DnD-Gate Online Games

Archiv => Archiv - Online-RPGs andere Systeme => Star Wars: Edge of the Empire - Der verlorene Schatz von Nok Drayen => Thema gestartet von: Luther Engelsnot am 08.02.2014, 17:27:44

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 08.02.2014, 17:27:44
Ein Ort voller Abschaum und Krimineller, ein Ort voller Möglichkeiten und ein Ort voller Entspannung. Während die verschiedensten Spezies, weit ab vom Joch des Imperiums, sich an der Bar amüsieren, private Gespräche in Sitznischen führen oder einfach nur Spaß haben, spielt eine Bith-Band fröhliche Lieder, welche dem finsteren Ort etwas freudvolles geben. Eine kleine Gruppe von Glücklosen, Kriminellen und Schmugglern hat sich ebenfalls hier eingefunden und tauschen flüstert die neusten Begebenheiten aus, während sie ihre Kehlen befeuchten und froh sind aus der drückenden Hitze der zwei Sonnen von Tatooine herauszukommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 09.02.2014, 00:07:23
Ich weiß, ich wechsele gerade Charkonzepte häufiger, als manche Leute ihre Socken, aber ich glaube, mein Char wird eine Farghul-Archäologin mit Schulden als Obligation.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 00:17:09
Bleibt das mit der Obligation bei 10 oder besteht die Möglichkeit das die noch auf 15 hoch geht weil wenn nicht kann ich mein Kopfgeldjäger konzept definitiv vergessen...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 00:19:15
Und sehe nur ich das so oder sind druiden als Rasse einfach nur schlecht?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 01:09:49
Bleibt das mit der Obligation bei 10 oder besteht die Möglichkeit das die noch auf 15 hoch geht weil wenn nicht kann ich mein Kopfgeldjäger konzept definitiv vergessen...

Jaein. Also es wird sicherlich bei um die 10 bleiben. Aber ich habe nichts dagegen, wenn mit Zustimmung der Gruppe, sich jemand mehr als das Doppelte der Startobligation aufbürdet. Einzige wo es auf 15 gehen würde, wäre wohl bei zu wenig Spielern. Aber dann wäre ich mir unsicher, ob ich es mache.

Und sehe nur ich das so oder sind druiden als Rasse einfach nur schlecht?

Wenn du Droiden meinst, nein. Sie sind nicht direkt schlecht. Sie erlauben die freiste Verteilung an Werten und haben mehr Fertigkeiten als andere. Es passt sehr zu Droiden, die ja meist sehr spezialisiert sind.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 09.02.2014, 09:28:51
Hm ... Chalmuns Cantina ... ich such mir mal die Ecke, in der ich frueher immer gesessen habe  :wink:

Ich fand das bei den Droiden auch ganz nett, dass die quasi alles auf 0 haben und dann verteilen duerfen, da muss ich Luther recht geben. Fuers optimieren von Charakteren ist das von den Punkten her aber wahrscheinlich wirklich nicht vorteilhaft.

Edit: Bei den Obligation: Ich glaube da muessen wir dann hinterher als Gruppe gucken, glaube ich. Evtl. wird es ja auch eine Gruppen-Obligation (Wobei ich mir da nochmal genauer durchlesen muesste, ob ich das so super faende ^^). Sonst muessen wir halt zusehen, dass wir unter 100 Punkten zusammen bleiben. Da kommts dann wohl auch drauf an, wieviele Spieler am Ende sich melden (@Luther: Oder habe ich da was falsch verstanden, beim ueberfliegen der Obligations?)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 11:03:48
Der Platz ist immer noch warm. ;)
Nein, hast schon richtig verstanden, man sollte unter 100 bleiben. Allerdings schränkt es natürlich auch den Spielraum im Spiel ein, wenn ihr knapp bei 100 seid. Deshalb habe ich ja auch gesagt, solange die Gruppe zustimmt ist es von mir aus ok. Aber da Obligations euch ja alle betreffen, nur mit Erlaubnis halt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 11:26:35
Ja ich meinte Droiden aber die wirken nur dadurch so viel spezialisierter da alle ihre Attribute außer denen die sie brauchen einfach niedriger sind als bei einem Menschen. Ich hab mal einfach den Wert der Rassen in XP errechnet, wenn man davon ausgeht das alle Eigenschaften von 0 gesteigert werden, normale skills und Talente jeweils mit 5 gewährtet werden und dann am Schluss die freien XP draufkommen und einen Zuschlag für die spezial Sachen.

Ein Mensch hat 6 Attribute auf 2 das entspricht 180XP +110 freie XP +20 für die 2 nicht Karriere skills da die auf stufe 1 nun mal jeweils 10 kosten komm ich auf ein XP äquivalent von 310
Ein Droide hat nur 6 Attribute  auf 1 was 60 XP bringt dazu die 175 freien XP undnoch mal +15 für die 3 zusätzlichen Karriere skills wären wir bei 250 so jetzt kommt der schwere teil wie bewertet man den Rest. Das mit kann keine Macht nutzen dafür aber dafür auch nicht mit gedankenbeeinflussung und so geärgert werden würde ich persönlich als nachteil sehen wir werten es jetzt hierfür aber mal als neutral also 0. Das man nicht mehr mit Medizin sondern mit Mechanik geheilt wird ist einfach nur ein Tausch der Heilfähigkeit ist also neutral 0. Die +2 durch das Talent hätten sie zwar eigentlich auch in die Grundwerte einbauen können aber okay ein Talent bringt +5 sind wir bei 255 und das mit dem kein schlaff und den 6 implantatslots ist aber definitiv nicht die 55 punkte wert die man weniger im Vergleich zum Menschen hat.


Nun ich hätte auch schon ein anderes Konzept im Kopf falls das mit dem Kopfgeldjäger nicht klappt weil für den brauch ich auf jeden Fall 4000 credits für eine mit dem Char konzept stimmige Ausrüstung
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 11:30:16
Du solltest gar nicht erst weiter rechnen. Das System ist nicht darauf ausgelegt, alles mit konkreten XP-Werten zu belegen und alles 100% gegeneinander aufzurechnen. Droiden haben ihre Besonderheiten, aber nicht alle Rassen sind genau gegeneinander aufgerechnet, denn sonst würden wohl alle Optimierer Droiden spielen. Sie haben ihre Nischen und ja aus Optimierungssicht, sind Menschen immer besser als alle, aber nicht unbedingt stimmiger. Außerdem kann man auch Fertigkeiten zweimal nehmen, dann sind die zusätzlichen Fertigkeiten auch wieder mehr Wert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tank am 09.02.2014, 11:34:16
Ist das species menagerie zugelassen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 11:34:54
Mit vorher abgeklärt und drüber schauen ja. Also einfach fragen, ich werde wohl in 99% aller Fälle ja sagen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Aylana am 09.02.2014, 11:39:50
Schade Kell´dor fehlen immer noch
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tank am 09.02.2014, 11:59:10
Ich würde den zabrak nehmen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 12:23:02
Ja der geht ohne Probleme ok.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.02.2014, 15:08:50
Ich bin gerade noch am Bogen ausgestalten und werde mich wohl, der Übersichtlichkeithalber und der Tatsache, dass eh dauernd in den Bögen editiert werden, vom Status als eigenes Topic verabschieden und es wie Daishy in SR machen, nach seiner Anregung. Könnte aber auch gerne Vorschläge machen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 15:59:28
So mein 2. Konzept wäre ein Force Sensetiv wobei ich dabei noch am überlegen bin welche Spezies und Karriere
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 16:24:15
Dazu hab ich mal ne frage wenn man davon ausgeht das mann nur 1 forcedice hat weil man nicht seine ganzen start xp in den talentbaum gejagt hat um an force raiting 2 zu kommen und mann nicht die Dunkle seite der macht nutzen will/kann. mann braucht bei jeder machtfähigkeit also sense, move und influense einen helle seite punkt um die grundfähigkeit aktivieren zu können also kann ich nur in 5/12 der fälle überhaut was zustandebekommen? Wenn man dann noch zusätzliche sachen aktivieren will/muss ist die chance nur 3/12 seh nur ich das so oder ist die macht in edge of the empire einfach nur schlecht und kaum nutzbar bis mann gefühlte hunderte XP dareingesteckt hat?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 16:35:29
Das ist volle Absicht. Zum einen bedeutet Force Rating 1 nun mal, dass du lediglich Machtsensitiv bist und damit noch lange nicht ein machtvoller Anwender und zum Anderen erfüllt die dunkle Seite damit genau ihren Zweck. Siehst ist nun mal eine Option und keine Option die stärker ist als andere. Falls das aber der einzige Grund für Machtsensitivtät ist, würde ich das lassen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 09.02.2014, 16:37:45
Hatte ich auch beim lesen den Eindruck. Focus liegt in diesem Buch auf dem Randbereich der Welten, ich vermute da wird wahrscheinlich in einem der Zusatzbuecher Modifikationen kommen, um Jedis/Machtbegabte staerker zu integrieren. (Oder man macht halt jetzt ne Jedi-Runde, wo alle X Zusatz-XP kommen.)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 16:47:45
okay... dann fällt das konzept wohl flach sollte zwar kein jedi werden sondern einfach nur ein einfacher machtnutzer aber wenn ich erst 100 xp zusätzlich ausgeben muss um ne reale chance zu haben was mit siluette 0 schweben lassen zu können ohne auf die schiefe bahn zu gelangen macht das einfach keinen sinn darauf ein char konzept zu entwickeln
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 09.02.2014, 16:48:48
Warum macht es keinen Sinn? Ein (Start)Charakter muss doch nicht gleich der Überexperte sein.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 16:50:39
Du weiß aber schon was dunkle Machtpunkte benutzen bedeutet im System oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 17:17:34
ohne force raiting 2 hat man nur eine 5/12 chance das ein aktiver trick überhaupt klappt und dann auch nur auf minimal niveau was nicht wirklich was bringt. wenn man also einen Ehemaligen padawan spielen will was ja auch zur beschreibung der force sensitive exile spezialisierung passt der sich mit hilfe von kleinen macht tricks versteckt und sich notfalls damit Verteidigt platzt das konzept wenn man nur in 5/12 der fälle seine kraft schaft und diese selbst dann nicht wirklich was bringen da z.b. bei move man dann nur silluette 0 bewegen kann was nur 5 schaden macht da kann man auch gleich ne blasterpistole nehmen die ist deutlich zuverlässiger und mit den xp die man braucht um die kräfte sicher einsetzten zu können wird man zu einem ziemlich gefährlichen pistolenschützen.

Ein Überexperte wäre für deutlich mehr als man schaft seine sachen in nem vernünftigen rahmen sicher.

Dark sie punkte kann man nutzen doch dafür muss man 1. nen helle seite desteny punkt einsetzten und bekommt strain schaden in höhe der umgewandelten dark side points.
Wenn ich das so richtig gesehen habe ist die chance das man so einen hellen destiny punkt zu spielbeginn zur verfügung hat 5/12 also nicht wirlich hoch... Und mann soll durch Rollenspiel diese Gradwanderung mit der dunkelen seite ausspielen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.02.2014, 17:45:11
Ich wollte nur sicher gehen, dass du es weißt. Denn gerade dafür sind die dunklen Punkte ja auch da. Damit im Notfall doch auf sie zurück greift, so wie es sein sollte, sonst wären sie ja keine Verlockung.

ohne force raiting 2 hat man nur eine 5/12 chance das ein aktiver trick überhaupt klappt und dann auch nur auf minimal niveau was nicht wirklich was bringt. wenn man also einen Ehemaligen padawan spielen will was ja auch zur beschreibung der force sensitive exile spezialisierung passt der sich mit hilfe von kleinen macht tricks versteckt und sich notfalls damit Verteidigt platzt das konzept wenn man nur in 5/12 der fälle seine kraft schaft und diese selbst dann nicht wirklich was bringen da z.b. bei move man dann nur silluette 0 bewegen kann was nur 5 schaden macht da kann man auch gleich ne blasterpistole nehmen die ist deutlich zuverlässiger und mit den xp die man braucht um die kräfte sicher einsetzten zu können wird man zu einem ziemlich gefährlichen pistolenschützen.

Ein Überexperte wäre für deutlich mehr als man schaft seine sachen in nem vernünftigen rahmen sicher.

Dark sie punkte kann man nutzen doch dafür muss man 1. nen helle seite desteny punkt einsetzten und bekommt strain schaden in höhe der umgewandelten dark side points.
Wenn ich das so richtig gesehen habe ist die chance das man so einen hellen destiny punkt zu spielbeginn zur verfügung hat 5/12 also nicht wirlich hoch... Und mann soll durch Rollenspiel diese Gradwanderung mit der dunkelen seite ausspielen

Diese Aussage verstehe ich übrigens nicht. Der Pool aus Destiny Points ist Gruppenweit und im stetigen Wandel. Also wird das immer welche da sein.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 17:51:22
okay dann hatte ich das falsch verstanden dann verbessere mich wenn ich wieder falsch liege es gibt einen Pool der Start wert wird von jedem Spieler ein force Würfel geworfen das Ergebnisse wird dann einfach zusammengerechnet die Spieler können die helle Seite nutzen der Spielleiter die dunkle. wenn Mann ihn nutzt wird gerade die Seite getauscht ergo wenn ein Spieler meint er braucht es unbedingt kann er einfach die destiney punkte der ganzen Gruppe verschleudern?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 17:54:09
Klar. Es wird einfach nur ein Startpool generiert. Ein Würfel pro Spieler und am Ende hat man X helle Seite und X dunkle Seite. Danach darf jeder Spieler helle Seite Punkte benutzen, wie er mag und ich dunkle, mit den Einschränkungen. Immer wenn einer benutzt wurde, wird er zur anderen Seite, so dass sich immer verschiebt wer wie viele hat und ich als Spielleiter werde euch sicher nicht blockieren, solange ihr das nicht macht, denn sie sollen ja ausgiebig genutzt werden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 19:10:09
Mal so als Frage der SKZ Sporting Blaster kann man bei dem alle anbauten dranmachen die auch bei einem normalen Blastergewehr anbringen kann?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 19:26:00
Wahrscheinlich schon, soweit es Sinn macht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.02.2014, 19:31:38
Wenn Niemand Anmerkungen hat oder noch Vorschläge sollte der Standardbogen soweit fertig sein.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 19:48:30
das um was es geht ist die Augumentet Spin barrel das ist im Grundbuch drinnen und dort steht das das nur für normale und schwere Blasterrifles geht. Aber die Waffe gab es ja da noch nicht. Noch weiß ich nicht ob es das gewehr wird oder ob ich doch das normale blaster rifle nehme wäre aber wichtig für die entscheidung weil später will ich mir das attatchment holen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 19:52:54
Ich denke mal die Einschränkung ist gedacht, damit man es nicht auf kleinere Waffen sowie größere angewandt. Das einzige was ich sehen würde ist, dass SKZ Sporting Blaster dadurch seine Auseinanderbaufähigkeit verliert, da das Barrel ja dann nicht mehr ganz Standard ist und der Rahmen sicher etwas gefestigter sein sollte, wie beim Gewehr.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 19:58:22
die einschränkung ist okay dann nehme ich das das Gewehr ist halt vom Aussehen her kompakter und sieht besser aus als das normale gewehr gut es kostet 300 weniger aber dafür ist auch der schaden und die krit chance geringer
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 19:58:59
Eben. Deshalb sehe ich da eigentlich kein Problem oder so.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 09.02.2014, 20:21:02
dann mal die frage ich hab mich jetzt mal mit meinem Kopfgeldjäger konzept beschäftigt hast du was gegen die  Arkanian Offshoot
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.02.2014, 20:27:50
Wenn es das ist was zum Charakter passt, kein Problem.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Nathan Grey am 10.02.2014, 15:14:14
Also ich hätte mir jetzt einen menschlichen Bounty Hunter Gadgeteer erstellt, falls dies in Ordnung ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 10.02.2014, 16:13:57
Also ich hätte mir jetzt einen menschlichen Bounty Hunter Gadgeteer erstellt, falls dies in Ordnung ist.

oh ein kollege...und auch noch mit der gleichen spezialisierung...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Kasimir von Krant am 10.02.2014, 21:24:26
Eventuell wird es bei mir statt dem Politico ein Big Game Hunter :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 11.02.2014, 13:21:03
So nachdem wir eigentlich nicht zwei Kopfgeldjäger Gadgetgears brauchen schauen wir mal nah nem anderen konzept hierzu ne frage: Kann man die Force Sense ongoing effeckte also die angriff auf den macht sensitiven sind schwerer und angriff wird einfacher auch im Fahrzeugkampf einsetzten? Also z.b. wenn der Machtsensitive der Pilot eines Raumschiffes ist und sich durch die macht sinne leiten lässt um feindlichen beschuss auszuweichen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 11.02.2014, 21:11:31
Willkommen erst einmal Nathan, ich kläre noch die Tage ab, wer dabei ist oder nicht. Ansonsten spielt was ihr wollt, aber vergesst auch nicht den Charakter dahinter und letztendlich auch, wie die Gruppe zusammengekommen ist. Prinzipell sind doppelte Karrieren kein Problem, doppelte Spezialisierungen anfangs auch nicht, aber später muss man daraus ausbrechen, was ja auch kein Problem ist.

So nachdem wir eigentlich nicht zwei Kopfgeldjäger Gadgetgears brauchen schauen wir mal nah nem anderen konzept hierzu ne frage: Kann man die Force Sense ongoing effeckte also die angriff auf den macht sensitiven sind schwerer und angriff wird einfacher auch im Fahrzeugkampf einsetzten? Also z.b. wenn der Machtsensitive der Pilot eines Raumschiffes ist und sich durch die macht sinne leiten lässt um feindlichen beschuss auszuweichen?

Ich hab mir alles angeschaut. Nach meinem Gefühl würde ich sagen das Aufbesseren des eigenen Angriffswurfes ja, da es nur heißt Combat Check, aber das Erschweren von Angriffen durch Gegner nur, wenn der Charakter selbst angegriffen wird und nicht nur das Schiff. Denn da ist bei den Talenten meist recht eindeutig getrennt. Aber theoretisch könnte ich auch mal wieder eine Regelfrage einsenden, falls die Antwort nicht ausreichend ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 11.02.2014, 22:20:06
Auch wenn mich die offiziele meinung dazu sehr interessieren würde brauchst du dazu nicht extra eine frage einschicken. Ich schau noch weiter was ich spielen könnte hab inzwischen mehrere Grundideen die man als realisierbar bezeichnern könnte nachdem leider einige konzepte aufgrund der nicht realisierbarkeit rausgeflogen sind
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Kasimir von Krant am 12.02.2014, 09:02:56
Ich hab mich fürn Politico / Force Sensitive Exile entschieden :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.02.2014, 09:11:21
Test ob mein Sub-Account funktioniert
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.02.2014, 10:04:30
Prinzipiell wenn jemand eine Rasse/Karriere/Spezialisierung aus der Age of Rebellion Beta spielen will, kann gerne angefragt werden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.02.2014, 10:23:52
 :o
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.02.2014, 10:26:19
:-\ jetzt bin ich verunsichert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.02.2014, 10:29:57
Ich war über deinen Großmut erstaunt  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.02.2014, 10:32:26
Ich bin eigentlich in solchen Sachen meist nicht so. Zumindest hoffe ich das. :) Und natürlich falls sich noch was ändert von der Beta zum Hauptprodukt wird das natürlich korrigiert. Aber im Gegensatz zu den Warhammer 40k Systemen ist hier ja Kompatibilität gegeben und mehr Auswahl für mehr Konzepte ist doch immer gut.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 12.02.2014, 10:43:39
So inzwischen steht zu 90% fest ich lass den Kopfgeldjäger sein und spiele einen Piloten/Mechaniker Droiden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.02.2014, 11:18:42
In welchem Jahr sind wir in Etwa?  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.02.2014, 11:19:51
Wenn ich mich jetzt nicht täusche, genau 0 ABY also direkt zwischen Episode 4 und 5.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 12.02.2014, 11:19:58
Hm, dann guck ich mal ^^. War von den beiden Konzepten die ich erwaehnt hatte momentan auch mehr in der Tendenz zum Mechaniker/Piloten ^^.
Ich werd mal in das Age of Rebellion reinschauen, sollte ich da zugang zu kriegen, mal schauen was da schoenes drin ist :)

Mich wuerde ja auch irgendwie der Scholar of Knowledge reizen, weiss nur nicht ob das als Char fuer mich ne gute Idee waere. Wenn Termius bei dem Mechaniker bleibt, dann wird es bei mir dann sehr wahrscheinlich die andere Richtung, also ein Charakter der darin geubt ist ungesehen irgendwo rein und wieder rauszukommen und dabei das ein oder andere mitzunehmen, aber auch geubt im Umgang mit einem Blaster ist um sich im NOtfall zu verteidigen.

Edit:
Bzgl. Jahr musst du das doch wissen @Luther :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.02.2014, 11:21:39
WIr haben schon einen Scholar (mich) den das aber nicht stören würde :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 12.02.2014, 11:22:33
War das nicht der Politico? oder wolltest du den auch mehr in Richtung Knowledge aufziehen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.02.2014, 11:23:29
 :oops: ich hab mich umentschieden und vergessen es hier reinzuschreiben. Aber mein regelseitiger Teil steht schon drüben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.02.2014, 11:27:23
Hm, dann guck ich mal ^^. War von den beiden Konzepten die ich erwaehnt hatte momentan auch mehr in der Tendenz zum Mechaniker/Piloten ^^.
Ich werd mal in das Age of Rebellion reinschauen, sollte ich da zugang zu kriegen, mal schauen was da schoenes drin ist :)

Mich wuerde ja auch irgendwie der Scholar of Knowledge reizen, weiss nur nicht ob das als Char fuer mich ne gute Idee waere. Wenn Termius bei dem Mechaniker bleibt, dann wird es bei mir dann sehr wahrscheinlich die andere Richtung, also ein Charakter der darin geubt ist ungesehen irgendwo rein und wieder rauszukommen und dabei das ein oder andere mitzunehmen, aber auch geubt im Umgang mit einem Blaster ist um sich im NOtfall zu verteidigen.

Edit:
Bzgl. Jahr musst du das doch wissen @Luther :D

Ich komme nur manchmal mit der Jahresrechnung durcheinander. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 12.02.2014, 11:44:04
:oops: ich hab mich umentschieden und vergessen es hier reinzuschreiben. Aber mein regelseitiger Teil steht schon drüben.

Ah, ok :D
Aber wie gesagt, waere momentan vermutlich eh nicht so richtig was fuer mich momentan.

@Termius: Luther hatte gerade angedeutet, dass es evtl. doch weg von dem Mechanik in Richtung Pilot geht? Das faende ich ganz interessant zu wissen, dann wuerde ich naemlich bei mir den Pilot-Part durch etwas Heimlichkeit ersetzen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.02.2014, 11:52:22
Ich hätte gerne mal eine Meinung von euch.

Ich würde gerne die Suche nach meiner Meisterin (und die damit verbundenen Zweifel, ob sie überhaupt noch lebt ) mit der Obligation "Responsibility" abbilden. Glaubt ihr das passt?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 12.02.2014, 11:55:18
Joa, warum nicht. Die Obligations sind ja nicht wirklich durch Regelnachteile an sich abgedeckt, von daher, solange deine Verpflichtung ungefaehr das gleiche Level wie die vorhandenen Obligations haben, dann kann man es ja eigentlich nennen wie man will. Sehe ich jedenfalls so.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 12.02.2014, 12:12:44
Aktuell hab ich beides. Der druoide basiert auf der Age of Rebellion Karriere Ace mit der Spezialisierung Pilot ich hab dann noch mir ne 2. spezialisierung geholt Mechaniker des Technikers. wenn du aber die Techniker rolle übernehmen willst kann ich da aber auch gerne rausgehen und mich mehr aufs fliegen spezialisieren oder noch allgemein ein wenig nützliches holen. Ergo Pilot ist fest ob ich als Sekundärgebiet Tech. nehme hängt davon ab was ihr spielt wenn du also sagst ich spiel nen Techniker dann kannst du das gerne machen und ich passe das Konzept an.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.02.2014, 18:44:26
Ich hätte gerne mal eine Meinung von euch.

Ich würde gerne die Suche nach meiner Meisterin (und die damit verbundenen Zweifel, ob sie überhaupt noch lebt ) mit der Obligation "Responsibility" abbilden. Glaubt ihr das passt?

Ich denke das geht sicher. Man könnte es entweder als Motivation oder Obligation aufbauen, je nachdem, ob es eher eine antreibenden Kraft (Motivation) oder eine negative Kraft ist, Gewissensbisse, Sorgen und gefühlte Pflichten sind die den Charakter immer wieder rein ziehen (Obligation).
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.02.2014, 19:31:37
Achso wenn euch irgendein Topic fehlt oder ihr Ideen habt was man noch erweitern oder hinzufügen sollte, dann immer raus damit.
Edit: Auf meiner To-do-Liste stehen noch Lob&Kritik für später, Rausschreiben der Tabellen für Advantage/Triumph und Threat/Despair, damit wir die zur Hand haben im Kampf.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 12.02.2014, 20:46:54
@Daishy: übernimmst du jetzt den technik part?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.02.2014, 21:10:29
@Nathan: Also ist geklärt. Von meiner Seite aus kannst du dabei sein, wenn es bei dir zeitlich klappt. Sag an wenn und wie ich helfen kann.

Wir wären damit bei fünf Spielern. Wenn nicht gerade noch jemand über interessiertes dazu kommt, würde ich dabei bleiben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.02.2014, 21:25:34
Ändert sich damit schon meine Obligation?  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.02.2014, 21:26:37
Nein deshalb peile ich ja auch 5 an.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 13.02.2014, 11:08:02
Ich werde mich mal bis irgendwann heute abend zu einer Entscheidung durchringen, so oder so (Habe ich bis morgen frueh keine Entscheidung gepostet, dann lasse ich dir, @Termius, die Entscheidung ob du Mechanics einbaust oder nicht. Entweder habe ich dann immer noch die Wahl oder eben nicht :)


Wer is jetzt eigentlich #5? Bin beim zaehlen gerade nur bei 4, wenn vergesse ich? ^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.02.2014, 11:39:52
Daishy, Termius, Kasimir (Thea Dor), Lilja und Nathan oder habe ich was vergessen?
Ansonsten Daishy hat angeboten einen Kritwürfel für Star Wars zu machen. Foglich bräuchte er noch Hilfe bei dem Rausschreiben der verschiedene Kritergebnisse. Er würde 1-50 machen, wenn sich jemand oder genug finden würden, könnten wir den Rest unter uns aufteilen. Sonst muss ich halt irgendwann den Rest machen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 13.02.2014, 11:44:59
Kannst du mir nochmal erklären was ich jetzt tun soll mit den Kritergebnissen? Ich kann gerne was rausschreiben
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.02.2014, 11:47:19
Einfach Daishy eine Liste geben mit dem Würfelergebnis und dahinter die Beschreibung des Krits/Auswirkungen. Also eigentlich einfach die Krittabelle übernehmen und ihm als Nachricht schicken, damit er es einpflegen kann. Bisher wären die Ergebnis 1-50 abgedeckt, du kannst sagen welche du übernehmen magst und wenn wir alle haben, kann Daishy es zeitnah einbauen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 13.02.2014, 11:47:25
Ich brauch quasi sowas:

01-05, Easy, Minor Nick, The target suffers 1 strain

Dabei fuer jeden Crit eben eine Zeile. Hauptsache ist halt, das die unterschiedlichen Parts sauber mit nem Komma getrennt sind, damit ich nicht alles per Hand umwandeln muss in ein Format, was der Wuerfelbot dann ordentlich interpretieren kann ^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.02.2014, 11:48:11
Ok siehe Daishy. Der hat das schöner erklärt. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 13.02.2014, 11:59:54
Ich könnte erstmal 50-75 nehmen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 13.02.2014, 12:50:21
Ich tippe gerade ab 76 ab
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 13.02.2014, 13:11:43
76-125 ist erledigt
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 13.02.2014, 17:47:53
So, ich sage jetzt einfach mal, das ich den Mechaniker zu Charakterbeginn rauskicke und auf Stealth und Computer als Skills gehe. Wird also ein oftmals mehr oder minder erfolgreicher Einbrecher/Datenbeschaffer/Geist, der eigentlich alles an Job annimmt, wo er ungesehen rein und wieder raus kann. Ich werde allerdings die Option auf halten, das ich mit genuegend XP ein wenig Mechanics mitnehme. Rasse ist noch nicht klar, ich will aber eigentlich keinen Menschen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.02.2014, 18:46:59
Ich finde auch immer Wookiepedia (http://starwars.wikia.com/wiki/) (oder auch Jedipedia (http://www.jedipedia.de/wiki/Jedipedia:Hauptseite) ) für Hintergrundinfos nützlich :)

Habe es aufgenommen. Frage wollt ihr dort für eure Charakter im Topic auch einen Notizbeitrag? Falls ja würde ich ein paar Platzhalter setzen und ihr könntet jeweils einen Post machen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 14.02.2014, 18:47:49
Ich werde meine Notizen in den Charakterbogen eintragen, damit ich sie direkt in einem Notepad habe, ich brauche also keinen seperaten Thread im Holonet, falls das ok ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 14.02.2014, 18:48:31
Von mir aus immer. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 14.02.2014, 18:51:16
Ich hätte gerne einen Notizbucheintrag da, wäre bestimmt nützlich :)

Zwecks EInbindung eines nicht ganz so kapitalistisch veranlagten Charakters wie meinen: Mir würde die Andeutung, dass ein Relikt oder eine Schrift über die Geschichte der Jedi (oder auch nur über Jedi allgemein) beim Schatz zu finden sein könnte (reichen ja Gerüchte) reichen um mit ins Ungewisse aufzubrechen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 14.02.2014, 19:13:32
Ich hätte gerne einen Notizbucheintrag da, wäre bestimmt nützlich :)

Zwecks EInbindung eines nicht ganz so kapitalistisch veranlagten Charakters wie meinen: Mir würde die Andeutung, dass ein Relikt oder eine Schrift über die Geschichte der Jedi (oder auch nur über Jedi allgemein) beim Schatz zu finden sein könnte (reichen ja Gerüchte) reichen um mit ins Ungewisse aufzubrechen

Bleibt die Frage aber auch warum du bei der Gruppe bist. Aber ich denke nach Einstieg sollte die Motivation dann vielleicht von alleine kommen. Wenn es um diese Richtung geht. :) Anderseits kann dein Charakter auch schon den Namen Nok Drayen gehört haben und da er schon ziemlich lange tot ist, sollte sein Schatz unter Umständen viele alte Sachen beinhalten. Mehr dann wohl im Spiel.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 14.02.2014, 23:55:42
So eine frage an die Gruppe: Es geht um meine end auswahl des chars es sind noch 2 konzepte im Spiel das erste ist ein Droide der Sich mit Raumschiffen und Schweren Fernkampfwaffen auskennt(Geschütze und Ranged Heavy). Aber lieber wäre mir das andere Konzept für das ich heute die letzten Infos bekommen habe es wäre halt ein weiterer Force Sensetive der sich gut im nahkampf auskennt und später etwas breiter aufgestellt wird. Hierzu die Frage habt ihr was gegen einen 2. Macht sensitiven char weil das könnte ja der gruppe viel Ärger bereiten wenn das raus kommt.

Ich würde beide spielen wobei mir der Macht sensitive char lieber wäre wenn ihr aber sagt ne uns reicht der ärger den 1 macht sensitiver verursachen kann den nehme ich den Droiden. Wäre also schön wenn ihr hier eure Meinung dazu äußern würdet.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.02.2014, 08:36:20
Solange dir bewusst ist, dass ich dir wenn du den Machtbegabten spielst, mit meiner Moral im Nacken sitze und ich dich immer wieder darauf hinweisen werde, das Jedi die Hüter des Friedens sind bin ich bereit, beide Konzepte freudig zu akzeptieren ;) ich fände das Rollenspiel mit dem Jedi aber interessant
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.02.2014, 12:56:47
Ich hätte gerne einen Notizbucheintrag da, wäre bestimmt nützlich :)

Zwecks EInbindung eines nicht ganz so kapitalistisch veranlagten Charakters wie meinen: Mir würde die Andeutung, dass ein Relikt oder eine Schrift über die Geschichte der Jedi (oder auch nur über Jedi allgemein) beim Schatz zu finden sein könnte (reichen ja Gerüchte) reichen um mit ins Ungewisse aufzubrechen

Ok dann mache ich schnell die Platzhalter. :)
Ansonsten könnte man schon mal über das Startschiff reden und/oder wie die Gruppe denn zusammen gefunden hat. Wobei das zweite wohl wenigstens brauch, dass die Grundzüge aller Charakter stehen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.02.2014, 13:26:56
Ich bin zu doof für Notepads .__. ich hab kein Plan wie ich das aktiviert krieg
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.02.2014, 13:57:16
Zum Schiff:

Ich spreche mich deutlich gegen den Firespray aus- zwar ist der klasse wenn wir auf irgendwas schießen, aber wenn man einen Schatz bergen will (und dabei noch möglichst viel an wertvollem Zeug abschleppt) ist der denkbar ungeeignet. Ausserdem müssten wir zwei Leute in den Zellen unterbringen.

Der Wayfarer ist zum Schatz bergen klasse. Viel Platz, kriegen im Zweifelsfall die Hälfte der Bewohner von Tatooine unter- und scheint mir zum Zurückschießen auch besser geeignet zu sein als der YT. Ist halt etwas schwerfällig zu fliegen.

Der YT-1300 kommt mir wie ne Mogelpackung vor... weniger Laderaum als der Wayfarer, nur einen Hardpoint mehr, und die Kanonen (auch wenns zwei sind) überzeugen mich auch nicht... wäre also meine zweite Wahl. Passen zumindest alle rein, und wir kriegen auch wohl bisschen Fracht unter, aber wenn der Wayfarer schon zur Wahl steht...


Zusammefassend Stimmen:
Firespray:
YT-1300:
Wayfarer: I
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 15.02.2014, 14:09:43
Zum Schiff:
-Firespray ist genia zum Kämpfen hat aber seine nachteile wo ich mich einfach mal Thea anschließe.
-Wayfarer: Naja das Schiff überzeugt mich jetzt nicht wirklich... zu schwer zu manövrieren zu groß beider sind wir schon in dem bereich wo sich ein jäger aussuchen kann wo er uns trifft... und die waffen sind auch nicht wirklich überzeugend alleen in allem gute frachtkapazitäten aber viel zu behäbig
-YT: Das ist doch mal was vernünftiges guter mix aus allem und sehr ausbaufähig nicht zu groß aber mit genug frachtraum

=> Meine Stimme geht an den YT
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.02.2014, 14:12:50
Die Waffen sind besser als die vom YT- Accurate und Linked sind ziemlich gut. :)


Zusammefassend Stimmen:
Firespray:
YT-1300: I
Wayfarer: I
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 15.02.2014, 14:22:29
die Quad laser kononen können wir später in den YT auch einbauen blos das wir dann 2 haben ohne dafür hardpoints ausgeben zu müssen...

aber eine kleine Bemerkung die man erwähnen sollte in die Wayfarer könnte man später einen Hangar einbauen und schiffe und Fahrzeuge bis Silhouette 3 von dort betreiben. Trotzdem bin ich persönlich für den YT
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 15.02.2014, 15:47:20
Ich bin zu doof für Notepads .__. ich hab kein Plan wie ich das aktiviert krieg

Ich war mal so frei dir das Notepad einzutragen. Solltest es jetzt aufmachen koennen. Zum Schiff aeussere ich mich spaeter evtl, genauso wie zu meinem Charkonzept, sollte ich denn zu einer Entscheidung mal kommen :D (War mir relativ sicher, dass es auf Slicer/Einbrecher/Dieb geht um den Mechanic nicht zu belegen, der waere aber ja theoretisch wieder frei, so wie ich das sehe ^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.02.2014, 22:14:45
Ich habe schon mal mit den Spielhilfen angefangen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.02.2014, 22:42:40
Nachdem ich weiss dass du ein sehr kulanter Gott Spielleiter bist würde ich gerne ein weiteres (inoffizielles) Suplement anfragen:

Way of the Force (https://www.dropbox.com/s/st44xt9e601mnta/Ways%20of%20the%20Force%20%28v1.2%29.pdf)

Insbesondere den Healing-Pfad fände ich sehr passend :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 16.02.2014, 00:11:52
Dazu muss ich es erst durcharbeiten, ehe ich dazu etwas sagen kann. Allerdings überlege ich auch wie viel Sinn es macht, denn theoretisch steht ja Force&Destiny eh in den nächsten Monaten an und bei Forenrollenspielen könnte es auch schon da sein, wenigstens als Beta, ehe das relevant wird.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 00:29:49
Dachte das wird 2015 erwartet  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.02.2014, 00:33:17
Wenn es wie immer ist, wird pünktlich zur Gencon die Beta erscheinen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 00:36:43
Is die nicht auch erst in nem halben Jahr?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.02.2014, 00:38:11
Ja. Aber man weiß nie wie weit wir da kommen. Ansonsten wie gesagt ohne durch zu schauen kann ich kein Urteil darüber fällen und eigentlich ist das, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, für richtige Machtcharakter gedacht, was ja eigentlich keiner sein sollte am Anfang. Aber wie gesagt ich kann erst Bescheid geben, wenn ich es angeschaut habe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 00:54:58
Ich dachte ich bin ein richtiger Machtcharakter  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.02.2014, 00:57:18
Was ich meinte ist, der Unterschied zwischen Machtsensitive mit wenig formaler Ausbildung im Vergleich zu jemand mit Zugang zur richtigen Ausbildung. Aber wie gesagt ich lese es in Ruhe durch und hier übrigens der Link zur aktuellsten Version:
Way of the Force Version 1.3 (https://www.dropbox.com/s/o8a3mz20uu2906l/Ways%20of%20the%20Force%20%28v1.03%29.pdf)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 01:06:03
Da is ne Null zwischen ;) Deins is die Version aus dem Juli, die Version 1.2 ist die aus dem November
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.02.2014, 01:13:41
Oh verwirrend. Wer benennt denn so seine Versionsnummern. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 01:15:20
Nur Schurken  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 10:50:50
http://en.wikipedia.org/wiki/Software_versioning
Jede Menge Leute ;)

Zu dem Schiff: @Luther, wie saehe es dann mit einer Wahl ausserhalb der 3 vorgegebenen Schiffe aus? Oder beschraenken wir uns einfach auf die drei Typen, um es nicht komplizierter (Sowohl fuer SL als auch fuer Spieler, da gibts dann ja wahrscheinlich mehr Diskussionen) zu machen?
Bei den drei zur Auswahl wuerde ich fuer den Wayfarer votieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 10:55:44
Ich (http://www.jedipedia.de/wiki/Imperium-Klasse_Sternzerst%C3%B6rer) hätte (http://www.jedipedia.de/wiki/MC80-Sternkreuzer) da (http://www.jedipedia.de/wiki/Darksaber) Ideen (http://www.jedipedia.de/wiki/Aggressor-Klasse_Zerst%C3%B6rer)

Ansonsten:
Zusammefassend Stimmen:
Firespray:
YT-1300: I
Wayfarer: II
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 11:15:21
Stardestroyer klauen und Tuerkis anmalen? :D
Ne, also meine Stimme fuer den Wayfarer hat ihren Ursprung eigentlich weniger in den Regel-Aspekten des Schiffes, sondern viel mehr darin, das fuer mich die anderen beiden sehr stark mit dem Filmen verbunden sind und ich bei Star-Wars gerne Sachen nehme, die eben nicht primaer aus diesem Kontext stammen. Den YT-2400 z.B. faende ich auch voll ok :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.02.2014, 11:18:25
Wenn ihr wollt können wir auch die erweiterten nehmen. Dann halt mit den entsprechenden Einschränkungen. Es darf nicht teurer als 120000 Credits sein und muss in einem Buch stehen. Da würde wenn ich es richtig im Kopf habe so circa 6 oder mehr neue Schiffe dazu kommen. Wenn gewünscht kann ich es auch mal raus schreiben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 11:43:04
Ich bin, vorsichtig ausgedrückt, nicht der Ansicht das sich weitere Schiffe qualifizieren. (sowohl der Skipray (EotE Core 259) als auch das PB-950 (SoF 110) sind 30.000 Credits zu teuer, wären aber meine einzigen anderen reizvollen Wahlen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 11:51:52
Verfügbar nach Einschränkung:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.02.2014, 12:20:52
@Thea Dor: Ich habe mal über deinen Bogen geschaut. Folgende Dinge sind mir dabei aufgefallen. Vielleicht Fehler, vielleicht übersehe auch nur ich was:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 12:25:51
Ich kümmere mich gleich darum :)


Stimmt. Korrigiert.

Übertragungsfehler vom Gant  :oops:

Perception durch den Scholar

Korrigiert.
Money, Money, Money... *summ* Kommen gleich :)

Spoiler (Anzeigen)

Spoiler (Anzeigen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.02.2014, 12:29:16
Ich kümmere mich gleich darum :)

  • Strain Threshold sollte 12 sein

Stimmt. Korrigiert.
  • Dein Charakter sollte Asterogation nicht als Career Skill haben

Übertragungsfehler vom Gant  :oops:
  • Entweder der Rang bei Perception oder bei Resilience weg, Zabrak bekommt nur eins von beiden

Perception durch den Scholar
  • Eine Glow Rod kostet 10, nicht 150

Korrigiert.
  • Startkleingeld 1d100 Credits fehlt dann noch
Money, Money, Money... *summ* Kommen gleich :)

Äh irgendwie habe ich da ein x mehr gesehen bei den Knowledges Skills als von mir beabsichtig. :-X
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 12:33:47
Kein Problem ;) Ich hoffe der Hintergrund passt so auch besser
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 15:23:05
Wir sollten uns für zusammen 10.000 zwei Cone Ships kaufen und den Rest in corellianischen Whiskey investieren...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 15:23:24
Wie sieht das denn bei dem Rest mit den Obligations aus? Generell starten wir ja bei 10, versuchen wir die zu Beginn gering zu halten, oder schoepft ihr die moeglichen +10 aus? Wenn das natuerlich alle machen, sind wir direkt zu Beginn schon bei 100.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 15:23:40
Ich hab +10

Ich brauch die auch wegen Exp  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 16.02.2014, 15:26:49
Ich werde mindestens +5 nehmen, aber ob ich +10 ausschöpfe, weiß ich nicht.

Was das Schiff angeht, wäre ich für einen geräumigen, stabilen Transporter. Für Kampfschiffe haben wir eh keine geeigneten Chars.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 15:30:12
Ich hab was hübsches zum Wayfarer gefunden  :D

Innenraum (Anzeigen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 16.02.2014, 15:33:45
ich bräuchte auch die +10...

netter deckpan hast du dazu auch noch die legende?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 15:34:44
Moment
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.02.2014, 15:35:26
Ansonsten steht es auch aber auch frei das Innere ein wenig umzugestalten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 15:38:19
Spoiler (Anzeigen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 15:38:31
Naja, gebrauchen kann ich die +10 auch, aber ich glaube das koennte jeder der Chars ...
Starten wir einfach mit 100 Obligation und arbeiten erstmal die Konsequenzen ab, dann gibts da auch keine Diskussionen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 15:39:53
Ich kann versuchen auf 15 runterzugehen, aber das is das Minimum an Exp- und würds eigentlich auch nur tun wenn sich der Rest auch dran hielte.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 15:41:06
Ja, da stimme ich dir zu. Wenn dann sollten wir uns als Gruppe auf einen Wert einigen und wer drunter bleiben will kann dann eben drunter bleiben. Ich persoenlich kann zu Spielbeginn mit 100 Obligation und etwas mehr Action leben, dann gehts direkt mit der Action los :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 16.02.2014, 15:45:13
mit nur +5 klappt der droide definitiv nicht und der force user ist auch nur sehr eingeschränkt möglich. ich hab aber auch nichts dagegen gleich action zu haben...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 16.02.2014, 15:54:52
Ich schaue mal, was ich mit regulären XP alles hinkriege. Aber ich brauche ein paar Credits für lots of shiny stuff.

<-Lilja
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 15:55:27
Naja, momentan siehts ja nach +10 Obligation aus, kannst also etwas mehr ausgeben :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 16:03:32
Test:

Ship Name: Raging Bantha
Make/Model: Wayfarer Medium Transport
Hardpoints: 5
Navicomputer: Yes
Encumbrance Capacity: 850

SilhouetteSpeedHandling
53-2
HT TresholdSS TresholdArmor
32 / 32
20 / 20
4
Defense:
ForwardPortStarboardAft
1112
Weapons:
WeaponFiring ArcDamageRangeCritSpecial
Dorsal Quad Laser CannonForward5Close3Accurate, Linked 3
Attachments:
NameHard Points requiredBase ModifiersModifications
----
Cargo Hold:
Hot Air0


Additional Information
CrewOne pilot, one co-pilot, one engineer, one cargo master, six crew
Passengers6
ConsumablesThree Months
HyperdrivePrimary: Class 2, Backup: Class 14
Sensor RangeShort
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 16.02.2014, 16:36:34
Hab dann mal meine Baustelle eröffnet.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 16.02.2014, 18:30:48
So nachdem sich niemand negativ dazu geäußert hat hab ich schon mal die grundwerte des force chars gepostet hintergrund und beschreibung kommen noch

Grüße Termius
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 18:41:33
Das wird eine sehr haarige Runde :D. Meine Konzepte stehen beide auch zu grossen Teilen, weiss nur noch nicht was es endgueltig wird.
Da es bisher alle Charaktere nicht sehr darauf ausgelegt sind im Weltraum bzw. im Raumschiffkampf zu agieren, werde ich glaube ich von dem Mechaniker Abstand nehmen und auch den Char nehmen, der im direkten Spiel besser zu spielen ist :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 16.02.2014, 18:43:44
Tja wer keine Katzenrasse spielt, muss eine Öhrchenmütze tragen, sonst wird er nicht aufs Schiff gelassen :P :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 18:49:21
Ich bin weiblich genug das die Öhrchenmütze süß ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 18:49:34
Achso, was ich nochmal ansprechen wollte: Es steht ja von Luthers Seite nur grob fest, dass er keine seperaten Intros machen will bzw. wir uns grob kennen. Was hatte sich denn der Rest so vorgestellt bzgl. des Gegenseitig-Kennens? Sind wir schon eine vollwertige Mannschaft mit Schiff|? Gehoert einem von uns das Schiff und er heuert den Rest an, fuer eine Schatzsuche? Kennen sich evtl. schon Charaktere untereinander?

Mir persoenlich wuerde ja das anheuern gefallen, also das sich die Charaktere noch nicht wirklich kennen bzw. zusammengearbeitet haben und sich zu Beginn erst zusammenraufen (Vllt. beim Spielstart gerade das erste mal aufeinandertreffen). Bzgl. des Eigentuemers des Schiffes wuerden sich ja Thea Dor oder Pushara eignen (Falls einer von beiden die Rolle uebernehmen wollen wuerde).
Luther, hast du da schon mehr Vorstellungen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 18:51:07
Ich müsste meinen Hintergrund umschreiben, aber hätte kein Problem mit einem Schiff. :) Hab sogar ne Idee wie ich den Hintergrund umschriebe.

Und ich weiss nicht, wenn ich ein Schiff habe brauch ichn Pilot. Kann wer fliegen?  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 18:52:05
Fliegen kannst du auch so, das ist in dem System wohl aehnlich wie in Shadowrun, den Skill brauchst du erst, wenn die K**** richtig am Dampfen ist :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 16.02.2014, 18:52:17
Ich kann nicht fliegen, aber ich könnte auch das Schiff besitzen und Leute für die Expedition anheuern, und ich müsste nichts umschreiben, weil ich meinen Hintergrund noch gar nicht geschrieben habe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.02.2014, 18:54:03
Fliegen kann jeder. Nur keine tollen Manöver ohne Ränge. ;)
Ansonsten ich meine wir können auch ein Zusammenschiebintro schreiben, aber das dauert dann halt auch wieder. Auch weil es dann wieder ein wenig was von dem Zusammenfinden in der Cantina hat. Da wäre es mir lieber, wenn es wenigstens lose Verknüpfungen gibt. Es muss ja nicht jeder jeden total super kennen und das Anheuern geht für einen Teil sicher auch. Wichtig wäre mir nur, dass ihr als Gruppe am Anfang seid und gemeinsam dem Ruf folgt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 18:54:26
Meinetwegen auch. Also, für eine Expedition brauchen wir a)jemand der fliegt. Wenn das Frau Katze nicht kann wäre Daishy dafür gut?
b) Jemanden der die kulturellen Artefakte von der Inneneinrichtung unterscheiden kann. Eine Gelehrte. Ich fühle mich klugig.
c) Jemanden mit Wumms dahinter falls es zu Diskussionen kommt welches Team zuerst an der Bergungsstelle war. Wäre dafür nicht vielleicht unser Jedikater zu gebrauchen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 18:56:46
Wenn mich jemand kennen mag kann er mich auch gerne kennen. ich sollte nicht grade unauffällig sein- eine junge Zabrak mit zu großem Mantel ohne Waffen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 19:02:20
Ja, also seperate Intros wuerde ich auch nicht machen, das was ich meinte war genau das: Das Spiel setzt da ein, wo die Charaktere nach und nach den Treffpunkt betreten, oder aehnliches.

Bzgl. dem fliegen: Meine Mechanic-Idee haette den Pilot-Skill und wuerde natuerlich gut zu dem Eigentuemer des Schiffes passen, momentan tendiere ich aber wie geschrieben eher zu der anderen Idee ^^

bzgl, des kennens kommt es etwas drauf an, wie skrupelos unsere Archeologin ist. Mein Char ist natuerlich gut in der Lage, das ein oder andere zu besorgen ;) (Oder eben auch Zutritt zu Sachen haben will, zu denen sie eigentlich keinen Zutritt hat)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.02.2014, 19:05:15
@Melek: Du weißt aber schon, dass Mods nicht automatisch eingebaut werden können, sondern Würfe erfordern?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 16.02.2014, 19:07:39
Ich bin nicht skurpellos. Aber wenn man etwas ganz ganz ganz dolle möchte, dann...darf man das doch, oder? :wub: :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 19:11:00
Da waere dann evtl. schon eine Verbindungsmoeglichkeit. Mein Charaktere koennte dir dann ab und an helfen, diese 'ganz-ganz-umbedingt'-Dinge zu bekommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 20:16:05
Also.

Wenn Daishy der "Experte für die Wiederbeschaffung von Dingen, die andere verloren haben" ist, könnte ich ihn vielleicht nach einigen ungewöhnlichen Dingen gefragt haben- Schriften über die Macht. Trainingsdroiden. Vielleicht sogar schon nach ungewöhnlichen Bauteilen für eine Art archaische Nahkampfwaffe die auf einem konzentrierten Laserstrahl basiert- und dadurch könnte er sich an mich erinnern. Je nach freundlichem Charakter mir sogar eine Unterkunft angeboten haben :)

Klappt theoretisch auch mit Pushara- als Archäologin auch ein logischer Ansprechpartner für soetwas.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 16.02.2014, 20:26:21
@Melek: Du weißt aber schon, dass Mods nicht automatisch eingebaut werden können, sondern Würfe erfordern?

oh hatte ich übersehen... wird noch geändert...wobei die Ausrüstung eh noch nicht entgütig fest steht

@Luther
mal ne frage die force pike liest sich so als wäre das so ein Stab wie sie die Leibwächterdruiden von General grieves hatten und damit Lichtschwerter pariert hatten. In der Beschreibung steht das die Waffe an den Spitzen Vibro Effekte hat + die Schock Feld Generatoren und man mit den enden zuschlägt. Wenn man das ganze aber mit dem Bild vergleicht passt das nicht wirklich... Ich stelle mir die Waffe insgemein als ein Stab vor der an den enden die Schadens verursachenden Flächen hat. Dort befinden sich 1. die Schockfeldgeneratoren  für den Stun Modus welche sicherlich ein bisschen platz weg nehmen, an der Außenseite der schockfeldgeneratoren müssten (vermutlich einziehbare) klingen für die Vibroeffeckte sein weil ohne Klingen bringt das Vibrieren nichts. So warum ich frage ist wegen was für attatchments kann man den in die force pike einbauen? Der ausbalancierte griff sollte klar sein, wenn das teil klingen hat sollten monomolekular edge und serrated edge möglich sein. Da das teil aber auch auf einer Hiebwirkung basiert wäre aber auch Weighted Head sinnvoll erklärbar... deshalb wäre es schön wenn du mal sagen würdest was du als sinnvoll betrachten würdest.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 20:29:33
Die Force Pike is sowas: Link (http://starwars.wikia.com/wiki/Force_pike)

Weightened Head ist für stumpfe Waffen. Ich würde also das nicht sinnvoll finden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 16.02.2014, 20:33:28
Das Andere duerften die sein http://starwars.wikia.com/wiki/Electrostaff (http://starwars.wikia.com/wiki/Electrostaff)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 16.02.2014, 21:20:47
Die Force Pike is sowas: Link (http://starwars.wikia.com/wiki/Force_pike)

Weightened Head ist für stumpfe Waffen. Ich würde also das nicht sinnvoll finden.

naja bloß das es keine stumpfe Waffe gibt die 2 hardpoints hat...  und zumindest nach der Age of rebellion Beta geht es bei allen Brawl und Meele weapons
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 21:25:59
What weapons are compatible with the weighted head melee weapon attachment to?
There are no melee weapons in the Edge of the Empire Core Rulebook to which a weighted head can be attached, because none of them have sufficient hard points to support one. However, it is possible that melee weapons introduced in future products will be able to make use of a weighted head. (Note, although the Tinkerer talent can add hard points to a weapon, additional ranks only allow the tinkerer to add 1 extra hard point to additional weapons, it does not allow a tinkerer to add more than 1 hard point to a single weapon.) (http://community.fantasyflightgames.com/index.php?/topic/86143-read-this-first-frequently-asked-questions-about-eote/)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 21:39:58
Monomolecular Edge braucht eine Schnittwaffe- die Force Pike ist eine Stichwaffe. Ebenso die Serrated Edge.

Stackt soak aus übereinander getragener Rüstung eigentlich?

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 16.02.2014, 23:55:15
Ja sehe ich auch so.
Ansonsten nein höchstes zählt nur, soweit mir bekannt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.02.2014, 23:56:54
Okay dachte wäre vll nur bei defense so und der Generator addiert auch stumpf xD
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 17.02.2014, 09:10:34
Ich wuerde bei sowas wie Soak vllt. einfach den Encumbrance-Wert der hoeheren Ruestung dann doppelt/dreifach (=>Noch keine grosse Ahnung von Encumbrance im System) anrechnen oder so. Theoretisch sollte es ja machbar sein, nur wird man dann eben zu einem unbeweglichen Koloss. Aber da es bei mir eh nur maximal Heavy Clothing wird, ist meine Stimme da wohl nicht so gewichtig ^^

@Nathan: Bist du eigentlich noch dabei? Seit deinem ersten Post hier bist du so still ^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.02.2014, 09:50:24
Ich überlege die schwere Kleidung dazuzunehmen hab ja bisher den Nomadenmantel
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.02.2014, 09:55:24
Das ist der Grund warum ich nichts gegen das Tragen mehrerer Kleidungsstücke habe, solange es Sinn macht, aber sicherlich nicht, dass sie sich addieren, wenn es um Soak/Defense geht. Denn ich glaube kaum, dass zwei Schichten Kleidung denselben Soak-Wert haben sollten wie eine Rüstung der Sturmtruppen. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.02.2014, 10:02:33
Okay. Sollte ich also noch eine klassische Panzerung der CorSec "auftreiben (aka, meine Obligation so umverteilen dass ich die 500 Cred für ne padded Armor kriege) kann ich mir das Soak 2 von der aufschreiben, trage ich aber meinen Mantel noch drüber, addiert sich die Encumbrance auf. Richtig? :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.02.2014, 10:04:18
Jo und ich würde sagen man bekommt nur einmal die -3 für getragene Rüstung und nicht für jedes Kleidungsstück.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.02.2014, 10:26:49
Okay.  Auch wenn ich sicher bin du erinnerst dich noch würde ich demütigst nochmal nach "way of the Force" fragen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.02.2014, 13:34:13
Ich habe es nicht vergessen, keine Sorge. Ich kann im Moment schon mal sagen, ich erlaube sicher nicht alles daraus ohne Einschränkungen. Aber ich tue mich noch etwas schwer mit der Entscheidung. Mehr wenn ich mit Arbeit fertig bin.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 17.02.2014, 13:39:21
@Melek: War die Serrated Edge als Mod fuer die WAffe des quasi-Padawan? Vom dem Effekt des Mods klingt das nicht sehr Jedi-Kodex-geeignet  :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.02.2014, 13:46:09
Ein Padawan ohne eine einzige Wissensfertigkeit passt mEn auch nicht ganz zum Kodex aber ich wollt nix sagen. ..


Zitat von: Kodex
Die Jedi sind die Friedenswächter der Galaxis.
Sie nutzen ihre Kraft zur Verteidigung und zum Schutz anderer,
nie jedoch zum Angriff.
Die Jedi achten alles Leben, in jeder Form.
Die Jedi dienen, anstatt zu herrschen,
zum Wohle der Galaxis.
Die Jedi streben nach Vervollkommnung durch Wissen und Ausbildung.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 17.02.2014, 13:47:14
Wobei das auch schwer ist, so mit dem XP-System und den Career-Skills. Wollte auch gerne 1-2 Knowledge-Skills, aber die muss ich mir mal nachkaufen, weil ich sie nicht auf der Career-Liste habe und die dann ziemlich teuer sind.

Hat mir gerade meine bessere Haelfte verlinkt :D
(http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/aVOZRD8_700b.jpg)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.02.2014, 13:50:02
Dann ist für nen Jedi nach Kodex die erste Karriere kacke gewählt sorry  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 17.02.2014, 13:55:49
Soll ich als Start-Skill einmal Piloten(Space) auf Rank 1 mit reinnehmen, oder brauchen wir das nicht umbedingt?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.02.2014, 13:57:18
Das hängt immer noch davon ab, wie der Hintergrund des Charakters ist. Allein anhand der Werte kann ich das nicht einschätzen. Ja es kann für einen typischen Jedi, der sehr auf Wissen bedacht ist, unpassend sein, aber es ist ja kein Jedi, sondern ein Padawan, der je nachdem ziemlich früh oder spät vom Orden getrennt wurde. Ich würde also erst einmal auf den Hintergrund warten, ehe ich solch ein Urteil fällen würde. Es gibt ja nicht nur eine Art einen Padawan abzubilden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.02.2014, 13:57:42
Ich bin Corellianerin ich kann alles fliegen.  :lol:

Vielleicht wäre aber der Skill wirklich nicht verkehrt

Ich störe mich auch weniger am machtbegabten Nahkampfchar als an der Obligation. Sich zumindest Lore oder Education auf 1 zu kaufen wären grade mal 10 Exp- und würden den Charakter wie ich finde um Längen runder machen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.02.2014, 18:11:03
Ich brauch definitiv Kitty Ears... Frei nach Kasten S. 180 xD
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 17.02.2014, 18:12:20
Die sind Pflicht, du hast es schon verstanden^^ :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 17.02.2014, 19:36:03
@Melek: War die Serrated Edge als Mod fuer die WAffe des quasi-Padawan? Vom dem Effekt des Mods klingt das nicht sehr Jedi-Kodex-geeignet  :cheesy:

Nein dieses Attatchment auch wenn es sehr billig ist wird nicht eingebaut da es nicht passt. Wenn man mal als kurz bis mittelfristige hauptwaffe das Vibroschwert nimmt kommt das mono upgrade womit das teil ja nur näher an die wirkung des Lichtschwertes kommt und der Ausbalancierte Griff sollte ich per trinker an nen weiteren hardpoint kommen dann kommt noch superior drauf. Zumindest ist es so geplannt

Dann ist für nen Jedi nach Kodex die erste Karriere kacke gewählt sorry  :huh:

Für nen Jedi nach kodex gibt es keine passende Karriere

Ein Padawan ohne eine einzige Wissensfertigkeit passt mEn auch nicht ganz zum Kodex aber ich wollt nix sagen. ..


Zitat von: Kodex
Die Jedi sind die Friedenswächter der Galaxis.
Sie nutzen ihre Kraft zur Verteidigung und zum Schutz anderer,
nie jedoch zum Angriff.
Die Jedi achten alles Leben, in jeder Form.
Die Jedi dienen, anstatt zu herrschen,
zum Wohle der Galaxis.
Die Jedi streben nach Vervollkommnung durch Wissen und Ausbildung.

Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit steinen werfen..."Sie nutzen ihre Kraft zur Verteidigung und zum Schutz anderer, .... " Ich sehe nicht wie du andere Schützen willst/bzw. kannst...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.02.2014, 19:48:57
Es gibt viele Jedi, die es bevorzugen, andere mit Worten zu schützen und die nie im Leben ein Laserschwert führen- gutes Beispiel ist Meisterin Fay, von der gesagt wird, sie hat in den Jahrtausenden, in denen sie lebte, nie ein Laserschwert getragen.

Dazu auch ein Zitat:

Zitat
"Remember, a Jedi fights only as a last resort. If you are forced to draw your lightsaber, you have already forfeited much of your advantage. A Jedi trusts the Force and at first seeks other ways to resolve problems: patience, logic, tolerance, attentive listening, negotiation, persuasion, calming techniques. But there are times when a Jedi must fight."



Für nen Jedi nach kodex gibt es keine passende Karriere



Scholar.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 17.02.2014, 19:50:57
Verlagert das hinterher ins Ingame. Ist ja durchaus nicht ungewoehnlich, das gerade zu der Zeit Jedi ihren Kodex unterschiedlich auslegen, sich da nicht einig sind und auch rege drueber diskutieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.02.2014, 19:51:05
Ich finde da das großes Potential hat, vor allem auch bei zwei zu verschiedenen Charakteren einer Philosophie, diskutiert das dann im Spiel aus. ;) Ansonsten könnt ihr natürlich Empfehlungen für andere Charakter machen, aber ihr braucht euch jetzt nicht im OOC darüber zu streiten, welche Zeile des Jedi-Kodex man wie auslegen kann. Denn das ist ein Streitpunkt auch in der Welt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.02.2014, 19:52:31
Okay ;)

Dann gebe ich eine Empfehlung. Ich finde Intellect 1 und keinerlei Wissensfertigkeit für einen Charakter, dem die Suche nach Wissen im Kodex steht, nicht passend. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 17.02.2014, 20:16:02
Bzgl. dem Anheuern: Ich haette nun uebrigens tatsaechlich Piloting(Space) drin, da waere also auch eine Moeglichkeit mich reinzubringen, falls wir uns dafuer entscheiden, das irgendwer schon das SChiff hatte. Meinetwegen kann ich auch gerne das SChiff besitzen, dann heuert der betreffende eben mich komplett mit Schiff an :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.02.2014, 20:25:03
Ich glaub das Schiff hatte Pushara. Nehmen wir jetzt eigentlich den Wayfarer?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 17.02.2014, 20:27:17
@Pushara: Sind wir dann schon zusammen unterwegs gewesen? Du mit SChiff und hast n Pilot gesucht? Das macht den Einstieg einen Tick einfacher, aber wir muessen nicht immer 100% zusammenbleiben, weil es keine innige Freundschaft oder so ist, falls einer mal aussteigt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 17.02.2014, 20:30:37
Meinetwegen haben wir schon was gemeinsam unternommen, ok.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.02.2014, 23:38:32
So wegen Way of the Force. Die Spezialisierungen fühlen sich für mich irgendwie noch nicht passend an und ich denke irgendwie, dass FFG da noch was besseres produzieren wird. Auch weil ich finde, dass man viel zu leicht an ein Lichtschwert kommen würde so wie sie drin steht. Die Healing Force Power wie sie drin steht ist an sich ok, aber es fühlt sich für mich nicht wie eine Grundmachtkraft an, die jeder sich selbst beibringen kann, sondern ehe wie etwas erweitertes. Aber vielleicht habe ich nur diesen Eindruck. Ehe ich also eine Endgültig Entscheidung treffe, wollte ich gerne fragen, was dich denn interessiert und wie sehr im zeitlichen Kontext.

P.S.: Es sind auch gerne andere eingeladen ihre Meinung abzugeben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 10:03:01
In Ordnung. Du hast bei einigen Sachen Recht, dass sie so nicht passen.

Was mich interessiert:


Meiner Meinung nach ist das Regelwerk eine schöne Zusammenstellung- der Jedi Initiate allerdings würde meines Erachtens dem Konzept von EotE widersprechen, ebenso wie der Dark Side Acolyte. Den Force Mystic kann ich mir wiederrum gut vorstellen- am Ende der Galaxis, ein machtbegabter Schamane der garnicht weiss das er die Macht nutzt? Gefällt mir ehrlich gesagt zu gut als dass ich das als unpassend stempeln würde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 10:33:02
Zum Schiff:


Unser letzter Spieler ist ein Wenig verschollen...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Daishy am 18.02.2014, 10:36:05
Hab ihn mal angeschrieben :)
Und bzgl. der anderen Schiffe gucke ich heute im laufe des Tages mal.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 10:38:44
Verfügbar nach Einschränkung:
  • SoroSuub Luxury 3000 Space Yacht (Core S. 262, 120.000)
  • Loronar E-9 Explorer Class Armed Long Range Scout Vessel (EtU S. 61, 120.000)
  • Gthroc 720 Light Freighter (EtU S. 62, 112.000)
  • YG-4210 Light Freighter (EtU S. 63, 85.000)
  • YT 1000 Light Freighter (EtU S. 65, 75.000)
  • YV-560 Light Freighter (EtU S. 66, 120.000)
  • YG-4400 Light Freighter (SoF S. 112, 110.000)
  • YT-1210 Light Freighter (SoF S. 112, 120.000)

Da sind alle raus, die zu klein für unsere Truppe sind.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.02.2014, 10:40:05
Bedankt. Ich guck spaeter mal drueber, evtl. Update ich meine Meinung dann nochmal ^^

(Edit: So, und Persona mit dem Board assoziiert, ab jetzt also nur noch in Persona hier unterwegs :) )
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.02.2014, 11:01:01
Bzgl. des Way of the Force:
Zu den Talenten/Spezialisierungen sage ich jetzt erstmal nichts, dafuer habe ich sie mir nicht gut genug angeschaut.
Seperater Skill fuer ein Lichtschwert macht durchaus Sinn, auch wenn das eben erst irgendwann Zukunftsmusik ist und auch dann ja eher ein bissel Selbstmord ^^.

Die Heal-Power finde ich nicht zu stark. Strain heilt man ja eh nach nem Encounter relativ fix und fuer Wounds kostet es schon ein paar XP. Dazu nur ienmal am Tag. Wenn man sich unsicher bzgl. der Kraft ist, dann kann man ja immernoch die Strength-Upgrades erstmal auf eins begrenzen als SL und wenn das OK ist weitere freigeben.

Auch dir Minor wirken jetzt nicht so krass, im Gegenteil waeren einige Sachen (Wie das Sense Force User) z.B. eher Sachen, bei denen ich als Jedi-Spieler von ausgegangen waere, das ich sie im begrenzten Rahmen eh kann ... Nur bei der Telepathic Projection muss ich Thea Dor recht geben, die wirkt irgendwie so sehr komisch, da sie nicht auf Personen beschraenkt ist, mit denen man eine enge Bindung oder aehnliches hat.

Und sollte dann das Force-Buch rauskommen, dann kann man ja immernoch tauschen. Das wuerde ich als SL dann im vornherein klar ansagen und von dem Spieler ein OK einfordern, dass ihm klar ist, das getauscht wird ohne gemecker hinterher :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 18.02.2014, 11:30:12
Zum Schiff:

  • Pushara wollte einen geräumigen, stabilen Transporter- würde (wenn wir nicht die irgendwo vorher aufgelisteten Schiffe unter 120.000 nehmen) auf Wayfarer oder YT rauslaufen
  • Ich hätte gerne den Wayfarer.
  • Tihira tendierte unter den zur Auswahl stehenden Schiffen zum Wayfarer
  • Melek wünschte sich den YT.

Unser letzter Spieler ist ein Wenig verschollen...

Ich konnkretisiere es mal um es einfacher zu machen. Ich fände den YT besser würde mich aber auch nicht über das Wayfarer. Das ist natürlich nur bezogen auf die zur Verfügung stehenden Schiffe so ne Nebulon-B Fregatte wäre natürlich viel cooler ist aber außerhalb des machbaren bereiches.

Zu Way of the force.  Ich persönlich sehe es ähnlich es hat ein paar stellen die sind richtiger murks wie z.b. ein Lichtschwert selber machen für grad mal 2000 Credits das sprengt einfach den rahmen weil danach könnte ein start char sich schon die Materialien holen und dann einfach mal ein paar tage sich zurückziehen und tada er hat nen Lichtschwert und selbst wenn er es nur für die hälfte des Geldes verkaufen könnte 3000 Gewinn gemacht... ne das muss nicht sein. Nen Lichtschwert Skill gibt es ja eigentlich eh schon als Vorschlag und ist ja quasi nur ne Ausarbeitung. Ich war auch schon am überlegen ihn auf 1 zu holen aber als non Carrier Skill ist er erstmal zu teuer um ihn nur aus Fluff gründen zu haben. Bei den minor Sachen kann ich mich Daishy nur anschließen.

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.02.2014, 11:37:31
Gerade bzgl. des Lichtschwertes kommt glaube ich in dem System wieder der Aspekt zum tragen, das bestimmte Sachen einfach nicht in Regeln gefasst sind in diesem System, sondern das Spieler und SL zusammenarbeiten und nicht umbedingt das machen, was nach kombination von 2-3 Regeln denn machbar waere.
Ich weiss, dass das mit der Gewinnspanne beim Verkauf eines LIchtschwertes nur ein Beispiel war, aber in dem theoretischen Kontext: Ich wuerde als SL sowas nicht durchgehen lassen, besonders nicht wenn der Jedi auf die Idee kommt da ne Massenproduktion draus zu machen. Waere fuer mich halt ein typisches Beispiel von "Ja, nach Regeln machbar, Nein, vom Fluff her nicht".
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 11:45:02
Die Teile eines Lichtschwerts wären doch eh (R). Ergo zu Beginn vermutlich nur mit Erlaubnis zu erwerben.

Und im Spiel kann der SL da den Daumen draufhalten. Die Kristalle gibts nicht beim Schmuggler um die Ecke- dafür sind sie zu selten. Und ich denke genau da sollte man als SL auch regulierend eingreifen- einen zweiten Kristall finden um für sich selbst ein zweites Lichtschwert zu bauen- mit etwas Mühe kein Problem. Dutzende Schwerter bauen? Klaaaaaar  :monster:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 16:03:41
(http://fc09.deviantart.net/fs71/f/2012/121/9/d/lightsaber_duel_demotivational_poster_by_unownace-d4y65do.jpg)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.02.2014, 16:20:56
Wuerde die Ueberschrift nicht eher auf das Bild passen?  :lol:

(http://static4.wikia.nocookie.net/__cb20070707182138/starwars/images/thumb/d/d7/TKTempest.jpg/250px-TKTempest.jpg)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 18:53:38
-Nicht funktioniert es hat-
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.02.2014, 19:27:18
Ich mag den Ghtroc 720 Light Freighte. Ist aber eine persönliche Präferenz. Dafür gibt es auch einen netten Innenplan:
Innenplan (Anzeigen)

Ansonsten gibt es ja zumindest einige Übereinstimmungen in den Meinungen, wenn auch nicht alles gleich ist. Dennoch würde ich mal den wichtigsten Satz von Daishy als erstes hervorheben und dann auf den Rest eingehen:
Und sollte dann das Force-Buch raus kommen, dann kann man ja immer noch tauschen. Das würde ich als SL dann im vornherein klar ansagen und von dem Spieler ein OK einfordern, dass ihm klar ist, das getauscht wird ohne Gemecker hinterher :)

So sicher werde ich schon mal nein zu den Sith/Jedi Spezialisierungen sagen. Ein Lichtschwert bauen finde ich immer noch komisch über ein einfaches Talent und würde es eher als Abschluss einer entsprechenden Reihe von Abenteuern sehen, sozusagen als krönenden Abschluss und nicht etwas, dass man ebenso nebenbei macht. Auch weil alle Komponenten außer dem Kristall recht mudan sind und eher das Lernen das schwierigere ist. Die dritte Spezialisierung müsste ich mir noch einmal in Ruhe anschauen, aber da das zum Start nicht relevant ist, ist das ok. Ich finde Heilung wie gesagt etwas spezieller, aber da keiner sich negativ geäußert hat, habe ich nichts dagegen. Zu stark ist sie auf keinen Fall. Aber sie wird etwas besonderes bleiben. Den Lichtschwertskill würde ich einfach auf den offiziellen Release verlegen, es ist viel zu unwahrscheinlich, dass wir schneller sind, aber als Fluffelement kann das gerne zum Start genommen werden, die Details wären dann ja egal.
Sense Force ist für mich aber eher einfach eine Anwendung der Sense Force Power und wird so eigentlich auch im Seitenkasten angedeutet. Über den Rest kann man verhandeln, auch wenn Projective Telepathy tatsächlich komisch ist und praktisch eine Hälfte in der Influence Force Power schon drin ist.

