DnD-Gate Online Games

Archiv => Archiv - Online-RPGs D&D/d20 3E => Sternenblut => Thema gestartet von: Sternenblut am 28.09.2008, 20:14:15

Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.09.2008, 20:14:15
In diesem Thread könnt ihr euch über alles mögliche unterhalten, was in keinen anderen Thread passt. Also der Off-Topic-Bereich :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.09.2008, 22:12:20
So, genug für heute ;-)

Anfang der Woche folgen noch die Städte der Halblinge sowie die kleineren Zentralstädte, dann noch einige besondere Orte wie Gharazins Schmiede und Arkazhim, der Druidenkreis.

Welchem Thema ich mich dann zuwende, weiß ich noch nicht genau, aber wenn ihr besondere Interessen habt (speziell auch für Charakterhintergründe), immer her damit ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 28.09.2008, 22:22:55
Ich les mir erst alles durch und dann überlege ich mir was ich mache ^__^
Vielleicht ist es nicht gut so viel darüber nachzudenken....
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.09.2008, 23:32:20
Mach dich mal nicht verrückt, ich bin sicher, du denkst dir schon einen klasse Charakter aus :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 29.09.2008, 00:44:49
Es fällt mir nicht so leicht wie dir ... (wahrscheinlich)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.09.2008, 07:43:59
@Reina: You got a PM ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: shirakawa am 29.09.2008, 17:02:17
ich bin zufrieden mit meinen würfeln 1ine 6 aber dafür auch eine 18.
Ich werde einen Mensch Mönch nehmen der danach zum Barden wird verstärkt mit Asketischer magier CAdv.wobei ich wahrscheinlich sehr ans gute mich richten Mit heiliger eid und dann die anderen aus BoED. Mehr muss ich noch sehn das sind die grobe Züge.
MFG shirakawa
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.09.2008, 18:16:05
Prima, damit haben wir vier feste Zusagen, womit der Kampagnenstart auf jeden Fall gesichert ist  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 29.09.2008, 18:49:41
Na mein Wurf fürs Startkapital ging irgendwie daneben.
Naja, dann brauch ich halt noch ein bisschen für den Großbogen.
Vielleicht Schnitz ich mir den auch selbst irgendwann.
Der Rest wird alles normal 08/15 Ausrüstung, für mehr ist kein Geld da.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Imizael am 29.09.2008, 19:42:33
Also fällt der Mönch für mich weg?  :( Na gut, dann lässt sich sicher auch noch eine andere Grundklasse als Nahkämpfer für mich finden :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 29.09.2008, 20:53:45
Lol, haben alle zuerst an Mönch gedacht als sie "keine Magie" gelesen haben? :D
(Ich auch =P)
Was zählt eigentlich alles als Magie?
Auch Priester und Paladine, auch Psyonics (oder wie das heisst xD)?
Und das ganze komische Zeugs aus den Add-on Büchern?
Oh, ich glaube das sollte eigentlich in den anderen Thread =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.09.2008, 21:29:21
Also, um das mal klar zu machen: Magie ist zwar selten, aber keinesfalls verboten. Außerdem habe ich auch kein Problem damit, wenn zwei gleiche oder ähnliche Charakterklassen vorhanden sind. Das bietet ja durchaus auch gute Ansätze fürs Rollenspiel :)

Ihr solltet in erster Linie darauf achten, was euch Spaß macht. Es wäre vielleicht etwas seltsam, wenn die ganze Gruppe nur aus Magiern bestehen würde, aber wenn ihr euch alle deshalb dafür entscheidet, weil es genau das ist, was ihr spielen wollt, wäre auch das okay. Müsste man halt nur erklären, und ihr würdet sicherlich auch die entsprechende Aufmerksamkeit auf euch ziehen ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.09.2008, 21:33:10
> Was zählt eigentlich alles als Magie?

Im Grunde meine ich damit alle entsprechenden Fähigkeiten, also die von Magiern, Priestern, Psionikern, usw.

Aber nochmal: Selten heißt nicht verboten ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 29.09.2008, 21:46:52
Ich glaube ich hab mich entschieden ^__^
Mwahahahahahhhhhhh, ich sag es nicht xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.09.2008, 22:30:06
@Reina: Hatte doch gesagt, bitte nicht in den Ankündigungen posten. Kommentare zu den Artikeln dort kannst du gerne hier schreiben :)

Freut mich aber, dass dir der Beitrag gefällt - nicht bös sein, dass ich deine Antwort gelöscht hab ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.09.2008, 22:59:36
Zitat von: "Reina"
Lol, haben alle zuerst an Mönch gedacht als sie "keine Magie" gelesen haben? :D


Das nich, ich hab nur noch nie einen Mönch gespielt :D Aber ich glaube, ich werde mich für den Swashbuckler aus dem Complete Warrior entscheiden :)

Einen Namen habe ich zumindest schon mal :D

Milan
aka Imizael
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 29.09.2008, 23:08:16
Der Name?
Ehhhhhm, lass mich da nochmal 3-4 Tage drüber nachdenken > >

Nee Sternchen bin gar nicht böse, ich wollte nur dass du es weisst xD
Jetzt weisst du es und deswegen ist egal ob es gelöscht wurde.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.09.2008, 23:14:09
Der Name gefällt mir, der Swashbuckler auch *g*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.09.2008, 23:19:10
Am liebsten würde ich ja gleich heute loslegen.... *g*

Aber ein wenig muss ich sowieso noch vorbereiten. Das erste Abenteuer steht zur Hälfte, aber es gibt noch keinen Stadtplan für Himmelstor, und außerdem, ach ja, die Spielercharaktere...  :tooth:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 29.09.2008, 23:24:31
Mhm... *kau kau* *denk denk*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 01:07:22
Aaalso, das Abenteuer ist soweit vorbereitet, dass wir starten könnten. Fehlen noch der Stadtplan und die Helden... *g*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.09.2008, 01:45:14
Der erste Heldkommt bald.
Hab ihn fast fertig, und muss ihn nur noch in post-Form bringen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 07:14:10
Klasse, das liest sich doch schon richtig gut :D

Zwei Anmerkungen:

- Wenn ein Abschnitt für euch nicht relevant ist (wie "Zauber und besondere Fähigkeiten" bei Waldemar), müsst ihr ihn natürlich auch nicht aufnehmen. Es sei denn, ihr wisst schon, dass das auf höheren Stufen gebraucht wird ;)

- Es heißt Immerwald, nicht Immerdar *g* Bekommst von mir noch ein paar Hintergrundinfos dazu per PM!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 30.09.2008, 09:05:06
Ich werde mich heute Abend auch hinter meinen Chara klemmen :) 1-Levler lassen sich ja immer recht schnell vorbereiten. Oh und ein Bildchen muss ich noch suchen :lol:

EDIT: Bild steht :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.09.2008, 09:17:55
Hab noch ein wenig am Chara gefeilt, ein paar kleinere Änderungen, die Trefferpunkte Rüstungsklasse und Rettungswürfe hab ich einfach mal unter Kampfwerte einsortiert, da es hierfür keine eigene Rubrik gab.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 09:27:06
Ja, genau richtig, so hatte ich mir das gedacht :-)

Finde übrigens deine Hintergrundgeschichte klasse. Ganz undramatisch, aber trotzdem gut zu lesen und einfach passend zum Charakter :) Und ich find's klasse, dass du das mit dem Aberglauben schon eingebaut hast :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.09.2008, 09:52:34
Das war eine der Änderungen die ich eben erwähnt habe.
Ich denke ansonsten werd ich ihn so stehen lassen. Irgendwann kommt noch das Bild, aber da will ich Reina nicht hetzen, künstlerische Kreativität funktioniert nicht unter Druck.
Ich glaube, das ist unter meinen Charas der mit der normalsten Ausgangslage, also einer der nicht als Held geboren ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 30.09.2008, 11:31:14
Bei mir haben bis jetzt eigentlich... nur 2 ne wirklich dramatische Vorgeschichte und die hab ich noch nicht mal richtig gespielt (den einen ganz kurz =P), alle anderen haben n "normales" Leben gelebt... warum auch nicht?
Es kann nicht jeder ein Held oder ein geborener Kämpfer sein. Eher seh ich die Geschichte immer als Startpunkt des Abenteurerlebens xD (blödes Wort irgendwie)
Soll ich mir auch extra ausdenken was für tolle Sachen mein Charakter schon erlebt hat? Er wird schon noch genug erleben :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 11:40:21
Reina: Naja, jeder Mensch erlebt ja was. Das muss, wie Waldemar gezeigt hat, nicht immer dramatisch sein. Trotzdem helfen dem Spielleiter solche Details, um auf den Charakter besser einzugehen. Je mehr Infos ich als SL habe, desto besser kann ich die Kampagne auf die einzelnen Charaktere auslegen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 11:55:25
Ich schreib's hier auch nochmal:

Also, im Moment läuft es sehr gut, insofern kann es sein, dass wir schon Mitte Oktober starten. Sollte einer der Spieler länger brauchen, mache ich da keinen Stress, aber wenn bis dahin alles bereit ist, geht es um den 15. rum los :)

---

Kann sein, dass ich den Stadtplan von Himmelstor dann noch nachliefere, zwingend erforderlich für den Spielbeginn ist der nicht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 14:36:57
Juhuuuu! Ich bin durch mit den ersten Stadtbeschreibungen :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.09.2008, 14:53:47
Schön, kommen jetzt die Stadtpläne?  :D
*DuckmichwegbevordieMesserfliegen*

Nee mal im Ernst, die Welt ist schon echt Stimmungsvoll, und die Stadtbeschreibungen sind schon recht aufschlussreich.

Ab wann ist das Setting im Buchladen erhältlich?  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 15:05:28
Finanzier mir den CityDesigner, dann leg ich noch diese Woche los *g*
Aber ernsthaft: Den CityDesigner für CC3 muss ich mir erstmal bestellen, was nicht vor Mitte des Monats, vielleicht sogar erst Mitte nächsten Monats drin ist. Bis dahin müsst ihr mit meinen Beschreibungen auskommen. Ich gebe mir aber Mühe, dass das ausreichen wird :)

Freut mich, dass die Stimmung schon rüberkommt. Vielleicht inspirieren die Stadtbeschreibungen ja noch den einen oder anderen in seiner Hintergrundgeschichte oder Zukunftsplanung.  8)

Buchladen wär natürlich geil *g* Aber dafür ist das alles definitiv zu unstrukturiert, zu unprofessionell und vor allem: Zu wenig! Ich denke allerdings darüber nach, vielleicht in absehbarer Zeit eine Kampagnen-Website aufzusetzen. Steht aber momentan alles in den Sternen, denn sowas kostet ja auch Zeit... und als allererstes muss mal die Kampagne starten :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 30.09.2008, 15:53:12
Die Beschreibungen gefallen mir ^^
Vor allem da die meisten Orte von guten Leuten regiert zu werden scheinen kann man in dieser Welt Lawful sein ohne sich selbst zu betrügen.
(ZB. wie will ich gut sein und gleichzeitig einen bösen Herrscher akzeptieren?)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.09.2008, 15:57:50
Mit wem läuft denn jetzt eigentlich Waldemar herum?
Bisher bin ich ja allein beim Outing. Und in den Besprechungsthreads ist auch nicht all zu viel herauszulesen.
Einen Shwashbuckler und einen Mönch?
Und dann noch derdiedas große Unbekannte von Reina.

Gerade in dieser Welt müsste sich ein Caster mit Craft-Feat wirklich lohnen, aber ich hab ja schon einen Chara und keine Lust DAS zu erklären.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 16:08:01
Wenn ich alles richtig verstanden habe, wird's dein Waldläufer, dazu Swashbuckler, Mönch und - naja, kein Caster mit Craft-Talent *g* Möchte Reina da nix vorweg nehmen...

Aber vielleicht stößt ja noch jemand zur Gruppe dazu.

@Alle: Berichtigt mich, wenn sich in euren Konzepten was geändert hat ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 16:11:05
Habe den Charakter-Thread mal zu den wichtigen Themen gepackt...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 30.09.2008, 16:12:25
Der/die/das grosse Unbekannte zu sein ist mein Hobby ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.09.2008, 17:16:58
Zitat von: "Reina"
Muss ich die Hp vom ersten Level eigentlich auswürfeln?
D10 ist wirklich nett nur was der Würfelbot daraus macht möchte ich mir nicht vorstellen.

Naja, das gibt ja schon einen kleinen Hinweis
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 30.09.2008, 19:14:42
War auch so beabsichtigt  :twisted:
Jetzt kannst du raten und rätseln und denken... ist es dies?
Könnte es jedes sein?
Doch du wirst es nicht erfahren bevor ich es dir sage!
Ist das nicht evil?  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 21:39:07
Ha! Und die "besonderen Plätze" sind nun auch alle fertig  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.09.2008, 22:57:07
Der Druidenzirkel klingt interessant, aber ob ich den weiten weg um den Wald herum dafür machen wollte weiss ich nicht, und ob ich durch den Wald will auch nicht.
Macht dieser Zwergische Schmied auch Bögen? Wäre schön, passt aber irgendwie nicht zu einem Schmied. Naja, man kann nicht alles haben.

@ Reina W10 klingt nach einer Kämpfenden Klasse, die Frage lautet also ist es ein reina Nahkämpfer wie Swash, Fighter und co. oder ehrer einer der auch Anführende Eigenschaften hat, wie der, Paladin oder Drachenschamane.
Mal sehen, welche Klassen haben denn einen W10?
Fighter
Paladin
Drachenschamane
Swash
Samurai
Wenn man dann unterstellt, dass die 4W4 die Du noch mitgewürfelt hast für das Startkapital sind grenzt das die Wahl natürlich drastisch ein.
Ich glaube ich weiss worauf ich wetten würde und muss sagen, wenn das zutrifft finde ich Wahl ist eine gute Bereicherung der Gruppe und ganz stylisch, da bin Gespannt auf den Backgruond.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.09.2008, 23:39:24
Zitat von: "Waldemar"
Der Druidenzirkel klingt interessant, aber ob ich den weiten weg um den Wald herum dafür machen wollte weiss ich nicht, und ob ich durch den Wald will auch nicht.


Ach, was. So ein kleiner Wald kann dich doch kaum schrecken, oder?  :D

Zitat von: "Waldemar"

Macht dieser Zwergische Schmied auch Bögen? Wäre schön, passt aber irgendwie nicht zu einem Schmied. Naja, man kann nicht alles haben.


Hm, kannst ihn ja bei Gelegenheit mal fragen, ob er Metallbögen herstellt :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 01.10.2008, 00:08:13
Du bist irgendwie gerissener als ich gedacht hatte xD
Du hast das echt nachgesehen! Tja, was solls.
Sags nicht weiter :D
An dem Background werd ich sicher noch nen Tag oder 2 rumgammeln und dann sind da noch diese wunderbaren Dinger die sich Feats nennen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 01.10.2008, 08:45:22
Ein bisschen Risiko war immer noch dabei, schließlich besitze ich nicht ALLE Quellen, aber wenn man die üblichen Verdächtigen abklappert und alle bekanten Informationen zum Ausschließen nutzt hat man halt schon eine gewise Wahrscheinlichkeit zu treffen und im Internet, kann jedes bisschen Information gegen Dich verwendet werden.
Das wird sicherlich eine interessante Gruppenzusamensetzung, bin mal gespannt wie sich das Spielt.

Hab auch noch ne Kleinigkeit an meinen Skills geschraubt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 01.10.2008, 11:52:29
Sorry, ich hab heute keine Lust -__-
*total frustriert bin*
Das Graphic Tablet das ich bestellt habe ist da - in der Packstation unten an der Strasse.
Und mir fehlt das Passwort es abzuholen!!!

Und das nur weil meine neue Adresse nicht funktioniert!
Was denken sich diese Postboten die einfach zu ignorieren?!!
Es steht ja wohl gross genug mein Name auf dem Briefkasten!!!
Grrrrrrrr, das ist so......
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 01.10.2008, 12:12:17
... frustrierend?

Keine Panik, wie ich schon geschrieben habe, lass Dir die Zeit die Du zum Malen brauchst, Kreativität unter Druck funktioniert meist nicht.

Und solange eh noch nicht alle Charas fertig sind, ist es mal sowieso nicht eilig.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 01.10.2008, 14:25:31
Das ist es nicht >.<
Ich habe mein ganzes gespartes Taschengeld von diesem Jahr dafür ausgegeben!
Alles!!
Und ich habe das schon bezahlt...
Stell dir vor es bleibt nun für immer in der Packstation?!!!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 01.10.2008, 17:36:01
Hrr... okay, hab mich wieder gefasst xD
Die Beste Methode ist wohl den Briefträger abzufangen und ihn dazu zu überreden dass er das Paket sucht und rausrückt. Der müsste so zwischen halb 9 und 11 auftauchen...
Mal sehen > >
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 01.10.2008, 18:26:17
Zitat von: "Reina"
Das ist es nicht >.<
Ich habe mein ganzes gespartes Taschengeld von diesem Jahr dafür ausgegeben!
Alles!!

Hätte nicht gedacht, dass die Dinger so teuer sind.
Aber die Post wird das nicht ewig einbehalten. Wenn Dein Plan nicht funktioniert kannst Du Dich auch an den Versender wenden, und der kann der Post den Aaaähm... der Post Druck machen. Wenn der Hersteller einen zufriedenen Kunden haben möchte wird der da auch durchaus nachfragen, warum das Paket nicht ankommt. Und gerade Firmen haben dann auch eher einen Hebel um ihn bei der Post anzusetzen.
Nutze Deine Macht als Kunde  :twisted:

Aber ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, ich nehme an, wenn Du den Postboten freundlich fragst wird der Dir vermutlich entweder das Paket geben, oder wahrscheinlicher den Brief mit dem Pin zum Abholen aus der Packstation.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 01.10.2008, 19:41:40
Eigentlich sind die auch gar nicht so teuer, nur ich dachte mir wenn ich mir schon eins kaufe dann will ich es auch benutzen und wenn ich es benutze werden mir die macken der billigdinger auf die nerven gehen und ich werde es entweder nicht benutzen oder ein teureres kaufen. Wenn ich es also wirklich benutzen will kauf ich lieber gleich das teurere, damit spare ich mir den Ärger ^^"
Bei dem Preis kann ich sicher sein dass es gut ist ~

Und das Paket werde ich sicher bekommen, sonst kann ich meine Wut immernoch an dem armen Postboten auslassen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 01.10.2008, 19:42:28
Poste doch mal einen Link, gibt's doch sicher irgendwo online zu sehen. Würde mich interessieren :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 01.10.2008, 19:47:26
Echt?
Okay, kann ich machen, aber ich kann dir noch nicht viel dazu erzählen weil es noch an diesem gewissen Ort liegt und ich noch keinen Blick darauf geworfen habe q.q
http://www.letsgodigital.org/de/16887/wacom-bamboo-fun/
puh, die seite hier geht xD
Die meisten strotzden nur so vor Werbung und Süssholzgeraspel dass einem beim Lesen fast schlecht wird. Naja, zumindest kann man hier sehen wies aussieht und was es kann ~
Meine Variante ist die mittelgrosse, deswegen auch der Preis.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.10.2008, 07:58:03
Das sieht ziemlich geil aus. Poste mal deine Erfahrungen damit, wenn du's zuhause hast. Vielleicht schaffe ich mir sowas auch noch an :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 02.10.2008, 11:46:34
Also, der Postbote war ein richtiges Arschloch xD
"Würden sie mir bitte helfen mein Paket aus der Packstation zu bekommen?"
"Nein."
"Versuchen sie es doch wenigstens!"
"Meine Vorschriften sagen ich darf das nicht"

Ja, natürlich, die Vorschriften.
Diese Art von Typen haben mir schon viele ruhige Tage vermiest.
Weil sie zu blöd sind um selbst zu denken verstecken sie sich hinter den "Vorschriften" anderer Leute.
Naja, ich bin ihm in den Weg getreten als er die Päckchen abliefern wollte und statt sich mit mir zu arrangieren hat er alle Pakete wieder (recht unsanft) in seinen Wagen geworfen (aha, so gehen die also mit meinen Paketen um... gut zu wissen > >) und ist beleidigt weggefahren XD
Aus lauter Frust hab ich dem Automaten ein paar Tritte verpasst, doch der einzige Effekt davon war eine kleine Beule in der grossen Packstation.
Als dann der Postbote zurückkam und, mich mit einem obszönen Spruch verfluchend, die Packstation wieder benutzen wollte war sie kaputt.
Waaahhhaaahhaaah  :lol:  :lol:  :lol:  :D
Ich weiss, ich bin auch gearscht, aber da ich wohl eh bis nächste Woche auf meinen PIN warten muss.... ^^"
Das war schon irgendwie lustig xD ~
*schäm*

Zum Glück kam dann eine Freundin von mir vorbei und hat mich aufgemuntert...
Warte ich halt bis nächste Woche, die Packstation geht jetzt eh nicht =x
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.10.2008, 12:37:39
Jaja, die ehemalig staatlichen Betriebe, in denen immer noch das Monopoldenken nicht ganz raus ist...
Post:
Wir Liefern.
...
Morgen
...
oder Übermorgen
...
aber spätestens irgendwann.

Bahn:
Die Bahn kommt... irgendwann
Genießen sie das Leben in vollen Zügen...

Telekom:
Oh da habe ich selbst eine schöne Geschichte erlebt.
Ende November 2006 gehe ich zum T-Punkt:
"Ich ziehe nächsten Monat um, und möchte meine Telefonnummer mitnehmen. es soll sich nichts ändern, ausser, dass die Rechnung an die neue Wohnung kommt, und das Telefon in der Neuen Wohnung klingelt."
Die Frau dort hat das auch erstmal aufgenommen, und dann festgestellt, ja der Vormieter hat sein Tel erst zum 30.11. Abgemeldet (Wir hatten die Wohnung zum 1.12 also war das durchaus OK) vorher kann ich das nicht ins System eingeben, aber ich habs aufgeschrieben, und mache es dann, wenn es soweit ist.
Anfang Dezember war ich wieder beim T-Punkt um nachzufragen, ob das denn geklappt hat, die Antwort war "Ja ist im System, wird am vereinbarten Termin umgeschaltet, bestätigung müsste demnächst kommen"
11.12 Vereinbarter Termin der Umschaltung, bisher noch keine Bestätigung, aber das umschalten hat wieder aller erwartung und wahrscheinlichkeit geklappt.
Und jetzt beginnt der Spass. 20.12 Die Rechnung für Dezember und die Bestätigung, dass sie mir meinen Anschluss in die Neue Wohnung umlegen kommt. Rechnung war alles in Ordnung, die Bestätigung kan etwas zu spät aber was solls.
März 07 Ich bekomme einen Brief, mit der Februarrechnung und einem Anschreiben. "Wir haben festgestellt, dass sie verzogen sind, und haben ihre neue Adresse erst noch recherchieren müssen, daher kommt ihre Rechnung zu spät."
Ich denke mir, OK da ist bei denen meine Neue Adresse verschüttet gegangen, aber sie ham se ja rausbekommen.
April 07 Ich bekomme einen Brief, mit der Märzrechnung und einem Anschreiben. "Wir haben festgestellt, dass sie verzogen sind, und haben ihre neue Adresse erst noch recherchieren müssen, daher kommt ihre Rechnung zu spät."
Kurzer Lacher, und da ich eh gute Laune hatte und sowieso in die Stadt musste bin ich zum T-Punkt. "Ist ja nicht mein Porto, wenn sie immer zweimal versuchen meine Rechnung zu schicken, aber warum schicken sie die nicht direkt an die Richtige Adresse?"
"Oh, ja da sind wohl nicht alle Adressdaten von ihnen Aktualisiert worden, ich kümmere mich drum."
Mai 07 Ich bekomme einen Brief, mit der Aprilrechnung und einem Anschreiben. "Wir haben festgestellt, dass sie verzogen sind, und haben ihre neue Adresse erst noch recherchieren müssen, daher kommt ihre Rechnung zu spät."
Ein Anruf bei der Hotline, "Warum schicken sie mir meine Rechnung immer zuerst an meine Alte Adresse, bevor sie merken, dass ich dort nicht mehr wohne"
"Mal sehen sie wohnen [neue Adresse] richtig?"
"Ja, dann sagen sie das mal ihrer Rechnungsabteilung!"
"Klick klick, oh ja da ist noch eine andere Eingertagen..."
Seitdem bekommen wir unsere Rechnungen pünktlich und ohne Anschreiben.
Uns ist kein Schaden entstanden und die Besuche im T-Punkt wiege ich mit den schönen Lachanfällen auf. Und von denen kam dann zwei monate noch einer Hinterher, das Telefon klingelt:
"Hallo Fräulein xy von der Telekom, ich habe versucht ihnen eine Informationsbroschüre zuzuschicken, die kam wieder zurück, kann es sein, dass sie umgezogen sind?"

Alles in allem, schätze ich mich glücklich keine Ernsten Probleme gehabt zu haben, und habe vollstes Mitleid für alle die unter solchen und ähnlichen Unfähigkeitsmonstern leiden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.10.2008, 13:21:18
Oh, da hast du aber echt noch Glück gehabt. Ich kenn da ganz andere Fälle. Einer der härtesten - nicht selbst erlebt, aber jemand im Umfeld: Kunde geht zum T-Punkt wegen irgendwelcher Schwierigkeiten, die Telekom hat mal wieder was nicht hinbekommen.

Die Frau am Schalter war auch durchweg freundlich und hat sich viel Mühe gegeben, aber technisch nur bedingt Ahnung. Also hat sie selbst mit ihren Kollegen vom technischen Support telefoniert. Während des Gesprächs - der Kunde stand nebendran - ist die gute Frau von ihrem Kollegen zuerst richtig übel angeschnauzt worden. Als sie es dann tatsächlich gewagt hat, trotzdem noch nachzubohren, hat der Techniker aufgelegt. Einfach so.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.10.2008, 13:22:59
Übrigens: Spieler Nr. 5 ist "unterwegs".

@Reina: Ja, es ist Wormy :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.10.2008, 14:22:19
Was spielen die anderen denn jetzt?
Ich bin Neugierig.
*Quengel*
 :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 02.10.2008, 14:25:51
Jaaahhhh!! -^^-
WQ kommt zu uns?? *freu*

Nya, inzwischen hat mir meine Freundin erzählt dass ich keine pin Nummer brauche sondern ein "Benachrichtigungsschreiben" das eigentlich mit der Post hätte kommen sollen und zwar wie der Hausmeister erzählte, eingeworfen von dem Typen der heut morgen so unhöflich war < <
Aber soll ich jetzt echt wieder rausgehen und mich vor die Packstation setzen?
Mir wird wohl nichts übrig bleiben wenn ich das Paket jemals haben will ^^"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.10.2008, 14:52:35
Mein Tipp: Ruf den Laden an, wo du gekauft hast, und sag denen, die sollen der Post mal Druck machen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 02.10.2008, 15:34:07
Hab denen gerade ne Mail geschrieben ^__^
Nun, der Postbote war... genauso ignorant und blöd wie heute morgen.
Aber ich war zu müde um mit ihm abzurechnen, deshalb dachte ich mir "Dann werde ich mein Problem eben Amazon erklären, die haben bestimmt Erfahrung mit sowas"
Hoffentlich sind die hilfsbereiter...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.10.2008, 15:38:40
Gibt jetzt noch eine neue Rubrik "Gesichter von Thaikaris". Darin findet ihr wichtige NSCs aus der Welt und später auch NSCs, die euch in der Kampagne begegnet sind.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 03.10.2008, 16:04:09
Wusste ichs doch... ich hatte ein gutes Gefühl diesmal.
Und die Werte sind wirklich prima! Nichts besonders beeindruckendes, aber alle gut.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.10.2008, 16:59:48
Im Schnitt sind sie sogar ziemlich gut, finde ich.  Und im Vergleich zu vorher richtig gut.  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 03.10.2008, 17:46:36
Yeah -^^-
Das Gute ist dass ich fast überall ne 13 hab, bei vielen Feats steht als Prerequisite: Dex 13 oder Int 13 xD
Nur weiss ich noch nicht ganz wie ich alles verteile...
Naja, was ist wichtiger, Strength oder Charisma?
Denn irgendwie bin ich versucht die 14 auf Int zu setzen ^__^
Bringt zwar im Kampf nicht so viel, aber dafür bekomme ich viele skill points...
Das bedeutet wiederum dass entweder für Str oder für Cha nur ne 13 bleiben würde...hm...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.10.2008, 17:53:21
So, damit Reina mit ihrem Charakter richtig loslegen kann, setze ich jetzt mal noch eine Deadline. Wenn bis morgen (Samstag) abend kein Widerspruch gegen ihr nochmaliges Würfeln kommt, gelten die neuen Werte. Spätestens Sonntag kannst du dann also richtig loslegen, Reina :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.10.2008, 19:02:45
Angesichts dessen, dass wir mit einem Mönch und einem Swash vermutlich schon 2 Nahkämpfer haben, würde ich wenn Du das baust was ich vermute eher auf Cha gehen. Ist aber schwer zu sagen, bevor man von den Anderen genaueres weis und letztendlich kommt es auch darauf an, was Du aus dem Chara machen willst.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 03.10.2008, 19:11:53
Danke...
Eigentlich hätte ich gerne noch auf mein neues Zeichengerät gewartet, aber naja, ich kann von Glück sagen wenn ich es nächste Woche in Händen halte -__-
Ich kann mir auf dem Papier schonmal ausdenken wie meine Figur aussehen würde...
Nur der Teufel steckt im Detail xD
Was zb könnte ich für eine Waffe nehmen? Hatte zuerst an eine exotische Waffe gedacht, aber die sind alle ein bisschen langweilig, ausserdem braucht man um die zu meistern nen BAB von 1. Danach dachte ich an nen Quarterstaff, aber den nur in einer Hand zu halten ist sicher öde, für Two Weapon Fighting braucht man allerdings wieder 15 dex.
Die leichten Waffen sind alle so ...nun, leicht xD
Ein Drache benutzt sowas nicht!
Also denk ich gerade nach ein Feat zu nehmen mit dem ich "Martial Weapons" benutzen kann (gibts sicher irgendwo) und dann einfach n Schwert zu nehmen.

... darüber mach ich mir wohl wieder zu viele Gedanken.
Naja, mir ist heute wieder was total blödes passiert, ich schätze ich bin froh über jede Ablenkung ^__^


Edit: Wenn du das vermutest was ich denke liegst du richtig  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.10.2008, 19:35:58
Wir haben einen sechsten Interessenten. Die Entscheidung fällt wohl Montag oder Dienstag, ob Faena d'Cannith mit einsteigt.

Angesicht der bisherigen Gruppenkonstellation hoffe ich darauf, dass Wormy oder Faena einen Zauberkundigen und/oder Heiler spielen. Es würde durchaus auch ohne gehen, aber für euch wäre es damit sicherlich einfacher  8)

Aber, warten wir mal ab, was die nächsten Tage bringen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.10.2008, 19:52:07
Was die Waffe betrifft, es gibt das Feat Martial Weapon Profency. Ich weiss nicht in welchem Buch die steht, aber es ist auch in der SRD drin. Funktioniert wie mit der Exotic Weapon Profency, nur ohne BaB +1 als Vorrausetzung und man wählt aus den Martial Weapons, ist aber eher schwach als Feat, wenn man bedenkt dass doch einige Klassen (allein 4 aus dem PHB) das für alle Martial Weapons nachgeworfen bekommen.
Ausserdem bist du nicht auf leichte Waffen, sondern auf Einfache Waffen beschränkt, und da ist zum Beispiel auch der Heavy Mace und der Morgenstern drin. Bis auf die Crit.range sind die eigentlich auch ganz gut.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 03.10.2008, 19:55:02
Mhm, ich finde einfach dass so ne Keule nicht gut passt, ist doch kein Barbar sondern ein gebildeter Mensch (ja, Mensch xD irgendwie kann ich mit  Elfen und Gnomen nicht so viel anfangen...). Etwas komplexer als "simpel" kann das was sie benutzt also sein.
Wird das halt mein Bonus Feat u_u

Übrigens: Ich hasse warten =_=
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.10.2008, 20:10:06
Zitat von: "Reina"
Übrigens: Ich hasse warten =_=

Ich auch.
Ich brenne darauf die Anderen zu sehen.
Haben wir einen Magier? In einer magiearmen Welt bestimmt mächtig...
Haben wir einen Heiler? Muss ja kein Cleric sein, geht ja auch anders.
Kennt sich irgendwer mit Fallen aus?
Wer kann die NSC belabern?
Das einzige worüber ich mir wenig Gedanken mache ist unsere Kampfstärke, mit einem Swash und einem Mönch im Nahkampf, Reina, die wohl auch nicht zu weit Hinten steht, und mir als Fernkämpfer, dazu noch ein bis zwei unbekannte und das in einer Storrytelling Runde.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 03.10.2008, 20:23:15
Yo, nun wenn ich nur ne 13 in Stärke nehme werde ich erstmal nicht so beeindruckend sein.
Allerdings später, mit meinen besonderen Fähigkeiten... ^____^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.10.2008, 20:36:27
Am Anfang ist fast niemand beeindruckend.
Bei den Meisten geht es erst ab Stufe 5 richtig los, z.B. die Zauberwirker, die da erstmals Zauber vom Grad 3 bekommen oder der Druide, der sich zum ersten mal verwandeln kann.
Bei Dir fangen die Fähigkeiten ja schon gleich auf Stufe eins an, auch wenn davon eher die anderen Profitieren und sich die optischen Effekte in Grenzen halten, auf Stufe 4 kanns dann schon richtig heiß werden. Oder Kalt, ja nach Art. (hmm, in dem Punkt hab ich noch gar keinen Hinweis...aber jeder braucht sein kleines Geheimnis)
Und wie bei allen Anderen auch, wird es immer besser, je höher Du steigst.
Bei mir liegt das große Ziel bei Stufe 11. Und bei einem gescheiten Bogen, wobei mein absolutes Traumstück vermutlich auch nicht wirklich vorher realisierbar ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 03.10.2008, 20:44:22
Das Ziel?
Level 19.... Flügel... *-*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Faena d'Cannith am 03.10.2008, 20:52:50
Da ich ja schon angekündigt worden bin, sage ich mal "Hallo". Ich versuche in den nächsten Tagen mich hier durchzuarbeiten und werde dann meine endgültige Entscheidung treffen. :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.10.2008, 22:31:54
Auch dir schon mal ein herzliches Willkommen, Faena :) Ich hoffe natürlich, du entscheidest dich für unsere Runde :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 04.10.2008, 00:15:41
Hab mich jetzt um die Items und so gekümmert.
Mein Charakter hat das Billigste vom Billigsten gekauft (muss wirklich lächerlich noobig aussehen ^^ ) und trotzdem kann ich mir dazu keinen einzigen Heiltrank mehr leisten.
Hilfe?!
Wir brauchen wohl doch dringend noch einen Heiler ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 04.10.2008, 08:14:32
Das mit der Billigausrüstung kenne ich. Am Anfang ist es halt nicht so üppig bestellt, immerhin bin ich (noch) ein einfacher Handwerksgeselle und kein Held.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 04.10.2008, 09:36:21
Nya, meine Figur hat immerhin bis vor kurzem noch gearbeitet, deswegen müsste sie eigentlich ne volle Geldbörse haben mit der sie jetzt shoppen kann ^-^
Harr harr, sie war wohl verschwendungssüchtig. Vllt hat sie auch neulich einen ganzen Stapel neuer Bücher gekauft und dafür alles ausgegeben?
Who knows ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.10.2008, 11:16:49
Aus eigener Erfahrung  :wink:  kann ich sagen, nur weil man einen Job hat, hat man noch lange keine dicke Geldbörse. Man muss ja für alles mögliche aufkommen, Miete, Nahrungsmittel, Kleidung, Handwerker (wenn mal was kaputt ist), usw usf.

Dass da nicht allzu viel überbleibt, ist also normal. Ist bei DnD nicht viel anders als im richtigen Leben: Den ultimativen Mega-Flachbild-Fernseher mit Surround-Sound-Anlage kann sich auch nicht mal eben so jeder leisten. Dafür muss man entweder lange sparen oder zu denen gehören, die richtig gut verdienen. Und genauso sieht's aus bei meisterhaft gefertigten Bögen und Rüstungen in DnD, bei magischen Tränken, usw.

Wird aber im Laufe der Zeit alles noch werden. Durch Beute und Belohnung wird schon das eine oder andere zusammenkommen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 04.10.2008, 12:09:03
Ein Tagelöhner, oder Bauer verdient in DnD ein bis zwei Silberstücke pro Tag. Ein Künstler (mit Perform) oder Handwerker (mit Craft oder Profession) verdient ca. 8GM pro Woche als Handwerker oder 5-6 GM pro Woche als Künstler, von einem Level 1 Chara ausgehend, mit 4 Rängen, nem Modifikator von +2 auf dem Bezugsattribut und 10 nehmen.
Wenn man nicht gerade auf alles Verzichtet und so bilig wie Möglich lebt, ist für einen Handwerker nicht viel mehr als 2-4 GM pro Woche übrig. Und wir reden hier von 10tage-Wochen, was bedeutet ein florierender, sparsamer Handwerker kann im Jahr etwa 100GM ansparen, wovon er aber auch nochmal neue Kleidung, oder evtl Reparaturen an seiner Ausrüstung bezahlen muss. In so fern denke ich, dass das Startkapital durchaus passt.
Was in DnD nicht so ganz passt, sind die Summen, die man als Abenteurer zusammenbekommen kann, aber auch für richtig Gute Ausrüstung bezahlen muss. Wobei in Thaikaris das wiederum etwas schöner ist, als in Standard DnD, da hier Magie seltener und damit nach den Gesetzen von Angebot und Nachfrage Magische Ausrüstung durchaus auch teuer ist, und nicht nur, weil weil die Balance solche Preise vorschreibt. Die Verfügbarkeit ist dementsprechend auch deutlich geringer zumindest habe ich nach der Beschreibung bisher den Eindruck, dass alles was über eine Meisterarbeit hinausgeht grundsätzlich nur als Auftragsarbeit erhältlich ist, und das auch nur, wenn man einen entsprechenden Hersteller findet, und selbst Meisterarbeiten nicht an jeder Ecke angeboten werden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.10.2008, 12:36:59
Hey, wow, offenbar waren meine Beschreibungen richtig gut  :D

So ziemlich genau hatte ich mir das vorgestellt, ja. In einer Stadt wie Himmelstor ist es vielleicht nicht allzu schwer, eine Meisterarbeit zu finden, aber an jeder Ecke findet man sie tatsächlich nicht. Ist man in einem Dorf oder einer kleineren Stadt unterwegs, kann es sein, dass sowas gar nicht angeboten wird.

Was magische Gegenstände angeht, sind Tränke und ähnliche "Einmal-Anwendungen" wohl am häufigsten zu finden. Es gibt schon den einen oder anderen Priester, Kräuterfrauen oder magischen Adepten. Aber selbst die sind selten - als Daumenwert würde ich sagen, etwa zwei- bis dreimal so schwer aufzutreiben, wie Meisterarbeiten.

Wenn ihr tatsächlich mal einen magischen Gegenstand kaufen wollt - so richtig im Laden, nicht als Beute oder Belohnung -, wird dies in der Regel richtig ausgespielt, und entsprechend, naja, "individuell" sind dann auch die Preise ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 04.10.2008, 13:26:07
.............................
................................
......................................
Heut morgen kam meine Freundin vorbei und hat mich auf nen Spaziergang eingeladen und während wir weg waren.... ist das Einschreiben gekommen! Jetzt hab ich nen tollen Zettel im Briefkasten wo draufsteht dass ich es jeden Werktag abholen kann, allerdings nicht heute.
Können die nicht aufhören mich fertig zu machen?!!
Es reicht langsam x__x
*wünschte ich hätte es nie bestellt*
Nächste Woche werde ich zumindest in der Uni sein, ich glaube ich warte einfach bis die es zurückschicken  :evil:
&%#46$*§3'%5&'4###!!!!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 04.10.2008, 15:07:26
Oh Mann, echt der Hammer diese Post.
Du musst jetzt echt mit dem Zettel zum Postamt, um dort ein Einschreiben abzuholen, mit dem Du zur Packstation gehen kannst um dein Päckchen zu bekommen?
Geht es nicht noch umständlicher?
Steht wenigstens auf dem Kärtchen zu welcher Postfiliale Du musst? Ging mir mal so, Kärtchen im Briefkasten, "Ihr Paket ist angekommen, hohlen sie es bitte in Ihrer Postfiliale ab". Ich bin also zur Post, hab das Kärtchen dort vorgelegt, nur um zu erfahren, dass das Päckchen bei der anderen Postfiliale liegt, und ich nochmal quer durch die Stadt musste.
Naja, ich weiss nicht was und wo Du studierst, aber bei mir und den meisten Leuten die ich kenne (Ausser den Medizynikern) ist der Stundenplan nicht so extrem, dass man nicht nach der Uni oder in der Mittagspause zu Post gehen könnte, und Packstationen sind soweit ich weis, eh Personallos und damit rund um die Uhr zugänglich.
Willkommen in der Servicewüste Deutschland.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Faena d'Cannith am 04.10.2008, 17:23:45
Auch wenn es sich noch nicht entschieden hat, ob eine meiner Runden ins Archiv geht, habe ich mich entschieden. Ich werde hier mitspielen und würde ganz gerne wissen, was es denn nun an Figuren bereits gibt.

Ein Waldläufer
Ein Säbelrassler

und sonst?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.10.2008, 17:31:50
- shirakawa spielt einen Mönch (Holy Monk)

- Reina wollte die Info bislang noch nicht öffentlich rausgeben, spielt aber eher eine Kämpfer-Klasse mit besonderen Fähigkeiten

Was Wormy spielt, ist noch nicht raus, kannst ihm ja mal eine PM schreiben ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.10.2008, 17:32:18
Ach ja: Ich freu mich, dass du mitspielst  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 04.10.2008, 17:34:04
Wüsste ich auch gerne.
Ein Mönch ist noch angekündigt, und was Raina spielt hat sie noch nicht offen kund getan, aber wenn man sich den Thread durchliest kann man eine Ahnung bekommen.
WQ hat sich noch gar nicht geäußert und Du... nunja.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Faena d'Cannith am 04.10.2008, 17:37:20
Dann fehlen also Zauberer und Priester aber auch eine Figur mit vielen Skill Points, richtig?
Schwierig, ich glaube, ich gehe erstmal würfeln und schaue dann weiter. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.10.2008, 17:37:54
Ja, das fasst es ziemlich gut zusammen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.10.2008, 17:42:41
DAS war mal wirklich gut gewürfelt, Faena. Glückwunsch   8)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Faena d'Cannith am 04.10.2008, 17:43:05
OK, das sieht doch schon mal sehr gut aus:
9, 11, 11, 13, 16, 18
Da darf ich nicht meckern. :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.10.2008, 17:45:29
Ich persönlich würde mit solchen Werten auf jeden Fall in die Zauber-Richtung gehen. Aber man kann natürlich auch einen sehr schönen Rogue oder anderes daraus machen. Bin gespannt, worauf deine Wahl fällt :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 04.10.2008, 18:03:02
Zitat von: "Waldemar"
Steht wenigstens auf dem Kärtchen zu welcher Postfiliale Du musst? .
Naja, ich weiss nicht was und wo Du studierst, aber bei mir und den meisten Leuten die ich kenne (Ausser den Medizynikern) ist der Stundenplan nicht so extrem, dass man nicht nach der Uni oder in der Mittagspause zu Post gehen könnte

Nee, steht drauf.
Der Vorkurs is von 9 Uhr morgens bis... irgendwann so um 3 oder so nachmittags.
Natürlich muss ich die Übung nich bis zum Ende mitmachen, aber da es jetzt Physik ist, das Fach das ich studieren will sollte ich schon versuchen etwas zu lernen.
Mal sehen ob ich danach noch die Nerven hab das Scheiss Postamt zu suchen ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.10.2008, 18:03:12
Zitat
Wenn bis morgen (Samstag) abend kein Widerspruch gegen ihr nochmaliges Würfeln kommt, gelten die neuen Werte.


Jetzt ist Samstag abend, es gab bisher keinen Widerspruch, und nachdem Faena auch die Gunst der Würfelgötter erlangt hat, setze ich hiermit fest, dass Reina ihre neuen Werte benutzen darf. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Faena d'Cannith am 04.10.2008, 18:07:10
OK, ich glaube es wird eine Priesterin. :) Habe leider dieses Wochenende wenig Zeit noch. Sollte es wegen Domains etwas besonderes zu beachten geben, wäre ich über eine PM sehr erfreut. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.10.2008, 18:12:55
Nein, da gibt's nichts weiter zu beachten. Storytechnisch ist noch interessant, dass auf Thaikaris zwar auch verschiedene Götter angebetet werden, der Glauben der meisten Leute sich aber eher auf Naturkräfte u.ä. bezieht. Das muss deine Entscheidung aber nicht beeinflussen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Faena d'Cannith am 04.10.2008, 18:21:04
Sprich, ich könnte mir als Domains auch zwei der Elemente (z.B. Luft und Wasser) aussuchen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.10.2008, 18:22:25
Ja, solange da nichts widersprüchliches bei herauskommt, natürlich :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 05.10.2008, 17:21:44
Du würfelst auch Alter und Grösse aus? ?__?
Das ist sehr merkwürdig. Ob ich das auch mal versuchen sollte? xD
Arrr, ich glaube ich sollte versuchen mir einen Namen auszuwürfeln <3
Nur dazu bräuchte man am besten nen d26...

Lol, das geht sogar!!!
YES!!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.10.2008, 20:05:55
Im Thread "Die Welt Thaikaris" gibt's nun auch Hintergrundinfos zum Kalender und zu den Himmelsgestirnen. Die Namen der 14 Monate folgen noch, ich hab da schon Ideen, muss das aber noch etwas ausfeilen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.10.2008, 20:40:02
So, die Monatsnamen sind nun auch da. Das Abenteuer beginnt am 25. Regenfreud 457, einem Tag der Muße. Das ist der Übergang vom Sommer zum Herbst, wobei das Jahr 457 ein heißer, erntereicher Sommer war.

Die Zeit, in der das Abenteuer beginnt, ist noch warm, aber schon gelegentlich regnerisch.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 05.10.2008, 20:54:37
Und von wann bis wann ist der Weiße Markt?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.10.2008, 21:02:22
Hab's gerade in der Beschreibung vom Weißen Markt nachgetragen:

Der Weiße Markt dauert jedes Jahr vom 20. Regenfreud bis zum 10. Goldenzeit sowie vom 15. Blüte bis zum 5. Wechselbalg.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 05.10.2008, 21:32:42
2 Monde?
Das finde ich gut  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.10.2008, 21:35:59
Hat sogar alles 'ne tiefere Bedeutung... aber die erklär ich natürlich noch nicht  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.10.2008, 23:56:23
So, und nun gibt es auch Entstehungsgeschichten... naja, jedenfalls die erste. Die der anderen Rassen folgen in Kürze.

Natürlich glauben nicht alle Mitglieder eines Volkes an die jeweilige Entstehungsgeschichte. Anhänger des elfischen Pantheons z.B. glauben an die üblichen Entstehungsmythen des elfischen Volkes, usw.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 06.10.2008, 00:04:44
Hübsche Geschichte ^-^

Ach ja, die Heldin hat einen Namen.
Dieser wird morgen enthüllt  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.10.2008, 08:34:14
OK, hier bin ich mit meinem Spielaccount. Eretria wird (hoffentlich ;) ) im Laufe dieser Woche fertig.
LG Faena
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.10.2008, 15:44:00
Woher kommt das Bild? Sieht cool aus :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 06.10.2008, 16:31:01
Ich habe das Paket.......nicht......

Ha, verarscht ;D
Ich habe es!! Ich HABE ES!! <3
Ohh, mein geliebtes Paket!!! *umarm*
Jetzt müsste ich nur noch Zeit haben es auszupacken und auszuprobieren...
Was solls, is ja erst halb 5 ^___^
Yay ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.10.2008, 19:00:02
Zitat von: "Sternenblut"
Woher kommt das Bild? Sieht cool aus :)

Von einem tschechischen CCG. ;) In die Beschreibung der Figur werde ich es dann komplett setzen, der Avatar zeigt nur einen Ausschnitt. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 06.10.2008, 19:27:49
Hi ich bin Shirakawa,
Tut mi leid das ich noch nichts reingestellt habe, aber ich hatte kein Internet seit Freitag wird aber gleich kommen muss nur noch die letzten 2 Sachen eintragen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 06.10.2008, 22:10:43
Zitat von: "Eretria"
Zitat von: "Sternenblut"
Woher kommt das Bild? Sieht cool aus :)

Von einem tschechischen CCG. ;) In die Beschreibung der Figur werde ich es dann komplett setzen, der Avatar zeigt nur einen Ausschnitt. :)

Naja, ein bisschen mehr als den Ausschnitt sieht man schon...
 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.10.2008, 22:32:35
Zitat von: "Waldemar"

Naja, ein bisschen mehr als den Ausschnitt sieht man schon...
 :D

Das ist der Unterschied zwischen einem und dem Ausschnitt. :wink:
(http://th29.deviantart.com/fs31/300W/i/2008/186/7/d/Moon_Altar_by_Mmilos.jpg)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 06.10.2008, 23:46:28
Hmm *auch nen avatar will*
Aber noch versuch ich den Stift als Maus zu benutzen...gar nicht so einfach!
Hrgg, ein komischer Wurm krabbelt an meiner Decke @__@
Was will er da nur? xD
Öhm....yo...
*den wurm beobacht wie er über meinem kopf rumkrabbelt*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Wormys_Queue am 07.10.2008, 00:58:23
Ich hab noch keine Ahnung, was ich spielen werde, aber ich geh schon mal würfeln :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 07.10.2008, 02:32:42
.......toll gewürfelt ~_~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 07.10.2008, 07:25:32
3Werte unter10?
das wird ja voll der Überflieger
Mein Beilied
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Wormys_Queue am 07.10.2008, 09:51:43
Bah, ihr Weicheier, zu meinen Zeiten wurden noch 3d6 gewuerfelt und die Reihenfolge der Stats war festgelegt, da waere ich fuer so ein Ergebnis beneidet worden  :D

Im Ernst, ich habe ein klein wenig gestoehnt, aber mit ner 17 kann man doch immerhin was anfangen. Fuer weitere Fragen an den SL wechsel ich aber in den dazu gehoerigen Thread
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.10.2008, 22:17:26
So, die Entstehungsgeschichte der Gnome ist auch da. Diesmal etwas... poetischer :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.10.2008, 01:27:26
*Rin betritt den Thread*
"Hallo, einen Kaffee bitte!"

Insgeheim denkt sie sich dass es in ihrem Charbogen noch ziemlich leer aussieht.
Macht nichts, dafür gibts die
Spoiler (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.10.2008, 07:59:02
Willkommen auf Thaikaris und in Jiroms Kaffeestube! *einen exotischen Nordland-Würzkaffee an Calfays Tisch bring*  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.10.2008, 07:59:46
Ach ja... von mir aus kannst du den Wurm gerne als Avatar-Bild nehmen. Aber wir müssen dann nochmal dringend über deine Rasse sprechen.  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.10.2008, 11:27:45
Während ich gerade ein weng die astrologischen Hintergründe der Welt ausgefeilt habe, kam mir die Idee für ein Konzept astrologischer Modifikatoren. Dadurch können bestimmte Werte eines Charakters, abhängig von seinem Sternzeichen, beeinflusst werden, wenn der Spieler das wünscht. Diese Modifikatoren gelten nur bei der Erschaffung des Charakters, denn storytechnisch sind sie seit der Geburt gültig.

Details gibt's hier:

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,4457.msg415222.html#msg415222
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 08.10.2008, 13:02:51
Das mit den Sternzeichen ist interessant, schöne Idee.
Zu meinem Chara dürfte die Schlange am besten passen, ich werde mir dazu bei Gelegenheit noch einen Geburtstag auswürfeln, jedoch nicht von der Option der Boni/Mali gebrauch machen.

Edit: Ähm hab ich das überlesen, oder sind die Informationen welches Sternbild welchem Monat zugeordnet ist noch nicht eingetragen?
Der Schwan umfasst auch den Jahreswechsel, aber das ist bisher auch das Einzige, was ich gefunden habe.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.10.2008, 13:18:12
Die Sternzeichen sind der Reihenfolge nach angeordnet. Jedes Sternzeichen umfasst zwei Monate. Also: Schlange umfasst Winterwolf und Sonnentau, Turm gilt für Nebelreich und Blüte, usw.

Ich mache bei Gelegenheit nochmal eine genaue Aufstellung, damit das übersichtlicher wird - danke für den Hinweis, dass das noch fehlte :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 08.10.2008, 13:50:50
Hab ich mir schon gedacht, ich wusste nur nicht, ob der Sternentag dem folgenden, oder dem Vorherigen Sternzeichen zugeordnet ist, oder gar ein Sternzeichen den Letzten und den Ersten Monat umfasst, und der Sternentag deswegen dazugehört, sonst kann man es sich ja ausrechnen.
Der Würfelbot hat gesprochen, mein Geburtstag ist der 3. Winterwolf.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.10.2008, 14:13:07
Da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Der Sternentag ist der Schneeflocke zugeordnet, wird also den letzten beiden Monaten zugerechnet. Ich hatte den Schwan ursprünglich am Ende stehen und hab das dann korrigiert, aber dieses Detail übersehen. Sorry für die Verwirrung :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.10.2008, 14:14:06
Zitat
mein Geburtstag ist der 3. Winterwolf


Ich finde, das hat einen ziemlich coolen Klang  8)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 08.10.2008, 16:34:20
Ich hab auch einen Chara, der Feiert immer am 4. Wirrsal
Der feiert aber nicht Geburtstag, sondern Findeltag, weil er ein Waisenkind ist, das im Kloster abgegeben wurde.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 08.10.2008, 16:59:31
Mein Geburtstag ist der 3. 11. oder (und das finde ich wirklich eine viel bessere Angabe):
1. Tag der Sonne in der Goldenzeit
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 08.10.2008, 19:14:35
Mal als Frage: Verschieben sich die Wochentage durch den Tag der Sterne? Oder ist der Erste Tag im Jahr immer der selbe Wochentag?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.10.2008, 21:02:46
Der Tag der Sterne steht für sich allein. Das heißt, der erste Tag des Jahres ist immer ein Tag der Stürme.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.10.2008, 21:36:12
Oi Waldemar, wir sind im selben Monat geboren XD
Bei der Vorliebe des Würfelbots für die Zahl 1 werden sicher noch mehr dazu kommen =P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.10.2008, 07:23:34
@Calfay: Hmm... Schlange... Drache... das passt doch ziemlich gut zusammen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 09.10.2008, 17:35:01
Oh, is mir gar nicht aufgefallen ^__^
Dann nehm ich auch die Sternzeicheneigenschaften xD
Hat mich eh geärgert in allen skills die mit wis zu tun haben ne 0 zu haben und da Bluff zufälligerweise ein Class skill ist kann ich es einfach beim nächsten up wieder auffüllen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 10.10.2008, 12:10:09
Eine Beschreibung ist nun auch online. jetzt fehlt "nur" noch die Hintergrundgeschichte. :roll: ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 12.10.2008, 10:36:24
Countdown: Noch drei Tage bis zum Start-Tag  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 12.10.2008, 19:40:15
Dann hab ich ja noch etwas Zeit ;)

Wormy
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 12.10.2008, 20:01:49
Interessantes Bild. Da bin ich ja mal auf Hintergrundgeschichte usw. gespannt :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 12.10.2008, 20:05:23
Bild kann sich noch ändern (paizo ist gerade dicht^^), aber ansonsten passt das schon mal ganz gut ^^.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.10.2008, 08:10:11
Du hast auch noch keine Vorgeschichte........gut......
Dann muss ich kein schlechtes Gewissen haben xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.10.2008, 15:15:15
Ich bin fertig. ;) Die Hintergrundgeschichte steht drin. :) Ich hoffe es gefällt so.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.10.2008, 17:41:25
Wow, das ist echt die Runde der unspektakulären Hintergrundgeschichten  :D

Ist aber nett zu lesen und gibt ein gutes Gefühl für den Charakter. Die Gedichte gefallen mir :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.10.2008, 20:01:49
Die spektakulären Geschichten liegen noch in der Zukunft  <3
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.10.2008, 20:20:45
Ach was, das wird alles ganz furchtbare unspektakulär. Ganz gefahrlos für eure Charaktere. Wirklich. Gaaaaanz ehrlich...  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.10.2008, 20:30:01
Zitat von: "Sternenblut"
Wow, das ist echt die Runde der unspektakulären Hintergrundgeschichten  :D

Ist aber nett zu lesen und gibt ein gutes Gefühl für den Charakter. Die Gedichte gefallen mir :)

Na ja, ich fange doch gerade erst an mit meinem Abenteuerleben und ich tue mich schwer mit den spektakulären haarsträubenden Geschichten. ;) Das die Gedichte gefallen, hatte ich gehofft. :grin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.10.2008, 21:03:07
Ohje...ich scheine mir noch eine ganze Menge durchlesen zu müssen, bevor es richtig los geht... :unsure: Dabei hat gerade das Semester angefangen :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.10.2008, 21:20:04
Die Hintergrundgeschichte?
Die is doch nicht lang, hab ich eben auch gelesen öo

Mach nich son trauriges Gesicht xD
Mein Semester fängt jetzt auch an....
Ich muss bestimmt auch ab und zu lernen ^^"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 14.10.2008, 08:03:13
Ihr glücklichen Studenten, ich darf arbeiten, da wird fremdbestimmt über die eigene Zeit entschieden. :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 14.10.2008, 09:39:49
Ich würd trotzdem lieber Arbeiten nud Geld verdienen als zu Studieren.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.10.2008, 15:16:33
Ich arbeite, bin nebenher selbständig und mache dann auch noch ein Fernstudium. Da müsste ich doch eigtl der zufriedenste aus der Runde sein, oder? *harr harr* ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 14.10.2008, 15:24:48
Zitat von: "Sternenblut"
Ich arbeite, bin nebenher selbständig und mache dann auch noch ein Fernstudium. Da müsste ich doch eigtl der zufriedenste aus der Runde sein, oder? *harr harr* ;)

Klar, du bist außerdem SL und kannst deine Spieler ärgern. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 14.10.2008, 17:59:24
Nein, ich meine, ich muss auch noch soviel zu Thaikaris nachholen zu lesen, aber das wird schon irgendwie werden.

Und ja, seit ich mein Praktikum im August gemacht habe, möchte ich auch viel lieber arbeiten. Ich finde, in der Uni ist ja auch vieles fremdbestimmt, was die Zeit angeht, sonst hätte ich mir bestimmt nicht ausgesucht, dass zwischen den Stunden immer so ewig viel Zeit vertrödelt wird *grummel*

Außerdem macht arbeiten so viel Spaß *sehnsüchtig an das kleine Lädchen denkt*

Ein tiefes Seufzen erfüllt den Raum. Aber wat soll's? In einem Jahr ist Schluß damit, dann fängt das Leben erst richtig an  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.10.2008, 19:39:51
Du musst ja nicht alles schon zu Anfang komplett gelesen haben. Wenn du über deine Heimatregion bescheid weißt, Himmelstor ein wenig kennst und die nicht ortsspezifischn Einträge aus dem Thread "Die Welt Thaikaris" gelesen hast, sollte das für den Anfang völlig ausreichen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.10.2008, 09:16:23
Zitat von: "Sternenblut"
Ich arbeite, bin nebenher selbständig und mache dann auch noch ein Fernstudium.

Wie kriegst du das denn hin? *-*
Was für ein Studium by the way? *neugierig*
hmm, ich hab schon ne idee was es sein könnte, aber ich weiss nicht wie das heisst ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.10.2008, 13:14:51
Wobei, hast du mir das vllt schonmal erzählt und ich habe es nur vergessen? < <"
Mein Gedächtnis als Sieb zu bezeichnen wäre noch nett formuliert ~
Naja, jetzt bin ich wieder zuhause, aber nur kurz deshalb schreib ich sicher nicht viel...
Das Essen in der Mensa war ungeniessbar oO
Da gabs son schwabbeliges Hühnchen (nicht durchgekocht?!!!) und dazu Kartoffeln die so hart waren dass man sie mit dem Messer nicht schneiden kann.
Spinnen die??? Sowas esse ich nicht!
*lieber ein fertiggericht koch*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.10.2008, 14:00:14
Ich habe ein etwas größeres Bild in meine Beschreibung gesetzt. Da kann man jetzt etwas mehr erkennen. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 15.10.2008, 18:22:28
Zitat von: "Calfay Rin"
Wobei, hast du mir das vllt schonmal erzählt und ich habe es nur vergessen? < <"
Mein Gedächtnis als Sieb zu bezeichnen wäre noch nett formuliert ~
Naja, jetzt bin ich wieder zuhause, aber nur kurz deshalb schreib ich sicher nicht viel...
Das Essen in der Mensa war ungeniessbar oO
Da gabs son schwabbeliges Hühnchen (nicht durchgekocht?!!!) und dazu Kartoffeln die so hart waren dass man sie mit dem Messer nicht schneiden kann.
Spinnen die??? Sowas esse ich nicht!
*lieber ein fertiggericht koch*

Willkommen an der Uni, wer Mensa überlebt ist auch für jede Betriebskantine gewappnet.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 15.10.2008, 20:01:30
Was ihr gegen die Mensen habt...unsere ist eigentlich gar nicht sooo schlecht :unsure:

*liest jetzt übrigens endlich mal, weil er sowieso schon 150 Seiten Unitexte hinter sich hat* :D

Post Skriptum: Schade, Milan entspricht echt gar keinem Sterneneinfluss... -_-
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 15.10.2008, 23:37:57
Zitat
Post Skriptum: Schade, Milan entspricht echt gar keinem Sterneneinfluss...


Nicht? Wir wär's damit?

Zitat
Auf in den Kampf! Dies ist das Motto der Schwert-Geborenen. Voller Leidenschaft stürmen sie nach vorne, wobei das Ziel weit weniger bedeutend ist als die Freude am Kampf gegen alle Hindernisse.
Spontaneität und Leidenschaft, aber auch unüberlegtes und vorschnelles Handeln sind typische Kennzeichen für Schwert-Geborene. Manche Schwerter entwickeln im Laufe ihres Lebens aber auch die Präzision und Ruhe eines wahren Meisters.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 16.10.2008, 07:09:04
Spontan ist Milan in dem Sinne eigentlich nicht, sondern nur ziemlich dumm ;) . Kannst du nicht noch ein Sternzeichen für die Dummen, Egoistischen und Hochnäsigen einrichten? Dann hätte Milan einen Stern, zu dem er absolut gehört :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.10.2008, 09:31:19
Okay, ich sehe schon, wir brauchen noch "kleine Sternzeichen", mit denen ich die eigentlichen ergänzen kann ;) Kümmere mich in den nächsten Tagen drum...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 16.10.2008, 09:58:24
bin im urlaub bis zum 25
Ronga
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 16.10.2008, 19:25:40
Dann bin ich nich der einzige der gestern nicht da war? ~_~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 16.10.2008, 20:45:16
Zitat von: "Calfay Rin"
Dann bin ich nich der einzige der gestern nicht da war? ~_~

Genau schäme dich. :P  Wobei es natürlich auch toll gewesen wäre, wenn Ronga noch etwas geschrieben hätte bevor er sich in den sicherlich verdienten Urlaub abgesetzt hat. ;)
Ansonsten hoffe ich, dass noch alle einen Avatar erhalten, bevor ich sie treffe. Wie soll ich sie sonst von NPCs unterscheiden? :jester:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 16.10.2008, 21:38:40
Du wirst dich erstmal mit der beschreibung begnügen müssen ^^
im zeichnen bin ich ne niete (psst, nicht waldemar sagen ;D)
nur ab und zu gelingt mir ne schöne zeichnung, deshalb gebe ich auch nicht auf ~

Edit:
und ich habe etwas geschrieben ~ mwahaha >=D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.10.2008, 07:58:32
Zitat von: "Calfay Rin"

im zeichnen bin ich ne niete (psst, nicht waldemar sagen ;D)
nur ab und zu gelingt mir ne schöne zeichnung, deshalb gebe ich auch nicht auf ~

OK, ich werde Waldemar nicht verraten, dass er auf seine Zeichnung warten muss, versprochen. :jester:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 17.10.2008, 08:47:54
Zitat von: "Calfay Rin"
im zeichnen bin ich ne niete (psst, nicht waldemar sagen ;D)

Wenn ich das mitbekommen hätte wäre ich jetzt beunruhigt...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.10.2008, 14:11:58
@Ronga: Gut, dein Charakter steht dann erstmal nur staunend in der Gegend herum ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.10.2008, 16:32:11
Wahh, Milan ist ein richtiger Idiot :D:D:D:D:D:D:D:D
Du hast nicht zu viel versprochen ^__^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 17.10.2008, 16:38:18
Hihi, sag ich doch! :D
Der wird sich noch eine Menge Ärger einfangen, fürchte ich :unsure:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 17.10.2008, 16:43:52
Ähm, soll ich es deiner Gewalt überlassen, Sternenblut, was mit der Münze passiert oder selbst würfeln?  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.10.2008, 17:13:13
Sie wird bestimmt in die Suppe fallen ^-^
Huuuuiiiii ~ *platsch*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.10.2008, 09:45:57
Und natürlich fällt sie in die Suppe :roll:
Ich hab's immer gewusst, der Würfelbot ist gegen die Spieler  :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.10.2008, 10:13:03
Der Würfelbot ist für die erzählerische Spannung. Alles nur in eurem Interesse. *g*  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.10.2008, 12:02:37
@Milan:

Zitat
Er überprüfte seine finanziellen Vorräte. Vorerst würde es noch reichen, aber er musste sich bald eine Beschäftigung suchen.


Ich habe gerade mal nachgesehen, wenn ich mich nicht verrechnet habe, hast du noch 87 Goldmünzen. Wenn das stimmt, reichen deine Vorräte allerdings noch eine ganze Weile... ;)

@All:

Ich würde gerne der Einfachheit halber für euch Buch führen über den finanziellen Status. Kommt dann einfach mit in den Status-Thread (Buchhalter-Gnom...). Bitte prüft noch einmal genau, was ihr eingetragen habt, damit ich mich in den nächsten Tagen darum kümmern kann.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.10.2008, 13:59:46
Jap, aber ich muss ja noch einkaufen gehen ;) Deshalb wird sich das ganz bestimmt noch etwas reduzieren. Und wer weiß, wieviele Silbermünzen er noch an sumpfartige Kartoffelsuppen verliert  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 18.10.2008, 15:13:59
Bei mir sin 0,9 Gold, also Gegenwert von 9 Silber im Inventar eingetragen.
Das ist der Betrag Startapital abzüglich der Ausrüstung die ich bei mir trage, kannst Du gerne so in den Statusthread übernehmen. Falls Du die erste Übernachtung in Himmelstor schon zu den Abenteuerausgben zählst zieh die Kosten dafür ab, ich werde mir eine Einfache preisgünstige Unterkunft gesucht haben, damit ich zur not auch noch eine zweite oder gar dritte Nacht auf eigene Kosten überstehen könnte. je nach dem wann ich einen Job finde.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.10.2008, 15:28:26
Bei mir stimmt diese Geldangabe:
4 gp, 8 sp, 7 cp
Nicht berücksichtigt ist dort, ähnlich wie bei Waldemar, was ich für ein Nachtlager noch ausgegeben habe.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.10.2008, 16:55:21
Das Nachtlager zieh ich euch nicht ab. Solche Sachen sind - auf die Vergangenheit bezogen - ja schon im Startkapitel eingerechnet. Nur zukünftige Mieten etc. werden natürlich abgezogen, ebenso wie Münzwerfen in Suppenkessel u.ä. *g*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.10.2008, 20:46:45
Zitat von: "Sternenblut"
Nur zukünftige Mieten etc. werden natürlich abgezogen, ebenso wie Münzwerfen in Suppenkessel u.ä. *g*

Wer würde so etwas machen?? :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 18.10.2008, 20:56:08
Hmm, Eisen soll ja gesund sein, aber Silber???

Als Halbling würde ich daraus einen "Lostopf" machen, werd das Silberstück findet darf es behalten. Ist garantiert förderlich für den Umsatz.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 18.10.2008, 22:24:04
So, hat länger gedauert als versprochen, aber bis auf die Ausgestaltung des Hintergrunds ist Beldin so gut wie fertig. Rest ging als kleine PM_Fragestunde an den Spielleiter^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 18.10.2008, 23:34:54
By the way kannst du Calfay und Rin abwechselnd benutzen, denn es ist ein Doppelname xD
So ähnlich wie... ähm... Jean Paul oder Karl Heinz!
Obwohl.... hm, ach egal =P
Mir gefiel Rin so gut (mir gefallen alle namen mit R scheint es oO) doch ich wollte nich wieder son kurzen Namen der mit R anfängt, also dachte ich mir "ach, dieser name den mir der name generator ausgespuckt hat ist auch cool, dann nehm ich halt beide zusammen" ^___^

Wie oft habe ich in dem Beitrag das Wort "alt" erwähnt?
Ratet ohne zu zählen ;D
Meine Schätzung: 5 Mal?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 19.10.2008, 08:23:47
Ich hätte jetzt spontan auf drei getippt.

Spoiler (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 19.10.2008, 09:09:36
Die Jugend hat eben eine Vorliebe für das Wort "alt" in allen seinen Abwandlungen :D *kommt sich plötzlich so alt vor*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 21.10.2008, 18:21:27
Ich sehe es kommen! Auf Calfay Rins Teller landet gleich meine Silbermünze...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 21.10.2008, 18:24:51
Wtf, sag einfach Rin!
Ja, das wär cool. Du reicher Sack hast ja noch genug Münzen, da kannst du ruhig ein paar rausrücken :D
Wie wärs wenn du gleich noch eine ins Bierfass fallen lässt?
Ich bin sicher ein kühles Bier würde ihr gut gefallen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.10.2008, 21:24:10
Kämpfe gerade ein wenig mit einer Erkältung, was meine Kreativität sowie die Motivation, nach der Arbeit noch am Rechner zu sitzen, etwas mindert. Übers Wochenende werde ich aber wieder posten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 24.10.2008, 09:48:59
Zitat von: "Sternenblut"
Kämpfe gerade ein wenig mit einer Erkältung, was meine Kreativität sowie die Motivation, nach der Arbeit noch am Rechner zu sitzen, etwas mindert. Übers Wochenende werde ich aber wieder posten.

Das kann ich gut nachvollziehen. Wünsche dir eine gute Besserung. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 24.10.2008, 13:59:48
Auch wenn es hier vielleicht nicht ganz so wichtig ist:
OK, ich muss mich ab jetzt bis voraussichtlich Sonntag später Nachmittag abmelden. Es kann zwar sein, dass ich Samstag Morgen noch kurz hier rein schauen kann, aber ausgehen solltet ihr davon besser nicht.
Macht keinen Unsinn. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 24.10.2008, 15:04:26
Wir und Unsinn machen?
Dafür ist Waldemar viel zu normal.
Ich vielleicht nicht, aber das hat michts mit dem Spiel zu tun.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 24.10.2008, 20:49:51
Hey, das gleiche könnte ich über mich und meine Figur auch sagen ^-^
CR ist mit Abstand die normalste aller meiner Figuren... bis jetzt ._.
Wird sie aber wahrscheinlich auch bleiben....
*an meine restlichen charaktere denk*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 25.10.2008, 13:32:31
Was lange währt, wird endlich - hoffentlich - gut. Bedlin ist fertig. Status muss ich allerdings noch eintragen.

@Sternenblut: Reicht dir der letzte Absatz im Hintergrund Beldins als Aufhänger oder brauchst Du noch mehr Information?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.10.2008, 15:16:53
Ja, das reicht voll und ganz. Überhaupt lässt sich mit dieser Hintergrundgeschichte viiiiiiel machen  :twisted:  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 25.10.2008, 15:32:09
Das war auch Absicht. Siehs als kleine Revanche für die Mühe, die Du dir mit CIarán gegeben hast.

Nur eine Frage noch: bemerkt man, dass und wie ich das Sternzeichen verwurstet habe? Und reicht das so?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 25.10.2008, 16:53:02
Hrm... wenn mans weiss merkt man es finde ich.
Scheint ja ein sehr ähm...interessanter Kerl zu sein XD
Eine bemitleidenswerte Figur!
Dass er mit seinem Leben zufrieden ist macht es fast noch schlimmer =/

Obwohl, ein bisschen erinnert der mich an mich selbst vor ein paar Jahren .__."
Zitat
Beldin erkannte die Schmeicheleien, als das leere Gerede, das sie waren, nicht geeignet, seine Suche nach Anerkennung zu befriedigen, da sie ihn nicht als das akzeptierten, was er war, sondern das erwarteten, was sie in ihm sehen wollten. Beldin versuchte, die fehlende echte Anerkennung durch besondere Taten zu erwerben und ging Wagnisse ein, die nicht mehr mit vernunft, sondern nur noch mit Leichtsinn zu beschreiben waren.

Sowas kann einfach nicht gut gehen, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.10.2008, 01:49:10
Gerade habe ich versucht, einen deutschen Shop zu finden, in dem ich den City Designer 3 (als AddOn für den Campaign Cartographer) bestellen kann. Ich habe jede Menge Foren gefunden, und ich hab jede Menge Shops gefunden, die ältere Versionen vom City Designer anbieten. Aber den CD3 scheint es in deutschen Online-Shops einfach nicht zu geben.

Was zur...????  :evil:

Kennt zufällig einer von euch einen Shop, wo man das Ding bestellen kann??
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 27.10.2008, 19:00:12
hat es eine bestell number dann kann ich es mal probieren etwas herauszufinden. Ist aber nichts versprochenes das ich etwas finde.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.10.2008, 22:44:10
Vielleicht is das Ding noch zu neu?
Keine Ahnung... kanst du es sonst nicht in nem anderen Laden bestellen? So viel teurer ist das sicher nicht, oder? Vielleicht ein paar € mehr porto ?__?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.10.2008, 19:56:26
Hm, kam am 12. September raus. Würde ich einen Shop betreiben, hätte ich mich darum gekümmert, das mit anzubieten......

Ich hab grade mal versucht, das direkt beim Hersteller ProFantasy zu kaufen, nur leider akzeptieren die nur Kreditkarten, und sowas hab ich nicht (und will ich auch gar nicht). Was auch generell das Problem mit ausländischen Shops ist: Die Bezahlung ohne Kreditkarte ist selten möglich und wenn, oft mit Zusatzkosten oder -risiken verbunden. (Ich verschicke ganz bestimmt keinen Scheck per Post!)

Hab sogar per E-Mail bei einem deutschen Shop angefragt, ob die mir das besorgen können, aber die hielten es bislang nicht einmal für nötig, überhaupt zu reagieren :-/

Wie's aussieht, warte ich wohl einfach noch ein Weilchen mit der Bestellung... (und wähle dann einen anderen Shop als den, bei dem ich angefragt hab und ignoriert wurde...)

Heißt nur leider auch, dass die entsprechenden Karten für Thaikaris auch noch auf sich warten lassen.  :(

Edit: Das hier isses übrigens:
http://www.profantasy.com/products/cd3.asp
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2008, 22:01:09
So, rein räumlich haben wir die Gruppe schon mal fast zusammen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.10.2008, 06:32:39
Rein räumlich schon, es sind auch schon die ersten Worte gewechselt worden.
jetzt ist nur die Frage, ob wir uns nicht wieder in alle Winde zerstreuen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.10.2008, 08:01:43
Das weiß ich schon zu verhindern  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.10.2008, 11:04:11
Nur, wenn wir mitspielen.
Aber wer nicht mitspielen will kann ja auch gleich daheim bleiben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 30.10.2008, 12:48:22
Zitat von: "Waldemar"
Nur, wenn wir mitspielen.
Aber wer nicht mitspielen will kann ja auch gleich daheim bleiben.

Das denke ich auch. ;) Außerdem bin zumindest ich sehr nett. :grin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.10.2008, 14:44:23
Ja, Eretrias Verhalten dürfte sehr hilfreich sein, die Gruppe zusammen zu bringen :)

Eins noch:

Zitat
Eretria erkannte am Rande ihrer Wahrnehmung, dass jemand versuchte mit ihr telepathisch Kontakt aufzunehmen.


Bei einer Priesterin ist es vorstellbar, dass sie so etwas schon einmal erlebt hat. Generell sind solche Fähigkeiten aber sehr selten, und für die meisten Bewohner auf Thaikaris dürfte das ungefähr so überraschend sein wie für jemanden in unserer Welt ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 30.10.2008, 14:49:41
Zitat von: "Sternenblut"

Zitat
Eretria erkannte am Rande ihrer Wahrnehmung, dass jemand versuchte mit ihr telepathisch Kontakt aufzunehmen.

Bei einer Priesterin ist es vorstellbar, dass sie so etwas schon einmal erlebt hat. Generell sind solche Fähigkeiten aber sehr selten, und für die meisten Bewohner auf Thaikaris dürfte das ungefähr so überraschend sein wie für jemanden in unserer Welt ;)

Ich hatte mir etwas ähnliches schon gedacht. Soll ich in meinem Post etwas ändern oder kann ich es so stehen lassen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.10.2008, 14:51:52
Sofern du davon ausgehst, dass Eretria sowas schon aus ihrer Priesterschaft kannte, kannst du es stehen lassen. Ihr dürfte aber auf jeden Fall bewusst sein, dass es sich um eine besondere und seltene Gabe handelt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 30.10.2008, 14:56:36
Zitat von: "Sternenblut"
Sofern du davon ausgehst, dass Eretria sowas schon aus ihrer Priesterschaft kannte, kannst du es stehen lassen. Ihr dürfte aber auf jeden Fall bewusst sein, dass es sich um eine besondere und seltene Gabe handelt.

OK, dann lasse ich es stehen. Eretria ist sich sehr wohl bewußt, dass dies ungewöhnlich ist und auch im Auge zu behalten ist. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 04.11.2008, 07:39:03
Ich habe in meinem letzten Beitrag nur einen Schreibfehler korrigiert.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.11.2008, 14:39:36
@Milan:

Zitat
Ich kann es mir leisten, Silbermünzen in Eintöpfe zu werfen. Du auch?


*loooooooooooooooooooooooooooooooool*  :D  :D  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 05.11.2008, 16:49:08
Zitat von: "Sternenblut"
@Milan:

Zitat
Ich kann es mir leisten, Silbermünzen in Eintöpfe zu werfen. Du auch?


*loooooooooooooooooooooooooooooooool*  :D  :D  :D

War auch bisher das lustigste was so passiert ist.
 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 05.11.2008, 18:09:30
Oh Mann, das passiert mir immer wieder, dass sich meine Charaktere gleich am Anfang zum Hammel machen.  :oops:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 05.11.2008, 18:47:14
Ist doch cool, ich hätte auch gerne so eine lustige Signatur!!
Aber was sollte Rin gross passieren? =/
Man bekommt so wenig Ärger wenn man aufhört ihn zu suchen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 07.11.2008, 20:35:33
Irgendwie hab ich beim Würfeln gerde ein deja`vu erlebnis gehabt...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.11.2008, 20:14:26
Wenigstens ein positives.
Meine dejà vus beinhalten normalerweise 1en...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.11.2008, 20:17:50
Zitat
oder ist es nur beim Spielen ausgerutscht und in Folge dessen aus dem Fenster gefallen.

