DnD-Gate Online Games

Online-RPGs Pathfinder => Ein Königreich für Erastil => Thema gestartet von: Blutschwinge am 27.02.2017, 16:50:38

Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.02.2017, 16:50:38
(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/52/Feu_-_VTdJ.JPG/800px-Feu_-_VTdJ.JPG)

Hier schon mal der ooc-Bereich zum Fragen, Diskutieren und Plaudern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 27.02.2017, 17:16:02
Ok, ich habe gerade schonmal nen bisschen im PRD rumgeklickt und vielleicht bastel ich doch nen bisschen was anderes, kann mich ja austoben.
Wie wäre es z.B. mit einem Aasimar Celestial Bloodrager? Bzw. allgemeiner: wie sieht es mit Alternate Classes und Other Races aus? Alles erlaubt?

edit: Liste, was wir bisher an Vorschlägen haben:

Wunsch von Blutschwinge: Kleriker des Erasthil (muss aber nicht unbedingt)

Idunivor/Eronomion: Aasimar Swashbuckler (mit allen Charisma-Skills)
Anubis: Barde oder Fernkampf-Paladin
Mondragor: Wizard/Sorcerer
Thorgrimm: Changeling Witch (?)
Groetus: ???
Taris: ???
MacBeth: ???
Rolf1977: ???
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Groetus am 27.02.2017, 18:39:00
Ich warte in aller Ruhe auf ein Regeltopic. Vielen Dank, dass Paizo Klassen positiv gesehen werden und bis auf okkulte Klasse prinzipiell alle wohl erlaubt wären.

Rechtschaffen Neutral mit Tendenz zu Gut ist hoffentlich eine Gesinnung, die okay ist. Ich kann leider schlecht gute Charaktere spielen, das liegt mir einfach nicht.

Halb-Ork ist zu exotisch, vielleicht mit schlechten Vorurteilen behaftet und passt nicht ganz in die Gegend??? Ich wollte nur vorsichtshalber einmal fragen, weil ich standardmäßig Menschen spiele und vielleicht mal was ganz anderes probieren wollte. Von Drow und Tiefling wollte ich allerdings Abstand nehmen, die sind dann definitiv *zu* exotisch, denke ich mir...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.02.2017, 18:58:39
Ok, ich habe gerade schonmal nen bisschen im PRD rumgeklickt und vielleicht bastel ich doch nen bisschen was anderes, kann mich ja austoben.
Wie wäre es z.B. mit einem Aasimar Celestial Bloodrager? Bzw. allgemeiner: wie sieht es mit Alternate Classes und Other Races aus? Alles erlaubt?
Alles erlaubt wäre mir etwas zu offen, aber wir können gerne über Wünsche sprechen.

Im Prinzip habe ich nichts gegen einen Aasimar celestial blood rager, aber ich möchte ein Hochrüsten der Charaktere vermeiden. Aasimar haben mit 15 Volkspunkten schon einige Vorteile. Was würdest du zu einer kleinen Anpassung sagen, indem wir einen -2 Malus für ein Attribut (Stärke oder Konstitution) hinzufügen (Aasimar sind eine der wenigen Völker, die nur einen Bonus auf 2 Attribute haben), dann wären wir bei 13 Volkspunkten und einem Mauls bei einem körperlichen Attribut?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.02.2017, 19:07:16
Ich warte in aller Ruhe auf ein Regeltopic. Vielen Dank, dass Paizo Klassen positiv gesehen werden und bis auf okkulte Klasse prinzipiell alle wohl erlaubt wären.

Rechtschaffen Neutral mit Tendenz zu Gut ist hoffentlich eine Gesinnung, die okay ist. Ich kann leider schlecht gute Charaktere spielen, das liegt mir einfach nicht.

Halb-Ork ist zu exotisch, vielleicht mit schlechten Vorurteilen behaftet und passt nicht ganz in die Gegend??? Ich wollte nur vorsichtshalber einmal fragen, weil ich standardmäßig Menschen spiele und vielleicht mal was ganz anderes probieren wollte. Von Drow und Tiefling wollte ich allerdings Abstand nehmen, die sind dann definitiv *zu* exotisch, denke ich mir...
Drow oder Tiefling passen nicht, ihr werdet von einem Orden Erastils angeworben.

Zur Gesinnung: bei "Rechtschaffen Neutral mit Tendenz zu Gut" frage ich mich, warum es nicht neutral gut sein kann? :wink: Ich will auf der Gesinnung nicht herum reiten, denn das Konzept ist ja nicht so toll. Mir ist wichtig, dass die Charaktere nicht immer zuerst Fragen, was sie dafür bekommen, wenn sie los ziehen, denn es wird einfach erwartet, dass sie bereit sind los zuziehen, um sich den Herausforderungen zu stellen, die auf dem Weg zu Erastils Reich auftauchen.

Einen Halb-Ork würde ich zulassen, wenn die Vorgeschichte und Motivation zum eben skizzierten Rahmen passt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Rolf1977 am 27.02.2017, 19:14:15
ist in der Runde noch ein Platz frei?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Groetus am 27.02.2017, 20:02:59
Ich warte in aller Ruhe auf ein Regeltopic. Vielen Dank, dass Paizo Klassen positiv gesehen werden und bis auf okkulte Klasse prinzipiell alle wohl erlaubt wären.

Rechtschaffen Neutral mit Tendenz zu Gut ist hoffentlich eine Gesinnung, die okay ist. Ich kann leider schlecht gute Charaktere spielen, das liegt mir einfach nicht.

Halb-Ork ist zu exotisch, vielleicht mit schlechten Vorurteilen behaftet und passt nicht ganz in die Gegend??? Ich wollte nur vorsichtshalber einmal fragen, weil ich standardmäßig Menschen spiele und vielleicht mal was ganz anderes probieren wollte. Von Drow und Tiefling wollte ich allerdings Abstand nehmen, die sind dann definitiv *zu* exotisch, denke ich mir...
Drow oder Tiefling passen nicht, ihr werdet von einem Orden Erastils angeworben.

Zur Gesinnung: bei "Rechtschaffen Neutral mit Tendenz zu Gut" frage ich mich, warum es nicht neutral gut sein kann? :wink: Ich will auf der Gesinnung nicht herum reiten, denn das Konzept ist ja nicht so toll. Mir ist wichtig, dass die Charaktere nicht immer zuerst Fragen, was sie dafür bekommen, wenn sie los ziehen, denn es wird einfach erwartet, dass sie bereit sind los zuziehen, um sich den Herausforderungen zu stellen, die auf dem Weg zu Erastils Reich auftauchen.

Einen Halb-Ork würde ich zulassen, wenn die Vorgeschichte und Motivation zum eben skizzierten Rahmen passt.

Danke für deine Ausführungen! Ich fühle mich einfach mit einer neutralen Gesinnung wohler. Ich bitte daher um Verständnis. Rechtschaffen Neutral heißt für mich nicht goldgieriger Söldner, der für Gold jeden Auftrag erfüllt. So ein Charakter kann viel mehr sein.

Spiele halt doch einfach einen Menschen.

Wäre dieses Racial Trait zu mächtig, weil es 2 Race Points wert ist? Bzw. siehst du es als SL eher skeptisch?