Edit: Achso wenn ein Charakter fertig ist zum Durchschauen, bitte bescheid sagen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 19:37:42
Fertig :)

Die Discipline- Career-Skill fällt weg weil ich Insight gestrichen habe, Perception ist career skill des Scholar
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 18.02.2014, 19:38:42
Deinen hatte ich doch schon durch geschaut.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 19:40:12
Ich hab ihn grade verändert :)

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 19:46:58
Passt in den gthroc ein At-At? Wir müssen ja auch an die Zukunft denken
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 18.02.2014, 20:00:54
Nein, aber der passt auch nicht in das andere Schiff. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 20:08:21
Wir brauchen ein grösseres Schiff!!!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 18.02.2014, 20:10:16
@Daishy: hm, würdest du vielleicht doch den Besitz des Schiffes übernehmen? Das würde mir besser in den Hintergrund passen. Wenn's ok ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.02.2014, 20:15:32
Wie gesagt wenn ihr wollt übernehme ich das Schiff schreibe meinen Hintergrund um und hätte damit etwas weswegen ich nützlich wäre
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 00:14:56
Kann ich eigentlich die Force Training Aid aussem Ways of the Force haben? Würde dann noch bisschen Ausrüstung variieren
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.02.2014, 00:41:46
Soweit es mich betrifft sind das doch reine Fluffgegenstände ohne jede mechanische Bedeutung die zum Ausschmücken des Charakters dienen. Deshalb kann man die gerne unter der entsprechenden Regel auch einordnen und muss nicht extra Credits dafür bezahlen, allerdings sei zu beachten, dass sie durchaus Probleme verursachen können, wenn die falschen Leute sie jemals finden sollten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.02.2014, 01:01:35
Ich hab ihn grade verändert :)

  • Insight fällt weg (5 Exp)
  • Outer Rim-Skill auch (5 Exp)
  • Healing- Healing Basic Power kommt dazu

Du hast die 10 XP vergessen hinter der gekauften Healing Basic Power. :)

@Tihira: Folgende Sachen:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Nathan Grey am 19.02.2014, 09:20:46
Hi Leute, ich liege momentan mit einer mysteriösen Virusinfektion flach und kann meistens kaum einen klaren Gedanken fassen, aus diesem Grund nutze ich einen dieser Augenblicke mal um mich hier zu melden. Da weder der Arzt noch ich genau weiß was ich habe, kann sich dies leider noch ein wenig hinziehen und ich weiß auch nicht wann ich wieder posten kann. Tut mir leid und euch erstmal viel Spass. Ich melde mich wenn ich wieder gesund bin.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.02.2014, 10:35:28
@Schiff: Ja, ich dann gehe ich erstmal davon aus, dass mir das gehoert und ich quasi auch als PIlot angeheuert werde ^^.

@Thea Dor: Da waere dann evtl. auch ein Einstiegspunkt. Fuer deine bisherigen Touren brauchtest du jemanden, der dich von A nach B bringt. Das war dann ich :)

@Charbogen: Jo, die Attribute hab ich vergessen da umzutragen wie es scheint. Bei dem Blaster is was beim formatieren verrueckt, da hab ich mal korrigiert, muss das aber nochmal mit dem Buch abgleichen. Bei dem Geld muss ich nochmal gucken. Ich komme auch auf 1440, aber das kann nicht, da ich nur 35 Credits uebrig hatte ... irgendwas habe ich vergessen zu uebertragen fuer 25 Credits ...

@Luther: Wie sieht das eigentlich mit sowas wie einem Landspeeder / Speederbikes aus? Koennte ich davon ausgehen, dass ich in dem Schiff dann auch gleich einen Landspeeder haette, oder waere das etwas, was erst im Laufe des Spiels gekauft werden soll?

@Nathan: Gute Besserung :)

@Age of Rebellion: Findet es eigentlich noch irgendwer komisch, dass in dem Buch teilweise 1:1 Kopien aus dem Edge of the Empire sind und das ueber weiter Strecken? (Ausruestung z.B.) Irgendwie waere ich unwillig, dass nochmal mit zu bezahlen ...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 11:09:27
Ausrüstung verstehe ich die Doppelungen- Blasterpistole ist nunmal wertweise eine Blasterpistole. Aber ich finds auch enttäuschend wie wenig neue Ausrüstung dazukommt...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.02.2014, 11:16:10
Verstehe das Problem nicht. FFG hat auch nie etwas anderes angekündigt und wenn Ausrüstung aus Edge of Empire fehlen würde die andere unbedingt notwendig finden würde sie sich beschweren, dass sie Edge of Empire kaufen müssten. Die drei Linien sind nun mal wie schon bei Warhammer 40k nicht unbedingt als reine Ergänzung gedacht, sondern stehen alle für sich und es sind nun mal nur bedingt viele Seiten pro Buch drin. Einige mögen das, andere finden es doof. Aber es zwingt einen ja auch keiner mehr als ein Grundregelwerk zu kaufen und zum Teil ist es ja auch angedacht sich einfach das zu holen was einem am meisten interessiert.

@Nathan: Klingt übel, gute Besserung. Falls du rechtzeitig gesund wirst, kannst du gerne noch vor dem Anfang einsteigen, sonst sehen wir dann einfach weiter, wenn du gesund bist.

@Tihira: Speeder würde schon unter im Spiel kaufen laufen oder besorgen. Die sind zwar nicht übermäßig teuer, aber schon teuer.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 11:44:46
Einen Repulsorgabelstapler vielleicht? :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.02.2014, 11:48:15
Ich dachte dafür habt ihr Melek. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 11:49:50
Der kann nicht schweben, und ich glaube auf dem kann ich nicht wenn ich zu müde zu laufen werde reiten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.02.2014, 11:58:50
@speeder: Ok. Ich hoffe einfach, dass wir etwas Geld bekommen fuer so kram :)

@Buecher: Ich haette das Age of Rebellion eben eher als Zusatzwerk verstanden, und da dann eben auch gerne nur die Zusatzinformationen bekommen. Klar, das ist persoenlicher Geschmack, ich fuer meinen Teil werde mir das Buch nicht kaufen und dann lieber auf andere Quellen zurueckgreifen, wenn es relevant waere ...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.02.2014, 12:01:29
@speeder: Ok. Ich hoffe einfach, dass wir etwas Geld bekommen fuer so kram :)

@Buecher: Ich haette das Age of Rebellion eben eher als Zusatzwerk verstanden, und da dann eben auch gerne nur die Zusatzinformationen bekommen. Klar, das ist persoenlicher Geschmack, ich fuer meinen Teil werde mir das Buch nicht kaufen und dann lieber auf andere Quellen zurueckgreifen, wenn es relevant waere ...

Nein es ist tatsächlich nicht als Zusatzwerk gedacht, sondern als eigenständiges Grundregelwerk. Ist bei Force&Destiny genauso und wurde von FFG auch von anfang an gesagt. Es scheint sich ja für sie auch zu lohnen und ich kann es auch verstehen. Für Leute die alles haben wollen, ist es natürlich von Nachteil. Allerdings gibt es durchaus Leute die nur ein Themenbereich interessiert, für die ist es von Vorteil.
Ansonsten wenn ihr eine gewisse Route einschlagt, sollte das mit dem Speeder kein Problem sein. Aber das wird sich dann zeigen im Spiel.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 12:41:56
Wir werden Speederdiebe :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.02.2014, 12:44:20
Auch eine Möglichkeit. ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 19.02.2014, 12:54:20
So abgesehen vom Hintergrund(da fehlen noch die anknüpfungspunkte an die gruppe) ist mein char fertig. (die würfelpools sind bereits daran angepasst das ich mich mit der macht zäher und stärker mache
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.02.2014, 12:57:57
Ok. Denke aber daran, dass es trotzdem eine aktive Anwendung der Macht ist und Konzentration erfordert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 19.02.2014, 13:18:17
okay blos wenn es zu nem Kampf kommt werde ich es vermuttlich dann als erstes Aktivieren und wenn ich was so machen muss wo es darum geht stark zu sein hab ich meist auch die zeit es anzuwenden ich sehe es als so das ich es häufiger nutze als das ich es nicht nutze... deshalb schon im würfelpool angepasst
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.02.2014, 13:20:59
Ist auch ok. Ich wollte es nur gesagt habe, damit es allen klar ist und sich nachher keiner wundert, falls es deshalb Probleme gibt oder wenn es mal nicht aktiviert ist und deshalb im Kampf eine Aktion brauch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 13:43:51
@Thea Dor: Da waere dann evtl. auch ein Einstiegspunkt. Fuer deine bisherigen Touren brauchtest du jemanden, der dich von A nach B bringt. Das war dann ich :)

Wohin soll ich groß touren?  :oops: Ich bin ja eigentlich auf diesem Planeten um einer Spur über einen Schatz nachzugehen- ergo könnte ich dich deswegen darauf ansprechen... aber ich mag mir jetzt eigentlich nicht die Aufgabe anmaßen, das im Prinzip ich euch auf den Schatz aufmerksam mache... Trotzdem vielleicht eine Idee?

Ich habs schon in der Story stehen dass ich den Schatz hier suche. Also brauche ich dafür eine Expedition- dafür brauch ich ein Schiff, das wäre der Grund Tihira mit der Raging Bantha (die ich bis wir einen besseren Namen haben so nennen werde weil ich den Namen mag) anzuheuern. Dazu brauche ich selbstverständlich eine Expertin für solche Ausgrabungen- eben jemanden, der Erfahrung im Heben von Schätzen hat- eine Archäologin, wo Pushara ins Spiel kommt.

Wenn euch dieser Fokus allerdings missfällt, bin ich für andere Ideen offen  :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.02.2014, 13:47:06
Mein Ansatzpunkt bzgl. des Schiffes waere eben schon einen Schritt vorher: Irgendwie bist du nach Tatooine gekommen. Mein Schiff koennte das gewesen sein, was dich dort hingebracht hat. Und komplett aufmerksam machen muss ja nicht umbedingt sein, evtl hat Pushara da auch schon von gehoert und ihr trefft euch quasi mit gleichem Ansinnen, um zusammenzuarbeiten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 13:47:37
Klingt auch gut  :D

Edit: Habs nun so in meiner Story- ich bin das letzte Stück nach Tatooine mit dir geflogen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.02.2014, 15:41:06
Ok, werde meinen Hintergrund auch etwas dementsprechend erweitern. Bzgl. eines Namens fuer das Schiff muss ich mir mal was ueberlegen. Je oefter ich mir Raging Bantha durch den Kopf gehen lasse, umso netter klingt das tatsaechlich. Muss mir dann nur ueberlegen, von wem ich das Schiff uebernommen habe, da Tihira in ihrem Leben noch keinen Bantha gesehen hat und nur ganz evtl.was davon gehoert. Also nicht genug, um das Schiff so zu nennen :D

Edit: Und ich habe meine Einkaufsliste in meiner Bau-Datei schon geloescht, ich habe keine Ahnung mehr, was ich vergessen habe. ich werd nochmal durch die Buchliste gehen und evtl. noch was dazukaufen ...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 16:33:05
So in Etwa vielleicht? (Anzeigen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 17:49:29
Damits nicht ganz untergeht:

Test:

Ship Name: Raging Bantha
Make/Model: Wayfarer Medium Transport
Hardpoints: 5
Navicomputer: Yes
Encumbrance Capacity: 850

SilhouetteSpeedHandling
53-2
HT TresholdSS TresholdArmor
32 / 32
20 / 20
4
Defense:
ForwardPortStarboardAft
1112
Weapons:
WeaponFiring ArcDamageRangeCritSpecial
Dorsal Quad Laser CannonForward5Close3Accurate, Linked 3
Attachments:
NameHard Points requiredBase ModifiersModifications
----
Cargo Hold:
Hot Air0


Additional Information
CrewOne pilot, one co-pilot, one engineer, one cargo master, six crew
Passengers6
ConsumablesThree Months
HyperdrivePrimary: Class 2, Backup: Class 14
Sensor RangeShort

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.02.2014, 18:17:12
Ist nicht untergegangen, ich hab es nur ein bisschen angepasst :)
Dann lasst uns zusehen, dass wir fertig werden, dann kann das Abenteuer losgehen :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 19:43:38
Ich bin fertig :3
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.02.2014, 19:54:42
Woran es an dem System fehlt sind finde ich "reguläre" Nahkampfwaffen- Fluff-Wise sind die ja wenn man den Quellen glaubt noch im Einsatz.. irgendwas nach dem Motto

NameSkillSchadenCritRangeEncumbranceHPPreisSeltenheitSpecial
AxtMelee+14Engaged221753Cumbersome 2, Disorient 2
SchwertMelee+24Engaged121505Defensive 1


(Spontan zwei Beispiele aus dem Cartols Emporium)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 19.02.2014, 22:16:15
Na ja wenn jemand unbedingt Interesse an so etwas hat, kann man da ja sicher aushelfen.
Ansonsten wenn ihr so motiviert seid, versuche ich von meiner Seite aus, am Freitag fertig zu sein. Falls alle Charakter wenigstens einigermaßen stehen, versuche ich euch dann schon mal was zum Spielen zu geben.
Ansonsten danke an Thea Dor für den Schiffsbogen und Daishy fürs Anpassen und eintragen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 20.02.2014, 00:52:53
Ich habe dir mal die letzten Krits geschickt (126-151+). Hast du jetzt alle?
Ansonsten könnten wir dasselbe auch für die Krits im Raumschiffkampf machen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 20.02.2014, 01:01:14
Wenn wir schon eine Fast-Katzengruppe sind, sollten wir das Schiff in "Raging Nexu" umbenennen^^

Ansonsten versuche ich, bis Freitag fertig zu werden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 20.02.2014, 01:14:04
@Tihira: Danke für die Charaktertabelle. :oops:
@Melek: Folgende Dinge:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 20.02.2014, 11:23:17
wird im laufe des Tages alles angepasst...

das mit motivation war ja die suche nach einem Lichtschwert da das ja dann die nähere Vergangenheit wäre hätte ich das in den noch fehlenden hintergund teil eingebaut...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 20.02.2014, 11:48:24
@Melek:
Hintergrund (Anzeigen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Aylana am 20.02.2014, 12:03:45
@Melek:
Hintergrund (Anzeigen)

Spoiler (Anzeigen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 20.02.2014, 13:25:33
Hat jemand lust darauf das man sich bereits kennt?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 20.02.2014, 13:28:20
Ich möchte einen Charakter wie dienen explizit nicht kennen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 20.02.2014, 13:31:13
bei dir war mir das ja klar das hatten wir ja eh schon geklärt

Edit: Freue mich schon auf die situation wo wir beide erkennen das wir beide Machtsensitiv sind und auch beide an wenn auch leicht unterschiedlich ausgelegte Jedi Kodexe glauben
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 20.02.2014, 18:51:07
Auch wenn das noch nicht mal so bald passieren muss.

Verknüpfungsvorschlag Melek und Pushara (Anzeigen)

Verknüpfungsvorschlag Tihira und Pushara (Anzeigen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 20.02.2014, 19:05:01
Ich finde beide Vorschläge ok.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 20.02.2014, 19:22:28
Waere ein guter Anknuepfpunkt: Pushara hat sich bei mir gemeldet und eine Nachricht hinterlassen, das sie mal wieder meine Hilfe bei einem ihrer Unterfangen brauchen koennte. Da ich momentan mit Thea Dor unterwegs bin und weiss, wonach sie so sucht, habe ich mit ihr darueber geredet und sie hatte auch Interesse, daher sind wir beide nach Tatooine.

@Thea Dor: Ich braeuchte von dir mal eben die Ansage, ob ich irgendwas davon mitbekommen habe, das du machtbegabt bist. Da Tihira da natuerlich keine Ahnung von hat, wuerde es darauf hinauslaufen, dass ich irgendwas mitbekommen habe, dass du manchmal nicht ganz normal bist, was so die Ansichten und Verhaltensweisen angeht (Normal im Vergleich zu den Kreisen, in denen wir uns bewegen werden). Und relevant ist natuerlich auch, ob sie schonmal was von der Anwendungen von komischen Kraeften mitbekommen hat.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 20.02.2014, 19:25:07
Kannst du gerne gemerkt haben :) bin ich gerne bereit.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 20.02.2014, 19:53:34
Mein Hintergrund steht dann auch. Ausrüstung und Beschreibung folgen in den nächsten Stunden. Ich wäre also, denke ich, für einen Start morgen bereit.

@Daishy: das mit der Nachricht klingt gut. Ich denke, ich schreibe das nicht explizit in den Hintergrund, wir können es auch in den ersten Inplay-Posts erwähnen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 20.02.2014, 20:51:13
Japp, wuerd das auch in den ersten Posts erwaehnen.

@Thea Dor: Ok, ich wuerde dann was mitbekommen haben, aber auch nichts genaues. Also nur, dass die Ansichten manchmal komisch sind und teilweise etwas `weltfremd`. Daneben vllt. nur mal die Influence-Power in Aktion gesehen, aber da hat Tihira sich eben nur gefragt, was zur Hoelle da gerade abgegangen ist :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 20.02.2014, 21:09:51
Meine Ausrüstung steht nun auch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 20.02.2014, 23:09:08
Auch die Charbeschreibung steht nun. Bin also fertig, von mir aus kann's los gehen!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 20.02.2014, 23:15:06
Selbst Pushara ist um die zwanzig Zentimeter größer als ich  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 20.02.2014, 23:20:58
Du Zwerg :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 20.02.2014, 23:22:23
Dann versuche ich morgen nach der Arbeit mal den Eröffnungsbeitrag zu schreiben. :) Damit es hier schon mal los gehen kann. Was noch fehlt ergänze ich dann halt im Laufe der Zeit.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 20.02.2014, 23:42:07
Im going on an adventure  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 21.02.2014, 21:09:27
Ich denke ich setze mich jetzt an den Eröffnungspost. Könnte aber etwas dauern. Ansonsten wenn es keine gewichtigen Gegenstimmen gibt, werde ich wohl aus mehreren Gründen auf ein gesondertes Kampftopic verzichten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 21.02.2014, 21:11:20
Wie schon geschrieben von mir ein dafür
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 21.02.2014, 21:30:38
Solange es übersichtlich bleibt, ist es mir gleich. Müssten wir dann Kampfaktionen als Fußnote hinschreiben?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 21.02.2014, 21:31:54
Ich würde meine Regel Infos dann immer per hr-Tag trennen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 21.02.2014, 21:34:37
Ich halte das dann noch fest im entsprechenden Topic. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 21.02.2014, 22:07:16
So hoffe der Einstieg ist ok. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 21.02.2014, 22:17:34
@Melek (Anzeigen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 21.02.2014, 23:00:50
Ich bin morgen leider erst gegen Abend da, den Tag ueber wird bei mir also nichts mit posten :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 21.02.2014, 23:07:39
Ich poste morgen früh/vormittag
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 22.02.2014, 00:00:15
@Melek (Anzeigen)

@Luther (Anzeigen)

Ich schreibe auch morgen erst
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 22.02.2014, 00:07:06
@Melek (Anzeigen)

@Luther (Anzeigen)

Ich schreibe auch morgen erst

@Melek (Anzeigen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 22.02.2014, 16:33:32
@Melek (Anzeigen)

@Luther (Anzeigen)

Ich schreibe auch morgen erst

@Melek (Anzeigen)

so hab den Fehler verbessert
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 22.02.2014, 18:48:14
@Luther: Bzgl. dem Post im Wuerfeltopic: So allgemein klingt es fuer mich sehr krass aufgrund eines fehlgeschlagenen Wissenswurf einen Punkt Strain zu verhaengen. Dazu muss ich aber sagen, dass ich nicht genau weiss, wie krass das wirklich ist. Habe im Kopf, dass Strain nach Ende eines Encounters komplett wieder verschwindet. Ein Encounter waere in diesem Fall das treffen mit dem Hutten, also quasi der Aufenthalt im Palast, ja?

Und vielleicht nochmal deine Auffassung von DIfficulty und Setbacks, wann was zum Einsatz kommen sollte, damit wir im Zweifel (Da du ja in der Rundenbeschreibung geschrieben hattest, dass die Spieler mitgestalten sollen) auch selber die Pools korrekt(nach deinen Vorstellungen) zusammenstellen koennen. Generell eher die Difficulty waehlen und wenn selbst festgelegt, dann eher keine Setback-Dice dazu? (Wie z.B. bei der Wissensprobe. Eher Difficulty 3 als Difficulty 2 +  1-2Setback)?


Edit: Achso, @Luther, hab in meinem Status (Strain: 0/11(12)) stehen. Hatte ich das einfach nur falsch uebertragen, oder hast du da was angepasst? Muesste eigentlich 10+Willpower(2) haben, oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 22.02.2014, 19:04:45
Wir haben alle -1 Strain Threshold, weil eine Obligation getriggert ist.

Edit: Melek sogar -2, da es ja seine Obligation ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 22.02.2014, 19:08:38
@Luther: Bzgl. dem Post im Wuerfeltopic: So allgemein klingt es fuer mich sehr krass aufgrund eines fehlgeschlagenen Wissenswurf einen Punkt Strain zu verhaengen. Dazu muss ich aber sagen, dass ich nicht genau weiss, wie krass das wirklich ist. Habe im Kopf, dass Strain nach Ende eines Encounters komplett wieder verschwindet. Ein Encounter waere in diesem Fall das treffen mit dem Hutten, also quasi der Aufenthalt im Palast, ja?

Und vielleicht nochmal deine Auffassung von DIfficulty und Setbacks, wann was zum Einsatz kommen sollte, damit wir im Zweifel (Da du ja in der Rundenbeschreibung geschrieben hattest, dass die Spieler mitgestalten sollen) auch selber die Pools korrekt(nach deinen Vorstellungen) zusammenstellen koennen. Generell eher die Difficulty waehlen und wenn selbst festgelegt, dann eher keine Setback-Dice dazu? (Wie z.B. bei der Wissensprobe. Eher Difficulty 3 als Difficulty 2 +  1-2Setback)?


Edit: Achso, @Luther, hab in meinem Status (Strain: 0/11(12)) stehen. Hatte ich das einfach nur falsch uebertragen, oder hast du da was angepasst? Muesste eigentlich 10+Willpower(2) haben, oder?

Strain heilt sich, wenn ich es richtig im Kopf habe, durch ausruhen, Vorteile und nach Ende eines Kampfes steht einem ein Wurf zu, um mehr zu heilen. Auf der anderen Seite macht Strains nichts bis man seinen Threshold überschritten hat. Deshalb ist 1 Punkt wirklich nicht tragisch. Aber ich habe ja geschrieben Vorschlag und ich mag deine Umsetzung genauso. Ich weiß nur, dass es Spieler gibt, die solche Falschinfos dann gleich ignorieren würden. Wenn nicht, umso besser und wäre mir auch lieber. Ansonsten eher mit difficulty dies arbeiten. Setback Dies haben nichts mit der Schwierigkeit zu tun, sondern sind erschweren Umstände drum herum. Sinn machen würden sie bei Wissenswürfen vielleicht bei Nachforschung in einer kaputten Bibliothek, einer chaotischen Bibliothek oder im Gefecht oder bei starker Hitze und Kälte oder durch Verletzungen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 22.02.2014, 19:16:33
@Lilja: Ah, danke fuer die Info :)

@Setback/Difficulty: Alles klar.

@Strain: "At the end of an encounter make a cool(-) or discipline(-) - Check." Erfolge/Successes heilen dann Strain. Da zusaetzlich da was drin steht von "Whenever you can catch your breath" und Encounter nicht so auf Kampf begrenzt sind, wuerde ich es jetzt so interepretieren, dass du eben einmal n Check machen darfst, wenn so eine stressige Szene vorbei ist, in diesem Fall also z.B., wenn wir den Palast verlassen. Am Ende aber deine Ansage :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 22.02.2014, 19:21:59
Ok. :) Dann so. hatte ich es etwas falsch im Kopf. Wobei noch ist der Palast ja nicht stressig.

Anderes Beispiel für Setback, wenn man jemand belauschen würde, würde ich wohl aufgrund der Musik Setback Dies verteilen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 22.02.2014, 19:49:41
Das mit dem Strain greife ich gerade auch nur so ausfuehrlich auf, weil es ja scheinbar in verschiedenen Situationen im Spiel zum tragen kommt und ich dadurch, dass ich das System noch nie gespielt habe, da kein GEfuehl fuer habe wie schnell sich das regeneriert, also wie sehr man das vermeiden sollte oder eben nicht vermeiden sollte. Versuche das fuer mich selber gerade einzuschaetzen, wo ja auch mit zusammenhaengt, wie oft man so einen Stressabbau-Wurf machen kann/darf und wieviel Erfolge so ein Wurf im Schitt dann bringt. Muss das System fuer mich also einfach noch ein bisschen ausloten, daher die vllt. eher kleinkariert wirkende Frage :)

Posten tue ich evtl. heute abend nochmal
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 22.02.2014, 19:53:44
Nein musst dich nicht entschuldigen. Wir lernen alle noch die Feinheiten des Systems und obwohl ich Erfahrung mit Warhammer 3rd Edition habe, ist Star Wars dennoch in einigen Sachen auch neu für mich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.02.2014, 11:25:14
Ich habe gerade in dem Holonet-Thread nochmal einen Link hinzugefuegt, den ich sehr praktisch fand (Hatte schon angefangen das fuer mich selber zu bauen :D):

http://dl.dropboxusercontent.com/u/9077657/SW-EotE-Reference-Sheets.pdf

Ich gucke mal, ob ich das evtl. in ein HTML-Format umgewandelt bekomme um da auch online drin suchen zu koennen :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 14:21:18
Ich würde gerne auf Lore würfeln was ich über Nok Drayen und seinen Schatz weiss- wie viele Difficulty-Dice würdest du mich gerne werfen lassen? (Und haben wir irgendwo die Würfelsyntax stehen?  :oops: )
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.02.2014, 14:24:22
Wuerfelsyntax is eigentlich recht simpel:
Einleiten immer mit `sw`. dann die Wuerfel angeben. Dabei einfach den ersten Buchstaben fuer die Wuerfel-typen nutzen:
a Ability, p proficiency, b boost,
s setback, d difficulty, c challange,
f force,

also z.B. `sw 2a 2p 2d`-> 2 Ability, 2 Prof., 2 Difficulty.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.02.2014, 14:26:01
Wie bei Pushara 3 difficulty dies.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.02.2014, 14:29:46
So ich habe mal etwas geschoben. Ihr könnt gerne noch beschreiben was ihr gemacht habt oder Antwort von vorherigen Gesprächen geben und natürlich auf die neuen Umstände reagieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.02.2014, 14:31:39
Hm ... ein wenig doof finde ich ja, dass es teilweise eher gefaehrlich ist zu Wuerfeln, faellt mir gerade auf. Ich hab mir grad gedacht `hm, mach doch einfach auch mal einen Wurf auf Lore`. Das heisst aber 2A und 3D. Also potentiell Threats oder sogar Despair. Statt das ich einfach gar nichts weiss, kommt eben Fehlinformationen bei raus, oder aehnliches/schlimmeres. Also wuerfel ich lieber gar nicht erst drauf, weil die Aussichten mies sind und die anderen beiden im Zweifel eh die gleichen Infos kriegen wie ich sie kriegen wuerde.
Klar das man sich solche Wuerfe manchmal nicht aussuchen kann, aber falls schon, dann waere es eher unklug zu wuerfeln und lieber zu sagen `gut, weiss ich absolut nix drueber`.
Von der Mechanik her absolut verstaendlich, vom IT-Fluff auch, nur OT finde ich es etwas schade.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.02.2014, 14:40:45
Despairs können nur bei Challange Dies kommen, nur zur Info. :) Bei normalen Würfen werden sie also nicht passieren. Ansonsten finde ich das eigentlich ok, da so etwas das Wahllos würfeln und hoffen aufs Beste flach fällt, bis irgendwer mal Erfolg hat, und damit auch sicher gestellt wird, dass jemand der eigentlich eher weniger darüber wissen sollte, es vielleicht auch gar nicht erst versucht. Natürlich kann er es aber trotzdem versuchen und mit Glück was wissen. Aber es ist halt eine Entscheidung, die man treffen muss.
Wenn man würfelt, entscheidet man praktisch. Mein Charakter sollte etwas darüber wissen und die Würfel entscheiden, dann was und ob es stimmt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.02.2014, 18:55:29
Kleiner Post. Datapad kommt nach Annahme und wenn ich alles fertig habe. Zur Info das Angebot anzunehmen, wäre eine Obligation von 10 für die gesamte Gruppe vom Typ Debt. Wenn ihr natürlich noch Förderung wollt, wären das für die vorgeschlagenen 10000 Credits weitere 10 Punkte. Ihr könnt natürlich auch mehr verlangen. ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.02.2014, 19:24:48
Melek hat sich ja schon negativ zu den extra-credits geaeussert, ich wuerde auch drauf verzichten. Hab jetzt IG aber erstmal nur fuer mich geschrieben, vllt. will irgendwer anderes die Credits ja doch annehmen ^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 21:46:37
Also. Versuchen wir es mal auf die nette und liebe Weise. Ich bin hier der größenwahnsinnige Zabrak mit der großen Schnauze- ich würde also ganz gerne unseren werten Herrn Diplomaten des großen Hutten überzeugen, dass er uns zusätzlich zu den Infos wo der Schatz sein könnte noch ein wenig Förderung gibt- regeltechnisch würde ich gerne weitere Obligation vermeiden.

Daher die Frage: Was sollte ich würfeln, wie viele Difficulty Dies- und ist das ein Mensch? Droide wäre unpraktisch für Plan B...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.02.2014, 21:57:55
Das wäre wohl ein opposed Neogation Check gegen den Cool-Wert des Gegners. Da das nicht gerade irgendwer ist, wären das 3 Challange Dies. Sei dir also über die möglichen negativen Konsequenzen bewusst. Ob er ein Mensch ist hängt davon ab, ob du den Menschen bei euch meinst oder den Droiden der übersetzt hat.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 21:58:09
 :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 22:00:57
Ich hab einen Failure- aber nen Advantage. Bin mal gespannt was dabei rauskommt und geh meinen Post schreiben  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.02.2014, 22:05:15
3 Challenge oder Difficulty Dies?  :o
Wie kommts, dass es da direkt Challange-Dice sind? (So rein aus Interesse)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.02.2014, 22:07:06
Opposed Würfe. Alle Proficiency Dies die ein Gegner hätte wenn er würfelt werden zu challange Dies, alle Ability Dies zu Difficulty Dies. Damit kommt er auf 1 difficulty 2 challange dies. Zusätzlich hat er ein Talent, dass genau solche Würfe einmal die Schwierigkeit Upgrades. Damit 3 challange dies.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 22:13:30
Das wird wehtun :/ mit dem Despair hab ich NICHT gerechnet.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.02.2014, 22:14:42
:twisted: lass dich überraschen. Aber Erfolg war es dafür immerhin. Das mag ich an dem System, auch wenn man sich vom alten Denken lösen muss, dass geschafft heißt, alles ist gut. :) Allerdings gilt das ja auch anders herum.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 22:19:36
Sei lieb zu mir, ich bin klein und süß und unschuldig und wenn ich Pech habe kalt und tot

Edit: Wenn jemand mit seiner Charakterisierung nicht einverstanden ist darf er natürlich murren ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.02.2014, 22:21:42
Der Post ist aber trotzdem einfach nur. :thumbup: :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 22:22:37
Danke  :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 22:34:29
 :thumbup: Deine Lösung ist toll.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.02.2014, 22:40:36
Danke. Fiel mir gerade so ein und wer weiß, vielleicht ist das noch nicht alles. ;)
Datapad jetzt im Beitrag und im Holonet.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 22:42:22
Kann ich das lesen was ich lesen kann?  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.02.2014, 22:43:40
Ja ihr dürfte gerne versuchen zu entziffern. Es mit Absicht nicht alles total verschwommen. :P Falls jetzt jemand anfängt alles auseinander zu nehmen, dann ist das mein Pech. Aber eure Charakter können natürlich auch so versuchen den Eintrag vielleicht wiederherzustellen. So ist es nicht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.02.2014, 22:46:46
Zitat
... hat nicht alle Banthas auf der Düne ...
(http://www.chiefsplanet.com/BB/images/smilies/rofl2.gif)


Ich werde die Vorraete und die Credits mal im Schiffs-Thread erfassen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 22:49:03
"Ein Wookie mit Namen Bowdaar ist vor langer Zeit mit Nok Drayen gereist und hat ihn begleitet. Auch wenn er schon lange tot ist leben seine Geschichte und sein Wissen seine Nachkommen weiter.[unleserlich] immer noch Kashykk. Findet den Wookie mit Namen [unleserlich] oder seine Familie. "
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.02.2014, 22:51:14
Ein Wookie mit dem Namen Bowdaar ist vor langer Zeit Mit Noik Drayen gereist und hat ihn begleitet. Auch wenn (lange)?ge tot ist leben seine Geschichten? ? und sein wissen in seinen Nachkommen weiter. ? ? immer noch auf Kashyyk. Findet den Wookie mit dem Namen ? oder seine Familie


Edit: @Thea: Ich habe mal meins mit deinem geupdatet. Was wir noch irgendwie rauskriegen muessten waere der Name des Wookies/Nachfahrens.
Endet tut er mit ar. davor evtl. ein u.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 22:53:51
"Ein Wookie mit Namen Bowdaar ist vor langer Zeit mit Nok Drayen gereist und hat ihn begleitet. Auch wenn er schon lange tot ist leben seine Geschichte und sein Wissen seine Nachkommen weiter.[unleserlich] immer noch Kashykk. Findet den Wookie mit Namen [unleserlich, ich rate Bowdaar] oder seine Familie. "
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.02.2014, 23:01:06
Werd morgen antworten und bzgl. Namen weiterraten, wobei was mit `daar` am Ende schon sehr gut klingt. Ob `Bow` davor bin ich mir nicht sicher, aber das ist auch absolut nicht lesbar ^^.

Aeh ... und irgendwas wollte ich noch sagen, das hab ich aber grad vergessen  :o
Mein Gehirn is grad etwas matsch :D


Edit: Achso, und ich habe hier (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,7985.msg897788.html#msg897788) angefangen mal alle Sachen gleich zu sammeln, die wir an Informationen kriegen, damit man das nicht hinterher muehselig wieder zusammensuchen muss. Das passiert dann irgendwann ja doch, kenn uns OG-Ler ja :D

So, und damit gute nacht :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.02.2014, 23:02:13
Wenigstens die richtige Stelle gut unkenntlich gemacht. :lol: Ich bin übrigens erstaunt wie viel ihr lesen konntet und finde es nett, dass ihr euch so aktiv die Mühe macht. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 23:05:12
Ich bin gut in sowas :) und ich hab meinen Spaß da dran ^-^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.02.2014, 23:06:15
...das macht aus ^-^ einen komischen Smiley
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.02.2014, 23:07:04
Oh interessant. Das war mir gar nicht klar.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 00:10:30
Da Tihira noch was schreiben und ich Melek nicht überrollen will, schiebe ich euch morgen raus. Direkt zum Schiff oder wollt ihr noch was auf dem Weg erledigen? Ansonsten Obligations sind geupdated.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 00:12:57
Zum Schiff schieben von meiner Seite aus okay abheben noch nicht
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 02:58:03
Soweit wollte ich eh nicht schieben. Schon allein wegen den Vorräten, die ja an euch geliefert werden. :)
Zwei Fragen an alle. Falls ein Kampf kommt, soll ich gleich Initiative für alle würfeln oder will jemand das gerne selbst tun? Zweite Frage kennt jemand das Abenteuer aus dem Grundregelwerk?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 07:41:21
Initiative kannst du gerne mitwurfeln das Abenteuer kenn ich nich weit (ist das das aus der parallel runde? )
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 24.02.2014, 08:27:23
Nein das aus der anderen Runde ist das Abenteuer aus der Starterbox.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 08:31:17
Hervorragend, dann kenn ichs nicht!  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 08:46:43
Wir haben 1000 Credits und sobald wir gecheckt haben was wir an Vorräten haben sollten wir vielleicht shoppen gehen.

Nützliche Items:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 24.02.2014, 09:03:08
Habe ich "shoppen" gehört? :D Also das Team braucht erstmal anständige Klamotten, mit den ordinären Outfits wird man selbst auf Raxcon Prime nicht ernst genommen. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 09:04:48
Upps. :-X Da ist ein Name im Datapad falsch. Den einzigen den ich natürlich nicht extra nachgeprüft habe. Es heißt Raxus Prime, nicht Raxcon Prime.
Edit: Ist korrigiert.
Edit Edit: Mehr peinliche Rechtschreibfehler korrigiert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.02.2014, 09:23:06
Jo, wollte heute noch posten, werd das denke ich auch gleich irgendwann machen und mich dann auch zu den Ausgabe-Plaenen aeussern.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.02.2014, 12:16:14
@Ausruestung:
- Ich habe 2 Glow-Rods, da koennten wir welche kaufen, muss aber finde ich nicht umbedingt sein.
- BReath-Masks: Bin ich auch fuer. Fuer jeden eine.
- Scanner: Jop, auch das macht Sinn.

Meine Vorschlaege:
- Evtl. noch 2-3 liter Bacta, falls wir dran kommen. Das fuellt keinen Tank, hilft aber um es auf Wundstellen aufzutragen. Waeren 20 Credits pro Liter.
- StimPacks (25 Credits). Da evtl. 2-3 von, fuer den Notfall.

Daneben wuerde ich nur ~300 Credits ausgeben, wir brauchen garantiert in naher Zukunft noch was.

Edit:
Ich merke schonmal vor, dass ich 2 Computer-Checks machen wuerde wollen mit dem Datenpad, sobald wir zurueck auf der Bantha sind.
Den ersten um mir einfach mal alles frei zugaengliche auf dem Datenpad anzugucken und auf mein Datapad eine Kopie zu machen. Da haette ich Difficulty (-) angesetzt, weil es der normale Gebrauch eines Datapads ist.
Der zweite, nachdem ich insbesondere den Brief kopiert und manuell abgetippt habe, wird ein Computer-Check sein um tiefer ins Datapad reinzugehen und zu gucken, was evlt. sonst noch vorhanden ist. Da wuerde ich eine Difficulty von 2 nehmen, weil es zwar immernoch slicen ist, aber auch ein normales Datapad und kein sonderlich intelligentes System.

Das war jetzt nur meine Einschaetzung, um etwas in das System zu kommen, finale Entscheidung liegt natuerlich bei dir (@Luther)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 24.02.2014, 12:57:42
Ich teile deine EInschätzung ziemlich akkurat, bis auf eine Sache. Das Kopieren ist für mich so trivial, Schwierigkeit (-) das ich eigentlich nicht drauf würfeln würde. So etwas klappt einfach. :) Aber erst mal dort ankommen. Weiter schieben erst nach der Arbeit.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.02.2014, 14:06:15
Also bei sowas (Schwierigkeit 0) dann eher nicht wuerfeln. Kann ich nachvollziehen, sonst kriegt man ja im Zweifel umsonst Advantages oder Triumphs.

@Datapad / @All:
Habt ihr Praeferenzen? Meine Reihenfolge waere glaube ich folgende. Wobei sich das natuerlich auch verschieben kann, je nachdem was wir so fuer Infos kriegen. Die Reihenfolge ist aber auch von persoenlicher Praeferenz durchzogen.

1) Verlorenen Frachter suchen
    - das Schiff enthaellt evtl. Informationen zu dem unbekannten PLaneten (Astrogationsdaten)
2) Raxus Prime
    - Da ergibt sich vllt. auch eine Gelegenheit etwas Credits ausserhalb des Rahmens zu machen
    - Der Droide hat evtl. zu diversen Dingen Infos und Hinweise auf den Planeten oder dem Unterschlupf auf Nar Shadda
3) Planet finden
   - So ganz ohne weitere Infos ist das die Nadel im Heuhaufen
4) Nar Shaaddaa
    - Da brauchen wir glaube ich einen kleinen Credit-Puffer. Landegebuehren, Bestechungen ... kann teuer werden
5) Wookie:
6) Das Sabbacc-Duell.
    - Ich fuerchte einfach, momentan ist keiner von uns gut genug in sowas, um da direkt was zu holen.
    - Ist aber auch das einzige, was einen fixen Termin hat, den wir auf jedenfall versuchen sollten einzuhalten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 14:09:16
Sabbacc-Duell ist die Frage wie fair wir spielen wollen... Ansonsten klingt die Reihenfolge sehr gut.

Edit: Frachter könnte auch zusätzliche Credits bringen wenn wir ihn plündern und ausschlachten oder... naja. Reparieren und erobern.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.02.2014, 14:26:19
Habe ich bei dem Frachter auch gedacht, bzgl. reparieren/ausschlachten. Problem is wohl nur, dass wir da leider nicht direkt die passenden Skills fuer haben, um das selber zu machen. Muessen wir mal gucken.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 14:58:16
Schreiben wir ein Abschleppseil in Frachtergröße auf die Einkaufliste  :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.02.2014, 15:44:29
Alternativ muessen wir in die Tasche greifen und einen Mechaniker anheuern, der die Arbeit fuer uns macht. Vllt. gegen einen Anteil an dem Erloes. Ideal waere es natuerlich, wenn das Schiff noch bis zum naechsten Planeten kommt oder sogar weiter, damit wir es da reparieren koennen usw., aber ich befuerchte selbst correlianische Schiffe kriegen das nicht hin :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 15:52:25
Corellianische Schiffe schaffen den Kesselflug mit nur einem Triebwerk und nem schlafenden Käpten in unter zwanzig Parsec du ignoranter Banthahirte!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.02.2014, 15:57:43
Ohje-ohje, da bin ich jemandem auf die correlianischen Streifen getreten  :cheesy: :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 24.02.2014, 18:17:35
Von mir aus kannst du bis zum Schiff schieben
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 18:34:52
Gilt eigentlich der Eintrag
Miscellaneous Sundries (Anzeigen)
auch für Dinge die man im Spiel "erwirbt" solange sie nutzlos sind? Wenn ich also ein Stoffbantha erwerbe, kostet das Credits?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 18:39:24
Jaein. Im Spiel würde ich schon kleinere Beiträge verlangen, immerhin müsst ihr ja Gründe haben Credits auszugeben. Aber das werden eher kleine Beträge sein, außer es wird was ausgefallenes.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 18:43:45
Was kostet deiner Meinung nach ein Stoffbantha, nicht zu klein, hochwertig verarbeitet und weich, als Kissen benutzbar?

Edit: Ca. 40x30 Zentimeter.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 18:46:11
Für nicht hochwertig, also normale Qualität, hätte ich so 5 Credits angesetzt. Höchstens. Für hochwertig natürlich, eher so 50. Vor allem hier am Rande des Nichts.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 18:46:37
Okay  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 19:06:36
Thea Dor bitte keine Doppelpost, lieber editieren, und du warst etwas schnell. ;) Du könntest ihn jetzt lieber schreiben und erweitern. :) Dann würde ich ihn da wieder raus nehmen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 19:08:33
Sorry, hab ihn im Notepad.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 19:09:31
Ok. Ich kann ihn aber auch zur Sicherheit hier posten.
Nur für den Fall (Anzeigen)

Ansonsten ist das ja ok und viel Spaß, wie es jetzt läuft, ich bin gespannt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 19:10:58
Du hast vor Allem ein Timing  :D ich wart im Prinzip ne ganze Weile das wer was postet weil ich mich langweile, entscheide mich dann, selbst was zu posten- und in DEM Moment postest du  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 19:12:15
Murphys Gesetz. ;)
War direkt nach der Arbeit halt zu platt, deshalb erst jetzt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 19:13:36
Kein Problem  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 24.02.2014, 19:25:16
Ich werde aber definitiv den anderen Zeit geben zu reagieren bei der Situation.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.02.2014, 19:27:22
Ja, sollten gucken, das wir keinen abhaengen :)

Wo Thea gerade auf Huttese spricht: Wie sieht das bzw. wie handhabst du das in dem System eigentlich mit Sprachen? Sprechen wir was wir eben sprechen, oder gibts da Vorgaben/Begrenzungen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 19:28:42
Ich hab vorhin auch schon Huttese gesprochen  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 19:29:53
Ja, sollten gucken, das wir keinen abhaengen :)

Wo Thea gerade auf Huttese spricht: Wie sieht das bzw. wie handhabst du das in dem System eigentlich mit Sprachen? Sprechen wir was wir eben sprechen, oder gibts da Vorgaben/Begrenzungen?

Edge of the Empire ist da lax, was ich zur Abwechslung auch mal nicht schlecht finde. Erster Fakt jeder spricht genug Sprachen, damit man sich immer in der Gruppe unterhalten kann, und die meisten anderen versteht. Was ihr im einzelnen könnt, könnt ihr euch sozusagen selbst festlegen, solange es zum Charakter passt. Sprache, die man nicht versteht, kommen nur in Ausnahmesituationen zum Tragen wie Sith, Sprache der Sandmenschen oder andere vergessene Sprache oder die wirklich nicht weit verbreitet sind.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.02.2014, 19:45:12
kk.

Erkenne ich einen der 7 als einen der Anwesenden im Thronsaal wieder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 24.02.2014, 19:47:15
Nein. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 20:21:40
Zwecks Destiny Points und Upgrade der Schwierigkeit eines Gegners, auch wenn das jetzt nicht ideal ist, würde ich das von meiner Seite aus direkt ankündigen. So etwas wie "Der erste der Gegner XY angreift, bekommt ein Upgrade durch Dark Side Point." Bei Fertigkeitswürfen außerhalb des Kampfes kann ich euch das ja direkt in der Schwierigkeit geben. Im Gegenzug solltet ihr das dann aber auch machen. Im Sinne von sollte Gegner XY Charakter ZA angreifen, wollen wir seine Schwierigkeit upgraden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 20:23:36
Wieso Kampf?  :o Wir tun doch gar nix!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 24.02.2014, 20:34:33
Das war eine generelle Aussage. :P
Edit: Und wer sagt, dass ihr es tun müsst.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 20:49:48
Ich denke ich bekomme das mit Diplomatie hin :) Solange keiner von meinen Leuten auf die Idee kommt anzugreifen bring ich die schon dazu mit uns zusammenzuarbeiten  :holy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 24.02.2014, 20:54:10
Stoffbantha! :wub: Mag ich auch haben! Und einen kleinen für Mr. Gexx! :D :wub:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 24.02.2014, 20:58:35
Ich sollte dann noch auf Melek warten, da er auch die Chance bekommen soll zu reagieren. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.02.2014, 21:06:03
Noch kleine Anmerkung, falls es relevant wird: Tihira wird nicht ins Schiff gehen, wohl aber die Landerampe herunterfahren. Muss sie ja eh machen, um die Kisten aufzuladen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 22:57:25
Nachdem wir keinen Kampftopic haben: Würfeln im Sabbactisch, Postne mit Fussnote im Intopic?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 22:57:36
Willkommen zum Despair. ;)
Ich mache gleich den Übersichtspost, da wir jetzt in Structured Time wechseln.
Edit: Siehe auch Regeltopic. :) Also ja.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 23:00:44
Okay. Ich trag mir schnell den Strain ein und dann warte ich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 24.02.2014, 23:01:45
Müssen wir noch Ini würfeln oder hattest das du schon gemacht Luther?

hat sich erledigt
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 23:11:49
Ich hätte gerne Initiativplatz 1.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 24.02.2014, 23:11:58
Soweit wollte ich eigentlich nicht wegstehen....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 23:16:16
Dein Post hat nichts von Näher kommen gesagt und da ab über ein Dutzend Meter Medium Range anfängt, wäre das ok. Wenn du willst kannst du dich aber auch näher bewegt haben. Dann aber auch schreiben. :) Ich ändere es.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 23:19:04
Ansonsten ich habe hoffentlich alle wichtigen Eigenschaften der Gegner eingetragen, damit ihr Angriffe selbstständig würfeln könnt und auch seht, wann ein Gegner durch einen Angriff ausgeschalten wird oder ein Minion umfällt. Wie genau ein Minion ausgeschalten wird, ob Verletzung, tot oder Flucht durch Demoralisierung überlasse ich euch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 24.02.2014, 23:21:40
@Thea: meinetwegen kannst du gerne Iniplatz 1 haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 24.02.2014, 23:23:59
Dein Post hat nichts von Näher kommen gesagt und da ab über ein Dutzend Meter Medium Range anfängt, wäre das ok. Wenn du willst kannst du dich aber auch näher bewegt haben. Dann aber auch schreiben. :) Ich ändere es.

Nachdem ich für Medium Range schon Laut reden muss das die mich verstehen und ich nicht schreien wollte wäre ich vor meinem Spruch nahe genug ran gegangen damit man sich normal unterhalten kann und nach der Beschreibung der Entfernungen wäre das short. ich editiere das mit ich bewege mich etwas nach vorne damit ich nicht lautwerden muss in meinen letzten post ein.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.02.2014, 23:25:44
Das ist alles was ich verlange. :) Ist auch schon angepasst.
Sind euch genaue Abstände zwischen den Spielern wichtig, wenn es nicht zu 100% ersichtlich ist?

Sonst Melek - Duros/Pushara/Thea Dor - Tihira/Schiff dementsprechend wäre Melek in mittlerer Reichweite vom Schiff und Tihira, der Rest in kurzer Reichweite.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 23:47:57
Wuhu  :D

Edit: Nachdem ich sie so schön dezimiert habe: Eure Blaster haben Stun-Settings :) Die könnte man nutzen um Tote zu vermeiden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 24.02.2014, 23:53:33
tja für die gruppe 1 sehe ich ein Licht am Horizont aber sklaverei das war die falsche antwort HerrDuros und mit Todschlägern auf kleine Zabrak Frauenlosgehen ist ein no go

@Thea ich hoff du hast nichts dagegen wenn ich deinen Peiniger wieder zurück auf den pfad der tugend prügle
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.02.2014, 23:54:40
Solange sies überleben  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 00:11:35
Soviel zu überleben :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 25.02.2014, 00:11:56
Bei den Minnions kann ich es mir ja raussuchen und bei dem Duros hab ich auch schon ne idee wie ich den kampfunfähig bekomme ohne ihn zu killen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 00:12:13
Hey die anderen kennen dich kaum und ich würde auch nicht anders handeln an Pushara und Tihiras Stelle.

Bei den Minnions kann ich es mir ja raussuchen und bei dem Duros hab ich auch schon ne idee wie ich den kampfunfähig bekomme ohne ihn zu killen

Jo es solltet halt nur passend sein. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 25.02.2014, 00:12:25
Raubkatze :twisted:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 00:14:21
Sollte nur heißen der schlag saß :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 25.02.2014, 00:16:49
Lasst mir bitte nächste runde den ersten angriff auf den Duros dann hau ich den unbewaffert damit müsste der ja dann überleben und bei den Minions ich gehe davon aus das ich als geübter schwertkämpfer denen mit dem Vibroschwert oberflächliche schnitte ins bein und in die Arme setzen kann welche sie verletzt aber nicht umbringt wenn sich jemand in absehbarer zeit um die wunden kümmert
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 00:18:19
Dabei fällt mir ein. Für Melek ist wohl im Dangerous Convent die passendere Spezialisierung drin, wenn man davon ausgeht, wie lange er schon so arbeitet. Falls ich es bekomme, kann ich ja mal schauen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 25.02.2014, 00:23:58
Sag bescheid wen du es hast
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 00:27:30
Mach ich. Der Enforcer beschreibt anscheinend genau das was Melek so macht. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 08:53:25
Ich bin grade verwirrt vom Talent Tree, vor Allem weil ich grad den Generator zum Steigern ein Wenig genutzt hab um zu experimentieren.

Daher mal die konkrete Frage. Der Baum ist der Force Sensitive Exile. Ich hätte gerne Overwhelm Emotions. Dieses ist nur mit einer Linie mit Sense Emotions verbunden.

Muss ich also nun, um Overwhelm Emotions zu erlernen, Uncanny Senses (Tier 1), Convincing Demeanor (Tier 2) Sense Danger (TIer 3), Street Smarts (Tier 4), Uncanny Senses (Tier 4), Sense Emotions (Tier 3) erlernen um dort hinzukommen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 08:58:06
Ja ist richtig so. Die andere Möglichkeit wäre ganz rechts im Baum zu beginnen und dich bis dahin durch zu arbeiten. Wäre aber auch der teurere Weg, aber vielleicht andere Talente, die du eher willst. Ansonsten scheinst du mir aber nicht verwirrt, du hast alles richtig gemacht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 09:00:32
Wunderbar, danke. Dann hatte ich es falsch verstanden und muss mal gucken (und nein, der linke Pfad ist schon richtig, das ist der mit den Sozialupgrades  :D)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 09:03:56
Generell sind die Bäume ganz einfach. Man kann ein Talent kaufen, solange es in der ersten Reihe steht, oder man einen Pfad von der ersten Reihe aus über die Verbindungslinien bis zum Talent ziehen kann und man alle Talente auf diesem Pfad besitzt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 09:36:42
@Bzgl. der Trees: Waren wir nicht letztens zu einem anderen Schluss gekommen? Also wenn 2->3->4->4->3, dann wuerde es reichen 2->3, damit man auf Stufe 3 ist und dann 3->3 auch wenn keine Verbindung? (Hatten wir per ICQ drueber geredet).
Aber so mit der Linie finde ich das auch logischer, weil die ja sonst irgendwie eingezeichnet waeren.

Kampf-Post kommt gleich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 09:38:00
Dann haben wir uns damals wohl falsch verstanden. Nein ich meinte das eigentlich auch damals so. Aber das erklärt vielleicht, warum ich manchmal das Gefühl hatte, wir redeten aneinander vorbei.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 11:55:47
Ok, bin gerade dabei zu posten, jetzt aber erstmal fruehstuecken ... brauch grad fuer den Post etwas laenger, noch keine Ahnung genau was ich tue :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 12:05:32
Laserkanone der bantha nutzen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 13:09:25
Bezog sich mehr auf den Regelaspekt des ganzen ^^. So zusammensuchen welche Wuerfel wie gewuerfelt werden muessen und so :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 13:09:42
Mach das nicht irgendwie Bereichsschaden und er könnte nur mitten in den Pulk halten? Muss ich mal später nach schauen wie das war. Auf jeden Fall bleibt dann aber auch nichts mehr übrig von wer auch immer getroffen wurde. Das würde ich Auslöschung nennen. :P

@Tihira: Wenn ich behilfich sein kann, einfach anstupsen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 13:13:14
Vor allem hat es nur die Forward-Arc, selbst wenn ich das mit 90 Grad auslege duerfte die Bantha nicht so stehen, das ich irgendwas treffe ... mal davon ab, dass die Port-Authority dann vllt. doch was dagegen hat, wenn ich da direkt mit schwerem Geschuetz rumballer, Tatooine hin oder her :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 13:31:46
@Kampf/Wuerfel: Ich habe mir den Boost-Die gestrichen (Weil ich das Maneuver zum ziehen brauche) und ein Setback dazugenommen.


Bzgl. des Wuerfelbots: Bleibt der komische Wert hinter dem letzten `=` (z.B. =9083487325) gleich, dann wird auch der Wurf gleich ausgewertet, selbst wenn man ihn zitiert oder kopiert. Es erscheint dann nur ein `geschummelt` dahinter. Zudem arbeitet der Wuerfelbot die Wuerfel in der Reihenfolge aus. Wenn also am Ende nur Wuerfel hinzukommen, dann bleiben die Parts vorne gleich. Wenn also Wuerfel dazukommen, dann kann man auch direkt seinen alten Wurf zitieren und die Parts hinten anpassen, wenn Luther das erlaubt was ich da gerade schreibe natuerlich ^^.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 13:34:45
Hm interessante Sache. Ich teste es mal aus, dann sage ich bescheid. Aber solange die nicht Editiertregel nicht verletzt wird, sollte es aber ok sein. Ok das hast du, aber ich habe gesehen was vor dem Editieren da stand, also passt das schon.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 13:40:59
Das editieren war nur, weil ich den den 2ten Wurf drunter gesetzt habe, um zu zeigen wie er quasi ungeaendert mit +Setback aussieht.


Vielleicht nochmal zur Aufschluesselung: (Anzeigen)
[/spoiler]
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 14:15:07
Warten wir jetzt IT auch bis wir dran sind mit Ini, wenn wir uns OT schon drauf geeinigt haben, dass irgendwer Ini-Block 1 bekommt?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.02.2014, 14:18:37
Kampf:

Zu Beginn jedes Kampfes würfelt jeder einmal Initiative mit Vigilance, wenn der Kampf nicht vorbereitet war, und mit Cool, wenn der Kampf vorbereitet wurde, im Zuge eines Hinterhaltes, im Würfelpost und kennzeichnet den Post entsprechend.
Danach kann jeder im Inplay normal weiter schreiben, sobald der Übersichtspost für die aktuelle Runde mit allen wichtigen Informationen dort steht. Dabei werden die Initiativeslots in Reihenfolge der Schreibenden belegt, außer jemand gibt über seinem Post an, dass er einen bestimmten Slot nutzen will...

Aus meiner Sicht gebt einfach den Slot an und es passt. :) Schreibt los, notfalls sortiere ich das Chaos aus. :D
Je weniger warten desto besser.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 14:20:30
Ok. Das mit den Schreibenden hatte ich gelesen, wollte nur eben in der speziellen Situation, das ein Slot schon vorgemerkt ist, jetzt nicht ohne Rueckfrage posten und dann evtl. die Vormerkung hinfaellig werden lassen ^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.02.2014, 14:34:44
So bin ich ja nicht. Ansonsten falls es für euch wichtig. Wenn sich durch Melek nichts gravierendes ändert, wird sich der Schlägertrupp wohl ihm zu wenden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 14:41:11
Ich nehm wenn ich nochmal darf nochmal INI 1, sollte ja auch nachdem Tihira gepostet hat kein Prob sein :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 14:41:43
Ich nehm wenn ich nochmal darf nochmal INI 1, sollte ja auch nachdem Tihira gepostet hat kein Prob sein :)

Melek wollte Ini-Slot 1. ;) Hat er doch gestern schon angekündigt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 14:43:36
Zitat
Lasst mir bitte nächste runde den ersten angriff auf den Duros

Das wird kein Angriff.

Aber meinetwegen, Melek zuerst

Wenn er ausnahmsweise und hundertprozentig sicher den Duros am Leben lässt- kann den Rest gerne in Fetzen zerlegen aber den Duros brauch ich noch

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 14:45:54
Zitat
Lasst mir bitte nächste runde den ersten angriff auf den Duros

Das wird kein Angriff.

Aber meinetwegen, Melek zuerst

Wenn er ausnahmsweise und hundertprozentig sicher den Duros am Leben lässt- kann den Rest gerne in Fetzen zerlegen aber den Duros brauch ich noch



:huh: ich weiß nicht wie du nach seinen Aussagen gestern was anderes vermuten kannst und warum Ausnahmsweise? ::)

Bei den Minnions kann ich es mir ja raussuchen und bei dem Duros hab ich auch schon ne idee wie ich den kampfunfähig bekomme ohne ihn zu killen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 25.02.2014, 14:46:57
Jep ich wollte die 1...

Mal als frage wenn ich nicht getroffen habe weil kein Succes übrig geblieben ist kann ich dann trotzdem meinen gegner mit waffenfähigkeiten wie knockdown ärgern bin gerade am überlegen wie ich die scheiß advantage würfe einsätze die hätte ich vorhin gebraucht jetzt hätte mir ein netto erfolg gereicht und leider kann man ja anscheinend keine desteny points einsetzten um neu würfeln zu können...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 14:47:39
Steht bei der Eigenschaft dabei. Manche gehen nur bei erfolgreichen Treffern, manche nicht.
Edit: Ansonsten kannst du die Beispieltabelle im Holonet anschauen als Inspiration.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 25.02.2014, 14:51:12
Bei Knockdown stet nur dabei das wenn s ge triggert wird das Ziel zu boden geworfen wird nichts von wegen das ich dafür den gegner auch wirklich treffen also auch schaden machen muss. Also würde das gehen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 14:53:36
Dann wohl ja. Knockdown kann ja auch Beine wegziehen sein etc.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 14:54:05
Geht das aber nicht sowieso nur mit einem Triumph? (Was ich, zugegeben, aber auch ziemlich heftig/teuer faende ... so gefuehlt ^^)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 14:54:17
Ich hätte ne Idee...


Zitat
Add one Setbach Die to target’s next check
Zitat
Add one Boost Die to the next allied active character's check
Würde gleich meinen Versuch, ihn zur Kapitulation zu bewegen erleichtern- und genug Advantages hat er. Da steht übrigens Setbach.  :cheesy:

Edit: Rollenspieltechnisch sieht er dein vollendetes Schwertspiel ebenso wie ich- und dadurch wird er verunsichert, und in mir das Vertrauen in meine Freunde geweckt :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 14:57:20
Geht das aber nicht sowieso nur mit einem Triumph? (Was ich, zugegeben, aber auch ziemlich heftig/teuer faende ... so gefuehlt ^^)

Nicht wenn man die Waffeneigenschaft hat.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 15:04:09
Ah, ok. Dann wuerde ich es auch so lesen, dass du zwar keinen Schaden machst, aber durchaus die Advantages nutzen kannst um das Knockdown der Waffe zu aktivieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 25.02.2014, 15:05:06
der wo bei ini 2 ist bekommt von mir einen bonus dice geschenkt. Natürlich nur einer von uns nicht der feind
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 15:06:43
Ich nehm Ini 2 und versuche was. Drückt mal die felligen Daumen  :( *nervös*
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 15:28:48
Da ich kein Buch auf Arbeit habe, muss Thea Dor nicht noch engage werden, ehe sie Influence einsetzt kann oder geht das auf short? Falls ja muss sie noch mit einem Maneouver zum Duros, falls nein passt alles.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 15:30:25
Ich dacht der knüppelt mich  :huh:

Oh, sorry. Die Fußnote hat er eben auffem Tablet verschluckt gehabt. Dann ist das Maneuver draufgegangen, du hast Recht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 15:31:25
Gegner Initiativeplatz 1

Der Duros sieht sich in arger Bedrängnis, aber noch nicht in der Unterzahl. Die Wunden schmerzen und er schaut zu Thea Dor. Sofort holt dieser erneut mit dem Knüppel aus und erwischt die Zabrak mit einem erneuten schweren Treffer[1]. Nur mit Mühe kann sie sich noch auf den Beinen halten und der Duros wirkt entnervt.
"Habt ihr einen Dickschädel, Banthadung."
Er schaut zu Melek und zieht sich lieber zurück[2], wobei er zu den Schlägern ruft.
"Los schnappt ihn euch und zieht ihm das Fell über die Ohren!"

 1. Ein Treffer mit 8 Schaden - 3 Soak für 5 Wunden
 2. Maneuver move from engaged to short range, jetzt in kurzer Reichweite zu Melek, Pushara und Thea Dor

Lesen! ;) Zumindest bitte ich darum.
Edit: Edit gesehen und ok. :) Hm passiert das mit anderen Fußnoten auch?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 15:32:46
Wobei das Engaged scheinbar nur gilt, wenn man Strain verursachen will, oder? Bei der Control-Erweiterung steht nichts von Engaged-Range. Je nachdem was du halt anwenden wollen wuerdest.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 15:33:37
Ich hab das Control angewandt- eben um ihn direkt dazu zu bringen zu kapitulieren. Denke aber das das auch die Range von der Grundfertigkeit hat, die halt dann mit den Range- Upgrades erhöht werden können.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 15:33:45
Deshalb frag ich ja, hab das Buch nicht hier. :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 25.02.2014, 15:34:40
er hatte dich geknüppelt und ist dann geflohen ich bin hinterher und hab ihn zu boden geschickt. also ist er für dich auf short und somit zu weit weg für deine force abillity

und da du kein range upgrade hast kannst du deine reichweite nicht erhöhen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 15:36:23

(http://files.zombieserver.de/f.png)

Evtl. einfach unguenstig formuliert, meiner Interpretation nach wuerde sich die Range nur auf das Strain beziehen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 15:38:28
Die Texte in den Bäumen sind oft nicht ganz vollständig. :) Schaut lieber in die richtige Beschreibung. ;) Ohne Range wäre es sonst etwas komisch. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 15:39:24
Da stehts drin dass ich engaged sein muss.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 15:40:35
Eben und Upgrades beziehen sich immer auf die Grundkraft.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 15:41:45
Ich fühl mich grad etwas nutzlos  :(
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 15:44:15
Weil nicht jede Runde was klappt? Nach der Definition sind viele nutzlos. ;)
Ansonsten hattest du doch bisher einen großen Einfluss auf den Kampf und wenn du andere nützliche Sachen im Kampf können möchtest, solltest in Politco investieren oder du musst damit leben, dass du einen pazifistischen Charakter spielst in einem kriminellen Setting und damit nicht immer etwas machen kannst. Und das gilt in anderen Situation auch für andere. Möglichkeiten gibt es aber immer viele.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 15:50:15
Kenne das Gefuehl, aber als Mitspieler kann ich dir sagen, dass ich Thea zumindest gerade nicht als nutzlos sehe.  Zumindest 3 Schlaeger gehen schon quasi auf dein Konto, wer weiss wie das sonst aussehen wuerde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 15:54:12
Oki  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.02.2014, 17:41:35
Vergesst nicht, dass wenn man sich mit Gegner im Nahkampf befindet, ein Manöver zum Lösen ausgeben muss und sich erst dann woanders hinbewegen kann. Melek bräuchte also zwei Manöver, um zum Duros zu kommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 17:45:01
Bin ich im Nahkampf?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 25.02.2014, 17:45:25
Darf ich zuerst? Er hat meine Klamotten dreckig gemacht! :evil:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 17:46:24
Wie gesagt, der Duros sollte am Ende noch leben, ich will ihn zu Credits machen  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 25.02.2014, 17:57:27
Sorry :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 17:59:32
Jetzt bin ich etwas frustriert. Im Prinzip hat jeder von euch Stun-Modi, und ich hab von Anfang an gebeten, den am Leben zu lassen.

Trotzdem geht Melek mit normalem Schaden drauf anstatt es mal mit Brawl zu versuchen, und trotzdem wird volle Ladung reingejagt. Ich hab mir ehrlich gesagt schon überlegt gehabt, was kann man mit dem machen, was kann man aus der Situation rausholen...

Und ehrlich gesagt, es nagt auch grade. Ich würd mich gerne für Heute etwas beruhigen, und melde mich dann nach dem nächsten Post den ich gleich noch setze für heute ab.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 25.02.2014, 18:01:38
Sorry - dass ich Stun Setting habe, habe ich einfach vergessen :o Ich ändere meinen Post nochmal.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 25.02.2014, 18:06:40
Ich hab's geändert - sorry, wenn ich Frust verursacht habe. Ich habe meine Ressourcen noch nicht immer alle im Kopf, und ich wollte den Duros auf keinen Fall entkommen lassen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 18:08:06
Der Schuetze koennte ganz evtl. schon am Boden sein durch meinen 2ten Schuss. Weiss ich aber nicht genau, und jetzt bin cih gerade erstmal essen ^^

Edit: Ja, also wenn da nicht irgendwas zwischenkommt, was Luther noch nicht beschrieben hat, dann hatte er nach meinem ersten 5/10, bei meinem zweiten habe ich weitere 5 gemacht, damit hat er 10/10. Wobei ich jetzt mal davon ausgehe, @Pushara, das du direkt weitere Infos von Luther bekommen hast, die zu dem Schuss gefuehrt haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 18:22:10
Sorry... mein Post grad war auch zu gereizt. Ich hab heut nicht so nen prickelnden Tag, und leg mich erstmal bisschen hin.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 18:41:37
Ich möchte aber auch zu bedenken geben, dass wenn OOC irgendwas gesagt wird, es zumindest im Inplay komisch wirken würde, wenn er nur deshalb auf bestimmte Art und Weise reagiert. Will ich nur erwähnt haben. Ansonsten ist es aber auch ok und ja der Schütze ist tot.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.02.2014, 18:44:03
@Thea Dor: Wie im Kampftopic steht, bist du bereits im Nahkampf mit den Schlägern. Ich schreibe dir den Strain wieder gut. Ansonsten wenn ihr die Threats nicht gleich auswertet, mache ich das halt. :) Aber ihr dürfte das gerne tun, ich lege höchstens Veto ein, wenn ihr sie zu eurem Vorteil ausnutzt oder es völlig unpassen ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 25.02.2014, 18:46:37
ich hätte gerne wieder die 1 dann kommt luther nicht mehr dran
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.02.2014, 18:47:39
Ich würde den Kampf jetzt beenden, wenn ihr den fliehenden Schlägern noch nacheilen wollt, dann müsst ihr das nur sagen und ich gebe euch die Chance.
Ich nehme kurz die Beiträge raus, die nach der Ini der letzten Gegner kamen und sicherere sie hier. Sonst sagt wie gesagt, wenn ihr hinter her eilen wollt oder nicht. Falls ja ein opposed Athletic-Check gegen sie. Wären also 3d. Bei Erfolg holt ihr sie ein und könnt sie schnappen, fertig machen, töten, was ihr wollt. ;)

Theas Post (Anzeigen)
 1. Maneuver 1: Move into Engaged
Maneuver 2: 2 Strain, Aim
Action: Brawl, 2 Threat
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 25.02.2014, 18:54:01
Feiglinge ich hätte sie alle auf einmal erwischt....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 18:55:25
Okay, kein Problem. Ich glaub von mir kommt heute nicht mehr viel, mir gehts miserabel.. bitte Duros eintüten wenn jemand so nett wäre. Würd den grad auf der Bantha ner Befragung unterziehen wenn keiner was gegen hat, ihn zu nem Geständnis bringen und es via Holokamerafunktion vom Datapad aufzeichnen, an seinen Auftraggeber schicken, versuchen Schweigegeld zu kassieren, ihn danach an den Hutten verkaufen x__x

Ich poste doch nochmal.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.02.2014, 18:57:02
Der Schuetze koennte ganz evtl. schon am Boden sein durch meinen 2ten Schuss. Weiss ich aber nicht genau, und jetzt bin cih gerade erstmal essen ^^

Edit: Ja, also wenn da nicht irgendwas zwischenkommt, was Luther noch nicht beschrieben hat, dann hatte er nach meinem ersten 5/10, bei meinem zweiten habe ich weitere 5 gemacht, damit hat er 10/10. Wobei ich jetzt mal davon ausgehe, @Pushara, das du direkt weitere Infos von Luther bekommen hast, die zu dem Schuss gefuehrt haben.

Ich gebe euch auch deshalb den Stand ihrer Gesundheit, damit ihr direkt selbst sehen könnt, wann jemand stirbt, ausgeschalten ist etc. Deshalb ja du hast auf 10/10 gebracht und Pushara ihn dann über den Threshold und damit tot, weil Blaster tödlich sind. Stun Setting geht auf die Entfernung ja nicht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 18:58:10
 :suspicious: Hä?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.02.2014, 18:58:56
Meleks Post (Anzeigen)

Was ist Hä?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 18:59:49
Wieso sollte Stun nicht gehen, im letzten Post hiess nur, nicht mehr im Nahkampf mit uns, daher dachte ich, weiterhin wie vorher in Short für die anderen beiden o.o oder geht es um den Schützen?

Kurz, ist der Duros jetzt tot oder ausser Gefecht?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 25.02.2014, 19:00:23
Es geht um den Schützen, dem Duros geht es den Umständen entsprechend gut.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 19:00:44
Okay. Duros lebt, dann kann ich weiter Post schreiben  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 19:01:25
Was Lilja sagt. Es ging um den Schützen, um nichts anderes ging es auch in Tihiras Beitrag und ich habe ihr lediglich was erklärt. Keine Ahnung wie du auf Duros kommst.
Edit: Bedenkt aber, dass er trotzdem außer Gefecht ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 19:06:36
Was Lilja sagt. Es ging um den Schützen, um nichts anderes ging es auch in Tihiras Beitrag und ich habe ihr lediglich was erklärt. Keine Ahnung wie du auf Duros kommst.
Edit: Bedenkt aber, dass er trotzdem außer Gefecht ist.

Weil der Duros zusammensackt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 19:08:09
Glaub mir wenn dich so was trifft, sackst du garantiert zusammen. Betäuben heißt weder, dass es schmerzlos ist, noch dass jemand nicht zusammenbricht. Ansonsten denkt an die Strain wiederherstellung am Ende einer Begegnung.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 19:12:11
Ich haette gerne irgendwann mal eine Liste von Kram, die der Heckenschuetze bei sich hatte und eine Angabe, wieviele VOrraete das sind (Encumbrance und Monate (Oder Bruchteil) an Consumables).
Danke :)

Edit: Achso, und bei der Verfolgung von den Schlaegern haette Tihira Anwand erhoben. Sie sieht ein, dass man manchmal Leute nicht davonkommen lassen sollte, aber bei ein paar Schlaegern die dafuer bezahlt wurden waere sie dagegen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 19:15:18
Nachdem ich anfange den Rest auch einzusacken wäre ne Gesamtliste vll interessant.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 25.02.2014, 19:24:40
Loot ist immer gut^^

Ich würde irgendwann später am Abend/ in der Nacht posten, im Moment bin ich absolut weich in der Rübe :alien: Ich würde aber bei dem Verhör äh der Befragung sehr gerne dabei sein.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 19:33:03
Liste trage ich euch dann ins Schiff ein. Gebt mir etwas, ihr seid etwas flink. :P
Ansonsten solange ihr meinen Input nicht braucht, könnt ihr so etwas wie Sachen einladen, ins Schiff gehen, abheben etc auch einfach bei euch abhandeln. Ich melde mich, wenn ich wieder gebraucht werden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 19:47:55
Ja, momentan sind wir sehr schnell. Geht das momentan noch für alle Ok, oder sollen wir leicht bremsen? Fände es selber doof wenn ich nicht so oft lesen könnte und dadurch abgehängt würde. Auf Dauer werde ich Wanst auch nicht soviel zeit haben.


