DnD-Gate Online Games

Archiv => Archiv - Online-RPGs 4E => In Taramans Fängen => Thema gestartet von: Leolo am 14.04.2009, 23:34:25

Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 14.04.2009, 23:34:25
Aktuelle Situationsübersicht:
Der Bereich mit der schwarzen Erde ist mit Wurzeln überdeckt die schnell nach oben wachsen.

Der Kreis um den Baum herum hat in etwa einen Radius von 6 Metern (4 Feldern) und gilt als schwieriges Terrain. Jede Bewegung hier kostet euch doppelte Bewegungsrate und jeder der seine Runde innerhalb des Bereichs startet gilt als verlangsamt und wird von den Wurzeln versucht zu greifen.

Es ist unklar ob die Wurzeln eigenständig agieren oder nur das Terrain erschweren. Ghesh hat eine mehr oder weniger sichere Schneise in das Wurzelwerk gebrannt, bevor er in die Baumkrone gezerrt wurde.

Die Baumkrone ist etwa 10 Meter hoch, Curufin befindet sich aktuell auf einer Höhe von etwa 6 Metern.

Ghesh: Hat nur noch 8 von 26 Trefferpunkten, steht bei Mara ausserhalb der Reichweite des Baums
Mara: Hat volle TP, steht am Rand der Wurzeln
Vijel: Hat nur noch 17 von 27 TP,steht bei den Wurzeln, 4 Felder vom Rand entfernt und ist verlangsamt
Curufin: Hat nur noch 2 von 29 TP, steht bei den Wurzeln 2 Felder vor dem Rand in etwa dort wo Ghesh die Schneise gemacht hatte. Hat zwei Heilschübe verbraucht.
Taven: Steht am Rand der Wurzeln neben Mara und Ghesh

Ast 1: Tot
Ast 2: Greift Vijel an
Ast 3: Greift Curufin an

Initiativereihenfolge / Rundenverlauf

Runde 1:
bei Ini 21: Mara schiesst auf den Ast hinter Ghesh und trifft diesen. Der Schuss erwischt den Ast genau in der Bewegung zu Ghesh hin und lässt ihn an der Einschlagsstelle splittern.  14 SP
bei Ini 20: der namenlose Barde rennt zu dem Baum (2x run) stoppt aber an der Schwarzen Erde und beobachtet diese und den Baum
bei Ini 15: Aus der schwarzen Erde kommen wurzeln, verlangsamen und machen den Bereich schwierig zu begehen. Ghesh wird von zwei Angriffen verfehlt - einer durch den spitzen Ast, einer durch eine Wurzel von unten.
bei Ini 7: Curufin bewegt sich an den Rand der Wurzeln, teleportiert sich dann hinein und versucht den Baum mit seiner Aegis zu beschäftigen.
bei Ini 5: Ghesh setzt seinen Drachenodem gegen die Wurzeln ein.

Runde 2:
Bei Ini 21: Mara verfehlt den Ast bei Ghesh.
Bei Ini 20: Der Barde ist dran und schwingt sich nach einem kräftigem Sprung an einem Ast zum Baum hinauf. Sein nachfolgender Schlag durchdringt die Baumrinde aber nicht.
Bei Ini 15: Der spitze Ast greift Ghesh an und durchbort seine Schulter, zerrt ihn in die Baumkrone.
Bei Ini 15: Curufin lässt sich von dem magischem Band das er um den Baum gewoben hat nach oben tragen neben Ghesh, und trifft den Ast der diesen durchbort hat - verursacht 10 Schadenspunkte. Anschliessend hält er sich in einer nebenstehenden Astgabel fest.
Bei Ini 7: Curufin verfehlt den Ast
Bei Ini 5: Ghesh verfehlt den Ast an dem er hängt.

Runde 3:

Bei Ini 21: Mara verzögert bis der Barde dran war
Bei Ini 20: Der Barde versucht den Baum hochzuklettern, und Ghesh ein Seil zuzuwerfen. Er schafft es jedoch nicht und wird von einem Ast heruntergeschleudert. (Insg. 10 Schaden)
Bei Ini 20 Mara ist dran und zerstört den Ast. Ghesh fällt herab
Bei Ini 15: Zwei Äste kommen aus dem Loch und greifen Curufin an
Bei Ini 7: Curufin verfehlt einen der beiden Äste die ihn angreifen
Bei Ini 5: Ghesh zerschlägt eine der Wurzeln im Feld neben ihm

Runde 4:
Bei Ini 20: Vijel wird von einer Wurzel ergriffen kann sich aber befreien und aufstehen
Bei Ini 20 Mara ist holt sich das herabgefallene Seil
Bei Ini 15: Die zwei Äste greifen Curufin erneut an, einer trifft und verursacht 10SP
Bei Ini 15: Curufin fällt herab und bekommt 11 Fallschaden
Bei Ini 7: Curufin steht auf und verschnauft kurz (+7 HP, Second Wind)
Bei Ini 5: Ghesh ist wird von den Ranken in den Boden gezogen

Runde 5:
Bei Ini 20: Vijel schlägt auf dem Feld vor sich den Weg frei und heilt curufins wunden +11 TP
Bei Ini 20: Taven schiesst ein Säureloch in den Baum
Bei Ini 20: Mara befreit sich aus den Wurzeln und stützt das Seil ab
Bei Ini 15: Die Äste greifen an, einer trifft und verursacht 12 Schaden
Bei Ini 7: Die Wurzeln schaffen es nicht Curufin zu halten, er zerschlägt die Wurzeln auf dem Feld vor sich und bewegt sich bis zu dem nächstem. Einer der beiden Äste trifft ihn aber bei der Flucht und verursacht 12 Schaden
Bei Ini 5: Die Wurzeln schaffen es nicht Ghesh ganz unter die Erde zu ziehen, er befreit sich und zieht sich zu Mara
Bei Ini 1: Grekhan lässt Fackeln anzünden.

