• Drucken

Autor Thema: solo hick'no'husfk im QtW  (Gelesen 5662 mal)

Beschreibung: Exploits of the Arcane JollyJumper

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

stackmachine

  • Moderator
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« am: 13.09.2009, 14:57:18 »
Recap des Solos bis hierhin:

Deine Suche nach den Wurzeln der GreyGuards und Nod war zu einem abrupten Halt gekommen. Die Informationen über den Gründer und Ur-Paladin dieser Order liegt den Korranberg-Chronicles zwar vor, ist jedoch "Per Edikt einer höheren Ordnung" gesperrt.

Die neue Kirche des Bernardo Gui, Hüter der Geheimnisse, hält hier ihre schützende Hand über Dinge, die besser im Verborgenen bleiben sollten. Du musst zu dieser ersten Kirche Reisen und mit den Priestern dort verhalndeln; hierzu ist eine Reise in die Wasserwelten der Shahuagin und Kraken nötig, , also zum Wasserhalo über dem Core.

Dort wird, wie du herausgefunden hast, zweimal im Jahr mit den "Überwässrigen" Handel getrieben, wenn grosse Bepanzerte Meerestiere aus der Tiefe auftauchen und so vorübergehende Inseln auf der Oberfläche des Halos entstehen.

Ein Luftschiffkapitän hat zugesagt, dich zu einer der Stationen zu bringen, die Reise dorthin wir mit diversen Umwegen etwa 17d in Anspruch nehmen.

Ihr brecht in drei Tagen vom Luftschiffhafen in Korranberg auf.


timeline:

sommer des jahres 54.


OOC:

Was machst Du bis dahin? Vorbereitungen?
« Letzte Änderung: 10.10.2009, 15:12:41 von stackmachine »

HickHack

  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #1 am: 23.09.2009, 01:43:24 »
IC
„Hm, ich habe noch drei Tage und weiß nichts über die Reise zu der Handelsstation und dem Volk, das zwischen mir und dem Tempel steht. Ich muss in die Welt der Kraken und Shahuagin und keine Vorstellung wie eine „Eintrittskarte“ in deren Welt aussieht und wie ich selbst dort (über)leben soll, um den Tempel zu erreichen! Der Tempel – auch ein Rätsel, schade dass Grald nicht hier ist! Ich muss mich informieren und wenn möglich rüsten!! Ideal wäre es, einen Händler dieser ‚Handlesinseln‘ auf meine Seite zu ziehen, ideal einen Unterwasser-Mann, sonst einen Händler unserer Welten. Vielleicht ein Mitreisender, hm!? Oder ich kann den Kapitän, die Schiffsbesatzung oder andere Mitreisenden später für mich benutzen…!?“

IG
Ich gebe vor Mitglied des Klosters von Houdini (bzw. Grald) zu sein und die örtlichen Gegebenheiten für künftigen Handel und Kulturaustausch kennen lernen zu wollen. (bluff). Dazu gehört auch der Besuch der Kirche des Bernardo Gui, um zu huldigen!


(1) Gather information: WASSERWELTEN:
•   Gibt es in Koranberg Reiseberichte oder ehemals in die Wasserwelten Gereiste
•   Kraken – Shahuagin, jeweils Sprache, Interessen, besonders Handelsinteressen
•   Einkaufsmöglichkeiten für spells, die mich unter Wasser leben/agieren lassen, waren in Koranberg meiner Erinnerung nach nicht vorhanden, oder?
•   Kirche des Bernardo Gui
Vorgehen: all das durch Anfragen in den örtlichen öffentlichen Treffpunkten, Bibliothekare, Herbergen, und natürlich am Luftschiffhafen

(2) Gather Information: LUFTSCHIFFREISE & HANDLESINSELN:
•   Reiseroute, die genannten „Umwege“ und Einkaufsmöglichkeiten dort
•   was wird am Zielort wie gehandelt – woran haben die Unterwässler Interesse, wie wird gezahlt
•   Hierarchie der Schiffsbesatzung (gibt es einen Quartiermeister?)
•   Mitreisende (wer, Interessen bekannt, sofern bekannt, Zielhäfen, wer will ebenfalls zu den Handelsinseln) – gibt es eine Liste? Wer hätte die an Bord (siehe Hierarchie & Bordbesatzung oben).