Wohl kaum oO"
Welches kleine Kind macht denn "beim spielen" zufällig ein Loch ins Fenster und ist dann auch noch so blöd da durchzufallen?! .____.°

(das auszuschliessen sollte auch ohne intelligenz-check kein problem sein =/)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 09.11.2008, 07:11:22
Ich weiss nicht, mit ner 14 hab ich gute Chancen die Spur zu verlieren, schade. Wenns nicht gerade eine Magische Bestie ist (wodurch mein Erzfeind greift) befürchte ich es richt nicht.
Andererseits ist das auch Merkwürdig, Barfußspuren im Garten und Raubtierspuren im Zimmer, das klingt irgendwie schon nach Formwandler oder Beschwörung.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.11.2008, 10:29:25
Es macht echt Spaß, euch beim Rätselraten zuzusehen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.11.2008, 10:40:46
@Milan:

Zitat
Aber bitte lass nich gleich das hinterletzte Riesenmonster rausspringen und ihn zerfleischen


Doch, klar. Im Schrank hat sich die Tarraske von Thaikaris versteckt. Schon seit Monaten. Und DU hast sie jetzt befreit!

 :D  :D  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 09.11.2008, 10:58:50
Wenn er sie nicht aufgeweckt hat, einfach ganz leise den Schrank wieder zu machen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 09.11.2008, 13:08:40
Zitat von: "Sternenblut"
@Milan:

Zitat
Aber bitte lass nich gleich das hinterletzte Riesenmonster rausspringen und ihn zerfleischen


Doch, klar. Im Schrank hat sich die Tarraske von Thaikaris versteckt. Schon seit Monaten. Und DU hast sie jetzt befreit!

 :D  :D  :D


Ist das dein Ernst?  :unsure:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.11.2008, 13:43:57
Natürlich nicht :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 09.11.2008, 14:40:09
Glück gehabt  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 14.11.2008, 07:12:47
Vielleicht kann ich was an dem Kratzer erkennen wenn mich Rin drauf aufmerksam macht. Ansonsten kann ich versuchen die Spuren im Kinderzimmer zu identifizieren.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 14.11.2008, 10:52:29
Hab ich gerade gemacht ^___^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 16.11.2008, 09:21:22
gut, dann versuchen wir jetzt da hochzukommen.
Klettern ist mein bester wert, ich hoffe mal das Klappt
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.11.2008, 13:27:46
Du kannst gerne schon mal würfeln, der DC zum Hochklettern liegt bei 12. Damit würde Waldemar es schaffen, bis zur Dachspitze zu klettern, um dort die Spuren genauer zu untersuchen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 16.11.2008, 19:14:01
12?
dafür brauch ich nichtmal Würfeln.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.11.2008, 20:26:16
Stimmt ;) Aber mit Räuberleiter kommst du leicht dran, und die Dachpfannen geben genug Halt, um nach oben zu kommen. Allzu steil ist es auch nicht. Von daher, solange du keine wilden Balance-Akte oder artistischen Vorführungen planst, sollte das kein Problem sein ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.11.2008, 22:10:32
So, ab sofort gibt es auch Mythen des Mondes:

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,4455.msg416056.html#msg416056

Dürfte vor allem für Eretria interessant sein; zumindest die Mythen der eigenen Rasse sollte aber jeder kennen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 19.11.2008, 11:25:25
Huh, jetzt war ich lange nicht mehr hier < <
Sorry ~
Inzwischen hat Waldemar schon alles gesagt ^__^;
*beim nächsten mal posten werd*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.11.2008, 13:40:24
Ich habe die Mythen des Mondes noch ein wenig erweitert und das Prinzip der Dualität etwas genauer ausgefeilt:

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,4455.msg416056.html#msg416056
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.11.2008, 01:27:39
In meinem neuesten Hintergrund-Posting gibt's Infos zu mythischen Kreaturen von Thaikaris:

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,4455.msg432972.html#msg432972

Diesen Bereich werde ich nach und nach immer weiter auffüllen. Ihr müsst diese Hintergründe nicht kennen, aber es kann sein, dass ich - zum Beispiel in einer Redewendung - mal den einen oder anderen Namen fallen lasse ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.11.2008, 15:08:59
Eretria schrieb:

Zitat
Ich nehme den Auftrag gerne an, Hauptmann Tyrann


Das lass ich jetzt mal einfach so unkommentiert stehen *lach*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 23.11.2008, 16:40:50
Zitat von: "Sternenblut"
Eretria schrieb:

Zitat
Ich nehme den Auftrag gerne an, Hauptmann Tyrann


Das lass ich jetzt mal einfach so unkommentiert stehen *lach*

Verdammt, ich habe diesen Dreher schon drin, seit dem ich den Namen zuerst gelesen habe. :o ;) Darf ich dies noch ändern? :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.11.2008, 18:00:06
Ja, klar :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 23.11.2008, 18:19:35
Zitat von: "Sternenblut"
Ja, klar :)

Merci, ich habe den guten Mann von seinem Tyrannen Status entfernt. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 23.11.2008, 19:04:01
Hey, ich hatte auch zuerst TYRANN gelesen xD
Hab ehrlich gesagt erst auf der letzten Seite gemerkt dass der Kerl Tryann heisst ^-^

Huh, gerade konnte ich eben noch so widerstehen "Ich bin Calfay Rin! Und im Namen des Drachen werde ich euch bestrafen!!" zu schreiben XD ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.11.2008, 16:26:30
Wow, hier ist ja richtig was los! Wer hätte gedacht, dass die Gruppenzusammenführung so viel Leben in die Bude bringt  :D

Werde heute abend wieder posten, hab nur gerade Mittagspause (ja, um halb fünf...) und hab meine Unterlagen nicht hier...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 26.11.2008, 06:31:25
Die Gruppe ist beisammen, aber ich schätze wir werden uns auch wieder aufteilen, den Ergebenen zu folgen und sie zu beobachten scheint doch eher was für kleinstgruppen zu sein, und selbst in diese dubiose Kneipe sollten wir nicht mit voller Gruppenstärke einfallen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.11.2008, 08:02:21
Für mich als Spielleiter ist es natürlich einfacher, wenn die Gruppe zusammen ist. Aber wenn ihr es für sinnvoll haltet, euch zu trennen, könnt ihr das natürlich tun. Zumindest gehört die Gruppe jetzt aber schonmal offiziell zusammen und wird dann wohl auch immer wieder zusammen finden :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 26.11.2008, 09:38:38
Eh, dann müssen die Ergebenen noch einen 4ten Unterschlupf haben. Sich alleine rein und rauszuschleichen ist sicher möglich, aber mit einem Opfer das man gerade entführt hat?
Vielleicht wurden die aber auch alle vorher entführt und nun, da das Haus unter Beobachtung steht fangen sie an die Leute stattdessen umzubringen =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.11.2008, 09:52:57
Oder es gibt noch einen bitterbösen Oberbub, der Gestaltwandler ist und wer weiß was für Macht daraus bezieht, dass er kleine Halblingskinder um die Ecke bringt und der aber sehr angesehen ist, weshalb ihn niemand verdächtigen würde? :d Wir können es erst heraus finden, wenn wir uns zu den Verstecken aufmachen oder sie verfolgen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.11.2008, 14:27:51
Oder ihr liegt alle ganz falsch, und eine unsichtbare Tarraske läuft durch die Stadt, nachdem Milan sie aus dem Schrank gelassen hat.

Ach nee, das war ja nach den Vorfällen.  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 26.11.2008, 15:15:37
Als Spieler vermute ich hinter dem Mord einen Formwandler, z.B. einen Druiden, oder Weretiger. Der Verdacht des Formwandlers liegt ja nahe, aber Waldemar ist da bei weitem noch nicht so konkret.
Und die Ergebenen führen auch irgendwas im Schilde, ob das tatsächlich zusammenhängt ist natürlich noch offen.
Und vielleicht hat die Terraske doch die Verbrechen begangen, und sich danach in den Schrank zum Schlafen gelegt, weshalb nichts passiert ist, als Milan ihn geöffnet hat.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.11.2008, 17:42:39
Die Tarraske, das ist es! OMG...aber wenn dem so ist, wird Milan das nie verkraften, dass er sie vielleicht frei gelassen oder im Schrank übersehen hat, je nachdem :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2008, 13:35:51
Es gibt einen neuen Eintrag unter "Gesichter von Thaikaris". Und nein, es ist nicht die Tarraske.  :D

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,4470.msg435482.html#msg435482
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 27.11.2008, 15:16:09
Ich sehe gerade, dass ich in letzter Zeit einen recht hohen Anteil an Beiträgen hatte, ich glaub ich hab zuviel Zeit, aber jetzt bahnt sich ja eh erstmal eine Pause für Waldemar an.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2008, 19:22:49
Ja, Waldemar ist nun erstmal ein paar Minuten unterwegs, zumal die Straßen durch den Markt recht überfüllt sind.

Was machen die Anderen in der Zeit?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2008, 20:42:04
Keine Ahnung.
Milan wollte ne Rüstung kaufen. Die anderen...öhm... wollten wir nicht in die Bar gehen?
Ich glaube aber kaum dass das der richtige Ort für Leute wie Eretria, Milan und Ronga ist XD ~
Ne mild lächelnde Priesterin, n jämmerlicher Waschlappen und n naiver Halbling in ner Gangsterbar??!!
Das wäre doch ein wenig zu auffällig...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2008, 23:55:04
Zitat
Ne mild lächelnde Priesterin, n jämmerlicher Waschlappen und n naiver Halbling in ner Gangsterbar??!!


*lol* Eine fast schon poetische Umschreibung  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 28.11.2008, 08:15:06
Und wie wärs mit einem zwielichtigen Bogenmacher, einem kränklich aussehenden Elfen und einer eigenwillig gekleideten Schreiberin?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.11.2008, 12:16:16
Aye, die erwartet man schon eher in soner Bar zu treffen!
Vor allem Beldin XD der ist perfekt!

Und yeah, ich hatte schon immer ne poetische Ader =)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2008, 12:27:54
Zitat von: "Calfay Rin"
n jämmerlicher Waschlappen


Das will ich jetzt aber überlesen haben ;) Aber ja, Milan macht sich auf den Weg zum Schmied. Wenn die anderen ihn nich mitnehmen wollen in die Schänke, dann schaut er sich eben die Umgebung drum herum an ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.11.2008, 12:30:49
Dann sollte er lieber aufpassen dass er nicht ausgeraubt wird ^-^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.11.2008, 12:42:00
Ach was, Himmelstor ist eine sichere Stadt mit extrem niedriger Verbrechensrate.

Bislang.

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2008, 13:25:15
Milan is vielleicht ein Weichei, aber mit seinem Rapier kann er ganz gut umgehen. Ganz so leicht raubt man ihn denn nicht aus. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.11.2008, 14:18:26
Echt? Er erschien bis jetzt wie jemand der sich das Geld ohne grossen Widerstand wegnehmen lassen und dann heulend zu Mama rennen würde =/
Ich als Verbrecher hätte sicher so gedacht.....
Allerdings kann ich heute nicht besonders gut denken >.<
Hab schon den ganzen Tag Kopfschmerzen T__T au.....
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2008, 14:27:49
Das ist die beste Tarnung, die er sich zulegen kann :) Die Verbrecher werden sich noch umgucken.  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 28.11.2008, 16:08:10
Wenn ich das richtig im Kopf habe ist ja noch vormittag, und Waldemar hat erst gegen abend vor in den Graustein zu gehen. Den Tag über will er ja zunächst die Ergebenen verfolgen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.11.2008, 17:14:24
Zitat
Der große graue Glockenturm, der sich viele Dutzend Meter über die Häuser der Stadt erhob, hatte vor wenigen Minuten zur achten Stunde geschlagen,


Seitdem sind höchstens zehn oder fünfzehn Minuten vergangen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 28.11.2008, 20:11:47
also kurz nach 8 morgens?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.11.2008, 20:19:44
Kurz vor halb neun, sozusagen.

In einer Stunde ist Kn*pperszeit!  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2008, 13:58:11
Hm, was soll Rin denn dann tagsüber machen?
Gerade fällt mir gar nichts ein. Sie könnte mit Waldemar die Ergebenen verfolgen? Aber der is ja schon gegangen XD
Mit Beldin will sie auch nicht unbedingt mitgehen.... wen haben wir noch?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2008, 14:06:26
Ich habe angefangen, einige der wichtigeren Feiertag von Thaikaris zu beschreiben:

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,4455.msg436284.html#msg436284
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2008, 14:07:42
Zitat von: "Calfay Rin"
Mit Beldin will sie auch nicht unbedingt mitgehen.... wen haben wir noch?


Du könntest noch schnell Milan hinterher, oder Ronga und/oder Eretria begleiten. Oder du schaust dir erstmal die Unterkunft an, oder unternimmst alleine etwas.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2008, 15:35:47
Hm, jupp, habe mir auch eben gedacht dass es ne gute Gelegenheit wäre Milan hinterherzulaufen =)
Dann wiederum, Eretria scheint mehr als könnte sie Gesellschaft gebrauchen, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.11.2008, 12:35:16
Schönen ersten Advent wünsch ich euch allen :)

Bin ja mal gespannt, wer nun mit wem losziehen wird...

Ronga / Eretria: Wollen eure Charaktere eigentlich das Thema Airi noch weiter besprechen? (Das Mädchen, mit dem Ronga telepathischen Kontakt hatte)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 30.11.2008, 19:22:49
entschuldigt mich hatte keine zeit mich abzumelden Donnerstag bis spät gefeiert und dann am Freitag verreist erst heute wieder gekommen.
Ich werde auf jeden Fall nochmal mit der Mutter sprechen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 01.12.2008, 18:29:22
Öhhm, Rin hat gar nicht gereizt gesprochen. Sie lässt sich eigentlich nicht so leicht auf die Palme bringen xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 01.12.2008, 19:48:05
Nja, Milan hat das so aufgefasst, weil du das IHR so betont hast :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 01.12.2008, 21:05:00
Könnte das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft sein?
 :grin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 01.12.2008, 21:09:45
Der Beginn? Höchstens die Fortsetzung, stimmt's Calfay? :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 03.12.2008, 19:35:59
Ja, stimmt ^-^

Hm, muss wohl doch antworten, hrm? XD
Ach ja, ich hab ne Frage!
Kennt sich hier jemand mit Mathe aus?
Hab mich nämlich jetzt daran gemacht diese verhassten Vektoren zu verstehen (endlich!!) weil wir die ständig in Mathe benutzen (glaube ich zumindest, ich versteh ehrlich gesagt nicht worum es da geht) und ...
Naja, also man kann Vektoren doch mit 3 Koordinaten beschreiben oder man nimmt die Länge und nen Winkel dazu.
Bei zweidimensionalen Vektoren ist das nicht schwer zu verstehen, man macht ein Dreieck und rechnet die beiden fehlenden Seiten einfach aus. Aber was ist mit 3D (oder pseudo-3d? *hass*)? Man kann mit 3 Koordinaten kein Dreieck machen ._.°
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 05.12.2008, 09:17:20
Warte, hat keiner Mitleid und will es mir erklären? o_o
Ich weiss dass ich voll dumm bin das noch nicht verstanden zu haben... aber ich sagte doch, egal wie oft man mir vektoren erklärt, ich checks nicht so ganz ^^°
Würde es mir jemand nur noch ein mal erklären? Bitte?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 05.12.2008, 13:29:28
Wenn du willst, klingel ich morgen mal bei meinem alten Mathelehrer, vielleicht weiß der das ;) . Helfen kann ich dir da leider nicht. In Mathe war ich (und hatte ich stets) eine Null :D

Übrigens muss ich mich entschuldigen. Hatte die Woche ziemlich Stress und das Wochenende wird es auch nicht besser. Komm also wahrscheinlich erst Sonntagabend wieder zum posten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 05.12.2008, 13:51:23
Zitat von: "Calfay Rin"
Warte, hat keiner Mitleid und will es mir erklären? o_o
Ich weiss dass ich voll dumm bin das noch nicht verstanden zu haben... aber ich sagte doch, egal wie oft man mir vektoren erklärt, ich checks nicht so ganz ^^°
Würde es mir jemand nur noch ein mal erklären? Bitte?

Mitleid schon, aber ich fürchte meine Mathekenntnisse sind komplett Verschutt gegangen in meinem bisherigen Berufsleben.
Vielleicht kann dir dies (http://www.mathe-online.at/galerie/vect1/vect1.html) helfen. :unsure:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 05.12.2008, 14:26:08
Ich denke ich könnte es die erklären nur tue ich dies immer so kompliziert, dass die denen ich versuche es zu erklären danach meistens noch verwirrter sind ich hab es sogar geschafft meinen Prof so zu verwirren, dass er die Aufgabe nicht mehr kapiert hat.
aber wenn ich es probieren soll schreib mir dann sende ich dir eine PM wo das drin steht.
Ronga
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 05.12.2008, 14:42:07
Danke, Waldemar hats mir erklärt ^-^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 07.12.2008, 22:24:54
Vektoren sind cool.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.12.2008, 12:26:48
Nein, sind sie nicht! =P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.12.2008, 22:48:46
@Milan: Nur, um das klarzustellen - das war keine Falle, es war nicht so geplant. Aber Milan legt es iiiiirgendwie drauf an, in blöde Situationen zu geraten ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 09.12.2008, 08:16:32
Mwahahahah XD
Damit sind wir quit, nicht wahr Milan?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 09.12.2008, 08:36:04
Wie wirst du deiner Retterin danken? <3
Wie wärs mit einem leckeren Drink in einem teuren Cafe?  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.12.2008, 10:44:12
Jiroms Kaffeestube ist immer eine Empfehlung wert *g*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 09.12.2008, 20:13:27
Ich hab noch nich gelesen, was ingame gelaufen ist, aber so wie das klingt, will ich es auch gar nich mehr wissen  :unsure:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 09.12.2008, 20:23:21
Oh menno...ich hab echt gedacht, dass der Bursche da mit seinen nicht sichtbaren, aber ganz bestimmt oberfiesen Kumpanen gerade den Schmied gemeuchelt hat, um an die Rüstungen zu gelangen... :(

Wenn das so weiter geht, fürchte ich, dass Milan sich an der nächsten Straßenecke aufhängt  :grin: Aber vorher lädt er Rin (falls er jemals seine Depression überwindet) ganz bestimmt zu einem Drink in einer gewissen Bar ein :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.12.2008, 23:11:21
Milan wird ganz sicher auch noch seinen großen Auftritt bekommen ;) War halt Pech, dass ich in diesem Moment tatsächlich nix Böses geplant hatte *g*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 27.12.2008, 20:24:23
Wo willst du hin, Waldemar? ?__?
*neugierig bin*
Wo wollen wir jetzt eigentlich hingehen?
Öhm, Milan und Eretria sind jetzt mit Rin zusammen unterwegs, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 27.12.2008, 21:08:56
Ronga hat doch vorgeschlagen sich nördlich der Stadt zu treffen.
Er war zwar nicht so übermäßig präzize wo, aber ich denke wir sollten uns da irgendwo finden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.12.2008, 21:59:39
Hö? Wieso nördlich der Stadt?! Hab ich irgendwas verpasst? ._.°
Ich dachte die Ergebenen haben nen Stützpunkt in irgendnem Lagerhaus und in einer Gangasterkneipe...klingt beides so als würde mans eher am Hafen antreffen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 28.12.2008, 22:58:20
Ja hast du irgendwie. Ich wollte die Informationen von Irosh nicht mitten auf der vollen Straße geben da jemand uns belauschen könnte und ich immer nur mit einer Person telepathische Unterhaltungen führen kann. Außerhalb der Stadt ist die Gefahr geringer. Ich mag den Norden lieber weil er ein Symbol der Nacht ist deswegen Norden, sonst würden auch alle anderen Möglichkeiten gehen. In unseren Zimmern bin ich mir nicht sicher könnten sich auch nicht als abhör sicher rausstellen. das waren so meine Beweggründe erst außerhalb der Stadt zu sprechen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 28.12.2008, 23:21:02
Ihr............wollt..........aus der Stadt rausgehen....um über Irosh und seine (mehr oder weniger) nützlichen Informationen zu reden? x__x
Findet ihr das nicht ein klein bisschen übertrieben?
Wir können nicht für jedes vertrauliche Gespräch die Stadt verlassen. Allerdings wenn wir schonmal dabei sind könnten wir unsere Strategie für den Abend besprechen, wenn wir die Kneipe infiltrieren. Dann sollten wir auf dem Weg aber schon Kostüme kaufen, damit wir uns umziehen können ohne gesehen zu werden ^__^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.12.2008, 00:43:09
Ich bin auch ein bißchen irritiert ob dieser Entscheidung, außerhalb der Stadt zu reden, wie man auch an Milans Reaktion sehen kann ;) Außerdem, wie ich auch im Beitrag geschrieben habe, glaube ich, dass es mehr Aufsehen erregt, wenn wir uns alle vorm Tor versammeln...jedenfalls mehr, als wenn wir in einem kleinen Grüppchen inmitten vieler Leute auf dem Marktplatz was besprechen. Oder?
Naja, jetzt müssen wir's halt erstmal so machen. Aber das nächste Mal wäre es vielleicht auch schön, was abzusprechen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 29.12.2008, 10:01:19
Ich bin nun mal ein wenig Paranoid. Ich hatte mal einen Spielleiter der uns in einen Hinterhalt laufen ließ weil wir unsere Informationen in der Wohnung von einem der Spieler besprochen hatten. und wir dabei belauscht wurden. Seit dem Traue ich Spieleitern nicht mehr (vorausgesetzt ich bin nicht der) und gehe lieber auf Nummer sicher.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 29.12.2008, 12:42:54
So etwas habe ich befürchtet Ronga. :roll: Ich halte es zum einen für extrem paranoid so zu spielen, da wir bisher überhaupt keine Gefahr für unsere Gegner sind. Wir kennen unsere Gegner ja tatsächlich noch überhaupt nicht. Wir haben nur ein paar lose Anknüpfungspunkte. Daher halte ich die Gefahr etwas zu besprechen und dabei belauscht zu werden für verschwindend gering.
Zum anderen finde ich es nicht sehr gut, wenn es gar keine Möglichkeit gibt, die Sache zu besprechen. Du gehst einfach los und keiner hatte die Gelegenheit überhaupt dir zu antworten. So können wir keinen Plan fassen. Für das nächste Mal wäre es besser, wenn du uns die Möglichkeit gibst darüber zu sprechen. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.12.2008, 18:10:22
Ich hab meine Idee jetzt einfach mal laut kundgetan. Sagt mal was ihr davon haltet... aber ehrlich, bei Eretria sollte es keine Frage sein XD
Sie ist so schon superauffällig... und sie hatte die volle Aufmerksamkeit der ergebenen an diesem Morgen > >
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 29.12.2008, 20:28:50
Schon Priester sind immer auffällig Genau so wie. Aber sein wir mal ehrlich mit einem Halbling mit total tätowierten Händen und einem sehr bleich und Krank aussehendes Mitglied des Schönen Volkes in unserer Gruppe ist eine Priesterin der Sonne die doch wohl eher unauffälligste Person in einem Gasthaus das hauptsächlich von Reichen besucht wird.
Eigentlich ist nur Rin, Waldemar und Milan die wirklichen Leute unter uns die ohne aufsehen zu erregen sich in feinerer Gesellschaft zu bewegen.

Wie gesagt ich kann nur mit einem jeweils Telepatisch sprechen und das ist nicht schneller als normales sprechen. Da ich jedem von euch einzeln die Botschaft gegeben habe war genug Zeit zum einmischen. Ich bin gerne bereit dann Folgebedingungen aus meinen Posts zu löschen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 29.12.2008, 22:40:18
Zitat von: "Ronga"
Da ich jedem von euch einzeln die Botschaft gegeben habe war genug Zeit zum einmischen. Ich bin gerne bereit dann Folgebedingungen aus meinen Posts zu löschen.

Du hast in einem Post an alle die Nachricht gegeben und bist aus der Stadt nach Osten abgehauen. Wo war da die Möglichkeit zu reagieren?
Ist jetzt so passiert und werden wir jetzt so spielen, aber in Zukunft hätte ich gerne die Gelegenheit etwas zum Plan einer Figur zu sagen, bevor diese ihren Plan einfach in die Tat umsetzt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 30.12.2008, 10:19:08
Ich glaub das is ein Missverständnis xD
Wir wollten nicht in dieses Nobelrestaurant gehen in das Waldemar die Ergebenen reingehen sah sondern in eine Bar die vorwiegend von zwielichtigen Gestalten besucht wird.
Zumindest habe ich das so verstanden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 30.12.2008, 11:36:15
Zitat von: "Calfay Rin"
Ich glaub das is ein Missverständnis xD
Wir wollten nicht in dieses Nobelrestaurant gehen in das Waldemar die Ergebenen reingehen sah sondern in eine Bar die vorwiegend von zwielichtigen Gestalten besucht wird.
Zumindest habe ich das so verstanden.

Ich habe bisher nur von einem Gasthaus gehört, welches für uns interessant ist, dort wo die Ergebenen rein gegangen sind. :unsure: Ansonsten hat mir niemand etwas über ein zweites Etablissement gesagt (oder ich habe es überlesen :unsure: ). Von welchem schäbigen Gasthaus redet ihr?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 30.12.2008, 20:22:23
Zitat von Tryann

Ich weiß, dass die Ergebenen sich in der Regel an einem von drei Punkten versammeln: Einem Lagerhaus, das sie gemietet haben, eine ältere Stadtvilla in der Nähe, die sie gekauft haben, und im Wirtshaus Graustein, einer Gaststätte, die ansonsten eher… dunklere Gestalten anzieht.
[...]
und was das Wirtshaus angeht… wenn sich dort auf einmal dauerhaft Wachen herumtreiben würden, gäbe es im Graustein wohl bald keine Gäste mehr."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 30.12.2008, 22:32:30
Jetzt bin ich wirklich verwirrt. :unsure: Ich dachte Waldemar hätte die genau dorthin verfolgt und dies wäre ein edles Gasthaus. :( Tut mir leid. :o Trotzdem ändert dies nichts an meiner Äußerung, dass ich zum Verkleiden wenig geeignet bin.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 30.12.2008, 22:55:58
Ja das mit dem Gasthaus verwirrt mich jetzt auch ein kleines bißchen ;)

Was das Verkleiden betrifft: Ich denke, dass es nicht Not tut, dass wir aus uns komplett andere Menschen, Elfen oder Halblinge machen, sondern einfach dass wir - wenn wir dann auf Spionagetour in den Gasthof oder vielleicht zum Lagerhaus/zur Stadtvilla gehen - zumindest was weniger auffälliges tragen, z.B. ein dunklerer Umhang (wenigstens bei Nacht und das dürfte wohl auch nicht gegen die Prinzipien von Eretria sein, oder?).
Wenn wir allerdings mitten am Tag mit dunklem Umhang durch die Gegend rennen, wird man sich sicher des Öfteren nach uns umschauen :)

Außerdem Calfay: Wenn deine Gruppe plemplem ist und du dich ihnen angeschlossen hast...bist du dann nicht auch ein bißchen plemplem?  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 31.12.2008, 07:31:56
Soweit ich das Verstanden habe sind das zwei Gasthäuser. Einmal die Spelunke und einmal das wo ich die hin verfolgt habe. Und die beiden scheinen durchaus unterschiedlich zu sein von der Qualität her.
Wir könnten uns dann gegen abend also tatsächlich ein Wenig aufteilen, und dabei die Leute nach Optik den beiden zuweisen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 31.12.2008, 16:01:04
Ja, gut. Teilen wir uns halt auf...
Ich finde das trotzdem ziemlich schwach von einer Priesterin dass sie sich nicht mal verkleiden würde um für eine gute Sache einzutreten. Hmpf, rechtschaffen halt xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 01.01.2009, 16:25:23
Zitat von: "Calfay Rin"
Ja, gut. Teilen wir uns halt auf...
Ich finde das trotzdem ziemlich schwach von einer Priesterin dass sie sich nicht mal verkleiden würde um für eine gute Sache einzutreten. Hmpf, rechtschaffen halt xD

Das habe ich doch gar nicht gesagt! :o Ich habe nur gesagt, dass ich nicht sonderlich gut im Verkleiden bin und es deswegen für mich einfacher und hilfreicher für die Gruppe sei, wenn ich offen Nachforschungen betreibe. :unsure:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 01.01.2009, 17:56:08
Von wegen, offene Nachforschungen sind pfui!
Frohes neues Jahr btw ^-^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 01.01.2009, 19:44:14
Frohes Neues Jahr
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.01.2009, 13:46:22
Frohes neues Jahr!  :jester:

Ich bin gerade wieder zurück aus Holland, und habe als erste Amtshandlung mal eure Posts gelesen... :)

Um direkt die offene Frage zu klären: Ja, es gibt zwei Gasthäuser, einmal das (zwielichtige) Graustein, und einmal das Gasthaus, bis zu dem Waldemar die Ergebenen verfolgt hat, das aber offensichtlich eher Kaufleute u.ä. anspricht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.01.2009, 15:36:10
Ich muss mich für Samstag, Sonntag und Dienstag abmelden. Wahrscheinlich auch noch für Montag, dies ist aber noch nicht zu 100 % geklärt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 02.01.2009, 16:35:30
Frohes neues Jahr!

Thema Paranoia: Ich kenn Sternenblut ja bisher vor allem als (Mit-)Spieler, aber ganz ehrlich glaube ich nicht, dass wir uns bei ihm vor Unfairness fürchten müssen, schlechte Erfahrungen hin oder her:

Abgesehen davon: Wenn er will, nützt euch auch das "draußen vor der Stadt nichts". Ganz im Gegenteil würdet ihr eventuellen Feinden die Sache sogar vereinfachen, draußen gibts nämlich keine Zeugen, wenn sie euch fertig machen. :twisted:

edit: Und um das mal auch gesagt zu haben: Abgesehen davon, dass Beldin ein Elf ist, ist er nicht besonders auffällig. Nix Magierrobe und so und auch nichts Astrologenhut. Einfache bequeme Stadtkleidung, vielleicht etwas der aktuellen Mode hinterher. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.01.2009, 17:54:14
Zitat von: "Beldin Gilvaran"
Thema Paranoia: Ich kenn Sternenblut ja bisher vor allem als (Mit-)Spieler, aber ganz ehrlich glaube ich nicht, dass wir uns bei ihm vor Unfairness fürchten müssen, schlechte Erfahrungen hin oder her


Danke schön  8)

Und um das auch nochmal zu bestätigen: Ich spiele ja nicht "gegen" euch, es ist nicht mein Ziel, die Gruppe möglichst schnell fertig zu machen oder die Spieler paranoid zu machen. Mir ist vor allem eine gute Geschichte wichtig, und natürlich der Spaß, den das gemeinsame Spiel macht. Und solche "Fiesigkeiten" stören den Spaß (und die Geschichte) nur.
Das heißt natürlich nicht, dass ihr nicht auch mal in eine Falle tappen könnt, aber dann ist das Teil der Geschichte und führt (außer vllt mal in ganz besonderen Ausnahmefällen) nicht zum Untergang.

Abschließend außerdem noch kurz der Hinweis, dass von mir aus alle Charaktere unbehindert außerhalb der Stadt ankommen. Wenn jemand zwischendurch noch etwas anderes machen will, einfach kurz bescheid geben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 02.01.2009, 21:02:52
Oh hups.......
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 02.01.2009, 22:59:28
Frohes neues Jahr auch von mir :) Und auf ein neues Jahr voller Abenteuer :D

Also ich fände es gut, wenn wir den kleinen Halbling jetzt am Stadttor treffen. Anscheinend haben Milan, Calfay und Eretria auch sonst nichts mehr vor und Calfay hat ja eh die Nase voll von Diskussionen :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 03.01.2009, 10:06:19
Und wie.........
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.01.2009, 12:23:39
So, und weiter gehts :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.01.2009, 11:50:16
Ich habe vor längerer Zeit folgende PN erhalten, die ich aufgrund von Stress zwischenzeitlich wieder vergessen hatte. Nun möchte ich sie hier posten, vielleicht will sich ja jemand von euch beteiligen:

Nachricht von Nadir-Khân:

Liebe Spielleiterin, lieber Spielleiter.

Nightmare und ich haben damit begonnen (in Absprache mit den Oberkobolden des Gates) eine Datenbank für Charaktere, Monster und magische Gegenstände aufzubauen. Eventuell hast Du von dem Projekt bereits gehört.

Die Projekt-Redaktion ist stets auf der Suche nach hervorragendem Material. Da liegt es nahe an die Spielergemeinde aus dem On-Games-Forum heranzutreten.

Wir möchten deswegen Dich und Deine Spieler bitten bei dem Projekt mitzuhelfen. Es winken weder Ruhm noch Gold, aber die aufrichtige Dankbarkeit einer glücklichen Community.

Falls Ihr Lust habt könnt Ihr Eure Charaktere, Monster und magische Gegenstände an diesen Stellen posten:

- Charakter eintragen (http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?t=4380)
- Monster eintragen (http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?t=4391)
- Spende an regellose Spielleiter in Hamburg gern per PN an mich ;)

Die Einträge werden von der Projekt-Redaktion betreut, lektoriert und eingepflegt. Der Aufwand um einen Charakter einzutragen ist also minimal, zumal Ihr bei Spielercharakteren ja auch nur einen Link auf Euren jeweiligen Charakter oder den Charakterbereich posten braucht.

Wir wären über die freiwillige Mitarbeit von Dir und Deiner Gruppe jedenfalls sehr erfreut. :)

Herzlichen Dank für Deine Aufmerksamkeit und viel Würfelglück,
Nightmare und Nadir-Khân
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 23.01.2009, 12:31:16
Hääääääää?
Irgendwie versteh ich nicht worum es da geht ?__?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.01.2009, 12:40:39
Es geht darum, vollständig ausgearbeitete Charaktere - wie z.B. eure SC - in dem genannten Forum zu veröffentlichen, damit andere SLs etc. diese für ihre eigenen Kampagnen verwenden können.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 23.01.2009, 13:43:24
Hey, kein so schlechter Gedanke!
Aber ich bin ein bisschen eifersüchtig, ich werde meine Figuren nicht einfach so hergeben :D
Wenn ihre Geschichten zuende sind vielleicht.... damit sie in anderen Stories weiterleben können ^-^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 23.01.2009, 14:22:17
Sehe ich ähnlich, wenn die Geschichte Durch ist, werde ich Waldemar dort hinstellen, aber nicht während er noch Aktiv ist.
Ich hab bisher einen NSC getipt und eingebracht, den ich in miener P&P Runde verwende, nachdem dieser Gestorben ist. Das werde ich auch Weiterhin machen.
Vom Prinzip her halte ich die Datenbank für eine schöne Idee, aber ich denke nicht, dass ich dort derzeit noch Lebende und Aktive Charas einstellen möchte.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 25.01.2009, 23:01:52
So, sry, dass ich so lange verstummt war und doppelt sorry dass dann nur ein Dreizeiler rausspringt. Aber nen halben Roman mit der Quintessenz "Beldin schließt die Augen" zu schreiben fand ich in der Situation eher unangebracht.

Darf ich übrigens hinzufügen, dass ich grad richtig Schiss um meinen Charakter hab :paladin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.01.2009, 23:42:56
Zitat
Böse! Ich! Böse! echot es in Beldins Gehirn, während er immer noch vollkommen fassungslos auf den Anblick starrt, der sich ihm gerade bietet. Kaum kann er die Augen von Chai'va lösen, um ihrer Bitte nachzukommen und die Augen zu schließen.


*räusper räusper* Vergangenheitsform *räusper* ;)

Schiss brauchst du übrigens nicht zu haben, ich niete doch keinen Charakter einfach so um ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 26.01.2009, 13:35:56
Oh, Mann, tut mir leid, das scheint sich hier zur Krankheit auszuwachsen. Und dabei mag ich das Präteritum als Erzählform eigentlich viel lieber als das Präsens.

Zitat
Schiss brauchst du übrigens nicht zu haben, ich niete doch keinen Charakter einfach so um


Ich bin nicht sicher, ob es das ist, vor dem ich am meisten Angst habe. Aber Beldin verselbständigt sich erschreckend schnell, über andere Charaktere hab ich länger die Kontrolle.

Was Charaktertode angeht, bin ich ansonsten eher hart im Nehmen. Ich spiel meine Charaktere lieber aus, als aus lauter Angst um die Werte irgendwelche nicht charaktergemäßen Aktionen zu unternehmen. Dran hängen tu ich darob um so mehr an ihnen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 26.01.2009, 13:49:54
Ist doch gut wenn er sich verselbstständigt :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.01.2009, 15:38:05
Zitat
Aber Beldin verselbständigt sich erschreckend schnell, über andere Charaktere hab ich länger die Kontrolle.


Auch hier: Keine Angst, die Kontrolle bleibt schon in deiner Hand. Was Beldin gerade passiert, hat nur bedingt mit Beldin selbst zu tun, und mehr mit der Story an sich. Deinen "verselbständigten" Eindruck kann ich verstehen, aber es ist - zumindest in diesem Punkt - nicht alles so heftig, wie es vielleicht scheint.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.01.2009, 13:18:30
Ich bin versucht zu sagen "Die Speisekarte bitte" ...
Bevor jetzt wieder einer meckert: Gibt es in Thaikaris Speisekarten?

Darf ich anmerken dass die Story ziemlich brutal ist?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.01.2009, 13:56:29
Habe nie behauptet, dass das eine Glücksbärchi-Runde wird *g*
Es ist allerdings auch nicht so, dass das konstant so bleibt. Ich bin ein großer Freund von viel Variation :)

Zu deiner Frage: Ja, in Thaikaris gibt's Speisekarten. Siehe dazu z.B. auch:

http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?t=4484#416104
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.01.2009, 14:06:44
Kann ich von den Preisen und Getränken ausgehen? Dann könnte ich ja tatsächlich etwas bestellen dort. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.01.2009, 14:26:23
Also, Jiroms Getränke sind natürlich was ganz besonderes - entsprechend gibt es die in der Gaststätte nicht. Aber hier:

http://www.d20srd.org/srd/equipment/goodsAndServices.htm#foodDrinkAndLodging

gibt es Preise, nach denen ihr euch richten könnt. Für die springende Münze passt das so, wobei ihr hier stets von der Qualität "Gut" ausgehen könnt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.01.2009, 15:37:47
Ist mir zu kompliziert x__x
Sag einfach wie viel es kostet :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 27.01.2009, 23:36:14
Zitat von: "Sternenblut"
Auch hier: Keine Angst, die Kontrolle bleibt schon in deiner Hand. Was Beldin gerade passiert, hat nur bedingt mit Beldin selbst zu tun, und mehr mit der Story an sich. Deinen "verselbständigten" Eindruck kann ich verstehen, aber es ist - zumindest in diesem Punkt - nicht alles so heftig, wie es vielleicht scheint.


Um nicht falsch verstanden zu werden: Der Satz hatte mit deiner Spielleitung gar nichts zu tun, eher mit meiner Herangehensweise an meine Charaktere.

Ich vergleiche das gerne mit dem Bildhauer, der (singemäß) meinte: Ich betrachte einen Stein, bis ich weiß, welche Form er enthält und dann entferne ich alles was nicht dazugehört.

Ähnlich gehts mir mit meinen Charakteren, die ich weniger erfinde, als entdecke. Je mehr ich von ihnen kennenlerne, um so selbständiger scheinen sie zu werden, bis ich irgendwann (so fühlts sichs an) zum Chronisten werde, der keinen eignen Einfluss auf die Entwicklung der Dinge hat sondern nur noch aufschreibt, was andere (in dem Fall: der SC) tun und getan haben.

Und Beldin scheint bestrebt zu sein, besonders schnell die Kontrolle an sich zu reißen.

Hm, hört sich irgendwie esoterisch an, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 28.01.2009, 19:27:52
Nein, ist eher ne ziemlich gute Beschreibung dessen das ich auch sagen wollte aber nicht konnte xD

Ihhh, Rotwein... naja, Rin ist sicher so einiges gewohnt ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.01.2009, 14:36:39
Zitat von: "Calfay Rin"
Ist mir zu kompliziert x__x
Sag einfach wie viel es kostet :D


Das kann ich ja nur, wenn ich weiß, was ihr wollt ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.01.2009, 18:02:55
Wir können sagen was wir wollen wenn wir wissen was es gibt...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.01.2009, 18:15:33
Tja, liebe Calfay, wer lesen kann ist klar im Vorteil *g*  :D

Noch einmal der Link: http://www.d20srd.org/srd/equipment/goodsAndServices.htm#foodDrinkAndLodging

Ale
Gallon   2 sp
Mug   4 cp
Banquet (per person)   10 gp
Bread, per loaf   2 cp

usw. usf.

Ich poste solche Links ja nicht, um das Forum voll zu bekommen... ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.01.2009, 18:27:38
Ahhh, das ist mir zu allgemein!!
Ich geh nicht in ein Nobelrestaurant um BROT zu kaufen!!!!  >__<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.01.2009, 18:35:57
Ich zitiere mich mal selbst:

Zitat von: "Sternenblut"
Tja, liebe Calfay, wer lesen kann ist klar im Vorteil *g*  :D


Wein steht z.B. auch auf der Karte, und zwar von billig bis teuer. Die Liste ist schon ziemlich gut, um einen groben Eindruck zu bekommen, was es so gibt.

Versteh mich nicht falsch: Ich habe nichts dagegen, Details auszuarbeiten und Fragen eurer Charaktere in-game zu beantworten. Aber dein Satz

Zitat
Sag einfach wie viel es kostet


kam, BEVOR ihr auch nur nach der Speisekarte gefragt habt. Soviel Engagement erwarte ich von meinen Spielern dann doch schon, dass ich nicht für euch entscheiden muss, was ihr bestellt........
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.01.2009, 19:01:44
Also, um auch kurz mal was dazu zu sagen: Ich finde es seltsam, einen Spielleiter noch bevor man überhaupt das Restaurant betreten hat, danach zu fragen, was es gibt. Das kann man ja auch ingame die Kellnerin fragen, ebenso was die Preise angeht.

Den Spielleiter vorher auszufragen, um ja das Billigste zu kaufen, was man haben kann, finde ich, entspricht nicht unbedingt dem Sinne nach einem Rollenspiel. Das wäre ungefähr ähnlich der Frage: "Wenn wir jetzt in den Dungeon gehen, kommt da auch ein Monster, was wir besiegen können? Wenn nicht, gehen wir nicht erst rein."

Dass Milan jetzt den Wein bestellt hat, resultiert einfach aus seinem normalen Umgang, den er vorher gepflegt hat. Außerdem fände ich es seltsam, wenn wir Wasser bestellt hätten in so einem feinen Laden und wo wir doch Calfays Geburtstag nachfeiern <.< Außerdem bin ich sicher, dass es auch sehr billige Rotweine gibt. Wir müssen ja nicht zehn Flaschen davon kaufen.

Ich würde sagen, wir spielen jetzt einfach mal weiter und lassen uns überraschen, was uns die Kellnerin für eine Rechnung hinlegt. Wenn es Eretria und Calfay zu teuer ist, schwingt Milan eben den Wischmopp.  :grin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.01.2009, 20:54:44
Boah, is mir eigentlich voll egal wie viel es kostet xD
Ich glaube ich hab sogar noch Goldmünzen.
Ciarán hat uns nur diese Liste gegeben und dann gesagt "hier seht ihr die Preise". Aber ich finde diese Liste halt total kompliziert und hab keine Lust alles zu lesen. In sonem Restaurant steht sicher eh nicht auf der Speisekarte "Ein gutes Gericht, x Münzen" oder "ein Stück Brot x Münzen" xD
Wtf, ich BRAUCHE nicht unbedingt eine Speisekarte, wenn es zu viel Arbeit ist dann halt nicht x__x
Die Kellnerin könnte ja auch einfach etwas empfehlen, nur ich möchte den Preis nicht raten müssen, er soll ihn bitte dabeisagen -__-
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.01.2009, 21:30:00
Zitat
und hab keine Lust alles zu lesen.


Da ist glaube ich des Pudels Kern.

Du hast eine Frage gestellt, aber dann keine Lust gehabt, dich mit meiner Antwort auseinander zu setzen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 30.01.2009, 16:15:34
Stimmt ja gar niiiiicht ~~~
Das ist ein Missverständnis -.-
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 31.01.2009, 23:33:43
Ich will ja kein Öl ins Feuer gießen (na gut, ein bissl schon  :D ), aber merkst Du was, Calfay? andrer SL, selbe Streitereien  :wink:

Rollenspielen und Lesen gehört eben zusammen wie der große Blonde und sein schwarzer Schuh. Vor allem in einem Foren-Rollenspiel.  :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 01.02.2009, 11:00:40
Zitat von: "Beldin Gilvaran"
Um nicht falsch verstanden zu werden: Der Satz hatte mit deiner Spielleitung gar nichts zu tun, eher mit meiner Herangehensweise an meine Charaktere.

Ich vergleiche das gerne mit dem Bildhauer, der (singemäß) meinte: Ich betrachte einen Stein, bis ich weiß, welche Form er enthält und dann entferne ich alles was nicht dazugehört.

Ähnlich gehts mir mit meinen Charakteren, die ich weniger erfinde, als entdecke. Je mehr ich von ihnen kennenlerne, um so selbständiger scheinen sie zu werden, bis ich irgendwann (so fühlts sichs an) zum Chronisten werde, der keinen eignen Einfluss auf die Entwicklung der Dinge hat sondern nur noch aufschreibt, was andere (in dem Fall: der SC) tun und getan haben.

Und Beldin scheint bestrebt zu sein, besonders schnell die Kontrolle an sich zu reißen.

Hm, hört sich irgendwie esoterisch an, oder?


Nö, ich versteh ganz genau, was du meinst. Ich bin ja auch (Noch-Hobby-)Autor und arbeite gerade an meinem ersten Roman. Der Prolog ging mir - schon vor Monaten - von der Hand wie nix. Dann habe ich mit dem 1. Kapitel angefangen. Dazu habe ich mir erstmal ganz viel von der Story ausgearbeitet, damit ich mich ja nicht verhaspele. Das ist früher immer passiert, wenn ich allzu lange Geschichten schreiben wollte.
Aber als es dann an die Umsetzung ging, hat kein Anfang gepasst. Ich habe die Geschichte aufgeschrieben, wie ich sie mir ausgedacht hatte, aber es war nie richtig. Ich habe in mehreren Monaten, ich glaube, vier oder fünf Anfänge geschrieben, jeder völlig anders als der vorherige. Und jedesmal hat sich die ganze Geschichte, die ich mir ausgedacht hatte, stark verändert.
Jetzt gerade vor kurzem habe ich tatsächlich den Anfang gefunden, den die Geschichte braucht. Wie ich das geschafft habe? Ich hab nicht mehr versucht, die Geschichte zu schreiben, die ich im Kopf hatte, sondern einfach drauf los geschrieben. Und schon im zweiten Abschnitt ist ein ganz neuer Charakter aufgetaucht, der nie eingeplant war und wiederum die ganze Geschichte ändert.

Für mich sind es genau die Geschichten und Charaktere, die einen besonders hohen Wert haben: Diejenigen, die ein Eigenleben entwickeln.

Und bei denen macht auch das Schreiben besonders viel Spaß :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 01.02.2009, 14:30:46
Boah, mein Post klingt irgendwie voll schnulzig <.< Tschuldijung, das kommt davon, wenn man grad selbst verknallt is <.<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 01.02.2009, 17:01:09
Kein Grund, sich zu entschuldigen. Er passt zum Charakter und zur Situation, ich finde ihn weder inhaltlich übertrieben noch zu dick aufgetragen. Also, so what? :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.02.2009, 06:28:06
Ich hätte einen Barden spielen sollen...
Spoiler (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.02.2009, 08:33:27
Zitat von: "Waldemar"
Ich hätte einen Barden spielen sollen...
Spoiler (Anzeigen)

:rofl: Tja, jetzt wäre die Frage, ob es auch Nicht-Barden schaffen können, gell? ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 02.02.2009, 08:36:53
Nicht schlecht Eretria! *editier* =P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.02.2009, 15:50:26
Mal sehen, was bei dem Spiel rauskommt...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.02.2009, 09:14:38
Zitat von: "Calfay Rin"
Nicht schlecht Eretria! *editier* =P

Danke, habe gestern einfach zu spät gesehen, dass du dies erst anders vor hattest.  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 03.02.2009, 18:46:01
Naja, es war eh mehr ne Notlösung weil mir nichts anderes einfiel.
Rin würde bestimmt nicht auf die Idee kommen der Kellnerin so ne provokante Antwort zu geben ~_~
Die Überleitung zum Thema Ergebene find ich allerdings genial ^__^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 03.02.2009, 21:48:07
Zitat von: "Sternenblut"
Nö, ich versteh ganz genau, was du meinst. Ich bin ja auch (Noch-Hobby-)Autor und arbeite gerade an meinem ersten Roman. Der Prolog ging mir - schon vor Monaten - von der Hand wie nix. Dann habe ich mit dem 1. Kapitel angefangen. Dazu habe ich mir erstmal ganz viel von der Story ausgearbeitet, damit ich mich ja nicht verhaspele. Das ist früher immer passiert, wenn ich allzu lange Geschichten schreiben wollte.
Aber als es dann an die Umsetzung ging, hat kein Anfang gepasst. Ich habe die Geschichte aufgeschrieben, wie ich sie mir ausgedacht hatte, aber es war nie richtig. Ich habe in mehreren Monaten, ich glaube, vier oder fünf Anfänge geschrieben, jeder völlig anders als der vorherige. Und jedesmal hat sich die ganze Geschichte, die ich mir ausgedacht hatte, stark verändert.


Das kenne ich nun wiederum. Bei mir wartet ein solcher Prolog schon seit Jahren darauf, weitergeführt zu werden (wahrscheinlich würde ich den inzwischen vollkommen umschreiben), und ich hab zeitweise die ganze Planerei sogar als Ausrede benutzt, um nicht wirklich mal was zu Papier bringen zu müssen.

Bei dir hört es sich dagegen nach Happy End an, ich meld mich schon mal freiwillig als Probeleser, wenns soweit ist  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 05.02.2009, 10:02:50
Weiß jemand, wo Sternenblut ist? Ich würde zu gerne wissen, ob meine Idee etwas bringt. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 05.02.2009, 13:51:20
Hm... keine Ahnung, wahrscheinlich beschäftigt mit einem seiner Berufe? =/
Ich zumindest sitze zuhause und laaaaangweile mich... wäre ich nicht so ein noob würde ich meine eigene Runde aufmachen und dann den ganzen Tag auf Beiträge warten xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.02.2009, 14:02:36
Hallöchen,

die letzten Tage waren ziemlich stressig, war gestern den ganzen Tag bei einem großen Kunden in Hamburg unterwegs und abends zu platt, um noch ins Netz zu schauen.

Ich bring mich aber gleich mal auf den neuesten Stand, und wenn ihr Glück habt, fällt mir auch gleich ein gutes Posting dazu ein ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 05.02.2009, 16:21:40
Scheint als hätten wir Glück gehabt -^^-
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 05.02.2009, 19:20:37
Zitat von: "Calfay Rin"
Gegangen... ohne auf ihr Essen zu warten... sie hatten sich also nur reingesetzt um Waldemars Blicken zu entgehen und waren abgehauen sobald er gegangen war. Wenigstens war Rin um einiges schlauer als diese dummen Ergebenen. Wenn sie schonmal hier war würde sie die Chance nutzen und etwas zu Essen bestellen.
"Ich hätte gerne das hier." antwortete sie und zeigte auf eines der weniger teuren Gerichte. "Mit viel Curry bitte."


Hoffentlich ist es keine Süßspeise...

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 05.02.2009, 20:03:12
Ach quatsch ^-^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 14.02.2009, 19:45:22
Tut mir leid hatte einiges zu tun 2 Klausuren eine davon Geschichte pures lernen 3 Stunden am Tag. Dann noch D&D Wochenende bei einem Freund. Bin grad nach hause gekommen ich denke es wird in nächster Zeit ein wenig sich lichten aber in 4 Wochen schreib ich Erdkunde dann kann es wieder etwas sporadisch kommen doch es wird schon möglich sein nun wieder Regelmäßig zu posten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.02.2009, 13:40:29
Ist ja kein Thema, es ist nur immer gut, zu wissen, warum und wie lange jemand "verschwindet". Dann können sich alle drauf einstellen, und ich kann ggf. das Spiel daran anpassen.

Zu Waldemar / Ronga werde ich heute abend noch posten.

Zu Eretria / Milan / Rin warte ich mal noch bis morgen abend, wenn sich dann niemand entschlossen hat, was zu schreiben, setze ich dort wieder an ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 21.02.2009, 09:46:07
kurze Abmeldung:
ich werde morgen nochmal reinschauen können, am Montag jedoch definitiv nicht, und irgendwann dienstags wieder da sein. Nur für den Fall das von mir irgendwas erwartet werden sollte.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 21.02.2009, 12:35:17
Danke für den Hinweis!

Ich war in den letzten Tagen etwas schweigsam, weil ich diese Woche doch mehr Stress hatte als erwartet. Ganze sieben Meetings diese Woche, von denen einige auch über die reguläre Feierabendzeit hinausgingen. Hat zwar Spaß gemacht, war aber auch echt anstrengend...

Ich versuche mal, heute noch was zu posten, will aber im Moment für dieses Wochenende noch keine Versprechen abgeben. Andererseits... vielleicht haut mich die Inspiration ja gleich direkt um ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 21.02.2009, 14:52:59
So, Antwort für Beldin kommt später, ich genieße jetzt erstmal den Samstag nachmittag mit meiner Freundin  :D

Mal ein bissle Geld ausgeben gehen *g*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 21.02.2009, 15:14:11
Curry....Pfannkuchen.... das will ich auch haben!!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 21.02.2009, 23:47:48
Bei dem Nudelgericht stelle ich mir übrigens eine Soße vor, wie man sie normal in der indischen Küche findet. Müsste für meinen persönlichen Geschmack nur vegetarisch sein *g*

Aber auf die Pfannkuchen hätte ich auch Lust  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 22.02.2009, 14:56:58
So dann tschö bis Dienstag.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 22.02.2009, 15:24:19
Auf Pfannkuchen immer!!
Also als Currysauce mag ich am liebsten diese die so... dunkelorange ist, fast rötlich und nicht gelb. Die gibts hier in München in vielen Restaurants, die ist lecker ~ aber viel zu scharf für mich xD
Die bringt mich immer zum weinen, trotzdem kann ich die Finger nich davon lassen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 24.02.2009, 17:50:35
Ich bin  im moment Krank daher weis ich nicht ob ich regelmäßig posten kann und wenn ob es Sinn macht seht mir also in den nächsten Tagen ein wenig nach bin halt auf "Drogen"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 24.02.2009, 20:10:09
Dir eine gute Besserung. Das hört sich übel an, Ronga. :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 24.02.2009, 21:03:05
Wünsch dir gute Besserung - und mach dir keinen Stress. Wir sind ja zum Spaß hier :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 25.02.2009, 06:51:20
gute Besserung.
Zur Zeit läuft das Gespräch ja, nachdem Du es gerettet hast.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.02.2009, 14:49:16
So, eine Runde wilde Visionen / Spekulationen / Informationen für alle  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 26.02.2009, 15:20:18
Zitat von: "Sternenblut"
So, eine Runde wilde Visionen / Spekulationen / Informationen für alle  :twisted:

Wow, ganz großes Kino. :grin: Das ist sehr toll.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.02.2009, 15:38:01
Danke, freut mich, dass es dir so gut gefällt  :D

Bei DEM Wurf für Knowledge (Religion) kann ich ja quasi nicht anders, als dir Infos zu geben ;-)

Soweit Eretria bekannt, steht der Skorpion in religiösen Symbolsprachen meist (aber nicht immer!) für Falschheit und Treulosigkeit. Sofern er als mythische Kreatur auftaucht, hat er meist die Rolle eines Dieners des Bösen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 26.02.2009, 17:37:48
Yippi ya yeah.
Da fängt man gemütlich mit Nachforschungen an, und dann tauchen von allen Ecken mysteriöse Hinweise auf, die nicht oder kaum auswertbar sind. Können sich die wer auch immer das Zeuch loslässt sich nicht einigen und einem klar sagen: "da und da liegt das Problem geh hin und lös es" ?

OK ich beantworte die Frage selbst:
Nein können sie nicht, dann wäre die Spielrunde langweilig und wir würden den Drahtzieher schon finden lange bevor wir stark genug sind es mit ihm aufzunehmen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.02.2009, 18:13:13
Also.. wenn ihr das wollt... kann ich auch gleich den Endkampf bringen.

 :twisted:

Nein, das lassen wir lieber ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 26.02.2009, 20:17:07
Wetten gleich rennen alle voller Panik aus dem Restaurant? *-*
und das mit Beldin...
Das Böse in seiner Hand... erinnert mich das an etwas? xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.02.2009, 21:52:49
Hey Leutz, mal 'ne Frage: Ich muss demnächst zum Thema "Mesokommunikation" eine Hausarbeit schreiben und werde da in Richtung "Foren" insbesondere Rollenspielforen gehen. Zu diesem Zweck würde ich natürlich auch paar Bildchen mit in die Arbeit einfügen, also wegen dem Aufbau, Raumgestaltung und so weiter. Wär's ein Problem für euch, wenn ich hier die Bildchen "mache", also weil ihr vielleicht nicht wollt, dass irgendwelche Gespräche (die wie mein Charakterbogen meine Dozentin herzlich wenig interessieren dürften) in meine Arbeit Eingang finden?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 26.02.2009, 21:58:51
Zitat von: "Sternenblut"
So, eine Runde wilde Visionen / Spekulationen / Informationen für alle  :twisted:


YES!  :dafür:

Ich hatte schon so ne leise Ahnung, dass irgendetwas in der Art kommen würde, hatte aber vermutet, dass Du mich noch viel,viel länger zappeln lassen wirst. Obwohl Du ja auch nicht so sehr viel verraten hast. Wie Eretria sagte, ganz großes Kino.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.02.2009, 23:01:53
@Milan: Wenn du dir die Mühe machst, mir zu erklären, was Mesokommunikation ist, hab ich nix dagegen ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 27.02.2009, 06:56:49
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Hey Leutz, mal 'ne Frage: Ich muss demnächst zum Thema "Mesokommunikation" eine Hausarbeit schreiben und werde da in Richtung "Foren" insbesondere Rollenspielforen gehen. Zu diesem Zweck würde ich natürlich auch paar Bildchen mit in die Arbeit einfügen, also wegen dem Aufbau, Raumgestaltung und so weiter. Wär's ein Problem für euch, wenn ich hier die Bildchen "mache", also weil ihr vielleicht nicht wollt, dass irgendwelche Gespräche (die wie mein Charakterbogen meine Dozentin herzlich wenig interessieren dürften) in meine Arbeit Eingang finden?

Da ich im Allgemeinen wenig über mich im Internet preisgebe, kannst Du meine Beiträge hier gerne verwenden. Zu allem was ich geschrieben habe kann ich auch stehen und werde das nichtmal müssen, da kaum jemand den Bogen zu meiner realen Identität schlagen können dürfte.
Das betrifft auch PMs etc.

Eine kurze Zusammenfassung was Mesokommunikation ist wäre natürlich interessant.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.02.2009, 08:14:29
@Beldin: Auch hier nochmal - vielen Dank für die Komplimente :-)
Bestärkt mich alles darin, dass ich als Autor ernsthafte Chancen habe *g*

Was die Preisgabe von Informationen angeht: Hier kann ich tatsächlich einigermaßen freigiebig sein (sofern ihr euch die Infos verdient *g*), weil die Hintergrundstory so viel Tiefe bietet, dass ich noch mehr als genug Pulver zu verfeuern habe  :krider:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 27.02.2009, 08:41:23
Bekommen wir dann wenn wir die kampagne Durch haben auch das Silmarillon von Thaikaris zu lesen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.02.2009, 10:31:28
*lach* Neeee, das Buch, an dem ich schreibe, hat mit Thaikaris nix zu tun.

Aber die Idee gefällt mir ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 27.02.2009, 16:20:20
Also Meso-Kommunikation befindet sich zwischen Massen- und face-to-face-Kommunikation. Der Begriff ist eigentlich mehr oder weniger eine Schöpfung meiner Dozentin und hat daher noch keine genaue Definition.
Entscheidend bei der Meso-Kommunikation ist der Ort. Bei der Massenkommunikation ist er eigentlich nur drittrangig. Das heißt, Zeitungen und Internet sowie Fernsehen kann man meistens von überall her konsumieren. Dabei bleibt das "Publikum" meist unsichtbar. Die face-to-face-Kommunikation erfordert die Anwesenheit der Beteiligten. Bei der Meso-Kommunikation ist der Ort ähnlich wichtig, ein gutes Beispiel wäre ein Verkehrsschild, das eben nur an einem bestimmten Ort wirklich Sinn macht. Außerdem ist die Rezipientenzahl begrenzt, aber nicht so eingeschränkt wie bei der face-to-face-Kommunikation, hier wäre ein Beispiel, das wir diskutiert haben, die Hörsaalkommunikation.
Allerdings ist der Begriff erst noch dabei, sich zu formen :) Deshalb ist es etwas schwierig, es jemandem zu erklären, der nicht mit im Seminar gesessen hat ^^ . Aber ich hoffe, das reicht erstmal.

Ich warte dann mal auf die (Nicht-)Zustimmungen der Anderen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 28.02.2009, 00:10:32
Meinen Segen haste. Ich hab nix zu verbergen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 28.02.2009, 09:54:59
Wow... ich habe überhaupt nicht verstanden was das sein soll.......
Naja, in Sachsen kennt mich eh kein Schwein =)
Also benutz meine Beiträge ruhig auch.....
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.02.2009, 11:46:25
Zitat von: "Beldin Gilvaran"
Meinen Segen haste. Ich hab nix zu verbergen.


Na, was zu verbergen hat wohl jeder Mensch - und selbst auf dieses Forum hier würde ich nicht JEDEN hinweisen wollen ;-) Aber für diesen speziellen Fall hab ich jedenfalls keine Probleme damit ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 28.02.2009, 12:35:29
Zitat von: "Sternenblut"
und selbst auf dieses Forum hier würde ich nicht JEDEN hinweisen wollen ;-)

Zustimmung!
Meine Eltern würden mich garantiert die ganze Zeit damit nerven, mich fragen warum ich mit solchen verdächtigen Leuten rumhänge, die solche schrecklich brutalen Geschichten schreiben... ohhh mein Gott xDD
*mir das gar nicht vorstellen will*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.02.2009, 13:03:29
Zitat von: "Reina"
Wow... ich habe überhaupt nicht verstanden was das sein soll.......


Tja, du hast es gut  :D Ehrlich gesagt hatten auch wir im Kurs so ein bißchen unsere Schwierigkeiten, obwohl wir es nach vierzehn Sitzungen zumindest annähernd irgendwie fassen konnten :)

Und danke dafür, dass ich hier ein bißchen was verwenden darf und keine Angst, ich nehme auch keine persönlichen Dialogen, die ja hier teilweise geführt wurden. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 28.02.2009, 14:11:54
Zitat von: "Sternenblut"
Na, was zu verbergen hat wohl jeder Mensch


Ich wollte jetzt nicht anfangen zu philosophieren ^^. Mir gings nur darum, dass ich in Foren bestimmt nichts reinschreibe, was andere nicht wissen sollen. Wobei ich jetzt tatsächlich glaube, dass die Sachen, die ich nicht hier reinschreiben würde, weniger dazu geeignet wären, mir einen Strick draus zu drehen. Es wär mir nur einfach zu peinlich/persönlich. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 28.02.2009, 15:19:08
Normalerweise schreibt man auch einfach und denkt sich nichts dabei...
Wenn ich zb das hier lese
Zitat
Beide sahen zu dem Tisch, an dem die Ermittler saßen, und betrachteten die Gäste mit einer Mischung aus Irritation und Ablehnung.

habe ich Lust zu schreiben:
"Die waren es doch die uns das vergiftete Essen gebracht haben, was wollen die jetzt also??" < <
also mach ichs einfach!
Ich denk nicht daran dass sich das hinterher vielleicht nochmal jemand durchlesen und sich dabei gross Gedanken darüber machen könnte wer ich bin und warum ich das geschrieben habe... .__.°
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 28.02.2009, 22:28:55
Du könntest natürlich auch schreiben:

"Ups, da hab ich wohl zu laut geredet."  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 28.02.2009, 22:36:16
Schon einmal als Ankündigung:
Nächste Woche werde ich ab Mittwoch bis Sonntag keine Zeit hier im Forum verbringen können.  Ich habe dann Besuch und da werde ich anderes machen als am Rechner zu sitzen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.03.2009, 11:03:17
@Eretria: Ok, danke für die Info und viel Spaß mit deinem Besuch :)

@Beldin: Nun, Beldin, wer soll dein Herzblatt sein?  :tooth:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 02.03.2009, 13:08:55
Was soll das mit den Wegen? *neugierig bin*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.03.2009, 13:17:41
Tja, das muss Beldin nun wohl herausfinden  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.03.2009, 19:27:47
Ich habe mir 3 gp für unsere Zeche abgestrichen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.03.2009, 19:43:36
Hab's auch im Buchhaltungs-Thread abgestrichen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 03.03.2009, 00:13:00
Zitat von: "Sternenblut"
Tja, das muss Beldin nun wohl herausfinden  :twisted:


Das ist die Stelle, an der ich in CRPGS einen Speicherstand anlege, damit ich ich alles mal ausprobieren kann. :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.03.2009, 03:03:22
*grins* Das war es, was ich erreichen wollte  :D

Im Laufe der Kampagne werde ich euch sicherlich immer mal wieder vor solche oder ähnliche Entscheidungen stellen, die den gesamten Verlauf der Kampagne - oder auch "nur" die Entwicklung eines einzelnen Charakters - beeinflussen werden.
Natürlich habe ich eine ausgefeilte Geschichte im Hintergrund, aber es gibt unzählige Wege, wie ihr die vor euch stehenden Aufgaben lösen könnt. Viele eurer Entscheidungen werden also tatsächlich beeinflussen, welchen Verbündeten und Gegnern ihr begegnen werdet, welche Orte ihr aufsuchen müsst, und welche Mittel zur Problemlösung die richtigen für euch sein werden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.03.2009, 03:19:07
Interessant an Beldins Entscheidung finde ich vor allem, dass der Weg der Symbole am ehesten dem "Astrologer" entspricht (siehe Fertigkeiten), während der Weg der Magie am ehesten dem magiewirkenden Wu Jen entspricht. Für den Weg der Geister gibt es bislang nur einen  Ansatzpunkt in der Wu Jen-Klasse ("Watchful Spirit"), der rein von der Klasse her eigentlich sehr wenig Bedeutung hat, dann aber storymäßig wohl stark ausgebaut werden wird. Und der Weg der Logik passt natürlich zum hohen Intelligenzwert Beldins und seiner... leichten Schwierigkeit, mit Gefühlen umzugehen ;-)

Es gibt also überall einen Ansatzpunkt, der aufgrund der Entscheidung besonders stark in den Fokus rücken wird.

Das heißt aber natürlich nicht, dass z.B. der Weg der Logik keinen Platz mehr für die Ausformung des Astrologers bzw. des Wu Jen bieten wird. Aber ein wenig "Platz machen" für den neuen, dritten Weg müssten sie schon - zumindest rein auf der Story-Ebene. Die Erfahrungspunkte fließen natürlich trotzdem ganz normal in die Klasse ein ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 03.03.2009, 18:08:14
Zitat von: "Beldin Gilvaran"

Das ist die Stelle, an der ich in CRPGS einen Speicherstand anlege, damit ich ich alles mal ausprobieren kann. :D

Hey, genau das habe ich auch gedacht als ich die Stelle gelesen habe und dachte mir "Blöd dass das nicht geht"
Bin froh dass ich noch nichts entscheiden muss ^__^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.03.2009, 12:12:46
Zitat von: "Reina"
Bin froh dass ich noch nichts entscheiden muss ^__^


Musst du nicht?

- Du hast entschieden, mit der Wahrsagerin Kay zu sprechen
- Du hast entschieden, für Tryann zu arbeiten
- Du hast entschieden, mit Eretria und Milan ins Gasthaus zu gehen
- usw.

Nimm alleine die Entscheidung, für die Stadtwache zu arbeiten: Du hättest auch nein sagen und auf eigene Faust weiterermitteln können. Und Waldemar z.B. hatte sogar die konkrete Alternative, für Quinta und den Widerstand zu arbeiten. Das waren alles Entscheidungen, die den weiteren Verlauf der Geschichte zum Teil ein klein wenig, und zum Teil sehr massiv beeinflusst haben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 04.03.2009, 20:05:49
Zitat von: "Sternenblut"
Zitat von: "Reina"
Bin froh dass ich noch nichts entscheiden muss ^__^


Musst du nicht?

- Du hast entschieden, mit der Wahrsagerin Kay zu sprechen
- Du hast entschieden, für Tryann zu arbeiten
- Du hast entschieden, mit Eretria und Milan ins Gasthaus zu gehen
- usw.

Nimm alleine die Entscheidung, für die Stadtwache zu arbeiten: Du hättest auch nein sagen und auf eigene Faust weiterermitteln können. Und Waldemar z.B. hatte sogar die konkrete Alternative, für Quinta und den Widerstand zu arbeiten. Das waren alles Entscheidungen, die den weiteren Verlauf der Geschichte zum Teil ein klein wenig, und zum Teil sehr massiv beeinflusst haben.

Wieso hatte?
Ich kann mich nicht erinnern, dass ich bei Ihr gekündigt habe. So ganz sicher bin ich mir noch nicht, wie ich vorgehen werde, aber ich denke ich werde versuchen mich als Scharnier zwischen der Stadwache und den Händlern zu positionieren. Die wollen doch im Prinzip alle das Selbe, nur sind die Methoden und Ansichten so Unterschiedlich, dass sie nicht miteinander können.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 04.03.2009, 21:24:16
Hm...wie wärs wenn wir als nächstes zu Kay gehen? ôo
Beldin hockt da ja noch rum... dann nehmen wir ihn mit und später gehen wir in diese Kneipe ^-^
Oh stimmt, wir wollten uns noch verkleiden, oder? xD

Öhhh und... ja, ich hab entscheidungen getroffen, aber nicht so wie "ich gebe dir 6 möglichkeiten, von denen du keine ahnung hast was sie bringen"...
Solche Entscheidungen fallen mir immer total schwer.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 07.03.2009, 10:32:26
Reina, ich dachte, es wäre unser Ziel, den Elfen einzusammeln, oder? Es wäre ja mal ganz toll, wenn einer von euch beiden den Weg vorgibt. :) Wie auch immer, ein Inplaypost kommt nicht vor Morgen abend, vielleicht auch erst Montag.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 07.03.2009, 19:24:12
Tut mir Leid... weiss auch nicht warum ich so unkreativ bin.... wo war dieser Laden überhaupt nochmal? xD
Na egal, hauptsache Rin findet hin.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.03.2009, 21:18:03
Kays Laden ist in der Nähe des Tatorts, an dem die kleine Lillah starb.

Zitat
"Lasst uns zu Kay gehen und fragen ob sie weiss wo Beldin sich aufhält!"


Wenn mich nicht alles täuscht, wissen Eretria und Milan noch gar nicht, wer Kay ist, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 07.03.2009, 22:30:39
Öhhh....möglich ~
Glaub hab mit Beldin alleine über die gesprochen, oder? xD
Die beiden können ja nachfragen ^__^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.03.2009, 11:02:32
Zitat
Die beiden können ja nachfragen ^__^


Japp, war mir nur selbst nicht mehr sicher ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 08.03.2009, 11:31:33
Zitat von: "Reina"

Die beiden können ja nachfragen ^__^


Done  :tooth:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.03.2009, 13:36:56
Jetzt hoffe ich nur, dass Beldin bald wieder schreibt, damit wir mit seiner Szene "durch" sind, wenn Calfay, Eretria und Milan bei Kay aufschlagen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 08.03.2009, 15:21:58
Du kannst doch alles mögliche machen damit wir nicht da reinplatzen öo
Zb ne Zeitpause machen bevor wir ankommen oder uns auf dem Weg jemanden treffen lassen... oder wir unterhalten uns einfach mal wieder ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.03.2009, 18:57:35
Ja, klar. Aber am praktischsten wäre es, wenn Beldin einfach passend fertig werden würde ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 09.03.2009, 10:51:07
Tja Belding muss noch wählen, die blaue Pille oder die rote Pille.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.03.2009, 11:08:12
The Matrix is everywhere  :D

Gut ist aber, dass wir damit zeitlich ziemlich gut zurecht kommen sollten, die drei Ermittler ungefähr dann zu Beldin zu bringen, wenn er bei Kay soweit "fertig" ist.

Wobei ich mir echt was überlegen muss, wenn Beldin sich dafür entscheidet, von seinem Schicksal befreit zu werden ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 10.03.2009, 06:48:23
Wie sieht das eigentlich mit Rongas Telepathie aus? Wie funktioniert das?
Da ich ingame wie Outgame keine Ahnung habe, probiert Waldemar das einfach mal aus.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 10.03.2009, 08:06:59
Zitat von: "Waldemar"
Wie sieht das eigentlich mit Rongas Telepathie aus? Wie funktioniert das?
Da ich ingame wie Outgame keine Ahnung habe, probiert Waldemar das einfach mal aus.

Wir können eine Selbsthilfegruppe aufmachen. Wir wissen beide nicht wie es funktioniert und werden trotzdem damit konfrontiert. :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 10.03.2009, 09:14:12
Ronga kann jeweils mit einer Person gleichzeitig kommunizieren. Ist also im Grunde wie ein mystisches Telefongespräch ohne Freisprechanlage, nur dass der Angerufene selbst kein Telefon braucht ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 10.03.2009, 09:54:03
ich probiers Ingame einfach aus. Dann lernt es Waldemar genauso wie ich auch.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 10.03.2009, 19:05:25
Der Plan gefällt mir Waldemar *-*
Was wirst du tun? Die Suppenverkäuferin ärgern?  :lol:
Bei Milan hat das immerhin geklappt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 10.03.2009, 19:52:44
Ich bin mir noch nicht sicher was ich tun werde, aber das mit der Suppenverkäuferin ist schonmal eine Idee, nur das Werfen mit Silbermünzen sollte ich besser lassen. Das kann sich nicht jeder leisten...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 10.03.2009, 21:12:12
Aber dann wiederum, meinst du Quinta fragt sich nicht warum du so ne Scheisse machst und findet es verdächtig? xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 10.03.2009, 21:52:54
Wer sagt, dass ich es ihr nicht erzähle?
Die Händler und die Stadtwache wollen doch im Prinzip das Selbe. Also werde ich versuchen das Bindeglied zwischen ihnen zu spielen. Nur wenn ich aller Welt sage, dass ich sowohl für die Stadwache als auch für die Händler arbeite dann sagen mir weder die, die die Stadtwache nicht mögen noch die, die die Händler nicht mögen irgendwas. Also halte ich miene Connections zur Stadtwache unter Verschluss. Eingeweiht ist nur Tryann die denen er es erzählt und Quinta. Im Idealfall kann ich nen Deal zwischen der Stadtwache und den Händlern raushandeln, wenn ich mit den Händlern die Infos tauschen kann und somit zwei Seiten sehe und dafür die Händler dazu bringe eine zumindest "gesetzeskompatible"* Lösung zu finden wäre es ideal.

*was nicht rechtlich einwandfrei bedeuten muss.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 16.03.2009, 10:09:50
Ich habe einen kleinen Schreibfehler in meinem Post verbessert.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.03.2009, 14:10:35
Zitat von: "Calfay Rin"
"Was habt ihr denn gemacht?" fragte Rin neugierig.


Ich überlass es dann mal Beldin, darauf zu antworten. Weiß ja nicht, was er erzählen will oder nicht, und Kay würde das nicht einfach so ausplappern ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.03.2009, 12:39:55
@Ronga: Bist du noch da??
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.03.2009, 12:45:45
Übrigens hat mir der kleine Auftritt bei Kay wirklich Spaß gemacht. So etwas finde ich wirklich hübsch. :grin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 17.03.2009, 14:44:01
Öo Was findest du hübsch? *wunder*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.03.2009, 14:47:16
Zitat von: "Reina"
Öo Was findest du hübsch? *wunder*

Ich musste einfach lächeln, als ich mir die Szene vorstellte, deswegen 'hübsch'. ;) Aber vielleicht ist mein Verständnis auch wieder völlig unverständlich. :( ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.03.2009, 14:51:28
Unverständlich bestimmt nicht, bin nur neugierig welche Szene du meinst <__<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 17.03.2009, 22:14:14
Geht übrigens bei Beldins Post vorletztem Postnicht zwingend darum, dass er es euch nicht auf die Nase binden will. Er ist nur noch etwas mitgenommen.  :wink:

Ajo, und aus aktuellem Anlass: Frauen!  :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 17.03.2009, 22:41:30
Zitat von: "Beldin Gilvaran"
Geht übrigens bei Beldins Post vorletztem Postnicht zwingend darum, dass er es euch nicht auf die Nase binden will. Er ist nur noch etwas mitgenommen.  

Schon verstanden ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.03.2009, 10:02:40
Zitat von: "Beldin Gilvaran"
Geht übrigens bei Beldins Post vorletztem Postnicht zwingend darum, dass er es euch nicht auf die Nase binden will. Er ist nur noch etwas mitgenommen.  :wink:

Das habe ich auch so verstanden und es hätte mich viel mehr gewundert, wenn du sofort wie ein Wasserfall alles erzählt hättest. ;)
Zitat von: "Beldin Gilvaran"
Ajo, und aus aktuellem Anlass: Frauen!  :P

Pah, ein gewisses Maß an Höflichkeit, täte bestimmt gut und das völlig unabhängig davon, ob du dich mit Frauen oder Männern unterhältst. ;) Davon abgesehen, hat ja auch niemand behauptet, dass der Umgang mit Eretria einfach wäre.  :tooth:  :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 18.03.2009, 15:37:33
Armer Beldin, er hat doch gar nichts getan xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 18.03.2009, 18:16:31
Ja aber es ist doch nichts passiert ich gehe immer noch auf dem Weg und unterhalte mich mit Waldemar. Doch ich hab nur verkürzt Zeit da jetzt mengen an Klausuren auf mich zu kommen. Erste Osterferienwoche bin ich auch nicht da.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 19.03.2009, 07:23:32
Bekomm ich von Ronga noch eine Reaktion auf die Bitte Tryann etwas auszurichten, oder soll ich stillschweigende Zustimmung annehmen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.03.2009, 07:35:18
Zitat von: "Ronga"
Ja aber es ist doch nichts passiert ich gehe immer noch auf dem Weg und unterhalte mich mit Waldemar. Doch ich hab nur verkürzt Zeit da jetzt mengen an Klausuren auf mich zu kommen. Erste Osterferienwoche bin ich auch nicht da.


Doch, wie Waldemar schon geschrieben hatte, er hat sich mit Ronga unterhalten und wartet auf Antwort...

