DnD-Gate Online Games

Online-RPGs andere Systeme => Star Wars: Force & Destiny - Zwischen Licht und Dunkel => Thema gestartet von: Idunivor am 17.08.2015, 20:53:10

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.08.2015, 20:53:10
Schon mal das.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.08.2015, 20:57:05
Ich werde auch bald schonmal nen Thread mit nen paar Infos zum System öffnen bzw. von Luther und Lilja kopieren.

Da schreibe ich auch ne kurze Darstellungen zu den Klassen aus F&D, da es noch keine Reerence Sheets hierfür gibt, soweit ich bisher sehe.

Ansonsten könnt ihr auch schon mal einfach überlegen, welche Art von Star Wars Charakter ihr spielen wollt, dann schauen wir, wie wir das mit dem System umsetzen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Alaric am 17.08.2015, 21:59:28
Da stellt sich mir direkt die Frage:
Eher Jedi oder Sith - wird/soll die Gruppe mehr in die gute oder die böse Richtung tendieren?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.08.2015, 22:09:23
Der Ausgangspunkt des Systems ist ein Mittelwert, man kann sich aber entscheiden schon stark Richtung Light oder Dark zu tendieren. Es wäre für mich ok, wenn Charaktere eher zur Dunklen Seite neigen, aber klassische Sith werden es nicht sein.

Ne große Frage ist ja auch, was für Machtempfindliche ihr überhaupt so seid. Ehemalige Padawane, die Order 66 überlebt haben, solche die irgendwie von Jedi ausgebildet wurden nach dem Ende des Ordens oder auch komplette Neulinge/Autodidakten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Alaric am 17.08.2015, 22:30:05
Ich denke bei mir wird es ersteres, und wohl auch ein Nahkämpfer im Umgang mit zwei Lichtschwertern, falls möglich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.08.2015, 23:08:58
Zwei Waffen ist für Charaktere am Anfang zwar theoretisch möglich, aber kaum effektiv. Ihr spielt dann am Ende doch eher Anfänger, keine Meister. Es muss ja auch Luft nach oben sein.

Ich habe jetzt mal die Regeln zur Charaktererstellung angepasst. Hier erstmal Danke an Luther, der sich schon die meiste Arbeit gemacht hat, sodass ich hier nur an das neue System angleichen musste, aber sehr viel übernehmen konnte.

Ich empfehle euch allen den Talent Tree Reference Sheet zu Force and Destiny (http://beggingforxp.com/wp-content/uploads/2015/08/StarWars-FaD-TalentTree-Color-v1.pdf), der unter den Links verfügbar ist. Dort habt ihr eigentlich alle Informationen zu den Karrieren und Spezialisierungen, die man benötigt und außerdem auch alle Machtkräfte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.08.2015, 23:22:40
Noch ein kleiner Hinweis zum verlinkten Charakter Generator: Hier sind die eingepflegten Daten noch auf Stand der Beta, es fehlt einiges (unter anderem 2/3 der Spezialisierungen) und manches hat sich noch geändert. Ist also mit Vorsicht zu genießen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Trenaris Ilora am 18.08.2015, 02:38:00
Hm, nach dem ersten Blick würde mich der Sentinel Shien Expert ansprechen.
Als Charakteridee schwebt mir der Padawan eines Jedi-Schatten vor. Nach Order 66, der Meister/Schüler nicht erfasste da sie als Schatten nicht als General unterwegs waren, ging er/sie
mit dem Meister in den Untergrund, aber die Inquisition fand und tötete den Meister schließlich, so
dass er/sie auf sich allein gestellt war bis er/sie von Rabi Notha gefunden wurde.

In den Rest der Charerstellung werde ich mich dann morgen einlesen so dass ich diese Idee mit mehr Leben erfüllen kann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.08.2015, 07:58:41
Falls ich dabei sein sollte, nehme ich wohl einfach was übrig bleibt. Da fällt die Entscheidung leichter. :lol:
Ansonsten möchte ich mich für tendenziell gut aussprechen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Alaric am 18.08.2015, 09:15:12
Nun das Führen von zwei Lichtschwertern kann ja auch ein Ziel und nicht der Start sein, somit schon ok. Außerdem hat das ja erstmal wenig mit dem Charakter zu tun, sondern eher mit dem ersten Bild, das einem im Kopf rumschwirrt ^^

Evtl wirds ein Makashi Duelist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sheri Vex am 18.08.2015, 09:41:46
Ich tendiere zum Consular Niman Disciple.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.08.2015, 10:05:18
Ansonsten sag bescheid, wenn die endgültigen Spieler feststehen (Anzahl und wer). Vorher mache ich mir jetzt keine großen Gedanken. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.08.2015, 19:31:05
@Trenaris: Ich glaube es wäre passender, wenn es entweder ein Youngling ist, der von dem Meister/der Meisterin gerettet wird oder bei einem Padawan der Meister/die Meisterin doch bei Ausführung der Order stirbt, vielleicht um den Charakter zu retten. Wenn ein Padawan mit Meister/in zusammen die Order überlebt, lässt sich nicht so gut erklären, warum er/sie noch so schlecht im Einsatz seiner Fähigkeiten ist. Ansonsten klingt das gut.

@all: Ich hätte es übrigens nicht so gern, wenn ihr einen Charakter spielt, der bewusst das Ziel hat böse zu werden. Es kann gern ein konfliktreicher Geselle sein, der viele Probleme hat und eben zur dunklen Seite tendiert, aber dennoch sollte es eine positive Tendenz in der Gruppe geben.

Derzeitiger Stand:
Alaric - Mystic: Makashi Duelist (?)
Sheri Vex - Consular: Niman Disciple
Trenaris - Sentinel: Shien Expert
Blutschwinge - ???
Mondragor - ???
(Lilja - Seeker: Pathfinder)
(Luther - ????)

Ich habe Lilja und Luther mal eingeklammert. Mit Mondragor wären es jetzt ja schon fünf feste Spieler und mehr als 6 SC möchte ich wie gesagt nicht so gerne. Wie schon im Orga-Forum geschrieben, vielleicht könnt ihr euch da selber einigen, wer von euch mitmacht. Wer weiß, vielleicht ergibt sich ja auch später doch ein Spielerschwunde (worauf ich erstmal nicht hoffe) und dann ist es immer schön, wenn man noch ein, zwei Interessenten in der Hinterhand hat.

Ich schreibe jetzt gleich im Regelthread noch ein bisschen was zu Morality und Fear, da beides Konzepte sind, die eine wichtige Rolle in der Runde spielen werden.
Falls irgendwelche Fragen auftauchen, stellt die ruhig hier, dafür ist das hier da.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 18.08.2015, 19:41:04
Da Luther viel seltener Spieler ist als Spielleiter, und außerdem ein großer Fan des FFG-SW-Rollenspiels ist, hätte ich überhaupt kein Problem damit, ihm den Platz zu überlassen und auf der Ersatzbank zu warten ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.08.2015, 20:49:33
So, Morality und Fear Infos sind auch da. Und ich habe mal den Beispielbogen auf nen Force and Destiny Charakter angepasst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 18.08.2015, 21:11:36
Ich schlafe mal eine Nacht drüber und sage dann bescheid.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Mondragor am 19.08.2015, 00:16:16
Ich tendiere momentan zum Consular Sage; das kommt allerdings etwas darauf an, wie kampflastig die Runde voraussichtlich wird, denn das scheint eher nicht die große Stärke des Sages zu sein :)

Ich dachte an einen braven imperialen Beamten, der keine Ahnung davon hat, dass er machtempfindlich ist. Die Macht äussert sich bei ihm nur unbewusst dadurch, dass er eine starke Überzeugungsgabe hat und insgesamt gut mit Leuten umgehen kann, wodurch er schnell auf der Karriereleiter aufsteigt. Dieser Aufstieg wird allerdings jäh gebremst, als er die Aufmerksamkeit der falschen Person erlangt (ohne es zu wissen), die seine Machtsensitivität bemerkt, wodurch er auf die Abschussliste des Imperiums gerät. Zuhause angekommen, findet er seine Wohnung verwüstet vor, seine schwangere Frau verschwunden und sich selbst von Sturmtrupplern / imperialen Agenten erwartet. Im letzten Moment wird er von Unbekannten gerettet, die ihn über Umwege zu Rabi Notha bringen, die durch ihre eigenen Kontakte in den imperialen Reihen von der Sache erfahren hat, deren Verbündete allerdings zu spät für die Frau des Charakters kamen.

Er selbst versteht zu diesem Zeitpunkt in keinster Weise, was überhaupt passiert ist. Erst Rabi Notha weiht ihn nach und nach in die Existenz der Macht ein und dass er selbst für diese Macht empfindlich ist. Ausserdem, dass sein ungeborenes Kind, falls es diese Sensitivität geerbt haben würde, selbst eine mögliche Gefahr für den Imperator darstellen würde und deshalb sterben musste.
Der Charakter schwört daraufhin, Rache am Imperium zu nehmen. Allerdings hat er nie die Leiche seiner Frau gesehen und hat immer noch die Hoffnung, dass das Imperium sie nur entführt hat und sie und das Kind weiterhin am Leben sind. Wenn das der Fall sein sollte, wird er sie finden. Egal wie.

Das ist so die Grundidee, möglicherweise gibt es da noch ein paar Widersprüche, ein paar Dinge müssen auch noch ausgestaltet werden. Unklar ist mir, wie weit der Charakter in der Machtausbildung sein soll. Mein Gedanke war, dass dies alles erst vor kurzer Zeit passiert ist und die Ausbildung gerade erst beginnt, er also ein völliger Anfänger im bewussten Umgang mit der Macht ist. Wenn das nicht passt, müsste das Ganze halt schon ein bisschen zurückliegen. Und wie gesagt die Sache mit dem Kämpfen - wobei man sicherlich auch einen Sage so hinbiegen kann, dass er nicht vollkommen hilflos ist. Dazu kenne ich aber momentan das System noch zu wenig.

Achja, bevor ich den vergesse. Bei der Heimfahrt kam mir ein schöner langweiliger Beamtenname: Derek Vonn. Und Mensch ist er, klar. Wie sollte er sonst im Imperium Karriere machen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.08.2015, 11:01:43
Das klingt doch alles schon mal sehr gut. Und mach dir keine Sorgen wegen der Kämpfe, es wird welche geben, aber es ist ja keine Kriegsrunde, in der der Kampf im Zentrum steht. Und ein zwei Punkte in ne Kampffähigkeit kann man auch immer irgendwann investieren.
Was deine Abwesenheit im September angeht, sollte das auch nicht allzu schlimm werden. Das traditionelle Sommerloch wird wohl eh erst irgendwann in diesem Zeitraum enden. Also kein Thema.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sheri Vex am 19.08.2015, 11:56:11
Zitat
Der Morality-Wert eines Charakters verändert sich auf Basis seiner Entscheidungen. Primär hierfür verantwortlich ist Conflict. Durch verschiedene Handlungen/Situationen sammeln die Charaktere Conflict-Punkte. Am Ende der Sitzung (bzw. des narrativen Abschnitts) würfeln sie dann 1d10 und subtrahieren das Ergebnis von ihrem Conflict Wert. Die Differenz wird vom Morality Wert abgezogen (positiv wie negativ). Beispiel: 7 Conflict, – gewürfelte 4 = Morality -3, 7 Conflict – gewürfelte 9 = Morality +2.

Ist das nicht andersherum irgendwie einfacher bzw. intuitiver?

Also Conflict von 1d10 abziehen und zu Morality addieren.

oder auch

Morality = Morality + 1d10 - Conflict

statt

Morality = Morality - ( Conflict - 1d10 )
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.08.2015, 12:01:12
Gleiche Rechnung, nur anders aufgeschrieben...

So wie ich es aufgeschrieben hab, steht es im Regelwerk.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sheri Vex am 19.08.2015, 12:05:17
Ich weiß. Es klingt halt nur so unnötig kompliziert. :D

Andere Frage...

Wie kommt man denn eigentlich an ein Lichtschwert?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.08.2015, 12:53:14
Trainingslichtschwerter sind bezahlbar (aus dem Kopf: ~350 Credits), die könnt ihr schon zur Verfügung haben. An ein "echtes" werdet ihr erst im Laufe der Handlung kommen.
Wenn ihr also ehemalige Jedi spielt, die schon ein Lichtschwert hatten, habt ihr eure Waffen verloren oder so gut versteckt, dass sie nicht erreichbar ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sheri Vex am 19.08.2015, 13:09:57
Ok, alles klar! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 20.08.2015, 12:13:49
Ich wollte ja noch meine Entscheidung mitteilen. Besser spät als nie. Da du eigentlich maximal fünf Spieler haben wolltest und diese bereits hast, würde ich einfach sagen du startest dein Spiel mit deiner eigentlich gewollten Anzahl Spieler, damit es für dich besser ist. Ich weiß ja selbst wie oft man am Ende doch wieder mehr Spieler nimmt, als man eigentlich möchte. Deshalb komme ich dir da einfach entgegen und würde mit Lilja auf die Wartelist gehen, sollten Ausfälle passieren. :) Deshalb viel Spaß in der Runde und ich schaue ab und zu rein.
Solltest du jetzt aber sagen du möchtest unbedingt sechs Spieler, kann ich auch mitmachen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.08.2015, 14:54:39
@Luther: Ne, das passt dann so. Wenn ich irgendwann ausfälle habe oder anderweitig das Gefühl, dass ich mehr Spieler möchte, melde ich mich sofort bei euch beiden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sheri Vex am 20.08.2015, 22:06:20
Hier schonmal so ungefähr, wie ich mir das zu Beginn denke...

Falleen
Consular: Niman Disciple

B1 A2 I2 C2 W3 P3

Charm 1
Cool 1
Discipline 2
Lightsaber 1
Knowledge (Lore) 1

Parry
Reflect
Nobody's Fool
Niman Technique

Enhance (Control "Coordination")
Misdirect (Range)

Training Lightsaber
Heavy Clothing
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.08.2015, 10:57:01
Was ist mit dem Rest? Ist so ein großes Schweigen hier. Gibt es irgendetwas, das ihr von mir braucht?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Blutschwinge am 21.08.2015, 11:47:35
Was ist mit dem Rest? Ist so ein großes Schweigen hier. Gibt es irgendetwas, das ihr von mir braucht?
Ich bastele noch am Hintergrund und versuche, ins System rein zu kommen. Ich werde aber heute noch eine großes Konzept posten und dich bitten, mir eine passende Karriere zu empfehlen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Alaric am 21.08.2015, 12:37:57
Was ist mit dem Rest? Ist so ein großes Schweigen hier. Gibt es irgendetwas, das ihr von mir braucht?

Viel Arbeit und gestern PnP Runde. Ich werde mich heute Abend ins Regelwerk einlesen und bis Anfang nächster Woche ein Char Konzept abliefern, so ist zumindest mein grober Plan :) Jetzt am WE bin ich leider komplett unterwegs, daher auch erst Anfang nächster Woche.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Blutschwinge am 21.08.2015, 14:19:39
Hier meine Charakteridee:
ein ehemaliger Padawan, der für eine bestimmte Aufgabe fort geschickt wurde (sowas wie "Du musst Geduld lernen, mein junger Padawan"), die Aufgabe könnte sowas gewesen sein wie: "gehe in jene abgelegene Höhle und schaue einem Stalaktiten beim wachsen zu, wenn er einen Finger breit länger geworden ist und du ihn dabei nicht aus dem Auge gelassen hast (außer beim Schlafen, Meditieren und Essen), dann kehre zurück und du wirst verstehen.". Während er also in der Höhle hockte, geschah Order 66 und er überlebte. Als dann der Stalaktit endlich genug gewachsen war (er benötigte drei Anläufe, weil er anfangs nicht die Geduld aufbrachte, dem Ding immer beim wachsen zuzuschauen), war alles längst vorbei und er war alleine und musste sich verstecken. Also ging er in eine der abgelegenen Städte seiner Heimatwelt und tauchte unter.

Von der Persönlichkeit her soll er eher in Richtung von Qui-Gon Jinn gehen, also eher ein bisschen philosophisch und freigeistig, aber in jünger, also nicht zu vernünftig. Er hat ein gutes Gespür für die Macht (aber nicht so zu viel Talent wie Anakin, eher mit einer hohen Feinfühligkeit gegenüber den Schwingungen der Macht). Die bevorzugte Waffe ist das Lichtschwert (wie sagte es Obi-Wan so schön: "...die Waffe eines Jedi-Ritters. Nicht so plump und so ungenau wie Feuerwaffen. Eine elegante Waffe aus zivilisierteren Tagen."). Kein klassischer Kämpfertyp, aber ein guter Lichtschwerkämpfer.

Geht sowas?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 21.08.2015, 14:43:54
Wenn du mit dem Lichtschwert umgehen willst, gibt es genau sechs Spezialisierungen, in jeder Karriere eine. Also solltest du in dem Fall genau die wählen, sobald die Karriere feststeht. Da du sagst der Charakter sollte eher philosophisch, freigeistig sein, würde ich Consular – Niman Disciple oder Mystic – Makashi Duellist empfehlen. Wobei der Mystic den Seer hat, der vielleicht thematisch zum Gespür passen würde. Alternativ in Sense/Forsee investieren als Machtkraft. Zumindest würden die aus meiner Sicht passen. Mit etwas mehr Information wäre es wohl einfacher zu entscheiden, aber ich würde anfangen mir mal den Consular und Mystic anzusehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sheri Vex am 21.08.2015, 16:11:07
Kein klassischer Kämpfertyp, aber ein guter Lichtschwerkämpfer.

Geht sowas?

Gerade soetwas geht hervorragend, da jeder der verschiedenen Lichtschwert Stile auf einem anderen Attribut beruht.

Sprich, Du musst nicht unbedingt herausragende körperliche Attribute vorweisen, um gut mit dem Lichtschwert umgehen zu können. Das geht auch mittels Intelligenz oder Gerissenheit oder, oder, oder.

Die Feinfühligkeit würde ich in der Tat mit der Sense Power abbilden und daher komplett unabhängig von der Klassenwahl machen. Die Sense Power bietet zudem auch die Möglichkeit, neben dem eigentlichen Machtgespür für Leben/Gefühle, auch im Kampf hilfreich zu sein, wodurch die zwei Aspekte auch ineinanderfließen können.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Trenaris Ilora am 21.08.2015, 17:42:08
@Idunivor
Ich finde mich auch noch in das  Regelsystem ein und schwanke auch noch zwischen verschiedenen Rassen.
Als bekennender Togruta-Fan und da die mir auch noch passend Cunning 3 geben bin ich sehr in versuchung.
Allerdings sind die Rot-weißen mit Hörnern und Lekku alles andere als unauffällig (jedenfalls auserhalb ihrer Heimatwelt Chili) und passend dann nicht recht zu meinem sonstigen Char-Konzept.

Alternativ dachte ich an Zabrak oder Twi'Lek. Deine Kritik aufgreifend habe ist auch meine Hintergrundkonzept ins Wanken gekommen. Es bleibt aber dabei das mein Char eher ein Kind der Straße und des Untergrunds ist und
sich dort vor den Imperialen und Sith versteckt gehalten hat. Als ergebnis ist sie prakmatisch und extrem misstrauisch andererseits aber gut darin sich zu verstellen und Leute zu manipulieren.
Da sie die unangenehme Seite der imperialen Herrschaft nur zu gründlich kennengelernt hat steht sie den Jedi
skeptisch gegenüber, schließlich haben die "Hüter des Friedens" versagt und den Aufstieg des Imperiums zugelassen. Sie würde also wenn überhaupt nicht den alten Orden wieder herstellen wollen, sondern einen neuen, besseren, der aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt hat. Ihr Hauptmotiv momentan wäre schlicht
Überleben und der Wille zu Lernen: Primär Fähigkeiten die ihre Überlebenschancen erhöhen. Wobei sie eben gegen die Übermacht des Imperiums mehr auf verstecken und manipulation den auf offene Kampfkraft setzt.
Im Laufe des Spieles besteht aber durchaus die Chance, das die Gruppe und unsere Meisterin ihr Vertrauen gewinnen und ihrem dasein mehr Sinn als pures Überleben geben können. Ein Teil ihrer selbst dürfte sich sogar danach sehnen, blos hatte sie bisher nie Zeit sich um viel mehr als Überleben gedanken zu machen.

Zur Inspiration und weil ich ja früher oder später eins brauche: Hast Du Tipps/Links  wo man (außer in der Wookipedia) Portraits/Bilder für Starwars-Charaktere bekommen kann?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.08.2015, 18:22:38
Hallo Idunivor,

bei der Charaktererstellung sind doch ein paar Fragen aufgetaucht. Also los:

P.S.: Kann sein, dass der Character Generator einige der Fragen beantwortet. Leider habe ich ihn bei mir nicht zum Laufen gebracht ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.08.2015, 19:30:30
So, hier nun ein bisschen konkretisiert der Charakterhintergrund von Derek Vonn (mit der einen oder andere Änderung speziell im Hinblick auf die Motivation bzw. Einstellung zum Imperium). Ich mache das Ganze eher in Stichpunkten, wenn es in Ordnung ist:

Das wäre der Stand direkt nach seiner Rettung. Nun ist die Frage, wieviel Zeit seitdem vergangen ist. Je nachdem hat er sich langsam mit der Situation abgefunden, sein Training begonnen, oder ist noch mehr oder weniger im Schockzustand und weiss quasi gar nichts über seine Begabung.

Kurz zum Charakter und zur Motivation:
Hauptmotivation Vonns ist natürlich, mehr über die genauen Umstände rund um die Ermordung / Entführung (?) seiner Frau und seines ungeborenen Kindes sowie des Anschlags auf ihn selbst herauszufinden. Sein Ziel ist es natürlich auch, Rache zu nehmen, wobei Rabi Notha natürlich darauf hinwirkt, sich diesem Gefühl nicht hinzugeben. Ansonsten ist er zunächst komplett hilflos, nachdem er aus seinem bisher perfekt geplanten und geradlinig verlaufenen Leben herausgerissen wurde und erst einmal damit zurechtkommen muss, dass nichts mehr so ist, wie es einmal war.
Er ist zerrissen zwischen seiner Loyalität gegenüber dem Imperium (immerhin kannte er bisher überhaupt nichts anderes, und dem Gedanken, dass dieses Imperium in irgendeiner Weise für das verantwortlich ist, was ihm und seiner Familie passiert ist. Allerdings geht er zunächst davon aus, dass nur ein korrupter Teilzweig innerhalb des Imperiums die Verantwortung trägt, während die Führung selbst von solchen Auswüchsen offensichtlich keine Kenntnis haben kann.
Auch sein Verhältnis zur Macht ist sehr ambivalent. Er ist zwiegespalten zwischen einer gewissen Faszination der Möglichkeiten, die diese offenbar bieten kann auf der einen Seite, während er andererseits die Macht verdammt als Auslöser der ganzen Geschichte, ohne deren Existenz er immer noch sein perfektes Leben leben könnte.
 1. Unter anderem Einsparungen durch Weglassen unnötiger Geländer in den Technikbereichen sowie eines schliessbaren Schotts für die Lüftungsanlage des Reaktors - sorry, konnte ich mir nicht verkneifen :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 21.08.2015, 19:44:20
Ich bin zwar nicht Idunivor, aber ein wenig was beantworten kann ich vielleicht trotzdem. :)

Ganz allgemein: Wie stark ist das Wissen um die Macht verbreitet? Im Original Star Wars wusste Luke nichts davon (gut, der war Hinterwäldler), der Kollege auf dem Todesstern hat sie eher als Ammenmärchen abgetan (bis er von Vader vom Gegenteil überzeugt wurde), und die Jedi schienen eher Legenden aus der Vergangenheit zu sein.
Allerdings liegen die Klonkriege ja wohl kaum länger als 20 Jahre zurück, und vorher waren die Jedi ja nicht gerade ein Geheimkult, oder?
Sprich: Ist es denkbar, dass mein Char gar nichts von der Macht weiss? Oder weiss man generell darüber bescheid?

Das muss tatsächlich Idunivor für sein Runde beantworten. Die Tatsache ist, wenn man sich an die alten Filme hält, dann sind die Jedi verdammt und vergessen samt der Macht. Das mag manchen unwahrscheinlich erscheinen bei nur zwanzig Jahren, aber man muss bedenken, dass die meisten nie einen gesehen haben und zwanzig Jahre Propaganda und Vertuschung viel ausrichten können. Immerhin waren die Jedi nie viel und damit könnten sie recht schnell als obskure Sekte abgetan werden, die vielleicht nur im inneren Kern eine sehr große Bedeutung hat. Dazu kommen natürlich auch viele negative Geschichten je weiter man nach draußen kommt. Aber das nur mein Einwurf.

Ist es OK, dass ich Ende 20 bis Anfang 30 bin, wenn meine Ausbildung in der Macht beginnt (wenn wir denn überhaupt eine kriegen)? Zu meinem Hintergrund passt nichts jüngeres, aber ich erinnere mich, dass Luke eigentlich schon viel zu alt war und normalerweise im Kindesalter damit begonnen werden muss.

Ich denke, dass ist garantiert kein Problem. Denn darauf ist die Runde angelegt und ja vor dem Fall war es üblich Jedis früh auszubilden, aber das hält Niemanden davon ab es auch später zu machen.

Ich habe bisher leider nur Deine Unterlagen zur Charaktererstellung. Bei der Wahl der Spezialisierung schreibst Du "Sollte zum Start noch eine dritte Spezialisierung gekauft werden, müsst ihr euch festlegen von welcher der drei statt zwei ihr die Fertigkeiten zum Start erlernt.". Ich schätze, Du meinst eine zweite Spezialisierung, oder?

Ich fürchte da ist was beim Kopieren von mir schief gegangen. Normalerweise startet man mit einer Spezialisierung und Karriere und bekommt von beiden freie Fertigkeitsränge. Wenn man aber mehr am Anfang kauft (zweite, theoretisch auch dritte, aber das wird mehr als unsinnig), dann muss man sich entscheiden von welcher Spezialisierung man freie Ränge bekommt.

Direkt darauf aufbauend: Von der Karriere bekommt man 3 Carreer Skills zu Beginn (umsonst, schätze ich?). Bekommt man in der Spezialisierung auch noch einmal Gratis-Skills? Das habe ich leider nicht genau herauslesen können. Wenn ja, wie viele?

Du bekommst von der Career sechs Fertigkeiten als Class Skills von diesen kannst du drei auswählen in welche du dann jeweils einen Rang hast. Die Spezialisierung gibt vier Class Skills und in zwei von diesen bekommst du einen kostenlosen Rang.

Und noch etwas dazu: Als Human bekommt man je einen Rang in zwei Non-Career-Skills. Zählen zu den Career Skills auch die aus der Spezialisierung?

Ja zählen sie, dass heißt du kannst sie nicht wählen. Career-Skills sind alle Fertigkeiten, welche du durch Careers und Spezializations bekommst.

Morality: Habe ich es richtig verstanden, dass man eine Stärke/Schwäche-Paarung für den Charakter auswählt? Dazu gibt es einen von den vier aufgelisteten Boni gratis, oder?

Sollte so richtig sein.

Zur Ausrüstung: Der Punkt mit der Duty bezieht sich auf eins der anderen Systeme, oder? Gibt es online eine Ausrüstungstabelle?

Ja ist ein Fehler. Stammt aus meiner Parallelrunde. Eine Ausrüstungstabelle gibt es nur im Character Generator. Allerdings wundert es mich, dass er nicht geht. Vielleicht kann man helfen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.08.2015, 20:17:01
@Luther: Super, danke für die schnellen Antworten!
Die meisten Sachen hatte ich auch so verstanden. Insgesamt also 3+2 Gratisskillpunkte +2 für den Human, perfekt. Das mit dem Character Generator mag daran liegen, dass ich vor kurzem auf Win10 upgedatet habe. Ich bekomme die sehr aussagekräftige Fehlermeldung, dass auf den Pfad oder die Datei nicht zugegriffen werden kann. Als Admin funktioniert es allerdings auch nicht. An eine andere Stelle verschieben ebenfalls nicht. Berechtigungen etc. habe ich gecheckt und nichts unnormales gefunden. Vermutlich irgendwelche überbordenden Sicherheitsmassnahmen, um mich vor mir selbst zu schützen.

Allerdings ist das Ganze nicht so schlimm; ich habe mir das Regelwerk bereits bestellt und das sollte in naher Zukunft ankommen, auch wenn es aus England geliefert wird. Ausserdem sehe ich gerade, dass die Gearliste im Ordner Data als xml-Datei liegt. Da krieg ich meine Infos schon raus ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sheri Vex am 21.08.2015, 22:21:18
Oha, das war mir neu, dass man bei F&D nur 3 statt der sonst üblichen 4 Ranks in den Career Skills bekommt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 21.08.2015, 22:25:17
Da man ein Force Rating von 1 geschenkt bekommt, gibt es als Ausgleich weniger Career-Skills und freie Ränge.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sheri Vex am 22.08.2015, 00:49:57
Jau, war mir bislang nur noch nicht aufgefallen.

Bei den alten Force Careers ist es auch so, dass die Force 1 und dafür sogar garkeine Skills bekommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 22.08.2015, 00:56:31
Das waren ja auch noch Spezialisierungen und keine Karrieren. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sheri Vex am 22.08.2015, 01:00:49
Mein ich ja! :D

Man verliert halt sogar 2 Skills im Vergleich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Trenaris Ilora am 22.08.2015, 02:55:41
@Luther:
Da das in deinen Runden sich auch Thema war:
Zitat
Zur Inspiration und weil ich ja früher oder später eins brauche: Hast Du Tipps/Links  wo man (außer in der Wookipedia) Portraits/Bilder für Starwars-Charaktere bekommen kann?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 22.08.2015, 08:48:55
Ich empfehle Devianart (http://www.deviantart.com/browse/all/) mit passenden Suchbegriffen, da viele genau deshalb auch solche Sachen zeichnen und auch manche offizielle Künstler dort Profile haben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.08.2015, 23:40:31
So, ich habe mal mit den Charakteren angefangen. Wenn das von der Timeline her nicht passt oder irgendwelche anderen Fehler drin sind, kann ich es auch gerne noch modifizieren.

Einige Sachen (Ausrüstung) habe ich aus dem Reference Sheet zu Edge of the Empire übernommen. Ich hoffe einfach einmal, dass das hier auch passt.

Die Zeit ab dem Treffen mit Rabi Notha habe ich im Hintergrund absichtlich offen gelassen, da ich nicht genau weiss, wie das geplant ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.08.2015, 00:34:05
Hm, mal eine Frage: Triumph-Symbole zählen als normaler Erfolg und können spezielle kritische Erfolge etc. triggern. Hab ich das richtig verstanden? Im Talentbaum vom Consular Sage gibt es die Talente Smooth Talker und Knowledge Specialization, die beide ähnlich funktionieren: Man kann Triumph ausgeben, um Erfolge in Höhe des Rangs des jeweiligen Talents zu bekommen.

Heisst das, dass Rang 1 in dem Talent also überhaupt keinen Vorteil bringt, da ja der Triumph ohnehin als Erfolg gewertet wird? Und da jedes der Talente nur zweimal im Baum auftaucht, kann der Rang doch maximal zwei sein, d.h. der Nutzen der Talente bleibt recht überschaubar. Habe ich etwas komplett falsch verstanden? Man kann doch jedes Talent im Baum nur einmal erwerben, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sheri Vex am 23.08.2015, 01:24:29
Die Erfolge sind natürlich zusätzlich zu dem einen, den man sowieso bekommt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Alaric am 23.08.2015, 10:35:32
Shit, bei mir ist privat was dazwischen gekommen, wodurch ich jetzt weniger Zeit haben werde, daher muss ich leider absagen :/ Vielleicht besser jetzt als nach dem Start der Runde.

Das Regelwerk fand ich bisher recht interessant, daher würde ich mich nochmal melden, sobald sich das private wieder etwas normalisiert hat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.08.2015, 15:18:01
Luther hat ja schon einiges beantwortet, aber hier auch nochmal meine eigene Einschätzung:

Ganz allgemein: Wie stark ist das Wissen um die Macht verbreitet? Im Original Star Wars wusste Luke nichts davon (gut, der war Hinterwäldler), der Kollege auf dem Todesstern hat sie eher als Ammenmärchen abgetan (bis er von Vader vom Gegenteil überzeugt wurde), und die Jedi schienen eher Legenden aus der Vergangenheit zu sein.
Allerdings liegen die Klonkriege ja wohl kaum länger als 20 Jahre zurück, und vorher waren die Jedi ja nicht gerade ein Geheimkult, oder?
Sprich: Ist es denkbar, dass mein Char gar nichts von der Macht weiss? Oder weiss man generell darüber bescheid?

Das ist tatsächlich so wie Luther schreibt. Das alles ist kaum noch bekannt. Höchstens bei Älteren, die die Klonkriege wirklich live miterlebt haben und auch direkten Kontakt zu den Jedi hatten. Der Großteil der Bevölkerung kennt sie höchstens als Verräter, die vor 20 Jahren bei einem Coup gescheitert sind. Die Macht ist nicht viel mehr als ein Schauermärchen. Die meisten glauben auch hier, dass es das nicht gibt und falls doch, dass diese Machtempfänglichen sowas wie Hexen oder Staatsfeinde sind und man sich da besser fern halten sollte. Wer aktiv sucht, findet aber schon noch so einige Hinweise und Informationen, allerdings kann das, wenn man es falsch anstellt schnell das Imperium auf den Plan rufen.

Zitat
Ist es OK, dass ich Ende 20 bis Anfang 30 bin, wenn meine Ausbildung in der Macht beginnt (wenn wir denn überhaupt eine kriegen)? Zu meinem Hintergrund passt nichts jüngeres, aber ich erinnere mich, dass Luke eigentlich schon viel zu alt war und normalerweise im Kindesalter damit begonnen werden muss.

Klar, der Jedi-Orden existiert ja nicht mehr und damit auch seine Regeln nicht.

Zitat
Ich habe bisher leider nur Deine Unterlagen zur Charaktererstellung. Bei der Wahl der Spezialisierung schreibst Du "Sollte zum Start noch eine dritte Spezialisierung gekauft werden, müsst ihr euch festlegen von welcher der drei statt zwei ihr die Fertigkeiten zum Start erlernt.". Ich schätze, Du meinst eine zweite Spezialisierung, oder?

Wie Luther schreibt ein Copy&Paste-Relikt. Ich gehe die Texte gleich nochmal auf all solche Fehler durch. Für den Anfang sollte eine Spezialisierung wohl ausreichen.

Zitat
Direkt darauf aufbauend: Von der Karriere bekommt man 3 Carreer Skills zu Beginn (umsonst, schätze ich?). Bekommt man in der Spezialisierung auch noch einmal Gratis-Skills? Das habe ich leider nicht genau herauslesen können. Wenn ja, wie viele?[/li]

[li]Und noch etwas dazu: Als Human bekommt man je einen Rang in zwei Non-Career-Skills. Zählen zu den Career Skills auch die aus der Spezialisierung?

Das wurde glaube ich schon hinreichend erklärt.

Zitat
Morality: Habe ich es richtig verstanden, dass man eine Stärke/Schwäche-Paarung für den Charakter auswählt? Dazu gibt es einen von den vier aufgelisteten Boni gratis, oder?

Jepp. Wobei man da auch kreativ werden könnte.

Zitat
Zur Ausrüstung: Der Punkt mit der Duty bezieht sich auf eins der anderen Systeme, oder? Gibt es online eine Ausrüstungstabelle?

Ist glaube ich auch schon beantwortet.


Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.08.2015, 15:18:51
Zur Inspiration und weil ich ja früher oder später eins brauche: Hast Du Tipps/Links  wo man (außer in der Wookipedia) Portraits/Bilder für Starwars-Charaktere bekommen kann?

Google geht auch immer. Muss man halt nen bisschen auf die Quellen der Bilder achten wegen Copyright etc.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.08.2015, 15:35:22
  • Dann die Wende. Zufällig passiert Lord Vader bei einem Besuch Coruscants einen Besprechungsraum, in dem sich Vonn gerade aufhält. Dieser bemerkt sofort die leichte Erschütterung in der Macht und holt Erkundigungen ein. Gelangweilt vom geringen Potential Vonns, für den er keine Verwendung in seinen eigenen Plänen sieht, gibt er den Befehl, den Machtbegabten zu eliminieren.
  • Dank eines in der Nähe Vaders platzierten Spions Rabi Nothas gelingt es dieser, Derek Vonn mit Hilfe von Vertrauten in letzter Sekunde vor den Schergen des Imperiums zu retten. Zu spät kommt die Hilfe jedoch für seine schwangere Frau. Obwohl seine Retter ihm versichern, dass diese inzwischen längst tot sei und jede Rettung für sie zu spät komme, ist Derek sich da nicht so sicher.

Mach aus Lord Vader vielleicht ein Mitglied des Inquisitorius (http://starwars.wikia.com/wiki/Inquisitorius), das ist etwas weniger dick aufgetragen.

Wie lange dein Charakter bei Rabi Notha ist, ist dir überlassen. Es können erst wenige Tage aber auch schon ein paar Monate/Wochen sein.

Hm, mal eine Frage: Triumph-Symbole zählen als normaler Erfolg und können spezielle kritische Erfolge etc. triggern. Hab ich das richtig verstanden? Im Talentbaum vom Consular Sage gibt es die Talente Smooth Talker und Knowledge Specialization, die beide ähnlich funktionieren: Man kann Triumph ausgeben, um Erfolge in Höhe des Rangs des jeweiligen Talents zu bekommen.

Heisst das, dass Rang 1 in dem Talent also überhaupt keinen Vorteil bringt, da ja der Triumph ohnehin als Erfolg gewertet wird? Und da jedes der Talente nur zweimal im Baum auftaucht, kann der Rang doch maximal zwei sein, d.h. der Nutzen der Talente bleibt recht überschaubar. Habe ich etwas komplett falsch verstanden? Man kann doch jedes Talent im Baum nur einmal erwerben, oder?

Wie Sheri sagte bringt es einen zusätzlichen Erfolg, den man sonst nicht hätte. Die grundsätzliche Funktionsweise hast du aber schon richtig verstanden.


Etwas grundsätzliches für alle zum Hintergrund: Rabi Notha ist euch allen seid kurzer oder längerer Zeit bekannt, sie hat euch aber erst kürzlich versammelt, da eine so große Gruppe Machtnutzer schon Aufmerksamkeit erwecken könnte. Ihr wisst nicht genau, worum es geht, befindet euch aber auf einem kleinen Frachter auf dem Weg nach Taris, als die Handlung einsetzt. Dementsprechend ist es auch euch überlassen, ob ihr einander schon begegnet seid oder nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.08.2015, 15:36:24
Shit, bei mir ist privat was dazwischen gekommen, wodurch ich jetzt weniger Zeit haben werde, daher muss ich leider absagen :/ Vielleicht besser jetzt als nach dem Start der Runde.

Sehr schade, aber nicht zu ändern. Vielleicht wird es ja später noch was.


Ich habe Luther schonmal angeschrieben, da ja jetzt wieder ein Platz frei ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.08.2015, 15:56:22
Mach aus Lord Vader vielleicht ein Mitglied des Inquisitorius (http://starwars.wikia.com/wiki/Inquisitorius), das ist etwas weniger dick aufgetragen.

Hast schon recht, die Inquisitoren kannte ich nicht. Jetzt habe ich meinen Hintergrund natürlich entsprechend formuliert (siehe Charakterbeschreibung (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8507.msg979762#msg979762). Ich habe es offen gelassen, aber eine entfernte Begegnung mit Vader eingebaut. Ich kann das auch gerne noch einmal ändern; schau vielleicht mal drüber.

Wie lange dein Charakter bei Rabi Notha ist, ist dir überlassen. Es können erst wenige Tage aber auch schon ein paar Monate/Wochen sein.

Etwas grundsätzliches für alle zum Hintergrund: Rabi Notha ist euch allen seid kurzer oder längerer Zeit bekannt, sie hat euch aber erst kürzlich versammelt, da eine so große Gruppe Machtnutzer schon Aufmerksamkeit erwecken könnte. Ihr wisst nicht genau, worum es geht, befindet euch aber auf einem kleinen Frachter auf dem Weg nach Taris, als die Handlung einsetzt. Dementsprechend ist es auch euch überlassen, ob ihr einander schon begegnet seid oder nicht.

Ich würde es gerne so handhaben, dass die Handlung kurz nach Ende meiner Hintergrundgeschichte startet, d.h. ich wurde von meinen Rettern direkt zu Rabi Notha auf den Frachter gebracht. Die Jedi hat mich vermutlich grob mit der Macht vertraut gemacht, d.h. erklärt, was sich dahinter verbirgt, dass ich selbst sensitiv für sie bin, etc. Zu diesem Zeitpunkt bin ich natürlich noch sehr skeptisch und habe noch längst nicht verarbeitet, was passiert ist.
Die Zeitschiene müsste ich dazu ggf. anpassen. Du hast nur geschrieben, dass die Handlung kurz nach Zerstörung des ersten Todessterns beginnt. In meiner Story ist das gerade erst 2 Wochen her, aber auch das kann ich anpassen (insbesondere, wenn ich den Vader-Part noch rausstreiche).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.08.2015, 18:33:59
Ich würde es gerne so handhaben, dass die Handlung kurz nach Ende meiner Hintergrundgeschichte startet, d.h. ich wurde von meinen Rettern direkt zu Rabi Notha auf den Frachter gebracht. Die Jedi hat mich vermutlich grob mit der Macht vertraut gemacht, d.h. erklärt, was sich dahinter verbirgt, dass ich selbst sensitiv für sie bin, etc. Zu diesem Zeitpunkt bin ich natürlich noch sehr skeptisch und habe noch längst nicht verarbeitet, was passiert ist.
Die Zeitschiene müsste ich dazu ggf. anpassen. Du hast nur geschrieben, dass die Handlung kurz nach Zerstörung des ersten Todessterns beginnt. In meiner Story ist das gerade erst 2 Wochen her, aber auch das kann ich anpassen (insbesondere, wenn ich den Vader-Part noch rausstreiche).

Da die Rebellion in dieser Runde erst Mal ne Weile nicht so wichtig ist, kannst du entscheiden, wie lange du so da sein möchtest. Können ruhig nen paar Wochen sein, denke ich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.08.2015, 18:51:30
Da ich ja jetzt traurigerweise (traurig, weil Alaric wegen privater Umstände nicht kann und ich hoffe es nichts allzu schlimmes) und glücklicherweise auch dabei bin, stelle ich mal kurz mein Konzept vor. Es würde ein Caamasi – Protector/Soresu Defender (zweite Spezialisierung wohl eher später) werden. Angedacht wäre einer der eher rebellischen Jugend, der nach der Vernichtung des Heimatplanetes der Caamasi, jetzt aktiven Widerstand proben möchte und den Sinn des Pazifismus nicht mehr sieht. Deshalb hat er sich dem Widerstand oder der Rebellion angeschlossen, um direkt dagegen vorzugehen. Während eines Einsatz trifft er jedoch einen fast toten Jedi, der von der Inquisition aufgespürt wurde, und nur unter großen Verlusten entkommen ist. Er überträgt mit der Macht dem Caamasi (absichtlich oder unabsichtlich) Memnii, welches ein Amalgam aus vielen Erinnerung des Jedi-Ordens und seiner Erlebnisse sind, kurz bevor er stirbt. Das Memnii stellt den Caamasi allerdings vor mehr Rätsel als Antworten und wird eine Obsession für ihn, da er sie immer wieder erlebt, aber nicht zur Gänze versteht. Auch weil der Jedi eine völlig andere Art von Widerstand zeigte, als dass was der Caamasi jetzt macht, aber auch anders als der Pazifismus seiner eigenen Rasse.
Letztendlich würde irgendwann die Agenten von Rabi Notha ihn aufspüren, da sie nur noch den toten Jedi gefunden haben, und ihn als letzten Augenzeugen aufgespürt. Da sie merken, dass er Macht-sensitiv ist und die Erinnerungen hat, nehmen sie ihn mehr oder minder freiwillig mit. Wäre das ok? Oder zu abgefahren?
Eine zweite Frage wäre, ich möchte kein Lichtschwert zu beginn, passt einfach nicht, aber irgendwann schon damit den Umgang lernen und den Soresu Defender ergreifen. Wäre es abzusehen wie schnell das überhaupt passiert beziehungsweise wann das passiert, damit man nicht plötzlich mit Lichtschwert da steht, aber ohne Talent. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.08.2015, 19:07:05
Klingt auf alle Fälle interessant.

Was das Lichtschwert angeht wird es in der ersten Episode auf alle Fälle noch nicht kommen. Vielleicht als Sidetrack in der zweiten. Ihr werdet schon rechtzeitig merken, wenn ihr darauf zusteuert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Luther Engelsnot am 23.08.2015, 19:10:03
Ok. :) Ansonsten zwecks Hintergrund verbinden, müsste ich wohl mehr über den Rest wissen. Obwohl Derek Vonn könnte ein Anschlagsziel gewesen sein, bevor die Begegnung mit dem Jedi mit abgebracht hat. Zu als zusätzlicher Spaß. :cheesy: Und Derek versteht gar nicht warum ich ihm ständig komische Blicke zu werfe.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.08.2015, 19:52:12
Bogen steht mechanisch. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 23.08.2015, 19:54:06
Da ich auch mitmachen darf (danke dafür :) ), stelle ich auch mal meine Charakteridee vor:
Es ist eine Kel-Dor, die zur Zeit von Order 66 noch sehr klein war und von den Baran-Do-Jüngern im Vorfeld der Katastrophe wohlweislich mit einem nicht-machtsensitiven Ziehvater nach Outer Rim geschickt wurde. Das Ende des Jedi-Ordens hat sie nur als Macht-Echo mitbekommen und ist am Rande der Zivilisation aufgewachsen, wo ihr Ziehvater ihr geholfen hat, ihre Gaben zu verbergen. Nachdem dieser an einer Krankheit gestorben ist, war sie auf sich allein gestellt und musste zusehen, wo sie blieb. Als sie heranwuchs, begann sie, sich als "ruchlose Kopfgeldjägerin" zu verdingen, allerdings war das mehr eine Fassade, die sie zum Überleben aufrechterhielt, solange sie sich unter intelligenten Wesen aufhielt. Bei ihren Aufträgen half sie machtsensitiven Zielen aus der Patsche - vielleicht kann Rabi Notha ja so auf sie aufmerksam geworden sein. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.08.2015, 20:23:03
Ok. :) Ansonsten zwecks Hintergrund verbinden, müsste ich wohl mehr über den Rest wissen. Obwohl Derek Vonn könnte ein Anschlagsziel gewesen sein, bevor die Begegnung mit dem Jedi mit abgebracht hat. Zu als zusätzlicher Spaß. :cheesy: Und Derek versteht gar nicht warum ich ihm ständig komische Blicke zu werfe.

Sowas find ich prinzipiell immer reizvoll - die kleinen Geschichten, die die Charaktere verbinden. Allerdings fürchte ich, für ein Anschlagsziel war ich zu unwichtig. Es könnte natürlich ein Anschlag auf den Finanzkomplex der Armee geplant gewesen sein, und Nakoa hat mich beim Auskundschaften des Gebäudes gesehen und erinnert sich an mich.

Oder natürlich: mein immenses Potential wurde von den Rebellen erkannt, so dass sie mich ausschalten wollten, bevor ich zu einer ernsthaften Bedrohung für sie werde  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.08.2015, 20:27:14
Ach hier geht es doch nicht um Wichtigkeit, sondern um pure Frustration. Scheiß Bürokraten, was haben sie jemals für uns getan, und warum zahle ich überhaupt steuern. Scheiß Finanzamt. Den zeige ich es. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.08.2015, 20:31:02
Da ich auch mitmachen darf (danke dafür :) ), stelle ich auch mal meine Charakteridee vor:
Es ist eine Kel-Dor, die zur Zeit von Order 66 noch sehr klein war und von den Baran-Do-Jüngern im Vorfeld der Katastrophe wohlweislich mit einem nicht-machtsensitiven Ziehvater nach Outer Rim geschickt wurde. Das Ende des Jedi-Ordens hat sie nur als Macht-Echo mitbekommen und ist am Rande der Zivilisation aufgewachsen, wo ihr Ziehvater ihr geholfen hat, ihre Gaben zu verbergen. Nachdem dieser an einer Krankheit gestorben ist, war sie auf sich allein gestellt und musste zusehen, wo sie blieb. Als sie heranwuchs, begann sie, sich als "ruchlose Kopfgeldjägerin" zu verdingen, allerdings war das mehr eine Fassade, die sie zum Überleben aufrechterhielt, solange sie sich unter intelligenten Wesen aufhielt. Bei ihren Aufträgen half sie machtsensitiven Zielen aus der Patsche - vielleicht kann Rabi Notha ja so auf sie aufmerksam geworden sein. :)

Klingt soweit auch gut. Und es wäre ja da sehr gut denkbar, dass sie eher flüchtig mit ihr bekannt ist und von Rabi Notha auf das Schiff gerufen wurde.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.08.2015, 20:31:44
Ah, so jung! Macht kaputt, was Euch kaputt macht! Ich glaube, wir werden viel Spass miteinander haben  :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.08.2015, 20:33:50
Zumindest wird der Charakter eher jung und ungestüm sein (für einen Caamasi).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.08.2015, 20:35:25
Nochmal zu meinem Einstieg: Gerade erst auf das Schiff gekommen finde ich gut. Das lässt dann Platz für eine dynamische Entwicklung der Beziehungen zu den anderen Charakteren, was ich gerade bei meinem Charakter reizvoll finde, der ja doch eher der Aussenseiter sein dürfte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.08.2015, 20:40:10
Wie verhalten sich meine 114 Credits denn so zu meinem bisherigen Monatsgehalt als Abteilungsleiter?

Ich sehe schon, das wird ein Kulturschock: Armut, kleine pelzige Wesen, ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.08.2015, 20:44:08
Ich bin nicht klein. :rant: :evil: :werewolf: :wink:
Ok das waren eindeutig zu viele Smilies. Ansonsten laut dem Kolonistenbuch verdient ein Wissenschaftler so 2k-8k pro Monat, der Bürgermeister eines Dorfes 2k-3k pro Monat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 23.08.2015, 20:44:52
Ich werde ein kleines pelziges Wesen mithaben :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.08.2015, 20:59:11
Ich werde ein kleines pelziges Wesen mithaben :D

Ach, es ist ja doch nicht von Alpha Centauri ...   :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Lilja von Rottmulde am 23.08.2015, 21:06:05
(http://pre01.deviantart.net/374b/th/pre/i/2012/296/a/3/nexu_by_therisingsoul-d5imf6h.jpg)

Nur als Baby :wub: :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 23.08.2015, 21:16:34
Hab dann auch schonmal meine Persona. Charakter bauen tue ich aber heute vermutlich nicht mehr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.08.2015, 10:11:45
Einen angepeilten Starttermin gibt es noch nicht oder? Ich frage nur, weil ich dann immer motivierter bin Hintergrund etc. fertig zu schreiben. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.08.2015, 11:05:18
Ne, mal schauen, wann Blutschwinge und Trenaris so weit sind, aber es wird hier wohl erst irgendwann im September los gehen.

@Derek: Du hattest mal geschrieben, du seist im September viel im Urlaub. Könntest du da genauere Zeiten angeben? Es wäre ja doof, wenn du direkt während des Starts nicht da wärst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.08.2015, 11:32:08
Ok. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 24.08.2015, 12:04:31
Ich bin vom 29.8. bis 12.9. und vom 19.9. bis 26.9. weg. Ich kann zwar unterwegs immer mal reinschauen und auch was schreiben, aber längere Postings wird es von mir da kaum geben, allein schon wegen der Tipperei auf dem Smartphone.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.08.2015, 12:07:05
Dann würde ich, wenn alle es schaffen, einen Start zwischen dem 12.09. und 19.09. anpeilen, wobei an dem Wochenende vom 19.-22.09. von mir auch nichts kommen wird, da da Kirmes bei mir im Dorf ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.08.2015, 12:08:17
@Sya: In deinem Bogen passt was mit den Notepad-Würfel-Tags nicht...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 24.08.2015, 12:14:02
Das sollte von mir aus kein Problem sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 24.08.2015, 12:14:41
Darauf hat mich Luther schon hingewiesen :cheesy: Sollte jetzt korrigiert sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 25.08.2015, 14:14:01
Dann würde ich, wenn alle es schaffen, einen Start zwischen dem 12.09. und 19.09. anpeilen, wobei an dem Wochenende vom 19.-22.09. von mir auch nichts kommen wird, da da Kirmes bei mir im Dorf ist.

Sollte drin sein. Bis dahin habe ich das sicher geschrieben und vielleicht die ein oder andere Verbindung aufgebaut. Zumindest Sya könnte einige kennen und vielleicht sogar gerettet haben. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.08.2015, 11:32:56
Hab mir mal die Charaktere angeschaut, soweit sie da sind.

@Sya: Solltest du nicht noch 500 credits übrig haben? Sind schließlich +1000 starting credits, also 1500 in der Summe.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.08.2015, 11:37:49
Du hattest glaube ich beim Charakterbautopic die + vergessen vor dem Tausend, daher möglicherweise der Fehler. Ansonsten verlinkst du immer noch auf das falsche Charaktererschaffungsthema.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.08.2015, 11:42:01
Ah, ja konnte man tatsächlich missverstehen. Und wo steht der falsche Link? Der einzige, den ich gefunden habe, war der Link bei der Destiny Point Erklärung, den habe ich rausgenommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.08.2015, 11:45:22
Charaktererschaffung

Siehe Pilotenhandbuch (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8247.msg932763#msg932763)

:)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.08.2015, 11:49:35
Danke, da hatte ich tatsächlich nicht geschaut...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.08.2015, 11:51:32
Kein Problem. Immerhin habe ich durch deine Anmerkung gemerkt, dass ich auch noch einen Artefaktlink aus der ersten Runde hatte. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 26.08.2015, 11:53:17
Danke für den Hinweis ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.08.2015, 12:22:29
So, Hintergrund ist etwas modifiziert. Kein Vader mehr. Keine genaue Zeitangabe. Einige Dinge im Unklaren gelassen. Im Grundsatz aber keine Änderung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 28.08.2015, 16:10:24
Heute ist dann auch endlich mein F&D Buch angekommen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 29.08.2015, 19:14:45
Mich interessiert diese Runde sehr- auch wenn ich das Conflict-System immer noch furchtbar finde... nachdem bei mir die entsprechenden Bücher "bald" ankommen werden würde ich gerne einen Wartelistenplatz mit meinem dicken Zabrakhintern füllen, wenn dies erwünscht ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.08.2015, 20:48:06
Mal sehen, wie es sich entwickelt. Aber ich weise schon Mal drauf hin, dass diese Runde sehr stark auf das Conflict-System und seine Konsequenzen ausgerichtet ist und das dementsprechend schwierig für dich werden könnte. Aber erstmal sind wir hier ja eh voll.

Ich schreibe auch Trenaris mal ne PM, ist ja schon ne Woche her. Von Blutschwinge weiß ich schon, dass er im Laufe der kommenden Woche mit seinem Charakter vorwärts kommen wird.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Thea Dor am 29.08.2015, 21:10:26
Ich finde große Teile gut, ich finde nur die Art, wie Conflict sich aufbaut, unschön- aber nichts was ich nicht mit einem darauf ausgelegten Charakter lösen kann :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 30.08.2015, 05:31:19
So, Trenaris hat dann auch endlich ihr Charakterkonzept beisammen.
Sorry, dass es etwas gedauert hat.

bzgl.: Verbundene Hintergründe: Derek Vonn und Merit werden sich nie begegnet sein da Merit
um den Imperialen Raum bislang einen Bogen macht aber Sya und Kotaki könnte sie durchaus schon begegnet sein, wenn auch nicht unbedingt in ihrer natürlichen Gestalt.

@Indunivor: Ich hoffe Clawdite geht in Ordnung obwohl es keine Basis-Species ist.
Falls nicht würde Merit doch noch Twi'Lek werden.

Fragen: Gilt der verlinke Bogen bzgl. der Spezialisierungen oder der Charaktergenerator?
Wie ist das mit Sprachkenntnissen? Merits Clawdite dürfte ziemlich eingerostet sein (hat sie schließlich seit sie sechs war nicht mehr oft benutzt) und wegen ihres Nar Shadaa Hintergrundes würde ich sie gerne etwas Rhyl und vielleicht Huttese kennen lassen.

Ich habe bestimmt auch sonst noch Fehler in meinem Charakerbogen, konstruktive Kritik ist hiermit
ausdrücklich erbeten.  :)
Auf Wookiepedia und Deviant habe ich leider kaum Bilder zu Clawdites gefunden. Wenn da jemand einen
guten Link wüsste wäre ich dankbar, den Zam Wessel ist eigentlich etwas zu alt und zu bekannt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.08.2015, 11:16:11
@Indunivor: Ich hoffe Clawdite geht in Ordnung obwohl es keine Basis-Species ist.

Clawdite geht in Ordnung.

Fragen: Gilt der verlinke Bogen bzgl. der Spezialisierungen oder der Charaktergenerator?

Der Bogen, Charaktergenerator ist veraltet.

Zitat
Wie ist das mit Sprachkenntnissen? Merits Clawdite dürfte ziemlich eingerostet sein (hat sie schließlich seit sie sechs war nicht mehr oft benutzt) und wegen ihres Nar Shadaa Hintergrundes würde ich sie gerne etwas Rhyl und vielleicht Huttese kennen lassen.

Ich würde sagen wir bilden das mit den Werten nicht ab, sondern nur im Ausspielen dann zu Beginn der Geschichte. Es gibt glaube ich gar keine Regelungen zu den gesprochenen Sprachen, aber da würde ich sagen, wenn es zum Charakter passt, dass er die Sprachen spricht, dann spricht er sie.

An Bildern würde mir auch nur google einfallen, ist aber tatsächlich sehr mau. Sonst kannst du überlegen, ob dir Aliens aus anderen Kontexten einfallen, deren aussehen zu nem Clawdite passen würde. Habe das bei Star Trek schon öfter so gemacht, wenn ich keine 100% passende Bilder gefunden habe.

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 30.08.2015, 11:28:39
Idee (Anzeigen)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.08.2015, 14:01:30
Wie ist das mit Sprachkenntnissen? Merits Clawdite dürfte ziemlich eingerostet sein (hat sie schließlich seit sie sechs war nicht mehr oft benutzt) und wegen ihres Nar Shadaa Hintergrundes würde ich sie gerne etwas Rhyl und vielleicht Huttese kennen lassen.

Die FFG Star Wars Spiele gehen immer davon aus, dass jeder die Sprachen spricht, die nötig sind, damit sich jeder versteht. Sprachbarrieren sollen kein Teil des normalen Spiels sein und eher wenn dann nur zur Anwendung kommen, wenn es die Geschichte fördert. Dementsprechend gibt es da auch keine vorgeschriebenen Regeln, da sie als unnötig erachtet wurden.

Ich habe bestimmt auch sonst noch Fehler in meinem Charakerbogen, konstruktive Kritik ist hiermit
ausdrücklich erbeten.  :)

Hm ich persönlich würde mehr Punkte in die Werte stecken, weil man es nur anfangs so günstig kann, und auch in der Regel empfohlen wird. Kannst es natürlich trotzdem so lassen. In welche Werte genau ist Geschmackssache. Ich habe gerne breite Charaktere und streue deshalb möglichst weit, andere wollen lieber mindestens ein vierer Wert, weil sie sich sonst nicht als gut genug empfinden.

Auf Wookiepedia und Deviant habe ich leider kaum Bilder zu Clawdites gefunden. Wenn da jemand einen
guten Link wüsste wäre ich dankbar, den Zam Wessel ist eigentlich etwas zu alt und zu bekannt.

Wenn du eh ein Gestaltenwandler bist, wirst du dann überhaupt als Clawdite erkennbar sein? Wenn nicht, nimm doch lieber als Bild den verwandelten Alias.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 30.08.2015, 14:07:16
Die Credits stimmen auch nicht.

500 Credits Start150 Credits für Concealing Robes300 für Light Blaster Pistol25 Credits für Utility Belt
500 verbleibend350 verbleibend50 verbleibend25 verbleibend


Als Tipp von mir würde ich dir empfehlen, vll bei Influence das Control- Update mitzunehmen anstatt ne zweite Machtfähigkeit :) Das Control-Update macht die Fähigkeit in meinen Augen viel nützlicher.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.08.2015, 14:10:48
Da stimmt noch weit mehr nicht. Du solltest noch einmal über die Fertigkeiten gehen, denn:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 31.08.2015, 03:59:13
Danke für die Konstruktive Kritik.
Natürlich habe ich nur 115 XP stat 125 XP zur Verfügung, habe ich bei der Übernahme des Beispielbogens
leider übersehen.
Bin jetzt leider viel zu müde werde aber im Laufe des Tages nochmal über den Bogen gehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 31.08.2015, 13:52:53
Wenn sie wenigstens als konstruktiv empfunden wurde, ist ja gut. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 31.08.2015, 16:52:24
Interessante Charaktere- ich bin mal gespannt was sich entwickelt
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 03.09.2015, 01:46:35
Ok, einmal überarbeitet, Aliases unter Appearance eingeflegt und die Spezialisierung gewechselt. Shadow passt einfach besser zum Hintergrund. Den Shien-Expert kaufe ich mir dann mit unseren ersten XP, es passt ja doch ganz gut, dass sie erst unter der Jedi Lichtschwertkampf erlernt.

War jemand von euren Charakteren schon mal auf Nar Shadaa bzw. im Hutt-Raum?  Wenn ja könnte er Merit oder einem ihrer Aliasse eventuell schon mal begegnet sein.
z.B.: Könnte sie mal die benötigten Informationen für einen von Kotakis Jobs besorgt haben, falls Kotaki mal für einen Hutt gearbeitet haben sollte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.09.2015, 09:41:46
@Merit: Das mit den Talents funktioniert so nicht ganz. Wenn du einmal in einen Baum eingestiegen bist, dann musst du auf dem PFad bleiben, um zu weiteren Talents zu kommen. Also von Codebreaker über Grit, Sleight of Mind, Dodge, Mental Fortress zu Street Smarts.
Da der Sleight of Mind Baum ganz links vom Rest unabhängig ist, kannst du in den so einsteigen. Aber Codebreaker und Street Smarts gleichzeitig geht nicht.


Außerdem passen bei den Skills die Würfel, die du dahinter stehen hast nicht. Die gehen von Agility 3 und Cunning 3 aus und es sind die Profiency-Dies auch nicht richtig eingetragen.
Außerdem fehlt entweder der freie Deception Rank des Clawdite oder ein Rank von der Klasse.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.09.2015, 09:47:07
Achso, nochwas: Eine Twi'lek als Alias geht nicht. Clawdite können ihr Aussehen verändern, nicht ihre Körperform. Sie können sich zwar längere Haare wachsen lassen wie es aussieht, aber sicher keine Lekku.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.09.2015, 09:53:36
@Merit: Das mit den Talents funktioniert so nicht ganz. Wenn du einmal in einen Baum eingestiegen bist, dann musst du auf dem PFad bleiben, um zu weiteren Talents zu kommen. Also von Codebreaker über Grit, Sleight of Mind, Dodge, Mental Fortress zu Street Smarts.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht stimmt.

Man kann jedes Talent auf der ersten Ebene (5 XP) so lernen. Und die teureren nur, wenn man irgendwie eine Linie zu einem bereits erlernten Talent ziehen kann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.09.2015, 10:02:05
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht stimmt.

Man kann jedes Talent auf der ersten Ebene (5 XP) so lernen. Und die teureren nur, wenn man irgendwie eine Linie zu einem bereits erlernten Talent ziehen kann.

Sicher? Muss ich nachher, wenn ich mein Buch habe, mal nachschauen. Dann hat Luther mit bei der Erstellung von Ray damals Quatsch erzählt. :D (edit: wobei mir gerade einfällt, dass es sich dabei auch um einen der 10XP Skills gehandelt haben könnte, der in dem Baum hängt, da gilt es schließlich). Habe es seitdem nie hinterfragt, klang für mich logisch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 03.09.2015, 10:20:30
@Merit: Das mit den Talents funktioniert so nicht ganz. Wenn du einmal in einen Baum eingestiegen bist, dann musst du auf dem PFad bleiben, um zu weiteren Talents zu kommen. Also von Codebreaker über Grit, Sleight of Mind, Dodge, Mental Fortress zu Street Smarts.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht stimmt.

Man kann jedes Talent auf der ersten Ebene (5 XP) so lernen. Und die teureren nur, wenn man irgendwie eine Linie zu einem bereits erlernten Talent ziehen kann.

Da hat sie Recht.

Zitat
A PC can purchase any talents for which he is eligible. An eligible talent is any talent in the top row (which cost 5 experience points each), or any talent that is directly connected to an already-acquired talent.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.09.2015, 10:22:28
Gut, wieder was gelernt. Habe den Hinweis dann schon durchgestrichen, dann geht es doch so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.09.2015, 11:54:24
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht stimmt.

Man kann jedes Talent auf der ersten Ebene (5 XP) so lernen. Und die teureren nur, wenn man irgendwie eine Linie zu einem bereits erlernten Talent ziehen kann.

Sicher? Muss ich nachher, wenn ich mein Buch habe, mal nachschauen. Dann hat Luther mit bei der Erstellung von Ray damals Quatsch erzählt. :D (edit: wobei mir gerade einfällt, dass es sich dabei auch um einen der 10XP Skills gehandelt haben könnte, der in dem Baum hängt, da gilt es schließlich). Habe es seitdem nie hinterfragt, klang für mich logisch.

Ich habe dir genau das gesagt, was die anderen auch erzählt haben und ja in deinem Fall ging es um 10 XP Talent, welches keine direkt Verbindung zu einem 5 XP Talent hatte und da muss man halt den langen Weg gehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.09.2015, 12:00:38
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht stimmt.

Man kann jedes Talent auf der ersten Ebene (5 XP) so lernen. Und die teureren nur, wenn man irgendwie eine Linie zu einem bereits erlernten Talent ziehen kann.

Sicher? Muss ich nachher, wenn ich mein Buch habe, mal nachschauen. Dann hat Luther mit bei der Erstellung von Ray damals Quatsch erzählt. :D (edit: wobei mir gerade einfällt, dass es sich dabei auch um einen der 10XP Skills gehandelt haben könnte, der in dem Baum hängt, da gilt es schließlich). Habe es seitdem nie hinterfragt, klang für mich logisch.

Ich habe dir genau das gesagt, was die anderen auch erzählt haben und ja in deinem Fall ging es um 10 XP Talent, welches keine direkt Verbindung zu einem 5 XP Talent hatte und da muss man halt den langen Weg gehen.

Da sieht man mal, was pure Erinnerung so mit Aussagen anstellen kann... Naja, hat sich ja alles geklärt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 03.09.2015, 15:05:12
Dürfen Ersatzbankspieler zwecks schnellerem Charakterbau bei Spielerausfall eigentlich auch schon Fragen stellen?  :-X
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 03.09.2015, 15:25:34
Skills und Alias korrigiert.
Ich warte mit Spannung auf Xiaras und Nakoa Kotakis Hintergründe...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.09.2015, 15:55:53
Dürfen Ersatzbankspieler zwecks schnellerem Charakterbau bei Spielerausfall eigentlich auch schon Fragen stellen?  :-X

Klar kannst du Fragen stellen, aber wie gesagt könnte es etwas dauern. Es ist ja jetzt schon ein Spieler mehr als meine Idealzahl, es müssten also schon zwei ausfallen, damit ich überhaupt drüber nachdenken würde wiederaufzufüllen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 03.09.2015, 16:01:21
Die Frage wäre eigentlich nur gewesen ob die Ausrüstung die zur Verfügung steht auf das F&D-Grundbuch beschränkt ist, oder ob aus den anderen Linien ebenfalls Ausrüstung erworben werden kann. Hab leider bislang keine Stelle gefunden in den Regeln die mr das beantwortet.  :-X
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.09.2015, 16:42:33
Prinzipiell erstmal alles, sofern es frei zugänglich ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 03.09.2015, 16:58:17
Alles klar- Dann hoffe ich das sich bald eine Gelegenheit ergibt einzusteigen  :D (nicht das ich jemandem wünschen würde dass er keine Zeit mehr hat...  :-\)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.09.2015, 10:04:15
Wir haben doch noch über eine Woche Zeit, da muss ich mich mit dem Hintergrund doch nicht eilen. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 04.09.2015, 10:15:41
@Kotaki: Klar, ging mit ja auch nur um das hier:
Zitat
War jemand von euren Charakteren schon mal auf Nar Shadaa bzw. im Hutt-Raum?  Wenn ja könnte er Merit oder einem ihrer Aliasse eventuell schon mal begegnet sein.
z.B.: Könnte sie mal die benötigten Informationen für einen von Kotakis Jobs besorgt haben, falls Kotaki mal für einen Hutt gearbeitet haben sollte.

letzteres gilt natürlich erst recht für Sya Siss, die ist ja noch weiter herumgekommen...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.09.2015, 10:25:09
Für alle nochmal zum Hintergrund: Ihr befindet euch zu Beginn des ganzen auf Rabi Nothas Schiff auf dem Weg nach Taris. Wieso ist euch nicht klar. Rabi wollte euch nur um sich haben, hat aber keinen Grund dafür genannt (falls ihr sie nicht sowieso öfters begleitet).

Unter Umständen schreibe ich das Einleitungsposting auch schon zwei drei Tage vor dem eigentlichen Start.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.09.2015, 10:34:21
@Kotaki: Klar, ging mit ja auch nur um das hier:
Zitat
War jemand von euren Charakteren schon mal auf Nar Shadaa bzw. im Hutt-Raum?  Wenn ja könnte er Merit oder einem ihrer Aliasse eventuell schon mal begegnet sein.
z.B.: Könnte sie mal die benötigten Informationen für einen von Kotakis Jobs besorgt haben, falls Kotaki mal für einen Hutt gearbeitet haben sollte.

letzteres gilt natürlich erst recht für Sya Siss, die ist ja noch weiter herumgekommen...

Jo ich überlege noch. Allerdings ist die Rebellion eher vorsichtig im Huttraum und an einer der größten Operationen werde ich eher nicht beteiligt sein. Anderseits bietet sich gerade Nar Shaddaa als Flüchtungsabsteige an. Aber dann wird das nichts mit dem geplanten Attentat auf Derek. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 04.09.2015, 11:33:39
Sya ist durchaus öfters im Huttenraum gewesen, also können wir ruhig eine Charakterverbindung machen ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 04.09.2015, 11:54:30
Taschengeld 1d1001d100 = (4) Gesamt: 4 - Geschummelt!

 :boxed:

Gibt's hier vielleicht die Option auf Wurfwiederholung?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.09.2015, 14:29:31
Ist nicht so wichtig, glaube ich. Die anderen haben ja mehr Geld und ihr werdet auch nicht sofort viele Ausgaben haben. Außerdem bist du ein Ex-Padawan, dein einziger Besitz ist dein Lichtschwert.  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 04.09.2015, 14:37:58
Sind die Jedi die nun ein Trainingslichtschwert sich geholt haben sich klar, dass es auch das Ancient Sword gibt das mit Lightsabers geführt werden kann für 350 Credits? :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.09.2015, 14:53:02
Also zumindest bei Barret passt ein Training Lightsaber besser zum Hintergrund. Denn irgendwie muss man so ein Ancient Sword ja auch daraus erklären können. Die liegen ja nicht in jedem Geschäft frei verkäuflich aus.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 04.09.2015, 14:54:59
Wollte nur die Option darauf ins Bewusstsein rufen  :-X
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.09.2015, 15:01:17
„Die Waffe eines Jedi-Ritters. Nicht so plump und ungenau wie Feuerwaffen. Eine elegante Waffe aus zivilisierteren Tagen.“
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.09.2015, 15:16:51
Für alle, die es nicht eh schon haben: Charakterbild bitte 100x100px mit einem schwarzen Rahmen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 04.09.2015, 15:28:36
Noch eine Frage an die Regelexperten.
Wenn ich die Force power Sense wähle, kostet die Basis Power 10 XP, 15 XP haben wir dafür (sonst habe ich keine mehr übrig) und es gibt in der Reihe darunter nichts für 5 XP. Das heißt es bleibt bei der Basiskraft und ich trage in die Tabelle überall '0' ein?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 04.09.2015, 15:30:11
Oder du holst dir für 10 ein Upgrade, ansonsten trägst du überall Null ein. Du kannst auch normale XP dafür verwenden  :huh:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.09.2015, 15:59:56
Du könntest anfangs z.B. auf Knowledge (Lore) verzichten... und das halt mit den ersten XP nachholen, die wir bekommen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.09.2015, 16:01:24
Oder Idunivor erlaubt Dir, die 5 XP schonmal in Control zu investieren... musst aber halt noch etwas weiter trainieren, bis Du es wirklich anwenden kannst (halt nochmal 5 XP investieren). :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.09.2015, 17:07:36
Die beiden Möglichkeiten, die Xiara genannt hast. Entweder du nimmst statt Knowledge (Lore) ein 10 XP Upgrade oder du sparst die 5 "Force"-XP auf.

Ich habe mir überlegt, dass ich euch unter Ingame-Umständen immer mal wieder "Force"-XP geben werde, auch wenn das System das nicht vorsieht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 05.09.2015, 05:18:56
Zitat

 Für alle, die es nicht eh schon haben: Charakterbild bitte 100x100px mit einem schwarzen Rahmen.

Warum das auf einmal? Ich habe kein Photoshop und mit Paint ist das nicht zu machen.
Wäre also für mich ein ziemlicher Aufwand für ein bischen Forumskosmetik.  :(
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 05.09.2015, 09:04:41
(http://abload.de/img/zamwesellbnq9q.jpg)
http://abload.de/img/zamwesellbnq9q.jpg (http://abload.de/img/zamwesellbnq9q.jpg)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 05.09.2015, 09:18:34
Vielen, Vielen Dank!  :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 05.09.2015, 11:19:12
Nicht dafür, kostet mich fünf Minuten. Such mal bei Google nach Paint.net oder Gimp, sind beide Gratis.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 05.09.2015, 14:51:23
Es geht auch mit Paint, einfach eine Linie oder ein unausgefüllt Quadrat einzeichnen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.09.2015, 15:00:02
Die beiden Möglichkeiten, die Xiara genannt hast. Entweder du nimmst statt Knowledge (Lore) ein 10 XP Upgrade oder du sparst die 5 "Force"-XP auf.

Ich habe mir überlegt, dass ich euch unter Ingame-Umständen immer mal wieder "Force"-XP geben werde, auch wenn das System das nicht vorsieht.

Technisch gesehen nicht ganz richtig. Im Grundbuch steht davon natürlich nichts, aber wenn man so die Erweiterungsbücher liest, ist es durchaus schon im Sinne der Macher, wenn man als Spielleiter manchmal sagt und hier habt ihr 20 XP, aber nur in XY investieren, da ihr nur das in letzter Zeit gemacht habt. Wird zum Beispiel auch in einer Söldnerkampange vorgeschlagen, wenn man nur an Schlachten beteiligt gewesen ist und keine Zeit für was anderes hatte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 05.09.2015, 15:09:31
@Idunivor: Ich weiß, die Runde ist eigentlich schon voller als sie ursprünglich geplant war- aber mein Interesse an dieser Runde steigt (von einem von Vorneherein schon sehr großem Maß) von Tag zu Tag mehr. Würdest du also bitte noch einmal in dich gehen ob du nicht vielleicht mit einem weiteren Spieler arbeiten könntest? Ich würde dir auch binnen weniger Momente einen fertigen Charakter präsentieren können.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.09.2015, 15:56:59
@Idunivor: Ich weiß, die Runde ist eigentlich schon voller als sie ursprünglich geplant war- aber mein Interesse an dieser Runde steigt (von einem von Vorneherein schon sehr großem Maß) von Tag zu Tag mehr. Würdest du also bitte noch einmal in dich gehen ob du nicht vielleicht mit einem weiteren Spieler arbeiten könntest? Ich würde dir auch binnen weniger Momente einen fertigen Charakter präsentieren können.

Ne, sorry. Wie gesagt ist meine Traumzahl eigentlich immer 5 Spieler. Damit fahre ich seit Jahren sehr gut. Hier sind es jetzt schon sechs und da ich hier vor habe die Charaktere auch immer vereinzelt und persönlich stark einzubinden wird das schon recht schwierig zu machen mit denen, die jetzt dabei sind.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.09.2015, 20:56:57
Das mit dem Bild kann ich erst machen, wenn ich wieder zuhause bin und Zugriff auf meinen PC habe.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 06.09.2015, 11:15:38
@Idunivor: Ich weiß, die Runde ist eigentlich schon voller als sie ursprünglich geplant war- aber mein Interesse an dieser Runde steigt (von einem von Vorneherein schon sehr großem Maß) von Tag zu Tag mehr. Würdest du also bitte noch einmal in dich gehen ob du nicht vielleicht mit einem weiteren Spieler arbeiten könntest? Ich würde dir auch binnen weniger Momente einen fertigen Charakter präsentieren können.

Ne, sorry. Wie gesagt ist meine Traumzahl eigentlich immer 5 Spieler. Damit fahre ich seit Jahren sehr gut. Hier sind es jetzt schon sechs und da ich hier vor habe die Charaktere auch immer vereinzelt und persönlich stark einzubinden wird das schon recht schwierig zu machen mit denen, die jetzt dabei sind.