Runde 6:
Bei Ini 20: Vijel ist springt zu dem Loch und reisst mit seiner Klinge Äste heraus so das sie leichter zu treffen sind.
Bei Ini 20: Taven trifft in das Loch in der Baumrinde, verursacht 16 Schadenspunkte
Bei Ini 20: Mara trifft in das Loch in der Baumrinde, verursacht 11 Schadenspunkte
-----Kampfende,  die Äste und Wurzeln ziehen sich zurück.---
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 20.06.2009, 02:04:13
Drei kleine Skillchallenges, jeweils eine für die Magiegruppe und die Nichtmagiegruppe, und eine für beide gemeinsam:

Zitat
Grekhans Knochenschmiede - Ausbildung in Kampfeskunst
Ziel: Heil die Übungen zu überstehen und euren fanatischen Ausbilder beeindrucken
8 Erfolge vor 3 Misserfolgen bedeutet ihr habt die Ausbildung erfolgreich und ohne Verwundungen abgeschlossen.
3 Misserfolge vor 8 Erfolgen bedeutet ihr schafft es nicht, und verletzt euch bei einem der Übungskämpfe schwer.

Primäre Fähigkeiten:
Einschüchtern (DC15), Ausdauer DC (15)
Wem es gelingt die älteren Rekruten einzuschüchtern, oder wer ihre Angriffe zäh wegsteckt gewinnt Grekhans Anerkennung und einen Erfolg in der Skillchallenge.

Sekundäre Fähigkeiten:
Heilen: 1x in der Skillchallenge könnt ihr einen Misserfolg beheben indem ihr einen DC 15 Heilcheck versucht. Dies zählt nicht zu den Misserfolgen oder Erfolgen, sollte es klappen oder scheitern. Es reduziert nur die Anzahl Misserfolge um 1.
Gassenwissen: Wer sich abends am Lagerfeuer umhört kann mit einem DC 10 Gassenwissen Wurf in Erfahrung bringen das die älteren Rekruten Abends an der Klippe des Canyons zu Mutproben treffen. (Schaltet Athletik frei)
Athletik: Wer bei der Mutprobe mitmachen mag darf einen DC 20 Athletikcheck versuchen. Dies bringt 3 Erfolge wenn es klappt - und 2 Misserfolge wenn nicht (ein abstürzender Charakter kommt dem Ziel sich alle Knochen zu brechen näher, wer es schafft ist ein Held)

Zitat
Rukarias Rituale - Ausbildung in der Magiekunst
Ziel: Rukaria überzeugen das ihr es wert seid euch in die Geheimnisse ihrer Magie einzuweihen.
8 Erfolge vor 3 Misserfolgen bedeutet Rukaria sieht Potential in ihren Schülern und lässt euch beim Abschlussritual assistieren.
3 Misserfolge vor 8 Erfolgen bedeutet jemand anderes assistiert der Hexe, und wählt ein Opfer (eventuell einen von euch) aus.

Primäre Fähigkeiten:
Magiewissen (DC 15), Naturkunde (DC 15)
Wer Rukaria mit seinem Wissen über Magie oder die Kräuter die sie für ihre Tinkturen benutzt überzeugt erhält einen Erfolg in der Skillchallenge

Sekundäre Fähigkeiten:
Bluffen: Ab und an hilft es auch einfach so zu tun als wüsste man worum es geht. 1x könnt ihr einen verpatzten Wurf auf Magiewissen oder Naturkunde mit einem Bluffenwurf DC 15 nichtig machen. Der Wurf zählt nicht als Misserfolg.
Diebeskunst: Wer es wagt Rukaria einige ihre Ingredenzien zu stehlen (DC 15 Check) erhält + 2 auf alle Magiewissen/Naturkunde Würfe. Scheitert dieser Wurf erhaltet ihr 2 Misserfolge.

Zitat
Manöverübung
Ziel: Ihr müsst in ein feindliches Lager eindringen, und mindestens einen Gefangenen machen. Gleichzeitig müsst ihr Nachts darauf achten das niemand euch selbst aus eurem Lager raubt.
8 Erfolge vor 3 Misserfolgen bedeutet ihr schliesst das Manöver erfolgreich ab
3 Misserfolge vor 8 Erfolgen bedeutet einer aus eurer Gruppe wird verschleppt

Primäre Fähigkeiten:
Wahrnehmung (DC 15), Heimlichkeit (DC 15)
Ihr müsst auf der Hut sein, leise und unentdeckt bleiben. Euer Lager zu tarnen und zu bewachen hilft euch dabei nicht gefangen zu werden. Sich an ein fremdes Lager anzuschleichen und die Wachen frühzeitig zu entdecken hilft euch einen anderen Rekruten zu rauben.

Sekundäre Fähigkeiten:
Gassenwissen: Wer sich am Tag umhört (DC 15) kann herausfinden wer in der Nacht welches Lager angreifen wird. Dies bringt einen Erfolg ein
Einschätzen: (DC 15 Check) Die gegnerischen Rotten einschätzen zu können hilft euch dabei die schwächsten herauszufinden. Gelingt dies so erhaltet ihr +2 auf alle weiteren Skillchecks.

Wichtig:

Die drei Skillchallenges laufen parallel. Während einer beliebigen dieser Skillchallenges dürft ihr eine Begegnungskraft, oder eine tägliche Kraft "erlernen" und dürft sie fortan wie normale lvl 1 Charaktere verwenden. Vorraussetzung ist natürlich das ihr dies beschreibt, und euch ein wenig ausdenkt wie ihr genau diese Kraft gelernt habt, und wie die Situation ist in der ihr sie zum ersten mal einsetzt.

Hierdurch erhaltet ihr zusätzlich bei der Skillchallenge einen Erfolg ohne dafür würfeln zu müssen. Ihr könntet also zum Beispiel beim Überfall auf eine andere Rotte oder der Abwehr einer solchen eine Begegnungskraft einsetzen - dies sorgt für einen Erfolg der euch gutgeschrieben wird. Jeder von euch kann während der 3 Challenges dies einmal für eine Begegnungskraft und einmal für eine tägliche Kraft machen.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 29.06.2009, 12:46:30
Zwischenergebniss:

Grekhans Knochenschmiede: 2 Erfolge, 1 Misserfolg
Rukarias Rituale: 1 Erfolg
Manöverübung: 1 Erfolg

Erster Tag:


Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 15.07.2009, 03:10:50
Zwischenergebniss 2. Tag:
Grekhans Knochenschmiede: 5 Erfolge, 2 Misserfolge
Rukarias Rituale: 4 Erfolge
Manöverübung: 3 Erfolge