Vorgehen: Luftschiffhafen, der Kapitän meines Luftschiffes (Einladung zu einem üppigen Abendessen, gerne mit Quartiermeister etc.) Schiffsbesatzung (ich versuche einen Rundgang über das Schiff zu bekommen), hier und da auch mal mit einem „charm“ oder wenigen Münzen die Türen und Münder zu öffnen, besonders um eine Liste der Mitreisenden zu bekommen. Ich lausche auch mal hier und da bei Gesprächen, bei besonders interessanten einfach unsichtbar, um einfacher in der Nähe bleiben zu können!
Ich bereite täglich zwei „master spy coin“ vor, die ich als „Dankeschön“ oder als „Wanze“ bei Interessanten Informanten hinterlasse, um zu hören was noch so gesprochen wird!

Fokus aller Aktionen auf die, die ich nur in der Stadt erledigen kann - an Bord bin ich ja noch lange genug !!

OOC
Ich habe leider keine Würfel hier, da ich dachte es gäbe online einen Würfelsimulator, den finde ich aber nicht im Netz. Kennst Du einen? Bis dahin bitte für mich würfeln, ich besorge mir bereits neue Würfel via amazon!
Habe 2x editiert, wg Übersichtlichkeit, keine Änderung von Aktionen.
Ich muß noch einige Daten von Hick nachschauen, aber rechne bitte mit: bluff +9, gather +8 (+5 strong personality).
Ich poste noch meine skill-Liste!

cu in hell  :twisted:
« Letzte Änderung: 23.09.2009, 02:01:22 von HickHack »

stackmachine

  • Moderator
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #2 am: 23.09.2009, 19:54:27 »
IC: Schau mal hier, kannst Du online würfeln:

      http://wuerfel.faroul.de/werfen.php

oder

      http://www.spherechild.de/szenarien_spielhilfen_wuerfel.html

Viel Spaß  :wink:

onlinewürfeltools sind nett, aber ich vertraue euch. wir verzetteln uns nach meiner einschätzung mit den online-dokumentationen von einzelnen würfelergebnissen. also ich habe da keinen bockdrauf, die einzeln nachzurechnen. seid einfach fair, ich denke ihr könnt das. solang du keine würfel in l.a. hast kannst du natürlich die benutzen. wizards bietet auf einen standard-diceroller an...
« Letzte Änderung: 23.09.2009, 19:56:29 von stackmachine »

stackmachine

  • Moderator
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #3 am: 23.09.2009, 20:36:39 »
IG
Ich gebe vor Mitglied des Klosters von Houdini (bzw. Grald) zu sein und die örtlichen Gegebenheiten für künftigen Handel und Kulturaustausch kennen lernen zu wollen. (bluff). Dazu gehört auch der Besuch der Kirche des Bernardo Gui, um zu huldigen!
(1) Gather information: WASSERWELTEN:
(2) Gather Information: LUFTSCHIFFREISE & HANDLESINSELN:
OOC
bluff +9, gather +8 (+5 strong personality).

OOC:
 :o also, man kann sich auch verzetteln, etwas weniger ist oft mehr, aber nun gut... anbei, deine formatierung ist super, aber kostet dich auch nur zeit. solange es übersichtlich ist, brauche ich keine anderen farben oder sonderformate.

IC:
1. Tag:
Der erste Abschnitt der Informationsbeschaffung führt dich während des Tages zu einigen Kontormeistern am Schiffshafen und zu einer grossen Handelsfahrertaverne an den Verladehöfen von Korranberg, einem breitem, ausladendem Bau mit Kupferdach und gemütlichen Sitzecken, wo sich luftschifffahrer und Händler treffen, wenn der tag sich dem Ende zuneigt. Es herrscht eine gesellige Athmosphäre, kleinere Deals, Preise im Interkontinentalhandel und Neuigkeiten von verschiedenen Handelrouten wie Steuern etc. werden ausgetauscht. Alte Seeleute sind gern bereit, dir über einige deiner fragen Auskunft zu geben.

gather "wasserwelten"
roll: 9+8+2cicum=19
die wasserwelten bestehen aus mehreren anteilen. zum einen gibt es die Restmeere um die einzelnen kontinentalschollen (z.b. um Ebberon und Ravenloft), und dann gibt es den grossen Halo. Das ist ein riesiger Ring aus Wasser um das Core, etwa in 120Meilen zu dessen Oberfläche schwebend; stelle es dir wie einen Planetenring vor, nur mit rundem Quer-Durchmesser von ca. 30 Meilen. Viel Wasser. Salzwasser, exakterweise. Der Ring selbst rotiert um die Äquatorialachse des Core und kommt einmal im Jahr mit den Nord/ Südpolen des Core zur Deckung, was dazu führt, das diese Regionen zufrieren. Dort auf den Eisschollen kann dann Handel getrieben werden. Im Sommer ist das Eisgeschmolzen, sodaß andere "Inseln" erschaffen werden müssen, um eine Handelplattform zu haben. Das ist deine Zeit.

