DnD-Gate Online Games

Online-RPGs Pathfinder => Der Jadekaiser => Thema gestartet von: Lu Chieng am 07.09.2014, 14:39:27

Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.09.2014, 14:39:27
Willkommen im rostigen Drachen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 07.09.2014, 19:49:39
Ich hab gleich eine frage zu den regeln kann ich den skillpoint auch in perform tun anstatt in profession.
Ich würde durch die Standard Rassen auf einen magus umschwenken wenn das einigermaßen passt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.09.2014, 20:21:13
Also auch nen Magus ist kein Problem. Das mit dem Skillpunkt hängt ganz stark davon ab warum die Perform willst, für Dervish Dance ist die Antwort nein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.09.2014, 11:27:33
Ich habe auch eine Frage zur Charakterwahl: ich liebäugele ja mit einem Waldläufer, der auf Heimlichkeit ausgelegt ist und in Richtung Shadowdancer gehen soll (ab Stufe 6). Jetzt frage ich mich, ob das bei einer kleinen Gruppe so sinnvoll bzw. zu spezialisiert ist. Da ich noch nicht genau weiß, was die anderen spielen, wollte ich hierzu Meinungen einholen. Falls nötig könnte ich auch etwas anderes bauen bzw. den Waldläufer anders anlegen.

Und dann noch eine konkrete Frage: gibt es die Profession Hunter (steht nicht in der Liste, und da steht ja sonst alles übliche)?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.09.2014, 12:03:24
Was den Beruf angeht da kannst du dich frei entscheiden, was nicht in der Liste steht wird einfach dazu gefügt.

Auch wenn es kein Standartwaldläufer ist, aber hast du dir mal den Trapperarchetyp angeguckt? Damit würdest du praktisch den Schurken "ersetzen" da du Trap finding bekommst und ebenfalls entschärfen kannst.

Aber spielt was euch glücklich macht. 5 Magier wären blöd, aber für den Rest kann man Begegnungen anpassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 08.09.2014, 12:07:14
Ich sehe auch kein Problem mit dem heimlichkeits Waldläufer. Da ich als Magus ja eine ziemliche breite Rolle habe und sowohl Magier als auch einen Nahkämpfer bin.  Sonst Könnte der Slayer (http://www.d20pfsrd.com/classes/hybrid-classes/slayer) interessant für dich sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.09.2014, 13:04:17
Sonst Könnte der Slayer (http://www.d20pfsrd.com/classes/hybrid-classes/slayer) interessant für dich sein.
In der Tat, das würde passen. Einwände vom SL?

Bis wann haben wir denn ungefähr Zeit, die Charaktere fertig zu stellen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.09.2014, 13:27:53
Also ich werde versuchen nach und nach die Infos über Sandfleck und Umgebung einzustellen, ich kann nicht versprechen wie schnell das geht. Ich würde eigentlich gerne in zwei Wochen starten, sollten alle früher fertig sein, werde ich versuchen mich zu sputen.

Auch die Hybridklassen gehen von mir aus in Ordnung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 08.09.2014, 17:54:39
Ich wollte einen Elfen mit einr Elfischen Dünnklinge spielen aber ich finde diese nicht ist die aus pathfinder raus genommen worden und gibt es nur noch ein Elfische Waffe? Kann ich sie sonst trotzdem nehmen mit den Werten aus 3.5 hat sich bei den Waffen ja nicht viel getan.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Miros am 08.09.2014, 20:07:12
Ich werde erst Ende der Woche dazukommen, mehr zu meinem Charakter zu sagen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 08.09.2014, 20:18:35
So Stats sind fertig bild hab ich mir auch schon gesucht werde wohl heute oder Morgen noch da bild so weit fertig machen und was zum Aussehen schreiben.

Btw. Shira here  :cheesy:

PS: Ich hab deine Vorlage noch ein wenig abgeändert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Tossorn am 08.09.2014, 20:25:04
Werde wohl einen Summoner spielen. Bei der Rasse habe ich mich auf einen Gnom eingependelt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.09.2014, 13:37:14
Der letzte Spieler ist übrigens an diesem WE umgezogen, er muss erstmal schauen wann er wieder I-Net bekommt bevor er sich hier meldet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 09.09.2014, 20:57:21
Oh ich hab bei mir einfach mal alle Fertigkeiten hineingeschrieben also fühlt euch frei die Tabelle hinaus zu Kopieren. Ich bin die Nächste Woche im Urlaub daher weiß ich nicht wie oft ich hier rein sehen kann und selbst wenn werde ich nichts an meinem Char ändern können. ich werde am 21.09 wieder da sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.09.2014, 09:43:01
Ich bin ab morgen bis Samstag unterwegs und offline. Daher werde ich erst kommende Woche Zeit haben, mich intensiv mit Garridan zu befassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 10.09.2014, 11:20:44
Hey Lu würdest du noch einen Statusthread erstellen ich würde den und den Char dann in der Signatur verlinken. Regel-technisch wäre ich dann soweit durch fehlen nur noch die vorbereiteten Zauber doch die müssen noch warten bis der Status da ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.09.2014, 13:26:35
Done
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.09.2014, 14:57:04
Was meint ihr schafft ihr es soweit zu sein bis Mo nächster Woche? Dann habe ich den Sonntag da Zeit um den Eröffnungspost fertig zu machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 13.09.2014, 20:56:48
Ich werde es nicht schaffen da ich ab morgen im Urlaub bin. und am Mittwoch ist mein Auto abgebrannt und hat mir ein wenig schlaf und Zeit gekostet. daher hab ich den Hintergrund noch nicht fertig. das mach ich Montag den 22. Danach kann ich. es wäre nett wenn du bis dahin meinen Charakter geprüft hast.
Shira
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 13.09.2014, 21:44:57
Ich werde bis Mitte nächster Woche den Hintergrund geschrieben und gepostet haben, dann sollte von meiner Seite aus alles bereit sein.

Wie stehts denn mit unserem letzten Mitspieler?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.09.2014, 10:59:09
Miros wollte jetzt langsam anfangen und der letzte Spieler ist am Freitag von nem Seminar wieder gekommen und fängt jetzt auch langsam an.

Shira das mit deinem Auto tut mir leid. Ich versuche ich deinen Char heute noch durchzugucken. Mit dem HG ist kein Problem, den kann man auch noch nachreichen. Genieße deinen Urlaub.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.09.2014, 11:46:01
Also Varen:

- Dein Reflexwurf ist falsch (+3 nicht +14)
- Dein Waffenschaden wäre 1d8+1 durch Stärke
- KMV müsste 14 und nicht 15 sein (10+3 Dex +1 Str)
- Dir fehlt der freie Skillfocus (für einen Skill zu deinem Beruf)
- Healbonus ist falsch (+23)
- insgesamt hast du 7 Skillpunkte verteilt, hast aber nur 6
- bitte guck nochmal die Skilltabelle durch (use magic device hat z.B. den falschen Attributsbonus), und darüber steht Ranger und du bist Magus aber ändert ansonsten nichts

Ansonsten sieht es gut aus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Nihildum am 14.09.2014, 13:40:24
Hallo,

nun auch ein Lebenszeichen von mir. Ich habe gestern schonmal mit Lu gesprochen und werden wohl einen Zwergen Priester oder so was in die Richtung spielen.  Charakter kommt heute oder dann im Laufe der Woche.

Gruss

Nihildum
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.09.2014, 16:01:38
Garridan ist soweit fertig. Ich bin gespannt, was ihr Anderen für welche sein werdet  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Miros am 15.09.2014, 21:47:44
Ich sehe hier gerade kein Land und werde vor Sonntag nichts tun können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.09.2014, 13:08:58
Ich würde trotzdem gerne Mo den Einstiegspost machen. Du kannst ja trotzdem schon posten, solange du dir über deinen Fluff im Klaren bist. Nur Würfeln geht halt ohne fertigen Crunch nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.09.2014, 13:14:47
Garridan beim Durchgucken ist mir jetzt nichts aufgefallen, ich gucke morgen abend nochmal genauer drüber.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 16.09.2014, 16:40:50
Garridan beim Durchgucken ist mir jetzt nichts aufgefallen, ich gucke morgen abend nochmal genauer drüber.
Ok, danke. Mal abwarten, ob sich doch ein Fehlerchen eingeschlichen hat.

Ich würde trotzdem gerne Mo den Einstiegspost machen.
:dafuer:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 16.09.2014, 22:44:18
So mit den Werten bin ich durch. Der Hintergrund und das Aussehen fehlt noch. Das mache ich aber noch im laufe der Woche.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.09.2014, 16:59:23
Für Schrogrim:

- Dein Gab ist +0 nicht +2
- wenn ich mich nicht verrechnet habe hast du nur PB 18
- welchen Gott hast du? Torag? (http://pathfinder.wikia.com/wiki/Torag)
- Rang für die Skills ist jeweils +1 nicht +4, dafür fehlen bei dir die Classskillboni (+3) auf alle Classskills in denen du einen Rang hast
- Wenn du Skills wie Climb, Swim, etc angibts rechne bitte deine Armor Check Penality (ACP) dazu
- Die Stufe 0 zauber würde ich im Status eintragen, kennen tust du nämlich alle, nur vorbereiten kannst du nur 3
- Gleiches gilt für Stufe 1 Spells
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 19.09.2014, 18:57:27
Ok danke. Ist soweit geaendert. Die Sprueche passe ich dan nach und nach an.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.09.2014, 19:27:46
Sage mal welche Profession hast du gewählt? Sehe nur zwei Craftskills
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 20.09.2014, 11:52:23
Als den Professionsskill habe ich einen Craft Skill genommen. Ich hoffe das is in Ordnung, da es ja fast das selbe ist.

Sagen wir einfach ich bin Schmied.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 20.09.2014, 12:44:08
Ich stell den Rest morgen Abend ein. Zwischen der Hochzeit komme ich zu nichts. Falls du Fragen hast, kannst du mich gern auf meinem Handy erreichen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.09.2014, 14:47:46
Als den Professionsskill habe ich einen Craft Skill genommen. Ich hoffe das is in Ordnung, da es ja fast das selbe ist.

Sagen wir einfach ich bin Schmied.

Nope ist nicht das gleiche.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.09.2014, 15:28:07
So die Infothreads sind soweit fertig gefüllt. Wenn jemand noch etwas vermisst, sagt bescheid.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.09.2014, 15:34:00
Also Mugin und Garridan sind soweit fertig, der Eröffnungspost kommt Montag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 20.09.2014, 18:47:57
Melde mich zum dienst! Die punkte geändert und korrigiert. Außerdem frisch erholt aus dem Urlaub zurückgekehrt. Werde morgen wohl mich an den Hintergrund wagen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 21.09.2014, 10:46:57
Also soll ich mir statt des Craft Skills noch einen Profession skill aussuchen? Erlaubst du dann die Profession Black Smith?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.09.2014, 11:18:08
Blacksmith ist auch Craft. Zu einem Zwerg könnten brewer oder miner als Profession passen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 21.09.2014, 11:22:22
Das war schon immer das Problem, dass das Schmiededn ueber die Craft Skills abgedckt wird.

Ich denke nochmal ueber den Charakter waerend des Tages nach. Update kommt dann heute Abend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 21.09.2014, 13:46:46
Ich weiß das ich es nicht in meiner macht steht mich hier einzumischen da ich nicht der DM bin. Doch sehe ich nicht das riesige Problem in dem craft skill. Da man craft auch benutzen kann um sich seinen Unterhalt zu finanzieren. da man mit den halben Check in Gm pro Woche verdienen kann. Allerdings sehe ich das proiblem das Craft auch noch einen anderen nutzen hat. Doch Schmiede haben früher grade auf dem Land oder in kleineren Städten noch viel anderes gemacht was nicht wirklich in Craft abgedeckt wurde, z.B. Hufeisen den Pferden anpassen oder einfache Metallarbeit wie Nägel... und das könnte man schon unter profession abhandeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 21.09.2014, 22:46:11
So jetzt ist alles fertig. Ich habe schmieden rausgeschmissen dafuer Soldat als Beruf gewaehlt. Hintergrund und Aussehen sind auch fertig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.09.2014, 10:49:54
Okay, damit hätten wir das ja auch. Varen gucke ich mir heute nachmittag durch. Den Einstiegspost habe ich auch schon angefangen. Der Rest kommt ebenfalls heute nachmittag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 22.09.2014, 15:24:55
So hab den Hintergrund jetzt auch fertiggestellt ich hoffe ich hab nicht zu viel verrücktes hinein gepackt, aber wie ich schon sagte ich kenne mich in der Welt nicht wirklich aus und ein paar tage in Wiki lesen hilft nicht viel.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.09.2014, 18:22:18
So offen ist der Ingame.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.09.2014, 12:25:13
Wie lange schätzt Garridan die Reise zu Walthus Stolzstumpf? Soll ich dafür etwas würfeln?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.09.2014, 12:51:28
Die Entfernung sollte man an einem halben Tag absolvieren können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 25.09.2014, 08:01:31
@Varen:  Das mit der Gnom <-> Halbling Verwechslung war ein Versehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 25.09.2014, 09:17:18
Ach ich finde das schön es hat ja nicht groß gestört nur in der Anwesenheit sollte man ein wenig aufpassen, schließlich ist gesagt getan das Motto bei Rollenspielen.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.09.2014, 12:00:56
Jeder der mag kann nochmal Diplomatie würfeln um ein paar Gerüchte über die Salzmarschen aufzuschnappen (können stimmen oder auch nicht).
Die würde ich dann in den Schiebepost einbauen. Kommt wahrschenlich morgen abend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.09.2014, 14:33:46
So habe mal zum nächsten Tag geschoben. Ihr könnt noch was besprechen oder auch gleich los. Ich hätte gerne mal einen Survival Check von Garridan und von jedem einen Perceptionwurf.

Wenn ihr soweit seit, kann ich euch zum Sumpf schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.09.2014, 14:58:31
So habe mal zum nächsten Tag geschoben. Ihr könnt noch was besprechen oder auch gleich los. Ich hätte gerne mal einen Survival Check von Garridan und von jedem einen Perceptionwurf.
Erledigt plus einen Wurf auf Knowledge geography für allgemeine Infos über die Salzmarschen.

Von mir aus können wir gleich los marschieren. Wir haben Rationen, eine Idee von der Zielrichtung (so wie ich den SL verstanden habe, traut sich Garridan zu, den Kerl zu finden, wir müssen also nicht weiter herumfragen) und gutes Wetter - was wollen wir mehr.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 28.09.2014, 17:01:21
Ich hab im falscher Persona gewürfelt aber sonst stimmt es so. Dabei sind mir noch ein paar Sachen eingefallen Sollen wir EP einzeln aufschreiben da wir durch die Verbindungen zu den NPCs ja EP kriegen und sich das unterscheiden kann. Des weiteren wird es ja mit der Karawane interessant wer das höchste Level hat?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 28.09.2014, 19:31:38
Von mir aus koennen wir auch sofort los.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 28.09.2014, 19:33:37
Ich hatte auch keine Besonderheiten mehr für den morgen parat. Schieb gleich weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 29.09.2014, 10:31:17
Sollen wir EP einzeln aufschreiben da wir durch die Verbindungen zu den NPCs ja EP kriegen und sich das unterscheiden kann. Des weiteren wird es ja mit der Karawane interessant wer das höchste Level hat?
Ich habe dazu keine Meinung und denke, das kann der SL am besten entscheiden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.09.2014, 10:42:07
Nein es wird feste Aufstiegszeiten geben, ihr braucht also kein Buch führen. Ich werde dann jeweils Bescheid sagen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.09.2014, 12:57:00
Varen kannst du bitte deine Post nach dem Senden nochmal durchlesen?

Meine Posts sind auch nicht perfekt und ich finde häufig genug Fehler in ihnen, wenn ich sie nochmal lese und trotzdem sind sie noch voll davon. Aber bei dir geht sehr häufig Groß- und Kleinschreibung durcheinander oder Anführungszeichen fehlen oder ähnliches.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.10.2014, 19:38:44
Wenn keiner etwas unternehmen möchte um ins Haus zu kommen würde ich Walthus wieder rausschieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.10.2014, 20:14:29
Kann Garridan ihm nicht hinterher kommen, um die Hocker abzunehmen und in die Hütte zu schauen? Er wird nicht mit Gewalt dort eindringen.

Wir können uns aber noch mit ihm unterhalten, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.10.2014, 09:17:21
Natürlich könnt ihr euch mit ihm unterhalten. Es geht mir nur darum zu wissen ob du noch was in die Richtung unternehmen möchtest (also ins Haus eindrucken, versuchen einen Blick reinzuwerfen oder ähnliches)...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 08.10.2014, 09:22:49
Das hat Garridan doch schon in einem Post im in-game geschrieben das er hofft ein Blick hinein werfen zu können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.10.2014, 19:34:38
Ich würde es euch überlassen das Gespräch zu eröffnen. Postet ruhig mehrere Fragen wenn ihr wollt. Wir müssen dass hier nicht streng chronologisch abhandeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.10.2014, 08:51:23
Also, neuer Versuch mit der Hütte. Garridan versucht also, näher heran zu kommen, vielleicht kommt er ja so nah an den Halbling mit den Hockern heran, dass dies gelingt, sonst versucht er mit Walthus wieder näher an die Hütte heran zu kommen. Er wird versuchen, mit kleinen Schritten den Halbling dorthin zu "treiben", ohne ihn wirklich körperlich zu bedrängen. Und er wird die Grenze grober Unhöflichkeit nicht überschreiben. Keine Ahnung, ob das möglich ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.10.2014, 11:18:42
Ich frage einfach nochmal etwas provokativer nach bevor ich antworte: Du, ein mittelgroßer Humanoider, willst dich vor einem Halbling, kleiner Humanoider, aufbauen und ihn durch die körperliche Nähe so zurückdrängen, dass du ihn näher zu seiner Tür drängst um einen Blick in das Haus zu werfen?

Ich weiß nicht wie du das sehen würdest, aber ich empfände das wenigstens als ziemlich unhöflich. Ich will dich davon nicht abhalten, ich möchte nur nicht, dass du wenn dein Handeln Konsequenzen haben sollte, du sagst so habe ich das aber nicht gemeint.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.10.2014, 12:10:42
Ok, ich versuche es anders zu beschreiben. Ich unterhalte mich mit ihm und gehe dabei einen Schritte zur Seite in Richtung der Hütte. Dann wird er vermutlich den Kopf etwas drehen und ggf. auch einen Schritt in diese Richtung folgen. Und so hoffe ich langsam näher an die Hütte heran zu kommen, ohne ihn drängen zu müssen. Das macht aber nur Sinn, wenn ich schnell genug bei ihm bin, so dass er noch ziemlich in der Nähe der Hütte (also vielleicht in 2 m Entfernung steht) und er muss natürlich "mitspielen". Wenn er das also durchschaut und nicht will, werden wir uns keinen Millimeter bewegen.

Ich will ihn nicht körperlich abdrängen oder gar schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.10.2014, 18:29:27
Garridan wenn nichts mehr ist, kannst du dich mit Walthus zu den anderen schieben und ihr könnt das Gespräch eröffnen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 11.10.2014, 10:41:46
So mal sehen was Mugin mir da angedreht hat. Falls ich Wuerfeln soll, bitte bescheid sagen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 11.10.2014, 12:25:08
Ich denke das musst du selbst entscheiden. Hatte ja in meinem Hintergrund geschrieben, dass Mugin ein besonderes Met, welches er mit Kräutern aus der Region "verfeinert" herstellt, aber bisher nur Ameiko und er gefallen daran gefunden haben. Alle anderen finden es widerlich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.10.2014, 15:07:16
Für solche Sachen braucht keiner zu würfeln. Dürft sowas frei entscheiden, dass ist überhaupt kein Problem.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 11.10.2014, 17:03:02
Haette ja sein koennen, das Mugin was neues ausprobiert hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.10.2014, 14:28:53
Von Garridan kommt erst mal nichts, alle interessanten Fragen liegen ja auf dem Tisch. Daher wartet er ab und beobachtet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.10.2014, 15:02:19
Antwort kommt heute abend.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.10.2014, 19:35:27
Habe mal ne Karte vom Sumpf gepostet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.10.2014, 07:49:32
Habe mal ne Karte vom Sumpf gepostet.
Danke.

@SL: es ist jetzt ungefähr die Mittagsstunde, oder?

@Alle: wohin nun. Wir könnten zurück, aber das würde nicht viel bringen.
So wie ich das verstanden habe, sollten die Goblins eher weiter südlich im Sumpf sitzen, vielleicht können wir an der Küste entlang nach Süden gehen und mal schauen? Allerdings wenn wir nix finden, sitzen wir dann im Dunkeln im Sumpf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 19.10.2014, 13:50:26
Ich würde auch noch ein wenig mehr südlich gehen immer schön in Sichtweite der Bucht. vielleicht noch zwei Stunden weiter Rein und dann umdrehen und zurück falls es dort keinen weg gibt wären das 3 Meilen das ist ein Gutes Stück in den Sumpf rein wenn nicht sogar durch den durch. leider ist die Karte zu klein als das ich die Entfernung pro Kästchen lesen könnte. Und wenn wr nichts Finden bis dahin könnten wir immer noch umdrehen und zurück gehen und es vor Sonnenuntergang aus dem Sumpf schaffen. Das eigentliche Problem werden die Flussarme sein. Ohne brücke könnte es gefährlich werden die zu überqueren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.10.2014, 15:45:25
Also ihr habt ca. 3 Stunden hinein gebraucht, ist jetzt also früher mittag. Da der Sumpf nicht allzu breit ist kommt man in der gleichen Zeit wieder hinaus (vielleicht auch etwas schneller, wenn ihr den gleichen Weg nehmt den ihr rein genommen habt, da ihr den ja schon kennt).

Antwort IG kommt später.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.10.2014, 16:43:06
Sobald ihr das Go gebt (Ig oder OoC) schiebe ich weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.10.2014, 12:29:11
Garridan du siehst nichts...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 27.10.2014, 08:26:15
Von mir aus kann es weiter gehen. Tut mir Leid das nicht früher kam ich war über das Wochenende in Hamburg auf der HanseBoot und hab einfach vergessen vorher was zu schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.10.2014, 10:20:33
Wäre auch gut, wenn ihr mir sagt ob und von wo (ungefährer Punkt reicht) aus geht und ob direkt nach Süden, SO oder SW.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 30.10.2014, 09:18:34
Also ich würde sagen, wir gehen tendenziell eher Richtung SO, damit wir etwas "mittiger" durch die Marschen gehen und ggf. eine größere Chance haben, Spuren der Goblins zu finden. Wie seht ihr das?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.10.2014, 09:59:32
Heute abend werde ich schieben, wenn sich keiner mehr meldet geht es Richtung S-O aus von der Hütte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.10.2014, 19:09:08
So jetzt aber mit Schwung weiter hier.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 31.10.2014, 12:19:11
Ich würde dem Eidolon erst mal den Vortritt lassen. Sonst denke ich sollten wir zu einem der Löcher schleichen und mal hinein schauen und nach Spuren suchen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 01.11.2014, 20:55:03
Ja das hoert sich nach einer guten Idee an.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.11.2014, 09:27:04
Weiter gehts heute abend
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.11.2014, 19:13:13
Bräuchte, btw, etwas mehr input als wir stehen alle davor...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 04.11.2014, 09:45:02
Ich habe das so verstanden, das wir alle erst mal davor stehen bleiben und das Eidolon zu einem Loch geht, hineinschaut und riecht (ob es etwas riecht :D). Dann sagt es uns Bescheid und wir sehen weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 04.11.2014, 09:47:27
Ich habe das so verstanden, das wir alle erst mal davor stehen bleiben und das Eidolon zu einem Loch geht, hineinschaut und riecht (ob es etwas riecht :D). Dann sagt es uns Bescheid und wir sehen weiter.

War für mich nicht 100% ersichtlich, habe es einfach mal angenommen und meinen Post erweitert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 04.11.2014, 10:59:05
Ich würde gern noch auf Murins Antwort warten bevor ich etwas schreibe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.11.2014, 16:10:38
Melde mich für's Wochenende ab.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.11.2014, 20:25:35
Shiwa, bitte einmal mit dem richtigen Account posten, bzw. Account editieren.

Werde erst am Sonntag zum Schieben kommen.

Jedes Zweierteam sollte sich ein Haus aussuchen und noch ein bisschen beschreiben: Tür eintreten, oder was auch immer, damit ich weiß wie ihr vorgehen wollt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.11.2014, 19:04:34
Wäre gut wenn ihr mir nochmal sagen würdet ob ihr weitere Hütten angucken möchtet (am besten im Sinne von W-H5 oder ähnliches) oder nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.11.2014, 19:20:21
Schrogrim und Garridan durchsuchen zuerst H5 ganz im Norden und arbeiten sich dann nach Süden vor, H4, die bedien H5s darunter bis H6 und dann mal sehen, wo die anderen bereits waren. Richtig so, Schorgrim?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 11.11.2014, 19:30:44
ich würde von da aus richtung H8 gehen dann den nächsten H5 danach Richtung H9-12
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 11.11.2014, 20:24:25
In die Richtung hatte ich auch gedacht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 12.11.2014, 08:05:39
Jup richtig so.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 13.11.2014, 08:34:41
Das Sollten ja der Gebaeudekomplex H4 H5 an den westlichen Wand sein. Ich weiss nicht ob wir direkt auf den Steg kommen, der oestlich an das Haus grenzt. Wir könnten hochklettern oder den Weg über das Haus von Mugin und Varen nehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.11.2014, 19:27:48
Kann ich fürs Klettern zum Fenster 10 Nehmen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.11.2014, 19:51:40
Sorry Fenster ist auf Erdhöhe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 14.11.2014, 08:26:45
Also brauch er garnicht klettern und wir koennen einfach so reinschauen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.11.2014, 09:01:55
Jope, Klettern wäre nur wenn ihr über das Dach wollt...  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 14.11.2014, 09:38:00
Ok dann kann Garridan ja am besten seinen Post editieren.  :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 14.11.2014, 10:11:24
Erledigt
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.11.2014, 09:24:46
Garridan, Schrogrim bitte Ini würfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 17.11.2014, 15:15:59
Dürfen wir einen perception Wurf machen um den Kampf mit zu kriegen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.11.2014, 15:19:37
Könnt ihr, tritt aber erst nach der ersten Runde in Kraft.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.11.2014, 11:44:06
Ich würde den Kampf gerne "locker" abfertigen. D.h. ohne Karte und ähnliches:

Das Fenster gibt Cover (+4 AC) in alle Richtungen. Die Tür zu öffnen ist ein Stärkecheck gegen DC15, durchs Fenster zu klettern hat nen DC von 10.

Listen für Mugin und Varen hat einen DC von 15 (da sie sich im Haus befinden). Schrogrim braucht eine Move action um zum Fenster zu kommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 18.11.2014, 12:13:06
DAnn schau ich noch ob Mugin seinen Wurf schafft. Bevor ich schreibe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 18.11.2014, 12:49:32
Ich muss erstmal noch kurz warten, bis mir Garridan mitteil, was genau in dem Raum ist. Falls mich Garridan nicht sehen kann, Bewege ich mich in sein Sichtfeld und probiere ihn auf mich aufmerksam zu machen. Dabei lasse ich aber die Tuer nicht aus den Augen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 18.11.2014, 14:52:35
Tja, sieht so aus als würden Varen und ich einfach weitermachen, keiner hat den Wurf geschafft.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.11.2014, 15:24:52
Nächste Runde ist der Check niedriger.  :wink:

Nächste Runde kommt frühestens heute spät abends, oder sonst morgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.11.2014, 15:32:34
Und Garridan wirft ja einen Stein, soll ich dafür was würfeln?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.11.2014, 15:36:01
Nö, nen Haus trifft er schon.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.11.2014, 16:49:28
Nur für mein Verstädnis steht Schrogrimm noch an der Tür?

Für die anderen Perception gegen DC10 um den Krach mitzubekommen...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.11.2014, 16:52:14
Nur für mein Verständnis steht Schrogrimm noch an der Tür?
Ich denke schon und Garridan ist zu ihm zurück, so dass wir jetzt beide an der Tür stehen und vom Fenster aus nicht anzugreifen sind.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.11.2014, 16:57:11
Nur für mein Verständnis steht Schrogrimm noch an der Tür?
Ich denke schon und Garridan ist zu ihm zurück, so dass wir jetzt beide an der Tür stehen und vom Fenster aus nicht anzugreifen sind.

Okay. Dann poste ich mal, wird diese Runde nicht allzu viel passieren.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.11.2014, 11:37:43
Garridan wartet, bis etwas aus dem Fenster klettern sollte oder die anderen da sind.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.11.2014, 17:44:21
Leise erklärte er Schorgrim, was er in der Hütte gesehen hatte: "Da sind drei Goblins in der Hütte, einer mit einen Bogen. Sie haben die Tür verbarrikadiert, kommen aber so auch nicht heraus. Hast du vielleicht Lampenöl oder etwas ähnliches, dann können wir sie ausräuchern."
Schorgrim weiß, dass es drei sind  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 21.11.2014, 10:05:48
Sorry doofes Gehirn.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 22.11.2014, 14:13:32
SL: wie machen wir es beim aufbrechen der Tür: einer würfelt normal und der andere Unterstützt oder zwei getrennte Würfe und wir rechnen die irgendwie zusammen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.11.2014, 13:19:32
Wenn muss einer sagen ich mache den Wurf und ich bestimme jetzt mal, dass einer gegen DC10 +2 auf den Wurf geben kann. Also überlegt es euch gut.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.11.2014, 15:51:41
Dann würde ich doch sagen, dass Schorgrim die Tür aufbricht und ich unterstütze, alles andere wäre komisch, da Schorgrim bislang immer die Türen angegangen ist. Ich würfele den Unterstützungswert für Garridan, Schrogrim kann dann den Beitrag schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 23.11.2014, 16:12:10
Ahh hätte ich auch hier schreiben können. ich dachte du brichst die Tür auf Garridan da du der stärkste bist. aber was du sagst macht Sinn.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 23.11.2014, 16:48:36
Ich bekomme noch einen zusaetlichen +2 Bonus durch mein Trait also insgesamt +4.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 23.11.2014, 20:18:34
Sind trotzdem nur 14 jetzt ist es alles meine schuld das wir es nicht geschafft haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 24.11.2014, 00:26:19
Warte iegendlich noch darauf ob es ne Kiste oder nen Fass oder so gibt in der Umgebung. Würde das gerne wissen damit ich die Aktionen schreiben kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.11.2014, 08:57:36
Achso sorry, nein nichts zum draufsteigen in der Nähe. Wäre noch schön wenn du beschreiben würdest wann genau das Eidolon in das Haus springt wenn es das tut. Z.B. nach, bevor, während die Tür aufgebrochen wird...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2014, 09:34:51
Sorry, hat etwas länger gedauert, Post ist da.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.11.2014, 09:52:39
Kannst du bitte noch ein bisschen dazu schreiben, was wir, die hinter Schorgrim stehen, sehen können?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2014, 11:53:33
Klaro.

Zu den Goblins ist es eine Bewegungsaktion.

Schrogrim, bitte würfel deinen Angriff gleich aus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2014, 18:22:38
Bitte würfelt für eure Attacken und fügt sie als Fußnote in euren Post ein[1]
 1. so geht über den Befehl [.nb] ohne Punkt natürlich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.11.2014, 15:32:40
Diese Runde darf jeder nochmal einen Perceptioncheck gegen 15 machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.11.2014, 16:40:31
Blutschwinge bitte noch richtige Account editieren. Danke.

Ich bin von Fr bis So nicht zu Hause, also nicht wundern, wenn nichts von mir kommt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 02.12.2014, 13:14:09
So sorry, dass die neue Runde erst heute kam.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.12.2014, 12:47:03
Für die anderen Beiden: Der Goblin ist tod. Rundenmodus bleibt erstmal aktiv.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 03.12.2014, 14:13:14
ich würde mich nach Mugin "zurücksetzen" also ihn erst handeln lassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 06.12.2014, 12:39:29
Hmm, klingt gerade alles etwas eng da. Die Goblins stehen in der Tür und 2 von uns davor. Komme ich noch einen Goblin heran?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.12.2014, 15:02:46
Ich bräuchte irgendwie ne Richtung, wenn ihr geschoben werdet wollt. Ich fände es schön, wenn wieder etwas Wind in die Runde kommen würde. Der Lvl-Aufstieg ist jedenfalls in greifbarer Nähe, wenn wir etwas Tempo vorlegen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.12.2014, 15:49:09
Ich denke dass wir jetzt weiter die Hütten einzeln absuchen. Neben weiteren Goblinverstecken achten wir dabei auf Spuren, die uns sagen können, woher die Biester kamen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 12.12.2014, 17:41:16
Sehe ich das Richtig das wir im Oberen H5 sind wenn ja dann würde ich vorschlagen über den gang richtung Süden zu gehen in Richtung H4
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.12.2014, 09:51:54
Wir müsste schon bei der linken oberen H4 sein. Ich bin auch für die südlichen Hütten, also über den Steg weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 15.12.2014, 11:41:39
Ja nach Süden ist ok. Wir sollten in H4 sein und die Gang nach Süden sehen, wir kommen also an der H5 vorbei und sollten uns das zerst anschauen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.12.2014, 22:21:17
Wenn ihr wollt könnt ihr einen Diplocheck machen und max 2 können Aid benutzten. Sagt nur vorher an wer wirft und wer aided.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 23.12.2014, 11:07:31
Ich mach mal nen aid. Der Wert ist bei 9. Ich sollte wirklich nicht mehr auf Vorschau klicken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 23.12.2014, 12:21:26
Da Garridan nunmal schon angefangen hat, wäre er wohl die logische Entscheidung. Wenn nicht dann würde sich Mugin vordrengen und das Reden übernehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 23.12.2014, 15:22:13
So ich wünsche euch schon mal frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch da ich nicht weiß wie ich bis Januar Posten kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 24.12.2014, 11:48:57
Ich melde mich ab bis 28.12.

Auch von mir die besten Grüße zum Fest.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 25.12.2014, 14:15:49
Von mir auch einen Froehliches Weihnachtsfest.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 29.12.2014, 19:41:00
Da Garridan nunmal schon angefangen hat, wäre er wohl die logische Entscheidung. Wenn nicht dann würde sich Mugin vordrengen und das Reden übernehmen.
Ohh, hätte Garridan mal die vorlaute Klappe gehalten. Aber im Ernst: ihr anderen habt schon mitbekommen, dass er kein wirklicher Diplomat ist. Falls sich also jemand "nach vorne" drängt und die Szene retten möchte, kann er das gerne tun. Wenn nicht wird Garridan sich weiter durch wursteln (aber ich warte erst nochmal ein bisschen ab :wink:)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 02.01.2015, 15:16:35
Schönes neues ich werde morgen irgend wie wider soweit sein was zu schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 07.01.2015, 16:05:50
Hallo,

ich bin die naechsten zwei Tage auf Geschaeftsreise und danach fuer eine Woche im Urlaub.

Werde also bis dahin nichtmehr schreiben koennen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.01.2015, 16:56:39
So damit gibts auf die Fresse, ob für euch oder den Goblins werden wir sehen.  :lol:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 08.01.2015, 11:20:27
Ich würde wohl erst einmal die wachen angreifen und nächste runde an den Häuptling rangehen ich schreibe das auch noch ingame aber erst heute abend nachmittag
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.01.2015, 13:06:43
Heute abend gibts die neue Runde. Für unseren Zwerg werde ich handeln, da er sich abgemeldet hat, der Rest steht im Zweifelsfall überrascht in der Gegende rum...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.01.2015, 13:13:33
Edit: Garridan überlässt Varen die Initiative. Garridan wird die selbe Wächter wie Varen angreifen, um schnell zum Häuptling vorzudringen.

Edit2: um ein Ziel zu studieren (http://www.d20pfsrd.com/classes/hybrid-classes/slayer#TOC-Studied-Target-Ex-) benötigt Garridan eine move action. Reicht die Zeit vor Beginn des Kampfes, um das schon getan zu haben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.01.2015, 13:23:26
Ja eine Moveaction ist ja Maximum 6 Sekunden lang, reicht locker.

Ihr könnt einfach posten, die Iniblöcke agieren gleichzeitig. Sodass es kein zuerst oder später gibt. Wenn ihr wen in die Zange nehmen wollte muss einer nen AoO kassieren. Wenn ihr das nicht wollt postet einfach. Würde erst nächste Runde interessant werden wer wann postet, wenn es um Zange geht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.01.2015, 13:31:37
Ok, dann hat Garridan den Häuptling studiert, mit dem hat er ja auch gesprochen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.01.2015, 14:11:25
Sorry wenn ich es nochmal erwähnen muss, ich weiß ich habe auch mehr Tippfehler in meinen Texten als nötig. Aber Varen es wäre sehr schön, wenn du deine Texte (gerade wenn sie so kurz sind), nochmal kurz überfliegen würdest. In dem einen Satz langen Post waren vier Fehler versteckt (die ich jetzt mal editiert habe) und das kommt sehr regelmäßig vor.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.01.2015, 16:42:35
Komme ich mit einem 5 Fuß Schritt oder mit einer Bewegungsaktion ohne Gelegenheitsangriff an den Häuptling heran?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.01.2015, 18:23:24
Klar die provozieren ja keine AoOs und es reicht um an ihn ran zu kommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 11.01.2015, 14:12:28
Ich hab beim Würfeln die Falschen Charaktere benutzt sowohl Taram als auch Shira bin ich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 20.01.2015, 08:53:16
Glaube ich dem Goblin oder nicht? Ich habe einen Motiv Erkennen Wurf gemacht mit 6.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.01.2015, 09:17:38
Ja er sagt deiner Meinung nach die Wahrheit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.01.2015, 20:21:38
Ich bin unterwegs bis Mittwoch und werde nur sporadisch online sein. Garridan hat nichts dagegen, den Goblin zu köpfen. Er würde als nächstes der Sache mit den Zombis auf den Grund gehen wollen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.01.2015, 14:06:52
Ich würde euch gerne schieben, aber ihr müsstet mir sagen wie ihr mit dem Häuptling verfahren wollt...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 26.01.2015, 15:34:56
Gut sollte Varen demnach nichts dagegen äußern, würde sich das Eidolon um den Goblinchef kümmern.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 26.01.2015, 22:27:45
Wenn nötig geht Garridan mit dem Eidolon hinein, damit es rasch also ohne einen allzu langen Kampf abläuft.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.01.2015, 13:55:21
Ich habe jetzt mal einen Wurf für Garridan gemacht der Chef scheint ja noch am Leben zu sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.01.2015, 13:56:32
Hat sich erledigt.  :wink:

Ich will euch nur schonmal verraten, dass es nicht mehr allzu lange dauert bis ihr euch ein Level gutschreiben könnt, vielleicht als kleine Motivation.  :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 01.02.2015, 16:11:33
Wie spät ist es denn ingame gerade?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 01.02.2015, 16:23:12
Würde mal nachmittag /später nachmittag sagen. Ihr würdet es wieder raus schaffen oder ihr könnt im Dorf rasten oder ihr könnt weiter gehen, wie ihr wollt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.02.2015, 18:58:09
Hallo? Noch wer da?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 03.02.2015, 20:45:22
Mugin hat seine Präferenz geäußert. Ich warte eigendlich auf Schrogrim und Varen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 03.02.2015, 21:44:24
Ich schreibe erst morgen nach dem ich mit meiner Klausur durch bin.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 05.02.2015, 16:41:39
Haben wir eigentlich den Goblinhäuptling durchsucht nach Waffen und so. Und wäre es Möglich eins der Häuser so zu machen das es einstürzt wenn jemand hineingeht? Ich hab ja Knowledge Engineering
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.02.2015, 16:45:41
Nein habt ihr nicht, alles was ihr nicht schreibt tut ihr nicht (nur mal so als Tipp, vielleicht kommt ihr noch drauf was ich meine).

Das mit dem Eingang wird wohl nicht möglich sein, dann fällt euch wahrscheinlich die Hütte genauso auf den Kopf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.02.2015, 17:14:19
Nein habt ihr nicht, alles was ihr nicht schreibt tut ihr nicht (nur mal so als Tipp, vielleicht kommt ihr noch drauf was ich meine).
Oh, stimmt. Na dann, mal schauen, was der Chef dabei hat...

Edit: soll ich für den Häuptlingsstuhl (also Stuhl wie Möbelstück) extra würfeln?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 06.02.2015, 14:49:00
Nein brauchst nicht nochmal extra würfeln.

Sry, dass ich erst heute zum Schreiben kommen werde, hat mir von der Festplatte wo ich die pdfs und Vorbereitungen habe den Boot Sektor zerschoßen. Hatte danach gestern abend keinen Nerv mehr dafür.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 07.02.2015, 08:34:49
Ich habe aber eine Bettroll bei mir das ist normalerweise ein Schlafset.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 07.02.2015, 11:17:23
Ich habe meine Zauber wieder verfügbar gemacht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.02.2015, 19:42:14
Wenn ihr was einstecken wollt müsst ihr euch das bitte eintragen, sonst ist es weg.  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.02.2015, 11:35:59
Wenn ihr was einstecken wollt müsst ihr euch das bitte eintragen, sonst ist es weg.  ::)
Also ich hätte Interesse an einem der Heiltränke. Das Geld können wir entweder verteilen oder eine Gruppenkasse aufmachen.

Den Speer kann ich nehmen, wenn ihn sonst keiner benötigt, allerdings wäre das auch etwas, das wir irgendwann zu Geld machen könnten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 09.02.2015, 10:33:07
Ich glaube beim naechsten mal muessen wir das auch noch etwas ausspielen, aber Chieng hat ja auch gleich geschoben.

Trag du dir das erstmal ein, ich glaube wir konnen dann nochmal im beim Abschluss die Beute verteilen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.02.2015, 10:43:02
Ich glaube beim naechsten mal muessen wir das auch noch etwas ausspielen, aber Chieng hat ja auch gleich geschoben.

Trag du dir das erstmal ein, ich glaube wir konnen dann nochmal im beim Abschluss die Beute verteilen.

Muss nicht ausgespielt werden, aber muss eingetragen und mindestens im OoC vermerkt werden. Sonst heißt es nächstes mal ich trinke einen CLW Trank... welchen?... na den den wir bei mHäuptling gefunden haben... wer hat den den eingetrag/mitgenommen?... ... ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 09.02.2015, 11:09:35
Ok.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.02.2015, 13:50:05
OK, habe jetzt alles in die Gruppenkasse geschoben (danke dafür Lu Chieng) und Garridan einen Heiltrank raus genommen.

Falls wir den anders verteilen wollen, sagt einfach Bescheid.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.02.2015, 10:32:52
Oh Mann, Garridan ist blind und kann der Spur kaum folgen. Sorry, aber euer Spurenleser ist gerade etwas inkompetent  :(
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 10.02.2015, 11:37:02
Der Zwerg ist auch Strohdum  :). Weiss ich mit einer 9 etwas besonderes über Untote/Zombies?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.02.2015, 12:08:02
Nö  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.02.2015, 09:06:52
Würde euch heute abend etwas weiter in den Sumpf schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 11.02.2015, 15:14:10
Jup ist ok.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.02.2015, 19:42:35
Wie lange sind wir unterwegs, bis ich die Spur endgültig verloren habe? Könnten wir eine Mittagsrast einlegen, so dass nicht zu offensichtlich ist, dass Garridan die Spur verloren hat oder ist es dafür noch zu früh?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.02.2015, 19:43:39
Ist noch zu früh für ne Mittagsrast.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 12.02.2015, 13:11:51
Das Eidolon hat keine Scent ability, und kein Survival Skill wird dir also nicht wirklich weiterhelfen können...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 12.02.2015, 14:05:50
Es hat die Scent evolution. Nur habe ich keinen Punkt in Survival gesteckt, das sollte ich mit dem nächsten Level wohl beheben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 12.02.2015, 14:44:35
Naja bei dem Wurf eh egal...  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 12.02.2015, 16:53:43
Ich würde mal nen Aid-Wurf von einem gegen DC 10 zulassen, euer Führer ist ja echt endlos unfähig.  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 12.02.2015, 17:10:47
Da ich den Besten Survival Wert habe, habe ich mir mal die Freiheit genommen und einen Wurf gemacht.

Und Trommelwirbell

Eine 12. Der Zwerg muss es mal wieder richten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 13.02.2015, 13:55:58
Aber immerhin, wenn wir die Gegner mal gefunden haben geht im Kampf das meiste ja gut. Im Notfall durchsuchen wir den Sumpf eben nach Rastermuster.  :P
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.02.2015, 14:18:30
Findet Garridan mit Schorgrims Unterstützung die Spur frühzeitig wieder oder müssen wir bis zum Dorf zurück marschieren?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.02.2015, 14:25:35
Nein ihr findet sie schön früher. Werde mal sehen ob ich euch heute abend noch entsprechend schieben kann...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 20.02.2015, 18:19:50
Hiho, ich bin ab  morgen 1 Woche im Urlaub. Werde also nicht posten koennen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.02.2015, 20:12:51
Ich bin ab nächste Woche Montag bis Samstag auf Dienstreise, von daher wird auch von mir leider nichts kommen in der Zeit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.02.2015, 15:23:44
Noch eine kurze Frage zu den Spuren: kann ich sagen, wie viele Wesen herumgelaufen sind (her 5 oder eher 30) und sind die Spuren frisch (also wann ist zu letzten Mal einer hinein marschiert)?

Euch eine schöne (Dienst)Reise!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.02.2015, 11:56:41
Nein mit dem Wurf auf Survival findest du nichts. Spuren führen in die Höhle, das wars. Sorry
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 02.03.2015, 09:49:11
So bin auch wieder da.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 02.03.2015, 17:57:06
war doch länger weg als ich dachte bin jetzt aber wieder da. hab heute abend aber meine Tischrunde. mal sehne ob ich es noch schaffe vorher zu posten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 03.03.2015, 09:00:32
Können wir den gesamten Raum einsehen oder gibt es Bereiche, die wir nicht sehen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.03.2015, 10:39:35
Nein der Raum ist oval und vollständig einzusehen, vielleicht mache ich heute abend noch die Karte fertig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 08.03.2015, 08:30:31
Haben wir die Edelsteine schon eingesammelt oder muessen wir das noch? Kann man einschaetzen wie tief das Wasser ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.03.2015, 12:23:04
Ihr könnt die Steine mit einer Wafffe rausbrechen. Das Wasser ist ungefähr knöcheltief.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.03.2015, 13:16:12
Ihr könnt die Steine mit einer Wafffe rausbrechen.
OK, ich habe sie in den Schatzthread eingetragen. Irgend einer von uns wird sich die Mühe schon gemacht haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.03.2015, 15:29:18
Sorry Jungs, aber bei dem Wurf schaut sich Garridan die Knochen an.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 12.03.2015, 14:45:32
Sorry, dass es bei mir im Moment so lange dauert. Ich bin die letzten Wochen nicht so gut drauf gewesen. Heute abend gehts auf jedenfall weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 12.03.2015, 23:00:12
Ich bin so ziemlich unnütz gegen die skelette. ich werde versuchen morgen was zu schreiben und sonst erst Samstag. aber morgen sollte es klappen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 12.03.2015, 23:25:14
Haben mal angefangen. Sollen wir noch eine Ini würfeln oder bleibt die Reihenfolge so?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.03.2015, 09:37:38
Ne Ini ist schon gemacht, Skelette vor euch. Sorry hätte ich sagen sollen.
Varen Zauber funktionieren aber gegen Skelette.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 13.03.2015, 17:36:06
Der Biss vom Eidolon gilt als Blunt, Slashing und Piercing zugleich, heißt das es immer die beste Variante gegen Schadenreduzierung nimmt?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.03.2015, 17:37:08
Wenn es als alles gilt durchschlägt es die entsprechenden Schadenreduzierung, also in dem Falle alle gegen spezielle Waffentypen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 13.03.2015, 17:57:13
Das ist sher praktisch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 17.03.2015, 09:40:08
Haben wir mitbekommen, dass Varen halb tot ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.03.2015, 09:56:16
Im Kampf könnt ihr einfach davon ausgehen, dass ihr sowas mitbekommt. Ist schwierig für sowas immer nen Perception DC zu bestimmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 17.03.2015, 12:05:40
Ich gehe zuerst drei Schritte und dann mache ich noch einen 1,5 m Schritt auf Varen zu.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.03.2015, 12:08:48
1,5m Schritte gehen nur wenn du dich in der Runde noch nicht bewegt hast. Außerdem kassierst du so nen AoO, nur so.  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.03.2015, 12:46:13
Er könnte die withdraw action nehmen, dann hat er doppelte Bewegungsweite, kann aber den Zauber nicht wirken.

Zitat
Withdraw
Withdrawing from melee combat is a full-round action. When you withdraw, you can move up to double your speed. The square you start out in is not considered threatened by any opponent you can see, and therefore visible enemies do not get attacks of opportunity against you when you move from that square. Invisible enemies still get attacks of opportunity against you, and you can't withdraw from combat if you're blinded. You can't take a 5-foot step during the same round in which you withdraw.

If, during the process of withdrawing, you move out of a threatened square (other than the one you started in), enemies get attacks of opportunity as normal.

You may not withdraw using a form of movement for which you don't have a listed speed.

Note that despite the name of this action, you don't actually have to leave combat entirely.
Quelle (http://paizo.com/pathfinderRPG/prd/combat.html#withdraw)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.03.2015, 12:52:21
Da ich davon ausgehe, dass Schorgrim bei seinem Plan bleibt und zu Varen geht, habe ich mich auf das nächste Skelett gestürzt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.03.2015, 13:11:03
Ich würde mal sagen, dass damit ein Skelett tot ist, sonst würde Schrogrim zwei AoOs kassieren. Ihr handelt also gleichzeitig und ich nehme das für euch bessere Ergebnis an.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 17.03.2015, 13:41:29
Das mit der AoO beim losgehen war mir klar, aber beim Ankommen sollte es erstmal keine geben, da ich mich ja nicht durchbewege oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.03.2015, 13:59:02
Das mit der AoO beim losgehen war mir klar, aber beim Ankommen sollte es erstmal keine geben, da ich mich ja nicht durchbewege oder?

Nein, da du dich ja nur in den Bedrohungsbereich reinbewegst. AoO nur bei Bewegung im oder aus dem Bedrohungsbereich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 17.03.2015, 14:01:05
So, damit ist wahrscheinlich die AoO Frage geklärt, zumindest wenn das Skelett unter 7hp hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 17.03.2015, 16:32:05
Wieso haben die Skelette den keinen Gelegenheits-angriff gekriegt? das Wasser müsste als schwieriges Terrain gelten deswegen hab ich mich dort ja positioniert. aber es sollte trotzdem egal sein da ich ja kein Schaden mache. Und ich wollte anmerken das ich ein Elf bin kein Halbelf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.03.2015, 16:45:45
Das südliche hätte einen bekommen müssen, hast du recht habe ich verpennt..  :-|
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.03.2015, 10:42:40
@Schorgrimm: vielleicht kannst du ja noch einen Schritt schräg nach hinten gehen, um aus der ersten Reihe raus zu kommen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.03.2015, 12:23:12
Ein Skelett steht noch. Das was Garridan angegriffen hat ist "tot".
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 21.03.2015, 21:02:39
Wieso hat mein zauber den schaden angestellt das ist ein Kältezauber. Dagegen sind Untote doch immun.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.03.2015, 17:39:49
Wieso hat mein zauber den schaden angestellt das ist ein Kältezauber. Dagegen sind Untote doch immun.

Weil der SL nicht aufgepasst hat...  :-\
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.03.2015, 10:24:36
Wenn ihr einfach weitergehen wollt sagt einfach bescheid, dann schiebe ich weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.03.2015, 11:30:52
Ich denke wir sollten die Verletzten heilen und dann vorsichtig weiter gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.03.2015, 10:40:45
Heute abend schiebe ich euch weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.03.2015, 10:58:01
Ich bin jetzt für eine Woche im Urlaub und offline. Nehmt Garridan bitte mit und passt auf ihn auf  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.03.2015, 13:27:52
Shira falscher Account und bitte guck über den Post nochmal wegen der Rechtschreibung drüber.

Danke.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 29.03.2015, 18:18:35
Gemacht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 01.04.2015, 09:10:46
Ihr müsstet euch wohl oder übel entscheiden, was ihr machen wollt...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 05.04.2015, 16:33:50
Lu Chieng hast du zufällig eine Karte der Höhle. oder zu mindestens eine Größe?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.04.2015, 13:52:33
Karte kommt wahrscheinlich heute abend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.04.2015, 16:44:33
OK, also Garridan hat wenig Ideen und wird langsam ungeduldig. Er neigt also dazu, jetzt doch einfach zu dem Kerl hin zu gehen.
Mögliche Ideen:
(1) einfach zum Skelett gehen und schauen, was passiert (das würde zu Garridan passen),
(2) mit dem Zauber hide from undead könnte jemand unbemerkt zum Skelett gehen, da er aber auf der Kiste sitzt, hilft das nicht viel weiter,
(3) wir haben etwas übersehen und suchen erst mal nach Geheimtüren, verschiebbaren Wänden etc. - und kehren dann zum Skelett zurück,
(4, aber wohl keine Option) wir gehen einfach und suchen woanders.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.04.2015, 16:49:10
Ist kein Zwerg, hatte den Zwergenschmied erwähnt um nicht Schrogrim zu schreiben.  :D

Entscheidet euch einfach. Ich kann sonst nicht viel machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 08.04.2015, 17:06:04
ich hab eher an option 3 gedacht daher wollte ich die Karte habe bevor ich was poste. sonst natürlich option 1
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.04.2015, 17:08:39
Ja Sorry Karte. Gibt aber nichts weiter in der Höhle letzter Raum.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.04.2015, 18:27:49
Karte Online.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.04.2015, 09:05:31
Seit fast einer Woche kein Ingamepost mehr von euch. Was ist los?
Einer muss entscheiden. Ihr könnt natürlich auch noch nen Monat da rumstehen, aber irgendwann gibt es einen Alterungsmali auf eure Attribute...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.04.2015, 15:14:44
OK, bevor Garridan einstaubt, geht's los. mal schauen, ob wir noch ein paar Knochen beleben...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 11.04.2015, 22:19:03
Tut mir leid bin ein wenig beschäftigt stehe den ganzen Tag im Labor rum und abends muss ich lernen aber geht nur noch bis Mittwoch so danach bin ich voll dabei. Ich werde Morgen auch noch was schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.04.2015, 09:21:52
Ich melde mich für 2 Tage ab. Garridan wird in der nächsten Runde einen Heiltrank nehmen und dann je nach Notwendigkeit und TP-Stand wieder in den Kampf eingreifen. Am Freitag bin ich wieder online.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.04.2015, 19:19:08
Juhu, WLan im Hotel.
Jetzt hat das fiese Skelett meinen Plan kaputt gemacht. Regelfrage an den SL: kann ich in meiner Bewegungsaktion einen Schritt machen und noch dann den Trank aus dem Rücksack holen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.04.2015, 20:40:33
Geht meiner Meinung nach regeltechnisch nicht, müsste aber nachgucken. Würde aber so oder so nen AoO nach sich ziehen. Kannst nur mit Withdraw weggehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.04.2015, 20:48:27
Bei einem 5-Fuß-Schritt gibt es keinen Gelegenheitangriff, außer bei Schwierigem Gelände, weil er da als 2 Felder zählt. Aber OK, dann muss ich was anderes überlegen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.04.2015, 10:08:02
Achso, wäre aber 1,5m Schritt und nen Trank trinken müsste ne Standartaktion sein. Den Trank zu ziehen ne Move Aktion aber die SRD ist gerade down. Muss später nochmal genau reingucken. Dann müsste es aber hinhauen ohne AoO.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 16.04.2015, 13:22:51
@lu Danke das du vür mich gezogen hast. Hat es nur DR5 denn ich hab eine Stichwaffe die sollte die Dr nicht überwinden und bei 8 wäre das dann kein schaden.

Ich bin wieder da aber warum fangt ihr denn den Kampf an wenn ich weggehe :(
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.04.2015, 13:26:57
8 Schaden - 5 DR sind meiner Meinung nach 3 Schaden oder irre ich mich?
Skelette haben DR 5/Wuchtwaffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 16.04.2015, 13:29:04
Ich hab auch schon welche mit DR 10 gesehen.

1,5m schritt ist überings frei Trank aus dem Rucksackholen ist Bewegungsaktion genau so wie trinken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.04.2015, 13:34:04
Trinken ist ziemlich sicher ne Standart Aktion, aber macht hier im Moment keinen wirklichen Unterschied.

Drinking a potion or using an oil is a standard action. Gefunden (http://www.d20pfsrd.com/magic-items/potions)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.04.2015, 10:20:02
Gepokert und verloren...vielleicht habe ich ja Glück und das Skelett folgt mir nicht und ich kann in der nächsten Runde den Trank nehmen. Notiz für den nächsten Markt: einen Morgenstern oder sowas kaufen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.04.2015, 18:40:12
Ihr müsst dem Würfelbot mal ein paar Kekse backen...  :(
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.04.2015, 19:46:22
Ich habe übrigens die Frage wegen des Tranks nachgelesen. Ein 5-Fuß Schritt ist keine Aktion, damit kann man also einen Schritt zurück machen, als Bewegungsaktion den Trank rausholen und als Standardaktion trinken. Das nächste Mal weiß ich nun Bescheid.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 20.04.2015, 09:37:43
Da das Trankrausholen aber eine Bewegungsaktion ist, gibt es dafuer aber immernoch einen Gelegenheitsangriff oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.04.2015, 09:42:52
Deshalb ja der eine Schritt zurück, dann stehe ich nicht mehr im bedrohten Feld und kann ihn trinken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.04.2015, 09:45:24
Ihr müsst dem Würfelbot mal ein paar Kekse backen...  :(
(http://www.hobbyschneiderin.net/images/smilies/green_keks.gif)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 20.04.2015, 11:14:29
Wenn es kein Gelegenheitsangriff gibt, dann wuerde ich das so machen, da ich selber schon recht angeschlagen bin. Lu kannst du das nochmal bestaetigen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.04.2015, 11:43:02
1.5 m Schritt außer Reichweite
Move: Trank ziehen
Standart: Trinken

Wüsste nicht wo da nen AoO reinkommen sollte. Geht also klar.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 20.04.2015, 13:01:17
Der Würfelbot hat mal wieder zugeschlagen.

Ich gebe ihn auch mal ein paar Kekse: (http://www.hobbyschneiderin.net/images/smilies/green_keks.gif)(http://www.hobbyschneiderin.net/images/smilies/green_keks.gif)(http://www.hobbyschneiderin.net/images/smilies/green_keks.gif)(http://www.hobbyschneiderin.net/images/smilies/green_keks.gif)(http://www.hobbyschneiderin.net/images/smilies/green_keks.gif)(http://www.hobbyschneiderin.net/images/smilies/green_keks.gif)(http://www.hobbyschneiderin.net/images/smilies/green_keks.gif)(http://www.hobbyschneiderin.net/images/smilies/green_keks.gif)(http://www.hobbyschneiderin.net/images/smilies/green_keks.gif)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.04.2015, 13:57:53
Bei mir hat ein Keks für den Stabilisierungswurf[1] gereicht, ich liege also herum, aber blute nicht weiter
 1. Ergebnis 17
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 20.04.2015, 16:25:31
Also ich habe ja schon vieles erlebt in Sachen schlecht würfeln, aber so langsam denke ich das Lu Chieng den Würfelbot bezahlt hat um gegen uns zu arbeiten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 22.04.2015, 08:57:10
Ich fürchte, wir müssen über einen Plan B nachdenken.
@SL: kann Schorgrim per Heilkunde erkennen, dass Garridans Wunden nicht weiter bluten?

Falls ja, wäre ein Rückzug doch eine Option, das Skelett wird (hoffentlich) keinen am Boden liegenden scheinbar toten zerstückeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 22.04.2015, 09:11:15
Kann ich mit einer 28 erkennen, ob Garridan lebensgefährlich verletzt ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.04.2015, 10:16:32
Ja würde sagen bei ner 28, kannst du seinen Pulsschlag förmlich durch die Luft spüren.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.04.2015, 08:34:58
Juhu, danke, meine tp sind wieder positiv!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.04.2015, 09:54:40
Mal sehen ob du den nächsten Stabiwurf auch schafst.  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.04.2015, 10:55:57
Mal sehen ob du den nächsten Stabiwurf auch schafst.  :twisted:
:boxed:

Noch eine Frage: wo genau steht das Skelett im Moment, noch in einem benachbarten Feld von Garridan?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.04.2015, 11:00:09
Würde mal sagen nicht direkt bei Garridan, Schrogrim hat ja einen 1.5 m Schritt gemacht, dass Skelett ist gefolgt. Ich lege mal in diesem Kampf alles zu euren Gunsten aus .
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 26.04.2015, 18:40:00
OK, dann steht Garridan gleich wieder auf.

Eine Frage an die Runde: Garridan hat mickrige 2 tp. Entweder hält er sich jetzt raus, wirklich viel ausrichten kann er mit seinen Angriffen eh nicht, oder er könnte den Heiltrank aus dem Depot nehmen, dann haben wir aber keinen mehr in Reserve.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 26.04.2015, 21:28:34
Das hängt davon ab wie Garridan handeln würde. Varen würde sich zurück ziehen und versuchen mit Zaubern was zu bewirken. Persönlich würde ich auch es lieber haben wenn er sich zurück zieht, aber wir spielen ein Rollenspiel und dabei können die Charaktere sein wie man es möchte. Und solange diese bei jeder Begegnung nicht anders handeln werde ich mit allem zufrieden sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 27.04.2015, 09:10:21
Wir hatten doch nur zwei Heiltraenke und den einen Hatte ich bekommen und ja auch schon genommen.

Eventuell habe ich es vergessen auszutragen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 27.04.2015, 11:14:03
Wir hatten doch nur zwei Heiltraenke und den einen Hatte ich bekommen und ja auch schon genommen.
OK, habe ihn ausgetragen. Dann hat sich die Frage ja erledigt  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 27.04.2015, 11:15:27
Das hängt davon ab wie Garridan handeln würde. Varen würde sich zurück ziehen und versuchen mit Zaubern was zu bewirken. Persönlich würde ich auch es lieber haben wenn er sich zurück zieht, aber wir spielen ein Rollenspiel und dabei können die Charaktere sein wie man es möchte. Und solange diese bei jeder Begegnung nicht anders handeln werde ich mit allem zufrieden sein.
Garridan ist unter der Bedingung ebenfalls für Rückzug. Ich schreibe mal einen Beitrag und dann sehen wir weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.04.2015, 11:51:41
Btw. ihr wisst, dass man Aid another auch auf Angriffswürfe machen kann. Das Eidolon geht durch die DR, nur so als Info. Will euch aber auch nicht reinreden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.04.2015, 12:53:48
Varen bitte Rechtschreibung (hab schon korrigert)... und ich nehme an du nimmst Withdraw?  :akuma:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 27.04.2015, 16:57:21
Jep Withdraw. Ich sollte mich nicht so auf den Rechtschreibprüfer von firefox verlassen. ich schau nächstes mal noch einmal selber drüber.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.04.2015, 18:21:39
Es gibt im Gate eine Rechtschreibfunktion.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 28.04.2015, 15:13:06
Hi, ich bin bis Sonntag weg. Wohl möglich habe ich immer mal die Möglichkeit am Nachmittag gegen 18 Uhr rein zuschauen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.04.2015, 13:14:13
Wenn ihr zwei volle Bewegungen für withdraw nutzen wollt, schreibt das bitte. Lässt sich etwas zurück fallen etc. werde ich ggf interpretieren. Ich weiß wir schreiben nicht 100% korrekte Aktionen auf, aber es macht schon einen Unterschied.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 01.05.2015, 18:22:10
Wir stehen jetzt also alle bis auf das Eidolon am Höhleneingang und das Skelett ist nachgerückt und steht jetzt neben Schrogrim? und der Rest, steht jemand in einem bedrohten Feld?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 01.05.2015, 18:48:31
Nein nur Schrogrim.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 01.05.2015, 21:49:32
OK, jetzt mal an Alle: ziehen wir uns jetzt zurück? Garridan hat 2hp und wird kaum Schaden machen. Mit einem withdraw sollte Schorgrim heil davon kommen (doppelte B möglich), das Skelett wird uns wohl nicht aus der Höhle hinaus verfolgen. Wie seht ihr das?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 02.05.2015, 00:49:42
Nun das Eidolon ist noch voll und würde dem Skelett auch Schaden machen können, allerdings scheint dieses eher euch um die Ecke bringen zu wollen. Die niedrigen HP von Garridan und Schrogrim machen mir schon Sorgen. Wäre für nen Rückzug.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 02.05.2015, 14:20:51
Ich wäre auch für einen Rückzug und dann am nächsten Tag oder 2 noch einmal vorbei kommen wenn wir uns vorbereitet haben um gegen Skelette zu kämpfen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 02.05.2015, 17:49:31
Ich hatte doch den Widthdraw schon gemacht? Oder ist mir das Skelett nachgelaufen? Grundsaetzlich bin ich auch fuer einen Rueckzug.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 02.05.2015, 19:08:28
Das Skelett ist hinterher.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.05.2015, 09:51:48
Ich werde euch heute abend zurückziehen lassen. Danach soll es zurück zur Stadt gehen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 03.05.2015, 12:05:42
Vielleicht sollten wir uns erst einmal draußen besprechen, wie es weiter geht. Wir sollten doch nochmal nach Spuren suchen, denn wohin die Zombies verschwunden sind, wissen wir ja immer noch nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.05.2015, 10:27:32
Vielleicht ist es 'damals' nicht richtig rübergekommen:

Der Goblins streckte die Hände hoch vor den Kopf, der Gruppe entgegen. Er warf einen kurzen Seitenblick auf den Goblin, der halb an der Wand lehnte. Ihm floss Blut aus den Ohren. "Chef jetzt alleine wie es aussieht."
Er machte ein schnarrendes Geräusch: "Chef macht Feuerwerk selbst. Chef schwört keine Reisenden mehr. Chef schwört.", quieckte er weiter. Er kniff die Augen zusammen um sich an alle Fragen zu erinnern. "War unser Lager hier. Vor Tagen kamen Zombies hier und haben Mannschaft getötet. Kaum wer über. Wir versteckt und jetzt ihr töten uns alle. Böse Menschen." schimpfte er, wahrscheinlich ohne sich seiner Situation bewusst zu sein.

Wenn man dem Häuptling trauen durfte, dürfte keine Goblins mehr übrig sein, zumindest keine, die ihm unterstanden hätten...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 05.05.2015, 16:13:08
Ich habe grade den Überblick verloren, langsam aber sicher müsst es doch auf den Abend zu gehen? Weiss Schrogrim wie spät es ist und wenn ja wie spät ist es in etwa?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.05.2015, 16:23:35
Ihr hattet ihm Dorf übernachtet. Es ist also Tag 2, gegen frühen nachmittag würde ich sagen. Spuren verfolgen + Höhle erforschen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 06.05.2015, 13:54:11
Garridan willst du nur suchen, dann würfel bitte Survival. Du kannst auch 20 nehmen, dass dauert nur entsprechend ziemlich lange (ca. ne Stunde).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 06.05.2015, 16:26:29
Garridan willst du nur suchen, dann würfel bitte Survival. Du kannst auch 20 nehmen, dass dauert nur entsprechend ziemlich lange (ca. ne Stunde).
Ich wollte mit dem Umsetzen der Idee noch warten, welche Reaktionen kommen. Falls Varen innen nochmal intensiv suchen möchte, habe ich ja ggf. Zeit, falls nicht muss es vielleicht schneller gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 06.05.2015, 17:04:18
ich muss jetzt erst ein mal zum Zug schreibe heute Abend etwas.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 13.05.2015, 15:18:42
Konnte Schrogrim etwas erkennen, was wer verbinden kann um so ein paar Hp herstellen zu koennen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.05.2015, 16:34:01
Nö, gilt nur fürs rasten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.05.2015, 18:07:21
Höhle versperren ist leider nicht. Ihr könnt zwar nen Baumstamm dvor schieben oder so, aber rauskommen tut man trotzdem.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 16.05.2015, 14:18:04
Höhle versperren ist leider nicht. Ihr könnt zwar nen Baumstamm dvor schieben oder so, aber rauskommen tut man trotzdem.
OK, danke für die Info.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.05.2015, 19:23:47
So wat sacht die Trupe?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 18.05.2015, 20:35:45
Erstmal Richting Goblindorf zurück, scheint ja sowieso auf dem Weg nach Sandfleck zu liegen. Mugin ist noch frisch und bräuchte keine Rast, aber der Rest der Gruppe sieht ja nicht so gut aus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.05.2015, 19:08:28
Ihr müsstet leider noch entscheiden was ihr am Morgen machen wollt.  :wink:

Dann kann ich euch schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 26.05.2015, 21:45:47
Garridan würde einerseits gerne das Skelett bekämpfen - hierzu benötigen wir aber andere Waffen, was bereits ingame von Varen angemerkt wurde - und andererseits interessiert ihn natürlich der Verbleib der anderen Skelette bzw. genau die hier herumlaufen lässt.
Aber: mit 2 TP ist ihm durchaus klar, dass er eine Pause benötigt und ohne Magie dauert es eine Ewigkeit, bis seine Wunden geheilt sind.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 26.05.2015, 22:57:15
Wir heilen ja noch ein wenig ueber die Nacht aber so dauert es 2 Tage bis wir sicher voll sind, wenn ich zaubere und einen weiteren Tag bis ich wieder Zaubern kann.

Man koennte einen Kompromis eingehen und sagen, dass wir morgen nach den anderen Skeletten suchen und danach am naechsten Tag es nochmal bei dem Dicken probieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 27.05.2015, 01:59:48
Das Problem der Waffen löst das nicht wirklich. Wie gut sind denn in Pathfinder die improvisierten Waffen? Einen Stein an einem Stock zu binden sollte ja eigendlich zu einer Blunt Weapon führen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.05.2015, 09:40:06
Gibt meine ich -4 auf den Angriffswurf...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 27.05.2015, 15:03:16
@Schorgrim: ich glaube du kannst auf Heilkunde 10 nehmen, dann hast du den SG sicher geschafft.

@Alle: ich denke wir sollten doch zurück nach Hause, Garridan hat noch etwas Geld und könnte sich einen Streitkolben oder Morgenstern kaufen, wir haben ja auch noch einen guten Speer (MW) im Gepäck, vielleicht könnten wir den auch gegen eine MW Hau-drauf-Waffe eintauschen oder so.

So riesig ist der Umweg nicht und wir können Zwischenbericht erstatten. Vielleicht gibt es ja noch wichtige Informationen zu der Höhle, die wir in Sandflecken finden können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 27.05.2015, 20:10:11
An sich ist das denke ich auch ein Gangbarer weg.

@Chen: Wenn ich noch darf wuerde ich 10 nehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.05.2015, 18:30:43
Ja wären also

2 hit points per level for a full 8 hours of rest in a day

also 2 HP für jeden. Muss mal schauen ob ich es hinkriege euch heute noch zum nächsten Tag zu schieben. Ihr könnt das auch sonst gerne selbst übernehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 01.06.2015, 10:50:21
Tut mir leid das ich mich die Woche nicht gemeldet habe war seit Pfingsten im Urlaub und dachte ich würde da Internet haben war aber leider nicht so. jetzt bin ich aber wieder mit dabei.

Zu den Skeletten: Ich glaube es wäre besser wenn wir bevor wir zurück kehren doch noch die Kleinen Skelette finden es sind zwar nur 2 Tage um zum Dorf zu kommen und wieder zurück zur Höhle wo das große Skelett wartet aber mir wäre doch unwohl nicht zu wissen wo die kleinen hin sind.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 01.06.2015, 17:27:57
Zu den Skeletten: Ich glaube es wäre besser wenn wir bevor wir zurück kehren doch noch die Kleinen Skelette finden es sind zwar nur 2 Tage um zum Dorf zu kommen und wieder zurück zur Höhle wo das große Skelett wartet aber mir wäre doch unwohl nicht zu wissen wo die kleinen hin sind.
Schade, ein Braten, ein Fässchen Bier und vielleicht eine nette Magd hätten Garridan sicher geholfen, schneller zu genesen  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 02.06.2015, 09:37:54
Ich überlege, ob ich für das Spurenlesen 10 nehmen soll, dann käme ich auf 18, aber die sind wenigstens sicher. Wenn ich jetzt eine 1 oder 2 würfele irren wir wieder ewig durch den Sumpf.
SL: würde das gehen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 02.06.2015, 09:40:17
Ja, take 10 oder 20 heißt ja nur, dass du dir Zeit lässt. Musst du wissen, immerhin hast du ja ne 50% Chance höher zu würfeln. Zumindest theoretisch, auch wenn es in der Vergangenheit nicht wirklich so war.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 02.06.2015, 12:00:30
Garridan will sicher gehen, also take 10. Wenn's nicht reicht, dann ist es eben so.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 02.06.2015, 16:32:41
Habe nun auch meine Sprueche angepasst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 02.06.2015, 16:40:21
Wenn was für Perception kommt, werde ich für dich würfeln. Take 10 auf Perception ist nur möglich wenn du "aktiv" suchst. Also einen Raum durchsucht z.B.
Ich schiebe euch heute abend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 04.06.2015, 22:13:45
Hilft Knowledge local, um etwas über die Rot-Robe herauszufinden?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.06.2015, 18:58:54
Wäre Wissen Religion.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 10.06.2015, 17:59:32
Gibt es die Moeglichkeit die Skelette einzeln zu ueberraschen?

Sehen wir, wie viel noch zu verladen ist?

Bei mir kannst du mal auf Wissen Religion wuerfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.06.2015, 08:36:00
Garridan würtde gerne noch näher ran, sieht aber, dass es extrem dämlich wäre, mit 3 TP und ohne ordentliche Waffe von einem Skelett erwischt zu werden.