Curufin versucht sich ein wenig umzuschauen und findet tatsächlich eine Gruppe die Vorbereitungen für einen Überfall trifft.
Gleichzeitig hört sich Vijel um.
(Zwei Erfolge für die Manöverübung)

Taven überspielt seine nicht ganz gelungene Opferung geschickt und ohne Ärger zu bekommen.
Vijel erkennt das Wesen.
(Zwei Erfolge für Rukarias Rituale)

Curufin wird wieder einmal hart zusammengeschlagen
Ghesh schafft die Mutprobe
(ein Misserfolg für Grekhans Knochenschmiede, 3 Erfolge)

Tomas gelingt es die Worte des Kettenteufels zu verstehen und er bekommt heraus welcher Art das Abschlussritual sein soll - und was mit dem geopfertem geschieht.
(Ein Erfolg für Rukarias Rituale)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 23.08.2009, 23:14:10
Angriff auf das Lager:

Ich hätte gerne erst einmal von allen einen Schleichenwurf. Von Talia auch, falls sie hinter Thymae hinterher will.


Nochmal zur Übersicht die Karte. Wir gehen oben um den Wald herum zum Lager der Thysker - und diese sind gerade auf dem Weg zu Thymaes Lager die wiederum zunächst so tut als würde sie unser Lager angreifen.

(http://i519.photobucket.com/albums/u353/Winterwolfi/Karte.jpg?t=1249827082)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 26.08.2009, 00:13:58
Zur aktuellen Position (auf der Karte):

Ghesh und Curufin sind schon fast im Lager der Thysker und damit im Westteil des toten Waldes, Thymea ist gerade am Ostteil des Waldes angekommen.

Vijel ist dazwischen ungefähr 50 Meter hinter Ghesh und Curufin. Das ganze Wäldchen ist etwa 150-200 Meter gross.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 05.09.2009, 02:04:36
Anschleichen an das Lager der Thysker schlägt fehl (1 Misserfolg für die Manöverübung)
Curufin und Ghesh schaffen es in das Lager einzudringen (1 Erfolg für die Manöverübung)
Talia wird erwischt als sie Thymae gefangennehmen will (1 Misserfolg für die Manöverübung)
Talia und Vijel schaffen es Thymae im Kampf zu überwältigen. (2 Erfolge für die Manöverübung)

Zwischenstand Manöverübung: 6 Erfolge, 2 Misserfolge

----------
Spoiler (Anzeigen)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 11.09.2009, 09:19:28
Curufin erhält 14 Schaden durch Bogenschuss und Fall.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 28.09.2009, 11:11:18
Ghesh erhält 14 SP durch Bogenschuss und Fall, er liegt auf der Platform. Die Strickleiter ist gerissen, allerdings hättet ihr immer noch die Möglichkeit den Bogenschützen zu erreichen oder aber auf anderem Weg hoch zu der Plattform zu kommen wo der Thysker mit dem Hammer wartet (oder durch Gheshs Flammen ausser Kraft gesetzt wurde).
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 25.10.2009, 20:29:53
Neuer Kampf - der Namenlose Halbling mag nicht Nruks Seelensammlung einverleibt werden, und wehrt sich (mit Tomas Hilfe)

Initiative:

Tomas 23
Nruk 21
Halbling 10

Kampfverlauf:
Der Halbling hat einen Stunt gemacht um von Nruk wegzukommen und ist nun neben Tomas.
Nruk steht etwa 3 Meter entfernt und ist bis zum Ende der Runde benommen.
Nruk hat 9 Schaden genommen
Der Halbling ist blind (Rettungswurf beendet)
und liegt am Boden.

Tomas verursacht Nruk 8 Schaden, Nruk ist angeschlagen.
Und dieser stürmt Tomas an, und verursacht 7 Schaden sowie 5 fortwährenden Schaden (Rettungswurf beendet)
Der Halbling nimmt den Dolch, steht auf und schafft es die Blindheit abzuschütteln.

Tomas verursacht Nruk 10 Schaden und schiebt ihn weg, erleidet aber selbst auch 5 Punkte fortwährenden Schaden, bevor der dies abschüttelt.
Nruk verursacht Tomas erneut 3 Punkte Schaden und 5 fortwährend (Rettungswurf beendet diesen)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 14.11.2009, 12:37:10
Zwischenstand eurer 3 Skillchallenges (um euch daran zu erinnern, und vielleicht auch einen kleinen Tip für die aktuelle Situation zu geben):

Manöverübung: (erfolgreich abgeschlossen) Im Finale auf den Bäumen ist es euch gelungen gleich 2 Gefangene zu nehmen und etliche andere eurer Gegner zu verwunden. Euer Angriff kam als Trick einem anderem Angriff zuvor und wehrte diesen ab - zumindest kann man dies als offizielle Version so stehen lassen. Das ihr mit Thymae eine der vielversprechendsten und mächtigsten neuen Rekruten gefangen habt dürfte euch zusätzlichen Ruhm einbringen.

Rukarias Rituale (bisher 5 Erfolge):
Thomas und der Halbling haben einen Konkurrenten von Vijel (und Taven, doch dieser wird sich wohl IG zurückziehen) ausgeschaltet. Wenn die drei gemeinsam einen Weg finden Rukaria vor ihrer Rückkehr von der abrupten Reise die sie unternommen hat zu beeindrucken dürfte es gelingen als Assistent das Abschlussritual und Finale dieser Skillchallenge durchzuführen.