Liste Hat keine eile, jedenfalls für mich erstmal. Bzgl weiterer Aktionen werde ich dann noch was Scheiben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.02.2014, 20:04:14
Ne ich komme schon mit, dass ist nicht das Problem. :)
Also von meiner Seite aus.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 20:10:12
Ich komm noch mit :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 20:12:49
War auch eine Frage in die komplette Runde, niemand spezielles gemeint :)
Wie geschrieben, momentan geht es bei mir, auf Dauer wird es aber auf 2-3 Posts die Woche rauslaufen. Und ich weiss aus meiner Krankenhauszeit, wo dann eben nichtmal das ging, dass es frustrierend ist, wenn man quasi IT allen Events nur hinterherpostet und nur versucht in seinen Posts aufzuholen, statt tatsaechlich mitzuspielen ^^.  Naja, momentan auch mehr ein "Fuer die Zukunft" bzw. "Sicher-ist-Sicher" :)

edit: IT-Post nochmal editiert/erweitert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.02.2014, 21:38:54
Hab alles eingetragen. :) Auch von wem was stammt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 21:41:47
Mir ne Waffe nehmen ist nicht oder?  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 21:43:28
Warte damit ich erledige das mit Tihirs ohne dass du Char biegen musst
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 21:44:33
Was hättest du mir denn gern gegeben? :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.02.2014, 21:45:30
Wenn ihr irgendetwas nehmen wollt, tragt es in euren Bogen ein und sagt bescheid, dann streiche ich es.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 21:48:06
Grad am Handy, Antwort späte r
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 21:53:06
Wenn wirklich niemand etwas dagegen hat nehme ich mir den Sporting Blaster- Stun Setting hat der auch, aber 1. ist der neben dem Betäubungsblaster die einzige Distanzwaffe (oder wollt ihr mich in den Nahkampf stellen?) und 2. sollte irgendwer das Ding eh mitschleppen falls wir Reichweite brauchen :/

Und ich muss mich irgendwann sowieso für leichten Pragmatismus entscheiden, mit Reden allein komm ich nicht weit. 


Unsicher  :(

Edit:

Ich löse es so: Ich habe an Messer und Sporting Blaster Interesse ,werde mir aber davon nichts selber nehmen sondern warte was ihr mir in die Pfötchen drückt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 22:12:27
In Kurz: Tihira hat ja eh angekuendigt, das sie mit dir reden will. In dem Zuge wird sie dir etwas mit Stun-Setting in die Hand druecken und dich nicht eher weglassen, bis du es einsteckst um im Zweifel nicht andere zu gefaehrden, weil du dich nicht wehren kannst.
Was genau wir da gefunden haben gucke ich mir gleich an, dann kann ich auch sagen was ich interessant faende fuer mich :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 25.02.2014, 22:17:31
Da du so aussiehst als hättest du von Waffen absolut keinen plan würde dir Melek erstmal die Stun Pistole in die hand drücken bei der kanst du nicht ausversehen den Modus verwechseln oder so wenn du gezeigt hast das du mit dem zeug umgehen kannst oder du genug zeit hattest mit dem gewehr zu üben vermutlich auch das Gewehr. und ja Melek will auch mal ein wörtchen mit dir reden....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 22:35:35
Also ich haette Interesse an dem Blaster Rifle, wie schon vorher bekundet.

Gruppen-Eigentum waere vermutlich.
2x Commlink
1x Stimpack
1x Medallion
1x Deathsticks

Bleiben:
1 Combat Knife (Rodianer)
1 Stun Pistole (Duros)
1 Truncheon (Duros)

Die Pistole wuerde ich wie gesagt Thea geben, zusammen mit dem Truncheon oder dem Combat Knife. Das Messer praeferiert jemandem, der kein Messer hat, weil so ein Messer eben nicht nur zum kaempfen gut ist, sondern in ziemlich verschiedenen Situationen sehr nuetzlich sein kann.


Und bzgl. den Woertchen: Alle schoen brav hinten anstellen :D (Arme Thea, dabei weiss sie doch vermutlich gar nicht, warum das ganze von statten geht ^^)

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 22:39:24
Ich möcht das Messer, das Truncheon ist mir etwas zu grob.

Edit: Jared kann das Messer denk ich schon aus dem Gruppeninventar streichen, ich trags mir jetzt schonmal ein, bei der Betäubungspistole warte ich noch ob unsere Expeditionsleiterin sie möchte.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.02.2014, 22:41:14
Ok. Sobald ich die Bantha gestartet und woanders wieder gelandet habe spreche ich dich an. Edit: Damit warte ich aber noch etwas, vllt. poste ich das morgen.

@Luther: Was ist eigentlich mit den von Broggas' Assistent versprochenen Credits? Sind die irgendwo sichtbar bei den Vorraeten? Wird ja vermutlich ein Cred-Chip oder so sein? Oder haben unsere Lieferjungs das schon verprasst?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 25.02.2014, 22:50:28
ich persönlich brauche von der Ausrüstung selbst erst mal nichts dringend.

Das Blastergewehr ist glaub ich bei Tihira vorerst am besten Aufgehoben da du damit am besten umgehen kannst.

Die Stunpistole sollte am besten an thea gehen

Wenn ich weiß was in dieser Flasche ist und das es eingeschränkt ist würde ich vorschlagen es loszuwerden weil es uns nur ärger bringt wenn es gefunden wird.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.02.2014, 22:56:33


Wenn ich weiß was in dieser Flasche ist und das es eingeschränkt ist würde ich vorschlagen es loszuwerden weil es uns nur ärger bringt wenn es gefunden wird.

Rausfinden was es ist und DANN wegschmeissen ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 26.02.2014, 00:40:18
Ich brauche von dem ganzen Zeug nix, höchstens das Bargeld, das es beim Verkauf einbringt ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 00:53:12
Ok. Sobald ich die Bantha gestartet und woanders wieder gelandet habe spreche ich dich an. Edit: Damit warte ich aber noch etwas, vllt. poste ich das morgen.

@Luther: Was ist eigentlich mit den von Broggas' Assistent versprochenen Credits? Sind die irgendwo sichtbar bei den Vorraeten? Wird ja vermutlich ein Cred-Chip oder so sein? Oder haben unsere Lieferjungs das schon verprasst?

Bisher konntet ihr nichts dergleichen finden. Aber vielleicht in den Kisten. An der Stelle, wer auch immer die Kisten öffnet und den Inhalt durchsuchen will, kann einen (-) Simple Perception-Wurf machen. Auswertung kommt dann von mir an der Stelle.



Wenn ich weiß was in dieser Flasche ist und das es eingeschränkt ist würde ich vorschlagen es loszuwerden weil es uns nur ärger bringt wenn es gefunden wird.

Rausfinden was es ist und DANN wegschmeissen ;)

Das wäre übrigens ein einfacher (1d) Knowledge (Underworld)-Wurf oder ein normaler (2d) Knowledge (Education)-Wurf. Technisch gesehen könnt ihr es euch aber auch sparen und entscheiden, ob eure Charakter es kennen. Was es ist steht ja schon im Schiffstopic.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 26.02.2014, 03:26:12
Was das Tempo der Runde angeht - ja, es ist durchaus fix, aber ich mag auch niemandem etwas vorschreiben. Schreiblust ist ja eigentlich etwas Schönes.
Da ich derzeit einen verkehrten Tagesrhythmus habe (ich schlafe tagsüber und arbeite nachts), habe ich nach dem Aufstehen jede Menge nachzulesen, dann aber wiederum viele Stunden Zeit, in denen ich potentiell posten könnte. Und eigentlich will ich die Runde nicht bremsen, wenn alle mit so viel Enthusiasmus dabei sind.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 08:33:40
Ich werde heute nachmittag/mittag posten, gleich erstmal n Termin in der Uni :)

Die Deathsticks erkennt Tihira (1 Success).

Bzgl. Medicine: Ich habe ein Emergency-Medpac und Bacta (Allerdings keinen Tank). Bzgl. des Bacta habe ich mich gestern mit Luther darauf geeinigt, dass es einen Boost-Die gibt, wenn zusammen mit Medicine angewandt wird. Den Wurf sollten Thea oder Pushara machen, mach so ganz pragmatisch, wegen dem Intellect 3 ^^.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 08:36:45
Wen soll ich denn heilen? Wenn ich mich heile wirds wieder schwerer :)

Edit: Wenn ich mich selbst heile hätte ich 4 Difficulty-Dies
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 08:48:47
Wir haben ein StimPac (heilt mich auf 5 Wounds). Wenn ich das nutze, wäre es ein Easy (1 Difficulty) Medicine-Check für alle anderen, und ein Hard (3 Difficulty) für mich.

Um Tihira kümmern kann ich tun, der Rest scheint unverwundet.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 11:19:32
Bisher konntet ihr nichts dergleichen finden. Aber vielleicht in den Kisten. An der Stelle, wer auch immer die Kisten öffnet und den Inhalt durchsuchen will, kann einen (-) Simple Perception-Wurf machen. Auswertung kommt dann von mir an der Stelle.

Kann es sein, dass du das überlesen hast Daishy? :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 11:20:04
Ja, das mit Medicine war auch mehr ein allgemeines `wer sollte wuerfeln` ^^.

@Luther: Du muesstest vllt. bevor irgendwer reagiert mir einmal sagen, ob mein Post, speziell mit den Funden in den Containern, so ok geht. Den Advantage haette ich jetzt so gedeutet, dass ich eben einen Peilsender gefunden habe und wir diesen eventuell zurueckverfolgen koennen um zu gucken, wer uns da was will.
Wenn das gar nicht passt, dann streiche ich den Peilsender aus meinem Text und du muesstest was anderes fuer die Advantages ansagen (Oder ich lass die ganz raus)

Edit: Nein, habe ich nicht. Grund fuer meine Difficulty war der, dass ich eben nicht nur reingucken wollte sondern auch direkt nach Wanzen suchen will. Da habe ich mir gedacht das macht Sinn, wenn das eben kein Simple-Check ist. Und der Boost, weil ich mir eben ordentlich zeit nehme dafuer. Das war mein GEdankengang jedenfalls :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 11:22:57
Das Boost ist ok, aber der Inhalt der Container ist nicht ganz das was du erwartet hast. Ich schicke dir gleich eine PN dann kannst du es umschreiben. Der Grund warum ich simple verlangt habe ist die Tatsache, dass wenn jemand einen Peilsender versteckt haben sollte, dann ist das ein kompetitiver Wurf. Deshalb bekommst gleich PN und kannst alles anpassen. :) Warte aber bitte darauf.
Edit: PN ist raus. Schiffsladung wird dann demnächst aktualisiert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.02.2014, 11:38:55
Zur Info für alle. Der Peilsender stimmt weiterhin, der Inhalt der Kisten ist nur ein anderer und Tihira hat noch etwas anderes gefunden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 11:39:37
Ja, ich bitte mit Posten zu warten, bis ich meinen Post angepasst habe, da die aenderungen doch was beeinflussten duerften.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 11:54:39
Ich gebe euch dann demnächst auf die Infos für die vorgelegten Wissens-Würfe, weil ihr euch ja gerade damit beschäftigt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 12:01:19
So, habe meinen Post editiert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 12:09:04
Für die anderen. Die Schwierigkeit zum Erkennen des blauen Zeugs im Metallcontainer ist 1d und geht auf Education oder Underworld, eure Wahl, aber nicht beides.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.02.2014, 13:48:00
Hab mal die Encumbrance-Werte korrigiert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 13:48:59
Was ist die Betäubungspistole für eine Betäubungspistole? Leicht/Mittel/Schwer?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 13:49:21
Werte schicke ich dir, wenn ich wieder Zuhause bin. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 13:50:02
Schwere Repetier-Blaster-Stun-Pistole!  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 14:03:13
Miniatur-riesen-Schwere-Repetier-Blaster-Stun-Pistole! :)

Die Encumbrance-Werte habe ich nur grob verteilt aus den 30 die du angegeben hast um es getrennt aufzuschreiben :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 14:09:13
Jo, dachte ich mir. Deshalb hab ich sie noch einmal genau aufgeschlüsselt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 14:23:01
Waere es eine Computer-Probe, wenn ich versuchen wuerde auf dem, im Container gefundenen, Datapad weitere Infos zu finden? Difficulty Average?

Und wie siehst du das generall mit sowas wie `zeit lassen` bei einer Probe. Ich hab es z.B. mit der Computer-Probe ja nicht eilig und nehme mir Zeit (Also quasi das Take 20 bei DnD). Difficulty des checks um 1 runtersetzen, Boostdie dazu, gar keine Modifikation? Wollen wir uns da auf irgendwas einigen?

An der Befragung wuerde Tihira nicht teilnehmen, Pushara, Melek und Thea bilden da glaube ich schon eine gute Kombination. Ich wuerde in der Zeit andere Dinge tun.


Achso: Ich habe fuer mich hier (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,7985.msg897788.html#msg897788) mal angefangen ein tagebuch anzulegen und versuche da Infos einzutragen. Wenn ihr meint da sollten Infos oder Links zu Posts rein, damit man sie schnell wiederfindet, dann bitte darauf aufmerksam machen :_)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 14:26:55
Eigentlich bin ich mir bei Zeit lassen eher unsicher. Rein nach Regeln kann man ja Boost und Threats benutzen, damit etwas länger oder kürzer dauert. Deshalb weiß ich nicht und nur weil man mehr Zeit hat, heißt, dass ja nicht, dass man automatisch erfolgreicher ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 14:35:33
Ich fasse das jetzt einfach mal aus Diskussions-Thema auf, da wir ja alle nun noch nicht soo viel Erfahrung in dem System haben. Willst du da nicht drueber diskutieren sondern einfach eine Regelung festlegen, dann bitte anmerken :)

Ja, man ist nicht automatisch erfolgreicher, aber bei vielen Skills bringt eine hoehere Vorbereitungszeit ja durchaus Vorteile. Bei einer Computer-Probe z.B. kann ich das System vorher unter die Lupe nehmen, Schwachstellen ausloten und nicht loslegen und aufs beste hoffen. Bei einer Wissens-Probe gruendliche Recherchen betreiben und nicht aus dem Stand raus antworten, bei einer Athletik-Probe mich ausbalancieren und nicht hastig weiter gehen.
Das sind, finde ich, Sachen die in so eine Probe reinspielen und am ehesten der Beschreibung eines Boost-Die entsprechen. Ein Boost spiegelt da also fuer mich wieder, das man hoehere Chancen hat, aber trotzdem fehlschlagen kann.
(Um es zu begrenzen vllt. maximal eine Anzahl an Boost-Die in Hoehe der Haelfte des Wuerfel-Pools aus Attribute+Profiency als Beispiel)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 14:39:49
Glaub das Hauptproblem ist eher, D&D arbeitete nach dem Standard:
Aktion X dauert Y Zeit, mehr Zeit als Y, höhere Chance auf den Erfolg
Star Wars hat mehr den Ansatz:
Aktion X dauert Y Zeit, je erfolgreicher man ist desto geringer ist Y oder je mehr Komplikationen desto länger dauert Y. Nicht man selbst bestimmt vorher die Zeit, sondern entweder man schafft es oder nicht. Die Würfel sagen, ob man dafür länger gebraucht hat oder nicht.
Aber die einfachste Regel wäre eigentlich einfach die "Right Tool for the Right Job" und das heißt, wenn man günstige Umstände hat durch richtiges Werkzeug, bekommt man einfach 1 Boost Die und das wäre die einfachste Regelung. Andere Sache ist, dass was du beschreibst ist ja der eigentliche Wurf. Die Recherere, die Vorbereitung und Auslooten des Systems. Ansonsten doch wir können gerne darüber reden, ist ja schon wichtig. Ich bedenke nur, dass Boost Dies durchaus wertvoll sind und zu viele auch jede Probe trivial machen können.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 14:43:54

Aber die einfachste Regel wäre eigentlich einfach die "Right Tool for the Right Job" und das heißt, wenn man günstige Umstände hat durch richtiges Werkzeug, bekommt man einfach 1 Boost Die und das wäre die einfachste Regelung.

Gefällt mir gut.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 14:55:56
Der Right Tool for the right Job-Kontext also quasi ausgeweitet auf eine zeitliche Komponente, ja?


Das mit der Zeit, die so eine Aktion braucht, hatten wir ja schonmal im Gespraech. Ich nehme jetzt mal z.B. das Slicen eines Datapads, weil es tatsaechlich eine aktive Taetigkeit ist. Diese Probe braucht jetzt X Minuten und je nach Erfolgen wird es schneller oder laenger dauern. Jetzt mache ich diese Probe momentan ohne Zeitdrang. Jetzt will ich die gleiche Probe aber machen, waehrend ich keine Zeit habe, z.B. weil Alarm ausgeloest wurde und gleich die Wachen kommen. Die Probe braucht also X Minuten. Wenn ich nicht genug Erfolge habe um die Zeit auf das noetige Mass zu reduzieren aber durchaus die Probe erfolgreich abgeschlossen habe, schlaegt meine Aktion dann am Ende doch fehl?
Da faende ich persoenlich es halt einfach nett, z.B. bei viel Zeit eben einen Boost zu vergeben und bei extremen Stress einfach einen Setback, um eben die aeusseren Umstaende wiederzuspiegeln :)

Edit: Bzgl. zuvieler Wuerfel: Ja, war eine Einschaetzung aus dem Bauch heraus, um eben mehr Zeit mit mehr Wuerfeln aufzuwiegen, aber es eben nicht aus dem Ruder laufen zu lassen. Ability3+Prof. 1 macht max. 2 Boost-Die und dafuer braucht man dann aber auch 2 Stunden oder so. So meinte ich das :)
 
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 14:57:43
Da faende ich persoenlich es halt einfach nett, z.B. bei viel Zeit eben einen Boost zu vergeben und bei extremen Stress einfach einen Setback, um eben die aeusseren Umstaende wiederzuspiegeln :)

Genau da habe ich dir doch zu gestimmt und würde es auch so machen wollen. :) Das wäre auch aus meiner Sicht das Beste. Ich habe das mit dem Beispiel vielleicht doof erklärt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 14:58:55
Ja, deswegen nochmal sicherheitshalber die Nachfrage bzgl. dem Kontext von dem Right tool for the job :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 15:47:54
Ich bin mir nicht sicher in welche Richtung ich mich in Sachen Kampf-Nützlichkeit entwickeln sollte...

Viel an Exp kann ich da nicht reinstecken- ich könnte jetzt schon vom Fleck weg 500 Exp versteigern ohne nachzudenken.

Ausrüstung... der Stun Blaster ist natürlich ein Anfang- aber ich werd wohl kaum viel treffen, und einstecken kann ich auch nix.

Bleibt am Klügsten, sich zumindest panzerungstechnisch abzusichern. Also hatte ich die Idee, mir tatsächlich irgendwann eine alte Klonkriegs-Jedirüstung (Phase-2-Rüstung) zu suchen, die ist zwar auffällig wie blöd, aber würde mir ordentlich Soak geben. Die vielleicht an den Hardpoints modifizieren... hätte ich etwas Schutz und würd nicht sooo leicht umkippen  :-\

Und ich hätt was wo ich Credits reinstecken kann.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 16:47:46
:swa: :swp: :swd: :swc: :swb: :sws: :swf:
:swa: :swp: :swd: :swc: :swb: :sws: :swf:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.02.2014, 17:07:18
Wohin ihr euch entwickelt müsst ihr entscheiden. Allerdings würde ich nur bedingt alles in eine Richtung legen und gerade gegen normale Gegner können bereits 1 oder 2 Ränge einen Unterschied machen und sind keine große Investition. Allerdings ist es auch ok, wenn du es nicht machst. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, aber Diplomatie ist nicht immer eine Option, auch wenn ich versuchen werde entgegenkommend zu sein, wenn es passt. Sie wie beim ersten Kampf. :) Ich glaube aber auch Niemand anders wüsste nicht so er 500 XP investieren würde. :P
Ansonsten entschuldigt übrigens, falls die ersten Kämpfe zu leicht oder zu schwer werden sollten, ich hab ja selbst noch keine praktische Erfahrung mit dem System. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 17:15:26
Ich fand den okay. Ich hab abbekommen wie doof- aber sie haben im Prinzip aufgehört bevor ich draufgegangen bin.

Edit: KLEINES Negativfeedback: Ich hab die Motivation auf mich zu hauen nich so ganz verstanden. Ich mein, ich wirkte nicht aggressiv (geschweige denn gefährlich)- und wenn die mich als Sklavin wollen sollte ich doch unbeschädigt sein?  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.02.2014, 17:32:15
Ich fand den okay. Ich hab abbekommen wie doof- aber sie haben im Prinzip aufgehört bevor ich draufgegangen bin.

Edit: KLEINES Negativfeedback: Ich hab die Motivation auf mich zu hauen nich so ganz verstanden. Ich mein, ich wirkte nicht aggressiv (geschweige denn gefährlich)- und wenn die mich als Sklavin wollen sollte ich doch unbeschädigt sein?  :oops:

Das liegt daran, weil sie es explizit auf dich abgesehen hatten und das ich die Wahl der Waffe eher nach Stil gewählt habe. Es wirkt nun mal normaler, wenn sie versuchen dich mit einem Knüppel über den Kopf auszuschalten. Ach so und am Anfang noch, weil die anderen Waffen bemerkt wurden und er so überraschender angreifen wollte, was nicht geklappt hat, da er seinen Deception-Wurf gegen dich nicht geschafft hat.
Ansonsten an anderer Stelle. Mir sind ein paar kleine Fehler passiert. Nicht schlimm, aber ich wollte sie erwähnen. Falschinformationen bei Wissenswürfen entstehen nur bei Despair. Threats sorgen lediglich dafür, dass man bestimmte Dinge aus lässt oder Details fehlen.
Zweite Sachen um Waffen mit Encumbrance 1 zu verstecken sind keine Würfe notwendig, solange Niemand den Charakter richtig durchsucht, also abtasted.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 17:58:08
Der Duros wird noch einige Zeit bewusstlos sein, ihr könnt also noch was machen/planen, wenn ihr wollt. Je nachdem was ihr genau vor habt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 18:06:46
meine Meinung OT:
Erst den Duros ausquetschen. Je nachdem was der zu sagen hat kann das unser Vorgehen komplett beeinflussen. Sollte der Berater es tatsaechlich irgendwie auf uns abgesehen haben, dann koennten evtl. nochmehr Probleme auf uns warten, die wir beruecksichtigen sollten.
Ohne weitere Informationen wuerde ich versuchen auf Tatooine die Schmugglerware zu Creds zu machen, dabei das besorgen was wir noch besorgen wollten (Was ich gleich mal in das Schiffstopic mit reinpacke, wo ich da gerade bei bin) und dann den ersten Punkt auf unserer Liste in Angriff nehmen.
Soweit meine Idee eines Vorgehens :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 18:08:18
Wobei da die anderen sich noch äußern sollten und die Wissenswürfe, vielleicht oder auch nicht was dran ändern könnten.
Edit: Achso was ich sagen wollte. Da Session ja eine doofe Einheit ist, würde ich Obligations immer dann neu würfeln, wenn ein größerer Ortswechsel ansteht, weil es Sinn macht, und alles andere nach größeren Storysinneinheiten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 18:10:25
Duros ausquetschen klingt gut  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.02.2014, 18:12:08
Wie dem SL beliebt  :wink:

Und ja, das waere mein Vorgehen, wenn ich alleine entscheiden muesste. Da ich aber nicht alleine bin ... :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 18:24:07
Könnt ihr auch. Zum Start des Verhörs könnt ihr euch dann selber schieben, inklusive Duros wecken aus der Bewusstlosigkeit. Ich steige dann ein, sobald der Duros was zum Reagieren hat. Gewürfelt wird dann, wenn ich sage. Erstmal will ich sehen wie ihr es macht und was ihr wollt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 18:29:38
Ich warte noch auf Zeichen von Pushara und Melek dass ich weiterschieben kann, dann kann ich es eröffnen, weiss schon wie ich es angehe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 22:12:53
Ich pack mit Absicht nicht alle Fragen in mein Verhör, damit Pushara und Melek was zu tun haben :) wenn sie wollen, selbstverständlich.

Man könnte noch fragen wer die anderen Schläger waren.

Wer Branden ist.

Und vor Allem, wer bereit wäre Geld für unseren Durosfreund zu zahlen ;) das aber bitte subtil
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 22:15:11
Jemand sollte ihn noch wecken. Denn wie schon mal geschrieben ist er noch bewusstlos. Ein Schwung kaltes Wasser oder erste Hilfe sollten dafür ausreichen. Sollte vielleicht noch an irgendeinen Post angeschlossen werden.
Edit: Sanftes Schütteln wird da nicht reichen. Der Junge hat immerhin ganz schön was abbekommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 22:17:13
Ich schüttel ihn, keine Ahnung ob du meinen Edit gesehen hast :) Ansonsten kann ich ihn auch anders wecken.

Edit: Immer diese Edits XD Moment. 
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 22:17:53
Angesichts dem was er abbekommt hat, ja wäre angebrachter. Welche von beiden Methoden bleibt euch überlassen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 22:21:15
Wie schwer ist es, ihm nicht unbedingt Wunden zu heilen, sondern sich einfach soweit um ihn zu kümmern dass er ansprechbar ist? :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 22:23:10
Technisch gesehen müsste man ihm eine Wunde heilen, damit er einigermaßen wieder wach ist. Würde also schon 2d ansetzten, allerdings würde er aufwachen, solange 1 Erfolg oder 1 Advantage übrig bleibt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 22:24:39
Hab beides :) Ich heil ihm nochn Strain weil ich ein netter Mensch Zabrak bin
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 22:29:35
Gewürfelt wird dann, wenn ich sage. Erstmal will ich sehen wie ihr es macht und was ihr wollt.

Deshalb warte ich noch (und um zu zeigen dass ich zumindest EINMAL was nicht überlese  :oops:)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 26.02.2014, 22:40:38
Wir sollten ihn erstmal die 3 Fragen beantworten lassen, bevor wir ihn mit weiteren Fragen bombardieren ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 22:43:20
 :D Falls sich übrigens jemand fragt was CorSec ist: Das ist die Corellian Security Force. Polizeikräfte von Corellia.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 26.02.2014, 22:44:59
Ich behaupte mal, die kennt hier jeder ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 22:45:43
Dacht mir bevor jemand die Abkürzung nicht kennt...  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 23:19:09
Ich meld mich mal für heute ab, ich glaube dass das sowieso son bisschen die Zeit ist in der Pushara wach wird, also denke ich, kann die sich ein Bisschen mit unseren blauen Freund austoben- bis morgen :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.02.2014, 23:26:28
Kannst aber gerne einen Charm-Wurf machen, dann später machen. Schwierigkeit wäre 2d. Außer du meinst es nicht ernst, dann Deception. ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.02.2014, 23:29:57
So viel Zeit hab ich noch, ich poste nur heut nix mehr :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.02.2014, 23:48:39
Ich glaube übrigens du musst dich für so einen kurzen Zeitraum wirklich nicht abmelden. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 27.02.2014, 05:18:36
Der Typ scheint ziemlich unwichtig zu sein. Ich glaube nicht, dass irgendjemand auch nur einen müden Credit für ihn bezahlt. Wir könnten ihn höchtens erpressen, uns zu bezahlen, damit wir seinem letzten Auftraggeber nicht von seinem spektakulären Versagen erzählen und ihn ausliefern... aber das wäre ziemlich Dark Side (Pushara wäre es trotzdem recht), und wir können nicht wissen, ob er nicht lieber uns fertigmachen will anstatt den Duros.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.02.2014, 08:42:40
Hmm.

Brooga kontaktieren, berichten, Holoaufzeichnungen schicken, den Duros irgendwo absetzen? Nutzen tut er uns eh nicht mehr.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 27.02.2014, 08:45:37
Wenn es Brooga überhaupt interessiert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.02.2014, 08:46:56
Den müssen wir sowieso kontaktieren. Der schuldet uns 1000 Credits  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 27.02.2014, 09:16:29
Ne, genaugenommen schuldet uns der Berater 1000 Credits (Die er uns ja indirekt auch tatsaechlich gegeben hat durch die Ware die wir haben). Ich glaube es koennte sehr problematisch fuer uns werden, wenn wir damit tatsaechlich zu Brogga direkt gehen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 27.02.2014, 09:55:57
Ich finde es nicht schön wie ihr mich als Menschenfresser benert bei sowas würde Melek nicht mitmachen...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.02.2014, 09:59:29
Du bist nunmal der einschüchterndste. Und dann protestier ingame  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.02.2014, 10:10:36
Genau. Immerhin seid ihr ja noch nicht alle aufeinander abgestimmt und kennt euch in und auswendig. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 27.02.2014, 10:14:27
Und du hast tatsaechlich als einziger Raenge in Coercion. IG sehe ich das auch, da du mit 2,50 auch ne ganze Ecke groesser bist. Wir koennen ja einfach drauf achten, das IT da innerhalb der Gruppe klar ist, das da nur die harte Fassade da ist, wenn sie gebraucht wird.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.02.2014, 10:38:28
1,60 Zabrak in kuscheloptik ist halt nicht so zum einschüchtern geeignet
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 27.02.2014, 10:47:06
gegen einschüchtern hab ich ja nichts aber ich hätte alleine beim vorschlag von deiner seite ich solle so tun ich würde ihn bei bedarf fressen einspruch eingelegt IT blos jetzt hast du das schon beim gefangenen gesagt bevor ich das OT wie IT ansprechen konnte
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.02.2014, 10:49:48
Sie hat dich darin ja auch nie eingeweiht, soweit ich es sehe, sondern Melek damit überrollt. Also passt das doch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.02.2014, 10:55:00
Ich hab vorher keinen in meinen Plan eingeweiht.  Also murr ingame und thea sagt es nie wieder.  Versprochen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 27.02.2014, 11:02:26
@Luther: Da ich nicht ganz weiss, was ich auf dem Datapad finde, wuerde ich den Threat erst danach einsetzen. Strain faende ich irgendwie sehr komisch, aber Spuren zu hinterlassen wie nach Regeln vorgeschlagen macht ja auch keinen Sinn. Je nachdem was bei rumkommt wuerde ich mir halt was ueberlegen fuer den Threat :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 27.02.2014, 11:04:46
Okay Melek ist in sowas profi er wird die Scharade erst mal mitspielen und dich danach darauf ansprechen or dem gefangenen zu widersprechen wäre nicht klug
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.02.2014, 14:04:49
Ich hab übrigens unglaublichen Spaß daran, in meinen Posts Sprachen zu mischen. Wenn jemand etwas wichtiges nicht versteht kann ich aber anfangen Fußnoten zu setzen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.02.2014, 17:19:51
Solange du damit leben kannst, dass dich auch manche NPC unter Umständen nicht immer verstehen. :)
Ansonsten beim Duros möchte ich gerne den anderen auch die Möglichkeit geben zu reagieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 27.02.2014, 20:28:46
Inplay ein wenig erweitert. Ihr solltet dann mal unter einander klären, ob ihr noch was wissen wollt und ob überhaupt alle das wollen und was als nächstes ansteht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.02.2014, 21:01:43
Ich glaub der Duros mag mich nicht  :(
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.02.2014, 21:26:48
Îch glaube die Charakter haben eher einen zu großen kulturellen und sozialen Riss, denn man sich nicht auf diese Art und Weise schließt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 28.02.2014, 17:00:17
Wie sieht der Rest das, gehen wir Nate Hesh nach? Ich vermute der wurde von Broggas Assistent angeheuert und die Frage ist, ob wir uns damit gerade wirklich anlegen wollen, oder lieber nur mit einem der Kontakte von Lenk treffen und unseren Kram verkaufen? Evtl. Lenk ein paar Creds geben, damit wir auf Tatooine einen KOntakt haben, der uns evtl. mal den ein oder anderen Hinweis gibt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.02.2014, 17:01:39
Thea sagt, wir müssen Nesh Dingfest machen!

Als Spieler sag ich dass das ne Nummer zu groß für uns ist  :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 28.02.2014, 17:03:50
wir haben hier genug Deathsticks die wir zumindest für einen gewissen betrag verkaufen könnten und mit den credits was besseres anfangen zu können
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.02.2014, 17:04:36
Ihr solltet halt nur bedenken, dass dabei durchaus was schief gehen kann und ob ihr sie hier oder woanders verkaufen wollt. Beides Vor- und Nachteile.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.02.2014, 17:19:13
Und die Farbe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.02.2014, 17:21:39
Und die "Farbe".

So ist es richtiger. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.02.2014, 17:30:14
Also bitte, die Farbe wurde eindeutig als Mynock-Abwehrmittel identifiziert, wir sollten es beim Schrotthändler versuchen  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 28.02.2014, 18:15:55
Ganz egal, ob wir mit Nash fertig würden oder nicht, wir sollten lieber nicht auf Tatooine rumgurken, weil wir ja noch einen Schatz zu finden und jede Menge Konkurrenz haben ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 28.02.2014, 18:35:48
Ok. Aber gerade wegen unserer Einkaufsliste waere ich dafuer, dass wir auf jedenfall erst das Verkaufen der Gueter anstreben, also das entweder auf Tatooine machen oder als ersten Stop etwas waehlen, wo man sowas an den Mann bringen kann (WObei wir auf Tatooine natuerlich jetzt eine Anlaufstelle haetten).
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 28.02.2014, 18:40:15
Ja, das wäre sicherlich sinnvoll. Deshalb habe ich ja den Duros nach sowas gefragt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.02.2014, 18:53:13
Tendiere dazu, die Farbe hier loszuwerden... und vielleicht irgendwann in eine Smugglerversteck zu investieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.03.2014, 13:31:09
Wollt ihr noch was vom Duros? Ansonsten könntet ihr das Verhör ja auch beenden, wenn ihr wollt und wieder voran schreiten. Entweder zusammen entscheiden, wer was erledigt oder Informationen austauschen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 01.03.2014, 13:42:48
ich hab dann jetzt Tischrunde und komme heute nicht mehr zum posten egal in welcher runde
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.03.2014, 13:47:34
Viel Spaß. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.03.2014, 19:10:59
@Luther: Wie wuerdest du das den handhaben mit dem Auftreiben eines Kontakts zum kaufen der Drogen? (Falls wir nicht Lenk's Freund nehmen wollen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 01.03.2014, 19:42:11
Ganz nach Regeln. Also wäre das ein Streetwise-Wurf gegen eine Schwierigkeit von (1d) im Falle der Deathsticks und (3d) im Falle von Booster Blue. Aufgrund von Umständen, die ihr nicht kennt, würde die Schwierigkeit einmal geupgraded werden. Der Wurfe wäre auch bei Lenks Kontakt fällig, da ihr ihn ja trotzdem richtig Anreden, die Sache richtig angehen müsst und weil immer etwas schief gehen kann. Aber da ihr jemand kennt, würde ich 2 Boostdie dafür geben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.03.2014, 20:52:14
Hui ...  da kann natuerlich ne ganze Menge schiefgehen  :-\
Ich muss ja gestehen gerade bei 2 :swd: und 1 :swc: waere ich fast geneigt das Blue erstmal zu behalten und in der Luftschleuse zu deponieren.
Tihira ist mit 2 :swa: 1 :swp: da am besten drin, das waere dann z.B.
swsw 2a 1p 2b 2d 1c = Ability Die Ability Die  Proficiency Die  Boost Die  Boost Die  Difficulty Die Difficulty Die   Challenge Die  =  Failure - Geschummelt!
swsw 2a 1p 2b 2d 1c = Ability Die Ability Die  Proficiency Die   Boost Die Boost Die  Difficulty Die Difficulty Die   Challenge Die  =  Advantage - Geschummelt!
swsw 2a 1p 2b 2d 1c = Ability Die  Ability Die  Proficiency Die   Boost Die Boost Die  Difficulty Die Difficulty Die   Challenge Die   =   Success Threat - Geschummelt!
swsw 2a 1p 2b 2d 1c = Ability Die Ability Die  Proficiency Die  Boost Die Boost Die  Difficulty Die Difficulty Die  Challenge Die   =   Threat - Geschummelt!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.03.2014, 21:05:44
Die Schwierigkeit wäre an anderen Orten unter Umständen auch geringer. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.03.2014, 21:17:46
dafuer kein Boost ;)
Mir macht der Challenge-Die einfach sorgen, weil wir dann da garantiert Probleme mit Brogga kriegen. Bin mir also meiner Meinung nicht mehr ganz so sicher, was den Ort des Verkaufs. Ich enthalte mich erstmal, damit haben wir 3 Stimmen uebrig, so das wir zu einer Entscheidung kommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 02.03.2014, 06:03:08
Ich wäre dafür, die einfachen Deathsticks hier zu verkaufen und das Booster Blue auf später zu verschieben (z.B. für einen Abstecher nach Nar Shaddaa, wenn es sich ergibt).
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 02.03.2014, 10:01:13
Und den Whiskey? An dem duerfte ja ansich nichts illegales sein. Gucken was wir bei Lenks kontakt fuer einen Preis kriegen und dann gucken ob wir ihn nicht doch mitnehmen? Wollte gerade schonmal gucken, wie heutiger Whiskey so im Preis liegt, aber das Suns of Fortune hat ja tatsaechlich einen Eintrag dafuer.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 02.03.2014, 10:15:16
Äh ja, den sowieso.
Ich wäre inplay dann einem kleinen Schubs zum Händler nicht abgeneigt, damit es etwas voran geht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.03.2014, 10:46:02
Kann ich machen. Also wollt ihr Whiskey und Deathsticks bei Lenks Kontakt verkaufen? Dann bräuchte ich den Wurf für die Deathaticks und könnte euch entsprechend schubsen bzw. wenn ihr wollt können wir das auch in einem Rutsch abhandeln.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.03.2014, 11:01:23
Oder gibt es irgendeinen Grund es länger auszuspielen? Sonst würde ich wirklich das in einem Rutsch den gesamten Verkauf machen. :) Will irgendwer mit mit Tihira und ist doch irgendwer dagegen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 02.03.2014, 11:05:10
Ich will Begleitung. Falls nur einer, dann praeferiert Melek.
Mein Post kommt heute, falls du nicht schon dann geschoben hast. Falls schon geschoben, dann wuerde ich die Infos aus dem Datapad nachtraeglich einbauen in den post danach.

Edit: Achso, wir muessen uns noch auf die endgueltige Einkaufsliste einigen. Tihira kauft jetzt, wenn bis vor Luthers Schiebepost nichts mehr im OT steht folgendes:
- 4x Breath-Masks (25C each) -> 100 Credits
- Scanner (100 Credits) -> 100 Credits
- 2 Liter Bacta (20 Credits)  -> 40 Credits
- 2 xStimPacks (25 Credits) -> 50 Credits
Macht 290 Credits, und ich hoffe einfach wir kriegen grob 750 Credits raus, so das wir ein bisschen was fuer Spesen haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.03.2014, 19:16:20
So ich trage alles ein und habe geschoben. Ich habe mal offen gelassen wer mitkommt und jeder kann das in seinem nächsten Beitrag für sich selbst entscheiden. Sonst könnt ihr aber auch gerne schreiben, was ihr in der Zeit machen wollt und ich denke jetzt würde anstehen alle Informationen zusammen zu sammeln und das nächste Reiseziel anzusteuern.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.03.2014, 13:48:08
Da konnte der Post doch noch Verwendung finden  :lol: :)

@Lilja: Wuerdest du evtl. mal einen Medicine-Check machen um mich zu behandeln? 1 :swd: und 1 :swb: auf den Wurf. Du hast mit 3 :swa: die beste Grundchance :)

Edit: und ich habe mir Breathmask und ein stimpack aufgeschrieben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 03.03.2014, 13:49:55
Ich auch  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.03.2014, 13:52:12
Aber du bist weniger flauschig. :P Und Tihira kennt Pushara länger. ;)
Ansonsten denk daran auch die Credits abzuziehen für das Bantha.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.03.2014, 14:21:12
Der zweite Satz war da fuer mich der Entscheidungspunkt. Ausser du sagst, du hast das IT schon 1-2x gemacht, dann wuerde Tihira auch dich ansprechen deswegen. (Dann wuerde ich kurz IT nochmal editieren)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 03.03.2014, 14:29:31
Nönö, lass ruhig so :) Ich werd aber wenn ich irgendwann EP übrig habe mal was in die Richtung glaub ich investieren...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 03.03.2014, 20:16:57
Habe mir eine Atemmaske eingetragen und aus der Gruppenkasse abgezogen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.03.2014, 23:33:17
Ich wuerde uns morgen frueh in den Orbit um Tatooine schieben und einen Kurs auf Raxus Prime berechnen, wenn ich keinen Widerspruch hoere :)


Danke fuer die Heilung  @pushara :)
Werd den Boostdie hoffetlich wuerdig nutzen :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 04.03.2014, 14:20:29
Dooooppelpost ... aber nunja. Hab uns mal in den Orbit geschoben, Rest muss Luther ansagen :)

Davon ab: Luther, magst du die noch verlinken irgendwo:

Map (http://files.zombieserver.de/sw/galaxymap.jpg)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 04.03.2014, 18:00:34
Glaubst du, in absehbarer Zeit werden Ausrüstungsteile aus dem Dangerous Covenants zugelassen? Ich interessiere mich sehr für das Tarnholster...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 04.03.2014, 18:14:44
Keine Ahnung. Hängt davon ab, wann meine üblichen Läden es bekommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 04.03.2014, 21:53:21
Dooooppelpost ... aber nunja. Hab uns mal in den Orbit geschoben, Rest muss Luther ansagen :)

Davon ab: Luther, magst du die noch verlinken irgendwo:

Map (http://files.zombieserver.de/sw/galaxymap.jpg)

Habe ich bei den Links gemacht, auch wenn sie leider aus der Zukunft ist. Schade, dass es die wirklich schicke Karte aus dem Grundbuch nicht gibt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 05.03.2014, 10:29:30
Habe mir eine Atemmaske eingetragen und aus der Gruppenkasse abgezogen.

Bei mir bitte auch jemand eine Atemmaske aus dem Gruppeninventar streichen, hab mir auch mal eine genommen.  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 05.03.2014, 10:30:42
Hab's gemacht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 05.03.2014, 12:01:08
Frage, weil zumindest Melek eigentlich noch mit Thea Dor reden wollt, wollt ihr so ein paar Tage Hyperrumzeitvertreib oder sollen wir diese und zukünftige Reisen immer möglichst kurz halten?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 05.03.2014, 12:16:13
Mir is beides Recht :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 05.03.2014, 12:17:49
Wir spielen einfach IT jetzt ein bisschen und wenn irgendwer merkt, dass er nicht mehr posten will/kann, dann gibt er OT kurz laut damit alle bescheid wissen und wir im Zweifel schieben? Ich fuer meinen Teil wuerde iT durchaus noch ein paar Fragen bzgl. der anderen Planeten stellen und wissen austauschen wollen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 05.03.2014, 12:20:49
Klingt auch gut. Ich schubse euch nur heute Abend in den Hyperrum, damit Niemand irgendwo abhängen muss.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 05.03.2014, 17:28:59
Ich werde gleich nochmal posten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 05.03.2014, 18:26:13
Dangerous Covenants bestellt. :holy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 05.03.2014, 18:27:56
Dangerous Covenants bestellt. :holy:

Brav.  :cookie:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 05.03.2014, 19:12:12
So damit könnt ihr erst einmal machen was und wo ihr auf dem Schiff wollt und Tihira muss nicht mehr im Cockpit sitzen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 05.03.2014, 19:24:38
Ich passe mal kurz Tihiras Post an. Da ohne Wurf sie so viel nicht weiß.
Sicherung (Anzeigen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 05.03.2014, 19:53:20
Kwern? : Education (Int): swsw 2a = Ability Die  Ability Die   =    Success Advantage
Kashyyk: Education (Int): swsw 2a = Ability Die Ability Die  =   Success
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 05.03.2014, 19:53:40
Man sollte auch die :swd: hinterhaengen...

Kwern? : Education (Int): swsw 2a 1d = Ability Die  Ability Die   Difficulty Die   =   Success - Geschummelt!
Kashyyk: Education (Int): swsw 2a 1d = Ability Die Ability Die  Difficulty Die  =   Success Threat - Geschummelt!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 05.03.2014, 19:54:10
Und man sollte im richtigen Thread würfeln :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 05.03.2014, 19:58:40
What the ... :o
Wie is mir n das passiert? :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 05.03.2014, 22:06:58
Hab ein neues nettes Talent Tree Sheet verlinkt.

Edit: Enforcer würde sehr nett zu Melek passen und selbst einige Talente würden Thea Dor erfreuen. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 05.03.2014, 23:33:07
Hab ein neues nettes Talent Tree Sheet verlinkt.

Edit: Enforcer würde sehr nett zu Melek passen und selbst einige Talente würden Thea Dor erfreuen. :D


naja ist nicht ganz die richtung in die ich mich entwickeln will und die talente sind mmn schrott bis eines(stunning blow) aber das bekomme ich auch wo anderster her in verbindung mit besser passenden talenten
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 05.03.2014, 23:34:10
Aber eigentlich die Richtung nach deinem Hintergrund. Aber ich zwinge Niemanden zu was, ich habe lediglich angemerkt, dass es passen würde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 05.03.2014, 23:40:13
Es gab und gibt leider keine karriere und Spezialisierung die wirklich dazu passt was ich mir vorstelle bei Marouder sind wenigstens ein paar gute talente dabei... Inzwischen gibt es genug Spezialisierungen um nen guten Fernkämpfer zu bauen für nen Nahkämpfer taugen leider nur sehr wenige und die sind alle bei unterschiedlichen Karrieren untergebracht....

Ich werde mir die Enforcer Speziallisierung erst mal nicht holen dafür sind Spezialisierungen zu teuer als den nutzen den sie mir für die richtung in die ich mich entwickeln möchte bringt
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 05.03.2014, 23:46:59
Wie gesagt ich hätte auch kein Problem damit sie zu tauschen. Aber du hast ja kein Interesse, also ist das auch egal. :) Ansonsten für manche Konzepte muss man halt mehrere kombinieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.03.2014, 08:32:17
[...] für nen Nahkämpfer taugen leider nur sehr wenige und die sind alle bei unterschiedlichen Karrieren untergebracht....


Das ist son Bisschen etwas das am System bisschen seltsam ist. Der Marauder kann mir stundenlang erklären wie ich das Vibroschwert so halte dass ich n bisschen mehr Schaden mache (aka, Feral Strength... die bei unserem Melek als Strange steht xD)- ich würd mit offenem Mund dastehen und doof gucken. Da ich aber im Prinzip jederzeit Marauder werden kann ist das kein großes Problem- nur eines der Erfahrung. Muss ich eben mal ne Zeitlang aufhören mit den Büchern mich zu befassen und lernen druffzudreschen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.03.2014, 09:12:51
Eigentlich nur so wie in jedem freien Steigerungssystem. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.03.2014, 11:57:34
Er wuerde dir halt Stundenlang erklaeren, wie du das Schwert richtig zu halten haettest und hinterher wuerdest du ein bisschen besser damit umgehen koennen (+1 Rank in Melee fuer XP kaufen. zugegeben 10XP). Oder du sammelst halt immer mehr Erfahrung in dem Gebiet und deine Spezialisierung entwickelt sich dahin. Da finde ich das System sogar sehr frei. Generell wuerde ja auch z.B. nichts dagegen sprechen, dass der SL spezifische XP vergibt. z.B. Bonus-XP fuer eine gutgelaufene Verhandlung, die dann eben nur in die Richtung ausgegeben werden duerfen. Oder XP, die in die Diversizifierung eines Charakters gesteckt werden muessen (z.B. das erlernen eines neuen Skills).


Zu dem IT: Was machen, wir wenn wir auf Raxus-Prime angekommen sind? Direkt auf den Planeten zu Pusharas Kontakt und dann den Schrotthaendler aufsuchen, der in dem Dokument erwaehnt wird und gucken was der fuer seine Infos will? Ich wuerde nicht umbedingt nochmal im Orbit auf die Raumstation.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.03.2014, 12:23:55
Okay.  :) Ich hab zwar auch nix dagegen die Raumstation zu besuchen, aber direkt den Planeten anfliegen hinterlässt weniger Spuren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Nathan Grey am 06.03.2014, 15:25:17
Hi, ich bin wieder gesund. Aber durch meine Krankheit ist soviel liegen geblieben, dass ich momentan das Spiel vermutlich nur aufhalten würde. Wenn es recht ist, würde ich mich nochmal melden wenn ich wieder mehr Luft habe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.03.2014, 16:02:56
Schade, aber okay. Viel Erfolg  :)

Obs wohl in irgendnem Buch Regeln für Doppelklingenschwerter geben wird? Bzw. Doppelwaffen im Allgemeinen?

Son Zabrak-Zhaboka hätte was... vor Allem mit Defensive  :wub:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.03.2014, 20:55:43
Hi, ich bin wieder gesund. Aber durch meine Krankheit ist soviel liegen geblieben, dass ich momentan das Spiel vermutlich nur aufhalten würde. Wenn es recht ist, würde ich mich nochmal melden wenn ich wieder mehr Luft habe.

Freut mich und ist völlig ok. :) Ich bin ja flexibel und wir schauen einfach, wenn es soweit ist.

Schade, aber okay. Viel Erfolg  :)

Obs wohl in irgendnem Buch Regeln für Doppelklingenschwerter geben wird? Bzw. Doppelwaffen im Allgemeinen?

Son Zabrak-Zhaboka hätte was... vor Allem mit Defensive  :wub:

Eigentlich gibt es doch schon alle Regeln für den Kampf mit zwei Waffen und ausgehen davon, dass es meist in anderen Systemen nicht anders ist, wäre ja alles da.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.03.2014, 06:35:47
Wuhu! Dann steht dem ja nichts im Weg!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.03.2014, 11:19:41
Was spamst du denn?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.03.2014, 11:22:39
Hm. Die Jabber-Benachrichtigungen funktionieren momentan nicht und ich hab versucht rauszufinden warum, dafuer muss ich nur mit nem Account in einem Board posten der bei mir ne Notification ausloest, und da ich Tihira hier offen hatte habe ich das einfach mal genutzt ^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 08.03.2014, 10:54:58
Ich möchte leider Bescheid sagen, dass es aufgrund eines familiären Zwischenfalls bei mir im Moment zu Pausen oder Verzögerungen kommen kann. In welchem Maße weiß ich selbst noch nicht, aber nur damit sich keiner wundert und im Falle meiner Stille ihr Bescheid wisst.
Aber ihr könnt euch ja vielleicht in der Zeit noch beschäftigen. :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.03.2014, 11:30:22
 :o (Rest per PM)

Sollte Astavar tatsaechlich einstiegen und sehr, sehr zuegig seinen Char fertig bekommen, dann koennten wir uns ja im Zweifel auch selber ueberlegen, wie wir ihn einbauen und das schonmal tun. Ist ja hier sowieso PLayer-Empowerment :D (z.B.: Wir landen auf Raxus Prime, am Raumhafen kriegen wir einen Ueberfall mit, greifen ein und stellen den Geretteten als Fremdenfuehren ein ... ganz cheesy :D )
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 08.03.2014, 13:25:48
Ich hoffe das sich das bald einrenkt, und ich denke doch das wir den Doktor eingebaut bekommen: vielleicht retten wir ihn ja aus den Fängen diabolischer Droiden die ihn gerade nach Teilen durchsuchen wollen weil er ihr Leid nicht lindern konnte.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.03.2014, 15:42:14
Sagt ansonsten aber ruhig Bescheid, wenn wir weiter voran schreiten wollen. Wie gesagt ab und zu schaue ich schon noch rein und werde wohl was schreiben. :) Nur vielleicht nicht immer ganz so schnell/oft bis halbe Normalität wieder da ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.03.2014, 16:27:27
Lasst euch ruhig noch Zeit. Thea und Melek koennen mir ja IG nochmal antworten und sollte unser neuer Spieler noch hier im OT auftauchen, dann koennen wir da erstmal gucken :)
Auch den Sprung/die Ankunft im System von Raxus Prime koennte ja auch erstmal jemand von uns uebernehmen :) Ausserdem macht es da bei einem eventuellen 5ten Spieler ja sowieso Sinn, nicht direkt zu landen bevor wir nicht wissen, was der Char wird um ihn gut einzubauen :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.03.2014, 20:52:01
Ich poste gleich noch, bin nur grad etwas erledigt. Vier Stunden Fahrt hinter mir :)

Korrigiere auf "Poste morgen früh"
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.03.2014, 18:24:13
Ich hab grad zwei Zeitlinien weil das Gespräch mit Melek besser in die Vergangenheit passt als in die Gegenwart- und ich eigentlich noch nicht aus dem Cocpit wollte :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.03.2014, 19:59:26
Is ja kein Problem, schreibst du momentan einfach in 2 Zeitlinien und bei der Ankunft ziehen wir das wieder zusammen. Werden ja vermutlich eh jeder noch einen Post machen bzgl. der 2 Wochen Flug, die wir vor uns haben :)

Hat jemand was von Astavar gehoert?  :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.03.2014, 20:10:17
Melek ist ein Togorian, kein Farghul. :)
Ansonsten wenn es euch so lieber ist, mach das so. Hauptsache allen ist klar, wie es genau zusammenhängt und am Ende passt es im Inplay. Allerdings sollte doch Meleks Gespräch in der Zukunft liegen und nicht in der Vergangenheit oder? :suspicious:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.03.2014, 20:16:04
Ich hab den perfekten Zeitpunkt dass ich nicht in der Zukunft agieren muss  :)

Zwischendurch waren Puschel Pushara und Tihira das Zeug verticken- und die Zeit hätten der Togorianer (dammit, dann war DOCH Pushara die Farghul  :cheesy: ) und ich Zeit für ein intimes Gespräch
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 13.03.2014, 09:49:09
Hm, irgendwie glaube ich ja, dass mit unserem Zuwachs hat sich erledigt  :(

Ich werde mich sonst heute oder morgen mal ein einen Schiebepost fuer Tihira setzen, also wie sie die Zeit im Flug nutzt und dann koennte von meiner Seite auch geschoben werden (Bzw. gelandet werden auf Raxus Prime). Schieben natuerlich dann, wenn du Zeit dafuer hast, Luther, lass dir Zeit.

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 13.03.2014, 09:52:09
Ich mag die Szene mit Melek noch fertig posten aber der postet ja nicht  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 13.03.2014, 10:01:40
Ja, ihr koennt ja auch noch. Ansonsten wuerde ja auch nichts dagegensprechen, wenn ihr einen Platzhalter macht und den dann nach und nach fuellt (Bis zu nem gewissen Grad natuerlich). Aber naja, erstmal ist ja sowieso noch etwas Zeit :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 14.03.2014, 12:53:40
@LUther: Bzgl. des Datapads kannst du mir schreiben, wenn du dazu kommst. Ich hoffe sonst mein Post ist soweit in Ordnung, wenn ich zu voreilig war, dann editier ich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.03.2014, 11:01:25
Meinetwegen können wir schieben, ich mag nicht die ganze Gruppe aufhalten nur weil Melek sich ne Woche ohne Abmeldung nicht zeigt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 15.03.2014, 11:06:30
Da Luther auch erstmal noch abgemeldet ist und Pushara evtl. auch, is da glaube ich nicht die Eile. Wenn du willst kannst du Tihira IT ansprechen bzgl. irgendwas, dann koennen wir ein bisschen hin und her schreiben. Ansonsten wuerde ich jetzt erstmal warten :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.03.2014, 11:55:26
Da Luther auch erstmal noch abgemeldet ist und Pushara evtl. auch, is da glaube ich nicht die Eile. Wenn du willst kannst du Tihira IT ansprechen bzgl. irgendwas, dann koennen wir ein bisschen hin und her schreiben. Ansonsten wuerde ich jetzt erstmal warten :)

 :dafuer:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.03.2014, 13:35:11
Nachdem mir der Gedanke an eine traditionelle iridonianische Waffe gefällt...
WeaponQTY.DamCritRangeEncum.HPPriceSpecialEquipped
Zhaboka1+23Engaged321,000Defensive 1, Double[1], Pierce 2, Vicious 1
 1. Heisst nur dass das Ding im Kampf wie zwei Waffen verwendet werden kann


Hmm. Wäre meine Vorstellung... Orientiert an anderen Waffen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 15.03.2014, 17:14:09
nette werte für ne doppeltwaffe sollte das dann aber schwerer sein so mindestens Encum. 4 und der preis ist ziemlich niedrig...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.03.2014, 17:15:43
Sind 250 mehr als n vibroschwert bei schlechteren Waffen- und nachdem Leichtigkeit das Hauptmerkmal der waffe ist wäre Enc 4 unlogisch
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.03.2014, 17:30:09
@LUther: Bzgl. des Datapads kannst du mir schreiben, wenn du dazu kommst. Ich hoffe sonst mein Post ist soweit in Ordnung, wenn ich zu voreilig war, dann editier ich.

Ist in Ordnung. Ich schließe den Schiebepost dann noch ab beziehungsweise erweitere ihn. Die Informationen fürs Datapad lasse ich dir heute oder morgen auch noch zu kommen. :)
Ansonsten habe ich gerade etwas den Überblick über die Gespräche verloren. :-\ Aber ich schaue dann noch mal in Ruhe. Wegen der Waffe schaue ich erst, wenn ich wieder den Kopf für anstrengendere Arbeiten habe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 15.03.2014, 17:33:28
Ich hab mir die Waffe mal in die jedipedia angeschaut...
Laut jedipedia wiegt das Teil 4,5 Kg und kostet 1000 credits...(ja ich weiß das das das ist was du meinst das es kosten sollte aber dazu weiter unten mehr)

ein vibroschwert wiegt durchschnittlich 3 kg und kostet ca. 450 credits

nach der logik müsste das Zhaboka einen Enc. wert von >= dem Vibroschwert haben ergo >=3 nachdem es aber das 1,5 fache wiegt und auch deutlich unhandlicher ist mit ner länge von fast 2 metern sollte es ehr so bei enc. 4-5 liegen

zum Preis nachdem sie die Preise des Vibroschwertes um 2/3 erhöht haben sollte das teil entsprechend auch mehr kosten vor allem da ein Zhaboka wesentlich seltener sein wird als Vibroschwert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.03.2014, 17:34:55
Die Selonian Glaive hat schon 4 und die ist sowohl länger als auch schwerer. Ebenso wie der Vibrozweihänder, der denke ich definitiv mehr behindert als ein zusammenklappbarer Klingenstab der für seine Leichtigkeit bekannt ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.03.2014, 21:16:07
Ich bin nun wieder in der Gegenwart mit dem letzten Post.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 15.03.2014, 21:36:39
Bzgl. der Waffe halte ich mich mal raus, mehr Stimmen sind da wahrscheinlich nicht hilfreich :D

@Luther: Wie gesagt, keine Eile mit den Infos bzgl. Datapad. Ich behalts im Hinterkopf und wenn ich dann nicht umbedingt was finde, was fuer Raxus Prime von Bedeutung ist, dann is das ja auch nicht so wild (Kann natuerlich auch einfach sein, dass ich gar nichts finde. Wenn das fabrik-neue Datapads sind, dann is da halt nichts drauf, egal wieviele Erfolge :) )

Bzgl. der Gespraeche: Momentan duerfte es noch 2 geben: Tihira und Thea Dor im Cockpit, kurz vor der Ankunft im Raxus System. Das ist aber mehr Lueckenfueller und kann uebersprungen werden.
Das andere zwischen Thea und Melek, was ebenfalls in der Vergangenheit liegt, aber wohl abgeschlossen ist.
Sprich: Eigentlich keine lebenswichtigen Unterhaltungen mehr :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.03.2014, 08:55:10
 :huh: ich hab jetzt erst (nachdem ichs wieder gezockt hab) das Raxus Prime auch die zweite Welt aus "The Force unleashed" ist
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.03.2014, 11:59:13
Zum Glück wurde die Geschichte dieses Spiels für nicht Canon erklärt. :P Aber ja kommt er und ja dort habe ich auf das erste Mal von ihm erfahren. Allerdings wird es ja trotzdem zum Teil meine Version des Planeten und ich nehme die Sachen, die mir passend erscheinen. Zusätzlich gibt es noch ein paar Informationen mehr im offizellen ersten Kaufabenteuer. Auch wenn ich die nicht mehr ganz nutzen kann. :)

Ansonsten möchte ich gerne, weil wir den ersten Teil abgeschlossen haben, für den flüssigen Anfang, die schönen Szenen und die geschafften Herausforderungen gerne Erfahrungspunkte verteilen. Insgesamt 15 XP, die bereits eingetragen sind. Ich hoffe es ist für alle ok, wenn ich immer nur XP für Gesamtleistung gebe und nicht anfange, irgendwelche Bonusxp für irgendwelche besonderen Sachen gebe, die nur einer bekommt. Ich mag diese Art der Belohnung einfach nicht und bin der Meinung, wir spielen alle aus Spaß die Charakter die wir wollen und nicht wegen irgendwelcher Bonusxp. :)

Sonst sobald ich geschrieben habe, bitte alle im aktuellen Geschehen ankommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.03.2014, 12:14:27
Bedankt fuer die XP :) (Koennten wir direkt ausgeben?)
Und bzgl. der EinzelXP: Kann ich voll nachvollziehen und finde ich auch gut so. Eine Alternative waere hoechstens, wenn du uns per PM aufforderst dir mitzuteilen, wem wir Bonus-XP geben wuerden, aber auch das ist ja ein bisschen problematisch.
Kurzum: Ich kann mit GruppenXP sehr gut leben ^^

Und unser Ziel duerfte die Raumstation von Raxus Prime sein. Wenn wir an Bord sind das BoosterBlue verkaufen und den Ugnaught suchen. Wie genau wollen wir das abhandeln? Ich persoenlich hab nicht so wirklich Ahnung, wie ich eine Person auf einem ganzen Planeten suchen wollen wuerde?  :o
Mein Ansatz waere vermutlich erstmal zu gucken, ob es ein oeffentliches Register gibt, wo sowas wie Adressen gelistet sind. Danach ... joa ... gute Frage. Vermutlich einen Schrotthaendler an Bord der Station fragen, ob der Name ihm was sagt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.03.2014, 12:16:39
Ich mag Einzelexp, aber ich kann auch sehr gut mit Gruppenexp leben, kein Problem :) Muss mal überlegen was Priorität besitzt... was ich damit anstelle.

Edit:
Zitat von: Tihira
Eine Alternative waere hoechstens, wenn du uns per PM aufforderst dir mitzuteilen, wem wir Bonus-XP geben wuerden, aber auch das ist ja ein bisschen problematisch.

Gefällt mir irgendwie auch sehr gut  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 18.03.2014, 12:28:19
Gruppen XP ist voll und ganz okay
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.03.2014, 12:57:22
Ich melde mich ab Donnerstag nachmittag (gegen 15.00?) bis Sonntag Abend (Äh... 21.00 geschätzte Zeit) ab. :)

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 18.03.2014, 13:08:00
Uuh, XP :D Njam njam^^ Also ich finde Gruppen-XP völlig in Ordnung ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 18.03.2014, 13:23:36
Ja ihr könnt sie direkt ausgeben, da ihr ja praktisch auf dem Flug genug Zeit hattet, euch weiterzubilden. Bin nur nicht eher zum Verteilen gekommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.03.2014, 13:30:15
Der durch Grit veränderte Strain-Treshold ist angepasst worden. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 18.03.2014, 13:34:29
Achso ihr könnt selbsterständlich euch als voll geheilt betrachten. Die Reise war lang genug und Niemand war schwer verletzt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 18.03.2014, 13:37:47
Ich habe mir Knowledge Specialization für Lore gekauft.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.03.2014, 14:01:46
ich habe meinen letzten IG-Post erweitert, um die PN von Luther aufzugreifen. In Kurz: Berater heist Blib Kanruh. Die heisse Ware hat er uns absichtlich zukommen lassen, hab nichts darueber gefunden wie er drangekommen ist. Er hat Nate Hesh angeheuert um Thea zu entfuehren.

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 18.03.2014, 14:22:34
Uncanny Reaction und Quick Draw
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 18.03.2014, 14:23:53
Öh. Vollständig:

Grit
Healing Power Control Upgrade
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.03.2014, 14:52:40
Zitat
"Ähm... Die kommen uns aber nicht sehr gelegen," pflichtet Pushara etwas diplomatischer der fluchenden Pilotin bei

Sehr schoen :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Krakqualntopp am 19.03.2014, 18:05:56
Hallo zusammen,
Luther meinte, ich soll mich mal hier melden.
Ich gedenke, wenn niemand was dagegen hat, in das Spiel einzusteigen.
Meine erste Wahl wäre ein Gotal Scroundel gewesen, aber nach Durchlesen des IT hab ich festgestellt, daß ihr schon zwei Schnacker habt.  :D Ich wäre zwar auf Täuschung und Strassenwissen gegangen, aber die Unterschiede sind dann nicht mehr so groß.
Außerdem ist die Postingrate recht hoch, so daß ein eher "prominent" angedachter Char meinerseits nicht voll zum Zuge kommen würde, da ich zwar zwei, drei Tage in der Woche posten kann, aber nicht unbedingt regelmäßig verteilt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich würde ne andere, eher zurückhaltendere Profession wählen, damit die Postingrate klappt (etwa so wie Melek).
Dabei bin ich für alles offen, wenn ihr Vorschläge habt. Gibt es etwas, von dem ihr meint, es sollte unbedingt noch in die Gruppe?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.03.2014, 18:07:16
Öh. Willkommen erstmal.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.03.2014, 18:12:33
Ahhh ... und das 5 Minuten bevor ich los muss :D
Also erstmal Antwort in knapp:

Willkommen an Bord :)
Tihira ist nur halb auf die soziallen Skills ausgelegt, wird aber durchaus sich in der Unterwelt zurechtfinden (Cunning 3, Skullduggery, Streetwise, Knowledge(Underworld), evtl. spaeter Deception, aber primaer immernoch der Fokus auf Stealth und das heimliche Eindringen in Haeuser/Orte in die ich eigentlich nicht rein soll ^^).

Wir haben auf jedenfall noch keinen Mechaniker (Auch wenn ich ueberlegt hatte einen zu spielen und damals einen erstellt hatte, der evtl. mal als NSC auftauchen koennte. Betonung liegt auf koennte ^^). Sonst ist das glaube ich recht egal.
Ich persoenlich muss sagen, dass ich von noch einem machtbegabten Charakter nicht so angetan waere, aber auch da bin ich letztenendes nicht die Autoritaet und kann mich bestimmt auch mit einem schoen gemachten Machtbegabten anfreunden :)
Hast du denn ne Praeferenz, was du spielen wollen wuerdest?

Und ja, momentan ist die Postingrate irgendwie recht hoch, gucken wir mal, ob das auf Dauer so bleibt. Ich persoenlich habe mir fuer die Runde, da ja auch PLayer-Empowerment, mal vorgenommen IG einfach zu agieren, statt vorher gross drueber zu reden. Also einfach das IG flott zu halten. Sollte ich da zu eifrig sein, kann ich aber auch gerne gebremst werden :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Krakqualntopp am 19.03.2014, 18:24:45
Machtsensitiv definitiv nicht!
Es laufen mir meistens eher zuviele Jedis rum. Also da schon mal kein Problem.

Präferenz wäre halt Scroundel gewesen, aber das laß ich lieber.
Mechaniker schau ich mir gerne mal an. Mediziner wäre sonst vllt. auch noch was. Oder ne Kombination aus beiden, der Schiff und Mannschaft heile macht.  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.03.2014, 18:35:02
Ich warne mal vor dass ich ein bisschen Machtheilen kann
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 19.03.2014, 19:18:38
Also ich Moment wird die Heilung auf eine völlig unqualifizierte Archäologin abgeschoben ::) :P

Willkommen, Krak. Ich würde wie immer sagen, spiel einfach das, worauf du selbst am meisten Lust hast ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.03.2014, 19:20:53

 Ich würde wie immer sagen, spiel einfach das, worauf du selbst am meisten Lust hast ;)

Hey, das spiel ich doch schon  :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 20.03.2014, 14:23:39
Einen Mediziner faende ich auch sehr interessant, auch wenn das als reiner Mediziner vielleicht etwas langweilig waere. Aber das liesse sich ja durch die Skills auch einfach durch 1-2 Raenge in Medicine abdecken und der Rest geht in was anderes.
Und ich denke einen Mechaniker koennten wir auf jedenfall unterbringen (Raumschiff, Speeder, Ausruestung, Dinge unterwegs basteln), aber da kann ich durchaus verstehen, dass man da Lust drauf haben muss.

Der Scoundrel wuerde, so vom ersten Blick, sehr in die soziale Schiene gehen. Einerseits koennten wir das natuerlich gebrauchen, andererseits hast du recht, dass es etwas unguenstig ist, wenn das zeitlich nicht ganz drin ist (So erfahrungsgemaess neigen wir Spieler dann naemlich tatsaechlich dazu, dem entsprechenden Charakter IG der Vortritt zu lassen, statt selber zu reden. Der kann das ja ^^. Aus dem Grund darf ja auch Pushara die Medic-Checks machen. Die hat einen Wuerfel mehr als ich ^^)

Hast du nur Zugriff auf das Edge of the Empire? Sonst koennte man evtl. gucken, ob in den anderen Buechern was drin waere, was dich mehr interessiert. (z.B. Soldier-Medic, oder Commander-Tactician. Bei letzterem koenntest du halt, aber du koenntest auch einfach nur assistieren bei solchen Sachen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Krakqualntopp am 20.03.2014, 18:02:12
Die anderen Bücher hab ich grad gestern verkauft, bevor ich Gelegenheit hatte, intensiv reinzuschauen.

Aber ich denke, ich krieg das schon irgendwie hin.
Es wird dann wohl eher ein Mechaniker, den ich vllt. noch ein bisschen Medizin gebe. Oder später ne zweite Spezialisierung wählen lasse.
Setz mich übers WE mal ans basteln und schicke ihn dann Luther zum Überprüfen und Absegnen.
Wenn alles so klappt, wäre ich dann ab nächster Woche bereit zum Einstieg. Vllt. ergibt sich ja die Möglichkeit als "blinder" Passagier schon an Bord zu sein, der jetzt von den Imperialen gefunden wird.  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 20.03.2014, 18:04:44
Ich koennte dir bzgl. der anderen Buecher (bzw. deren Karrieren/Spezialisierungen) durchaus helfen, wenn du magst. Muesstest dich einfach mal per PM melden, dann koennten wir da gucken. Alternativ guck mal
http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,7985.msg903131.html#new
hier. Da ist u.A. auch ein Char-Editor und eine Talent-Tree-Uebersicht bei :)

Bzgl. Einstieg sollten wir glaube ich kein Problem haben. Wir landen ja auf der Orbitalstation erstmal, spaetestens da kriegen wir dich eingebaut, z.B. als beim Mechaniker/Medizinier als Fuehrer fuer Raxus-Prime :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 21.03.2014, 20:51:28
Die anderen Bücher hab ich grad gestern verkauft, bevor ich Gelegenheit hatte, intensiv reinzuschauen.

Aber ich denke, ich krieg das schon irgendwie hin.
Es wird dann wohl eher ein Mechaniker, den ich vllt. noch ein bisschen Medizin gebe. Oder später ne zweite Spezialisierung wählen lasse.
Setz mich übers WE mal ans basteln und schicke ihn dann Luther zum Überprüfen und Absegnen.
Wenn alles so klappt, wäre ich dann ab nächster Woche bereit zum Einstieg. Vllt. ergibt sich ja die Möglichkeit als "blinder" Passagier schon an Bord zu sein, der jetzt von den Imperialen gefunden wird.  :wink:

Poste ihn ruhig gleich richtig. Im Moment ist es wahrscheinlich, dass jemand anders schon mal drüber schauen und Tipps geben kann, bevor ich es tue. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 22.03.2014, 00:14:50
So sorry für die Wartezeit. :-\ Hab außerdem das Datapad neu hochgeladen, da Tihira ja erfolgreich war.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 22.03.2014, 05:20:20
So, Char ist da. HG und Aussehen mach ich hoffentlich heute Nacht.

Dann noch mal ein "offizielles" HALLO! von Libol.  :D

@Tihira: Danke für den Hinweis, habe ich schon angeschaut.

@all: Ich hoffe mal, bei den ganzen Katzen kommt niemand darauf, den Fisch essen zu wollen.  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 22.03.2014, 10:29:28
Hmjam  :twisted:

Bist du mit deiner Ausruestung schon fertig? In dem allgemeinen Bereich habe ich keinen Fehler gefunden, nur bei er Ausruestung haette ich ein paar Sachen gefunden, aber falls das eh noch im Ueberarbeitungszustand ist, dann brauch ich das auch noch nicht zu schreiben ^^.
Und, ich hoffe die Frage ist mir erlaubt :), planst du den Computer-Skill weiter auszubauen? Haette naemlich ueberlegt mir mit den ersten XP den auf Rank 2 zu schrauben, da ich ihn oft benutzt habe, solltest du da aber auch XP reinstecken, dann wuerde ich die eher woanders unterbringen  :).Hab wahrlich genug, wofuer ich XP brauche :D

Edit: Achso, und ich weiss nicht wie der Rest das sieht, aber koenntest du evtl. nochmal deinen Avatar neu einstellen?  :-\ Bei mir wirkt der momentan sehr pixelig. Wenn du willst kann ich das auch fuer dich eben machen (Zurechtschneiden und so). Ich nehme an Das (http://www.starwars-union.de/bilder/lexikon/20051012selkrath.jpg) ist deine Vorlage?

EditEdit:
So, gepostet.
Ich wuerde einfach mal gucken, wenn wir draussen sind, ob es ein Terminal gibt und da wuerde ich erstmal Infos suchen, bzgl. unserer Ziele. Ich gehe davon aus, da ich nur den oeffentlichen Teil erstmal absuchen will und mir durchaus Zeit nehme (nehmen muss), dass ich da nicht wuerfeln brauche?
Falls das keine Infos gibt evtl. einen Computer-Check, um tiefer in das System zu graben.
Falls das nichts bringt einen Streetwise-Check um zu gucken, ob wir Personen finden, die uns weiterhelfen koennen?
Dann spaeter einen Streetwise-Check, um wen zu finden, der uns die Drogen abkauft.