Oder wir beobachten von aktuellen Punkt aus und wenn alles verladen ist, gehen wir näher heran? Ich sehe gerade nicht, dass wir das Verladen verhindern können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 11.06.2015, 11:26:41
Ich bin noch am ueberlegen ob ich uns Heile, aber es macht denke ich das jetzt zu tun. Leider weiss mein Charakter ja nicht so viel ueber die Robe. Bei einem Stealth wurf waere ich nicht mit dabei, dass sollte wohl nur Garridan und das Eidolon machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.06.2015, 10:11:52
Heute abend schiebe ich, wer will kann schon Stealth würfeln ansonsten mache ich das für Garridan und das Eidolon, wenn wer anders noch mitwill sollte sich bis dahin melden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.06.2015, 11:04:25
@Lu: da hat sich wohl ein ooc-Beitrag ins ingame verirrt, oder  :D

Keine Ahnung was wir dem Würfelbot getan haben, vielleicht hat der Rotmantel einen Zauber dafür?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.06.2015, 11:16:59
@Lu: da hat sich wohl ein ooc-Beitrag ins ingame verirrt, oder  :D

Keine Ahnung was wir dem Würfelbot getan haben, vielleicht hat der Rotmantel einen Zauber dafür?

Das ist eine Nachricht deines Gottes. Meine Wege sind unergründlich und meine Weisungen kryptisch.  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.06.2015, 11:54:29
Was meint ihr: kriegen wir wieder etwas Zug in die Runde?

Was wollt ihr machen? Abwarten? Angreifen? Zurückziehen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.06.2015, 13:30:42
Noch eine Frage an den SL: kann ich erkennen wie viele Kisten noch verladen werden müssen und wie lange könnte das dauern?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.06.2015, 13:34:21
Sind noch so ca. 4 Kisten. In ca. 20 Minuten sollte das durch sein. Was auch immer dann passiert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 18.06.2015, 11:49:15
Wären wir denn nah genug um im notfall eingreifen zu können?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.06.2015, 13:07:49
Würde 2 Runden dauern bis ihr da seid. Oder 1 1/2 bis ihr in Range seit für Fernkampfwaffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.06.2015, 16:52:30
Na dann, von mir aus kann's los gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.06.2015, 09:24:59
Mugin schiebst du dich selbst?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.06.2015, 09:47:36
Post von mir wahrscheinlich erst morgen, aber ihr könnt ja schonmal beratschlagen.

btw: nicht alles was ihr trefft muss getötet werden. Kann aber wenn ihr es schafft.  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 26.06.2015, 14:35:21
Konnte Mugin vielleicht aus der Nähe noch Neues erfahren?, z.B. wie schwer die Kisten sind, was darin sein könnte oder sowas?

Also Garridan würde gerne wissen, was der Kerl da macht, aber die bisherigen Erfahrungen mit den Kämpfen lässt ihn vorsichtig werden und letztlich hat der Kerl uns nichts getan. Er neigt also dazu, ihn ziehen zu lassen, ihm ist aber unwohl dabei. Ergo: ich will diese Entscheidung nicht treffen  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.06.2015, 14:52:45
Naja die Kisten sehen etwas mitgenommen aus, Pi mal Daumen 50x50x50 (nur so als grobe Größe).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 27.06.2015, 11:21:51
Ich sehe das ähnlich wie Garridan soweit würde ich ihn gehen lassen obwohl mir bei einem Necromanten unwohl bei der Sache ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 01.07.2015, 18:53:36
Varen bitte!!!! Groß- und Kleinschreibung!!!!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 02.07.2015, 10:30:22
Ich bin ab Samstag bis zum 19.07 im Urlaub und vermutlich überwiegend offline. Nehmt Garridan einfach mit, ich schreibe aber vorher noch einen Beitrag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.07.2015, 13:25:45
Also ab nach Hause?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 03.07.2015, 17:48:52
Ja so sehe ich das dort aufrüsten und dann zurück das Skelett vernichten.

Ich versuche auf die Rechtschreibung zu achten versprochen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 06.07.2015, 17:04:34
Wir müssen den Aufenthalt nicht ausspielen, wenn ihr nicht wollt. Macht einfach ne Liste was ihr einkaufen oder was auch immer machen wollt.

Dann fasse ich schnell zusammen und schiebe euch wieder zurück in den Sumpf, sodenn ihr denn da hin wollt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 06.07.2015, 19:06:05
Ich brauche eigentlich nichts. Ich werde meinen Zauber gegen Untote benutzen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 07.07.2015, 00:00:05
Mugin wird nichts kaufen oder verkaufen wollen. Er wird Ameiko über den Verlauf der Dinge aufklären und dann wahrscheinlich den Abend im rostigen Drachen verbringen, danach in seinem eigenen Bett schlafen und am nächsten morgen wieder bereit sein, sollten wir dann wieder losgehen wollen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 07.07.2015, 16:46:25
Sorry war die letzten Tage etwas abgelenkt.

Ich brauche auch nichts besonderes. Was ist der Strassenpreis fuer Heiltraenke?

Ich denke aber, dass ich mich im Tempel Heilen lassen werde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.07.2015, 16:48:31
CLW: 50 GP

Keine andere Waffe?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 08.07.2015, 07:23:19
Ok ich dachte immer, dass die Skelette nur eine Resistenz gegen Piercing haben. Dann wuerde ich mir einen Kriegshammer besorgen.  12 GP???
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.07.2015, 09:12:12
Ich gehe mal davon aus, dass ein Kriegspriester sowas weiß: DR 5/bludgeoning
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 08.07.2015, 10:24:22
Der Priester weiss das auch, nur ob der Spieler das weiss ist doch die Entscheidende Frage.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.07.2015, 15:19:52
So ich werde euch heute, oder vielleicht morgen wieder zurück zur Höhle schieben, wenn keine Einwände kommen. Ihr könnt die Einkäufe selbstständig durchführen. Achtet bitte darauf Zauber, etc im Status zu aktualisieren und euch 4HP gut zu schreiben für die Rast. Wer mehr möchte muss dafür in einen Tempel, die Heilung dort kostet 25GP (für CLW, für Schrogrim die Hälfte).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 09.07.2015, 15:21:52
Wie viele Tage sind vergangen? Dann kann ich auch entsprechend oft Kleine Wunden Heilen selber sprechen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.07.2015, 15:29:24
Naja, wenn ihr sagt, dass ihr länger als einen Tag bleibt, geht das schon. Ich war einfach mal von einer Nacht ausgegangen. Dachte ihr wolltet eher schnell wieder zurück.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 09.07.2015, 15:43:45
Gut hab den einen fehlenden HP wieder geheilt. Mugin würde mit Ameiko reden. Sollen wir das noch ausspielen, oder verschieben wir es letztendlich bis nach der Höhle?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.07.2015, 15:47:17
Wie, ihr möchtet. Dachte wir ziehen es jetzt nicht weiter in die Länge. Sonst spiel sie an. Schieb dich irgendwohin wo du sie triffst und starte das Gespräch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 09.07.2015, 17:05:26
Ne ich hatte nur gefragt wegen den 4 HP. Da es fuer eine Nacht sonst nur 2 waren. Mit den 4 und den 7 von meinem letzten Spruch bin ich nun voll.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 10.07.2015, 14:21:25
Nah, dann machen wir das alle gemeinsam nach der Höhle.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 12.07.2015, 13:47:28
Habe mir nun auch den Kriegshammer gekauft.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 13.07.2015, 14:36:26
Ich hab shield auf mich gewirkt und würde dann hinter den anderen eintreten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 14.07.2015, 08:58:21
Garridan ist ja nicht da, wie wollen wir das machen? Spielst du ihn Chieng?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.07.2015, 09:15:22
Entweder übernimmt einer von euch ihn oder ich übernehme ihn. Schiebe im Laufe des Tages.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.07.2015, 21:44:00
Diese Würfelei ist ja wirklich nicht mehr lustig...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.07.2015, 16:13:56
Moin moin an Alle,
bin wieder hier, muss mich aber erst einlesen. War im Urlaub leider ohne Internet, was aber auch mal ganz erholsam war.

Eigentlich wollte Garridan sich in Sandfleck eine Waffe mit Wumms kaufen (einen Morgenstern z.B.), habe das aber vor dem Urlaub nicht geschrieben. Kann ich das noch nachträglich gemacht haben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.07.2015, 17:27:08
Naja, lassen wir mal Gnade vor Recht ergehen.  :wink:

Nächste Runde gibt es morgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.07.2015, 13:44:06
Danke. Nachdem das Skelett nach Garridan geschlagen hat, war ich wieder dran, oder? Sonst bitte einfach Garridnas Aktion nach hinten schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.07.2015, 16:16:18
Sorry Kollegen, dem Gegner ist Garridan nicht gewachsen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 21.07.2015, 17:48:39
Es hat wahrscheinlich eine spezialisierungs Talent fuer dich erworben. Es bekommt +10 auf alle Wuerfe gegen dich.

Die Frage ist ob wir es eventuell Ablenken koennen, wenn wir etwas mit der Kiste machen die es Bewacht?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.07.2015, 18:46:13
Garridan disabled heißt leider nur eine MA oder SA und withdraw ist eine full round action-  :(
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.07.2015, 20:32:39
Sorry, dann withdraw als Standard action

Zitat
Restricted Withdraw: If you are limited to taking only a standard action each round you can withdraw as a standard action. In this case, you may move up to your speed.

Dann kann er zwar nachkommen und noch angreifen, aber dann ist es eben nicht zu ändern.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.07.2015, 19:11:27
Das Skelett ist schwer verletzt, jetzt würfelt doch einmal vernünftig.  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 22.07.2015, 21:50:42
Ich schaff es leider nur alle paar tage bis ich meine Klausur geschrieben habe. Danach sollte es besser werden.

PS: danke das du für mich gezogen hast.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.07.2015, 10:51:27
Kampfende. Skelett liegt in Einzelteilen am Boden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 23.07.2015, 15:00:10
Sehr schoen. Schreibst du dazu noch was oder sollen wir das spielen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.07.2015, 15:12:08
Ich werde heute abend noch einen kürzen Post setzten. Aber ihr könnt auch gerne schon beschreiben was ihr macht. Bzw. du beschreibst wie du das Skelett umhaust.

Achso und vielleicht wichtiger für alle wir sind endlich auf Level 2 angekommen. Also Gz an euch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.07.2015, 15:34:18
Er war auch beruhigt, dass Garren sich langsam von dem Kampf entfernte und das Skelett Garren nicht verfolgte.

Was, wer? Bitte 10 mal Schreiben, Garridan ist der Name!  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 23.07.2015, 19:20:47
Ups.
(http://85.214.128.47/garridan.gif)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.07.2015, 19:48:22
Wäre gut, wenn ihr hier schnell nen Post macht, wie euer Levelup aussieht und natürlich weiter postet.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 24.07.2015, 01:06:38
So einmal Level up Statistik für Mugin und Eidolon:

Mugin: Summoner Level 2
+10HP, GAB+1, +1 Will save, Bond Senses
Fertigkeiten: +1 Craft +1 Ride +1 Spellcraft
Zauber: Mage hand, Compel hostility
+1 Spells per day für Grad 1
Favored Class Bonus: +1HP für Eidolon

Eidolon:
+5HP, GAB +1, +1 Ref und Fort save, Evasion, +2 nat. Rüstung, +1 Str/Dex Bonus, +1 Evolution Punkt
Fertigkeiten: +1 Climb, +1 Knowledge(planes), +1 Survival, +1 Swim
Evolution: Claws

Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 24.07.2015, 07:46:01
HP werden gefwuerfelt oder max? Level Up kommt dann heute abend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.07.2015, 09:27:51
TW ist Halb+Con
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 24.07.2015, 09:30:21
Garridan +7 tp, +1 Bab +1 Fort und Ref, als slayer talent: trapfinding (The slayer gains Disable Device as a class skill. The slayer also gains the trapfinding and trap sense rogue abilities, using his slayer level as his effective rogue level) und skills. Werte werden spätestens morgen aktualisiert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 24.07.2015, 12:54:18
Änderung schon eingetragen +4 HP, +1 Armor,+ 1 Will,+1 Fort, +1 bab, 5 Skill punkte, Spellstrike, 1 Grad 0 Zauber,+ 1 Grad 1 zauber und 1/6 bonus magus arcane
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 24.07.2015, 15:45:46
"Kennt einer von euch sich mit Fallen aus?"

als slayer talent: trapfinding (The slayer gains Disable Device as a class skill. The slayer also gains the trapfinding and trap sense rogue abilities, using his slayer level as his effective rogue level) und skills.

Garridan jetzt, während er an der Wand hockt fällt ihm die Kompetenz, Fallen zu öffnen, plötzlich in den Schoß :piper:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 24.07.2015, 16:17:06
Eingetragen:

+7 HP, +1 Base Attack, +1 Will, +1 Fort, Fevor 1d6 (Uses: 1 (Base) + 3(Wis. Mod))
+1 lvl 0 Spell
+1 lvl 1 Spell
Favored Class: +1 HP
+1 Blessings (3 + 1/2*Class Level)
Skills: +1 Heal, +1 Perception
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 24.07.2015, 19:02:33
OK, Garridan ist aktualisiert, inkl. Status.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 24.07.2015, 20:31:56
Ich hatte sie ausgewürfelt, ich ändere das dann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 27.07.2015, 09:49:03
Um den Hals glitzterte eine golden Kette; ein Schlüssel daran.

Nachdem Varen, die Kiste kurz untersucht hatte und nichts finden konnte wurde auch klar wofür: die Truhe ließ nicht nicht öffnen.
Sorry, vielleicht stehe ich ja auf dem Schlauch: wir haben einen Schlüssel, aber damit kann man die Kiste nicht öffnen (wwil kein Schlüsselloch dran ist oder so?) oder meinst du, dass die Kiste verschlossen ist, aber der Schlüssel passt?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.07.2015, 13:09:52
Der Schlüssel passt, aber Varen hat ihn zu dem Zeitpunkt noch nicht, könnte ja wichtig sein, wer die Truhe aufmacht.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 04.08.2015, 07:46:26
Kann ich erkennen, dass es sich um Cold Iron handelt?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 04.08.2015, 09:29:57
Ja.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 04.08.2015, 13:00:07
Findet Garridan Spuren von anderen Kisten oder ähnliches, die kürzlich hier gestanden haben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 04.08.2015, 13:12:43
Achso,

ja du findest Spuren, aber die sind wahrscheinlich schon länger her. Mindestens eine Woche.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.08.2015, 19:24:46
ja du findest Spuren, aber die sind wahrscheinlich schon länger her. Mindestens eine Woche.

"Garridan siehst du eine Möglichkeit, dass du die Spuren der Skelette unterscheiden kannst zwischen denen die Kisten getragen und denen die keine Getragen haben?"
Meister: kann ich dazu was sagen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 06.08.2015, 09:22:29
Nö, die Kisten sind schon vor längerer Zeit bewegt worden, in der Nähe haben (mindestens  :wink:) zwei Kämpfe stattgefunden.

Und ihr wisst noch nicht mal ob die Kisten von den Skeletten weggetragen wurden.  :D

Schiebe euch heute abend wieder zurück nach Sandfleck. Besondere Wünsche wohin? Ansonsten geht es zum Marktplatz.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.08.2015, 17:14:24
Wen gibt es denn in Sandfleck, der sich mit der Geschichte oder mit Geschichten der Region gut auskennt und gerade vor Ort ist und uns etwas zu der Höhle bzw. der Kiste sagen könnte? Ist Koya da die Richtige oder Einzige?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.08.2015, 17:45:08
Die Einzige wohl nicht, die Richtige kann ich euch nicht sagen, dass müsst ihr ausprobieren, aber eine Richtige? Durchaus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.08.2015, 19:49:23
Mir fällt gerade auf, dass ich in meinen Beiträgen Schrogrims Namen bislang immer falsch geschrieben habe, also ohne das erste r. :oopssign: Oder hast du den Namen geändert?  :wink:

Jedenfalls sorry dafür, war keine Absicht und an jetzt schreibe ich ihn (hoffentlich) richtig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 11.08.2015, 09:34:53
Kein Problem ich muss auch jedes mal nachschauen.  :D Aber 3 r hat der Name nun nicht.  ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.08.2015, 10:02:16
Schrogrim
Schrogrim
Schrogrim
Schrogrim
Schrogrim
Schrogrim
Schrogrim
Schrogrim
Schrogrim
Schrogrim
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.08.2015, 10:19:43
Mugin ist übrigens bis zum 19. im Urlaub nur zur Info, schiebe heute abend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.08.2015, 14:43:01
Bin übrigens übers WE weg, also nicht wundern, wenn von mir nichts kommt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 18.08.2015, 16:51:52
So melde mich zurück, obwohl ich glatt vergessen hatte mich zuerst abzumelden. Naja der GM wusste ja bescheid.  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.08.2015, 17:50:59
Willkommen zurück!

War das Eidolon mit im Urlaub  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 18.08.2015, 20:14:52
Da es sich ja nicht weit von mir entfernen kann, musste es wohl mit. Allerdings war im Bett dann ziemlich wenig Platz. :P
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.08.2015, 09:20:14
Vielleicht kennt ihr ja auch jemanden der die Rolle lesen kann.  :wink:

Vielleicht guckt ihr nochmal in die Infothreads.

Shira bist du noch da?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 20.08.2015, 10:48:42
Ja bin noch da. Lese auch mit wollte mich heute wieder mit rein schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 24.08.2015, 22:03:14
Kann ich davon ausgehen das wir im Jahre 4715 sind? und damit der Brief 28 jahre alt ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.08.2015, 09:14:17
Muss zu Hause nochmal nachgucken, habe ich verpeilt, aber ja müsste so sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.08.2015, 14:41:21
Ich bin vom 30.08. bis zum 04.09. auf einer Konferenz und vom 09.09. bis zum 19.09. im Urlaub, kann also nicht/nur bedingt posten. Nur als Vorabinfo.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.08.2015, 19:34:56
Sorry musste den Brief etwas ändern, hatte nen Übersetzungsfehler drinnen. Heißt Salzwallfestung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 28.08.2015, 15:53:56
So ich bin dann auch mal für zwei Wochen weg. Und habe dort kein Internet. Zieht mich also mit, wenn der GM wieder da ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 14.09.2015, 08:19:28
So bin wieder da. Hier hat sich ja richtig viel getan :).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 14.09.2015, 16:28:07
Ja tut mir unter andrem Leid aber ich schau immoment nur immer kurz rein und werde erst morgen wieder was schreiben wenn ich mit meiner Klausur durch bin.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 14.09.2015, 16:35:53
Willkommen zurück!

Der SL ist ja derzeit auch im Urlaub, daher ist es hier gerade etwas still. Aber nächste Woche sind glaube ich alle wieder da!  :thumbup:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.09.2015, 19:26:05
Tut mir leid für die Verzögerung, aber morgen geht es weiter von meiner Seite aus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.09.2015, 19:54:32
So, in nächster Zeit würde ich gerne die Ein- und Verkäufe abhandeln.
Ihr könnt davon ausgehen, euer Zeug für 2/3 des max Preises zu verkaufen. Ihr müsstet entscheiden, wie ihr das Geld verwenden wollt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 24.09.2015, 09:38:54
Ok, dass muss ich mir dann morgen mal in ruhe anschauen. Koennen wir etwas in der Karawane ablegen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.09.2015, 10:32:43
Alles was ihr kauft, könnt ihr in einem Wagen deponieren, dass wird kein Problem sein.

Für mich stellt sich die Frage ob ihr die Reise wirklich ausspielen wollt?
Das würde sich einfach etwas hinziehen. Persönlich würde ich es weglassen. Vielleicht könnte jeder von uns eine kleine Episode schreiben (einen Kampf, einen Achsenbruch eines Wagens im Sumpf bei Nacht, wie einer in einem Dorf ne Tochter verführt und ihr aus dem Dorf gejagt werdet), dass würde dann den Reiseteil ersetzten. Was denkt ihr?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.09.2015, 14:22:38
Hier mal unser Warenkorb zusammengefasst:

@SL: was für ein Schwert ist die Waffe des Skeletts und lohnt es sich überhaupt, sie reparieren zu lassen?

@All: Garridan kann ja nun Schlösser öffnen, würde sich also für die Dietriche interessieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 25.09.2015, 21:40:59
Mugin brauch nicht wirklich Gold, sein Bolzenvorrat ist noch groß genug und Ausrüstungsmäßig ist bei ihm nicht viel zu tun momentan.

Er könnte allerdings ein paar Heiltränke zusammenbrauen, bräuchte nur das Gold dafür.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 28.09.2015, 05:50:19
Ich denke Heiltraenke sind ok. Ich werde wohl noch mehr Verbandsmaterial als sonst mitnehmen. Ansonsten bin ich aber recht gut ausgestattet. Eventuell ein bessere Waffe.

@Chen: Ja ich denke mit Kurzgeschichten ist die Reise gut abgehandelt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.09.2015, 08:58:32
@Chen: Ja ich denke mit Kurzgeschichten ist die Reise gut abgehandelt.
Ich auch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 01.10.2015, 09:06:51
Waffe des Skelettes wäre Craft DC12 oder würde 50GP kosten.

Sind noch alle da?
Überlegt euch was ihr kaufen wollt. Vielleicht beschreibt ihr noch wie ihr euren Laden schließt oder so, dann würde ich weiter schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 01.10.2015, 09:49:28
Waffe des Skelettes wäre Craft DC12 oder würde 50GP kosten.
@SL: was genau war das für ein Schwert (Lang, Kurz etc.) und hat es etwas besonderes (MW)?

@All: kann das jemand reparieren?

Das cold iron Schwert sollten wir auf jeden Fall behalten,  wer weiß schon, wann man sowas mal benötigt.

Die Chainmail und den Speer könnten wir verkaufen. Was ist mit dem WM Dolch möchte den niemand haben (dann wäre ich auch für verkaufen)?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 01.10.2015, 15:50:22
Nun wenn es ohne Training in Schmieden oder so etwas geht, hätte Mugin nen +8 Bonus allgemein auf Craft, er könnte also 10 nehmen und es reparieren.

Ich habe die Regeln um Tränke zu brauen nochmal angesehen und festgestellt, dass diese anders als bei D&D3.5 sind. Um es kurz zu machen, ich könnte erst mit level 3 Heiltränke brauen, und dann auch nur wenn mir Schrogrim hilft, da ich oder ein anderer Spellcaster den Zauberspruch kennen müssen, welcher der Trank ausführen soll. Also erstmal keine Heiltränke...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 01.10.2015, 16:04:15
Craft, ist natürlich Waffenschmied.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 02.10.2015, 09:40:34
So ich bin auch noch da, hab nur mega Stress im RL. Ich brauch nicht wirklich was zum einkaufen.

Eine Kleine Geschichte dazu schreiben find ich auch gut damit wird es einfach schneller.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 02.10.2015, 16:29:17
Melde mich übers Wochenende ab. Euch allen schöne Tage!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 03.10.2015, 13:27:38
So habe mal den Anfang gemacht, da ja niemand groß noch was machen will bevor wir losreisen, habe ich gleich bis zum nächsten morgen geschrieben. Wenn wir dann einfach ein paar Kurzgeschichten schreiben sollen um die Reise abzukürzen, müssten wir nurnoch bischen was über die Karawane und unseren Zielort wissen. Also so nach dem Motto: wie lange dauerts bis dahin, durch welche Gebiete kommen wir und wer begleitet uns.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.10.2015, 09:07:42
@Lu: Kannst du bitte nochmal sagen, welche Art Schwert das Skelett hatte, Kurz, Langschwert, Krummsäbel etc.und ob es ggf. eine MW Waffe war, so dass sich eine Reparatur lohnt?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.10.2015, 09:51:59
Ja sorry, hatte ich nicht mehr auf dem Schirm, muss zu Hause nochmal schnell nachschlagen um keinen vollkommenen Blödsinn zu erzählen.

Post kommt auch wieder von mir heute abend. Habe das Ganze hier in letzter Zeit etwas schleifen lassen...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 05.10.2015, 21:32:00
Reparieren kann ich die Waffe nicht.

Sorry das ich laenger nichts mehr geschrieben habe, aber die Woche war recht voll und ich auch Teilweise zu faul.

Wenn keiner was dagegen hat, wuerder ich die "Chainmail MW" nehmen (Wenn er mir passt, daher Lu bitte kurz Rueckmeldung). Eine bessere Waffe werde ich wohl auf dem Markt nicht finden, daher wuerde ich nur noch 2 "Healers's kit" fuer 100 GP kaufen.

Wenn ich die Rueckmeldung habe, schreibe ich mich morgen weiter.

Wenn ich es richtig gerechnet habe, dann haben wir wenn wir alles verkaufen bis auf die letzten beiden Schwerter verkaufen: 1457.32 gp

Ist das so ok?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 06.10.2015, 09:44:20
Das Schwert ist regeltechnisch ein Kurzschwert +1 (Wakizashi).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 06.10.2015, 11:10:07
Wenn ich es richtig gerechnet habe, dann haben wir wenn wir alles verkaufen bis auf die letzten beiden Schwerter verkaufen: 1457.32 gp

Ist das so ok?
  •     988 Gold
  •     5  Edelsteine oder Quarze (je 20 GS) = 66.66 gp
  •     Spear MW = 201.33 gp
  •     kleiner Dolch MW = 201.33 gp
  •     Cold-Iron Kurzschwert MW (sollten wir eventuel behalten) = 13,33 gp
  •     Schwert des Skelettes (muss repariert werden über Craft oder bei einem Schmied) = ??
@Lu: wie berechnen wir denn den Wert der Waffen? Kann ich davon ausgehen, dass das Schwert des Skeletts als normales Kurzschwert bzw. eine Kriegswaffe gilt, ich es also benutzen könnte?
 
Ich werde das Schwert dann reparieren lassen und verwenden. Ich bin wie gesagt dafür, das Cold-Iron Kurzschwert zu behalten, die 13 GS machen den Braten dann auch nicht fett. Notfalls würde ich es von meinem Anteil abziehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 06.10.2015, 11:36:50
Ich hatte ja auch schon geschrieben, dass wir es behalten sollten. Also machen wir das so.

@Lu: Wie sieht es mit der Ruestung aus?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 06.10.2015, 11:38:41
Rüstung ist okay, Zwerge sind medium, Waffe zählt als Kriegswaffe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 06.10.2015, 13:29:54
Noch eine Frage: könnte Garridan einen Darkwood shield (http://www.d20pfsrd.com/magic-items/magic-armor/specific-magic-shields/darkwood-shield) kaufen, kostet 257 ist nicht magisch aber schön leicht (und ohne ACP).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 07.10.2015, 14:49:19
Hallo,

ich bin leider nicht mehr dazu gekommen etwas zu schreiben und ich bin die naechsten zwei Tage unterwegs.

Daher gibt es von mir erst am Samstag etwas.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.10.2015, 14:45:26
Ich werde wahrscheinlich morgen ein paar Infos über die Reise posten, damit ihr eine kleine Episode schreiben könnt. Am Samstag werde ich zum Beginn der Reise schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.10.2015, 09:56:44
So die Route ist im Kartenthreat, die Reise dauert ca. 30 Tage. Post folgt heute.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.10.2015, 18:37:33
Hallo Lu Chieng, sorry, ich habe noch ein paar Fragen:

Ist das so ok?
  •     988 Gold
  •     5  Edelsteine oder Quarze (je 20 GS) = 66.66 gp
  •     Spear MW = 201.33 gp
  •     kleiner Dolch MW = 201.33 gp
Ist dei Berechnung so ok? Verliere die Edelsteine an Wert durchs Verkaufen bzw. können wir die nicht als Zahlungsmittel verwenden?

könnte Garridan einen Darkwood shield (http://www.d20pfsrd.com/magic-items/magic-armor/specific-magic-shields/darkwood-shield) kaufen, kostet 257 ist nicht magisch aber schön leicht (und ohne ACP).
Bekomme ich den in Sandflecken?

So die Route ist im Kartenthreat, die Reise dauert ca. 30 Tage. Post folgt heute.
Ich glaube du hast vergessen, die Karte anzuhängen  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.10.2015, 18:51:13
Also Berechnugn okay,
Edelsteine könnt ihr als Zahlungsmittel benutzen
Ihr bekommt alles was ihr wollt (soviel Geld habt ihr nicht ;))
Karte ist jetzt da.

Vielleicht wollt ihr aber wirklich noch die Ohren holen, deswegen habe ich Ameiko etwas sticheln lassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.10.2015, 19:08:47
Danke.

Vielleicht wollt ihr aber wirklich noch die Ohren holen, deswegen habe ich Ameiko etwas sticheln lassen.
Igitt. Aber gab es da nicht ein Ohrengeld, dann sollten wir das noch in Betracht ziehen  :D

@alle: ich habe jetzt einen einfachen kleinen Schild übrig, falls den einer haben möchte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 11.10.2015, 12:11:37
Ja ich habe auch gerade nochmal nachgelesen. Koennen wir nicht einfach sagen, dass wir sie mitgenommen haben?

Ansonsten sollten wir nochmal los. Ansonsten glaubt uns ja auch keiner, dass die Goblins besiegt sind.

Ich habe bei mir die Kettenruestung eingetragen und auch schon die 2 Heilkits daher bin ich bei -Geld aber mit den geteilten Schaetzen sollte es reichen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.10.2015, 15:49:30
Ich glaube es wäre ganz hilfreich, wenn Lu uns jetzt auf die Reise schickt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.10.2015, 15:57:21
Okay ihr wollt die Belohnung für die Goblins sausen lassen?
300g für den Anführer +10g für alle toten Goblins?

Wenigstens OoC fände ich ne Äußerung dazu. Würde keine große Sache draus machen, ihr geht hin wieder zurück.
Ansonsten schiebe ich euch morgen los.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.10.2015, 16:43:04
Ja ich habe auch gerade nochmal nachgelesen. Koennen wir nicht einfach sagen, dass wir sie mitgenommen haben?

Ansonsten sollten wir nochmal los. Ansonsten glaubt uns ja auch keiner, dass die Goblins besiegt sind.
Hierzu hat Schrogrim doch was geschrieben, ich ging davon aus, dass das ok ist. Aber ich integriere das jetzt einfach in meinen Beitrag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.10.2015, 16:44:56
Morgen abend schiebe ich euch los.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.10.2015, 19:33:58
Wenn ihr wollt können wir das Wiedersehen ausspielen oder auch nicht, wie es beliebt.

Meint ihr ihr schafft es bis nächsten Mo eure "Reiseabschnitte" zu schreiben?
Wer Infos zu Städten oder ähnliches braucht kann hier (http://pathfinderwiki.com/wiki/) mal gucken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 16.10.2015, 11:05:46
Wenn ihr wollt können wir das Wiedersehen ausspielen oder auch nicht, wie es beliebt.
Gerne, mein Beitrag ist da.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.10.2015, 13:27:08
Garridan meinst du den Halbling Walthus?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.10.2015, 13:34:54
Ich glaube ja, ich weiß den Namen nicht mehr - den komischen Typ in der Hütte am Wasser.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.10.2015, 19:55:15
Habe meinen Beitrag noch etwas ergänzt, bis zum Ende der Reise. Ich bin jetzt bis Mittwoch unterwegs und offline.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Varen Frostlight am 19.10.2015, 12:53:55
Hallo ihr lieben,
Ich muss sagen das mir die Runde sehr viel Spaß macht ich aber leider nicht mehr die Zeit dafür habe hier im Forum weiter zu spielen. ich saß jetzt doch schon mehrere Tage hier vor und schaffe es leider nicht. Ich wäre noch bereit soweit zu spielen bis wir einen Ausstieg sinnvoll hinkriegen aber ich denke die Reise oder der Anfang sind dafür eigentlich gut geeignet. Ich wünsche euch noch viel Spaß und gutes Gelingen in der Runde
Varen
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.10.2015, 13:01:37
Schade, aber ich habe mir schon gedacht, dass es früher oder später kommt. Vielleicht hast du ja irgendwann wieder etwas mehr Zeit.

Wenn du möchtest, würde ich Varen direkt rausschreiben, indem er nicht mitkommt. Das wäre am schnellsten.

@all: Ich würde nochmal ein Gesuch starten nach 1-2 Spielern um wieder etwas Wind hier reinzukriegen. Oder wollt ihr lieber zu dritt weiter spielen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: shirakawa am 19.10.2015, 21:35:16
Danke es wäre lieb wenn du Varen gleich rausschreibst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 19.10.2015, 22:49:13
Schade, Varen, aber wir verstehen das schon.

Von meiner Seite aus können wir gerne ein paar Leute auf der Reise auflesen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 20.10.2015, 09:24:58
Jup denke auch, dass das sin macht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Anubis am 20.10.2015, 17:31:57
nabend! ich darf euch auf eurer queste unterstützen, wohin sie auch immer führt :wink:

und da ihr noch ein wenig bedarf an damage und beweglichen chars habt, dachte ich bei mir: pack mal einen Zen Archer (http://www.d20pfsrd.com/classes/core-classes/monk/archetypes/paizo---monk-archetypes/zen-archer) aus. :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.10.2015, 09:25:37
Also auch nochmal hier ein herzliches Willkommen.

@Rest: Wie sieht es aus mit euren Reiseabschnitten? Seit ihr dran. Braucht ihr Ideen oder Unterstützung bei der Formulierung oder ähnlichem?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.10.2015, 09:33:33
Schade, das Varen ausgestiegen ist, dir shirakawa alles Gute.

Und ein herzliches Willkommen an Anubis.

Und eine kleine Klarstellung noch: Garridan ist kein Waldläufer, sondern ein Slayer (also ein bisschen Waldläufer schon, aber eben klein richtiger :wink:)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.10.2015, 09:33:59
Also auch nochmal hier ein herzliches Willkommen.

@Rest: Wie sieht es aus mit euren Reiseabschnitten? Seit ihr dran. Braucht ihr Ideen oder Unterstützung bei der Formulierung oder ähnlichem?
Ich bin mir nicht sicher, wie ausführlich genau du das haben willst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.10.2015, 10:40:39
Naja etwas mehr als einen 5-Zeiler. Seht es als Chance eure Verbindungen mit den 4 NPCs auszubauen und auch ihre Persönlichkeit etwas mitzugestalten. Es soll kein 5 Wordseiten langer Text sein, so ca. im Länge eures Hintergrundes.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 21.10.2015, 15:13:45
Von mir auch ein herzliches Willkommen.

@Chieng: Ja ich bin drann. Kommt hoffentlich heute oder morgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 22.10.2015, 10:05:44
So meine kleine Kurzgeschichte. Ich hoffe es gefällt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.10.2015, 11:02:24
Jope ist doch ganz nett, mal sehen wo ich den running Gag wieder einbauen kann.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.10.2015, 11:22:52
Es scheint, als würde ich ebenfalls zu Eurer Gruppe stossen. Da euch noch etwas sinnloses fehlt, dachte ich an einen Barden; möglicherweise auch ein Rogue. Ich bin allerdings derweil ein klein wenig im Stress und weiss nicht, wann ich dazu komme, etwas auszuarbeiten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Anubis am 22.10.2015, 11:51:53
sehr cool. da ist die party ja jetzt richtig voll und mit aufbruch der karawane sollte es sehr gut klappen, neue chars zu integrieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.10.2015, 11:56:14
Potentiel wird noch Schlangenschädel mitmachen (sobald er sich hier gemeldet hat). Dann wären wir 6 SCs, dass ist denke ich eine vernünftige Zahl.

Wie schon gesagt spielt was ihr wollt. Ich werde versuchen die Begegnungen entsprechend anzupassen.

@die Neuen: Ihr könnt euch auch überlegen ob ihr anstelle eines HGs im ursprünglichen Sinne auch eine kleine Episode im Ingame schreiben wollt wie ihr vom "normalen Karawanen NPC" zum SC geworden seit. Also warum ihr auf einmal wichtig seit.

Was meint ihr schafft ihr es bis So eure Chars fertig zu machen und wenn ihr wollt so einen kleinen Post zu machen?
Gleiches gilt für Mugin und Garridan.

Danach würde ich euch gerne an euer Ziel schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.10.2015, 12:57:58
Wenn, dann schaffe ich es heute abend. Wenn nicht, wird es bis Sonntag vermutlich schwer. Für die Geschichte muss ich mir etwas überlegen (und auch erst einmal in den Storythread einlesen, wo ich überhaupt genau bin). Am liebsten wäre es mir ja, wenn das Kennenlernen in-time in der Story passiert, aber ich richte mich da ganz nach Dir.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.10.2015, 13:06:46
Können wir auch später ingame machen, mach dir keinen Stress, wenn es erst nächste Woche wird ist es auch nicht so schlimm. Wir finden schon einen Weg um dich zu integrieren.

Muss nur abtasten, wie es bei euch aussieht, wann ihr fertig werden könnt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schlangenschädel am 22.10.2015, 13:56:35
Servus zusammen,
ich bin wohl der zweite Neue in der eurer beschaulichen Runde. Alles fit bei euch? :)
Nach reichlicher Überlegung werde ich mit einem Alchemisten einsteigen. Genauere Specs folgen, evtl schon heut Abend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.10.2015, 13:58:23
Der dritte Neue, aber kein Problem  :P

Herzlich willkommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schlangenschädel am 22.10.2015, 15:52:38
Oh, alles klar :D
Wenn die neuen SC Teil der Karawane sein sollen, finden wir alle Infos, die wir brauchen, in den bisherigen Posts oder gibst du noch ne PM von dir? :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.10.2015, 15:59:34
Also wenn ihr die Karawane begleitet:

die Reiseroute ist hier (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8259.0) zu finden
angeheuert wurdet ihr für eine Hinreise (ca. 1 Monat) und eine Rückreise (ca. 1 Monat) insgesamt also ca. 3 Monate
die Reise geht zur Salzwallfestung im hohen Norden
angeblich ist die Festung verflucht
es hat etwas mit Ameikos Vergangenheit zu tun (irgendwie ist ein schon seit längerer Zeit verstorbenes Familienmitglied involviert)

Mehr würde ich schreiben, wenn klar ist wie genau ihr reinpasst oder natürlich auf Nachfrage.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schlangenschädel am 22.10.2015, 18:19:52
Alles klar, danke schonmal, ich werde mich da heute Mal etwas einlesen!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.10.2015, 11:45:54
Zum Beruf: Mein Beruf ist ja eigentlich Barde / Schauspieler / Alleinunterhalter. Das läuft natürlich über Perform und nicht Profession, deshalb habe ich den Koch noch genommen. Dazu gibt es allerdings keinen passenden Skill für den Skillfocus ausser Profession selbst - das ist aber wieder ein bisschen langweilig (und ehrlich gesagt auch relativ unnütz). Hast Du dazu irgendeine Idee?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.10.2015, 11:48:49
Hmm für nen Koch ist es schwierig. Vielleich schätzen (appraise)?
Wissen (natur)? Für Gewürze Gemüse und son Zeug

Mehr muss ich überlegen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.10.2015, 13:10:22
Ich bin halt Halbling ... bei 7 Mahlzeiten am Tag muss man schon selbst ein bisschen kochen können :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.10.2015, 13:51:40
Schlangenschädel hier. Charwerte kommen heut Abend, Story schieb ich jetzt am Wochenende nach. Da dies hier ein Mutagen Alchemist wird, würde ich gerne eine zweite Persona für den mutierten SC nutzen, also rein fürs RP. Wäre das in Ordnung?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.10.2015, 13:59:19
Ja wäre okay.
Wirds ein Halbork?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.10.2015, 14:11:29
Jup  :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 23.10.2015, 14:47:17
Die Truppe wird ja immer Bunter.

Was ist ein Mutagen Alchemist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.10.2015, 15:44:15
Einfach ein Alchemist mit dem Schwerpunkt auf Mutagenen. In meinem Fall ein Halb-Ork mit Vorliebe zur Wissenschaft der Mutation -> Sektion und Untersuchung von Leichen, vornehmlich animalischen spielen eine große Rolle. Durch seine Mutagene wird er stärker im Nahkampf, allerdings verändert sich auch sein Charakter über diese Zeit. Rollenspieltechnisch wird das bestimmt interessant, ich darf nur die beiden Persona nicht verballern^^
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.10.2015, 19:23:09
mein Char ist fertig eingepflegt, mit allen Werten und Bildern (siehe Signatur) :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.10.2015, 19:30:58
Werte und Bilder sind bei mir auch drin, den Hintergrund bekomme ich aber heute nicht mehr fertig. Am Wochenende wird es eng, frühestens Sonntag abend komme ich dazu.

Ups, Zauber vergessen ... fehlt also doch noch einiges.

Hm ... wo habt Ihr eigentlich die ganze Kohle her?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.10.2015, 20:10:23
So Charwerte sind bei mir auch drin.
1000gp sind Startgold für Stufe 2.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.10.2015, 20:39:15
jupp so siehts aus mit dem Startgold
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.10.2015, 20:42:09
Argl ... OK, da muss ich neu einkaufen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.10.2015, 20:42:45
wer ist denn dein lehrer gorog?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.10.2015, 20:53:05
Wohl eher "war", die alte Lady ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.10.2015, 21:37:28
bin gespannt wie es hier weiter geht ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.10.2015, 11:16:15
Heute oder spätestens morgen werde ich Shuo einfügen.

Unser Barde wird wohl schon bei der Karawane sein, für Gorog überlege ich mir noch was. Im Zweifelsfall ist er auch schon in der Karawane.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 24.10.2015, 17:40:25
Shou und Garridan kennen sich von früher. Erkenne ich, wer da auf uns zu rennt?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.10.2015, 17:41:27
Perception gegen 14
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.10.2015, 18:10:59
Ja, der Barde ist bei der Karawane. Morgen Abend werde ich einen Hintergrund schreiben sowie einen Eintrag im Story Thread, um mich einzuführen und vielleicht die eine oder andere Verbindung einzubringen. Ausserdem noch fertig einkaufen. Heute bin ich leider nicht zuhause und kann nur auf den Handy schreiben.

Kann ich in dem Kampf schon agieren? Und ist schon eine Bardin als Begleitung bei der Karawane? Dann bin ich im Zweifel als Koch eingestellt...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 24.10.2015, 23:52:50
denke perception DC14 gilt auch für mich um Garridan zu erkennen, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.10.2015, 07:46:17
Also ich habe Shuo nicht erkannt und sorry, falls der Beitrag dem Ernst deiner Situation nicht wirklich gerecht wird, aber es ist einfach zu lustig - für Garridan  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.10.2015, 08:47:38
nein find ich vollkommen ok. und mit dem doppelten move sollte ich vorerst vor der sau bleiben...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.10.2015, 12:31:36
JOpe auch für Shuo DC14
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 25.10.2015, 22:53:04
So, Charakter steht, Einkäufe sind abgeschlossen, Hintergrund ist fertig und ich habe eine kleine Einführung im Erbe der Salzmarschfestung geschrieben. Von meiner Seite aus ist alles bereit :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 26.10.2015, 09:16:52
Puh, da hatte ich doch mehr am WE zu tun als gedacht. ;)
Background ist so gut wie fertig, kommt dann heute vermutlich abends nach der Arbeit. Bisher hatte ich es mir freigehalten, ob ich nun direkt bei der Karawane dabei bin oder irgendwie anders dazustoße. Weißt du schon wie du den Halb-Ork einbauen möchtest?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.10.2015, 11:11:30
Ich versuche heute alle neuen Chars soweit durchzugucken.

@Gorog: Muss mir mal deinen Hintergrund angucken, dann schaue ich mal wie ich dich einbaue.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.10.2015, 12:04:09
@Shuo:
CMD=19? 10 + 1 GAB + 2 Str + 2 Dex = 15 wo verrechne ich mich?
TP = 6 (level 1) +3 (Level 2) + 3 (Toughness) + 4 (Con) + 2 (FC) = 18 nicht 21
Dein Angriff für den Bogen mit Flurry müsste +4/+4 sein => +2 GAB +2 Dex+1WK -2 Flurry of Blows+1 Weapon Focus
Mönchskleidung hast du 2x eingetragen

Mehr ist mir erstmal nich aufgefallen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.10.2015, 12:04:46
Wäre schön, wenn der Rest noch seinen Kampfzug machen könnte, damit ich weiter machen kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.10.2015, 13:03:46
@Shuo:
CMD=19? 10 + 1 GAB + 2 Str + 2 Dex = 15 wo verrechne ich mich? <<< "When unarmored and unencumbered, the monk adds his Wisdom bonus (if any) to his AC and his CMD"

TP = 6 (level 1) +3 (Level 2) + 3 (Toughness) + 4 (Con) + 2 (FC) = 18 nicht 21 <<< "Hit Die: d8"

Dein Angriff für den Bogen mit Flurry müsste +4/+4 sein => +2 GAB +2 Dex+1WK -2 Flurry of Blows+1 Weapon Focus <<< flurry GAB 0 + 2 Dex +1 MWK +1 Weapon Focus + 1 Point blank in 30 ft.

Mönchskleidung hast du 2x eingetragen <<< eine ersatz, da jeder char mit kleidung für 10 GM startet und das kit nur 5 GM kostet

Mehr ist mir erstmal nich aufgefallen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 26.10.2015, 13:16:07
Habe noch eine Kleinigkeit geändert: Bogen umgewandelt in meisterhaften Bogen, dafür die Schriftrolle wieder entfernt (und 100 G).
Ausserdem habe ich Deinen Vorschlag genommen und den Skill Focus auf Schätzen gepackt. Dabei ist mir allerdings ein-/aufgefallen, dass mir der Koch in meinem Backgound komplett fehlt. Gibt es auch den Beruf "Bettler" oder Schausteller irgendeiner Art? Das würde besser passen.

Frage: Gibt es den Profession-Bonus in jedem Level oder nur zu Beginn?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.10.2015, 13:38:44
Dann schreib aber bitte +4/+4 (+5/+5 bei unter 30ft.) ansonsten nimmst du nämlich immer die +5.  :D
Ansonsten Peinlich und CMD einfach für Mönche überlesen.

Der Profession-Bonus ist bei jedem Level.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.10.2015, 13:54:50
ist notiert, lu. und so kleine fehler unterlaufem jedem mal, nicht wahr :closedeyes:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.10.2015, 16:13:04
Wildschweine sind Wissen (Natur), vielleicht um den CR abzuschätzen oder ähnliches.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 26.10.2015, 17:43:24
Geschichte steht, über Feedback würde ich mich freuen :)
Nähere Vergangenheit habe ich bewusst offen gelassen, hoffe das fällt dir dann leichter Gorog einzubauen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 26.10.2015, 18:41:08
Der Profession-Bonus ist bei jedem Level.
Wir bekommen also jede Stufe einen Bonus-Rang auf Profession und nicht nur auf Stufe 1?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 26.10.2015, 19:00:07
So siehts wohl aus, hatte das auch so vertanden
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.10.2015, 19:18:41
Jedes Level, vielleicht habe ich mich umständlich ausgedrückt. Da es aber nur ein Profession ist, ist es ja auch nicht wirklich entscheidend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.10.2015, 23:13:45
@Lu: hat garridan schon eines der schweine beschossen und getroffen, wenn ja welches? ich nehme an, das schwein mit dem grauen kasten ist das große?

@Schrogrim : warum sollte ich humpeln?

@Mugin: gibt es die möglichkeit die bilder aus dem charthread zu erneuern? scheint das eidolon zu sein, jedenfalls sind die bilder nicht mehr da.

@meine würfel: jay! 3x <8 gewürfelt *kopf-tisch*
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 27.10.2015, 08:29:32
Ich dachte du humpelst eventuell etwas, weil du am Fuss verletzt bist.

Ja der Wuerfelbot mag uns nicht, du must ihm erst Kekse  :cookie: geben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 27.10.2015, 08:58:57
Wildschweine sind Wissen (Natur), vielleicht um den CR abzuschätzen oder ähnliches.
Zur Info: Garridan hat kein Wissen (natur), ist ja leider kein echter Waldläufer
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.10.2015, 09:09:32
ah jetzt ja. das mit dem verletzten fuß ist mir beim ersten lesen glatt durch die lappen gegangen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.10.2015, 09:16:10
Die anderen hatten nur eine Surprise round, also nur eine Aktion und Waffen ziehen ist eine Aktion (solange man sie nicht mit einer Bewegung bei GAB > 1 koppelt).

Also kein Angriff.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.10.2015, 09:40:58
sollen wir jetzt also ini würfeln?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.10.2015, 10:04:42
Nein, ihr zuerst dann die Schweine, die anderen wurden letzte Runde nur überrascht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.10.2015, 10:21:21
dann hoffe ich, der rest rettet mich jetzt vor den sauen  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 28.10.2015, 09:34:46
Hey Lu, schon ne Ahnung wie du den hässlichen Halb-Ork einbauen möchtest?  :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.10.2015, 09:37:12
Ich werde heute abend über deinen Char und den Halbling drüber gucken.

Ich habe schon eine grobe Vorstellung wie ich dich einbauen würde. Würde dir wahrscheinlich auch heute abend eine PN dafür schicken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 28.10.2015, 12:14:48
Top :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 28.10.2015, 13:44:06
Hatte garnicht gesehen dass die Bilder weg waren, habe sie mal erneuert.

@Lu: Das Eidolon hat sich kaum bewegt, es hat nen Movement von 12m, selbst mit nur einer Action sollte es weiter gekommen sein. Kann mich auch verguckt haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.10.2015, 13:57:24
Kontrolliere es zu Hause nochmal. Kann aber so oder so nicht an die Wildschweine ran, wenn Shuo und Schrogrim so stehen bleiben.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 28.10.2015, 14:33:38
also ich sehe nach wie vor einen pic-upload platzhalter. können andere das bestätigen oder geht das nur wieder mir so?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.10.2015, 14:52:51
Das Bil vom Eidolon sehe ich unter dem Stichwort Aussehen, sehe ich auch nur Platzhalter
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 28.10.2015, 15:47:15
Hm, habe aber es auf ner anderen Seite hochgeladen und auch die Links aktualisiert. Wenn ich auf den Post gehe sehe ich auch das Bild.  :huh:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 28.10.2015, 16:08:47
ah ich habs: wir haben aneinander vorbeigeredet. eidolon bild sieht man, deins unter "aussehen" aber nicht (nur platzhalter)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 28.10.2015, 16:09:45
Wahrscheinlich hast du das Bild noch im Browser-Cache und diese kostenlosen Bildupload Portale löschen die Daten ja nach einer gewissen Zeit wieder.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.10.2015, 16:19:19
ah ich habs: wir haben aneinander vorbeigeredet. eidolon bild sieht man, deins unter "aussehen" aber nicht (nur platzhalter)

Genau so ist es bei mir auch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 28.10.2015, 18:58:02
Ok, hatte nicht gesehen dass die Bilder bei Mugin selbst auch verschwunden waren. Ja diese kostenlosen Anbieter löschen die regelmäßig, aber so viel Aufwand sie zu erneuern ist es ja auch nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.10.2015, 21:05:14
Cliff y Celyn

Ref und Will save sind auf Stufe 2 +3 nicht +2
Du bekommst noch den Skillfocus, der fehlt noch (im Skillbereich ist er schon eingetragen, hab ihm im Bogena ber nicht gefunden)

Mehr erstmal nicht gefunden, schöner Hintergrund übrigens.

Gorog leider erst morgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.10.2015, 11:13:23
Schrogrim zaubern ist eine Standartaktion und Angreifen auch, geht also nur eins von beiden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 29.10.2015, 12:12:10
Danke, das mit der Saves war noch Level 1. Ich habe mich entschlossen, den Beruf auf Bettler zu ändern, das passt einfach besser zu meinem Hintergrund. Den Skill Focus würde ich dann gerne noch ändern. Als Bettler wäre natürlich auch Perform (Act) passend, aber würde es vielleicht zu stark machen für einen Barden, was meinst Du? Ansonsten gibt es in dem System ja kein Streetwise, aber ich könnte mir noch Sense Motive, Knowledge: Local, Survival oder mit Abstrichen Diplomacy vorstellen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.10.2015, 13:20:43
Ja Perform fände ich ziemlich stark für einen Barden, da es ja durch Versatile Performance auf 2 Skills angewendet werden könnte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 29.10.2015, 13:27:27
OK, dann gehe ich auf Sense Motive, wenn es für Dich OK ist. Ich denke, Menschenkenntnis lernt man als Bettler.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.10.2015, 13:30:51
Ja, das wäre in Ordnung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 30.10.2015, 10:06:34
Hm, hast bisl Stress grad Lu? :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.10.2015, 10:09:33
Ein wenig, habs verschwitzt. Schreibs mir gleich in meinen Kalender.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.10.2015, 10:47:00
Gorog: Hast du deinen Favourite Class Bonus gelegt oder übersehe ich das?

Ansonsten sieht es okay aus.
Die PN wegen dem Einstieg schicke ich dir von zu Hause aus (heute abend), muss nochmal kurz was nachlesen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 30.10.2015, 12:05:28
Unter Core stehts mit drin -> Favored Class: Alchemist (Human)

Jo kein Thema, heut abend ist schon in Ordnung ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 30.10.2015, 15:23:49
glaube es ging eher darum, welchen bonus du jetzt nutzt. also + HP, oder + skill  oder + xy vom slayer...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.10.2015, 15:33:05
Jope nehme aber mal an er meinte er nimmt den Bonus von Menschen, deswegen in Ordnung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 30.10.2015, 22:57:58
alter was sind das denn für killerschweine? :o jeder angriff sitzt, und so schlecht ist unsere RK jetzt nicht :suspicious:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 30.10.2015, 23:02:24
Der Friedhofspost ist noch so kurz, wir brauchen eben nen bischen Nachschub da.  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.10.2015, 23:04:03
Ich würfel einfach vernünftig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.10.2015, 23:10:26
Wenn du Total Defense + Bewegung machst bekommst du ne AoO ist dir klar ja?
Withdraw wäre vielleicht besser.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 30.10.2015, 23:15:56
withdraw << wieder was gelernt. ja dann mach ich natürlich lieber das. wusste es nicht, dass es das gibt. daher erschien mir +4 AC besser als nix
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 31.10.2015, 17:38:06
Schrogrim, nur eine Standartaktion pro Runde (Angriff oder Casten).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 31.10.2015, 17:43:56
Ok sorry hatte da wohl noch alte Regeln im Kopf.

Dann das was ich zuerst geschrieben habe.

Ich nehme die Attacke raus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 31.10.2015, 17:48:56
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich im Status noch nicht meine Ruestungsklasse aktualisiert hatte. Ich bin ja jetzt standardmaessig bei 18.

Soll ich dort auch temporaere veraenderungen eintragen wie den Zauber den ich gesprochen habe?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 31.10.2015, 17:58:24
Ja bitte immer aktuell halten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 31.10.2015, 18:13:58
Ok Zuaber ist drinne.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.11.2015, 20:14:39
Nächste Runde leider erst morgen, sorry.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.11.2015, 10:13:45
Wahrscheinlich war das Schwein schon vor meinem Angriff bereits tot, dann hat Garridan natürlich nicht das tote Tier geschlagen. Aber essen will er die Schweine trotzdem  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.11.2015, 14:03:26
Wildschwein ist tod. Könnt also gerne frei posten, werde wahrscheinlich erst morgen wieder posten können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.11.2015, 16:52:12
Wenn die ganze Begrüßungsszene vorbei ist wird sich Garridan mit dem Grillfleisch beschäftigen. Ich hoffe dass die Berufsfertigkeit in Ordnung ist, vielleicht hilft mir ja auch jemand. Das wird sicher eine Weile dauern.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 05.11.2015, 19:22:04
@Garridan: es ist nich Mugin der da mit dir spricht, der ist ja noch hinten bei Shalelu.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 05.11.2015, 23:18:55
ich schätze 4 von 8 pfeilen haben getroffen, also hab ich mal nach 4 ganz gebliebenen pfeilen gesucht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 06.11.2015, 09:03:18
@Garridan: es ist nich Mugin der da mit dir spricht, der ist ja noch hinten bei Shalelu.
OK, hab's geändert.

Ich hatte nicht auf dem Schirm, wie viel Shuo einstecken musste, daher habe ich meinen letzten Beitrag etwas geändert und den armen Kerl verbunden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 06.11.2015, 09:47:20
kein ding, passiert im eifer des gefechts. ich war selbst negativ überrascht von den guten würfeln der schweine.

ich helf dir gern mit Profession Hunter 21, wenn ich mehr als 1 HP hab. bis dahin ist RP technisch erst mal anderes wichtig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.11.2015, 09:18:16
Ihr müsst mir bitte sagen, wenn ihr soweit durch seit, ich möchte die Szene nicht länger laufen lassen als nötig um zügig die anderen beiden einbauen zu können.

Antwort kommt heute abend für Shuo.

BTW: Schrogrim ist abgemeldet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 10.11.2015, 14:36:11
Von mir aus kanns weitergehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 10.11.2015, 15:24:36
[...]nicht länger laufen lassen als nötig um zügig die anderen beiden einbauen zu können.

 :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.11.2015, 19:57:25
Habe noch einen Beitrag geschrieben, aber nach Shuos Antwort kann es meinetwegen auch weiter gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.11.2015, 14:39:47
Morgen schiebe ich weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.11.2015, 11:42:32
Wieder mal etwas später als gedacht.

Weiter geht es heute abend. Wer will kann natürlich posten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 17.11.2015, 10:03:00
Nur zur Info: Der Barde begleitet die Karawane bisher nicht; das Posting von damals habe ich entfernt, weil es mit dem Einstieg nicht harmoniert hat. Bin also nicht dabei im Moment.

Meinen Background muss ich noch etwas anpassen, merke ich gerade ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.11.2015, 10:34:21
OK, habe den Beitrag geändert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.11.2015, 14:05:35
Schreibe heute abend mehr. Gerade keine Zeit dafür.

Gorog und Cliff hab eure PNs gelesen klingt, gut, hoffe spätestens am WE seit ihr dabei.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.11.2015, 19:17:45
Morgen abend schiebe ich euch weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.11.2015, 21:12:00
So willkommen Ingame Cliff.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 19.11.2015, 10:06:49
Och ... jetzt ist die Überraschung vorbei  :-\:)
Ich nehme an, die Gruppe besteht aus Mugin, Schrogrim, Garridan und Shuo?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.11.2015, 10:24:27
Jape.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.11.2015, 11:21:30
Cliff, wenn du willst kannst du euch selber zu Gorogs Hütte schieben. Würde das überschreiben dir überlassen, oder ihr sagt mir einfach wann ich schieben soll.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 20.11.2015, 11:56:39
Ich werde vor heute abend nicht zum posten kommen. Ich wollte den anderen auch noch Gelegenheit geben, darauf zu reagieren, dass ich Ameiko offenbar kenne :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 20.11.2015, 18:30:58
Hallo alle zusammen,

in meinem Kopf hat sich meine Gehirn wieder halbwegs sortiert und ich kann wieder schreiben und lesen!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.11.2015, 00:46:28
So, habe noch den Übergang beschrieben, aber bis Sonntag bin ich unterwegs. Aber jetzt sind ja alle beisammen :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 21.11.2015, 12:52:06
Alles klar, Antwort kommt später noch :) Grad noch unterwegs

EDIT: Ok, wird wohl doch erst morgen
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.11.2015, 09:35:00
Danke Cliff  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.11.2015, 13:09:09
Ich frage schonmal vorher. Ich würde gerne die Sache mit dem Trank als Skillchallenge organisieren. D.h. ihr müsstet eine gewisse Anzahl schneller schaffen, als das ihr Misserfolge sammelt. Es wäre rundenbasiert, d.h. jeder Char wirft auf einen Skill pro Runde um einen Erfolg zu schaffen oder zu unterstützen.

Dafür würde es keine ausgespielten "Random NPC" treffen geben oder Kämpfe, dafür werden wir aber früher wieder beim Hauptstorystrang sein. Wäre das in Ordnung für euch?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.11.2015, 13:23:51
Ist für mich in Ordnung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.11.2015, 13:31:49
Für mich auch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.11.2015, 13:33:40
Ist es in Ordnung wenn ich ein paar Kräuterbezeichnungen in meine Antwort einfließen lasse oder hast du bestimmte Kräuterbegriffe im Auge, Lu Chieng?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.11.2015, 13:40:45
Ist es in Ordnung wenn ich ein paar Kräuterbezeichnungen in meine Antwort einfließen lasse oder hast du bestimmte Kräuterbegriffe im Auge, Lu Chieng?

Nö, ich würde mir auch nur welche ausdenken. Aber zwei oder drei wirst du nicht haben, damit ihr weiter müsst  :wink:.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.11.2015, 14:49:06
Ich hoffe der Zeitrahmen in meinem Beitrag stimmt ungefähr, falls nicht bitte einfach korrigieren.

Skill-Challenge finde ich gut.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.11.2015, 14:51:07
Jope haut zeitlich ungefähr hin.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 23.11.2015, 19:11:52
Hm ich muss nochmal schauen, wenn Schrogrim schon 40 Jahre in Sandfleck lebt, dann muss er eigentlich Gorog und Cliff kennen.

Vorallem wenn Gorog noch kurz vor ihrem Ableben bei Niska war.

Sorry habe jetzt erst deinen Hintergrund gelesen.

Gibt es ein Wuerfeltabelle wo man sowas auswuerfeln kann  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.11.2015, 19:30:43
Kein Problem, aber es wäre durchaus möglich dass du zwar Gorog schon mal gesehen hast, aber er dich nicht, oder dass es schon so lange her ist, dass der Halbork dich einfach nicht mehr erkennt ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 23.11.2015, 22:52:31
Das ist das Problem, wenn nachträglich Leute eingespielt werden, die alle noch was mit Sandfleck und dessen Bewohnern zu tun gehabt haben. Vielleicht hätten wir auch einfach im Vorfeld abklären sollen wer wen kennt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.11.2015, 22:57:08
Naja son riesen Problem ist das bei Gorog zumindest nicht, da er sehr abgeschieden bei Niska lebte und es somit nicht verwunderlich wäre, dass andere Einwohner ihn nicht sofort erkennen würden. Namen merkt man sich ja auch nicht unbedingt  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.11.2015, 23:54:29
In meinem Fall wäre das so ungefähr 13, 14 Jahre her und auch nur für eine relativ kurze Zeit, einige Monate bis ein Jahr. Als Teenager, der damals noch eher wie ein Streuner aussah, könnte ich mir schon vorstellen, dass Ihr Euch nicht an ihn erinnert, zumal er wahrscheinlich eher für ein kleines Kind gehalten wurde, wenn man nicht darauf geachtet hat. Und Cliff hatte damals auch noch einen anderen Namen.

Aber könnte durchaus sein, dass Ihr Euch dann an ihn erinnert, wenn er seine Geschichte erzählt. Wäre vermutlich das einfachste ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.11.2015, 09:42:45
Heute abend werde ich die Skillchallenge starten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.11.2015, 20:04:56
Also Ziel des ganzen ist es alle 12 Erfolge zu schaffen bevor ihr 6 Misserfolge "erwürfelt". Es kann sein, dass ich die SGs im Verlauf etwas anpasse. Ich habe hier zum ersten Mal eine Skillchallenge designed seht es mir also bitte nach.

Jeder macht einen Wurf pro Runde. Über primäre Würfe bekommt ihr Erfolge. Über sekundäre Würfe könnt ihr Boni sammeln. Es kann immer nur ein Boni pro Runde/Charakter eingesetzt werden.
Pro Runde müssen mindestens zwei Primärwürfe gemacht werden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.11.2015, 21:15:21
Ich wäre ja noch für "Perform: Oratory - Die Arbeit geht leichter mit einer spannenden Geschichte voran"  :D

Ne, im Ernst, ich werde versuchen, Euch so gut es geht zu unterstützen, ohne allzu viel kaputt zu machen.

Eine Frage zum Angriffswurf: Können hier Sachen wie Point-Blank Shot genutzt werden?
Sollen wir einfach würfeln oder jeweils ein Posting dazu machen, was wir gerade tun?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 24.11.2015, 21:21:31
Die SGs sind schon knackig. Ich könnte survival versuchen, habe aber auch nur eine 50% Chance, die mittlere Schwierigkeit zu schaffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 24.11.2015, 22:14:50
Sind Mugin und das Eidolon in der Lage jeweils einen Wurf/Runde zu machen oder nur einen gemeinsam?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 24.11.2015, 23:05:40
ich nehme an wir können uns absprechen wer auf was würfelt? ich melde mal perception an, da liege ich bereits bei +12 (erfolgchance 65%). einen weiteren +2 würde ich nehmen, kann mir den aber nicht selbst verschaffen, da nur 1 wurf/runde.

garridan könnte survival machen, ebenfalls erfolgchance 65%.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2015, 09:10:11
Nein, in dem Falle zieht nur Mugin.

Schreibt bitte kurz in einem Post was ihr macht. Kleine Anregungen stehen hinter dem Wurf, ihr könnt euch aber auch etwas anderes ausdenken.

Die SGs müssten meiner Meinung nach zu schaffen.
Und natürlich könnt ihr euch absprechen wer zuerst auf was würfelt und die Boni nutzen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 25.11.2015, 09:12:55
Meine Chancen sehen so aus:
Perception: +9 => 50%
Survival: +3 => 40%
Angriff: +4 => 45%
Konstitution: +3 => 60%

Wissen: nicht moeglich
Proffesion: nicht moeglich
Handle Animal: nicht moeglich
Staerke: +2 => 55%

Ich kann noch einmal jemanden mit Devine Favor einen +1 Gluecksbonus auf Angriffe geben.

Konstitution sieht bei mir noch am besten aus. Ansonsten macht es wenig sinn, dass ich wuerfel.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 09:56:55
Meine Chancen sehen so aus:
Perception: +12 => 65%
Survival: +4 => 45%
Angriff: +3 => 40%
Konstitution: +2 => 55%

Wissen: nicht moeglich
Proffesion: nicht moeglich
Handle Animal: nicht moeglich
Staerke: +2 => 55%

ja damit sollte ich mich um die perception kümmern
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2015, 09:59:41
Du greifst nur mit einem Angriff an. Also solltest du ja jetzt Rapid shot reingerechnet haben hast du noch +2.

Cliff: Point Black Shot geht nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.11.2015, 10:11:26
Meine Chancen
Perception: +6 (SG 20) => 33%
Survival: +8 (SG 16) =>  65%
Angriff: +6  (SG 16)=> 50%
Konstitution: +2 (SG 12) => 50%

Wissen: nicht möglich
Profesion: nicht möglich
Handle Animal: nicht möglich
Stärke: +3 (SG 12) => 55%

Also ich könnte uns einen guten Weg suchen (survival) und einem der suchenden Helfen, indem ich die Steine anhebe

@SL: können wir aid another nutzen? Und was ist mit taking 10?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 10:32:33
kann man pro runde 1x primär und 1x sekundär würfeln?

@garridan: wie kommt man auf 33% bei nem d20 gibt es nur 5% schritte ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2015, 10:36:28
Kein take 10, keine aids.

Es geht nur ein Wurf pro Runde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 10:40:11
Mugins Chancen sehen so aus:
Perception: +2 => 15%
Survival: +0 => 25%
Angriff: +2 => 35%
Konstitution: +3 => 60%

Wissen: nicht moeglich
Proffesion: nicht moeglich
Handle Animal: nicht moeglich
Staerke: -1 => 40%
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.11.2015, 10:40:41
Frage: Kann ich beim Angriffswurf mein Mutagen dazuzählen?

Also ich könnte mit Mutagen auf Konstitution oder Angriff würfeln, ansonsten würde ich mit Wissen Natur und Stärke (evtl auch da Mutagen oder nicht) unterstützen. Der Rest ist zu niedrig, bzw. in Survival seid ihr besser aufgestellt. Wichtig: Entweder kann ich per Mutagen Str oder Con buffen, nicht beides.

Primär:
Con +2 (+4 mit Mutagen) -> 55% (65%)
Attack +7 -> 60%

Sekundär:
Knowledge nature +7 -> 45%
Str +4 (+6 mit Mutagen) -> 65% (75%)

Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.11.2015, 10:41:54
@Shuo: Bei dir stimmen deine CON und Attack Prozente auch nicht
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.11.2015, 10:42:09
@garridan: wie kommt man auf 33% bei nem d20 gibt es nur 5% schritte ;)
Alles Pi mal Daumen geschätzt, außer die 50%, die waren einfach :-)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2015, 10:44:09
Mutagen ist erlaubt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 10:53:16
wieso stimmt mein KO wurf nicht?

ich hab +2, DC12. also klappt alles ab 10+ << 1-9 = fail

9x5%=45% fail = 55% erfolg

du solltest deine werte nochmal nachrechnen ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 11:17:38
Cliffs Chancen sehen so aus:
Perception: +1 => 10%
Survival: +0 => 25%
Angriff: +5 => 50%
Konstitution: +0 => 45%

Wissen: +3 => 20%
Profession: nicht moeglich
Handle Animal: +4 => 45%
Staerke: +1 => 50%
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.11.2015, 11:41:01
Uhuu, du hast vollkommen recht  ::) Mein Fehler
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2015, 11:59:31
Achso vielleicht vergessen zu schreiben. Wenn ihr die Challenge nicht schafft, findet ihr die Pflanzen trotzdem, es dauert einfach vieeeel länger.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.11.2015, 12:10:10
Wer mag denn anfangen? :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 12:12:42
also gorog wenn du deine stärke mit +2 buffst, bekommst du auch noch mal 10% auf deinen attack wurf, oder?

demnach würde ich folgendes vorschlagen:

Schrogrim: Kon Wurf und div. favour auf Cliff
Gorog: Attack
Shuo: Perception
Garridan: Survival
Mugin: Kon Wurf
Cliff: Attack (mit  div. favour von Schrogrim)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 12:13:55
Wer mag denn anfangen? :)

können eigentlich alle würfeln, weil für jeden ein primärwurf in frage kommt und keiner sekundärwürfe für boni macht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 25.11.2015, 12:52:10
Ok Cliff fuehle dich fuer diesen Wurf gebuffed.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.11.2015, 13:00:23
Ich habe einen fetten Misserfolg generiert.

Meine tolle Abkürzung hat uns also mitten in einen tiefen Morast geführt und wir haben eine Stunde verloren, bis wir alle wieder da raus kamen  :(
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.11.2015, 14:06:03
Nope das mutagen ist da schon eingerechnet
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 25.11.2015, 14:09:33
Sieht so aus als wäre nen Constiwurf für mich das beste, mein Profession (Herbalist) das Shuo vergessen hat ist leider nur bei +5, das wäre also nur 25% Erfolgschance.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.11.2015, 14:10:35
Wer mag denn anfangen? :)

können eigentlich alle würfeln, weil für jeden ein primärwurf in frage kommt und keiner sekundärwürfe für boni macht.

Nicht unbedingt, ich würde Shuo zum Beispiel bei Perception unterstützen, wenn ich das Mutagen schon für Str nutze. Angriffswurf von Gorog bleibt bei 60% also +7

Ich denke ohne die Boni stehen unsere Chancen zu schlecht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 25.11.2015, 14:11:45
Und er würfelt eine 1. Ich bin der Beste wenn es darum geht sofort aus der Puste zu sein und auf dem Boden zusammenzubrechen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.11.2015, 14:12:46
Jetzt auf jeden Fall, zwei Fehlschläge hintereinander, oje...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 14:37:31
Sieht so aus als wäre nen Constiwurf für mich das beste, mein Profession (Herbalist) das Shuo vergessen hat ist leider nur bei +5, das wäre also nur 25% Erfolgschance.
es wären 30%, aber auch zu wenig.

d.h. bisher haben wir 3 erfolge und 2 misserfolge. fehlt noch cliff mit buff attack ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.11.2015, 14:46:53
In der nächsten Runde wird Gorog dann einen Angriffswurf als Primär nutzen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 15:09:53
mach doch lieber in Runde 1 einen attack wurf (weil ich ja schon perception gewürfelt hatte als du deinen wurf gemacht hast) und nächste runde dann den ST wurf.

@Liu: gelten sekundäre würfe auch als erfolg?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2015, 15:27:29
Primäre Würfe gelten für Erfolge. Sekundäre sollen eigentlich nur Boni geben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 16:00:35
in dem fall würd ich fast sagen, es lohnt sich mehr wenn Gorog jeden turn attack würfelt...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.11.2015, 16:07:52
Nun ich ging davon aus das man die Boni einfach für den nächsten Wurf nutzen kann, also auch für Runde 2?

@Shou: Unsere Chancen sind zu gering, wenn wir ständig nur ohne Boni bei 60% primäre Würfe versuchen. Mit etwas Würfelpech, wars das schon nach Runde 2-3. Ich denke das macht nicht so viel Sinn. Wieviele Runden haben wir denn maximal?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2015, 16:14:07
Ihr könnt die Boni auch für die nächste Runde nutzen.
Ihr habt soviele Runden wie ihr braucht: zum Guten oder Bösen  :twisted:

Die Idee ist auch nur bedingt eine vollständige statistische Auswertung der Chancen, jeder Kombination der Würfe zu erstellen. Es soll kurzweilig sein und mal etwas anderes.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 16:22:20
nun gut, dann hab ich in der kommenden runde +2 auf meinen wurf. jetzt warten wir noch auf cliff und dann können wir auch schon in runde 2 starten  :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 25.11.2015, 18:49:45
So, war den ganzen Tag auf Teamklausur, danke fürs Ausrechnen @Shuo. Ich hole meinen Wurf dann gleich nach.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 25.11.2015, 18:54:12
Huzzah!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.11.2015, 18:56:47
Postet ihr noch ne kleine Aktion?
Oder wollen wir es als reines Würfelspiel spielen? Finde ich eher nicht so schön-
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.11.2015, 21:42:11
Bei Perception steht in Klammern "mind. 3 Erfolge", somit denke ich brauchen wir 3 Perception erfolge um eine Pflanze zu finden, oder?

