DnD-Gate Online Games

Archiv => Archiv - Online-RPGs D&D/d20 3E => Eberron - Age of Worms => Thema gestartet von: Daeinar am 06.03.2008, 14:31:09

Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 06.03.2008, 14:31:09
Hier können wir OOC alles besprechen, was Euch oder mir auf dem Herzen liegt.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 06.03.2008, 16:44:30
Ums noch mal zusammenzufassen, sieht unsere Gruppe, wenn ich nicht irre, aktuell so aus:

Exiguus: Artificer
Mestrard: Duskblade
Nightmare: Cleric
Nightowl: Fighter
sir_ollibolli: Wizard
Wormy: Druid

Daeinar hat darauf hingewiesen, dass unserer Gruppe der Schurke fehlt. Die Frage ist nun: brauchen wir überhaupt einen? Oder reicht es, wenn Exiguus die Fallen übernimmt?

Ansonsten sieht es so aus, als seien wir eigentlich recht ausgeglichen besetzt, die anderen Rollen (ja, das gabs auch schon zu 3E-Zeiten ^^), sind alle sowohl mit Spezialisten(Nightmare,Nightowl,Olli)  als auch mit Hybridcharakteren (Exiguus, Mestrard und Wormy) eigentlich ganz gut abgedeckt.

Oder?  :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 06.03.2008, 20:14:45
Schön, dass ich dabei bin, bin gespannt. :)

Vorab: der Avatar wird vielleicht noch geändert und Story folgt noch, um auf Voskers Frage zu antworten, ich würde es ohne Schurken probieren wollen.

Eine Frage hätte ich an Euch:
Wie wollen wir es sonst mit den Metagameabsprachen im Vorfeld halten (Gesinnungen, damit es nicht zu unlösbaren Konflikten kommt, Charakterkonzepte (Crunch) - wäre für mich insbesondere von Nightowl interessant)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 06.03.2008, 20:15:43
Also ich denke Mal, da die Fähigkeit " Fallen Entschärfen " des Magieschmiedes fast bis aufs Wort so lautet, wie die Fähigkeit " Fallen Finden ", werd ich mich dieser Aufgabe in der Gruppe widmen. Ist auch im Interesse des Magieschmiedes^^

Ansonsten haben wir ja alles an Bord, wie mein Vorredner schon sagte^^

Ich freu mich schon richtig auf meinen Charakter, so was hab ich noch nie gespielt
 :tooth: Macht euch auf was gefasst
 :twisted:

@Kain'Ar
Na ich glaube wir hatten uns darauf geeinigt, dass wir nicht allzu viel vorher preisgeben. ich denke mal keiner hat ne Gesinnung, die die Gruppe sprengt. Jeder will ja mitspielen, und nicht erschlagen werden :P
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 06.03.2008, 20:24:27
@Exiguus: Ist mir sehr Recht - wusste nicht, was Ihr alles vorher abgesprochen habt und wollte einfach einen gemeinsamen Stand haben
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 06.03.2008, 20:44:22
Na wenn wir jetzt jemanden für die Fallen haben ist ja alles vorhanden, Heilpotential haben wir auch genügend wenn ich das richtig sehe. Wenn ihr euch Gedanken über Heilung und Ähnliches an Klerikerzaubern macht, bedenkt bitte, dass in meinem Konzept zwischendurch zwei Stufen ohne Spellprogression sind. Ab einer Stufe ist die Spellprogression also etwas nach hintern verschoben im Vergleich zum reinen Kleriker.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 06.03.2008, 22:10:52
Dann sind die anderen wenigstens nicht so wagemutig :D

Thema Gesinnungen: Was wär denn für euch schlimmer: ein CB oder ein LG charakter?  ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 06.03.2008, 22:54:35
Eigentlich beides gleichermaßen, da aber für gewöhnlich ohnehin niemand auf die Idee kommt CB zu spielen ist LG schlimmer, weil wahrscheinlicher.  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 06.03.2008, 23:13:07
Ich kenn da einen missmutigen, hasserfüllten Gnom, der ist schlimmer als alles andere :P
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 07.03.2008, 09:20:27
Irgendwas gutes oder schlechtes steckt ja in jedem. Ansonsten möchte ich Euch bitten, Eure Gesinnungen nicht preiszugeben. Die Ambivalenz der Charakterdarstellung ist ja recht spannend, und bei dem ein oder anderen Charakter könnt ihr Euch da wohl auf was gefasst machen.

Ich werde übrigens auch Gesinnungswechsel veranlassen, wenn ich glaube, das jemand über längere Zeit seiner Gesinnung nicht "treu" ist. Ist mir bislang aber noch nicht oft passiert, kann aber durchaus passieren.

Das bedeutet ja auch nur, dass jemand, der sich dauernd "gut" verhält dann irgendwann bei Unholy Blight mehr abbekommt.

Zitat: "Why wasn't Belkar affected?" - "Best not to dwell on it..."
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 07.03.2008, 10:24:47
Noch eine Frage: Wie handhabst Du das mit den Spell Lists? Kenne ich als Druide nur die Sprüche aus dem PHB, oder darf ich die Druidensprüche aus den erlaubten Quellen der Zauberliste hinzufügen?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 07.03.2008, 10:29:33
Im Prinzip ja. Bei Spells aus den Complete Büchern auch ja, im Zweifel eben Rücksprache halten.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 07.03.2008, 10:31:47
Ok, danke Dir (auch zu der Info mit den 12 Monden) :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 07.03.2008, 13:19:26
Gilt das auch für mich? Wie sieht's aus mit dem Spell Compendium?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 07.03.2008, 13:59:20
Ja.

Spell Compendium nur auf Einzelanfrage. Zu unübersichtlich.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 07.03.2008, 14:16:16
Seufz. Okay.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 07.03.2008, 14:33:58
Tss, so viele Zauber kennt ein Wizard nun auch wieder nicht. ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 07.03.2008, 15:21:02
Aber sein Meister...

(und mein Avatar werd ich heut abend noch eingrauen)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 07.03.2008, 16:48:01
So, scheint so, als hätte ich einen Weg gefunden, Euch glaubhaft zusammenzubringen. :)

Ich würde übrigens am liebsten mit Exiguus und Falon den Auftakt machen, wenn's genehm ist.

Alle Spieler bekommen von mir noch eine Privatnachricht bzgl. ihres Hintergrunds.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: geraldim am 07.03.2008, 19:55:59
sehr stylische Charaktere!! Bin mal gespannt, wies hier so weitergeht 8)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 07.03.2008, 20:29:06
Eine Neuling-Frage :)

Welche Sprachenvielfalt herrscht denn in Eberron  
- was wären mögliche Sprachen der Umgebung?
- wie ist es mit drakonisch? (üblich udn ähnliche Rolle wie sonst auch, oder komplöett anderer Hintergrund)?

Danke
Kain
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightmare am 07.03.2008, 20:57:55
Zitat von: "Kain'Ar"

- was wären mögliche Sprachen der Umgebung?
- wie ist es mit drakonisch?


Du hast Post  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 08.03.2008, 16:47:37
Ach ja, ich habe mein dt. Campaign Setting verliehen, wer das zufällig hat darf mich also jederzeit maßregeln, wenn ich einen Begriff falsch übersetze. ;)

Außerdem nehme ich evtl. hier und da in "Allustans Bibliothek" noch Veränderungen vor, die sind aber minimaler Natur und werden rot markiert.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightmare am 08.03.2008, 17:23:39
Wie möchtest du es überhaupt mit englischen bzw deutschen Begriffen halten?
IC möglichst nur deutsch und OC je nachdem wie möglich?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 08.03.2008, 17:30:57
IC nur deutsch und OOC ist mir egal. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightmare am 08.03.2008, 18:09:38
Gut, dann bitte ich euch einfach schonmal im Voraus mich zu korrigieren wenn ich einen falschen deutschen Begriff benutze, abgesehen vom deutschen ECS besitze ich nämlich nur englische Bücher.

Edit: Reicht dir der grobe Hintergrund, den ich dir bisher geschickt habe eigentlich erstmal? Wenn ja könnte ich mir nämlich etwas mehr Zeit lassen, den ausformulierten Hintergrund zu schreiben. Wenn nein beeile ich mich natürlich  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 08.03.2008, 19:21:18
Ja, das reicht mir, ich denke ich hab da ein Bild. Ein bischen mehr zum Thema Religion wäre  nicht verkehrt.

Ansonsten scheint ja gerade geschäftige Stille zu herrschen. Wissen die Damen und Herren schon, wann sie soweit sein werden? :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightmare am 08.03.2008, 19:23:35
Zum Thema Religion bekommst du dann die Tage nochmal etwas von mir, ich arbeite mich grade noch durch die passenden Teile im FoE, anschließend weiß ich dann genau wie es aussehen wird.

Edit: Wenn es hier grad eh ein bischen still ist kannst du mit Farl ja auf Kiz Kommentar reagieren, wenn du möchtest.  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 08.03.2008, 21:35:09
Zitat von: "Daeinar"
Ansonsten scheint ja gerade geschäftige Stille zu herrschen. Wissen die Damen und Herren schon, wann sie soweit sein werden? :)


Ich muss eigentlich nur noch das equip im Charakterbogen vervollständigen, dann brauch ich nur noch den Hintergrund ausformulieren. Sollte eigentlich beides im Laufe des morgigen Tages bei Dir eintrudeln.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 08.03.2008, 21:38:06
Zitat von: "Daeinar"
Ja, das reicht mir, ich denke ich hab da ein Bild. Ein bischen mehr zum Thema Religion wäre  nicht verkehrt.

Ansonsten scheint ja gerade geschäftige Stille zu herrschen. Wissen die Damen und Herren schon, wann sie soweit sein werden? :)


Kurz nach der Kritik/dem Absegnen des Hiuntergrundes :)

Eine Frage: wird es einen Statusthread geben - für verbrauchte Spellslots etc.? Oder führen wir das jeweils "geheim"?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightmare am 08.03.2008, 21:41:09
Zitat von: "Kain'Ar"

Eine Frage: wird es einen Statusthread geben - für verbrauchte Spellslots etc.? Oder führen wir das jeweils "geheim"?


Der Einfachheit halber wäre ich hier für einen Thread, trotz aller Geheimhaltung. Ansonsten könnte man dort ja Hide-tags verwenden wenn das erwünscht ist  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightowl am 08.03.2008, 22:26:33
Bin gerade dabei mein Character Sheet fertigzustellen und werde heute noch mein Characterbeschreibung posten als auch das Sheet schicken.

Wo habt ihr die tollen Avatare her?
Sind das eigen erstellte Bilder?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 08.03.2008, 22:31:14
Zitat von: "Nightowl"
Wo habt ihr die tollen Avatare her?
Sind das eigen erstellte Bilder?


Schön wärs :D

Ich poste Mal 2 Links, die ich auch hier aus dem Forum habe - sind leider alle bunt, lassen sich aber mit nem Bildbearbeitungsprogramm "eingrauen" (woher Wormy das s/w Bild hat, wüsste ich auch gerne..)
http://drakonis.org/index.php
http://cassinus.free.fr/Hommes/page_01.htm
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 08.03.2008, 22:53:27
Zitat von: "Kain'Ar"
(woher Wormy das s/w Bild hat, wüsste ich auch gerne..)


Tjaha... :D

Ist ursprünglich ein Paizo*-avatar (die machen aus den Innenillus ihrer Produkte ständig neue Avatare), den ich einfach ausgegraut habe.


*du fragst mich ernsthaft, wo ich mein Zeug herkriege?  :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightowl am 08.03.2008, 23:32:27
Habe ein ansprechendes Bild gefunden.

Danke
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 09.03.2008, 09:01:51
Zitat von: "Vosker Tarkad"
*du fragst mich ernsthaft, wo ich mein Zeug herkriege?  :D

...hast Recht :roll:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 09.03.2008, 10:14:14
Wobei zugegebenermassen auch Cassinus für mich eine wichtige Avatar-Quelle ist. Allerdings auch der Grund, warum ich öfter mal Frauen spiele, da mir die weiblichen Avatare viel,viel besser gefallen als die männlichen ^^.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 09.03.2008, 13:13:38
Ansonsten findet sich auch immer wieder was gutes auf http://www.epilogue.net.
Man muss zwar mit einem Bildbearbeitungsprogramm drüber gehen, aber das stellt ja kein großes Problem dar.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 09.03.2008, 13:33:38
Miese Avatare sind eh Todesgrund Nummer 1. :ninja:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 09.03.2008, 13:47:49
Hallo,

so, von 5 Leuten habe ich jetzt alles. Diese haben auch schon Ihre Attributsanpassungen erhalten und sind hoffentlich zufrieden.

Von Euch möchte ich nun noch ein letztes Mal der upgedateten Charsheet haben. Als Betreff der PN bitte den Charakternamen angeben, damit ich sie in meinem Archiv leicht sortieren kann.

Vielen Dank. Sobald Nummer 6 eingetrudelt ist, wird es dann auch langsam losgehen.

1) Gestartet wird wohl mit Exiguus und Falon.
2) Kain'Ar wird recht früh mit Largetin zusammentreffen.
3) Vosker bekommt einen eigenen Prolog trifft entweder recht früh mit Gruppe 1 oder 2 zusammen.
4) Vorik bekommt einen eigenen Prolog.

Alle Prologe werden relativ zeitgleich starten.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 09.03.2008, 13:50:32
Ok, vergiss die dumme Frage aus der PN, habs jetzt gelesen und schicks Dir noch mal zu
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Alanna d'Ghallanda am 09.03.2008, 15:50:17
Hallo Zusammen,
ich wollte mich als Mitleserin schon mal outen. Ich leite in einer PnP Runde die Kampagne und bin sehr gespannt. :D
*Kissen aufschüttel* *bequem hinsetzen* *mitlesen*
Ich wünsche euch allen viel Spass und hoffe auf Durchhaltevermögen bei euch allen. Ihr werdet es nicht bereuen. :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 09.03.2008, 16:16:00
Zitat von: "Alanna d'Ghallanda"
*Kissen aufschüttel* *bequem hinsetzen* *mitlesen*
Ich wünsche euch allen viel Spass und hoffe auf Durchhaltevermögen bei euch allen. Ihr werdet es nicht bereuen. :wink:


Machs Dir bequem, hier ein :cookie:  

@Daeinar: Dann war der Hintergrund so o.k., nehme ich Mal an... Den genauen Kontakt  mit Valkus habe ich absichtlich offen gehalten. Chara folgt.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 09.03.2008, 18:28:39
@all
Ich nutz auch gern die Page hier für Avatare : http://www.avatarpage.de/

Und was die Charaktere betrifft, bei den vielen Menschen bekomm ich ja ne Genickstarre
 :P Freu mich schon drauf dass es losgeht :tooth:

@Daeinar
War meine PN mit dem Charakter ok oder soll ich's nochmal schicken ?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 09.03.2008, 18:38:26
Irgendwer wird bestimmt recht früh sterben. Oder als Goblin reinkarniert. Bestimmt. Vielleicht. Eventuell. ;)

Edit:

Schicks nochmal, sonst hab ich im Betreff nicht "Exiguus" stehen... dann kanste ja direkt dein Inventar überarbeiten. ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 09.03.2008, 18:52:51
Charakter ist überarbeitet und raus^^

Und was den Goblin betrifft, dann soll lieber keiner sterben^^ Ich bin ein Gnom und habe dann doch lieber mit Menschen statt mit Goblins zu tun^^

* der Goblin erschlag * :twisted:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 10.03.2008, 08:22:16
Hab heute wohl einiges zu tun, weiss daher noch nicht, wann es mit den Prologen startet. 2 der überarbeiteten Charakterbögen sind auch noch nicht da, also dauert es wohl noch 1-2 Tage. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 10.03.2008, 20:33:32
Die Nachteule und ich könnten ja schon anfangen, dann geht es bei den anderen in einen Fluss über, wenn die Charakterbogen da sind^^ - Lust hab was in die Luft zu jagen - :tooth:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 10.03.2008, 21:10:49
Das ist hier nicht Warcraft 3. Ich hatte einen langen Tag und schaffe das heute nicht mehr auf akzeptablem Niveau. Allerdings ist das auch gut, weil Ideen tatsächlich reifen und sich immer neue Verflechtungen herauskristallisieren. :)

Morgen oder Mittwoch soll es anfangen, Freitag hab ich aber noch ne wichtige Präsentation, ich kann nichts versprechen. Danach aber 2 Wochen mehr Zeit.:)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 10.03.2008, 21:25:47
Kein Warcraft 3 ?? komisch und ich hatte mich schon gefreut :P

Ne iss schon ok, mach dir nur keinen Stress :elf:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 10.03.2008, 21:39:14
Mittwoch Abend kann es bei mir etwas später werden, bis ich mich melde, da ich um 19:30 Uhr noch ein Pokalfinale im Schach austragen muss. (bis ca 22:00 Uhr)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 10.03.2008, 21:42:44
Viel Erfolg!

auch @Daeianer: Da wir wohl einen gemeinsamen Prolog haben werden, schlage ich dann vor, dass Daeinar den erst Freitag nach seiner Präsentation beginnt. Do und Fr ist bei mir ganz schlecht (diese Woche)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 10.03.2008, 21:58:17
@Falon
Schach ? hmmm hab ich auch lange gespielt^^ Darf man fragen welchen Pokal du spielst ?

Freitag ist ein guter Vorschlag^^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 10.03.2008, 22:15:02
Um den Vereinspokal!
Lösbare Aufgabe, aber ich möchte mich auf kein Remis einlassen, da der anschließende Blitzentscheid nicht meine Stärke ist.

Wenn wir morgen oder am Mittwoch evtl. schon loslegen können, hätte ich nichts dagegen, da es Donnerstag und Freitag Abend ziemlich spät wird. (Ich habe nicht umsonst den Alias Nightowl  :) )

@Daeinar: Aber keine Hektik. Schaue erst einmal nach deiner Präsentation.
Titel: Account löschen
Beitrag von: Falon Garsson am 11.03.2008, 16:39:39
Ich habe mich beim Anlegen des Character Accounts verschrieben und möchte den falschen Account löschen. Kann mir jemand sagen wie das geht, ich habe nichts darüber gefunden.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 11.03.2008, 17:17:28
Ich glaube, das kannst du nicht selbst tun, sondern nur einer der Moderatoren - Sensemann vielleicht. Kannst ihm ja mal ne PN schicken

P.S.
Viel Erfolg im Spiel der Könige, kannst ja mal Laut geben wie's ausgegangen ist
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 11.03.2008, 19:49:50
So, wie erwartet ist bis Freitag Mittag weiterhin Stress angesagt. Ich habe im Moment tagsüber auch keinen Netzzugang, kann also auch da nicht viel tun. Das ist ab Freitag aber auch wieder anders.

Ich werde also bis dahin noch Zeit in die Eingangsposts investieren, die ersten Posts machen für Online-Abenteuer ja auch oft die Musik. :)

Zur Info: Die Truppe sieht eigentlch gut ausgewogen aus. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 11.03.2008, 20:05:43
Jo lass dir nur zeit, ich wollte nicht hetzen. Aber der Gnom ist ein alter Mann, der Angst hat, weil er nicht mehr lange zu leben hat, wie er befürchtet.

Ich hab mir die Charaktere der Gruppe gar nicht so genau angeschaut, was die Klassen betrifft^^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 12.03.2008, 10:03:10
Zitat von: "Exiguus"
Jo lass dir nur zeit, ich wollte nicht hetzen. Aber der Gnom ist ein alter Mann, der Angst hat, weil er nicht mehr lange zu leben hat, wie er befürchtet.


Um dich zu beruhigen: Bei Abenteuern aus dem Hause Paizo ist oft nicht das Alter des Charakters der ausschlaggebende Faktor für seine Lebenserwartung.  :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 12.03.2008, 11:49:27
Der Gnom wird bleich und versteckt sich hinter seiner Couch :oops:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.03.2008, 21:45:38
Heute war ein produktiver Tag. Das war gut und schön, und da hab ich einfach mal Post 1 fertig gemacht. Keine Hektik, wir fagen langsam an. Hoffe auf die weiteren Posts morgen und übermorgen.

Los gehts. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 12.03.2008, 22:02:26
5 Sekunden!

war ich im entscheidenden Spiel schneller und habe den Pokal gewonnen!

@Exiguus
Nachdem ich in der Pokalpartie in ein positionell gewonnenes Dame-Turm-Endspiel abgewickelt habe, wollte ich es kurz vor Schluss mit einer Kombination probieren statt einfach den Positionsvorteil auszuspielen. Nachdem ich einen Bauer eingestellt habe, konnte ich ihn gerade noch zurückerobern und in eine Remisstellung einleiten.
Im anschließenden Blitzentscheid habe ich die erste Partie klar gewonnen und in der 2. Partie trotz Mehrfigur mich auf ein Opfer eingelassen und dabei Zeit und Stellung vergeigt. In der entscheidenden 3. Partie hatte ich zwar im Mittelspiel die Qualität gewonnen, aber die schlechtere Zeit. In dem Turm-Springer Endspiel habe ich dann so viel Gas gegeben, dass meine Zeit 5 Sekunden länger oben war!

Jubel!!!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 12.03.2008, 23:43:49
Glückwunsch^^ Blitschach hab ich früher immer gern  gespielt, weil ich nen guten Überblick hatte. Bei ner normalen Partie, wenn jeder 2,5 Stunden hatte, wars am Ende oft ein bischen nervig^^ weil ich nie solange auf einem Stuhl sitzen konnte^^

Ich hab wohl falsch gelesen, denn ich dachte, das wär ein Mannschaftspokal. Aber mit Vereinspokal hast du gemeint bei dir im Verein.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 13.03.2008, 11:34:42
Zitat von: "Falon Garsson"
...wollte ich es kurz vor Schluss mit einer Kombination probieren ...

... mich auf ein Opfer eingelassen ...


Entdecke ich da ein Muster?  "Falls möglich, Opfer, Angriff, falls nicht möglich, trotzdem Opfer, Angriff?" (Zitat von Anderssen(?) )  ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 13.03.2008, 18:17:19
Sorry Daeinar,
war an einem fremden Rechner eingeloggt und habe mit Nightowl in den Prolog gepostet.
Kann ich den Eintrag irgendwie wieder löschen und als Falon noch einmal abschicken?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 13.03.2008, 19:03:59
@Nightowl
Mach dir keine Sorgen, poste einfach mit deinem richtigen Account nochmal. unser SL kann den anderen löschen
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 14.03.2008, 13:07:11
So, Präsenteation gut überstanden, Soll erfüllt, alles positiv. :)

Werde heute mit den anderen Prologen beginnen und den ersten fortführen.

Grüße,

Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 14.03.2008, 15:39:47
@all
Ich werd heut abend nicht posten können ( ab 18 Uhr ), weil ich beruflich unterwegs bin. Wird wohl bis 24 Uhr dauern. Vielleicht kann ich dann noch was posten.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 14.03.2008, 20:57:58
Okay, ihr könnt nun alle davon ausgehen, dass ihr am Wochenende anfangen könnt, allerdings sollten der Spannung halberin den ersten beiden Threads erst ein paar Posts vergehen.

Ich werde aber das ganze Wochenende in PC-Nähe sein, es kann also gut vorangehen, zumindest wegen mir. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightmare am 14.03.2008, 21:09:38
Ich werde morgen ab 11 bis Sonntag früh nicht zum posten kommen, da ich die Ehre habe meine werten Schwiegereltern in spe zu besuchen und dort nur sehr unwahrscheinlich an einen PC und Internet kommen werde.

Es könnte also etwas dauern, bis Voriks Prolog richtig in die Gänge kommt, sobald er denn da ist. Ich wollte nur schonmal bescheid geben.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 16.03.2008, 13:12:05
So, Largetin, Vosker, Exiguus und Falon müssen jetzt erst ein paar Meter machen, bis Vorik und Kain'Ar einsteigen können. Also hurtig. ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 16.03.2008, 13:40:28
Habe außerdem noch eine Übersichtskarte hochgeladen. Im Bibliotheksthread.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 17.03.2008, 10:16:32
Dies war ein Aimee-Wochenende... sie hatte vor Kurzem Geburtstag und wir haben am Samstag 4 Stunden an einer Prinzessin-Torte aus Fondant und Schokokuchen gearbeitet ich hab ein Hörbuch für sie aufgenommen (und nachbearbeitet) und am Sonntag haben wir sie dann besucht (Geschenke waren ein voller Erfolg *G*).

Damit war das komplette Wochenende belegt... und wir auch total geschafft.

Die nächsten 10 Tage kann (und werde) ich viel posten, dann bin ich 2 Wochen im Urlaub in Portugal, aber hoffentlich mit Internetanschluss (wir werden 2 Laptops mit haben). Daher werde ich wohl auch aus dem Süden ein wenig Largetin'sch posten können.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 19.03.2008, 16:33:38
@Daeinar
bitte lösch den doppelten Post
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightmare am 19.03.2008, 22:24:48
Zitat von: "Falon"
"Ist ein Heiler anwesend , der sich den Jungen ansehen kann, ob er noch lebt?"