Wir machen's so: wenn bis heute Abend nichts weiter von Ronga kommt, gehen wir von stillschweigender Zustimmung aus ;)

Übrigens, Ronga und Waldemar, ihr könnt von mir aus einen kleinen zeitlichen Sprung am Stadttor machen. Es gibt keine Probleme, in die Stadt zu kommen, von mir aus könnt ihr da also einen Post machen, in dem ihr gleich beschreibt, wo ihr in der Zwischenzeit hingeht. Da alle anderen in der Zwischenzeit eine Menge gemacht haben, kommt ihr ungefähr an eurem nächsten Ziel zu dem Zeitpunkt an, der für alle anderen jetzt gerade aktuell ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 19.03.2009, 11:44:12
Gut dann schreibe ich morgen früh einen Post.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mensor am 19.03.2009, 12:13:54
Ja Ihr könnt von stillschweigender Zustimmung aus gehen.
Ich schreib dan meinen Nächsten post heute nachmittag.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 19.03.2009, 16:52:48
Schuldige ist mir nicht aufgefallen Falscher acc Mensor ist Ronga.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.03.2009, 22:09:44
Zitat
Sein Blick wanderte vom Elfen zu


Was hab ich denn da getippt? Ich meinte natürlich "vom Himmel".
Grad mal editiert.

@Ronga: Ich verstehe es richtig, dass dein Charakter jetzt in die Unterkunft geht?

@Waldemar: Mach doch mal einen Wurf für Spot.

@Rest der Gruppe: Verstehe ich es richtig, dass ihr euch auf "Wir gehen zur Unterkunft" geeinigt habt, oder besprecht ihr noch?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 20.03.2009, 22:31:24
Was für ne Unterkunft? öo
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.03.2009, 23:54:43
Zitat von: "Eretria"
Die Frau überlegte laut, wie sie jetzt vorgehen sollten. "Ich halte es für gut, wenn wir uns zu unseren Zimmern begeben."


Diese Unterkunft ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 21.03.2009, 08:14:20
Ich bin blind.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 21.03.2009, 14:05:15
Ja, aber welche Zimmer? xD
Hat Eretria sich irgendwo eingemietet?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 21.03.2009, 15:45:16
Die Zimmer, die Tryann uns zur Verfügung stellt weil wir für die Wache Arbeiten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 21.03.2009, 16:29:06
Hat er das gesagt? >.<
Okay, wenn das so ist.....

Dann kommt gleich noch eine Laberszene wo alle sich gegenseitig erzählen was passiert ist und dann... gehen wir dann in diese Spelunke? *___*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.03.2009, 09:17:53
Zitat von: "Waldemar"
Ich bin blind.


Ja, das stimmt. Dafür aber legt Ronga einen Moonwalk hin, der die Massen begeistert  :D

Durch die Ablenkung hast du genug Zeit, dir alles ganz genau anzusehen. Du erhältst einen weiteren Spot-Wurf.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.03.2009, 09:20:18
Ich warte mit meinem nächsten Post auf Waldemars Spot-Wurf. Wenn der was wird, dann kann ich nämlich in einem Beitrag gleich alle wieder zusammen bringen, und wir kommen insgesamt schneller weiter.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 22.03.2009, 09:34:18
Den Moonwalk will ich sehen!  :tooth:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 22.03.2009, 10:22:34
Moonwalk?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.03.2009, 10:32:53
Zitat von: "Reina"
Moonwalk?


Ich habe damit nur Rongas herausragenden Performance-Wurf gemeint. Und nein, es war nicht ernst gemeint ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 22.03.2009, 11:40:35
Ich glaube ich habs gecheckt: Als das erste Mal jemand auf dem Mond spazieren ging haben alle Leute hingesehen, genau wie alle hinsehen werden weil ronga so nen unaussprechlich guten Wurf für seine vorstellung geschafft hat!
Aha ~~~~~~ *glühbirne über meinem kopf erscheint*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.03.2009, 13:07:36
Der Name Michael Jackson sagt dir aber schon was, oder?  :tooth:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 22.03.2009, 14:52:21
Nahja etwas Besser, Vielleicht hätte ich 10 Nehmen sollen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 22.03.2009, 15:32:16
Wie jetzt, willst du mir sagen ich lag falsch? .__.°
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.03.2009, 16:59:19
Zitat von: "Waldemar"
Nahja etwas Besser, Vielleicht hätte ich 10 Nehmen sollen?


Vielleicht wäre das gar keine schlechte Idee gewesen...  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.03.2009, 18:21:27
Was Intelligenteres fiel mir nicht ein....=/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 22.03.2009, 19:08:10
So ich hoffe das funktioniert was ich mir so ausgedacht habe.
Wenn ich sehe, dass mich jemand beobachtet, werde ich die Aktion in der Form natürlich abbrechen.
Die Würfe kommen gleich.

[edit]
Na also geht doch mit dem Würfeln.
[/edit]
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.03.2009, 20:35:34
Waldemar hat zumindest niemand gesehen, der ihn beobachtet hätte. Die Würfe waren aber auch größtenteils ziemlich gut :-)

Ich warte mal erst, was Ronga macht, bevor ich meinen nächsten Post mache.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 24.03.2009, 14:46:10
Mal nebenbei erwähnt... ich starte gerade ein neues Autorenprojekt. Bis Ende der Woche will ich den Anfang der Story online haben. Vielleicht hat ja jemand Lust, mitzulesen  

http://www.die-letzte-brut.de/

Gibt auch einen Twitter-Feed *g*

http://twitter.com/hdewendt
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 24.03.2009, 16:26:33
@Waldemar: Es ist relativ leicht möglich, das Amulett unter einem Hemd o.ä. zu verstecken.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 24.03.2009, 18:48:23
Was ist das?? *auf die komische seite mit dem komischen text deut*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 24.03.2009, 19:08:09
Da veröffentliche ich einen Online-Roman, den ich in nächster Zeit zu schreiben gedenke :-) Wie man vielleicht schon erkennen kann, wird es eine eher düstere Story, Richtung Grusel / Mystery / Science Fantasy.

Mehr wird noch nicht verraten  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 24.03.2009, 19:28:57
Ein Online Roman? öo
Das klingt doch mal merkwürdig/interessant...
Ich werd ihn lesen ^-^ *versprech*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 25.03.2009, 11:16:18
Klingt spannend :D Ich bin als Mitleser auf jeden Fall auch dabei. Ich glaub kostengünstiger kommt man nicht an Lesestoff  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.03.2009, 13:07:35
Das stimmt wohl  :D

Ich bin echt gespannt, wie sich das Projekt entwickelt. Wenn alles gut geht, werde ich mindestens 2 bis 3 mal die Woche etwas veröffentlichen. Wofür sonst hat man Mittagspausen? *g*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 26.03.2009, 22:34:09
Gebookmarkt :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.03.2009, 22:36:49
Momentan herrscht wohl betretenes Schweigen, was? :unsure: Habt ihr etwa auch alle gerade eine Hausarbeit über Forenrollenspiele hinter euch und deshalb die Nase voll?

Zitat
Wofür sonst hat man Mittagspausen? *g*


Öhm, äh...zum Essen? :unsure: Oder zum dumm rum sitzen? Oder zum Überlegen, wie man das nächste Seminar besteht, ohne einzuschlafen? :unsure: Aber schreiben ist sicher die bessere Variante, eine Mittagspause zu nutzen :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 26.03.2009, 23:05:37
Uh, nein.... von Hausarbeiten kann ich nur träumen... in meinen schlimmsten Albträumen vielleicht .__.°
Die gibts für mich (zum Glück) erst in nem Monat... oder 2.... oder 3...
Werd mich sicher nicht beschweren wenn es noch später ist :D
*darin immer total schlecht war*
Aber echt, betretenes Schweigen trifft es.
Gut dass Belding die Stimmung mit Geschichten seines früheren Lebens auflockert ^__~
Ja, why not?! Lasst uns alle rausgehen und töten!! >:D
Am besten die Ergebenen, dann werden wir sehen ob sie das mit den Morden waren (Morde gehen weiter --> hups, sie waren es doch nicht xD)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 26.03.2009, 23:39:05
Wir können zwar super um den heissen Brei herumreden, aber wir kommen nicht richtig aufs Thema, oder? Wir müssen irgendwas tun um weitere Morde zu verhindern. Aber wie?
Jemand ne Idee? xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.03.2009, 06:29:05
Tja, im Moment hab ich auch keinen Charakter mehr in der Szene, mit dem ich euch etwas "Schwung" geben könnte.

Ihr seid am Zug  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.03.2009, 08:40:42
Zitat von: "Sternenblut"
Tja, im Moment hab ich auch keinen Charakter mehr in der Szene, mit dem ich euch etwas "Schwung" geben könnte.

Ihr seid am Zug  :D

Ich habe mal meine Vorschläge geschrieben. Mehr "Schwung" kann ich jetzt nicht produzieren, es sei denn, ich möchte Milan verheiraten. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.03.2009, 09:30:36
Wer weiß: Vielleicht steckt ja seine sitzengelassene Braut hinter der ganzen Sache, und das alles ist ein reiner Racheakt gegen Milan?
Frauen können so grausam sein....  :D  :D  :D  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.03.2009, 09:41:41
Zitat von: "Sternenblut"
Wer weiß: Vielleicht steckt ja seine sitzengelassene Braut hinter der ganzen Sache, und das alles ist ein reiner Racheakt gegen Milan?

Eine interessante Idee und die Lösung aller unserer Probleme wäre gegeben, wenn Milan heiratet?
Zitat von: "Sternenblut"
Frauen können so grausam sein....  :D  :D  :D  :twisted:

Pfft, ich weiß nicht, was du meinst. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.03.2009, 11:25:34
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Klingt spannend :D Ich bin als Mitleser auf jeden Fall auch dabei. Ich glaub kostengünstiger kommt man nicht an Lesestoff  :D


Der erste Lesestoff ist übrigens online...

http://www.die-letzte-brut.de/index.php?page=novel&novel=1
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.03.2009, 12:06:08
Zitat von: "Sternenblut"

Der erste Lesestoff ist übrigens online...
http://www.die-letzte-brut.de/index.php?page=novel&novel=1

..und in meiner Mittagspause bereits gelesen. Das klingt spannend. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 27.03.2009, 15:07:17
Hallo leute,
Ich wollte mich nur kurz abmelden ich fahre nun heute in den Urlaub. Ich werde hoffentlich am Samstag nächster Woche wieder da sein. Dort werde ich kein I-net haben also viel Spaß bis dahin Ronga.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.03.2009, 15:13:59
Viel Spaß im Urlaub :)

EDIT:

Zitat
Ich werde hoffentlich am Samstag nächster Woche wieder da sein.


Uii.... Abenteuerurlaub?  :tooth:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 27.03.2009, 15:22:57
Der Anfang der Geschichte klingt echt gut ^__^
Wie eine Fantasygeschichte... oder Science-Fiction?
Bestimmt wird der Typ der da so rumliegt mal ein grosser Held xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 27.03.2009, 20:06:06
Zitat von: "Eretria"

Zitat von: "Sternenblut"
Frauen können so grausam sein....  :D  :D  :D  :twisted:

Pfft, ich weiß nicht, was du meinst. ;)


Aber ich :D

Im Übrigen finde ich eine Ergebenen-Lösung besser als Milan zu verheiraten. Ich fürchte, der arme Kerl ist einfach mit allem überfordert. Und ich glaube, eine Frau würde ihn noch mehr schocken als ein Elf, der in seinem früheren Leben ein Serien-Killer war.  :P

Hab das erste Kapitel auch gelesen. Mann, ist das kurz. Du machst es spannend, oder? :D Aber ich habe so einen leisen Verdacht, um was es eventuell gehen könnte und wenn das zutrifft, dann bin ich jetzt schon dein größter Fan ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.03.2009, 21:56:16
Das ist ja nur die erste Seite vom ersten Kapitel *g*

Zitat
Aber ich habe so einen leisen Verdacht, um was es eventuell gehen könnte und wenn das zutrifft, dann bin ich jetzt schon dein größter Fan ^^


Dann bin ich aber neugierig, was du für einen Verdacht hast :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 28.03.2009, 03:33:58
Hoffentlich geht es nicht um Ausserirdische, die finde ich doof =.=
Boah, gerade wach ich auf und merke dass ich vergessen hab meine Zähne zu putzen. Dann geh ich in den Flur und da sitzt... das was sonst nur in meinen schlimmsten Albträumen vorkommt o_o
Es ist eine Sache einen strahlenden Held zu erfinden der mit seinem Schwert jedes Monster in die Flucht schlagen kann, aber ich persönlich würde lieber sterben als so ein Ding anzufassen....
Und das ist nicht alles! Unter meinem Schreibtisch liegt etwas das verdächtig nach einer plattgequetschten Spinne aussieht.... *schauder*
Bitte zwickt mich mal jemand XD Das kann nur ein Albtraum sein.....
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 28.03.2009, 07:39:30
Puuuuh, zum Glück steht mein Vater immer so früh auf xD
*die spinne jetzt platt ist*
(Die war aber wirklich fett  :evil: )
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.03.2009, 09:08:08
Große Spinnen sind echt fiiiiiies. Ich hatte früher eine richtige Phobie, heute bin ich zum Glück soweit, dass ich sie "nur noch" total ekelig finde ;-)

Übrigens: Es geht nicht um Außerirdische.  8)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.03.2009, 14:08:12
Ab sofort gibt's unter www.die-letzte-brut.de übrigens auch eine Kommentarfunktion. Ihr dürft mich also "zuspammen". Wobei ich die eh erst freischalten muss *g*

Die nächste Seite(n) wird es noch heute im Laufe des Tages geben.

Ach ja, und.... kann mal jemand Milan (den SC, nicht den Spieler) kräftig in den Arm nehmen? Der tut einem ja wirklich leid, der Junge ;-)

EDIT: Wobei ich seine Verwunderung verstehen kann. Ich hätte bei Beldins (und auch Eretrias) Erzählung auch etwas anders reagiert *g*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.03.2009, 16:34:17
Was habt ihr gegen Spinnen? Gestern bei Omma hing ein Prachtexemplar an der Wand. Als ich darauf hinwies, dass man das gute Stück ja durchaus ins Spinnenparadies schicken könnte, hieß es nur: "Aber die vertreibt doch die Fliegen." Landbevölkerung :roll:

Zitat von: "Sternenblut"
Übrigens: Es geht nicht um Außerirdische.  8)


Gut, dass du das sagst, sonst hätte ich nicht weiter gelesen. *hofft immer noch auf seine Vermutung, die er geheim hält*

Und ja, irgendjemand sollte Milan trösten, sonst entwickelt der arme Kerl noch eine Psychose. Hmm...obwohl, das wäre doch tatsächlich mal eine interessante Wendung, also lieber nicht trösten :D Aber mal ernsthaft, tangiert das eigentlich niemanden, dass Beldin mal 'nen Massenmörder war? Oder habe ich in der letzten Zeit zuviel DSA gespielt, dass es mich und meine Charaktere bei so viel Gewalt schaudert?  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 28.03.2009, 16:34:52
Nun...gerne =)
Glaub aber Rin ist auch zu sehr mit wundern und neugierig sein beschäftigt ~
Nagut, ich sprech ihn mal an xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 28.03.2009, 16:37:20
Naja, was soll man davon halten wenn jemand das so sagt?
So total ruhig: "hm....ja....ach, ich war mal ein massenmörder..........[...schweigen...]"
< <
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.03.2009, 16:38:53
Und dann auch noch "in einem früheren Leben". Ist ja voll glaubwürdig! XD

*spam^10* ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.03.2009, 16:50:20
*poke*
Milan ist wirklich ein merkwürdiger Typ ^-^
Wenn er so weitermacht wird Rin ihn noch seltsamer finden als Beldin.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.03.2009, 17:25:42
Der ist nur erstaunt darüber, dass da ein Serienkiller neben ihm hockt und es irgendwie niemanden interessiert, aber okay *LOL* Falls Beldin seine finstere Seite wieder entdeckt, wird Milan wenigstens sagen können: "Seht ihr! Ich hab's gewusst!" :D Naja, falls er dazu noch kommt... :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.03.2009, 17:46:14
@Calfay: Sorry, mit den Würfen kann ich dir keine weiteren Infos geben - bis auf die, die für Calfay bei Milan auch so offensichtlich sind  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.03.2009, 20:24:21
Wie gesagt war es eh nur deko =)
Aber fuuuu, diese 8 Beinigen Zeitgenossen < <
Eben sass ich so auf meinem Bett, hab nichts Böses gedacht, meine Eltern wollten gerade weggehen.
Eltern: Wir gehen jetzt.
Ich: Okay, tschüss.
5 sekunden später:
Ich: WARTET!!! >.<
Ratet mal was da an der Wand neben meinem Bett sass! o__o
Wenn ich diese Nacht noch eine Spinne sehe werd ich morgen nach München zurückgehen statt Dienstag. Da gibts die Viecher wenigstens nicht... naja, in meinem Appartement sind zumindest keine (hab ein Fliegengitter vor dem Fenster).
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 31.03.2009, 07:16:44
Spinnen tun doch nichts. (jaja, auch ich gehöre gewissermaßen zur "Landbevölkerung")
In der Wohnung hab ich sie trotzdem nicht gerne, aber es gibt da deutlich arachnophilere Lösungen, z.B. einfangen und raussetzen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 31.03.2009, 09:18:59
Hrr, eigentlich schon....
Du würdest aber auch in die Versuchung kommen sie zu plätten wenn so ein handgrosses Spinnentier an deiner Wand sässe und du weisst es ist morgen vielleicht wieder da wenn du es jetzt raussetzt ~_~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 31.03.2009, 11:52:51
Nach meiner Erfahrung brauchen Spinnen mindestens eine Woche um wieder ins Zimmer zu kommen, wenn sie es denn tun, meistens finden sie Auf dem Weg eine andere schöne Behausung. Man darf sie halt nicht direkt auf das Fensterbrett setzen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 31.03.2009, 11:59:08
Herrlich, der Streit zwischen Eretria und Beldin. Das wird noch richtig lustig werden :D Und ich kann richtig sehen, wie Calfay neben den Beiden steht und von einem zum anderen guckt und jedes Mal, wenn sie ermahnend den Finger heben will, schreit Eretria weiter und Beldin lächelt übelst cool in die Runde und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen  :lol: Und das dann mitten in einem Dungeon, wo uns dann eine vier Meter große Spinne gegenüber steht. Aber die Beiden streiten die ganz sicher in Grund und Boden :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 31.03.2009, 14:33:41
Ich schreie gar nicht. :o "DAS IST SCHREIEN!" Ich rede ganz normal. ;) "Aber niemand versteht mich." :(

Nein, im Ernst, ich finde dies ziemlich interessant von Beldin gespielt. Das ist wirklich sehr stimmig. :) Ich versuche ja nur eretria ähnlich gehaltvoll darzustellen. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 31.03.2009, 17:46:44
Tja, ich bin halt die einzige Erwachsene hier ^__^
Nicht schlecht. Nur irgendwie ungewohnt.... .__."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 31.03.2009, 17:54:03
Zitat von: "Eretria"
Ich schreie gar nicht. :o "DAS IST SCHREIEN!" Ich rede ganz normal. ;) "Aber niemand versteht mich." :(

Nein, im Ernst, ich finde dies ziemlich interessant von Beldin gespielt. Das ist wirklich sehr stimmig. :) Ich versuche ja nur eretria ähnlich gehaltvoll darzustellen. ;)


Ich finde, das packt ihr Beide ziemlich gut :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 01.04.2009, 11:43:15
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Ich finde, das packt ihr Beide ziemlich gut :)

Danke schön. :) Ich finde übrigens alle Figuren sehr schön, die wir hier spielen. Ich glaube jeder hat seiner Figur schon Konturen gegeben, die sie sehr individuell machen. So ist es mir schon zu fast allen Figuren gelungen ein Bild über die Figur und ihr Verhalten zu machen. Nur bei Waldemar ist mir dies noch nicht gelungen, weil mir ein "Bild" für die Figur fehlt. Ich sehe da immer den "Übergangsavatar". :grin:
Was ich aber eigentlich sagen wollte, ist, dass mir die Runde sehr viel Spaß macht. :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 01.04.2009, 11:48:03
Mir übrigens auch  :D

Mal sehen, vielleicht lasse ich euch doch nicht alle einen langsamen, qualvollen T... äh, ups, ich meinte natürlich, eure SC erwartet eine rosige Zukunft voller Glück und Freude!  :D  :D  :D  :twisted:  :twisted:  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.04.2009, 07:06:06
Vielleicht sollte ich mich doch iom Internet auf die Suche nach einem Avatar machen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.04.2009, 11:27:38
Zitat von: "Waldemar"
Vielleicht sollte ich mich doch iom Internet auf die Suche nach einem Avatar machen.

Na ja, oder du musst deine versprochene Zeichnung einfordern. ;) Das Problem ist aber eigentlich, dass ich mir Waldemar gar nicht vorstellen konnte, habe jetzt erst einmal seine Beschreibung gelesen und festgestellt, dass der gute Mann wohl nur aus Haut und Knochen und Muskeln besteht. Der ist ja leichter als Eretria und die ist nun auch nicht gerade übergewichtig. Nach heutigen Maßstäben dürfte der Mann als untergewichtig gelten, wenn ich mich nicht irre. :o Ich habe jetzt ein "Bild" von ihm, aber ob es dir gefallen würde, weiß ich nicht. ;)
Ansonsten warte ich mit einem IG Post auf Beldin, der vielleicht noch etwas schreiben möchte zu unserer kleinen Auseinandersetzung. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.04.2009, 12:33:32
Ne Schönheit ist er nicht, das stimmt schon. Aber das Gewicht sollte schon irgendwie hinkommen. Normalerweise bestimme ich zunächst die Größe und schnappe mir dann einen BMI-Rechner um zu sehen in welcher Gewichtsklasse so jemand liegt. Waldemar sollte dabei in der unteren Hälfe vom Normalgewicht sein. Mal sehen, vielleicht finde ich ja ein Bild das meinen Vorstellungen entspricht, oder Reina erbarmt sich doch noch meiner.
[Edit] Habs nachgerechnet, er hat nen BMI von 19,5 das ist doch völlig in Ordnung.[/Edit]
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.04.2009, 13:44:29
Zitat von: "Waldemar"

[Edit] Habs nachgerechnet, er hat nen BMI von 19,5 das ist doch völlig in Ordnung.[/Edit]

Völlig in Ordnung ist relativ. Nach den normalen BMI Tabellen ist dies zwar für einen Mann in Waldemars Alter noch im optimalen Bereich, aber diese Tabellen geben für einen Mann, der einen BMI unter 20 hat auch "Untergewicht" an. ;)
Hier (http://www.bmi-rechner.net/) wird empfohlen sofort einen Arzt auf zu suchen. :grin:
PS: Nicht übel nehmen. Ich bin nur einfach nicht ausgelastet genug. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.04.2009, 15:54:42
Die Seite die Du da verlinkt hast sagt, dass er an der Unterkante vom Normalgewicht für sein Alter ist. OK Normale Tabellen sagen unter 20 ist Untergewicht. Auf der naderen Seite halten sich Models mit nem BMI von 20 für fett und die Modelagenturen, die gegen Magersucht bei ihren Models sind setzen eine Untergrenze - bei 15!
Von daher denke ich kann Waldemar mit seinen 50 Kilo gut leben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.04.2009, 15:59:58
Vielleicht ist er auch einfach drahtig und hat leichte Knochen *g*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.04.2009, 16:44:06
Zitat von: "Waldemar"
Die Seite die Du da verlinkt hast sagt, dass er an der Unterkante vom Normalgewicht für sein Alter ist. OK Normale Tabellen sagen unter 20 ist Untergewicht. Auf der anderen Seite halten sich Models mit nem BMI von 20 für fett und die Modelagenturen, die gegen Magersucht bei ihren Models sind setzen eine Untergrenze - bei 15!
Von daher denke ich kann Waldemar mit seinen 50 Kilo gut leben.

Waldemar arbeitet nebenher als Model? Wo kann ich ihn denn bestellen? ;)
Ich war einfach überrascht über das Größen- und Gewichts-Verhältnis. Ich hoffe schon, dass Waldemar gut damit leben kann und sich nicht für zu fett hält. :grin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 02.04.2009, 21:54:33
Zitat von: "Eretria"
Nein, im Ernst, ich finde dies ziemlich interessant von Beldin gespielt. Das ist wirklich sehr stimmig. :) Ich versuche ja nur eretria ähnlich gehaltvoll darzustellen. ;)


Schaffst Du aus meiner Sicht sehr gut. Das einzige Problem, dass ich im Moment habe, ist dass Beldin gar nicht versteht, wo dein Problem mit ihm liegt. Mal sehen, wie wir da wieder rauskommen ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.04.2009, 21:58:28
Zitat von: "Beldin Gilvaran"
Schaffst Du aus meiner Sicht sehr gut. Das einzige Problem, dass ich im Moment habe, ist dass Beldin gar nicht versteht, wo dein Problem mit ihm liegt. Mal sehen, wie wir da wieder rauskommen ^^

Ehrlich nicht? :unsure: Ist es so unverständlich, dass ich mit meinem Namen angeredet werden möchte? Ist es so unverständlich, dass sie schockiert ist, dass du ihr mangelnde Hilfsbereitschaft vorwirfst, wo sie versucht hat das Kind, was ihr vor die Füße gefallen ist zu retten?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 02.04.2009, 22:34:04
Was ich verstehe und was Beldin versteht, sind völlig unterschiedliche Dinge ^^

Zitat von: "Eretria"
Ist es so unverständlich, dass ich mit meinem Namen angeredet werden möchte?


kulturelles Missverständnis; er mag deine Religion aus bisher nicht genannten Gründen nun mal nicht besonders, und hält es daher für ziemlich höflich, die mit deinem Titel anzureden. Dass Du das als herabsetzend gemeint verstehen könntest, geht total über seinen Horizont. Kennt er aus seiner Heimat so nicht, da würden Priester es als selbstverständlich empfinden, wenn man sie auch so nennt.


Zitat
Ist es so unverständlich, dass sie schockiert ist, dass du ihr mangelnde Hilfsbereitschaft vorwirfst, wo sie versucht hat das Kind, was ihr vor die Füße gefallen ist zu retten?


So was machen Priester eben, ob da für dich auch persönliche Anteilnahme im Spiel war, kann Beldin nicht beurteilen, seine Vorurteile meinen eher, dass nein. Und dass Du Lillah nicht beim Namen genannt hast, hat bei ihm fast eine Sicherung durchbrennen lassen und scheint seine Vorurteile zu bestätigen
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 02.04.2009, 22:38:58
Kleiner Nachtrag: Wenn ihr mal finden solltet, dass ich es mit Beldin übertreibe, sagt einfach Bescheid, dann schraube ich das zurück. Ich versuche, die Grenzen zur Gruppeninkompatibilität nicht zu überschreiten, befürchte aber, dass der Weg zum Sympathen für den Elfen lang und dornig sein wird. Also im Zweifelsfall keine Hemmungen, ich will niemandem den Spas verderben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.04.2009, 07:44:36
Zitat von: "Beldin Gilvaran"

So was machen Priester eben, ob da für dich auch persönliche Anteilnahme im Spiel war, kann Beldin nicht beurteilen, seine Vorurteile meinen eher, dass nein. Und dass Du Lillah nicht beim Namen genannt hast, hat bei ihm fast eine Sicherung durchbrennen lassen und scheint seine Vorurteile zu bestätigen

Ich möchte mein Verhalten, was diesen Punkt angeht ungern in einem Streit mit Beldin thematisieren. Dieses Geschehen ist für mich leider nicht nüchtern zu betrachten und das Herauslassen des Namens ist eher ein persönlicher Schutz von mir (nicht Eretria). Hier spielt mein RL eine entscheidende Rolle. :(
Sternenblut wird dies verstehen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.04.2009, 10:45:26
Zitat von: "Waldemar"
"Ich würde vorher gerne noch mit Quinta9/b] reden, aber es ist ja auch noch früh am Tag. Wann wollen wir uns in der Kneipe treffen?"

Ich weiß, dass ich dumm bin, aber wer ist Quinta?  :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.04.2009, 10:48:28
Zitat
Irgendwo hier, auf der Güldenen Allee, sollte ihr Stand sein: Quinta Bogenmacherin, angeblich die beste, ganz bestimmt aber die berühmteste Bognerin von Himmelstor. Jedenfalls hatte man Waldemar das immer wieder bestätigt, als er die – zumeist überraschend freundlichen – Bewohner der Stadt nach den besten Bogenbauern gefragt hatte.
Auch wenn der Markt noch nicht so überfüllt war wie gestern um die Mittagszeit, als Waldemar angekommen war, musste man bereits genau auf seine Schritte achten.
Vorbei am Suppenstand der Halblinge, erblickte der junge Waldläufer schließlich das Ziel seiner Suche: Ein großes hölzernes Schild mit einem verzierten „Q“ darauf hing über dem Stand, an dem Dutzende, wenn nicht sogar Hunderte Bögen feil geboten wurden. Quinta selbst konnte er über die Entfernung nicht erkennen, weil die Besucher auf den Straßen ihm die Sicht versperrten. Es waren aber nicht mehr als zehn oder zwölf Schritt bis zu dem großen Stand.


http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?t=4461&start=0

 :grin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.04.2009, 10:49:23
Und auch:

http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?t=4470#413712
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.04.2009, 10:59:32
Zitat von: "Sternenblut"
Und auch:

http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?t=4470#413712

Da hatte ich geschaut und sie nicht entdeckt. :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.04.2009, 11:02:13
Ich habe meinen Post etwas korrigiert, dann sehe ich nicht so dumm aus. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 03.04.2009, 11:10:52
Zitat von: "Eretria"
Ich möchte mein Verhalten, was diesen Punkt angeht ungern in einem Streit mit Beldin thematisieren. Dieses Geschehen ist für mich leider nicht nüchtern zu betrachten und das Herauslassen des Namens ist eher ein persönlicher Schutz von mir (nicht Eretria). Hier spielt mein RL eine entscheidende Rolle. :(
Sternenblut wird dies verstehen.


Oha, tut mir leid, ich wollte dir nicht auf die Füße treten. Ich pass in Zukunft etwas besser auf.

edit: und sry Ronga, Beldin ist offenbar noch stärker mitgenommen, als ich dachte ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.04.2009, 11:15:17
Zitat von: "Beldin Gilvaran"

Oha, tut mir leid, ich wollte dir nicht auf die Füße treten. Ich pass in Zukunft etwas besser auf.

Du musst dich nicht für etwas entschuldigen, was du nicht wissen kannst. Ich habe dies eher deswegen hier angesprochen, weil ich den Anfängen wehren wollte und ich eine entsprechende Diskussion nicht durchstehen werde.  :(
Also lass uns anders streiten, okay? ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 03.04.2009, 11:18:20
Gerne  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 04.04.2009, 10:38:55
Auf die Frage wohin CR gehen will...
Zitat
Rin nickte zustimmend."Wenn möglich möchte ich gerne in die Spelunke gehen" bemerkte sie, denn sie war sicher dass die Ergebenen eine heisse Spur waren.

War ein paar Seiten weiter vorher ^^"

Sorry dass ich so wenig schreibe, aber mein Lack is doch n bisschen angekratzt von neulich >_<
*weiss nicht so recht ob ich weitermachen soll*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.04.2009, 12:53:15
Zitat von: "Larciel"
Sorry dass ich so wenig schreibe, aber mein Lack is doch n bisschen angekratzt von neulich >_<
*weiss nicht so recht ob ich weitermachen soll*


Huch? Worauf bezieht sich das denn jetzt? Ich hoffe, du willst nicht aus der Runde aussteigen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 04.04.2009, 16:52:37
Ich befürchte, sie nimmt sich die Diskussion in der Gegen den Kreis-Kampagne zu sehr zu Herzen. :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 04.04.2009, 19:38:33
Kann man so sagen... ich möchte jetzt nicht die Beleidigte spielen, aber naja...
Eigentlich dachte ich dass ich mit der Zeit bestimmt besser werden würde, anscheinend wohl doch nicht.
Wenn ich zu schlecht bin und euch damit den Spass vermiese sollte ich besser aufhören, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.04.2009, 10:17:53
Hi Calfay,

ich möchte das eigentlich ungern in diesem Forum diskutieren, weil's mit dieser Kampagne im Grunde nichts zu tun hat. Wir können aber gern per PM darüber reden.

Soviel aber schon mal vorweg: Reina war ein sehr schwieriger Charakter in einer sehr schwierigen Gruppe. Sicher ist da das eine oder andere schief gelaufen. ABER: Spaß gemacht hat es trotzdem, Ciarán z.B. mag Reina, sie gehört für ihn zu den "Lieblings"-Gruppenmitgliedern (auch wenn er das nicht unbedingt so zeigt). Und mir als Spieler machte das alles auch sehr viel Spaß.
Und was diese Kampagne angeht, da sehe ich bisher keinen einzigen Punkt, an dem ich "meckern" müsste. Du spielst deinen Charakter gut, es ist auf jeden Fall auch ein interessanter SC mit viel Potential, und ich habe für Calfay auch noch einige Pläne in der Hinterhand (wie für jeden SC in dieser Runde). Ich persönlich fänd es sehr, sehr, sehr schade, wenn du dich aus dieser Runde verabschieden würdest.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 05.04.2009, 11:06:01
Zitat von: "Calfay Rin"
Kann man so sagen... ich möchte jetzt nicht die Beleidigte spielen, aber naja...
Eigentlich dachte ich dass ich mit der Zeit bestimmt besser werden würde, anscheinend wohl doch nicht.
Wenn ich zu schlecht bin und euch damit den Spass vermiese sollte ich besser aufhören, oder?

Liebe Calfay,
ich mag deine Figur und ich würde es sehr sehr schade finden, wenn du aufgrund einer Entwicklung in einer anderen Kampagne dies hier drangeben würdest. Ich glaube, dass es immer mal passieren kann, dass Dinge in einer Runde schief laufen, ohne dass der einzelne derjenige ist, der es zu verantworten hat. Es sind in der Regel immer mehrere, die Streit verursachen und nie einer alleine. Hier bei uns (und nur darüber kann ich mir ein Urteil erlauben) ist es weit davon entfernt, dass Calfay ernsthaften Streit mit jemanden hat. Eher ist es doch Calfay, die mäßigend auf die Leute wirkt und deswegen möchte ich sie nicht verlieren. Also bleib uns bitte erhalten. Schließlich müssen wir beide uns doch weiter um Milan kümmern. :) Ich jedenfalls habe nicht den Eindruck, dass du hier jemanden den Spass nimmst eher im Gegenteil, du trägst ziemlich viel dazu bei.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 05.04.2009, 11:08:53
Ich weiß zwar nicht wirklich, um was es geht, aber ich fände es sehr schade, wenn irgendjemand von uns aussteigt, zumal Milan und auch einer meiner anderen Charaktere immer viel Spaß mit Reina hatten :)

Es gibt eben verschiedene Rollenspieler und jeder hat seine eigene Art. Wenn du was an deiner Spielart grundlegend ändern würdest, wärest du ja nicht mehr Reina und ich glaube, dann hätten wir damals bestimmt auch nicht soviel Spaß gehabt...obwohl, an den Pranger wären wir wahrscheinlich auch nicht gekommen *am Kopf kratz* Ach was, lieber an den Pranger als auf ein bißchen Spaß zwischendurch verzichten  :tooth:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 05.04.2009, 14:53:36
Ganz meine Meinung <3

Öhm.......tja.......dann probier ichs mal weiter ._.°
*zurück an die arbeit geh* < <
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 06.04.2009, 16:43:41
Ihr wart ja sehr fleißig während ich weg war. Vieles muss ich jetzt leider neu aufrollen. Doch ich versuche mich da kurz zu halten.
Ronga
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.04.2009, 16:49:27
Zitat von: "Ronga"
Ihr wart ja sehr fleißig während ich weg war. Vieles muss ich jetzt leider neu aufrollen. Doch ich versuche mich da kurz zu halten.
Ronga

Ich fürchte, dass dies keine gute Idee ist. :unsure: Zumindest mich verwirrst du mit dem letzten Teil deines Post völlig. Alles was du nach deiner Erklärung über den Vow of Poverty schreibst, erschließt sich mir nicht. Über das Töten eines Gottes hat niemand gesprochen und die Sache mit dem Verhaften erzeugt bei mir auch nur Fragezeichen.  :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.04.2009, 18:06:40
Dem muss ich leider zustimmen.

Insbesondere die Sache mit Tryann ist ja etwas verwirrend, da Waldemar - der Ronga darum gebeten hatte, mit Tryann zu sprechen - ja anwesend ist.

@Ronga: Wir hatten das Problem jetzt schon desöfteren. Ich habe wirklich nichts gegen "schwierige" Charaktere, aber oft genug sind die Aussagen Rongas nicht nur für die anderen SC, sondern sogar für deine Mitspieler unverständlich.
Es wäre schön, wenn du etwas mehr "Klarheit" in deine Postings bringen würdest, um die Aussagen Rongas ein wenig verständlicher zu machen. Selbst wenn du das, was Ronga sagt, kryptisch halten möchtest, könntest du seine Gedankengänge vielleicht einfach etwas genauer darlegen, damit zumindest wir als Spieler/SL verstehen, wovon Ronga spricht.

Danke schön  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 06.04.2009, 20:52:06
Gut ich probiere es mal zu erklären.
Ich hab das mit der Botschaft so ausgedrückt damit niemand etwas dagegen sagt Waldemar hat sich den Plan ausgedacht Ronga mischt sich da nicht ein er wird nur dafür sorgen das die Nachricht weitergegeben wird.
Dann beziehe ich mich auf die von Beldin geschilderte Vision  "Zukunft, Vergangenheit, Zeit und Raum" waren eigene Gedanken ausgesprochen Ronga vermutet hier das was er gesehen hat Teils Vergangenheit Teils Zukunft war. Der erste Teil eindeutig vergangen heim den er sieht Gerom als er 20 war. Mann hat keine Zeit für das mit dem Mörder aber er spielt hier auf dem Satz "nein, nicht Beldin Jarek" an. Ich hab es grade noch mal durch gelesen jetzt ergibt es einen anderen sinn. Egal weiter er vermutet das Beldin Jareks Wiedergeburt ist. Was auch mit Beldins aussage des Massenmörders zusammen passt.
Dann sieht er die Zukunft oder nein vielleicht auch die gegenwart und Vergangenheit. Die Spinne das Bild des Gottes. "Die Ergebenen sind erst der Anfang ihr Gott kennt den weg in die Dunkelheit".
Darauf die Frage wie Tötet man einen Gott. Damit kennt er sich nicht aus aber er glaubt die Antwort zu kennen. Mann kann einen Gott nicht Töten schließlich ist er Gott also wie hindert man nun diesen Gott daran die Welt in die Dunkelheit zu bringen.
So weiter nehme ich jetzt nicht vor. Außerdem ist Ronga eher jemand der Hinweise gibt aber nie es wirklich auflöst das liegt so in seinem Charakter. (hab ich mir nicht ausgedacht das kam einfach so er entwickelt sich nun schon von alleine.) Deswegen auch diese schwierige sprache aber wenn man sich erstmal dort durchgewurschtelt hat geht es.
Hab den Ingamepost ungefähr 5 mal umgeschrieben sonst hätte man ihn gar nicht verstanden.
Ronga
PS: hoffe es wird deutlicher.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.04.2009, 23:13:10
Ja, wenn diese Erklärungen als Gedanken Rongas mit gepostet hättest, dann wäre der Post für mich verständlich gewesen :-)

Danke für die Erklärungen!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 07.04.2009, 08:13:50
Zitat von: "Ronga"
Gut ich probiere es mal zu erklären.
snip einer überfälligen Erklärung
Hab den Ingamepost ungefähr 5 mal umgeschrieben sonst hätte man ihn gar nicht verstanden.
Ronga
PS: hoffe es wird deutlicher.

Ich verstehe jetzt zwar, was du meinst, gebe dir aber folgendes zu bedenken:
Wenn du deine Post so schreibst wie bisher, wird dich niemand verstehen. Und mit niemand meine ich ebenso wie Sternenblut gerade auch uns Spieler! Und ganz ehrlich ich möchte nicht mit jemanden spielen, dessen Aussagen mir völlig wirr erscheinen. Daher möchte ich dich dringend bitten in deinen Posts eine Erklärung des Verhaltens für die Mitspieler einzubauen.
Darüber hinaus würde ich mir auch überlegen, ob ein derartiger Charakter in dieser Konsequenz wirklich tauglich für ein Gruppenspiel ist. Eine Figur mit einem VoP ist schon nicht gerade leicht. Aber jemand der dazu noch derartig 'seltsam' ist, macht es einem nicht unbedingt leicht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.04.2009, 09:28:48
Zitat
Darüber hinaus würde ich mir auch überlegen, ob ein derartiger Charakter in dieser Konsequenz wirklich tauglich für ein Gruppenspiel ist. Eine Figur mit einem VoP ist schon nicht gerade leicht. Aber jemand der dazu noch derartig 'seltsam' ist, macht es einem nicht unbedingt leicht.


Ich denke, hier kommt es darauf an, welche Pläne Ronga für seinen SC hat. Ein "kryptischer" Charakter ist dann geeignet für ein Rollenspiel, wenn sich die Rätsel um diesen Charakter nach und nach auflösen, und sein Verhalten schrittweise verständlicher wird. Und zwar für Spieler UND Mit-SC.

Der wichtigste Schlüssel dazu sind in jedem Fall die verständlicheren Postings, denn wenn sogar die Mitspieler nicht verstehen, was Ronga meint, scheitern die Charaktere auf jeden Fall ;-)

Ein wenig kann ich als SL auch dazu beitragen. Sobald ich das "Wesen" eines Charakters verstanden habe, kann ich Elemente in die Geschichte einbauen, um dem SC kurzzeitig einen eigenen Neben-Plot zu geben (ob dieser nun mit der Haupt-Geschichte verknüpft ist oder nicht, ist dabei erstmal sekundär). Zum jetzigen Zeitpunkt habe ich Ansätze oder Pläne für so etwas für jeden einzelnen Charakter in dieser Runde - außer für Ronga. Und der Grund dafür ist wiederum, dass ich den SC bislang schlicht und ergreifend nicht verstanden habe.

... womit wiederum die verständlicheren Postings ins Spiel kommen ;-)

Fazit: Ich denke schon, dass Ronga in dieser Gruppe funktionieren kann, ich glaube sogar, dass dieser SC, gerade WEIL er sehr außergewöhnlich und teilweise kryptisch ist, sehr viel Potential mit sich bringt. Aber ein so schwieriger Charakter bedarf in jedem Fall auch größerer Aufmerksamkeit, weshalb Ronga - der Spieler - seine Beiträge unbedingt verständlich verfassen muss, damit der SC in der Gruppe funktionieren kann.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.04.2009, 13:04:27
So, der erste Satz an Notizen für euch ist fertig. Das geht so ca. bis Seite 10, wobei ich noch nicht alles von den Seiten 9 und 10 untergebracht habe.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.04.2009, 13:08:53
@Eretria:

Zitat
Durch eure Fähigkeit in anderer Leute Kopf hineinzuschauen, ohne dass diese es verhindern können


Ich bin mir nicht sicher, ob du das bewusst als Mißverständnis von Eretria ausspielst, oder ob du als Spieler das auch mißverstanden hast. Ronga kann KEINE Gedankenlesen, nur wenn jemand ihm gezielt in Gedanken antwortet, bekommt er das mit, und auch das bei max. 1 Person gleichzeitig.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 07.04.2009, 13:35:06
Zitat von: "Sternenblut"
@Eretria:

Zitat
Durch eure Fähigkeit in anderer Leute Kopf hineinzuschauen, ohne dass diese es verhindern können


Ich bin mir nicht sicher, ob du das bewusst als Mißverständnis von Eretria ausspielst, oder ob du als Spieler das auch mißverstanden hast. Ronga kann KEINE Gedankenlesen, nur wenn jemand ihm gezielt in Gedanken antwortet, bekommt er das mit, und auch das bei max. 1 Person gleichzeitig.

Das macht Eretria bewusst so, weil sie zum einen nicht weiß, was Ronga da macht und zum anderen ihr dies ausgesprochen unangenehm war bisher. ;)

Ich selber habe dies nicht falsch verstanden, weil wir dies geklärt haben, als Ronga dies zum ersten Mal gemacht hat, wenn ich mich nicht irre.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 08.04.2009, 13:03:16
Ich warte eigentlich auf eine Antwort, ob die anderen meinen Vorschlag so annehmen. Dann würde ich mit Milan losgehen, nachdem wir einen Treffpunkt ausgemacht haben mit dem Rest.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.04.2009, 14:14:47
Au ja! Dann kann ich auch wieder mitspielen  :D  :D  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.04.2009, 19:06:12
Huh? Seid ihr nicht schon losgegangen?
Ich und Ronga...hrr hrr xD
Wenigstens wirken wir in dieser Kneipe sicher nicht so fehl am Platz, fragt sich nur weshalb zwei so verschieden aussehende Leute zusammen dort sind ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 08.04.2009, 22:22:48
Zitat von: "Calfay Rin"
Huh? Seid ihr nicht schon losgegangen?

Nein, denn am Ende meines letzten unglaublich tollen Beitrages, stand folgendes:
Zitat von: "Eretria"

Darauf hin ging die Frau in die erste Etage und suchte nach dem beschriebenen Schlüsselbrett. Wenn sie den Schlüssel dann gefunden hatte, ging sie wieder nach unten und wartete auf Milan und die anderen. Sie wollte das Haus abschließen, sobald alle es verlassen hatten.

Ich habe den wichtigen Teil markiert, genau deswegen, habe ich ja auf Beiträge von euch allen gewartet. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.04.2009, 07:39:34
Also:

Calfay und Ronga gehen direkt Richtung Spelunke.

Milan und Eretria gehen zur Wache, und dann zur Spelunke.

Beldin und Waldemar gehen zuerst zu Quinta und dann zur Spelunke.

Irgendwelche Einwände? Hat irgendjemand noch "Abstecher" mit seinem SC vor, oder will eine wichtige Unterhaltung mit seinem jeweiligen Begleiter führen? Ansonsten poste ich heute einen kleinen "Sprung", damit alle an ihrem ersten Ziel ankommen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 09.04.2009, 11:21:11
Hm...nö, passt schon.
Öhm...den post hab ich gelesen, Eretria ._.°
Dachte nur dass du das schon geschrieben hast weil du es dann automatisch machst sobald die anderen draussen sind und nicht noch nen post darüber hinterherschieben willst >.<
Aber wir können ja einfach so tun als hätten wir einen Treffpunkt ausgemacht xD
Gell?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 11.04.2009, 12:19:09
Na, alle beim Eiersuchen abhanden gekommen? ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 11.04.2009, 14:07:52
Ich poste heute oder morgen wieder. Gestern war Frühlingsputz und Grillen angesagt, und danach war ich nicht mehr zum Schreiben in der Lage  :tooth:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 11.04.2009, 15:05:30
Nicht beim Eiersuchen, ebenfalls beim Frühjahrsputz ^__^;
Ist voll anstrengend eine vollgepackte Tasche auf einen Schrank zu bekommen der viel höher ist als man selbst (das ist zb was ich eben gemacht hab xD)
Dazu noch staubsaugen...putzen....aufräumen........
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 12.04.2009, 21:21:44
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Na, alle beim Eiersuchen abhanden gekommen? ^^

Nein, aber ein Opfer des Wetters geworden. Es ist viel besser die Zeit im eigenen Garten zu verbringen, als vor der Maschine. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.04.2009, 00:08:00
Zitat von: "Eretria"
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Na, alle beim Eiersuchen abhanden gekommen? ^^

Nein, aber ein Opfer des Wetters geworden. Es ist viel besser die Zeit im eigenen Garten zu verbringen, als vor der Maschine. ;)


Du willst sagen, du hast noch ein Leben außerhalb dieses Forums?  :o

Scherz ;) Ich will aber auch einen eigenen Garten. Menno *Steinchen wegkick*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 13.04.2009, 21:59:50
Ja.....ich auch........vor allem will ich eine Palme die mich vor der Sonne schützt.
*schmelz* *ankokel* dabei is die sonne schon untergegangen..... *meine uhr immer noch 30C° anzeigt*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.04.2009, 22:41:45
Ein Garten ist wirklich toll. :grin: Und bei dem gegenwärtigen Wetter kann ich Sonnenbaden nur empfehlen. Ich habe tatsächlich schon Farbe bekommen und sehe nicht mehr wie ein Leichnam auf Urlaub aus. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 14.04.2009, 01:14:37
Sonnenbaden? x__x
wohl eher Schattenbaden.....
Obwohl das Wetter toll is um rauszugehen ~
Fehlt nur jemand mit dem man rausgehen könnte =/
*das alleine zu langweilig find*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.04.2009, 13:58:00
So, der nächste Absatz an Notizen ist da. Außerdem habe ich Teil 1 noch etwas erweitert:

Zitat
Zu den Entführten gehört unter anderem ein kleines Elfenmädchen, Ayla Nachtlied. Ihr Vater Shirion fand neben dem Bett seiner Tochter ein ausgerissenes Büschel roter Haare. Das spricht gegen die Ergebenen, denn diese haben keinerlei sichtbare Körperbehaarung.
Der Barde Sinthir Harfenspieler hat die Ergebenen mit spöttischen Liedern aufgebracht, und eines Morgens war er verschwunden. In seinem Haus hatte es offenbar einen Kampf gegeben, seine Harfe war zerschmettert, und man hat einen abgebissenen Finger bei ihm gefunden, der wohl nicht zu Sinthirs Händen passt.


Das fehlte vorher noch. Sind alles Sachen, die Tryann erzählt hat.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.04.2009, 14:28:14
Teil 3 wird in Kürze erweitert, aber meine Mittagspause ist jetzt zuende ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.04.2009, 17:02:14
@Beldin und Eretria:

Da ich euch die Interpretation eurer Visionen nicht vorwegnehmen möchte, werde ich die Visionen aus den Notizen, die ich für euch anlege, heraushalten. Wenn ihr dazu etwas in den Mentalen Notizen unterbringen wollt, müsstet ihr das also selbst machen. Wobei zum größten Teil Beldin davon betroffen wäre...  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 14.04.2009, 21:17:36
Zitat von: "Sternenblut"
@Beldin und Eretria:

Da ich euch die Interpretation eurer Visionen nicht vorwegnehmen möchte, werde ich die Visionen aus den Notizen, die ich für euch anlege, heraushalten. Wenn ihr dazu etwas in den Mentalen Notizen unterbringen wollt, müsstet ihr das also selbst machen. Wobei zum größten Teil Beldin davon betroffen wäre...  :roll:


baby, gimme much more time.... 8)

Nein, im Ernst, ich hab das ja angekündigt, allerdings gehts mir ähnlich wie Eretria, das Wetter hat mich voll im Griff; was in meinem Fall allerdings verstopfte Nase, rote Augen und kaum Luft in der Lunge bedeutet. Wenn jemand einen guten Regentanz kennt, könnte er mir einen großen Gefallen tun ^^

edit: ich lass Waldemar den Vortritt, es wäre wohl unpassend, wenn Beldin in der gegebenen Situation das Reden übernehmen würde.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 14.04.2009, 21:56:05
Ich habe die Vision erst einmal so festgehalten.  Damit wir sie wiederfinden und sie nicht verloren geht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 15.04.2009, 06:41:06
Ich hab auch einen Post dazu abgesetzt.
Mal sehen wie Quinta reagiert.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.04.2009, 10:23:59
Zitat von: "Sternenblut"
Der Wachmann, ein junger Mann, der kaum das Erwachsenenalter erreicht hatte, sah Eretria sofort lächelnd an, als sie zum Tor kam. Als sie von Milan als ihrem Freund sprach, veränderte sich sein Blick zu leichter Enttäuschung, dann sah er Milan mit einem Anflug von Bewunderung an.

Sehr schön. :D
Zitat von: "Sternenblut"

Noch einmal ließ er seinen Blick über Eretrias Körper schweifen, und warf Milan einen weiteren, respektvollen Blick zu.

Jetzt muss nur noch Milan erkennen, was für ein Glück er hat. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 15.04.2009, 10:30:56
Naja, auch wenn Charisma 13 noch nicht sooooo ungewöhnlich ist, dürfte Eretria damit schon ziemlich gut aussehen. Und für so einen jungen Kerl mitten im Sturm der Hormone...  :D

Zumal du sie bislang auch so beschrieben hast, dass sie durchaus auch weiblich auftritt. Und wer weiß... vielleicht werden die beiden ja wirklich noch ein Pärchen  :wub:   :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.04.2009, 10:43:22
Zitat von: "Sternenblut"
Naja, auch wenn Charisma 13 noch nicht sooooo ungewöhnlich ist, dürfte Eretria damit schon ziemlich gut aussehen. Und für so einen jungen Kerl mitten im Sturm der Hormone...  :D

Sie arbeitet noch an ihrem Auftreten. Vielleicht verbessert sie sich ja noch. ;) Und es ist durchaus so, dass ihr gefällt, wenn sie so angeschaut wird. :)
Zitat von: "Sternenblut"

Zumal du sie bislang auch so beschrieben hast, dass sie durchaus auch weiblich auftritt. Und wer weiß... vielleicht werden die beiden ja wirklich noch ein Pärchen  :wub:   :D

Natürlich tritt sie auch weiblich auf. :roll: ;) Und dass Milan Eretria durchaus gefällt, hat sie ja schon durchblicken lassen. Ihm gegenüber ist sie zumindest wesentlich zahmer als allen anderen gegenüber. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 15.04.2009, 16:32:58
:o Mo-Moment, wird Milan hier schon wieder ohne mein Wissen verkuppelt? Oh weia, na, ob der arme Kerl das wirklich mitkriegt? Manchmal steht er ja doch etwas auf dem Schlauch ;)

Aber erstaunlich wie schnell meine männlichen Charaktere immer zu Frauen kommen, im wahren Leben klappt das bei mir nie  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.04.2009, 20:32:12
*schulterzuck*
Ah, ist doch ganz nett ^-^
Aber fangt dann bitte nicht an rumzuturteln xD *Liebesgesülze hass*
Brrr, dann seilt Rin sich ab und flüchtet mit Ronga aus der Stadt :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.04.2009, 20:35:55
Zitat von: "Milan Tirkesson"
:o Mo-Moment, wird Milan hier schon wieder ohne mein Wissen verkuppelt? Oh weia, na, ob der arme Kerl das wirklich mitkriegt? Manchmal steht er ja doch etwas auf dem Schlauch ;)

Wie kannst du denn sagen, dass wäre ohne dein Wissen?! :blink: Ich bin doch so nett zu dir, dass muss du doch bemerken. ;)
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Aber erstaunlich wie schnell meine männlichen Charaktere immer zu Frauen kommen, im wahren Leben klappt das bei mir nie  :lol:

Im wahren Leben kann ich auch keine Männer davor retten, dass sie sich in die falsche Frau verlieben. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.04.2009, 20:39:21
Zitat von: "Calfay Rin"
*schulterzuck*
Ah, ist doch ganz nett ^-^
Aber fangt dann bitte nicht an rumzuturteln xD *Liebesgesülze hass*
Brrr, dann seilt Rin sich ab und flüchtet mit Ronga aus der Stadt :D

Wenn du versprichst, Ronga wirklich mitzunehmen. :twisted: Nein, im Ernst, ich eigne mich nicht dazu Liebesromane zu schreiben und außerdem, weiß ich ja noch nicht einmal, ob Milan daran interesse hat. :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.04.2009, 20:43:07
*prust*  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 15.04.2009, 21:12:07
Zitat von: "Eretria"
Nein, im Ernst, ich eigne mich nicht dazu Liebesromane zu schreiben und außerdem, weiß ich ja noch nicht einmal, ob Milan daran interesse hat. :o


Wenn er es irgendwann kapiert, dann vielleicht schon  :D

Aber was ich süß fand, erst entschuldigt sich Eretria dafür, dass sie so launisch ist und dann, als Milan es behauptet, heißt es, sie sei gar nicht launisch  :grin: Kein Wunder, dass der arme Kerl die Frauen nicht versteht  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.04.2009, 21:53:13
Zitat von: "Milan Tirkesson"

Aber was ich süß fand, erst entschuldigt sich Eretria dafür, dass sie so launisch ist und dann, als Milan es behauptet, heißt es, sie sei gar nicht launisch  :grin: Kein Wunder, dass der arme Kerl die Frauen nicht versteht  :lol:

Ich empfehle Milan jetzt schon einmal weitere Zweifel von Eretria an sich selbst, nicht zu bestätigen. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 15.04.2009, 23:06:00
@Milan und Eretria: Ich wollte euch jetzt noch die Chance lassen, zu handeln oder euer Gespräch weiterzuführen, bevor Tryann Zeit für euch hat.  Wenn ihr "fertig" seid, gebt bescheid, dann öffnet sich die Tür für euch ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.04.2009, 23:41:55
"Ein Glas Milch bitte"

Helft mir mal auf die Sprünge, was bestellt man in soner Spelunke? >_<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.04.2009, 23:44:11
Lolz, ich liebe es Bluff und sowas zu werfen, nur zu dumm dass es nie klappt XD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.04.2009, 09:01:04
Naja, ich seh das so: Sofern ich keinen Wurf verlange, sondern du von dir aus würfelst, um ein besonders gutes Ergebnis zu erzielen, heißt ein "verpatzter" Wurf einfach nur, dass du ein ganz normales Ergebnis erzielst. Du fällst also jetzt nicht besonders auf ;-)

Im Graustein gibt es wahrscheinlich vor allem Hochprozentiges - Schnaps, Whiskey, solche Sachen. Aber auch (billiges) Bier und Wein sollte es geben. Ob und was es in so einem Laden an nicht-alkoholischen Getränken gibt, ist schwer zu sagen - Calfays größte Chancen dürften bei sowas wie Wasser oder Ziegenmilch bestehen.
Du kannst aber auch einfach den Wirt fragen  :grin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 16.04.2009, 09:20:10
Zitat von: "Sternenblut"
@Milan und Eretria: Ich wollte euch jetzt noch die Chance lassen, zu handeln oder euer Gespräch weiterzuführen, bevor Tryann Zeit für euch hat.  Wenn ihr "fertig" seid, gebt bescheid, dann öffnet sich die Tür für euch ;-)

Ich bin fertig. Ich glaube, dass auch Milan erst einmal ichts mehr "Privates" zu mir sagen wird. ;) Dies sollte aber Milan selbst entscheiden. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 16.04.2009, 10:29:10
Zitat von: "Sternenblut"
Naja, ich seh das so: Sofern ich keinen Wurf verlange, sondern du von dir aus würfelst, um ein besonders gutes Ergebnis zu erzielen, heißt ein "verpatzter" Wurf einfach nur, dass du ein ganz normales Ergebnis erzielst. Du fällst also jetzt nicht besonders auf ;-)

Danke >.<
Soo, dann sehen wir doch mal was es hier gibt *-*
Mwahahahahahahah ~~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 16.04.2009, 12:50:51
Von mir aus kann der Hauptmann kommen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 16.04.2009, 13:24:11
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Von mir aus kann der Hauptmann kommen :)

Obwohl ich dir jetzt noch antworten werde. ;) Die Gelegenheit ist zu schön. Habe ich dir schon gesagt, dass ich Milan genau wegen solcher Zweifel für einen tollen Charakter halte. :)

EDIT: Ich bin jetzt fertig.  :)
EDIT 2: Ich habe ein paar kleinere Schreibfehler korrigiert.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 16.04.2009, 20:55:58
Oh mein Gott, ich glaube, Milan wird gleich eine Runde in Ohnmacht fallen  :D

Aber danke für das Lob  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.04.2009, 08:07:39
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Oh mein Gott, ich glaube, Milan wird gleich eine Runde in Ohnmacht fallen  :D
Aber danke für das Lob  :lol:

Schön. :) Du bist es ja selbst, der mich zu derartigen Posts animiert. Ich bin ja froh, dass es gefällt. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.04.2009, 09:27:03
Hum.....
Ich bin nicht so sicher wie ich auf diese Person reagieren soll die gerade die Kneipe betreten hat öo
Wer/was genau ist das? .__.°
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.04.2009, 09:36:55
Zitat von: "Calfay Rin"

Wer/was genau ist das? .__.°

Das ist Markos, oder? :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.04.2009, 10:09:04
Calfay und Ronga haben so ein Wesen noch nie gesehen (es sei denn, ihr macht irgendeinen passenden Knowledge-Wurf und habt dabei super Ergebnisse ;-))

Euch als Spielern kann ich aber sagen: Markos ist ein Oger.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.04.2009, 10:12:18
Eretria hat ein neues Bild bekommen. Da schaut sie mehr in die Welt als bei dem Bild hinter dem Altar. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.04.2009, 10:25:10
Sie schaut aber ein bisschen böse drein ^^"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.04.2009, 10:29:54
Zitat von: "Calfay Rin"
Sie schaut aber ein bisschen böse drein ^^"

Findest du nicht, dass das passt. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.04.2009, 10:33:17
Och, die "vorherige Eretria" fand ich aber deutlich hübscher ;-) Ansonsten aber ein gutes Bild, obwohl sie tatsächlich ein bißchen "griesgrämig" wirkt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.04.2009, 13:30:20
Zitat von: "Sternenblut"
Och, die "vorherige Eretria" fand ich aber deutlich hübscher ;-) Ansonsten aber ein gutes Bild, obwohl sie tatsächlich ein bißchen "griesgrämig" wirkt.

Ich weiß genau, wo du da hingeschaut hast. ;) Aber bitte schön, da ist sie wieder.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.04.2009, 13:31:43
*lach*

Nein, ich meinte damit tatsächlich das Gesicht. Obwohl alles andere natürlich auch sehr lecker aussieht auf dem Bild *g*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 17.04.2009, 14:01:26
Irgendwie finde ich, dass das Bild auch rein vom Hintergrund und von der Geste der Frau besser zu Eretria passt, als die Dame mit leicht angesäuertem Gesichtsausdruck :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.04.2009, 14:11:47
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Irgendwie finde ich, dass das Bild auch rein vom Hintergrund und von der Geste der Frau besser zu Eretria passt, als die Dame mit leicht angesäuertem Gesichtsausdruck :D

Ist ja gut. Obwohl, so garstig finde ich das Bild nicht.
(http://th06.deviantart.com/fs16/300W/f/2007/149/9/5/A_crow_sings_by_shaliara.jpg)
Aber wenn Milan das Erste bevorzugt, bleibt es natürlich dabei. :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.04.2009, 14:39:06
Stimmt, in der Großansicht ist es besser.

Aber die Frau auf dem neuen Bild wirkt irgendwie älter und etwas erschöpft, finde ich. Das andere Bild hingegen ist voller Lebenskraft, und irgendwie finde ich, passt das besser zu Eretria.

EDIT: Aber entscheiden musst du das letztlich natürlich selbst :-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 17.04.2009, 15:36:08
Zitat von: "Eretria"

Aber wenn Milan das Erste bevorzugt, bleibt es natürlich dabei. :wub:


Also ich kann das natürlich auch nicht entscheiden, aber wenn Milan Eretrias Freund wäre, dann hätte er bestimmt eine Zeichnung des ersten Avatars bei sich im (leeren) Goldbeutel dabei  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 17.04.2009, 17:49:58
Jetzt haben wir alle wieder was zu sabbern ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 17.04.2009, 19:06:11
Ich habe meinen Beitrag noch mal edetiert da ich die letzte Seite noch nicht gelesen hatte. Ich habe bei 39 ende aufgehört.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 18.04.2009, 10:33:33
Dachte ich mir...
Lol Waldemar, du bist doch gar nicht bei Tryann xD!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.04.2009, 11:02:31
Zitat von: "Reina"
Dachte ich mir...
Lol Waldemar, du bist doch gar nicht bei Tryann xD!

Wobei Waldemar dies natürlich auch die Bogenmacherin fragen kann. Ein wenig mehr "Fleisch" am Post, hätte hier dies deutlicher gemacht. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.04.2009, 13:26:02
Boah, ich platz gleich vor Aufregung! Kein Wunder, dass Milan auch grad richtig ab geht  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 18.04.2009, 18:54:21
Ist bei mir jetzt nicht so ganz angekommen, meint der unseren Tisch?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.04.2009, 19:10:35
Nein, scheinbar meint er den Tisch direkt neben eurem - den, an der er sich jetzt auch gesetzt hat.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.04.2009, 19:17:08
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Boah, ich platz gleich vor Aufregung! Kein Wunder, dass Milan auch grad richtig ab geht  :D


Das seh ich mal als Kompliment für eine gute Story an *g*  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.04.2009, 19:32:41
Habe gerade nochmal ein wenig an der Geschichte gebastelt - also an dem Part, der noch auf euch wartet *g* Ich brauche echt eine Menge Geduld, ich hab soooo viel Geschichte, und am liebsten würde ich alles auf einmal erzählen   :D  :roll:

Aber eins muss ich sagen: Diese Runde macht mir bislang wirklich wahnsinnig viel Spaß. Ihr habt tolle Charaktere, und ihr spielt sie alle auch wirklich toll. :-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.04.2009, 23:54:39
Zitat von: "Sternenblut"
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Boah, ich platz gleich vor Aufregung! Kein Wunder, dass Milan auch grad richtig ab geht  :D


Das seh ich mal als Kompliment für eine gute Story an *g*  :D


Öhm...dann sag ich jetzt nix ;)

Aber mir macht die Story auch Spaß, vor allem weil es keine 08/15-Runde ist und die Charaktere sich auch gut ergänzen. Außerdem gibt es keine Reibereien wie in den anderen Gruppen. Sehr schönes, spannendes und entspanntes Spielen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 19.04.2009, 00:06:50
Same here.
Ich würd noch was schreiben, aber bin sooooooooooooo müde =__=
(nicht dass ich deswegen schlafen gehen würde xD)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 19.04.2009, 07:43:06
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Außerdem gibt es keine Reibereien wie in den anderen Gruppen. Sehr schönes, spannendes und entspanntes Spielen :)


Ähm Eretria und Beldin? (zum Thema reibereien) Oder meintest du OOC/ Uneinigkeiten über die Art wie man spielt?

Mir gefällt die Geschichte auch gut. Und auch Waldemar entwickelt sich ich werde versuchen das in Zukunft in den Posts etwas mehr "auszufleischen"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.04.2009, 11:09:20
Zitat
Ach und gibt es einen Grund warum Macro nur an diesem Tisch sitzen will?


Hat Ronga wirklich "Macro" gesagt??  :D  :D  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 19.04.2009, 12:15:56
Zitat von: "Waldemar"
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Außerdem gibt es keine Reibereien wie in den anderen Gruppen. Sehr schönes, spannendes und entspanntes Spielen :)


Ähm Eretria und Beldin? (zum Thema reibereien) Oder meintest du OOC/ Uneinigkeiten über die Art wie man spielt?


Genau, eher so OOC-Streitigkeiten. Innerhalb vom Spiel ist es ja vollkommen okay, aber außerhalb nervt es :)

Und ja, ich glaube, Ronga hat Macro geschrieben, passt doch aber auch zu einem Oger  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 19.04.2009, 14:00:37
Uhh... Ronga fehlt echt ein wenig Feingefühl...
Er sagte doch eigentlich schon "ich mag keinen anderen Platz" (weshalb auch immer) ~_~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.04.2009, 18:41:33
Ja, aber wenn man seine Hintergrundgeschichte bedenkt, macht es doch Sinn, dass er wenig Feingefühl hat. Ist doch interessant, dem SC quasi dabei zusehen zu können, wie er allmählich soziale Umgangsformen lernt ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.04.2009, 18:49:56
@Rin: Willst du noch reagieren, oder soll ich Markos antworten lassen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 19.04.2009, 19:28:14
Nö, ist schon okay ~_~
Hab diesen Typen noch nicht ganz gecheckt.

Jetzt macht Eretrias Vision etwas mehr Sinn xD
Wir sollen nicht vor die Stadt gehen, könnten ja eventuell dieses Viech plattmachen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 20.04.2009, 12:45:04
Oh mist ist mir gar nicht aufgefallen Markos meinte ich natürlich aber egal. (sowas passiert wenn man mittendrinn abgelenkt wird) :oops:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.04.2009, 13:49:42
Macht ja nix. Wäre ein solcher Versprecher ernsthaft gefährlich gewesen, hätte ich dir die Chance zum Editieren gegeben ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.04.2009, 23:38:04
@Waldemar & Beldin: Geht ihr schnurstracks in Richtung Taverne? Oder wie ist der Plan?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 21.04.2009, 12:58:34
Was mich angeht, gehts schnurstracks zur Taverne, und Waldemar hat auch nichts anderes angedeutet. Also ja ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.04.2009, 06:07:19
@Beldin: Willst du aufgrund deiner Beobachtung irgendetwas tun (z.B. es Waldemar erzählen, oder auch nur eine Reaktion Beldins posten)? Wenn nicht, mache ich den Sprung zur Taverne im nächsten Post.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 22.04.2009, 06:34:28
Genau wir machen uns auf den Weg zur Taverne. und sofern nichts ungewöhnliches Passiert gehen wir auch direkt dahin.
Wenn Beldin den Schatten untersucht, oder wir eine Weitere Gruppe Ergebene sehen, die uns über den Weg läuft kann sich das Ändern, aber sonst ab zum Graustein.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 22.04.2009, 14:24:39
*seufz* Sagt mal, hat einer unser Magiebegabten zufällig auch einen Abwasch-Zauber drauf? Den könnte ich jetzt nämlich gebrauchen.  :( Kein Bock auf Hausarbeit...  <_<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.04.2009, 18:10:08
Kannst du mir vielleicht bei was helfen Milan? T__T
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 22.04.2009, 18:23:15
Solange es kein Abwasch ist, werde ich es zumindest versuchen :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.04.2009, 18:49:27
Zitat von: "Milan Tirkesson"
*seufz* Sagt mal, hat einer unser Magiebegabten zufällig auch einen Abwasch-Zauber drauf? Den könnte ich jetzt nämlich gebrauchen.  :( Kein Bock auf Hausarbeit...  <_<


Aber sicher doch: "Abrakadabra Schwuppsdiwupps - Spülmaschinikus!"

*auf milans namen eine spülmaschine bestell*

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.04.2009, 18:58:56
Uhh...also das ist so .__."
Gerade hat die Uni wieder angefangen und ich studier jetzt Vor- und Frühgeschichte...
Aber leider müssen wir dieses Semester schon Refarate halten x__X
Dabei bin ich doch noch gar kein Archäologe....
Ich meine, naja, ich kann zwar Bücher über ein Thema lesen und so tun als hätte ich es verstanden, es ist nur... wääh, ich bin so schlecht im Refarate schreiben...
(http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/omgnooo.gif) Omg omg OMG!!
Ist das denn normal dass man gleich sowas machen muss?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 22.04.2009, 20:03:49
Ja, natürlich ist das normal. Ich glaube, ich habe am Anfang meines Studiums mehr Referate gehalten, als dass ich das jetzt tue (jetzt darf ich mich schon ab und an wo reinsetzen und einfach mal nur zuhören  :D ).

Aber du musst dir da wirklich keinen Stress machen. Ich weiß ja nicht, was du für Referate halten musst. Es gibt da ja unterschiedliche Versionen. 1.reine Abhandlung von irgendwelchen Geschehnissen, 2.Thesen aufstellen. Wenn du nur über ein Ereignis erzählen musst, dann lies dir ein bißchen was dazu durch (müssen ja nicht gleich zwei Dutzend Bücher sein), schreib dir das, was dir wirklich wichtig vorkommt raus und erzähl es dann. Wenn dein Dozent nett ist, hakt er ein, fragt da mal nach oder dort oder es kommt zu einem Gespräch innerhalb des Kurses.
Bei Referatstyp Nummer 2 ist das sogar noch ein bißchen angenehmer. Du hast zwar mehr Arbeit beim Herausfinden der Thesen (wobei man sich da immer was aus den Fingern saugen kann  :D ), aber dafür kann man dann auch ordentlich drüber diskutieren.

Aber Referate dienen ja auch nur einer Übersicht, die müssen ja nicht perfecto sein. Umso besser sie sind, desto glatter läuft dann das Hausarbeiten schreiben (falls du das auch in Angriff nehmen musst), aber sie müssen jetzt keine Hausarbeit an sich darstellen. Kurz und knackig, sagen unsere Dozis immer  :lol: Und falls es doch mal nicht so besonders gut ist, lenken die Dozenten schon ein. Also mal keine Panik :) Vor allem da auf dich vermutlich noch so um die vier Dutzend andere Referate zu kommen werden.  :lol:


Oh, Meister Sternenblut, vielen Dank für die Spülmaschine, ich fürchte nur, ich bin schon fertig mit dem Abwasch und mein Konto dürfte dann nicht mehr gedeckt sein <_<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.04.2009, 20:39:07
Ah, ich glaube es ist Typ 1.
Und ne Hausarbeit müssen wir auch machen... hab mir gedacht dass das sowas wie das Refarat als Text sein muss oder so (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/confused.gif) (klingt irgendwie verdächtig)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.04.2009, 21:40:26
Boah, hatte den Prof nochmal wegen dem Refarat gefragt und der meinte so "Ihr habt doch ne Literaturliste bekommen und für die Themen kannst du dich einfach auf der Liste eintragen"
Diese Literaturliste hab ich sowas von übersehen .__."
(war bestimmt irgendwo in diesem Stapel Bälttern versteckt den wir bekommen haben *die angewohnheit hab solche stapel nicht durchzublättern*)
Der denkt jetzt bestimmt ich bin voll der Jammerlappen! Oo"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 22.04.2009, 22:01:48
Ach Quark, der hält dich nur für einen Ersti ;) Erstis sind immer "problematisch", das kennen die Dozis schon ;) (Ich find Erstis immer so süß, wie sie so orientierungslos über den Campus rennen...hach, das weckt Erinnerungen ^^) Guck einfach mal die Literaturliste an, falls du den Stapel noch nicht weg geschmissen hast :D Und dann suchst du dir ein schönes Thema aus, was dich auch interessiert und dann passt das schon :)

Und ja, das Refarat kannst du als gute Grundlage für die Hausarbeit nehmen. Deshalb sag ich ja, dass eine ordentliche Ausarbeitung des Referats dir eine Menge Arbeit bei der Hausarbeit erspart :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.04.2009, 14:50:43
Werde morgen wohl nicht zum Posten kommen, da ich voraussichtlich den ganzen Tag bei einem Termin in Hamburg bin. Nächster Post dementsprechend wohl erst am Wochenende...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 24.04.2009, 10:26:44
Das kannst du doch nicht machen. Du musst jetzt schnell zum Tempel überblenden, damit Eretria Milan nicht den Kopf abreißt  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 24.04.2009, 13:59:51
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Das kannst du doch nicht machen. Du musst jetzt schnell zum Tempel überblenden, damit Eretria Milan nicht den Kopf abreißt  :D

Das werde ich doch nicht. Deine Frage ist doch berechtigt. ;) Ich komme nur vor Sonntag auch nicht mehr zum Posten von daher könntest du "Glück" haben. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.04.2009, 19:30:30
Neeee, da warte ich natürlich auf Eretrias Antwort  :D

@Ronga / Calfay: Wie sieht's bei euch aus? Macht ihr noch was, oder wartet ihr jetzt auf die Anderen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 25.04.2009, 20:38:03
Ich würde ja gerne was sinnvolles posten....
Aber meine Mom hat heute angerufen und sagte sie kommt morgen zu besuch -.-
Warum fällt ihr das immer erst nen Tag vorher ein?!
Naja, jetzt wieder aufräumen, putzen und so..........
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.04.2009, 09:11:17
@Beldin: Zwecks Zeitersparnis sage ich schonmal vorab, dass Beldin den Schatten nirgends wiederfinden kann.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 26.04.2009, 14:55:02
Juhu habe meine Prüfung nun hinter mir. stehen nur noch Klausuren und Facharbeit an. ach wie schön es ist Zeit zu haben. :D
Damit bin ich auch wieder weg. Wenn etwas gepostet wird probiere ich darauf zu antworten wird aber nicht unbedingt schnell und viel sein.
Ronga
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.04.2009, 15:01:52
Herzlichen Glückwunsch, Ronga :-)

Übrigens spricht nichts dagegen, von dir aus was zu Markos zu sagen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.04.2009, 08:00:08
@Eretria/Milan: Nächster Post meinerseits folgt im Laufe des Tages...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.04.2009, 08:30:16
Zitat von: "Sternenblut"
@Eretria/Milan: Nächster Post meinerseits folgt im Laufe des Tages...

Passt schon. Ich fürchte, dass ich heute wohl nur noch am Abend hier rein komme, um selbst etwas zu schreiben. Lesen ist noch drin, aber gehaltvolle Posts kommen heute keine mehr. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 27.04.2009, 10:48:38
wie sieht es denn Zeitlich aus, wir hatten ja einen Umweg. Wenn wir in die Kneipe hineingehen sollten wir wieder Synchron sein oder?
Sollen wir noch etwas warten oder Direkt hineingehen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.04.2009, 12:10:19
Da euer Abstecher ja sehr kurz war, und die Zeit, die man für einen Weg benötigt, auch davon abhängig ist, wie man durch den gut besuchten Markt durchkommt, ist es nicht unrealistisch, wenn ihr kurz nach Calfay und Ronga an der Kneipe ankommt.

Von daher seid ihr dort wieder "synchron", ihr könnt also die Kneipe jetzt betreten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 28.04.2009, 09:29:57
Soviel zum Thema "nicht als Elf erkannt werden wollen" :grin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.04.2009, 11:00:13
Soviel verrate ich: Da Oger ziemlich gute Werte bei "Listen" und "Spot" haben, bin ich auch von guten Geruchswahrnehmungen ausgegangen. Und bei Markos passt das aus anderen Gründen sogar besonders gut ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.04.2009, 15:06:54
Ob der Magier der ihn geowned hat auch ein elf war?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.04.2009, 16:01:31
Zitat von: "Calfay Rin"
"Hier Beldin" bot Rin ihm einen Platz an, der zwar an ihrem Tisch, aber entgegengesetzt zu Markos war, der Elfen anscheinend nicht leiden konnte. "Wir redeten schon übers Geschäft." behauptete sie vielsagend.


Nicht, dass es mich besonders stören würde - aber war euer Plan nicht ursprünglich, möglichst getrennt aufzutreten?  :oops:

 :grin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.04.2009, 17:54:00
Ja....... aber naja, Beldin hat eh schon die Aufmerksamkeit auf sich gezogen... da kann er auch gleich mit an den Tisch kommen, oder? Wenn son paar Fremde in Zweiergruppen hereinschneien und so tun als kennen sie sich nicht ist das auch etwas seltsam...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.04.2009, 19:56:11
Aber nur für die Ermittler, denn die anderen wissen ja nicht, dass das Bekannte sind, die nur so tun, als würden sie sich nicht kennen :D :unsure: Hmm...auch irgendwie verwirrend  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 28.04.2009, 21:44:38
Da wir jetzt eh angesprochen wurden hat es auch keinen Sinn mehr vorzugeben uns nicht zu kennen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 29.04.2009, 10:20:21
Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass Waldemar mit seinem Mundwerk irgendwann mal Ärger bekommt. Dabei wollte ich ihn ursprünglich eher ruhig spielen...  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.04.2009, 12:59:01
Go Waldemar xD
Wenn wir in der Kneipe eine Schlägerei anzetteln muss die Stadtwache mobilisiert werden um da für Ruhe zu sorgen... dann vergessen sie vielleicht das Lagerhaus der Ergebenen zu bewachen und wir können uns reinschleichen *-*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.04.2009, 13:59:59
So sieht das also aus - das ist euer Geheimplan!  :D

Allerdings fürchte ich, dass die "Schlägerei" doch schon ziemliche Ausmaße annehmen müsste, damit die komplette Stadtwache von Himmelstor mobilisiert werden müsste....  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 30.04.2009, 18:45:11
Meine Geheimpläne funktionieren immer.... nicht >.<

Zitat
Er ist verschwunden, seit heute morgen.