@Post: Klar, wobei sich das evtl pro Runde als schwierig darstellt, da Gorog ja z.B. Shuo in der zweiten unterstützt, somit würde ich das dann mit in die Zusammenfassung des zweiten Posts nehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 25.11.2015, 22:37:06
Nun ich könnte ja einen Sekundärwurf versuchen, dann wäre es nicht so schlimm wenn ich verkacke. Stärke währen immerhin 40%. Wenn das Eidolon randarf dann sogar 55%.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.11.2015, 23:04:38
also selbst wenn dein eidolon ran darf hast du nur 55% für einen sek. wurf. mit 5% mehr kannst du einem primär wurf machen. und 60% sind gut, zumal es dir sonst keiner verbessern kann. und +2 auf perception bringen quasi nur mir was. oder du und gorog versuchen jede runde einen sek. wurf um garridan auf 55% zu pushen. wobei er mit seinem wurf schon 65% hat.

lange rede kurzer sinn: ich sehe die besten chancen, wenn alle primär würfe machen. außerdem sind eure 1er raus, also klappt der rest jetzt ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 25.11.2015, 23:11:20
Du hast mich noch nie Xcom spielen sehen. 98% Hitchance und bekomm nen miss.

Und da ist der nächste miss. ....
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.11.2015, 06:35:19
vlt solltest du sek würfe machen, die zählen dann wenigstens nicht als fail :lol:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.11.2015, 08:37:19
Ich nehme mal an, dass ich nicht jede Runde die göttliche Gunst bekomme (Zauber sind ja auch endlich)

wenn Schogrim Guidance (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/g/guidance) könnte wäre es unendlich...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 26.11.2015, 09:57:02
Momentan liegen wir mit 7:3 ja im Soll. Und zwei der drei notwendigen Perception-Würfe hat Shuo geschafft.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 26.11.2015, 10:12:07
Guidiance habe ich nicht vorbereitet also leider nicht.

Mist ich habe nun auch einen Fehler.

Zaehlen nun sec. Wuerfe auf die Fehler oder nicht?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 26.11.2015, 10:27:46
Normalerweise nicht, nur Primär würfe
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.11.2015, 10:48:53
Sekundäre Würfe machen auch Misserfolge. Zauber streicht ihr euch bitte für den Tag ab. Und ihr müsst min. 3 Perception Erfolge zu haben um alle Pflanzen zu finden, die ihr braucht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.11.2015, 10:57:55
wenn sek. auch misserfolge machen, dann sollten wir alle nur noch primär würfeln, da bei jedem der prim. wurf bessser ist als der sek. (außer bei gorog)

@Liu: kannst du bitte die Miss/Erfolge im thread eintragen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.11.2015, 11:20:12
Eigentlich ist die Idee, das ihr jede Runde kurz beschreibt was ihr macht. Würfelt und per Fußnote einfügt ob Erfolg oder Misserfolg.

Heute abend leite ich die zweite Runde ein, ob ihr bis dahin gepostet habt oder nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 26.11.2015, 11:21:14
Ich habe ja doch Guidiance vorbereitet.

Also Cliff du kannst immer +1 auf AT haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 26.11.2015, 11:29:52
Puh, ok, das ist neu :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.11.2015, 14:02:29
Vielleicht postet ihr erstmal ne Kleinigkeit bevor ihr schon die 2. Runde fertig macht.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.11.2015, 22:52:05
also aktuell (kurz vor ende turn2) sollte es 6:4 erfolge stehen, nach turn1 3:2 erfolge.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 26.11.2015, 23:28:10
So ganz habe ich das System auch noch nicht verstanden. Wenn sekundäre Misserfolge zählen, müssten doch auch sekundäre Erfolge zählen? Aber dann wäre die ganze Unterscheidung in primär und sekundär ja eher sinnlos. Im Endeffekt sind es ja dann doch nur die Wahrnehmungsproben, die relevant sind.
Die Zählung kann ich auch nicht nachvollziehen - 2:2?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.11.2015, 09:18:14
Nein sekundäre Werte geben Boni, primäre Erfolge. Sie erhöhen also eure Chance Erfolge zu erzielen und können daher auch Misserfolge generieren.

Daher ist es auch 2/2 Erfolge/Misserfolge.
Entschuldigt bitte, wenn es Verwirrung gibt. Hätte vielleicht im vornerein die Regeln besser erläutern müssen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 27.11.2015, 09:32:45
Zitat
der Gelbe Günsl

:cheesy: hehe, toller Name!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.11.2015, 09:45:52
der name ist von einer reelen pflanze :wink:

@liu: ja schon klar mit den prim. & sek. würfen. dennoch sollte es aktuell 6:4 für uns stehen. wenn ich durch einen sek. wurf einen misserfolg generieren kann, aber nur einen bonus auf einen prim. wurf dann wäre es nicht so clever sek. würfe zu machen. besonders wenn keiner der chars einen besseren sek. wurf als prim. wurf hat.

ist quasi wie lotto spielen: sie können dieses los kaufen. wenn sie gewinnen bekommen sie einen höhere chance auf ihr nächstes echtes los. wenn sie verlieren ist ihr geld direkt weg. <<< dann kauf ich auch lieber ein echtes los, wenn es soviel kostet wie das sek. los
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 27.11.2015, 10:05:28
Wir haben

Shuo: 2x Perception (primär), 2 Erfolge: 2:0
Cliff: 2x Attack (primär), 2 Erfolge: 4:0
Schrogrim: 2x Constitution (primär), 1 Erfolg: 5:1
Garridan: 1x Survival (primär), 0 Erfolge: 5:2
Mugin: 2x Constitution (primär), 0 Erfolge: 5:4
Gorog: 1x Str (sek), 1x Attack (primär), 2 Erfolge: 6:4

Garridan ist in der zweiten Runde noch offen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 27.11.2015, 10:08:47
der name ist von einer reelen pflanze :wink:

Ich musste es grad mal googlen und war dann doch etwas verwundert :P
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 27.11.2015, 10:13:23
Unter diesen Gesichtspunkten geben ich Shuo Recht. Sekundärwürfe machen praktisch nur bei Gogog Sinn, somit läuft dann alles auf recht viel Würfelglück bei den Primärwürfen hinaus.

Vielleicht wäre es für das nächste Mal eine Option, Sekundärwürfe ohne Fails zu zählen, aber die Runden, die wir Zeit haben, zu beschränken. Nur ein Vorschlag :)

Gibt bestimmt auch noch bessere Möglichkeiten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.11.2015, 11:13:11
Runde 1:

Shuo: Perception -> Erfolg
Schrogrim: Kon ->Erfolg
Garridan: Survial -> Misserfolg
Mugin: Kon -> Misserfolg
Gorog: Stärke -> +2 Percpetion
Cliff: Angriff -> Erfolg

Also sind es nach Runde 1: 3 Erfolge, 2 Misserfolge, 1 Bonus

Schreibt bitte unter den Post was ihr würfelt ob Erfolg oder nicht und den Bonus/Erfolg/Misserfolg. Macht es mir einfacher.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 27.11.2015, 19:54:33
Zitat
Als der Halbork kurz darauf triumphierend aus der Hecke auftauchte und etwas kleines, rosa blühendes hoch hielt


Schon allein die Vorstellung...   :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.11.2015, 22:35:34
ich hab mal runde 3 eingeleitet beim würfeln. shuo hat den 3. erfolg in folge :thumbup:

wenn jetzt alle einen primärwurf machen und wir nur 1 fail haben, schaffen wir die challenge. also ölt die wüfel :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 28.11.2015, 00:59:01
Angriffswurf hat auch geklappt, weiter gehts. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 28.11.2015, 09:32:16
ich sehe grad wir dürfen gar keinen fail diese runde haben, dann gewinnen wir. wenn wir noch 2 fails haben haben wir verloren. ich möchte nochmal auf guidance hinweisen, da bekommt jeder attack oder skillwurf +1. 5% die wir nicht verschenken sollten, da schogrim die unendlich oft machen kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 28.11.2015, 14:17:55
Was leider nicht bei meinem Konstiwurf hilft, naja ich werde ja nicht 3 mal hintereinander failen. Hoffentlich.

Arg, das kann doch echt nicht wahr sein!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.11.2015, 16:29:49
So, habe noch einen Erfolg. Habe ich das richtig verstanden, dass wir jetzt alle Erfolge zusammen haben? Falls nicht ändere ich meinen Beitrag noch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 28.11.2015, 17:39:35
Wenn ich mich nicht verzählt habe haben wir 10/12 Erfolgen und 5/6 Misserfolge.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.11.2015, 20:35:20
Tja, da hab ich's wohl versemmelt ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 29.11.2015, 11:37:50
Ich habe grade etwas den ueberblick Verloren, wie sieht es nach runde 2 Aus und welche wuerfel haben wir fuer runde 3?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 29.11.2015, 12:58:22
Wir sind durch, 6 Misserfolge
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 29.11.2015, 20:38:38
Ich bin jetzt nicht so sicher, was die Konsequenz ist ... deshalb hab ich noch nichts geschrieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 29.11.2015, 22:19:29
Bisher hieß es das wir deutlich länger bräuchten für das sammeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 30.11.2015, 09:25:00
Lu hat grade probleme mit seinem Rechner, daher hat er grade nicht so viel zeit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 30.11.2015, 10:02:47
naja wir haben jetzt ja nach der misslungenen skill challenge auch zeit.

hinterher ist man immer schlauer. ich sag mal die challenge hätte etwas besser leichter gestaltet werden können.

wir hatten 55%-65% erfolgschance (im schnitt also 60%). die challenge ist aber nach 6 fails verkackt, bei 12 benötigten erfolgen. d.h. wir hätten bei 20 würfen wir im schnitt 12 erfolge und 8 fails. war also eine schon sehr schwere challenge.

wäre vlt besser geworden wenn sek. würfe nicht als fail zählen und/oder wir mehr fails hätten haben können (z.B. 8). sei es drum. prinizpiell ist skill challenge cool, wenn die erfolgschancen etwas besser liegen. kommt natürlich auch immer auf den nachteil an, der beim fail folgt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 30.11.2015, 10:08:04
Hm, ich denke die Schwierigkeit war schon ok, vergiss nicht, wir hatten auch viel Pech (siehe Mugins Würfe). Das kann halt passieren. Allerdings finde die sekundären Fails auch irgendwie unlogisch, eine Rundenbeschränkung oder sowas hätte ich besser gefunden :)

Jo warten wir ab bis Lu sich wieder meldet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.11.2015, 13:11:30
So bin wieder auf Arbeit kann also was selber kurz was posten.

Werde heute abend auf jedenfall weiter schieben. Ihr seid durch den Lose der Skillchallenge einfach langsamer als sonst. Werdet aber alles finden.
Beim nächsten Mal werde ich die SGs wohl etwas senken und versuchen es zu einer Zeit zu machen, dass wir nicht nur eine "Art" von Checks haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 30.11.2015, 15:01:38
Kein Stress. Du kannst ja einfach mal bisschen rumtesten und probieren, das hilft immer am besten ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.11.2015, 15:08:22
Genau das war es ja. Jetzt wissen wir alle wie es geht. Ich denke eigentlich ist es eine nette Idee. Werde es bei Gelegenheit nochmal auspacken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 02.12.2015, 13:45:06
Sorry das es bei mir etwas laenger gedaurt hat. Aber ich habe grade recht viel Arbeit zu erledigen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 02.12.2015, 14:02:20
Zitat
Danach machte sich auch Schrogrim an die Vorbereitungen. Jedem der Licht haben wollte, dem erleuchtete er den Gegenstand. Er selber nahm einen Stein und nach einer Sekunde erleuchtete dieser.

Ich glaube, Du kannst nur einen Licht-Spruch gleichzeitig aufrechterhalten. So verstehe ich zumindest die Beschreibung. Aber das muss auch reichen.
Zitat
You can only have one light spell active at any one time. If you cast this spell while another casting is still in effect, the previous casting is dispelled. If you make this spell permanent (through permanency or a similar effect), it does not count against this limit. Light can be used to counter or dispel any darkness spell of equal or lower spell level.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 02.12.2015, 14:57:39
Sry Cliff, die Vorlage musste ich ausnutzen, aber der Halbling weiß ja, dass Gorog ihn schon in Ordnung findet...vielleicht  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 02.12.2015, 15:22:28
Wer austeilt, muss auch einstecken können, das passt schon ...

Ich werde mich bei Gelegenheit rächen ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 07.12.2015, 14:25:40
Sollen wir nen Skillwurf machen für das Trankbrauen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.12.2015, 15:17:20
Ihr könnt einfach immer prinzipiell würfeln, wenn ihr keinen braucht ignoriere ich ihn dann einfach.
Im dem Falle braucht ihr ihn nicht. Morgen schiebe ich weiter, bis dahin habt ihr noch Zeit was zu beschreiben oder euch zu unterhalten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 12.12.2015, 10:28:36
So ich habs auch mal wieder geschafft. Die letzte Woche habe ich probierte Saemtliche Zeit zusammen zu kratzen und zu arbeiten. Daher hatte ich keine Zeit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.12.2015, 09:40:16
Wenn ihr den Brief rauskramen wollt, sagt bitte Bescheid wer das tun möchte. Dann würde ich kurz nen Post absetzten und Shuo ihn verlesen lassen.

Ich bin vom 22.12. bis 26.12 unterwegs. Erfahrungsgemäß ist es zwischen Weihnachten und Neujahr sehr ruhig hier. Ich fände es schön, wenn wir noch soweit kommen, dass die Vorbereitungen soweit abgeschloßen sind und ihr euch zur Feste aufmacht, sodenn ihr das wollt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 15.12.2015, 17:27:32
Welches Jahr ist denn jetzt, d.h. wie alt ist der Brief?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.12.2015, 09:28:00
Wir haben das Jahr 4711.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 17.12.2015, 09:26:03
Hatte ich eigentlich mit Magie Entdecken etwas entdeckt?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.12.2015, 20:09:22
Du siehst magische Spuren an ihr. Vielleicht ist das Koma magischen Ursprungs, aber mehr kannst du leider auch nicht sagen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 18.12.2015, 23:07:04
Falls das freche, manchmal respektlose bei manchen Figuren (wie jetzt bei Sandru) etwas zu heftig wird, bitte frühzeitig Bescheid geben.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.12.2015, 13:14:35
Ne kein Problem, du wirst halt nu entsprechende Reaktionen bekommen.  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 19.12.2015, 15:58:18
welche tageszeit haben wir? haben wir seit der ankunft bei der festung gerastet? hab leicht den überblick verloren :oops:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.12.2015, 17:24:19
Später Abend, frühe Nacht. Ihr habt noch nicht gerastet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.12.2015, 16:39:55
Ich bin ab morgen bis 01.01 überwiegend offline.

Ich wünsche euch allen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 24.12.2015, 10:35:53
Wünsch ich euch auch, frohe Weihnachten :) wir lesen uns sicher mal zwischen den Feiertagen!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 01.01.2016, 14:48:41
Frohes Neues allen zusammen. Na dann sehen wir mal zu dass wir wieder auf Trab kommen.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 01.01.2016, 23:57:57
Gleichfalls frohes neues Jahr!
Ich bin ehrlich gesagt ganz froh, dass sich nichts getan hat, war die ganze Zeit quasi nicht in der Lage, etwas zu schreiben. Ich freue mich aber, wenn es wieder weiter geht :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 02.01.2016, 01:29:03
jo frohes neues auch euch :) weiter gehts
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 02.01.2016, 12:31:45
Ein frohes Neues auch von meiner Seite.

Ich werde mich mal daran machen euch zum nächsten Tag zu schieben damit ihr euch los machen könnt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 02.01.2016, 18:37:59
Ein frohes neues Jahr auch von mir.

Wie weit ist es bis zur Festung?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 02.01.2016, 19:19:46
Ca. ne Stunde Fußmarsch
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 04.01.2016, 08:57:19
Hallo alle zusammen,

auch ein frohes neues Jahr von mir.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.01.2016, 10:38:10
Ich werde (hoffentlich) heute abend zum Weiterschieben kommen.
Ich betreue gerade einen Kurs für Studenten, was leider sehr zeitintensiv ist und ich erst spät nach Hause komme, von daher kann es leider bis zum 14.01. etwas langsamer gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.01.2016, 16:14:21
Erst mal ein kurzer Beitrag, vielleicht können wir hier erst beratschlagen, was wir machen wollen. Einfach in die Burg hinein gehen und suchen  oder heimlich eindringen oder außen herum suchen und einen anderen Zugang suchen? Was meint ihr?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 07.01.2016, 17:39:22
Was wissen wir denn über diese Festung? Ist die bewohnt, eine Ruine? Ich (bzw. Cliff) würde einfach reingehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 07.01.2016, 21:51:34
Bekommen wir noch eine genauere Beschreibung von der Umgebung und dem Aussehen der Festung? (Natürlich von unserer jetzigen Position)

Wenn sie demnach bewohnt wäre, würde man das bei offenem Tor ja z.B. schnell bemerken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.01.2016, 09:31:11
Setzte mich morgen dran und bereite mal ne Karte vor und ne genauere Beschreibung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 10.01.2016, 10:35:28
Sind die beiden Flügeltüren die beiden Gittertore, die hochgezogen sind? Was sehen wir im Rest des Raumes? Wirkt die Burg bewohnt oder eher verfallen und leerstehend?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.01.2016, 11:53:19
Die Burg wirkt verfallen. Die Gitter sind unten aber teilweise einfach weggeröstet, sodass man einfach durchgehen kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 11.01.2016, 22:44:37
Ich bin mal davon ausgegangen, dass der Boden auch im Torhaus aus Erde besteht. Falls es widererwartens Stein ist, ändere ich meinen Post.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 12.01.2016, 10:28:56
Müssen wir nicht sowieso durch das Torhaus, um in die Burg zu gelangen? So interpretiere ich zumindest die Karte. Das ist doch vermutlich T1.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 12.01.2016, 10:56:54
Ihr müsst so oder so durch das Torhaus.
Ich versuche das Torhaus für euch heute abend zu beschreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 13.01.2016, 10:34:11
Kann man für Stealth 10 nehmen? Oder macht das eh keinen Sinn, weil es eine vergleichende Probe ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.01.2016, 11:16:29
Man kann 10 nehmen, ist aber trotzdem vergleichend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 13.01.2016, 11:46:18
Ich hab jetzt eh gewürfelt. Also, im Prinzip möchte ich rein und vor allem schauen, ob es nur die beiden sind, und vielleicht noch genauer herausfinden, was für Wesen das sind. Ich möchte aber nicht übermütig werden, werde da also nicht auf einen Meter rangehen oder so.

Der weitere Vorteil ist natürlich, dass wir nicht erst alle durch die eine Tür müssen, falls es zum Kampf kommt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.01.2016, 14:10:08
Hat jemand den Zauber Stille vorbereitet?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 13.01.2016, 14:24:57
Sieht nicht so aus, als hätte den überhaupt jemand von uns.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 14.01.2016, 17:57:49
Ei Ei Eidolon ... dann hoffe ich mal, dass die etwas taub sind :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 14.01.2016, 19:23:15
Ich sollte generell keine Würfe mehr machen habe ich so das Gefühl.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.01.2016, 18:07:24
So, es wird also eine Begegnung geben.
Ihr habt eine Surprise round. Durch das Tor zu kommen ist eine Moveaktion. Man muss aber direkt davor stehen. Entsprechend könnte noch einer von euch in das Torhaus oder einer wieder raus.
Ich würde nach der Surprise round eine Karte machen. Ihr könnt Ini würfeln.

Die Gegner sind 2 Felder von Cliff entfernt. Sie werden eine Move Aktion zum Aufstehen brauchen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 15.01.2016, 21:04:18
wie sehen die genau aus? wie groß sind sie, sind sie bewaffnet? hab ich derlei wesen schon mal gesehen? infos die ich benötige um meine surprise round aktion zu bestimmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.01.2016, 21:15:42
Dafür bitte Wissen Natur
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 15.01.2016, 21:25:44
da der DC sicher >10 ist, muss ich passen. aber eben größe usw sollte ich ohne erkennen können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.01.2016, 21:40:36
Medium
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 16.01.2016, 12:08:42
Ich werde erst heute Abend wieder schreiben können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 16.01.2016, 12:14:29
Wow, die Würfel sind nicht auf unserer Seite derzeit..
Also bleibt nur der normale Angriff...

Was haben sie denn für ein Auftreten, sind das Vogelwesen? Schlank oder eher bullig, feine humanoide Züge oder grobe bestialische Bewegungen. Machen sie Geräusche? Ist es zu dunkel um etwas zu erkennen oder wächst hohes Gras auf dem Boden? Was hat die Burg denn für einen Stil, also sind noch erkennbare Banner irgendwo, ist oder war die Architektur besonders?

Mir fehlen einfach grad noch jede Menge Infos für eine richtige Atmosphäre :(
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.01.2016, 13:34:37
Okay setzte mich nachher nochmal dran und setzte noch einen Post ab. Danke. Es ist wichtig, dass ihr sowas formuliert, damit ich es ggf. nachreichen kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.01.2016, 14:35:03
So letzten Post editiert, hoffe es ist jetzt klarer wie es aussieht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 16.01.2016, 16:43:56
Ihr habt eine Surprise round. Durch das Tor zu kommen ist eine Moveaktion. Man muss aber direkt davor stehen. Entsprechend könnte noch einer von euch in das Torhaus oder einer wieder raus.
Ich würde nach der Surprise round eine Karte machen. Ihr könnt Ini würfeln.

Die Gegner sind 2 Felder von Cliff entfernt. Sie werden eine Move Aktion zum Aufstehen brauchen.
Also einer ist rein, das heißt wir anderen können in der Überraschungsrunde nichts mehr machen. Dann warte ich mal ab.

Edit: melde mich bis Dienstag ab. Ini habe ich gewürfelt, wenn es bis dahin etwas zu kämpfen gibt würfelt bitte für Garridan.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 16.01.2016, 18:29:27
Öhm, blöde Frage: Wir sind überrascht oder die sind überrascht? Kann ich noch etwas machen, bevor wir alle Ini würfeln?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 16.01.2016, 18:56:56
Ihr habt eine Surprise round. Durch das Tor zu kommen ist eine Moveaktion. Man muss aber direkt davor stehen. Entsprechend könnte noch einer von euch in das Torhaus oder einer wieder raus.
Ich würde nach der Surprise round eine Karte machen. Ihr könnt Ini würfeln.

Die Gegner sind 2 Felder von Cliff entfernt. Sie werden eine Move Aktion zum Aufstehen brauchen.

die sind überrascht, d.h. wir können handeln (move oder standard action). in der surprise round agieren alle die können (also selbst nicht überrascht sind) nach der zuvor gewürfelten ini reihenfolge.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.01.2016, 19:40:22
Ihr habt eine Surprise round. Durch das Tor zu kommen ist eine Moveaktion. Man muss aber direkt davor stehen. Entsprechend könnte noch einer von euch in das Torhaus oder einer wieder raus.
Ich würde nach der Surprise round eine Karte machen. Ihr könnt Ini würfeln.

Die Gegner sind 2 Felder von Cliff entfernt. Sie werden eine Move Aktion zum Aufstehen brauchen.

die sind überrascht, d.h. wir können handeln (move oder standard action). in der surprise round agieren alle die können (also selbst nicht überrascht sind) nach der zuvor gewürfelten ini reihenfolge.

Genau, die sind überrascht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 16.01.2016, 19:59:48
Ok, meine Regelkenntnisse sind etwas eingerostet und mein Buch habe ich bis morgen nicht zur Verfügung. Muss ich den Bogen erst eine Runde bereit machen oder kann ich in einer Runde Pfeil auflegen und schießen? Da gab es doch Unterschiede zwischen Bogen und Armbrust? Ansonsten würde ich vermutlich einfach mal zielen und abwarten, was weiter passiert. Bisher haben die mir nichts getan.

Sehen die humanoid aus?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.01.2016, 14:02:12
Ja sie sehen irgendwie humamoid aus.
Bogen ziehen ist eine Bewegungsaktion. Wenn dein GAB >+1 kannst du das mit einer Bewegung koppeln (also bewegen+Waffe ziehen).
Beim Bogen ist nachladen keine gesonderte Aktion, nur für Armbrüste.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.01.2016, 19:03:16
Hab nen neuen PC und muss wir erstmal wieder Powerpoint zum Karten machen besorgen. Bringe ich mir morgen mit.
Morgen abend gibt es also die Karte  +Runde 1; sorry.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 18.01.2016, 23:49:55
Jetzt musste ich das dreimal lesen, um zu begreifen, dass wir nicht einen neuen Spieler in der Runde haben, sondern es um Deinen Rechner geht :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 20.01.2016, 10:53:22
ich hab da noch eine anmerkung: ich wollte hinter cliff her, so dass ich mindestens 1, besser beide viecher in 30 ft habe (siehe Hier (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8284.msg994622#msg994622)). ich hab die höchste ini und jetzt steh ich ganz hinten und hab nicht mal line of sight zu den viechern? kann man das noch ändern, dass ich 1 oder 2 felder rechts neben cliff stehe?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.01.2016, 12:53:07
Geh davon aus, dass du mit Gorog tauscht. Sorry. Einer kann durch die Lücke in der Surprise round.
Einer stand davor und man braucht ne Move Aktion um da durch zukommen, d.h. man kann den Platz dahinter nicht frei machen.

Der mit der höchsten Ini kommt durch. Also dann du.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 20.01.2016, 13:15:59
ok, dann sind wir mit der surprise round durch, wenn ich das richtig gelesen habe (die viecher können ja nix machen, da überrascht).

dann verfass ich mal meinen post. :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 20.01.2016, 15:46:37
Die haben uns doch gar nichts getan ... :(
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 20.01.2016, 16:18:16
shuo macht das ami-style: erst schießen, dann fragen. :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 20.01.2016, 18:49:04
Die haben uns doch gar nichts getan ... :(

Sehe ich ähnlich ... aber jetzt ist es eh zu spät ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 20.01.2016, 18:59:51
Sehr nett sehen sie nicht aus, aber wir werden es wohl nicht mehr erfahren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 21.01.2016, 18:40:42
Ok Leute ich bin ab morgen zwei Wochen im Urlaub. Werde also nicht schreiben koennen.

Viele Spass euch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 21.01.2016, 19:37:04
Dir auch im Urlaub.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.01.2016, 21:00:05
Viel Spaß im Urlaub!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 21.01.2016, 21:57:34
Erhol dich, bis die Tage!

@Kampf: Ähm eigentlich wollte ich auf das Feld über dem Eidolon..
Vielleicht wären Zeichen/Zahlen Einteilung besser, damit man die Position genau und einfach nachvollziehbar angeben kann.

Tante Edit: erstmal critten... :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.01.2016, 22:24:31
Der dürfte Geschichte sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 21.01.2016, 22:45:12
@Kampf: Ähm eigentlich wollte ich auf das Feld über dem Eidolon..
Vielleicht wären Zeichen/Zahlen Einteilung besser, damit man die Position genau und einfach nachvollziehbar angeben kann.

Tante Edit: erstmal critten... :cool:
ne war schon richtig. die karte für runde 1 war falsch, nachdem ich mich noch mal gemeldet hatte. gorog und shuo hatten vor runde 1 (also in der suprise round) die positionen getauscht. in runde 2 wärst du zwar auch nicht vor mir dran, aber shuo lässt die grüne kampfsau rennen, spart er sich pfeile ^^
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.01.2016, 09:22:46
Tot, Kampf zu ende. Gorog wenn du magst kannst du deinen Post erweitern und beschreiben, wie du ihn zerteilst.  :1eye:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.01.2016, 11:31:01
Um was über die Wesen erfahren ist Wissen (Natur) das Richtige.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.01.2016, 17:53:29
Btw. im Innenhof regt sich erstmal nichts.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 28.01.2016, 07:46:32
Ihm gegenüber ist wo? Auf einem der T2 Türme oder auf dem Dach eines Gebäudes im Innenhof?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.01.2016, 10:35:13
Ihm gegenüber ist wo? Auf einem der T2 Türme oder auf dem Dach eines Gebäudes im Innenhof?

Ist Richtig, ich werde die Karte heute entsprechend updaten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 30.01.2016, 11:05:04
ist das mit dem kartenupdate schon passiert und ich hab es verpasst?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 30.01.2016, 11:19:36
Ich glaube noch nicht
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.01.2016, 11:20:36
So gerade getan. Die Plattform ist oberhalb bei T9 nur ein Stockwerk höher.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 30.01.2016, 11:52:05
auf die Tß plattform kommt man auch nur vom raum T9, oder geht das auch über die Zinnen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.01.2016, 12:00:11
Geht beides, über den Innenhof und über die Zinnen. Bzw. ihr nehmt an es geht über den Raum T9.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 30.01.2016, 12:08:20
lol, das eidolon sollte nichts mehr tun, bei dem man leise sein muss ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 30.01.2016, 18:17:10
Ich glaube der Würfelbot weiß was ich für Würfe mache. Angriffe fallen immer hoch aus, aber sobald ich nen Skillwurf ansetzte... naja hoffen wir das sie nicht sehr aufmerksam sind.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 30.01.2016, 18:54:20
Für wie schwierig halte ich es, außen an der Mauer hochzuklettern und wie lange würde ich benötigen, außen an der Mauer entlang bis zum Turm mit den Vogelwesen zu gelangen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 30.01.2016, 18:55:03
Ich glaube der Würfelbot weiß was ich für Würfe mache. Angriffe fallen immer hoch aus, aber sobald ich nen Skillwurf ansetzte... naja hoffen wir das sie nicht sehr aufmerksam sind.
Vielleicht sollte jemand Stille auf das Eidolon zaubern  :D

Oder du verrätst dem Würfelbot nicht, was du würfelst  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 31.01.2016, 08:28:28
mit über die zinnen meinte ich: wir schleichen oben auf der burgmauer rüber zu T9. geht das?

dann könnten die nahkämpfer  :ninja:style machen und die fernkämpfer (ich + caster mit medium range spells) können auf entfernung loslegen. ich hab bis 110ft. nur 5% schlechtere trefferchancen, das kann man machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 31.01.2016, 13:31:28
Also ihr kommt oben auf der Mauer entlang.

Ihr könnt auch die Mauer am anderen Ende hochklettern. DC wäre 17, 15 +2 weil du es ja leise versuchen willst.

Willst du außen an der Mauer entlangklettern oder laufen Garridan? Klettern muss ich nachrechnen, laufen kannst du selber ausrechnen. Du schafft 18m in 6 Sekunden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 31.01.2016, 13:38:06
auf der mauer lang laufen müssten vom ende T1 zum anfang T9 ziemlich genau 150ft. sein. also in 2,5 runden bist du da.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 31.01.2016, 19:06:02
Also ihr kommt oben auf der Mauer entlang.

Ihr könnt auch die Mauer am anderen Ende hochklettern. DC wäre 17, 15 +2 weil du es ja leise versuchen willst.

Willst du außen an der Mauer entlangklettern oder laufen Garridan? Klettern muss ich nachrechnen, laufen kannst du selber ausrechnen. Du schafft 18m in 6 Sekunden.
Also ich würde außen herum laufen, das sollte nicht viel länger dauern als oben herum zu schleichen.

Mit 10 nehmen würde ich die 17 schaffen, aber kann ich beim leise klettern 10 nehmen?

Was sagen die Anderen, macht es Sinn und würde jemand mit außen herum gehen oder sollen wir zusammen bleiben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 31.01.2016, 22:09:31
ich würde sagen wir teilen uns auf, damit die nahkämpfer rankommen. ist halt die frage wie gut man unbemerkt über den hof kommt, auf den die viecher drauf schauen. im schutze der mauer würde ich mir größere chancen ausrechnen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 01.02.2016, 09:20:23
Ähm wollen wir sowas nicht ingame besprechen?

EDIT: Gorog würde gerne mehr über diese Kreatur lernen, Würfe sind mit im Ingame Post. Proforma einfach mal Heal und Kn. Nature gewürfelt, falls ich eher etwas anderes würfeln soll, fix Bescheid geben bitte ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 01.02.2016, 11:18:11
70ft von mauer zu mauer (T1 - T9), oben auf der zinne ca. 150ft. nur zur berechnung wie lang man braucht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 01.02.2016, 18:27:34
So, da ich bisher nie einen Magiekundigen gespielt habe und wir in unserer Runde mit den Regeln eher lässig umgehen. Darf ich davon ausgehen, dass ich das Stück Fell für den Zauber dabei habe? Ich habe das nirgendwo extra erwähnt. Bei teureren Materialien sieht das natürlich anders aus ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 01.02.2016, 18:44:36
Normalerweise hat man dafür einen Spell component pouch, da ist alles mit Wert >1 GP drinnen.
Aber ich bin kein Freund davon, für alle Zauber alles mitführen zu müssen (außer die teuren Sachen natürlich).

Kauf dir vielleicht einfach den Beutel nachträglich.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 03.02.2016, 09:34:57
Bekomme ich noch ne Antwort auf meine Würfe  :happy:
Dann könnte Gorog evtl noch was zu der Ablenkung beitragen, ansonsten würde er in seiner gewohnt ruppigen Art irgendwas versuchen zu bestimmen, damit sie nicht ewig im Torhaus sitzen ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.02.2016, 09:35:59
Verdammt verplant.
Nein, für mehr Infos hättest du Wissen Natur DC 20 knacken müssen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 03.02.2016, 13:52:22
Mist :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 04.02.2016, 16:39:23
Kann ich beim leise klettern 10 nehmen? Und müssen wir fürs außen herum laufen mehr als einmal stealth würfeln?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 04.02.2016, 16:43:24
Beim leise Klettern nicht. Ein Stealthwurf läuft.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 04.02.2016, 17:01:53
garri wo flitzt ihr denn lang, ich checks grad nicht? von tür T1 - tür T6 sind es gerade mal 35ft. von dort an der wand lang solltet ihr relativ sicher vor den blicken der viecher sein (blickwinkel von oben usw).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 04.02.2016, 17:13:48
Außen herum, also an der Außenmauer entlang (links rum, nicht den langen Weg um die ganze Burg), so war doch der Plan.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 04.02.2016, 17:45:53
außen herum sollten die magiebegabten auf der mauer laufen. wenn ich mir die map anschaue und den standpunkt der viecher, ist für mich außen rum am boden der denkbar schlechteste weg. die gefahr von T9 aus gesehen zu werden ist zu groß. aber macht ihr mal wie ihr denkt, shuo wird oben hinter der mauer auf T1 stellung beziehen und losschlagen sobal garri und gorog oben an der mauer ankommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 04.02.2016, 23:11:27
So jetzt bin ich offiziel verwirrt. Garridan möchte an der Außenwand der Festung außen herum. Also außerhalb der gesamten Befestigung? Dann kann er von T9 garnicht gesehen werden, weil ja die Mauer im Weg ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 05.02.2016, 07:46:46
Ich bin sowieso verwirrt ... aber ich bin ja chaotisch, insofern ist das normal :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.02.2016, 08:58:45
Uch ich bin mir nicht sicher, wer jetzt was genau mache - aber hey, es wird ein Riesenspaß werden! :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.02.2016, 09:08:35
Naja ihr werdet mir schon genau aufdröseln müssen was ihr macht und wo genau ihr euch bewegen wollt. Ansonsten kann ich die entsprechenden Würfe nicht machen kann.
Müsstet euch auch überlegen wo Schrogrim mitkommen soll, der ist zur Zeit ja nicht da. Wäre schön, wenn ihr das am WE schaffen würdet, damit wir nächste Woche wieder richtig weitermachen können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 05.02.2016, 09:14:18
@Lu: Kannst du nicht die Karte mit einem Raster (Alphabet/Zahlen) versehen, das wäre auch für die Zukunft einfacher, dann können wir dir auch eine genauere Beschreibung geben. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 05.02.2016, 09:16:07
schon lustig, wie man aus einer simplen mission so einen schlamassel produzieren kann :lol:

es gibt wohl mindestens 4 möglichkeiten, die G&G nutzen können, um aufs dach von T9 zu kommen:

ich gin von der letzten version aus. jetzt schauen wir mal was das gibt :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 05.02.2016, 09:19:25
Naja so eine Abstimmung ist in nem OG halt auch hinderlich, wenn man da sehr penibel ran geht ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 05.02.2016, 09:23:07
Naja ihr werdet mir schon genau aufdröseln müssen was ihr macht und wo genau ihr euch bewegen wollt. Ansonsten kann ich die entsprechenden Würfe nicht machen kann.
Müsstet euch auch überlegen wo Schrogrim mitkommen soll, der ist zur Zeit ja nicht da. Wäre schön, wenn ihr das am WE schaffen würdet, damit wir nächste Woche wieder richtig weitermachen können.

Schrogrim als Nahkämpfer sollte mit den anderen beiden mitlaufen, alles andere macht denke ich keinen Sinn. Ich hoffe nur, die können alle gut genug klettern :)
Die Frage ist vor allem, was machen Mugin und das Eidolon?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 05.02.2016, 09:32:58
Jetzt muss ich aber doch mal meine Vorstellung mit der "Realität" in Einklang bringen: Wie sieht das denn jetzt oben aus? Ich hatte mir das so vorgestellt, dass man auf der Mauer links entlang von T1 aus entlang laufen kann, durch die ganzen kleinen Türme T2 durch (oder drüber). Ich dachte da an eine Art Burgwall. Ist das so? Wie sieht das ganze an den Türmen T2 aus? Läuft man durch die durch, sprich sie sind höher als die Mauer, sind sie genauso hoch? Gibt es da einen Weg oben? Und ist der ggf. sogar noch mit einer kleinen Mauer vom Innenbereich abgeschirmt? Letzteres war meine Vorstellung, weshalb ich auch dachte, dass es ohne Probleme möglich wäre, ungesehen zumindest bis zu dem oberen der beiden linken Türme zu kommen. Und von dort wäre man ja in ca. 1-2 Runden bei T9.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.02.2016, 09:39:11
Also durch die Türme gibt es jeweils einen Durchgang, die sind etwas höher als die Mauer an sich. Man bekommt also full cover dort. Also durch die Türme.
Es gibt nach innen eine Art kleinen Wall geben partial Cover, da könnt ihr also ohne Probleme stealthen.

Im Innenhof sieht es etwas anders aus. Sobald ihr aus dem Torhaus kommt könnt ihr euch zwar leise bewegen, es gibt aber keine Möglichkeit sich einfach so zu verstecken. Es kann also gut sein, dass ihr gesehen werdet, wenn die in eure Richtung gucken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 05.02.2016, 09:56:48
OK, dann mache ich es doch so wie ursprünglich geplant und laufe bis zu dem genannten Turm. Da ich ohnehin klein bin, sollte der kleine Wall für mich ja schon fast full cover geben. Ich schreib das dann noch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.02.2016, 10:16:05
Werde wahrscheinlich erst am So dazu kommen Buchstaben an die Karte zu basteln, dann könnt ihr nochmal nen Weg in euren Post reineditieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 06.02.2016, 12:05:09
Also dann doch noch mal zur Diskussion: wollen wir jetzt doch oben über die Mauer, wenn wir da auch Deckung haben wäre es ja egal? Ich folge der Mehrheit, mir ist es egal.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 06.02.2016, 13:32:34
mach doch was du für richtig hälst. wir haben uns IG scheinbar zu wenig abgesprochen, als dass jeder weiß, was geht. meine idee war halt, ihr geht den kurzen weg über den hof und dann mit seil und kletterzeug auf T9. das würde halt 1-2 runden zum rüberrennen kosten und dann vermutlich 4 runden zum klettern (1/4 movement pro runde, angenommene 20ft hohes T9 dach). für die kletterpartie wäre eben die ablenkung gewesen. wenn ihr dann oben aufm dach steht geht der nahkampf los und der rest unterstützt aus der ferne.

nach jetzigem stand der dinge können wir froh sein wenn ihr nicht bemerkt werdet, beim langlaufen an der innenseite der mauer richtung T9. dann ist es eben so und wir reagieren/improvisieren dann. wie sich das entwickelt muss man sehen.

ist zwar schade, aber nicht zwingend schlimm und auf jeden fall normal in großen gruppen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 06.02.2016, 16:56:06
Ich glaube die ganze Sache ist eher der nicht ganz klaren Kommunikation zuzuschreiben. Auf der Karte sieht man nicht so ganz das es überhaupt einen Weg über die Mauer gibt, hätten auch vereinzelte Türme seien können. Vor allem der SL muss jetzt aber wissen was wir machen wollen, aber ich hoffe das sollte jetzt geklärt sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 06.02.2016, 16:59:48
Also ihr kommt oben auf der Mauer entlang.

Ihr könnt auch die Mauer am anderen Ende hochklettern. DC wäre 17, 15 +2 weil du es ja leise versuchen willst.

Willst du außen an der Mauer entlangklettern oder laufen Garridan? Klettern muss ich nachrechnen, laufen kannst du selber ausrechnen. Du schafft 18m in 6 Sekunden.
Noch eine Frage an den SL: wie hoch ist denn der Turm, wenn wir vom Boden hoch klettern wollen, also wie viele Würfe sind nötig und bleibt der SG bei 17 oder war das nur dafür gedacht, dass wir von der Mauer kommen?

Falls es sehr viel länger dauert, werde ich doch oben entlang laufen, denn sonst macht die Überraschung ja keinen Sinn.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 06.02.2016, 17:59:34
mach doch was du für richtig hälst. wir haben uns IG scheinbar zu wenig abgesprochen, als dass jeder weiß, was geht. meine idee war halt, ihr geht den kurzen weg über den hof und dann mit seil und kletterzeug auf T9. das würde halt 1-2 runden zum rüberrennen kosten und dann vermutlich 4 runden zum klettern (1/4 movement pro runde, angenommene 20ft hohes T9 dach). für die kletterpartie wäre eben die ablenkung gewesen. wenn ihr dann oben aufm dach steht geht der nahkampf los und der rest unterstützt aus der ferne.

nach jetzigem stand der dinge können wir froh sein wenn ihr nicht bemerkt werdet, beim langlaufen an der innenseite der mauer richtung T9. dann ist es eben so und wir reagieren/improvisieren dann. wie sich das entwickelt muss man sehen.

ist zwar schade, aber nicht zwingend schlimm und auf jeden fall normal in großen gruppen.

Ich hatte es so verstanden, dass sie außen entlang laufen. Ansonsten macht es ja gar keinen Sinn, nicht über die Mauer zu laufen. Innen werden sie natürlich eher gesehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 06.02.2016, 18:42:36
wir sehen an diesem beispiel recht gut, dass jeder etwas anderes verstanden hat :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.02.2016, 10:46:15
Also erstens: Ihr kommt von dem Torhaus zu der Plattform über den Wachgang auf der Mauer.
Zweitens: Es sind drei Würfe nötig um da hoch zu kommen. Ihr könnt 15 ft in einer Runde Klettern, für jede Move Aktion müsst ihr einen Wurf machen. Ihr braucht 3 Move Aktionen da hoch. Es sei denn die Begingungen ändern sich plötzlich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.02.2016, 11:17:53
Also gut, dann gehe ich doch über die Mauer. Habe den Beitrag angepasst. Gorog, nimmst auch du dann die Mauer?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 07.02.2016, 20:53:07
Ich würde was schreiben, sobald wir eine Karte für den kommenden Kampf haben. Oder soll ich so schon? Ich würde nur gerne wissen, wo jetzt genau die Vogelviecher sind und wo die einzelnen von uns, damit ich mir besser überlegen kann, wo die Illusion am meisten Sinn macht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 07.02.2016, 22:15:42
Bin gerade noch etwas verwirrt und halte mich an den Waldläufer  :cheesy:

Climb Würfe (14, 10, 15) stehen schonmal.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.02.2016, 09:10:43
Also gut, ich mache heute abend ne Karte mit der absoluten Startposition. Danach bewegt ihr euch alle von dort auf der Mauer (so habe ich den Plan bisher verstanden) entlang. Und Cliff sagt ab welchen Punkt er zaubern möchte. Entweder habt ihr Pech und werdet vorher entdeckt oder ihr habt Glück und kommt bis zu diesem Punkt ohne Probleme.

Einwände?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 08.02.2016, 14:07:08
Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich bis zum letzten Turm vor der Plattform mit den Viechern durchschleichen möchte und auch schon den entsprechenden Wurf gemacht.
Mir geht es vor allem darum, wo die Wesen sich befinden - ich will sie ja von uns weglenken. Oder ich schreibe einfach, dass ich die Illusion dahin setze, um sie von uns abzulenken, und Du entscheidest dann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.02.2016, 14:10:26
Bin gerade noch etwas verwirrt und halte mich an den Waldläufer  :cheesy:

Climb Würfe (14, 10, 15) stehen schonmal.
da wären noch dein ACP von -2 durchs chainshirt dazugekommen. das säh denn weniger gut für dich aus. aber wenn du hinter dem waldi bleibst, lauft ihr eh oben auf der mauer lang, also brauchts auch kein climb ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.02.2016, 14:43:47
Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich bis zum letzten Turm vor der Plattform mit den Viechern durchschleichen möchte und auch schon den entsprechenden Wurf gemacht.
Mir geht es vor allem darum, wo die Wesen sich befinden - ich will sie ja von uns weglenken. Oder ich schreibe einfach, dass ich die Illusion dahin setze, um sie von uns abzulenken, und Du entscheidest dann.

Ich würde die Illusion entsprechend setzten, dass sie in eine andere Richtung schauen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 08.02.2016, 15:22:58
So, habe mal begonnen. Ich hoffe, ich hab keine Fehler gemacht. Würfeln muss ich ja soviel ich weiß nicht, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.02.2016, 16:01:13
Garridan ist kein Waldläufer, ist kein Waldläufer, ist kein Waldläufer...ist ein "Attentäter" (ja, so wurde der Slayer ins Deutsche übersetzt).  :rant:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.02.2016, 16:05:03
Habe beim Klettern auch kein Glück (14, 10, 26), die Frage ist ja nun, was das bedeutet - kommen wir nicht hoch oder sind wir dabei so laut, dass wir bemerkt werden. Daher warte ich mal mit dem Beitrag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 08.02.2016, 16:39:39
Ich dachte Ihr klettert doch nicht?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.02.2016, 16:45:11
Also erstens: Ihr kommt von dem Torhaus zu der Plattform über den Wachgang auf der Mauer.
Zweitens: Es sind drei Würfe nötig um da hoch zu kommen. Ihr könnt 15 ft in einer Runde Klettern, für jede Move Aktion müsst ihr einen Wurf machen. Ihr braucht 3 Move Aktionen da hoch. Es sei denn die Begingungen ändern sich plötzlich.
So wie ich das verstehe benötigen wir 3 Würfe von der Mauer, vom Boden entsprechend mehr, das war der Hauptgrund, das ich vom außen herum laufen Abstand genommen habe. Oder sehe ich das falsch?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 08.02.2016, 17:03:48
OK, hab ich auch wieder anders verstanden. Mein Verständnis: Entweder wir gehen über das Torhaus auf die Mauer (ohne Probleme, weil es ne Leiter oder Treppe gibt, siehe Zitat).

Zitat
Das Torhaus war eine mächtige Steinstruktur mit Kampfplattform darauf. Der Boden war dreckig und die Gruppe konnte einige holzerne Stützbalken für die Decke ausmachen. Die beiden rostigen Gittern erlaubten es die Burg einfach zu betreten. Im nördlichen Teil des Gebäudes gab es ein paar Leitern, durch die man auf die Plattform gelangte.

Oder, wenn man das nicht will, benötigt man drei Climb-Würfe, um alternativ nach oben zu klettern.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.02.2016, 17:11:04
Cliff hat Recht. Entweder leiter -> ohne Würfe oder die Mauer hoch -> 3 Würfe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.02.2016, 20:11:40
oh schön wir sind da! sollen wir ini würfeln, bekommen wir ne surprise round?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.02.2016, 08:43:51
Möchte jemand in der Überraschungsrunde zaubern?

Ich könnte in der Überraschungsrunde einen Standard-Charge machen, die Reichweite reicht. Dann bin ich aber den Fernkämpfern ggf. im Weg, da aber keiner eine Fernkampfwaffe gezogen hat, reicht die Überraschungsrunde eh nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.02.2016, 09:14:41
Charging is a special full-round action that allows you to move up
Also nicht in der Surprise round.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.02.2016, 09:39:04
Zitat
If you are able to take only a standard action on your turn, you can still charge, but you are only allowed to move up to your speed (instead of up to double your speed)
Es gibt extra einen Standard-Aktions-Charge, die Frage ist aber, haben wir während des hinlaufens schon die Waffen ziehen können, das haben wir nicht explizit geschrieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 09.02.2016, 10:05:33
Ich halte meinen Zauber aufrecht, bis alle der Wesen in den Kampf verwickelt sind, mache also nichts anderes. Ansonsten: Ich gehe doch mal davon aus, dass Ihr die Waffen gezogen habt. Ich habe ja geschrieben, dass ich mit dem Zauber warte, bis Ihr in Position seid. Ihr lümmelt da ja nicht herum und seid dann völlig überrascht, dass jetzt plötzlich ein Kampf beginnt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 09.02.2016, 10:34:47
... da aber keiner eine Fernkampfwaffe gezogen hat, reicht die Überraschungsrunde eh nicht.
ich hab den bogen sehr wohl bereit.  :cool:



zu meiner aktion: ich mach ein 5ft. step (sollte klappen da 5ft eine Miscellaneous Action ist und immer geht wenn kein anderer move kommt:
Zitat
You can move 5 feet in any round when you don't perform any other kind of movement.
Quelle (http://www.d20pfsrd.com/gamemastering/combat#TOC-Take-5-Foot-Step)

und schieße dann einmal auf den flat-footed vogelmann in 30ft.

IG beitrag kommt nach der bestätigung durch den SL.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 09.02.2016, 17:13:01
Bitte bitte eine Karte mit Raster/Einteilung, das erspart eine Menge Ärger ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.02.2016, 17:24:20
OK, dann warte ich mit der Aktion bis Shuo geschossen hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 09.02.2016, 18:05:52
OK, dann warte ich mit der Aktion bis Shuo geschossen hat.

du brauchst nicht warten, ich bin vor dir dran (auch in der suprise round) ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.02.2016, 18:10:57
Wir handeln in Blöcken, ihr seid also alle gleichzeitig dran. Wenn ihr auf wen warten wollt schreibt es einfach dazu, dann berücksichtige ich das bei der Auswertung. Morgen abend kommt die zweite Runde (hoffentlich mit Buchstaben/Nummern) an der Karte, egal ob ihr bis dahin alle gezogen habt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.02.2016, 09:59:24
Garridan es ist eine Surprise Round es geht nur eine MA oder eine SA nicht beides.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.02.2016, 10:22:35
If you are able to take only a standard action on your turn, you can still charge, but you are only allowed to move up to your speed (instead of up to double your speed)
Es gibt eine Standard-Aktions Variante des Charge (hatte ich oben schon gepostet), daher verstehe ich dein Einwand leider nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.02.2016, 11:34:49
If you are able to take only a standard action on your turn, you can still charge, but you are only allowed to move up to your speed (instead of up to double your speed)
Es gibt eine Standard-Aktions Variante des Charge (hatte ich oben schon gepostet), daher verstehe ich dein Einwand leider nicht.

Hast recht, hatte ich überlesen sorry.  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 10.02.2016, 12:11:09
Hallo alle zusammen,

ich bin wieder wohlbehalten aus dem Urlaub zurueck.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 10.02.2016, 12:12:07
Willkommen zurück :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 10.02.2016, 14:01:25
jawoll der zwerg! WB!

PS: solltest du nicht 4 blessings mit DC14 haben, bist ja jetzt schon LVL2 ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 10.02.2016, 16:36:52
Jup danke. Aber ich hatte doch schon 4 Blessing in meinem Status eingetragen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 10.02.2016, 16:41:19
im charbogen stehen noch die alten werte ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 10.02.2016, 17:45:31
Ah ok danke.  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 10.02.2016, 23:45:48
die surprise round scheint rum, da die viecher angegriffen haben. dann ein paar dinge von mir:

- ich wollte in der surprise round auf E3 (5ft step)
- jetzt geh ich auf F2, da das eidolon nur medium ist, sollte es auch nur 5ft. platz beanspruchen
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 11.02.2016, 08:58:17
Hm wieso hat sich Schrogrim den nicht bewegt? 4 Felder konnte ich ja.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.02.2016, 09:07:52
@Shuo, geh einfach davon aus, dass du auf E3 gestanden hast, ändert nichts.
@Schrogrim: Wenn du dich bewegst schreib das bitte als Fußnote in deinen Post. Wenn ich die Karte mache gehe ich einfach alle Fußnoten durch. Geh davon aus, dass du dich bewegt hast und schreib es bitte nächstes Mal hin.

Ja ist Runde 1, und die Wesen haben die Ini gewonnen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 11.02.2016, 13:58:43
Das Eidolon nimmt auch nur 5ft ein, das Bild ist nur leider sehr unförmig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.02.2016, 16:44:13
Ich warte erst mal, ob der arme Vogel noch lebt. Außerdem wollte Gorog das Vieh doch befragen, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.02.2016, 11:49:00
Tja befragen ist nicht mehr. Das Vieh ist ziemlich zerplatzt  :cheesy:

Ihr könnt normal weitermachen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 15.02.2016, 11:51:10
Die beiden Türen sind auf unserer Ebene, gehen also direkt von der Plattform ab?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.02.2016, 13:41:51
Ja, ich poste heute abend nochmal ne Karte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.02.2016, 14:24:59
Also den Stall angucken?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 16.02.2016, 14:27:19
Ich denke mal schon. Bisher 2x Ställe und 1x Enthaltung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 16.02.2016, 18:03:51
denke auch ställe. die tür des turms T2 (nahe T9) sollten wir ja gesehen haben. das wäre dann der kürzeste und logischste weg na die nordöstliche doppeltür von T4.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 16.02.2016, 19:49:45
Stall ist gut.

Edit: Garridan sucht im Innenhof und im Stall nach Spuren (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8290.msg998440#msg998440), offensichtlich schaut er im Innenhof aber nur oberflächlich
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 17.02.2016, 10:00:13
mit guidance hat herr zwerg (oder ich oder jeder andere) sogar noch 1 perception mehr ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 17.02.2016, 10:35:12
Hat aber niemand, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 17.02.2016, 10:39:37
doch, der zwerg als grad 0 zauber :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 17.02.2016, 11:41:41
Ah, im Status ... jetzt seh ich es
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 17.02.2016, 14:08:11
Jup aber ich kann ihn immer nur auf einen Gleichzeitig halten. Und es kostet jedes mal eine Standardaktion.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 17.02.2016, 14:37:30
@std. action: ist außerhalb des kampfes ja ziemlich wumpe

@aufrecht halten: du berührst eine kreatur und wirkst den zauber. die kreatur hat 1 minute zeit einen würfelwurf zu machen, der die wirkung des zaubers automatisch triggert. so les ich das.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 19.02.2016, 00:04:18
ist das artisan tool kit nicht nur für craft: standard (also einfache schmiedearbeiten)? zumindest gibts für craft alchemy ein eigenes set, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 19.02.2016, 00:08:15
Zitat
These special tools include the items needed to pursue any single craft.


Gelten für ein spezielles Handwerk, d.h. für jedes Handwerk gibt es eigene Werkzeuge. In diesem Fall hat Lu ja mehr oder weniger geschrieben, dass es sich um Sattlerwerkzeug handelt - zumindest ist das meine Interpretation.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.02.2016, 14:39:47
@Shuo: Da ist keine Falle, geht schneller als wenn wir jetzt im Zusammenhang auf alle warten.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.02.2016, 12:44:22
@Lu: Garridan folgt, vielleicht kannst du ihn in deinem post mitschieben, dann spare ich mit den "er läuft hinterher"-Beitrag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.02.2016, 17:05:22
Es ist etwas kurzfristig, aber ich bin ab Di bis Fr auf einer Konferenz, sorry für die lange Wartezeit dann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.02.2016, 10:23:58
Also so lange nichts offensichtlich interessantes in den Räumen ist, halte ich mich im Hintergrund und folge den anderen. So gründlich wie die anderen bei der Suche ist Cliff nicht und hat auch gar kein Interesse daran.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 23.02.2016, 11:38:23
Mugin und das Eidolon folgen ebenfalls, wollte jetzt kein ingame Post dafür machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.02.2016, 12:07:36
vlt kann man hier auch festlegen, dass unser zwerg mit guidance immer +1 auf perception gibt. grad 0 muss man auch nutzen :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.02.2016, 12:12:47
"Immer" im Sinne von "Dir, wenn Du explizit etwas durchsuchst, untersuchst etc.". Ich denke, das wäre sinnvoll. Aber nicht jedem dauernd, sonst wäre es rollenspieltechnisch unglaubwürdig. Aber den mit der besten Wahrnehmung unterstützen ist wie gesagt sicher sinnvoll und auch rollenspieltechnisch im Rahmen, denke ich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.02.2016, 14:06:04
mit immer, meine ich natürlich nur wenn derjenige den skill einsetzt. perception ist halt der hauptskill bei PF, da nehm ich jede +1 logischerweise gern mit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.02.2016, 14:22:11
Von mir aus können wir die Erkundung auch etwas straffen, vielleicht machen wir ein "standardisiertes" Vorgehen: Shuo lauscht an den Türen und durchsucht die Räume, Garridan schaut nach offensichtlichen Spuren und steht Wache (hält also die Umgebung im Auge, schaut z.B: aus dem Fenster etc.) und wir arbeiten uns durch die Räume. Im Moment wollen wir ja weniger Schätze finden sondern eher die potentiellen Bewohner bzw. die Ursache für Ameikos Zustand. Vielleicht kann man ja auch für die Würfe 10 nehmen? Wie findet ihr das?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.02.2016, 15:05:23
kann ich auf jeden unterschreiben. mit take 10 und guidance hab ich perception 23. damit sollte ich zumindest gut lauschen (türen) und suchen (fallen & loot in räumen) können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.02.2016, 15:20:48
Ja, denke auch, dass das gut wäre. Wobei es ja ohnehin erst am Wochenende weitergeht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 23.02.2016, 18:55:33
Dann koennen wir ja bis dahin alles Ausdikutieren.

Schrogrim wird auch wache halten und immer nach Garridan in den neuen Raum gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.02.2016, 16:02:19
Es tut mir leid Leute, leider hat mich ein Virus dahingerafft. Ich denke morgen ist wieder alles soweit in Ordnung, dass ich weiterschieben kann. Heute werde ich noch das Bett hüten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.02.2016, 19:03:53
Gute Besserung!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 28.02.2016, 21:34:47
Erwischt jeden mal in diesen Tagen, kein Problem und auch von mir gute Besserung :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 29.02.2016, 09:55:30
TCM nutzen wieder fit zu werden :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 29.02.2016, 10:22:05
Gute Besserung auch von mir!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 01.03.2016, 22:06:16
Auch gute Besserung von mir.

Wahrscheinlich geht es hier schon im Forum rum aber es gibt bei Humble Bundle diese Woche die Ganzen Pathfinder regelwerke: https://www.humblebundle.com/books/paizo-pathfinder-bundle

Lohnt sich sicherlich das mal im Original zu haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 02.03.2016, 12:11:46
Ich melde mich ab bis Sonntag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 02.03.2016, 12:38:20
Ich melde mich dann auch schonmal vorab von Freitag bis Mittwoch ab.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 02.03.2016, 13:12:28
hah da kann shuo die macht an sich reißen... äh die gruppe ins verderben führen... äh ihr wisst schon :happy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.03.2016, 12:51:04
Gorog und Cliff verstehen Drakonisch, ich warte daher erst mal ab und halte ich im Hintergrund.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.03.2016, 12:53:25
KK, werde heute abend was dazu schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 08.03.2016, 12:13:37
Kann ich aus den Stimmen heraus hören, um was für Kreaturen es sich handeln könnte? (Kn. Arcana 15)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.03.2016, 12:57:36
Muss ich zu Hause nochmal genau nachgucken, kann sein, bin mir aber nicht sicher.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.03.2016, 09:54:22
Also, Garridans Plan ist: 2 mal Kopf ab, einmal ausfragen. Wer ist dabei?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 10.03.2016, 10:34:08
Dabei.
Da ich nicht im Kampf bin, müsste ich auf Stealth 10 nehmen können, oder? Oder zählt das als "immediate danger"?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.03.2016, 10:43:07
Tja gute Frage, würde sagen take 10 ist möglich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 10.03.2016, 18:17:24
Jup, machen wir so.

Weiß Gorog jetzt durch Lauschen worum es sich handelt? Sehen wird er sie erst im Kampf, da er zu laut sein wird, um sich in Sichtweite zu bewegen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.03.2016, 19:12:20
Nein weiß er nicht, dafür sind eure Würfe zu schlecht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.03.2016, 09:01:59
Wir sollten vielleicht kläören, wer tötet und wer k.o. schlägt, sonst sind am Ende doch alle 3 tot.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 11.03.2016, 09:39:14
Machen wir ingame, Gorog wird als free Action einen aussuchen, sobald er sie sieht. Ich habe mich gerade mal kurz gehalten, um dem Ganzen etwas freien Lauf zu lassen, ohne jetzt nochmal eine Schleichversuch oder dergleichen zu unternehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 12.03.2016, 16:07:34
Karte kommt morgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.03.2016, 17:25:59
Danke für die Karte. Garridan ist auch drin.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 13.03.2016, 17:48:40
Garridan ist drin, Cliff aber auch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.03.2016, 12:56:52
Gut Garridan steht auf E5, dann könnt ihr ziehen und Ini würfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 14.03.2016, 13:00:42
Danke. Haben wir denn eine Überraschungsrunde?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.03.2016, 14:51:30
Ja steht im letzten Post.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 14.03.2016, 16:02:02
Danke, habe ich übersehen.

Ich eröffne mal die Überraschungsrunde
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 19.03.2016, 13:06:33
"A creature can walk within or through the area of grease at half normal speed with a DC 10 Acrobatics check. Failure means it can't move that round (and must then make a Reflex save or fall)"

Verstehe ich das richtig das demnach das Eidolon sich bewegen darf ohne Reflex Save da es die Acrobatics geschafft hat?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 19.03.2016, 13:24:22
Und die Viecher sind in der Ini vor uns dran, nur um da nochmal sicher zu gehen?

@Mugin: mit halber Bewegung jo.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 22.03.2016, 08:47:47
Lu hast du die Reflexwuerfe fuer uns schon gemacht?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.03.2016, 09:31:46
Nein macht bitte selbst, der DC ist 15. Dann könnt ihr euren Post entsprechend schon schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 22.03.2016, 10:05:51
Ist Garridan Gegner auf B2 schon hin, er hat ja von Gorog 12 Schaden bekommen. Falls nicht gilt der Angriff für ihn, falls doch muss Garridan ggf. einen 5-Fuß Schritt machen.

Edit: bin jetzt gleich und morgen unterwegs und offline, falls Garridan noch ein Feld gehen muss, schiebt ihr ihn bitte?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 22.03.2016, 13:06:42
Wolltest du nicht die Karte updaten?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.03.2016, 13:08:15
Hatte gedacht ihr zieht die Runde noch so. Ansonsten kann ich mich heute abend nochmal hinsetzten und die Karte abdaten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 22.03.2016, 13:22:37
Der auf B2 müsste im Prinzip schon 18 Schaden bekommen haben, es sei denn, die 21 von Gorog treffen nicht. Ich nehme das einfach mal so an, falls nicht, muss ich mein Posting nochmal anpassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 22.03.2016, 13:36:39
Mit den +5 ist es zwar sehr unwahrscheinlich, dass der Zauber klappt, aber versuchen wollte ich es dennoch mal. Wahrscheinlich muss er, da Caster, nicht einmal würfeln.
DC müsste 14 sein (?).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 22.03.2016, 14:37:49
Aso jo ok, ne is nich unbedingt nötig :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.03.2016, 14:38:57
DC müsste 14 sein (?).

10+Zaubergrad+Attr.mod. also 14 ja.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 22.03.2016, 18:12:36
Also ich habe mit meinem Fernkampfangriff den Gegner auf B2 angegriffen. Wenn die 12 Schaden von Gorog kommen, dann hat er meine 6 auch bekommen, außer der Gegner hat eine deutlich höhere AC gegen Fernkampf. Insofern müsste er eigentlich 18 Schaden haben (und vermutlich am Boden sein).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.03.2016, 18:21:32
Steht noch. Die Würfel sind mir irgendwie nicht gewogen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 22.03.2016, 18:27:42
Kannst Du mein Posting dann löschen? Darin bin ich ja davon ausgegangen, dass das Vieh down ist. Wenn es noch steht, würde ich weiter zurückstellen.

Edit: Ich änder es einfach entsprechend ab.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.03.2016, 19:42:36
Bin wieder zurück und etwas verwirrt. Auf dem Plan steht Garridan immernoch draußen, obwohl er schon in der Überraschungsrunde auf das Feld neben dem Gegner auf B2 gelaufen ist und auch den Reflex geschafft hat.

Mein Angriff den ich vor der Reise noch gewürfelt habe ist auch untergegangen. Ich hänge meinen Beitrag jetzt einfach hinten an, dann sollte es passen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 24.03.2016, 10:02:40
Ich gehe gerade davon aus, das der Kobold mit Schild nicht mehr steht. Falls doch, würde ich meine Aktion auf einen Angriff gegen ihn ändern.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.03.2016, 10:15:09
Sobald der nicht mehr stehen sollte, möchte ich meinen Charm Person Versuch starten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 24.03.2016, 19:12:59
es sind troglodyten und keine kobolde. ich bezweifle zudem, dass sie drakonisch reden...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.03.2016, 19:13:48
es sind troglodyten und keine kobolde. ich bezweifle zudem, dass sie drakonisch reden...

Doch tun sie  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 29.03.2016, 15:39:33
Sobald der nicht mehr stehen sollte, möchte ich meinen Charm Person Versuch starten.
Ich glaube wir warten auf dich und ich glaube du wartest auf Antwort von Lu. Ist das so?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.03.2016, 15:41:57
Sobald ich heute zu Hause bin gucke ich nach. War über Ostern beschäftigt.

Entschuldigt bitte, ich habe das Gefühl irgendwie zieht es sich bei mir in letzter Zeit immer etwas. Ich versuche wieder schneller zu reagieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 29.03.2016, 18:54:49
ich denke über ostern kann das jeder nachvollziehen ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 29.03.2016, 19:07:20
Das ist kein Problem, ich war nur nicht sicher, wer auf wen wartet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.03.2016, 19:52:24
So ist tot. Würde dann morgen von Arbeit aus posten, wenn Cliff gezogen hat. Ansonsten würde ich davon ausgehen, dass er Charm wirkt und werde entsprechend würfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 30.03.2016, 12:36:37
Ja, ich wollte sichergehen, dass das Vieh diesmal wirklich tot ist. Sorry, hab es gestern nicht mehr geschafft zu schreiben, aber jetzt ist das Posting da.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.03.2016, 12:57:25
Kein Problem.  :happy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.03.2016, 12:59:05
Runde kommt heute abend, hab die Statsblocks leider nicht mit. Aber er hat den DC geschafft.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 30.03.2016, 14:49:23
Das war zu erwarten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 30.03.2016, 19:06:57
Fall ich evtl nach vorne und mach ihn platt?  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 30.03.2016, 20:03:34
Gute Nacht  :sleep:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 31.03.2016, 13:11:32
Bin bis Sonntag unterwegs und nur sporadisch online. Aber ich schlafe ja eh gerade  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 31.03.2016, 18:44:29
was mir jetzt erst auffält: grease hat nur eine fläche von 2x2 feldern. der hätte die kameraden also nicht so einfach im ganzen raum lahmlegen können :suspicious:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 31.03.2016, 20:43:20
Hast du ehrlich gesagt ziemlich recht. Hatte unter Range geguckt. War ja aber nicht ganz soeffektvoll.  :oops:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 31.03.2016, 21:48:48
cliff du darfst dein angriffswurf ruhig mit einem d20 statt einem d6 würfeln :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 31.03.2016, 22:47:06
oops
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.04.2016, 13:15:32
Wie lange schlafen Gorog und Garridan denn?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.04.2016, 13:18:55
Bis der Kampf endet, Sleep hält 1min/Caster Level, solange die Echse euch nicht angreift oder ihr geweckt werdet sieht es leider schlecht aus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 05.04.2016, 17:44:31
Unwahrscheinlich das er jetzt noch lebt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 06.04.2016, 11:38:57
*Schnarch*  :zzz: :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 08.04.2016, 09:44:20
Blödsinn geschrieben ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 08.04.2016, 11:57:59
So, gehen wir mal etwas weiter mit Dr. Jekyll und Mr. Hide  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.04.2016, 16:50:45
Wollte heute abend reagieren, jetzt würde ich vorher noch gerne sehen wie Gorog auf Cliff reagiert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.04.2016, 16:37:58
... saß ein merkwürdig aussehender Mensch auf einem verzierten Stuhl. Wahrscheinlich war es einmal der Stuhl des Burgherren gewesen. Seine Haut hatte einen merkwürdig roten Ton, seine Augen sahen aus wie bein einem Tian und er hatte eine merkwürdig geformte Nase
Können wir auf irgend etwas würfeln, um mehr über den Mensch herauszufinden?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.04.2016, 17:05:13
Nein kannst du nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.04.2016, 19:42:48
Werde wohl heute nicht mehr zum Karte basteln können, aber ihr dürft schonmal Ini würfeln.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 19.04.2016, 22:51:19
sehr spannend. ich dachte die ganze zeit wir stehen in raum T8... nun ja. :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.04.2016, 08:11:16
sehr spannend. ich dachte die ganze zeit wir stehen in raum T8... nun ja. :wink:
Ich auch, daher zur Klärung noch eine Frage: sind wir jetzt in dem Raum, in dem wir das Kratzen gehört haben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 20.04.2016, 08:57:59
Dachte ich auch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.04.2016, 09:09:45
Peinlich hab Ingame den falschen Raum verlinkt. Ja ist der Raum aus dem die Geräusche kamen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.04.2016, 11:53:11
Weiter hinten im Saal saß ein merkwürdig aussehender Mensch auf einem verzierten Stuhl...Seine Haut hatte einen merkwürdig roten Ton, seine Augen sahen aus wie bei einem Tian und er hatte eine merkwürdig geformte Nase
Wir sollten den Kerl vielleicht nicht gleich umpusten, er könnte des Rätsels Lösung sein
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 21.04.2016, 12:03:05
Erste Runde, dass heisst nur eine Standardaktion?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.04.2016, 12:10:15
Nein, ist ja keine Überraschungsrunde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.04.2016, 13:41:40
Nein, ist ja keine Überraschungsrunde.

Richtig: MA+SA
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 21.04.2016, 19:04:15
Ich bin die naechsten drei Tage unterwegs, daher scheift mich einfach mit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 21.04.2016, 23:27:58
Wir sollten den Kerl vielleicht nicht gleich umpusten, er könnte des Rätsels Lösung sein

wird nicht passieren. wenn ich sehe, er ist kurz vorm schluss, bekommt er betäubungspfeile (die treffen halt schlechter). wenn seine TP und nonlethal damage gleich sind wird er bewusstlos ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 22.04.2016, 10:50:54
Zitat
aber Gorog hatte es innerhalb weniger Augenblicke zunichte gemacht

 :piper: Sry das wird vermutlich noch öfter mal der Fall sein und etwas extremer, falls es zu sehr nervt Bescheid geben, dann fahr ich diese 2 Identitäten Nummer zurück.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 22.04.2016, 14:38:04
Das werden wir schon ingame regeln, im Notfall müssen wir den Halbork eben knebeln.  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 22.04.2016, 17:24:21
Ich glaube Gorog würde nicht vor unverschämten Gesten halt machen  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.04.2016, 19:53:54
Mir fehlt etwas Feedback zur vergangenen Runde, hat das Alchemistenfeuer getroffen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.04.2016, 09:08:35
Oh verdammt ja, wird nachgefügt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 24.04.2016, 12:30:11
Kein Thema, ok, das Vogelwesen löscht die Flammen nicht, dann gibts noch den einmaligen Sekundärschaden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.04.2016, 17:06:23
Technisch gesehen beginnt die Performance bei Ini 8, also vor Garridan, nach den anderen, wobei ich keine Ini von Mugin sehe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 24.04.2016, 19:38:32
Das liegt daran das ich nie eine gewürfelt habe.  :D

Hatten wir es nicht eh so das wir zusammen ziehen, also letzendlich gleichzeitig?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.04.2016, 09:51:05
Eure Effekte zählen maximal günstig, entsprechendes gilt allerdings auch für die Gegner.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.04.2016, 20:48:33
warum nutzen wir nicht ganz normale iniphasen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.04.2016, 09:26:13
Damit keiner sagt ich warte bis Cliff dran war und Bardic Music nutzt, es verzögert mMn weiter. Wenn ihr lieber ganz normale Ini haben wollt könnt ihr auch bescheid sagen und wir diskutieren das.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 26.04.2016, 12:38:43
Eine Frage: steht der Vogel, den Schrogrim angegriffen hat, noch?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.04.2016, 12:49:16
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 26.04.2016, 15:28:09
Juhu ich was was getroffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.04.2016, 18:10:26
Damit keiner sagt ich warte bis Cliff dran war und Bardic Music nutzt, es verzögert mMn weiter. Wenn ihr lieber ganz normale Ini haben wollt könnt ihr auch bescheid sagen und wir diskutieren das.
naja das "problem" haben wir doch jetzt auch. gab auch leute die agiert haben, bevor cliff losgelegt hat. und somit auch keinen bonus hatten, da die perfomance erst in runde 2 losging.

ich würde schon gern normale ini für jeden einzeln nutzen, da es ja auch vorteile haben sollte wenn ich eher dran bin (flat footed, ich kann dem gegnerischen zauberwirker schon mal dmg drücken usw).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.04.2016, 18:18:06
Doch alle die "vor" Cliff gehandelt haben bekommen den Bonus, das mache ich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.04.2016, 19:03:19
ah ok, das war mir nicht bewusst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 26.04.2016, 19:04:13
Wir sind alle durch oder..nächste Runde ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.04.2016, 11:45:49
Kann man evtl. mit Knowledge (Arcana) oder Spellcraft versuchen wenigstens zu ermitteln, wie weit so ein Portal reichen könnte. Vielleicht lässt sich das ja irgendwie eingrenzen. Und was wäre der passende Skill?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.04.2016, 12:05:22
Spellcraft um zu wissen was für ein Zauber es wäre, wäre angebracht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.04.2016, 12:30:34
Bin ab morgen bis Sonntag abend komplett abwesend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 28.04.2016, 22:44:21
1x mit profis arbeiten :lol:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 29.04.2016, 09:19:22
 :cheesy: Experten am Werk, ich seh schon...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 08.05.2016, 00:17:08
Ich denke, wir sollten einfach die Tür aufmachen, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.05.2016, 12:18:00
hat schrogrim vor 5 tagen bereits getan...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 08.05.2016, 12:23:24
Jup ich habe auch noch auf eine kurze Einleitung des Raumes gewartet, bevor ich eine Überleitung für Gorog schreiben wollte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.05.2016, 13:14:26
Von mir auch kann Lu uns etwas weiter schieben, wie gesagt, die Tür wurde ja geöffnet.