gather "rassen dort"
roll: 11+8+2circum=21
Die vornehmliche Rasse, die in den letzten 10 Jahren am Halo Handel getrieben haben sind die Shahuagin. Anders als die eher barbarischen, territorialen Völker anderer Welten sind diese zwar noch wild, stolz und frei, jedoch auch organisierter, haben in kurzen Jahren eine Kultur geradezu sprunghaft entwickelt, bringen starke Druiden und Ranger hervor. copied: Sahuagin speak their own language, Sahuagin. Thanks to their high Intelligence scores, most sahuagin also speak two bonus languages, usually Common and Aquan. Sie nutzen Wesen aus der Tiefsee, Schwärme und die lebende Koralle als Baustoff mit grosser Kunstfertigkeit. Von ihren Reichen den wahren Meistern der Tiefsee ist wenig bekannt, irgendwo müssen die uralten Königreiche der Legenden aber geblieben sein.

gather "spells":
roll: 6+8+2circum=16
der handel findet für die hier anwesenden über wasser statt, von hochmagie wissen die wenigsten etwas.

gather "gui"
roll: 12+8+5strong+2circum=27
Es handelt sich um eine der neuen Hauptkirchen, deren Gottheit die Geheimnisse schützt. Ein alter Selchfischer erklärt dir das so: "Wenn der Klabautermann einen geheimen Ort hätte, zu dem keiner finden darf, wäre sein Geheimnis in den Hallen von Gui am besten verwahrt. Die Fresken in seinem Palast sprechen nur einmal alle Hundert Jahre, und man muß ersteinmal über hundert Jahre lauschen, bis man sie überhaupt atmen hören kann. Nimm zum Beispiel diesen Lachs, seine Sprache habe ich in all meinen Jahren auf dem Meer nur ein einziges Mal vernommen, im Jahre des Umbruchs. Vielleicht wollten die Salme vor dem Ende, das über uns alle zu kommen droht, doch noch etwas mitteilen. Hmm ich weis nicht, was es war, das sie antrieb zu singen. Der Sturm der Umwälzung, in dem sie plötzlich zu mir sprachen, war zu laut. Ich werde es nie erfahren. Bernardo aber, der wird es wissen. "

Er ist Gegenpart von Lucy (deren Avatar ihr schon begegnet seit), die ihrerseits Hüterin der Mysterien ist. Beide gehören dem übergeordneten, überweltlichen Pantheon der Prinzipien und höheren Belange an. ( :cookie: wenn du weisst, woher ich das entlehnt habe)

Er ist der All-Richter, die Inquisition der Himmel. Seine Festung ist nie am selben Platz, wechselt ihren Standort in den Zwischenwelten. Seine Anhänger sind Forscher und Gelehrte, Suchende nach den Antworten am Ende aller Dinge.

Lawful-Neutral
Weapon: Flail
Domains: Law, Records, Inquisition, Knowledge

2. Tag:
Du hast Dich auf der "Grünen Perle" eingeschifft, einer Luftbarkasse des Handelshauses ir'Kbenen von Sharn, das eine grosse Interkontinentalroute abfährt und auch am Halo halt macht. Es ist ein sehr stabiles und für schwere Winde gebautes Schiff mit schlankem Bug und einem wuchtigen Korpus aus Eibenholz und feinen Messingplatten zur Verstärkung. Insgesamt 3 Luftelementare sind an Ringstrukturen an den Seiten des Schiffes und hinten gebunden, sie geben hin- und wieder sonore Brummgeräusche von sich, während Du mit einem Schiffsjungen über das Deck läufst und eine der wenigen Gastkabinen zugewiesen bekommst.

Alles ist sehr geschäftig: Teile der Ladung müssen gelöscht, Vorräte aufgefüllt und Reparaturen erledigt und neue Güter aufgenommen werden. Hierfür sind 2 Schiffsmaate zuständig, die Befehle brüllen und die 10-köpfige Mannschaft anhalten sich zu sputen, während ein Offizier Bestände prüft, Lieferscheine prüft und die Routenposten so einteilt, das am nächsten Punkt die auszuliefernden waren direkt von Bord gehen können. alles sehr effizient, aber keiner hat hier Zeit für dich.

Nach deiner großzügigen Barbezahlung der Überfahrt ist der Kapitän gerne bereit, sich abends mit Dir "Auf dem Vorderdeck" zu treffen, um die Reiseroute und eventuelle Fragen, die du hast zu besprechen.

bluff für dein intro: 18+9+5strong = 32 whoopie!

