• Drucken

Autor Thema: Zum Wilden Hund  (Gelesen 36312 mal)

Beschreibung: OOC-Besprechungen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Daeinar

  • Moderator
  • Beiträge: 695
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« am: 06.03.2008, 14:31:09 »
Hier können wir OOC alles besprechen, was Euch oder mir auf dem Herzen liegt.
« Letzte Änderung: 23.05.2009, 16:05:05 von Daeinar »

Vosker Tarkad

  • Beiträge: 191
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #1 am: 06.03.2008, 16:44:30 »
Ums noch mal zusammenzufassen, sieht unsere Gruppe, wenn ich nicht irre, aktuell so aus:

Exiguus: Artificer
Mestrard: Duskblade
Nightmare: Cleric
Nightowl: Fighter
sir_ollibolli: Wizard
Wormy: Druid

Daeinar hat darauf hingewiesen, dass unserer Gruppe der Schurke fehlt. Die Frage ist nun: brauchen wir überhaupt einen? Oder reicht es, wenn Exiguus die Fallen übernimmt?

Ansonsten sieht es so aus, als seien wir eigentlich recht ausgeglichen besetzt, die anderen Rollen (ja, das gabs auch schon zu 3E-Zeiten ^^), sind alle sowohl mit Spezialisten(Nightmare,Nightowl,Olli)  als auch mit Hybridcharakteren (Exiguus, Mestrard und Wormy) eigentlich ganz gut abgedeckt.

Oder?  :)

Kain'Ar

  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #2 am: 06.03.2008, 20:14:45 »
Schön, dass ich dabei bin, bin gespannt. :)

Vorab: der Avatar wird vielleicht noch geändert und Story folgt noch, um auf Voskers Frage zu antworten, ich würde es ohne Schurken probieren wollen.

Eine Frage hätte ich an Euch:
Wie wollen wir es sonst mit den Metagameabsprachen im Vorfeld halten (Gesinnungen, damit es nicht zu unlösbaren Konflikten kommt, Charakterkonzepte (Crunch) - wäre für mich insbesondere von Nightowl interessant)

Exiguus

  • Beiträge: 145
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #3 am: 06.03.2008, 20:15:43 »
Also ich denke Mal, da die Fähigkeit " Fallen Entschärfen " des Magieschmiedes fast bis aufs Wort so lautet, wie die Fähigkeit " Fallen Finden ", werd ich mich dieser Aufgabe in der Gruppe widmen. Ist auch im Interesse des Magieschmiedes^^

Ansonsten haben wir ja alles an Bord, wie mein Vorredner schon sagte^^

Ich freu mich schon richtig auf meinen Charakter, so was hab ich noch nie gespielt
 :tooth: Macht euch auf was gefasst
 :twisted:

@Kain'Ar
Na ich glaube wir hatten uns darauf geeinigt, dass wir nicht allzu viel vorher preisgeben. ich denke mal keiner hat ne Gesinnung, die die Gruppe sprengt. Jeder will ja mitspielen, und nicht erschlagen werden :P

Kain'Ar

  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #4 am: 06.03.2008, 20:24:27 »
@Exiguus: Ist mir sehr Recht - wusste nicht, was Ihr alles vorher abgesprochen habt und wollte einfach einen gemeinsamen Stand haben

Vorik Dorn

  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #5 am: 06.03.2008, 20:44:22 »
Na wenn wir jetzt jemanden für die Fallen haben ist ja alles vorhanden, Heilpotential haben wir auch genügend wenn ich das richtig sehe. Wenn ihr euch Gedanken über Heilung und Ähnliches an Klerikerzaubern macht, bedenkt bitte, dass in meinem Konzept zwischendurch zwei Stufen ohne Spellprogression sind. Ab einer Stufe ist die Spellprogression also etwas nach hintern verschoben im Vergleich zum reinen Kleriker.

Vosker Tarkad

  • Beiträge: 191
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #6 am: 06.03.2008, 22:10:52 »
Dann sind die anderen wenigstens nicht so wagemutig :D

Thema Gesinnungen: Was wär denn für euch schlimmer: ein CB oder ein LG charakter?  ;)

Vorik Dorn

  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #7 am: 06.03.2008, 22:54:35 »
Eigentlich beides gleichermaßen, da aber für gewöhnlich ohnehin niemand auf die Idee kommt CB zu spielen ist LG schlimmer, weil wahrscheinlicher.  :wink:

Exiguus

  • Beiträge: 145
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #8 am: 06.03.2008, 23:13:07 »
Ich kenn da einen missmutigen, hasserfüllten Gnom, der ist schlimmer als alles andere :P

Daeinar

  • Moderator
  • Beiträge: 695
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #9 am: 07.03.2008, 09:20:27 »
Irgendwas gutes oder schlechtes steckt ja in jedem. Ansonsten möchte ich Euch bitten, Eure Gesinnungen nicht preiszugeben. Die Ambivalenz der Charakterdarstellung ist ja recht spannend, und bei dem ein oder anderen Charakter könnt ihr Euch da wohl auf was gefasst machen.

Ich werde übrigens auch Gesinnungswechsel veranlassen, wenn ich glaube, das jemand über längere Zeit seiner Gesinnung nicht "treu" ist. Ist mir bislang aber noch nicht oft passiert, kann aber durchaus passieren.

Das bedeutet ja auch nur, dass jemand, der sich dauernd "gut" verhält dann irgendwann bei Unholy Blight mehr abbekommt.

Zitat: "Why wasn't Belkar affected?" - "Best not to dwell on it..."

Vosker Tarkad

  • Beiträge: 191
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #10 am: 07.03.2008, 10:24:47 »
Noch eine Frage: Wie handhabst Du das mit den Spell Lists? Kenne ich als Druide nur die Sprüche aus dem PHB, oder darf ich die Druidensprüche aus den erlaubten Quellen der Zauberliste hinzufügen?

Daeinar

  • Moderator
  • Beiträge: 695
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #11 am: 07.03.2008, 10:29:33 »
Im Prinzip ja. Bei Spells aus den Complete Büchern auch ja, im Zweifel eben Rücksprache halten.

Vosker Tarkad

  • Beiträge: 191
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #12 am: 07.03.2008, 10:31:47 »
Ok, danke Dir (auch zu der Info mit den 12 Monden) :)

Largetin Man'Ze

  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #13 am: 07.03.2008, 13:19:26 »
Gilt das auch für mich? Wie sieht's aus mit dem Spell Compendium?

Daeinar

  • Moderator
  • Beiträge: 695
    • Profil anzeigen
Zum Wilden Hund
« Antwort #14 am: 07.03.2008, 13:59:20 »
Ja.

Spell Compendium nur auf Einzelanfrage. Zu unübersichtlich.

  • Drucken