Diese Szene kommt mir so bekannt vor  :wink: , nur wird Vorik diesmal wohl nicht der plötzlich Helfende sein...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 19.03.2008, 22:46:22
Die Hoffnung stirbt zuletzt. ;)

 So, ich bin müde, morgen gehts weiter. Dann schätzungsweise auch für alle Mann.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 20.03.2008, 22:30:52
@Exiguus
ich habe mal kurz deinen Charakter durch die Tür mitgezogen. Aus den bisherigen Äußerungen denke ich, dass es in deinem Sinne ist. Ansonsten kannst du dich bei nächster Gelegenheit revanchieren. :grin:

@Daeinar
Falls die Tür tatsächlich verschlossen sein sollte, ändere ich den letzten Satz noch einmal ab. Wollte nur den Abgang etwas beschleunigen, damit die andern auch endlich einsteigen können.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 21.03.2008, 18:17:12
Passt schon.

Karfreitag, und ich muss arbeiten... morgen nachmittag hab ich aber wohl Zeit. Seufz.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 21.03.2008, 21:18:58
@Daeinar
Das was dir heut passiert ist, gillt morgen ab 17 Uhr für mich - ich muss zu nem Kunden. Werd wohl so um 1 Uhr nachts zurück sein, dann kann ich noch posten :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 23.03.2008, 11:20:19
Soderle. Ostern ist was feines, wir kommen vielleicht mal wirklich zu was hier. Ich jedenfalls.
Habe deshlab auch mal eine NSC-Übersicht begonnen, ich glaube, die könnte uns allen helfen. Ziemlich viel los hier, in dem kleinen Örtchen.

Ich wollte darin die Namen all jener, mit denen ihr schon Kontakt hatten, verewigen. Ihr könnte das aber auch gern ergänzen, wenn Euch etwas wichtig erscheint. Man könnte auch mal überlegen, dort andere Namen, die für den Plot wichtig werden, zu verewigen. Das man Namen vergisst und / oder vertauscht ist in meiner Erfahrung auf jeden Fall ein echtes Hindernis für SL und Spieler gleichermaßen. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 23.03.2008, 15:40:00
So, ich kann erst morgen mittag oder abend wieder posten - eigentlich solltet ihr ja ohne mich eine Weile auskommen. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 25.03.2008, 21:18:18
So langsam geht es ja richtig voran  :)

Bin gespannt, wie die Gruppe letztlich zusammen findet.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 25.03.2008, 21:26:53
Jep, ich auch.

Kompliment übrigens an Daeinar für den schönen Einstieg ins Abenteuer. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 25.03.2008, 21:44:45
My pleasure, und Kompliment an alle zurück. Die Charakterhintergründe waren bislang eine nicht unerhebliche Hilfe. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 25.03.2008, 21:54:07
Ich bin jetzt allerdings die nächsten 2 Wochen in Portugal (Urlaub), aber ich werde auch von dort regelmäßig reinschauen, nur nicht ganz so häufig. Ab dem 9. April bin ich dann wieder in deutschen Landen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 25.03.2008, 22:01:13
Dann will ich mal hoffen, dass der Mob darauf verzichtet mich in Stücke zu zerlegen  :|

Edit:
Zitat
Ich bin jetzt allerdings die nächsten 2 Wochen in Portugal (Urlaub)


Viel Spaß und gute Erholung  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 26.03.2008, 19:48:30
Ich hatte nen stressigen Tag und bin total auf. Daher poste ich mal lieber morgen früh, das schlägt sonst nur auf die Qualität durch. ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 26.03.2008, 23:30:06
Auch von meiner Seite ein riesen Kompliment an das tolle Intro.
Weiter so!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 26.03.2008, 23:30:35
Der Browser hing, einmal zu oft gedrückt  :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 27.03.2008, 17:47:16
Das Kompliment für einen gelungenen Start und schöne Erzählungen nun auch "öffentlich" (nach der letzten PN ;) )

Ich lese fleißig mit
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 27.03.2008, 18:00:20
Zitat von: "Kain'Ar"
Ich lese fleißig mit


Bald vielleicht auch mal mehr als das  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 27.03.2008, 19:18:53
Zitat von: "Vorik Dorn"

Bald vielleicht auch mal mehr als das  :wink:


So lange Kain'Ar nicht den Mob anführen muss ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 27.03.2008, 20:26:39
So, zwar nicht Morgen, aber immer noch Donnerstag. Für Kain'Ar gehts gleich auch los. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 27.03.2008, 20:39:07
So. Nicht wundern. Der lange Post kommt dann recht bald.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 28.03.2008, 19:13:18
So, trotz langen eines Tages geht es weiter. Bald dann auch für unsere beiden Flüchtigen. Sonntag werde ich wohl gar nicht posten können, soviel nur dazu.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 02.04.2008, 08:28:36
1. April = Chaos. :)

Alle noch da? Dann geht es hier heute weiter. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 02.04.2008, 10:31:11
Ich war ziemlich erzürnt und auch enttäuscht, dass es so unangekündigt kam. Aber auch als Aprilscherz war ich nicht begeistert darüber. Einen Tag kein Gate.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 02.04.2008, 13:42:01
Hauptsache es geht weiter :roll:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 02.04.2008, 13:48:00
Ich fand es auch nur, sagen wir mal, mittelwitzig. Aber das hatte ja mit dem Online-Games Bereich wenig zu tun, also lassen wir uns mal nicht ärgern. :)

Hoffe, die Spannung auf die weitere Handlung in dieser Kampagne ist dadurch nur gestiegen. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 03.04.2008, 15:55:54
So, die letzten 3 Nächte nur 4-5h geschlafen, aber habe gerade mal ein paar Minuten gefunden. Weiter, weiter. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 04.04.2008, 19:26:59
btw.: Richten wir einen Statusthread für Ausrüstung, Zauberslots und ähnliches ein? Die Frage hatten wir ganz zu Beginn Mal - kann ja gerne versteckt sein, ich finde es einfach übersichtlich...
Kam mir gerade bei dem "Sack"
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 04.04.2008, 19:32:40
Wie Du siehst, ja. :)

Die "Verfolger" können sich gern noch ein Weilchen unterhalten, dauert ja nun wohl, bis sie auch in den Hügeln sind. Die Reise würde ich dann aber auch überspringen, und zu Beginn der nächsten Woche die Mannschaft aufeinandertreffen lassen, wenn's genehm ist!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 04.04.2008, 19:44:38
Sorry... :D

Da kann dann auch jeder seinen Status reinpacken?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 04.04.2008, 19:45:35
Ach so. Nee, den mach ich auch noch, sobald nötig. :)

Bzw., ganz falsch, den gibt es ja schon: http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?t=3867

Wieder im eigenen Forum die Übersicht verloren, tss. ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 05.04.2008, 13:56:32
Sorry, aber heute ab 16:30 kann ich nicht posten, da ich auf ne Hochzeit eingeladen bin.

Also bis Morgen alle miteinander
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 05.04.2008, 15:13:12
Zitat
Valkus legt der jungen Frau die Hand auf die Schulter und fügt an: "Fürwahr. Doch nun geht. Und mögen die Sieben über Euch wachen."


Mag er zwei nicht oder warum nur Sieben?  :wink:

Bzw war das Absicht oder einfach nur ein Fehler, denn wenn es Absicht war kann ich ein paar von Voriks Gedanken darauf aufbauen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 05.04.2008, 15:28:31
7, 9 kann sich nicht mal wer eine Zahl ausdenken, die man sich merken kann, so wie 237. ;)

Nein, war müde und ich hab mich vertan. ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 07.04.2008, 20:01:44
Puuh, bin immer noch total k.o., heute von 8 bis gerade gearbeitet. Muss erstmal zur Besinnung kommen, Post daher heute oder morgen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 10.04.2008, 19:52:50
Es ist so still, habe ich etwas verpasst?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 10.04.2008, 21:26:36
In der Tat nicht. Alles wartet auf mich. Ich bin aber im Stress (hatte ich ja am Anfang angekündigt, dass das mal passieren kann), und auch gerade erst nach Hause gekommen. Ich hoffe mal, das ich das am Wochenende schaffe. Also schonmal sorry. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 12.04.2008, 18:48:07
Kleine Anmerkung:

Außerhalb der Stadt wird Vosker seinen Falken Taran zu sich rufen. Da das Tierchen nicht nachtaktiv ist, wird er auf der Schulter des Wandlers mitreisen (ich würde gerne einen Baumfalken als Unterart wählen, dann wäre er ca. 33 cm groß).
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 15.04.2008, 21:14:35
So, hallo zusammen. Das war eine der brüchtigten Stressphasen. Die ist jetzt, mit gewünschtem Ergebnis, beendet. Und ich bin gut gelaunt und zufrieden, die nächste ist auch erst in 5-7 Wochen. ;)

Heute Abend mach ich noch ein wenig Pause, und morgen geht's dann endlich weiter. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightowl am 15.04.2008, 22:31:27
Bin die nächsten 2 Tage unterwegs und muss weiss noch nicht, wie ich zum posten komme. Die letzte Woche hatte ich einen Zugang im Restaurant, so dass ich guter Hoffnung für morgen bin. Am Donnerstag sieht es aber vermutlich schlecht aus.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 20.04.2008, 21:38:26
Hallo SL

Gehts weiter oder hält deine Stressphase noch an ? Bin doch schon so gespannt auf die Kampagne :tooth:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 22.04.2008, 11:43:29
Zitat von: "Exiguus"
Hallo SL

Gehts weiter oder hält deine Stressphase noch an ? Bin doch schon so gespannt auf die Kampagne :tooth:

Ja, Kurzinfo wäre schön :)
Komme am Fr/Sa vermutlich nicht zum posten (sag ich Mal prophylaktisch)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 23.04.2008, 08:37:17
Tja... keine Antwort ist auch eine Antwort.

Schade drum!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 23.04.2008, 11:24:56
Na ich will noch nicht aufgeben ! Hab mich so auf den Gnom gefreut :(

Vielleicht ist ja unser SL nur wieder im Stress^^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 23.04.2008, 18:57:17
Wieder da. Sorry. Mir ist was dazwischen gekommen. Ein guter Freund brauchte in der Endphase seines Studiums ein paar (volle) Tage meine Hilfe.

Nun bin ich, seit heute, wieder zurück. Gleich geht es dann weiter. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 04.05.2008, 12:25:25
So, heute abend geht es dann mal weiter. Und sobald wir Euch dann zusammengeführt haben, hoffentlich auch zügig. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 04.05.2008, 12:46:56
@all (na ja fast): Ich bin mir nach Euren Posts nicht sicher, ob Ihr auch langsam losgeht oder stehen bleibt? Kain'Ar wird nicht mehr als 10 Meter vorangehen, wenn Ihr nicht folgt - ist auch eine Info an den SL ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 04.05.2008, 17:58:10
Ich habe jetzt einfach mal weitergemacht.

Ansonsten bitte ich die relativ kurzen Posts zu entschuldigen. Ich fände es im Moment einfach falsch, so viel zu antizipieren, weil ja der Fortgang im Moment doch sehr stark davon abhängt, was ihr so seht, hört und dann tut.

Hat also nichts damit zu tun, dass ich keine Lust habe. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 04.05.2008, 19:36:47
Obwohl du erst eine Antwort gepostet hast, möchte ich erst einmal abwarten, was jetzt passiert, bevor ich wieder antworte.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 05.05.2008, 10:18:14
So, weiter geht's.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 05.05.2008, 10:21:24
Ach, noch ne Frage. Weil ihr ja manchmal was die Textformatierung angeht, ein vergessliches Völkchen seid: ;)

Irgendjemand ein Problem damit, wenn ich Formate für wörtliche Rede in euren Posts im Zweifel eben anpasse?  Oder disziplinieren sich alle? :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 06.05.2008, 15:48:29
Eine kurze Entschuldigung von mir an alle, ich war die letzten Tage nicht zuhause und eigentlich in dem Glauben, mich abgemeldet zu haben, was jedoch ein Irrtum war.

Wird nicht wieder vorkommen und ich bin wieder voll dabei.  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 06.05.2008, 20:07:58
Kein Ding, Ich warte noch kurz, ob Vosker noch was machen will.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 08.05.2008, 06:44:41
Zitat von: "Daeinar"
Irgendjemand ein Problem damit, wenn ich Formate für wörtliche Rede in euren Posts im Zweifel eben anpasse?  


Um darauf noch ne Antwort zu geben: Natürlich nicht. Ich habs in fast jeder Kampagne, bei der ich mitwirke, mit einer leicht variierten Formatregelung zu tun, da ist es durchaus möglich, dass ich mal einen Fehler mache.

Obwohl ich mir Mühe gebe, diese zu vermeiden.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Der Raffer am 13.05.2008, 19:29:39
Also von mir aus kann jetzt geschoben werden.  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 14.05.2008, 18:23:54
MAche ich heute wohl auch noch, die Arbeit, die Arbeit...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 18.05.2008, 13:06:24
Hallo Daeinar,

wie ist die Lage, wann geht es weiter?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 18.05.2008, 13:29:24
Tadaa!

Mea culpa, irgendwie hatte die Arbeit mich diese Woche heimtückisch still und leise gefressen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 22.05.2008, 08:22:53
Huhu,

ich bin bis Sonntag AFK. Daeinar kann mich gerne führen, falls was Wichtiges anfällt.

Bis denni,
Olli
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 22.05.2008, 19:22:12
Mal 'ne Frage zu den 'ooc'-Einträgen in der Story.

Ist das der übliche Weg die etwaige Reaktion per hidden Text anzuhängen?
Bisher habe ich die möglichen Reaktionen meist im Würfelthread zu meinem Würfelcheck gepostet.

Wie hättest du es gerne?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 23.05.2008, 19:09:35
Amliebsten hätte ich im IC Thread auch nur IC.

Wenn jemand eine bestimmte Aktion ausführen möchte und das einer Erläuterung bedarf, dann gehört die mMn in den OOC Thread oder, falls gewürfelt wird, zum Wurf.

Sollen wir das so machen? :)

Edit:

Wenn das mal vorkommt ist das aber nciht schllimm, ich werde das dann aber rauseditieren, ausser mir braucht die Info ja dann keiner mehr.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 23.05.2008, 19:15:09
Zitat von: "Daeinar"
Amliebsten hätte ich im IC Thread auch nur IC.

Wenn jemand eine bestimmte Aktion ausführen möchte und das einer Erläuterung bedarf, dann gehört die mMn in den OOC Thread oder, falls gewürfelt wird, zum Wurf.

Sollen wir das so machen? :)

Edit: Wenn das mal vorkommt ist das aber nciht schllimm, ich werde das dann aber rauseditieren, ausser mir braucht die Info ja dann keiner mehr.


Im IC ist nicht so schön, finde ich auch. Im OCC Thread geht es aber ggf. verloren - das war mein Beweggrund.
Vielleicht könnten wir einfach alles (na ja, nicht alles ;) also geplante oder nicht für alle sichtbare Aktionen) im Würfelthread posten?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 23.05.2008, 21:27:38
Würfelthread halte ich auch für passend, da sehr oft die Aktion von einem Check abhängig ist.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 23.05.2008, 21:38:49
Hallo Daeinar,
wartest du noch auf eine bestimmte Aktion?
Brauchst du die Sterbereihenfolge?
Exiguus und Falon gehen voran.
(Solange sich niemand vorbeidrängelt)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 25.05.2008, 11:23:28
Nein, ich hatte nur noch keine Zeit. Heute abend geht es weiter. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 25.05.2008, 12:12:48
@Vorik: Kain'Ar geht vor Largetin und hinter Vorik - so dass genügend Licht da sein müsste. Oder habe ich Deinen Post falsch verstanden ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 25.05.2008, 12:21:26
Der Sunrod geht an Vosker und soll eigentlich nicht für den Jetzt-Gebrauch sein, sondern für einen Notfall wie zum Bleistift einen Kampf, wo mehr Licht besser ist als zu wenig. Vorallem wenn ich die fast-Leichen nicht sehe kann ich sie auch nicht heilen.  :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 25.05.2008, 12:27:34
Zitat von: "Vorik Dorn"
Der Sunrod geht an Vosker und soll eigentlich nicht für den Jetzt-Gebrauch sein, sondern für einen Notfall wie zum Bleistift einen Kampf, wo mehr Licht besser ist als zu wenig. Vorallem wenn ich die fast-Leichen nicht sehe kann ich sie auch nicht heilen.  :D

Deswegen geht Kain'Ar ja direkt hinter Dir ;)
...ich dachte, Du hättest die Reihenfolge anders aufgefasst
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 25.05.2008, 21:37:27
Marschordnung okay?
Karte so genehm?

Hab ich was vergessen?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 25.05.2008, 22:09:04
@Daeinar
Karte ist richtig gut gemacht :!:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 25.05.2008, 23:32:23
Die Karte ist Klasse!
Vor allem mit eingezeichnetem Sichtbereicht und den Character-Icons.
Alle Informationen enthalten und verrät nicht zuviel.
Weiter so!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Der Raffer am 26.05.2008, 21:24:34
Die Karte ist wirklich gut!

Ansonsten glaube ich, dass das Flüstergrab ein interessanter Ort für Vorik wird.  :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 26.05.2008, 22:39:31
So, ich dachte, ich teibe das Ganze mal ein wenig. ;)

Bitte lest doch noch einmal was ich im Kapfthread geschrieben habe bevor ihr postet. Danke. Und viel Erfolg. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 27.05.2008, 00:21:12
@Daeinar
Ich hoffe es ist kein Problem wenn ich als erster gepostet habe im Kampfteil. Oder möchtest du dass die Inireinfolge eingehalten wird ?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 27.05.2008, 21:36:06
Bin Mittwoch ziemlich sicher ohne Internet und Donnerstag bestenfalls kurz gegen 21:00 Uhr online. Ab Freitag bin ich auf jeden Fall wieder voll einsatzfähig.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 28.05.2008, 12:13:35
Daeinar, wie macht du diese genialen Karten? Wow!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 28.05.2008, 13:54:34
Adobe Illustrator.

Ist tatsächlich recht einfach, die Karte jetzt von Runde zu Runde zu ändern dürfte 5-10 Minuten dauern, aber nur, wenn was kompliziertes passiert.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 28.05.2008, 21:20:43
Wie sieht es denn momentan aus, ziehst du nach Initiative für die Wölfe?

Nicht, dass du am Ende auf uns wartest oder so.  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 29.05.2008, 10:47:24
Tue ich aber. :)

Ich sagte doch, bitte die Regeln für den Kampf nochmal lesen. Ganz kurz:

1. Alle Posten ihre Aktionen
2. Runde wird ausgewertet
3. Wieder von vorn.

Ich hab damit sehr gute Erfahrungen gemacht, man kann eigentlich unabhängig von seiner Ini immer was sinnvolles posten, wenn es denn dann gefährlich werden sollte, würde ich auch immer stoppen.

Oder Diskussionsbedarf?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vorik Dorn am 29.05.2008, 12:37:54
Naja, mir fällt es gerade ziemlich schwer anzusagen was ich tue, wenn ich noch nicht weiß ob und wie die Wölfe sich bewegen, angreifen, etc.

Je nachdem sind die Handlungsmöglichkeiten und Notwendigkeiten ziemlich verschieden.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 31.05.2008, 08:54:48
Okay, wir beobachten das mal. Poste nachher auch mal.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 31.05.2008, 09:57:53
Zitat von: "Vorik Dorn"
Naja, mir fällt es gerade ziemlich schwer anzusagen was ich tue, wenn ich noch nicht weiß ob und wie die Wölfe sich bewegen, angreifen, etc.

Je nachdem sind die Handlungsmöglichkeiten und Notwendigkeiten ziemlich verschieden.


Ja, sehe ich auch so. Und ich hatte die Regelung auch zuerst so verstanden, dass man schon vor seiner Ini posten kann, einfach um das Ganze zu beschleunigen - falls Daeinar oder einer von uns eben Mal nicht/später kann.
Das finde ich sehr positiv, denn nicht immer ist  die Situation so offen wie gerade, oft ist relativ klar, was man tut bzw. es sind nur 2 Optionen.

Daraus aber eine "Regel" bzw. einen "Zwang" zu machen - erst posten immer die Spieler und dann der SL, leuchtet mir nicht so ganz ein.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 31.05.2008, 17:08:34
Ach so, das ist so aber nicht gedacht und kommt auch nicht daher, dass ich als letzter posten will, sondern daher, dass ich nunmal die Runde zusammenfasse.

Dabei sollte auch klar sein, dass ja nie jemand etwas dummes tun würde, nur weil das gepostet war. In meiner Erfahrung ist es aber so, dass man in der Regel recht gut posten kann, ohne dies alles zu wissen - wenn sich etwas dramatisch ändert würde ich immer nochmal nachfragen.

Ich kann nur sagen, dass dies lediglich dem größeren Zeitaufwand geschuldet ist, wobei man die Schnelligkeit eben damit bezahlt, dass die Spieler manchmal nicht die "perfekte" Aktion abliefern.

Ist in meiner Erfahrung aber (sprichwörtlich) noch niemand dran gestorben, geht aber doppelt so schnell. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 01.06.2008, 09:12:47
Da diese Variante der Geschwindigkeit dient, da alle parallel posten können und nicht seriell, finde ich den Ansatz gar nicht so schlecht. Außerdem hat der SL auch die Arbeit mit dem Zusammen fassen.
 :dafür:

Es steht ja nun auch die erste Zusammenfassung an und ich bin schon gespannt auf unser erstes Resultat.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 01.06.2008, 13:35:01
Na dann schaut mal.

Weitere Frage: Hättet ihr Karte und Status auch gerne im IG Thread immer am Ende? Nur eine Frage der Übersichtlichkeit.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 04.06.2008, 18:22:22
Hallo Daeinar,
wartest du noch auf einen Post für die nächste Runde?

Zitat
Weitere Frage: Hättet ihr Karte und Status auch gerne im IG Thread immer am Ende? Nur eine Frage der Übersichtlichkeit.

Ist sicherlich für die Mitleser übersichtlicher. Als Spieler schaue ich eh in allen geänderten Threads nach.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 04.06.2008, 19:01:51
Post kommt gleich. Einfach immer davon ausgehen, dass ich nur busy bin. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 04.06.2008, 21:50:14
Zitat von: "Daeinar"
Weitere Frage: Hättet ihr Karte und Status auch gerne im IG Thread immer am Ende? Nur eine Frage der Übersichtlichkeit.

Ich finde die Karte reicht im Kampfthread
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 04.06.2008, 22:06:41
Nun gut, was auch immer bei mir "gleich" bedeutet, aber da ist der Post.

Edit: Ach so, Falon hat natürlich noch seine Aktion... wenn Du die noch ansagst. Hmm, vielleicht sollten wir doch Blockini machen, mal schauen...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 05.06.2008, 06:07:05
Zitat von: "Daeinar"
Edit: Ach so, Falon hat natürlich noch seine Aktion... wenn Du die noch ansagst. Hmm, vielleicht sollten wir doch Blockini machen, mal schauen...



 :?: das verwirrt mich etwas - http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,3871.msg367922.html#msg367922

Ich poste trotzdem schon Mal, da es in den nächsten beiden Tagen bei mir eng wird.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 05.06.2008, 14:04:09
Ich bin der Scharfschütze der Gruppe :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 05.06.2008, 20:35:08
Zitat
I das verwirrt mich etwas


Was ist unklar?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 05.06.2008, 21:41:02
So, ich hab mal den Ingame Post angepasst.

Falon steht wieder, ist sonst nicht weiter verletzt worden.

Ich hab aus Gründen der Konsistenz Falon in der Ini mal ans Ende geschoben.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 06.06.2008, 07:19:28
Ich hab mal meine vorbereiteten Sprüche angegeben (gesprochene werden dann in Strikethrough gesetzt).
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 07.06.2008, 20:11:41
Hallo Daeinar,
bin die nächsten 3 Wochen unter der Woche in Hamburg und muss am Montag mal sehen, wie es Internet-technisch aussieht.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 07.06.2008, 21:57:32
Zitat von: "Falon Garsson"
Zitat
I das verwirrt mich etwas


Was ist unklar?

schon geklärt - das lag an der ungewohnten Ini-Lösung. Ich wusste nicht, dass Du dann im Anschluss noch in der alten Ini handeln kannst, wenn etwas "dazwischenkommt" - ich hatte das so verstanden, dass Daeinar dann alles übernimmt und wunderte mich, dass Du noch Mal posten solltest..
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 08.06.2008, 10:27:10
Ja, ich seh schon, das macht Probleme. Wenn ihr wollt, steigen wir auf Blockinitiative um, das bedeutet dann aber auch, dass nach 24h pro Block automatisch ich für jeden handle, der nichts gepostet hat.

Dafür, Enthaltungen dagegen? ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 08.06.2008, 11:39:30
Zitat von: "Daeinar"
Ja, ich seh schon, das macht Probleme. Wenn ihr wollt, steigen wir auf Blockinitiative um, das bedeutet dann aber auch, dass nach 24h pro Block automatisch ich für jeden handle, der nichts gepostet hat.

Dafür, Enthaltungen dagegen? ;)

Keine unlösbaren Probleme :D
so war das nicht gemeint -  ist halt die Eingewöhnung. Von mir aus gerne weiter so, ich gehe davon aus, dass es beim dritten Kampf 'automatisiert' ist.