Sehr bedauerlich, aber vorherzusehen und wohl nicht zu ändern.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 06.09.2015, 16:14:27
Was ich gerade vergeblich versuche zu finden ... zu welcher Zeit genau spielen wir eigentlich? :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.09.2015, 16:24:12
Ne Weile nach der Zerstörung des ersten Todessterns.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 06.09.2015, 17:16:12
Wo wir gerade bei Fragen sind und da sie in der Wookiepedia nicht vorkommt:
Zu welcher Spezies gehört eigentlich Rabi Notha?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.09.2015, 17:31:07
Mensch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.09.2015, 09:47:21
Nur damit ihr wisst, was auf euch zu kommt: Am 12.09. werde ich wohl das Startposting verfassen, da geht es dann los.
Bis dahin sollte euer Hintergrund also stehen.

edit: Den Einleitungstext habe ich schonmal übertragen, den eigentlichen Startpost dann wie gesagt am 12.09.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 08.09.2015, 12:58:52
Ich bin bestimmt nicht alleine in meiner Vorfreude.  :D
Sya und ich basteln gerade noch per PM an einer Verknüpfung unserer Hintergründe,
aber das sollten wir bis zum 12. beieinander haben.
Am 13. wird übrigens meine Nichte getauft, es könnte also sein, dass ich nicht vor dem 14. zum
Posten komme.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 10.09.2015, 09:34:39
Ich habe gestern den Hintergrund fertig gestellt und freue mich nun auf den Start.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 10.09.2015, 14:40:57
Entschuldigt, dass es bis jetzt noch nicht passiert ist. Die letzten Tagen waren eine Mischung aus doof sein, nicht aufraffen oder voll. ::) Ich hoffe meine Kopfschmerzen zu überwinden und es heute zu schaffen. :closedeyes:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 10.09.2015, 18:28:58
Weil es ja nun bald losgeht:
Euch ist keine Clawdite Namens Merit Segir vorgestellt worden, sondern eine menschliche Frau namens
Jastina Nym (siehe Merits Aliases unter Appearance), die von sich behauptet auf Nar'Shadaa geboren zu sein und dort als Spionin und gelegentlich als Kopfgeldjägerin für wechselnde Auftraggeber tätig gewesen zu sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 11.09.2015, 12:40:24
Hintergrund eingefügt. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.09.2015, 15:26:46
So fertig. Hoffe ist ok und ich bräuchte noch Rückmeldungen. Erstens ist die selbst gewählte Kombination aus Strength und Weakness ok? Die eigentlich passte nicht zum Charakter und mir gefiel diese Mischung besser. Außerdem hoffe ich ist es ok, dass ich die Verbindung zu Derek Vonn angedeutet habe, also meine Verbündeten kurz nach Ende seines Hintergrundes vor Ort waren und der verstorbene Jedi vielleicht sogar zu denen gehörte, die ihn raus geholt haben. Deshalb auch die Frage an Derek Vonn, ist die Vernetzung unserer Hintergründe auf diese indirekte Art und Weise ok? Letzten zwei Absätze steht alles wichtige.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.09.2015, 19:15:50
So, mal alle Hintergründe gelesen ... diese Verknüpfung ist ok, Nakoa. Wobei sie ja ohnehin recht indirekt ist. Mal sehen ob ich dich überzeugen kann, dass ich nicht das Böse an sich bin  :wink:

Ansonsten. Morgen sitze ich fast nur im Auto, schreiben kann ich am Sonntag.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.09.2015, 19:20:58
Jo ist sie, aber dennoch Potenzial für tolle Dinge. Aber deshalb trotzdem vorher um Erlaubnis fragen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 12.09.2015, 00:10:03
Beschreibung und Nexu-Werte sind endlich auch drin, hab ich's also noch pünktlich geschafft :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.09.2015, 10:24:05
@Xiara und Derek: Ich habe mir mal ein paar minimale Eingriffe in euren Hintergrund erlaubt, um das etwas besser in meine Planung einzupassen.

Setze mich dann jetzt an den Eröffnungsbeitrag. Wird wohl noch nen Moment dauern, aber irgendwann heute wird er sicher fertig werden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.09.2015, 11:38:45
So, there you go.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 12.09.2015, 13:45:51
Gibt es auf dem Schiff eine Möglichkeit, nach draußen zu schauen? Oder nur von der Brücke aus?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.09.2015, 14:45:07
Ja, eure Kabinen haben allesamt Fenster.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 12.09.2015, 16:54:03
Sprechen wir alle eine gemeinsame Sprache?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 12.09.2015, 16:55:49
Man geht davon aus, dass alle kommunizieren können^^
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 12.09.2015, 17:01:13
Und viel wichtiger, kennen wir die Namen der Anderen? :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.09.2015, 17:13:59
Und viel wichtiger, kennen wir die Namen der Anderen? :P

Wenn ihr wollt ja. Hängt eben ein bisschen davon ab, wie lange ihr schon auf dem Schiff sein wollt. Wenn es nur ein zwei Tage sind, dann wurdet ihr einander vielleicht noch nicht vorgestellt, wenn es schon länger ist, dann ist es wahrscheinlich, dass ihr Namen schon kennt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.09.2015, 17:14:42
@Barret: Rabi Notha ist eine Frau.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 13.09.2015, 09:37:48
Ok. Bin erst einmal davon ausgegangen, dass ich die Namen nicht weiß. Dann wird es später lustiger. :P
Edit: Was mir auffällt, habe ja nicht die Hintergründe gelesen, aber wenn Barret ein Padawan gewesen ist, müsste er nicht eher Mitte dreißig sein? Oder war das jemand anders und ich verwechsele was?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.09.2015, 11:21:18
War ne unruhige Zeit und es funktionierte nicht mehr alles so wie gewohnt im Jedi Orden. Könnte also schon passen so, auch wenn Ende zwanzig wohl besser passen würde.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 13.09.2015, 11:30:49
Bin nur ausgegangen von 19 Jahre seit Untergang, Pandawan wurde man in der Regel mit dreizehn Jahren, ergo ca. 32. Aber ich kenne halt den Hintergrund nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 13.09.2015, 13:39:18
Ich habe da etwas kreativ gerechnet, da er etwas jünger sein sollte. Ich hätte ihn auch gerne ein Jüngling sein lassen, aber die waren wohl alle auf Coruscant und das hätte gar nicht gepasst.
In der SC Beschreibung steht ja auch "vermutlich Mitte 20", vielleicht hat er sich einfach gut gehalten  :wink:

Edit: @SL: da ich wahrscheinlich schon etwas länger das Schiff kenne, gehe ich mal davon aus, dass ich den Weg zur Brücke kenne. Wenn dem nicht so ist, sag einfach Bescheid.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.09.2015, 15:12:17
Ok. Bin erst einmal davon ausgegangen, dass ich die Namen nicht weiß. Dann wird es später lustiger. :P
Edit: Was mir auffällt, habe ja nicht die Hintergründe gelesen, aber wenn Barret ein Padawan gewesen ist, müsste er nicht eher Mitte dreißig sein? Oder war das jemand anders und ich verwechsele was?

Ich bin jetzt einmal davon ausgegangen, dass Du als Ziel Deines Anschlags schonmal ein Bild von mir gesehen hast - daher die feindlichen Blicke, die ich Dir angedichtet habe :)
Ansonsten stammen die Blicke von Deiner Abneigung gegenüber gestriegelten Menschen, das passt dann ja auch. Dann wird die Überraschung dafür grösser, wenn ich meinen Namen nenne.

P.S.: Bild sollte jetzt hoffentlich auch passen, 100x100 mit schwarzem Rahmen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 13.09.2015, 15:15:00
Bin von zweiterem ausgegangen, damit die Überraschung größer ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.09.2015, 00:12:55
Hab ich das eigentlich richtig verstanden, dass Rabi Notha nicht zur Rebellion gehört, aber dem Imperium vermutlich nicht allzu wohlgesonnen ist?

Ich hätte da noch eine Anregung, hoffe das klingt jetzt nicht allzu anmassend. Ich fände es gut, wenn es in dem Charakterthread im Startposting eine Übersicht über die Charaktere gäbe, wie hier (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=7980.msg896088#msg896088) zum Beispiel. Und wenn wir schon dabei sind, würde ich die Übersicht über Destiny Points und Conflict ebenfalls in das Startposting hineinnehmen, dann hat man einen schnellen Überblick.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 09:55:14
Hab ich das eigentlich richtig verstanden, dass Rabi Notha nicht zur Rebellion gehört, aber dem Imperium vermutlich nicht allzu wohlgesonnen ist?

Ich hätte da noch eine Anregung, hoffe das klingt jetzt nicht allzu anmassend. Ich fände es gut, wenn es in dem Charakterthread im Startposting eine Übersicht über die Charaktere gäbe, wie hier (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=7980.msg896088#msg896088) zum Beispiel. Und wenn wir schon dabei sind, würde ich die Übersicht über Destiny Points und Conflict ebenfalls in das Startposting hineinnehmen, dann hat man einen schnellen Überblick.

Ihr habt keine Ahnung, wie Rabi Notha zur Rebellion steht.

Und so ne Tabelle bastel ich gleich mal.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 09:56:18
Und noch ein Hinweis: Am Wochenende ist Serverumzug (http://forum.dnd-gate.de/index.php/topic,34389.msg528778.html#new). Das Gate wird also ne Weile nicht erreichbar sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 12:51:21
@Nakoa: Schau nochmal über deine Dice-Tags. Zumindest bei Cool passt der Wert nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.09.2015, 12:55:28
Bist aber auch über den einzig falschen gestolpert. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 13:06:28
Ich bin gerade unsicher wofür der Cool-Check ist, aber hier ist er:
swsw1p2a3d = Proficiency Die  Ability Die Ability Die  Difficulty Die  Difficulty Die Difficulty Die  =  Success  Threat - Geschummelt!

Da es eine implizite Frage ist und ich mich gerade auch eh nochmal umentschieden habe, welcher Skill dafür nötig ist und habe aus dem Cool Discipline gemacht.

Es geht hier um emotionalen Stress (der zu Conflict führt). Dem zu widerstehen ist wohl eher Discipline oder was meinst du (als im System erfahrener Spielleiter). Cool wäre eher nötig, wenn man trotz der Situation schnell reagieren wollte, oder? Habe leider gerade kein Buch da, um es genau nachzulesen, wollte aber nicht bis heute Abend mit dem Beitrag warten.

edit: Und da der Pool für die beiden Skills bei dir der gleiche ist, ist es ja egal.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 13:08:43
Und wegen der Schiffe könnt ihr Knowledge Warfare würfeln gegen :swd::swd::swd::sws:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.09.2015, 13:13:51
Hm aus der Situation ergebend würde ich sagen du suchst einen Furcht-Wurf oder? Dann wäre es Discipline wenn es unerwartet ist und Cool, wenn man sich sozusagen sehendes Auge dorthin begibt. Im vorliegenden Fall also Discipline. Zumal Furchtwürfe ja auch genutzt werden können, um Conflict zu generieren. Oder geht es dir um etwas anderes?
Normalerweise sollte Conflict auch nur aus Entscheidungen entstehen und nicht durch würfeln. Einzige Ausnahme ist ein Furcht-Wurf und selbst da ist es die Entscheidung des Spielers, außer bei einem Despair.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 13:27:28
Ja, letztlich ist es nen Furcht-Wurf, aber auch nicht so richtig.

Und wie gesagt habe ich mich nach einiger Überlegung entschieden auch Conflict in bestimmten Situationen zu verteilen, in denen die Charaktere keine aktiven Entscheidungen treffen, sondern nur mit Schrecken konfrontiert werden (letztlich die Fear-Option nur nen bisschen ausgebaut, indem es nicht allein die Despairs sind). Deshalb gibt es ja unter Morality den vierten Punkt bei mir, den das Regelwerk nicht vorsieht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.09.2015, 13:33:11
Fear-Option ist mehr als nur bei Despair. Die eigentliche Mechanik ist ja, Auswirkung der Furcht erleiden oder dies durch Conflict nehmen verhindern. Bei Despair darf der böse SL nur beides aufdrücken. (Aus dem Gedächtnis, muss es noch einmal nachschauen) Ansonsten muss ich mal lesen, aber könnte passieren, dass du das System, wie es gedacht ist, damit aushebelst oder sogar kaputt machst.

P.S.: Ein Light Side Paragon flippt keinen Schicksalspunkt am Anfang, sondern gibt direkt einen weißen Schicksalspunkt dazu. (Wenn ich mich jetzt nicht vertue)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 13:39:47
Sicher dass das ne Alternative ist? Wenn ja, dann würde es tatsächlich so funktionieren ohne die Ergänzung. Schaue mir das auch nochmal an.
Habe nen bisschen auf dem FFG-Board rumgelesen und da mehrfach diesen Ansatz gefunden, dass eben nicht nur mit der bewussten Entscheidung Conflict verteilt wird, sondern auch aus bestimmten Situationen geboren. Das klang da so als würde es für die Leute so ganz gut funktionieren. Schaue mir das nachher auf alle Fälle nochmal genauer an und denke vielleicht noch mal drüber nach. Aber grundsätzlich halte ich es für wichtig, dass Conflict auch aus dem entstehen kann, was einem passiert und nicht nur aus aktiven Entscheidungen.
Denn es ist ja nicht so, dass Conflict automatisch gleich Morality-Malus ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 15.09.2015, 13:40:53
Und wegen der Schiffe könnt ihr Knowledge Warfare würfeln gegen :swd::swd::swd::sws:
Darf man das in diesem System auch ungelernt, also ohne Ränge in dem Talent zu haben?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 13:42:14
Ja, würfeln darf man immer.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.09.2015, 13:43:49
War lange nicht mehr dort unterwegs, aber mein Standpunkt ist, dass es so eher das System dahinter kaputt macht. Aber ich führe das gerne mal näher aus, wenn ich nicht auf Arbeit bin. Damit du den Standpunkt besser verstehst. Du kannst es dann natürlich trotzdem machen, aber ich müsste dann wahrscheinlich meinen Spielstil anpassen. Das mit Furcht-Wurf war aus der Erinnerung. Muss dann selbst mal nachlesen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 13:52:49
War lange nicht mehr dort unterwegs, aber mein Standpunkt ist, dass es so eher das System dahinter kaputt macht. Aber ich führe das gerne mal näher aus, wenn ich nicht auf Arbeit bin. Damit du den Standpunkt besser verstehst. Du kannst es dann natürlich trotzdem machen, aber ich müsste dann wahrscheinlich meinen Spielstil anpassen. Das mit Furcht-Wurf war aus der Erinnerung. Muss dann selbst mal nachlesen.

Wäre mir lieb, wenn du das dann mal entsprechend ausführst.

Nur um schon mal meinen Grundgedanken mit Beispiel zu erläutern: Episode 2, Anakin findet seine tote Mutter. Er bekommt sicher Conflict, weil er die Sandleute umbringt. Aber hätte er das nicht getan, wäre er dann wirklich komplett ohne Conflict da raus gegangen (d.h. dieses Ereignis hätte nicht mal das Potenzial gehabt, dass es seine "Morality" zu beeinflussen)? Das fände ich unbefriedigend. Man könnte jetzt natürlich sagen, er macht da dann nen Fear Check und das löst es. Vielleicht ist das genau das, was ich suche und wenn hier Conflict ohne Despair entstehen kann, dann ist denke ich auch alles gut. Soweit ich mich erinnere ist das aber nicht vorgesehen. Das ist dann irgendwie witzlos; wie gesagt, schaue es mir nachher auch nochmal genauer an.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 14:13:48
Google hat gerade einen Mechanismus ausgespuckt, dass die Spieler tatsächlich statt der negativen Effekte Conflict erleiden können, wie genau es funktioniert muss ich nachher in meinem Buch nachlesen. Ich ergänze das sobald ich zuhause bin unter den Fear Checks.
Dann funktioniert das System wohl so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.09.2015, 14:49:02
Wie ich gesagt haben. ;) Hab auch gerade nach geschaut, du kannst als Spielleiter direkt Conflict geben anstatt der negativen Ergebnisse bei einem fehlgeschlagenen Wurf. Bei einem Despair bekommt man halt Conflict und die sonstigen negativen Ergebnisse. Das sollte eher das sein was du suchst oder? Soll ich trotzdem noch den Standpunkt ausführen oder ist die Sache eh erst einmal vom Tisch und ist das jetzt ein Furcht-Wurf, zwecks schreiben im Inplay?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 14:54:11
Wie ich gesagt haben. ;) Hab auch gerade nach geschaut, du kannst als Spielleiter direkt Conflict geben anstatt der negativen Ergebnisse bei einem fehlgeschlagenen Wurf. Bei einem Despair bekommt man halt Conflict und die sonstigen negativen Ergebnisse. Das sollte eher das sein was du suchst oder? Soll ich trotzdem noch den Standpunkt ausführen oder ist die Sache eh erst einmal vom Tisch und ist das jetzt ein Furcht-Wurf, zwecks schreiben im Inplay?

Ja, ist damit vom Tisch. In diesem Fall gilt dann: Die Charaktere, die erfolgreich sind, bekommen für Threats jeweils ein Strain. Und die, die scheitern bekommen 3 Conflict, unabhängig ob Threats oder nicht. Zumindest würde ich den Satz: "Instead of the suggested failure or negative effects, the GM may bestow an amount of Conflict equal to the difficulty of the check for a failed check." so deuten.
Positive Effekte durch Advantages gelten für diese Charaktere trotzdem.

edit: Und ja, ist ein Fear-Check.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 15:01:02
@Derek: Knwoledge PM
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 15.09.2015, 16:13:32
Kann man irgentwo online nachlesen was es mit Conflict auf sich hat? :huh:

Das Regelwerk habe ja (noch) nicht und so weis ich im Prinzip nur, dass
das anscheinend ein umstrittener Mechanismus ist mit dem Thea Dor so
ihre Schwierigkeiten in der anderen Runde hatte...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 16:15:12
In Yodas Holocron unter Morality. Kannst direkt den Abschnitt zu Fear mitlesen, da wird erklärt, was gerade Ingame passiert ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.09.2015, 16:36:40
Wirklich umstritten ist da eigentlich nichts. Allerdings habe manche durch vorherige Editionen eine verschobene Wahrnehmung und manche verstehen das System etwas falsch und manche mögen es einfach nicht. Prinzipiell funktioniert es aber meist (ok wenn man mit Hundert Furchtwürfen pro Abend bombardiert wird und jedes Mal Conflict bekommt, dann wohl nicht), außer man spielt daran herum.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.09.2015, 17:18:32
Mir ist da auch noch einiges nicht so klar, neues System und so. Eurer Diskussion konnte ich auch nicht so ganz folgen. Das mit dem Conflict habe ich glaube ich verstanden, wobei mir auch da die spieltechnischen Konsequenzen noch nicht ganz klar sind.

Aber jetzt zum Fear Check selbst: Zunächst, der Wurf war jetzt endgültig Discipline? War nicht ganz sicher, da es da ja unterschiedliche Meinungen gab. Dass etwas nicht ganz koscher ist, war ja klar, ob man das als Vorbereitung werten kann, muss der Meister entscheiden. Falls also doch Cool zum Tragen käme, würde ich neu würfeln.

Zum Ergebnis: Ich habe einen Misserfolg, soweit klar. Das gibt zum einen 3 Conflict, zum anderen vermutlich rollenspieltechnische Auswirkungen, die ich mir selbst überlegen kann (wie ist Fear hier zu verstehen? Wirklich wie Angst, oder geht es eher um den Schock?). Dann stehen bei der Erklärung des Fear Checks auch noch negative und positive Konsequenzen, aber auch der Satz "Instead of the suggested failure or negative effects, the GM may bestow an amount of Conflict equal to the difficulty of the check for a failed check." Bedeutet das, die beschriebenen negativen Effekte kommen nicht zum Tragen, da ja Conflict verteilt wurde? Und zuletzt, was mache ich mit dem Advantage? Einfach wie in der Tabelle beschrieben, ein Boost für den nächsten Fear Check?

Dann noch ein weiterer Punkt, gerade mit den Advantages bin ich noch nicht vertraut. Beim Knowledge Check habe ich null Erfolge und einen Advantage. Per PN habe ich eine Info bekommen, ist da der Advantage eingebaut? Bzw. was mache ich mit Advantages ausserhalb des Kampfes? Innerhalb gibt es ja eine Tabelle, wie man die nutzen kann ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 17:46:18
Aber jetzt zum Fear Check selbst: Zunächst, der Wurf war jetzt endgültig Discipline? War nicht ganz sicher, da es da ja unterschiedliche Meinungen gab. Dass etwas nicht ganz koscher ist, war ja klar, ob man das als Vorbereitung werten kann, muss der Meister entscheiden. Falls also doch Cool zum Tragen käme, würde ich neu würfeln.

Ne, Discipline ist richtig.

Zitat
Zum Ergebnis: Ich habe einen Misserfolg, soweit klar. Das gibt zum einen 3 Conflict, zum anderen vermutlich rollenspieltechnische Auswirkungen, die ich mir selbst überlegen kann (wie ist Fear hier zu verstehen? Wirklich wie Angst, oder geht es eher um den Schock?). Dann stehen bei der Erklärung des Fear Checks auch noch negative und positive Konsequenzen, aber auch der Satz "Instead of the suggested failure or negative effects, the GM may bestow an amount of Conflict equal to the difficulty of the check for a failed check." Bedeutet das, die beschriebenen negativen Effekte kommen nicht zum Tragen, da ja Conflict verteilt wurde? Und zuletzt, was mache ich mit dem Advantage? Einfach wie in der Tabelle beschrieben, ein Boost für den nächsten Fear Check?

Genau das. Und wie du den Fear-Check deutest ist da weitgehend dir überlassen. So wie es besser zu deinem Charakter passt.
Conflict haben letztlich Auswirkungen auf den Morality-Wert deines Charakters. Das kannst du im Buch unter Morality nachlesen oder hier in Yodas Holocron, da steht auch alles wichtige.

Zitat
Dann noch ein weiterer Punkt, gerade mit den Advantages bin ich noch nicht vertraut. Beim Knowledge Check habe ich null Erfolge und einen Advantage. Per PN habe ich eine Info bekommen, ist da der Advantage eingebaut? Bzw. was mache ich mit Advantages ausserhalb des Kampfes? Innerhalb gibt es ja eine Tabelle, wie man die nutzen kann ...

Bei Knowledge Checks bringen Advantages nützliche Details, aber eben ohne die eigentliche Frage, in diesem Fall "was sind das für Schiffe?" zu beantworten. Das ist auch der Grundunterschied zwischen Advantages und Successes. Meist gibt es ja irgendeiner Aufgabe mit dem Check zu erfüllen. Ob diese Aufgabe gelöst wird, entscheiden die Successes und Failures. Advantages und Threats sind eher für positive oder negative Nebeneffekte da. Manchmal kann man sich sowas aus Tabellen raus suchen, manchmal muss man da kreativ werden. Hängt vom Wurf ab. Hier kann man einfach den Wert aus der Tabelle nehmen. Also :swb: auf den nächsten Fear-Check.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 17:56:18
@Merit: Für den Threat auf den Wissenswurf bekommst du 1 Strain. Ich habe das jetzt mal als 2+1 in deinen Bogen eingetragen, um deutlich zu machen, dass die 2 Strain von der Clawdite-Verwandlung kommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.09.2015, 18:18:09
Hm, blöderweise haben sich die Antworten etwas überschnitten. Habe es trotzdem so gelassen, auch wenn Nakoa mich eigentlich schon kotzend auf dem Boden hätte sehen müssen. Wir können es ja so handhaben, dass ich erstmal erstarrt war.

Edit: OK, hab es entsprechend angepasst, so sollte es einigermassen passen :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 18:21:01
So, ich habe gerade noch korrigiert: Ihr seid noch nicht an der Brücke, das ist erst der Lift, der zum Deck führt, wo die Brücke ist.

Für die Advantage bekommst du :swb: auf den nächsten Fear-Wurf.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.09.2015, 18:22:33
Bei Knowledge Checks bringen Advantages nützliche Details, aber eben ohne die eigentliche Frage, in diesem Fall "was sind das für Schiffe?" zu beantworten. Das ist auch der Grundunterschied zwischen Advantages und Successes. Meist gibt es ja irgendeiner Aufgabe mit dem Check zu erfüllen. Ob diese Aufgabe gelöst wird, entscheiden die Successes und Failures. Advantages und Threats sind eher für positive oder negative Nebeneffekte da. Manchmal kann man sich sowas aus Tabellen raus suchen, manchmal muss man da kreativ werden. Hängt vom Wurf ab. Hier kann man einfach den Wert aus der Tabelle nehmen. Also :swb: auf den nächsten Fear-Check.

Also kein Erfolg bei der Wissensprobe, daher keine Identifikation des Typs, aber ein Advantage, und daher die Information, dass es sich nicht um einen Typ des Imperiums handelt?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2015, 18:23:21
Ganz genau.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.09.2015, 18:24:48
So, ich habe gerade noch korrigiert: Ihr seid noch nicht an der Brücke, das ist erst der Lift, der zum Deck führt, wo die Brücke ist.

Für die Advantage bekommst du :swb: auf den nächsten Fear-Wurf.

Oops, lesen - verstehen - schreiben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.09.2015, 21:58:39
Da mein Regelwerk leider in der Post hängt (wohl verloren?), noch eine Regelfrage. Beim Wurf vorhin hatte ich vergessen, dass ich durch mein Researcher bei Knowledge checks ein :sws: entfernen kann. Wäre in dem Fall ohnehin egal gewesen. Aber was ist, wenn gar kein :sws: bei der Probe geworfen werden müsste? Verfällt das dann oder bekommt man stattdessen einen :swb: dazu?

Enschuldigung, wenn das in irgendeiner der genannten Quellen schon steht. Ich meine, so etwas gelesen zu haben, finde es aber nicht mehr ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.09.2015, 22:03:50
Verfällt. Deshalb soll man als Spielleiter auch nie die schwarzen Würfel vergessen. Außerdem mit etwas nachdenken geben viele Situationen auch Gründe für schwarze Würfel her.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 16.09.2015, 02:25:24
Ich hoffe es geht in Ordnung, dass ich Merit etwas abgebrühter als unseren imperialen Bürokraten reagieren lasse, schreiend weglaufen würde zu ihrem hintergrund einfach absolut nicht passen. :cool:
Aber per Paranoia und gerade wegen ihrer Erlebnisse mit Nar Shadaas Untergrund und diversen Hutt-Organisationen hat sie eben eine etwas zu lebhafte Vorstellung davon was hier gerade vorgeht, eine Vorstellung die nicht unbeding viel mit der Realität zu tun haben muss. ::)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2015, 08:43:15
Passt so schon. Nur eine kleine Anmerkung: Der Strain-Punkt, kommt von dem Threat beim Knowledge-Wurf.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2015, 11:06:25
@Merit: Deine Würfelpools passen bei den Skills mit Rängen auch nicht: Du bekommst :swp: immer anstatt :swa:, nicht zusätzlich. Wenn du also einen Skill mit einem Basisatrribut von 4 hast, dann wäre das :swa::swa::swa::swa:. Wenn du darin zwei Ränge hast dann wäre das :swa::swa::swp::swp:. Bei dir wäre das z.B. bei Deception so.
Das gilt im übrigen auch wenn man mehr Ränge als Attributswert hat. Basisattribut 2 und 4 Ränge wäre ebenfalls :swa::swa::swp::swp:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.09.2015, 12:10:08
OK, wir sind in der Empfangshalle. Gab es unterwegs eine Luftschleuse? Gibt es weitere Türen ausser die zum Lift in dem Raum? Und wirkt die Lifttür als Luftschleuse? Falls ich die Sachen nicht schon durch meinen bisherigen Aufenthalt auf dem Schiff weiss, kann ich gern eine Wahrnehmung oder Knowledge würfeln ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.09.2015, 12:53:34
Barret folgt, er ist gerade keine große Hilfe.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2015, 13:27:59
In jedem Gang gibt es ein Notfallschott und der Lift funktioniert auch als Notfallschleuse. Aus der Empfangshalle führen insgesamt sechs Türen hinaus. Zwei zur Maschinensektion, je eine zu den Hangars an der linken und rechten Spitze des Halbmonds und je eine zu den Wohnbereichen (aus einer davon kommt ihr). Hinzu kommt der Turbolift.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.09.2015, 13:32:21
Und wo gibt es Raumanzüge? :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2015, 13:35:29
Wisst ihr nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.09.2015, 14:07:18
Ich hatte es schon befürchtet... :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.09.2015, 14:13:18
Ich würde gerne eine Leadership-Probe machen, um die anderen aufzufordern mitzukommen (siehe Story-Thread). Die Frage ist nur, wie mache ich das, also welche Schwierigkeit setze ich an? Oder mache ich einfach mal einen offenen Wurf, und die anderen können widerstehen? Im Reference-Sheet steht "opposed by discipline" ...

Um es noch zu erwähnen: Mein Talent "Kill with Kindness" entfernt einen :sws: ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.09.2015, 14:18:57
@Merit: Deine Würfelpools passen bei den Skills mit Rängen auch nicht ...

Da sind im Charakterbogen auch einige Fehler, was die Dicepools angeht... den würde ich nochmal durchgehen und korrigieren. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2015, 14:21:58
Ich würde gerne eine Leadership-Probe machen, um die anderen aufzufordern mitzukommen (siehe Story-Thread). Die Frage ist nur, wie mache ich das, also welche Schwierigkeit setze ich an? Oder mache ich einfach mal einen offenen Wurf, und die anderen können widerstehen? Im Reference-Sheet steht "opposed by discipline" ...

Prinzipiell bin ich kein Freund von solchen Würfen zwischen Spielern. Du kannst aber ruhig mal positiv würfeln ohne Schwierigkeit, dann kann man zumindest einschätzen, wie überzeugend du bist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.09.2015, 14:23:06
OK, dann lass ich das einfach... kein Problem :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2015, 14:24:19
Mal ganz davon abgesehen, dass es wohl nicht unbedingt nötig sein wird. Bis auf Merit sind ja alle schon im Aufzug.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.09.2015, 14:30:56
Ja, Xiara jetzt, das hatte ich nicht gesehen. Bei Barret dachte ich, er steht noch aussen, da er geholfen hatte, die Leichen wegzuziehen. Aber er ist den anderen beiden ja gefolgt, stimmt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 16.09.2015, 14:33:03
Damit ergibt das fast ungewollte Komik. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.09.2015, 14:41:48
Ach was, ausser mir standen zwei Leute draussen. Da kann man schonmal rufen, dass wir verschwinden sollten. Ausserdem bin ich in Panik, und hab die ganze Zeit nur wimmernd dagestanden. Da fällt einem ja nicht auf, was die anderen so tun. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 16.09.2015, 14:51:00
Wie gesagt ist nicht als Kritik gedacht, nur als lustige Anmerkung. Bis ich zum Schreiben komme ist wahrscheinlich eh so viel passiert, dass ich mich erst neu orientieren muss.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 16.09.2015, 15:59:22
@Merit: Deine Würfelpools passen bei den Skills mit Rängen auch nicht:
Also wenn ich das richtig verstehe bekomme ich für jedes Paar aus Rang- und Attributpunkt einen :swp: und für jeden einzelnen Rang oder Attributpunkt der noch über ist einen :swa:
Wenn das so ist müsste mein Charbogen jetzt diesbezüglich korrekt sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 16.09.2015, 15:59:55
Tja, so können drei Enterer und eine Kel Dor was zehn Wookies nicht vermocht hätten!  :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 16.09.2015, 16:11:25
@Idunivor:
Nur weil es da bisher, wie in Kotakis und Syas letzten Posts ein durcheinander gibt:
schreiben wir wie im deutschen üblich in der Erzählzeit Präteritum, oder in Präsens?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 16.09.2015, 16:21:22
Präteritum. Ich verhaue es nur jedes Mal, weil alle meine Runden im Präsens laufen. :-X Normalerweise merke ich es beim Schreiben rechtzeitig, dieses Mal aber nicht. Ich gehe anpassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2015, 16:40:16
Für die Rüstungen der Leute draußen Knowledge (Outer Rim) :swd::swd::sws:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 16.09.2015, 19:30:22
Da man bei nichterfolg ja jedesmal Strain abkriegt: muss ich das würfeln oder ist das freiwillig?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2015, 19:44:43
Das ist freiwillig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2015, 19:46:46
@Derek: PM.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 16.09.2015, 19:57:36
Da man bei nichterfolg ja jedesmal Strain abkriegt: muss ich das würfeln oder ist das freiwillig?

Nein Strain wenn überhaupt nur bei übrig gebliebenen Threats und eigentlich sollte man sie nicht nur dafür nutzen. Gerade bei Wissenswürfen, wenn sie erfolgreich waren, kann man die gut für anderes nutzen. Mein Wurf war nur ein Fehlschlag und er passte in dem Fall gut. Ist mehr so die Standardausweichversion für Threats.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2015, 20:29:32
Genau, bei Wissenswürfen sind Threats eigentlich dazu da, dass wichtige Details fehlen oder sowas. Aber bei Fehlschlägen ist das etwas schwierig, da man dann ja eh schon nichts weiß.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.09.2015, 22:51:33
Ich würde für Barret auch nicht würfeln, er kann sowas von Hintergrund her ja kaum kennen und ich denke die Chance für einen erfolgreichen Wurf auch sehr gering.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.09.2015, 10:27:00
Ich hab den Knopf doch schon gedrückt, nur falls es untergegangen sein sollte. :) Aber es hat ja noch keinem Fahrstuhl geschadet mehrmals den Kopf zu drücken. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.09.2015, 10:41:02
Ich dachte mir halt, wenn die Tür nicht zugeht, drücke ich nochmal :)

Ich wurde ja auch nach meinem Sprint nochmal in den Fahrstuhl gezogen  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.09.2015, 10:54:39
Nur schonmal als Hinweis: ich werde bis einschließlich Dienstag recht beschäftigt sein, weiß nicht, ob ich da viel zustande bringe, versuche es aber.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.09.2015, 10:56:08
Ich schätze, das Surren stammt von einem Lichtschwert? Ich gehe davon aus, dass Derek keine Ahnung haben dürfte, was das ist, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.09.2015, 11:00:09
Richtig, das Geräusch erkennen die, die entweder selbst ein Übungsschwert haben oder schon Kontakt zu Lichtschwertern hatten sofort. Der Rest hat es da deutlich schwerer.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.09.2015, 11:11:56
Den Lift könnte man entweder mit Computer :swc::swd: blockieren oder indem man was dazwischen legt. Das es recht schwer ist und keine wirklich geeigneten Dinge vorhanden sind, wäre das nen Skulduggery Wurf gegen :swd::swd::swd::sws::sws:. In klassischer Star Wars Manier gäbe es noch ne weitere Möglichkeit, aber da müsstet ihr selber drauf kommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.09.2015, 11:59:14
@Derek: Genau an diese Methode hatte ich auch gedacht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 17.09.2015, 12:32:27
In klassischer Star Wars Manier gäbe es noch ne weitere Möglichkeit, aber da müsstet ihr selber drauf kommen.

Ich will ihn ja nicht unbedingt kaputtmachen...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.09.2015, 13:02:49
Dafür ist es jetzt zu spät...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.09.2015, 13:09:45
Da entluden sich leider Jahre der bürokratischen Zurückhaltung ... endlich mal sinnlose Zerstörung, war total befreiend.  :cool:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.09.2015, 13:56:02
So macht der gute Herr aber keinen guten Eindruck. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.09.2015, 15:26:39
Dem guten Herr steht das Adrenalin gerade bis zum Hals, da hat er sich dank fehlender Jediausbildung leider nicht im Griff. Oder sagen wir so: Panik kann ungeahnte Qualitäten in den Vordergrund bringen :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.09.2015, 15:30:30
Ich mache nur OOC Späße. Ich finde das durchaus nicht unpassend und es ist auch unterhaltsam, dass praktisch der jüngste Charakter wohl die meiste "Kriegs"-Erfahrung hat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.09.2015, 16:31:27
Ich nehm das auch nicht als Vorwurf, trotzdem rechtfertige ich mich gerne ... wie jung bist Du denn eigentlich? Ich kann nicht ganz abschätzen, wieviel Zeit seit deinem 16. Lebensjahr jetzt vergangen ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.09.2015, 16:31:55
Nicht dass Derek das bei so einem Alien erkennen würde ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.09.2015, 16:33:56
Er ist genau 18 Jahre. Ich bin davon ausgegangen, dass Caamas  nicht direkt zum Antritt des Imperators bombardiert wurde, damit alles passt. Festen Zeitpunkt gab es für das Ereignis ja nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 18.09.2015, 03:25:15
Bin ich eigentlich der Einzige bei dem das hier Erinnerungen an den Anfang von
Starwars: Knights of the Old Republic weckt?  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.09.2015, 08:32:47
Nunja, das Schiff,  das geentert wird ist ja nun die klassischste aller Star Wars Eröffnungen.
Aber sicherlich hat KotOR mich inspiriert. Ohne das Spiel gäbe es Taris wohl auch gar nicht.
Aber der Planet ist nunmal für den Anfang genau das, was ich brauche für meine Abenteuerplanung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 19.09.2015, 03:10:29
 ::)
Das war in keiner Weise als Kritik gemeint, lediglich als Anmerkung.
Mal sehen wieviele von uns es bis nach Taris schaffen.  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.09.2015, 15:32:39
Dann bin ich mal gespannt, wie so ein Kampf abläuft. Ich hoffe, es ist OK, dass ich schon vor dem "offiziellen" Kampfbeginn geschrieben habe, dass ich feuere. Weiss nicht, wie das in den Onlinespielen hier gehandhabt wird.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.09.2015, 16:00:36
Wird keinen klassischen Kampf geben. Deshalb auch keine Initiative gerade.  Ich wollte euch nur ne Chance geben auf die Situation zu reagieren. Ich bin aber bis Dienstag recht beschäftigt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.09.2015, 16:08:35
OK, höhere Überlebenschance :)
Das ist nicht schlecht, ich bin ab heute abend auch eine Woche nur spärlich online.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 20.09.2015, 23:01:39
Sind wir überhaupt schon in der Umlaufbahn um Taris? Ich ging jetzt einfach mal davon aus ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 20.09.2015, 23:11:51
Zitat
Asen Sulk? Ist das jemand hier auf dem Schiff?

Gute Frage. Haben wir den Namen schon mal gehört?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.09.2015, 00:32:30
Zu Xiaras Frage ja, zu Merits nein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 22.09.2015, 17:29:40
@Idunivor:
Wissen wir wie wir zu den Rettungskapseln kommen bzw. sind die vielleicht ausgeschildert?
wäre ja für Notausgänge nicht so abwegig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.09.2015, 17:31:05
Aufgrund von:

Die Türen gaben den Blick auf drei Gänge frei. Nach links und rechts kam man zu den kleineren Crewquartieren, den beiden oberen Geschützständen und zu den Rettungskapseln. Geradeaus führte eine Treppe hinaus zur Kommandobrücke.

Denke ich mal schon.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.09.2015, 12:08:01
Nur zur Info. Ich würde jetzt keinen Post schreiben, weil ich ja bereits im letzten geschrieben habe, dass ich zu den Rettungskapsel möchte und mindestens einer sich angeschlossen hat. Noch einmal dasselbe zu schreiben ist dann irgendwie doof. Aber heißt ja nicht, dass die anderen nicht was zum Reagieren haben. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.09.2015, 12:27:41
Außer den Rettungskapseln gab es ja noch die Hangars.

Wissen wir, was sich dort befindet?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.09.2015, 12:44:01
Die waren aber glaube ich unten. Da wo wir sowieso nicht mehr hinkommen und nur die netten gepanzerten Gäste waren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.09.2015, 13:16:48
Wissen wir, was sich dort befindet?

Sofern ihr schon länger auf dem Schiff seid: vier kleinere Jäger in die jeweils zwei Personen passen. Zumindest unter normalen Umständen. Ob das immer noch so ist, wisst ihr natürlich nicht. Außerdem gibt es auch auf der unteren Ebene Rettungskapseln.

Nur zur Info. Ich würde jetzt keinen Post schreiben, weil ich ja bereits im letzten geschrieben habe, dass ich zu den Rettungskapsel möchte und mindestens einer sich angeschlossen hat. Noch einmal dasselbe zu schreiben ist dann irgendwie doof. Aber heißt ja nicht, dass die anderen nicht was zum Reagieren haben. :)

Ok, ich wollte halt nicht direkt zu den Kapseln schieben, da ja nicht einhellig gesagt wurde, dass es dort hin gehen soll.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.09.2015, 13:35:06
Xiara wird das nicht wissen, sie ist noch nicht lange auf dem Schiff, von daher wird sie ohnehin direkt zu den Rettungskapseln gehen (wie ja auch ingame angedeutet).

Zumal da wir in der Tat auch nicht wissen, wie gefährlich es unten aktuell ist. Die falsche Türe zu öffnen könnte verheerende Auswirkungen haben. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.09.2015, 19:07:29
Ich habe übrigens voll die Frage falsch gelesen weiter oben. Entschuldigt also meine völlig falsche Antwort. :-| :oops:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 25.09.2015, 10:12:55
Jetzt hast Du uns aber hübsch ausgebremst. :D

Mir fallen momentan drei Möglichkeiten ein...

a) Wir riskieren es und nehmen einfach zwei der Rettungskapseln
b) Wie verwenden die Geschütze und befeuern das Schiff, so dass sie erstmal abgelenkt sind, und gehen dann schnell zu den Rettungskapseln
c) Wir versuchen zu den Jägern zu gelangen, aber die kann wohl niemand so wirklich gut fliegen
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 25.09.2015, 22:19:12
Da wir noch keinen Abmeldethreat haben an dieser Stelle:
Mein Patenonkel heiratet dieses Wochenende zum zweiten mal und in dem Rahmen besuche ich meine
Eltern. Ist daher mal wieder gut möglich, dass ich vor Montag nicht zum posten komme.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 25.09.2015, 22:46:05
Weiss ich, ob man solche Geschütze in der Art programmieren kann wie im Storythread beschrieben?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.09.2015, 22:56:50
Sicher, Schwierigkeit wäre für Computers :swd::swd::swc:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.09.2015, 10:35:33
Kleine Erklärung für die Situation: Wenn Merit hier Derek hilft, dann wird der Würfelpool zu :swa::swa::swp:, da Dereks Attribut und Merits Skill Wert verwendet wird.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.09.2015, 10:58:33
@Derek: Hättest doch einfach deinen Post editieren können statt einen Doppelpost zu machen. :) Zumindest ich finde das immer schöner.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.09.2015, 11:00:23
Hab das mal entsprechend geändert.

@DereK: Und da Merit ja so halb abgemeldet ist, kannst du denke ich davon ausgehen, dass sie dir hilft und einfach würfeln. Wenn Merit vorher doch schreibt, ist ja alles gut.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.09.2015, 14:33:06
Ja, das stimmt. Von unterwegs ist das immer ein wenig blöd, da habe ich mich auf kurze postings verlegt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.09.2015, 19:20:30
Kann man diese Rettungskapseln auf ein bestimmtes Ziel programmieren? Oder sogar steuern?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.09.2015, 23:54:38
Die haben eine rudimentäre Steuerung. Normalerweise setzen die automatisch Kurs auf den nächsten bewohnbaren Planeten. Es reicht nicht für komplexe Manöver und die Reaktion ist recht langsam und Korrekturen sind nicht so spontan möglich, sondern nur auf längere Strecken oder sehr langsam im Stillstand, ähnlich wie bei Raketen heutzutage.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.09.2015, 00:05:03
Nächster Planet ist klar. Können wir bestimmen, wo wir dort landen? Und vor allem, dass wir in etwa an der gleichen Stelle runterkommen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.09.2015, 00:09:26
Grob bestimmen kann man das schon, um richtig nah beeinander (also Sichtweite) zu sein bräuchte es nen Piloting Check.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.09.2015, 00:17:10
Ach ja, @Merit: Ich hoffe, es war OK, dass ich Dich einfach so "benutzt" habe ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.09.2015, 10:53:04
Wollt ihr selbst festlegen, in welcher Kombination ihr in die zwei Kapseln steigt? Wenn bis heute Abend da keine Äußerungen sind, lege ich das selbst fest und schiebe euch entsprechend.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.09.2015, 14:15:59
Aus purer Paranoia natürlich da wo Derek ist. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.09.2015, 15:13:30
Das habe ich befürchtet... dabei hatte ich mich auf eine reine Menschenkapsel gefreut :)

Mal was anderes: Weiss Derek irgendetwas über Taris?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.09.2015, 15:25:24
Wenn wir gerade von reiner Menschenkapsel reden. Ich weiß nicht, wer den größeren Supergau erlebt, wenn wir rausfinden, dass der dritte gar kein Mensch ist. Derek oder Nakoa. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 27.09.2015, 15:34:13
Ich würde dieselbe Kapsel nehmen wie "Jastina", weil sie die einzige Person ist, die mir irgendwie besonders "suspekt" ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 27.09.2015, 15:56:27
Ich will mit Derek fliegen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.09.2015, 15:58:50
...Er wollte auf jeden Fall vermeiden, mit Nakoa in einer Kapsel zu fliegen, also hielt er sich an den einzigen, mit dem Nakoa sicher nicht fliegen wollte. Außerdem mochte er Derek, er fühlte sich sicherer in dessen Umgebung.

Hm schaut einen Beitrag nach oben:

Mit einem flauen Gefühl im Magen folgte Nakoa Derek in dieselbe Rettungskapsel...

Da hat sich Barret wohl geirrt. :cheesy: Aber immerhin sind wir jetzt aufgeteilt oder so. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 27.09.2015, 16:32:08
Grrr, da habe ich wohl nicht aufgepasst.

Naja, dann fliege ich als Anstands-Wauwau mit euch, damit ihr euch nicht prügelt  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.09.2015, 20:44:26
Wir prügelns uns nicht, wir erschießen uns höchstens. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 28.09.2015, 01:43:08
Zitat
Ach ja, @Merit: Ich hoffe, es war OK, dass ich Dich einfach so "benutzt" habe ...

Bist eben ein typischer Imperialer, benutz den Alien-Abschaum für was immer das Imperium braucht.  :D

Aber ehrlich, ich hatte Freitag nacht noch erwogen zu schreiben das Merit ihre Hilfe anbietet (noch bevor Idunivor auf die Möglichkeit hingewiesen hat) aber erstens war ich da schon sehr müde und zweitens wusste ich nicht einmal ob dass in diesem System überhaupt möglich ist und wenn ja wie die Regeln dafür sind.
Mit anderen Worten: Des passt scho

Zitat
Jastina, kommst Du mit mir?" fügte er noch an, vor allem um nicht am Ende mit Nakoa in einer Kapsel zu landen. Zu der Menschenfrau hatte er nach ihrer Hilfe mit der Geschützprogrammierung immerhin ein wenig Vertrauen gefasst.
Da Nakoa und Barret das offensichtlich ignorieren und sich so unfein vordrängeln, werde ich die  nette Einladung wohl leider ausschlagen müssen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 28.09.2015, 16:31:21
Hey als ich mich vorgedrängelt habe, war noch genug Platz. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.09.2015, 16:47:19
Frage nach der Resilience-Probe: Hast Du Boost und Setback verwechselt oder bekommen wir einen Boost bei der Probe mit dazu?

Und dann gleich noch eine an Nakoa hinterher: Wo kommt denn der Force Die bei der Probe her?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.09.2015, 16:49:35
Ne, ihr bekommt jeder einen Boost Die, da ihr ja in den Kapseln entsprechende Sitze für solche Situationen habt. So steht es ja auch im Ingame-Thread.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 28.09.2015, 16:51:54
Frage nach der Resilience-Probe: Hast Du Boost und Setback verwechselt oder bekommen wir einen Boost bei der Probe mit dazu?

Und dann gleich noch eine an Nakoa hinterher: Wo kommt denn der Force Die bei der Probe her?

Ich habe die Enhance Force Power. Die erlaubt mir auf bestimmte Fertigkeiten wie Resillence einen Force Die zu würfeln, um dann die Force Points für Erfolge und Advantage zu nutzen. Im vorliegenden Fall mache ich das nicht, weil Dark Side Point und es mir leider auch keinen Erfolg sichert. Dabei die Frage was passiert beim Fehlschlag?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.09.2015, 17:05:51
Und was bei doppeltem Fehlschlag (siehe Würfelthread)?  :evil:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.09.2015, 20:17:57
Beim Fehlschlag seid ihr für ne Weile (alles bis zur Landung der Kapsel) leicht benommen also :sws: auf alle Würfe.
Grad des Fehlschlages ist hierbei egal.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 28.09.2015, 20:18:52
Wäre der 1 Advantage ok um den schwarzen Würfel für den Pilot-Wurf zu ignorieren/auszugleichen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.09.2015, 20:20:48
Ja, können wir auch so machen. Dann kann alles so bleiben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.09.2015, 20:42:31
Dann wollen wir unsere Seele doch mal offenlegen ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.09.2015, 09:26:50
Sehr schöner Beitrag.  :thumbup:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 29.09.2015, 10:45:48
Ich habe jetzt 1 Advantage, bedeutet das:-es passiert nix schlimmes, aber beim nächsten Wurf habe ich einen gut?

Mein Beitrag kommt erst heute Nachmittag.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 29.09.2015, 12:08:24
Es bedeutet, dass der Wurf ein (knapper) Fehlschlag war, weil Du kein Success Symbol erreicht hast. Für Erfolg oder Fehlschlag sind ausschließlich diese zuständig.

Der Advantage gibt Dir einen kleinen Vorteil nebenbei, z.B. kannst Du 1 Punkt Strain zurückgewinnen, wenn Du welchen verloren hast, oder irgendeine andere kleinere Sache. Das muss nichtmals unbedingt direkt mit dem Wurf zusammenhängen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 29.09.2015, 16:50:34
Danke für die Info.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.09.2015, 20:57:18
@Barret: Du könntest dann einen Punkt Strain für die Advantage regenerieren. Gibt sonst gerade nicht so viel richtig sinnvolles in der Situation.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 29.09.2015, 22:37:44
Ich hoffe noch etwas Zeit zum Reagieren zu haben. Denn die Situation ist gerade wirklich günstig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.09.2015, 00:05:39
Mich kaltblütig zu erschiessen?  :o

Ich warte erstmal ab, was noch passiert. Vor allem die Reaktion. Von meiner Seite aus hast Du die Zeit also.

@Barret: Ich mäkel normal ungern an Tippfehlern herum, aber den Scherz ihres Todes finde ich köstlich ...  :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.09.2015, 00:16:23
@Nakoa: Solltest du überlegen hier nochmal irgendwie mit ner Drohung oder so zu reagieren, würde ich da Conflict für geben, je nachdem 1 oder 2 Punkte. Nur, damit du bescheid weißt und dann nicht überrascht wirst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 30.09.2015, 09:08:10
@Barret: Du könntest dann einen Punkt Strain für die Advantage regenerieren. Gibt sonst gerade nicht so viel richtig sinnvolles in der Situation.
Ok, erledigt.

@Barret: Ich mäkel normal ungern an Tippfehlern herum, aber den Scherz ihres Todes finde ich köstlich ...  :)
Das ist ja kein herum mäkeln, danke für den Hinweis, sowas findet natürlich auch die Rechtschreibprüfung nicht  :(
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.09.2015, 09:31:58
@Nakoa: Solltest du überlegen hier nochmal irgendwie mit ner Drohung oder so zu reagieren, würde ich da Conflict für geben, je nachdem 1 oder 2 Punkte. Nur, damit du bescheid weißt und dann nicht überrascht wirst.

Klar, ich hätte ja eh schon damit gerechnet. Aber lassen wir uns mal überraschen was ich mache, sobald ich heute nach der Arbeit Zeit habe. :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.09.2015, 16:57:18
So hoffe der Post geht in Ordnung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 30.09.2015, 20:36:16
Also ich finde den Klasse und bin schwer gespannt auf Dereks Reaktion.  :dafuer:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.09.2015, 22:59:27
Sehr schön. Ich werde aber auch ein wenig Zeit für eine angemessene Reaktion brauchen. Ich wollte ohnehin nicht, dass jetzt Friede Freude Eierkuchen herrscht, dazu ist die Dynamik viel zu gut. Das braucht länger, bis man da zusammenwächst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.09.2015, 23:10:30
Natürlich, aber soll ja keiner sagen ich drohne immer nur eindimensional :cheesy: und hey jetzt habe ich wenigstens auch die Ruhepause um die härtere Hülle etwas fallen zu lassen. Immerhin ist Nakoa noch ziemlich jung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.10.2015, 20:20:47
@Nakoa, Derek, Barrett: Lese ich aus euren Beiträgen korrekt heraus, dass ich weiter schieben kann oder habt ihr noch was zu sagen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.10.2015, 20:25:58
Korrekt. Also aus meiner Sicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.10.2015, 21:09:47
Ja, das ist korrekt. Bitte weiter, ich muss auf andere Gedanken kommen :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.10.2015, 21:14:48
Außerdem wollen wir das Inplay ja nicht unnötig aufhalten und ich glaube nach Reden ist keinem mehr zumute in der Kapsel. :lol: Der arme Barret weiß gar nicht was er tun soll. Wird lustig, wenn wir ankommen. Kapsel A landet sauber ohne Probleme und beim Rauskommen sind emotional alle fertig, während Kapsel B totale technische Probleme hat und nach der Ladnung alle froh und gut drauf sind überlebt zu haben. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 02.10.2015, 09:04:09
Ja, schieben ist gut.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 02.10.2015, 09:05:13
Der arme Barret weiß gar nicht was er tun soll...
Das ist die Strafe fürs vordrängeln  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 02.10.2015, 16:33:06
Melde mich übers Wochenende ab. Euch allen schöne Tage!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.10.2015, 01:21:43
Yeah, ich bin auf dem besten Weg zur dunklen Seite ...  :X
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.10.2015, 12:09:14
Technisch gesehen nicht nur du. :P Wenn wir keine Anleitung bekommen oder einen guten Psychologen. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.10.2015, 16:08:42
@Sya: Perception gegen :swd::swd::sws: um was zum Löschen zu eentdecken.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.10.2015, 16:30:59
Für die im brennenden Raum: Jede Runde erleidet ihr 1 Wound durch Rauch und Hitze. Das Feuer in der unmittelbaren Umgebung zu löschen, ist ein Coordination-Check gegen :swc::swd::swd:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.10.2015, 16:36:23
Sagst du bescheid, wenn wir ankommen sollten?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.10.2015, 16:38:09
Ja, mache ich. Die Frage wäre ob ihr richtig rennt (was Aufmerksamkeit erregen würde) oder ob ihr versucht zumindest ein bisschen unaauffällig zu sein. Sind nen paar Hundert Meter, also dauert es sonst schon nen Moment.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.10.2015, 16:39:06
Wie geschrieben Rennen, immerhin ist Gefahr im Verzug, außer einer der anderen beiden hält mich davon ab.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.10.2015, 19:09:29
Wenn ich sehe, dass es ernst ist, renne ich auch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.10.2015, 12:33:09
Wenn ich angekommen bin, würde ich mich gerne umsehen, ob es etwas wie eine Feuerleiter in der Nähe gibt. Oder sonst irgendwelche Sicherheitsvorkehrungen, die helfen könnten.
Ich schätze mal Perception gegen ? oder irgendein Knowledge Skill um zu wissen, dass es in dieser Art von Gebäuden immer ein auf Knopfdruck aufblasbares Luftkissen gibt für solche Notfälle ... Sprinkleranlage, etc.?

Dazu noch weitere Fragen, weil ich das Gebäude glaube ich erstmal falsch eingeschätzt habe: Wie hoch ist das etwa? Und welche Ausmasse hat es? Ist das aus unserer (out of character) Sicht eher ein Wolkenkratzer? Immerhin sind die 15 Meter hoch eingeschlagen, ist das ganz oben oder mittendrin? Ich bin zuerst von einem eher kleineren Gebäude ausgegangen, vielleicht so 3, 4 Stockwerke. Das kann bei 15 Metern ja schonmal nicht sein (ausser die Leute hier sind ziemlich gross).

Und nochmal die Wiederholung meiner Frage von vor einiger Zeit: Weiss Derek irgendetwas über den Planeten? Schonmal den Namen gehört? Oder gar keine Ahnung?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.10.2015, 16:01:19
Taris wäre Knowledge (Outer Rim). Allgemeine Informationen wäre :swd::swd::swb:, der :swb: aber nur für Derek, da er in der imperialen Verwaltung tätig war.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.10.2015, 16:22:11
Wenn ich angekommen bin, würde ich mich gerne umsehen, ob es etwas wie eine Feuerleiter in der Nähe gibt. Oder sonst irgendwelche Sicherheitsvorkehrungen, die helfen könnten.
Ich schätze mal Perception gegen ? oder irgendein Knowledge Skill um zu wissen, dass es in dieser Art von Gebäuden immer ein auf Knopfdruck aufblasbares Luftkissen gibt für solche Notfälle ... Sprinkleranlage, etc.?

Wenn ihr auf Coruscant wärt, dann wüsste Derek sowas vielleicht. Von außen ist hier erstmal nicht viel zu erkennen. Wenn es irgendwelche Vorkehrungen für sowas gibt, lässt sich da von außen erstmal nichts erkennen.

Zitat
Dazu noch weitere Fragen, weil ich das Gebäude glaube ich erstmal falsch eingeschätzt habe: Wie hoch ist das etwa? Und welche Ausmasse hat es? Ist das aus unserer (out of character) Sicht eher ein Wolkenkratzer? Immerhin sind die 15 Meter hoch eingeschlagen, ist das ganz oben oder mittendrin? Ich bin zuerst von einem eher kleineren Gebäude ausgegangen, vielleicht so 3, 4 Stockwerke. Das kann bei 15 Metern ja schonmal nicht sein (ausser die Leute hier sind ziemlich gross).

Ist schon nen großes Gebäude, aber jetzt kein ganz gewaltiges. Die Kapsel ist im oberen Drittel eingeschlagen, also insgesamt so 25 Meter. Insgesamt sind das dann 8 Stockwerke, und die Kapsel ist im 6. Stock eingeschlagen. Das sind aber auch keine freistehenden Gebäude hier, sondern eher so Blöcke, wie man das von Stadtplaneten eben so kennt. Also absolut kein Wolkenkratzer, es gibt da noch deutlich größere Gebäude in der Umgebung, ihr befindet euch ja jetzt scheinbar auf einer der untersten Ebenen in der unmittelbaren Umgebung. Zumindest könnt ihr jetzt nicht irgendwo tiefe Schwächte erkennen, die darauf hindeutet, dass es noch höher ginge. Dafür gibt es deutlich weiter oben liegende Teile. In einiger Entfernung könnt ihr schon erkennen, dass es hier durchaus Teile der Stadt gibt, die mehrere hundert Meter weiter gen Himmel ragen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.10.2015, 11:03:38
@Derek/Merit: PMs wegen Knowledge.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 08.10.2015, 11:05:31
Ich habe gerade viel um die Ohren, daher melde ich mich bis zum Wochenende ab. Barret läuft den anderen hinterher und hilft, wo er kann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.10.2015, 10:23:40
Ich würde Derek folgen, aber da es gerade nicht so viel zu reagieren gibt, nicht unbedingt einen kurzen Post absetzen wollen. Nur zur Information.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 13.10.2015, 16:02:13
Bevor ich wieder schreibe, würde ich natürlich erst mal warten was die anderen machen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.10.2015, 16:30:03
Ich hab es nicht explizit geschrieben, aber ich ziehe meine Waffe bisher NICHT.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.10.2015, 17:54:23
@Sya/Derek: Würfelt mal Coercion gegen :swd::swd::swb:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.10.2015, 19:02:44
Ah, gerade erst gesehen. Mach ich gleich, aber eigentlich würde ich es lieber mit Charme versuchen (siehe Posting). Immerhin hat das in meinem Leben bisher fast immer funktioniert :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.10.2015, 19:39:13
Na, das Coercion war schon für den Beitrag vorher, das war schon ne sehr deutliche Drohung. Deshalb Coercion. Charm-Wurf ist nicht mehr nötig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 13.10.2015, 21:19:36
Wenn wir unten ankommen würde ich ganz gerne Streetsmart würfeln um die passende Kantina/ abgelegene Gasse oder was auch immer für die dringend fällige Beratung zu finden. Ginge das und wenn ja, welche Schwierigkeit? :cool:
Also natürlich nur wenn wir uns den Autoritäten entziehen können... :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.10.2015, 21:21:11
Ich setze meinen Weg nach unten wie geplant fort. Ein extra Posting mach ich dafür jetzt nicht, da sich ja die Situation nicht verändert hat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.10.2015, 12:42:12
Wenn wir unten ankommen würde ich ganz gerne Streetsmart würfeln um die passende Kantina/ abgelegene Gasse oder was auch immer für die dringend fällige Beratung zu finden. Ginge das und wenn ja, welche Schwierigkeit? :cool:
Also natürlich nur wenn wir uns den Autoritäten entziehen können... :wink:

So weit seit ihr noch lange nicht.  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 14.10.2015, 14:48:35
(http://ecx.images-amazon.com/images/I/917rCB5kk8L._SL1500_.jpg)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.10.2015, 08:48:04
Nur zur Information: Wir bleiben natürlich während dieses Wortwechsels nicht stehen, sondern gehen zügig die Treppe hinunter. Von der Länge her dürften wir das untere Ende dann auch langsam erreicht haben.

Derek denkt übrigens kurz daran, in seiner pedantischen Art den Caamasi auf seinen Logikfehler hinzuweisen, überlegt es sich dann aber doch um des Frieden willens anders :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 15.10.2015, 20:04:54
@Idunivor:
ich nehme an Du sagst mir gegen was ich stealth würfeln muss? 

@Team:
Falls ihr euch verhaften lasst oder "Jastina" zumindest davon ausgehen muss wird sie wohl aufhören zu existieren. Wir wissen ja schon das es auf Taris anscheinend Weequay und Zabrak gibt, wenn die Herren Eimerköpfe dann nach einer blonden und braunäugigen Frau suchen...   
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.10.2015, 10:24:32
@SL: ich hatte bislang ein ordentliches Leben als Gehilfe, da der Händler immer wieder auf Reisen war, müsste ich eigentlich etwas wie ein Ausweis oder so haben. Steht da drauf, wo man lebt bzw. sehe ich eine Möglichkeit, hier als Bewohner durchzugehen (im Zweifel ohne die anderen)?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.10.2015, 11:07:29
So, ich vermute mal, hier ist ein Deception-Check notwendig? Ich bitte um Schwierigkeitsgrad ...
Achja, und der Grund, weshalb ich Barret mitgenommen habe (als einzigen übrigen Menschen), ist natürlich, um die Glaubwürdigkeit zu steigern (in der Hoffnung, dass er mich regeltechnisch evtl. beim Deceptionwurf unterstützen kann).

P.S.: Ich hoffe, die haben nicht das Manual (http://www.giantitp.com/comics/oots0766.html) bekommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.10.2015, 11:43:12
@SL: ich hatte bislang ein ordentliches Leben als Gehilfe, da der Händler immer wieder auf Reisen war, müsste ich eigentlich etwas wie ein Ausweis oder so haben. Steht da drauf, wo man lebt bzw. sehe ich eine Möglichkeit, hier als Bewohner durchzugehen (im Zweifel ohne die anderen)?

Ihr wisst nicht, wie die Bedingungen hier so sind. Aber Derek würde vermuten, dass das Imperium hier keine vollständigen Verzeichnisse hat. Aber ausweisen kannst du dich schon. Zwar nicht als Bewohner, aber vielleicht als einfacher reisender oder so. Das wäre dann nen Decpetion-Check mit sehr niedrigem Schwierigkeitsgrad.

Erstmal ist aber Dereks Aktion jetzt dran.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.10.2015, 11:50:57
@Derek: Deception :swc::swd::swb:
Vorher bitte nen Fear/Cool-Check gegen :swd::swd::swb: (der :swb: kommt vom letzten Fear-Check).

@Barret: Für dich auch nen Fear/Cool-Check gegen :swd::swd:. Natürlich nur, wenn du mit Derek mit gehst.



Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.10.2015, 12:26:00
Auwei, das ist nicht gut für mein Standing innerhalb der Gruppe ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.10.2015, 12:32:07
Ich warte mit meiner Reaktion noch Barrets Cool-Wurf ab.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.10.2015, 13:19:21
@Barret: Für dich auch nen Fear/Cool-Check gegen :swd::swd:. Natürlich nur, wenn du mit Derek mit gehst.
Erledigt. Ich gehe mit, halte die Klappe und versuche möglichst unauffällig und harmlos auszusehen  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.10.2015, 13:37:48
OK, Derek ist zwar schlagfertig genug, um sich auf der Stelle eine neue Ausrede einfallen zu lassen, ich brauche allerdings bis nach der Arbeit heute Abend. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 16.10.2015, 14:36:14
Damit das nicht falsch verstanden wird: Gith wird Merit sehr eingebläut haben was ihr blüt wenn sie je in
imperiale Hände fällt und sein Tod hat die Lektion sicher nochmal vertieft.
Daher ihr fluchtartiger Rückzug und Unwilligkeit Überprüfung und Verhaftung zu riskieren wenn es sich irgend umgehen lässt und sie konnte ja nicht wissen, das Derek hier einfach den Vorgesetzten rauskehren kann.  :D

Sorry wenn ich damit der Gruppe oder dem SL das Leben schwer mache.  :oops:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.10.2015, 14:38:25
Bisher mache höchstens ich der Gruppe irgendetwas schwer. Wobei meine Aktion im Notfall wahrscheinlich die nötige Ablenkung ist, um Euch die Flucht zu ermöglichen. Ausser Barret halt, der hat die A...karte gezogen ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 16.10.2015, 15:29:59
Hm muss überhaupt überlegen was ich jetzt noch machen soll, nachdem eh alle in verschiedene Richtungen laufen. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.10.2015, 15:32:25
Tja, mein eigentlich Plan war ja, nachdem ich den guten Mann zusammengestaucht habe, "wahllos" vier (bzw. drei) Zeugen mitzunehmen.

Das ist ja leider in die Hose gegangen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 16.10.2015, 15:44:42
Mein ursprünglicher Plan war die Masse aufzuwiegeln und die Sturmtruppen einfach umzubringen. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.10.2015, 15:45:08
Hm muss überhaupt überlegen was ich jetzt noch machen soll, nachdem eh alle in verschiedene Richtungen laufen. :cheesy:

Wie wär's mit einfach wild losschießen? Dann wäre das Chaos perfekt.  :wink:

edit: Ah, die Idee ist ähnlich...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.10.2015, 22:28:33
Wenn ich mit dieser Räuberpistole durchkomme, geb ich ne Runde Corellianischen Whiskey aus. Wenn nicht, war mein Plan B ziemlich ähnlich dem von Nakoa.

Die Frage wie üblich: Was würfeln. Mein Plan ist, mich ein wenig einzuschleimen, damit er geneigter ist, mir die Story abzukaufen. Ausserdem ist Charm meine große Stärke :)
Ich weiss aber nicht, wie das in dem System ist, ob man eine Charm-Probe machen kann, um dann ggf. einen Bonus bei der folgenden Deception-Probe zu haben? Um die werde ich bei der doch sehr gedehnten Wahrheit wohl nicht herum kommen. Oder bist Du zufällig wirklich der Neffe von dem Typ, Barret?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.10.2015, 23:17:39
Also für Charm hättest du einfach versuchen müssen dich raus zu quatschen und dich eben auf den eigenen Charme zu verlassen, ohne so ne ausführliche Lügengeschichte zu erzählen.

Schwierigkeit ist dieses Mal :swd::swc::swc:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.10.2015, 23:26:01
"Einfach" ist gut ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.10.2015, 23:33:44
Naja, der Anfang des Beitrags ging ja in die Richtung, aber danach war es dann halt sehr deutlich ne ausgefeilte Lüge und dementsprechend Deception. Für Charme hätte es eben nicht so weitergehen dürfen, sondern mit zwei drei weiteren Komplimenten und dann dem Schluss, dass es ja eh nicht sein könnte, dass Derek beteiligt ist und er deshalb gehen darf. Oder so ähnlich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.10.2015, 23:38:47
Klar, ich weiss schon was Du meinst. Deception ist schon richtig. Mir ist nur nix eingefallen, was ich dem hätte sagen können, dass er mich nach der Lüge einfach laufen lässt :)

Schaun wir mal, was passiert. Wir haben ja immer noch Plan B: Das Blutbad unter Unschuldigen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.10.2015, 23:44:20
Gehe ich recht in der Annahme, dass ihr jetzt dann kämpfen wollt? Ihr könnt noch Ingame posten, aber es reicht auch nen einfacher Kommentar OoC, dann gehen wir in strukturierte Zeit über und ich würfel die Initiative.

Gilt natürlich nicht für Merit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.10.2015, 00:34:16
Derek wird keinen Kampf starten (siehe ingame).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.10.2015, 09:35:12
So kommt mir Derek nicht davon. :P :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2015, 10:32:46
Leadership ist richtig, Schwierigkeit ist :swd::swd::swd: und ich würde dir dafür 2 Conflict-Punkte geben, immerhin bringst du gerade wissentlich unbeteiligte in Gefahr, da ja klar ist, dass die Imperialen nach euch suchen und die Bewohner im Prinzip nichts zu befürchten haben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.10.2015, 10:34:45
Klar immer her damit. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2015, 11:16:07
So, alle, die jetzt gerade ihren ersten Kampf im System ausfechten können eigentlich alles im Holocron nachlesen, was sie wissen müssen. Auch wenn es da schon steht, hier nochmal ausdrücklich: Ihr müsst euch nicht an die "erwürfelte" Reihenfolge halten. Jeder Spieler kann jeden Slot belegen, unabhängig davon, durch wessen Wurf er zustande gekommen ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2015, 11:20:18
Außerdem gehe ich davon aus, dass niemand von euch schon seine Waffe gezogen hat, mit Ausnahme von Nakoa, der es ja so beschrieben hat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.10.2015, 11:30:14
Ich würde den ersten Slot wohl an Sya geben. Sie hat die beste Waffe und beste Chance zu treffen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 17.10.2015, 11:57:47
Ich würde dann auch jetzt posten, da ich sonst den ganzen Tag weg bin :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.10.2015, 12:20:05
Ich muss noch etwas mit dem Threat bei Deception machen; im Buch finde ich: "[Threat] during a deception check gives away a portion of the lie". Ich gehe ja davon aus, dass die Lüge schon durch den Misserfolg aufgeflogen ist. Ich hätte jetzt eher gedacht, dass z.B. der Sergeant mir die plumpe Lüge übelnimmt und dadurch auf jeden Fall mich angreift oder einen extra :swb: gegen mich bekommt.

Das zweite sind die Advantages beim Cool-Check. Damit können einem zusätzliche hilfreiche Dinge innerhalb der Situation auffallen, zum Beispiel etwas, dass sich gegen den Gegner verwenden lässt. Kann ich mir hier irgend etwas ausdenken oder wie läuft das?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2015, 12:25:55
Für den Threat kannst du auch einfach ein Strain nehmen. Und das mit dem automatisch dich angreifen wäre ja nicht zwangsläufig nen Nachteil, Derek ist ja nicht der Gefährlichste hier.

Die Cool-Advantages kannst du meinetwegen verwenden, dass du selbst :swb: auf nen Angriff bekommst, da du keine angst vor den Imperialen hast. War ja nen Fear-Check.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.10.2015, 12:36:34
Ich meinte von der Initiative, oder war das nicht Cool? Bzw. läuft das da eh anders?

Gut, dann schreibe ich mir den Strain auf.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2015, 12:43:30
Ich meinte von der Initiative, oder war das nicht Cool? Bzw. läuft das da eh anders?

Bei Initiative dienen die Advantages nur dazu die Reihenfolge bei gleichstand zu entscheiden und werden nicht verwendet.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2015, 12:45:16
@Barret: Denk dran, dass du wegen des Fear-Checks :swb: auf alle Würfe hast.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.10.2015, 12:47:10
OK. Mein erster Impuls war eigentlich, dem Sergeant die Waffe zu entreissen. Da das aber wahrscheinlich schwierig ist und ich Entwaffnen-Regeln auch nicht wirklich gefunden habe (und ich gleich weg muss), mache ich doch lieber einen Standardangriff auf die Minions. Würde mich trotzdem interessieren, wie man sowas prinzipiell angehen würde. Manöver zum Engage, dann wohl Brawl, und dann?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2015, 12:57:31
Disarm funktioniert über Advantages/Triumphs. Geht mit 3 Advantages/1 Triumph, damit lässt das Ziel die Waffe aber nur fallen. Man könnte sie dann aber mit nem Maneuver aufheben, wenn man noch eins hat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.10.2015, 13:07:11
Dachte ich mir schon, dass das nicht einfach ist.
An den nach mir folgenden: Denkt an einen :swb:, den derjenige auf seinen Angriff (oder eine andere Probe?) bekommt. Hab ich hoffentlich richtig verstanden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2015, 13:11:21
Ja, hast du richtig verstanden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 17.10.2015, 13:31:07
Edit: Doppelpost, bitte löschen
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 17.10.2015, 13:33:17
Barret hat noch nie mit dem Lichtschwert gegen einen Menschen gekämpft und möchte das eigentlich nicht. Findet er etwas, was er einem Sturmtruppler über den Kopf ziehen bzw. in den Rücken werfen könnte, einen (nicht allzu schweren) Stuhl, einen Mülleimer etc.? Und falls ja, kommt er in all dem Trubel da ran, bevor ihn einer erschießt?

Und was müsste ich für so eine Aktion würfeln, brawl?

Und bekommt ich dann zwei :swb:  auf meinen nächsten Wurf?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2015, 14:02:39
Erstmal müsstest du eine improvised Weapon irgendwoher aufheben. Da hier schon einige Dinge gefolgen sind, ginge das mit nem Maneuver.
Dann müsstest du dich mit nem Maneuver nähern (ein zweites Maneuver kostet dich dann 2 Strain) und könntest mit Melee angreifen. Du findest hier in unmittelbarer Nähe nur kleinere Waffen, die bringen dann +1 auf Damage. Wenn du was größeres willst (was +2 auf Damage gibt) müsstest du da nen Maneuver mehr für einsetzen, um dir sowas zu holen.
Allerdings generieren improvised Weapongs automatisch einen Threat beim Angriffswurf und bei zwei Threat oder einem Despair gehen sie kaputt.

Bei deinen Werten wird aber weder das eine noch das andere gegen Stormtrooper sonderlich effizient sein. Der Schaden ist dein Brawn-Wert (2) + ggf. den Wert der Weapon + jeden Erfolg, den du beim Wurf hast - 5 (Soak-Value der Sturmtruppen). Du kommst also vermutlich auf 1-2 Schadenspunkte so, wenn es überhaupt klappt, da dein Dice-Pool ja recht schwach wäre mit :swa::swa::swb::swd::swd::sws:.

Geht also, wird aber längst nicht so effektiv sein, wie wenn du dein Lichtschwert einsetzt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2015, 15:53:40
@Merit: Der Perception-Wurf ist aber schon für die Ausgänge im ersten Stock, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 17.10.2015, 19:03:15
@Idunivor: Ja klar, bei der üblichen Akkustik von Treppenhäusern dürfte die Schlacht in der Lobby unüberhörbar sein.
Sorry, war etwas in Eile heute nachmittag.
Was gibts denn so für Ausgänge hier, oder darf ich mir das selber ausdenken?
Ich bin nämlich auch noch nicht ganz sicher ob Merit ihrem ersten Reflex folgt oder ihr Gewissen sie doch noch zur Umkehr bewegt...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 18.10.2015, 12:33:46
Bin noch total unschlüssig... einerseits werden wir wohl eingreifen müssen, andererseits sorgen die Trainingslichtschwerter sicher für einiges Aufsehen, was wir ja eigentlich nicht haben wollen...

Ansonsten bin ich jetzt den Tag über unterwegs und poste dann heute abend.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.10.2015, 12:34:40
Klar benutzt die Lichtschwerter, dann haben die wahrscheinlich vergessen, dass ein armer kleiner Caamasi alles angezettelt hat. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.10.2015, 18:26:59
@Barret: Die unmittelbaren Fehler beim Wurf, habe ich im Würfelthread gepostet. Du müsstest noch nen extra Manöver für zwei Strain durchführen, um dein Lichtschwert ziehen zu können.
Allerdings kannst du zuwei der vier übrigen Advantages verwenden, um die wieder zu regenerieren. Damit bleiben noch zwei Advantages übrig. Was du damit machen kannst steht im Holocron unter Examples of Spending Advantages and Triumphs in Combat.
Letztlich sind die großen Optionen entweder dem Sergeant nen :sws: zu geben oder jemand anders einen :swb:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.10.2015, 18:30:07
Warum nicht dafür, was er eh möchte? Also dafür, dass weniger viele das Lichtschwert im Tumult bemerken.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.10.2015, 18:33:08
Klar, dass geht natürlich auch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 18.10.2015, 19:57:24
Warum nicht dafür, was er eh möchte? Also dafür, dass weniger viele das Lichtschwert im Tumult bemerken.
Gute Idee, dann machen wir das so.

Ich bin jetzt bis Mittwoch unterwegs und offline, könnt ihr für Barret würfeln?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 18.10.2015, 21:26:40
Da ich eh noch auf mittlerer Reichweite bin, kann ich ja diese Runde ohnehin noch nicht angreifen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.10.2015, 21:37:11
Dann können uns die Minions ja jetzt niedermetzeln ... Banana!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.10.2015, 21:40:31
Nur mich. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.10.2015, 23:05:13
Welche Mali bekomme ich auf eine ärztliche Versorgung für Nakoa? Ich habe ein Emergency Medpack, das ich hoffentlich mit einem Manöver bereitmachen kann(?), dann dürfte ich dafür schon einmal keine Abzüge bekommen. Schwierigkeit ist :swd::swd: (wegen mehr als 50% der Maximalwunden), d.h. mein Pool wäre :swa::swa::swp::swd::swd:, richtig? Oder bekomme ich aufgrund der Situation noch Modifikatoren? Ich nehme auch positive, bin da gar nicht so :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.10.2015, 23:22:54
Ich könnte ein Assist Manöver machen für :swb:. Theoretisch, je nachdem wie wir dran sind. :suspicious:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.10.2015, 23:27:39
Würde Dich das Deine eigene Aktion kosten?