Libol sollte dann idealerweise gerade auf der Orbitalstation sein, oder? Evtl. ist bei der Bantha ein bisschen was kaputt gegangen beim Flug, oder er hat Infos bzgl. dem was wir suchen und wir werden so auf ihn aufmerksam. Oder hattet ihr euch schon was anderes ueberlegt? :)

Meine Steigerung kommt, sobald ich von Libol bzgl. dem Computer oben ne Antwort habe, da ich ja am ueberlegen war Computer auf 2 zu bringen :)


EditEditEdit: Und ich hab mal das Cargo-Log aufgeraeumt. @Luther: Ich seh mal zu, das ich das Log der alten Sachen pflege. Tue ich das nicht, dann kommt es weg :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 22.03.2014, 19:28:06
Wenn nichts gegenteiliges kommt, gehe ich davon aus, dass ihr den Kontakt suchen geht/findet.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 22.03.2014, 21:44:25
Hab nochmal IG gepostet um ne direkte Ansage zu machen. Falls wiederspruch kommt (oder es nicht passt@Luther) einfach rausnehmen oder anpassen :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.03.2014, 00:52:01
Ich mache dann morgen weiter und passt alles.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 23.03.2014, 03:05:48
Ausrüstung muß ich noch mal nachschauen und entsprechende Werte einstellen, richtig.

Computer kann ich gerne weiter ausbauen, wenn es dir gelegen kommt.

Avatar ist tatsächlich sehr pixelig gewesen. Ist es jetzt besser?
Ansonsten probier ich noch mal andere.

Leider schaffe ich HG wohl doch nicht mehr heute Nacht. Aber die kommt noch nach.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.03.2014, 09:32:31
@Computer: Ne, das bezog sich allgemein mehr dadrauf, das ich meine XP dann rein OT lieber erst in andere Bereiche stecke die wir noch brauchen und zu Tihira passen. Computer steigere ich dann irgendwann auch weiter, aber eben wenn ich XP wirklich uebrig habe :) Ah, gucken wir einfach mal. Erstmal steigere ich Computer nicht sondern andere Dinge und wir gucken dann im Spiel weiter :)

@Avatar: Ich hab es mal auf 100x100 geschnitten, evtl. hilft dir das:
(http://files.zombieserver.de/selkath.jpg)

@Char: Deine Obligation muesste glaube ich noch um 5 Punkte hoeher sein. Startgeld sind 500, fuer +5 Obligation gibt es 1.000 Credits extra. Startobligation sind 10.
Edit: Achso, und bei einem der Talente evtl. noch notieren, welches der beiden es war, da es ja spaeter relevant wird, welche Folgetalente du kaufen kannst, aber das is wohl mehr ne Schoenheitskorrektur :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.03.2014, 12:37:54
Und ich glaub dein Soak ist falsch- dicke Kleidung und Greatcoat stacken afaik nicht
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.03.2014, 15:26:51
Zitat
Different Sources of soak stack, such as heavy assault armor and subdermal plating. Multiple applications of the same source do not stack, e.g. a char cannot wear three  suits of heavy assault armor and strack the boni.

Frage ist jetzt einfach, was Luther als Source definiert. Das 2te Beispiel suggeriert ja, Source bezieht sich auf den Namen bzw. das spezielle Item. Dann wuerde es gehen. Das erste Beispiel gibt aber implantierte Ruestung mit an, was ja auch unterschiedliche Sources waeren (Kleidung & implantiert).
Frage ist jetzt wohl, wie es gemeint ist.
Ich als SL wuerde glaube ich letztere Interpretation nehmen, um mehr diesen SW-Flair von eher ungeruesteten Charakteren einzufangen. (Wobei da ein Soak von +1 mehr nicht den Unterschied macht, aber es oeffnet die Tuer zu Battle Armor unter Greatclock, weil es ja nicht die gleiche Quelle ist.)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.03.2014, 15:50:22
Ja sehe ich auch so.
Ansonsten nein höchstes zählt nur, soweit mir bekannt.

Das ist der Grund warum ich nichts gegen das Tragen mehrerer Kleidungsstücke habe, solange es Sinn macht, aber sicherlich nicht, dass sie sich addieren, wenn es um Soak/Defense geht. Denn ich glaube kaum, dass zwei Schichten Kleidung denselben Soak-Wert haben sollten wie eine Rüstung der Sturmtruppen. :)

Jo und ich würde sagen man bekommt nur einmal die -3 für getragene Rüstung und nicht für jedes Kleidungsstück.

Wir hatten das Thema schon mal. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.03.2014, 19:40:38
So denkt daran euch richtig einzutragen was ihr mit euch führen wollt und was auf dem Schiff bleibt. Ansonsten müsste Melek noch die Entscheidung mit der Waffe treffen und der Rest, ob sie einfach anrufen oder direkt hingehen wollen. Oder gar aufteilen und mehrere Sachen verfolgen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.03.2014, 19:55:08
Direkt hingehen*, Status wird direkt hiernach geupdatet.

*Bei Anrufen besteht die Gefahr, dass er aus irgendeinem Grund irgendwas entsorgt oder aehnliches. Man weiss ja nie. Und sonst vllt. nicht direkt hingehen, sondern erstmal in der Naehe unauffaelig etwas umgucken. So den "Block" quasi in Augenschein nehmen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.03.2014, 19:56:19
Wenn ihr den Laden beschatten wollt, könnt ihr das natürlich auch tun. :) Müsste dann nur schauen auf welchen Wurf das am besten geht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.03.2014, 20:00:44
Skullduggery hat einen Punkt zu Sicherheits-Systeme einschaetzen, Stealth zum verborgen bleiben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.03.2014, 23:15:17
Wäre wohl Stealth, da du ja nur beobachten willst, nicht planen wie man einbricht. Oder doch? :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.03.2014, 09:09:18
Ne, keinen Einbruch, aber ich würde schon gerne ausloten, wo wir im Zweifel uns verstecken könnten oder fliehen könnten. Also die Umgebung etwas auskundschaften :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 24.03.2014, 12:04:18
Was ich noch sagen wollte. Die eigentlich Startobligation für 5 Spieler ist ja immer noch 10. Allerdings reden wir im Moment vom laufenden Spiel und falls ein sechster dazu kommen würde, würde eure Obligation ja nicht einfach sinken. Deshalb wird die Startobligation für alle neuen Chars vorerst bei 5 liegen. Auch für Libol. Ich halte das noch im Regeltopic fest.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 24.03.2014, 12:10:17
Zitat
Edit: Achso, und bei einem der Talente evtl. noch notieren, welches der beiden es war, da es ja spaeter relevant wird, welche Folgetalente du kaufen kannst, aber das is wohl mehr ne Schoenheitskorrektur
:huh:
Versteh ich grad nicht. Was genau meinst du? Welches der Tinker-Talente ich genommen hab?

@Avi: Hab den auch schon auf 100x100 gestellt. Kommt aber irgendwie pixeliger rüber als bei dir. Werde dann demnächst mal umstellen.
Danke.

Zitat
Wir hatten das Thema schon mal.
Versteh ich es also richtig, das sie nicht stacken?

@Jared: Danke, dann kann ich es ja so lassen.  :)

Ach ja, noch ne Frage. Baust du mich ein oder soll ich einfach losposten?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.03.2014, 12:13:44
Genau stackt nicht, denn der Unterschied zwischen Soak 1 und 2 ist größer, als einfach zwei Schichten Kleidung zu tragen und siehe Regeln. Jeder Schritt Soak ist einfach ein großer Unterschied.

Wegen Einbau. Erst muss der Charakter fertig und von mir abgesegnet sein. Dann einigen wir uns auf die Art des Einbaus. Je nachdem baue ich dich ein oder du dich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.03.2014, 12:16:09
Ja, koennte Tinkerer sein. Wird halt nur spaeter relevant, da du ja erstmal nur das Folgetalent von dem Tinkerer nehmen kannst, das du gewaehlt hast.

@Bild: ich war mal so frei. Lag daran, dass es ein jpg war scheinbar (Convertiert in png geht es ohne Pixelfehler)

@Obligation: Ok, dann ignorier meinen Kommentar bzgl. der Obligation :)
Hm, sind wir damit dann nicht sogar ueber/bei 100? :-\

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 24.03.2014, 12:24:18
@Libol: Wenn du aber spontan eine Idee hast für den Einbau, kannst du mir das gerne per PN schicken.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 24.03.2014, 14:53:26
Ganz spotan fällt mir nichts ein.
Vom HG her soll sich Libol schon ein paar Monate auf/in der Nähe von Raxus Prime aufhalten und nach "gutem" Schrott suchen (Utinni!-Talent).
Er ist an Technologie interessiert, um seinem Volk u.a. wieder zu ehemalgier "Größe" zu verhelfen, nachdem sie sich nach dem Versiegen der Kolto-quellen zurückentwickelt haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 24.03.2014, 16:44:46
Nachdem ich nicht so lange das In play aufhalten möchte 2 Fragen:
1. Wie viel würde denn so eine Lizens kosten (Das würde ich ihn dann auch IT frage nur abhängig davon wie-viel so ne Lizenz kostet hängt meine Entscheidung ab
2. Brauch ich für den Truncheon auch ne Lizens oder ist der klein genug dann würde ich mir den nämlich schnappen und das Vibroschwert an bord lassen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 24.03.2014, 17:19:20
Ist nur ein kleiner Todschläger. Also wäre kein Problem und die Lizenz würde so um die 50 Credits kosten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.03.2014, 10:27:24
Kann ich irgendwie feststellen ob das mit der corellianischen Gesundheitsbehörde eine Lüge ist, gibt es einen ähnlichen Skill der mir da hilft? (Ich bin grad ohne Regelwerk an der Uni, sorry)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.03.2014, 10:32:08
Discipline hat den folgenden Abschnitt, ist aber mehr auf direkte Konversationen:
Zitat
Mentally sorting thruth from fiction and determining when someone is lying (and not letting oneself be swayed by those lies), is often a function of discipline.
Und sonst Knowledge(Core) vllt. mit Bonus, weil du von Corellia kommst, um zu wissen ob das ueberhaupt stimmt?
Waere so mein Tipp :D


@Luther: Ist das von deiner Seite aus ok, wenn ich hier Spekulationen taetige, so im Rahmen der angepeilten Player-Empowerment, oder soll ich sowas lieber fuer mich behalten?  :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.03.2014, 10:44:58
...und jetzt kommt dabei raus dass ich versuche einen ehrenwerten Händler dazu zu bringen mich zu bestechen...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.03.2014, 10:54:34
Ist ok Tihira. Allerdings bitte bedenken, dass gerade solche Würfe immer eine Schwierigkeit haben und deshalb an die Regeln denken. Selbst einschätzen (siehe Daishy) und ich korrigiere oder wenigstens die vorgeschlagene Standardschwierigkeit von :swd::swd: Deshalb können die Boost Die durchaus auch wieder weg fallen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.03.2014, 11:05:04
Hab nachgewürfelt, Auswertung überlasse ich dir, je nachdem ist der Post dann für die Tonne  :oops: zumindest Discipline ist nicht geschafft.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.03.2014, 11:08:43
Dein Post ist völlig ok und passt. Wie die anderen Reagieren, dass bestimmen ja die Würfel. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.03.2014, 11:15:29
Ich habe mal einen Cool-Check zur Heilung des Strains von dem Encounter mit dem Starship-Captain gemacht. Brauch jetzt nur noch das `yay` oder `ney`, ob der Wurf schon ok ist oder nicht :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.03.2014, 12:59:24
@Melek: Passt du bei nächster Gelegenheit noch an? Also deinen Status/Bogen? Sonst nach der Arbeit schiebe ich euch rein.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 26.03.2014, 13:16:16
mach ich sobald ich daheim bin
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.03.2014, 17:23:53
Heilung des Strain von dem Encounter um den Starship-Captain:
Discipline (Will): swsw 2a = Ability Die Ability Die   =   Success - Geschummelt!

Ich weiß nicht, wie ihr das empfindet, aber ich würde nicht alles was Würfel verlangt direkt als Encounter bezeichnen. Ich würde darunter lieber entweder längere Abschnitte verstehen in denen was passiert (Erkundung) oder kurze Abschnitte in denen viel passiert (Kampf etc). Deshalb würde ich zum Beispiel sagen, wenn ihr das habt weswegen ihr gekommen seid, könnte man es als Ende eines Encounter bezeichnen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.03.2014, 18:03:08
Encounter waere fuer mich eine Begegnung. Die Interaktion mit dem Captain, die Verhandlungen von Thea mit dem Budenbetreiber, das Gespraech mit dem Haendler, sowas. Thematischer Block also. Aber natuerlich ist auch der andere Betrachtungspunkt, also ein Encounter z.B. als Encounter `Raxus Prime Orbit Station` zu sehen, durchaus gueltig (Da waere dann eben alles drin).
Bei meiner Betrachtungsweise ist Strain klar nicht so wichtig, wie bei deiner. Strain kann schneller `geheilt` werden, es ist also nicht soo dramatisch, wenn ich mal Threats mit Strain ausgleiche, ausser natuerlich das ganze zieht sich unvorhergesehen. Vorteil ist, dass man als Spieler besser abschaetzen kann, wieviel Strain man sich zumuten kann, weil das Ende eines Encounters absehbar/planbar ist.
Bei dem anderen ist letzteres eher unklar. Das weswegen wir gekommen sind koennte in diesem Fall z.B. die Infos von dem Haendler sein, aber ja durchaus auch der Droide. Und bis dahin ist es eine unabsehbare Zeitspanne IT als auch OT. Dafuer ist Strain-Schaden aber durchaus wichtiger und relevanter, auch ausserhalb von Kaempfen. Da waere auch die Frage, wie sehr man das trennt. Strain-Schaden durch eine Verhandlung z.B. faende ich komisch mit einem Medicine-Check anzugehen.
Man koennte ueberlegen, ob man sowas wie eine Verschnaufpause einfuehrt. Wenn die Charaktere es wirklich hinkriegen mal durchzuatmen, vielleicht 10 oder 20 Minuten Pause machen koennen (und es nicht uebertreiben!), dann duerften sie gucken, ob sie sich wieder etwas beruhigen. Das wuerde auf Seiten der Spieler etwas mehr Kontrolle reinbringen, wenn sie sich eben die Zeit nehmen wollen/koennen.


Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.03.2014, 18:07:19
Encounter waere fuer mich eine Begegnung. Die Interaktion mit dem Captain, die Verhandlungen von Thea mit dem Budenbetreiber, das Gespraech mit dem Haendler, sowas. Thematischer Block also. Aber natuerlich ist auch der andere Betrachtungspunkt, also ein Encounter z.B. als Encounter `Raxus Prime Orbit Station` zu sehen, durchaus gueltig (Da waere dann eben alles drin).
Bei meiner Betrachtungsweise ist Strain klar nicht so wichtig, wie bei deiner. Strain kann schneller `geheilt` werden, es ist also nicht soo dramatisch, wenn ich mal Threats mit Strain ausgleiche, ausser natuerlich das ganze zieht sich unvorhergesehen. Vorteil ist, dass man als Spieler besser abschaetzen kann, wieviel Strain man sich zumuten kann, weil das Ende eines Encounters absehbar/planbar ist.
Bei dem anderen ist letzteres eher unklar. Das weswegen wir gekommen sind koennte in diesem Fall z.B. die Infos von dem Haendler sein, aber ja durchaus auch der Droide. Und bis dahin ist es eine unabsehbare Zeitspanne IT als auch OT. Dafuer ist Strain-Schaden aber durchaus wichtiger und relevanter, auch ausserhalb von Kaempfen. Da waere auch die Frage, wie sehr man das trennt. Strain-Schaden durch eine Verhandlung z.B. faende ich komisch mit einem Medicine-Check anzugehen.
Man koennte ueberlegen, ob man sowas wie eine Verschnaufpause einfuehrt. Wenn die Charaktere es wirklich hinkriegen mal durchzuatmen, vielleicht 10 oder 20 Minuten Pause machen koennen (und es nicht uebertreiben!), dann duerften sie gucken, ob sie sich wieder etwas beruhigen. Das wuerde auf Seiten der Spieler etwas mehr Kontrolle reinbringen, wenn sie sich eben die Zeit nehmen wollen/koennen.

Das Problem ist das Ende eines Encounters sollte nur bedingt klar sein. Selbst in Kämpfen kann man ja nur bedingt abschätzen, wie lange dieser noch gehen wird. Zusätzlich empfinde ich so kleine Sachen gleich als Encounter zu bezeichen deshalb problematisch, weil sie am Ende noch nur dafür genutzt werden könnten Strain abzubauen. Strain ist einfach eine Ressource, dessen Verwendung überlegt sein will, aber in der Regel eine untergeordnetere Rolle gerade außerhalb von Kämpfen spielt. Ansonsten was ich meine mit gefunden wofür ihr gekommen seid, ist lediglich die Info. Generell würde ich sagen, ich sage wann ein Wurf möglich ist und nutzt dafür die obere Einteillung und zusätzlich, dass hätte ich eh erlaubt, können Charakter natürlich auch entspannende Tätigkeiten unternehmen, um Strain zu erholen. :) Was sagst du dazu? Andere dürfen natürlich auch gerne Meinungen abgeben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.03.2014, 18:12:11
Solltet ihr kurz vorm Zusammenklappen sein kann ich übrigens auch versuchen Strain zu heilen- ansonsten klingt Luthers Ausführung schlüssig  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.03.2014, 18:21:05
Ah, wollte oben noch extra dazuschreiben: Das ganze ist eine versucht objektive Betrachtung. Wollte nicht explizit aus Spieler oder SL-Sicht heraus schreiben, sondern moeglichst von oben betrachten.
Und, wie ja auch erwaehnt, kann ich dir da voll zustimmen. Kleinere Encounter fuehren dazu, dass Strain trivial wird, solange er nicht gleich in Massen kommt (Eben in `Duellen`, politisch wie auch kaempferisch).
Von daher kann ich gut nachvollziehen, dass du widerwillig bist es auf kleine Dinge zu beziehen, waere ich auch.

Am Ende kann ich also auch laengere Abschnitte als Encounter verstehen, es wird sich im Spiel rausstellen, ob wie das Strain-zu-Heilung-Verhaeltniss dann am Ende aussieht :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.03.2014, 18:22:07
Ganz spotan fällt mir nichts ein.
Vom HG her soll sich Libol schon ein paar Monate auf/in der Nähe von Raxus Prime aufhalten und nach "gutem" Schrott suchen (Utinni!-Talent).
Er ist an Technologie interessiert, um seinem Volk u.a. wieder zu ehemalgier "Größe" zu verhelfen, nachdem sie sich nach dem Versiegen der Kolto-quellen zurückentwickelt haben.

Du weißt aber schon, dass die Kolto-quellen noch aktiv sind und die Selkath vom Imperium ausgebeutet werden und als Sklaven in Erholungssektor arbeiten müssen? Ansonsten wenn du es nicht mit dem Einstieg eiligt hast, könnte ich dich ohne Probleme auf dem Planeten mit der Gruppe zusammenstoßen lassen.
Ich habe mal über den Bogen drüber geschaut, folgende Sachen:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.03.2014, 18:22:53
Ah, wollte oben noch extra dazuschreiben: Das ganze ist eine versucht objektive Betrachtung. Wollte nicht explizit aus Spieler oder SL-Sicht heraus schreiben, sondern moeglichst von oben betrachten.
Und, wie ja auch erwaehnt, kann ich dir da voll zustimmen. Kleinere Encounter fuehren dazu, dass Strain trivial wird, solange er nicht gleich in Massen kommt (Eben in `Duellen`, politisch wie auch kaempferisch).
Von daher kann ich gut nachvollziehen, dass du widerwillig bist es auf kleine Dinge zu beziehen, waere ich auch.

Am Ende kann ich also auch laengere Abschnitte als Encounter verstehen, es wird sich im Spiel rausstellen, ob wie das Strain-zu-Heilung-Verhaeltniss dann am Ende aussieht :)

Das stimmt auch wieder. :) Meine Erfahrungen beziehen sich nur auf Warhammer 3rd Edition. Da war das alles noch etwas anderes geregelt und konnte tatsächlich schnell böse werden für die Spieler.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.03.2014, 18:33:16



  • Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, woher Canteen und Fusion Cutter herkommen

Der Fusion Cutter ist S. 129 im AoR Beta- CRW
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.03.2014, 21:17:46
Ich entschuldige mich hochoffiziell dafür, dass meine Beiträge aktuell irgendwie nicht so gut und so lang werden wie ich es gerne hätte- weiss auch nicht woran es liegt, Thea motiviert mich, das Abenteuer motiviert mich sehr, und ich schätze Luther als Spielleiter. Zeit genug hab ich auch... keine Ahnung. Läuft grad irgendwie nich so. Ärgert mich in dieser Runde hier am Meisten  :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.03.2014, 21:18:23
Ich finde sie sind mehr als ausreichend, glaube mir. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 26.03.2014, 21:18:48
Wir haben hier keine Mindestpostlänge ;) Meine Beiträge fallen im Moment auch eher kurz aus - na und? ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.03.2014, 21:19:31
Ausserdem finde ich zu lange Beitraege auch immer anstrengend. Da muss man so eeewig viel nachlesen, bevor man ueberhaupt posten kann. Finde die Beitraege von allen momentan zuemlich perfekt inder Laenge :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.03.2014, 21:29:34
Danke für die netten Worte :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.03.2014, 21:33:25
Ich find das halt irgendwie ... "knackiger". Die momentane Laenge erlaubt es eben auch nebenbei mal aufzulesen und foerdert, meiner Ansicht nach, die Interaktion. Je laenger die Posts werden, umso mehr dreht es sich am Ende doch darum, was der Charaktere gerade denkt oder wie genau er sich verhaellt. Das ist schoen, laesst sich finde ich aber auch in weniger Saetzen unterbringen und erlaubt es den anderen Spielern direkter dadrauf zu reagieren.
Zu kurz ist natuerlich auch nicht gut, weil dann zu wenige Details kommen. Naja, finde die momentane Laenge schon als sehr angenehm :)
Ist mal mehr zu schreiben, dann werden die Posts halt mal laenger :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.03.2014, 01:05:26



  • Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, woher Canteen und Fusion Cutter herkommen

Der Fusion Cutter ist S. 129 im AoR Beta- CRW

Hab den anderen Gegenstand inzwischen auch gefunden. :) Danke für den Hinweis.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 27.03.2014, 04:55:21

Zitat
Du weißt aber schon, dass die Kolto-quellen noch aktiv sind und die Selkath vom Imperium ausgebeutet werden und als Sklaven in Erholungssektor arbeiten müssen? Ansonsten wenn du es nicht mit dem Einstieg eiligt hast, könnte ich dich ohne Probleme auf dem Planeten mit der Gruppe zusammenstoßen lassen.
Ich habe mal über den Bogen drüber geschaut, folgende Sachen:
•Du hast bei Ausrüstung ein paar leere Zeilen die noch weg sollten
•Bitte Encumbrance bei den Rüstung richtig eintragen, auch wenn sie einmal um 3 verringert wird
•Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, woher Canteen und Fusion Cutter herkommen
•Hintergrund und Aussehen fehlen noch
Soweit ich gelesen habe, waren die aber für ne ganze Weile versiegt und sind erst vor ca. einem Jahrtausend wieder aufgegangen. Klar, ist auch schon ne ordentliche Zeit, aber trotzdem.... :wink:
Ansonsten: ja, hab ich gelesen und arbeitete gerade den Hintergrund noch etwas um, da ich kein genaues Jahr habe, wann Palpi den Planeten erobert hat. Der Rest kommt aber heute Nacht.

@Einstieg: Wirklich eilig habe ich es nicht.
Aber mir fiel noch ein, daß ich ja vllt. ein Mitarbeiter des Ugnaughts sein könnte, der den Chars irgendwie den Droiden oder dessen Infos zukommen läßt. Natürlich ohne Wissen des Besitzers, weswegen die Chars ihn mitnehmen müssen.  :wink:
Passt vllt. besser als ein "Hey, du siehst vertrauenswürdig aus. Möchtest du uns begleiten?"-Moment auf dem Planeten.

Ansonsten:
- Zeilen sind entfernt
- Encumbrance eingetragen
- Ausrüstung hast du ja schon gefunden
- HG und Aussehen mach ich im Laufe des Tages und stelle es heute Nacht rein
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 27.03.2014, 13:22:29
Ich lass mal Pushara den Vortritt. Frage ist, was wir dem guten auftischen. Irgendwas von Schaetzen sollten wir ihm nicht erzaehlen. Ich vermute er weiss wie alt die Einheit ist, irgendwas in Richtung "Da sind wichtige Daten drauf, die ein Politiker nicht in den falschen haenden wissen will" faellt auch raus. Evtl. Familienfehde? Da sind alte Daten drauf, die unser Klient lieber erst selber in Augenschein nehmen wuerde, bevor die andere Familie sie in die Haende bekommt, falls ueberhaupt. Da sind wir schon recht nah an der Wahrheit.
Evtl. sogar mit dem Zusatz, dass wir den Droiden gar nicht umbedingt physikalisch haben wollen. Wir wollen nur vorher einen Blick drauf werfen und gucken ob da diskriminierende Daten drauf sind, damit wir einen Vorsprung haben. Verkaufen kann er ihn dann trotzdem und er kriegt von uns noch Geld."
Was sagt ihr dazu?

Letzteres ist riskant, weil wir nur eine eingeschraenkte Zeitspanne mit dem Droiden haben, aber der Vorsprung muss uns dann eben reichen.

Edit: Letzteres waere auch ein guter Anker fuer Libol: Tihira hat zwar Ahnung von Computern, aber ein zweiter Mechaniker und Computer-Techniker waere dafuer mehr als praktisch :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 27.03.2014, 18:43:20

Zitat
Du weißt aber schon, dass die Kolto-quellen noch aktiv sind und die Selkath vom Imperium ausgebeutet werden und als Sklaven in Erholungssektor arbeiten müssen? Ansonsten wenn du es nicht mit dem Einstieg eiligt hast, könnte ich dich ohne Probleme auf dem Planeten mit der Gruppe zusammenstoßen lassen.
Ich habe mal über den Bogen drüber geschaut, folgende Sachen:
•Du hast bei Ausrüstung ein paar leere Zeilen die noch weg sollten
•Bitte Encumbrance bei den Rüstung richtig eintragen, auch wenn sie einmal um 3 verringert wird
•Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, woher Canteen und Fusion Cutter herkommen
•Hintergrund und Aussehen fehlen noch
Soweit ich gelesen habe, waren die aber für ne ganze Weile versiegt und sind erst vor ca. einem Jahrtausend wieder aufgegangen. Klar, ist auch schon ne ordentliche Zeit, aber trotzdem.... :wink:
Ansonsten: ja, hab ich gelesen und arbeitete gerade den Hintergrund noch etwas um, da ich kein genaues Jahr habe, wann Palpi den Planeten erobert hat. Der Rest kommt aber heute Nacht.

@Einstieg: Wirklich eilig habe ich es nicht.
Aber mir fiel noch ein, daß ich ja vllt. ein Mitarbeiter des Ugnaughts sein könnte, der den Chars irgendwie den Droiden oder dessen Infos zukommen läßt. Natürlich ohne Wissen des Besitzers, weswegen die Chars ihn mitnehmen müssen.  :wink:
Passt vllt. besser als ein "Hey, du siehst vertrauenswürdig aus. Möchtest du uns begleiten?"-Moment auf dem Planeten.

Ansonsten:
- Zeilen sind entfernt
- Encumbrance eingetragen
- Ausrüstung hast du ja schon gefunden
- HG und Aussehen mach ich im Laufe des Tages und stelle es heute Nacht rein

Ok. Ich sehe mal wie das Gespräch läuft, dann finden wir schon den Einstieg. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 27.03.2014, 19:32:34
Ihr wolltet mich ja quatschen lassen :P :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.03.2014, 19:34:38
Ich glaube das muss ich gleich anders lösen  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.03.2014, 19:38:05
Bevor wir aus dem Laden geschoben werden möchte ich etwas versuchen, ich will nur die Reaktion des Ugnaught abwarten- ob eher Zornig oder Verwirrt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 27.03.2014, 19:40:24
Bevor wir aus dem Laden geschoben werden möchte ich etwas versuchen, ich will nur die Reaktion des Ugnaught abwarten- ob eher Zornig oder Verwirrt.

Wer sagt denn, dass das passiert? :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 27.03.2014, 19:43:37
Natürlich werden wir nicht aus dem Laden geschoben, wir bekommen sogar einen wichtigen Auftrag...

...als Clowntruppe! :jester:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.03.2014, 19:44:11
Es ist eine mögliche Konsequenz :) Daher besser einmal zu früh geschrieben als zu spät

Edit: Soooo. Und jetzt drücken alle einmal kurz Daumen   :-|
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.03.2014, 19:53:56
Ich flippe keinen Schicksalspunkt um einen Dark Side Point zu verwenden
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 27.03.2014, 19:56:27
Ich werde mit vermutlich erst morgen frueh wieder ein mischen koennen :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.03.2014, 20:00:13
Ich denke ich gebe euch mal noch Zeit zu schreiben und mal sehen was Homurdak sagt. ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.03.2014, 20:01:37
Theoretisch bin ich ja unser "Gesellschafter"  :) Das heisst, vielleicht versuche ich es später nochmal mit Zutexten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 27.03.2014, 20:04:06
Falls mir keiner zuvorkommt wuerde ich morgen frueh vermutlich reagieren. Heute abend nicht mehr die Zeit dafuer. Wuerde dann evtl. noch n Deception-Check machen, nur naeher an der wahrheit bleiben um einen Boost-Die rauszuholen.

Edit: Ist bei sowas eigentlich auch ne Team-Work-Probe moeglich? Also irgendwer wuerde mir einen Boost-Die bei DEception geben durch seine Aktion? Oder ist sowas eher auf richtige "Aktionen" gemuenzt?

EditEdit: Oder sollen wir ganz die Wahrheit sagen? Ich fuerchte denn will er einen Teil des Gewinns oder so einen kappes.
@Luther: Koennen wir die 2 Advantages von Pusharas Test fuer einen weiteren Boost-Die nutzen? So in der Richtung: Das erste war so abwegig, wenn ich ihm jetzt etwas erzaehle, was eher nach der Wahrheit klingt, dann glaubt er mir eher?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 27.03.2014, 20:16:32
Ich wäre für ne plausible Halblüge  :)

Edit: Wir suchen Informationen über Dok Drayen, aber wir erwähnen nicht dass es nen Schatz gibt? Plausibel, aber halbwahr
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.03.2014, 20:29:51
Klar könnt ihr euch helfen, wenn es plausibel im Spiel rüber gebracht wird. :) Ansonsten Pusharas Advantage wurde dafür genutzt, dass er so nett reagiert hat, anstatt gleich böse. War auch nur einer, der Boost Die war falsch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 28.03.2014, 05:08:38
Mal kurz wegen Libols Aussehen gefragt:
Jedipedia und Wookieepedia geben für Selkath unterschiedliche Durchschnittsgrößen.
Welche gilt da?

Wookieepedia hat wenigstens ne Quellenangabe, also würde ich die vorziehen.

Edit: HG so weit fertig; falls noch was fehlt oder geändert werden soll, bitte Bescheid geben.
Aussehen: s.o.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 28.03.2014, 11:11:28
Ich wuerde im Zweifel auf die Wookiepedia vertrauen.

Sonst habe ich mal einen Post gemacht und nochmal Deception gewuerfelt (Mit einem Force-Die, bitte abstreichen @Luther). Ich hoffe das passt so mit allem. Ich hoffe jetzt, dass da wenigstens was bei rauskommt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 11:39:36
Hm ich rätsel gerade, ob das wirklich Decpetion ist was du da tust. Eigentlich empfinde ich das fast eher, als was anderes. ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 28.03.2014, 11:43:24
Ja, teils teils. Zum Teile taeusche ich ihn, bzw. verdrehe/verschoenere die Lage, aber zum Teil ist es auch ne Verhandlung, ja. Kann noch Negotiation wuerfeln, da kannst du dann aber auch gleich davon ausgehen, dass das nichts wird  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 11:44:28
Ne eigentlich empfinde ich es fast eher als Charme. Du versucht mit blumigen Worten, die nicht gelogen sind, ihn für dich zu gewinnen. Deception ist ja schon eher richtig Lügen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 28.03.2014, 11:46:25
Nachgewuerfelt. Damit halt ich mich fuer den Rest erstmal raus.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 11:47:08
Wie gesagt ich will nicht eure Würfe sabotieren. Ich wollte nur gemeinsam finden was passend ist. Ich weiß ja nicht, wie ihr das empfindet. :)
Edit: Außerdem könnten immer noch andere helfen. :P Ich weiß´würfeln macht Spaß, aber manchmal sollten wir allen die Chance geben zu unterstützen. Gerade wenn Thea Dor und Pushara noch helfend in dieselbe Richtung unterstützen, könnte das alles noch anders aussehen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.03.2014, 12:23:29
Ich weiss grad nicht was ich tun soll. Ich würde ja gerne unterstützen peile aber nicht so ganz wie  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 12:25:31
Nach wie sonst auch. Du steigst in das Gespräch ein und machst zusätzlich unterstützende Argumente, die auf den von Tihira aufbauen oder sogar neue hinzufügen. So wie man es halt machen würde, wenn man gemeinsam jemand überzeugen will. Das mechanische machen wir dann, wenn alles steht.
Edit: Wenn Thea Dor das überhaupt machen will.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.03.2014, 12:31:06
So?  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 28.03.2014, 12:38:57
Ich schreibe dann auch demnächst, wenn bei mir mehr Gehirnzellen aktiv sind.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 12:41:04
So?  :huh:

Ja. Ich bin nur verunsichert über die Unsicherheit. :-\
Edit: Achso weiß jeder eigentlich wie Unterstützen mechanisch funktioniert?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.03.2014, 12:48:13
Eben nicht deshalb ja die Unsicherheit  :piper:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 13:05:12
Eben nicht deshalb ja die Unsicherheit  :piper:

Aber so rein Ausführungsmäßig ist klar. Also wie es sich im Spiel darstellt? Ansonsten mechanisch unterscheidet man zwischen Laienhilfe (jemand hat weder bessere Attribute noch Fertigkeitsränge als der Ausführende) und professionelle Hilfe (jemand hat bessere Attribute und/oder bessere Fertigkeitsränge). Bei Laienhilfe gibt es :swb:, bei professioneller Hilfe wird das höchste Attribut und der höchste Fertigkeitsranf zwischen beiden genutzt- Wenn also zum Beispiel Pushara Melek beim Schieben hilft (plum gesprochen bei Athletic) dann würfelt sie mit :swp::swa::swa::swa:. Wenn aber Pushara Thea Dor bei Charm hilft, dann gibt es einfach ein :swb:. Deshalb gibt Thea Dor professionelle Hilfe und da ihr dann schon besser seid, als Pushara gibt diese Laienhilfe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 28.03.2014, 13:07:13
Ich lasse euch das jetzt mal machen ich glaube nicht das ich euch da wirklich helfen kann wenn da zu viele reinreden wirkt es komisch und die Chancen das ich bei so sozialen würfeln gut in lassen wir mal dahingestellt wir wollen ihn ja nicht einschüchtern oder gegen uns aufbringen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 17:22:37
Ok Auswertung kommt demnächst. :) Wurf hat ja geklappt und ich denke angesichts des Ergebnisse werde ich Libol demnächst einbauen können. Je nachdem, wie ihr die Antwort aufnehmt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 28.03.2014, 17:25:04
Aeh, der Wurf ist ziemlich in die Hose gegangen mit einem failure, einem Threat und einem Despair?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 17:27:41
Charme:
2a 1p -> Ich + Unterstützung von Thea Dor
2d 1c -> Homurdak
1s -> Er ist misstrauisch
1b -> Unterstützung durch Pushara
1b -> Force-Point
Upgrade :)
Deception mit einem Force-Point:
swsw1a2p1b2d1c = Ability Die  Proficiency Die Proficiency Die   Boost Die   Difficulty Die Difficulty Die  Challenge Die   =  Success Advantage Triumph - Geschummelt!

Wenn ihr alle drei zusammen arbeitet, dann stimmt der Wurf immer noch, bis auf das eine zu viel. :)

Hast du meine Beiträge nicht gelesen? Das hier ist von den Würfeln her passend mit der Untersützung. Wenn du alleine wärst ja wäre es, aber ich bin kein Freund von zum einen wegen jeder kleinen Änderung einen kompletten neuen Wurf zu machen und möchte eigentlich nicht gute Würfe, die man ohne Probleme nutzen kann, wegen einer überhasteten Reaktion, die im Forumspiel manchmal unabwendbar sind, gleich wegzuwerfen und ja das hätte ich auch geschrieben, wenn der Wurf versaut wurden wäre.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 28.03.2014, 17:40:18
Außerdem eine gute Stelle, um euch gegenseitig Unterstützen näher zu bringen und vielleicht in Zukunft ab und zu zunutzen, solange es Sinn macht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 28.03.2014, 18:16:07
Stimme fuer Option 3.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.03.2014, 18:22:34
Enthalte mich dieses mal.  Zwei oder drei
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 18:39:10
@Libol: Hoffe der Einbau, falls Option 3 genommen wird, ist ok. Ansonsten fehlt mir etwas wie konkret deine Obligation aussieht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 28.03.2014, 18:40:52
Ja, Option 3 klingt gut ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 28.03.2014, 19:20:49
@Obsession: Ich dachte, ich hätte sie in der HG erkenntlich eingearbeitet.
Er versucht, so viel wie nur irgend möglich über technische Dinge in Erfahrung zu bringen, um seinem Volk wieder zu alter Größe zu verhelfen. Und dadurch vllt. die Imperialen zu vertreiben oder zumindest seinem Volk das Leben wieder erträglicher zu machen.
Jedenfalls so in die Richtung.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 19:22:16
@Obsession: Ich dachte, ich hätte sie in der HG erkenntlich eingearbeitet.
Er versucht, so viel wie nur irgend möglich über technische Dinge in Erfahrung zu bringen, um seinem Volk wieder zu alter Größe zu verhelfen. Und dadurch vllt. die Imperialen zu vertreiben oder zumindest seinem Volk das Leben wieder erträglicher zu machen.
Jedenfalls so in die Richtung.

Solange dir klar ist, dass eine Obsession eher negativ ist, ist das ok. Es klingt halt primär wie eine Motivation, nicht unbedingt wie eine Obligation. Hängt aber auch davon ab, wie du es dann rüber bringt. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 28.03.2014, 19:24:01
Die Negativität wird sich zeigen, wenn er z.B. den Droiden vllt. nicht so einfach hergeben will, ohne ihn vorher studiert zu haben.  :D
Oder wenn du irgend ein technisches Gimmick oder Wunderwerk einbaust, daß er sich unbedingt angucken muß.

Edit: Einbau über 3 wäre von meiner Seite okay.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 28.03.2014, 20:30:11
Ich verzichte mal drauf den Haendler zu fragen, ob er zufaellig Booster Blue kaufen will ... Vielleicht nimmt er das Angebot an und wir koennen von der Oberflaeche ein paar Dinge mitbringen, landen in der Frachtzone und koennen von da ungesehener den Frachtcontainer von Bord schaffen, wenn wir einen Abnehmer haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.03.2014, 20:30:48
Nette Idee. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 28.03.2014, 20:43:37
So Libol kann sich jetzt einfach dazu schreiben. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 29.03.2014, 11:40:45
Ich poste morgen oder Montag :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.03.2014, 20:21:52
Ich schaue mal, ob Libol morgen noch was schreibt, sonst mache ich mich am Zusammensuchen der Informationen für euch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 31.03.2014, 14:09:44
So, hab mich reingeschrieben.  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.04.2014, 14:44:32
Zur Beantwortung der Frage in der Fußnote, kann gerne Education gewürfelt werden mit :swd::swd::sws::sws:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.04.2014, 14:49:08
Wollte da eigentlich gar nicht mehr drueber wissen, sondern nur etwas mehr Info, was da drinsteht.  Also z.B. sowas wie "Alle geborgenen oder aquirierten Teile, die im Rahmen der Taetigkeit fuer das 'Homurdaks Teile-Imperium' gemacht wurden, sind Eigentum des gerade genannten und im vollen Umfang zu verzeichnen und uebergeben sobald der jeweilige Auftrag beendet wurde."
Ob der jetzt Wasserdicht ist oder nicht ist mir erstmal gar nicht wichtig.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.04.2014, 14:50:23
Da steht nur diese Phrase. Deshalb auch der Wurf, ob denn ein Charakter, der würfeln möchte, diese Sätze auf Raxus Prime kennt oder nicht. Die besprochenen Arbeiten sind dabei C2N2-Einheit bergen und wertvollen Schrott für Homurdak sammeln, sowie alles übergeben.
Edit: Einfach fragen geht natürlich auch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.04.2014, 14:52:43
Ah, nevermind. Ich hab im Kopf beim ersten Lesen korrigiert.

Einen Blick auf die Daten für den Droiden mit Samt der Daten und Standardabsatz für geborgenen, wertvollen Schrott.

Und bei Absatz dachte ich eben an sowas wie die Klausel die ich oben formuliert habe. Damit ist alles klar und ich passe mein IT nochmal an.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.04.2014, 14:55:06
Ich weiß ich habe eine LRS, aber ich schreib auch manchmal was richtig. :cheesy:
Ne kein Problem. Passiert. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.04.2014, 16:57:00
2 Blaster fuer 500 kaufen? Gruppenkasse liegt momentan bei 1128 Credits.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 01.04.2014, 17:02:12
Verhandlungsversuch starten :D?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.04.2014, 17:03:24
Nur um es gleich zu sagen, wenn ihr verhandeln wollt, wäre der Neogation-Wurf gegen :swc::swd::swd::sws::sws:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.04.2014, 17:04:35
Hm, wuerde ich jetzt persoenlich nicht (Sowohl Tihira, als auch ich als Spieler. Als Spieler, weil der Preis schon ziemlich fair ist, mit 250 und als Char weil er uns ja schon entgegenkommt und uns nicht versucht an irgendwen zu verkaufen bzw. uns hat auflaufen lassen und uns sogar scheinbar noch bezahlen will, falls wir mit Frachtgut wiederkommen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 01.04.2014, 17:12:11
Hmm. Nehmen. An die beiden besten Schützen verteilen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.04.2014, 17:14:32
Muessen tatsaechlich auch wegen der Encumbrance gucken. Die Dinger sind mit Enc 3 nicht gerade leicht zu tragen  :o
Aber ich wuerde auch 2 fuer den Notfall dabei haben wollen. Zumal wir danach ja auch weiter woanders hin muessen und Droiden immermal wieder auftauchen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 01.04.2014, 17:23:43
Ich hab wenn ich alles mitnehmen was in meinem Bogen steht 4 Encumbrance-Treshold frei.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.04.2014, 17:24:20
Die besten Schütze sind glaube ich Tihira und Pushara.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 01.04.2014, 17:25:01
Encumbrance 3? :o Ich bin doch so schwach^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 01.04.2014, 17:56:33
Die dies tragen können können nicht schießen  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 01.04.2014, 22:23:38
mann sollte halt schauen was wer mitnimmt im zweifel hat für normales zeug melek noch ein paar kapazitäten zum tragen übrig vor allem aber sollten alle die einen Rucksack haben den auch mitnehmen...

Ach ja von meiner Seite kauft die 2 Ionen blaster die kann man bestimmt noch für andere dinge gebrauchen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 02.04.2014, 00:44:17
Denkt dran, daß wir auch noch Schrott mitnehmen sollen.
Da wird die Encumbrance eh gefordert.
Oder wir nehmen eine Antigrav-plattform/-schubkarre mit.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 02.04.2014, 08:53:12
Repulsorgabelstapler  :wub:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 02.04.2014, 10:04:25
Ja, den werden wir uns aber nicht kaufen koennen. Aber ich spreche Homurdak in meinem Post drauf an, wenn Thea das nicht schon getan hat :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.04.2014, 11:10:23
So soll ich euch dann zum Hangar schieben/euer Schiff? :) Oder ist noch was zu erledigen? Ansonsten hab die Gruppenkasse/ausrüstung angepasst.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 02.04.2014, 11:20:04
Ich möchte gleich noch etwas suchen- hab aber eine Frage.

Ich hab ja eine stilsicher zu meinem Outfit passende Betäubungspistole erhalten. Vom Schaden her ist es eine schwere (Betäubungs-)Blasterpistole.

Sollte das stimmen, so würde sie nicht in ein BlasTech Model 58 Concealment Holster passen. Also ist die Frage, ist der Betäubungsblaster eine ganz besonders leistungsfähige leichte Blasterpistole, oder tatsächlich eine schwere Blasterpistole?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.04.2014, 11:25:38
Kann ich jetzt ohne Bücher, aus dem Kopf nicht mehr beantworten, aber passen dort nicht nur Waffen mit Encumbrance1 rein? Oder hab ich das falsch im Kopf?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 02.04.2014, 11:27:58
Zitat von: S.59
[...]but may only hold light blaster pistols or holdout blasters.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 02.04.2014, 11:31:16
Ich find grad weder das eine noch das andere, ich halt mich mal raus :D


Edit: Achso, ansonsten koennen wir wegen mir direkt wieder zum Hangar geschoben werden, oder auch direkt schon in den Orbit um den Planeten, wenn nichts dazwischenkommt. Ich denke aber wir sollten vor dem Landen einsetzen, um die Infos zu diskutieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.04.2014, 11:34:05
Zitat von: S.59
[...]but may only hold light blaster pistols or holdout blasters.

Und da light blaster pistols ein Encumbrance von 1 haben und dein Betäubungsblaster von 2 würde ich es nicht als light blaster pistol deklarieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 02.04.2014, 11:40:52
Okay.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.04.2014, 11:43:58
Wenn ihr noch kleinere Sachen erledigen wollt, kurz im OOC ansprechen, um was es geht, damit das relativ fix dann nebenbei abgehandelt werden kann. Ansonsten brauch ich natürlich eine Entscheidung und Pfand noch für die Ingamesache. Sonst schiebe ich euch dann zum Schiff, muss nur noch meine SL-Sachen erledigen, weiß noch nicht, wie lange das dauert und wann ich damit fertig bin.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 02.04.2014, 11:52:07
Uhm, wir haben nichts als Pfand, was nicht gebraucht wird und als Pfand sich eignen wuerde  :huh:
Koennen ihm hoechstens 250 Credits oder so als Pfand geben, wenn er nicht das Booster Blue haben will. Alternativ das SKZ-Blasterrifle als Pfand, wenn er das da rausschleppen will.

@Libol: Trag dir mal bitte ein Commlink und ein Stimpack ein (Gesponsert aus dem Gruppeninventar)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.04.2014, 11:53:24
Das müsst ihr entscheiden, nicht ich. :P Also was und ob ihr Pfand da lassen wollt. Gewehr wäre sicher auch eine Möglichkeit und leicht zu transportieren, da man es auseinander bauen kann.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 02.04.2014, 11:54:23
Das einzige an Pfand was ich hätte wäre ne Fusion Lantern- andererseits könnte grade die auf dem Planeten nützlich werden...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.04.2014, 11:56:54
Und wäre vielleicht etwas wenig. :lol: Der Pfand sollte schon auch verhältnismäßigkeit haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.04.2014, 00:52:58
Das Datapad findet sich auch im Holonet wieder und auch wenn es nicht expilzit da steht, die Koordinaten sind natürlich auch dabei.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 03.04.2014, 04:54:06
Was ist mit der 7, die erwähnt wird?

Haben wir jetzt den beschädigten Lastenschlitten mit?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 03.04.2014, 08:40:33
Oh ganz vergessen. Kommt heute noch.
Ansonsten ihr habt bisher keinen Pfand entschieden, wenn ihr einen da lasst, dann habt ihr ihn mit, sonst nicht.
Edit: Erledigt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.04.2014, 10:30:21
Nur ganz kurz, richtig posten tue ich heute mittag: Schlitten definitiv ja, im Zweifel hinterlege ich das SKZ als Pfand, wenn mir nichts anderes einfaellt.

Edit: Die 7 ist zwischen der 5 und der 6, allerdings habe ich auch einen moment gesucht :).


Gibt es Meinungen zu dem Weg? Ich wuerd ja fast sagen, wir spielen mal auf Risiko und nehmen die 6 :D

EditEdit: Sorry, Post ist etwas lang geworden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.04.2014, 14:15:22
Ist nicht schlimm. :D Ansonsten Libol hat den Texteintrag nicht gefunden, weil der zu seinem Zeitpunkt tatsächlich vergessen wurde. :oops: Habe ich dann aber nachgetragen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.04.2014, 14:50:10
Ah, vergessen. Bzgl. Pfand: Ich hinterlasse jetzt das SKZ. Hatte ueberlegt, ob ich Credits dalasse, aber das SKZ kann ich eh nicht tragen.

Edit: Habe meine Ausruestung angepasst an das, was ich spaeter bei mir tragen will.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 03.04.2014, 15:02:48
Ich hätte gerne den zweiten ionenwerfer
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 03.04.2014, 15:48:22
Ich habe mal den Blaster entsprechend korrigiert, wegen den merkwürdigen Fehler im Grundbuch. Ändert ja nichts.^^
Ansonsten bitte jeder auch das machen was Tihira gemacht hat und überlegen was und wie viel ihr mitnehmt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 03.04.2014, 15:56:50
Man hätte Homurdak auch sagen können, daß wir ihm mehr Schrott mitbringen können, wenn er uns den Schlitten mitgibt. Das wäre als Verhandlungsposten bestimmt nich zu verachten gewesen.  :D

@7: Danke fürs nachreichen, schaue ich mir gleich an.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 03.04.2014, 16:05:59

Ansonsten bitte jeder auch das machen was Tihira gemacht hat und überlegen was und wie viel ihr mitnehmt.

Ich nehm alles mit.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.04.2014, 16:12:05
Ok deine Entscheidung. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 03.04.2014, 16:13:13
Das Einzige auf das ich verzichten könnte wäre mein Betäubungsblaster.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 03.04.2014, 16:14:19
Wie gesagt entscheidet euch wie ihr möchtet. :) Ich schreibe euch sicher nichts vor.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.04.2014, 16:16:41
Der `Stun` durch `Ion` ersetzt?

@Libol: Ich push den Hinweis auf das Commlink und das Stimpack mal nochmal. Kannst dir jeweils eins Eintragen wenn du magst, ich streiche es dann in der Gruppenuebersicht ab.

@Ionblaster: Ich trete meinen sonst auch wieder ab, wenn mehrere Leute den tragen wollen. Ganz objektiv ist Pushara mit ihrem Wuerfelpool besser, aber die hat natuerlich auch so einen Blaster, Thea hat nichts gegen die Droiden und bei dem Ionblaster auch keine moralischen Dilemma, die stunnen ja nur. (Wobei da immernoch die Gewalt im Raum steht :D)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 03.04.2014, 16:18:48
Thea hat vor Allem drei Encumbrance frei. Ich werf das Ding auch gerne jemandem zu wenns Hart auf Hart kommt- aber ich glaub dass Pushara zu vollgepackt war oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 03.04.2014, 16:19:05
@Tihira: Genau das.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 03.04.2014, 16:21:24
@Libol: Zwecks Reparatur, Homurdak war nett genug Ersatzteile mit zu geben. Aufgrund der Beschädigung ist der Wurf gegen :swc::swd::swd:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 03.04.2014, 16:25:20
Yeah, mein erster richtiger Wurf.

Edit:
@Wurf: Neeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiin!!
Gleich verhauen.  :(
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.04.2014, 16:35:15
Siehe Würfeltopic, aber eigene Ideen sind wie immer auch gerne gesehen. Achso ein Reparaturversuch dauert übrigens mehrere Stunden. So als Info für alle.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.04.2014, 16:40:48
Ich wuerde ihm auf jedenfall helfen. Weniger Intellect und keine Prof., also nur +1 :swb:

Edit: Hm, wobei es auch drauf ankommt, wie lange wir zum planeten brauchen. ich vermute da werden wir keine paar stunden unterwegs sein, oder? Sind ja, wenn ich das richtig verstanden habe, schon im Orbit um Raxus Prime
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.04.2014, 16:45:50
Nein die Reise wird nicht sonderlich lange dauern. ich müsste mal schauen, ob es offizelle Angaben gibt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.04.2014, 17:24:16
Hm, was sagt der Rest? Bevor wir zur Landung uebergehen erst noch die Zeit fuer eine Reperatur investieren? Ich vermute Flug wird so 30 Minuten sein, Reperatur 3 Stunden? Andererseits: Ohne Reperatur muessen wir da unten alles per Hand schleppen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 03.04.2014, 17:29:09
Drei Stunden haben wir. Soll ich Schrauber halten?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.04.2014, 17:36:22
Der erste Versuch hat schon drei Stunden gedauert ja. Ansonsten mehr als eine Person würde ich nicht erlauben dabei zu helfen. Allein wegen Platz und größe des Objektes.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 03.04.2014, 17:39:50
Dann würd ichs lassen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.04.2014, 18:10:55
Kann man beim helfen einen Force-Die einsetzen? Ich wuerde jetzt ungerne 3 Stunden wegen einem Failure ins land ziehen lassen. Aber ein Boost kann ja im besten Fall nur einen Success liefern.

Und ich wuerde Thea dann helfen lassen, dann kann Tihira sich schonmal um den Anflug kuemmern.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 03.04.2014, 18:21:14
Reparieren wir das teil bevor wir landen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.04.2014, 18:28:32
Kann man beim helfen einen Force-Die einsetzen? Ich wuerde jetzt ungerne 3 Stunden wegen einem Failure ins land ziehen lassen. Aber ein Boost kann ja im besten Fall nur einen Success liefern.

Und ich wuerde Thea dann helfen lassen, dann kann Tihira sich schonmal um den Anflug kuemmern.

Beim Helfen, nein.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 03.04.2014, 18:39:21
Nochmal 3 Stunden? Dann haben wir 5 1/2 Stunden verloren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.04.2014, 18:51:00
Da waere ich auch gegen. So doof das ist, aber wenns nach 3 Stunden nichts wird, dann wirds nichts, sonst is einfach zuviel zeit rum :/
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.04.2014, 21:23:20
Also wenn nicht noch ein Sturm des Aufschreis kommt, schiebe ich euch mit kaputten Repulsorschlitten in Richtung der Landestelle. Vielleicht entscheidet ihr euch dann ja noch einmal um.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 04.04.2014, 11:47:08
Zitat
Wenn du eine Idee hast für Advantage wie immer raus. Anbieten würde ich, dass es zwar schief gegangen ist, aber Libol genug Material übrig behalten hat für einen zweiten Versuch, der jedoch nicht reichen wird, um ihn vollständig wiederherzustellen, aber wenigstens wieder zum Laufen zu bekommen.

Meine Idee wäre, daß er nicht  "optimal" läuft.
Wir ihn also zwar benutzen können, aber eher wie ne richtige Schubkarre. Mehr ne Erleichterung beim Tragen als uns das wirklich abnehmen, also im Sinne von "er schleift auf dem Boden dahin und geht immer mehr kaputt, je weiter ihr ihn mitzieht und ihr braucht jemanden, der das Ding hinter sich herzieht (Brawnwürfe)".
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 04.04.2014, 11:49:10
Zitat
Wenn du eine Idee hast für Advantage wie immer raus. Anbieten würde ich, dass es zwar schief gegangen ist, aber Libol genug Material übrig behalten hat für einen zweiten Versuch, der jedoch nicht reichen wird, um ihn vollständig wiederherzustellen, aber wenigstens wieder zum Laufen zu bekommen.

Meine Idee wäre, daß er nicht  "optimal" läuft.
Wir ihn also zwar benutzen können, aber eher wie ne richtige Schubkarre. Mehr ne Erleichterung beim Tragen als uns das wirklich abnehmen, also im Sinne von "er schleift auf dem Boden dahin und geht immer mehr kaputt, je weiter ihr ihn mitzieht und ihr braucht jemanden, der das Ding hinter sich herzieht (Brawnwürfe)".

Hm stimmt das wäre meine Idee anders herum mit weniger Zeit Aufwand. Bei drei Advantages ok. Deklarieren wir ihn also von Nicht funktionsfähig, zu stark kaputt, aber benutztbar. Machst du einen entsprechenden Reparaturpost. Genauer Auswirkungen kann man ja im Spiel dann machen. Behinderung etc.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 04.04.2014, 11:52:38
Jep, editier ich gleich an meinen gemachten.   :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 04.04.2014, 17:51:54
So ihr seid da. :) Gleich zur Info, der Scannen-Wurf, wenn ihr einen machen wollt, wäre :swc::swd::swd: und :sws: wegen dem tollen Wetter. Auswertung gibt es von mir, außer ihr wollt euch für die positiven Advantages Triumphe was selbst ausdenken. Die negative Seite nehme ich. Auch weil ein Scheitern nicht gleich heißt, dass der Scan gar nichts auswirft.
Edit: Hab das Comlink und Stimpack gestrichen, dass Libol sich eingetragen hat. Oder hattest du schon Tihira? Sah nicht so aus, falls doch muss ich wieder zurück tragen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 05.04.2014, 08:34:18
Scannen sollte entweder ich oder Pushara (beide 1 :swa: 1 :swp: ). Wäre eigentlich wenn Pushara beispielsweise mich unterstützt das qualifiziert oder nicht? Die Werte sind identisch.

Edit: Und ich würde vorschlagen Libol und Melek unterstützen Tihira beim Landemanöver  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 05.04.2014, 10:17:15
Scannen sollte entweder ich oder Pushara (beide 1 :swa: 1 :swp: ). Wäre eigentlich wenn Pushara beispielsweise mich unterstützt das qualifiziert oder nicht? Die Werte sind identisch.

Edit: Und ich würde vorschlagen Libol und Melek unterstützen Tihira beim Landemanöver  :)

Scannen geht doch über Computer. Folglich wäre Libol am besten. Ansonsten beim Fliegen unterstützen kann höchstens einer, der der als Co-Pilot fungiert und beim Scannen würde ich sagen keiner, aber wartet vielleicht erst einmal auf den Scan. Ansonsten wenn ihr euch unterstützt, also bei denselben Wert haben gibt es :swb: weil ja keiner irgendwo besser ist als der andere.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 05.04.2014, 10:46:01
Ich werde heute aller Wahrscheinlichkeit nach nicht zum Posten kommen, bei mir wirds vermutliche erst morgen oder sogar Montag. Dann wuerde ich auch nochmal im Regelwerk nachgucken, ob da irgendwas mit UNterstuetzen fuer den Pilot drin ist.

Edit: Copilot ist ein :swd::swd:-Pilot-Check, jeder Success reduziert die Difficulty des naechsten Pilot-Check um 1.
Pilot geht auf Agility.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 06.04.2014, 03:07:29
Wenn niemand was dagegen....Ach was, selbst wenn jemand was dagegen hat, mach ich mal den Scannerwurf.  :wink:

@Jared/Luther: Mir fällt grad ein, daß Libol ja vllt. die anderen Kunden mitbekommen hat, die den Droiden haben wollen. Krieg ich ein paar Infos? *Bitte, bitte mit ganz viel Zuckerguß und Welpenaugen* :)

Edit: Wenigstens ein Erfolg, wenn auch mit einem Disadvantage.  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.04.2014, 09:13:23
Klar kannst du bekommen. :) Musst mich auch nicht mit großen Fischaugen anschauen. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.04.2014, 09:45:17
Post um Scannerergebnis erweitert. So jetzt seid ihr gefragt und müsst mir sagen, ob ihr es wagen wollt. Angesicht der Lage, falls ihr es wagen wollt, könntet ihr bereits Initiative auf Cool würfeln und sobald es rein geht, wird die Begegnung eröffnet. Zur Info wie lang der Flug wird und wie schwer, ich rechne dabei Wetter/Schwieriges Gelände und Handling schon ein. Insgesamt müsst ihr 6 Flugeinheiten hinter euch legen. Eine Flugeinheit entspricht einem Geschwindigkeitspunkt. Also sieht es folgendermaßen aus:
Geschwindigkeit 1 = 6 Runden Schwierigkeit :swc::swd::swd::sws::sws::sws::sws:
Geschwindigkeit 2 = 3 Runden Schwierigkeit :swc::swc::swd::sws::sws::sws::sws:
Geschwindigkeit 3 = 2 Runden Schwierigkeit :swc::swc::swc::sws::sws::sws::sws:
Gegen diese Schwierigkeit muss gewürfelt werden, wenn ihr voran kommen wollt, also das Maneouver Fly benutzt werden soll. Bei Fehlschlag sinkt eure Geschwindigkeit um 1 und ihr macht keinen Fortschritt. Bei mehr als einem Fehlschlag wird das Schiff angekratzt und erleidet einen Punkt Hull Trauma pro zusätzlichem Fehlschag nach dem ersten. Bei einem Despair gibt es eine Kollision, bei mehr als einem Despair...schauen wir mal. Threats könnt ihr natürlich auch auswerten, mit Ideen, System Strain ist aber auch sehr wahrscheinlich dabei.
Edit: Ansonsten würde ich auf jeden Fall mir noch mal die zusätzlichen Raumschiffaktionen anschauen. Dann findet sicher jeder was zu tun und eure Chance steigt immens.
Edit Edit: Und eure Anfangsgeschwindigkeit bräuchte ich natürlich. Die Cool-Würfe mache ich sonst, wenn es losgeht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.04.2014, 13:16:34
Auch wenn ich schon sehe, dass ich die Bantha komplett schrotte, wuerde ich den Anflug versuchen. Ist etwas mehr Aktion drin :)

Ich wuerde mit Geschwindigkeit 2 ranfliegen.

Libol haette ich glaube ich gerne an den Computer-Systemen, um z.B. Mechanics-Checks zu machen um die Schilde neu auszurichten, oder fuer Computer-Checks um Systeme der Droiden lahmzulegen bzw. zu stoeren.
Dann irgendwer anderes um den Copilot zu spielen.

Irgendwer kann gerne die Waffen nutzen, aber die sind leider nur Forward-Linked (Das muessen wir zuegig aendern ... )

Thea Dor (Siehe unten) koennte die "Plot Course" Action machen, um den beiden Piloten im Idealfall die Setbacks etwas zu erleichtern. Ich vermute nur, dass Astrogation hier nicht hilft, oder Luther? Das waere sonst Astrogation gegen 2 :swd: oder PErception gegen 3 :swd: . Evtl. mit den Resultaten des Scannen-wurfs Astrogation?

Dann haetten wir, nach meinen "Wuenschen" Libol am Computer, Tihira im Cockpit, Melek an den Geschuetzen,  Pushara als Copilot und Thea zum Kurs ansagen.


Edit: Wenn ich da von einem Grossteil ein OK kriege, dann wuerde ich das so IG posten bzw. ansagen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.04.2014, 13:18:38
*salutier* Jawohl Commander!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.04.2014, 13:20:33
Hm bin mir gerade beim Lesen unsicher. Ich glaube es ist wohl wirklich gedacht als Asterogation im Weltall, Perception am Boden, denn es steht kein oder da zwischen wie bei Anderen. Würde auch Sinn machen, da Asterogation auf einem Planeten wohl nicht viel hilft oder irre ich mich?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.04.2014, 13:26:52
Anderseits hatten ihr einen guten Scannen-Wurf dafür. Von mir aus auch Asterogation.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.04.2014, 13:26:55
Ich bin in Perception auch besser  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.04.2014, 13:27:20
Ich bin in Perception auch besser  :wink:

Na dann sucht es euch aus. Die Schwierigkeiten sind nur auch unterschiedlich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.04.2014, 13:27:48
Ich finde auch, dass Astrogation am Boden einfach keinen Sinn macht, unabhaengig was da wie genau steht, so doof das fuer uns ist (Ein :swd: weniger ...). Der Skill bezieht sich ja komplett auf das berechnen von Hyperraumsprungen und das lesen von Kartendaten. Das wuerde vielleicht Sinn machen, wenn man eine lange Verfolgungsjagd hat und das ASteroidenfeld umfliegt. Aber z.B. in einem Asteroidenfeld bringt einem das ja irgendwie auch nicht, da wuerde ich dann auch wieder Perception ansetzen.

Edit:
Perception 1a 1p, Astrogation 3a - Aber das ist am Ende dann ja Theas sache :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.04.2014, 13:28:00
Ich warte noch auf Tihiras Post :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.04.2014, 13:29:17
Na gut hast schon recht. Machen wir Perception fest und gut ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.04.2014, 13:34:40
Geschütz geht von meiner seite aus klar
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 06.04.2014, 13:41:58
Ja, Daishy war mal wieder fix mit dem Masterplan :D Klingt ja eigentlich ganz gut ;) Wenn wir das wirklich wagen wollen^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.04.2014, 13:43:44
Never tell me the odds!  :wink:

Wenn ihr was aendern wuerdet koennt ihr das aber auch gerne tun  :-\ Das sollte jetzt nicht so klingen, als wenn  das jetzt unumgaenglich waere  :o
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 06.04.2014, 13:56:12
Naja, ich hätte mich jetzt so oder so für die Copilotenrolle gemeldet ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.04.2014, 14:16:19
Dann warte ich auf Tihiras Einstiegspost, würfele die Ini auf Cool (wenn noch aussteht) und eröffne die Begegnung.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.04.2014, 14:48:25
Ich muss mir auf jedenfall heute oder morgen nochmal das Kapitel zu dem Raumschiffkampf durchlesen, gerade noch keine Ahnung was ich alles genau tue ^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.04.2014, 14:56:13
Du hast den langweiligen Job des Piloten. Also als Maneöuver Fly machen und gegen die Schwierigkeit würfeln, wenn ihr reinfliegen wollt.
Aber geht sicher noch mehr.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.04.2014, 15:16:57
So Begegnung ist eröffnet. Einfach Inislot drüber schreiben, wenn es ein anderer sein soll, als der in der Reihenfolge nächste.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 06.04.2014, 15:17:05
Da wir alle im selben Iniblock sind, ist es hoffentlich nicht schlimm, wenn ich mir den ersten Slot kralle ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.04.2014, 15:20:23
Der Pilot sollte wohl den letzten Slot nehmen. Dann kann Melek noch schießen, bevor ihr reinfliegt oder auch nicht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 06.04.2014, 15:42:40
Hab meinen Tollpatschkatzenpost für Inislot 1 geschrieben ;) Ich hoffe, die Threatverwurschtung ist okay so, das fand ich halt am passendsten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 07.04.2014, 04:17:16
Drei kurze Fragen:
Wie lange hält ein "Shield Booster" an?
Und ist es mir von der Konsole aus möglich die Drohnenschiffe zu "Slicen"?
Gilt der Setback-Die auch für die Schilde? Schließlich haben die wenig mit dem Wetter zu tun.

Edit: Meeeh, SW-Würfelbot mag mich nicht. Schon wieder daneben.
Libol ist wohl doch nicht als Mechaniker geeignet.  :(
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 07.04.2014, 09:12:35
Drei kurze Fragen:
Wie lange hält ein "Shield Booster" an?
Und ist es mir von der Konsole aus möglich die Drohnenschiffe zu "Slicen"?
Gilt der Setback-Die auch für die Schilde? Schließlich haben die wenig mit dem Wetter zu tun.

Edit: Meeeh, SW-Würfelbot mag mich nicht. Schon wieder daneben.
Libol ist wohl doch nicht als Mechaniker geeignet.  :(

Du hast ja auch auf Computer gewürfelt, nicht auf Mechaniker und die Würfe im Moment sind auch schwer. Deshalb ist es kein Wunder, dass einige nicht klappen. Zum Rest der Fragen.
Bis zum Anfang deines nächsten Zuges mit einem Erfolg, zusätzliche Erfolge erhöhen die Dauer.
Kommt darauf an was du genau mit "Slicen" meinst. :) Eine der Schiffsaktione wie Jamming etc. dann ja. Etwas anderes, dann konkreter werden und wir legen Schwierigkeit fest, sagen ob es geht.
Hm das mit dem Setback-Die ist ein Argument. Hab beim Schreiben nicht alle Maneöuver durch gegangen. Aber ist ja kein Beinbruch es beim nächsten Mal zu ignorieren.
@Libol: Schöner Post. Wenn dir direkt was für den Advantage einfällt, darfst du das auch gerne umsetzen. Sonst übernehme ich das dann natürlich und schreibe es dann, bevor ich für die Feinde agiere. Aber das hat sich ja gerade erledigt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 07.04.2014, 11:45:11
Zitat
Bis zum Anfang deines nächsten Zuges mit einem Erfolg, zusätzliche Erfolge erhöhen die Dauer.
Also erhöhen Erfolge sowohl Wirkung als auch Dauer?
Lt. dem Shipcombatsheet erhöht es nämlich nur die Wirkung (+1 Defense/Erfolg)

Zitat
Kommt darauf an was du genau mit "Slicen" meinst. :) Eine der Schiffsaktione wie Jamming etc. dann ja. Etwas anderes, dann konkreter werden und wir legen Schwierigkeit fest, sagen ob es geht.
Jepp, meinte die Aktion. Dann probiere ich das irgendwann aus.  :)

@Setback: Lasse ich dann bei den Schilden nächstes mal weg.

@Schöner Post: Danke.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 07.04.2014, 11:46:56
Zitat
Bis zum Anfang deines nächsten Zuges mit einem Erfolg, zusätzliche Erfolge erhöhen die Dauer.
Also erhöhen Erfolge sowohl Wirkung als auch Dauer?
Lt. dem Shipcombatsheet erhöht es nämlich nur die Wirkung (+1 Defense/Erfolg)

Zitat
Kommt darauf an was du genau mit "Slicen" meinst. :) Eine der Schiffsaktione wie Jamming etc. dann ja. Etwas anderes, dann konkreter werden und wir legen Schwierigkeit fest, sagen ob es geht.
Jepp, meinte die Aktion. Dann probiere ich das irgendwann aus.  :)

@Setback: Lasse ich dann bei den Schilden nächstes mal weg.

@Schöner Post: Danke.

Also im Buch steht, du gibst +1 Defense bei Erfolg und pro zusätzlichem Erfolg hält es eine weitere Runde. Da steht nichts von mehr Defense bei mehr Erfolgen. Aber ich prüfe nach.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 07.04.2014, 12:09:03
Ich habe schon mal provisorisch die neue Runde eröffnet und trage das fehlende nach, bzw. passe meinen Post an, wenn Tihira geschrieben hat.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.04.2014, 15:30:43
Ich wuerde Slot 4 nehmen, Melek sollte Slot 2 kriegen, wenn das ok ist. Ich wuerde naemlich gerne Libol bitten etwas Strain zu wieder herzustellen, was das fuer ihn ok ist. Dann bleibt Slot 3 fuer Thea-Dor, die evtl. wieder n perception-Check machen koennte?
Alternativ Thea/Libol als Team um den Strain zu reduzieren. Dann koennten wir n bisschen mehr einstecken, ohne das es dramatisch wird.
Was sagt ihr dazu? (Primaer Libol und Thea, bei dem Rest ist glaube ich klar, was er macht ^^)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.04.2014, 15:38:05
Mir beides Recht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.04.2014, 15:42:30
Ah, die Plot-Course-Action waere diese Runde glaube ich sogar nicht noetig. Wir haben -1 wegen Wetter, -2 wegen Handling, -1 Terrain. Ein Setback koennte durch meleks Aktion verschwinden. Damit bleibt kein Difficult Terrain diese Runde mehr uebrig. Dann wuerde ich Slot 3 nehmen, Melek 2 und Libol/Thea 4+5 um sich um das Schiff zu kuemmern :)

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 07.04.2014, 15:54:12
Das Wetter zählt regeltechnisch ebenfalls zum Terrain/Umwelt. Deshalb einen könnte man damit schon reduzieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 07.04.2014, 16:28:36
Zitat
Bis zum Anfang deines nächsten Zuges mit einem Erfolg, zusätzliche Erfolge erhöhen die Dauer.
Also erhöhen Erfolge sowohl Wirkung als auch Dauer?
Lt. dem Shipcombatsheet erhöht es nämlich nur die Wirkung (+1 Defense/Erfolg)

Zitat
Kommt darauf an was du genau mit "Slicen" meinst. :) Eine der Schiffsaktione wie Jamming etc. dann ja. Etwas anderes, dann konkreter werden und wir legen Schwierigkeit fest, sagen ob es geht.
Jepp, meinte die Aktion. Dann probiere ich das irgendwann aus.  :)

@Setback: Lasse ich dann bei den Schilden nächstes mal weg.

@Schöner Post: Danke.

Also im Buch steht, du gibst +1 Defense bei Erfolg und pro zusätzlichem Erfolg hält es eine weitere Runde. Da steht nichts von mehr Defense bei mehr Erfolgen. Aber ich prüfe nach.