Edit: Kampfende?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 08.06.2008, 21:54:05
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass du dich bei der Beschreibung im Kampfthread vertan hast. Der Angriff von Wolf 2 ging doch gegen Falon mit 6 Schaden, oder? Zumindest nach dem Positionsbild und dem Text zu urteilen. Falls dies stimmt, bin ich noch bei (6 - 6 + 1 =) 1.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 09.06.2008, 10:29:54
Zitat von: "Daeinar"
Ja, ich seh schon, das macht Probleme. Wenn ihr wollt, steigen wir auf Blockinitiative um, das bedeutet dann aber auch, dass nach 24h pro Block automatisch ich für jeden handle, der nichts gepostet hat.


Das wäre dann quasi die von mir ebenfalls verwendete Lösung (was die 24 h angeht, bin ich nicht besonders pedantisch^^), aber ich hab ehrlich gesagt auch kein Problem mit dem jetzt verwendeten System, bin aber gespannt, wie sich das auf höheren Stufen mit Begegnungen höherer Komplexität bewährt.

Frage interessehalber: Wieso durfte ich in KR 3 noch auf Wolf 2 (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,3871.msg369857.html#msg369857) draufhauen, ich hatte doch mit meinen beiden move actions meine Handlung für diese Runde ausgegeben?

Nicht, dass ich getroffen hätte, interessiert mich nur eben ^^.


Tja, lesen müsste man können ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 10.06.2008, 09:28:11
@Vosker: Kain'Ar antwortet Largetin direkt (ist IC wichtig), damit will ich die Konversation mit dem Wandler jedoch keineswegs abwürgen, gerne würde ich die ggf. zeitversetzt weiterführen ;)
Wenn Vosker direkt auf ihn reagiert, ändere ich den aktuellen Post gerne.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 10.06.2008, 11:53:52
Dies war Largetins erster echte Kampf. Das Adrenalin und auch die Frustration seine Magie nicht einsetzen zu können, lässt ihn einfach nur brabbeln. Der fängt sich schon noch, aber der Gefahr zum ersten Mal von Angesicht zu Angesicht gegenüber gestanden zu haben, hinterlässt immer einen STARKEN Eindruck.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 13.06.2008, 17:17:37
Bin wieder da!
Hat schlecht ausgesehen diese Woche mit Internet. Ich hoffe, dass es nächste Woche (Mo-Do) besser ist. Neues Hotel, neues Glück!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 15.06.2008, 18:53:38
Hallo Daeinar,
ist Falon nun bei 9 oder wieder bei 12 HP?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 15.06.2008, 21:20:34
Volle HP.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 16.06.2008, 11:24:05
@Daeinar
Hab mal nen Spot und nen search check gemacht, wegen dem grünen Schimmern. Such dir einen aus :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 21.06.2008, 12:50:58
Hi zusammen,

mich haben eine Abgabe zum 05.07. und die anstehende Abschlussarbeit (07.07. bis 01.09.) ereilt. Dazu kommt die EM. ;) Naja, jedenfalls geht es hier heute oder morgen dann auch weiter, versprochen. :)

Ansonsten scheint Nightmare verschollen zu sein, er meldet sich auch nicht auf PMs. :(

Ich habe beschlossen, den Platz neu auszuschreiben. Bis auf weiteres übernehme ich alle Entscheidungen für Vorik. Sollte er sich bis zu einer Entscheidung für Spieler 6 melden, kann er wieder einsteigen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 21.06.2008, 13:10:16
Na dann mal viel Glück mal bei deinen Prüfungen oder sonst allem was mit Noten zu tun hat^^

ja Nightmare ist leider weg. ich habe bisher in 2 kampagnen bei ihm mitgespielt, die sind auch gestorben so wies aussieht :dagegen:

MfG
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Prof. Sarelo Darlan am 27.06.2008, 21:49:45
Hi, wollt mich nur grad vorstellen als neuer Mitspieler. Ich werd ab Mitte Juli irgendwann einsteigen, weil ich ab da endlich Semesterferien und sehr viel Zeit haben werde.
Gibts eine spezielle Klasse, die am besten noch zu besetzen wäre?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 28.06.2008, 19:51:48
Hallo, und Willkommen :)

Wenn ich es richtig sehe, sieht unsere Gruppe im Moment folgendermaßen aus:

Artificer
Druide
Duskblade
Krieger
Magier

Wir hatten uns irgendwann mal so abgesprochen, das Exiguus (der Artificer) auftretende Fallen übernimmt, insoweit würde uns wahrscheinlich etwas mehr Heilpower noch ganz gut stehen, allerdings ist es mir persönlich eher egal. ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Truncus am 28.06.2008, 23:30:00
Auch von mir willkommen :tooth:


Ja, dafür bin ich eigentlich wie gemacht, ein " Heiliger Mann ", wäre sicher sehr passend, aber wenn du richtig Lust hast was anderes zu Spielen, lass ihr freien Lauf

.....so sprach der alte Gnom ( Exiguus )
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 29.06.2008, 15:11:29
Hi,

auf Metaebene wäre ein Kleriker bestimmt sinnvoll, weil die Gebiete Heilung und Untote vertreiben nicht besetzt sind.

Auf Ingameö-Ebene würde ich Dich bitten, hier mal reinzuschauen: Hintergrundinformationen zu Diamantsee (http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?t=3854)

Der Charakter sollte idealerweise aus Diamantsee kommen oder eine direkte Verbindung zu einem der SC oder NSC besitzen. Dabei ist egal zu welchem, Balabar Smenk oder Sheriff Cubbin bieten sich als Verbündete jetzt aber nicht an. ;)

Perfekt wäre, wie gesagt ein Kleriker mit Verbindung zu Valkus Dun (Dol Arrah) oder Jieran Wirus (Silberne Flamme), aber alle anderen Konzepte sind auch willkommen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Razzy am 29.06.2008, 15:17:27
Jawohl, Klerinker wäre mir recht. Hab ich noch nie gespielt, wollte ich aber schon immer mal, deshalb:  :dafür:

(Sarelo hier)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 29.06.2008, 21:50:26
Auch von meiner Seite herzlich willkommen.
Kann jemanden, der mir den Rücken stärkt gut gebrauchen  :grin:

@Daeinar
So wie es aussieht, bin ich noch 1 oder evtl. sogar 2 Wochen jeweils Mo-Do berufl. unterwegs, so dass es bei mir zu Engpässen führen kann. Entweder du vertrittst meinen Charakter, falls es erforderlich ist oder ich bitte Largetin, dass er für mich antwortet.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 30.06.2008, 10:40:31
Ich schließ mich den anderen unserer Gruppe an und wünsche Dir ein herzliches Willkommen und viel Spaß in unserer Kampagne.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 30.06.2008, 17:58:54
Ja, willkommen. Largetin ist nichts mehr hinzuzufügen :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 03.07.2008, 18:40:15
nur der Information halber, weil ich gerade nicht sicher bin:

Warten wir auf Razzy, bis es weitergeht, damit er nicht zu viel verpasst oder hat die aktuelle Pause einen anderen Grund? (will nicht hetzen, ich würds nur gerne wissen :) )
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Prof. Sarelo Darlan am 03.07.2008, 19:09:25
Ja kommt mir auch zml ruhig hier vor...Ich hoffe das ist nur vorrübergehend so?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 03.07.2008, 21:27:58
Hetzt mich ruhig, das ist kein Problem. Nur müsst ihr Euch damit hinten anstellen. ;)

Bin mal wieder voll im Stress und hoffe inständig, das ich mal abends dazu komme, hier weiter zu machen. Ich hege aber keinerlei Gedanken, das hier nicht weiterzuführen, also keine Sorge. :)

Razzy / Sarelo kann natürlich schon gern an einem Charakter basteln.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 04.07.2008, 08:34:18
Ausnahmsweise kommt mir die aktuelle Pause sehr gelegen, da ich die letzten Wochen in Hamburg verbracht habe und auch die nächste Woche noch dort bin. Dananch sollte es zeitlich wieder besser aussehen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 04.07.2008, 21:11:20
Hallo alle miteinander

Bin 4. und 5. Juli ( also Morgen und Übermorgen ) in Bonn und deshalb außer Stande zu posten - viel Spass euch
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 06.07.2008, 07:53:12
Soo also Name und Bild steht schonmal.
Wollte mal ein Drachenhausmitglied spielen :-)
Alles weitere Erfolgt dann die nächsten Tage oder vielleicht sogar heut noch mal sehn...

Edit: Hat einer der SC Interesse an nem gemeinsamen Hintergrund bzw. dass ich ihn kenne? Würde ich gut finden, weil ich meinen Hintergrund dann etwas infacher ausgestalten könnte...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 06.07.2008, 19:09:26
Wo poste ich meine Stats hin? Und welche Stufe habt ihr eigentlich?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 06.07.2008, 19:56:19
Zitat von: "Maewen d'Jorasco"
Wo poste ich meine Stats hin? Und welche Stufe habt ihr eigentlich?


Stufe 1 und die Stats gehen per PN exklusiv an Daeinar.
Wir haben in den Charakterthread nur eine vertiefte Beschreibung geposted, wobei die Klassen weitgehend aus dem OOC bekannt sind. Mehr nicht.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 06.07.2008, 19:59:23
Find ich mal ziemlich cool!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 06.07.2008, 20:07:25
Ja. Ist ungewöhnlich, mir gefällt es aber auch. :)
Ach ja, den Status hast Du ja schon gefunden... (rechtzeitig gemerkt,)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 07.07.2008, 11:54:01
@ Daenar:

Ist es mir ausnahmseise gestattet, die Domöne der Heilung zu wählen? Normalerweise bekommt man die als Anhänger der Silbernen Flamme ja nicht, oder? Aber erscheint mir doch ganz passend als Jorasco und würde gut zum Hintergrund passen...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 07.07.2008, 12:03:27
@Maewen: Hm, ich überlege gerade, ich könnte mir tatsächlich eine Bekanntschaft zwischen unseren chars vorstellen, müsste aber zuvor wissen, wie dein Silberne Flamme-Kleriker ganz allgemein Wandlern gegenübersteht. 'Nen Anknüpfungspunkt wüsste ich nämlich schon, würde ich dir dann per PM zuschicken.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 07.07.2008, 12:30:16
Ok hat sich eigentlich erledigt, aber warum nicht! Schick mal her :-)

Maewen ist eher liberal. Er hält nichts von übermäßigem Fanatismus und ist sehr tolerant.

Edit: Daenar, ich hab jetzt mal unterstellt, Maewen und der Jieran kennen sich aus der Flammenfeste (vor ca 15 Jahren). Ist das ok?

Edit Edit: Vorläufiger Hintergrund ist da...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 07.07.2008, 17:47:05
Zitat von: "Maewen d'Jorasco"
Ok hat sich eigentlich erledigt, aber warum nicht!


Och, wenn sichs schon erledigt hat, behalte ich meine kleinen Geheimnisse auch gerne noch für mich  :D

Im Ernst, wenn Du schon einen anderweitigen Anknüpfungspunkt hast, ist mir das auch recht.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 07.07.2008, 18:05:49
Schade :-)

Naja warten wir mal ab, was unser DM zu meinem Hintergrund sagt, dann sehen wir weiter!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Prof. Sarelo Darlan am 09.07.2008, 16:47:52
Zur Info: Freitag bis Sonntag Mittag bin ich nicht da! :-) Maewen
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 12.07.2008, 01:10:20
Also mal so ne Frage zwischendurch...Ist das hier ne Runde, wo es generell extrem gediegen zugeht? Also will nicht hetzten oder so, würd nur gern wissen woran ich bin. Gibt halt viele andere tolle Kampagnen und das muss man ja irgendwie abstimmen mit Postingrate...Mache dann vorerst mal meinen Char nicht fertig...
(ja hab mich eig abgemelet bin aber doch da...)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.07.2008, 09:06:28
Nein, das ist hier gerade nicht der Normalfall. Ich habe Montag Abend noch eine Präsentation, und denke, dass am Dienstag hier wieder der reguläre Betrieb mit 2-3 Posts pro Woche meinerseits, aufgenommen wird. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 14.07.2008, 17:53:19
Habe ab sofort auch wieder unter der Woche email-Zugang.
Kannst loslegen!  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 15.07.2008, 10:40:20
So, heute abend geht's weiter! :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 15.07.2008, 19:35:44
So, noch einmal Entschuldigung für die lange Pause. Hoffe, das wird nicht zur Regel, die nächsten Wochen sollte aber eigentlich jederzeit ein Post drin sein. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 17.07.2008, 15:55:25
Ist Maewen jetzt noch dabei?
Wäre schade, wenn er es sich anders überlegt hat.
Ansonsten müsste Daeinar wohl erst einmal unseren Heiler mit übernehmen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 17.07.2008, 19:42:24
Bin dabei. Laut Daenar soll die Tage irgendwann meine Einführung/Prolog oder so kommen :-)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 18.07.2008, 09:22:08
Mache ich heute. Bis dahin übernehme ich Vorik. Der passt ganz gut ins Bild, das heisst ich kann den auch einfach irgendwo in Diamantsee platzieren.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 22.07.2008, 12:17:39
Zitat von: "Daeinar"
Mache ich heute. Bis dahin übernehme ich Vorik. Der passt ganz gut ins Bild, das heisst ich kann den auch einfach irgendwo in Diamantsee platzieren.


Mmmmh...Sicher dass es hier noch weiter geht?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 22.07.2008, 12:40:33
Ich denke schon, Daeinar ist manchmal etwas länger weg.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 23.07.2008, 07:33:51
Bin krank. Wie sagt man so schön:

"Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu." :(
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 23.07.2008, 19:31:32
Dann hab ich nicht so viel verpasst? :)

Tut mir leid, aber ich hatte jetzt ne Woche lang überraschend keinen Zugang ins Internet. Bin aber wieder da :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 23.07.2008, 20:17:11
So, weiter gehts. Zumindest ist mir für Maewen auch was Gutes eingefallen. Irgendeinen VOrteil müssen Zwangspausen ja haben. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 26.07.2008, 19:45:33
Ich hoffe, mit dem Wurf finde ich wenigsten den Weg zu den anderen wieder   :(
 :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Prof. Sarelo Darlan am 31.07.2008, 10:15:35
Hi, aufgrund eines kurzfristigen Kurztrips werde ich erst morgen, oder erst Samstag wieder zum Posten kommen. Sorry dafür! Maewen
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 07.08.2008, 18:21:45
Irgendwie scheint es mal wieder zu hängen. Daeinar, wartest du noch auf eine bestimmte Reaktion? Passiert etwas, nachdem ich in das Bild gegriffen habe, ansonsten gehe ich den Gang in die Höhle weiter.

Freitag Morgen bis Sonntag Abend bin ich unterwegs und habe vermutlich kein Internet-Zugriff.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 07.08.2008, 19:10:17
Und wo wir gerade dabei sind: Taysal spielt für den Moment deinen Charakter in der SCAP-Kampagne, bis Du wieder kannst(?).
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightmare am 08.08.2008, 14:22:41
Hallo zusammen,

ich muss mich entschuldigen, dass ich so sang und klanglos verschwunden bin. Mir hat ein Blitz beide PCs (meinen und den meiner Freundin) zerlegt und ich war für längere Zeit nicht in der Lage für irgendeine Art von Ersatz zu sorgen.

Weder mir noch meiner Freundin ist irgendwas passiert, nur einen Teil der elektrischen Geräte hier hat es zerlegt und ich habe künftig mehr Respekt vor Gewittern.

Jetzt habe ich ein uraltes Notebook hier stehen und hab zumindest wieder Internetzugriff.

Nochmals Entschuldigung, für das plötzliche Verschwinden.

Gruß,
Marc
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 08.08.2008, 17:31:51
Mann, da bin ich aber froh, dass nichts schlimmeres war, ich hab mir echt Sorgen gemacht. Gut zu hören, dass "nur" Sachschaden entstanden ist.

Und willkommen zurück :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 10.08.2008, 00:34:42
Plötzlich stösst ein geflügelter Schatten aus den grauen Wolken am Siberys sich
auf die Spieler im OoC hinab.
Es ist ein Albino-Gargoyle mit roten leeren Augen, welcher auf seinen ledrigen Fledemrausschwingen des Einhornsymbol des Hauses Orien als Brandzeichen trägt, genauso wie eine  einfache Tunika aus Schöngewebe, welche ihn als Boten des Hauses Orien kennzeichnet, welcher einen Bogen über den Köpfen der Abenteuer zieht und dann aus dem Beutel an seinen Klauen einen Schriftrollenbehälter vor Eure Füsse fallen lässt.


Euer DM steckt wohl z.Zt. in einem Haufen Arbeit fest: Klick (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,3960.msg393039.html#msg393039)
Ihr braucht also etwas Geduld


Kurz darauf ist der Bote, welcher den Geruch eine talentischen Gewürzzigarre hinter sich her zieht, auch schon wieder verschwunden.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 10.08.2008, 20:35:37
Vielen Dank (auch für die poetische Weise, in der Du die Botschaft überbrachtest. Bei mir hätte das sicher langweiliger geklungen  :D )

Wormy
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 10.08.2008, 21:52:39
Heisa,

da komme ich von einem Wochenenden mit einigen Höhen und reichlich Tiefen zurück und dann lese ich, dass der verlorene Sohn zurückgekehrt ist. "Geh' in den Stall und lasse das beste Lamm schlachten, wir wollen feiern!"

Wormy spricht mir aus der Seele. Ich hatte schon mit schlimmerem gerechnet. Es freut mich sehr, dass "nur" die Elektronik etwas gelitten hat. Herzlich Willkommen!

Nightowl
(Falon Garsson, Sandor)
 :grin:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 10.08.2008, 23:30:16
Von mir auch herzliches Willkommen
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 11.08.2008, 18:34:08
Zitat von: "Vosker Tarkad"
Vielen Dank (auch für die poetische Weise, in der Du die Botschaft überbrachtest. Bei mir hätte das sicher langweiliger geklungen  :D )

Wormy


Bitte+danke

Man tut, was man kann :D

Denk dann bitte bald an Deinen CSI-Barden
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 11.08.2008, 20:08:39
Trotz der Freude darüber, dass Nightmare wieder da ist, will ich meinen Ausstieg aus dieser Runde verkünden.
Gleichzeitig scheint mir durch den damit verbundenen Zuwachs in der Gruppe jetzt ein geeigneter Moment zu sein.

Es liegt nicht am Sl oder an den Spielern, mir macht die Runde hier großen Spaß und ich spiele gerne mit Euch!
 Ich bin nur derzeit in mehreren Runden aktiv und mein RL-Zeitbudget sinkt etwas, da muss ich mich halt entscheiden, was mir nicht leicht fällt.

Danke für das gute Spiel und sorry, dass es so plötzlich kommt.
Die meisten von Euch sehe und lese ich ja weiterhin in anderen Runden, zum Glück auch Daeinar ;)

Kain'Ar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 11.08.2008, 20:25:25
Zitat von: "Sensemann"
Denk dann bitte bald an Deinen CSI-Barden

Ist nicht vergessen, ich dachte nur, wir sollen bis zur Beta warten? (und ich wollte jetzt nicht den "Ätsch, ich habs aber schon"-Angeber rauskehren).

@Kain'Ar: Sehr schade, aber ich bin wohl der letzte, der das nicht nachempfinden kann.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 11.08.2008, 23:07:57
Hab ich mir schon irgendwie gedacht, dass Du es schon hast...*vor neid rot werd*

Na dann, mache den Char ruhig schon fertig und ansonsten sorry an Euren DM für meinen Spam hier :oops:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightowl am 23.08.2008, 07:31:16
Hallo Daeinar,

wann geht es weiter?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 24.08.2008, 13:36:42
Jo, so langsam könnte er sich mal wieder hier einfinden und ein Lebenszeichen von sich geben, denn sonst verwandel ich mich schnell von einem Orien-Boten unter dem Banner des Einhorns zu einem Boten Dolurrh's und schiebe diese Runde nach Dolurrh(Archiv)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 24.08.2008, 16:43:15
Nix da. ;)

Also, hier wird es definitiv weiter gehen, solange genug Leute Lust haben. Ich habe jedenfalls immer noch sehr viel davon, allerdings momentan sehr wenig Zeit.

Noch einmal ein allgemeines Statusupdate:

Momentan befinde ich mich in meiner Abschlussarbeit, was noch mindestens bis zum 17. September, maximal bis zum 17. Oktober dauern wird. Ob ich in der Zeit häufig werde posten können, weiss ich nicht. Meistens bin ich abseits von Studium und Arbeit momentan für jede Minute, die ich schlafend oder mit meiner Freundin verbringen kann, dankbar.

Ich werde versuchen, einmal pro Woche was zu schreiben, aber das dass klappt, kann ich nicht versprechen. Danke. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 24.08.2008, 18:55:32
He, damit hat mein Besuch hier ja was gebracht und ich kann mich wieder nach Dolurrh verziehen :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Chemosh am 25.08.2008, 00:16:36
@Daeinar
Is ja net soo schlimm, hauptsache es geht weiter - ich freu mich nämlich riesig auf diese kampagne. Hab schon viel davon gehört^^

MfG
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 25.08.2008, 07:48:46
Wenn ich mal meine bescheidene Meinung abgeben darf...

Ich kann es absolut nachvollziehen, wenn der SL mal keine Zeit hat die Kampagne voranzutreiben. Was ich allerdings nicht verstehen kann, ist, wenn die Spieler darüber im Unklaren gelassen werden. Das fand ich schon etwas enttäuschent, auch wenn Sensemann es übernommen hat, uns zu informieren.
(Anmerkung: Diese Verschieberei geht ja schon seit ich hier angefangen habe, aber hast ja jetzt eine klare Ansage gemacht...)

Abgesehen davon bin ich auch recht gespannt wies weitergeht, habe aber meine Zweifel, dass das noch was wird...Eine "Pause" (hab ja eig noch gar nicht mal angefangen) bis Mitte Oktober wär für mich ok, allerdings würd mich interessieren, wie es danach weitergehen soll. Um eines klarzustellen: Ich bin nicht daran interessiert, eine Kampagne zu spielen, bei der ich nur einmal pro Woche oder pro zwei Wochen posten kann. Für mich ist das einfach nichts. Ich würde dich daher bitten, nicht nur zu sagen, WANN es weiter gehen (soll), sondern auch, wie GENAU es danach weitergeht. Es würde mich nämlich schon irgendwie ärgern, wenn ich bei andern Abenteuern (falls sich welche ergeben) aus gegebenen Gründen nicht mitspielen würde...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 25.08.2008, 20:29:56
Ich bin jedenfalls auch weiterhin dabei (nur als kleine Statusmeldung zwischendurch) :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightowl am 26.08.2008, 21:04:19
Bin ebenfalls noch dabei.

Maewen's Einwand kann ich nachvollziehen. Wäre schon praktisch, wenn wir nach deiner Abschlussarbeit etwas mehr Posts hinbekämen, da sich das Abenteuer sonst sehr lange hinzieht.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Maewen d'Jorasco am 28.09.2008, 10:50:34
Nachdem jetzt wieder ein Monat ohne auch nur ein Lebenszeichen von Daenar vergangen ist, habe ich mich entschlossen,die Runde zu verlassen und bei einer anderen Runde mitzuspielen. Ich glaube nicht, dass diese hier die richtige Runde für mich ist, aus oben genannten Gründen.Ich wünsche euch allen noch viel Spaß und auch dass es bald weitergeht!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 28.09.2008, 23:38:59
Hat Daeinar nicht gesagt, dass es im Oktober auf jeden Fall weitergeht ? Oder SL ? :tooth:

Wenn dass der Fall sein sollte warte ich gerne. Sollte dies aber nicht so sein, werde auch ich mich informieren, was es sonst noch so gibt. Ich habe nämlich extra andere wegen Zeitmangels beendet und fände es schade, wenn vor allem das Age of Worms nicht zu Stande käme


MfG
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 29.09.2008, 10:50:19
Daeinar nannte den 17. Oktober als Stichtag.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 29.09.2008, 11:05:33
AH - gut, dann warte ich dieses Datum natürlich ab
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 01.10.2008, 16:25:30
Hallo zusammen,

es ist Oktober. ;)

Ich habe heute meine Abschlussarbeit abgegeben und bin gerade völlig übernächtigt. Bis zu meinem Kolloquium muss ich noch scheinfrei werden, dass passiert aber in den nächsten zwei Wochen.

Ich will nichts versprechen, aber es kann gut sein, dass es dann in den nächsten Tagen schon weitergeht.

Beste Grüße,

Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Wormys_Queue am 01.10.2008, 21:00:34
*freu*
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Nightowl am 01.10.2008, 21:23:12
Bin mal optimistisch und melde mich für die nächsten Tage (Donnerstag bis Samstag) ab und bin ein paar Tage zelten.

 :jester:
Nightowl
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 05.10.2008, 12:53:52
So, erholt.:)

Sehe ich das richtig, dass:

1. Alle noch dabei sind?
2. Maewen nicht mitspielt?
3. Nighmare aka Vorik doch wieder / weiter dabei ist?
4. Es weitergehen kann?