Ich hätte das jetzt direkt auf Pos 1 gemacht, die Verletzung erscheint mir schwer genug um nicht riskieren zu wollen, dass die Dir bei 2 den Garaus machen. Oder Du ziehst Dich bei 1 zurück.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.10.2015, 23:28:51
Eigentlich nur ein Manöver. Ansonsten ich setze alle meine Hoffnungen in Sya. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.10.2015, 23:40:10
Hm, der Erwartungswert bei so einer Probe liegt bei ungefähr einem Erfolg, d.h. 1 Schaden geheilt. Irgendwie bringt das fast noch weniger als wenn ich versuche zu kämpfen.

Sya schiesst sie eh gerade alle über den Haufen :)
Korrigiere, Eek den Sergeant, das dürfte sie zumindest ablenken.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 18.10.2015, 23:42:08
Leider nicht so wirklich :-X
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.10.2015, 14:37:11
So mitten im Kampfgeschehen sind Stimpacks eigentlich die beste Methode, um auf den Beinen zu bleiben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.10.2015, 15:08:53
Hm, ich habe mir jetzt zum ersten Mal die Regel für Heilung angesehen (vorher kein Buch); da hast Du natürlich recht. Das bringt mich allerdings zu einer Kritik am Regelwerk, aber vielleicht fehlen mir die auch noch Informationen: In seiner jetzigen Form ist der Skill Medizin doch vollkommen unnütz, genauso wie das Emergency Medicine Kit. Wenn ich mit einem Stimpack 5 Punkte auf einen Schlag heilen kann, und mit dem Skill Medizin 5 Erfolge mit normalen Skillleveln quasi unerreichbar sind, wozu sollte ich das jemals machen? Selbst ausserhalb von Kämpfen würde ich IMMER zum Stimpack greifen, selbst beim dritten Mal an einem Tag gibt es da noch 3 SICHERE Punkte Heilung.

Habe ich was übersehen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.10.2015, 16:24:49
Ja du vergisst aus meiner Sicht einige Punkte. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.10.2015, 16:45:10
He, das Imperium hat ein jährliches Auffrischen des Ersthelferkurses gefordert. Von wegen keine grössere medizinische Ausbildung :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.10.2015, 17:00:43
Medizin ist auf jeden Fall einer der Skills, wo man schon richtig gut sein muss, damit der was taugt.

Man muss jetzt nicht unbedingt gleich den Doktor Talentbaum nehmen (der macht es natürlich so richtig gut).

Aber klar, die Stimpacks sind schon erstaunlich gut (vor allem, komplett ohne Nachteile, außer dass sie etwas Geld kosten), zumindest die ersten beiden pro Tag... danach wird's dann so langsam fragwürdig, wie nützlich das noch ist.

Man darf auch nicht vergessen, dass Medizin nicht nur für die Erste Hilfe da ist, sondern z.B. auch, um kritische Verwundungen zu heilen, was Stimpacks garnicht können.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.10.2015, 17:47:28
OK, Regelfrage: Im Würfelthread schreibst Du Autofire auf Eek, Derek und Barret. Läuft das wie bei den Minions, den Schaden kannst Du dann einem beliebigen davon geben?

Zum zweiten: Ist das richtig, dass der Sturmtruppler Wunden statt Strain bekommt, wenn er das zweite Maneuver macht?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.10.2015, 17:49:54
Autofire ist eine Weapon Quality, die man für 2 Advantages aktivieren kann um dann einen weiteren Gegner/ den gleichen Gegner zwei Mal zu treffen. Dafür steigt die Difficulty um :swd:. Deshalb muss man das vorher angeben und die Ziele auch, da immer das mit dem besten Defense Wert zum Würfeln gewählt wird (was hier egal war, da keiner Defense oder sowas hatte).

Und zum zweiten: Ja. Gegner bekommen nur Strain, wenn es besondere Gegner (sogenannte Nemeses) sind. Die funktionieren genauso wie SC was Wounds und Strain angeht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.10.2015, 20:12:28
@Derek: Für Medicine musst du engaged sein. Also ja, du brauchst da nen Manöver für.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.10.2015, 20:17:40
Ist geändert und Strain notiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.10.2015, 22:08:56
He, das Imperium hat ein jährliches Auffrischen des Ersthelferkurses gefordert. Von wegen keine grössere medizinische Ausbildung :)

Ich glaube nicht viele lernen in einem erste Hilfe Kurs Schusswunden zu versorgen. :lol: Und ganz nebenbei Derek ist nicht besser als Nakoa in der ersten Hilfe. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.10.2015, 22:30:15
Warum nicht dafür, was er eh möchte? Also dafür, dass weniger viele das Lichtschwert im Tumult bemerken.
Gute Idee, dann machen wir das so.

Ich bin jetzt bis Mittwoch unterwegs und offline, könnt ihr für Barret würfeln?

Habe das mal gemacht und hoffe es ist ok.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.10.2015, 22:38:27
Wenn Du immer so würfelst: Klar  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 19.10.2015, 23:50:43
ich wechsel dieser Tage den Internetanbieter und habe morgen Umschalttermin und den Telekom-Techniker im Haus.
Laut Telefónica Deutschland soll der Übergang reibungslos von statten gehen, aber für den Fall das nicht sage ich hier mal Bescheid.
Merit würde dann hinter dem Kübel in Deckung bleiben und von da aus auf die Sturmtruppler feuern ihr Vorschlag für den Rückzug wäre das Fenster im ersten Stock.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 20.10.2015, 23:23:57
Kann man dagegen Reflect einsetzen? Ich schätze mal nicht, oder? :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.10.2015, 17:30:56
Ne, kein Reflect, erst recht, da du nicht mal selbst das Ziel bist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.10.2015, 17:50:53
Wieviele Manöver bräuchte ich, um in das Schiff zu kommen? Eins um auf Medium Range zu kommen, eins auf Short Range, eins zum betreten, oder komme ich mit einem zum Schiff und mit dem zweiten rein?

Falls das erste der Fall ist: Kann ich dann trotzdem durch die Tür auf die Sturmtruppen feuern? Ist das dann Medium oder Short Range?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.10.2015, 18:01:49
Also, der Transport ist gerade auf long ranged. Du musst also erst auf Medium Range, dann auf Short Range, dann kannst du versuchen ihn zu betreten.
Wenn du schießen willst, musst du halt eins der Manöver weglassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.10.2015, 18:05:44
Ich darf ja laut Regel pro Runde nur zwei Manöver machen, oder? Bzw. ich lese gerade, dass es ja zwei Manöver braucht, um von Long auf Medium Range zu kommen. Das haben die Sturmtruppen aber auch nicht bedacht ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.10.2015, 18:35:52
Hast recht, hab das drittemanöver hinzugfügt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.10.2015, 18:45:54
Ich will nichts sagen, aber mehr als zwei Manöver pro Runde geht nur mit Signatur Abilites.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 21.10.2015, 18:59:07
Andere Frage:
Was beim Imperator will Derek in dem Shuttle? Würde es für einen Bürokraten nicht Sinn machen die Gelegenheit zu nutzen um sich vom Acker zu machen? Abgesehen von Nakoa und Sya sind wir keine ausgebildeten Kämpfer, da macht es nicht viel Sinn den Eimerköpfen nachzusetzten wenn die auf dem Rückzug sind, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.10.2015, 19:33:53
Ich dachte ja ich hasse die Imperialen. :cheesy: Muss abgefärbt sein. :-X
@Idunivor: Du musst Barret eigentlich noch drei Strain eintragen von letzter Runde.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.10.2015, 19:38:00
Ich will nichts sagen, aber mehr als zwei Manöver pro Runde geht nur mit Signatur Abilites.

Ich bin für solche Hinweise immer dankbar, hab ja gerade erst angefangen das System zu leiten. Wenn dir also was auffällt, sag immer ruhig. Habe das Ingame noch mal entsprechend geändert. Dir Sturmtruppen stehen damit am Zugang ihres Transporters und sind noch nicht drin. Aber halt auf Long Range.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.10.2015, 19:39:28
Andere Frage:
Was beim Imperator will Derek in dem Shuttle? Würde es für einen Bürokraten nicht Sinn machen die Gelegenheit zu nutzen um sich vom Acker zu machen? Abgesehen von Nakoa und Sya sind wir keine ausgebildeten Kämpfer, da macht es nicht viel Sinn den Eimerköpfen nachzusetzten wenn die auf dem Rückzug sind, oder?

Wird euch wohl klar werden, wenn Derek postet...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.10.2015, 19:41:29
Ich will nichts sagen, aber mehr als zwei Manöver pro Runde geht nur mit Signatur Abilites.

Ich bin für solche Hinweise immer dankbar, hab ja gerade erst angefangen das System zu leiten. Wenn dir also was auffällt, sag immer ruhig. Habe das Ingame noch mal entsprechend geändert. Dir Sturmtruppen stehen damit am Zugang ihres Transporters und sind noch nicht drin. Aber halt auf Long Range.

Ok. :) Möchte halt nicht Besserwisserisch vor allem gegenüber dem Spielleiter wirken. Dann melde ich mich eher, wenn mir was auffällt.

Andere Frage:
Was beim Imperator will Derek in dem Shuttle? Würde es für einen Bürokraten nicht Sinn machen die Gelegenheit zu nutzen um sich vom Acker zu machen? Abgesehen von Nakoa und Sya sind wir keine ausgebildeten Kämpfer, da macht es nicht viel Sinn den Eimerköpfen nachzusetzten wenn die auf dem Rückzug sind, oder?

Wird euch wohl klar werden, wenn Derek postet...

Verräter ich wusste es. :P :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.10.2015, 19:44:02
Ok. :) Möchte halt nicht Besserwisserisch vor allem gegenüber dem Spielleiter wirken. Dann melde ich mich eher, wenn mir was auffällt.

Kommt bei mir nicht so an, keine Sorge. Bin für jeden Hinweis dankbar.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.10.2015, 19:51:58
Dann würde ich noch gern einen Hinweis anbringen, den ich vorher gelassen haben. Wir hatten in der ersten Hälfte relativ viele Würfe mit :swc: obwohl es keine Würfe gegen eine Opposition waren und ohne Einsatz von Schicksalspunkten von deiner Seite (außer ich habe es voll verpasst, dann ignoriere einfach alles). Das kann man machen, ist aber eigentlich nur bedingt empfohlen. Standardmäßig sollten normale Schwierigkeiten immer nur :swd: sein und wenn du mehr willst, hast du ja wie wir Schicksalspunkte. Dadurch können wir auch freier unsere benutzen, da du eher mal selbst Punkte verlierst. Wenn du einfach nur so :swc: auf normale Würfel verteilst, fehlt dieser Schicksalspunktefluss. Nur als Anmerkung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.10.2015, 20:29:03
Und um direkt mal mit dem Verbrauchen der Destiny Points anzufangen. Wenn jemand die Sturmtruppler angreifen möchte, gibt es da dieses Mal ein Upgrade.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 21.10.2015, 22:00:56
Wird euch wohl klar werden, wenn Derek postet...

Da bin ich ja mal gespannt! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 00:34:08
So, tut mir leid, ich hatte heute Abend ein Spiel, bin gerade erst heimgekommen. Aber bevor ich in die Heia gehe, poste ich nochmal ... um die Spannung zu lösen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, bin ich jetzt also auf Long Range und kann mit zwei Manövern auf Medium Range gehen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 01:21:03
OK, da ich nicht in Reichweite meiner Waffe war, hab ich stattdessen eine Aktion ausgegeben, um den Leuten nochmal mit Nachdruck zu vermitteln, dass sie sich in Sicherheit bringen sollen. Keine Ahnung, ob das sinnvoll ist. Was ich nicht wirklich weiss ist, was ich mit dem Triumph anfangen soll. Bei Leadership steht zwar, man kann das Ziel zu einem wiederkehrenden Charakter werden lassen, aber das macht ja hier bei der grossen Gruppe eher wenig Sinn. Vielleicht funktioniert es nur einfach besser, oder habt Ihr da eine Idee?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 09:09:19
Also ich hätte ne Idee, die nen bisschen in die Richtung des Leadership-Triumphs mit nem wiederkehrenden NSC geht. Ich würde dann nämlich aus der Großgruppe heraus einen NSC herausheben, der euch erstmal in dieser Situation zur Seite steht und eventuell auch später weiterhilt.

Aber wenn jemand hier nen anderen Vorschlag hat gern.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 09:55:58
Perfekt, klingt gut!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.10.2015, 15:36:18
Ich habe keine Ahnung was ich tun soll. :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 16:26:16
Naja, grundsätzlich habt ihr drei Möglichkeiten:

Abhauen -> das gäbe Conflict und wäre wohl für die meisten Charaktere eh keine Option
Nicht Abhauen und versuchen die Leute möglichst schnell weg zu bringen
Nicht Abhauen und versuchen die Sturmtruppen möglichst schnell umzubringen

Ist halt die Frage, was Nakoa jetzt am ehesten macht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.10.2015, 16:27:06
Option eins und Option drei fallen glaube ich raus. :lol: Aber stimmt Option 2 wäre wohl eine Option.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 16:51:55
Ja wie? Wo bleibt der "ich-bringe-alle-Imperialen-perönlich um"-Spirit? Und ich steh allein vor der Kanone ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.10.2015, 17:29:23
Ich bin nicht lebensmüde :P und meine Reichweite ist zu gering, um jemanden anzugreifen. Das sind so die Hauptgründe. Das hast du davon, dass ich mich wegen dir zurückgezogen habe. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.10.2015, 17:50:16
Jemand eine Idee für Barret oder mag ihn gleich übernehmen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 17:54:02
Eigentlich müsste er heute wieder da sein; er hatte geschrieben, dass er bis Mittwoch offline ist. Ich würde mal heute noch abwarten, und wenn er sich nicht meldet, kann morgen vielleicht jemand übernehmen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 17:55:30
 Blutschwinge hat mir heute schon in ner anderen Sache ne PM  geschrieben, er ist also wieder da.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 22.10.2015, 17:58:44
Ja, aber ich komme kaum nach, das geht mir hier gerade etwas zu schnell.

Habe einen kurzen Beitrag verfasst, Barret folgt Nakoa.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 22.10.2015, 18:21:45
Kleiner Hinweis:

Zitat
...aber dann wurde ihm bewusst, dass er geholfen hatte, einen Menschen zu töten, der ihm letztlich nichts getan, sondern nur seine Arbeit gemacht hatte.

Unsere mächtigen Lichtschwerter können nur Betäubungsschaden anrichten.

Zwar ist das bei den meisten NPCs dasselbe wie Wunden, weil die nur einen Stand haben, aber eigentlich kann man damit nicht so richtig jemanden töten. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 22.10.2015, 19:18:52
Oh, das war mir bislang nicht bewusst. Danke für die Info.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 19:21:44
Tot ist der Sergeant vermutlich trotzdem, da seine Stumtruppler ihn für tot hielten und daraufhin ne Granate auf die zwei Leute geworfen haben, die ihn niedergestreckt hatten.  :wink:

Ich mache gleich auf alle Fälle mal weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.10.2015, 19:48:44
Seht ihr das Imperium sind die wahren Monster. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 20:01:08
Warum ist dann der Imperiale der einzige, der dem Morden ein Ende setzen will?  :(
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.10.2015, 20:01:39
Ist doch klar, weil du keiner mehr bist. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 20:33:03
Ich würde mir übrigens vorsorglich gerne die erste Aktion reservieren, um vielleicht noch etwas gegen die Sturmtruppen machen zu können. Was, weiss ich noch nicht so recht ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.10.2015, 20:37:12
Ich kann sie leider immer noch nicht erreichen und meine Waffe macht auch kaum genug Schaden, um irgendetwas größeres zu erreichen. :P Ansonsten wenn wir Granaten oder so hätten. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 20:41:27
Ansonsten wenn wir Granaten oder so hätten. :cheesy:
Perception :swd::swd:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 20:47:34
Der Sergeant hat zwei einfache Frag Granates am Gürtel, aber tatsächlich ist Derek dafür nen bisschen weit weg. Aber er könnte das seinen Kollegen zurufen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 20:50:31
Ganz ehrlich: Wenn die eine Granate auf den Sergeant geworfen haben, ist dort vermutlich nur ein etwas grösserer Krater statt 2 Granaten am Gürtel :)

Aber ich habe eine viel bessere Waffe bei mir ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 21:09:52
Zwei Advantages: Sein Körper und seine Rüstung haben die Granaten vor der Explosion geschützt.  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 21:33:19
So, neue Runde und ihr habt auch ein bisschen Unterstützung bekommen für die zwei Triumphe.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 21:44:23
Mal ne Frage: Es sind nur noch drei Sturmtruppler übrig, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.10.2015, 21:47:01
Bei 11 fällt der nächste um. Immer wenn sie mehr Schaden erledigen als einer alleine hätte. Da einer 5 hat fällt der erst bei 6 um, dann bei 11 und so weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 21:50:44
Ah, OK.

Gut, ich möchte meinen Charme einsetzen (diesmal wirklich), um sie von ihrem Tun abzubringen. Während ich was entsprechendes schreibe, was wäre die Schwierigkeit?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 22:06:41
Das hängt nen bisschen davon ab, was du erreichen willst. Die Sturmtruppen davon zu überzeugen einfach so abzuhauen oder plötzlich jegliche Kampfhandlung einzustellen würde ich nicht zulassen. Du hast schließlich noch vor ner kurzen Weile noch auf die geschossen und es ist auch ziemlich klar, dass hier noch Leute denen nach dem Leben trachten.
Hingegen zu versuchen die für eine Runde einzulullen und so dazu zu bringen nicht sofort aggressiv zu handeln, wäre :swc::sws::sws::sws::sws: (mit Upgrade durch Destiny Point).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.10.2015, 22:38:13
Vielleicht glauben sie mir durch den Advantage ja, dass zumindest ich es ernst meine (immerhin habe ich nur in der ersten Runde mal in deren Richtung geschossen, und nicht getroffen), und schiessen mich nicht direkt über den Haufen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 22:56:48
Naja, sie haben erstmal anderes zu tun.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 22.10.2015, 23:28:28
Abhauen -> das gäbe Conflict und wäre wohl für die meisten Charaktere eh keine Option

 :huh:
Das sind ein haufen professionaler Soldaten. Die haben Rüstungen, bessere Waffen als wir, mit denen sie wahrscheinlich auch besser umgehen können und nun sitzen die auch noch gut geschützt in einem gepanzerten Fahrzeug mit der entsprechung einer schweren MG auf dem Dach und können jeden Moment Verstärkung bekommen.
Wir sind größtenteils ungepanzert, nur mit Trainingslichtschwertern und kleinen Blastern bewaffnet bzw. können mehrheitlich mit Blastergewehren nicht umgehen und zwei, mit Eek drei von uns sind angeschlagen. Wieso kriegen wir da Conflict wenn wir in der taktischen Situation vernünftiger Weise den Rückzug antreten anstatt uns heroisch abschlachten zu lassen?

Soll keine Beschwerde sein, ich fress gegebenenfalls den Conflict, ich würde blos gern den Gedankengang dahinter verstehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 23:33:27
Nachdem ihr vorher eine unschuldige und unbewaffnete Menge dazu gebracht habt, eine Gruppe ebenjener trainierter Soldaten anzugreifen, die offensichtlich auf der Suche nach euch waren und vermutlich nicht mehr als nen paar unangenehme Fragen gestellt hätte, jetzt aber wahrscheinlich ohne viel Gnade die Leute hinrichten werden? Ja, da bekommt ihr Conflict.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 22.10.2015, 23:37:03
Ah, ok verstehe. Danke für die Klärung!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.10.2015, 23:38:32
Deshalb auch die Mittellösung Conflict und Kampf zu vermeiden, indem ihr euch darauf konzentriert den Leuten bei der Flucht zu helfen. Aber das wird durch Dereks Annäherung an den Transporter wohl schwierig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 22.10.2015, 23:54:37
Kriegt der eigentlich was dafür, dass er uns dauernd in die Bredoullie reitet? Er hat schließlich auch drauf bestanden mit den Sturmtrupplern zu reden anstatt sich unauffällig zurückzuziehen...
- naja, so gehts hier wenigstens gleich richtig zur Sache  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.10.2015, 00:18:27
Tja, der ist leider ein mit dieser Situation völlig überforderter braver Bürger, und kein kaltblütiger Kopfgeldjäger / Schmuggler / Widerstandskämpfer, so wie Ihr alle :)

Aber ich kann mir vorstellen, dass mir nach diesem ganzen Totalversagen auch nicht zum Feiern ist ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.10.2015, 00:32:16
Ich mache dir sicher keine Vorwürfe und ich bin doch gar nicht kaltblütig. :closedeyes: Ich habe weder Leute zum Töten aufgefordert, noch Granaten in Massen gefeuert noch mit meinen Schüssen jemanden gefährdet und da soll ich kaltblütig sein. :-X :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.10.2015, 09:17:22
Noch ne kleine Erläuterung zum Transporter und der Bewaffnung:

Das Geschütz ist auf dem Dach, wenn man sich also gegen die Transporterwände drückt (das würde ich als engaged werten), dann ist man außer Reichweite. Gleichzeitig würde ich dann für Angriffe in den Transporter rein (es gibt da so Schießscharten) Short Range mit engaged Malus annehmen und die Sturmtruppen werden wohl +1 Deckung haben.

Zur Frage nach den Angriffen auf den Transporter suche ich gerade noch, hat aber ja erstmal eh nicht getroffen und bei eurer Bewaffnung dürfte auch zielführender sein die Leute im Transporter auszuschalten als zu versuchen das Geschütz zu zerstören.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 23.10.2015, 13:32:51
@Idunivor: verschwinden die Bewohner jetzt zügig unter der Führung des Mannes aus der Halle oder kann man da noch etwas unterstützen?

@all: haben wir eigentlich einen Fluchtweg über den ersten Stock gefunden?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.10.2015, 13:33:59
Zumindest hat Merit ein paar Mal sowas gerufen! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.10.2015, 13:37:13
@Idunivor: verschwinden die Bewohner jetzt zügig unter der Führung des Mannes aus der Halle oder kann man da noch etwas unterstützen?

Die Verschwinden jetzt, dafür hat Dereks Triumph beim Leadership Wurf in Kombination mit Nakoas Triumph gesorgt.

Zumindest hat Merit ein paar Mal sowas gerufen! :)

Genau, Merit weiß da was.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 23.10.2015, 14:52:51
Gleichzeitig würde ich dann für Angriffe in den Transporter rein (es gibt da so Schießscharten)
Passen die Granaten von dem Sergeant durch die Schießscharten? :twisted:
Schließlich hat es Tradition wenn sich Leute in engen Räumen verschanzen Granaten den Vortritt zu geben....
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.10.2015, 15:32:29
Ja, ginge schon. Aber natürlich nur mit nem entsprechenden Wurf. So dämlich sind die Transporter dann doch nicht konstruiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.10.2015, 10:01:07
Nur zur Information. Habe im Moment Urlaub und möchte mich deshalb halb-abmelden. Ich versuche weiterhin regelmäßig reinzuschauen, aber schreibe nicht unbedingt jeden Tag. Damit sich keiner wundert. Der Zustand hält bis zum 1.11.2015.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.10.2015, 11:18:45
@Sya: Einschätzung zu Medizin ist richtig, Eek wacht auf. Kannst du direkt in deinen Beitrag einbauen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 24.10.2015, 11:22:35
Habs eingebaut :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 25.10.2015, 23:26:18
Hm, also wie weit genau ist Sya jetzt von dem Sturmtruppler entfernt. Ist sie bereits auf long Range? Schafft sie es zumindest, dorthin zu kommen, um einen Schuss abzugeben?

Anderer Punkt: Kann ich mit einem Manöver die Waffe aufheben und mit einem zweiten in den Transporter gelangen, ohne engaged zu sein, so dass ich aber die :sws::sws: nicht mehr bekomme?

Ich muss das jetzt leider durchziehen, allerdings hab ich schon genug verbockt, lasse also gerne anderen den Vortritt, die das können :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.10.2015, 08:33:57
Ohne Engaged in den Transporter funktioniert nicht, dazu ist es da zu eng. Ansonsten würde das von der Manöver-Zahl aber passen, aber wäre dann eben engaged drinnen.
Long Range ist die größte Entfernung, auf die man hier kommt. Bedenke auch, dass Sya auf Long Range deutlich höhere Schwierigkeiten zu schlagen hätte, falls du ihr den Platz lassen möchtest.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.10.2015, 09:49:37
Ich will auf keinen Fall den Slot. Kann eh nichts ausrichten, aber ihr wollt ja auch nicht Vernuft annehmen. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 26.10.2015, 10:16:29
Ich kann von da aus auch nichts ausrichten (außer mit absurdem Würfelglück) ... bin ja eigentlich nur da, um die zu verscheuchen, damit wir abhauen können, aber das klappt wohl nicht so ganz. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.10.2015, 10:20:30
Ich nehm den Slot, schreib nachher gleich was. Meine Chance, die Tür aufzuhalten, ist vermutlich tatsächlich am grössten. Und falls nicht, ist Euer Problem auch gelöst :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.10.2015, 10:25:12
Weil wir dann alle tot sind. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.10.2015, 14:13:06
Weil wir dann alle tot sind. :P

Ich schätze das war unnötige Schwarzmalerei, gerade sieht es für euch ja dann doch wieder sehr gut aus. Die Triumphe bei den Leadership-Würfen machen sich auf alle Fälle bezahlt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.10.2015, 08:22:38
Nachdem ich beim letzten Mal recht lange gewartet habe: Ich werde morgen Nachmittag auf alle Fälle die neue Runde eröffnen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.10.2015, 09:40:54
Erleidet man eigentlich irgendwelche Abzüge bzw. Mali, wenn man wie ich ein Punkt (Strain) vor Ohnmacht steht?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.10.2015, 09:49:11
Nein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.10.2015, 22:55:14
@Sya: Die Sturmtruppler sind engaged mit Derek und der Mirialanerin. Dein Pool stimmt also nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 28.10.2015, 01:51:37
Mein Fehler :-X Hab editiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.10.2015, 09:40:55
Wie sieht es denn in diesem Transporter aus? Also wie gross ist der innen, gibt es irgendwelche Deckung, liegen noch irgendwelche Waffen herum, wo ist dieser Droide etc.? Nur damit ich eine ungefähre Idee habe, was meine Optionen sein könnten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.10.2015, 10:03:39
Also, der Transporter ist etwa so groß wie nen Kleinbus, hier ist also nicht wirklich viel Platz. Der Droide sitzt vorne in nem abgetrennten Fahrerabteil, das man aber einsehen kann. Dann gibt es nen kleinen Geschützstand an der Decke, in den man hinein klettern kann und mit dem man das Geschütz auf dem Dach bedienen kann. An den Seiten sind insgesamt sechs Sitze und zwischen diesen Sitzen jeweils kleine Schränke. Aus einem dieser Schränke haben die Sturmtruppen gerade die Pistolen geholt. Die übrigen Schränke sind geschlossen und du weißt nicht, was drin ist.
Die Zugangstür ist im hinteren Teil des Transporters (aber nicht in der Rückwand, sondern an der Seitenwand).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 28.10.2015, 13:42:55
Wie wäre die Schwierigkeit, um aus Short Range (also nach einem Manöver) auf die Sturmtruppen zu schießen?

:swc::sws::sws: ?

Und nach zwei Manövern, wäre man dann in Engaged Range?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.10.2015, 13:56:42
Ja, genau.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.10.2015, 15:21:12
Bin ich immer noch engaged mit dem Sturmtruppler im Geschützstand? Bzw. hat der irgendeine Art von Deckung?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.10.2015, 15:28:15
Ich trenne die beiden erst nächste Runde, steht dann entsprechend im Rundenposting, falls das noch nötig wird.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 29.10.2015, 13:39:24
Ich freue mich ja schon auf nach dem Kampf, wenn ich die aufgestaute Wut der gesamten Gruppe abkriege :)

Falls es ein "nach dem Kampf" gibt, aber so schlecht sieht es ja gerade nicht aus.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 29.10.2015, 15:26:37
Barret geht nur so weit nach draußen wie nötig, um ein Gesamtbild von dem Gebäude und dem Umfeld zu bekommen, danach geht er zurück.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.10.2015, 11:59:33
Ich werde dann mal für Sya würfeln und etwas kurzes schreiben, wenn niemand Einwände hat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.10.2015, 12:03:50
Mach ruhig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.10.2015, 12:14:50
OK, hab es sehr kurz gehalten, weil ich weg muss. Aber jetzt kann die nächste Runde beginnen :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.10.2015, 10:26:40
So, es ist Ende des ersten echten Monats und dieses Mal gibt es auch XP. Nen bisschen mehr, da ihr als Vorschuss schonmal den erfolgreichen Abschluss der Sturmtruppen-Situation bekommt, denn jetzt wird euch da denke ich kaum noch etwas aufhalten können. Deshalb 15 XP für jeden (ich trage die jetzt direkt ein und ihr könnt die dann wie gewünscht ausgeben).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 31.10.2015, 10:29:27
Danke. :D Puh jetzt muss ich mich hart entscheiden. Enhance hoch bringen, Sense lernen weil es nach den Ereignissen Sinn macht, oder endlich Talente lernen. Na ich denke mal drüber nach.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.11.2015, 10:35:15
Wenn ich es richtig sehe, müsste doch da am/im Transporter eine tote Sturmtruppe liegen oder? Komme ich an seine Pistole und was für eine ist das?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.11.2015, 10:37:20
Ja, kommst du und die benutzen Standard Blaster Pistols.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.11.2015, 10:37:43
Das ist immerhin eine Verbesserung. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 01.11.2015, 11:02:55
Ansonsten müsste auch noch eine Blasterpistole am Boden liegen, da Xiara den letzten Sturmtruppler unten ja entwaffnet hat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.11.2015, 11:03:51
Jep, zwei am Boden. Und in den Schränken zwischen den Sitzen könnten auch noch welche sein, aber das ist nen bisschen Glückssache, was ihr da drin findet.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.11.2015, 21:18:18
Ist das Zielmanöver von Sya aus der letzten Runde damit jetzt dahin?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.11.2015, 22:39:54
OK, hat sich erledigt :)
Ich kann bei Sya leider den geheilten Strain nicht eintragen, kann das der SL evtl. erledigen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.11.2015, 08:13:15
Ich kann bei Sya leider den geheilten Strain nicht eintragen, kann das der SL evtl. erledigen?

Kann er und hat er.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 02.11.2015, 09:05:39
Zitat
6 - 5 Soak: 1 SP - sollte reichen für den Sturmtruppler

Der dürfte danach noch 2 Wunden aushalten...

EDIT: Achso, ich sehe gerade, Du wolltest den anderen... der dürfte mit den 5 SP von Sya aber schon ausgeschaltet sein. Das ist hier ein wenig irritierend, aber eigentlich sind die beiden ja zusammen "ein Gegner" (eine Gegnergruppe).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.11.2015, 09:11:37
Ne, ab dieser Runde werden beide als Einzelgegner behandelt und haben jeder einen Wound Threshold von 5. So wie Derek es gemacht hat ist es genau richtig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.11.2015, 09:24:24
Wenn ich es richtig verstanden habe, ist man ja noch "fit", wenn man genau die Anzahl Wunden gleich Wound Treshold hat. D.h. bei Wound Treshold 5 braucht es 6 Schaden, bis der Sturmtruppler down ist. Wobei dann tatsächlich eine Gruppe einfacher auszuschalten ist als die Einzelgegner.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.11.2015, 10:29:24
Richtig. Aber eine Gruppe ist ja auch in gewisser Weise gefährlicher, da sie bessere Skill-Werte hat. Ich habe ja jetzt auch mit den Einzelwerten gewürfelt, dann gibt es bei Minions keine Ränge mehr, sonst hätten die noch welche.
In dieser Situation wäre es aber einfach unpassend gewesen sie weiter als Gruppe zu behandeln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.11.2015, 10:31:44
Ja, passt schon. Ich kenne das System noch nicht so gut, deshalb frag ich lieber nach :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 02.11.2015, 13:42:09
Okay, sorum macht das natürlich auch Sinn. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.11.2015, 14:24:52
So, damit hat der Gegner 4/5 Wounds, wenn Merit gut würfelt, könnte es also noch diese Runde enden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.11.2015, 14:32:21
Ich hab mal wieder ein paar Regelfragen ...

1) In den Nahkampf schiessen heisst ja 1x aufwerten. Ist "im Nahkampf" das gleiche wie "engaged"? Sya habe die letzten beiden Runden jeweils eine Aufwertung gegeben. Das wäre diesmal vermutlich unnötig gewesen, weil der Gegner ja jetzt nicht mehr engaged war. Hatte ich übersehen, ist aber auch egal, weil sie eh getroffen hat :)

2) Ähnliche Frage: In den Nahkampf schiessen bedeutet nur dann 1x aufwerten, wenn man nicht SELBST im Nahkampf ist? Oder nur dann, wenn kein anderer im Nahkampf ist? Luther hat dieses Mal nicht aufgewertet, also vermutlich ersteres?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 02.11.2015, 14:37:17
Im Nahkampf ist das gleiche wie engaged. Ich benutze die nur meist austauschbar, weil engaged im laufenden Satz oft doof klingtn. Rein Regelmechanisch gibt es auch nur engaged. Ansonsten zur zweiten Frage. Wenn man mit jemanden engaged ist und mit einer Fernkampfwaffe schießen möchte, erhöht sich die Schwierigkeit je nach Waffenart. Leichte geben + :swd:, schwere + :swd::swd: noch größere Waffen sind nicht möglich. Wenn man auf jemanden schießt der mit jemanden engaged ist, gibt es die Aufwertung der Schwierigkeit, also :swd: wird zu :swc:. Ich bin davon ausgegangen, dass beide getrennt ist. Immerhin stehe ich ja direkt vor meinem Feind, da werde ich ja Niemanden mehr ausversehen treffen. Dafür ist es halt generell schwerer und ein Nahkampfgegner bekommt einen Bonus.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.11.2015, 14:43:05
OK, so hatte ich es auch verstanden. Aber im Prinzip wäre es schon so, dass Du, wenn sich der Sturmtruppler mit der Mirialanerin auf dem Boden wälzt und Du aus Nahkampfreichweite auf ihn schiesst, Du Schwierigkeit :swd::swc: hättest? Oder wärst Du dann automatisch nicht engaged? Denn sonst wäre es ja schwieriger als aus Short Range.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 02.11.2015, 14:49:21
Du darfst Regelauswirkung und Umsetzung in der Narration nicht durcheinander werfen. Dein Beispiel könnte das Result so vieler verschiedener Aktionen sein, dass ich es dir nicht sagen kann. ;) Wenn man es aber ganz klären will, könnte man eine Regelfrage bei FFG einschicken.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.11.2015, 14:53:04
Ich glaube auch, dass es nicht 100% eindeutig ist. Ich schaue noch einmal ins Buch, fürs erste bleiben wir aber bei der Variante, wie Luther es erklärt hat.
Aber generell fände ich es folgerichtig, dass es in einem Handgemenge mit mehreren beteiligten immer das Risiko gibt, dass man jemanden trifft mit einer Schusswaffe, den man nicht treffen wollte. Und das wird ja durch den über den :swc: möglichen Despair abgedeckt.
Vielleicht suche ich erstmal nen bisschen auf dem FFG-Board rum, ob schon jemand anderes dieses Problem hatte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.11.2015, 14:53:12
Bloss nicht :)

Nein, bin immer für pragmatische Regelungen. Im Endeffekt soll es Spass machen, und der Meister hat sowieso das letzte Wort  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 02.11.2015, 15:40:47
Ich bin ja weg, daher beteilige ich mich mal nicht. Idunivor, schreibst du mich wieder rein, wenn ich draußen genug geschaut habe und zurück komme?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.11.2015, 15:44:47
Ja, mach ich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 02.11.2015, 18:29:46
Aus gegebenem Anlass: Bedeutet Soak 5 das meine Waffe gegen die Sturmtruppler schlicht nutzlos ist?
und ja, als Spieler hatte ich den Verdacht schon vorher, aber Merit wird das ohne ausprobieren nicht umbedingt wissen..
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.11.2015, 18:36:52
Nein, bedeutet es nicht. Du bekommst für jeden Erfolg, den du hast einen Bonusschadenspunkt. Deine Waffe macht also immer mindestens 6 Schaden, wenn du triffst, da du ja mindestens einen Erfolg brauchst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 02.11.2015, 23:49:22
@Idunivor:
Ok, habs entsprechend geschrieben, da ich nicht ganz sicher bin ob ich dem damit
den Rest gegeben habe überlasse ich es gerne Dir seinen etwaigen Zusammenbruch zu beschreiben.  :twisted:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.11.2015, 08:17:02
Ich habe mal neu gewürfelt, weil du die falschen Würfel verwendet hast. Ist damit leider kein Treffer mehr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.11.2015, 09:13:19
So, der Triumph beendet das ganze.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.11.2015, 09:35:42
Kann ich einschätzen, ob so etwas schnell zu schaffen ist? Also Bordcomputer auf Kollision mit irgendetwas programmieren. Und haben diese Granaten einen Zeitschalter? Oder gehen die bei so einem Aufprall evtl. sowieso in die Luft? Mehr Sprengstoff dürften wir ja nicht haben.

Achja, und war das ein Encounter, nach dem wir auf Strain recovery würfeln dürfen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.11.2015, 10:13:24
Kann ich einschätzen, ob so etwas schnell zu schaffen ist? Also Bordcomputer auf Kollision mit irgendetwas programmieren. Und haben diese Granaten einen Zeitschalter? Oder gehen die bei so einem Aufprall evtl. sowieso in die Luft? Mehr Sprengstoff dürften wir ja nicht haben.

Achja, und war das ein Encounter, nach dem wir auf Strain recovery würfeln dürfen?

Die Frage ist, wie viel Zeit ihr investieren wollt. Das was du gerade vorschlägst würde etwas dauern. Die Granaten haben ne kurze Explosionszeit und zumindest derzeit habt ihr keinen Sprengstoff mit nem längeren Timer, mit dem das gehen würde.

Und Strain recovery erst dann, wenn ihr wirklich Zeit zum Durchatmen habt. Es ist zwar keine strukturierte Zeit mehr, aber unter Zeitdruck steht ihr trotzdem noch (immerhin haben die Sturmtruppen mehrfach Verstärkung gerufen).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.11.2015, 10:20:26
OK, dann müssen wir das Teil halt doch hier in die Luft jagen, abhauen und hoffen, dass die Leute hier irgendwie klarkommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.11.2015, 10:40:00
Naja, den Verdacht vom Gebäude ablenken wird eh nicht klappen, liegt schließlich oben ne Rettungskapsel drin...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.11.2015, 14:16:13
Stimmt, da war was ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.11.2015, 10:08:14
OK, kriegen wir das Ding denn gesprengt? 2 Granaten dürften da nicht reichen, oder? Ansonsten würde ich sagen, wir machen das einfach; Du kannst dann eher die Auswirkungen beschreiben, Idunivor. Achja, und ich möchte darauf achten, dass der Droide deaktiviert wird, das ggf. vorher machen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.11.2015, 10:31:42
Ich beschreibe nachher mal das ganze und schiebe euch einfach direkt weiter, wenn nicht noch jemand Einwände erhebt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.11.2015, 10:58:38
Für mich passt das.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.11.2015, 11:16:28
Ok. Ich wollte die Dame bei uns aber nochmal nach dem Namen fragen (müsste den jetzt erstmal raussuchen :)), nach dem wir hier suchen sollen... vielleicht kann sie uns ja weiterhelfen (wo wir schonmal jemanden von hier haben, dem man sicherlich soweit vertrauen kann).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.11.2015, 11:24:34
Wenn ich das mitbekomme, versuche ich, Dich davon abzuhalten. Hier werden auf jeden Fall wieder Sturmtruppen auftauchen, und falls die die Dame verhören, bin ich nicht sicher, ob sie nicht redet. Dann hätten wir direkt eine Spur zu unserer Zielperson gelegt. Wenn wir abtauchen und uns dann irgendwo durchfragen, ist das Risiko mMn geringer.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.11.2015, 11:42:22
Nur zur Klarstellung: Ich werde zwar Schieben, aber ich werde euch nicht sofort von der Mirialanerin trennen. Ihr müsst jetzt also nicht in Panik verfallen, wenn ihr noch irgendetwas von ihr wollt. Und der Name ist "Asen Sulk".
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.11.2015, 00:08:56
Was sind denn das genau für Waffen, die die hatten?

Blastergewehr vom Sergeant? "Blaster Rifle"?
Blasterpistole aus dem Transporter? "Blaster Pistol"?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.11.2015, 09:28:50
Heavy Blaster Rifle und Blaster Pistol.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.11.2015, 14:51:20
Große Ankündigung: Ab voraussichtlich 7.12.2015 werde Sya und ich für den Rest des Jahres abwesend sein. Hoffe das ist in Ordnung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.11.2015, 09:38:17
So, jetzt könnt ihr Cool oder Discipline würfeln, um Strain zu regenerieren. Für die im System neuen: Ihr würfelt einfach eure Skill-Würfel ohne Schwierigkeitswürfel und regeneriert Strain in Höhe der erzielten Erfolge.


Große Ankündigung: Ab voraussichtlich 7.12.2015 werde Sya und ich für den Rest des Jahres abwesend sein. Hoffe das ist in Ordnung.

Ok.

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 06.11.2015, 09:44:01
Die Vorteile bringen dabei vermutlich nichts?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.11.2015, 09:52:26
Siehe die Hinweise dazu im Holocron:

Zitat
Strain: Am Ende einer Begegnung hat man die Chance Strain zu regenerieren. Das heißt ein Cool oder Discipline-Wurf gegen keine Schwierigkeit. Für jeden Erfolg und Advantage wird 1 Strain geheilt, für jeden Triumph 3 Strain. Zusätzlich entfernt eine gute Nacht Schlaf jeden Strain und erholsame Tätigkeiten zur Entspannung können auch Strain heilen.

Wound: Einmal pro Begegnung in der ein Charakter verwundet wurde, kann dieser erste Hilfe bekommen. Dies ist ein Medicine Wurf, Schwierigkeit hängt von Verletzungsumständen ab.
Bis zur Hälfe des Wound Threshold :swd:
Über der Hälfte des Wound Threshold :swd::swd:
Wound Threshold überschritten :swd::swd::swd:
Wenn ihr euch selber verarztet, zusätzlich zur Schwierigkeit + :swd::swd:
Wenn ihr kein Medpac oder vergleichbares haben ebenfalls + :swd:
Da ihr draußen mitten in der Wildnis seid, kommt + :sws: dazu.
Pro Erfolg wird ein Wound geheilt und pro Advantage ein Strain.
Kritische Treffer geben die Grundschwierigkeit direkt beim Krit an, der Rest zählt ebenso, also:
Wenn ihr euch selber verarztet, zusätzlich zur Schwierigkeit + :swd::swd:
Wenn ihr kein Medpac oder vergleichbares haben ebenfalls + :swd:
Da ihr draußen mitten in der Wildnis seid, kommt + :sws: dazu.
Zusätzlich heilen Stimpacks 5 Wunden, wobei jedes vorherig geschluckte Stimpack innerhalb von 24 Stunden den Heilwert, um eins verringert.
Eine Nachtruhe heilt 1 Wunde.
Kritische Treffer haben pro Woche eine Chance zu heilen mit einem Resillence-Wurf gegen die Schwierigkeit des kritischen Treffers.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 06.11.2015, 10:08:21
Oh, danke!

Ich habe jetzt mal meine 15 Punkte ausgegeben und in Charm und Knowledge (Lore) gesteckt. Es war doch so, dass wir das jetzt direkt machen können?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.11.2015, 09:26:14
Ja, so war das. Sollten alle anderen auch dran denken. XP sind dazu da verwendet zu werden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.11.2015, 09:27:14
Ich schwanke immer noch worin ich sie genau stecke. Hat also nichts mit vergessen zu tun. :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.11.2015, 09:33:58
War auch nicht speziell an dich gerichtet, denn außer Derek hat bisher niemand die XP ausgegeben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.11.2015, 16:50:52
Habe ausgegeben für:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 07.11.2015, 16:53:40
Heißt also ...Barret heilt 5 Strain. Bitte eintragen.
Danke, erledigt.


So, jetzt könnt ihr Cool oder Discipline würfeln, um Strain zu regenerieren. Für die im System neuen: Ihr würfelt einfach eure Skill-Würfel ohne Schwierigkeitswürfel und regeneriert Strain in Höhe der erzielten Erfolge.
Da ich jetzt kein Strain mehr habe, muss ich auch nicht mehr würfeln.

Bzgl. XP nutzen: ich überlege noch, was ich damit anstellen soll.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 07.11.2015, 22:12:03
War auch nicht speziell an dich gerichtet, denn außer Derek hat bisher niemand die XP ausgegeben.

Ich bin bei diesem Spiel (also Star Wars) allgemein ganz schlecht darin, meine XP auszugeben... ich weiß nie, wo ich anfangen soll! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.11.2015, 22:17:24
Ich mache es immer nach dem System das günstigste zu erst und danach nach Kategorien, also Talente vor Fertigkeiten. Deshalb da ich keine Fertigkeit auf Rang 0 habe die ich unbedingt steigern möchte, kaufe ich erst einmal 5 XP Talente, die ich möchte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 08.11.2015, 02:07:40
Ich muss erstmal charm verbessern, damit meine Talente was taugen ...

Rakghoule, die gibt's noch? Ich kenne die noch aus meiner kurzen Zeit in swtor  :)
Aber weiss Derek etwas von denen? Kann ich darauf würfeln? Wäre das lore, xenology oder noch was anderes? Hört sich für ihn erstmal gruselig an, wenn er nichts von denen weiss.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.11.2015, 09:01:35
Rakghoule, die gibt's noch? Ich kenne die noch aus meiner kurzen Zeit in swtor  :)
Aber weiss Derek etwas von denen? Kann ich darauf würfeln? Wäre das lore, xenology oder noch was anderes? Hört sich für ihn erstmal gruselig an, wenn er nichts von denen weiss.

Klar gibt es die noch. Xenology wäre :swd::swd::swd:, Lore wäre :swd::swd::swd::swd:. Natürlich mit jeweils anderen Ergebnissen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 10.11.2015, 17:01:03
Ich führe das mal aus dem Würfelthread hier weiter: Wo wir bei den Talenten sind, eine offene Frage habe ich noch dabei. Und zwar geht es um Smooth Talker und Knowledge Specialization. Bei Smooth Talker steht "when first acquired, choose Charm, Coercion, ...". Nun kann man das Talent mehrfach nehmen. Den entsprechenden Skill wählt man aber nur beim ersten Mal aus, und das weitere sind nur zusätzliche Ränge. Richtig? Oder kann man beim zweiten Mal noch einen zweiten Skill wählen?

Knowledge Specialization funktioniert im Grunde genauso, hier fehlt aber das "first" in der Beschreibung. Heisst das, hier kann man einen zusätzlichen Skill auswählen? Oder ist die Funktionsweise identisch mit der von Smooth Talker (falls ich die denn richtig verstanden habe)?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 10.11.2015, 17:04:39
Die Wahl nur beim ersten Mal. Danach sind es nur Ränge. Knowledge Specialization genauso. Steht auch so im Talent. Nur beim ersten Mal wählt man eine Fertigkeit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.11.2015, 17:46:08
Nur, damit ich weiter machen kann: Möchtet ihr noch was mit den zwei besprechen? Ich würde annehmen, dass ihr erst mal wie von den zwei geraten nen paar Stunden in den Tunneln wartet.

Dann könnt ihr euch ne grobe richtung zeigen lassen, wobei mehrere Fragen zu klären wären:
wollt ihr nach nem unbewohnten Unterschlupf suchen oder was zum bezahlen?

Merit hätte dank einem Knowledge Check auf dem Schiff die Möglichkeit Kontakt zur hiesigen Unterwelt aufzunehmen, nur damit das nicht vergessen wird. Wenn ihr mit eurem weiteren Vorgehen startet.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 10.11.2015, 18:11:45
Ich hab ja schon geschrieben, dass ich erstmal abwarten möchte, bis die beiden weg sind, weil ich ganz so offen vor ihnen nicht sprechen möchte. Wobei es sicher nicht verkehrt wäre, den Kontakt zu halten.

Ich persönlich würde einen der unbewohnten Unterschlüpfe nehmen. Ich bin da glaube ich ein wenig paranoid, umso weniger Leute von uns Notiz nehmen, desto besser.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.11.2015, 18:53:47
Nur so als Hinweis: Solange ihr da im Tunnel seid werden die zwei euch erstmal nicht allein lassen. Ihr könntet euch schließlich verlaufen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.11.2015, 12:30:17
Ihr habt noch bis heute Abend Zeit, um eventuell noch irgendwelche Fragen oder sowas loszuwerden. Danach schiebe ich euch zu ner Cantina und beschreibe auch schon das leer stehende Gebäude, das Sara und Valo euch zeigen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.11.2015, 15:46:57
@Barret/Merit: Ich erinnere mal dran, dass ihr noch immer XP auszugeben habt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 18.11.2015, 15:53:58
Gleich mal wieder eine Frage zum Ausgeben der XP. Verstehe ich das richtig, dass ich Parry auf verschiedenen Rängen lerne und es für den ersten Rang 5 XP und dann für jeden weiteren je 5 XP mehr kostet? Jetzt steht aber in der 3 Zeile Parry 2 mal drin, kann ich da also 2 Ränge in dieser Stufe steigern?

Ich könnte für meine 15 Punkte also wie folgt einsetzen:

Variante 1: Parry auf Rang 1 (5 XP) und Duelist'S training (10 XP) oder
Varante 2: Parry auf Rang 1 (5 XP) und 2 x Grit (je 5 XP) (und damit könnte ich Grit erst wieder lernen, wenn ich Zugriff auf die Talente der vierten Ebene habe?)

Ich habe das Gefühl, 2 mal Grit macht Sinn, weil ich sonst durch Parry sehr schnell an die strain treshold kommen könnte? Ist das korrekt, dann würde ich Variante 2 bevorzugen.

Danke für eure Mühe, mir das System zu erläutern.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.11.2015, 16:01:12
Alle Ausführungen von dir machen so Sinn und sind richtig.
Mit Ausnahme von dem 5XP mehr für weitere Ränge, da verstehe ich nicht so richtig, was du damit meinst. Talente kosten immer den XP-Wert, der auf dem Tree drunter steht. Das 5XP Parry in der ersten Zeile kostet immer 5 XP egal ob du keins, eins oder alle Parrys aus der dritten Zeile hast. Genauso kosten die auch immer 15 XP, egal ob du das Parry aus der ersten Zeile hast oder nicht. Um Parry auf Stufe 2 zu bekommen müsstest du also in dem Tree irgendwie bis zu der Zeile vordringen.

edit: Denk auch dran, dass du noch einen Überhang ungenutzte Force XP hast. Die kannst du auch mit "normaler" XP kombinieren zum verbessern einer Force Power.

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.11.2015, 00:08:59
Du verwechselt das glaube ich mit Fertigkeiten. Die kosten pro Rang 5 XP mehr als der Rang davor. Talente kosten immer so viel wie im Baum angegeben, egal wie oft du das Talent bereits erworben hast, solange es ein Talent mit Rängen ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.11.2015, 12:57:41
Gleich mal wieder eine Frage zum Ausgeben der XP. Verstehe ich das richtig, dass ich Parry auf verschiedenen Rängen lerne und es für den ersten Rang 5 XP und dann für jeden weiteren je 5 XP mehr kostet? Jetzt steht aber in der 3 Zeile Parry 2 mal drin, kann ich da also 2 Ränge in dieser Stufe steigern?

Die Talentbäume funktionieren so, dass Du jeden "Eintrag" im Baum genau einmal lernen kannst.

Die Kosten sind fix und direkt in dem "Eintrag" angegeben. Egal, ob das Talent Ränge hat oder nicht.

Wenn Du einen bestimmten "Eintrag" einmal gelernt hast, "hakst" Du ihn quasi ab (das muss man sich dann irgendwie merken) und kannst ihn dann nicht nochmal lernen (wohl aber natürlich andere "Einträge" mit demselben Namen). Ab dann kannst Du auch damit verbundene "Einträge" auf derselben oder anderen Ebenen lernen.

Wenn ein Talent Ränge hat, dann addierst Du einfach die verschiedenen "Einträge" (können auch aus unterschiedlichen Talentbäumen stammen, wenn man da mehrere freigeschaltet hat) zusammen.

Grit kannst Du, wie Du es sagst, zweimal direkt für 5 XP jeweils nehmen und dann noch ein drittes Mal, wenn Du an den "Eintrag" in der 4. Ebene drankommst (dann aber auch für 20 XP).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 19.11.2015, 13:12:55
Danke für die Infos. Ich meinte dass Parry in jeder Ebene des Baums 5 XP mehr kostet, also zuerst 5 XP, dann 10 XP, dann 15 XP usw.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.11.2015, 13:17:40
Ist aber nicht der Fall, wie mehrfach erklärt. Das steigende Ränge mehr kosten gibt es nur bei Fertigkeiten. Talente haben immer Kosten entsprechend des Baumes.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 19.11.2015, 13:20:27
Und im Baum steht zuerst 5, dann 10, dann 15.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.11.2015, 13:22:01
Ja, richtig. Und dann noch zwei weitere Male 15.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.11.2015, 13:23:08
Ja das hat aber nichts mit den Rängen zu tun, sondern mit deinem Baum. Kannst gerne mal andere Talentbäume anschauen. Da siehst du das. Die XP-Kosten hängen von der Position im Baum ab, nicht davon wie oft du es bisher gekauft hast.

Ups habe Müll gelesen. Vergesst es. Ja deine letzte Aussage war so richtig. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.11.2015, 13:26:13
Genau, du könntest auch eines der 15 XP-Parry Talente als erstes erwerben und es würde trotzdem 15 XP kosten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.11.2015, 13:26:54
Wie gesagt ich habe was falsches bei Barret gelesen. :oops: Entschuldigt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 19.11.2015, 13:32:49
Ich glaube ich habe mich nicht klar ausgedrückt und dann hat das so seinen Lauf genommen, passt schon (ich bin ja froh, dass ich alle Fragen hier stellen kann, ohne mit Steinen beworfen zu werden).

Edit: ich habe da noch ein Frage, bei den Force Kräften steht: "The user may spend ..." und dann ist da eine Kugel, deren eine Hälfte weiß und die andere Hälfte schwarz ist. Wofür steht dieses Symbol?
 
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.11.2015, 13:40:20
Machtpunkte die durch den Force Die erzeugt werden. Es gibt helle Punkte und dunkle Punkte. Wenn das Buch beide Arten meint ist es die Kugel mit Hälfte/Hälfte. Um Machtkräfte zu benutzen würfelst du so viele Force Dies wie du Force Rating hast und kannst du erzeugten Punkte für Machtkräfte ausgeben, je nachdem was du für welche Upgrades hast.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 19.11.2015, 13:43:27
Danke!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.11.2015, 13:46:27
Also Zusatzinfo noch, falls nicht bekannt. Weiße Kugeln sind helle Machtpunkte, schwarze Kugeln dunkle Machtpunkte. Erstere kann man ohne schlechtes Gewissen nutzen. Die dunklen jedoch kosten ein Schicksalspunkt aus dem Gruppenvorrat, geben Strain und Conflict.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 20.11.2015, 23:36:24
Rest keinerlei Meinungen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.11.2015, 09:44:02
Wundert mich auch etwas. Klar es ist gerade nicht 100% offensichtlich, was ihr als nächstes tun müsst, aber es gibt viel, was ihr tun könnt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.11.2015, 09:45:51
Ach das habe ich schon so oft als Spielleiter gedacht. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.11.2015, 09:49:45
Deswegen baue ich meine Abenteuer ja immer sehr eng, aber ihr seid hier nicht mal auf den direkten Ansatz angesprungen, deshalb sitzt ihr halt jetzt im Sandkasten. Fangt an zu spielen! Oder wenigstens ne Sandburg zu bauen...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.11.2015, 09:50:45
Keine Sorge ich habe Ideen, aber es wirkt gerade irgendwie komisch, wenn ich mit mir alleine spiele und darauf habe ich auch irgendwie keine Lust. :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.11.2015, 09:59:26
Kann ich verstehen. Finde es wie gesagt auch merkwürdig, dass so gar nichts kommt, Derek natürlich ausgenommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 21.11.2015, 15:10:53
Sorry, hatte ein bischen viel zu tun zwischen einem anstrengendem Abschnitt meiner Umschulung einerseites und meinem Einstieg in Khenubaals Kalamarrunde andererseits. Ausserdem war mir noch nicht so klar wie Merit damit umgeht, das es hier nur drei Zimmer gibt uns sie wohl kaum einfach eins davon für sich alleine in Beschlag nehmen kann. Sie wird wohl darauf ausgehen sich das Zimmer mit Sya und ihrem Nexu zu teilen. Da sie von all ihren Gefährten der Kel Dor am ehesten traut. Aber da Lilja ja gerade abgemeldet ist ist das auch etwas schwierig.

Zitat
Deswegen baue ich meine Abenteuer ja immer sehr eng, aber ihr seid hier nicht mal auf den direkten Ansatz angesprungen, deshalb sitzt ihr halt jetzt im Sandkasten. Fangt an zu spielen! Oder wenigstens ne Sandburg zu bauen...

Direkter Ansatz? Von dem  habe ich aber nichts mitbekommen. Soweit ich weiß, haben wir eigentlich nur den Namen Asen Sulk und den vagen Hinweis das ein Mirialaner der als Mister Sulk aufgetreten ist möglicherweise in der Oberstadt zu finden ist und das Rabi Notha wohl davon ausging wir würden den finden können.
Und ach ja, soweit wir wissen waren das keine Imperialen die die Water Princess im Orbit angegriffen und Rabi auf dem gewissen haben.

Da bin ich anscheinend nicht der einzige der den direkten Ansatz übersehen hat. Aber unsere armen Charaktere sind ja auch praktisch seit der Alarm auf dem Schiff losging nur noch mit reagieren beschäftigt. Keine Zeit zum nachdenken bis jetzt.
Das ist übrigens für Merit problematisch, denn als Informationsspezialisten ist ihr Instinkt erst möglichst viele Informationen zu sammeln und dann Entscheidungen zu treffen und zu handeln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.11.2015, 15:25:33
Ich werde nicht OoC erklären, was ich meine, dann könnte ich gleich für euch entscheiden, was ihr tut. Aber es ist eigentlich ziemlich offensichtlich, wenn man sich nochmal ansieht, was bisher passiert ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.11.2015, 16:57:50
Und ach ja, soweit wir wissen waren das keine Imperialen die die Water Princess im Orbit angegriffen und Rabi auf dem gewissen haben.

Woher wissen wir denn das? Nur da ich anscheinend was verpasst habe.

Ansonsten sehe zumindest ich mindestens drei Optionen (vielleicht ist die richtige auch nicht einmal da dabei).
1.) Weg in die Oberstadt suchen, um dort nach Sulk suchen.
2.) Erst einmal etwas Credits verdienen und sich hier unten zu recht finden.
3.) Auf Schnipseljagt danach gehen was Sulk wollte, immerhin hat er sich ja hier unten über bestimmte Tunnel etc informiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.11.2015, 23:34:42
Wie gesagt, eine "richtige" Option gibt es gerade nicht. Ihr könnt machen, was ihr wollt. Die Handlung wird euch schon nicht los lassen, keine Sorge.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.11.2015, 09:30:00
Richtig bezog sich bei mir eher scherzhaft, auf die offensichtliche Variante. :cheesy:

P.S.: Ich hoffe meine Annahme ist richtig, dass wir eigentlich erst seit kurzer Zeit wach sind.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.11.2015, 10:16:36
Ihr seid jetzt seit etwa sechs Stunden auf den Beinen, wovon ihr aber den Großteil wartend in den Tunneln verbracht habt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.11.2015, 10:28:14
Ok gut, dass ist mehr als ich gedacht habe. Danke für die Information.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 22.11.2015, 11:46:26
Bin wieder dabei, war die letzten Tage etwas trubelig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.11.2015, 21:11:42
Ihr seid jetzt seit etwa sechs Stunden auf den Beinen, wovon ihr aber den Großteil wartend in den Tunneln verbracht habt.

Oh? Ich hatte irgendwie die Vorstellung, dass ich beim Alarm auf dem Schiff gerade erst schlafen gegangen war. Ist halt die Frage, wieviel Schlaf wir vor den sechs Stunden hatten ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 22.11.2015, 23:42:41
Apropro Essen: Wie geht das eigentlich mit Sya, die kann doch ihre Maske in dieser Atmospäre nicht absetzen oder?  :huh:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.11.2015, 14:33:04
Wie ist denn die Tageszeit so, dort wo wir sind? Oder gibt es in den unteren Ebenen sowieso keine Sonne? Bin gerade unsicher, ob ich meine letzten Postings ändern soll, in denen ich dachte, ich wäre kurz vorm umkippen. Aber wenn wir gerade mal 6 Stunden wach sind nach einer erholsamen Nacht, wirkt das alles etwas sehr komisch, was ich tue.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.11.2015, 15:01:43
Es war irgendwann mitten in der Nacht, also so zwei oder drei Uhr zu dem Zeitpunkt. Man kann also schon müde sein, muss aber eben nicht.
Was die Uhrzeit auf dem Planeten angeht: Es gibt Standardtage und die dauern auch ca. 24h und sind hier auch erkennbar, auch wenn man die Sonne längst nicht in jeder Straße sehen kann. Ihr seid da in der planetaren Nacht eingeschlagen, dürfte jetzt dann Tag sein, irgendwann vormittags. Mag also tatsächlich Sinn machen da was an deinen Beiträgen zu ändern.

Kel Dor können essen, alles andere wäre ja merkwürdig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.11.2015, 15:22:31
Werde ich heute abend dann mal machen ... bis dahin nehmt einfach an, dass ich nicht in der Ecke liege und schlafe :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.11.2015, 09:18:28
So, ich habe euch mal direkt in die Cantina geschoben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 27.11.2015, 13:13:04
Was und wogegen muss ich denn würfeln, um die Leute und die Straße im Auge zu behalten?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.11.2015, 15:46:59
Die Cantina hat nur ein paar kleine Fenster, daher Percpetion gegen :swd::swd::sws:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 30.11.2015, 21:02:17
Jetzt wird Barret aber neugierig. Kann ich gegen Ricky meine force power einsetzen um ihre Gedanken nach Dereks Frage zu lesen und wie genau muss ich das nochmal machen?

Ach ja und würde die Betroffene merken, dass ich das tue?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.11.2015, 21:05:48
Du kannst Sense hier einsetzen und einfach :swf: würfeln. Damit bekommst du dann auch nen Ergebnis. Die Chance, dass das Nicht-Machtbegabten auffällt ist auch sehr gering. Andere Machtgebate könnten das vielleicht bemerken, da aber sonst niemand in unmittelbarer Nähe ist, ist das äußerst unwahrscheinlich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.11.2015, 21:11:23
Du könntest jetzt für einen Destiny Point, ein Strain und ein Conflict den Dark Side Point benutzen, um die Force Power zu aktivieren.
Oder halt nicht, dann spürst du einfach nichts.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 30.11.2015, 21:14:43
Conflict wegen des darkside points, aber dem Ziel der Kraft passiert nichts negatives?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.11.2015, 21:59:25
Ich würde auch meinen Charme einsetzen, um Ricki soviel zu entlocken wie möglich. Bisher habe ich dazu keine Proben gemacht, aber bin jederzeit bereit dazu.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.11.2015, 22:15:52
Conflict wegen des darkside points, aber dem Ziel der Kraft passiert nichts negatives?

Genau.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 01.12.2015, 09:11:02
OK, dann mach ich das. Strain eingetragen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.12.2015, 10:06:19
Ich würde auch meinen Charme einsetzen, um Ricki soviel zu entlocken wie möglich. Bisher habe ich dazu keine Proben gemacht, aber bin jederzeit bereit dazu.

Ja, mach ruhig. Ist auch nicht so schwer: :swd::swd:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.12.2015, 10:10:43
Oh Mann, hätte ich mal nichts gesagt ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.12.2015, 12:35:29
Wurde auf meine Fragen mit Absicht nicht geantwortet? :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.12.2015, 12:58:27
Wurde auf meine Fragen mit Absicht nicht geantwortet? :-\

Ne, habe ich einfach vergessen. Ich editiere es mal davor.

edit: Mit nen bisschen Rumfragen könntet ihr die jetzt finden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.12.2015, 14:12:48
Zitat
(...) ihr gehörige Sorgen, ja beinahe Angst machte, so sehr, dass Derek selbst für einen Augenblick diese Angst zu spüren bekam.

Bin da wirklich ich gemeint, oder doch Barret?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.12.2015, 14:21:07
Ne, Barret.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 02.12.2015, 10:03:50
Wurde auf meine Fragen mit Absicht nicht geantwortet? :-\

Ne, habe ich einfach vergessen. Ich editiere es mal davor.

edit: Mit nen bisschen Rumfragen könntet ihr die jetzt finden.

Ok danke. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.12.2015, 11:51:59
So, ich stelle schon Mal die Frage an alle, in welche Richtung es für euch gehen soll, auch wenn das Gespräch noch läuft. Dann könnte ich nämlich flüssig überleiten.

Optionen, die ich im Moment für euch sehe:
1. noch weitere Fragen zu verschiedenen Themen stellen / nochmal mit Sara und Valo sprechen
2. Dreebo oder Kuli und Saranna aufsuchen, um eventuell etwas über Asen Sulk und/oder die Tunnel zu erfahren
3. Arbeit suchen, um Credits zu verdienen, um euch den Weg nach oben zu erkaufen (würde legal wohl sehr lange dauern für sechs Leute)
4. Auf eigene Faust in die Tunnel/Wildnis
5. Ganz was anderes... (gibt da unendlich viele Möglichkeiten, solange ihr nur Ideen habt)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.12.2015, 11:54:41
2. Dreebo oder Kuli und Saranna aufsuchen, um eventuell etwas über Asen Sulk und/oder die Tunnel zu erfahren

Das halte ich aktuell für sinnvoll! :)

Zitat
3. Arbeit suchen, um Credits zu verdienen, um euch den Weg nach oben zu erkaufen (würde legal wohl sehr lange dauern für sechs Leute)

Das wird wohl nicht viel bringen. :)

Zitat
4. Auf eigene Faust in die Tunnel/Wildnis

Gibt's da nicht Rakghule!? :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.12.2015, 11:56:36
Gibt's da nicht Rakghule!? :D

No risk, no fun  :P

Außerdem sind die Rakghule wohl eher in der Wildnis, in den Tunneln/Ruinen nicht so sehr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.12.2015, 13:36:07
Ich tendiere auch zu 2 oder 4.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 03.12.2015, 15:44:16
Ich bin auch für 2.

Aber vielleicht können wir ja 3 etwas abwandeln und einen Weg ohne Credits nach oben suchen, z.B. mit einer Macht Power (im Sinne von "das sind nicht die Duiden, die ihr sucht. Sie können passieren.")?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.12.2015, 15:46:45
Ich bin auch für 2.

Aber vielleicht können wir ja 3 etwas abwandeln und einen Weg ohne Credits nach oben suchen, z.B. mit einer Macht Power (im Sinne von "das sind nicht die Duiden, die ihr sucht. Sie können passieren.")?

Dafür brauche ich noch ein bisschen ... :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.12.2015, 17:28:27
Achso, es war ja ein neuer Monat. Dafür gibt es noch 5 XP für jeden, denn allzu viel geschafft haben wir nicht.

@Merit: Du hast deine XP vom letzten Mal immer noch nicht ausgegeben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 03.12.2015, 22:14:26
Erstens: ich bin auch für 2 und 4

Achso, es war ja ein neuer Monat. Dafür gibt es noch 5 XP für jeden, denn allzu viel geschafft haben wir nicht.

@Merit: Du hast deine XP vom letzten Mal immer noch nicht ausgegeben.
Weiß ich, danke für die Erinnerung. Ist blos so dass ich mich um die halbwegs sinnvoll zu investieren ein bischen ins System einlesen muss und dafür fehlt mir dieser Tage die Zeit. Werd zusehen das ich das nächste Woche hinkriege.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.12.2015, 03:28:14
@Merit: Ricki hat euch schon beschrieben, wo ihr die Schatzsucher finden könntet, bitte anpassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.12.2015, 11:49:07
Ich hoffe es ist klar wofür ich bin, aber falls nicht Option 2. Auch wenn ich natürlich nicht mehr so lange da bin.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.12.2015, 12:03:57
Du kommst ja wieder, hoffe ich :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.12.2015, 17:10:18
Das hoffe ich auch. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 04.12.2015, 18:33:39
In Ermangelung eines Abmeldethreads an dieser Stelle:

Nur zur Information, ich bin übers Wochenende bei meinen Eltern auf dem flachen Land und das Internet ist da leider alles andere als zuverlässig und/oder schnell. Ich werde also frühestens Sonntag nacht wieder zum Posten kommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.12.2015, 11:53:43
Nur, um jetzt mit meinem Schieben niemanden abzusägen: Wollt ihr noch irgendwas sagen/fragen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.12.2015, 11:56:39
XP ausgegeben für Enhance Control (Brawl) und nein wie mein letzter Post schon andeutete, habe nichts mehr zu sagen, solange da jemand Fremdes ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.12.2015, 12:05:41
Hab Ricki mal direkt weg geschoben, aber nicht außer Reichweite, damit Nakoa das sagen kann. Sonst würde ich euch nämlich direkt weiter zu den Schatzjägern bzw. ihren Wohnungen schieben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.12.2015, 17:03:07
Von mir aus kann es weiter gehen, ich habe heute sowieso keine Zeit mehr, was Vernünftiges zu schreiben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 06.12.2015, 10:15:12
Da ich nicht weiß wie ich heute noch reinschaue oder Lust habe und ein Gespräch anfangen etwas sinnlos wäre, verabschiede ich mich schon mal bis mindestens 23.Dezember. :) Falls ich unterwegs doch Internet und Kopf habe, schaue ich vielleicht manchmal rein oder schreibe sogar. Aber rechnet bitte nicht damit. Das heißt ihr müsst jetzt mal ohne mich voran kommen. :cheesy: Baut nicht zu viel Mist. :P Ich wünsche euch noch einen schönen 2.Advent, Nikolaus und schöne Weihnachten. Denkt bitte daran, dass es auch immer noch für Sya gilt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.12.2015, 18:26:00
Da es keine Gegenstimmen gab und auch sonst niemand mehr irgendwelche Fragen hat, schiebe ich euch gleich mal zu den Schatzjägern.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.12.2015, 20:57:54
Kleine Erklärung, wann was gewürfelt werden muss:
Wenn ihr ein echtes Verhandlungsangebot macht, mit irgendeiner Form von Gegenleistung ist das Negotiation, wenn ihr einfach versucht nett zu sein und die Sprecherin zu überreden euch hoch zu lassen, dann benutzt ihr Charm.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 07.12.2015, 23:06:10
Ich trau mich ja fast nicht mehr, aber ich würde mal versuchen, sie mit meinem legendären *hüstel* Charme zu überzeugen. Evtl. kann mich ja jemand unterstützen. Ich muss mir aber noch was nettes ausdenken.

Edit: Nachdem ich die Werte angesehen habe, habe ich das so richtig verstanden? Wenn Barret mich unterstützt (oder ich ihn), dann ist der Würfelpool bei Charm :swa::swa::swp::swp: (Barret 4 Presence, ich 2 Charm)?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.12.2015, 01:24:31
Pool ist so auf alle Fälle richtig gewesen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 08.12.2015, 07:59:12
Falls nötig, würfelt ihr bitte für mich, ich sitze gleich im Zug und schaffe es jetzt nicht mehr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.12.2015, 17:49:09
Wenn Barret jetzt das Reden übernimmt und Derek nur hilft, hättet ihr nen Pool von :swp::swa::swa::swa::swb::swb::swc::swc::swd:. Das sieht eigentlich ganz gut aus.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 09.12.2015, 08:51:30
Erfolg und 4 Advantages, die Interpretation überlasse ich dem SL.

Und ich habe ein neues Symbol erwürfelt, was mach ich (bzw. Idunivor) denn mit despair?

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 09.12.2015, 10:13:57
Das werden wir dann wohl sehen, was Idunivor damit anstellt... :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 09.12.2015, 10:34:58
Be afraid ... be very afraid.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.12.2015, 10:38:07
Das werden wir dann wohl sehen, was Idunivor damit anstellt... :D

Das verrate ich euch nicht direkt, das kommt später. Aber ich weiß schon genau, was ich damit machen werde  :twisted:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 10.12.2015, 10:06:58
Be afraid ... be very afraid.
:o
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 10.12.2015, 10:10:15
Bevor ich jetzt den Beitrag verfasse, würde ich gerne sammeln, was genau ich fragen soll.

Wir suchen Infos zu Asen Sulk und zu den Tunneln. Wir hätten sicher gerne die Karte der Tunnel, aber was haben wir anzubieten? Was noch?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.12.2015, 11:08:16
Kleine Erklärung: Despair ist quasi eine Kombination aus Misserfolg und einem Mega-Threat. Es wird also irgendetwas schlimmes aus diesem Wurf erwachsen, aber das seht ihr dann schon.
Ein D&D-Äquivalent wäre ein Critical Failure.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 10.12.2015, 12:07:57
Ein D&D-Äquivalent wäre ein Critical Failure.

Nicht ganz, denn der Erfolg oder Misserfolg der Aktion ist davon unabhängig.

Also, ein Despair sorgt nicht dafür, dass der Wurf plötzlich kein Erfolg mehr war.

Es ist etwas, was noch zusätzlich dazu geschieht. Ein Nebeneffekt. Dieses Konzept gibt es bei D&D nicht.

Bei den einzelnen Fertigkeiten stehen übrigens auch immer Beispiele bei, wie sich Triumph oder Despair äußern könnten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.12.2015, 12:20:54
Das stimmt. Ein Despair zählt aber trotzdem als Misserfolg, kann nur eben wie üblich durch Erfolge von anderen Würfeln aufgehoben werden. Der negative Nebeneffekt, wird aber nur durch einen Triumph aufgehoben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 10.12.2015, 13:50:08
Bevor ich jetzt den Beitrag verfasse, würde ich gerne sammeln, was genau ich fragen soll.

Wir suchen Infos zu Asen Sulk und zu den Tunneln. Wir hätten sicher gerne die Karte der Tunnel, aber was haben wir anzubieten? Was noch?

Primär mal zu Asen Sulk. Bei den Tunneln wäre ich vorsichtig - das ist deren Broterwerb und die werden uns kaum eine Karte überlassen, damit wir ihnen dann Konkurrenz machen. Wird zumindest schwierig.

Anzubieten haben wir wenig. Wir bekommen nicht viele Credits zusammen, wenn sie daran überhaupt interessiert sind, haben auch sonst nichts außergewöhnliches. Aber wir können ihnen natürlich anbieten, einen oder mehrere Aufträge für sie zu erledigen. Ich denke auch, das sollte die Marschrichtung sein. Wir helfen Euch, Ihr helft uns.
Und man könnte sondieren, wie sie zum Imperium stehen. Vielleicht hat Nakoa ja recht und die haben tatsächlich irgendeinen Kontakt zu Rebellen. Das könnte uns evtl. helfen (nicht dass ich diese sogenannte Rebellion gutheißen könnte).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.12.2015, 12:34:23
Naja, ihr habt ja schon 500 Credits. Das ist durchaus ne ordentliche Summe. Die Frage ist halt, wie viel ihr davon hier inverstieren wollt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 13.12.2015, 14:34:20
Ich komme leider erst Montag oder Dienstag wieder zum schreiben, sorry.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.12.2015, 03:16:41
Jetzt weiß ich, wie die Leute sich 1980 nach Empire gefühlt haben müssen...