Bestimmt wurde er entführt xDD
Wann machen wir eigentlich endlich was gegen diese Entführungen und Morde?
Irgendwie hab ich das Gefühl dass wir wie die dummen Polizisten in manchen Filmen/Büchern einfach in der Gegend rumlaufen und Hinweise suchen während um sie herum lauter Leute ermordet werden .__.°
Wir könnten zb jemanden suchen der gefährdet ist weil er die Ergebenen beleidigt hat und ihn dann überwachen um den Mörder zu schnappen...
Oder wir "machen" und so eine Person einfach, bzw legen nen Köder aus xD
Oder wir stürmen das Hauptquartier der Ergebenen. Wären sie wirklich harmlose Händler würde ja nichts passieren weil wir darin nichts finden würden und harmlose Händler normalerweise nicht sofort zu den Waffen greifen...
Und wenn nicht kämen wir sicher ein bisschen weiter ^__^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 30.04.2009, 22:30:37
Öhhh, als Level 1- Charakter möchte ich nicht unbedingt ein Hauptquartier der Bösen stürmen. Und wer weiß, vielleicht können wir den Mord an dem verschwundenen Priester ja noch verhindern :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 01.05.2009, 01:30:19
Indem wir das Hauptquartier nicht stürmen und weiter fröhlich labernd und nichts tuend durch die Gegend laufen?
Oder wollen wir durch die Strassen ziehen und dabei laut rufen: "Bitte tötet den Priest nicht, wir zahlen das Lösegeld!!" ? .__."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 01.05.2009, 11:02:08
So in etwa :D So leicht geben Eretria und Milan jedenfalls nicht einfach auf  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 01.05.2009, 20:49:11
Zitat von: "Milan Tirkesson"
So in etwa :D So leicht geben Eretria und Milan jedenfalls nicht einfach auf  :lol:

So ist es. :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 01.05.2009, 22:25:13
Hö? Das ist wirklich seltsam... es scheint keinen Grund zu geben warum er verschwunden/entführt/ermodert sein sollte...
Ich meine, er hatte nichts mit den Ergebenen zu tun.....er hatte nichts mit irgendwelchen anderen Gruselgestalten zu tun, bis er PLÖTZLICH albträume hatte?
Liegts vielleicht daran dass er ein Priester der öhm... Sonne und Monde ist? Eretria is ja auch gewarnt worden *zusammenhang such*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 01.05.2009, 23:01:08
Ich glaub, dass die Priesterin nicht alles weiß über ihren Verlobten. Ansonsten sehe ich momentan auch noch nicht, weshalb er entführt werden könnte. Von den Ergebenen scheint sie jedenfalls nichts gehört zu haben *grübel*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 01.05.2009, 23:37:46
Naja, hab auch schon kurz daran gedacht dass er in irgendwelche dubiosen Geschäfte verwickelt sein könnte...
hab den Gedanken aber wieder verworfen... ich meine er isn Priester einer guten (?) Gottheit, weshalb sollte er sowas tun?
Kann allerdings schon sein dass er mehr wusste als seine Verlobte weiss xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 02.05.2009, 08:54:57
Vielleicht hat er den Hilfesuchenden "falsche" Ratschläge gegeben, die den Ergebenen nicht in den Kram gepasst haben.

@Sternenblut: Sind eigentlich die Priester von Mutter Sonne und den zwei Monden auch an ein Schweigegelübde gebunden, so wie unsere Pfarrer und der Rest der Bande? :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.05.2009, 11:31:28
Nicht grundsätzlich, nein.

Wenn ein Priester natürlich einen Eid im Namen der Gestirne abgibt, ist das schon etwas anderes - aber der müsste dann explizit geäußert werden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 02.05.2009, 21:59:49
Ich check das wirklich nicht. Würde jemand ihn im Bett umbringen oO und seine Leiche mitnehmen Öo dann würde das doch wohl seine Freundin die neben ihm liegt bemerken?!
Oder irgendwer würde sich wundern wenn jemand mit nem ausgezogenen Typen auf dem Arm durch die Stadt läuft?
Häääää? xD
Selbst wenn er selbst gegangen ist muss der doch jemandem aufgefallen sein!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 02.05.2009, 22:17:34
Hmm, im Anbetracht dessen, dass das kleine gnomische Mädchen mehr oder minder inmitten des Trubels des Marktplatzes getötet wurde und da auch niemand etwas gesehen hat, würde ich das nicht so sehen.

Ich glaube, der Gute ist des Nachts durch irgendetwas aus dem Bett geholt worden und dabei jemandem gewaltig in die Quere gekommen. *am Kinn kratz* Das eigentliche Problem sehe ich darin, dass die Zeit, die wir brauchen, um mehr Informationen zu bekommen, wahrscheinlich zu lang sein wird, um den Priester zu retten  :(

Und dann steht wieder eine Frau ohne ihren Verlobten da  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 02.05.2009, 22:35:46
Warum bin ich nicht auf die Idee gekommen? Das macht schon Sinn.
Dann wäre doch die nächste Frage: "was suchte der Schurke im Tempel?"
Andererseits hatte der Priester ja "schreckliche Albträume" (wäre es dann nicht das Beste gewesen ihn einfach zu wecken und wachzuhalten? < < dann wäre er auch nicht entführt worden)
und saa, das mit dem Traum deutet doch irgendwie darauf hin dass es schon um ihn ging und er nicht nur zufällig unter die Räder kam.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.05.2009, 22:45:51
*aufzeig* *schnips*

Ich weiß es, ich weiß es!

 :D  :D  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 02.05.2009, 23:08:15
Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt einen coolen Auftritt hinzulegen mit
"Wir sind die Stadtwache!"
Muuuuuhahahahahaha ~~!  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 03.05.2009, 09:34:17
Zitat von: "Sternenblut"
*aufzeig* *schnips*

Ich weiß es, ich weiß es!

 :D  :D  :D


Streber!  :D

Naja, ich halte es irgendwie für keine gute Idee, uns der Priesterin gegenüber als Mitarbeiter der Stadtwache preis zu geben, denn irgendwie vertraue ich ihr nicht so ganz.

Aber das mit den Alpträumen halte ich tatsächlich für eine gute Argumentation, dass meine Theorie bezüglich einer zufälligen Entführung vielleicht nicht so ganz funzt. Andererseits, vielleicht waren es keine ihm geschickten Alpträume, sondern der Gute hatte irgendwelche Visionen von schlimmen Dingen, die geschehen werden. Ohja, das ist es...der arme Kerl hatte einen Alptraum, ist schweiß überströmt erwacht und wollte sich nur ein Glas Milch holen. Und da ist plötzlich der böse, schwarze Mann aus dem Schrank hervor gesprungen...und dabei hat seine Verlobte ihm doch immer gesagt, dass es da nichts im Schrank gibt...  :D

Okay, okay, ich bin grad erst aufgestanden, mein Kopf ist noch wirr  :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.05.2009, 10:32:29
Mist. Jetzt hat Milan auf einen Schlag den gesamten Plot aufgedeckt.

Euer Hauptgegner ist "der schwarze Mann".

Ihr wisst schon, der aus dem Kinderspiel: "Wer hat Angst vorm..."

 :D  :D  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 03.05.2009, 10:35:57
Mach dir nichts draus, mein Kopf zum Beispiel ist immer wirr ^-^;
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 03.05.2009, 21:18:47
Kleiner Nachtrag:
Zitat von: "Sternenblut"
Nicht, dass es mich besonders stören würde - aber war euer Plan nicht ursprünglich, möglichst getrennt aufzutreten?


Mein Fehler, ich hätt mich einfach woanders hinsetzen sollen. Allerdings wollte Beldin eigentlich so tun, als kenne er Calfay und Ronga nicht und setze sich nur zufällig an denselben Tisch. Hat er wohl die Rechnung ohne Calfay gemacht.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 04.05.2009, 07:46:30
Als ob er sich grundlos neben diesen Markos setzen würde der ihn nicht mag < <
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 04.05.2009, 14:03:19
Habe zwei Schreibfehler in meinem Post korrigiert.  :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 04.05.2009, 21:55:11
Zitat von: "Calfay Rin"
Als ob er sich grundlos neben diesen Markos setzen würde der ihn nicht mag < <


Das wusste Beldin ja nun nicht, als er sich eurem Tisch näherte. Und so feige, sich von einem Maulhelden einfach so in die Flucht schlagen zu lassen, ist er nun auch nicht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 10.05.2009, 01:07:18
Tut mir Leid, dass ich in letzter Zeit nicht zum Posten gekommen bin, aber die allerletzte Hausarbeit musste geschrieben werden und das war mehr als ein Kampf  :( Jetzt ist es aber geschafft und ich hoffe, ich komme morgen dazu, alles zu lesen. Bis dahin erschtma ne gute Nacht :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 10.05.2009, 18:47:03
*eifersüchtig* *neidisch*
Könnte ich einmal so fleissig sein wie du T__T
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 10.05.2009, 18:56:51
Das hat mit Fleiß wenig zu tun, ich hatte Druck, dass ich fertig werde ^^ Ich brauch immerhin die Scheine...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 11.05.2009, 19:39:39
Tut mir Leid, alles etwas durcheinander  :blink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 11.05.2009, 21:26:10
Wieso, ist doch gut  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 11.05.2009, 21:28:19
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Tut mir Leid, alles etwas durcheinander  :blink:
Nein, es ist toll. Es passt vor allem perfekt zu Milan. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Azuil am 12.05.2009, 09:43:10
Zitat von: "Eretria"
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Tut mir Leid, alles etwas durcheinander  :blink:
Nein, es ist toll. Es passt vor allem perfekt zu Milan. ;)


Ich fürchte, er wird ewig ein Chaot bleiben *seufz*

Oh...äh...Milan (ma' mit 'nem anderen Acc  :D )
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 12.05.2009, 12:16:33
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Zitat von: "Eretria"
Zitat von: "Milan Tirkesson"
Tut mir Leid, alles etwas durcheinander  :blink:
Nein, es ist toll. Es passt vor allem perfekt zu Milan. ;)

Ich fürchte, er wird ewig ein Chaot bleiben *seufz*

Falls es dir hilft: Ich mag Milan so. :wub: ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 12.05.2009, 18:14:45
Danke, das rettet mir jetzt den Tag  :lol:

Ich hasse Dozenten  :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 13.05.2009, 00:47:31
Warum? .___."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.05.2009, 13:26:17
Weil der doofe Sack ('tschuldigung) meine Arbeit nicht angenommen hat und zwar nur, weil ihm mein Literaturverzeichnis nicht gefallen hat...

Aber was soll's! Hatte ich Zeit die Arbeit noch mal komplett Korrektur zu lesen und Verbesserungen vorzunehmen und morgen kriegt er sie noch mal auf den Schreibtisch geknallt  :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 14.05.2009, 11:26:14
Holla, da würd ich mich auch ärgern, aber kann mir ehrlich gesagt nicht mal vorstellen dass ich überhaupt eins machen würde  :D
Litaturverzeichnis? Das ist sowas wie die Liste von Büchern aus denen du zitiert hast, oder?

edit: Was ihr da gerade tut finde ich übrigens auch gut.
Findet die Hinweise, ihr schafft es!! Yay! *fähnchen schwenk*
Bei uns der Spelunke ist gerade ja eh nichts los ^-^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.05.2009, 11:55:25
Zitat von: "Reina"
Bei uns der Spelunke ist gerade ja eh nichts los ^-^


Was allerdings allem voran an euch liegt. Ich habe euch Beschreibungen der Gäste gegeben, und ihr seid mitten in einem Gespräch mit Markos dem Oger. Und plötzlich verfallen alle in Lethargie, und sitzen schweigend an ihrem Tisch...?

Ein bißchen müsst ihr schon selbst aktiv werden ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 14.05.2009, 12:38:40
Spoiler (Anzeigen)


Zitat von: "Reina"
edit: Was ihr da gerade tut finde ich übrigens auch gut.
Findet die Hinweise, ihr schafft es!! Yay! *fähnchen schwenk*
Bei uns der Spelunke ist gerade ja eh nichts los ^-^


Zwischen Milan und Eretria stimmt eben irgendwie die Chemie ^^ Wir werden uns dementsprechend bemühen, statt Hinweisen auch mal was noch Lebendes zu finden  :lol: *Katze schleicht durchs Bild*...  <_< Irgendwie hat das Viech nich begriffen, dass das hier MEIN Schreibtisch ist und nicht UNSER  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 14.05.2009, 13:08:46
Zitat von: "Milan Tirkesson"

Zwischen Milan und Eretria stimmt eben irgendwie die Chemie ^^ Wir werden uns dementsprechend bemühen, statt Hinweisen auch mal was noch Lebendes zu finden  :lol:
Ja, wir zwei, finde ich geben ein gutes Gespann ab. :) Ich hoffe einmal wir werden etwas herausfinden. *zu Sternenblut schielen*
Zitat von: "Milan Tirkesson"
*Katze schleicht durchs Bild*...  <_< Irgendwie hat das Viech nich begriffen, dass das hier MEIN Schreibtisch ist und nicht UNSER  :roll:

Nein, du hast nicht verstanden, dass dies ihr Schreibtisch ist und du dort nur geduldet bist. :rofl:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 14.05.2009, 15:25:39
Zitat von: "Sternenblut"

Was allerdings allem voran an euch liegt. Ich habe euch Beschreibungen der Gäste gegeben, und ihr seid mitten in einem Gespräch mit Markos dem Oger. Und plötzlich verfallen alle in Lethargie, und sitzen schweigend an ihrem Tisch...?

Ein bißchen müsst ihr schon selbst aktiv werden ;-)

Najahhhhhhhhhhhhh, Aktivität ist nicht so meine Stärke (ich hab nicht mal Lust in die Küche zu gehen und was zum Essen zu kochen =_=)
Die Gäste haben wir schon gesehen aber halt nicht gehört. Eine komische Frau die irgendne Schriftrolle (=Zeitung? xD) liest und ein verdächtiger Typ, der allerdings ebenfalls schweigend an seinem Tisch sitzt und nichts macht. Dazu dieses unglaublich interessante Gespräch mit Markos... *nicht so recht weiss worüber ich mit dem reden soll*
Ich glaube Rin könnte mit dem was Milan und Eretria da rausgefunden haben deutlich mehr anfangen als mit einem Ex-Gladiator der seinen "Ruhestand" in einer heruntergekommenen Kneipe mit Bier begiesst.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 14.05.2009, 15:31:25
So, da habt ihrs ^__^
Hab Waldemar echt lange nicht mehr gesehen ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 14.05.2009, 15:34:35
Zitat von: "Calfay Rin"
So, da habt ihrs ^__^
Hab Waldemar echt lange nicht mehr gesehen ~

:jester: :rofl: Und jetzt seid alle schön lieb, während Onkel Waldemar das Geschichtenbuch rausholt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.05.2009, 16:48:35
Aaaaaaalso..... ist zwar eigentlich nicht mein "Job", aber ich geb mal ein paar Tipps.

Markos hat bereits gesagt, dass er oft in der Kneipe ist. Vielleicht hat er ja mal was mitbekommen?

Eventuell wäre es möglich, unter einem Vorwand ("Wir suchen jemanden, der die Drecksarbeit für uns erledigt") mit einem der anderen Gäste ins Gespräch zu kommen.

Oder man sorgt dafür, dass die anderen Gäste auf euch aufmerksam werden, beispielsweise, in dem man darauf setzt, dass einer von denen die Ergebenen auch nicht mag. Dann könnte man beispielsweise "versehentlich" etwas zu laut einen Satz wie "Und dann drücken wir diesen glatzköpfigen Ergebenen endlich mal richtig einen rein" fallen lassen.

Das sind jetzt nur drei Vorschläge, die mir ganz spontan einfallen. Möglichkeiten gibt's sicherlich noch viele weitere.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.05.2009, 16:49:25
Zitat von: "Eretria"
Ich hoffe einmal wir werden etwas herausfinden. *zu Sternenblut schielen*


Ihr seid schon auf einem guten Weg  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 14.05.2009, 17:27:57
Zitat von: "Sternenblut"
Ihr seid schon auf einem guten Weg  :D

Ich persönlich bin auch ganz zufrieden mit unserem Tempelbesuch und dies nicht nur wegen der Ermittlungen. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 14.05.2009, 17:52:19
Zitat von: "Eretria"

Zitat von: "Milan Tirkesson"
*Katze schleicht durchs Bild*...  <_< Irgendwie hat das Viech nich begriffen, dass das hier MEIN Schreibtisch ist und nicht UNSER  :roll:

Nein, du hast nicht verstanden, dass dies ihr Schreibtisch ist und du dort nur geduldet bist. :rofl:


<_< Vermutlich hast du Recht, aber selbst nach zweieinhalb Jahren versuche ich noch die Oberhand zu gewinnen...

EDIT: Na toll, jetzt hat sie sich komplett auf dem Tisch breit gemacht...:rant:

Zitat von: "Sternenblut"
Ihr seid schon auf einem guten Weg :D


In den sicheren Tod?  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 14.05.2009, 18:34:26
Mann, hätte ich jetzt nicht schon "waldemar, ezähl uns eine Geschichte" gesagt könnte ich ja ein bisschen über die Ergebenen ablästern xD
Aber das geht wohl so nicht mehr.
Ausser ich tu so als wäre ich betrunken, dann denken alle der Satz kommt genauso daher wie das Gelaber über die glatzköpfe und der Wirt wird mich komisch ansehen weil er weiss dass in der Tasse nur Milch war  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 14.05.2009, 18:50:24
Mann kann von so ziemlich allem betrunken werden, wenn man genügend Einbildungskraft hat  :D

EDIT: Ich meine natürlich "man"...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.05.2009, 00:32:26
Das ist wahr!
Geile Antwort, wie meistens von dir (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/Wow.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 15.05.2009, 08:23:45
Zitat von: "Reina"
Mann, hätte ich jetzt nicht schon "waldemar, ezähl uns eine Geschichte" gesagt könnte ich ja ein bisschen über die Ergebenen ablästern xD
Aber das geht wohl so nicht mehr.
Ausser ich tu so als wäre ich betrunken, dann denken alle der Satz kommt genauso daher wie das Gelaber über die glatzköpfe und der Wirt wird mich komisch ansehen weil er weiss dass in der Tasse nur Milch war  :D


War die Letzten Tage etwas in Stress. Hab mir dafür jetzt ne Geschichte für Rin ausgedacht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.05.2009, 08:39:24
Zitat von: "Waldemar"
War die Letzten Tage etwas in Stress. Hab mir dafür jetzt ne Geschichte für Rin ausgedacht.

Die Geschichte finde ich übrigens sehr gut. Ziemlich unheimliche Dinge erzählt Waldemar da. :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 15.05.2009, 11:36:18
Und so traurige, nicht dass der arme Markos noch in Tränen ausbricht  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 15.05.2009, 12:53:43
Sie passt schon irgendwie in den Großen Wald, aber ich hab mich da durchaus ein Wenig inspirieren lassen und Elemente aus verschiedenen Quellen zusammengefügt.
Es müssen ja auch nicht alle Legenden ein gutes Ende nehmen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 15.05.2009, 21:17:58
Jep, gefällt mir auch gut, und war darüber hinaus auch eine gute Vorlage für unsern SL. Ich will da jetzt auch nicht dazwischenfunken, daher wart ich erst mal auf Sternenbluts Antwort.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 15.05.2009, 21:49:35
Mir gefällts auch und ich bin sicher Rin ebenso ^__^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 16.05.2009, 15:36:36
Warum müssen Elfen immer so geheimnisvoll daher plappern?  :roll:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 17.05.2009, 22:12:58
Hö?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 17.05.2009, 22:19:49
Nicht du, sondern der Herr Priester :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 17.05.2009, 22:21:07
Hehe, ich hab grad gelesen, Du hoffst, dass ich nicht so werde wie der. .... :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 17.05.2009, 22:55:15
Aufs Stichwort, als hätte sich son Autor hingesetzt und sich gedacht "jetzt blenden wir doch mal von Eretria und Milan zurück zu Beldin in der Spelunke."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.05.2009, 23:03:28
Jau, perfektes Timing  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.05.2009, 23:34:17
Jetzt wo wir Markos geholfen haben können wir ihn auch ein bisschen aushorchen ^-^v
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.05.2009, 09:22:10
Zitat von: "Beldin Gilvaran"
Hehe, ich hab grad gelesen, Du hoffst, dass ich nicht so werde wie der. .... :twisted:


Och nööö, warum kann ich eigentlich nie meine Klappe halten?  :roll:

Vielleicht macht ja der Meister mal ein großes Fantasy-Spektakel da draus! :D Ich kann jetzt schon die Schlagzeilen sehen: "Sechs Ermittler gegen die mürrischen Elfen-Priester! Werden Sie es schaffen, ihre geheimnisvollen Worte zu enträtseln? Oder wird Eretria sie alle in einem Wutanfall abmurksen und Beldin seine Vergangenheit als Serienmörder wieder aufleben lassen?"  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sensemann am 20.05.2009, 11:16:10
Wichtige Mitteilung (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,5256.msg497247.html#msg497247)

Grüße Sensemann
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.05.2009, 21:16:57
Dann bin ich mal gespannt, wie ihr die Sache mit dem geplanten Anschlag regeln werdet :-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.05.2009, 21:49:33
Habe mal den Drachenhort auf den neuesten Stand gebracht.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 20.05.2009, 22:25:05
Zitat von: "Sternenblut"
Dann bin ich mal gespannt, wie ihr die Sache mit dem geplanten Anschlag regeln werdet :-)

Ja, vor allem weil da noch ein entführter (?) Priester ist um den wir uns kümmern müssten =/
Und Eretria hat ihre Heilzauber schon verbraucht... das wird sicher hart, alles an einem Tag.
Naja, wozu is man ein Held? :D

Allgemein gilt für Rin wohl Attentat > Priester, obwohl sie den auch suchen wird wenn die Chance besteht beides zu machen ^-^

Und diese Stillesteine sind vielleicht ganz nützlich... oder wären es wenn wir nicht selbst Magiebenutzer hätten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.05.2009, 23:10:41
Zitat von: "Reina"
Und diese Stillesteine sind vielleicht ganz nützlich... oder wären es wenn wir nicht selbst Magiebenutzer hätten.


Oh, erfahrungsgemäß sind solche Sachen auch mit Magiebenutzern in der Gruppe hilfreich. Erstens hat man nicht immer jeden Zauber memoriert, zweitens sind die memorierten auch irgendwann verbraucht, drittens können die Gegenstände auch von Nicht-Magiern benutzt werden...
Titel: Re: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.05.2009, 19:01:05
Wir sind also wieder da... wenn auch, wie ich finde, leider sehr unübersichtlich jetzt  ???

Naja, wird man sich schon dran gewöhnen  ::)
Titel: Re: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 23.05.2009, 20:19:06
Wir sind also wieder da... wenn auch, wie ich finde, leider sehr unübersichtlich jetzt  ???

Naja, wird man sich schon dran gewöhnen  ::)
Du musst dich daran gewöhnen. Das wird schon. ;D
Titel: Re: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 23.05.2009, 20:37:04
Ansonsten warte ich jetzt auf Milans Reaktion auf unsere ganze Geschichte.  ;) :-*
Titel: Re: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 24.05.2009, 09:54:31
Du musst dich daran gewöhnen. Das wird schon. ;D

Ja, bleibt mir wohl keine Wahl ;) Allerdings vermisse ich schon die Untertitel der einzelnen Threads, und die grafische Aufteilung in drei Bereiche. Alles andere macht mir eigentlich keine Probleme, aber diese beiden Punkte sind wirklich was, was ich vom alten Forum her vermisse.  :-\

Naja, hauptsache, es geht jetzt weiter. Also Leute, ran an die Tasten  ;D

EDIT: Und das alle Beschreibungstexte der "Hidden Tags" verloren sind, ist etwas nervig, aber zumindest kann man sie wieder neu ergänzen ;-)
Titel: Re: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 24.05.2009, 10:30:27
Hm, weiß irgendjemand, wie das mit den "Personas" im neuen Forum geht?  ???
Titel: Re: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 24.05.2009, 11:10:11
Hm, weiß irgendjemand, wie das mit den "Personas" im neuen Forum geht?  ???
Ja:
Zitat
Personas
Wir haben eine Mod eingebaut, die es möglich macht, verschiedene Accounts zu verbinden, so dass man ohne Aus- und wieder Einloggen zwischen den Accounts wechseln kann. Die Verbindung wird NUR durch Admins hergestellt, um Missbrauch zu vermeiden. Bitte dazu dann eine PM VON BEIDEN ZU VERBINDENDEN ACCOUNTS mit den entsprechenden Account-Namen an einen der Admins schicken.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 24.05.2009, 12:25:42
Super, danke  ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 24.05.2009, 14:21:08
 :-\ Meine Güte, was ist denn hier passiert? Da is' man mal vier Tage weg und das ganze Board wird umgestaltet (nicht gerade zum Positiven, aber man gewöhnt sich ja an alles) :D Aber immerhin habe ich so nicht viel verpasst, wobei ich grad schon zehn Minuten gelesen habe und immer noch nicht fertig bin  :) Das hol ich sofort nach, wenn ich mich von der Bahnfahrt und der fetten Katze auf meinem Rücken erholt habe (Das Gute an dem Viech ist echt nur, dass man nette Frauen kennen lernt  ;D ).

Dann kommt/kommen auch wieder (ein) Post/s von mir  :)

Ansonsten warte ich jetzt auf Milans Reaktion auf unsere ganze Geschichte.  ;) :-*

Uiii, wenn du da so Herzchen machst, bin ich aber doch mal gespannt  ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 24.05.2009, 16:47:51
Ach, verdammt, warum macht der denn Hide nicht mehr?  ??? *neue Leiste mit allerlei Krimskrams anguck* AH! Er will also jetzt lieber Spoilern...  ::) Naaaaa, schön, tut mir Leid, denke ich das nächste Mal dran  :)

Meister, kannst du den Post noch mal löschen? Würfelergebnisse kannst du dir ja rausschreiben  ;D Kopiert habe ich den Post schon.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 24.05.2009, 17:11:51
Also:

- Milan kommt problemlos über den Wagen, dafür braucht's keinen Climb-Check.
- Wachen hat Milan auf dem Weg schon die eine oder andere gesehen, aber nicht unbedingt gleich an jeder Straßenecke.
- Direkt dort, wo Milan jetzt ist, sieht er keine Soldaten.

Am besten editierst du aus deinem Post einfach die [ hide ]-Abschnitte raus, dann passt das schon ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 24.05.2009, 17:21:12
Done :) Dann sucht Milan weiter nach einer Wache, wobei er sich möglichst nicht mehr als...naja, vielleicht so hundert Meter von Eretria entfernen wird. Falls er dann auch keine findet, werde ich ihn zurück gehen und den Typen schleppen lassen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 25.05.2009, 09:11:02
Kennt von euch eigentlich jemand das Abenteuer "The Twilight Tomb"?  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 25.05.2009, 09:19:16
Kennt von euch eigentlich jemand das Abenteuer "The Twilight Tomb"?  :-\
Ich kenne es nicht. Ich habe aber auch relativ wenig Abenteuer gespielt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 25.05.2009, 09:49:09
=__=
Hussa, irgendwie finde ich... ich weiss nicht, das Forum ist irgendwie verwirrend!
Alles so voll mit Schrift dass man die Posts kaum noch findet ~_~
Geht dieses [hide] echt nicht mehr? q__q *das toll fand*
Naja, vllt ist ja der Würfelbot dafür jetzt besser ^^"

swt... man kommt nicht mal zu seinem post den man gerade geschrieben hat -.-
*nicht sehr begeistert bin*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.05.2009, 09:51:25
Ich meine, den Titel schon mal gehört zu haben. Ich habe es aber nie gelesen oder gespielt, soweit ich mich erinnere.

@Reina: Leider sind bei allen alten "Hide"-Tags die Beschriftungen futsch. Im Prinzip funktioniert "Spoiler" aber genau so.

Ich fand das alte Forum auch schöner. Denke aber, dass wahrscheinlich aufgrund von Sicherheitsaspekten das neue Forum eingerichtet wurde. Und an das hier gewöhnen wir uns schon...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 25.05.2009, 09:53:26
=__=
Hussa, irgendwie finde ich... ich weiss nicht, das Forum ist irgendwie verwirrend!
Alles so voll mit Schrift dass man die Posts kaum noch findet ~_~
Geht dieses [hide] echt nicht mehr? q__q *das toll fand*
Naja, vllt ist ja der Würfelbot dafür jetzt besser ^^"

swt... man kommt nicht mal zu seinem post den man gerade geschrieben hat -.-
*nicht sehr begeistert bin*
Statt [hide] gibt es jetzt <spoiler>. Du kannst in deinen Einstellungen im Profil unter <Design & Layout> einstellen, dass du zum Post zurückkommst. Dein Haken muss bei " Nach dem Schreiben zum Thema zurückkehren?" gesetzt sein.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 25.05.2009, 09:54:15
Hmm...keiner kennt es...*am Kinn kratz* Na, mal lesen, ob es gut ist :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 25.05.2009, 10:43:29
Gut... wie genau funktioniert das mit diesem Account-merge?
Klingt praktisch!

Wisst ihr ob die Avatare jetzt grösser sein dürfen? Oder die sigs? =)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.05.2009, 11:01:39
Reina und ihr Bedürfnis der Selbstdarstellung...  ;D ;D ;D

Zum Account-Merge hat Eretria hier was gepostet:

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,4460.720.html#msg497830
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 25.05.2009, 11:28:08
Reina und ihr Bedürfnis der Selbstdarstellung...  ;D ;D
Du sein gemein =/

Den Post hab ich schon gelesen, aber...
Geht das auch mit mehr als zwei accounts?
Und kennt einer von euch hier nen admin?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.05.2009, 11:34:43
Nicht böse gemeint, er bot sich nur so an...  ::)

Das geht offenbar auch mit mehreren Accounts. Ich habe Sensenmann angeschrieben und warte derzeit noch auf Reaktion...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.05.2009, 12:35:41
So, habe zumindest mal bei allen Threads einen neuen Untertitel gesetzt. Das sollte die Übersichtlichkeit und Orientierung ein wenig verbessern.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 25.05.2009, 12:40:54
Nicht böse gemeint, er bot sich nur so an...  ::)

Das geht offenbar auch mit mehreren Accounts. Ich habe Sensenmann angeschrieben und warte derzeit noch auf Reaktion...
Das geht mit sovielen Accounts wie du möchtest. Sensemann ist im übrigen sehr zuverlässig und kümmert sich, wenn es seine Zeit erlaubt, sehr schnell und gut, um alle Dinge die an ihn herangetragen werden.
Ansonsten ist aber auch Tex ein Admin dieses Forums und ebenfalls sehr schnell.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.05.2009, 12:54:54
Jau, bin auch gerade "personifiziert" worden  ;D

EDIT: Gerade noch festgestellt... der Teufels-Grinse-Smiley fehlt jetzt!  DAS ist wirklich mal tragisch...  :-X
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sensemann am 25.05.2009, 12:59:14
Nicht böse gemeint, er bot sich nur so an...  ::)

Das geht offenbar auch mit mehreren Accounts. Ich habe Sensenmann angeschrieben und warte derzeit noch auf Reaktion...
Das geht mit sovielen Accounts wie du möchtest. Sensemann ist im übrigen sehr zuverlässig und kümmert sich, wenn es seine Zeit erlaubt, sehr schnell und gut, um alle Dinge die an ihn herangetragen werden.
Ansonsten ist aber auch Tex ein Admin dieses Forums und ebenfalls sehr schnell.

Danke*rot werd*

Schickt mir ruhig PM's-bitte auch gerne nochmal, falls ich die letzten Tage was noch nicht bearbeitet habe^^

Jau, bin auch gerade "personifiziert" worden  ;D

EDIT: Gerade noch festgestellt... der Teufels-Grinse-Smiley fehlt jetzt!  DAS ist wirklich mal tragisch...  :-X

Smilies werden mit der Zeit noch kommen.bitte noch etwas Geduld haben :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sensemann am 25.05.2009, 13:05:04
swt... man kommt nicht mal zu seinem post den man gerade geschrieben hat -.-
*nicht sehr begeistert bin*

Im FAQ steht dazu etwas:

Nach dem Abschicken eines Posts zu diesem Post zurückkehren und nicht zur Forenansicht
By Tex

Standard-Einstellung im SMF ist, nach dem Abschicken eines Posts zur Forenansicht zurückzukehren und nicht - wie es im phpbb Standard war - zum gerade geschriebenen Post zu springen. Das lässt sich aber leicht einstellen, nämlich unter Profil / Design und Layout: Hier einfach nur das Häkchen bei "Nach dem Schreiben zum Thema zurückkehren?" setzen und es ist wie früher.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 25.05.2009, 13:54:58
Öhhh, ja gut, dann schnapp ich mir mal meine accounts und ...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.05.2009, 20:06:58
Ich gebe der Gruppe in der Taverne nochmal die Chance, zu agieren, bevor ich bei Milan und Eretria weiter poste. Die beiden kommen dann im nächsten Post beim Graustein an, diesmal ohne Überfall ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 25.05.2009, 20:18:45
Ich erinner mich nicht mal mehr was wir gerade getan hatten?
Ah, stimmt, wir hatten erfahren dass am nächsten Tag ein Anschlag geplant war!
Ich habe glaube ich auf Entrüstungsrufe von Beldin und Waldemar gewartet, allerdings ohne Erfolg ^^"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 25.05.2009, 20:28:42
Ich erinner mich nicht mal mehr was wir gerade getan hatten?
Ah, stimmt, wir hatten erfahren dass am nächsten Tag ein Anschlag geplant war!
Ich habe glaube ich auf Entrüstungsrufe von Beldin und Waldemar gewartet, allerdings ohne Erfolg ^^"
Die sind hart im nehmen. Da können wir Mädels halt nur staunen. ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 25.05.2009, 21:15:08
Kennt von euch eigentlich jemand das Abenteuer "The Twilight Tomb"?  :-\

Siehe die Rezi hier im Gate (http://www.dnd-gate.de/gate3/page/index.php?id=1480).

Ich habs selbst nicht gelesen, weiss aber von anderen Modulen her, dass ich mit Blackthorne meistens sehr konform gehe. Bin daher geneigt, seiner eher miesen Bewertung Glauben zu schenken. Obwohls von einem meiner Lieblingsautoren ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 25.05.2009, 21:28:25
Ja, ich hab's heut in der Uni gelesen und es ist wahrlich kein Hammer. Das kann man höchstens mal irgendwie verwenden, wenn man seine Leutchen eine Stufe aufsteigen lassen will. Extrem kampflastig, zu wenig Flair und viele Ungereimtheiten. Hätte mir da definitiv auch mehr gewünscht. Werd jetzt mal "The Tearing of the Weave" lesen. Mal schauen, was das so zu bieten hat :) (Jaja, ich weiß, alles altes Zeug, ich hinke der Zeit mal wieder hinter drein :D )
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 25.05.2009, 21:54:21
Naja nachdem ich euch heute die Rezi des 4E-Abenteuers von Zechi gelesen habe, kann ich nur sagen: Lass dir zeit, es wird auch künftig nicht besser ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 25.05.2009, 22:39:45
Ich werde nebenher auch mal Pathfinder studieren, damit ich wenigstens etwas auf der Höhe der Rollenspieler-Zeit bin  ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 25.05.2009, 22:59:45
Oh, da sieht das natürlich ganz anders aus. Die sind natürlich ganz außerordentlich vorzüglich  ;D

[Werbung]
Im Ernst, ich weiss, dass ich da nicht als sonderlich objektiv gelte; allerdings haben die neueren WotC-Abenteuer mit dem Dungeon Delve-Format einen Vorteil, der meiner Meinung nach ein Nachteil zugleich ist; das Format ist zwar sehr übersichtlich und sicher beim Leiten der Kmpfe durchaus hilfreich; aber es nimmt halt Platz weg ohne Ende.

Ein Pathfinder-AP-Abenteuer mit dem selben Format wäre wahrscheinlich nur fürs Abenteuer etwa 160 Seiten stark; ohne die 50 Seiten Zusatzartikel wohlgemerkt. Dort wird der Platz eben für eine Menge Hintergrundmaterial genutzt. Macht (mir jedenfalls) viel mehr Spass beim Lesen, die Informationsdichte ist wesentlich höher und auch im Abenteuer selbst bleibt Platz für ne Menge kleiner Details, die in einem WotC-Abenteuer typischerweise eher fehlen.[Werbung]

Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.05.2009, 11:41:59
Nein, da muss ich dir absolut zustimmen. Ich finde Hintergrundmaterial generell auch wichtiger (insofern fällt The Twilight Tomb deshalb schon auf ganzer Linie durch), weil mir sonst einfach die Vorstellung für diese Welt fehlt und wenn ich die nicht habe, wie soll ich dann vernünftig einen Charakter ausbauen können, der eben nicht nur drauf drischt, sondern auch sozial interagieren kann? Deshalb hoffe ich momentan auch, dass irgendwann mal wieder eine vernünftige D&D Edition raus kommt (wobei ich hier nicht entscheiden kann, was die 4E wirklich drauf hat, nur was ich gelesen habe, überzeugt mich überhaupt nicht) und widme mich vorerst den Pfadfindern  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 26.05.2009, 11:44:33
Dann dürften die Pfadfinder deinem Geschmack eher entsprechen als die 4e, weil dort Hintergrundmaterial in wirklich großer Menge zur Verfügung steht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.05.2009, 11:51:45
Ohje, nicht zerquetschen den armen Milan, lieber Meister  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.05.2009, 12:10:50
Nicht doch. Nur feste drücken  ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.05.2009, 15:32:08
Zitat
"Worüber habt ihr gesprochen, bevor wir reinkamen?"

Diese Frage sollte dann jemand aus der Gruppe beantworten, da wird sich Markos nicht einmischen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 26.05.2009, 15:35:58
Zitat von: Eretria
"Worüber habt ihr gesprochen, bevor wir reinkamen?"

Diese Frage sollte dann jemand aus der Gruppe beantworten, da wird sich Markos nicht einmischen ;)
Die Frage war ja auch an die Gruppe gerichtet.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 26.05.2009, 22:07:41
Manchmal wünschte ich mir, ich hätte als Konzeptvorlage Richard genommen  ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.05.2009, 07:18:20
Richard..?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.05.2009, 07:50:22
Ich weiss nicht ob nur ich das denke, aber ich glaub wenn wir unseren etwas komplexen Terminplan ingame absprechen wollen wird das Verwirrung geben ... (zumindest gibts die bei sowas in rl immer xD)
Wollen wir nicht hier vorher besprechen was wir machen wollen und es dann ingame so hinbiegen dass es passt?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.05.2009, 08:52:09
Halte ich für eine gute Idee. Obwohl die In-Game-Besprechung sicher auch viel Potential für.... interessantes Rollenspiel bietet  ;D ;D ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.05.2009, 08:57:20
Ich glaube eigentlich, dass eine Ingame Besprechung die Sache nicht komplizierter macht. Die einzige Schwierigkeit dabei könnten die Verhaltensmuster der Charaktere sein. ;) Ich habe zumindest versucht in meinem IG Post alle offenen Punkte aufzulisten und fände es schöner, wenn wir uns Ingame absprechen würden.
Die andere Möglichkeit wäre eine Absprache hier und dann ein zusammenfassender Post über die Beratung von Sternenblut oder einem von uns, wenn wir uns entschieden haben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.05.2009, 09:06:10
Nun ja, wie wir gerade gesehen haben, bringt die In-Game-Besprechung euch sogar noch ein paar zusätzliche Informationen  ;D

Die Entscheidung liegt bei euch, wie's euch am liebsten ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.05.2009, 11:28:16
Weil ich die Smileys einfach mal ausprobieren möchte:
Eretria ist  :wounded: und muss deswegen entweder  :zzz: oder brauch einen  :pope:.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.05.2009, 14:08:19
Rofl ^^

Ah naja, es ist nur dass man ingame schlecht Sachen sagen kann wie "Milan und Eretria haben zwar auf die Mütze bekommen, aber die anderen sind noch voll fit (was aus ingame-Perspektive vllt nicht so stimmt, überlegt man nur mal was Beldin heut schon erlebt hat xD), also sollten die anderen sich auf die Suche nach dem Priester machen, erst zum Badehaus und dann zum Kerker" oder so ~_~
Andererseits ist das so ziemlich genau das was Waldemar eben gesagt hat und es klingt überhaupt nicht komisch =)
Dann werd ich mal versuchen meine Meinung ebenfalls kundzutun, auch wenn mir das irgendwie schwer fällt =/
*meine meinung und die meiner figur gern auseinanderhalt*

Boah, ich komm mit euren posts echt nicht zurecht >.<
Was habt ihr jetzt genau alles erzählt? Ihr habt noch nichts von dem abgehackten Finger erzählt, oder?
Sonst könnte man nämlich gut die Schlussfolgerung treffen dass die Schläger eventuell auch die Entführer waren und wissen wo der Priester ist und warum... dann andererseits, weiss Rin überhaupt von der fingerentführung? *durcheinanderkomm*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.05.2009, 14:38:52
Rin weiß glaube ich nichts von dem abgetrennten Finger und der damit zusammenhängenden Entführung.

Und um auch noch Smileys auszuprobieren:

 :werewolf:

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.05.2009, 14:43:15
Rin weiß glaube ich nichts von dem abgetrennten Finger und der damit zusammenhängenden Entführung.
Aber wir sagen es ihr noch versprochen.  ;-)
Und um auch noch Smileys auszuprobieren:
 :werewolf:
 :D
Bange machen gilt nicht!  :suspious:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.05.2009, 14:52:03
Ich glaube das wurde schon zwei Mal erwähnt, aber war Rin dabei? xD
*keine zeit habe nachzuschlagen weil ich jetzt zu geschichte muss*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 27.05.2009, 16:23:21
Boah, ich komm mit euren posts echt nicht zurecht >.<

LOL :D Musst du es wie in der Uni machen: Mitschreiben!  :twisted: Nee Scherz, ich denk mal, bei so vielen Charakteren, die alle ihre eigenen Meinungen und Erfahrungen und Hinweise einbringen, ist es manchmal etwas schwer, den Überblick zu behalten. Kannst dir ja Zeit nehmen, zum drüber lesen, wenn du deiner historischen Pflicht nachgegangen bist  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.05.2009, 16:32:36
Wir haben es aber auch mit einer wirklich komplexen Runde zu tun: Viele Spieler mit sehr komplexen Charakteren in einer ebenso komplexen Geschichte in einer neu erdachten Welt.

Das ist durchaus anspruchsvoll, finde ich  :cool:

Im Übrigen habe ich euch durchaus bewusst in die Situation gebracht, dass ihr jetzt mehrere Sachen gleichzeitig habt, um die ihr euch kümmern müsst. Erstens erhöht das die Spannung  :twisted: , zweitens enthüllen die dadurch notwendigen Entscheidungen auch eine Menge über eure Charaktere. Und drittens... verrat ich nicht   :-X :suspious:

Wie schon einmal vor einiger Zeit erwähnt, geht es aber nicht die ganze Zeit so weiter. Komplex wird die Geschichte mit Sicherheit auch in Zukunft bleiben, aber nicht mehr so "vollgestopft", wie es im Augenblick vielleicht noch wirkt  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.05.2009, 17:53:03
Musst du es wie in der Uni machen: Mitschreiben! 
Hab sogar schon überlegt das zu machen xD
Ich kann mir zwar gut Sachen merken, aber es ist schwer zu merken ob nur ich oder auch Rin es weiss...

Yo, wirkt echt vollgestopft, ist vielleicht aber auch nur wegen den ganzen neuen Orten, Personen, Namen... und natürlich solchen Irren Sachen wie dem Elfen im Sternentempel der lauter komisches Zeugs labert das wichtig klingt und sich gleichzeitig jedem Deutungsversuch entzieht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.05.2009, 18:38:04
Zitat
Hab sogar schon überlegt das zu machen xD

Dafür gibt's übrigens auch das Mentale Notizbuch  :D

Zitat
sich gleichzeitig jedem Deutungsversuch entzieht.

Naja, wer weiß... vielleicht habt ihr nur nicht die richtigen Fragen gestellt.  :suspious:

Bei Markos z.B. habt ihr deutlich mehr herausbekommen, als ich ursprünglich gedacht hatte. Dafür habt ihr zum Ende hin einen deutlichen Hinweis auf zusätzliche Informationen einfach übersehen oder zumindest nicht genutzt.  :piper:

Und ein bißchen Herausforderung muss ja nun auch mal sein  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.05.2009, 18:41:50
Zitat von: Ronga
ob man von dort vielleicht zur Hölle unter dem Platz kommen kann

Hier bin ich echt erstmal ins Stocken gekommen. Bis mir auffielt, dass Ronga vermutlich die "Höhle" meinte.  :D

Wobei, ohne euer Eingreifen dürfte das bald tatsächlich eine "Hölle" sein  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.05.2009, 19:16:26
Naja, wer weiß... vielleicht habt ihr nur nicht die richtigen Fragen gestellt.  :suspious:
Warum benutzt ihr alle diesen gay smiley? ~_~

Dafür habt ihr zum Ende hin einen deutlichen Hinweis auf zusätzliche Informationen einfach übersehen oder zumindest nicht genutzt.
Übersehen hab ich den nicht, hab aber irgendwie auch nicht nachgefragt... (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/hmm.gif)
Kann mir allerdings nicht vorstellen dass das schwer herauszubekommen ist, denn wie du schon sagtest: Zu einfach muss es auch nicht sein =/

Hier bin ich echt erstmal ins Stocken gekommen. Bis mir auffielt, dass Ronga vermutlich die "Höhle" meinte.
Ja, ich auch XD
Dachte so "Lol, er glaubt dass da drunter die Hölle ist!" Was auch nicht so abwegig ist, mit bösen Geistern, unter der Erde und so.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Azuil am 27.05.2009, 20:58:35
Naja, wer weiß... vielleicht habt ihr nur nicht die richtigen Fragen gestellt.  :suspious:
Warum benutzt ihr alle diesen gay smiley? ~_~

Was ist denn ein "gay smiley"?  :huh: :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.05.2009, 21:41:14
Uh, ich wollte damit nur andeuten dass der ziemlich bescheuert aussieht  :evil: (<- der hier ist VIEL besser !!)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.05.2009, 14:01:31
@Calfay: Sag mal, wie sieht es eigentlich mittlerweile mit einem Avatar für Waldemar aus?  :D Und für dich selbst natürlich auch ;)

Solltest du deinen ursprünglichen Plan, selbst was zu entwerfen, erstmal nicht umsetzen (können), gib bitte kurz bescheid.

Ich würde gerne sowohl für Calfay als auch für Waldemar irgendwann bald "richtige" Avatare sehen. Ich denke, dass das allen helfen wird, sich diese beiden SC noch etwas genauer vorzustellen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 28.05.2009, 15:36:12
Ich hab zur Not einen Avatar, da muss ich mich nur aufraffen und ihn einscannen und entsprechend herrichten.
Das werde ich aber auch erst tun, wenn ich für den extra Entworfenen eine klare Absage erhalten habe.
Mittlerweile ist mir aber eine Absage lieber als noch länger in der Schwebe zu hängen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.05.2009, 16:47:44
Ups, ich dachte du wolltest schon vor ner Weile selbst was suchen =/
Ja, glaube SO bald werde ich kein Avatar hinbekommen ^^"
Hab zwar jetzt mehr oder weniger rausgefunden wie Photoshop funktioniert, aber naja ~
Früher hab ich immer sehr gerne gemalt, inzwischen irgendwie nicht mehr =_=
Ich hab Angst dass mir das Ergebnis nicht gefallen wird, deshalb fang ich entweder gar nicht erst an oder hör in der Mitte auf.
Weiss echt nicht was ich dagegen machen soll. Noch dazu würde es sicher eh scheisse aussehen, also was solls!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.05.2009, 17:35:58
Reina und ihr ewiger Negativismus...  ::)

Aber die Entscheidung liegt natürlich bei dir, ich würd halt nur gern sehen, dass ihr beide in Kürze "echte" Avatare habt, damit man sich die Charaktere besser vorstellen kann.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 28.05.2009, 21:09:54
Gut dann werde ich mich mal aufraffen und den Scanner nutzen.
Vielleicht noch am langen Wochenende.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.05.2009, 12:13:10
*in die emo ecke verkrümel und schmoll*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.05.2009, 12:36:57
Schmollen ist erlaubt, aber immer nur kurz. Und dann zieht man sinnvolle Konsequenzen.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.05.2009, 13:43:49
Das "funkelnde Licht" wurde nur von Beldin gesehen, kein anderer in der Gruppe hat es bemerkt.

(waren da die Haare im Weg?) :queen:

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 29.05.2009, 13:50:18
Das "funkelnde Licht" wurde nur von Beldin gesehen, kein anderer in der Gruppe hat es bemerkt.

(waren da die Haare im Weg?) :queen:

 :D
Wenn das heißt, dass ich Königin werde, nehme ich es in Kauf. :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.05.2009, 13:56:07
Dein Kommentar erinnerte mich so sehr an eine Stelle in One Piece.
Dieser Kampf  (http://www.youtube.com/watch?v=UGDIoNErE1s) war so geil xD
Die Qualität ist zwar scheisse... =)
Egaaaaaaaal!!! Da sieht man wozu sone negative Einstellung gut sein kann  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.05.2009, 14:45:56
Die Idee ist echt gut... wenn auch leider nicht besonders gut erzählt. Aber ich bin eh kein großer Freund von One Piece.

Der Anime ist einfach nur..... seltsam.  :suspious:  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.05.2009, 15:12:49
Das ist doch gerade das coole daran ^^
Wäre er ganz normal gäbe es keinen Grund ihn zu sehen ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.05.2009, 16:07:59
*lach*

Aber es gibt eben "seltsam" und "seltsam". Ich mag schräge Filme, ich sag nur "Mystery Science Theatre 3000"  :D :D :D

Aber dieser Anime ist.... seltsam.  :suspious:  ::)

 :D :D :D

EDIT: Schreibt mal was im In-Game-Thread  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 29.05.2009, 16:13:48
EDIT: Schreibt mal was im In-Game-Thread  :D
Nee. :P Ich habe nichts gesehen und möchte zumindest unserem seltsamen Elfen die Gelegenheit geben noch seltsamere Dinge zu sagen. :twisted: :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.05.2009, 16:25:39
Zitat
Milan stand da, ein Fuß in der Luft und wartete darauf, dass der Elf etwas zu dem Licht sagen würde, das alle anderen nicht gesehen haben, damit der Meister weiterleiten könnte. Das gab Milan die Gelegenheit Eretria ausführlich zu betrachten... :wub:

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 29.05.2009, 16:29:35
Zitat
Milan stand da, ein Fuß in der Luft und wartete darauf, dass der Elf etwas zu dem Licht sagen würde, das alle anderen nicht gesehen haben, damit der Meister weiterleiten könnte. Das gab Milan die Gelegenheit Eretria ausführlich zu betrachten... :wub:
:D
Sehr nett, aber ob er das gemeint hat?  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.05.2009, 16:34:34
Sehr nett, aber ob er das gemeint hat?  :wink:

Nöö, ich hatte nur Bock was zu schreiben  ::) Und bitte sag niemals wieder "nett", ich mag dieses Wort nicht  :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 29.05.2009, 16:47:00
Nöö, ich hatte nur Bock was zu schreiben  ::) Und bitte sag niemals wieder "nett", ich mag dieses Wort nicht  :-|
Ich glaube, dass ich das böse Wort nicht so benutzen wollte, dass du es nicht magst.  :huh: Aber ich verspreche dir es gegenüber Milan nicht zu benutzen.  :wub:
Diesen Dialog wird es nie geben: (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.05.2009, 19:01:21
So, hab mal einen Überbrückungspost geschrieben :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 01.06.2009, 10:25:06
Tach auch :D Wollt nur mal so schöne Pfingsten wünschen. Ich hoffe, ihr habt ein bißchen besseres Wetter als meine Wenigkeit, der darum den ganzen Tag nur am Mac hockt und hofft, dass was passiert ;) Jedenfalls einen schönen Feiertag! :D (Habt ihr denn überhaupt alle... :-\)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 01.06.2009, 12:32:54
Wenn mich nicht alles täuscht, ist das ein bundesweiter Feiertag.

Und das Wetter hier ist toll  :D :D

Wünsch euch auch allen ein entspanntes und spaßiges (Rest-)Wochenende  :cool:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.06.2009, 21:29:51
Hab jetzt einen Avatar.
Wer die Vorlage erkennt wird Persönlich eingeladen, wenn ich eine Runde als SL aufmache. (Bin derzeit am Überlegen evtl. wenn das Semester rum ist)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.06.2009, 21:54:02
Das Bild kommt mir schwer bekannt vor. Nur einordnen kann ich's noch nicht.  :blink: :dry:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.06.2009, 06:27:54
Vielleicht steht es sogar bei Dir im Regal.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.06.2009, 08:03:44
Das Bild kommt mir schwer bekannt vor. Nur einordnen kann ich's noch nicht.  :blink: :dry:
Mir geht es genauso. Der erste Gedanke war, dass ich das Bild kenne. Auf jeden Fall sehr schön, Waldemar jetzt auch zu sehen. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Azuil am 03.06.2009, 14:57:44
Schade, mir sagt's leider gar nix  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.06.2009, 18:11:57
Hätte mich auch gewundert wenn es niemand kennen würde. Die Frage ist: wieviele habens im Regal stehen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.06.2009, 19:07:20
Ich finde, vom Stil her passt es zu den alten Forgotten Realms-Romanen. Irgendwie habe ich auch "AD&D" als Assoziation zu dem Bild im Kopf (und da habe ich fast nur FR gespielt).

Ich bin mir aber nicht 100% sicher, ob es nicht doch ein Quellenbuch o.ä. ist.

Waldemar, gib mal zumindest kleine Tipps :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Azuil am 03.06.2009, 19:22:43
Hätte mich auch gewundert wenn es niemand kennen würde. Die Frage ist: wieviele habens im Regal stehen?

*hüstel*  :closedeyes:

EDIT: Ich nehm das Hüstel zurück... <_<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.06.2009, 22:06:14
Waldemar, gib mal zumindest kleine Tipps :)
Es ist kein DnD und in dem Sinne kein Roman. Deutsche Erstveröffentlichung 1984, Mein Exemplar habe ich ca. 10 Jahre Danach erhalten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 03.06.2009, 23:20:09
Dann ist es doch sicherlich DSA, oder? Würde zumindest vom Zeichenstil passen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 04.06.2009, 06:33:57
Nein auch kein DSA. Gehört aber in den Großraum Rollenspiel.
Der Typ ist übrigens der Held dieser 12 Bücher.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 04.06.2009, 08:08:45
Mir fiel bei dem Bild irgendwie Abenteuer-Spielbuch ein, aber ich bin mir dessen nicht wirklich sicher. :-|
EDIT: Ich hatte recht:
(http://i6.ebayimg.com/03/i/001/37/07/5d6c_1.JPG)
Übrigens hatte ich die Bücher tatsächlich einmal. Ich müsste mal schauen, welcher meiner Brüder die nun hat.  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.06.2009, 10:07:56
Hm, es kommt mir vage bekannt vor, aber falls ich es tatsächlich mal gesehen habe, ist es so lange her, dass die Erinnerung quasi nicht mehr vorhanden ist.

Bin ich zumindest beruhigt - ich hätte tatsächlich nicht drauf kommen können ;)

EDIT: Aber - Glückwunsch an Eretria, reife Leistung  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Alpha_Centauri am 04.06.2009, 11:14:06
OK Wenn ich hier im Gate mal was leite lad ich Eretria ein, falls sie Interesse hat.
Einen Plan hätte ich schon (Artefaktsuche auf Magnamund ca. 100 Jahre nach Band 12), aber ich muss sehen wie es Zeitlich passt. Also wenn dann erst ab Ende Semester.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 05.06.2009, 08:42:55
:D Haha, diese Bild ist lustig Waldemar xDD
Hätte ich selbst nicht besser hinbekommen können :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 05.06.2009, 08:54:35
OK Wenn ich hier im Gate mal was leite lad ich Eretria ein, falls sie Interesse hat.
Einen Plan hätte ich schon (Artefaktsuche auf Magnamund ca. 100 Jahre nach Band 12), aber ich muss sehen wie es Zeitlich passt. Also wenn dann erst ab Ende Semester.
Wenn ich es zeitlich unterbringen kann, ja. Nur versprechen kann ich es dir nicht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 05.06.2009, 09:01:54
Nur wenn Du Interesse hast. Lieber einen Spieler weniger, als einen Spieler der eigentlich nicht will.
Aber wenn Du Interesse stehst Du oben auf der Liste.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 05.06.2009, 09:09:05
Nur wenn Du Interesse hast. Lieber einen Spieler weniger, als einen Spieler der eigentlich nicht will.
Aber wenn Du Interesse stehst Du oben auf der Liste.
Klar! Wenn ich kein Interesse hätte, würde ich es dir schreiben. Ich bin, was so etwas angeht ehrlich.  :wink: Mein Problem ist eher die Zeit, nicht das Interesse.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.06.2009, 09:51:27
:D Haha, diese Bild ist lustig Waldemar xDD
Hätte ich selbst nicht besser hinbekommen können :P

Wie sieht's denn bei dir mit einem Avatar aus, Calfay?  :cool:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 05.06.2009, 15:19:57
Nur wenn Du Interesse hast. Lieber einen Spieler weniger, als einen Spieler der eigentlich nicht will.
Aber wenn Du Interesse stehst Du oben auf der Liste.
Klar! Wenn ich kein Interesse hätte, würde ich es dir schreiben. Ich bin, was so etwas angeht ehrlich.  :wink: Mein Problem ist eher die Zeit, nicht das Interesse.
Geht mir ja ähnlich.
Wenn das Semester vorbei ist werd ich abschätzen können ob ich Zeit haben werde oder nicht. Und dann entscheide ich ob ich die Runde anbiete oder nicht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 05.06.2009, 15:50:31
Wie sieht's denn bei dir mit einem Avatar aus, Calfay?
Nur wenn ich es fertigbringe selbst was zu zeichnen ^-^
Ansonsten bleibt sie halt avatarlos *stur bin*
Vielleicht sollte ich versuchen jeden Tag etwas zu malen in der Hoffnung dass ich besser werde?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.06.2009, 16:16:20
Das ist auf jeden Fall ein guter Ansatz.

Ergebnisse kriegt man nur, wenn man am Ball bleibt :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 05.06.2009, 21:12:43
Hihi, das war die Rache, oder Rin? Weil Eretria und Milan euch vorher auffordernd angesehen haben  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 05.06.2009, 23:44:46
Rache? Nö, wieso denn? xDD
Irgendwie schon, ausserdem habt ihr echt nicht viel mehr erzählt als dass ein Priester von Eretrias Orden verschwunden ist und dass der aus irgendwelchen nicht näher definierten Gründen im Badehaus oder im Kerker sein soll.
(Wobei Badehaus und Kerker sowas von nicht zusammenpassen dass es ohne Erklärung total verrückt klingen muss.)

Das ist auf jeden Fall ein guter Ansatz.
Ergebnisse kriegt man nur, wenn man am Ball bleibt :)
Aye, zu der Erkenntnis bin ich auch gekommen.
Nur mit diesen blöden blöden Programmen komme ich nicht zurecht.
Das mit den Ebenen ist toll, dass es so viele Möglichkeiten gibt die unabhängig voneinander zu zeichnen und zu bearbeiten, Sachen zu ändern ohne dass man Gefahr läuft das Bild zu vermasseln.
Wenn das jetzt alles noch reibungslos funktionieren würde!
Was mir vor allem fehlt ist dass ich kein Programm habe (und finden konnte) das meine Lieblingszeichengeräte imitieren kann, nämlich Tusche und Aquarellfarbe =/
Copics wären auch cool, hab sogar mal von nem Programm gehört das das kann.
Allerdings würde ich dafür keine 300 oder so Euro ausgeben und zum Testen oder illegal Runterladen hab ich das noch nicht gefunden xD
*schulterzuck*

Zum Glück hab ich meine echten Zeichenmaterialien hier, wenn ich meinen Schreibtisch ein wenig freiräume kann ich ja damit ein bisschen rumkleckern <3
Nur einscannen kann ich das nicht. *keinen scanner hier hab*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.06.2009, 00:25:22
Mit Photoshop kannst du diverse Filtereffekte anwenden. Du zeichnest dann halt erstmal eine normale Linie, und wendest darauf dann den Filter an, damit sich das in Aquarell oder was auch immer "verwandelt".
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.06.2009, 01:00:43
Verwandelt, so so ._."
*morgen mal ausprobieren werd*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Alpha_Centauri am 06.06.2009, 07:38:44
Oder Manuell Zeichnen und dann an der Uni im Rechenzentrum fragen. Unser Rechenzentrum hat z.B. Scanner die man als Student soweit ich weiss sogar kostenfrei nutzen kann.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.06.2009, 08:42:19
Daran hab ich auch schon gedacht, aber vielleicht wäre es auch besser es in nem Copy Shop oder so zu versuchen, glaub die Dinger in der Uni kosten auch Geld (mal abgesehen davon dass ich schlecht mit ner A3-Seite unterm Arm durch die halbe Stadt rennen kann bis ich da hin)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.06.2009, 08:42:56
Naja, erstmal überhaupt was kritzeln xDD
*zu faul für den edit button bin*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 06.06.2009, 10:04:05
Daran hab ich auch schon gedacht, aber vielleicht wäre es auch besser es in nem Copy Shop oder so zu versuchen, glaub die Dinger in der Uni kosten auch Geld (mal abgesehen davon dass ich schlecht mit ner A3-Seite unterm Arm durch die halbe Stadt rennen kann bis ich da hin)

Öh...du kannst ja für deine A3-Zeichnungen auch eine Mappe kaufen oder selber herstellen und damit dann durch die halbe Stadt rennen. Oder du kaufst dir so einen "Schriftrollenbehälter"  :D und wagst dich damit bis zur Uni :) Du kannst aber auch einen Freund von dir fragen, ob der/die einen Scanner besitzt und es so in unsere heiligen Forumhallen bringen. Es gibt soooo viele Möglichkeiten, du musst sie nur finden  :lol:

Apropos Möglichkeiten, was zum Tyrannos haben die mit D&D angestellt? Die vierte Edition ist ja wohl ein Reinfall  :-\ *muss für den Barden ein paar Tränen vergießen gehen*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 06.06.2009, 10:05:05
  :X Ach Manno, wie ich diese vielen Accounts hasse...

Leed aka Milan
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.06.2009, 10:31:58
:D:D:D
Naja, die ZEICHNUNGEN sind nich A3, nur das Papier.
*immer voll klein kritzel*
Es wäre nur komisch es auszuschneiden irgendwie... man kann den Rest ja noch mit anderen Dingen füllen =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 06.06.2009, 11:09:31
Falten, zuschneiden, abfotographieren, herauskopieren...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.06.2009, 12:19:46
Hab keine Digitalkamera ~
*lieber ne normale benutz*
Dabei ist die Qualität digital oft besser, vor allem wenn man den Film Jahr lang rumliegen lässt und vergisst den zu entwickeln ^__^;
Vllt kauf ich eine wenn ich arbeite und Geld hab (ob das jemals passieren wird?  :lol:)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.06.2009, 12:21:42
Wohin soll Rin gehen, was meint ihr?
Eigentlich bin ich für den schwarzen Kerker, weil es einleuchtender klingt dass er da sein könnte.
Badehaus klingt aber auch cool!!
Und vielleicht versteckt er sich da vor seinen Feinden, wo ihn niemand vermuten würde :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Azuil am 06.06.2009, 12:42:50
Öh, ist der nicht schon in den Fängen seiner Feinde und kämpft jetzt quasi mit ihnen/dem Tod? Also zumindest habe ich den Elfen so verstanden, aber der hat ja auch viel gesprochen, nur nix gesagt  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.06.2009, 12:51:40
Weiss nicht... =/
Ich hab ihn eher so verstanden dass er mit irgendeiner dunklen Versuchung kämpft und bald nicht mehr zu retten ist wenn ihn niemand findet.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.06.2009, 13:15:37
Also, wenn ich das richtig verstanden habe, sieht die Verteilung aktuell so aus:

Schwarzer Kerker: Ronga
Badehaus: Milan, Eretria
Noch unentschlossen: Beldin, Calfay, Waldemar
plus 3 Wachen, je nach Gruppengröße - so dass die Gruppe vom Schwarzen Kerker fünf Leute umfasst
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.06.2009, 13:28:28
Also, wenn ich das richtig verstanden habe, sieht die Verteilung aktuell so aus:

Schwarzer Kerker: Ronga
Badehaus: Milan, Eretria
Noch unentschlossen: Beldin, Calfay, Waldemar
plus 3 Wachen, je nach Gruppengröße - so dass die Gruppe vom Schwarzen Kerker fünf Leute umfasst
Ja, richtig. Mein Ingame Vorschlag sieht jetzt so aus:
Schwarzer Kerker: Ronga, Beldin, Waldemar, 2 Wachen
Badehaus: Milan, Eretria, Calfay, 1 Wache
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 06.06.2009, 14:54:19
Denke das ist ein Guter Vorschlag, dann lasst uns aufbrechen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.06.2009, 15:12:27
Finde ich gut, nur was wenn der Priester jetzt doch im Kerker ist?? q.q
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Azuil am 06.06.2009, 15:39:02
Na, dann retten Beldin, Waldemar, Ronga und die Wachen ihn natürlich :)
Und falls er da nicht ist, retten wir ihn im Badehaus :) Und..äh...falls er auch da nicht ist, dann...haben wir wohl ein Problem  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.06.2009, 15:50:34
Naja, eigentlich hat dann vor allem der Priester ein Problem.  :twisted:

Oder doch nicht? Oder vielleicht habt ihr ja auch gerade dann das Problem, WENN ihr ihn findet? Vielleicht ist das alles nur ein fieser Plan, um euch in die Falle zu locken? Vielleicht werdet ihr auch die ganze Zeit von Aliens beobachtet? Mwaahahahahahaa!

 :wacko:

Okay, lassen wir das ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.06.2009, 16:41:44
Und ich dachte, nur ich würde langsam durchdrehen....  :-\

EDIT: Mannomann...ich schiebe derzeit echt einen Egotrip <_<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.06.2009, 17:32:41
Yo, ein bisschen xD
Vielleicht kühlt Milan sich wieder ab wenn er sich daran gewöhnt hat hinter bösen Entführern und Massenmördern herzujagen und daran eine hübsche Freundin wie Eretria zu haben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.06.2009, 17:34:57
Äh...eigentlich war das auf das RL bezogen, aber ...  :-\ dann werde ich Milan auch dazu anhalten, runter zu kommen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.06.2009, 19:09:09
Aha? oO
Weiss ich doch nicht was du rl machst (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/hmm.gif)
Also ich versuch schon den ganzen Tag ne Party für ein Mmorpg zusammenzubekommen und bin langsam echt geschlaucht =_=
Finde mal 12 Leute, die von den Leveln und den Klassen zusammenpassen und krieg die an einem Termin in einer Party zusammen...
*hätt ich doch lieber gelernt, das ist weniger anstrengend*  :lol:
Endlich, ENDLICH ist diese verdammte Party voll xDD *mich gleich schlafen leg*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 07.06.2009, 15:14:46
Weiss einer aus unserer Gruppe die zum Kerker unterwegs ist, wo der ist?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.06.2009, 15:18:55
Von den SC weiß das bisher keiner, aber ihr könnt Tryann fragen - oder eine der Wachen, die euch begleiten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.06.2009, 13:19:38
Sehen Sie heute eine weitere Folge von: "Ronga und die Gedankenrede"  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 08.06.2009, 14:13:20
Sehen Sie heute eine weitere Folge von: "Ronga und die Gedankenrede"  :D
Wahrscheinlich.  :) Wobei ich mich frage, was diese Serie so erfolgreich macht. :closedeyes:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.06.2009, 14:47:07
Hm. Rongas Ignoranz gegenüber Hinweisen, dass unangekündigte Gedankenrede nicht für jeden "normal" ist?

Die Leute stehen auf ignorante Charaktere.  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.06.2009, 15:22:46
Hörst du die Lämmer, Clarice?  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 08.06.2009, 16:21:24
Sehr gut, die Szene erinnert mich tatsächlich an "Das Schweigen der Hammel"...Lämmer. Ich bin nur froh, dass du das mit dem Sperma-Wurf weg gelassen hast. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.06.2009, 16:35:04
Ja, ganz so unangenehm wollte ich dann doch nicht werden ;)

Ich lasse erst noch Calfay und Eretria Zeit zum Antworten, bevor ich weiter poste.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Alpha_Centauri am 08.06.2009, 20:21:04
Sehr gut, die Szene erinnert mich tatsächlich an "Das Schweigen der Hammel"...Lämmer. Ich bin nur froh, dass du das mit dem Sperma-Wurf weg gelassen hast. ;)
Das kam docherst auf dem Weg nach Draußen... oder irre ich mich da?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 08.06.2009, 20:34:49
Waldemar, mach uns doch nicht immer so eine "Hoffnung" :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Alpha_Centauri am 08.06.2009, 22:04:28
Wieso, mit das Schweigen der Lämmer (und auch ich hatte da die assoziation schon bei der ersten erwähnung des Zellentraktes) gibt es zwar ähnlichkeiten, aber auch deutliche unterschiede. Ihr seid z.B. 2 Mädels, ein Kerl und der Hauptmann der Wache und nicht nur eine junge Ermittlerin.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 09.06.2009, 08:06:30
Urgh, habt ihr alle diesen Film gesehen? q.q
*hab mal nen kurzen teil gesehen und der war voll widerlich*

Lol Milan, den selben Gedanken hatte ich auch (also "warum sollen wir die nicht ansehen?")
Vllt weiss ich es wenn ich die nächste Seite lese (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/hmm.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Alpha_Centauri am 09.06.2009, 08:46:01
Der Film geht doch, da gibt es deutlich schlimmere. Ich meine viel von der Grausamkeit wird ja nicht live gezeigt und der Rest ist Phantasie.
Ich gebe zu, das Problem mit unvorstellbarem Schrecken ist, dass man es sich nur all zu gut vorstellen kann, und gerade das finde ich bei Filmen besser als es dann wirklich zu zeigen. Z.B. bei Hancook in der Szene im Gefängnis in der Hancook droht "... dann steckt Dein Kopf in seinem Arsch" die Gefangenen nehmen die Drohung nicht wirklich ernst. Hancook macht seine Drohung wahr. An der Stelle hätte es völlig gereicht die Gesichter der anderen Gefangenen zu zeigen und den Rest der Phantasie zu überlassen.
Soweit ich weiss hat das Schweigen der Lämmer (ist schon ein paar Jahre her das ich den Gesehen habe) durchaus diese Methode des nicht Zeigens verwendet. Damit führt der Film einem die Brutalität und das Grauen vor Augen ohne selbst wiederlich zu sein.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 09.06.2009, 08:55:11
Ach, ich fand an dem Kerl einfach alles widerlich (soweit ich das nach der kurzen Zeit beurteilen kann). Man muss Sachen nicht sehen damit sie abartig sein können, sie sind es ob man dabei ist oder nicht (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/proud.gif)

Diesen Hancock Film habe ich auch gesehen, allerdings ist mir die Szene nicht mal in Erinnerung geblieben.
Das Ende fand ich krass brutal, hätte ich das gewusst hätte ich den Film wohl nicht gesehen ~_~
Man geht ja nicht ins Kino um sich selbst fertigzumachen, man will halt nur irgendwas intelligentes, nettes, buntes oder lustiges sehen... =/
(und wird oft enttäuscht, deshalb beschränken sich meine Kinobesuche auf so 1x im Jahr)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.06.2009, 09:19:06
Tja, daran sieht man, ob ein Autor gut ist oder nicht: Ein guter Autor überlässt dem Leser auch noch einiges an Denk- und Fantasie-"Arbeit". Denn jeder Mensch ist anders, hat unterschiedliche Vorstellungen davon, was "besonders schlimm" ist. Und je genauer man es definiert, desto kleiner wird der Kreis der Menschen, bei denen man "voll ins Schwarze" trifft. Oder andersrum: Will ich einen Leser in menschliche Abgründe führen, mache ich das am besten, indem ich ihn in die menschlichen Abgründe seiner eigenen Fantasie führe.

@Calfay: Ja, geht mir ähnlich. Mein letzter Kinofilm war "X-Men Wolverine: Origins". Davor war ich, glaube ich, zwei Jahre oder länger nicht mehr im Kino. Aber Wolfi war toll  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.06.2009, 09:23:43
Zitat von: Calfay Rin
Wer hier sass schien noch ein Stockwerk tiefer gefallen zu sein als jemand der andere für Geld überfiel.

Kleine Anmerkung dazu, da ich bei Milan auch schon etwas ähnliches gelesen hatte. In dem Kerker sitzen eine Handvoll durchgeknallter Leute - aber auch einige "ganz normale Gefangene". Hatte ich auch entsprechend beschrieben:

Zitat
"Wir haben momentan nur wenige Gefangene hier unten, und die meisten von ihnen sind Leute vom Markt, die im betrunkenen Zustand Unfug gemacht haben. Aber es gibt ein paar wirklich gefährliche Leute hier unten."

Zitat
...dass sich hier etwa zwanzig Personen in den Zellen befanden, wobei sich teilweise zwei oder drei Personen eine Zelle teilten. Die meisten der Insassen machten keinen besonders gefährlichen Eindruck, sondern schliefen entweder, oder saßen gelangweilt auf einer Pritsche an der Wand.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 09.06.2009, 09:30:23
Sternenblut, damit musst du leben. :wink: Nach deinen ersten Beschreibungen hatte ich auch noch nicht gedacht, dass es so schlimm sein könnte durch den Raum zu gehen und dann wirkt dies alles nun doch etwas gefährlich.  :-| Davon abgesehen ist es bestimmt nicht schlecht so zu denken, wie Calfay und Milan. Ignoranz und Überheblichkeit wären wesentlich schlimmer. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 09.06.2009, 09:33:50
Selbst von dem durchgeknalltesten Massenmörder wäre es etwas viel verlangt sollte er 24/7 herumtoben und seine Wünsche kundtun andere zu zerfleischen (wie zwei das ja schon getan haben xD), deshalb dachte ich mir dass auch die ruhigen Leute gefährlich sein könnten... nur halt ohne Opfer/Waffe oder sonstwie passende Situation halt nix tun. Wetten die Ergebenen würden auch nur in ihren Zellen hocken und düster vor sich hin starren, vllt ab und zu streitgespräche mit den Wachen führen dass es ja sooo unfair ist dass sie da drin sitzen, sie sind doch ganz unbescholtene Bürger...  :D

Wtf, sind da echt die normalen Gefangenen mit diesen Krücken zusammen in dem selben Verlies? oO
Das is ja an sich schon ne Strafe schlimmer als das Sitzen im Gefängnis! Dachte die haben irgendwo nen ganz normalen Knast und diesen Keller nur für die Schwerverbrecher.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.06.2009, 09:48:48
Kannst Tryann ja darauf ansprechen  :D

Aber immer bedenken: Es ist im Grunde ein Mittelalter-Setting. In solchen Zeiten wurde auf diese "Feinheiten" noch nicht so genau geachtet...  :piper: :cop:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 09.06.2009, 10:06:29
Na ich weiss nicht...
Billige Ausrede imo (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/ani_shy.gif)

Zitat
Dahinter lag ein größerer Raum, in dem sich gut ein Dutzend Pritschen befanden
Wieso hab ich da zuerst "Pfirsiche" gelesen? Lawl XD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 09.06.2009, 10:12:52
Öh, eigentlich hab ich geschrieben, dass Milan den Eindruck von den Geisteskranken erst nachdem sie die zweite Tür passiert haben, hat. Also ich bin mir schon dessen bewusst, dass der Großteil nur seinen Rausch ausschläft ;) Immerhin würden die doch nicht drei Geisteskranke zusammen sperren, oder?  :-\

Was das Schweigen der Lämmchen angeht, finde ich, dass der Film definitiv sehr viel zeigt und nicht besonders viel verschweigt oder ausblendend. Obwohl die ungeschnittene Hannibal-Version deutlich ekliger ist  :D

EDIT: ENGanliegendes Leder?   :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.06.2009, 10:19:24
Ja, "Hannibal" halt leider sehr, sehr viel Gewalt gezeigt. Hat ein Stück weit den Flair des Films zerstört.

Wurde zum Glück ausgeglichen durch die sehr geniale, subtile Quasi-Liebesgeschichte.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.06.2009, 12:46:11
Öh, eigentlich hab ich geschrieben, dass Milan den Eindruck von den Geisteskranken erst nachdem sie die zweite Tür passiert haben, hat. Also ich bin mir schon dessen bewusst, dass der Großteil nur seinen Rausch ausschläft ;)

Ich bezog mich auf diesen Text:

Zitat von: Milan Tirkesson
Dies hier waren nicht nur gefährliche Verbrecher, sondern auch noch Geisteskranke. Nur einer schien eine Ausnahme zu machen.

Das "nur einer" hatte ich so verstanden, dass du wirklich alle Insassen für geisteskrank hieltest.

EDIT: ENGanliegendes Leder?   :-|

Tja, hat halt jeder so seine Vorlieben *g*

Aber keine Angst, er ist nicht der "weißgekleidete Rob Halford"  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 09.06.2009, 17:58:38


EDIT: ENGanliegendes Leder?   :-|

Tja, hat halt jeder so seine Vorlieben *g*

Aber keine Angst, er ist nicht der "weißgekleidete Rob Halford"  :D

Ich hab da grad eher an Ned Flanders in Skisachen gedacht, nur eben ganz in Weiß  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 10.06.2009, 12:04:15
Mir ist langweilig.

Ja, ich bin auf der Arbeit, und ich habe auch eigentlich genug zu tun.

Nur, obwohl ich meinen Job echt liebe, jetzt gerade habe ich irgendwie echt keine Lust. Vielleicht sollte ich einfach mal Mittagspause machen.  :zzz:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.06.2009, 14:25:40
Also dieser Schlägertyp kann uns doch mal, wir haben Besseres zu tun als ihn zum Singen zu überreden =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 10.06.2009, 15:04:14
Ach was, ein bißchen Geduld und Good Cop / Bad Cop-Spiele können ganz schnell zum Ziel führen  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 10.06.2009, 17:40:03
Eretria spielt den "Bad Cop" ziemlich gut.

Sie spielt das doch.

Richtig...?


 :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.06.2009, 20:48:05
Ich glaub ich als Schlägertyp würde mich ärgern und "kein Wort mehr sagen" ^__^
Ziemlich offensichtlich worauf sie damit hinaus will ~
(Hoffe trotzdem dass es klappt!!!)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 10.06.2009, 21:38:48
Eretria spielt den "Bad Cop" ziemlich gut.

Sie spielt das doch.

Richtig...?