Oder ist der kurze Beitrag ein Hinweis, dass wir noch weiter suchen sollen? Ich denke dass wir alle in dem Raum gesucht haben und irgend jemand vermutlich in jede Ecke geschaut hat. Falls das nicht so ist, wäre ein kurzer Hinweis des SLs ooc gut.

Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.05.2016, 16:29:09
Ne, Wochenende war voll. Versuche heute abend weiter zu schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 10.05.2016, 10:26:13
Sry ich wollte gestern noch schreiben, im moment etwas im stress. Perception und Wissenswurf ist für den Garten und eventuelle Kräuter Pflanzen oder Kreaturen die ich entdecken/identifizieren kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.05.2016, 10:59:11
Sry ich wollte gestern noch schreiben, im moment etwas im stress. Perception und Wissenswurf ist für den Garten und eventuelle Kräuter Pflanzen oder Kreaturen die ich entdecken/identifizieren kann.

Kein Problem, dachte nur du wartest auf ne Antwort von mir, dann müsste ich natürlich wissen worauf der Wissenswurf ist. Schreibe heute abend was dazu.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 13.05.2016, 19:17:37
Hm Garridan und ich gehen zurueck in den Raum und dort zur naechsten Tuer und  Shuo geht in den Garten und erkundet dort die Tuer. Ist das Absicht oder nur ein Versehen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.05.2016, 19:19:02
Hm Garridan und ich gehen zurueck in den Raum und dort zur naechsten Tuer und  Shuo geht in den Garten und erkundet dort die Tuer. Ist das Absicht oder nur ein Versehen?

Ja war auch gerade am nachgucken um weiterzuschieben, morgen mittag werde ich weiter schieben, dann gilt gesagt=getan, bis dahin habt ihr Zeit zum Editieren. Oder ihr teilt euch, ist auch in Ordnung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.05.2016, 21:46:13
Ich denke das passiert parallel, ingame würde ich sagen wir beide stehen so lange an der Tür, bis die anderen kommen. Falls sie nicht kommen, geht vielleicht einer zurück, um nachzuschauen oder wenn wir Kampflärm hören, gehen wir beide zurück  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.05.2016, 21:47:15
Ich bin übrigens morgen und am Sonntag unterwegs und offline.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 13.05.2016, 22:52:07
war eigentlich kein versehen. ich wollte halt erstmal in T16 die letzte tür untersuchen, da die andere offenbar zum wachturm gehört. in T6 hingegen gibt es noch 3 unbekannte türen. wollte erst das kleinere übel wählen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 14.05.2016, 09:26:08
Ok, dann machen wir das so wie Garridan, dass geschrieben hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 17.05.2016, 11:05:06
Stehen wir jetzt vor der Tür vorm Turm oder vorm Gebäude?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 17.05.2016, 12:36:17
Inzwischen will ich einfach nur ne offene Tür sehen, egal welche.  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 17.05.2016, 14:21:29
Ihr steht vor der Tuer am Turm. Garridan und ich standen vor der Tuer innen. Ich habe uns schon wieder ein wenig zurueck geschrieben, so dass wir euch sehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.05.2016, 14:47:20
Ihr steht vor der Tuer am Turm. Garridan und ich standen vor der Tuer innen. Ich habe uns schon wieder ein wenig zurueck geschrieben, so dass wir euch sehen.
Jepp. Ich denke, Lu kann uns schieben, die Tür im Innern muss warten bis die anderen draußen den Turm erkundet haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.05.2016, 15:00:51
Ja schiebe euch heute abend in den Raum von Shuo.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 17.05.2016, 15:03:33
sprech ich chinesisch? :D

Shuo hat an der tür T14 gelauscht (IC und OOC beschrieben) und wollte das Gorog eben diese öffnet, weil Shuo nix gehört hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.05.2016, 15:10:07
Ich schiebe euch heute abend in Raum T14, alle.

Ihr könnt mir auch gerne schon immer den nächsten Raum sagen, den ihr euch angucken wollt. Wenn es in einem Raum nichts interessantes gibt schiebe ich euch einfach weiter. Das verschnellert das Ganze vielleicht etwas.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 17.05.2016, 15:18:53
dann wohl T13 ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.05.2016, 13:57:15
Heute abend geht es weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 24.05.2016, 14:55:33
Ist das wirklich eine Elfe (Knowledge Nature 25)?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 24.05.2016, 15:24:38
gute frage in der bude :P
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.05.2016, 15:27:41
Ist das wirklich eine Elfe (Knowledge Nature 25)?

Zumindest Garridan müsste dazu ja etwas wissen:
Zitat
Wenn Garridan es nicht besser wissen würde, würde er sie für eine Elfe halten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.05.2016, 15:38:50
Ist das wirklich eine Elfe (Knowledge Nature 25)?

Nein ist es nicht, der Wurf gibt dir alle Informationen über einen Quickling (http://www.d20pfsrd.com/bestiary/monster-listings/fey/quickling).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 24.05.2016, 16:26:25
Zumindest Garridan müsste dazu ja etwas wissen:
Zitat
Wenn Garridan es nicht besser wissen würde, würde er sie für eine Elfe halten.
Da Garridan keine Ahnung von der Natur hat, hält er es für eine Elfe :wink:

Ich möchte keine Überraschungsrunde nutzen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.05.2016, 14:57:45
Ich werde wohl erst am SO dazu kommen die neue Runde aufzumachen.

Im Moment läuft es etwas langsam, ich bin gerade dabei meine Doktorarbeit zusammen zu schreiben und es nimmt leider sehr viel Zeit und geistige Kapazität in Anspruch. Weswegen ich teilweise nicht dazu komme und teilweise einfach keine Lust habe. Ich bitte das zu entschuldigen.

In spätesten 6 Wochen sollte sich die Situation aber deutlich entspannt haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.05.2016, 15:36:57
das ist verständlich. eine dissertation schmiert man nicht eben mal auf einer serviette in 2h zusammen... viel erfolg!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.05.2016, 17:03:30
6 Wochen sind sportlich, viel Erfolg dabei!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 31.05.2016, 09:33:36
6 Wochen sind sportlich, viel Erfolg dabei!

Naja Teile sind schon geschrieben, es wird nach hinten nur immer stressiger.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 03.06.2016, 22:15:44
Melde mich für's Wochenende ab.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.06.2016, 14:48:24
Ich weiß nicht genau, worauf wir warten, aber Garridan wird erstmal nichts dazu sagen und ich möchte auch nicht immer einen entsprechenden Beitrag ("...er steht und wartet...") schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.06.2016, 15:14:04
Ehrlich gesagt wartet, ihr leider wieder auch mich. Ich poste heute im Laufe des Tages.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.06.2016, 12:56:15
Muss heute abend mal gucken welche Treppe genau nach oben bzw unten führen. Dann kriegt ihr die Infos.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 30.06.2016, 22:42:42
Setting, Lob und Frage:

@Setting: Als Quereinsteiger fiel und fällt es mir noch immer etwas schwer in das fernöstlich angehauchte Setting hineinzufinden oder mich schon mal darauf einzustimmen, da es ja vermutlich erst noch richtig los geht. Von bekannten wurde mir daher als Tipp das Buch Shogun und die gleichnamige Miniserie von NBC aus den frühen 80ern wärmstens empfohlen. Ob dem so ist, werde ich evtl nach dem Wochenende berichten können :)

@Gruppe und Runde: Ich muss mal ein Lob aussprechen. Trotz dem, dass unser GM gerade mitten in seiner Doktorarbeit steckt, geht es eigentlich relativ kontinuierlich voran  :thumbup: Auch wenn ich vielleicht noch nicht so ganz in die Gruppe gefunden hab, mag ich alle Charaktere und bin mal gespannt was da noch so kommt.

@IC: Mir ist aufgefallen, dass wir immer mal wieder deutsch und englisch mischen. Wollen wir uns auf eines einigen (sprich Eigennamen, begriffe etc immer im Original oder als deutsche Übersetzung) oder es einfach so ungezwungen beibehalten?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.07.2016, 09:19:43
@Gorog: Fernöstlich kommt etwas später, da müsst ihr ja erstmal hinkommen. Das Buch habe ich gelesen.  :wink:

@Gruppe: Ja vielen Dank, dass ihr weiterhin hier seid. Im Moment ist es etwas stressig. Ich hoffe ich bin bis Ende Juli durch. Und hiermit verbunden ist leider die Ankündigung, dass ich bis dahin pausieren muss. Leider schaffe ich nicht alles gleichzeitig. Ich habe versucht die Runde nicht ganz zum Stillstand kommen zu lassen, da ich weiß, dass das normalerweise nicht so gut ist, aber leider schaffe ich es nicht anders.

@IG: Ja mit den Namen ist mir auch schon aufgefallen. Ich selbst bin etwas hin und her gerissen. Vielleicht sollten wir einfach die englischen Namen nutzen, da meine Regelwerksquellen alle auf englisch sind und ich die korrekten Übersetzungen nicht immer kenne.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 05.07.2016, 09:28:29
Ich denke pausieren ist nicht ganz so schlimm, da ich es so besser finde als wenn ich jeden Tag reinschaue und sich immer nichts tut.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 05.07.2016, 11:24:03
@Fernost: Hm ich hatte jetzt bei der Feste schon so einen kleinen Eindruck davon, aber da hat mich meine Vorstellung wohl getäuscht^^ Die Serie war im übrigen nicht schlecht, angestaubt, aber an sich sehr einstimmend für diesen AP.

Ja das stimmt schon, eine Pause ist zwar immer schwierig, da dann meist irgendjemand die Lust verliert, aber vielleicht haben wir ja auch Glück und es bleibt jeder dabei. Außerdem kann man da halt nichts machen, das geht nun mal vor. Ich stimme da Schrogrim zu, besser so als durchquälen ;)

@IG: Alles klar
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.07.2016, 12:24:48
Ich finde eine Pause auch ok, dann kann man sich darauf einstellen.

Ich bin Anfang August für 2 Wochen im Urlaub und voraussichtlich komplett offline.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 05.07.2016, 14:19:20
Ich habe kein Problem mit einer Pause. Ich sehe es genauso wie Schrogrim: Wenn man weiß, bis dann und dann passiert gar nichts, kann man sich gut darauf einstellen. Und danach geht es dann in alter Frische weiter.

@Lu Chieng: Dir wünsche ich auf jeden Fall viel Erfolg beim Aufschreiben. Und wenn es dann doch ein, zwei Wochen länger dauern sollte, ist das auch kein Problem für mich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 05.07.2016, 15:09:24
@Cliff: Oh schön jemand hats erkannt :) Ja Gorog versteht die Ironie nicht, denn seine Aktion war eine nötige Aktion um später mehr über dieses Volk herauszufinden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.07.2016, 07:27:51
@SL: schließe mich den erfolgswünschen an. toi toi toi!

ich bleib auch gern dabei, dann kann shuo in seiner alten heimat irgendwann richtig glänzen  :P

Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.07.2016, 10:54:39
So, es ist geschafft (zumindest vorerst).

Heute oder morgen werde ich weiter schieben. Ich hoffe ihr genießt alle den Sommer und seit noch dabei.

Kleine Anmerkung: Ich bin vom 6.-14. August in meinem wohlverdienten Urlaub.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.07.2016, 11:10:12
GZ!

Wo wir gerade bei Abwesenheit sind: Urlaub: ich

5.8. - 15.8.2016

26.8. - 10.9.2016
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 26.07.2016, 11:45:06
Vom 26.8. - 10.9.2016 bin ich ebenfalls weg.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 27.07.2016, 08:30:25
Und ich vom 30.07 bis 13.08, vermutlich ohne Internet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 03.08.2016, 14:17:28
Nach meinem Umzug bin ich ab Freitag wieder voll dabei :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 11.08.2016, 12:15:21
Hm, sind einige im Urlaub, aber ich hab trotzdem mal was abgesetzt, damit das hier mal langsam wieder ins Rollen kommt ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.08.2016, 08:49:17
Melde mich zurück, irgendwie ist der Urlaub immer zu schnell vorbei.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.08.2016, 16:11:31
@Lu: kannst du bitte noch etwas dazu ergänzen, ob Garridan etwas aus dem Gang wahrnimmt und falls nicht, was er sieht, wenn er um die Ecke schaut?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.08.2016, 17:26:35
@Lu: kannst du bitte noch etwas dazu ergänzen, ob Garridan etwas aus dem Gang wahrnimmt und falls nicht, was er sieht, wenn er um die Ecke schaut?

Na klar kommt gleich
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 21.08.2016, 19:00:39
Na dann sind ja fast alle wieder aus Urlauben oder anderweiligen Beschäftigungen zurück.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.08.2016, 20:17:39
So Leute nach Norden oder Osten?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.08.2016, 20:31:24
Ich bin für Osten, aber ich überlasse unseren Führern die Entscheidung - ich werde so oder so hinterhertappen ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.08.2016, 22:32:51
Jup Osten ist gut ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 25.08.2016, 10:54:02
Ich bin von 27.8.-10.9. in Urlaub. Internet habe ich und werde auch regelmäßig reinschauen und ggf. reagieren können, aber längere Postings wird es von mir in der Zeit vermutlich nicht geben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 06.09.2016, 15:01:34
Muss mal gucken, wann ich zum Posten komme, habe gerade kein Inet zu Hause (Störung) und auf Arbeit viel zu tun.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.09.2016, 13:04:28
Ihr bekommt über eure Würfe keine neuen Informationen. Auf machen oder Raum zu lassen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.09.2016, 13:09:30
hab ich mit perception 24 noch etwas in dem raum gefunden, in dem wir das alchemistenfeuer gefunden haben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.09.2016, 13:09:58
Nein, da ist alles raus. ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 12.09.2016, 09:46:05
Magst du uns in den nächsten Raum schieben Lu? :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 12.09.2016, 10:24:05
Ja mein Router ist hinüber und mein neuer sollte am Freitag kommen, da ich aber dem Typen leider direkt den alten in die Hand drücken muss ging es Freitag nicht, heute klappt es hoffentlich. War also das WE ohne Internet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 15.09.2016, 14:31:08
Doch noch Probleme mit dem Internet?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.09.2016, 12:57:28
Du hast keine Ahnung...

Geht jetzt wieder werde wohl morgen die Zeit finden zu posten. Entschuldigt bitte die lange Auszeit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.09.2016, 10:12:50
Ich muss mich leider nochmal abmelden. Der neue Router, den mir Vodafone dieser Scheißladen geschickt hat, ist auch defekt.

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 18.09.2016, 12:32:29
Ach sowas kenn ich auch, ziemlicher Mist sowas!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.09.2016, 16:16:12
So Internet läuft wieder. Leider muss ich denke ich hier nochmal vertrösten. Muss noch ein paar Sachen nachlesen und Verteidige am Freitag meine Doktorarbeit, werde also die Tage wahrscheinlich nicht dazu kommen hier weiter zu schieben.

Es tut mir wirklich leid, dass ihr jetzt wieder zurück stecken müsst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 22.09.2016, 09:42:17
Na dann erst mal viel Erfolg für die Disputation.

Und jetzt haben wir schon so lange gewartet, da schaffen wir auch noch eine weitere Woche  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 22.09.2016, 11:42:59
Toi Toi Toi für die Verteidigung morgen!

Danach kannst du uns wieder bespaßen, Herr Doktor. In welchem Bereich hast du promoviert?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.09.2016, 13:02:18
Ich werde ein Doktor rer. nat. arbeite in der Biologie (Pflanzenphysiologie).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 27.09.2016, 15:20:31
Schön, dass es wieder los geht, ich hoffe es ist alles gut am Freitag gelaufen und du hast ordentlich gefeiert.

Ich glaube, du hast uns in die falsche Richtung geschoben, wir haben uns vor der Tür mit dem Hämmerer versammelt, wenn ich die Karte richtig lese sollte das V3 sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.09.2016, 15:54:44
Schön, dass es wieder los geht, ich hoffe es ist alles gut am Freitag gelaufen und du hast ordentlich gefeiert.

Ich glaube, du hast uns in die falsche Richtung geschoben, wir haben uns vor der Tür mit dem Hämmerer versammelt, wenn ich die Karte richtig lese sollte das V3 sein.

 :-\
Peinlich...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.09.2016, 17:51:55
Ich hoffe wir dürfen gratulieren, Chef?!

P.S. hab schon mal INI gewürfelt, auch wenn ich jetzt in der Suprise round nix machen kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.09.2016, 18:09:45
Ja könnt ihr.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.09.2016, 18:52:10
Hooray! Herzlichen Glückwunsch! :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 27.09.2016, 19:28:51
Hey herzlichen Glückwunsch Lu!  :thumbup:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 27.09.2016, 23:50:39
Herzlichen Glückwunsch!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.09.2016, 23:12:54
Ich bin bis Montag unterwegs und kann vermutlich nur wenig reinschauen. Falls ich nicht rechtzeitig agiere, zieht mich einfach mit. Im Kampf bin ich ja ohnehin nur wenig hilfreich ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 30.09.2016, 15:39:09
Ich bin gerade etwas verwirrt, da bisher die Regelung war, dass Garridan, wenn er sich kampfbereit macht, den Schild ebenfalls nutzt und das bisher nie extra geschrieben werden muss. Wie auch immer, wenn du das zukünftig so handhaben möchtest, sag bitte Bescheid.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.09.2016, 16:08:51
Diesmal bist du explizit auf deine Waffe eingegangen aber nicht auf den Schild, deswegen. Aber streich den Schaden, dann verfehlt die Echse knapp.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 30.09.2016, 19:04:45
Ja, da hast du Recht. Dann lassen wir es doch jetzt so und in Zukunft gilt beides als Zusammen verwendet. Ich habe die Punkte eh schon abgezogen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 30.09.2016, 19:21:19
Ich bin am Wochenende unterwegs und kommende Woche auf einem Kongress, daher werde ich in der Zeit nur unregelmäßig zum posten kommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 04.10.2016, 16:11:44
Ich bin jetzt gerade etwas verwirrt: Ist das jetzt noch die Überraschungsrunde? Wie ist die Situation und wer wäre dran zu handeln?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 04.10.2016, 16:43:25
Nein das ist die erste Runde und ihr habt die Ini verloren. Hätte ich eindeutiger machen sollen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.10.2016, 14:26:17
Kann einer von uns mit den Echsen reden? Ich wäre dankbar, wenn einer einen Gesprächsversuch macht, Garridan Ini war eh eine der letzten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.10.2016, 15:06:13
Ihr könnt geblockt handeln, die Echsen haben auf die Ansprache nur nicht reagiert. Ihr könnt es natürlich gerne weiter versuchen, oder du.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.10.2016, 15:08:12
Haben die Kerle bei unserer letzten Begegnung nicht nur Drakonisch gesprochen? Das kann Garridan nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.10.2016, 09:26:08
Ist außer Gorog noch wer da?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 07.10.2016, 11:45:52
sorry war mal wieder abwesend :oops:

also ich bin nicht aktiv geworden, weil ich dachte es ist ne surprise round ich fast ganz hinten stehe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 10.10.2016, 15:16:19
Lu magst die Reaktion der Wesen fix schreiben? :) Denke der Rest wartet gerade auch erstmal darauf
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.10.2016, 16:15:32
Schreibe nachher, hab die beiden anderen nochmal angeschrieben. Die Wesen agieren erst wenn sie dran sind.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 12.10.2016, 11:26:19
Ich warte mal noch auf die Karte
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 12.10.2016, 13:50:52
same here :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 12.10.2016, 19:38:09
So Karte ist da.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 12.10.2016, 19:57:23
Kann Garridan noch einen Schritt nach schräg rechts unten gemacht haben, es hat ja nach ihm noch keiner gepostet?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 12.10.2016, 20:01:49
Tut einfach so als ob.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 12.10.2016, 20:19:01
Danke!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.10.2016, 19:58:13
Ne Karte würde ich wieder nächste Runde machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 18.10.2016, 11:18:19
bin mir nicht ganz sicher, wo noch platz war. daher bin ich nach hinten gegangen. falls die echse mit dem ersten schuss fällt, sollte ich noch auf die nächste umschwenken können, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.10.2016, 12:00:57
Ja kannst du
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.10.2016, 16:02:39
flurry of blows mit insp. courage in 30ft. auf die Echse bei Garridan
1d20d20+6 = (16) +6 Gesamt: 22 - Geschummelt! <<< 1d8d8+4 = (7) +4 Gesamt: 11 - Geschummelt! damage
1d20d20+6 = (15) +6 Gesamt: 21 - Geschummelt! <<< 1d8d8+4 = (5) +4 Gesamt: 9 - Geschummelt! damage
Steht die Echse noch?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.10.2016, 16:25:48
Nein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 18.10.2016, 18:33:45
Und die zweite, nach Garridans Angriff?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.10.2016, 18:58:46
Steht noch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 19.10.2016, 07:56:23
kurze organisatorische frage: war das HIER (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8290.msg1018666#msg1018666) 1 treffer oder kein treffer? geht mir um verschossene pfeile und später wieder einsammeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.10.2016, 09:22:10
1 Treffer, einer daneben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 31.10.2016, 19:23:44
ich wollte warten/wissen welche echsen noch stehen, bevor ich ggf noch mal drauf schieße.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 31.10.2016, 22:20:04
Wann gehts denn weiter?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 01.11.2016, 09:34:27
Der obere ist tot, nur noch einer Shuo. Heute abend ziehe ich wieder.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 01.11.2016, 13:41:59
Wow, 2 kritische Fehlschläge und einen kritischen Treffer in einer Runde. Mugin und sein Eidolon machen auf jedenfall keine halben Sachen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.11.2016, 13:04:51
gibt es noch was zum Pfeil (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8284.msg1019589#msg1019589) zu sagen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.11.2016, 10:42:52
Ist ein +1 Pfeil mit flaming burst (http://www.d20pfsrd.com/magic-items/magic-weapons/magic-weapon-special-abilities/flaming-burst)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 09.11.2016, 12:48:19
danke. dann brauchen wir jetzt noch die möglichkeit, einen auto crit zu triggern. wie geil das wäre: 3W8+9 + 2W10 + 1W6 ... maximal 59 Schaden :cheesy:

gabs nicht mal einen spell für sowas?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.11.2016, 13:12:59
Ich möchte hier niemand drängeln, sondern das Türen-absuchen möglich zügig abarbeiten. Danach können wir ja alle überlegen, wohin wir gehen wollen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 10.11.2016, 11:25:21
cliff ich schaue mit dir in der küche, also sollte uns da nichts entgehen :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 10.11.2016, 11:34:17
Ah, überlesen ... hab meinen Beitrag nochmal angepasst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 15.11.2016, 14:24:53
Hallo alle zusammen,

bei mir hat es sich wieder etwas normalisiert und ich habe wieder einen freien Kopf zum Posten. Soweit habe ich mich auf den aktuellen Stand gelesen. Den Morgenstern nehme ich mit (habe ich mir schon eingetragen). Heute Abend mache ich dann wieder einen Post.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 19.11.2016, 12:52:38
Kann man am Rand entlang gehen oder muss man herunterklaettern?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.11.2016, 12:55:53
Kann am Rand lang gehen, da ist ein ca. 1 m breiter Rand gelassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 19.11.2016, 15:34:23
der würfelbot mein freund in diesem forum :lol:

2x eine 2 hintereinander :-X
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.11.2016, 18:24:23
Sehen wir im Raum V7 die andere Doppeltür, die auf der Karte verzeichnet ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.11.2016, 21:56:56
Klang so als wäre das die Tür an der Shuo gelauscht hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.11.2016, 09:20:45
Geht einfach davon aus, dass Shuo euch sagt was er gehört hat, dann müsst ihr nicht auf ihn warten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.11.2016, 11:14:47
Hab nochmal editiert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 29.11.2016, 09:30:01
sorry leute. war eine woche komplett ausgeknocked. aber ich bin wieder da :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 02.12.2016, 00:18:44
Hiho,

ich bin übers Wochenende weg. Komme also erst wieder am Montag zum schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 02.12.2016, 11:17:33
Kann Gorog ein Alchemistenfeuer ziehen und noch in den Raum laufen? Ansonsten so nah ran wie möglich, denke aber das Schrogrim als dritter in Nahkampfreichweite kommt
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 02.12.2016, 11:22:54
Würde jetzt für das Alchemistenfeuer die gleichen Regeln wie für Waffen gelten lassen, also solange der GAB <1 geht es als Teil der Bewegungsaktion.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 06.12.2016, 09:40:02
Bevor wir den Oger jetzt zu Brei kloppen (oder er uns), hat jemand vielleicht einen Zauber, der ihn umhaut, verwirrt, beschäftigt etc?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 06.12.2016, 11:01:24
Ich hab leider meine beiden Zauber für heute schon verbraucht, sonst würde ich Charm Person versuchen. Aber ich versuch es trotzdem mal, vielleicht ist der Oger ja nicht so helle :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 06.12.2016, 11:16:40
Gut, dann bereiten wir mal vor und warten ab, ob der Oger darauf nicht angriffslustig reagiert :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 06.12.2016, 12:31:29
schöne aktion und endlich mal ein guter W20 wenn man ihn braucht. mal sehen was passiert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.12.2016, 15:51:35
Wohin sind wir denn von V8 aus gegangen? Ich nehme mal an, die Gute flieht erst, wenn wir aus dem Raum mit dem Oger raus sind, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.12.2016, 15:57:53
 :cookie:Ja im Prinzip sobald ihr in dem Bereich vor V7 seid. Habe angenommen ihr nehmt den Weg den ihr gekommen seid.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.12.2016, 16:06:48
Ich würde gerne den Versuch starten, sie mit Fascinate von der Flucht abzuhalten. Ich weiß, das Ganze ist eher dünn, denn
Zitat
Each creature to be fascinated must be within 90 feet, able to see and hear the bard, and capable of paying attention to him. The bard must also be able to see the creatures affected. The Distraction of a nearby combat or other dangers prevents the ability from working.

Sprich, wenn sie wegläuft, sieht sie mich vermutlich nicht, und in ihren Augen sind wir wahrscheinlich eine Gefahr für sie. Trotzdem würde ich es versuchen, und dich als Spielleiter entscheiden lassen, was passiert. Vielleicht überlegt sie es sich ja auch so anders und glaubt mir, dass wir keine Gefahr sind. Falls ja, hat sie einen Will Save gegen 14.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.12.2016, 16:09:14
Alternativ kann ich versuchen, eine Diplomacy-Probe zu machen. Auch wieder die Frage, ob du es überhaupt zulässt ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.12.2016, 20:20:43
Ich habe mir die restlichen Runden Bardic Performance für heute gestrichen; ich denke, das sollte zeitlich einigermaßen passen. Und jetzt schau ich einfach mal, was sie dazu sagt :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 22.12.2016, 10:14:43
well done Cliff! :thumbup:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 22.12.2016, 10:31:13
Schau mer mal ...   :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.12.2016, 10:19:36
Ich melde mich über die Feiertage und bis ins neue Jahr ab. Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.12.2016, 14:06:00
Wünsch ich dir und allen anderen natürlich auch! :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 24.12.2016, 14:15:46
Da schliesse ich mich doch euch glatt an. Euch allen ein schönes Weihnachtsfest.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.01.2017, 10:18:01
Ein frohes neues Jahr euch allen. Leider muss ich euch etwas vertrösten mich rafft gerade ein Infekt dahin und ich werde nicht zum Posten kommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 06.01.2017, 11:26:50
gutes besserung. versuch am besten chinesische hausmittel ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.01.2017, 15:23:55
Garridan bleibt erst mal an der Tür stehen und wartet ab, ich schreibe aber dazu jetzt keinen Beitrag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.01.2017, 15:36:01
Mal sehen, ob das gut geht.  :-X
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 19.01.2017, 15:57:31
Ich bezweifle, dass jemand die Tür stehlen will :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 22.01.2017, 11:48:41
Ich glaube er meint, dass unsere Freundin nicht abhaut.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.01.2017, 09:21:49
Da ich ihn nächster Zeit ziemlich Stress auf Arbeit haben werde, werde ich wohl weniger als sonst zum Posten kommen. Das wird wohl bis zum 03.02. gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.01.2017, 10:42:54
Am 4.2. ziehe ich um, bis dahin hab ich sowieso einiges zu tun ... passt von meiner Seite aus also :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 05.02.2017, 19:41:49
Wo liegt denn von dem Oger aus gesehen die Ausrüstung von unserer Freundin?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.02.2017, 10:22:58
Er steht im Nordwesten des Raumes.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.02.2017, 12:05:07
Also neben dem Hocker, auf dem der Oger vorhin saß, wenn ich das richtig verstehe.
Kramt der Oger gerade in der Ecke mit dem Rucksack oder in der gegenüberliegenden Ecke?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.02.2017, 18:29:52
Also neben dem Hocker, auf dem der Oger vorhin saß, wenn ich das richtig verstehe.
Kramt der Oger gerade in der Ecke mit dem Rucksack oder in der gegenüberliegenden Ecke?

Kramt am Rucksack rum, um genaueres zu erkennen einen Perceptionwurf bitte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 08.02.2017, 12:26:57
OK, um jetzt nochmal ein genaues Verständnis von der Lage zu bekommen: Wir sind in V7, oder Oger in V8 ganz im Nordwesten, dort wo die Tür ist. Garridan und ich sind jetzt ebenfalls in V8. Sieht man die Tür im Norden? Ist sie geöffnet?
Den Weg vom östlichen Ende von V4 in Richtung V8 kennen wir noch nicht, oder?
Und der auf der Karte zu erkennende Weg von V8 nach Osten ist vermutlich verborgen, oder was bedeutet das S?
Wie stabil sehen diese Zellen aus?

@Garridan: Warte mal noch einen Moment, ich habe vielleicht eine andere Idee ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.02.2017, 17:36:55
@Garridan: Warte mal noch einen Moment, ich habe vielleicht eine andere Idee ...
OK, warte auf dein Kommando  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.02.2017, 16:02:52
Der Oger steht südlich der Zelle im Nord Westen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 10.02.2017, 08:25:40
Darf ich trotzdem nochmal meine anderen Fragen stellen:

Sieht man die Tür im Norden? Ist sie geöffnet?
Den Weg vom östlichen Ende von V4 in Richtung V8 kennen wir noch nicht, oder?
Und der auf der Karte zu erkennende Weg von V8 nach Osten ist vermutlich verborgen, oder was bedeutet das S?
Wie stabil sehen diese Zellen aus?

Wenn ich die Tür sehe, würde ich versuchen, den Oger abzulenken, indem ich einen Ghost Sound hinter der Tür platziere, zum Beispiel das Geräusch von kämpfenden Menschen / Wesen. Wenn er nachsieht, was da los ist, kann Garridan schnell rüberrennen und den Rucksack holen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.02.2017, 20:31:32
Tür ist geschlossen.
Den Weg kennt ihr nicht.
Der Weg ist Versteckt.
Die Zellen sehen eher stabil aus, wobei die Stäbe schon etwas gerostet sind.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.02.2017, 07:51:12
Wenn ich die Tür sehe, würde ich versuchen, den Oger abzulenken, indem ich einen Ghost Sound hinter der Tür platziere, zum Beispiel das Geräusch von kämpfenden Menschen / Wesen. Wenn er nachsieht, was da los ist, kann Garridan schnell rüberrennen und den Rucksack holen.
Probier es doch aus. Ich würde sagen du sprichst den zauber, möglichst so leise, dass der Oger nichts davon mitbekommt, und wir ziehen uns wieder ein Stück zurück und wenn er zur Tür geht holen wir uns den Rucksack oder vielleicht nur die Karte, falls wir sie schnell finden, damit der Oger keinen Verdacht schöpft.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 15.02.2017, 11:13:38
Sorry, ich war ungeplant einige Tage wegen meines Umzugs von der Außenwelt (dem Internet) abgeschnitten. Ich mach das dann im Laufe des Tages. Mir ging es vor allem darum, ob ich die Tür sehe, denn dann kann ich das Geräusch von dort bzw. dahinter kommen lassen ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 15.02.2017, 15:43:46
Zum Saving Throw, da tue ich mich immer schwer, weil ich wenig DnD / PF und nie einen Caster gespielt habe. Der Wert, den der Oger schaffen muss ist 10 + 3 (Cha-Bonus) + Spell Level. Also in dem Fall 13, ist das korrekt?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.02.2017, 17:14:55
Ja, und btw. Zaubern hat auch eine Verbale Komponente, nur so.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 15.02.2017, 17:17:30
Ich dachte, das mit meinem Flüstern ausgedrückt zu haben. Wenn es natürlich eine gewisse Lautstärke erfordert, muss ich das nochmal anpassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.02.2017, 21:27:32
Ich glaube in der 3.5 gab es eine Regel, dass man einen Konzentrationswurf machen kann (muss), um die verbale Komponente zu flüstern bzw. leise einzusetzen. Aber ich weiß nicht, ob es das auch in PF noch gibt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 15.02.2017, 23:09:45
OK, ich hab mal das ganze gegoogelt, allerdings keine komplett eindeutige Meinung gefunden. Es gibt aber einige, die sagen, die verbalen Komponenten von Sprüchen können nicht geflüstert werden. In dem Fall funktioniert mein Plan natürlich nicht, da der Oger mich definitiv hören würde. Tut mir leid, dass ich den Laden deswegen so lange aufgehalten habe, aber dann ändere ich mein Posting nochmal und lasse Garridan sein Ding machen.

Ich bin eigentlich ein Feind davon, über Regeln zu diskutieren, aber macht das den Spruch nicht irgendwie sinnlos? Zumindest schränkt es die Nützlichkeit extrem ein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.02.2017, 12:30:40
Zaubern hat für mich eine verbale Komponente, und die ist hörbar. Allerdings braucht man halt einen Perceptionwurf, wenn man den Zauberer nicht sieht. Flüstern gilt für mich nicht wirklich als verbale Komponente. Sonst könnte man bei Gesten ja auch argumentieren, ich kann das gefesselt ich mache die Gesten halt klein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 16.02.2017, 20:51:23
Ich würde das nicht direkt verwerfen. Falls es mit dem Oger nicht klappt, kannst du es ja immernoch versuchen, wenn er sich mit mir beschäftigt. Jetzt müssen wir ja nicht mehr leise sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.02.2017, 12:06:45
Ich bin jetzt einmal, um das Ganze ein wenig zu beschleunigen, davon ausgegangen, dass der Oger mcih nicht davon abhält, die Sachen mitzunehmen. Falls doch etwas passieren sollte ... ändere ich das halt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.02.2017, 09:53:00
So ... die Karte: Ist das im Endeffekt die hier bereits gepostete, oder stehen da andere (weniger, mehr) Informationen drauf?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.02.2017, 10:47:13
Die Karte entspricht der geposteten. Ihr könnt euch allso ab jetzt "gezielt" bewegen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.02.2017, 11:58:36
Ich nehme an, irgendeine Legende im Sinne von: "V9: Drittes Gewölbe" oder so sind nicht darauf?  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.02.2017, 12:49:53
Ich habe mir mal die Mühe gemacht, anhand der Karte (die wir ja jetzt haben) unseren bisherigen Weg einigermaßen nachzuvollziehen. Pfeile bedeutet unsere Bewegung (die graublauen sind eine Ebene höher), das orangene Explosionssymbol einen Kampf, die grüne Sonne nur, dass wir den Raum durchsucht haben (wobei wir das im Prinzip überall gemacht haben). Wichtige NPCs sind ebenfalls dargestellt.

Etwas ist mit aufgefallen: Anhand der Karte hätte die Treppe, die wir genommen haben, eigentlich nach oben führen müssen. Der Raum T12 dürfte oberhalb von V7 liegen. In den Raum, in dem wir unten angekommen sind, wären wir eher von T7 gekommen. Das ist im Prinzip egal, nur falls wir später noch nach oben wollen, könnte das eine Rolle spielen.

Aktuell sind wir in V7, deshalb habe ich auch unsere neue Freundin dort eingetragen.
Ich gehe davon aus, dass Cliff (und die anderen) anhand der Karte jetzt ähnlich vorgeht und sich ebenfalls einen Überblick darüber verschafft, wo wir waren und wo wir sind. Ich persönlich würde mir als nächstes daher V9 vornehmen, dazu werde ich gleich noch meinen Beitrag etwas erweitern.

(http://www.nachtraben.net/Brinewall_EG.PNG])
(http://www.nachtraben.net/Brinewall_Dungeon.PNG])
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.02.2017, 13:18:18
Super, vielen Dank für die Arbeit Cliff.
Ja es ist in der Tat so, dass ich euch einmal eine falsche Treppe habe nehmen lassen. Das wollte ich einfach konsequent weiter so durchziehen, damit es nicht zu Inkonsistenzen kommt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.02.2017, 18:07:16
Ich warte mit meinem nächsten Beitrag auf die Antwort von Kelda.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 28.02.2017, 20:11:01
Sense motive = 18
Glaubt Gorog ihre Geschichte oder hält sie vielleicht etwas zurück?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.02.2017, 20:15:16
Nein er glaubt ihr.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 01.03.2017, 07:55:13
Nein er glaubt ihr.
OK, ich dann wohl auch (sense motive 20).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 01.03.2017, 10:21:22
Nein er glaubt ihr.
OK, ich dann wohl auch (sense motive 20).

Same.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 02.03.2017, 10:29:40
Heute abend kommt die Antwort.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 05.03.2017, 11:42:38
Da der Barde nicht vorangeht, sollte einer von euch einfach beschreiben, wie wir weitergehen, oder? Ich denke, dass wir nicht warten, ist jetzt recht eindeutig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.03.2017, 15:29:16
Ich melde mich ab bis einschließlich Sonntag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 07.03.2017, 20:53:38
Ich habe den Levelaufstieg gleich vollzogen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich den einen Bonusspruch täglich durch mein Charisma bisher nicht berücksichtigt hatte. Ich habe mir den jetzt mal als ungenutzt in den Status eingetragen; den zusätzlichen Spruch für das neue Level gibt es natürlich erst nach der nächsten Ruhephase.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.03.2017, 00:44:22
welches LVL up denn? hab ich irgendwie geschlafen?  :o
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.03.2017, 09:18:49
welches LVL up denn? hab ich irgendwie geschlafen?  :o

Das was in meinem letzten Post steht.  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.03.2017, 09:46:07
Ich steigere den Charakter wohl erst Anfang der kommenden Woche, werde die Tage wahrscheinlich nicht dazu kommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.03.2017, 13:15:46
wie siehts aus mit HP beim LVL up? kann ich auch würfeln oder muss ich immer 1/2 HP nehmen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 08.03.2017, 15:22:33
Nimm bitte halbe TW+1, finde ich angenehmer zu kalkulieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 08.03.2017, 18:46:54
Halbe TW+1? Habe bisher immer nur halbe TW + Con genommen.
Und wie machen wir das mit den Evolutions fürs Eidolon? Kommen die sofort in Effekt oder erst nach dem nächsten Summoning?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.03.2017, 09:14:36
Evolutions erst nach dem nächsten Summon.
Dann schreib dir noch die restlichen TP gut.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 10.03.2017, 19:34:43
So level up ist gemacht.

Durch den Schilfokus hat sich meine AC um eins auf 19 Verbessert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 10.03.2017, 21:19:14
Ist die beschriebene Tür noch zu und nach außengewölbt (wollte ja was ausbrechen) oder ist sie schon zerstört und was auch immer das war entkommen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.03.2017, 12:17:39
Die Tür ist aufgebrochen (in eure Richtung). Die Tür ist offen und ihr könnt durch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 14.03.2017, 20:25:51
Level up erledigt
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.03.2017, 16:39:17
Komme vielleicht erst Freitag wieder zum Posten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 22.03.2017, 11:50:31
Ich denke, es ist klar, dass wir weitergehen, vielleicht kannst du uns direkt in den nächsten Raum schieben? Ich persönlich würde den Weg durch den Alkoven nehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.03.2017, 20:01:38
Sorry Leute,

ich finde gerade echt nicht wirklich die Motivation hier weiter zu schieben. Spätestens Donnerstag sollte es wohl gehen. Ich muss mal schauen wie ich das Schloß etwas umbaue/zusammenfasse . Glaube der Dungeoncrawlteil zieht sich einfach zu lang für ein OGame.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 29.03.2017, 21:02:22
Ich habe bislang in mehreren Runden erlebt, dass Dungeons nicht gut funktionieren im ongame. Wenn das Ziel unserer Suche irgendwann offensichtlich ist, kannst du uns ja vielleicht direkt dorthin schieben, falls nicht dann vielleicht in die Nähe oder falls noch Kämpfe nötig sind vielleicht direkt davor (falls uns noch etwas einfällt, sie zu vermeiden)?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 30.03.2017, 10:16:38
Ich habe schon die Hälfte der Begegnungen weg gelassen.  :D

Ja ich würde vielleicht etwas stärker schieben und vielleicht einfach 1-2 Begegnungen selber als Fließtext beschreiben, damit die Burg nicht so leer wirkt, ohne, dass das jetzt negative Auswirkungen auf euch haben wird.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 31.03.2017, 09:04:24
Ich bin nicht sicher, wo wir gerade stehen und wo die Vögel, ich dachte wir stünden noch im Alkoven, dann können die Vögel aber nicht rechts stehen.

Ich habe mal in die Karte gemalt, wie ich es mir gerade vorstelle, blau sind wir rot die Vögel. Stimmt das so ungefähr?

(http://games.dnd-gate.de/index.php?action=dlattach;topic=8256.0;attach=12821;image)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 31.03.2017, 09:28:54
Hatte ne Karte gemacht. Hab gestern vergessen sie anzuhängen sorry. Glaube hatte es ungefähr so gemacht wie du es gezeichnet hast. Werde sie heute abend nachreichen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 31.03.2017, 10:18:19
Das ist wahrscheinlich eine blöde Frage, aber ich hab es bisher nirgends gefunden: Du hast das Bild ja irgendwie hier auf die Seite hochgeladen? Wie geht das denn? Ich hab's bisher nur geschafft, externe Bilder einzubinden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 31.03.2017, 10:30:34
Ich habe das Bild in einem Unterforum hochgeladen, bei dem ich Moderatorenrecht habe und habe es dann hier verlinkt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 31.03.2017, 20:25:01
So Karte ist hochgeladen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 03.04.2017, 08:56:31
Danke für die Karte.

Ideen zur Taktik:
Haben wir noch einen Flächenzauber der alle einschläfert oder fesselt (entagle, web etc.)?

Oder wir versuchen bis an die Ecke zu schleichen, nutzen die Deckung und greifen an.

Oder ein Teil der Gruppe schleicht zurück und durch den anderen Tunnel, dann könnten sie die Vögel zu sich locken und die unten gebliebenen könnten ihnen in den Rücken fallen bzw. sich direkt dem großen Vogel widmen, wenn die anderen sich von ihm weg bewegt haben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 03.04.2017, 09:37:30
Ich kann nur Grease ... dann fallen evtl. ein paar davon hin, aber ihr Nahkämpfer müsstet halt auch damit zurechtkommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 03.04.2017, 18:01:06
naja wenn wir uns sicher sind, das die die Bösen (C) sind, könnte ich mich in 30 ft entfernung schleichen, 2 pfeile auf den boss schießen und dann rückzug zu cliff und mugin. cliff macht dann grease vor uns und wir warten ab, wer durchkommt. der rest mit fernkampf beharkt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 04.04.2017, 11:13:10
Klingt nach keinem schlechten Plan.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 04.04.2017, 12:03:57
Bin auch dafür. Shuo, machst du den Anfang?

Bisher waren die Vogelwesen ja alles andere als nett und nach unserer ersten Begegnung waren die Infos soweit ich mich erinnere auch eindeutig, dass es böse Wesen sind.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 04.04.2017, 12:07:48
Selbst ich als Pazifist bin inzwischen davon überzeugt, dass nur einer toter Vogel ein gutes Chicken Nugget geben kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 04.04.2017, 14:00:07
nach der "besprechung" würd ich gern 3 felder rechts neben Gorogs aktuellem standpunkt sein. da hab ich freies schussfeld auf den dicken vogel und würde losschlagen. wenn es noch fragen gibt, bitte ingame ansprechen, sonst schleicht shuo an die besagte stelle :ninja:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 04.04.2017, 14:43:26
Dann möchte ich mich links oberhalb von Shuo aufstellen (also direkt hinter ihm, von den Vögeln aus gesehen), und gleichzeitig mit seinem Schuss Grease auf das Feld mit dem Castervogel und den drei Feldern links, oberhalb und links oberhalb ihm wirken (Quadrat von 10 Fuß Seitenlänge, also 2x2 Felder). Es stehen dann drei Vögel drin, und der rechts unten sollte hoffentlich noch durchlaufen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 04.04.2017, 15:16:48
Ich nehme die schlechteste der Fernkampfpositionen, da ich auch die schlechtesten Angriffe habe. Das Eidolon macht natürlich vorne mit dicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 07.04.2017, 09:36:38
melde mich für SA+SO ab. nur zur info.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.04.2017, 17:52:09
Alle die Angreifen wollen, (bzw. für Ready Actions) könnt ihr schonmal würfeln. Und die Ini bitte auch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 11.04.2017, 17:24:26
Wie machen wir das? Ich habe ja beschrieben, dass ich meinen Zauber in dem Moment wirken will, in dem Shuo schießt; d.h. ich habe mich ja schon eine Weile vorbereitet. Es ist jetzt ein bisschen blöd, wenn ich das erst in meiner Initiative machen kann und vorher alle anderen handeln. Regeltechnisch ist es ja eher so, dass ich meine Initiative in der letzten Runde zurückgestellt habe bis zu Shuos Aktion. Denn wir sind ja jetzt nicht plötzlich in den Kampf geraten, sondern konnten das vorbereiten. (?)

Würfeln muss ich für den Zauber ja nicht, soviel ich weiß.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.04.2017, 17:27:44
Ihr habt eine Surprise Round, d.h. eine Standard Aktion, dann gilt die normale Initiative. Also ein Zauber nach Shuo ist okay.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 12.04.2017, 14:04:09
achja suprise round. damit hab ich nur 1 angriff der dann mit -1 trifft, sollte aber bei RK24 noch immer treffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 14.04.2017, 18:09:12
Bitte löschen
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.04.2017, 19:42:50
Okay schlechter kann man keine Ini würfeln. Euch gehört die erste Runde. Ihr dürft handeln.

Und frohe Ostern euch allen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.04.2017, 09:29:48
Kannst du denn etwas dazu sagen, ob die Fernkämpfer zu treffen scheinen?

Ich würde vorschlagen dass die Nahkämpfer bis nach den Fernkämpfern verzögern.

Und dann? Abwartende Aktionen, bis die Vögel in Reichweite kommen (man kann sich vor einer abwartenden Aktion leider nur 5 Fuß bewegen) oder doch hin laufen und dem grease Bereich ausweichen (erkennen wir den?)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.04.2017, 10:40:16
Bisher hat ja nur Shuo angegriffen (nur der Erste Angriff) und der hat getroffen. Ihr agiert als Block, also nehme ich die für euch sinnvollste Reihenfolge an bei Zauber, Angriffen etc.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 18.04.2017, 10:55:46
Ich habe ja gesagt, dass ich auf das Signal von Shuo hin zaubern will. Dazu muss ich nicht würfeln, oder? Einen Beitrag dazu wollte ich allerdings eigentlich nach dem von Shuo schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.04.2017, 11:04:30
Nein Grease benötigt einen Rettungswurf, wenn man den Bereich betritt bzw. sich in ihm bewegt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 18.04.2017, 11:21:36
Ja, und außerdem müssen alle Kreaturen, die im Moment des Wirkens im Bereich stehen, einen Reflex-Save machen:
Zitat von: http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/g/grease/
A grease spell covers a solid surface with a layer of slippery grease. Any creature in the area when the spell is cast must make a successful Reflex save or fall.

Schwierigkeit sollte in dem Fall 14 sein (?)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.04.2017, 11:28:18
Ja 14 ist richtig: Grad + Attribut + 10
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 19.04.2017, 09:49:52
wir sind schon noch in der suprise round, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.04.2017, 11:37:22
So wie ich das verstanden habe sind wir doppelt dran, weil wir die Ini gewonnen haben.

Diejenigen, die in der surprise round handeln wollen, könnten also beides in einen Beitrag schreiben, getrennt nach Runden. Die Vögel werden erst danach handeln.

Garridan wird eine abwartende Aktion machen und angreifen, wenn ein Vogel in Reichweite kommt (man kann einen 5-Fuß Schritt als Teil der abwartenden Aktion machen), wenn die Wesen nicht heran kommen dann verfällt halt meine Aktion in der ersten Runde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.04.2017, 11:49:40
You can ready a standard action, a move action, a swift action, or a free action.
Also du kannst nur eine SA, eine MA oder eine FrA als Ready Action machen keine Kombination aus mehreren. Wenn die Aktion nicht ausgelöst wird verfällt sie ja.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 19.04.2017, 12:55:12
Ich hab meinen Beitrag noch erweitert und würde in der nächsten Runde dann meinen Bogen bereit machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.04.2017, 13:12:15
Zitat
Readying an Action: You can ready a standard action, a move action, a swift action, or a free action. (...) You can take a 5-foot step as part of your readied action, but only if you don't otherwise move any distance during the round.
Ja, aber ein 5-Fuß-Schritt ist frei
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.04.2017, 13:12:59
Zitat
Readying an Action: You can ready a standard action, a move action, a swift action, or a free action. (...) You can take a 5-foot step as part of your readied action, but only if you don't otherwise move any distance during the round.
Ja, aber ein 5-Fuß-Schritt ist frei

Okay dann geht es wohl.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.04.2017, 11:23:07
Möchte noch jemand in der Überraschungsrunde handeln und schreibt etwas dazu? Gorog, wolltest du in der Runde etwas werfen?

Ich schreibe morgen einen Beitrag zu Garridans abwartender Aktion.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.04.2017, 11:24:51
Morgen werde ich denke ich die Runde auswerten, heute abend bin ich erstmal verplant.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 21.04.2017, 12:05:27
Ich schreib später noch was, gewürfelt hatte ich schon, nur der Beitrag fehlt noch
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 23.04.2017, 00:08:51
So ich hab meinen Beitrag angepasst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.04.2017, 17:09:04
Versuche heute abend nen Kartenupdate zu posten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 26.04.2017, 09:13:57
Melde mich bis zum Wochenede ab.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.04.2017, 17:25:36
So die Karte ist jetzt angehängt. Grau ist die Fog Cloud, braun der GRease Spell.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 26.04.2017, 19:19:05
Ich habe jetzt mal das Feld direkt neben Gorog frei gelassen, falls Cliff dort stehen will.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 26.04.2017, 23:17:05
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich ohnehin nicht mehr angreifen konnte, da ich mich bewegt habe und zusätzlich die Waffe gezogen - es war zwar sowieso kein Treffer, aber ignoriert den Angriffswurf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 26.04.2017, 23:23:39
Du kannst mit BaB +1 oder höher die Waffe als Teil der Bewegungsaktion ziehen.

Zitat
If you have a base attack bonus of +1 or higher, you may draw a weapon as a free action combined with a regular move.
Quelle (http://paizo.com/pathfinderRPG/prd/coreRulebook/combat.html#draw-or-sheathe-a-weapon)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 26.04.2017, 23:37:11
Oh, OK. Dann haue ich also doch einfach vorbei.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.04.2017, 11:14:51
Boya! Ich liebe Shuo so sehr :ninja:

@SL: ich hab bisher nur auf den Boss geschossen... haben in Runde 1 beide Pfeile getroffen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 27.04.2017, 11:29:55
Es macht in dem Fall sicherlich nichts aus, aber greifst du nicht mit +8 an? Ohne Flurry bekommst du zwar nicht die -2, aber dein BAB ist ja um eins niedriger.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.04.2017, 14:02:52
ich greife bei einem einzelschuss wie folgt an:

BAB 2 + 4 Wis (statt Dex) + 1 point blank + 1 masterwork bogen + 1 weapon focus = 2+4+1+1+1 = +9 :elf:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 27.04.2017, 14:16:23
Aber -1 deadly aim, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.04.2017, 14:25:56
das ist richtig. das hatte ich verdrängt. aber hit ist hit :cheesy:

im IG thread steht auch die richtige AC23...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 04.05.2017, 23:12:09
Hm, also Shuo hat bisher doch ausschließlich den Bossvogel angegriffen, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 05.05.2017, 11:21:22
@Gorog: Wenn du in das Feld mit dem Grease gehst, musst du eine Akrobatikprobe gegen 10 machen; wenn du sie nicht schaffst, einen Reflexrettungswurf gegen 14, ansonsten fliegst du hin.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.05.2017, 11:24:19
Hm, also Shuo hat bisher doch ausschließlich den Bossvogel angegriffen, oder?

Hast Recht, ich trage den Schaden in meiner Liste um.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 05.05.2017, 13:49:30
@Gorog: Wenn du in das Feld mit dem Grease gehst, musst du eine Akrobatikprobe gegen 10 machen; wenn du sie nicht schaffst, einen Reflexrettungswurf gegen 14, ansonsten fliegst du hin.
Ach das war der zweite Bereich, ich hatte die Beiträge kurz überflogen, weil versucht hatte herauszufinden, was genau das war. Ok das macht dann natürlich keinen Sinn, ich passe meinen Beitrag an, danke :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 05.05.2017, 15:17:44
Achso, und der dicke Vogel muss das natürlich auch, sobald er sich bewegt ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 05.05.2017, 18:34:12
wie kann der boss vogel zaubern, wenn er weiter als 5 ft. weg von mir war und somit kein line of sight hatte? :huh:

hab mir den schaden mal notiert, glaube da aber noch nicht wirklich dran.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 09.05.2017, 09:14:50
Ich hab grade nochmal die scent Fähigkeit des Eidolons nachgelesen und bin mir jetzt unsicher ob sie in der Lage ist einen Gegner im Nebel do präzise zu orten dass sie nicht die Fehlschlagchance hat, zumindest wenn sie neben ihm steht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.05.2017, 09:36:25
the exact location of the source is not revealed—only its presence somewhere within rangeAlso nein. Das Eidolon weiß, dass die Gegner da sind, auch wenn es sie nicht sieht. Aber kann nicht die Fehlschlagchance umgehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 09.05.2017, 13:19:11
If the creature moves within 5 feet (1 square) of the scent’s source, the creature can pinpoint the area that the source occupies, even if it cannot be seen.
Das hatte mich halt stutzig gemacht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.05.2017, 14:32:52
Ja aber es gibt 8 angrenzende Felder, d.h. du kannst sagen, dass es im nördlichen Feld steht. D.h. aber nicht, dass der Nebel nicht deine Sicht beschärnkt was den Angriff angeht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 10.05.2017, 10:36:49
wie kann der boss vogel zaubern, wenn er weiter als 5 ft. weg von mir war und somit kein line of sight hatte? :huh:

hab mir den schaden mal notiert, glaube da aber noch nicht wirklich dran.

Lu, wie steht's damit?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 10.05.2017, 11:08:20
wie kann der boss vogel zaubern, wenn er weiter als 5 ft. weg von mir war und somit kein line of sight hatte? :huh:

hab mir den schaden mal notiert, glaube da aber noch nicht wirklich dran.

Lu, wie steht's damit?

Du hast Recht, ich würde die Aktion jetzt einfach so bestehen lassen, da ich sonst eine andere Aktion machen müsste und wir müssten die Runde wiederholen.
Als kleinen Bonus bekommst du nur den halben Schaden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 10.05.2017, 11:34:54
ok ist notiert.. und kann ich mit leben :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.05.2017, 17:07:54
Ich habe den Kampf mal etwas abgekürzt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.05.2017, 07:50:19
Ich habe den Kampf mal etwas abgekürzt.
Danke!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 15.05.2017, 15:24:30
Wie beschrieben würde ich den Zaubervogel gerne durchsuchen - muss ich dazu noch etwas würfeln?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.05.2017, 16:01:12
Loot kommt morgen, heute keine Zeit dafür. Aber du brauchst nichts würfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 24.05.2017, 13:25:31
Ich bin ab morgen übers Wochenende unterwegs und offline.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.05.2017, 10:57:57
Leider kommt die Nachricht erst sehr spät, aber ich bin bis Freitag im Urlaub.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.06.2017, 09:55:41
Finde ich etwas am Altar?

Ich glaube du kannst uns dann wieder schieben in die Richtung, die Cliff gewiesen hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 07.06.2017, 10:35:59
Ja ich werde heute oder morgen im Laufe des Tages weiterschieben und das Ganze extrem abkürzen, vielleicht werde ich noch ein, zwei Begegnungen beschreiben, aber ansonsten eher in Richtung "Endboss" schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 07.06.2017, 14:08:47
Das Abenteuer erscheint sehr kampflastig zu sein insgesamt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.06.2017, 11:42:41
naja bisher sind wir halt größteneils in einem dungeon (der burg). da gibt es eben häufig gegner statt leere räume voller loot. bisher sehe ich es noch nicht komplett in der dungeon crawl ecke beheimatet. zumal ihr vor shuos eintreffen ja auch mehr RP elemente hattet (mit dem finden des briefes und alles was darum war).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 08.06.2017, 16:48:29
Also die Burg selbst scheint schon sehr monstergefüllt zu sein. Das war unser fünfter Encounter wenn ich mich nicht geeirrt habe und wir haben 2 mögliche Encounter umgangen. Zudem meinte Lu das er schon ein paar gekürzt hat. Naja ich bevorzuge bei meinen Runden lieber ein paar weniger Kämpfe einzubauen, aber das ist ja jedem überlassen wie man es macht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 15.06.2017, 00:53:54
Kann ich irgendeine Knowledge-Probe machen, um zu verstehen, was es mit den Sonne-Mond-Symbolen auf sich hat?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.06.2017, 09:23:58
Du kannst gerne auf alles Würfeln was dir einfällt. Es wird eine Interpretation heraus kommen, ob es allerdings die Richtige ist ist fraglich.  :P

In den Mulden (und in der Höhle) ist sonst nichts weiter zu sehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 22.06.2017, 08:11:09
Sind denn noch alle Mitspieler und der SL da? Ist gerade ziemlich still hier.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 22.06.2017, 11:22:29
bin noch da... nur zu mulden in der wand kann ich herzlich wenig sagen. denke wir warten auf SL
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 22.06.2017, 13:05:00
Im Prinzip warte ich noch auf das Ergebnis zu meinen Knowledge-Würfen. Wir können aber auch weiter; ich vermute, aktuelle können wir mit den Löchern ohnehin nicht viel anfangen. Nur auch dazu brauchen wir den SL.
Und der macht sich in letzter Zeit eher rar; ich habe auch schon von ihm gelesen, dass die allgemeine Motivation für das Forum nicht mehr so hoch ist (allerdings in einer anderen Runde und vor längerer Zeit).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 24.06.2017, 12:08:20
Eine Frage an den SL: können wir in Zweiergruppen ausschwärmen, nach dem gesuchten Objekt suchen und das über Würfe abhanden, damit wir das nicht alles einzeln ausspiele  müssen, aber nicht einer alleine in einen Hinterhalt gerät oder passt das nicht?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.06.2017, 14:29:37
Ist die Frage wo ihr suchen wollt? Es kann halt immer mal sein, dass wenn ihr einen noch nicht erforschten Raum findet da etwas drin steht was ihr nicht mögt, bzw. sich schon bekannte Charaktere bewegen und nicht so reagieren wie ihr es wolllt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.06.2017, 23:42:18
Aufteilen ist nie gut; ich würde weiter zusammen die Gänge erforschen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 25.06.2017, 06:44:03
sehe ich wie cliff, denn es gilt die goldene RP-Regel:

famous last words: let's split!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 25.06.2017, 09:34:52
Hiho,

ich habe nun auch meine Diss abgegeben und wieder etwas mehr Zeit. Lu ich hab den DC fuer die Statue geknackt, eventuell kann die Information noch etwas zu dem Bilderraetsel beitragen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.06.2017, 10:00:20
Ich bin jetzt für eine Woche dienstlich unterwegs und werde nur wenige Zeit hier haben. Nehmt Garridan einfach mit, bei Bedarf könnt ihr für ihn würfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 26.06.2017, 00:16:19
Ich würde trotzdem noch die Statue in dem anderen Loch versuchen; dazu schreibe ich jetzt nicht extra noch einen Beitrag. Danach folge ich den anderen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 27.06.2017, 22:28:45
Wir könnten das Eidolon alleine losschicken die Räume nochmal abzusuchen. Sie steht mit Mugin in Kontakt und ist (wenn ich nicht wieder 1sen würfel) relativ gut im schlaichen wenn sie auf wen trifft. Im Notfall ist sie schneller als die meisten Humanoiden und kann einfach weglaufen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 28.06.2017, 12:18:25
guter plan
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 28.06.2017, 13:26:48
Jup.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 28.06.2017, 17:10:18
Dann go :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.06.2017, 19:11:49
Werde am SA nen großen Teil weiter schieben. Dauert leider etwas.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 29.06.2017, 12:51:20
Passiert mit dem anderen Loch denn etwas anderes?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.06.2017, 14:05:30
Die Statue versinkt etwas tiefer, ansonsten ist erstmal nichts weiteres erkennbar.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.07.2017, 15:46:52
"Gut dann lasst uns den nördlichen Ausgang aus dieser Höhle genauer untersuchen." sagte Schrogrim und machte sich auf den Weg.
@Schrogrim: du meinst den Gang oben bei 10a?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 05.07.2017, 16:06:34
Btw. es gibt noch ein Obergeschoß nur, dass ihr das nicht vergesst.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Schrogrim Eisenhauer am 06.07.2017, 09:07:20
@Garridan: Ich meine eher den Hoehlenraum V10a erstmal.

@Lu: Ja stimmt da war was.

Naja eins nach dem anderen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 06.07.2017, 15:47:22
Ich bin von FR-SO nicht im Forum erreichbar.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.07.2017, 13:10:28
Lu: kannst du uns bitte schieben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.07.2017, 14:51:11
Ja kommt morgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.07.2017, 08:04:50
Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstehe, ist Kikonu auch ein Vogelwesen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 17.07.2017, 11:49:11
Ne, das war doch dieser Mensch (oder menschähnliche Wesen) mit der Maske.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.07.2017, 17:14:57
Garridan kannst du bitte auf Diplomatie würfeln?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 28.07.2017, 11:55:54
das ist eher der elefant im porzellanladen :P
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.07.2017, 12:06:35
Toröööö! (http://www.picgifs.com/smileys/smileys-and-emoticons/elephant/smileys-elephant-168188.gif)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 31.07.2017, 12:05:24
OK, Plan B?  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 31.07.2017, 14:04:47
an plan A scheint der piepmatz nicht interessiert...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 31.07.2017, 16:03:45
OK, da versuche ich sogar mal ein intimidate, auch wenn es eher albern ist - ich nehme an, der Typ ist medium-sized?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 31.07.2017, 16:29:19
Nein er ist Medium.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.08.2017, 13:56:37
offline vom 9.8.-13.8.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.08.2017, 18:07:52
Und ich vom 12.08 - 26.08, aber immer mal wieder online.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 14.08.2017, 11:24:36
Auch wenn jetzt die letzten Tage ein paar Leute abgemeldet waren:

Wir ihr sicher merkt, geht es in letzter Zeit immer langsamer voran. Das liegt vollkommen an mir. Wie bereits zwei von euch wissen, wird sich mein Leben in sehr naher Zukunft drastich ändern, natürlich zum Guten  :D. Das bedeutet aber, dass ich noch weniger Zeit haben werde und wahrscheinlich auch meine Motivation fürs Gate noch etwas sinkt.

Am Mittwoch werde ich weiter posten. Aber ich verrate schonmal so viel, dass es sich hier um die letzte Begegnung der Burg handelt und der erste Band des APs damit auch abgeschlossen ist. Und wie sich viele schon denken werde ich als SL den zweiten Band nicht mehr leiten.
Trotzdem freue ich mich sehr, dass wir soweit gekommen sind und hoffe noch auf ein schönes Ende des Abenteuers.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 14.08.2017, 12:56:37
Nun, dann beglückwünsche ich dich doch mal zu dieser drastischen Änderung!

Dass deine Motivation hier abgenommen hat, war ja zu bemerken. Umso erfreulicher finde ich es, dass du nicht einfach wortlos verschwindest, sondern dieses Kapitel noch sauber zu Ende bringen möchtest. Dass du danach nicht mehr weitermachen willst, ist schade, aber verständlich. Trotzdem denke ich, dass wir dann zumindest einen vernünftigen Abschluss gefunden haben werden.

Womöglich fühlt sich ja einer der anderen dazu berufen, die Kampagne als Spielleiter weiterzuführen. Dazu fände ich es aber interessant, wie denn die allgemeine Meinung dazu wäre.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 15.08.2017, 11:13:55
GZ zur veränderung (auch wenn sie für uns weniger schön ist, aber RL 1st).

würde sehr gern die kampagne weiterspielen, betonung liegt auf spielen. als SL kann ich nicht einspringen (da keine zeit und auch das abenteuer nicht vorhanden). mal sehen, vielleicht sieht sich noch jemand berufen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 15.08.2017, 12:07:19
Ich könnte mir durchaus vorstellen, die Spielleitung zu übernehmen; allerdings müsste ich mir auch erst den AP zulegen, und die Investition will ich natürlich nur dann tätigen, wenn ich weiß, dass hier auch genügend Interesse am Weitermachen besteht. Die Gruppe sollte schon mitziehen, dabei würde das Tempo natürlich wieder zulegen, so dass man hoffentlich wieder in Richtung der Frequenz von mind. 2x/Woche kommt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.08.2017, 01:52:57
Also ich würde auch gerne weitermachen. Und ich denke das du nen guter SL wärst, auch wenn wir natürlich alle Cliff vermissen würden. Da ich schon eine Gruppe im RL regelmäßig leite würde ich gerne als Spieler bleiben. Zudem mag ich meine beiden Charaktere.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.08.2017, 17:09:04
Ihr dürft gerne auf Initiative würfeln oder noch ein letztes Mal auf etwas reagieren. Möge der letzte Kampf beginnen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 16.08.2017, 20:58:57
@Lu Chieng: ich finde es auch gut, dass du bzw. wir das noch gemeinsam zu Ende bringen.

@Cliff: ich fände es gut wenn es weiter geht und wäre auch weiter dabei.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 17.08.2017, 13:29:45
@ meine Ini: LOL... immerhin ist 1 jämmerlich wurf damit schon mal rausgewürfelt :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 18.08.2017, 20:01:30
Oha, na dann mal Glückwunsch zu deiner Veränderung :)
Hey ich kenne das selbst nur zu gut, hatte ähnliches vor einigen Wochen, daher volles Verständnis. Gut, dass wir so kurz vor Schluss nicht aufhören und das noch zu Ende führen!

Also Gorog würde sein Halblings-Pet natürlich schon vermissen  :-\  Allerdings wäre eine Weiterführung natürlich schon wünschenswert :) Selbstverständlich kann dann auch das Tempo wieder zunehmen, ich denke jeder hier hat sich einfach an das vorhandene gewöhnt und schaut deshalb auch nicht mehr so häufig rein. Überlege es dir halt, die andere Möglichkeit wäre auch mal im Orga-Thread zu suchen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 18.08.2017, 20:03:42
Ich hatte ja geschrieben, dass Gorog sein Mutagen bereit hält, daher würde er das natürlich sofort schlucken als eine Art ready action wenn du das zulässt?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.08.2017, 14:26:09
Ja soweit ihr die "Ready Action" schon beschrieben habt könnt ihr sie in der ersten Runde einfach als ausgeführt ansehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.08.2017, 20:30:55
Ist jetzt eine ganz normale erste Runde, oder? Die Frage ist, ist jemand vor unserem Gegner / unseren Gegnern dran und wenn ja wer alles?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 21.08.2017, 21:11:57
Die Ini ist noch nicht geklärt, wir warten noch wer zuerst dran ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.08.2017, 09:00:07
Ich eröffne heute abend die erste Runde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.08.2017, 08:53:35
Wie hoch ist die Decke?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.08.2017, 09:10:11
Die Decke ist ca. 3 Meter hoch. Das ist der Raum genau über der großen (hohen) Halle, deswegen kann sie nicht allzu hoch sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.08.2017, 11:19:44
Ok, also eher nix mit enlarged
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.08.2017, 11:47:21
Achja, und derzeit hat Gorog RK 17, falls das für den Treffer von Kikuno noch wichtig wäre (evtl fehlgeschlagen wäre)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 23.08.2017, 12:42:00
Achja, und derzeit hat Gorog RK 17, falls das für den Treffer von Kikuno noch wichtig wäre (evtl fehlgeschlagen wäre)

Der Treffer kommt trotzdem durch
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 23.08.2017, 12:44:42
Ok, ist eingetragen!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 23.08.2017, 21:07:49
Wusste welchen Wurf du für das auf den Tisch springen haben willst. Sollte es Climb sein, währe der Wurf um eins geringer.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 24.08.2017, 12:35:56
und da ballert garri gleich mal die " 1 " mit dem angriff raus :o
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 24.08.2017, 15:08:54
Kurze Info: Flanking wäre für Gorog wegen Sneak damage extrem vorteilhaft :) Falls einem von euch das nichts ausmacht in der nächsten Runde den Platz zu wechseln, wär das top^^
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.08.2017, 13:15:02
Ich kann es versuchen, dann könnte ich auch meine sneak attack nutzen. Da ich aber nicht von 3 Vögeln umringt sein möchte und kein tumble gelernt habe wird es nicht in der nächste Runde soweit sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 01.09.2017, 09:22:18
Puh das kann ja noch dauern bis der Kampf rum ist...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 01.09.2017, 10:07:47
Ja ... es wäre schön, wenn wir den Kampf noch sauber abschließen könnten, und nicht die Runde vor dem Ende noch zum Erliegen kommt. So sehr ich Verständnis habe, wenn die Zeit knapp ist ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 01.09.2017, 17:04:55
Ich hoffe auch, dass wir den Kampf etwas zügiger zu Ende bringen können. Also los, wenn wir die Vögel ordentlich dezimieren erleichtern wir Lu die Arbeit  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 02.09.2017, 10:48:31
spannend dass die vögel alle 2 angriffe kriegen, obwohl alle bis auf 1 mehr als 5ft. gelaufen sind... :suspicious:

BTW: ich hasse den :censored: würfelbot :rant:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 02.09.2017, 11:22:39
@Lu: Hm das was Shuo sagt stimmt, haben die trotz voller Move Action 2 Angriffe?

@Shuo: Jo entweder du triffst erst gar nicht oder wenn doch, dann kommt minimaler Schaden bei allen 3 Würfen + einem krit^^ unglaublich
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.09.2017, 15:13:27
Ihr habt Recht, Mugin kann seinen Schaden streichen. Alle anderen haben ihren Wurf geschafft und dürfen nen vollen Angriff machen durch die Leap-Fähigkeit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 03.09.2017, 16:54:24
Müssen die nicht chargen, um ihre Leap Fähigkeit einsetzen zu können?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 03.09.2017, 19:03:10
Ja sie müssten Chargen, dass ist mein Fehler, aber bis auf den nördlichen Vogel können alle chargen, das würde nochmal +2 für ihre Angriffe bedeuten, ich lasse es jetzt einfach mal so.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 04.09.2017, 01:14:55
aber auch -2 auf ihre AC  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 06.09.2017, 16:52:23
Während des Kampfes kann man ja schonmal ein wenig in die Zukunft planen: Also, ich habe mir mal grob den nächsten Teil angesehen und hätte durchaus auch Lust, ihn zu leiten. Von den aktuellen Spielern haben ja vier ihr Interesse bekundet, nämlich Mugin, Shuo, Gorog und Garridan. Schrogrim war zuletzt am 1.8. eingeloggt, und sein letztes Posting stammt vom 10.7. - so leid es mir tut, aber ich denke, mit ihm werden wir nicht mehr rechnen können. Cliff würde dann an geeigneter Stelle auch aus dem Abenteuer fliegen; d.h. es wären vier Spieler übrig. Damit kann man das denke ich angehen, wobei ich wohl nochmal eine Suche starten würde, um gerne auch um einen oder ggf. zwei Spieler aufzustocken.

Was meint ihr dazu?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 06.09.2017, 17:18:11
Wegen mir reichen auch 4 Spieler, die Chance ist dann halt größer, dass es mal wegen einem Spieler hängt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.09.2017, 08:16:38
Ich denke auch das wir mit 4 Spielern starten können, allerdings sind die APs ja schon recht fordernd, daher wäre ein weiterer aktiver Spieler vielleicht nicht schlecht.