Ich will, dass jetzt 2017 ist!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 17.12.2015, 09:19:54
Es hat sich also gelohnt? Ich habe heute morgen einen vernichtenden Kommentar über den Film in Radio gehört.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.12.2015, 09:50:52
Ja, es hat sich gelohnt. Der Film hat sicher seine Fehler, aber er ist insgesamt trotzdem sehr gut. Cinematographisch wunderschön mit überzeugenden schauspielerischen Leistungen. Ein Handlungsstrang fühlt sich ein wenig zu bekannt an und vor allem im letzten Akt ist er ein bisschen vorhersehbar. Und der Humor funktioniert (zumindest für mich). Der Film ist tatsächlich oft witzig, aber ohn Jar Jar Momente. Muss ihn mir für nen abschließendes Urteil sicher nochmal ansehen, aber insgesamt bin ich nicht enttäuscht (was angesichts der absurd hohen Erwartungen schon nen ziemliches Lob ist).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.12.2015, 12:46:26
Ich werd den Film erst in den Weihnachtsferien sehen können. Ich hoffe also, Ihr könnt Euch bis dahin mit Spoilern zurückhalten :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.12.2015, 13:39:11
Klar, im Zweifel gibt es dafür ja spoiler-Tags, die heßen ja extra so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.12.2015, 14:03:43
OK, ich bin ja Bürokrat, da wird ja auch gerne bestochen. Kann ich einschätzen, was so ein angemessener Preis für eine solche Information wäre? Vielleicht auch über Streetwise? Oder Negotiation? Oder irgendeine Wissensfertigkeit ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.12.2015, 14:08:17
Machen wir über nen Negotiation Wurf. Schwierigkeit wie bei den letzten Würfen,  Grad des Erfolgs bestimmt den Preis (ein Fehlschlag heißt also nur, dass es teurer wird)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.12.2015, 14:34:59
Also, nochmal genaue Schwierigkeit: :swd::swc::swc::swb::swb:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.12.2015, 15:35:09
Barret hat die besseren Werte; und meine Würfel mögen mich eh nicht (und kill with kindness bringt nix). Daher überlasse ich den Wurf ihm.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.12.2015, 15:52:07
Ich hab mal eine ganz allgemeine Frage: Es gibt in dem System ja drei Möglichkeiten, die Schwierigkeit eines Wurfes zu erhöhen.
- Man kann zusätzliche :swd: hinzufügen
- Man kann :swd: zu :swc: upgrade
- Man kann :sws: hinzufügen

Mir ist noch nicht wirklich klar, was für welche Situationen gedacht bzw. angemessen ist. Ich bin zwar zugegebenermaßen kein GM, aber ich komme dazu (mal wieder) um meinem Talent "kill with kindness" vielleicht etwas Sinn zu entlocken.
Die Grundschwierigkeit, so wie ich es verstanden habe, ist generell :swd::swd:. Im aktuellen Fall haben wir eine Schwierigkeit von :swd::swc::swc: (plus die Bonus :swb::swb:). D.h. also, es wurde zum einen ein :swd: hinzugefügt und dann zwei :swd: zu :swc: upgegradet. Meine Frage ist natürlich, warum so und nicht anders? Aus meiner Sicht ist es natürlich schöner, wenn z.B. statt einem Upgrade auf :swc: ein zusätzlicher :sws: hinzukommt, denn den kann ich mit meinem Talent entfernen. Auf der anderen Seite sind es sicher prinzipiell unterschiedliche Gründe, die zu so etwas führen. Ich würde nur gerne verstehen, welche das sind.

Das alles ist ein Gedankenspiel für die Zukunft, ich möchte jetzt nicht diesen Wurf anfechten oder abändern.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.12.2015, 16:24:10
Negotiation ist ein Opposed Check. So wie alle Social Skills hängt das von den Werten des Gegenübers ab, wie die Schwierigkeit ist. :sws: gibt es durch die Situation, die ist aber gerade für euch von Vorteil, deshalb nur die :swb: und keine :sws:

Bei Negotiation ist die opposed Ability Cool und da hat euer Gegenüber :swp::swp::swa:, daher die Schwierigkeit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 17.12.2015, 16:35:39
Machen wir über nen Negotiation Wurf. Schwierigkeit wie bei den letzten Würfen,  Grad des Erfolgs bestimmt den Preis (ein Fehlschlag heißt also nur, dass es teurer wird)
Das war wieder nix, es wird also teurer. Aber immerhin diesmal kein Despair und einen Haufen Advantages.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.12.2015, 16:37:55
Negotiation ist ein Opposed Check. So wie alle Social Skills hängt das von den Werten des Gegenübers ab, wie die Schwierigkeit ist. :sws: gibt es durch die Situation, die ist aber gerade für euch von Vorteil, deshalb nur die :swb: und keine :sws:

Bei Negotiation ist die opposed Ability Cool und da hat euer Gegenüber :swp::swp::swa:, daher die Schwierigkeit.

OK, das leuchtet ein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.12.2015, 12:56:15
@Xiara: würfel mal Negotiation gegen :swd::swc::swc:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 18.12.2015, 23:52:15
Gibt es in diesem system so was wie aid another?
Allerdings will Merit gar nicht in erster Linie verhandeln, sie möchte blos mehr Informationen.
Ab dem 22.12 bis 02.01. bin ich übrigens mehr oder minder im Weihnachtsurlaub und werde eher selten, wenn überhaupt zum schreiben kommen, wollte aber zwischen den Jahren endlich mal meine XP ausgeben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.12.2015, 00:02:22
Man kann einen :swb: dazugeben, oder sich auch so helfen, dass man das Attribut von einem Charakter und die Fertigkeit von einem anderen verwendet.

Ob da jetzt ein :swb: dazukommt, muss Idunivor natürlich sagen, ich würfel einfach mal einen einzeln nebenher.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.12.2015, 15:46:55
Es reicht nen kurzes OoC-OK und ich schiebe euch zum nächsten Tag und in die Tunnel. Ihr könnt aber auch noch für Vorbereitungen oder sowas posten, wenn ihr da irgendetwas machen wollt. Und natürlich könnt ihr auch etwas ganz anderes tun.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.12.2015, 12:49:41
Ich melde mich mal halb zurück. :) Bin wieder Zuhause und ist soweit alles ok gelaufen. Ich muss Inplay noch im Detail nachverfolgen aber ganz so viel scheine ich ja nicht verpasst zu haben. Wann ich wieder schreibe, muss ich aber noch sehen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.12.2015, 12:59:21
Wegen mir kannst Du uns dahin schieben. Ich hab sowieso nicht genug Geld um irgendwas sinnvolles einzukaufen, selbst wenn ich in meiner Unerfahrenheit wüsste, was ich brauchen kann :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.12.2015, 13:02:49
Ich mache das jetzt einfach mal und übernehme für den Weg durch die Tunnel auch gleich nen Survival-Wurf für Sya mit, dann kann es hier theoretisch weiter gehen.

Aber es wird natürlich über die Feiertage weitgehend ruhen. Ich schaue zwar wohl so gut wie jeden Tag rein, aber es gilt, wer posten kann/will, der postet, wer nicht, der nicht.

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.12.2015, 13:29:57
Zum öffnen der Tür entweder Skulduggery :swd::swd::swd: oder Computer :swd::swd::swd::sws::sws:. Zur Erklärung des Pools: die :sws: kommen daher, dass ihr keine Ausrüstung zum Hacken von Computern dabei habt.
Ich werde jetzt versuchen sofern es keine wichtigen Ingame-Details verrät, die Zusammensetzung von Pools immer offen zu legen. Hilft vielleicht, damit ihr besser versteht wie das System funktioniert (und für Luther ist es einfacher zu erkennen, falls ich mal wieder irgendetwas falsch mache).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.12.2015, 13:33:03
Merit ist ja schon abgemeldet, falls ihr also Skulduggery für die Tür benutzen möchtet, könnte ich das übernehmen. Aber das sollte dann jemand Ingame sagen oder so, dann mache ich das.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.12.2015, 13:37:47
Finde ich gut (das mit der Erklärung). Mir hilft das auf jeden Fall :)

Für Tür öffnen etc. warte ich erstmal das eigentliche Posting ab. Ich kann aber zumindest unterstützen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.12.2015, 13:41:09
Aso, ich habe mein Posting editiert, ist also jetzt so weit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.12.2015, 13:52:49
Ich würde mir unterwegs gerne Notizen machen oder idealerweise eine Art Karte zeichnen von dem Teil der Höhle, durch den wir kommen. Die sollten wenigstens soviel hergeben, dass man mit ihrer Hilfe wieder zurückfindet, wenn der Kompass uns evtl. abhanden kommen sollte. Ausserdem würde ich mir den Kompass gerne genauer ansehen - das scheint ja sowas wie ein Navi zu sein. Sagt der nur "da lang" oder kommt man evtl. irgendwie an die Daten ran - der muss ja in irgendeiner Weise auch eine Art Karte gespeichert haben.

Kann ich zum Notizen machen oder ggf. sogar eine Karte zeichnen ein Datapad verwenden?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.12.2015, 14:09:44
Karte zeichnen auf Datapad geht, Survival Schwierigkeit auch :swd::swd:.
Um den "Kompass" zu öffnen  und genauer anzusehen wäre Mechanics mit :swd::swd::swc::sws::sws: (ein Upgrade von mir und zwei :sws: da ihr auch hier kein geeignetes Werkzeug habt).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.12.2015, 14:16:03
Das Ding aufzuschrauben traue ich mich nicht, solange wir nicht unseren Auftrag erfüllt haben und wieder zurück sind. Karte versuche ich mitzuzeichnen.

Edit: Ach, warum würfle ich eigentlich noch ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.12.2015, 14:18:12
Ok, dann würfel einfach mal und überleg, wie gut es anhand des Ergebnisses gelingt. Wenn dir die Interpretation selbst schwer fällt, kann ich auch Ideen einbringen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.12.2015, 14:19:35
Gut, es fällt dir schwer und du bekommst kein hilfreiches Ergebnis. Wenn dir nichts Besseres für den Threat einfällt 1 Strain, weil es anstrengend ist gleichzeitig durchs Dunkel zu wandern und ne Karte auf nen Pad zu malen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.12.2015, 14:57:39
Hab das gleiche gedacht ... Posting hat nur etwas länger gedauert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.12.2015, 15:02:40
Ich möchte mich gerne als nächstes auf eine Quest begeben, um mein verlorenes Mojo zurückzuerlangen :)

Ich dachte, Maschinen sind neutral, und nicht wie meine Würfel voreingenommen mir gegenüber - aber da habe ich mich wohl getäuscht. Dieser Würfelbot ist genauso ein Drecksack wie meine eigenen  :X :twisted:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.12.2015, 16:22:32
So, das ist gut gegangen. Der Triumph wird euch sehr weiterhelfen. Hier außerdem eine Karte, damit ihr euch das besser vorstellen könnt und ich nicht ewig lange beschreiben muss.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.12.2015, 18:32:11
Die Grundschwierigkeit, so wie ich es verstanden habe, ist generell :swd::swd:.

Nur eine Anmerkung. Die Grundschwierigkeit eines Wurfes ist was immer der Spielleiter für angemessen hält. :) :swd::swd: ist lediglich die Schwierigkeit für eine durchschnittliche Schwierigkeit, weswegen ich die immer als Startanhaltspunkt nehme und in meinen Runden vorschlage bei Vorwürfeln davon auszugehen. Es ist wie in anderen Systemen einfach gestaffelt. Simpel entspricht keinem zusätzlichen Würfel, einfach ist :swd:, durchschnittlich :swd::swd:, schwer ist :swd::swd::swd:, entmutigende Schwierigkeit ist :swd::swd::swd::swd: und enorme, die höchste, Schwierigkeit ist :swd::swd::swd::swd::swd:. Wie viel man da nimmt hängt davon ab wie schwer der Wurf sein soll, also wie schwer die Aufgabe an sich ist. :swc: entstehen in der Regel nur wenn die Regeln es vorgeben (wie bei Fliegen durch schwierigkeites Gelände, bestimmte Talente oder konkurrierender Wurf) oder jemand einen Schicksalspunkt zum Erhöhen ausgibt. :sws: hingegen kommen durch negative Einflüsse von außerhalb, wie Dunkelheit, Regen, fehlendes Werkzeug, die Tatsache, dass dein Gegenüber Rassist ist und deine Spezies nicht mag und so weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.12.2015, 20:09:58
@Derek: Knowledge (Education) :swd::swd::sws: (:sws: weils alt ist).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.12.2015, 20:49:53
So, Türen sind alle verschlossen. Gleiches Spiel wie zuvor, wenn ihr eine der Türen öffnen wollt (müsstet mir dann natürlich sagen welche), dann übernehme ich Skulduggery für Merit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.12.2015, 12:24:49
Schöne Feiertage euch allen und eine schöne Bescherung. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.12.2015, 00:22:31
Habe mal gewürfelt, Ergebnis wie immer. Ansonsten bin ich momentan etwas eingespannt. Es sollte aber die Tage auch wieder mehr Zeit für was längeres sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.12.2015, 14:19:20
Nur, dass ihr wisst, womit ihr es zu tun habt und keine Missverständnisse entstehen: Den Türen hier kann man nicht ansehen, welche wichtiger und welche weniger wichtig sind, sie sind alle gleich. Die Keypads sehen auch alle gleich aus. Es lässt sich auf den ersten Blick also nicht erkennen, wo es "tiefer in die Analge" geht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 28.12.2015, 15:12:34
Sö, habe mich auch hier auf den neusten Stand gelesen, ganz schön viel passiert in meiner Abwesenheit^^ Ich bin noch ziemlich schlapp und kränklich, aber über die Feiertage wird es wahrscheinlich eh etwas langsamer zugehen :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 28.12.2015, 18:24:46
@ Sya:
Willkommen zurück und gute Besserung!  :)

@Luther: XP ausgegeben
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.12.2015, 19:26:08
@Sya: Schön, dass du wieder da bist. Ich habe dir direkt mal ne PM zu deinem Perception-Wurf geschrieben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 28.12.2015, 20:22:53
Hab meinen Post um einen Satz erweitert ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.12.2015, 20:30:05
Advantage passt. @all: der Wurf für die Zeichen ist :swd::swd::swd::sws:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 29.12.2015, 15:00:49
So, bin mal wieder da und konnte zumindest den Rückstand aufholen :)
Mein letzter Education-Wurf war ja für die Bauart des Gebäudes, oder? D.h. ich kann für die Zeichen noch einen Wurf machen? Dann würde ich den Advantage von Sya in Anspruch nehmen.

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.12.2015, 15:01:53
Ja, kannst du.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 29.12.2015, 15:08:16
Das Posting editiere ich dann noch, wenn ich von Idunivor weitere Informationen bekommen sollte :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.12.2015, 15:12:10
PM. Ich würde gerne nicht mehr Zeit mit diesen Zeichen verbringen, sondern wieder zu der Einrichtung kommen, in der ihr seid.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 29.12.2015, 16:06:22
Lasst uns die Tür versuchen, irgendwann müssen wir das eh tun.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.12.2015, 16:30:05
Welche Tür? Es sind fünf: (http://games.dnd-gate.de/index.php?action=dlattach;topic=8504.0;attach=12309;image)

Und damit es kein Missverständnis gibt: Die Zeichen, von denen in Syas Post die Rede ist sind in den Tunneln und nicht hier unten, ist also schon ne Weile her.

Dank Dereks Wissenswurf habt ihr für die Tunnel oben ab sofort :swb: auf jeden Wurf, wenn es um Orientierung irgendeiner Art geht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 29.12.2015, 19:57:46
Nur, dass ihr wisst, womit ihr es zu tun habt und keine Missverständnisse entstehen: Den Türen hier kann man nicht ansehen, welche wichtiger und welche weniger wichtig sind, sie sind alle gleich. Die Keypads sehen auch alle gleich aus. Es lässt sich auf den ersten Blick also nicht erkennen, wo es "tiefer in die Analge" geht.

Das heißt der eingezeichnete Turbolift ist nicht da? Denn darauf hatte ich mich zumindest nur bezogen? Wenn ja muss ich halt anpassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.12.2015, 20:01:39
Doch, der Turbolift ist auch da, aber inaktiv.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 29.12.2015, 20:10:12
Gut, also muss ich nichts anpassen. :) Kann man ihn irgendwie reaktivieren/versuchen rauszufinden, ob das geht?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.12.2015, 20:23:30
Die Energie kann man von hier aus nicht reaktivieren. Man könnte versuchen den Schacht zu öffnen. Das wäre Mechanics :swd::swd::swd::sws::sws: (erneut, da ihr keinerlei Werkzeug für sowas dabei habt).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.12.2015, 01:54:59
Argh, habe das mit den Zeichen jetzt erst gelesen - ich ändere meinen Beitrag jetzt aber nicht nochmal, schon zu spät ... mache ich morgen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 30.12.2015, 11:57:06
Ich hatte ein wenig gehofft, mit meinem Wurf etwas aus den Spuren im Staub schlauer zu werden - oder läuft das nicht unter Perception?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.12.2015, 12:14:07
Ah ok, da waren Leute unterwegs. Weniger je weiter ihr vordringt. Anfangs wohl auch öfters von Gruppen, später nur noch zwei oder drei Leute.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.12.2015, 15:22:31
Die zwei Doppeltüren links und die linke Einzeltür wären Skulduggery Schwierigkeit :swd::swd::sws:.
Die Doppeltür rechts wäre :swd::swd::swd::sws:.
Die rechte Einzeltür wäre :swd::swd::swd::sws::sws::sws: (:sws: in diesem Fall, da die speziell gesichert wurde).

edit: Anpassung von Syas Threats durchgeführt: :sws: für jeden Wurf.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 31.12.2015, 01:11:02
Ich habe meine XP für Force Rating ausgegeben, damit verbessert sich auch mein Nexu^^ Ich hoffe, das ist okay. Ingame bläht er natürlich nicht von einem Moment auf den anderen auf volle Größe auf, aber ich werde es beschreiben, dass man ihm ansieht, wie er von Tag zu Tag kräftiger wird (das kann man bei jungen Katzen ja auch mit ansehen^^) :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 31.12.2015, 11:02:40
Ich wünsche einen guten Rutsch. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.12.2015, 11:32:17
Wunde passt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.12.2015, 11:45:49
So, es ist Monatsende und da zwischendurch Weihnachten war, wir aber trotzdem recht viel geschafft haben gibt es nochmal 10XP für euch alle. Ich trage die jetzt auch direkt ein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.01.2016, 10:40:20
Oh da muss ich ja überlegen was es wird, danke. :) Ansonsten wünsche ich euch ein frohes neues Jahr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.01.2016, 23:02:11
Ein gutes neues Jahr auch von mir!

Meine Punkte habe ich in die Force Power investiert, in Control (aus Ebene 3): "When making a Coercion, Charm, Deception, Leadership or Negotiation check, the Force user may roll in Influence power check as part of his dice pool. He may spend [darklightforcepoint] to gain [success] or [advantage] (user's choice) on the check."

Gibt es für die Zeichen hier auch Symbole im Forum?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.01.2016, 23:25:51
Nicht als eingebundene Smilies, aber sie sind ja für die Würfelergebnisse prinzipell vorhanden. Man müsste wohl mal Daishy freundlich fragen, ob man sie auch entsprechend einbinden könnte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 02.01.2016, 00:41:49
Ich hab meine XP für Ranged (Heavy) Rang 2 ausgegeben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.01.2016, 10:06:24
@Sya: Würfel für das improvisierte Seil mal Mechanics gegen :swc: (Upgrade von mir).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 02.01.2016, 21:17:33
Ich bin unschlüssig über das weitere Vorgehen. Eigentlich dachte ich an den Fahrstuhlschacht, aber angesichts der Schwierigkeit scheint das keine gute Idee zu sein. :-|
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.01.2016, 22:46:40
Ich würde diese Ebene erst einmal durchsuchen, und dann so systematisch wie möglich vorgehen. Sind ja noch ein paar Türen da.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 04.01.2016, 15:12:55
Ich würde diese Ebene erst einmal durchsuchen, und dann so systematisch wie möglich vorgehen. Sind ja noch ein paar Türen da.
Ich bin auch dieser Meinung, vielleicht finden wir noch hinweise auf das Gebäude oder besondere Gefahren, die uns hier erwarten. Vielleicht kann man auch irgendwo die Lifte aktivieren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.01.2016, 17:21:08
Bezüglich XP ich rätsele noch wohin sie gehen. Die logischste nächste Wahl passt mir irgendwie nicht ganz aus reiner Entwicklungssicht. An dieser Stelle eine andere Frage, wir haben drei Leute mit Medizin. Ich würde also gerne wissen, ob jemand der anderen noch weiter darin investieren wird oder eher nicht?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.01.2016, 22:58:59
Ich tendiere zumindest in die Richtung. Aktuell versuche ich meine Überzeugungskraft noch zu steigern, mittelfristig hatte ich allerdings überlegt, evtl. in den Consular Healer Baum zu gehen. Aber wie gesagt, momentan versuche ich, soviele Punkte in Charm etc. zu stecken, um wenigstens EINMAL einen Erfolg dabei zu haben :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.01.2016, 23:04:53
Äh, ich weiß gar nicht mehr, ob ich das schon einmal gefragt habe: Wird so ein Emergency Medpac (und auch ein Physician's Kit) eigentlich bei Benutzung verbraucht? Wenn ja, muss ich meins glaube ich streichen; oder zumindest mal nachsehen, was ich damals gemacht habe :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.01.2016, 23:09:34
In der Regel halten sie ewig, außer der Spielleiter sagt es wird alle oder nutzt Drama durch Despairs und Threats oder so. Ansonsten du hast schon mal erfolgreich Charme benutzt und ok. Dann gehe ich vielleicht nicht wirklich weiter in die Richtung, auch weil mein Baum da wenig gute Sachen hergibt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.01.2016, 23:22:58
Sagen wir so: Ich sehe mich nicht als Kämpfer in der ersten Reihe (und in der zweiten nur ungern). Mein Plan war daher, zweigleisig zu fahren: Leute belabern, damit es erst gar nicht zum Kampf kommt, und falls doch, dann meine Freunde so weit wie möglich dabei am Leben halten.

Aber es gibt so viel, was man lernen kann, und so wenig Punkte :)

Deshalb hab ich jetzt das Physicians Kit mal an mich genommen, das andere gebe ich (wie im Text geschrieben) gerne weiter, und mein Medpac ist dann ja prinzipiell auch überflüssig, wenn das noch jemand haben will. Das Medpac kann sich gerne jemand aufschreiben (wohl am ehesten Sya).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 05.01.2016, 00:05:33
Ich werde Medizin auch nicht unbedingt weitersteigern wollen :)
Was die Türen angeht, wollte ich eigentlich Merit den Vortritt lassen, weil sie es doch besser kann, aber sie scheint gerade ja etwas abwesend :-\ Heute bin ich zum Posten zu verpennt, aber morgen mache ich mich dann mal ans Türenöffnen, außer Merit taucht doch auf^^
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.01.2016, 00:19:57
Sonst kann auch einer von euch für Merit übernehmen und mit ihren Werten würfeln im Interesse der Geschwindigkeit. Denkt aber bitte daran, dass Merit auf ihren nächsten Wurf, bei dem sie ihre Hände benutzen muss einen zusätzlichen :sws: bekommt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.01.2016, 10:04:09
Wie ist denn die Schwierigkeit? :swd::swd::sws: oder :swd::swd::swd::sws: ?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.01.2016, 10:16:40
Die zwei Doppeltüren links und die linke Einzeltür wären Skulduggery Schwierigkeit :swd::swd::sws:.
Die Doppeltür rechts wäre :swd::swd::swd::sws:.
Die rechte Einzeltür wäre :swd::swd::swd::sws::sws::sws: (:sws: in diesem Fall, da die speziell gesichert wurde).

edit: Anpassung von Syas Threats durchgeführt: :sws: für jeden Wurf.

und für Merit ein :sws:, wenn sie ihre Hände benutzt.

Kommt auf die Tür an, die ihr zu öffnen versucht. Es sollte ja klar sein durch die Karte, welche Türen gemeint sind: (http://games.dnd-gate.de/index.php?action=dlattach;topic=8504.0;attach=12309;image)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 05.01.2016, 11:10:55
Ich plädiere für die Doppeltür rechts, da stehen wir ja eh gerade herum.

Ich werde die Tage überlegen, wie ich die XP ausgebe, bin da auch noch nicht sicher.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.01.2016, 12:46:25
Okay, also Doppeltür rechts :swd::swd::swd::sws::sws:

Und ein :swb: wenn Sya Merit unterstützt? :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.01.2016, 13:12:21
Ja genau. Wobei es natürlich nicht Sya sein muss, aber mach Ingame wohl Sinn so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 05.01.2016, 13:14:05
Das hätte ich aber auch so vorgeschlagen^^ Xiara war halt schneller mit Posten^^
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.01.2016, 13:15:59
Ansonsten du hast schon mal erfolgreich Charme benutzt und ok.

Nee, nicht wirklich :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.01.2016, 13:25:26
Hast recht habe es verwechselt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.01.2016, 13:32:04
Ist auch egal, mein Einlass war ja eh mit einem Augenzwinkern gemeint. Irgendwie stimmen Fremd- und Selbstbild nicht überein. In meinem Selbstbild bin ich total charmant, aber irgendwie sehen das die anderen alle anders ...  :twisted:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.01.2016, 13:32:49
So, ich hoffe die Beschreibung des Raums ist so halbwegs verständlich wie es gemeint ist. Halt ne große merkwürdige Maschine im hinteren Bereich. Um deren genaueren Zweck zu bestimmen, müsstet ihr aber wie gesagt näher ran.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.01.2016, 13:39:42
Die besten Chancen hat hier auch wieder Merit - soll das wieder einer von uns übernehmen? Und dann könnte man sich im Prinzip gleich der nächsten Tür widmen.

Edit: Da wir nur einen Wurf haben, denke ich, wir werden uns schon alle im Raum umsehen, und würfeln halt einfach einmal mit dem besten Würfelpool.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.01.2016, 13:45:08
Also meinetwegen gerne. Ich habe mal die Karte noch nen bisschen aufgebohrt, sodass ihr ne Vorstellung von der Größe und den Wandverläufen bekommt. Wie ihr euch vielleicht denken könnt, habe ich die nicht selbst erstellt, daher gibt es für die Krankenstation und diesen Raum keine Böden und Einrichtung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.01.2016, 13:45:45
Gilt die Wahrnehmung als "Gruppenwurf" dann auch als unterstützt ( :swb: )?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.01.2016, 13:46:36
Ja.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.01.2016, 23:37:18
Ich will es nur mal sagen, da es denke ich hier alles andere als selbstverständlich ist: ich finde die Aktivität und die Beteiligung von allen hier sehr gut und bin ziemlich glücklich wie gut es hier läuft und vorwärts geht.

Wie gesagt, wollte das nur mal sagen, da es in vielen Runden hier nicht so rund läuft wie hier. Das gefällt mir sehr!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 07.01.2016, 13:24:29
Mal eine Frage wie ihr das seht (hat aktuell hier wenig Relevanz, aber vielleicht irgendwann mal :)).

Die Force Power Move erlaubt ja das Bewegen von "Objekten".

Fallen da auch Personen drunter? Oder nur "tote Materie" sozusagen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.01.2016, 13:51:09
Auch Personen. In dem Kasten auf Seite 283 des Force and Destiny Regelwerks wird das sogar explizit als Möglichkeit erwähnt. Wäre dann natürlich ein Opposed Check. Vermutlich Discipline vs. Resilience, je nach Situation.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 07.01.2016, 14:35:55
Cool, dankeschön! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 07.01.2016, 16:30:00
Zur Maschine: kann ich auf irgend etwas würfeln oder gibt es da auch nur einen Wurf (in diesem Fall staunt Barret das Ding an, bis jemand kommt, der sich damit auskennt  :wink:).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.01.2016, 16:55:12
Solange ihr nicht im Raum seid könnt ihr nicht würfeln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 07.01.2016, 17:40:58
Da sich Merit noch nicht gemeldet hat, würde ich mal den Wurf übernehmen für die nächste(n) Tür(en).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 07.01.2016, 18:10:31
Hat sich jemand die Waffen und das Emergency Medkit aufgeschrieben? Derek wird sich keine der Waffen nehmen, da er schon mit seiner nicht wirklich umgehen kann, und das Medkit ist wie gesagt überflüssig. Wir können den Kram natürlich auch liegenlassen, wenn ihn keiner braucht. Im Zweifel sollten wir aber alles mitnehmen, irgendein Hehler wird uns das schon abkaufen, oder?


Edit: Eine Frage am Rande: Zickt die Seite bei Euch heute auch so? Ich habe das Gefühl, die Datenbank ist etwas überlastet; manche Seiten sind sofort da, manche Anfragen dauern ewig. Oder liegt das Problem auf meiner Seite?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.01.2016, 18:32:09
So, Ergebnisse sind im Ingame.

Und es wurde heute ne Kleinigkeit auf den Server aufgespielt, das dürfte verantwortlich sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 07.01.2016, 18:55:36
Ich hab mir die Sachen aus dem letzten Raum mal aufgeschrieben, wäre dadurch aber hoffnungslos überladen (bei der Gelegenheit habe ich festgestellt, dass man nicht wirklich allzu viel tragen kann).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.01.2016, 18:59:40
Deshalb habe ich auch nichts aufgeschrieben, (neben der Inplay-Gründen) wir sollten frühestens die Beute auf dem Weg nach draußen einpacken, solang es nicht a) nützlich für die aktuelle Situation ist oder b) verdammt viel wert und leicht tragbar.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 07.01.2016, 19:12:19
OK, dann stapeln wir das Zeug einfach hier am Turbolift.

Ich habe in meiner Ausrüstung mal eine Tabelle hinzugefügt mit allen Sachen, die wir bisher gefunden haben und am Turbolift liegen lassen, um ein wenig besser die Übersicht zu behalten. Die Kletterausrüstung ist da auch dabei, wobei es vermutlich Sinn ergibt, die mitzunehmen (und ich sie Nakoa ja zugeworfen habe). Den Fusion Cutter würde ich auch mitnehmen; vielleicht hat jemand ja noch Platz :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 09.01.2016, 11:59:26
Klettergeschrirr ist bei mir eingetragen. Wie ändert sich dadurch die Schwierigkeit des Abstieges?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.01.2016, 12:45:31
:swd::swd::swb:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 10.01.2016, 12:54:49
Kann ein anderer es auch noch einmal versuchen mit der Energiezelle?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 10.01.2016, 12:55:15
Alternativ kann sich einer auch aufdrängen und Aid machen. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.01.2016, 13:45:17
Ja, das kann auch ein anderer nochmal versuchen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 11.01.2016, 10:11:09
Die Uniform des Mannes ist uns vermutlich nicht bekannt, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.01.2016, 11:40:07
Lore :swd::swd::swd::swd::swd::sws::sws: (die :sws: für den Zerstörungsgrad der Uniform).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.01.2016, 14:17:39
Zu Xiaras Ingame Frage: es gibt keine Datumsangaben oder sowas, also nein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.01.2016, 14:27:13
Zu dem Threat bei der Wissensprobe hab ich keine Idee ... was könnte mir schlimmes widerfahren?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.01.2016, 14:34:42
Kopfschmerzen durch zu viel nachdenken! :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.01.2016, 15:38:58
Lässt sich irgendwo eine Art Leichensack finden? Vielleicht im Krankenraum ... oder ein Laken oder etwas anderes, worin man die Leiche einhüllen kann?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.01.2016, 15:41:00
Nen Laken gäbe es in der Krankenstation auf jeden Fall. Die Frage ist halt, wie gut sich die Leiche bewegen lässt. Die liegt da wie gesagt schon ziemlich lange.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 11.01.2016, 16:00:24
Gibt es in der Krankennstation eine rollende Liege, das wäre wohl am einfachsten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.01.2016, 16:03:37
Nein, gibt es nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.01.2016, 20:23:07
Ich habe meinen letzten Eintrag entsprechend editiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.01.2016, 18:42:45
Den Leichnam zu bewegen wäre Coordination :swd::swd::sws::sws: (:sws::sws: weil er schon so lange in dem Stuhl sitzt).
Wenn ihr grob herausfinden wollt, wozu das Computersystem hier gut ist, wäre das :swc::swd: (Upgrade von mir mit Destiny Point). Um dann genaueres zu machen sind dann weitere Würfe erforderlich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 12.01.2016, 19:20:32
Ich würde helfen (unterstützen), könnt ihr das bitte würfeln?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 13.01.2016, 23:13:35
Ist Merit überhaupt noch dabei? :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.01.2016, 23:27:53
Weiß ich gerade auch nicht so genau. Habe was in der Art um ehrlich zu sein auch befürchtet. Ich schreibe morgen mal ne PM.

edit: Ergebnis zu dem Wurf kommt auch morgen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 13.01.2016, 23:31:15
Ok. Sag mal bescheid, wenn du mehr weißt. :) Gibt mir nur zu denken wegen meiner anderen Runde. :-\

Edit: XP ausgegeben für Force Protection.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.01.2016, 08:55:33
Ich hoffe mal, sie kommt wieder zurück. Vielleicht hat sie ja auch nur gerade eine Auszeitphase gebraucht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.01.2016, 10:19:59
@Nakoa: PM.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.01.2016, 13:09:15
Zugriff auf die Archivdaten wäre Computer :swd::swd::swd::sws::sws:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 14.01.2016, 23:46:13
Also:
Als erstes: Ja ich bin noch dabei, dass heist wenn Idunivor und ihr mich noch lässt, was ich sehr hoffe weil mir die Runde und der Charakter viel Spaß machen.  :)
Zweitens: Ich muss wegen der verlängerten Abwesenheit ausdrücklich um Entschuldigung bitten.
Ich hatte in meinen anderen drei Runden bescheid gesagt, dass ich mit einer Finanzbuchhaltungs-Klausur in meiner Umschulung und sonst ein paar Dingen etwas im Stress war und sich deswegen das Aufhohlen der Weihnachts- und Neujahrspause etwas verzögert.  Ich dachte eigentlich hier hätte ich auch Bescheid gesagt, offensichtlich war dem aber nicht so, definitiv mein Fehler.  :oops:
Euch hat es in sofern härter getroffne als ich, da diese Runde ja ganz gut ohne mich klar kam den anderen Priorität eingeräumt hatte, sonst wäre mir das früher aufgefallen.
Drittens: Meinen ausdrücklichen Dank an Idunivor, Derek und Sya fürs einspringen und übernehmen von Würfelwürfen.

@Idunivor: Per PM erteilte gelbe Karte hiermit als absolut berechtigt zu Kenntnis genommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.01.2016, 00:09:04
Welcome back :)

Klausur geht vor, völlig klar. Wir hatten nur schon Bedenken (und offenbar ist keiner von uns in einer Deiner anderen Runden dabei).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Sya Jiss am 15.01.2016, 00:19:24
Ich habe leider nicht so gute Neuigkeiten - ich merke, dass ich selbst über drei Wochen nach der Krankenhausentlassung immer noch alles andere als fit bin, und das auch im Kopf. Es fällt mir immer noch oft sehr schwer, mich zu konzentrieren, was gerade das Schreiben in den Online-Runden sehr anstrengend macht. Das heißt nicht, dass ich dazu gar nicht in der Lage bin, aber mit meiner aktuellen Rundenanzahl fühle ich mich nun überfordert. Deshalb werde ich wohl schweren Herzens ein paar davon verlassen, und leider trifft es auch diese Runde. Das hat mit niemandem von euch was zu tun - Idunivor macht seine Sache als SL gut und die Beiträge meiner Mitspieler sind sehr schön zu lesen - sondern wohl damit, dass ich hier nicht so tief im Charakter drin stecke und meine Probleme habe, hineinzufinden, vor allem nach meiner längeren Abwesenheit so kurz nach dem Start.
Ich möchte mich auf jeden Fall dafür bedanken, hier mitgespielt zu haben, und mich für die Umstände entschuldigen.

Lilja aka Sya
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.01.2016, 09:32:52
Wie schon bei Mutant Zero geschrieben, finde ich es sehr schade. Den Rest schreib ich hier nicht nochmal :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.01.2016, 09:37:51
@Merit: Kein Problem, schön, dass du wieder da bist.

@Sya: Sehr schade, kann das aber nachvollziehen. Danke für das Lob und ich habe auch deine Beiträge sehr gerne gelesen. Wir spielen ja noch in mehreren anderen Runden zusammen und ich wünsche dir, dass du irgendwann wieder ganz fit bist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.01.2016, 11:19:12
Waah, wir werden alle sterben!

Wer ist denn im Moment alles im Kontrollraum?

Irgendwie glaube ich, dass das meiner Beziehung zu Nakoa nicht gerade gut tut  :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.01.2016, 11:58:02
Alle denke ich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 15.01.2016, 13:17:53
Schade das Sya aussteigt, aber vielleicht ergibt sich ja die Chance auf eine Rückkehr, wir sperren uns ja gerade selbst ein.

Ich warte mal, wie es den anderen ergeht und erweitere dann den Beitrag wenn nötig noch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.01.2016, 14:46:59
Ich habe die Athletik-Probe zwar geschafft, werde aber die anderen da drinnen nicht ihrem Schicksal überlassen. Kann man die Tür evtl. blockieren? Falls nicht, ist die Frage, ob die Chance, die Tür wieder zu öffnen, von außen größer ist als von innen. In dem Fall würde ich wohl doch erstmal den Raum verlassen.

Ah, besser: Kann ich Xiara durch die Tür schubsen und dafür selbst drinbleiben?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.01.2016, 15:05:02
Irgendwie ist es in so einer Situation etwas komisch zu sagen, also ich laufe nur los, wenn es jemand anders schafft. Ich meine die Tür geht zu, wir rennen entweder alle gemeinsam los oder lassen es bleiben. Wir wissen ja nicht vorher wer schnell genug ist oder nicht. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 15.01.2016, 15:13:15
Falls nicht, ist die Frage, ob die Chance, die Tür wieder zu öffnen, von außen größer ist als von innen.

Das würde ich schwer annehmen... da der Alarm ja drinnen ausgelöst wurde. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.01.2016, 15:45:02
Ich habe die Athletik-Probe zwar geschafft, werde aber die anderen da drinnen nicht ihrem Schicksal überlassen. Kann man die Tür evtl. blockieren? Falls nicht, ist die Frage, ob die Chance, die Tür wieder zu öffnen, von außen größer ist als von innen. In dem Fall würde ich wohl doch erstmal den Raum verlassen.

Schlag was vor, ich sage dir, was du dafür würfeln musst und wir schauen ob es funktioniert.

Und wir gehen übrigens davon aus, dass alles brauchbare, was ihr gefunden habt, beim Fahrstuhl aufgestapelt liegt und jetzt nicht hinter irgendwelchen Türen verborgen ist :wink:.

Für so ne Schubs-Aktion bräuchte es schon nen Triumph bei dem Wurf oder sowas.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.01.2016, 17:08:47
Irgendwie ist es in so einer Situation etwas komisch zu sagen, also ich laufe nur los, wenn es jemand anders schafft. Ich meine die Tür geht zu, wir rennen entweder alle gemeinsam los oder lassen es bleiben. Wir wissen ja nicht vorher wer schnell genug ist oder nicht. :lol:

Gedacht habe ich es mir so: Ich springe zwar auf, merke dann aber, dass die anderen nicht so schnell sind, und bleibe bei der Tür stehen. Es wird wohl nicht klappen, jemand anderem noch zu helfen, das gebe ich zu. Aber allein das Zögern wird mich so weit beeinflussen, dass ich nicht rauskomme, bevor die Tür schliesst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.01.2016, 17:17:51
Du könntest versuchen die Tür auf zu halten, sodass der Wurf für Merit einfacher wird. Aber das wäre wieder Athletics und nicht sonderlich einfach (:swd::swd::swd::sws::sws:), und bei einem Fehlschlag bestünde klare Verletzungsgefahr. Glaube nicht, dass du das riskieren willst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.01.2016, 20:56:14
Habe mein Posting jetzt gemacht ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.01.2016, 21:07:20
@Nakoa: Da draußen nichts wartet, wäre das mit den drei Threads nen bisschen unpassend.

Würde es dir passen, dass du beim Laufen auf den Haufen Fundsachen stolperst und dadurch etwas in den Turboliftschacht stößt und es kaputt machst?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.01.2016, 21:12:27
Auch kein Ding. Ich weiß ja nicht was du geplant hast, deshalb war es nur ein Angebot mit Alternativen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.01.2016, 21:24:35
Auch kein Ding. Ich weiß ja nicht was du geplant hast, deshalb war es nur ein Angebot mit Alternativen.

Dann machen wir das so. Die proaktiven Sicherheitssysteme werden erst bei eurem nächsten Scheitern aktiviert.  :twisted:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.01.2016, 21:47:21
Das Physician's Kit hat Derek, musst dir also was anderes suchen. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.01.2016, 21:54:42
Hab ich. Und ich habe mal schnell noch für Sya gewürfelt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.01.2016, 12:25:18
Den Scanner habe ich auch. Lohnt sich doch, die Liste gemacht zu haben  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.01.2016, 16:54:49
Melde mich bis Dienstag ab.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.01.2016, 20:10:21
Zur Erinnerung: ich bin auch noch im Raum geblieben. D.h. Barret, Xiara und Derek sind drinnen, die anderen draussen. Ich werde innen wie im letzten posting schon angedeutet versuchen, mit dem Computer die Tür zu öffnen.

Edit: ich habe offen gelassen, ob ich jetzt aus der Tür komme. Die Threats werden ja sicher Auswirkungen haben, falls die also sofort wieder zuschlägt, kann der Meister das entsprechend beschreiben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.01.2016, 21:26:37
“Herumgepfusche“? Hah, heldenhafte Hackingfertigkeiten nenne ich das.  :wink: :ninja: :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.01.2016, 23:45:18
:swd::swd::swb:

@Nakoa: du könntest dann direkt würfeln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.01.2016, 14:36:51
Daishy hat uns was gebastelt:

:swsuccess: :swfailure: :swadvantage: :swthreat: :swtriumph: :swdespair:
:swsuccess: :swfailure: :swadvantage: :swthreat: :swtriumph: :swdespair:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.01.2016, 17:14:08
Cool!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.01.2016, 18:05:44
Wenn der Rest Nakoa folgen möchte, gilt auch für euch Atletics :swd::swd::swb:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.01.2016, 21:23:15
Willst du eigentlich auch ab und zu Feedback?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.01.2016, 22:33:34
Immer her damit. Ich habe mal nen Topic dafür erstellt.

Üblicherweise rufe ich nach abgeschlossenen Kapitel/Episoden immer zu nem allgemeinen Feedback auf, aber zwischendurch bin ich für Kritik (und Lob natürlich auch) immer offen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.01.2016, 18:01:31
Ich will mal nicht das eine Thema zu spammen.

Keine Sorge, die Haupthandlung holt euch bald ein, ich habe euch nur einen kurzen Vorsprung gegeben.  :twisted:

Zitat
Ach so und manchmal habe ich den Eindruck die Schwierigkeitsgrade sind etwas hoch angesetzt, bin eigentlich überrascht, dass überhaupt so viel geklappt hat.

Das ist an dieser Stelle gerade so Absicht. Insgesamt muss ich mich aber auch erst nen bisschen eingewöhnen in das System als SL, das sollte aber langsam erledigt sein.

Woher dieser Eindruck am meisten rührte war der Fahrstuhl. Ich dachte einige Meter Klettern mit Handgriffen und dann war es gleich :swd::swd::swd:, da war ich etwas verunsichert, weil es irgendwie leichter klang. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.01.2016, 18:03:58
Mag sein, dass das etwas hoch war. Wobei da natürlich (mir) von Anfang an klar war, dass hinter einer Tür Climbing Gear wartet.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.01.2016, 23:40:37
Zitat
aber vielleicht war es auch nur, weil er wusste, dass keine Gefahr mehr drohte, nachdem Nakoa bereits unten war.

Du vergisst offenbar, dass genau DAS für Derek die eigentliche Gefahr ist. Mir ist Deine Drohung, mich zu beseitigen, wenn ich keinen Wert mehr für Dich habe, durchaus noch im Ohr :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.01.2016, 23:47:13
Kann ich mit den Droiden was anfangen? Kampfdroiden, Protokolldroiden, etc.?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.01.2016, 23:57:49
So habe ich das bestimmt nie gesagt. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.01.2016, 07:41:22
Kann ich mit den Droiden was anfangen? Kampfdroiden, Protokolldroiden, etc.?
Sicherlich keine Protokolldroiden, sondern Teil des Sicherheitssystems. Mehr ist aus dieser Entfernung nicht zu sehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 19.01.2016, 08:31:43
Sorry, habe unter dem falschen Benutzer gewürfelt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.01.2016, 09:29:39
Stell doch einfach deine Boards als assoziierte Boards ein, dann kann das nicht mehr passieren, weil du gar nicht mehr die Personas wechseln musst, sondern immer mit dem Hauptaccount postest und das Forum den Rest für dich erledigt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.01.2016, 11:25:20
Jau, das ist wirklich eine praktische Funktion! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.01.2016, 21:50:52
@Xiara: Willst du auch oben bleiben oder mit runter gehen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 20.01.2016, 00:25:18
Ne, ich gehe dann auch mit runter... auch wenn Klettern wirklich nicht meine Stärke ist. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 20.01.2016, 01:15:50
Wir sind wahrscheinlich die unfittesten Jedi-Anwärter, die es je gegeben hat. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 20.01.2016, 02:19:11
und da wir weder Sicherungsbolzen haben noch jemanden mit dem nötigen Mechanics skill wird das wohl auf einen Kampf hinauslaufen wenn die Droiden aktiv werden.
Oder darf ich die mit Skulduggery sabotieren?  :ninja:   
Funktioniert ja auch bei elektronischen Türschlössern...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 20.01.2016, 09:25:21
Wir sind wahrscheinlich die unfittesten Jedi-Anwärter, die es je gegeben hat. :cheesy:

Mind over matter!

Vielleicht sollte ich mal Enhance lernen ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.01.2016, 10:31:58
Oder darf ich die mit Skulduggery sabotieren?  :ninja:

Das würde nicht funktionieren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 20.01.2016, 11:45:10
Sind Droiden empfänglich für Charme?  :D :mf_krider:

Und, da Du andeutest, dass das hier vielleicht alles aus dem Kontrollraum raus gesteuert werden könnte: Das hatte ich ja von Anfang an vermutet -> Da war aber ausser diesem Computerterminal nichts mehr in dem Raum, oder? Habe ich so gepennt?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 20.01.2016, 11:58:20
Das neue Paar: Derek und der Sicherheitsdroide. :wub: Pass aber auf dass der zweite nicht eifersüchtig wird. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.01.2016, 11:58:33
Der ganze Raum war ein riesiges Computersystem mit insgesamt drei Arbeitsplätzen. Habe es ja auch von Anfang an als Kontrollraum beschrieben.
Dann hat Barret sich um den Arbeitsplatz gekümmert, vor dem der Tote saß, das war die Horchpostenkontrolle. Mehr habt ihr euch da nicht angesehen, weil ihr dann irgendwann den Alarm ausgelöst habt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 20.01.2016, 12:02:06
Oh, das hatte ich so irgendwie nicht wahrgenommen ... dann hätte ich mir meinen eigenen Platz gesucht. Aber egal, jetzt ist es zu spät.

Edit: Ja, nach nochmaligem Durchlesen hätte ich das wissen müssen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 20.01.2016, 12:06:43
Glaube nicht, dass das so ein Beinbruch ist. Wenn der Horchposten schon derart gesichert ist, dann ist das Kontrollzentrum sicher eine Nummer höher. Da wären wir wahrscheinlich noch eher gescheitert und wir haben nun einmal Niemand wirklich kompetentes für Computer.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 20.01.2016, 12:08:26
Der Computer wird sich ebenfalls meinem Charme beugen müssen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 20.01.2016, 12:13:14
Wenn das einzige Mittel ein Hammer ist, sieht jedes Problem aus wie ein Nagel. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.01.2016, 13:51:25
Glaube nicht, dass das so ein Beinbruch ist. Wenn der Horchposten schon derart gesichert ist, dann ist das Kontrollzentrum sicher eine Nummer höher. Da wären wir wahrscheinlich noch eher gescheitert und wir haben nun einmal Niemand wirklich kompetentes für Computer.

Jepp, das war insgesamt schon schwierig alles. Ein geheimer Horchposten mit schlecht gesichertem Computersystem wäre aber auch etwas unglaubwürdig gewesen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.01.2016, 16:04:51
@Xiara: Würfel mal bitte Coordination :swd::swd::swb: dank der Advantage, um Fallschaden zu reduzieren. Für jeden :swsuccess: wird der Wound-Schaden um 1 reduziert für jeden :swadvantage: der Strain Schaden um 1. Nach Abzug von Soak wärest du derzeit bei 3 Wounds und 5 Strain.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 20.01.2016, 16:16:17
Falls wir noch in der Nähe stehen, kann ich (oder ein anderer) irgendwie reagieren, um sie aufzufangen bzw. zumindest den Lärm zu reduzieren, der beim Fallen evtl. verursacht wird?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.01.2016, 17:41:31
Ne, ihr seid ja nicht mehr im Fahrstuhlschacht, sondern schon in dem Raum.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 20.01.2016, 18:53:08
Was wäre denn der passende Skill, um etwas über Droiden zu wissen - also was sind ihre Schwachpunkte, Stärken, etc.?


Wobei, wenn ich mir überlege, dass die mindestens 3000 Jahre alt sind, werde ich das Modell vermutlich nicht kennen. Aber vielleicht sieht man das ja am Design.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.01.2016, 20:22:44
Knowledge (Warfare) :swd::swd::swd::sws::sws:, :sws::sws:, da sie sehr alt sind.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 20.01.2016, 22:40:33
Knowledge (Warfare) und nicht Mechanics? Das sagt uns Spielern aber schon mal was über die Droiden.
Astromechs oder Wartungsroboter sind das nicht!  :twisted:

Nachtrag nach dem Würfeln: Da hatte wohl ein Hutte für den sie mal gearbeitet hat ein paar sehr alte Droiden in seiner Sammlung....  :cool:
 Aber wie interpretiert man 6 Threads bei einem Wissenscheck? :huh:
Wenn ich das weiß schreibe ich dann auch gerne meinen nächsten Post.

@Idunivor: Eine kleine konstruktive Kritik:
Eine etwas genauere Beschreibung der Droiden wäre schon nett. Droiden gibt es bei Starwars in sehr unterschiedlichen Formen, sind diese hier humanoid oder eher tonnenförmig oder wie?
Dafür braucht man nichts wissen, da sollten Augen für reichen, zumindest nachdem Derek unsere Aufmerksamkeit auf sie gelenkt hat...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.01.2016, 23:11:54
Keine Sorge, kriegt ihr genauer. Aber dafür musstet ihr erstmal näher ran.
Gibt es auch erst morgen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 20.01.2016, 23:17:25
Zitat
Aber wie interpretiert man 6 Threads bei einem Wissenscheck?

Da wird sich Idunivor schon ein paar interessante und völlig in die Irre führende Zusatzinformationen für Dich ausdenken :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 21.01.2016, 21:29:57
Was passiert denn mit einem Droiden, wenn ich mit dem Trainings-Lichtschwert (das ja keinen echten Schaden verursacht) versuche, den Kopf abzuschlagen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 21.01.2016, 21:30:55
Stell doch einfach deine Boards als assoziierte Boards ein, dann kann das nicht mehr passieren, weil du gar nicht mehr die Personas wechseln musst, sondern immer mit dem Hauptaccount postest und das Forum den Rest für dich erledigt.
Danke für den Tipp, aber wie/bzw. wo geht das? Ich habe es mit favorisierten Boards probiert, das hat aber nicht funktioniert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.01.2016, 21:35:41
Profil (draufklicken, nicht das Hover-Menu), dann dann Profil-Einstellungen, und im Hover-Menu dann Verwalte Persona. Dann kannst Du bei jedem Charakter ein assoziiertes Board eintragen. Die einzutragende Nummer ist die Nummer, die im Link zu dem jeweiligen Board auftaucht, in diesem Fall also http://games.dnd-gate.de/index.php?board=494.0 -> einzutragen ist dann 494.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.01.2016, 21:37:20
Derek war schneller...
In einem Profil unter "Verwalte Personas" werden wir alle Personas angezeigt und da gibt es das Feld "Assoziiertes Board" Da trägst du einfach die Nummer des Boards ein (die kannst du dem Board Link entnehmen, in unserem Fall 494). Dann auf Speichern klicken und schon klappt es.

Und wenn die Droiden wie normale Gegner funktionieren, dann haben sie keinen Strain, d.h. sie bekommen jeden Punkt Strain Damage einfach als Wounds. Oder in Ingame-Worten: Du zerschneidest nicht seine Panzerung, sondern du schließt sein System mit der Energie des Lichtschwertes kurz.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 21.01.2016, 21:38:08
Test - ui, funktioniert! Danke!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 21.01.2016, 21:39:25
Und wenn die Droiden wie normale Gegner funktionieren, dann haben sie keinen Strain, d.h. sie bekommen jeden Punkt Strain Damage einfach als Wounds. Oder in Ingame-Worten: Du zerschneidest nicht seine Panzerung, sondern du schließt sein System mit der Energie des Lichtschwertes kurz.
OK, das wäre also ein Weg, gegen die Droiden vorzugehen, wenn es eng wird. Werde aber erst morgen wieder schreiben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.01.2016, 17:27:46
Nur so als Hinweis: Ich gehe derzeit davon aus, dass ihr schon in das untere Stockwerk eine der Leitern hinab geklettert seid, aber noch an der Wand steht. Von da sind es noch ca. 15 Meter bis zu den Droiden und der Gitterwand beim Reaktor.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 22.01.2016, 18:54:10
OK, Beitrag angepasst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 24.01.2016, 10:23:54
Gibt es sowas wie eine defensive Aktion, also dass ich schwerer zu treffen bin, falls die Dinger gleich losfeuern?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 24.01.2016, 10:56:00
Dich fallen lassen (Drop Prone) gibt Gegnern :sws: im Fernkampf, aber Gegnern die dich im Nahkampf angreifen :swb: . Guarded Stance würde Gegnern im Nahkampf :sws: geben, wirkt aber im Fernkampf nicht.
Edit: Oder du suchst dir Cover. Gibt auch :sws:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 24.01.2016, 17:46:44
Also ich würde jetzt erstmal Nakoa den Vortritt lassen, der ja auch als erster auf die Droiden zugegangen ist, und dann einen der übrigen Initiativeplätze belegen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 25.01.2016, 01:30:00
Ich mache so etwas meist nicht, aber ich wollte mal anfragen. Besteht die Möglichkeit noch die Spezialisierung zu wechseln? Ich habe irgendwie gemerkt, dass der Protector einfach keine sonderlich gute Startspezialisierung ist und auch kaum etwas zur Gruppe bringt im Moment. Ich habe aber auch volles Verständnis, wenn du nein sagst, dann ziehe ich sie weiter durch. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.01.2016, 08:43:11
Solange es die Art des Charakters nicht völlig verändert und Nakoa nicht auch noch Sentinel wird, ist das von meiner Seite aus ok. Sollte halt nen ähnliches Skillset bleiben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 25.01.2016, 14:37:38
Nein es geht mir explizit nur um die Spezialisierung. Allerdings müsste ich auch fragen, ob du schon Sachen erlaubst aus dem neuen Buch für meine gewählte Karriere. Also "Keeping the Peace".
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.01.2016, 15:24:10
Ich habe es noch nicht, also müsstest du es mir bitte irgendwie zukommen lassen, aber prinzipiell ja.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.01.2016, 15:30:31
Wenn bis heute abend keiner von euch den Platz 4 belegt hat, dann würfel ich aus, wer von den zweien, die noch fehlen, ebenfalls abwartet und ziehe dann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 25.01.2016, 16:48:27
Talentbäume (http://beggingforxp.com/wp-content/uploads/2016/01/StarWars-FaD-TalentTree-Color-v2.pdf) sind schon wieder aktuell. Ich wäre sehr am Warleader interessiert, weil er 100xMal besser zum Start zu Nakoa passt als der Protector. Wenn du also erlaubst, würde ich anpassen und dahin wechseln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.01.2016, 20:35:40
Jo, ist ok so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 25.01.2016, 20:46:30
Cool, also falls ich nicht jetzt gleich umgeschossen werde. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.01.2016, 20:47:39
Umgeschossen schon, aber es tut kaum weh.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 25.01.2016, 23:30:12
Bogen angepasst. Hoffentlich ohne Fehler und ok so. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.01.2016, 10:25:34
Xiara hat noch bis heute abend Zeit, danach mache ich weiter, damit das hier nicht ewig dauert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.01.2016, 21:51:00
@Idunivor: Um Waffeneigenschaften wie Snare etc auszulösen ist in der Regel zwei Advantage oder ein Triumph notwendig. Ich sage es nur, weil scheinbar das nicht passiert ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.01.2016, 21:57:35
Hast recht. Ändert für euch aber nichts. Und das ist übrigens wieder so nen Punkt, wo ich das Regelwerk doof gemacht finde. Das steht zwar ganz am Anfang der Beschreibungen einmal, aber danach steht dann bei jeder zweiten active Eigenschaft, dass es anders funktioniert, wodurch das irgendwie unübersichtlich wird.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.01.2016, 22:02:20
Weniger Boni für die Gegner. :P Bringt schon was. Ansonsten so viele Eigenschaft sind das doch gar nicht wo es abweicht? Knock Down, Guided, Sunder und Blast oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.01.2016, 22:09:32
Naja, Auto-Fire irgendwie auch, wenn auch nicht so richtig. Aber wie gesagt, hätte man wie einiges andere in den Büchern übersichtlicher gestalten können.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.01.2016, 22:37:08
Gut hatte ich keine Probleme, aber ich habe ja auch alle drei gelesen und bin recht gut im merken wo was steht. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.01.2016, 23:22:18
Sehe ich eine Chance, einen von den Gefesselten schnell zu befreien?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.01.2016, 23:51:24
Nicht wirklich, wobei das mit den Advantages so ok ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 27.01.2016, 09:28:15
Barret hatte ja ein aktiviertes Lichtschwert in der Hand, hat das vielleicht dem Netz geschadet?

Und was muss ich würfeln um mit dem Lichtschwert jetzt das Netz zu zerschneiden?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.01.2016, 09:41:27
Du bist jetzt immobilized, d.h. du kannst keine Maneuver benutzen. Du kannst auch versuchen dich rauszuschneiden, allerdings ist das recht schwierig, da dein Lichtschwert ja nur nen Trainingsschwert ist und letztlich nur Elektroschocks verteilt.
Ich würde die Schwierigkeit dafür einfach mal auf :swc::swd::swd::sws::sws::sws: (die vielen :sws: weil du sowohl nicht völlig bewegungsfrei bist als auch weil deine Waffe sich eigentlich nicht für diese Aufgabe eignet. Der :swc: erklärt sich so, dass ich das wie ein Schießen in den Nahkampf behandeln würde. Du versuchts ja etwas zu treffen, das sehr sehr nah an dir selbst dran ist.)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.01.2016, 10:14:34
Nur als kleiner Hinweis, da es ne Weile falsch in der Fußnote bei Nakoa stand:

Zitat
Als Hinweis, solange ihr in short range von mir seid, gibt Deckung 1 Soak und ihr könnt beim Fehlgeschlagenen Fernkampfangriffen dem Gegner einmal für :swadvantage: ein Strain verursachen durch Sperrfeuer, gilt auch für mich

Ihr müsst natürlich :swadvantage: haben und nicht :swthreat:. Das wäre ja noch schöner, wenn ihr mit :swthreat: Gegner beschädigen könntet. Habe das jetzt schon geändert, wollte das nur nochmal klar stellen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.01.2016, 10:15:43
Arg da hat mein Gehirn wieder versagt. Sorry. :oops:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 27.01.2016, 16:32:00
Sorry! War die letzten beiden Tage ziemlich viel unterwegs. Ich hatte zwar häufiger mal reingeschaut, aber wollte keinen der ersten vier Slots belegen. Zudem hatte ich noch gehofft, dass es eine Reaktion auf Barrets Versuch gibt, das Ganze doch noch irgendwie ohne Kampf zu lösen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.01.2016, 23:15:19
Ich habe gerade keinen Zugang zu meinen Büchern bis morgen Abend. Könnte jemand mir sagen, was für ein Krit die 62 für Derek ist?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.01.2016, 23:17:31
Slightly Dazed (:swd::swd:): The target is disoriented until the end of the encounter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.01.2016, 23:18:19
Jetzt kämpfen wir nicht nur gegen Roboter, sondern auch noch gegen Miraculix. Gemein!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 28.01.2016, 00:40:21
Bei dem Angriff gegen mich fehlt noch ein :swd:, oder?

Ranged Attacks (gehe von Ranged (light) aus, daher +1; bei Ranged (heavy) ist es sogar +2 und Gunnery geht garnicht mehr) haben eine erhöhte Schwierigkeit, wenn man im Nahkampf (engaged) ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 28.01.2016, 00:42:39
Und bei Merit fehlt noch ein :swb: (von meinem Advantage davor). :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.01.2016, 03:56:40
Bei dem Angriff gegen mich fehlt noch ein :swd:, oder?

Ranged Attacks (gehe von Ranged (light) aus, daher +1; bei Ranged (heavy) ist es sogar +2 und Gunnery geht garnicht mehr) haben eine erhöhte Schwierigkeit, wenn man im Nahkampf (engaged) ist.
Der Droide bewegt sich vorher auf Short Range weg also nein, fehlt nicht.  Hab nur die Fußnote dazu vergessen.
Daher müsste Xiara sich auch erst noch bewegen in ihrer Aktion.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.01.2016, 07:09:29
Wie äußert sich das disoriented regeltechnisch?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 28.01.2016, 08:02:01
:sws: auf alle Fertigkeits-Würfe.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 28.01.2016, 08:17:31
Der Droide bewegt sich vorher auf Short Range weg also nein, fehlt nicht.  Hab nur die Fußnote dazu vergessen.
Daher müsste Xiara sich auch erst noch bewegen in ihrer Aktion.

Okay, hab's angepasst. :)

(Heißt übrigens "short range", close gibt es nur im Weltall. ;))
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.01.2016, 08:42:33
Ah, das erklärt die Verwirrung noch weiter. Ich würfel mal den :swb: für Merit nacht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.01.2016, 08:47:52
Hab mein Buch nicht da, was genau macht nochmal das Physician's Kit? Ein :swb: auf Medizinproben und noch was?

Hab hier im Netz mal gesucht und da stand was von Advantage auf erfolgreichen Check. Da stand aber auch, dass ein Medpac pro Szene einmal den Gebrauch eines Stimpacks gibt, stimmt das? Hab ich irgendwie bisher nicht auf dem Schirm gehabt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 28.01.2016, 09:01:07
Zitat
Like portable healing kits, physician’s kits allow a character to use the Medicine skill without penalty, as per the rules on page 82, and in addition grant :swb: to all Medicine skill checks. Also, thanks to their stock of stimulants and other unguents, these kits add automatic :swadvantage: to successful Medicine checks made while using the kit.

Das mit dem Stimpack ist beim vollen Medpac aus den anderen beiden Linien dabei mit dem Hinweis, dass sollte es übermäßig beansprucht werden (wie jede Szene) kann der SL es alle werden lassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.01.2016, 09:19:44
OK, dann lohnt es sich vielleicht doch, das Medpac zu behalten, dass jetzt oben vorm Fahrstuhl liegt :)

Bekomme ich den einen Strain durch den Advantage bei der Medizinprobe trotz Fehlschlag? Ich habe mir jetzt auf jeden Fall mal nur einen abgezogen statt zwei.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 28.01.2016, 20:10:31
Ja klar, Advantage funktionieren ja meist unabhängig von Erfolg oder Misserfolg.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 28.01.2016, 23:49:53
Ich will das hier nicht unnötig verkomplizieren, aber ich hatte Barrets Aktion so aufgefasst, dass er sich bewusst dagegen entschieden hat, Xiaras Aufruf zu folgen und denselben Droiden anzugreifen... weil er das Feuer des anderen mit einem Angriff von Derek weg auf sich lenken wollte. ::)

Und den :sws: von mir bekommt natürlich auch nur der Droide, mit dem Xiara im Kampf ist/war (macht aber keinen Unterschied, da der zweite :sws: bei dem Schuss auf Nakoa eh leer war).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.01.2016, 23:58:41
Stimmt, das hat er explizit geschrieben. Jetzt wo Du es sagst ... :)
Aber ich denke, jetzt nochmal alles zurückdrehen wäre wirklich zu kompliziert. Würde sagen, wir machen einfach so weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.01.2016, 08:58:46
Ich retconne das jetzt gleich alles nochmal. War gestern Abend eh nicht so ganz auf der Höhe, weil ich den ganzen Tag Laminat in meiner Wohnung verlegt hatte. Ich überleg mir auch was zur Darstellung der Entfernungen, das etwas klarer ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.01.2016, 09:12:01
So, damit sollte das jetzt passen und ich habe auch den Droiden mal Nummern gegeben zur besseren Unterschiedung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 29.01.2016, 11:05:55
Das wollte ich eh noch vorschlagen! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.01.2016, 11:09:33
Es ist bei den Entfernungen in diesem Kampf auch noch das ein oder andere schief gelaufen, aber das lassen wir jetzt alles einfach so und gehen vom jetzigen Stand aus.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 29.01.2016, 11:09:46
Jetzt hast Du den Schaden aus der Runde quasi schon vor der Runde eingetragen. :D

Ist aber nicht so wichtig...

Ich würde noch den Text hier anpassen (da wird auf den gefallenen Droiden verwiesen).

http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8516.msg996311#msg996311
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.01.2016, 11:10:56
Ja, ich weiß, habe ich gemacht, damit man den aktuellen Stand in dem Beitrag sehen kann. Sollte Merit bis heute Abend nicht gepostet haben, übernehme ich, damit es weiter gehen kann.
Alternativ kann auch einer von euch heute im Laufe des Tages.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 29.01.2016, 11:32:30
Ich bin verwirrt, aber ihr macht das schon und habe meinen Post angepasst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 29.01.2016, 12:59:05
Ich habe nochmal eine Aufstellung gemacht, wer was abbekomme hat, um es für uns einfacher zu machen. Droide 1 müsste also sichtbar ziemlich am Ende sein (@Idunivor: falls ich etwas falsch zugewiesen habe, bitte korrigieren).

Droide 1 erlittener Schaden 12 (1 Merit, 5 Xiara, 6 Nakao), aktuell Woundthreshold 12/13 (also fast kaputt)
Droide 2 erlittener Schaden 6 (Barret), aktuell Woundthreshold 6/13
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 29.01.2016, 15:40:41
Droide 3 erlittener Schaden 8 (2 Altlasten, 6 böser Killerroboter), aktuell Woundthreshold 8/12, aktuell Painthreshold AUA!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.01.2016, 21:11:57
So, neue Runde und damit sollte jetzt auch alles wieder geordnet laufen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.01.2016, 13:43:58
Ich stelle mich schonmal auf Position 5, weil ich nicht vorhabe, etwas zu machen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.01.2016, 13:52:48
Da ich eigentlich keinen Treffer gegen Verbündete produzieren möchte, lasse ich eigentlich Barret den Vortritt, damit er den Feind umhaut oder den Weg zum Schießen frei macht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 30.01.2016, 16:44:59
Ich glaube nach diesem Kampf müssen 3 von uns mal auf die Krankenstation  :boxed:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 30.01.2016, 16:46:03
Da ich eigentlich keinen Treffer gegen Verbündete produzieren möchte, lasse ich eigentlich Barret den Vortritt, damit er den Feind umhaut oder den Weg zum Schießen frei macht.
Habe ihn wohl nicht umgehauen, aber zumindest versucht, aus dem Weg zu gehen, allerdings da ich weiter im Nahkampf bin, bringt das vielleicht nichts.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.01.2016, 16:48:35
Du bist doch schon im Nahkampf oder nicht? :huh: Du musst doch nur 1.Manöver: Zielen, Aktion: Angriff, 2.Manöver disengage machen und schon kann ich ohne Abzüge schießen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 30.01.2016, 16:54:16
Leider nicht:

...diese erzwungene Untätigkeit nutzte der Droide, um ein Stück von Barret zurück zu weichen.[1]
 1. Maneuver: Move auf Short Range
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.01.2016, 17:03:01
Oh mein Fehler dann weil ich nur in die Kurzübersicht geschaut habe. Könntest du Ini Slot 3 nehmen, dann kann ich ja vor dir schießen. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 30.01.2016, 18:56:52
Klar, ich ändere das entsprechend ab.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.01.2016, 19:25:18
Ich schaffe es erst Sonntag oder Montag zu schreiben, ziehe gerade innerhalb meiner Wohnung um.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 30.01.2016, 22:49:28
Wenn ich das richtig im Kopf habe, bekommt man ein Difficulty Upgrade, wenn man in einen Nahkampf schießt ( also :swd: -> :swc: ). Und bei Despair trifft man einen befreundeten Charakter im Nahkampf.

Sinnvoller wäre natürlich eh gewesen, wenn Nakoa vor Barret gehandelt hätte. Aber das ist online immer so eine Sache, wer halt zu welcher Zeit grad reinschaut. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 31.01.2016, 00:24:55
Wenn ich das richtig im Kopf habe, bekommt man ein Difficulty Upgrade, wenn man in einen Nahkampf schießt ( also :swd: -> :swc: ). Und bei Despair trifft man einen befreundeten Charakter im Nahkampf.

Sinnvoller wäre natürlich eh gewesen, wenn Nakoa vor Barret gehandelt hätte. Aber das ist online immer so eine Sache, wer halt zu welcher Zeit grad reinschaut. :)

Haben wir doch gemacht. ;) Ich habe Slot 2, Barret Slot 3.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.01.2016, 01:40:30
Aha! Dann hab ich nichts gesagt! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.02.2016, 20:59:31
Wie schon angedeutet, würde ich gerne nochmal einen Droiden untersuchen, speziell mit dem Augenmerk, ob sich irgendetwas interessantes mitnehmen lässt (was sich zu Geld machen lässt). Und danach eben den Reaktor ins Augenmerk nehmen mit dem Fokus, was alles schlimmes passieren könnte, wenn wir die Energiezelle da rausnehmen.

Ich würde ja zumindest annehmen, dass alle weiteren Sicherheitsmaßnahmen ohne Energie dann nicht mehr tun, weil ich hoffe, dass das Notstromaggregat die Zeit nicht überstanden hat :)

Achja, die Frage ist natürlich, was muss ich würfeln und mit welcher Schwierigkeit?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.02.2016, 08:39:26
Habe den Wurf mal direkt übernommen, damit es schneller geht.

Als Vorschuss für den Abschluss dieses Auftrags, der ja unmittelbar bevor steht bekommt ihr alle 15 XP. Ich trage die dann auch direkt ein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.02.2016, 08:43:01
Ihr könnt alle wie Xiara für Strain Recovery würfeln:
Zitat
Am Ende einer Begegnung hat man die Chance Strain zu regenerieren. Das heißt ein Cool oder Discipline-Wurf gegen keine Schwierigkeit. Für jeden :swsuccess: und :swadvantage: wird 1 Strain geheilt, für jeden :swtriumph: 3 Strain.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.02.2016, 11:08:10
@Derek: Da der eine Strain erst nach dem Kampf entstanden ist, habe ich den wieder eingetragen. der war ja beim regenerieren noch nicht da.

@all: Ich weise euch nur nochmal drauf hin, dass durch euren Sicherheitsverstoß in der ersten Etage alle Türen zu gegangen sind.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.02.2016, 11:39:45
@Strain: OK

@Türen: War mir nicht bewusst. Wie schätze ich das ein? Sind das Türen, die bei Stromausfall aufgehen oder sich dann überhaupt nicht mehr bewegen lassen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.02.2016, 11:42:38
Würfel mal Knowledge (Education) gegen :swd::swd::sws: (:sws: weil es alte Modelle sind)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.02.2016, 14:28:07
@Derek: PM.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 02.02.2016, 22:14:44
Entschuldigt, dass ich noch nichts geschrieben habe. Ich war gestern gesundheitlich etwas zu angeschlagen und hatte heute noch keine Zeit, unter anderem wegen Brettspielabend. Ich werde morgen mal alles durcharbeiten und sehen, wo ich was schreiben muss.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.02.2016, 09:17:30
Also, erst Energie weg oder erst Tür öffnen? Ich bitte um eine Entscheidung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.02.2016, 09:25:46
Ich wollte schon mal vormerken, dass ich vom 14.02-21.02 nicht oder nur sehr sporadisch schreiben werde können. Rechnet nicht damit und seht mich als abgemeldet.

Ansonsten bisher habe ich mich als einziger für vorher rausnehmen ausgesprochen, soweit ich das sehen kann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.02.2016, 09:30:03
Naja, Barret und Xiara haben sich jetzt nicht so eindeutig positioniert finde ich.

Es geht halt beides, ihr müsst euch nur eins aussuchen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.02.2016, 10:00:01
Ich überlasse das den technisch versierten. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.02.2016, 10:01:36
Also keinem. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.02.2016, 10:09:15
Also wenn wir es so sehen, dann wäre das vielversprechendste, die Energiezelle entfernen und dann die Tür mit der Landmine sprengen.  :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.02.2016, 10:10:03
Meine Rede! Nur mit dem Schneidlaser halt. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.02.2016, 10:23:21
Vielleicht kann Merit ja mit Skulduggery etwas anfangen? Das ist doch auch zum Sabotieren usw. gedacht, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.02.2016, 10:32:15
Die Frage ist, was sie sabotieren soll. Sie könnte derzeit mit Skulduggery versuchen dir Tür zu öffnen. Später wird das wohl schwierig, da keine Energie mehr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.02.2016, 10:52:53
Ich meinte, um einzuschätzen, was das Entfernen der "Energiezelle" wohl anrichten könnte... außer, dass der Strom weg ist. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.02.2016, 12:41:21
Hab ich schon gemacht, meiner Einschätzung nach passiert nichts :)

Ich handele jetzt einfach mal, als Manager bin ich auch kein Freund von lange Rumdiskutieren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.02.2016, 12:55:34
Welche schlimmen Dinge passieren, hab ich jetzt offen gelassen. Entweder trage ich das nach, oder Idunivor schreibt selbst etwas dazu.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.02.2016, 13:19:37
@Derek: Du hast nen Destiny Point benutzt, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.02.2016, 14:23:39
Ähm, eigentlich hab ich mich nur verkuckt. Aber in der Tat, das war dann wohl ein Destiny Point :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.02.2016, 20:34:40
Wenn das Gehäuse statisch geladen ist, müsste es doch auch mit dicken isolierten Handschuhen funktionieren, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.02.2016, 21:14:38
Wennfu zufällig Handschuhe für Hochenergieentladungen hast, dann ja.
Es gibt tatsächlich ne Alternative,  aber da müsst ihr selbst drauf kommen. Kleiner Tipp: die Energiezelle ist Silhouette 0.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 04.02.2016, 21:18:33
Ich glaub ich weiß es  :nerd:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.02.2016, 21:33:31
Aha, ich wusste garnicht, dass Merit Move hat. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 05.02.2016, 00:01:28
Jupp, von Anfang an. Ist für mich einfach die vielseitigste der Machtfähigkeiten.
Ok, Merit wird das gerne versuchen, da ich aber in Yodas Holocron nichts dazu finde:
welchen Würfelpool muss ich denn werfen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.02.2016, 09:25:06
Du würfelst einfach :swf: in Höhe deines Force-Ratings. Das ist derzeit 1, also ist der Code für den Wurf [dice]sw1f[/dice]
Dieser Wurf generiert dann entweder Light side oder Dark side Points. Die kannst du ausgeben, um die Power zu aktivieren. Light side Points kosten dich nichts, Dark side Points geben 1 Strain und 1 Conflict und es kostet einen Destiny Point.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 05.02.2016, 17:15:31
Darkside point, war ja klar bei meinem Würfelglück!  :(

Vier Fragen:
1. Ist die chance da schlicht 50:50 egal ob man nun Jedi oder Sith ist?
In dem Fall fände ich die Bestrafung für einen reinen Zufallswurf ziemlich hart, das sollte doch normalerweise davon abhängig sein wozu ich die Macht anwende, oder?
2. Bedeutet das, dass ein Einsatz der Macht immer erfolgreich ist, unabhängig von der Schwierigkeit?
 2. Wie kann ich eigentlich mein Forcerating erhöhen?
3. Am wichtigsten: Was bedeutet dieser Darkside-Point rollenspielerisch?
Ich krieg nen Wutanfall und reiß dass Ding da mit mehr Gewalt als nötig raus oder wie?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.02.2016, 17:26:09
Hat nichts mit Würfelglück zu tun und ist pure Absicht. ;) Deshalb um deine Fragen zu beantworten.

1.) Die Chance mindestens einen Punkt einer Farbe zu haben ist 50:50, aber es gibt mehr Seiten mit dunklen Machtpunkten, dafür haben die hellen Machtpunkte im Schnitt öfters zwei. Das heißt also je mehr Würfeln man wirft, desto konsistenter schafft man Sachen ohne dunkle Machtpunkte zu benutzen. Gerade am Anfang ist es jedoch sehr verlockend dunkle Machtpunkte zu nutzen, damit die Kraft klappt. Ganz wie gewollt. Dunkle Machtanwender können dunkle Machtpunkte ohne Kosten nutzen, müssen dafür für helle Machtpunkte was zahlen, das ist der Unterschied. Zusätzlich gibt natürlich schlechtes Verhalten auch Konflikt und das System ist darauf aufgebaut ohne größere Probleme ein paar Punkte durch solche Anwendungen zu sammeln.
2.) Jaein. Eine Kraft zu aktivieren klappt immer, solange man im Zweifelsfall den Preis bezahlt. Bestimmt Machtkräfte verlangen allerdings Würfe, um erfolgreich zu sein.
3.) Mit dem Talent Force Rating aus entsprechenden Talentbäumen.
4.) Was immer du möchtest. Vielleicht hat Merit nicht die nötige Geduld aufgebracht und nutzt die Frustarion um es zu bewegen oder will es um jeden Preis schaffen. Wie es sich genau äußert bleibt dir überlassen, in der Regel. Zumal 1 Conflict Point so gut wie nichts ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.02.2016, 23:47:11
Wieso wurden eigentlich Deine strategischen Bedenken übergangen? Ich hab doch genau das gemacht, was Du wolltest, erstmal den Strom aus, und nicht vorher an den Türen rumspielen. ?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.02.2016, 23:53:01
“Das war unschön, aber ging noch einmal gut. Wir sollten dennoch darüber nachdenken uns besser abzusprechen. Ihr könnt zwar mit diesen leuchtenden Dingern umgehen, aber das macht es dem Rest von uns schwerer und ich möchte ungern jemanden in den Rücken schießen.“
tens sicher, und können uns mit dem Schneidbrenner einen Weg bahnen oder nicht?“[/b]

Bezog sich darauf und das Nichteingehen unserer Schwertschwinger. Nicht darauf was du gemacht hast.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 06.02.2016, 01:13:47
Ich wollte auf das Absprechen im Kampf schon noch eingehen... aber gerade jetzt fand ich es etwas blöd, daher warte ich erstmal ab, bis die Sache mit der Energiequelle soweit durch ist. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.02.2016, 09:14:17
@Merit: Nur, damit es keine Missverständnisse gibt, du kannst den Erfolg selbst beschreiben. Wie du dabei den Dark Side Point auslegst, ist ebenfalls dir überlassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.02.2016, 10:53:17
So, ich habe das mal übernommen, damit es hier weiter gehen kann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 07.02.2016, 15:40:01
Danke und Sorry, hatte dieser Tage ein bischen mehr um die Ohren als erwartet.  :oops:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 07.02.2016, 19:49:02
Können wir mit den Trainingslichtschwertern die Türen durchdringen? Und falls ja, wie lange würde es pro Tür dauern? Wie lange hat so ein Lichtschwert eigentlich Energie?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.02.2016, 20:57:09
Nein, das funktioniert nicht. Dafür braucht es die Eigenschaft "Breach", die haben die Trainingslichtschwerter aber nicht. Sind ja letztlich nur bessere Elektroschocker.
Energie bei Lichtschwertern ist erstmal unbegrenzt, außer sie wird durch Threats oder Despairs reduziert.