OOC:
Reisekosten bitte abstreichen,falls noch nicht geschehen!

wir spielen den Rest des kommenden Treffens 1:1 aus, sonst schreib ich mir hier noch nen heißen...
« Letzte Änderung: 24.09.2009, 18:54:23 von stackmachine »

HickHack

  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #4 am: 27.09.2009, 00:04:59 »
IC
Wenn möglich kaufe ich mir noch in der Stadt magische Tinte/Papier für scrolls: 500gp.
Ich warte den Reisebeginn und das Treffen mit dem Kapitän ab.
Für das Gespräch bin ich direkt, ich will zur Stadt „Perle der Wellen“ und zum Tempel „Gui“ – die story dazu habe ich ja bereits präsentiert. Kann er mich im Namen meines Auftrages unterstützen, z.B. sagen wo ich mich bei Zwischenstopps weiter ausrüsten kann (Reiseroute), welche Mitreisenden mir vll helfen könnten, etc?
bluff: roll 18, skill +11, strong +5 = 34

OOC
Wie hoch sind die Reisekosten, ich hatte mir nix abgeschrieben?!

 :twisted:

stackmachine

  • Moderator
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #5 am: 27.09.2009, 15:12:23 »
IG:
Du suchst den städtischen Artificer auf, einen Gnom mittlere alters, der dich in einem übeervollen kleinen halb-unterirdischen Laden begrüsst. Als er hört, das du Tinten brauchst ist er ein wenig betrübt. "Werter Herr, so viel habe ich normalerweise nie vorrätig. Es kommen einfach nicht genug Leute, die Scrolls von mir wollen oder die diese _dinge für den Eigenbedarf erwerben wollen. Magie ist hier nicht sehr weit vebreitet, sehen Sie? Ich kann ihnen meinen ganzen Vorrat, Tinte für an die 250gp verkaufen, und neue mischen, wenn sie das wollen. morgen, spätestens übermorgen ist dann eine feine und frische Tinte soweit abgekühlt, das sie sie verwenden können. Die Rohstoffe müßten siem ir schon jetzt bezahlen, sie verstehen?..."

IC:
Der Nachmittag geht ins Land und der Abend mit dem geplanten Essen rückt näher. Asl Du eintriffst, wirst Du von den Dir bereits bekannten Schiffsjungen auf das Vorderdeck geführt, wo alles beiseite geräumt wurde und Für den Kapitän, sein Maate, dich und einen weiteren Gast ein breites Bankett aufgebaut ist.

Du stellst dich vor (bluff 18+9=27) und wirst höflich und äußerst gastfreundlich begrüßt.

Es gibt Fleischpasteten, lokale Früchte und Backwaren, pikante Fleischspiesse und gewürzten Reis. Dazu werden Säfte und 2 Rumsorten unterschiedlicher Stärke serviert,  die, sobald ausgetrunken, vom Schiffsjungen augenzwinkernd wieder aufgefüllt werden.

Der andere Gast wird dir als Iri bin'Shem vorgestellt und ist ein sehr dunkelhäutiger Halbelf mit kurzem grauem Haar und der Tracht eines Handwerkers der Schiffsbauzunft. Er sitzt sehr gerade, nippt höflich ein wenig an den angeboteten Getränken und hat sein erstes Gebäckstück zwar in der Mitte durchgebrochen, jedoch in der ersten Hälfte des Abends noch nicht weiter angerührt. Er spricht wenig.

Der Kapitän der "Perle" Agato irKbenen, ist ein lauter, aufbrausender und sehr passionierter Seemann. Er ist nur ein einziges Mal ernst: als euer Mahl beginnt, opfert er Neil eine ganze Flasche Rum, die er mit Bitte um gute winde über die Reling schüttet. Danach ändert sich seine Stimmung, er unterhält den ganzen Tisch mit Anekdoten, Trinkliedern und Stossgebeten an weitere uralte Windgötter, bei denen man den Eindruck haben könnete, er hätte schon mit ihnen gezecht oder in einer Wirthausschlägerei gegen sie die Oberhand gehabt. Ein verschmitztes Lächeln spielt um seine von der Sonne fast weiss gebleichten Augen. Er trägt einen strengen weissblonden Zopf der schon erste graue Strähnen zeigt bis auf die schultern und hat das Symbol seines Hauses als Abzeichen auf seinem seidenen Halstuch und der Kapitänsweste.