Ich freue mich, wenn es weiter geht. Auf welcher Stufe beginnt denn der zweite Teil?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 07.09.2017, 09:22:02
Auf 4. Ich möchte aber auch Lu Chieng nicht vorgreifen mit dem, was er möglicherweise hier noch vorhat. Aber so oder so wird es wohl noch einen Stufenanstieg geben (auch wenn z.B. Cliff seinen letzten mangels Schlaf noch gar nicht wirklich nutzen konnte ;)).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 07.09.2017, 10:22:39
ich dachte immer die APs sind auf 4er gruppen ausgelegt.

also mir ist es gleich, ob du noch 1-2 spieler haben möchtest oder nicht. hat wie o.g. vor-/nachteile. freue mich auf jeden fall auf fortsetzung und hoffe der würfelbot ist mir dann holder gestimmt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 07.09.2017, 11:45:13
Theoretisch sind sie natürlich auf vier ausgelegt. Aber hier im Onlinespiel habe ich die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, mal einen mehr zu haben, da nie alle gleich schnell reagieren (können). Und wenn es zu wenige Spieler sind, läuft das dann gerne auf längere Hänger oder Ping-Pong zwischen SL und einem der Spielern hinaus.
Nichtsdestrotrotz spiele ich auch mit 4 weiter, wenn wir keinen finden. Bevor ich aber eine Suche starte, würde ich ganz gerne noch das OK von Lu Chieng haben. Nicht dass ich denken würde, er hätte was dagegen, aber es ist immer noch seine Runde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.09.2017, 14:33:34
Also spätestens heute abend kommt die nächste Runde.

@Cliff: Für mich ist es in Ordnung, wenn du die Runde übernimmst. Sobald "ich" fertig bin würde ich nen Admin anschreiben damit er dir die Modrechte gibt.
Am Ende des Abenteurers, also nach dem Kampf ist das letzte Level-up des 1. Teils. Also würde der Levelaufstieg auch kommen.

Wenn uns unsere Kleine vernünftig schlafen lässt und ihr gut würfelt, bekommen wir den Kampf vielleicht sogar noch Anfang/Ende nächster Woche durch (ich hoffe es).

Was die Spieler angeht: Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass 4 Spieler etwas riskant sind. Auch wenn es vielleicht etwas komisch kommt, als Spieler denke ich würde ich noch genügend Zeit finden, aktuell habe ich nur eine andere Runde. Ich hoffe das klingt jetzt nicht komisch als hätte ich einfach keine Lust mehr zu leiten, sondern hängt viel mehr damit zu tun, dass leiten viel aufwendiger ist als selbst zu spielen. Alleine die Karten der Kämpfe vorzubereiten und die Runden auszuwerten sprengt aktuell leider viel zu oft meine Zeit. Überlegt es (oder du dir Cliff). Ich bin keinem böse, wenn ihr sagt das wollt ihr so nicht (aktuell kann ich eine rege Beteiligung einfach nicht garantieren, da wir noch in der Einspielphase mit unserer Tochter sind).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 09.09.2017, 21:27:30
Ach der erste Nachwuchs, na dann herzlichen Glückwunsch! :)

Naja es ist zeitlich ja ein Unterschied zu leiten oder nur zu spielen, kenn ich auch, somit empfinde ich es als nicht komisch, sondern verständlich ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 11.09.2017, 09:59:00
Also ich würde mich freuen, dich als Spieler dabei zu haben; ich kann das durchaus auch verstehen, SL ist etwas ganz anderes als spielen.

Anderes Thema: HILFE, ich bin eingekesselt ... hat niemand von euch ein Herz für einen kleinen Halbling? :)

Ich schätze, hinter mir ist eine Wand - oder habe ich noch ein Feld, auf das ich mich per 5-ft-Step zurückziehen kann?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.09.2017, 10:12:25
HILFE, ich bin eingekesselt ... hat niemand von euch ein Herz für einen kleinen Halbling? :)
Du wolltest doch Cliff eh raus schreiben, das ist eine Hilfestellung des Spielleiter dafür  :wink:

Aber im Ernst: ich bin zu weit weg, aber der Eidolon wird dir sicher zur Hilfe eilen und wenn der Boss tot ist geben die Vögel ja vielleicht (bzw. hoffentlich) auf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 11.09.2017, 13:16:09
Mugin und Eidolon sind ja schon dabei dir zu helfen. Wenn das Eidolon vor deiner Bewegung dran ist würde es sogar flanken können.

Der Würfelbot will scheinbar nicht das Cliff überlebt, minimaler Schaden bei der stärksten Attacke...
Hoffen wir mal das die beiden Vicher sich ab jetzt eher auf das Eidolon konzentrieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 11.09.2017, 14:29:30
Der Würfelbot macht mir eher Sorgen im Bereich meiner eigenen Patzer ... einen Treffer, egal in welcher Höhe, würde ich durchaus nehmen ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.09.2017, 14:37:06
Also ich versuche Cliff nicht mit Absicht umzubringen.  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 11.09.2017, 15:16:33
Naja Gorog ist auf 3 HP ;)

Tja die Umgebung und der Bedrohungsbereich sind gerade echt ein Problem, bleibt ihm also nichts anderes übrig als Kikonu nachzusetzen, aber bereitet euch schonmal vor, dass Gorog in der nächsten Runde umfällt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 11.09.2017, 17:10:31
Vielleicht wäre es an der Zeit für einen Heiltrank. Und sollten sich die Kreaturen nicht dem Eidolon zuwenden? Es ist das größte und Gefährlichste in der direkten Umgebung zu ihnen und hat sie beide verletzt (wenn ich mich nicht irre).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 11.09.2017, 22:25:03
Also bei Gorog ist es gerade schwer mit dem Heiltrank, die Chance eine AoO ab zu bekommen und vorher um zufallen ist zu hoch^^
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 12.09.2017, 08:39:18
Ich habe keinen Heiltrank dabei, aber wenn Gorog fällt kann ich ja versuchen, einen aus seinem Rucksack zu fischen, dazu muss ich aber diesen Vogel vorher erledigen. Also, halte durch!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 13.09.2017, 12:30:49
 :thumbup: Top, danke für die Heilung!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 13.09.2017, 13:02:18
Achso gerade gesehen, dass Shuo noch nicht gehandelt hat. Ich gebe ihm nochmal bis heute abend Zeit, alternativ kann einer von euch für ihn ziehen.

Lange dauert der Kampf nicht mehr, würde gerne versuchen ihn bis zum WE durchzuziehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 13.09.2017, 13:10:05
Naja kommt drauf an, Gorog ist auf jeden Fall down.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.09.2017, 13:20:57
Ich lasse Schrogrim weiter heilen, solange er noch Zauber hat, dann bist du vielleicht gleich wieder da.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 13.09.2017, 14:53:12
 :dafuer:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 14.09.2017, 08:24:42
Habe mal für Shuo gewürfelt, war aber wohl nichts.

@Lu: seine Bewegung aus der ersten Runde fehlt noch (5 Fuß nach NO) und nun macht er noch einen Schritt nach Ost (damit die 9m Reichweite passt).

Habe seinen Beitrag in meinen integriert, da er ja für die letzte Runde war.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 14.09.2017, 11:06:24
Für Schrogrim wird ein Gelegenheitsangriff fällig, da es aber nahezu gleich schwer ist, defensiv zu zaubern oder bei Schaden den Konzentrationswurf zu machen, lasse ich es auf den Angriff ankommen, vielleicht trifft er ja nicht. Die Heilung würfele ich aus, wenn klar ist, ob der Zauber gelingt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.09.2017, 17:15:17
Schrogram kann noch den Konzentrationswurf machen, wenn der klappt kann er den Zauber beenden und Gorog wird geheilt.
Edit: ok., hat sich erledigt, Gorog bleibt liegen.  :(

Und Shuo war auch in der letzten Runde noch nicht dran. Diesmal sollte er getroffen haben, Ergebnisse dazu im Würfelthread, schau mal, ob es etwas verändert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 15.09.2017, 21:23:16
Schrogram kann noch den Konzentrationswurf machen, wenn der klappt kann er den Zauber beenden und Gorog wird geheilt.
Edit: ok., hat sich erledigt, Gorog bleibt liegen.  :(

Und Shuo war auch in der letzten Runde noch nicht dran. Diesmal sollte er getroffen haben, Ergebnisse dazu im Würfelthread, schau mal, ob es etwas verändert.

War der Angriff von Shuo für letzte oder für diese Runde?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.09.2017, 21:25:11
Für die letzte, da stand der König noch in Reichweite.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.09.2017, 21:34:51
Noch eine Frage, kann sich Schrogrim ein Feld nach rechts unten bewegen, am Tisch vorbei, als 5-Fuß Schritt, damit er keinen Gelegenheitsangriff provoziert?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.09.2017, 08:08:50
Okay, damit hat Shuo den König umgebracht, da beide Angriffe treffen. Ich würde jetzt einfach mal auf das "Clean up" verzichten und davon ausgehen, das Garridan den Vogel umbringt.

Schiebe spätestens morgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 16.09.2017, 12:36:06
Top! :thumbup:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.09.2017, 12:41:11
@Cliff: Da wir uns jetzt stark in Richtung Ende bewegen, mit welchem Account würdest du gerne die Runde leiten? Dann kann ich nem Admin Bescheid geben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 16.09.2017, 16:39:15
Mit dem Hauptcharakter (Mondragor). Wobei mich die Teilnahme an dem Kampf die letzten Tage etwas zweifeln lässt ... aber probieren wir es mal.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 16.09.2017, 16:54:31
Was lässt dich zweifeln. Lass dich nicht zwingen etwas weiter zu führen, wenn du dir nicht sicher bist. SL zu sein kostet ne Menge Zeit und es bringt niemanden etwas, wenn du in zwei Monaten nicht merkst, dass du es nicht willst/schaffst was auch immer.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 17.09.2017, 12:21:51
Ich denke wir sollten auf jeden Fall versuchen, etwas Zuwachs zu bekommen, aber es war ja nur Shuo, der nicht dabei war, Schrogrim war ja schon etwas länger verschollen. Ich bin also voll der Hoffnung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 17.09.2017, 15:53:23
In der letzten RUnde wollte ich gerade meinen Beitrag schreiben da hat mir das System gesagt, dass es neue Posts gab und zack hatte Lu für mich gezogen. War ein paar Minuten zu spät.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 17.09.2017, 23:51:08
Nein, ich hab schon Lust darauf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 18.09.2017, 09:28:42
Also, von meiner Seite aus kannst du die Adminrechte an Mondragor in die Wege leiten. Hast du denn schon überlegt, was für einen Charakter du machen möchtest?

Bzgl. Schiebepost: Wird das dann dein Abschlusspost sein? Ich möchte nur in etwa wissen, an welcher Stelle ich übernehmen soll. Denn bisher haben wir unser Ziel ja noch nicht wirklich erreicht, i.e. Ameiko wiederzubeleben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 18.09.2017, 09:51:14
Shuo war jetzt zwar 10 Tage gar nicht online, aber ich hoffe mal, er ist nicht komplett verschwunden. Manchmal kommt einfach eine Krankheit oder sonstiger Stress dazwischen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 18.09.2017, 10:07:33
Also ich denke wir werden noch 2-3 Wochen brauchen. Ich mache den Band noch vollständig zu Ende, es sei denn du möchtest gerne jetzt schon übernehmen.

Als Charakter habe ich aktuell drei Versionen im Kopf:

Oracle1/Pala X
Magus
Storm Druid/Storm Lord (der Archetype ist 3rd Party, müsstest du gucken ob du es zulassen würdest, sieht aber nicht übermächtig aus)

Option 1 und 2 wären Nahkämpfer, der Magus wäre ein weiterer Arkaner Magiewirker.
Aktuell tendiere ich zu Version 3, der ist ein göttlicher Zauberwirker, was ganz gut passen würde (arkane haben wir genug), ist aber auch der am wenigstens optimierte/optimierbare (also kampftechnisch schwächste).

Letztendlich hängt die Wahl etwas davon ab, wer weiter dabei sein sollte/dazu kommt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 18.09.2017, 12:44:03
Nein, mach gerne fertig. Es macht keinen großen Sinn, mitten in der Burg zu wechseln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 19.09.2017, 10:50:15
Level up ist gemacht
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 19.09.2017, 10:56:41
Ich werde dann schonmal eine Suchanfrage einstellen.

Edit: Keine Ahnung, was mich die ganze Zeit geritten hat - irgendwie hatte ich immer im Kopf, dass nur noch vier Spieler übrig bleiben. Dabei sind es fünf; deshalb lasse ich das mit einer Spielersuche erstmal sein ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 19.09.2017, 13:00:00
Auch wenn ich wohl nicht mehr lange dabei sein werde, hab ich trotzdem mal gesteigert ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 19.09.2017, 13:37:05
Ich gehe mal davon aus das Schrogrim Gorog heilt (ich würfel dann mal selbst), damit ich schreiben kann.
Weiterer Plan wird denke ich sein die Figurine in den freien Sockel der Statue im unteren Stock zu setzen, da wir sonst ja noch nichts zu Ameikos Koma gefunden haben :/
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 19.09.2017, 13:47:05
Also ich denke wir werden noch 2-3 Wochen brauchen. Ich mache den Band noch vollständig zu Ende, es sei denn du möchtest gerne jetzt schon übernehmen.

Als Charakter habe ich aktuell drei Versionen im Kopf:

Oracle1/Pala X
Magus
Storm Druid/Storm Lord (der Archetype ist 3rd Party, müsstest du gucken ob du es zulassen würdest, sieht aber nicht übermächtig aus)

Option 1 und 2 wären Nahkämpfer, der Magus wäre ein weiterer Arkaner Magiewirker.
Aktuell tendiere ich zu Version 3, der ist ein göttlicher Zauberwirker, was ganz gut passen würde (arkane haben wir genug), ist aber auch der am wenigstens optimierte/optimierbare (also kampftechnisch schwächste).

Letztendlich hängt die Wahl etwas davon ab, wer weiter dabei sein sollte/dazu kommt.

Also, Stand jetzt sieht das ja so aus:
- Mugin: Summoner
- Garridan: Slayer
- Shuo: Monk (Zen Archer)
- Gorog: Alchemist (Beastmorph/Vivisectionist)

So wie ich es sehe (korrigiert mich), sind Garridan und Gorog primär Nahkämpfer, Shuo Fernkämpfer, und Mugin kämpft hauptsächlich über das Eidolon, welches auch Nahkämpfer ist. Mugins Zauber sind eher Verstärkungszauber für das Eidolon (?).
D.h. es gibt weder einen "echten" Caster noch einen Heiler. Ich bin zwar der Meinung, es braucht nicht die "klassische" Gruppenzusammenstellung, aber zumindest bei der Heilung solltet ihr überlegen, ob ihr das ggf. mit Stäben und/oder Tränken kompensieren könnt.

Deshalb würde ich als SL jetzt einen weiteren Nahkämpfer nicht gerade favorisieren, aber das tust du ja auch nicht. Ob Option 2 oder 3 ist mir egal, aber dass wir jetzt so viele arkane Zauberwirker hätten, kann ich nicht erkennen (da ja der Barde raus ist). Der Druiden-Archetyp ist für mich in Ordnung; ich denke nicht, dass der OP ist. Der könnte dann sogar, je nachdem wie du ihn ausrichtest, ggf. etwas Heilung mitbringen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 19.09.2017, 13:48:46
Ich gehe mal davon aus das Schrogrim Gorog heilt (ich würfel dann mal selbst), damit ich schreiben kann.
Weiterer Plan wird denke ich sein die Figurine in den freien Sockel der Statue im unteren Stock zu setzen, da wir sonst ja noch nichts zu Ameikos Koma gefunden haben :/

Ja, ich hoffe doch mal, dass die passt ... aber wenn wir kurz vor Ende sind, wäre es jetzt ein wenig antiklimaktisch, wenn das nicht so wäre ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.09.2017, 14:42:19
Nen Magus ist auch nen Nahkämpfer.  :D

Also würde ich den Druiden nehmen. Heilung würde ich hauptsächlich über Stäbe machen. Im Kampf ist Heilung einfach nicht so wirklich effektiv.

@Gorog: Ja nimm an, dass du geheilt wurdest.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 19.09.2017, 16:58:54
Ich hab das mit der Heilung mal so in mein Posting gepackt ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.09.2017, 19:47:52
Ich interessiere mich für das Langschwert +1 und würde das Kurzschwert +1 dafür abgeben.

Und falls es keiner will würde ich auch die Rüstung nehmen :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.09.2017, 13:19:09
Schiebe heute abend weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.09.2017, 17:55:43
Werde wohl erst am Wochenende zum Steigern kommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.09.2017, 11:39:03
Cliff kann keine Fallen entdecken.

@Cliff: Wie stehts du eigentlich zu Changelingen (http://www.d20pfsrd.com/races/other-races/uncommon-races/arg-changeling) als Rasse?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 21.09.2017, 16:19:44
[Sarkasmus]Er erlaubt uns nur die Standartrassen, aber wenn er dann als Spieler einsteigt will er was tolles spielen.[/Sarkasmus]
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.09.2017, 16:39:06
[Sarkasmus]Er erlaubt uns nur die Standartrassen, aber wenn er dann als Spieler einsteigt will er was tolles spielen.[/Sarkasmus]

Da die Schönheit davon Spieler zu sein ist, der SL ist der böse wenn er es verbietet.  :D
Außerdem anderer SL andere Regeln.  :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.09.2017, 16:59:57
Das Schöne ist, ich bin nicht der Böse, weil ich ja nur deine Regeln weiter gelten lasse ;)
Ich würde jetzt schon die gleichen Regeln zur Charaktererschaffung ansetzen, die du auch aufgestellt hast. Hast du eine besondere Hintergrundidee, die dir vorschwebt, und die darauf beruht, dass du Changeling bist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.09.2017, 17:06:28
Ne, ist schon okay, wenn du die Regeln einfach so belässt. Ehrlich gesagt, hatte ich gar nicht mehr im Kopf die Regel aufgestellt zu haben, ist schon so lange her  :lol:.

Nein lässt sich alles auch mit einer Standartrasse durchziehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 21.09.2017, 19:20:03
 :-\ Ach ich werde den Halbling schon vermissen.. darf Gorog ihn als eine Art Pet behalten? :wub:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.09.2017, 11:05:30
Okay, wird also doch ein menschlicher (Tian) Druide (Storm Lord), den zweiten Archetype werde ich nicht nehmen, Wildshape ist mir doch zu wichtig, um es wegzutauschen.

Werde mal sehen, ob ich übers WE Zeit habe etwas zu bauen.

Heute abend gehts in der Schatzkammer weiter. Mal sehen was ihr so findet  :evil:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 22.09.2017, 11:44:10
hab ich dumpfnase doch allen ernstes nicht hier gepostet, dass ich 2 wochen im urlaub war... :oops:

aber garri hat ja den würfelbot genauso erfolgreich bedient wie ich es immer tu  :P
gut am ende hat shuo seine pflicht getan.

hab noch ne frage zu loot: logischerweise bin ich am bogen interessiert (denke mal den kann kein anderer SC besser brauchen als ich). aber wieviele pfeile hatte kikonu noch dabei?

kann garri mal bitte die gruppenkasse aktualisieren?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.09.2017, 11:47:22
Sagen wir einfach 14 Pfeile sind noch nutzbar.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 22.09.2017, 11:54:35
:-\ Ach ich werde den Halbling schon vermissen.. darf Gorog ihn als eine Art Pet behalten? :wub:

Ich auch ... vielleicht lasse ich ihn ne Weile in der Karawane mitfahren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 22.09.2017, 11:59:54
Okay, wird also doch ein menschlicher (Tian) Druide (Storm Lord), den zweiten Archetype werde ich nicht nehmen, Wildshape ist mir doch zu wichtig, um es wegzutauschen.

Werde mal sehen, ob ich übers WE Zeit habe etwas zu bauen.

Heute abend gehts in der Schatzkammer weiter. Mal sehen was ihr so findet  :evil:


An alle: Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder ihr reist von hier aus direkt weiter (wohin, wird erst noch rauskommen), oder ihr kehrt vorher nochmal nach Sandspitze zurück (z.B. um nochmal einzukaufen oder so). Einen Grund dafür könnte ich auch liefern, würde aber die Entscheidung euch überlassen.

Entsprechend könnte Lu entweder einen Charakter aus Sandspitze spielen (und den Kampagnenhintergrund nehmen, dass ihr euch alle kennt), oder eben einfach auf der Reise zur Gruppe stoßen. Dass z.B. noch ein zweiter Tian in Sandspitze rumgelaufen ist, wäre schon sehr unwahrscheinlich.
Es wird aber sicherlich gute Möglichkeiten geben, einen neuen Charakter einzubauen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 22.09.2017, 12:57:24
naja erstmal müssen wir schon noch ameiko retten. ich wäre danach für eine kurze shopping tour, besonders wenn wir den überschüssigen loot verkaufen oder heiltränke und ähnliches kaufen wollen. items in der +1 range sollten wir in sandspitze gerade noch so erwerben können, sonst haben die da auch nix großartiges...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 22.09.2017, 13:29:21
kann garri mal bitte die gruppenkasse aktualisieren?
Erledigt (ich wusste gar nicht mehr, das ich das mal gemacht habe). Habe für die Gegenstände, die ggf. verteilt werden, einen eigenen Beitrag gemacht.

Wir sollten die Heiltränke mal verteilen, damit wir demnächst wissen, wer einen hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 22.09.2017, 13:32:23
An alle: Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder ihr reist von hier aus direkt weiter (wohin, wird erst noch rauskommen), oder ihr kehrt vorher nochmal nach Sandspitze zurück (z.B. um nochmal einzukaufen oder so). Einen Grund dafür könnte ich auch liefern, würde aber die Entscheidung euch überlassen.

Entsprechend könnte Lu entweder einen Charakter aus Sandspitze spielen (und den Kampagnenhintergrund nehmen, dass ihr euch alle kennt), oder eben einfach auf der Reise zur Gruppe stoßen. Dass z.B. noch ein zweiter Tian in Sandspitze rumgelaufen ist, wäre schon sehr unwahrscheinlich.
Es wird aber sicherlich gute Möglichkeiten geben, einen neuen Charakter einzubauen.
Ich fände es auch gut kurz nach Sandspitze zurück zu kehren, aber wir können das ja kurz halten und dann weiter ziehen, damit Lus Charakter hinzukommen kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 22.09.2017, 13:34:48
so mein char ist jetzt auf LVL4 angepasst. ich war mal so frei und hab den magischen bogen schon mir zugeteilt  :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.09.2017, 14:02:54
Sandspitze dürfte so ca. 400 Meilen entfernt sein. Nur so.  :wink:

siehe: http://games.dnd-gate.de/index.php?action=dlattach;topic=8259.0;attach=12182;image
Ihr seid aktuell im Nordwesten, Sandspitze ist im Südwesten der Karte.

Vielleicht kann ich ja genügend Reiz aufbauen weiter zu reisen. Vielleicht trifft man ja auch unterwegs eine Handelkarawane?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 22.09.2017, 14:33:23
Ja, es ist weit und wäre auch ein entsprechender Umweg nach "wohin ihr als nächstes wollt". :)

Es gäbe aber eine ingame-Erklärung dafür. Deshalb sage ich ja, ihr könnt das out of game entscheiden, und ich setze das dann entsprechend um.

@Lu: Eine Karawane sind wir selbst :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 22.09.2017, 14:59:37
Das ist schon klar, nur wenn es heißt wir wollen Sachen kaufen/verkaufen, die nicht in dieser Karawane zu tun wäre, aber wie gesagt erstmal abwarten.

Achso: solltet ihr nicht zurück wollen würde ich wahrscheinlich den Account behalten als Spieler, ist ja schon Tianmäßig angehaucht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 22.09.2017, 16:37:21
Sandspitze dürfte so ca. 400 Meilen entfernt sein.
Oh stimmt, da war etwas. Dann folgen wir vielleicht doch besser dem Plot  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 22.09.2017, 17:58:51
Shopping wäre schon nicht schlecht, aber der Umweg wäre schon extrem. Ein Besuch in einem kleinen Grenzstädtchen wäre auch doch vollkommen ok oder eben die Begegnung mit ner anderen Karawane.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 22.09.2017, 19:54:01
Wenn ich mit dem Tritt eine Falle auslöse habe ich Pech gehabt. Ich hoffe es ist ok das ich gleich für 3 Kisten gewürfelt habe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.09.2017, 02:30:07
im gegensatz zur anzeige habe ich nicht geschummelt  :X , ich habe lediglich das "Perception" vor meinem würfelwurf vergessen gehabt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 25.09.2017, 09:13:09
@Gruppenkasse: Ich würde mich im Moment nur für Heiltränke und Gold interessieren :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 25.09.2017, 09:45:28
Ich plündere die Kasse dann nochmal, bevor ich mich aus dem Staub mache ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 26.09.2017, 17:45:17
Mugin bräuchte auch primär Heiltränke und Gold für Einkäufe. Die Rüstung könnte er auch tragen, aber jemand anderes könnte sie sicher besser gebrauchen. Wahrscheinlich ist sie ihm eh zu groß. :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.09.2017, 10:15:01
allzuviele kandidaten für eine +1 lederrüstung seh ich derzeit auch noch nicht (mMn passen sich magische items ihrem besitzer an). außer dir und garri kann die keiner brauchen. garri sollte sich ohnehin nach einer besseren (nicht mag.) rüssi umschauen. wäre fast dafür das ding zu verkaufen (580 gold) und das geld in der gruppe aufzuteilen. mit dem mwk artisan's tool was ich noch mitschleppe sollten wir bei 6 helden auf 454 gold pro nase kommen.

wenn mir jemand 25 gold leiht könnte ich meinen alten bogen gegen einen stinknormalen langbogen eintauschen (als ersatz, + ein paar extra sehnen) und mir noch einen cloak of resistance kaufen...

vllt finden wir hier unten ja noch mehr.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 27.09.2017, 10:18:30
Irgendwie hab ich in den Paizo APs immer das Gefühl unterbezahlt zu sein  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 27.09.2017, 10:24:02
Es gibt nicht zufällig ein Bild von der Statue? Irgendwie kann ich mir die schlecht vorstellen ...
@Shuo: Die blickt ja auf einige Wände (5 Gesichter), welche untersuchst du denn?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.09.2017, 10:33:13
Vielleicht ein bisschen so (http://c8.alamy.com/comp/AFKRWP/a-bronze-statue-showing-the-evolution-of-man-outside-the-national-AFKRWP.jpg), nur ohne den Affenanteil und die letzte Statue mit drei Gesichtern.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.09.2017, 11:01:35
ich schaue mir die wand an, auf die die figur läuft (falls das geht).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.09.2017, 11:05:38
ich schaue mir die wand an, auf die die figur läuft (falls das geht).

Das ist die Richtung aus der ihr kommt.
Und anders als im Bild sind es fünt Teilstatuen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.09.2017, 11:17:19
ich nehme die wand, die die knieende statur betrachtet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 27.09.2017, 11:41:08
Ich melde mich schonmal von Freitag bis Dienstag ab.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 27.09.2017, 15:24:24
Das ist schon klar, nur wenn es heißt wir wollen Sachen kaufen/verkaufen, die nicht in dieser Karawane zu tun wäre, aber wie gesagt erstmal abwarten.

Achso: solltet ihr nicht zurück wollen würde ich wahrscheinlich den Account behalten als Spieler, ist ja schon Tianmäßig angehaucht.

Ehrlich gesagt wäre es mir lieber, wenn du auf einen anderen umsteigen würdest, aus zwei Gründen:

1) Zum einen verbinde ich dieses Portrait einfach mit dem Spielleiter, irgendwie würde es sich komisch anfühlen, wenn das jetzt ein Spieler wäre. Außerdem wären dann die ganzen Spielleiterpostings quasi einem der Spieler zugeordnet; irgendwie fühlt sich das für mich nicht "richtig" an.
2) Zum andere fände ich es besser, wenn der Stil des Portraits nicht zu sehr von den anderen abweicht. Das Bild an sich finde ich nicht schlecht, aber es passt einfach nicht so wirklich zu den anderen ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 27.09.2017, 16:47:54
Ist kein Problem, lege mir dann nen anderen Acc zu.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 28.09.2017, 15:50:55
Ist kein Problem, lege mir dann nen anderen Acc zu.

Gesagt, getan. Gucke mal wann ich Zeit finde richtig zu basteln. Habe mich jetzt mal für Mittelalt mit den entsprechenden Attributsanpassungen entschieden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.09.2017, 15:51:56
Für ihn war klar, welches er bevorzugte, und er lief zu der Stelle der Wand, die das lachende Gesicht ansah, um sie genauer zu untersuchen.
Cliff machte sich derweil daran die Wand in die das verängstigte Gesicht zeigte zu untersuchen. Doch auch Cliff musste schnell feststellen, dass es außer normalen Ziegeln nichts zu finden gab. Dies schien nicht die Lösung des Rätsels zu sein.

Da hat's ein kleines Mismatch :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.09.2017, 15:53:10
Dann kennst du schon das Ergebnis der nächsten Wand.  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.09.2017, 15:58:17
Dachte ich mir ja schon ... aber man kann ja hoffen ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.09.2017, 16:04:35
Ist das hier denn etwas, was man als Gewölbe bezeichnen könnte?

Und die Statue hat in Summe zwar 5 Gesichter, aber nur 6 Hände, kein 10, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.09.2017, 16:07:54
@Lu/Arashi: Wenn du mal eine grobe Idee für einen Hintergrund hast, kannst du mir ja schonmal ne PM schreiben, damit ich anfangen kann zu überlegen, wie ich dich am besten in die Gruppe bringe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.09.2017, 16:14:50
Ist das hier denn etwas, was man als Gewölbe bezeichnen könnte?

Und die Statue hat in Summe zwar 5 Gesichter, aber nur 6 Hände, kein 10, oder?

Ja ist ein Raum der in den Fels gehauen wurde, die Wände sind mit Ziegeln verkleidet die Decke nicht. Es sind insgesamt 5 Statuen und die letzte hat 3 Gesichter, also 10 Hände, 10 Füße und 7 Gesichter insgesamt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.09.2017, 16:34:47
Cliff und ich können doch sicher parallel die Statuen untersuchen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.09.2017, 16:37:23
@Lu/Arashi: Wenn du mal eine grobe Idee für einen Hintergrund hast, kannst du mir ja schonmal ne PM schreiben, damit ich anfangen kann zu überlegen, wie ich dich am besten in die Gruppe bringe.

Ja kann denke ich am WE den ersten Entwurf machen, bzw. dir kurz nen Abriss schicken. Was das Gold angeht starte ich mit Durchschnittsgold?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 28.09.2017, 16:58:07
Ich würde sagen, Standardregeln für Charakter mit höherem Level, das wären für Lvl 4 6000 Gold.

Mir ist aber bewusst, dass die Gruppe bisher eher unterdurchschnittlich Beute bekommen hat. Ich weiß nicht, ob du noch einen größeren Schatz in der Hinterhand behältst, aber eigentlich würde ich gerne noch etwas Gold verteilen, damit alle sich noch ein wenig ausstatten können. Die Diskrepanz sollte nicht zu groß sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.09.2017, 17:56:32
Wäre ganz gut, wenn jeder mal seinen Durchschnittwealth durchrechnen würde. Wie immer gibt es am Ende etwas größeres.
Also könnt ihr gerne mal gucken, für wieviel ich euch beschenken kann oder was ihr euch wünscht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 29.09.2017, 12:09:07
ich hab 3690 gold (inkl. dem neuen +1 bogen)... dazu kommt 1 Pfeil+1 mit flaming burst zauber drauf, dessen wert ich nicht weiß.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.09.2017, 13:13:26
Wie gesagt, wenn ihr euch etwas wünschen würdet um auf Durchschnitt zu kommen wäre das okay für mich. Es gibt noch etwas bevor das Abenteuer endet und dann müsste Cliff nicht gucken wie er mit dem Wealthgefälle in der Gruppe umgeht.

@Cliff: Soll ich ein Kampagnetrait nehmen? Kann ich machen, dann würde ich mich an Shalelu mit Rescued hängen, dass würde noch am meisten Sinn machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 29.09.2017, 14:22:23
wenn wir hier bei wünsch dir was sind: ich würde Ring of Protection & Cloak of Resistance nehmen. jeweils in der +1 version. kosten zusammen 3000 gold. damit wär ich dann bei 6690 gold und nach abgabe meines alten MWK bogens bei 6090 gold. das würde ziemlich gut mit dem 6000 gold für LVL4 passen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.09.2017, 14:34:50
wenn wir hier bei wünsch dir was sind: ich würde Ring of Protection & Cloak of Resistance nehmen. jeweils in der +1 version. kosten zusammen 3000 gold. damit wär ich dann bei 6690 gold und nach abgabe meines alten MWK bogens bei 6090 gold. das würde ziemlich gut mit dem 6000 gold für LVL4 passen.

Wenn du den Bogen abgibst, verkaufst du ihn ja. Damit würde der Geldwert natürlich in deinen Besitz über gehen, genauso müssten wir noch den Anteil der Gruppenkasse einrechnen, alles wird es also nicht werden.  :happy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.09.2017, 14:52:11
@Garridan: In welche Richtung drehst du den Kopf?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 29.09.2017, 15:34:50
@Garridan: In welche Richtung drehst du den Kopf?
Ich habe mich schon gefragt, warum du nicht mehr geschrieben hast. Habe den Beitrag ergänzt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.09.2017, 16:22:14
 :evil:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 29.09.2017, 18:27:12
Hm, vielleicht nach links, immerhin lacht das eine der drei Gesichter der anderen Statue :lol:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 30.09.2017, 23:56:19
Mugins aktuelle Ausrüstung beläuft sich auf etwa 100g. Bei Castern weiß ich immer nicht wirklich was ich da als Loot am liebsten hätte. Nen Ring of Protection ist niemals falsch, aber vielleicht wäre nen Wand mit einem offensiven Zauber nicht schlecht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 02.10.2017, 10:24:01
Jetzt haut ihr wirklich die großen Würfelergebnisse raus, ja?  :-|
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 02.10.2017, 16:57:11
wenn wir hier bei wünsch dir was sind: ich würde Ring of Protection & Cloak of Resistance nehmen. jeweils in der +1 version. kosten zusammen 3000 gold. damit wär ich dann bei 6690 gold und nach abgabe meines alten MWK bogens bei 6090 gold. das würde ziemlich gut mit dem 6000 gold für LVL4 passen.

Wenn du den Bogen abgibst, verkaufst du ihn ja. Damit würde der Geldwert natürlich in deinen Besitz über gehen, genauso müssten wir noch den Anteil der Gruppenkasse einrechnen, alles wird es also nicht werden.  :happy:
deswegen wollte ich ihn "wegwerfen" damit die 600 gold in meinem vermögen nicht mehr auftauchen. ich sah das als einfachsten & schnellsten weg das vermögen meines chars möglichst nah an die 6000 gold für unser LVL zu bringen...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 02.10.2017, 23:28:34
Ich fände jetzt auch plus minus tausend Gold keinen Beinbruch. Ganz gerecht bekommt man es nie hin.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 04.10.2017, 11:08:13
Welche Richtung ist denn die Richtige?  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 04.10.2017, 13:06:47
Welche Richtung ist denn die Richtige?  :twisted:
Was Cliff sagt macht Sinn. Und wenn es falsch ist, ist er schuld  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 04.10.2017, 21:36:18
War auch mein Vorschlag, daher wird Gorog nur zustimmend nicken  :orc:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 06.10.2017, 17:21:49
Ich folge Garridan in gewissem Abstand, um sicherzugehen, dass er in keine Falle getappt ist. Dazu schreibe ich erstmal keinen eigenen Beitrag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.10.2017, 18:24:39
@Lu: ich denke du kannst uns hinunter schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 09.10.2017, 11:13:22
Das dritte Gewölbe ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 09.10.2017, 13:40:09
Würde erstmal allen die Möglichkeit geben zu würfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 11.10.2017, 11:56:31
Shuo? Bist du da? Sonst würde ich jetzt morgen einfach mal für ihn würfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 12.10.2017, 14:49:51
war klar, dass der drecks bot mich 1!! punkt am DC vorbeirauschen lässt :evil:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.10.2017, 11:52:08
Natürlich schafft Schrogrim den DC, ihr könnt also davon ausgehen, dass ihr die Ähnlichkeit jetzt auch seht und den DC geschafft habt. Ich würde mich halt nicht als Schrogrim mit dem Geist unterhalten, das sollen schon die Spieler machen.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 17.10.2017, 12:39:50
Spricht der Geist unsere Sprache? Oder Tian?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 17.10.2017, 13:20:52
Sry, editiere.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 17.10.2017, 13:38:58
OK, dann ist der Lead bei Shuo ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 19.10.2017, 16:38:36
Keine Fallen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.10.2017, 16:55:39
Danke, Beitrag ergänzt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 20.10.2017, 16:32:27
Ih könnt die Kisten frei bewegen und euch auch gerne aus der Burg rausschieben. Müsst mir nur sagen was ihr machen wollten, bzw. ihr euch den Kisten zuwenden wollt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 20.10.2017, 19:36:49
Edit: Falscher Thread.

Was weiß Mugin über den Tod von Ameikos Familie, besonders natürlich ihr Vater. Die Beiden kennen sich ja seit ihrer Kindheit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 20.10.2017, 23:39:22
Ich würde die Kisten ja schon an Ort und Stelle öffnen. Oder sind die so klein, dass man die mal schnell durch die Gegend trägt?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 21.10.2017, 12:05:11
2 der Kisten sind schon etwas größer und aufwendiger zu tragen, eine Truhe ist eher handlich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 21.10.2017, 19:09:42
So, die Neugierde siegt. Wenn keiner von euch mich aktiv abhält, öffne ich eine der Truhen ... (siehe Posting)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 23.10.2017, 13:01:23
Jawoll, drei Explosionsfallen gleichzeitig ... ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.10.2017, 10:13:24
Jawoll, drei Explosionsfallen gleichzeitig ... ;)

Naja für Cliff und Schrogrim je eine, also nur 2 Stück.
Heute abend schreibe ich weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 24.10.2017, 11:57:32
Gorog macht doch die dritte Truhe auf ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.10.2017, 11:59:14
Ja, aber nur zwei müssen eliminiert werden ...  :skull:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 24.10.2017, 12:41:40
Achja ... dieser Schlauch der immer überall rumliegen muss ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.10.2017, 12:57:07
Gorog vielleicht stellst du deine Personna noch auf den "normalen Gorog" um.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 24.10.2017, 12:57:58
Achja ... dieser Schlauch der immer überall rumliegen muss ...

Und warum liegt da Stroh?
https://www.youtube.com/watch?v=19K3EhUln4k
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 24.10.2017, 14:21:58
Achja ... dieser Schlauch der immer überall rumliegen muss ...

Und warum liegt da Stroh?
https://www.youtube.com/watch?v=19K3EhUln4k

Classic

Joa wenn ingame ne halbe Stunde rum ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 24.10.2017, 22:06:33
Ich mach die natürlich auch direkt auf ... sofern das denn geht.
Aus diesem Bild kann ich mir nicht so ganz einen Reim machen: Das ist die Truhe? Sieht eher aus wie übereinandergestapelte Schachteln. Oder ist das eine Art Matroschka?

Ja die Truhe ist geschloßen, ist ne Art Matroschka.

Geschlossen heißt, nicht ohne weiteres zu öffnen? Was braucht man dafür? Disable device? Sleight of hands?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.10.2017, 07:42:27
Nein geschloßen heißt man kann nicht reingucken.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 25.10.2017, 09:15:52
Ah, ok. Ich hab ja geschrieben, dass ich die dann direkt aufmache.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 25.10.2017, 09:16:19
Kann man nicht fix für Garridan würfeln und gucken ob er sie aufbekommt? Dann verzögert sich das weitere nicht noch mehr nur wegen einem fehlenden Wurf :)?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.10.2017, 09:36:40
Ihr könnt gerne für ihn würfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.10.2017, 12:23:33
@Gorog und Garridan: Hattet ihr ne Liste gemacht was ihr gerne haben wolltet, bzw. wie euer aktueller zu dem Sollwert an Gold ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.10.2017, 13:00:21
Kann man nicht fix für Garridan würfeln und gucken ob er sie aufbekommt? Dann verzögert sich das weitere nicht noch mehr nur wegen einem fehlenden Wurf :)?
Ich hab doch gestern schon gewürfelt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.10.2017, 13:19:06
1 Wurf, 2 Boxen  :P

Fehlt also ein Wurf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.10.2017, 13:33:46
Ferddisch  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.10.2017, 13:41:04
@Gorog und Garridan: Hattet ihr ne Liste gemacht was ihr gerne haben wolltet, bzw. wie euer aktueller zu dem Sollwert an Gold ist?

Schreibe heute abend weiter, wer bis dahin nichts dazu gesagt hat bekommt einfach was.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 25.10.2017, 14:25:19
Garridans Ausrüstung ist 3332 GS wert, da sind 620 GS für das Kurzschwert aus kaltem Einsen dabei, das er dabei hat, aber normalerweise nicht verwendet. Wenn wir es aber nicht verkaufen wollen, behalte ich es, wenn wir es verkaufen wollen soll es mir Recht sein.

Garridan bräuchte derzeit wohl am dringendsten eine schöne Rüstung ohne Rüstungsmalus (gerne aus Mithril).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 25.10.2017, 14:50:58
Nunja :P Nachdem für Gorog bisher noch nichts dabei war liegt sein Goldwert noch bei dem von dir verteilten Startgold -> 1000 gp + 300 gp Alchemistenfeuer. Hinzu würde dann noch ein Anteil aus der Gruppenkasse kommen. Also wäre sein umgerechnetes Vermögen dann etwa bei 1700 gp.

Wenn ich jetzt mal von der Slow XP Verteilung ausgehe (1k auf Stufe 2) könnte der Halb-Ork theoretisch einen Wert von 6000gp besitzen.

Und wenn man sich schon was wünschen darf  ::) dann:
- wäre natürlich ein Amulet of mighty fists +1 top
- einen STR oder Con Booster
- und ein Hybridization Funnel muss ich mir auch noch besorgen
- ansonsten eine magische Rüstung, ähnlich wie Garridan
- oder ein Cloak of resistance ist immer gut
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 25.10.2017, 20:40:36
So, ich muss morgen nochmal über den Post drüber gucken, sind wahrscheinlich noch einige Rechtschreibfehler drinnen. Mehr Zeit habe ich leider aktuell nicht. Aber substantiell wird sich an dem Post nichts mehr ändern.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.10.2017, 12:52:16
Achso Cliff: Wie ist das mit den Traits für Arashi? Soll ich ein Kampagnentrait nehmen oder nicht?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 26.10.2017, 14:20:57
Da bin ich nicht drauf festgelegt. Ich denke, es wäre eher unpassend, wenn du die ganzen Leute bereits kennst; da fallen dann ja schonmal einige Traits raus. Wenn du einen findest, der dir gefällt und den du nehmen möchtest: gut. Wenn du einen anderen Trait findest oder dir überlegst, der besser passt, ist mir das auch recht. Ich behalte mir natürlich die endgültige Entscheidung darüber vor; am besten schlägst du mir was vor, hier oder per PN.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 26.10.2017, 14:25:01
Und wo wir schon dabei sind. Ich nehme an, das Ende des Teils steht unmittelbar bevor (da ich nicht annehme, dass wir jetzt noch die restliche Burg durchstöbern wollen). Hast du dir schon Gedanken über einen Hintergrund gemacht, gerne auch grob und in Stichpunkten? Dann könnte ich mir überlegen, wie ich dich am geschicktesten einbaue.
Ich denke, das wird erst am nächsten Ziel der Reise passieren, oder auf dem Weg - wir können uns dazu gerne abstimmen. Auf jeden Fall hast du sicher auch noch eine gewisse Frist, in der die anderen erstmal weiterreisen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 26.10.2017, 14:29:32
Achso Cliff: Wie ist das mit den Traits für Arashi? Soll ich ein Kampagnentrait nehmen oder nicht?

wo kommt denn der +1 Bonus auf Ini durch den Ioun Stone her?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 26.10.2017, 15:16:27
Hatte erst nen anderen Ion Stone im Blick, habe dann aber nochmal gewechselt, der ist also hinfällig. Ich werde am WE den Hintergrund und restlichen Char fertig machen (habe ja noch ein wenig Geld zum ausgeben). Ansonsten bin ich eigentlich fertig.

Hintergrund würde sowas sein wie Wanderer, da ausgestoßen aus seinem Zirkel. Um Buße zu tun wurde er an einen anderen Zirkel als unterster der Diener geschickt (in Tian). Vielleicht ist er von dort wieder los, da er losgeschickt wurde um eine Botschaft nach Varisia zu überbringen, oder er wurde geschickt um die Karawane zu suchen, da ein Ältester eine Vision hatte? Und Arisha sucht nach der lebenden Nachfolgerin und soll sie geleiten/schützen, da der Zirkel Gozrehs gegen die Oni der fünf Stürme arbeitet (hier müsste ich nochmal genau nachlesen was über die Oni der fünf Stürme bekannt ist).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 26.10.2017, 16:00:47
Ich hoffe der Halbling bleibt Gorog noch etwas erhalten :)
Weißt du schon ob die ihn rausschreibst oder weiter mitführst?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 26.10.2017, 17:03:42
Wochenende ist bei mir lang (bis Mittwoch), und ich hoffe, dass ich dazu komme, mir den Char mal anzusehen. Die Planung ist aber noch nicht fertig.

Der Halbling bleibt erstmal bei der Karawane, aber ich möchte ihn eigentlich nicht oder nur ausnahmsweise mit dem Rest der Gruppe losziehen lassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.10.2017, 13:37:44
Ich bin von morgen bis Freitag unterwegs und nur sporadisch online.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 28.10.2017, 20:32:03
Ich habe jetzt mal den "Loot" auf englisch verfasst, sodass ihr einfach in der SRD gucken könnt und es zu keinen Übersetzungsfehlern kommt.

Btw:

Das Seal ist auch ein Artefakt was nicht allzu schlecht ist:

Amatatsu Seal

A stone statuette of a dragon that is one of five royal seals of Minkai.
Category:
other
Description:

The Amatatsu Seal has a daily allotment of 5 charges that it can use to cast the following spells on an Amatatsu scion:

    Cure Serious Wounds,
    Remove Curse,
    Remove Disease or
    Restoration.

Each casting uses up 1 daily charge.

Alternatively, the seal can cast Heal on an Amatatsu scion, but doing so expends all 5 charges.

Finally, and only at the seal’s discretion, it can cast Resurrection on an Amatatsu scion, but doing so renders its spellcasting powers useless for a month.
Bio:

This stone statuette of a dragon is one of five royal seals of Minkai, and represents the Amatatsu family’s divine right to rule the empire of Minkai. Should no Amatatsus of pure blood be able to take up that charge, however, the Amatatsu Seal can invest the right to rule as an Amatatsu in any number of living humanoid hosts. These Amatatsu scions often experience a series of visions of the past, present, and possible future.

Im Prinzip sind wir damit mit dem Abenteuer durch. Das Nachspiel mit Fragen an Ameiko etc. werde ich natürlich noch machen. Ich werde nen Admin anschreiben damit er die Runde an Mondragor als Mod überschreibt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 29.10.2017, 10:44:28
So Crunch für Arashi steht, Fluff kommt heute oder morgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 29.10.2017, 16:55:26
So Mugin wird sich wohl die beiden Stäbe schnappen, der Rest ist besser bei anderen aufgehoben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Idunivor am 30.10.2017, 09:13:31
So, Mondragor ist damit hier jetzt ganz offiziell auch Moderator. Ich habe erstmal Lu Cheing noch nicht raus genommen, weil ich mir nicht sicher war, ob ihr schon so weit seit. Falls ich das machen soll, schreibt mir bitte nochmal.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 30.10.2017, 09:39:54
Habe die Beute in der Schatzkammer ergänzt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 30.10.2017, 09:58:28
Also das Amulett of mighty fists würde Gorog dann gerne nehmen. :)
Optional den Ring of Protection +1, aber nur falls ihn niemand anderes möchte oder gebrauchen kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 30.10.2017, 11:50:39
Ring of Protection +1 kann jeder gebrauchen. allerdings sollte der eher an nahkämpfer gehen. unser zwerg hat schon ne gute AC, also klamüsert ihr vermutlich zwischen gorog und garridan aus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 30.10.2017, 14:29:24
Daher nur wenn niemand möchte. Sollte halt niemand leer ausgehen! ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Cliff y Celyn am 30.10.2017, 22:54:15
Könnt ihr euch alles sparen. Cliff schnappt sich die gesamte Beute und verschwindet dann mittels eines mächtigen Zaubers, den ihr euch nicht erklären könnt ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 30.10.2017, 23:06:08
Test
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 30.10.2017, 23:26:55
So, ich werde jetzt nicht alles komplett umstürzen, aber ein paar kleinere Änderungen werde ich wohl vornehmen (angefangen mit der farblichen Markierung der Threads, die ihr sicher schon gesehen habt).

Eine Bitte habe ich an Mugin: Kannst du bitte deinen Avatar in diesen hier ändern? Ich bin da vielleicht eigen, aber ich hätte gerne, dass alle Avatare quadratisch sind ... am besten mit schwarzem Rand, aber das ist jetzt weniger wichtig.

(http://games.dnd-gate.de/index.php?action=dlattach;topic=8952.0;attach=13130;image)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 31.10.2017, 17:44:13
So, ein paar Dinge:

1) Ich habe offiziell das zweite Kapitel begonnen. Das ganze geht fließend ineinander über. Ihr könnt euch untereinander noch etwas beraten, wenn ihr wollt; ansonsten kann jemand von euch direkt zum Essen schieben, und ihr könnt die Fragen stellen, die euch vermutlich unter den Fingernägeln brennen.

2) Ich habe wie schon gesagt ein klein wenig umsortiert, um hoffentlich den Überblick ein wenig zu verbessern, da es ja doch einige Threads hat. Die Idee ist folgende: Oben, in Dunkelrot, die Geschichte. Dann in Hellrot alles zu den Charakteren und der Gruppe, also Charaktere, Status und eure Kasse. Dahinter die drei weiteren Threads, in denen die Spieler hauptsächlich schreiben, also Würfel, OOC und der bisher noch nicht genutzte Feedbackthread. Alles was danach kommt, sind Informationen vom SL an die Spieler, wo die Spieler normalerweise nicht schreiben.

3) Ich habe noch ein Anliegen bzw. eine Frage: Ich würde gerne den Statusthread eliminieren. Die wenigen Informationen, die dort drinstehen, kann man mMn leicht auch oben im Charakter unterbringen, und dann hat man wirklich alle Infos über den Charakter auf einer Seite. Ich habe dort im Faden nun auch eine Übersicht über die Charaktere untergebracht, in der auch die HP enthalten sind. Diese würde ich dort zentral pflegen, dann hat man auch einen schnellen Überblick über den Gesundheitszustand der Gruppe.
Was meint ihr dazu: Status behalten oder weg damit?

Edit: Achja, und bei der Gelegenheit habe ich euch alle vollgeheilt. Ihr habt nun erstmal ein wenig Ruhe auf dem nächsten Abschnitt der Reise, wo ihr ausreichend Gelegenheit zur Regeneration bekommt. Ich hab das einfach vorweggenommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 31.10.2017, 17:58:38
Können wir gerne so machen mit dem Charthread, Zauberverwaltung finde ich nur übersichtlicher, wenn ich es nicht im Charsheet mache, da kann mir zuviel durcheinander gehen, aber wie du willst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 01.11.2017, 00:29:35
Ich fand den Statusthread eigendlich ganz gut so. Er war übersichtlich genug. Deine Kurzübersicht würde natürlich etwas aufblähen, wenn die Caster ihre Zauber und ich noch mein Eidolon einfügen würde. Und ich stimme Arashi zu, ich würde auch nur ungern meine Zauber pro Tag im Charaktersheet verfolgen, da kann doch mal was beim editieren schief gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 01.11.2017, 09:50:35
Ich find beides ok, daher ist mir das wirklich gleich :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 01.11.2017, 12:13:05
OK, dann lassen wir den Statusthread so wie er ist. Die Anzeige mit den Lebenspunkten werd ich dann da rein verschieben.

In der Zwischenzeit dürft ihr gerne weitermachen :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 01.11.2017, 23:47:38
So, ich habe mir Arashi mal genauer angesehen, hier das, was mir aufgefallen ist (bezieht sich auf den Stand vor deiner letzten Änderung, da weiß ich nicht genau, ob du außer dem Background noch was gemacht hast:

Die Sache mit den Oni muss ich mir auch erstmal genauer durchlesen, aber von der Motivation her lässt sich das schonmal gut an, und dürfte leicht einzubauen sein. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 02.11.2017, 12:28:42
  • Attribute: Vielleicht ist mir was entgangen, nach meiner Rechnung müssten die unmodifizierten Startattribute 11, 14, 14, 12, 16, 9 gewesen sein. Damit komme ich auf 22 Kaufpunkte; liege ich falsch oder müsste einer der 13er eine 12 sein?

Würde Cha auf 7 Startwert senken, damit müsste ich auf PB 19 kommen, habe ich wahrscheinlich irgendwann beim editieren nen Fehler gemacht.

  • Trefferpunkte: Alles richtig, aber du hast +4+1 FC statt +4*1 FC geschrieben. Könnte bei späteren Steigerungen evtl für Missverständnisse sorgen.

Verbessert.

  • Zweiter Trait fehlt noch.

Wäre Nomadic (http://www.d20pfsrd.com/traits/race-traits/nomadic-bas-o/) für mich, ist schon eingebaut.

  • Sprachen: Statt Sylvan müsstest du Druidic haben. Sylvan gibt es nicht umsonst, sondern nur als Option für eine zusätzliche Sprache, falls du genug Int hast. Druidic gibt es gratis extra.

Ist geändert, habe jetzt druidic und als Bonus Tian.

  • Spells/day: Nach meiner Rechnung müssten es 5+1 Sprüche auf Grad 1 sein, nicht 6+1. Woher kommt der sechste?

5 +1 Ioun Stone +1 Domain.

  • Background ist wahrscheinlich noch nicht fertig.

Ja Story bin ich noch nicht durch, hatte zu wenig Zeit reiche ich noch nach.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Lu Chieng am 02.11.2017, 13:14:59
Das Siegel ist übrigens ein ziemlich mächtiger Gegenstand, ihr müsstet euch überlegen ob "ihr" ihn nehmen wollt, oder ob Ameiko ihn haben soll...
Ich denke der Plan vom Schreiberling des Abenteuers ist es, dass die SCs ihn haben, auch wenn ich es unlogisch finde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 02.11.2017, 14:29:18
  • Attribute: Vielleicht ist mir was entgangen, nach meiner Rechnung müssten die unmodifizierten Startattribute 11, 14, 14, 12, 16, 9 gewesen sein. Damit komme ich auf 22 Kaufpunkte; liege ich falsch oder müsste einer der 13er eine 12 sein?

Würde Cha auf 7 Startwert senken, damit müsste ich auf PB 19 kommen, habe ich wahrscheinlich irgendwann beim editieren nen Fehler gemacht.

Wenn du Cha auf 7 setzt, könntest du Int von 12 auf 13 setzen für den übrigen Punkt, damit hättest du dann auch noch ein paar Skillpunkte mehr.

  • Spells/day: Nach meiner Rechnung müssten es 5+1 Sprüche auf Grad 1 sein, nicht 6+1. Woher kommt der sechste?

5 +1 Ioun Stone +1 Domain.

OK, verstanden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 02.11.2017, 14:37:17
  • Attribute: Vielleicht ist mir was entgangen, nach meiner Rechnung müssten die unmodifizierten Startattribute 11, 14, 14, 12, 16, 9 gewesen sein. Damit komme ich auf 22 Kaufpunkte; liege ich falsch oder müsste einer der 13er eine 12 sein?

Würde Cha auf 7 Startwert senken, damit müsste ich auf PB 19 kommen, habe ich wahrscheinlich irgendwann beim editieren nen Fehler gemacht.

Wenn du Cha auf 7 setzt, könntest du Int von 12 auf 13 setzen für den übrigen Punkt, damit hättest du dann auch noch ein paar Skillpunkte mehr.

Hab ich gemacht, hab 2 Pkt in Swim und Climb gesteckt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 03.11.2017, 17:15:29
Am Wochenende werde ich euch weiterschieben, vielleicht kann der eine oder andere noch ein paar Fragen formulieren, die ihr sicher an Ameiko haben werdet, damit es nicht so ganz wie ein Monolog wirken wird.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 03.11.2017, 23:30:53
Gemacht, sry war bisl im Stress  :oops:
Freu mich richtig auf den kommenden Band und bin sehr gespannt! :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 04.11.2017, 20:42:21
Für Leute die ein paar Pathfinder Regelbücher und Zusatzdinge haben wollen, Humble Bundle hat grad einiges in nem Packet: https://www.humblebundle.com/extralife. Dazu gibs auch ein paar nette Spiele.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.11.2017, 15:38:18
Meinen Statusbeitrag kannst du gerne löschen, da steht ja eh nichts drin, was nicht auch in der Charakterübersicht steht.

Ich werde wohl erst Anfang der Woche hier etwas schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.11.2017, 23:52:12
So, es ist etwas später geworden als geplant, aber noch ist Sonntag und damit Wochenende :)

Arashi, um dich kümmer ich mich heute nicht mehr ... :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 06.11.2017, 07:44:22
So, es ist etwas später geworden als geplant
Und du warst wohl schon etwas müde, denn Ameiko flüstert mit Angrosch (der ja in einer anderen Runde mit reist), ich denke du meinst Schrogrim.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 06.11.2017, 09:16:53
Arashi, um dich kümmer ich mich heute nicht mehr ... :)

Halb so wild, ich finde aktuell auch nicht die Muse den HG endlich mal fertig zu machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 06.11.2017, 09:20:47
So, es ist etwas später geworden als geplant
Und du warst wohl schon etwas müde, denn Ameiko flüstert mit Angrosch (der ja in einer anderen Runde mit reist), ich denke du meinst Schrogrim.  :wink:

Ups, genau. Zwerg, komischer Name, die fast Anagramme sind ... wer soll das auseinanderhalten?
Ich korrigier's gleich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.11.2017, 19:09:05
Sorry das von mir im Moment nichts kommt, aber ich komme gerade zu wenig. Daher melde ich mich einfach mal bis zum Wochenende ab. Natürlich kommt Garridan mit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 08.11.2017, 14:15:26
Ich würde gerne noch eine Antwort von Shuo abwarten, und euch danach auf die Reise schieben. Zu Kalsgard darf jeder, der will und kann, gerne einmal einen Knowledge-Wurf auf Geography, History oder Local machen.

Zur Reise: Die würde ich, wie schon Lu es bei der letzten zur Festung hin gehandhabt hat, abkürzen und einen Übergangspost machen. Es wäre auch wieder nett, wenn jeder von euch dazu ebenfalls einen Beitrag macht. Vielleicht habt ihr irgendwas spezielles vor auf der Reise, wenn ihr die Zeit dazu habt, wollt euch vielleicht näher mit dem Ziel befassen, oder, oder, oder.
Ihr werdet unterwegs Gelegenheit haben, euch auszustatten (Es wird kälter, je weiter ihr nach Norden kommt), sicherlich kann man auch die eine oder andere Karte erwerben oder solche Dinge. Sagt mir einfach offtopic, was ihr gerne machen würdet, dann entscheide ich, was ihr an Informationen, Waren etc. bekommt, und ihr könnt das dann nach Belieben in euren Reisebeitrag einbauen.

Ganz allgemeine Dinge, die ihr so schon wisst: Kalsgard liegt in den Ländern der Lindwurmkönige, die Reise von hier wird in etwa so lange dauern wie die von Sandspitze hierher (2 Wochen). Da oben kann es schon recht kalt werden, wir sind dort (relativ) nahe der Krone der Welt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.11.2017, 15:21:55
Danke für die Info. Ich habe mal gewürfelt, vielleicht ist die Reise ein guter Punkt für mich wieder aktiv zu werden.

Ich habe gerade gesehen das mein Charakterbild in den Übersichten des Spieler- und Statusthemas verschwunden ist. Ich glaube der Link hat sich geändert. Kannst du mal bitte schauen und es wieder einfügen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 08.11.2017, 15:31:16
Komisch, die haben tatsächlich neue Nummern bekommen, das von Arashi auch. Hab es geändert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.11.2017, 16:02:12
Das kann daran liegen das ich den schwarzen Rahmen eingefügt habe und das Bild neu hochladen musste.

Du hast übrigens selbst keinen schwarzen Rahmen  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 08.11.2017, 16:49:10
Ich weiß, aber ich bin Gott gottgleich.  :-X
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.11.2017, 15:31:10
@Garridan: Du scheinst für Level 4 noch keine Fertigkeitspunkte investiert zu haben. Ob du den Rest gesteigert hast, habe ich jetzt nicht angesehen, das ist mir nur aufgefallen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.11.2017, 07:17:34
@Garridan: Du scheinst für Level 4 noch keine Fertigkeitspunkte investiert zu haben. Ob du den Rest gesteigert hast, habe ich jetzt nicht angesehen, das ist mir nur aufgefallen.
Ich habe nachgeschaut, ich habe doch alle 32 Punkte vergeben, oder habe ich einen Rechenfehler drin?

Nur das Slayertalent für Stufe 4 muss ich noch wählen, das mache ich am Wochenende.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 10.11.2017, 07:19:49
Ich weiß, aber ich bin Gott gottgleich.  :-X
Du hast beim Rahmen malen mit der schwarzen Farbe gekleckert  :D

Ist jetzt eher Dämonengleich...aber das passt ja zu einem SL. :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 10.11.2017, 09:22:00
@Garridan: Du scheinst für Level 4 noch keine Fertigkeitspunkte investiert zu haben. Ob du den Rest gesteigert hast, habe ich jetzt nicht angesehen, das ist mir nur aufgefallen.
Ich habe nachgeschaut, ich habe doch alle 32 Punkte vergeben, oder habe ich einen Rechenfehler drin?

Nur das Slayertalent für Stufe 4 muss ich noch wählen, das mache ich am Wochenende.

Äh, ja. Richtig. 4x8=32. Sollte man wissen als Mathematiker ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 10.11.2017, 09:38:19
Dachte Mathematiker können nicht rechnen, nur beweisen, dass die Rechnung möglich ist. Sagt zumindest mein befreundeter Mathematiker.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.11.2017, 13:46:43
So, ich möchte Jol nicht wirklich ausspielen, aber jetzt ist die Gelegenheit, einzukaufen (was man ooc machen kann). Ihr könnt dann auch gerne eure Reisebeiträge bis kurz vor Kalsgard schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 13.11.2017, 13:08:58
Ich bin leider dieses WE wieder nicht dazu gekommen den HG fertig zu machen.

Aber anscheinend ist gerade wieder mal eine Ruhephase angesagt? Kommt Leute ihr wollt doch sicher Arashi kennen lernen.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 13.11.2017, 14:21:05
Ich kenn das ja selbst, so ein freies Posting fließt einem oft schwer aus der Feder. Deshalb wie gesagt, schreibt auch gerne einfach ein, zwei Dinge, die ihr unterwegs vielleicht erledigen möchtet, hier im OOC.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 14.11.2017, 16:46:44
So Mugin würde das Gold aus der Gruppenkasse nehmen für 20 Bolzen und nem Winteroutfit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 15.11.2017, 09:24:05
So ich denke ich bin mit Arashi soweit durch, ich warte dann einfach auf ein go.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 15.11.2017, 12:33:07
Hoffe ich komme heute zu nem Post, grad ist Land unter bei mir :/
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 15.11.2017, 12:38:10
Wie schon per PN angedeutet, bekommst du in meinen Augen weniger Informationen, da dein Orden die nicht kennt. Was sie wissen ist, dass der Erbe des Hauses Amatetsu aufgetaucht ist, und dass Kalsgard irgendwie im Fokus ist. Weder, ob es eine Frau oder ein Mann ist, noch woher er/sie kommt.

Das würde ich dich bitten noch zu ändern, d.h. die Verweise auf "die Kaiserin" und auf Jol.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 15.11.2017, 12:42:50
Aus der Gruppenkasse:

Wand Identify 19/50 = 285 GM
Lederrüstung +1 = 580 GM
Kurzschwert +1 = 1155 GM
Comp. Longbow (MWK, ST14) = 300 GM
MWK Tools, Artisan's (craft: Hufschmied) = 27,5 GM
1617,66 GM
5 Perlen (je 100 GM)

= 4465,16 GM / 5 Helden = 893 GM für jeden

Ich spende mal meinen alten Bogen der Gruppe. Bei der Gelegenheit sollten wir die hier: zwei Figuren (Engel, bernsteinfarben und XX) auch zu Gold machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 15.11.2017, 13:07:32
Na klar mache ich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 15.11.2017, 13:10:13
Habe jetzt mal die Kaiserin durch Kaiser ersetzt, da jeder wohl davon ausgehen würde, dass es sich um einen Mann handelt.  :oops:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 15.11.2017, 13:21:24
Wie bist du jetzt auf die Preise gekommen? Nach meiner Rechnung würde ich die Sachen wie folgt bewerten (nach den Basiskosten der jeweiligen Verzauberungen:
- Identify Wand: 285 G
- Lederrüstung +1: 1000 G
- Kurzschwert +1: 2000 G
- MWK Kompositlangbogen: 600 G
- MWK Tools: 55 G

Verkaufen könnt ihr das für die Hälfte, macht 1970 G. Dazu die 2117,66 G, die ihr in Geld und Perlen habt. Außerdem die beiden Figuren, für das Set bekommt ihr (ohne das ausspielen zu wollen) 700 G. Macht also insgesamt 4787,66 G.

Wollt ihr das machen? Dann kann ich (oder auch ich) die Gruppenkasse anpassen.

Was ist von den anderen Sachen jetzt verteilt, und was noch nicht?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 15.11.2017, 13:22:26
Habe jetzt mal die Kaiserin durch Kaiser ersetzt, da jeder wohl davon ausgehen würde, dass es sich um einen Mann handelt.  :oops:

Ja, ist gut.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 15.11.2017, 15:17:35
Also die Identify Wand behalten wir, der Rest kann aus Gorogs Sicht genau so verkauft werden.

Gorog würde ebenfalls gerne nach Ingredienzien für Tränke Ausschau halten, vielleicht findet sich ja etwas besonderes :P, seine Extrakte auffüllen (insg. 6 Minuten) und während einer Rast sein Mutagen brauen (1 Stunde).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 15.11.2017, 15:28:30
Wie bist du jetzt auf die Preise gekommen?

magische waffen und rüstungen müssen MWK sein. d.h. bei rüssi kommt 150 GM drauf, bei waffen 300 GM. zudem muss der eigentliche preis dazugerechnet werden.

@identify wand: brauchen wir nicht, wir haben mugin der das kann. gibt eh nur +10 auf den skill check, da würd ich die 285 GM mitnehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 15.11.2017, 16:52:59
Ok, hast recht. Das mit Masterwork hatte ich nicht eingerechnet, und auf die Grundpreise der Waffen mal großzügig verzichtet.
Der Wand allerdings bringt auch nur die Hälfte ein. Wert für 50 Ladungen müssten mMn 750 G sein, bei Verkauf aber eben nur die Hälfte.

Ansonsten würde ich gerne spätestens am Wochenende weitermachen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 15.11.2017, 18:57:30
Wir haben noch zu verteilen:
Ring of Protection +1 -> den wollte Gorog, Garidan hat schon eine ordentliche AC, daher braucht er ihn nicht.

Heavy Steel Shield +1 -> hat sich noch niemand gemeldet. Garridan möchte ihn nicht wegen des armor check , wen ihn keiner nimmt könnten wir den auch verkaufen.

Ich bin übrigens nicht so sicher, ob wir den wand identify nicht einfach behalten sollten, er bringt nur wenig Geld (ist nicht voll, nur Hälfte des Marktpreises) und gebrauchen kann man sowas immer mal, wenn man keinen täglichen Zauber dafür ver(sch)wenden möchte
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 15.11.2017, 19:36:57
Wir haben noch zu verteilen:
Ring of Protection +1 -> den wollte Gorog, Garidan hat schon eine ordentliche AC, daher braucht er ihn nicht.

Wie schon gesagt, nur wenn ihn kein anderer will. Möchte ungern, dass jemand leer ausgeht!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 15.11.2017, 20:58:57
Sollte schon nen Nahkämpfer bekommen und das Eidolon könnte ihn eh nicht tragen, geschweige denn irgendwas anderes. Nimm ihn dir wenn Garridan ihn nicht will.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 15.11.2017, 21:11:12
Hm, na schön  :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.11.2017, 08:02:21
Und wieder hätte ich es fast vergessen. Mugin würde die Lederrüstung nehmen wenn sie niemand braucht, Summoner können ja leichte Rüstungen ohne Zauberpatzer tragen.
Wie nimmst du das mit der Größe Mondragor?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 16.11.2017, 09:51:10
In unserer Tischrunde hatten wir immer die Regel, dass magische Klamotten sich in magischer Weise an die Größe des Trägers anpassen. Das mag vielleicht nicht offiziell sein, aber alles andere halte ich für impraktikabel bzw. den Frust fördernd. Wenn also niemand ernsthafte Probleme damit hat, würde ich das hier auch so halten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 16.11.2017, 10:46:28
@Wand: ja da hatte ich die hälfte vergessen :oops: dann können wir den auch wirklich behalten.
@RoP: jupp kann ruhig an die frontsau gehen
@Shield: der kann wohl weg, braucht halt niemand
@Lederrüssi: in der gruppe verteilen ist immer besser als zum 1/2 preis zu verkaufen. und mit mag. anpassung kenn ich auch so.

Amulet of Mighty Fists: wenns das eidolon nicht nutzen kann, kann es auch verkauft werden (ich hab nen bogen :wink:)
Vibrant Purple Prism cracked: hat doch Arashi bei sich, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 16.11.2017, 11:25:44
Ja das ist aber einen den ich gekauft habe, keiner aus dem Loot. Interessant, dass den keiner will.   :D
Amulett of mighty fists wollte Gorog haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 16.11.2017, 12:23:41
Zitat
Amulet of Mighty Fists: wenns das eidolon nicht nutzen kann, kann es auch verkauft werden (ich hab nen bogen :wink:)

Nene, das hab ich mir schon eingetragen, ist ja perfekt auf Gorog abgestimmt ;)

Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 16.11.2017, 12:53:49
@amulett: sorry hatte bei den ganzen waffen die gorog rumschleppt verdrängt dass er gern ohne waffen kämpft ^^

@ioun stone: da kann man einen LVL 1 spell reinpacken, den dann jeder char 1x tag nutzen kann?

@Arashi: wieso hast du nen skillfocus auf DD? garri hat das 3x deines wertes. kein anderer skill den du pushen kannst/willst?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 16.11.2017, 13:29:07
Das kommst vom dem Skillfocus der was mit dem Beruf zu tun haben soll. Klar könnte ich den auf Survival oder Knowlegde (Natur) legen, aber das würde für mich ein wenig zu sehr dem Sinn davon widersprechen. So kann Arashi vielleicht einfache Fallen bauen und gefangene Tiere da wieder rausholen, ohne sich selbst zu gefährden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 16.11.2017, 14:05:38
ich darf dich darauf hinweisen, dass DD nicht untrained nutzbar ist? also 1 rang müsstest du dann doch investieren :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 16.11.2017, 14:25:24
ich darf dich darauf hinweisen, dass DD nicht untrained nutzbar ist? also 1 rang müsstest du dann doch investieren :wink:

Oh danke, dann verschiebe ich nochmal einen Punkt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.11.2017, 17:40:46
Habe das Prism erst falsch verstanden, aber auch so ist es für mich nur weniger nützlich. Ich könnte damit einen Zauber pro Tag der Stufe 1 mehr haben wenn ich es am Tag vorher vorbereite (so versteh ichs jetzt) oder es mit Compel Hostility aufladen für Gorog oder Garridan. Das ist leider der einzige Zauber der da wohl Sinn machen würde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 16.11.2017, 22:58:22
hast du mage armour? das wäre noch ne gute option, wenn die 4h wirkt. wüsste da auch nen abnehmer für :piper:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 17.11.2017, 21:04:05
Fürs erste nicht, aber dann behalten wir das Ding erstmal. Ich nehme es mir, vielleicht will ja Arashi einen zweiten haben andersfalls.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 19.11.2017, 22:34:38
Bitte eine Initiative von allen!

Bezüglich Kampf: Es gibt in den Regeln ja die Vorgabe, mindestens alle zwei Tage im Kampf zu posten, und das würde ich gerne wieder etwas stärker durchsetzen. Eigentlich würde ich sogar lieber auf alle 24h gehen, aber ich weiß, dass das schwierig ist.
Mein Vorschlag: Versucht, möglichst innerhalb eines Tages nach Beginn der jeweiligen Runde zu posten. Wenn innerhalb eines Tages nicht gepostet wurde, kann einer der anderen innerhalb eines weiteren Tages für denjenigen agieren (oder natürlich der entsprechende auch selbst). Ist auch das nicht geschehen, also die 48h-Frist abgelaufen, werde ich die nächste Runde starten und die Aktion entweder verfallen lassen oder mir selbst etwas überlegen.
Natürlich kann es sich auch bei mir mit der Posterei mal verzögern - in dem Fall habt ihr halt entsprechend zusätzlich Zeit :)

Ihr habt jetzt eine Runde Zeit, in der ihr eure Vorbereitungen treffen könnt: Position ändern, Zauber wirken, Gruben ausheben (könnte knapp werden) etc.
Morgen abend werde ich die Initiative für diejenigen würfeln, die es bis dahin nicht selbst getan haben, und die erste Runde starten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.11.2017, 08:39:06
@Mondragor: hast du meine PM mit der Frage zum Slayer-Talent bekommen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.11.2017, 08:41:27
Ah, ja. Habe ich. Antwort kriegst du heute noch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.11.2017, 11:44:11
Könnt ihr dann aber auch eure Einkäufe und Verkäufe noch tätigen bzw. die Kasse aktualisieren? Ich hab da noch nicht den genauen Überblick. Und es gibt da durchaus auch die Möglichkeit, vielleicht einen magischen Gegenstand zu erwerben, falls ihr da Interesse habt. Müsstet ihr halt zusammenlegen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.11.2017, 11:45:44
@Shuo: 8 Felder gerade nach Norden?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 20.11.2017, 12:14:59
genau 8 Felder nach N, weil ich 40 ft. Bewegung habe. :wink:

Wie viel Geld haben wir denn nun in der Gruppenkasse bzw. steht jedem zu?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.11.2017, 12:15:28
Was wollen wir eigentlich jetzt machen, einfach angreifen, wer oder was auch immer da kommt oder einen Hinterhalt legen und warten, was sich ergibt?