Also nach geschaut. Mechanic war schon richtig, mein Fehler. Ansonsten Boost Shields macht nur 1 Defense und die Dauer wird mit Bonuserfolgen verlängert.
Ansonsten Schaden ist eingetragen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 07.04.2014, 16:35:20
Und was ich vergessen habe, ehe Verwirrungs ausbricht, ich habe System Strain und Hull Trauma so angepasst wie es eigentlich gedacht ist. Ein Wert den man überschreiten muss und nicht Punkte von denen jeder Treffer was abzieht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.04.2014, 17:25:11
Ich bin verwirrt, hat Tihira jetzt Perception für mich gewürfelt?  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 07.04.2014, 17:27:58
Nein Tihira hat für sich gewürfelt. Wir haben festgestellt, dass nichts dagegen spricht, dass der Pilot seine Aktion auch für eine Schiffsaktion ausgibt, solange es Sinn macht, und deshalb hat Tihira den übernommen, damit du für was anderes frei bist, weil sie es eh hat. Aber du kannst es natürlich trotzdem noch zusätzlich versuchen oder halt was anderes machen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.04.2014, 17:39:11
So im nachhinein, mit besserer Kenntniss der Regeln und etwas Erfahrung im System, haette ich mich doch fuer den YT-1300 oder eine leichtere Variante entschieden muss ich gestehen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.04.2014, 17:43:18
Ich mag uns nicht noch mehr Strain geben das wird irgendwie langweilig  :-|
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 07.04.2014, 17:45:18
Dann nimm was anderes. :)
Ansonsten ihr wolltet den Weg gehen. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.04.2014, 17:55:16
Das mit dem Threat -> Reduce speed ist ne gute Moeglichkeit hier Threat abzubauen, weil wir eh nicht so schnell koennen wegen der Schwierigkeit, aber falls wir nur bei 1 sind sollten wir das lassen, da wir sonst quasi stillstehen. In diesem Fall hatte ich durch den Boost glueck, weil wir dann doch bei 2 waren, aber haette ich keinen Success, dann waeren wir bei 1 und durch den Threat dann bei Speed 0 gewesen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.04.2014, 17:58:58
Schmieren wir bei Speed 0 ab?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.04.2014, 18:00:01
Speed 0 ist stationary, abstuerzen denke ich nicht, haben ja die Schubduesen. Aber bei stationary sind wir natuerlich n gefundenes Fressen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 07.04.2014, 18:00:59
Das und wenn Tihira jedes Mal beschleunigen muss, könnt ihr keinen Abstand zum Feind gewinnen und dieser hat mehr Möglichkeit eine bessere Position einzunehmen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 07.04.2014, 19:30:01
Post kommt leider erst morgen Mittag. Sorry.  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.04.2014, 09:57:15
 :o  ...  ich hab grad festgestellt, dass wir mit dem Wayfarer nichtmal einen grossen Teil der Manoeuver machen koennen :-\
@Luther: Ich schick dir mal ne PM.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.04.2014, 13:48:59
Ich hab Luther schonmal angeschrieben, wollte aber den Rest mal fragen, wie der das sieht:

Ich hab mich am Anfang der Runde primaer fuer die Wayfarer entschieden, weil ich keins der bekannten Schiffe wollte. Dabei hatte ich zu dem Zeitpunkt noch ziemlich wenig Verstaendniss der Regeln und wie die Wuerfel so funktionieren und Ergebnisse produzieren.
Jetzt, mit etwas mehr Einsicht in das System, muss ich sagen, dass ich meine Entscheidung fuer die Wayfarer etwas bereue. Mit dem Handling und Co kann ich leben, mich stoert nur etwas die Silhuette von 5, da die eine Menge der Manoeuver und Optionen aus dem Regelwerk direkt ausschliesst (Vieles nur mit Speed 4+ oder Silhuette 1-4).
In meiner letzten Aktion z.B. haette ich gerne ein zusaetzliches Maenoeuver eingesetzt, um Pusharas Aktion Ingame zu unterstreichen, indem ich massiv beschleunigt haette, aber beide Optionen das zu tun waren raus, weil nur fuer 4- Silhuette.

Lange rede, kurze Frage: Stoert das eigentlich gerade nur mich, weil ich fliege und die Wuerfe mache, oder ist das nachvollziehbar, was ich da gerade schreibe? Und falls ja: Unternehmen wir was dagegen? Ich habe mit Luther mal folgende Optionen angedacht:
1) Neues Schiff suchen. Faellt fuer mich IT raus, wir koennen nicht einfach die Bantha tauschen ^^
2) Bantha wird zerstoert -> Wir sind gezwungen ein neues zu suchen (Wuerde sich IT evtl. das Schiff von Nok Drayen anbieten, falls Luther da Storytechnisch uns entgegenspielt mit entsprechenden Encountern im Asteroidenfeld beim Schiff)
3) Die Bantha Modden. Luther wuerde evtl einen Mod entwerfen, der uns da entgegen kommt. Das wuerde natuerlich was kosten.


Gibts da Meinungen zu? Alles ueberfluessig, einfach so lassen? Ganz anderer Vorschlag?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 08.04.2014, 14:03:05
Ich wäre für Modden, dann hat Libol was zu tun.  :wink:
Hab da eh schon über einige Posts nachgedacht, wenn wir mal weniger "aktiv" sind, in denen er sich am Schiff zu schaffen machen würde.


Zitat
Alternativ Thea/Libol als Team um den Strain zu reduzieren. Dann koennten wir n bisschen mehr einstecken, ohne das es dramatisch wird.
Kann ich gerne machen. Was muß ich denn da würfeln? Hab auf die schnelle nichts im Holonet gefunden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 08.04.2014, 14:14:05
Ich bin für Modden- und uns gleichzeitig Nok Drayens Schiff einverleiben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.04.2014, 14:15:46
Action Damage Controll. Mechanics-Check gegen Schwierigkeit (In diesem Fall Easy :swd: , weil Schaden < half Threshold).
Das ganze reduziert einen Strain. Aber leider nur einen Strain, egal wie gut die Erfolge sind.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 08.04.2014, 14:15:51
Ich wäre für Modden, dann hat Libol was zu tun.  :wink:
Hab da eh schon über einige Posts nachgedacht, wenn wir mal weniger "aktiv" sind, in denen er sich am Schiff zu schaffen machen würde.


Zitat
Alternativ Thea/Libol als Team um den Strain zu reduzieren. Dann koennten wir n bisschen mehr einstecken, ohne das es dramatisch wird.
Kann ich gerne machen. Was muß ich denn da würfeln? Hab auf die schnelle nichts im Holonet gefunden.

Damage Control auf Mechanics. Im Moment ist die Schwierigkeit bei Hull Trauma :swd: bei System Strain :swd: Unterschied ist für Hull Trauma heilst du 1 Punkt + 1 Punkt je Erfolg, dafür geht das nur einmal pro Begegnung in der Schaden entsteht, bei System Strain heilt es nur 1 Punkt, dafür geht das beliebigt oft in der Begegnung in der der Schaden entsteht. Danach ist es fest gefressen und bedarf Zeit (System Strain) oder ernste Reparaturen (Hull Trauma). Beides steht im Reference Sheet bei den Links. Erster Beitrag. Musst aber vorher entscheiden was du reparieren willst.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 08.04.2014, 14:25:01
Ich bin für Modden- und uns gleichzeitig Nok Drayens Schiff einverleiben.

Erst jetzt gesehen. :D Damit ihr keins von beiden Schiffen ordentlich steuern könnt. :cheesy:
Na ja erst einmal sehen, wenn wir soweit sind.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.04.2014, 14:53:37
Ich wuerde Slot 5 nehmen. Melek auf jedenfall vor mir, Pushara auch. Thea ja auch, genauso wie Libol, wenn er repariert (Und auch sonst ^^). Ich werde etwaige Vorteile Libol zur Verfuegung stellen, damit der ordentlich reparieren kann und beschleunigen wieder auf Speed 2.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 08.04.2014, 14:55:11
Soll ich diese Runde wieder copilotieren? Oder lohnt es gerade nicht?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 08.04.2014, 14:55:58
Das loht immer. Wird ja wieder :swc: :swc: geben nach dem Beschleunigen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.04.2014, 14:56:09
Sehr gerne, deine Wuerfe waren bis jetzt ne ziemliche Hilfe :)
Letzte Runde haette ich ja gerne deine 3 Erfolge ausgenutzt, aber das ging leider nicht :/
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 08.04.2014, 14:57:41
Ich dachte nur, wenn wir beschleunigen, können wir in dieser Runde nicht mehr "fliegen" :suspicious: Irgendwie sowas war's doch :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.04.2014, 15:00:38
Ich glaube hier sind die Wuerfe eher, um nirgendwo gegen zu fliegen. Nach Regelwerk gibt es die Fly-Action, die ist aber dafuer da, um die Entfernung zu Gegnern zu reduzieren.
Hm, aber irgendwie auch komisch. Ich glaube wirklich man muss das Fly als manoeuvrieren sehen, um einem Gegner naeher zu kommen, nicht als explizites fliegen. Weil ich ja sonst echt nicht beschleunigen und fliegen gleichzeitig kann :o
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 08.04.2014, 15:29:21
Ja siehst du so richtig.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 08.04.2014, 15:44:19
Ja, darüber habe ich mit Luther auch schon diskutiert :D

Und leider bin ich diese Runde wohl keine Hilfe :/
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 08.04.2014, 18:08:50
Gibts eigentlich für jeden Advantage einen B-die?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.04.2014, 18:12:59
Ist einer der vorgeschlagenen Optionen um Advantages zu nutzen fuer Starship-Combat. Also ein Advantage fuer +1 :swb: fuer den naechsten Piloting/Gunnery/Computers/Mechanics-Check oder 2 Advantages um einen speziellen Check mit +1 :swb: zu unterstuetzen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 08.04.2014, 18:37:06
Ihr könnt euch aber auf andere Dinge einfallen lassen und wenn ihr eine gute Idee habt, auch ein klein wenig das Inplay mitformen. Ich habe da nichts dagegen, damit es nicht immer auf dasselbe hinaus läuft. Ungefähr so wie ich es mit Libols Advantage gemacht habe, als er nichts direkt angegeben hat, sondern nur was besonderes bemerken. Wenn euch gar nichts einfällt und ihr das Vorhandene nicht wollt, könnt ihr im Fall der Fälle es auch mir überlassen. Oft genug habe ich Ideen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.04.2014, 18:52:39
Ich war letzte Runde schon am ueberlegen, und werde es evtl. nochmal einsetzen wenn es passt, einen Advantage zu nutzen um einen der Droidenfighter neben mir zu positionieren und ihn dann abzudraengen. Aber das geht definitiv nur mit Schilden, das wird diese Runde nichts :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 08.04.2014, 19:28:12
Je mehr Advantage desto besser darf das Ergebnis sein. :D Also immer her mit so etwas.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 08.04.2014, 23:45:18
So unsere Pilotin bekommt 2 bonuswürfel diese runde und einen Feind weniger
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.04.2014, 08:56:05
Ich würd Libol gleich beim Strain abbauen helfen :) Gebe also einen Bonuswürfel (oder?) und poste nach unserem fischigen Freund.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.04.2014, 08:58:35
Ist richtig :swb: gibst du ihm.
Edit: Solltest aber als Hilfe vor ihm schreiben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.04.2014, 09:56:18
Oh. Wir sollten ERST die Schilde wieder zum Laufen bringen. Gegenstimmen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.04.2014, 10:04:27
Hier ich. :twisted:
Nur Spaß. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.04.2014, 10:06:57
Als ob du was dagegen hast das wir es schaffen diesen Höllenflug zu überleben  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.04.2014, 10:15:03
Na gut erwischt. Aber deshalb müsst ihr ihn ja nicht ohne Probleme überleben. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.04.2014, 10:16:03
Ohne Probleme ist was anderes  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.04.2014, 10:18:52
Seht es positiv. Wenn ihr erfolgreich seid habt ihr das sprichtwörtliche Bantha durchs Nadelöhr gezogen. :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.04.2014, 11:09:12
Ich wuerde drum bitten, dass IT bei den Kampfposts zumindest der benutzte Slot mit angegeben wird, damit man dann auch recht fix sieht, wer evtl. vor einem irgendwelche Boni oder Nachteile fuer was gegeben hat :)


Edit: Und ich bin ja voll dafuer, das wir, wenn eins der Droidenschiffe nur bruchlandet, das einsammeln und umprogrammieren! ... Einmal den Speicher loeschen und gut is  :twisted:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.04.2014, 11:21:08
Warum nicht. Das eigentlich coole an der Wayfarer ist ja, dass man einen Hangar einbauen kann für Jäger.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 09.04.2014, 11:27:01
Edit: Und ich bin ja voll dafuer, das wir, wenn eins der Droidenschiffe nur bruchlandet, das einsammeln und umprogrammieren! ... Einmal den Speicher loeschen und gut is  :twisted:

 :dafuer: im zweifel wenn wir es nicht repariert bekommen kann man es immer noch am stück verkaufen oder verschrotten und einzelteile verwenden und den rest verkaufen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.04.2014, 11:32:49
Ich wuerde drum bitten, dass IT bei den Kampfposts zumindest der benutzte Slot mit angegeben wird, damit man dann auch recht fix sieht, wer evtl. vor einem irgendwelche Boni oder Nachteile fuer was gegeben hat :)
Wer hat das denn nicht getan?
Edit: Und ich bin ja voll dafuer, das wir, wenn eins der Droidenschiffe nur bruchlandet, das einsammeln und umprogrammieren! ... Einmal den Speicher loeschen und gut is  :twisted:

 :wub: Droidenschiff
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.04.2014, 11:46:24
Fehlte letzte Runde 2x. Hab ich auch nur gemerkt, weil ich fuer das zusammensuchen meiner Wuerfel nochmal in die letzte Runde geguckt habe, um zu gucken, ob da noch irgendwas ueberfaelliges fuer diese Runde mit drinsteht und ich einen Bonus doppelt genutzt hab, weil ich dachte die Handlung waere nach mir dran gewesen :)
Sonst muss ich sagen, dass ich das sehr angenehm finde den Kampf IT abzuhandeln, ohne seperate Code-Tags usw. und das auch sehr uebersichtlich finde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.04.2014, 12:33:17
Ich finde es erst angenehm und dann nicht jedes Mal eine Karte bauen zu müssen und Anweisungen zu bekommen, die nicht immer klar sind trotz dieser. Da ist das so für mich schon angenehmer. Aber kleine Skizzen, wenn nötig, mache ich natürlich trotzdem in Zukunft.

Ich grüble ein Wenig über das "als gedacht" :D

Damit du nicht bis in alle Ewigkeiten grübeln musst. Hier die Antwort. Die Aussage war absolut positiv gemeint. Nur aufgrund von OOC Kommentaren und dem Charakter an sich, hatte ich etwas die Befürchtung, dass Thea Dor als möglicher Hardcore Pazifist sehr viel anders rüber kommen und gespielt werden könnte. Aber nein ist nicht passiert und Thea Dor ist ein spaßiger Charakter. Gilft auch für andere. Habe lange nicht mehr so oft Grinsen müssen bei Gesprächen und Aktion der Charaktere.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.04.2014, 16:08:46
Da Libol nichts angegen hat bei Angle Deflector Shields ziehe ich den Punkt jetzt einfach von der Front ab.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 09.04.2014, 16:33:17
Upps, sorry.  :oops:
Ich dachte, aus dem Text wäre hervorgegangen, daß Libol die Schilde nach unten ausrichtet, deshalb hab ich es nicht noch in der Bemerkung angegeben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.04.2014, 16:41:04
Nein ich meine von welcher Seite du abziehst. Bei Angle Deflector Shields muss man ja 1 Defense irgendwo abziehen, bevor man es drauf rechnet.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.04.2014, 16:44:22
So neue Runde. Die Begegnung war übrigens viel zu leicht bisher, ihr habt noch nicht einen Schicksalspunkt benutzt. :-| :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.04.2014, 17:19:48
Für das Schießen auf das Kabel würde ich wohl :swc::swd::swd::swd::, weil es ja doch recht klein ist und die Gefahr besteht beim direkten Schießen den Gang zu destabilisieren. Ich editiere es noch in den Rundenpost.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.04.2014, 17:30:48
na da ham wir doch den ersten Kandidaten fuer einen Force-Point ;) Kaputter gang waere aeuuserst doof. Und ich fand die Begegnung jetzt nicht zu leicht, muss ich sagen   :o. Durchaus sehr spannend, und dank der schoenen Texte meiner Mitspieler auch sehr cineastisch zu lesen, wie ich finde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.04.2014, 17:32:29
Das mit der Schwierigkeit war auch eher ein Spaß. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.04.2014, 17:38:48
Uh, das wird haarig  :o
Ich bin mit Pilot bei:
3 :swa: 1 :swp:
Handling gibt 2 :sws: , Jostled gibt 1 :sws:
Manoever ist 2 :swc: 1 :swd: 1 :sws:

Sollte Libol also nicht einen quickfix fuer den Critical machen koennen (Ich wuerde ja fast sagen nein, so mal eben in einer Runde einen medicine-Check um den Crit zu heilen, oder? Oo), dann wird das echt haarig. Und wenn wir nicht durchfliegen, dann wird es noch schwerer. Ich wuerde vorschlagen, das Melek den Schuss versucht, evtl. kann Thea was mit den Sensoren ausrichten um ihm einen Vorteil zu verschaffen. Wenn das klappt fliege ich durch, wenn nicht, dann drehe ich die Geschwindigkeit runter und versuche zu umfliegen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.04.2014, 17:45:07
Er kann den Krit reparieren, aber das verhindert nicht die Auswirkung.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 09.04.2014, 17:55:40
Ich werde wohl 2 strain einsetzen um 2 mal zielen zu können aber ich wäre über jede Hilfe dankbar das Kabel besser zu treffen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.04.2014, 17:59:49
Setz auf jedenfall auch einen Forcepoint ein  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.04.2014, 12:13:33
Traut euch zu schreiben. ;) Neue Runde nach der Arbeit wahrscheinlich wieder, frühestens 24 Stunden nach Eröffnung der letzten Runde wie üblich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.04.2014, 12:19:44
Darf ich Melek einen Boost-DIe geben zum Ballern auf... irgendwas?  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.04.2014, 12:22:58
Ich stelle mir schwer vor, wie du "Hilfe" leisten willst beim Schießen, außerdem gibt es dafür Fire Discipline als Starship Action. Wäre Disciplin oder Leadership gegen :swd::swd::swd:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.04.2014, 12:31:16
Wuhu!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.04.2014, 12:37:42
Seh ich das richtig das ich trotzdem nur einen :swb: gebe, es aber einem (bei uns imaginären) zweiten Schützen auch geben könnte durch meine Advantages?  :suspicious:

Edit: Und dank Blockini kann ich meine Ini nicht verschieben oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.04.2014, 12:41:54
Ja, mehr Erfolge heißt nur mehr Leute können gleichzeitig motiviert/fokussiert werde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.04.2014, 12:42:51
Seh ich das richtig das ich trotzdem nur einen :swb: gebe, es aber einem (bei uns imaginären) zweiten Schützen auch geben könnte durch meine Advantages?  :suspicious:

Edit: Und dank Blockini kann ich meine Ini nicht verschieben oder?

Ich fände es an dieser Stelle etwas unpassend, wenn ich ehrlich bin. Da es auch inzwischen null Nachteile bringen würde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.04.2014, 12:45:29
Ok :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.04.2014, 12:50:24
Ich hoff es passt so  :-X
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.04.2014, 12:52:21
Klar. Ansonsten, da ich es auch schon gemacht habe, wegen so etwas wie "Targets" next Check, ihr müsst das nicht so wörtlich nehmen, solange es zum Inplay passt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 10.04.2014, 15:58:24
Mag jemand im Fall der Fälle Libol übernehmen oder wollen wir einfach die Option des nachträglichen Postens nutzen? :)
Edit: Wobei es auch sein kann, dass ich die Begegnung auch gleich abschließe. Ich schaue mal, ob es noch Sinn macht aus Sicht des Dronenschiffes.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.04.2014, 16:03:30
Aeh, hm. Ich wuerde ja Hull-Trauma versuchen abzubauen, ich habe nur keine Ahnung, ob das gerade sinnvoll waere oder was anderes sinnvoller waere, dafuer muesste ich nochmal ein bisschen lesen, da komme ich aber definitiv momentan noch nicht zu.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.04.2014, 16:04:18
Das ist auf jeden Fall sinnvoll, da das ja nur einmal geht und irgendwann vor Ende solltet ihr es mal gemacht haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.04.2014, 16:05:46
Die Fragen duerften sich auch durch nachlesen beantworten, von daher lese ich nach, wenn ich keine Antwort bekomme ^^:
Wie lange danach koennten denn solche Fixes noch gemacht werden? Ich waere jetzt davon ausgegangen, dass z.B. kurz nach der Landung auch noch moeglich waere.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.04.2014, 16:09:20
Ich würde es nicht ewig hinaus zögern. Im vorliegenden Fall würde ich auch aber zwei Damage Controll Würfe maximal zu gestehen. Also zum Beispiel einmal Hull Traume einmal System Strain oder zweimal System Strain. Danach ist zu eingefressen und braucht einfach Zeit, das Schiff hat ja praktisch gerade einen Superstresstest hinter sich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.04.2014, 16:10:51
Ja, ewig sehe ich ein. IT haette ich mir das eben so vorgestellt, dass die Bantha landet und dann erstmal alle damit beschaeftigt sind Lecks zu flicken, Kuehlfluessigkeit zu checken, sowas. Halt alles sehr zeitnah.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.04.2014, 16:12:28
Erst einmal einkaufen. Neue Runde/Ende der Begegnung kommt dann danach.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.04.2014, 16:14:12
@Alle: Da sollten wir auch definitiv erstmal die Reperaturen machen, oder? Hinterher werden 500 Credits pro Hulltrauma-Point angesetzt. Das sind bei uns momentan schon 7.000 Credits. Und mit dem momentanen Schaden sind wir noch bei :swd: statt :swd: :swd:  :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.04.2014, 16:26:05
Und da kommt der geschwächte Elektroschlag noch drauf. :P Aber ja solltet vor dem Durchfliegen vielleicht Hull Trauma beheb.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 10.04.2014, 18:32:41
Hm mir fällt auf. Angesichts der Großteiligen äußeren Beschädigung durch Beschuss, wäre ein Reparatur von Hull Trauma auch irgendwie sinniger, wenn ihr gelandet seid und von außen reparieren könnt. Machen wir das also so und ich erkläre die Begegnung als geschafft, da Tihira ja sowieso den Abstand auf Mittel vergrößert hat und damit außerhalb der passiv Sensorreichweite ist. Libol kann ja dann einfach noch nachträglich würfeln/tun. :) Sollte sich ja trotzdem einigermaßen einfügen. Zusammenfassung also:
2 mal Systam Strain gegen :swd::swd:
1 mal Hull Trauma gegen :swd: und ich passe Tihiras Post etwas an, da das freie Maneöuver keine Auswirkungen mehr hat.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 10.04.2014, 18:50:52
Achso wer Strain hat, darf auch einen Erholungswurf machen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.04.2014, 19:02:43
Wahrscheinlich erweitere ich meinen post nochmal, jetezt aber erstmal was essen, daher am Ende kurz gefasst.


(Und da ich jetzt wieder sehr `vorausgeprescht` bin: Wenn ich das lassen soll, dann bitte kurz einmal hier OT erwaehnen, dann weiss ich Bescheid :) )
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 10.04.2014, 21:18:34
Wenn ihr euch nur umschauen wollt, dann wäre das ein Wurf gegen :swd::swd: die Dunkelheit gibt :sws::sws: mit einer Lampe, da sie ja trotzdem nicht Taghell macht und eingeschränkt erleuchtet, würde ich :sws: abziehen lassen. Ansonsten würde ich umsehen in Gruppen einfach als Wurf mit Hilfe ansehen. Also höchstes Attribut, höchster Fertigkeitswert und alle die übrig bleiben gehen :swb:.
Nach wertvollem Schrott suchen dauert sehr viel länger als ein paar Minuten und hätte eine andere Schwierigkeit.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.04.2014, 22:44:31
Für so Sachen hab ich meine Scanner brille mit Nachtsicht, infrarot etc... die negiert alle Mali aus Dunkelheit...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 10.04.2014, 23:05:07
Dafür ist sie ja da. Ansonsten denkt daran euch spätestens jetzt einzutragen was ihr mithabt. Ist die letzte Chance noch umzupacken. Sonst gilt was im Bogen steht, wenn ihr vom Raumschiff weg seid.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.04.2014, 23:43:55
Ich wuerde gerne erstmal ein bisschen im Umfeld des Schiffes mich umgucken, waehrend der Reperaturtruppe am Werke ist. Dafuer haette ich noch nicht alles mitgenommen. Sobald es dann aber weiter rausgeht wuerde ich wieder alles einpacken, was noetig ist.

Da ist jettz die Frage, wie weit du IT direkt schiebst bzw. was du alles in einem post abhandelst
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.04.2014, 23:45:09
Ich gebe den anderen Zeit zu posten und beschreibe dann was ihr in der Umgebung anhand des Wurfes findet. Danach dürft ihr dann planen, wie ihr vorgehen wollt und dann gibt es Schieben + Würfe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 11.04.2014, 15:58:53
Sorry,  :oops: ich dachte, es wäre wie in meinen anderen Runden, daß man bei Kämpfen zwei Tage zum Posten Zeit hat.
Innerhalb von 24 h könnte bei mir öfters mal nicht klappen, deshalb darf dann gerne jemand anderes für mich Posten.

Werde mich dann gleich mal an nen Post machen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 11.04.2014, 16:04:44
Ich muss eher Sorry sagen. :oops: Mir ist erst danach aufgefallen, dass ich beim Schreiben oder Kopieren in den Regeln 48 Stunden stehen habe. Ich glaube zu dem Zeitpunkt war ich etwas unsicher über die Aktivität. Aber ich erlaube in der Regel generell bis zu 48 Stunden nach der Eröffnung einer Runde nachzuposten, auch wenn die neue da ist, und habe auch nichts gegen Übernehmen. Ich hoffe das war jetzt trotzdem so ok und ich sollte das vielleicht spezifizieren in den Regeln. Der Fehler lag also eigentlich auf meiner Seite und euch sind keine Nachteile entstanden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 11.04.2014, 16:35:38
Zitat
wenn du hilfe annehen würdest hättest du jeweils nochmal nen bonusdice mehr....
Bei dem letzten Wurf nehme ich es gerne in Anspruch.
Die ersten beiden macht Libol noch während des Fluges.

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 11.04.2014, 16:37:00
Pushara hat sich ja schon angeboten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 11.04.2014, 17:00:39
Nachgewürfelt ist.
Ich teile meine Reparaturerfolge mal über mehrere Posts auf, so daß auch die anderen weiterschreiben können.
Reparieren dauert ja auch immer ne Weile.  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 11.04.2014, 17:01:54
Passt denke ich. Ich habe das Ergebnis aber schon mal im Schiffsbogen festgehalten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.04.2014, 07:56:03
Kann ich einen Umgebungsscan machen?  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.04.2014, 08:43:16
Wenn du damit einen gezielten Scan meinst, ja. Allerdings ist die Reichweite auch beschränkt. Schwierigkeit wäre :swd::sws::sws:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.04.2014, 11:11:46
@Thea Dor: Ich habe mal angepasst ok. :) So sollte das passen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.04.2014, 15:14:20
Ansonsten müsst ihr dann entscheiden, wie ihr vorgehen wollt und ich sage euch dann, wie es weitergeht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.04.2014, 00:13:41
 :o Scheiße ich hab das falsche Regeltopic bearbeitet...gibt es zufällig eine Möglichkeit den Wiederherzustellen? :-| :-\ Sonst muss ich alles neu schreiben... :( ok sollte vielleicht schlafen gehen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 13.04.2014, 08:38:03
Ja, Krieg ich hin, hab deswegen letztens extra seperate Backups eingerichtet :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.04.2014, 09:16:07
Juhu. :D Ganz viele :cookie: :cookie: :cookie: :cookie: :cookie: :cookie: für dich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 13.04.2014, 09:29:02
Hab den letzten Stand mal wieder hergestellt, der ist vom 10.04. Was neueres habe ich leider nicht. Post kommt heute, denke ich :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.04.2014, 09:33:00
Das ist völlig ausreichend und aktueller als alles was ich habe. :D Immerhin editiere ich den jetzt nicht so oft. Vielen Dank.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 13.04.2014, 09:44:44
Genau deswegen hab ich letztens mal angefangen, die Games-Datenbank seperat nochmal extra zu sichern. Die kompletten Backups sind so riesig, das es quasi nicht machbar ist den Aufwand fuer einen einzelnen Beitrag zu machen. Hast auch glueck gehabt, hab das erst vor 1-2 Tagen eingerichtet, vorher gabs das nicht :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.04.2014, 09:54:49
Das Glück ist mit den Dummen. :wounded: :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.04.2014, 15:35:48
Wenn ihr da im Schrott nach was wertvollem suchen wollt, dann wäre das ein :swd::swd: Wurf. Wenn Tihira Hauptausführende ist, dann mit :sws: wegen Dunkelheit, wenn Melek ist dann ohne, aber halt auch kein Boost Die durch Hilfe, da Tihira ja besser ist im Suchen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 13.04.2014, 15:44:59
Die Entscheidung wer wuerfelt ueberlasse ich mal Melek :)
Bei mir waere es dann: 2 :swa:, 1 :swp:, 2 :swb: (Thea,Melek), 2 :swd:, 1 :sws:


Ich wuerfel doch eben, hoffe das ist ok.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.04.2014, 15:46:12
Die Entscheidung wer wuerfelt ueberlasse ich mal Melek :)
Bei mir waere es dann: 2 :swa:, 1 :swp:, 1 :swb: (Thea), 2 :swd:, 1 :sws:

Fehlt da nicht noch :swb: durch Melek. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.04.2014, 15:48:26
Ansonsten bin ich natürlich immer für das schnellere Vorgehen. Wir wollen ja jetzt nicht ewig in der Höhle hängen. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.04.2014, 17:18:07
So keine Sorge ich verlange keine hundert Furchtwürfe von euch. Aber zumindest manchmal und abhängig davon wie vorherige ausfallen. Deshalb schon mal jetzt Melek und Tihira einen Furchtwurf (Cool oder Discipline) machen gegen Schwierigkeit :swd::swd: im Fall von Melek und :swc::swd: im Fall von Tihira. Bei Misserfolgs werden folgende Würfe etwas schwerer oder häufiger notwendig und euer Charakter verspürt Angst, bitte auch entsprechend ausspielen, bei Erfolg werden nachfolgende Würfe nicht schwerer und seltener notwendig und ihr habt keine Angst. Threats verursachen Strain und Advantages geben euch :swb: für neure Furchtwürfe oder andere Dinge die euch einfallen. Wer einen Triumph hat, kann mutig genug sein, gar keine Furchtwürfe mehr zu machen, wenn er Erfolgreich beim Wurf war. Der Furcht-Wurf wird auch für die anderen fällig, wenn sie sich zum ersten Mal weiter vom Schiff entfernen. Dabei ist er für Leute die ihm dunkeln sehen können :swd::swd: also nicht nur mit Licht und für andere :swc::swd:. Libol bekommt :swb: weil er ja schon öfters auf Raxus Prime war.

Und sonst sollte Libol bitte die Reparatur abschließen im nächsten Post und ihr entscheiden, wie ihr vorgeht. :) Also Schüssel ausgraben oder nicht? (Dauert länger als die Reparatur) und Weg zum Fundplatz des Droidens suchen oder Spuren nachgehen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 13.04.2014, 17:41:59
Tihira wird IT vorschlagen, dass wir doch besser erst die Schuessel ausgraben (IT traut sich grad noch nicht weiter rein weil Failure, aber wer gibt das schon zu? :D). Wuerde aber erst warten, bis ein paar andere Leute gepsotet haben, um nicht direkt schon wieder zu posten :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.04.2014, 18:52:32
Achso um schon einmal Zeit zu sparen. Wenn ihr sie ausgraben wollt, kann jeder Ausgraber einen :swd::swd::sws: Resillence Wurf machen. Bei Erfolg gibt es keine Erschöpfung. Bei Misserfolg 1 Stain + 1 Strin pro Misserfolg. Threats geben Strain oder kleinere Verletzungen eure Wahl. Vorteile für Sachen eurer Wahl ausgeben oder alternativ, damit es schneller voran geht. Je mehr sich beteiligen desto schneller geht es.
Wenn ihr dann in das Tunnelsystem vorstoßen wollt, schreibe ich demnächst auch noch raus, was nötig ist, damit da nicht so viel Leerlauf entsteht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.04.2014, 19:09:43
@Melek: Geht klar. Ich würde dann allen anderen :swb: auf ihren Wurf gewähren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 13.04.2014, 19:56:11
Es wäre töfte, wenn jemand Pushara inplay darauf aufmerksam machen würde, dass es was zum Ausgraben gibt ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 14.04.2014, 10:36:46
Es wäre töfte, wenn jemand Pushara inplay darauf aufmerksam machen würde, dass es was zum Ausgraben gibt ;)

zumindest im schiff wisst ihr jetzt bescheid...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 14.04.2014, 14:12:16
Zitat
Sonst müsstest noch den anderen Wurf machen, wenn du mithelfen willst.
Ich denke mal, die Reparaturen haben so lange gedauert, wie die anderen fürs Ausgraben brauchen.
Da kommt er wohl zu spät.  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 14.04.2014, 14:13:37
Das hängt wohl auch davon ab wie viele Mitarbeiten und wie gut. :lol: Aber kannst für Libol als Hauptausführenden vielleicht schon annehmen. Ist richtig.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.04.2014, 16:19:45
Da lange genug Zeit war, schiebe ich dann mit den vorhandenen Ergebnissen bis nach der Verladung der Schüssel, sobald es mir besser geht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 14.04.2014, 16:53:11
Ich poste dann noch was ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 14.04.2014, 20:23:44
Krieg ich die mit der Kanone wenn ich den Platz wechsle?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.04.2014, 20:30:37
Lasst mir etwas Zeit. :) Bis ich alles eingerichtet habe. Ansonsten du kannst sicher per Maneöuver zur Kanone wechseln, aber aufgrund des Unterschiedes in der Silhouette ist der Wurf auch :swd::swd::swd::swd: und die Dunkelheit :sws:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 14.04.2014, 20:34:05
Despair heisst wir teilen die Beute nur noch durch Vier?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.04.2014, 20:34:35
Im Nahkampf ja.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 14.04.2014, 20:58:56
Muss ich den Furchtwurf auch machen wenn ich das Schiff nicht verlasse?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.04.2014, 20:59:51
Klar die sind trotzdem gruselig. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 14.04.2014, 21:02:43
Zur Erklärung. Wer den Furchtwurf versaut, bekommt :sws: auf alle Würfe für den Rest des Kampfes, wer einen Despair hat, upgraded die Schwierigkeit aller Würfe für den Rest des Kampfes.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 14.04.2014, 21:06:54
mmmh ist blöd das mann seine handlungen nicht aufteilen kann ich würde schon mal ne waffeziehen und mich so stellen das die vermutlich mich als erstes angreifen warten bis sie da sind und erst dann zuhauen aber leider geht das ja nicht....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 14.04.2014, 21:14:11
Klar die sind trotzdem gruselig. :P

Gibt "Ich hab ein Schiff um mich rum" n Boost?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 14.04.2014, 21:21:37
Gruuuuuuuuuuuuuuuselig!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 14.04.2014, 21:27:51
Klar die sind trotzdem gruselig. :P

Gibt "Ich hab ein Schiff um mich rum" n Boost?

Können wir. ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.04.2014, 21:42:37
Ansonsten solltet ihr euch dann entscheiden, wer zu erst handeln mag. Achso braucht ihr Skizze? Dann melden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 14.04.2014, 21:45:22
Ich würde Melek den Vortritt überlassen, wenn er mag ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 14.04.2014, 22:01:33
Ich würde ungerne vorrennen schießt ihr erst mal die kommen schon noch zu mir... ich würde den Slot 3 nehmen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 14.04.2014, 22:23:35
Oder sie ignorieren dich und fressen die Stoffies :-\ Ich würde übrigens eins der Viecher mit der Bola versuchen festzuhalten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 14.04.2014, 23:08:57
Mir is der Ini-Slot egal, ich werde diese Runde nichts nützliches beitragen :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 15.04.2014, 00:49:25
Oder sie ignorieren dich und fressen die Stoffies :-\ Ich würde übrigens eins der Viecher mit der Bola versuchen festzuhalten.

Wenn wir schon dabei sind was macht ein guter Tank wenn die Stoffies vorrennen und sich zum Ziel machen bevor man angetankt hat? Richtig warten bis der dumme stoffi draufgeht kicken und nen schlaueren einladen...
Dein Vorrennen macht gerade meine ganze taktik zunichte und dich zu nem Primärziel der Käfer weil ganz vorne...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.04.2014, 07:58:57
Gut, dass wir hier kein MMO spielen und das damit egal ist. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.04.2014, 08:12:25
Ausserdem ist "Wütenden Mob bilden und Sturmangriff!" die Standardtaktik  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 15.04.2014, 08:19:03
Hauptsache irgendwer traut sich auf den zweiten Slot zu nehmen. :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.04.2014, 08:19:09
Oder sie ignorieren dich und fressen die Stoffies :-\ Ich würde übrigens eins der Viecher mit der Bola versuchen festzuhalten.

Wenn wir schon dabei sind was macht ein guter Tank wenn die Stoffies vorrennen und sich zum Ziel machen bevor man angetankt hat? Richtig warten bis der dumme stoffi draufgeht kicken und nen schlaueren einladen...
Dein Vorrennen macht gerade meine ganze taktik zunichte und dich zu nem Primärziel der Käfer weil ganz vorne...

Ausserdem ist der Bolaangriff eindeutig ein versuchter CC- der schiefgegangen ist, aber trotzdem am Beginn des Kampfes kommt. Also würde ein guter Tank nun Spotten und Aggro ziehen :P  :paladin:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 15.04.2014, 08:36:01
Ausserdem ist "Wütenden Mob bilden und Sturmangriff!" die Standardtaktik  :lol:

Ach du wilst das wütender mob zur standardtaktik wird okay geht klar wirst schon sehen was du davon hast.... :twisted: Also nicht wundern wenn ich erst andere Gegner platmache bevor ich euch retten komme Thea wollte wüttender mob als standardtaktik beschwerden also an sie...


Hauptsache irgendwer traut sich auf den zweiten Slot zu nehmen. :cheesy:

ich bleib bei der 3!

Oder sie ignorieren dich und fressen die Stoffies :-\ Ich würde übrigens eins der Viecher mit der Bola versuchen festzuhalten.

Wenn wir schon dabei sind was macht ein guter Tank wenn die Stoffies vorrennen und sich zum Ziel machen bevor man angetankt hat? Richtig warten bis der dumme stoffi draufgeht kicken und nen schlaueren einladen...
Dein Vorrennen macht gerade meine ganze taktik zunichte und dich zu nem Primärziel der Käfer weil ganz vorne...

Ausserdem ist der Bolaangriff eindeutig ein versuchter CC- der schiefgegangen ist, aber trotzdem am Beginn des Kampfes kommt. Also würde ein guter Tank nun Spotten und Aggro ziehen :P  :paladin:

Wenn sie so was vorher angekündigt hätte so das man vorher drauf reagieren hätte können okay so wären wir wieder beim unabgesprochen vorstürmenden stoffi und was man mit so leuten in nem MMO macht hatten wir ja schon....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.04.2014, 08:37:59
Jeder handelt wie er es für richtig hält und glaubt zu helfen. Dass dabei nicht immer alles abgestimmt ist, ist klar. Denn immerhin beherrscht ihr ja noch keine Telepathie. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.04.2014, 08:39:01
Denn immerhin beherrscht ihr ja noch keine Telepathie. :)

Noch!  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 15.04.2014, 08:49:03
Außerdem finde ich Aktionen die zum Charakter passen immer nett, der Charakter kann immer noch danach dazu lernen und sich entwickeln. Aber es passt gerade zu Pushara, vor allem nach dem Triumph beim Furchtwurf.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 15.04.2014, 09:11:11
Euer mutiger Captain geht dann mal wieder ...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 15.04.2014, 12:33:01
Ich habe es außerdem inplay angekündigt, mehr oder weniger :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.04.2014, 21:51:31
Ich setze mich mal an die neue Runde. Libol kann nach Regeln gerne den Post für die aktuelle Runde nachreichen, hauptsache kennzeichnen. Es wird an der Aktion der Käfer (wahrscheinlich) nicht viel ändern.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 15.04.2014, 22:09:34
ich sag nur gleich eins ich hätte gerne einen der ersten beiden slots um dran zu sein bevor der käfer aufstehen kann.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.04.2014, 22:11:38
Mir is egal. Vielleicht schaffe ich es ja einen der Käfer mit der Kanone abzuschießen. Welchen Slot ich dafür bekomme is mir egal :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.04.2014, 22:20:43
Mir is egal. Vielleicht schaffe ich es ja einen der Käfer mit der Kanone abzuschießen. Welchen Slot ich dafür bekomme is mir egal :)

Sie dir aber klar wie schwer das ist und das Melek ziemlich übel zu gerichtet wird bei einem Despair, wenn du triffst. :suspicious:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.04.2014, 22:21:23
Melek ist stabil, und ich hab bisher noch nicht einen Despair gewürfelt.

Edit: Ist ein Furchtwurf eine Aktion? ich würde nämlich gerne versuchen die Angst abzuschütteln, hab dafür mir ja letzte Runde extra nen :swb: geholt
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 15.04.2014, 22:22:54
Das hab ich bei Kor Bane auch gedacht. Dann war er am Boden und das war nur ein Gewehr. Kein Treffer mit 60 Schaden. :suspicious:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.04.2014, 22:23:57
Melek ist stabil, und ich hab bisher noch nicht einen Despair gewürfelt.

Edit: Ist ein Furchtwurf eine Aktion? ich würde nämlich gerne versuchen die Angst abzuschütteln, hab dafür mir ja letzte Runde extra nen :swb: geholt

Ihr braucht nur einmal gegen Furcht würfeln, nicht jede Runde. Auswirkungen siehe Rundenpost. Aber du kannst dir gerne :swb::swb: für die drei Advantage auf die nächste Aktion geben als wiedergefundenen Mut und weil du absichtlich eine schwere Auswirkung gewählt hast.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.04.2014, 22:24:18
 :lol: Wuhu!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 15.04.2014, 22:33:28
Mir ist der Inislot eher egal, ich werde eh erst morgen posten. Heute hab ich zuviel Watte im Kopf :alien:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.04.2014, 09:19:34
Sorry habe voll verpennt, dass ich schon hätte handeln können. Tihira passt du kurz an und wenn du auf den Fliehenden schießen willst, gibt es noch einen Boost Die.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 16.04.2014, 09:45:59
Suprise ... 0 Result ... ich glaube langsam meine Schoepfung wendet sich gegen mich  :huh:

Edit: Ok, wieder falsche Reihenfolge der Threads gelesen. Nein, ich glaube ich wuerde nicht auf den fliehenden Schiessen sondern auf den anderen. Ich gehe einfach davon aus, dass wir klar gemacht haben wer das Alphatierchen ist :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.04.2014, 09:49:27
Alphatierchen bin ich ich bin die mit dem Vierlingsgeschütz.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.04.2014, 09:50:39
Suprise ... 0 Result ... ich glaube langsam meine Schoepfung wendet sich gegen mich  :huh:

Edit: Ok, wieder falsche Reihenfolge der Threads gelesen. Nein, ich glaube ich wuerde nicht auf den fliehenden Schiessen sondern auf den anderen. Ich gehe einfach davon aus, dass wir klar gemacht haben wer das Alphatierchen ist :D

ok. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 16.04.2014, 10:31:50
??? Haben die Käfer 2 Manöver oder hat der gerade Strain genommen um abzuhauen? Weil aufstehen ist ein manöver oder bleibt der etwa am Boden und kriecht ist zumindest für mich nicht ganz klar aus dem post?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.04.2014, 10:34:24
Ja er hat Strain genommen. Wir alles ordentlich eingetragen, keine Sorge. Ja das heißt er ist bei 14/15.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Bruder Azariah am 16.04.2014, 10:42:09
Okay danke für die info war nur etwas unklar deshalb hatte ich nachgefragt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 16.04.2014, 17:23:06
Sorry, versuche schnell meine Post zu machen, nachdem ich nachgelesen hab. Kann aber bis heute Nacht dauern, da ich noch auf Arbeit bin und im Moment zu tun hab.
Sorry. :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 16.04.2014, 17:27:00
Kein Grund fuer entschuldigungen, denke ich. Du hattest ja von vornherein gesagt, dass du evtl. ab und an etwas langsamer bist :)
Und ich gehe jetzt auch mal davon aus, dass Luthers Kaempfe nicht so angelegt sind, das wir umbedingt immer alles 100% durchdenken muessen oder draufgehen  :) (was icha uch gut finde )
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 16.04.2014, 23:14:10
Kein Grund fuer entschuldigungen, denke ich. Du hattest ja von vornherein gesagt, dass du evtl. ab und an etwas langsamer bist :)
Und ich gehe jetzt auch mal davon aus, dass Luthers Kaempfe nicht so angelegt sind, das wir umbedingt immer alles 100% durchdenken muessen oder draufgehen  :) (was icha uch gut finde )

Nein müsst ihr nicht. Zum einen weil ihr Melek habt :) und zum Anderen weil das erzählerische System viel vergebungsvoller ist und viel mehr auf coole Aktion abzielt, als oh du bekommst einen Gelegenheitsangriff und vom Feuerball hast du dich um zwei Meter verschätzt, damit tötest du nicht alle und triffst den Kämpfer. Außerdem je weniger Vollkämpfer desto weniger hart muss ich irgendwas machen. :D

An dieser Stelle auch ein großes Lob wie unterschiedlich die Furchtwürfe ausgelegt wurden. Gefällt mir.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 17.04.2014, 01:32:53
Mal so als frage das Vibroschwert liegt ja in nächster nähe zu mir brauche ich dafür einfach nur das manöver waffe bereit machen oder mehr?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.04.2014, 07:14:49
Ja scheint so.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.04.2014, 09:21:31
Moment, mit nem Despair erledige ich Melek und den Käfer?  :dafuer:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.04.2014, 09:24:00
Moment, mit nem Despair erledige ich Melek und den Käfer?  :dafuer:

Ich finde die Regelung aus dem Grundbuch fehlerhaft. Ein Despair soll ein Zusatz sein, nicht die ein erfolgreiches Ergebnis vernichten. Wenn also jemand trifft und einen Despair würfelt, bin ich als Spielleiter der Meinung, der Despair soll ernste Konsequenzen haben, aber nicht den Erfolg komplett negieren. Deshalb wenn ihr in den Nahkampf schießt, Erfolg habt und einen Despair würfelt, trefft ihr den eigentlichen Feind und einen Verbündeten. Ohne Probleme möglich, da eine Runde nicht nur wenige Sekunden sind und ein Angriff nicht nur ein Schuss oder Schlag.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 17.04.2014, 09:34:11
Moment, mit nem Despair erledige ich Melek und den Käfer?  :dafuer:

Schieß du lieber auf den wo wegrennt...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.04.2014, 11:36:21
Moment, mit nem Despair erledige ich Melek und den Käfer?  :dafuer:

Schieß du lieber auf den wo wegrennt...

*Notiz machen* :twisted: :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 17.04.2014, 11:39:21
Wenn möglich bitte Strain eintragen. :) (Hab es jetzt für Melek gemacht)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.04.2014, 12:21:49
Ich hatte schon. War vorher bei 1, jetzt bei 3.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.04.2014, 12:23:04
Ich hatte schon. War vorher bei 1, jetzt bei 3.

Hatte ich gesehen. Aber sollten es nicht vier sein?
1 + 2 (Maneöuver) +1 (Threat)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 17.04.2014, 14:57:18
Libol bekommt Slot 2, da Slot 5 Pushara möchte, damit ihr Bonus für alle hält. Libol wird ja panisch im Schiff verschwinden, also passt das denke ich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.04.2014, 15:25:14
Ich hatte schon. War vorher bei 1, jetzt bei 3.

Hatte ich gesehen. Aber sollten es nicht vier sein?
1 + 2 (Maneöuver) +1 (Threat)

Bekommt ich bitte noch eine Rückmeldung dazu?

Ansonsten dürft ihr Erholungswürfe machen, wenn ihr jetzt eine richtige Pause von mehreren Minuten einlegt und nicht direkt weiterarbeitet. Aber vorher könnt ihr natürlich auf das Ende des Kampfes reagieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 17.04.2014, 15:28:27
Ich war mal so frei und habe Slot 1 genutzt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 17.04.2014, 15:36:58
Ich hatte schon. War vorher bei 1, jetzt bei 3.

Hatte ich gesehen. Aber sollten es nicht vier sein?
1 + 2 (Maneöuver) +1 (Threat)

Bekommt ich bitte noch eine Rückmeldung dazu?

Ansonsten dürft ihr Erholungswürfe machen, wenn ihr jetzt eine richtige Pause von mehreren Minuten einlegt und nicht direkt weiterarbeitet. Aber vorher könnt ihr natürlich auf das Ende des Kampfes reagieren.

Stimmt trägst du schnell ein?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.04.2014, 15:46:31
Klar.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 17.04.2014, 16:00:27
Ich mach ne kurze pause ich hab käfergeifer auf der Kleidung.... :D

während ich also den Geifer wegmache kann sich jemand meine 2 kratzer anschauen...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 17.04.2014, 16:05:40
War die Antenne schon freigelegt? dann wuerde ich den Grav-schlitten holen :)

Edit: Ich habe meinen Post nochmal angepasst ...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 17.04.2014, 19:58:13
Jo ihr wart gerade fertig mit Freilegen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 17.04.2014, 23:32:46
Ha, von wegen Gravschlitten holen. Alles, was die Rampe hochkommt, kriegt Blasterfeuer von Libol.  :wink:
Ne, nur Spaß. Der weiß ja, daß Käfer keine Rampe aufmachen können.


Ist die Rampe eigentlich "fernbedienbar"?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.04.2014, 23:52:22
Wenn ich von dem ausgehe, was ich so weiß, würde ich sagen nur vom Cockpit aus oder vom Lagerraum. Sonst direkt an der Laderampe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 18.04.2014, 00:14:17
Dann müssen wir das mal bald ändern.  :wink:
Aber natürlich nur mit Sicherheitscode bedienbar. 


Edit: Nur fürs Protokoll:
@SL: Du kannst gerne für meinen Char würfeln und übernehmen, wenn ich für die Kämpfe zu langsam bin.
Das Nachposten ist zwar sehr schön, macht aber auch immer ein wenig Probleme, da die anderen nicht mehr auf die Aktion eingehen können.

Edit, Edit:
Hab mir grad mal angesehen, wie das mit den Modifikationen für Geräte und Fahrzeuge funktioniert.
Verstehe ich es richtig, daß ich nur für das Attachment die HP brauche? Die Modifications brauchen dann keine eigenen HPs mehr, oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.04.2014, 08:35:33
Ja ist so richtig. Dafür erfordern die Modifications halt einen Wurf, einmal versaut, bleibt versaut und es kostet einen kleinen Obulus.
Ansonsten ok. Wir werden das in Zukunft versuchen und im nächsten Kampf, kannst du ja auch grobe Richtlinien da lassen für uns. Ich hoffe du fühlst dich nicht übergangen durch meine Art zu leiten. :-\

Frohe Ostern und schöne Feiertage. Es ist natürlich verständlich, wenn jemand über die Zeit keine Zeit hat, aber ich freue mich über jeden Post.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.04.2014, 09:04:27
Ich finde ja die Sicherheitsvorrichtung an Bord der Jadeshadow sehr geil. Das Bedienfeld fuer die Laderampe lag verdeckt unter einer gefaelschten tastatur und konnte nur mit der Macht bedient werden. Hat also irgendwer auf der Tastatur rumgetippert, konnte er gleich erschossen werden :D ... Um die Dame trauere ich ja immernoch ein bisschen :(

Bzgl. Laderampe haette ich jetzt gesagt von innen, wo Zugriff auf den Bordcomputer ist und sonst eben von aussen an der Rampe. Generell haette ich aber auch gedacht, dass wir durchaus 2 Ausgaenge haben. Einmal zu dem Frachtmodul, einmal einen kleinen, Personeneingang, damit nicht jedesmal das riesige schott runtergelassen werden muss. Und auch fuer den FAll, dass das Frachtmodul abgekoppelt ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 18.04.2014, 09:12:42
Ich finde ja die Sicherheitsvorrichtung an Bord der Jadeshadow sehr geil. Das Bedienfeld fuer die Laderampe lag verdeckt unter einer gefaelschten tastatur und konnte nur mit der Macht bedient werden. Hat also irgendwer auf der Tastatur rumgetippert, konnte er gleich erschossen werden :D ... Um die Dame trauere ich ja immernoch ein bisschen :(

Bzgl. Laderampe haette ich jetzt gesagt von innen, wo Zugriff auf den Bordcomputer ist und sonst eben von aussen an der Rampe. Generell haette ich aber auch gedacht, dass wir durchaus 2 Ausgaenge haben. Einmal zu dem Frachtmodul, einmal einen kleinen, Personeneingang, damit nicht jedesmal das riesige schott runtergelassen werden muss. Und auch fuer den FAll, dass das Frachtmodul abgekoppelt ist.

Macht Sinn. Ansonsten steht uns ja ein Canon Reboot bevor. Also wenn wir Glück haben, lebt sie wieder, wenn wir Pech haben, hat es sie nie gegeben. :(
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.04.2014, 15:14:12
Wenn ihr die Schüssel reinziehen wollt, dann bitte einen Athletic-Wurf gegen :swd::swd:. Nicht um zu bestimmen, ob es klappt, sondern nur wie anstrengend es ist, da der Schlitten ja etwas kaputt ist. Threats geben Strain, Erfolg gibt kein Strain. Misserfolg 1 Strain pro Failure. Also gibt kein Failure auch kein Stress. Helfen könnt ihr, aber alle die schon Cool/Disciplin gewürfelt haben, sind am Ausruhen und können nicht helfen. Wer hilft bekommt 1 Strain, unabhängig vom Ergebnis. Ihr könnt natürlich auch alle Pause machen, während die Zeit tickt.
Ansonsten entscheidet euch bitte, wie ihr vorgehen wollt. Also Weg suchen zum Ort des Droiden, Spur verfolgen oder ganz was anderes.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.04.2014, 15:27:56
@Thea: Ich hab das jetzt erstmal alleine gemacht, damit du dann auch einen Cool/Discipline-Wurf machen kannst :)
@Libol: Du kannst auch gerne abbauen, vllt. deinen letzten Wurf gegen die Furcht entsprechend nutzen? :)

Sonst wuerde ich sagen, wie suchen erstmal den Droiden, oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 19.04.2014, 01:40:39
Wünsche auch ein schönes Osterwochenende.

Zitat
Ansonsten ok. Wir werden das in Zukunft versuchen und im nächsten Kampf, kannst du ja auch grobe Richtlinien da lassen für uns. Ich hoffe du fühlst dich nicht übergangen durch meine Art zu leiten.
Nein, überhaupt nicht. Sorry, wenn es so rübergekommen ist.  :oops:
Mir war ja bewußt, daß es hier sehr schnell geht, deshalb hab ich dann ja auch einen Char gemacht, der eher im Hintergrund agieren kann.

Richtlinie für fast jeden Kampf ist: Deckung suchen, dann Unterstützungsfeuer geben. Und wenn es mal schlecht aussieht, wegrennen.

@Stressabbau: Da mach ich noch mal nen neuen. Der alte hat mir ja noch einen eingebracht. Glaub aber nicht, daß viel dabei rumkommt.
Uups, hab die PN jetzt erst gesehen.
Dann danke.
Und damit erkläre ich den letzten Wurf für ungültig.  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 20.04.2014, 06:34:19
Melde mich mal lieber bis Diensttagnacht ab.
Wenn was ist, kann der SL gerne Libol übernehmen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 21.04.2014, 10:45:47
Wünsche auch ein schönes Osterwochenende.

Zitat
Ansonsten ok. Wir werden das in Zukunft versuchen und im nächsten Kampf, kannst du ja auch grobe Richtlinien da lassen für uns. Ich hoffe du fühlst dich nicht übergangen durch meine Art zu leiten.
Nein, überhaupt nicht. Sorry, wenn es so rübergekommen ist.  :oops:
Mir war ja bewußt, daß es hier sehr schnell geht, deshalb hab ich dann ja auch einen Char gemacht, der eher im Hintergrund agieren kann.

Richtlinie für fast jeden Kampf ist: Deckung suchen, dann Unterstützungsfeuer geben. Und wenn es mal schlecht aussieht, wegrennen.

@Stressabbau: Da mach ich noch mal nen neuen. Der alte hat mir ja noch einen eingebracht. Glaub aber nicht, daß viel dabei rumkommt.
Uups, hab die PN jetzt erst gesehen.
Dann danke.
Und damit erkläre ich den letzten Wurf für ungültig.  :D

Es kommt nicht so rüber, aber ich wollte es lieber vorher ansprechen, bevor es so ist, aber du nichts sagst. :)

Ansonsten ihr müsst dann entscheiden, wie ihr weiter vorgeht. Da es so oder so eine Reise durch das Tunnelsystem wird, ziehe ich das folgende mal etwas anders auf. Die Reise wird durch mehrere Würfe und Rollen simuliert und was unterwegs passiert und wie lange es dauert hängt von den Würfen ab. Alle negativen Würfel lässt ihr dabei bitte unberührt und könnt die positiven für eins von drei Sachen benutzen. 1.) Ihr denkt euch selbst was aus 2.) Ihr verkürzt die Reisezeit 3.) Ihr gebt euch Vorteile in entsprechenden Zwischenfällen auf dem Weg. Jeder Charakter kann eine und nur eine Rollen und den damit verbundenen Wurf übernehmen. Folgende Rollen, gibt es dabei, die folgende Möglichkeiten haben, wobei ich jetzt davon ausgehen, dass ihr den Weg zum Droiden sucht. Falls euch andere Rollen einfallen, immer her damit:

Vorhut – Derjenige, der vor dem Rest der Gruppe läuft/schleicht, um mögliche Gefahren frühzeitig zu entdecken und die Gruppe möglicherweise davor bewahren kann – Stealth (:swc::swc:) oder Survival (:swc::swd::sws:)
Wegfinder – Derjenige der den Kurs und Laufweg der Gruppe festlegt, um das Ziel zu erreichen – Perception (:swd::swd::swd:) oder Knowledge (Education) (:swd::swd::swd::sws:) oder Survival (:swd::swd::sws:)
Wache – Derjenige, der in der Gruppe aufpasst, Wachdienst schiebt und sie auf anrückende Feinde vorbereitet – Vigilance (:swc::swd::swd:)
Aufpasser – Derjenige, der darauf achtet, dass Niemand verloren geht und alle zusammen bleiben – Leadership (:swd::swd:) oder Discipline (:swd::swd::swd:)
Nachhut – Derjenige, der hinter dem Rest der Gruppe läuft/schlecht, um sicher zu gehen, dass sie nicht verfolgt werden – Stealth (:swc::swd::swd:) oder Perception (:swc::swc:)
Schrottsammler – Derjenige, der Unterwegs nach wertvollem Schrott schaut und die Gruppe darauf aufmerksam macht – Perception (:swd::swd::swd::sws:) oder Knowledge (Education) (:swd::swd::swd::swd::sws:)

So ihr müsst nicht alle Rollen belegen und könnt auch Rollen doppelt belegen. Bei einer doppelten Belegung, reicht es wenn einer von beiden den Wurf schafft, es erhöht also eure Chance die Rolle erfolgreich auszuführen, allerdings erhaltet ihr alle Nachteile von Threats und Despair zusammen. Rollen die belegt werden müssen ist lediglich der Wegfinder, alles andere ist Optional, allerdings kann eine nicht belegte Rolle zu Nachteilen führen. Die Rollen Schrottsammler erhöht die Dauer der Reise, da ihr euch zusätzlich etwas Zeit nehmt nach wertvollen Sachen zu schauen. Wenn ihr diese Rolle belegt, bitte auch angeben, ob ihr Schrott ausgraben/mitnehmen wollt.
Bitte teilt euch im Inplay wie im OOC ein und würfelt erst, wenn alle Rollen festgelegt sind. Denkt außerdem daran, dass Dunkelheit immer noch die Mali gibt, auf alle Würfe, die Sicht erfordern. Also alle Würfe außer Stealth, das einen Bonus bekommt, außer man benutzt Licht, dann einen Nachteil.
Sonst ist zu beachten die gesamte Reise zählt als eine Begegnung, automatische Erholung erst am Ende der Reise. Allerdings könnt ihr zwischendurch Pausen einlegen, wenn ihr wollt. Mit allen Vor- und Nachteilen. Also viel Erfolg bei der Reise.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 21.04.2014, 11:03:11
Ich kann anbieten:
Stealth 2 :swa: 2 :swp: anbieten.
Survival 3 :swa:
perception 2 :swa: 1 :swp:
Survival 3 :swa:

Damit wuerde ich mich fast als Vorhut/Nachhut anbieten, wuerde ich sagen, oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 21.04.2014, 11:10:20
Ich würde mich ja als Navi anbieten ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 21.04.2014, 11:44:48
Achso und denkt an euren Bogen. Was nach Beginn der Reise nicht als mitgenommen im Bogen drin steht, bleibt auf dem Schiff. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 21.04.2014, 11:48:04
@Melek: Falls ich die Vorhut bilden sollte, wuerdest du dann evtl. kurzzeitig die Nachtsichtglaeser tauschen, damit ich vorne auch ohne Licht was sehe?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 21.04.2014, 14:09:32
@Melek: Falls ich die Vorhut bilden sollte, wuerdest du dann evtl. kurzzeitig die Nachtsichtglaeser tauschen, damit ich vorne auch ohne Licht was sehe?

Ehr nein... bei stealth bekommst du einen bonus durch die dunkelheit aber keinen abzug wohingegen ich dann einen abzug bei meinen sachen bekommen würde...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 21.04.2014, 14:16:15
Was nicht heißt, dass es nicht trotzdem andere Auswirkungen gibt, wenn Tihira halb blind schleicht. Nur als Info. Aber ansonsten richtig, die Dunkelheit hilft beim Schleichen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 21.04.2014, 16:06:22
Dann werde ich aus dem Schiff noch ein paar Teile suchen, und werde an dem Cyberarm die Taschenlampe mit Klebeband befestigen und eine Art Trichter versuchen vorne draufzusetzen, damit der Schein der Lampe nicht so breit gefaechert ist. (Haette ich jetzt so keine Agilityprobe oder so fuer gemacht, ist ja eigentlich nur Dinge ankleben und mit etwas haerterem Papier oder so eine Roehre davorkleben.
Ganz ohne Licht werde ich nicht gehen, nach Luthers Beschreibung ist da unten nichtmal Daemmerlich, da krieg ich dann auch keinen Bonus mehr auf Stealth, da wuerde ich mir tatsaechlich sogar ein Setback geben, da ich nicht sehe wo ich hintrete.
Und sollte nicht auch eher die Gegenseite einen Setback auf ihre Perception bekommen, statt ich Bonus auf Schleichen? z.B. Dunkelsicht (Oder deren aquivalent) ist es ja recht egal, ob ich da nun im Dunkeln oder Hellen rumschleiche. (Edit: Boni gibts vermutlich, wenn ich einen Compare-Check mache, oder?)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 21.04.2014, 16:16:12
Dann werde ich aus dem Schiff noch ein paar Teile suchen, und werde an dem Cyberarm die Taschenlampe mit Klebeband befestigen und eine Art Trichter versuchen vorne draufzusetzen, damit der Schein der Lampe nicht so breit gefaechert ist. (Haette ich jetzt so keine Agilityprobe oder so fuer gemacht, ist ja eigentlich nur Dinge ankleben und mit etwas haerterem Papier oder so eine Roehre davorkleben.
Ganz ohne Licht werde ich nicht gehen, nach Luthers Beschreibung ist da unten nichtmal Daemmerlich, da krieg ich dann auch keinen Bonus mehr auf Stealth, da wuerde ich mir tatsaechlich sogar ein Setback geben, da ich nicht sehe wo ich hintrete.
Und sollte nicht auch eher die Gegenseite einen Setback auf ihre Perception bekommen, statt ich Bonus auf Schleichen? z.B. Dunkelsicht (Oder deren aquivalent) ist es ja recht egal, ob ich da nun im Dunkeln oder Hellen rumschleiche. (Edit: Boni gibts vermutlich, wenn ich einen Compare-Check mache, oder?)

Hm...ist was dran. :) Bonus bei Compare-Check und eigentlich auch bei Opposed. Falls einer mit Dunkelsicht dabei ist, kann ich den ja auch abziehen. Ich würfele nur wenn möglich, so wenig wie nötig. Deshalb habe ich dir den als Bonus angeboten anstatt als Setback beim Gegenwurf, weil ich keinen mache. Allerdings ja es ist ein leichtes nicht gesehen zu werden, aber Tihira sollte Licht mitnehmen, sonst gibt es böse Überraschungen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 21.04.2014, 17:15:52
Ich werde auf jeden Fall auch eine Lampe mitnehmen, im Dunkeln zu navigieren stelle ich mir etwas kontraproduktiv vor :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 22.04.2014, 13:53:39
Okay, ich schreibe gleich was Inplay zu unserer Koordination^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 22.04.2014, 13:55:15
Ich werde ebenfalls versuchen zu posten, weiss aber noch nicht, wann das was wird...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 22.04.2014, 14:50:46
ich übernehme die wache...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 22.04.2014, 15:10:40
Zusätzlich zum Wurf bräuchte ich dann noch bei jedem die Aussage wie sie Advantage/Triumph nutzen wollen. :) Also welcher der drei Möglichkeiten und bei selbst gestalten, auch was genau.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 22.04.2014, 15:11:20
Soll ich Medicine für Melek würfeln?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 22.04.2014, 15:17:45
Zusätzlich zum Wurf bräuchte ich dann noch bei jedem die Aussage wie sie Advantage/Triumph nutzen wollen. :) Also welcher der drei Möglichkeiten und bei selbst gestalten, auch was genau.

ich würde die 2 advantages nutzen um uns bei entsprechenden vorfällen nicht gar so böse nachteile zu geben....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 23.04.2014, 04:44:56
Libol würde sich als Schrottsammler anbieten.
Education hat er vier grüne, die den lila Würfeln genau gegenüber stehen. Den Setback kann er wegen "Utinni!" ignorieren. Und er braucht nur die Hälfte der Zeit.
Allerdings würde ich die Fundorte nur auf ner Karte markieren und auf dem Rückweg einsammeln. Sonst belastet uns der Kram zu sehr.
Und wer weiß, was passiert, wenn wir den Droiden haben.

@Melek: Libol kann auch heilen, wenn nötig.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.04.2014, 09:03:41
Fehlt ja nur noch, ob Thea Dor eine Rolle übernehmen mag. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.04.2014, 10:07:49
@Libol: Das klingt perfekt :)

Hab momentan noch nicht so recht die Ahnung, wofuer ich meine Advantages nutze. Ich glaube ich bleibe bei: 2 Advantages um den Rest vorzuwarnen (ein Manoeuver+Action fuer alle vor einem Angriff?), und ein Advantage um Perception von mir zu boosten, wenn das so ok ist. Falls fuer das erste 2 zu wenig sind, dann wuerde ich alle 3 dafuer ausgeben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.04.2014, 10:12:45
@Libol: Das klingt perfekt :)

Hab momentan noch nicht so recht die Ahnung, wofuer ich meine Advantages nutze. Ich glaube ich bleibe bei: 2 Advantages um den Rest vorzuwarnen (ein Manoeuver+Action fuer alle vor einem Angriff?), und ein Advantage um Perception von mir zu boosten, wenn das so ok ist. Falls fuer das erste 2 zu wenig sind, dann wuerde ich alle 3 dafuer ausgeben.

Wie wäre ein freies Maneöuver für alle für drei Advantages, wenn was passiert? :) Das würde denke ich im Rahmen liegen (2 Advantage geben ja sonst ein freies Maneöuver). Mit drei Advantagen praktisch eine ganze Runde zu geben, bei einem Überraschungsangriff erscheint mir etwas viel.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.04.2014, 10:18:18
@Melek: Hälst du die Force Power während der gesamten Reise aufrecht? Damit ich es weiß und weil das mit der Zeit sicher anstrengend wird.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.04.2014, 10:56:51
Thea ist krank würde aber aufpassen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Termius am 23.04.2014, 11:02:15
@Melek: Hälst du die Force Power während der gesamten Reise aufrecht? Damit ich es weiß und weil das mit der Zeit sicher anstrengend wird.

Nein wenn irgendwas kommt aktiviere ich sie ansonsten beim normalen laufen lass ich sie aus
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.04.2014, 11:55:10
Ok, 1 Manoeuver fuer 3 Advantages. Ich mache mal n schnellen Post.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.04.2014, 16:25:20
Gute Besserung Thea. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.04.2014, 22:38:44
Wir gehen jetzt erst einmal in Structured Time über, also wie in einem Kampf, da jetzt viel Parallel passiert. Entsprechender Einleitungspost wie in einem Kampf kommt jetzt gleich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.04.2014, 23:01:34
Meine Ini ist da. Ich nehme aber den letzten Slot, ich gehe mal davon aus, dass ich eh in Extreme oder mindestens Long-Range zum Rest bin, daher 3-4 Manoever brauche um in Reichweite zu sein.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.04.2014, 23:02:16
Ich bin von Medium ausgegangen, aber da du das sagst, nehme ich long. :) Du musst ja eigentlich entscheiden, wie weg du sein willst.
Edit: Ansonsten Ini steht schon. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.04.2014, 23:03:46
Hatte den Post verfasst, bevor du gepostet hast, nur nicht abgeschickt. Hm, Short sind ~10 meter, Medium schon ~50, oder? Dann eher Medium. Mehr als 50 Meter laufe ich ja, beim drueber nachdenken, wirklich nicht vor, das waere Selbstmord.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.04.2014, 23:04:27
Eben. Das war auch mein Gedanke. Long ist schon wirklich long. :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 23.04.2014, 23:17:03
Ich würde Ini 1 nehmen und auch gleich Posten ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 24.04.2014, 05:36:20
Leider muß ich mich gleich wieder bis nächste Woche abmelden, da ich heute auf ein Larp fahre.
Laßt Libol bitte nicht sterben. *Hündchenblick*

Ansonsten hab ich ja schon geschrieben, was er in Kampfsituationen macht. Also kann er gerne vom SL übernommen werden.
Euch viel Spaß.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.04.2014, 09:04:31
Ich werde versuchen heute alles abzuarbeiten was zu tun ist- bin aber immer noch ziemlich platt. Ich kann auch grad nicht versprechen dass ich die nächsten Tage immer posten kann, ich bin krankheitsbedingt so müde dass ich mich aktuell nicht bequem hinlegen darf weil ich sonst einschlafe. Bitte das zu entschuldigen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 24.04.2014, 10:46:56
Dann gute Besserung!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.04.2014, 15:56:21
Ich melde mal fürs Wochenende ab. :) Schaue wie ich Zeit habe, kann aber nichts versprechen.
Eröffne aber jetzt noch gleich die neue Runde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.04.2014, 11:23:07
Neue Runde nach der Arbeit. Ich übernehme dann Libol, wenn es Niemand anders macht. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 28.04.2014, 13:13:10
@Melek: Danke fürs Übernehmen, aber mehr als 2 Maneöver pro Runde geht nicht. :)
@Libol: Wenn du aber noch schaffst, kannst du aber auch gerne selber handeln oder sagen passt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 28.04.2014, 13:32:32
@Melek: Danke fürs Übernehmen, aber mehr als 2 Maneöver pro Runde geht nicht. :)
@Libol: Wenn du aber noch schaffst, kannst du aber auch gerne selber handeln oder sagen passt.

habs angepasst
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.04.2014, 22:26:10
Hoffentlich passt der Post so  :boxed:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 28.04.2014, 22:26:44
@Thea: wir sind doch schon kilometerweit vom Schiff entfernt :-\ Oder verstehe ich etwas in deinem Post falsch?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.04.2014, 22:27:35
Ich glaub ich hab dich falsch verstanden. Wohin laufen wir denn grade?  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 28.04.2014, 22:29:41
Weg aus dem Wurm-Revier^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.04.2014, 22:32:02
Bis auf diese Tatsache passt der Post aber. :D
Ansonsten ja weg von den Würmern, immer noch in Richtung Droiden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.04.2014, 22:34:32
Dann müsste er jetzt passen  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 29.04.2014, 10:17:27
Ich mache meine Aktion gleich irgendwann, aber vorher Regelauslegungsfrage: Ich lese die Burn-Quality so, dass der Basisschaden erlitten (`Suffer the weapons base damage`) wird eine Anzahl an Runden lang und zwar direkt, also ohne Widerstand (Hat ja schonmal Schaden verursacht, ist also schon `durch`).
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 29.04.2014, 10:21:11
Ich mache meine Aktion gleich irgendwann, aber vorher Regelauslegungsfrage: Ich lese die Burn-Quality so, dass der Basisschaden erlitten (`Suffer the weapons base damage`) wird eine Anzahl an Runden lang und zwar direkt, also ohne Widerstand (Hat ja schonmal Schaden verursacht, ist also schon `durch`).

Es gab mal die Bestätigung, dass suffer damage und suffer wounds, solange es nicht explizit dabei steht, immer durch soak reduziert wird, da es dasselbe ist. Nur wenn explizit dabei steht, dass Soak ignoriert wird, dann ist es auch so.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 29.04.2014, 10:43:26
Aber für Burn würde ich auf jeden Fall reduzieren, denn es heißt ja suffer damage (also wie bei einem Angriff) und sollte mit Soak verrechnet werden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 29.04.2014, 11:24:23
WTF????????? :o

wenn das so weitergeht kommen wir nicht zum droiden wenn man gleich am anfang so gegner abbekommt...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 29.04.2014, 12:24:29
ok
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 29.04.2014, 13:50:32
WTF????????? :o

wenn das so weitergeht kommen wir nicht zum droiden wenn man gleich am anfang so gegner abbekommt...