 :twisted:
Klar spielt sie.  :cool: Außerdem ist sie ja nur daran interessiert wie so etwas abläuft. Im Grunde ist dies vergleichbar mit der Folter ersten Grades. Dort wurden dem bedauerlichen Deliquenten die Instrumente gezeigt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 11.06.2009, 12:45:53
So, ich würde mal sagen, eure Befragungsmethoden waren ein voller Erfolg  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 11.06.2009, 16:06:49
Hast du was anderes bei Eretria erwartet?  :wink:

Ich bin übrigens zurzeit wieder auf Heimaturlaub, deshalb wird es vermutlich nicht mehr als ein Post bei mir pro Tag :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 11.06.2009, 17:36:33
Hmm, gut dass sie auf Unserer Seite ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 11.06.2009, 21:57:20
Ja, ne?
Arr, endlich hab ich mein Netzwerkkabel wieder .... *sucht sucht*
XD Mein Nachbar hatte das seit gestern ausgeliehen!! Und das an nem freien Tag q_q
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.06.2009, 22:23:44
"Ich brauche jemand, der mich anleitet. Diese Priesterin und ihr junger Lakai sind für meinen Geschmack zu schnell bei der Hand damit, meine Visionen als irrelevant abzutun. Widerspricht wahrscheinlich irgendeinem religiösen Dogma."
Beldin, ich freue mich schon, wenn du so etwas in meiner Gegenwart sagst. Ich glaube, wir werden uns noch lange streiten. ;) :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 14.06.2009, 10:19:38
Ja, ich fürchte, er wird noch einige Fettnäpfchen mitnehmen. ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 14.06.2009, 15:44:21
Junger Lakai?  :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.06.2009, 16:15:29
Eretria ist jetzt vollständig geheilt, nur der junge Lakai Milan ist noch verwundet.

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 14.06.2009, 19:56:42
Lustig ist eigentlich, dass die Beziehung zwischen Eretria und Milan ziemlich weit entfernt ist von Herrin und Lakai.  :) Aber ich fürchte, dass Beldin es schon noch hinkriegt genau dies darin zu sehen, was er selber glaubt.  ::) Das wird sehr interessant.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 14.06.2009, 21:08:59
Naja, wie sich eure Beziehung darstellt , kriegt Beldin ja nicht mit, er sieht nur, dass Milan ihr überallhin nachläuft.

Aber das eigentliche Problem sind meine beiden literarischen Inspirationsgeber für den Charakter, sein Namensgeber (http://en.wikipedia.org/wiki/Beldin) sowie

der hier (Anzeigen)


Wie gesagt, wenn ichs übertreibe, sagts mir einfach, mir liegt nichts dran, euch zu nerven, ich hab lediglich Interesse, einen schwierigen Charakter zu entwickeln (und hoffentlich eine Entwicklung durchmachen zu lassen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 14.06.2009, 21:52:03
Noooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo~!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Was für Inspirationen du benutzt hast, omg... x__x

Den ersten kenn ich ja nicht, aber besonders nett klingt der auch nicht  :closedeyes:
Beldin mag ich trotzdem und ich finde ihn nicht zu böse oO
Ich hoffe allerdings er entwickelt sich in ne etwas gesündere Richtung und wird nicht zusätzlich zu seiner miesen Laune auch noch ungewaschen und stinkig xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 14.06.2009, 21:54:28
Noch was zu Milans Rede:
Zitat
"Wurdet nur ihr Beiden beauftragt..."
Öhm... ihr habt doch 4 Schläger bekämpft, also müssen zumindest 4 beauftragt worden sein... ._."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 14.06.2009, 22:47:06
Ja, schon klar. Doof ausgedrückt.  :oops: Damit hab ich lediglich der Frage Ausdruck verliehen, ob es quasi noch eine zweite Gruppe gab, die hinter euch her war und euch im Graustein überwacht hat ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Celeste am 14.06.2009, 23:10:29
Noooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo~!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Was für Inspirationen du benutzt hast, omg... x__x

hehe, sei froh, dass ich Alan Rickman (einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler) nicht in seiner Rolle als Sheriff von Nottingham oder als Gegenspieler von Bruce Willis in Die Hard 1 genommen hab, da war er erst richtig psycho :D

Aber wie gesagt versuch ich die auch nicht zu kopieren, sonst müsste Beldin ständig fluchen wie ein Bierkutscher. Sein Namensvetter ist der Mister Universum der gekonnten Beleidigung, so laut lach ich normal nur bei Terry Pratchett. Hmmmm, Granny Weatherwax gibts ja auch noch :D

<- Beldin
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.06.2009, 23:24:42
Ich hatte gerade einen interessanten Gedanken, als ich über den bisherigen Ablauf der Kampagne nachgedacht habe. Es hätte die Option gegeben, dass ihr auch ohne Kontakt zur Stadtwache das Abenteuer bestritten hättet. In dem Fall wären eure Aktivitäten einerseits eventuell gar nicht so aufgefallen, wie es jetzt der Fall war. Andererseits hättet ihr deutlich mehr Probleme gehabt, all die Informationen zu bekommen, die ihr jetzt schon habt, und auch die kostenlose Heilung durch Priester wäre nicht so ohne weiteres drin gewesen.

Spannend, wie ein paar kleine Entscheidungen die komplette Richtung der Kampagne verändern können :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.06.2009, 08:08:55
Naja, wie sich eure Beziehung darstellt , kriegt Beldin ja nicht mit, er sieht nur, dass Milan ihr überallhin nachläuft.
Was so zwar stimmt, aber gegen die Gruppeneinteilung hat ja auch niemand etwas gesagt, selbst Beldin nicht. ;) Ansonsten ist mir klar, dass Beldin die Beziehung ganz anders einschätzt, was ja auch in Ordnung ist.
*** snip *** Beldins Inspirationsquellen
Wie gesagt, wenn ichs übertreibe, sagts mir einfach, mir liegt nichts dran, euch zu nerven, ich hab lediglich Interesse, einen schwierigen Charakter zu entwickeln (und hoffentlich eine Entwicklung durchmachen zu lassen)
Noch übertreibst du nicht. Es gibt ein paar Dinge über die ich nicht streiten möchte und werde, aber dies werde ich klar machen, wenn ein solcher Punkt kommt (Das Kind war eine dieser Stellen.). Ansonsten hoffe ich, dass Beldin nicht zu schlimm wird und es uns nicht zu schwer macht ihn als Mitermittler zu akzeptieren. Ich würde ungern in eine Situation geraten, wo mir Beldin als Gruppenmitglied nicht mehr tragbar erscheint.  :-\ Bis jetzt halte ich ihn aber für nicht so schlimm, dass er mich zu Mord und Totschlag drängt. Sollte es schlimmer kommen, sage ich bescheid.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 15.06.2009, 08:54:54
Wenn der Schurke weiter so schön singt kriegt er bestimmt eine Begnadigung :D
Ist aber ziemlich interessant, oder? Woher wissen die Ergebenen denn so viel?
Hoffentlich wissen sie nicht dass wir vorhaben abends ihr Lagerhaus auszuräumen und flüchten gerade.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 15.06.2009, 10:10:56
Also wenn ich auf die Gnade von Eretria angewiesen wäre, würde ich auch winselnd alles zugeben  :lol: Allerdings würde ich mir Sorgen machen, was mit mir und meinem Sohn passiert, denn die Ergebenen inklusive anderer ihrer Handlanger werden das sicher nicht lustig finden. Vor allem nachdem der anscheinend auch noch über diese illegalen Kämpfe alles ausplaudern wird.  :huh:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 15.06.2009, 12:13:13
Ich würde ungern in eine Situation geraten, wo mir Beldin als Gruppenmitglied nicht mehr tragbar erscheint.  :-\ Bis jetzt halte ich ihn aber für nicht so schlimm, dass er mich zu Mord und Totschlag drängt. Sollte es schlimmer kommen, sage ich bescheid.

Naja, das mit dem Lakai würde er euch ja (glaube ich) auch nicht ins Gesicht sagen. Ich bin ja meinerseits auch froh, dass Beldin nicht bei der Verhörszene dabei ist ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.06.2009, 12:31:58
Der Wu Jen nickt verständnisvoll.
"Aber lasst uns zusehen, dass wir unser Ziel erreichen, und die Probleme lösen, die wir im Moment bewältigen können."
Hey Beldin, rede so einmal mit mir und wir könnten fast Freunde werden.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 15.06.2009, 12:50:48
@Gruppe beim Schwarzen Kerker: Das Licht ist wieder mal nur für Beldin sichtbar.

@Gruppe bei Tryann: Der Hauptmann erwartet noch eine Reaktion von Milan und Calfay. Danach geht's ab nach oben ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 15.06.2009, 14:09:35

Naja, das mit dem Lakai würde er euch ja (glaube ich) auch nicht ins Gesicht sagen. Ich bin ja meinerseits auch froh, dass Beldin nicht bei der Verhörszene dabei ist ^^

Ich auch ;) Milan würde sich vermutlich zutiefst deprimiert in seine Ecke verkriechen, wenn er als Lakai betitelt werden würde  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 15.06.2009, 16:33:30
Also wenn ich auf die Gnade von Eretria angewiesen wäre, würde ich auch winselnd alles zugeben
Ich nicht =/
Zwischen uns würde wahrscheinlich ein Duell entbrennen wer der Sturere ist und ihr müsstet mehrere Tage und Nächte in diesem Kerker warten bis einer von uns genug hat und nachgibt xD
Und was Beldin angeht, ich kann nur sagen dass ich ihn mag solange er sich gut wäscht  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 15.06.2009, 16:45:58
Also wenn ich auf die Gnade von Eretria angewiesen wäre, würde ich auch winselnd alles zugeben
Ich nicht =/

Ja, da habt ihr auch echt Glück gehabt. Hätte z.B. der Typ mit dem abgebissenen Finger überlebt, dann wäre die Befragung ganz anders verlaufen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.06.2009, 17:03:01
Ich nicht =/ Zwischen uns würde wahrscheinlich ein Duell entbrennen wer der Sturere ist und ihr müsstet mehrere Tage und Nächte in diesem Kerker warten bis einer von uns genug hat und nachgibt xD
Das im Übrigen ziemlich sicher nicht. Glaubst du Eretria würde die Geduld für mehrere Tage warten haben?  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.06.2009, 17:04:51
Komm Calfay gib noch eine Erklärung über das phantastische Verhör von Milan und Eretria ab und werfe dich dem Hauptmann an den Hals und schon können wir nach oben gehen.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.06.2009, 17:06:25
Heh ~
Also ich mag diesen Typen langsam richtig, nur dass er versucht hat sich und seinen Sohn mit Wetten und solchen krummen Jobs über Wasser zu halten, naja... >_>"
Die Ergebenen wussten sicher dass er abgebrannt war und haben ihm daher diesen "Job" angeboten.
Finds echt gut dass Eretria sich um den Jungen kümmern will -^__^-
Sonst wäre das echt etwas grausam gewesen. Jetzt kann ich auch beruhigt nen Beitrag schreiben!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 15.06.2009, 17:07:44
Von mir aus können wir auch direkt einen Sprung machen. Wollte nur niemanden "übergehen"...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.06.2009, 17:25:35
Blub, keine Ahnung xD
So richtig viel zu sagen hab ich ja nicht...
Was hat Rin schon damit zu tun, sie wurde nicht angegriffen und interessiert sich mehr für das Badehaus und den Schwarzen Kerker ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 15.06.2009, 17:35:50
So, und weiter gehts :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.06.2009, 17:45:25
Lol, das ist fies!
Natürlich wollen wir beides...
Vielleicht könnten wir unsere kleine Gruppe auch wieder aufteilen.
Badehaus klingt nicht sehr gefährlich und beim Sturm auf die Ergebenen werden sicher viele Stadtwachentypen dabei sein...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 15.06.2009, 18:01:36
Aber echt mal, das ist wirklich gemein. Da gilt es jetzt noch zusätzlich ein Kind zu retten und du gibst uns eine halbe Stunde. Wir werden uns wohl Turbo-Treter zulegen müssen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.06.2009, 18:05:36
Hihi, ganz meine Meinung ~
Das gefällt mir, Eretria und ich retten mal schnell diesen Knirps und dann gehen wir ins Badehaus :D
Wenn der Priester nich da ist können wir beide noch ein schönes warmes Bad nehmen *-*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 15.06.2009, 18:08:53
Tja, so verändert sich das Spiel eben hochdynamisch mit euren Handlungen  :D

Wer weiß, vielleicht wissen die Ergebenen ja auch von gar nix? Ihr könnt gerne versuchen, Tryann zu überzeugen.

Wenn ihr natürlich falsch liegt.. naja, dann liegt ihr eben falsch.  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.06.2009, 18:13:40
Ney, ich würde noch eher glauben dass sie es wissen, bzw hatte ich in der Kneipe schon das Gefühl dass uns jemand belauschen konnte, selbst wenn Marcos leise redet halte ich es nicht für unmöglich zuzuhören, wenn man es denn will. Und unauffällig waren wir gegen Ende, als wir offen unsere Pläne Tryann von dem Anschlag zu erzählen diskutiert haben, auch nicht mehr.
Also ist das schon richtig so, ich finds fair dass du uns ingame nochmal darauf aufmerksam machst =)
Hatte schon die ganze Zeit meine Zweifel ob es da am Abend noch was zu finden gibt  :closedeyes:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.06.2009, 18:29:52
Wenn kein Widerstand von Eretria kommt können wir los :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.06.2009, 18:34:04
Wenn kein Widerstand von Eretria kommt können wir los :D
Laangsam, ich muss noch einen Augenblick überlegen. ;) Hatte gerade ein Telefonat und konnte nicht so schnell.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.06.2009, 18:46:31
Ein Telefonat??!
Was?? Schäm dich! =/
Telefonat... und für sowas unterbrichst du dein Schreiben im Forum... pöh (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/proud.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.06.2009, 18:50:30
Bin schon fertig. Habe einen völlig uneigennützigen Vorschlag gemacht.  :holy: :piper: ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.06.2009, 19:15:20
Hm... wenn keiner von euch beiden geht wird Rin wohl mitgehen... aber dann ist es wieder so langweilig =__=
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 15.06.2009, 19:18:03
Hm... wenn keiner von euch beiden geht wird Rin wohl mitgehen... aber dann ist es wieder so langweilig =__=
Mir war durchaus ernst damit, dass wir da nicht viel machen können und nur im Wege rumstehen. Ich habe doch nur versucht Milan da auch weg zu bekommen. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.06.2009, 19:29:04
Schon, nur... nah, ich glaube Rin ist alles andere als zufrieden damit sowas Wichtiges jemand anderem zu überlassen ohne auch nur einen Blick darauf zu werfen q__q
Und ich bin alles andere als zufrieden damit schon wieder nur rumzusitzen und zuzugucken.
Jemand noch nen Vorschlag dazu?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 15.06.2009, 19:38:13
Wenn du willst, kannst du doch mit Tryann mitgehen. Ansonsten ist doch sicher auch das Badehaus sehr spaßig, auch wenn wir nur zusammen baden gehen. Na na na, guter Scherz, oder?  :D

Ich werde gleich ingame noch was schreiben  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.06.2009, 19:40:25
D'arr, okay ~seufz~

Problem gelöst :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 15.06.2009, 22:31:55
Irgendwann rächt sich unser Eifer, ständig die Gruppe aufzuteilen, noch, jede Wette.

Und ihr könnt Gift drauf nehmen, dass ich dann sagen werde: ich habs ja gleich gesagt.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 15.06.2009, 22:32:29
Auch wenn es mir story- und organisationstechnisch besser passt, wenn die Gruppe zusammen ist, gibt es einen Grund, weshalb mir diese Aufteilung sogar ganz lieb ist. Aber welchen Grund, verrate ich natürlich nicht  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Azuil am 15.06.2009, 22:42:39
Klar, so kannst du uns viel leichter in den Untergang schicken   :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 16.06.2009, 00:01:48
Ich find die Gruppe mit Beldin, Waldemar und Ronga passt ganz gut zusammen ^__^
Jetzt gehen die tapferen Männer noch alle schön in den düsteren Kerker und gruseln sich dort zu Tode während wir den Priester retten und die Ergebenen ownen, höhö :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 16.06.2009, 00:04:48
Höm, dieses Licht... mein erster Gedanke wäre ja dass das dieses Magiedings ist... aber er hat ja den Weg der Geister und nicht den Weg der Magie gewählt...
Ne Anzeige für böse Geister stelle ich mir allerdings auch anders vor als ein wunderschönes, leuchtend helles Lichtchen <__<
HMM.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 16.06.2009, 09:46:53
Abschied complete ~
(oha, triple post -.-)

Wie schaff ich es eigentlich jeden Morgen erst um 8 aufzustehen, obwohl mich mein Wecker schon um 6.10 weckt? ._."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.06.2009, 11:00:11
Hm, Studentin, oder?  :D

"Stilecht" wäre es aber, wenn du jeweils vier Stunden Minimum aufschlagen würdest *G*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Reina am 16.06.2009, 11:54:08
Haha, ich wollte aber zum Japanischunterricht und der fängt um 8.15 an xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.06.2009, 12:16:06
Nix da Unterricht. Forum schreiben!  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 16.06.2009, 12:53:23
Höm, dieses Licht... mein erster Gedanke wäre ja dass das dieses Magiedings ist... aber er hat ja den Weg der Geister und nicht den Weg der Magie gewählt...
Ne Anzeige für böse Geister stelle ich mir allerdings auch anders vor als ein wunderschönes, leuchtend helles Lichtchen <__<

Naja, Irrlichter sind ja auch ganz hübsch.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 16.06.2009, 13:00:27
Wir sind aber nicht im Moor .__."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 16.06.2009, 13:05:18
Vielleicht hat es sich ja verirrt?  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.06.2009, 13:17:22
Nein, das siehst du falsch, Irrlichter heißen so, weil die total irre sind. So wie der Irre Polterer, z.B.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 16.06.2009, 13:28:46
Also ein verwirrtes, verirrtes, irres Irrlicht?  :lol: :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 16.06.2009, 13:33:35
Jetzt bin ich (verw)irr(t)[e].  :alien:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.06.2009, 10:13:51
@Sternenblut: Von mir aus kannst du uns zum Badehaus schieben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.06.2009, 10:26:50
Ja, werd ich tun. Ich steh nur gerade im Job ziemlich unter Strom und muss erstmal einen freien Kopf für einen vernünftigen Post bekommen....
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 19.06.2009, 06:46:01
Also ein verwirrtes, verirrtes, irres Irrlicht?  :lol: :cheesy:
Das erinnert mich an die drei Hexen mit ihren Uhren:
"Three witches watch three watches. Which witch watches which watch?"
Mit den Seigerungen:
"Three witches watch three swatch watches. Which witch watches which swatch watch?"
"Three witches watch three swatch watch switches. Which witch watches which swatch watch switch?"
Und (als Krönung):
"Three switched witches watch three swatch watch switches. Which switched which watches witch swatch watch switch?"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.06.2009, 08:39:54
Was mich wiederum an den legendären Dialog aus Monkey Island erinnert.

Guybrush: "How much wood could a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?"
Woodsmith: "A woodchuck could chuck no amount of wood since a woodchuck can't chuck wood."
Guybrush: "But if a woodchuck could chuck and would chuck some amount of wood, what amount of wood would a woodchuck chuck?"
Woodsmith: "Even if a woodchuck could chuck wood, and even if a woodchuck would chuck wood, should a woodchuck chuck wood?"
Guybrush: "A woodchuck should chuck if a woodchuck could chuck wood, as long as a woodchuck would chuck wood."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 19.06.2009, 10:23:42
Also ein verwirrtes, verirrtes, irres Irrlicht?  :lol: :cheesy:
Ich kann dies auch noch erweitern:
Ein verwirrtes, verirrtes, irres irisierendes Irrlicht irrt durch den Irrgarten.  :cheesy: :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.06.2009, 10:28:36
in Irland.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 19.06.2009, 10:30:16
Nach Anregung durch unseren SL:
Ein verwirrtes, verirrtes, irres irisierendes Irrlicht irrt durch den Irrgarten in Irland.  :cheesy: :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.06.2009, 12:21:26
So, habe tatsächlich mal wieder einen Beitrag geschrieben. Hoffe, dass es nächste Woche besser wird. Bei allzu viel Stress kriege ich einfach keine vernünftigen Posts hin, insbesondere nicht, wenn ich dafür noch irgendwas nachschauen muss.

Kennt ihr nicht noch zufällig jemanden, der einen Job als Online Marketer sucht?  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 19.06.2009, 12:40:52
Kennt ihr nicht noch zufällig jemanden, der einen Job als Online Marketer sucht?  ::)
Wenn ich Dich jetzt fragen muss, was so jemand macht, ist die Wahrscheinlichkeit nicht so hoch, oder?  :-\ Trotzdem bin ich neugierig.  :D Was treibst du denn so als Online Marketer?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.06.2009, 13:02:36
Uffz, das ist ein komplexes Thema. Gibt da auch viele Varianten.

In meinem konkreten Fall sieht es so aus, dass ich mich darum kümmere, dass eine Reihe von Online-Shops (die ich zwecks Vermeidung von Werbung hier natürlich nicht namentlich erwähne ;-) ) Erfolg haben, sprich: Umsatz machen.

Dazu gehört die Koordination von Partner-Agenturen, die für unsere Kunden (ich arbeite in einer Agentur) z.B. Google-Werbung machen, dazu gehören aber auch so Sachen wie die Optimierung von Newslettern nach Marketing-Gesichtspunkten oder das Erstellen neuer Werbekonzepte. Und ich kümmere mich noch um "Zahlenkram" wie Budgetverteilung und Reportings, in denen dann steht, wieviel welcher Shop in welchem Land über welchen Werbekanal an Umsatz gemacht hat.

Sowas halt  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 19.06.2009, 13:30:45
Danke für deine Erklärung. Jetzt kann ich guten Gewissens behaupten, dass ich mich da auch nicht auskennen muss. ;) Das bedeutet natürlich leider auch, dass ich keine derartigen Stellen hier irgendwo kenne.  :-|

Im übrigen wollte ich dich für die Beschreibung loben, dass ist sehr stimmungsvoll und gefällt mir wirklich.  :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.06.2009, 13:40:55
Ich such ja auch nicht nach einer Stelle. Ich such nach jemanden, der eine Stelle sucht, damit ich Unterstützung kriege ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 19.06.2009, 13:43:08
Ich such ja auch nicht nach einer Stelle. Ich such nach jemanden, der eine Stelle sucht, damit ich Unterstützung kriege ;)
So rum leider auch nicht. ;) Ich sollte vielleicht weniger schnell antworten und dafür verstehen, was geschrieben wird.  :wink: :closedeyes:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.06.2009, 13:45:17
*lach*

Kein Problem :)

Danke übrigens fürs Lob. Ich freu mich immer, wenn meine Beschreibungen gefallen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 19.06.2009, 14:47:46
Tut mir Leid, bin grad etwas sehr nervös und komm vor morgen sicher nich zum Posten, wenn du magst, kannst du schon weiter machen, Sternenblut. Eretria schelift Milan ja sowieso mit  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 19.06.2009, 15:09:42
Saa, wenn du so beschäftigt bist war es kein guter Zeitpunkt dir eine pm zu schreiben <__<
Kannst auch am Wochenende antworten... (obwohl, is ja schon fast wochenende ^^")
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.06.2009, 15:21:29
Ich werde heute wahrscheinlich auch nicht mehr zum Posten kommen, zumal ich in meiner anderen Kampagne auch schon einen neuen Beitrag versprochen und noch nicht geschafft habe.  :oops:

Aber soweit storymäßig möglich/sinnvoll, sollte euch das nicht vom Posten abhalten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 20.06.2009, 09:03:13
Nein, 6...ich glaube, damit sähe ich nicht mal einen Troll mitten im Weg stehen... :closedeyes:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.06.2009, 23:05:45
Doch, das schon. Allerdings muss ich dich enttäuschen, im Moment sind die Trolle am Badehaus alle vergeben.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 21.06.2009, 10:20:09
Mal sehen, ob sie IM Badehaus warten  :D Also, falls Milan das überhaupt noch erlebt und Eretria ihn nicht für seinen "Elan" mit dem bösen Blick straft  :skull:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 21.06.2009, 13:35:56
Ich wusste, dass es eine Frau ist.  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 21.06.2009, 14:20:49
Hatte ja auch nichts anderes behauptet  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.06.2009, 00:59:38
Wow, hatte gestern und heute noch gar nicht hier reingeguckt ^^"
Zitat
Was könnt ihr? Seid ihr eine erfahrene Kämpferin? Gute Beobachterin? Oder könnt ihr schleichen, Türen knacken, oder sonst etwas, das helfen könnte?
Oha, schwierige Frage!
*ability-liste durchsuch*
Hiding 0, Spot 0, Listen 0, Move Silently -1
Joa... xD
Search 6 - wenigstens einen nützlichen Skill gelernt *__*

Wozu muss man bei ner legalen Hausdurchsuchung schleichen und Türen knacken können? *wunder wunder*
Obwohl... Tür knacken macht schon Sinn, die werden uns wohl kaum freiwillig reinlassen.

Und... doch gut, nicht im Kerker zu sein. Weiss nicht ob ich nach der Beschreibung noch schlafen kann <__< *nervös umblick* >__>
Voll gruselig ~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.06.2009, 09:22:00
Keine Angst. Es wird noch gruseliger.  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 22.06.2009, 16:16:57
So, weil ich das mit den Fußnoten nicht kann  :D (und davon eh die Nase voll habe dank Magi-Arbeit), hab ich einfach mal so gewürfelt  :D Allerdings sind meine Ohren recht verstopft, scheint mir...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 23.06.2009, 19:23:43
Eigentlich ganz einfach, das mit den Fußnoten:

Einfach direkt im Text (also da, wo nachher die Hochzahl steht) den Code [*nb]FußnotenText[*/nb] (jeweils ohne die Sternchen) einfügen. Alternativ drückst Du enfach oben auf den Button mit der Aufschrift Nb[1] und fügst den Fußnotentext ein.

 1. Das Bla hier kann ignoriert werden
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Azuil am 23.06.2009, 19:30:08
Ah, dann macht es das mit der Eins automatisch? Wie praktisch!  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.06.2009, 20:03:27
Juhuu! Mein Dungeon Designer 3 ist heute angekommen!  :D

Wenn ich es jetzt noch schaffe, dieses dämliche, blöde, bescheuerte,  :rant: :akuma: :censored: :werewolf: :boxed: :rant: .NET-Framework runterzuladen, was ich gerade zum dritten Mal versuche (danke, Microsoft! :rant: :akuma: :censored: ... ) , dann kann ich auch die Karten fertig machen.

Vielleicht sogar noch heut abend.

Wenn nicht, dürft ihr M$ Drohbriefe schreiben.

:rant:

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.06.2009, 20:17:38
Gaaaaaaaaaaah!

Jetzt hab ich endlich diesen Microsoft-Krams runtergeladen. Da sagt mir der Rechner, das ist längst drauf, ist Teil des Betriebssystems.

Jetzt bin ich mal gespannt, ob DD3 vielleicht nicht mit Vista klarkommt. Sollte das stimmen,  :urgs:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 23.06.2009, 20:35:43
Ich glaube der Würfelbot mag mich.
Drei W20 Würfe heute mit einer Summe von 57, da kann man nicht meckern.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.06.2009, 20:39:48
Jau, scheint so. War auch schwer beeindruckt  :D

DD3 lässt sich nun übrigens tatsächlich installieren. Primär schlechte Install-Anweisungen von Pro Fantasy - zum Glück findet man in deren Forum weitere Hinweise.

Wenn ihr Glück habt, kriege ich die Kerker-Karte heute noch fertig. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 25.06.2009, 11:51:08
Zitat von: Eretria
"Glaubst Du Ronga kann die Wege sehen von denen Karenos spricht."

Nein, das kann nur ich. Ronga kann euch dann aber erklären, was ich da gesehen habe :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 25.06.2009, 12:27:37
Nein, das kann nur ich. Ronga kann euch dann aber erklären, was ich da gesehen habe :D
Dann lass dich mal nicht umbringen, Beldin. :wounded:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.06.2009, 12:37:26
Habe gestern die Map fürs Lagerhaus fast fertig gestellt.

Kennt sich irgendwer mit CC 3 / DD 3 aus und weiß, wie man Ebenen anordnen kann? Im Moment verschwinden meine Fenster und Türen hinter der "Umrandung" des Gebäudes, und ich hab keine Ahnung, wie ich das ändern kann.

Das sind leider so die kleinen Mängel an der Software, die das Programm von einem Top-Tool zu "ganz brauchbar" degradieren :-(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 25.06.2009, 12:43:14
Ich kann nur auf Uthoroc bzw. die Themen dazu im anderen Forum verweisen. Nützlicher Link könnte dieser sein: Klick mich, ich bin nützlich (http://forum.dnd-gate.de/index.php/topic,232.msg2618.html#msg2618)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.06.2009, 13:31:28
Super, werde dann mal stöbern.

Danke dir!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 25.06.2009, 21:44:32
Nächster Kampf-Post folgt morgen - bin gerade schlicht und ergreifend zu müde.  :zzz:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.06.2009, 11:41:21
Äh...ich kann nur nicht reiten...  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 26.06.2009, 12:08:17
Äh...ich kann nur nicht reiten...  :-\
Der Reiten - Skill ist, soweit ich mich erinnere, nur bei besonderen Aktionen notwendig. Siehe auch hier (http://www.d20srd.org/srd/skills/ride.htm) bei der Beschreibung.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.06.2009, 12:26:15
Puh...*Schweißtropfen wegwisch*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 26.06.2009, 12:40:54
Jepp geht alles, auch so. nur wenn Du irgendwas besonderes Machen willst, also die Hände für was Anderes Verwenden, im Kampf etc. musst du Würfeln. Wird nur kompliziert, wenn Das Pferd irgendwo in der Menge auf dem Markt scheut.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 26.06.2009, 13:26:26
Wird nur kompliziert, wenn Das Pferd irgendwo in der Menge auf dem Markt scheut.
:-X Nie, wirklich nie, den SL auf derartige Gedanken bringen.  :o :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.06.2009, 13:35:17
Warum macht ihr dem armen Milan immer soviel Hoffnung?  :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.06.2009, 13:45:56
Keine Angst, ich werd das Pferd nicht scheuen lassen.

So, wo war jetzt noch der Zettel mit den Werten von der Trollfamilie, die auf Pferdefleisch steht?

 :twisted: :twisted: :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.06.2009, 13:48:12
Keine Angst, ich werd das Pferd nicht scheuen lassen.

So, wo war jetzt noch der Zettel mit den Werten von der Trollfamilie, die auf Pferdefleisch steht?

 :twisted: :twisted: :twisted:

*Jammermodus* Du bist soooo gemeiheeeeinn! *Jammermodus Ende*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 26.06.2009, 13:52:18
*Jammermodus* Du bist soooo gemeiheeeeinn! *Jammermodus Ende*
Du bist mein Held, da darfst du nicht jammern.  :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.06.2009, 14:16:55
 :-| *Tränen weg wisch* Wenn das so ist *schnief*, auf in den Kampf mit der Trollfamilie!  :paladin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.06.2009, 14:23:00
 :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :orc: :elf:

Okay, Trollfamilie ist aufgestellt. Dann würfel mal Initiative, Milan.

 :twisted: :twisted: :twisted:

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.06.2009, 14:23:43
(Irgendwie hab ich heute meinen bösen Tag.  :D)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.06.2009, 14:30:40
*Unterlippe festhält, weil sie leicht zittert* Pah, macht mir auch nix. Wenn die nur Pferdefleisch mögen  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.06.2009, 09:05:40
@Waldemar: Im Würfelthread hattest du irgendwie bessere Ergebnisse. Vielleicht solltest du wieder wechseln ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 28.06.2009, 13:42:23
Ich glaubs auch.
Aber am Spieltisch isses auch so. Die Spot und Listenwürfe wenn ich würfele obwohl nix da ist sind immer der Hammer, aber wenns dann um Angriffe Rettungwürfe etc. geht... Bei der Letzten Runde habe ich im Kampf 5 Würfe in Folge unter 10 doavon 3 Einsen und eine 2.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.06.2009, 14:14:58
Uffz... alle Posts für die inzwischen viergeteilte Gruppe fertig. Jetzt seid ihr am Zug ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 30.06.2009, 14:57:26
Uffz... alle Posts für die inzwischen viergeteilte Gruppe fertig. Jetzt seid ihr am Zug ;)
Hast Du gut gemacht.  :) (Erfüllung der ersten Spieler-Pflicht: Immer nett zum SL sein. :D Hier ein Keks als Belohnung.  :cookie:  :cheesy: )
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.06.2009, 15:57:53
Ja der Würfelthread mag mich mehr als die Fußnoten, da scheint nicht nur die Schrift kleiner zu sein...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 01.07.2009, 20:02:52
Mal lieber sicher gehen dass zwischen den Ölfässern (die hoffentlich noch da sind) nichts auf mich lauert. Infernalisch böse Ratten vielleicht, oder Monstertaranteln xD *grusel*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 01.07.2009, 21:06:52
Und nicht die Lampe fallenlassen, bei all dem Öl...
Damit wäre dann zwar das Attentat vereitelt, und eine Basis der Ergebenen zerstört, aber die Nebenwirkungen wäre das glaube ich nicht wert.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 01.07.2009, 21:18:34
Öh...stimmt, aber die haben das Öl sicher nicht auf dem Boden verteilt, ausserdem muss ich ja sehen wo ich hinlaufe...
Sonst renn ich am Ende einem staubigen Skelett in die Arme und merke es gar nicht Oo"
Das wäre doch jammerschade.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 03.07.2009, 15:02:43
 :( Ich weiß, was jetzt gleich kommt, wenn wir den Tempel verlassen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.07.2009, 15:35:25
Ich bin unschuldig. Die Würfel waren's!

Aber zumindest hab ich relativ deutlich auf die Gefahr hingewiesen...  :piper:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 03.07.2009, 15:47:42
<_< Und was macht jetzt Issilya? Erst ist sie total außer sich, weil Karenos weg ist und dann muss sie nur wem Bescheid sagen? Also ich weiß ja nicht...die Frau ist mir ein klein wenig suspekt...eigentlich hätte dir mir vor Freude um den Hals fallen und mich als ihren Helden feiern müssen  :cool:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.07.2009, 15:50:15
Tststs, Milan. Da lasse ich dich einmal alleine und schon willst du, dass dir andere Frauen um den Hals fallen. :X :rant:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 03.07.2009, 15:53:19
Ähm...äh...das...also...*stotter*  :oops:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.07.2009, 15:56:38
Hab's vielleicht nicht ausführlich genug beschrieben - das macht das Wetter ;)

Ich hatte es so gedacht, dass sie quasi direkt aufgesprungen ist, um sofort mit dir loszuziehen.

Dass sie nicht mehr ganz so aufgelöst war, hängt sicher auch damit zusammen, dass sie viel gebetet hat in der Zeit. Quasi Meditation und so :)

Andererseits...

Vielleicht ja auch nicht. Vielleicht HAT sie ja geheime Pläne.

Tja, wer weiß das schon?

Ich nicht. Mein Name ist Hase...  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.07.2009, 16:00:53
Ich nicht. Mein Name ist Hase...  :D
Was ist denn das für ein Name: Sternenblut Hase? Oder Hase Sternenblut?  :P  :D Außerdem habe ich den Eindruck, dass du uns da einen Bären aufbindest.  :suspious:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 03.07.2009, 16:04:24
Ja, also ich bin da auch sehr skeptisch. Jedenfalls wird Milan wegen dieser Schilderung misstrauisch bleiben und ich lass mich überraschen, ob sie nun lieb oder böse ist  :)

Achja, das Wetter ist tatsächlich mal richtig gut. *sich trotzdem wegen der Magi-Arbeit hinter den Frankenstein-Büchern vergraben muss*  :closedeyes:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.07.2009, 17:07:29
Mir ist das im Grunde sogar schon zu heiß. Ich zerlaufe hier wie Butter. Oder wie ein Yochlol. Wie auch immer. Jedenfalls heiß. :akuma:

Kann deswegen auch gerade keinen vernünftigen Post verfassen.

Euer H.S.

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.07.2009, 17:19:25
Stille Wasser sind tief...

Achja, wer ist eigentlich im schwarzen Kerker dran?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.07.2009, 17:28:15
Ronga (der erstmal nix anderes macht als auf den unsichtbaren Gegner zu zeigen) und Beldin.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.07.2009, 12:57:53
Bin von heute bis morgen unterwegs, und weiß noch nicht, ob ich morgen Abend zum Posten komme. Kann also sein, dass es erst Montag - je nach Stresslage sogar erst Dienstag - wieder weitergeht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 04.07.2009, 20:36:34
Ahhhhhhhhhh, das Wetter....ist so..........schlecht (?)!!
Zumindest zu heiss =__=
*nicht so richtig klar denken kann* (naja, wann tu ich das schon? :D)
Zu dumm dass CR keine Punkte in Türen öffnen... Schlösser knacken, oder wie das heisst, hat.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 05.07.2009, 21:58:27
Der arme Milan, jetzt hoffe ich nur, dass das liebe Tier nicht wirklich verschwindet, sonst hat er ja ein echtes Problem. :( :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 05.07.2009, 22:03:30
Die Karte! *Kopf auf Tischplatte knallt* Und das Pferd ist auch weg...nein, das wird ganz sicher nicht Milans bester Tag  :closedeyes:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 05.07.2009, 22:08:36
Ach Milan, deinen Charakter muss man einfach mögen.  :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 05.07.2009, 22:15:11
Na, wenn du das sagst  :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 05.07.2009, 22:25:12
Na, wenn du das sagst  :wub:
Klar, jedenfalls mag ich Milan besonders und ist das nicht die Hauptsache?  :wink: :wub: Lass es dir gut gehen. Mein Wecker sagt um 05:30 "Hallo" zu mir. Ich gehe jetzt ins Bett. :zzz:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 05.07.2009, 22:36:33
Dann wünsch ich dir mal eine gute Nacht :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.07.2009, 09:31:40
Der arme Milan, jetzt hoffe ich nur, dass das liebe Tier nicht wirklich verschwindet, sonst hat er ja ein echtes Problem. :( :o

Und ich sag noch, die Trollfamilie....  :twisted:

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.07.2009, 10:23:25
Dann dürfte Lila ja nicht so schwer zu finden sein. Eine Trollfamilie mit einem Pferd, das über einem Feuer brät, hat bestimmt wer gesehen  :D

Apropos Lila, irgendwie denke ich da immer an Futurama  :alien:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 06.07.2009, 10:55:54
Interessant ich habe nie was vom Priester Gesagt, der weis wo wir den Priester finden können. (da Ronga es ja nicht weis) :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 06.07.2009, 11:24:55
Dann dürfte Lila ja nicht so schwer zu finden sein. Eine Trollfamilie mit einem Pferd, das über einem Feuer brät, hat bestimmt wer gesehen  :D

Apropos Lila, irgendwie denke ich da immer an Futurama  :alien:
Hmm, wenn da nicht so viele Leute herumlatschen würden könnte Waldemar das Pferd vielleicht finden, aber bis Du den da hinbekommst ist die Spur garantiert von den Vielen Füßen verwischt.
Vielleicht ist das Pferd auch allein nach Hause gelaufen - es war ja immerhin nicht angebunden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.07.2009, 11:34:53
Interessant ich habe nie was vom Priester Gesagt, der weis wo wir den Priester finden können. (da Ronga es ja nicht weis) :)

Zitat von: Ronga
wir suchen einen Priester der sich hier aufhalten könnte

Doch, du hast was vom Priester gesagt :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.07.2009, 15:26:03
Dann dürfte Lila ja nicht so schwer zu finden sein. Eine Trollfamilie mit einem Pferd, das über einem Feuer brät, hat bestimmt wer gesehen  :D

Apropos Lila, irgendwie denke ich da immer an Futurama  :alien:
Hmm, wenn da nicht so viele Leute herumlatschen würden könnte Waldemar das Pferd vielleicht finden, aber bis Du den da hinbekommst ist die Spur garantiert von den Vielen Füßen verwischt.
Vielleicht ist das Pferd auch allein nach Hause gelaufen - es war ja immerhin nicht angebunden.

Ich glaube das auch, aber Milan ist verzweifelt  :D Ich glaube, der denkt grad nicht im Mindesten daran, Waldemar zu holen, sondern eher daran, was ihn erwartet, wenn er ohne Lila "heim kehrt".
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.07.2009, 15:49:06
Na toll...  ::)

Aber echt saustarker Dialekt  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.07.2009, 16:19:08
Danke schön  :D
Man mag es nicht glauben, aber es erfordert echt Konzentration, so zu schreiben  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.07.2009, 16:52:27
Hast du zufällig auch ein Wörterbuch für diesen Dialekt?  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.07.2009, 17:03:35
Na, so viel will ich dir mal helfen.

Onnamende = Ornamente  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.07.2009, 17:12:42
Hm, das ist ungefähr so hilfreich wie die Tante heute auf'm Prüfungsamt  :closedeyes:  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.07.2009, 17:21:35
*g*

Na, auf die Stiefel bist du ja schon selbst gekommen. Alles andere sollte doch einigermaßen verständlich sein, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.07.2009, 17:25:37
Boah nee, also ehrlich mal, Milan muss echt zu wenig Karotten gegessen haben...der hat 'nen Blick wie 'ne blinde Kuh  :suspious:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.07.2009, 17:30:33
Ich tu mich etwas schwer, noch weitere Posts jetzt zu machen, in welchen ich mein Warten und mit Wasser überschütten beschreibe. Ich warte jetzt also erst einmal ab, was passiert.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.07.2009, 17:37:26
Du meinst, du wartest darauf, dass Milan sich flehend vor deine Füße wirft, damit du ihm bei der Suche nach der Stute hilfst  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.07.2009, 17:45:10
Du meinst, du wartest darauf, dass Milan sich flehend vor deine Füße wirft, damit du ihm bei der Suche nach der Stute hilfst  :D
Nein, gar nicht. ;) Eretria würde sich über jeden Erfolg von Milan freuen. Ein selbstbewußter Milan wäre wirklich schön. :) Ich hingegen, schaue ja nur, wie sich unser beider Figuren entwickeln und da finde ich, wie ich schon sagte, den etwas unglücklich agierenden Milan einfach toll. Der hat soviel Flair.  :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.07.2009, 17:45:42
Entscheidend ist glaube ich nur das Vor-die-Füße-werfen  :D

@Eretria: Versteh dich da - aber es sollte auch nicht mehr lange dauern, bis Milan bei dir ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.07.2009, 18:28:15
Das ist übrigens sehr hübsch:
Er lächelte sie, so gut es ihm in dieser Situation möglich war, an und nahm die Hände von ihren Schultern, weil er plötzlich merkte, dass dies eine sehr vertraute Geste war, die er nur jemand anderem schenken sollte.
:) :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.07.2009, 18:52:47
Tja...*Nase wackel*...Ich werde noch Romantiker  :oops:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 06.07.2009, 20:57:40
Meine Güte, ich muss langsam aufpassen, das das Schmalz nicht aus dem Monitor läuft...  :wink:
Aber schön zu sehen, dass sich hier auf der Beziehungsebene ein schönes Charakterspiel entwickelt...
... Hmmm Rin hat ja noch ein wenig Auswahl.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.07.2009, 21:08:54
Meine Güte, ich muss langsam aufpassen, das das Schmalz nicht aus dem Monitor läuft...  :wink:
Aber schön zu sehen, dass sich hier auf der Beziehungsebene ein schönes Charakterspiel entwickelt...
... Hmmm Rin hat ja noch ein wenig Auswahl.
Purer Neid. :P Es liegt aber einfach daran, dass ich Milan wirklich mag. Von allen Anwesenden hat er einfach bisher den besten Eindruck hinterlassen und ist außerdem derjenige, der die meiste Zeit mit mir verbracht hat.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 06.07.2009, 22:23:28
Oh je, jetzt werde ich aber echt gleich rot  :oops: Ich darf das aber in seiner Gesamtheit auch an dich zurück geben, auch wenn sich bei Waldemar gleich der Schmalz über den Schreibtisch ausbreitet ;) Na ja, ich denke, das liegt auch einfach daran, dass wir, was das Rollenspiel betrifft, auf einer Wellenlänge sind und uns da ziemlich dieselben Vorstellungen machen, wie es funktionieren sollte :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.07.2009, 22:30:56
Eben, recht hast du, Milan. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 06.07.2009, 23:51:57
Von allen Anwesenden hat er einfach bisher den besten Eindruck hinterlassen und ist außerdem derjenige, der die meiste Zeit mit mir verbracht hat.

Ich hab Zeit  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 07.07.2009, 08:08:08
Nur um das nochmal klarzustellen, ich find das Gut, was ihr beiden da treibt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 07.07.2009, 08:26:05
Nur um das nochmal klarzustellen, ich find das Gut, was ihr beiden da treibt.
Ich habe dies schon verstanden.  :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 09:01:48
Meine Güte, ich muss langsam aufpassen, das das Schmalz nicht aus dem Monitor läuft... 
Haha, ich war nicht der einzige der das gedacht hat!  :D :D :D :D *rofl~*

@ingame:
Endlich Action!!  :twisted:
Nimm dies, Schurke!!! (Wie ich es vermisst hab solche Sätze zu rufen ^__^)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 07.07.2009, 09:09:30
Meine Güte, ich muss langsam aufpassen, das das Schmalz nicht aus dem Monitor läuft... 
Haha, ich war nicht der einzige der das gedacht hat!  :D :D :D :D *rofl~*


Warum beschwert ihr euch? Wenn der Schmalz da so rum wabbert, dann rutscht vielleicht auch mal ein Gegner drauf aus  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 09:15:23
Na hoffentlich!

Zitat
Un' wenn das'n Elf war, war das der hässlichste Elf von ganz Thaikaris
Ernsthafte Konkurrenz für Beldin!  :lol:

Wenn das so weitergeht krieg ich nen Lachanfall XD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 07.07.2009, 09:16:42
Zu einer tollen Saga gehört auch eine Liebesgeschichte.  :D Und wir alle schreiben doch gerade an einer tollen Saga, nicht wahr? ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 09:24:26
 Eine Komödie wäre mir lieber (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/flash.gif)
Sagas sind doch langweilig ^-^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 07.07.2009, 09:28:57
Zu einer tollen Saga gehört auch eine Liebesgeschichte.  :D Und wir alle schreiben doch gerade an einer tollen Saga, nicht wahr? ;)

Aber hallo, ich warte ja nur darauf, dass unser Meister aus der Story hier einen Online-Roman bastelt :D

Eine Komödie wäre mir lieber (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/flash.gif)
Sagas sind doch langweilig ^-^

Also, wenn Calfay und Milan nicht wenigstens ein paar (tragi-)komödiantische Szenen rein bringen, will ich verflucht sein ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 09:58:57
Sagas sind genial, aber sie werden noch genialer, wenn sie dabei auch noch lustig sind  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 10:38:37
@Waldemar: Autsch. Ich bin ja froh, dass ich beim Schaden nicht besser gewürfelt hab..
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 10:41:34
Ich sag's schon mal vorweg: Der Geist stellt seine Aktionen zurück, um auf die Reaktionen von Ronga und/oder Beldin zu warten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 10:51:59
Ich schreibe noch einen Beitrag für Milan und mache damit den Sprung zum Badehaus. Da der Weg dorthin aber eine Weile dauert, wäre es mir lieb, wenn Milan erst ins Badehaus geht, nachdem Eretria noch einen Beitrag geschrieben hat - es sei denn natürlich, sie will gar nicht auf Karenos' "Verschwinden" eingehen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 07.07.2009, 10:57:31
Geht klar, ich warte :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 11:15:24
Verdammt, ein Gang!
Wo is denn nun endlich der Lagerraum? q__q
Hätte ich das mal gewusst... unauffällig zu folgen wäre dann wohl besser gewesen  :closedeyes:
Na gut, dann nimmt Rin wie eine tapfere Stadtwächterin die Verfolgung auf... =)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 11:17:24
Jeder Gang macht schlank (http://www.feuerwerk-forum.de/images/smilies/narr.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 07.07.2009, 11:23:33
Ich schreibe noch einen Beitrag für Milan und mache damit den Sprung zum Badehaus. Da der Weg dorthin aber eine Weile dauert, wäre es mir lieb, wenn Milan erst ins Badehaus geht, nachdem Eretria noch einen Beitrag geschrieben hat - es sei denn natürlich, sie will gar nicht auf Karenos' "Verschwinden" eingehen.
Die in Milans Augen so toughe Eretria ist gerade völlig erschreckt worden.  :huh: Das muss aber unter uns bleiben, schließlich habe ich einen Ruf zu verlieren.  :wink: Ich hoffe, ich kriese noch was hin.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 11:31:54
Rechtschreibfehler korrigiert :x
Sorry dass da jetzt "geschummelt" steht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 07.07.2009, 11:42:24
Öhm, darf ich jetzt? *nicht wieder zu schnell sein will*  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 11:43:07
@Calfay: Wenn du zur Tür willst, bevor sie zufällt, mach bitte einen Geschicklichkeitswurf gegen DC 13.

@Milan: Japp :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 07.07.2009, 11:56:34
Zu einer tollen Saga gehört auch eine Liebesgeschichte.  :D Und wir alle schreiben doch gerade an einer tollen Saga, nicht wahr? ;)

Jep. Ich muss aber zugeben, dass ich es gerade etwas genieße, einen Charakter zu spielen, der kaum in die Verlegenheit kommen wird, das schien sich in letzter Zeit doch eher zu meinem Part zu entwickeln.

Obwohl, je nachdem, welche Entwicklung Beldin nimmt, weiß man ja nie, was geschieht ^^.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 12:11:22
Zitat
"Du kannst ihn haben."

Wow - um ehrlich zu sein, habe ich die Möglichkeit zwar gesehen, aber nicht wirklich damit gerechnet, dass Beldin das so ohne weiteres zulassen würde.

Warten wir mal den Diplomatie-Wurf von Ronga ab. Und Waldemar kann ja vorher auch noch handeln.

In jedem Fall aber wird das jetzt sehr interessant werden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 13:14:03
Ahhhhhhhhhh, tus niiiiicht!!
Am Ende müssen wir den Geist wieder austreiben oda so oO"
Naja, sidequests for the win!  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 13:15:36
Ach ja, das wollte ich noch erwähnen, auch wenn ich zugebe, dass es etwas spät ist.

Ronga und Beldin hätten, wenn sie schon nicht direkt am Kampf teilnehmen, durch "Aid Another (http://www.d20srd.org/srd/combat/specialAttacks.htm)" den aktiv Kämpfenden zur Seite stehen können. Da die Boni kumulativ sind, wäre das ein Bonus von +4 auf die jeweilige Attacke bzw. auf die Rüstungsklasse eines Verbündeten gewesen.

Ich weiß nicht, ob euch das bei diesem Kampf noch etwas bringt, aber für zukünftige Situationen ist es sicher nicht verkehrt, das im Hinterkopf zu halten..!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 13:19:37
Zitat
Wenn du zur Tür willst, bevor sie zufällt, mach bitte einen Geschicklichkeitswurf gegen DC 13.
Damit ich gleich einen Pfeil in die Fresse bekomme, was?  :evil:
Hoffen wir mal dass die Ergebenen für den Nahkampf zu feige sind.

edit: Das war wohl nix xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 13:39:17
Der Pfeil lässt offenbar noch auf sich warten ;)

Ich habe mal den Status-Thread auf den neuesten Stand gebracht, und war so frei, auch Beldins Zauberliste zu aktualisieren:

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,4477.msg424337.html
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 13:47:57
Die Fussnoten hier sind echt gut, ich glaube ich mag sie sogar lieber als [hide] ...
Man kann damit zwar keine grossen Sachen verstecken, aber für solche Zwischenwürfe sind die perfekt ^__^
Dabei kann ich Fussnoten in Büchern gar nicht leiden... die lenken einen immer so ab.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 07.07.2009, 13:50:29
Die Fussnoten hier sind echt gut, ich glaube ich mag sie sogar lieber als [hide] ...
Man kann damit zwar keine grossen Sachen verstecken, aber für solche Zwischenwürfe sind die perfekt ^__^
Dabei kann ich Fussnoten in Büchern gar nicht leiden... die lenken einen immer so ab.
Wenn du Fußnoten so magst, könntest du vielleicht einmal in einer Fußnote erklären, was deine Signatur bedeutet?  :-| Bitte?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 14:01:11
Normalerweise würde ich ja sagen: Einfach mal bei Google eingeben.
Aber das führt ausschließlich zu Beiträgen von Calfay  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 14:05:20
Der Einfachheit halber würde ich sagen, dass Milan den Kartenbehälter bereits von Issilya bekommen hat.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 07.07.2009, 14:09:37
Normalerweise würde ich ja sagen: Einfach mal bei Google eingeben.
Hast Du es mal versucht? Dann wirst du feststellen, dass es nich wirklich hilft. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 14:10:02
Zitat
"Hast du  eine Karte bekommen? Irgendwie hoffe ich, dass wir durch das markieren der uns bekannten Orte, den letzten fehlenden erraten können."

Milan weiß ja bisher nur von drei der fünf Orte - Ghadhans Bibliothek erwähnte Karenos, als Milan gerade oben war:

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,4461.975.html#msg508994

Das nur als kleine Erinnerung ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 14:12:13
Normalerweise würde ich ja sagen: Einfach mal bei Google eingeben.
Hast Du es mal versucht? Dann wirst du feststellen, dass es nich wirklich hilft. ;)

Bei MSN findet man tatsächlich noch mehr dazu:

http://jbbs.livedoor.jp/bbs/read.cgi/music/2600/1062234105

Ich hoffe, jetzt sind alle Unklarheiten beseitigt.

 :D :D :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 07.07.2009, 14:21:43
Zitat
"Hast du  eine Karte bekommen? Irgendwie hoffe ich, dass wir durch das markieren der uns bekannten Orte, den letzten fehlenden erraten können."
Milan weiß ja bisher nur von drei der fünf Orte - Ghadhans Bibliothek erwähnte Karenos, als Milan gerade oben war:
http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,4461.975.html#msg508994
Das nur als kleine Erinnerung ;)
Darüber muss sich Milan wundern. Mir fehlt nur einer. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 07.07.2009, 14:24:33
Ronga und Beldin hätten, wenn sie schon nicht direkt am Kampf teilnehmen, durch "Aid Another (http://www.d20srd.org/srd/combat/specialAttacks.htm)" den aktiv Kämpfenden zur Seite stehen können. Da die Boni kumulativ sind, wäre das ein Bonus von +4 auf die jeweilige Attacke bzw. auf die Rüstungsklasse eines Verbündeten gewesen.

Wäre vielleicht ne Option gewesen, wenn mir nicht ein gewisser jemand einen Geist auf den Hals gehetzt hätte.

Allerdings setzt Aid Another ja direkte Interaktion mit dem Gegner per Angriffswurf voraus. Mal abgesehen davon, dass Beldin ganz bestimmt kein Nahkämpfer ist, hätte das in diesem Fall ja sicher auch bedeutet, sich mit der 50%-Fehlschlagchance auseinander zu setzen (würde ich jedenfalls so interpretieren), insoweit war meine Motivation in diesem Kampf nicht besonders ausgeprägt, so etwas zu versuchen (ich kenn ja mein Würfelpech).

Was Beldins "Bereitwilligkeit" angeht: Sollte gar nicht so rüberkommen, als würde er das zu bereitwillig tun. Eher so, als würde ihm langsam die (psychische) Widerstandskraft ausgehen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 14:30:17
Ich meinte mit "bereitwillig" auch eher dich als Spieler, als deinen SC  :cheesy:

"Aid Another" wäre sicher auch nicht die ultimative Glückseeligkeits-Lösung gewesen, klar. Aber gerade, da Beldin und Ronga zu Beginn etwas "hilflos in der Gegend rumstanden", wäre das sicher zumindest den Versuch wert gewesen. Der Geist kam ja erst danach...

Aber, ich will natürlich auch niemandem eine Strategie "aufdrücken". Ich wollte nur dran erinnern, dass es mehr Optionen gibt als einfach nur "draufschlagen"  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 14:58:47
Hoho, meine Signatur ist euch ein Rätsel? XD
Dann werde ich es für euch lösen.
Link#1 (http://www.youtube.com/watch?v=emrd1iMeaEg)
Link#2 (http://www.animelyrics.com/anime/bleach/bleachhanabi.htm)
Ist tatsächlich ein Ending Theme von Bleach und ich hab mir ein paar Zeilen geklaut, weil ich das Lied gerade im Ohr hatte als ich den Char gemacht habe  :D
Als Sig nehm ich fast immer die Lyrics von irgendnem Lied... nur das merkt wahrscheinlich kaum einer, da die Lieder nicht so bekannt sind x__x

So in etwa[1]
Solche Lyrics zu übersetzen is immer schwierig. Da ichs mit meinem Anfänger-Japanisch nicht besser kann geb ich euch diese Übersetzung, die "not too shabby" ist xD
Wer wissen will wie sich das in der Kurzversion anhört, tadahh (http://www.youtube.com/watch?v=VM-jVs9pz7g&feature=related)

Äh, ach ja, für diejenigen die es nicht wissen, "hanabi" bedeutet Feuerwerk und setzt sich aus den Wörtern (und Schriftzeichen) "Blume" und "Feuer" zusammen, deshalb auch diese Wortspielerei am Ende xD
 1. Kirameite yurameite aoki yume maihanatsu
Kono hana moe yuku

"Sparkling, dancing, releasing a blue dream
The flowers are set alight"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 14:59:15
Schon mal als Vorankündigung: Ich werde morgen voraussichtlich den ganzen Tag unterwegs sein.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 07.07.2009, 15:14:33
Meine Güte, heute ist hier ja die Hölle los, und dann würfelt der Würfelbot so schlecht. Und das heute.
Naja. Ich denke ich werde auch erst morgen wieder zum Schreiben kmmen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 15:19:29
Bestimmt kommt Rins benehmen gerade auch ziemlich feige rüber =/
Nur um es zu sagen, das Böseste das sie bis jetzt bekämpft hat waren Langweile und Rechtschreibfehler.
Ausserdem kann es nicht schaden ein paar Leute dabei zu haben
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 07.07.2009, 15:27:55
Bestimmt kommt Rins benehmen gerade auch ziemlich feige rüber =/
Nur um es zu sagen, das Böseste das sie bis jetzt bekämpft hat waren Langweile und Rechtschreibfehler.
Ausserdem kann es nicht schaden ein paar Leute dabei zu haben
Rin hat den entscheidenden Vorteil, dass dies von uns keiner erlebt.  :D Davon abgesehen, hast du völlig recht. Was nutzt es dir mutig aber dumm zu handeln. :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 15:43:14
@Beldin:

Bitte einen Wurf für Weisheit und einen für Intelligenz!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.07.2009, 15:48:29
Jetzt haben wir WIRKLICH einen Massenmörder-Elfen... > >"
Bin gespannt wie ihr das wieder hinbiegt
(http://www.fockers-guild.de/wbb3/wcf/images/smilies/question.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 15:50:19
Ich sag mal so: Ich bin froh, dass ich für Ronga so einen verdammt guten Diplomatie-Wurf hingelegt hab.

Das verbessert eure Chancen erheblich  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 07.07.2009, 16:57:24
Da ist man mal fünf Minuten weg, um das zweitbeste Referat ever zu halten (und zugleich auch das allerletzte...*wehmut*) und ihr postet zwei Seiten voll  :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.07.2009, 21:58:57
Glückwunsch :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 08.07.2009, 10:35:15
Tanke tanke  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.07.2009, 11:05:36
Hm, von mir auch.
Sei doch nicht traurig dass es das letzte Refarat war, ich würde mich freuen wenn ich auch nur ein Erstes hätte :P
Ausserdem sagt man doch dass man aufhören soll wenn es am Besten ist, oder eher, der Schluss sollte gut sein, damit das was davor kam noch wertvoller wird..... vielleicht =/
*komisch rumlaber*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 08.07.2009, 11:10:26
Von mir auch noch einen herzlichen Glückwunsch zur guten Note.  :thumbup:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 08.07.2009, 11:18:57
Wir kriegen keine Noten drauf ;) Es lief nur meiner Meinung nach super :D Trotzdem danke :)

Und natürlich freu ich mich darüber, dass es das letzte Referat war, aber langsam geht hier eine Ära zuende und obwohl ich die Stadt und das Studium nie wirklich lieben gelernt habe, ist es komisch...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.07.2009, 15:42:43
Freu dich einfach auf das nächste ^__^
Weisst du schon was du danach machst?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 08.07.2009, 15:47:14
Hm, noch nicht so gänzlich genau. Ich mein, ich hab zwar Pläne, aber ob die so funzen wie ich das will, wird sich erst in ein paar Monaten rausstellen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 08.07.2009, 21:29:09
Im Kampf-Thread warten wir derzeit nur noch auf Ronga, sehe ich das richtig?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.07.2009, 21:50:55
Der ist bestimmt wieder irgendwo abwesend =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.07.2009, 07:25:15
Er hatte sich ja zwischendurch mal gemeldet.

Sollte bis heute abend kein Beitrag von ihm kommen, werde ich morgen noch einmal für Ronga posten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Ronga am 10.07.2009, 12:16:31
Ja ich war sehr überrascht den ich hab eigentlich schon vorgestern geschrieben und war gestern nicht drin. Muss wohl vergessen haben auf schreiben zu drücken bevor ich das Gate verlassen habe.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 10.07.2009, 14:36:33
@Eretria:

Ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooh  :wub: :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 10.07.2009, 14:44:40
@Eretria: Ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooh  :wub: :P
*ganz verschämt um sich schauend* Ich hoffe es gefällt und ist nicht ganz so schlimm. Aber mir war einfach danach.
 :cool: Gut, also weiter im Text.  :piper:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 10.07.2009, 14:46:19
Ich find's toll :-)

Das ist so 'ne Stelle, wo meine Freundin tief seufzen würde  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 10.07.2009, 14:52:05
Das ist so 'ne Stelle, wo meine Freundin tief seufzen würde  :D
Genau so sollte es ja auch sein.  :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 10.07.2009, 16:10:56
Ich würde so gerne auch gleich drauf antworten, aber ich habe heute Wohnungswechseltag gehabt, gleich geht's noch einkaufen und ich bin einigermaßen putt :( Ich versuche aber heute Abend was Schönes zu zaubern :) Übrigens wirklich sehr schön  :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.07.2009, 18:40:26
@___@ Ja, ganz toll... *hust*
Aber es stimmt schon, je abwechselungsreicher eine Geschichte ist, desto spannender ist sie und viele Leute stehen auf Liebesgesülze =/
*denke wenn es eine fernsehserie wäre würde die zuschauerzahl dadurch steigen*

Verdammt, wie ich es auch zu schreiben versuche, ich kann mich dem Gedanken nicht enziehen dass es wie eine Beleidigung klingt  :closedeyes:
*sollte ein versuch sein es zu loben obwohl ich es furchtbar schmalzig finde, also bitte nicht schlagen* xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 10.07.2009, 19:01:24
Calfay, ich habe fest mit einer derartigen Reaktion von dir gerechnet. :wink: Natürlich kannst du sagen, dass es schmalzig ist, aber ganz ehrlich, also nur so unter uns, ja?
Nur für Calfay (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.07.2009, 19:57:17
*g* (Anzeigen)
Wenigstens bist du nicht sauer (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/andanyemo.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 11.07.2009, 09:11:32
Zitat
Der Soldat, den Calfay angesprochen hatte, nickte ihr zu. "Gut, das scheint hier sowieso noch etwas zu dauern. Es schadet sicher nicht, wenn einige von uns schon mal dort unten nachsehen. Irgendwas, was wir beachten müssen?"

@Calfay: Wäre gut, wenn du noch darauf antworten würdest :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 11.07.2009, 09:26:30
Kann man eigentlich bei Heikundewürfen zum Stabilisieren 10 nehemen?
Ich befürchte zwar dass der Soldat längst tot ist (nach dem Flufftext klang es schon so), aber theoretisch könnte er nach dem was ich weiss auch noch bei -1 bis -9 sein und Waldemar würde es auf jeden Fall nachprüfen.

Gleiches gilt auch für die (lykantrophe?) Elfin, aber der Kamerad geht vor.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 11.07.2009, 13:13:06
Müsste ich selbst mal nachlesen. Aber - siehe In-Game-Post - bei Khorai ist nichts mehr zu machen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 11.07.2009, 16:18:43
Hab ich mir fast gedacht :(
die Frage ist natürlich ob wir die Elfe am Leben halten wollen, um sie zur Wache zu bringen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 11.07.2009, 17:11:51
Die Frage ist natürlich ob wir die Elfe am Leben halten wollen, um sie zur Wache zu bringen.
Ich denke, das solltet ihr versuchen. Die scheint ja wohl für den Tod des Gnomenmädchens verantwortlich zu sein, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 11.07.2009, 17:25:05
Sie passt zumindest sehr gut ins Täterprofil.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 12.07.2009, 22:44:22
Außerdem erinnert sie mich an Karenos. Was ist, wenn Karenos gar nicht verschwunden ist, sondern eher unsichtbar geworden? Oh Mann, dann hat Issilya aber echt bald ein Problem  :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 12.07.2009, 23:23:59
Habe gerade ein kleines In-Game-Zeit-Problem: Milan und Eretria sind zeitlich schon wesentlich weiter als die Gruppe im Schwarzen Kerker und Calfay. Insbesondere bei der Gruppe beim Kerker sehe ich eine nicht geringe Wahrscheinlichkeit, dass sie im nächsten Schritt auch zu Kay finden.

Jetzt gibt's zwei Möglichkeiten:

Entweder, wir ignorieren das schlichtweg. In dem Fall werden Eretria und Milan eben alleine zu Kay gehen. Ob das gut oder schlecht ist, und ob da eventuell schwierige Aufgaben warten, kann ich jetzt vorher natürlich noch nicht verraten  ::)

Oder wir beschäftigen Eretria und Milan noch mit einem kleinen "Zwischenabenteuer", um genug Zeit zu schinden, damit die anderen noch die Szene im Kerker beenden können. Wobei ich natürlich nicht weiß, ob Waldemar, Beldin und Ronga dann tatsächlich zu Kay gehen, das hängt ja nicht nur von mir ab  :D

Was meint ihr?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 13.07.2009, 00:59:42
Ui, Zwischenabenteuer klingt nett... *verdorbene Gedanken hat*  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.07.2009, 07:54:04
Außerdem erinnert sie mich an Karenos. Was ist, wenn Karenos gar nicht verschwunden ist, sondern eher unsichtbar geworden? Oh Mann, dann hat Issilya aber echt bald ein Problem  :(
Da bin ich ja froh, dass nicht nur mir dies aufgefallen ist.  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.07.2009, 07:56:40
Habe gerade ein kleines In-Game-Zeit-Problem: Milan und Eretria sind zeitlich schon wesentlich weiter als die Gruppe im Schwarzen Kerker und Calfay. Insbesondere bei der Gruppe beim Kerker sehe ich eine nicht geringe Wahrscheinlichkeit, dass sie im nächsten Schritt auch zu Kay finden.

Jetzt gibt's zwei Möglichkeiten:

Entweder, wir ignorieren das schlichtweg. In dem Fall werden Eretria und Milan eben alleine zu Kay gehen. Ob das gut oder schlecht ist, und ob da eventuell schwierige Aufgaben warten, kann ich jetzt vorher natürlich noch nicht verraten  ::)

Oder wir beschäftigen Eretria und Milan noch mit einem kleinen "Zwischenabenteuer", um genug Zeit zu schinden, damit die anderen noch die Szene im Kerker beenden können. Wobei ich natürlich nicht weiß, ob Waldemar, Beldin und Ronga dann tatsächlich zu Kay gehen, das hängt ja nicht nur von mir ab  :D

Was meint ihr?
Milan und ich sind die Schnellposter, nicht wahr?  :D Mir ist es relativ gleich, wie wir dies lösen. Ich würde aber ganz gerne jetzt noch etwas spielen, weil ich im August dann mindestens eine Woche im Internet - freien Urlaub bin.  :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 13.07.2009, 08:38:12
...weil ich im August dann mindestens eine Woche im Internet - freien Urlaub bin.  :)
Da kann ich mich direkt anschließen, auch ich bin im August eine Woche weg. genaugenommen die erste (1.8. - 8.8) Ob ich dort Internet zur Verfügung habe weiss ich nicht, werde ich auch erst vor Ort sehen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.07.2009, 09:49:36
Ich habe selbst zwei Wochen Urlaub Anfang August. Werde aber nicht die ganze Zeit unterwegs sein. Wann wie wo ich "internetfrei" bin, gebe ich dann noch kurz vorher durch, in jedem Fall aber kann meine Posting-Rate in der Zeit etwas niedriger sein als sonst.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 13.07.2009, 10:09:07
Ach ja...Urlaub...wäre doch schön, wenn ich den auch mal hätte. Das heißt also, ihr lasst mich alle Anfang August sitzen, ja? Sauerei! Wo ich doch jemanden zum Aufheitern brauche wegen der Magi-Arbeit  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 13.07.2009, 10:16:16
Ich muss erst mal nachlesen (stecke gerade über beide Ohren in Lektoratsarbeiten, die eigentlich gar nicht für meinen Schreibtisch gedacht waren ^^), aber grundsätzlich ist Kay für Beldin natürlich eine Anlaufstation (obwohl er da ja gerade erst war ^^).
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.07.2009, 10:32:44
Es ist ja auch durchaus möglich, dass ihr von meiner Seite noch "Anregungen" bekommt, zu Kay zu gehen *g*  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.07.2009, 10:41:30
Ich vermute einmal, dass es nun nicht so günstig wäre mich und Milan zu Kay in den Laden zu schieben, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.07.2009, 10:56:36
Ich sag mal so: Für mich ist das alles kein Thema. Die große Frage ist, ob das für euch 100% wünschenswert ist. Und um ganz ehrlich zu sein, ich könnte zwar eine Tendenz abgeben, aber ohne genau zu wissen, wie ihr handelt, kann auch ich die Frage nicht genau beantworten.

In jedem Fall aber fände ich es schöner, wenn die Gruppe so langsam mal wieder zusammen kommen würde :-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.07.2009, 11:07:44
In jedem Fall aber fände ich es schöner, wenn die Gruppe so langsam mal wieder zusammen kommen würde :-)
Das finde ich auch. :) Obwohl es mir auch sehr viel Spaß macht, mit Milan etwas zu erleben, fände ich einen Zusammenschluß mal sehr angenehm. ;) Und ich fände es auch schön, wenn wir dann eine etwas längere Zeit tatsächlich zusammen etwas unternehmen würden, aber dies hängt sicherlich von den Entwicklungen ab. :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.07.2009, 11:17:52
Für den nächsten großen Abschnitt jedenfalls kann ich das mehr oder weniger garantieren. Wie lange der noch auf sich warten lässt, hängt allerdings von euch ab...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.07.2009, 13:16:01
Hmm, wenn ich dich, Sternenblut, jetzt richtig verstehe, sollte ich mit einem entsprechenden Post noch warten, oder?  :huh:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.07.2009, 13:18:19
Naja, im Grunde überlasse ich die Entscheidung euch.

Ihr könnt jetzt direkt zu Kay gehen - das bedeutet aber eben auch, dass ihr dann zu zweit dort hin geht. Je nachdem, was ihr dort macht, kann das gut oder schlecht sein ;)

Wenn ihr "auf Nummer sicher" gehen wollt, gibt es aber auch die Möglichkeit, dass ich ein kleines Zwischenabenteuer einbaue, bis der Rest der Gruppe - oder zumindest die Gruppe aus dem Schwarzen Kerker - auch vor Ort ist.

Ich muss es halt nur vorab wissen, damit ich mir ggf. schnell was überlegen kann.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.07.2009, 13:24:17
Naja, im Grunde überlasse ich die Entscheidung euch.

Ihr könnt jetzt direkt zu Kay gehen - das bedeutet aber eben auch, dass ihr dann zu zweit dort hin geht. Je nachdem, was ihr dort macht, kann das gut oder schlecht sein ;)

Wenn ihr "auf Nummer sicher" gehen wollt, gibt es aber auch die Möglichkeit, dass ich ein kleines Zwischenabenteuer einbaue, bis der Rest der Gruppe - oder zumindest die Gruppe aus dem Schwarzen Kerker - auch vor Ort ist.

Ich muss es halt nur vorab wissen, damit ich mir ggf. schnell was überlegen kann.
Ich persönlich bin eher für warten auf die anderen. Das kann jetzt aber einfach einmal Milan entscheiden. Nicht das er sagt, ich würde ihn jetzt unter die Fuchtel nehmen.  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 13.07.2009, 15:27:42
Ich bin noch immer für das Zwischenabenteuer, wenn es nicht zuviel Aufwand ist :) Und dementsprechend auch fürs Warten auf die Anderen, denn drauf gehen wollen Milan und Eretria, glaube ich, nicht ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 13.07.2009, 16:17:49
Hmm genaugenommen sind sie Zeitlich weiter fortgeschritten als wir, was bedeutet, dass die Beiden entweder ein Zwischenabenteuer bekommen, das wenig bis keine ingame Zeit verbraucht oder Warten sollten oder wir auf die zeitliche Kontinuität sch... äh verzichten.
Bei dem schönen Rollenspiel was die Beiden betreiben würde ich sie ungern zum Warten verdammen.
Daher enthalte ich mich der Stimme.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.07.2009, 18:29:58
Okay, dann baue ich ein Zwischenabenteuer ein, das In-Game keine große Zeit beansprucht, "Out-Game" dem Rest der Gruppe aber ermöglicht, nachzukommen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 14.07.2009, 08:32:56
Okay, dann baue ich ein Zwischenabenteuer ein, das In-Game keine große Zeit beansprucht, "Out-Game" dem Rest der Gruppe aber ermöglicht, nachzukommen.
Danke, Sternenblut, das ist sehr freundlich von dir. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 14.07.2009, 15:41:56
Ich dreh mal wieder durch  :D

Neue Runde, falls wer Interesse hat:

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,5440.new.html
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 14.07.2009, 15:59:19
Klingt phantastisch. Wenn meine Zukunft nur weniger arbeitsreich aussehe... :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Araki am 14.07.2009, 16:15:30
Deshalb will ich die Postingrate ja auch etwas niedriger halten. Bei mir wird's ja auch nicht besser ;)

<- Sternenblut
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 15.07.2009, 22:10:30
Sorry, war total unmotiviert (http://www.fockers-guild.de/wbb3/wcf/images/smilies/whatever.gif)
Eigentlich bin ich auch jetzt nicht sonderlich motiviert xD
Denk eher an die Japanischklausur in zwei Wochen, meine fehlenden Japanischkenntnisse, die Fächer in denen ich nicht mal zur Klausur gekommen bin (T_T) und uh... meine "Gesundheitsprobleme"? Oo
Ka, alles doof gerade...!!!!!

Den Post habe ich nicht übersehen >.<
Rin wird allerdings nicht viel dazu sagen glaube ich (vor allem weil es nur eine Frage ist und ich keine Lust habe viel zu schreiben xD)
Könntest du nicht netterweise davon ausgehen dass sie noch kurz erklärt dass sich die Soldaten vor tieffliegenden Pfeilen in acht nehmen sollten?
Erinner mich gerade nicht mehr so gut was sie schon gesagt hat ~_~
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 16.07.2009, 09:22:58
Sorry, war total unmotiviert (http://www.fockers-guild.de/wbb3/wcf/images/smilies/whatever.gif)
Eigentlich bin ich auch jetzt nicht sonderlich motiviert xD
Denk eher an die Japanischklausur in zwei Wochen, meine fehlenden Japanischkenntnisse, die Fächer in denen ich nicht mal zur Klausur gekommen bin (T_T) und uh... meine "Gesundheitsprobleme"? Oo
Ka, alles doof gerade...!!!!!

Den Post habe ich nicht übersehen >.<
Rin wird allerdings nicht viel dazu sagen glaube ich (vor allem weil es nur eine Frage ist und ich keine Lust habe viel zu schreiben xD)
Könntest du nicht netterweise davon ausgehen dass sie noch kurz erklärt dass sich die Soldaten vor tieffliegenden Pfeilen in acht nehmen sollten?
Erinner mich gerade nicht mehr so gut was sie schon gesagt hat ~_~
Schade. :huh: Weil es ja ein wenig darum geht Milan und mich einzuholen.  :wink:
Wobei es bestimmt wichtiger ist deine Klausuren hinzukriegen, als uns hier zu gefallen. Zumindest kann ich gut verstehen, dass dich anstehende Klausuren abschrecken, da haben wir etwas gemeinsam. :) Ich war da früher auch nicht besser. :) :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.07.2009, 10:24:42
Hi Rin,

grundsätzlich ist sowas natürlich kein Problem. Wäre halt nur gut, wenn du da einfach kurz bescheid gibst - ich bin, ehrlich gesagt, tatsächlich davon ausgegangen, dass du den Post übersehen hast, und habe deshalb jetzt insgesamt langsamer gemacht, damit du noch Zeit zu reagieren hast.

Sowas ist natürlich blöd.

Aber gut, jetzt weiß ich bescheid, weitere Posts folgen in Kürze. Ich gehe dann einfach mal davon aus, dass ich Calfay insgesamt nicht so wer-weiß-wie intensiv einbinde, bis du wieder "grünes Licht" gibst.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.07.2009, 13:29:53
Noch eine wichtige Info: Übers Wochenende bin ich auf einer Hochzeit in Holland und werde wohl nicht zum Posten kommen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 16.07.2009, 13:34:12
Noch eine wichtige Info: Übers Wochenende bin ich auf einer Hochzeit in Holland und werde wohl nicht zum Posten kommen.
Dann wünsche ich dir viel Spaß. Ich werde bei angesagtem Dauerregen hoffen, dass mein Garten nicht von Nacktschnecken überrannt wird. :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 16.07.2009, 16:23:16
_Tut mir Leiiiiiid >__<
(Ihh, Nacktschnecken ~)
Öhm... es ist nun nicht so als würde ich viel vorher lernen, damit fang ich wohl eh erst richtig 1-2 Tage vorher an, so wie ich mich kenne =/
Dabei würde ich schon gerne etwas lernen, das geht nur so schlecht wenn es noch so lange hin ist ^__^;
Es war eher so dass ich ziemlich frustriert war, weil ich das Studium (fast) wieder vermasselt hab, dabei wollte ich so dass es anders wird  :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.07.2009, 17:40:36
Hmm.. regelmäßg Lernen, anstatt immer nur kurz davor, hilft dabei recht  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 16.07.2009, 18:38:13
Ja..... wäre ich bei den Stunden öfter dabei müsste ich wahrscheinlich nicht mal lernen -__-
Nur weil ich die immer verpasst habe ist da jetzt dieser Berg nicht gelerntes Zeug der abgearbeitet werden möchte...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 16.07.2009, 19:19:39
Dann wünsche ich dir viel Spaß. Ich werde bei angesagtem Dauerregen hoffen, dass mein Garten nicht von Nacktschnecken überrannt wird. :(

Aber die sind doch toll, die helfen gegen Sommersprossen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 16.07.2009, 21:02:05
Nacktschnecken fressen meinen Salat, meine Sonnenblumen und noch hundert andere Dinge, die ich gerne in meinem Garten hätte. :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 16.07.2009, 21:11:26
Die sind böse. Ich hatte mal sonen Weihnachtsstern in meinem Zimmer, fürn Jahr oder so, dann dachten wir "ach, setzen wir ihn doch ein bisschen raus an die frische Luft" ...
Nach kurzer Zeit waren Löcher drin, nach ein paar Tagen war nur noch der Stamm da und irgendwann hatten die Schnecken sogar den tatsächlich noch abgefressen, so dass nur noch son winziges Stück Stamm aus der Erde guckte xD

Darf ich noch erwähnen dass der in nem Topf war? Also nicht mal am Boden! Die müssen den irgendwie gerochen haben und da raufgeklettert sein .__."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 16.07.2009, 21:41:52
Genau! Nacktschnecken sind nicht nur böse, sie sind das Böse!!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 16.07.2009, 22:26:47
Toll, jetzt weiss ich ja schon, was Sternenblut demnächst auf uns hetzen wird. Vielen Dank! :X

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 16.07.2009, 22:47:19
Was ihr gegen Schnecken habt. Ich mag Schnecken...die einen wie die anderen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.07.2009, 23:07:50
Ich schnecke doch keine Schneckenmonster auf euch. Sowas würde ich nie schnecken. Viel zu schleimig und eklig und schneckig. Also wirklich, solche schnecklichen Unterstellungen!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 16.07.2009, 23:54:24
Obwohl...wäre doch mal eine Alternative zu pferdefressenden Trollfamilien :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.07.2009, 03:02:45
=)

Puh, vor meinem Haus macht irgendwer gerade nen Riesenlärm!
Dabei ist es *auf die uhr schau* 2:59!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11AusrufezeichenAusrufezeichen <__<
#wenn die das jede Nacht veranstalten versteh ich warum ich immer Albträume bekomme ...
Von komischen Zombies, Lila Katzen, spiessigen Lehrern, usw =/
*kopfschüttel*
Naja, jetzt kann ich ja mal die Geschichte weiterlesen ^^"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.07.2009, 03:27:21
Wow, ganz schön krank!  :D
Das ist ja schon echte Kunst ~
Zumindest geht es in den klassischen Werken oder wie man die nennt doch auch immer um irre Mörder und sowas *mich leicht an deutschunterricht erinnert fühl*
Obwohl die Geschichten da doof waren =/ die hier nicht  :wink: *schleim*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 17.07.2009, 17:35:47
Zitat von: Eretria
Auf wen oder was warten wir denn nun eigentlich?
Milan und ich auf einen Post von Sternenblut
Calfay könnte wohl selbst etwas schreiben, wartet sonst aber wohl auch auf Sternenblut.
Beldin, Waldemar und Ronga müssen wohl entscheiden, was sie jetzt machen wollen.
Ist dies so richtig?