Gorog mit seiner Dunkelsicht könnte sich z.B. abseits des Feuers verstecken, der Bogenschütze ebenfalls, er sollte genug Licht rund um das Feuer haben, um auch ohne Dunkelsicht schießen zu können. Ich könnte mit den andern am Feuer sitzen bleiben und so tun, als wäre nix. Falls die anderen dann aber auch mit Fernkampfwaffen oder Flächenmagie angreifen sind wir übel dran.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 20.11.2017, 12:19:14
ich plädiere für verteilen (damit wir nicht einfach AoE schaden fressen) und schauen wer/was da kommt. wenn es offenbar böse kreaturen sind (z.B. untote, dämonen, usw.) dann feuer frei. wenns räuber sind, mit ihnen verhandeln bzw. klar machen, dass sie sich besser nicht mit uns anlegen.

glaube gorog ist mehr so die frontsau, also wird er wohl nicht ausm dunkeln raus angreifen können. aber solche dinge wird jeder char denk ich gut selbst einschätzen können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.11.2017, 12:47:15
Bisher habt ihr nur was gehört und seid wahrscheinlich wachsam bzw. vorbereitet, was kommt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 20.11.2017, 21:26:43
Man sollte erst seinen Zug durchplanen und dann würfeln, aber na klar war mal wieder ne 1 dabei.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 20.11.2017, 21:31:47
Der Blutfeder-Rabe als Omen war perfekt um mal Gorogs Glaube an das Mystische mit einzubringen, an einen Gott glaubt er nämlich nicht  :thumbup:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.11.2017, 23:01:04
So, ich habe euch jetzt mal dahin geschoben, wo ich denke, dass ihr hin wolltet. Um es einfacher zu halten, habe ich die Initiative der 19er-Gruppe auf 13 reduziert, so dass wir nun zwei Ini-Blöcke haben. Im Gegenzug haben die ersten drei Ulfen bereits gehandelt (ihre Bewegung ist im Bild bereits berücksichtigt). Ihr könnt die Reihenfolge in eurem Block frei bestimmen.

Ansonsten könnt ihr handeln. Die Krieger sehen übrigens nicht so aus, als ob sie an einem Handel interessiert wären.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.11.2017, 23:02:50
Und bevor jemand auf die Idee kommt: Das Schiff steht natürlich NICHT auf einer Halterung am Ufer :). Ein wenig künstlerische Freiheit gönne ich mir ...

Und P.S.: Ich habe noch eine Beschriftung der Felder eingefügt. Schreibt bitte immer dazu, auf welches Feld (z.B. M10) ihr euch bewegt und welchen Gegner (z.B. A3) ihr angreift, das macht es mir und euch deutlich einfacher.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 21.11.2017, 12:01:17
inwiefern können wir uns "absprechen". ich hab da einen plan :cool:

sieht da jemand nach einem anführer aus, haben die lichtquellen bei sich?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.11.2017, 14:45:30
Wird wohl schweig, du kannst uns zwar etwas zurufen, aber das hören die anderen dann auch  :wink:

Ich warte trotzdem erstmal ab.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.11.2017, 15:07:45
Du kannst keinen Anführer erkennen. Ich würde sagen, es ist noch etwas dämmerig und zusammen mit dem Feuer habt ihr freie Sicht, keine Abzüge. Lichtquellen tragen sie keine.

Zur Absprache: Was Garridan sagt. Ihr könnt miteinander reden bzw. euch etwas zurufen. Oder du machst einfach und hoffst, dass die anderen erkennen, was du vorhast :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 21.11.2017, 16:01:22
nochmal zum thema gruppenkasse: wieviel geld bekommt jeder, ich hätte mir unterwegs gern noch 1 item gekauft. :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.11.2017, 16:03:45
Das würde ich eigentlich gerne von euch wissen. Ihr könnt alles für die Hälfte des Kaufpreises verkaufen - schreibt vielleicht kurz, was ihr verkauft, wer was bekommt, streicht dann die Gegenstände und schreibt euch das Gold auf. Im Zweifel kann ich mir das auch selbst mal ansehen, aber heute habe ich leider keine Zeit mehr dafür.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.11.2017, 16:05:32
Ich habe in der Zwischenzeit mir Arashis Ankunft in Kalsgard begonnen. So kann er schon einmal erste Schritte dort unternehmen, bis ihr ebenfalls ankommt (sofern ihr den Überfall überlebt ;)).

Die Beiträge sind momentan der Übersichtlichkeit in einem separaten Faden, die werde ich aber in den Hauptfaden aufnehmen, sobald ihr euch begegnet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.11.2017, 16:11:11
Damit hat Shuo nebenbei etabliert, dass das Feld L15 betreten werden kann. War nicht ganz so gedacht (da die beiden anderen sich dahinter verstecken), aber können wir gerne so handhaben.  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.11.2017, 17:44:50
Shuo steht auf C17. L15 ist betretbar, aber liegt oberhalb von L16 (higher ground). Gleiches gilt für J11 und J12. Von den übrigen Positionen der Brücke aus sind Nahkampfangriffe nach unten neben die Brücke nicht mehr möglich (außer mit Reach), umgekehrt sowieso. Um von L16 nach L15 bzw. von J11 nach J12 zu gelangen, benötigt man doppelte Bewegungskosten (Hindernis).

Ihr solltet vielleicht bedenken, dass Mugin langsamer ist als der Rest, dafür aber den weitesten Weg hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 21.11.2017, 17:46:44
wusste nicht, dass man da nicht hin kann. kannst mich deshalb auch gern auf D17 stellen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.11.2017, 17:48:16
Hab es gerade konkretisiert. Passt alles so wie gehabt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 21.11.2017, 17:49:53
mugin sollte bis J14 kommen, der rest tankt davor in dieser runde. all clear :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.11.2017, 18:06:25
Kann Mugin nicht rennen und so 3fache B schaffen, wir sollten ein Stück weiter auf die Brücke, sonst klettern die einfach über den Handlauf und wir werden doch eingekesselt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 21.11.2017, 18:16:15
da er keine rüstung anhat kann er sogar run 4x machen, also 120 ft. bewegen. damit kommen alle locker sicher auf die brücke.

@Gruppenkasse: hab dort gepostet, was noch drin sein sollte :wink:

Zitat
Hustle: A hustle is a jog (about 6 miles per hour for an unencumbered human). A character moving his speed twice in a single round, or moving that speed in the same round that he or she performs a standard action or another move action, is hustling when he or she moves.

heißt das ich kann hustle speed (also 2x move speed) als move action machen und dann zusätzlich noch ne standard action machen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 21.11.2017, 20:03:37
Ich hatte nicht ganz mit nem Kampf so schnell gerechnet und wollte mir noch die Lederrüstung eintragen, muss Mugin dann wohl als Vorbereitung fürs nächstes Mal machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 21.11.2017, 22:17:46
kannst du doch noch machen. wir waren tage ingame unterwegs, da wirst du wohl ne lederrüssi angezogen haben :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.11.2017, 00:45:51
Gorog, du erhältst Opportunity gegen C1. Allerdings bereits mit shaken condition.

@Mugin: Kein Problem, kannst du nachträglich machen. Ich hatte ja gesagt, ihr habt genügend Zeit, einzukaufen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.11.2017, 00:48:19
Das Feld H13 ist betretbar. Es könnte also ein Gegner versuchen, über H13 und G14 in euren Rücken zu kommen. Nur damit ihr bescheid wisst und nicht denkt, da wäre dicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 22.11.2017, 11:00:46
Das Feld H13 ist betretbar. Es könnte also ein Gegner versuchen, über H13 und G14 in euren Rücken zu kommen. Nur damit ihr bescheid wisst und nicht denkt, da wäre dicht.
Ich fürchte das bekommen wir aber nicht dicht, wenn ich dorthin gehe ist das Feld auf dem ich jetzt stehe offen und wenn das Eidolon nachrückt öffnet sich eine andere Lücke. Shuo könnte dort zu machen, aber für einen Fernkämpfer macht das wenig Sinn.

Wenn sich die Reihen etwas gelichtet haben würde ich mich über einen Partner zum 'in die Zange nehmen' freuen, um meinen hinterhältigen Angriff nutzen zu können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 22.11.2017, 12:43:19
Habe die +1 auf Attack und AC von Haste vergessen in den Würfen, also sind alle Attacks um eins höher. Habe mir die Rüstung nachgetragen.

Gorog sind deine Attacken in mutierter Form natürliche Attacken?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 22.11.2017, 13:00:06
@Mugin: Haste kannst du auf 4 Kameraden machen. damit kannst du Garri, Gorog und mich auch noch "hasten" :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 22.11.2017, 14:01:03
Gorog sind deine Attacken in mutierter Form natürliche Attacken?

Jup, daher auch das magic fang amulett :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 22.11.2017, 14:05:21
Gorog ist übrigens gerade bei einer RK von 22, das steht nirgends so ausdrücklich, daher wollte ich es nochmal anmerken, falls du das übersehen hattest

(Base 16 +2 natural durch Mutagen +4 durch Shield Extrakt aus der Vorbereitungsrunde)

Edit: Schon witzig wie oft etwa 50% der Schadenwürfe minimal sind, echt hammer, so ein Pech  :P
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 22.11.2017, 15:00:49
Oh, man sollte sich einen Zauber zuende durchlesen, bzw mehr auf Range und Targets achten. Na klar Haste ich demnach das Eidolon, Garridan, Gorog und Shuo. Ich ändere jetzt mal meinen Post nicht dafür. Dann bekommst du einen weiteren Angriff mit nem Full Attack Gorog.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 22.11.2017, 15:02:47
Jup, Eintrag angepasst
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.11.2017, 16:02:38
da er keine rüstung anhat kann er sogar run 4x machen, also 120 ft. bewegen. damit kommen alle locker sicher auf die brücke.

@Gruppenkasse: hab dort gepostet, was noch drin sein sollte :wink:

Zitat
Hustle: A hustle is a jog (about 6 miles per hour for an unencumbered human). A character moving his speed twice in a single round, or moving that speed in the same round that he or she performs a standard action or another move action, is hustling when he or she moves.

heißt das ich kann hustle speed (also 2x move speed) als move action machen und dann zusätzlich noch ne standard action machen?

So wie ich das verstehe, steht da nur, dass die Bewegung, die du im Kampf machst, ein "hustle" ist, und nicht "walk". Dort sind ja nur die verschiedenen Bewegungsarten aufgelistet.
Also nein, du kannst nicht 2x move Speed + Aktion machen, denn dein Hustle Speed IST dein Move Speed.

So verstehe ich das.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.11.2017, 16:12:55
Gorog ist übrigens gerade bei einer RK von 22, das steht nirgends so ausdrücklich, daher wollte ich es nochmal anmerken, falls du das übersehen hattest

(Base 16 +2 natural durch Mutagen +4 durch Shield Extrakt aus der Vorbereitungsrunde)

Edit: Schon witzig wie oft etwa 50% der Schadenwürfe minimal sind, echt hammer, so ein Pech  :P

Hatte ich jetzt so nicht auf dem Zettel, aber wie es der Zufall so will, war der Treffer genau eine 22 :)

Aber gut, wenn du so etwas nochmal sagst, denn bei den ganzen Effekten verliert man gerne mal den Überblick. Am leichtesten für mich ist es, wenn ihr die temporären Effekte so wie Garridan in den Statusthread schreibt. Dann hab ich auf einen Blick die Übersicht, und muss nicht drei verschiedene Threads durchsuchen, was jetzt wo überall zusammenkommt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.11.2017, 16:17:24
Mugin, bitte immer das Ziel ansagen. Ich entscheide jetzt mal, dass das Eidolon C3 angreift, da Gorog ja schon auf A1 geht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 22.11.2017, 16:28:45
ah ok, dann passt alles.
Jup hab ich im Status angepasst! :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.11.2017, 16:37:14
Aber shaken bist du trotzdem, oder? Dann bekommst du noch -2 auf alle Angriffe.

Was in diesem Fall egal ist, weil deine drei Nicht-Einser auch so treffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 22.11.2017, 16:40:48
Die hab ich schon bei meinem Beitrag abgezogen und +1 von Haste wieder draufgerechnet
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.11.2017, 16:45:50
Müssten das dann nicht +9 sein? Bei deinem Char steht +10?

Zum Haste: Ich bin jetzt mal genau. Zu Beginn der Runde stehen Gorog und Shuo mehr als 30 Fuß auseinander; erst durch Shuos 5-ft-Step kommt er in die Reichweite des Zaubers. Deshalb entscheide ich jetzt, dass Shuo den Effekt zwar bekommt, aber erst NACH seiner Handlung in dieser Runde. D.h. der letzte Schuss ist nicht passiert. Dafür hat er den Effekt natürlich noch eine Runde länger als der Rest.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.11.2017, 16:56:20
Und Gorog: Du könntest wie geschrieben auch noch einen Gelegenheitsangriff auf C1 machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.11.2017, 17:07:29
Angriffe sowie das Update der Karte kommen nachher; ihr könnt aber gerne schon einmal eure Gelegenheitsangriffe machen, so ihr wollt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.11.2017, 17:12:43
@Arashi: Möchtest du dir erst einmal eine Unterkunft besorgen? Dann stellt sich die Frage wo. Ich habe dich mal ins Jadeviertel geschickt, weil das quasi "Chinatown" ist, d.h. hier siedeln vor allem Exilanten aus Tian Xia. Du kannst aber natürlich auch in ein Ulfen-Gasthaus, das bleibt dir überlassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 22.11.2017, 18:23:01
Jein, mein normaler Angriffsbonus im Nahkampf ist +7 (+3 GAB, +4 Str) und in Mutagen Form bekommt Gorog einen +4 alchemical bonus auf Str -> also weitere +2 im Nahkampf und durch das Amulett of Mighty Fists weitere +1 auf alle natural attacks, also insgesamt +10.

Damit habe ich im Würfelthread gerechnet, und dann im IC die Modifikationen vorgenommen: -2 shaken und +1 durch Haste, insgesamt +9 wie du schon geschrieben hast, Werte passen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 23.11.2017, 00:21:33
So, ich habe die Angriffe jetzt eingetragen und die Karte und alles andere aktualisiert. Ich hoffe, ich hab keinen Fehler eingebaut durch die lange Verzögerung.
Mugin wird nicht getroffen, da ich die Lederrüstung eingerechnet habe - schreib sie dir dann auch auf und aktualisiere deine Werte!

Ihr seid dran.


Übrigens freut es mich sehr, dass die Runde gerade so flutscht, auch wenn ich kaum hinterherkomme mit meinen Zügen. Aber so langsam lichtet sich ja das Feld, dann komm ich besser hinterher. Ich nehme mal an, die kommende Runde fallen so einige eurer Gegner.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.11.2017, 08:02:04
Das Eidolon hat seine AoOs noch nicht gemacht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 23.11.2017, 08:38:44
Im Würfelthread schon, ich hab ihn auch schon berücksichtigt. Mugin kann das in seinen nächsten Beitrag einfach mit reinnehmen.

Damit liegen sowohl D3 als auch D2.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.11.2017, 10:41:21
die Pfeil-MG läuft langsam warm :thumbup:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.11.2017, 10:47:53
Damit liegen sowohl D3 als auch D2.
Shuo, du musst deine Angriffe bitte anders verteilen, zwei deiner Ziele sind schon futsch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.11.2017, 11:11:49
hab die reihenfolge geändert, vllt kann ich noch 2 mitnehmen :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 23.11.2017, 11:16:01
So habe meinen Post nochmal editiert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 23.11.2017, 13:11:21
Shuo, wenn du deinen 5-ft-Step zuerst machst, hast du C3 noch in Point Blank Reichweite. Ich nehm mal an, das wirst du tun ... außerdem: Schießt du nicht vier Pfeile?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 23.11.2017, 13:14:04
danke, so war das geplant. deswegen ist C3 main target. hatte es im kopf auch richtig rum gemacht, nur nicht aufgeschrieben.

@4 Pfeile: ja mir kam die Idee mit dem Ki Punkt erst später, deswegen wars im fluff Text noch falsch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 23.11.2017, 13:17:41
Damit sind auch C1, A2, C3 und B3 futsch ... jetzt räumt ihr aber auf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 23.11.2017, 13:19:59
Kommando zurück: A2 steht noch, der Biss ging ja daneben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 23.11.2017, 14:21:12
Die Rüstung war doch schon eingetragen. :huh:
Dafür hast du Mugins Bewegung auf H15 wohl übersehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 23.11.2017, 15:09:50
Nicht im Status ... und da ihr den behalten wolltet, hole ich mir daher so weit es geht meine Infos  ::)

Also immer schön aktuell halten, das Ding.  :wink:


Die Bewegung habe ich tatsächlich vergessen. Sei froh, dann wäre nämlich einer auf deine alte Position gerückt und hätte dich zusammen mit D3 in die Mangel genommen. Ich kann dich dann noch hinschieben, mache ich aber nächste Runde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 23.11.2017, 18:31:48
Wollen wir vielleicht eine Reihenfolge/Konzept für Kampfposts festlegen, damits einfacher für dich wird Mondragor nichts zu übersehen?

Also sowas wie alle Schritte in separaten Fußnoten oder irgendein Farbcode  :question:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 23.11.2017, 22:25:09
@Gorog: Darüber kann ich mir mal Gedanken machen, aber es ging jetzt eigentlich ganz gut. Am liebsten ist mir, wenn alle Infos in den Fußnoten stehen: Ziel, Angriffswurf, Schaden.

So, der Kampf ist im Prinzip zu Ende (merke: stärkere Gegner schicken :)). Ihr könnt euch jetzt überlegen, ob ihr sie verfolgen oder laufen lassen wollt. Das werde ich aber nicht mehr im Rundenmodus ausspielen, sondern mir was überlegen, je nachdem was ihr macht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 23.11.2017, 22:42:47
Nun Mugin würde sie wohl laufen lassen und zwischen den am Boden liegenden nach Überlebenden schauen. Das Eidolon könnte das wohl anders sehen. Was meint der Rest?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 24.11.2017, 02:55:09
wieviele meiner letzten 4 pfeile waren treffer? damit ich weiß, nach wie vielen pfeilen ich suchen kann (geht ja nur mit nicht getroffenen pfeilen).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 24.11.2017, 09:55:52
Zwei Pfeile. 16 hat getroffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 24.11.2017, 10:03:04
Wenn einer der Flüchtenden überlebt würde ich gerne versuchen ihn zu fangen und zu befragen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 24.11.2017, 12:05:07
@Arashi: Ich habe meinen kurzen Beitrag noch ein wenig erweitert.

@die anderen: Ich handle das jetzt kurz ohne Würfeln ab. Ihr seid denen klar überlegen und könnt die restlichen ohne Probleme aufhalten bzw. einholen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 24.11.2017, 17:00:20
Ich bin nichtmal dazu gekommen meine Acid Flask in die Menge zu werfen. :(
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.11.2017, 15:26:04
@Arashi: Ich hab dir eine PN geschickt zu den Hintergründen in Minkai, da es teilweise Widersprüche gibt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 27.11.2017, 15:28:19
Ja hatte in der englischen Wiki ein "close to" überlesen. Ich editiere es.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.11.2017, 15:56:52
Das Wiki scheint der Hintergrundgeschichte, die im Jade Regent angegeben ist, da aber auch an der einen oder anderen Stelle zu widersprechen. Deshalb sollte man das mit Vorsicht genießen. Ist aber im Detail auch nicht so wichtig. Wenn du das weißt, was ich dir in der PN geschrieben habe, reicht das aus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 28.11.2017, 10:42:19
wohoo not bad. 34x ausrüstung... macht 2193 goldmünzen für die gruppenkasse. können wir die so mit der karawane erwirtschaften (ist bereits 1/2 preis)?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.11.2017, 11:03:08
Ich würde sagen, 1/3 davon geht an euch. Die Karawane muss ich ja auch ernähren, und hat die übrigen 2/3 besiegt / in die Flucht geschlagen. Runden wir auf auf 740.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.11.2017, 11:03:59
Aber: Momentan habt ihr nur den Stapel Waffen; zu Geld machen könnt ihr das erst in Kalsgard.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 28.11.2017, 11:55:27
dann runde doch wenigstens auf 750 auf, da bekommt jeder 150 gold statt 148 :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.11.2017, 12:15:10
Momentan seid ihr nur zu viert ... dann sind es für jeden 185.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 28.11.2017, 13:45:34
haben aber bisher alles was in der gruppenkasse war und verkauft wurde durch 5 geteilt ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.11.2017, 14:19:27
Das könnt ihr handhaben, wie ihr möchtet. Ich misch mich da nicht ein. Ihr könnt auch alles einem geben ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.11.2017, 16:00:26
Also ihr müsst jetzt nicht auf Garridan warten. Falls ihr irgendwas aus den Gefangenen rausholen wollt, möchte ich wissen, was für Fragen ihr habt und wie ihr vorgehen wollt. Ansonsten könnt ihr auch euren Aufbruch beschreiben, oder ob ihr noch irgendetwas hier erledigen wollt. Aber momentan scheint mir die Lage hier noch nicht soweit bereinigt zu sein, dass ich euch einfach weiterschiebe, ohne euch die Gelegenheit zu geben, etwas zu tun.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 28.11.2017, 22:29:03
Jup, Post kommt morgen früh :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 29.11.2017, 08:15:11
Ich hatte gehofft das ein anderer das übernimmt, denn ich kann weder Einschüchtern noch diplomatisch sein. Aber nun musste ich es doch laut aussprechen, ich gebe also weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 29.11.2017, 12:18:22
wenn wir in der gruppe nur jemand mit diplomatie oder einschüchtern skills hätten... :P
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 29.11.2017, 12:42:03
Ich bin ja schon dabei.  :P
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 01.12.2017, 12:34:02
Ach, wir haben mehrere Gefangene?  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 01.12.2017, 15:43:31
Es klang zumindest so, zumindest gab es Verletzte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 01.12.2017, 16:55:08
@Arashi: Hast du eine Idee, wo bzw. wie du deine Suche starten willst. Und nach was du eigentlich suchst?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 01.12.2017, 16:57:41
@Arashi: Hast du eine Idee, wo bzw. wie du deine Suche starten willst. Und nach was du eigentlich suchst?

Tja, da genau startet das Problem Arashi (bzw. auch ich) habe keine Ahnung wie die Aufgabe zu lösen ist. Solange nicht irgendwo ein Oni rummarschiert an den er sich hängen kann oder er einfach ziemliches Glück hat, wüsste ich keinen Weg.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 01.12.2017, 17:00:01
Naja, du kannst einerseits nach Oni fragen, andererseits nach dem Namen Amatetsu. Das sind im Grunde deine beiden Ansätze - aber je nachdem, wo und wen du fragst, kann das natürlich auch gefährlich sein ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 04.12.2017, 10:03:07
@SL: würde der Fluss und in annehmbarer Zeit zu unserem Ziel bringen und könnten wir das Boot überhaupt fahren?


Dann könnten wir die Gefangenen einfach mitnehmen und hoffen, dass sie später etwas verraten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 04.12.2017, 10:40:37
@Mugin: Du hast eine PN.

@Garridan: Der Fluss passiert Kalsgard zwar, aber um es steuern zu können, sollte mindestens einer Profession (Sailor) oder etwas Äquivalentes haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 04.12.2017, 16:20:00
Gut ich schreibe mal meinen Post um und frage Gorog um hilfe, wenn er so nett wäre zu würfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 04.12.2017, 18:03:20
Aha, Kn. Arcana 26, was weiß Gorog darüber?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.12.2017, 12:27:09
@Gorog: Du hast eine PN. Das mit dem Würfelthread war ehrlich gesagt ein Versehen, das sollte in den OOC.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.12.2017, 12:29:42
@Mugin: Die Armreife haben keine magische Aura, auf der Leiche erkennst du nur noch leichte Spuren (Lingering Aura), die sich langsam auflösen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 05.12.2017, 21:02:04
Entschuldigung an Garridan und Shuo die gerade ein wenig aussitzen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.12.2017, 23:35:59
Die dürfen sich gerne beteiligen; immerhin hat eure Entdeckung ja ggf. Konsequenzen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 06.12.2017, 13:28:25
Ihr könnt euch auch gerne OOC austauschen, falls es was auszutauschen gibt. Ich kann euch jederzeit weiterschieben, sobald ihr soweit seid (und euch überlegt habt, was ihr mit euren Gefangenen macht).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 06.12.2017, 17:00:33
@Garridan: Der Fluss passiert Kalsgard zwar, aber um es steuern zu können, sollte mindestens einer Profession (Sailor) oder etwas Äquivalentes haben.
Kann das jemand oder reisen wir über Land weiter?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 06.12.2017, 17:16:32
Ich denke nicht, aber vielleicht einer aus der Karawane  ::) :P
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 06.12.2017, 17:27:12
Notdürftig bekommt ihr das hin, es würde aber nicht ausreichen, um eure ganze Karawane darauf zu transportieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 07.12.2017, 12:38:29
Gut, dann fällt das schonmal flach. Schade, das ding ist bestimmt was wert, wenn man es irgendwo verkaufen könnte  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 07.12.2017, 12:51:19
Ihr könntet versuchen, mit ein paar Leuten das Schiff zu steuern und der Rest geht mit der Karawane. Die Straße folgt mehr oder weniger dem Fluss.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 07.12.2017, 14:25:12
Also ihr wisst soviel, dass es egal ist, auf welche Art und Weise die Informationsweitergabe geschieht, ob geschrieben oder gesprochen. Es gibt sicherlich einen Graubereich, sprich wann der Zauber einschreitet, ist unklar. Die Frage ist, ob eure Gefangenen willig sind, das auszuloten. Was ihr sicherlich nicht rauskriegen werdet, soviel ist euch klar, ist ein Name oder irgendetwas konkretes. Und dass irgendeine Art von Nekromantie hinter dem Zauber steckt, wisst ihr.

Insofern habt ihr wahrscheinlich alles, was ihr aus ihnen rausholen könntet, jetzt schon.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 07.12.2017, 15:28:13
Joa das dachte ich mir schon, wollen wir kurz off-topic entscheiden ob wir sie laufen lassen oder bis Kalsgard mitschleppen und an die "Behörden" übergeben? Dann sparen wir uns langwierige Ingame Diskussion :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 07.12.2017, 15:35:45
Mugin wäre fürs Freilassen oder Mitschleppen, auf garkeinen Fall fürs Ummachen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.12.2017, 11:19:46
wäre dafür wir nehmen sie nach kalsgard mit. hätte den vorteil, dass wir evtl. mit dem schiff fahren können, weil es noch einer von ihnen steuern kann. dort übergeben wir sie den behörden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 08.12.2017, 11:23:05
Naja wenn schon die Karawane samt unserer Truppe kaum drauf gepasst hätte, wird das ganze inkl. der Gefangen sicher noch unmöglicher, oder habe ich was falsch verstanden?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 08.12.2017, 11:27:34
ja hast recht. aber dann könnten dennoch ein paar aufs schiff und das schiff dann in der stadt gleich mit abgeben. guter erster eindruck würd ich sagen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 08.12.2017, 11:55:06
Ich werde heute abend nochmal posten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 08.12.2017, 12:49:19
Könnten wir auch machen, die Karawane läuft zu fuß und wir mit Ameiko fahren mit den Gefangenen zur Stadt  :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.12.2017, 17:45:13
So, hab's mal ingame vorgeschlagen, jetzt kann der SL entscheiden, ob es eine gute Idee ist  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.12.2017, 00:52:44
Bin bis Sonntag Abend unterwegs und werde vermutlich nicht schreiben können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 09.12.2017, 10:10:33
Ich finds auch gut, wenn der SL keine Einwände hat, könnten wir das so machen :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 10.12.2017, 21:31:16
Ich hab keine Einwände, aber in Gestalt von Sandru habe ich ein paar Punkte angebracht, die ihr vielleicht bedenken solltet ... das heißt aber nicht, dass so etwas passieren MUSS, bloß weil es vom SL kommt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.12.2017, 11:35:50
Ich finde ja der SL hat Recht, aber was machen wir sonst mit den Gefangenen? Oder nehmen wir nur einen mit? Es wäre schon interessant, etwas mehr über ihren Auftrag herauszufinden. Zufall wird es nicht gewesen sein, sonst wäre der Aufwand für den Zauber nicht gerechtfertigt.

Wie lange dauert denn die Reise noch, sonst könnten wir ein paar Tage weiter fahren und dann überlegen, wie wir mit den Gefangenen und dem Boot verfahren. Falls wir es nicht mitnehmen bin ich dafür es, zu versenken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.12.2017, 12:35:57
Eines Abends, als sie neben der Skalsbrücke - einer uralten Brücke, die etwa zwei Tagesreisen vor Skalsgard den Fluss überquerte, ihr Lager aufgeschlagen hatten
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.12.2017, 12:07:50
Damit wir etwas weiterkommen (und ich glaube auch nicht, dass wir hier an einem entscheidenden Punkt sind): Ich würde euch bis morgen Mittag Zeit geben, zu entscheiden, ob ihr das Boot und die Gefangenen hierlassen wollt oder mitnehmen, dann schiebe ich euch weiter. Ihr könnt auch einfach ooc abstimmen, ich werde dann der Mehrheit folgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 12.12.2017, 13:13:50
Sandrus Argumente sind gar nicht schlecht. Ich finde wir sollten mit der Karawane als Schutz laufen. Einen fahrtüchtigen Gefangen könnten wir mit genug Leuten aus der Karawane aufs Schiff setzen und in die Stadt fahren lassen. Wobei das sich dann immer noch gegen uns richten könnte.

Hmm… dann sollten wir vielleicht besser das Schiff für wen auch immer an der Brücke lassen und die Gefangenen bis auf einen freilassen. Vielleicht kriegen wir in der Stadt ein paar mehr Informationen. Wer auch immer für den „Schweige-Zauber“ verantwortlich ist, wird eh wissen dass der Überfall gescheitert ist und wir auf dem Weg zur Hauptstadt sind.

Ich votiere also für Leute freilassen, Schiff liegen lassen und einen Gefangenen mitnehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 12.12.2017, 15:38:08
Ja das stimmt schon, sicher ist sicher. Also schön dann sollten wir uns darauf nun festlegen, um nicht noch länger auf der Stelle zu stehen :) Auf gehts!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mutierter Gorog am 13.12.2017, 10:46:49
Ich habe das jetzt einfach mal vorformuliert, ehe wir hier noch einschlafen.
@Mondragor: Du darfst gerne den Übergang schreiben :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.12.2017, 11:39:48
 :dafuer:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 13.12.2017, 15:33:23
Ich werde das Posting morgen noch etwas erweitern, heute komm ich dazu wohl nicht mehr. Ihr könnt aber, wenn ihr wollt, selbst auch schon was schreiben oder überlegen, was ihr tun wollt, wenn ihr da seid.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 14.12.2017, 17:27:25
So, habe jetzt noch einiges hinzugefügt und euch ein paar Startpunkte gegeben: Zum einen für die Suche nach dem Schwert, zum anderen sollt ihr auch versuchen, einen Führer für die Krone der Welt zu finden.

@Arashi: Bei dir geht es ebenfalls bald weiter; ich weiß aber noch nicht, ob ich heute noch dazu komme.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 15.12.2017, 21:34:36
mein char ist leider dank vieler dinge nicht wirklich zu sozialen interaktionen zu gebrauchen: negativer CHA mod, auffällige verbrennung im gesicht (hoher wiedererkennungswert) und minkai abstammung... dazu nicht der schlauste.

anderes thema: bitte gebt nochmal euren senf zur gruppenkassen-situation ab. siehe entsprechenden thread für infos.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.12.2017, 11:20:13
Wollten wir den Gefangenen nicht verhören bevor wir in die Stadt kommen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 18.12.2017, 11:34:07
Wird doch nicht funktionieren, da er sonst dabei sterben würde. Ich find das schon ok, das wir das erstmal übergangen haben, sonst halten wir uns nur noch mehr damit auf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.12.2017, 11:48:34
Hmmm. Stimmt wohl.

Kann ich anstatt diplomacy etwas anderes würfeln um herauszubekommen, ob wir gesucht werden, z.B. Wissen lokales und bluff, um mich nach einem potentiellen Kopfgeld auf eine "Gruppe von Auswärtigen, geführt von einer Frau aus Tian" uns zu erkundigen? Oder halte ich es in einer so unbekannten Umgebung für aussichtslos?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 18.12.2017, 14:02:32
war übers WE durch krankheit ausgeknockt. :/

@infos rauskriegen: eigentlich ist diplomacy exakt der richtige skill dafür.

Zitat
Gather Information
You can use Diplomacy to gather information about a specific topic or individual. To do this, you must spend at least 1d4 hours canvassing people at local taverns, markets, and gathering places. The DC of this check depends on the obscurity of the information sought, but for most commonly known facts or rumors it is 10. For obscure or secret knowledge, the DC might increase to 20 or higher. The GM might rule that some topics are simply unknown to common folk.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 18.12.2017, 14:14:02
Wissen (lokales) nutze ich in diesem Fall vor allem dafür, herauszufinden, WO sich die richtigen Lokalitäten befinden, wenn man an Informationen kommen möchte. Auch wenn man sich in einer Stadt nicht auskennt, gibt es mMn doch Ähnlichkeiten. Wenn ich z.B. wissen möchte, ob ein Kopfgeld auf mich ausgesetzt ist, habe ich eine ungefähre Ahnung davon, in welchen Vierteln die entsprechenden Leute verkehren (wenn ich mir mal ein grobes Bild von der Stadt gemacht habe).

Deshalb kannst du gerne mal darauf würfeln (bzw. ihr alle), um etwas in diese Richtung herauszufinden. Das gibt euch noch nicht die Information an sich, aber eine Richtung, wo ihr danach suchen könnt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.12.2017, 14:46:33
war übers WE durch krankheit ausgeknockt. :/

@infos rauskriegen: eigentlich ist diplomacy exakt der richtige skill dafür.
Ich habe aber kein Diplomacy und untrainiert macht so ein Wurf gar keinen Sinn - daher die Frage
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 18.12.2017, 16:32:25
Garridan: PM
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 18.12.2017, 17:09:13
Also, ich werde bis Donnerstag noch "normal" online sein, danach wird es eher stressig mit letzten Vorbereitungen für Weihnachten und dann Weihnachten selbst mit der üblichen Verwandtenbesucherei. Ab Freitag, 22.12. bis zum 27.12. melde ich mich daher schon einmal ab und wünsche euch frohe Feiertage.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.12.2017, 17:29:44
Genau für denselben Zeitraum gilt das auch für mich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 18.12.2017, 17:59:04
Ähnlich bei mir! :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 20.12.2017, 11:34:36
Klären wir vielleicht nochmal kurz unsere Aufgaben hier Kalsgard:
* Den Händler finden, der damals das Schwert gekauft hat
* Herausfinden, ob wir gesucht werden, also auch offiziell
* Ausrüstung aufstocken, Kauf- und Verkauf (können wir sicher einfach in einem Post mit erledigen, für mich passt auch die Zusammenfassung in der Gruppenkasse)

Was hab ich vergessen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.12.2017, 19:09:20
Sorry hat etwas gedauert die Informationen des SL in die Runde zu bringen.

@Gorog: wir haben da noch den Gefangenen, aber ich habe auch gerade keine Idee, was wir mit dem anfangen sollen. Vielleicht sperren wir ihn einfach in den Keller.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.12.2017, 01:22:02
Einen Führer für die Weiterreise auftun.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 21.12.2017, 09:11:50
@gefangener: sobald wir wissen, ob wir gesucht werden oder nicht, können wir mit ihm umgehen. falls gesucht, brauchen wir ein gutes versteck für ihn. falls ungesucht, können wir ihn der hiesigen miliz übergeben und anzeigen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.12.2017, 17:38:42
Ich in jetzt weg und vermutlich auch erst ab dem 27.12 wieder online.

Ich wünsche euch allen schöne Weihnachtstage und eine erholsame Zeit!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 23.12.2017, 23:24:37
Ich muss mal schauen ob ich morgen Vormittag noch einen Post absetzen kann, ansonsten gehts am 27. weiter
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 29.12.2017, 23:14:40
Leider ist die Zeit im Moment immernoch knapp, daher meld ich mich nochmals ab bis zum 03.01.18.

Kommt alle gut rüber!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 30.12.2017, 16:03:38
Ja, sorry, hab auch weniger Zeit als geplant...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 03.01.2018, 21:03:12
Also, Vorschlag, damit das hier mal weitergeht ;)

Wir teilen uns auf:
* Garridan und Gorog versuchen herauszufinden, ob wir offiziell gesucht werden
* Shuo sucht einen Führer zur Weiterreise
* Cliff und Mugin/Eidolon hören sich nach dem Händler

Habe hier nach Skills verteilt, bzw. was halt Sinn macht. Falls wir die Führersuche zur Weiterreise auch an die Karawane abgeben können, könnte Shuo (oder derjenige der die Aufgabe übernommen hätte) woanders mitkommen.

@Mondragor: Ginge das prinzipiell klar? Dann würde ich dementsprechend schreiben :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 03.01.2018, 22:38:13
Also mir persönlich wäre es lieber, wenn ihr euch nicht trennen würdet. Zum einen hält es dann die Geschichte nicht direkt auf, wenn jemand mal länger nicht schreibt, zum anderen ist es möglich, dass an der einen oder anderen Stelle sich Entwicklungen ergeben, die ausführlicher als die anderen abgehandelt werden müssen, was für diejenigen, die gerade nicht dabei sind, eine langweilige Untätigkeit bedeutet.

Ich kann euch aber natürlich nichts vorschreiben, und nehme es so, wie ihr es macht. Und zum Thema weitergehen: Es kann gerne jemand die Initiative ergreifen; wegen mir müsst ihr euch nicht für jede Kleinigkeit absprechen. Wenn jemand ins Bordell will, schreibt er einfach, dass die Gruppe dorthin geht. Wenn jemand einen anderen Weg gehen will, dann das. Es gibt viele Möglichkeiten, aber das soll bitte nicht dazu führen, dass ihr euch überfordert fühlt oder Angst habt, ihr macht etwas falsch oder überseht etwas.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 04.01.2018, 12:20:09
Also ich habe grundlegend nichts dagegen, mit jemanden mitzukommen. Shuo allein auf die Suche nach einem Reiseführer würde ich allerdings nicht schicken.

- Er ist Minkai-Abstammung (ggf. werden solche Leute gesucht, auffallen werden sie auf jeden Fall)
- Er hat INT 9 (Has trouble following trains of thought, forgets most unimportant things)
- CHA 7 (Uninteresting, rude, boorish, and generally unpleasant to be around): damit ist er vermutlich so umgänglich wie die Wesen in der Beispielkategorie: Bär und Troll.

Shuo ist quasi ein Waldschrat wie er im Buche steht, der perfekt in der Wildnis überleben kann und nicht von ungefähr „Profession Hunter“ hat. Er hat geschärfte Sinne und all das was ein wildes selbstbestimmtes Leben braucht. In einer fremden Großstadt eines anderen Kulturkreises soziale Kontakte knüpfen ist das letzte was ich ihm anvertrauen würde. Nur wenn er der letzte wäre, der dazu fähig wäre.

Zumal ich sonst auch immer beim SL bin, was Auftrennen angeht. Da fällt mir nur ein: Famous last words: let’s split.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 04.01.2018, 12:30:31
Hm, also gut, dann sollten wir zusammen erstmal herausfinden, ob wir gesucht werden, bevor wir uns in der Stadt durchfragen.

Hab mal weiter geschrieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 04.01.2018, 14:31:07
So, ihr seid unter euch (also nicht allein, aber die anderen Gäste beachten euch nicht großartig).

@Arashi: Wie sieht es bei dir aus?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 04.01.2018, 15:00:45
Gucke, dass ich morgen oder am spätestens am Sa nochmal was poste. Muss mir nur überlegen wo ich weitere Informationen einholen kann.  :wink: Wird schon.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 08.01.2018, 11:52:29
Ihr dürfte gerne alle mal ne Wahrnehmung würfeln. Also die mit im Heldenmut sitzen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.01.2018, 12:48:09
Woran hängt es denn gerade? Klar, ich hab schon gemerkt, dass der Out-of-Combat-Teil oft etwas schleppend verläuft. Aber es ist ja nicht so, dass es keine Anknüpfungspunkte gäbe, und eigentlich gebe ich mir Mühe, dass ich euch schon etwas lenke, und ihr nicht komplett ohne Stoßrichtung dasteht.

Bei Arashi ist es noch etwas anders, da hab ich einen groben Plan, wo ich ihn hinschicken will, um euch zu treffen. Nur muss ich da den Rest erst noch hinbekommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 13.01.2018, 10:48:48
Sorry ich war mal wieder verhindert. Kommt bei mir immer mal wieder in Wellen vor. Bitte ich zu entschuldigen.

Da will ich doch gleich mal im IG Thread meinen Senf dazugeben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 13.01.2018, 12:33:25
Ich komme vor Montag nicht dazu, etwas zu schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 18.01.2018, 18:29:15
Ich sitze aktuell noch wegen Wetter in Berlin fest, werde aber dann am We alles aufholen!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 21.01.2018, 19:39:22
Von meiner Seite aus muss ich das Gespräch nicht automatisch weiterführe. Garridan ist nicht diplomatisch, nicht charismatisch und nicht redegewandt. Er ist auch kein Trottel, aber für ausgefeilte Verhandlungen sicher der falsche. Einfach nach einer Liste mit Gesuchten fragen wäre jetzt doof, da wir da sitzen und wenn wir wirklich dort stehen, wird der Frau das sofort auffallen und sie wird sicher Leute haben, sie sich über einen Tipp freuen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.01.2018, 20:22:56
Naja, ihr habt ja jetzt nicht wirklich ein "Face" in der Gruppe, von daher würde ich sagen, wer reden will soll reden. Auch wenn es nicht der charismatischste Charakter ist. Ich leg euch schon keine unüberwindbaren Steine in den Weg, die ihr nur durch massive Überzeugungskünste aus dem Weg räumen könnt - es soll ja auch voran gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 23.01.2018, 15:50:23
Naja bisher hatte Mugin solche Sachen gerne Cliff überlassen, aber da er ja nun nicht mehr als PC dabei ist muss wohl Mugin ran. Hoffe mal das alle mit der "Offenheit" einverstanden sind.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 25.01.2018, 22:44:46
Um es hier im OOC nochmal klarzumachen: Bisher habt ihr nur nach Kopfgeldern gefragt, die auf Banditen ausgesetzt sind. Dass ihr ggf. an Informationen interessiert seid, die aus Unterweltkreisen kommen, da müsstet ihr wohl doch etwas deutlicher werden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 26.01.2018, 22:37:18
Ich gehe mal davon aus das wir eines der Armbänder einfach dabei haben um es zu vereinfachen, sonst würde Mugin es beschreiben.

Was meint der Rest der Gruppe: sollten wir soweit gehen ihr von dem Fluch zu erzählen? Bzw. irgendwelche Ideen um herauszufinden ob wir gesucht werden ohne uns zu verraten?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 27.01.2018, 08:22:56
meinst du mit fluch, die sache, dass die räuber nichts verraten konnten? wenn ja, würde ich warten ob sie etwas zum armband sagt. wenn sie da nix weiß/sagt, wird vermutlich noch weniger über einen zauber wissen der auf diese kerle gelegt wurde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.01.2018, 13:05:46
Natürlich, ihr habt die alle gesammelt, wenn ich mich richtig erinnere.

Edit: Die Dinger sind nicht wertlos, da aus echtem Gold - ihr hattet die nie so genau untersucht bzw. nachgefragt, aber ich hatte von "goldenen Armreifen" geschrieben. Ich bin deshalb davon ausgegangen, dass ihr die an euch nehmt. Falls einer versuchen will zu schätzen, was so ein Armreif wert ist, könnt ihr gerne drauf würfeln.

@Arashi: Im Prinzip könntest du noch ergänzen, was du machen möchtest. Der Sinn des ganzen ist natürlich, euch in irgendeiner Weise bei Fynn Snaevald zusammenzubringen, deshalb werde ich das zeitlich so zusammenführen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 30.01.2018, 18:57:19
Von mir aus können wir sie mit den Armbändern bezahlen, denn nachdem was wir gerade gehört haben, werden wir die nicht so leicht verkaufen können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 31.01.2018, 21:41:32
Haha, Shuo könnte uns etwas Geld sparen hier.  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 01.02.2018, 12:51:36
mit sicherheit! ... NICHT. :evil:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 01.02.2018, 15:55:25
Ich bräuchte aber schon von irgendjemandem eine Zustimmung, entweder Gold oder die Armreife. Wenn ihr wollt, könnt ihr euch danach auch gleich woanders hin schieben, bzw. ihr könnt euch mal überlegen, was ihr als nächstes vorhabt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 01.02.2018, 21:26:01
Ok, ich will nur nicht immer für alle ohne Absprache entscheiden. Wenn Mugin in Zukunft sowas übernehmen soll dann sagt einfach hier im OOC Bescheid.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 06.02.2018, 23:47:32
Entschuldigung für die maue Beteiligung gerade. Ich habe tagsüber dermaßen viel um die Ohren, dazu kommt eine etwas ungewisse Situation in meiner Firma, dass ich es auch abends gerade nicht mehr schaffe, soweit abzuschalten, um die Konzentration für ein Posting aufzubringen. Mein Kopf rauscht nur noch und ich kann kaum einen klaren Gedanken fassen.

Ich hoffe (und gehe davon aus), dass sich die Situation demnächst wieder etwas entspannt. Da ich hier als Meister eine gewisse höhere Verantwortung sehe als in meinen anderen Runde, werde ich versuchen, hier mit hoher Priorität zu antworten und den Ball damit weiter im Rollen zu halten, aber ich kann nicht versprechen, dass es morgen schon klappt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 07.02.2018, 13:59:15
Entschuldigung für die maue Beteiligung gerade. Ich habe tagsüber dermaßen viel um die Ohren, dazu kommt eine etwas ungewisse Situation in meiner Firma, dass ich es auch abends gerade nicht mehr schaffe, soweit abzuschalten, um die Konzentration für ein Posting aufzubringen. Mein Kopf rauscht nur noch und ich kann kaum einen klaren Gedanken fassen.

Ich hoffe (und gehe davon aus), dass sich die Situation demnächst wieder etwas entspannt. Da ich hier als Meister eine gewisse höhere Verantwortung sehe als in meinen anderen Runde, werde ich versuchen, hier mit hoher Priorität zu antworten und den Ball damit weiter im Rollen zu halten, aber ich kann nicht versprechen, dass es morgen schon klappt.

Das kennt jeder. Mach dir wegen uns keinen Stress.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Gorog am 10.02.2018, 14:55:45
Ist bei mir grad ähnlich, mein Beruf spannt mich gerade gefühlt so stark ein, dass ich unter der Woche gerade nur schwer den Kopf frei bekomme -.-
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.02.2018, 19:54:37
So, bin wieder da und der Kopf ist wieder frei, was auch daran liegt, dass ich zwei Wochen nicht arbeite. Das liegt allerdings nicht an Urlaub, sondern an einer OP, die ich morgen über mich ergehen lasse (ein Standardeingriff an der Nase, nichts Schlimmes, und länger geplant). Deshalb bin ich nicht sicher, wann ich mich in den nächsten Tagen gut genug fühle für das Forum, aber ich gehe davon aus, dass es keine größere Pause geben sollte.

Inzwischen habe ich euch mal aus dem Heldenmut rausgeschoben - wenn jemand drinnen noch was machen möchte, kann er das einfach noch nachträglich schreiben. Sagt mir aber bescheid, ob ihr mit dem zusätzlichen Reif wegen des Magiewirkers einverstanden seid. Und streicht euch schonmal zwei der Reife (die ihr euch glaube ich noch gar nicht aufgeschrieben habt :)).

Schließlich müsstet ihr jetzt entscheiden, ob ihr direkt zu Fynn Snaevald gehen wollt, oder erstmal abwarten, euch amüsieren, oder sonst etwas machen wollt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Shuo am 13.02.2018, 12:35:52
ich habe nix dagegen einen weiteren armreif für die info über den magier zu zahlen. sonst sehe ich nicht viele möglichkeiten an die information zu kommen.

den rest des tages würde sich shuo gern mit den kameraden zurückziehen (nach möglichkeit beisammen bleiben) und erholen. morgen dann den alten snaevald besuchen und dann auf infos warten. shopping können wir auch auf morgen verschieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 13.02.2018, 23:13:40
Der Handel ist denk ich ok. Wieviele hatten wir denn eingesammelt?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.02.2018, 08:57:32
Ich denke wir sollten Fynn Snaevald aufsuchen, solange sich noch nicht herrum gesprochen hat, dass wir hier sind bzw. die Recherche der Frau vielleicht jemanden aufscheucht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.02.2018, 12:34:14
Der Handel ist denk ich ok. Wieviele hatten wir denn eingesammelt?

wohoo not bad. 34x ausrüstung... macht 2193 goldmünzen für die gruppenkasse. können wir die so mit der karawane erwirtschaften (ist bereits 1/2 preis)?

Ich würde sagen, 1/3 davon geht an euch. Die Karawane muss ich ja auch ernähren, und hat die übrigen 2/3 besiegt / in die Flucht geschlagen. Runden wir auf auf 740.

Handhaben wir hier genauso: Ihr habt von ca. 1/3 der 34 die Beute erhalten, also auch die Armreife. Ich hatte aufgerundet, also sagen wir, ihr habt 12 Stück. Minus die, die ihr hier jetzt abgegeben habt. Kann vielleicht noch einer in der Beuteliste aktualisieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.02.2018, 12:36:04
Machen wir doch ne kurze Abstimmung:
Wer will gleich zu Snaevald?
Garridan

Wer will morgen zu Snaevald?
Shuo

Mugin, Gorog, ihr habt es in der Hand.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 20.02.2018, 16:24:45
Hm, ich hatte mir gedacht das Mugin und Gorog vielleicht ein paar Alchemical Fire für die Gruppe herstellen könnten. Aber das würde ja auch am nächsten Tag gehen.

Ich überlasse also Gorog die Entscheidung.

Edit: Und ich habe mal die Crafts Regeln nachgelesen. Ein Wurf ist die Arbeit einer Woche, uff. Naja ich fange dann mal damit an, wird ja nicht den ganzen Tag in Anspruch nehmen.

Also Gorog machen wir das zusammen? Du hast den höheren Craftswurf, Mugin würde dann unterstützen. Wenn wir nen paar Alchemical Fire herstellen wäre ja nicht schlecht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.02.2018, 16:59:55
So, ich habe euch jetzt direkt zum nächsten Tag und zu Snaevald geschoben, da ich nicht das Gefühl hatte, dass ihr die weitere Nacht noch großartig ausspielen wolltet. Arashi habe ich ebenfalls dorthin geschoben; weiteres überlasse ich erstmal euch.

@Shuo: Du bekommst gleich eine PN.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.02.2018, 12:48:39
Wir wollen von dem Mann das Schwert zurück haben und er hat es damals als Bezahlung bekommen, um Ameiko einen sicheren Unterschlupf zu kaufen? Was können wir ihm denn anbieten, bezahlen können wir sowas ja nicht. Vielleicht hat er ja etwas, das erledigt werden muss...

Wissen wir etwas, ob das hohe Alter des Mannes etwas mit dem Schwert zu tun haben könnte?

Und dann noch eine andere Frage: sind denn noch alle dabei?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.02.2018, 13:11:58
Für den Beginn wisst ihr, dass Shuishen ein intelligentes Schwert ist, das wahrscheinlich Informationen besitzt über die Hintergründe von Ameikos Familie. Deshalb müsst ihr es gar nicht notwendigerweise besitzen, vielleicht reicht auch eine nähere "Unterhaltung".
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 02.03.2018, 12:47:53
Ich würde gerne noch die Reaktionen von Arashi und ggf. Shuo abwarten, bevor ich das Gespräch drinnen beginne.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 02.03.2018, 13:18:55
Kommt am Sa. Oder vielleicht noch heute nachmittag.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 04.03.2018, 11:03:55
Ich habe jetzt erstmal soweit geschrieben, damit die anderen reagieren können. Shuo verschließt die Tür ja aktiv.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 04.03.2018, 19:46:41
Ihr habt die Möglichkeit, einzuschreiten, bevor er die Tür öffnet. Entweder mit Worten, oder ihr könnt versuchen, ihn aktiv davon abzuhalten. Das würde aber wohl von den Wachen als feindliche Handlung angesehen werden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.03.2018, 18:04:46
Ich halte jetzt mal beide Gesprächsfäden ein wenig offen, damit ihr frei schreiben könnt und nicht aufeinander warten müsst. Natürlich gehe ich davon aus, dass ihr vor Arashi erstmal vorsichtig seid. Aber Snaevald ist das offensichtlich nicht ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 06.03.2018, 22:53:55
Immer noch stand die gesamte Gruppe in dem recht engen Eingangsbereich des Hauses, der offenbar nicht für geschäftliche Verhandlungen genutzt wurde, denn bis auf einige wenige Dekorationen an den Wänden war hier keine Sitzgelegenheit oder ein Tisch vorhanden. Ein Schwert befand sich jedoch nicht darunter, wie Mugin feststellen musste, sondern nur einige Geweihe und ein Gemälde einer nordischen Landschaft. Ein Schwert wie Shuishen würde der Gnom hier jedoch auch nicht vermuten.

Arashi: Ihr seid immer noch in der Eingangshalle. Der Sessel, in den du dich fallen lässt, existiert nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 07.03.2018, 11:48:13
Immer noch stand die gesamte Gruppe in dem recht engen Eingangsbereich des Hauses, der offenbar nicht für geschäftliche Verhandlungen genutzt wurde, denn bis auf einige wenige Dekorationen an den Wänden war hier keine Sitzgelegenheit oder ein Tisch vorhanden. Ein Schwert befand sich jedoch nicht darunter, wie Mugin feststellen musste, sondern nur einige Geweihe und ein Gemälde einer nordischen Landschaft. Ein Schwert wie Shuishen würde der Gnom hier jedoch auch nicht vermuten.

Arashi: Ihr seid immer noch in der Eingangshalle. Der Sessel, in den du dich fallen lässt, existiert nicht.

Habs editiert und etwas weiter geschoben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 07.03.2018, 13:13:34
Danke dafür. Ich hab jetzt mal nur ganz kurz geantwortet, denn darauf sollten auf jeden Fall die anderen erstmal reagieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.03.2018, 17:54:48
@Garridan, Motiv erkennen: Du hast das Gefühl, dass der alte Mann sehr interessiert wirkte, als ihr das Schwert angesprochen habt, so als ob er vor kurzem schon einmal mit einem solchen Schwert zu tun hatte. Allerdings wirkt er vorsichtig - bevor er eventuell mit mehr Informationen rausrückt, möchte er euch besser einschätzen und vor allem wissen, was ihr wisst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 11.03.2018, 18:41:47
Bevor ich weiter poste würde ich gerne die Antwort der Gruppe abwarten. Insgesamt fände ich es schön, wenn jemand noch auf Arashi reagieren würde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.03.2018, 19:45:54
Ja, ich auch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 13.03.2018, 10:44:22
Shuo, Garridan, Gorog? Noch wer da?  :huh:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 13.03.2018, 11:51:02
Irgendwie sind grade fast alle meine Runden eingeschlafen ... Frühlingsanfang
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 13.03.2018, 11:54:33
Irgendwie sind grade fast alle meine Runden eingeschlafen ... Frühlingsanfang

Tja die Hormone.

Edit: Ich würde heute abend nochmal posten, wenn bis dahin vielleicht nochwas kommt.  :D
Etwas mehr Reaktion hatte ich schon erwartet, immerhin ist es eine etwas bizarre Situation.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 14.03.2018, 15:03:14
"Eine Weiterreise habe ich noch nie organisiert. Doch erzählt mir mehr über dieses Schwert, das ihr sucht. Vielleicht erinnere ich mich, ob es durch meine Hände ging."

Ganz abgesehen von Arashi bräuchte ich darauf schon auch irgendeine Reaktion. Und mit der bizarren Situation hat er auch recht, da wäre durchaus die Gelegenheit, etwas draus zu machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 14.03.2018, 16:24:11
Shuo, Garridan, Gorog? Noch wer da?  :huh:
Garridan ist krank...lebt aber noch.

Aber ganz ehrlich, ich weiß gerade nicht, was ich schreiben soll. Garridan würde sich gerne in Ruhe mit dem Händler unterhalten und dazu müsste Arashi den Raum verlassen. Ingame ist er mir sehr suspekt, jetzt weiß ich ja, warum das so ist, aber das macht es nicht leichter, einen sinnvollen Beitrag zu schreiben.

Wollen wir nicht einfach mit dem Mann reden und danach kommen wir mit Arashi zusammen, das ist zwar doof, weil er noch länger warten muss, aber macht am eheste Sinn.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 14.03.2018, 16:38:17
Shuo, Garridan, Gorog? Noch wer da?  :huh:
Garridan ist krank...lebt aber noch.

Aber ganz ehrlich, ich weiß gerade nicht, was ich schreiben soll. Garridan würde sich gerne in Ruhe mit dem Händler unterhalten und dazu müsste Arashi den Raum verlassen. Ingame ist er mir sehr suspekt, jetzt weiß ich ja, warum das so ist, aber das macht es nicht leichter, einen sinnvollen Beitrag zu schreiben.

Wollen wir nicht einfach mit dem Mann reden und danach kommen wir mit Arashi zusammen, das ist zwar doof, weil er noch länger warten muss, aber macht am eheste Sinn.

Musst ja kein exeszives Gespräch anfangen, aber wie du darauf reagierst und wenn es nur Körpersprache und ein paar Gedanken sind wären ja schon schön.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 14.03.2018, 17:08:52
Ich wollte jetzt erstmal sehen ob Arahsi nun bleibt oder geht bevor Mugin das Gespräch zum Schwert beginnt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 14.03.2018, 17:35:18
Shuo, Garridan, Gorog? Noch wer da?  :huh:
Garridan ist krank...lebt aber noch.

Aber ganz ehrlich, ich weiß gerade nicht, was ich schreiben soll. Garridan würde sich gerne in Ruhe mit dem Händler unterhalten und dazu müsste Arashi den Raum verlassen. Ingame ist er mir sehr suspekt, jetzt weiß ich ja, warum das so ist, aber das macht es nicht leichter, einen sinnvollen Beitrag zu schreiben.

Wollen wir nicht einfach mit dem Mann reden und danach kommen wir mit Arashi zusammen, das ist zwar doof, weil er noch länger warten muss, aber macht am eheste Sinn.

Selbst wenn du nichts sagst, fände ich deine Gedanken schon interessant, z.B. DASS er dir suspekt ist. Ich erwarte nicht, dass ihr euch um den Hals fallt; das würde auch gar nicht zur Geschichte passen. Insofern ist Shuos bzw. Arashis Ansatz schon nicht verkehrt, sich im Anschluss irgendwie zu treffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 15.03.2018, 15:02:26
Arashi wird nicht lauschen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 15.03.2018, 15:11:26
So, ihr seid allein mit ihm. Ich wiederhole seine Aufforderung jetzt nicht nochmal ingame, aber er wartet immer noch auf ein paar mehr Infos zu dem Schwert, das ihr sucht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.03.2018, 16:05:17
Haben wir das Schwert in der Vision denn gesehen? Also könnte Mugin es beschreiben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 16.03.2018, 16:25:18
Ja, habt ihr. Und ihr wisst auch, dass der Name des Schwertes Suishen ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.03.2018, 13:36:02
Wenn sonst niemand mehr von euch etwas von Snaevald will, könnt ihr euch gleich mit Arashi zusammenschieben und vielleicht überlegen, was ihr als nächstes vorhabt.

P.S.: Gorog war am 18.2. zuletzt online, auch bei seinen anderen Avataren sehe ich keinen neueren Eintrag. Ich denke, ich werde am Wochenende mal ein Gesuch ins Forum einstellen, denn auch wenn euer Zusammenschluss ja jetzt passiert ist, könnte die Runde etwas zusätzliche Aktivität gut vertragen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 22.03.2018, 14:27:57
Ich fänds schade um Gorog, aber er hat sich ja jetzt auch ewig nicht mehr gemeldet.

Und schieb gerne zusammen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.03.2018, 15:07:18
Ja, ich fand den Charakter auch gelungen und fand ihn gut in die Runde passend. Ich werd ihn auch nicht direkt rausschreiben, aber wohl in die Passivität der Karawane schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 24.03.2018, 15:55:03
So, ich hab euch jetzt mal aus dem Laden rausgeschoben, da es scheinbar niemand übernehmen wollte. Aber wie ihr euch jetzt beschnuppert oder miteinander umgeht, müsst ihr schon selbst beschreiben :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 27.03.2018, 14:00:54
Komme erst morgen zum Schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 27.03.2018, 17:31:50
Es gibt ja die regel das Fertigkeiten nicht gegen andere SCs eingesetzt werden können, daher habe ich mal nicht auf Motiv erkennen gewürfelt. Aber natürlich möchte Garridan herausfinden, ob der Mann die Wahrheit zu sprechen scheint.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.03.2018, 17:48:07
Zuerst einmal: Ein Hoch auf Garridan, dass er das betretene Schweigen bricht! Ich weiß, die Situation ist gerade schwierig, aber auf der anderen Seite auch nicht uninteressant. Vor allem erhoffe ich mir, dass etwas mehr Dynamik in die Gruppe kommt, wenn Arashi noch mit dabei ist. Aktuell finde ich es schwierig, da im Prinzip zwei Spieler die ganze Gruppe tragen - daher fände ich es auch schön, wenn Shuo sich da ein wenig mehr einbringen würde.

Gorog habe ich noch nicht ganz aufgegeben. Sein letztes Lebenszeichen war ja, dass er gerade viel um die Ohren hatte und nicht zum Posten kommt. Das ist zwar jetzt einen guten Monat her, aber vielleicht entspannt es sich bei ihm auch wieder. Eine Vorwarnung gab er ja zumindest, und in seiner anderen Gruppe hat er sich zwischendurch noch ähnlich gemeldet.

Deshalb habe ich bisher auch noch kein Spielergesuch gestartet - vorher würde ich gerne eure Meinung zu dem Thema nochmal hören. Was meint ihr:
1) Wir sind genügend Spieler, auch ohne Gorog.
2) Lasst uns mal abwarten, wie die Sache aussieht, wenn Arashi integriert ist.
3) Ein neuer Spieler würde uns so oder so gut tun, um die Runde etwas zu beleben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.03.2018, 17:52:12
@Garridan: So streng lege ich die Regel nicht aus. Ich würde mal abwarten, wie Arashi reagiert, und dann entweder direkt entscheiden, ob du ihn glaubhaft findest, oder dich doch würfeln lassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 28.03.2018, 11:46:18
Erstens finde ich es super, dass es jetzt, denke ich, besser vorangehen kann. Anderseits muss ich sagen, dass in letzter Zeit Mugin sehr viel Initiative gezeigt hat und der Rest etwas ruhiger war (gerade du Shuo). Von daher denke ich, dass es nicht ganz schlecht wäre ernsthaft in Erwägung zu ziehen einen neuen Spieler dazu zu holen, auch wenn es die Gefahr birgt noch eine "schleppende" Zusammenführung zu haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.03.2018, 13:37:15
Deshalb habe ich bisher auch noch kein Spielergesuch gestartet - vorher würde ich gerne eure Meinung zu dem Thema nochmal hören. Was meint ihr:
1) Wir sind genügend Spieler, auch ohne Gorog.
2) Lasst uns mal abwarten, wie die Sache aussieht, wenn Arashi integriert ist.
3) Ein neuer Spieler würde uns so oder so gut tun, um die Runde etwas zu beleben.
Ich schwanke zwischen 2 und 3, längerfristig glaube ich sind wir zu wenige, wenn Gorog ausfällt. Kurzfristig würde es sicher gehen.

Auf der anderen Seite dauert es ja auch immer eine Weile, einen neuen Charakter zu bauen, daher könntest du auch ein Spielergesuch posten und wir machen weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 28.03.2018, 13:59:27
Achso Garridan, von mir aus kannst du gerne auf Sense Motive würfeln, muss aber Mondragor entscheiden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.03.2018, 15:43:18
Ja, mach mal. Also Sense Motive. Könnt ihr im übrigen alle machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 28.03.2018, 17:21:46
Ich schwanke auch eher zu 2 oder 3. Sollte Gorog zurückkommen wäre die Gruppe gut so denke ich. Wenn nicht wäre ein neuer Spieler sicherlich gut. Wir könnten natürlich noch ein wenig warten, bzw halt erstmal ohne ihn weiterspielen und sollte er dann nicht wieder auftauchen suchen wir uns jemand Neues.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.03.2018, 20:16:44
@sense motive: Dir scheint der Mann durchaus glaubwürdig zu sein, und du erkennst keine bösartigen Hintergedanken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 29.03.2018, 11:55:35
Ich bin vom 31.03. bis zum 05.04. unterwegs und komme wohl nicht zum Posten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 30.03.2018, 20:33:09
Ich melde mich über Ostern ab. Schöne Feiertage!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 31.03.2018, 12:49:41
Sollte Gorog nicht mehr zurückkommen, krieg ich dann sein Amulet of Mighty Fists?  :P
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 01.04.2018, 16:28:33
Ich bin über Ostern auch nur sporadisch on ... werde vermutlich nicht posten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 03.04.2018, 18:03:46
Deshalb habe ich bisher auch noch kein Spielergesuch gestartet - vorher würde ich gerne eure Meinung zu dem Thema nochmal hören. Was meint ihr:
1) Wir sind genügend Spieler, auch ohne Gorog.
2) Lasst uns mal abwarten, wie die Sache aussieht, wenn Arashi integriert ist.
3) Ein neuer Spieler würde uns so oder so gut tun, um die Runde etwas zu beleben.

So ... noch einmal eine Woche ist ins Land gegangen (auch wenn Ostern war), und inzwischen ist es auch über einen Monat her, seit Shuo das letzte Mal on war. Das heißt, uns sind zwei Spieler verloren gegangen, drei sind übrig. An einer ähnlichen Situation standet ihr ja schon einmal, als ich damals eingestiegen bin - ironischerweise ist von den drei damals neu eingestiegenen Charakteren Shuo, Gorog und Cliff keiner mehr übrig (wenn in meinem Fall auch aus anderen Gründen).

Nun eine Frage an alle: Seht ihr Sinn darin, die Runde aufrechtzuerhalten, und ein weiteres Mal mit neuen Spielern aufzufüllen? Wärt ihr drei denn noch dabei, oder hat von euch auch jemand jetzt schon keine rechte Lust mehr? Wenn alle mitziehen, würde ich nochmal einen Versuch starten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 03.04.2018, 18:54:27
Ich fände es schade, die Runde einzustellen und bleibe auch weiter dabei.

Daher plädiere ich für ein Spielergesuch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 04.04.2018, 17:31:40
Ich habe weiterhin Spaß daran und würde auch gerne weitermachen. Schade ist halt das die Leute einfach so verloren gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.04.2018, 10:50:07
So, ich habe gute Nachrichten: Ein Mitleser der Runde hat unsere Diskussion verfolgt und würde gerne bei uns einsteigen. Nachdem auch ihr schon bekundet habt, weitermachen zu wollen, würde ich ihm zusagen. Ich möchte trotzdem noch eine Suche starten, da ich lieber fünf oder sechs als vier Spieler in der Runde habe. Darum werde ich mich (hoffentlich) heute noch kümmern.

In game werde ich wohl noch eine kurze Antwort für Shuo schreiben, und dann sollte ja auch Arashi bald wieder zurück sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 05.04.2018, 13:57:31
Ich bin genannter Mitleser und habe hier schon eine Persona angelegt. Ich werde eine helabelfische Kinetikerin spielen, die spezialisiert ist auf Telekinese.

Ich freue mich auf alle Fälle auf das Zusammenspiel hier.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.04.2018, 16:47:17
Willkommen in der Runde!
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.04.2018, 17:41:01
Ihr habt es vielleicht schon gesehen, es gibt genügend Interessenten, so dass wir demnächst mit sechs Charakteren unterwegs sein werden. Ich weiß, dass die APs eigentlich auf vier ausgelegt sind, aber Kämpfe lassen sich ja ggf. etwas anpassen, und in Onlinerunden habe ich die Erfahrung gemacht, dass es bei vier Spielern gerne mal zäh wird, da jeder mal verhindert ist.

Ab heute fange ich dann mal an, mir Gedanken zu einem Übergang zu machen, der nicht komplett an den Haaren herbeigezogen ist ;) Eine zaghafte Idee habe ich schon, aber die muss ich noch etwas reifen lassen ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 05.04.2018, 17:53:33
Super, dass wir neues Blut bekommen. Ich bin wieder aus meinem Osterurlaub da und werde morgen wohl posten.

@Die Neuen: Willkommen. Bzw. erstmal nur an die Neue.  :cheesy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 05.04.2018, 20:54:41
Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 06.04.2018, 13:33:55
Ich habe mal bis auf Ausrüstung den Crunch schon soweit fertig gemacht. Ich habe jetzt wie Arashi zwei andere Traits genommen, weil ich vermute, dass das mit den Campagin Traits nicht so gut funktionieren wird für den Einstieg, kann ich natürlich auch nochmal ändern.

Zum Startgeld habe ich bei den Regeln nichts gefunden, an Hand von Arashis Sheet, gehe ich aber mal von den normalen 6000gp aus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 07.04.2018, 23:39:35
Startgeld: Passt. Ansonsten habe ich in der Gruppensuche schon geschrieben, ich bin am Wochenende komplett eingespannt und werde vor Montag nicht dazu kommen, an das Forum hier zu denken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Thorgrimm am 10.04.2018, 00:12:44
Hoi! Ich melde mich dann auch mal als einer der Neuen.
Soweit ich das mitgekriegt habe, fehlen in der Gruppe noch etwas magiekundiges und etwas heilendes, wenn Reya sich um den sozialen Teil kümmern möchte.
Gibt es noch irgendwas wichtiges zu beachten, was nicht in den Regeln steht?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Reya am 10.04.2018, 12:21:28
Hallo! :)

Ich warte ja eigentlich noch auf eine konkrete Aussage von Mondragor, aber er scheint momentan ja noch etwas eingespannt zu sein... irgendwas mit einem Gartenhaus und so.

Wobei er ja eigentlich schon so mehr oder weniger geschrieben hat, dass er Thorgrimm und mich dann dazunehmen würde.


Bzgl. Charaktere...

Wenn ich das richtig sehe sind da bislang:

Mugin (Summoner - Beschwörer mit Eidolon und Supportzaubern),
Garridan (Slayer - Ranger/Rogue Mix, Nahkämpfer),
Arashi (Druid - Sturmdruide, auch eher Fernkämpfer (Vor allem Blitzzauber)) und
Jehanna (Kineticist - Fernkämpfer (Telekinese)).


Noch ein Nahkämpfer könnte da vermutlich auch nicht schaden. :)

Ansonsten... Soziales (wobei Mugin auch gut in Diplomatie ist), Heilung, arkane Utilityzauber dürften so die sinnvollsten Ergänzungen sein.

Wie seht ihr das? :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Reya am 10.04.2018, 12:35:59
Soweit ich das mitgekriegt habe, fehlen in der Gruppe noch etwas magiekundiges und etwas heilendes, wenn Reya sich um den sozialen Teil kümmern möchte.

Wobei der "soziale Teil" ja auf vielerlei Arten abzudecken ist. Vor allem sind das ja Fertigkeiten. :)

Hast Du schon eine Idee/Präferenz, was Du machen wollen würdest?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 10.04.2018, 12:47:29
Hallo zusammen, ich melde mich dann auch mal zurück. Die konkrete Aussage hast du ja jetzt, Reya  :cool:

Ich möchte euch gar keine Vorschriften machen, was ihr spielen sollt, aber in den letzten Begegnungen habe ich schon häufiger Aussagen der Art "ich bin ja eigentlich nicht der soziale Charakter, aber wenn sonst keiner das Gespräch führt, mach ich das halt" gehört. Ich persönlich bin der Meinung, dass man kein hohes Charisma haben muss, um im Rollenspiel mit den NPCs zu reden, aber das ist eine Rolle, die mMn derzeit ein wenig dünn besetzt ist. Deshalb muss man jetzt aber nicht unbedingt einen Barden oder so etwas spielen.

Ansonsten kennt ihr ja die Gruppenzusammensetzung, bzw. Reya hat es noch einmal zusammengefasst. Schaut also einfach, was ihr spielen möchtet - für mich ist im Prinzip alles ok. Auch ein Heiler muss nicht unbedingt sein.

Von den Regeln steigt ihr auf Stufe 4 ein und erhaltet die üblichen 6000 GP, wie Jehanna schon geschrieben hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Reya am 10.04.2018, 13:42:39
Prima, dann fange ich mal an, mir etwas konkretere Gedanken zu machen! :)

Interessant wäre da vor allem aber auch noch die Hintergrundfrage... sprich, wie wolltest Du uns (was ja auch Jehanna betreffen dürfte) in die Gruppe integrieren (dazu hatte ich ja auch noch etwas im Gesuch-Thema geschrieben).

Vorstellbar wäre z.B. ein Tattooed Sorcerer aus Varisia (das ist ja durchaus in der Nähe). Dann vielleicht mit etwas mehr Bezauberung und Utility (Arcane oder Fey Bloodline würden sich dabei anbieten). Später könnte man auch ein wenig beim Heilen unterstützen.

