• Drucken

Autor Thema: Im Hinterzimmer des Ahrromog  (Gelesen 4284 mal)

Beschreibung: [OoC] und [Offtopic]

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Voris Shark'kan

  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #225 am: 31.05.2017, 06:38:42 »
Das richt nach einer Aufgabe für Hariq Jara'qan, um für Ablenkung zu sorgen.

Voris Shark'kan

  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #226 am: 06.06.2017, 10:03:28 »
von 9.-16. bin ich ohne Internet unterwegs

Hariq Jaraˈqan

  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #227 am: 07.06.2017, 07:19:36 »
Ist Rückzug die Allgemeine Meinung? Bei mir ja. Auch wenn es jetzt etwas Meta ist es hier kurz anzudiskutieren, aber es erleichtert die Aktionen etwas wenn man weiß in welche Richtung sie zielen sollen.

Bhekk

  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #228 am: 07.06.2017, 08:34:21 »
Ich bin auch dafür dass wir uns zurückziehen, uns einen Pub suchen und besprechen, wie es weiter geht.

Voris Shark'kan

  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #229 am: 07.06.2017, 20:20:48 »
Die Situation können wir vermutlich problemlos wieder herstellen, wenn wir der Meinung sind, dass wir besser hätten weitermachen sollen.
Unser eigentlicher Plan war aber über die Restaurantbesuche zu kommen.

Wenn jemand in der aktuellen Situation aber eine bessere Idee hat, kann er einfach online reagieren. Der Rest ergibt sich dann von selbst.

Guillaume Lagrange

  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #230 am: 07.06.2017, 22:23:37 »
Nein, Rückzug. Wir wollten ja nur mal kucken, wie es da so aussieht.

Orville Henry Hawkes

  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #231 am: 08.06.2017, 10:06:47 »
Ich schließe mich an. Bin auch dafür, dass wir unseren ursprünglichen Ansatz beibehalten. :)
« Letzte Änderung: 08.06.2017, 10:06:56 von Orville Henry Hawkes »
"Denn wer den Schatz, das Schöne, heben will, // Bedarf der höchsten Kunst: Magie der Weisen." - Johann Wolfgang von Goethe, Faust II, Vers 6315 f. / Mephistopheles

Thorgrimm

  • Moderator
  • Beiträge: 1616
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #232 am: 08.06.2017, 18:19:55 »
Alles klar. Ich schiebe euch dann heute Nacht in die örtliche Taverne.

Thorgrimm

  • Moderator
  • Beiträge: 1616
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #233 am: 09.06.2017, 02:27:34 »
Hab euch einfach mal in eines der Gasthäuser geschoben. Veto ist natürlich erlaubt aber man muss ja nicht alles haarklein ausspielen. :)

Thorgrimm

  • Moderator
  • Beiträge: 1616
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #234 am: 19.06.2017, 02:22:33 »
Ich hab jetzt mal drauf verzichtet, auf alle zu warten und direkt weitergemacht. Muss ja auch nicht unbedingt jeder reagieren. Wir können das ganze auch abkürzen, indem ihr hier OoC was plant aber irgendwann braucht ihr eine konkrete Vorgehensweise.

Menthir

  • Beiträge: 3859
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #235 am: 21.06.2017, 17:41:26 »
Und wieder ist Zeit in das Land gegangen. Obwohl die Probleme meinerseits analysiert sind, kann ich mich im Moment nicht gegen meine Prokrastination bezüglich des Gates erwehren. Ich weiß, was ich tun müsste. Ich finde aber nicht die Muße, nicht die Lust, nicht die Kraft und auch nicht den Willen, dieses umzusetzen.

Seit ich aus dem stressigen Wahlkampf bin, sitze ich vor dem Schreibtisch und überlege, ob ich schreibe oder nicht und entscheide mich jedes Mal dagegen statt es einfach zu tun. Und dieses euch warten lassen, das ist euch gegenüber nicht fair.

Ich muss im Moment aber einfach ehrlich eingestehen, dass ich dahingehend nicht vorankomme. Stattdessen suche ich mir tausend andere Dinge, die ich anpacke. Ich bin ein Advokat dafür, dass man die Konsequenzen seiner Taten und Nichttaten durchaus zu tragen hat und das man die Größe oder zumindest das Rückgrat haben sollte, zu seinen Verfehlungen zu stehen.

Dementsprechend möchte ich meinen Rückzug aus dieser Runde verkünden. Es hat nichts mit der Runde und dem Verlauf zu tun, sondern liegt einzig und allein an meiner persönlichen Situation und meinen Unvermögen mich an den Schreibtisch zu setzen.

Ich danke euch für die Chance und den interessanten Austausch zu Orville. In dieser kritischen Grundhaltung ihm gegenüber haben sich tolle rollenspielerische Chancen eröffnet, die ich leider nicht ausgiebig nutzen konnte.
Die kurze Zeit war ausreichend und erfrischend, sodass ich so eure Charaktere in Erinnerung behalten kann. Etwas, was bei so kurzen Runden längst nicht selbstverständlich ist.

Ich danke euch für die gemeinsame Runde und wünsche euch im Folgenden noch ein erfolgreiches Spiel und viel Spaß. Thorgrimms Runden sind es immer wert, auch tiefe Täler zu durchschreiten.

Mit dankbaren Grüßen,
Menthir
"Den größten Reichtum hat, wer arm an Begierden ist." - Seneca d.J.

Thorgrimm

  • Moderator
  • Beiträge: 1616
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #236 am: 22.06.2017, 02:34:20 »
Auch hier noch einmal kurz: Kann die Entscheidung verstehen aber hoffe trotzdem, dass du noch einmal die Muße, Lust und Zeit für dieses Hobby findest.
Trotz allem wünsche ich viel Glück auf deinem weiteren Weg. :)

Hast du einen Wunsch, wie ich Orville rausschreiben soll?

Menthir

  • Beiträge: 3859
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #237 am: 24.06.2017, 22:06:48 »
Vielen Dank. :)

Ich habe mir keine Gedanken dazu gemacht. Ich habe Orville zu kurz gespielt, um wirklich einschätzen zu können, im Rahmen der Kampagnenwelt und Runde. Deswegen würde ich das in deine Hände geben.
Ich würde aber im Notfall davon ausgehen, dass er einfach verschwindet (und der Gruppe in der Folge als NSC vllt. ein, zweimal noch hilft), um doch der Spur des "ewigen Lebens" nachzugehen.
"Den größten Reichtum hat, wer arm an Begierden ist." - Seneca d.J.

Voris Shark'kan

  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #238 am: 26.06.2017, 20:49:19 »
Schade, Orville war zwar für die anderen etwas nervig, aber gerade dies macht es ja interessant. Eine Gruppe, in der sich alle blind verstehen wirkt oft langweilig.

Deine Gründe kann ich nachvollziehen. Ich kümmere mich aktuell auch lieber um meinen Garten, als den Rechner einzuschalten. Eine Woche ohne PC wäre früher undenkbar gewesen. Mit dem Alter geniest man auch einmal die "Ruhe" statt die Hektik und immer alles mitzubekommen.

Thorgrimm

  • Moderator
  • Beiträge: 1616
    • Profil anzeigen
Im Hinterzimmer des Ahrromog
« Antwort #239 am: 28.06.2017, 22:57:14 »
Also wie siehts aus? Es tut sich schon wieder recht wenig. Soll ich Vorschläge machen oder schafft ihr es auch so, etwas zu planen?

  • Drucken