Und es ist nur eine Tür und wenn ihr die mit dem Schneidbrenner öffnen wollt wie geplant, dann würde ich euch aus der ganzen Sache raus schieben, sobald ihr mit eurer Unterhaltung über die Macht fertig seid. Sind jetzt alles keine riskanten Herausforderungen mehr. Dann müsstet ihr aber auch noch entscheiden, was ihr von euren Funden mitnehmen wollt.

Ich würde übrigens 24h ohne Post in der derzeitigen Situation als "Ihr seid durch" werten und dann schieben, wenn hier niemand OoC gegenteiliges schreibt, dass er noch posten will, aber nicht dazu kommt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.02.2016, 21:40:45
Außerdem hat eine Tür technisch gesehen keine Möglichkeit Strain zu erleiden. Deshalb wird es da schon schwer mit dem Trainingslichtschwert. Ansonsten ich schaue mal wie viel ich bequem noch schleppen kann und trage einen Teil bei mir ein, nach dem Gespräch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Vohr Yondu am 07.02.2016, 21:45:03
Außerdem hat eine Tür technisch gesehen keine Möglichkeit Strain zu erleiden. Deshalb wird es da schon schwer mit dem Trainingslichtschwert. Ansonsten ich schaue mal wie viel ich bequem noch schleppen kann und trage einen Teil bei mir ein, nach dem Gespräch.

Das wäre dann Materialermüdung. Höhö.  :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 07.02.2016, 21:46:59
Ich glaube, ich bin schon ziemlich voll und werde mich in meinem Zustand vermutlich nicht überladen. Ein Emergency Medkit würde ich aber schon wieder mitnehmen, das ich ja hingelegt hatte. Außer es ist schon kaputt, hab ich jetzt gerade nicht mehr im Blick.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 08.02.2016, 08:20:12
Wie viel wiegt denn der Schneidbrenner?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.02.2016, 08:35:37
Belastung 2, laut CharGen steht er in AoR auf Seite 197 bei den Waffen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.02.2016, 08:49:12
Ich habe mal die zerstörten Sachen aus Dereks Fundsammlung gestrichen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 08.02.2016, 21:54:23
Da sich keiner meldet, wie viel er mitnehmen kann, schreibe ich jetzt trotz Überladung mal das Gewehr und eine der Pistole auf.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.02.2016, 21:58:14
Merit und Barret haben beide noch einiges an Platz. Ist ihnen aber wahrscheinlich nicht bewusst, da sie glaube ich beide ohne Boch sind.

edit: Und um gleich die Anschlussfrage zu beantworten: Jeder kann maximal 5 + Brawn problemlos tragen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 09.02.2016, 08:52:27
Dann kann ich noch ein Gewicht von 5 Gewichtseinheiten (in was wird das gemessen) tragen. Gebt mir also etwas (am besten in einem Sack), dann nehme ich es mit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.02.2016, 09:19:00
Bei den Gegenständen steht ein Wert für Encumbrance dabei.

Xiara ist im übrigen deutlich überladen wie ich gerade gesehen habe. Vielleicht wollt ihr da auch etwas umverteilen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 09.02.2016, 09:24:13
Dann kann ich noch ein Gewicht von 5 Gewichtseinheiten (in was wird das gemessen) tragen. Gebt mir also etwas (am besten in einem Sack), dann nehme ich es mit.

Du hast sogar noch 7 frei  (Utility Belt erhöht das Encumbrance Maxium um 1 und von getragene Kleidung wird noch 3 abgezogen bis zum Minimum von 0) und Encumbrance steht praktisch für eine abstrakte Mischung aus Gewicht und Sperrigkeit.

Bei den Gegenständen steht ein Wert für Encumbrance dabei.

Xiara ist im übrigen deutlich überladen wie ich gerade gesehen habe. Vielleicht wollt ihr da auch etwas umverteilen.

Der eine Punkte. Aber ja vielleicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.02.2016, 09:47:52
Stimmt, den Kleidungsabzug hatte ich bei Xiara vergessen. Aber ihr könnt auf alle Fälle so ziemlich alles, was ihr gefunden habt mitnehmen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 09.02.2016, 10:14:19
Kleidungsabzug? Gut zu wissen, dann hab ich auch noch 2 frei. In dem Fall würde ich eine oder auch beide der Blaster Pistols an mich nehmen (zum Transport), es sei denn, jemand will eine davon unbedingt haben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 09.02.2016, 10:17:09
Nö habe den nur genommen, weil es so wirkte, als ob hier keiner mehr was tragen kann. :cheesy: Kann den also auch gerne dir überlassen und nur das schwere Gewehr nehmen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.02.2016, 10:19:41
Nur aus Interesse: Wo im Buch steht das mit der Kleidung? Vermutlich bei Kleidung und nicht bei Encumbrance, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 09.02.2016, 10:21:38
Nö habe den nur genommen, weil es so wirkte, als ob hier keiner mehr was tragen kann. :cheesy: Kann den also auch gerne dir überlassen und nur das schwere Gewehr nehmen.

Hab ich gerade auch gesehen. Nein, dann nimm Du das Gewehr und ich nehm den Schneidbrenner, der wiegt ja auch 2. Ist mir eh lieber, ich habs nicht so mit Waffen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 09.02.2016, 10:24:47
Das mit der Encumbrance steht bei Rüstung z.B. AoR p. 183.

Und jetzt wo ihr es sagt... ich schleppe ja immer noch dieses riesige Blastergewehr mit mir rum. ::)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 09.02.2016, 10:25:57
Nö habe den nur genommen, weil es so wirkte, als ob hier keiner mehr was tragen kann. :cheesy: Kann den also auch gerne dir überlassen und nur das schwere Gewehr nehmen.

Hab ich gerade auch gesehen. Nein, dann nimm Du das Gewehr und ich nehm den Schneidbrenner, der wiegt ja auch 2. Ist mir eh lieber, ich habs nicht so mit Waffen.

Aktuell bin ich halt mit 1 überladen. Aber anderseits könnte auch jemand der anderen die zwei Pistolen einfach nehmen. Ich trage es mal bei mir aus.

Nur aus Interesse: Wo im Buch steht das mit der Kleidung? Vermutlich bei Kleidung und nicht bei Encumbrance, oder?

Seite 168 Edge of the Empire Core Rulebook, bei Armor unter dem Absatz Encumbrance.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 09.02.2016, 10:27:29
Hab das jetzt mal aktualisiert. Die kaputten Gegenstände und das, was Derek und Nakoa genommen haben, habe ich gestrichen. Da liegen jetzt noch eine zwei Blaster Pistols, ein Datapad und ein Glow Rod. Dazu das, was von den Droiden übrig ist, allerdings liegt das unten.

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 09.02.2016, 10:39:51
Wenn noch jemand Platz für eine weitere Blasterpistole hat... dann passt es bei mir auch wieder. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.02.2016, 10:51:51
Seite 168 Edge of the Empire Core Rulebook, bei Armor unter dem Absatz Encumbrance.

Das hab ich mir gedacht. Wenn man im Register nämlich Encumbrance nachschaut wird man da nicht hin verwiesen, aber das Thema hatten wir ja schon öfters. Schade, dass es keine PDFs von den Regelwerken gibt.

Das, was Merit zu dem Droiden geschrieben hat stimmt übrigens nicht, Nakoa und Barret wurden beide von einem der Seile getroffen, sind also beide benutzt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 09.02.2016, 13:56:50
Hab das jetzt mal aktualisiert. Die kaputten Gegenstände und das, was Derek und Nakoa genommen haben, habe ich gestrichen. Da liegen jetzt noch zwei Blaster Pistols, ein Datapad und ein Glow Rod. Dazu das, was von den Droiden übrig ist, allerdings liegt das unten.

Wenn noch jemand Platz für eine weitere Blasterpistole hat... dann passt es bei mir auch wieder. :)
Also 3 Blaster (3 Belastung), 1 Datapad (wiegt das wirklich 1 Belastung?) und ein Glow Rod (1 Belastung) packt Barret ein.
Sonst noch was?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.02.2016, 14:17:05
Ja, ein Datapad hat Encumbrance 1. Eben weil es nicht nur Gewicht, sondern auch Sperrigkeit ist. Ein Müllsack voller Styropor wiegt vermutlich auch weniger als eine Blasterpistole, sein Encumbrance-Wert wäre aber wohl höher.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 09.02.2016, 14:17:13
Ist ein großes Datapad. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 09.02.2016, 14:19:43
Hab die Blasterpistole bei mir gestrichen. Diese eine sollte übrigens funktionstüchtig sein (also ohne leere Energiezelle). :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.02.2016, 10:11:05
So, das waren die 24h ohne Beitrag, es geht also weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 10.02.2016, 11:09:20
Da ich die Schnauze voll habe von diesen Tunneln und langsam ungeduldig werde, und damit die dunkle Seite mächtig an die Tür klopft, würde ich wohl die negativen Auswirkungen ignorieren und den Conflict nehmen. Bleibt mir der Triumph dann erhalten, so dass ich mir folgende Fear Checks sparen kann in dem Encounter?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.02.2016, 11:57:37
Bei nem Despair greift das mit dem ignorieren natürlich nicht, weil man da sowohl die negativen Effekte als auch den Conflict bekommt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 10.02.2016, 12:00:53
hm, ok. Ich überleg mir was.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 10.02.2016, 15:07:30
Achso... für den Coercion Wurf bräuchte ich natürlich noch eine Schwierigkeit, oder soll ich meinen Teil einfach so würfeln?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.02.2016, 15:30:58
:swd::swd::swd::sws::sws:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.02.2016, 15:35:50
@Barret/merit: dank Xiara bekommt ihr jeder :swb: auf euren Fear-Check.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.02.2016, 15:37:02
Ich warte mal noch die Reaktionen/Fear-Checks der anderen ab, bevor ich auf diese Sache antworte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.02.2016, 17:59:01
Mit den vielen Erfolgen kann ich nichts anfangen bzw anderen irgendeine Unterstützung geben, oder?


Ne, heißt nur, dass Barret selbst sehr wenig Angst hat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 10.02.2016, 19:06:24
Mit anderen Worten:
"Das sind nicht die Droiden die ihr sucht!"  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.02.2016, 19:17:31
@Merit: Du kannst mit Influence noch nicht so direkt beeinflussen, dafür hast du noch nicht die nötigen Upgrades bei der Power. Erstmal kannst du nur Emotionen verschieben. Nur, dass du das richtig verstehst. Dein Beitrag kann so bleiben, passt ja, durch deine Power wird nur die Reaktion nicht so direkt beeinflusst wie das bei Obi-Wand war, sondern es unterstützt nur Xiaras Versuch.
Du hättest ihm jetzt z.B. nicht sagen können, dass er dir seinen Blaster geben soll.

@Nakoa: Nimmst du die Conflict-Variante oder nicht?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.02.2016, 19:18:58
Ich warte mal noch auf Beiträge von Derek und Nakoa, dann löse ich die Situation aber schon auf und ihr nähert euch mit großen Schritten wieder der Haupthandlung.

Wollt ihr direkt eure Sachen abgeben gehen oder erst ne Pause einlegen? Ihr wart jetzt schon ziemlich lange unterwegs und seid recht erschöpft.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 10.02.2016, 19:44:15
Sind doch nur 2 Strain. So erschöpft kann ich gar nicht sein. :cheesy: Ansonsten aus Paranoia wäre mir sofort natürlich lieber, weiß aber nicht wie der Rest das sieht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 10.02.2016, 20:08:37
@Idunivor: Ich weiß nicht, ob du es brauchst und auf welcher Liste deine aktuelle Spezienliste basiert, aber ich habe in meiner Alten jetzt alle ausstehenden hinzugefügt. Beim meinem letzten Stand fehlten noch alle aus Keeping the Peace, Stronghold of Resistance und Chronicles of the Gatekeeper. Wenn ich die Liste hier nehmen, fehlen zumindest die letzten beiden Bücher auch noch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.02.2016, 07:45:47
Da ich die Schnauze voll habe von diesen Tunneln und langsam ungeduldig werde, und damit die dunkle Seite mächtig an die Tür klopft, würde ich wohl die negativen Auswirkungen ignorieren und den Conflict nehmen. Bleibt mir der Triumph dann erhalten, so dass ich mir folgende Fear Checks sparen kann in dem Encounter?

Als follow-up:
Zitat
Can be spent to cancel all previous penalties from fear checks (except Conflict gained) or to ensure the character need not make any additional fear checks during the encounter, no matter the source.
Kann ich den Triumph nehmen, um die -1 auf alle Würfe durch den Despair abzuschütteln? Den Strain durch den Threat und die 2 Conflict nehme ich natürlich. Oder geht das nur für den vorherigen Fear-Check?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.02.2016, 08:21:58
OK, ich habe jetzt einiges getan, bei dem ich unsicher bin, ob das so geht. Zum einen sind wir zwar nicht im Kampf, aber ob ich mehrere Dinge tun kann (Coerce + Influence + Annäherung) weiß ich nicht. Ansonsten muss ich editieren. Die Influence-Kraft setzt Derek unbewusst ein, weil ich denke, es ist an der Zeit, dass die Macht sich erstmals bei ihm manifestiert. Die Base Power habe ich so verstanden, dass man damit hauptsächlich Strain verursacht und die Emotion eine Nebenwirkung ist. Falls man dazu 2 Punkte benötigen würde, lasse ich den Strain weg (dann bräuchte ich auch nicht auf engaged, oder?).

Und auch das mit dem Triumph hatte ich ja schon angesprochen ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.02.2016, 09:32:04
Passt schon so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.02.2016, 09:50:22
Ich habe mal ausgerechnet, dass ihr schon sehr lang auf den Beinen seid mit Hin- und Rückweg und deshalb entschieden, dass ihr euch erstmal schlafen legt. Alles andere wäre denke ich etwas merkwürdig, da ihr ja keinen massiven Zeitdruck habt. Die Frage ist jetzt, ob ihr erst zu Ricki oder erst zu den Zobraks gehen wollt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.02.2016, 11:17:40
Erst das Teil abgeben, finde ich. Ich fühle mich nicht wohl bei dem Gedanken, dass da jetzt noch was schiefgehen könnte. Vor allem, wo wir uns ja jetzt schon einen gewissen Ruf erarbeitet haben ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 11.02.2016, 11:21:08
Erst das Teil abgeben, finde ich. Ich fühle mich nicht wohl bei dem Gedanken, dass da jetzt noch was schiefgehen könnte. Vor allem, wo wir uns ja jetzt schon einen gewissen Ruf erarbeitet haben ...
Sehe ich auch so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.02.2016, 11:31:03
Für die Drohung müsste ich eigentlich noch zusätzlich Conflict bekommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.02.2016, 11:35:06
Jo, stimmt. Und Xiara auch. (edit: wobei es bei Xiara weniger deutlich ist, deshalb da nur 1 Punkt)

Ich habe außerdem meinen Beitrag erweitert, sodass wir schon bei den zwei Schatzsuchern sind.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 11.02.2016, 16:50:31
Ich habe mal ausgerechnet, dass ihr schon sehr lang auf den Beinen seid mit Hin- und Rückweg und deshalb entschieden, dass ihr euch erstmal schlafen legt.

Das wird Merit aber nur gemacht haben, wenn sie einen Raum für sich kriegen konnte, denn wenn sie schläft nimmt sie ihre natürliche Gestalt an, und dass wird sie nicht vor den Gefährten tun wenn es sich irgent vermeiden lässt. Für sie ist die Tatsache, das keiner der Gefährten ihre wahre Gestalt und/oder ihren waren Namen kennt die beste Sicherheit nicht ans Imperium verraten zu werden und die Gruppe ist einfach noch viel zu kurz beisammen und in einer viel zu prekären Lage als dass sie das Vertrauen hätte diese Sicherheit einfach so aufzugeben. Die einzige Ausnahme wäre vielleicht Sya gewesen, da sie mit der ja schon mal zu tun gehabt hat, aber die hat uns ja verlassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.02.2016, 16:59:17
Das hat ja bei der letzten Rast auch schon funktioniert, also gehen wir erstmal davon aus, dass das weiterhin geht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.02.2016, 22:39:41
Habe mal Status auf nach der Rast angepasst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.02.2016, 22:48:20
Dito
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 11.02.2016, 23:47:19
Heilen Wunden beim Rasten, oder dauert das länger? :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.02.2016, 23:49:22
Eine Nachtruhe heilt eine Wunde. Ich hab das jetzt mal als Nachtruhe aufgefasst. Falls doch nicht, korrigier ich das wieder.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.02.2016, 08:42:22
War ne Nachtruhe, passt also.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 12.02.2016, 14:17:12
Habe mal eröffnet, mal schauen, ob wir eine etwas nettere Gesprächsatmosphäre generieren können. Den Kern habe ich ja nicht, kann ihn also auch nicht übergeben.

Können wir hier mal besprechen, wer das Gespräch führen möchte, in der Situation sagt die Körpersprache ja eher, wer dazu bereit ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 12.02.2016, 16:27:03
Da ich mich beim letzten Gespräch (unfreiwillig^^) rausgehalten habe und in zwei Tagen ja erst einmal weg bin, würde ich mich auch dieses Mal zurückhalten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 12.02.2016, 21:21:59
Ich mach es mal ganz kurz, um die Handlung voranzutreiben; aber ich sehe momentan keinen Grund, ihnen das Teil nicht wie vereinbart zu geben, und viel zu sagen gibt es denke ich nicht.

Wir haben allerdings versäumt uns abzustimmen, was das Teil wohl wert sein könnte. Denn 50% der Zelle bekommen wir ja nicht. Ich würde das gerne abschätzen, was wäre der Wurf dafür? Vermutlich Knowledge (Education), oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 12.02.2016, 21:45:45
Das ist ein guter Punkt. Der Wert von dem Ding wird ja schon nicht ganz gering sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 12.02.2016, 22:07:46
Aber den haben wir doch besorgt, um die Informationen zu erhalten, oder habe ich das falsch in Erinnerung? :huh:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 12.02.2016, 22:16:57
Zitat
Für einen Gewinnanteil von 50% bekommt ihr eure Informationen.

Information + 50% vom Gewinn / Erlös. Ich denke, das Geld können wir gut gebrauchen, wenn wir hier unten rauskommen wollen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.02.2016, 08:46:28
@Merit: Ich hatte schon mal geschrieben, dass das mit dem Seil nicht funktioniert, weil die beide abgefeuert wurden. Änder das bitte.

@all: möchte irgendeiner, irgendetwas zurückhalten?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 13.02.2016, 09:44:00
http://spass-junkies.de/video/2016/01/14/im-8-monat-noch-im-tie-fighter-sabine-ulrike-und-birgit-rebellieren-im-todesstern/

:D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.02.2016, 12:38:10
@Merit: Ich hatte schon mal geschrieben, dass das mit dem Seil nicht funktioniert, weil die beide abgefeuert wurden. Änder das bitte.

@all: möchte irgendeiner, irgendetwas zurückhalten?

Was heißt zurückhalten? Wir haben ihnen die Zelle gegeben und sonst erstmal nix. Das war aber auch der Auftrag. Wenn sie mehr wissen wollen, sollen sie fragen. Ich fange jetzt auf jeden Fall nicht an, die ganze Geschichte zu erzählen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.02.2016, 12:43:28
Zitat
"Es gibt tatsächlich etwas, das ihr für uns tun könnt. Eine Plünderung, die wir bisher immer vermieden haben, da sie eine größere Gruppe benötigt. Nun, ihr seid eine größere Gruppe. Für einen Gewinnanteil von 50% bekommt ihr eure Informationen.

Das bezieht sich offensichtlich auf die ganze Plünderung. Klar ist die Energiezelle das wertvollste bei dem ganzen, aber der Rest ist hier offensichtlich einbezogen. Und Nakoa hat ja auch schon beschrieben, dass er alles, was er hat, auspackt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.02.2016, 12:56:58
Na dann wegen mir auch das. Wir kennen eh niemanden, dem wir das Zeug verkaufen können. Dieses Surgeon Kit würde ich allerdings zurückhalten, immerhin ist mein Medpack weg.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 13.02.2016, 12:58:20
Ich würde das Climbing Gear behalten, wenn sie nicht darauf bestehen. Falls aber doch würde Nakoa es ohne zu zögern übergeben, weil Vereinbarung. Ansonsten ich bin dann ab morgen weg. Ihr schafft das schon ohne mich. :happy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 14.02.2016, 11:51:56
Ich würde das Datapad und das glow rod behalten, die Blaster aber nicht - wenn es keine Einwände gibt. Wir haben darüber sicher im Vorfeld gesprochen.

Ich würde das gerne abschätzen, was wäre der Wurf dafür? Vermutlich Knowledge (Education), oder?
Kannst du hierzu noch etwas sagen und würfelt einer oder mehrere?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.02.2016, 16:51:05
Das wäre Knowledge (Education) :swd::swd:, es würfelt aber nur einer.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 14.02.2016, 18:37:41
OK, dann soll das Derek machen, er ist besser als Barret
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.02.2016, 15:12:02
So, wieder die Frage: direkt zu nem Kom-Terminal, was Essen, versuchen medizinische Vorräte zu bekommen oder mit dem neu gewonnenen Reichtum die Wachen am Aufzug bestechen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.02.2016, 16:26:52
Ich würde erstmal in die Cantina, was frühstücken, und dann mal versuchen, Asen Sulk zu kontaktieren. Haben wir jetzt eine direkte "Telefonnummer", oder nur eine Adresse, wo wir eine Nachricht hinterlassen können? So oder so hoffe ich, dass die Erwähnung von Rabi Notha ihn aufmerksam werden lässt.

Ich lasse aber erstmal den anderen die Zeit zu reagieren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 15.02.2016, 16:43:48
Bevor wir zu den Aufzügen gehen, würde ich auch gerne noch dieses Blastergewehr verkaufen. Insofern könnte man dann auch gleich in einem nach medizinischen Vorräten gucken (geht ja beides in die gleiche Richtung). :)

Das eine oder andere Stimpack würde ich wohl auch noch nehmen, wenn man jemanden findet, der sowas verkauft.

Am besten dazu auch noch so eine Military Belt Pouch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.02.2016, 16:46:10
Ihr habt jetzt nen Komm-Netz Kontakt. Könnt quasi direkt "anrufen".
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.02.2016, 09:30:38
Mit dem erfolgreichen Abschluss der Bergungsmission und dem Erlangen des Kontakts zu Asen Sulk habt ihr auf jeden Fall einen Sinnabschnitt/ein Sitzungsende erreicht. D.h. ich mach jetzt gleich Conflict-Würfe.

Ich würde dann heute abend vermutlich schieben. Der Einfachheit halber würde ich euch über den Markt zu Ricki gehen lassen. Dann könnt ihr dort kaufen, was ihr sucht und verkaufen, was ihr noch habt. Wobei für das Blastergewehr nen Negotioation-Wurf gegen :swd::swd::sws: fällig wäre, um einen Käufer zu finden, ist schließlich nen imperiales Gewehr mit Seriennummer etc.
Sagt einfach, was ihr kaufen wollt. Bis Rarity 2 bekommt ihr alles so. Darüber müsstet ihr würfeln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.02.2016, 10:38:42
Wobei für das Blastergewehr nen Negotioation-Wurf gegen :swd::swd::sws: fällig wäre, um einen Käufer zu finden, ist schließlich nen imperiales Gewehr mit Seriennummer etc.

Da wäre es natürlich am besten, wenn Barret das macht (er ist schließlich am geübtesten im Verhandeln). Xiara würde ihn dann dabei unterstützen ( also :swb: ).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.02.2016, 10:40:50
Sagt einfach, was ihr kaufen wollt. Bis Rarity 2 bekommt ihr alles so. Darüber müsstet ihr würfeln.

Kaufen würde ich gerne eine Military Belt Pouch und ein paar Stimpacks. Die kann man immer mal gebrauchen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.02.2016, 10:49:03
2x Stim Pack 2x25 Cr Rarity 1 [Core Book]
Military Belt Pouch 10 Cr Rarity 0 [Dangerous Covenants]
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.02.2016, 11:48:14
Außer ein paar Stimpacks suche ich eigentlich nur Informationen über den Planeten. Wenn es da irgendwelche Abhandlungen geben sollte, wäre ich interessiert.

Was von unserer Ausrüstung müssen wir jetzt streichen? Ich nehme an, der Fusion Cutter und die dort gefundenen Waffen, aber einen genauen Überblick habe ich nicht mehr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.02.2016, 13:09:19
Jepp, Waffen und Fusionsschneider.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.02.2016, 15:03:25
Wobei für das Blastergewehr nen Negotioation-Wurf gegen :swd::swd::sws: fällig wäre, um einen Käufer zu finden, ist schließlich nen imperiales Gewehr mit Seriennummer etc.

Da wäre es natürlich am besten, wenn Barret das macht (er ist schließlich am geübtesten im Verhandeln). Xiara würde ihn dann dabei unterstützen ( also :swb: ).
Erledigt. Sieht gut aus, allerdings müsst ihr mir helfen, was wir mit dem Threat und dem Triumph machen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.02.2016, 15:25:39
Das ist wirklich mal ein guter Wurf! :)

Triumph: Vielleicht kann man noch ein paar nützliche Infos erhalten, was unseren Weg in die Oberstadt angeht?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.02.2016, 15:26:51
Der Threat könnte es teurer machen oder die Qualität senken. Mit dem Triumph könnten wir den NPC z.B. als regelmäßigen Händler nutzen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.02.2016, 15:27:38
Das ist wirklich mal ein guter Wurf! :)

Triumph: Vielleicht kann man noch ein paar nützliche Infos erhalten, was unseren Weg in die Oberstadt angeht?

Vielleicht auch das.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.02.2016, 16:19:04
So, habe meinen Beitrag aktualisiert. Willkommen zurück in der Haupthandlung.

Außerdem noch eine kleine Erklärung für die Neulinge im System, da der Handlungsbogen jetzt abgeschlossen ist: der :swdespair: bei dem Negotiation-Wurf mit Saranna war letztlich für eure Begegnung mit dem Weequay (und seiner versteckten Truppe) verantwortlich, da Saranna hierfür nen paar zusätzliche Credits eingestrichen und euch an den verkauft hat. Aber ihr habt das ja mit Bravour überstanden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.02.2016, 16:29:05
Ein Wurf ohne Ergebnis heißt, es hebt sich alles auf, ist also kein Erfolg, aber ein Misserfolg? Oder einfach nichts?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.02.2016, 16:30:18
Ist ein Misserfolg, also :sws: auf jeden Check in diesem "Encounter".
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.02.2016, 16:31:28
Ich überlege übrigens gerade, was ich mit den Erfahrungspunkten mache. Irgendwie habe ich gerade keine Ahnung, was aus dem armen Barret werden soll, er muss sich ja nun langsam mal entwickeln, aber ich weiß gerade nicht, wohin. Ich werde also mal die nächsten Tage (also bis zum Wochenende) in mich gehen und überlegen, wohin seine Reise geht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.02.2016, 18:54:11
Die Credits von dem Gewehr trage ich mal ein... wir können ja noch sehen, was wir dann damit anstellen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.02.2016, 20:05:40
Kann ich irgend etwas tun, um die Moral der anderen zu stärken, obwohl ich selbst die Hosen voll habe?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.02.2016, 20:11:45
Nur über entsprechende Wurfergebnisse, also nein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.02.2016, 20:33:37
OK, war nett Euch kennengelernt zu haben ... ich bin im Begriff, etwas sehr sehr dummes zu tun ...  :o
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.02.2016, 22:25:13
Kann ich das mit dem Conflict eigentlich selbst bestimmen? In dieser Situation macht es für mich Sinn, weil Rache meine allumfassende Motivation ist, und ich in dieser Situation mMn nicht anders handeln kann. Man kann aber genauso gut argumentieren, dass ich aufgrund der Angst die entsprechenden Mali bekomme; das könnte ich dann noch einbauen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.02.2016, 22:28:25
Eine Sache noch. Da wir ja vorher einkaufen waren, ist es denke ich durchaus nicht undenkbar, dass wir unsere schlimmsten Wunden mit Stimpacks behandeln.
Ich weiß zwar nicht, ob es hier einen Unterschied macht, aber etwas Heilung habe ich ja schon länger gesucht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 18.02.2016, 10:56:37
So, ein Versuch die Lage zu entspannen, wenn ich etwas würfeln muss, sag bitte Bescheid oder übernimm den Wurf einfach, Idunivor.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.02.2016, 13:47:05
Da entspannt sich nichts gerade.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.02.2016, 13:50:46
Ich bin prinzipiell kein Freund von Würfen unter Charakteren. Ihr könnt das jetzt einfach rollenspielerisch lösen. Wenn es natürlich für euch beide ok ist, könnt ihr auch zur Inspiration würfeln.
Regeltechnisch wäre es an dieser Stelle vermutlich Barrets Charm gegen Dereks Discipline. Ist aber wie gesagt euch beiden überlassen, ob ihr das wirklich machen wollt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.02.2016, 13:53:54
@Merit: :swthreat: bei Fear Checks bringen üblicherweise :sws: auf die erste Aktion in der Auseinandersetzung. Das wäre dann auch hier so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.02.2016, 13:56:26
@all: Es ist übrigens ok, dass ihr ein Stimpack benutzt habt, um eure Wunden zu behandeln. Mehr wäre wohl unrealistisch, aber es reicht ja auch bei den meisten. Streicht euch dann bitte die 25 Credits ab (für die, die keine Bücher haben: ein Stimpack heilt bei der ersten Benutzung 5 Wunden, bei der zweiten 4, bei der dritten 3, etc.) und es dauert einen Tag, bis genug Stims wieder abgebaut sind, dass man wieder 1 Wunde mehr mit dem Pack heilt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.02.2016, 14:41:25
Wie viele Stimpacks konnten wir denn kaufen? So viele wir wollen? Ich würde schon schauen, dass jeder noch 2-3 in der Hinterhand hat, plus den einen, den wir gleich nutzen. Ich persönlich (für mich) würde gerne 5 Stück kaufen. 4+ den gleich genutzten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.02.2016, 15:03:11
19 insgesamt. Derek, Nakoa und Barret hätten dann eins benutzt, damit wärt ihr bei 16.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.02.2016, 15:06:55
OK. Wir sollten uns dann sowieso mal überlegen, ob wir nicht am besten eine Teamkasse machen, die müsste man dann halt irgendwo tracken. Bisher hat sich glaube ich auch niemand die 5000 Credits aufgeschrieben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 18.02.2016, 15:07:04
Ich hatte 2 gekauft.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 19.02.2016, 09:04:56
Ob wir hier wohl 2 Lichtschwerter erbeuten können  :boxed:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.02.2016, 09:18:56
Da ist aber einer optimistisch :)

Ich schwanke eher zwischen einem von mir verursachten Total Party Kill, oder etwas ähnlichem wie auf dem Schiff: Will nur spielen und lässt uns am Leben ...  :twisted:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.02.2016, 10:39:59
So, willkommen in der Initiative. Ihr habt die ersten drei Slots, den ersten sollte am besten Derek nehmen.

Noch eine kleine Erklärung zu den Würfen. Jeder Angriff bekommt automatisch drei Upgrades, d.h. aus :swd: wird :swc::swc: (erstes Upgrad :swc:, zweites :swc::swd:, drittes :swc::swc:). Außerdem hat eure Widersacherin melee und ranged defense 1, d.h. auf jeden Angriff kommt ein zusätzlicher :sws:. Dereks Angriffswurf ist gerade also :swa::swa::swc::swc::sws:.

@Derek: Außerdem gebe ich dir noch 2 Conflict, einen da das hier sicher unter "resort to violence as first solution" fällt und noch einen, weil du die aktiv Barrets Bemühung das zu verhindern widersetzt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.02.2016, 11:27:30
Achso und die, die noch sitzen müssen erst ein Maneuver benutzen, um aufzustehen, falls sie sich bewegen wollen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.02.2016, 12:03:07
Ob wir hier wohl 2 Lichtschwerter erbeuten können  :boxed:

Gaaanz bestimmt! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.02.2016, 12:10:29
@Derek: Außerdem gebe ich dir noch 2 Conflict, einen da das hier sicher unter "resort to violence as first solution" fällt und noch einen, weil du die aktiv Barrets Bemühung das zu verhindern widersetzt.


Waaas? Ich bin doch total friedlich ...  ::)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.02.2016, 12:17:38
Überlegst Du Dir was für den Despair? Ich könnte das dann in mein Posting mit einbauen. Oder ich denk mir selbst was aus.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.02.2016, 12:20:21
@Derek: PM an den Derek Subaccount zum Despair.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.02.2016, 12:27:49
Ich hab es im Detail ein klein wenig abgeändert, mit gleichem Ergebnis; hoffe, das ist OK so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.02.2016, 12:34:23
Klar, passt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.02.2016, 15:43:16
Xiara wird aufstehen und ihr Lichtschwert bereitmachen. Das kann auch in Slot 4-5 passieren. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.02.2016, 15:52:20
Ich würde Nakoa auch erstmal in einen der hinteren Slots setzen, dann ist er vielleicht schon wieder zurück.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.02.2016, 22:26:16
Da ich morgen den ganzen Tag beschäftigt bin, poste ich dann schonmal für Slot 4.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 20.02.2016, 12:37:36
Gibt es sowas wie eine abwartende Aktion?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Galahad am 20.02.2016, 12:41:44
N späteren Initiativeplatz wählen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 20.02.2016, 12:54:26
N späteren Initiativeplatz wählen.

Aber dann ist die Frau ja vor mir dran, ich möchte warten bis sie angreift und dann vor ihr handeln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.02.2016, 13:05:33
Das wäre Initiativeplatz 3. Entweder machst du deine ganze Aktion vor ihr oder deine ganze Aktion nach ihr. Alternativen gibt es nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.02.2016, 13:08:01
Das, was du gerade ingame beschrieben hast wäre wohl ein Äquivalent zu Guarded Stance. Damit bekommt der Gegner :sws: auf Angriffswürfe gegen dich, du aber auch :sws: auf Angriffswürfe.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.02.2016, 13:08:57
Wenn Merit bis heute Abend nicht postet, würde ich für Nakoa in Slot 3 ziehen, damit es endlich mal weiter geht hier.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 20.02.2016, 13:29:50
Das, was du gerade ingame beschrieben hast wäre wohl ein Äquivalent zu Guarded Stance. Damit bekommt der Gegner :sws: auf Angriffswürfe gegen dich, du aber auch :sws: auf Angriffswürfe.
OK, dann nehme ich das und bleibe auf Platz 2.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.02.2016, 23:02:57
So, Merit hat noch heute Abend Zeit, morgen übernehme ich dann auch für sie.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 20.02.2016, 23:41:15
Sorry, ich hatte glatt überlesen dass Xiara den vierten Platz genommen hatte, und dachte daher ich müsste auf Idunivor warten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.02.2016, 20:30:52
Melde mich mal vorsichtig zurück. Brauche aber wahrscheinlich noch ein paar Tage, bis ich wieder bei allen Runden auf dem neuesten Stand sein werde. Also nicht wundern, wenn es nicht sofort neue Posts hagelt.

Was zur Hölle habt ihr in meiner Abwesenheit angerichtet. :P Wie ist das jetzt miz den Stimpacks? Haben wir welche? Von wo wurden die bezahlt? Wer hat die Credits? Ich hoffe ich aktualisiere jetzt alles richtig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.02.2016, 20:34:35
Ich kümmer mich demnächst mal darum, dass das mit den Finanzen geklärt wird. Ihr könnt jetzt davon ausgehen, dass jeder von euch noch 3 Stimpacks hat und die Verletzten eins benutzt haben.

Und ich bin an der ganzen Misere definitiv unschuldig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.02.2016, 20:36:34
Ok dann trage ich die beiden Stimpacks noch ein und ja bist du wohl. Ich muss nur ernsthaft überlegen, wie ich jetzt reagieren soll. :-|
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.02.2016, 20:39:13
Auf was müsste man würfeln, um a) einen Fluchtweg zu finden b) unseren Feinden zu behindern (Dinge auf sie drauf werfen, Regale direkt neben ihr umschießen solche Sachen) c) sind genug Leute da, um eine Massenpanik auszulösen, wenn das nicht bereits passiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.02.2016, 21:08:34
Es sind nicht allzu viele Leute da, die, die da sind kauern völlig verängstigt unter ihren Tischen oder in irgendwelchen Ecken, die aus dieser Schockstarre zu holen dürfte nahezu unmöglich sein.

Der offensichtliche Fluchtweg wäre durch die Eingangstür, dafür müsste man aber erst das Regal wegräumen. Das dauert je nach Ergebnis bei nem Athletics Check :swd::swd: zwischen drei und zehn Kampfrunden.
Fluchtwege entdecken wäre Perception :swd::swd::swd::sws:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 22.02.2016, 21:15:25
Durch den tollen Furchtwurf bekomme ich nochmal 1 Difficulty Upgrade und 1 :sws:, richtig?

Also Nahkampf geht dann gegen :swc::swc::swc::sws::sws:, korrekt?

Wie nah beieinander ist das jetzt alles hier? Sind wir in Short Range oder schon Engaged?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.02.2016, 21:19:22
Ja und ihr seid alle engaged. Ihr saßt an dem Tisch oder sitzt sogar noch und die Sith steht jetzt quasi daneben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.02.2016, 21:21:20
Puh...dann weiß ich ehrlich gesagt keinen guten Weg, der nicht mit dem Umfallen aller endet. So lange halten wir garantiert nicht durch und Perception beherrsche ich zumindest nicht. :-X
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.02.2016, 21:25:22
Letzte Frage: Was muss ich würfeln, um ein Feuer zu legen? :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.02.2016, 21:31:07
Kommt darauf an, wie du das Feuer machen willst.

Und ist halt gerade echt hart. War von Anfang an ne doofe Idee die Konfrontation und der :swdespair: hat dann sein übriges getan.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.02.2016, 21:31:58
Ok. Hey ich war nicht da und habe keine Schuld. :-| :-X :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.02.2016, 21:53:34
Also ich möchte nicht sagen, dass ich unschuldig bin, definitiv nicht. Aber so wie der Charakter von Anfang an angelegt war, blieb mir wider besseren Wissens als Spieler eigentlich keine andere Wahl.

Nur so als Erklärung, weshalb ich das gemacht habe. Und für Derek, der fast keine Ahnung von der Macht hat, ist es auch eher überraschend, dass die Gute uns dermaßen überlegen ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.02.2016, 21:59:38
Im schlimmsten Fall war es eine kurze Runde. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.02.2016, 22:15:41
Es wird jetzt eine sehr andere Runde als ich dachte, dass es würde, aber das ist nicht so schlimm. Passt schon so. Nicht, dass das so klingt als würde es hier ernsthafte "Schuldzuweisung" geben. Die Geschichte geht jetzt eben in eine andere Richtung als ich dachte, da ihr eure Nemesis bei der ersten Begegnung gleich sehr viel besser kennen lernt als zuvor gedacht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.02.2016, 22:18:27
@Nakoa: PM wegen Perception und Destiny Point ist gestrichen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.02.2016, 22:24:48
So geschrieben. Macht irgendwas draus, als noch eine Runde nichts zu tun. ;) Ansonsten ist es halt schade, dass wir möglicherweise unseren Fortschritt verspielt haben. Je nachdem wie sehr wie sie verärgern. Falls wir überhaupt lebend da raus kommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.02.2016, 22:46:29
Tja, so ist das halt. Rollenspiel wäre so schön, wenn die Spieler nicht immer so eine dämliche Scheiße bauen würden  :wink:

Aber wenn ich lebend hier herauskomme, wird das vermutlich eine Art Wendepunkt bei Derek werden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.02.2016, 22:48:04
Hängt halt von der Runde ab, wie ok das ist. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.02.2016, 10:15:22
Hm, scheint fast so zu sein. Keiner mag mehr schreiben.  :o
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.02.2016, 10:58:56
Ich bin noch etwas unschlüssig, ob ich weglaufen oder sie angreifen soll. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.02.2016, 11:47:36
Ich kann ja momentan dank meines Zustands nicht viel dazu sagen, aber wenn die mal so locker flockig 12 Schaden verteilt, würde ich eher weglaufen. Wobei ich mir den Spoiler nicht angesehen habe, mit was die wirklich würfelt.

Und ich kann auch gut verstehen, wenn Ihr mich liegenlasst. Immerhin flieht es sich mit einem ~70-80 Kilo schweren Sack nicht ganz so schnell.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 23.02.2016, 13:56:03
Egal wie es gelaufen ist (ich fand und finde Dereks Reaktion übrigens nachvollziehbar, auch wenn ich seinen Hintergrund nicht explizit gelesen habe), Barret wird nicht abhauen und ihn da liegen lassen. Ich fürchte er ist im Moment bereit, euren Rückzug zu decken, egal was mit ihm passiert.

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.02.2016, 14:08:30
Wie man an meinem Post sehen kann, habe ich nicht vor jemand liegen zu lassen, aber wenn hier noch lange alle wie angewurzelt stehen bleiben, kommt gar keiner weg. :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.02.2016, 14:12:32
Ich würde derzeit einen Party-Split für ne wahrscheinliche Konsequenz halten, falls ihr flieht (was völlig ok ist). Die Chance, dass hier alle raus kommen ist tatsächlich recht gering, da gegen zwei Lichtschwerter die Wahrscheinlichkeit, dass noch ein oder zwei von euch bewusstlos werden recht hoch ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.02.2016, 19:46:08
Na ja wenn manche nicht zwei Runden mit Nichtstun verbracht hätten, wäre sicher auch alle drin gewesen. Immerhin könnte Barret ja noch Derek wieder auf die Beine bringen oder irgendwer anders und wir so möglichst viele weg bringen. Oder wir haben Glück und du verfehlst mit 10 Advantagen oder so. :cheesy:
Gruppentrennung wäre halt schade, weil es oft genug schief geht und ich ein wenig befürchte, dass da ein guter aktiver Teil wegfällt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.02.2016, 20:30:54
Wäre auch keine allzu lange Trennung schätze ich, wenn ihr euch weiter so geschickt anstellt im Versuch, nicht mit den Imperialen aneinander zu geraten.  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 24.02.2016, 00:14:28
Flee, you fools!

Mal so rein interessehalber: Was bedeutet es eigentlich für mich, dass ich zwei überm Wundenlimit bin? Tot bin ich ja offenbar nicht, sonst hätte ich vermutlich den subtilen Hinweis erhalten, mir über einen neuen Charakter Gedanken zu machen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.02.2016, 00:23:41
Bewusstlos und du bekommst automatisch einen kritischen Treffer ab. Kritische Treffer sind auch die einzige Möglichkeit sofort tot zu sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.02.2016, 09:28:08
Ich warte mal noch bis heute Nachmittag, dann lasse ich Merit auch fliehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.02.2016, 09:46:32
Bewusstlos und du bekommst automatisch einen kritischen Treffer ab. Kritische Treffer sind auch die einzige Möglichkeit sofort tot zu sein.

So leicht es ist in diesem System zu Boden zu gehen, so schwierig ist es zu sterben. Finde ich eigentlich ne ganz coole Mischung. Zum Töten braucht es schon einiges, außer vielleicht bei ner Krit spezialisierten Nahkampf Nemesis, der Krits mit :swadvantage: aktiviert und dann bei einzelnen Krit-Würfeln auf +70 oder so kommt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.02.2016, 10:00:15
Eigentlich hatte ich ja gehofft, irgendwer zieht Derek mit. :P Die paar Strain verkraften wir schon.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 24.02.2016, 10:17:50
Wenn die mich mitnimmt, bekomme ich vielleicht die Antwort auf die Frage, die mich am meisten beschäftigt: Was hat sie mit meiner Frau gemacht.

Bevor sie mich qualvoll tötet. 

Oder auf die dunkle Seite zieht.  :twisted:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.02.2016, 10:20:25
Keine Sorge, egal, wie es ausgeht, ich habe schon Pläne, die dafür sorgen, dass es in jedem Fall eine temporäre Gruppentrennung wird.
Aber vielleicht schafft ihr es ja noch irgendwie.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.02.2016, 10:37:35
Wenn die mich mitnimmt, bekomme ich vielleicht die Antwort auf die Frage, die mich am meisten beschäftigt: Was hat sie mit meiner Frau gemacht.

Bevor sie mich qualvoll tötet. 

Oder auf die dunkle Seite zieht.  :twisted:

Das wird aber nicht gerade der Wendepunkt in unserer Beziehung. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.02.2016, 10:39:02
Naja, vielleicht schon, dann könnt ihr gemeinsam böse werden oder so...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.02.2016, 10:43:25
Aber ich bin doch ein voll liebes Alien. Mit Fell und Öhrsis. :alien: Und hatte mit am wenigsten Konflikt. Ich denke ja gar nicht dran wegen so einer Tussi böse zu werden. :P Und wenn Derek es wird, bleibe ich aus Prinzip gut. So! :wink: :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 24.02.2016, 10:49:10
Ich kann ja auch nichts dafür, dass ich trotz meines mühevoll angesammelten Conflicts sogar noch guter geworden bin.
Mehr als Mühe geben kann man sich eben auch nicht ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.02.2016, 10:52:53
Wenn du weiterhin in jeder Szene 5 Conflict sammelst, dann kommst du bis zum Ende dieses Abschnitts locker über 10 Punkte, also keine Sorge.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 24.02.2016, 11:37:50
Eigentlich hatte ich ja gehofft, irgendwer zieht Derek mit. :P Die paar Strain verkraften wir schon.

Du bist der mit den Muskeln! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 24.02.2016, 11:40:19
Achne, hast auch nur Brawn 2... naja... aber ganz ehrlich, man kann mit einem Menschen über der Schulter nicht vor jemandem fliehen... das funktioniert schlicht und einfach nicht. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.02.2016, 11:43:18
Pfff ich spiele hier Star Wars. :P Nicht die Realität. Ansonsten ging es mir auch eher um mit raus ziehen und dann per Stimpack aufpeppen. Ihr könnt ihr natürlich auch liegen lassen, ist ja eure Entscheidung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 24.02.2016, 12:27:20
Also Barret steht gerade mit seinem Spielzeug-Lichtschwert vor der Frau mit 2 echten Lichtschwertern und er wird ihr nicht mal eben den Rücken zudrehen, Derek aufheben und an ihr vorbei spazieren, nachdem sie ihn fast erschlagen hat. Er versucht euch den Rücken frei zu halten, aber mehr kann er gerade nicht leisten.

Vielleicht delegieren wir das an Merit, sie ist eh die letzte im Raum  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.02.2016, 14:07:25
Will vielleicht doch einer von euch das übernehmen? Dann entscheide nicht ich für die Gruppe, wie ihr versucht aus diesem Kampf raus zu kommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 24.02.2016, 22:42:10
Sorry wegen dem Chaos in der finsteren Jagd, habe die Fenster verwechselt und dachte ich wäre im
Würfelthread und darf die leider nicht löschen.
Ich sollte wirklich nicht im übermüdeten Zustand posten, aber ich wollte Merit nicht schon wieder von jemand anderem ziehen lassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 25.02.2016, 20:14:53
OK, jetzt bin ich wohl dran. Barret würde gerne ein Stimpack auf Derek kleben, ihm dann auf die Beine helfen, ihn dann in Richtung der Küchentür schubsten und dabei aber zwischen ihm und der Frau bleiben.

Die Fragen dazu:
(1) Geht das alles in einer Aktion,
(2) falls ja, brauche ich dafür einen destiny point?
(3) und falls ja, was passiert dann, weil dann alle hellen Punkte weg sind?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 25.02.2016, 21:46:02
OK, jetzt bin ich wohl dran. Barret würde gerne ein Stimpack auf Derek kleben, ihm dann auf die Beine helfen, ihn dann in Richtung der Küchentür schubsten und dabei aber zwischen ihm und der Frau bleiben.

Die Fragen dazu:
(1) Geht das alles in einer Aktion,
(2) falls ja, brauche ich dafür einen destiny point?
(3) und falls ja, was passiert dann, weil dann alle hellen Punkte weg sind?

1.Manöver Stimpack ziehen, 1.Manöver verabreichen. Den Rest muss dann Derek alleine machen und du könntest vielleicht wenigstens zurückschlagen anstatt ungefährlich da zu stehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 25.02.2016, 23:42:27
Barrett fällt aber auch beim nächsten Windhauch um.
Wenn Barret stehenbleibt, ist er mit 99prozentiger Sicherheit fällig, wenn sie dran ist. So leid es mir für mich tut, aber das einzig sinnvolle, was ihr tun könnt, ist die Beine in die Hand nehmen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.02.2016, 12:28:43
Hm ... jetzt hab ich also ein Stimpack bekommen - wie lange brauche ich denn realistisch, bis ich tatsächlich handeln kann? Kann ich in dieser Runde tatsächlich etwas tun, und benötigt "aufwachen" ein Manöver, eine Aktion, oder sonst etwas?

Edit: Ich war vorher bei 14 Schaden, oder? Ich hab jetzt von 9 auf 10 korrigiert, da ich ja vorher schon eins hatte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.02.2016, 12:38:52
Ja danke, hatte ich nicht bedacht. Prinzipiell kannst du jetzt "normal" handeln. Aber du liegst eben am Boden, bräuchtest also erst ein Manöver zum Aufstehen und könntest dich dann auf Short Range bewegen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.02.2016, 12:52:02
Ich kann Barret vermutlich auch nicht mitschleifen?
Super, ich kann ja jetzt genauso wenig mit meinem Gewissen vereinbaren, ihn da stehen zu lassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.02.2016, 13:00:32
Nicht so ohne weiteres nein. Dadurch, dass der Rest euch da hat stehen lassen ist es jetzt eher schwierig für euch zu entkommen.

edit: Du könntest ihn vielleicht mit nem Atletics-Wurf gegen :swc::swd::swd::sws: (Upgrade von mir) mitziehen, aber selbst wenn schafft ihr es damit nur auf Short Range und das holt eure Gegnerin vermutlich in ihrem Zug direkt wieder auf.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 26.02.2016, 13:07:45
Super, ich kann ja jetzt genauso wenig mit meinem Gewissen vereinbaren, ihn da stehen zu lassen.
Doch, du musst deine Kräfte sammeln um bei der nächsten Begegnung besser vorbereitet zu sein. Ich habe den Beitrag etwas geändert um Barrets Intention klarer zu machen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.02.2016, 14:19:10
Nicht so ohne weiteres nein. Dadurch, dass der Rest euch da hat stehen lassen ist es jetzt eher schwierig für euch zu entkommen.

edit: Du könntest ihn vielleicht mit nem Atletics-Wurf gegen :swc::swd::swd::sws: (Upgrade von mir) mitziehen, aber selbst wenn schafft ihr es damit nur auf Short Range und das holt eure Gegnerin vermutlich in ihrem Zug direkt wieder auf.

Hab mir jetzt mal nur den einen Strain aufgeschrieben, da ich nicht weiß, ob ich ohne Barret die zwei Manöver machen kann, um auf medium Range zu kommen. Die würde ich dann noch nachtragen, falls es geht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.02.2016, 14:41:08
Kannst du, machst ja sonst keine Aktion. Streich dann bitte auch deinen Blaster, den wirst du ja vermutlich nicht mitnehmen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.02.2016, 20:50:01
Entschuldigt, dass ich noch nicht geschrieben habe.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.02.2016, 00:06:50
Die Tür zur Küche ist so ne einfache Schwingtür, die man ohne Schwierigkeiten aufstoßen kann (Durchgehen ist nen Maneuver ohne nötige Würfe), also kein großes Problem. Die Küche selbst beschreibe ich wenn ich die nächste Runde einleite.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 27.02.2016, 00:49:12
Mir fällt gerade noch auf, dass Du Xiara hier (http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=8507.msg979325#msg979325) unter "Sentinel" führst... sie ist aber "Consular". :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.02.2016, 00:53:52
Der Fehler ist wohl entstanden als ich heute die ganze Tabelle neu machen musste, weil ich sie versehentlich mit der aus meiner neuen Runde überschrieben habe. Hab das direkt korrigiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.02.2016, 00:54:31
Mein Plan wäre übrigens alle in die Küche zu bringen und die Tür zu versperren und dann hoffentlich fliehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 27.02.2016, 03:25:10
Die Dame verfügt über gleich zwei Universelle Türöffner fürchte ich, aber zumindest vorrübergehend kann die Tür sie vielleicht aufhalten.
Das wir es nicht aller rausschaffen würden dürfte aber festgestanden habe seit sie die Cantina betreten hat,
Die Dame bekommt 4 :swp: auf ihre Attacken und hat Ausrüstung im Wert von mindestens 100.000 C (50.000 C per Lichtschwert) im Vergleich zu unseren knapp 2000 C pro Nase. Das wir gegen die chancenlos sind ist also offensichtlich geplant. Bin blos gespannt wie Idunivor den TWP zu vermeiden plant.  :huh:
.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 27.02.2016, 08:08:06
Es dürfte relativ offensichtlich sein, dass hier nicht gerade geplant war, dass wir sie angreifen. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.02.2016, 08:21:06
Denke ich auch. Und bis zu dem Moment, in dem Derek auf sie geschossen hat waren eure Chancen unerkannt raus zu kommen auch ziemlich gut. Dass dann direkt beim ersten Angriff ein :swdespair: gefallen ist, hat die Flucht natürlich zusätzlich erschwert.
Ein Sieg im Kampf war aber tatsächlich von Beginn an nahezu unmöglich, wobei auch da, wenn ihr es koordiniert versucht hättet, vielleicht was gegangen wäre. Fünf gegen einen ist schon nen ziemlicher Vorteil.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.02.2016, 13:14:41
Ich muss jetzt leider gleich weg, gegen Abend schreibe ich. Ich möchte aber auf jeden Fall einen der beiden ersten Plätze reservieren ...

Wie weit kann ich mich denn entfernen? Ich kann so oder so zwei Manöver machen (entweder mit oder ohne Strain. Aber kann man, wenn man sich voll auf Laufen konzentriert, auch noch weiter kommen? Mit Athletik zum Beispiel?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.02.2016, 13:40:20
Maximal zwei Manöver innerhalb eines Kampfes. Deshalb sollte man zum Beispiel Verfolgungsjagten oder Fluchten nicht mit Kampfregeln machen. Denn dann kommt man praktisch nie weg, weil jeder nur gleich weit kommt (in der Regel).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 27.02.2016, 15:03:29
Vielleicht können die in der Küche sobald Derek in der Küche ist, eins der Regal umwerfen und so die Tür für einen Moment blockieren. Das könnte euch den nötigen Vorsprung geben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.02.2016, 18:19:39
Kann ich mein Comlink benutzen? Wenn nicht, versuche ich den anderen das in der Küche so mitzuteilen, dass die Trulla es hoffentlich nicht mitbekommt, und ändere mein Posting nochmal.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.02.2016, 10:28:36
@Derek: Da brauchst du den Komlink nicht für denke ich, so groß ist die Küche nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.02.2016, 13:10:18
OK, hab es entsprechend angepasst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 28.02.2016, 22:29:59
@Derek
Nichts für ungut, aber Merits primäre Motivation ist nunmal Überleben und die Inquisitorin und Zitat: "sechs Suchtrupps",  ist genug um sie fast in Panik zu versetzen. Da hält sie alles was Zeit kostet für chancenlos.
Und sie kennt Barrett gerade mal drei Tage. Auf keinen Fall wird sie für ihn gegen ihren schlimmsten Albtraum den Kopf hinhalten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.02.2016, 23:15:54
Du brauchst dich nicht zu rechtfertigen ... ich hab schon soviel Bockmist gebaut seit wir uns kennen, da käme ich gar nicht mehr hinterher :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 29.02.2016, 17:53:05
Was wäre es für ein Wurf irgendwelche Regel im Weg umzuwerfen, um sie vielleicht wenigstens etwas aufzuhalten, ihr voran kommen zu erschweren?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.02.2016, 19:32:27
Athletics :swd::swd:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.03.2016, 08:59:25
@Nakoa: Du hast das Regal mit Muskelkraft umgeworfen, das war nicht rein mit der Macht, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.03.2016, 10:13:11
Ja. Die Macht hat mir nur geholfen es trotz meiner eher passablen Muskelkraft zu schaffen. Rein optisch habe ich es dennoch rein mit Muskelkraft gemacht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.03.2016, 12:39:11
Ich melde mich schonmal vorab von Freitag bis Mittwoch ab.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 02.03.2016, 12:55:56
Und ich mich ab nachher bis Sonntag.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 02.03.2016, 17:43:44
Wie versperrt war eigentlich der Eingang zur Cantina durch den Despair? Würde man das zu zweit einigermaßen schnell wegbekommen?

Ich überlege gerade... Xiara müsste mit Misdirect ja eigentlich unbemerkt zurückgelangen können, um Barrett wieder auf die Beine zu helfen, während die Inquisitorin den anderen folgt... wobei natürlich noch die Frage besteht, ob sie das auch weiterhin tut. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 02.03.2016, 19:44:49
Es hieß was von mindestens 3 Runden bei geschafften Würfen und glaube 10 im schlechtesten Fall. Ansonsten da ich schon so weit draußen bin, möchte ich ungerne einen der ersten Slots, auch wenn ich nicht weiß, wie lange wir noch im Kampfmodus bleiben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.03.2016, 08:55:48
Sorry, mir war irgendwie gar nicht bewusst, dass ich schon wieder dran bin.

Zu den Force Powers: Wie ist das genau? Ich muss einen Machtwürfel würfeln und kann dann die resultierenden Helle- bzw. Dunkle-Seite-Punkte nutzen, um eine Force Power zu aktivieren. Ist das Würfeln des Machtwürfels dann schon das Aktivieren der Aktion im Sinne, dass die Aktion verbraucht ist? Oder kann ich dann (wie ich das jetzt gemacht habe) sagen, den Dunkle-Seite-Punkt möchte ich nicht nutzen, ich aktiviere die Kraft nicht?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.03.2016, 09:45:34
Die Aktion ist Machtkraft benutzen. Wenn du keinen Punkt nutzt, dann scheitert die Anwendung der Kraft, aber du hast dennoch die Aktion verbraucht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.03.2016, 10:00:20
OK, dann trag ich noch 2 Strain nach, um das zweite Manöver machen zu können.

Edit: 4, die Runde vorher war es das gleiche.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.03.2016, 10:15:37
Von außen ist das mit der Tür schwieriger, da der Eingang ja blockiert ist. Es wäre also eher nen Minimum von 5 Runden und die Schwierigkeit wäre wohl :swd::swd::swd::sws: Athletics oder so.

Wenn ihr allerdings jetzt alle wegrennen wollt, dann können wir die Initiative beenden, denn aus der Cantina raus folgt euch die Inquisitorin nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.03.2016, 10:20:21
Yep, denke dann macht es wenig Sinn zurückzugehen, wenn man da nicht wieder rauskommt. Da gewinnen wir nichts bei.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.03.2016, 10:28:44
So, Kampf beendet. Für das und all das andere, was ihr im Februar so erledigt habt, bekommt ihr dann nochmal 10 XP, die ich euch auch direkt eintrage.

edit: Mit Ausnahme von Nakoa sitzt ihr alle auf nem ziemlich großen XP-Haufen, den ihr mal ausgeben solltet. Dann seid ihr auch kompetenter, um mit Inquisitorinnen fertig zu werden und gefangene Freunde zu retten oder sowas.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.03.2016, 10:51:39
Ihr könnt jetzt alle Recovery würfeln, abgesehen von Barret, der ist ja bewusstlos.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.03.2016, 11:36:54
Mein "ziemlich großer XP-Haufen" von bisher 15 Punkten erklärt sich daraus, dass ich den Healer-Baum dazulernen möchte. Was ich jetzt dann auch tun kann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.03.2016, 12:08:01
Mein "ziemlich großer XP-Haufen" von bisher 15 Punkten ...

Da musste ich auch drüber schmunzeln... :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.03.2016, 15:06:30
 :swsuccess: gibt 1 Strain, :swtriumph: 3. In dem Fall zählt aber der :swtriumph: nicht zusätzlich nochmal als :swsuccess:, oder? D.h.  :swsuccess::swtriumph: gibt 4 Strain Erholung?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.03.2016, 15:15:59
Der Würfelbot rechnet den zusätzlichen Erfolg schon ins Endergebnis. Also ja vier Strain ist richtig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.03.2016, 09:36:25
Soll ich euch dann direkt zu besagtem Aufzug schieben oder hat jemand Einwände?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.03.2016, 09:51:51
Ja, direkt Aufzug, und danach nehmen wir Kontakt mit Asen Sulk auf.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.03.2016, 10:25:56
Würde noch was schreiben, aber angesichts der Umstände nichts dagegen. Ansonsten ist da glaube ich was mit den Gesamtxp in meinem Bogen durcheinander gekommen. Ich korrigiere es aber gleich und kaufe für 10 XP den zweiten Rang von Ranged - Light (Ag).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.03.2016, 11:53:55
@Xiara: Würfel mal Charm gegen :swc::swd::swd::swb:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.03.2016, 11:56:51
:swsuccess::swsuccess::swsuccess::swthreat::swthreat::swthreat:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.03.2016, 13:07:06
Ich hab euch mal gleich nach oben geschoben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.03.2016, 10:50:32
@Barret: Der Übersichtlichkeit halber spielen wir die Gefangenschaft in nem separaten Thread. Den werde ich dann sobald die Trennung vorbei ist in den Hauptthread einfügen, aber erstmal ist es so glaube ich einfacher.

@Rest: Ihr müsstet dann in der Tat entscheiden, ob ihr direkt zu Asen Sulk wollt oder erst versucht etwas unauffälliger zu werden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 06.03.2016, 14:44:11
Persönlich wäre sofort zu Asen Sulk. Wir haben eh eine tickende Zeit im Rücken und verschwenden noch mehr Zeit. Wir müssen ja nicht mitten auf der Hauptstraße herum laufen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 06.03.2016, 19:24:04
@Barret: Der Übersichtlichkeit halber spielen wir die Gefangenschaft in nem separaten Thread. Den werde ich dann sobald die Trennung vorbei ist in den Hauptthread einfügen, aber erstmal ist es so glaube ich einfacher.
OK, Beitrag kommt morgen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.03.2016, 16:43:00
@Hauptgruppe: Wenn ihr Asen Sulk finden wollt, müsstet ihr an einem Holonetz-Terminal mit ihm Kontakt aufnehmen, da ihr nicht die Adresse des Apartements habt, sondern nur die "Telefonnummer". Alternativ könntet ihr auch mit nem Computers Check gegen :swd::swd::sws: versuchen rauszufinden, welche Adresse zu der Telefonnummer gehört und direkt hin gehen.
Wenn ihr was zum Einkaufen suchen wollt wäre das Streetwise :swd::swd:, mit :sws::sws: wenn ihr direkt nen Laden suchen wollt, in dem ihr in eurem derzeitigen Zustand nicht auffallt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 07.03.2016, 18:08:46
Wenn ihr was zum Einkaufen suchen wollt wäre das Streetwise :swd::swd:, mit :sws::sws: wenn ihr direkt nen Laden suchen wollt, in dem ihr in eurem derzeitigen Zustand nicht auffallt.

Das sollte Merit doch hinbekommt! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 08.03.2016, 10:42:16
Sind hier überall Terminals? Dann schlage ich vor, wir gehen direkt zum nächsten und rufen ihn an (wie auch schon beschrieben). Ich schaue mich unterwegs um, ob ich einen geeigneten Klamottenladen sehe, ohne auf das Auffallen zu achten, dafür hab ich schon einmal einen Erfolg. Der Vorteil kann vielleicht sein, dass wir direkt was passendes finden? Oder dass das Ding in der Nähe eines Terminals ist.

Dann würde ich in der Umkleide direkt die neuen Klamotten anziehen und dort auch das Stimpack benutzen. Das gröbste Blut und so lässt sich ja mit den alten Klamotten, die wir danach entsorgen, abwischen. Ggf. kann man auch nochmal in die Toilette. Das ganze sollte nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, und gleichzeitig kann vielleicht jemand mit Asen Sulk Kontakt aufnehmen.
Ich wäre sowieso dafür, nicht als Gruppe in den Laden zu gehen, eine oder maximal zwei Personen (vielleicht Jastina, so dass es wie der Einkauf eines normalen Paares aussieht).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.03.2016, 16:11:32
@Derek: Du hast zwar nen Laden gefunden, aber ihr fallt da auf, da du ja :sws::sws: nicht gewürfelt hast. D.h. die Verkäufer werden sich an euch erinnern.

@all: Ihr braucht übrigens alle neue Outfits, um hier nicht aufzufallen, nicht nur Derek. Ihr seid mit dem was ihr am Leib tragt durch ein explodierendes Schiff gelaufen, aus einer Rettungskapsel geklettert, durch ein brennendes Gebäude, habt gegen Sturmtruppen gekämpft, seid Studenlang durch irgendwelche dreckige Tunnel gewandert, einen Fahrstuhlschacht hinab geklettert und was nicht noch alles. Das sieht man der Kleidung jetzt an, da ihr sie ja auch nicht irgendwie zwischendurch Waschen oder in Ordnung bringen konntet.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.03.2016, 16:20:27
Holonetz-Terminals gibt es hier alle paar hundert Meter eins, also kein großes Problem.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 09.03.2016, 09:14:38
@all: Ihr braucht übrigens alle neue Outfits, um hier nicht aufzufallen, nicht nur Derek. Ihr seid mit dem was ihr am Leib tragt durch ein explodierendes Schiff gelaufen, aus einer Rettungskapsel geklettert, durch ein brennendes Gebäude, habt gegen Sturmtruppen gekämpft, seid Studenlang durch irgendwelche dreckige Tunnel gewandert, einen Fahrstuhlschacht hinab geklettert und was nicht noch alles. Das sieht man der Kleidung jetzt an, da ihr sie ja auch nicht irgendwie zwischendurch Waschen oder in Ordnung bringen konntet.

Dann sollten wir uns schon alle mit frischer Kleidung eindecken. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.03.2016, 12:35:11
Soll ich euch dann jetzt zu dem Laden schieben? Will nur sicher gehen, dass Derek die :sws::sws: absichtlich nicht gewürfelt hat und das kein Missverständnis war.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 09.03.2016, 14:06:34
Ich kann ja mal Streetwise für Merit würfeln... sie ist darin recht bewandert und es wäre ja unsinnig, dass sie das nicht in die Hand nimmt. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 09.03.2016, 14:10:04
Tja, das war nix. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 09.03.2016, 17:54:59
Ich habe die absichtlich nicht nur gewürfelt, weil Derek gerade nicht in der Verfassung ist, auch noch auf solche Dinge zu achten. Ausserdem bin ich nicht gewohnt, in Gegenden einzukaufen, wo man nicht gesehen werden weil.
Jemand anders kann das aber natürlich machen. Oder war es nur ein Wurf für die Gruppe, den hätte ich dann sowieso jemand anderem überlassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 09.03.2016, 19:48:07
Ich kann ja mal Streetwise für Merit würfeln... sie ist darin recht bewandert und es wäre ja unsinnig, dass sie das nicht in die Hand nimmt. :)
Dann lass mich doch bitte nächstes mal selber würfeln. Ich war ja nicht abgemeldet nur weil ich gestern nichts geschrieben habe.

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 09.03.2016, 23:52:17
Okay, sorry! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.03.2016, 19:31:36
Ich habe mal im Charakterthread unten eine Gruppenkasse hinzugefügt. Ich bin davon ausgegangen, dass ihr Stimpacks und Credits untereinander aufeteilt habt und der entsprechende Anteil mit Barret "gefangen genommen" wurde.

Für die Frage, wie ihr jetzt zu Asen kommt, müssten sich wohl Xiara oder Merit äußern, um den Stalemate zwischen Nakoa und Derek aufzulösen. Dann müsstet ihr entsprechend würfeln. Der Anruf geht ohne Wurf, wenn ihr versuchen wollt ihn zu verschlüsseln wäre das Computers :swd::swd::swd::sws:, zu versuchen die Adresse aus dem Holonetz zu ziehen ist wie oben beschrieben Computers :swd::swd::sws:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.03.2016, 12:00:14
Wie kommen wir eigentlich auf die 3800 Credits (inkl. denen von Barret)? Wir haben 5000 bekommen, und dann noch etwas für das Blastergewehr, haben ein paar Medkits gekauft und jetzt Klamotten. Fehlen da nicht noch ca. 1000 Credits? Oder hab ich was übersehen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.03.2016, 12:03:09
Ihr habt jeder 500 Credits für die Lizenzen am Aufzug bezahlt. Und Stimpacks habt ihr auch gekauft.

Die Sachen, die bei Barret stehen sind übrigens von dem davor noch abzuziehen, nicht zu addieren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.03.2016, 12:17:03
Die 500 Credits pro Person hatte ich nicht mehr im Kopf, danke.
Zum Thema Stimpacks: Jeder hatte drei, oder? D.h. ich bin wieder bei Null, hab das jetzt bei mir so eingetragen.


Ich unterstütze Nakoa bei der Computerprobe, den Wurf soll aber er machen (siehe ingame).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.03.2016, 15:28:10
Wer mag dieser gesuchte Verbrecher sein? Doch nicht etwa ich?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.03.2016, 15:40:01
Wer mag dieser gesuchte Verbrecher sein? Doch nicht etwa ich?

Wer weiß?  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 11.03.2016, 20:09:28
Wie sieht eigentlich mein aktueller Wundstatus aus?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.03.2016, 21:43:12
Habe ich mal angepasst. Bist noch ziemlich mitgenommen, aber ja offensichtlich wieder bei Bewusstsein. Außerdem habe ich mir erlaubt, dir die 3 Strain wieder gutzuschreiben. Für die :swthreat::swthreat::swthreat: fällt mir in dieser Situation sicher besseres ein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.03.2016, 21:53:34
Wer mag dieser gesuchte Verbrecher sein? Doch nicht etwa ich?

Ich natürlich, was für eine Frage. ::) :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 11.03.2016, 21:55:20
Bin gerade von einem 16h Tag nach Hause gekommen und morgen auch den ganzen Tag unterwegs.

Von daher werde ich wohl erst Sonntag wieder etwas schreiben. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.03.2016, 12:49:21
@Derek: Der Versuch zu verschlüsseln scheitert so einfach und ist Teil des Anrufs, also kein anderes Terminal. Es ist aber ok, dass durch die Advantages niemand merkt, dass du versucht hast zu verschlüsseln und es auch noch nen anderen Vorteil gibt (den ich aus Spannungsgründen nicht verrate).

Editier dann doch einfach deinen Beitrag und beschreibe direkt, was du sagst. Du kannst davon ausgehen, dass sich eine Leitung öffnet, du aber nicht sofort Antwort erhälts. Es ist kein Bildsignal, sondern nur Ton.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.03.2016, 09:26:01
Merit, ich habe den Anruf in ein neues posting gepackt, um die Kontinuität zu wahren. Aber du solltest deinen Beitrag dann auch noch entsprechend anpassen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 13.03.2016, 11:35:48
Was gut anfing endet nun doch in Verzweiflung. Ich habe versucht, den Wurf mal ein bisschen einzubringen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.03.2016, 09:33:03
Wie weit ist die Adresse weg von uns? Wir werden uns vermutlich irgendein Transportmittel suchen müssen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.03.2016, 10:09:24
Jepp, müsst ihr. Es gibt hier Shuttle-Speeder-Busse. Kostet euch insgesamt 10 Credits.

Ich bin von heute bis einschließlich Sonntag in Rom und komplett ohne Internet in der Zeit denke ich. Werde wohl in keinem Fall posten.

Wäre schön, wenn ihr euch selbst in der Zwischenzeit dann zum Apartement schiebt und wir von da aus weiter machen können.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 14.03.2016, 12:00:24
Das sollten wir hinbekommen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 14.03.2016, 22:06:12
Viel Spaß, wegen Arbeit muss ich mich bis einschließlich Donnerstag abmelden. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.03.2016, 10:39:47
Ah, danke für das Schieben, Xiara. Die 10 Credits habe ich mir jetzt mal von meinem "Privatvermögen" abgezogen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.03.2016, 14:51:31
Wie interpretiere ich das Ergebnis des Fear Check? Kein Erfolg, aber bei der Erklärung im Holocron sind ja für die negativen Auswirkungen explizit Misserfolgssymbole angegeben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.03.2016, 16:13:56
Gilt als Failure, also :sws: auf jeden Check.

Ich würde hier wieder anbieten, dass ihr für 3 Conflict die negativen Effekte bei Fehlschlägen komplett vermeiden könnt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.03.2016, 17:48:07
Ah, danke für das Schieben, Xiara. Die 10 Credits habe ich mir jetzt mal von meinem "Privatvermögen" abgezogen.

Dito.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 22.03.2016, 03:36:38
Hm, vielleicht sollten wir mal ein Rondevou zwischen unserem "Gastgeber" und der Inquisitorin arrangieren.   :twisted:

Wenn die und ihre Sturmtruppler jetzt hier reinspatzieren würden hätte der Herr ganz andere Sorgen als uns...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.03.2016, 17:58:14
Also Derek ist im Begriff, seine Waffe abzugeben... bzw. Derek hat gar keine Waffe mehr.
Ich warte aber mal ab mit einem Posting, um Nakoa und ggf. den anderen die Gelegenheit zu geben, zu handeln, falls sie das möchten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 22.03.2016, 18:22:40
Also, ich sehe unsere Chancen weitaus besser mit Waffen gegen die hier als ohne Waffen gegen die und den Rest von denen. Und von der Water Princess wissen wir ja, dass sie wohl kaum unser Wohl im Sinn haben.

Von daher ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.03.2016, 18:31:19
Vielleicht sind es ja nur ihre ähnlich aussehenden Vettern, die nur unser Wohl im Sinn haben. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 22.03.2016, 18:36:57
Nein, das ist Asen Sulk, der uns einen Streich spielen will! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.03.2016, 21:34:04
@Nakoa: Xaalis ist aus einer anderen Welt - ich denke Du meinst Xiara :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.03.2016, 21:54:56
Böses Gehirn, ganz böses Gehirn, aus. Ist angepasst. :cheesy: Danke für den Hinweis.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.03.2016, 16:55:30
Diesmal war es wenigstens nicht ich ...
11 Schaden? Ich glaube, das wird ein kurzes Aufmüpfen :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.03.2016, 17:05:20
Angesichts der Verteidigungswerte und unseres Würfelglücks hast du wahrscheinlich recht. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.03.2016, 17:23:27
Ich benutze natürlich Reflect, um den Schaden um 1 zu senken. Trotzdem Aua! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.03.2016, 17:24:58
Nur mal so als Hinweis: Da liegt zumindest eine Blaster Pistole am Boden (an Xiaras Position) ... die ist vermutlich etwas effektiver als ein Hold-Out Blaster oder ähnliches. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.03.2016, 17:44:48
Ist ne Heavy Blaster Pistol.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.03.2016, 13:44:57
Heute Abend übernehme ich Merit und mache weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.03.2016, 21:24:13
Zu eurem Glück hab ich auch kein Würfelglück.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 24.03.2016, 23:04:31
Ich bin nicht mit dem Commander engaged, oder doch?

Und ist es ein Manöver, die Waffe am Boden aufzuheben, damit er das nicht machen kann?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 25.03.2016, 00:16:22
Ich schließe mich der Frage gleich mal an, mit einem Zusatz: Kann man mit einem Manöver die Waffe aufheben, und sie dann auch benutzen, oder benötigt man ein zusätzliches Manöver, um sie schussbereit zu machen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.03.2016, 10:06:56
Ja, ist ein Manöver, sofern man eine Hand frei hat. Und bei Pistolen braucht man die auch nicht extra bereit machen, die benutzt man ja eh nur mit einer Hand.

@Xiara: Nein, du bist nicht engaged. Engaged sind immer nur die, die zusammen in einer Zeile stehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 25.03.2016, 15:59:40
Alles klar.

Ich hoffe mal, das ist so okay mit dem :swtriumph:.

:swadvantage::swadvantage::swadvantage: or :swtriumph: "When dealing damage to a target, have the attack disable the opponent or one piece of gear rather than dealing wounds or strain. This could include hobbling him temporarily with a shot to the leg, or disabling his comlink. This should be agreed upon by the player and the GM, and the effects are up to the GM (although Table 6-10: Critical Injury Results is a good resource to consult for possible effects). The effects should be temporary and not too excessive."