Für den Fall würde ich dann langsam aber sicher wieder einsteigen. Eventuell schon heute abend.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 06.10.2008, 13:53:04
Dabei
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 06.10.2008, 21:02:51
Dann hau' mal in die Tasten!  :zwerg:

Ist Kain'Ar noch dabei?  :dafür:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 07.10.2008, 19:20:12
Natürlich dabei  :)

Kain'ar hatte sich auf Seite 16 verabschiedet, ich gehe davon aus, dass er ausgeschieden ist, hätte aber nix dagegen, wenn er es sich noch mal überlegt

@Dainar: Auf die Gefahr hin, dass das schon geschehen ist. Schaust Du auch noch mal bei Shackled City vorbei ?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 07.10.2008, 21:44:25
Zitat
Kain'ar hatte sich auf Seite 16 verabschiedet, ich gehe davon aus, dass er ausgeschieden ist, hätte aber nix dagegen, wenn er es sich noch mal überlegt


Im bisherigen Verlauf hat er sehr gut in die Story gepasst und ich hoffe immer noch, dass wir in der alten Besetzung weiter machen können.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exeder am 08.10.2008, 16:34:40
Bin auch noch da und freu mich immer noch auf das Zeitalter der Würmer :D

MfG
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 08.10.2008, 18:44:47
Zitat von: "Falon Garsson"
Im bisherigen Verlauf hat er sehr gut in die Story gepasst und ich hoffe immer noch, dass wir in der alten Besetzung weiter machen können.


Ich kann ja mal nachfragen. Allerdings hörte es sich bei ihm mehr nach Zeitmangel denn nach Unlust an, deswegen weiss ich nicht, wie es inzwischen aussieht.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 12.10.2008, 15:04:52
Zitat von: "Vosker Tarkad"
Zitat von: "Falon Garsson"
Im bisherigen Verlauf hat er sehr gut in die Story gepasst und ich hoffe immer noch, dass wir in der alten Besetzung weiter machen können.


Ich kann ja mal nachfragen. Allerdings hörte es sich bei ihm mehr nach Zeitmangel denn nach Unlust an, deswegen weiss ich nicht, wie es inzwischen aussieht.


Vosker hat nachgefragt und mich schwer in Versuchung geführt.
Ich probiere es, ob es ich es zeitmäßig schaffe, bin aber gerade etwas knapper an Zeit, daher kann es sein, dass es nichts wird.
Ob das für Euch o.k. ist, müsst Ihr entscheiden. Wenn Ihr lieber jetzt einen zuverlässigen Spieler suchen wollt, kann ich das verstehen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 12.10.2008, 21:23:30
:grin:

Wir müssen eh erst einmal warten, bis Daeinar seine Scheine für das Kolloquium fertig hat und bisher haben wir noch keine Posting-Rekorde gebrochen, so dass du es auf jeden Fall einmal probieren kannst.

Wie bereits erwähnt fand ich die bisherige Story und das Team einfach super.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 15.10.2008, 17:49:50
Hallo Daeinar,

wie laufen deine Prüfungen?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 17.10.2008, 11:40:50
Mittwoch hab ich Kolloqium. Bis dahin muss ich noch einen Schein einreichen, der wird mich am Wochenende wider Erwarten doch noch blockieren. Ansonsten alles gut. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 26.10.2008, 11:57:57
Hi zusammen,

ein kleines Update. Mein Kolloquium hat sich ohne mein Zutun dummerweise auf nächste Woche verschoben. Ich muss dafür noch etwas vorbereiten und bin auch zwischenzeitlich drei Tage in der Schweiz, deswegen dauert es hier noch ein bischen länger. Nur damit ihr's wisst.  :(
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 26.10.2008, 19:13:35
Ich hab Zeit ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 05.11.2008, 21:30:09
Wie gehts denn unserem schwer beschäftigten Studenten  :?:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 08.11.2008, 09:51:31
Absolvent. Und schon wieder Student. :D

Soweit gut, nur ist mir spontan mal ein paar Tage nach Abschlussarbeit, der Rechner abgeraucht. Ich sortiere mich immer noch ein wenig, so langsam geht's aber wieder. Habe sogar meine D&D Daten wieder gefunden. Datensicherung sei dank.

Gebt mir noch 1-2 Tage.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 08.11.2008, 21:05:15
gerne, aber schau doch mal bitte bei Shackled City vorbei, da hab ich gerade einen etwas längeren Post zur Lage der Nation verfasst.

Obwohl deine Rückkehr den Post natürlich schnell obsolet machen könnte :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 12.11.2008, 18:10:18
Euer DM braucht wohl doch noch länger als versprochen 8)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 16.11.2008, 22:21:42
@Daeinar
Ich tue dies zwar schweren Herzens, vor allem weil ich unbedingt " Age of Worms " spielen wollte, aber wenn nicht in der nächsten Woche was in die Gänge kommt, werde ich diese Kampagne verlassen. Das letzte Mal dass du gesagt hast, gebt mir noch 1 bis 2 Tage, war am 8. November. Jetzt ist der 16 und ich finde es irgendwie nicht soo toll, dass du immer wieder Versprechungen machst und sie dann nicht einhalten kannst oder willst.

Ich hoffe du nimmst diese Kritik nicht persönlich


MfG
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 18.11.2008, 23:00:47
@Daeinar
Ich denke Quae hat recht, du solltest sagen wie es weiter geht und einen Termin festlegen, an dem es auch regelmäßig weiter geht. Alle paar Wochen eine Antwort ist definitiv nicht ausreichend.

Das bisherige Abenteuer hat mir sehr viel Spass gemacht und ich würde mich freuen, wenn mit der alten Besetzung fortgesetzt wird. Dennoch macht das ganze nur Sinn, wenn es auch zügig voran geht und nicht immer wieder mehrere Tage oder gar Wochen Pause dazwischen liegen.

 :)  Nightowl
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 19.11.2008, 09:59:11
Hallo zusammen,

ja, das tu mir auch leid, und ich bin da durchaus schuldbewusst. Ich denke mal darüber nach, wie - und ob - das laufen kann.

Denke, ich schreibe da heute oder morgen noch etwas dazu.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 20.11.2008, 08:22:37
Nur um auf Nummer sicher zu gehen:

@Daeinar: du hast ne PM  :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 20.11.2008, 13:23:28
@Daeinar: Falls Deine Runde sich nun doch nicht mehr von der langen Pause erholt-bitte PM an mich, damit ich die Runde ins Archiv schieben kann

Sensemann
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 20.11.2008, 22:35:48
*verschweucht die Krähen*

Nix da, hier gehts weiter. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 21.11.2008, 00:12:19
Wollte es nur nochmal gesagt haben

Freut mich natürlich für Euch, wenn diese Runde endlich wieder weiter geht :)

Sensemann
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 21.11.2008, 10:47:37
So, ich hab ja gestern besagte PM an Daeinar geschrieben und  er hat mich drum gebeten, den Inhalt des Austausches an euch weiterzugeben, damit ihr wisst, dass es tatsächlich weitergehen wird.


Ich hab ihm nämlich angeboten, als Co-Spielleiter mitzuhelfen, um das bei ihm existierende Zeitproblem lindern zu helfen. Da ich die Kampagne selbst schon mal zu leiten begonnen habe, ist sie mir durchaus vertraut, meine Einarbeitungszeit also eher gering (muss mich halt nur mit Daeinar absprechen). Und mir persönlich liegt sie zu sehr am herzen, als dass ich sie ein zweites Mal scheitern sehen möchte. :)

Ich hoffe mal, das ist in euer aller Sinne. Wäre super, wenn jeder nochmal kurz reinposten würde, wer noch da ist und weiter spielen möchte.

Es kann allerdings noch eine Woche dauern, bis es richtig weitergeht. Daeinar ist beruflich nochmals eine Woche unterwegs. Ich weiß im Moment nicht, wieviel Gelegenheit er hat, sich  zurückzumelden und will natürlich auch nicht ins blaue reinschiessen, ohne zu wissen, was er vielleicht an Storytwists u.ä. geplant hatte.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 21.11.2008, 11:02:01
Soll ich Dich dann mit irgendeinem Account hier zum Mod machen? :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 21.11.2008, 14:09:48
Zitat von: "Vosker Tarkad"
Ich hoffe mal, das ist in euer aller Sinne. Wäre super, wenn jeder nochmal kurz reinposten würde, wer noch da ist und weiter spielen möchte.


Danke :)
Und: Prinzipiell ja, wobei Kain'Ar Vosker vermissen wird. Ehrlich gesagt, kommt es sehr darauf an, wie es bei den anderen aussieht.
Nightmare/Vorik ist derzeit (insgesamt) abwesend, wollte aber wieder kommen
Maewen ist glaube ich ausgestiegen, bevor er richtig eingestiegen ist.

Wie sieht es bei den anderen aus, denn ansonsten gilt, was Falon geschrieben hat für mich auch:
Zitat
Das bisherige Abenteuer hat mir sehr viel Spass gemacht und ich würde mich freuen, wenn mit der alten Besetzung fortgesetzt wird. Dennoch macht das ganze nur Sinn, wenn es auch zügig voran geht und nicht immer wieder mehrere Tage oder gar Wochen Pause dazwischen liegen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 21.11.2008, 20:13:48
Zitat von: "Sensemann"
Soll ich Dich dann mit irgendeinem Account hier zum Mod machen? :)


Warte mal bitte noch nen Moment ab, ich will mit Daeinar erst besprechen, wie wir das genau handhaben.  Ich (oder Daeinar) schreib dich an, wenn wir das ausklamüsert haben.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 22.11.2008, 09:45:46
Okay-kannst mich ja dann einfach in CSI anhauen :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 24.11.2008, 07:24:33
Bin dabei. Ich hatte die Hoffnung aber eigentlich schon aufgegeben.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 24.11.2008, 21:42:59
Wenn Falon und Exiguus noch zustimmen würden, wären es also immerhin 4 Spieler. Prinzipiell genug. Und evtl. natürlich aufstockbar. Noch ist die Kampagne ja am Anfang, da wäre das wohl das kleinere Problem. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 24.11.2008, 22:37:03
Bin nach einer 8 stündigen Odyssee mit der Bahn nun auch wieder zu Hause und bereit für neue Taten. Die Idee mit dem Co-Spielleiter ist ok, wobei ich die Variante mit deinem Spielercharakter vorziehen würde. Wichtiger ist allerdings, dass es geregelt weitergeht.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 27.11.2008, 09:25:06
Ich bin ab Samstag auch wieder verfügbar. Und dann schauen wir mal. VIelleicht wird das auch gar nicht notwendig. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 27.11.2008, 21:49:18
Ich spiel auch gerne weiter. Das Angebot steht trotzdem. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 27.11.2008, 22:36:00
Das hört sich doch endlich einmal vielversprechend an.
 :dafür:

Das bisherige Abenteuer hast du hervoragend gemeistert und es wäre schade um die tolle Truppe.

Die einzigen Bedenken habe ich momentan bei Nightmare/Vorik, da er auch sonst momentan nicht anwesend ist. Vielleicht hat er wieder keinen Rechner einsatzfähigen Rechner zu Hause.

Jedenfalls bin ich erst einmal dafür, dass wir versuchen mit Vosker weiterzuspielen, da bisher jeder Charakter individuell dazu beigetragen hat, dass die Story rund um das Abenteuer so gut gelaufen ist.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 01.12.2008, 19:21:55
Hi zusammen,

so, ich bin dann nun wieder hier. Ich muss mich noch kurz einlesen, bin auch krank, kann sein, dass ich erst morgen poste.

1. Soll ich einen etwas längeren Post schreiben, und darin noch einmal alles zusammenfassen, würde das helfen? Oder ist das unnötig?

2. Vorik erstmal als NSC weiterführen und nicht ersetzen, oder schon mal nach einem Kleriker / Heilerersatz umschauen. Gern auch im Bekanntenkreis, das könnte der Gruppe wohl helfen.

Grüße,

Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 02.12.2008, 10:42:21
ad 1: Ich weiss nicht, wie es den anderen geht. Was mich betrifft, können wir auch einfach an der Stelle weitermachen, an der wir aufgehört haben.

ad2: Auf Dauer finde ich es immer schwierig einen vom Spielleiter geführten NSC in der Gruppe zu haben. Spieler haben die Tendenz, diesen NSC um Rat zu fragen, was für den Spielleiter immer zu Problemen führt, wieviele und welche Informationen er auf diesem Wege übermitteln soll. Gleichzeitig fehlt der Gruppe der Spieler hinter dem Charakter zum Mitdenken, Rätsellösen und Absprechen.

Ich hab jetzt keine Ahnung, wie lange Nightmare noch ausfällt; vielleicht können wir als Kompromiss so vorgehen, dass Du Vorik noch führst, bis sich wieder ein Zeitpunkt ergibt, wo man einen neuen Spieler sinnvollerweise einbauen könnte (sprich, wenn wir aus dem Dungeon wieder in die Zivilisation zurückgekehrt sind). Sollte sich Nightmare bis dahin nicht gemeldet haben, würde ich es aber für günstiger halten, einen neuen Spieler zu engagieren.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 02.12.2008, 21:05:28
ad1: dito

ad2: dito

Weiss den jemand, was mit Nightmare los ist? Auch in den anderen Runden meldet er sich nicht mehr. Vor einiger Zeit ist ihm der Rechner abgeraucht, aber dann hat er sich wieder gemeldet. Und jetzt hat irgendwie wieder keiner Ahnung was los ist..
Ich finde den Vorschlag von Vosker ok. Im Dungeon kannst du dich ja auf die Heilsprüche beschränken, ohne die wir eventuell etwas schwach auf der Brust sind  :)

Am besten fände ich natürlich, wenn Nightmare wieder einsteigt, denn sein Wissen über Eberron und seine Art die Charakter zu spielen sind schon klasse. Wenn er aber in absehbarer Zeit nicht wieder auftaucht, sollten wir uns nach Ersatz umsehen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 02.12.2008, 21:11:11
signed (alles - Danke Vosker und Falon ;))

ich komme erst Sonntag Abend oder Montag wieder zum posten, sorry
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Wormys_Queue am 04.12.2008, 12:56:11
Hi,

leider hab ich seit gestern einen Defekt und komm von zu Hause nicht mehr ins Inet. Weiss nicht, wie lange sich die Reparatur hinziehen wird, kann aber gut sein, dass ich vor naechster Woche nicht mehr zum Posten komme. Wollte mich dahin abmelden.

Gruß, Björn (aka WQ aka Eando aka Vosker)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 04.12.2008, 22:12:29
so schnell gehts, kann wenigstens vorläufig Entwarnung geben. Inet funktioniert im Moment.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 09.12.2008, 12:21:50
zzzz...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 11.12.2008, 13:34:57
Auch für den Fall, dass ich gleich als Aasgeier wieder vertrieben werde:

Langsam frage ich mich, ob diese Runde echt nochmal Schwung rein bekommt und weiter geht...

Sensemann
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 12.12.2008, 10:49:49
Zitat von: "Sensemann"
Langsam frage ich mich, ob diese Runde echt nochmal Schwung rein bekommt und weiter geht


Ich überleg schon die ganze Zeit, ob ich im Falle des Falles die Kampagne auch alleine stemmen könnte. Lieber wärs mir natürlich, Daeinar könnte weiterleiten, aber seit dem letzten Post sind auch schon wieder 11 Tage vergangen..

Daeinar, wäre schon gut, wenn Du uns nicht noch länger im Ungewissen lässt. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 13.12.2008, 00:05:28
In diesem Fall haben wir eh ein kleines Problem, da Vorik und Vosker ausfallen.
Es wird dringend Zeit, dass Klarheit herrscht, wie es weitergeht und ob wir die Gruppe noch erweitern müssen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 13.12.2008, 16:29:01
Zitat von: "Falon Garsson"
In diesem Fall haben wir eh ein kleines Problem, da Vorik und Vosker ausfallen.
Es wird dringend Zeit, dass Klarheit herrscht, wie es weitergeht und ob wir die Gruppe noch erweitern müssen.


Dies wäre echt mal nötig, denn Euer Inplay ist seit dem zweiten August totenstill und Daeinar's letzter versprochener Post ist nun auch schon wieder mehr als zehn Tage im Verzug.

Sollte diese Runde jedenfalls dieses Jahr weiter vor sich hinvegetieren, werde sie im neuen Jahr ersteinmal ins Archiv schieben

Sensemann
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 17.12.2008, 09:38:32
Hi zusammen,

erst (mal wieder) sorry für meine Abwesenheit. Vermutlich interessiert euch -als Mitspieler- auch gar nicht so stark wieso ich so wenig Zeit habe.

Ich habe jedenfalls die ganze Zeit schon ein einigermaßen schlechtes Gewissen. In letzter Zeit war es aber bei mir doch recht turbulent um nicht zu sagen hektisch. Hoffe, dass dies im neuen Jahr besser wird.

Zwischen Weihnachten und Neujahr werde ich mich mal hinsetzen um wieder reinzukommen. Dann werde ich auch sehen, ob ich das zeitlich gut schaffen kann.

Gruß

Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 17.12.2008, 18:36:35
Wie gesagt, mein Angebot steht, falls Du Hilfe brauchst, stehe ich gerne zur Verfügung. Nur alleine könnte ichs nur sehr schwer stemmen, deswegen wär ich natürlich mehr als glücklich, wenn Du dir dafür wieder etwas Zeit freischaufeln könntest. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 17.12.2008, 22:39:07
Ich freue mich natürlich sehr, wenn das Abenteuer weiter geht.
Allerdings solltest du als Spielleiter einen Post alle 1-2 Tage einplanen.
Wenn du jetzt schon weisst, dass du nur 1-2 Posts pro Woche oder noch weniger schaffst, sollten wir überlegen, wie das ganze funktionieren kann.
Falls Wormy mit einsteigt, müssen wir prüfen, ob die Gruppe erweitert werden muss und ob noch alle dabei sind.
Von mir aus können wir auch gerne während der Weihnachtszeit schon einsteigen, da die meisten wohl Urlaub haben.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 29.12.2008, 20:35:11
Gibts schon Neuigkeiten?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 31.12.2008, 10:06:23
Hi,
Alles gut. Nur bin ich gerade umgezogen und Internet hier erst ab 8.1.
Und in mein Büro hab ichs noch nicht gescafft. Und vom Telefon aus kann ich nicht Posten. Tippen macht mich gerade schon wahnsinnig...

Aber: es geht weiter. Euch allen einen guten Rutsch!!

Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 03.01.2009, 20:57:56
Wünsch ich dir auch :) (bzw. weils eh schon zu spät ist, wenigstens noch ein frohes neues Jahr.)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 05.01.2009, 10:20:43
So, ab heute wieder täglich im Büro. Außerdem Umzug vorbei. Puuh.

NTBA kam eben, Donnerstag soll Internetz auch zu hause kommen.

Hoffe, es geht hier aber vorher weiter.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 05.01.2009, 15:31:12
Auch von meiner Seite ein frohes Neues Jahr!

Bin ab sofort startklar und auch gleich von Freitag bis Sonntag (9.-11.) unterwegs
 :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 06.01.2009, 11:07:32
Sehr schön :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 10.01.2009, 19:16:31
@Daeinar: Zwischendurch mal die Frage: Soll ich in der Shackled City-Kampagne Leoorin auf Eis legen, bis Du wieder mehr Zeit hast? Den die ganze Zeit stumm mit rumzuschleppen, will ich Taysal nicht mehr länger zumuten, da würd ich ihm lieber ne Pause verordnen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 11.01.2009, 20:53:49
Mach das. Ist besser. Ansonsten steh ich mit telekom auf Kriegsfuß. Telefon da, inet noch nicht.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 14.01.2009, 10:23:35
In Ordnung. Wenn/Falls Du wieder mehr Zeit hast, schick einfach ne PM an Celeste, dann bauen wir Leoorin wieder entsprechend ein.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 22.01.2009, 20:11:25
Immer noch kein inet?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 24.01.2009, 21:25:23
Nee. Termin ist der 5.2. Nervt mich auch tierisch. Hab arbeitsmässig aber zuviel zutun, tagsüber ist an Posten nicht zu denken.

Gruß Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 25.01.2009, 22:43:49
Zitat von: "Daeinar"
Nee. Termin ist der 5.2. Nervt mich auch tierisch.


Kann ich mir vorstellen. Wären wir nicht noch ein Weilchen vertraglich gebunden, hätten wir wohl auch schon den Provider gewechselt. Aber bei uns funktionierts wenigstens, wenn auch nicht so gut, wie es könnte.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 31.01.2009, 21:26:52
Nur mal so rumgefragt: Wer von den Mitspielern schaut hier eigentlich noch ab und zu mal rein?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 01.02.2009, 09:51:25
alle 1-2 Tage  :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 01.02.2009, 10:52:01
Bei jedem neuen Post...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 01.02.2009, 13:53:22
05.02. wird mein Anschluss freigeschaltet. Geräte hab ich schon installiert. Schaue täglich rein ob jemand mault. ;)

Dann geht's auch weiter. Ihr wisst ja alle, dass posten auch mal ne Weile dauert, und ich kann das beim Arbeiten nicht einrichten. Abends dann demnächst wohl immer mal. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 02.02.2009, 22:22:03
Dreimal werden wir noch wach ... :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 02.02.2009, 23:05:27
Bald geht's los (ich schau fast täglich rein)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 03.02.2009, 20:24:59
ich auch ^^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 03.02.2009, 21:06:17
Wie sieht es mit Exiguus aus?
Von Nightmare habe ich schon lange nichts mehr gehört.
Brauchen wir Ersatzspieler?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 05.02.2009, 22:35:24
SO! Mann mann mann, hat doch tatsächlich alles geklappt. Morgen geht's weiter. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 06.02.2009, 14:59:23
TADA!!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 06.02.2009, 20:30:19
Ich freu mich :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 07.02.2009, 19:30:10
SO!

Sorry, gestern war lang und ich brauchte doch nicht ne Minute um mich mal eben wieder einzulesen.

Jetzt geht's aber weiter.

Spieler können wir suchen sobald die Notwendigkeit offenbar wird. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 08.02.2009, 21:11:57
Schön, dass es weiter geht, ich freue mich!
Dennoch kurz auf Falons letzte Frage:
Zitat von: "Falon Garsson"
Wie sieht es mit Exiguus aus?
Von Nightmare habe ich schon lange nichts mehr gehört.
Brauchen wir Ersatzspieler?


Zitat von: "Quae"
@Daeinar
Ich tue dies zwar schweren Herzens, vor allem weil ich unbedingt " Age of Worms " spielen wollte, aber wenn nicht in der nächsten Woche was in die Gänge kommt, werde ich diese Kampagne verlassen. Das letzte Mal dass du gesagt hast, gebt mir noch 1 bis 2 Tage, war am 8. November. Jetzt ist der 16 und ich finde es irgendwie nicht soo toll, dass du immer wieder Versprechungen machst und sie dann nicht einhalten kannst oder willst.
Ich hoffe du nimmst diese Kritik nicht persönlich
MfG
Exiguus


Schade!!

Dennoch sollten wir drüber nachdenken - noch sind es . Vorik, Largetin, Falon und Kain'Ar - ich weiß nicht, wie Daeinar das Abenteuer geplant hat und ob wir auf die "klassischen Rollen" angewiesen sind. Ich persönlich bin immer für den "Mut zur Lücke" und gegen solche Festlegungen - das sollten wir dann aber absprechen.
Andererseits wäre ein Spieler mehr sicher ganz gut.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 08.02.2009, 22:25:41
Zitat von: "Kain'Ar"
Ich persönlich bin immer für den "Mut zur Lücke" und gegen solche Festlegungen - das sollten wir dann aber absprechen.


Stimme hier zu. Ich habe gar nichts gegen weitere Spieler einzuwenden, aber nur, um die "Lücken" zu füllen, brauche ich es nicht unbedingt.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 09.02.2009, 08:06:16
Ich sehe da nun momentan kein riesigen Lücken. Ihr seid eigentlich recht tough und gut gemischt. Für eine Weile wird Vorik ja noch dabei sein - danach solltet ihr Euch evtl. nach einem Kleriker umsehen.

Was die Social Skills angeht seid ihr auch mies, aber das halte ich für das geringere Problem.

Von Fallen etc., gerade in Online-Spielen, halte ich nur bedingt viel. Schurken deshalb nett aber nicht wichtig.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 09.02.2009, 19:06:03
Vielleicht hat Quae es sich ja inzwischen anders überlegt,
obwohl ich ihren Einwand nachvollziehen kann.
Wäre ein Versuch wert sie nochmals anzuschreiben,
denn abgesehen von den Skills hat mir die Story und die Charaktere bisher sehr gut gefallen und in diesem Punkt wäre es schon ein Verlust.

Ansonsten vordern wir unser Glück einfach einmal heraus.  :dafür:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 10.02.2009, 21:59:20
Wie stehen denn die Chancen, dass einer unserer Character etwas über Optik und Prismen weiss?
Hat Exiguus entsprechendes Wissen?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 11.02.2009, 19:40:52
Jubel! Habe Exiguus angeschrieben und ich bekomme demnächst wieder Unterstützung  :grin:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 11.02.2009, 20:32:27
Hallo alle miteinander

Ich habe Falon zwar zugesagt, dass ich wieder einsteigen würde, musste aber gerade feststellen, dass ich Exiguus wohl aus Enttäuschung gelöscht haben muss.