Zitat
Dimdweller (2 RP): Whenever characters with this trait benefit from concealment or full concealment due to darkness or dim light, they gain a +2 racial bonus on Intimidate, Perception, and Stealth checks. Humans can take this trait in place of the skilled trait, also gaining darkvision to a range of 60 feet.

Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Thorgrimm am 27.02.2017, 20:21:51
Idunivor schrieb was von einem alten Charakter und da habe ich mich dran erinnert, dass ich hier auch noch immer Charaktere habe, die ich theoretisch nehmen könnte...
Blutschwinge, wie stehst du zu Changelings (https://sites.google.com/site/pathfinderogc/races/other-races/uncommon-races/arg-changeling) und dem Archetyp Dreamweaver (https://sites.google.com/site/pathfinderogc/races/other-races/uncommon-races/arg-changeling/dreamweaver-witch-changeling)? Ich hätte da noch eine recht junge Hexe, die auf der Suche nach ihrer Mutter durch die Gegend streift und momentan Level 2 ist. Theoretisch könnte ich den Hintergrund etwas erweitern und ihr eine Stufe geben. :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 27.02.2017, 20:39:18
Mmh, ich habe das doch alles wieder umgeschmissen und geh zurück zu dem langweiligen Core-Halbelf Barbaren, der nicht mal lesen kann. Das funktioniert alles nicht so, wie ich es bräuchte, mit dem Aasimar, damit da das bei raus kommt, was ich mir vorstelle. Das geht in Pathfinder wahrscheinlich einfach nicht.

Darf ich also vorstellen: Logal, ein Barbar wie er im Buche steht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.02.2017, 00:04:00
Mmh, vielleicht geht es doch,was ich mir vorgestellt habe, und zwar mit nem Aasimar Swashbuckler. Ich überlege mir das nochmal, worauf ich mehr Lust habe.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Anubis am 28.02.2017, 02:56:41
schwanke noch zwischen barde der schön buffed (2 DD wären ganz nett dafür) und sonst ALLES weiß

oder vlt auch mal ein fernkampf pala. wollte ich auch mal antesten...

wie sind eure ideen bisher?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Rolf1977 am 28.02.2017, 07:06:54
wenn ich denn in dieser Runde mirspielen darf, dann würde ich gerne einen Fernkämpfer spielen (also von den Regeln her eher was einfacheres). Da ich jedoch keinerlei Regelwerke habe wäre ich hier auf Euer Schwarmwissen angewiesen.
Hatte mal vor ca. 6-7 Jahren Pathfinder recht intensiv gespielt, aber ich Glaube das war noch eine andere Eddition; und wie gesagt Regelbücher habe ich leider keine mehr da ich alles verkaufen musste.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 07:54:46
OK, wir sind eine große Runde, 8 Spieler. Sollte es mit der großen Runde nicht klappen, bitte ich um Verständnis, dass ich ggf. auch nachträglich die letzten beiden Spieler, also Rolf1977 und Taris, "beurlaube", also auf die Warteliste setze.

Bitte keine zu komplizierten Charaktere  :wink:

Es wäre gut, wenn ein Kleriker des Erstil in der Runde wäre, ist aber kein Muss.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Thorgrimm am 28.02.2017, 07:55:29
@Rolf: Auf dieser Seite (http://www.d20pfsrd.com/) findest du eigentlich alles, was das Pathfinderherz begehrt. Ist allerdings auf Englisch. :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 08:01:26
@Rolf: Auf dieser Seite (http://www.d20pfsrd.com/) findest du eigentlich alles, was das Pathfinderherz begehrt. Ist allerdings auf Englisch. :)
Danke Thorgrimm, hier gibt es das meiste auch auf Deutsch (http://prd.5footstep.de).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 08:03:10
Zitat
Dimdweller (2 RP): Whenever characters with this trait benefit from concealment or full concealment due to darkness or dim light, they gain a +2 racial bonus on Intimidate, Perception, and Stealth checks. Humans can take this trait in place of the skilled trait, also gaining darkvision to a range of 60 feet.
Bitte keine Wesenszüge mit Volkspunktkosten
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 08:05:35
Blutschwinge, wie stehst du zu Changelings (https://sites.google.com/site/pathfinderogc/races/other-races/uncommon-races/arg-changeling) und dem Archetyp Dreamweaver (https://sites.google.com/site/pathfinderogc/races/other-races/uncommon-races/arg-changeling/dreamweaver-witch-changeling)? Ich hätte da noch eine recht junge Hexe, die auf der Suche nach ihrer Mutter durch die Gegend streift und momentan Level 2 ist. Theoretisch könnte ich den Hintergrund etwas erweitern und ihr eine Stufe geben. :)
Würdest du es zulassen in deiner Runde?  :wink: Changelings stammen von Hags ab, haben sie eine Gesinnungseinschränkung und ist sichtbar, wessen Blut in ihren Adern fließt? Wenn das in Richtung Tiefling geht würde ich sagen, es passt nicht in die Runde. Wenn nicht, dann wäre das ok.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 08:07:34
Mmh, vielleicht geht es doch,was ich mir vorgestellt habe, und zwar mit nem Aasimar Swashbuckler. Ich überlege mir das nochmal, worauf ich mehr Lust habe.
Ich bin gespannt. Es eilt nicht, ich hatte nicht so schnell mit so vielen Interessenten gerechnet, daher wird es bei mir auch noch etwas dauern, bis das Forum hier so weit gefüllt ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 08:09:33
schwanke noch zwischen barde der schön buffed (2 DD wären ganz nett dafür) und sonst ALLES weiß
Was genau ist 2DD?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 08:10:33
@Groetus: Slayer böser Kreaturen, was genau ist damit gemeint, die Hybridklasse mit einem Archetyp?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Thorgrimm am 28.02.2017, 08:33:27
Würdest du es zulassen in deiner Runde?  :wink: Changelings stammen von Hags ab, haben sie eine Gesinnungseinschränkung und ist sichtbar, wessen Blut in ihren Adern fließt? Wenn das in Richtung Tiefling geht würde ich sagen, es passt nicht in die Runde. Wenn nicht, dann wäre das ok.

Würde ich. Mit Tieflingen sind Changelings nicht wirklich zu vergleichen. Man kann ihnen die Abstammung nicht ansehen, da sie immer das Aussehen des Vaters haben (in diesem Fall ein Mensch). Gesinnungseinschränkungen gibt es, soweit ich weiß, nicht.

Ich mache mir dann nochmal Gedanken darüber, ob ich Alyssa "wiederbelebe". Im Kampf unterstützt sie eher mit Hexes (Slumber) und Zaubern wie Sleep und Command. Ansonsten ist sie sehr intelligent und könnte wohl wissenstechnisch gut weiterhelfen. Außerdem kann sie Leute im Schlaf etwas manipulieren (allerdings nicht im Kampf oder so).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 09:17:13
Mit Tieflingen sind Changelings nicht wirklich zu vergleichen. Man kann ihnen die Abstammung nicht ansehen, da sie immer das Aussehen des Vaters haben (in diesem Fall ein Mensch). Gesinnungseinschränkungen gibt es, soweit ich weiß, nicht.