Nicht jeder Gegner ist zum Bekämpfen da ::)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 29.04.2014, 14:52:32
@Tihira: Nur falls du es denkst. Du kannst den Zustand Burn entfernen, wie beschrieben im Regelbuch. Nur dass du halt dann versucht schnell den Speichel wegzubekomme am Boden anstatt ein Feuer zu ersticken. Das hätte ich vielleicht dazu sagen sollen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 29.04.2014, 14:58:15
 :-| Ich wuerde meine Advantages dann mal nutzen um dem Rest beim Entkommen zu helfen und die Wuermer eine Runde aufzuhalten, speziell die, die irgendwem nachlaufen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 29.04.2014, 15:03:28
Vielleicht solltest du auch weglaufen. :wink: Falls du das noch nicht vor hattest.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 29.04.2014, 15:15:17
Kann ich nicht.
Die 2 Advantages wuerde ich nutzen um jeweils einmal dem Wurm bei Melek und dem bei mir 1 :sws: zu geben auf die naechste Aktion.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 29.04.2014, 15:16:37
Streich die Aussage. Ich verpeilt. :lol: Pushara rettet dich bestimmt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 29.04.2014, 15:38:17
So unguenstig das auch ist, aber dafuer muessten sie wieder zurueck, was dazu fuehren wuerde, dass nicht nur Tihira am Boden ist. Und Wurm 1 ja, mal so realistisch, nicht von seinem Futter ablassen wird, nur weil ich am Boden liege  :o
Alles in allem unguenstige Wuerfe mit verschaetzten Aktionen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 29.04.2014, 16:45:02
In der Aussage ist mindestens ein Fehler, also Kopf hoch. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 29.04.2014, 17:42:14
Wenn alle diese Runde fliehen, würde ich den Kampf für beendet erklären, da die Würmer euch nicht verfolgen werden. Mir wäre nur wichtig, wie viel Strain ihr dabei noch kassiert. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 29.04.2014, 21:59:43
Ok hab mal gleich beendet und eure Stati aktualisiert. Ansonsten dürft ihr wieder. Wenn ihr eine Pause von mehreren Minuten machen wollt, dürfte ihr natürlich Erholungswürfe machen. Wenn ihr Zeit sparen wollt, dann geht das auch. Zum Erklimmen der Wand ist ein Wurf gegen :swd::swd: notwendig, wobei die Oberfläche etwas glitischig ist, weswegen es :sws: gibt. Jede Versuch verursacht 2 Strain, aber ihr habt beliebig viele Versuche.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 30.04.2014, 09:28:46
Tihira wuerde rasten (Zwangslaeufig) und nachkommen, der Rest sollte schonmal weiter vorgehen, damit wir keine Zeit verschenken und im Zweifel nur einer von den Wuermern angegangen wird, falls sie doch nochmal auftauchen.

Edit: Kurzer Blick in den Char-Monitor verraet: Die Frage ob wir kurz ausruhen scheint sich gar nicht zu stellen ... Zumindest Pushara, Tihira und Melek schaffen die Wand nicht, ohne oben ohnmaechtig zusammenzuklappen. Da Thea aber vermutlich auch vom Charakter her nicht alleine vorgehen wuerde (Nehme ich an, korrigier mich, wenn ich da falsch liege :) ) und Libol es wahrscheinlich besser weiss, als sich hier unten alleine rumzutreiben .... Rast wir kommen ...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.04.2014, 09:46:04
Potentziell könnte erste Hilfe was am Umstand ändern oder wenn ihr euch was cleveres einfallen lasst, um den Aufstieg einfacher zu machen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 30.04.2014, 09:49:31
Naja, erste Hilfe waere ja quasi Rast (Ich nehme mal an, erste Hilfe fuer 5 Leute dauert ein paar Minuten).
Sonst haette ich das Climbing-Gear dabei und wuerde mich zum hochklettern anbieten, um oben ein Seil zu befestigen und den anderen vielleicht einen :swb: zu geben und den Strain zu verringern/negieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 30.04.2014, 09:51:01
Rast wäre noch einmal zusätzlich. Erste Hilfe wird auch dauern klar, aber wäre nicht ganz dasselbe, wie eine Rast. Ist dann eure Entscheidung. Also sozusagen Zeit für Rast + erste Hilfe oder nur erste Hilfe oder nur Rast.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 30.04.2014, 11:24:14
Ich kann auch n Heilversuch starten...  :-|
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 30.04.2014, 11:32:43
Wertetechnisch wäre Libol am besten, aber der hat das im Spiel noch nicht erwähnt und ihr könntest es nur vermuten, wenn ihr Rassisten seid.
"Du bist ein Selkath, du musst dich mit erste Hilfe auskennen!"
"Verdammte Stereotypisierung!"
 :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 30.04.2014, 11:35:13
Ich kann Machtheilung.  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 30.04.2014, 11:42:26
Ja aber das kann ja auch nur eingeschränkt heilen und na ja du müsstest dich wahrscheinlich den anderen gegenüber erklären. :) Aber ja ich werde dich sicher nicht davon abhalten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 30.04.2014, 12:23:11
Huh ... nachdem ich das letzte IT gelesen hab, muss ich gestehen, dass ich die Wuermer kleiner in der Vorstellung hatte :O. Ungefaehr so breit wie ein Kopf und vielleicht 3-4 Meter lang. Das letzte klang ja eher so, als wenn der 2-3 Meter Durchmesser in der Breite hat   :oopssign:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 30.04.2014, 12:30:51
Ich versuche es nächstes Mal deutlicher zu machen, dachte allerdings ich hätte klar gemacht wie groß die sind. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 30.04.2014, 12:39:20
Ja, im Eingangspost steht ja auch das "dutzende Meter lang", das passt ja nur, wenn sie die entsprechenden Proportionen haben, das ist mir nur vorher nicht so aufgefallen. Vllt. alternativ bei grossen Gegnern explizit das Silhuette mit dranschreiben? Wenn man z.B. Silhuette 2 oder 3 liesst, dann weiss man ja schon, dass man da nochmal nachlesen bzw. nachfragen muss, so als Idee.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.04.2014, 12:40:13
Ok wenn Silhouette von 1 abweicht, schreibe ich das in Zukunft dazu. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 30.04.2014, 12:42:12
Oh verdammt, ich hab nicht gesehen das Pushara auch auf 11 Wounds ist  :o ich dachte Tihira wäre die dies am Schwersten erwischt hat.

(Und ich hab irgendwas richtig gemacht  :lol: 0 Wounds?)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.04.2014, 12:47:23
Du kannst doch potenziell jeden einmal am Tag helfen oder nicht?
Ansonsten du bist weggelaufen und hast nicht zu erst angegriffen oder dich aggressiv verhalten. Also in dieser Begegnung ja.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 30.04.2014, 15:53:59
Ich warte noch mal auf das Med-kit, bevor ich Heilwürfe mache.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 30.04.2014, 15:55:25
Tihira wird dir das Medkit geben, Post dauert aber noch etwas, da ich adaequat auf Thea eingehen will.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 30.04.2014, 16:39:29
@Libol: Pushara sitzt nicht zusammengesunken da :P Aber hättest du nicht wissen können ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 30.04.2014, 17:07:01
@Lilja: Hab auch überlegt, ob ich es schreibe, da ich dir damit ja vorgebe, was dein Char macht.
Hab mich dann aber doch dafür entschieden, weil ich denke, daß ein Char der 11 Wounds bei 11 Treshold hat, nicht mehr viel macht.
Kann das aber gerne noch ändern, wenn du möchtest.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 30.04.2014, 17:48:17
 :-X nachdem ich die Eingangsposts des Kampfes nochmal gelesen habe, hat Tihira ja tatsaechlich als erstes geschossen. Das kommt davon, wenn man versucht die Kampfposts schnell zu erledigen  ::)
Das naechste mal koennt ihr mich gerne auf sowas aufmerksam machen, wenn ich mal wieder Zaunpfosten uebersehe   :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 30.04.2014, 17:58:16
Das Schmuggler zuerst schießen hat doch Tradition.  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 01.05.2014, 00:41:02
Ok wenn Silhouette von 1 abweicht, schreibe ich das in Zukunft dazu. :)

vor allem bringen hohe Silhouetten nicht auch nen bonus zum treffen? Wenn ja wäre es ja schon wichtig zu wissen wann man den bekommt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 01.05.2014, 00:42:05
Nicht das mir bekannt ist. Silhouette spielt nur beim Fahrzeugkampf eine Rolle. Aber ich kann mich auch irren.
Edit: Gibt doch eine. Wenn man etwas 2 Stufen größer angreift, wird die Schwierigkeit gedowngraded, bei 2 Stufen kleiner geupgraded. Bei den Würfen der Würmer also kaum ein Unterschied, bei euch gar keinen, weil keine Würfel zum downgraden da waren. Aber ich behalte es für die Zukunft im Kopf.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.05.2014, 10:07:15
Ja, das hab ich auch gefunden. Wobei Silhouette 3 schon mit Rancor angegeben wird. Die Wuermer duerften so alles in allem auch bei 3 angesiedelt sein, oder sogar 4, oder? Sind zwar nicht so zentral auf einer Flaeche, aber so generell ja schon recht riesig.

Bzgl. Klettern: Ich kann :swa: :swp: anbieten und Climbing-Gear. Ich wuerde sagen einer klettert hoch, nimmt das Gear mit und wirft ein Seil runter, was den anderen vielleicht die Schwierigkeit auf :swd: reduziert, oder eben einen :swb: gibt. Wenn ich bis vermutlich morgen frueh nichts gehoert habe, dann wuerde ich wuerfeln+Posten.

@Libol: Sorry, hab in meinem letzten Post dann doch das Medkit vergessen :O. War keine Absicht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.05.2014, 10:17:55
Da Silhouette immer eine Mischung aus Größe und Masse ist, hätte ich sie wohl bei 3 denke ich angeordnet. Wobei 4 wahrscheinlich auch möglich gewesen wäre. Ich halte aber die Regen im Hinterkopf, sie waren mir schlicht zu dem Zeitpunkt nicht mehr im Kopf. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.05.2014, 10:47:12
Naja, der waere auch der Boost/Difficulty egal gewesen. Aber bei Silhouette 3 haette ich wahrscheinlich gestutzt :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.05.2014, 10:49:14
Wie gesagt, nächstes Mal wissen wir es alle besser. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.05.2014, 13:38:15
Ah, vielleicht noch ein paar Frage zu der Wand: #1 Wie hoch muessen wir klettern; #2 ich nehme an, der Strain weil die Wand teilweise instabil ist und scharfe Kanten hat? #3 Wir sind quasi am Ende eines Ganges und muessen klettern, um auf direktem Wege weiterzukommen? #4 Gaebe es in der Umgebung ein paar Metalplatten, die man z.B. zu einer Rampe zusammenbauen koennte? (Haengt sehr stark mit #1 zusammen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 01.05.2014, 13:43:36
Ah, vielleicht noch ein paar Frage zu der Wand: #1 Wie hoch muessen wir klettern; #2 ich nehme an, der Strain weil die Wand teilweise instabil ist und scharfe Kanten hat? #3 Wir sind quasi am Ende eines Ganges und muessen klettern, um auf direktem Wege weiterzukommen? #4 Gaebe es in der Umgebung ein paar Metalplatten, die man z.B. zu einer Rampe zusammenbauen koennte? (Haengt sehr stark mit #1 zusammen)

1.) Nicht sehr hoch. So ungefähr 10 Meter schätze ich mal. Also von darunter fallen wird keinen umbringen und Fehlwürfe heißt kein Sturz aus größer Höhe.
2.) Und weil es anstrengend ist und ihr praktisch Schrott hochklettern mit allerlei scharfen Sachen und instabilen Schrott. Stellt einfach die Mühe da die durch Advantages reduziert werden kann.
3.) Wie Inplay beschrieben seid ihr in einer kleinen Höhle mit mehreren Gängen. Allerdings führen die anderen nach Einschätzung von Pushara in die falsche Richtung. Das Klettern hingegen führt zu einem Gang, der in die richtige Richtung führt.
4.) Für so etwas würde ich einfach einen :swd::swd: Wurf auf Perception verlangen, um entsprechende Teile ausfindig zu machen. Abhängig von diesem Wurf ist dann ein Mechanics-Wurf nötig, um etwas in der Richtung zu basteln, Schwierigkeit je nachdem, wie gut ihr wart.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.05.2014, 14:27:44
Hab das aus dem Wuerfelthread mal ins Ingame gepackt. Genauer Vorschlag steht ab hier (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,7979.msg910889.html#msg910889).

Und langsam spamme ich das OT hier ja doch etwas zu  :o
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.05.2014, 14:29:09
Du fragst doch nur nach und organisierst. Sehe also das Problem nicht. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 04.05.2014, 10:15:06
Alle ausgeflogen ueber das verlaengerte WE?  :o
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 04.05.2014, 10:35:36
Zumindest Melek ist abgemeldet. :)
Pushara wollte was schreiben, aber die muss noch etwas übers Wochenende arbeiten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 04.05.2014, 11:06:05
Ich hab vergessen mich abzumelden :oops: :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 04.05.2014, 13:21:59
Jau, ich habe meine Arbeit aufs Wochenende aufgeschoben^^  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 06.05.2014, 05:23:34
Sorry, wollte Freitag noch was schreiben, aber dann kam was dazwischen.
Und gestern hatte ich auf Arbeit viel zu tun.
Hoffe, ich schaffe heute nen Post.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.05.2014, 11:13:48
Kein Problem. Ansonsten der Mechanik-Wurf wäre wie gesagt:
:swd::swd::sws: Licht kann man denke ich vernachlässigen bei der Art Arbeit und mit so vielem Lampen. Die Schrottteile zu sammeln dauert einfach nur, mehr nicht. Wenn jemand helfen will, wäre das wohl :swb: da Niemand besser ist als Libol.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.05.2014, 11:22:58
Wuerde dann heute nachmittag/mittag was dazu schreiben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.05.2014, 20:36:17
Ich bin erst ab morgen wieder dabei ich hab grad Verspätung und komme wohl spät
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 06.05.2014, 21:50:47
Ich weiß, eine gewisse Trianii wird mich gleich regelrecht vermöbeln :P aber ich habe mir überlegt, das Star Wars-System auch mal als SL auszuprobieren...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 07.05.2014, 06:17:04
Zitat
Die Schrottteile zu sammeln dauert einfach nur, mehr nicht.
Finden ist ja nicht so das Problem. Libol nutzt sein Utinni!-Talent, dann dauert es nur halb so lang.  :D
Deshalb hab ich geschrieben, daß er sich kurz nach Teilen umschaut.

Edit:
Mit fünf Erfolgen und drei Vorteilen möchte ich mal anfragen, ob es da möglich ist, daß die Rampe vllt. gleich ganz nach oben führt und somit die Kletterei entfällt?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 07.05.2014, 08:57:16
Bei dem Ergebnis sicherlich. :)
Wegen Utinni muss ich mal schauen. Das reduziert ja nur die Suchzeit vom Schrott, nicht das Aufbauen oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 07.05.2014, 11:48:54
Richtig, aber du hattest ja auch das Sammel als Zeitfaktor angesprochen.  :wink:

Und danke.  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.05.2014, 09:47:54
Ich hab uns mal geschoben, hoffe das war in Ordnung.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 08.05.2014, 09:49:24
@Daishy: Pushara meint eigentlich deinen angeätzten "echten" Arm, zwecks Säurenarben wegmachen ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.05.2014, 09:56:33
Ah, ok, das hatte ich anders interpretiert. Das editiere ich nochmal :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 08.05.2014, 14:49:37
Müssen wir noch was würfeln um mit hilfe der rampe hoch zu kommen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 08.05.2014, 15:32:23
Nö. Ist ja keine schwierige Sache mehr jetzt und Libol hat gut genug gearbeitet. Ihr könnt gerne noch schreiben, ich schiebe euch dann demnächst weiter auf den Weg.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.05.2014, 00:02:23
Yay Colonistenbuch angekündigt. :D Meine Lieblingskarriere in Edge of Empire.
Morgen geht es dann hier auch weiter.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.05.2014, 19:15:48
So ihr seid dran. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.05.2014, 19:17:13
Magst du als erste handeln (@Thea) und den gefundenen Alternativ-Tunnel durchgeben? Ich wuerde in unserem momentanen Zustand einen Rueckzug vorschlagen und mit Tihira (Slot 2 oder 3) eine doppelte Bewegung zu euch machen und dann Rueckendeckung spielen  :-\
Was sagt der Rest?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.05.2014, 19:27:28
Zur Info. Der Tunnel wäre dafür geeignet, aber auch eng. Also man müsste sich durchquetschen. Coordinationcheck. Schwierigkeit muss ich gleich festlegen, aber abhängig vom Bepackungszustand/Größe kommen schwarze Würfel dazu.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.05.2014, 19:30:17
Meiner Meinung nach besser als ueber den Haufen geschossen zu werden, und zumindest bei Tihira wuerde es darauf hinauslaufen fuerchte ich  :o
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.05.2014, 19:31:12
Ich sage auch nichts dagegen, aber ich wollte die Information preis geben, damit ihr fundiert eine Entscheidung treffen könnt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 09.05.2014, 19:57:05
Tja, wird im wahrsten Sinne des Wortes eng mit dem Rückzug :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.05.2014, 21:38:05
Sorry, mir hats im Moment meine Zeitplanung zerschossen. Ich muss mich kurz in Ruhe einlesen, und dann poste ich :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.05.2014, 21:44:54
Brauche ich um zum Loch (nicht ins Loch, sondern im Prinzip neben das Loch) zu kommen noch ein Maneuver, oder sitz ich da im Prinzip neben?

Edit: Also neben den Alternativgang.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.05.2014, 22:16:20
Zum Anschauen, brauchst du kein Manöver. Zum Reingehen schon.
Ansonsten Schwierigkeit ist für alle auf den Coordination Check :swd:
Alle 5 Encumbrance, die ihr habt, gibt es: :sws:
Wer einen Rucksack oder Tasche trägt bekommt :sws:
Wer Brawn 3+ hat bekommt :sws:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.05.2014, 22:28:15
Auch wenn die Encumbrance unter meinem Treshold liegt?  :-|

11 Encumbrance (0 über Treshold) gibt 2 :sws:
Ich hab ne Tasche (Surveyors Bag, ist zwar nur ne Gürteltasche, aber naja... ) gibt 1 :sws:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.05.2014, 22:41:38
Auch wenn die Encumbrance unter meinem Treshold liegt?  :-|

11 Encumbrance (0 über Treshold) gibt 2 :sws:
Ich hab ne Tasche (Surveyors Bag, ist zwar nur ne Gürteltasche, aber naja... ) gibt 1 :sws:

Klar. Du bist trotzdem voll bepackt und kannst überall hängen bleiben. ;) Wenn du auch noch überladen wärst, wäre das noch mehr.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.05.2014, 22:41:53
Naja, so doof das ist, es macht finde ich schon Sinn. Die Encumbrance spiegelt ja auch wieder, wie voll du bepackt bist und nicht nur das Gewicht.
Evtl. die Encumbrance der Items aus nem Backpack ignorieren? *liebguck*

Edit: Zu spaet auf absenden gedrueckt :D


EditEdit: Achso, und ich gehe mald avon aus, das Thea das IT ueber das Com gesagt hat, damit Tihira das auch mitkriegt und handeln kann.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.05.2014, 22:47:37
Nein das würde den Rucksack noch zusätzlich stärken, er erlaubt ja trotzdem mehr zu tragen. Ansonsten habe ja nicht umsonst gesagt, überlegt euch wie viel ihr wirklich braucht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.05.2014, 22:48:51


EditEdit: Achso, und ich gehe mald avon aus, das Thea das IT ueber das Com gesagt hat, damit Tihira das auch mitkriegt und handeln kann.

Angepasst  :oops:

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.05.2014, 22:53:19
@Thea: Haettest nicht extra anpassen muessen, hab mir schon gedacht, dass du davon ausgegangen warst :)

@Luther: Naaaa gut ;)  Und bei der Ausruestung habe ich ueberlegt und bisher hat sich nur das Slicer-Gear als noch nicht benoetigt erwiesen ...

Ansonsten: Sehe ich das richtig, dass ich jetzt mit meiner verbleibenden Action nicht die Waffe wechseln koennte, wenn ich 2x laufen wuerde wollen? Ich kann einsehen, wo die Regel herkommt und warum sie eingesetzt wurde, gerade finde ich das trotzdem *(&#$*! Z* (Zumal ich ohne Abzuege angreifen koennte)

Edit: Ich glaube in meiner Tischrunde werde ich mal ausprobieren, die maximale Encumbrance zu verdoppeln und dafuer den Wert einiger Gegenstaende anpassen. Teilweise habe ich das Gefuehl, dass sie eher 0.5 ansetzen haetten muessen, das aber nicht konnten ^^.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.05.2014, 22:55:01
Oder halt doch ziehen, schießen, laufen. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 09.05.2014, 22:55:28
Ich kann höchstens auf den Blaster oder den Droidengrill verzichten- und auf eines von den beiden zu verzichten würde dazu führen dass ich gegen eine Gegnerart keine Waffe habe  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.05.2014, 23:02:27
Nix is, hier wird nicht geschossen. Jedenfalls noch nicht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.05.2014, 23:07:10
Du bist noch gezeichnet von den Würmern was. Anderseits warst du ja nicht allein beim zu erst zuschlagen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 09.05.2014, 23:32:02
Wirkt eigentlich noch der akut effect des Krits vom Kampf bei den Würmern?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.05.2014, 23:35:54
Der aktive Effekt zählt nur für den Kampf, wo man ihn erleidert. (Bei vielen niedrigen Krits so) Aber er zählt noch als erlittene Krit wegen anderer Effekte.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 09.05.2014, 23:42:45
Das ich bis der verheilt ist leichter schwere krits bekomme war mir klar ging nur um die frage ob ich wieder das manöver habe oder nicht.

Und ganz ehrlich wenn ich nicht verwundet und mein schwert durch diese blöden würmer halb zerstört wäre würde ich diesen Tunnel ignorieren und die Druiden ausschalten 3 B1 druiden sind nicht so gefährlich und beim B2 kommt es sehr darauf an was der für Waffen hat. Werde aber erst morgen früh meine IT posts machen geh jetzt schlafen...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.05.2014, 23:48:41
Wundert mich nicht. Melek ist ja nicht gerade für bedachtes Vorgehen bisher bekannt oder Zurückhaltung, wenn es um Gewalt geht. Anderseits, wenn doch, wäre er ja vielleicht gar nicht in dieser Situation. ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.05.2014, 00:48:40
Ich persoenlich hab nichts dagegen, wenn du die Rueckendeckung uebernehmen willst  :o
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 10.05.2014, 03:36:31
Zitat
Aber er zählt noch als erlittene Krit wegen anderer Effekte.
Aber Libol hat doch den Krit geheilt?  :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 09:06:42
Zitat
Aber er zählt noch als erlittene Krit wegen anderer Effekte.
Aber Libol hat doch den Krit geheilt?  :-\

Hast du? Oh stimmt ich habe den Wurf nicht registriert. :-X
Edit: Anscheinend doch, hab ihn schon vor einigen Tagen gestrichen. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 10.05.2014, 09:38:33
Hm...irgendwer sollte Slot 3 nehmen, damit ich tot und verderben bringen kann. :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.05.2014, 09:49:41
Ich nehme die 4
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.05.2014, 11:04:38
Soviel zu "ich gebe Rueckendeckung" ...  ::)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 11:05:49
Es tut mir leid. :-X Der Würfelbot wollte nicht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.05.2014, 11:34:49
nur so als frage hat der b-2 droide pierce 2 oder warum wird aus 8 schaden -4 Soak 6 schaden?

Edit: und die sind jetzt auf mittel zu uns?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 11:42:38
nur so als frage hat der b-2 droide pierce 2 oder warum wird aus 8 schaden -4 Soak 6 schaden?

Edit: und die sind jetzt auf mittel zu uns?

Denkfehler im Kopf oder man kann noch nicht rechnen. Ich korrigiere und ja sind sie.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.05.2014, 12:06:16
Ich würde den Triumpf gerne nutzen um dem B-2 Droiden bei dem Schlag ne wichtige Kommandoleitung zu durchschlagen und ihn deshalb für den Kampf Auszuschalten geht das Luther?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.05.2014, 12:12:33
Vllt. ein `Das Schwert durchtrennt den Waffenarm` :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 12:15:47
Ich würde den Triumpf gerne nutzen um dem B-2 Droiden bei dem Schlag ne wichtige Kommandoleitung zu durchschlagen und ihn deshalb für den Kampf Auszuschalten geht das Luther?

Triumph sollten nie zu Autotot eines Gegners führen. Dazu kann man sie viel zu häufig bekommen. Deshalb bin ich da ernsthaft dagegen. Außerdem fändet ihr es sicher auch nicht toll, wenn die Gegner das machen würde. Was aber kein Problem wäre, wäre so etwas wie Waffe beschädigen, Zielleitung beschädigen oder etwas in der Art. Also durchaus behindern, aber nicht einfach Autoausschalten von ganzen Gegnern. Dafür gibt es immerhin extra eine Signatur Ability.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.05.2014, 12:16:34
Soviel zu "ich gebe Rueckendeckung" ...  ::)

soviel zu

3 B1 druiden sind nicht so gefährlich
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.05.2014, 12:18:19
okay was hällst du von Waffenarm schwer beschädigt so das er den arm nicht mehr zum schießen nutzen kann
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 12:19:36
okay was hällst du von Waffenarm schwer beschädigt so das er den arm nicht mehr zum schießen nutzen kann

Zitat
Instead of dealing damage or strain disable the opponent or one piece of gear

Also ja wäre durchaus möglich. Die Waffe damit zu disabeln. Liegt völlig im Rahmen mit der obigen Einschränkung.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.05.2014, 12:38:37
ich hätte gerne nächste runde einen der ersten 3 slots
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 10.05.2014, 12:52:55
Auf jeden Fall sollte jemand Tihira auf die Beine helfen. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.05.2014, 13:03:55
ich sehe gerade du hast bei der neuen runde noch was dazugemacht gilt der Setback dice allgemein oder für das durch den Tunnel kriechen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 13:08:33
Nur fürs Tunnel krichen. Sorry wenn das nicht eindeutig genug wahr. Ich wollte nur daran erinnern.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.05.2014, 13:09:12
Ich war mir nicht sicher deshlab lieber noch mal explizit nachgefragt
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.05.2014, 13:19:03
Ich nehm fürs Assistieren wieder Slot I  :-| und werde an Meleks heldenhaftes Opfer denken.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 13:26:01
Ich nehm fürs Assistieren wieder Slot I  :-| und werde an Meleks heldenhaftes Opfer denken.

Hust nicht Tihira ein Stimpack rein jagen, damit die sich in Sicherheit bringen kann? :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 10.05.2014, 13:27:18
@Melek: Du kannst nur aus dem Nahkampf mit Droiden 2 für ein Manöver. Um in den Nahkampf mit Droidengruppe 1 zu kommen, wäre ein weiteres notwendig.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.05.2014, 13:32:10
Ich nehm fürs Assistieren wieder Slot I  :-| und werde an Meleks heldenhaftes Opfer denken.

Hust nicht Tihira ein Stimpack rein jagen, damit die sich in Sicherheit bringen kann? :-\

Wo soll ich sowas herkriegen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.05.2014, 13:37:57
Das ist ja ein blödsinn(ist ja quasi wie wenn ich weglaufen müsste um zu nem anderen gegner zu kommen der nebenan steht)... wenn der dann dran ist kommt der wieder zu mir und ich komm gar nicht von dem weg. Bin bei runde 1 eigentlich auch davon ausgegangen das die beide auf gleicher entfernung sind und ich dann bei beiden engaged bin. Aber wenn die regeln so blöd sind kannst du da ja auch nichts für dann muss ich meine taktik ändern
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 13:39:25
Ich nehm fürs Assistieren wieder Slot I  :-| und werde an Meleks heldenhaftes Opfer denken.

Hust nicht Tihira ein Stimpack rein jagen, damit die sich in Sicherheit bringen kann? :-\

Wo soll ich sowas herkriegen?

Aus Tihiras Taschen? :P

@Melek: Die Regeln sind mit voller Absicht so. Damit man eben nicht voller Leichtigkeit beliebig zwischen Gegner hin und her wechseln kann und das Lösen etwas erschwert wird. Man braucht immer ein extra Maneöuver, um sich von Feinden zu lösen und erst danach kann man sich zurückziehen oder in den Nahkampf gehen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 10.05.2014, 15:02:15
Ich würde Tihira aufpäppeln. Meinetwegen nehme ich Slot 2.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.05.2014, 15:04:56
ihr habt 2 ionisized blaster... wenn ihr mit beiden trifft sind die B-1 droiden bei euch schrott....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.05.2014, 15:05:14
Ich werd nich schießen  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.05.2014, 15:06:02
Ich nehm fürs Assistieren wieder Slot I  :-| und werde an Meleks heldenhaftes Opfer denken.

Dann nehm ich Slot 2  :-|
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.05.2014, 15:06:47
Ich komm mir ja als Captain gerade etwas unfaehig vor. Staendig muss sie aufgepaeppelt werden  :o
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 15:08:11
You took one for the team. :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.05.2014, 15:56:02
Tja ... bin grad am ueberlegen, was ich mache. Ich wuerde Slot 5 nehmen, da Thea gerne im ersten Block sein wollte.

Wir sehen momentan auch Libol nicht, sehe ich das richtig? Ich habe IT das Problem, dass ich ungerne als erster in das Loch verschwinden wuerde, da das nicht so einen prallen Eindruck macht. Da muesste mich schon irgendwer explizit reinschicken.

Ich wuerde jetzt erstmal Slot 5 abwarten, also die Aktion der Gegner und Libol, um dann weiter zu entscheiden was ich tue. Ich behaupte jetzt einfach mal, dass ich den Coordination-Check mit :swa: :swa: :swa: :swp: :swd: :sws: :sws: :sws:  Schaffen koennte.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 15:58:47
Tja ... bin grad am ueberlegen, was ich mache. Ich wuerde Slot 5 nehmen, da Thea gerne im ersten Block sein wollte.

Wir sehen momentan auch Libol nicht, sehe ich das richtig? Ich habe IT das Problem, dass ich ungerne als erster in das Loch verschwinden wuerde, da das nicht so einen prallen Eindruck macht. Da muesste mich schon irgendwer explizit reinschicken.

Ich wuerde jetzt erstmal Slot 5 abwarten, also die Aktion der Gegner und Libol, um dann weiter zu entscheiden was ich tue. Ich behaupte jetzt einfach mal, dass ich den Coordination-Check mit :swa: :swa: :swa: :swp: :swd: :sws: :sws: :sws:  Schaffen koennte.

Libol ist bei euch. :) Er ist ja ebenfalls zurück geschlichen. Ansonsten macht wie ihr denkt, dass es richtig ist. Hauptsache jemand nimmt den dritten Slot. Aber ich sehe es schon, alle stehen vor dem Loch und warten darauf, dass der erste rein geht. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.05.2014, 16:03:09
Ich will unterstützen- also mache ich jetzt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.05.2014, 16:06:21
Wenn Thea mich explizit reinschiebt, dann werde ich auch gehen. Ich will nur IT nicht mich als erste aus dem Staub machen, das gehoert sich nicht.

Bzgl. Libol hatte ich mich nach dem letzten Stand gerichtet, wo er noch von uns entfernt war.
Zitat
Libol kann sich erfolgreich in die Schatten drücken
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 16:23:45
Das war nur zur Bestätigung, dass das Schleichen auch geklappt hat. Er hat sich ja genug bewegt, um zu euch zu kommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.05.2014, 16:36:49
Ok. Naja, mir ist Slot 5 :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.05.2014, 21:29:18
Ok. Naja, mir ist Slot 5 :)

dann mach das der Kampf weitergeht... wenn ihr mich schon nicht in der interessanteren runde mitspielen lasst sorgt wenigstens dafür das es hier weitergeht. :evil:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.05.2014, 21:35:05
Ich wuerde jetzt erstmal Slot 5 abwarten, also die Aktion der Gegner und Libol, um dann weiter zu entscheiden was ich tue.

...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 21:38:09
Meine Runde ist nicht mehr interessant. :( Nur Spaß. ;)
Ansonsten müsst ihr aber auch nicht immer strikt warten, zumal keiner weiß, ob Libol es noch innerhalb der 24 Stunden schafft und irgendwann halten wir uns sonst noch ewig auf (Ist ja jetzt noch nicht der Fall, aber manchmal ist blöd). Aber nach den gelassenen Anweisungen wird er sicher kein Problem haben in den Tunnel zu kriechen und das wird wohl meine Übernahmeaktion. So als Ankündigung, falls Libol es nicht rechtzeitig schafft.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 10.05.2014, 22:07:29
Bin schon da.
Lese nach und poste.
Und wenn keiner den Slot 3 wollte, nehm ich ihn.  :wink:

Ups! Drei schon weg, nehm ich vier.  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.05.2014, 22:12:18
Ich hab schon Slot 3 genommen  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 22:19:34
Slot 4 und 5 ist offen, wobei Tihira Slot 5 wollte.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.05.2014, 23:03:22
Wollte grad posten, hab dann aber am Ende gemerkt, dass das Ionengewehr nur Short ist, wollte aber da nichtnochmal alles anpassen, daher ist es jetzt der Blaster und quasi die Aktion recht nutzlos. Bin jetzt aber erstmal off
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.05.2014, 23:19:35
Wollte grad posten, hab dann aber am Ende gemerkt, dass das Ionengewehr nur Short ist, wollte aber da nichtnochmal alles anpassen, daher ist es jetzt der Blaster und quasi die Aktion recht nutzlos. Bin jetzt aber erstmal off

Wieso recht nutzlos? :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 11.05.2014, 01:30:56
wenn tihira mit dem 2. Slot noch mal auf die minion grupp bei mir schießt(und trifft) sind wir die los
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 11.05.2014, 02:00:31
Hab ihr mal den 2. Slot gelassen und mich auf den 4. gesetzt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 11.05.2014, 09:45:53
wenn tihira mit dem 2. Slot noch mal auf die minion grupp bei mir schießt(und trifft) sind wir die los

Wenn kein Despair kommt. :twisted: Achso mir fällt gerade auf, ich hab viel zu viele Destiny Points. Der nächste Angriff, egal von wem, bekommt also ein Upgrade der Schwierigkeit.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 11.05.2014, 18:26:00
Immerhin sind jetzt zwei drin und in Sicherheit. Fehlen noch drei weitere.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 11.05.2014, 18:32:13
Thea geht als Letztes.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 11.05.2014, 18:33:01
Ich wuerde gerne Slot 3 haben, damit ich auf Meleks Schlag reagieren kann. waere es moeglich, dass Melek auf 2 rueckt? Dann koennte ich naemlich mit meiner Action auf den letzten Droiden schiessen, damit Melek sich zurueckziehen kann und dann mit meiner Move auch in den Tunnel. Waere das erlaubt? (Damit IT eben die Kausalkette erhalten bleibt und die Aktion so sinn macht)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 11.05.2014, 18:40:02
ich glaube du hast da was falsch verstanden... wenn du die 2 nimmst schwächst du die beiden zu dem zeitpunkt frei stehenden mit blastergewehren ausgestatteten b-1 droiden bevor ich bei slot 3 zu dennen in den nahkampf wechsle und die bedrohung durch die dann beende (vorausgesetzt du triffst) ich erspare dir durch diese reihenfolge die erschwernis aus schuss in den Nahkampf und es ist so auch IT logisch
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 11.05.2014, 18:43:59
Ich wuerde gerne Slot 3 haben, damit ich auf Meleks Schlag reagieren kann. waere es moeglich, dass Melek auf 2 rueckt? Dann koennte ich naemlich mit meiner Action auf den letzten Droiden schiessen, damit Melek sich zurueckziehen kann und dann mit meiner Move auch in den Tunnel. Waere das erlaubt? (Damit IT eben die Kausalkette erhalten bleibt und die Aktion so sinn macht)

Bezieht sich das wäre das erlaubt auf die Bewegung in den Tunnel? Dann ja.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 11.05.2014, 20:36:08
Ne, war urspruenglich auf das nachtraegliche Tauschen bezogen. Das das regeltechnisch besser ist, weil kein Malus, ja. IT haette ich das etwas anders gesehen, bzw. urspruenglich in Slot 2 nicht geschossen, da ich von einem Rueckzug ausgegangen waere ... werd jetzt in Slot 2 feuern.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 11.05.2014, 20:54:40
So fast geschafft. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 11.05.2014, 21:15:51
der Theorie nach gibt es ja jetzt keinen Gegnerslot 3 mehr können wir schon für die nächste runde Slot 1-3 posten?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 11.05.2014, 21:44:54
Wenn ihr ungeduldig seid, macht ruhig. Ich verschiebe dann einfach den Post an die richtige Stelle und lösche den Alten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 11.05.2014, 22:22:51
Damit ich die gesamtsituation besser einschätzen kann wieweit ist die Droidengruppe 3 von mir entfernt?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 11.05.2014, 22:26:25
Drei Manöver. Du bist mittlere Reichweite vom Tunnel und Thea Dor entfernt und sie ist kurze Reichweite zur Droidengruppe. Deshalb drei Manöver entfernt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 11.05.2014, 23:33:13
@Thea: Schreibst du noch was oder soll ich gleich neue Runde eröffnen, weil du sowieso nur dasselbe machst und jetzt nicht unbedingt einen Post schreiben willst?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 11.05.2014, 23:37:04
Gib mir fünf Minuten ich hab verpennt das ne neue Runde ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 11.05.2014, 23:37:25
Ok. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 11.05.2014, 23:37:47
Ist mir gerade erst aufgefallen hat der b-2 mit seinem nahkampfangriff pierce 1? Weil ansonsten würden ja nur 2 Schaden durchkommen wegen meinem standardsoak 4
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 11.05.2014, 23:50:09
Thea macht sich gerade gerade nicht wirklich beliebt... Pazifistin hin oder her für was haben wir dir nen Anti Droiden Waffe gegeben wenn du sie nicht nutzt. Und auch wenn ich IT nicht so ein Fan davon bin wäre ich gerade geneigt dir für das Fauler Fellhaufen ne Lektion erteilen immerhin mache ich hier gerade nur meinen Job...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 11.05.2014, 23:50:48
Ist mir gerade erst aufgefallen hat der b-2 mit seinem nahkampfangriff pierce 1? Weil ansonsten würden ja nur 2 Schaden durchkommen wegen meinem standardsoak 4

Hat er.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 11.05.2014, 23:51:20
Ich trag das Ding nur weil ich Enc frei habe. Und ich bin eine miese Schützin, da mach ich lieber was sinnvolles- Leuten in Tunnel helfen.

Edit: Ausserdem bin ich nicht dumm genug denen einen Grund zu geben auf mich zu schießen!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 12.05.2014, 00:02:16
Ich trag das Ding nur weil ich Enc frei habe. Und ich bin eine miese Schützin, da mach ich lieber was sinnvolles- Leuten in Tunnel helfen.

Edit: Ausserdem bin ich nicht dumm genug denen einen Grund zu geben auf mich zu schießen!

Die schießen doch schon auf dich!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.05.2014, 00:08:09
Magst du schon mal für nächste Runde den Coordination-Wurf machen Melek? Dann kann ich die nächste Runde gleich zusammenfassend abhandeln und im besten Fall den Kampf beenden. Thea Dor logischerweise dann auch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.05.2014, 00:08:27
Thea hofft dass sie damit aufhören.  :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.05.2014, 00:15:37
Ich eröffne schon mal die neue Runde. Wer im Tunnel ist, wird sicher weiter gehen, auch wenn Tihira theoretisch dann nächste Runde aushelfen könnte, weil sie ja als letztes rein ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.05.2014, 00:21:59
Sonst denkt an Schicksalspunkte. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 12.05.2014, 00:28:55
Thea hofft dass sie damit aufhören.  :P

haha ich habe dir doch gesagt die schießen schon auf dich wenn du zurückgeschossen hättest hättest du womöglich deutlich weniger schaden bekommen....

Magst du schon mal für nächste Runde den Coordination-Wurf machen Melek? Dann kann ich die nächste Runde gleich zusammenfassend abhandeln und im besten Fall den Kampf beenden. Thea Dor logischerweise dann auch.

In den Tunnel zu klettern während die auf uns schießen ist ein russisches rulett ich habe blos 3a dagegen stehten von meiner seite aus 3s und 1d wenn gewisse personen mal lieber die ganze zeit geschossen hätten als nichts sinnvolles (aus meiner sicht)zu tun wären die schon lange alle schrott.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 12.05.2014, 00:34:16
Nur so als Nachfrage ist das Defense 1 bei den B-1 Droiden überhaupt noch aktuell?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.05.2014, 00:35:07
Oh sorry, nein. Danke für den Hinweis.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.05.2014, 00:35:15
Thea geht als letztes immer noch. Wenn also melek nicht klettert kassiere ich gleich weiter  :-\

Und schießen passt net zum Charakter. Da bleib ich lieber konsequent.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.05.2014, 00:48:23
Thea hofft dass sie damit aufhören.  :P

haha ich habe dir doch gesagt die schießen schon auf dich wenn du zurückgeschossen hättest hättest du womöglich deutlich weniger schaden bekommen....

Magst du schon mal für nächste Runde den Coordination-Wurf machen Melek? Dann kann ich die nächste Runde gleich zusammenfassend abhandeln und im besten Fall den Kampf beenden. Thea Dor logischerweise dann auch.

In den Tunnel zu klettern während die auf uns schießen ist ein russisches rulett ich habe blos 3a dagegen stehten von meiner seite aus 3s und 1d wenn gewisse personen mal lieber die ganze zeit geschossen hätten als nichts sinnvolles (aus meiner sicht)zu tun wären die schon lange alle schrott.

Ist deine Entscheidung. Aber du kannst immerhin auch einen Wurf upgraden und bekommst einen Boost Die. Schief gehen kann es trotzdem, aber das ist bei wenn du nicht rein gehst, nicht anders.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.05.2014, 08:24:09
Ansonsten angesichts der geänderten Umstände, lasse ich dieses Mal der Tunnelgruppe etwas mehr Zeit zum Reagieren. Falls doch einer irgendeine eine schlaue Idee hat oder anderweitig helfen möchte.
Edit: Wer im Tunnel sitzt und nichts machen will/weiter in den Tunnel rein geht, kann das auch im OOC verkünden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 12.05.2014, 10:11:26
Ich war mir unsicher, ob ich es ueberhaupt tue, aber ich gebe trotzdem mal meine Sicht auf die Situation IT.
@Thea: Ich kann verstehen, dass du Thea pazifistisch spielen moechtest und deshalb auch bis zu einem gewissen Punkt eben nicht angreifst. Am Ende hast du momentan aber sogar einen Ionen-Blaster, der nur Stun-Schaden verursacht. Und auch ohne direktes Feuer waere eventuell Deckungsfeuer eine Option gewesen.

@Melek: Wird sind eh schon recht angeschlagen und, so wirkt es auf mich, das vorranstuermen IT war nicht daraus motiviert die Gruppe zu schuetzen, sondern um im Nahkampf ein paar Droiden umzuhauen. Waere Melek IT ein sehr impulsiver, aggressiver Charakter waere da vielleicht ein anderer Eindruck, aber mit dem eher ueberlegten Verhalten und dem Jedi-Codex als Oath kommt es mir OT so vor. IT weiss Tihira von dem Codex natuerlich nichts.

Soweit mein Eindruck von der Situation IT. Sonst gucken wir jetzt einfach, wie es IT weitergeht und halten danach einfach eine Gruppenbesprechung ab ^^



@Tunnel: Wie breit/hoch ist dieser Tunnel genau? Irgendwie habe ich jetzt unterschiedliche Vorstellungen. Entweder etwas breiter (1-2 meter), aber sehr flach (~max. 1 meter hoch). Oder sehr eng (<1 meter), dafuer hoch genug (~2-3 meter).


@Stun-Settings: Davon ab mal eine Umfrage an den Rest und speziell auch Luther als SL: Waere es eine denkbar, dass wir die Stun-Settings der normalen Blaster etwas anders handhaben? Normalerweise wird die Reichweite ja auf Short reduziert, was ich schon in dem alten Saga etwas doof fand. Man wird noch dadurch benachteiligt, dass man versucht keine lethale Gewalt einzusetzen. Anfrage meinerseits waere, ob wir einfach nur die Verkuerzung der Reichweite weglassen. (Meine Pro uind Kontra lasse ich gerade aus zeitgruenden mal weg :/)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.05.2014, 10:15:41
@Tunnel: Nach lesen des Inplays und Überlegung meinerseits: Etwas breiter (1-2 meter), aber sehr flach (~max. 1 meter hoch).

@Stun-Settings: Melde ich mich später, von meiner Seite aus.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.05.2014, 11:13:57
Ich bräuchte nen maneuver um waffe zu ziehen und konnte sann nicht mehr gescheit fliehen- und kann erst seit letzter runde schießen wegen Reichweite
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.05.2014, 11:19:54
Thea Dor hat so wenig Strain, da kannst du doch locker zwei Maneuver machen. :-| Oder übersehe ich mal wieder etwas?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 12.05.2014, 12:47:28
Libol wird seinem Nachfolger, ob Thea oder Melek, beim Einstieg helfen. Z.B. indem er sperrige Dinge abnimmt oder aufpaßt, daß die Person nicht hängen bleibt.
Sollte als mindestens für einen :swb: gut sein, denke ich.
Ich mache dafür keinen Post; kann aber gerne in Jareds/Luthers Beschreibung einfliessen. :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.05.2014, 12:52:05
Ok Pushara kann nichts machen. Tihira auch nicht wirklich. Neue Runde also nach Ablauf der 24 Stunden oder wenn Thea Dor geschrieben hat.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.05.2014, 19:24:52
Neue Runde dann gegen 22 Uhr, denke ich.

@Stun-Settings: Davon ab mal eine Umfrage an den Rest und speziell auch Luther als SL: Waere es eine denkbar, dass wir die Stun-Settings der normalen Blaster etwas anders handhaben? Normalerweise wird die Reichweite ja auf Short reduziert, was ich schon in dem alten Saga etwas doof fand. Man wird noch dadurch benachteiligt, dass man versucht keine lethale Gewalt einzusetzen. Anfrage meinerseits waere, ob wir einfach nur die Verkuerzung der Reichweite weglassen. (Meine Pro uind Kontra lasse ich gerade aus zeitgruenden mal weg :/)

So jetzt dazu. Ich verstehe, dass diese Beschränkung glaube ich Fluffbedingt schon ewig in jeder Edition existiert. Problematisch wäre die größere Reichweite wohl nur gegen Nemesis und Spieler, weil man die Manövrierfähigkeit einschränkt. Im Sinne der Edge of Empire Regelung, sage ich nicht nein, aber auch nicht ja, sonder ja, aber als Attachment und nicht einfach so für alle Waffen. So wie schon beim Schiff wegen dem Silhouetteproblem. Dann gibt der Spieler was dafür, Libol hat was als Mechaniker zu tun und es fangen nicht einmal an, alle auf ewiger Reichweite mit Betäubung zu schießen. Wäre das ein Vorschlag? Oder hat jemand einen anderen Vorschlag?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 12.05.2014, 19:32:27
Koennen wir von mir aus so handhaben.

Mein Grund ueberhaupt nachzufragen ist der, dass ich es doof finde, wenn man Spieler auch noch dadurch benachteiligt, dass sie tatsaechlich versuchen ihre Gegner wie echte Lebewesen und nicht nur wie Hindernisse, die aus dem Weg geraeumt werden muessen, zu sehen.
Klar hat das auch eine andere Seite: Wollen wir tatsaechlich mal jemand lebend haben, dann macht es uns das einfacher und wir muessen nicht ueberlegen, wie wir den jetzt in kurze Reichweite kommen etc.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 12.05.2014, 23:09:09
Wenn der B-2 droide der 2. wurf war dann hätte der keinen bonus dice bekommen dürfen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.05.2014, 23:10:31
swsw1a1p1b2d = Ability Die   Proficiency Die   Boost Die  Difficulty Die  Difficulty Die  =   Success Threat - Geschummelt!
swsw2a1b2d = Ability Die Ability Die   Boost Die   Difficulty Die Difficulty Die   =  Success Advantage - Geschummelt!

Wenn es sich darauf bezieht, geht um was völlig anderes. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 12.05.2014, 23:11:39
ah okay
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.05.2014, 23:13:00
Ich hab letzte Runde iwie heute nicht gepackt... sorry. Ich verwurste das mal in einem Post.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.05.2014, 23:15:47
Kein Ding. Siehe auch:
Im Räume auch das Recht ein noch bis 24 Stunden nach Ende der Runde seinen Post nachzureichen, allerdings hoffe ich, dass Verständnis dafür herrscht, dass dann nicht immer alles sauber passt. Erfolg keine der Optionen setzt der Charakter diese Runde aus.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.05.2014, 23:16:25
Jo, ich poste das trotzdem in einem post, letzte Runde war nur ein fehlgeschlagener Krabbelversuch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.05.2014, 23:19:33
Klar, klar. Ich wollte nur sagen, dass es völlig legitim ist, nachzuposten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.05.2014, 23:22:31
Verdammt, den muss ich umformulieren, hab was vertauscht

Ich lese in Ruhe x__x
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.05.2014, 23:28:03
Mach mal. Wie gesagt einfach für letzte und diese Runde schreiben. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.05.2014, 08:14:06
Verdammt, den muss ich umformulieren, hab was vertauscht

Ich lese in Ruhe x__x

Nur zur Sicherheit. Der Wurf und der aktuelle Inhalt des Posts ist für letzte Runde richtig? Die Erweiterung für diese Runde und mögliche Würfe fehlt noch oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 13.05.2014, 08:25:07
Das sind beide. Moment.

swsw2a0p3s = Ability Die  Ability Die  Setback Die Setback Die Setback Die  =  Threat - Geschummelt!

Das ist ein Coordination-Wurf gewesen.

Letzte Runde der Coordination-Wurf (den Difficulty Die hatte ich nachgewürfelt ohne Ergebnis)

Coordination (der Boost ist von Libol):
swsw2a0p3s1d1b = Ability Die Ability Die  Setback Die Setback Die Setback Die  Difficulty Die   Boost Die  =  Failure Advantage - Geschummelt!

Diese Runde der Coordination-Wurf.


Ich hab also die beiden letzten Runden versucht mich zu verkrümeln :) Und da ich mir mit meinen Maneuvern nicht selbst helfen kann, sind diese fürchte ich verfallen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.05.2014, 08:51:18
@Melek: Je nachdem was du machst, kannst du auch gleich für zwei Runden schreiben, um Zeit zu sparen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 13.05.2014, 10:07:45
Das mit für 2 runden posten ist problematisch weil ich a nicht weiß was der b-2 droide macht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.05.2014, 10:11:07
Eine reicht auch. :) Da ist ja die wichtigere Entscheidung.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.05.2014, 10:13:55
Wohin bewegst du dich denn? Der B2 Droide ist in kurzer Reichweite zu dir und der Tunnel in mittlerer. Ansonsten erlaubt Quick Draw nicht nur schnell wegzustecken? Muss kurz nach schauen, ich weiß es nicht mehr.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 13.05.2014, 10:15:12
Mein plan ist es ab in den Tunnel und dann schauen

Quick draw erlaubt auch das wegstecken hatte nachgeschaut
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.05.2014, 10:17:06
Mein plan ist es ab in den Tunnel und dann schauen

Quick draw erlaubt auch das wegstecken hatte nachgeschaut

Warum bewegst du dich dann nicht gleich ganz zum Tunnel? Anstatt Zeit mit dem Blasergewehr zu verschwenden, dass im Nahkampf auch problematisch wird. Ganz davon abgesehen, dass die mehr Belastung es dir nicht einfacher macht rein zu kommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 13.05.2014, 10:26:17
meine hauptwaffe ist im ar... ich brauche was neues und im zweifel kann man mit dem gewehr aus dem tunnel rausschießen.

Und insgesamt merke ich das Nahkampf als einziger richtiger Kämpfer und somit das konzept von Melek nicht funktioniert.... Ich bin die meiste zeit mit bewegen beschäftigt bin und verliere damit zuviel zeit bzw. Manöver
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.05.2014, 10:28:42
Ok deine Entscheidung. Ich wollte es nur gesagt habe. Dann poste ich mal für den Droiden und schiebe etwas weiter, damit das hier vorbei geht.
Ansonsten jeder Build hat Stärken und Schwächen und Spezalisierung ist nicht unbedingt das Maß aller Dinge. :) Es wird immer Kämpfe geben die nachteiliger für manche und vorteiliger für andere sind. Dieses Mal halt für dich, die anderen Kämpfen sah das anders aus.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.05.2014, 10:39:30
Ich hoffe für den Rest ist das ok, wenn sich jemand übergangen/überrollt fühlt, bitte dazwischen funken. Ich möchte Niemanden seiner Möglichkeiten berauben. :-\
Ansonsten das Gewehr ist wie zu erwarten Encumbramance 4 und Melek wäre bei 10/10. Ohne Machtkraft 10/9.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 13.05.2014, 10:43:05
Was genau muss ich machen um durch das loch zu steigen Manöver oder action?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 13.05.2014, 10:47:26
Müsste skill check sein also Action
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.05.2014, 10:48:06
Was genau muss ich machen um durch das loch zu steigen Manöver oder action?

Manöver und Wurf schaffen wie alle anderen auch. Im Tunnel hat man aber keine Schussbahn zum Droden. Ist weil es Teil der Bewegung ist. Normalerweise sind Skill Checks Aktionen, aber in dem Fall ist es eher wie pilotieren im entsprechenden Gelände.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 13.05.2014, 10:53:50
kann ich dann diese rundeüberhaupt schon in den tunnel weil erst lösen dann zum tunnel engagen? Wenn das so ist kannst du davon ausgehen das ich mich löse und weiter zum tunnel gehe dann kannst du wieder für den droiden handeln falls ich doch schon würfeln kann sag bescheid
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.05.2014, 10:57:06
kann ich dann diese rundeüberhaupt schon in den tunnel weil erst lösen dann zum tunnel engagen? Wenn das so ist kannst du davon ausgehen das ich mich löse und weiter zum tunnel gehe dann kannst du wieder für den droiden handeln falls ich doch schon würfeln kann sag bescheid

Kannst von mir aus würfeln. :) Bist ja nur kurze Reichweite. Also mit lösen kannst in dem Fall auch an den Tunnel ran und dann die Action Manöver würfeln.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 13.05.2014, 11:27:08
kann ich davon ausgehen das das von den Werten her ein normales Blastergewehr ist? Wenn nein bitte die änderungen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.05.2014, 11:32:42
Ich schaue Zuhause nach. Sollten aber eigentlich.
Sonst hab deinen Post leicht angepasst und schreibe jetzt auch noch was. Danach kann jeder wieder. Ich vermute ihr legt eine Pause ein.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 13.05.2014, 20:55:28
Hmm. Kann ich die zwei Advantages nutzen um meinen Second Wind wieder nutzbar zu machen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 13.05.2014, 20:56:57
Und seh ich das richtig das wir jetzt KEINEN Schicksalspunkt mehr haben?!
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.05.2014, 21:00:25
Und seh ich das richtig das wir jetzt KEINEN Schicksalspunkt mehr haben?!

Ja. Aber ich ändere den Umstand demnächst. :twisted:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.05.2014, 21:30:13
Toll immer, wenn ich Theas Post nach gefährlicheren Begegnungen lese, bekomme ich ein schlechtes Gewissen. :closedeyes: Was eigentlich auch ein Lob ist. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 13.05.2014, 21:43:51
Danke- und sorry  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 13.05.2014, 22:43:07
Ich schaue Zuhause nach. Sollten aber eigentlich.

ich trag schon mal die Standadwerte ein
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.05.2014, 22:44:58
Ja sind es. :) Habe noch mal nachgeschaut.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 13.05.2014, 22:50:39
muss mal schauen erinnere mich bitte daran bevor du uns von dem ort hier wegschiebst das ich meine ausrüstung nochmal anpasse wenn ihn keiner will/bzw. transportieren möchte lass ich im zweifel den Schlagstock hier um auf normales enc. zurückzukommen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.05.2014, 22:54:05
Ok. Ansonsten solltest du noch Vibrosword gegen Blaster Rifle tauschen im Namen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 13.05.2014, 22:56:48
oh wird erledigt
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.05.2014, 16:54:18
Vergesst nicht Heilung und Strainerholung auch einzutragen. Ansonsten erste Hilfe von Libol ist schon mal eingetragen bei Thea.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 16.05.2014, 11:59:40
@Libol: kannst ja auch wenn wir im IT noch nicht so weit sind schon mal die Medizinische Versorgung für alle Würfeln
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.05.2014, 12:01:27
Wobei nicht vergessen, wer nicht getroffen wurde, kann auch nicht erneut versorgt werden. Aber in dem Fall wären das alle, außer Pushara und Thea Dor (die bereits gerade versorgt wurde). :) Und ein Wurf pro Woche pro Krit ist erlaubt und an die :sws::sws: denken.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 16.05.2014, 12:07:12
Ich kann auch IT mit keiner Heilung leben. Am Ende gibts halt nur soviel, was man auf die schnelle mit einem ersten Hilfekasten machen kann.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.05.2014, 13:22:28
Ich melde mich mal bis Mittwoch halb ab. Ich weiss nicht ob und wann ich schreiben kann :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 16.05.2014, 14:20:47
Ich lasse den anderen mal zeit zu reagieren bevor ich dir das messer abnehmen muss...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 16.05.2014, 23:06:49
Falls ihr wirklich, wirklich einen richtigen Kampf veranstalten wollt, dann müssen wohl alle beteiligten Vigilance als Initiative würfeln, wobei Melek, Thea Dor und der Rest die drei Parteien sind.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 17.05.2014, 10:06:21
Falls ihr wirklich, wirklich einen richtigen Kampf veranstalten wollt, dann müssen wohl alle beteiligten Vigilance als Initiative würfeln, wobei Melek, Thea Dor und der Rest die drei Parteien sind.

Von meiner seite aus nicht mehr ist ja jemand dazwischen gegangen. Danke Lilja
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 17.05.2014, 10:09:23
 :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 17.05.2014, 10:10:18
Post kommt im laufe des tages
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 17.05.2014, 10:25:31
@Tihira und auch den Rest: Du hattest ja dein Problem mit den Manövern als Pilot angesprochen, wegen der Silhouette von 5. Ich habe ja damals gesagt man könnte ein Attachment baue. Das habe ich inzwischen getan und mit Feedback angepasst. Ich stelle ihn mal hier ebenfalls zur Diskussion:

Combat Thrusters and Bulk Reduction
Some smugglers, bounty hunters and blockade runners retrofit larger freighters with lighter materials and abandon transport pods in favor of a more agile ship. Additional combat thrusters support the already installed engine and maneuvering thrusters to match the maneuverability of smaller freighters. This may only be added to freighters and transporters with a silhouette of 5 and is not compatible with Retrofitted Hangar Bay.
Models include: None
Base Modifiers: Ships equipped with this attachment, can suffer 1 System Strain to treat their Silhouette as one lower for the prerequisite of starship maneuvers for one round. This has no affect on the difficulty to target the ship or the difficulty to target other ship as per Table 7-4: Silhouette Comparison (p.235). When installed half the capacity of the ship and decrease system strain and hull trauma threshold by two
Modification Options: 1 Ship can benefit from a second Pilot Only maneuver if it suffers two system strain Mod.
Hard Points Required: 1
Price: 5000 Credits
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 17.05.2014, 10:37:55
@Tihira und auch den Rest: Du hattest ja dein Problem mit den Manövern als Pilot angesprochen, wegen der Silhouette von 5. Ich habe ja damals gesagt man könnte ein Attachment baue. Das habe ich inzwischen getan und mit Feedback angepasst. Ich stelle ihn mal hier ebenfalls zur Diskussion:

Combat Thrusters and Bulk Reduction
Some smugglers, bounty hunters and blockade runners retrofit larger freighters with lighter materials and abandon transport pods in favor of a more agile ship. Additional combat thrusters support the already installed engine and maneuvering thrusters to match the maneuverability of smaller freighters. This may only be added to freighters and transporters with a silhouette of 5 and is not compatible with Retrofitted Hangar Bay.
Models include: None
Base Modifiers: Ships equipped with this attachment, treats there Silhouette as one lower for the prerequisite of starship maneuvers. This has no affect on the difficulty to target the ship or the difficulty to target other ship as per Table 7-4: Silhouette Comparison (p.235). When installed half the capacity of the ship and decrease system strain and hull trauma threshold by two
Modification Options: 1 Ship can benefit from a second Pilot Only maneuver if it suffers two system strain Mod.
Hard Points Required: 1
Price: 5000 Credits

Damit schalten wir genau die vorteile des Schiffes aus die mich damals dazu bewogen haben nicht gegen dieses Schiff zu stimmen gerade die Möglichkeit des Hangars macht dieses Schiff erst sinnvoll.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 17.05.2014, 11:00:52
Die Sache ist, ein Schiff wendig genug zu machen, dass es sich fliegt wie Silhouette 4 und dann immer noch Hangar einbauen zu können, ist meiner Meinung nach etwas zu viele Vorteile auf einmal. Aber es ist ein Attachment, also kein Problem es wieder rückgängig zu machen, wenn wir jemals soweit kommen, dass das wirklich eine Option wird.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 17.05.2014, 11:05:34
Ist ja nur meine Meinung dazu und es ist ja nicht so das wir nen nimmervollen Beutel voll mit Credits haben ich wüsste da noch genug andere sinnvolle Anschaffungen sowohl privat als auch für die Gruppe die wir vorher anschaffen sollten...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 17.05.2014, 11:55:46
Also ihr könnt laufen und damit die Versorgung vorzeitig abbrechen, die Zündungsmechanismus der Sprengfalle entschärfen (Skullduggery gegen :swd::swd::sws:) oder die gesamte Ladung demontieren (Mechanics gegen :swd::swd::swd::sws:) Die Zeit tickt oder so. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 17.05.2014, 13:30:51
Ich melde mich voraussichtlich bis irgendwann Montag Nachmittag/Abend ab. Evtl. poste ich, aber das sehe ich dann.

Skullduggery haette ich, wenn ihr dafuer wuerfeln wollt kann irgendwer Tihira uebernehmen.
Auch zu den Boostern melde ich mich dann.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.05.2014, 01:03:44
Hm das wäre auch eine nette Variante eigentlich:
Mod vom jemand anders (http://community.fantasyflightgames.com/index.php?/topic/106444-starship-attachment-combat-thrusters-and-bulk-reduction/?p=1088452)
Ansonsten schreibe ich dann morgen hier weiter und gehe davon aus, Niemand wird unbedingt da bleiben, um die Explosion mitzuerleben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.05.2014, 14:32:32
So erledigt. Ihr könnt dann wieder. Geht davon aus, dass Tihira euch informiert und entscheidet für euch oder in der Gruppe, wie ihr damit umgehen wollt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 18.05.2014, 19:43:54
So erledigt. Ihr könnt dann wieder. Geht davon aus, dass Tihira euch informiert und entscheidet für euch oder in der Gruppe, wie ihr damit umgehen wollt.

Meine idee wir lassen thea auf sie einquatschen solange sie kann und wärend sie abgelenkt ist suchen wir den droiden wenn wir ihn haben gehen wir sollte sie uns aufhalten wollen hat sie ein problem weil wir sind mehr und wenn sie anfängt dürfen wir uns wehren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.05.2014, 15:26:00
@Tihira: Das ist übrigens eine Pistole, kein Gewehr.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.05.2014, 15:33:59
Das Ding hat die gleiche Encumbrance wie das Sporting Rifle, da gehe ich auch erstmal tatsaechlich von gleicher Groesse aus (Alternativ waere es das Gewicht, aber das in einer Hand und ausgestrecktem Arm kann ich mir nicht vorstellen)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.05.2014, 15:36:59
Das Ding hat die gleiche Encumbrance wie das Sporting Rifle, da gehe ich auch erstmal tatsaechlich von gleicher Groesse aus (Alternativ waere es das Gewicht, aber das in einer Hand und ausgestrecktem Arm kann ich mir nicht vorstellen)

Das Ding wird schwer und klobig sein. Wenn man aber zwei Hände wie bei einem Gewehr bräuchte und die Handhabe entsprechend wäre, wäre es ja nicht Ranged (Light). Wollte das nur angemerkt haben. Ansonsten nach Bild ist die Größe zwischen schwerer Blaster Pistole und Blaster Rifle. Und da liegt es auch vom Encumbrance her. Das Sporting Rilfe hat extra leicht Material und kann ja auseinander gebaut werden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.05.2014, 16:18:00
Ja drek :D
Aber da habe ich auch nicht mehr dran gedacht, dass uns die Dame und ihre beiden Droiden schonmal ueber den Weg gelaufen sind (Habs IT nicht nachgeschaut, glaube Luther da jetzt einfach :) )
Ich poste evtl. spaeter/morgen, falls vorher keiner reagiert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.05.2014, 16:26:19
Darf ich würfeln um zu ahnen was eine Konvergenz organischer Masse ist?  :-|
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.05.2014, 16:28:59
Wenn du gerne möchtest, Knowledge (Education) gegen :swd::swd::sws:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 19.05.2014, 16:33:28
Ich fänd ne Fehlinfo schön :) Irgendwie sich falsch erinnern oder was falsch verstehen  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.05.2014, 16:34:56
Fehlinfos gibt es erst bei Despairs. :) PN hast du bereits erhalten. Threats heißt nur, man lässt was weg.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 19.05.2014, 17:43:18
Ich melde mich mal vorsichtshalber bis zum 28 Mai ab. Ich werde wohl bis zum 23 Mai außer Landes sein und danach etwas in der Heimat. Ich weiß dabei noch nicht, wie meine Internetaktivität aussieht und wie ich Kopf habe für das Gate. Deshalb halbe bis ganze Abmeldung. Bis morgen früh kann ich noch schreiben und wenn ich während der Abmeldung Zeit finde, werde ich sehen, dass ich hier am ehesten schreibe. :)

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.05.2014, 11:40:28
Ich hatte irgendwer mehr Aktivität erwartet. Na ich hab noch kurz Zeit, ehe es Richtung Bahnhof geht und schreibe kurz. Vielleicht bringt das Schwung. Ansonsten wer während des Gespräches Hinweise auf den Verbleib des Droiden nur mit Schauen finden will, kann gegen :swd::swd::swd::sws::sws: wer einfach nur nach wertvollem Schrott Ausschau halten will, wie Libol, wäre es gegen :swd::swd::sws::sws: Libol bekommt übrigens, weil er ja schon einmal hier war, :swb: auf die Würfe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 23.05.2014, 11:57:56
hatte leider OT auch genug um die Ohren und wollte gerade was posten als du schneller warst.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.05.2014, 12:07:14
Das ist wie immer kein Problem. Aber bescheid sagen wäre nett. :) In diesem Sinne verlängere ich zur Sicherheit meine Abmeldung bis zum 31.05.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.05.2014, 12:14:18
@Luther: Hattest du was relevantes editiert im Post, oder hatte ich nur Rechtschreibfehler drin? ^^ (Beides nicht wild, bei inhaltlicher Aenderung muesste ich nur kurz wissen was, finde naemlich grad nichts :O )
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.05.2014, 12:18:51
@Luther: Hattest du was relevantes editiert im Post, oder hatte ich nur Rechtschreibfehler drin? ^^ (Beides nicht wild, bei inhaltlicher Aenderung muesste ich nur kurz wissen was, finde naemlich grad nichts :O )

Du hast die Fußnote nicht richtig geschlossen. :) Das ist alles was ich editiert habe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.05.2014, 12:37:28
@Thea Dor: Du kannst, wenn du möchtest, einen Charm-Wurf machen, um deine Worte überzeugender zu machen. Schwierigkeit wäre :swc::swc::sws: wenn du möchtest.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.05.2014, 12:38:13
Mach ich gleich.  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.05.2014, 12:38:58
Wer will, kann natürlich verbal sinnvoll auch Unterstützen. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.05.2014, 13:27:10
Also haben wir jetzt:
Eine alte Dame, die eigentlich nur so halb die Daten auf dem Droiden will, den Schatz guten Zwecken zufuehren will und den Droiden selber am liebsten reparieren und dann freilassen wuerden.
Homurdak (&Libol): Denen die Daten auf dem Droiden erstmal egal sind, die nichts von einem Schatz wissen, aber den Droiden haben wollen (um ihn zu verkaufen)
Und wir, die die Daten auf dem Droiden wollen, den Schatz fuer uns und denen der Droide ansich egal ist.

Die Gruppe hat also einen halben Konflikt mit Helene um die Verteilung des Schatzes. Je nachdem wie viel das ist koennte man da bestimmt eine Loesung finden. Zumal wir zusammenarbeiten koennten. Die Dame kriegt einen Anteil, dafuer hat sie groessere Chancen mit uns zusammen als erster da zu sein.

Beim Droiden ist der groessere Konflikt. Ich glaube die Dame wird sich sperren, wenn sie erfaehrt, was wir mit dem Droiden vor haben (-> Verkaufen an Keine-Ahnung-Wen)


>Libol: Was ich letztens schonmal fragen sollte: Wie sieht das eigentlich IT momentan bei dir mit der Bindung an die Gruppe aus? Hast du da noch VOrschlaege, was man einbauen koennte? Ich hab es ja schon 1-2 mal mit Tihira angeschnitten, was aber - berechtigt - IT von dir recht fix abgewiesen wurde. Wir sollten aber ja gucken, dass wir spaetestens mit Abschluss der Mission auf Raxus dir genug Gruende geliefert haben, damit du auch freiwillig dabeibleiben willst  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 26.05.2014, 14:08:54
Zitat
Ich hatte irgendwer mehr Aktivität erwartet.
Aus meiner Sicht gab die Situation nicht so viel Interaktionpotenzial her, da wir die Dame nicht ansprechen können und auf Suchposts nur bedingt eine Antwort erfolgt wäre.  :wink:

Mach mich aber mal ans Nachlesen, Würfeln und Posten.  :D

Edit:
@Tihira: Ja, da hab ich mir auch schon ein wenig Gedanken gemacht. Im Moment stehe ich da ein bisschen auf dem Schlauch.
Mir fallen zwei Möglichkeiten ein:
1. Bei dem Schatz ist irgen etwas, daß Libol so sehr reizt, daß er mitkommen will. Technischer Schnickschnack wurde glaub ich erwähnt.
2. Ich weiß nicht genau, wie sehr er sich Homurdak verpflichtet fühlen sollte (Beziehung noch nicht ganz geklärt  :wink: ). Aber der ist im Moment der Arbeitgeber. Libol könnte also in dessen Auftrag mit der Gruppe mitreisen, damit Homurdak was vom Schatz abbekommt. Oder so ähnlich.
Wie gesagt, bin grad am überlegen.

Übrigens hat sich Tihira mit ihrer ersten Bemerkung von wegen "übers Ohr hauen" leider aus meiner Sicht eher unbeliebt bei Libol gemacht. Deshalb ist er im Moment immer noch ein wenig schnippisch in diese Richtung.
Und, wie gesagt, sehe ich ihn als loyales Wesen, weshalb ihm im Moment Homurdaks Interessen wichtig sind.

Ich hoffe, dieser Überblick hilft ein wenig und wir können gemeinsam was ausarbeiten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.05.2014, 14:51:39
Ich hab das ganz böse Gefühl dass Miss Helene die Rebellion unterstützen will  :-|
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.05.2014, 15:18:40
Dann warten wir bei dem ersten wohl vorerst ab, was Luther zu der Beziehung sagt. Bzgl dem technischen Schnickschnack war afair als 2ter Halt der alte Kreutzer angesetzt. Das koennte ja eventuell schon ausreichen.

Übrigens hat sich Tihira mit ihrer ersten Bemerkung von wegen "übers Ohr hauen" leider aus meiner Sicht eher unbeliebt bei Libol gemacht. Deshalb ist er im Moment immer noch ein wenig schnippisch in diese Richtung.
Und, wie gesagt, sehe ich ihn als loyales Wesen, weshalb ihm im Moment Homurdaks Interessen wichtig sind.

Wenn das ausgereicht hat, dann ist das leider so. Das Libol loyal ausgelegt ist und einen Vertrag bzw eine Abmachung ehrt, das kann sich spaeter rausstellen und wird es ja wohl auch, zu dem Zeitpunkt war das alles aber noch nicht der Fall, weshal Tihira einfach IT das "keiner bescheisst keinen und alles ist gut" geaeussert hat. Was ja durchaus auch uns mit eingeschlossen hat und auch absichtlich so formuliert sein sollte, dass es eben nicht nur dich oder Homurdak meint.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 26.05.2014, 15:43:50
Ja schon.
Aber der unterschwellige Verdacht Libol könnte nicht fair spielen, hat ihn verletzt.  :(
Da ist das Gegenseitige untergegangen.
Gekränktes Ego halt.  :wink:

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.05.2014, 16:57:25
Ich hab das ganz böse Gefühl dass Miss Helene die Rebellion unterstützen will  :-|

Wer weiß. :P Aber die spannende Frage wäre, was würde es ändern, wenn es so wäre.

Was die Beziehung zwischen Homurdak und Libol angeht, ist das auch Libol überlassen. ich hatte dir ja mal eine Charakterisierung von Homurdak gegeben, solange es nicht dagegen verstößt, darfst du gerne selber entscheiden, wie Libols genaue Beziehung ist. Solange ich bescheid weiß und es passt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.05.2014, 17:00:14
Ja schon.
Aber der unterschwellige Verdacht Libol könnte nicht fair spielen, hat ihn verletzt.  :(
Da ist das Gegenseitige untergegangen.
Gekränktes Ego halt.  :wink:

Evtl. koenntest du da ja IG mal ne Spitze fallen lassen, dann koennte ich nochmal drauf reagieren und es evtl. klarstellen :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.05.2014, 17:09:50
Ich hab das ganz böse Gefühl dass Miss Helene die Rebellion unterstützen will  :-|

Wer weiß. :P Aber die spannende Frage wäre, was würde es ändern, wenn es so wäre.