Na, ich glaube unser Meister ist grad schwer beschäftigt wegen seiner neuen Runde und falls mich nicht alles täuscht, hat er angedeutet, das Wochenende zumindest nicht da zu sein. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.07.2009, 21:59:53
*__* Ohh, is das gerade geiles Wetter!
Der Wind weht frische, kalte Luft an, der Regen und der Donner übertönen die Autos ~
Das ist so schööön, fast wie zuhause  :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.07.2009, 22:05:26
Na, ich glaube unser Meister ist grad schwer beschäftigt wegen seiner neuen Runde und falls mich nicht alles täuscht, hat er angedeutet, das Wochenende zumindest nicht da zu sein. :)
Seine neue Runde klingt spannend, schade dass ich für ernste Geschichten so unbrauchbar bin =/
Allerdings, wird das nicht anstrengend? Ist schon die dritte, oder?
Ach, vielleicht eh gut wenn mich am Wochenende nichts ablenkt, wenn mir nur langweilig genug ist fang ich auch an zu lernen :D
Ihr beiden könnt ja das schöne Wetter geniessen ^__^ (Naja, ich zumindest freue mich wenn es kühler wird, jeden Nachmittag/Abend 32°C+ ist auf die Dauer nicht auszuhalten~)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 17.07.2009, 22:12:23
Na, ich glaube unser Meister ist grad schwer beschäftigt wegen seiner neuen Runde und falls mich nicht alles täuscht, hat er angedeutet, das Wochenende zumindest nicht da zu sein. :)
Seine neue Runde klingt spannend, schade dass ich für ernste Geschichten so unbrauchbar bin =/
Allerdings, wird das nicht anstrengend? Ist schon die dritte, oder?
Ach, vielleicht eh gut wenn mich am Wochenende nichts ablenkt, wenn mir nur langweilig genug ist fang ich auch an zu lernen :D
Ihr beiden könnt ja das schöne Wetter geniessen ^__^ (Naja, ich zumindest freue mich wenn es kühler wird, jeden Nachmittag/Abend 32°C+ ist auf die Dauer nicht auszuhalten~)

Bei uns sieht's momentan gar nicht nach so schönem Wetter aus, is aber auch besser so *weg schmilzt* Und danach geht's auch los mit Magi-Arbeit...hach, wie gerne würde ich arbeiten gehen. Chefin hat heute schon gefragt, wann ich wieder meine Tätigkeit als Aushilfspraktikant aufnehme...doofe Uni  :(

Ich les grad auf 'nem DSA-Roman "die Söldnerin Erethia"  :wub: Ich glaub, den les ich als Nächstes  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.07.2009, 22:55:07
Ich les grad auf 'nem DSA-Roman "die Söldnerin Erethia"  :wub: Ich glaub, den les ich als Nächstes  :D
Das ist wirklich lustig. Ich kenne das Buch auf jeden Fall nicht. ;) Eigentlich versuche ich meine Charaktere nicht nach Figuren in Romanen zu benennen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 18.07.2009, 13:57:20
Wir im Kerker warten auch noch auf den Meister. Immerhin habe ich ja nur getextet dass ich noch hoffe dass die Formwandelnde Elfe noch lebt, ob das so ist weiss Waldemar noch nicht.
Ausserdem ist es bei mir zeitlich am Wochenende auch nicht so übermäßig gesäht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.07.2009, 09:55:54
Es geht heute weiter - habe aber gleich noch einen längeren Termin, insofern weiß ich noch nicht, wann meine Mittagspause beginnt...

Sorry für die Verzögerungen - Stress, Stress, Stress...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 20.07.2009, 10:19:02
Ach was, Sternenblut, entschuldige einfach vor allem meine Ungeduld.  :huh: Damit nerve ich fast alle meine Runden.  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 20.07.2009, 12:34:49
Ich les grad auf 'nem DSA-Roman "die Söldnerin Erethia"  :wub: Ich glaub, den les ich als Nächstes  :D
Das ist wirklich lustig. Ich kenne das Buch auf jeden Fall nicht. ;) Eigentlich versuche ich meine Charaktere nicht nach Figuren in Romanen zu benennen.

Sie entspricht deinem Charakter auch nicht so wirklich, höchstens was das Aufbrauen angeht ;)

Es geht heute weiter - habe aber gleich noch einen längeren Termin, insofern weiß ich noch nicht, wann meine Mittagspause beginnt...

Sorry für die Verzögerungen - Stress, Stress, Stress...

Bei uns sagt man: Ka Ding :D Reales Leben geht immer vor...also falls man eines hat  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 20.07.2009, 12:48:56
Sie entspricht deinem Charakter auch nicht so wirklich, höchstens was das Aufbrausen angeht ;)
Ich bin nicht aufbrausend!  :rant:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 20.07.2009, 12:55:08
Ach ja, hatte ich vergessen  :cheesy: Dafür gibt's von Milan einen Extra-Bussi  :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.07.2009, 17:13:41
So, weiter geht's.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 20.07.2009, 20:49:19
Heh.... hab tatsächlich etwas mehr gelernt als sonst =)
Liegt vllt aber auch nur an meiner Mom die fast jeden Tag anruft und fragt ob ich verdammt nochmal gelernt habe ^^; *schäm*

Bah, muss das immer so eklig sein? =/
Wie wärs mal mit einem schönen, sauberen Tod (falls es sowas gibt)?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 21.07.2009, 07:19:56
Irgendwie kommen mir da Assoziationen, aber ich will den SL nicht auf Ideen bringen.
Sieht das bei der Frau so ähnlich aus, wie bei der anderen Leiche die wir gefunden haben?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 21.07.2009, 08:37:25
Och, Ideen sind immer gut  :D :twisted: :D

Siehe In-Game: Vermutung bestätigt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 21.07.2009, 08:40:59
OK, dann kündige ich auch mal meine Internet-lose Zeit an:
1. Sa. 25.07. - Mo 27.07. (nächstes Wochenende!)
2. Sa. 08.08. - Mo. 17.08.
Sicherlich kein Internet in diesen beiden Zeiträumen!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 21.07.2009, 08:42:31
Ich werde versuchen, Eretria in dieser Zeit ein wenig "rauszuhalten". Für den Fall der Fälle: Wenn Eretria wirklich mal benötigt wird, soll ich sie übernehmen? Oder einer der anderen Spieler?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 21.07.2009, 08:57:12
Falls es notwendig ist, kannst du sie übernehmen. Ich denke Eretrias Präferenzen und ihr Verhalten sind relativ klar erkennbar. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 23.07.2009, 14:32:19
So, Milan versucht es jetzt mal mit der Schauspielerei :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.07.2009, 14:46:01
Dann mach doch mal einen Diplomatie-Wurf :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 23.07.2009, 15:17:39
*Mentale Gedächtnisstütze*: Milan nach dem Wochenende zusammen falten, weil er übershene hat, dass diese Information auch bei der Stadtwache zu bekommen war.  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 23.07.2009, 17:12:40
Dann mach doch mal einen Diplomatie-Wurf :)

Was war Diplomatie gleich noch mal?  :huh:  :wink:

*Mentale Gedächtnisstütze*: Milan nach dem Wochenende zusammen falten, weil er übershene hat, dass diese Information auch bei der Stadtwache zu bekommen war.  :cheesy:

Ui, toll, dann kannst du dir Milan ja in die Hosentasche stecken und ins Wochenende mitnehmen ;)

EDIT: Okay, nach dem Wurf hätte der ihr auch sonst was für 'ne Lüge auftischen können. Papa wäre stolz :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.08.2009, 10:20:06
Zur Erinnerung:
OK, dann kündige ich auch mal meine Internet-lose Zeit an:
 Sa. 08.08. - Mo. 17.08.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 07.08.2009, 20:07:29
Ganz kurz, habe nicht viel Zeit, da ich hier pro Minute zahle...

Kays Laden ist kein Zelt, sondern ein richtiges Gebaeude. Ansonsten passt alles  :D

Werde dann wohl auch tatsaechlich erst am 12. wieder posten koennen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 08.08.2009, 11:34:14
oh, wie komm ich auf Zelt O_O
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.08.2009, 14:38:18
Oi, Frage ~
Kann Rin nicht versuchen hochzuspringen und sich den Typen zu schnappen, oder muss sie die Leiter hinter ihm raufklettern?
Wenn er oben ist kann er dann nämlich versuchen die Leiter umzuschubsen und das wäre etwas blöd wenn man gerade fast oben ist ._."
Da ist mir lieber er fiegt auf die Fresse als meine Rin ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.08.2009, 16:06:02
Ist es erlaubt ein bisschen zu spammen? öó
Ich spiel gerade Neverwinter Nights (bis auf Monkey Island so ziemlich mein erstes Computerspiel) und ich find das saukomisch!
Glaub von euch haben das auch ein paar gespielt, oder? :D
Irgendwie ist das cool! Man wird mit Schätzen geradezu überhäuft, kann jederzeit speichern, muss das aber auch um nicht wieder ne Stunde spielen zu müssen wenn man abkackt (ist mir gleich im Prolog mehrmals passiert x__X *mal wieder vergessen zu speichern*). Kaum war ich aus diesem Tempel raus hab ich mich im Stadtzentrum verlaufen! Diese Map is so unübersichtlich, zu allem Überfluss stehen auch noch überall gleichaussehende Npcs rum, die die gleichen Sachen sagen wenn man sie anspricht. Wie soll man sich da zurechtfinden?  :lol:
Was ich auch voll lustig finde, ist dass alle meinen Helden, nen stinknormalen Halbork in Commoner's Clothes gleich mit "Sir" und "My Lord" ansprechen XDD
Es hat schon was für sich von jedem Fremden sofort als Gemueso the Great erkannt und angemessen angesprochen zu werden :D :D

Kurz gesagt: Das Spiel gefällt mir. So richtig popelig und alt und computerig!
Jetzt weiss ich auch wo Beldins Avatar herkommt ^__^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 08.08.2009, 16:15:36
Jap, NWN ist schon ziemlich genial ;) Was die Karte von der Stadt betrifft, musst du halt erstmal alles abklappern, irgendwann bekommst du dann einen guten Überblick. Richte dich am Anfang danach, was die anderen sagen, in welches Viertel du zuerst gehen sollst. Dann bleiben auch deine Aufgaben übersichtlich. Außerdem sind manche Sachen bißchen schwerer und am Anfang nicht empfehlenswert ;)

Am besten finde ich ja, dass man sich in einem Raum ausruhen kann, sobald man die Tür zugemacht hat, ganz egal, ob im Nebenraum noch paar Feinde rum lungern. So wird Abkratzen fast unmöglich  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Wormys_Queue am 08.08.2009, 17:08:17
Jep, ich bin ein ziemlich großer NWN-Fan. Das Grundspiel ist übrigens witzigerweise so ziemlich das schlechteste an dem Spiel (nicht dass es wirklich schlecht wäre, gegen Ende wird es richtig cool. Aber die beiden Add-Ons sind imo noch um einiges besser geworden. Außerdem gibt es Unmengen an teilweise großartigen Mods für das Spiel. Plus die Persistent Worlds, da gibts dem Hörensagen nach auch ein paar feine.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 08.08.2009, 17:56:04
Saa... danke für den Tip mit den Räumen, hatte zwar gehört dass man da rasten kann, aber zumindest am anfang hats nie funktioniert... vllt weil ich ein Barbar bin, der zu unzivilisiert ist die Türen hinter sich zuzumachen... (oder zu bequem dazu, da ich ja auch wieder raus will ^-^)

Persistent Worlds?
Hab gerade schonmal gesucht, nur noch nicht so richtig gecheckt... ist das sowas wien Server für ein Onlinespiel?
Aber wie kann man sowas denn online Spielen? *versuch mir das vorzustellen*
Ist das nicht eher nur für Pvp dann?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 09.08.2009, 18:44:35
Wow, ich häng da doch glatt seit gestern abend in den Katakomben fest weil so ne #§*%§}% Spinne mich immer sofort "$*+$#%'% sobald ich da durch gehe xD
Wenigstens hab ich mich inzwischen daran erinnert dass das Spiel eine Mini Map hat. Da sucht man sich einen ab, dabei ist alles was man tun muss M drücken und den Punkt suchen zu dem man hin will ^^"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 09.08.2009, 23:38:16
Persistent Worlds?
Hab gerade schonmal gesucht, nur noch nicht so richtig gecheckt... ist das sowas wien Server für ein Onlinespiel?
Aber wie kann man sowas denn online Spielen? *versuch mir das vorzustellen*
Ist das nicht eher nur für Pvp dann?

NWN hat drei (eigentlich vier) verschiedene Modi: Den Normalmodus, in dem Du dich gerade befindest. Dasselbe als Multiplayermodus mit mehreren Spielern (hab aber keine Ahnung, ob sich die offiziellen Einzelspielermodule dazu eignen, auf alle Fälle gibts einiges an Mods dafür).

Dann gibt es den sogenannten DM-Modus, in dem ein Spielleiter, die anderen quasi wie in einer PnP-Runde durch ein Abenteuer führt, dabei die NSC und Monster übernimmt und in Echtzeit Modifikationen vornehmen kann.

Und dann gibts eben noch die Persistent Worlds, wie Du sagtest, sowas wie Server für ein Onlinespiel.

Das hat dann mit dem Originalen NWN nicht mehr viel zu tun. Was Du vielleicht nicht weißt, ist, dass dem Spiel der offizielle Editor beigelegt ist, mit dem Du quasi Zugriff auf die kompletten Spielinhalte erhältst und damit nach Belieben eigene Abenteuer oder sogar deine ganz eigene Welt bauen kannst. Mehr noch, kann man eigene Inhalte einfügen, ist also nicht mal darauf angewiesen, mit dem auszukommen, was Bioware/Atari selbst liefert. Und das ganze kann man dann als Server aufsetzen und damit anderen Spielern zur Verfügung stellen. Da gibt es auch im deutschsprachigen Raum ein paar nette Communities, ich hab aber keine Ahnung, wer inzwischen auf NWN 2 umgebaut hat und ob es noch aktuell bespielte NWN1-PWs gibt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.08.2009, 00:48:35
Dann gibt es den sogenannten DM-Modus, in dem ein Spielleiter, die anderen quasi wie in einer PnP-Runde durch ein Abenteuer führt, dabei die NSC und Monster übernimmt und in Echtzeit Modifikationen vornehmen kann.
Das klingt schwierig ~
Für den Spielleiter @_@

Das hat dann mit dem Originalen NWN nicht mehr viel zu tun. Was Du vielleicht nicht weißt, ist, dass dem Spiel der offizielle Editor beigelegt ist, mit dem Du quasi Zugriff auf die kompletten Spielinhalte erhältst und damit nach Belieben eigene Abenteuer oder sogar deine ganz eigene Welt bauen kannst. Mehr noch, kann man eigene Inhalte einfügen, ist also nicht mal darauf angewiesen, mit dem auszukommen, was Bioware/Atari selbst liefert. Und das ganze kann man dann als Server aufsetzen und damit anderen Spielern zur Verfügung stellen. Da gibt es auch im deutschsprachigen Raum ein paar nette Communities, ich hab aber keine Ahnung, wer inzwischen auf NWN 2 umgebaut hat und ob es noch aktuell bespielte NWN1-PWs gibt.
Hm... ach, ich weiss nicht ^^"
Bin eher ein langsamer Typ, da ist es mir lieber hier im Forum zu gammeln wo man nicht schnell handeln und entscheiden muss :D
Obwohl es schon lustig klingt Städte und weiss-nich-was zu bauen und dann andere darin rumlaufen zu lassen!
Am Besten noch wie ein Labyrinth aufgebaut um sie ein bisschen zu ärgern  :twisted: *-*
Meine Version kann das allerdings nicht, weil bei einer nicht ganz legalen Version ( :holy:) der onlinemodus wohl nicht funzt ~
Zur Not kann ichs immernoch kaufen =)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 10.08.2009, 07:15:16
NWN1 ist ja auch nicht mehr so teuer, das findet man immer mal wieder für 5-10€ bei den Billigprodukten, und nochmal die Summe für die Erweiterungen.

Was die Legalität und Online betrifft so funktioniert das schon, selbst mit richtig Raubkopierten Versionen, aber da ist halt die Gefahr größer als Raubkopierer erwischt zu werden weil man sich mit der Seriennummer am Server anmeldet und wenn sich zwei mit der selben Nummer anmelden wird einer Abgewiesen und der Hersteller weiss, dass vermutlich einer der Beiden ein Raubkopierer ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 10.08.2009, 10:28:35
Ich hab NWN 1 mit zwei Add-Ons im Pack für 10 Euro im Kaufland gekriegt  :D Im Vergleich dazu NWN 2 für'n Mac...über 50 Euro...da würde sich eine nicht ganz legale Version schon eher lohnen :cool:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.08.2009, 13:02:13
Haha, freu mich schon drauf das zu versuchen :D
Bevor 2 dran ist spiel ich erstmal Teil 1 durch... wenn das so weitergeht brauch ich dafür eh noch die ganzen Ferien xD
Diese Stadt ist ja vollgestopft mit Monstern und Schätzen und geheimen Orten und Quests und Fetten Spinnen und Untoten und wer weiss was noch allem =)
Dabei scheint die Story bis jetzt nicht sehr komplex zu sein... es sei denn die ganzen Hinweise die man von jedem zweiten Npc kriegt die den Verdacht auf die Helm-Priester lenken sind nur als Deko gedacht  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 10.08.2009, 13:08:04
Also ich darf dir versichern, dass Niewinter nicht die einzige Stadt ist, die es zu erkunden gibt. Ich hatte damals nicht mal die Hälfte des Spiels durch, musste durch zwei große Gebiete durch und habe so um die siebzigtausend (gefühlte) Gegner geschnetzelt. Also ich glaube, da brauchst du sicher auch noch die nächsten Ferien dazu, es sei denn du bist ein Marathon-Spieler  :D

Und keine Angst, es wird noch etwas komplexer und verwirrender ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.08.2009, 16:41:37
Uff ja.... ich BIN schon ein Marathon Spieler (arrrr, Videospiele, wie soll ich meine Finger davon lassen? Ausserdem scheinen meine Freunde gerade alle in Urlaub zu sein ._.") und hab erst ein Stadtviertel durch!
Frag mich nur ob ich mich mit meiner Skillung nicht selbst geowned habe, weil mein Char irgendwie so schwach ist ~
(http://img14.imageshack.us/img14/4337/dontcallmegemueso.th.jpg) (http://img14.imageshack.us/img14/4337/dontcallmegemueso.jpg)
Ein Screenshot um zu zeigen was ich meine.
Vielleicht habe ich doch zu viel Charisma geskilled am Anfang?
Hm...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 10.08.2009, 16:46:34
Niewinter selbst mit seinen 4 Stadteilen ist in der Tat nur der erste Teil, der mit einem kleinen Intermezzo außerhalb endet. Danach geht es weiter nach Letzhafen von wo aus man ein Deutlich größeres Gebiet durchforstet, dann kommt Luskan mit etwa der Größe von Niewinter, Danach geht es weiter nach Beorunnas Brunnen, wo wieder Landkarten wie in Letzthafen dranhängen. Danach geht es zurück nach Niewinter und dann muss man nochmal durch ein Portal um den Endgegner zu stellen.

Und das ist nur das Basisspiel. Ich denke ich habe nicht zuviel verraten, auf die Geschichte dahinter kann man ja nicht wirklich schließen.
Und eine Empfehlung: nimm alle sidequest mit die Du finden kannst, inclusive der von den Mietlingen die man anheuern kann. Mit denen musst Du zwar dreimal reden jeweils mit einem Stufenaufstieg dazwischen, aber es lohnt sich.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 10.08.2009, 17:08:36
Jap, da kann ich Waldemar nur zustimmen :) Am Anfang ist NWN tatsächlich recht schwierig, wenn man einen schwächeren Charakter und einen ebenso schwachen Begleiter gewählt hat. Ich glaube, ich hatte am Anfang einen Barbaren und hab dann mit Waldi und Schurki noch zwei Klassen dazu genommen, um mir viele Fertigkeiten zu erschließen. Außerdem schlepp ich immer den Halb-Ork-Barbaren mit mir rum. Damit kommt man am Anfang eigentlich gut durch und wenn du, wie Waldemar sagte, alle Sidequests und sämtliche Begleiter durchackerst, kommst du auf jeden Fall stufenmäßig voran.

Als Barde hast du es am Anfang natürlich recht schwierig ;) Aber so von den Skills her finde ich das schon in Ordnung. Bei den nächsten Attributsaufstiegen kannst du ja was bei Stärke und Konsti drauf legen, dann krepiert er nicht allzu schnell.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.08.2009, 17:11:22
Hm yo..... hatte bis jetzt nur die Priesterin und die Bardin < <
Erstere is ganz cool, zweitere macht sich gut, aber castet ständig irgendwelche Spells auf Gegner die sie mit einem Schlag plattmachen könnte oder greift gleich mal gar nicht an....
Die AI in dem Spiel macht mir echt zu schaffen... naja, ist auch schon ziemlich alt dieses Spiel, also muss man wohl damit rechnen ^__^

Sag mal, meinst du ich sollte noch mehr Level als Barbar nehmen, oder ist das eher ne schlechte Idee?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 10.08.2009, 20:34:05
Ich würde dir zum Barbaren raten, ja. Das macht ihn einfach etwas robuster, was die Konsti angeht. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.08.2009, 22:21:43
Booooooaaaaaaaahhhhhhh, wie ich das hasse einen Raum 20 Mal (gefühlte 100 Mal) neu zu betreten weil der Gegner darin so stark ist dass er mich in 19 von 20 Fällen fertig macht >.<
GGGRRrrrrrrrrrrrrrrrrr~!
§&~*§"#35*& !!!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 10.08.2009, 22:41:42
Hrm, ich hab grad in einer Tischrunde einen Barden/Barbaren angefangen. Problem ist, dass bei der Kombi fast alle Attribute auf irgendeine Weise wichtig sind, was in NWN gewisse Probleme mit sich bringt, weil man ja eine feste Anzahl Punkte zu vergeben hat.

Was auffällt, ist, dass deine Rüstungsklasse für die sechste Stufe so richtig mies ist. Das liegt zum einen sicher an deiner Rüstung, aber auch an deinem schlechten Geschicklichkeitswert. Cat's Grace wäre für dich mehr als angebracht (als Zauber oder Potion), Barkskin gibt ebenfalls Rüstungsboni (Trank) und außerdem solltest Du dich nach rüstungsverbessernden Gegenständen umschauen.

An deiner Stelle würd ich mir überlegen, den Uthgard-Barbaren als Hauptbegleiter zu nutzen und selbst eher aus dem Hintergrund tätig zu werden. Ein guter Nahkämpfer wird aus deinem Gemueso wohl nimmermehr.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.08.2009, 22:55:45
Heh, das befürchtete ich auch schon ^^"
Er würde sich gut machen wenn er im Fernkampf angreifen könnte..... wie schade dass er kein Dex hat.
Obwohl er sich im Nahkampf schonmal länger hält als dieser Rogue-Henchman, der kackt ab bevor man überhaupt bemerkt dass er geschlagen wurde...
Yo, die Rüstung ist nicht so besonders... das Dumme ist dass alle anderen Rüstungen ne zu hohe Spellfail-quote haben, das würde voll nerven die ständig fehlschlagen zu sehen x__x
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 12.08.2009, 13:18:03
Tommy ist sowieso das Letzte. Den kann ich überhaupt nicht leiden. Der taugt echt zu gar nichts. Bissl Fallen finden und Schlösser knacken kriegt man mit einem Schurki-Level auch hin. Also der Typ nervt  :D Da ist mir der Halb-Ork wesentlich lieber, ob im Fern- oder im Nahkampf. Der haut wenigstens rein ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 12.08.2009, 13:23:23
Ich lauf auch meistens mit dem Halbork rum.
Nur gegen Drachen und Mumien taugt er nix, da hat er Schiss.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 12.08.2009, 15:55:02
Wie Schiss?! xD
Ein mutiger Krieger, ein halborkicher Barbar???
Also der Tip war echt gut, mit dem hab ich (nach einigen vergeblichen Versuchen) auch endlich die Spinne wegbekommen die mir im Beggar's Nest den Weg zum Friedhof versperrt hat.
Hab meinen Bardensong angeschmissen (höhö), Ghostly Visage gezaubert, dann bin ich reingegangen und so lange weggelaufen bis die Spinne sich dachte dass mein Begleiter doch besser schmeckte :D
Dann hab ich von hinten draufgehauen, aber die war schon halb tot. Nicht übel der Kerl!

Den Rogue fand ich aber zum Schlösser knacken richtig geil, es gab keins das der nicht aufbekommen hat, nur frage ich mich warum ders nicht schafft die Fallen an manchen Kisten zu entschärfen oO
Aufmachen kann ich die nicht, wenn die mir 50 und mehr Punkte Schaden reinhauen.
Es nervt auch dass mein Gemueso jede Falle sehen, aber nicht entschärfen kann.
Am Ende lös ich sie doch aus. Da bringt der Fallenfindeskill ja total viel ^^"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 12.08.2009, 16:31:56
Nuja, der Barbar ist halt nicht so wirklich gegen Geister und Furcht oder sowas gewappnet. Dafür ist er ein guter Begleiter, wenn man selbst nicht sonderlich kampfstark ist. Tommy ist was Schlösser und Fallen betrifft, sicher gut, aber was bringt dir das, wenn der Alte sowieso abgemurkst wird, bevor er auch nur ein Schloss entdeckt hat? ;)

Deshalb Schurkenlevel mit rein und die Sache hat sich erledigt. Heißt nicht, dass du gleich jede Fallen entschärfen und jedes Schloss knacken kannst, hilft aber auf jeden Fall ungemein. Oder du räumst erst mal gründlich mit dem Halb-Ork auf und holst dir dann Tommy ins Boot, damit er die restlichen Kisten knackt, die der Halb-Ork nicht mit der Axt zertrümmern konnte (Vorteil: Der Depp löst dabei auch gleich noch die Falle aus und du kannst schön weit weg stehen und dabei zusehen ;) ). Ist sowieso immer am besten den Gefährten in die Falle rennen zu lassen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 12.08.2009, 21:34:49
Selbst Schurkenlevel nehmen kann ich leider nicht, dann hab ich gleich den Multiclassing-Malus am Hals x_X
Allerdings habe ich was du vorgeschlagen hast schon gemacht: Auf dem Friedhof waren son paar verschlossene Kisten, die unkaputtbar waren, hab also Stone of Recall benutzt, mir den Schurken geholt, die geöffnet, den Stein nochmal benutzt und ihn wieder gegen den Barbar eingetauscht.
Zuerst schienen mir die 50 Gold für den Teleport total viel, inzwischen ist es so wenig dass es sich lohnt für den Inhalt von drei Kisten 100 Münzen zu blechen :D

Bin nun auch endlich im letzten Stadtteil angekommen - Blacklake!
Die Typen da sind ja mal richtig zum kotzen!! Andererseits hab ich mich die ganze Zeit auf diesen ruhigen (?) Stadtteil gefreut, weil ich nach dem Beggar's Nest und dem Peninsula District diesen ganzen Scheiss nicht mehr sehen kann xD
Hab irgendwie erst den schlimmsten Teil genommen, dann den zweitschlimmsten... muss dafür ein Händchen haben, dafür bleibt mir jetzt aber der angenehme ^__^
Tiere aus dem Zoo befreien, das ist doch eher was als fröhlich Leute abzumetzeln, die mir unklugerweise im Weg rumstehen!
*Vorfreude*

Und danach will ich sehen wie die Story weitergeht. Find die Geschichte mit diesem Nasher und seinen Freunden interessant, weil einer von denen in Luskan (aha!) und einer in Helm's Hold (AHA!) wohnt.
Vielleicht gibt es doch noch was für das es sich lohnt FETTE EKLIGE Spinnen zu jagen *__*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 12.08.2009, 21:55:30
So, bin wieder da!  :D

Jetzt muss ich mich natürlich erstmal durchlesen...

Oi, Frage ~
Kann Rin nicht versuchen hochzuspringen und sich den Typen zu schnappen, oder muss sie die Leiter hinter ihm raufklettern?
Wenn er oben ist kann er dann nämlich versuchen die Leiter umzuschubsen und das wäre etwas blöd wenn man gerade fast oben ist ._."
Da ist mir lieber er fiegt auf die Fresse als meine Rin ^^

Ja, das kannst du gerne versuchen. Können wir im Grunde wie einen normalen Angriff handlen, also wenn du das möchtest, dann mach einen waffenlosen Angriffswurf.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 12.08.2009, 22:17:06
Hm, habe gerade gesehen, dass außer Beldin niemand was im In-Game-Thread geschrieben hat.

Irgendwie wäre es praktisch/sinnvoll/wünschenswert, wenn jemand auf Milan & Eretria zugehen würde - oder umgekehrt. Sprich, Milan, du kannst auch gerne schreiben, dass dein SC die anderen entdeckt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.08.2009, 00:06:03
Sorry, er/sie war zu beschäftigt damit mir Tips für Nwn zu geben  :twisted:
Wirklich ungewöhnlich dieses Spiel (und ich mag ungewöhnliche Sachen!) aber ich glaub ich muss mal das Violence setting runterstellen (das kann man!? Kein Plan was dann passiert oO), krieg schon Albträume von so viel Gewalt >.<

Harr, zurück zum Theeeemaaaaa ~~~  :evil: :evil: :evil: :evil:
Yo, mach den Angriff >=D
Stell mir das lustig vor, wie son Hund der nach dem Hosenbein des Gangsters schnappt als er versucht sich über eine Mauer hinweg zu retten und erst das Gesicht von dem Typen, sollte sie damit Erfolg haben! So ausdruckslos die Ergebenen sonst dreingucken mögen, ich kann mir nich vorstellen dass das in der Situation möglich wäre - und wenn, würde es nur noch mehr zur Komik beitragen  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.08.2009, 10:22:25
Okay, dann mach mal einen Angriffswurf gegen RK 12 - der Einfachheit halber dazu gesagt, damit du direkt dein Posting hinterher setzen kannst ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.08.2009, 14:43:21
Ähhh.... okay, ich versuche es xD

Netter Wurf, aber was schreibe ich jetzt?
Brauch ich um den da runter zu kriegen noch irgendwelche Zusatzwürfe oder fällt er wie ne reife Traube, die man im Vorbeigehen abpflückt?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.08.2009, 15:38:29
Bei DEM Wurf würde ich sagen, du packst ihn am Bein und reißt ihn mit einem kräftigen Ruck von der Leiter, so dass er "unsanft" auf dem Boden landet  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.08.2009, 15:42:10
Oh, wunderbar *-*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 14.08.2009, 10:22:29
Geht das so?  :evil:
Nehme mal nicht an dass der in der Zwischenzeit aufsteht und abhaut ö_ó
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 14.08.2009, 12:35:55
Hm, habe gerade gesehen, dass außer Beldin niemand was im In-Game-Thread geschrieben hat.

Irgendwie wäre es praktisch/sinnvoll/wünschenswert, wenn jemand auf Milan & Eretria zugehen würde - oder umgekehrt. Sprich, Milan, du kannst auch gerne schreiben, dass dein SC die anderen entdeckt.

Isch bin schon auf dem Weg ;) Dachte nur, die Anderen wollten auch mal, aber gut  ::)

Oh, und Willkommen zurück! Hoffe, du hattest einen angenehmen Urlaub  :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 14.08.2009, 14:20:19
Wie stehen eigentlich die Chancen dass ich es schaffe den Kerl zu fesseln?
Er kann sich ja wehren...  :-|

Nebenbei, der Laptop von meinen Eltern hat irgendie nen Fehler oO
Der startet sich ständig selbst neu und sagt mir dann dass c/windows/boot.ini kaputt ist...
Ne Idee was man dagegen macht?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 14.08.2009, 15:26:31
Wenn Du dich sehr gut auskennst, kannst Du die Boot.ini reparieren, ich würde mir das nicht zutrauen, schon gar nicht auf Entfernung. Wenn es mein Rechner wäre würde ich die Daten sichern, dann die Windoof CD einlegen und dem Installationsprogramm sagen es soll Windows reparieren. Wenn das fehlschlägt die Neuinstalation. Ist zwar immer ärger, weil man dann normal auch alle Programme neu instalieren muss, und meistens doch irgendwas bei der Datensicherung vergessen hat, aber danach läuft der Rechner in der Regel wieder.
Ich warne jedoch vor nochmal ausdrücklich vor den Gefahren:
Nicht gesicherte Daten können verloren gehen,
Alle Programme müssen im schlimmsten Fall neu Instaliert werden, und evtl. wieder an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden
Und es ist doch ein nicht unerheblicher Aufwand, auch wenn die meisten Programme mit Instalationsroutinen ausgeliefert werden, die man selbst als Laie bedienen kann.
Am lästigsten sind dabei Programme die irgendwelche Registrierungsschlüssel brauchen, die man Online erfagen muss etc.

Wenn Du jemand mit Ahnung kennst frag den ob er Dir das Ding repariert.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 14.08.2009, 15:31:06
Achja fesseln ist so eine Sache, wenn er sich nicht wehren würde ist das kein Poblem, wenn er sich wehrt sollte es mit einem Grapple oder mit Bewusstlos schlagen gehen. Oder Du schüchterst ihn ein, damit er sich nicht wehrt.
Wenn Du ihn gefesselt hast kommt er vermutlich nicht so einfach heraus, dafür braucht er dann entweder 10 Punkte Mehr als dein Use Rope-Check, damit liegt der DC selbst mit 10 Nehmen jenseits der 20, oder einen DC 25 Stärkewurf, den die Wenigsten überhaupt hinbekommen können.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 14.08.2009, 15:37:19
Tja..... ich kann ihn schlecht vor allen Leuten k.o. schlagen, aber wie bekomme ich ihn zur Wache wenn er nicht gefesselt ist? xD

Was Windows angeht... mein Vater hat behauptet er hätte es gerade erst neu installiert, deshalb musste ich auch erstmal ein paar Programme drauf machen, da war nämlich kaum was... =/
Vllt sollt ichs dann mit ner auto-Reparatur probieren, auf den Gedanken bin ich noch gar nicht gekommen ^^"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 14.08.2009, 16:00:47
Wie gesagt, Du könntest es mit Einschüchtern versuchen, mit dem Füß auf seiner Brust sind das auf jeden Fall keine schlechten Bedingungen. Das sollte dich in die Lage versetzen, ihn dazu zu bringen sich fesseln zu lassen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 14.08.2009, 16:24:15
Na, ich weiss nicht... diese Ergebenen sind komisch. Wer weiss ob Einschüchtern bei denen zieht.
Naja, probieren kann man es ja mal. Nur nachdem sie ihm gerade schon gesteckt hat dass sie nicht vorhat ihn umzubringen... womit sollte sie ihm dann drohen?
"Ich werde ein Ei auf deiner Glatze braten!" oder sowas?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 15.08.2009, 11:46:24
Jemanden nicht umbringen zu wollen schließt nicht aus, ihm schmerzen zuzufügen und bei Wiederstand gegen die Staatsgewalt fällt die Strafe auch nochmal höher aus, als wenn er friedlich mitkommt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 16.08.2009, 13:06:24
Ich glaube nicht dass er sich gerade Gedanken darüber macht wie viele Jahre er sitzen muss...
Und wenn ich einen auf Stadtwache machen will, ist es nicht so realistisch meinem Gefangenen mit Gewalt zu drohen =/
Andererseits muss man ihn ja auch irgendwie in den Knast bekommen,oder?
Vllt sollte ich es doch mit k.o. schlagen versuchen, dann hält er wenigstens die Klappe XD
Anscheinend ist er nicht sehr fantasiebegabt *den post les* naja, wundert einen das, bei jemandem der freiwillig mit ner Glatze rumläuft und keinen Sinn für Humor zu besitzen scheint?

Wenn ich so drüber nachdenke, was will ich eigentlich von ihm? xD
Könnt ihn doch eigentlich auch laufen lassen und sehen wo er hinrennt.... (vielleicht zu seinem diabolischen Meister, denn irgendwem muss er doch ergeben sein!)
Hmmm..... hat jemand einen guten Vorschlag? q_q
Wenn er jetzt abhaut oder sich weigert zu reden war die Verfolgungsjagd umsonst!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.08.2009, 13:11:11
Immer diese Vorurteile  :D :D :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 16.08.2009, 13:12:34
*noch einen post schreib um die aufmerksamkeit auf meinen edit zu lenken*
... hätt ich doch gleich doppelgepostet xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.08.2009, 13:47:17
Also, ich hab viele Ideen... aber die verrat ich nicht  :-X :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 17.08.2009, 08:26:06
Anscheinend ist er nicht sehr fantasiebegabt *den post les* naja, wundert einen das, bei jemandem der freiwillig mit ner Glatze rumläuft und keinen Sinn für Humor zu besitzen scheint?
Immer diese Vorurteile  :D :D :D
Wo wir gerade bei Vorurteilen sind, fällt mir der hier ein:
Wer den IQ einer Billard Kugel hat will halt auch so aussehen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.08.2009, 22:12:43
^___^

Aww, hat niemand ein paar nette Ideen die er mit mir teilen möchte?
Bei unserem Sl kann ich es ja verstehen... leider fällt mir gerade nix ein ~_~
*denken denken denken*
Ach, ich bin nicht gut darin Leute reinzulegen. Oder umzuhauen. Oder wie eine Puppe zu manipulieren öó
Hm... was mach ich denn jetzt bloss mit dem Kerl? (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/confused.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.08.2009, 22:22:04
Die Frage ist doch: Was würde Calfay mit ihm tun?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 17.08.2009, 22:47:37
Was weiss ich!
Sie würde sicher irgendwas vernünftiges tun. Ganz anders als ich zumindest xD
Aber was macht man denn vernünftiges mit sonem Glatzkopf?
Mir war klar dass ich ihn festnehmen muss, nur... wozu?
Normalerweise müsste ich ihm seine Rechte vorlesen und ihn mit seinem Verbrechen bekannt machen
zB... "Sie haben das Geschwindigkeitslimit um 30km/h überschritten. Sie haben nun das Recht einen Anwalt zu nehmen..."
 :dry: Naja, ich verschwinde jetzt mal, hab eben eine FETTE Spinne in meinem Zimmer erwischt und schlaf heute lieber oben auf der Couch ^_^"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.08.2009, 22:50:41
Nun ja... was IST denn sein Verbrechen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 18.08.2009, 09:37:57
Gute Frage XD
Er war am Tatort...? Und er war kein Zeuge, sondern ein Ergebener. Und weil den Ergebenen das Lagerhaus gehört haben wir es gestürmt. Und dadrin waren lauter Berufsverbrecher...
Aha! Verdacht auf das Engagement von Schlägertypen und das Planen eines Anschlags...
Aber sollte ich ihm das verklickern?
Vllt erzählt er mir noch mehr wenn er nicht weiss was ich darüber schon weiss =/
Hm... bleibt immernoch die Frage ob ich ihn fesseln oder ko schlagen soll oder ob ich mit ihm für immer in dieser Sackgasse rumstehe!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.08.2009, 09:38:25
Nun ja... was IST denn sein Verbrechen?
Eine derartig häßliche Frisur (?) zu haben, dürfte schon Verbrechen genug sein.  :D Außerdem ist er weggelaufen, was ihn schon einmal verdächtig macht. Wenn er nichts zu verbergen hätte, hätte er nicht weglaufen brauchen. Darüber hinaus WISSEN wir, dass die Glatzköpfe einen Anschlag auf die Stadt planen! Das ist wohl Verbrechen genug.

Ansonsten: Ich bin wieder da. Muss mich in einige Runden einlesen und werde langsam wieder posten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 18.08.2009, 09:53:23
Willkommen zurück ~
Hab deine und Milans Speedpostings vermisst, auch wenn sie meistens von Liebe handeln xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.08.2009, 11:33:16
Willkommen zurück ~
Hab deine und Milans Speedpostings vermisst, auch wenn sie meistens von Liebe handeln xD
Danke Schön. Ich weiß übrigens nicht, was du meinst. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.08.2009, 12:55:19
Willkommen zurück, Eretria :)

Kurzer Hinweis an alle (bis auf Calfay): Solange keiner von euch schreibt, dass ihr Kays Laden betretet, bleiben eure SC auch vor dem Laden stehen...   :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.08.2009, 19:07:12
Kurzer Hinweis an alle (bis auf Calfay): Solange keiner von euch schreibt, dass ihr Kays Laden betretet, bleiben eure SC auch vor dem Laden stehen...   :wink:

Hatte ich auch so aufgefasst, dass wir möglichst ohne Anwesenheit der vermeintlichen Verräterin oder was immer Beldin/Geist von ihr annimmt, noch miteinander plaudern können :)

Ansonsten: Ich bin wieder da.

Hoffentlich hast du deinen Urlaub auch schön genossen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 19.08.2009, 07:16:03
Nun ja... was IST denn sein Verbrechen?

Kann man ihm zumindest alles vorwerfen. Für eine Verhaftung reicht das unter akutem Verdacht auf jeden Fall aus.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.08.2009, 09:55:27
Richter: "Und wie kommen Sie darauf, dass Herr K. dringend verdächtig ist, Herr Komissar?"
Komissar: "Er hat eine Glatze und schwarze Kleidung, Herr Richter!"

 :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 19.08.2009, 10:00:18
Uh, na dann :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 19.08.2009, 10:21:32
HAHAHAHAHAAA!!!!
Success  :twisted: :twisted:

Falls jemanden das +6 wundert, ich nehm meine Aura zu Hilfe ^__^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.08.2009, 21:47:20
Unglaublich, jetzt fragt er das tatsächlich xD
*waldemars post nochmal durchles*
Höm... naja, dass er Mitglied einer terroristischen Vereinigung ist sieht man ihm schon an öo
Und der Rest? Wie definiere ich den?
Würde mir ja einfach einen labern, aber Rin würde das glaub ich nicht tun =/
Kann mir jemand helfän? Büddä?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 28.08.2009, 07:30:10
Dafür müsste man die Gesetze von Himmelstor besser kennen.
Dass er wie ein Ergebener aussieht, diese einen Anschlag planen und er am Ort des Geschehens war sollte nach auf dem Planeten Erde üblichen Gesetzen reichen ihn mitzunehmen und zu Verhören, dass er flieht lässt den Verdacht so Akut werden, dass man ihn durchaus festnehmen kann um ihn zur Wache zu bringen.
Man kann ihm zunächst zur Last legen, dass er an dem Anschlag beteiligt war, in der Planung, Durchführung und Organisation. Dass das noch unbewiesen ist ist klar, aber der Verdacht ist begründet genug um ihn erstmal festzunehmen.
Wenn Du eine Leiche mit Messer im Rücken siehst und jemanden der von da Wegläuft wirst Du ihn auch erstmal verhaften, auch wenn es genug Filme gibt in denen er am Ende doch unschuldig ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.08.2009, 07:53:25
Ja, das trifft in etwa auch die Gesetzeslage in Himmelstor.

Wichtig dabei: Sowas wie "Sippenhaft" gibt's nicht. Alleine die Tatsache, dass er ein Ergebener ist, wäre also kein Grund, ihn zu verhaften. Aber er war an der Lagerhalle und ist von dort geflüchtet, für einen Verdacht reicht das auf jeden Fall aus.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.08.2009, 21:47:04
Danke ^^
Das fiel mir gestern Abend auch noch ein, dummerweise wurde mir dann schlecht und heute war ich den ganzen Tag im Bett =/
Dabei juckte es mich die ganze Zeit das zu schreiben! Grrr!!!!!

Nebenbei, ich weiss es ist OT, aber ich zock immernoch Nwn und bin gerade in Charwood angekommen...
Dieses "Dorf" ist so krank, ich liebe es! xD
Und der Kultist wird mir hier auf dem Silbertablett serviert, rennt weg weil er denkt ich wäre ein Geist, erzählt mir dass sein Kult in Luskan ist (OH, welch Überraschung! *rofl*) und stirbt dann brav ohne viel Gegenwehr.
Das nenne ich Service!

edit:
Oh, was Kay sagt klingt ja sehr interessant!
Hat sie nicht vielleicht einen Keller wo dieser Träumer sich verstecken könnte? XD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 01.09.2009, 14:33:59
Zitat
"Wonach suchen wir? Habt ihr eine Idee, wie der Zugang versteckt sein könnte?"

Bevor ich antworte, lasse ich euch jetzt erstmal selbst grübeln / aktiv werden. Ein bißchen sollt ihr ja auch noch selber machen  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 01.09.2009, 16:47:56
Waldemar Spotet ja bereits, wenn er einen Hinweis bekommt und sei es nur "es müsste eine Falltür im Boden sein, wird er mit Suchen anfangen"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 01.09.2009, 17:24:30
Ja, kommt noch - ich wollte aber auch den anderen die Chance geben, zu reagieren ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 01.09.2009, 18:53:29
Rin sitzt noch in der Wache und wartet =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.09.2009, 15:37:33
@Calfay: Post von Tryanns Rückkehr ist da. Musst du etwas zurückgehen, da beim Rest der Gruppe ja einiges passiert ist ;-)

@Eretria: Dein tolles Charakterbild ist aus deinem Profil verschwunden...  :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.09.2009, 15:43:51
@Eretria: Dein tolles Charakterbild ist aus deinem Profil verschwunden...  :-|
Seltsam.  :-\ Jetzt müsste es wieder da sein.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.09.2009, 15:45:27
@Calfay: Post von Tryanns Rückkehr ist da. Musst du etwas zurückgehen, da beim Rest der Gruppe ja einiges passiert ist ;-)
Ich bin schuld und Waldemar auch ein wenig.  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.09.2009, 16:12:45
Ja wenns was zu suchen gibt bin ich voll dabei.
Wenn ich es nur sehen könnte...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 02.09.2009, 19:42:12
Ich hab den Post auch gesehen, nur hab ich heute nen echt schlechten Tag :dry: *angepisst bin*
K thx bye.

Warum ich trotzdem hier bin? Neugier... oder weil ich unbedingt jemandem mitteilen muss wie unglaublich mies mein Tag heute war  :lol: 
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.09.2009, 10:37:02
@Calfay: Kein Problem - nur, je früher wir mit dir bei Tryann fertig werden, desto schneller stößt du eben auch wieder zum Rest der Gruppe :-)

@all: Werde noch ein wenig warten, aber auf jeden Fall heute vormittag noch den nächsten Post absetzen. Beldin kann ja immer noch "dazwischen springen" ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 03.09.2009, 21:24:13
Ich weiss~~~
Hab nur oft "Schreibblockade" (?)
"Ach nee, jetzt kann ich das nicht." oder so xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.09.2009, 21:25:32
Sowas kenn ich. Ich brauch dann auch manchmal noch ein paar Stündchen, bis ich wieder schreiben kann. Soll ja auch Spaß machen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 04.09.2009, 10:22:13
Ich habe zwar einige Ideen für einen Post, möchte aber trotzdem auf Beldin warten, weil ich es ganz gut fände, wenn er an dieser Stelle etwas schreiben würde. Wir unterhalten uns ja über ihn und seinen Zustand.

Komplett anderes Thema: Was ist eigentlich mit Ronga? wenn ich es richtig sehe, hat der in den letzten zwei Monaten gerade mal eine Hand voll Posts gemacht.  :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.09.2009, 10:24:50
Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Werde ihn mal per PM anschreiben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 04.09.2009, 12:51:00
Hihi, und noch eine völlig uneigennützige Frage:  :D
Wie sieht es denn mit ein paar netten kleinen Erfahrungspunkten aus? Haben wir nicht schon unglaublich viel erreicht und wären da nicht ein paar der possierlichen kleinen Dinger mal wieder fällig?  :dafuer:  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.09.2009, 13:04:09
Wir stehen kurz vor einem neuen Abschnitt. Da gibt's dann auch XP.

Und da ihr echt gut durch das Abenteuer "durchmarschiert" seid, werden die nicht zu knapp ausfallen. Ich hatte eigentlich mindestens das doppelte an In-Game-Zeit eingerechnet, bis ihr an den Punkt hättet kommen sollen, an dem ihr jetzt seid. Aber durch euer schnelles Reagieren und Gruppe-Aufteilen seid ihr den Bösewichtern ziemlich gut zuvorgekommen und habt auch jetzt schon das eine oder andere erfolgreich verhindert.

Ich sag nur "Feuerwerk auf dem Markt"...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 04.09.2009, 13:16:40
Das höre ich doch gerne.  :D
Ich finde übrigens auch, dass wir für einen Tag ein unglaubliches Pensum an den Tag gelegt haben.  :) Das finde ich von allen ziemlich gelungen. Außerdem finde ich auch die Geschichte sehr spannend und mir gefallen die Figuren, denen wir bisher begegnet sind sehr.

Ich hätte noch eine Bitte oder Frage:
Wäre es möglich eine Liste der NPCs zu hinterlegen. Einfach ein Ort, wo man kurz nachschauen könnte, wenn man einen Namen braucht. Wir sind ja doch schon dem ein oder anderen begegnet von Kay bis Karenos und dies würde die Übersichtlichkeit vielleicht fördern.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.09.2009, 13:38:12
Vorschlag: Ich lege einen Thread dafür an, und ihr dürft dort selbst sammeln  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 04.09.2009, 13:40:33
Vorschlag: Ich lege einen Thread dafür an, und ihr dürft dort selbst sammeln  :cheesy:
Gerne, ich wollte dies auch gar nicht auf dich abwälzen.  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 04.09.2009, 13:47:17
Neuen Thread gibt's hier:

http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,5574.new.html#new
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 04.09.2009, 13:52:46
Merci. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 05.09.2009, 17:17:58
Hab auch was da reingeschrieben :D
Viel einfacher als selbst textmässig aktiv zu werden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 05.09.2009, 18:12:50
Du hast so eine lyrisch-poetische Art, die Dinge zu umschreiben  :D

Aber ernsthaft: Macht Spaß, das zu lesen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.09.2009, 11:56:42
Hmm, wie mache ich das jetzt dass ich zu den anderen zurückkomme? Kann Rin denn wissen wo die sind?
Das naheliegendste wäre für sie vllt nochmal zu dem Lagerhaus zu gehen, doch ich bezweifle dass es da noch viel zu finden gibt (die Wachmänner waren sicher fleissig xD) und ich wär lieber mit den anderen zusammen, wenn die den Dunklen Träumer finden (und angreifen).
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 06.09.2009, 12:02:34
Hab auch was da reingeschrieben :D
Viel einfacher als selbst textmässig aktiv zu werden.
Mir gefällt es auch, was du dort geschrieben hast. Deine Auflistung deckt sich mit meiner persönlichen Wertung ziemlich.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.09.2009, 12:09:51
@Calfay: Also, Tryann weiß, wo die anderen sind. Innerhalb der Spielwelt liegst du zeitlich im Grunde noch ein wenig zurück. Wenn du Tryanns letzte Fragen beantwortest, könnte er die anschließend sagen, wo der Rest der Gruppe ist, und dann lassen wir Rin genau zu dem Zeitpunkt bei Kay auftauchen, an dem wir jetzt gerade sind...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 06.09.2009, 12:42:09
Das klingt gut! *gähn*
Auf gehts xD

Nebenbei, was gerade passiert ist total krank  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 06.09.2009, 13:43:44
@Calfay: Biddeschön, Vorlage geliefert  :D Von mir aus kannst du direkt selbst den Sprung zu Kays Laden beschreiben und Calfay zur Gruppe stoßen lassen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 07.09.2009, 11:39:34
Uh, gerne. Nöff muss erstmal frühstücken q_q
Hatte gestern ein echt frustrierendes Erlebnis: Ich wollte wen besuchen gehen und war zu dumm mich richtig an sein Haus und die Hausnummer zu erinnern. Im Haus nebenan, zu dem ich deshalb gegangen bin wohnte ebenfalls im obersten Stock ein Opa mit dem selben Nachnamen, der irgendwie verbittert war und erst nach mehreren Stunden die Tür aufmachte, um mir zu sagen dass dies das falsche Haus war!
&"*%$&'%2&*$"'& Opa!!!! GRR!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 08.09.2009, 18:52:51
*legt sich beide Hände auf den Mund, um ja nicht laut los zu lachen*
Spoiler (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 09.09.2009, 08:14:16
Gut gebrüllt Löwe.

Ich bin dafür dass Beldin vorgeht, er/es sieht am meisten und ich kann mich in seinem Rücken halten um ihn Aufzuhalten wenn Beldin das geistige Duell verliert.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 09.09.2009, 09:01:27
Und ich bin dafür, dass wir warten bis Calfay ihren Post gemacht hat, damit wir alle zusammen sind.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.09.2009, 09:05:01
Darauf warte ich auch gerade. Zumal ich noch eine... Überraschung parat habe.

 :D :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 09.09.2009, 09:56:09
Ich weiß nur nicht, ob Calfay Überraschungen mag. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 09.09.2009, 10:00:07
Waldemar möchte aber nicht einen Elfen im Rücken haben von dem er nicht weiss, wer ihn gerade Kontrolliert. Kann nicht Milan vorgehen? Der sprüht doch eh gerade vor Tatendrang.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 09.09.2009, 10:08:49
Und du glaubst, Eretria würde dies vorschlagen?  :wink: Beldin sollte nicht vorgehen, weil den ja ziemlich viel sehr schnell ausschalten könnte. Milan sollte nicht vorgehen, weil es eben Milan ist. Eretria sprüht auch nicht unbedingt so sehr von Tatendrang, dass sie Erste sein möchte. Bleibt an dieser Stelle nur Waldemar (oder Calfay, wenn sie noch den Weg zu uns findet.  :))
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 09.09.2009, 10:15:57
Schon klar dass Eretria ihren Schatz nicht an die Front stellt. Mal sehen wie gut sich Beldin unter Kontrolle hat.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 09.09.2009, 14:22:46
Ich weiß nur nicht, ob Calfay Überraschungen mag. ;)
Ich liebe Überraschungen über alles ^___^
Könnte ich nur endlich meinen Post machen!! Gerade lese ich ein widerliches Buch x__X
Naja, ne Freundin hat es mir geliehen und es ist wirklich spannend, es ist nur... da treibt son Kinderschänder sein Unwesen und mordet schon das ganze Buch lang ungehemmt... *würg*
Irgendwie wird mir zu schlecht wenn ich daran denke xD
Das geht wohl irgendwie so: Böses Buch -> Buch=böse -> Geschriebenes=böse -> kann nicht schreiben q_q
Dabei darf ich euch auch nicht warten lassen. Was soll ich nur tun? Hm.
Vllt könnte ich versuchen es einfach zu vergessen ._."
Oder.... hm, oder das Buch schnell zuende lesen, dann was anderes lesen und es dann nochmal versuchen  :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 09.09.2009, 14:31:31
Buch gar nicht lesen wäre mein Vorschlag. Bei dem Thema hätte ich dies gar nicht angefasst. :urgs:  :(
Ich würde es weglegen und etwas Nettes lesen. Hier zum Beispiel etwas, wenn du heroische Mäuse magst:
Mouse Guard (http://www.mouseguard.net/)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 09.09.2009, 18:23:11
Hrr, Dankeschön *-*
Nya, hätts auch nicht gelesen hätte ich das gewusst < <"
Sie sagte nur es ginge um eine Ärztin die einen Mörder entlarven muss und dass es spannend wäre.
(Sie studiert Medizin, schätze der Teil mit der Ärztin war ihr am wichtigsten =/)

Hm. Das mit den Mäusen ist ein Comic? Das erinnert mich daran dass ich One Piece weiterlesen könnte... falls das neue Kapitel schon draussen ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 09.09.2009, 20:46:29
Waldemar möchte aber nicht einen Elfen im Rücken haben von dem er nicht weiss, wer ihn gerade Kontrolliert. Kann nicht Milan vorgehen? Der sprüht doch eh gerade vor Tatendrang.

Gerne, ich kein Problem mit haben ;) Aber vielleicht warten wir wirklich kurz, bis Calfay da ist. Irgendwie habe ich das untrügliche Gefühl, dass die Überraschung des Meisters nur für uns alle zusammen zu bewältigen ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 09.09.2009, 21:14:53
Ich hätte aber ein Problem, wenn ein wahnsinniger Elf, der aus zwei Dritteln Massenmörder besteht direkt hinter dir läuft, Milan. :huh:  :wub: Wenn der durchdreht greift der möglicherweise dich an.  :o Fieser Gedanke: Wir lassen Ronga fortlaufen, den darf beldin ruhig umhauen, weil der verschollen ist.  :twisted: :-X :oops:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 09.09.2009, 23:18:55
Wo wir bei dem Thema Ronga sind: Ich habe von ihm leider auch per PM keine Rückmeldung erhalten.

Ich sehe mich deshalb schweren Herzens gezwungen, Ronga in Kürze aus der Kampagne rauszunehmen.

Die Frage ist nun: Wollt ihr mit der reduzierten Gruppengröße weiterspielen, oder soll ich dann einen neuen Spieler für die Runde suchen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 09.09.2009, 23:52:59
Da wir eine realtiv große Gruppe sind sehe ich da kein Problem auf einen zu verzichten. Solange der Rest noch alle wichtigen Aufgaben abdeckt.
Natürlich unter der Bedingung das Ronga echt verschollen ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 10.09.2009, 00:02:53
Das sieht leider ganz so aus. Falls er in den nächsten Tagen noch auftaucht, würde mich das natürlich freuen, da er aber nicht einmal auf meine PM von vor einer Woche reagiert hat, glaube ich daran nicht mehr.

Wie sehen die anderen das? Neuer Spieler, oder kleinere Gruppe?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 10.09.2009, 07:49:36
Ich glaube, dass wir auch mit einem Spieler weniger gut zu Recht kommen. Wenn wir Ronga verlieren, haben wir noch Beldin, Calfay, Milan, Waldemar und mich. Ronga hat nach meiner Einschätzung keine Position besetzt, die elementar ist, daher brauchen wir meiner Einschätzung nach nicht unbedingt einen Spieler.
Trotzdem könnte Ersatz durch einen motivierten Spieler natürlich nicht wirklich schaden. ;) Anders ausgedrückt: Mir ist es eigentlich gleich, ob wir für Ronga Ersatz finden oder nicht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 10.09.2009, 08:07:03
Ich hätte aber ein Problem, wenn ein wahnsinniger Elf, der aus zwei Dritteln Massenmörder besteht direkt hinter dir läuft, Milan. :huh:  :wub: Wenn der durchdreht greift der möglicherweise dich an.  :o Fieser Gedanke: Wir lassen Ronga fortlaufen, den darf beldin ruhig umhauen, weil der verschollen ist.  :twisted: :-X :oops:

Ich glaube eher weniger, dass Beldin-Massenmörder es wirklich wagen würde, einen von uns zu schnetzeln, solange er vier Leute im Rücken hat, die ihn dann sofort schnetzeln würden ;)

Wo wir bei dem Thema Ronga sind: Ich habe von ihm leider auch per PM keine Rückmeldung erhalten.

Ich sehe mich deshalb schweren Herzens gezwungen, Ronga in Kürze aus der Kampagne rauszunehmen.

Die Frage ist nun: Wollt ihr mit der reduzierten Gruppengröße weiterspielen, oder soll ich dann einen neuen Spieler für die Runde suchen?

Ich weiß ja nicht, wie lange die Runde noch geht und ob es sich lohnen würde, einen weiteren Spieler hinzuzunehmen. An sich denke ich aber, dass wir auch mit einer reduzierten Gruppengröße gut leben können.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 10.09.2009, 09:30:43
Zitat
Ich weiß ja nicht, wie lange die Runde noch geht

Oh, von meinem Story-Plan her seid ihr noch eher am Anfang... quasi Ende Kapitel 1 eines Romans  ::)

Ich werde dann erstmal auf einen neuen Spieler verzichten und die Runde mit reduzierter Gruppengröße fortführen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 11.09.2009, 10:50:51
>.<
Passiert halt dass sich jemand abseilt (ich muss es wissen, hab es doch selbst schon gemacht  :twisted:) und solange es nur einer ist...

Nebenbei, jetzt wär es wohl WIRKLICH Zeit dass ich endlich zu Kay gehe oO"
Warum nur fühle ich mich wie bei nem Gang zum Zahnklempner? (Schieb den auch schon die ganze Zeit vor mir her .__.")
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 11.09.2009, 11:18:57
Dann machen wir es hier genauso.  :wink:
Komm Calfay, wir schauen doch nur nach. Der Doktor ist total lieb und am Ende gibt es einen  :cookie:.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 11.09.2009, 12:30:57
*prust* ^__^
Dachte gerade "Was, ich kriege am Ende einen Stein?" Das soll ein Keks sein, wtf  :evil: :evil:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 11.09.2009, 12:58:53
*prust* ^__^
Dachte gerade "Was, ich kriege am Ende einen Stein?" Das soll ein Keks sein, wtf  :evil: :evil:
Ich kann nichts dafür, dass die Kekse aussehen wie Zwergensemmeln.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 11.09.2009, 14:00:28
Und fast hätte ich es vergessen.

Hier dein Keks, Calfay:  :cookie: Und weil du tapfer warst und nicht geweint hast, noch einen Keks extra:  :cookie:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 11.09.2009, 14:16:47
Super. Dann muss jetzt nur noch jemand auf Calfay reagieren  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 11.09.2009, 21:16:57
Super. Dann muss jetzt nur noch jemand auf Calfay reagieren  :D
Wenn sich sonst keiner angesprochen fühlt, mache ich dies jetzt noch. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 12.09.2009, 08:53:16
Zitat
und Kalfay hat uns gesagt,

Wer ist Kalfay?  :D :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 12.09.2009, 09:05:23
Zitat
und Kalfay hat uns gesagt,

Wer ist Kalfay?  :D :D
Ich weiß gar nicht, was du meinst. :piper: Nein, ich habe es korrigiert. Kay war gemeint.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 12.09.2009, 16:06:47
Zitat
Die Worte der blonden Frau waren besorgt und sie beobachtete den Elfen mit festem Blick, während sie Calfay den Grund dafür erklärte.
Also hast du erklärt dass er besessen ist und so? öo

Zitat
"Wir waren gerade dabei zu klären, wer in welcher Reihenfolge die Treppe hinunter geht."
*grins* Eine sehr professionelle Frage, die immer viel Zeit in Anspruch nimmt XD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.09.2009, 08:26:32
Zitat
Die Worte der blonden Frau waren besorgt und sie beobachtete den Elfen mit festem Blick, während sie Calfay den Grund dafür erklärte.
Also hast du erklärt dass er besessen ist und so? öo
Ja, das war die Absicht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.09.2009, 12:26:31
Dann würfelt mal Initiative  :D :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 13.09.2009, 13:35:23
Noch son Viech.
Zählen die zufällig als Magische Bestien?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.09.2009, 18:00:37
Man möchte gar nicht mehr angreifen wenn man weiss dass es irgendeine normale Person ist, die nur um... verwandelt wurde =/
Und das wo wir so nah an dem Träumer sind und diese Leute vllt retten könnten! Welch Ironie.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 13.09.2009, 18:52:48
Vielleicht kann man es bewusstlos schlagen und retten.
Oder den Geist austreiben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 13.09.2009, 20:25:19
Jetzt hab ich ja echt gedacht, ich könnte Amok laufen, und dann schau ich in den ic-thread rein, und nix ist. Gute,alte Kay  :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.09.2009, 20:48:23
Noch son Viech.
Zählen die zufällig als Magische Bestien?

EDIT: Forum hat meine Antwort verschluckt. Sauerei.  :werewolf:

Also nochmal: Es ist keine magische Bestie!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.09.2009, 21:00:42
Eigentlich logisch. Wenn ich dem Ding nen Namen geben müsste würde ich es Mutant nennen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.09.2009, 21:08:53
Eigentlich logisch. Wenn ich dem Ding nen Namen geben müsste würde ich es Mutant nennen.
Ich würde "Unsichtbares Biest" sagen und beantrage schon einmal für das nächste Kapitel mehr Monster, die ich sehen kann. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.09.2009, 22:01:32
Außerdem bin ich froh, dass zumindest Milan besser ist als ich bei der Ini, sonst wäre ich mir selber unheimlich geworden.  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.09.2009, 22:25:45
So, ich krempel jetzt mal die Ärmel hoch und zeig's dieser Bestie. Wird Zeit, dass Milan dem Elfen mal beweist, dass er nicht nur der Lakai von Eretria ist.  :paladin:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 22.09.2009, 08:52:00
Wann geht es denn weiter?  :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.09.2009, 10:36:50
Hallo,

ich muss mich für die erneuten Verzögerungen entschuldigen. Ich habe in den letzten Wochen einen "leichten" Durchhänger (Stichwort "Burnout-Syndrom"). Dazu kam, das gerade in den letzten 2-3 Wochen einige "Brände" im Job entstanden sind, was einiges an Nerven gekostet hat, dazu kamen massive Probleme mit meinem Internet-Provider (konnte abends öfter praktisch gar nicht ins Netz).

Das alles führte dazu, dass ich eine regelrechte "Blockade" aufgebaut hab. Ich habe teilweise das Forum aufgehabt, habe schon auf "Antworten" geklickt - aber es kam einfach kein Text zustande.

Die Situation tut mir sehr leid, und ich verspreche, dass es sich tatsächlich nur um einen "Durchhänger" auf meiner Seite handelt. Ich hoffe, dass ich damit niemandem den Spaß verdorben habe, und dass ihr noch ein paar Tage Geduld mit mir habt. Morgen bin ich leider schon wieder den ganzen Tag unterwegs auf einer Messe, ob ich heute noch zum Posten komme, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Ich werde aber alles dran setzen, auf jeden Fall diese Woche - und zwar möglichst vor dem Wochenende - den nächsten Post zu schreiben.

Danach sollte es dann bei mir auch wieder "aufwärts" gehen..!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 22.09.2009, 10:42:56
Du hast zumindest in mir einen wirklichen Fan.  :)
Ich wünsche dir, dass es wieder besser wird, weil ich zum einen sehr an der Geschichte interessiert bin und zum anderen Eretria mir wirklich sehr ans Herz gewachsen ist.  :huh:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 22.09.2009, 10:49:16
Ja, besser wird's auf jeden Fall wieder. Dass so viele heftige Probleme auf einmal auftreten, wie es in den letzten Wochen der Fall war, ist einfach nicht normal. Den leichten "Burnout" hatte ich im Grunde schon vorher, war aber auf einem leichten Weg der Besserung. Insofern habe ich keine Sorgen, dass ich wieder (mehr oder weniger) "voll da" bin, wenn der Stress erstmal vorüber ist - was in den nächsten Tagen weitgehend der Fall sein dürfte.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 22.09.2009, 11:07:43
In meinen Runden herrscht derzeit algemein Flaute, was mir durchaus entgegenkommt.
Muss noch eine Bauanleitung erstellen und das Programm ist ... nunja nicht ideal Bedienerfreundlich.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 22.09.2009, 17:00:47
Mir macht es auch nichts zu warten, vor allem wenn es etwas gibt, worauf es sich warten lohnt :) Und Privatleben geht immer vor Online-Leben, also entspann dich und mach halblang :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.09.2009, 21:25:18
Aye, entnerven tut mich eher die andere Geschichte in der ich noch bin... einen Monat lang hatten wir keinen Post, wtf =/
Trotzdem geht es zu meiner Überraschung immer wieder weiter, irgendwer postet wieder, einer lässt sich mal wieder sehen - naja, es ist eine Vampirgeschichte, ist es da ein Wunder dass alle sich wie Untote benehmen?
"Ein paar Jahre mehr oder weniger, was macht das schon aus?"  ::)

Öhm.....? (was war das thema?) *erinner*
Ha, da siehst du wie das bei mir ist. Ich klick auch immer auf Antworten, will dann was schreiben, sehe die weisse Fläche..... Neiiin, ich kann nicht! *das fenster wegklick* xD
Oder nach nem ganzen geschriebenen Text... ach nein, der ist blöd *wegklick*
*schulterzuck*

Eilig hab ichs nicht, bin immernoch mit Neverwinter Nights beschäftigt (*rpg-suchti bin*), obwohl ich den ersten und den zweiten Part aufgegeben habe. Als ich den zweiten anfing dachte ich "Wow, der ist viel besser als der erste!" aber der dritte haut mich echt aus den Socken *___*
Egal wie schwierig die Gegner sind (trotz cheaten q.q), ich werde den durchspielen!!!! AHH!! Keine Anti-Magic-Zone kann mich aufhalten xD ...
Das is eins von diesen Spielen die man mehrmals durchspielen muss um sich alle Unterhaltungen der Partymitglieder anzuhören. Was die so von sich geben mitten in der Pampa oO"
Da läuft man ganz unschuldig durch eine unterirdische Felslandschaft voll mit Killerpuddingen und anderen freundlichen Underdark-Bewohnern und wird dabei von seinen Henchmen (was is das überhaupt? XD) unterhalten  :lol: *freu*

Was nicht heissen soll dass ich lieber videogames zocke als im Forum selbst etwas zu schreiben .__."
Es ist nur dass ich nicht den ganzen Tag herumsitze und darauf warte etwas schreiben zu können.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 22.09.2009, 22:23:55
Mir macht es auch nichts zu warten, vor allem wenn es etwas gibt, worauf es sich warten lohnt :) Und Privatleben geht immer vor Online-Leben, also entspann dich und mach halblang :)
Für mich ist das Gate ein Teil meines Privatlebens, meine Unterteilung ist da eher Real Life geht vor Netzidentitäten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.09.2009, 23:55:14
*mich frag wo der unterschied ist* ?__?
Bei mir im rl ist eh nicht viel los. Die Ferien sind geradezu endlos und ich langweile mir nen Ast und wenn die Uni wieder anfängt werd ich mich sicher jeden Tag fragen ob ich nicht doch ein anderes Fach studieren sollte =/
*denk* "was auch immer"
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 24.09.2009, 11:06:50
Bei mir kann das zum Glück nicht mehr passieren, weil's das letzte Semester ist ;) Aber du kannst dich ja immernoch umentscheiden oder irgendwann eine Ausbildung machen oder ganz einfach ungelernt was arbeiten, oder oder oder. Und die nächsten Ferien könntest du ja auch für ein Praktikum nutzen. Das hilft meist am besten, um raus zu finden, was man wirklich machen will. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 24.09.2009, 20:58:37
Beldin hats quasi gar nicht gemerkt, dass in den letzten Tagen nichts geschehen ist. Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an. Wo das warten lohnt, da wartet man gerne :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 25.09.2009, 18:38:13
Eh, wegen nem Praktikum hab ich schonmal gefragt... hab bei 3 Firmen angerufen, von denen zwei schon genug Praktikanten hatten und eine gar keine wollte. Danach hatte ich keine Geduld mehr weiterzumachen .__."
Weiss auch nicht so recht... es wäre doch sicher schlau sich früh etwas zu suchen, dann wiederum ist es nicht seltsam schon ein Jahr vorher da anzurufen "Ey, ich würd gern nächstes Jahr in den Ferien ein Praktikum machen!" ?
Du hast sicher Erfahrung mit sowas, oder? Wie würdest du es machen?
*noch nie ein praktikum hatte* >.<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 25.09.2009, 21:06:52
Eine längere Abhandlung für Calfay  :D (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 26.09.2009, 07:56:47
Oder du hörst Dich mal an der Uni um, welche Profs gute Kontakte zur Wirtschaft haben, also insbesondere Diplom und Doktorarbeiten betreuen, bei denen die Studenten auch praktische Anteile für und am Besten bei Firmen machen. Dann hörst Du eine Veranstaltung bei denen und fragst diese dann, ob sie nicht eine Praktikumsstelle vermitteln können. Dann hast Du eine konkrete Aufgabe in der Firma, die Du in Größenordnung zwei Monaten bearbeiten kannst musst dafür aber auch was leisten und Fähigkeiten, die Du in der uni gelernt hast einsetzen (und natürlich die geeigneten Fähigkeiten auch tatsächlich erworben haben).
Bei mir hat das so ähnlich funktioniert und endet jetzt sogar mit einer Diplomarbeit.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 26.09.2009, 20:19:50
Eine längere Antwort ^__^; (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Azuil am 26.09.2009, 22:16:11
Optimismus!  :D (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 08.10.2009, 14:17:27
Ich bin vom 16.10. - 25.10. einschließlich privat und dienstlich unterwegs und werde wahrscheinlich gar nicht hier rein schauen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 20.10.2009, 11:57:11
Ergebnis der Arbeit über das Forum: 1.7 (mit der Bemerkung hinten dran: gut und besser)  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.10.2009, 12:35:18
Glückwunsch  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 20.10.2009, 17:44:59
Danke :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 20.10.2009, 17:58:06
Nicht übel!! Die würde ich gerne mal lesen ~
*neugierig bin*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 22.10.2009, 20:10:58
Seelenteile...das erinnert mich irgendwie an die Suche nach den Horkruxen  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.10.2009, 21:56:34
Ah schade, ne Falle aufzustellen hätte sicher auch Spass gemacht =)

Zitat
Seelenteile...das erinnert mich irgendwie an die Suche nach den Horkruxen
Nur dass wir sie nicht suchen müssen, stattdessen kommen sie zu uns Öo
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.10.2009, 00:45:41
Was sind Horkruxen?  :suspicious:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 23.10.2009, 07:28:25
Die Stammen aus Harry Potter.
Da hat der Oberschurke Lord Voldemort seine Seele in mehrere Teile zerlegt und in Gegenständen verschlossen, so dass sie selbst wenn er Stirbt weiterexistiert. Diese versiegelten Seelenteile werden dort Horcruxe genannt. Das hat auch durchaus funktioniert, er ist auch wiederbelebt worden. Im 6. Band findet Harry dann heraus was es damit auf sich hat und im 7. zerstört er die restlichen und besiegt Voldemort womit er endgültig vernichtet ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 23.10.2009, 09:48:35
Hm, aber schon komisch. Ich hab den 7ten schonmal bis zur Hälfte oder so gelesen und er hatte noch nicht ein einziges zerstört. Tatsächlich dachte ich dass irgendwo im Buchrücken noch an die 200 Seiten versteckt sein müssten damit noch Platz fürs Suchen und Zerstören und danach für den Endkampf ist xD
*denk* Vllt sollt ich den Schinken mal entstauben und weiterlesen =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 23.10.2009, 10:29:46
Naja, weiß nicht, ob sich das entstauben lohnt. Der letzte Band ist der wohl schlechteste ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 23.10.2009, 13:49:13
Mhm sicher, sonst hätte ich ihn schon durchgelesen. Gute Bücher halten bei mir nicht lang ^^"
Dabei könnte man noch für Stunden und Tage weiterlesen... aber jede Geschichte braucht halt ein Ende.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 23.10.2009, 14:09:58
Mir persönlich gefiel der 5. am Wenigsten, aber der 7. ist dicht dahinter. Wobei gerade das Ende gut wird also der Showdown. Die Horcruxe finden die auch erst recht spät und der Endkampf findet wie der Name schon sagt am Ende statt. Außerdem werden die Horcruxe schon in Band 6 erwähnt und der Erste wird in Band 2 Zerstört, auch wenn da noch niemand weiss, dass es einer ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 23.10.2009, 14:20:40
Naja, ich hatte nach dem vierten Band schon den Eindruck, als habe sich da bei Rowling einiges verändert und es sei nicht mehr so gut, wie am Anfang. Zumal die Bücher ja auch extrem brutal werden. Die Suche nach den Horkruxen zog sich in Band Sieben dann aber auch elend lange hin und mal ehrlich, das Ende, also nicht der Showdown zwischen Voldemort und Harry, sondern der Epilog...also der war ja wohl ein Scherz.

Öhm, aber gut, vielleicht weicht das dann doch zu sehr vom Thema Seelenteile ab ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.10.2009, 14:39:17
Naja, wir sind im Plauder-Thread, ist also schon okay  :D

Ich persönlich habe die Bücher nie gelesen, nur die meisten Filme gesehen. Da finde ich die ersten beiden eher schlecht, die nachfolgenden machen durchaus Spaß. Den letzten bisher verfilmten habe ich noch nicht gesehen.

An die Horcruxen erinnere ich mich nicht, obwohl da inzwischen irgendwie leicht was klingelt - weiß aber gar nicht, ob das in den Filmen überhaupt vorkommt..?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 23.10.2009, 16:44:40
Im sechsten Teil dürfte es durchaus vorkommen - ist ja dann von Bedeutung, aber ich hab die Filme nur bis zum vierten Teil gesehen. Zum Rest bin ich noch nicht gekommen *chronisch pleite*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 23.10.2009, 19:13:40
Naja, ich hatte nach dem vierten Band schon den Eindruck, als habe sich da bei Rowling einiges verändert und es sei nicht mehr so gut, wie am Anfang. Zumal die Bücher ja auch extrem brutal werden. Die Suche nach den Horkruxen zog sich in Band Sieben dann aber auch elend lange hin und mal ehrlich, das Ende, also nicht der Showdown zwischen Voldemort und Harry, sondern der Epilog...also der war ja wohl ein Scherz.