Grekhans Knochenschmiede (bisher 6 Erfolge, 2 Misserfolge):
Ihr seid schon oft genug zusammengeschlagen worden, habt die Mutprobe erfolgreich bestanden und noch immer steht ihr standhaft jede Pein durch die auf euch geworfen wird. Unter anderem auch Fackeln vermummter Gestalten die euer Lager abbrennen. Doch das Finale ist nah, ja ihr seid schon mitendrin - wenn ihr diese Situation auch noch durchsteht, wer vermag euch danach noch einzuschüchtern?
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 17.11.2009, 23:25:43
Ein Punkt für das überstehen des Bolzenhagels.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 16.02.2010, 21:19:01
Talia löscht die Flammen an ihrem Körper schnell und erhält nur 13 Schadenspunkte.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 16.02.2010, 21:50:29
Ghesh ist weniger feuerresistent. Er erhält 18 Schadenspunkte und brennt was ihm nach kurzer Zeit 5 weitere Feuerschaden einbringt
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 03.03.2010, 09:35:01
aktuelle Situation:
Curufin: 8 HP, dazed
Ghesh: 4 HP
Talia: 2 HP

Das Wesen hat 49 Schadenspunkte erhalten und wirkt angeschlagen

Überraschungsrunde: Curufin verursacht dem Knollenwesen 15 Schadenspunkte

Runde 1:
Bei Initiative 16: Das Wesen kreischt und lässt Ghesh erstarren, und schuppst Talia mit einer Schalllanze gen Feuerbaum (5 schallschaden), erhält dadurch aber durch Curufin nochmal 5 SP
Bei Initiative 15 & 14: Curufin und Talia verfehlen

Runde 2:
Bei Initiative 20: Der Feuerbaum explodiert erneut, und verursacht Curufin 16 Schadenspunkte (Feuer), dem Knollenwesen 21, Talia 11, Ghesh 8. Alle sind angeschlagen.
Bei Initiative 16: Angriff auf Curufin - 4 Schaden und Curufin ist dazed / sinkt zu Boden. Das Wesen weicht zurück
Bei Initiative 15: Talia verursacht dem Wesen mit einer Standardattacke und Infernal Wrath 8SP
Bei Initiative 14: Ghesh fühlt wieder etwas und kann die Starre in seinem Körper abschütteln. Das Wesen duckt sich jedoch unter seinem Feuerodem weg. Dafür wird Curufin jedoch um 8 HP geheilt und ist dran.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 21.05.2010, 09:49:45
Aktuelle Situation:

Vijel und Pedgren flankieren einen Wachmann am Ausgang zur Schlucht.
Ein weiterer Wachmann steht im Ausgang zur Schlucht und hat Vijel mit seiner Waffe geschlagen und ihm 10 Schadenspunkte verursacht.

Vijel hat dem Wachmann zwischen ihm und Pedgren 14 Schadenspunkte verursacht und ihn etwas aus dem Gleichgewicht gebracht (-2 auf AC). Ausserdem gibt der Kerl Kampfvorteil für beide.

Vijel sieht noch mehr oder weniger fit aus, Pedgren hat noch 8 Schadenspunkte übrig. Die Wache zwischen den beiden ist angeschlagen.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 30.07.2010, 09:55:50
Der kampf mit den untoten:

Initiative:
21 Pedgren - greift die Würmer an, tötet einen.
20 Talia
17 Curufin - greift Geist 2 (Magier) an, markiert Geist 1 (Dieb)
13 Geist 1 - wird unsichtbar
13 Geist 2 - verursacht Curufin 14 SP
13 Die Würmer - greifen Pedgren an und werfen ihn nieder
9 Vijel - setzt einen Aktionspunkt ein - verfehlt den Magier aber 2x
9 Ghesh

Pedgren liegt wieder im Sterben - noch 3 Würmer um ihn herum.
Vijel ist nur leicht getroffen und steht zusammen mit den anderen gut 20 meter von Curufin entfernt am Ausgang der Felsen

Das diebische Spukgespenst ist angeschlagen nach den Treffern von Vijel und Pedgren, der Magier ist noch immer mehr oder weniger in Ordnung trotz Curufins Schlag. Curufin hat noch 21 HP
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Ghesh am 03.08.2010, 14:43:31
Inspiring Word auf Pedgren und damit darf eine Healing Surge ausgeben und bekommt 6 TP (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,5090.msg628327.html#msg628327) extra dazu.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 04.08.2010, 21:28:33
Nächste Runde:
21 Pedgren bekommt 5 Schaden, tötet einen Wurm und schafft seinen Rettungswurf
20 Talia tötet den letzten Wurm
17 Curufin steht auf und verursacht dem Magier 6 Schaden (halbiert)
13 Der unsichtbare Geist verursacht einen Steinschlag der Ghesh trifft (9 SP) und umwirft - das Gelände um den Steinschlag herum ist gefährliches Terrain
13 Der Magier greift Curufin 2x an (Aktionspunkt) und verursacht ihm insgesamt 16 Schaden.
9 Vijel verfehlt den Magier, heilt aber Curufin mit einem Heilschub
9 Ghesh ist dran

Pedgren (2TP) ist angeschlagen, Ghesh nur leicht verwundet und Curufin (20 TP) ein bisschen schwerer. Alle 3 liegen am Boden.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Azrim Greycloak am 04.08.2010, 22:16:00
Curufin wird sein "Channeling Shield" (Imm Interrupt) auf sich legen wenn er wieder Schaden einstecken muss. Wollte ich schon beim letzten Angriff machen, aber das ganze Umschreiben ist jetzt wohl zu stressig; deshalb erst diese Runde. *s*
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 04.08.2010, 22:34:32
Nein, das umschreiben ist kein Problem, wenn du das magst kann ich das einbauen. Dafür sind imm. Interrupts ja da, und ohne Vijels Heilung wärst du bei 5 HP.

Insofern gibts da keinen Grund sowas aufzuheben ;)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: soises am 08.08.2010, 23:01:47
i`m back.   :)

ad leolo> wenn es nicht zuviel arbeit ist, dann: ja bitte. dann nutzt curufin sein channeling shield schon in dieser runde.
(sind 7 schadenspunkte weniger)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 08.08.2010, 23:31:17
ok. Hattest du das mitbekommen mit deinem Greenflame Blade welches nicht funktioniert? (Siehe Würfelthread)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Ghesh am 10.08.2010, 14:54:47
Bin ich schon dran?
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Ghesh am 10.08.2010, 14:56:11
Und wenn ja, wäre eine Karte nett :D
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 10.08.2010, 15:34:18
Nein, du warst gerade dran. (und bist hochgesprungen und hast versucht Feuer zu spucken).

Wenn ich es richtig sehe fehlt aber noch dein IG Posting, vielleicht warten die anderen ja darauf. (Keine Ahnung ob es so ist).