Ich mache mir dann nochmal Gedanken darüber, ob ich Alyssa "wiederbelebe". Im Kampf unterstützt sie eher mit Hexes (Slumber) und Zaubern wie Sleep und Command. Ansonsten ist sie sehr intelligent und könnte wohl wissenstechnisch gut weiterhelfen. Außerdem kann sie Leute im Schlaf etwas manipulieren (allerdings nicht im Kampf oder so).
Das klingt gut, dann habe ich keine Einwände.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Mondragor am 28.02.2017, 09:28:59
schwanke noch zwischen barde der schön buffed (2 DD wären ganz nett dafür) und sonst ALLES weiß
Was genau ist 2DD?

Ich nehme an, er meint zwei Damage Dealer, damit seine Buffs auch etwas bringen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Mondragor am 28.02.2017, 09:41:07
Hier geht es ja schon hoch her ... ich persönlich bin ein Freund von einfach: Standardrasse, Standardklasse, etc. Aber bisher hab ich noch kein richtiges Gefühl für die Runde, und erst dann kann ich mir nähere Gedanken machen, in welche Richtung der Charakter gehen soll. Klasse und Rasse ergeben sich dann meist von selbst :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 09:57:35
Als groben Überblick was euch zuerst erwartet, vielleicht hilft das dabei, eine Charakteridee zu beikommen:
Bereist das Land (dünn besiedelt, überwiegend landwirtschaftliche Struktur, viel Wildnis), bringt dem derzeitigen Regenten die Nachricht, dass er bald abtreten muss und bereitet die Ankunft eines Verwalters vor, der bald nach euch eintreffen wird und verbreitet die Kunde über den baldigen neuen König.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Anubis am 28.02.2017, 10:36:19
genau ich meinte mit 2 DD 2 Damage Dealer. Dann ist der Barde recht knackig (spiele das Konzept in einer Pen&Paper Runde).

ich glaub dann wart ich mal noch ein wenig bis sich hier die Klassen finden. wenn sich kein heiler findet würde ich mich am pala/oracle versuchen. ansonsten halt support (barde oder fernkampf pala) was heilung angeht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.02.2017, 12:02:17
Ich hab mich entschieden und mich deshalb auch nochmal umgezogen...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Anubis am 28.02.2017, 12:35:20
vlt können wir das hier mal zusammentragen, gern auch im startpost:

- Aasimar Bloodrager
- xxx
- xxx
- xxx
- xxx
- xxx
- xxx
- xxx
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Mondragor am 28.02.2017, 13:10:22
War es jetzt nicht ein Swashbuckler?

Da ich selten Caster spiele, tendiere ich dazu, das hier mal auszuprobieren. Eher einen Wizard als einen Sorcerer, aber mal sehen, oder vielleicht doch auch eine Nicht-Core-Klasse.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.02.2017, 13:12:33
Der Aasimar Bloodrager hat sich in einen Swashbuckler verwandelt, der alle Charisma Skills haben wird, wie es aussieht. Ich lege mal eine entsprechende Liste in meinem ersten Beitrag hier an, dann findet man die leichter wieder bei dem vielen Traffic, der hier ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 13:48:52
Habe das mal als ersten Beitrag in den SC-Thread kopiert und werde die Übersicht dann jeweils aktualisieren.

Eine Vorlage für die SC-Einträge folgt die Tage.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.02.2017, 13:52:33
Dann nimm doch direkt das hier:

Idunivor/Eronomion: Aasimar Swashbuckler (mit allen Charisma-Skills)
Anubis: Barde oder Fernkampf-Paladin
Mondragor: Wizard/Sorcerer
Thorgrimm: Changeling Witch (?)
Groetus: ???
Taris: ???
MacBeth: ???
Rolf1977: ???
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Anubis am 28.02.2017, 14:31:17
War es jetzt nicht ein Swashbuckler?

Da ich selten Caster spiele, tendiere ich dazu, das hier mal auszuprobieren. Eher einen Wizard als einen Sorcerer, aber mal sehen, oder vielleicht doch auch eine Nicht-Core-Klasse.

so ein klassischer haudegen/säbelrassler ... also grob die richtung musketier (nur nicht zwingend mit der moralischen vorstellung dazu).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 28.02.2017, 15:05:48
Kann mir jemand einen riesigen Gefallen tun und dieses Bild hier bitte irgendwie geschickter auf 100x100 bringen? :

Spoiler (Anzeigen)

Ich habe leider nur mit Paint irgendwie verkleinert, was vielleicht nicht so geschickt war...

Vielen Dank, falls mir jemand mit dem Bild hilft!

Da wir so viele SC sind, spiele ich jetzt einfach mal mein Erastil Slayer Konzept.

MfG
Groetus
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 28.02.2017, 15:14:01
@ Blutschwinge

Ich gehe von 3000 gp Startkapital aus und habe ansonsten Menthirs Charaktervorlage ein bisschen editiert und werde damit meine Stats + hintergrundtechnisches niederschreiben. Hoffe beides ist okay.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 28.02.2017, 15:14:36
Thorgrimm hier.

Avatare verkleinere ich auch immer nur per Paint, von daher kann ich dir da schlecht weiterhelfen.

Sollte ich bei Alyssa bleiben (ich entscheide das nochmal, wenn andere Charakterkonzepte stehen), dann wird sie im Kampf eher unterstützend agieren. Ansonsten ist sie sehr intelligent und könnte wohl wissenstechnisch gut weiterhelfen. Außerdem kann sie Leute im Schlaf etwas manipulieren (allerdings nicht im Kampf oder so) und hat auch ein paar Punkte in Survival...


Idunivor/Eronomion: Aasimar Swashbuckler (mit allen Charisma-Skills)
Anubis: Barde oder Fernkampf-Paladin
Mondragor: Wizard/Sorcerer
Thorgrimm: Changeling Witch (Support/Wissensskills)
Groetus: Erastil Slayer
Taris: ???
MacBeth: ???
Rolf1977: Fernkämpfer
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 28.02.2017, 15:22:30
@Groetus: Slayer böser Kreaturen, was genau ist damit gemeint, die Hybridklasse mit einem Archetyp?

Einfach nur einen Slayer. Kein Archetype.

Edit: Macht es dir als SL etwas aus, wenn Rolf und ich beides Fernkämpfer spielen?

Edit 2:

Eine Vorlage für die SC-Einträge folgt die Tage.

Aha, okay. Das Topic wurde etwas unübersichtlich, deswegen hatte ich von Menthir eine Vorlage übernommen. Ich warte jetzt bis du uns eine Vorlage gibst und beginne erst dann zu basteln. Sorry, für mein vorschnelles Basteln mit Menthirs Bogen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 28.02.2017, 15:50:33
Ich würde gerne einen Zen Archer spielen. Wenn es dadurch zu viele Fernkämpfer gibt, kann ich aber auch einen Nahkämpfer basteln.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 28.02.2017, 15:55:54
Rolf wollte einen Fernkämpfer machen und ich ziehe, denke ich, auch einen Fernkämpfer durch. Damit hätten wir dann 3 Charaktere im Fernkampf. Von mir aus können wir das schon so machen, aber sind doch überraschend viel dieses Mal im Fernkampf. Sonst ist der Nahkampf immer beliebter habe ich das Gefühl, wenn ich schätzen müsste...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 16:58:11
Das ist der aktuelle Stand.

