• Drucken

Autor Thema: Im Vorhof zur Hölle  (Gelesen 2114 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 3987
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #195 am: 08.01.2018, 21:12:07 »
Ich frag sicherheitshalber nach: ihr möchtet auch auf die Lederrüstung, Meisterarbeit verzichten? Klar, Wiedererkennungswert ist da. Aber trotzdem. :twisted:

Acillo Mhartis

  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #196 am: 09.01.2018, 08:43:08 »
Hmm, im Prinzip könnten wir sie mit dem Werkzeug verstecken, also als reinen Geldwert sehen. Tragen kann sie in dem Teil vom Abenteuer eh keiner.
Also mit den Werkzeugen verstecken.

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 3987
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #197 am: 09.01.2018, 09:55:10 »
Grunzgütiger. Ich sehe gerade, ich bin noch einen Wissen (Lokales)-Wurf schuldig. Mea culpa. Ist mir durchgeflutscht. Beantworte ich auch heute Abend! :)

Pikser

  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #198 am: 09.01.2018, 14:12:16 »
Pikser wäre dafür, die Rüstungen auch mitgehen zu lassen. Im Prinzip alles außer das Rohleder. Aber ich würde mich da der Allgemeinheit anschließen.^^

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 3987
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #199 am: 10.01.2018, 06:53:28 »
Habe den Abend gestern mit Freunden verbracht und dann wurde das Zeitfenster für einen Beitrag zu klein. Ich habe einen Teil davon geschrieben, allerdings habe ich heute nach der Arbeit politische Sitzung, die richtungsweisend ist und bis in die Nacht gehen kann. Wahrscheinlich muss ich euch also noch bis morgen Abend vertrösten.

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 3987
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #200 am: 12.01.2018, 06:53:59 »
Entschuldigt. Ich hatte einen arbeitstechnische und kommunaltechnische Höllenrittwoche, was die Arbeitsbelastung anging. Deswegen bin ich gestern einfach eingeschlafen.

Aber den Part für Nimia und Valeria habe ich schon einmal beigetragen. Wenn ich den heutigen Tag auch noch überstehe und heute Abend meine Sinne bei mir habe, schiebe ich euch heute Abend noch zusammen in das Ash House. :)

Wenn nicht, ich habe ein ganzes Wochenende für mich und alle Zeit der Welt dann!  :wub:

Edit: Valeria und Nimia können gerne noch auf die Situation, die ich gepostet habe, reagieren (auch retrospektiv, sollte ich vorher schieben). Ich baue das dann noch ein. Genauso gut könnt ihr das aber auch als abgeschlossen betrachten. Wie ihr möchtet. :)
« Letzte Änderung: 12.01.2018, 06:55:10 von Menthir »

Valeria Thorne

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #201 am: 14.01.2018, 13:08:55 »
Zitat
Und da Valeria scheinbar überhört hatte, dass es gleichwohl Besserungshoffnungen gab

Hoffnungen ja, Valeria wollte eher wissen ob sie auf etwas Konkretes warten. :) Hätte ich wohl deutlicher formulieren können, aber sie wollte eher subtil bleiben.

Ich habe der Szene erst mal nichts weiter Wichtiges hinzuzufügen.
Was bleibt dem Vogel, wenn sein Baum gefällt wird? ( Status Charakterbogen)

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 3987
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #202 am: 14.01.2018, 13:57:54 »
Ich setze mich gleich endlich ran. Habe 1 1/2 Tage nur geschlafen und gelesen.  :suspicious: :happy:

@Valeria

Ich habe das schon so verstanden, wie du das erläutert hast. Ich habe ihn absichtlich verriegeln lassen und versucht darzustellen, warum er das macht. Weil ansonsten hätte er nicht weiter an eure Naivität glauben können. Und er hatte ein bisschen Angst vor euch.  :)

Edit: Mir kommt noch was dazwischen. Beitrag kommt gegen 18:30 Uhr.

Zudem habe ich gesehen, dass die ganzen Daten falsch sind. Habe aus irgendeinem Reflex 1871 geschrieben oder übernommen, das Spieljahr ist aber 4717. Das habe ich überall aktualisiert.
« Letzte Änderung: 14.01.2018, 14:24:43 von Menthir »

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 3987
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #203 am: 14.01.2018, 20:15:52 »
Ich habe meinen Beitrag endlich setzen können. Vielen Dank für die Geduld.

Im Lohn der Arglist sind Razelagos Geschenke bereits drin. Ansonsten lässt er euch einfach die 800 Gold, die ihr erbeutet habt, behalten.
Ich werde im Laufe der nächsten Tage den Waffen noch Beschreibungen geben.

Ansonsten wird unten, wenn ihr wieder runtergeht, um den Tisch herum ein sündhaft teures Essen aufgebaut sein, welches dem Ort etwas spottet. Sehr teure Weine, frisches Obst, Kaviar und allerlei Besonderheiten, die man als Normalsterblicher selten isst.

Jetzt setze ich mich noch an den offenen Wurf. :)

Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 3987
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #204 am: Heute um 09:37:03 »
Ich habe mich an die ersten beiden Waffenbeschreibungen gesetzt, dabei ist mir aufgefallen, dass Pikser mit den Dolchwerten eines mittelgroßen Dolches rechnet; du als Halbling aber an sich die kleine Variante nutzen solltest, wenn du keinen -2-Malus kassieren möchtest. :)

Zitat
Inappropriately Sized Weapons: A creature can’t make optimum use of a weapon that isn’t properly sized for it. A cumulative –2 penalty applies on attack rolls for each size category of difference between the size of its intended wielder and the size of its actual wielder. If the creature isn’t proficient with the weapon, a –4 nonproficiency penalty also applies.


Menthir

  • Moderator
  • Beiträge: 3987
    • Profil anzeigen
    • Enwe Karadâs
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #205 am: Heute um 15:05:34 »
Ich habe die Waffenbeschreibungen vollendet.

Diese sind nicht in Stein gemeißelt, sondern nur meine Festlegungen. Wenn jemand in das Design seiner Waffe eingreifen möchte, sei er gerne dazu bemächtigt.

Ansonsten hoffe ich, dass die Waffen so etwas weniger beliebig wirken (bis auf das Langschwert. Dessen Design hat mit der Sozialstruktur des Landes zu tun. Und da es für unseren Tiefling ist, ist auch seitens von Razelago ein gewisser Rassismus gezeigt. - Wenn Ultor wünscht, ist dies jedoch auch zu ändern.) :)

Valeria Thorne

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Im Vorhof zur Hölle
« Antwort #206 am: Heute um 17:27:15 »
Sehr schön, das gefällt schon mal. :) Werd morgen leider verhindert sein und übermorgen Geburtstag, mal sehen wann ich dann Zeit für mich habe. Sollte aber erst mal nichts anstehen.
Was bleibt dem Vogel, wenn sein Baum gefällt wird? ( Status Charakterbogen)

  • Drucken