Dran wäre aber Pedgren. Und die Karte ist immer noch so wie sie vor deinem Zug war, ich glaube du hast dich ja nicht weiter bewegt, oder?
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 16.08.2010, 00:17:54
Nächste Runde:
21 Pedgren versucht sich zu verschanzen und gegen Angriffe zu wappnen
20 Talia verfehlt den fliegenden Geist mit einem geworfenem Dolch und eilt zu Pedgren
17 Curufin ist dran, steht auf und geht zu dem Magier, schlägt ihn (Aktionspunkt) und verursacht 18 Schaden, sowie 5 fortw. Donnerschaden
13 Der fliegende Geist fliegt auf Pedgren und Talia zu und verursacht Pedgren 16 (kritischer Treffer - Pedgren stirbt), Talia 15 Schaden
Reaktion durch Talia: -Tiefling wrath verursacht dem Geist 5 Schaden
13 Der Magier schlägt nach Curufin, trifft ihn und verursacht ihm 8 Schaden, seinen Rettungswurf verpatzt er
9 Vijel trifft den Magier, und senkt seine AC um 2
9 Ghesh ist dran und springt auf den Geist zu - verfehlt ihn aber

Curufin hat nur noch 12 TP (angeschlagen), Talia nur noch 16
Beide Geister wirken inzwischen angeschlagen und zerfleddert
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Azrim Greycloak am 16.08.2010, 09:33:32
du leolo, hast du das channeling shield schon mit einbezogen? :)
(sind 7 punkte)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 16.08.2010, 09:35:29
Ja, das hatte ich ja schon letzte runde abgezogen.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 18.08.2010, 08:32:19
20 Talia trifft den fliegenden Geist mit einem geworfenem Dolch und verursacht 13 Schaden
17 Curufin ist dran, attackiert den Magier, schlägt ihn und verursacht 15 Schaden
13 Der fliegende Geist fliegt herunter zu den Beiden und verfehlt Ghesh
13 Der Magier schlägt nach Curufin und trifft ihn, verursacht 5 Schadenspunkte
9 Vijel trifft den Magier, verursacht 12 Schaden - und tötet ihn
9 Ghesh ist dran
Titel: Kampfthread
Beitrag von: soises am 18.08.2010, 08:33:50
der ongoing thunder damage macht 5 schaden beim "magier-geist" + einen save.

*will den kill f. den geist haben*     :wink: :D
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 18.08.2010, 08:49:20
Hehe...stimmt. (reicht aber eh nicht weil die 5 auch halbiert werden ^^)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Azrim Greycloak am 18.08.2010, 11:08:13
na gut...  ::)     *sss*

curufin geht auf das feld 5/8 als move aktion. dann nimmt er seinen second wind als standard aktion.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Nathan Grey am 25.08.2010, 16:03:32
3 Sachen:

  • Wer rennt bekommt einen Malus von -5 auf Angriffe. Damit verfehlst du leider dann.
  • Der Geist hat eine Gelegenheitsattacke auf dich. 1d201d20+8 = (7) +8 Gesamt: 15 - Geschummelt! gegen Reflex: 1d61d6+4 = (2) +4 Gesamt: 6 - Geschummelt!
  • Und zweitens: Talia erhält -2 auf Angriffe die dich nicht einschliessen.

Da Curufin aber nur vier Felder weit gegangen ist, würde ich es nicht als rennen interpretieren. Auch wenn er dies geschrieben hat. Des Wegen würde ich keinen Malus anlegen.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 25.08.2010, 17:01:57
Ich weiss - und ich habs mir auch überlegt. Aber normalerweise find ich es besser das zu bewerten was ihr beschreibt. Und wer dann sagt er rennt, rennt auch. Zumal Fehler halt auch dazugehören, und ich euch auch nicht bei jeder Aktion die vielleicht mal nicht so glücklich läuft Hilfestellung liefern möchte warum denn genau das gerade schlecht ist. Dadurch kommen nur mehr Diskussionen ins Spiel. Und ich denke der Lerneffekt ist auch etwas grösser wenn man auch mal etwas tut das nicht optimal war - und mit den Konsequenzen lebt.

Aber ich hab natürlich auch keine so grossen Probleme damit wenn Curufin nun sagt das war doch kein rennen.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: soises am 25.08.2010, 21:05:55
aeh... nein. war so gar nicht als rennen gedacht (waere auch nicht auf die idee gekommen, dass dies jemand (zB der SL) woertlich nehmen koennte). rennen war nur meine rhetorische art auszudruecken, dass Curufin sich beeilt nach vorne zu kommen, kein game`istischer fachausdruck fuer eine bewegungsart.

sorry wenn das zu missverstaendnissen fuehrt. ich bitte darum, dass meine posts sinngemaess verstanden werden und nicht woertlich.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 25.08.2010, 21:27:27
Hehe...da muss ich mal Einspruch einlegen. Zum einem weil es keine "sinngemässe" Interpretation von "ich renne" gibt. Zumindest keine die nicht einschliesst das du tatsächlich rennst. Da gibt es einfach keinen Unterschied zwischen wortwörtlicher Ansage und Interpretation. Und rennen ist als Regel definiert. Und natürlich ist es der Weg um sich zu beeilen irgendwo hin zu kommen.

Aber auch generell. Das was ihr sagt ihr tut es - tut ihr auch. Das hat auch Regeltechnische Konsequenzen, beispielsweise kann es dir passieren das du mal in einer Bewegung verlangsamt wirst oder zurückgeworfen durch eine Power, oder aber der Gegner bewegt sich als du näher kommst. Und dann kann es so sein dass du die zusätzliche Bewegungsrate brauchst weil du den Gegner ansonsten nicht mehr erreichst.

Wenn deine Postings dann quasi immer zu deinen Gunsten zu interpretieren wären führt dies schnell dazu dass du dir die Interpretation dann heraussuchen kannst. Und dann nur in dem Fall rennst in dem es Vorteile für dich hat.

Es ist aber auch so dass mir eure Beschreibungen wichtig sind. Das was in der Spielwelt geschieht ist nicht euer Posting im Würfelthread: Es ist das was ihr im Storythread beschreibt.