Keine Ahnung, ob das so schon zuviel des Guten ist. Das musst Du sagen. :)

Sonst mache ich halt was anderes damit (wären z.B. 3 Strain Recovery wie bei Initiative Checks drin?).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.03.2016, 16:28:04
Ist ok, du verzichtest ja quasi auf den Schaden, um aussuchen zu können welchen Crit er bekommt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 25.03.2016, 17:26:13
Hab ich eigentlich immer noch diese kritische Verletzung? Ich seh die gerade auf meinem Charakterblatt, hab das aber die ganze Zeit nicht berücksichtigt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 25.03.2016, 18:30:52
Da das nur ein einmaliger Effekt ist (knocked prone + 1 Strain), kann es Dich ja kaum noch betreffen. ;)

Die kritische Verletzung bleibt aber dennoch bestehen, bis sie ärztlich versorgt wurde.

Der Effekt davon ist, dass jede weitere kritische Verletzung um +10 angehoben wird.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.03.2016, 01:32:20
Wie genau funktioniert das eigentlich mit der Influence base power? Geht es dabei nur darum, den Strain zu erzeugen, und das unter Special Rule bezieht sich auf die anderen Fähigkeiten? Oder ist es nur schwächer?

Wenn das stimmig ist und den Regeln entspricht, würde ich auch den Strain noch verursachen. Aber ich weiß nicht, ob das mit positiven Gefühlen zusammenpasst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.03.2016, 10:59:07
Also mitten im Kampf wäre das jetzt doch ein bisschen viel des guten. Wenn ihr wirklich massiv im Vorteil wärt (was ihr nicht seid), könnte das vielleicht klappen mit Influence, so gibt es nur den Strain.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.03.2016, 17:07:26
@Nakoa: Ja, wäre so in Ordnung mit den Advatages, wobei Derek mal wieder bewusstlos ist...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.03.2016, 17:10:34
Weil er einfach nicht dazu lernt. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.03.2016, 23:07:33
Ja, ich wollte ihn eigentlich nur verwirren, dachte das bringt uns vielleicht etwas Zeit. Ich möchte aber kurz richtig stellen, dass ich ihn nicht mit seiner Waffe bedrohe, die immer noch am Boden liegt, sondern mit der, die Nakoa mir zugeworfen hatte.

P.S.: Das hat man wieder davon, dass man den Pfad des Pazifismus beschreitet.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 26.03.2016, 23:15:14
Richtig. Auch wenn es natürlich keine Waage ist. :D

Bei Derek liegt ein Hold-Out Blaster. Der Heavy Blaster liegt bei Merit.

@Merit: Ich würde den mal aufnehmen und damit schießen... der hat ein wenig mehr Durchschlagskraft (Grundschaden 7, wenn es das Standardmodell ist). Bei den hohen Soak Werten ist das ja nicht ganz unerheblich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.03.2016, 23:18:20
Richtig. Auch wenn es natürlich keine Waage ist. :D

Bei Derek liegt ein Hold-Out Blaster. Der Heavy Blaster liegt bei Merit.

@Merit: Ich würde den mal aufnehmen und damit schießen... der hat ein wenig mehr Durchschlagskraft (Grundschaden 7, wenn es das Standardmodell ist). Bei den hohen Soak Werten ist das ja nicht ganz unerheblich.

Ja, deshalb schreibe ich mit dem Tablet auch keine längeren Beiträge.  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.03.2016, 23:21:20
Was macht denn dieser neue Krit? Vor allem unter dem Gesichtspunkt, dass es jetzt schon der zweite ist. Werde ich jemals wieder laufen können, Herr Doktor? Sehen? Hören?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 26.03.2016, 23:23:35
Die Schwierigkeit aller Willpower und Presence Checks ist um 1 erhöht (für den Rest der Begegnung).

Das Schlimmere ist, dass solange die nicht geheilt werden, alle weiteren Crits mittlerweile +20 bekommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.03.2016, 13:08:42
Wünsche frohe Ostern. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.03.2016, 11:35:00
Es war zwar Ostern dazwischen, aber langsam wird es Zeit mit Platz 2.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 29.03.2016, 11:37:21
Ich nehm freiwillig Platz 4 :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 29.03.2016, 18:45:49
Entschuldigt ich habe völlig verpeilt, dass wir ja zwei Plätze haben bevor der Gegner dran ist. Ich sollte mir echt Gedanken um meine Aufmerksamkeitsspanne machen. :-|
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.03.2016, 19:52:18
@Merit: Ich lasse dir heute noch Zeit zu schreiben, sonst ziehe ich für dich.

Mein Post für die Gegner ist schon in Arbeit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.03.2016, 19:57:44
Ich würde mal sagen so schlecht läuft es für euch gerade gar nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 29.03.2016, 23:59:23
Ich würde ja eher sagen, wir halten uns trotz aller Widrigkeiten noch erstaunlich gut. :D

Wobei es schon sehr geholfen hat, dass der Chef so schnell beide Blaster eingebüßt hat. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 30.03.2016, 16:09:54
Xiara hat natürlich Parry gegen den Angriff genutzt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.03.2016, 16:20:40
Das editier immer einfach nachher, das ist wohl das einfachste.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.03.2016, 17:16:19
Würfel doch mal Helle-Seite-Punkte :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 30.03.2016, 17:22:22
Die gibt es hier anscheinend nicht. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.03.2016, 17:25:31
Bemühe dich doch einfach 30+ Conflict diese Sitzung zu sammeln, dann ist das kein Problem mehr  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 30.03.2016, 17:30:36
Dann würfel ich nur noch weiße Punkte, hilft also auch nicht! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.03.2016, 17:33:43
Die 30 Conflict kriegst Du leicht zusammen, wenn Du anfängst, Deine Darkside-Points zu nutzen ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.03.2016, 18:47:51
30 reicht wenn du Pech hast aber auch nicht. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.03.2016, 18:50:26
Stimmt, es müssten 34 sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.03.2016, 19:04:09
Da Merit ja irgendwie verschwunden scheint werde ich dieses Mal nur bis morgen warten und dann für sie ziehen. Es kann aber auch heute Abend gern jemand von euch schon übernehmen, wenn man so wortlos einfach tagelang nicht schreibt, dann ist das halt so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.03.2016, 19:57:49
Ich mach das mal. Mein körperloser Geist hat ohnehin gerade nichts zu tun und kann genauso gut Besitz von Merit ergreifen ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.03.2016, 20:17:14
Kannst Du bitte die 2 Strain bei Merit eintragen?

So, noch 2 Schaden, das müsste doch machbar sein. Oder drei? Wann ist jemand ohnmächtig, wenn die Maximalwunden erreicht sind oder erst darüber?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.03.2016, 20:25:41
Wenn er drüber ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.03.2016, 20:37:23
Frage, so oft wie die Soldaten sich zurück gezogen haben, dürften sie doch unmöglich weiterhin den Eingang versperren oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.03.2016, 20:54:21
Naja, ist nen bisschen tricky. Die drei werden ja theoretisch nicht direkt nebeneinander gestanden haben, aber das Minion System nimmt das an. Vermutlich werden sie sich immer irgendwie um die Tür verteilt haben und einer beschäftigt Nakoa während die anderen zwei schießen.
Ist halt alles nen bisschen schwierig, wenn man keine echte Map hat. Aber um ehrlich zu sein, ist das wohl auch nicht so wichtig, da ihr wahrscheinlich hier wohl alle Gegner ausschalten werdet. Wenn ihr jetzt mal nen bisschen Würfelglückhabt, schafft Xiara den Commander und Merit und Nakoa dann die Minions.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 30.03.2016, 22:38:24
Würfelglück! Du stellst Ansprüche. :D

Die Minions sind mittlerweile aber auch eher die gefährlicheren, daher sollte Merit sich wirklich um die kümmern.

Irgendwann trifft Xiara den Kommandanten schon nochmal! :happy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 31.03.2016, 00:06:30
Mit einem Crit kann man einen Minion eliminieren?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 31.03.2016, 00:08:16
Ja, da Minions keine kritischen Treffer erleiden, ist dort der alternative Effekt, dass ein Krit sofort Schaden in Höhe eines ganzen Minions anrichtet und so einen sofort umbringt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.03.2016, 00:14:43
Das hat geholfen! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.03.2016, 10:28:12
So, damit habt ihr es geschafft, passend zum neuen Monat.

Es gibt noch einmal 10 XP dafür, dass ihr es erfolgreich in die Oberstadt geschafft und diesen Hinterhalt überstanden habt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.03.2016, 10:30:52
@Merit/Barret: Es wird bei euch dringend Zeit XP auszugeben, dann werden die Herausforderungen auch leichter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.03.2016, 10:31:22
@Nakao: Hier gleich zum Copy&Pasten

Heavy Blaster Pistol|1|7|3|Medium|2|3|700|Stun Setting|[uses]0/1[/uses]
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.03.2016, 10:32:07
Und ihr habt natürlich jetzt auch Zeit zum Durchatmen und Strain regenerieren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.03.2016, 10:32:18
(Das gilt natürlich auch für Merit, die vermutlich die andere Heavy Blaster Pistol behält.)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.03.2016, 10:38:46
Für Medicine:

:swd::swd: (nach Stimpack Einsatz) um bei Derek Wunden/Strain zu heilen
:swd: (nach Stimpack Einsatz) um bei Xiara Wunden/Strain zu heilen
:swd: um bei Merit Wunden/Strain zu heilen
:swd: um bei Nakao Wunden/Strain zu heilen

:swd::swd: und :swd::swd: für den Versuch, Dereks Kritische Verletzungen zu versorgen (1x pro Woche möglich)
:swd: für den Versuch, Xiaras Kritische Verletzung zu versorgen

Generall:

+ :swd::swd: wenn man sich selbst versorgen will
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.03.2016, 10:39:54
Vermutlich macht es Sinn, bei Derek und Xiara je ein Stimpack vorher einzusetzen, dann sollte die Schwierigkeit jeweils um ein :swd: geringer ausfallen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.03.2016, 10:41:48
Achja, und sobald wir Derek wieder wachbekommen haben, ist er vermutlich am besten geeignet, die anderen zu versorgen, da er ja immerhin auch einen Rank in Medicine hat. :)

Nakao sollte am besten Derek medizinisch versorgen und Derek dann den Rest.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.03.2016, 11:00:11
So, ich hab bei mir mal ein Stimpack angewendet... wir haben ja noch reichlich davon im allgemeinen Vorrat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 31.03.2016, 11:22:59
Ein Stimpack heilt bei mir halt leider nur noch 2 Wunden. Allerdings würde das zumindest reichen, um mich wachzubekommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 31.03.2016, 11:25:24
Achja, und sobald wir Derek wieder wachbekommen haben, ist er vermutlich am besten geeignet, die anderen zu versorgen, da er ja immerhin auch einen Rank in Medicine hat. :)

Nakao sollte am besten Derek medizinisch versorgen und Derek dann den Rest.

Ich habe sogar noch zusätzlich einen Rang in Surgeon und heile damit eine Wunde mehr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.03.2016, 11:31:53
Ein Stimpack heilt bei mir halt leider nur noch 2 Wunden. Allerdings würde das zumindest reichen, um mich wachzubekommen.

Ohje, naja besser als nichts. Und reicht auch gerade, um die Schwierigkeit für Medicine zu senken. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.03.2016, 11:35:23
So, dann kannst Du auch mal wieder mitmachen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 31.03.2016, 13:13:34
Bin bis Sonntag unterwegs und nur sporadisch online.

@Barret: Es wird bei euch dringend Zeit XP auszugeben, dann werden die Herausforderungen auch leichter
OK
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 31.03.2016, 22:38:15
So, damit habt ihr es geschafft, passend zum neuen Monat.

Es gibt noch einmal 10 XP dafür, dass ihr es erfolgreich in die Oberstadt geschafft und diesen Hinterhalt überstanden habt.

Danke. Die spare ich dann erst einmal.

@Nakao: Hier gleich zum Copy&Pasten

Heavy Blaster Pistol|1|7|3|Medium|2|3|700|Stun Setting|[uses]0/1[/uses]

Danke.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.03.2016, 22:57:25
Ich bin am Wochenende auf Tagung in Zürich,  werde wohl nicht schreiben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 01.04.2016, 02:06:27
Sorry, war über Ostern familiär eingespannt und habe mir dann von meinen lieben Neffen ein Erkältungsvirus mitgebracht, da ist das Forum etwas auf der Strecke geblieben.
Danke an Derek fürs einspringen und an Xiara für die Kopiervorlage.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.04.2016, 10:22:30
Zitat
Wound: Einmal pro Begegnung in der ein Charakter verwundet wurde, kann dieser erste Hilfe bekommen. Dies ist ein Medicine Wurf, Schwierigkeit hängt von Verletzungsumständen ab.

Das ist jetzt die Frage: Heißt verwundet in dem Zusammenhang nur "Wunden" oder allgemein Schaden im Kampf. Denn nur weil die mit Stun-Einstellung schießen heißt das ja nicht, dass man das nicht behandeln kann.
Es ist aber möglich, dass nur "neuer" Schaden auf diese Art und Weise geheilt werden kann.



Aber eine andere Frage, auch zum Heilen. Ich hab jetzt 10 Wunden, wurde ja auch schon behandelt. Nochmal kann man die gleiche Wunde nicht behandeln, heißt das, ich muss auf jeden Fall 10 Nächte schlafen, bis der Schaden wieder weg ist? Oder gibt es andere Behandlungsmöglichkeiten (Hospital, was auch immer)?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 01.04.2016, 10:56:15
Theoretisch am nächsten Tag 2x Stimpack benutzen... ;)

Ansonsten gibt es auch noch Bactabehandlung. Wie die genau funktioniert müsste ich nachsehen...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.04.2016, 10:56:48
Ich habe mal angenommen, dass Nicht-Minion-Gegner nicht gleich tot sind, wenn wir sie besiegt haben. Ist das so, oder liegt der da mit aufgeplatztem Schädel und ich sollte meinen Beitrag entsprechend anpassen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.04.2016, 10:57:38
Stimmt, Stimpacks.

Guter Plan. Führt alles zu der Frage, wo können wir eine sichere Nachtruhe verbringen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 01.04.2016, 10:59:16
Ich fände es extrem seltsam, wenn der tot ist... hat ja quasi nur Betäubungsschaden erhalten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.04.2016, 11:02:07
Übrigens @Nakoa: Aufgrund der Beschreibung in Deinem letzten Kampfposting fände ich den einen oder anderen Conflict ja angebracht :)

Nicht dass ich Dir da irgendwas Böses wollte, aber das System lebt ja in gewisser Weise gerade von diesem inneren Konflikt und ich finde, das sollte man durchaus auch nutzen. Also bitte nicht falsch verstehen!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.04.2016, 20:34:42
Selbst wenn nicht, habe ich das Gefühl, dass ich mir bald woanders ein paar Punkte hole. :cheesy: Da ist noch einer am Leben, der definitiv eine gerechte Strafe bekommen muss.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 02.04.2016, 09:14:53
"Nakoa steckte den Blaster wieder ein, nachdem Derek ihn wohl nicht haben wollte."

Da liegen übrigens auch noch drei Blaster (mindestens) bei den Minions.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.04.2016, 10:20:22
Den Blaster hatte ich vergessen. Ich nehm den natürlich, ich schreib dann noch was dazu. Heute abend.

Edit: OK, gestern hat es nicht geklappt, jetzt aber ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.04.2016, 11:11:15
Bei den Waffen handelt es sich um drei Blaster Carbines.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.04.2016, 11:15:55
@Nakoa: Wären zwei Punkte Conflict für dich ok? Ich habe mir die Beschreibungen nochmal angesehen und tatsächlich passt das wohl da Conflict zu geben, aber eigentlich sieht das System das bei Selbstverteidigung ja nicht vor.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.04.2016, 11:20:43
Klar hau rein und wenn du eine Begründung willst:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.04.2016, 12:11:27
Wie schaut es denn mit den Rüstungen von denen aus? Könnten wir die verwenden? Vielleicht könnten wir so auch unauffälliger zu dem Raumschiff gelangen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.04.2016, 12:16:16
So einen Karabiner hab ich mir mal aufgeschrieben, wer weiß wofür es gut ist (und die sind wenigstens nicht ganz so schwer :)).

Blaster Carbine|1|9|3|Medium|3|4|850|Stun Setting|[uses]0/1[/uses]
Verwendet wird dafür Ranged (heavy).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.04.2016, 12:56:06
Ja, unter Berücksichtigung der neuen Information wäre es natürlich am einfachsten, wenn jeder von uns sich eine der Rüstungen anzieht und wir damit das Shuttle stürmen ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 04.04.2016, 14:20:18
Habe ein paar XP ausgegeben, aber es sind noch einige da. Um die kümmere ich mich auch zeitnah.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.04.2016, 15:07:28
Also, die Rüstungen sind
Light Battle Armour | 1 | 1 | 1 | 5 | 2 | 1500 | [uses]1/1[/uses] | can be sealed like heavy battle armor
Und ihr könnt die auch einfach verwenden, wenn ihr wollt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.04.2016, 16:49:58
Sind die alle mit Helm?

Und passt Nakoas Kopf in so einen Helm rein?

Wär dann ja vielleicht wirklich eine Idee.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.04.2016, 17:01:29
Ja, sind sie und irgendwie geht das schon mit Nakoas Kopf. Fällt bei genauerer Betrachtung wahrscheinlich etwas auf.

Die sehen etwa so aus: (Anzeigen)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.04.2016, 17:07:03
Ich werde wegen meiner Ohren gemobbt. :o Hört mal auf. :P Die sind bestimmt weich und flexibel genug, dass die drunter passen. Ist halt nur nicht bequem und vielleicht war einer von denen ein Dickkopf, da ist genug Platz. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.04.2016, 00:00:49
Ich denke, das Problem ist eher dieser Schnabel (oder was immer das sein soll), der vorne durch den Schlitz rausragt ;) :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 06.04.2016, 10:56:36
Was wäre hier der richtige Skill für ein Verhör? Negotiation? Oder doch Coercion, weil wir ihn ja bedrohen? Mit Charme werde ich sicher nicht weit kommen ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.04.2016, 11:00:38
Kommt darauf an, was genau ihr macht, aber tendenziell wohl Coercion ja.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 06.04.2016, 12:14:07
Habe jetzt etwas gemacht. Ob das Coercion ist oder Negotiation musst Du entscheiden. Ich würde es eher als Verhandlung ansehen, das Bedrohen kann danach ja Xiara machen, die ist besser dafür geeignet :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.04.2016, 12:26:49
Das ist tatsächlich eher Negotiate gerade, Schwierigkeit ist :swc::swc::swd::sws: (ein Upgrade von mir).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 06.04.2016, 12:51:42
Tja, ich hab mein Pulver verschossen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 06.04.2016, 13:05:14
Naja, wirklich ernsthaft bedrohen können wir ihn ja kaum... wir könnten ihm damit drohen, ihn lebendig zu seinem Clanchef zu bringen. :D

Hmm... wohl nicht wirklich. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 06.04.2016, 13:35:33
Vielleicht helfen uns die :swadvantage::swadvantage::swadvantage: von Dereks Wurf noch irgendwie. :ninja:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.04.2016, 13:40:21
Naja, ein Teil davon ist schon, dass ihr gerade ja trotzdem Informationen bekommen habt, die euch vielleicht weiterhelfen können, aber halt nicht das gefragte.

Zusätzlich bekommt ihr auch :swb: auf Coercion, wenn euch nen funktionierender Ansatz für ne Drohung einfällt. Das ist aber angesichts der Position dieses Mannes tatsächlich recht schwierig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.04.2016, 13:42:46
Außerdem könnt ihr Knowledge (Outer Rim) würfeln gegen :swd::swd::swd:, ob euch einfällt von welchen Clans und Ehrenkodices dieser Kerl vielleicht sprechen könnte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.04.2016, 16:53:53
@Derek: PM.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 07.04.2016, 13:28:36
"nahm sich Derek die Rüstung des Kommandanten"

Das wollte ich eh noch vorgeschlagen haben. Macht ja Sinn, falls die irgendwie unterscheidbar sind, da Derek auch als Einziger halbwegs glaubwürdig von der Stimme her ist (naja Merit könnte es natürlich durch ihre Fähigkeiten), falls beim Schiff noch andere sind.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.04.2016, 13:29:49
So, nun die Frage, ob Nakoa ihn einfach trotzdem erschießt. Derzeit steht der Blaster noch auf Betäubung, aber ihn umzustellen wäre nicht so arg viel Aufwand und ich würde es so beurteilen, dass Nakoa schießen kann ohne, dass den anderen Conflict durch Knowing Inaction entsteht, denn Knowing ist das hier sicher nicht. 
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.04.2016, 13:40:31
Und wenn ich ihn mit Ankündigung erschieße?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.04.2016, 13:53:51
Wenn du erst sagst: "Ich erschieße den jetzt!"?

Dann ist die Frage, ob Nakoa wirklich abwartet, wie die anderen reagieren oder einfach direkt schießt.

Falls er nicht wirklich abwartet würde ich nen klassischen Initiative Wurf machen und wir gehen in gegliederte Zeit Ingame, wobei jeder wirklich den Slot hätte, den er erwürfelt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 07.04.2016, 16:54:20
Außerdem könnt ihr Knowledge (Outer Rim) würfeln gegen :swd::swd::swd:, ob euch einfällt von welchen Clans und Ehrenkodices dieser Kerl vielleicht sprechen könnte.
Wenn es sich um Manadalorianer handeln sollte (Spielerwissen, ich weiß) dann sollte Merit das vielleicht auch mit Knowledge(Underworld) erkennen können, oder? Die sind schließlich sowas wie eine kriminelle Vereinigung. Zumindest aus der Perspektive ihrer Opfer....

Hat sich gerade erledigt.  :wink:

@Idunivor:
Zitat
Derweil zog sie einer der Wachen die Rüstung aus, die sich als eine Frau erwies deren Körperbau nicht zu sehr von Jastinas abwich. Die Rüstung würde passen.
Da Du Dich zum Geschlecht der drei Wachen nicht geäußert hast und es laut Kanon Frauen unter den Mandalorianern gibt (z.B.: Sabine Wren) habe ich dass jetzt mal so angenommen, kann ich aber gerne ändern wenn ich soll.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.04.2016, 17:52:45
Ich habe mich geäußert:
Zitat
us der Nähe konnte Nakoa jetzt erkennen, dass einer von ihnen eine Frau sein musste und ein anderer unter der Rüstung ziemlich sicher kein Mensch war, sondern etwas anderes. Das half ihm in der jetzigen Situation zwar wenig, aber trotzdem konnte er irgendwie ihrem Waffenfeuer entgehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.04.2016, 19:06:08
Ich hoffe demnächst schreiben zu können und dann entscheidet. Aber das was ihr hier machen wollt, lass ich garantiert nicht unkommentiert geschehen. Einen Mörder, Verbrecher und Sklaventreiber einfach ziehen zu lassen. :-| :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 08.04.2016, 09:34:25
Bin stolz auf dich, mein behaarter Freund!  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 08.04.2016, 10:56:58
War gar nicht so einfach. Musste wirklich mit mir ringen und weiß bis jetzt noch nicht, ob es die richtige Entscheidung war. Auch lustig, weil Barret genau dasselbe versucht hat und gescheitert ist. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 08.04.2016, 11:22:07
Das war aber was persönliches ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 08.04.2016, 11:25:07
Wenn ich auf meine emotionale Strength und Weakness schaue, dann bei mir auch. Wenn auch anders persönlich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 08.04.2016, 11:55:41
Springe ich jetzt entweder am Speeder vorbei?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.04.2016, 12:49:03
Ne, gibt ja keine :swc: und somit auch nicht die Chance auf :swdespair:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.04.2016, 13:33:39
@Barret: Diese Würfe machen für mich allerdings alles deutlich einfacher.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.04.2016, 13:39:56
@all: Passt bitte eure Ausrüstung an und tragt euch auch die Rüstungen als getragen ein. Wenn ihr noch die Blaster Carbines oder irgendwelche Pistolen mitnehmen wollt tragt das bitte auch ein.

Und denkt an eure Encumbrance Werte, den zweiten Satz Kleidung müsst ihr jetzt ja zusätzlich tragen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 08.04.2016, 13:52:33
Schon längst passiert. Encumbrance ist derzeit genau am Limit. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.04.2016, 14:01:41
So, damit wäre auch dir Gruppe wieder zusammengeführt.  :wink:

Ich habe ja damals gesagt ca. 4 Wochen. Hat genau gepasst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 08.04.2016, 15:01:17
@all: Passt bitte eure Ausrüstung an und tragt euch auch die Rüstungen als getragen ein. Wenn ihr noch die Blaster Carbines oder irgendwelche Pistolen mitnehmen wollt tragt das bitte auch ein.

Und denkt an eure Encumbrance Werte, den zweiten Satz Kleidung müsst ihr jetzt ja zusätzlich tragen.

Auwei, da lieg ich jenseits von sämtlichen Limits. Was bedeutet das genau? Dass ich nur im Kriechtempo voran komme, oder muss ich halt den ganzen Kram liegenlassen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.04.2016, 15:08:22
Für jeden Punkt den du drüber bist bekommst du :sws: auf alle Brawn und Agility Checks. Wenn du mehr als deinen Brawn Wert drüber bist, verlierst du außerdem dein freies Maneuver. Du kannst immernoch zwei Maneuver ausführen, aber jedes kostet dich 2 Strain.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 08.04.2016, 15:46:18
Denk dran, dass Du von der getragenen Rüstung 3 von der Encumbrance abziehen kannst...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 12.04.2016, 12:00:21
Mein Plan wäre, sobald wir auf naher Entfernung sind, das Feuer zu eröffnen (Betäubung), und sie so hoffentlich überraschen zu können. Viel Zeit zur Absprache haben wir ja nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 12.04.2016, 12:14:28
Ich hatte eh vor, einen Schuss mit dem Blastergewehr abzugeben und erst dann auf das Lichtschwert zu wechseln. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.04.2016, 16:00:26
Ok, wenn ihr euch auf weniger als Medium Range nähern wollt, bevor wir in die Initiative wechseln müsstet ihr einen Cool-Wurf gegen :swd::swd::sws: bestehen oder ihr verliert die Nerven und verratet euch.

Initiative wird für euch in diesem Kampf definitiv Cool sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.04.2016, 16:41:49
Hm, ich bezweifle, dass wir alle so cool sein werden, uns nicht zu verraten. Das dürfte Derek ja auch halbwegs einschätzen können. Eine Frage: Was bringt uns eine mögliche Überraschung eigentlich? Gibt es dann hier in den Regeln überhaupt? Ansonsten würde ich ggf. das Signal zum Angriff schon früher geben, einfach um den Überraschungseffekt auf unserer Seite zu haben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.04.2016, 17:07:57
Ich würde den zwei Mandalorianern :sws::sws: auf ihre Vigilance Würfe geben, weil sie euch für Verbündete halten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 13.04.2016, 17:24:48
Da wir die Blastergewehre sicherlich in der Hand tragen, ist Medium doch voll okay. Man kann dann mit einem Manöver auf Short gehen und schießen. Vielleicht treffen wir ja sogar was! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.04.2016, 17:26:04
OK, jetzt, wo der Kampf bevorsteht, bräuchte ich doch mal Hilfe. Wieviel Encumbrance geben jetzt denn tatsächlich die Klamotten und die Rüstung, und welche Folgen hat das auf meine Würfe? Und: Wenn die Rüstung über die Klamotten passt, lasse ich die natürlich an. Ist das so? Momentan habe ich das Häkchen nicht gesetzt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.04.2016, 17:29:42
Die Rüstungen haben wie geschrieben 5 Encumbrance - 3 da getragen also noch 2. Dazu kommt der Encumbrance Wert deiner normalen Kleidung (also 1) + den Blaster Carbine also 3.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.04.2016, 17:32:12
Du bekommst also :sws::sws::sws: auf alle Brawn und Agility Checks und verlierst dein freies Manöver.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 13.04.2016, 17:52:35
Derek ist bei 10/7 (:sws::sws::sws: auf Brawn und Agility Checks und kein freies Manöver)
Nakoa ist bei 9/8 (:sws: auf Brawn und Agility Checks)
Merit ist bei 7/8
Xiara ist bei 7/7

Wenn Derek das Physician's Kit ablegt (ist vermutlich ein Manöver?), wäre er bei 8/7 und somit wieder halbwegs okay (:sws: und sonst nichts weiter). Wäre dann vielleicht ein Plan für die erste Runde. :)

Sinnvoller wäre wahrscheinlich gewesen, unterwegs einen Rucksack zu kaufen. Aber gut, ist jetzt wohl ein bissl zu spät dafür.

Außerdem ist noch ein dritter Blasterkarabiner dagewesen, den keiner von uns mitgenommen hat. Den haben wir dann wohl irgendwo in der Nähe (aber nicht direkt innerhalb) des Appartements versteckt, damit Kaptar ihn nicht findet. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.04.2016, 22:13:09
Das mit dem Physician's Kit war auch mein Plan. Das dürfte ja eine Art Tasche sein, die ich vermutlich per Manöver fallen lassen kann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 13.04.2016, 22:24:44
Randnotiz:

Da mein Angriff mit dem Lichtschwert über Willpower geht, wäre der theoretisch von Encumbrance vollkommen unbehindert. ::)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.04.2016, 23:09:44
Mein Plan ... bis auf mittlere Distanz sicher herankommen, Kommando geben, das Kit fallenlassen, und Kampf beginnen. Die Frage: Zählt das Fallenlassen des Kits schon für die Runde? Ich brauche vermutlich ein Manöver, um die Waffe bereitzumachen. Und vor allem: Wenn es zu dieser Runde gehört, hab ich kein freies Manöver mehr und kann gar nix machen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.04.2016, 23:13:26
Ja, das zählt schon als Aktion im Kampf.

Und du kannst sehr wohl zwei Mannöver ausführen, aber beide kosten dich Strain.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 13.04.2016, 23:14:35
Randnotiz:

Da mein Angriff mit dem Lichtschwert über Willpower geht, wäre der theoretisch von Encumbrance vollkommen unbehindert. ::)

Debatierbar, da der Lightsaber-Wurf ein Brawn Check ist und dir lediglich erlaubt wird für den Wurf deine Willpower gegen Brawn zu tauschen. Technisch gesehen ist es immer noch ein Brawn Check aus Regelsicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.04.2016, 23:17:57
Würde ich im übrigen auch so sehen, ist sonst auch Unsinn rein aus logischen Gesichtspunkten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 14.04.2016, 00:06:27
Natürlich ist das vollkommen unlogisch! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.04.2016, 06:45:36
Ja, das zählt schon als Aktion im Kampf.

Und du kannst sehr wohl zwei Mannöver ausführen, aber beide kosten dich Strain.

Argh, das habe ich erst jetzt gesehen. Jetzt wollte ich das Köfferchen natürlich explizit vor dem Kampf schon fallenlassen.
Falls das nicht geht, müsste ich alles neu würfeln. Aber da ich im Prinzip bestimme, wann der Kampf beginnt, sollte es doch logischerweise auch möglich sein, die Vorbereitungen dazu (Gewicht fallen lassen) vorher noch abzuschließen, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.04.2016, 09:28:27
Ne, alles andere außer sich zu denen bewegen, erregt jetzt wohl ihr Misstrauen, also wären das alles schon Kampfaktionen bzw. für sowas würdet ihr euer Überraschungsmoment aufgeben.

Und den Kampfbeitrag müsstest du nochmal raus nehmen. Du musst schon die Kampfbeiträge abwarten. Die kommen wohl heute Nachmittag.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 14.04.2016, 11:07:26
Wie gesagt, ich gehe eigentlich davon aus, dass wir die Blasterkarabiner in den Händen halten. Ein Manöver zum Waffe ziehen sollte daher nicht notwendig sein (das kannst Du dann für das Ablegen des Kits verwenden).

Oder sehe ich das falsch?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.04.2016, 11:40:03
Ne, das passt schon so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.04.2016, 11:53:10
Kampfbeitrag habe ich auf jeden Fall wieder rausgenommen.
Wenn der Kampf offiziell begonnen hat, sehen wir weiter. Kann ich den Cool-Wurf für die Initiative so stehen lassen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.04.2016, 13:38:41
Ja, da würfel ich nachher noch Merit und die zwei Mandos nach und dann geht's los.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 14.04.2016, 17:55:33
Wenn mir jemand sagt was kann ich mich gerne selber würfeln...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 14.04.2016, 17:56:26
Cool für die Initiative.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.04.2016, 18:53:44
Zitat
Unused XP: 45

:D

Genau das. Aber es hilft ja offensichtlich nicht, dass ich Barret und dir jeden Monat wieder sage ihr sollt das ausgeben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.04.2016, 19:47:42
Also: Muss ich jetzt ein Manöver investieren, um die Waffe anzulegen, oder kann ich es zum Annähern nutzen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.04.2016, 19:50:58
Nein, aber umdie Tasche abzulegen brauchst du ein Manöver und wenn du in der Runde noch ne Aktion auführen willst, dann kostet dich dieses Manöver schon 2 Strain.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.04.2016, 20:24:38
OK.

So, ich hab's schonmal verbockt, ich hoffe, Ihr reißt es raus.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 14.04.2016, 22:04:45
Nö. ::)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.04.2016, 11:48:14
Wenn ihr es hier nicht anders angebt, gehe ich hier jetzt übrigens davon aus, dass ihr in der Reihenfolge handelt, in der ihr auch postet, sonst wird das mit eventuellen :swb: und :sws: für folgewürfe etwas kompliziert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.04.2016, 12:21:40
Sorry, ich vergesse das immer anzugeben. Hab es jetzt nachgeholt. Xiara ist natürlich dann 2, weil sie nach mir handelt, und meinen Bonuswürfel nutzt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 15.04.2016, 12:51:50
Stimmt, hatte ganz vergessen, die Zahl zu ändern. 2 ist natürlich richtig. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.04.2016, 13:37:17
Achso, das hier ist übrigens wieder ein klassischer Fall von "Gewalt als erstes Mittel", also bekommt ihr alle 1 Conflict.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.04.2016, 15:23:36
Naja, erstes Mittel irgendwie schon. Aber die schleppen unseren bewusstlosen Kumpel durch die Gegend und wir tragen die Rüstungen von ihren Leuten spazieren. Ich glaube, der "lasst uns drüber reden" Ansatz wäre schwierig geworden :)

Edit: Damit führe ich wieder (zusammen mit Barret), gotcha!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.04.2016, 17:47:02
Naja, ihr hättet schon versuchen können die zur Aufgabe zu zwingen. Ihr seid zu viert, die zu zweit.

Außerdem geht es ja darum, dass man auch ernsthaft Konflikt sammelt und das passiert zumindest für Jedi schon dadurch, dass sie kämpfen. Oder um Yoda aus "The Clone Wars" zu zitieren: For in fighting the battles, the bloodshed, already lost we have.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.04.2016, 21:44:53
Vergesst nicht, dass ihr beim Vorbeischießen auch einen :swadvantage: nutzen könnt, um 1 Strain zu verursachen durch Sperrfeuer.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.04.2016, 00:28:30
Vergesst nicht, dass ihr beim Vorbeischießen auch einen :swadvantage: nutzen könnt, um 1 Strain zu verursachen durch Sperrfeuer.

Wo ist dass denn her? Das ist mir komplett neu. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 16.04.2016, 00:39:11
Von meinem Talent Suppressing Fire.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.04.2016, 00:52:48
Ahhh... :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.04.2016, 08:28:50
So, heute ist erstmal den ganzen Tag Rollenspiel angesagt, heute Abend mache ich dann weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.04.2016, 09:30:03
Viel Spaß! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.04.2016, 09:34:09
Hat Spaß gemacht, ging aber so lange, dass ich jetzt erst dazu komme für euch weiter zu machen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 17.04.2016, 16:33:00
Habe noch ein Paar XP investiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.04.2016, 17:02:24
@Barret: Was meinst du eigentlich mit Deception von 2 auf 3 (20 XP)? Du hast doch gar keine Ränge darin (wie im Bogen ersichtlich) und müsstest wenn dann erst einmal 10 XP für Rang 1 ausgeben und dann 15 XP für Rang 2.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 17.04.2016, 17:14:08
@Barret: Was meinst du eigentlich mit Deception von 2 auf 3 (20 XP)? Du hast doch gar keine Ränge darin (wie im Bogen ersichtlich) und müsstest wenn dann erst einmal 10 XP für Rang 1 ausgeben und dann 15 XP für Rang 2.
OK. Und wenn ich einer der  Rang lerne wird einer der ability dice zu einem proficy dice?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.04.2016, 17:16:15
In deinem Fall auf Rang 1 ja. Auf Rang 2 wären es dann :swp: :swp:, aber auf Rang 3 wären es dann :swp::swp::swa: weil der höhere Wert bestimmt wie viele :swa: es sind und der kleinere Werte wie viele davon von :swa: zu :swp: aufgewertet werden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 17.04.2016, 17:18:00
OK, danke, hab's geändert.

In deinem Fall auf Rang 1 ja. Auf Rang 2 wären es dann :swp: :swp:, aber auf Rang 3 wären es dann :swp::swp::swa: weil der höhere Wert bestimmt wie viele :swa: es sind und der kleinere Werte wie viele davon von :swa: zu :swp: aufgewertet werden.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen :swa: und :swp: in Bezug auf die möglichen Ergebnisse?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.04.2016, 18:28:17
:swa::
1 - Leere Seite
2 - :swsuccess:
3 - :swsuccess:
4 - :swsuccess::swsuccess:
5 - :swadvantage:
6 - :swadvantage:
7 - :swsuccess::swadvantage:
8 - :swadvantage::swadvantage:
:swp::
1 - Leere Seite
2 - :swsuccess:
3 - :swsuccess:
4 - :swsuccess::swsuccess:
5 - :swsuccess::swsuccess:
6 - :swadvantage:
7 - :swsuccess::swadvantage:
8 - :swsuccess::swadvantage:
9 - :swsuccess::swadvantage:
10 - :swadvantage::swadvantage:
11 - :swadvantage::swadvantage:
12 - :swtriumph:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 17.04.2016, 19:51:02
Danke für die Übersicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.04.2016, 20:44:07
Bitteschön. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 17.04.2016, 21:34:42
Im Wesentlichen haben die :swa: auf der Hälfte der Seiten Erfolge und die :swp: auf zwei Dritteln der Seiten (natürlich mitunter auch mehrere und auch mal noch :swadvantage: dabei), aber die Erfolge sind ja schon der Wichtigere Teil normalerweise. Dadurch wird die Erfolgswahrscheinlichkeit also schon ein gutes Stück gesteigert, wenn man mehr :swp: hat.

Grundsätzlich sollte man, um bei einem Wurf eine reelle Chance zu haben, aber schon so drei Würfel zusammenbekommen. Sonst ist es doch eher ein reines Glücksspiel, ob mal etwas klappt (mit :swa::swa: kommt man nicht weit). Kann natürlich (wie wir ja regelmäßig und eindrucksvoll beweisen) auch mit mehr Würfeln schiefgehen, aber das kann halt immer mal passieren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 17.04.2016, 23:06:22
(https://i.warosu.org/data/tg/img/0396/47/1430327598908.png)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 18.04.2016, 01:10:06
@Barret und Xiara
Danke für die Tabelle (n)  ::)

@Idunivor
Frage aus gegebenem Anlass: was genau kann ich mit  Move machen mit Range und Power jeweils auf 1?
welche Distanz, welches Gewicht?
Nur damit ich Merits Optionen in diesem Kampf kenne. Denn bei deren Verteidigungswerten braucht die schon ziemlich Glück um so wie gerade mit dem Blaster was auszurichten. Da könnte es einfacher sein die Herren zu Boden zu reißen, gegen die Speeder oder ihr Schiff zu werfen oder gar den Speeder nach ihnen.  :twisted:

Da der Scheber wohl zu schwer ist, liegt da sonst noch was rum (Frachtkisten, Werkzeug, Ersatzteile, Gepäck) das man mit Move nutzen könnte? Oder müsste ich dafür den Punkt zahlen um Deus Ex Machina spielen zu dürfen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.04.2016, 08:13:11
Grundpower braucht einen Machtpunkt und erlaubt das Bewegen von Silhouette 0 Objekten in short range bis zur Entfernung von short range. Wenn du einen zweiten Machtpunkt hättest, könntest du entweder durch Power 1 die Silhouette auf 1 erhöhen oder mit Range 1 die maximale Entfernung zu medium range erhöhen. Für beides auf einmal bräuchtest du 3 Machtpunkte, was mit einem Würfel unmöglich ist. Aber um Objekte als Waffe zu benutzten, brauchst du das entsprechende Control Upgrade.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.04.2016, 09:46:07
Was Nakoa geschrieben hat. Auf diesem Machtniveau (im wahrsten Sinne des Wortes) ist Move als Kampfpower noch nicht wirklich zu gebrauchen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.04.2016, 09:47:47
Nicht das ich da große Chancen habe. Wieso kriegt ein Typ der nichtmal eine Rüstung trägt das hier:
:swd: wird zu :swc: ?

Weil er das Talent Adversary hat, das genau diesen Effekt hat. Was ähnliches hatte die Inquisitorin, gegen die ihr gekämpft habt auch schon, aber in besser.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.04.2016, 11:02:08
Sorry, mein Modem ist am Wochenende abgeraucht; ich schau mal, was ich verpasst habe und poste dann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.04.2016, 11:08:27
Eine Frage: Wieso bekommt der einen :swb: gegen mich? Du schreibst ja was von Zielen. Aber da der ja erst zum Speeder läuft und da dann die Waffe rausholt, sollte er ja schon zwei Manöver gemacht haben, oder? Wäre Zielen nicht ein drittes?
Oder kommt der :swb: von etwas ganz anderem? Dann ziehe ich meinen Einwand natürlich zurück.

Edit: Vergiss es, ich hab den falschen Wurf angeschaut. Ist doch mehr passiert, als ich zunächst dachte :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.04.2016, 11:17:37
OK, das wird echt zum Running Gag ...

Wenn ich denke, wie locker dieser Kampf gewesen wäre, wenn nur die Hälfte von uns nicht absoluten Schrott gewürfelt hätte ... :)


Ist dieser Karabiner heavy? Vermutlich, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.04.2016, 11:19:27
Eine Frage: Wieso bekommt der einen :swb: gegen mich? Du schreibst ja was von Zielen. Aber da der ja erst zum Speeder läuft und da dann die Waffe rausholt, sollte er ja schon zwei Manöver gemacht haben, oder? Wäre Zielen nicht ein drittes?
Oder kommt der :swb: von etwas ganz anderem? Dann ziehe ich meinen Einwand natürlich zurück.

Edit: Vergiss es, ich hab den falschen Wurf angeschaut. Ist doch mehr passiert, als ich zunächst dachte :)

Ja, war von was ganz anderem.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.04.2016, 11:31:48
OK, das wird echt zum Running Gag ...

Wenn ich denke, wie locker dieser Kampf gewesen wäre, wenn nur die Hälfte von uns nicht absoluten Schrott gewürfelt hätte ... :)


Ist dieser Karabiner heavy? Vermutlich, oder?

Den Gedanken hatte ich auch. :cheesy: :closedeyes: Und verlass dich niemals darauf zu treffen. :P Niemals.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 18.04.2016, 11:39:02
Ich warte ja immer noch darauf, dass wir mal ein paar Tage Ruhe haben, so dass ich meinen Schaden auch mal heilen kann.
Was kostet eigentlich so ein tragbarer Bacta-Tank? Das würde sich ja langsam lohnen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.04.2016, 11:44:45
Die einzigen Quelle, die man so findest, 10000-100000 Credits. Wobei ich gerade überlege, ob in den neueren Büchern nicht was entsprechendes dabei war. Allerdings nichts offizielles aus dem Gedächtnis. Ihn zu füllen kostet auf jeden Fall 4000 Credits. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 18.04.2016, 18:03:10
Merit hat noch :swadvantage: bei ihrem Angriff übrig, da der :swd: garnicht dazugehört (der wird ja durch den :swc: ersetzt), denn sie bewegt sich ja auch auf kurze Reichweite.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 18.04.2016, 18:05:44
Wie sieht das Schiff denn drinnen aus?

Xiara wird mit dem ersten Manöver hineingehen und in die Richtung, in die der Mandalorianer aus dem Blickfeld verschwunden ist. Was sie danach macht hängt aber ganz stark von den Begebenheiten ab.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.04.2016, 18:13:19
Du kommst in einen länglichen und recht engen Raum, von dem aus zwei Leitern links und rechts nach oben und nach unten führen. Außerdem geht es geradeaus noch nen ganze Stück weiter und da ist schließlich ne Tür.

edit: Korrigiere: Durch eine Tür kannst du in einen recht großen länglichen Raum sehen, in diesem Raum gibt es dann besagte Leitern.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 18.04.2016, 18:29:19
Das Cockpit ist oben, nehme ich an? Sollte man ja von außen gesehen haben...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.04.2016, 18:30:27
Ja, hier auch ein Bild:
(http://vignette3.wikia.nocookie.net/starwars/images/d/d5/GauntletFighter-SWE.png/revision/latest?cb=20130128184955)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 18.04.2016, 18:42:39
Okay. Ich muss jetzt aber nochmal zum Verständnis nachfragen, wie Du das mit den Manövern genau siehst.

Er hat ja ein Manöver für Disengage benutzen müssen (das ist keine wirkliche Bewegung und damit kann er sich auch nicht wirklich wegbewegen, halt nur ein paar Schritte).

Er kann nur eine der Leitern genommen haben, nach oben oder nach unten. Andere Ausgänge gibt's ja nicht (jedenfalls keine, wo man nicht erstmal ne Tür aufmachen muss, falls die Tür am Ende des Raums überhaupt noch da ist).

D.h. im Umkehrschluss, dass ich mit meinem Manöver auch noch die Leiter raufkommen sollte, da ich ja das zweite Manöver für Engage verwenden müsste (falls er denn oben ist, was ich aber vermute).

Soweit richtig? :huh:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 18.04.2016, 19:01:58
Ja, aber du konntest nicht einsehen, wo genau er hin ist. Deshalb kannst du ihn nicht direkt verfolgen. Theoretisch könntest du den Perception Wurf auslassen und auf gut Glück eine der Leitern nehmen. Dann holst du ihn vielleicht ein oder vielleicht auch nicht. Oder du bleibst halt stehen und versuchst ihn zu hören.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 18.04.2016, 19:08:33
Ja, dass ich es nicht sicher weiß, ist mir klar. Die Aktion dafür auszugeben erscheint mir aber recht sinnfrei, da ich ihn dann auf keinen Fall mehr aufhalten kann. Ich wollte nur sichergehen, dass ich es richtig verstehe.

Dann beendet Xiara die Bewegung, indem sie nach oben klettert... und dann schaut, was für Möglichkeiten sich dort ergeben. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 19.04.2016, 00:09:37
Da es offenbar überlesen wurde:

@Idunivor
Frage aus gegebenem Anlass: was genau kann ich mit  Move machen mit Range und Power jeweils auf 1?
welche Distanz, welches Gewicht?
Nur damit ich Merits Optionen in diesem Kampf kenne. Denn bei deren Verteidigungswerten braucht die schon ziemlich Glück um so wie gerade mit dem Blaster was auszurichten. Da könnte es einfacher sein die Herren zu Boden zu reißen, gegen die Speeder oder ihr Schiff zu werfen oder gar den Speeder nach ihnen.  :twisted:

Da der Scheber wohl zu schwer ist, liegt da sonst noch was rum (Frachtkisten, Werkzeug, Ersatzteile, Gepäck) das man mit Move nutzen könnte? Oder müsste ich dafür den Punkt zahlen um Deus Ex Machina spielen zu dürfen?

Wüsste ich generell gerne, ist schwer zu entscheiden was ein Charakter tut, wenn man die Optionen nicht kennt...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.04.2016, 00:12:00
Aber die Frage wurde doch beantwortet. :huh:

Grundpower braucht einen Machtpunkt und erlaubt das Bewegen von Silhouette 0 Objekten in short range bis zur Entfernung von short range. Wenn du einen zweiten Machtpunkt hättest, könntest du entweder durch Power 1 die Silhouette auf 1 erhöhen oder mit Range 1 die maximale Entfernung zu medium range erhöhen. Für beides auf einmal bräuchtest du 3 Machtpunkte, was mit einem Würfel unmöglich ist. Aber um Objekte als Waffe zu benutzten, brauchst du das entsprechende Control Upgrade.

Was Nakoa geschrieben hat. Auf diesem Machtniveau (im wahrsten Sinne des Wortes) ist Move als Kampfpower noch nicht wirklich zu gebrauchen.

Oder steht noch was aus?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 20.04.2016, 00:14:31
@Nakoa: Nein, sorry ich hatte das glatt überlesen, passiert wenn ich übermüdet hier im Forum rumgeister.

Sehe ich das richtig, das Merit ohne einen Rang in Medizin nicht viel für die beiden verwundeten tun kann? Erste Hilfe dürfte sie noch halbwegs hinbekommen, aber schon das nicht so gut wie jemand geübtes und alles was darüber hinausgeht dürfte jenseits ihrer Möglichkeiten sein, oder?
Ich weiß übrigens, dass Derek keine Stims mehr hat, aber Merit weiß das ja noch nicht, also lasse ich sie suchen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 20.04.2016, 01:06:48
Es gibt auch noch die "Gruppen Stims" (ganz unten im Charakterthread), also hat vermutlich jeder noch Stims, insbesondere hat Merit wohl auch 1-2 davon selbst. ;)

Bei Derek Stims anzuwenden ist allerdings sinnlos, das sollte Merit wissen, dass er heute schon mit dem Zeug vollgepumpt wurde... und die werden mit jeder Anwendung schwächer.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 20.04.2016, 09:45:47
Genau ... ich bin nur noch einen kleinen Schritt von der Abhängigkeit entfernt, glaube ich :)

Irgendwann fress ich das Zeug zum Frühstück.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 20.04.2016, 10:27:58
Yep, morgen früh! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.04.2016, 11:15:46
@Xiara: Damit du weiter kannst: Du kommst in einer etwas kleineren Halle raus. Von hier kann man einerseits geradeaus (wohl in Richtung Cockpit laufen) und andererseits auch nach links und rechts, da weißt du nicht, wo es hin geht. Der Gesuchte Mandalorianer, ist auf dem Weg zu den offenen Cockpit-Türen., ist bisher aber noch nicht drinnen. Du könntest mit nem Maneuver auf Engaged zu ihm kommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 20.04.2016, 12:54:48
Alles klar. Dann mach ich meinen Zug mal zuende. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 20.04.2016, 18:21:28
Sieht doch schon besser aus. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 20.04.2016, 23:00:24
Es gibt auch noch die "Gruppen Stims" (ganz unten im Charakterthread), also hat vermutlich jeder noch Stims, insbesondere hat Merit wohl auch 1-2 davon selbst. ;)

Bei Derek Stims anzuwenden ist allerdings sinnlos, das sollte Merit wissen, dass er heute schon mit dem Zeug vollgepumpt wurde... und die werden mit jeder Anwendung schwächer.

Danke für den Hinweis, die Gruppenstims hatte ich übersehen. Aber weiß Merit ohne Ränge in Medizin das die bei Derek nichts mehr bringen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 20.04.2016, 23:21:30
Ich denke mal schon. Man weiß ja prinzipiell, wie die Dinger funktionieren. Schließlich hätte er sonst auch vorher schon noch mehr davon genommen, um seinen Zustand weiter zu verbessern. Und, dass er an diesem Tag schon zum dritten Mal im Kampf umgepustet wurde, weiß Merit ja auch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.04.2016, 21:08:02
Ich bin gerade unsicher, worauf wir genau warten/wie es weiter geht? :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.04.2016, 21:36:56
Ich persönlich warte auf den nächsten Morgen oder alternativ die süße Erlösung durch einen schmerzlosen Tod  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.04.2016, 21:43:22
Ich warte ja auf neue Kampfrunde oder das der Kampf beendet ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.04.2016, 21:47:22
Was auch passieren wird, sobald ich die kreative Energie für den Post zusammen bekomme. Da hängt es gerade nen bisschen bei mir hoffe aber, dass das morgen was wird.

Kampf ist definitiv vorbei, wie gesagt mir fehlt nur gerade irgendwie der kreative Funke.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 21.04.2016, 21:50:12
Kein Problem. Passiert manchmal. Ich wollte nur sicher gehen, dass es nicht an einem Kommunikationsproblem hängt. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 22.04.2016, 10:30:43
Dann können wir ja schonmal "Durchatmen", sprich Cool/Discipline für Strain Recovery würfeln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.04.2016, 10:46:54
Wie funktioniert das jetzt eigentlich mit der Morality? Wenn ich richtig gesehen habe, hat Idunivor am Beginn des Abschnitts eine 50 gewürfelt, d.h. Barret ist derjenige, für den das getriggert hat.
Heißt das jetzt, am Ende des Abschnitts wird normal gewürfelt, und das Ergebnis, ob positiv oder negativ, wird für Barret verdoppelt? Und was genau hat das mit "caution-fear" bei ihm zu tun? Oder ist der Grund, dass er gefangen wurde und dort gegen seine Furcht ankämpfen musste, genau der, dass das bei ihm getriggert hat?

So richtig klar ist mir das mit dem Triggern von Morality noch nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.04.2016, 11:22:41
Üblicherweise gestalte ich dann eine extra an den Charakter adressierte Szene, wenn Morality triggert. Das war im diesen Fall bei Barret mit der Gefangenschaft gut möglich, hätte es einen von euch getroffen hätte ich aber wohl eine Szene gestaltet, die genau auf einen eurer Charaktere zugeschnitten ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.04.2016, 12:41:12
So, jetzt haben wir's endlich.

Es läuft jetzt ein nicht wirklich sichtbarer Countdown im Hintergrund, bis die Sicherheitskräfte eintreffen. Ihr müsst also nicht in gegliederter Zeit handeln, aber achtet nen bisschen drauf eure Aktionen so zu beschreiben, dass halbwegs klar ist, was ihr in welcher Reihenfolge macht und wie viel Zeit ihr euch dafür nehmt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.04.2016, 14:02:55
Ich bin ganz leicht und noch während meiner Ohnmacht sende ich unterbewusst das Signal aus "denkt an meinen Arztkoffer, denkt an meinen Arztkoffer" ...


Ich hoffe, das war jetzt nicht gegen die Regeln  :D :-X
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.04.2016, 15:16:47
Mein Plan wäre Leute auf Speeder laden, Speeder rein fahren. Wäre das möglich? Und vor allem schneller, als jeden einzeln rein zu wuchten?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.04.2016, 15:32:57
Ne, der Speeder passt nicht in das Schiff. Das ist kein wirkliches Frachtschiff, sondern eher nen etwas größerer Jäger.

Kom'rk Class fighter/transport (Anzeigen)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.04.2016, 15:34:48
Das sind die Dinger aus der Clone Wars Serie, die da von der Death Watch benutzt werden, falls das weiterhilft, um die sich vorzustellen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 22.04.2016, 21:50:12
Alles klar und nein sagt mir nichts. Clone Wars war nie so meins. Aber die wichtige Information habe ich ja. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 22.04.2016, 22:59:17
Irgendwer sollte vielleicht noch die Ausrüstung von dem ungerüsteten Mandalorianer einsammeln. Zumindest das Blastergewehr sollte ja ein paar Credits wert sein, die wir sicher gut gebrauchen können. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.04.2016, 23:10:59
Kann ich auch auf Strain recovery würfeln? Oder erst, wenn ich wieder wach bin?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.04.2016, 11:21:09
Ich schätze mal, das geht nur, wenn man wach ist... sonst würde man ja immer sofort am Ende von einer Begegnung wieder aus der Bewusstlosigkeit aufwachen können. ;)

Sollte aber hoffentlich nicht weiter relevant sein, da ich annehme, so wir es vom Planeten weg schaffen, dass wir dann erstmal ein paar Tage Zeit haben werden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.04.2016, 11:22:38
@Derek: Solange dich niemand aufweckt, erstmal nicht.

@Rest: Also Xiara braucht schon nen bisschen bis sie die Räume im Schiff abgescheckt hat. So klein ist es dann auch wieder nicht. Was macht der Rest in der Zeit? Wenn ihr nichts anderes macht, habt ihr zu zwei dann Derek im Schiff würde ich sagen, aber damit noch keine Arztkoffer, Blastergewehre oder bewusstlose Jedifreunde eingesammelt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.04.2016, 12:02:18
Wie geschrieben, meine Toppriorität ist es Derek und Barret an Bord des Schiffes zu bekommen und danach zum Cockpit zu eilen und zu sehen, dass wir weg kommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.04.2016, 12:28:20
Das passt ja dann. Während Xiara das Schiff checkt, bringen die beiden anderen mich rein. Danach machen sie das gleiche mit Barret (oder umgekehrte Reihenfolge), während Xiara wie beschrieben Gewehr und Koffer einsammelt. Und dann geht es los.

Alternativ könnte einer Barret ein Stimpack draufklatschen, dann kann er selbst gehen. Aber ob man das in der Eile so realisiert, ist die andere Frage.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.04.2016, 12:31:29
Also das Koffer und Balstergewehr holen würde euren Start um ne Minute oder so verzögern, nur dass ihr das wisst.

@Nakoa: Die Schiffssysteme zu starten ist nen :swd::swd: Computers oder Mechanics Check.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.04.2016, 13:11:27
@Nakoa: Du kannst das belibig oft versuchen, wobei natürlich :swadvantages: und :swthreats: nach den normalen Regeln :swb: und :sws: geben. Und jeder Wurf dauert ca. 1 Minute.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.04.2016, 13:14:01
Das Schiff startet doch eh nicht sofort. Also, während Nakoa sich um den Start kümmert, sollten Merit und Xiara das doch wohl hinbekommen.

Ich sehe das in etwa so:

- Xiara durchsucht flüchtig das Schiff
- Merit und Nakoa sammeln Derek und Barret ein

- Nakoa macht das Schiff startbereit
- Merit und Xiara sammeln die Ausrüstung ein

- Abflug
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.04.2016, 13:40:35
Jepp, da Nakoa mit dem ersten Wurf gescheitert ist, geht das sowieso.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.04.2016, 13:44:52
Außerdem noch ein paar Hinweise zum weiteren Ablauf. Wenn die Systeme gestartet sind, hebt ja das Schiff nicht sofort ab. Das braucht dann nen Piloting Check. Dabei kann ein Charakter als Co-Pilot unterstützen.
Der dritte kann gleichzeitig schon einzelne Systeme hochfahren, die Zugangsrampe schließen oder von der Rampe aus auf mögliche Sicherheitskräfte schießen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.04.2016, 15:34:52
Wir schießen doch nicht auf die armen Sicherheitskräfte, die tun doch nur ihren Job! :)

Rampe hoch und Abflug würde ich sagen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.04.2016, 22:44:21
Naja, könnten auch Sturmtruppen sein, wisst ihr ja noch nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.04.2016, 22:53:08
Falls morgen noch nichts von Merit gekommen ist, würfele/poste ich weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 25.04.2016, 00:31:24
nicht nötig!   :D
Sorry, das Wochenende ist etwas stressiger geraten als geplant.
@Idunivor: Falls er es nicht eh schon ist, könnten wir dann einen Destiny-Point nutzen um Xiaras Opfer per Deus ex Machina zum Piloten zu machen?  :cool:
und gibt das Conflict wenn Merit ihr Influence einsetzt um ihn im Bedarfsfall kooperativer zu machen?

Ansonsten könnte ich natürlich von meinen unbenutzten XP ein bis zwei Ränge in Pilot kaufen, aber es wäre schwer realistisch zu erklären wo in unseren Abenteuer sie Pilotenlektionen genommen haben soll.
Außer im Bruchlanden von Rettungskapseln natürlich.  :D

- ich sehe da gerade eine Szene aus Matrix vor meinem inneren Auge: "Kannst Du so ein Ding fliegen? Noch nicht..."  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.04.2016, 07:58:23
Also das mit dem Pilot hätte man wenn überhaupt schon vorher sagen müssen und selbst dann wäre das für nen Destiny Point etwas viel. Ist ja nicht gerade nen Minor Detail.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 25.04.2016, 09:16:14
Vielleicht einfach Nakoa unterstützen mit :swb:, eigentlich hat er ja gute Chancen das zu schaffen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 25.04.2016, 21:15:31
Wäre sogar ein gelber Würfel, weswegen ich ja auch Hilfe gehofft hatte. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.04.2016, 22:33:13
Schlagt bitte vor, was genau ihr tun wollt, dann sag ich euch, was ihr würfeln musst und welche Schwierigkeit das hat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.04.2016, 22:42:35
Bin zwar recht ohnmächtig, aber ich würde spontan sagen: Hyperdrive!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.04.2016, 22:43:48
Leider kann ich nicht alles machen und der einzige, der ebenfalls wenigstens einigermaßen Sprünge berechnen könnte, liegt ja bewusstlos am Boden. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 26.04.2016, 23:48:48
Wir müssen ja nur irgendeinen möglichst einfachen Kurs ausrechnen... das sollte doch irgendwie machbar sein! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.04.2016, 11:22:07
Aus der Atmosphäre heraus wäre das aber schon recht schwierig, selbst wenn euch egal ist, wohin es geht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 27.04.2016, 12:04:37
Wir müssen ja nicht aus der Atmosphähre heraus springen... erstmal ins All und dann springen... bis dahin suchen wir uns einen Kurs. Dann können wir sofort in den Hyperraum, sobald wir im All sind.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 27.04.2016, 14:05:51
Wenn ich das richtig sehe, brauchen wir eh mindestens 5 Minuten, um weit genug wegzukommen, dass wir springen können.

In der Zeit könnte ich dann (idealerweise mit Merits Hilfe) mit dem Navicomputer eine Route ermitteln.

Das wäre dann einfach gegen :swd:, oder? Die Modifikationen sollten ja aktuell nicht zutreffen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.04.2016, 16:49:21
:swd::swd::sws:, der eine :swd: mehr, weil es definitiv under duress ist und der :sws:, weil die Systeme und der Navicomputer komplett neu für euch sind. Und damit könnt ihr nur in Systeme unmittelbar am Hydian Way springen (nachzuschauen auf der Glaxy Map, die in den Regelwerken ist, wenn es euch egal ist, das nächste System wäre Bandomeer).

Alternativ könnt ihr auch einfach zu den letzten Sprungkoordinaten springen, die im Computer gespeichert sind. Das würdet ihr den :sws: dann sparen, weil ihr kaum was eingeben müsst dafür, ist halt riskant, weil ihr nicht genau wisst, wo ihr hin springt.

Aber die Frage ist eh, wie ihr jetzt erstmal fliegt. Den direkten Weg vom Raumhafen ins All? Dafür wäre kein Check nötig, für andere Dinge eventuell schon.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 27.04.2016, 18:45:47
Können wir denn den Sternenzerstörer sehen bzw. wissen wir (also diejenigen, die bei Bewusstsein sind  :D) , ob er sich auf der direkten Route aus der Atmosphäre hinaus befindet?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.04.2016, 12:31:41
Bin ab morgen bis Sonntag abend komplett abwesend.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.04.2016, 17:17:23
Um zu wissen, wo der Sternenzerstörer ist müsstet ihr scannen. Ist nen Computers Check :swd::swd::swd::sws:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 28.04.2016, 18:35:26
Gibt es denn sonst irgendwas mit den Scannern zu entdecken? Irgendeine Möglichkeit nicht sofort entdeckt zu werden?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.04.2016, 18:45:09
Ihr könnt natürlich versuchen euch irgendwo auf dem Planeten zu verstecken, also entweder durch die Ruinen fliegen oder durch die Wildnis. Und ihr könntet natürlich auch nach nem Versteck suchen, aber ich höre heraus, dass ihr direkt verschwinden wollt.

Mit nem Scann-Wurf gegen :swd::swd: könntet ihr hier was gutes finden, um in der näheren Umgebung was zu finden, um dem zu entgehen. Das braucht dann aber natürlich Piloting Würfe.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 29.04.2016, 01:28:34
Ok, die Sensorwürfe habe ich ja mal eindrucksvoll verissen.
Allerdings weiß ich jetzt ehrlichgesagt nicht so genau wie ich das interpretieren soll.
Wie interpretiert man das hier:  :swdespair: :swdespair: :swdespair: :swadvantage: :swadvantage: :swadvantage: ?  :huh:
Gleichen die sich gegenseitig aus? Oder hat Merit zwar eine Hinweis wo ein geeignetes Versteck sein könnte aber leider gerade das Sensorsystem geschrottet bevor sie sich vergewissern konnte, oder wie?

In jedemfall bin ich gerade zu müde um aus diesem verückten Ergebnis noch einen vernünftigen Post zu machen,zumal ich morgen eine Klausur zu schreiben habe. Wenn ich die morgen nachmittag hinter mir habe, und hier vielleicht eine Klarstellung bzw. Ideen finde mache ich dann einen Post daraus.

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 29.04.2016, 08:49:53
Die :swfailure::swfailure::swfailure: bedeuten eigentlich nur, dass es nicht geklappt hat.

Durch die :swadvantage::swadvantage::swadvantage: bekommst Du einen Bonus, der aber nichts mit dem primären Ziel des Wurfs zu tun hat, sprich, dadurch findest Du den Sternenzerstörer nicht, aber vielleicht etwas anderes, oder andere nützliche Informationen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 30.04.2016, 22:53:02
@Idunivor, danke fürs übernehmen. Ich hoffe die TIEs haben wir jetzt nicht nur meinetwegen am Hals!

Zitat
Dank der Advatages startet ihr auf Medium Range bei dieser Verfolgungsjagd, obwohl eure Scanner gar nicht so weit reichen (die TIEs haben die Scan-Unterstützung des Sternenzerstörers, daher wissen die, wo ihr seid). Das funktioniert jetzt über vergleichende Piloting Checks, wobei ein Charakter, wenn er unterstützen will das als seine Aktion machen muss. Je nachdem in welche Richtung ihr versucht zu entkommen gestalte ich das dann weiter aus (grobe Möglichkeiten: einfach in der Atmosphäre, Planetenoberfläche wo Ruinen sind, Planetenoberfläche wo Wildnis i

Da wir keinen trainierten Piloten unter uns haben wäre ich für die Atmosphäre und wegspringen sobald wir können. Dieses Schiff ist hoffentlich schneller als die "imperiale Schnecke".
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.05.2016, 11:11:09
Da wir keinen trainierten Piloten unter uns haben wäre ich für die Atmosphäre und wegspringen sobald wir können. Dieses Schiff ist hoffentlich schneller als die "imperiale Schnecke".

Die Hoffnung wird sich wohl leider nicht bestätigen...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.05.2016, 11:12:30
@Nakoa: Verstehe ich dich richtig, dass du gar nicht versuchst denen zu entkommen, sondern dich direkt auf nen Gefecht vorbereitest?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 01.05.2016, 11:22:24
Ich verstehe es eher so, dass er schon von ihnen wegfliegen will... aber nicht damit rechnet, dass das klappt, und sich daher auf ein Gefecht, bzw. Ausweichmanöver während des Flugs einstellt. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.05.2016, 11:26:50
Dannbräuchte ich einen Piloting Wurf gegen Simple (-).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.05.2016, 11:34:16
Ich bin davon ausgegangen, dass ich als Rebell weiß, dass TIEs verdammt schnell sind. Dementsprechend versuche ich schon möglichst schnell wegzukommen, aber wenn sie nah genug sind auf jeden Fall ein Ausweichmanöuver einleiten. Wurf kommt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 01.05.2016, 13:14:02
Hat das Schiff irgendwelche Geschützstände, mit denen wir die TIEs während des Flugs beschießen können?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.05.2016, 13:36:57
Siehe Arsenal, da stehen die Stats.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 01.05.2016, 13:39:29
Jau, die Waffen hatte ich gesehen... ich gehe dann mal davon aus, dass es zumindest nach hinten eine separate Schützenkanzel gibt... nach vorne könnten die ja auch vom Piloten bedient werden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.05.2016, 14:05:09
Ja, das Schiff hat ja nen Complement von 4. Ist nicht aufgeschlüsselt, aber nach hinten wird das sicher nen eigener Gunner sein. Nach vorne nicht, da kann das Pilot oder Co-Pilot machen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 01.05.2016, 16:56:59
Zwei Fragen:
Auf was bzw. gegen was würfel ich um den zu durchsuchen und zu fesseln.
Und zweitens: Mit was fessel ich den? Oder hat jemand zufällig Handschellen anbord dieses Kopfgeldjägerschiffes gesehen?
Oder könnte der Pilot die gar gegen einen destiny-Punkt am Gürtel tragen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.05.2016, 17:14:49
Für nen Destiny Point findest du tatsächlich direkt Handschellen. Durchsuchen ist ansonsten Percpetion :swd::swd:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.05.2016, 18:21:10
Ich bin jetzt unsicher. Sollen wir es strukturiert wie in einem Kampf abhandeln? Oder eher frei wie außerhalb einer strukturierten Begegnung?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.05.2016, 18:55:28
Also solange die TIEs noch nicht in Schussweite sind würde ich noch nicht in strukturierte Zeit gehen, wobei es natürlich theoretisch etwas vergleichbares ist (da ich zu jedem Pilot Wurf von euch einen der TIEs mache).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 02.05.2016, 19:28:46
Keine Ahnung, ob das jetzt so ok war. :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.05.2016, 17:41:23
Ich bringe heute nichts gescheites mehr zustande, war nen stressiger Tag. Morgen geht es weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 03.05.2016, 23:00:01
Kein Ding, gut Ding will Weile und Muse haben, dann lieber morgen in gwohnt guter Qualität. Es eilt ja eher selten hier im Forum.  :wink:
Eins aber doch noch:
Wenn ich für die Handschellen einen Destiny-Punkt verbraucht habe wüsste ich dann aber schon noch gerne was ich für meinen Perception-Wurf kriege.
Ich hatte das:
Zitat
Für nen Destiny Point findest du tatsächlich direkt Handschellen. Durchsuchen ist ansonsten Percpetion :swd::swd:.
übrigens so verstanden das ich bei erfolgreichem durchsuchen auch Handschellen finde, aber Destiny-Punkt ist mir auch recht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.05.2016, 19:42:50
Ich muss nachfragen. Entfernen wir uns vom Planeten? Also läuft es ok für uns, abgesehen davon, dass wir die TIE-Jäger nicht abschütteln?

P.S.: Fröhlichen Star Wars Tag. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.05.2016, 11:00:06
Ja, es läuft für euch ok. Wenn ihr sie noch für zwei Piloting Würfe auf Abstand halten könnt, könnt ihr springen, der nächste wird aber wohl ziemlich schwer, da ich die Advantages von meinem letzten ja für :swb: benutzen werde.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 06.05.2016, 11:14:32
Die Pilotenwürfe waren echt nicht schlecht! :lol:

Denk dran, die Schilde nach hinten umzuverteilen! :)


Soo... ich muss jetzt erstmal rausfinden, wie das nochmal funktioniert mit Gunnery...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.05.2016, 00:56:28
Schilde muss jemand anders machen, habe wichtigere zu tun und ich muss ja nicht alles machen. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 08.05.2016, 22:49:12
OK, hab die Faxen satt und mir mal spontan den zweiten Rang in Computers gekauft.
Merit hatte schließlich in letzer Zeit eine Menge Übung.  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.05.2016, 17:27:28
Ich weiß noch nicht, ob ich es heute schaffe hier weiter zu machen. Das Wetter motiviert mich gerade andere Dinge zu tun.
An sich wird es diese Woche bei mir recht ruhig werden, habe viele Dinge zu tun.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.05.2016, 17:08:31
Ich melde mich mal bis einschließlich Samstag ab. Das wird nichts diese Woche.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 13.05.2016, 19:44:32
Nette Übersichten für Raumkampf.

https://community.fantasyflightgames.com/topic/131666-starships-player-dashboard/
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 14.05.2016, 02:40:01
@Xiara: Einmal mehr Danke für interessante Links.  :wink:
Bin über Pfingsten bei meinen Eltern und werde folglich wohl nicht vor Montag Abend zum posten kommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.05.2016, 10:12:11
Ich muss mich für dieses Wochenende leider schon wieder abmelden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.05.2016, 13:01:25
So, ich habe mal den Kampf jetzt beendet und in nächster Zeit geht es dann hoffentlich auch wieder zuverlässiger weiter hier als in letzter Zeit. Hatte ziemlich viel um die Ohren diesen Monat, aber das ist jetzt vorerst vorbei.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.05.2016, 13:18:54
Absolut kein Problem! Geht doch jedem immer mal wieder so. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.05.2016, 21:56:15
Ich wäre vielleicht dafür gleich soweit zu springen, dass alle wieder schreiben können oder dauerte die Hyperraumreise dafür generell zu kurz?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 24.05.2016, 00:03:00
Ja, wenn ihr nichts dringendes vorhabt, wäre ich auch dafür, wenigstens bis zum Morgen zu schieben, wenn man mich mit Stimpacks vielleicht wieder wach bekommt ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.05.2016, 11:20:11
Ich habe euch einfach mal alle wieder wach gemacht und euch in den unbewohnten Weltall in der Nähe von Botajef verfrachtet. Es ist jetzt voll und ganz an euch, wie es weiter gehen soll.
Wir werden dann auch demnächst zu Episode zwei überwechseln und ich würfel schonmal Conflict für diese Episode.
Und ihr bekommt jeder nochmal 10 XP, da ich im Mai ja noch keine verteilt hatte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 24.05.2016, 12:48:49
Wieviele Stimpacks hat das verbraucht? Oder hast Du die schon gestrichen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.05.2016, 13:12:20
Hab ich aus der Gruppenkasse gestrichen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 24.05.2016, 13:44:36
Wo wir jetzt etwas Zeit haben, könnte man die Rüstungen so anpassen, dass sie uns vernünftig passen, oder bräuchte man dafür einen Rüstungsmacher?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.05.2016, 14:16:41
Also Nakoa bräuchte wohl nen Rüstungsmacher, damit ihm auch der Helm passt. Beim Rest dürfte das schon gehen, wenn ihr nen bisschen Zeit investiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.05.2016, 15:10:01
@Barret: Was diese Inquisitorin ist, weißt du erstmal nicht so genau, allerdings ließe sich das mit Knowledge (Core Worlds) :swd::swd::swd: raus finden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 25.05.2016, 20:42:44
@Idunivor: Ich habe mal den Strain von 11 auf 0 gesetzt und eine Wunde geheilt, da ich davon ausgehen, dass wir ja einen Tag Zeit hatten, ist das so richtig? Wenn nicht setze ich es wieder zurück. Ansonsten gebe ich meine XP für Suppressing Fire Rang 2 aus für 15 und für 5 noch ein Control Upgrade für Enhance.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 25.05.2016, 23:19:59
Ich hatte das so verstanden, dass wir erstmal nur ein paar Stunden unterwegs waren. Kann aber auch sein, dass ich mich da irre. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 29.05.2016, 20:42:15
Kann ich eigentlich irgendetwas würfeln, um vielleicht einen Anhaltspunkt zum Thema Rebellen zu haben?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 29.05.2016, 21:58:49
Ich dachte, du bist da mittendrin und kannst uns einfach zu einem Außenposten führen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 29.05.2016, 22:01:17
Technisch gesehen (das könnt ihr aber nicht wissen :cheesy:) gehört Nakoa nur zu einer Zellen von Rebellen, die mit der Allianz zusammenarbeitet, und auf Coruscant praktisch festsitzt und dort versucht gefährtete Leute zur Allianz zu schmuggeln und kleinere Aktionen gegen das Imperium zu unternehmen, während die Allianz sie mit Vorräten und Informationen versorgt. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.05.2016, 11:08:09
Kann ich eigentlich irgendetwas würfeln, um vielleicht einen Anhaltspunkt zum Thema Rebellen zu haben?

Also, um zu wissen, wo (d.h. auf welchen Planeten) man vielleicht Rebellen finden könnte würde ich Knowledge (Core Worlds) oder (Outer Rim) zulassen, jeweils mit Schwierigkeit :swd::swd::swd:.
Um dann auf einem solchen Planeten ne Idee zu haben, wo man vielleicht Kontakte finden könnte, die einen dann wiederum an die Rebellion vermitteln könnten, würde ich nen Knowledge (Underworld) :swd::swd::swd: zulassen. Wobei man da dann noch nicht wirklich was Handfestes hat und es immer riskant ist, wenn man nach der Rebellion fragen muss.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.05.2016, 11:08:53
Mein Beitrag gerade soll übrigens nicht euer Gespräch unterbrechen, ich wollte das nur gerade als Input geben, damit es nicht völlig untergeht. Es braucht ja eh ne ganze Weile das zu erledigen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.05.2016, 11:39:15
Technisch gesehen (das könnt ihr aber nicht wissen :cheesy:) gehört Nakoa nur zu einer Zellen von Rebellen, die mit der Allianz zusammenarbeitet, und auf Coruscant praktisch festsitzt und dort versucht gefährtete Leute zur Allianz zu schmuggeln und kleinere Aktionen gegen das Imperium zu unternehmen, während die Allianz sie mit Vorräten und Informationen versorgt. :lol:

Die "Allianz" ist die Rebellenallianz? D.h. du bist im Endeffekt ein unabhängiger Rebell, der nur lose mit der eigentlichen Rebellion zu tun hat? Hab ich das so richtig verstanden?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.05.2016, 11:42:17
So in etwa. Die Allianz zur Wiederherstellung der Republik ist die Rebellion wie man sie aus den Filmen kennt und ist praktisch so etwas wie die Konsolidierung mehrere großer einzelner Rebellengruppen, die versucht immer mehr versprengte Rebellen zusammenzuführen. Nakoa gehört zu einer unabhängigen Rebellengruppe, die mit der Allianz zusammenarbeitet, aber nicht vollständig integriert ist. Unter anderem weil sie mitten auf Coruscant festsitzt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.05.2016, 11:57:41
@Merit: Ich würde dich unterstützen bei der Computerprobe, damit Du :swa::swp::swp: hast.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.05.2016, 20:04:57
@all: Nur, dass ihr euch nicht gezwungen fühlt zu versuchen "dem Plot des SL" zu folgen. Es liegt voll und ganz an euch, was ihr macht. Asen Sulk suchen, die Rebellen suchen oder ganz was anderes.