"So, so. Ihr fahrt mit uns also bis fast ganz nach unten, wie? Na dann... Man kann mit den Wässrigen gut handeln. Am besten, wenn sie Rum getrunken haben, da fehlen denen die 'zyme, hähähä!   Aber das ist eine andere Geschichte.   Grüne Teufel, schwimmende... Ich höre ihr habt Fragen zu unserer Route, wollt wissen, was euch erwartet wie? Also was interessiert euch am meisten, Botschafter, hmm?"

OOC:
Wieso ist dein bluff auf einmal 11 und vorher schreibst du mir 9?

Die Reise fürht dich an die 1200 Meilen Richtung Core, mit den Zwischenstops + Umwegen um größere Sturmzonen etc. sind das vorr. 2000  Meilen. Eine Luftmeile auf eine Windfrigatte kostet 5sp, also insgesamt 1000gp für eine einfache Fahrt zum Core.

Um Die Tinte abzuholen, mußt du jetzt zahlen und am Folgetag (Tag der Abreise) wiederkommen.

HickHack

  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #6 am: 28.09.2009, 04:22:47 »
OOC
hatte meinen buff-Wert geschätzt, weil Char.-Bogen nicht vorlag, mein Wert ist der höhere !

IG
Ich bezahle und nehme für 250gp magische Seiten/Tinte.
Ich bezahle und bestelle für den Tag der Abreise für weitere 250gp magische Seiten/Tinte.

IC
"Werter Kapitän irKbenen, mein Ziel ist der Tempel von Bernardo Gui, dem Hüter der Geheimnisse. Dazu ist meine Reise in die Wasserwelten der Shahuagin und Kraken nötig. Ich werde wohl auf die Hilfe der Unterwässrigen angewiesen sein, vielleicht mit ihnen handeln müssen, da ich mich selbst weder unter Wasser auskenne noch alleine überleben kann.
Mein Tempel und ich persönlich werden uns erkenntlich zeigen, solltet Ihr mir bei einem oder sogar beiden dieser Probleme helfen können oder den Weg zu andererweitiger entscheidender Hilfe weisen! Bedenkt, welch immenser Gewinn auch für unsere Kultur aus einem gelungenen Kontakt zu diesem Tempel unter Wasser erblühen würde und vielleicht kann ich auch wertvolles Wissen für Euch mitbringen?!"

"Vielleicht darf ich mein Wort auch an Sie richten, werter Iri bin'Shem! Was treibt Euch auf diese Reise?!"

OOC
Ich weiß leider nicht, wie folgendes regeltechnisch gewertet wird: wenn ich einen charm/suggestion/detect thoughts spreche und das mißlingt, weiß der Bezauberte dann von meinem Versuch?!

 :twisted:

stackmachine

  • Moderator
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #7 am: 29.09.2009, 17:49:08 »
OOC:
also bluff 11 fürderhin.
wenn du etwas zauberst mußt du das konkret ingame ansagen. wenn's nicht klappt wirste schon sehen, was passiert. auch kann es spontan zu rundenbasiertem spiel werden, je nach sit.

IG:
du erhälst einen langen zusammenhängenden scroll (für 2,5spells) in seidenpapier gewickelt und ein kleines kristallfässchen schwarz-blaue tinte. Im fässchen scheint es im inneren zu schwirren, hie und da sind kleinere farbige metallreflexe zu erkennen.

IC:
"Wenn ihr zahlt und eure Nase nicht zu tief in die Angelegenheiten der Wässrigen steckt, werdet ihr das ganze wohl unbeschadet überstehen.  Reizt sie nicht, die Wasserteufel! Ihre Instinkte und territoriales Denken sind durch die neuen Kulturentwicklungen einiger Stämme zwar buchstäblich verwässert, es bedarf jedoch nur einer kleinen Unachtsamkeit, und die Barbaren in ihnen schneiden euch das Fleisch mit Muschelmessern in Fetzen von Körper.

Ihr habt euch schon genug erkenntlich gezeigt, wir haben selten so zahlungskräftige Kunden. Und so ungewöhnliche.
Sagt wo kommt ihr her? Einige meiner Männer befürchten Unglück könne über unserer Reise hängen wenn ihr mit uns reist. Wie ein alter Sturmgott, der nur darauf lauert, das wir ablegen, so sagen zumindest die alten Seemänner. Ihr Wort trägt einiges Gewicht, wißt ihr?"

bin'Shem neigt kaum merklich den Kopf, als er in die Unterhaltung, der er still gelauscht hat einbezogen wird: "Ich bin ein Schiffsbauer auf der Reise, werter Fremder. Meine Dienste werden in einer grossen Reederei auf unserer Route benötigt. Ich nähere mich dieser neuen Aufgabe mit Demut und harter Arbeit."