Also falls ihr mich weiter dabei haben wollt, werd ich mir gerne einen neuen Charakter machen oder vielleicht besteht ja die Option, Exiguus wieder herzustellen. Ich frag deshalb mal nach und meld mich dann wieder.

Grüße
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 11.02.2009, 21:41:41
Zitat von: "Quae"
Hallo alle miteinander

Ich habe Falon zwar zugesagt, dass ich wieder einsteigen würde, musste aber gerade feststellen, dass ich Exiguus wohl aus Enttäuschung gelöscht haben muss.

Also falls ihr mich weiter dabei haben wollt, werd ich mir gerne einen neuen Charakter machen oder vielleicht besteht ja die Option, Exiguus wieder herzustellen. Ich frag deshalb mal nach und meld mich dann wieder.

Grüße

wb :)
...und Daeinar müsste den Charakter ja noch haben, wenn er ihn nicht auch gelöscht hat
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 11.02.2009, 21:50:46
Hallöchen alle miteinander

Ein netter Sensemann hat mir geholfen bei der Reaktivierung - ich wäre also wieder dabei.
Morgen mittag lese ich mich ein, was so passiert ist


Freu mich wieder hier zu sein
Euer Bastler
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 11.02.2009, 21:54:44
Zitat von: "Exiguus"
Hallöchen alle miteinander

Ein netter Sensemann hat mir geholfen bei der Reaktivierung - ich wäre also wieder dabei.
Morgen mittag lese ich mich ein, was so passiert ist


Freu mich wieder hier zu sein
Euer Bastler


Denk nur daran Dir ein neues Passwort zu suchen :wink:

Gruß Sensemann
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Morik Sarduk am 11.02.2009, 21:56:25
Zitat von: "Sensemann"
Zitat von: "Exiguus"
Hallöchen alle miteinander

Ein netter Sensemann hat mir geholfen bei der Reaktivierung - ich wäre also wieder dabei.
Morgen mittag lese ich mich ein, was so passiert ist


Freu mich wieder hier zu sein
Euer Bastler


Denk nur daran Dir ein neues Passwort zu suchen :wink:

Gruß Sensemann


Ist schon gut, dass du das vorsichtshalber noch mal sagst ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 11.02.2009, 23:52:19
Sehr schön. Ich freu mich. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 12.02.2009, 00:19:07
@Daeinar
Danke für das Willkommen

@Sensemann
Done
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 12.02.2009, 21:06:43
Vielen Dank, Sensemann :)

und willkommen zurück, Exiguus :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 15.02.2009, 15:52:57
Schreibe so gegen 7 noch was, hoffe ich.

Haben alle die Karte gesehen?

Ansonsten zufrieden?

Ansonsten hab ich nochmal über die Kleriker-Frage nachgedacht und würde wohl begrüßen, noch einen Spieler zu suchen. Vorschläge bzgl. motivierter Spieler willkommen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 15.02.2009, 16:01:17
Karte sieht gut aus.

Ich hoffe es geht normal zügig weiter


Was einen neuen Spieler betrifft, würde ich ja was vorschlagen, aber die Sache mit den tausend verschiedenen Namen, verwirrt mich immer so, dass ich nie weiß, wer wer ist^^ Deshalb hab ich leider keinen Vorschlag :(
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 15.02.2009, 16:08:45
Ja, Karte ist gut und alles Bestens :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 16.02.2009, 21:01:00
Karte sieht toll aus und auch sonst ist die Runde bisher gut angelaufen.
Weiter so  :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 20.02.2009, 20:15:38
@Daeinar: falls Du noch Würfe brauchst, mach sie doch einfach für mich, dann gehts schneller.

Kleine Nachfrage: 10 Schritt = 50 Fuß? :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 24.02.2009, 21:09:20
30 Fuss.

1 Schritt = 1 Yard. Ca. 1 Meter.

Ich kann auch gern alles in Metern beschreiben. Bin mir halt nicht sicher, welches Maßsystem in Eberron verwendet wird. Meter liegt ja glaub ich in Paris rum. ;)

Sollen wir das aus Flairgründen vielleicht einfach definieren und gut ist. Also in Fuss und Schritt messen und einfach sagen:

Feld = 5 Fuss.
Fuss = 1/3 Schritt.
Schritt = ca. 1 Meter?

Dann ist ein Feld zwar 5/3 Meter (also 1,66 statt 1,5), aber gut. Mir geht es da jetzt eher mal um Flair. Oder wir denken uns einach den Meter kürzer. Fantasy halt. ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 24.02.2009, 22:00:47
Wenn ich ab sofort Meter und Zentimeter nehmen soll, kein Problem^^


MfG
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 25.02.2009, 23:14:20
Ich rechne den Fuss mit 30cm und folglich das Yard mit 90 cm.
Bei den Angaben benutze ich im Normalfall das englische Maß, da fast alle Karten in Fuss angegeben sind. Lediglich bei Körpergröße und Gewicht gebe ich gerne das deutsche Maß an, da man sonst immer rechnen muss.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 26.02.2009, 12:23:20
Wegen mir musst Du das nicht ändern, gerade in ingame-Postst sieht es eh blöde aus, wenn man dort mit exakten Maßen hantiert. Ich war mir nur nicht sicher, wie ich "Schritt" umzurechnen habe, weil ich das bisher nicht verwendet habe :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 02.03.2009, 22:34:06
Hi Daeinar,

wartest du noch auf konkretere Aktionen von uns?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 04.03.2009, 18:33:02
Nein. ich war ein wenig im Trubel bzw. bin das noch, weil ich von Fr Morgen an 9 Tage in New York bin - noch nichts vorbereitet...

hoffe ich poste bis dahin nochmal. :)

gru0

Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 04.03.2009, 19:32:30
@Daeinar
Du hast eine PN
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 04.03.2009, 20:25:16
Zitat
Nein. ich war ein wenig im Trubel bzw. bin das noch, weil ich von Fr Morgen an 9 Tage in New York bin - noch nichts vorbereitet...

hoffe ich poste bis dahin nochmal.


Etwas mehr Kommunikation wäre dennoch hilfreich, damit wir ebenfalls im Bilde sind. (Eine kurze Info dauert keine 5 Minuten)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 05.03.2009, 12:45:35
Hallo zusammen,

Exiguus hat mich darauf hingewiesen, dass ich tatsächlich 10 Tage lang nichts gepostet hatte. Das tut mir leid, denn ehrlich gesagt, war mir das gar nicht aufgefallen. Und ja, ich bin vergesslich Falon, die 5 min sollte ich aufbringen können. Da hast Du recht. :)

Ich will mich hier nicht auf ein "ich hab's Euch ja vorher gesagt" zurückziehen - tute ich aber trotzdem, denn so war es:

Zitat
2. Die Postingrate kann stark schwanken. Ich habe außerhalb des Gates eigentlich immer relativ viel zu tun. Das schwankt aufgrund der Natur von Studium und Job aber phasenweise enorm, so dass es mal durchaus schnell voran gehen kann, dann aber auch mal drei Wochen lang kaum. Ich habe da also für jeden, der mal nicht posten kann Verständnis, dass muss ein Spieler aber auch für die SL mitbringen.


Das sieht nach wie vor genau so aus. Oder schlimmer, je nach dem. Vielleicht gehen da die Erwartungshaltungen einfach stark auseinander. Ich will mich bemühen, einfach mal mehr Schub reinzubringen, und 2-mal pro Woche einen längeren Post zu schreiben, der das Geschehen vorwärts bringt.

Das hört sich evtl. komisch an, aber ollen wir da was ausmachen? Wochentage bevorzugt? :)

Viele Grüße,

Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 05.03.2009, 12:59:45
Das hängt ja in erster Linie von deiner sonstigen Zeitplanung ab. Ich selbst schaue eigentlich jeden Tag hier kurz rein, insoweit spielt es für mich keine große Rolle, an welchen Tagen Du postest
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 05.03.2009, 20:32:49
@Daeinar
Zu meiner Schande muss ich zugeben, dass ich diesen Passus wegen der Postingrate nicht gelesen habe - Fehler von mir. Denn wenn ich es gelesen hätte, wäre ich nicht zurückgekehrt.

Die Kampagne ist lang - sehr lang und wenn du nur alle 2 Wochen etwas posten kannst, ist mir das ehrlich gesagt zu wenig. Ich warte noch deinen Aufenthalt in den USA ab. Danach werde ich mich entscheiden. Ich weiß nicht wieviele Kampagnen du hier sonst spielst, aber wenn's nur die eine ist, solltest du einen Post ( der wohl max. 1/2 Stunde dauert ) alle 2 Tage schaffen. Soltest du das nicht schultern können tut es mir leid, aber dann solltest du keien solch lange Kampagne starten, die mit deinem Tempo 10 Jahre dauern wird !

Sorry wenn ich persönlich wurde, aber das musste ich mal loswerden.

MfG
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 06.03.2009, 19:41:26
Naja, zwei Posts die Woche wäre im Normalfall wahrscheinlich völlig ausreichend, wenn diese so gestaltet sind, dass die Spieler Handlungsoptionen erhalten. Nur in Kampfsituationen kann das schnell mal zäh werden, das kenn ich ja aus meinen eigenen Runden.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 06.03.2009, 22:53:53
2 Posts die Woche halte ich für einen SL als das Minimum, dass eine Story überhaupt vernünftig laufen kann. Je nach Begeisterung der Gruppe kommt man evtl. mit den 2 Posts aus, obwohl alle 2 Tage schon besser wäre, vor allem in Kampfsituationen, die relativ zügig durchgespielt werden sollten.

Im Normalfall reichen mir max. 1Std. alle 1 - 2 Tage, um 4 Kampagnen zu spielen. An manchen Tagen, wenn nichts zu posten ist, bin ich in 5-10 min. durch.

Dein Vorschlag ist ein guter Anfang, das Abenteuer auf die richtige Bahn zu bringen. Bitte versuche auch mindestens 2 Posts die Woche zu schreiben.

Selbstverständlich kann auch mal was dazwischen kommen. Dennoch wäre auch dann eine kurze Info sehr hilfreich.

Beste Grüße
Nightowl
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 12.03.2009, 21:03:29
Hi Daeinar,

bin die nächsten paar Wochen beruflich in Hamburg und muss schauen in wie weit ich Mo - Mi zum Posten komme. Ich versuche Abends einen Zugang zu erhalten, muss dies allerdings vor Ort erst klären. Irgendwie wird es schon klappen.  :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 15.03.2009, 20:27:50
So,
Springe gleich in den Flieger und bin recht gut erholt und motiviert. Im Idealfall dann also bis morgen Abend. :)

Gruß Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 15.03.2009, 21:32:27
Ihr werdet ja wohl keinen Umweg fliegen.  :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 16.03.2009, 18:31:42
Es kam mir aber so vor. Brr, Charles de Gaulles ist zum umsteigen auch eher groß.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 16.03.2009, 18:59:35
Ach so, Largetin hat Post.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 17.03.2009, 16:39:06
Magier müssen ihr Licht immer untern Scheffel stellen... das macht sie so interessant (oder hab ich da jetzt ein falsches Wort verwendet?.... überlegt einen Moment, schüttelt den Kopf... Nööö!)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 17.03.2009, 20:04:40
@Daeinar
Suchen - Wurf gemacht
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 17.03.2009, 20:55:28
Kurze Frage:

Wie stark hättet ihr es gern, wenn der Fortgang der Runde daran hängt, dass ich in die Aktion eines Charakters eingreife?

Frage ist auf Meta-Ebene einfach anhand des konkreten Beispiels zu erklären:

Exiguus weiss von Kain'Ar, dass es eine Falle gibt. Diese findet er aber nur durch "Take 20", der Wurf reicht hier nicht. Ich bin nun einfach davon ausgegangen, dass er sich die Zeit nimmt, es spricht ja gerade nichts dagegen. Das Ziel schien mir hier eher, auf Nummer sicher zu gehen, nicht, schnell zu sein.

Allerdings greife ich so ja (minimal) in den Charakter ein.

Mich stört so etwas nicht, wenn es dadurch schneller weitergeht, aber ich weiss ja nicht, wie das bei Euch ist.

Gruß

Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 17.03.2009, 20:59:47
Zitat von: "Daeinar"
Kurze Frage:

Wie stark hättet ihr es gern, wenn der Fortgang der Runde daran hängt, dass ich in die Aktion eines Charakters eingreife?

Frage ist auf Meta-Ebene einfach anhand des konkreten Beispiels zu erklären:

Exiguus weiss von Kain'Ar, dass es eine Falle gibt. Diese findet er aber nur durch "Take 20", der Wurf reicht hier nicht. Ich bin nun einfach davon ausgegangen, dass er sich die Zeit nimmt, es spricht ja gerade nichts dagegen. Das Ziel schien mir hier eher, auf Nummer sicher zu gehen, nicht, schnell zu sein.

Allerdings greife ich so ja (minimal) in den Charakter ein.

Mich stört so etwas nicht, wenn es dadurch schneller weitergeht, aber ich weiss ja nicht, wie das bei Euch ist.

Gruß

Daeinar

In solch eindeutigen Situationen fände ich das hilfreich und gut! :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 17.03.2009, 21:07:42
Ich finds ok, denn ich hätte auf jeden Fall gefragt, ob ich 20 nehmen kann. :dafür:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 17.03.2009, 21:11:35
Ich habe auch keine Einwände, speziell, wenn es hilft, die Handlung schneller voranzutreiben.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 18.03.2009, 23:02:47
Gerade erst von der Arbeit gekommen. Schaff's erst morgen, noch was zu schreiben.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 19.03.2009, 22:17:23
Bin wieder da!
Nächste Woche kann ich normal posten.
Die übernächste Woche und evtl. die Woche vor Ostern bin ich nochmal von Mo-Do unterwegs.
Danach sollte das Projekt beendet sein und ich wieder zu meiner normalen Postingraten zurückkehren können.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 20.03.2009, 18:41:03
Kann leider erst morgen posten. Bis dann. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 22.03.2009, 14:32:24
So, ich treibe das jetzt mal ein wenig voran, ich hoffe das ist genehm. Wir müssen ja nicht 3 Tage lang 30 Sekunden ausspielen, an deren Ende dann das gleiche passiert. Ausser, jemand möchte das unbedingt? Dann nächstes Mal gern.

Ab jetzt geht es im Rundentakt weiter. Karte geht gleich* online.

Vosker hat noch 4 Runden Vorsprung, das ist die Zeit, in der er von da oben heruntergeklettert sein kann, falls er das denn wollte. Das können wir auch noch im Ingame Thread abmachen.

*Von wegen, der FTP-Server war nicht mehr richtig eingerichtet....
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 23.03.2009, 19:45:32
Wie machen wir das mit der Ini:
zuerst Exiguus und Kain'Ar
dann die Krabbeltierchen
und dann alle (inkl. Exiguus und Kain'Ar) en Block
Krabbeltierchen
Alle
Krabbel ...
?

Ich warte mit meinem ersten Post jetzt auf Exiguus und die Krabbeltierchen
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 23.03.2009, 21:29:22
Zitat von: "Daeinar"
Vosker hat noch 4 Runden Vorsprung, das ist die Zeit, in der er von da oben heruntergeklettert sein kann, falls er das denn wollte. Das können wir auch noch im Ingame Thread abmachen.


Hab noch nicht im ingame-thread nachgelesen, aber runterzuklettern war ja eh mein Ziel. Ich würde dann in jeder Runde einen Check machen, ob ich runterfalle (und wetten dass? ^^)

Edit: Das Rumpeln dürfte ich ja wohl bemerkt haben oder? Jedenfalls, wenn ich mitbekomme, das da was los ist, würde Vosker es in Runde 3 wohl wagen, die restlichen 15 Fuß mit einem Sprung zu überwinden.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 06.04.2009, 20:34:21
Ich krieg so langsam lahme Arme vom Festhalten ^^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 07.04.2009, 18:17:12
Ich beheb das Problem bald. Also spätestens morgen, hoffe ich. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 10.04.2009, 15:39:39
So, war ein wenig Trubel - und ich hatte zwischentzeitlich vergessen, dass evtl. jemand davon ausgeht, das wir mit Blockinitiative spielen.

Das wollte ich ja eigentlich nicht, aber nun gut. :);)

Jetzt seid ihr dran.

Ansonten: Vosker hat es noch vor der ersten Kampfrunde nach unten geschafft.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 10.04.2009, 18:38:08
o.k. :)
Zauber habe ich gestrichen - auch ohne Blockini gehe ich jetzt davon aus, dass Kain'Ar und Exiguus erst nächste Runde wieder dran sind, oder?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 10.04.2009, 20:35:10
Zitat von: "Daeinar"
So, war ein wenig Trubel - und ich hatte zwischentzeitlich vergessen, dass evtl. jemand davon ausgeht, das wir mit Blockinitiative spielen.


hihi, zum Glück hab ich eine gute Ausrede, bis heute hing ich ja noch am Seil  :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 10.04.2009, 20:55:40
Da bin ich ja gerade zur rechten Zeit aus dem hohen Norden zurückgekommen.  :grin:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 10.04.2009, 22:09:33
Ja super ich bin Herkules :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 14.04.2009, 19:02:19
Ist irgendwas mit Largetin?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 14.04.2009, 19:32:20
@Daeinar
Da ich nicht weiß, unter welchem Namen Largetin noch hier unterwegs ist, kann ich dir leider nicht helfen
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 15.04.2009, 06:24:01
Kann ich klären
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 15.04.2009, 16:24:22
Bin nur gerade mit Umzug ins neue Haus und Arbeit total eingespannt.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 16.04.2009, 09:28:41
Alles klar, ich übernehme dann solange.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 18.04.2009, 16:03:41
Leben wir noch oder haben uns die Krabbeltiere bereits gefressen?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 19.04.2009, 21:29:30
Nichtsdergleichen. :)

Sorry, ich bin momentan total voll mit Arbeit - und dazu noch das schlimmste Frühjahr (allergie...) seit Jahren. Hoffe, ich komme morgen mal dazu, die nächste Runde fertig zu machen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 19.04.2009, 21:30:55
Zitat von: "Daeinar"
Nichtsdergleichen. :)

Sorry, ich bin momentan total voll mit Arbeit - und dazu noch das schlimmste Frühjahr (allergie...) seit Jahren. Hoffe, ich komme morgen mal dazu, die nächste Runde fertig zu machen.


Bei uns gehts dieses Jahr mit den Frühblühern. Kortison ist dennoch aktuell mein bester Freund.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 24.04.2009, 08:35:15
Dummdidumm  :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 27.04.2009, 20:42:00
He Vosker nicht rumtrödeln ! Unternimm was gegen die Krabbler ! * Auf den Stuhl steig *
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 28.04.2009, 06:56:59
Wenn wir keine St.1-Helden wären, hätte ich ne Idee. Wenn eure Idee, dass in dem Sarg eine Feuerfalle steckt, stimmt, müssten wir den Schwarm nur dahinlotsen und dann den Sarg öffnen. :twisted:

Aber ich bin ja nicht an der Reihe und weiß außerdem nix davon, ich bin ja in dem Schacht rumgeturnt.  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 02.05.2009, 12:33:59
Mein Gott... sorry, dass das so lange gedauert hat. Waren widrige Umstände, um es mal positiv zu formulieren.

Kain'Ar wäre noch dran, ich wollte dem jetzt nicht vorweg greifen.

Karte kommt, sobald Kain'Ar auch was gemacht hat.

Es kann dann auch immer die ganze Gruppe handeln in der Folge:

12 Vorik
14 Largetin
10 Falon
5 Vosker
20 Exiguus
17 Kain'Ar

Das sollte es etwas beschleunigen, oder?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 02.05.2009, 13:30:27
sorry, da bin ich mit der Initiative etwas durcheinander gekommen - ich ging davon aus, dass Kain'Ar schon gehandelt hat.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 03.05.2009, 17:32:39
Meine Güte... da hat aber mal jemand verdammt glücklich Sprüche vorbereitet... btw: was ist mir Largetin?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 03.05.2009, 18:49:22
Autsch: kannst Du mir einen Anhaltspunkt geben, was kritisch heißt? ^^

Außerdem eine dumme Frage: Wenn die Biester jetzt pennen, können wir die dann einfach platt trampeln. Oder reicht dafür die Zeit nicht aus?

edit: Vergiss die erste Frage. Dafür hab ich eine andere: Spielen wir eigentlich mit oder ohne Action Points?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 09.05.2009, 05:43:36
Zitat von: "Vosker Tarkad"

Außerdem eine dumme Frage: Wenn die Biester jetzt pennen, können wir die dann einfach platt trampeln. Oder reicht dafür die Zeit nicht aus?

push
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.05.2009, 19:29:51
1. Wir spielen mit Action Points. Das gehört Doch dazu, oder?

2. Klar könnt ihr versuchen, die Käfer platt zu treten. Erfolgsaussichten kann ich ja schlecht beschreiben.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.05.2009, 19:30:37
Ach, und muss ich noch weiter für Largetin agieren?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 14.05.2009, 19:04:13
Zitat von: "Daeinar"
1. Wir spielen mit Action Points. Das gehört Doch dazu, oder?


Ich frage nur deswegen, weil Du ja im Zusammenhang mit dem Schwarm wohl einen Rettungswurf für Vosker ausgeführt hast, den ich theoretisch ja mit einem AP zu verbessern hätte versuchen können.

Und während es mich gar nicht stört, wenn Du das im Sinne der Kampfbeschleunigung tust, überleg ich jetzt rum, obs irgendeine Möglichkeit gibt, das so zu regeln, dass Du im Zweifelsfall dann auch AP einsetzen kannst, ohne zuviel metagamen zu müssen (Du kennst ja die Schwierigkeitsgrade)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 14.05.2009, 19:10:40
Mea culpa - ich hatte da schlichtweg nicht dran gedacht. Ich kündige das nächstes Mal an, und dann kann jeder selbst würfeln. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 19.05.2009, 06:36:05
Eine Frage: Was ist mit Euch, Exiguus und Largetin?

Macht die Kampagne noch Sinn oder wird sie gerade ausgeschleppt? Dann wäre ich eher für ein klares Ende und von Dir, Exiguus, habe ich einen Post in Erinnerung, der in diese Richtung geht.

Das ist kein Vorwurf an irgendjemanden, sondern eine ernst gemeinte Nachfrage.

Grüße
Kain'Ar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 20.05.2009, 06:11:59
Schade um die Kampagne, aber auf diese Art und Weise macht das Ganze keinen Sinn. In dem Tempo spielen wir bis zur Rente.

Ich bin zwar unter der Woche selbst oft unterwegs, aber wie ich feststelle, hat sich nach meiner Rückkehr meist nichts ereignet.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 20.05.2009, 09:38:30
Hallo Daeinar und an seine Spieler,

wollte nur dies schnell mal verkündet haben:

Wichtige Mitteilung (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,5256.msg497247.html#msg497247)

Grüße Sensemann
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 20.05.2009, 12:48:01
Ja, ist mir auch schon aufgefallen. Scheint aber ein allgemeines Sommerlochproblem zu sein, oder so.

Wegen mir kann es weitergehen -  allgemein ist mir aber die Reaktionsmüdigkeit durchaus aufgefallen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 20.05.2009, 14:38:49
Hallo Leute

Ich hab mich ja schon einmal aus dieser Kampagne zurückgezogen, weil sie leider eingeschlafen ist. Damals habe ich mich sehr darüber geärgert, dass Daeinar sich einfach mal ne Woche ausgeklinkt hat, ohne auch nur einen Ton zu sagen. Ich war über ihren Niedergang sehr enttäuscht, weil ich diese Kampagne unbedingt spielen wollte. Ja Daeinar hat von vorne herein gesagt, dass es nicht schnell gehen würde, aber dass es auch mitten in einem Kampf eine Woche ohne etwas geben würde, konnte ich mir nicht vorstellen.

Aber, wie gesagt, aus Lust an dieser Kampagne und auch, wie ich zugeben muss, Mangel der gleichen Kampagne in diesem Forum, hab ich mich damit abgefunden. Wegen mir kann es so weitergehen aber..

@Daeinar
Das ist kein Sommerloch, und wo die Reaktionsmüdigkeit herkommt würde ich auch gerne Wissen ! :wink:

MfG
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 20.05.2009, 20:49:13
@Daeinar
Wenn wir das ganze etwas beschleunigen wollen, warte max. 2 Tage auf die Antworten und ansonsten würfle einfach selbst und improvisiere den Rest. Es kann nicht sein, dass das Spiel wochenlang steht, weil eine Antwort fehlt.
Oder mach eine Ankündigung im OOC-Thread, bis zu welchem Termin du die Antworten erwartest.
Bei mir kommt es sehr oft vor, dass ich beruflich unterwegs bin und auch schon mal ein paar Tage ohne Internet bin. In einem solchen Fall kannst du den Charakter ruhig mitführen. Wenn ich online bin, antworte ich normalerweise in spätestens 1-2 Tagen.
Titel: Re: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 23.05.2009, 16:01:39
Gern. Ich will mich da auch wohl disziplinieren - die Frage nach Largetin wäre dann allerdings noch offen. Wäre ja schade, dessen Beiträge finde ich eigentlich sehr bereichernd...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 24.05.2009, 12:29:04
Ich schreib Largetin mal an und frag nach, was mit ihm ist :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: sir_ollibolli am 24.05.2009, 19:11:27
Largetin hier...