Öhm, aber gut, vielleicht weicht das dann doch zu sehr vom Thema Seelenteile ab ^^
Uh, ich weiss, hoffe es ist trotzdem okay wenn ich das nochmal aufgreife (haut mich doch keiner, oder? *lieb guck*  :wub:)
Dachte schon es ginge nur mir so!!! Anscheinend wohl nicht. Die ersten drei Bücher mochte ich sehr und dann der vierte, naja, der war so düster und war der erste der ein wirklich unangenehmes Ende hatte. War ein bisschen enttäuscht, aber hab mir 5 auch gekauft, nur um festzustellen dass er noch schlimmer war xD
*mag keine Gewalt* Ausserdem erinnern mich die Bösen so an die Nazis *k...äh würg*
Wenn man bedenkt dass es am Anfang Kinderbücher waren... Oo
Man bekommt den Eindruck dass die Autorin ihre Erfindungen nicht mehr mochte und beschlossen hat alles und jeden umzubringen, mit viel Blut und Action. *sehr merkwürdig*
Beim letzten Buch war ich etwas zerknirscht aber dachte ich muss doch das Ende kennen xD
Obwohl ich dachte dass am Ende irgendwas mega-dämliches kommen muss und du hast mich gerade neugierig gemacht was das sein könnte (wobei ich es vllt gar nicht lesen will...?)
Am Ende schmeisse ich alle Bücher bis auf die ersten 3 weg und denk mir ein gutes Ende zu der Geschichte ^__^

Oh und die Filme... hab die ersten zwei gesehen. Die Bücher fand ich cooler, weil die natürlicher wirkten, ausserdem besteht da keine Eile weil versucht wird ein ganzes Jahr Handlung in 2(?) Stunden Film zu stecken...
Allerdings stell ich mir die letzten paar Bücher nur ungern vor, vllt sind die Filme da sogar besser =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 23.10.2009, 19:18:27
Der Begriff Horcrux kommt erstmals im 6. vor, sowohl im Buch als auch im Film. Da erfährt man auch dass Riddles Tagebus im 2. ein Horcrux war.
Allgemein denke ich dass die Bücher schon von Anfang an recht gut Durchgeplant waren, da sich viel was später wichtig wird vorher irgendwo am Rande findet.
Dass die Brutalität zunimmt ist aber definitiv richtig.
Der 7. Band wird ab da gut, wo Harry zurück nach Hogwarts kommt. Davor ist es ein elendiges Hingeziehe. Über den Epilog kann man streiten, ich ordne ihn als "nicht nötig" ein.
Zum Thema Film vs. Buch bin ich der Meinung die Filme haben viel gekürzt und Sachen weggelassen, die erst später wichtig werden, so dass die letzten gar nicht mehr richtig funktionieren können. Da liegt das Problem aber darin, dass die Verfilmung begonnen wurde, als noch gar nicht alle Bücher erschienen waren und die Filmemacher auch nicht wussten was noch wichtig ist und was nicht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 24.10.2009, 23:10:23
*mag keine Gewalt* Ausserdem erinnern mich die Bösen so an die Nazis *k...äh würg*

Das ist Absicht.

Rowling hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass die Bücher mit ihren Protagonisten erwachsener würden. Insoweit war es nur konsequent, dass sie es auch so durchgezogen hat.

Für mich der beste ist definitiv der vierte, weil es ihr da sehr eindrucksvoll gelingt, die Spannung, die sich über vier Romane aufgebaut hat in ein großartiges Finale umzusetzen. Beim Fünften hätte der Lektor den Mut haben müssen, ihr deutliche Kürzungen zu empfehlen, mit 200 Seiten weniger wäre das auch noch ein Klassebuch gewesen. In Band sechs gings eigentlich nur darum, lose Handlungsfäden aufzuräumen und dem Finale in Band Sieben den Weg zu bereiten.

Persönlich hab ich eigentlich alle Teile gerne gelesen , die letzten drei sind besser, als man auf den ersten blick denkt, leiden aber natürlich unter der Erwartungshaltung, die sie bei mir bis Band vier aufgebaut hat und dann nicht einlösen konnte. Aber da ich aus einem Land komme, in dem jemand wie Wolfgang Hohlbein erfolgreich sein kann, bin ich da mal lieber nicht so kritisch. Gegen den ist Rowling die Doris Lessing der Fantasy-Literatur.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Leed am 25.10.2009, 00:00:46
Aber da ich aus einem Land komme, in dem jemand wie Wolfgang Hohlbein erfolgreich sein kann, bin ich da mal lieber nicht so kritisch. Gegen den ist Rowling die Doris Lessing der Fantasy-Literatur.

Schön ausgedrückt  :D Ich finde den Kult um Hohlbein überhaupt nicht gerechtfertigt.

*mag keine Gewalt* Ausserdem erinnern mich die Bösen so an die Nazis *k...äh würg*

Das ist Absicht.

Rowling hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass die Bücher mit ihren Protagonisten erwachsener würden. Insoweit war es nur konsequent, dass sie es auch so durchgezogen hat.

Die Anleihen an das Dritte Reich sind ja schon im ersten Band deutlich, wenn Hermine als Schlammblut beschimpft wird und die "Abstammung" bei den Zauberern in den Vordergrund rückt. Ich fand es aber im siebten Band schon ekelhaft, wie sehr die Anleihen zugenommen haben. Ohne hier mit einer Interpretation sehr weit zu gehen, aber Askaban wurde ja quasi zum "KZ" umgebaut. Vielleicht hat das natürlich auch noch einen erzieherischen Hintergrund neben dem Erwachsen werden der Charaktere, aber gerade da würde ich sagen, dass sie es eben nicht konsequent durchgezogen hat, wenn im Epilog ja alles sooooo toll wird. Da habe ich mich an die eine Simpsons-Folge erinnert, als Lisa auf Rowling trifft und fragt, wie das Ende aussehen wird und Rowling antwortet: "Harry wird erwachsen und heiratet dich, wolltest du das hören?"
In etwa aus der Intention heraus ist das Ende wohl auch so positiv geraten. Rowling konnte Harry nicht sterben lassen, was aber bei all der Grausamkeit und Brutalität und nach den gewobenen Verbindungen mit Voldemort nur konsequent gewesen wäre. So ist der Epilog ein Scherz geworden, den man nicht ernst nehmen kann und der das bisschen Gute, was Rowling im siebten Band (dank Hogwarts, das ja ohnehin viel Charme ausmacht) aufgebaut hat, wieder kaputt gemacht hat. Was ich da auch für wahrscheinlich halte, ist, dass Rowling vielleicht ein anderes Ende geplant hat, aber die Lektoren ihr hier geraten haben, das lieber nicht zu machen. Mal ehrlich, welch Aufschrei wäre durch die Fan-Gemeinde gegangen, wäre heraus gekommen, dass Harry sterben wird? Andererseits...wär ja auch egal, um es zu lesen, hätten sie das Buch trotzdem kaufen müssen  :D

Man bekommt den Eindruck dass die Autorin ihre Erfindungen nicht mehr mochte und beschlossen hat alles und jeden umzubringen, mit viel Blut und Action. *sehr merkwürdig*

*aufschrei* HEDWIG!!!!  :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 25.10.2009, 00:15:54
Hm yo, wenn all die anderen dran glauben müssen hätte ich erwartet dass auch der Held am Ende sterben muss. Natürlich beschwer ich mich nicht wenn das Ende besser wird, andererseits *gähn* mag ichs auch nicht wenn es so gezwungen wirkt und sehr logisch klingt das für mich nicht...
Na mal gucken, hab das Buch wieder rausgeholt, wieder bis zur Hälfte gelesen und wieder an der Stelle hängengeblieben als zum weiss nicht wie vielten Mal die Bösewichte aufgetaucht und die Helden gerade noch entkommen sind (und, wie könnte es auch anders sein, dabei ein paar Leute abgekackt sind)!
Mhm, vllt les ich es morgen zuende ^__^;
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 25.10.2009, 18:44:54
Ganz ehrlich: Viel schlimmer ist es doch, dass ich bis jetzt warten musste, bis endlich das Finale des "Rad der Zeit"-Zyklus erscheint, weil der Autor Robert Jordan einfach vorher an so ner doofen unheilbaren Blutkrankheit sterben musste, bevor er es selbst fertig schreiben konnte. Die Rowling ist wenigstens mit ihren Büchern fertig geworden. ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 26.10.2009, 07:24:03
Blind und Taub.  :huh:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 26.10.2009, 08:16:08
Ich bin wieder da und habe festgestellt, dass ich bessere Augen und Ohren als Waldemar habe. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 26.10.2009, 09:10:41
Ausnahmsweise hab ich gerade nicht so viel Lust zu schreiben (sorry sorry ~_~ ihr kommt doch auch so klar?), also....
Darf ich wieder vom Thema ablenken? :D
*nach mehreren schlaflosen nächten nun Harry Potter durch hab*

Die Rowling ist wenigstens mit ihren Büchern fertig geworden. ^^
Jupp. Und das Ende war gar nicht so übel!
Am liebsten würde ich jetzt aufzählen was mir daran alles gefallen hat, aber ich weiss dass zumindest einer hier das Ende noch nicht kennt ^____^
Spoiler (Anzeigen)
Wenn man sich die langweiligen Stellen (und vllt ein paar unnötige Morde) wegdenkt ist das Buch doch gut. Und yeah, der Epilog war bescheuert ^.^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 26.10.2009, 11:19:12
Und das Ende war gar nicht so übel!
Wenn man sich die langweiligen Stellen (und vllt ein paar unnötige Morde) wegdenkt ist das Buch doch gut. Und yeah, der Epilog war bescheuert ^.^

Äh, aber wenn man sich das alles wegdenkt, was bleibt denn da noch übrig?  :huh:  :D

Letztlich bleibt es wohl einfach Geschmackssache, wie man das Ende findet. So oder so ist es vorbei.  :pope:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 26.10.2009, 12:07:43
Äh, aber wenn man sich das alles wegdenkt, was bleibt denn da noch übrig?  :huh:  :D
300 Seiten geballter Spannung (http://www.fockers-guild.de/wbb3/wcf/images/smilies/like.gif)

So oder so ist es vorbei.  :pope:
Amen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 27.10.2009, 17:46:22
Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder Sternenblut?  :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.10.2009, 17:50:47
Sorry - die Würfel waren gegen dich. Aber wenn es dich beruhigt, ihr müsst noch keine Initiative würfeln, du kannst dich also in Ruhe ausrollen  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 27.10.2009, 17:55:50
Ja ja, jetzt sind wieder die Würfel schuld  :wink: Ich geh Plätzchen backen  :closedeyes:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.10.2009, 17:56:55
Gesundheitsplätzchen, die heilen Milans Wunden gleich wieder.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.10.2009, 18:04:17
Um das vorweg zu nehmen: Du bekommst das Feuer ohne große Probleme aus.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 27.10.2009, 19:42:44
Oh Mann, jetzt habe ich Wundheilplätzchen gebacken und bräuchte eigentlich erst mal Anti-Wut-Plätzchen. Einer meiner Spieler hat grad versucht, zu bescheißen.

Hat einfach seinen Angriffspost editiert und noch mal neu gewürfelt, so dass auch kein Schummeln erschien. Deshalb mag ich die Editierfunktion nicht. Ist mir bisher noch nie passiert und hätte ich den ersten Post nicht zufällig gesehen, wäre er wohl damit durchgekommen. Ich kann's immer noch nicht glauben...wo ist das Gute im Menschen hin, wenn selbst bei einem dämlichen Spiel betrogen wird?  :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 28.10.2009, 07:33:37
PM an den Spieler, und gleichzeitig das Editieren von Beiträgen in denen gewürfelt wird generell verbieten. Denn auch wenn kein Geschummelt da steht, steht unten drunter :"Zuletzt Editiert von xy am ..." Dann hast Du beim nächsten mal eine Handhabe gegen ihn z.B. alle Würfe als geworfene 1 zu werten.
Evtl. kann man auch mal in die Anregungen schreiben, dass beim Editieren automatisch alle Würfe egal ob sie vorher da waren oder nicht als geschummelt markiert werden. Technisch gesehen also in dem Teil des Forumcodes, der das Editiert von unten anhängt den Text nach Würfeltags absuchen und alles als Geschummelt markieren, dann werden auch nachträglich hineineditierte Würfe als Geschummelt erkannt. Dann kann er sich höchstens noch einen Reroll erkaufen indem er im Kampfthread würfelt und bei nichtgefallen die Würfe herausnehmen und im Würfelthread nachwürfeln. Muss dann aber in jedem Fall den zweiten Wurf nehmen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.10.2009, 09:48:12
Er hat den schnellen Abgang vorgezogen. Aber ich werde definitv das Editieren im Würfel- oder Kampfthread untersagen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.10.2009, 17:38:55
Kann man es nicht auch so einstellen dass beim editieren nochmal neu gewürfelt wird?
So wie bei der Vorschau. Der Wert der da steht wird doch ebenfalls jedes Mal geändert ~

Eh, ach nein warte. Das würde das Problem höchstens verschlimmern xD

Obwohl, andererseits würde das verhindern dass jemand seinen Post editieren will weil dann ein anderer Wurf dabei rauskommen würde. Wer editiert hätte müsste also ein Schummler sein, ansonsten würde er sich ja selbst fertig machen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.10.2009, 17:41:01
 :D Allerdings.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.10.2009, 17:41:53
Hehe, wie du siehst bin ich beim editieren auch recht fleissig ^__^;
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.10.2009, 21:22:58
Kann jemand von uns eigentlich Fallen finden und Deaktivieren?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.10.2009, 21:29:59
HAHAHAHAHAHA XDDD
Die Statue owned uns alle!
Aber ich habe schon eine narrensichere Idee ^_^v
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.10.2009, 21:40:19
So stelle ich mir das vor:
Spoiler (Anzeigen)
Die rosa Zone sollte sicher sein, es sei denn es stellt sich heraus das des Ding auch noch Spucken und treten kann  :twisted:

Hoffentlich überlebt meine Waffe das :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.10.2009, 21:43:56
Kannst du das noch etwas genauer erklären? Komme da nicht so ganz mit, was genau du vorhast...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.10.2009, 21:47:55
Aaallllso. Rin hat als Waffe nen Speer mit nem langen Schaft. Der Arm schnellt von der Seite herunter. Wenn man den also festhält und damit die Flugbahn des Armes versperrt kann er dem der drunter hergeht nicht mehr auf die Birne knallen, zumindest nicht mehr so fest selbst dann wenn sie stark genug is mir den Speer aus der Hand zu schlagen :D

Tut mir Leid, bei solchen Dingen dreh ich immer gleich ab.
EIN PROBLEM!!! Es gibt mindestens 100000000 Möglichkeiten sich daran vorbei zu schummeln (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/ani_cool.gif)
Ich muss sie alle finden und ausprobieren!!!!! (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/onegai.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.10.2009, 22:23:25
Kannst du diese 1000000 Möglichkeiten auch illustrieren? Ich finde vor allem das aussagekräftige "Kadusch" so herrlich  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 28.10.2009, 22:25:06
Weiss ich jetzt wenigstens wann die Falle auslöst? Immerhin habe ich genau darauf geachtet und deshalb die Falle nochmal ausgelöst.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 28.10.2009, 22:27:57
Ich sehe gerade, wenn ich euch vor die Wahl stelle, ob es Schurke oder Barde wird, schreit ihr alle nach einem Schurken, der sich mit Fallen auskennt, oder? Könnte meine Entscheidung vereinfachen, wenn ich ins Inplay schaue.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.10.2009, 23:53:27
@Waldemar: Siehe In-Game  :D

@Mika: Ein Schurke wäre auf jeden Fall eine gute Ergänzung. Aber auch ein Barde hat durchaus Talente, die nützlich werden können für die Gruppe.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 28.10.2009, 23:59:24
Mika wird wahrscheinlich aber doch eine Schurkin - auch wenn die Lust nach Bardin schreit -, denn leider ist Trapfinding nicht als Talent zu haben, wie beispielsweise Track, obwohl das durchaus nützlich wäre, denn jeder kann lernen Fallen zu stellen und zu entschärfen, dann sollte das Suchen auch möglich sein, aber ist es interessanterweise nicht   :blink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.10.2009, 00:14:40
Ich mag Barden...öhm und Bardinnen  :D Aber ernsthaft, geh lieber danach, worauf du Lust hättest :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 29.10.2009, 07:15:55
Milan wird ja ein richtiger Womanizer oder wie?  :D
Mika spiel was Dir Spass macht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 10:16:39
Für eine Bardin bin ich irgendwie zum falschen Moment gekommen, denn der Blick ins Inplay rät mir jedes Mal, auch zu meiner eigenen Sicherheit, jemanden zu spielen, der Fallen entschärfen kann. Eine Klassenkombi wäre natürlich möglich, aber ich finde es eigentlich ein wenig bescheiden, wenn ich eine Klasse nehme, nur weil ich eine bestimmte Fähigkeit haben will.
Wobei eine Idee für eine HG habe ich: Als Mädchen die falschen Freunde gehabt. Blödsinn (kleine EInbrüche) gemacht, erwischt worden und eingesperrt. Dann kam ein alter Wächter zu ihr und meinte, dass das doch kein Leben wäre und dass sie etwas anständiges lernen sollte. Er gab ihr einen Tip und eine Flöte und begann aus purer Langeweile im Gefägnis eine Umschulung zur Bardin  ::) Wundervoll nicht wahr?

Wie ihr merkt bin ich doch da. ich komme irgendwie seit der Zeitumstellung nicht ganz klar und das ist fatal, wenn man ins Archiv muss, um Handschriften aus dem 16. Jahrhundert lesen will. Mit matschiger Birne bringt das schlichtweg nichts. Ist verschwendete Zeit und Geld.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 10:27:48
@Mika: Du arbeitest aber nicht im Vatikan, oder?  :pope:  :D

Bei welchem Job muss man denn Handschriften aus dem 16. Jahrhundert lesen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 10:33:57
Ich bin angehender Diplomhistroriker. Ich muss wegen meiner Diplomarbeit ins Archiv. Zum Glück ist aber noch etwas Literatur übrig, auf die ich mich stürzen kann, aber die ist doof, weil ich inzwischen alles abgegrast habe, was mir wirklich weiterhilft - was sehr schnell ging.

Ein kleiner Protestant, der auch mal überlegt hat, ob er nicht Pastor werden sollte ;) (Das zum Thema Vatikan ;))
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 10:37:41
Wow - das ist auf jeden Fall mal ein ungewöhnlicher Job  :D

Da findet sich wahrscheinlich eine Menge Inspiration für RPGs, oder?  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 29.10.2009, 10:57:40
@Mika: Ich finde die Hintergrundgeschichtsidee (was ein Wort!) gelungen. Mach das doch so. :thumbup:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.10.2009, 10:59:04
Milan wird ja ein richtiger Womanizer oder wie?  :D

Quark, für mich gibt's nur die eine  :wub:

Für eine Bardin bin ich irgendwie zum falschen Moment gekommen, denn der Blick ins Inplay rät mir jedes Mal, auch zu meiner eigenen Sicherheit, jemanden zu spielen, der Fallen entschärfen kann. Eine Klassenkombi wäre natürlich möglich, aber ich finde es eigentlich ein wenig bescheiden, wenn ich eine Klasse nehme, nur weil ich eine bestimmte Fähigkeit haben will.
Wobei eine Idee für eine HG habe ich: Als Mädchen die falschen Freunde gehabt. Blödsinn (kleine EInbrüche) gemacht, erwischt worden und eingesperrt. Dann kam ein alter Wächter zu ihr und meinte, dass das doch kein Leben wäre und dass sie etwas anständiges lernen sollte. Er gab ihr einen Tip und eine Flöte und begann aus purer Langeweile im Gefägnis eine Umschulung zur Bardin  ::) Wundervoll nicht wahr?

Wie ihr merkt bin ich doch da. ich komme irgendwie seit der Zeitumstellung nicht ganz klar und das ist fatal, wenn man ins Archiv muss, um Handschriften aus dem 16. Jahrhundert lesen will. Mit matschiger Birne bringt das schlichtweg nichts. Ist verschwendete Zeit und Geld.

Klingt für mich eigentlich...ARGHH, Eretria ist mir zuvor gekommen. Gut, dann halte ich die Klappe und nickte nur beipflichtend.  :closedeyes:

Nur noch leise murmelt: Bin ab heute bis Montag abend nisch da. Milan steht entweder doof in der Gegend rum (wie immer) oder hilft, wo er gebraucht wird.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 11:02:44
Du willst es gar nicht wissen  ::) Aber weil ich sehr gerne Politik- und Wirtschaftsgeschichte bzw. deren Wechselwirkungen untersuche, hält es sich in Grenzen. Eines kann ich aber sagen: Kriege, wenn es sie mal gibt, sind beim RPG immer recht niedlich dargestellt. Was dabei drumherum alles passiert, beachtet meist niemand, z.B. gehört nicht zum Allgemeinwissen, dass allein auf dem Weg zum frühneuzeitlichen Kriegsschauplatz meist schon Hunderte sterben, weil die Versorgungslage so beschissen ist.

@Eretria: Ich habe es auf jeden Fall vor mir das Ganze mal anschauen, wie es auf dem Papier wirkt. Auch wegen der Idee zum Hintergrund, denn die gefällt mir auch. Mir gefällt nur mäßig, dass ich eine Stufe als Schurke aufsteige für ein Talent  :-\

@all: Okay, überzeugt, wenn nun auch der nächste beipflichtend nickt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 29.10.2009, 12:37:14
@Mika: Der <hide>-Tag heißt jetzt <spoiler>. Dann klappt dies auch bei der Ausrüstung. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 12:51:23
Ich habe den alten Charakter von Mika genommen und der war noch mit Hide-Tacks. Es ist nun aber alles geändert. Ich bin noch nicht fertig, aber viel ist schon getan. Werde jetzt aber mal etwas Sinnvolles tun ;) Außerdem überlege ich noch, ob ich nicht den GE-Wert mit dem IN-Wert tausche. Bin ein sehr ungeschickter Barde dann, aber 2 Fertigkeitspunkte pro Stufe wären schon toll  :-\

Kurze Frage, die ich jetzt mal hier noch stelle: Sternzeichen kann ich mir aussuchen oder soll ich mein Geburtstag auswürfeln. Habe es bei den Anderen gesehen, dass sie gewürfelt haben und somit das Sternzeichen dem Zufall überlassen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 12:52:27
Du kannst es auch gerne aussuchen, ganz wie es dir lieber ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 29.10.2009, 13:04:24
Ich hab mir mein Sternzeichen auch ausgesucht, ich hab dann nur innerhalb des Sternzeichens meinen Geburtstag ausgewürfelt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 16:00:35
Irgendwas mache ich falsch. Ich habe die schwerste Ausrüstung. Das kann doch nicht sein, ich schaffe es nicht mal bis zur mittleren Belastung  :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 16:09:27
Du hast zwei Mal einen Köcher aufgeführt, ist das Absicht?

Mehrere Sätze Kleidung, insbesondere die für schlechtes Wetter, gehen natürlich auch ins Gewicht.

Es gäbe auch noch die Möglichkeit, dir ein Reittier zu besorgen. So könntest du einiges an Gewicht "outsourcen"  :D

Ach ja: Woher kommt die "ewig brennende Fackel"? Ist das ein magischer Gegenstand?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 16:14:01
@Calfay: Bei dem Thema hab ich gerade gesehen, dass du in deiner Ausrüstung gar keine Gewichtsangaben gemacht hast. Bitte auch noch nachholen. In Kapitel 1 spielte das keine große Rolle, aber für Kapitel 2 wird es wichtig.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 16:22:05
Ach ja: Woher kommt die "ewig brennende Fackel"? Ist das ein magischer Gegenstand?

Sie steht seit 3.5 nicht mehr im DMG, sondern im PHB, deswegen dachte ich, dass wir sie nehmen können. Und würde sie mir keinen Gewichtsvorteil bringen, würde ich sie nicht nehmen. Wenn ich sie nicht nehmen darf, dann streiche ich sie wieder. Musst es mir nur sagen.

Und was Winterkleidung etc. betrifft. ich finde es immer etwas seltsam, dass alle Helden Schönwetter-Abenteurer sind und im Winter nie das Haus verlassen. Kurz: Ich finde es lächerlich, wenn alle Helden ohne warme Sachen unterwegs sind und bei einem ordentlichen Regenguss nach zwei Minuten bis zur Unterhose durchnässt sind, weil sie keine ordentlichen Sachen dabei haben. Verstehst du mein Problme.

Pferd ist eine Idee, passt nur wenig zu einer Person, die sich vornehmlich in Städten rumdrückt, aber vielleicht osllte ich vom Gefägnismusikanten zum fahrenden Musik umsatteln  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 16:27:51
Bzgl. Fackel zitiere ich mal aus dem Charaktererstellungs-Thread:

Zitat
Magische Grundausrüstung gibt es tendentiell erstmal nicht. Wer einen begründeten Sonderfall vorlegen kann (z.B. wenn es essentiell für das Charakterkonzept ist), kann mich gerne per PM anschreiben, dann besprechen wir das.

Grundsätzlich ist "klassische" Magie auf Thaikaris ja eher selten, magische Gegenstände sind eine Besonderheit und auch Magier eher der Ausnahmefall. Die wenigen, die Magie beherrschen, behalten das in der Regel eher für sich. Ausnahme sind natürlich Kleriker und Priester, die ihre Macht nutzen, um damit ihren Glauben zu vertreten, und Einzelcharaktere wie z.B. Phorek Pharisim.

"Übernatürliches" findet man auf Thaikaris vor allem in Form von Naturgeistern, verzauberten Orten usw. In den großen Städten allerdings sind auch die eher selten.


Die Sache mit der Winterkleidung verstehe ich absolut und macht rollenspielerisch auch absolut Sinn. Tatsächlich achte ich auch auf solche Details - wer im Winter in Sommerkleidung wandern geht, muss mit Konstitutions-Würfen rechnen, um keine Grippe zu bekommen ;-) Aber in Sachen Gewicht könnte das halt ausschlaggebend sein.

Du könntest dir ja statt eines richtigen Pferdes auch ein Maultier o.ä. holen. Oder du holst dir ein Reittier, dass du laut Hintergrundgeschichte beim Kartenspiel gewonnen hast, oder was in der Art.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 16:33:38
Nenee, nicht gewonnen. Ich habe auf der Straße Musik gemacht und da kam ein Adeliger vorbei und der war so begeistert, dass er mir das Pferd geschenkt hat ... oder war es, weil ich ihm einen Dolch an den Hals gehalten habe? Ich weiß es nicht mehr so recht   ::) :wink:

Fackel wird gestrichen und für das Geld ein Pferd gekauft. Instrument sollte ich mir auch noch eines kaufen  ::)

Und ich hätte Magier werden sollen :dry: Die Welt hätte gestaunt, wenn ich angefangen hätte am laufenden Bande Herstellungstalente zu nehmen und nur noch produziert hätte  :X  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 16:35:45
Ja, bis dich der abergläubische Mob durch die Straßen gejagt und letztlich auf den Scheiterhaufen gezerrt hätte  :D :twisted:

Naja gut, das wäre der Extremfall. Aber soziale Isolation wäre durchaus realistisch für einen solchen Charakter...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 16:59:15
Wäre der Mob mit Fackeln und Mistgabeln gekommen, dann hätte ich ihm mal meine Feuerballfackeln gezeigt und dann wäre er mal gewesen ... muahahahaah  :twisted: Nein, mir geht es gut. Ich brauche nur manchmal meine Medizin ... hihihi  :wink:

Beschreibung, HG und Talent Nr. 2 fehlen. Einkauf ist nun auch getätigt, habe ganze zwei krasse CLW-Tränke. "Ich bin reich, ich bin reich."
Wobei?! Vielleicht sollte ich alles Geld für CLW -Tränke ausgeben und diese dann teuer verkaufen  ::) Na ihr Helden, was würdet ihr mir für den ein oder anderen CLW-Trank zahlen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 17:01:44
Ich vermute, unsere Heilerin Eretria eher nicht so viel. Kann sie alles von ganz alleine  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.10.2009, 17:07:07
@Calfay: Bei dem Thema hab ich gerade gesehen, dass du in deiner Ausrüstung gar keine Gewichtsangaben gemacht hast. Bitte auch noch nachholen. In Kapitel 1 spielte das keine große Rolle, aber für Kapitel 2 wird es wichtig.
Oh nein, das meinst du nicht ernst, oder? q_q
Woher soll ich denn wissen wie viel all das wiegt? Hab doch nichtmal nen Schimmer was ich alles dabei habe...
*jammer*

edit: Tadah, fertig. Jetzt muss mir nur noch jemand erklären warum ein Schlafsack mehr wiegt als ein Speer.
Nebenbei, was ist mit Sachen die ich annehmen würde dabei zu haben, die aber nicht aufgelistet sind?
*überleg noch 1 oder 2 kilo dazuzurechnen*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 17:17:10
Das Gewicht der einzelnen Gegenstände findest du hier:

http://www.d20srd.org/indexes/equipment.htm

Und was du dabei hast, naja, das steht doch in deiner Ausrüstungsliste.

Muss aber nicht gleich heute fertig werden, ein wenig Zeit ist ja noch, bis Kapitel 2 anfängt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 17:23:34
@Calfay: Grad mal geschaut, so lang ist deine Ausrüstungsliste doch gar nicht. Das dürfte relativ schnell zusammenzusuchen sein.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 17:25:36
@Sternenblut: Du hast glaube das edit von Calfay nicht gesehen ;)

@Calfay: Was sind denn Sachen die du dabei hast, die nicht aufgelistet sind?  :-\

@Beldin: Kann es sein, dass du Sprachprobleme hast? Bei dir stehen drei Sprachen in Klammern und ein ?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 17:37:12
Damit meint er nur, dass Beldin häufig in Rätseln spricht  :D :D :D

EDIT: Korrekt ist übrigens Draconic, das hatte ich damals per PM mit ihm besprochen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 17:40:53
edit: Tadah, fertig. Jetzt muss mir nur noch jemand erklären warum ein Schlafsack mehr wiegt als ein Speer.

Gesamtgewicht ist ja nicht verkehrt, aber sobald du mal was nicht dabei hast oder neue Gegenstände dazu bekommst, fängt die Rechnerei wieder an. Deshalb besser von vornherein jeden Gegenstand einzeln mit Gewicht aufführen.

Nebenbei, was ist mit Sachen die ich annehmen würde dabei zu haben, die aber nicht aufgelistet sind?

Ähm... so funktioniert das nicht  ::) Du hast nur das, was auch wirklich in deiner Liste steht. Ansonsten könntest du ja in jeder Situation, in der Gegenstand X gerade mal praktisch ist, behaupten: Ja, aber ist doch gaaaanz selbstverständlich, dass man sowas immer dabei hat!!!

Geht so in die Richtung der editierten Würfelwürfe...  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 17:50:47
Ich glaube es geht so um Kleinigkeiten wie z.B. ein Taschenmesser. Sowas hat wohl jeder Outdoorfanatiker im Besitz, aber kein DnD-Held, weil ein einfaches Messer nicht aufgeführt ist. Wer kochen will, muss auch immer improvisieren, denn Sachen dafür kann sich auch niemand kaufen, weil sie nicht in der Liste stehen :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 17:57:42
Stimmt nicht:

http://www.d20srd.org/srd/equipment/goodsAndServices.htm#jugClay

Dort findet sich auch ein Pot, Iron sowie Sachen zum Feuermachen. Also Kochen kann man  :D

Und anstelle des Messers kann man ja einen Dagger nehmen.

Wer das nicht möchte, kann auch gerne für "Sonderwünsche" bei mir nachfragen, dann gebe ich die Preise entsprechend an.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 17:58:20
Ach ja, und:

Ich glaube es geht so um Kleinigkeiten wie z.B. ein Taschenmesser.

Ich bezweifle, dass es so Ausklapp-Taschenmesser im Mittelalter unbedingt schon gab..?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.10.2009, 18:06:22
Ach, passt schon. Wenn ich was haben will das nicht aufgelistet ist nehm ich es einfach mit wenn ich es mal irgendwo rumliegen sehe ;D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 18:08:12
Ich kann mir das sehr gut vorstellen, unser SL sitzt Zuhause am Mittagstisch und holt seinen 30cm langen Dolch hervor, um sein Fleisch zu schneiden. Statt einer Gabel nimmt er die Finger. Das alles, nachdem er eine kleine und heiße Suppe zur Vorspeise aus der hohlen Hand zu sich genommen hat.  :cheesy:

Ich ziehe es an der Stelle vor, wenn ich den SL bitte, ob ich einmal Handwerksutensilien kaufen kann und die für einen Koch oder Barbier abgestimt sind, dann habe ich mein Zeug zum Kochen bzw. Braten und Rasieren. Wenn das geht, dann hat man solche Sachen irgendwie doch. Aber blöd ist es schon  :(

Ja, es gab keine Klappmesser Im MA, aber Messer gab es und sie waren keine Stichwaffen, sonden zum Schneiden geeignet ;)

Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.10.2009, 18:26:03
Schätze man muss sich an solchen Stellen einfach vorstellen dass man sowas hat, weil alles andere meine Logik beleidigen würde =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 19:26:56
Wieso? Nimm z.B. Calfay: Sie hat bislang als Schreiberin gearbeitet. Entweder gab es eine Art "Kantine" bei Elgon, oder sie ist mittags schnell in die Gaststätte nebenan gehuscht. Vielleicht hatte sie ja auch irgendwo ein Zimmer gemietet, in dem eine kleine Küche integriert war.

Das heißt aber noch lange nicht, dass sie sofort alles zum Kochen dabei hat, wenn sie auf Reisen geht. Eventuell gehören die Sachen ja sogar dem Vermieter.

Andere Charaktere begnügen sich auf ihren Reisen eventuell mit "dem Nötigsten", sammeln mal ein paar Beeren oder Früchte, grillen hier mal einen Hasen, da mal ein Reh. Dazu braucht man nicht unbedingt umfassende Koch-Utensilien.

Deshalb gilt: Ihr habt nur, was auch wirklich in der Liste steht.

Mit so etwas wie "Handwerkszeug" für einen Koch kann ich mich allerdings durchaus anfreunden. Da kann man solche Sachen wie Topf, Holzteller, Messer u.ä. drunter zusammenfassen. Aber auch hier: Dann muss man eben das "Handwerkszeug (Koch)" in seiner Ausrüstungsliste stehen haben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 19:35:32
Das ist schon klar, dass ein jeder nur das hat, was im Bogen steht! Aber ich finde es manchmal etwas schwierig, weil Vieles für den täglichen Gebrauch nicht dabei steht, weshalb man sich eine Brücke bauen muss, was dann auch wieder nicht ganz ideal ist. Aber derzeit interessiert mich das nicht ;)

Ich habe noch Wegrationen und Futter für das Pferd gekauft. Status ist jetzt auch da.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.10.2009, 19:40:05
Im Status-Bereich bitte auch angeben, welche Zauber du memoriert hast (siehe Einträge Eretria und Beldin).

Ansonsten sieht's doch gut aus, auch wenn ich noch nicht alle Details geprüft hab.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.10.2009, 19:44:24
Ist geschehen. Hatte ganz vergessen, dass ich das noch nachholen wollte  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 02.11.2009, 16:05:58
Ich möchte zu meiner Verteidigung festsellen, dass kein edit unten bei den Schummeleien stehen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 02.11.2009, 16:06:06
Ich möchte zu meiner Verteidigung festsellen, dass kein edit unten bei den Schummeleien stehen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 02.11.2009, 16:37:16
Wieder da.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 02.11.2009, 20:18:38
Hmmmm.... ob das Fellteil im Käfig vielleicht der Träumer ist? oO
Ah nein, Beldin müsste den ja sehen können...
Vielleicht sollten wir das Ding einfach liegen lassen und weitersuchen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.11.2009, 21:45:15
Oder wir sehen es uns an. Ich hab doch mene Lampe dabei, da müsste ich das doch sehen können.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.11.2009, 21:46:56
Ah nein, Beldin müsste den ja sehen können...

Ohne damit irgendwas bestätigen (oder verneinen) zu wollen, aber Beldin sieht nicht immer alles. Ihr seid ja z.B. gerade auch direkt an einem energetischen Knotenpunkt, trotzdem sieht Beldin - jetzt im Augenblick - keine Energiebahnen oder sonstwas. Ist eben keine 100%-Fähigkeit, sondern auch etwas, das sich nach und nach entwickelt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.11.2009, 21:48:43
Oder wir sehen es uns an. Ich hab doch mene Lampe dabei, da müsste ich das doch sehen können.
Oder ist das was da im Käfig liegt etwa unsichtbar?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.11.2009, 21:51:14
Das war es, was ich mit meinem Post andeuten wollte, ja ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 02.11.2009, 23:02:35
Wie scharfsinnig Waldemar  :lol:

Ohne damit irgendwas bestätigen (oder verneinen) zu wollen, aber Beldin sieht nicht immer alles. Ihr seid ja z.B. gerade auch direkt an einem energetischen Knotenpunkt, trotzdem sieht Beldin - jetzt im Augenblick - keine Energiebahnen oder sonstwas. Ist eben keine 100%-Fähigkeit, sondern auch etwas, das sich nach und nach entwickelt.
Eh, das hab ich mich schon die ganze Zeit gefragt. Mal von dem Träumer selbst abgesehen, der ist doch irgendwie mit diesem Energiepunkt verbunden und zu dem Punkt fliessen all diese Bahnen hin und der Punkt muss in dem Keller sein weil der Träumer da auch ist, warum also sieht Beldin nix? =/
*wunder wunder*

Aber vielleicht sollten wir mal in der anderen Richtung gucken, oder war dies der einzige Weg vom Kellereingang aus? (Sicher nicht, oder? öo ich meine, es is ne Sackgasse!)
Ausserdem ist das mit der Statue zu lächerlich, hat dieser Träumer ernsthaft gedacht die würde uns aufhalten? XDD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.11.2009, 07:27:05
Es gibt Charas die würden nach so nem Schlag sterbend am Boden liegen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.11.2009, 08:50:52
Es gibt Charas die würden nach so nem Schlag sterbend am Boden liegen.
Beldin zum Beispiel, nicht wahr? :oops:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.11.2009, 09:13:13
@Larciel: Das hier ist tatsächlich eine Sackgasse, es gibt keine weiteren Räume, die von dort aus erreichbar wären.

Und was die "Verteidigungsanlagen" angeht... ich will damit wiederum nicht sagen, dass genau das der Hintergrund ist, und vielleicht ist in Wahrheit auch alles ganz anders  :D , aber sieh es doch mal so: Da hat sich jemand ein Versteck gesucht, das unter einem Geschäft ist, der einzige (zumindest euch bisher bekannte) Zugang lag hinter einer Mauer, und die unterirdischen Räume sind seit Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten in Vergessenheit geraten.
Die Wahrscheinlichkeit, hier mit Eindringlingen rechnen zu müssen, ist erstmal relativ gering... vielleicht war die Statue nur dazu da, Ratten zu vertreiben, falls doch mal eine einen Weg hierher findet ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.11.2009, 13:25:44
Ich warte noch etwas mit meinem nächsten Post, weil ich hoffe, dass Beldin vorher noch einen Beitrag schreibt. Spätestens morgen abend aber gibt es den nächsten Post von mir, evtl. auch früher.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.11.2009, 13:48:53
... aber das soll euch natürlich nicht davon abhalten, weiter zu posten  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.11.2009, 14:18:57
Nö, niemals. Ich trete Morgen in den Streik. Da fällt mir gerade ein: Morgen bin ich den ganzen Tag gar nicht da. Wenn das mal nicht ein Zufall ist  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.11.2009, 14:23:34
Du kannst ja heute noch posten. Also los, ran ran, mindestens 30.000 Wörter bis heute abend  :D  :twisted: :D

Aber ernsthaft: Ist bei dir ja momentan noch unkritisch, da du noch von den Postings der anderen unabhängig bist...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.11.2009, 14:34:23
Heißt das, dass ich auch mehr als 30.000 Wörter schreiben darf? Cool  :D Übrigens ist der Einstieg sehr interessant. Gefällt mir sehr gut :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.11.2009, 14:36:16
Der will Lila an einen Schlachter verkaufen!!!  :twisted: Das übersteht mein Milan nie, fürchte ich. :( :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.11.2009, 14:40:14
Zitat
. Nun tritt Susi noch offensichtlich an das Tier heran und sagt laut und vernehmlich, mit einer Stimme die Bewunderung zum Ausdruck bringt:

Schön geschrieben. Nur wer ist Susi?  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.11.2009, 14:48:10
Argh! Davor habe ich schon die ganze Zeit Angst, dass ich die Mädels durcheinandern werfe  :-X Ist korrigiert :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.11.2009, 14:49:07
Der will Lila an einen Schlachter verkaufen!!!  :twisted: Das übersteht mein Milan nie, fürchte ich. :( :o

Ah, das gehört einem von euch. Wunderbar, ich wittere da ein Bombengeschäft :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.11.2009, 14:52:19
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich vergessen habe Ränke auf Reiten zu legen und jetzt lege ich mir gerade das zweite Pferd zu  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.11.2009, 14:54:34
Naja, um einfach nur mit einem Pferd von A nach B zu kommen, musst du noch nicht unbedingt die Fertigkeit trainiert haben. Reiten wird nur wichtig, wenn du in gefährliche / schwierige Situationen kommst oder etwas besonderes ausprobieren willst. Und da du das Pferd noch nicht lange hast, macht das für mich durchaus Sinn.

Wenn du unbedingt willst, kannst du aber gerne noch ein bißchen schieben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.11.2009, 15:06:43
Nönö. Hast vollkommen recht, es ist mein erstes Pferd, wäre etwas schräg, wenn ich dann schon reiten könnte. Es ist jedoch eher Zufall gewesen, dass ich diese rollenspielerische Feinheit beachtet habe ;) Und jetzt hoffe ich mal, dass der Typ einen Weisheitsmodifikator eines Lemmings hat.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.11.2009, 15:50:07
16 GM im Status gestrichen. Soll ich auch gleich im Held streichen? Oder soll ich es zum überprüfen dort erstmal lassen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.11.2009, 15:56:25
@Mika: Schon mal vorweg: Der Handel klappt, du kannst die GM im Charakterbogen abstreichen.

Nächster Post dauert aber noch etwas ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.11.2009, 16:38:50
Juhuu, dann muss ich meinen Eifer nicht mehr wegeditieren. Geld wird gestrichen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 05.11.2009, 00:11:16
Dauert bei mir alles doch noch bis Morgen. Tut mir leid.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 05.11.2009, 12:44:01
@all: Sorry, dass ich so lange verstummt war, ich habs unserm SL schon etwas ausführlicher geschrieben, hier in der öffentlichkeit möchte ich es aber dabei belassen, dass ich arg beschäftigt war und es deswegen verpennt hab. Dann steh ich zwar dümmer da als nötig, aber das steht Beldin ja ganz gut  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 05.11.2009, 12:55:23
Da ichs grad im Schatzthread gesehen hab: Hat sich schon jemand für den Schreibkrams (Pergament, Tinte und Federkiele) gemeldet? Sonst hätte Beldin die gerne. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 05.11.2009, 13:03:27
@all: Sorry, dass ich so lange verstummt war, ich habs unserm SL schon etwas ausführlicher geschrieben, hier in der öffentlichkeit möchte ich es aber dabei belassen, dass ich arg beschäftigt war und es deswegen verpennt hab. Dann steh ich zwar dümmer da als nötig, aber das steht Beldin ja ganz gut  :D
Entschuldigung angenommen. ;) Nein, im Ernst, es ist schon klar, dass es Dinge gibt, die eine Präsenz hier verhindern und sicherlich hat ein(e) jede(r) dafür Verständnis. Leider ist dies natürlich schwer nachvollziehbar, wenn derjenige einfach verstummt und nicht mehr auftaucht  :huh: Daher fände ich es toll, wenn irgendeiner der Spieler oder der SL Bescheid darüber wüsste, dass es hakt. Und da eine Weitergabe nicht immer klappt bei diesen Informationen ist eben ein entsprechender Post wie dein von mir zitierter so wichtig. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 05.11.2009, 13:05:09
Da ichs grad im Schatzthread gesehen hab: Hat sich schon jemand für den Schreibkrams (Pergament, Tinte und Federkiele) gemeldet? Sonst hätte Beldin die gerne. :)
Die habe ich noch. Mit der Tinte bespritzen wir ein unsichtbares Monster und dann besorgen wir uns einen Tintenkiller und besiegen es.  :D Im Grunde kannst du die Sachen haben.  :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 05.11.2009, 15:24:23
Reallife geht vor. Das Einzige was man erwarten kann ist eine kurze Meldung, damit nicht alles auf einen Wartet, und selbst da ist es ja so, dass wir so Fälle einfach überspielen.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 10.11.2009, 22:19:19
Reallife geht vor. Das Einzige was man erwarten kann ist eine kurze Meldung, damit nicht alles auf einen Wartet

Ja, ich weiss, da hab ich eindeutig Verbesserungspotential. Das folgt bei mir meistens dem Muster: Ah, ich poste heute abend - hmm, doch nicht, dann eben morgen - hm, klappt auch nicht, dann eben übermorgen - ... - wie, hab ich schon wieder 10 Tage nix gepostet?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 10.11.2009, 22:42:06
Geht bei mir auch immer so :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 10.11.2009, 22:50:36
Wenn ihr zwei Spezialisten vor dem Rechner sitzt und überlegt, ob ihr schreibt oder nicht, könnt ihr auch problemlos ein zwei Minuten ranhängen und schnell was schreiben und schon geht es problemlos weiter. Und seid froh, dass ich nocht nicht im Haupteil dabei bin, denn sobald das der Fall ist, könnten es ein paar Zeilen mehr werden, die ihr nachzulesen gibt  :P Also genießt die Zeit und nehmt euch die fünf, sechs Minütchen Zeit und denkt euch alle zehn Tage mal, dass es mal Zeit wäre sich zehn bis fünfzehn Minuten mit dem Abenteuer zu beschäftigen und dann streut dabei ein paar Stimmungsvolle Beiträge und voila, alles schön und alles toll und niemand muss warten ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 10.11.2009, 23:37:12
Oh mann, das hat mir jetzt gerade noch gefehlt. Ich antworte drauf, wenn meine allgemeine Laune wesentlich besser ist, dann sag ich auch nix falsches.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Susi am 10.11.2009, 23:45:32
Ich wollte dich nicht ärgern, ich wollte nur darauf hinweisen, dass es keinen großen Zeitaufwand erfordert, um hier regelmäßig etwas zu schreiben. Und wenn jemand sagt, dass er das Schreiben vor sich hinschiebt, dann finde ich es einfach schade. Bitte entschuldige, wenn ich etwas falsches gesagt haben sollte  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 11.11.2009, 00:02:02
Uh, das war wohl ein Tiefschlag ._."

Bei mir ist es in solchen Situationen so: *Ich les mir alles durch und überlege was ich dazu schreiben könnte, ich klicke auf "Antworten"...
Ein leeres Blatt Papier und ich bin nicht wirklich inspiriert. Trotzdem fange ich an zu schreiben... und bleib irgendwo stecken. Dann les ich den Text durch den ich bis jetzt geschrieben habe.... nein, das ist nicht was ich schreiben will. Überhaupt klingt das viel zu cliché... Ach, ich kann das heute nicht!
Und frustiert von meinen fruchtlosen Bemühungen schliesse ich die Seite, entschlossen am nächsten Tag wiederzukommen...
*Repeat
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eando Kline am 11.11.2009, 00:30:03
Ich wollte dich nicht ärgern, ich wollte nur darauf hinweisen, dass es keinen großen Zeitaufwand erfordert, um hier regelmäßig etwas zu schreiben. Und wenn jemand sagt, dass er das Schreiben vor sich hinschiebt, dann finde ich es einfach schade. Bitte entschuldige, wenn ich etwas falsches gesagt haben sollte  :-\

Vergisses, mir versuchen in letzter Zeit nur ein paar Leute zu viel zu erklären, wie gutes Online-Rollenspiel zu funktionieren hat.

Der Punkt ist, dass wenn ich mal die 15 Minuten Zeit hätte, diese dann erst mal dafür drauf gehen, mich durch die mehreren Seiten OoC durchzulesen, weil man ja ansonsten irgendwas wichtiges verpassen könnte. Und plötzlich reicht die Zeit dann nur noch, um nen schnellen Satz hinzurotzen, bei dem von stimmungsvoll kaum noch die Rede sein kann.

Abgesehen davon ist mein Anspruch an meine eigenen Posts höher als der, den ich an die meiner Mitspieler richte. Ich hab zwar inzwischen glaube ich ne ganz gute Schreibe und kann auch einfach mal nen Text runterhacken, ohne dass es für die Leser allzuviele Mühe erfordert, sich den Text anzutun, aber besonders befriedigend finde ich diese Arbeitsweise nicht, auch wenns für ein Forenrollenspiel wahrscheinlich durchaus ausreichend wäre.

Uuups,

<-Beldin
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 11.11.2009, 07:52:34
@Beldin: Ist doch kein Problem. Wenn ich weiß, dass du "bis auf weiteres" nur sporadisch Zeit hast, werde ich einfach drauf achten, keine Situationen zu erzeugen, in denen die Fortsetzung direkt von dir abhängt. Dann kannst du posten, wenn du die Zeit findest, aber niemand muss warten, wenn du gerade mal keine Zeit hast.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 11.11.2009, 08:30:48
@Beldin: Wie gutes Rollenspiel funktioniert, wollte ich dir jetzt nicht erklären. Tut mir leid, aber ich habe nicht geahnt, was dich noch alles beschäftigt und wie das Ganze für dich ankommen musste.

@Calfay: Vielleicht hilft es, wenn du etwas weniger darüber nachdenkst, ob der Beitrag perfekt ist.

Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 11.11.2009, 09:55:27
Das weiss ich auch (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/swtnew.gif)
Die Zweifel lassen sich nur nicht so einfach abstellen...
Ohne wäre das Leben zwar leichter, aber wenn du so drüber nachdenkst ist die Fähigkeit zu zweifeln auch wichtig, vielleicht der Unterschied zwischen einem schlauen und einem dummen Menschen.
Ein Idiot macht den grössten Mist und sagt sich dann "Höhö, ich mache alles richtig!!"
Ein Genie sagt sich "Da und da und da müsste noch was verändert werden" kleckst dann mit seiner Farbe rum... "Ah, fertig. Tadah!"
Und ich, irgendwo dazwischen wohl "Hm, nein, das passt nicht so ganz." Versuche es nochmal "Hm, nein, auch nicht..." Versuche es nochmal "..." bin beleidigt und schmeiss es hin xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 11.11.2009, 10:08:09
Jetzt frage mich, welcher Typ ich bin  ::) :wink:
Aber ernsthaft: Wenn du dir nicht sicher bist, ob es gut ist, dann vielleicht dennoch schreiben, denn ein Genie werden wir wohl alle nicht, in Bezug auf Rollenspiel - sonst würden wir wohl Bücher schreiben ;) -, um getan zu haben und schnell wieder ein Möglichkeit zu haben, um wieder schreiben und üben zu können :)

So bin jetzt aber wirklich weg. Bis morgen Abend dann.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 12.11.2009, 00:16:03
@Beldin: Wie gutes Rollenspiel funktioniert, wollte ich dir jetzt nicht erklären. Tut mir leid, aber ich habe nicht geahnt, was dich noch alles beschäftigt und wie das Ganze für dich ankommen musste.

Vergiss es einfach (oder besser: entschuldige), du hast mich einfach nur gestern auf dem falschen Fuß erwischt. Heute bin ich nicht mehr sauer, sondern nur noch depressiv, es geht also aufwärts  :wink:

@Sternenblut: Die gute Nachricht ist, dass das Rundensterben bei mir noch nicht abgeschlossen scheint, was sich ja immerhin tendenziell in mehr Zeit für die verbleibenden Runden niederschlagen sollte. ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 12.11.2009, 02:00:58
 :monster:
^
^
mein unglaublich schlauer Kommentar dazu (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/hmm.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 12.11.2009, 12:03:50
Ähhhh ... ich würde jetzt einfach lostürmen und ein Grapple versuchen. Darf ich das?

edit: bzw. was muss ich beachten ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 12.11.2009, 12:08:34
Mika: Schwierig, du weißt nur, dass das Wesen "in dem Laden" ist, aber nicht, wo genau. Solange du keine wirklich gute Begründung hast, wie du den Gegner lokalisieren kannst, geht es eher nicht.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 12.11.2009, 12:12:16
Ich weiß, dass das schwierig ist und hoffe, mal so weiter zu kommen, wie im Inplay steht. Wenn ich einen Wurf zur Hilfe nehmen darf, sage mir bescheid.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 13.11.2009, 09:45:14
Ich hätte euch fast geglaubt, aber dann kam Milan, der clevere Bursche. Jetzt werde ich euch festsetzen, bis die Wachenda sind.  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.11.2009, 09:49:43
Ach Menno, immer is' Milan Schuld   :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 13.11.2009, 09:54:21
Böser, böser Junge, jetzt hast du mir glatt eine Chance zum Rollenspiel gegeben, du solltest dich etwas schämen. ;) Nein, ich habe mich sehr darüber gefreut, habe die Chance erkannt und halt gleich ausgenutzt. Es macht die ganze Sache auch für euch zu einer Herausforderung, bis die Wachen da sind :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.11.2009, 10:01:21
Och, Milan bleibt jetzt erstmal ruhig und nutzt die Chance für ein klein wenig Romantik.  :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 13.11.2009, 10:04:16
Reite noch darauf rum.  :( Ich hätte mit Mika gern viel später erfahren, dass ihr ein Paar seid, denn dann hätte ich mich nochmal vorher an Milan ranschmeißen können  :twisted: Nur damit du weißt, mit wem du es hier zu tun hast.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.11.2009, 10:05:34
Hält dich ja nichts von ab, wobei...also so ein Hecht ist Milan ja nun auch nicht, dass sich alle Mädels um ihn streiten ;) Gibt ja auch noch andere Männer im Team *auf Waldemar deutet oder auf Beldin, der mit seiner Art irgendwie auch zu Mika passen würde*  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.11.2009, 10:15:04
Oh oh, da bezieht glaube ich bald jemand Prügel.  :D :twisted: :D :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.11.2009, 10:19:40
Reite noch darauf rum.  :( Ich hätte mit Mika gern viel später erfahren, dass ihr ein Paar seid, denn dann hätte ich mich nochmal vorher an Milan ranschmeißen können  :twisted: Nur damit du weißt, mit wem du es hier zu tun hast.
Dumm gelaufen, Mika.  :wink: Eretria geht damit sehr offen um. Es gibt nichts zu verbergen. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 13.11.2009, 10:28:45
Das macht voll Spaß gerade. Jetzt hoffen wir mal, dass Beldin auch etwas Zeit findet, damit er dabei sein kann. Auch wenn es bestimmt stressig sein könnte, was wir alles produziert haben ::)

@Eretria: Vielleicht versuche ich es trotzdem  :P :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.11.2009, 10:31:42
Ähm, euch ist aber schon aufgefallen, dass Milan (derzeit noch) ein ziemlich verwöhntes Weichei ist, oder? Frauen stehen doch normalerweise gar nich auf solche Schwächlinge...  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.11.2009, 10:33:38
@Milan: Mutterinstinkt.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.11.2009, 10:34:34
Das ist...jetzt...irgendwie...so gar nich...tröstlich...  :-\  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.11.2009, 10:36:39
Zitat
Als Mika die Alte als Hexe bezeichnete, wirkte die Frau einen Moment lang verdutzt - und gackerte dann laut los.
"Das wäre ein Spaß. Leute unsichtbar machen. Damit könnte man sicher viel Unfug treiben", meinte sie mit einem Grinsen, und stieß dabei Waldemar leicht in die Seite.

Der erste Lachkrampf am Morgen...ich kann das grad bildlich vor mir sehen, und bin echt gespannt, wie Waldemar seinen Gesichtsausdruck beschreibt  :D :D :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 13.11.2009, 10:49:39
@Milan: Mutterinstinkt.  :D

Meinen ersten Lachkrampf hatte ich schon hier, Milan ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 13.11.2009, 11:01:50
"Ich sehe kein unsichtbares Wesen."
Dabei musste ich schon irgendwie schmunzeln...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 13.11.2009, 11:07:37
Waldemar hielt es für Besser bei der nackten Frau zu bleiben.
Und ich habe hierbei nicht nur geschmunzelt  :lol: Und, wie ist die Aussicht?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.11.2009, 11:11:58
"Ich sehe kein unsichtbares Wesen."
Dabei musste ich schon irgendwie schmunzeln...

Erinnert mich an eine Pen & Paper-Runde. Der Spieler erklärt, dass sein Charakter sich unsichtbar macht. Keiner bekommt das so richtig mit, ergo sprechen die anderen Charaktere den Unsichtbaren weiter an, als wäre nichts. Der Spieler daraufhin irgendwann genervt: "Ich bin zwar unsichtbar, aber das sieht ja niemand."

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 13.11.2009, 15:36:01
Sorry, muss heute meinen Postbedarf decken, bin morgen auf Inventur  :oops:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 13.11.2009, 15:40:17
Beldin wird wahnsinnig werden, wenn er das nächste Mal ins Forum kommt.

 :D

Aber ein sehr schöner Post, Milan :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.11.2009, 18:34:25
Wie....is schon morgen? *müde blinzel*
Waaaaaaaah, hab ich so viel verpasst?
(http://www.fockers-guild.de/wbb3/wcf/images/smilies/shock.gif) (http://www.fockers-guild.de/wbb3/wcf/images/smilies/noees.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.11.2009, 19:38:01
Tadah, Lady Calfay löst all eure Probleme *-*

Was mich ein bisschen stört ist dass Rin zwischendurch so lange von den anderen getrennt war und deswegen diese Träumer-geschichte, genauso wie die mit dem mörderischen Kleinkind vor der Stadt gar nicht mitbekommen hat. Wäre nett wenn irgendwer heute (also an dem ingame-Tag) noch die Zeit finden würde ihr alles zu erklären damit sie ein bisschen mitspekulieren kann :D

Ausserdem ist da noch diese Sache mit dem Level up... ganz ehrlich hab ich vergessen wie das funktioniert xD
Und wo war bloss dieses Dnd Buch in dem ich den Drachenschamanen gefunden hatte?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.11.2009, 19:45:14
Das mit dem Austauschen von Wissen kriegen wir vielleicht noch hin, Lady Calfay. :D
Wenn du das Buch mit der Charakterklasse hast, ist Levelaufstieg so schwer nicht, weil alles in einer Tabelle aufgelistet ist. Grundsätzlich wachsen deine Trefferpunkte an (Du würfelst deine entsprechenden Trefferwürfel, wie Waldemar und ich es bereits gemacht haben), du triffst eventuell besser und deine RWs werden möglicherweise besser (1, 2 oder alle 3). Du erhältst neue Fertigkeitspunkte und vielleicht ein Feat deiner Charakterklasse. Wenn du zaubern kannst, gibt es mehr Zauber.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 13.11.2009, 19:47:52
@Calfay: Der Post ist übrigens ziemlich klasse. :) Ich glaube wir sollten alle anfangen dich "Lady Calfay" zu nennen. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 13.11.2009, 20:20:54
Der Dragon Shamane ist im PHB II
Von Stufe 1 auf 2 steigen BaB, Zähigkeits- und Willenswurf,
Du bekommst einen Skillfocus auf eine Der Fähigkeiten die Du durch deinen Totemdrachen bekommsen hast, 2+Int Skillpunkte, und 1W10+Con an Trefferpunkten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 13.11.2009, 20:27:54
Danke Waldemar =)
Hab die CD mit den Dnd Büchern schon rausgekramt und es selbst gelesen, aber ich hätte eh nachsehen müssen welches meine Class Skills sind und so. Jetzt muss ich nur noch meinen Mut zusammennehmen und würfeln.

edit: Done ^__^
Jetzt kann ich mich nur nicht entscheiden für welchen Skill ich den Skill Focus verwenden soll. Zur Auswahl stehen Bluff, Jump und Disguise (wobei ich letzteres ziemlich nutzlos finde, musste mich bisher noch nie verkleiden ._.")
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 16.11.2009, 17:13:41
Hab jetzt auch Milan hochgestuft.
TP +4
GAB ist jetzt +2
Angriff auf +4 hoch
Reflex verbessert sich wegen Grace um 1
Zähigkeit steigt um 1
Fertigkeitspunkte verteilt auf 4 (Diplomatie) und 2 (Motiv erkennen)

Das dürftest gewesen sein.

EDIT: Warum hab ich im Statusthread eigentlich nur 8 TP? *verwundert schau*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 16.11.2009, 17:36:44
Öhm, keine Ahnung. Ich hab den Thread ja vor Ewigkeiten angelegt. Hast du da vllt mal 8 drin stehen gehabt und das später hochgesetzt, weil du z.b. noch was vergessen hast oder so?

Naja, ist ja jetzt mit dem Stufenanstieg eh obsolet ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 16.11.2009, 17:39:40
 :-\ Fällt mir nix ein. Aber kann sein, dass ich Depp die erste Stufe ausgewürfelt hatte ;) Nu ja, dann habe ich ja jetzt effektiv meinen miesen Wurf für die zweite Stufe wett gemacht und statt 4 gleich 6 TP hinzu gewonnen. JUHU!  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 16.11.2009, 21:53:05
Hm, das erinnert mich daran dass ich Skill Focus und Skills noch nicht ausgesucht hatte...glaube ich. =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 17.11.2009, 12:06:33
@Milan: Ich finde es ja voll nett, dass du mit mir redest, aber ich habe mit meinem Bruder leise gesprochen. Das mit dem zum Kotzen bringen war mit Absicht nicht für alle Ohren gedacht. Aber egal, es ist zu spät, wenn der SL inzwischen auch darauf reagiert hatt, dann habt ihr halt gute Ohren und ich nicht leise genug gesprochen ...  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 17.11.2009, 13:57:02
Mannmannmann, da ist man mal ne Viertelstunde nicht da, und schon tanzen die Mäuse auf dem Tisch. Muss wohl dran liegen, dass ihr alle so kurzlebige Personen seid, hättet ihr ein paar Jahrtausende zur Verfügung wie ich, wärt ihr nicht so hyperaktiv.  :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 17.11.2009, 14:07:12
Ach was, die fünfhundert Beiträge in drei Tagen....  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 17.11.2009, 14:08:12
Naja, ich hab mir ja auch die Finger wundgeschrieben. Nur halt nicht hier.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 17.11.2009, 14:14:28
Naja, ich hab mir ja auch die Finger wundgeschrieben. Nur halt nicht hier.
Ich weiß, dass du sehr fleißig warst. Ich habe nämlich ein wenig verfolgt, was du so getrieben hast. Ich glaube, dass du jetzt im übrigen auf einem guten Weg bist. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 17.11.2009, 14:18:52
Das hoffe ich. Ich werde aber lieber mal keine großen Töne spucken, das muss ich mir erst wieder erarbeiten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 17.11.2009, 14:40:31
Juhuuu. Alle Spieler sind wieder da :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 17.11.2009, 14:53:45
Also wenn alle deine Posts weiter so genial werden, Beldin, dann warten wir, glaube ich, alle sehr gerne und egal wie lange darauf ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 17.11.2009, 15:02:12
Besser nicht, denn dann verpasst der gute Beldin die ganze Geschichte und ich glaube, dass würde ihm wenig bringen und auch nicht gefallen. Der Beitrag ist aber wirklich klasse, dem muss ich mich anschließen. Er muss jetzt nur noch den Anschluss zur Gruppe wieder suchen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 17.11.2009, 15:06:25
*blushes*

dabei wollte ich doch eigentlich nur eine Ausrede finden, warum Beldin sich an der aktuellen Handlung so wenig beteiligt hat. Der Rest schrieb sich dann irgendwie wie von selbst.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.11.2009, 11:16:25
Soldaten:

Zitat
"Dann begleite ich euch. Es sind noch einige weitere Wachen oben, die kümmern sich um alles."

Zitat
"Habt ihr hier noch etwas zu erledigen? Ansonsten begleiten Kuran und Telyak euch zur Kaserne."

Zitat
"Das sollte besser Hauptmann Tryann entscheiden. Seid ihr soweit?"

Waldemar:

Zitat
"Wollt ihr uns auch hier befragen, oder sollen wir dann mit zu Tyrann kommen und ihm direkt berichten?"

Zitat
"Sagt einfach bescheid, wenn wir aufbrechen sollen."

Eretria:

Zitat
"Wir sind in einem Auftrag von Hauptmann Tryann unterwegs. Er wird unseren Bericht erwarten. Ist er wieder in der Kaserne?"

Milan:

Zitat
"Wäre es jetzt möglich, dass wir den Hauptmann aufsuchen? Wir haben noch ein paar andere Sachen zu erledigen."



Die armen Wachen. Müssen sich irgendwie ignoriert vorkommen  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.11.2009, 11:27:35
Das ist ein lockeres aneinander Vorbeireden. Ich für meinen Teil habe darauf gewartet, dass du schreibst, dass wir zur Kaserne gehen und du hast das Gleiche wohl von uns erwartet.  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.11.2009, 11:29:05
Naja, ich muss da auf euch warten, um euch nicht die Chance zu nehmen, noch vor Ort zu handeln, falls ihr da noch irgendwas vor habt. Kann ja sein, dass ihr euch noch ein Schnitzel aus dem Dunklen Träumer schneiden wollt oder so  :twisted: :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.11.2009, 11:29:40
Öhöm, naja, bei diesem ganzen Durcheinander, das uns oben erwartet hat...kann das schon mal vorkommen...öhöm  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.11.2009, 11:59:12
Beldins Auftritt ist ja mal wieder grandios. Wer kann bei so viel Charme und Einfühlungsvermögen schon "Nein" sagen?  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 18.11.2009, 12:04:42
Ah, ein saftiges Träumerschnitzel, so frisch dass es einem fast vom Teller hopst... nur etwas schwierig ein gutes Schnitzel auszuschneiden wenn man gar nicht sehen kann an was man rumschnippelt :x

Nebenbei, Kay und Beldin sind echt ein gutes Gespann (http://www.fockers-guild.de/wbb3/wcf/images/smilies/kiss.gif)(http://www.bakabt.com/images/smilies/thumbsup.gif)
Hrr hrr~ (http://www.fockers-guild.de/wbb3/wcf/images/smilies/grin.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 18.11.2009, 19:01:43
Ich hab so langsam das Gefühl, der Gute ist ein bisschen frauenfeindlich veranlagt. Obwohl das die Frage aufwirft, für was er Calfay hält  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 18.11.2009, 19:52:59
Milan: Vergiss nicht, dass wir in einer Low-Magic-Welt unterwegs sind und geistesbeeinflussende Zauber nicht zur Tagesordnung gehören. ;) Wenn ich deinen Beitrag lese, kommt es mir so vor, als müsste es für Mika das normalste auf der Welt sein, wo sie gerademal selbst entdeckt hat, dass sie ein paar mickrige magische Tricks beherrscht.
Mal davon abgesehen, dass Mika eine Unwissende ist. Sie hat nicht den Überblick von euch und du kannst nicht erwarten, dass sie einfach alles auf anhieb versteht ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.11.2009, 19:57:54
Wenn mich nicht alles täuscht, kommt die Reaktion von Milans SC vor allem daher, dass er keine Geduld hat, sich in Mikas Situation einzudenken ;-)

@Milan: Korrigier mich, sollte ich falsch liegen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 18.11.2009, 20:04:19
Kann sein, aber es klingt trotzdem so, als wäre es sehr normal, dabei müsste er selbst noch am Wundern sein, selbst wenn er seit ein paar Tagen mit dem Fall zu tun hat.

Ansonsten: Beldin hat glaube meinen Namen mal an der falschen Stelle verwendet, weil ich nicht weiß, wen ich eingeladen haben soll.  :-\ Und irgendwie hätte ich bei Kay eher einen Blick auf Mika erwartet, nach dem Kommentar mit bösen Leuten, denn ich wollte sie zur Hexe machen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.11.2009, 20:06:16
Das mit dem falschen Namen dürfte stimmen, ich denke, er meinte Milan. Gehen wir einfach davon aus, dass er das gesagt hat  :D

Der Blick von Kay sollte übrigens eher andeuten, dass die Wachen sie fragen sollen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 18.11.2009, 20:20:21
Milan gehört das Pferd, was ich dem Gauner abgekauft habe, nicht wahr?  :twisted: Wenn ja, dann wird er für seien Aktion bluten, auch wenn es Beldin mehr verdienen hätte, doch hat sie wohl nur Milan gegenüber etwas in der Hand.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.11.2009, 20:29:46
Milan: Vergiss nicht, dass wir in einer Low-Magic-Welt unterwegs sind und geistesbeeinflussende Zauber nicht zur Tagesordnung gehören. ;) Wenn ich deinen Beitrag lese, kommt es mir so vor, als müsste es für Mika das normalste auf der Welt sein, wo sie gerademal selbst entdeckt hat, dass sie ein paar mickrige magische Tricks beherrscht.
Mal davon abgesehen, dass Mika eine Unwissende ist. Sie hat nicht den Überblick von euch und du kannst nicht erwarten, dass sie einfach alles auf anhieb versteht ;)

Also ich hab nichts von Zaubern geschrieben, oder? Ich habe von Dingen gesprochen, die den Geist beeinflussen können, damit hat Milan aber vielerlei Dinge gemeint, wie zum Beispiel Alkohol auch dazu gehört, was Mika anhand ihres Bruders ja sehen dürfte. Und es gibt auch durchaus Gefühle, die den Verstand verklären können, was Milan ja deutlich am eigenen Leib erfährt. Also mach dir mal keine Sorgen, was die geistesbeeinflussenden Zauber angeht, davon hat Milan ja ohnehin keine Ahnung. ;) Er hat viel mehr die alltäglichen Sachen gemeint, die Menschen um den Verstand bringen oder sie zu seltsamen Verhaltensweisen animieren können - davon kann er dann auch selbst ein Liedchen trällern.

Wenn mich nicht alles täuscht, kommt die Reaktion von Milans SC vor allem daher, dass er keine Geduld hat, sich in Mikas Situation einzudenken ;-)

@Milan: Korrigier mich, sollte ich falsch liegen ;)

Im Prinzip hast du Recht, aber nicht auf Mikas Ausgabe bezogen, weil siehe obige Erklärung ;) Aber es stimmt, Milan hat wohl einfach ein Problem damit, dass dieses Mädchen sie alle ständig wegen irgendetwas beschuldigt und anklagt. Die Beiden leben eben in verschiedenen Welten ;)

Milan gehört das Pferd, was ich dem Gauner abgekauft habe, nicht wahr?  :twisted: Wenn ja, dann wird er für seien Aktion bluten, auch wenn es Beldin mehr verdienen hätte, doch hat sie wohl nur Milan gegenüber etwas in der Hand.

Nu ja, oder Milan sagt Rijata einfach, dass du das Pferdchen hast und dass du es vielleicht auch gestohlen hast, denn wie solltest du sonst in den Besitz des Pferdes gekommen sein? Milan weiß ja nur, dass da ein Mann war, der es genommen hat, aber wer sagt ihm, dass du nicht mit ihm zusammen arbeitest? Uh und wer arbeitet gleich wieder für die Stadtwache? Und wem wird man dementsprechend eher glauben? MUAHAHAHA! Öhöm...  :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.11.2009, 20:30:31
Das mit dem falschen Namen dürfte stimmen, ich denke, er meinte Milan. Gehen wir einfach davon aus, dass er das gesagt hat  :D

Ja und irgendwie meinte Beldin, Milan hätte Mika freundlich eingeladen... :-\ Dabei wollte er doch grad weg von ihr  :o  :D

"Ich gehe bis zur Wache mit euch, weil ich da hin muss, und dann keinen Meter weiter in der gleichen Richtung. Nicht mit solchen eingebildeten Arschlöchern." Sagte Mika mit tiefer Überzeugung und ohne scheu, nach dem kurzen Aufeinandertreffen mit Milan und dem ihr unbekannten Elfen, der ihr bis dahin nicht aufgefallen war, aber scheinbar auch unten im Keller war. Beide hatten sich diesen Titel redlich verdient, denn ihr Verhalten war alles, nur nicht nett, es war nicht mal höflich.

Vom Schnösel zum Arschloch...hm...wieso schafft es Calfay zur Lady aufzusteigen und Milan und Beldin bekommen so einen Titel? Calfay, was ist dein Geheimnis?  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.11.2009, 20:51:45
Dafür hast du mich Milan. :wub:
Ansonsten seid nett zueinander. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 18.11.2009, 20:58:26
@Milan: Gut zu wissen. Ich habe dagegen nicht an das alltägliche gedacht, denn das alltäglich ist gerade nicht auf der Tagesordnung. Daher kam wohl die Verwirrung.

Übrigens habe ich euch doch diesmal nicht angeklagt  ::) :wink:

@Eretria: Bin doch ganz lieb  :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.11.2009, 21:06:07
@Mika: Für Milan ist das Alltägliche immer an der Tagesordnung, noch vor allem anderen ;)

@Eretria: Das ist super. Was wäre Milan auch ohne dich?  :wub:  :D Ach ähm, kannst du eigentlich zufällig mal bitte für mich zu Mutetr Sonne und den zwei Monden beten, damit ich meine erste Abschlussprüfung morgen nich' versaue?  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.11.2009, 21:13:46
@Milan: Der SL gestattet dir hiermit einen Circumstance-Bonus von +20 für deine Abschlussprüfung.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.11.2009, 21:15:55
Okay, warte, das kopiere ich und lege es morgen gleich meiner Dozentin vor.  :D Ich glaub, bei +20 brauch ich die Prüfung gar nicht mehr schreiben, das dürfte doch wenigstens 'ne Vier sein. Juhu! Also auch noch länger schlafen!  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 18.11.2009, 21:42:22
Ja und irgendwie meinte Beldin, Milan hätte Mika freundlich eingeladen...

Die zwei Wörtchen vor dem freundlich waren durchaus wichtig :D

Die Namensverwechslung war übrigens Absicht, ich hab gedacht, da mir das eh passieren wird, bring ichs gleich am Anfang hinter mich.

Spoiler (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 18.11.2009, 21:43:32
Ich verspreche hoch und heilig, dass es am nächsten Inplay-Morgen besser wird.  ::) Aber wenn wir ehrlich sind, können jetzt die wenigsten behaupten nett zu Mika zu sein.  :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 18.11.2009, 22:02:39
Aber wenn wir ehrlich sind, können jetzt die wenigsten behaupten nett zu Mika zu sein.  :o

Nett nicht, aber so direkt beleidigend auch nicht. Womit ich nicht gesagt haben will, dass du mit der Analyse von Beldins Charakter nicht recht hättest. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 18.11.2009, 22:10:06
Nee, direkt ist höchstens Mika.  :D Aber das Ding von Eretria war schon heftig  :( Da war Beldins Spruch nichts im Vergleich und Milan war geradezu nett.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.11.2009, 22:17:15
Nee, direkt ist höchstens Mika.  :D Aber das Ding von Eretria war schon heftig  :( Da war Beldins Spruch nichts im Vergleich und Milan war geradezu nett.
Ich, heftig?  :twisted: Gut, dann ist die Nachricht ja angekommen. ;) Ansonsten bin ich sehr nett nur meinen Liebsten lass ich nicht von so einem hergelaufenen Kindermädchen beleidigen.  :rant:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 18.11.2009, 22:20:07
Yeah! Was für ein Aufstieg? Vom Mädchen zum Kindermädchen. Heißt dann wohl, dass ich die neue Anführerin der Rasselbande bin.  :D Aber da will ich dann mehr Respekt sehen. Habt ihr mich verstanden? :X  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.11.2009, 22:30:30
Was für eine Gefühlswortschlacht! Ich denke, Mika hat sich eindrucksvoll in die Gruppe eingebracht :) Ich bin gespannt, wie das weitergehen wird.  :D

Ansonsten bin ich sehr nett nur meinen Liebsten lass ich nicht von so einem hergelaufenen Kindermädchen beleidigen.  :rant:

 :wub: Ich seh schon, Milan wird es nicht zu leicht haben, Beldins Ermahnung umzusetzen  :-\ :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 18.11.2009, 22:36:06
Schön das du gespannt bist. Ich habe etwas Angst, denn die Einladung von Beldin war eher eine Ausladung und das drumherum macht es nicht einfacher. Ich habe es doch ein klein wenig übertrieben :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.11.2009, 22:38:50
Ach was, wir haben doch alle ganz kooperative Charaktere, die werden schon mit Mika fertig  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 18.11.2009, 22:41:53
Schön das du gespannt bist. Ich habe etwas Angst, denn die Einladung von Beldin war eher eine Ausladung und das drumherum macht es nicht einfacher. Ich habe es doch ein klein wenig übertrieben :(
Ich glaube, du musst dir keine Gedanken machen, Mika. Eretria ist einfach (heimlich auf die Signatur deutend) außerdem leicht aufbrausend, aber tatsächlich herzensgut. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.11.2009, 22:42:14
Und wenn Milan erstmal mitbekommt, dass du das Pferd von Rijata gerettet hast, wird er sowieso wesentlich freundlicher sein  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 18.11.2009, 22:47:25
Und wenn Milan erstmal mitbekommt, dass du das Pferd von Rijata gerettet hast, wird er sowieso wesentlich freundlicher sein  :D

Also das würde ich sagen beruht auf reinen Spekulationen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 18.11.2009, 22:48:13
Nun ja, zumindest, solange du das Pferd nicht zurückhast  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 18.11.2009, 23:41:40
Schön das du gespannt bist. Ich habe etwas Angst, denn die Einladung von Beldin war eher eine Ausladung

Ja, ich weiss, wobei er ja immerhin, wenn auch eher widerwillig, eingestanden hat, dass du wohl tatsächlich wichtig bist, wenn Kay das sagt.

Aber das ist die Gefahr, wenn man Unsympathen spielt. Deswegen mach ich das normalerweise nicht so gerne, da das irgendwie auch in den anderen Charakteren die schlechteren Seiten zum Vorschein bringt. Aber wie du siehst ist Beldin schon wieder in Windeseile zu seinem eigentlichen Hobby zurückgekehrt, sich bei Eretria unbeliebt zu machen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 18.11.2009, 23:45:25
Wetten, ich kann das besser, als Beldin? Ich habe bestimmt schon einige Meter auf dich gut gemacht. :dry: Und ich versuche mich, im Gegensatz zu dir, bei der halben Gruppe unbeliebt zu machen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 18.11.2009, 23:49:20
Das liegt nur daran, dass mich ausser Eretria normalerweise niemand anspricht :D

edit: und ich will da ja keinen Wettkampf draus machen, deswegen steig ich auf das Wettangebot lieber nicht ein ^^.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 19.11.2009, 07:35:02
Arg, mal einen Tag nicht da uns schon sowas.
3 Seiten Outgame und 2 Seiten Ingame.
Heute hab ich auch leider nicht die Zeit das alles zu lesen.
Wenn weniger los wäre hätte ich noch nen kurzen post zusammenbekommen, so muss ich Euch auf Morgen vertrösten.
Nehmt Waldemar einfach mit zur Wache.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 19.11.2009, 08:17:06
@Mika und Beldin: Ich weiß gar nicht, was ihr habt. ::) Irgendwie habe ich das Gefühl meine Priesterinnen werden immer gern als Zielscheibe für die Gruppe zum ärgern und provozieren genutzt.  :-\ Dies hier ist schon die zweite Gruppe.  :closedeyes:
Ich kann dies zwar ganz gut hier verkraften (An dieser Stelle muss ich Milan danken. :wub: ), aber ich frage mich fast schon, ob es an mir liegt. :cool:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.11.2009, 09:11:44
Naja, im Grunde ist das eine ganz offensichtliche Konstellation:

Eretria ist eine (sehr überzeugte und selbstbewusste) Vertreterin von Moral und Ethik.

Beldin ist ein Zyniker.

Das KANN eigentlich kaum anders laufen. Ich sag nur "Besser geht's nicht"  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 19.11.2009, 09:23:22
Naja, im Grunde ist das eine ganz offensichtliche Konstellation:
Eretria ist eine (sehr überzeugte und selbstbewusste) Vertreterin von Moral und Ethik.
Beldin ist ein Zyniker.
Das KANN eigentlich kaum anders laufen. Ich sag nur "Besser geht's nicht"  :lol:
Stimmt.  :D Ich finde die Konstellation sehr schön im übrigen und muss nur daran denke, dass mich die andere Gruppe nicht zu sehr beeinflusst, wenn ich hier schreibe. ;) Wie ja bereits gesagt, finde ich Beldin ziemlich klasse als Figur, wobei ich mir gegenwärtig sicher bin, dass es bei uns nicht enden wird wie in besagtem Film.  :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.11.2009, 09:25:57
Ich werf jetzt hier einfach mal ein jugendfreies "GRUPPENKUSCHELN!" ein  :D

Aber ernsthaft: Ich denke, dass der Konflikt zwischen Eretria und Beldin eine Menge zu der Dynamik der Gruppe beigetragen hat, ebenso wie natürlich die Beziehung zwischen Milan und Eretria als direktes Gegengewicht dazu.