"Einem neuen riesigen Haufen Zaster nähert Ihr euch, alter Halunke!" ruft der Kapitän. bin'Shem schweigt. "Er ist ein Binder müßt ihr wissen. Ohne die Kunst die Elementare an die Speziallegierungen und die Steuerung der Luftschiffe zu binden, könnten wir alle nur von den anderen Schollen und dem Handel träumen. aber er und seine Brüder, sie machen das möglich. Und schaut, wie bescheiden er tut. EIn Hoch auf euch alter Opportunist!" Shem lächelt nur dünn, sagt jedoch nichts mehr.

Du bist übrigens während des Essens beim dritten Rum angekommen. Mach nen Fort-save. Poison DC21 :P


« Letzte Änderung: 29.09.2009, 18:08:04 von stackmachine »

HickHack

  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #8 am: 30.09.2009, 06:00:00 »
IG
Fortitude vs poison= 28 (roll 9 +4 vs poison +14concentration [instead fortitude, headband of conscious efford])

IC
Ich lasse mit dem Rum etwas langsamer angehen, als ich merke wie stark der ist!

„Kapitän irKbenen, gibt es Möglichkeiten meine Reise unabhängiger vom Wohlwollen der Wässrigen zu gestalten, durch magische Hilfsmittel oder Zaubersprüche, oder kennt Ihr gar jemanden, der schon einmal in die Unterwasserwelt gereist ist?

Ich stamme übrigens aus Calimport, wo Grald der Aufstrebende einen Tempel in Ehren der Mysterien erbaut hat! Ich bin demütig auch dem Sturmgott gegenüber, weiß ich doch um seine Macht und die Notwendigkeit seiner Gunst – es besteht keine Gefahr mich an Bord zu haben!“
Bluff = 28 (roll 17 +11skill)

„Iri bin'Shem, Ihr seid also Binder, das ist hochinteressant. Ich bin erfreut, einen Großmeister der Magie zu treffen – würdet Ihr mir die Ehre erweisen, bei einem weiteren Treffen im Laufe der Reise mir Einzelheiten Eurer Kunst zu erläutern?! “
Diplomacy = 18 (roll 14 + 4skill)

stackmachine

  • Moderator
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #9 am: 04.10.2009, 14:02:30 »
IG:
Ein wohliges Wärmesgefühl breitet sich in deinem Körper aus, jedoch angetrunken bist du -noch- nicht. Gut schlafen wirste.  :alien:

Der Kapitän ist etwas verwirrt: "Unabhängiger? Ich dachte, ihr seit auf offizieller  Mission? Wie man unterwasser reist weiss ich leider nicht, die Wässrigen haben da ihre eigenen Transportwege und -mittel etabliert. Allein Unterwasser zu gehen, mit magischer Hilfe oder ohne ist meines Erachtens, verzeiht die Direktheit, Selbstmord. Ihr kennt die Territorien nicht, es gibt schreckliche Ungeheuer und es hierrscht tiefste Finsternis... wie wolltet ihr euch zurechtfinden?

Um eurer Sicherheit willen solltet ihr euch einer der Tiefseekarawanen anschliessen; der Quartiermeister am Handelsposten wird euch dort mehr sagen können, ich werde euch bekannt machen.

Ich glaube euch ja, das das Schicksal es nicht bös it euch meint, aber die Intuition meiner Männer ist schon immer ein wichtiges Werkzeug für sichere Überfahrten gewesen. Um die Gemüter der alter Seeleute zu beruhigen solltet ihr in jedem Falle den alten Sturmgöttern opfern. Dann werden einige zumindest ruhiger schlafen..."

Bin'Shem lächelt milde: "Euer Wissensdurst ehrt euch, Fremder, jedoch muß ich Euch enttäuschen. Ich habe lange keine Schüler mehr gehabt, und werde auch in Zukunft keine annehmen. Auf diesen Reise habe ich die seltene Gelegenheit zur Meditation, und gedenke sie zu nutzen. Wenn euch die Elementarbindung interessiert rate ich euch zunächst die Studie am Objekt. Dieses Schiff ist ausserordentlich gut bgearbeitet und ihr könnt hier auch ohne meine Hilfe viel über die Prinzipien erfahren, wenn euch wirklich danach ist. Die Steuermänner und Windwrights zum Beispiel wissen viel."
« Letzte Änderung: 04.10.2009, 14:07:16 von stackmachine »

HickHack

  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #10 am: 05.10.2009, 04:01:16 »


IC
"Werter Kapitäns, Eure Auskünfte geben mir endlich die Informationen an die Hand, wie ich mir meine weitere Reise vorzustellen habe - es geht mir nicht um Unabhängigkeit im Sinne von Heimlichkeit, neh?! Natürlich ist meine Reise offiziell, aber Euer Reden vom Barbarentum hat mich wohl verwirrt! ...