Hängt dann auch ein wenig davon ab, was Thorgrimm sich so vorgestellt hat. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 10.04.2018, 14:26:29
Ich versuche mich mal ein einer Zusammenfassung der Handlung bisher. Da ich ganz zu Beginn auch noch nicht dabei war, fasse ich mich dort ziemlich kurz, konzentrieren möchte ich mich sowieso auf die letzten Ereignisse und die aktuelle Situation, um den Neuen vielleicht ein paar Ideen oder Anregungen zu geben für ihre Hintergründe und einen möglichen Einstieg in die Geschichte.

Es begann (mal wieder) mit einer Goblinplage rund um den Ort Sandfleck, woraufhin unsere Helden losgezogen sind, um nach dem Rechten zu sehen und die Goblins in ihre Schranken zu weisen. Diesen Teil habe ich selbst nicht miterlebt, aber er endete selbstverständlich triumphal - vor allem aber fanden die Helden bei dieser Gelegenheit einen alten Brief, der auf Tian verfasst war, und den sie zurück nach Sandfleck brachten, um ihn von Ameiko entziffern zu lassen (die einzige Bewohnerin Sandflecks, deren Vorfahren aus Tian Xia stammen und die daher die Sprache kennt.

Überraschenderweise war der Brief tatsächlich von einem Vorfahren Ameikos verfasst, oder zumindest jemandem mit dem Namen Kaijitsu, und sprach von einem Geheimnis der Familie, einem Schatz, und all das in der Salzwallfestung im Norden (siehe hier (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8284.msg980093#msg980093). Ameiko beschloss sofort, dorthin gehen zu müssen, um das Geheimnis zu lüften, und die Abenteurer und einige weitere Freunde schlossen sich ohne zu zögern an (siehe Charaktere im Player's Guide (http://jaderegent.peepersbog.org/background/Jade-Players-Guide-PZO90009E.pdf)).

Unterwegs, kurz vor der Festung, fiel Ameiko jedoch plötzlich in ein Koma, und keine Heilkünste schafften es, sie zurückzuholen. Im Koma murmelte sie immer wieder Worte wie in einem Albtraum, die auf die Festung hinwiesen, weshalb die Abenteurer beschlossen, dort nach dem Geheimnis zu suchen. Nachdem sich die Gruppe dort durch viele Gefahren hindurchgekämpft hatte, fand sie schließlich einen verborgenen Raum, in dem ein Geist sie erwartete: Der Großvater von Ameiko, der dort das Siegel der Familie beschützte und der Gruppe auftrug, es zu Ameiko zu bringen. Als sie dann das Siegel aus seiner Box holten, fielen alle in eine Ohnmacht, in der sie eine Vision hatten: siehe hier (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8284.msg1036174#msg1036174). Die Kaijitsus hießen in Wirklichkeit Amatatsu und waren eine der fünf kaiserlichen Familien Minkais, und zwar die letzte verbliebene, was Ameiko automatisch zur rechtmäßigen Thronerbin machte. Ihr Großvater war vor über fünzig Jahren vor den Oni aus Minkai nach Avistan geflohen, und hatte damals in Kalsgard ein wertvolles Familienartefakt verlauft, um Geld für die Flucht zu bekommen, das intelligente Schwert Suishen.

Als die Abenteurer zur Karawane zurückkehrten, war auch Ameiko aufgewacht, die die gleiche Vision hatte und nun nach Kalsgard weiterreisen wollte, um von dort aus über die Krone der Welt nach Tian Xia zu gelangen, und außerdem das Schwert Shuishen dort zu suchen, von dem sie sich wertvolles Wissen zur Geschichte der Amatatsus erhofft. Die Karawane reiste also weiter nach Norden und wurde kurz vor Kalsgard von einer Gruppe Ulfen überfallen - ein Hinterhalt, den sie jedoch leicht abwehren konnte. Dennoch keimte der Verdacht in ihnen auf, dass sie verfolgt wurden, und in Kalsgard trennten sich die Abenteurer vom Rest der Karawane, um Ameiko nicht in noch größere Gefahr zu bringen, wenn sie ihre Nachforschungen anstellen würden.

Der erste Anlaufpunkt für Informationen war für die Abenteurer das Haus des tapferen Heldenmuts, ein Bordell, in dem jedoch auch reichlich mit Informationen gehandelt wird. Dort erfuhren sie, dass Fynn Snaevald, der Händler, der Ameikos Großvater damals das Schwert abgekauft hat, immer noch am Leben und aktiv ist. Außerdem hatten sie den Räubern, die sie unterwegs überfallen hatten, gleichartige Armreifen abgenommen, und lernten nun, dass solche Armreifen von lokalen Edelleuten an ihre Untergebenen gegeben wurden. Die Besitzerin des Etablissements versprach ihnen, die Herkunft dieser speziellen Armreife herauszufinden (gegen ein Entgelt natürlich).

Am nächsten Tag suchte die Gruppe Snaevald auf, der ihnen mitteilte, dass ihm das gesuchte Schwert erst vor wenigen Wochen gestohlen worden war, und es ihnen als Belohnung versprach, wenn sie es wiederbeschafften und die Diebe zur Rechenschaft ziehen und damit seine Ehre wiederherstellen würden. Gleichzeitig mit ihnen kreuzte jedoch auch ein merkwürdiger Mann aus Tian Xia bei dem Händler auf, der nach eigener Aussage geschickt wurde, um den rechtmäßigen Kaiser von Minkai sicher nach Hause zu geleiten ...

Und das ist der Stand, momentan stehen alle auf der Straße in der Nähe von Snaevalds Laden und beschnuppern sich ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Thorgrimm am 10.04.2018, 14:36:13
Ich habe mir da bisher wenig Gedanken gemacht. Da ich in meiner Tischrunde gerade einen klassischen Magier spiele, würde ich das ungerne hier auch tun. Sonst habe ich aber kein Problem eine bestimme Rolle "abzudecken" und würde wohl dann irgendwie in Richtung etwas heilendes gehen.
Da gibt es viele Möglichkeiten und ich würde es etwas davon abhängig machen, wie wir zur Gruppe kommen. Könnte mir unter anderem den Merciful Healer (https://www.d20pfsrd.com/classes/core-classes/cleric/archetypes/paizo-cleric-archetypes/merciful-healer) vorstellen, ein Oracle of Life würde passen oder etwas in die wissenschaftlichere Richtung mit einem Chirurgeon (https://www.d20pfsrd.com/classes/base-classes/alchemist/archetypes/paizo-alchemist-archetypes/chirurgeon). Kann aber auch was komplett anderes werden - Mondragor meinte ja schon, dass eine bestimmte Rolle nicht sein muss.
Eventuell könnte man den Einstieg auch etwas vereinfachen, wenn sich Reyas und mein Charakter irgendwie schon kennen?
Habe mir auch direkt die Zusammenfassung durchgelesen aber spontan will mir nichts gutes einfallen. Ich mache mir mal Gedanken, ob es da einen passenden Punkt zum anknüpfen gibt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 10.04.2018, 14:42:30
@die drei neuen: Ich habe euch eine PN geschickt (an die Avatare, die hier bisher posten).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 10.04.2018, 15:00:23
@die drei neuen: Ich habe euch eine PN geschickt (an die Avatare, die hier bisher posten).

Ich habe darauf schonmal geantwortet und setze mich bei Zeiten dann auch mal an Aussehen und Hintergrund.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 10.04.2018, 17:55:28
So, ich wäre komplett fertig mit dem Charakter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 10.04.2018, 23:17:48
Ok, dann schau ich mir den baldmöglichst durch.

Arashi, wie sieht es bei dir aus?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Thorgrimm am 11.04.2018, 02:58:54
So. Nachdem ich mir einige Gedanken gemacht habe, denke ich, bin ich bei einem guten Konzept angekommen.

Ich würde gerne einen alten Mann spielen, der erst in den letzten Jahren seines Lebens auf den "rechten" Pfad gekommen ist. Klassentechnisch wäre er ein Orakel. Irgendwann begann sein Körper an zu faulen (Wasting Curse), was er als Bestrafung für sein bisheriges Leben sah. Er beschloss dann, sein Leben umzukrempeln und den Menschen zu helfen.
Weil er schon alt ist und sein Körper fault (was zwar regeltechnisch keine Auswirkungen auf körperliche Attribute hat aber ich anders ausspielen will) ist er im direkten Kampf kaum bis gar nicht zu gebrauchen. Da er aber Menschen helfen will, fände ich Succor Mystery (http://www.d20pfsrd.com/classes/base-classes/oracle/mysteries/paizo-oracle-mysteries/succor/) sehr passend.
Er würde sich dann neben Zaubern vor allem auf die Aid Another Aktion konzentrieren. Durch das Trait "Helpful", die Revelation "Perfect Aid" und eine Rüstung verzaubert mit Benevolent würde die Effektivität der Aktion ziemlich steigen. Er könnte dann als Standard Aktion +5 auf einen Angriff geben und gleichzeitig durch das Bodyguard Feat eine eigene AoO aufgeben, um jemandem +10 auf die AC gegen einen Angriff geben.

Ich würde mich die Tage an den Bau machen.

Edit: Wie sieht das mit den Attributsänderungen zum Alter aus? Originalregeln oder wie machst du das?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.04.2018, 16:45:22
@Jean Grey: Gefällt mir, ist stimmig, und regeltechnisch ist mir nichts aufgefallen.

@Thorgrimm: Alter würde ich nach Standardregeln machen. Aber wenn du einfach einen alten Charakter aus Fluffgründen spielen möchtest, ohne die Attributsänderungen, wäre das für mich auch OK. Ansonsten klingt das Konzept schonmal gut.

@Reya: Deinen Char werde ich mir als nächstes ansehen, aber heute werde ich nicht dazu kommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 11.04.2018, 17:41:33
@Jean Grey: Gefällt mir, ist stimmig, und regeltechnisch ist mir nichts aufgefallen.

Also bitte, das ist ja wohl alles ne mega subtile Anspielung und überhaupt nicht offensichtlich...  :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 11.04.2018, 18:57:28
:D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 11.04.2018, 19:03:16
Den Hintergrund hab ich erstmal nur allgemein gehalten, da ja noch nicht so ins letzte Detail klar ist, wie das mit der Gruppenzusammenführung dann von Statten gehen soll. Und Thorgrimm hat seinen Charakter ja auch noch nicht fertig, vielleicht (wahrscheinlich?) kennen wir uns ja schon. Insofern werde ich das dann später noch etwas erweitern, wenn da etwas mehr Klarheit herrscht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.04.2018, 10:52:32
Gut, gut.

Momentan beschäftigt mich etwas die Frage, wo Arashi abgeblieben ist, der wollte ja schon vor einer Woche posten. Das wäre halt notwendig, damit wir das ganze etwas vorantreiben können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 12.04.2018, 14:10:05
Hier ist Arashi. Sorry die Arbeit hatte am Anfang der Woche voll durchgeschlagen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 13.04.2018, 08:18:23
@Jehanna: Man kann übrigens auch auf die einzelnen Punkte von den Fähigkeiten-Übersichten (z.B. Utility Wild Talents) verlinken, man muss die Anker aber selbst hinten dranschreiben (mit dem Inspector der Developer Tools von Firefox o.ä. findet man die aber leicht heraus). :)

Beispielsweise:

http://www.d20pfsrd.com/occult-adventures/occult-classes/kineticist/utility-wild-talents#TOC-Telekinetic-Haul

In aller Regel muss man nichtmals nachsehen, da man die Anker einfach aus dem Namen ableiten kann (#TOC-<Name mit Bindestrichen statt Leerzeichen>).

Ist ja vielleicht nützlich, um da nicht immer rumscrollen zu müssen, wenn man mal was nachschauen will. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 13.04.2018, 14:53:50
Soll ich euer Gespräch abkürzen und einfach davon ausgehen, dass ihr Arashi mit ins Lager nehmt? Wollt ihr ihm irgendwas von Ameiko sagen? Ich kann den Part von Gorog und Shuo natürlich übernehmen, aber ich würde da als SL jetzt keine Informationen rausgeben wollen, die ihr vielleicht nicht teilen möchtet.

Insgesamt würde ich aber die Handlung spätestens am Wochenende wieder etwas weiterbringen wollen und diese Zusammenkunft auf der Straße auflösen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 13.04.2018, 15:59:31
Ich hatte eigendlich auf eine Antwort von Garridan gewartet, aber danach war zumindest mein Plan Arashi mit ins Lager zu nehmen und den NPCs vorzustellen. Natürlich ohne ihm von Ameikos Nachnamen zu erzählen, das wäre an ihr es ihm zu sagen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 14.04.2018, 15:34:38
Beitrag ist da.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 17.04.2018, 14:53:19
So, ich habe das Aufeinandertreffen mit Ameiko möglichst kurz gestaltet, damit wir die Handlung weitertreiben und die anderen baldmöglichst einbauen können. Tiefergehende Gespräche würde ich dann führen, wenn alle mal zusammen sind. Stand jetzt könnt ihr euch zu dritt auf den Weg machen, denn Gorog und Shuo werden (wie auch Cliff) erstmal im Lager bleiben. Das könnt ihr vielleicht kurz einbauen, wenn ihr weiter postet.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 17.04.2018, 15:21:52
Ich hätte noch eine Frage zu der freien Profession.

Es gibt hier einen Fertigkeitsrang pro Stufe, richtig?

Ist der ausschließlich für Profession, oder könnte man auch Craft oder Perform (die ja auf einer ähnlichen Stufe angesiedelt sind, wenn man nicht gerade Barde ist) damit nehmen?


Und mir ist aufgefallen, dass weder Mugin noch Garridan diese freien Punkte bei sich berücksichtigt zu haben scheinen. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 17.04.2018, 16:30:35
Ich hätte noch eine Frage zu der freien Profession.

Es gibt hier einen Fertigkeitsrang pro Stufe, richtig?

Ist der ausschließlich für Profession, oder könnte man auch Craft oder Perform (die ja auf einer ähnlichen Stufe angesiedelt sind, wenn man nicht gerade Barde ist) damit nehmen?


Und mir ist aufgefallen, dass weder Mugin noch Garridan diese freien Punkte bei sich berücksichtigt zu haben scheinen. :)

Den Fertigkeitspunkt gibt es pro Stufe, richtig. Garridan, Mugin, überprüft das bei euch nochmal, da habt ihr euch auf jeden Fall zu wenig gegeben. Der Punkt ist aber nur für einen Beruf. Craft oder Perform wäre etwas, was mit dem Beruf in einem Zusammenhang steht und worauf du deinen freien Skillfocus setzen könntest. Z.B. könntest du Kräuterkundler als Beruf wählen und auf Craft (Alchemy) deinen Skillfocus setzen, oder eben so etwas in der Art und Weise.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 17.04.2018, 18:55:07
Alles klar, dann belasse ich es bei dem, wie ich es jetzt habe. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 17.04.2018, 20:10:23
Hatte das einen pro Level wohl vergessen, ist korrigiert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.04.2018, 08:50:45
Hatte das einen pro Level wohl vergessen, ist korrigiert.
Ich auch, danke für die Info.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 18.04.2018, 09:57:27
Du könntest Deinen Stärkebonus beim Klettern auch mal von +3 auf +4 erhöhen. ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 18.04.2018, 16:49:08
Hat noch jemand was hinzuzufügen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 19.04.2018, 11:48:05
So, Einsatz Jehanna. One down, two to go :)

Vielleicht stellt ihr euch einander ein wenig vor und schiebt euch dann selbst aus dem Anwesen raus. Außerdem solltet ihr euch natürlich überlegen, wie eure nächsten Pläne aussehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 19.04.2018, 11:50:24
@Platzhalterman: Wie weit bist du fortgeschritten? Ich würde euren Einsatz auch gern zeitnah erledigen - am besten, bevor es zu Asvig geht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 19.04.2018, 13:53:52
Hat eigentlich schon jemand erklärt, was diese "Oni" eigentlich sind?

Das wäre ansonsten vielleicht mal eine sinnvolle Frage von euch an Arashi. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 19.04.2018, 13:57:53
Richtig, bisher hat das keiner gefragt, und eure Charaktere wissen das nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 19.04.2018, 14:06:04
Richtig, bisher hat das keiner gefragt, und eure Charaktere wissen das nicht.

Die Frage wäre allerdings wieweit Arashi das weiß. Fragen über verschiedene Ebenen etc sind nicht so seine Stärke.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 19.04.2018, 15:24:14
Die genauen Details sollt ihr auch gar nicht wissen. Aber oberflächlich weißt du natürlich schon davon, und Ameiko wird das auch alles wissen wollen ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 19.04.2018, 18:53:47
@Mondragor: PM.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 19.04.2018, 21:39:25
@Platzhalterman: Wie weit bist du fortgeschritten? Ich würde euren Einsatz auch gern zeitnah erledigen - am besten, bevor es zu Asvig geht.

Der Charakter steht soweit schon - ich muss nur noch alles ins Forum übertragen. Für den Hintergrund wollte ich mir etwas mehr Zeit lassen aber vielleicht schaffe ich den am Wochenende auch. Von mir aus kannst du den Einstieg also schon mal einleiten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 20.04.2018, 08:46:37
Der Charakter steht soweit schon - ich muss nur noch alles ins Forum übertragen.

Eine "Profession" bekommst Du auf vollen Rängen umsonst (siehe Hausregeln).

D.h. Du kannst Profession (healer) auf 4 Ränge setzen und hast dann noch 2 Fertigeitsränge für andere Fertigkeiten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.04.2018, 08:58:45
Solitaire und "Platzhalterman": Von wegen Hintergrund, habt ihr besprochen, ob ihr euch bereits irgendwoher kennt? Ist aber so oder so in Ordnung, ihr solltet euch nur überlegen, was ihr in Kalsgard macht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 20.04.2018, 14:14:14
Da Solitaire ja ein Turmkartenspiel besitzt und ab und an dadurch auch einen kleinen Blick in die Zukunft (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/a/augury) erhalten kann, könnte sie ja auch durch die Karten nach Kalsgard geführt worden sein...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.04.2018, 14:36:36
Dann müsstest du das Spiel aber gefragt haben, ob es gut ist, nach Kalsgard zu gehen. Oder halt an jeder Weggabelung nachfragen ;)

Dir wird schon ein Grund einfallen ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 20.04.2018, 15:37:08
Eine "Profession" bekommst Du auf vollen Rängen umsonst (siehe Hausregeln).

D.h. Du kannst Profession (healer) auf 4 Ränge setzen und hast dann noch 2 Fertigeitsränge für andere Fertigkeiten.

Dachte man bekommt nur einen Rang umsonst. Danke.


Solitaire und "Platzhalterman": Von wegen Hintergrund, habt ihr besprochen, ob ihr euch bereits irgendwoher kennt? Ist aber so oder so in Ordnung, ihr solltet euch nur überlegen, was ihr in Kalsgard macht.

Hab noch nichts besprochen. Theoretisch hätten sie sich aber überall treffen können, da der Plazhalterman viel unterwegs ist. Vielleicht kennt sie ihn von früher, als er noch Leute ausgeraubt hat - könnte auch interessant sein. Im Prinzip ist es mir aber egal.

Muss es einen konkreten Grund geben, nach Kalsgard zu gehen? Spontan, nachdem ich die Wiki-Seite gelesen habe, würde mir einfallen, dass das recht neue Knochenviertel vielleicht auch ein Sammelpunkt von nicht nur armen und arbeitslosen sein könnte, sondern auch von kranken und es ihn deshalb dorthin zieht, um zu helfen. Könnte mir auch vorstellen, dass er schon länger dort ist, um zu heilen und vielleicht dort lebt oder zumindest für eine Weile ein Lager aufgeschlagen hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.04.2018, 15:53:39
Nö, kein konkreter Grund. Ich finde es nur schön, wenn die Leute irgendeine Geschichte haben und nicht irgendwie aus dem Himmel plumpsen. Du kannst auch dein ganzes Leben schon dort gewohnt haben, oder nur zufällig auf dem Weg woandershin dort Halt gemacht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 20.04.2018, 17:33:37
Mir ist gerade auch noch eine etwas stärkere Limitation von Augury aufgefallen...

"The augury can see into the future only about half an hour"

;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 20.04.2018, 19:46:51
Ich glaube wir müssen die Gruppenkasse mal aufräumen. Wäre nicht schlecht zu wissen wieviel Gold wir denn dann flüssig haben. Die Neuen sollen mal reinschauen ob sie was von dem haben wollen, sonst verkaufen wir den Rest einfach mal.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.04.2018, 22:59:04
@Jehanna: Zu dem Überfall auf Snaevalds Laden weißt du auch nicht mehr.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 21.04.2018, 03:36:42
Nö, kein konkreter Grund. Ich finde es nur schön, wenn die Leute irgendeine Geschichte haben und nicht irgendwie aus dem Himmel plumpsen. Du kannst auch dein ganzes Leben schon dort gewohnt haben, oder nur zufällig auf dem Weg woandershin dort Halt gemacht.

Wenn du nichts gegen den Vorschlag hast, würde ich das dann einfach so in den Hintergrund einbauen. Er war schon länger unterwegs und hat sich entschieden, in dem Viertel zu bleiben, weil es durch die Karawanen und die Armut immer wieder neue Kranke und Verletzte gibt, die er versorgen will.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 21.04.2018, 05:27:18
Crunch ist soweit fertig. Muss nur nochmal gucken, ob ich das restliche Gold nicht noch irgendwie investieren will. Fluff kommt am Wochenende.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 21.04.2018, 11:07:37
Hab meinen Hintergrund auch noch etwas erweitert.

Ich denke, es ist passender, wenn wir uns tatsächlich noch nicht näher kennen (vielleicht hat man sich mal gesehen oder ein Gerücht aufgeschnappt). Das dürfte sich ja ohnehin dann in Kürze ändern. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 22.04.2018, 04:55:53
Soweit alles fertig - lediglich der Hintergrund fehlt aber der ist in Arbeit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 22.04.2018, 07:58:02
Du hast bei Knowledge (nature) und bei Profession (healer) jeweils Ability Mod und Skill Ranks in der Tabelle vertauscht. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.04.2018, 08:52:19
Ich denke, dass ich heute noch über die beiden Charaktere drüberschauen kann. Der Einbau in die Gruppe soll auch bald passieren; das hängt aber ein bisschen davon ab, wie lange die anderen sich jetzt beschnuppern :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 22.04.2018, 12:05:57
Fein! :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.04.2018, 14:14:48
@Solitaire:

Ansonsten ist mir jetzt nichts aufgefallen und das passt alles soweit. Geld habe ich bisher nicht ausgerechnet, vielleicht mache ich das noch, aber wahrscheinlich nicht. Da vertraue ich euch mal, da ich auch sonst die Kassenlage eigentlich euch überlasse - das soll natürlich keine Einladung sein zu bescheißen :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 22.04.2018, 14:37:05
@Solitaire:
  • Pathfinder's Chronicle: Laut deinen Skills müsstest du zwei haben, im Inventar steht (10) hinter dem Namen? Ich habe die Kosten bisher nicht nachgerechnet. Kannst du das deutlicher machen, am besten im Inventar jedes Buch mit dem zugehörigen Skill einzeln aufführen.
  • Woher kommen die Dancing Light's?
  • Was hat es mit dem Spellbook auf sich?
  • Ich nehme an, das "c" bei deinen Items bezieht sich auf selbst gecraftete? Nimm es mir nicht übel, aber ich würde die Anzahl der Items, die du "vor Spielbeginn" gefertigt haben kannst, auf zwei beschränken. Wobei dich das ja nur 100 Gold kostet.

Die Chronicles sind einfach alle 10 (in der SRD heißen die Adventurer's Chronicle), deswegen hab ich sie auch nicht separat aufgelistet (nimmt halt ewig viel Platz ein sonst; aber ich hab natürlich auch 10 bezahlt und beim Gewicht mit eingerechnet). Da ich nur zwei Wissensfertigkeiten hab, sind sie dort auch nur zweimal aufgeführt. Aber ansonsten kann ich die auch mal jemand anderem geben, oder meine Vertraute (mit mir als "Blätterhilfe") könnte davon profitieren. Ich hab jetzt noch "all Knowledges" dazugeschrieben, damit es klarer ist.

Die SLA ist von dem Tattoo Talent (Varisian Tattoo (http://www.d20pfsrd.com/feats/general-feats/mages-tattoo), bzw. Mage's Tattoo in der SRD (die haben dort immer die Golarion-spezifischen Namen abgeändert, falls Du Dich über den anderen Namen wunderst... Varisian Tattoo ist der korrekte Name des Talents, wie er im Buch drin steht)).

Das Spellbook hatte ich genau wegen dieser Rückfrage schonmal in einer der ersten PMs erwähnt. Ist natürlich mittlerweile ein paar Tage her. :D

Ich habe das wegen dem Ring of Spell Knowledge (http://www.d20pfsrd.com/Magic-items/rings/ring-of-spell-knowledge). Als Preis bin ich vom Marktpreis ausgegangen, wie er bei Pathfinder berechnet wird (sprich: Kosten des Buchs + 15 gp pro Stufe 1 Zauber).

"c": genau. Und kein Thema. Ich hab es ja nun wahrlich auch nicht exzessiv genutzt. :)

Zitat
Ansonsten ist mir jetzt nichts aufgefallen und das passt alles soweit. Geld habe ich bisher nicht ausgerechnet, vielleicht mache ich das noch, aber wahrscheinlich nicht. Da vertraue ich euch mal, da ich auch sonst die Kassenlage eigentlich euch überlasse - das soll natürlich keine Einladung sein zu bescheißen :)

Ich hatte es heute nochmal nachgerechnet. Wobei man das in den Stufen ja eigentlich nur überschlagen muss, viele teure Sachen sind da ja nicht bei. ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.04.2018, 14:50:40
Stimmt, die PN hatte ich nicht mehr im Fokus. Momentan gehen da einige hin und her, und ich vergesse dann immer wieder das, was nicht gerade aktuell für mich relevant ist.
Trotzdem frage ich mich, was du mit dem Buch machst? Im Gegensatz zu einem Wizard kannst du doch keine zusätzlichen Sprüche aus einem Buch lernen, oder irre ich mich da?

Wegen dem Gold: Das stimmt, die ganzen Sachen im Bereich <10 Gold sind nicht wirklich relevant. 
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 22.04.2018, 15:13:23
Dazu musst Du den Ring of Spell Knowledge anschauen, damit Du verstehst, wofür das Zauberbuch da ist. :)

Damit kann man als Spontanzauberer die eigene Zauberauswahl erhöhen, indem man das Wissen um einen Zauber dort hineinspeichert. Dazu muss man den Zauber direkt beobachten oder eine Schriftquelle haben (Schriftrolle, oder eben ein Zauberbuch).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.04.2018, 15:22:07
OK, verstanden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.04.2018, 17:17:57
@Nicht-Mehr-Platzhalterman:

Sonst ist mir auch hier nichts aufgefallen. Das mit dem Heiler kannst du natürlich auch so machen - deine Geschichte beschreibt das ja auch so. Aber vielleicht fällt dir ja noch was dazu ein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 22.04.2018, 17:40:02
Crunch ist soweit fertig. Muss nur nochmal gucken, ob ich das restliche Gold nicht noch irgendwie investieren will. Fluff kommt am Wochenende.

Soweit alles fertig - lediglich der Hintergrund fehlt aber der ist in Arbeit.

:)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 22.04.2018, 20:33:31
Hab die Sache mit den Zaubern und dem FC-Bonus deutlicher gemacht.

Über den Beruf kann ich mir ja nochmal Gedanken machen aber wenn ich ehrlich bin, kann ich mich nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal sinnvoll auf einen Beruf gewürfelt habe, wenn es nicht gerade Alchemie war. Kann sein, dass ich da nie die richtigen wähle aber ich habe mich schon damit abgefunden, dass ich es kaum bis gar nicht einsetzen werde. Für mich ist das eine reine Fluff-Sache. Dazu ein Heiler zu sein, gehören ja ganz viele verschiedene Dinge (zumindest wie ich es mir vorstelle). Ein bisschen magisches Knowhow, Wissen über Heilpflanzen aber auch den menschlichen Körper z.B.. Da würde Kräuterkunde nicht wirklich reichen. Das Problem ist auch, dass Rumar in seinem Leben nichts wirklich richtiges gelernt hat. Er war erst klassischer Bandit, hat dann in der Kirche gearbeitet und ist danach als Heiler über Golarion gewandert. Ich würde es also gerne so lassen, auch wenn es mir im Endeffekt vielleicht nichts bringt. Mache mir aber noch Gedanken.

Ich habe jetzt noch zwei Tage Nachtdienst, wo ich recht viel Zeit habe, um den Hintergrund zu schreiben. Weiß aber nicht, ob das reicht, da ich mir einiges vorgenommen habe. Ich könnte dir eine kurze Zusammenfassung geben und die längere Version dann nachreichen, wenn das für dich Ok ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 23.04.2018, 10:10:38
Klar, ist für mich OK. Das mit dem Beruf auch, und im Endeffekt hast du recht - ich glaube, in der Runde hat noch niemand irgendwie auf seinen Beruf gewürfelt. Und regeltechnisch ist es glaube ich wirklich eine reine Geldverdiengeschichte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 25.04.2018, 08:35:08
Wie sieht es bei euch aus? Wenn ihr euch für den Moment nichts mehr zu sagen habt, kann ich euch weiterschieben - ihr müsstet aber entscheiden wohin. Ansonsten schiebe ich euch erstmal zum Camp zurück.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 25.04.2018, 13:54:21
Mugin hatte Belende noch ne Frage gestellt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 25.04.2018, 14:47:02
Du meinst Jehanna, oder?

Ah, das mit dem Überfall auf Fynn Snaevald. Ich schreibe das mal hier, weil es jetzt im Fluss irgendwo komisch käme: Sie hat davon gehört, weiß aber auch nicht mehr, als das was alle wissen: Einige maskierte Männer sind in sein Geschäft eingebrochen, haben mehrere seiner Mitarbeiter getötet und offenbar irgendetwas von Wert mitgehen lassen. Was das ist, weiß man nicht genau, aber es muss einen enormen Wert haben für den betriebenen Aufwand.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 25.04.2018, 14:48:46
Nein, er mein schon Belende (ein paar Posts weiter oben).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 25.04.2018, 14:51:53
Hab's schon gesehen und jetzt im ooc beantwortet. Vielleicht nehm ich es nochmal in den Schiebebeitrag mit auf, aber an der Stelle fände ich es deplaziert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 25.04.2018, 15:24:37
Versuche heute abend nochmal zu posten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.04.2018, 12:47:39
Also, die Feier ist nicht die Trauerfeier selbst, sondern eher eine "Party", die Asvig veranstaltet, und das als Aufhänger nutzt. So etwas endet eher im Saufgelage, eine formale Struktur mit Worten für den Toten wird es eher nicht geben, außer dass der Gastgeber vielleicht ein paar Worte zur Begrüßung sagt.
Je länger der Abend, desto mehr wird das in einem Zechgelage münden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.04.2018, 17:20:09
Ich melde mich schonmal für das kommende lange Wochenende (mit Brückentag) bis Dienstag ab, auch wenn ich morgen noch da bin und vielleicht auch nochmal zum posten komme.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 02.05.2018, 20:04:05
Muss mich erstmal abmelden, ich liege darnieder und fühle mich aktuell nicht in der Lage zu posten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 02.05.2018, 21:17:40
Gute Besserung! :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 03.05.2018, 11:47:08
Gleichfalls gute Besserung von mir! Und dazu meine Rückmeldung, die doch einen Tag länger gebraucht hat dank Aufräumchaos ...

Ich würde euch einfach nochmal ins Camp schieben, auch wenn niemand von euch das jetzt so ausgesprochen hat. Zum einen könnt ihr dann Ameiko nochmal Bericht erstatten, zum anderen wäre das meine Gelegenheit, euch komplett als Gruppe zusammenzuführen. Daher: Ich mag es zwar nicht, die Spieler zu etwas zu zwingen, aber sofern es jetzt keinen ernsthaften Widerstand von eurer Seite gibt, kommt heute oder morgen ein Schiebeposting - und die anderen beiden können sich dann auch schon einmal bereit machen, einzusteigen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 03.05.2018, 12:53:37
Klingt doch gut. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.05.2018, 09:44:01
Mich hat eine Erkältung umgehauen ... sobald meine Synapsen etwas weniger verstopft sind, geht's weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 05.05.2018, 10:41:47
Auch Dir Gute Besserung! :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 07.05.2018, 10:50:15
Ich mag es zwar nicht, die Spieler zu etwas zu zwingen, aber sofern es jetzt keinen ernsthaften Widerstand von eurer Seite gibt, kommt heute oder morgen ein Schiebeposting - und die anderen beiden können sich dann auch schon einmal bereit machen, einzusteigen.

Finde ich übrigens völlig ok so, ist gerade online immer gut, wenn der SL ein bisschen drauf achtet, dass alles da hin geht, wo es hin soll.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 08.05.2018, 15:52:33
So, es geht weiter mit etwas Action. Ich möchte erst einmal eure Reaktionen abwarten, aber es läuft natürlich auf einen Kampf hinaus. Wenn möglich, würde ich den gerne bis Pfingsten fertigkriegen, da ich da zwei Wochen weg bin. Aber schauen wir mal, was ihr überhaupt macht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 08.05.2018, 16:51:03
Ich würde an dieser Stelle gern den etablierten Gruppenmitgliedern den Vortritt lassen. Jehanna weiß ja nicht, was es mit dem Ganzen auf sich hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.05.2018, 17:16:53
Gehe ich recht in der Annahme das ich nichts würfeln muss, um sie zu verfolgen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 08.05.2018, 17:58:58
Ja, die Richtung ist klar, und nach kurzer Zeit werdet ihr auch Cliffs Schreie hören. Du kannst das gerne in ein Posting mit einbauen. Bitte aber noch nicht an den Ort des Geschehens schieben, ihr werdet dort mit etwas Verzögerung erst ankommen, d.h. nicht mit Beginn der ersten Kampfrunde (ich hoffe einfach mal, die anderen beiden ignorieren das Geschehen nicht einfach).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 08.05.2018, 23:57:57
(ich hoffe einfach mal, die anderen beiden ignorieren das Geschehen nicht einfach).

Das wäre an der Stelle wohl etwas unpraktisch. ::)

P.S. Im Status oben der erste Post ist noch nicht auf dem aktuellen Stand (mit den neuen Charakteren).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 09.05.2018, 03:38:51
(ich hoffe einfach mal, die anderen beiden ignorieren das Geschehen nicht einfach).

Natürlich nicht. :)

Den Hintergrund sollte ich die Tage auch endlich fertig kriegen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.05.2018, 11:55:40
Ja, die Richtung ist klar, und nach kurzer Zeit werdet ihr auch Cliffs Schreie hören. Du kannst das gerne in ein Posting mit einbauen. Bitte aber noch nicht an den Ort des Geschehens schieben, ihr werdet dort mit etwas Verzögerung erst ankommen, d.h. nicht mit Beginn der ersten Kampfrunde (ich hoffe einfach mal, die anderen beiden ignorieren das Geschehen nicht einfach).

Damit meinte ich, auch noch nicht in Sichtweite. Die Straßen sind recht verwinkelt hier, Sichtweite würde bedeuten, ihr seid quasi in (zumindest Fern-) Kampfreichweite. Daher: Du kannst noch nicht sehen, was dort passiert; bitte das nochmal zu ändern.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.05.2018, 12:45:56
Sorry, das habe ich missverstanden, habe den Beitrag angepasst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.05.2018, 13:43:38
Ich poste hier schonmal die kommende Battlemap zur Orientierung. Rundenmodus startet irgendwann im Lauf des Tages, wenn ich dazu komme. Die Jungs kommen von links, aus der langen Gasse, die in der Übersichtskarte von links oben kommt. Da werden dann auch die restlichen von euch kommen, das genaue Timing überlege ich mir noch. Ich schätze, in ca. 2 Runden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.05.2018, 13:58:58
@Solitaire: DC des Spruchs ist 17, oder? Bevor ich irgendwas bei deinen Feats etc. übersehen habe ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 09.05.2018, 14:49:03
Ja, DC ist 17. Steht aber auch im IC Post drin. :)

Außerdem steht in meinem Charakterbogen auch direkt über den Zaubern alles vermerkt, wo CL oder DC verändert ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.05.2018, 16:41:19
Ich würde gerne Rumars erstes Posting abwarten, bevor ich mit dem Kampf beginne. Auf den Glitterstaub kannst du gerne schon reagieren, nur bitte noch keine sonstigen Handlungen im Kampf vornehmen. Ich finde, es macht einen guten Auslöser, den ich sozusagen in der Überraschungsrunde abhandeln möchte, im Anschluss starten wir dann eine normale Kampfrunde mit Ini.

Zum Kampfablauf:
- Jehanna, Garridan und Arashi werden am Ende der zweiten Runde die Biegung links vom Platz erreichen (also etwa da, wo die 8 auf der Battlemap ist). Das Eidolon erreicht in der gleichen Runde im Prinzip jedes Feld auf dem Platz, kann dann aber auch erst in der dritten Runde angreifen. Mugin erreicht die Stelle, an der die anderen Ende der zweiten Runde ankommen, erst eine Runde später. Bis dahin nehme ich einfach an, dass ihr mit voller Renngeschwindigkeit in Richtung Schreie lauft. Als Basis habe ich die Geschwindigkeiten von 12m beim Eidolon, 9m bei den großen PCs und 6m bei Mugin angenommen. Falls da etwas nicht stimmen sollte (wegen etwaiger Talente z.B.), meldet euch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 09.05.2018, 19:13:09
Ich hatte darüber nachgedacht Haste zu casten, aber ich glaube ich sollte mir meine 2 Spellslots lieber aufheben für den Abend.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 10.05.2018, 06:36:13
Ich würde gerne Rumars erstes Posting abwarten, bevor ich mit dem Kampf beginne.

Mir ist leider etwas dazwischen gekommen aber heute Nacht sollte ich es schaffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.05.2018, 13:19:06
Dann machte mal bitte alle eine Initiative (auch die, die noch nicht am Ort des Geschehens sind).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 11.05.2018, 15:15:23
Ich poste morgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.05.2018, 00:34:19
So, Kampf ist offiziell eröffnet. Innerhalb eures Kampfblocks könnt ihr die Reihenfolge beliebig wählen - ihr könnt euch auch gerne ooc absprechen, wenn ihr euch gegenseitig unterstützen wollt und die Reihenfolge dafür wichtig ist. Ich bestehe nicht darauf, dass ihr das alles auch in game klärt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 12.05.2018, 05:25:45
So, der Hintergrund ist nun auch fertig. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.05.2018, 11:08:31
@Solitaire: Deine Ziele sind so nicht zulässig:
Zitat
Targets up to five creatures, no two of which can be more than 15 ft. apart
1, 3 und 4 sind definitiv nicht zulässig, da 1 und 4 deutlich weiter voneinander entfernt stehen. Aber auch 1 und 3 sowie 2 und 4 sind nach Pathfinder-Regeln 20 Fuß auseinander, wegen diagonaler Bewegung. D.h. du kannst entweder 1 und 2, 2 und 3 oder 3 und 4 gleichzeitig mit dem Zauber treffen.

Also bitte noch kurz sagen, welche beiden Ziele du treffen willst. Würfeln brauchst du nicht noch einmal, ich nehme einfach die beiden ersten. Das reicht auch, um beide Ziele stolpern zu lassen.

(Ich weiß, beim Glitterdust war ich großzügig und hab die Regel nicht so stringent angewendet ...).

Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.05.2018, 11:11:09
Ich sehe gerade, da du Level 4 bist, hast du ohnehin nur zwei Missiles:
Zitat
For every two caster levels beyond 1st, you gain an additional missile – two at 3rd level, three at 5th, four at 7th, and the maximum of five missiles at 9th level or higher. If you shoot multiple missiles, you can have them strike a single creature or several creatures. A single missile can strike only one creature.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.05.2018, 11:28:42
Zur kurzen Erklärung: Wenn du deinen Metamagic Feat nutzt, erhöht sich der Spell Slot, den du nutzen musst, um ein Level. Dein Caster Level bleibt unverändert. Außerdem wird durch die Erhöhung des Spell Slots nur die Wirkung des Feats abgebildet, ansonsten bleibt die Wirkung des Spruches unverändert - es wird also nicht ein Level-1-Spruch zu einem Level-2-Spruch, sondern er benötigt nur einen Level-2-Slot.

Deshalb musst du dir auch den Level-2-Slot streichen statt des Level-1-Slots. Ich habe das mal in deinem Status editiert. Denn du hast einmal Glitterdust gewirkt (Spell Level 2), und jetzt den verstärkten Magic Missile, der dadurch auch einen Level-2-Slot benötigt.


(Korrigiert mich, falls ich Unsinn erzähle.)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 12.05.2018, 11:34:20
@Solitaire: Deine Ziele sind so nicht zulässig:
Zitat
Targets up to five creatures, no two of which can be more than 15 ft. apart

Argh, sorry. Das hab ich total übersehen, dass die so nah beieinander sein müssen. :)

Dann natürlich 1 und 2, wobei 1 dann das dritte Geschoss abbekommt, da 2 ja schon blind ist. Ich passe es im IC an, damit es stimmt.



Das mit den 3 Geschossen stimmt aber so, ich habe +1 Zauberstufe für Hervorrufungszauber. Gelte dafür also als Stufe 5.

Und auch das mit dem 1. Grad Slot stimmt, da ich bei Magic Missile 1 Zaubergrad für Metamagie umsonst bekomme, dank des Magical Lineage Traits. Also Grad 1 (Magic Missile) +1 (Toppling Spell) -1 (Magical Lineage) = Grad 1.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.05.2018, 11:36:56
OK, und ich sehe gerade, du hast auch die Magical Lineage, d.h. das mit dem Spell Level stimmte auch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.05.2018, 11:38:30
2 ist allerdings der, den du geblendet hattest mit dem ersten Spruch. Nur als Info.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 12.05.2018, 11:38:50
Hab Die Geschosszuweisung nochmal abgeändert, da ich immer Bandit 2 und 3 verwechsle. :D

2 ist ja der, der blind ist, daher kriegt natürlich Bandit 1 den zusätzlichen Schaden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 12.05.2018, 11:44:14
2 ist allerdings der, den du geblendet hattest mit dem ersten Spruch. Nur als Info.

Yep, aber dennoch hat Solitaire natürlich auch ein gewisses Maß an Selbsterhaltungstrieb. Daher nimmt sie natürlich erstmal die auf's Korn, die in ihrer Nähe sind. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 12.05.2018, 12:43:21
Mal eine Frage zu dem Brunnen (oder was das sonst ist, das Runde um L11).

Welche Felder davon sind was? Ist das schwieriges Gelände? Wo kann man da normal langgehen und wo nicht?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.05.2018, 14:06:16
Hm, weiß selbst nicht genau, was es ist. Irgendeine Art Beet mit entweder einer Pflanze oder einer Art Statue drauf. Ich würde mal sagen, die Felder K10 bis N12 (also das 4x3 Rechteck) sind schwieriges Gelände. L11 und M11 sind nicht betretbar.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 13.05.2018, 13:43:41
So, wenn mir keiner einen Grund nennen kann, warum Rumars Zauber keinen Gelegenheitsangriff provoziert, und dank meines SL-Glücks darf er jetzt erstmal eine Konzentrationsprobe gegen 26 machen, ob er den Zauber durchwirken kann. Ich würfle das mal für ihn, damit die Runde weitergehen kann ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 13.05.2018, 14:41:12
Ihr seid dran, also Jehanna, Solitaire und Rumar. Mugin, von dir bräuchte ich die Ansage, wo ich das Eidolon positionieren soll. Es können auch gerne die, die noch nicht dran sind, auf das reagieren, was sie sehen. Nur halt keine Kampfaktionen ausführen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 13.05.2018, 15:15:47
Gilt der Effekt of Glitterdust für Personen die nach dem Wirken in den Bereich gehen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 13.05.2018, 15:32:26
Hm, ich hab es nicht so interpretiert und für die B5-B8 auch nicht so gehandhabt. Deshalb dann bei euch auch nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 13.05.2018, 16:18:13
Ja, der Text des Zauber ist nicht wirklich klar was das angeht, würde es aber auch so lesen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 13.05.2018, 18:54:43
J11 ist Matsch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 13.05.2018, 19:03:42
J11 ist Matsch.

Hab das mal in meinen Beitrag hinein editiert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 13.05.2018, 22:49:22
Deine Banditen sind ja offensichtlich sehr motiviert! :o


Gilt der Effekt of Glitterdust für Personen die nach dem Wirken in den Bereich gehen?

Ich bin mir sehr sicher, dass der nur im Moment des Zauberns wirkt und keine Zone erschafft.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 13.05.2018, 23:56:07
Der Staub bleibt liegen für die Zeit, bedeckt dann aber nur den Boden (bzw. die Personen, die er im Moment des Wirkens bedeckt hat). So lese ich das.

Der arme Rumar ... keiner hilft ihm  :o
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 14.05.2018, 00:14:28
Ich hatte vergessen, die Positionen zu aktualisieren, das habe ich jetzt noch nachgeholt (für die aktuelle Runde).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 14.05.2018, 00:25:10
Der arme Rumar ... keiner hilft ihm  :o

Nächste Runde... aber diese Runde ging das einfach nicht. :closedeyes:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 14.05.2018, 12:47:02
Da Rumar ja meistens nachts postet, warte ich mal bis morgen früh ab. Wenn er dann nichts gemacht hat, kann einer von euch bitte übernehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 14.05.2018, 13:28:49
Wenn, dann würde ich ihn erstmal nach X11 oder G19 zurückziehen (Withdraw) und dabei halt auch einen GA hinnehmen. In X11 ist er erstmal recht sicher und es besteht die Chance, dass sie ihn nicht weiter verfolgen, in G19 könnte einer der Banditen noch einen Sturmangriff machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 15.05.2018, 15:44:17
So, es kann gerne jemand ziehen. Heute abend habe ich Tischrunde, aber vielleicht kriege ich vorher noch meinen Zug hin ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 15.05.2018, 15:51:52
Wenn, dann würde ich ihn erstmal nach X11 oder G19 zurückziehen (Withdraw) und dabei halt auch einen GA hinnehmen. In X11 ist er erstmal recht sicher und es besteht die Chance, dass sie ihn nicht weiter verfolgen, in G19 könnte einer der Banditen noch einen Sturmangriff machen.

Ich würde glaube ich eher X11 machen, weil das sicherer ist und da diese Runde kein Angriff kommt. Die Banditen müssten ihn ja schon ziemlich schlecht leiden können, wenn sie ihm folgen während ihre Kollegen in ernsthafte Bedrängnis geraten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 15.05.2018, 16:40:26
Ja, denke ich auch. Dann mache ich das mal eben...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 15.05.2018, 17:34:49
Ich werde die nächste Runde vor meiner Tischrunde heute nicht mehr schaffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 16.05.2018, 00:53:49
Kann man über den Wagen (F11-H12) etwas sehen? Oder verdeckt der die Sicht vollständig?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 16.05.2018, 08:41:19
Drüberkucken kann man.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 16.05.2018, 11:09:43
Alle vier angegriffenen stürzen zu Boden, B3 und B5 stehen auch so schnell nicht wieder auf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.05.2018, 15:25:52
Und der Meister der schlechten Würfel schlägt mal wieder zu. Ich hoffe mal das ein am Boden liegender Bandit nicht so schwer zu treffen ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 16.05.2018, 16:48:14
-4 auf AC. Ich hab die Werte nicht auf der Arbeit; es könnte sein, dass die Schwanzattacke trifft. Alle anderen gehen vorbei. Aber wenn er trifft, reicht es, um ihn auszuknocken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.05.2018, 16:53:35
Ist bei wem anderen DnD-Gate auch komisch? Die Würfelbotergebnisse sehen sehr komisch aus, ich habe mein Profilbild 2x in verschiedenen Größen wodurch die ganze obere Seite verrutscht und ich kann die "Spoiler" Tabs nicht mehr aufklappen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 16.05.2018, 17:08:32
Ja, das ist aktuell normal.

Das Gate wurde gestern auf einen neuen Server umgezogen und da gibt es noch ein paar Probleme, wo aber dran gearbeitet wird.

Du kannst Deine "Spoiler" derzeit anschauen, indem Du auf das Thema antwortest (ohne die Antwort abzuschicken), z.B. indem Du auf "Zitat" klickst. Dann kannst Du unter dem Editor unten zu dem Post scrollen und dort funktionieren die Spoiler. Ist ggfs. etwas einfacher als per "Zitat" im Quelltext des Posts zu schauen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 16.05.2018, 17:10:33
Hier ist auch ein Thema dazu:

https://games.dnd-gate.de/index.php/topic,9138.0.html
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.05.2018, 18:16:10
Ok, gut zu wissen das es nicht nur mein Problem ist.  :twisted:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 16.05.2018, 21:49:45
Bekommen die Gegner eigentlich eine AoO, wenn ich einen Kinetic Blast gegen sie benutze? Davon steht nichts in der Beschreibung der Blasts, aber es ist halt auch kein Nahkampfangriff. Ich schreibe mal nen Beitrag unter der Maßgabe, dass es keine gibt. Sonst würde ich es ändern.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 16.05.2018, 23:52:50
http://paizo.com/threads/rzs2sq83?Kineticist-and-Attacks-of-Opportunity
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 17.05.2018, 00:28:45
@Arashi: Dein Lightning Bolt kann kritisch sein, bitte noch die Bestätigung würfeln und ggf. den Extraschaden. Dein Ziel (siehe weiter oben) ist übrigens schon down. Das Ziel des Eidolons ebenso. Ich nehme einfach mal an, dass du dann auf den Gegner vor Jehanna gehst. Je nachdem, ob dein Treffer kritisch ist, ist auch der down.

@Jehanna: Wegen AoO siehe den Link von Solitaire. Falls Arashi crittet, hat sich das jedoch erledigt - in diesem Fall wären nur noch die drei restlichen Gegner bei Cliff übrig. 

Ich warte noch auf Rumar und die offenen Punkte von Arashi und Jehanna, morgen im Laufe des Tages werde ich denke ich die nächste Runde starten. 

Zitat
Yes, any spell with an attack roll (even a touch attack) can crit.

Spells always have 20/x2 crit unless stated otherwise in the spell description.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 17.05.2018, 00:31:10
Für die Berührungsattacke braucht es übrigens eine 12, d.h. mit einer gewürfelten 8 bestätigst du den Crit. In diesem Fall ist der Gegner definitiv down.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 17.05.2018, 07:41:06
Der Bandit auf I10 müsste noch da sein (wenn auch am Boden liegend). Dann könnte Jehanna den ausschalten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 17.05.2018, 09:34:57
Stimmt, den hab ich mit I12 verwechselt. Dann sind nur noch 2 bei Cliff übrig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 17.05.2018, 11:16:31
Sind zum Zeitpunkt von Jehannas Aktion beide Gegner vor ihr noch da? Ich blicke da gerade nicht so richtig durch. Wenn ja, dann lasse ich die verfallen bzw. wechsel auf einen schrecklich schwachen Nahkampfangriff. Falls nur noch einer da ist, nehm ich die AoO in Kauf, würde aber dann noch ne Pushing Infusion hinzufügen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 17.05.2018, 11:36:47
Wenn ich das richtig sehe, sind die beiden direkt vor Jehanna und Garridan mit den Angriffen von Garridan und Arashi umgehauen worden. Dazu sind die beiden zwischen Eidolon und Cliff ebenfalls weg (durch die Angriffe von Solitaire und dem Eidolon).

Der Gegner direkt über dem Eidolon wäre also das nächste, logische Ziel für Jehanna.

Wenn der auch umfällt, blieben danach nur noch die beiden rechts und rechts unterhalb von Cliff übrig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 17.05.2018, 11:39:01
Ok, dann würde Jehanna den nächsten Gegner angreifen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 17.05.2018, 11:42:09
Übrigens gibt es wohl extra eine Infusion, um den Kinetic Blast im Nahkampf verwenden zu können...

http://www.d20pfsrd.com/occult-adventures/occult-classes/kineticist/infusion-wild-talents#TOC-Kinetic-Blade
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 17.05.2018, 11:48:25
Ich weiß, aber ich habe eh schon zu wenig von denen und die Pushing Infusion ist glaube ich in zu vielen Situationen praktisch, als dass ich sie tauschen würde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 17.05.2018, 11:55:52
Du kriegst ja noch ein paar von denen... :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 19.05.2018, 14:16:23
Melde mich für eine Woche ab.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.05.2018, 16:52:35
Ich melde mich auch für die nächsten beiden Wochen ab. Ich werde zwar immer mal wieder reinschauen, aber höchstens mal kleine Sachen posten. Auf dem Handy krieg ich keine langen Ergüsse geschrieben ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 21.05.2018, 03:13:24
Tut mir Leid, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe. Anfang der Woche hatte ich soviel zu tun, dass ich fast nur zum Schlafen zu Hause war und gegen Mitte und Ende der Woche wurde ich dann krank. Ich lese mich ein und poste dann, falls das noch Sinn macht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 03.06.2018, 16:52:40
Habe das Posting erweitert: Bitte entscheidet euch, ob ihr versucht, einen oder beide der Banditen zu stellen (in letzterem Fall müsstet ihr euch aufteilen). Euch ist aber bewusst, dass ihr als Fremde womöglich selbst in Schwierigkeiten kommen könntet, wenn ihr auf offener Straße jemanden angreift. Ihr könnt nicht wirklich einschätzen, auf wessen Seite die Leute stehen werden, es gibt also ein Risiko.
Alternativ könnt ihr auch zurückkehren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 03.06.2018, 21:08:29
Sind welche der überwältigten Angreifer noch am Leben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 03.06.2018, 21:18:04
ja
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 05.06.2018, 13:47:56
Und gleich die nächste Frage: Das Eidolon verliert ja max HP wenn es sich zu weit vom Summoner entfernt. Wie willst du das behandeln, wissen die beiden wann sie sich zu weit entfernen oder passiert es und sie wissen es erst nachdem es bereits passiert ist?

Nach der Beschreibung von Life link (http://www.d20pfsrd.com/classes/base-classes/summoner#TOC-Life-Link-Su-) wird das nicht ganz klar, ich als GM würde es so handhaben das das Eidolon es spüren würde wenn ihr Körper schwächer wird und sich einer der "Grenzen" nähert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.06.2018, 15:35:07
Würde ich genauso handhaben. Ehrlich gesagt war mir das gar nicht bewusst, aber danke, dass du mich darauf hinweist :)

Da es ja nur um 20 Kästchen geht, würde ich sagen, das Eidolon (und du) spürt, dass es an Lebenskraft verlieren wird, wenn es sich noch weiter entfernt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 07.06.2018, 11:02:58
Ich komme erst wieder am Wochenende zum schreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 07.06.2018, 23:23:32
Ihr werdet Cliff erstmal mit zurück ins Camp bringen müssen, um ihn dort dann in Ruhe behandeln zu lassen. Momentan ist er zwar stabil, aber nicht bei Bewusstsein, und das wird auch noch etwas dauern. Soviel kann Rumar sagen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 09.06.2018, 01:58:21
Ich schätze mal ein entsprechend starker Heilzauber kann auch die gebrochene Wirbelsäule heilen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.06.2018, 23:55:21
Regeltechnisch vermutlich schon. Storytechnisch soll das nicht das Ziel sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 10.06.2018, 02:53:30
Habe ich mir schon gedacht. Nur hattest du geschrieben, dass er nie wieder laufen können würde und da habe ich mich halt gewundert, weil man theoretisch auch Tote wiederbeleben kann - da sollte so eine gebrochene Wirbelsäule kein großes Problem sein.^^
Mir ging es im Endeffekt nur darum, was ich mit Rumar schreiben soll, da er ja eigentlich auch weiß, dass man den Halbling mit entsprechend starker Magie eben doch heilen kann.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 10.06.2018, 10:11:47
Ist halt auch weit jenseits unserer Möglichkeiten, von daher ist es storytechnisch momentan ohnehin nicht zu ändern.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 10.06.2018, 19:24:26
Ich habe von "wahrscheinlich" nie mehr laufen gesprochen :)

Aber im Moment sollte das auf das Gleiche herauslaufen.


Ich schiebe euch dann mal ins Lager zurück ... ich denke, das kriege ich heute noch hin. Arashi müsste sich dann entscheiden, ob er auch zurückkehrt, oder ob er noch was in der Kneipe anstellen möchte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 11.06.2018, 16:06:11
Ich würde da erstmal warten. Wie spät ist es denn? Würde deutlich vor Sonnenuntergang zurück, aber so würde ich erstmal warten ob er weiter zieht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.06.2018, 22:30:44
Arashi ist aktuell noch an der Spelunke, was ein wenig schade ist, da er sicherlich etwas beitragen könnte. Aber das lässt sich sicherlich später noch klären. Das Gespräch lasse ich erstmal noch laufen, dann komme ich wieder zu ihm.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.06.2018, 22:38:33
Dazu nochmal für euch: Ihr habt tatsächlich das Gefühl, auf eine Art auserwählt zu sein, und falls ihr euch nicht explizit dagegen wehrt, eine Art Pflichtbewusstsein dem Hause Amatatsu gegenüber.

Entschuldigt, dass das vielleicht ein wenig holzhammerhaft daherkommt, um euch eine Motivation zu geben, aber da ihr nicht, wie Mugin und Garridan, Ameiko seit Ewigkeiten kennt, musste ich euch ja irgendeinen Grund geben ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 11.06.2018, 23:05:15
Dazu nochmal für euch: Ihr habt tatsächlich das Gefühl, auf eine Art auserwählt zu sein, und falls ihr euch nicht explizit dagegen wehrt, eine Art Pflichtbewusstsein dem Hause Amatatsu gegenüber.

Entschuldigt, dass das vielleicht ein wenig holzhammerhaft daherkommt, um euch eine Motivation zu geben, aber da ihr nicht, wie Mugin und Garridan, Ameiko seit Ewigkeiten kennt, musste ich euch ja irgendeinen Grund geben ...

Ach, ist ja kein Problem, aber ein bisschen ausspielen müssen wir das ja trotzdem, damit sich die Charaktere auch ingame etwas mehr zusammenraufen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 12.06.2018, 12:40:56
Die Frage können gern Garridan oder Mugin beantworten ... nur zur Info, dass ich da jetzt nicht das Gespräch von Cliffs Seite aus weiterführen werde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 13.06.2018, 03:16:44
Dazu nochmal für euch: Ihr habt tatsächlich das Gefühl, auf eine Art auserwählt zu sein, und falls ihr euch nicht explizit dagegen wehrt, eine Art Pflichtbewusstsein dem Hause Amatatsu gegenüber.

Entschuldigt, dass das vielleicht ein wenig holzhammerhaft daherkommt, um euch eine Motivation zu geben, aber da ihr nicht, wie Mugin und Garridan, Ameiko seit Ewigkeiten kennt, musste ich euch ja irgendeinen Grund geben ...

Joa macht nichts. Kein Problem.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 18.06.2018, 10:10:04
@Arashi: Nach ein paar Minuten hast du eine entsprechende Gelegenheit. Du kannst gerne deinen Beitrag erweitern und selbst beschreiben, was du dann machen willst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 21.06.2018, 11:31:52
Ich fände es gut, wenn wir bald zu dieser Feier gehen könnten, damit wir hier etwas zu tun kriegen. Das wichtigste über das, was vorgeht wissen die Charaktere ja jetzt und alle haben ein Ziel vor Augen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.06.2018, 13:06:04
Ja, aber dazu würde ich gerne noch wissen, wann ihr gehen wollt. Vielleicht noch einmal zur Klarstellung, ganz so offen ist das ganze nicht. Es sind schon geladene Gäste, aber erfahrungsgemäß steigt der Alkoholpegel mit der Zeit an, so dass nach und nach die Ordnung abnimmt und es weniger auffällt, wenn jemand Fremdes da rumläuft. Aber es ist nicht so, dass da einfach jeder hingehen könnte, es ist schon eher eine Art Bankett.

Edit: Zuerst ooc gelesen, dann erst gesehen, dass es neue Beiträge gab :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.06.2018, 13:23:37
@Arashi: Ich hab das mal ein wenig beschleunigt. Mehr wirst du aus ihm auch nicht herausbekommen, und es kommt dir nicht so vor, als ob er was zurückhalten würde. Scheint ein einfacher Straßenbandit zu sein, der tut, was sein Boss ihm sagt.

Du kannst dir jetzt überlegen, ob du ihn laufen lässt, ihn mitschleifen möchtest oder zu irgendwelchen Behörden bringen, oder ihm die Kehle durchschneiden und liegen lassen - oder irgendwas noch anderes. Egal was es ist, es wird dir gelingen und du kannst dich selbst wieder ins Lager oder wohin du willst schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 21.06.2018, 16:43:00
Dann wahrscheinlich eher später, wenn die Gemüter nicht mehr so aufmerksam und die Zungen gelockert sind. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 21.06.2018, 18:45:36
Jetzt bereue ich doch das ich nicht Alter Self genommen habe.
Garridan und Mugin sollten sicherlich erst später kommen, aber die anderen könnten zumindest versuchen früher reinzukommen. Immerhin sollten sie noch nicht bekannt sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 21.06.2018, 18:57:33
Die Frage ist auch, was genau wollen wir da erreichen?

Wollen wir Informationen sammeln über die Lokalität, um später dort einzubrechen?
Wollen wir das Schwert suchen und zurückholen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 21.06.2018, 19:53:35
Vor allem das Sammeln von Infromationen war der Plan. Wir wissen nicht warum der Jarl seine Männer auf uns losgehetzt hat. Sollte das Schwert auch dort sein um so besser, aber dass müssten wir ja erstmal herausfinden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 22.06.2018, 23:50:01
Morgen schiebe ich euch zu der Feier.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 24.06.2018, 18:34:47
Ist leider etwas später geworden, aber jetzt seid ihr am Farmhaus. Wer sich den Pfosten genauer ansehen möchte, macht bitte eine Wahrnehmung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 24.06.2018, 22:42:23
Mugin checkt ihn auf jedenfall mit Detect Magic ab, könnte ja nen Alarmzauber auf dem Gebiet liegen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 25.06.2018, 09:01:01
Es geht definitiv eine magische Aura von dem Pfosten aus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 25.06.2018, 10:54:44
@Garridan: PN
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 25.06.2018, 10:56:32
Magie entdecken hatte ich auch vor (ist ja auch naheliegend, vor allem da man das in Pathfinder ja unbegrenzt machen kann :)).

Kann man hier mit Wissen (Arkanes) und/oder Zauberkunde noch etwas mehr herausfinden?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 25.06.2018, 12:31:18
Ihr könnt gerne drauf würfeln, aber vielleicht kann Garridan zuerst noch seine Beobachtungen mitteilen, dann wisst ihr genauer, auf was ihr achten müsst :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 25.06.2018, 15:26:25
@Garridan: Solitaires Frage kannst du beim besten Willen nicht beantworten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 25.06.2018, 15:48:07
Hätte ja sein können. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.06.2018, 11:48:01
@Solitaire: Das ist kein Geiger, der heißt Garridan :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 26.06.2018, 11:56:05
Oops! ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 26.06.2018, 11:59:57
Oops! ::)

Ist doch nicht schlimm, die Chars kennen sich doch noch nicht lange, ich würde es einfach stehen lassen.  :happy:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.06.2018, 12:59:38
Klar, hättest du auch machen können :)

Also, hier ist mal eine Ansicht vom Farmhaus, Innenbereiche natürlich ausgeblendet. Falls jemand sich näher heranschleichen möchte um auszukundschaften, bitte von jedem, der dabei sein will, eine Schleichen-Probe. Da es im Haus allerdings relativ laut ist, ist die Gefahr, gehört zu werden, nicht allzu hoch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 26.06.2018, 15:45:51
Aus welcher Richtung kommen wir denn?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.06.2018, 16:36:34
Generell von Norden. Aber ihr könnt durch die umliegenden Ställe etc. von jeder Seite aus herankommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.06.2018, 15:32:25
So, noch kurz eine schnelle Beschreibung vorm Spiel ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.06.2018, 22:02:49
Zur Klarstellung: In den umliegenden Gebäuden findet keine Feier statt, das konzentriert sich alles auf das Haupthaus. In den anderen stehen halt teilweise Pferde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 28.06.2018, 12:27:49
Bin mir gerade nicht ganz sicher, ob wir schon wieder zusammen sind und somit wissen, was bisher im IC steht (insbesondere das von Garridan).

Ich würde ja schon dafür plädieren, der armen Frau zu helfen...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 28.06.2018, 13:31:46
Garridan und Phoebe müssten noch Weg sein, bzw. Phoebe kann ja einfach zurück sein. Aber Garridan fehlt aktuell bei der Gruppe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.06.2018, 14:09:08
Wenn Garridan nicht irgendetwas kurzfristig unternehmen will, wäre ich davon ausgegangen, dass er zu euch zurückgekehrt ist. Ihr seid ja jetzt auch nur 20 oder 30 Meter entfernt, es würde also nicht lange dauern, euch zu holen, wenn er etwas gegen diese vermutete Vergewaltigung unternehmen möchte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 28.06.2018, 14:21:21
Achso noch ne Frage zwecks Fantasy und historischem Hintergrund.
Wie legt ihr das ganze aus? Fantasywelten sind ja eher gleichberechtigt und von ihrem Weltbild eher modern, während zur "Zeit der Wikinger" Vergewaltigungen wahrscheinlich viel häufiger waren und wahrscheinlich eher weniger bedacht wurden. Wäre ja jetzt wichtig für die Reaktion...
Bin am Überlegen wo Arashi jetzt ausrichtungsmäßig wäre.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.06.2018, 14:34:51
Das hier stelle ich mir schon eher wie eine Wikingerkultur vor. Dass da bei einer solchen Feier einfach eine der Mägde (die im Prinzip Leibeigene sind) geschnappt wird, um über sie herzufallen, ist wohl nicht unbedingt ungewöhnlich. Für euch (zumindest die aus dem Süden), die ihr hier fremd seid, sieht das aber sicherlich anders aus, ihr habt (vermute ich mal) andere moralische Vorstellungen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 28.06.2018, 14:47:44
Ich denke auch, dass das Weltbild in den meisten Teilen Golarons etwas moderner ist, als es in vergleichbaren Kulturen in der Realität der Fall war.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 28.06.2018, 19:18:10
Ich komme heute nicht zu einem Beitrag. Aber Garridan kommt zurück und erzählt den anderen, was er gehört und gesehen hat.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.06.2018, 23:05:08
Phoebe kann nichts von einem besonderern Schwert erzählen, hat nichts gesehen in der Hinsicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 02.07.2018, 09:48:19
Also, ich versuche mal zusammenzufassen:
- Ihr würdet schon versuchen, der Frau zu helfen.
- Es sollte leise vonstatten gehen, damit die Männer im der Haupthalle nichts mitbekommen.

Ihr könntet versuchen, die Tür zu öffnen und sie zu überrumpeln, so dass sie ohne große Kampfgeräusche augeschaltet werden können. Es ist zumindest wahrscheinlich, dass sie bei dem, was sie gerade treiben, keine Waffen in der Hand halten. Dann hätte ich gerne einen groben Plan: Wer öffnet die Tür, wer will dann was machen, und wir können in die Rundenphase gehen.

Alternativ könnt ihr natürlich etwas anderes versuchen, um sie ohne Kampf auszuschalten, wenn ihr eine Idee habt. Auch da bräuchte ich dann Vorschläge :) (und das heißt jetzt nicht, dass ich was bestimmtes im Kopf hätte.)

Oder ihr macht doch ganz was anderes, versucht es durch den Haupteingang oder so. Auf jeden Fall würde ich ganz gerne weiterschieben, muss aber wissen wohin.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 02.07.2018, 10:05:39
Garridan weiß ja vermutlich ob die Tür nach innen oder außer aufgeht, oder? Jehanna könnte die nämlich mit ihrer Telekinese aus der Ferne öffnen. Und wenn die nach außen auf geht, könnte man das vorsichtig machen und hoffen, dass es niemand merkt.
Alternativ kann sie es aber auch schnell.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 02.07.2018, 10:51:59
Poste bis heute abend noch, bin aber dafür die Frau ihrem Schicksal zu überlassen, dafür sind wir nicht hier. Arashi wird sowas noch formulieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 02.07.2018, 12:21:59
Geht nach außen auf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 02.07.2018, 19:16:19
OoC finde ich es tatsächlich ziemlich clever, dass sich nicht alle diesem Rettungstrupp anschließen, sondern ein paar sich unter die übrigen Gäste mischen. Am Besten zur gleichen Zeit, dann sind sie nämlich unverdächtiger, falls wir bemerkt werden sollten.
IC sieht Jehanna das natürlich etwas weniger strategisch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 02.07.2018, 23:43:00
Wollt ihr eure Aktionen irgendwie zeitlich aufeinander abstimmen? Also gehen zuerst diejenigen, die der Frau helfen wollen, oder die anderen, oder zeitgleich?
Und wer geht wohin?

Am besten schreibt jeder kurz, wo er postiert sein möchte, sobald Jehanna die Tür öffnet. Dann starten wir in diesem Moment mit dem Rundenmodus.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 03.07.2018, 17:32:28
Rumar würde der Frau auch helfen wollen. Post schaffe ich hoffentlich noch heute. Sonst morgen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 03.07.2018, 19:49:33
Solitaire würde sich so hinstellen, dass sie beim Türöffnen nicht im Weg ist (also ein wenig dahinter) und bei offener Türe einen guten Blick in den Raum, vor allem auf die gegenüberliegende Türe hat, so dass sie ggfs. jemanden bezaubern kann, der da rausflüchten will.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 03.07.2018, 20:49:51
Eidolon wartet bei der Tür, wenn Jehennna die "geisterhaft" öffnet ist ja vielleicht einer dumm genug rauszukommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 04.07.2018, 11:52:37
So, aus euren Aussagen habe ich mal versucht, eine Aufstellung zusammenzuschustern. Garridan habe ich mal in das Team "Eingriff" geschoben, von ihm hab ich noch nichts gelesen. Ansonsten könnt ihr jetzt noch korrigieren, und wenn es so in Ordnung ist, würde ich im Laufe des Tages ein Posting dazu machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 04.07.2018, 11:53:42
Jehanna dürfte etwas weiter weg sein. Sie muss ja nicht nah ran.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 04.07.2018, 11:54:49
Sag mir einfach ein Feld, kann gerne auch F-2 oder so sein :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 04.07.2018, 14:20:57
Rumar steht so gut.

Habe seit gestern kein Internet mehr zuhause. Ich versuche auf der Arbeit in der Pause was zu schreiben aber weiß nicht, ob ich das hinkriege.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 04.07.2018, 14:56:21
Ich dachte es wäre klar, dass ich da mit hinein gehe. Ich stehe da auch gut so.

Eine Frage: einer der SC hat glaube ich Glitterdust im Portfolio, wäre das nicht eine Möglichkeit, die Männer für einen Moment zu beschäftigen, so dass es nicht in ein reines Totschlagen ausartet?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 04.07.2018, 16:24:11
Mit Burst of Radiance (https://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/b/burst-of-radiance) könnte Rumar versuchen die Leute zu blenden/erblinden zu lassen. Sollte auch helfen, sie zu beschäftigen. Aber das kann er nur noch zwei mal am Tag und bei dem Lärm wird es leider auch nicht helfen.

Übrigens: Ein ganzer Verteilerkasten ist durch einen LKW zerstört worden. Kann sein, dass ich über eine längere Zeit kein Internet habe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 04.07.2018, 16:53:06
Vermutlich würde ich eher so F -3 oder so sagen, sie hat ja eine Reichweite von 140ft mit ihrer Telekinese, muss ihr Ziel also nur sehen können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 04.07.2018, 18:16:54
Ich habe dich mal ein Stück weiter hinten auf der Karte platziert. Ich glaube, es ist egal, ob du noch weiter hinten stehst.

So, der Start ist gemacht, bitte jeder eine Initiative würfeln. Da ihr vorher auch nicht sehen konntet, was genau in dem Raum vor sich geht, bekommt ihr keine Überraschungsrunde. An der Beschreibung könnt ihr aber bereits sehen, dass die beiden Männer einen gewissen Nachteil haben, wenn sie schnell handeln möchten ...

Die anderen beiden habe ich jetzt gleichzeitig in den Hauptraum geschoben, auch da würde ich in Runden handeln - da ja nicht klar ist, was genau im anderen Raum passiert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 04.07.2018, 22:51:42
Alle, deren Initiative höher ist als 14, können auch direkt handeln. Außer die beiden im anderen Raum. Bzw. ihr könnt gerne einfach so handeln, es sei denn ihr wollt angreifen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.07.2018, 06:52:13
Garridan wartet noch einen Moment, ob einer der anderen zaubern will, wird aber vor den Ulfen handeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.07.2018, 11:28:48
Du bist der einzige, der vor den beiden dran ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.07.2018, 11:43:28
Ok, Beitrag ist da. Ist der Ulfen vielleicht noch auf dem falschen Fuß und verliert dadurch den Geschicklichkeits-Bonus bei seinem CMD-Wert? Sonst renne ich eben gegen eine Ulfen-Wand.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 05.07.2018, 11:47:53
Ok, Beitrag ist da. Ist der Ulfen vielleicht noch auf dem falschen Fuß und verliert dadurch den Geschicklichkeits-Bonus bei seinem CMD-Wert? Sonst renne ich eben gegen eine Ulfen-Wand.

Sollte er ja eigentlich sein, da er noch nicht gehandelt hat in der Initiative. Oder haben sie das in Pathfinder geändert?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.07.2018, 12:07:33
Stimmt

Zitat
A flat-footed creature does not add its Dexterity bonus to its CMD.