Ich bin gespannt, wie Mikas Anwesenheit sich nun darauf auswirken wird.

Auf jeden Fall habe ich auch durchaus so meine Pläne für jeden einzelnen anderen SC in der Runde....  :D

*schon auf Kapitel 2 freu*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 19.11.2009, 09:57:42
Ich habe die dumpfe Befürchtung, dass ich für ordentlich Wirbel sorgen könnte, nach dem erfolgreichen Einstand. Die Einschätzung von Kay fand ich schon recht passend, wenn sie wohl anders gemeint war und nicht direkt auf die Eigenschaften von Mika bezogen waren  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 19.11.2009, 10:18:00
Wie ja bereits gesagt, finde ich Beldin ziemlich klasse als Figur, wobei ich mir gegenwärtig sicher bin, dass es bei uns nicht enden wird wie in besagtem Film.

Was fürn Film? Was mit Jack Nicholson? :D

Im Ernst, ich hab ja schon mal geschrieben, dass meine Figuren dazu tendieren, ein Eigenleben anzunehmen, ich hab noch nicht wirklich den Plan, wo die Reise hingeht und ob es überhaupt ein gutes Ende mit Beldin nehmen wird. Ich drück ihm aber die Daumen.

Aber ich hab ja auch schon mal gesagt, dass ihr mir Bescheid geben sollt, wenn ich übertreibe.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.11.2009, 14:28:44
Gerade ist mir aufgefallen, dass Mereira in meinen ursprünglichen Posts Mereia hieß. Mika hat dann nach und nach immer wieder ein zusätzliches "r" eingefügt, und plötzlich scheint das offiziell ihr Name geworden zu sein  :D

Naja, dann heißt sie halt Mereira ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 19.11.2009, 14:37:44
Lalalaaah  ::) Übrigens: Die Initiative liegt nicht bei Mika, die hat alles erzählt. Also macht mal  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 19.11.2009, 14:50:34
Arg, mal einen Tag nicht da uns schon sowas.
3 Seiten Outgame und 2 Seiten Ingame.
Heute hab ich auch leider nicht die Zeit das alles zu lesen.
Wenn weniger los wäre hätte ich noch nen kurzen post zusammenbekommen, so muss ich Euch auf Morgen vertrösten.
Nehmt Waldemar einfach mit zur Wache.

Ach Mann, wir haben euch echt ein wenig zur Seite getextet :( Dafür hat zumindest Calfay jetzt die Chance noch mal in den Vordergrund gerückt zu werden :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.11.2009, 16:55:21
So, das war jetzt nochmal ein langer Post mit viel Information, aber damit haben wir die Brücke zu Kapitel 2 auch schon mal weitgehend geschlagen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 19.11.2009, 16:55:34
Was bekommt denn Mika von alldem mit?  ::)

edit: Hat sich erledigt
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.11.2009, 17:08:17
@All: Meine hohe Post-Rate hängt gerade auch damit zusammen, dass ich "heiß" darauf bin, Kapitel 2 zu starten  :D Das wird - sicher zur Beruhigung einiger Spieler  :oops: - nicht ständig so weitergehen. In Kürze kehren wir wieder zu einer "normaleren" Postingrate zurück  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 19.11.2009, 17:11:47
Buuh. Na gut, vielleicht besser, aber: Buuh!  :dagegen: ;)

edit: Dies ist übrigens Beitrag Nummer 4444. Ein wahres Meisterwerkk, nicht wahr?  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 19.11.2009, 17:16:49
Habe noch weiter fleißig die Edittaste benutzt, weil mir wieder noch etwas eingefallen war  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 19.11.2009, 18:32:36
Uhh, verdammt. Wenn ich zuhause bin und mir ist langweilig schreibt keiner, aber wehe man fällt mal nen Tag aus q__q
Blöde Sache, ich hab seit gestern sone fiese öhm "Verkrampfung", wenn ich mich gerade hinsetze tut das irre weh x__X *anscheinend zu viel an meinem schreibtisch gesessen habe* Deshalb hab ich mich bis jetzt nicht getraut... naja atm gehts, darf nur nich vergessen wieder aufzustehen xD

Rins Beliebtheit kommt sicher daher dass sie sich aus allem raushält und, sollte sie mal angesprochen werden, immer nett und freundlich ist :D
Sie ist auch eher eine beherrschte und ruhige Person, ganz anders als... fast alle anderen  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 19.11.2009, 19:19:04
Ohje, ich hatte gehofft, es würde einfacher werden zu einem netteren Titel zu kommen  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 19.11.2009, 19:31:59
Ruhe bewahren und erst überlegen, bevor man spricht, das ist wirklich schwer ;) Naja, vielleicht lässt sie Calfay noch irgendwie aus der Reserve locken, immerhin hat sie einen großen Sympathiepunkt bei Mika, weil sie so gut wie noch nichts gesagt hat  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 19.11.2009, 20:23:50
Hui, das freut mich aber... ü__u"
Hum, so viele posts, hoffentlich komme ich da mit, aber atm labert Rin ja niemand an  :twisted:

ps: Jetzt weiss ich endlich was der Schädel oben auf der Karte bedeutet ^__^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 19.11.2009, 21:12:12
Ruhe bewahren und erst überlegen, bevor man spricht, das ist wirklich schwer

Ich lege äußersten Wert darauf, dass ich ganz genau weiss, was ich sage  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 19.11.2009, 21:35:38
ps: Jetzt weiss ich endlich was der Schädel oben auf der Karte bedeutet ^__^

Falsche Seite des Gebirges.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 19.11.2009, 21:49:30
Im Ernst??! Dabei passt es so gut... vielleicht ändert der Oberschurke seine Meinung noch und zieht nach Westen, wo es so schön warm ist <3
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 20.11.2009, 00:17:21
Ruhe bewahren und erst überlegen, bevor man spricht, das ist wirklich schwer

Ich lege äußersten Wert darauf, dass ich ganz genau weiss, was ich sage  :twisted:

Davon habe ich wenig gemerkt ;)

@Calfay: Ich werde dich mit Sicherheit anquatschen, sollte ich bei der Gruppe landen, denn du gehörst zu dem kleinen Kreis der normalen Leute, wie Mika, mit denen Mika über die Irren in der Gruppe lästern kann  :cheesy: :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 20.11.2009, 00:58:04
Davon habe ich wenig gemerkt ;)

Dann denkst du noch zu gut von Beldin  :P
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 20.11.2009, 07:25:19
@All: Meine hohe Post-Rate hängt gerade auch damit zusammen, dass ich "heiß" darauf bin, Kapitel 2 zu starten  :D Das wird - sicher zur Beruhigung einiger Spieler  :oops: - nicht ständig so weitergehen. In Kürze kehren wir wieder zu einer "normaleren" Postingrate zurück  :D
Dann ist ja gut, meine momentan nicht so hohe rate hängt damit zusammen, dass ich tatsächlich nur die 1/day rate halten kann, und für mehr kene Zeit habe. Wobei gestern der Post ausfiel, weil ich keine Zeit hatte 5 Seiten zu lesen.
Den Outgameteil habe ich aber jetzt überflogen und den Ingame Teil werde ich auch noch lesen und ne Kleinigkeit schreiben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.11.2009, 07:52:02
Dann ist ja gut, meine momentan nicht so hohe rate hängt damit zusammen, dass ich tatsächlich nur die 1/day rate halten kann,

Was für eine Forenrunde ja auch durchaus schon eine gute Rate ist.

Ich gebe mir Mühe, mich zurück zu halten  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 20.11.2009, 08:06:04
@Calfay: Ich werde dich mit Sicherheit anquatschen, sollte ich bei der Gruppe landen, denn du gehörst zu dem kleinen Kreis der normalen Leute, wie Mika, mit denen Mika über die Irren in der Gruppe lästern kann  :cheesy: :wink:
Wir sind alle völlig normal, Mika.
Da ist zum Beispiel Milan, der manchmal erst handelt und dann denkt. Er kann es sich leisten Geld in Eintöpfe zu werfen und sich hinter einer Priesterin zu verstecken. Dann haben wir Eretria, die launisch ist, aber eigentlich herzensgut. Die glaubt jeden beschützen zu müssen und erschreckenderweise auch so wütend sein kann, dass sie auf Leute einschlägt, die sich bereits zurück ziehen. Dann ist da Beldin, der mindestens zu zweit ist und mit sich selber streitet und darüber hinaus das Wort Höflichkeit gar nicht kennt. Waldemar und Calfay versuchen diese drei einfach nur unter Kontrolle zu halten, ohne selber wahnsinnig zu werden.  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 20.11.2009, 08:16:30
Wenn bei 6 Spielern und einem SL jeder pro Tag einen Post schreibt, ist es für mich kein Problem morgens zwischen aufstehen und Frühstück in meiner Internetrunde das ganze zu lesen und auch meinen Senf dazuzugeben, doch wenn ich dann den Tag über nicht dran bleibe und vor 5 Seiten Lesestoff sitzte hängt mich das en Wenig ab. Wenn ich jetzt eine Phase hätte wo das mehrere Tage am Stück so läuft wäre ich abgesoffen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 20.11.2009, 09:53:54
Wenn bei 6 Spielern und einem SL jeder pro Tag einen Post schreibt, ist es für mich kein Problem morgens zwischen aufstehen und Frühstück in meiner Internetrunde das ganze zu lesen und auch meinen Senf dazuzugeben, doch wenn ich dann den Tag über nicht dran bleibe und vor 5 Seiten Lesestoff sitzte hängt mich das en Wenig ab. Wenn ich jetzt eine Phase hätte wo das mehrere Tage am Stück so läuft wäre ich abgesoffen.

Verstehe ich absolut. Zumal einige der Posts ja auch sehr lang waren.

Aber wir sind ja nun auch schon ziemlich weit gekommen, die meisten offenen Punkte aus Kapitel 1 sind aufgelöst, insofern werde ich mich jetzt tatsächlich etwas zurückhalten.

Und ich werde am Sonntag und eventuell auch am Montag nicht posten können, bzw. Montag frühestens gegen Abend.

Da habt ihr also ein wenig zeitliche Pufferzone  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 20.11.2009, 10:23:47
Habe keine Ahnung, ob ich es schon gesagt habe, aber ich bin am WE nicht hier, sondern wieder auf Turnier unterwegs :) Dementsprechend ist dann ein Hektiker weniger hier ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 20.11.2009, 12:12:17
Zitat von: Sternenblut
"Zu meiner Überraschung fand ich heraus, dass die Ergebenen keine Menschen sind. Sie sind eine eigenständige Art, so wie Menschen, Elfen und Gnome. Und... während ich ihre Gedanken las, wurde mir klar, dass sie das gleiche taten. Sie können in die Gedanken jener blicken, die sie sehen, jederzeit, ohne Probleme. Und die Ergebenen untereinander können sich sogar über weite Entfernungen in Gedanken miteinander unterhalten. Als ich das begriff, habe ich mich schnell aus dem Raum begeben, denn in meinem Geist schlummern zu viele Geheimnisse, die sie niemals erfahren sollten."

Dann sollte der Adept wohl Milan schicken, bei dem ist ja nur Verwirrung im Kopf, vielleicht würde das die Ergebenen ja anstecken  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 20.11.2009, 19:31:17
Dann ist ja gut, meine momentan nicht so hohe rate hängt damit zusammen, dass ich tatsächlich nur die 1/day rate halten kann, und für mehr kene Zeit habe.

Was soll ich da denn erst sagen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 20.11.2009, 20:03:19
Nur damit ihr es wisst. Nachdem mich niemand im Laufe des Tages dazu gerufen hat, rate ich davon ab, es jetzt zu machen. Wenn ihr noch etwas zu besprechen habt, dann tut es, denn ich bin erst Sonntag Abend wieder hier und sie wird nicht einfach folgen, wenn ihr sie reinruft ;) Sie wird nur reingehen, wenn ihr Brüder mitgehen bzw. ganz offen sagen, dass ihre Brüder erfahren werden, was im Inneren des Zimmers besprochen wird. Ihre Familie soll alles wissen dürfen!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 21.11.2009, 12:44:17
@Calfay: Ich werde dich mit Sicherheit anquatschen, sollte ich bei der Gruppe landen, denn du gehörst zu dem kleinen Kreis der normalen Leute, wie Mika, mit denen Mika über die Irren in der Gruppe lästern kann  :cheesy: :wink:
Freu dich nicht zu früh. Rin ignoriert würdevoll das "seltsame Benehmen" ihrer Kollegen (übrigens auch das von Mika ;D). Wenn sie anfängt sich darüber Gedanken zu machen dreht sie wirklich noch ab. Was sie wirklich interessiert sind all die schönen unerforschten Mysterien denen wir begegnen, zum Beispiel eine neue Spezies von Glatzköpfen (rofl! xDD), unsichtbare Raubkatzen, komische Elfen und so weiter!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 21.11.2009, 15:57:57
Ich muss mich für heute und Morgen abmelden (mit Glück kann ich morgen mal rein schauen). Ich muss leider arbeiten.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 21.11.2009, 16:34:31
Arbeiten, am Wochenende? o_o
Das ist ja fies!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 21.11.2009, 21:36:19
Ich muss mich für heute und Morgen abmelden (mit Glück kann ich morgen mal rein schauen). Ich muss leider arbeiten.

Oh nein und dabei bräuchte ich grad klerikalen Beistand. Hab mir beim Gurke raspeln die Hälfte des Fingers gleich mit weggeschnipselt  :mummy:
Hoffentlich hast du als Ersatz dann die Woche mal frei. :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 22.11.2009, 11:40:24
Zitat von: Sternenblut
"Jedenfalls solange, wie ihr eure Hand nicht in diesen Griff legt. Wer das tut, wird zum Träger der Tartsche, und muss einen Kampf des Willens bestehen. Verliert er, übernimmt das Spiritum die Kontrolle über den Geist des Trägers. Gewinnt er, ist das Spiritum vollkommen seinem Willen unterworfen."

Nee, is klar, wirf ruhig weiter so mit Verlockungen um dich, irgendwann kann einer nicht mehr widerstehen und dann...haben wir noch einen Geisteskranken in der Bande  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.11.2009, 13:25:05
Ich war nicht der einzige der das gedacht hat?  :lol:
Ja, das führt einen echt in Versuchung. Mhm... nein, ich darf nicht. Sonst endet Rin noch wie Beldin.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 22.11.2009, 13:28:46
Obwohl's doch super wäre, oder?  :D Aber ich darf auch nicht, ich hab schon in einer anderen Runde so'n Quark gemacht und damit nur ein Chaos angerichtet.

Ich schlage vor, dass keiner es macht, oder dass es Beldin versucht, der ist ja eh schon leicht beeinträchtigt  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 22.11.2009, 14:02:01
Ich bin doch die Vernunft in Person?  :huh:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.11.2009, 14:17:19
Naja, da es offensichtlich ein Schild
(?) (Anzeigen)
ist, würde es wenig Sinn machen wenn Beldin es beherrschen würde, weil er gar keins benutzen kann.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 22.11.2009, 15:21:59
Naja, da es offensichtlich ein Schild
(?) (Anzeigen)
ist, würde es wenig Sinn machen wenn Beldin es beherrschen würde, weil er gar keins benutzen kann.

Na, er muss es ja nur einmal anfassen und den Willensfight gewinnen (oder auch nicht ;) ). Es muss ihm ja nicht im Kampf dienen.

Ich bin doch die Vernunft in Person?  :huh:

Abgesehen von dem Serienkiller in dir  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 22.11.2009, 20:15:23
Abgesehen von dem Serienkiller in dir  :D

Falls er noch drin ist. So ganz klar hat sich unser SL da ja nicht geäußert. Und Beldin hat vergessen, Kay zu fragen. :D

Ich bin noch am überlegen. Im Prinzip hört sich das nach einem Fall für Beldin an, aber angesichts seiner jüngsten Erfahrungen dürft ihr es ihm da nicht verübeln, wenn er nicht gleich: "Hier!" schreit.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 22.11.2009, 20:46:14
Ich bin fast versucht, es zu probieren. Jedenfalls bin ich eine willensstarke Persönlichkeit.  :D Leider bin ich mir aber gar nicht sicher, ob ich dies will. ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 22.11.2009, 20:53:54
Es wäre schon etwas seltsam wenn eine gute Priesterin die Meisterin einer bösen Silberscheibe wird, aber es würde in ihren Händen zumindest kein Unheil anrichten - es sei denn jemand wagt es sich ihr entgegenzustellen. Der ist dann wohl selbst schuld =)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 22.11.2009, 21:02:24
Es wäre schon etwas seltsam wenn eine gute Priesterin die Meisterin einer bösen Silberscheibe wird, aber es würde in ihren Händen zumindest kein Unheil anrichten - es sei denn jemand wagt es sich ihr entgegenzustellen. Der ist dann wohl selbst schuld =)
Du hast das Dilemma gut erkannt, Calfay. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 23.11.2009, 10:48:03
Wenn Eretria den Schild nehmen willst, wisst ihr aber alle, dass Milan sich dazwischen wirft, oder? Denn er lässt auf gar keinen Fall zu, dass sie den Kampf gegen das Schild womöglich verliert und dann von irgendetwas besessen ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 23.11.2009, 12:03:17
Wer soll es dann sonst aufnehmen, du kleiner Held? Vielleicht sollte Milan mal darüber nachdenken, ob Milan mit seinem Willen, den er im Spiel zeigt, irgendwas unterwerfen könnte ;)
Ich würde aber vorschlagen, dass Eretria erstmal zu Mutter Sonne und den zwei Monden betet und den Versuch Morgen mit magischer Unterstützung angeht, z.B. Resistance.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 23.11.2009, 12:16:41
Die Fragen in richtiger Reihenfolge lauten:
1. Wollen wir das Schild mitnehmen?
2. Wollen wir nur mit ihm Reden, oder es uns Unterwerfen?
3. Wer soll es versuchen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 23.11.2009, 12:30:28
Ich denke, dass Eretria den Versuch übernehmen sollte. Egal was unser großer Held meint ;) Ich weiß auch gar nicht, was es da zu fragen gibt ;)

Ansonsten wäre wohl zu klären, welchen Vorteil wir haben, wenn wir mit dem Ding sprechen oder es unterwerfen. Führt uns das Schild vielleicht auch zu dem Untoten Wesen, nur wenn wir es in unseren Besitz nehmen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 23.11.2009, 12:43:52
Wer soll es dann sonst aufnehmen, du kleiner Held? Vielleicht sollte Milan mal darüber nachdenken, ob Milan mit seinem Willen, den er im Spiel zeigt, irgendwas unterwerfen könnte ;)

Nun, vielleicht niemand von uns. So wie ich das aufgefasst habe, ist es nicht notwendig, das Schild zu unterwerfen, sondern es nur mitzunehmen. Und Milan denkt ganz sicher nicht darüber nach, was er unterwerfen kann, solcherlei Taktiken liegen ihm völlig fern. Er möchte ganz einfach nicht, dass Eretria in Gefahr gerät und würde es verhindern, dass sie den Schild nimmt. Das ganz allein ist Milans Anliegen.

Und so wie ich Sternenbluts Post aufgefasst habe, reicht es, wenn wir das Schild in unseren Besitz nehmen, damit es uns zu dem Wesen bringt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Susi am 23.11.2009, 12:49:49
Dann können wir auch warten und schauen, ob es mal einen echten Grund gibt es zu benutzen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 23.11.2009, 12:59:18
So würde ich das auch sehen. Milan hätte zumindest nichts dagegen, wenn Eretria den Schild einfach gut verschnürt mit sich nimmt :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 23.11.2009, 13:16:28
Wie ich es verstehe kann man mit dem Schild reden wenn man es anfasst. Dann kann das Schild nicht mehr und nicht weniger tun als zu uns zu sprechen, und vermutlich das Weses zu spüren. Da es den Befehl hat zum Wesen zurückzukehren wird es vermutlich hinführen, aber da es böse ist wird es wahrscheinlich auch versuchen, das auf eine Weise zu tun, die uns Schadet.
Wenn es einer Anzieht muss er sich einem Geistigen Duell stellen, wenn das Schild gewinnt kontrolliert es den Träger, wenn der Träger Gewinnt ist das Schild an seine Befehle gebunden. Jedoch könnte das die Bindung zum früheren Besitzer beeinträchtigen.
Ich wäre für nur mitnehmen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 23.11.2009, 15:26:12
Milan lernt es nie :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 23.11.2009, 17:37:13
 :oops:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 23.11.2009, 19:23:49
Milan lernt es nie :D
Ich hingegen liebe ihn gerade dafür.  :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.11.2009, 20:58:48
Bin wieder da!  :D

Abgesehen von dem Serienkiller in dir  :D

Falls er noch drin ist. So ganz klar hat sich unser SL da ja nicht geäußert. Und Beldin hat vergessen, Kay zu fragen. :D

Das kommt drauf an, welchen Serienkiller du meinst  :twisted: Da Beldin das relativ genau spüren dürfte, verrate ich es einfach mal offen hier: Jarek ist natürlich noch "da", schlicht und ergreifend deshalb, weil er Teil von Beldins Seele ist. (J)Argril aber hat Kay offenbar sauber und ordentlich entfernt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 23.11.2009, 21:02:46
Wie ich es verstehe kann man mit dem Schild reden wenn man es anfasst. Dann kann das Schild nicht mehr...

Nur um die grammatikalischen Hintergründe hier einmal aufzuklären  :cheesy:

Das Schild:

(http://www.karstilo.net/hier-ist-dein-schild/DeinSchild.jpg)

Der Schild:

(http://www.guildwiki.de/gwiki/images/thumb/7/7b/Großer_Schild.jpg/280px-Großer_Schild.jpg)

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 23.11.2009, 21:26:16
Das kommt drauf an, welchen Serienkiller du meinst  :twisted: Da Beldin das relativ genau spüren dürfte, verrate ich es einfach mal offen hier: Jarek ist natürlich noch "da", schlicht und ergreifend deshalb, weil er Teil von Beldins Seele ist. (J)Argril aber hat Kay offenbar sauber und ordentlich entfernt.
... und dann sind da noch die zwanzig bis vierzig anderen, die nur darauf warten ihre Chance zu bekommen. :twisted: :suspicious: :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 23.11.2009, 22:45:52
Gooooooooooo Eretria!!  :lol:^___^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 24.11.2009, 10:42:00
Was Eretrias Zunge angeht, ich sag dir Bescheid, in Ordnung?

Oh oh, ob Milan da wohl Ärger bekommt?  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Elias Ch'Ame am 24.11.2009, 10:43:06
Ähm, irgendwie muss man dem Schild ja zeigen, wer hier der Herr oder der kleine Held ist ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 24.11.2009, 15:27:19
@Eretria: Bitte einen Charisma-Wurf, falls du dich daran versuchen möchtest, Maruiko fürs Erste zu bannen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 24.11.2009, 15:40:39
@Eretria: Bitte einen Charisma-Wurf, falls du dich daran versuchen möchtest, Maruiko fürs Erste zu bannen.
Charisma-Wurf, dass ist ja fies.  :closedeyes:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 24.11.2009, 15:58:26
@Eretria: Vielleicht solltest du doch Mika holen.  :P :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 24.11.2009, 16:15:27
Das kommt drauf an, welchen Serienkiller du meinst  :twisted:

Ach Jarek ist doch kein Killer, der ist doch eher sowas wie der Punisher  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 24.11.2009, 17:36:32
Rein von den Attributen her, sollte es Calfay einfach mal versuchen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 24.11.2009, 17:37:42
Pssst. Wer weiß denn, dass Calfay genauso toll ist, wie Mika? Niemand, dabei kann es doch bleiben  ::) :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 25.11.2009, 13:13:36
Los, Eretria, versuch's nochmal! Mach ihn fertig!  :diablo:  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 25.11.2009, 17:48:31
Vielleicht übernimmt auch jemand anderes die Sache und ihr versteckt euch nicht alle hinter Eretria ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 25.11.2009, 18:18:17
Ich finde, sie sollte auf Beldin hören, und es diesem Geist zeigen, sonst hat der ja nie Respekt vor ihr.  :twisted:

Milan würde es ja machen, aber warst du nicht diejenige welche, die gesagt hat, dass mein kleiner Held nicht viel erreichen könnte mit seinem Willen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 25.11.2009, 20:38:42
Jetzt habe ich mich gleich richtig blamiert. :o (http://setigermany.de/forum/images/smilies/sonstige/wall.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 25.11.2009, 21:34:18
Jetzt habe ich mich gleich richtig blamiert. :o (http://setigermany.de/forum/images/smilies/sonstige/wall.gif)

Ach Quatsch :( Das ist nur Würfelpech.

Sag mal, Sternenblut, ginge es nicht echt, wenn wir alle zusammen auf das Ding einreden? Zumindest dürfte der Schild doch leicht genervt sein, wenn plötzlich fünf Leute auf ihn einpfeffern, oder?

EDIT: Sorry für die vielen Nerv-Posts, bin zurzeit zu unausgelastet.  :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.11.2009, 09:46:33
Sag mal, Sternenblut, ginge es nicht echt, wenn wir alle zusammen auf das Ding einreden? Zumindest dürfte der Schild doch leicht genervt sein, wenn plötzlich fünf Leute auf ihn einpfeffern, oder?

Ich hindere euch nicht daran, es zu versuchen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 26.11.2009, 10:16:40
Ich bin gerade nochmal die Charakterbögen durchgegangen.

Dabei ist mir Calfays Dragon Shaman-Fähigkeit "Presence" ins Auge gefallen. Die geht zwar eigentlich nur auf bestimmte Skills, würde ich aber in diesem Spezialfall als Bonus für den Charisma-Wurf zulassen.

Das aber nur am Rande.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 26.11.2009, 10:28:18
Jetzt habe ich mich gleich richtig blamiert. :o (http://setigermany.de/forum/images/smilies/sonstige/wall.gif)

Und wer ist schuld? Milan! Der sollte sich mal ganz doll schämen der Bursche  :twisted: Aber davon abgesehen könnt ihr mal fertig werden, meinem Charakter wird langsam ungeduldig. ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 27.11.2009, 00:45:39
Mann, die Würfel hätten aber auch echt mal mitspielen können :evil:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.11.2009, 08:30:10
Mann, die Würfel hätten aber auch echt mal mitspielen können :evil:
Das finde ich auch. Aber so habe ich es elegant geschafft, das nicht immer Milan sich lächerlich macht. ::) Ehrlich gesagt traue ich mich jetzt nicht dem Schild-Knilch zu sagen, dass ich seinen Handel eingehe.  :-\ Will das nicht jemand anderes von euch machen? Vielleicht Calfay?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 09:22:25
Schneller, schneller! Oder ruft einfach Mika rein.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 09:27:42
Tut mir Leid >.<
Ahhh, ich hab so viel verpasst, ich lese es schon an euren outgame posts!!
*mich gar nicht trau ingame zu gucken*
Als Entschädigung mache ich auch was immer ihr hier von mir wollt  :-|
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.11.2009, 09:34:36
Schneller, schneller! Oder ruft einfach Mika rein.
Nur wenn Calfay den Schild-Knilch nicht vertreiben kann.  :cool:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 09:35:19
@Calfay: Inplay ist fast nichts passiert, also keine Angst. Trau dich :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 09:38:11
Oh nein, jetzt muss Rin sich auch noch lächerlich machen xD
Okay, ich hab es versprochen  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 09:39:35
*lach* xD
Muss ich wirklich...? Autsch.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.11.2009, 09:44:46
*lach* xD
Muss ich wirklich...? Autsch.
Das ist wirklich irre, oder?  :lol: :dagegen:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 09:48:19
Ja, ich auch. *will nochmal*  :evil:
Andererseits wäre es lustig wenn es Mikas "Schicksal" wäre, diesen Typen fertig zu machen. Wie Milan schon sagte passt das ganz gut :D
Obwohl ich ziemlich sicher bin dass Rin es auch kann, ich bräuchte nur ein bisschen mehr Glück beim würfeln.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 09:59:02
Das ist ja mal wirklich der Hammer.  :o

Wer hätte gedacht, dass ein einfacher Charisma-Wurf so viele Probleme bereiten würde.

Aber gut, einen Vorteil hat diese Situation: Nach der Erfahrung werden es sich eure Charaktere vermutlich dreimal überlegen, den Schild überzuziehen und sich auf einen "echten" Willenskampf einzulassen  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 10:02:38
Jeder kann den Wurf schaffen, es wird wohl in 90% der Fällen am Würfelglück liegen, dass wir scheitern und der Rest wird sich an der Spanne von den 3 Bonspunkten unterschied zwichen uns allen entscheiden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 10:10:14
Also jetzt hätte ich WIRKLICH Lust den in die Hand zu nehmen und richtig fertig zu machen - drei Mal hintereinander werd ich wohl kaum ne 1 würfeln.

*offiziell auf erlaubnis wart es zu versuchen*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 10:17:50
Ich glaube, du kannst es nochmal versuchen. Mit der Zeit wird es höchstens schwerer, bis er dich gar nicht mehr ernst nimmt. Was du machen musst, ist jedoch: Du musst deine Versuche auch Inplay beschreiben, wie dein zweites Scheitern ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 27.11.2009, 10:19:04
Aber gut, einen Vorteil hat diese Situation: Nach der Erfahrung werden es sich eure Charaktere vermutlich dreimal überlegen, den Schild überzuziehen und sich auf einen "echten" Willenskampf einzulassen  :cheesy:

Der Witz ist ja, dass da meine Chancen technisch gesehen wahrscheinlich besser stünden als bei einem Charismawurf. Auf der anderen Seite ist Beldin da jetzt aber so ein gebranntes Kind, dass er das nicht freiwillig machen wird, wenn nicht eine absolte Notsituation es erfordert.

Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 10:20:13
Ich überlege noch ob ich nicht ausflippen und ihn in die Hand nehmen soll, oder ob ich vernünftig sein und mich abwenden soll. Hab gerade ein bisschen im Würfelthread rumgewürfelt (mit Vorschau) und lustigerweise ist fast jeder 2te Wurf ne 1 oO
Sicher dass nicht doch der Bot schuld ist, wenn ich bei 10 Würfen 5 1sen habe?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 10:25:03
*doch lieber einen auf vernunft mach*
Bei diesen Erfolgsaussichten ist es wohl einfach nicht empfehlenswert u_ü
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 27.11.2009, 10:38:10
Seht ihr bei einem Willenswurf wär das jetzt mindestens ne 18 gewesen :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 10:42:10
Müsstest du bei deinen Worten nicht eher Diplomatie würfeln?  :lol:
Was ist btw ein Willenswurf? öo Weisheit? Oder ein Rettungswurf? (Was komisch wäre, wir wollen uns ja nicht retten sondern den Geist gedanklich platthauen.)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 10:49:02
Schneller! Schneller!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 10:49:24
Willenswurf wäre Rettungswurf. In der jetzigen Situation tatsächlich unangebracht, aber wenn es darum ginge, eine Besessenheit o.ä. durch den Schildgeist abzuwehren, dann macht das schon Sinn...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 10:57:54
Hm, verstehe. Also sind die die dazu geeignet sind ihn wegzustecken nicht unbedingt auch dazu geeignet ihn zu besiegen öo
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 10:59:25
Genau. Wobei eure Charaktere das natürlich nicht so genau wissen. Sie haben einfach nur die Info, dass es in beiden Fällen um "Willenskraft" geht - schlicht und ergreifend deshalb, weil auch die NPCs es nicht besser wissen. Die denken nunmal nicht in Attributswerten und Rettungswürfen ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 11:15:42
Rein aus Spieler-Sicht wäre ich im Moment tatsächlich dafür, Mika reinzuholen. Aber die Entscheidung liegt natürlich beim Rest der Gruppe.

@Mika: Leider kann ich als SL da auch gerade nicht wirklich was beschleunigen...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 11:18:58
Dessen bin ich mir wohl bewußt. Ich will nur meine Mitspieler ein wenig tritzen, dass sie mich nicht vergessen, denn mit ihren Spielchen dauert es gerade eine kleine Ewigkeit.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 11:20:16
Keine Ahnung, es wäre zwar eine perfekte Idee, aber ich kann mir irgendwie schlecht vorstellen dass Rin jetzt aufspringt und sagt "Wir haben alle versagt, holen wir das Mädchen von draussen rein damit sie es für uns versucht!" Das wäre eher etwas das Milan oder Eretria sagen würden *nach den beiden umschau*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.11.2009, 11:23:38
Das ist ja mal wirklich der Hammer.  :o

Wer hätte gedacht, dass ein einfacher Charisma-Wurf so viele Probleme bereiten würde.

Aber gut, einen Vorteil hat diese Situation: Nach der Erfahrung werden es sich eure Charaktere vermutlich dreimal überlegen, den Schild überzuziehen und sich auf einen "echten" Willenskampf einzulassen  :cheesy:
Das ist übrigens gar nicht so unlogisch. Wenn ich auf einen Skill oder einen Rettungswurf würfele, habe ich in der Regel mehr Boni. Interessant wäre, ob man nicht statt eines Charisma - Wurfes ein Intimidate oder Diplomacy versuchen kann. Denn wenn ich es richtig verstehe, versucht doch derjenige, der mit ihm spricht, ihn dazu zu bringen etwas zu tun, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 11:27:09
Das stimmt zwar - aber du musst dabei beachten, dass es sich bei Maruiko nicht um eine "normale Person" handelt. Das Bannen des Schildgeistes ist tatsächlich eher ein magischer Effekt, und hat mit persönlicher Präsenz des Bannenden zu tun. Deshalb kommen normale Skills hier nicht zum Tragen.

Im Gegenzug ist es aber auch so, dass Maruiko keine Chance hat, zu bleiben, wenn der Bannende einen entsprechenden Wurf schafft. Da gibt es dann kein "das überzeugt mich aber doch nicht so ganz", oder ähnliches, wie es bei einer normalen Konversation der Fall wäre. Wenn der Wurf gelingt, gelingt er. Und wenn nicht, dann eben nicht ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.11.2009, 11:36:33
Das ist natürlich wirklich - wie soll ich sagen - blöd? ärgerlich?  :-\ Wir brauchen also im Prinzip den wunderbaren Eagle's Splendor (http://www.d20srd.org/srd/spells/eaglesSplendor.htm), wenn wir mit ihm quatschen wollen. Dann haben wir bessere Chancen. ;) Nur schade, dass wir dafür noch nicht weit genug sind.  :oops:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 11:40:19
Scheint so, aber "verhandeln" kann man mit ihm, hm? (http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/hmm.gif)
Ach Eretria, das sind doch nur noch ein paar Level! 2 Tage und du kannst uns buffen xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 11:40:49
Ja, das stimmt, das würde euch enorm helfen.

Wenn ihr wollt, kann ich ein paar ganz fiese Monster auftauchen lassen, damit ihr ganz schnell die XP für die nächste Stufe zusammenbekommt. Vorausgesetzt, ihr überlebt die Kämpfe.  :twisted: :D :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.11.2009, 11:46:17
Wenn ich nicht wüsste, dass ich wieder im einstelligen Bereich würfeln würde ...  ::)
Ich glaube, ich versuche es nach meiner Mittagspause nochmal.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 11:49:45
Hm, also bei mir ists total unmöglich, ich würfel nicht nur im einstelligen Bereich, sondern gleich ne richtige 1.
Irgendwie bin ich wie ein Magnet dafür <__<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 11:57:10
Wieso denn bloß so negativ..?  :D :D :D

*wegduck* ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 12:01:15
Es ist der Wahnsinn. Hättet ihr mich mal geholt, dann wären wir mit Teil 2 des Abenteuers fast fertig, aber nein, ihr müsst ja erstmal zehnmal auf die Fresse fallen  :P :wink: Nehmt mich nicht ernst, vor allem weil ich nicht sicher bin, ob ich es versuchen will, weil es bei mir dann bestimmt auch schief geht  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 12:06:44
dann wären wir mit Teil 2 des Abenteuers fast fertig

Über Teil 1 können wir reden. Aber Kapitel 2 wird doch etwas länger als ein paar Tage dauern  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 12:08:35
Weiss nüscht. Bis jetzt redet der nur von Nebel ~_~
Dass es im Nebel langweilig ist kann ich verstehen, schätze ich. Aber schon merkwürdig, nur Nebel? oO
Am liebsten würd ich ihn jetzt fragen ob er da rumlaufen kann (davon abgesehen dass ein Schild keine Beine hat)...
Naja, ich lass erstmal, vllt möchte sich noch jemand über ihn lustig machen und die Chance nehm ich euch nicht =)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 12:10:06
Finde ich übrigens sehr schönes Charakterspiel, dass gerade die ehemalige Schreiberin bislang als Einzige an Hintergründen des Schildgeists interessiert ist, während sich alle anderen nur völlig pragmatisch abstrampeln, ihn endlich zu bannen ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 12:14:19
Hehe ja, dass sie es überhaupt versucht hat ^__^
Eigentlich wollte ich ihn während der Reise ein bisschen ausfragen. Beldin wird sie sich übrigens auch noch vorknöpfen. Stellt euch mal vor was für ein tolles Buch man (ingame) darüber schreiben kann. Rins eigene, wissenschaftliche Abhandlung über nie zuvor gesehene Phänomene *schmacht*
Wird bestimmt ein toller Schinken :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 27.11.2009, 12:21:11
Finde ich übrigens sehr schönes Charakterspiel, dass gerade die ehemalige Schreiberin bislang als Einzige an Hintergründen des Schildgeists interessiert ist, während sich alle anderen nur völlig pragmatisch abstrampeln, ihn endlich zu bannen ;-)
Das finde ich übrigens auch. :) *DICKES Lob an Calfay gebend*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 12:28:04
Charismatische Willenswurf 3: 1d201d20+1 = (10) +1 Gesamt: 11 - Geschummelt!

Naja. Zumindest nicht mehr einstellig  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 12:42:50
Ich find den Typen schon wegen seines Namens ne Lachnummer :D
Vielleicht liegt es daran dass ich mich zu viel mit Japanisch beschäftige, aber ich will ihn immer so schreiben: 丸い小
Oder noch besser so 丸い子  *kicher*

Zum besseren Verständnis
Zitat von: von Wikipedia
As mentioned above, female given names often end in the syllable ko, written with the kanji meaning "child" (子).
Dazu dann sein Macho-Gehabe und Aussehen und voilà  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 12:53:23
*lol* Das ist wirklich witzig  :D

Allerdings habe ich den Namen ausnahmsweise mal aus einem Fantasy-Name-Generator. Purer Zufall also, wenn das tatsächlich ein japanischer Name ist  :D

Und auf Thaikaris kennt man eh keine Japaner ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 13:04:25
Es ist kein japanischer Name, aber es passt sehr gut, eigentlich schon so gut dass ich dachte es wäre Absicht ^__^
Da es das offensichtlich nicht ist, hier eine Erklärung der Zeichen:

丸  (maru)
1:  circle; (Prefix)
2: full (e.g. month, day, etc.);
3: perfection; purity;
4: suffix for ship names

marui bedeutet "rund" (auch wenn man das i in nem zusammengesetzten Word weglassen würde)


1:  small; little; slight;
2: slightly less than; just about;
3: somewhat; somehow;
4: minor (sometimes derogatory); petty

kann man "ko" lesen


1:  child;
2: young (animal);
3: young woman; young geisha;
4: offshoot;
5: interest;
6: (Abbreviation) new shares;
7: (Archaism) bird egg; (Noun suffix)
8: (after a noun or -masu stem) -er (often of young women)

kann man ebenfalls "ko" lesen und ist wie schon gesagt sehr oft am Ende von Frauennamen zu finden ^^v

(http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/hahaha.gif)Also hätte man zur Auswahl was "kleines Rundes" oder einen Frauennamen!
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 13:05:50
Maruiko, das kleine runde Kind  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 13:07:20
Jetzt wissen wir auch, warum er so böse ist. Er wurde als Kind immer gehänselt, weil er ein kleiner dicker Mops war  :lol:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 27.11.2009, 13:10:02
 :D :D :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 13:10:34
 :lol: :D :lol: :twisted: *-*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 27.11.2009, 13:36:39
Soll ichs mal versuchen mit menem Charisma von 9 und einem Modifikator von -1?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 13:38:29
Versuchen kannst du es ;) Es ist zum Großteil Würfelglück. Es wäre nur doof für Mika, die gerade scharf gemacht wurde, denn ihr Interesse ist geweckt ::) ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 27.11.2009, 15:21:51
OK dann lass ich Mika den Vortritt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 27.11.2009, 20:54:50
Der Malus tut übrigens nicht. Im Moment hab ich glaube ich immer noch den höchsten Wert erreicht und ich hab auch ne -1.

Und liebe Leute, 3 Seiten ooc an einem Tag, an dem ich schon gepostet habe. :o
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 20:58:44
OOC tut doch nix zur Sache und Romane werde hier doch nicht geschrieben. Also wovor hast du Angst? Wenn es so im Inplay aussehen würde, dann würde ich mir Sorgen machen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 27.11.2009, 21:50:02
Schön, dass ihr den Witz kapiert, ich tue es nämlich nicht  :X  :wink:

edit: Ich warte mal bis Sternenblut geschrieben hat, bis ich mich wieder unbeliebt mache. 
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eando Kline am 27.11.2009, 22:05:46
Schön, dass ihr den Witz kapiert, ich tue es nämlich nicht  :X  :wink:

Könnte daran liegen, dass es da gar keinen Witz gibt :D

OOC tut doch nix zur Sache und Romane werde hier doch nicht geschrieben. Also wovor hast du Angst? Wenn es so im Inplay aussehen würde, dann würde ich mir Sorgen machen ;)

OoC ist meistens nicht einfach ignorierbar, weil ja doch immer mal wieder spielrelevante Sachen angesprochen werden. Dafür gibts zwar einen eigenen Thread aber die Trennung ist nicht immer hundertprozentig.

Angst hab ich aber keine. Wenns mir zuviel wird, werd ich einfach genau das tun, nämlich das OoC komplett ignorieren. Wenn ich dann was verpasse, hab ich halt Pech gehabt.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 27.11.2009, 22:11:04
*hust*
Das läuft ja super xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 28.11.2009, 12:04:49
OoC ist meistens nicht einfach ignorierbar, weil ja doch immer mal wieder spielrelevante Sachen angesprochen werden. Dafür gibts zwar einen eigenen Thread aber die Trennung ist nicht immer hundertprozentig.

Angst hab ich aber keine. Wenns mir zuviel wird, werd ich einfach genau das tun, nämlich das OoC komplett ignorieren. Wenn ich dann was verpasse, hab ich halt Pech gehabt.

Was auch völlig in Ordnung ist. Wirklich wichtige OOC-Anweisungen von meiner Seite poste ich praktisch immer in den "Fragen an den Spielleiter"-Thread. Und wenn ich das mal verbasel, dann ist das mein Fehler ;-)
Nur die Absprachen unter euch sind natürlich ein anderes Thema.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.11.2009, 14:36:55
Buh, du hast dich zwar darüber beschwert dass wir langsam sind, aber die Fragen deiner Figur machen es auch nicht unbedingt schneller Mika xD
*alle voll gespannt darauf warten dass mika den geist wegschickt*
Nicht dass ich meine du solltest es lassen, das ist 100000 mal besser als in meiner anderen Runde wo ich immer der einzige bin der postet und dann ne Woche auf die nächste Gelegenheit warten muss weil die anderen so lahm sind =/
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 28.11.2009, 14:45:09
Worüber beschwers du dich denn? Du kannst doch antworten und tust es auch. Mein Problem war eher, dass ich draußen gestanden habe und nur von außen zugucken konnte. Ganz zu schweigen davon, dass mir bis gerade eben mir kein Grund gegeben wurde, warum ich den Burschen verscheuchen soll.
Ich warte jetzt noch auf eine Antwort vom SL auf meine Frage im Spiel und dann werde ich mich auch im Scheitern versuchen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.11.2009, 14:48:44
Neeeeeeeeein, wenn du auch scheiterst müssen wir uns irgendwas ausdenken was wir mit dem machen können ._."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 28.11.2009, 18:24:49
Doch! Aber die Würfel sind hier echt interessant, wenn ich an die Ergebnisse denke, von dir Calfay und mir. Du zweimal 1 und ich zweimal 5 ist schon seltsam  :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2009, 19:07:30
Ich schätze, dass es besser ist, auf das Angebot einzugehen. Milan wäre jedenfalls eh daran interessiert, sich öfter mit dem Schild zu unterhalten.

Sternenblut, falls du trotzdem noch einen Charisma-Wurf benötigst, ich würfel gleich noch mal. Aber vielleicht reicht ihm ja auch Milans ehrliches Wort.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 28.11.2009, 19:38:14
Alda, das darf nicht wahr sein!!  :evil: :closedeyes:

Es ist zwar nicht schlecht sich mit Maruiko zu einigen, aber mit dem Würfelbot muss echt irgendwas nicht stimmen.
Das Leben meiner Figuren würde ich nur sehr ungerne an einen Würfel hängen der mehrmals hintereinander 1sen und andere negative Ergebnisse produziert .__."
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 28.11.2009, 20:36:21
Wenn der Maruiko das richtige sagt, dann versucht es Mika aber vielleicht nochmal. Ich hoffe derweil mal :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 28.11.2009, 20:56:02
Na toll, zu mir ist der Kerl nett.  :X Hätte er einen Kommentar hingelegt, wie gegenüber Eretria, dann wäre Mika mit echtem Eifer dabei gewesen  :twisted: ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2009, 21:04:50
Alda, das darf nicht wahr sein!!  :evil: :closedeyes:

Es ist zwar nicht schlecht sich mit Maruiko zu einigen, aber mit dem Würfelbot muss echt irgendwas nicht stimmen.
Das Leben meiner Figuren würde ich nur sehr ungerne an einen Würfel hängen der mehrmals hintereinander 1sen und andere negative Ergebnisse produziert .__."

Ja, im Moment würfelt er sehr niedrig, aber vielleicht hat er nur eine depressive Phase :)

Milan hat jetzt übrigens keine Lust mehr auf Streit und reicht Mika deshalb die Hand, auch wenn ich weiß, dass das nicht viel helfen wird  ::)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 28.11.2009, 21:14:17
Wenn du dich da mal nicht irrst.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2009, 21:16:51
Puh  :thumbup:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 28.11.2009, 22:12:28
Puh  :thumbup:
Sei bloß vorsichtig, was du tust, Milan.  :suspicious: ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2009, 22:13:49
Hab ich schon wieder was falsch gemacht?  :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 28.11.2009, 22:14:16
Quatsch.  :D :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 28.11.2009, 22:14:55
Durchschnitt 10,7 - also alles in Ordnung.
Ihr habt halt einfach keine Ausstrahlung!!!   :twisted: :D :twisted:
Aber 7 von 10 Würfen hätten nicht gereicht, gell?  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2009, 22:17:23
Quatsch.  :D :wub:

Da bin ich ja froh :) Und falls du auf eine Beziehung zwischen Mika und Milan anspielst - auf gar keinen Fall. Niemand ist wunderbarer als Eretria für die treue Seele Milan :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 28.11.2009, 22:19:43
Mal schauen: Mika kann auch anders  :twisted: War ein Scherz, auch wenn ich es ja versuchen könnte Milan schöne Augen zu machen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2009, 22:29:29
Die Frage ist nur, wie lange du dann überleben würdest  :-|  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 28.11.2009, 22:45:45
Ich muss meine Signatur erweitern.  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2009, 23:08:18
Schade, ein wenig Eifersucht ist doch immer ganz schmeichelhaft  :oops:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 28.11.2009, 23:11:50
 :cheesy: Du glaubst also auch, dass ich nicht launisch bin?  :wacko:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 28.11.2009, 23:15:18
Also eher würde ich sagen, dass du aufbrausend sein kannst, aber Milan würde eh nie irgendetwas Negatives an dir finde. Das kommt erst nach zwei Jahren, wenn die Hormone nachlassen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2009, 08:21:41
Sind 30 Goldmünzen viel? ._."
Nebenbei hat Tryann uns noch nicht für unsere bereits erledigte Arbeit bezahlt... ^__^
Es war zwar nur ein Tag, aber dass wir es so schnell geschafft haben beweist nur unseren Wert.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.11.2009, 08:37:12
Sind 30 Goldmünzen viel? ._."

Offenbar ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.11.2009, 10:34:48
Hey, Geiz is geil! ;)

Aber was die Verpflegung angeht, bin ich der Meinung, dass Meister Chevalron und Hauptmann Tryann uns die angeboten haben, zumindest bis Handelsfest und wenn wir den Wachen dort erzählen, in welchem Auftrag wir kommen, dann wird das sicher auch kein Problem, dort an Verpflegung zu kommen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.11.2009, 12:46:56
Junge?! Seit wann ist Mika dabei? Was weiß sie alles?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2009, 12:51:29
Sind 30 Goldmünzen viel? ._."

Mal ein Rechenbeispiel. Ist natürlich nicht zu 100% übertragbar, weil so ein mittelalterliches Wirtschaftssystem einfach andere Grundbedingungen hat als unser heutiges.

Übernachtung in einem guten Hotel: 2 Goldmünzen
Übernachtung in 5-Sterne-Hotel heutzutage: ca. 150 Euro (in vielen sicher auch mehr, je nach Saison)

Demnach entsprächen 30 Goldmünzen ca. 2.2250 Euro.

Grob geschätzt würde ich sagen, dass eine Goldmünze etwa 100 Euro entspricht. Aber wie gesagt, Übertragbarkeit ist nur sehr bedingt gegeben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.11.2009, 13:02:11
Junge?! Seit wann ist Mika dabei? Was weiß sie alles?

Habe ich ingame nicht anders ausgedrückt, oder?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2009, 13:07:23
Grob geschätzt würde ich sagen, dass eine Goldmünze etwa 100 Euro entspricht. Aber wie gesagt, Übertragbarkeit ist nur sehr bedingt gegeben.

Noch als Ergänzung:

Gehen wir von obiger Rechnung aus, entsprechen die 30 GM etwa dem zwei- bis dreifachen Netto-Monatslohn eines einfachen Handwerkers. Allerdings muss dieser davon auch noch Material und Werkzeug für seine Arbeit kaufen, evtl. Miete zahlen, usw. usf.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2009, 13:10:30
o__0 also richtig viel! Sag des doch gleich.
"30 Münzen" klingt voll poplig wenn mans nicht besser weiss.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2009, 13:12:46
Kann ich doch nicht wissen, dass dir das nicht klar ist  :D

Ein Blick auf die Equipment-Listen des d20SRD hätte schon Klarheit gebracht  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.11.2009, 13:13:20
Anderseits ist es wenig, weil wir dann innerhalb weniger Tage den Auftrag ausgeführt haben müssen, ohne dabei sonstige Kosten zu verursachen, um einen Gewinn zu machen. Allein der Fakt, dass möglicherweise nicht alle ein Pferd besitzen, würde unsere Kasse belasten, weil es unsere Reisegeschwindigkeit arg bremsen würde und damit wir länger brauchen und dementsprechend höhere Verpflegungskosten hätten.  ::)
In einer Welt ohne viel Magie, sieht es dann wieder besser für uns aus, weil es an Verführungen mangelt große Geldsummen auszugeben ;)

Ansosnten würde ich sagen, dass es relativ gesehen werden muss, je nachdem wie viel Zeit wir brauchen werden und unsere sonstigen Ausgaben sind. Wie groß die Gefahr ist, der wir uns aussetzen, spielt auch mit rein. Neugier senkt den Preis von Mika, aber ein untotes Monster zu jagen, dass wäre schon etwas ziemlich krasses, dafür, dass es nur ein paar "lumpige" Goldmünzen gibt, so mein Empfinden ;) Vor allem weil wir kein Potenzial für sonstige Ausgaben haben, die möglicherweise anfallen. Ein Heiltrank würde allein den Gewinn von zwei Gruppenmitgliedern auffressen!  :o
Im Vergleich zu dem, was ein Handwerker verdient, ist es sehr viel. ich denke, dass der Vater von Mika am Ende des Monats (nach Abzug von Material und anderen Kosten), um die fünf GM für den Lebensunterhalt seiner Familie rausbekommt. Dafür riskiert er aber nicht sein Leben ;)

Milan: Ja, aber im OOC frage ich mich plötzlich, ob es bei dir angekommen ist. Aber nicht schlimm ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.11.2009, 13:13:39
Vor allem wenn man es mit D&D Standard vergleicht, wo man dann schon mal 500 GM geboten bekommt, klingt es wenig.

Aber ich find's super, dass wir uns hier eher nach einem mittelalterlichen Vergleichswert richten :) Passt viel besser in deine Welt, Sternenblut.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2009, 13:16:17
22 Tage, 52 Tage, 40 Tage... so viel?? Sah auf der Karte gar nicht so weit aus ~_~
Stimmt es dass der Umweg der kürzeste Weg ist? Aber trotzdem noch voll lang... so kann man ja nicht mal mit Essbarem handeln, ehe das in der nächsten Stadt angekommen ist is es schon vergammelt.

Wo mir gerade einfällt dass dann auch die Belohnung nicht mehr SO hoch erscheint, wenn wir eh ca. 2 Monate brauchen bis wir wieder zu hause wären (wenn es verdammt gut läuft)... vielleicht sollten wir uns doch für die 2 Monate lieber niederlassen und Handwerk betreiben? :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 29.11.2009, 13:17:34
Ein ungelernten Tagelöhner kann man laut PHB für 2 Silber pro Tag anheuern, und wenn man den Gürtel eng schnallt kann man dafür in einem Billigen Gasthaus wohnen und sich ernähren. Ein eigenes Haus kommt im Normalfall günstiger, von daher sind 15 Gold schon einiges an Geld. Was natürlich Ausrüstung angeht die fast jeder Abenteurer irgendwann mit sich herumträgt (zumindest in High-Magic Standardwelten) kostet so gesehen unverstellbare Summen. Für eine +2 Waffe würde man genug bekommen um sich zur Ruhe setzen zu können.
Und ja, Waldemar kennt in der Tat das Geheimnis in der Wildnis essen zu bekommen (Survival :D). Wenn mein Bonus etwas höher wäre würde er Dir anbieten Dich Mitzuversorgen, so aber reicht es mit 10 nehmen nur für eine Person.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.11.2009, 13:18:21
@Mika (Anzeigen)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2009, 13:19:22
Allein der Fakt, dass möglicherweise nicht alle ein Pferd besitzen, würde unsere Kasse belasten, weil es unsere Reisegeschwindigkeit arg bremsen würde und damit wir länger brauchen und dementsprechend höhere Verpflegungskosten hätten.  ::)

Wie In-Game zu sehen ist, gehen die "Hohen Herren" (wie Mika sie nennt :) ) davon aus, dass ihr ohne Pferd reist.  :D Dürfte in der Zeit auch durchaus die "übliche" Art zu reisen sein.

Ein Heiltrank würde allein den Gewinn von zwei Gruppenmitgliedern auffressen!  :o

Dafür bekommt ihr ja auch Gegengifte und gesegnete Waffen "geschenkt" (bzw. eure Waffen werden gesegnet). Und Heiltränke bekommt man in der Welt ja nicht nur im Laden. Wenn man mal aus den großen Städten rauskommt, bietet Thaikaris eine Menge "kleiner Wunder", und z.B. mal an einen verzauberten See zu kommen, dessen Wasser Wunden heilen kann, ist nichts völlig unwahrscheinliches.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2009, 13:21:43
Ein ungelernten Tagelöhner kann man laut PHB für 2 Silber pro Tag anheuern, und wenn man den Gürtel eng schnallt kann man dafür in einem Billigen Gasthaus wohnen und sich ernähren. Ein eigenes Haus kommt im Normalfall günstiger, von daher sind 15 Gold schon einiges an Geld.

Ja, ich meinte damit auch einen Handwerker, der ein eigenes Ladengeschäft hat (sonst würden Miete, Arbeitsmaterial usw. für ihn ja nicht anfallen). Also im Grunde jemand, der auf niedrigem Niveau selbständig ist, aber schon spürbar mehr verdient, als der "normale Arbeiter".
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2009, 13:22:31
Apropos Pferde, meinst du es würde Sinn machen wenn wir uns jeder ein Pferd leihen (falls sowas geht) oder zusammenlegen und welche kaufen (aber dann müssten wir sie evtl teilen)? Also würde die Reise dann deutlich schneller gehen? öo
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2009, 13:24:03
Mit einem Pferd würde man etwa 60% der normalen Reisezeit brauchen.

Kurz und knapp:

Strecke 1:

Zu Fuß: 22 Tage
Pferd 60%: 13 1/4 Tage

Strecke 2:

Zu Fuß: 52 Tage
Pferd 60%: 31 1/4 Tage

Strecke 3:

Zu Fuß: 40 Tage
Pferd 60%: 24 Tage
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2009, 13:28:01
Okay, dann wäre ich dafür dass wir uns Pferde besorgen. Was wären die Kosten? ?__?
Ich meine, technisch gesehen wäre es dumm wenn wir vor unserem Feind in Handelsfest wären, weil wir dann auf öhm sie? warten müssten, aber aus ingame-Sicht möchten wir natürlich schnell da sein und schnell unseren Job erledigen, bevor noch mehr Leute umgebracht werden.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.11.2009, 13:28:19
Ich glaube gern, dass du dir dabei etwas denkst ;) Ich wollte nur sagen, dass es so viel gar nicht ist, wenn man nicht bedenkt, was es noch dazu gibt, dann ist es agr ein Witz in anbetracht dessen, was wir auf uns nehmen! ;)

Ansonsten: Wieviel Geld habt ihr denn? Ich glaube es sind nur zwei Pferde in der Gruppe und der Preis wird der alt bekannte sein (75GM). Vielleicht könnten sich streckenweise zwei Personen ein Tier teilen (eine Hälfte zu Fuss laufen, die andere des Tages reiten) - geht das Sternenblut? Dann bräuchten wir nur ein weiteres Pferd und jemand, der Mika rumkriegt ;)

Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2009, 13:30:21
Die üblichen Kosten für Pferde findet ihr hier:

http://www.d20srd.org/srd/equipment/goodsAndServices.htm#mountsAndRelatedGear

(Tabelle rechts)

Natürlich gibt es auch Verhandlungsmöglichkeiten und "Ausnahmesituationen" - wie Mika ja schon erlebt hat  :D

Übrigens, Mika: Das von dir gekaufte zweite Pferd wird Milan, wenn er es irgendwie kann, wohl seiner rechtmäßigen Besitzerin zurückbringen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2009, 13:30:35
Fu, Rin hat nur noch 50 Goldmünzen xD
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2009, 13:31:27
Ach ja: Ich denke schon, dass zwei Leute auf einem Pferd reiten können. Nur sind dann keine Gewaltmärsche drin. Ich würde dann, sagen wir mal, 70% der normalen Reisegeschwindigkeit berechnen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 29.11.2009, 13:33:19
Übrigens, Mika: Das von dir gekaufte zweite Pferd wird Milan, wenn er es irgendwie kann, wohl seiner rechtmäßigen Besitzerin zurückbringen ;)

Ohhh! Naja, dann muss ich kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich Milan versuche dann auszunehmen  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2009, 13:35:34
Hehe, dann reite ich mit Mika  :wub: :twisted:
*mal nachguck wie viel kohle die anderen noch haben*

Hm... nicht viel... aber Tryann hat uns noch nicht bezahlt. Evtl nehmen wir ja auch Sachspenden... wie viel hat er uns überhaupt versprochen?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 29.11.2009, 13:44:32
Waldemar hat ca. 16 Goldmünzen an Barem (Die 15 vom Hofmagier eingerechnet). Vielleicht kann er Quinta noch was aus den Rippen leiern, wenn er vom Erfolg gegen die Ergebenen berichtet, aber das werde ich erst in die Rechnung Aufnehmen, wenn Quinta es ihm auch gibt. Er wird auf jeden Fall nochmal bei Ihr vorbeigehen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.11.2009, 13:58:57
Milan hat noch etwa 40 GM zur Verfügung.

@Sternenblut: Würde Hauptmann Tryann Milan auch noch ein Zelt und eine Decke zur Verfügung stellen? Auf seinem Hinweg hat er ja nur in Gasthäusern Einzug gehalten, aber das wird jetzt vermutlich anders werden und wenn er die 40 GM für das Pferd aufbringt oder aufbringen muss, dann wäre es schön, das Zelt und die Decke umsonst zu kriegen  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2009, 14:08:45
Wie niedlich xD
Kann Rin sowas auch haben? =)

Nebenbei, hier eine kleine Illustration von unserem Weg auf der Karte...
 :-| (http://img215.imageshack.us/i/karteoo.jpg/)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 29.11.2009, 14:47:39
Ihr könnt gerne fragen.  :wink:

@Calfay: Das mit der Illustration der Karte versteh ich nicht....  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 29.11.2009, 14:48:49
Werd ich auf jeden Fall machen :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 29.11.2009, 15:13:20
Omg, der Sl verstehts nicht!!
Heisst das ich habe nen Fehler gemacht?
(http://www.fockers-guild.de/wbb3/wcf/images/smilies/question.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 29.11.2009, 18:52:27
@Sternenblut: Bin da, weiss aber grad nicht so recht, was ich dem Gespräch großartiges hinzufügen soll. Warte also auf eine bessere Gelegenheit :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.11.2009, 09:39:57
Nebenbei, hier eine kleine Illustration von unserem Weg auf der Karte...
 :-| (http://img215.imageshack.us/i/karteoo.jpg/)

Mittlerweile ist mir übrigens klar geworden, dass Calfay ihren Smiley auf eine richtige Karte verlinkt hat  ::) :D

Und ja, die entspricht genau den Strecken, die euch zur Auswahl stehen.

Naja, ihr könnt euch natürlich auch andere Wege überlegen. Aber ich für meinen Teil halte einen Umweg über Münzbaum oder Nachtsang nur für bedingt zielführend  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.11.2009, 09:43:38
Nachtrag:

Die Tage, die Calfay angegeben hat, sind für die Variante "zwei Personen auf einem Pferd". Das nur zur Beachtung.

Und die Wochenangaben sind nach irdischen Maßstäben, denn auf Thaikaris hat eine Woche nur 5 Tage ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 30.11.2009, 09:46:35
Oh, hups.

Wegen dem Weg... da einer davon am Fluss entlang führt stellt sich die Frage ob wir nicht auch mit nem Boot fahren können, aber schätze das is flussaufwärts, oder der Fluss ist zu seicht oder sowas, sonst hättest dus sicher schon vorgeschlagen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.11.2009, 09:50:25
Ist tatsächlich flußaufwärts, der Fluss endet in Himmelstor kurz nach der Stadtmauer in einem Becken.

Ihr könnt natürlich auch acht Stunden täglich kräftig paddeln  :D :D :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 30.11.2009, 10:41:07
Ich wäre für den Weg am Fluss entlang, aber ich bin auch ein Naturbursche.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 30.11.2009, 10:46:08
Große Straße über die Feste. Ich kenne doch Bäume nur aus Märchen und dort rotten sie sich meistens zu finsteren Wäldern zusammen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 30.11.2009, 10:54:08
Rin hat nichts gegen Bäume, sie hat aber auch nichts gegen Strassen und Pferde. Sie würde den schnelleren Weg nehmen, denke ich.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.11.2009, 12:06:08
Große Straße über die Feste. Ich kenne doch Bäume nur aus Märchen

Das stimmt übrigens nicht ganz. Ich zitiere aus dem allerersten Post der Kampagne  :D

Das Laub der Bäume, die in Himmelstor fast alle großen Straßen zierten, verfärbte sich allmählich,
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 30.11.2009, 12:09:14
Menno! Nicht, dass ich geahnt habe, dass es dort zur Genüge Bäume gibt. Menno!  :wink: Na gut, dann sagen wir es anders: Ich will auf der befestigten Straße mit Hoffnung auf Gasthäuser und Unterhaltung reisen. Vielleicht kann ich auch ein wenig in den Gasthäusern rumklimpern und etwas Geld zusätzlich verdienen ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.11.2009, 14:31:12
@Mika:

"War das Pferd vielleicht Braun?"

Ich nehme an, hier hast du improvisiert, weil ich es unterlassen hab, dir die Farbe des Pferdes zu sagen?  :holy: :piper:

Das Pferd, das du gekauft hast, ist tatsächlich schwarz, weil es tatsächlich das ist, das Milan sucht. Weiß grad nicht genau, wie wir das In-Game regeln können. Falls dir nichts vernünftiges einfällt, wäre ich tatsächlich für eine Änderung der Beiträge.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 30.11.2009, 14:41:19
Ich frage mich gerade, ob ich nett sein soll oder nicht? Also ob mir mein Fehler jetzt auffällt oder morgen Früh Milan, wenn wir uns wiedersehen und ich plötzlich ein schwarzes Pferd anschleppe ;) Ändern müssen wir auf jeden Fall nix, wäre ja schlimm, wenn wir perfekt wären. Fehler sollten erlaubt sein ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.11.2009, 14:42:16
Zwecks Abenteuerbeschleunigung wäre ich für jetzt, dann kann sich Milan nämlich die Suche nach Lila bzw. lange Gespräche mit Rijata sparen, und wir kommen schneller voran...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 30.11.2009, 15:05:15
Geht klar, muss jetzt nur kurz noch jemand anrufen und ich kläre das Problem auf :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 30.11.2009, 16:47:40
Der SL hat nur wieder die Vorbestimmung der Würfel rausgenommen, dem würde ich nicht glauben ;) Aber ich freue mich über meinen Wurf, den keiner von euch knacken kann  :twisted:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.11.2009, 16:48:34
@Milan: Wollte nur am Rande erwähnen, dass Milan noch gar nicht sicher weiß, ob es tatsächlich Lila ist, die Mika gekauft hat ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 30.11.2009, 16:56:42
Ja, aber du kennst doch den leichtgläubigen Milan  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 30.11.2009, 17:00:36
Außerdem ist Eretria als Aufpasserin dabei und Mika auf dem Weg zu einem ehrlichen Leben  :P :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.11.2009, 17:20:26
@Mika: Hatte es jetzt nicht explizit geschrieben, aber Angar ist mit dem Magier schon mal aus dem Raum raus. Das nur zur Info.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 30.11.2009, 17:36:00
War mir klar. Ich denke, dass das mit dem Zauber nicht ewig dauern wird und er gleich zurückkehren wird, zumindest rechnet Mika damit, dass Angar gleich wieder dazu stösst ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 30.11.2009, 18:53:25
Mika, du bist eine Verbrecherin! :twisted: :wink: Übst du schon für eine andere Rolle?  :)
Damit hast du unsere Barschaft auf jeden Fall gut kassiert. :huh: Das wird wohl dazu führen, dass Milan mich seinen Eltern vorstellen muss.  :cheesy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 30.11.2009, 19:44:11
Ich? Ich bin ganz nett! Und wenn Milan nicht so dumm wäre auf die halbe Belohnung zu verzichten, dann hättet ihr auch ein wenig mehr Geld ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 30.11.2009, 20:23:27
Ja, der dumme, blöde Milan, so ist er halt  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 30.11.2009, 21:19:54
Ja, der dumme, blöde Milan, so ist er halt  :D
Nein, er ist nett und ein Lebensretter. Nur die plöde pöse Mika nutzt ihn aus.  :evil:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 30.11.2009, 21:42:11
Ich bin ab morgen vermutlich eine Woche im Hause meiner Eltern, um sie ein wenig zu quälen. Ich werde aber versuchen jeden Tag rein zu schauen, nur erfahrungsgemäß lockt die alte Heimat dann doch mit so vielen Versuchungen, dass das nicht immer klappen wird.

Nur wegen dem Gespräch mit Tryann, aber Beldin hat ja zum Glück auch nicht immer soviel Zeit zum Posten, dann schieben wir eine kleine Trödelrunde  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 30.11.2009, 22:04:29
Ich bin ganz lieb  :( Ihr müsst mich lieb haben  :(

Eretria: Gehen wir dann doch schon mal vor, wie es Milan vorgeschlagen hat?
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 30.11.2009, 22:12:46
 :o

 :-|

 :o

 :-|

Warum, oh Meister, warum?

Tut mir echt Leid, Beldin  :( Hoffentlich geht das mal gut...

Und das, wo Milan den Elfen doch gerade richtig zu schätzen lernt. Augenblicklich alles wieder ruiniert   :closedeyes:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 30.11.2009, 22:14:21
Tut mir echt leid, aber das konnte ich einen Hauptmann der Stadtwache einfach nicht überhören lassen  :cop:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 30.11.2009, 22:16:38
Ohje, das verzeiht Beldin Milan niemals.  :(

EDIT: Ähm, Calfay, du hast Milan doch auch beim Schmied gerettet, kannst du das gleich noch mal machen?  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 01.12.2009, 10:10:16
Uh öh... ich? oO
Kein Problem, nur steht Rin gerade draussen und hat keine Ahnung was Tryann mit Milan und Beldin (seltsame Kombination) besprechen will.
Sag ihm doch einfach dass Beldin die Wiedergeburt eines Massenmörders ist, dann wird er sich sicher fragen wer von euch beiden der Gefährlichere ist.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Milan am 01.12.2009, 10:11:12
<_<
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 01.12.2009, 10:17:00
Ich stell mir das grade auf einer Polizeiwache in Deutschland vor.

"Nein, Herr Hauptkommissar, mein Kumpel Bernd ist wirklich ungefährlich. Als ich vorhin von seiner mörderischen Vergangenheit sprach, meinte ich damit sein früheres Leben. Sie müssen wissen, Bernd hat schon mal gelebt, während des Zweiten Weltkriegs, und da war er als Massenmörder unterwegs."

 :suspicious:

 :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 01.12.2009, 10:24:53
Ich würde das Ende ja folgendermaßen gestalten:

"... und da war quasi jeder als Massenmörder unterwegs.

Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 01.12.2009, 10:27:21
*lol*   :twisted: :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 01.12.2009, 11:47:42
na, da hab ich ja jetzt Lust in den Ingame-Thread reinzuschauen.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 02.12.2009, 09:49:54
Ähhh ... wer wartet hier gerade alles auf wen? Damit wir wissen, ob zwei von uns Helden aufeinander warten und deshalb niemand etwas schreibt. Ich für meinen Teil warte auf Sternenblut und/oder Eretria.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 02.12.2009, 10:00:22
Ich geh dann mal.
Ingame natürlich, hier im Offgaame werde ich mich weiterhin herumtreiben.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.12.2009, 11:43:59
Eigentlich warte ich auf ein Ende der Besprechung zwischen dem Hauptmann, Beldin und Milan.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 02.12.2009, 13:29:13
Kommt heute, hatte bislang noch keine Zeit.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 02.12.2009, 23:41:11
Ich versuche einmal zusammen zu fassen, was jetzt noch in welcher Reihenfolge abläuft:
Milan, Mika und ich gehen zu Mikas Eltern und holen das Pferd.
Milan und ich gehen zum Badehaus und geben das Pferd ab und treffen dort hoffentlich auch noch das Priesterpaar.
Danach können Milan und ich zu dem Haus gehen, wo wir die Zimmer haben.

Waldemar ist dann bereits im reich der Träume, weil er ja jetzt schon losgeht.
Mika haut das Geld auf den Kopf, welches sie sich ergaunert hat.  :wink: Nein, sie muss wahrscheinlich ihren Eltern Rede und Antwort stehen, was fast schon Strafe genug ist.  :P
Calfay und Beldin haben noch nichts geschrieben. Ich denke aber, dass auch Lady Calfay und unsere wandelnde Zeitbombe zu Bett gehen werden.  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 02.12.2009, 23:49:06
Nyo, ich überleg noch. Da Rin weiss dass sie nen Monat oder länger weg bleibt würde es vllt Sinn machen ihre Wohnung auszuräumen. Nur wohin mit dem Krempel? Vielleicht sollte sie doch einfach hoffen dass sie dabei genug verdient um später die Miete davon zu bezahlen. Oder sie bezahlt die Miete im Voraus... nein warte, wir brauchen das Geld noch, wenn wir davon Pferde kaufen sollen. Glaub die einzigen die noch mehr oder weniger viel haben sind sie und Mika...
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.12.2009, 06:41:00
Wann und wo ich schlafe weiss ich noch nicht, beim Wann hab ich zunächst ein Gespräch mit Quinta, wovon ich keinerlei Ahnung habe wie Lange es Dauern wird. Das wo, nunja, wahrscheinlich dieses Haus von der Wache, evtl. aber auch die Unterkunft die mir Quinta angeboten hat.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.12.2009, 09:34:06
Hatte ihr nicht irgendwann geschrieben, dass ihr noch eine Belohnung bekommt? Ansonsten: Mika kann sich im Moment fast ein Pferd leisten, aber auch nur fast. Wenn sie die Vorausbelohnung bekommen hat, kann sie sich ein Pferd kaufen, jedoch muss ich sagen, dass sie gerne einen gewissen Teil davon in Bar bei sich behalten würde wollen  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.12.2009, 10:06:58
Ich hatte es eigentlich so geplant, dass ihr die Belohnung morgen früh zusammen mit der neuen Ausrüstung bekommt. An dem Abend werdet ihr sowieso nicht mehr viel einkaufen können.

Wenn ihr aber unbedingt wollt, können wir das mit der Belohnung auch noch jetzt machen.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.12.2009, 10:24:31
Darf auch gerne Morgen sein, ich wollte nur daran erinnern, dass nicht nur Calfay und ich Geld besitzen sollten und die beiden Damen nicht alles stemmen müssen, denn ich habe noch gewisse Pläne, für die ich irgendwann mal Geld brauchen werde ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.12.2009, 10:29:14
Das ist schon klar. Wir spielen zwar in einer Magie-armen Welt, aber nicht in einer wirtschaftlich armen ;-)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 03.12.2009, 10:37:45
Das gefällt mir $__$
Moneeeeeeeyyyy~~~
Hast du noch irgendnen Vorschlag was ich mit Rin und ihren Sachen machen kann?

Nebenbei, kann ich mir "zuhause" noch das ein oder andere einpacken? öo
Obwohl ich recht sicher war dass ich schon mehr Sachen abgerechnet habe als in meiner Liste stehen bezahl ich auch gerne nochmal.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.12.2009, 11:22:39
Hast du noch irgendnen Vorschlag was ich mit Rin und ihren Sachen machen kann?

Wo genau ist dein Problem?

Nebenbei, kann ich mir "zuhause" noch das ein oder andere einpacken? öo
Obwohl ich recht sicher war dass ich schon mehr Sachen abgerechnet habe als in meiner Liste stehen bezahl ich auch gerne nochmal.

Ich gehe davon aus, dass ihr all eure Besitztümer mit auf die Reise nehmt, es sei denn, ihr sagt es explizit anders.

Was die Abrechnung angeht: Wenn du es genau wissen willst, müsstest du die Preise der Gegenstände in deiner Ausrüstung sowie alles, was du bislang so ausgegeben hast (Essen gehen, etc.) von deinem Startkapital abziehen. Wenn dir das zu aufwendig ist (was ich verstehen würde), müsstest du tatsächlich nochmal neu einkaufen.

DasEinkaufen können wir auf jeden Fall problemlos am morgigen Spieltag einbinden. Da würde ich auch gar kein großes Rollenspiel zu machen, einfach die Sachen aufschreiben, Geld abziehen, fertig.
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 03.12.2009, 12:35:18
Toll, jetzt haste mich so geschockt, dass ich mit dem falschen Nick gepostet habe. Schurkischer Spielleiter, Du!

Bitte unnötigen Post löschen ^^
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 03.12.2009, 12:53:31
Omge! Noch mehr Tragik! Davon hab ich heute eigentlich genug... zum Glück ist es nur Beldin und ich muss darauf nicht antworten  :holy:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.12.2009, 13:08:18
Wart mal ab. Denn Dyana war in ihrem früheren Leben eine wahnsinnige Massenmörderin, und... ach ne, Moment, sowas ähnliches hatten wir schon.  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.12.2009, 13:10:45
Bin nur kurz hier zum Nachlesen. Es wird heute bei mir noch ziemlich dauern bis etwas kommt. Die Arbeit erlaubt mir leider kein Durchatmen. :(
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 03.12.2009, 13:30:13
*pat pat*
Bin gerade beschäftigt woanders zu antworten und es ist schwer mir was Gutes auszudenken. Es ist iwie einfach zu krank atm  :-|'
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Calfay Rin am 03.12.2009, 18:31:57
Oh, meine Fresse! Es ist schwer sich plötzlich in so ne angenehme und friedliche Szene einzufühlen, nachdem man den Rest des Tages mit düsteren Charakteren in düsterer Atmosphäre mit düsteren Themen verbracht hat ~_~
Gomen ne~

*später/morgen post*
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.12.2009, 18:34:07
Wieso? War es mit Mika nicht friedlich und angenehm? ;)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 03.12.2009, 18:40:58
Das meinte ich nicht  ::)
War ne andere Runde, hier ist die Stimmung ganz anders und normalerweise bin ich auf diese Stimmung gepolt. Nur heute hab ich den ganzen Tag in der anderen Runde abgehangen und da ne Menge gepostet, deshalb hab ich wohl ein bisschen diese Stimmung angenommen und find es deshalb gerade nicht leicht hier zu schreiben.
Jetzt verstanden? :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.12.2009, 18:42:16
Ja, ich habe verstanden. Wir müssen dich mit aller Macht von der anderen Runde fern halten!  :wink:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 03.12.2009, 18:45:34
Das würdet ihr tun um mich zu behalten?  :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.12.2009, 18:47:56
Natürlich! Was glaubst du denn?  :)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Eretria am 03.12.2009, 19:33:15
Das würdet ihr tun um mich zu behalten?  :wub:
Klar, Calfay, du bist ja die einzig vernünftige Person neben Waldemar, wenn Mika nicht lügt. Da müssen wir dich hegen und pflegen. :wub:
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Beldin Gilvaran am 03.12.2009, 19:42:33
Klar, Calfay, du bist ja die einzig vernünftige Person neben Waldemar, wenn Mika nicht lügt. Da müssen wir dich hegen und pflegen. :wub:

Wie, die denkt das auch? Dann ist ja vielleicht doch mehr an ihr dran als Beldin bisher dachte  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Mika am 03.12.2009, 20:17:50
Klar, Calfay, du bist ja die einzig vernünftige Person neben Waldemar, wenn Mika nicht lügt. Da müssen wir dich hegen und pflegen. :wub:

Irgendwie verstehe ich den Teil des Satzes nicht  :-\
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Larciel am 03.12.2009, 20:35:29
der letzte Teil des Satzes (Anzeigen)

(http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/ani_shy.gif) *mich hegen und pflegen lass*

(http://forum.onlinetales.de/wcf/images/smilies/Wow.gif)
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.12.2009, 21:19:12
Ich bin Vernünftig?
Schön das auch zu erfahren... :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Sternenblut am 03.12.2009, 21:24:10
Wie sagte schon Obi-Wan Kenobi? Wer ist der größere Tor, der Tor, oder der, der ihm folgt?  :D
Titel: Jiroms Kaffeestube
Beitrag von: Waldemar am 03.12.2009, 21:48:13
Naja ich hab noch einen Post gesetzt. Wenn ich nicht aufpasse be