... Wenn Ihr mich dem örtlichen Quartiermeister vorstellt, wäre das eine große Geste Eurer Freundlichkeit!"

IG
Natürlich opfere ich dem Sturmgott, ich frage nach dem Ort des Altars und den hiesigen Opferriten (was, wieviel - klar Grenzen nach oben gibt es nicht, aber was wäre eine angemessene symbolische Opfergabe?!).

Ich frage noch nach den Zwischenstops der Reise, welche Häfen, welche Handelsmöglichkeiten - getarnt, indem ich dem Kapitän auffordere mehr von seinen Geschichten zu erzählen, scheint ja ein gesprächiges Kerlchen zu sein!!

An Bin'Shem richte ich die Bitte mich den Steuermännern und Windwrights vorzustellen!

 :twisted:

stackmachine

  • Moderator
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #11 am: 05.10.2009, 18:44:26 »
IC:

Bin'Shem schaut etwas leidend. "Vielleicht habe ich euch doch überschätzt. Ihr verwechselt mich anscheinend mit einem Fremdenführer oder billigen Laufburschen. In beiden Fällen liegt ihr falsch, mein Herr!" Er steht brüsk auf. "Der Rum ist eurem Gast wohl doch mehr zu Kopfe gestiegen, als der Blick verrät. Habt dank für eure Gastfreundschaft werter Agato, ich empfehle mich."

Mit einem knappen Nicken zu den beiden Maaten steht er auf. Die Maate, die ihre Unterhaltung unterbrechen und etwas verdutzt dreinblicken, sind plötzlich ganz still, fast betreten. Beide erheben sich, als Bin'Shem dem Tisch verlässt und von Bord schreitet.

Der Kapitän ruft ihm noch hinterher: "So wartet doch, der Abschiedstrunk!..... Hm.....also sowas..... Ihr solltet eure Worte mit mehr Bedacht wählen, Fremder. Hier ist es nur ein Mitreisender, der gekränkt wurde, doch anderenorts und in ienem anderen Hafen hätte man euch für so etwas vielleicht über Bord geworfen. Bedenkt das künftig."

Die Abendtrünke werden gebracht. Es sind gekühlte Gläser mit einem süssen, herben Schnapps. Die Seeleute bedienen sich von dem herumgetragenen Tablett schweigend, warten kurz und leeren den Becher dann gemeinsam in einem Zug.

Der Abend ist vorüber. Im Verlassen des Bootes macht dich der Kapitän auf einen Schrein aufmerksam:
     den Schrein von  Enzo, dem Patron der Reisenden, findest du nahe der Hafenmeisterei
     er steht auf einem freien Platzmit drei Säulen und einem zentralen Brunnen aus poliertem grünem Stein
« Letzte Änderung: 05.10.2009, 18:49:49 von stackmachine »

HickHack

  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #12 am: 05.10.2009, 20:41:25 »
IC
Nun gut, vll spürt der hochnäsige Halbelf einfach, dass mein Wesen sich von seinem unterscheidet.

IG
Ich bedanke mich bei dem Kapitän höflichst und verabschiede mich für den Abend.
Ich lege mich in meiner Schiffskabine schlafen.

Am nächsten Tag:
Ich bereite meine Zauber vor und starte in den Tag.
Ich gehe mein mag.Papier/Tinte abholen (Wert: 250gp). Ich bitte den Gnom mir zwei ausgewählte Stücke seiner Kunst zu zeigen, die ich ihm vll abkaufen würde.

Ich suche den Schrein von  Enzo, dem Patron der Reisenden auf: Ich schaue mich um, gibt es einen Priester, Geweihten o.ä. vor Ort der mir ein wenig über Enzo erzählen würde?!

OOC:
Wieviel zeit bleibt mir noch vor der Abreise?! Nach meiner Rechnung ist damit Tag 2, an Tag 3 ist Abreise, oder?! Abends, morgens?!

stackmachine

  • Moderator
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #13 am: 10.10.2009, 14:49:06 »
IC
Nun gut, vll spürt der hochnäsige Halbelf einfach, dass mein Wesen sich von seinem unterscheidet.