Das Thea Himmel und Hölle in Bewegung setzt dass sie keinen Fitzel vom Schatz bekommt. Ist im Prinzip das Selbe als wenn sie es dem Imperator persönlich schenken wollte- beides elende Kriegstreiber.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.05.2014, 18:22:48
Fragt sich nur was der Rest in dem Fall sagt. Thea Dor entscheidet ja nicht allein. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 26.05.2014, 22:22:01
Fragt sich nur was der Rest in dem Fall sagt. Thea Dor entscheidet ja nicht allein. :)

@Rebellen: Wenn die was vernünftiges dafür bieten können die gerne nen Teil davon haben aber eins ist klar wenn sich in dem Schatz sich sowas wie ein Holocon oder ein Lichtschwert befindet geb ich die nicht freiwillig her letzteres definitiv auch nicht an Thea...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.05.2014, 22:29:38
Setz dich durch. Da hab ich aber schon Pläne  :D das geht an mich
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 26.05.2014, 22:32:53
Jaja die Fanatische Pazifistin mit nem Lichtschwert.... vergiss es  :twisted:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.05.2014, 22:33:30
Ich hab etwas was du nicht hast. Nen narrensicheren Plan. Ausserdem würdest du es wieder zum Kampf missbrauchen  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 26.05.2014, 22:41:50
Ich hab etwas was du nicht hast. Nen narrensicheren Plan.
Ahja mal sehen ob du den umgesetzt bekommst. Das bezweifle ich.

Ausserdem würdest du es wieder zum Kampf missbrauchen  :D

Missbrauch ist die Verwendung eines Gegenstandes oder einer Person zu einem nicht vorgesehenen Zweck. Eine Waffe kann man also nicht für den Kampf missbrauchen den dafür wurde sie geschaffen. Missbrauch wäre es wenn ich z.b. dich festhalten würde um dich als Lebender Schild zu nutzen für die zeit die ich brauche um bis zum feind zu kommen. Wobei schlechtes Bsp. da du im Kampf kaum Hilfreich bist ist die Verwendung als Mobile Lebenspunkte eine signifikante Verbesserung deines Wertes für die Gruppe im Kampf....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.05.2014, 22:43:00
Ich hab etwas was du nicht hast. Nen narrensicheren Plan.
Ahja mal sehen ob du den umgesetzt bekommst. Das bezweifle ich.



Der ist so idiotensicher, den bekomme sogar ich umgesetzt :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.05.2014, 12:37:20
Inplay Leute. :P
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.05.2014, 13:55:19
Ich fürchte ich muss Liljas und meine Abmeldung noch bis mindestens Ende der Woche verlängern. Hätte auch schon eher geschrieben, aber ich war die letzten beiden Tage ohne Internet. Ich hoffe es wird alles die Tage, aber mal sehen. Vielleicht komme ich auch zum Schreiben, Lilja aka Pushara definitiv nicht. Allerdings brauche ich auch etwas womit ich arbeiten kann, wenn ich schreiben soll. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 30.05.2014, 15:01:43
Ich kann gerne noch ein paar Suchwürfe machen.  :wink:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.05.2014, 15:03:52
Wie gesagt, richtiges suchen sprengt zeitlich den Rahmen, solange die andere Situation nicht geklärt ist. Ansonsten sind damit aber in der Regel alle gemeint, die nicht abgemeldet sind oder als letztes geschrieben haben. Alternativ kann Libol ja auf die Erwähnung des Schatzes verbal anspringen, wenn er mag.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 30.05.2014, 16:48:59
Ich warte eigentlich auch blos darauf das wir endlich mim suchen anfangen... suche per einfachem blick hab ich keine Chance also kann ich das auch nicht machen und in die Diskussion der Damen misch ich mich nicht ein
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 30.05.2014, 16:54:29
Ich versuch mal morgen das Gate aufzuholen, aber die letzten Tage war ich eigentlich immer nur zwischendurch am Rechner und da standen andere Sachen an, die wichtiger waren und da blieb keine Zeit. Heute wird auf jedenfall auch wieder nichts, muss gleich los ^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 31.05.2014, 21:54:41
Ich melde mich mal halber ab, ich komme aktuell nicht zum Posten und weiss selbst nicht woran es liegt- es fehlt einfach die Zeit...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 01.06.2014, 23:33:37
Hm, schade, daß es noch nicht weitergegangen ist.
Ich hatte überlegt, Libol ins Gespräch einsteigen zu lassen, wollte aber noch einen Wortzwechsel abwarten.  :oops:
Jetzt melde ich mich aber erst mal bis zum 10.6. in den Urlaub ab. Ich werde wenig bis gar kein I-net haben. Also kann gerne der SL ein wenig Libol spielen.  :D

@Tihira: Libol hat schon mal den einen oder anderen Satz fallen gelassen. Ist vllt. untergegangen oder nicht so angekommen.
Ich werde mal sehen, ob sich noch ne Gelegenheit ergibt.
Ansonsten kann man ihn jetzt natürlich mit dem Schatz locken, wenn er mehr darüber erfährt. Bisher wußte er ja noch nichts davon.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 02.06.2014, 09:55:46
Sorry, der letzte Post ist etwas kurz...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.06.2014, 15:56:44
Kürzere Post sind ab und zu völlig ok und immer besser, als gar keine Posts. :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.06.2014, 17:28:14
Ich warte eigentlich auch blos darauf das wir endlich mim suchen anfangen... suche per einfachem blick hab ich keine Chance also kann ich das auch nicht machen und in die Diskussion der Damen misch ich mich nicht ein

Ich finde es übrigens nicht immer sinnvoll, wenn sich die Hälfte einfach aus jeglichen Gesprächen heraus hält. Aber ich rede euch nicht rein, wie ihr spielen sollt, ich möchte lediglich sagen, dass ich das nicht immer gut finde, wenn dann plötzlich alle auf alle warten.

Ich versuch mal morgen das Gate aufzuholen, aber die letzten Tage war ich eigentlich immer nur zwischendurch am Rechner und da standen andere Sachen an, die wichtiger waren und da blieb keine Zeit. Heute wird auf jedenfall auch wieder nichts, muss gleich los ^^

Kein Problem. Aber Abmeldungen sind dann immer gut, damit man es weiß. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.06.2014, 22:18:00
So wenn ihr einen Gegenvorschlag bringen wollt, wäre das ein Negotiation-Wurf gegen die Schwierigkeit :swc::swc::swd::sws:. Wenn ihr keinen Gegenvorschlag machen wollt, aber nicht annehmen wollt ist das auch ok. Dann schmiert ich euch weiter Honig um den Bart und ihr dürft dann Cool gegen ihren Verhandlungswert würfeln. Wobei ich euch dann zusammenfassen würde als Unterstützung. Aber das zweite erst, wenn es soweit ist, da sage ich die Schwierigkeit dann an.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.06.2014, 21:20:56
Ich versuche mal morgen den Rest aufzuholen und zu posten, was mir nur kurz aufgefallen ist: Tihira hat bisher bewusst Homurdaks Namen nicht erwaehnt und ich glaube auch die anderen nicht, oder? Ich zumindest haette seinen Namen naemlich bewusst gerne rausgelassen, um da keine Verbindungspunkte zu liefern :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.06.2014, 21:31:31
Hm ich habe wohl damit angefangen. :-X Ich editiere mal.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 03.06.2014, 21:34:18
Ist bereinigt, danke für den Hinweis. War wohl etwas übereifrig.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.06.2014, 23:17:15
Is ja ansich auch voll wurscht, in dem speziellen Fall war es mir nur wichtig, um nicht unseren Auftraggeber irgendwo unbedacht mit reinzuziehen :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.06.2014, 23:24:40
Völlig ok, dass du es ansprichst.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 04.06.2014, 15:33:21
@Lilja: Nur um sicherzugehen: Ist das IT absicht, dass du unserem Gegenueber etwas anbietest, was wir momentan gar nicht halten koennen? Unsere Abmachung mit Homurdak besagt ja, das wir ihm den Droiden liefern, damit er ihn weiterverkaufen kann (Und das ja quasi auch schon hat). Damit muesste Helene mehr bieten, als der andere und die Summe war ja schon betrachtlich  :o
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 04.06.2014, 15:38:55
@Lilja: Nur um sicherzugehen: Ist das IT absicht, dass du unserem Gegenueber etwas anbietest, was wir momentan gar nicht halten koennen? Unsere Abmachung mit Homurdak besagt ja, das wir ihm den Droiden liefern, damit er ihn weiterverkaufen kann (Und das ja quasi auch schon hat). Damit muesste Helene mehr bieten, als der andere und die Summe war ja schon betrachtlich  :o

Ich kann nur beantworten was ich weiß. Ja. Denn Pushara wollte nun mal einem Kompromiss finden und diese Möglichkeit würde erlauben, dass ihr weder Homurdak prellt, noch Helene ein Problem damit hat, was mit dem Droiden passiert. Warum ihr sie nicht halten können sollt, weiß ich jetzt aber nicht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 04.06.2014, 17:22:03
Was Luther sagt ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 05.06.2014, 16:43:00
Also kommt wir zum Suchen nach Hinweisen und dem Droiden. Die beiden benutzbaren Fertigkeiten dafür sind:
Perception und Survival. Dabei könnt ihr alle für euch suchen oder in Teams. Teams haben folgenden Vorteil. Ihr helft euch wie bei gegenseitiger Hilfe und die Zeit für einen Wurf wird durch die Anzahl der Mitglieder einer Suchgruppe geteilt. Ein Wurf stellt eine Arbeit von 30 Minuten dar. Die Grundschwierigkeit ist in beiden Fällen :swc::swd::sws:. So da die Kammer recht groß ist, könnt ihr mit einem Wurf entweder die gesamte Kammer durchsuchen oder nur ein Teil. Wenn die gesamte Kammer durchsucht wird kommen :sws::sws::sws::sws: dazu. Wenn die halbe Kammer durchsucht werden soll :sws::sws::sws: und so weiter. Ein Erfolg bedeutet nicht zwangsläufig, dass ihr den Droiden findet, aber mindestens ein Hinweis, wo ihr suchen müsst.
Also teilt euch ein und entscheidet. Helene kann dabei entweder eine eigene Gruppe mit ihren Droiden bilden, jeder für sich suchen oder aber sich auch einer anderen anschließen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 05.06.2014, 16:53:35
@Libol: Wollen wir ein Team aufmachen? Dann haben wir etwas Abstand zu den anderen und koennten IT vllt. nochmal Sachen klaeren, was den Verkauf und so angeht. (Und vielleicht wieder etwas zueinander kommen :D)

Perception waere bei mir :swa: :swa: :swp: , Survival 3x :swa:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 05.06.2014, 17:09:42
Libol ist ja noch 5 Tage nicht da. Nur zur Erinnerung.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 05.06.2014, 17:10:18
Ah, ok, das hatte ich in der Tat aus dem Blick verloren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 05.06.2014, 17:11:40
Sonst ist die Idee aber eigentlich gut. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 05.06.2014, 17:18:20
Wir machen das erstmal so, fuegen einen Platzhalter ein, den ich dann mit Libol mal per PM fuelle?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 05.06.2014, 17:19:15
Wir machen das erstmal so, fuegen einen Platzhalter ein, den ich dann mit Libol mal per PM fuelle?

Wäre auch eine gute Idee. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 05.06.2014, 20:55:32
Ich biete mich als Unterstützung für eine Suchgruppe ein kann beides nicht und hab nur cun 2 biete also nen Bonus dice und ne Reduzierung der zeit an.

die nette alte Dame sollte zusammen mit ihren droiden suchen da sind ihre Chancen deutlich besser und sie kann 3 mal so häufig würfeln...

Da 5 Setback dices ziemlich häftig sind würde ich vorschlagen wir machen insgesamt 3 suchgruppen und jede gruppe such 1/3 der halle ab wenn wir nach dem ersten durchlauf nichts gefunden haben rückt jede gruppe in den nächsten Sektor weiter und sucht diesen ab dadurch haben wir nicht das Problem der Betriebsblindheit wenn man zulange bzw. zu oft ein Gebiet absucht und die einzelnen Gebiete sind kleiner und somit gründlicher zu untersuchen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.06.2014, 12:44:57
Ich biete mich als Unterstützung für eine Suchgruppe ein kann beides nicht und hab nur cun 2 biete also nen Bonus dice und ne Reduzierung der zeit an.

die nette alte Dame sollte zusammen mit ihren droiden suchen da sind ihre Chancen deutlich besser und sie kann 3 mal so häufig würfeln...

Da 5 Setback dices ziemlich häftig sind würde ich vorschlagen wir machen insgesamt 3 suchgruppen und jede gruppe such 1/3 der halle ab wenn wir nach dem ersten durchlauf nichts gefunden haben rückt jede gruppe in den nächsten Sektor weiter und sucht diesen ab dadurch haben wir nicht das Problem der Betriebsblindheit wenn man zulange bzw. zu oft ein Gebiet absucht und die einzelnen Gebiete sind kleiner und somit gründlicher zu untersuchen.

Also praktisch:
Gruppe 1: Helene + Droiden
Gruppe 2: Tihira + Libol
Gruppe 3: Puschara, Thea Dor und Melek
?
Sonst wären Inplayposts nett zur Aufteilung und dann natürlich auch die Würfel.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.06.2014, 12:55:09
Ich wuerde leicht anpassen:
1) Helene+Droiden, 2) Tihira, libol, Thea 3) Melek, Pushara.
Ich glaube Tihira wuerde Thea und Melek IT momentan lieber etwas ausnanderhalten ^^

Oder sogar:
1) Helene+Thea/Pushara 2) Tihira+Libol+Melek 3) Pushara/Thea+Droiden

letzteres wuerde das ganze etwas aufmixen und evtl. Pushara die Chance geben sich noch etwas bei Helene gut zu stellen, die scheinen ja ein bisschen was gemein zu haben.

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.06.2014, 12:57:46
Geht auch. Ich brauche dann nur eine Ansage und natürlich könnt ihr euch beim Suchen auch unterhalten. Auch mit den NPCs.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.06.2014, 12:59:10
Ich wuerde fuer Option 2 stimmen und Thea mit Helene mitschicken, aber die anderen koennen natuerlich Einwaende erheben ^^
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.06.2014, 13:06:11
Mir ist an sich jede Option recht aber Thea und melek wäre kein guter Plan
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 07.06.2014, 14:49:01
Ihr könnt gerne euch während der Suche unterhalten. Ansonsten folgende Würfelpools für die einzelnen Gruppen, die jederzeit gewürfelt werden können, von einem beliebigen Mitglied der Gruppe. Suchenpost sind auch gerne gesehen:
Gruppe 1: Helene + Pushara: :swp::swa::swa::swc::swd::sws::sws::sws::sws:[1] ein Wurf Dauer ca 15 Minuten
Gruppe 2: Thea Dor + Bzek + Bell: :swp::swa::swb::swb::swc::swd::sws::sws::sws: ein Wurf Dauer ca 8 Minuten
Gruppe 3: Tihira + Libol + Melek: :swp::swa::swa::swb::swb::swc::swd::sws::sws::sws: ein Wurf Dauer ca 8 Minuten
 1. :sws: wegen dem Wahrnehmungswurf von vorhin, gilt nur für den ersten Wurf
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.06.2014, 15:32:22
Ich bin mal so frei und Wuerfel fuer Gruppe 3.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 07.06.2014, 15:52:15
Die Temperaturen im Moment machen meine Schreiblaune etwas kaputt... ich möchte mich auf jeden Fall mit Helene unterhalten, aber ich weiß noch nicht, wie bald ich poste.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.06.2014, 21:24:49
Ich bin morgen leider auch wieder den Tag unterwegs  :-|
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 08.06.2014, 13:44:35
Kein Problem. Ich übernehme im Fall der Fälle einfach die Würfe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 08.06.2014, 16:50:14
Ihr könnt gerne euch während der Suche unterhalten. Ansonsten folgende Würfelpools für die einzelnen Gruppen, die jederzeit gewürfelt werden können, von einem beliebigen Mitglied der Gruppe. Suchenpost sind auch gerne gesehen:
Gruppe 1: Helene + Pushara: :swp::swa::swa::swc::swd::sws::sws::sws::sws:[1] ein Wurf Dauer ca 15 Minuten
Gruppe 2: Thea Dor + Bzek + Bell: :swp::swa::swb::swb::swc::swd::sws::sws::sws: ein Wurf Dauer ca 8 Minuten
Gruppe 3: Tihira + Libol + Melek: :swp::swa::swa::swb::swb::swc::swd::sws::sws::sws: ein Wurf Dauer ca 8 Minuten
 1. :sws: wegen dem Wahrnehmungswurf von vorhin, gilt nur für den ersten Wurf

Ihr habt jetzt einen Hinweis. Wenn ihr wollt, könnt ihr das Suchgebiet jetzt einschränken. Wenn ihr weiterhin in dreier Gruppen suchen wollt, wäre die Schwierigkeiten folgendermaßen:

Gruppe 1: Helene + Pushara: :swp::swa::swa::swc::swd::sws: ein Wurf Dauer ca 15 Minuten
Gruppe 2: Thea Dor + Bzek + Bell: :swp::swa::swb::swb::swc::swd::sws: ein Wurf Dauer ca 8 Minuten
Gruppe 3: Tihira + Libol + Melek: :swp::swa::swa::swb::swb::swc::swd::sws: ein Wurf Dauer ca 8 Minuten
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 10.06.2014, 05:59:05
Danke für die PN, baue ich dann mal ein.  :wink:

Wissen möchte ich noch mal kurz, ob es was bringt, wenn Libol das Utinni!-Talent beim Helfen einsetzt. Oder kann er es nur nutzen, wenn er selbst der "Aktive" ist?
Dann müßen wir mal über die Würfel-Wahrscheinlichkeiten reden.

Hab noch mal wegen Wissen über Nok Drayen gewürfelt. Wenn Libol was weiß, bitte sagen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.06.2014, 08:05:55
Danke für die PN, baue ich dann mal ein.  :wink:

Wissen möchte ich noch mal kurz, ob es was bringt, wenn Libol das Utinni!-Talent beim Helfen einsetzt. Oder kann er es nur nutzen, wenn er selbst der "Aktive" ist?
Dann müßen wir mal über die Würfel-Wahrscheinlichkeiten reden.

Hab noch mal wegen Wissen über Nok Drayen gewürfelt. Wenn Libol was weiß, bitte sagen.

PN kommt irgendwann im Laufe des Tages. Ansonsten gute Frage. Ich würde sagen Libol ist doppelt so hilfreich, weil er ja in der gleichen Zeit doppelt so viel absuchen kann und würde einen zusätzlichen :swb: gewähren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.06.2014, 10:02:59
Eine Abmeldung bis Donnerstag wegen aktutem Zeitmangels- wenn ich poste, poste ich, wenn nicht bin ich abgemeldet  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 10.06.2014, 12:51:24
Zitat
Ansonsten gute Frage. Ich würde sagen Libol ist doppelt so hilfreich, weil er ja in der gleichen Zeit doppelt so viel absuchen kann und würde einen zusätzlichen :swb: gewähren.
Danke.
Was ist mit dem Abzug eines :sws:?

Ach übrigens: Wäre es nicht gut, wenn wenigstens einer die Umgebung im Auge behält?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 11.06.2014, 13:12:09
Zitat
Ansonsten gute Frage. Ich würde sagen Libol ist doppelt so hilfreich, weil er ja in der gleichen Zeit doppelt so viel absuchen kann und würde einen zusätzlichen :swb: gewähren.
Danke.
Was ist mit dem Abzug eines :sws:?

Ach übrigens: Wäre es nicht gut, wenn wenigstens einer die Umgebung im Auge behält?

Nur als Hauptausführender, da nur dieser würfelt. Ansonsten übernehme ich sonst alle ausstehenden Suchenwürfe demnächst und sorry PN kommt hoffentlich heute Abend Libol, wenn nichts schief läuft. :closedeyes:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.06.2014, 12:20:45
Wenn nichts mehr kommt, würfele und schiebe ich heute Abend, wenn nichts dazwischen kommt. Die PN an Libol ging gestern raus.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.06.2014, 23:31:53
Sorry anscheinend haben mich die Tage doch etwas mehr geschlaucht als gedacht. Habe gerade schon 3 Stunden gedöst und bin immer noch müde. :-| Deshalb wohl doch erst morgen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 13.06.2014, 21:21:35
So endlich. :-| Sorry dass ich für so einen unspektakulären Post so lange gebraucht habe.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 14.06.2014, 14:33:47
Mein Vorschlag schnell hier im OT da muss ich nicht so auf die Formulierung achten:

wir bestimmen 2 die sich darum kümmern möglichst leise den Droiden von den Viechern wegzuschaffen der Rest macht sich bereit diese abzuwehren falls die unsere beiden träger angreifen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.06.2014, 13:08:20
Wer eine intakte Energiequelle suchen möchte, wäre das ein :swc::swd::swd::sws: Wurf auf Perception. Alternativ könntet ihr theoretishc auch etwas aus der vorhandenen Ausrüstung bastel. Der Wurf wäre schwerer je weniger ihr sozusagen opfert. Nur als Anstoß.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 16.06.2014, 09:00:24
Fusion Lantern?

DIe hätt ich beim nächsten Ausflug auf ne Station aber dann gerne aus der Gruppenkasse ersetzt ich glaub das ist einer meiner teuersten Ausrüstungsgegenstände  :-X
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 16.06.2014, 17:30:17
Wie wärs mit nem (Ion) Blaster?
Sonst schaue ich noch mal durch den Werkzeugkasten. Vieles davon kann ja vllt. auch genutzt werden.
Und wenn ich nicht ganz irre, dann ist ein Fusion Cutter auch in der Kiste, dann hätte ich den zwei mal.

Leider wird mein IT-Post wohl erst am Mittwoch kommen.  :oops:
Falls das zu langsam ist, kann gerne Jared Libol kurz übernehmen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 17.06.2014, 10:16:09
Generell haetten wir ja auch ein klein bisschen Zeit, die schlafen ja. Und wir sind bis jetzt so oft an Stromkabeln vorbeigekommen, die noch aktiv waren, da wuerden wir bestimmt was im Schrott finden, aus dem Libol was basteln koennte, oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.06.2014, 10:17:20
Klar könnt ihr. Sonst hätte ich euch das ja nicht angeboten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 17.06.2014, 11:13:10
Ich wuerde sagen wir suchen. Perception waere bei mir :swa: :swa: :swp: oder eben einen :swb: dazu.
Wenn alle Suchen waere das:
2a 1p (Von mir, falls keiner besser ist)
Helene, Bzek, Bell, Libol, Thea, Melek, Pushara, Tihira -> 8x :swb: -1 :swb: -> 7x :swb:

Also:
swsw 2a 1p 7b 2d 1c 1s = Ability Die Ability Die   Proficiency Die   Boost Die Boost Die Boost Die  Boost Die Boost Die  Boost Die Boost Die   Difficulty Die  Difficulty Die  Challenge Die   Setback Die  =    Success    Advantage
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.06.2014, 11:14:49
Ich muss noch einmal nach schauen. Ich weiß nicht mehr, ob es eine Beschränkung gab wie viele gleichzeitig helfen können. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 17.06.2014, 11:32:51
Basiert auf GM-Entscheidung. Allgemein kann nur ein Charakter helfen, ausser die Situation wuerde es erlauben, dass mehrere Spieler helfen. Wie waere es mit 7/2 Bonuswuerfel, um zu symbolisieren, dass wir unqualifiziert helfen? Also quasi jeweils in 2er Gruppen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 17.06.2014, 11:33:57
Ah ok. Danke fürs Nachschlagen. Dann klingt das wie ein Kompromiss. Auch weil ihr ja eine größere Fläche abdecken müsst.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 18.06.2014, 20:49:37
Was heißt "7/2" Bonuswürfel? 3,5? Und wer würfelt jetzt überhaupt? :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.06.2014, 21:23:42
Das Runden habe ich jetzt mal in Luthers Haende gelegt, also ob 3 oder 4. Und ich ueberlasse mal wem anders das wuerfeln :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 18.06.2014, 22:00:00
Das Runden habe ich jetzt mal in Luthers Haende gelegt, also ob 3 oder 4. Und ich ueberlasse mal wem anders das wuerfeln :)

4 aufgrund von Libols doppelter Geschwindigkeit.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 18.06.2014, 22:52:12
Uh, schoener Wurf, danke Pushara :)
Vorschlag fuer die Advantages: Wir finden irgendwas kleines, wertvolles (wertvolleres), was wir auf jedenfall mitnehmen koennen, selbst wenn wir uns furchtbar schnell zurueckziehen muessen und gleichzeitig den Droiden schleppen muessen?
Oder Alternativ eine Energiequelle, die sogar ohne grosse Arbeit funktionabel fuer unseren Zweck ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.06.2014, 22:56:53
Uh, schoener Wurf, danke Pushara :)
Vorschlag fuer die Advantages: Wir finden irgendwas kleines, wertvolles (wertvolleres), was wir auf jedenfall mitnehmen koennen, selbst wenn wir uns furchtbar schnell zurueckziehen muessen und gleichzeitig den Droiden schleppen muessen?
Oder Alternativ eine Energiequelle, die sogar ohne grosse Arbeit funktionabel fuer unseren Zweck ist.

Upps. :oops: War zu schnell. Habe aber Version 2 genommen + schnelle Suche. :lol:
Ansoonsten wenn jemand die Vynocks zum Reaktor locken will, wäre das dann ein Surival-Wurf gegen :swd:.
Wenn der Wurf klappt, könnt ihr übrigens ruhig davon ausgehen, dass ihr den Droiden ohne Probleme aus der Höhle raus bekommt und könnt auch entsprechend agieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.06.2014, 09:15:11
Ich war mit Cunning 3 mal so frei das zu uebernehmen. Habe dazu noch n Stealth-Wurf gemacht, um das ganze Recht heimlich von statten gehen zu lassen auf meiner Seite. Poste gleich oder heute mittag entsprechendes dazu (Tihira positioniert sich n der Naehe der Hoehle, wartet auf das ok der anderen und das ausfliegen, duest rein, sichtet den Droiden, zieht ihn raus und in Sicherheit)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 19.06.2014, 19:52:02
Dann warte ich noch auf den Post. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.06.2014, 21:02:56
Sorry, da ist Bewerbungskram aufgrund eines unwerwarteten Gespräch zwischen gekommen  :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 21.06.2014, 17:35:50
Um schon mal anzustoßen. Den selben Rückweg (bis auf die Stelle, wo es nicht mehr geht) antreten oder neuen Weg zurück suchen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 22.06.2014, 00:27:21
Sollen wir wirklich schon die Daten extrahieren?
Ich trau der Dame nicht.
Wer sagt, daß sie sich an die Abmachung hält und nicht einfach wegfliegt, wenn sie die Daten hat?

Ist wahrscheinlich zu spät, aber hätte es eine Probe gegeben, um zu prüfen, ob sie lügt?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 22.06.2014, 02:01:20
Sollen wir wirklich schon die Daten extrahieren?
Ich trau der Dame nicht.
Wer sagt, daß sie sich an die Abmachung hält und nicht einfach wegfliegt, wenn sie die Daten hat?

Ist wahrscheinlich zu spät, aber hätte es eine Probe gegeben, um zu prüfen, ob sie lügt?

Kannst gerne zum Einschatzen Discipline würfeln. Aber jetzt nicht gleich jeder. Schwierigkeit :swd::swd::sws:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 22.06.2014, 06:24:19
Dann mach ich mal nen Wurf, weil ich es angesprochen hab, auch wenn ich nciht glaube, daß was bei rumkommt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 22.06.2014, 09:54:48
Naja, wenn sie sich aus dem Staub macht, dann haben wir immer noch die Daten und den droiden, also alles was wir wollten. Dazu Wissen wir, dass wir Der Dame nicht trauen können. Sehe Das also nicht kritisch, wenn wir jetzt schon Daten extrahieren.
Aber ich würde auch warten bis wir auf dem Schiff sind, da ist es sicherer. Die Frage ist, ob sich Helene darauf einlaesst. Ihr einfach so den Droiden ueberlassen wuerde ich naemlich so oder so nicht, egal ob wir die Daten haben oder nicht. Da waere die Frage, ob einer von uns bei ihr mitfliegt, als Sicherheit.
Wollte aber nicht schon wieder IT posten :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 22.06.2014, 19:41:38
Um die Fragen vorne weg zu greifen. Nach möglichen Daten suchen und auslesen wäre nur eine Sache von ein paar Minuten. Vorraussichtlich. Reparieren, dass er von alleine fahren kann, dauert aber eher Stunden und benötig richtige Ersatzteile. Für Libol zur Info.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 23.06.2014, 12:37:46
Zitat
Naja, wenn sie sich aus dem Staub macht, dann haben wir immer noch die Daten und den droiden, also alles was wir wollten.
Und während wir noch auf sie warten, holt sie sich nen ordentlichen Vorsprung raus.
Nicht gerade ne tolle Aussicht.

Zitat
Um die Fragen vorne weg zu greifen. Nach möglichen Daten suchen und auslesen wäre nur eine Sache von ein paar Minuten.
:huh:
So schnell?! Ich dachte, da wäre ordentlich Hackertalent gefragt und Zeit um die richtigen Daten zu finden. Oder geht es nur darum, seinen gesamten Speicher zu überschreiben?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.06.2014, 12:40:05
Zitat
Naja, wenn sie sich aus dem Staub macht, dann haben wir immer noch die Daten und den droiden, also alles was wir wollten.
Und während wir noch auf sie warten, holt sie sich nen ordentlichen Vorsprung raus.
Nicht gerade ne tolle Aussicht.

Zitat
Um die Fragen vorne weg zu greifen. Nach möglichen Daten suchen und auslesen wäre nur eine Sache von ein paar Minuten.
:huh:
So schnell?! Ich dachte, da wäre ordentlich Hackertalent gefragt und Zeit um die richtigen Daten zu finden. Oder geht es nur darum, seinen gesamten Speicher zu überschreiben?

Es geht nur darum zu schauen, ob Daten da sind und diese zu überspielen. Das ist ein Aufwand von mehreren Minuten, da zwar nicht einfach wird, aber auch nicht ewig dauert. Immerhin ist der Droide ziemlich veraltet. Das Kopieren der Daten kann dann je nachdem länger oder kürzer dauern. Schauen ob Daten drauf sind, dauert aber wirklich nicht lange.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.06.2014, 13:04:09
Ich melde mich mal ab bis ich dazu gekommen bin mir ne neue Tastatur zu kaufen  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.06.2014, 15:59:07
Zitat
Naja, wenn sie sich aus dem Staub macht, dann haben wir immer noch die Daten und den droiden, also alles was wir wollten.
Und während wir noch auf sie warten, holt sie sich nen ordentlichen Vorsprung raus.
Nicht gerade ne tolle Aussicht.
Wir muessen ja nicht warten. Wir haben eh Aufenthalt auf der Station, um unsere Geschaefte zu erledigen, da kommen wir nicht drum rum. Und soviel schneller/langsamer als sie sind wir nicht. Wenn wir also fertig sind und nichts von ihr gehoert haben, dann wissen wir womit wir es zu tun haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.06.2014, 19:45:04
Also zum Nachschauen/eventuell kopieren wäre das ein Wurf Computer gegen :swc::swd::sws::sws:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.06.2014, 11:21:14
Ich haette mein Slicer-Gear dabei und 1a 1p, koennte Libol also auch nur mit :swb: helfen. Aber mit Computer-Skill gesteigert ist es denke ich nicht ganz so unrealistisch, dass ich ihm da auch tatsaechlich bei helfen kann.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.06.2014, 15:22:24
Einer helfen ist ok und das Slicer-Gear solltest du Libol geben, sonst wird das eher nichts.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 25.06.2014, 12:35:33
So, mit vier Erfolgen sollte es eigentlich kein Problem sein, die Daten rauszuholen. Hab mal einen etwas offenen Post dazu verfaßt.

Irgendwie fehlen mir Pushara und Melek.  :(
Irgendwas bekannt, wann die wieder mal posten können?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.06.2014, 12:37:46
Ach du weißt es ja gar nicht. :-\ Sorry bin mit so vielen in mehreren Runde, dass ich manchmal davon ausgehe, dass das Bescheid sagen in einigen Runden ausreicht. Pushara hat im Moment Probleme, dessen Natur ich nicht weiter ausführe, weswegen sie im Moment nur wenig machen kann und selten die Kraft/Motivation zum Schreiben aufbringen kann. Deshalb ist so vorerst so gut wie abgemeldet. Wenn sie es doch schaffen sollte, schreibt sie, auch wenn ihr SL-Runden dann leichten Vorrang haben.
Melek ist aber eine gute Frage, da er eigentlich wieder da ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 25.06.2014, 13:00:39
ich kann gerne was schreiben aber über ein er beobachtet das ganze und sorgt für sicherheit wird es nicht hinausgehen... kann euch bei so technischen problemen nicht wirklich sinnvoll helfen und wenn ihr irgendwelche abmachungen trifft die mir nicht passen meld ich mich schon...ich find es gerade relativ praktisch nen ruhigen char zu haben muss heute und morgen noch die beiden arbeiten präsentieren und bin übers wochenende weg dementsprechend gerade gibt es nicht viel zu was ich was sagen müsste aus meiner sicht....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.06.2014, 14:21:41
Um schon mal anzustoßen. Den selben Rückweg (bis auf die Stelle, wo es nicht mehr geht) antreten oder neuen Weg zurück suchen?

Diese Frage steht übrigens noch immer aus. Vor allem da ihr euch ja langsam auf den Rückweg machen wollt. Falls ihr mit Helene eine Rückversicherung wollt, könntet ihr auch "Geiseln" austauschen. Wegen Pusharas Abmeldung würde sie sich ja vielleicht anbieten. Aber muss auch nicht sein, wie es euch am besten passt.
Edit: Zitat korrigiert, ich zitiere in letzter Zeit irgendwie falsch. :closedeyes: :suspicious:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 25.06.2014, 17:32:46
@"Geiseln": Ich von meiner Seite wuerde nicht drauf bestehen, wenn sie ohne auskommt. Sehe, wie gesagt, nicht die Gefahr eines Vorsprungs und da wir Daten und Droide haben ...

@Rueckweg: Groesstmoeglich so zurueck wie auf dem Hinweg wuerde ich sagen, wobei das ja nur stellenweise gehen duerfte, da wir ja einige Stellen "kaputt" gemacht haben. Also an 2-3 Stellen abweichen und auch da nochmal nach Teilen suchen, die Wertvoll sind wuerde ich sagen.

Edit:
Ansonsten auch hier mal eine halbe Abmeldung. Ich bin gerade in die Bewerbungsphase gewechselt und irgendwie ueberrollt mich das gerade ein bisschen und ich muss zusehen, dass ich das Gefuehl von Kontrolle zurueckkriege :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.06.2014, 19:44:23
Dann solltet ihr euch wieder aufteilen, wobei die Schwierigkeit der Würfe sich entsprechend ändert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.06.2014, 20:06:14
Vorhut – Derjenige, der vor dem Rest der Gruppe läuft/schleicht, um mögliche Gefahren frühzeitig zu entdecken und die Gruppe möglicherweise davor bewahren kann – Stealth (:swc::swd:) oder Survival (:swc::swd::sws:)
Wegfinder – Derjenige der den Kurs und Laufweg der Gruppe festlegt, um das Ziel zu erreichen – Perception (:swd::swd:) oder Knowledge (Education) (:swd::swd::swb:) oder Survival (:swd::swd::swb:)
Wache – Derjenige, der in der Gruppe aufpasst, Wachdienst schiebt und sie auf anrückende Feinde vorbereitet – Vigilance (:swc::swd::swd::swb::swb:)
Aufpasser – Derjenige, der darauf achtet, dass Niemand verloren geht und alle zusammen bleiben – Leadership (:swd::swd:) oder Discipline (:swd::swd::swd:)
Nachhut – Derjenige, der hinter dem Rest der Gruppe läuft/schlecht, um sicher zu gehen, dass sie nicht verfolgt werden – Stealth (:swc::swd:) oder Perception (:swc::swc:)
Schrottsammler – Derjenige, der Unterwegs nach wertvollem Schrott schaut und die Gruppe darauf aufmerksam macht – Perception (:swd::swd::swd::swd::sws:) oder Knowledge (Education) (:swd::swd::swd::swd::swd::sws:) (Das heißt für Knowledge (Education) müsste ein Schicksalspunkt ausgegeben werden, Grund ist die Tatsache, dass ihr bereits viel auf den Hinweg entdeckt habt, deshalb jetzt schwerer noch mehr zu finden)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 27.06.2014, 05:54:31
Da wir ja schon auf dem Hinweg Orte mit nützlichem Schrott gefunden haben, würde ich sagen, wir sammel den auf dem Rückweg ein und suchen nicht noch nach mehr.
Dann kann Libol irgendjemanden unterstützen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 27.06.2014, 08:17:40
Stimmt, das is eine gute Idee.
Ich wuerde mich wieder fuer die Vorhut anbieten und gucken, welche Parts von unserem ehemaligen Weg immernoch versperrt sind und wir uns einen anderen Weg suchen muessten. Der ganze Rest in einem Block, der mit Licht unterwegs ist und wertvolle Stuecke einsammelt, auf den Droiden aufpasst, und auf sich selbst aufpasst?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.06.2014, 09:18:41
Da wir ja schon auf dem Hinweg Orte mit nützlichem Schrott gefunden haben, würde ich sagen, wir sammel den auf dem Rückweg ein und suchen nicht noch nach mehr.
Dann kann Libol irgendjemanden unterstützen.

Seid euch nur bewusst, dass dann jeder von euch relativ überladen ist. Aber machen könnt ihr es natürlich. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 27.06.2014, 09:19:54
Auf dem letzten Stueck koennen wir ja nochmal ein paar Minuten investieren, um mit dem Hoverschlitten was wegzuschaffen. Oder war uns der mit der Satellitenschüssel kaputtgebrochen?  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.06.2014, 09:23:12
Auf dem letzten Stueck koennen wir ja nochmal ein paar Minuten investieren, um mit dem Hoverschlitten was wegzuschaffen. Oder war uns der mit der Satellitenschüssel kaputtgebrochen?  :huh:

Nein er ist so kaputt wie immer. :D Ansonsten ich wollte es nur angemerkt haben, falls was passiert. Es ist kein Problem das zu machen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 27.06.2014, 11:15:29
Stimmt, das is eine gute Idee.
Ich wuerde mich wieder fuer die Vorhut anbieten und gucken, welche Parts von unserem ehemaligen Weg immernoch versperrt sind und wir uns einen anderen Weg suchen muessten. Der ganze Rest in einem Block, der mit Licht unterwegs ist und wertvolle Stuecke einsammelt, auf den Droiden aufpasst, und auf sich selbst aufpasst?

Um mal anzustoßen. Also wäre das wieder:
Tihira - Vorhut
Pushara - Navigation
Thea Dor - Zusammenhalten
Melek - Wache halten mit Unterstützung durch Libol
So in etwa und unterwegs sammeln alle außer Tihira so viel Schrott wie möglich auf.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 27.06.2014, 11:23:44
Japp. Und je nach Vorsprung wuerde Tihira die Bantha startklar machen und den Gravschlitten rausholen, damit evtl. noch 2-3 Mann nochmal ein gaaanz kleines Stueck zurueck kommen, um evtl. nochmal was einzusammeln.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 27.06.2014, 12:03:37
Ich denke mal wenn keine Widerworte kommen (Melek ist ja abgemeldet, aber der hat sicher nichts dagegen), werde ich spätestens morgen alle ausstehenden Würfe würfeln und entsprechend die Rückreise euch antreten lassen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.06.2014, 00:20:35
Sagt bitte wie viel Schrott ihr bis zum Limit mitnehmt und wir wechseln in strukturierte Zeit, weil Zeit und euer Verhalten wieder kritisch ist. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 29.06.2014, 00:33:46
Aufgrund der vielen Abmeldungen, gebe ich bis Montag allen Zeit. Danach übernehme ich bei abgemeldeten oder lasse die Anderen aussetzen wegen Überforderung der Situation.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 30.06.2014, 16:17:39
nachdem ich ja der bin der euch am leben halten soll ergo für euh die haue kassiere im normalfall überlade ich mich nicht...gibt zuviele nachteile im kampf
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 30.06.2014, 16:37:09
Ich erweitere meine halbe Abmeldung mal. Bin jetzt erstmal krank, und schaffe so Kraeftetechnisch kaum das, was ich erledigen muss. Ganz grosse Sorry  :-X
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.06.2014, 20:18:23
Gute Besserung. :) Dann übernehme ich dich mal.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.07.2014, 10:46:52
@Libol: Passt noch deinen letzten Post an, wegen ja doch Fehlschlag und der Verarbeitung der Threats auf deine vorgeschlagene Art und Weise.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 01.07.2014, 11:48:44
Aufgrund einer Diskussion hier im Forum und mit einer anderen Person, habe ich mich entschlossen die Regeln für Erfahrungspunkte zu ändern. Diese ist jetzt im Regeltopic festgehalten und tritt in Kraft, nachdem es das nächste Mal Erfahrungspunkte gegeben hat. Dies wird sein, wenn ihr Raxus Prime verlasst, was mit eurer tatkräftigen Mitarbeit nicht bis zum Ende des Monats dauern sollte. Wenn ihr euch ordentlich anstrengt, schon Ende nächster Woche. Ohne Abmeldungen würde ich sage sogar Ende der Woche. Macht euch jedenfalls damit vertraut und wenn ihr wollt, könnt ihr auch was dazu sagen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 01.07.2014, 15:29:12
Wollen wir versuchen einfach vor den Käfern wegzurennen oder wollen wir unseren Schrott retten und sie kaput hauen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.07.2014, 16:03:57
Wegrennen wird überladen schwer. :) Die einfachste Methode wäre aber in der Tat Schrott da lassen und laufen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 02.07.2014, 05:45:12
Nur mal interesse halber:
Sind wir wirklich schon voll beladen? Denn das würde ja bedeuten, daß wie dem Schiff schon ziemlich nah sein müßten, oder?

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.07.2014, 09:14:21
So viel Tragekapazität habt ihr ja auch nicht, wenn man bedenkt, dass nur du und Pushara überhaupt etwas mitgenommen haben. Ansonsten seid ihr aber relativ nahe, ja, denn die Wurmbegegnung war mir der erste Zwischenfall und ihr seid ja knapp dahinter.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.07.2014, 13:06:17
Eigentlich müsste ich heute Abend die neue Runde eröffnen. Hoffen bis dahin posten noch die Verbleibenden nicht abgemeldeten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 02.07.2014, 13:43:27
ich poste nachher wollte den anderen nur ne möglichkeit geben ihre meinung zu äußern was ja aber anscheinend keiner so wirklich tut...

und thea blockiert gerade den ini slot den ich bräuchte...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.07.2014, 13:44:44
Wieso Pushara hat doch Ingame was vorgeschlagen. Sie ist für die dritte Option.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 02.07.2014, 13:48:15
pushras idee ist gut aber selbst dazu haben die anderen noch nichts gesagt...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 02.07.2014, 15:19:21
Ich würde ja gerne wegrennen, womit Libol ja auch schon angefangen hat.
Schrott zurücklassen, kommt für ihn eigentlich wegen seiner Motivation nicht in Frage. Deshalb hab ich auch noch nicht gepostet, weil ich überlege, wie ich das im Post verpacke.
Ich denke, Libol wird seine eigene Lösung finden.  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.07.2014, 17:12:53
Dann wird es gleich spannend. :P Libol ich trage dir noch 2 Strain ein, du hast ja kein freies Manöuver die Runde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.07.2014, 20:43:07
Ach wir besetzen ja mal wieder alle niedrigen Ini-Slots. Ja dann wird meine angedachte Aktion für Tihira wohl doch nicht funktionieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.07.2014, 11:42:52
@IT: Flucht zum Schiff, die relevanten Teile wegschmeissen. Drauf feuern/schlagen/sonstwas bringt in meiner Vorstellung nichts (da sind dutzende kleiner Tiere, selbst wenn ich mit einem Blasterschuss 10 roeste, dann sind immernoch 50 andere da...). Dann beim Schiff vielleicht nochmal verstaerkt mitnehmen. Hauptsache zusammenbleiben, mit Pusharas Infos sollte ja erstmal klar sein, dass die Viecher primaer an bestimmtem Schrott interessiert sind.

Sonst weiss ich grad nicht umbedingt ob ich dran bin/wie ich dran bin und wieviel ich geladen habe und bin auch noch angeschlagen, daher waere meine Aktion nur grob: Zusehen das alle beisammen sind (Thea holen) und dann moeglichst alles ablegen was die Kaefer fressen, dann Abstand zu denen schaffen.


@XP: Bin irgendwie gespaltener Meinung. Zum einen finde ich es nett, weil man immer den Fortschritt sieht, zum anderen verkommen die XP dann irgendwie etwas zur Routine, finde ich.
Bei DnD/Pathfinder haette ich das wahrscheinlich besser gefunden, da man so wenigstens ein bisschen mehr Fortschritt sieht, aber hier in dem System kann man ja schon mit 5 oder 10 XP was verbessern, deswegen faende ich eine monatliche Quote nicht umbedingt noetig. Auch deine bisherige XP-Vergabe (Also eher 3-4 mal 5 XP, als einmal 30 XP) finde ich gut, da man oft kleine Belohnungen hat, bei denen man aber auch das Gefuehl hat, dass man sie sich erarbeitet hat und sie nicht kriegt, weil man ein MOnatspensum erfuellt hat.
Kurzum: Am Ende werde ich mich nicht vehement gegen so eine Aenderung aussprechen, ich wuerde sie aber auch nicht als umbedingt noetig erachten :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.07.2014, 12:44:01
Ihr verdient euch die XP ja trotzdem. :) Sollte den Monats nichts passieren, gibt es ja auch keine oder nur sehr wenige XP. Solltet ihr viel schaffen gibt es sie halt etwas eher anstatt erst am Ende des Abschnittes. Außerdem ist das ja eigentlich nicht anders als am Tisch. Am Ende des Abends gibt es Erfahrungspunkte. Nur das dies jetzt mit dem Monat ersetzt wird. Deshalb wird es nicht mehr Erfahrung geben, vermutlich, außer es dient einigen als Ansporn öfters zu schreiben, aber halt eher und verteilt über die Zeit. Ansonsten wie viel du beladen bist, kannst/musst du selbst festlegen. Wegen Schleichen bin ich bei dir erst einmal davon ausgegangen, dass du nur so viel mitnimmst, dass du keine Mali bekommst. Du wärst gerade dran, hast deinen Schrott abgelegt und hätte dich das dann bei Libol machen lassen. Schwierigkeit den richtigen zu finden ist :swd::swd::sws::sws: mit Perception.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 03.07.2014, 19:34:16
Ich übernehme das dann mal. Wenn Libol und Thea Dor sich jetzt nicht sperren und der Wurf klappt, könntet ihr damit entkommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 03.07.2014, 20:13:38
Ich komm grad nicht gut mit Lesen hinterher. Muss ich was würfeln? Nur Libol weil der Schrott hat, oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.07.2014, 21:40:46
Da du keinen Schrott mitgenommen hast, müsstest du nur endlich die Beine in die Hand nehmen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 04.07.2014, 06:03:29
Hey, ihr könnt nicht einfach meinen Schrott wegschmeißen.  :X
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 04.07.2014, 09:14:26
Wir wollen nur dein Überleben sichern. Ansonsten ist deine Reaktion aber verständlich (aus Charaktersicht), kollidiert aber mit Tihira (aus Charaktersicht). :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 04.07.2014, 09:53:56
So ich habe euch mal geschoben. Jetzt wäre auch Zeit für eine Ruhepause. Schrott trage ich euch dann ein. Ansonsten dürft ihr erst einmal. Da auf dem Rückflug keine Verfolger im Moment sind, würde ich das ganze mit einem Wurf abhandeln. Je nach Erfolg/Misserfolg wird die Raging Bantha halt mehr oder weniger beschädigt anstatt dass jetzt über mehrere Würfe/Runden aufzudrösseln. Wäre das ok?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 04.07.2014, 12:06:27
Melek würde trotzdem das Geschütz besetzten man weiß ja nicht was pasiert und im Notfall könnte ich hindernisse beseitigen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 04.07.2014, 12:21:53
Hab auch nichts gegen einen "schnellen" Abflug.  :)
LIbol würde auf dem Rückflug Heilen und sich danach dem Schrott und dem Droiden widmen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 04.07.2014, 13:17:46
Jo das ist klar. Wollte nur abklären, dass wir das mit nur einem Wurf machen. Was gut für euch sein kann oder schlecht, aber auf jeden Fall Zeit spart. Schreiben könnt ihr natürlich aber trotzdem.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 04.07.2014, 15:31:23
Wuerde gucken, dass ich das Einladen/den Abflug heute/morgen beschreibe. Ansonsten werden wir ja auf dem Rueckweg nicht verfolgt (scheint ja so), bei was wuerdest du also die Schwierigkeit/Setbacks/Boots ansetzen fuer den Pilotwurf? Ich wuerde auf 2/3 :swd: und 1 :swb: tippen, weil wir etwas mehr Zeit haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 04.07.2014, 15:35:33
Wuerde gucken, dass ich das Einladen/den Abflug heute/morgen beschreibe. Ansonsten werden wir ja auf dem Rueckweg nicht verfolgt (scheint ja so), bei was wuerdest du also die Schwierigkeit/Setbacks/Boots ansetzen fuer den Pilotwurf? Ich wuerde auf 2/3 :swd: und 1 :swb: tippen, weil wir etwas mehr Zeit haben.

Nein einfach nur minimale Geschwindigkeit. Also :swc::swd::swd: das stellt ja bereits euer Zeit haben da. Ihr müsst euch nicht beeilen und könnte so unnötige Aufwertung des Wurfes vermeiden. Aber du kannst dir :swb: als Unterstützung holen durch Co-Pilot. Das wäre ok. Und Handling-Malus wie üblich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 05.07.2014, 13:25:31
Ich melde mich vorsorglich bis zum 20. Juli ab. Ich ziehe um, und ich habe aktuell ein solches Planungschaos dass ich nicht weiss wann ich was wie wohin packe. Wenn ich poste poste ich. Wenn ich nicht poste- nicht warten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 05.07.2014, 20:46:13
So der Schrott ist schon mal eingetragen. Wie versprochen wollte ich XP verteilen. Wir haben tatsächlich relativ viele Begegnungen auf Raxus Prime hinter uns gebracht und manche davon mehr oder weniger erfolgreich. Ich bin jedenfalls an sich angetan, wie relativ zügig das meiste gng. Also wird es ein dicker XP-Batzen für alle sein. Wobei Libol ein klein wenig, wenig bekommen wird, weil er ja etwas später dazu gestoßen ist.
@Libol: 25 Erfahrungspunkte
@Rest: 30 Erfahrungspunkte
Wird schon eingetragen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 05.07.2014, 21:00:07
Klassischerweise fehlen mir jetzt 5 Exp  :lol: Danke für die Exp.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.07.2014, 14:57:45
Klassischerweise fehlen mir jetzt 5 Exp  :lol: Danke für die Exp.

Wieso kenne ich nur das Problem selbst so gut...
Auch wenn das gerade irgendwie das kleinere Problem ist irgendwie verliere ich gerade die Lust an Melek   :(
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.07.2014, 15:02:15
Da ich mir viele Gründe dafür vorstellen kann, muss ich wohl Nachfragen, um zu wissen woran es liegt.
Edit: Prinzipell kann man aber auch immer die entsprechende Konsequenz daraus ziehen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.07.2014, 15:31:53
Bedankt fuer die XP. Ich werde evtl. was ausgeben, weiss aber noch nicht so recht wo/was.
Benutzt waeren bei mir u. a. Ranged(Light), Piloting, Stealth.
Mal schauen wofuer ich es ausgebe :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.07.2014, 16:39:00
Hat viele Gründe die jedoch alle nichts mit dem Abenteuer zu tun haben das find ich persönlich sehr interessant...
1. Wäre da die tatsache das ich melek aktuell und vermutlich auch mittel bis langfristig nicht so spielen kann wie ich eigentlich wollte dafür fehlen mir dafür schlicht und ergreifend die XP und jetzt zu warten bis ich 200-300 Xp mehr habe hab ich nicht wirklich die Lust zu
2. So wie ich melek aktuell spielen kann funktioniert er auch nicht weil ich mich für nahkampf zuviel bewegen muss und sich manch andere einfach weigern mitzukämpfen... und bis ich jetzt so auf Fernkampf umgeskillt habe dauert es auch zu lange und verzögert mein eigentliches Ziel
3. Selbst wenn ich Melek irgendwann mal so spielen könnte wie ich wollte haben wir dann immer noch unsere Fanatische Pazifistin die mir dann reinpfuscht und leider ist Melek nun mal nicht so das ihm das egal ist und er sie ignoriert.

Die einfachste Lösung dafür wäre vermutlich einfach den char zu wechseln...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 06.07.2014, 17:07:23
...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.07.2014, 17:16:24
Ich kann auch nix und hab meinen Spaß  :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.07.2014, 17:22:42
Ich möchte da jetzt nicht lange drüber diskutieren, auch weil ich weiß, dass wir manchmal verschiedene Ansichten haben, die sich sicherlich nur schwer vereinigen lassen. Der wichtigste Punkt ist allerdings trotzdem der Spaß, meiner Meinung nach, egal wie man ihn hat, und deshalb wenn du dir sicher bist, dann schreibe ich Melek einfach raus mit Verbindung zur Obligation. Kein Problem im Fall der Fälle von meiner Seite aus.
Meine einzigen Bitte wäre, wenn du weiterhin mitspielen willst, dass der neue Char vielleicht weniger auf eine Sache fokussiert ist und vor allem am besten nicht erst mit 200+ XP funktioniert, sie wie die meisten Anderen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.07.2014, 17:34:44
Hab auch endlich meine letzten 10 Exp verbraten können  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.07.2014, 17:38:05
Was wäre denn Datapad anschauen für ne Aktion? Wenns Lore wäre- könnte ich versuchen zu würfeln :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.07.2014, 17:49:12
Einfach nur anschauen. :D Was es zu sehen gibt, beschreibe ich dann und ob man dann was würfeln kann, wird man sehen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.07.2014, 17:51:09
Einfach nur anschauen. :D Was es zu sehen gibt, beschreibe ich dann und ob man dann was würfeln kann, wird man sehen.

...ich merke, ich sollte vll warten bis Libol das Ding anmacht oder weiterreicht...  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.07.2014, 18:29:59
Ich möchte da jetzt nicht lange drüber diskutieren, auch weil ich weiß, dass wir manchmal verschiedene Ansichten haben, die sich sicherlich nur schwer vereinigen lassen. Der wichtigste Punkt ist allerdings trotzdem der Spaß, meiner Meinung nach, egal wie man ihn hat, und deshalb wenn du dir sicher bist, dann schreibe ich Melek einfach raus mit Verbindung zur Obligation. Kein Problem im Fall der Fälle von meiner Seite aus.
Meine einzigen Bitte wäre, wenn du weiterhin mitspielen willst, dass der neue Char vielleicht weniger auf eine Sache fokussiert ist und vor allem am besten nicht erst mit 200+ XP funktioniert, sie wie die meisten Anderen.

Danke schon mal für das Angebot, hab auch schon ne idee weiß aber noch nicht wie genau ich es baue würde aber definitiv mehr als nur eine Sache können. Wie ist das mit den XP kann ich die wo Melek hatte nehmen oder muss ich wieder bei 0 anfangen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.07.2014, 18:52:17
Treffen wir uns einfach in der Mitte. Also normal Charakter bauen und danach 20 XP zum Verteilen zusätzlich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.07.2014, 18:54:25
Nochmal ne andere Sache, die ich einmal hier loswerden wollte, auch wenn ich ueberlegt hab, ob ich es poste. Ich muss gestehen, dass ich leicht frustriert von der Situation um das Sammeln bzw. verlieren des Schrottes war. Die Bantha ist beschaedigt und laut Regelwerk brauchen wir irgendwas um die Schaden x 500 (oder 1000) Credits an Reperaturkosten, was schonmal einiges frisst, dann noch Spesen. Gefuehlt bleibt da hinterher nichts mehr uebrig, um mal eigene Dinge einzukaufen oder das Schiff etwas aufzuruesten. 
Das ist aber wahrscheinlich objektiv betrachtet voelliger Quatsch. Ich weiss ja noch gar nicht, wieviel wir reinbekommen aus den Teilen und wie teuer Reparatur und Co werden. Dazu neigst du (Luther) ja sowieso dazu, dass die Verteilung der Resourcen recht fair ist.
Am Ende war es halt wirklich nur ein nicht genauer festlegbares Frustgefuehl, als gefuehlt schon wieder mehr Schulden durch fehlenden Erloes entstanden sind. Also damit auch keine wirkliche Kritik oder ein Aenderungswunsch. Ich wollte vielmehr einmal kommunizieren, dass bei mir eben Stellenweise das aufgekommen ist :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.07.2014, 19:04:09
According to plan. ;) :D
Nein die Wahrheit ist, dadurch dass das Abenteuer Modular aufgebaut ist, also ihr entscheidet, ob und wann ihr was besucht, kann dieses Gefühl durchaus aufkommen, da manche Abschnitte mehr Möglichkeiten für Credits haben und andere weniger. Unter Umständen dann halt auch einmal anders herum. Aber keine Sorge, das wird schon und selbst wenn die Bantha unrepariert bleibt ist das denke ich kein Beinbruch. Jedenfalls das mit dem Schrott klären wir dann schon und dann sieht das ganze vielleicht auch nicht mehr ganz so düster aus.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.07.2014, 19:24:46
Ja, wie geschrieben, alles durchaus sehr subjektiv und nicht immer bewusst. Das mit den Abschnitten ist mir eben auch in den Kopf gekommen, aber trotzdem sind halt momentan persoenliche Anschaffungen eventuell nicht drin. Das macht ja aber IT auch durchaus Sinn. Wir hatten keine Kohle, unter der Praemisse haben wir angefangen. Da  ist eben jetzt nicht schwimmen in Credits angesagt ^^
Klar waere IT etwas mehr schoen, aber das ist eben momentan nicht das Abenteuer, daher ist das eben so und muss auch nicht geaendert werden, von Seiten des SL. Als Spieler hat es mich aber doch in der ein oder anderen Situation gefrustet ;) . Ich wollte es nur jetzt einfach schonmal erwaehnt haben, damit es nicht vielleicht doch unbewusst mehr wird und mich dann irgendwann wirklich nervt, weil einfach Erwartung und Realitaet ausnandergehen :)


Edit:

Achso, und sehe ich das richtig, das die Heilung (z.B. in meinem Fall) aus einem Medicine Check gegen 2d und einem gegen 1d (Crit) besteht und danach nur noch natuerliche Heilung angesagt ist? Also im schlimmsten Fall 11 Tage, bis keine Wunde mehr vorhanden ist? Das klingt nach ner Menge Zeit (Auch wenn es wahrscheinlich realistisch ist. Bremst natuerlich ^^)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.07.2014, 19:34:18
Ist richtig. Da aber bald wieder ein Hyperraumsprung ansteht, sollte das mit der Heilung nur dann ein Problem sein, wenn ihr auf der Raumstation Ärger anzettelt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.07.2014, 19:36:06
Treffen wir uns einfach in der Mitte. Also normal Charakter bauen und danach 20 XP zum Verteilen zusätzlich.
fairer Kompromiss.

Ich werde wohl in so die Bereiche Pilot/Fernkämpfer abdecken wobei ich noch nicht genau weiß wie ich das genau baue. Als Karrieren sind gerade Ace und Bounty hunter in der engeren Auswahl. Bei den Spezialisierungen muss ich noch schauen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.07.2014, 19:38:30
Schon wieder ein Kämpfer?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.07.2014, 19:42:51
Warum nicht hauptsache es passt und funktioniert und bei dem char wird es mir egal sein was du da über frieden fasselst
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.07.2014, 19:43:13
Ich rätsel eher wegen Pilot, da ihr ja eigentlich einen relativ kompetenten Flieger habt oder irre ich mich?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.07.2014, 19:46:28
Ich find den Charakter nicht so prickelnd von der Idee her. Pilot haben wir, Kämpfer finde ich überflüssig bei aktuellem Vorgehen, und ein Charakter der bewusst auf ein anderes Vorgehen gepolt ist ist kein passender Charakter.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.07.2014, 19:47:54
Tihira hat Pilot 1... und ist von der Spezialisierung ehr auf dieb gemacht...

Es ist halt inzwischen sehr schwierig Bereiche zu finden die noch nicht besetzt sind und die mir spaß machen. Das einzige das wirklich unterbesetzt ist ist der Kampf wo abgesehen von mir keiner wirklich heraus sticht. Libol ist in Mechanik und so der king Thea in den Gesellschaft und Wissensdingen. Was bleibt den da noch wirklich übrig?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.07.2014, 19:49:41
Infiltrations- und Unterweltfähigkeiten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.07.2014, 19:50:31
Infiltrations- und Unterweltfähigkeiten.

Das ist genau Tihiras fachgebiet....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.07.2014, 19:52:12
Spiel was du magst... solange du dabei akzeptierst dass wir aktuell eine sehr friedfertige Gruppe haben und du dich einfügst. Ich hab keinen Bock auf Beef weil du unbedingt den aggressiven Frontkämpfer spielen willst der in Konflikten ZUERST mit Gewalt versucht zu lösen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.07.2014, 19:56:56
das kann ich dir schon sagen der neue char wird nicht auf gedei und verderb auf gewalt bestehen aber ich werde nicht vor jedem Kampf davonlaufen also ehr so in richtung ich kämpfe wenn ich muss, wenn es aber andere Lösungsmöglichkeiten gibt die erfolgsversprechend sind und nicht übermässig viel aufwand verursachen warum dann die Gefahr von Verletzungen eingehen das ist mindestens schlecht fürs geschäft
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.07.2014, 19:58:10
Na super. Begeistert mich unglaublich.

Nicht.


Edit: Ich seh da Stress aufkommen, ich find ein solcher Charakter passt in diese Gruppe nicht, und ganz ehrlich, ich hab keine Lust auf Beef, nur weil man auf Teufel komm raus einen Hau-Drauf-Charakter spielen muss.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.07.2014, 21:14:37
Zum ersten als Info: Ich werde Pilot auf 2 steigern, da ich es recht haeufig benutzt habe.


Dann sehe ich in unserer Gruppe durchaus den nutzen fuer einen Frontkaempfer/Fernkaempfer. Wir mussten uns doch schon ein paar Mal gegen irgendwen wehren. Und auch Tihira ist nicht grundsaetzlich gegen eine Auseinandersetzung mit Gewalt. Nur eben nicht auf Teufel komm raus. Von daher wuerde ich durchaus einen Fernkaempfer/Kaempfer in der Gruppe begruessen und ich denke wir werden genug Einsaetze fuer ihn haben, aber Tihira wuerde nicht jede moegliche kaempferische Begegnung unbedingt in einem Kampf enden lassen, wenn es vielleicht einen anderen Weg gibt.
In diesem Punkt wuerde ich Thea also wiedersprechen: Ich haette gerne einen Kaempfer in der Gruppe und ich denke auch, dass das passt. Wir sind eine Schmuggler/Piraten-Truppe und muessen uns nun ab und an mit Gewalt wehren. Das wir eben bisher nur Unschuldige oder `Uebermaechte` getroffen haben, dem folgt das eher defensive Verhalten denke ich. Nur sollte er sich - da muss ich zustimmen - in unserer Gruppe nicht ausschliesslich ueber seine ERfolge im Kampf definieren, da man sonst eventuell eine Durststrecke/Frust hat.

Aus meiner Sicht sind bei dem wohl deutlichsten Event - dem Kampf mit den Droiden - mehrere Dinge irgendwie aus Gruppensicht nicht ganz ideal gelaufen, auch wenn IT wohl durchaus glaubhaft.

Also, tl;dr: Gerne auch ein Kaempfer. Gerne auch ein Kaempfer, der vielleicht etwas agressiver ist. Nicht so gerne ein Kaempfer, der alles mit dem Blaster loesen will und dabei alles andere ignoriert.

Edit: Davon ab wuerde ich (vorsorglich) darum bitte, dass ganze hier freundlich zu halten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.07.2014, 21:30:54
Tihira hat Pilot 1... und ist von der Spezialisierung ehr auf dieb gemacht...

Es ist halt inzwischen sehr schwierig Bereiche zu finden die noch nicht besetzt sind und die mir spaß machen. Das einzige das wirklich unterbesetzt ist ist der Kampf wo abgesehen von mir keiner wirklich heraus sticht. Libol ist in Mechanik und so der king Thea in den Gesellschaft und Wissensdingen. Was bleibt den da noch wirklich übrig?

Achso auch wenn das vielleicht trotzdem nicht die Frage beantwortet. Theoretisch fehlt auch ein Überlebensexperte/Scout, da Pushara sicher nicht in die Richtung geht. Also im Sinne von Survival/Asterogation und theoretisch Einschüchtern und Kampf.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 06.07.2014, 21:56:28
Irgendwie finde ich, dass man die Fähigkeiten der einzelnen Charaktere nicht mit Stacheldrahtzaun voneinander abgrenzen sollte. Was ist daran schlimm, wenn sich die Stärken der Chars etwas überlappen?

Und wenn ich ganz ehrlich bin, hat Thea als Char für mich fast genauso viel Explosivpotential wie Melek.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.07.2014, 22:41:23
Zum ersten als Info: Ich werde Pilot auf 2 steigern, da ich es recht haeufig benutzt habe.


Dann sehe ich in unserer Gruppe durchaus den nutzen fuer einen Frontkaempfer/Fernkaempfer. Wir mussten uns doch schon ein paar Mal gegen irgendwen wehren. Und auch Tihira ist nicht grundsaetzlich gegen eine Auseinandersetzung mit Gewalt. Nur eben nicht auf Teufel komm raus. Von daher wuerde ich durchaus einen Fernkaempfer/Kaempfer in der Gruppe begruessen und ich denke wir werden genug Einsaetze fuer ihn haben, aber Tihira wuerde nicht jede moegliche kaempferische Begegnung unbedingt in einem Kampf enden lassen, wenn es vielleicht einen anderen Weg gibt.
In diesem Punkt wuerde ich Thea also wiedersprechen: Ich haette gerne einen Kaempfer in der Gruppe und ich denke auch, dass das passt. Wir sind eine Schmuggler/Piraten-Truppe und muessen uns nun ab und an mit Gewalt wehren. Das wir eben bisher nur Unschuldige oder `Uebermaechte` getroffen haben, dem folgt das eher defensive Verhalten denke ich. Nur sollte er sich - da muss ich zustimmen - in unserer Gruppe nicht ausschliesslich ueber seine ERfolge im Kampf definieren, da man sonst eventuell eine Durststrecke/Frust hat.

Aus meiner Sicht sind bei dem wohl deutlichsten Event - dem Kampf mit den Droiden - mehrere Dinge irgendwie aus Gruppensicht nicht ganz ideal gelaufen, auch wenn IT wohl durchaus glaubhaft.

Also, tl;dr: Gerne auch ein Kaempfer. Gerne auch ein Kaempfer, der vielleicht etwas agressiver ist. Nicht so gerne ein Kaempfer, der alles mit dem Blaster loesen will und dabei alles andere ignoriert.

Edit: Davon ab wuerde ich (vorsorglich) darum bitte, dass ganze hier freundlich zu halten.

Das es friedlich bleibt ist ja einer der gründe warum ich wechseln will wenn es so weitergeht wie bisher müsste ich jedes mal wenn Thea mal wieder einen anfall von Fanatischem Pazifimus hat auf disziplin würfeln ob ich sie nicht mal auf den Harten boden der Tatsachen zurück hole worauf ich aber als spieler nicht wirklich Lust habe... aber wenn du sagst du möchtest den Piloten teil bei dir weiter ausbauen dann gerne lass ich dir das.

Ich schau mal was man so mit überlebens/Scout sachen machen kann.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.07.2014, 22:45:27
Theoretisch vereinigt der Big Game Hunter alles von mir genannte und kann schießen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 06.07.2014, 23:08:48
Theoretisch vereinigt der Big Game Hunter alles von mir genannte und kann schießen.

jain er bekommt ranged heavy als carrer skill aber sonst nicht wirklich viel zum schießen. was ich mir überlegt habe ist das der Bounty hunter Survivalist ja vieles davon auch bekommt und der hat den Vorteil das man da die Kampfsachen günstiger aus dem Assasinen/gadgetgeer bekommt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 07.07.2014, 10:24:04
Was wahrscheinlich, unabhängig vom Datapad wichtig wäre, wäre wohl jetzt Libol ins Boot zu holen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.07.2014, 10:31:31
Ja, da muessten wir echt mal gucken. Zumal ja dazu noch quasi ganz aktuell die Flucht und der verlorene Schrott dazu kommt. Ich denke da ergibt sich was, wenn Libol die Daten von dem Datapad durchgibt, da wuerde ich dann noch was von unserem naechsten Stop erzaehlen, ich denke da kann man was drehen.
Und, wenn es ganz doof laeuft, gibt es da ja immernoch den Story-Hook des niedergebrannten Elektroshops ;D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 07.07.2014, 10:35:46
Nur Imperiale Sturmtruppen arbeiten so präzise.  :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 07.07.2014, 13:57:21
@Melek: Mach wie du meinst. Ich finde es immer wichtig, einen Char zu spielen, der mir Spaß macht. Da haben die Notwendigkeiten der Gruppe manchmal auch zurückzustehen.
Wenn es also zu Überschneidungen kommt, finde ich das nicht so schlimm. Ein zweiter Mechaniker oder Arzt kann nicht schaden.

@Zusammenführung: Jepp, da müssen wir mal schauen. Wenn ihr ihn an Bord locken wollt, könnte auch eines der Schrotteile sehr interessant für ihn sein. Und ihr rückt es einfach nicht raus.  :D

@Droidenreparatur: Vllt. ist ja unter dem Schrott dabei, das helfen könnte?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 07.07.2014, 14:02:15
Die Sache ist, ob die anderen noch mehr abgeben/verlieren wollen. ;) Sonst vielleicht. Aber das Teilen des Datapads wäre trotzdem nicht verkehrt, vorschlagen kann Libol es ja.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 07.07.2014, 14:20:51
Libol ist im Moment zu sehr mit dem Droiden beschäftig, als das er an das Datapad denkt.
Da wird ihn jemand drauf ansprechen müssen.  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 08.07.2014, 10:13:23
Ich find das System von EotE ja eines der besten System seit langem- aber eine Sache find ich extrem- seltsam? Lästig?

Das Dinge, die Defense geben, nicht stacken. Das Cover/Armor-Beispiel ist ja bekannt. Aber was ich noch dämlicher finde: Wenn ich eine Waffe, mit der ich mich gut verteidigen kann (also die Defensive (x) hat) nutzen will um mich eine Runde zu verteidigen (Guarded Stance) bringt mir das- nix. Nischt. Kein bisschen.  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 08.07.2014, 10:22:48
 :huh: Aber die stacken doch. Sowohl Defensiv als auch Guarded Stance geben +1 Melee Defense und damit stackt es. Was nicht stackt sind Rüstungen und Deckung. Ok fast. Guarded Stance gibt 1 Melee Defense und Defensiv gibt +1. Wäre also trotzdem 2. Es würde nur nicht mit Deckung/Rüstung stacken.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 08.07.2014, 10:49:33
Ah  :wub:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 08.07.2014, 10:50:34
Manchmal ist nicht alles schlecht, manchmal übersieht man nur was. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 08.07.2014, 10:52:03
Achso, mal eine Frage, weil ich es nicht mehr in Erinnerung habe. Steht eigentlich schon fest, wo es als nächstes hingeht?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 10.07.2014, 00:45:46
So Datapad Post steht. Wer noch zusätzliche Infos gewinnen möchte, kann gerne was würfeln. Folgende Dinge fallen mir spontan ein:
Ein Piloting - Space oder Knowledge (Education)-Wurf (nicht beides, entweder oder) gegen :swd::swd::swd::sws::sws: um mehr Informationen über das Schiff zu erhalten.
Ein Knowledge (Outer Rim)-Wurf gegen :swd::swd::swd::sws: um vielleicht zu erahnen auf welchem Planeten des Bild stammt.
Ein Perception-Wurf gegen :swd::swd::swd::sws: um mögliche weitere Details auszumachen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 10.07.2014, 10:53:35
IT noch nicht gelesen, meine Meinung zu naechster Station: Das verschollene Schiff.

Meine Wuerfe kommen gleich.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 10.07.2014, 16:30:00
Ich hab meinen Post erweitert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.07.2014, 16:47:48
@Melek: Ich würde dich nach dem Landen direkt rausschreiben, weil deine Obligation (Hutte) ruft. Möchtest du noch einen Abschiedspost oder möchtest du einfach wortlos verschwinden?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.07.2014, 19:18:14
Ich schreib dann noch was kann ja nicht einfach ein paar sehr liebgewonnene leute und Thea so einfach verlassen ohne ein paar tipps und warnungen zu hinterlassen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 10.07.2014, 19:24:51
Ok. :) Wäre mir so auch lieber.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 10.07.2014, 19:38:24
So noch mal ne frage an das Plenum.
Ich habe inzwischen schon ein konzept im Auge und hätte da eine frage an euch dazu erstmal ne erklärung
Das Char wird sowohl über Kampffertigkeiten als auch über Allgemeine Fertigkeiten verfügen. Als Karrieren sind aktuell noch Kopfgeldjäger und Hired Gun in der Auswahl.

Kopfgeldjäger hat den Vorteil das er mehr Allgemeine Skills wie Pilot Space etc. bekommt.
Bei Hired Gun ist der Große Vorteil die Größere Auswahl an Spezialisierungen und die Tatsache das es dafür schon die Signature Abbilitys gibt die mir persönlich sehr gefallen auch wenn die noch ne ganze weile dauern werden bevor man die bekommen kann aber auf die angewiesen bin ich erstmal nicht.