Idunivor/Eronomion: Aasimar Swashbuckler (mit allen Charisma-Skills)
Anubis: Barde oder Fernkampf-Paladin
Mondragor: Wizard/Sorcerer
Thorgrimm: Changeling Witch (Support/Wissensskills)
Groetus: Erastil Slayer Fernkämpfer
Taris: Zen Archer
MacBeth: ???
Rolf1977: Fernkämpfer

Drei Fernkämpfer scheinen etwas zu viel.
Ich empfehle euch noch dringend einen Waldläufer oder Druide, aus eigener Erfahrung kann ich sagen das der Slayer diese Rolle nur zum Teil einnehmen kann.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 17:04:10
Habe jetzt mal Thorgrimms Vorlage eingestellt, ich finde die sehr gelungen.

@Groetus: du kannst gerne Menthirs weiter nutzen, wenn ich etwas nicht finde frage ich nach.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.02.2017, 17:06:41
Ich gehe von 3000 gp Startkapital aus
Genau
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.02.2017, 17:10:45
Da Rolf eh nen regeltechnisch einfachen Fernkämpfer sucht könnte er ja einfach den auf Waldläuferbasis bauen. Das ist nicht so richtig kompliziert, aber grundsolide.
Ist natürlich nur nen Vorschlag.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.02.2017, 17:16:19
@Blutschwinge: Ich würde dann für den Aasimar -2 St hinzu nehmen und außerdem Scion of Humanity nehmen. Ich hätte es auch ganz gern, dass der Charakter gar nicht weiß, dass er nen Aasimar ist, sondern von Stiefeltern aufgezogen wurde. Außerdem würde ich auch Incorruptible nehmen, eher aus Fluff-Gründen, weil ich es irgendwie cool finde, auch wenn es deutlich weniger nützlich ist als Daylight.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Mondragor am 28.02.2017, 17:30:19
Druide könnte ich mir auch vorstellen; aber die Frage ist, ob dir dann ein Arkanmagier fehlt? :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.02.2017, 17:39:20
Druide könnte ich mir auch vorstellen; aber die Frage ist, ob dir dann ein Arkanmagier fehlt? :)

Wir sind Stufe 3, ich würde tendenziell sagen, wir brauchen eh keinen arkanen Magier. Erst recht nicht, wenn Anubis nen Knowledge Barden spielt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: McBeth am 28.02.2017, 18:04:41
Bin mir noch sehr unschlüssig, da ich hier Anfänger bin. Tendiere zu einem Zwerg Kleriker oder Zwerg Kämpfer. Habe aber gute Erfahrung im Pen & Paper Pathfinder. Die Story des Char könnte ich so basteln, dass es passt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 28.02.2017, 18:34:40
Warum hat es mir jetzt die Tabelle für die Ausrüstung so zerschossen? Was habe ich falsch gemacht? Irgendwie ärgerlich das ganze...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.02.2017, 18:37:10
Du hast die [row] Zeichen am Anfang der Zeilen beim kopieren nicht mitkopiert, da die ne Zeile drüber stehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 28.02.2017, 18:46:51
Danke für die Info! Jetzt ist die Tabelle korrekt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.02.2017, 18:54:33
@Blutschwinge: TP würfeln oder anders?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 28.02.2017, 19:56:12
Wollen wir uns vielleicht auf einen Grafik-Stil für das Char-Bild einigen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 28.02.2017, 19:57:50
Wollen wir uns vielleicht auf einen Grafik-Stil für das Char-Bild einigen?

Erläutere das bitte etwas genauer.

Fehlt dir bei meinem Bild ein schwarzer, dünner Rahmen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 28.02.2017, 20:07:45
Ne, das meinte ich nicht, aber ich finde es einfach stimmiger, wenn alle ein gleich großes Bild im gleichen Grafik-Stil haben. Es gibt ja diverse Möglichkeiten wie gezeichnet, gemalt, (quasi-)realistisch, farbig, schwarz-weiß, westlicher Stil, asiatischer Stil usw.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Rolf1977 am 28.02.2017, 20:43:59
hier im Forum gibt es unter Material den Schattenkrieger. Ist der hier auch erlaubt?
Bei Bedarf könnte ich den auch zum Nahkämpfer machen falls wir jetzt doch zu viele Fernkämpfer sind.
Ich kann mich mit dem Char wohl eh erst am WE oder Anfang nächste Woche befassen von daher bin ich da jetzt noch flexibel und kann bei Bedarf auch noch was anderes machen.

Gibt es eigentlich Chars die spontan göttliche Magie wirken können, also sprich auch Heilen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.02.2017, 20:49:51
Der Schattenkrieger ist nichtmal Pathfinder, sondern wenn ich das richtig im Kopf habe sogar noch 3.0. Aber muss natürlich Blutschwinge entscheiden, letztlich kann man das aber auch mit Pathfinder mehr oder weniger bauen denke ich.
Und ja es gibt spontane Divine Caster, in erster Linie das Oracle oder alternativ der Shaman.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 28.02.2017, 21:08:51
Gibt es eigentlich Chars die spontan göttliche Magie wirken können, also sprich auch Heilen?

Hier mal direkt Idunivors ersten Vorschlag verlinkt:
http://www.d20pfsrd.com/classes/base-classes/oracle/

Das Orakel ist sowas wie der "Standard spontane göttliche Zauberwirker". Ob er dir Spaß machen würde, musst du entscheiden. Anschauen kann man sich das ganze ja immer mal anschauen. Ob man dann so ein Konzept auch baut, ist wieder eine andere Angelegenheit ;)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Anubis am 28.02.2017, 22:01:53
@bilder: ich finde jeder sollte sich sein favourite raussuchen. ganz hart unterscheiden die sich ja nicht.

@MacBeth: Wenn du den Kleri machst, spiel ich den Knowledge super Buffbarden. Falls du den Nahkämpfer machst, würde ich die Pala/Orcale Kombo machen, in der Hoffnung euch geheilt zu kriegen.
Hast dus chon eine Präferenz?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Rolf1977 am 01.03.2017, 06:56:50
@Rolf: Auf dieser Seite (http://www.d20pfsrd.com/) findest du eigentlich alles, was das Pathfinderherz begehrt. Ist allerdings auf Englisch. :)
Danke Thorgrimm, hier gibt es das meiste auch auf Deutsch (http://prd.5footstep.de).

Danke für den Link, da werde ich mich mal etwas genauer einlesen.

Tendenziell könnte mir der Inquisitor gefallen. Da wir jetzt ja wohl schon genügend Fernkämpfer haben wäre das wohl eine gute Alternative
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.03.2017, 07:40:09
@Blutschwinge: TP würfeln oder anders?
Stufe 1 voll, danach TW/2 +1
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.03.2017, 07:42:58
hier im Forum gibt es unter Material den Schattenkrieger. Ist der hier auch erlaubt?
Eher nicht, es gibt schon (zu) viele Klassen in Pathfinder und ich würde es gerne bei denen belassen.

Zitat
Bei Bedarf könnte ich den auch zum Nahkämpfer machen falls wir jetzt doch zu viele Fernkämpfer sind.
Ich kann mich mit dem Char wohl eh erst am WE oder Anfang nächste Woche befassen von daher bin ich da jetzt noch flexibel und kann bei Bedarf auch noch was anderes machen.
Wäre sicher nicht schlecht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 01.03.2017, 12:29:11
@ Blutschwinge

Ich glaube die Stats sind soweit bei mir fertig. Fehlt nur noch der Fluff. Gibt es auch einen Status?