Ich kann kich nicht mehr als Largetin einloggen. Krieg "Benutzername enthält ungültiges Zeichen" als Antwort... (hmm... ich versichs mal mit 'ner Doppelung).
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 24.05.2009, 19:22:14
Ich habs gefunden.

Also:
Ich hab auf der Arbeit keinen Zugang mehr hierher (IP ist gesperrt).
Auch zu ENWorld, Wizards,Goodman Games,Green Ronin, Troll Lords und weiteren Adressen (merkwürdigerweise nicht Paizo, aber keine Ahnung, ich benutz es erst mal nicht wegen Umorganisierungsmaßnahmen in unserer Firma).

=> Ich kann nur am Feierabend hier reinschauen.

Aber ich probier's.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 27.05.2009, 07:28:01
Alles klar.

Mein Rechner hatte sich erst einmal sang und klanglos verabschiedet. Wird Zeit, dass ich mich nach Ersatz umsehe. Und Montag, gestern, heute noch wichtige Präsentationen.

Geht dann hoffentlich morgen weiter.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 02.06.2009, 16:05:58
kurzes Lebenszeichen von sich geb.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 02.06.2009, 16:58:37
* aus dem Schlaf aufschreck * Hä ? Wer gestorben ? * Wieder zurück in Morpheus Arme *
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Caladrel Vesserin am 02.06.2009, 19:26:56
Verschwinde. Das ist mein Platz   :wub:

 :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 04.06.2009, 13:42:04
Gnome schlafen seeeehr tief :P
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 05.06.2009, 14:08:11
Sorry, ich bin gerade etwas unpässlich. Auch wegen dieser Rechner-Geschichte. :(
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 07.06.2009, 18:12:02
bescheid
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 09.06.2009, 21:48:37
Scharch :werewolf:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 10.06.2009, 19:12:27
*hüpft weiter auf den Käfern rum, macht einen extra großen Satz und...

Ups, Tschuldigung, Exiguus.  :oops:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 10.06.2009, 20:54:10
Exiguus schreit laut auf und schreckt hoch

" He du tolpatschiger Lümmel ! Was fällt dir ein, auf einem älteren Mann herumzutrampeln ?? Lass mich gefälligst schlafen ! "

Schnaubend dreht sich der Gnom wieder herum und versucht wieder einzuschlafen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 11.06.2009, 14:48:35
Falon schaut den Wandler böse an. "Wenn der Spielleiter hier nicht einschreitet, tu' ich es. Musst du hier herumhüpfen und uns alle aufschrecken?"
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 13.06.2009, 18:51:57
"Geht...nicht...anders! Keine...Zeit!" ächzt der Druide. "Wenn die Käfer wachwerden, bevor ich sie plattgetrampelt hab, bin ich geliefert."
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 13.06.2009, 21:30:17
"Jammer hier nicht rum! Wie sollen die Viehcher denn im OOC aufwachen? Bist du etwa Rumpelheinzchen?"
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 14.06.2009, 08:01:43
"Naja, wenn der Gnom so laut rumschreit..."
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 14.06.2009, 15:12:44
"Der Gnom brüllt doch nicht. Vor lauter schnarchen kann man so wie so kaum einen Ton verstehen.
He, Exiguus, sag du auch mal was."
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 15.06.2009, 14:03:15
Noch Bewegung im Grab ? Geht unsere Untersuchung bals weiter ?

Hallooooo Echooooo
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 19.06.2009, 18:16:00
MOooooooment: An einer Untersuchung Baals möchte ich nicht teilhaben, das ist mir zu gefährlich.  :D


(sry)^-^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 21.06.2009, 12:01:12
Gestern ist mir der Rechner schon wieder abgeraucht... ich arbeite an einer dauerhaften Lösung. Sorry. :(

Das gute daran. Wird wohl ein Mac. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 25.06.2009, 10:13:59
Das gute daran. Wird wohl ein Mac.

Ist das nicht ein Widerspruch in sich?  :D (teehee, das macht fast noch mehr Spass als Linux vs. Microsoft-Streitereien)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 25.06.2009, 22:07:18
Was ist ein Mac?
Antwortet der von selbst?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 26.06.2009, 13:25:42
Ein Mac ist ein fauler Apfel :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 29.06.2009, 20:26:44
Nee wieso, den mögen sogar Würmer.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 06.07.2009, 20:46:52
Mir werden die Beine langsam schwer, sind sie bald tot? ^^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 09.07.2009, 19:08:19
Hat vielleicht einer privaten Kontakt zu unserem SL und kann mal nachfragen ?

Grüße
Der Magieschmied
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 09.07.2009, 21:45:06
Sein letzter Besuch liegt mit 24.06. auch schon ein paar Tage zurück. Die Idee mit dem privaten Kontakt klingt sinnvoll.
Irgendwie schlafen die Käfer aber ziemlich lange.
Sieht so aus, als ob sie den Mac überdauern und auf das neue Google-Betriebssystem warten.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 09.07.2009, 22:01:17
hehe^^

Sieht eher so aus, als kämen eher die Borg durch ein Wurmloch, als die Käfer wieder zur besinnung :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 13.07.2009, 10:14:40
Ich bin noch da. Schreibe im Laufe der Woche mal ein paar Tacken. Ich müsste mir da aber noch ein paar Gedanken machen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 14.07.2009, 08:00:19
Hmmmm, Käfermatschepampe  :P
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 16.07.2009, 21:40:36
Exiguus tritt auf keinem Fall auf die Käfer - so was Abartiges machen Gnome nicht - bäh !
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 17.07.2009, 08:53:47
Faule Ausrede. Du kriegst ja nur die Füße nicht hoch genug.  :P
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 17.07.2009, 10:49:59
Mit tausend Käfer unter'm Kittel lässt sich auch besser springen  :P
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 21.07.2009, 08:06:40
Hm, Daeinar, gibts nen neuen Zwischenstand?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 25.07.2009, 15:29:11
Den gibt es, und ich werde dieses Wochenende auch noch Zeit haben, etwas dazu zu schreiben. Dann werden wir ja sehen, wie so die Meinung dazu ist. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 25.07.2009, 17:39:47
Wunderbar :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 26.07.2009, 10:27:08
So,

alle anwesend? :)

In den letzten Monaten hat sich privat und beruflich bei mir verdammt viel geändert und das hat dann zusammen mit so Kleinigkeiten wie einem unzuverlässigen PC etc. dazu beigetragen, dass tatsächlich wichtige und dringende Dinge schlichtweg immer den Vorrang vor dieser Runde gefunden haben - stellenweise hat sich die Frage nach dem Forum hier auch einfach gar nicht gestellt.

So ist das wohl immer, wenn sich etwas ändert. Ich kann nur sagen, dass ich hier gern weitermachen würde, mir aber nicht sicher bin, wie denn jetzt die Erwartungshaltung ist.

Beispiel: Unsere "Ruins of Adventure" Runde, die jetzt schon 4 oder 5 Jahre lang läuft (dieses Jahr schaffe mein Charakter noch Stufe 7 - hoffe ich), konnten wir dieses Jahr nur mit Mühe und Not nochmal reanimieren. Da war aber auch der Wille da - und die Kampagne lief zu Beginn recht flüssig, man hat also schon etwas erreicht - es sind aber auch noch der SL und drei der Startspieler da - trotz einer gewissen Fluktuation im Allgemeinen. Haben sich halt alle wiederholt zusammengerissen.

Wieso erzähle ich das: Die Kampagne lebt meiner Meinung nach mehr davon, die Geschichte um jeden einzelnen Charakter weiterzuentwickeln (in einer moderaten Tiefe), und nur zum Teil , wenn auch nicht unwichtig, vom Stufenanstieg.

Ist also auch hier mehr eine Frage nach der Perspektive. Worum soll es gehen? Ich weiss ja auch nicht, ob nicht jeder von Euch eigentlich lieber

- 4E spielen würde (kommt nicht in Frage, ich kann ja kaum noch die 3E Regeln ;))
- Pathfinder spielen würde
- schnell aufsteigen will
- unbedingt die Kampagne zu Ende bringen möchte
- viele Charakterkonzepte probieren will
- etc.

Ist ja nicht so, als wäre hier ein Ende überhaupt in Sicht. Wir können das alles gern besprechen, auch was das zeitliche Engagement aller Beteiligten betrifft. Ich denke nach dem recht fulminanten Auftakt ist klar, dass ich entsprechend motiviert bin - ich denke nur, wir brauchen dann auch definitiv einen Kernstamm aus Spielern, denen es auf absehbare Zeit auch genauso geht. Dazu würde übrigens auch ein Kleriker gehören, der auch einer sein will. Auch das wird nachhaltig zum Spielspaß beitragen, weil jeder die Rolle übernehmen sollte, die er auch wirklich will.

So, meine 10 Cents zu dem Thema.

Gruß

Daeinar



Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 26.07.2009, 11:13:51
Was mich angeht, ist es eigentlich ganz einfach: Für mich ist der Weg das Ziel, ich spiele um des Spielens willen, nicht, weil ich damit irgendwelche Ziele verbinde, die über "eine nette Zeit mit netten Leuten haben" hinausgeht.

Dies gesagt, ist für mich der Hauptantrieb beim Rollenspiel die Geschichte und der Charakter. Ob (und falls ja, wie schnell) der Charakter dabei Stufen aufsteigt, ist mir in erster Linie egal: Unsere Geschichte hier bringt das implizit mit sich, insoweit ergibt sich das eh von selbst.

Meine Idealvorstellung wäre also, mit diesem Charakter das Ende der Geschichte zu erreichen. Wie gesagt, Idealvorstellung, mir ist klar, dass beide "Ziele" nicht unbedingt erreichbar sein müssen. Keiner von uns kann genau sagen, was in einem Jahr sein wird, und falls Vosker den Löffel abgeben sollte, habe ich genügend Charakterideen, um ihn zu ersetzen, falls Wiederbelebung keine Option ist.

Insoweit wäre ich gerne bereit und willig, dabei mitzuhelfen, die Kampagne hier wieder anzuschieben und zu neuem Leben zu erwecken. Die einzige "Bedingung" (falls man das so nennen möchte), die ich in dieser Hinsicht stellen würde, ist, dass wir uns zu diesem Zweck auf ein (wegen mir auch gerne langsames) bestimmtes Tempo einigen, dass für eine gewisse Regelmäßigkeit bei nicht zu großen Zwischenpausen sorgt.

Das sage ich deswegen, weil ich in meinen eigenen Kampagnen durchaus mit ganz ähnlichen Problemen zu kämpfen habe, und ich merke, dass mir bei zu großen Unterbrechungen die Verbindung zur Handlung, zu meinem Charakter verloren geht und es mir schwer fällt, mich nach einer Pause noch mal neu hineinzudenken. Das war jetzt in dieser Kampagne in den letzten Monaten sehr extrem der Fall, auch wenn die Gründe dafür verständlich sind.

Falls wir übrigens keinen Kleriker haben oder kriegen können, hab ich überhaupt kein Problem damit, einen anderen Charakter zu spielen, der diese Rolle übernimmt (bzw. Vosker ein Erweckungserlebnis haben zu lassen und zum Kleriker zu mutieren; von der Anlage her geht der Charakter ja eh in diese Richtung)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 27.07.2009, 23:32:17
Also, dann will ich auch mal ein bisschen Löwensenf dazu geben.

Zuerst einmal will ich anmerken, dass ich mich auf diese Runde sehr gefreut habe, als du Daeinar sie ausgeschrieben hast. Ich wollte diese Kampagne schon immer hier spielen und als dann noch Eberron als Setting dazukam, war mein Glück perfekt.

Dann kam die Durststrecke, wo ich mich zusehends darüber geärgert habe, dass nichts voran ging. Deshalb habe ich mich dann auch verabschiedet. Als ich dann von meinem Leibwächter gefragt wurde, ob ich nicht wieder einsteigen wolle, weil du der Runde neues Leben eingehaucht hättest, hatte ich wieder Hoffnung, dass mein Magieschmied nicht für immer in Rente gegangen ist. Dann musste ich wieder merken, dass es genau so weiterging wie's vorher aufgehört hat, was mich, zugegebener Maßen, wieder enorm geärgert hat.

Dann lese ich jetzt das was du geschrieben hast, und wenn auch Wormy das nicht so sieht, bei dieser Textstelle von dir

Beispiel: Unsere "Ruins of Adventure" Runde, die jetzt schon 4 oder 5 Jahre lang läuft (dieses Jahr schaffe mein Charakter noch Stufe 7 - hoffe ich), konnten wir dieses Jahr nur mit Mühe und Not nochmal reanimieren. Da war aber auch der Wille da - und die Kampagne lief zu Beginn recht flüssig, man hat also schon etwas erreicht - es sind aber auch noch der SL und drei der Startspieler da - trotz einer gewissen Fluktuation im Allgemeinen. Haben sich halt alle wiederholt zusammengerissen.

muss ich annehmen, dass du irgendwie diese Kampagne nicht so siehst wie ich das tue ! Diese Sätze hören sich für mich so an, als hättest du keine Lust mehr auf diese Kampagne, weil du deinen Spielern unterstellst, dass kein Wille da wäre sie weiter zu führen. Am Willen deiner Spieler liegt es ganz sicher nicht ! Oder warum sollten sie hier im OCC sich selbst diese Sprüche drücken, die als Wink mit dem Zaunpfahl zu verstehen waren. Wenn dem so wäre, und du die Lust verloren hast, an dem was hier geschieht, dann sag das bitte klipp und klar und spiel keine Spielchen ( Wie gesagt, ich kenne dich nicht gut genug, aber das Ganze lässt für mich nur diesen Schluss zu ! )

Dann folgende Aussage von dir :

Wieso erzähle ich das: Die Kampagne lebt meiner Meinung nach mehr davon, die Geschichte um jeden einzelnen Charakter weiterzuentwickeln (in einer moderaten Tiefe), und nur zum Teil , wenn auch nicht unwichtig, vom Stufenanstieg.

Dazu kann ich nur sagen, dass wir zunächst mal eine anständige Frequenz haben sollten, was Posts angeht, bevor wir daran denken sollten neben der Geschichte noch den Charakteren Tiefe zu geben ! Außerdem müssen wir regelmäßig aufsteigen, um in der Kampagne weiterzukommen und um die Persönlichkeiten unserer Charaktere weiter zu entwickeln - ohne Erfahrung ( auch in EP - Form ) keine Charakterweiterentwicklung


Was du von mir erwarten kannst

Zuverlässigkeit
Engagement
Offenheit

Meine Ziele
Diese Kampagne durchspielen
Aufstiege wie sie durch die Kampagne vorgegeben sind


Was ich von dir erwarte
Dass du dir darüber klar wirst, was du willst, sprich ob du wirklich weitermachen willst oder nicht !
Dass du nicht einfach mal nen Monat verstreichen lässt ohne was verlauten zu lassen
Dass sich die Postrate nicht auf einmal die Woche beschränkt ( Denn dann wäre diese Kampagne ja wohl falsch als Wahl ! )

Was ich nicht mehr erleben möchte
Dass du einfach hier einen Monat nicht reinschaust, ohne auch nur den kleinsten Laut von dir zu geben ! Versteh mich nicht falsch, ich will nichts über dein Privatleben hören, oder warum du nichts schreiben kannst. Du sollst dich einfach abmelden, denn ich unterstelle dir mal, dass du ganz genau weißt, dass du diese und jene Woche oder den ganzen Monat nicht reinschauen kannst. Wie oft kam der Satz : Ich schreibe dann und dann wieder was ! Und was war ? Nichts. Für mich gehört es zum guten Ton, so etwas mit anderen Menschen nicht zu tun, denn die fühlen sich dann zu Recht verarscht ! Den Gipfel fand ich, dass du mitten im Kampf dich wieder ausgeklinkt hast und dann seit dem 17.05. ! bis heute nichts geschrieben hast


Mein Fazit : Ich freue mich, wenn’s jetzt regelmäßiger weitergeht. Hoffe aber, dass wir beim 3. Anlauf nicht nach 1 Monat wieder feststellen müssen, dass es läuft wie beim 1. und 2. Anlauf


P.S
Ich will dich mit meinen Worten nicht herausfordern kränken oder gar beleidigen, aber aus meiner Sicht war diese offene Meinungsäußerung meinerseits längst überfällig.

Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 28.07.2009, 22:38:20
Du hast mich gründlich missverstanden. :)

Ansonsten hab ich heute 15h gearbeitet - ich antworte also morgen.

Vielleicht lassen die anderen ja noch was verlauten bis dahin.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 29.07.2009, 21:06:05
Mit den Worten "ich möchte mich meinem Vorredner anschließen" liege ich wohl ganz gut.
Exiguus hat ein paar klare Worte gesprochen und ich sehe es genau so.
Ich bin gerne bereit die Kampagne fortzusetzen, da mir die bisherige Story sehr gefallen hat.
Besonders die Zusammensetzung der Truppe war bisher top und evtl. können wir ja noch einen Kleriker organisieren.

GRUNDVORAUSSETZUNG ist allerdings deine Zuverlässigkeit!
- Postingrate > 1x pro Woche als SL
- Klare Ansage, wann wer offline ist (Kommunikation ist alles!)

Ansonsten wird der OOG-Thread immer größer, aber es kommt keine Story dabei herum.

Nightowl
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Kain'Ar am 29.07.2009, 21:25:54
Ich kann mich meinen Vorrednern jeweils in Teilen anschließen.
Mir hat diese Runde und auch Dein Leitungsstil Spaß gemacht (und das ist für mich wie für Vosker die Hauptsache beim Rollenspiel, auch wenn er diesen leicht angebrannten Begriff vermieden hat ;))

Mir geht es aber auch wie Exiguus, nur dass ich keinen Ärger verspüre, bei mir ist einfach die Luft raus.
Ich habe noch Mal in der Kampagne gelesen (daher habe ich auch noch nicht geposted) und mich an das gute Rollenspiel, Euch Mitspieler und Dich, Daeinar, als Spielleiter gerne zurück erinnert.
Dabei habe ich jedoch klar festgestellt, dass meine Motivation, Lust und v.a mein Einfinden, was den Charakter und die Kampagne betrifft, niedrig sind. Zu niedrig.

Daher räume ich den Platz ohne Ärger oder Vorwürfe und wünsche Euch, dass Ihr es motiviert, ggf mit weiteren motivierten  Spielern und v.a. kontinuierlich neu beginnen könnt!
 
Ich lese Euch in anderen Runden,
Grüße
Kain'Ar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 29.07.2009, 21:34:36
Ich warte mal noch, was (ob) die Anderen noch dazu sagen.

Ich habe auf jeden Fall noch Lust. Und ich wollte auch niemandem etwas anderes unterstellen - aber das müssen wir ja auch nicht vertiefen.

Ansonsten könnt Ihr Euch bei mir auf eine Sache immer verlassen: "Wenn ich ja sage, meine ich ja." Andersrum auch, aber ich meine bestimmt nicht "vielleicht." Dann hätte ich das geschrieben. :)

Nachtrag:

Nun, da Kain'Ar geantwortet hat: Genau das meinte ich - auch bei Spielern kann sich ja das "Gefühl" für die Kampagne ändern. Und auch dafür muss man einen Umgang finden - wobei ich im Gegensatz zu vielen anderen Runden hier einen Spieler eigentlch nicht "tot" schreiben würde - d.h. eine Rückkehr wäre i.d.R. möglich.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 29.07.2009, 21:52:52
@Daeinar
Sag bitte etwas zu deiner Postingrate ::)


Mfg
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 30.07.2009, 20:28:05
Nur um kurz ein paar Worte zu dem Missverständnis zu verlieren (und jeder sollte mich korrigieren, falls ich falsch liege):


Ich hatte auch kurz über Daeinars Post gestutzt, aber wenn man sich das Ding genau anschaut erkennt man eigentlich um was es geht:

Zitat
So ist das wohl immer, wenn sich etwas ändert. Ich kann nur sagen, dass ich hier gern weitermachen würde, mir aber nicht sicher bin, wie denn jetzt die Erwartungshaltung ist.

Punkt 1: Daeinar als SL würde die Kampagne gerne weiterführen
Punkt 2: Zu diesem Zweck würde Daeinar gerne herausfinden, was die Spieler jetzt wollen.

Wenn man Daeinars Post unter diesem Ansatz liest, hören sich die darauf folgenden Sätze gleich ganz anders an. Nämlich eben nicht als: Wenn ihr wollt, dass ich die Kampagne weiterführe, müsst ihr schon was dafür tun.
Sondern: Wenn wir die Kampagne weiterführen wollen, müssen wir alle was dafür tun (und ich möchte wissen, ob ihr darauf noch Lust habt).

Das Problem ist, dass Du, Daeinar, vergessen hast, den Klammernachsatz explizit hinzuschreiben, man ihn also dazuinterpretieren muss, was natürlich die Möglichkeit einer anderen Interpretation ermöglicht (siehe Exiguus und Falon). Und unter dieser anderen Interpretation kann ich Exiguus Ausbruch sehr gut nachvollziehen, tatsächlich lag es ja nicht an uns Spielern, dass es nicht weiterging.


Dies alles mal zur Seite legend, glaube ich dass ich für alle Spieler (bis auf Kain'ar :( ) spreche, wenn ich folgendes sage:
1. Unsere Bereitschaft, weiter zu machen, ist grundsätzlich da.
2. Niemand von uns beschwert sich, wenn die ingame-Handlung langsam voranschreitet, solange wir die Möglichkeit haben, sinnvolle Posts zu setzen. Charakterspiel wird ja üblicherweise in den Forenrunden groß geschrieben, und ich habe es in den letzten Jahren zumindest nie erlebt, dass die Spieler den Spielleiter unter Druck gesetzt hätten, die Handlung voranzutreiben.
3. Was wir aber dazu brauchen, ist tatsächlich dein Input. Es gibt immer mal Situationen, in denen die Charaktere für einen längeren Zeitraum miteinander agieren und der SL sich zurücklehnen kann. Genauso sicher aber enden diese Situationen auch wieder, und dann (und natürlich in vielen anderen Fällen auch) sind wir einfach auf weitere Informationen angewiesen, die nur du uns als SL geben kannst.

Fazit: Das ganze Drumherumgerede hilft alles nichts, solange wir beim Kernproblem, der Postfrequenz keinen gemeinsamen Nenner finden. Was mich angeht, kann ich tägliches Posten nicht garantieren, aber mehrere Posts pro Woche kriege ich im Grundsatz sicherlich hin. Das gilt schätzungsweise auch für die anderen Spieler.

Und auch mich würde daher interessieren, wie das in Zukunft denn bei dir aussehen wird,Daeinar? :)

Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 30.07.2009, 20:42:26
1. Missverständnis: So wie Vosker den Post verstanden hatte - war er gemeint. Das passiert mir aber öfter, dass ich mich anscheinend uneindeutig ausdrücke, also: mea culpa.

2. Postingrate: Ich bin seit Anfang des Jahres selbstständig und arbeite leider (Gott sei Dank!) nur in Projekten. Und studiere nebenher. D.h. ich habe so was wie einen geregelten Tagesablauf (Wochenablauf, Monatsablauf...) nicht. Macht aber sehr viel Spaß. Mitleid ist also fehl am Platz. Was ich aber, auch um meiner selbst Willen anbieten würde:

A) 1x pro Woche gibt es einen "großen" Post, der die Story voranbringt. Es sei denn - und dies ist keine Ausflucht - die Gruppe ist partout noch nicht so weit. Das wird vermutlch an den Wochenenden sein.

B) Ansonsten reagiere ich möglichst jeden Tag kurz auf das Geschehen. So wie mit den Käfern, ahem....  ::)

C) Wenn ich das nicht tue, bitte ich darum, mich gelegentlich per PM zu erinnern. Alles was in meinem E-Mail Eingang landet hat eine gute Chance, binnen 1-2 Tagen erledigt zu werden. Thunderbird (bald hoffentlich Apple Mail...) regiert meinen Tag.

Damit sollte es gehen, ohne dass ich dauern ins rotieren komme. Für die Kampfabwicklung muss ich mir dann dringend noch etwas zeitsparenderes überlegen. Vielleicht ein Verzicht auf Blockinitiative.

3. wie geht's weiter: Vorbehaltlich das Largetin weiter mitspielen will, werden zu gegebenem Zeitpunkt noch 1-2 weitere Spieler gesucht. Idealerweise wären dann grob die Rollen "Heiler" und "Späher". Ihr dürft Euch gerne umhören - aber vielleicht sollten wir erst einmal abwarten, wie sich das Sorgenkind - also ich - entwickelt. ;)

Meinungen?


Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 30.07.2009, 21:02:40
A) 1x pro Woche gibt es einen "großen" Post, der die Story voranbringt. Es sei denn - und dies ist keine Ausflucht - die Gruppe ist partout noch nicht so weit. Das wird vermutlch an den Wochenenden sein.

B) Ansonsten reagiere ich möglichst jeden Tag kurz auf das Geschehen.