Wird aber bei meinem Wurf trotzdem schwer, den Mann zu "bewegen".
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.07.2018, 12:37:33
Der ist auf jeden Fall flat-footed, was aber keinen Unterschied macht. Aber dein Bull Rush ist tatsächlich erfolgreich. Wo willst du ihn hinschieben? Du könntest ihn entweder nach E6 schieben oder dich an der Frau vorbeiquetschen und dann nach G6.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 05.07.2018, 13:05:16
Ich glaube, das Eidolon braucht auch noch eine Initiative. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.07.2018, 13:35:16
Stimmt, ganz vergessen. Ich mach das einfach mal ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.07.2018, 14:52:18
Die anderen sind dran.

Mugin, Arashi: Bei euch hört man die Schreie der Frau ebenfalls, allerdings gedämpft.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.07.2018, 17:32:29
@Garridan: Wir machen wieder einen gemeinsamen Iniblock daraus, d.h. du kannst auch direkt wieder handeln. Außerdem hast du noch eine AoO offen, und die Frage, wohin du den geschoben hast.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 05.07.2018, 17:59:42
Die Ulfen haben ihre Waffen beide schon in den Händen, richtig?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.07.2018, 18:54:31
Ja.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 05.07.2018, 19:15:01
Ja.

Schade. Gibt es da irgendwie ne größere Decke oder sowas? Irgendetwas, das man über die Frau werfen könnte, das ihre Schreie dämpft ohne sie zu verletzten?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.07.2018, 20:58:02
Das ist ein Vorratsraum, da lässt sich sowas schon finden. Aber das wäre schon eine Rundenaktion, bis du was passendes gefunden und über sie geworfen hast. Plus hinlaufen, würde dann also bis in die nächste Runde gehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.07.2018, 21:40:16
Der ist auf jeden Fall flat-footed, was aber keinen Unterschied macht. Aber dein Bull Rush ist tatsächlich erfolgreich. Wo willst du ihn hinschieben? Du könntest ihn entweder nach E6 schieben oder dich an der Frau vorbeiquetschen und dann nach G6.
E6 ist gut.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.07.2018, 21:52:55
Habe meinen Status gerade aktualisiert, da sind noch ein paar anderen nicht aktuell.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 05.07.2018, 22:10:57
Das ist ein Vorratsraum, da lässt sich sowas schon finden. Aber das wäre schon eine Rundenaktion, bis du was passendes gefunden und über sie geworfen hast. Plus hinlaufen, würde dann also bis in die nächste Runde gehen.

Wenn es nicht mehr als 1400 Pfund wiegt, muss ich nicht hin laufen, sondern kann das aus der Ferne.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.07.2018, 22:28:24
Dann kannst du es innerhalb der Runde machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 06.07.2018, 13:45:35
So, der Kampf im Vorratsraum ist im Prinzip vorbei, ich bleibe aber trotzdem mal im Rundenmodus. Die Tür zwischen Vorratsraum und Küche ist geschlossen, aber durch Mugin kann das Eidolon natürlich erfahren, dass sich zwei der Ulfen nähern. Die beiden Schreihälse sind soweit jetzt mehr oder weniger ruhig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 08.07.2018, 14:57:34
Ich hab das Geschehen mal ein paar Sekunden weitergedreht, dann ist es vielleicht leichter, irgendwie zu reagieren, oder zu überlegen, was ihr tut. Wir sind weiterhin im Rundenmodus und ihr seid dran.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 08.07.2018, 18:41:12
Aber der klopft doch gerade nebenan an und nicht bei uns. Das heißt er müsste erst durch den Raum mit den drei Frauen durch, oder stehe ich gerade auf dem Schlauch?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 08.07.2018, 20:59:07
Zitat
Zwei der Männer beschlossen nun, einmal nach dem Rechten zu sehen und öffneten die Tür zum Nebenraum.
Der Nebenraum war die Küche.

Zitat
Phoebe beobachtete von ihrer Position oberhalb der Küche, wie einer der Ulfen den Raum zielstrebig durchquerte, dicht gefolgt von einem weiteren, und an die Tür klopfte.
Phoebe schaut von oben ín die Küche, und sieht, wie die Männer DIESE durchqueren und dann an der nächsten Tür klopfen. Das ist eure.

Ich habe mir die Freiheit genommen, hier nicht genau auf die Zahl der Schritte zu achten. Da zwei Tage lang von niemandem etwas kam, dachte ich mir, ich treibe den Plot etwas voran. Jetzt müsst ihr euch überlegen: Wollt ihr versuchen, sie abzuwimmeln? Wollt ihr aufmachen und sie angreifen? Oder sonst irgendetwas tun?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 09.07.2018, 00:44:46
Also bis auf das garridan oder Rumar versuchen sich als einer der Ulfen auszugeben fällt mir nichts ein um die Situation noch zu entschärfen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 09.07.2018, 08:50:23
Wenn niemand mittels Magie etwas ausrichten kann, können wir nur versuchen die Männer in den Raum zu locken, vielleicht indem wir uns verbergen und sie den Raum betreten, um nachzusehen - oder das Eidolon bleibt drin, um sie hineinzulocken. Dann machen wir die Türe zu und versuchen sie zu überwältigen, das wird aber vermutlich erneut Lärm machen.

Oder wir ziehen uns zurück und versuchen uns auf der anderen Seite hinein zu schleichen - vermutlich wird man mir aber ansehen, dass ich jemanden getötet habe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 09.07.2018, 09:23:58
Probier halt einfach, drauf zu antworten. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.07.2018, 13:28:06
Ihr könnt jetzt erstmal wieder frei handeln, also außerhalb von Kampfrunden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 09.07.2018, 17:16:45
Hab mal Diplomacy gewürfelt. Gather Information würde wohl ein wenig zu lange dauern.  ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 10.07.2018, 14:39:30
Also manchmal geht mir das hier echt zu schnell. Jetzt hat Solitaire die Frau schon weggezogen, von der Decke befreit und ein Gespräch angefangen, obwohl Rumar eigentlich noch mit ihr redet. Wurde er jetzt einfach ignoriert oder wie soll ich mir das Ingame vorstellen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 10.07.2018, 14:44:07
Eigentlich wollte ich vorher schon was schreiben bzw. reagieren, leider bin ich grade ziemlich eingespannt. Ich würde aber sagen, Solitaire und Rumar kümmern sich einfach gemeinsam um die Frau. Ich werde das in meinem Beitrag entsprechend einflechten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 10.07.2018, 14:46:46
Sorry! ::)

Ich passe meinen Post nochmal etwas an... ich hatte halt gedacht, es macht Sinn mal nach dem Schwert zu fragen... und dann fiel mir dabei auf, dass sie ja immer noch die Decke über dem Kopf hat... und dann wiederum, dass sie, wenn man ihr die Decke im Raum abnimmt, vielleicht wieder anfängt loszuschreien, wenn sie die blutenden Ulfen am Boden sieht... und so führte dann eins zum anderen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 10.07.2018, 14:53:58
Bin gerade recht gestresst. Semesterende und so, muss mich deshalb so halb abmelden. Am Wochenende wird es hoffentlich wieder besser.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 10.07.2018, 15:27:40
Joa vielleicht kümmern sich beide einfach um die Frau. Obwohl es ihr dann vielleicht etwas zu viel werden könnte. :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 11.07.2018, 14:08:44
Herrjeh, Du machst es uns aber auch wirklich nicht einfach. ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.07.2018, 15:01:01
Herrjeh, Du machst es uns aber auch wirklich nicht einfach. ::)

Wenn's einfach wäre, könnt's ja jeder :)
Aber wieso genau? Weil ein fremder Gnom, der einfach so auf einer Wikinger-Totenfeier erscheint, nicht so einfach damit durchkommt? :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 11.07.2018, 15:34:13
Ach, nur so allgemein... im Wesentlichen brauchen wir wohl etwas bessere Pläne. :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 11.07.2018, 15:48:50
Ich hatte ja irgendiwe mit einer größeren Feier gerechnet wenn ich ehrlich bin. Da wäre es einfacher gewesen nicht aufzufallen.

Ich tendiere momentan das Mugin sich gefangen nehmen lässt und vielleicht so noch etwas rausfinden kann bevor die anderen eingreifen. Die Alternative wäre nen Kampf anzufangen, sich rausreden wird wahrscheinlich nicht mehr klappen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.07.2018, 16:02:01
Ich harre der Dinge ... und bin für alle Möglichkeiten offen.

Aber eines habt ihr ja mitbekommen: Es ist eine weitere Gruppe unterwegs, die bald erwartet wird. Allzu viel Zeit solltet ihr euch also nicht unbedingt lassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.07.2018, 16:38:30
Steht das Haus am Meer oder an einem See?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.07.2018, 16:49:55
Es ist ein See in der Nähe, vielleicht 100-200 m entfernt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.07.2018, 17:42:52
Es ist ein See in der Nähe, vielleicht 100-200 m entfernt.
Ist das vermutlich außerhalb des Schutzkreises?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 11.07.2018, 17:57:27
Auf jeden Fall, der Schutzkreis war nur 20m um das Haus herum.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 11.07.2018, 18:07:19
Ok, danke. Habe den Beitrag nochmal angepasst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 11.07.2018, 18:41:38
Ich bin nächste Woche im Urlaub und melde mich deshalb vom 14.07 - 22.07 ab. Ich werde aber vorher noch einen Post schreiben. Vielleicht komme ich auch im Urlaub zum schreiben aber ich würde mich nicht drauf verlassen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 13.07.2018, 09:05:20
Ich muss mich bis Sonntag abmelden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 18.07.2018, 11:16:42
Jehanna, kannst du mal eine Bluff-Probe machen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.07.2018, 11:54:07
Das ist jetzt gründlich schief gegangen, vielleicht mag das Eidolon ja helfen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 18.07.2018, 12:50:12
Ich weise mal darauf hin, dass Jehanna sich schon nach drüben begeben hat, während ihr diskutiert habt. Also bevor ihr jetzt alle rüber rennt, können wir ja kurz abwarten, was sie vorhat :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 18.07.2018, 12:55:34
Das ist jetzt gründlich schief gegangen, vielleicht mag das Eidolon ja helfen.

Da ich davon ausgehe, dass du einen wehrlosen treffen kannst, entscheide ich jetzt einfach mal, dass sich der Misserfolg dahingehend auswirkt, dass du dem Mann einen tödlichen Treffer verpasst, anstatt ihn KO zu schlagen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 18.07.2018, 12:58:35
Da ich davon ausgehe, dass du einen wehrlosen treffen kannst, entscheide ich jetzt einfach mal, dass sich der Misserfolg dahingehend auswirkt, dass du dem Mann einen tödlichen Treffer verpasst, anstatt ihn KO zu schlagen.
Oh, danke. Das finde ich auch eine gute Lösung, ich ändere den Beitrag dann ab.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 18.07.2018, 13:57:32
Solitaire, willst du dann gleich beschreiben, wie du reingehst, oder wartest du, bis Jehanna zurück ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 18.07.2018, 15:47:52
Jau, ich editier das nachher nochmal. Ich dachte, ich schnapp mir einfach so einen Krug mit Met und schau mal, ob der hohe Herr (dessen Zimmer das ja vermutlich ist) nicht noch etwas Stärkung braucht...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 18.07.2018, 20:28:31
Zitat
Ach und vergessen wir nicht was? Wir sind nicht nur wegen des Schwertes hier, eigendlich wollten wir noch die Gründe für den Überfall auf der Brücke herausfinden und Blutrache sollen wir auch noch an den Leuten hier ausüben, so war der Handel mit dem alten Mann.

Da habt ihr aber wirklich ein paar Details ausgelassen. :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 18.07.2018, 22:58:46
Das ist eines der Probleme mit Online Runden nicht war? Manchmal verliert man ein paar Details aus dem Blick.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 18.07.2018, 23:33:31
Ist ja nicht schlimm. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 19.07.2018, 11:20:29
@Mondragor: Erwartest du noch irgendetwas von mir? Ich wüsste halt bevor ich weiter schreibe gern, wie die Leute auf Jehannas offenes Eintreten reagieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 19.07.2018, 13:00:35
Jehanna, kannst du mal eine Bluff-Probe machen?
Die wollte ich noch haben. Im Sinne von Feign Harmlessness oder etwas weiter gefasst als gehört dazu und fällt nicht als Außenseiterin auf.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 19.07.2018, 14:01:14
1d201d20 = (18) Gesamt: 18 - Geschummelt!

Die ist schon da. Hab ich nur nicht so richtig gut erklärt, was es ist. Mea culpa.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 19.07.2018, 14:51:03
Ah, sorry. Hatte ich übersehen, weil Garridan direkt danach gewürfelt hatte.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 19.07.2018, 19:26:47
Sind unter den Gästen irgendwelche Frauen? Oder ist Jehanna da jetzt die einzige, die keine Dienerin ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 19.07.2018, 20:30:45
So ist es, Jehanna ist die einzige.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 19.07.2018, 20:34:10
Solitaire kommt ohne Probleme weg, das mit Mugins Fesseln klappt auch. Jetzt würde ich gerne irgendeinen Plan haben, was ihr weiter tun wollt. Ich wollte jetzt nicht unbedingt das "Gespräch" zwischen Jehanna und dem Betrunkenen ausspielen; es geht halt drum: Wollt ihr einfach einen günstigen Moment suchen, um möglichst unauffällig rauszuflitschen, oder will Jehanna eine Ablenkung provozieren? Arashi ist ja auch noch im Raum, was macht der? Oder wollt ihr einfach einen günstigen Moment abpassen, und dann kurzen Prozess mit der ganzen Bande machen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 19.07.2018, 21:16:48
Solitaire kommt ohne Probleme weg, das mit Mugins Fesseln klappt auch. Jetzt würde ich gerne irgendeinen Plan haben, was ihr weiter tun wollt. Ich wollte jetzt nicht unbedingt das "Gespräch" zwischen Jehanna und dem Betrunkenen ausspielen; es geht halt drum: Wollt ihr einfach einen günstigen Moment suchen, um möglichst unauffällig rauszuflitschen, oder will Jehanna eine Ablenkung provozieren? Arashi ist ja auch noch im Raum, was macht der? Oder wollt ihr einfach einen günstigen Moment abpassen, und dann kurzen Prozess mit der ganzen Bande machen?

Also ich würde gerne nach Ulf Gormundr fragen und versuchen da etwas raus zu bekommen. Müssen wir aber meinetwegen nicht ausspielen.

Und wenn hier jetzt Blutrache ins Spiel kommen sollte, da würde ich vorschlagen einfach das Gebäude anzustecken und dann alle, die aus dem brennenden Gebäude kommen und keine Diener sind umzubringen. Wenn nicht, sollten wir meiner Meinung nach unauffällig verschwinden.

edit: Wobei doch irgendwann die Rede von Nachzüglern war. Wir sollten vermeiden, dass die uns in den Rücken fallen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 19.07.2018, 23:28:47
Also, wir haben ja nun ein paar neue Informationen...

Der Großteil der Grabbeigaben ist "bereits dort" (es muss nur noch eine Kiste hingebracht werden). Sprich, die Sachen könnten wirklich bei dem See sein.

Wir könnten, wenn der Zustand der Betrunkenen schlecht genug ist, vielleicht wirklich einen Frontalangriff probieren. Wenn dann aber bevor die anderen Gäste kommen.

Ansonsten könnte man auch versuchen, wenn sie die Kiste "hinbringen", sie zu überfallen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 19.07.2018, 23:53:56
Wahrscheinlich wäre ein Überraschungsangriff am einfachsten. Immerhin sind ja bereits 3 Leute im Raum und die meisten von ihnen Betrunken oder zumindest unbewaffnet. Die Frage ist eher ob wir wirklich die Blutrache durchführen wollen oder nicht?

Ich stimme mal für ja, selbst Mugin wäre in diesem Fall dafür.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 20.07.2018, 01:16:09
Da das vermutlich der einzige Weg ist, um die Mägde/Sklavinnen zu befreien (wobei mir noch nicht so recht klar ist, ob sie das überhaupt wollen ::)), würde Solitaire da wohl auch mitmachen. Blutrache, vor allem noch für jemanden, den sie garnicht kennt, ist natürlich nicht ihr Ding.

OOC gibt's hier auch noch einiges an Schätzen zu holen. ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.07.2018, 07:33:20
Das Schwert könnte natürlich in der letzten Kiste sein, vielleicht wollte er es ja noch nicht vorher zum Schiff bringen, ist ja schließlich eine sehr wertvolle Grabbeigabe. Vielleicht kann Solitaire ja fragen, ob sie die neuen Gaben noch zur Kiste bringen können, dann wüssten wir, wo diese steht?

Ich finde die Idee mit dem Feuer gar nicht schlecht, das würde auch die Gruppe von Neuankömmlingen erst mal ablenken. Wir bräuchten aber Brandbeschleuniger.
@SL: gibt es dort sowas, z.B. Fässchen mit hochprozentigem Alkohol?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 20.07.2018, 07:46:54
Vielleicht kann Solitaire ja fragen, ob sie die neuen Gaben noch zur Kiste bringen können, dann wüssten wir, wo diese steht?

Welche neuen Gaben? Es gibt keine neuen Gaben? :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.07.2018, 07:49:16
Das weiß er aber doch nicht, aber vielleicht verrät er uns, wo die Kiste ist :wink:

Vielleicht kannst du sagen, dass die neue Gruppe etwas mitbringt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 20.07.2018, 08:25:17
Ne, also... ich lauf da bestimmt jetzt nicht nochmal hin, um das zu fragen. Da schöpft er doch nur Verdacht. ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 20.07.2018, 08:26:11
Und, ganz ehrlich, wir müssen das auch nicht wissen. Entweder wir kommen in den Raum und können uns die Kisten ansehen... dann haben wir Zeit genug sie zu finden. Oder aber sie bringen sie raus... dann ist's auch klar, welche es ist. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.07.2018, 11:12:32
Also ich würde gerne nach Ulf Gormundr fragen und versuchen da etwas raus zu bekommen. Müssen wir aber meinetwegen nicht ausspielen.
Der ist ziemlich besoffen und damit redselig. Asvig hat den Mann gefangen und irgendwohin gebracht - wohin weiß dein Gesprächspartner nicht. Und warum auch nicht. Er hat Asvig aber irgendetwas von den Reifläufern erzählen hören.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 20.07.2018, 11:18:39
Reifläufern

Kennt Jehanna den Begriff? Oder kann ich auf etwas würfeln?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.07.2018, 11:28:36
Äh, ja. Die Reifläufergilde ist eine mächtige Handelsgilde in Kalsgard, die spezialisiert ist auf den Handel mit Tian Xia über die Krone der Welt. Wer möchte, kann eine Knowledge (local) Probe machen (Sobald ihr wieder zusammen seid und du die Information mit den anderen teilst, falls du das tun möchtest).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 20.07.2018, 14:19:32
Äh, ja. Die Reifläufergilde ist eine mächtige Handelsgilde in Kalsgard, die spezialisiert ist auf den Handel mit Tian Xia über die Krone der Welt. Wer möchte, kann eine Knowledge (local) Probe machen (Sobald ihr wieder zusammen seid und du die Information mit den anderen teilst, falls du das tun möchtest).

Erstmal wird sie das für sich behalten. Interessiert den Rest ja eigentlich nicht.

Ist es für dich eigentlich ok, dass wir jetzt OoC absprechen, was wir als nächstes tun obwohl unsere Charaktere ja eigentlich nicht miteinander kommunizieren können?

Jehanna hätte auf alle Fälle ein Interesse daran mit diesem Asvig direkt zu sprechen sofern es einen offensiven Ansatz gegen die Leute hier geben sollte. Wenn nicht kommt sie aber auch damit klar das nicht zu tun.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.07.2018, 14:41:59
Naja, du, Arashi und Mugin können zumindest mit Blicken zu einem gewissen Maß kommunizieren, und Mugin hat eine Verbindung mit dem Eidolon. Deshalb denke ich schon, dass man z.B. einen Angriff koordinieren kann. Oder eben auch absprechen, das nicht zu tun. Detaillierte Absprachen sind halt nicht möglich, aber ich hab kein Problem, wenn ihr OOC über eure Möglichkeiten redet.

Soweit ich sehe, stehen folgende Vorgehensweisen im Raum:
- Rausschleichen, Asvig erstmal in Ruhe lassen, das Schiff durchsuchen. Falls das Schwert nicht dort ist, ggf. nochmal zurückkommen.
- Die Hütte anzünden und ggf. jeden, der rauskommt, umbringen oder zumindest sonstwie ausschalten. Da wüsste ich allerdings auch gerne, wie genau ihr das tun wollt. Das Haus ist wie gesagt aus Stein, oben gepresster Lehm. Das Dach könnte eher brennen.
- Einen Angriff unter Ausnutzung des Alkoholpegels der Anwesenden. So wie ihr die Männer gesehen habt, rechnet ihr da mit wenig wirklicher Gegenwehr, außer wahrscheinlich von Asvig. Die Frage ist, wie die ganzen Mägde/Sklavinnen reagieren.

Es gibt hier keinen Weg, mit dem ihr euch den Rest des Abenteuers komplett verbaut, aber jede der Möglichkeiten hat Vor- und Nachteile, die ihr teilweise ja auch schon diskutiert habt. Um jetzt einen langen Stau zu vermeiden, würde ich vorschlagen, stimmt einfach mal über die drei Möglichkeiten ab. Falls natürlich jemand noch eine andere Idee hat, habe ich auch kein Problem damit   :closedeyes:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.07.2018, 14:43:32
Achso, und falls einer vorprescht und irgendwas Unüberlegtes tut ... wer mich aus anderen Runden kennt, weiß, dass ich das auch gerne mal tue. Solange es irgendwie die Handlung vorantreibt: Go for it  :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 20.07.2018, 15:02:45
Mir würde ansonsten noch Folgendes einfallen (könnte man ggfs. mit Mugin über das Eidolon absprechen).

Solitaire geht als Magd nochmal in den Raum und sucht Mugin auf, so von wegen "Wo ist denn der Gnom, Meister Asvig wünscht seinen Gast zu sprechen... und wo sind die anderen, los kommt mit."

Und dann gehen wir halt einfach zu Asvig rein... immerhin erwartet er ja nun auch jemanden (wegen der Beigaben, die Solitaire erwähnt hatte, um eine Reaktion von ihm zu provozieren, wo die aufbewahrt werden).

Wie man da das Eidolon mitnimmt wäre noch die Frage, aber wenn es "zum Gnom gehört" könnte man das ja auch einfach so vorgeben...

Und drinnen wird es dann wahrscheinlich auf einen Kampf hinauslaufen. ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 20.07.2018, 15:16:25
- Die Hütte anzünden und ggf. jeden, der rauskommt, umbringen oder zumindest sonstwie ausschalten. Da wüsste ich allerdings auch gerne, wie genau ihr das tun wollt. Das Haus ist wie gesagt aus Stein, oben gepresster Lehm. Das Dach könnte eher brennen.

Naja, wenn das Dach brennt dürften die Leute ja schon das Gebäude verlassen, was ja letztlich das ist, was wir wollen. Und wenn das plötzlich genug passiert, dann werden die Betrunkenen auch vermutlich ihre Waffen nicht mitnehmen. Wir wollen ja auch keine Unschuldigen verbrennen.

Jetzt mit allen da rein zu marschieren würde glaube ich doch ziemliches Aufsehen erregen. Die Hälfte der Leute ist ja noch nicht einmal in dem Hauptraum.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.07.2018, 17:16:46
Ich schließe mich der Meinung der Mehrheit an und folge euch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 21.07.2018, 02:23:15
Das Haus abzubrennen könnte die Kiste mit den letzten Beigaben miterwischen bzw wenn das Dach einbrechen sollte begraben und wenn da das Schwert drin ist wäre das ganz schön blöd. Zudem würde es die Nachzügler warnen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 23.07.2018, 08:20:54
Ich würde euch ja gerne weiterschieben, aber dazu muss ich wissen, was ihr machen wollt. Ich würde jetzt gerne eine lange Pause vermeiden, wo wir eigentlich gerade mitten in der Action sind ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 23.07.2018, 14:53:40
Ok, am besten stimmen wir einfach ab:

1. Überraschungsangriff durch die Vordertür
2. Dach anzünden
3. Ablenkung zum Entkommen und Suche nach dem Boot
4. Versuch alle in das Schlafzimmer zu bekommen ohne aufzufallen

Ich stimme für 1.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 23.07.2018, 15:38:07
Der Einwand mit dem zerstören der Kiste und der Warnung der Nachzügler hat mich überzeugt. Wäre dann auch für 1.

Jehanna würde vorher dann noch versuchen mit ihrer Telekinese unbeaufsichtigte Waffen geschickt verschwinden zu lassen. Das heißt jetzt nicht, dass sie hier Äxte quer durch den Raum schweben lässt, sondern nur, dass die "zufällig" unter den Tisch fallen, hinter eine Kiste rutschen und sowas.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.07.2018, 15:44:39
Ich stimme für 1.
Ich schließe mich an.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 23.07.2018, 16:50:50
Ich denke, dann ist die Entscheidung recht klar. Möchte einer von euch beschreiben, wie ihr vorgeht? Abstimmung über das Eidolon? Kommen die anderen durch die Küche oder einen der anderen Eingänge, oder teilt ihr euch auf? Gerne ingame, kann aber auch ooc sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 23.07.2018, 17:44:49
Das müsste dann Mugin wohl einleiten, Jehanna weiß ja gerade gar nichts von dem Plan mit der Blutrache.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 23.07.2018, 18:53:21
Am besten gibt Mugin über das Eidolon den Einsatzbefehl und wir kommen durch die Küche.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 24.07.2018, 00:15:55
Frage an die Neuen: Wer von euch profitiert am meisten von Haste (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/h/haste)?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 24.07.2018, 01:41:09
Das Eidolon und Garridan. :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 24.07.2018, 01:41:54
Gib's eher Rumar als mir, er ist Heiler, da ist der Schutz und die Bewegung nützlicher.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 24.07.2018, 01:45:21
Achja, und denk dran, dass das Eidolon von mir eine Mage Armor bekommen hat.

Übrigens sind die HP von Solitaire und Rumar oben in der Übersicht im Status nicht aktuell. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 24.07.2018, 05:14:56
Ich melde mich auch zurück aus dem Urlaub.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 25.07.2018, 13:40:50
So, ich habe jetzt mal den Kampf gestartet. Bitte alle eine Ini, wer über 18 ist, darf direkt handeln.

Die beiden Ulfen, die in der Küche waren, sind nicht betrunken und außerdem relativ wachsam (18 Ini). Alle anderen Ulfen sind betrunken und daher sickened. Asvig und seine Frau sind nicht so betrunken, dass es zu irgendwelchen Mali kommen würde, handeln aber auch erst in der zweiten Runde, wenn sie Kampflärm gehört haben. Die Schlafenden (mit dem zZ) handeln vorerst nicht, erst müssen sie wach werden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 25.07.2018, 15:56:06
Wo sind denn Mugins Sachen? Hat er noch seinen Dolch?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 25.07.2018, 16:22:54
Ich frag schonmal OoC: in welche Richtung geht die Tür zu Asvigs Kammer auf? Und was ist das größte unbaufsichtigte Möbelstück, das innerhalb von 9m von dieser Tür entfernt steht. Wichtig wäre das Gewicht, aber nur insofern ob es mehr als 200kg wiegt oder nicht. Denn ab 200kg muss ich nen Punkt Burn nehmen, um das machen zu können und kann dann bis zu 2000kg bewegen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 25.07.2018, 16:39:52
@Mugin: Die haben dich nicht wirklich ernst genommen, deine Sachen hast du noch. Wenn du den Dolch offen getragen hast, hat ihn Q11 an sich genommen.

@Jehanna: Das in Richtung Asvigs Kammer ist keine richtige Tür, sondern so eine Art Stellwand, die man zur Seite schieben kann. An Möbelstücken wäre das einer der Tische, die rechts und links vom Eingang stehen. Die haben weniger als 200 kg.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.07.2018, 11:05:57
@Rumar: Das Öffnen einer Tür ist eine Bewegungsaktion, aber die Tür zur Küche ist offen, da da ständig jemand durchläuft. Die erste Tür würde ich noch nicht als Teil der Aktion sehen, deshalb kannst du das so machen, aber bitte noch den Beitrag anpassen wegen der zweiten Tür.

Im Übrigen trifft der Touch Attack, du kannst das, wenn du ohnehin editierst, gerne mit reinnehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.07.2018, 11:19:50
Zitat von: https://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/r/ray-of-enfeeblement/
The subject takes a penalty to Strength equal to 1d6+1 per two caster levels (maximum 1d6+5).
Mit Level 4 sollte die Wirkung dann mMn 1d6+2 sein, nicht +3?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.07.2018, 13:23:27
Ihr seid dran (Block 1).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 26.07.2018, 13:37:58
Ah, jetzt auch mit Karte... hab doch einen Moment gegrübelt, welcher der Ulfen jetzt der war, der zu Rumar gestürmt war... hatte es dann aber auch herausgefunden. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.07.2018, 14:18:49
Ja, die hatte ich kurz vergessen ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 26.07.2018, 14:26:56
Würde Jehenna einen weiteren kinetic Blast pro Runde durch Haste bekommen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 26.07.2018, 14:50:38
Nein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.07.2018, 15:39:41
@Solitaire: die Ziele sind vorerst mal geblendet
@Garridan: Da er keinen Schild trägt, trifft der Angriff.
@Mugin: Autsch! Du bist mal wieder mein Lieblingsopfer, bzw. das Eidolon ... aber es rächt sich zumindest, der ist hin.

Edit: War ja gar kein Crit, dank der RK des Eidolon (momentan ja sogar 23). Also nur 2 Schaden ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 26.07.2018, 16:02:45
Dafür ist das Eidolon ja gebaut. Mache mir größere Sorgen um Mugin selbst.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 26.07.2018, 17:35:41
Die Mage Armor hat sich schon bezahlt gemacht! :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 26.07.2018, 17:41:19
Mache mir größere Sorgen um Mugin selbst.

Mach einfach eine Withdraw Action nächste Runde und komm näher zu uns. Da ist ja jetzt eigentlich nix mehr im Weg aktuell.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.07.2018, 17:41:32
Die Mage Armor hat sich schon bezahlt gemacht! :)

Naja, bisher hat es keinen Unterschied gemacht. Auch ohne Mage Armor wäre das kein Crit gewesen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 26.07.2018, 17:43:15
Naja, doch, schon... 21 > 19 / 21 < 23 ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.07.2018, 18:47:35
Ach, stimmt. Irgendwie hatte ich 18 im Kopf.

Tja, dann war es gut, vor allem hab ich beim Extraschaden doch deutlich besser gewürfelt :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 26.07.2018, 18:48:51
Ich denke mal, Arashi wird heute abend schon reinschauen und handeln; falls nicht, schiebe ich ihn in die nächste Phase und hau Mugin zu Brei handle schonmal Phase 3 ab.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.07.2018, 00:13:52
So, Jehanna und Rumar sind an der Reihe. Ich schau mal, wie flüssig das mit getrennten Blöcken klappt; im Notfall schieb ich das irgendwie zusammen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 27.07.2018, 03:12:19
Zitat von: https://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/r/ray-of-enfeeblement/
The subject takes a penalty to Strength equal to 1d6+1 per two caster levels (maximum 1d6+5).
Mit Level 4 sollte die Wirkung dann mMn 1d6+2 sein, nicht +3?
@Rumar: Das Öffnen einer Tür ist eine Bewegungsaktion, aber die Tür zur Küche ist offen, da da ständig jemand durchläuft. Die erste Tür würde ich noch nicht als Teil der Aktion sehen, deshalb kannst du das so machen, aber bitte noch den Beitrag anpassen wegen der zweiten Tür.

Im Übrigen trifft der Touch Attack, du kannst das, wenn du ohnehin editierst, gerne mit reinnehmen.

Jo es ist 1d6+2. Keine Ahnung wie ich auf +3 gekommen bin.

Habe den Beitrag sonst angepasst und editiert. :)

Achja, ich hatte es glaube ich schon erwähnt aber ich mache es sicherheitshalber nochmal: Falls jemand neben Rumar angegriffen wird, kann er dank des Bodyguard-Feats eine AoO aufgeben und dem angegriffenen sofort +6 auf die Rüstung geben. Eigentlich wären es nur +2 aber dank Trait, Revelation und der Rüstung geht es auf +6 hoch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.07.2018, 09:17:45
Machst du das standardmäßig? Bzw. unter welchen Bedingungen? Ansonsten versuche ich daran zu denken, das jedesmal wenn möglich zu aktivieren bzw. einzubeziehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 27.07.2018, 10:40:49
Ich habe auch eine Regelfrage. Für die Klassenfertigkeit studied target (http://www.d20pfsrd.com/classes/hybrid-classes/Slayer/#TOC-Studied-Target-Ex-) benötige ich eine Bewegungsaktion zum Auswählen eines Ziels. Ich kann mich dann als Teil der Aktion nicht auch noch bewegen, oder?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 27.07.2018, 10:42:41
Nein, Du kannst die Bewegungsaktion nur für eine Sache ausgeben, Bewegen oder eben etwas anderes damit machen (wie Aufstehen, oder auch Dein Studied Target benutzen).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 27.07.2018, 11:46:11
Sind die Tische auf der Map schwieriges Terrain oder sowas?

Edit: Ach Jehenna muss ja noch agieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.07.2018, 12:50:34
Ich habe auch eine Regelfrage. Für die Klassenfertigkeit studied target (http://www.d20pfsrd.com/classes/hybrid-classes/Slayer/#TOC-Studied-Target-Ex-) benötige ich eine Bewegungsaktion zum Auswählen eines Ziels. Ich kann mich dann als Teil der Aktion nicht auch noch bewegen, oder?
Du kannst in der Runde zwei Bewegungsaktionen machen, aber dann halt keine Standardaktion mehr.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 27.07.2018, 12:58:00
Sind die Tische auf der Map schwieriges Terrain oder sowas?

Edit: Ach Jehenna muss ja noch agieren.

Genau, Jehanna, und dann kommen erst noch die drei Gegner aus Block 4 dran.
Die Tische würde ich mal als schwieriges Terrain definieren. Welche Felder das genau sind, könnt ihr so bestimmen, wie ihr es für sinnvoll haltet, falls das notwendig ist. Die Feuerstelle in der Mitte ist natürlich was anderes. Da würde ich die folgende Regel verwenden, wenn einer reintritt: http://www.d20pfsrd.com/gamemastering/environment/environmental-rules/#Catching_on_Fire
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 28.07.2018, 02:50:49
Machst du das standardmäßig? Bzw. unter welchen Bedingungen? Ansonsten versuche ich daran zu denken, das jedesmal wenn möglich zu aktivieren bzw. einzubeziehen.

Ich darf das einmal pro Runde machen, wenn ein Verbündeter neben Rumar angegriffen wird. Muss dafür halt einen Gelegenheitsangriff opfern und eine Aid-Another-Aktion (Angriff gegen AC10) schaffen. Da ich nur einen Gelegenheitsangriff habe, geht's auch nur einmal.

Zitat
When an adjacent ally is attacked, you may use an attack of opportunity to attempt the aid another action to improve your ally’s AC. You may not use the aid another action to improve your ally’s attack roll with this attack.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 28.07.2018, 14:11:49
Ich bin bis Mittwoch im Urlaub, wäre gut wenn Arashi übernommen werden würde. Einfach weiter mit Blitzen schießen.  :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 28.07.2018, 15:04:22
Bin gleich auf einem Geburtstag; heute abend werde ich weitermachen. Wenn Jehanna bis dahin noch nicht gehandelt hat, würde ich sie wohl in den nächsten Block schieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 28.07.2018, 17:08:08
Bin gleich auf einem Geburtstag; heute abend werde ich weitermachen. Wenn Jehanna bis dahin noch nicht gehandelt hat, würde ich sie wohl in den nächsten Block schieben.

Tut sie jetzt. Sorry, war gestern den ganzen Tag unterwegs. Aber heute ist ja nicht mehr ganz so heiß, da kann ich endlich mal gründlich alles hier abarbeiten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 29.07.2018, 09:05:48
Ist zu erkennen, ob der Gegner auf Feld J10 derzeit blind ist?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 29.07.2018, 10:44:34
Die von dem Glitterdust waren alle betroffen, von daher sollte er blind sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 29.07.2018, 15:35:22
@Garridan: Ja, das hat man gesehen, dass der ziemlich blind nach dem Eidolon geschlagen hat. Aber hast du ja in deinem Beitrag schon so beschrieben.

@Solitaire: U6 bleibt stehen, die anderen beiden fallen hin.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 29.07.2018, 15:40:19
@Mugin: J10 lebt zwar noch, aber ist immer noch blind, weshalb er keinen AoO bekommt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 29.07.2018, 16:57:39
Werde mich darüber nicht beklagen. Aus Block 1 fehlt nurnoch Arashi, aber da ich keine Ahnung habe was der kann könnte bitte ein anderer oder der SL das übernehmen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 29.07.2018, 17:18:14
Er sagte ja, einfach weiter mit den Blitzen schleudern. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 29.07.2018, 18:55:32
Will das einer von euch machen? Wenn der SL das macht, trifft er noch versehentlich Jehanna  :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 29.07.2018, 23:44:21
Garridan, bitte einen Will Save gegen 15: Du bist das Ziel eines Slumber (https://www.d20pfsrd.com/classes/base-classes/witch/hexes/hexes/common-hexes/hex-slumber-su/)

Bei Misserfolg schläfst du 4 Runden, kannst aber wie im Link beschrieben geweckt werden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 30.07.2018, 00:15:06
So, ihr dürft wieder (also Jehanna und Rumar). Ich habe mit rot mal den erlittenen Schaden eurer Gegner eingetragen, um es mir (und euch) leichter zu machen, das im Blick zu behalten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 30.07.2018, 09:30:24
Jehanna kann derzeit keine AoOs machen, da sie keine Waffe in der Hand hält und sie wird vermutlich in den nächsten Runden auch keine ziehen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 30.07.2018, 23:54:15
Ich schiebe Rumar mal in die nächste Phase und mache den Zug.

Edit: So, ihr seid wieder dran in Block 1 (inkl. Rumar). Neue Karte mache ich erst danach wieder.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 31.07.2018, 14:34:10
@Mugin: Es kann übrigens Sinn machen, die zweite Bissattacke des Eidolons immer auf einen anderen Gegner zu machen, da der Blutungsschaden nicht additiv ist. ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 31.07.2018, 14:49:51
Ja ich habe Bleed nochmal nachgelesen und hatte es sowieso falsch verstanden. Letztendlich müsste der SL jede Runde 1d6 Schaden würfeln wenn der blutende Gegner dran ist, nicht ich mit meinen Attacken.

@Mondragor: Hoffe der Beitrag ist so ok, ich meine normalerweise würde man die Attacken nacheinander auswürfeln, aber das ist ja in einer Onlinerunde anders. Sonst muss ich ab jetzt die Ziele der Attacken gleich in den Würfelthread mitreinschreiben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 31.07.2018, 15:31:26
U12 ist ebenfalls erblindet, Asvig und Helva nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 31.07.2018, 15:34:01
Die beiden beim Eidolon sind down (mit dem vorletzten Angriff). Der letzte trifft aber eh nicht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 31.07.2018, 15:41:32
Der erste Angriff trifft Asvig nicht, der Crit aber natürlich schon, d.h. 23 Schaden (10+13, beim zweiten hast du studied target glaube ich vergessen, dafür kein Bonus wegen Sneak Attack). 

Steht aber noch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 31.07.2018, 15:45:04
Möchte noch jemand für Arashi handeln? Rumar wird sicherlich heute nacht wieder reinschauen, denke ich. Dann starte ich die nächste Runde morgen, heute abend habe ich sowieso Tischrunde.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 01.08.2018, 10:06:07
OK, bis heute abend kann jemand für Arashi und Rumar handeln, danach verfällt ihre Aktion und ich mache weiter.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 01.08.2018, 10:35:53
Ich kenne mich mit Druiden nicht aus, aber Arashi wird in die Zange genommen und überall stehen Ulfen. Ich würde ihn mit Total defense (+4 auf AC) dort stehen lassen und hoffen, dass nix passiert.

Hat jemand eine bessere Idee?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 01.08.2018, 12:38:50
Er hatte sich ja bis heute abgemeldet, dann kann er seine Aktion ja auch selbst machen. :wink:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 02.08.2018, 14:19:50
@Arashi: Du weißt aber schon, dass Du die Ice Armor erst noch anziehen musst, oder? ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 02.08.2018, 14:29:06
@Arashi: Du weißt aber schon, dass Du die Ice Armor erst noch anziehen musst, oder? ;)

Auch wenn sie aus dem Stab kommt, braucht sie doch trotzdem noch die Wirkdauer von 1 min und 20 Liter Wasser als Komponenten, oder? Insofern bist du mit Defensivhaltung wahrscheinlich besser dran.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 02.08.2018, 14:38:14
Habt ja recht...  :(
Nicht zu Ende gedacht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 02.08.2018, 15:33:50
So, neue Halbrunde für Jehanna (ich möchte das jetzt nicht zusammenschieben, auch wenn es etwas unpraktisch ist.)

Bitte wer will und kann die Gelegenheitsangriffe würfeln.

Bitte für das Eidolon die Willensprobe würfeln.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 02.08.2018, 15:58:40
Arashi hat keine Waffe in der Hand, kann also keinen AoO machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 02.08.2018, 16:18:41
Kann ich mich mit Withdraw über N8 und M8 und dann L9, K9, J9, I9 bewegen? Oder komme ich da nicht durch? Das wäre dann, wenn ich mich nicht irre nur eine AoO, weil die andere zwei ja blind sind, richtig?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 02.08.2018, 17:34:46
Ja, nur K10 bekommt einen AoO. Und da kommst du durch.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 02.08.2018, 18:12:12
Habe meine AoO gewürfelt und den Status aktualisiert. Leider wird die 22 nachher trotzdem treffen.

Wir sollten W-Lan im Urlaub haben, ich werde also spätestens am Samstag sicher schauen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 02.08.2018, 19:58:28
Scheint so als sei Asvigs Frau keine gute Zauberin. Ich habe nochmal nachgeguckt ob Outsider sleepimmun sind, aber scheinbar können sie schlafen auch wenn sie es nicht brauchen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 02.08.2018, 20:21:03
Scheint so als sei Asvigs Frau keine gute Zauberin. Ich habe nochmal nachgeguckt ob Outsider sleepimmun sind, aber scheinbar können sie schlafen auch wenn sie es nicht brauchen.

Tja, wenn ihr alle würfelt wie junge Götter ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 02.08.2018, 20:36:31
Ach, das ändert sich schon noch... :lol:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 03.08.2018, 03:42:58
Sorry, hatte vergessen mich abzumelden. Ich gelobe Besserung! Bin wieder da und halte mich bereit, wieder einzusteigen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 03.08.2018, 11:45:24
@Mondragor: Du hast bei dem Schaden den Force Ward nicht berücksichtig, oder? Also ich komme derzeit bei Jehanna auf insgesamt 12 erlittene Schadenspunkte, (alle durch diese Angriffe (https://games.dnd-gate.de/index.php/topic,8290.msg1051293.html#msg1051293)). Minus 5 Punkte Force Ward, sollten das dann 37 TP sein.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 03.08.2018, 12:24:03
Nein, habe ich nicht berücksichtigt. Ich ändere es entsprechend im Status.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 03.08.2018, 13:19:18
Kartenupdate gibt's beim nächsten Mal, hat sich wenig getan. Asvig steht jetzt auf K12, der Ulfe mit 5 Schaden auf J11.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 04.08.2018, 17:48:30
@Rumar: Du musst Garridan berühren, deshalb nehme ich mal an, du gehst auf I11. Da es eine supernatural ability ist, bekommt der Gegner aber keinen AoO.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 04.08.2018, 20:03:48
Ich dachte I10 reicht aber von mir aus auch I11.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 04.08.2018, 20:55:50
Ich wollte ja nach J11 gehen, dann würde I10 für Rumar ja passen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 05.08.2018, 00:22:02
Von wegen auf J11 gehen...

Kartenupdate gibt's beim nächsten Mal, hat sich wenig getan. Asvig steht jetzt auf K12, der Ulfe mit 5 Schaden auf J11.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.08.2018, 14:21:03
Von wegen auf J11 gehen...

Kartenupdate gibt's beim nächsten Mal, hat sich wenig getan. Asvig steht jetzt auf K12, der Ulfe mit 5 Schaden auf J11.

Auf I11, hab ich geschrieben. Garridan steht auf J12, er muss ihn berühren, das heißt im Feld nebenan stehen. Und I10 reicht da halt nicht. Auf I11 steht er natürlich direkt neben zwei Feinden, das ist richtig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.08.2018, 14:45:09
Von wegen auf J11 gehen...

Kartenupdate gibt's beim nächsten Mal, hat sich wenig getan. Asvig steht jetzt auf K12, der Ulfe mit 5 Schaden auf J11.

Auf I11, hab ich geschrieben. Garridan steht auf J12, er muss ihn berühren, das heißt im Feld nebenan stehen. Und I10 reicht da halt nicht. Auf I11 steht er natürlich direkt neben zwei Feinden, das ist richtig.

OK, ich habe den 5-ft-Step von Garridan überlesen, jetzt ergibt alles einen Sinn. Garridan, das einzige Feld, das frei ist (um sich etwas zurückzuziehen, ist I11. In diesem Fall reicht natürlich für Rumar auch die Bewegung auf I10 (bzw. sogar H10). Also: Garridan auf I11, Rumar auf H10.


OK, ihr macht es mir nicht einfach: Jetzt nochmal chronologisch.
1) Nach meiner letzten Aktion standen Ulfen auf I12, J11, L11, sowie Asvig auf K12.
2) Solitaire trifft I12, J11 und Asvig, letztere beide fallen um (trip).
3) Mugin geht auf I10, das Eidolon greift J11 an (nicht K10, da der da nicht mehr steht), tötet diesen, geht dann auf K10, greift L11 an und tötet diesen auch.
4) Garridan greift Asvig an, kann sich dann auf J11 zurückziehen, da der Ulfe da gerade gestorben ist.
5) Rumar kann nicht auf I10, denn da steht Mugin. Um Garridan zu erreichen und nicht neben einem Feind zu stehen, kann er auf J10.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.08.2018, 14:50:00
Mugin, was hat es denn mit der Berührung des Eidolons auf sich? Heilst du es?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.08.2018, 16:12:19
So, eine weitere glorreiche Ulfenrunde ist beendet ... ich versuche gerade, mir bildlich vorzustellen, wie diese Massenschlägerei auf 6x4,5 Metern so aussieht ... immerhin liegen da ja auch noch ein paar Leichen auf dem Boden :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 05.08.2018, 20:04:48
Das war der Magic Fang Stab den ich lette RUnde gezogen hatte.

Und der Kampf ist zu gleichen Teilen brutal wie fabulous durch den Glitterdust.  :cool:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 05.08.2018, 22:03:43
Ich bin mittlerweile allerdings auch am Anschlag mit meinen Zaubern. Noch einen 2. Grad Slot hab ich, das war's.

Danach kann ich dann noch ein Daze pro Runde machen. :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 05.08.2018, 23:07:25
Garridan bekommt zuerst einen AoO, weil Asvig aufstehen muss ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 06.08.2018, 03:23:58
War alles etwas verwirrend. Danke für die Klarstellung. Post ist gesetzt.

Ich sah jetzt leider keine andere Möglichkeit als sich zurückzuziehen. Hätte Rumar irgendetwas anderes gemacht, hätte er erstmal 4 Gelegenheitsangriffe kassiert...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 06.08.2018, 09:26:18
Einen kriegst du so auch, zumindest fällt mir keine Möglichkeit ein, sonst an dem auf I11 vorbeizukommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 06.08.2018, 15:58:16
Sehen Helva und die restlichen Ulfen so aus als würden sie vielleicht den Kampf aufgeben oder ist es nur ein kurzzeitiges Entsetzten?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 06.08.2018, 16:35:19
Das kannst du im Moment nicht entscheiden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 06.08.2018, 17:36:33
@Mugin: "Ready Action: Full Attack"

Du kannst als Ready Action keinen Vollen Angriff machen, nur eine Standard Aktion.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 06.08.2018, 17:45:04
Wollte ich auch gerade schreiben:
Zitat
Readying an Action

You can ready a standard action, a move action, a swift action, or a free action. To do so, specify the action you will take and the conditions under which you will take it.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 06.08.2018, 17:51:49
Ah mein Fehler.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 06.08.2018, 20:08:48
Komme wohl erst morgen abend zum Posten. Mache nochmal ne full defense, wenns weiter gehen soll...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 07.08.2018, 08:47:48
Ich wüsste eigentlich noch gerne, wie Garridan sich verhält, bevor ich weitermache.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 07.08.2018, 09:10:59
Antwort ist da. Ich bin derzeit im Urlaub, daher kann es derzeit etwas länger dauern, bis ich zum Schreiben komme.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 08.08.2018, 17:41:15
Sind wir wieder dran, oder gar Kampf zuende?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 08.08.2018, 17:43:29
Ihr seid dran, aber der Kampf ist im Prinzip zuende. Mit den Ulfen könnt ihr entweder kurzen Prozess machen oder sie wegjagen, Helva versucht zu fliehen, und momentan habt ihr das Problem, dass zwischen euch und ihr ein Haufen Ulfen sind. Da solltet ihr mir sagen, was ihr tun wollt, um sie aufzuhalten (oder sie laufen zu lassen).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 08.08.2018, 18:26:20
Ihr seid dran, aber der Kampf ist im Prinzip zuende. Mit den Ulfen könnt ihr entweder kurzen Prozess machen oder sie wegjagen, Helva versucht zu fliehen, und momentan habt ihr das Problem, dass zwischen euch und ihr ein Haufen Ulfen sind. Da solltet ihr mir sagen, was ihr tun wollt, um sie aufzuhalten (oder sie laufen zu lassen).

Jehanna würde da einfach eine Menge Dinge vor die Türen werfen, die sie zu öffnen versucht. Das sollte sie eigentlich lange genug aufhalten. So kräftig ist sie ja wohl nicht gebaut. Ich poste dazu nachher, habe noch nen bisschen was zu erledigen vorher.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 08.08.2018, 19:02:47
Wir rufen den Ulfen zu: "Bringt uns Helva! Dann bekommt ihr freien Abzug." :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 08.08.2018, 22:48:14
Nun Garridan hat immernoch Haste, sollte also ein einfaches sein sie einzuholen. Das Eidolon hat es zwar auch, aber sie sollte wohl eher die Ulfen in Schach halten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 09.08.2018, 15:34:38
Ist sie denn in der Runde aus dem Haus, sonst kann ich entangle wirken.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.08.2018, 16:09:15
Ich hab es mal abgekürzt, die Lage ist unter Kontrolle.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 09.08.2018, 16:36:38
Den am Boden liegenden Asvig schaut sich Solitaire natürlich auch an, vielleicht trägt er ja etwas magisches an sich, was er nicht mehr braucht... ::)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 09.08.2018, 16:43:44
Nur, damit wir nicht wieder irgendetwas wichtiges vergessen (z.B. dass wir Blutrache üben sollen, aber das ist ja nu erledigt):

Wir suchen hier eigentlich nur noch das Schwert, oder? Jehanna selbst hat natürlich noch eine kleine Nebenquest, aber sonst brauchen wir für unseren großen Auftrag hier nichts, richtig?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.08.2018, 17:16:26
Ich fasse das mal hier zusammen, alles was ihr im Haus findet:
Asvig trägt folgendes (teils nicht am Körper, sondern das findet ihr im Schlafzimmer):

Bei Helva ist es

Die Ulfen tragen nichts von größerem Wert bei sich. Ihr könnt natürlich die ganzen Waffen und Rüstungen sammeln, wenn ihr es drauf anlegt.

In dem kleinen Raum hinter dem Schlafzimmer findet ihr mehrere Kisten mit folgendem Inhalt:
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.08.2018, 17:16:45
Achja, was ihr nicht findet, ist das Schwert ...
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 09.08.2018, 17:41:03
Außerdem könnt ihr euch alle schon einmal darauf vorbereiten, dass ihr nach diesem Abend steigern könnt.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 10.08.2018, 10:45:12
Diverse Schmuckstücke, die so aussehen, als könnten sie Grabbeigaben darstellen - womöglich wollte Asvig seinem Ringgeber das eine oder andere auf seiner letzten Reise vorenthalten. Die Teile sind teils sperrig, und auf die Schnelle kann jeder von euch eine Schätzenprobe machen und Schätze im Wert von 10x dem Ergebnis in Gold mitnehmen.

Wie sperrig ist denn sperrig?

Ich hätte da einen Handy Haversack. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 10.08.2018, 10:47:33
Ansonsten hätte ich noch genau einen Zauber und Charm Person. Vielleicht kann man ja einen der Ulfen dazu bringen, uns zu der Bestattungsstätte zu führen? Denn das dürfte dann ja die Stelle sein, wo wir das Schwert jetzt am ehesten vermuten.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 10.08.2018, 11:12:58
Den Ort, wo das Schiff anliegt, findet ihr auch ohne Charm Person heraus.
Wegen deinem Handy Haversack: Sagen wir, jeder darf 15x das Ergebnis mitnehmen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 10.08.2018, 11:35:18
Kann ich Craft (Jewelry) statt Appraise benutzen? :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 11.08.2018, 15:37:31
Falls wir an dem Abend sonst nichts mehr machen, kann ich mit meinem letzten Zauber auch noch Identify wirken, um die restlichen Gegenstände zu identifizieren.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 13.08.2018, 04:24:02
Ich habe jetzt einfach mal behauptet, dass Rumar noch Kontakte in der Kirche hat. Rein vom Hintergrund würde das passen.
Meine Idee war, dass man den Frauen erstmal eine Grundversorgung und Unterkunft beschafft, wo sie sich erholen können. Rumar wäre auch bereit, seine eigene Wohnung anzubieten. Die braucht er ja eh in Zukunft erstmal nicht, nehme ich an.
Können wir das irgendwie so machen?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 14.08.2018, 16:23:08
Also wenn du sie direkt fragst, will keine der Frauen wirklich hier weg. Wenn ihr nicht vorhabt, Helva mitzunehmen oder ebenfalls zu töten, wird sie den Hof übernehmen (und sich vermutlich irgendwann einen neuen Mann nehmen). Die Frauen sehen sich weiter dort und haben keine Vorstellung, was sie irgendwo anders machen sollten. Und die Perspektive, erstmal in deinem Haus leben zu können, ohne sonst irgendwelche Pläne für die Zukunft, schmeckt denen nicht wirklich.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 14.08.2018, 16:43:00
Von wegen Identify:
Außer dem Schutzring und den Boots of Elvenkind ist keiner der anderen Gegenstände magisch.
Mit einer Ausnahme: Der Helm hat eine leichte magische Aura, ist aber ebenfalls kein magischer Gegenstand.
(https://games.dnd-gate.de/index.php?action=dlattach;topic=8952.0;attach=13588;image)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 14.08.2018, 16:50:57
Also, was habt ihr jetzt vor?
Ich nehme an, das Schiff wollt ihr durchsuchen? Die Frage ist, wollt ihr die Leiche Asvigs mitnehmen? Ihr könnt das sicher tun, aber Freunde macht ihr euch damit keine.
Dazu hier einmal die Beschreibung von Speak with Dead (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/s/speak-with-dead/) (ich nehme an, das ist es, was ihr vorhabt). Nur als Info, der Leichnam bekommt einen Willenswurf, um zu widerstehen. Ihr könntet zwei Fragen stellen und solltet euch die gut überlegen, denn ihr habt nur einen Versuch.
Edit: Und umso konkreter die Frage, umso höher die Wahrscheinlichkeit, dass ihr eine sinnvolle Antwort bekommt.
Zitat
Answers are brief, cryptic, or repetitive, especially if the creature would have opposed you in life.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 14.08.2018, 17:27:31
Von wegen Identify:
Außer dem Schutzring und den Boots of Elvenkind ist keiner der anderen Gegenstände magisch.
Mit einer Ausnahme: Der Helm hat eine leichte magische Aura, ist aber ebenfalls kein magischer Gegenstand.
(https://games.dnd-gate.de/index.php?action=dlattach;topic=8952.0;attach=13588;image)

Mysteriös. Die beiden Tränke sind auch nicht magisch?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 14.08.2018, 20:32:13
Also wollen die Frauen lieber bei den Menschen bleiben, die sie tagtäglich missbraucht haben und das sehr wahrscheinlich auch weiterhin tun werden? Kann ich mir eigentlich sehr schlecht vorstellen.
Das mit der Wohnung war nur ein Vorschlag. Der Grundgedanke war ja eigentlich, dass die Kirche helfen kann mit der Grundversorgung und Obdach. Zu der Sache hast du jetzt nichts geschrieben.
Aber gut, wer nicht will, der hat schon. Rumar wird sie zu nichts zwingen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 15.08.2018, 12:45:53
Von wegen Identify:
Außer dem Schutzring und den Boots of Elvenkind ist keiner der anderen Gegenstände magisch.
Mit einer Ausnahme: Der Helm hat eine leichte magische Aura, ist aber ebenfalls kein magischer Gegenstand.
(https://games.dnd-gate.de/index.php?action=dlattach;topic=8952.0;attach=13588;image)

Mysteriös. Die beiden Tränke sind auch nicht magisch?

Sorry, das hatte ich vergessen. Doch, das sind zwei Potions of divine Favor (https://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/d/divine-favor/).
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 15.08.2018, 12:52:29
Also wollen die Frauen lieber bei den Menschen bleiben, die sie tagtäglich missbraucht haben und das sehr wahrscheinlich auch weiterhin tun werden? Kann ich mir eigentlich sehr schlecht vorstellen.
Das mit der Wohnung war nur ein Vorschlag. Der Grundgedanke war ja eigentlich, dass die Kirche helfen kann mit der Grundversorgung und Obdach. Zu der Sache hast du jetzt nichts geschrieben.
Aber gut, wer nicht will, der hat schon. Rumar wird sie zu nichts zwingen.
Die Frauen bleiben dort, wo sie eine sichere Bleibe haben, versorgt werden, und nach ihrer Ansicht angemessen behandelt werden. Dass man ab und an mal geschlagen wird und auch sexuell belästigt, ist das gute Recht eines Ringgebers, so sehen die das zumindest - denn das ist das Leben, was sie kennen.

Dass es womöglich ein anderes Leben für sie geben könnte, ist zum einen für sie nur schwer vorstellbar, und außerdem mit einem nicht unerheblichen Risiko verbunden. Wenn du sagen würdest, du hast eine Anstellung als Magd und behandelst sie besser, wäre es vielleicht etwas anderes. Aber ein "ihr könnt mit in die Stadt kommen und zuerst mal bei mir im Haus bleiben, weil ich ja eh weggehe" überzeugt die nicht. Von was sollen sie denn leben? Wer sagt ihnen dann, was sie machen sollen?

Die Kirche könnte sicherlich eine Art Obdach bieten, das würde wohl bedeuten, dass sie sich als eine Art Nonne der Kirche verschreiben müssten. Oder halt von den Almosen der Kirche leben. Aber um von Almosen zu leben sind die Frauen viel zu stolz. Sie sehen das, was sie haben, immer noch als wertvoller an, da sie von ihrer eigenen Hände Arbeit leben.

Ich hoffe, ich hab die Motivation damit einigermaßen rüberbringen können.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 15.08.2018, 12:55:10
Als Nachtrag: Du kannst auch davon ausgehen, dass die nicht jeden Tag misshandelt wurden, und schon gar nicht missbraucht wie bei dieser Feier.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 15.08.2018, 15:53:06
Also aus Spielersicht (und ich denke auch aus Charaktersicht) würde ich das ganze jetzt dabei bewenden lassen und hier einfach verschwinden. Wir haben denke ich einen ziemlich guten neuen Hinweis bekommen mit der Reifläufergilde und ich glaube nicht, dass wir mit einem aufwändigen Speak with Dead so richtig viel mehr erfahren können, was uns glücklich macht, vor allem da das ja alles andere als ne sichere Sache ist. Dann haben wir nur ne Leiche am Hals und es bringt uns sonst nichts weiter.

Auf Metaebene gehe ich auch nicht davon aus, dass Asvig irgendwelche integralen Informationen zu liefern hat, die wir brauchen, sondern eher dass er ein hiesiger Handlanger der eigentlichen Struppenzieher war und deshalb die wirklich spannenden Infos sowieso nicht kennt.

Deshalb würde ich an dieser Stelle das ganze recht einfach über die Bühne bringen. Wir sehen uns noch die Grabbeigaben an. Plündern würde ich sie nicht, aber sicher gehen, dass das Schwert nicht doch da ist schon. Und dann untersuchen wir mal gründlich die Reifläufer.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 15.08.2018, 15:54:25
Gut, wenns da nicht die Norm ist, kann ich das etwas besser nachvollziehen.

Deshalb würde ich an dieser Stelle das ganze recht einfach über die Bühne bringen. Wir sehen uns noch die Grabbeigaben an. Plündern würde ich sie nicht, aber sicher gehen, dass das Schwert nicht doch da ist schon. Und dann untersuchen wir mal gründlich die Reifläufer.

Würde ich auch so machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 15.08.2018, 17:35:43
Passt. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 16.08.2018, 00:34:18
Dann schiebe ich euch morgen mal ein Stück weiter.

Und ihr könnt schon einmal steigern. Neue Sprüche etc. bekommt ihr allerdings erst nach der nächsten Nachtruhe.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 16.08.2018, 01:14:34
Ok, Charakterbogen und Status ist aktualisiert. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 16.08.2018, 11:50:32
Ich hab mal die restlichen Schätzen-Würfe übernommen und alles in die Gruppenkasse übertragen.

Wenn wir davon irgendwas nicht mitnehmen kann man es ja wieder streichen. :)

Ich hab mal rot markiert, was wir vermutlich nicht mitnehmen werden.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 16.08.2018, 12:13:16
Und ich sehe gerade (2. Post von Garridan oben in der Gruppenkasse), dass da vermutlich noch ein Amulet of Mighty Fists (http://www.d20pfsrd.com/magic-items/wondrous-items/wondrous-items/a-b/amulet-of-mighty-fists) (Was für eins ist das ? Einfaches +1 nehme ich an...) existiert.

Wäre doch sinnvoll für das Eidolon. Das Amulett verstärkt alle natürlichen Angriffe! Und Solitaire könnte das auch noch weiter verzaubern.

Was ist überhaupt mit den ganzen Dingen, die da noch aufgeführt sind. Gibt es die noch in irgendwelchen Kisten oder Beuteln? :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.08.2018, 12:20:26
Das hatte sich Gorog genommen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 16.08.2018, 12:27:40
Ok. Dann könnte man beizeiten mal drüber nachdenken, eins für das Eidolon herzustellen (besonders sinnvoll sind da natürlich solche, die keinen numerischen Bonus geben, sondern Spezialfähigkeiten, da Du den Verbesserungsbonus ja auch durch Zauber ((Greater) Magic Fang) schon bekommst).

Die Gruppenkasse sollte aber vielleicht mal aktualisiert werden dann... also was davon verkauft / vergeben ist und was ggfs. noch existiert.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 16.08.2018, 13:04:25
Wenn ich eine ruhige Minute habe, versuche ich mal, das ganze zusammenzuführen in ein Posting, und auf einen aktuellen Stand zu bringen. Allerdings wird das im Moment schwer, ich hab noch einiges zu tun bis nächste Woche, und ab 24.8. bin ich zwei Wochen in Urlaub. Das auch schon einmal als Vorwarnung.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 16.08.2018, 13:06:37
Jetzt, wo ihr eine ruhige Minute habt, könnt ihr auch gerne mal versuchen, den Wert der Sachen herauszufinden. Oder falls ihr was davon loswerden wollt, einen Besuch bei einem Händler einplanen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.08.2018, 14:11:30
So habe den Levelaufstieg gemacht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 16.08.2018, 14:22:24
So habe den Levelaufstieg gemacht.

Nur nicht in der ersten Zeile ;)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 16.08.2018, 17:01:47
Und, wenn ich mich nicht irre, hast Du Dir 1 hp zuwenig aufgeschrieben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 16.08.2018, 17:32:59
Kann jeder kurz die wichtigsten Änderungen beim Aufstieg beschreiben? Neue Sprüche, erhöhter Attributsbonus, zusätzlicher Angriff, irgendein tolles Feat ... also nicht, dass der Angriffsbonus jetzt um eins gestiegen ist, oder sich die Rettungswürfe geändert haben.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 16.08.2018, 19:26:57
Sicher.

Feat: Spell Focus (Conjuration)
Spells: Feather Fall, Create Pit, Invisibility
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 16.08.2018, 19:39:33
Mugin: Feat: Extra Evolution
Spells: Compel Hostility verlernt, dafür Unfetter gelern
Alter Self gelernt

Eidolon: Evolution: Pounce und Improved Damage (Claw)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 17.08.2018, 05:37:53
Rumar hat durch den Aufstieg nur das übliche + zwei neue Zauber bekommen. Habe Tap Inner Beauty (https://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/t/tap-inner-beauty) und Early Judgement (https://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/e/early-judgment) genommen. Die passen thematisch ganz gut.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 17.08.2018, 09:09:02
Ist Early Judgement nicht einfach nur megaschlecht?

Will negates für eine Kreatur, die auch noch humanoid sein muss, um gerade mal 1d4 Runden -2 zu bekommen? Und das ist auch noch Grad 2. Wow! :D

Gegen gute oder neutrale Ziele ist der ja noch ganz okay... aber nunja... die meisten Gegner sind naturgemäß eher böser Natur.

Will man dafür wirklich einen der aktuell ja noch recht "wertvollen" Grad 2 Slots aufwenden?

Und ist Hold Person (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/h/hold-person) nicht einfach nur besser? Thematisch passend finde ich den auch...

Ansonsten gibt es doch noch so einiges in Grad 2, was auch gut passen oder sinnvoll sein könnte...

z.B. Remove Paralysis (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/r/remove-paralysis), Lesser Restoration (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/r/restoration), Silence (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/s/silence), Calm Emotions (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/c/calm-emotions)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 17.08.2018, 09:13:48
Und wie war ich denn bei Dir auf +6 Appraise gekommen? Stand das vorher noch so drin? Ich zieh dann grad mal 45 gp von dem Ausgewürfelten in der Gruppenkasse ab. :)
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 17.08.2018, 09:22:36
Und wie war ich denn bei Dir auf +6 Appraise gekommen? Stand das vorher noch so drin? Ich zieh dann grad mal 45 gp von dem Ausgewürfelten in der Gruppenkasse ab. :)

Hm, auf was antwortest du denn da? Du hattest doch selbst argumentiert, dass du das mit Craft (Jewelry) machst. Aber vor allem hast du doch auch selbst gewürfelt?

Verstanden ... ist noch früh.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Solitaire am 17.08.2018, 09:47:43
Ich bin mir eigentlich recht sicher, dass ich da vorher mal +6 gelesen hatte, als ich das zusammengesucht hatte... aber vielleicht hatte ich auch einfach schief geguckt. :)

Okay, dann hast Du ja nun auch endlich (indirekt) geschrieben, dass das mit Craft (Jewelry) zum Schätzen in dem Fall so okay war. :D
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 17.08.2018, 10:09:16
Mein Aufstieg ist auch fertig.
Feat: Weapon Finesse
New Infusion: Kinetic Blade
und sonst alles Standard.

@Mondragor: In der Beschreibung von Kinetic Blade steht für den Aethere-Kineticist, dass er ein Objekt in der Hand halten muss, mit dem er dann im Nahkampf angreift. Ich würde das gern so beschreiben, dass Jehanna sich bei Bedarf dann einfach irgendwas in die Hand fliegen lässt, um dann damit zuzuschlagen, weil ich es stylischer finde, wenn sie nicht die ganze Zeit mit nem Dolch in der Hand rumläuft. Ist glaube ich regeltechnisch völlig egal, aber ich wollte es trotzdem kurz ansprechen, da es im PRD explizit drin steht, dass das nicht so ohne weiteres geht.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 17.08.2018, 11:20:48
Ja, das ist für mich OK.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 18.08.2018, 20:05:37
Ist Early Judgement nicht einfach nur megaschlecht?

Will negates für eine Kreatur, die auch noch humanoid sein muss, um gerade mal 1d4 Runden -2 zu bekommen? Und das ist auch noch Grad 2. Wow! :D

Gegen gute oder neutrale Ziele ist der ja noch ganz okay... aber nunja... die meisten Gegner sind naturgemäß eher böser Natur.

Will man dafür wirklich einen der aktuell ja noch recht "wertvollen" Grad 2 Slots aufwenden?

Und ist Hold Person (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/h/hold-person) nicht einfach nur besser? Thematisch passend finde ich den auch...

Ansonsten gibt es doch noch so einiges in Grad 2, was auch gut passen oder sinnvoll sein könnte...

z.B. Remove Paralysis (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/r/remove-paralysis), Lesser Restoration (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/r/restoration), Silence (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/s/silence), Calm Emotions (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/c/calm-emotions)

Danke, ich mache mir da nochmal Gedanken drüber.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 19.08.2018, 17:34:27
@Mugin: Ich habe euch ja schon zum nächsten Morgen geschoben, und dabei mal angenommen, dass ihr nicht allzu früh aufsteht. Ihr solltet also einigermaßen ausgeruht sein. Ihr könnt auch gerne noch nachträglich eure letzten Heilzauber für gestern raushauen, falls noch welche vorhanden sind.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 19.08.2018, 18:34:33
Und ihr könnt schon einmal steigern. Neue Sprüche etc. bekommt ihr allerdings erst nach der nächsten Nachtruhe.

Ah hatte das als "ihr habt nicht lang genug geruht" angesehen. D.h. wir haben wider unsere Zauber, nur nicht die neuen Slots?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 19.08.2018, 20:24:03
Ich bin aktuell im Urlaub und per Handy ist das echt mühsam Ben Levelaufstieg zu machen. Ich würde den am nächsten Freitag nachholen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 20.08.2018, 07:52:40
Melde mich zurück und lese mich jetzt erstmal wieder ein.

Ich werde den Stufenaufstieg auch erst bis Ende der Woche schaffen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.08.2018, 09:42:09
Und ihr könnt schon einmal steigern. Neue Sprüche etc. bekommt ihr allerdings erst nach der nächsten Nachtruhe.

Ah hatte das als "ihr habt nicht lang genug geruht" angesehen. D.h. wir haben wider unsere Zauber, nur nicht die neuen Slots?

Doch, ihr habt alles, auch die neuen Slots. Als ich das geschrieben hatte, wart ihr noch bei Asvig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.08.2018, 14:10:29
Also, ich bin ab Samstag in Urlaub und vermutlich am Freitag mit Vorbereitungen beschäftigt. Im Urlaub werde ich wohl wenig schreiben, da ich das nur mit dem Handy machen kann. Zurück bin ich dann wieder am 5.9.

Steigern ist nicht eilig, ihr könnt euch Zeit lassen.

Ansonsten: Wollt ihr noch was machen / noch miteinander reden, oder soll ich euch direkt zu dem Schrein schieben?
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Jehanna Grau am 20.08.2018, 19:44:23
Ansonsten: Wollt ihr noch was machen / noch miteinander reden, oder soll ich euch direkt zu dem Schrein schieben?

Wenn das, was da kommt eine kurze Szene ist, in der du nicht viel Input zu geben hast, dann meinetwegen. Sonst würde ich vorschlagen, dass wir hier noch ein bisschen auch Ingame über das sprechen, was wir vorhaben, unsere Bestimmung etc., weil wir dich dafür nicht brauchen und dann weiter schreiben können, während du im Urlaub bist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 20.08.2018, 22:22:35
Ja, denke, das ist besser. Dann lass ich euch mal etwas Zeit.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Rumar Endan am 21.08.2018, 03:14:12
Joa denke auch, dass das besser ist.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.08.2018, 10:08:56
Äh, ja. Die Reifläufergilde ist eine mächtige Handelsgilde in Kalsgard, die spezialisiert ist auf den Handel mit Tian Xia über die Krone der Welt. Wer möchte, kann eine Knowledge (local) Probe machen (Sobald ihr wieder zusammen seid und du die Information mit den anderen teilst, falls du das tun möchtest).

Ich komme nochmal hierauf zurück. Nachdem jetzt jeder von Helva von den Reifläufern gehört hat, darf gerne jeder, der will (und kann) eine entsprechende Probe machen.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 21.08.2018, 11:40:27
@Solitaire: Du hast eine PN an die Persona.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Arashi am 29.08.2018, 17:59:16
Level up
7 HP (4 durch Würfel, 1 con, 1 fc, 1 toughness)
Feat: Nature Spell (https://www.d20pfsrd.com/feats/general-feats/natural-spell-final/)
+5 Skills Perception, Wissen Geographie, 1 Natur, Fly, Handle Animal
Spells: 3. Grad 2 Spells+ 1 Domain Spell
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mugin Sanderbarrel am 04.09.2018, 20:30:49
Ich melde mich dann für meinen Urlaub ab. Bin am 17. wieder daheim. Ich werde mitm Handy mal reinschauen, aber posten wird schwierig.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Garridan am 05.09.2018, 08:12:02
Kann jeder kurz die wichtigsten Änderungen beim Aufstieg beschreiben? Neue Sprüche, erhöhter Attributsbonus, zusätzlicher Angriff, irgendein tolles Feat ... also nicht, dass der Angriffsbonus jetzt um eins gestiegen ist, oder sich die Rettungswürfe geändert haben.
Ich habe den Aufstieg jetzt auch erledigt, wichtige Neuerungen: zweites "Studied target" und Iron Will als Talent.
Titel: Der rostige Drache
Beitrag von: Mondragor am 06.09.2018, 14:41:51
So, ich melde mich mal vorsichtig zurück. Urlaub habe ich im vollkommenen Funkloch verbracht, habe also gar keine Ahnung, was inzwischen passiert ist.

Es kann noch ein paar Tage dauern, bis ich mich wieder dem Forum widmen kann, weil ich am Wochenende auch noch auf einem runden Geburtstag eingeladen bin, und ich mich auf der Arbeit aktuell durch einen