Edit: Spielen wir mit Heldenpunkten?

@ Idunivor

Du deckst ja alle Social Skills ab. Soll ich dann von Diplomacy weggehen und wegen dem Trait "Friend in every town" eher Knowledge (local) steigen? Ob das wohl irgendwer anders noch steigert? Ich spiele einige Kampagnen am Spieltisch und da ist Knowledge (local) eigentlich immer von großer Wichtigkeit. Man merkt es schmerzlich, wenn den Skill keiner gesteigert hat. Perfekt kann ich ihn leider nicht steigern, weil ich keinen Int-Mod habe, aber für den Anfang würde +6, denke ich, reichen...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.03.2017, 12:48:13
Spielen wir mit Heldenpunkten?
Nein, erstmal nicht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Anubis am 01.03.2017, 13:07:51
ja wenn McBeth dann sagt ob er einen nahkampf DD oder kleri macht (wir brauchen ja auch heilung, und gerade zwergen kleris brauchen sich im nahkampf auch nicht verstecken) kann ich mich auch entscheiden.

@Blutschwinge: könnte ich mit Craft Wondrous Item für die gruppenmitglieder "dinge" vor dem start der kampagne bauen? da wir eh einem orden angehören und ja auch schon level3 sind, muss ja auch schon "downtime" gegeben haben, in der ich für 50% kosten die kameraden mit einfachen items ausgestattet habe?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.03.2017, 14:45:04
@Blutschwinge: könnte ich mit Craft Wondrous Item für die gruppenmitglieder "dinge" vor dem start der kampagne bauen? da wir eh einem orden angehören und ja auch schon level3 sind, muss ja auch schon "downtime" gegeben haben, in der ich für 50% kosten die kameraden mit einfachen items ausgestattet habe?
Nein. Ihr werdet ja erst jetzt rekrutiert und gehört daher nicht zum Orden. Und da ihr auf Level 3 startet (also irgendwie gerade erst das Level erreicht habt) passt das nicht. Außerdem würde das ja die Startgeld-Regel aushebeln, und das ist ja nicht Sinn des Talents.  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Anubis am 01.03.2017, 14:58:06
nun wenn man die startgeld regel "aushebeln" wollte, könnte man auch einfach das startgeld nicht ausgeben und dann ingame basteln. die meisten items könnte man dann in einer 4h Wache überall bauen, wo man auch schlafen kann.

aber ich nehme das zur kenntnis und warte nach wie vor auf mcbeth wegen seinem char.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Rolf1977 am 01.03.2017, 15:28:19
ich würde wohl einen Zwerg Inquisitor spielen der keiner Gottheit angehört sondern einer Domäne.
Wird wohl so als reisender Richter aufgebaut werden.

Würde das zur Gruppe und Kampagne passen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 01.03.2017, 15:31:35
Warum wird es denn kein Erastil (http://pathfinder.wikia.com/wiki/Erastil) Anhänger? Torag würde zwar eher zu einem Zwerg passen, aber Erastil ist jetzt nicht so absolut unpassend mMn.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 01.03.2017, 15:59:09
Ich habe jetzt mal folgende Skills etwas gesteigert:

Acrobatics
Climb
Diplomacy
Disable Device (mit Trapfinding als Slayer Talent!)
Perception
Sense Motive
Stealth
Survival

Mehr war nicht drin. Ich hoffe, dass das der Gruppe reicht. Es kann gerne noch jemand anderes Survival steigern, denn der Wert ist jetzt nicht die Bombe.

Ich würde mich sehr über einen Barden in der Gruppe freuen, will mich aber auf der anderen Seite nicht zu sehr in die Entscheidung anderer Spieler einmischen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 01.03.2017, 16:47:47
Sollen wir eigentlich eine Persona nutzen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.03.2017, 17:44:50
Sollen wir eigentlich eine Persona nutzen?
Ja bitte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 01.03.2017, 17:55:16
Sollen wir die Ausrüstung tatsächlich doppelt führen? Also im Status und im Charakterthread? Ich hätte jetzt nur verbrauchbares Zeug in den Status geschrieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Rolf1977 am 01.03.2017, 20:15:48
Warum wird es denn kein Erastil (http://pathfinder.wikia.com/wiki/Erastil) Anhänger? Torag würde zwar eher zu einem Zwerg passen, aber Erastil ist jetzt nicht so absolut unpassend mMn.

der Grundgedanke an dem Char ist der Aspekt des Richter (Vollstrecker, Kopfgeldjäger), und ein Richter sollte meiner Meinung nach frei von irgendwelchen Zwängen und Vorschriften sein. Daher wollte ich ihn bewußt nicht an eine Gottheit binden.

Muß aber auch zugestehen das ich mich bei den Gottheiten und Domänen noch nicht genau eingelesen habe.

Wenn die Idee natürlich nicht paßt oder hier nicht spielbar ist dann bin ich da noch flexibel es ist ja noch nix in Stein gemeiselt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Rolf1977 am 01.03.2017, 20:31:45
@Rolf: Auf dieser Seite (http://www.d20pfsrd.com/) findest du eigentlich alles, was das Pathfinderherz begehrt. Ist allerdings auf Englisch. :)
Danke Thorgrimm, hier gibt es das meiste auch auf Deutsch (http://prd.5footstep.de).

übersehe ich es einfach nur, oder steht dort nix zu den Göttern? Habe da nur was zu den Domänen gefunden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.03.2017, 20:34:57
Sollen wir die Ausrüstung tatsächlich doppelt führen? Also im Status und im Charakterthread? Ich hätte jetzt nur verbrauchbares Zeug in den Status geschrieben.
Ja, so ist es auch gedacht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.03.2017, 20:38:28
der Grundgedanke an dem Char ist der Aspekt des Richter (Vollstrecker, Kopfgeldjäger), und ein Richter sollte meiner Meinung nach frei von irgendwelchen Zwängen und Vorschriften sein. Daher wollte ich ihn bewußt nicht an eine Gottheit binden.

Muß aber auch zugestehen das ich mich bei den Gottheiten und Domänen noch nicht genau eingelesen habe.

Wenn die Idee natürlich nicht paßt oder hier nicht spielbar ist dann bin ich da noch flexibel es ist ja noch nix in Stein gemeiselt.
Letztlich bleibt es dir überlassen. An einen Gott zu glauben und ein Kleriker eines Gottes zu sein sind aber auch zwei paar Schuhe. Mann kann an einen Gott glauben oder sich seinen Werten verpflichten, ohne das es ein Korsett ist - ein Richter (im Sinne eines Streits für irgendeinen rechtlichen Kodex) bindet sich ja auch sehr stark an ein Prinzip, auch wenn es kein göttliches ist. Also, du musst nicht an einen Gott glauben.


übersehe ich es einfach nur, oder steht dort nix zu den Göttern? Habe da nur was zu den Domänen gefunden.
Nein, du übersiehst es nicht. Die Götter gehören zur Kampagnenwelt und sind daher nicht teil des PRD/SRD.
Hier  (http://pathfinderwiki.com/wiki/)findest du Infos zu den Göttern (auf Englisch).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 01.03.2017, 21:12:41
@Blutschwinge

Danke für die Infos.