@Nakoa: PM an Subaccount.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.05.2016, 20:10:15
Ich halte die Suche nach Asen Sulk, unabhängig vom "Plot", für sinnvoll. Denn das ist unsere einzige Spur zu jemandem, der uns vermutlich mehr über die Macht beibringen kann. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 01.06.2016, 08:36:14
Barret tendiert auch eher zu Asen Sulk, das war der "Auftrag" von Rabi Notha und er hat keinen Grund, dies nicht zumindest zu versuchen, auch wenn wir nur spärliche Hinweise haben. Möglicherweise ist ja beides nicht so unterschiedlich und wenn wir bei der Suche auf Hinweise zur Rebellion stoßen, auch gut.

Interessant wird eher die Frage, ob wir versuchen, das Raumschiff zu wechseln und ob man uns an den Plätzen, die wir besuchen werden, erwartet (falls die Karte ein Lockmittel ist).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.06.2016, 08:58:33
Wenn Merit sich bis heute Abend nicht meldet, werde ich die Probe für sie würfeln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 02.06.2016, 10:11:11
Was mache ich denn mit dem Threat?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.06.2016, 10:14:59
Was mache ich denn mit dem Threat?

Nix, damit mach ich was.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.06.2016, 11:34:11
Wie ich ihn kenne, falle ich in Ohnmacht deswegen ...  :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.06.2016, 15:38:34
Wie sollen wir das Verhör angehen? Klassisch, Good Cop - Bad Cop?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 02.06.2016, 17:03:12
Wie ich ihn kenne, falle ich in Ohnmacht deswegen ...  :cheesy:
Jeder macht das, was er am besten kann  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 02.06.2016, 20:24:32
Nur zur Sicherheit. Wurde Nakoa absichtlich ignoriert?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 02.06.2016, 22:03:31
Aus den schon von Xiara genannten Gründen bin ich auf für die Suche nach Arsen Sulk, aber das macht aus
Merits Sicht eben nur Sinn wenn wir ausreichend Hinweise haben. Wie Taris gezeigt hat ist rumlaufen und nach ihm fragen anscheinend nicht umbedingt erfolgsversprechend. Zimindest ziehen wir dabei wahrscheinlich auch die Aufmerksamkeit der Inquisition wieder auf uns, die ja anscheinend nach uns sucht.

Finde das System gerade mal wieder frustrierend. :swd::swd: soll doch sowas wie normale Schwierigkeit sein oder? Wieso reichen dann :swp::swp::swa: offensichtlich nicht um das halbwegs zuverlässig zu schaffen?  :huh:

Gibts in diesem System eigentlich eine Entsprechung  zum take 10 bzw take 20 von dnd? Denn Jastina und Derek haben ja eigentlich alle Zeit der Welt...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.06.2016, 22:07:26
Derek hatte das übrigens schon für dich gewürfelt, weil alle nur auf den Wurf gewartet hatten ingame. Aber Barret hat das dann schon erfolgreich erledigt, nachdem Derek ähnlich schlecht war wie du.

Und das ist gerade der Reiz des Systems, dass man eben auch mit sehr guten Werten (wobei jetzt :swp::swp::swa: noch nicht außergewöhnlich ist) je nach Ergebnis scheitern kann. Ist aber andersherum ja genau so. Man kann auch mit :swa::swa: eine Schwierigkeit von :swc::swc::swd: schaffen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 02.06.2016, 22:16:28
Hatte ich auch gerade gesehen. Warum hetzt ihr hier blos immer so? :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.06.2016, 22:24:31
Nur zur Sicherheit. Wurde Nakoa absichtlich ignoriert?

Ja.
Mir war im Moment nicht nach Erklärungen. Und nachdem meine Ablenkung funktioniert hat und auch sonst niemand mehr nachgefragt hat, war es ein voller Erfolg! :)

Naja, eigentlich wollte ich was schreiben wie "Ich schulde dir gar nichts". Aber dann hab ich das später vergessen ...

Edit: Ich hab mein Posting nochmal etwas angepasst, ohne die Kontinuität jetzt zu brechen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.06.2016, 08:20:30
Gut. Ist völlig ok ich war mir nur nicht sicher, weil du praktisch gar nicht darauf eingegangen warst. Jetzt mit der kleinen Anpassung ist es Sonnenklar. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.06.2016, 10:17:42
Sind denn diese Kisten an Bord? Dann sollten wir mal reinschauen, und Du könntest uns vielleicht direkt hinschieben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.06.2016, 10:49:37
Ihr müsstet dafür erstmal das ganze Schiff durchsuchen. Ich gehe mal davon aus, dass ihr das macht und habe auch schonmal gewürfelt. Beitrag dazu folgt bald.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.06.2016, 10:51:47
Yep, das macht an der Stelle sicherlich Sinn, das mal anzugehen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.06.2016, 11:32:51
Zitat
Es konnte kein Zweifel bestehen, dass das hier Asen Sulk gehörte, aber der Mirialaner hatte offensichtlich eine Vorliebe dafür auf Papier herumzukritzeln, denn das hatte er hier zu Genüge getan. Es würde [n] Tage dauern all das durchzusehen.

Das heißt für mich mit zwei Rängen Research, es dauert n/4 Tage? Bei beiden steht "researching a subject takes half the time", d.h. es müsste zweimal halbiert werden, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.06.2016, 11:50:32
Jupp.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.06.2016, 11:55:30
Und wie läuft das dann? Am Ende macht man eine Knowledge-Probe? Oder gibt es mehrere Proben für verschiedene Informationen, die in den Daten enthalten sind? Oder erforscht man es und findet es einfach?
Es wäre vielleicht etwas hart, wenn nach mehreren Tagen Arbeit alles an einer meiner bekannt volatilen Würfelergebnisse hängen würde ...  :huh:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.06.2016, 12:04:02
Doch, du musst schon würfeln.
Einmal Knowledge Education :swd::swd: (:sws: für schlechte Lesbarkeit werden direkt von Researcher aufgehoben)
und einmal Knowledge (Lore) :swd::swd::swd: (:sws: für schlechte Lesbarkeit und andere Probleme werden direkt von Researcher aufgehoben)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.06.2016, 12:23:05
Bei Knowledge (Lore) kann ich immerhin mit 1 Rang aushelfen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.06.2016, 12:30:39
Zitat
Es konnte kein Zweifel bestehen, dass das hier Asen Sulk gehörte, aber der Mirialaner hatte offensichtlich eine Vorliebe dafür auf Papier herumzukritzeln, denn das hatte er hier zu Genüge getan. Es würde [n] Tage dauern all das durchzusehen.

Das heißt für mich mit zwei Rängen Research, es dauert n/4 Tage? Bei beiden steht "researching a subject takes half the time", d.h. es müsste zweimal halbiert werden, oder?

Die Halbierung der Zeit kommt nur einmal zur Anwendung. Steht in der ausführlichen Talentbeschreibung und sollte bei allen derartigen Talenten sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.06.2016, 12:36:54
Bei Knowledge (Lore) kann ich immerhin mit 1 Rang aushelfen. :)

Wobei Derek ja auch 1 Rang darin hat. Dann hilft Xiara gerne auch mit einem :swb: bei der Suche nach Informationen und anderem Wissenswerten aus. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.06.2016, 12:39:48
Zitat
Es konnte kein Zweifel bestehen, dass das hier Asen Sulk gehörte, aber der Mirialaner hatte offensichtlich eine Vorliebe dafür auf Papier herumzukritzeln, denn das hatte er hier zu Genüge getan. Es würde [n] Tage dauern all das durchzusehen.

Das heißt für mich mit zwei Rängen Research, es dauert n/4 Tage? Bei beiden steht "researching a subject takes half the time", d.h. es müsste zweimal halbiert werden, oder?

Die Halbierung der Zeit kommt nur einmal zur Anwendung. Steht in der ausführlichen Talentbeschreibung und sollte bei allen derartigen Talenten sein.

Schade ... was musst Du auch immer so gut informiert sein?

OK, ich werde die beiden Proben schonmal machen in der Annahme, dass ich genügend Zeit dafür habe. Die Ergebnisse gibt es dann erst später, in der Zwischenzeit können die anderen ja evtl. versuchen, unseren Gast zu verhören.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.06.2016, 12:42:14
Weil ich jedes verdammte Buch aller drei Linien gelesen habe. :cheesy: Oder weil ich dauernd Spielleiter bin oder weil ich Rollenspielbuchinformationen aufsauge wie ein Schwamm. :P Wahrscheinlich kann ich jetzt noch Dinge in kurzer Zeit nachschlagen von Rollenspielen, die ich seit 10 Jahren nicht mehr gespielt habe. ::)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.06.2016, 12:48:13
OK, gibt keine Ergebnisse ... das ist das, was ich meine, da finde ich die Systeme manchmal auch etwas grenzwertig. Wir haben die Daten dort liegen, ich nehme mir eine Menge Zeit, sie zu durchforsten, was im Endeffekt bedeutet, ich lese vorhandene Texte. Am Ende mache ich aber EINE Wissensprobe, und das Ergebnis ist, dass alles für die Katz war.

Jetzt frage ich mich schon, wenn es darum geht, was ich eh schon weiß (denn darum geht es doch eigentlich bei einer Wissensprobe), warum les ich den Kram eigentlich? Da fehlt eine Regel wie "10 nehmen" in meinen Augen. Was wäre denn, wenn da eine Seite liegen würde, wo draufsteht: "Die Bösen sind in Raum 3A". Wenn ich die Wissensprobe vergeige, werde ich nie erfahren, was draufsteht? Das ist jetzt überspitzt, aber sorry, bin grad frustriert.

Irgendwie etwas unbefriedigend, aber so sei es.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.06.2016, 12:53:35
Das würde ich jetzt nicht primär dem System anlasten, sondern ist eher eine Frage der Umsetzung durch den Spielleiter. Es gibt halt schon immer den Spielstil, dass man so ziemlich alles auswürfelt, aber es gibt auch Ansätze wie würfele nur wenn es wichtig ist oder würfele nur, wenn etwas passieren kann beim Schief gehen. Abhängig davon kann so ein Wurf angebracht sein oder nicht, wenn man zum ersten oder zweiten gehört und wie die Umstände sind. Ich persönlich würde zum Beispiel auch so was höchstens würfeln lassen, wenn die Zeit eine wichtige Rolle spielt. Dann gebe es aber auch ein Wurf pro Zeiteinheit. Wenn etwas aber praktisch keine Auswirkungen bei einem Fehlschlag hat und man praktisch eh genug Zeit hat, würde ich auch nicht würfeln lassen. Aber unser Spielleiter hat sich sicher was dabei gedacht. Ich wollte nur aufmerksam machen, dass man das jetzt schlecht dem System anlasten kann. Die exakte Situation kann so in fast jedem anderen Rollenspiel mit Würfeln auftreten.

P.S.: Wissenswürfe beinhalten nicht nur Wissen, sondern auch Umgang mit Wissen und Recherche.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.06.2016, 12:59:24
Ich melde mich fürs Wochenende erstmal ab.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.06.2016, 13:18:01
Es gibt aber auch keinen Grund, dass man Proben nicht beliebig oft wiederholen kann, bis sie funktionieren, sofern genug Zeit vorhanden ist, oder? ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.06.2016, 13:19:57
Ansonsten würde ich den Wissenswurf hier so verstehen...

Das Offensichtliche wird man so oder so rausfinden.

Es mag "versteckte Hinweise" geben, die nicht so offensichtlich sind, und die man evtl. übersehen könnte.

Es mag noch weitere Möglichkeiten geben, mit den Schriften in Kombination mit dem eigenen Wissen, etwas daraus zu deuten, was nicht 1:1 niedergeschrieben ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.06.2016, 13:31:35
Wollt ihr einfach irgendwo im Raum herumschwirren oder euch nen Planeten oder was auch immer suchen? Diese Recherche dauert nämlich schon 2 Tage, in denen ihr ja irgendwas auch machen müsst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.06.2016, 13:34:45
Ansonsten würde ich den Wissenswurf hier so verstehen...

Das Offensichtliche wird man so oder so rausfinden.

Es mag "versteckte Hinweise" geben, die nicht so offensichtlich sind, und die man evtl. übersehen könnte.

Es mag noch weitere Möglichkeiten geben, mit den Schriften in Kombination mit dem eigenen Wissen, etwas daraus zu deuten, was nicht 1:1 niedergeschrieben ist.

Jupp, genau so wird es dann sein.

Ihr versteht das ein oder andere, aber z.B. der Lore-Wurf war primär dazu da, herauszufinden, was genau Asen Sulk auf diesen Planeten eigentlich will. So erfahrt ihr das nicht, da es nicht erfolgreich war, aber dass er ne Reihe von Planeten abklappert auf der Suche nach irgendetwas erfahrt ihr schon. Mehr dazu dann, wenn ihr mir sagt, ob ihr nebenbei noch irgendetwas interessantes machen wollt oder jetzt tatsächlich stumpf auf diese Ergebnisse wartet.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.06.2016, 14:14:17
Ich sehe meine Aufgabe jetzt darin, alle Informationen auszuwerten, die es in dem Haufen zu finden gibt. Da ich sowieso immer noch schwer verletzt bin und in allen anderen Dingen sowieso keine Hilfe, werde ich bis auf die eine oder andere Mahlzeit die Kabine nicht verlassen. Mein Ziel ist es, alles auszuwerten.
Speziellen Schwerpunkt lege ich auf alles, was auf folgende Themen hindeutet oder mit ihnen zu tun hat:
- Rabi Notha
- Die Macht
- Inquisitoren
- Mandalorianer
Aber natürlich schaue ich auch nach anderen Dingen und richte ggf. neue Kategorien ein.

Ob es 2 Tage dauert oder eine Woche, ist mir derweil egal. Wenn ich zwischendurch irgendwelche Erkenntnisse habe, teile ich die den anderen ggf. natürlich mit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 03.06.2016, 14:24:26
Ihr seid mit den Würfen immer so schnell, kann ich noch irgendwie oder irgendwas unterstützen, oder soll ich selbst nochmal würfeln?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.06.2016, 14:29:02
Ihr seid mit den Würfen immer so schnell, kann ich noch irgendwie oder irgendwas unterstützen, oder soll ich selbst nochmal würfeln?

Ne, an dieser Stelle wäre das auch etwas schwierig, da mit vielen Leuten effektiv zu helfen.

Und den Perception Wurf habe ich ja direkt für euch alle zusammen gemacht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.06.2016, 14:32:44
Ich denke, der Vorteil dieses Researchers ist ja die strukturierte Herangehensweise, mit der die Informationen gesichtet werden. Ich denke da an ein System, wie ich die Sachen abhefte, Notizen herausschreibe etc.

Barret ist mMn aber sowieso der Geeignetste, um Informationen aus unserem Gast herauszubringen. Ich würde deshalb vorschlagen, dass du dir den vornimmst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.06.2016, 15:13:42
Also ich hab kein Problem damit, erstmal irgendwo im Raum zu verweilen... Nahrung haben wir ja genug. :)

Und ein wenig Ruhe können wir durchaus gebrauchen... Verletzungen ausheilen, usw.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.06.2016, 18:19:50
Die große Frage ist einfach, ob ich euch direkt zu den Ergebnissen der Nachforschungen schieben kann oder ob es zwischendurch noch etwas auszuspielen gibt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.06.2016, 18:22:00
Hm na ja bekomme ich denn in adequater Zeit was raus für meine Fragen? Wenn ja würde ich vielleicht auch schon das Schiff so ein wenig in die richtige Richtung bringen. :P Wenn das aber ähnlich lange dauert, schiebe von mir aus. Die anderen wollen ja keine medizinische Versorgung anstreben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 03.06.2016, 18:51:12
Die Entsprechung zum take10 hatte ich auch schon bei der Entschlüsselungsprobe von dem Mandalorianer-Logbuch vermisst.

Ansonsten: Merit wird definitiv für im All schweben sein, hier ist die Chance am geringsten von den anscheinend mindestens zwei Gruppen die nach uns zu suchen scheinen gefunden zu werden und wir können wirklich etwas Zeit zur Erhohlung brauchen.

Merit würde dann die Zeit nutzen um den Mandalorianer zu verhören und (vielleicht mir unterstützung von unserem neuen Computergenie Barrett  :wink: ) den Transponder neu zu programmieren, da unser Schiff wohl zumindest als gestohlen gemeldet ist, wenn nicht sogar explizit gesucht wird.

Hiermit melde ich mich aber für das Wochenende ab, mein Vater wird 70 und das wird gefeiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 03.06.2016, 22:14:34
Barret kann gerne mit zum Verhör gehen. Ich bin aber am Wochenende auch fort, also wird es wohl erst ab Montag weiter gehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.06.2016, 15:20:36
Hm na ja bekomme ich denn in adequater Zeit was raus für meine Fragen? Wenn ja würde ich vielleicht auch schon das Schiff so ein wenig in die richtige Richtung bringen. :P Wenn das aber ähnlich lange dauert, schiebe von mir aus. Die anderen wollen ja keine medizinische Versorgung anstreben.

Ja, du bekommst schon nen paar Infos zu dem Sektor. Die sind ja auf normalen Sternenkarten. Auch welche Planeten es dort so gibt, unter anderem Bespin und Hoth.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 08.06.2016, 17:35:45
So, erstmal zwei einfache Fragen zum Warmwerden. Ich will ihn nicht einschüchtern sondern eher positiv stimmen (im Sinne des guten Cops). Soll ich etwas würfeln?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 08.06.2016, 21:22:16
Ich bin noch da keine Sorge und ich habe auch kein Problem damit etwas zu warten. Aber ich rätsele noch, ob ich uns wirklich ohne Absprache in den Hyperraum schießen soll. Anderseits wird die Reise ins System ja eh dauern und man könnte den Kurs unterwegs abbrechen und ändern oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 14.06.2016, 14:00:07
Kann/soll ich mal charm oder etwas ähnliches Würfeln? Oder etwas, um seine Reaktion zu deuten?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.06.2016, 12:00:31
@Barret: Würfel mal Charm gegen :swd::swd::sws::sws:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 17.06.2016, 20:05:24
@Idunivor:
Bin am morgen früh über Wochenende weg, wenn ich also noch deception würfeln soll ist heute Abend die letzte Gelegenheit vor Montag nachmittag....
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.06.2016, 14:29:33
Ich dachte, ich nutze die Zeit mal, um die Entwicklung der Beziehung von Nakoa und Derek ein wenig weiterzutreiben; sonst haben wir ja nichts zu tun im Moment.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 23.06.2016, 14:57:38
Mir fällt nix kluges mehr ein, was ich fragen könnte. Aber euch vielleicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.06.2016, 08:36:07
Ich würde euch heute Abend dann mal zum Ende des Kapitels schieben und euch die Informationen geben, die der Wissenswurf von Derek zu den Dokumenten liefert.

Ist es für euch ok, dass ich annehme, dass ihr den Mandalorianer einfach irgendwo auf dem Weg absetzt?

Achso, außerdem habe ich mich entschieden wie Luther auch zu einer XP-Vergabe pro Szene überzugehen und nicht mehr monatlich zu verteilen. Wann neue Sitzungen beginnen werde ich aber nicht direkt von der vergebenen XP-Menge abhängig machen, sondern vom inhaltlichen Fortschritt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 25.06.2016, 14:49:10
Ist es für euch ok, dass ich annehme, dass ihr den Mandalorianer einfach irgendwo auf dem Weg absetzt?
Keine Einwände.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 26.06.2016, 07:36:00
Passt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.06.2016, 08:34:37
Aus Spielersicht passt auch. Aus Charaktersicht erscheint es mir natürlich nicht ganz gerecht. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.06.2016, 10:01:50
Aus Spielersicht passt auch. Aus Charaktersicht erscheint es mir natürlich nicht ganz gerecht. :P

Besteht Interesse das auszuspielen? Können wir gerne machen, uns jagt hier ja nichts.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.06.2016, 10:03:19
Kommt darauf an. Will der Rest überhaupt darüber sprechen und bescheid sagen? Theoretisch könnte sie die Sache ja auch als abgeharkt sehen, nicht bescheid sagen und ich schaue dann blöde, wenn sie ihn einfach gehen lassen. :cheesy: Beides wäre ok für mich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 26.06.2016, 11:30:24
Lasst es uns ausspielen. Wir haben ja Zeit und so kommen sich die Charaktere vielleicht wieder etwas näher.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 28.06.2016, 10:30:29
Ich möchte euer Gespräch nicht abwürgen, aber damit es weiter gehen kann habe ich uns jetzt wieder zusammen geschoben. Wenn es bei euch passt, kommen wir dann an.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 28.06.2016, 17:42:14
Nö ist völlig ok. Habe eh darauf gewartet und der Zeitpunkt ist denke ich ganz günstig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.07.2016, 10:09:36
Also für mich klingt Nakoas Beitrag nach einem Schlusswort. Ich würde euch dann heute im Laufe des Tages endlich die Infos von Dereks Würfen geben und damit dann auch langsam zur nächsten Episode überleiten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.07.2016, 12:31:48
Jap, klingt gut.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.07.2016, 17:26:58
Für allgemeines Wissen über Devaron könnt ihr Knowledge (Oute Rim) gegen :swd::swd: würfeln.

edit: Vom Kurs her liegt Devaron übrigens auf dem Weg zum Anoat Sector, das sagt euch der Navi-Computer so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 02.07.2016, 19:32:31
Für allgemeines Wissen über Devaron könnt ihr Knowledge (Oute Rim) gegen :swd::swd: würfeln.
Barret hat dafür 2 ability dice und unterstützt gerne.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 03.07.2016, 00:41:18
Ok,
zwei Fragen, was weiss Merit mit  :swsuccess: :swsuccess: :swthreat: :swthreat: über Devaron?

und fliegen wir nun nach Devaron oder
“Falls ihr aber in den Aufzeichnungen nichts mehr findet, würde ich uns trotzdem vorerst zu dem System bringen in dem ich die Rebellion vermute oder widerspricht das auch wieder irgendeiner Meinung?“
dahin?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.07.2016, 01:26:52
Das müsst ihr ingame entscheiden. Beides ist ne mehrwöchige Hyperraumreise, also kein Problem. Werde dann in die neue Episode wechseln, sobald klar ist, wo es hin gehen soll.

Zu Devaron schreibe ich dir morgen eine PM.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.07.2016, 10:11:08
Habe gerade gesehen, dass Wookipedia und das Regelwerk sich nicht einig sind, wo Devaron liegt. Wir nehmen die Angabe aus den Regelwerken und damit ist Devaron in den Colonies und nicht im Outer Rim. Da passt dann wohl eher Knowledge (Core Worlds) Da Merit da die gleichen Werte hat, ist es aber egal.

Für den Rest also: Bitte Knwoledge (Core Worlds) würfeln für Devaron.

@Merit: PM.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.07.2016, 16:34:41
@Barret: Du weißt nichts, was nicht auch jemand anders wüsste, daher bekommst du keine eigene PM.

@Derek: PM.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 04.07.2016, 00:15:18
@Idunivor:
Merit hatte zwischendurch vorgeschlagen den Transpondercode von unserem Schiff zu ändern, da der von Taris garantiert auf der "Wanted"-Liste der imperialen steht.
Was wäre da die schwierigkeit mit Computer Use unter berücksichtigung der Tatsache dass sie reichlich Zeit hat?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.07.2016, 00:27:03
So einfach geht das nicht. Das braucht schon mehr Aufwand als nen einfachen Compueters Check, den Code zu ändern. Eher nen Aufenthalt in ner Werft oder so und nen auch passenden, unverdächtigen Code, um das zu ersetzen. Zu nem Computer Check würde es eher passen bei nem einzelen Versuch zu versuchen, den echten Transponder-Code zu verschleiern.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.07.2016, 14:07:19
Falls ihr tatsächlich in den Anoat-Sektor und nicht nach Devaron wollt, müsste ich wissen, wo genau es hin gehen soll. Möglich bewohnte Planeten dort, die ihr im Navigationscomputer findet, sind: Anoat, Burnin Konn, Bespin, Mataou (und dessen Mond Nar Hypa) und Kitarkin.

Und nur, damit wir uns nicht missverstehen: eine imperiale Präsenz gibt es im Anoat Sector auch und das ist euren Charakteren auch klar.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 04.07.2016, 16:51:39
"Nicht Teil des Imperiums? Woher hast Du denn diese Info? "
Aus der PM von Idunivor:
Zitat
Die Devaronianer sind ein selbstständiges Volk und die Männer reisen viel durch die Galaxis, während die Frauen die auf dem Planeten bleiben, sich um die Familien kümmern, aber auch die politische Macht inne haben.
@Idunivor:
Da habe ich selbständig als =nicht Imperial interpretiert, lag ich da falsch?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.07.2016, 17:36:30
Ja, hast du. Sie sind sehr selbstständig und haben (wie ja fast jeder Planet) eine ausgeprägte Zivilregierung. Aber formal sind die Colonies ja fast alle Teil des Imperiums.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 04.07.2016, 20:19:06
Oh, mein Fehler, sorry.
Dann würde ich das aber gerne anpassen, weil Merit es wohl besser wüsste. D.h. wenn ich darf und Derek einverstanden ist.
(Der  müsste seinen Post dann ja auch anpassen...)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.07.2016, 22:04:26
Arbeitsbedingt habe ich gerade nicht so die Muße zu schreiben. Ich hoffe in ein paar Tagen wieder voll dabei zu sein, hoffe das wird mir nachgesehen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.07.2016, 22:50:36
Klar, mach. Ich passe das dann auch an.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 05.07.2016, 20:21:47
Danke, Anpassung erfolgt.  :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.07.2016, 20:47:07
dito
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.07.2016, 22:31:53
Falls ihr tatsächlich in den Anoat-Sektor und nicht nach Devaron wollt, müsste ich wissen, wo genau es hin gehen soll. Möglich bewohnte Planeten dort, die ihr im Navigationscomputer findet, sind: Anoat, Burnin Konn, Bespin, Mataou (und dessen Mond Nar Hypa) und Kitarkin.

Das hier gilt noch immer, ich kann euch nicht schieben, wenn ihr nicht sagt, wo es hin gehen soll.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.07.2016, 23:31:20
Hatte Nakoa nicht Bespin vorgeschlagen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 06.07.2016, 07:05:57
Barret hält sich da raus.

Bin gerade auf Dienstreise und habe wenig Zeit für ausführliche Beiträge.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.07.2016, 08:38:35
Hatte Nakoa nicht Bespin vorgeschlagen?

Ja, hatte er.

Wenn es bis heute Nachmittag keine Einsprüche gibt (was ja nicht wirklich so aussieht, da nur Merit sich für Devaron ausgesprochen hat) werde ich dann das zweite Kapitel eröffnen und euch dann auch nach Bespin schieben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 06.07.2016, 14:37:43
Da Xiara eh keinen der Planeten näher kennen dürfte, ist jede Wahl so gut wie jede andere. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 06.07.2016, 21:49:34
Episode II

http://brorlandi.github.io/StarWarsIntroCreator/#!/AKM0kQxM22AR_5ONUh9G
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 06.07.2016, 22:11:35
:thumbup:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.07.2016, 09:44:29
Ich hab den Eröffnungsbeitrag noch ein bisschen editiert, um es euch leichter zu machen zu reagieren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 07.07.2016, 11:15:32
Wir hatten ja unterwegs vermutlich Zeit, uns mit Cloud City und dem System etwas zu beschäftigen und ggf. zu recherchieren. Ist das, was wir dabei herausgefunden haben, quasi das, was an Informationen im Startbeitrag steht? D.h. irgendwelche Namen, Kontakte oder so kennen wir vermutlich noch nicht?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.07.2016, 11:35:47
Wir hatten ja unterwegs vermutlich Zeit, uns mit Cloud City und dem System etwas zu beschäftigen und ggf. zu recherchieren. Ist das, was wir dabei herausgefunden haben, quasi das, was an Informationen im Startbeitrag steht? D.h. irgendwelche Namen, Kontakte oder so kennen wir vermutlich noch nicht?

Nö, ihr seid jetzt ja auch in nem komplett anderen Sektor des Raums und ich habe angenommen, dass ihr nicht irgendwo angehalten seid, um Nachforschungen über Cloud City anzustellen. Die Computer eures Schiffes helfen euch da mit Ausnahme der Navigationsdaten nicht weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 07.07.2016, 12:12:44
Dann würfel ich mal ein Knowledge: Outer Rim. Ich nehme an, Standardschwierigkeit? Ansonsten muss man nachwürfeln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.07.2016, 16:13:40
So sollte jetzt hoffentlich wieder voll da sein. :) Ich bin allerdings gerade wirklich etwas verblüfft. Vorhin wollten alle noch unbedingt Asen Sulk suchen und jetzt wo direkt auf dem Weg zu meinem Ziel sogar ein Planet wäre, wo man mal schauen könnte, und Nakoa sicherlich leicht überzeugt wäre, weil es ein Zwischenhalt ohne Umwege ist, will auf einmal keiner mehr. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.07.2016, 16:32:17
Hat mich auch ein wenig gewundert, dass ihr das nicht versuchen wollt, aber egal.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.07.2016, 16:37:22
Aus Charaktersicht kann es mir ja recht sein. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 07.07.2016, 17:23:10
Meine Beweggründe habe ich ja beschrieben. Viel Hoffnung, ihn zu finden, habe ich nicht, und ich will die angespannte Beziehung zu Nakoa etwas verbessern, deshalb dachte ich: Lass dem halt auch mal seinen Willen, sonst jammert der uns die ganze Reise nur voll ...  :lol:

Kann ich eigentlich, wenn die Reise so lange ist, nochmal die Papiere von dem Sulk durchgehen? Sprich, kann ich eine Probe wiederholen, wenn ich die Zeit investiere? Wenn ja, würde ich das machen, da wir unterwegs ja ohnehin nicht viel zu tun haben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.07.2016, 17:24:48
"Ich wollte doch noch Disney Land." :(
"Wie lange noch?" :-|
"Sind wir schon da?" :closedeyes:
"Ich wollte ja eigentlich woanders hin, aber ihr müsstet ja unbedingt dahin." ::)
"Wenn es nach mir ging wären wir ganz woanders" :-X

Du meinst so. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.07.2016, 18:22:50
Kann ich eigentlich, wenn die Reise so lange ist, nochmal die Papiere von dem Sulk durchgehen? Sprich, kann ich eine Probe wiederholen, wenn ich die Zeit investiere? Wenn ja, würde ich das machen, da wir unterwegs ja ohnehin nicht viel zu tun haben.

Ne, erst wenn ihr weitere Informationen findet, die weiterhelfen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 08.07.2016, 12:17:38
Wenn ihr einfach falsche Angaben machen wollt, wäre das nen Wurf auf Deception gegen :swd::swd:,  könnt natürlich auch alles mögliche andere machen.
Ich kann nicht einschätzen, ob es hier nötig ist, etwas zu verschleiern, ich wäre aber dafür.
Wenn ich den Wurf machen soll, sagt Bescheid, wenn ich unterstützen soll auch - bzw. macht den Wurf einfach für Barret, ich sitze heute den ganzen Nachmittag offline im Zug.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 08.07.2016, 12:29:57
Ich wollte es mit Charme versuchen (irgendwann muss das ja mal klappen), dass der Droide das ganze etwas lockerer sieht. Wollte aber ein längeres Posting machen, um noch die Hyperraumreise etwas zu beschreiben, und bin bisher nicht dazu gekommen. Im Laufe des Nachmittags sollte es machbar sein.

Droiden sind in Star Wars ja durchaus fühlende Wesen, und dadurch auch für Charme empfänglich, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.07.2016, 12:55:12
Ja, sind sie.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.07.2016, 12:55:33
Schwierigkeit ist die gleiche.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 08.07.2016, 14:19:40
Muss am Wochenende mal schauen, wo ich meine Punkte reinsetze. Kampf wird es wohl (erstmal) nicht sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 08.07.2016, 16:10:08
Nicht. :o Wieso das denn nicht. ;) Anderseits haben wir eigentlich genug Kämpfer.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 08.07.2016, 16:30:20
Weil der böse Meister uns nicht unendlich viele Punkte gibt, gemein wie er ist. Da muss ich halt priorisieren. Roboter beschwatzen liegt mir eher :)

Sorry, Druiden ...  :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 08.07.2016, 16:33:38
Das ist tatsächlich ein Misstand. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 10.07.2016, 11:52:56
Worunter würde es dann eigentlich laufen, wenn wir das versuchen wollen was ich vorgeschlagen habe?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.07.2016, 12:39:22
Erstmal Streetwise, um eine Ecke in Cloud City zu finden, die geeignet ist, für das, was ihr vor habt. Ist aber etwas riskant, deshalb ist die Schwierigkeit :swc::swd::swd: + :sws::sws: weil ihr euch nicht auskennt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 10.07.2016, 13:31:44
Wäre also wenn dann eine Aufgabe für Merit, wenn sie sich dazu äußern sollte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 11.07.2016, 01:02:45
Tut sie hiermit.
Wieviel Vorbereitung würden wir brauchen um die Schwierigkeit etwas runterzubringen?
Wenn wir zum Beispiel uns erst mal ein zwei Tage unaufällig umsehen und hören dürfte es doch etwas leichter sein die passende Ecke auszumachen, oder?
Wenn die Gruppe es will versucht Merit es sonst auch so, aber bei meinem Würfelglück bin ich da nicht optimistisch...

Noch was anderes, weil es jetz verschiedentlich angesagt worden ist das ihr aus Merit nicht so recht schlau werdet.
Ein Stück weit ist das beabsichtigt. Niemandem zu vertrauen ist was sie auf Nar Shadaa am Leben erhalten hat und ihr seit da eben (noch) keine Ausnahme, auch wenn ihr auf dem besten Weg dahin seit, also ist sie etwas zurückhaltent und vorsichtig, ganz nach ihrer Ambition: Survival.
Ansonsten habe ich versucht konsequent nach innen, also wenn sie denkt und fühlt von Merit zu sprechen und nach aussen, also wenn sie handelt von Jastina.
Ihre Gründe die Maskerade aufrecht zu erhalten habe ich eben beim Einstieg in Episode II schon beschrieben.
Als Spieler freue ich mich aber seit Beginn der Runde auf die Szene bei der ihr die Wahrheit über sie herausfindet, bin gespannt auf die Reaktionen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.07.2016, 07:33:13
Das wäre eher ne Sache von Wochen bis Monaten. Ist eben ne Millionenstadt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.07.2016, 08:49:20
Dann würde ich sagen: Versuch es halt einfach. Mit einem Boost, wir unterstützen dich ja.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.07.2016, 10:34:02
Aber echt, wir wollen doch was erleben und nicht versauern. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 12.07.2016, 21:02:34
Das wäre eher ne Sache von Wochen bis Monaten. Ist eben ne Millionenstadt.

Ich meine nur, dass Merit nicht einfach auf gut Glück losziehen würde. Sie würde eher z.B. Xiara und Nakoa den
Empfangstypen unseres Hotels fragen lassen ob er  ihnen ne nette Kantina Empfehlen kann, davon ausgehend
das eine Kneipe in der Aliens willkommen sind nicht gerade das bevorzugte Wasserloch humanocentrischer, und xenophober  Imperiumsanbeter ist, also eher geeignet nach Kontakten zu den Rebellen ausschau zu halten.
Alternativ würde sie das kriminelle Element der Wolkenstadt suchen, gegen ein entsprechendes Trinkgeld weiß der Portier vielleicht auch wo man hier ne Dosis Spice kriegen kann, und beim organisierten Verbrechen gibt es für die richtige Summe fast jede information zu kaufen und ganz sicher nen Tipp wer hier auf der Station so seine Probleme mit dem Imperium  hat.
Oder sie besucht die ein oder andere Cantina hält Augen und Ohren offen um mitzukriegen wer sich mit wem über was unterhält, vielleicht auch wer was mit wem dealt und was gerade das Tagesgespäch auf Bespin ist.
Einfach um ein besseres Gespür für die Stadt zu kriegen. Das wäre aber erstmal ziemlich Risikolos, denn nach aussen ist sie nur eine Frau die in einer Cantina ein Bier trinkt.
Sowas wären aber eben doch zumindest 2-4 Stunden Recherche. Danach würde sie dann den Tipp wagen wo man am ehesten nach der Republik suchen kann.
Oder sind solche Aktionen schlicht in der obigen Schwierigkeit enthalten?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 12.07.2016, 21:10:52
Sowas wären aber eben doch zumindest 2-4 Stunden Recherche. Danach würde sie dann den Tipp wagen wo man am ehesten nach der Republik suchen kann.
Oder sind solche Aktionen schlicht in der obigen Schwierigkeit enthalten?

Ja, sind enthalten. Das ist ja letztlich eher nen Zeichen deiner Proficiency-Dice, dass du das so machst und dich nicht auf die Straße stellst und laut rufst "Wo sind die Rebellen, wenn man sie mal braucht". Aber es eben an sich ne gefährliche Sache (daher :swc::swd::swd: und zusätzlich kennt ihr euch in dieser riesigen Stadt überhaupt nicht aus :sws::sws:). Und wenn man z.B. heutzutage in New York versuchen würde sich für ne Terrororganisation anwerben zu lassen, obwohl man noch nie in der Stadt war, wäre das eben ziemlich schwer und auch 4 Stunden umhören wird da noch nicht viel bringen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 13.07.2016, 00:57:36
Ok, dann sehen wir morgen mal auf was es hinausläuft, jetzt bin ich zu müde das noch zu schreiben,
aber ich freue mich drauf!  :D

Ok, eigentlich wollte ich ja jetzt schreiben, aber nach dem (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,8514.new.html#new) Ergebnis wüsste ich dann schon gerne erst was Merit rausgefunden hat
(gerne auch per PM) damit ich dann die epic Story wie wir mal kurz die Revolution auf Bespin gefunden haben erzählen kann.   :cool:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 13.07.2016, 23:21:52
Siehst du nicht immer so negativ. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.07.2016, 09:29:22
Ok, dann sehen wir morgen mal auf was es hinausläuft, jetzt bin ich zu müde das noch zu schreiben,
aber ich freue mich drauf!  :D

Ok, eigentlich wollte ich ja jetzt schreiben, aber nach dem (http://games.dnd-gate.de/index.php/topic,8514.new.html#new) Ergebnis wüsste ich dann schon gerne erst was Merit rausgefunden hat
(gerne auch per PM) damit ich dann die epic Story wie wir mal kurz die Revolution auf Bespin gefunden haben erzählen kann.   :cool:

Ne, poste mal bitte, wie ihr euch auf die Suche macht. Dann bekommt ihr von mir ne Antwort.

Und ihr findet sicherlich nicht mit einem einzigen Wurf direkt die Rebellion.  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 14.07.2016, 10:17:41
Und ihr findet sicherlich nicht mit einem einzigen Wurf direkt die Rebellion.  :wink:
Aber auch nicht direkt einen langsamen, qualvollen Tod in den Händen des Imperiums   :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.07.2016, 11:35:05
Ist nicht das ganze Leben ein langsamer qualvoller Tode in den Händen des Imperiums?

Äh, lang lebe das Imperium!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 14.07.2016, 22:50:00
@Idunivor:
Da ist es. Ich hoffe ich bin nicht völlig in die falsche Richtung abgebogen. Sonst ändere , kürze oder ergänze ich natürlich gerne nach deinen Wünschen.
Ich habe bewusst verschiedenste mögliche Aufhänger eingestreut um sowohl Dir als auf Nakoa und Barrett Wahlmöglichkeiten zu geben, ich hoffe das war in deinem Sinne.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.07.2016, 23:30:50
Sehr schöne Beschreibung. Gut dass Derek nicht mitgegangen ist, dem wäre nach wenigen Sekunden das Gehirn implodiert ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.07.2016, 14:15:49
@Merit: Sehr schöner Beitrag.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.07.2016, 14:21:12
@Derek/Xiara: Wollt ihr, dass ich euch ne Location baue, oder wollt ihr euch auch selbst was ausdenken wie Merit es getan hat?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.07.2016, 14:42:06
Ich denke, wir können uns selbst was ausdenken. Wobei ich übers Wochenende voll eingespannt bin und nicht zum Posten kommen werde.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 15.07.2016, 15:52:14
@Indunivor: Danke!  :oops:

@Barret:
Aus meinem Beitrag:
Zitat
Die drei bestellten bei dem Besalisken hinter der Theke Drinks und besetzen einen der freien Tische um sich zunächst umzusehen und einen Eindruck von der anwesenden Kundschaft zu bekommen.

will sagen wir sitzen schon. Magst Du deinen Eintrag anpassen?

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 15.07.2016, 16:30:18
Danke, hab's geändert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 15.07.2016, 17:47:09
Ich denke, wir können uns selbst was ausdenken. Wobei ich übers Wochenende voll eingespannt bin und nicht zum Posten kommen werde.

Yep, yep, das schaffen wir schon! :)

Wobei ich auch erst ab Sonntag wieder richtig Zeit hab.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.07.2016, 21:26:21
@Merit: Sehr schöner Beitrag.

+1. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.07.2016, 11:50:23
Ich warte dann mal ab, bis ihr euch für eine Handlungsweise entschieden habt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.07.2016, 13:02:29
Und ich wollte gerade schreiben, dass wir uns ja auch mal überlegen könnten, wo uns unsere Sightseeing Tour hinführt, da ist Derek doch schon einen Schritt weiter. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 19.07.2016, 13:11:26
Du kannst gerne daran anknüpfen. Bisher sind wir ja nicht weit gekommen. Und Informationen haben wir noch gar keine.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.07.2016, 13:37:48
Yep, mache ich etwas später. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 20.07.2016, 22:47:39
Sorry, bin noch nicht dazu gekommen... ich denke aber mal morgen sollte das klappen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 21.07.2016, 10:29:05
Entweder Charme oder Negotiation gegen :swc::swd::swd:, bei Negotiation gibt es pro 50 eingesetzte Credits einen :swb: bis zu einem Maximum von :swb::swb::swb:

Kann ich würfeln, obwohl Jastina verhandelt? (Barrets Würfelpool ist jeweils :swa::swa::swa::swp:)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.07.2016, 10:39:14
Ihr könnt das als gemeinsamen Check machen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 21.07.2016, 14:46:55
Können wir erst Charm einsetzen und wenn das nicht reicht es mit Geld versuchen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 21.07.2016, 16:17:03
Ja, aber je nach Ergebnis kann das die Situation natürlich negativ für euch verändern.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 21.07.2016, 22:09:45
OK, Jastina/Merit, was machen wir?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 23.07.2016, 20:40:12
Wenn Wir das würfeln dann definitiv auf deine Werte denn Merit hat in beidem blos  :ability: :ability:,
aber vorläufig will sie ja gar keine Information kaufen, sondern eine mögliche Vermittlung.
Der soll uns gar nicht sagen ob hier jemand für die Rebellion arbeitet, geschweige den wer, sondern lediglich unser interresse an einem Gespräch dem betreffenden, so vorhanden, mitteilen.

Also erst noch eine weitere Runde reden ohne Würfel und dann sehen wir weiter denke ich mal.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.07.2016, 10:31:54
@Merit: Das ändert nichts. Ihr müsst würfeln, aber für die deutliche Erwähnung der Rebellion kommen :sws::sws: zu, weil das ein sehr riskantes Thema ist, um darüber zu reden, selbst außerhalb dem unmittelbaren Einflussbereich des Imperiums.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 24.07.2016, 14:25:41
@Merit: Das ändert nichts. Ihr müsst würfeln, aber für die deutliche Erwähnung der Rebellion kommen :sws::sws: zu, weil das ein sehr riskantes Thema ist, um darüber zu reden, selbst außerhalb dem unmittelbaren Einflussbereich des Imperiums.

Es ist höchst selten meine Art mit dem SL zu diskutieren, aber das kann ich jetzt ehrlich nicht nachvollziehen. Für mich besteht ein enormer Unterschied zwischen:
"Hey, sag mir mal wer hier für die illegale Organisation X arbeitet." und
"Falls Du jemanden kennen solltest der für die illegale Organisation X arbeitet, könntest Du den dann vielleicht wissen lassen, das wir gerne was geschäftliches mit ihm besprechen wollen?"

Bei ersterem verlange ich das er mir (und damit möglicherweise den Behörden) eine konkreten Namen nennt und quasi jemanden auf dem Silbertablett serviert, klar das das schwer zu haben ist. Dafür fände ich die Schwierigkeit völlig in Ordnung. (auch wenn mir nicht klar ist wie ich ihn nach der Rebellion fragen soll ohne den Namen zu erwähnen und die blose Existenz der Rebellion ist doch kein Geheimnis, oder?)

Bei letzterem bitte ich ihn lediglich jemanden (der vielleicht gar nicht existiert) wissen zu lassen das es mich gibt und ich gerne mit ihm reden will.  Er liefert also niemanden ans Messer und die betreffende Person kann mich erstens überprüfen bevor sie auch nur antworten und zweitens die Bedingungen für ein etwaiges Treffen festlegen um sicherzugehen.
z.B.: Geht in Lagermodul 2, Abteil 214, da findet ihr einen Kommunikator, seid da um 16:00 Uhr, dann reden wir.
Auf die weise wissen wir ja noch nichtmal mit wem wir reden, geschweige denn wie der aussieht und mit nicht mehr als dem Wort des Besalisken das er wirklich für die Rebellion arbeitet.
Ergo: Volles Risiko für uns, so gut wie keines für den Besalisken und seinen etwaigen Kontakt und dafür fände ich die Schwierigkeit deutlich zu hoch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.07.2016, 14:46:28
Die Grundschwierigkeit für Charme bzw. Negotiation hängt allein von den Attributen des Bartenders ab (die zugegebenermaßen ich festgelegt habe, aber ihr wolltet ja jemanden, der euch auch wirklich sinnvolle Antworten geben kann. Ein :swd::swd: Barkeeper würde vermutlich die richtigen Leute gar nicht kennen).

Und dass das gerade konkret schwieriger wird liegt daran, dass wenn der Falsche zuhört es tatsächlich schon riskant ist, überhaupt nur über die Rebellion zu reden, geschweige denn zuzugeben, dass man mit denen in Kontakt treten kann. Und hier stehen gerade zwei komplett fremde Menschen in seiner Bar, die ihn nach der Rebellion fragen, eine der meistgesuchten Organisationen im Imperium.
Es gibt zwei realistische Szenarien aus seiner Perspektive:
Szenario 1, ihr sucht tatsächlich nach der Rebellion, weil ihr Probleme mit dem Imperium habt. Dann stimmt das, was du schreibst und sein Risiko ist sehr gering.
Aber: Szenario 2, ihr sucht nach der Rebellion für das Imperium. In diesem Fall kann er ernsthafte Probleme kriegen, wenn er für euch den Kontakt herstellt, vielleicht nicht so große wie die Rebellen bzw. die Rebellenkontakte, zu denen er für euch den Kontakt herstellt, aber es ist ein definitiv vorhandenes Risiko. Daher kommen die :sws::sws:. Wäret ihr keine Menschen wäre es wohl nur :sws:, da hier weniger Misstrauen herrschen würde, weil es unwahrscheinlicher wäre, dass solche Aliens Agenten sind.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 24.07.2016, 16:23:19
Sorry, hab's vergeigt  :(
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.07.2016, 16:25:04
Sorry, hab's vergeigt  :(

Jein, Infos bekommt ihr schon. Aber halt nicht gerade das, was ihr gern hören wolltet. Nen Erfolg hätte euch hier nen recht vielversprechenden Namen gegeben, so gibt es was anderes.

Und poste bitte was kurzes Ingame, bevor ich reagiere.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 24.07.2016, 16:35:27
Jein, Infos bekommt ihr schon. Aber halt nicht gerade das, was ihr gern hören wolltet. Nen Erfolg hätte euch hier nen recht vielversprechenden Namen gegeben, so gibt es was anderes.

Und poste bitte was kurzes Ingame, bevor ich reagiere.
Das ist nur die SL Perspektive, meine ist "Ich habe es vergeigt" ;-)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 24.07.2016, 18:13:40
Merit, was nun?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 24.07.2016, 22:31:21
Gibt es hier Infoterminals, wo man sich ein wenig über die Stadt informieren kann? Z.B. auch wo man ein Raumschiff reparieren lassen könnte?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.07.2016, 16:00:17
Ja, ihr findet da ohne Schwierigkeiten was zu dem Thema. Könnt euch auch da einfach was ausdenken.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 27.07.2016, 12:36:00
Folgende Idee: vielleicht können wir ihn ja bitten, uns ein paar schöne Touristenattraktionen zu notieren (gibt es sowas wie elektronische Post-its) - natürlich gegen "Aufwandsentschädigung". Dann könnte er uns einen Namen oder etwas ähnliches notieren und weitergeben, das ist weniger auffällig. Glaubt ihr, das könnte funktionieren?

Dann müssten wir uns nur über die Summe einigen, ich fände 50 Credits am wenigsten auffällig, aber das gibt nur einen Bonuswürfel.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.07.2016, 12:57:52
Mir fehlt im Moment ein wenig die Fantasie, um unseren Streifzug durch die Stadt zu beschreiben. Vielleicht fällt mir noch was ein, aber im Moment bleibe ich mal passiv, solange die anderen mit ihrer Recherche beschäftigt sind.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.07.2016, 22:07:16
Folgende Idee: vielleicht können wir ihn ja bitten, uns ein paar schöne Touristenattraktionen zu notieren (gibt es sowas wie elektronische Post-its) - natürlich gegen "Aufwandsentschädigung". Dann könnte er uns einen Namen oder etwas ähnliches notieren und weitergeben, das ist weniger auffällig. Glaubt ihr, das könnte funktionieren?

Dann müssten wir uns nur über die Summe einigen, ich fände 50 Credits am wenigsten auffällig, aber das gibt nur einen Bonuswürfel.

Probieren geht über studieren. :D Wenn Barret was sagt/macht damit es als Unterstützung zählt, würde ich auch meine Credits spenden, um was zu ermöglichen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 28.07.2016, 21:34:12
Folgende Idee: vielleicht können wir ihn ja bitten, uns ein paar schöne Touristenattraktionen zu notieren (gibt es sowas wie elektronische Post-its) - natürlich gegen "Aufwandsentschädigung". Dann könnte er uns einen Namen oder etwas ähnliches notieren und weitergeben, das ist weniger auffällig. Glaubt ihr, das könnte funktionieren?

Dann müssten wir uns nur über die Summe einigen, ich fände 50 Credits am wenigsten auffällig, aber das gibt nur einen Bonuswürfel.
Würde zumindest das Risiko für ihn senken. Andererseits bin ich bisher davon ausgegangen das wir kaum eine Chance habe einen echten Namen von ihm zu bekommen, ich ziele ja darauf ab das die Rebellion, so den vorhanden uns ausscheckt und dann entscheidet ob sie mit uns in Kontakt tritt oder nicht.
Irgentwelche Mechanismen zum rekrutieren müssen die ja haben, mit einfach nur verstecken gewinnt man nicht gegen das Imperium.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 29.07.2016, 15:19:25
Falls weder Barret noch Merit was sagen bis morgen oder so, schreibe ich noch mal. Ich hatte gehofft einer schaltet sich noch aktiv ein und falls nicht, versuche ich es halt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 29.07.2016, 16:23:24
Ich versuche heute Abend noch zu schreiben, falls nicht müsst ihr das übernehmen, ich bin ab morgen im Urlaub.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.07.2016, 22:48:49
@all: Wäre es für euch ok, wenn ich euch jetzt nen kleines Stück, d.h. ein paar Tage schiebe?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 29.07.2016, 23:22:27
Von mir aus gerne.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 29.07.2016, 23:30:00
Von mir aus auch.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.07.2016, 10:32:43
@Xiara: PM an den Subaccount.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 30.07.2016, 10:58:38
Hab ich gesehen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 31.07.2016, 14:11:00
Ich würde gerne auf Discipline würfeln, um zu sehen, ob er die Wahrheit sagt oder was komisch ist, Schwierigkeitsgrad?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.07.2016, 14:16:37
:swd::swd::swd::sws:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.07.2016, 23:01:44
@Merit: Dein Wurf wäre Discipline :swd::swd::swd::swb::swb:
@Derek: Dein Discipline Wurf wäre wie bei Nakoa :swd::swd::swd::sws:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.07.2016, 23:05:49
@Xiara: PM an Subaccount.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.07.2016, 23:19:40
@Merit: Für dich auch PM an den Subaccount.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 31.07.2016, 23:22:00
An Asen Sulk musste ich bei "Mirialaner" auch gleich denken (wobei ich gerade nicht sicher bin, ob wir mehr Beschreibung von ihm haben, als seine Spezies), auch wenn das schon irgendwie ein großer Zufall wäre, dass er ausgerechnet auf Bespin ist. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.07.2016, 23:23:57
Um die indirekte Frage zu beantworten: nein, habt ihr nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 31.07.2016, 23:53:56
So, ich habe mal kurz was für Barrets Perspektive gepostet.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.08.2016, 11:08:27
@Xiara: PM an Subaccount.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.08.2016, 11:25:32
Wenn du Derek zur Verzweiflung bringen möchtest, ist dir das schonmal gelungen :)

Ich warte mal, was die anderen zu sagen haben. Derek's Impuls ist es, den Spinner da sitzen zu lassen und wieder zu gehen. Aber ich schätze mal, unsere "wirklich" Machtbegabten sehen das möglicherweise anders.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.08.2016, 12:51:21
@Xiara: Mit die "anderen" Gäste meinst du die, die nicht an dem Alien-Tisch sitzen? Dann wäre das nen Percpetion Wurf gegen :swd::swd::sws::sws:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.08.2016, 14:02:20
Na, ich meinte die an dem Alien Tisch. Du hattest ja beschrieben, dass die uns ziemlich offensichtlich beobachten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.08.2016, 14:03:09
Ah ok, dann editiere ich meinen Beitrag.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 03.08.2016, 14:03:52
Okay, okay, ich trink das Zeug ja schon... ::)

Nochmal, was den Alien Tisch angeht... ich hatte den Gedanken, dass der Mirialaner vielleicht garnicht wirklich da ist und nur wir den sehen! Und uns die Leute daher so seltsam anschauen. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.08.2016, 14:42:46
@Xiara: PM.

@Merit: Da du geschrieben hattest du trinkst auch, wenn mehrere andere SC getrunken haben, bekommst du jetzt auch die PM zu dem Getränk.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.08.2016, 19:24:50
Spinner, alles Spinner. :P Komm lass uns verschwinden, Derek. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 03.08.2016, 22:55:38
Das ist auch mein Reflex. Ich will aber nicht unhöflich sein ... mal abwarten, was bei denen jetzt passiert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.08.2016, 11:43:21
Mir fällt gerade auf, irgendwie ist das Thema Comlinks (möglicherweise mit Verschlüsselung) irgendwie untergegangen. :-|
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.08.2016, 12:46:48
Naja, ein normales Comlink hat ja glaube ich jeder. Das mit der Verschlüsselung wäre sicherlich nicht verkehrt, wobei die Frage ist, ob das in dem System überhaupt eine Rolle spielt, oder ohnehin von einer Verschlüsselung ausgegangen wird?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.08.2016, 12:48:33
Nope Merit nicht. :D Ansonsten es gibt einen extra Verschlüsslungszusatz für Comlinks.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.08.2016, 20:31:42
In diesem Posting gibt es eine OoC-Regelinfo für den Fall, dass der Charakter überlegt, die Cantina zu verlassen.
Spoiler (Anzeigen)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.08.2016, 10:12:10
@Merit: Da du die Sense-Power nicht hast, würfel mal einfach nen Force-Die.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.08.2016, 10:22:12
Und Derek wie siehst du die Sache? Also unabhängig von irgendwelchen Auswirkungen, ist dieses Gespräch wohl eine denkbar ungeeignete Einführung in irgendetwas für ihn. :D Der arme Caamasi ist schließlich mit konstanter Gefahr und Dizipline aufgewachsen und trägt viel zu viel schmerzhafte Erinnerungen, um sich in dieser Situation mal ebenso so entspannen, weil es ein undurchsichtiger Fremder (unter Drogen) sagt. Der Rest seiner Gefährten macht keinen besseren Eindruck mit ihren Argumenten. Gehen wir und trinken einen. :P Äh oder gehen lieber Pudding essen. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.08.2016, 10:48:56
Ich habe den Spoiler nicht gelesen, weil ich mich nicht davon beeinflussen lassen möchte. Derek schwankt momentan zwischen einer gewissen Solidarität mit den drei anderen, die sich inzwischen eingestellt hat, und seinem dringenden Verlangen, diesen Schwachsinn hier hinter sich zu lassen. Nachdem der Typ aber nun nach mehrmaliger Aufforderung immer noch nicht zur Sache kommt, würde ich alleine deshalb schon gehen, um eine Reaktion von ihm zu erzwingen. Wenn er wirklich etwas von uns will, wird er dann ja vielleicht zur Sache kommen.
Wenn wir draußen sind, möchte ich aber trotzdem in der Nähe bleiben und den Ausgang bzw. die Ausgänge im Auge behalten, damit der nicht irgendwelchen Unsinn mit den anderen anstellt. So wie es aussieht, wird es vermutlich schwierig, die dazu zu bewegen mitzukommen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.08.2016, 10:58:29
Ach der Spoiler. Da steht auch eigentlich nichts wichtiges drin, dass irgendwas ändern wurde. Ansonsten klingt wie ein guter Plan. Ich sehe zu, dass ich heute noch schreibe. :) Weil das Nakoa tatsächlich auch zu dämlich ist und wenn das die Macht ist, hat er wahrscheinlich auch gar keine Lust drauf. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.08.2016, 11:03:50
Mir gefällt es, macht alles für mich spannender und ich überlege mir dann schonmal, wie es für euch zwei weiter geht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.08.2016, 19:06:37
Ich fände es auch ziemlich unlogisch und langweilig, wenn ich nach diesen Argumenten mich ruhig hinsetze. Ne da müssen die sich in der Ausbildung schon mehr Mühe geben. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.08.2016, 20:59:11
Ich warte noch auf nen Beitrag von Merit, um bei den anderen weiter zu machen. Für Derek und Nakoa geht es morgen weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 11.08.2016, 08:59:14
@Merit: evtl. "leiten" ?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.08.2016, 13:00:05
@Xiara: Taris hat keine zwei Monde, kann es also nicht sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 11.08.2016, 13:06:17
Ahh, okay, das war mir nicht bewusst. Ich hatte halt wegen dem "schon vor langer Zeit zerstört" an Taris gedacht. Aber das wird ja nicht der einzige Planet sein, wo das der Fall ist. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.08.2016, 13:27:51
Ahh, okay, das war mir nicht bewusst. Ich hatte halt wegen dem "schon vor langer Zeit zerstört" an Taris gedacht. Aber das wird ja nicht der einzige Planet sein, wo das der Fall ist. :)

Ah, nicht so lange Zeit. Das heißt eher nicht in den letzten Wochen, sondern vor nen paar Jahren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.08.2016, 22:21:48
Ich plage mich seit drei Tagen mit Kopfschmerzen rum. Deshalb entschuldigt wenn man auf Posts von mir warten muss. Ich hoffe es wird besser. :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 14.08.2016, 22:52:45
Zwischenmeldung: Ich habe zwar Tabletten bekommen, aber meine Probleme sind wohl noch nicht gelöst. Post werden also weiterhin eher spärlich kommen. Allerdings versuche ich jetzt wenigstens was kurzes zu schreiben, damit ihr nicht am Ende nur wegen mir warten müsst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 15.08.2016, 08:47:22
Moin moin, bin wieder zurück, muss mich aber noch einlesen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 15.08.2016, 11:16:31
Es passieren seltsame Dinge! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.08.2016, 11:48:47
Ich fühle mich gerade ein bisschen in der Sackgasse. Dieses Hin und Her zwischen mir und "Leera" könnte sicher noch eine Weile so gehen, aber das wird jetzt bei Derek kurzfristig wenig ändern. Können wir das irgendwie abkürzen? Derek wird jetzt nicht hingehen und sagen "OK, Beziehungen sind unwichtig, die Macht ist alles." Das wäre dann ein längerer Prozess. Ansonsten ist halt die Frage, ob die Vision, oder was immer es ist, irgendwann aufhört, oder Derek das Ende irgendwie herbeiführen muss.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.08.2016, 14:47:55
Ich habe Derek gerade auch in eine Sackgasse gesteckt. Bei Nakoa könnte man auch nen Cut machen.

Die Frage ist jetzt, ob die anderen drei aktiv irgendetwas in diesem zerstörten Turm tun oder sagen wollen, sonst schiebe ich einfach weiter.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.08.2016, 14:56:45
Xiara würde schon gerne einen genaueren Eindruck von dem Ort gewinnen, evtl. auch mal nach draußen gehen, um einen besseren Überblick zu bekommen. Ich mache gleich nochmal einen Post dazu.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.08.2016, 15:10:15
Darth Vonn :ninja:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.08.2016, 15:10:52
Klingt nicht schlecht :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.08.2016, 15:53:02
Da es da nicht mehr viel zu erfahren gab, habe ich euch alle mal wieder geweckt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.08.2016, 16:07:22
Waah! Bobby ist gar nicht tot!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.08.2016, 19:52:21
Ich habe jedem von euch dann mal 10 Force XP gutgeschrieben für diese Vision.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.08.2016, 20:48:35
Wissen wir etwas über den Planet Devaron, könnte er zu den 2 Monden und der Vegetation in der Vision passen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.08.2016, 20:55:04
Um das so zu wissen müsste man nen Check Knowledge ´(Outer Rim) :swd::swd: schaffen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.08.2016, 02:30:36
Hab mal Punkte ausgegeben: 5 Force-XP für Range und 15 normale, die ich noch übrig hatte, für Rang 2 von Smooth Talker.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.08.2016, 17:17:32
@Barret: Ich hätte das vielleicht dazu schreiben sollen. Das war eher eine Traumvision, d.h. ihr habt geschlafen und dementsprechend steht ihr nicht direkt nebeneinander.

Barret weiß aber auf jeden Fall, dass der Planet, den sie gesehen haben Devaron sein könnte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 17.08.2016, 20:22:54
OK, habe den Beitrag angepasst. Ich weiß nicht, wie wir dort untergebracht sind, ich gehe jetzt davon aus, das wir alle ein Zimmer haben. Falls wir Jungs ein Zimmer teilen, muss ich nochmal ändern.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.08.2016, 17:09:24
Ich hoffe mal Derek und Nakoa bekommen irgendwann eine richtige Erklärung. Ich glaube mit solchen Visionen werden die beiden nie den richtigen Weg finden. :lol:

Danke für die XP, ich muss noch überlegen, ob ich sie einfach nutze fürs das Vorhandene oder für eine gänzlich neue Force Power, um das langsame Erwachen der Macht darzustellen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 19.08.2016, 19:18:28
Xiara wird euch auf jeden Fall darauf ansprechen... sie hatte ja schon immer die Vermutung, dass Rabi Notha uns alle nicht aus Willkür zusammengesammelt hatte. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.08.2016, 09:45:31
@Derek: Du meinst nicht wirklich Devaronianer, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.08.2016, 09:47:47
Nein, hatte ich verwechselt, und jetzt verbessert ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.08.2016, 13:36:45
Kenne ich irgendwelche Dschungelplaneten mit 2 Monden? Bzw. auf was muss ich würfeln? Ansonsten kann man sowas ja sicher an einem öffentlichen Terminal recherchieren?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.08.2016, 14:05:44
Puuh, in der ganzen Galaxis dürften das ziemlich viele sein. Etwas genauer müsste die Frage schon sein.

Aber rein OoC hat Barret ja schon erfolgreich darauf gewürfelt, dass der gesehene Planet Devaron sein könnte. Das ist für Derek natürlich etwas schwieriger, da er den Planeten gar nicht in der Vision gesehen hat und die Beschreibung Dschungel mit zwei Monden ist etwa so präzise wie "Stadt am Meer mit zwei Flughäfen".
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 22.08.2016, 14:28:16
Habe die Info jetzt auch ingame geteilt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.08.2016, 15:22:35
OK, dann würde ich einfach nur gerne wissen, was ich über Devaron weiß und ob das, was ich weiß, zu der Beschreibung passt. Also gleiche Frage nach der Schwierigkeit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.08.2016, 15:44:48
Zu Devaron allgemein :swd::swd:, solange nicht beim letzten Mal als das möglich war schon gewürfelt wurde.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.08.2016, 16:12:42
Stimmt, darauf hatte ich gewürfelt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 23.08.2016, 21:07:07
@Barrett:
Falls es sich nicht um einen bewustten Freundschen Versprecher handelt möchtest Du das da:
Zitat
Aber sie griffen nicht zur Waffe, um zu schützen
in deinem letzten Beitrag glaube ich gerne korrigieren, sonst verwirrst Du unseren armen Ex-Bürokraten noch mehr.  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 24.08.2016, 08:57:12
Erledigt, danke.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.08.2016, 17:30:28
Hoffe das ist ok was ich getan habe und wer will kann gerne nachkommen, um nach Nakoa zu schauen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.08.2016, 10:19:51
Ich werde vom 28.08. bis 16.09. in Spanien sein und dann vom 17. bis 20.09. auf Tagung in Hildesheim. Eigentlich sollte ich die ganze Zeit Internet und auch genug Zeit haben zum Schreiben, aber wie genau es wird, kann ich nicht sagen. Nur damit ihr Bescheid wisst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 25.08.2016, 10:55:03
Ich bin von 27.8.-10.9. in Urlaub. Internet habe ich und werde auch regelmäßig reinschauen und ggf. reagieren können, aber längere Postings wird es von mir in der Zeit vermutlich nicht geben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 28.08.2016, 01:15:57
Entschuldigt, dass es erst jetzt was geworden ist, die Hitze macht mich einfach fertig. :closedeyes: Hoffe die XP-Ausgabe geht so in Ordnung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.08.2016, 19:09:59
@XP-Vergabe und Power-Einsatz: Ist so ok. Habe den Conflict eingetragen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 30.08.2016, 09:38:42
Eine Frage: Bei der Force power Sende gibt es folgende eine Control Fähigkeit: Ongoing effect: Commit :swp:. Once per round, when an attack targets the Force user, he upgrades the difficulty of the pool once.

Von woher kommt denn da der :swp:?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 30.08.2016, 10:16:19
Falsche Würfel-Art. Es ist nicht :swp: sondern :swf:. Man commited also ein Force Die aus seinem Force Rating. Heißt, dass wenn man ein Force Rating von 1 hat, dass nach dem Commit kein Force Die mehr für andere Machtkräfte übrig sind, also auch keine anderen aktiviert werden können, bis dieser wieder frei gegeben wird. Bei Force Rating über 1 hat man dann einfach einen Würfel weniger zur Verfügung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 30.08.2016, 17:12:27
Danke für die Info.

Wie steigt eigentlich das force rating, durch die Anzahl oder Stufen der force powers?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 30.08.2016, 17:54:31
Es gibt einige Spezialisierungen, wo man Force +1 als Talent bekommt (also genauso wie die Attribute mittels Dedication steigen). Die allermeisten Lichtschwert-Kampfspezialisierungen haben das allerdings nicht, das sind eher solche wie der Consular oder der Mystic.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.08.2016, 23:45:12
Was ihr tun wollt liegt tendenziell derzeit ja eher an euch, deshalb mische ich mich erstmal nicht ein. Passt denke ich auch ganz gut.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 03.09.2016, 15:36:23
Wenn mich jemand anspielen will, gerne, sonst überlässt Nakoa aber erst einmal den anderen des Zepter, denn sie wollen ja die Vision verfolgen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 04.09.2016, 10:59:05
Ich komme gerade nicht dazu, etwas zu schreiben. Morgen klinke ich mich aber wieder ein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.09.2016, 13:40:38
Im Prinzip sollten die anderen sagen, ob sie auch dort hin wollen oder noch etwas auf Bespin erledigen möchten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.09.2016, 15:16:36
Im Prinzip sollten die anderen sagen, ob sie auch dort hin wollen oder noch etwas auf Bespin erledigen möchten.

Also wenn ihr wollt kann ich euch ohne viel Diskussion in Richtung Devaron schieben. Aber es kann natürlich sein, dass ihr auf Bespin vorher noch irgendetwas erledigen wollt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.09.2016, 17:23:44
Außer halt das Schiff soweit auf Vordermann bringen, wüsste ich derzeit nicht so recht was... evtl. noch Ausrüstung kaufen? Brauchen wir da noch irgendwas? Im Zweifelsfall ein paar Stim Packs, die schaden nie. :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.09.2016, 18:16:07
Ich hatte ja die Comscrambler vorgeschlagen und dem einen dem es fehlt ein Comlink. Man könnte noch alte Ausrüstung abstoßen und je nachdem wie viel da so rumkommt vielleicht etwas an besserer Ausrüstung erwerben, sofern nötig. Vielleicht will Barret ja auch ein neues Trainingslichtschwert bauen oder so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 06.09.2016, 13:45:54
Barret hat keine Ahnung, wie man sowas baut.

Ich gehe gerade etwas in Arbeit unter, daher schaffe ich gerade keinen klugen Beitrag. Ich wäre auch dafür, das Schiff zu reparieren und dann zu starten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 06.09.2016, 13:52:12
Das größere Problem als das Bauen (das ginge sogar noch, da braucht man kein spezielles Wissen, es reicht, wenn man ein Force Rating hat) dürfte dabei ohnehin die Beschaffung der Materialien sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 06.09.2016, 13:56:05
Hängt von der Umsetzung des Spielleiters ab. Was er erlaubt/verlangt oder nicht.  :) Rein nach mir bekannten Fluff sind die Teile für ein Lichtschwert (abgesehen vom Kristall) sehr mudan und normal.
Aber ich habe ja auch andere Sachen vorgeschlagen, das war nur eine Anmerkung, ob oder ob nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.09.2016, 15:33:05
Also ich finde es etwas langweilig, wenn (selbst Padawane) einfach so neue Trainingslichtschwerter bauen können, auch wenn die Teile vielleicht verfügbar sind.
Um Barret aber nicht mit seinem Trainingslichtschwert jegliche Kampffähigkeit zu nehmen, würde ich sagen, dass er in Bespin mit ein bisschen suchen ein mundanes Schwert finden kann, das mit dem Lichtschwert-Skill benutzbar ist.
Ich habe keine Bücher in Spanien, deshalb müsst ihr mir bei Preisen und Werten evenuell etwas aushelfen. Euer Schiff hingegen ist top in Schuss. Der Teil aus der Beschreibung vor eurem Traum war nicht geträumt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 06.09.2016, 19:29:28
Habe ja nicht umsonst gesagt, je nach Spielleiter ermessen. :) Ansonsten das wäre wohl das Ancient Sword aus dem Grundregelwerk mit folgenden Werten:

NameSkillDamageCritRangeEncumModPriceRaritySpecial
Ancient SwordLightsaber+23Engaged313508Defensive 1
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.09.2016, 22:55:42
Genau, das ist dann nicht notwendigerweise wirklich "ancient", aber es hat diese Werte.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 07.09.2016, 14:28:31
Wenn ich/wir etwas mitbringen sollen bitte einfach einen Einkaufszettel schreiben  :wink:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.09.2016, 15:06:23
Gebt mir ne Liste und dann schiebe ich euch in einem Schwung in Richtung Devaron. Bitte mit Preisen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 08.09.2016, 16:18:14
Ich würde gerne die Light Battle Armour sowie den Holdout Blaster los werden, also verkaufen.
Was von meiner Seite aus interessant wäre, wäre folgendes, wenn möglich:

Ich nehme es zurück, ich glaube bei unseren aktuellen Finanzen hat sich der Com Scrambler vorerst erledigt. :lol: Der Rest wäre aber aus meiner Sicht für mich schon interessant. Vielleicht noch ein paar Rationen, wer weiß wohin es uns verschlägt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.09.2016, 10:07:07
Rüstung und Rucksack wäre auch für mich interessant. Ansonsten wünscht sich Derek aber eher Dinge, die es nicht zu kaufen gibt ...

ich habe mich jetzt einfach mal mit in Barrets Einkaufstour geschrieben.

Ich bin jetzt übrigens wieder voll da und auch wieder normal schreibfähig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.09.2016, 11:08:33
Also, in eurer Gruppenkasse sind derzeit 2500 Credits und Xiara hat auch noch nen ganz ordentliches Privatvermögen.

Biser haben wird:

1xAncient Blade (350)
2xPadded Armor (1000)
2xBackpack (100)
1xThermal Cloak (200)
1xglow Rod (10)

Macht 1660 Credits. Soll es sonst noch irgendetwas sein? Es war mal noch von Stimpacks die Rede, da habt ihr derzeit noch 9 Stück in der Gruppenkasse. Ich würde noch bis heute Abend warten, dann kommt das Schiebeposting.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 11.09.2016, 12:20:30
Naja, wenn wir noch 9 haben, sollte das ja eigentlich erstmal langen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.09.2016, 12:47:11
Geht das Verkaufen meiner Sachen auch klar? Das sollte die Kosten ja noch einmal senken.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.09.2016, 12:49:29
Ja, mach einfach ne Liste, was du alles verkaufen möchtest.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.09.2016, 13:01:31
Ich würde gerne die Light Battle Armour sowie den Holdout Blaster los werden, also verkaufen.

Da ist die Liste:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.09.2016, 13:52:11
Ja, ist kein Problem.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 11.09.2016, 15:41:47
Hm, 9 Stimpacks reichen mir erfahrungsgemäß für ca. 2 Tage.
Ich würde da noch ein paar kaufen ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.09.2016, 18:21:54
Was heißt ein paar?

@Barret: Mach mal bitte nen Negotiation-Check gegen :swd::swd: für den Verkauf. Kannst nen :swb: für die Hilfe der anderen bekommen. Mehr aber nicht. Jedes positive Symbol gibt 2% Rabatt, jedes negative 2% Mehrkosten. Triumphe geben 5%.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 13.09.2016, 18:51:56
Ich würde ruhig nochmal 10 nehmen. Wer weiß, wann wir wieder in einer zivilisierten Gegend sind?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 13.09.2016, 19:22:04
Lieber zuviel als zuwenig... :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 13.09.2016, 19:37:13
Ich würde dann noch Folgendes einkaufen.

Scanner Goggles (150 Cr; Rarity 3; Force and Destiny p. 183)
Stim Pack x2 (50 Cr; Rarity 2; Force and Destiny p. 183)
Breath Mask/Respirator (25 Cr; Rarity 1; Force and Destiny p. 183)
Modular Backpack with 3 Extra Pouches (120 Cr; Rarity 1; Enter the Unknown p. 48)
Catch Vest (300 Cr; Rarity 3; Suns of Fortune p. 99)

Zusammen 645 Credits. Die hab ich noch selbst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 13.09.2016, 20:19:22
Ich habe mal einen Einkaufsbeitrag geschrieben - die Würfel haben offenbar meine Vorgeschichte gelesen  :wink:

Leider stelle ich immer wieder fest, dass mir viel Wissen um Völker und die Welt an sich fehlt. Ihr könnt gerne etwas fluffiges ergänzen.

Hat Barret eigentlich schon mal Geld bekommen oder ist das alles in der Gruppenkasse?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.09.2016, 20:37:37
Also eigentlich müsste alles in der Gruppenkasse sein. Mein großes posting kommt dann morgen. Wenn mir jemand Arbeit abnehmen möchte, kann er gern die Gesamtbilanz dieses Einkaufs ausrechnen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 14.09.2016, 08:59:15
Was heißt ein paar?

@Barret: Mach mal bitte nen Negotiation-Check gegen :swd::swd: für den Verkauf. Kannst nen :swb: für die Hilfe der anderen bekommen. Mehr aber nicht. Jedes positive Symbol gibt 2% Rabatt, jedes negative 2% Mehrkosten. Triumphe geben 5%.

Nur als Frage, nicht als Kritik, weichst du mit Absicht von der offiziellen Regeln ab.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.09.2016, 09:35:47
Ne, das ist improvisiert, da ich die offiziellen Regeln ja hier gerade nicht habe. Wie lauten die denn?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 14.09.2016, 09:39:45
Ah ok. :D Offizielle Regeln sind, Sachen werden grundlegend für 25% des Wertes verkauft, bei zwei Erfolgen 50% des Wertes und bei drei Erfolgen 75% des Wertes. Schwierigkeit richtet sich wie beim Beschaffen nach der Verfügbarkeit des Gegenstandes.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.09.2016, 09:57:43
Und Einkaufspreis ist fix?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 14.09.2016, 10:27:05
Kann man nur die Regeln von Negotiation aus dem Fertigkeitskapitel nehmen. Da wäre es 5% mehr Profit/Rabat pro Erfolg.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 14.09.2016, 11:30:32
Man würfelt vor allem dafür, ob man einen Käufer/Verkäufer findet (Schwierigkeit hängt von der Rarity ab).

Verhandeln könnte man dann natürlich gegen den Verhandlungswert des Verkäufers machen.

Ansonsten gilt beim Verkauf eben das mit 25%-75% des Originalpreises, je nach Erfolgen.

Wobei es Negotiation für legale und Streetwise für illegale Gegenstände ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.09.2016, 18:54:51
Ok, dann nehmen wir jetzt einfach den Wurf von Barret für den Verkaufspreis und wir Runden einfach, dann kommt nach meiner Rechnung 600 Credits für alles inklusive Stimpacks raus.