Ich habe keine Probleme damit zu sagen das du dort nicht gerannt bist, einfach weil du die Regel ja vielleicht noch nicht kanntest oder dir nicht bewusst warst das deine IG Beschreibung zählt. Aber generell muss gelten: Gesagt = getan. Was ihr im Storythread beschreibt ist das was eure Charaktere tun. Auch dann wenn es mal keine besonders gute Vorgehensweise ist.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: soises am 25.08.2010, 21:34:44
in ordnung. fuer die zukunft klar.

soll/darf ichs nach-editieren, oder ist curufin so entsetzt ueber talias verrat, dass er dem geist in die arme RENNT?  ::)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 25.08.2010, 21:41:46
Mhh - also mein Vorschlag wäre: Nachdem das ja ohnehin deine Aktion nach dem Auftauchen des Geists ist, und Talia eh vor dir dran ist:

Lassen wir doch sie erstmal agieren, ich lösch deinen Post (kannst ihn ja wegkopieren) und du überlegst dir dann auch was du machst.

Ok?
Titel: Kampfthread
Beitrag von: soises am 25.08.2010, 21:53:23
 :(   hab mich so drum bemueht, dass es stylisch klingt. 

aber von mir aus
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 25.08.2010, 22:02:50
Mhh - warte mal kurz, Talia hat mir gerade gesagt dass sie ohnehin lieber nach dir agieren würde.  :cheesy:

Insofern kannst du es von mir aus auch einfach kurz editieren. Sorry für die Umstände. ^^
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Azrim Greycloak am 25.08.2010, 22:11:25
okay...

danke an talia fuers bescheid geben. und auch besonders an nathan dafuer, dass er sich fuer curufin & mich eingesetzt hat.  :)

hab mein post jetzt leicht veraendert, damit es weiterhin passt & damit curufin nicht laeuft.
und wenn es okay geht, wuerde ich gerne mit der aegis umstellung auch gleichzeitig meine at-will-power wechseln (von green flame blade auf booming blade).


so hoffe jetzt passt alles. :)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 25.08.2010, 22:14:28
Ist in Ordnung. Ich habe meinen Post auch schon geändert - du triffst.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 08.10.2010, 01:26:14
Problem:

ihr müsst den Ort finden an dem die Priester sind, dafür sorgen, dass diese euch nicht anzugreifen und möglichst in die Höhle hinein.

Die offenkundigen Lösungswege dafür wären Naturkunde um sich im Wald zu orientieren, Wahrnehmung um jemanden zu sehen, Bluffen um eure Absichten zu verbergen und schleichen falls z.b. Talia doch nicht dort warten will sondern einen eher heimlichen Pfad. Wie immer könnt ihr aber natürlich auch improvisieren und euch überlegen was ihr noch tut um ans ziel zu kommen.

Wenn ihr scheitert werdet ihr eventuell angegriffen
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Ghesh am 11.10.2010, 10:29:39
Ich könnte sie besser Einschüchtern oder per Diplomatie überzeugen. Bei den anderen Skills kann ich nicht soviel beitragen. Wobei ich in Bluff noch am besten bin.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Talia Jarniman Wolf am 11.10.2010, 10:51:10
Höhö, bluffen könnte ich, aber nicht in dieser Situation.  :P
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 11.10.2010, 12:25:01
Einschüchtern und Diplomatie könntest du natürlich versuchen, allerdings würde dies gewiss einen etwas anderen Plan als "wir tun so als seien wir nicht von der Armee" bedürfen, da dies natürlich ein klassisches Beispiel für einen Bluff ist. Aber wenn du offen drohen willst oder die Priesterinnen überzeugen willst dir trotz eurer Auftraggeber zu helfen geht das sicher auch.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Nathan Grey am 11.10.2010, 12:31:52
Ich dachte eher sowas wie "Wenn ihr nicht gleich meinen Halblingfreund wieder belebt, dann grille ich euch alle. Egal wer eure Feinde sind."
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 11.10.2010, 12:44:27
^^ sowas würde ich unter offen drohen verstehen. *G*

Ne, klar geht das.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Nathan Grey am 12.10.2010, 14:29:55
Gut, aber erstmal müssen wir den Weg finden und da ist Ghesh nicht der Richtige für. Oder bekommt er nen Bonus wegen der Vision?
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 12.10.2010, 14:31:50
Nein, aber du könntest den Weg eventuell automatisch finden wenn du den gleichen Weg nehmen würdest wie in der Vision. (Übers Wasser).

Du weisst ja durchaus wie das so ungefähr aussehen muss wenn man über den See gehen würde. Aber direkt vom Ufer aus und inmitten der Hügel sieht das alles anders aus.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Talia Jarniman Wolf am 13.10.2010, 00:01:45
Wie kommt man überhaupt auf die blöde Idee Leute über nen See zu schicken, da ist man die perfekte Zielscheibe und kann sich nicht schnell genug verdrücken, wenn was unerwartetes kommt. Blöde Hexe.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 13.10.2010, 08:37:44
Naja....ich glaube das euer Wohlergehen nicht oberste Priorität für die Hexe hatte habt ihr schon herausgefunden als Vijel euch als Ablenkung titulierte.  :D
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Talia Jarniman Wolf am 13.10.2010, 16:17:14
Richtig, aber das habe ich ja schon vermutet und Talia erwähnt als sie nicht über den See wollte und wir den Adler genommen haben.  :D
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 26.11.2010, 16:43:17
Statusupdate: für das finden des Dorfes das Floßbauen und das finden des Wasserfalls sowie Curufins Wissen über Elfenmode und Gheshs Diplomatie gibt es 5 Erfolge, für "wir sind von der Armee" aber auch einen Misserfolg. ;)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: soises am 26.11.2010, 18:25:13
und ich erschreck mich schon weil im kampfthread geschrieben wird... puuuuuh... *erleichtert aufatmet*

fuers luegen ist unser "elf" zustaendig. curufin ist da denkbar ungeeignet.

Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 21.02.2011, 08:48:21
verschoben auf die nächste Seite:

Spoiler (Anzeigen)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Nathan Grey am 22.02.2011, 09:48:07
Ich würde mich gerne so stellen, dass ich eine gute Position habe aus der ich meine Drachenodem einsetzen kann und soviele Gnolle wie möglich erwische (wenn nötig bewege ich mich dafür auch noch ein Stück, also in der dritten Runde).
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 22.02.2011, 10:17:22
Das kriegst du hin, der Durchgang durch den die stürmen wollen ist schmal genug das sie alle sicher noch mehr oder weniger auf einem Haufen sein müssten. Aber du solltest bedenken das da noch andere vorstürmen könnten.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Nathan Grey am 22.02.2011, 10:33:57
Naja, im Moment gehe ich davon aus, dass ich mit 27 als erstes dran bin. :D
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 24.02.2011, 11:05:45
Ich habe Curufins zweiten Treffer reineditiert. AC 14 trifft auch. :)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 24.02.2011, 11:22:30
Der Kampf mit den Gnollen:

Initiative:
Ghesh: 27
Curufin: 22
Gnollkrieger: 21
Talia: 17
Gnollschamane: 16
anschliessend die Kinder und Wächter bei Ini 15
Pedgren: 14

Status:Talia hat hinter dem Drachenmädchen Schutz gesucht. Gnollkrieger 8 und 3 stehen vor dem Drachenmädchen, südlich, Gnoll 8 etwas zurückgesetzt. Etwa 6 Meter weiter liegen Ghesh und Aivialamaena bewusstlos.

Curufin und Pedgren sind auf der anderen Seite des Durchgangs, Pedgren steht allein und etwa 10 Meter südlich von Ghesh bei der Leiche von Gnoll 1. Curufin hat sich etwa 10 Meter fort vom Kampffeld teleportiert und liegt dort im Gras. Bei beiden stehen keine Gnolle mehr. Von Curufin aus bis zu dem letztem Gnoll sind es etwa 20 Meter.

Um sie herum, die Deckung der Bäume nutzend stehen noch 2 Kinder sowie die Wächterin Neali. Die anderen Kinder rennen gerade davon. Neali rennt auf Ghesh und Aivialamaena zu.

Runde 1:
Talia attackiert den ersten Gnoll und flieht sogleich wieder in die Deckung mit einem Sprung auf den nächsten Baum so dass diese sie nicht erreichen können. Sie verursacht 13 Schaden
Die Gnolle klettern hinter ihr her, schaffen es aber nur auf den ersten Baum

Runde 2:
Talia verfehlt einen der Gnolle im Blätterdickicht und versucht dann weiter zu fliehen, was ihr auch gelingt.
Die Gnolle klettern weiter im Baum herum und haben ihre Spur wohl vorerst verloren.

Runde 3:
Ghesh, Curufin und Pedgren gehen in Position.
Talia läuft zu dem Mädchen hin.
Die Mauer welche den Garten und den Wald trennte zerfällt und die Gnolle stürmen auf euch zu.

Runde 4: - Die Mauer ist gefallen
Bei Initiative 27: Ghesh verursacht den 4 Gnollkriegern je 4 Punkte Feuerschaden, und trifft einen (Gnoll 2) von ihnen mit seinem Schwert für weitere 12 Schadenspunkte
Bei Initiative 22: Curufin greift 2 der Gnollkrieger an, trifft den bereits von Ghesh verwundeten Gnoll 2 für 9 Schaden sowie Gnoll 1 (ebenfalls 9).
Bei Initiative 21: Die 4 Gnollkrieger sind dran. 2 von ihnen attackieren Curufin und verursachen ihm 12 und 11(18) Schadenspunkte welche zum Teil durch Curufins Schild geblockt werden. Gnoll 3 verfehlt Ghesh. Der vierte attackiert Aivialamaena.
Bei Initiative 19: Pedgren versucht erfolglos den ersten Gnoll bei Ghesh und Curufin erst anzugreifen dann abzulenken.
Bei Initiative 17: Talia weicht einem Gelegenheitsangrff aus als sie sich positioniert und verursacht dem Gnoll bei dem Drachenmädchen 9 Schadenspunkte.
Bei Initiative 16: Der Gnollschamane geht näher zu Aivialamaena heran und zaubert auf sie, verursacht ihr 4 Schadenspunkte (+5 fortw.Schaden)
Bei Initiative 15: Die Seebewohner greifen an, Gnoll Nr. 1,2 und 4 bekommen 4 Schadenspunkte, Gnoll Nr. 4 nochmal 8 von Aivi und 11 von Neali, Gnoll Nr. 3 wird 2x getroffen und bekommt 8 Schadenspunkte. Aivialamaena schafft ihren Rettungswurf.

Runde 5:
Bei Initiative 27: Ghesh verursacht dem Gnoll 2 (der mittlere in der 3er Reihe) 6 Schadenspunkte und schafft eine Lücke für Curufin, die dieser aber nicht nutzen kann. Er heilt den Schwertmagier um 10 Schadenspunkte
Bei Initiative 22: Curufin trifft den mittleren Gnoll (2) und verursacht ihm 20 Schadenspunkte. Er verschnauft (Aktionspunkt) und tritt zur Seite
Bei Initiative 21: Gnollkrieger Nr. 3 verursacht Ghesh 13 Schadenspunkte,Nr. 4 Aivi 6 Schadenspunkte, Nr. 6 verursacht Talia 16 Schadenspunkte
Bei Initiative 20: Das Drachenmädchen verursacht dem Gnoll 19 Schaden, tötet ihn
Bei Initiative 19: Pedgren bewegt sich neben Ghesh und greift Gnoll 1 an indem er ihn mit Curufin flankiert. Er verursacht diesem 22 SP
Bei Initiative 17: Talia verschnauft und bewegt sich dann auf den Gnollschamanen zu
Bei Initiative 16: Der Gnollschamane tötet eines der Kinder. Die Kinder beginnen panisch zu werden
Bei Initiative 15: Aivialamaena verursacht Gnoll 7 15 Schadenspunkte, Neali verfehlt. Die Kinder verursachen Gnoll 1 und 3 je 8 SP

Runde 6:
Bei Initiative 27: Ghesh tötet Gnoll 2, heilt sich um 13SP und will dann zu Gnoll 4 stürmen. Dabei verfehlt ihn eine Gelegenheitsattacke von Gnoll 3, Gnoll 1 trifft jedoch und verursacht ihm 20(13) SP von denen Curufins schild 7 auffängt. Er trifft Gnoll 4 und verursacht ihm 9 SP
Bei Initiative 22: Curufin verursacht Gnoll 3 10 Schadenspunkte
Bei Initiative 21: Gnoll 1 verursacht Curufin 16 SP, Gnoll 8 verursacht Aivialamaena 13 SP
Bei Initiative 20: Das Drachenmädchen bewegt den Schamanen 1 Feld weg (+CA), landet und verursacht ihm 12 Schadenspunkte
Bei Initiative 19: Pedgren tötet Gnoll 1
Bei Initiative 17: Talia verursacht dem Schamanen 19 Schadenspunkte und flankiert ihn mit dem Drachenmädchen
Bei Initiative 16: Der Gnollschamane verfehlt das Drachenmädchen
Bei Initiative 15: Neali, Aivialamaena und eines der Kinder verursachen Gnoll 8 insgesamt 19 SP.