OK dann würde ich wohl die Domäne der Gemeinschaft wählen.

Verstehe gerade nicht so genau was der Vorteil bzw der regeltechnische Nachteil ist sich an einen Gott zu binden. Regeltechnisch würde ich ja auf eine Waffe verzichten die ich als Fertigkeit bekomme, wenn ich nur die Domäne nehme.
Im Gegenzug wäre ich aber frei in der Handlung und könnte beliebig und neutral über jeden Gläubigen Urteileln bzw handeln ohne von einer Kirche direkt beeinflußt zu werden.

Verstehe ich das richtig, oder übersehe ich gerade etwas?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ragor am 01.03.2017, 21:14:06
Ich würde dann gerne einen Kleriker des Erastil spielen. Vielleicht nehme ich noch eine Stufe Druide oder Waldläufer hinzu, um mich noch mehr mit der Gottheit identifizieren zu können. Mal schauen, wie ich es mache.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Anubis am 01.03.2017, 23:56:08
gut dann ist das geklärt. dann erstell ich mal den barden :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 02.03.2017, 00:39:30
@Blutschwinge

Danke für die Infos.

OK dann würde ich wohl die Domäne der Gemeinschaft wählen.

Verstehe gerade nicht so genau was der Vorteil bzw der regeltechnische Nachteil ist sich an einen Gott zu binden. Regeltechnisch würde ich ja auf eine Waffe verzichten die ich als Fertigkeit bekomme, wenn ich nur die Domäne nehme.
Im Gegenzug wäre ich aber frei in der Handlung und könnte beliebig und neutral über jeden Gläubigen Urteileln bzw handeln ohne von einer Kirche direkt beeinflußt zu werden.

Verstehe ich das richtig, oder übersehe ich gerade etwas?

Nunja, Charaktere sind ja sehr viel mehr als Regeln. Regeln sind ja eigentlich nur das Gerüst, an das man das Fleisch des Charakters hängen kann. Und die Götter sind nunmal ein elementarer Bestandteil der Pathfinder-Welt. Die normale Idee ist eben, dass die Göttliche Magie und dazu gehören auch die Inquisitoren sich von diesen Göttern herleitet. Und dann ist es nur logisch, dass die entsprechenden Klassen auch eine Gottheit verehren müssen, die ihnen ihre Zauber und Fähigkeiten gewährt.
Ich würde die Frage also andersherum stellen: welchen Grund gibt es sich nicht an eine Gottheit zu binden? Gerade Inquisitoren sind ja eh recht frei in ihren Entscheidungen, zumindest wenn man es wie in der Klassenbeschreibung sieht. Sie können mehr oder weniger machen was sie wollen, solange sie sich an die Ziele ihrer Gottheit halten. Und da Blutschwinge eh tendenziell gute Charaktere möchte wird das mit einer guten Gottheit wie Erastil auch überhaupt kein Problem sein. Und dabei kann man selbstverständlich den Schwerpunkt mehr auf das Lawful als auf das Good legen, d.h. es geht um Gerechtigkeit und nicht um selbstlose Aufopferung.
Wie gesagt, ich würde Gottheiten eher als Chance verstehen als als Fessel. Für meinen Charakter wird z.B. Shelyn auch eine besondere Bedeutung haben, auch wenn er überhaupt kein göttlicher Zauberwirker ist. Einfach weil es bei diesen Charakteren dazu gehört, dass sie Beziehungen zu diesen Göttern haben und Eronomion versteht sich eben als eine Art Geschenk Shelyns an die (Damen-)Welt, auch wenn das eher seine Selbstwahrnehmung ist als Realität.

edit: Oder um es knapper mit einem Bild aus unserer Lebenswelt zu untermauern: man kann sich ja durchaus als Christ verstehen ohne sämtliche Regeln der christlichen Kirchen zu befolgen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 02.03.2017, 06:53:27
gute und sehr schöne Erklärung.
Ich sehe das halt so das der Inquisitor seine Kraft in diesem Fall nicht von dem Gott sondern von der Domäne erhält. Wird ja sogar ausdrücklich in der Klassenbeschreibung erwähnt das es möglich ist.
Ich sage ja nicht das mein Char nicht an Götter Glaubt; ganz im Gegenteil er wird auf jeden Fall an die Götter Glauben, nur halt keinen bevorzugen, da er an die Gleichbehandlung aller Glaubt und an die Gemeinschaft Glaubt, denn jeder hat in der Gemeinschaft eine Aufgabe und macht damit die Gemeinschaft stark. Es gibt also keine einzelne Person oder einen einzelnen Gott der hier bevorzugt wird, nur in der Gemeinschaft ist man stark. Auch die Götter müssen zusammen arbeiten.

Das war meine Idee und Grundgedanke zur bisherigen Char Idee.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 02.03.2017, 07:10:50
Rolf1977 hat nun eine Persona erstellt ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.03.2017, 07:53:14
gute und sehr schöne Erklärung.
Ich sehe das halt so das der Inquisitor seine Kraft in diesem Fall nicht von dem Gott sondern von der Domäne erhält. Wird ja sogar ausdrücklich in der Klassenbeschreibung erwähnt das es möglich ist.
Ich sage ja nicht das mein Char nicht an Götter Glaubt; ganz im Gegenteil er wird auf jeden Fall an die Götter Glauben, nur halt keinen bevorzugen, da er an die Gleichbehandlung aller Glaubt und an die Gemeinschaft Glaubt, denn jeder hat in der Gemeinschaft eine Aufgabe und macht damit die Gemeinschaft stark. Es gibt also keine einzelne Person oder einen einzelnen Gott der hier bevorzugt wird, nur in der Gemeinschaft ist man stark. Auch die Götter müssen zusammen arbeiten.

Das war meine Idee und Grundgedanke zur bisherigen Char Idee.
Also ich kenne die Klasse bisher kaum, ich schaue mir das ganze an und melde mich dann nochmal dazu, aber wohl erst morgen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ragor am 02.03.2017, 07:58:53
Eronomion, deine Beschreibung finde ich sehr gut gelungen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 02.03.2017, 11:38:08
Ich schreibe heute Abend einmal etwas zum Hintergrund.

Aber ich habe das schon richtig verstanden, es spielt in den River Kingdoms, oder? Größtenteils eine recht verruchte Gegend, wo es durchaus mal Piraten und Verbrecher auch geben kann iirc, oder? Aber ich denke, ich werde schon einen Erastil-Anhänger dort "reinschmuggeln" können. Zum Lesen habe ich leider nur ein altes Kampagnenwelt-Buch von Golarion aus D&D 3.5 Zeiten noch. Ich hoffe, dass das ausreicht. Mehr habe ich nicht zu bieten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.03.2017, 11:57:24
Ragor, erstellst du bitte einen eigenes Persona für diese Runde?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.03.2017, 12:00:04
Ich schreibe heute Abend einmal etwas zum Hintergrund.