Nach dieser Bemerkung zuckt der Kapitän deutlich zusammen und verabschiedet sich nachfolgend, wenn auch höflich, recht kühl.
(IC heisst, du hast diese Dinge laut ausgesprochen.)

Die Nacht in deiner Kabine verläuft ruhig und ohne Störungen; nur ganz sacht wiegt das Schiff sich in den Böen, die vom Meer her heranwehen. Nach Vorbereitung deiner Spells verlässt du das Schiff, auf dem noch die letzten Ausbesserungsarbeiten gemacht werden. Niemand scheint dich zu beachten, ausser einem langen, kühlen Blick, den dir einer der Maate vom Achterdeck aus her zuwirft. Er nickt dir mit unbestimmbarer Miene zu. Du weisst, ihr werdet in etwa 3 Stunden aufbrechen, es ist etwa 9:00.

Du begibst dich in die Stadt und erhälst die Tinte wie versprochen in einem stabilen Glasfläschchen im gefütterten Lederbeutel; sie ist noch lauwarm und schillert in der Morgensonne frisch in typischen wabernden Mustern aus Blau und Purpur; 2 feine Pinsel gibt's gratis dazu.

Gegen 10:00 erreichst Du die Hafenmeisterei mit ihrem ovalen Vorplatz aus Basal und polierten Schieferplatten. Es herrscht bereits reges Treiben, und hie und da siehst du einen Seemann zum zentralen Becken gehen, kurz verharren, und dann weiterziehen. Einen Priester oder Schrein im eigentlichen Sinne kannst du nicht ausmachen...



IG:
Du weisst, eine Spende an den eigenen Gott sollte, um Dir die Gunst des Höheren zu sichern, etwa 10% (der letzten Beute, der aktuellen Mittel etc.) betragen. Bei einer Opfergabe für einen anderen Gott können auch andere/ geringere Gabe gemacht werden, abhängig davon um was du bittest und wie wichtig das deinem Charakter tatsächlich ist.

« Letzte Änderung: 10.10.2009, 15:14:50 von stackmachine »

HickHack

  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
solo hick'no'husfk im QtW
« Antwort #14 am: 13.10.2009, 20:19:24 »
OOC
Meine Äußerung wäre leicht als Gedanke zu verstehen gewesen, da ich doch bisher direkte Rede immer mit "..." gekennzeichnet und/oder klar durch Anrede etc deutlich gemacht habe?!? Guckst Du!!
Bissl doof, jetzt ist durch Forum-Spielen die Situation etwas gegen mich gestimmt.

Egal!! Weiter:

IC
*denk*: Ich kann mir nun denken, dass die halboffene Unsympathie mit dem schäbigen Elf nicht zu meinen Gunsten ist. Was kann ich auch mein Maul nicht halten. Soll sich dennoch keiner wagen, mir unhöflich zu kommen... und ich mache mal lieber nett und höflich weiter, ich bin auf diese Haufen hier angewiesen!!

IG
Ich spende 100gp am  Brunnen und mache mich auf den Weg zurück zum Schiff und beobachte das Ablegemanöver von Deck aus.
Dabei beobachte ich besonders Steuermänner und Windwrights und habe einen "detect magic" aktiv und versuche die Vorgänge soweit wie möglich zu verstehen. Ich werde mich allen gegenüber äußerst höflich und zurückhaltend aufführen!!

check spellcraft:  36 (= 21 skill + 15 roll)
knowledge arcana 17 (= 13 skill + 4 roll)

Wenn ich den Kapitän sehe (außerhalb der Betriebsamkeit des Ablegemanövers), werde ich mich vorbereiten und auf meinen verbalen Ausfall zu sprechen kommen:
"Es tut mir unendlich leid, damit vll ein Mißverständnis ausgelöst zu haben. Der Elf und seine Künste hat meine ganze Hochachtung - es ist nur so, dass ich gaglaubt habe ihresgleichen sehe uns Menschen als nicht gleichwertig an, da hat es mich hingerissen etwas so unüberlegtes zu äußern und der Rum hat meine Zunge gelöst! In unserem Tempel lebe ich fast ausschließlich und Tag für Tag mit Elfen zusammen, Im Frieden und Harmonie. Keine Mißgunst, Ihr versteht das doch sicher!?"

spell: eagles splendor: +4 cha
strong personality (+5)
check bluff:  28 (= 11 skill + 2 spell + 5 strong pers. + 10 roll)
« Letzte Änderung: 13.10.2009, 20:32:35 von HickHack »

  • Drucken