Für mich hört sich das auf Anhieb nach mehr an. als ich gedacht hätte. Wenn Du das einigermaßen hinkriegst, kann sich glaube ich niemand beschweren.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 30.07.2009, 21:34:12
Also ich hoffe, dass du beruflich Erfolg hast und drück dir alle Daumen.

Zum Thema
Meint ihr nicht, wir sollten einen anderen Plot spielen ? Denn wenn ich ehrlich bin, hab ich auf AoW unter der Voraussetzung, was die angegebene Postingrate von dir, Daeinar, angeht wenig Lust ! Das mit der Benachrichtigung und der 1 - 2 Tage Bearbeitungszeit ist auch ehrlich gesagt nicht mein Ding. Ich finde, du müsstest von selbst alle 2 Tage hier reinsehen ! Das Ganze zieht sich für meinen Geschmack dann zu lange und immerhin sind es doch viele Teile !

Wie siehst du das Wormy ? Und die anderen ?


Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Igan am 30.07.2009, 21:43:51
Ach, so war das nicht gemeint. Ich wollte hier schon öfter reinschauen. Nur FALLS ich das mal nicht schaffe, müsste mich jemand auch so erinnern, dass ich das auch ohne Forumsbesuch merke...

Aber gut, kann natürlich sein, dass es da einen Zielkonflikt gibt. Ein langer Post pro Woche, und 5-10 kleinere sind allerdings auch gut und gerne 3h Beschäftigung. Das kann ich halt zusagen, 5h pro Woche sind da halt schon wieder eine andere Sache.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 30.07.2009, 21:44:13
Ich finde, du müsstest von selbst alle 2 Tage hier reinsehen !

Seine Ansage ist doch sogar, täglich hier reinzuschauen? (siehe B). Die PM ist ja zunächst mal nur als Notfallplan gedacht, falls Daeinar sich mal nicht an B hält.

Was den Plot angeht, sehe ich zunächst keinen Grund zu wechseln. Der AP ist ja in Einzelabenteuer unterteilt, wenn uns irgendwann mal die Luft ausgeht, lässt sich sicherlich ein sinniger Abschluss finden. Außerdem bin ich persönlich auch stark daran interessiert, gerade diesen Plot zu spielen. Ich würde mich einer anderen Lösung jetzt nicht gerade verweigern, aber besonders begeistert bin ich von der Idee jetzt auf Anhieb nicht gerade, wie ich zugeben muss
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 30.07.2009, 21:49:13
ah... Personas...

Sehe ich ansonsten genau so.

Einen anderen Plot könnte ich auch gar nicht leiten, rein zeitlich. Ich habe mich in AoW einmal eingelesen, Story etc. auch Entwicklungsmöglichkeiten für die Charaktere angedacht. Die Vorbereitungszeit, die eine neue, auch kurze Kampagne erfordern würde, kann ich einfach nicht aufbringen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 30.07.2009, 21:49:59
Ok, mit dem langen und den 5 - 10 kleinen wär ich einverstanden.

@Vosker
Ich will ja auch diesen Plot spielen^^


Warten noch was die anderen dazu sagen ?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 31.07.2009, 18:40:18
Huhu,

ich meld mich (endlich auch) mal.

Bei mir hat das RL ziemlich zugeschlagen. Von der Arbeit her kann ich den Online-Game Bereich vom Gate nicht mehr erreichen (die normalen Foren schon, seltsam aber wahr), außerdem wird unsere Firma sich von 300 von 800 Mitabeitern trennen (d.h. viel Online-Aktivität ist dann soeiso nicht gern gesehen) + nebenbei Übersetzung und mehr Kümmern um meine Verlobte (die vor zwei Monaten einen leichten Schlaganfall hatte).

Auf Paizo habe ich komplett alle Aktivitäten (erst mal) eingestellt.

Aber hier möchte ich weitermachen. Mir macht die Zusammensetzung und auch der Umgang der Chraktere untereinander SEHR viel Spaß. Darum finde ich es auch schade, dass Kain'Ar nicht mehr mitmachen mag. Es ist seine Entscheidung, und die akzeptiere ich.

Bis denni,
Largetin
(sir_ollibolli)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 01.08.2009, 18:22:45
Fehlt noch Falon. Falon? ^^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 01.08.2009, 22:46:46
Wie bereits gesagt, finde ich, dass die bisherige Story toll gelaufen ist und das Verhältnis Action zu Rollenspiel durchaus so bleiben kann. Den Plot zu ändern würde ich abraten, da sich sonst die Gruppe verliert.

Zu den angekündigten Postingrates bin ich sicher, dass alle Vorankündigungen bis spätestens Ende des Monats wieder über Bord sind.
Ist aber nicht kriegsentscheident. Wichtig ist, dass du als SL in regelmäßigen Abschnitten die Story voran treibst. Dazu ist der wöchentliche Sammelpost als roter Faden notwendig. Die Posts dazwischen sind zwar ebenfalls notwendig, aber hier kann man mit gutem Rollenspiel auch mal einige Tage überbrücken. Lediglich bei Kämpfen solltest du zusehen, dass wenigstens alle 2 Tage ein Post kommt, da die sich sonst hinziehen und jeder nach seiner Aktion warten muss.

Der Ausstieg von Kain'Ar ist sehr schade, da es ziemlich schwierig sein wird für den tollen Charakter gleichwertigen Ersatz zu finden.
Lasst uns die Story mal ein paar Runden vorantreiben, vielleicht bekommt Kain'Ar ja wieder Lust einzusteigen. :)

Bis denne
Nightowl
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 02.08.2009, 14:53:16
All right, dann geht es evtl. schon heute abend weiter.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 03.08.2009, 21:15:55
Na gut, wird wohl doch morgen...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 04.08.2009, 17:51:32
... und geschafft. ;)

Und auch noch ein wenig für Ordnung gesorgt hier. Musste mich auch erstmal noch ans neue Forum gewöhnen. Die Charakterbögen sehen stellenweise aber aus wie Kraut und Rüben...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 07.08.2009, 21:15:25
Und wie geht es jetzt weiter?
- mit der Story?
- wartest du erst auf neue Spieler?
- was ist in Punkto Charakterbogen zu tun, dass es weiter gehen kann?

Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 07.08.2009, 21:51:07
Ach so, ich dachte das wäre klar. :)

- Wir spielen die Story weiter.
- Vorerst übernehme ich Vorik und Kain'Ar. Wenn ihr wollt, können wir mindestens einen Ersatz suchen, sobal sich abzeichnet, dass dieser einsteigen kann. Ich denke mal, das dauert noch eine Weile.
- Charbögen hab ich alle. Der von Exiguus sieht etwas wüst aus.

Ansonsten hab ich ja gepostet. :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 08.08.2009, 23:19:57
Hallo Leute

Komme grad vom P&P und werde auch morgen den Tag damit verbringen. Morgen Abend werd ich aber wohl Zeit haben zum posten



Grüße
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 10.08.2009, 20:42:09
Oops, vor lauter Markierung der ersten Zeile habe ich völlig übersehen, dass es im Story-Thread schon weiter geht.  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 10.08.2009, 22:19:15
@Daeinar
Was würfele ich denn, wenn ich den Apparat untersuchen will ? Mechanismus ausschalten ?


Grüße
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.08.2009, 17:50:57
Search / Suchen
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 16.08.2009, 21:39:36
Geht morgen weiter. Gerade nur so ein Telefon zur Hand...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 18.08.2009, 20:24:28
Dauert noch bis morgen. Wenn bis abends keine Einwände, probiert ihr alle Varianten durch und ich beschreibe die Ergebnisse?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 18.08.2009, 21:04:44
Hört sich für mich gut an, dann müssen wir nicht alles einzeln abfragen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 19.08.2009, 18:41:09
Weiter!

Und ich bin mir übrigens sicher, das bei gutem Wetter DOCH ein Sommerlich existiert. Kann man hier allenthalben beobachten. :D
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 23.08.2009, 16:28:31
Wird irgendwie Input von mir benötigt? Ich kann wohl Vorik, Kain'Ar und ggf. zeitweise Largetin übernehmen. Aber das ist ja nicht Sinn der Übung, oder? :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 23.08.2009, 17:47:53
Ich brauch eigentlich nur eine Antwort, ob wir da nun runter sollen oder nicht ^^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 30.08.2009, 12:16:03
@Daeinar
Wir gehen da jetzt runter. Falls du einige Charaktere aus dem Spiel nehmen willst, kannst du sie ja als Wachen zurücklassen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 30.08.2009, 12:45:44
Tipp topp. Sorry, ich war diese Woche auch ein wenig busy. Geht aber nachher dann (ausführlich) weiter.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 30.08.2009, 22:26:44
Den Falschpost bitte löschen :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 07.09.2009, 22:15:56
Kommt der Luftzug aus den Alkoven oder aus dem Gang, den wir entlanglaufen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 08.09.2009, 07:33:13
Hab Daeinar mal ange-PMt, da ich seine e-mail -Adresse verlegt hab :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 08.09.2009, 07:47:33
Ist nur gerade etwas wuselig alles. Ich schreib später mal was...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 13.09.2009, 18:13:00
Hab noch mal ge-erinnert :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 13.09.2009, 18:35:53
Danke. Ich bin krank und kann keinen klaren Gedanken fassen. Hoffe morgen oder so gehts besser.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 13.09.2009, 19:27:25
Ich wünsch dir gute Besserung :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 17.09.2009, 19:45:51
Danke. Wieder besser. Und morgen hab ich auch Zeit, dann geht's weiter. Furchtbare Woche war das.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 17.09.2009, 21:53:19
Alles hat ein Ende und jetzt steht auch wieder das Wochenende vor der Tür. :-)
Es geht aufwärts.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 18.09.2009, 10:36:54
Wir sind doch gerade erst runtergefahren  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 20.09.2009, 21:00:52
Und der Gnom sagt euch, der Aufzug ist steckengeblieben kurz nachdem er sich in Bewegung gesetzt hatte :P
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 20.09.2009, 22:26:43
Keine Sorge, Notdienst ist unterwegs.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 23.09.2009, 23:54:58
Irgendwie erinnert mich die Situation unseres Aufzuges gerade an die Politik. Die Parteien machen Wahversprechen und nach der Wahl wollen sie nichts mehr davon wissen - irgendwie bezeichnend ::)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 24.09.2009, 18:55:08
Naja, im Gegensatz zu den Politikern hat unser Aufzug wenigstens keinen Hehl draus gemacht, dass es mit ihm abwärts geht.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 24.09.2009, 20:24:45
Die Politiker bekommen ja auch Diäten :cool:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 24.09.2009, 21:40:25
Ich weiss, es is grausam. Ich hatte enfach mal wieder so eine Woche... hoffe morgen wirds was. So kann es nicht weitergehen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 27.09.2009, 08:42:21
Die Politiker bekommen ja auch Diäten :cool:

Aber doch nicht fürs lügen ^^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.10.2009, 18:44:02
So, furchtbare Woche gehabt... das ist so langsam auch nicht mehr feierlich.

Mindestens Largetin scheint ja aber irgendwie recht viel verhindert zu sein. Daher die Frage:

Soll ich noch mal 2 Spieler suchen, damit auch das zeitweilige Fehlen von Personen kompensiert werden kann?

Lohnt sich das noch? Was meint ihr, wie ist die Stimmung?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Cassandra Feuerhaar am 12.10.2009, 19:12:58
Na ja, mir ist inzwischen egal, in welchen Abständen es weitergeht, da du ja nicht zu deinen Zusagen stehen kannst.

Wenn du vom Job her nicht genug Zeit hast, das ganze hier zu leiten sagt wohl keiner etwas. Leider habe ich das Gefühl, dass du sie hättest und einfach keine Motivation verspürst ! So wie du heute einen Post abgesetzt hast, kann das jeden 3. oder mindestens 4. Tag, wenn du dir vor Augen führst, wie lange dieser Post gedauert haben dürfte !

Wie gesagt, ich bin weiter dabei, denn ich möchte dir kein Alibi liefern damit du wegen einem anderen Schluss machen kannst und du nachher sagtst : Es bestand ja kein Interesse :wink:

Grüße
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.10.2009, 20:08:19
Zu dem Post:
Es gibt halt gerade nicht mehr zu schreiben. Wir ja auch nicht besser, wenn ich eine halbe Seite schreibe - die Zeit dazu nehme ich mir, wenn nötig, es besteht schlicht nicht die Notwendigkeit. Entsprechend wichtige Dinge werden entsprechend beschrieben.

Zu Dir:
Du hast wirklich eine merkwürdige Wahrnehmung. Es mag ja sein, das wir hier gemeinsam spielen, aber bei wem der Großteil der Arbeit liegt bedarf ja keiner Interpretation. Wenn man sich da mal so die letzten Posts anschaut, dann komme ich schätzungsweise allein auch auf die gleiche Menge, wie die drei aktiveren Spieler gemeinsam.

Insofern finde ich diese Forderungshaltung, gepaart mir dieser vorwurfsvollen Art reichlich deplaziert, wenn nicht unverschämt. Ausser natürlich, du bist in der Tat Auffassung, ich hätte hier eine Dienstleistung zu erbringen. Ich sehe das aber anders: Die Spieler haben hier auch ihren Teil zu tun, Freundlichtkeit im Mindesten. Und von deren eigentlichen Post-Aufgaben habe ich, nebenbei bemerkt, gerade gefühlte 2,5/6 inne.

Dazu hab ich ja auch einen Vorschlag gemacht: 2 neue. Also bitte konstruktiv bleiben, auf dieses infantile Gepöbel und diese UNterstellungen hab ich keine Lust und werde das auch nicht mehr lange tolerieren. Ich betreibe das Ganze hier hobbymäßig, während ich schätzungsweise 60-70h die Woche arbeite und studiere - wenn sich das hier nicht mehr in Entspannung umsetzen lässt, werde ich es einfach lassen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Cassandra Feuerhaar am 12.10.2009, 20:50:52
@Daeinar

Auf deine Worte gehe ich mal lieber nicht ein^^ Ich verweise nur auf deine Worte

Zitat
A) 1x pro Woche gibt es einen "großen" Post, der die Story voranbringt. Es sei denn - und dies ist keine Ausflucht - die Gruppe ist partout noch nicht so weit. Das wird vermutlch an den Wochenenden sein.

B) Ansonsten reagiere ich möglichst jeden Tag kurz auf das Geschehen. So wie mit den Käfern, ahem....  Roll Eyes

C) Wenn ich das nicht tue, bitte ich darum, mich gelegentlich per PM zu erinnern. Alles was in meinem E-Mail Eingang landet hat eine gute Chance, binnen 1-2 Tagen erledigt zu werden. Thunderbird (bald hoffentlich Apple Mail...) regiert meinen Tag.

Das sind die Fakten ! Entweder du kannst deinen eigenen Worten Taten folgen lassen oder du sagst uns, dass du es nicht kannst. Das ist doch wohl nicht zuviel verlangt oder gar infantil - oder doch ?

Grüße
Exiguus


Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 12.10.2009, 21:51:45
Krieg ich mit Knowledge (nature) 25 etwas über das Moos raus?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.10.2009, 22:05:13
Zitat
1x pro Woche gibt es einen "großen" Post, der die Story voranbringt. Es sei denn - und dies ist keine Ausflucht - die Gruppe ist partout noch nicht so weit.

Na, Du musst mich schon richtig zitieren. Ich kann ja viel machen - aber bei der aktuellen Entscheidungsfreudigkeit und Interaktion innerhalb der Gruppe könnte ich dann auch einfach die Story runterschreiben. Will ich aber nicht, ich will interagieren, ich bin kein Schriftsteller. ;)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.10.2009, 22:08:33
Krieg ich mit Knowledge (nature) 25 etwas über das Moos raus?

Ja. Siehe PN.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 13.10.2009, 15:38:05
@Daeinar
Ich hatte eher auf das tägliche Reinsehen abgestellt !
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 13.10.2009, 20:45:23
Mit der aktuellen Postingrate bin ich auch nicht gerade glücklich.
Allerdings halte ich nichts davon, wenn wir uns hier bekriegen.

Die aktuelle Postinglänge hängt sicherlich auch damit zusammen, dass in der momentanen Situation auch wenig um uns herum passiert.
Wenn die Action zunimmt, werden auch die Postings wieder länger.

In einem Punkt gebe ich Quae auf jeden Fall recht. Wir sollten wieder an Fahrt gewinnen, sonst wird es enden wie das Hornberger Schießen.
Ohne dies werden wir auch kaum weitere Mitstreiter finden.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 24.10.2009, 20:59:41
@Daeinar: Wartest Du noch auf irgendwas von unserer Seite?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 25.10.2009, 12:57:41
Tatsächlich hatte ich gewartet ob Largetin was macht. Er könnte nämlich und würde auch drauf kommen. Ich dachte nur, ich könnte vermeiden, selbst zu posten... dann will ich mal...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 25.10.2009, 17:39:46
Ah, ok, ich hab ja keinen Plan gehabt, ob er so was überhaupt drauf hat ^^
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Alanna d'Ghallanda am 01.12.2009, 11:48:29
Da ich an sich an euer Geschichte sehr interessiert bin, wollte ich einmal ganz leise fragen, ob es bei euch noch weiter geht?  :-\ Es hat sich ja schon sehr lange bei euch nichts mehr getan. :huh:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Furios am 04.12.2009, 00:02:12
@alle
Wer ist überhaupt noch dabei?

Falon Garsson
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 04.12.2009, 16:28:21
Na ja dabei bin ich schon.....


Grüße
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 10.12.2009, 18:26:55
ich bin auch noch da...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 10.12.2009, 22:59:31
Was ist denn mit Daeinar - hat einer von euch was gehört ?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Groetus am 10.12.2009, 23:03:12
Nicht, dass jemand noch hier denkt, dass ihm etwas ganz schlimmes passiert ist und sich am Ende noch große Sorgen macht:

Er hat heute Abend einige Zeit hier in diesem Topic gelesen gehabt, so wie es den Einschein gehabt hat. Konnte aber dann offensichtlich nicht mehr antworten. Vielleicht war ja zu müde dazu oder so...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 12.12.2009, 21:34:28
Lesen hilft nichts, wenn es weiter gehen soll, müssen ein paar Antworten her. Zumindest gibt es schon einmal vier 'Bescheid'.
Daeinar, wie sieh es aus? Wir hatten abgesprochen, dass die Postingrate wenigstens auf alle 2-3 Tage steigen sollte - besser noch häufiger - dass das Ganze noch einen Sinn macht. Auch von unserer Seite kam nicht allzu viel. Dennoch sollten wir abklären, ob es nun weitergeht (mit neuem Mitspieler) oder ob wir das Abenteuer einstellen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 07.01.2010, 11:14:19
???  :question:
@Daeinar: Könntest du bitte eine Rückmeldung geben, wie es weitergeht!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 07.01.2010, 14:23:34
???  :question:
@Daeinar: Könntest du bitte eine Rückmeldung geben, wie es weitergeht!

Ich hatte ihm zum Ende des Jahres eine PM geschrieben und er hat mir eigentlich geantwortet gehabt, dass er Rückmeldung geben möchte, aber dies ist nun auch schon wieder ein paar Tage her.

Gruß Sensemann
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 08.01.2010, 10:57:06
Ich denke mal, Daeinar fühlte sich auf den Schlips getreten, weil vor allem ich ihm vorgeworfen habe, er würde noch nicht einmal die Zusagen einhalten die er von sich aus gegeben hat - was auch der Wahrheit entspricht !

Vor allem wenn man den Post von Groetus liest, wohl dem Zweitaccount von Daeinar, wo er doch indirekt sagt, dass er nichts mehr schreiben will.
Zitat
" Er hat heute Abend einige Zeit hier in diesem Topic gelesen gehabt, so wie es den Einschein gehabt hat. Konnte aber dann offensichtlich nicht mehr antworten. Vielleicht war ja zu müde dazu oder so... "

Das zeigt doch offensichtlich, dass er wie ein Kleinkind auf Kritik reagiert


Los Daeinar, bekenn Farbe, halte deine Zusagen ein und wir werden uns bestimmt alle Mühe geben dem Abenteuer Leben einzuhauchen ! Oder bestätige meine Meinung von dir und melde dich nicht mehr !


Grüße
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 08.01.2010, 14:23:04
Hallo erstmal. :)

Sorry, den Post hab ich gestern schon angefangen und wurde dann vom Rechner weggerissen, der im Büro verbleiben durfte... blöd.

Also, wie geht's weiter? Das weiss ich auch nicht. IC wäre ich wohl dran gewesen, aber ein beruflich turbulenter Jahresabschluss hat das verhindert. Und ich war auch nicht übermotiviert, die Resonanz war ja auch eher gering, aber ich nehm das mal auf meine Kappe.

Tatsächlich seid ihr hier aber bestenfalls noch zu dritt unterwegs, die Frage richtet sich also wohl an alle. Schaut Euch die letzten IC Posts an, ich habe da allerseits keine große Motivation verspüren können.

Largetin scheint mir nicht mehr dabei zu sein, ich habe seit damals nichts gegenteiliges mehr gehört. Damit wären wir noch 1SL + 3 Spieler. Zumindest mit Quae kann ich mir aktuell aber nicht vorstellen, zusammenzuspielen, es sei denn, da wird unerwartet noch der persönliche Reifeprozess abgeschlossen.

Das Verhalten ist nämlich einfach inakzeptabel. Enttäuschung okay, Verstimmung - verstehe ich. Aber die Vorwürfe sind reichlich absurd und unverschämt.  Du hast den ganen Oktober, während Vosker und Falon noch mitgespielt haben, keinen einzigen IC Beitrag geleistet. Wenn Du ausser rumzupöbeln hier nichts mehr beizutragen hast musst Du das auch nicht.

Ich lass mich hier auf jeden Fall nicht dauernd so blöd anmachen. Ich bin berufstätig, habe eine eigene Firma, ein anstrengendes Gewerbe, den ganzen Tag zu tun und Ich will hier beim spielen enstpannen. Wenn das nicht geht, müssen wir es halt sein lassen. Ansonsten suche ich gern noch 2 neue Spieler. Aber nur, wenn sich dann alle auch wie erwachsene Leute verhalten.

Danke.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 08.01.2010, 15:13:54
@Daeinar
1. Ich pöbele nicht ! Wenn du das nicht auseinander halten kannst was Kritik und Pöbelei ist, dann musst du lernen das zu tun ! Das mit dem Reifeprozess ist eine Unverschämtheit und zeigt, dass du diese Reife auch nicht besitzt !
2. Und das mit deiner Firma und so ist auch ein Witz ! Du hast gesagt, was du einhalten kannst und was nicht ! Und nicht mal das was du einhalten wolltest, hast du nicht geschafft. Und nicht nur das ! Du machst mich auch jetzt noch an, dass du es nicht fertig gebracht hast, uns mitzuteilen, dass du keine Zeit hast. Und wenn man solch lange Posts wie deiner hier schreiben kann und das noch um 15:23, dann hast du doch auch Zeit um Posts Ingame abzugeben ! Also entweder hast du keine Lust oder was sonst ?
3. Den ganzen Oktober keinen Post ? Sollen wir mal zusammenzählen ? Im ganzen Oktober hast du dreimal gepostet ! Das ist ein Witz !


Fazit : Da du mich nicht mehr dabei haben willst, weil ich der Einzige bin, der dir dein Fehlverhalten vorwirft, dann trete ich natürlich zurück ! Was ich etwas befremdlich finde, ist die Tatsache, dass du offensichtlich nicht kapierst, dass die anderen genau das Gleiche denken wie ich, nur nichts sagen, weil sie keine Hoffnung mehr haben, dass du deine Versprechungen einlöst –


Deswegen wäre es vielleicht mal sinnvoll wenn auch die anderen Mitspieler hier Butter bei die Fische geben würden !
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 08.01.2010, 16:24:37
Um für Daeinar wenigstens eine Lanze mal zu brechen:

Vor allem wenn man den Post von Groetus liest, wohl dem Zweitaccount von Daeinar, wo er doch indirekt sagt, dass er nichts mehr schreiben will.

Stimmt nicht!

Gruß Sensemann

P.S. Ist aber auch kein Account von mir...nur als Info
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 08.01.2010, 16:31:22
ok, dann nehme ich das zurück ! Aber zu allem anderen stehe ich !
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 08.01.2010, 16:50:20
Zitat
1. Ich pöbele nicht ! Wenn du das nicht auseinander halten kannst was Kritik und Pöbelei ist,  du lernen das zu tun ! Das mit dem Reifeprozess ist eine Unverschämtheit und zeigt, dass du diese Reife auch nicht besitzt !

Doch. Denn Unterstellungen bzgl. Zweitaccounts und Vergleiche mit Kleinkindern sind keine konstruktive Kritik.

Zitat
2. Und das mit deiner Firma und so ist auch ein Witz ! Du hast gesagt, was du einhalten kannst und was nicht ! Und nicht mal das was du einhalten wolltest, hast du nicht geschafft. Und nicht nur das ! Du machst mich auch jetzt noch an, dass du es nicht fertig gebracht hast, uns mitzuteilen, dass du keine Zeit hast. Und wenn man solch lange Posts wie deiner hier schreiben kann und das noch um 15:23, dann hast du doch auch Zeit um Posts Ingame abzugeben ! Also entweder hast du keine Lust oder was sonst ?