So jetzt die Frage: Welche der beiden Karrieren sollte ich eurer Meinung nach nehmen:
A: Kopfgeldjäger
B: Hired Gun
C: Mir egal


Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 10.07.2014, 19:40:29
C...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 10.07.2014, 19:44:56
Also ich sage ja immer, jeder sollte das spielen, worauf er am meisten Lust hat, solange es gruppenkompatibel ist. Deswegen kann ich dir keine Karrierempfehlung geben. Es wäre nur eben wünschenswert, dass du dir einen Char baust, der von Anfang an funktioniert/Spaß macht und an den du keine verzerrten Erwartungen stellst.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 12.07.2014, 01:25:40
Da ich u.a. grad meine Regeln nicht da hab:
Was Lilja geschrieben hat.
Worauf du mehr Lust hast und was dir besser gefällt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 12.07.2014, 11:22:14
Es wird wahrscheinlich der Kopfgeldjäger Survivalist der passt besser in das was ich mir vorstelle...auch wenn ich dann später auf last man standig verzichten muss.
@Luther: da du ja nur gesagt hast das wir kurz nach der Schlacht von Yavin spielen hat den der Kopfgeldjägerkrieg schon angefangen? Wäre wichtig für den Hintergrund das zu wissen damit ich mich entscheiden kann ob ich in der Gilde bin oder nicht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.07.2014, 14:16:40
Ich melde mich nochmal ob ich hier aussteige. Aber eigentlich ist Thea mit einem professionellen Kopfgeldjäger nicht kompatibel. Ich gebe bis Monatsende bescheid.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.07.2014, 14:52:49
Ich habe fast überlegt nicht zu sagen, aber warum? Hat Thea Dor Probleme mit Gesetzeshütern? Ohne den Charakter zu kennen ist das eigentlich eine ziemlich doofe Aussage. Noch mehr wenn dann Thea Dor aus merkwürdigen Gründen einfach verschwindet. Die Tatsache ist, Kopfgeldjäger müssen weder Mörderisch sein noch aus Spaß töten, viele würden sogar mit Absicht jemand nicht umbringen. Außerdem sind die meisten ja sogar auf der Seite des Gesetzes. Wenn es darum geht, dass jemand schießen kann, dürfte sie auch nicht mit dem Rest der Gruppe zusammen reisen, die ebenfalls kein Problem damit haben sich zu verteidigen. Aber letztendlich ist es deine Entscheidung.
@Melek: Definitiv davor, da nach Beschreibungstextes Gilde etc. noch existiert. Besser wäre aus meiner Sicht aber ein freier Kopfgeldjäger. Da du dann ohne Probleme auch andere Sachen nachgehen kannst und es die Gruppe weniger einschränkt. Außerdem kann man dann denke ich besser die Moral formen. Aber ist nur eine Empfehlung, ich weiß ja noch nichts über den Charakter.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.07.2014, 15:08:23
Achso ich will eure Gespräche ja nicht abwürgen, auch wenn nur Pushara und Tihira eigentlich gerade eins führen, aber sagt bescheid, wenn ich euch schieben soll und am besten wie weit.
@Libol: Du kannst sicher was finden, allerdings wird das halt auch stark in den Gewinn der Gruppe schneiden. Du kannst also davon ausgehen, dass Libol sicherlich einiges finden wird, um möglicherweise Reparaturen zu unternehmen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 12.07.2014, 15:35:04
@Melek: Definitiv davor, da nach Beschreibungstextes Gilde etc. noch existiert. Besser wäre aus meiner Sicht aber ein freier Kopfgeldjäger. Da du dann ohne Probleme auch andere Sachen nachgehen kannst und es die Gruppe weniger einschränkt. Außerdem kann man dann denke ich besser die Moral formen. Aber ist nur eine Empfehlung, ich weiß ja noch nichts über den Charakter.

Freischaffend hatte ich eh vor wenn es die Gilde aber nicht mehr gegeben hätte hätte sich die frage einfach nicht so dringend gestellt warum ich nicht in der bin. Jetzt muss ich muss ich halt einbauen warum nicht.

So ein kurzer abriss was der neue char so machen wird/soll. Er ist ein Freischaffender mit Prinzipin der sich für vieles anheuern lässt ob für Schutz, als wildnisführer oder Unterstütung bei Missionen, Expiditionen, etc. und ab und zu treibt er halt auch mal Kopfgelder ein wobei er sich da dann raussucht für wenn er arbeitet und wenn er fangen soll.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.07.2014, 15:41:59
Mit Leuten die für Geld Leute jagen.  Verteidigung ist eine Sache Jagd eine andere. Die wenigsten Jagdgegner haben was dagegen dass man sich gegen ein angreifendes raubtier verteidigt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 12.07.2014, 15:50:48
Du meinst also das jagen von Verbrechern ist schlecht? War das nicht der Job deines Vaters?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 12.07.2014, 16:35:06
Mit Leuten die für Geld Leute jagen.  Verteidigung ist eine Sache Jagd eine andere. Die wenigsten Jagdgegner haben was dagegen dass man sich gegen ein angreifendes raubtier verteidigt.

Offizielle Kopfgeldjäger jagen aber nur Krimineller in der Regel und Melek sagt dasselbe ebenso, deshalb gehe ich mal davon aus, dass das bei ihm auch so sein wird.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 12.07.2014, 16:38:14
Ich finde das trotzdem moralisch mehr als Grau und werde deshalb vermutlich einfach aussteigen wenn drauf bestanden wird.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.07.2014, 16:42:30
Ich verstehe es zwar nicht wirklich, aber nun gut. Im Zweifalls sollte es dann aber wohl eher die Gruppe entscheiden, meiner Meinung nach.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 13.07.2014, 00:31:15
Ganz ehrlich, ich verstehe das irgendwie nicht, und ich bin in meiner Verwirrung wohl nicht alleine. Aber das tut vermutlich eh nichts zur Sache.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 13.07.2014, 02:49:21
Dito für beide Vorposter.
Ich bin im Moment auch etwas verwirrt.
Probiert doch erst mal, ob es nicht doch klappt.

Auf jeden Fall werde ich hier für keinen Partei ergreifen!

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 13.07.2014, 09:28:50
Damit wäre da wohl auch ein gruppeninkompatibler charakter. Aber da ich glaube, dass da andere Dinge diese Entscheidung wesentlich mehr beeinflussen als der mögliche neue kopfgeldjäger, wäre es vielleicht für deinen persönlichen und den Gruppenfrieden eine sinnvolle Entscheidung ...

Hab Grad nur das Handy, evtl von mir heute abend mehr.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.07.2014, 11:51:16
Wenn es erst einmal nichts mehr gibt, würde ich euch zum Hangar schieben. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 14.07.2014, 12:34:33
Ich hab nochmal kurz gepostet. Ich wuerde gerne auch neue Lebensmittel einkaufen, so das wir unsere Vorraete vielleicht auf 3 Wochen aufstocken. Kostet zwar auch wieder Geld, aber unser naechster Sprung koennte etwas laeger dauern. Und ich wuerde nochmal raussuchen, wo unsere potentiellen Zielorte alle sind, evtl. ist ja doch irgendwas in der naehe. Dann wuerde es vielleicht Sinn machen, doch erst dort zu suchen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.07.2014, 12:36:17
Ein- oder Verkäufe könnt ihr gerne dann noch erledigen. Ansonsten habe ich unabsichtlich fast alle Zielorte in dieselbe Ecke verfrachtet. :lol: Fast alles liegt nahe oder im Huttengebiet.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 14.07.2014, 18:14:10
ich mach mich dann mal an den Abschlusspost von Melek weiß aber noch nicht ob ich heute fertig werde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 14.07.2014, 19:56:48
So fertig....
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.07.2014, 20:50:12
Schöner Abschiedpost. Gefällt mir. :thumbup:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 15.07.2014, 07:42:58
Ja, finde ich auch :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 18.07.2014, 19:24:38
Sorry, komm erst wieder MOntag zum schreiben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.07.2014, 22:23:44
Da eh gerade die Hälfte nicht da ist, denke ich nicht so schlimm. :) Hoffe aber Tihira findet Zeit demnächst. Wäre schön wieder etwas voran zu kommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.07.2014, 00:20:43
Da ich es grad nicht mehr weiss und evtl. jemand ein besseres Gedaechtniss hat (Falls nicht guck ich die Tage nach): Hat irgendwer Homurdak schonmal nach dem Booster Blue gefragt? Wuerd das gerne auich loswerden fuer einen netten Preis :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 19.07.2014, 00:22:03
Du hast es schon mal angedeutet und nach Homurdaks Reaktion es dir anders überlegt. Hier:
http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=7982.msg905628#msg905628 (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=7982.msg905628#msg905628)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 19.07.2014, 00:27:45
Sonst könnt ihr natürlich auch mit Streetwise gegen :swd::swd::swd: einen Käufer finden. Auf einem Handelshangar steht ihr ja im Moment.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.07.2014, 09:21:25
Ich wuerde glaube ich ansich gerne erst ein paar XP ausgeben, bevor ich steigere, komm aber grad nicht zum steigern  :-\
Ich bin am ueberlegen ob es in Fertigkeiten geht (Pilot, Deception, Streetwise, Know(Underworld)) oder ob ich mir was aus meinem Baum kaufe, oder soger den Scoundrel- oder PIlot-Baum dazukaufe.

Und ich stolpere ja immernoch dadrueber, dass die ganzen Talente oftmals keinen :swb: geben sondern einen :sws: abziehen. So wie in diesem Fall ist das Talent mal wieder nutzlos, auch wenn du bestimmt einen :swb: findeest, der passt (z.B.: Unbekannte Maertke: 1 :swb: ).
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 19.07.2014, 10:49:57
Ich glaube dein Satz ist etwa wirr geschrieben vom Wortlaut her. Ansonsten wollte ich in diesem Fall keine schwarzen Würfel geben, weil ihr im Moment nicht verfolgt werdet, es zeitlich nicht eilt, die Gesetze ja etwas lascher sind und es keine Imperialen hier gibt. Aber wenn ihr hastig sein wollt, können wir gern über schwarze Würfel reden. Ich bin halt bisher davon ausgegangen, dass ihr euch die entsprechende Zeit nehmt, von Eile wurde ja nichts erwähnt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 19.07.2014, 11:27:46
Ich wuerde glaube ich ansich gerne erst ein paar XP ausgeben, bevor ich schreibe, komm aber grad nicht zum steigern  :-\

Sorry, da war ein steigern zuviel drin :)

Und ja, ich kann verstehen warum kein Setback dazukommt, muss ja auch nicht immer. Aber dann sind manchmal halt diese Talente etwas nutzlos. Das sie nicht waeren wenn man einfach einen Boost dazubekommt. Ich hab schon in Foren gelesen, dass Leute das einfach um-ge-hausregelt haben (Also Setback zu Boost) und ich glaube in meiner Tischrunde wuerde ich das auch machen. (Soll aber kein Vorschlag sein, dass hier ebenfalls einzufuehren)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 19.07.2014, 11:31:45
Nein möchte ich auch nicht. Es wird noch genug Gelegenheit geben für :sws: siehe Raxus Prime, da waren es ja wohl mehr als genug, aber diese Hausregel würde ich nicht einführen. Ein :swb: ist sehr viel wertvoller als :sws: zu canceln und würde die Balance noch viel mehr in Richtung Erfolg verschieben, so dass irgendwann gar keine Herausforderung mehr gibt. So rum finde ich es auch schöner, weil es zeigt, dass ein Profi in harten Umständen immens besser ist als ein Anfänger ohne dass gleich viele Würfe trivial werden.
Edit: Achso und warum es die wohl auch gibt, irgendwann werden sonst die Würfelpools am Tisch riesig und das will man vermeiden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 20.07.2014, 22:07:59
Gefällt mir so mit dem Verkauf. Ansonsten brauch Homurdak allerdings noch eine Entscheidung (also Credits, Reparatur oder Mischung aus beidem) und jemand müsste ihn wohl noch aufklären, kann ja auch Libol/Puschara im nächsten Post machen, dann kann ich sicher auch antworten direkt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 21.07.2014, 00:03:08
ich glaube das hängt sehr von der Mänge der credits ab ich persönlich würde eine entscheidung erst treffen wenn ich weiß wieviel es dann ungefähr geben würde...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 21.07.2014, 09:05:56
Das mit dem Aufklaeren bzgl. des Droiden und Helene habe ich jetzt mal implizit in meinem Post angenommen, da ich nicht so viel Zeit zum schreiben hatte. Grob: "Da gibt es jemanden, der auch Interesse an dem Droiden hat und bereit ist dir ein Angebot zu machen. Sie und ihre zwei Droiden sind Droiden-Recht-Verfechterin und will den Droiden wieder aufpeppeln und ihn mitnehmen."

Wegen dem Schiff wuerde ich auch erst warten, was da bei rumkommen wuerde. Grob braeuchten wir fuer eine Reperatur ja schon 3.500 Credits. Die High-Output-Turbines sind bei 5.300 Credits (So als Vergleich). Dann braeuchten wir noch ~2-3 Wochen an Vorraeten, die sicherlich auch so um die 500 Credits liegen. Daneben waere es vielleicht wirklich praktisch, wenn wir uns noch 1-2 Nachtsichtbrillen zulegen (Das waere dann ein Einkauf von Tihiras persoenlichem Anteil, falls es den ueberhaupt gibt ... )

Edit: Und ansich reicht auch erstmal nur OT. Er kann ja IT das dann guenstiger anbieten, wenn er den Mod einbaut, aber dann haetten wir OT was, mit dem wir rechnen koennen. Also z.B.: schrott ~ 10.000 Credits, Reperatur ~3.000 Credits, Mod ~4.000 Credits, Vorraete ~500 Credits. Dann koennen wir halt sehen, ob wir uns da in Schulden reinreissen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 21.07.2014, 09:41:54
Für 10000 Credits hätten sich manche beim Tragen nicht so zieren sollen. :lol:
Ansonsten ich schreibe es mal raus, kann aber sagen Homurdak wird günstiger reparieren, falls ihr es machen lasst.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Melek am 21.07.2014, 18:06:41
Ich weiß ja nicht ob wir sowas schon an bord haben aber wenn wir uns das Schiff holen wollen könnten wir ein paar raumanzüge gebrauchen....

Bzw. auch wenn wir aktuell keinen hangar mod haben können wir den Lagerraum soweit aufmachen das wir das ganze Schiff einladen können? Würde dann aber vermutlich viel länger dauern und den ganzen Hangar entlüften.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 22.07.2014, 12:23:04
Aufstellung und Post kommt morgen. Sorry heute keine Zeit.
Jemand was von Thea Dor gehört? Hoffe der Umzug ging ohne größere Probleme von statten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 22.07.2014, 20:04:54
Ich hab alles ausser Internet. Ansonsten ist der Umzug durch, nur hat die Telekom das Anschluss schalten versaut.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 22.07.2014, 21:08:15
So hab schon mal ne neue Persona gemacht. Char kommt gleich wobei ich da vielleicht/wahrscheinlich noch was an der Ausrüstung ändern werde

Grüße Melek
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 22.07.2014, 23:39:18
Ich hab alles ausser Internet. Ansonsten ist der Umzug durch, nur hat die Telekom das Anschluss schalten versaut.

Ok gut zu wissen. Hast du denn schon eine Entscheidung getroffen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 22.07.2014, 23:46:59
So hab schon mal ne neue Persona gemacht. Char kommt gleich wobei ich da vielleicht/wahrscheinlich noch was an der Ausrüstung ändern werde

Grüße Melek

Anmerkung. Warum nicht Cunning 3? Damit du Survival auch besser beherrscht? Agility 4 ist meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig zum Anfang. Andere Sache: du startest wie im Regeltopic festgehalten mit 5 Obligation, für extra Obligation über 5 muss die Gruppe sagen, dass es ok ist. Wie du auf 20 kommst, weiß ich nicht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 22.07.2014, 23:55:40
So wegen Verkauf:
Das Booster Blue werdet ihr für 750 Credits los.
Beim Schrott habe ich lange überlegt. Der Wurf von Libol war ohne Frage gut, aber ihr habt euch auch wirklich geziert etwas mitzunehmen und letztendlich kam nicht so viel dabei rum und es ist immer noch Schrott. Ich würde also den Schrott bei:
2500 Credits ansetzen, was immerhin 250 Credits pro Encumbrance ist.
Für die Schüssel gibt es:
500 Credits.
Das Booster Blue trage ich schon einmal ein. Beim Rest könnt ihr entscheiden, ob ihr es bar wollt oder nicht. Homurdak würde jedenfalls wenn ihr den Schrott gegen Reparatur tauscht, nur 300 Credits verlangen pro Punkt. Aber aus meiner Sicht wäre es auch kein Problem nicht zu reparieren, die Bantha hat ja noch genug und ihr wollt vielleicht lieber einkaufen. Tihira sollte auch an die beschädigte Pistole denken.
Vorräte wieder voll auffüllen (wozu auch Treibstoff etc gehört, also Consumables wieder auf drei Monate setzen) würde ich mit 400 Credits ansetzen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 23.07.2014, 00:44:02
So hab schon mal ne neue Persona gemacht. Char kommt gleich wobei ich da vielleicht/wahrscheinlich noch was an der Ausrüstung ändern werde

Grüße Melek

Anmerkung. Warum nicht Cunning 3? Damit du Survival auch besser beherrscht? Agility 4 ist meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig zum Anfang. Andere Sache: du startest wie im Regeltopic festgehalten mit 5 Obligation, für extra Obligation über 5 muss die Gruppe sagen, dass es ok ist. Wie du auf 20 kommst, weiß ich nicht.


das hatte ich nicht gesehen bin deshalb von den 10 Start obligation ausgegangen die melek hatte dann komme ich durch die max. verdoppelung auf 20...Für meine mindestausrüstung brauch ich die +2500 credits mit weniger brauch ich das konzept nicht spielen. Das wären dann also 15 Obligation(5+10) und somit erlaubnispflichtig. nochmal +1000 credits wären richtig cool aber nicht nötig weshalb ich nicht danach frage.

Cunning war ich am überlegen aber das beeinflusst nur 2 skills die ich als fürs konzept wichtig betrachte wohingegen AG bei deutlich mehr entsprechenden skills drinnen ist.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.07.2014, 08:08:54
Ich hab alles ausser Internet. Ansonsten ist der Umzug durch, nur hat die Telekom das Anschluss schalten versaut.

Ok gut zu wissen. Hast du denn schon eine Entscheidung getroffen?

Nein.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.07.2014, 08:36:46
Also
+3.750 = 750+2500+500 [Einkommen]
-1.250 = -400 - (7*300) [Reperatur und Vorraete]
-1.000 = Fuer jeden 250 Credits
-0.200 = Fuer 2x Space Suit
=0.050


Scanner Goggles: 150
Space Suit 100


Ich persoenlich wuerde reparieren lassen. Wir wissen nicht, wann wir das naechste mal dazu kommen. Und dann Space suit wie - weiss grad leider nicht mehr wer - irgendwer angemerkt hat. Und vllt. auch mal etwas persoenlichen Reichtum, auch wenns nicht viel ist.
Soviel meine Meinung dazu. Pushara, Libol, Thea, Meinungen dazu?

edit:
Achso, und Credits fuer den Droiden muessten wir ja auch noch irgendwie auftreiben, sonst verscherzen wir es uns mit Helene  ::)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.07.2014, 09:01:02
Wie viel Credits warens für den Droiden nochmal?  :huh:

Edit: Ich weiss nicht wie viel der Droide kosten soll. Aber im Zweifelsfall komme ich auch mit weniger als 250 aus...

Vielleicht erstmal für jeden von uns 200 Credits (gibt uns 200 Credits für den Droiden), und wenn es geht einen Punkt nicht reparieren? Dann hätten wir 500 Credits für den Droiden...

Offen sind ja wie gesagt die Kosten für den Droiden und was wir durch Dienste bei unserem Freund ableisten können.

Edit: Oder wir versuchen einen der Ionisation Blaster wieder zu verkaufen. (Haben wir überhaupt mehr als einen?)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.07.2014, 09:08:41
Wir hatten 2, einer davon ist beschaedigt. Die Anzahlung fuer den Droiden waren 2.000 Credits. Wenn wir 1:1 mit Helene zusammenkommen, dann muessten wir also mindestens 1.000 Credits freimachen. Aber dafuer sollten wir vielleicht wirklich erst abwarten, was Helene im Gespraech mit Homurdak dazu sagt und was sich da ergibt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.07.2014, 13:09:23
Nein dein richtiger Blaster ist beschädigt, nicht der Ionenblaster.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.07.2014, 13:13:13
Waren die nicht auch einiges wert?

Edit:

Ich wünsche mir immer noch etwas unglaublich archaisches was es in keinem Regelwerk gibt.

Ein Nicht-Vibrierendes Schwert. Da ich eventuell demnächst etwas Geld (und, so es mein Weg ist, etwas Zeit zum Shoppen) habe, würde ich nochmal einen Vorschlag posten, wie das aussehen kann- entnommen aus dem Cartols Emporium.

NameSkillDamCritRangeEncHPPriceRaritySpecial
Modern longswordMelee+24Engaged121505Defensive 1

Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.07.2014, 14:17:25
Warum nicht einfach Unterschied vom Combat Knife zum Vibroknife auf das Vibrosword anwenden:

NameSkillDamCritRangeEncHPPriceRaritySpecial
Combat SwordMelee+23Engaged31753Defensive 1

Und fertig.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.07.2014, 14:19:48
Wenn ich es "Sword" nennen darf bin ich sehr einverstanden. Combat Sword klingt irgendwie... doppelt gemoppelt  :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.07.2014, 14:22:05
Wie du es nennen willst, ist mir ehrlich gesagt egal. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.07.2014, 14:23:47
"Trandoshanische Klingengurke"  :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.07.2014, 14:25:03
Wenn Thea Dor sie so nennen will, sollte es vielleicht nicht vor einem Trandoshaner machen. ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.07.2014, 18:46:17
Hab grad den Vorschlag von Homurdak gesehen und so doof das is: Ich will OT nicht noch mehr Obligation. Wenn ich da OT ueberstimmt werde dann ist das so, aber falls mir da niemand der anderen ne Anweisung gibt werde ich es IT ablehnen, sollte er nicht sofort was zu erledigen haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 23.07.2014, 18:50:34
Jo ist eure Entscheidung. :) Ich wollte es nur angeboten haben, falls ihr was kostspieligeres wollt und besser war Theas Wurf leider nicht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 23.07.2014, 18:56:34
Ich stimme Daishy eigentlich zu, wir haben eigentlich schon genug Obligation.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.07.2014, 19:21:10
Jo ist eure Entscheidung. :) Ich wollte es nur angeboten haben, falls ihr was kostspieligeres wollt und besser war Theas Wurf leider nicht.

Außerdem wollte ich nicht euch noch ewig vor Ort halten, damit der Einbau der neuen Charakters oder der neuen Charaktere möglichst zügig dann geht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 23.07.2014, 19:23:23
Frage waere ja, wie schnell das mit Helene und Homurdak ueber die Buehne geht, so mit Reperatur und so. Und generell waere ja Obligation nicht so schlimm, aber wird sind ja schon recht eng an der 100 und haben durch das Rennen momentan auch nicht so recht die Zeit Obligation abzubauen, da wir eben keine Credits oder Zeit uebrig haben. Aber nuja, wie gesagt, ich gebe diesbezueglich nur meine Stimme an, weiss naemlich auch grad nicht, wann ich das naechste mal zum posten komme, bin wieder etwas eingespannt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.07.2014, 19:24:46
Sollte nur wenige Tage dauern und würde ich dementsprechend auch im Fall der Fälle raffen, falls ihr nicht doch für die Credits entscheidet.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.07.2014, 19:31:47
Hab grad den Vorschlag von Homurdak gesehen und so doof das is: Ich will OT nicht noch mehr Obligation. Wenn ich da OT ueberstimmt werde dann ist das so, aber falls mir da niemand der anderen ne Anweisung gibt werde ich es IT ablehnen, sollte er nicht sofort was zu erledigen haben.

Stimme zu.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 23.07.2014, 19:32:47
So hab schon mal ne neue Persona gemacht. Char kommt gleich wobei ich da vielleicht/wahrscheinlich noch was an der Ausrüstung ändern werde

Grüße Melek

Anmerkung. Warum nicht Cunning 3? Damit du Survival auch besser beherrscht? Agility 4 ist meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig zum Anfang. Andere Sache: du startest wie im Regeltopic festgehalten mit 5 Obligation, für extra Obligation über 5 muss die Gruppe sagen, dass es ok ist. Wie du auf 20 kommst, weiß ich nicht.


das hatte ich nicht gesehen bin deshalb von den 10 Start obligation ausgegangen die melek hatte dann komme ich durch die max. verdoppelung auf 20...Für meine mindestausrüstung brauch ich die +2500 credits mit weniger brauch ich das konzept nicht spielen. Das wären dann also 15 Obligation(5+10) und somit erlaubnispflichtig. nochmal +1000 credits wären richtig cool aber nicht nötig weshalb ich nicht danach frage.

Cunning war ich am überlegen aber das beeinflusst nur 2 skills die ich als fürs konzept wichtig betrachte wohingegen AG bei deutlich mehr entsprechenden skills drinnen ist.

Ehrlich gesagt auch hier gegen mehr Obligation als die 5  :(

Edit: Sorry das zu sagen- aber mit 15 Obligation mehr sind wir bei 90 Obligation. Bisschen viel.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 23.07.2014, 20:39:30
vorher waren wir bei 95... das ist schon ne reduktion...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 23.07.2014, 21:30:54
Also einerseits bin ich der Meinung, dass je weniger Obligation ein Char mitbringt, desto besser ist es, andererseits durften wir uns zu Beginn ja auch mit Obligation "austoben", es wäre also unfair jetzt zu sagen, nee, gib dich mit 5 Punkten zufrieden.
Wenn es nicht volle 20 Punkte werden, wäre es schon schön, habe ja damals auch 15 genommen. Und vielleicht sollten einige auch ingame darauf achten, sich nicht mit Obligation vollzuladen, indem sie irgendwelche Codizes missachten :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 24.07.2014, 07:28:17
... andererseits durften wir uns zu Beginn ja auch mit Obligation "austoben", es wäre also unfair jetzt zu sagen, nee, gib dich mit 5 Punkten zufrieden ....

+1
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.07.2014, 07:47:45
Hoffe der Schubs ist ok, damit ihr weniger Gespräch zwischen Tür und Angel führt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.07.2014, 07:51:17
NP, ich muss grad nur etwas als Rückblende schreiben, aber habe da eh eine schöne Idee.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 24.07.2014, 18:47:54
Nur damit das vielleicht schneller geht, was wollt ihr denn mit Homurdak so bereden?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 24.07.2014, 20:06:33
Nachdem Daishy und Lilja quasi ja zu insgesamt 15 punkte obligation gesagt haben hab ich das auf die Menge angepasst. Ich schaue das ich heute fertig werde.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.07.2014, 20:27:46
Vielleicht was er von der Witwe weiss.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 24.07.2014, 20:33:02
Äh ihr habt ihm doch gerade erst von ihr berichtet und noch hatte er keine Chance mit ihr zu reden, er wird also wahrscheinlich nichts wissen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 24.07.2014, 20:34:06
Ich hab keinen Plan, ich hab nur ne große Klappe und hör mich gern reden.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.07.2014, 08:21:59
Apropos kein Plan. Warum brauchen wir eigentlich den Droiden und nicht nur den Inhalt seines Speichers? Sorry, Gedächtnis wie ein Sieb  :-X
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 25.07.2014, 08:24:21
Ihr braucht den doch gar nicht. :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.07.2014, 08:26:54
Ich hab den Überblick verloren  :huh:

Ah! Ich habs! Helene will den Droiden, und wir beteiligen uns am Droiden damit wir die Daten bekommen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 25.07.2014, 08:28:45
Ich hab den Überblick verloren  :huh:

Ah! Ich habs! Helene will den Droiden, und wir beteiligen uns am Droiden damit wir die Daten bekommen?

Nein ihr beteiligt euch, weil ihr ehrlich seid und eine Kooperation anstrebt. Wenn ihr sie verprellen wollt, was zumindest Tihira nicht wollte, könntet ihr auch einfach abhauen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.07.2014, 08:29:58
Gut. Jetzt hab ichs und kann posten  :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 25.07.2014, 08:46:02
Ich bräuchte mal n Boostdie. Mag mich jemand mit klugen Argumenten bei meinem Bequatschen unterstützen?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.07.2014, 11:36:24
Ich weiß nur nicht, ob das wirklich so klug war, ich poste aber schon mal, da es einige Reaktionen von Homurdak provizieren wird. :-| Aber ihr dürft trotzdem unterstützen noch und schreiben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.07.2014, 13:02:29
Ich blicke grad echt nicht mehr durch  :( ich dachte der weiß das schon.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.07.2014, 13:04:36
Nein, denn ihr habt ihm damals was völlig anderes erzählt. :closedeyes: Nicht umsonst hat jeder die Möglichkeit nachzuschauen, aber hier falls mir jemand nicht glaubt :P :

Tihira legt den Gegenstand, den sie vorher betrachtet hat, vorsichtig wieder zurueck ins Regal und dreht sich zur Theke um, als der Ugnaught mit Lachen fertig ist. Immer noch laechelnd, aber diesmal kein warmes Laecheln, sondern ein kaltes, geschaeftliches zur Schau stellend geht sie einige Schritte nach vorne, die gemurmelten, halb unverstaendlichen Worte von Thea erstmal nur mit einem kurzen Seitenblick quitierend.
"Bitte, es existiert wirklich kein Grund ungemuetlich zu werden. Genau wie ihr sicherlich nicht eure besten Fundstellen oder Resourcen nicht einfach jedem auf die Nase bindet um eure Geschaefte zu schuetzen, so haben natuerlich auch wir ein Interesse daran unsere Geschaefte und Kontakte zu schuetzen, schliesslich steht und faellt damit unser Ruf. Ich denke darauf koennen wir uns einigen, das versteht jeder Geschaeftsmann. Das was ihnen meine Partnerin erzaehlt hat ist gar nicht so grosser Stuss. Natuerlich gibt es keine Familienfehde, aber es stimmt durchaus, dass die C2-Einheit Plaene in ihrem Speicher hat, die fuer die richtigen Klienten durchaus wertvoll sein koennen. Natuerlich waere es schoener, wenn wir fuer unseren Klienten exklusiv die Daten sicherstellen koennen, aber sollte das nicht moeglich sein, so wuerde auch eine zeitlich priviligierte Sicht auf die Plaene durchaus von grossem Vorteil sein. Was genau wir suchen weiss ich selber, zu meinem Missfallen, nur ungenau und ich hoffe sie verstehen, dass ich selbst dieses rudimentaere Wissen im Interesse unseres Klienten nicht mit ihnen Teilen kann. Vielleicht kommen wir jetzt zu einer Uebereinkunft? Schliesslich, so koennte man argumentieren, haben sie ihrem Kunden am Ende nur einen Droiden versprochen, den dieser ja auch bekommen wird. Was sagen sie, werter Homurdak?"
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 26.07.2014, 13:34:42
Ich hab nur auf dem Handy Internet.  Aktuell also fast gar nichts. Nachschlagn also schwer
Aber da ich aktuell damit nicht hinterher komme melde ich mich ab bis ich welches hab.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.07.2014, 13:38:27
Dann frag nach oder sage bescheid. Ist ja nicht das Problem. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 26.07.2014, 13:42:21
Ich habe iT mal kurz reagiert. Punkt ist, dass gerade die von dir zitierte Passage keine Luegen enthaelt. Ich gebe ganz klar an, dass es Punkte gibt die ich nicht eroertere, aber davon ab entsprechen meine Aussagen den Tatsachen. Nur weil ihm nicht passt, was hinter dem ganzen steckt, muss er mit seinem Deal leben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 26.07.2014, 13:43:56
Ich habe doch nie gesagt, dass er den Deal nicht einhalten wird. :)
Aber auch NPCs dürfen mal ärgerlich reagieren. Wir betreiben hier ja schließlich Rollenspiel. Ansonsten ist der Post doch so völlig ok und wenn du willst, darfst du noch :swb: würfeln.

P.S.: Kleine Lügen sind trotzdem drin. Tihira weiß schon genauer was in den Daten sein soll und Pläne im Speicher gibt es auch nicht. Ansonsten wie gesagt ist ein normales Gespräch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 26.07.2014, 20:06:33
Sehe ich Ansonsten richtig, dass es 2 zu 1 für Bantha reparieren statt Credtis sofort auszahlen? Ansonsten dank des Wurfes, bin ich mal nicht so, und pro Punkt bezahlt ihr jetzt 250.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 26.07.2014, 20:44:27
wenn ich schon was zu melden habe reparieren... :dafuer:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.07.2014, 14:31:55
So oder so sollte jemand die Entscheidung nach außen verkünden und na ja wenn ihr jetzt nichts mehr zu bereden habt, würde ich etwas schieben. :-\
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 27.07.2014, 15:35:25
Ich haette da durchaus wohl noch Sachen die mir einfallen, die ich mit Homurdak klaeren wuerde wollen, kann aber nicht versprechen wann ich dazu komme. Werde jetzt mal eben schnell versuchen was abzusetzen, wird aber nicht lang.
Ansonsten waere halt interessant, wieviel wir breauchten.

Also
+3.750 = 750+2500+500 [Einkommen]
-0.400 = Vorraete
-1.750 = (7*250) [Reperatur]
-0.200 = Fuer 2x Space Suit
------------------
1.400

Bleiben also noch 1.400 Credits fuer uns. Da also erstmal gucken, was fuer den Droiden draufgeht und danach schauen, ob noch was uebrig bleibt um Nachtsichtbrillen zu kaufen (Die ich fuer den - vermutlich komplett dunklen, bis wir die Energie-zufuhr wieder repariert haben - praktisch faende).
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 27.07.2014, 15:36:35
Wie viel ihr bräuchte für was? :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 27.07.2014, 15:53:58
Ich haette da durchaus wohl noch Sachen die mir einfallen, die ich mit Homurdak klaeren wuerde wollen, kann aber nicht versprechen wann ich dazu komme. Werde jetzt mal eben schnell versuchen was abzusetzen, wird aber nicht lang.
Ansonsten waere halt interessant, wieviel wir breauchten.

Also
+3.750 = 750+2500+500 [Einkommen]
-0.400 = Vorraete
-1.750 = (7*250) [Reperatur]
-0.200 = Fuer 2x Space Suit
------------------
1.400

Bleiben also noch 1.400 Credits fuer uns. Da also erstmal gucken, was fuer den Droiden draufgeht und danach schauen, ob noch was uebrig bleibt um Nachtsichtbrillen zu kaufen (Die ich fuer den - vermutlich komplett dunklen, bis wir die Energie-zufuhr wieder repariert haben - praktisch faende).

Würde das schon mal so eintragen, wenn es ok ist und in meinem Antwortpost euch direkt zur Bantha zurückschieben, nachdem Homurdak euch den Ort gegeben hat und ihr die obigen Sachen eingekauft habt. Währenddessen könnt ihr natürlich Rückwirkend in eurem nächsten Post auch schreiben, wenn ihr noch was machen wollt. Danach die anderen auch Meleks Nachricht entdecken und dann zu Kontaktaufnehme nachdem Helene mit Homurdak gesprochen hat.

Edit: Ist alles eingetragen und verrechnet und ich hoffe der Schubs ist ok. Ich glaube jemand sollte noch Helene glaube ich informieren und danach könnte ich etwas schieben und hoffentlich den Planeten abschließen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.07.2014, 19:43:26
Ich überlege grade was ich posten soll, sorry.  :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 28.07.2014, 20:00:12
Na ja irgendwer sollte Helene zum Beispiel bescheid sagen, das wäre vielleicht ein Anfang oder du erledigt deine Sache, die du angekündigt hast oder keine Ahnung Freizeit.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 28.07.2014, 20:52:50
Sorry grad Unwetterapokalypse
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 28.07.2014, 22:44:37
Hier leider nichts. Wir bekommen nur "Regentage" ohne Regen. :P Ja, ja der "Wetterbericht".
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 29.07.2014, 09:21:44
Hüfthoch der Keller vollgelaufen. Ausnahmezustand
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 29.07.2014, 09:40:27
Mein Beileid. Hoffe es wird.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.07.2014, 10:18:19
@Thea Dor: Du wolltest bis Ende des Monats Bescheid wissen und Bescheid sagen. Das wäre morgen. Deshalb möchte ich erneut fragen, ob du eine Entscheidung getroffen hast. Es wäre mir wichtig zu wissen, damit ich entsprechend planen und anderen Leuten Bescheid sagen kann.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 30.07.2014, 11:30:41
Es ist bisher Rhade nichtmal in Erscheinung getreten. Daher ist es schwer da etwas zu entscheiden solange ich nicht weiss WIE der Charakter ist. Der Bogen ist zwar ein Anhaltspunkt- aber wenn ich nicht weiss wie der Charakter gespielt wird kann ich schwer sagen ob ich mit dem klar komme.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.07.2014, 11:39:12
Also war deine eigentliche Aussage du entscheidest erst, wenn Rhade da ist? Das hättest du auch gleich sagen können, anstatt es an einen konrekten Termin zu binden. :huh: Hm...
Wie gesagt ich kann den Charakter erst am nächsten Ort vernüftig einbauen. Jetzt macht es einfach keinen Sinn.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 30.07.2014, 12:11:50
Aktuell sieht es gut mit dem Weiterspielen aus.  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.07.2014, 14:44:30
Da Tihira ja halb abgemeldet ist, ist es ok wenn ich dann sozusagen die Meldung bei Helene im Off mache (stellvertretend für Tihira) und euch dann sozusagen zum Treffen mit ihr schiebe, damit er erfahrt was dabei raus gekommen ist? Nicht jetzt sofort, aber demnächst.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 30.07.2014, 14:53:56
Na klar, kein Problem.

Und jetzt hör auf zu arbeiten und komm nach Hause :P :oops:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.07.2014, 15:01:14
Ich eile. :P :wub:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 30.07.2014, 16:21:23
Bin wieder da und lese mich ein.
Poste dann heute oder morgen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.07.2014, 16:25:22
Willkommen zurück. Du kannst dich gerne irgendwo hin schieben. Sonst hilft Libol halt Homurdak bei den Reparaturen. Ich dachte das wäre als Begründung warum du nicht da bist am sinnvollsten. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 31.07.2014, 19:47:51
Schönes Gespräch übrigens. Ich denke mal, da Tihira ursprünglich bereits Taschengeld eingeplant hat, sollte der Einkauf klar gehen. Arbeitet das einfach in euren nächsten Post ein. Ich würde jetzt zum durch Tihira einberufenen Treffen schieben. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 31.07.2014, 20:24:05
Ach es ist im Moment meine spaßigste Runde und trotz der Abwesenheiten haben wir relativ viele Inplaypost geschafft. Es war etwas ruhiger vom Spielverlauf her, aber das ist denke ich ok zur Abwechslung. Außerdem möchte ich Rollenspiel ja nicht bestrafen und auch Meleks Abschied war schön.
@Alle: 5 XP für alle, schon eingetragen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.08.2014, 07:24:55
Taschengeld hatte ich glaube ich 250 pro person eingeplant, aber nur wenn bei der droidensache was übrig bleibt. Sollten wir uns also noch nicht drauf verlassen.

Edit: theoretiscj noch 1400 credits übrig. Da ist jetzt die frage, wieviel für den droiden drauf geht. Aber zur Not würde ich thea meinen Anteil überlassen, falls was überbleibt aber 1 Anteil nicht reicht
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 01.08.2014, 07:52:55
Ich brauch glaub ich 35 Credits  :lol:

Edit:
Warum nicht einfach Unterschied vom Combat Knife zum Vibroknife auf das Vibrosword anwenden:

NameSkillDamCritRangeEncHPPriceRaritySpecial
Combat SwordMelee+23Engaged31753Defensive 1

Und fertig.

40 hab ich noch. Also brauch ich noch 35
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 01.08.2014, 09:09:09
35 Credits könnt ihr sicher verkraften und zum Anderen siehe Inplay.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 01.08.2014, 13:04:53
Zitat
Sonst hilft Libol halt Homurdak bei den Reparaturen. Ich dachte das wäre als Begründung warum du nicht da bist am sinnvollsten.
Jepp, danke.
Hätte ich eh vorgeschlagen, um nötigenfalls noch mal den Reparaturpreis zu drücken.  :)
Ich schau dann, wie ich wieder ins Inplay komme. Sollte bei einem Treffen ja nicht schwer sein.

Kriegt Libol denn jetzt bezahlten Urlaub? Oder wird er einfach freigestellt auf unbestimmt Zeit?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 01.08.2014, 16:46:43
Zitat
Sonst hilft Libol halt Homurdak bei den Reparaturen. Ich dachte das wäre als Begründung warum du nicht da bist am sinnvollsten.
Jepp, danke.
Hätte ich eh vorgeschlagen, um nötigenfalls noch mal den Reparaturpreis zu drücken.  :)
Ich schau dann, wie ich wieder ins Inplay komme. Sollte bei einem Treffen ja nicht schwer sein.

Kriegt Libol denn jetzt bezahlten Urlaub? Oder wird er einfach freigestellt auf unbestimmt Zeit?

Zweiteres. Bezahlten Urlaub kann sich Homurdak nicht leisten. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 01.08.2014, 17:05:11
"Erfahrung und Weisheit dein Lohn sein soll!" (http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_star-wars-yoda1-blau.gif)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 01.08.2014, 17:21:30
Muss ich wegen Verfügbarkeit was würfeln?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 01.08.2014, 17:26:49
Nein, kannst du dir hier sparen. :) Für so grundlegende Sachen, wenn ihr nicht gerade am Arsch der Welt seid, müsst ihr nicht würfeln.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 01.08.2014, 18:52:34
@Thea Dor: Vergiss nicht die 40 Credits abzuziehen und die Waffe auch einzutragen. Sonst streiche ich die restlichen 35 aus der Gruppenkasse.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Pushara am 01.08.2014, 21:16:59
Ich habe mir für meine Shoppingtour 30 Credits abgestrichen und Cool auf Rang 2 gesteigert.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 02.08.2014, 10:26:50
Ich peil ehrlich gesagt das Angebot nicht. Bin etwas hohl aktuell...

Wir kriegen die Daten.

Der Hutte bekommt den Droiden.

Hormundak bekommt 7000 Credits.

So richtig?

Moment nein.

Der Hutte bekommt die Daten, Helene den Droiden?  :huh:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.08.2014, 10:30:40
Sag mal. :P
Ihr habt die Daten doch bereits, zum dritten Mal. :lol:
Also Homurdak verkauft den Droiden an den anderen Kunden der vor euch da war und bekommt so seine 7000 Credits. Allerdings ist der Speicher leider unbrauchbar.
Deshalb tauscht Helene oder ihr die Daten gegen den Droiden und so kommt Helene an den Droiden ohne dass ihr oder sie etwas bezahlen muss. So wie auch Inplay erklärt.
Wo jetzt ein Hutte herkommt, das weiß ich auch nicht. :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 02.08.2014, 12:01:55
@Libol: Wenn du die Verschlüsselung machen willst dann, wäre das ein Computer-Wurf gegen (-), da praktisch deine Erfolge etc. festlegen wie schwer der andere es hat sie zu knacken. Er muss praktisch deine Erfolge übertrumpfen und bei Gleichstand deine Advantages. Triumph kann man dann für fiese Extras benutzen. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.08.2014, 15:22:21
@Rhade: Nur regeltechnische Kommentare oder auch sonstige? Ansonsten folgende Dinge sind mir aufgefallen:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 02.08.2014, 15:35:28
ich schaue es mir mal an. auch das mit der obligation.

wenn du noch andere dinge sagen willst mach es ruhig meinungen sind eigentlich immer erwünscht ob man die dan umsetzt ist ne andere sache
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.08.2014, 15:54:46
Ok. Wie gesagt was du damit machst ist deine Sache.
Ansonsten was mir persönlich aufgefallen ist, der Fokus des Charakters ist im Moment schießen. Das ist das was er am besten kann und als einziges wirklich gut. Gut im Sinne von Trainiert und drei Würfel. Deshalb verstehe ich nicht ganz warum eigentlich Intelligence 3? Rhade soll gut in Survival sein laut Hintergrund, aber dort hast du nur 2 in Cunning, obwohl es doch dann mehr Sinn machen würde als Intelligence, wo du im Moment sowieso keinen gelernten Schwerpunkt hast und eigentlich auch im Hintergrund wenig wieder spiegelt, warum Rhade außergewöhnlich Intelligenz sein sollte. Gleichzeitig würde das auch Perception einen netten Boost geben, wo du gut trainiert bist, aber im jetzigen Zustand nur zwei Würfel hättest. Sonst weiß ich nicht, ob du wirklich Willpower 1 nehmen willst, eine gute Wache oder Dizipliniert ist Rhade dann schon mal nicht, was lustig bei einer Obsession sein könnte, aber soll er ja laut Hintergrund auch nicht sein. Wollte es nur erwähnt haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 02.08.2014, 16:06:02
Intelligenz ist auf 3 weil es neben Gewandheit das Attribut ist das am meisten skills hat ich habe vor mir später noch ein wenig Mechanik, etc. zu hollen da ist Intelligenz wichtig und was ich bei Melek sehr gemerkt habe ist das die anderen Verdammt oft auf wissens fertigkeiten gewürfelt hatten wo ich mit Int 1 ja absolut keinen Plan hatte und somit es erst gar nicht versucht habe da eh chancenlos. Das will ich durch Int 3 verhindernda ich so auch ohne viel XP in die Skills zu investieren zumindest gute chancen habe. Bei Cunning ist das so ne Sache das betrifft bei mir nu 2 relevante Skills und die kann man später deutlich einfacher steigern als ein Attribut. Bei Wk ist es ähnlich 2 wäre mir lieber aber dafür reichen halt die Xp nicht. leider kann man ja die 25 Xp die ich zusätzlich habe nicht in Attribute stecken.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.08.2014, 16:09:58
Wie gesagt war eine Empfehlung meinerseits, weil du eine Nische und noch etwas anderes als Schießen zur Gruppe beitragen wolltest und mit Int 3 setzt du dich praktisch in die überbesetztes Nische die diese Gruppe hat. Aber ist deine Sache.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 02.08.2014, 17:57:02
ich glaube ich mache noch ne kleine änderung an dem char und gehe damit noch weiter in die Breite...
Gewandheit nur auf 3 dafür cunning auf 3 durch die xp die dann übrig sind hol ich mir die besprochene Spezialisierung und noch was anderes mal schauen. dann muss ich eh noch mal die würfel pools durch schauen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 02.08.2014, 18:07:23
All die besprochenen Sachen geändert
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 02.08.2014, 18:11:21
 :) :thumbup:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 03.08.2014, 10:21:59
Meinungen von Libol und Tihira wären noch schön. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.08.2014, 15:27:29
Plan ist super, volle Zustimmung sobald wir die Frage IT geklaert haben. Nochmal in kurz:
 * Was ist unsere Erklaerung dafuer, dass wir die Daten haben.
 * Was ist unsere Erklaerung dafuer, dass gerade wir wissen, dass er diese Daten sucht und der Droide kaputt ist.

Erschwerend kommt hinzu, dass Helene keine Speicherloeschung durchfuehren lassen wird. Wir muessten also die Daten von Hand rausloeschen oder uns auf unser Glueck verlassen, dass der Interessent sich den Droiden nicht genauer anschaut, sondern darauf vertraut, dass die Daten da nicht mehr drauf sind.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 03.08.2014, 15:44:19
Ich werde IT gleich dazu was schreiben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.08.2014, 16:35:02
habe das auch nochmal gerade aufgegriffen.

@Pushara: Willst du gehen? Alternativ gehen wir zu zweit, dann muessen wir uns nur was anderes ueberlegen, warum wir den Droiden so dringend brauchen. Ich frage, weil ich mit den 5 XP die wir bekommen haben Deception jetzt auf 2 steigern wuerde, da ich dann noch 10 XP in Reserve habe wieder. (Falls das ueberhaupt jetzt direkt von Luther genehmigt waere, hab es ja vorher noch nicht angekuendigt)


Bei der Gelegenheit: Danke fuer die XP, Luther :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 03.08.2014, 16:43:07
Kein Problem. Tihira hat ja etwas Deception geübt und spricht gute Punkte an, also geht klar von meiner Seite aus.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 03.08.2014, 16:57:09
Eigentlich wäre es schon sinniger, wenn Tihira mitkommt ;) Pushara hat sich ja jetzt nicht angeboten, weil sie die Expertin dafür ist, sondern nach dem Motto "ich bin flauschig, deswegen muss das einfach klappen".
Wir könnten dann sagen, dass wir den Droiden für einen eigenen "Laden" oder etwas ähnliches brauchen, weil wir keine bezahlten Hilfskräfte anstellen wollen. Und wenn der Typ uns von der Versammlung beim Hutten wiedererkennt, brauchen wir diese ganze Geschichte eh nicht, und müssen ihn mit harten Fakten konfrontieren.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 03.08.2014, 17:23:14
Du meinst harten Blasterlaeufen? ^^ Wobei wir uns natuerlich auch dementsprechend verkleiden koennen. Also lange Kleidung an, Haare zusammenbinden, das Fell im Gesicht etwas faerben. Dann koennten wir hoffen und darauf setzen, dass unterschiedliche Spezies einfach immer gleich aussehen, wenn du nicht furchtbar drauf achtest.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 03.08.2014, 17:26:42
Die Idee gefällt mir :)

Eine Farghul und eine Trianii, die sich als Cathar und Togorianerin verkleiden :cheesy: :jester:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 03.08.2014, 20:14:09
@Rhade: Da ich es immer noch nicht im Hintergrund sehe, warum Debt? Welche Debt? Gegenüber wen? Warum nicht einfach alle 15 in Familie, was aufgrund des Hintergrundes noch am meisten Sinn machen würde?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 04.08.2014, 10:17:48
Ich habe morgen wieder eine OP vor mir, also falle ich ein bisschen oder ein bisschen mehr aus. Wie es danach aussieht, ist logischerweise noch ungewiss.
Notfalls kann Tihira die eigentlichen Würfe übernehmen und Pushara nickt und lächelt. Kommt wohl darauf an, wer von uns schneller genest (und ob mein Kopf mal wieder explodiert).
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 04.08.2014, 11:51:24
@Rhade: Da ich es immer noch nicht im Hintergrund sehe, warum Debt? Welche Debt? Gegenüber wen? Warum nicht einfach alle 15 in Familie, was aufgrund des Hintergrundes noch am meisten Sinn machen würde?

Oh das hatte ich vergessen einzubauen.... Da ich mir gerade einfach nicht so gut vorstellen kann wie mann Verpflichtungen gegenüber der Familie in einem solchen hintergrund sinnvoll abbauen kann ohne diese zu verärgern wollte ich eine zweite haben die man leichter loswird. Wenn dir aber ein paar ideen einfallen wie man nach und nach die Verpflichtungen gegenüber der Familie senken kann dann können wir die auch auf 15 setzten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 04.08.2014, 11:54:09
@Rhade: Da ich es immer noch nicht im Hintergrund sehe, warum Debt? Welche Debt? Gegenüber wen? Warum nicht einfach alle 15 in Familie, was aufgrund des Hintergrundes noch am meisten Sinn machen würde?

Oh das hatte ich vergessen einzubauen.... Da ich mir gerade einfach nicht so gut vorstellen kann wie mann Verpflichtungen gegenüber der Familie in einem solchen hintergrund sinnvoll abbauen kann ohne diese zu verärgern wollte ich eine zweite haben die man leichter loswird. Wenn dir aber ein paar ideen einfallen wie man nach und nach die Verpflichtungen gegenüber der Familie senken kann dann können wir die auch auf 15 setzten.

Klar mir fallen immer Dinge ein, ich gehe jetzt mal davon aus, dass die Verpflichtung gegenüber der Familienfirma ist und nicht direkt gegenüber einzelnen Personen aus der Familie. Dann Liste los:
Finanzielle Unterstützung als Ausgleich für die fehlende Arbeitskraft.
Sich die Mühe machen kompetenten Ersatz zu finden.
Eine Aussprache suchen und nach entsprechender Gegenleistung aus dem Unternehmen ausscheiden.
Alle umbringen. (Ok nur Spaß :P)
Und das nur was mir spontan einfällt, da geht sicher noch mehr.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 04.08.2014, 13:52:14
teils teils da bei mandalorianern die Familioe immer ein teil sein sollte wenn man sich an die tradition hält wird es wohl auf 5 familie 10 familienbetrieb rauslaufen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 04.08.2014, 13:55:22
teils teils da bei mandalorianern die Familioe immer ein teil sein sollte wenn man sich an die tradition hält wird es wohl auf 5 familie 10 familienbetrieb rauslaufen

Dann mach 15 draus, nach Regeln sollte man ja Obligation sowieso nie ganz abbauen können und da passen doch die letzten 5 Punkte ganz gut zu diesen niemals abbaubaren Punkten.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 04.08.2014, 13:57:29
okay wird gemacht
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 04.08.2014, 14:12:55
Bin nioch am Nachlesen.
Post hoffentlich im Laufe des Tages, sonst heute Nacht.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 04.08.2014, 20:35:55
Wenn ihr jetzt nichts mehr großartig wollt, würde ich zum Treffen mit dem Kunden von Homurdak schieben. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 04.08.2014, 20:42:47
Müssen wir fürs Verkleiden irgendetwas würfeln?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 04.08.2014, 20:50:34
Deception würde ich sagen gegen (-), eure Erfolge und Vorteile stellen dann die Schwierigkeit da die Verkleidung zu durch schauen, ist ja eher ein kompetetiver Wurf, da ihr euch ja vorher vorbereitet und dann erst gewürfelt wird, ob sie durch schaut wird.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 04.08.2014, 20:52:42
Ich wuerd vorher gerne noch wenn vorhanden ein Bild von dem Kunden sehen, oder zumindest Namen und Aussehen von Homurdak erfahren.
Dann waere noch die Frage, was du mit Treffen meinst. Momentaner Plan waere ja - so jedenfalls mein Stand - das wir ihm/ihnen quasi auflauern und sie ansprechen, wenn sie mit dem Droiden aus Homurdaks laden herauskommen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 04.08.2014, 20:54:33
Ich wuerd vorher gerne noch wenn vorhanden ein Bild von dem Kunden sehen, oder zumindest Namen und Aussehen von Homurdak erfahren.
Dann waere noch die Frage, was du mit Treffen meinst. Momentaner Plan waere ja - so jedenfalls mein Stand - das wir ihm/ihnen quasi auflauern und sie ansprechen, wenn sie mit dem Droiden aus Homurdaks laden herauskommen.

Genau und dahin würde ich dann auch schieben, wenn es recht ist. Das andere bekommt ihr dann, kein Problem, also Name und Aussehen. Würde ich im Schiebepost mit reinbringen und hätte er euch sowieso gegeben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 05.08.2014, 15:55:36
Sorry bin gestern nicht mehr dazu gekommen und waren heute bis eben unterwegs, wegen Liljas OP.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 05.08.2014, 19:12:19
So ist da. Hoffe das ist ok so.
@Thea Dor: Zur Erklärung, die Träume sind dein plagendes Gewissen und meine Warnung, dass sollte Thea Dor weiterhin gegen ihre Obligation Oath (Jedi-Kodex) verstoßen, steigt der Obligation Wert.
@Libol: Verschlüsselungs-Wurf bitte noch und gerne auch ein Beitrag dazu.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 05.08.2014, 19:24:32
Achso gleich vorne weg, da ihr ja sicher ihn gleich belügen wollt, also vermute ich jetzt mal, die Schwierigkeit ist :swc::swd::swd:. Falls er eure Verkleidung durchschaut, kommt da noch einmal was dazu, aber das würfele ich dann einfach nach. Falls er euch erkennt, sieht es anders aus. Aber das hängt auch davon ab, wie ihr es macht. Nur aber schon einmal vorne weg.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 05.08.2014, 19:36:52
Werds heute abend nicht mehr hinkriegen denke ich, aber ich vermute Lilja ist auf jedenfall auch noch bis morgen ausgeschaltet? Wobei es natuerlich auch schoen waere, wenn wir den 2er part da jetzt recht fix hinkriegen. Nuja, ich versuchs noch heute abend, garantieren kann ich das nicht :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 05.08.2014, 19:37:42
Sie kann zwar Mitlesen, aber ich glaube für kohärente Posts wird es heute nicht mehr reichen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 06.08.2014, 00:42:54
Sorry, wollte den Wurf eigentlich heute Morgen noch gemacht haben.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.08.2014, 10:12:00
Werds heute abend nicht mehr hinkriegen denke ich, aber ich vermute Lilja ist auf jedenfall auch noch bis morgen ausgeschaltet? Wobei es natuerlich auch schoen waere, wenn wir den 2er part da jetzt recht fix hinkriegen. Nuja, ich versuchs noch heute abend, garantieren kann ich das nicht :)

Und nein lange ausspiellen soll es auch gar nicht. Nur sehen, wie es läuft und eine kurze Interaktion mit einem möglichen Rivalen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.08.2014, 17:33:33
Fehlpost. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 06.08.2014, 17:36:45
Du bist in der falschen Runde
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.08.2014, 17:36:58
Auch gerade gemerkt. :closedeyes: :cheesy:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.08.2014, 19:10:09
So, mein post ist vollstaendig. Nicht so schoen wie angedacht, aber ich bau grad wieder ab und ich habs dann lieber kurz gehalten und poste evtl. spaeter nochmal, falls Luther nochmal antwortet.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.08.2014, 19:11:50
Ok. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 06.08.2014, 19:51:07
Hab meinen post etwas angepasst um auf Pushara einzugehen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.08.2014, 19:54:01
Na dann macht mal den Deception-Wurf. Ich gebe euch auch zwei Boost Die dazu für Pusharas Hilfe und das Spiel. Schwierigkeit wie vorher schon gesagt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 06.08.2014, 20:58:41
So erledigt. Ihr könnt entweder noch was erledigen oder besprechen und euch schon mal auf den Weg bringen. Asterogation wäre dann noch nötig. Folgt ihr den normalen Routen wäre das :swd:, da Formos mit an der Kreuzzung zweier Handelsrouten liegt. Wollt ihr einen direkten Weg, wäre das :swd::swd::sws: wegen alter Daten und nutzen keiner offiziellen Route. Eure Entscheidung.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 06.08.2014, 21:05:50
P.S.: Ersten Planeten fertig nach genau 180 Tagen, mit einer Rate von bisher 1 XP pro 3,5 Tagen. Ich hoffe es geht auch weiterhin weiter, ihr habt ebenso Spaß wie ich und nach der Reise gibt es einen neuen Destiny Pool und eine neue Möglichkeit für Obligation. :D Außerdem dann relativ zügig hoffe ich der Einbau von Rhade.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.08.2014, 09:21:39
Ich setze mal einen Platzhalter. Bin grad am Posten, muss aber kurz weg.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.08.2014, 10:34:31
Die dazugewonnenen 1.000 Credits wuerde ich verteilen, dann bleibt noch genug in der Gruppenkasse fuer weitere Reperaturen etc.
Das waeren dann fuer jeden 250 Credits.


@Luther: In dem Zug wuerde ich mir gerne noch ein paar Scanner-Goggles kaufen. Preis waere 150. Kriegen wir das noch vor dem Abflug hin?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 07.08.2014, 10:37:39
Klar. Beschreibt es einfach. Die sind ja auch nicht so selten und gerade hier.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 07.08.2014, 10:43:16
Sonst trage ich das Taschengeld mal ein, wenn es derjenige noch nicht selbst getan hat.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.08.2014, 11:13:09
Hmm. Irgendwie ist die F&D-Beta nicht wie von mir erwartet angekündigt worden. Dabei erhoffe ich mir von der die meisten Neuerungen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 07.08.2014, 11:18:45
Gencon ist ja auch erst nächste Woche und vorher gibt es keine Ankündigung. ;) Aber sie wird kommen, da FFG Demospiele macht.
Aber ich kann gleich sagen, dass wird hier keine Force&Destiny Runde werden. ;) Dinge daraus erlauben werde ich sicherlich, wenn es ok ist und reinpasst.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 07.08.2014, 12:01:18
Die dazugewonnenen 1.000 Credits wuerde ich verteilen, dann bleibt noch genug in der Gruppenkasse fuer weitere Reperaturen etc.
Das waeren dann fuer jeden 250 Credits.


@Luther: In dem Zug wuerde ich mir gerne noch ein paar Scanner-Goggles kaufen. Preis waere 150. Kriegen wir das noch vor dem Abflug hin?

oh wenn ihr so mit geld um euch werft kann ich ja meinen preis nach oben setzten...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.08.2014, 12:15:30
So dringend brauchen wir dich nicht.  :P

Aber erhöht natürlich den Preis für deinen Passagierplatz auf der Bantha, ist klar, oder?
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.08.2014, 12:19:14
Oder auch: Wir machen es nicht vom Geld abhaengig, ob der neue Charakter eines Spielers dabei bleibt ...
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 07.08.2014, 12:21:55
Ne dafür ist ja die Abenteuermotivation da und wenn sich dagegen jemand sperrt hat derjenige Pech gehabt, denn sie ist ja vorher bekannt. :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Rhade am 07.08.2014, 13:31:37
Aber mal ne andere Sache mal überlegt als gruppe in ein medikit oder den Medi Rucksack zu investieren das medikit gibt uns jeden encounter nen stimpack und in dem Medi rucksack wäre eine repulsor trage drinnen. Auch wenn es immer besser ist nicht verletzt zu werden könnte sich für den fall der fälle als hilfreich erweisen
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 07.08.2014, 14:49:54
Hast du grad mal parat in welchem Buch die stehen und wieviel die kosten? Hab grad keinen Zugriff auf die Buecher.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 07.08.2014, 14:51:04
ObjectPriceEncWhere?
Medpac4002CRW 182
Medical Backpack4502EtU 48
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 08.08.2014, 13:54:35
Wobei man dazu sagen sollte, dass die Stimpacks alle gehen können, wenn sie dauernd benutzt werden. ;) Ansonsten Medpac ist frei findbar, fürs andere sind Würfel notwendig. Was genau muss ich nach schauen.
Ah ja Negotation gegen :swd::swd::swd: da ihr etwas in Eile seid und eigentlich los wollt noch :sws: außer euch ist der eine Tag egal, den es dauernd könnte.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.08.2014, 14:41:46
So erledigt. Ihr könnt entweder noch was erledigen oder besprechen und euch schon mal auf den Weg bringen. Asterogation wäre dann noch nötig. Folgt ihr den normalen Routen wäre das :swd:, da Formos mit an der Kreuzzung zweier Handelsrouten liegt. Wollt ihr einen direkten Weg, wäre das :swd::swd::sws: wegen alter Daten und nutzen keiner offiziellen Route. Eure Entscheidung.

Was sagt der Rest? Einfach mal auf Risiko? Wobei wir immernoch keinen Astro-Droiden haben, der uns die Route berechnen koennte ... wir brauchen mehr Credits! :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 08.08.2014, 14:44:43
Ich kanns nicht noch schleppen. Und Astrogationsdroide klingt dringender.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 08.08.2014, 14:45:30
Ich hätte nichts dagegen, denke ich, vor allem wenn Libol darauf würfelt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.08.2014, 15:07:04
Das waeren dann
swsw 4a 1b 2d 1s = Ability Die Ability Die Ability Die Ability Die   Boost Die  Difficulty Die Difficulty Die  Setback Die  =   Success  Advantage
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 08.08.2014, 15:07:44
ja ... aeh ... schade das der Wurf nicht zaehlt :D ... aber LIbol kriegt das noch besser hin :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 08.08.2014, 18:43:29
Sicher. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.08.2014, 12:36:34
Im Zweifelsfall, wenn ihr nicht warten wollt, hat Libol sicher nichts dagegen, wenn jemand das Würfel übernimmt und ihr euch zum Abflug schiebt.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 09.08.2014, 15:56:41
Ich? Wieso ich?
Aber ich würfel dann mal.
Wenn ich richtig verstandne hab auf Astrogation.
Post dazu kann ich aber frühestens Montag machen.  :(
Oder du schiebst uns einfach weiter.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 09.08.2014, 15:57:44
Du siehst am Intelligentesten aus. Dass ist die einzige Vorraussetzung auf der Raging Bantha um Asterogation machen zu dürfen. :lol:
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 09.08.2014, 15:59:13
Tja, dafür ist der Wurf schlechter als der von Hira.  :(
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.08.2014, 16:04:51
Psst ... lass uns doch das bisschen Metagamen ... Hast ja auch nichts davon, wenn die Runde vorbei ist, weil wir die Bantha in ein schwarzes Loch manoeuvriert haben ;D
Und der Wurf ist schon gut. Kein Threat, kein Failure und wir nehmen ja schon die schnellere Route um schneller da zu sein :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.08.2014, 16:16:39
Das war doch kein Vorwurf. :lol: Ansonsten ich habe kein Problem mit Warten bis Montag. Ich habe wahrscheinlich Sonntag, Montag, Dienstag eh weniger Zeit da Besuch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 09.08.2014, 16:21:42
Das waere auch mal der unruehmlichste TPK Ever. Death by failed Astrogation-Check :O
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 09.08.2014, 16:22:43
 :lol: Es soll ja Leute geben die so was machen oder so. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 11.08.2014, 15:17:44
Nicht wundern, daß Libol im Moment lustlos erscheint.
Möchte nur den nicht ganz so guten Würfen Rechnung tragen.  :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 11.08.2014, 21:14:28
Ich fand den durchaus passend. :D
Ansonsten wenn ihr die kaputten Sachen reparieren wollt, müsst ihr entsprechende Würfe machen und Credits für Ersatzteile bezahlen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 12.08.2014, 09:19:02
Wie gross sind die Reperaturkosten? Hab grad keinen Zugriff auf ein Buch.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.08.2014, 09:20:09
Aber ist doch super. :huh: Advantages + 1 Erfolg ist doch das beste Ergebnis hier, denn pro Advantage reduzierst du die Kosten um 10%. Da die Kosten nur 25% bei Minor Damaged sind, hat Libol gerade die Reparaturen ohne Ersatzteile gemacht. Ist doch super. :P Kannst dir die Credits also wieder eintragen.

25% des Grundpreises des Gegenständes.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 12.08.2014, 09:33:15
Hm. Das is Risiko-Spiel ... waeren 100  / 60 / 20 / 0 Credits. Hab momentan noch 139 Credits. Wuerde eigentlich noch gerne was ueberbehalten, um mal was auf der Kante zu haben fuer Eventualitaeten :O
Wobei er echt gute Chancen hat. Ach was solls. Libol, magst du meine leichte Blasterpistole auch noch reparieren? Die wuerde ich IT aber irgendwann beim FLug vorbeibringen und nicht jetzt direkt schon, Libol braucht ja etwas Ruhe ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.08.2014, 23:37:05
Ich wollte heute eigentlich schieben, aber der Tag hat mich zu platt gemacht. :closedeyes: Also geht es erst morgen weiter, aber ich schiebe euch dann direkt bis auf die Oberfläche von Formos. Also zum dortigen Raumhafen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 13.08.2014, 04:15:19
@Tihira: Falls du Geld brauchst, sag Bescheid.
Denn eigentlich wollte ich Libol die Bezahlung vom Droidending ablehnen lassen.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 13.08.2014, 11:14:29
Spezieller Grund, dass du es IT nicht haben willst? Habs mir jetzt erstmal von meinem Geld weggestrichen.

Ich guck mal das ich die Tage mein `Tagebuch` aktualisiere mit den aktuellen Infos.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Libol am 13.08.2014, 15:12:02
Nur um anzuzeigen, daß er sich noch nicht so richtig zur Crew zugehörig fühlt.
Und weil er (gefühlt) noch bei Homurdak angestellt ist.
Urlaub fängt ja eigentlich erst mit dem Abflug an.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 13.08.2014, 15:23:09
musst du wissen, ob du es nachtraeglich nochmal einbauen willst. Wuerde dann zusehen, dass ich dir noch antworte und dir das trotzdem zustecke ;D
(Oder du kannst davon ausgehen, dass du es nicht annehmen wolltest, ich nur kurz mit `son quatsch, hast dir den Anteil ja verdient, einstecken und klappe halten` geantwortet habe und abgeduest bin :) )
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.08.2014, 18:02:00
So geschoben. Erst mal soweit, damit ihr noch Zeit habt zu reagieren und falls ihr irgendetwas bestimmtes vorhabt. Landegebühr noch nicht abgezogen, zur Info.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 14.08.2014, 20:18:17
Oh endlich Kel Dors. :D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.08.2014, 23:01:09
Hängt es sonst an irgendetwas? Oder gerade alle keine Zeit? (Ausnahmen, wo ich es weiß, Pushara und Rhade)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 14.08.2014, 23:14:37
Sorry. Viel Unterwegs. Morgen :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.08.2014, 23:32:22
Ich hoffe ich nerve euch übrigens nicht mit dem Nachfragen. :-\ Will nur sicher gehen, dass es nicht irgendwo im Spiel hängt und frage deshalb lieber öfters als zu wenig nach. Ansonsten wen interessiert welche Spezies und Spezialisierungen in Force&Destiny sind und welche neuen Force Powers:

Species:
Cerean
Human
Kel Dor
Mirialan
Nautolan
Togruta
Twi'lek
Zabrak.

Careers and Specializations:
Consular- Healer, Niman Disciple, Sage
Guardian- Peacekeeper, Protector, Soresu Defender
Mystic- Advisor, Makashi Duelist, Seer
Seeker- Ataru Striker, Hunter, Pathfinder
Sentinel- Artisan, Shadow, Shien Expert
Warrior- Aggressor, Shii-Cho Knight, Starfighter Ace

Force Powers:
Battle Meditation
Bind
Heal/Harm
Misdirect
Protect/Unleash
Seek
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 14.08.2014, 23:40:06
Zabrak, Heal/Harm
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 14.08.2014, 23:42:31
Musst dich leider gedulden, bis es jemand veröffentlicht (tippe auf den guten Charaktergenerator irgendwann die nächsten Woche). Ich sammele nur Infos und habe das Buch logischerweise nicht. ;)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 15.08.2014, 08:35:41
Zabrak:
2 2 2 2 3 1
1 Rank Survival
:swb: für alle Perception-Würfe
100 XP
Wound 10
Strain 10
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.08.2014, 08:57:28
Ok jemand war freundlich genug das meiste des neusten, wenn auch in nicht idealer Qualität, zu leaken. Wen es also interessiert:
Force and Destiny (http://www.mediafire.com/download/8p04kp35v59290x/Force+and+Destiny+r.pdf)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 15.08.2014, 09:00:41
Bei mir liegts momentan ganz simpel an der Zeit. Bisher war jeder Tag der Woche tagsueber mit Arbeit gefuellt und abends kam irgendwer zu Besuch, oder ich musste irgendwas erledigen. Ich versuche mal meine MIttagspause heute zu nutzen, da ich ansich schon recht genau weiss, was ich schreiben will.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.08.2014, 09:21:04
Ich hab grad ein Problem- Zabrak mit Presence 1 würden Theas Konzept ein Wenig in den Karren fahren.

Ich würde die nächsten 20 Exp (also die 5 die ich hab und die nächsten die ich bekomme) "mich verschulden" um mir eine Presence-2-Steigerung schon gekauft zu haben (würde vermutlich am Wenigsten Retcon erfordern).

Anmerkungen dazu? Den Secon Wind und den Gratisrang umzumoddeln sollte nicht das Problem sein... aber die Attributsverteilung schockt etwas.

Edit: Ich korrigiere mich. Ich würde wenn ich meine Heal-Power auf F&D ummoddel 10 Exp aus meinem ersten Upgrade rauskriegen, ich wäre also nur 5 Exp. "verschuldet"
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Tihira am 15.08.2014, 09:42:29
Du hast in deinem Charbogen nicht vermerkt welche Werte der selbstgebastelte Zabrak hat, aber ich wuerd ja sagen im Zweifel bleibst du einfach bei den alten Werten. Nur weil das jetzt die offiziellen Werte sind muss man ja nicht den bisherigen Char ueber den Haufen werfen ^^ (Keine Ahnung wie Luther das sieht, aber ich vermute aehnlich )
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.08.2014, 09:47:50
BrawnAgilityIntellectCunningWillpowerPresence
222222


Wound Treshold 10+Brawn
Strain Treshold 10+ Willpower

Starting Exp: 100

Begin Game with 1 free rank in Perception or Resilience. Start also with free rank in Second Wind talent.


Und ich hab im Prinzip nix gegen den Wechsel zum Neuen, ich brauch nur 5 Exp "Kredit" ;D
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Jared am 15.08.2014, 09:59:42
Wenn ich von Arbeit bin und ansonsten habe ich schon damals gesagt, sobald was offizielles kommt, werde ich es ersetzen. Darauf habe ich euch eigentlich vorbereitet. Deshalb wollte ich eigentlich, dass Steigerung in Reihenfolge bleiben, damit der Umbau schneller geht, aber Thea Dor musste das ja wieder nicht machen. :P
Ansonsten sehe ich das Problem aber auch nicht beim Umbau.
Vorher war es:
30 XP Int hoch
30 XP Presence hoch
20 XP Force Sensitiv Exile
und irgendwas anderes. :P
Jetzt halt 30 XP Int hoch
50 XP Presence hoch
20 XP Force Sensitiv Exile
= 100 XP
Die restlichen 60 auf die vorhandenen aufteilen, fertig und was nicht mehr geht, fällt halt weg.
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 15.08.2014, 10:22:49


Specialisation: Force Sensitive Exile (20 XP)
Raising Intellect to three (30 XP)
Raising Presence to two (20)
Raising Presence to three (30 XP)
Grit (5 Exp)
Resolve (10 Exp)
Researcher (10 Exp)
Heal Basic Power (10)
Influence Basic Power (10)
Influence Control Upgrade (10)

Bleiben 5 Punkte übrig :)
Titel: Chalmuns Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.08.2014, 10:24:52
Was ich sage. :) Allerdings musst du mit der Gefahr leben, dass sich noch was ändert, da Beta.

Zur Sicherung (Anzeigen)