Aber ich habe das schon richtig verstanden, es spielt in den River Kingdoms, oder? Größtenteils eine recht verruchte Gegend, wo es durchaus mal Piraten und Verbrecher auch geben kann iirc, oder? Aber ich denke, ich werde schon einen Erastil-Anhänger dort "reinschmuggeln" können. Zum Lesen habe ich leider nur ein altes Kampagnenwelt-Buch von Golarion aus D&D 3.5 Zeiten noch. Ich hoffe, dass das ausreicht. Mehr habe ich nicht zu bieten.
Ja und Nein, wir spielen ganz im Süden der Flusskönigreiche, da gibt ein Reich, das im Kampagnenset bislang wirklich "vergeben" ist. Ich werde demnächst weitere Informationen dazu hier einstellen.

Und ja, das alte Buch reicht aus, ich werde alles wichtige hier einstellen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Mondragor am 02.03.2017, 12:58:54
Ich bin insgesamt ein wenig hintendran, aber die Erfahrung lehrt mich, dass ich relativ schnell alles zusammen habe, wenn mich mal die Eingebung trifft. Und es insgesamt sowieso eine Weile dauert, bis alle fertig sind.

Also ich bin auf jeden Fall nicht abgesprungen, auch wenn ich hier bisher recht still war.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 02.03.2017, 14:52:36
Grobe Idee: Abgehalfterter Magier, der sich mit Trickbetrügereien über Wasser gehalten und sich seinen Fusel verdient hat. Da er zufällig dem lokalen Herrscher der Gegend, in der er wirkte, ähnlich sieht, hat er zusammen mit einem Komplizen versucht, einen Coup zu landen, indem er sich (mit Hilfe von Magie) als dieser ausgeben sollte und auf eine noch zu bestimmende (oder einfach offenzulassende) Weise irgendeinen reichen Händler o.ä. ausnehmen wollte. Das ist natürlich schiefgelaufen, der Komplize wurde gefasst, und Ponzio konnte gerade nochmal fliehen, und versucht nun, möglichst viel Distanz zwischen sich und ... zu bringen. Irgendwann stolpert er über die Ausschreibung und beschließt, hier noch einmal neu anzufangen. Ob er dabei tatsächlich ehrlich bleiben will, oder nur wieder eine Gelegenheit sucht, mit seinen Betrügereien zu Geld zu kommen, lasse ich dabei mal offen ... :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 02.03.2017, 15:00:24
Kann mir jemand einen riesigen Gefallen tun und dieses Bild hier bitte irgendwie geschickter auf 100x100 bringen? :

Spoiler (Anzeigen)

Ich habe leider nur mit Paint irgendwie verkleinert, was vielleicht nicht so geschickt war...

Vielen Dank, falls mir jemand mit dem Bild hilft!

Da wir so viele SC sind, spiele ich jetzt einfach mal mein Erastil Slayer Konzept.

MfG
Groetus

Meinst du so in etwa?

(http://www.nachtraben.net/dolok.png)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 02.03.2017, 15:02:31
Danke! Das gefällt mir so sehr gut.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.03.2017, 16:14:02
Ob er dabei tatsächlich ehrlich bleiben will, oder nur wieder eine Gelegenheit sucht, mit seinen Betrügereien zu Geld zu kommen, lasse ich dabei mal offen ... :)
Prinzipiell finde ich das in Ordnung, aber der Priester wird euch streng prüfen (ggf. auch mit Magie), bevor er euch für diese Aufgabe anheuert (für ihn steht zu viel auf dem Spiel, er möchte bei der Auswahl nicht daneben liegen). Das wollte ich aber nicht ausspielen. Tief in seinem Herz sollte Ponzio zumindest zum Zeitpunkt der Rekrutierung also schon ein guter und ehrlicher Kerl sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 02.03.2017, 19:16:02
wie viele Talente hat man auf Stufe 3, und wann gibt es die erste Arttributs erhöhung? Finde das gerade nicht  :nerd:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 02.03.2017, 19:22:03
Jede ungerade Stufe gibt es ein Talent. Du hast momentan 2 Talente als Zwerg.

Alle 4 Stufen bekommst du einen Attributspunkt hinzu.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 02.03.2017, 19:28:40
Jede ungerade Stufe gibt es ein Talent. Du hast momentan 2 Talente als Zwerg.

Alle 4 Stufen bekommst du einen Attributspunkt hinzu.

Danke, war mir nicht mehr sicher ob es ab der 3 oder ab der 4 einen Attributspunkt gibt
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 02.03.2017, 19:49:48
Taris hat nun auch eine Persona :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.03.2017, 12:16:20
So, die Karte ist da. Die genauen Informationen dazu, was das bedeutet, erhaltet ihr, sobald wir loslegen ingame.

Nur zur Info, ich werde kommende Woche auf Dienstreise und nur sporadisch online sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 03.03.2017, 12:37:21
Der Hintergrund ist sicherlich nicht episch, aber ein Stufe 3 Charakter kann sich ja noch entwickeln.

War es okay, dass ich Dolok ursprünglich aus Siebentor habe kommen lassen? Eine kleine Erastil-Gemeinde kann man sicherlich dort reinverfrachten, dachte ich mir...

Ich wollte ihn nicht sofort aus dem Startgebiet kommen lassen, obwohl das sicherlich auch möglich gewesen wäre, wenn das nicht gegen die Pläne des SL gewesen wäre...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 03.03.2017, 12:49:48
Das ist gut, bin von Sonntag abend bis Mittwoch ebenfalls auf Dienstreise.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 03.03.2017, 18:41:58
@Blutschwinge

hast du dir das mal mit dem Inquisitor und der Domäne überlegt? Falls es dir nicht recht sein sollte, welche Götter sind denn rechtschaffend und haben Gemeinschaft als Domäne?

Bräuchte für den Hintergrund mal etwas Hilfe. Wo könnte mein Zwerg denn her kommen? Und gibt es vielleicht einen ofiziellen logischen Grund warum er ausgerechnet hier her kommt?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 03.03.2017, 19:10:59
@Blutschwinge

hast du dir das mal mit dem Inquisitor und der Domäne überlegt? Falls es dir nicht recht sein sollte, welche Götter sind denn rechtschaffend und haben Gemeinschaft als Domäne?

Erastil (http://pathfinderwiki.com/wiki/Erastil), würde also perfekt passen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 03.03.2017, 19:23:57
wäre dann eine Alternative wenn Blutschwinge nicht damit einverstanden wäre das mein Char einer allgmeinen Macht Dient und nicht einem Gott.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 03.03.2017, 21:47:00
So, ich habe auch eine Persona
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 03.03.2017, 22:01:04
Mein Charakter ist soweit fertig. Ich werde wahrscheinlich noch den ein oder anderen kurzen Hintergrundpost schreiben in nächster Zeit, um mich schonmal einzufühlen, aber der Crunch ist auf jeden Fall fertig.

@all: Ich würde mir übrigens wünschen, dass alle wenn möglich ein Reittier bei ihrem Budget einplanen. Nicht dass Eronomion es nicht genießen würde, wenn er der einzige ist, der nicht laufen muss, aber ich glaube das wäre nützlich, wenn es darum geht, dass wir viel unterwegs sind.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Anubis am 04.03.2017, 01:35:27
@reittiere: vllt bekommen wir ja vom orden reittiere gespendet. schließlich sollen wir für sie ein neues königreich "erschließen", das kann man nicht zu fuß  ::)

@kyras: sollte jeder nicht nur mit 1 statt 3 traits starten?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 04.03.2017, 08:14:41
Ich habe das Talent Additional Traits genommen, das gibt zwei weitere.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 04.03.2017, 11:06:07
Ich werde meinen Inquisitor dann wohl doch der Kirche des Erastil unterstellen, macht das ganze wohl wirklich wesnetlich einfacher.