Nein, das ist kein Witz, sondern das Leben. Mal muss man 4 Wochen lang bis 23:00 Uhr arbeiten, mal hat man um 15:23 nichts zu tun.

Und ich habe den Post mit einer Entschuldigung (Sorry...) begonnen. Und das meine ich auch so.

Zitat
3. Den ganzen Oktober keinen Post ? Sollen wir mal zusammenzählen ? Im ganzen Oktober hast du dreimal gepostet ! Das ist ein Witz !

Du erwartest also von mir, dass ich mehr poste, obwohl Du selbst in der gleichen zeit keinen einzigen Beitrag zum Spiel geleistet hast? Und machst mich dann auch noch dafür an? Komm, denk noch mal drüber nach.

Zitat
Fazit : Da du mich nicht mehr dabei haben willst, weil ich der Einzige bin, der dir dein Fehlverhalten vorwirft, dann trete ich natürlich zurück !

Ich denke mal, Du weisst, dass ich das nicht geschrieben habe. Ich habe gesagt: "Ich kann mir nicht vorstellen, mit dir zusammenzuspielen, wenn Du dich nicht angemessen benehmen kannst." Und das ist auch so. Verhalte Dich so respektvoll, wie Du Dir es von anderen wünschen würdest.

Zitat
Was ich etwas befremdlich finde, ist die Tatsache, dass du offensichtlich nicht kapierst, dass die anderen genau das Gleiche denken wie ich, nur nichts sagen, weil sie keine Hoffnung mehr haben, dass du deine Versprechungen einlöst –

Haben die ja auch schon. Im Juli wurde bereits alles gesagt, schön zusammengefasst von Wormy:

"Wenn wir die Kampagne weiterführen wollen, müssen wir alle was dafür tun (und ich möchte wissen, ob ihr darauf noch Lust habt)."


Es hat sich nur NIEMAND wirklich erkennbare Mühe gegeben. Schau in den IC Thread, dann siehst Du, dass das alle betrifft.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Groetus am 08.01.2010, 23:26:11
Um für Daeinar wenigstens eine Lanze mal zu brechen:

Vor allem wenn man den Post von Groetus liest, wohl dem Zweitaccount von Daeinar, wo er doch indirekt sagt, dass er nichts mehr schreiben will.

Stimmt nicht!

Gruß Sensemann

P.S. Ist aber auch kein Account von mir...nur als Info

Danke fürs Bescheid geben! Ich war heute nämlich den ganzen ansonsten nicht da! Konnte nur einen kurzen Ingame-Post in "Demon within" absetzen!

So und nu bin ich als Außenstehender hier wieder raus!
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 09.01.2010, 01:24:31
Es hat sich nur NIEMAND wirklich erkennbare Mühe gegeben. Schau in den IC Thread, dann siehst Du, dass das alle betrifft.

Ich muss zugeben, dass ich nicht sehe, was Falon und ich sonst hätten groß tun sollen. In der gegebenen Situation waren unsere Handlungsmöglichkeiten sehr begrenzt und wir beide auf Input von wem auch immer angewiesen. Insoweit möchte ich mir diesen Vorwurf eigentlich nur ungerne machen lassen, soviel vorneweg.

Zitat von: Quae
Deswegen wäre es vielleicht mal sinnvoll wenn auch die anderen Mitspieler hier Butter bei die Fische geben würden !

1. Ich bin ja selbst in der letzten Zeit in die Lage geraten, aus diversen Gründen meine Runden hier nicht mehr bedienen zu können, und musste daher gewaltig eindampfen. Ich bin also quasi im Glashaus und werde daher auch nicht mit Steinen schmeissen.

2. Ich bin im Prinzip gar nicht so streitsüchtig, wie das drüben vielleicht öfter mal aussieht. Aber speziell in dieser Hälfte des Forums habe ich keine Lust, mich mit jemandem anzulegen. Die zwei Mal, wo ich das tun musste, haben mir fast den Spass am Spielen geraubt, für lautstarke Auseinandersetzungen stehe ich daher nicht zur Verfügung.

3. Ich hab nach wie vor Interesse an dieser Runde und auch keine Probleme damit, wenn es recht gemächlich zugeht. Ein bissl mehr Fahrt müsste aber auf alle Fälle rein, denn 16 Posts im oktober, 1 im November und keiner im Dezember sind natürlich viel zu wenig, um einigermassen Spielfluss aufkommen zu lassen. Wenn wir dazu neue Spieler brauchen, dann herzlich gerne, aber ich füge ehrlicherweise hinzu, dass neue Spieler nur dann Sinn machen, wenn es dann auch wirklich flüssiger hier weitergeht.

Fazit: Ich werd hier nicht freiwillig den Bettel hinschmeissen, aber solange sich hier nichts tut, werde ich dieser Runde auch keine besondere Priorität mehr einräumen. Wenn es einen Weg gibt, wenigstens einigermaßen Tempo in die Sache zu bringen, bin ich aber gerne dabei.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 09.01.2010, 09:16:08
Zitat
Ich muss zugeben, dass ich nicht sehe, was Falon und ich sonst hätten groß tun sollen. In der gegebenen Situation waren unsere Handlungsmöglichkeiten sehr begrenzt und wir beide auf Input von wem auch immer angewiesen. Insoweit möchte ich mir diesen Vorwurf eigentlich nur ungerne machen lassen, soviel vorneweg.

Da stimme ich dir zu - hab ich mich schlecht ausgedrückt. War eher so, dass das Schrumpfen der Gruppe von 5 auf 2 aktiv Beteiligte in der Situation da nicht motivationsfördernd war. Hätte ich dann wohl ausbügeln müssen, konnte ich nicht, und sonst hat sich auch niemand große Mühe gegeben...

Zitat
Ich bin im Prinzip gar nicht so streitsüchtig, wie das drüben vielleicht öfter mal aussieht. Aber speziell in dieser Hälfte des Forums habe ich keine Lust, mich mit jemandem anzulegen. Die zwei Mal, wo ich das tun musste, haben mir fast den Spass am Spielen geraubt, für lautstarke Auseinandersetzungen stehe ich daher nicht zur Verfügung.

Sehe ich genau so. Meinungsaustausch gerne drüben, hier geht es um das gemeinsame Spielen. Das verlangt halt allen etwas ab. Und dem SL auch bestimmt, dass er öfter mal was schreibt.

Gut, mal warten was Falon noch sagt, und dann mal weiterschauen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 09.01.2010, 15:10:10
@Exiguus
Meine Meinung habe ich des öfteren hier schon kund getan, wenn meist auch mit etwas anderen Worten.  :)

@Daeinar
Die Art und Weise, wie Exiguus sich beschwert hat, ist schon durchaus eine schärfere Gangart.
Ehrlich gesagt, kann ich ihn aber durchaus verstehen, da da wir diese Situation nicht zum ersten Mal haben.
Bei einem hast du allerdings vollkommen recht. Wenn es weitergehen soll, dann muss wieder ein normaler Ton einkehren.
Dies setzt allerdings voraus, dass dem guten Willen auch Taten folgen!
Hiervon hängt so gut wie alles ab. Ohne halbwegs regelmäßiges Posting, wird sich niemand bereit erklären einzusteigen.
Eines steht für mich jedenfalls fest. Sollte Exiguus exkommuniziert werden, steige ich ebenfalls aus, da ansonsten die ganze Story bei null anfängt.

Mein Vorschlag:
- Frage Alanna d'Ghallanda, ob sie mit einsteigen will.
- Poste den Januar durch wenigstens 1-2 die Woche. (auch ein kurzer Post hilft oft schon die Story voranzutreiben)
- Wenn sich etwas tut, wird auch Exiguus wieder regelmäßig posten
- Ebenso kann ich Largen'tin anmailen, ob er wieder einsteigt.
- Je nach Spielsituation werden unsere Posts auch wieder länger. In manchen Situationen geht es eben nur Häppchenweise vorwärts.

Nur ein Vorsatz für das Neue Jahr ... "Geht mit gutem Beispiel voran!"

(Aus Erfahrung kann ich dir sagen: Zeit hat man nicht, die muss man sich nehmen!)

Ein frohes Neues Jahr wünscht
Falon Garsson aka Nightowl
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.01.2010, 12:44:27
Ja, dann frage ich einfach nochmal:

Wenn ich noch 1-2 Spieler suche und wir hier ein bischen Gas geben, sind dann alle weiterhin dabei?

Dann würde ich nämlich heute abend damit anfangen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Alanna d'Ghallanda am 12.01.2010, 13:06:03
Ja, dann frage ich einfach nochmal:

Wenn ich noch 1-2 Spieler suche und wir hier ein bischen Gas geben, sind dann alle weiterhin dabei?

Dann würde ich nämlich heute abend damit anfangen.
Auch wenn ich hier nur mitlese, würde ich vermuten, dass die Frage doch schon beantwortet ist. Alle die noch mitspielen, haben sich doch noch gemeldet und wollen weiterspielen.  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 12.01.2010, 20:22:12
Wobei das ja nur einen Teil der Frage beantwortet. Das Thema "neue Mitspieler" ist ja schon  die ganze Zeit eines gewesen.

Nochmal zur Klarstellung:

1. Ich würde gerne weiterspielen.
2. Ich hätte auch keine Einwände gegen neue Mitspieler.
3. Aber es sollte dringend etwas mehr Schwung rein.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 13.01.2010, 20:18:47
dito

4. Exiguus ist weiter mit von Board
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 13.01.2010, 20:46:48
Falon hat für mich gesprochen. Ich mach weiter mit und werd mir auch Mühe geben, meinen Charakter mit Farbe zu füllen !


Grüße
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 13.01.2010, 20:59:38
Meld!

Ich bin dabei (hab die nächsten zwei Wochen noch Urlaub).

Die letzten Wochen waren bei mir recht hektisch, da ich seit Samstag nicht mehr Junggeselle bin.

Bis denni,
Largetin
(sir_ollibolli)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 14.01.2010, 15:04:37
Ja dann Glückwunsch!

Dann geht's also weiter. :)

Ich höre mich später dann mal Mitspielermäßig um und poste auch was.

Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 14.01.2010, 22:10:58
Mit Alanna d'Ghallanda haben wir zumindest eine solche Besetzung, dass es sofort weitergehen kann,
sobald der Charakter steht. Die Zeit kannst du nutzen, um dich wieder einzulesen.
Wir sollten zügig beginnen und die neuen Vorsätze gleich in die Tat umsetzen,
selbst wenn Largen'tin 2 Wochen Urlaub hat, kannst du ihn die paar Tage auch noch mitführen.
Alternativ kann ich das für die Zeit auch gerne übernehmen.
Wenn die Geschichte läuft und spannend ist, löst sich das Problem mit neuen Mitspielern von selbst.
Also, lass die Tasten glühen  :wink:
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 15.01.2010, 10:14:33
Bin schon dabei. Ich (als Spieler) brauch nicht geführt zu werden. (Largetin wohl eher schon *G*)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 15.01.2010, 17:32:17
Aaaaaaah!

Soviel zum Status.

Ich muss den nächsten Post wohl auf morgen früh schieben, heute meint mein Leben es nicht gut mit mir. Nicht das hier sofort wieder Unmut herrscht.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 18.01.2010, 19:33:01
So, weiter geht's. Von jetzt an hoffentlich zügig.

Edit: Ach, und ich würde Alanna ja schreiben, aber irgendwie mag das Forum den Account-Namen nicht? :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Largetin Man'Ze am 18.01.2010, 21:30:24
Klick einfach auf der Unterseite ihres Posts weiter oben auf PM...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 19.01.2010, 11:19:27
Ach!  :D

Genau das mag er nicht: "Kann Mitglied nicht finden."
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 19.01.2010, 21:37:09
Welche Größe und Zustand hat die Rüstung ?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 19.01.2010, 22:27:39
Medium. Sehr gut.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 22.01.2010, 10:14:09
Ich habe meinem letzten Post noch eine Reaktion von Largen'tin angefügt, da er momentan unterwegs ist.
Da ich über seine Sprüche wie Detect Magic nicht im Bilde bin, habe ich ihn erst einmal ein paar Kieselsteine ins Becken werfen lassen, um zu sehen, ob es eine Reaktion gibt.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Alanna d'Ghallanda am 22.01.2010, 12:30:34
Edit: Ach, und ich würde Alanna ja schreiben, aber irgendwie mag das Forum den Account-Namen nicht? :)
Ich habe dies einfach übersehen. Dies (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,5278.msg497619.html#msg497619) ist die Lösung des Problems.

Ich kann euch aber auch gleich hier zu eurer Frage antworten.
Das Angebot bei euch mitzuspielen, ist zwar ausgesprochen nett, ich kann dies aber nicht annehemen. Der Grund ist relativ einfach. Ich habe hier (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,3861.msg337065.html#msg337065) ja bereits geschrieben, dass ich die Kampagne selbst leite, da macht es wenig Sinn sie auch durchzuspielen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 27.01.2010, 15:52:02
So, wo hängt es? :)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 28.01.2010, 16:20:40
@Daeinar
Sind das ganz normale Werkzeuge also Hämmer, Zangen, Bohrer usw. oder sind da welche bei, von denen ich die Funktion und den Zweck nicht weiß ? Ist das Material normales Eisen bzw. Stahl, oder kann ich eventuell auf was würfeln wenns nicht so ist ?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 28.01.2010, 22:26:22
Sprüchetechnisch bin ich bei Largen'tin nicht auf dem Laufenden, aber die normalen Reaktionen habe ich erst einmal so weit beschrieben.
Falls jemand noch einen Einfall hat, was er so anstellen kann...
(Jetzt haben wir die Gelegenheit, sein Herr und Meister kann gerade nicht widersprechen  :-X , den Rest muss er ausbaden, sobald er wieder zurück ist)

Ansonsten denke ich wir sind komplett oder hat sich personell noch etwas geändert?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 29.01.2010, 17:51:01
Ich hatte jetzt noch nicht gesucht, weil ich noch abwarten wollte, was mit Alanna war. Wenn ihr vier das jetzt erstmal stemmen könnte, wäre mir das auch recht. Dann schauen wir mal, wie es sich entwickelt, und dann können wir bei Bedarf ja immer noc jemanden einbinden, ohne die Geschichte all zu arg zu strapazieren, was meint ihr?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 29.01.2010, 20:26:16
Ich hab nix dagegen, mal wieder in einer traditionellen Viererrunde zu spielen :) (Hab auch nix gegen neue Spieler, aber wir könnens gerne erst mal so lassen)
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 01.02.2010, 22:43:07
Sollte Largen'tin noch irgendwelche leere Fläschen oder ähnliches besitzen, nimmt er ebenfalls etwas von der Flüssigkeit mit.
Evtl. hat ja unser Kleriker so etwas dabei.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 04.02.2010, 23:10:11
Hat noch jemand irgendwelche leere Flaschen oder ähnliches dabei?
Gibt es von deiner Seite nach einen Post/Reaktion zur Säule oder der Flüssigkeit Daeinar,
ansonsten mache ich mich mit meinem nächsten Post in Richtung der weiteren Ausgänge auf?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Exiguus am 05.02.2010, 21:36:09
@Falon
Exiguus hat noch eine Metallflasche mit Wein drin. Hab ichs überlesen, oder hast du ingame nicht nach ner Flasche gefragt ? Erst dann wird der gute Exiguus das teil rausrücken - natürlich mit Gezeter :D. Aber von sich aus schüttet der arme Gnom doch nicht den guten Wein aus^^

Also frag den Gnom und fang dir nen böööösen Blick ein
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 05.02.2010, 23:39:30
Dieses undefinierte Zeug gegen guten Wein zu tauschen ist der reine Frevel.
Dies würde Falon nicht im Traume einfallen  :wink: (Von dem bösen Blick einmal abgesehen  :P)
War nur eine Frage, bevor wir weiterziehen und noch jemand etwas abfüllen wollte.
Ich warte aber noch ab, ob Daeinar noch etwas ergänzen möchte.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 09.02.2010, 23:05:50
@Daeinar
Wartest du noch auf Antworten zu der Lokation?
Möchtest du noch etwas ergänzen?
Oder kann ich eine neue Richtung einschlagen?
@alle andere
Möchte jemand hier noch etwas unternehmen?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 10.02.2010, 07:09:26
Ah, danke für die Erinnerung... geht heute noch weiter.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 10.02.2010, 23:19:35
Sorry ich muss gerade noch arbeiten. Wird wohl eher morgen...
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 15.02.2010, 16:31:44
Bin mir nicht sicher, ob Largen'tin inzwischen schon wieder von seiner Reise zurück ist.
Geh' einfach einmal davon aus, dass auch er und die anderen folgen.
Da niemand die Rüstung wollte, hat Falon sie in seinen Rucksack gesteckt.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 18.02.2010, 16:56:35
geht's vor dem Wochenende noch weiter ? Ich werd nämlich zu 90% am Wochenende nicht da sein.


Grüße
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Furios am 18.02.2010, 17:27:32
Wäre mir auch recht, wenn noch ein Post bis morgen kommt, da ich nächste Woche wieder unterwegs bin und somit am Wochenende mehr Zeit habe als zwischendurch.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 23.02.2010, 19:48:12
Sorry, ich hatte Semesterende, meine Freundin war krank, und noch mehr so Dinge... Jetzt bin ich selbst krank, aber das ist vielleicht kompensierbar. Ich schreibe morgen was.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Furios am 04.03.2010, 00:00:32
Bist du wieder ok?
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 10.03.2010, 21:34:27
@Daeinar
Wie gehts dir denn ? schreibst du mal wieder was ?


Grüße
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Vosker Tarkad am 11.03.2010, 22:18:59
So, Leute, nehmt mir bitte nicht übel, aber ich steig aus der Runde hier aus. Hab grad meine letzte eigene Runde beendet, und wenn ich ehrlich bin, ist der einzige Grund, dass ich in den letzten Wochen hier nichts verpasst habe, der, dass nichts geschehen ist, hier vorbeigeschaut hab ich nämlich auch nicht. Ich hab inzwischen leider mein Gefühl für Vosker verloren und wenn jetzt hier die Runde wieder in die Gänge käme, wäre die Chance hoch, dass ich denb Anschluss verliere, weil ichs nicht mitbekomme.

Vielleicht trifft man sich ja andernorts wieder, aber ich versuch jetzt erst mal, die beiden Runden zu bedienen, die mir noch verblieben sind und in denen ich eher der Bremsklotz bin.

Liebe Grüße,
Vosker
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 11.03.2010, 22:29:56
@Vosker
Ich kann dich gut verstehen. Aber man darf ja in dieser Runde nicht auf Missstände hinweisen, denn dann wird man gleich als Unruhestifter und Pöbler abgestempelt - schade um die Leute die sich hier Mühe gegeben haben.

Aber wie man sieht, macht Daeinar dort weiter wo er aufgehört hat - mit seinen Ausreden.


Grüße
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 12.03.2010, 00:36:06
Wenn Vosker aussteigt, können wir langsam aber sicher auch einpacken.
Irgendwie hatte ich die Hoffnung, dass sich nochmal etwas ändert, aber ...

Die beiden Runden, die ich zur Zeit noch spielen, laufen wirklich vorbildlich und machen einen heiden Spass.
Da habe ich schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich 2 Tage nicht antworte.
Wer zu lange fehlt wird rausgeschrieben. Hier fehlt allerdings der Schreiber.

@Daeinar: Wenn du das zeitlich mit deinem Beruf nicht auf die Reihe kriegst, dann ist das kein Thema.
                   Dann geht es eben nicht! Es gibt Wichtigeres!
                   Aber ich schenke mir jetzt ebenfalls die Zeit hier herein zu schauen.

@Exiguus: Unsere Flucht aus der Stadt fand ich super gespielt und hat richtig Laune auf mehr gemacht.
                    Ich hoffe sehr, dass wir uns in einem nächsten Abenteuer nochmals treffen!  :)
                    Unter meinem Nightowl-Account bin ich aktuell sehr selten eingeloggt.
                    Am einfachsten bin ich momentan über meinen Spielercharakter "Furios" zu erreichen.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 12.03.2010, 07:38:43
@Falon
Hört man gerne, dass einem Mitspieler die gegenseitige Interaktion gefallen hat. Ich werd mir den Namen " Furios " merken ! Im Moment hab ich nur eine Kampagne in der ich hier mitspiele, hätte also Luft wenn es irgendwas Neues gibt und die Rahmenbedingungen mir zusagen dabei zu sein^^

@die anderen Mitspieler
Ihr habt ja hinreichend mitbekommen, dass ich jemand bin, der sehr deutlich werden kann, wenn er sich verar.... vorkommt und im Moment hab ich wieder dieses Gefühl. Vor allem, und das mag sich irgendwie kindisch anhören, bin ich sauer über die Tatsache, dass gerade diese Kampagne kaputt gemacht wird, weil ich gerade sie unbedingt spielen wollte. Aber wie's im Leben so ist : man kann nicht alles haben. Und bevor ich mir wieder in Diskussionen ergehe, streiche auch ich hier die Flaggen.

Trotzdem hoffe ich wider besseres Wissen für euch Übrigen, dass sich Daeinar noch einmal berappelt !

Grüße
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Daeinar am 12.03.2010, 17:12:59
So,

hallo zusammen. Dann ist es wohl so.  :(

Das muss ich mir wohl vornehmlich selbst ans Revers heften. In der Tat hat es in den letzten Wochen dann auch an mir gelegen - nicht an Euch. Weil ich schlichtweg keine Zeit gefunden habe. Im Übrigen für keine meiner Runden, auch nicht als Spieler.

Melde mich auch nur, weil Sensemann so freundlch war, mich darauf hinzuweisen...

Ich find's auch schade, aber wie von Falon gesagt: "Es gibt Wichtigeres." Auch ein bischen traurig, aber die Zeiten, zu denen ich tatsächlich etliche Stunden pro Woche für D&D hatte, sind wohl  vorbei. Das sah - wieso auch immer - zu Beginn der Kampagne deutlich anders aus. Momentan ist das aber nicht einmal eine Willensfrage - es ist einfach nicht denkbar.

Ich habe aber auch das "Gefühl" für Plot und Spieler verloren. Insofern solltet ihr mir vielleicht vorwerfen, dass ich nicht selbstkritisch genug war, dass schon vor einigen Wochen einzusehen. Dafür entschuldige ich mich.

Ansonsten werde ich die Anfänge der Kampagne unter "grandios" speichern und den Rest unter "shit happens" verbuchen. Euch weiterhin viel Spaß in Euren anderen Runden, hoffe ich.

Daeinar
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 12.03.2010, 17:36:59
Wie mit Daeinar besprochen, werde ich dieser Runde noch ein paar Tage geben und sie anschließend ins Archiv verschieben.

LG Sensemann
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 13.03.2010, 14:07:15
@alle
Gerade die Anfangspassage hat mir sehr viel Spaß gemacht und war toll gespielt und geleitet.
Schade, dass die zeitlichen Umstände dem ein Strich durch die Rechnung gemacht haben.

@Daeinar
Lass den Kopf nicht hängen, es kommen auch mal wieder andere Zeiten.
Für die aktuelle Kampagne muss ich Exiguus aber in vielen Punkten recht geben.

Hoffe, dass ich einige von euch in weiteren Abenteuern wiedersehe
Nightowl
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Quae am 13.03.2010, 16:55:31
@All
Wollen wir nicht versuchen, einen anderen SL für die Kampagne zu suchen ? Ich hätte Lust die Kampagne weiterzuführen.


Grüße
Exiguus
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Falon Garsson am 13.03.2010, 20:47:06
Wenn sich jemand findet, bin ich gerne bereit einen neuen Anlauf zu nehmen.
Selbst wenn wir dafür nochmals neu einsteigen müssen oder sich an der Version oder der Welt etwas ändert.
Falls Spieler fehlen, kann ich mich auch nochmals in meinem Bekanntenkreis umhören.

Wormy wäre mit Sicherheit eine gute Wahl dafür. Allerdings scheint er nach seinen letzten Postings selbst momentan Zeitprobleme zu haben.
Titel: Zum Wilden Hund
Beitrag von: Sensemann am 14.03.2010, 08:01:43
Wormy wäre mit Sicherheit eine gute Wahl dafür. Allerdings scheint er nach seinen letzten Postings selbst momentan Zeitprobleme zu haben.

Ganz richtig - ich habe gerade seine letzte Runde als SL hier ins Archiv verschoben.
Auch als Mitspieler wird er wohl nicht dabei sein, selbst wenn die Runde weiter geht aber dies ist nur meine Einschätzung.

Ihr könnt aber gerne im Orga-Thread nach einem neuen DM suchen, auch wenn ich befürchte, dass Eure Suche nicht gerade einfach wird, denn DM gibt es hier leider nicht wie Sand am Meer. Aber ich drücke Euch die Daumen! :)

Ich schiebe ansonsten wie angekündigt diese Runde nun ins Archiv.

Sollte sich ein DM für die Runde finden, dann einfach eine PM an Lilja, Tex oder mich und diese Runde wird aus dem Archiv zurückgeholt!

LG Sensemann