• Drucken

Autor Thema: Gemeinschaftsraum  (Gelesen 7719 mal)

Beschreibung: Hier trifft und unterhält man sich

Cerebro und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kim Lee

  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #945 am: 12.08.2018, 10:49:57 »
Näher rankommen geht nicht ohne kniffeligen Schleichwurf, also würde ich mich darauf nicht verlassen. Die GREMLIN-Sache wäre jetzt das Einzige was mir einfiele wo wir nicht mitten ins Feuer reinlaufen würden.

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #946 am: 12.08.2018, 11:03:56 »
seit ihr denn schon nah genug dran um ohne Mali auf die zu feuern?

Ich dachte wir sind im Bereich für lang, was ja dann für Euch Mali bedeuten würde

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 527
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #947 am: 12.08.2018, 11:15:23 »
Gibt keine Mali, sonst hätte ich das geschrieben. Siehe Fußnote im letzten SL-Post. Entfernung wurde glaube ich nie konkret definiert, ich würde sie aber auf Mittel einstufen. Ihr seid direkt am Waldrand und so nah am Geschehen dran, wie ihr ohne Probe ungesehen kommen könnt.

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #948 am: 12.08.2018, 11:54:19 »
also Feuer frei aus der aktuellen Situation wo wir sind? Oder hat noch jemand eine bessere Idee?

Kim Lee

  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #949 am: 12.08.2018, 12:11:37 »
Ich würde nach wie vor Flankieren versuchen. Da uns der Dachsoldat als Erstes sieht, könnten wir ja versuchen ihn zuerst zu snipern / zusammen wegzupusten und der Rest nähert sich von der Seite.

Der Offizier muss halt sehr schnell weg sein, sonst gibts direkt Verstärkung.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 527
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #950 am: 12.08.2018, 14:22:04 »
Zum Flankieren müsst ihr an den Wachen vorbei und das würde höchstwahrscheinlich irgendeine Probe erfordern, um nicht vorher bemerkt zu werden. Und wenn ihr bemerkt werdet, ist der Überraschungsmoment-Bonus für den ersten Zug weg. Ist also mit Risko verbunden - nur zur zu Info.

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 179
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #951 am: 12.08.2018, 15:22:56 »
Also ich bin für die Holzhammer Methode.
Jonny eröffnet den Kampf indem er einen gezielten Schuss auf den Typ auf dem Dach abgibt.
Wilson lassen wir nach vorne stürmen um für Ablenkung zu sorgen (außerdem müssen wir ja irgendwie dafür sorgen das er draufgeht) und wir anderen 3 bleiben ebenfalls am Waldrand und schießen auch alle auf den Typ auf dem Dach.
Sobald der Offizier raus kommt konzentrieren wir sämtliches Feuer auf diesen.

Und am Waldrand haben wir ja auch den Vorteil notfalls in Deckung springen zu können.

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #952 am: 12.08.2018, 16:21:06 »
dann sind wir uns also einig.  :D

dann eröffne ich mal das Feuer ...

bräuchte aber nochmal die Bestätigung welche Boni / Mali evtl. hier griefen

+5
+1 wegen spezieller Waffe
+1 wegen Fähigkeit

kommt sonst noch was dazu oder wird was abgezogen?

Kim Lee

  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #953 am: 12.08.2018, 16:24:20 »
Also ich bin für die Holzhammer Methode.
Jonny eröffnet den Kampf indem er einen gezielten Schuss auf den Typ auf dem Dach abgibt.
Wilson lassen wir nach vorne stürmen um für Ablenkung zu sorgen (außerdem müssen wir ja irgendwie dafür sorgen das er draufgeht) und wir anderen 3 bleiben ebenfalls am Waldrand und schießen auch alle auf den Typ auf dem Dach.
Sobald der Offizier raus kommt konzentrieren wir sämtliches Feuer auf diesen.

Und am Waldrand haben wir ja auch den Vorteil notfalls in Deckung springen zu können.

Klingt sinnig, dann so. ;)

Die Überraschungsrunde ist dann wohl wichtiger als Flankieren. Deckung sollte ja tatsächlich machbar sein in der Gegend.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 527
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #954 am: 12.08.2018, 18:10:10 »
dann sind wir uns also einig.  :D

dann eröffne ich mal das Feuer ...

bräuchte aber nochmal die Bestätigung welche Boni / Mali evtl. hier griefen

+5
+1 wegen spezieller Waffe
+1 wegen Fähigkeit

kommt sonst noch was dazu oder wird was abgezogen?

Wie im letzten SL-Post in der Fußnote angemerkt: Sofern ihr vor dem ersten Angriffswurf nicht auffliegt, hat jeder in der ersten Runde noch +1 für das Überraschungsmoment. (Sobald die Gegner zum Zug kommen, erlischt dieser Bonus.)

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 527
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #955 am: 12.08.2018, 20:45:20 »
Übrigens: Jemand sollte Jack übernehmen, sonst hängt die Runde an seinem Zug. (Ich übernehme Wilson uns lenke ihn passend ich sein Schicksal. :P)

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 179
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #956 am: 12.08.2018, 21:41:49 »
Ich poste morgen früh und wenn bis dahin noch niemand Jack übernommen hat, führe ich auch dessen Zug aus.  :)

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 179
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #957 am: 13.08.2018, 08:38:03 »
Post ist abgesetzt. Ich würde ab sofort gerne immer für Jack würfeln. Dann habe ich wenigstens auch mal ein Erfolgserlebnis.  :D

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 309
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #958 am: 13.08.2018, 08:44:46 »
Post ist abgesetzt. Ich würde ab sofort gerne immer für Jack würfeln. Dann habe ich wenigstens auch mal ein Erfolgserlebnis.  :D

darfst ihn gerne weiter spielen, ... ABER nur wenn du immer so gut würfelst  :rofl:

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 179
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #959 am: 13.08.2018, 08:50:41 »
Jetzt wäre es natürlich interessant zu wissen, wieviel so ein Advent-Schnösel aushält?!  :wink:
Jack macht ja schonmal 6 Schaden und zerreist sogar nen Rüstungspunkt und Jonny macht ebenfalls 4 Schaden.

Sollen wir den Plan spontan umwerfen und Kim und Wilson schießen auf den anderen Wachposten vor der Tür?
Wäre natürlich blöd, wenn die Wache auf dem Dach dann doch nicht komplett hinüber ist.

  • Drucken