Runde 7:
Bei Initiative 27: Ghesh verursacht Gnoll 4 12 SP
Bei Initiative 22: Curufin verurschacht Gnoll 3 12 SP
Bei Initiative 21: Gnoll 3 verursacht Curufin 14SP, Gnoll 7 Aivi 16 und Gnoll 8 Talia 13 SP
Bei Initiative 20: Das Drachenmädchen verursacht dem Schamanen 5 SP und bewegt ihn wieder ein Stück weg
Bei Initiative 19: Pedgren verzögert auf Ini 14
Bei Initiative 17: Talia tötet den Gnollschamanen und verursacht dem Gnollkrieger 10 SP
Bei Initiative 15: Neali tötet Gnoll 4, Aivialamaena schafft ihren Rettungswurf und die letzten 2 Kinder verursachen Gnoll 7 acht Schadenspunkte

Runde 8:
Bei Initiative 27: Ghesh verursacht Gnoll7 7SP und heilt Curufin um 13 SP
Bei Initiative 22: Curufin verfehlt Gnoll 3 und teleportiert 5 Felder fort
Bei Initiative 21: Gnoll 7 verursacht Ghesh 20 SP, Gnoll 8 dem Drachenmädchen 10. Gnoll 3 stürmt zum Drachenmädchen und verfehlt es
Bei Initiative 20: Das Drachenmädchen verursacht Gnoll 7 und 8 je 12 SP, tötet Gnoll 7 damit. Gnoll 8 wird bezaubert und fort von Talia gebracht
Bei Initiative 17: Talia tötet Gnoll 8 und bewaffnet sich wieder
Bei Initiative 15: Neali läuft zu Aivialamaena hin (doppelte Bewegung)

Wenn er postet: Pedgren ist dran


Gegnerstatus:
Gnoll 1: Tot
Gnoll 2: Tot
Gnoll 3: 42 Schadenspunkte, angeschlagen
Gnoll 4: Tot
Gnoll 5: Tot
Gnoll 6: Tot
Gnoll 7: Tot
Gnoll 8: Tot
Gnollschamane: Tot

Euer Status:
Curufin: 13/35, angeschlagen, am Boden liegend, ein Aktionspunkt und 3 Heilschübe ausgegeben
Ghesh: -3/30, bewusstlos, am Boden liegend, 1 Heilschub und 1 Aktionspunkt ausgegeben
Talia: 10/31, einen Heilschub ausgegeben, angeschlagen
Pedgren: 24/24

Drachenmädchen:
Aivialamaena: 44 Schadenspunkte, bewusstlos am Boden liegend
Neali: Unverletzt
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Azrim Greycloak am 24.02.2011, 18:15:24
bitte bei mir 7 lebenspunkte wieder gut schreiben.  :)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Azrim Greycloak am 21.03.2011, 19:11:37
+8 Lebenspunkte und +2 auf alle defenses bis zu meinem naechsten turn.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Nathan Grey am 28.03.2011, 13:58:48
Ghesh heilt 13 Lebenspunkte.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Nathan Grey am 31.03.2011, 15:16:13
Hast du dran gedacht Ghesh 7 LP wieder gut zu schreiben, dank Curufins Mark?
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 31.03.2011, 15:20:28
Hatte ich, ja. :)

Sonst wärst du bei 5 HP. ^^
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 03.04.2011, 22:59:13
Pedgren verzögert auf Ini 14.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 10.08.2011, 09:09:57
Unbemerkt die Schlucht erreichen (Fertigkeitsherausforderung)

Auf eurem Weg fort von den sprechenden Bäumen müsst ihr den Untoten die den Hain umkreisen ausweichen oder sie bekämpfen.

Die wesentlichsten Fertigkeiten hierfür sind Wahrnehmung, Wissen Religion und Heimlichkeit. Aber ihr könnt wie immer natürlich auch etwas anderes probieren um die Kreaturen abzulenken.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 10.08.2011, 13:26:39
1 Erfolg: Curufin hört etwas grosses herannahen, direkt auf dem Weg den ihr eigentlich gehen wolltet
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 16.08.2011, 15:49:39
2. Erfolg: Talia schleicht lautlos wie eine Katze nach vorn und findet einen Platz wo ihr die ankommenden Monster gut verborgen passieren lassen könnt
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 02.09.2011, 08:06:50
Dritter Erfolg, Talia schafft es auf den Baum.
Erster Misserfolg, Ghesh hat keine Ahnung von Untoten
Vierter Erfolg, Vijel schleicht vor und hilft Ghesh beim Schleichen (+5 auf den nächsten Schleichenwurf)
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 08.09.2011, 10:23:20
5. erfolg Ghesh schleicht zur Schlucht
6., 7. und 8. Erfolg: ihr überwindet die Schlucht.

geschafft.
Titel: Kampfthread
Beitrag von: Leolo am 02.12.2011, 08:43:15
Skillchallenge: Im Lager der Armee

Thalia, Ghesh, Vijel und Curufin sind zu Thoros gegangen, welcher ihnen eröffnete das Talias Vater sich für die angeblichen Taten ihrer Tochter zur Rechenschaft ziehen muss. Schnell wird klar das Thoros Talia gern einsperren würde und viel mehr über diese Dinge weiss als er tun sollte. Doch die Gedanken der Soldaten um das Zelt herum wurden von dem Befehlshaber nicht einkalkuliert.

Mit tapferen Worten und Geschick kann es euch gelingen sie auf eure Seite hinüber zu ziehen.

Das Wissen um Geschichte, Diplomatie und andere Möglichkeiten zu verhandeln (Einschüchtern / Bluffen) sind hier entscheidend. Auch Thoros Motive zu durchschauen kann euch helfen.


Skillchallenge erfolgreich pulverisiert... ^^