Tragt euch bitte das ein, was eure Charaktere am Leib tragen bzw. was persönlicher Besitz ist. Die Stimpacks und die Credits mach ich in der Gruppenkasse. Sobald ihr aber Stimpacks persönlich mitnehmen wollt, sagt Bescheid, dann streiche ich die aus der Gruppenkasse. So liegt alles, was in der Gruppenkasse steht irgendwo in einer Kiste auf dem Schiff.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.09.2016, 23:14:40
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich auch noch eine Light Battle Armor habe - die will ich dann genauso wie Nakoa natürlich verkaufen, sonst macht das mit der Padded Armor ja auch gar keinen Sinn.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 15.09.2016, 00:00:17
Ich würde die nicht alle weggeben... die sind auch als Tarnung nicht so schlecht. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 15.09.2016, 00:01:48
Ok, dann nehmen wir jetzt einfach den Wurf von Barret für den Verkaufspreis und wir Runden einfach, dann kommt nach meiner Rechnung 600 Credits für alles inklusive Stimpacks raus.

Sind meine Sachen da auch mit drin?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2016, 10:09:33
Ok, dann nehmen wir jetzt einfach den Wurf von Barret für den Verkaufspreis und wir Runden einfach, dann kommt nach meiner Rechnung 600 Credits für alles inklusive Stimpacks raus.

Sind meine Sachen da auch mit drin?

Nein sind sie nicht. Und Dereks Rüstung bleibt dann jetzt erstmal im Lagerraum eures Schiffes bzw. Dereks privatem Besitz. Entsteht ja kein unmittelbarer Schaden dadurch, dass sie noch da ist und es war ja doch einiges an Zeit für diese Einkaufssache.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 15.09.2016, 10:24:43
Ok, dann ziehe ich die Credits bei mir ab. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.09.2016, 12:13:11
Ja, sorry; hatte ich einfach verschwitzt. Kannst du die Rüstung dann in die Gruppenkasse schreiben, dann streiche ich sie bei mir raus?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2016, 13:31:00
Ja, sorry; hatte ich einfach verschwitzt. Kannst du die Rüstung dann in die Gruppenkasse schreiben, dann streiche ich sie bei mir raus?

Hab ich gemacht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 15.09.2016, 14:31:52
NameSkillDamageCritRangeEncumModPriceRaritySpecial
Ancient SwordLightsaber+23Engaged313508Defensive 1

Habe mir das Schwert eingetragen, kann ich mir im Charakter-Thread jetzt bei Defense (Melee) im Kopfteil eine 1 eintragen und was genau bewirkt das?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.09.2016, 14:40:53
Ich meine, Angriffe gegen dich sind um :sws: erschwert.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2016, 14:41:09
Ja. Und das bedeutet, dass Gegner bei Nahkamfangriffen gegen dich jetzt immer einen :sws: würfeln müssen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 15.09.2016, 15:15:10
Ok, dann nehmen wir jetzt einfach den Wurf von Barret für den Verkaufspreis und wir Runden einfach, dann kommt nach meiner Rechnung 600 Credits für alles inklusive Stimpacks raus.

Tragt euch bitte das ein, was eure Charaktere am Leib tragen bzw. was persönlicher Besitz ist. Die Stimpacks und die Credits mach ich in der Gruppenkasse. Sobald ihr aber Stimpacks persönlich mitnehmen wollt, sagt Bescheid, dann streiche ich die aus der Gruppenkasse. So liegt alles, was in der Gruppenkasse steht irgendwo in einer Kiste auf dem Schiff.

Habe damit die alte Rüstung und den Blaster gestrichen und dafür Padded Armor, Thermal Cloak, Backpack und Glow Rod eingetragen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 15.09.2016, 19:14:05
Ich habe noch 3 Blaster Pistolen, 2 davon leer. Die würde ich gerne in die Gruppenkassen-Kiste packen, oder sollen wir die noch verkauft haben?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2016, 19:23:22
Für weitere Sachen zum Verkaufen müsst ihr es jetzt nochmal versuchen. Aber wir können die in die Gruppenkasse schreiben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 15.09.2016, 19:57:38
OK, dann behalte ich den funktionierenden Blaster und die beiden leeren können in die Gruppenkasse, wer weiß, wozu wir die noch brauchen können.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.09.2016, 20:06:09
Wobei, sind die nicht aus dem Horchposten auf Taris? Dann habt ihr die schon verkauft. Muss ich bei Gelegenheit mal nachschauen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2016, 17:06:45
Bin noch immer ohne Regeln kann jemand (Nakoa?) die Frage von Derek nach dem Würfeln beantworten. Die Schiffe sind Silhouette 3 und 4, und sie haben sich gerade auf Short Range angenähert.
Ich hab irgendwas mit Perception im Kopf, aber bin mir da sehr unsicher.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 16.09.2016, 17:41:24
Wenn ich nachher zuhause bin, kann ich auch selbst kucken.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2016, 17:43:12
Achso und ich würde es einfach mal mit nem Destiny Point Upgraden, muss ja auch manchmal sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 16.09.2016, 17:45:28
Sensoren sind Computer gegen :swd:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.09.2016, 18:16:53
Ok, dann also :swc:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 17.09.2016, 23:00:36
Ich werde erst morgen abend zum Posten kommen...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.09.2016, 09:52:07
Es wäre wichtig zu wissen, ob ihr die ran kommen lasst oder nicht. Die würden dann nämlich an euer Schiff andocken, wenn ihr das zulasst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 23.09.2016, 10:16:40
Ja, gute Frage. Gibt es eine Chance in den Hyperraum zu entkommen? Sonst sehe ich keinen Weg, zu entkommen.

Irgendwie erinnert mich das an den Anfang von Episode IV, als Darth Vader das Schiff von Leia enterte, wir stehen in den Gängen und feuern aus allen Rohen, aber es wird nicht reichen.

Hat unser Schiff Rettungskapseln?  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.09.2016, 10:34:41
Ich bin dafür, mit ihnen zu reden - einfach aus Mangel an Alternativen, die mir einfallen würden. Durchkämpfen wird nicht funktionieren; das einzige wäre ein sofortiger Sprung in den Hyperraum, aber wie ich das in Erinnerung habe, kann man nicht direkt nach einem Sprung wieder weiterspringen, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.09.2016, 11:02:34
Für die Chancen zum "Durchkämpfen" könnte man übrigens Knowledge (Warfare) :swd::swd::swd: würfeln.

Nen Hyperraumsprung müsstet ihr erst berechnen und den Antrieb wieder auf volle Leistung hochfahren. Das könnte aber eventuell zu negativen Reaktionen führen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.09.2016, 12:20:54
@Derek: PM.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 23.09.2016, 18:03:26
Hätten wir noch genug Mandalorianer-Rüstungen für uns alle, um die Eindringlinge zu verwirren? Aber sie würden und das wohl nicht abkaufen...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 23.09.2016, 18:14:13
Ne, habt ihr nicht, ihr habt ja eine verkauft.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 25.09.2016, 11:11:24
Haben wir in dem Schiff irgendwo einen Platz gefunden, an dem sich Barret verstecken könnte, so dass er nicht so leicht zu finden wäre, falls nicht alles sorgfältig durchsucht wird. Falls sie nicht genau wissen, wie viele wir sein sollten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 25.09.2016, 20:21:12
Der letzte Post von Derek verwirrt mich, ist das nicht nur ein Jäger?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 25.09.2016, 20:34:01
Ja klar, und genau das geht ja auch aus meinem Posting hervor, OHNE DASS ICH IRGENDETWAS DARAN EDITIERT HÄTTE! Würde ich nie tun, und Fehler mache ich keine. Dass da irgendwas von zuletzt geändert steht, ist eine Verschwörung!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.09.2016, 12:52:29
Haben wir in dem Schiff irgendwo einen Platz gefunden, an dem sich Barret verstecken könnte, so dass er nicht so leicht zu finden wäre, falls nicht alles sorgfältig durchsucht wird. Falls sie nicht genau wissen, wie viele wir sein sollten.

Das geht schon, wenn man das machen wollte. Würde einer gründlichen Durchsuchung natürlich nicht standhalten, aber so klein ist das Schiff jetzt nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.09.2016, 14:13:32
Wir wissen ja alle, dass zumindest das Imperium keine Sensoren hat, die Leute unter einer Ladeklappe entdecken können - selbst wenn so ein Schiff ansonsten offenbar unbemannt gewesen wäre  :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.09.2016, 11:03:38
Die wissen halt, dass die Leute sich lieber selbst ins Weltraum katapultieren anstatt sich dem Imperium auszuliefern. Also alles normal. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.09.2016, 11:32:14
Lese ich das richtig, dass ihr sie andocken lasst?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 27.09.2016, 14:01:49
Das muss jetzt Nakao entscheiden. Falls ja, dann sucht sich Barret ein Versteck (wird dafür ein Wurf, vermutlich auf Stealth, fällig?)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.09.2016, 17:06:06
Ich schiebe die Verantwortung auch auf Nakoa :)
Klare Angst, die falsche Entscheidung zu treffen. Ich als Spieler würde sie andocken lassen, da das die Story vermutlich eher voranbringt als wieder irgendwohin zu fliehen. Aber mein Charakter ist einfach nur zwiegespalten ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.09.2016, 17:07:38
Warum schiebt ihr alles auf mich. :huh: Nakao hat doch gerade gesagt, wenn ihr wollt, schließt er sich dem Reden an. Wenn aber nicht mal ihr dafür seid, ja dann wird Nakoa es garantiert nicht sein. :P
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 27.09.2016, 17:41:55
Warum schiebt ihr alles auf mich. :huh:
Du sitzt am Steuer :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 28.09.2016, 17:23:38
Ihr müsst euch auch mal einigen. :P Wenn ich gegen eure Meinung bin ist es schlecht und jetzt soll ich auf einmal alleine entscheiden. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.09.2016, 18:35:21
Zum Schieben fehlt mir noch euer Aufenthaltsort.

Nakoa bleibt im Cockpit
Barret versteckt sich irgendwo auf dem Schiff

Was macht der Rest? Ihr tragt alle die mandalorianischen Rüstungen (mit oder ohne Helm?) nehme ich an. Und emfpangt ihr eure Gäste direkt an der Luftschleuse?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 28.09.2016, 18:50:03
Ja klar. Mit Helm und direkt an der Schleuse.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.09.2016, 23:46:52
Ich habe auch gerade geschrieben, dass ich an der Schleuse stehe. Ehrlich gesagt wollte ich die Rüstung nicht tragen. Wenn aber die anderen meinen, dass wir das tun sollten, ziehe ich das auch an.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.09.2016, 10:43:17
Ich habe auch gerade geschrieben, dass ich an der Schleuse stehe. Ehrlich gesagt wollte ich die Rüstung nicht tragen. Wenn aber die anderen meinen, dass wir das tun sollten, ziehe ich das auch an.

Ich poste einfach mal, so wichtig ist es eh nicht, wie ihr gleich sehen werdet. Müsstest das natürlich für die Spielwerte schon entscheiden, ob du Rüstung trägst oder nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 30.09.2016, 19:43:20
Zitat
Macht bitte mal einen Cool-Fear-Check gegen :swd::swd:, ich gebe euch wieder die Möglichkeit negative Auswirkungen freiwillig für den Preis von 2 Conflict zu ignorieren, bindet das dann aber bitte in eure Beschreibung der Reaktion ein
Was sind denn die negativen Auswirkungen (also regeltechnisch)?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 30.09.2016, 23:28:36
Sylghir ist aus der anderen Runde. Ansonsten bin ich bis Montag Abend weg.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.10.2016, 11:53:50
Zitat
Macht bitte mal einen Cool-Fear-Check gegen :swd::swd:, ich gebe euch wieder die Möglichkeit negative Auswirkungen freiwillig für den Preis von 2 Conflict zu ignorieren, bindet das dann aber bitte in eure Beschreibung der Reaktion ein
Was sind denn die negativen Auswirkungen (also regeltechnisch)?

Findest du unter Fear bei den Regeln.

Zitat
Negative Effects

Instead of the suggested failure or negative effects, the GM may bestow an amount of Conflict equal to the difficulty of the check for a failed check.

    :swfailure:: The character adds :sws: to each action he takes during the encounter.
    :swthreat:: The character suffers a number of strain equal to the number of :swthreat:s. If the check generates three Thread or more, the character can be staggered on his first turn instead (can’t take actions oder maneuvers).
    :swdespair:: The character upgrades the difficulty of all checks by one until the end of the encounter. In addition he gains conflict point equal to the difficulty of the check.


Positive Effects

    :swsuccess:: The character avoids any fear effects, except those triggered by :swthreat:.
    :swadvantage:: Add :swb: to the next character’s fear check. If spending multiple :swadvantage:, grant :swb: to an additional player’s first check.
    :swtriumph:: Can be spent to cancel all previous penalties from fear checks (except Conflict gained) or to ensure the character need not make any additional fear checks during the encounter, no matter the source.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 03.10.2016, 13:50:30
@Barret: Du musstest aber übrigens gar nicht würfeln. Kreigst das ja IC gar nicht mit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 03.10.2016, 18:03:50
OK. Ich bin ab morgen wieder auf Reisen und nur sporadisch online und das kommende Wochenende auch unterwegs.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.10.2016, 16:27:13
Ich bleibe im Übrigen dabei, nicht die Mandalorianer-Rüstung anzuhaben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.10.2016, 20:54:07
Frage: Kann man jederzeit die Tür zwischen den beiden Schiffen schließen? Also praktisch unsere Schleuse? Kann man ohne Probleme die Verbindung lösen? Kann man es mit Problemen lösen? Bekomme ich eigentlich irgendetwas mit?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.10.2016, 01:55:46
Den Gedanken hatte ich auch schon... und leider überhaupt keine Idee, wie das denn wohl sein könnte. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.10.2016, 08:18:36
Frage: Kann man jederzeit die Tür zwischen den beiden Schiffen schließen? Also praktisch unsere Schleuse? Kann man ohne Probleme die Verbindung lösen? Kann man es mit Problemen lösen? Bekomme ich eigentlich irgendetwas mit?

Ja, kann man. Die Verbindung zu lösen ohne dass die andere Seite das möchte geht nicht so ohne weiteres. Aber man könnte natürlich auf vollen Schub gehen und sich losreißen.
Und ich würde sagen Nakoa hört Wortfetzen, die gesprochen werden, mehr aber nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.10.2016, 10:02:49
Könnt ihr btw problemlos den Charakterthread anschauen? Ich bekomme da nen Serverfehler und kann dort im Moment nichts eintragen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.10.2016, 11:55:44
Ich hab keine Probleme; allerdings hatte ich das zuletzt auf einer anderen Seite hier im Forum. Vielleicht hilft es, wenn du mal den Cache löschst oder die Cookies ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.10.2016, 12:39:15
Keine Probleme.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.10.2016, 12:42:35
Lädt etwas länger, aber keine Probleme.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.10.2016, 12:47:43
Mmh, tja. Ich kann auf alle Fälle gerade bei euch deshalb nichts eintragen, also denkt da bitte selbst dran. Einsehen geht über die Beitragsanzeige schon.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.10.2016, 13:54:21
Ich würde gerne eine Probe auf Charm machen, was ich hier im Prinzip für angemessen halte. Wenn es doch wieder Negotiate sein sollte, auch OK. Wobei ich eigentlich stärker auf seine Eitelkeit abzielen wollte als auf irgendwelche materiellen Dinge, die wir eh nicht bieten können.
In beiden Fällen bräuchte ich die Schwierigkeit.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.10.2016, 14:52:34
Schwierigkeit ist :swc::swc::sws: mit einem Upgrade von mir.

@Luther: Kannst du vielleicht den Destiny Point im Thread abstreichen? Du kannst ja als Admin da auch editieren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.10.2016, 14:55:38
Erledigt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.10.2016, 14:56:18
Danke sehr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.10.2016, 15:27:57
Ob der Wichtigkeit dieses Wurfes möchte ich dann auch upgraden ... Luther, bitte das ganze wieder zurück :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.10.2016, 15:37:52
Hast du Vorschläge für den Triumph oder soll ich das ganz alleine entscheiden?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.10.2016, 15:40:37
Zusätzliche Erfolge bringen mir ja nichts, oder? Dann möchte ich den Light Side Point ausgeben, um einen :swadvantage: hinzuzufügen bzw. einen :swthreat: zu negieren. Genauso brauche ich dann auch die zwei Extra Erfolge aus Smooth Talker nicht und kann den Triumph anderweitig nutzen. Vorgeschlagen ist ja "Have target NPC become recurring character who remains predisposed to assist." - was ja genau das Ziel meiner Ansprache war, dass er uns hilft.

Vielleicht kann man es aber auch nutzen, um seine Begleiter uns gegenüber gewogener stimmen zu lassen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.10.2016, 15:44:08
OK, das Posting hat sich überschnitten. Dann fällt ja der Threat komplett weg. Ansonsten zum Nutzen des Triumphes: Das hängt ja ein wenig davon ab, wieviel Eindruck ich schinde. Zuerst einmal will ich ja nicht von denen ausgeliefert werden. Und von "feindlich" zu "unterstützt uns" ist es ja ein weiter Weg. Daher kannst du vermutlich am besten entscheiden, wie weit das ganze gehen kann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 05.10.2016, 15:54:59
Gut, aber dann geht deine Idee zumindest in die gleiche Richtung wie meine auch und ich kann damit arbeiten.

Und das mit dem recurring hatte ich eh so geplant, es war halt nur nicht klar wie genau, jetzt wird es tendenziell eher positiv.

Kleine OoC-Info: Die ganze Begegnung ist auch eigentlich das Ergebnis des völlig verkackten Negotiation-Wurfs in der Cantina auf Bespin mit :swfailure::swfailure::swfailure::swfailure::swdespair:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.10.2016, 17:25:47
Na, dann haben es die Würfel ja diesmal wieder rausgerissen! :D
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 06.10.2016, 12:28:54
Ich hoffe, die anderen schalten sich jetzt wieder ein; ich habe jetzt mal angenommen, eine von den beiden an der Schleuse kommt mit und die andere sagt den beiden restlichen Bescheid. Aber es wäre mir sehr lieb, wenn ich nicht alleine mit den Typen in der Messe sitzen muss :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.10.2016, 14:01:35
Ich würde jetzt auch erstmal davon ausgehen, dass zumindest Xiara und Merit mitgehen. Ob Nakoa und Barret auch dazu kommen, müssen sie selbst entscheiden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 06.10.2016, 16:45:43
Was bekomme ich denn irgendwas mit, außer das nicht gekämpft wird?

Wenn längere Zeit nichts passiert wird Barret auf jeden Fall aus seinem Versteck kriechen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.10.2016, 09:22:47
Also ich denke du bekommst schon mit, dass die in die Messe gehen, eventuell sagen dir aber auch Xiara oder Nakoa Bescheid, was vor sich geht, das wäre am einfachsten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 07.10.2016, 09:27:23
Ja, das macht sicherlich Sinn. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 07.10.2016, 10:11:46
Als Workaroud für die nicht zugänglichen Charakterthreads benutze ich hier jetzt einen meiner Subaccounts für die edits, wundert euch also nicht, dass der Charakterthread jetzt von Casus erstellt wurde.
Aber immerhin funktioniert es.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.10.2016, 12:12:44
Jetzt kann Derek wenigstens endlich aufhören zu sagen, dass Charm nie geklappt hat. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 07.10.2016, 13:27:12
Barrets Aktion klappt natürlich nur, wenn es einen offenen Durchgang oder eine offene bzw. angelehnte Tür gibt. Falls es eine automatische Tür ist, hinter der man nichts hören kann, dann sag bitte Bescheid, dann muss ich mir etwas anderes überlegen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 10.10.2016, 09:34:29
Wollte nur bescheid sagen, dass ich vom 12-16.10 nicht da bin.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 10.10.2016, 12:51:00
Wenn sich keiner von den anderen einschalten möchte, sehe ich das als Freibrief an, den Kopfgeldjägern alles zu erzählen, was mir passend erscheint. Es wäre mir aber schon lieber, wenn ich da nicht alleine reden müsste ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 10.10.2016, 15:45:21
Yup, werde nachher auch etwas posten. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 11.10.2016, 14:43:11
Barret bleibt erst mal "nebenan" und wartet ab. Sorry, dass ihr zwei jetzt die ganze "Arbeit" habt, aber ich traue den Söldnerseelen noch nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.10.2016, 16:41:34
@Derek: Mach mal nen Negotiation Wurf gegen :swc::swd:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.10.2016, 01:44:56
Bin jetzt nicht ganz sicher, ob ich den Force Die überhaupt schon wieder würfeln darf - oder ist der für das Encounter verbraucht? Falls ja, würde ich in diesem Fall auch den dunkle Seite Punkt nutzen, um mir den Erfolg zu erkaufen ...
Entsprechendes Posting kommt aber erst morgen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.10.2016, 09:28:09
Solange es nicht explizit dabei steht (wie z.B. bei der Sense-Power) kann man Powers so oft einsetzen, wie man will. Einzige Begrenzung ist, dass es nen Destiny Point kostet die dunklen Punkte zu verwenden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.10.2016, 12:39:15
Ich hab jetzt einfach meinen letzten Beitrag noch etwas erweitert. Für den Triumph denke ich, kann man die Beziehung von vorher noch etwas intensivieren (Buch: kann in Zukunft spezielle Dinge besorgen, die die Spieler brauchen). Den DSP interpretiere ich so, dass sich jetzt eine leichte Einschüchterung in die Beziehung mischt. Das Gefühl von Seiten des Kel Dor beinhaltet jetzt auch eine Spur Furcht vor Derek (weshalb auch immer :)). Bei den Vorteilen denke ich, kannst du dir was überlegen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.10.2016, 12:57:46
Ja, Antwort ist in Arbeit. Die werden jetzt natürlich nicht zu völlig hörigen Befehlsempfängern für euch, aber sagen wir mal, sie akzeptieren die für sie derzeit doch eher vagen Gewinnaussichten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.10.2016, 13:31:14
Es gibt Ingame jetzt zwei Möglichkeiten:

1. Wir machen noch ein bisschen mehr Roleplay auf eurem Schiff mit den Kopfgeldjägern, dann würde ich aber empfehlen, dass wir den Rest der SC dazu holen, damit ihr nicht noch länger warten müsst.

2. Wir schieben nach Devaron und machen mit der Handlung weiter, wobei auch hier wohl ein zwei der Kopfgeldjäger mit bei euch dabei wären, um da ein bisschen mehr SC-NSC-Verbindungen zu knüpfen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.10.2016, 13:44:13
Ich habe euch außerdem 5XP für die erfolgreiche Lösung dieser Szene gegeben und zusätzlich Conflict gewürfelt. Ihr startet jetzt also wieder bei 0 und Merit hat es schon fast zur ersten Light Side Paragon Stufe geschafft.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.10.2016, 15:12:56
Ja, Antwort ist in Arbeit. Die werden jetzt natürlich nicht zu völlig hörigen Befehlsempfängern für euch, aber sagen wir mal, sie akzeptieren die für sie derzeit doch eher vagen Gewinnaussichten.

Das ist ja sowieso klar :)
Ich bin ja nicht Darth Vonn ... noch nicht
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.10.2016, 15:15:11
Es gibt Ingame jetzt zwei Möglichkeiten:

1. Wir machen noch ein bisschen mehr Roleplay auf eurem Schiff mit den Kopfgeldjägern, dann würde ich aber empfehlen, dass wir den Rest der SC dazu holen, damit ihr nicht noch länger warten müsst.

2. Wir schieben nach Devaron und machen mit der Handlung weiter, wobei auch hier wohl ein zwei der Kopfgeldjäger mit bei euch dabei wären, um da ein bisschen mehr SC-NSC-Verbindungen zu knüpfen.

Ich kann mit beidem leben; die Frage ist vor allem, wie die anderen ihre Beziehung mit den Kopfgeldjägern klären wollen.
Dass die uns jetzt nicht aus den Augen lassen, ist ja klar.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 15.10.2016, 06:26:08
Das Problem mit den Kopfgeldjägern ist, dass wir ihnen ja noch lange nicht über den Weg trauen können, somit also auch möglichst wenig von uns ihnen gegenüber preisgeben wollen, und somit den Kontakt auf ein Minimum reduzieren. Das schränkt die Sache halt immens ein, daher wäre ich eher für Devaron. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 15.10.2016, 11:52:39
Ich würde gerne ohne die Gäste mit den Anderen sprechen. Falls aber nicht alle auf ihr eigenes Schiff gehen, kommt Barret trotzdem raus.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.10.2016, 11:54:41
Ich hab mich mal für eine Mittellösung entschieden und werde euch in den Hangar auf Devaron schieben, dann sind die Kopfgeldjäger im Nachbarhangar und kommen bald zu euch, aber ihr könnt euch sozusagen beim "Aussteigen" unterhalten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2016, 18:30:16
@Barret: Ich verstehe folgende zwei Sätze nicht so richtig:
Zitat
Kann man als Sicherheit das Schiff irgendwie, naja irgendwie festmachen, so das wir nicht einfach weg fliegen können? Aber wahrscheinlich würden sie uns sowieso wieder finden.

Welches Schiff willst du festmachen? Eures oder deren? Und wer soll wegfliegen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 17.10.2016, 18:38:47
Unseres, eine Art "Wegflugsperre", damit sie uns nicht immer im Auge haben müssen, um sicher zu sein, dass wir nicht einfach abhauen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.10.2016, 18:42:00
Ah, so herum gedacht, gut dann hab ich das verstanden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 18.10.2016, 18:14:49
Melde mich zurück, muss aber erst noch wieder einarbeiten und richtig im Alltag ankommen. Kann also noch etwas dauern mit dem ersten Post.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.10.2016, 23:26:23
Möchte niemand auf Barrets Worte reagieren?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 24.10.2016, 17:54:06
Zum Check des Raumschiffs: Das wäre sicherlich sinnvoll, aus spieltechnischen Gründen fände ich es allerdings nicht gut, wenn wir uns wieder aufspalten würden, damit einer das Schiff durchsucht. Deshalb würde ich das lieber anders lösen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 31.10.2016, 08:54:57
Da Derek bisher das Gespräch geführt hat, überlasse ich ihm die Antwort. Mein Vorschlag wäre, nach dem Turm zu suchen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.11.2016, 20:13:32
Ich hab gerade nen Vortrag zu schreiben, der nicht so richtig vorangehen will, aber in ner Woche ist die Tagung, deshalb dauert es wohl nen bisschen hier. Mal schauen, wann ich es schaffe.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.11.2016, 15:48:40
So, der Vortrag ist endlich so weit, dass ich wieder über andere Dinge nachdenken und schreiben kann, also geht es für euch jetzt weiter. Ich schiebe euch mal direkt nen Stück, damit ihr auch direkt sinnvoll schreiben könnt.

@Barret: Du bist dir zuemlich sicher, dass er euch im Auge behalten will, aber er scheint auch ein ernsthaftes Interesse daran zu haben, dass ihr findet was ihr sucht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.11.2016, 16:08:31
So, da ist das schonmal.

Wie gesagt, wenn ihr eine bestimmte Art Leute sucht, könnt ihr die hier vermutlich finden. Schreibt einfach, was für eine Art Devaronianer ihr so sucht und dann nehmen wir einfach an, dass ihr den auch findet.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 17.11.2016, 09:20:57
Ich bin dann jetzt bis Samstag Abend auf besagter Tagung und komme erst Sonntag zurück nach Hause. Weiß nicht, ob ich in der Zwischenzeit zum Posten komme.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.11.2016, 16:12:36
Viel Erfolg. Wir können ja die Zeit für Gespräche nutzen und ein Vorgehen planen (vielleicht). Entschuldigt meine Stille. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 19.11.2016, 11:59:53
Was ist eigentlich mit Merit und Xiara? Irgendwie habe ich von beiden schon länger nichts mehr gelesen. :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 23.11.2016, 08:37:25
Ist der Rest unserer Runde einfach verschwunden? :huh: Selbst Barret hat seit zwei Wochen nicht geschrieben, Merit seit fast einem Monat und Xiara noch länger. Ich finde das jeden Fall schade, weil etwas Input gut wäre und ich eigentlich dachte Derek und ich schmeißen nicht alles alleine. Außerdem scheint bei einigen ja für andere Sachen Zeit und Motivation da zu sein, für diese Runde aber nicht. :-\ Ich weiß nicht wie der Rest es sieht, aber ich empfinde das nicht gerade fair gegenüber dem Rest der Runde.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 23.11.2016, 10:11:32
Ich bin da :)
Ich weiß nicht, ob fair das richtige Wort ist; es verwundert mich allerdings ein wenig, denn ich mag diese Runde sehr. Ob diejenigen in anderen Runden aktiv sind, kann ich nicht sagen - ich weiß von einer, in der das auch nicht der Fall war.

Allerdings hat Luther recht, auf Dauer ist das ganze als Zwiegespräch etwas doof. Ich fände es auf jeden Fall fair, wenn diejenigen zumindest kurz schreiben, woran es gerade hakt. Besser noch, sich wieder an der Geschichte beteiligen ...  ::)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 23.11.2016, 13:06:54
Barret versinkt gerade in Arbeit und kommt nicht zum Nachdenken. Morgen hoffentlich....
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.11.2016, 17:17:51
Sorry für die Inaktivität hier... werde mich mal wieder mehr beteiligen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 24.11.2016, 09:16:13
Zitat
Die Frage ist, wer macht es?

Jupp, das wäre wohl die Frage, damit ich hier weiter kann. Und Merit scheint tatsächlich gänzlich verschwunden zu sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 25.11.2016, 14:27:41
@Xiara: Mach mal für die Beschreibung bitte nen Survival Check gegen :swd::swd::swd::swb::swb:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 25.11.2016, 16:40:33
Hier wären auch gleich zwei Ideen bzgl. der Symbole.

:swtriumph: Hierfür könnten sich vielleicht die jungen Devaronianer direkt als Reiseführer anbieten.

:swthreat::swthreat::swthreat: Eine Sache, die mir dazu einfällt, wäre, dass Xiara sich dann beim Beschreiben doch ein wenig zu sehr da hineinsteigert und halt doch alles mit der Macht und der Vision und dem Turm preisgibt, was sie ja eigentlich nicht will.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.11.2016, 10:08:00
Das passt an dieser Stelle nicht so gut mit den Reiseführern und wegen der Threats verrate ich euch nicht warum. Außerdem möchte ich euren Trupp nicht durch noch mehr Begleiter aufblasen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 26.11.2016, 11:09:46
Ist ja auch nur eine Idee gewesen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 26.11.2016, 11:12:15
Ansonsten kann ich den Triumph ja vielleicht dazu nutzen, um eben genau nichts von dem preiszugeben, was wir da eigentlich suchen (also Asen Sulk, die Macht, den Turm, etc). Sowas in der Richtung.

Wie dem auch sei... zumindest haben wir jetzt schonmal ein Ziel. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.11.2016, 11:51:40
Ne, der Triumph ist schon dafür, dass die euch wirklich genau die richtige Region nennen. Nen Erfolg hätte euch nur grob in die Richtung geschickt. Eigentlich hatte ich nämlich geplant, dass die das nicht so genau wissen und euch nur wegen der Beschreibung der Vegetation in die richtige Klimazone schicken.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 26.11.2016, 12:23:42
Ich finde es halt immer schade, dass man die Leute immer erst auffordern muss sich zu melden oder zu schreiben und dass es anders geht, zeigen ja einige von euch jetzt auf einmal. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 26.11.2016, 14:14:41
Ne, der Triumph ist schon dafür, dass die euch wirklich genau die richtige Region nennen. Nen Erfolg hätte euch nur grob in die Richtung geschickt. Eigentlich hatte ich nämlich geplant, dass die das nicht so genau wissen und euch nur wegen der Beschreibung der Vegetation in die richtige Klimazone schicken.

Alles klar. Das ging daraus halt nicht so ganz hervor. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 27.11.2016, 00:51:59
Wie teuer sind Getränke in der Cantina? :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.11.2016, 10:32:43
Wenn du denen ne Runde Getränke ausgeben willst, wären das 10 Credits.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 27.11.2016, 19:28:57
Sorry, mit viel Stress im realen Leben in letzter Zeit ist das Forum etwas zu kurz gekommen und das hat zugegebenermaßen besonders meine beiden Starwars-Runden getroffen.
Dafür kann ich nur um Entschuldigung bitten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 28.11.2016, 00:21:49
Wenn du denen ne Runde Getränke ausgeben willst, wären das 10 Credits.

Prima, das kann sich Xiara noch leisten. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 28.11.2016, 10:14:00
Sorry, mit viel Stress im realen Leben in letzter Zeit ist das Forum etwas zu kurz gekommen und das hat zugegebenermaßen besonders meine beiden Starwars-Runden getroffen.
Dafür kann ich nur um Entschuldigung bitten.

Schön, dass du wieder da bist. Und im Zweifel wär halt nen kurzer Kommentar im Stile von "Gerade Stress, weiß nicht wie lange" nett, damit wir wenigstens Bescheid wissen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 30.11.2016, 14:01:31
Ich wüsste gern noch, was Xiara und Merit mit ihrem Getränk machen, das sie da vor sich stehen haben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.12.2016, 09:25:03
Nur zur Info. Ich habe die Woche Besuch, dementsprechend könnte ich etwas weniger zum Schreiben kommen. Hoffe aber, dass ich dennoch ab und zu einen Post schaffe. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 02.12.2016, 00:53:49
Sorry wenn ich uns noch einen Tag ausbremse, aber besonders nach dem letzten Drink müsste ich schon erst wissen was Merit über gurvalianischen Torvash weis ehe ich entscheiden kann ob sie das Zeug trinkt oder nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.12.2016, 08:35:16
Nichts, ist ihr komplett unbekannt.

edit: Über Ryll weißt du allerdings, dass das üblicherweise ein harmloses Gewürz oder Bestandteil von Medizin ist, das auf dem Planeten Ryloth wächst und von dort aus in die gesamte Galaxis exportiert wird.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 02.12.2016, 11:18:24
Öhm... das stimmt nicht so wirklich. :D

Ryll ist der Exportschlager von Ryloth. Es handelt sich aber nicht um ein Gewürz, sondern um ein Erz ("Ore").

http://starwars.wikia.com/wiki/Ryll

Allerdings ist eine der Hauptanwendungen davon, es in raffinierter Form als Rauschmittel ("Spice") zu verwenden.

http://starwars.wikia.com/wiki/Spice

Es gibt bestimmt auch medizinische Anwendungen dafür. ;)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 02.12.2016, 11:36:03
Man sollte nur beachten, dass Canon != Legends (was für viele der eigentlich Canon ist oder war) ist und je nach Spielleiter sich da einige Dinge unterschieden könnnen. :) Und damals wurde es nie Erz genannt, nur dass es in Minen abgebaut wird.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.12.2016, 13:57:58
Also ich habe das in anderer Quelle als Gewürz gefunden, weiß aber selber nicht mehr wo es war. Gehen wir einfach mal davon aus, dass das irgendein Zeugs von Ryloth ist, mit dem man alles mögliche machen kann und dass die das hier haben. Merit weiß auf alle Fälle, was man damit macht und dass es nicht lebensgefährlich ist.

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 02.12.2016, 14:33:33
War das eine deutsche Quelle? ;-)

Spice heißt ja Gewürz. Ist in Star Wars (und Dune; bestimmt auch noch anderswo) aber halt was anderes.

Aber wie bei allem kommt es da sicherlich auch auf Konzentration und Dosierung an. :)

Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.12.2016, 14:38:30
Kann sein, erinnere mich nur noch dunkel. Ist schon ne Weile her und ich habe das jetzt für den gurvalianischen Torvash wieder ausgepackt.
Aber ist ja auch alles andere als von zentraler Bedeutung.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 02.12.2016, 15:53:48
Das stimmt. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 04.12.2016, 14:15:59
@Idunivor:
Zitat
Allein Merit schien nicht so sehr mitgenommen, hatte sie doch auf Nar Shadaa schon weit schlimmeres gesehen und bisweilen sogar gekostet.

Kleiner  konstruktiver Kritikpunkt, magst Du solage sie nicht entarnt ist und es um den äußeren Eindruck den sie auf andere macht bitte von Jastina sprechen und nicht von Merit?
Ich lasse sie ganz bewusst Merit sein wenn es um frühere Efahrtungen, interne Gedanken und Gefühle geht, aber Jastina wenn sie nach aussen handelt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.12.2016, 19:02:25
Klar, kann ich machen. Habe das für den Beitrag direkt mal geändert und werde mich bemühen in Zukunft dran zu denken.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.12.2016, 21:06:06
Melde mich etwas verspätet zurück, war die letzten zwei Tage doch noch zu beschäftigt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 13.12.2016, 02:21:13
Was haben wir denn aktuell überhaupt für eine Tageszeit ingame? :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.12.2016, 08:23:13
Früher Nachmittag.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.12.2016, 11:44:37
Soll ich euch dann rüber in den Laden schieben oder wollt ihr noch etwas in der Cantina erledigen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.12.2016, 12:57:06
Ich hab nix mehr zu erledigen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 14.12.2016, 21:49:27
Jastina zahlt die Rechnung auch nicht. Ist hier also auch fertig denke ich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 15.12.2016, 17:54:20
Jastina zahlt die Rechnung auch nicht. Ist hier also auch fertig denke ich.

Fox hat doch schon bezahlt.

Ich habe dann meinen Beitrag jetzt so erweitert, dass ihr in der Karawanserei seid.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.12.2016, 16:08:55
@Barret: PM.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 19.12.2016, 10:23:45
Habe ich da jetzt 2 Punkte erwürfelt? Kann ich den Zweiten aufheben für später und falls ja, wie lange oder benötige ich beide für die Kraft bzw. macht es Sinn, beide einzusetzen, z.B. für mehr Informationen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.12.2016, 10:34:14
Ne, du kannst die beide für diese Kraft einsetzen, d.h. du kannst auch noch das Range oder Magnitude Upgrade nutzen, um weitere Gedanken zu erspüren. Ich würde es aber auch zulassen, dass du einfach mehr von ihm erfährst. Ich schreibe dir dazu direkt ne PM und geh davon aus, dass du versuchst so viel wie möglich von ihm zu erfahren.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 19.12.2016, 10:37:41
Ok, danke.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.12.2016, 10:40:52
So, PM ist raus.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 19.12.2016, 10:57:27
Ich hab das Geld mal aus der Gruppenkasse gestrichen und euch die Karte dort eingetragen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 23.12.2016, 10:21:10
Ich melde mich über die Feiertage und bis ins neue Jahr ab. Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 24.12.2016, 00:12:30
Frohe Weihnachten euch allen und schöne, besinnliche Feiertage. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 29.12.2016, 22:40:55
Eine ruhige Ecke oder sogar ein paar Zimmer, an denen ihr ungestört reden könnt, sind schnell gefunden. Da könnt ihr euch gern selbst hinschieben. Es wäre aber auch nich ungewöhnlich, hier auf den Schiffen zu schlafen, so riesig ist die Stadt nicht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 31.12.2016, 12:16:19
Rutscht gut rein und dann ein schönes neues Jahr.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 01.01.2017, 16:38:37
Danke, und von mir auch ein gutes neues Jahr an alle!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 01.01.2017, 16:53:54
Frohes Neues Jahr! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.01.2017, 16:40:24
Apropos Karte... da schaut Xiara ja auch schon eine Weile drauf jetzt. :)

Kann man da irgendwelche Hinweise auf Bauten oder auch Siedlungen in der Nähe feststellen?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.01.2017, 16:45:13
Es sieht so aus als gäbe es am Rande des Beckens ne kleinere Siedlung. Das ist jetzt nicht in unmittelbarer Umgebung, aber da gibt es wohl schon was.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 04.01.2017, 17:05:06
Da Xiara im Moment auf die Karte schaut überlasse ich ihr die Antwort
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 04.01.2017, 17:25:19
Ich hatte übersehen, dass Barrett die Karte nicht mehr hat. Hab das jetzt auf Xiara angepasst ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 08.01.2017, 19:13:23
Melde mich von Montag bis Mittwoch ab.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.01.2017, 08:31:27
Auf der Karte ist nicht zu erkennen, wie groß der Ort ist. Es sieht aber auf keinen Fall nach einer Großstadt aus, da es nur ein einfacher kleiner Punkt ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 09.01.2017, 12:32:21
Wir könnten uns natürlich trotzdem schon einmal Ausrüstung hier in der Stadt besorgen - wir müssten dann vielleicht einen anderen Laden nehmen, und dort nicht unbedingt sagen, wo es hingehen soll.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 09.01.2017, 16:50:19
... oder jemanden hinschicken, der nicht dabei war. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 12.01.2017, 19:41:43
Melde mich zurück.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.01.2017, 20:56:21
Hab gerade wieder recht viel um die Ohren, morgen geht es hier aber weiter denke ich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 17.01.2017, 15:47:42
Kein Ding. Muss mich auch erstmal wieder in Arbeit und geregelte Tagesplanung einfinden. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.01.2017, 11:11:46
Es ist natürlich nicht unwahrscheinlich, dass eine oder mehrere der anderen mitbekommen hat, dass ich Nakoa etwas zugeflüstert habe. Ihr könnt also natürlich darauf reagieren, oder selbst entscheiden, dass ihr das nicht mitbekommen habt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 23.01.2017, 11:30:19
Vielleicht wäre es sinnvoll, sich zu überlegen, was wir denn an Ausrüstung brauchen/haben wollen?

Und was davon ggfs. schon vorhanden ist (evtl. auch in den Schiffen).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 25.01.2017, 16:11:16
Wir benötigen Essen und ggf. Überlebensausrüstung für den Wald, z.B. Zelte, Tarnkleidung (wie in Episode 6 auf Endor vielleicht?), etc.

Gibt es tragbare Bewegungsmelder oder Alarmsensoren, um ein Lager zu sichern?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 26.01.2017, 22:46:34
In Enter the Unknown sind diverse Sensoren, aber die sind meist auch recht teuer.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.01.2017, 15:13:49
Jupp, das gibt es, aber ist eher nichts für eure Zwecke, denke ich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.01.2017, 19:48:21
Würde Rationen vorschlagen (ein paar pro Person, 4 vielleicht?), noch etwas Kletterausrüstung, Gegengifte (falls man mit so was rechnen muss), vielleicht einen Handscanner (wenn wir keinen haben), Stimpacks, Thermalmäntel, Atemmasken, Zelt, Tarnfarbe oder Tarnnetz gänge auch. Aber wichtiger wäre wie viele Credits wir überhaupt dafür ausgeben wollen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 28.01.2017, 13:36:01
Wenn bis morgen niemand was dazu schreibt, gehe ich davon aus, dass Nakoa und ich einkaufen gehen und setze das ganze fort.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 01.02.2017, 13:37:31
Was eigentlich mit Merit? Habe auch schon wieder länger nichts von ihr gelesen (OOC wie Inplay).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 01.02.2017, 15:44:20
Hab jetzt nochmal ne PM geschrieben, meil sehen, was dabei raus kommt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 01.02.2017, 17:50:29
Ingame könnte ich eigentlich auch mal wieder was schreiben... ähem... mache ich heute abend! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.02.2017, 10:59:46
Keiner eine Meinung wie viele Credits wir ausgeben wollen? Wenn wir das entscheiden könnte ich aus den Vorschlagen was zusammenzustellen und zur Diskussion stellen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.02.2017, 11:40:06
Keiner eine Meinung wie viele Credits wir ausgeben wollen? Wenn wir das entscheiden könnte ich aus den Vorschlagen was zusammenzustellen und zur Diskussion stellen.

Da euch ein Teil der Kopfgeldjäger begleiten wird, könnt ihr übrigens auf die Summe, die ihr ausgebt nochmal 50% drauf schlagen, müsst dafür dann aber für die mit einkaufen (vermutlich 2-3 Leute).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.02.2017, 11:41:13
@Barret: Du kannst Survival würfeln gegen :swd::swd::swd:.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.02.2017, 11:03:58
Keiner eine Meinung wie viele Credits wir ausgeben wollen? Wenn wir das entscheiden könnte ich aus den Vorschlagen was zusammenzustellen und zur Diskussion stellen.

So 300 Credits vielleicht? Das sollte doch für das Nötigste eigentlich reichen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 05.02.2017, 18:59:00
Pro Person dann aber, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Merit Segir am 05.02.2017, 20:50:22
Merit wird aus der Karte schlauer. Wie schlau denn?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.02.2017, 10:46:41
Mit den vier erfolgen kann Mrit mit Hilfe der Basis und dem, was sie in der Vision gesehen hat ne grobe Region identifizieren, die zu den Landschaftsmerkmalen passen würde. Ist mit im Zentrum des Beckens und einige Quadratkilometer groß. Zu Fuß ist es auch sicherlich nen ganzes Stück von den Bergen entfernt. Mit entsprechenden Fahrzeugen wird man da aber binnen einer Stunde hin kommen können, je nachdem wie das Gelände beschaffen ist und was man an Fahrzeugen zur Verfügung hat.

Von dem Dorf aus wären es aber sicherlich mehrere Tagesreisen durch den Dschungel zu Fuß.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 07.02.2017, 23:01:29
Pro Person dann aber, oder?

Wenn insgesamt würde es wohl nur auf ein paar Rationen hinaus laufen. Mehr wäre dann wohl nicht drin. :lol:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 08.02.2017, 09:54:58
Also ihr habt derzeit 1800 Credits in der Gruppenkasse, dann wären noch 300 Credits für sonstige Ausgaben übrig.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 09.02.2017, 15:07:06
Ich hoffe die Tage mal einen Vorschlag unterbreiten zu können.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 11.02.2017, 20:18:59
Muss mich abmelden. Meine leichte Erkältung hat sich zu Fieber gewendet. Melde mich wenn es mir wieder besser geht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 11.02.2017, 22:28:47
Gute Besserung!
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 13.02.2017, 09:10:44
Nur zur Info: Mittwoch geht mein Flieger und dementsprechend ist gerade viel zu tun an Vorbereitungen. Vermutlich komme ich zwischendurch immer mal rein zu schauen und so, Mittwoch auf keinen Fall und wie es in Salamanca dann sein wird, weiß ich noch nicht. Melde mich dann sobald ich genaueres sagen kann.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.02.2017, 18:33:16
Da Nakoa ja krank ist mag vielleicht jemand anderes was für die Einkaufsliste raussuchen?

Und dann ganz allgemein, um sicher zu gehen, dass wir uns richtig verstehen:
ihr macht euch mit öffentlichen Transportmitteln zu dem Dorf am Rand des Beckens auf und schlagt euch dann von dort aus zu Fuß in den Dschungel, richtig? Oder wollt ihr das Dorf komplett meiden? Dann müsstet ihr mit nem eigenen Schiff fliegen und nen geeigneten Landeplatz finden außerhalb der Flugverbotszone. Das wäre ziemlich sicher weiter weg, da ihr ja nicht genau wisst, wo die Flugverbotszone anfängt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.02.2017, 20:41:08
Ich dachte wir hätten im Prinzip beschrieben, was wir benötigen. Gibt es nicht einfach ein Überlebensset im Dschungel für jeden und was sonst noch geschrieben wurde?

Können wir raus kriegen, über ein Terminal oder so, ob wir mit einem lokalen Transporter bis zum Dorf kommen und von dort aus unbemerkt in den Dschungel schlagen können oder ob es so klein ist, dass jeder Fremde, der aus dem "Zug" steigt sofort auffällt?

Wenn ein Schiff irgendwo in der Nähe landet wird das sicher auch auffallen,daher fürchte ich, dass wir nicht viel gewinnen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 16.02.2017, 20:52:36
Also es ist schon ziemlich klein, das findet ihr recht leicht raus. Vielleicht 100-200 Bewohner.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 16.02.2017, 20:57:12
Es war zwar meine Idee, das Dorf zu meiden, aber die Alternative mit unserem Schiff oder dem der Kopfgeldjäger dorthin zu fliegen kommt mir gerade auch nicht weniger auffällig vor. Der Vorteil wäre aber, dass wir ein Schiff in der Nähe hätten und nicht mit dem "Zug" von dort weg fahren müssen.

Ich weiß nicht, was meint ihr?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 16.02.2017, 22:54:46
Xiara würde eher für unauffällig plädieren. Eine Auseinandersetzung mit dieser Inquisitorin hat eigentlich gereicht (auch wenn ja irgendwie klar ist, dass das nicht die letzte gewesen sein wird ;)).
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 17.02.2017, 14:31:58
Mit der Ausrüstung habe ich es nicht so, deshalb würde ich das gerne anderen überlassen. Ein "Dschungelset" wie von Barret beschrieben wäre natürlich ideal :)

Ich würde schon zu dem Dorf reisen, denn ganz ohne Hinweis, wo sich dieser Turm befinden könnte, in den Dschungel zu reisen, erscheint mir schon nicht ganz zielführend zu sein. Von was für einer Fläche reden wir denn da? Sind das 100km x 100km, mehr, oder nur ein kleines Gebiet?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 20.02.2017, 15:03:28
Ich schau heute abend mal in das Explorerbuch, da sollte es ja sinnvolle Dinge für Expeditionen geben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.02.2017, 15:34:05
Ich würde schon zu dem Dorf reisen, denn ganz ohne Hinweis, wo sich dieser Turm befinden könnte, in den Dschungel zu reisen, erscheint mir schon nicht ganz zielführend zu sein. Von was für einer Fläche reden wir denn da? Sind das 100km x 100km, mehr, oder nur ein kleines Gebiet?

Mehr als 100x100km. Eher so 500x500km. Sonst wäre es ja auch nicht so schwer nen Turm da zu finden.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 20.02.2017, 15:35:36
Ich schau heute abend mal in das Explorerbuch, da sollte es ja sinnvolle Dinge für Expeditionen geben.

Das wäre nett. Wie ihr euch vielleicht denken könnt, habe ich hier nicht allzu gut Zugriff auf meine Bücher.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 21.02.2017, 10:57:34
Gestern nicht dazu gekommen, aber heute sollte das klappen. :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 21.02.2017, 14:16:18
OK, das heißt, wir reden von einer Fläche in der Größenordnung Deutschlands, etwas weniger vielleicht. Soviel dazu, da einfach mal mit etwas Ausrüstung reinzulaufen und sich umzusehen. Da brauchen wir vorher schon mehr Informationen :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 21.02.2017, 17:43:18
OK, das heißt, wir reden von einer Fläche in der Größenordnung Deutschlands, etwas weniger vielleicht. Soviel dazu, da einfach mal mit etwas Ausrüstung reinzulaufen und sich umzusehen. Da brauchen wir vorher schon mehr Informationen :)
Ist nur das halbe Deutschland, also kein Problem  :D

Vielleicht sollten wir doch hier in der Stadt nochmal versuchen, bei den zwielichtigen Gesellen einen "Führer" zu finden?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 22.02.2017, 00:29:43
70% ... :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 22.02.2017, 01:56:50
Wir haben doch schon eine recht genaue Lokation dank Merits gutem Wurf mit der Karte. :)

Bzgl. Ausrüstung hab ich mal einen Blick in das Explorer Buch geworfen. Das einzig sinnvolle da drin finde ich ist so ein "Survival Shelter" (eine Art Zelt nur mit einigen Extras; ist zusammengefaltet im Rucksack transportierbar), der 200 Credits pro Person kostet (ein Shelter reicht für eine Person). Dann vielleicht noch ein "Crash Survival Kit" aus dem Grundbuch für 300 Credits und "Electro Binoculars" für 250 Credits.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 22.02.2017, 16:21:36
Also um das mal in dem Deutschland-Bild zu erklären: ihr seid in Dänemark (das Dorf) und wisst, dass ihr nen Turm in Hamburg sucht. Nur dass da eben größtenteils Dschungel ist.

edit: vielleicht war 500x500 km auch nen bisschen viel, das obige Bild passt glaube ich ganz gut.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 26.02.2017, 12:56:12
Ich habe jetzt mal geschoben, damit es endlich weitergeht, hat lange genug gedauert und ihr bekommt auch 5XP für das Geschaffte.

Ich nehme an, dass ihr euch vorher auf ne Geschichte geeinigt habt, könnt euch da ruhig OoC noch schnell abstimmen, was es sein soll.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 26.02.2017, 15:24:49
Wir können uns ja als Jäger ausgeben, im Dschungel wird es doch irgend einen "Löwen" geben, für den irgendwelche Verrückten die Reise auf sich nehmen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 26.02.2017, 23:36:15
Ich gebe gern den exzentrischen Touristen, der eine Menge Kohle bezahlt hat, um sich von irgendwelchen Jägern durch den Dschungel fahren zu lassen und am Ende dann für ein Foto auf dem von denen erlegten Happabore (oder so) zu posieren :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.02.2017, 10:03:31
Ist Nakoa eigentlich immer noch krank? Seit damals war er nicht mehr angemeldet ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 27.02.2017, 16:58:04
Ja ich war bis gestern krank geschrieben und hoffe es wird erst einmal nicht wiederkommen. Entschuldigt auch, dass ich mich deshalb nicht um Einkäufe gekümmert habe. Hat sich das inzwischn erledigt oder soll ich das noch machen?

P.S.: Einige von euch sollten echt mal XP ausgeben. Wie kann man nur mit 65 nicht ausgegeben XP rumlaufen. :o
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 27.02.2017, 17:02:05
Schön, dass du wieder auf den Beinen bist!

Nein, irgendwie hatte niemand so wirklich eine Ahnung, was man da kaufen soll. Du weißt ja, ich als Coruscanter habe mit Dschungel wenig zu tun. Dazu kommt, dass meine Bücher in irgendwelchen Umzugskisten darben ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 27.02.2017, 17:05:08
Wir haben doch schon eine recht genaue Lokation dank Merits gutem Wurf mit der Karte. :)

Bzgl. Ausrüstung hab ich mal einen Blick in das Explorer Buch geworfen. Das einzig sinnvolle da drin finde ich ist so ein "Survival Shelter" (eine Art Zelt nur mit einigen Extras; ist zusammengefaltet im Rucksack transportierbar), der 200 Credits pro Person kostet (ein Shelter reicht für eine Person). Dann vielleicht noch ein "Crash Survival Kit" aus dem Grundbuch für 300 Credits und "Electro Binoculars" für 250 Credits.

Xiara hatte folgendes geschrieben. Kannst gerne noch ergänzen ändern. Vorerst habe ich auch nichts eingetragen, was das angeht.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 02.03.2017, 10:38:48
Kann man denn unterwegs noch schnell recherchieren oder herausfinden, welche Wildtiere es hier im Dschungel zu erlegen gibt? Irgendetwas möglichst großes und Außergewöhnliches wäre gut,
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.03.2017, 12:22:19
Ein Maalraas. Das sind wohl so ne Art große Raubtierkatzen, die es hier im Kelsari-Becken gibt.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.03.2017, 14:21:49
@Derek: Das ist ne Frau, matriarchalische Gesellschaft und so.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 02.03.2017, 14:23:22
Und würfel mal Deception gegen :swd::swd::swb::swb:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.03.2017, 19:16:38
Wir haben doch schon eine recht genaue Lokation dank Merits gutem Wurf mit der Karte. :)

Bzgl. Ausrüstung hab ich mal einen Blick in das Explorer Buch geworfen. Das einzig sinnvolle da drin finde ich ist so ein "Survival Shelter" (eine Art Zelt nur mit einigen Extras; ist zusammengefaltet im Rucksack transportierbar), der 200 Credits pro Person kostet (ein Shelter reicht für eine Person). Dann vielleicht noch ein "Crash Survival Kit" aus dem Grundbuch für 300 Credits und "Electro Binoculars" für 250 Credits.

Xiara hatte folgendes geschrieben. Kannst gerne noch ergänzen ändern. Vorerst habe ich auch nichts eingetragen, was das angeht.

Irgendwie ist das Crash Survival Kit komisch. Das kostet 300 Credits mit seinem gesamten Inhalt, der weit mehr davon wert ist. Allein die Thermal Cloak ist ja bereits 200 Credits wert. Der Rest dazu übersteigt sicher 300 Credits. Eigentlich wäre das aber fast schon etwas Overkill vom Inhalt her und vieles redudant. Meine ursprünliche Idee war eigentlich:
Für alle denen es fehlt eine Thermal Cloak (200 Credits - alle außer mir - insgesamt 800 Credits)
Für Merit ein Comlink, damit sie endlich auch eins hat (25 Credits)
Rationen für mehrere Tage (würde mal 7 Tage veranschlagen, wären also 35 Credits pro Person, insgesamt also 165 Credits)
Kletterzeug für alle, die es nicht haben, zwecks Turm besteigen oder andere Klettermöglichkeiten (50 Credits - alle außer mir - insgesamt 200 Credits)
Oder Zelt oder Survival Shelter (200 oder 100 Credits)
Ein normales Macrobinocular tut es sicher auch (75 Credits)
Tarnfarbe für alle, sollten wir wirklich was entgehen müssen (40 Credits pro Person, also 200 Credits)
Rucksack für, denen er fehlt (Drei wären das, Derek und Xiara haben was, also 50 Credits pro Person für 150 Credits)
Was sagt der Rest dazu? Wären insgesamt 2115-2615 Credits (je nachdem welche Zelte), also etwas über den veranschlagten 300 Credits pro Person.

An dieser Stelle, auch wenn ich mich wie eine kaputte Schallplatte anhöre, Merit ist auch schon wieder seit fast einem Monat inaktiv. :-\
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.03.2017, 19:24:52
An dieser Stelle, auch wenn ich mich wie eine kaputte Schallplatte anhöre, Merit ist auch schon wieder seit fast einem Monat inaktiv. :-\

Da hst du Recht. Ich hatte unmittelbar vor dem letzten Posting eine sehr deutliche PM zur Beteiligung geschrieben, mit dem Forschungsaufenthalt und alledem (und weil in meiner anderen Runde immerhin Postings kamen) habe ich das hier aber aus dem Blick verloren.
Gerade angesichts der Tatsache, dass in anderen Runden geschrieben wird und hier nicht, nehm ich den Charakter jetzt auch endgültig raus, denn wenn wir ehrlich sind hat Merit auch zu den letzten drei bis vier Szenen eigentlich gar nicht beigetragen. Mache ich eigentlich nicht gern, aber das hat so wirklich keinen Sinn.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 04.03.2017, 20:02:29
@Nakoa: Ich glaube, soviel Geld haben wir garnicht zur Verfügung mehr.

Ich würde gerne so einen Survival Shelter nehmen. Das Ding ist praktisch und wiegt vor allem nicht soviel, wie ein Zelt.

Brauchen wir überhaupt Thermal Cloaks hier? Devaron ist ja eher gemäßigt, oder? Und die sind auch recht teuer.

So ein Crash Survival Kit für die Gruppe fände ich schon nicht verkehrt, ist halt ein nettes alround Paket.

Kletterausrüstung reicht sicherlich, wenn wir da insgesamt zwei von haben.

Macrobinocular tut's vermutlich auch, wobei die Electrobinoculars schon nett sind, mit Rekorderfunktion und so.

Woher ist Tarnfarbe?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.03.2017, 20:10:27
Ist eher so nen Amazonas-Klima, also ist Kälte auf gar keinen Fall nen Problem. Regen vielleicht schon eher.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.03.2017, 20:11:23
Hilft ja auch gegen Hitze, dass war eher mein Gedanke.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.03.2017, 20:14:55
Hilft ja auch gegen Hitze, dass war eher mein Gedanke.

Also ihr könntet den schon brauchen, es wird im Dschungel sicherlich Würfe auf Endurance geben wegen des Klimas und da hilft er ja, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 04.03.2017, 20:19:01
Entfernt :sws: aufgrund von Kälte oder Hitze, dass ist der genaue Text, wenn ich es richtig im Kopf habe.
Achso Tarnfarbe ist aus Dangerous Covenants und gibt automatische Fehlschläge, wenn jemand getarntes gesucht wird.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 04.03.2017, 20:34:11
Das wird dann auf jeden Fall hilfreich sein.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 05.03.2017, 11:47:32
Ansonsten für die günstige Variante haben wir genug Credits, wenn wir noch etwas verkaufen. Barret hat zum Beispiel noch ziemlich viele Blaster im Inventar. Falls wir Merit abziehen würden vom Preis, würde es sogar direkt reichen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.03.2017, 12:53:12
Also so?

1x Crash Survival Kit (300)
2x Thermal Cloak (200)
4x Survival Shelter (200; EtU) oder Tauntaun Pup Tent (30; DC)
1x Electrobinoculars (250) oder Macrobinoculars (75)
1x Climbing Gear (50)
4x Camouflage Paint (40; DC)
28x Ration Pack (5)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 05.03.2017, 12:55:16
2100 Credits, wenn wir überall die teurere Variante nehmen. Fehlen uns nur 300 Credits, die wir durch Blasterverkäufe sicherlich reinbekommen sollten.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 05.03.2017, 17:37:27
Barret hat zum Beispiel noch ziemlich viele Blaster im Inventar.
2 haben leere Energiezellen, eine eine volle. Habe sie jetzt gestrichen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 06.03.2017, 10:57:18
Also so?

1x Crash Survival Kit (300)
2x Thermal Cloak (200)
4x Survival Shelter (200; EtU) oder Tauntaun Pup Tent (30; DC)
1x Electrobinoculars (250) oder Macrobinoculars (75)
1x Climbing Gear (50)
4x Camouflage Paint (40; DC)
28x Ration Pack (5)

Wie gesagt finde Crash Survival Kit nicht wirklich notwendig, aber ok wenn ihr wollt. Was da fehlt sind aber definitiv die Rucksäcke für die, die keine haben, denn sonst wird das Transportieren schwer.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 06.03.2017, 12:28:52
+1x Backpack (50) --- Du hast doch auch schon einen Rucksack. Also nur für Barret.

Dann bleibt noch die Frage, was wir für die Blaster bekommen...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 06.03.2017, 12:37:00
Regeltechnisch wäre es ein Negotiation-Wurf gegen :swd::swd:.

Bei :swsuccess: -> 1/4 des Marktpreises (also 100 Credits pro Waffe).
Bei :swsuccess::swsuccess: -> 1/2 des Marktpreises (also 200 Credits pro Waffe).
Bei :swsuccess::swsuccess::swsuccess: -> 3/4 des Marktpreises (also 300 Credits pro Waffe).

Abziehen müssten wir noch 50 Credits, um die Energiezellen aufzufüllen (2x Extra Reload).

Sinnigerweise sollten das Derek/Barret machen, bzw. gemacht haben, die da am geübtesten sind.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 06.03.2017, 13:17:20
Ich habe nochmal eine Regelfrage: was bedeuten denn die Force dice bei Dereks Skills im Charakterbogen?


Und mir ist es egal, wer fürs verkaufen würfelt, ich glaube Derek hat die besseren Chancen, weil er mehr proficiency-dice hat.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 06.03.2017, 13:41:11
Ich habe nochmal eine Regelfrage: was bedeuten denn die Force dice bei Dereks Skills im Charakterbogen?

Derek hat entsprechende Upgrades für die Influence Power, die ihm erlaubt bei Skillwürfen direkt Force Die mitzuwürfeln und die Punkte von diesen dann für seinen Wurf zu verwenden. Nakoa hat mit Enhance das gleiche für körperliche statt für soziale Fertigkeiten.

Und wo wir gerade über soetwas sprechen: du solltest bei Gelegenheit mal XP ausgeben.

Zitat
Und mir ist es egal, wer fürs verkaufen würfelt, ich glaube Derek hat die besseren Chancen, weil er mehr proficiency-dice hat.

Passt ja wenn Derek das macht. Er und Nakoa waren ja auch Ingame die beiden, die es erledigt haben.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 06.03.2017, 20:54:37
Nice ... mehr als drei Erfolge bringen mir sowieso nichts, oder? Falls mir ein Advantage noch was bringt, nehme ich einen der LSP dafür. Aber ich denke, der Wurf ist so gut genug.

Da das ja in der Vergangenheit schon passiert ist, schreibe ich jetzt keinen Beitrag für das Handeln.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 07.03.2017, 00:51:54
Der Händler war sehr leicht zu überzeugen! :-)

Das wären also +850 Credits, da wir noch 350 Credits für die Ausrüstung brauchen, bleibt immerhin was für die Gruppenkasse übrig (runde 500 Credits).

1x Crash Survival Kit (300)
2x Thermal Cloak (200)
4x Survival Shelter (200; EtU)
1x Electrobinoculars (250)
1x Backpack (50)
1x Climbing Gear (50)
4x Camouflage Paint (40; DC)
28x Ration Pack (5)

Ich würde das so verteilen, wenn das von eurer Seite aus ok ist:

Xiara bekommt das Crash Survival Kit und einen Survival Shelter, dazu Camouflage Paint und 7x Ration Pack.

Derek bekommt eine Thermal Cloak, einen Survival Shelter, die Electrobinoculars, dazu Camouflage Paint und 7x Ration Pack.

Nakoa bekommt einen Survival Shelter, dazu Camouflage Paint und 7x Ration Pack.

Barret bekommt eine Thermal Cloak, einen Survival Shelter, das Backpack, das Climbing Gear, dazu Camouflage Paint und 7x Ration Pack.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 07.03.2017, 09:07:47
Ich habe ja die Hoffnung, dass die euch, wenn ihr die nach den Gegebenheiten des Dschungel fragt, vielleicht Hinweise geben können. So etwas wie “geht nicht in die Nähe von dem Turm“ oder so ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Barret Amon am 07.03.2017, 15:35:36
Melde mich ab bis Anfang kommender Woche.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.03.2017, 15:43:42
Es hat sich übrigens für Merit schon ein Ersatz gemeldet, sodass es dann bald wieder fünf Spieler sein werden hier.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.03.2017, 16:50:49
Möchte niemand auf Barrets Frage antworten?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 09.03.2017, 18:34:16
Nakoa bekommt einen Survival Shelter, dazu Camouflage Paint und 7x Ration Pack.

Eingetragen.

Es hat sich übrigens für Merit schon ein Ersatz gemeldet, sodass es dann bald wieder fünf Spieler sein werden hier.

Das ging fix, wer ist es denn? :D Wenn man schon fragen darf.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.03.2017, 19:10:32
Das ging fix, wer ist es denn? :D Wenn man schon fragen darf.

Gelirion.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 09.03.2017, 20:08:41
Ah, da kann ich ja gespannt sein. Hatten nie das Vergnügen zusammen zu spielen, freut mich ja immer mit jemand neues zu spielen.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 09.03.2017, 21:36:33
Ich habe mir meine Sachen jetzt auch aufgeschrieben, wobei ich fürchte, dass ich wohl ziemlich encumbered bin. Daher sollte im Notfall vielleicht jemand anderes die Binoculars nehmen. Aber ich nehme ja auch nicht an, dass wir zu Fuß in den Dschungel laufen, oder?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.03.2017, 21:39:39
Ich habe mir meine Sachen jetzt auch aufgeschrieben, wobei ich fürchte, dass ich wohl ziemlich encumbered bin. Daher sollte im Notfall vielleicht jemand anderes die Binoculars nehmen. Aber ich nehme ja auch nicht an, dass wir zu Fuß in den Dschungel laufen, oder?

Naja, wie sonst? Habt ihr irgendwelche Fahrzeuge?
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 09.03.2017, 22:50:06
@Gelirion: Ich wäre dir dankbar, wenn du eine neue Persona für die Runde erstellen würdest. Ich finde es immer schade, wenn in anderen Runden plötzlich Charaktere umbenannt werden im Ingame, selbst wenn es nur sehr kurz laufende Runden waren. Deshalb wäre es mir lieb, wenn du dir für die Runde hier ne neue machst.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Woh Zsar am 09.03.2017, 23:39:25
erledigt, hast gemerkt. Jap die Runde hätt ich gern gemacht ... schade das sie nur nen Monat überlebt hat. Aber gut, die Persona ist wieder ins Nirvana verschwunden.
---
Bin auf dem PC weiter als hier. Werd ich dann morgen im laufe des Tages nachtregen.
---

Und Hallo zusammen. Jap, bin manchmal recht schnell und genauso spontan. Mal sehn ob alles klappt, und ich freu mich auf das Zusammenspiel. Besonders halt auch wenn man mal ganz neue "Typen" von Spielern kennen lernt.



 
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 10.03.2017, 00:21:53
Hallo und willkommen! :)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Xiara am 10.03.2017, 00:24:43
Ich habe mir meine Sachen jetzt auch aufgeschrieben, wobei ich fürchte, dass ich wohl ziemlich encumbered bin. Daher sollte im Notfall vielleicht jemand anderes die Binoculars nehmen.

Das wird wohl auch möglich sein... ich dachte halt, dass Du die beste Wahrnehmung hast und sie daher bei Dir gut aufgehoben sind. :)

Electrobinoculars (Encumbrance 1; 250 Credits)
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Woh Zsar am 10.03.2017, 09:16:47
Danke.

Hab mir gerade die letzten 3 Seiten der aktuellen Stary zu Gemüte geführt. Oh ha, da wird mein Junge ja der nächste verdechtige Spion werden ... Wenn er dann fertig ist und kommt. Aber das macht es ja interessant. Wie werden die Alteingesessenen auf ihn reagieren ... Ach freu mich schon drauf.

@char: Allgemeine Frage in die Runde, würde eher ein Unterstützer passen oder ein Kämpfer. Mir schwebt hat was vor aber die Gewichtung ist noch nicht ganz klar. ... Persönlich tendier ich gerade zum Unterstützer
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 10.03.2017, 11:31:30
Hallo und willkommen auch von mir! Wir spielen ja schon in der anderen Star Wars Runde zusammen, und ich freue mich, dass du hier mitwirkst. Dort ist er auf jeden Fall einer der aktiveren Spieler, und es macht wirklich Spaß mit ihm.

@Thema Kämpfer / Unterstützer: Ich weiß gar nicht, ob wir kämpfen können, weil ich in jedem Kampf eigentlich nach ein bis zwei Runden ohnmächtig bin :) Aber die anderen haben es bisher immer irgendwie hinbekommen ...
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.03.2017, 11:41:29
Also ich würde sagen, dass ihr kämpferisch eigentlich so schlecht nicht da steht. Mit Ausnahme von Derek sind da alle sehr ordentlich aufgestellt. Wenn ich euch irgendwann Lichtschwerter in die Hand drücke, dann erst recht.

@Nakoa: Ich meine mich zu erinnern, dass du zu Beginn mal geschrieben hattest, dass ich mich melden solle, wenn der Zeitpunkt näher rückt, dass ihr Lichtschwerter bekommt, damit man sich bei der XP-Vergabe darauf eisntellen kann. Also es ist jetzt nicht so, dass im Dschungel welche herumfliegen würden, aber dieser Zeitpunkt rückt schon ein bisschen näher.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 10.03.2017, 11:45:46
@Fahrzeuge: Ich hatte die Hoffnung, dass wir uns ein Maultier oder sowas mieten können :)
Fakt ist, mit der Beladung breche ich nach spätestens 3 Schritten zusammen. Aber ich kann natürlich auch noch ausmisten. Insbesondere die Waffe ist eher etwas überdimensioniert, und die Rüstung würde ich sonst auch noch versuchen, an den Mann zu bringen.
Ich bin gerade nicht in der Lage auszurechnen, wie hoch meine Belastung eigentlich ist, weil ich nicht weiß, was ein Rucksack bringt und wie getragene Kleidung gezählt wird.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.03.2017, 12:06:27
@Fahrzeuge: Ich hatte die Hoffnung, dass wir uns ein Maultier oder sowas mieten können :)
Fakt ist, mit der Beladung breche ich nach spätestens 3 Schritten zusammen. Aber ich kann natürlich auch noch ausmisten. Insbesondere die Waffe ist eher etwas überdimensioniert, und die Rüstung würde ich sonst auch noch versuchen, an den Mann zu bringen.
Ich bin gerade nicht in der Lage auszurechnen, wie hoch meine Belastung eigentlich ist, weil ich nicht weiß, was ein Rucksack bringt und wie getragene Kleidung gezählt wird.

Kann ich dir von hier aus so ohne weiteres leider auch nicht sagen, da ich es selbst nachschauen müsste, was im Moment etwas schwierig ist.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Nakoa Kotaki am 10.03.2017, 12:21:46
Also ich würde sagen, dass ihr kämpferisch eigentlich so schlecht nicht da steht. Mit Ausnahme von Derek sind da alle sehr ordentlich aufgestellt. Wenn ich euch irgendwann Lichtschwerter in die Hand drücke, dann erst recht.

@Nakoa: Ich meine mich zu erinnern, dass du zu Beginn mal geschrieben hattest, dass ich mich melden solle, wenn der Zeitpunkt näher rückt, dass ihr Lichtschwerter bekommt, damit man sich bei der XP-Vergabe darauf eisntellen kann. Also es ist jetzt nicht so, dass im Dschungel welche herumfliegen würden, aber dieser Zeitpunkt rückt schon ein bisschen näher.

Ok, passt auch. Ich muss eh gerade anfangen XP zu sparen für den eigentlich angedachten Weg. Da kann ich sie auch einfach ein bisschen länger aufsparen und mich dann entscheiden, wohin sie letztendlich gehen.

@Fahrzeuge: Ich hatte die Hoffnung, dass wir uns ein Maultier oder sowas mieten können :)
Fakt ist, mit der Beladung breche ich nach spätestens 3 Schritten zusammen. Aber ich kann natürlich auch noch ausmisten. Insbesondere die Waffe ist eher etwas überdimensioniert, und die Rüstung würde ich sonst auch noch versuchen, an den Mann zu bringen.
Ich bin gerade nicht in der Lage auszurechnen, wie hoch meine Belastung eigentlich ist, weil ich nicht weiß, was ein Rucksack bringt und wie getragene Kleidung gezählt wird.

Rucksack bringt 4 zusätzliche Belastung zum Threshold und getragene Rüstung/Kleidung wird immer die Belastung als drei niedriger angenommen (bis 0 natürlich maximal).

Danke.

Hab mir gerade die letzten 3 Seiten der aktuellen Stary zu Gemüte geführt. Oh ha, da wird mein Junge ja der nächste verdechtige Spion werden ... Wenn er dann fertig ist und kommt. Aber das macht es ja interessant. Wie werden die Alteingesessenen auf ihn reagieren ... Ach freu mich schon drauf.

@char: Allgemeine Frage in die Runde, würde eher ein Unterstützer passen oder ein Kämpfer. Mir schwebt hat was vor aber die Gewichtung ist noch nicht ganz klar. ... Persönlich tendier ich gerade zum Unterstützer

Dadurch, dass wir zwei Lichtschwertkämpfer und mich haben, ist ein direkter Hauptkämpfer nicht wirklich notwendig. Würde also zu Hybrid oder Unterstützer raten. Hm dabei fällt mir auf alle Klassen die ich ursprünglich cooler fand, als meine jetzige, sind jetzt wieder frei, weil die Spieler die sie zu erst gewählt haben, weg sind. :cheesy:
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Woh Zsar am 10.03.2017, 22:51:17
Ist ein Hybrit geworden. Bis auf Hintergrund und Aussehen steht es.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 10.03.2017, 23:23:19
@Zsar: Damit du nicht völlig hinterher hängst gebe ich dir mal noch 50XP. Das sind dann noch nicht ganz so viel, ie der Rest hat, aber zumindest nen bisschen was. Charakter schaue ich mir morgen an.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Woh Zsar am 10.03.2017, 23:29:42
Oh ... dann streich die PM ^^,

So, nochmal Danke und Char ist geupdated. Jetzt fehlt auch nur noch der Hintergrund.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 11.03.2017, 18:16:34
Hab mir den Charakter mal angeschaut:


Ansonsten ist mir soweit nichts aufgefallen.[/list]
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Woh Zsar am 11.03.2017, 19:00:02
Ah ok danke fürs durchkucken.

XP gefixt
Tier, ja hatte ich überlegt aber mich dann für säter entschieden. Mal sehen was mir so auf der Reise zuläuft ... und wann.

Hintergrund ist nun auch fertig und mit den Avatar bin ich auch zufrieden. Damit ist alles ausgefüllt und ich bin gespannt auf das was nun kommen mag.

@Story: Habe die zweite Story überfolgen. Besonders die Visionen fand ich interessant. Ab Seite 12 les ich mich jetzt ein und bis zur Einführung ist dass dann erledigt. Dann erzeug ich durch die Einführung keinen Stimmungsbruch
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 14.03.2017, 11:42:23
Zitat von: Barret Amon
Mit Ausnahme von Nakao schien das Verschwinden Jastinas keinem wirklich Sorgen zu machen.

Nicht ganz. Das ist vielleicht untergegangen:
Im Gespräch mit der Ratsvorsitzenden versunken, hatte Derek zunächst gar nicht mitbekommen, was Jastina Ihnen mitgeteilt hatte. Erst auf dem Weg zur Cantina erfuhr er davon und verspürte sofort einen Stich in der Magengegend - hatte sie sie wirklich verraten? Hatte sie am Ende sogar das Schiff genommen?
Er teilte seine Befürchtungen ebenfalls mit den anderen, schwenkte dann aber auf den vor ihnen liegenden “Ausflug“ in den Dschungel um.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Idunivor am 14.03.2017, 12:00:37
@Woh Zsar: Schreib doch bitte Barret eine PM mit deinen oberflächlichen Gedanken in dieser Situation und schick sie mir direkt mit, damit ich das auch weiß. Die Force Power ist ja erfolgreich.
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Woh Zsar am 14.03.2017, 13:54:08
Ok erledigt
Titel: Chandelier's Cantina
Beitrag von: Derek Vonn am 15.03.2017, 00:14:47
Woh? Koh? Pseudonym?
Apropos Pseudonym: Ich habe mich ja nicht als Derek vorgestellt - wärst du evtl. so nett, das entsprechend zu ändern in deinem Posting? Einfach weil es ja aus deiner Sicht gesch