• Drucken

Autor Thema: Auf dem Schlachtfeld  (Gelesen 5770 mal)

Beschreibung: Kampfthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ponzio

  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #90 am: 04.12.2018, 13:21:18 »
Ponzio bemerkte zu spät, was geschah: Plötzlich spürte er seine Füße in den Boden einsanken, und sah schnell ein, dass alles Strampeln ihm nicht weiterhelfen konnte. Auch seine Versuche, sich mit Magie weiterzuhelfen, musste er aufgeben. Wenigstens seinen Kopf konnte er noch gebrauchen, und so versuchte er sich zu erinnern, ob er von einem solchen Zauber schon einmal gehört hatte.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #91 am: 05.12.2018, 10:36:39 »
Die Gruppe wurde ein zweites Mal überrascht, als die magische Kugel zwischen ihnen explodierte. Alyssa und Ponzio hatten sich am schnellsten gefasst, waren aber gefangen. Ponzio überlegte, aber er hatte keine Idee, welcher Zauber das gewesen sein könnte.
Derweil wurde Eronomion von einem weiteren Pfeil getroffen[1] und blutete nun stark. Kivan sah, dass der versteckte zweite Mann die Pfeile abschoss, während der Mann oben auf der Plattform sich etwas in den Schatten des Baumhauses zurückgezogen hatte und für ihn nun nicht mehr zu sehen war.
 1. nochmal 5 Schaden

Kivan

  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #92 am: 07.12.2018, 02:59:58 »
Kivan griff nun in den Kampf ein und schoss in schneller Abfolge drei Pfeile auf den feindlichen Bogenschützen ab.
Volle Attacke mit Ki-Flurry und Deadly Aim
Angriff 45, Schaden 10
Angriff 21, Schaden 13
Angriff 21, Schaden 11
(Die Schadenswerte dürften jeweils einen Punkt unter dem ausgewürfelten Wert liegen, weil ich den Bonus offenbar zu hoch angesetzt hatte. Ich habe es nochmal durchgerechnet und komme nur auf: 1d8 + 2 Stärke + 1 Waffen + 2 Deadly Aim)
Der Bogenmacher formt den Bogen, der Meisterschütze formt sich selbst.

Kyras Goldhand

  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #93 am: 07.12.2018, 09:36:54 »
Kyras ist dann doch etwas überrascht von diesem Überfall, schafft es aber mit etwas Glück nicht völlig in dem Schlamm zu versinken. Um überhaupt wieder richtig handlungsfähig zu werden und sich bewegen zu können setzt er alles daran um aus dem Matsch raus zu kommen, und dann möglichst schnell zu dem Baumhaus zu gelangen.
2 Bewegungsaktionen

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #94 am: 09.12.2018, 11:08:31 »
Der Mann in seinem Versteck starb leise und nahezu unentdeckt, als er von mehreren Pfeilen getroffen wurde und blieb still liegen.
Eronomion, ebenfalls schwer verletzt, bewegte sich langsam aus dem Schlamm heraus und suchte nach einem Versteck.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #95 am: 09.12.2018, 11:10:10 »
Am Baumhaus - Runde 2

Initiative:
Gegner 1
Alyssa
Ponzio
Eronomion
Kyras
Kivan

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #96 am: 09.12.2018, 11:20:10 »
Am Baumhaus blieb es still, keiner aus der Gruppe konnte den Mann im Moment noch sehen

Kyras Goldhand

  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #97 am: 09.12.2018, 16:36:33 »
Kyras nutzt die Gelegenheit um so schnell wie möglich unterhalb des Baumhauses zu gelangen. Dort angekommen wartet er erst einmal einen Moment und wartet ab was als nächstes passiert.

Alyssa

  • Beiträge: 407
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #98 am: 10.12.2018, 03:25:27 »
Nach einiger Anstrengung schaffte es Alyssa, sich endlich aus dem Schlamm zu befreien, der sie bisher festgehalten hatte. Sie wusste, dass sie hier wie auf dem Präsentierteller stand aber entschied sich dennoch dazu, kurz ihre Ausrüstung nach dem Heilstab zu untersuchen und sich mit seiner Hilfe zu heilen. Eigentlich hatte sie den viel stärker getroffenen Eronomion heilen wollen aber der hatte sich bereits in Sicherheit gebracht und war nun gerade nicht erreichbar.
BA: Heilstab ziehen
SA: Sich selbst um 3 HP heilen
FA: Ein Feld in Richtung des Baumhauses laufen

Ponzio

  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #99 am: 10.12.2018, 12:11:20 »
Ponzio konnte sich nun wenigstens so weit befreien, dass er nicht seine komplette Aufmerksamkeit auf den Schlamm verwenden musste. So versuchte er, sich langsam auf den Rand des Schlammteppichs zuzubewegen[1] und sprach dann eine Zauberformel, woraufhin sich eine Wolke glitzernder Partikel über dem Baumhaus bildete, die langsam herabrieselte und schließlich die gesamte Plattform bedeckte.[2]
 1. Move mit halber Geschwindigkeit
 2. Wirke Glitterdust (Falls die Plattform größer ist als 20 Fuß im Durchmesser, versuche ich die Wolke dort entstehen zu lassen, wo vorher die Figur gewesen ist.) DC für den Will Save ist 17

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #100 am: 11.12.2018, 20:27:09 »
Kivan verließ sein Versteck um auf die andere Seite des Baumhauses zu gelangen, er wollte die Tür im Blick behalten. Eronomion suchte sich ein Versteck, da er im Moment nicht viel ausrichten konnte. Das Baumhaus und Teile der Plattform wurde derweil von glitzernden Pünktchen bedeckt, sie konnten nun einige Kisten erkennen, die dort standen, aber den Mann sahen sie nicht. Scheinbar war er in der Hütte verschwunden.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #101 am: 11.12.2018, 20:27:34 »
Am Baumhaus - Runde 3

Initiative:
Gegner 1
Alyssa
Ponzio
Eronomion
Kyras
Kivan

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Auf dem Schlachtfeld
« Antwort #102 am: 11.12.2018, 20:32:37 »
Plötzlich wuchs einige Meter vor Ponzio etwas aus dem Boden und formte sich zu einer kleinen Gestalt. Dann rannte es plötzlich auf den alten Mann zu und schlug ihm mit einer steinernen Faust gegen den Körper[1].
Am oder im Baumhaus war nichts zu hören oder zu sehen.
 1. 6 Schaden

  • Drucken