Achja zum Thema Reittier ... hast du schon einmal einen Zwerg auf einem Pferd gesehen  :rofl:

Jetzt bräuchte ich nur noch eine Idee wo mein Zwerg eigentlich herkommen könnte um etwas zum Hintergrund schreiben zu können
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 04.03.2017, 11:43:10
@reittiere: vllt bekommen wir ja vom orden reittiere gespendet. schließlich sollen wir für sie ein neues königreich "erschließen", das kann man nicht zu fuß  ::)
Ein einfaches Reittier bekommt ihr sicher gestellt, auch ein kräftiges Pony für den Zwerg  :wink:, aber nichts besonderes (also kein Schlachtross oder so).

Der Zwerg könnte gut aus den Fünfkönigsbergen (http://www.pathfinderwiki.com/wiki/Five_Kings_Mountains) kommen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 04.03.2017, 16:03:58
OK, dann dürfte ich wohl so allmählich alles zusammen haben um den Cahr mal zu Papier zu bringen ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 04.03.2017, 17:11:58
wie hieß nochmal das Telent bei dem Zwerge +1 auf die RK bekommen wegen harter Haut und in welchem Band finde ich es?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 04.03.2017, 17:27:12
Ironhide (http://www.d20pfsrd.com/feats/general-feats/ironhide/) aus dem Advanced Player's Guide.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 04.03.2017, 17:36:27
Danke

Ich bin zu blöd um die Tabelle aus zu füllen, ich verzweifel echt mit diesen ganzen url, Link und Codes. Ich bekomme das einfach echt nicht gebacken hier in diesem Forum  :suspicious:  :oops:  :nerd:

Auf Papier habe ich mittlerweile fast alles zusammen, jetzt bekomme ich es einfach nicht hier ins Forum rein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 04.03.2017, 23:30:45
Das ist gar nicht so schwer. Vielleicht hilft es dir, wenn du eine unserer fertigen Tabellen mit der Zitatfunktion kopierst und dann abänderst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.03.2017, 12:51:20
Wann soll es denn losgehen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 05.03.2017, 13:26:59
Eine gute Frage.

Ansonsten glaube ich, dass Kyras der bessere Schütze sein wird. Allerdings wollte ich den Slayer unbedingt mal in der Praxis probieren. Eine Rogue/Ranger Kombi klingt echt ganz nett. Außerdem- trotz der Erwähnung, dass sein Konzept wohl besser ist- kommt es für mich ja trotzdem nicht primär darauf an, wer die besseren Statistiken hat. Das sollte nie im Zentrum des Rollenspiels stehen (also die reinen Statistiken). Es war eher ein lautes Grübeln, ob ich vielleicht und möglicherweise eine Kleinigkeit meines Konzeptes umstelle (oder eben nicht). Es ist ja immer so eine Sache mit der Doppelbesetzung einer Rolle (hier: Schütze)...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.03.2017, 17:22:54
Wann soll es denn losgehen?
Ich bin ab Dienstag auf Dienstreise und nur sporadisch online, außerdem sind noch nicht alle Charaktere fertig. Ich denke wir fangen an, wenn alle soweit sind. Ich peile mal die Woche ab dem 13.03 an.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 06.03.2017, 03:44:28
Nächste Woche hört sich gut an. Ich werde Alyssa dann in den nächsten Tagen mal auf den neusten Stand bringen. Einige Dinge werde ich wohl verändern (Rassentraits z.B.), da sich da in den letzten Jahren, in denen Alyssa auf Eis gelegen hat, doch einiges geändert hat und es mehr Auswahl gibt. Generell bleibt Alyssa aber so bestehen, wie sie war.
Ich hoffe nur, dass wir nicht auf viele Untote oder so treffen. Denn Alyssa ist eigentlich nur im Kampf gegen Gegner gut, deren Geist sie beeinflussen kann...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 06.03.2017, 07:18:26
Ich Glaube so allmählich habe ich den Dreh mit diesen ganzen Verlinkungen raus. Bin froh das wir erst nächste Woche anfangen, dann kann ich mich da noch weiter durchkämpfen, denn das fällt mir echt nicht einfach. Bin aber zuversichtlich das ich das dann bis dahin auch geschafft habe.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.03.2017, 08:00:35
Angrosch, kannst du dein Bild bitte noch auf die 100x100 Punkte bringen? Falls es nicht klappt sag Bescheid, dann kann ich es machen, bräuchte dafür aber ggf. die Vorlage bzw. den Link dazu.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 06.03.2017, 08:45:56
Bild wird nochmal überarbeitet, muß eh noch schauen ob es wirklich das endgültige ist.

Mal eine kurze Regelfrage:
weiß jemand ob der Inquisitor nur eine Domäne bekommt, oder später ähnlich wie der Kleriker eine weitere? Das ist mir aktuell nicht so ganz klar. Ich Glaube er bekommt wohl nur eine einzige und dann später keine weitere mehr.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 06.03.2017, 12:18:40
Das lässt sich ja ganz einfach aus der Klassentabelle erkennen. Würde der Inquisitor irgendwann Zugang zu einer weiteren Domäne bekommen müsste das dort ja auftauchen. Tut es aber nicht. Ob es Feats gibt, die Zugang zu weiteren Domänen bringen weiß ich aus dem Kopf nicht. Bei Multiclass mit dem Cleric gibt es natürlich ne zweite Domäne, aber eine der gewählten muss mit der Inquisitor-Domäne übereinstimmen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 06.03.2017, 15:35:51
@Dolok: Wie kommst du mit d10 und Con 14 bei Stufe 3 auf 36 TP?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 06.03.2017, 15:40:53
@Dolok: Wie kommst du mit d10 und Con 14 bei Stufe 3 auf 36 TP?

Danke für den Hinweis auf den Fehler! Der Favored Class Bonus ging auf Skills.

10 (1. HD)+ (2x6) (50%+1) +6 (Kon) = 28

Passts jetzt? Nicht, dass ich mich noch einmal versehentlich verrechne.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 06.03.2017, 15:44:20
Ja, ich habe mich nur gewundert, weil ich die gleichen Werte habe und eben auch auf 28 gekommen bin.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 06.03.2017, 17:36:41
Werde in den nächsten Tagen Oldor auch fertig stellen können.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 06.03.2017, 19:46:45
8 Spielercharaktere sind ja eine kleine Armee, selbst wenn sie "nur" Stufe 3 alle sind. Wird es Aufteilungen der Gruppe zu je 4 Charakteren geben oder ist es wirklich so geplant, dass die 8 Charaktere immer zusammen sind?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 06.03.2017, 20:10:13
Wurden wir nach Macridi beordert bzw. gerufen oder sind wir alle durch Zufall dort? Wenn ersteres der Fall ist, wie wurden wir benachrichtigt?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 07.03.2017, 02:35:40
Ich bin soweit fertig. Hintergrund, Aussehen und Charakter bringe ich wahrscheinlich noch auf den neusten Stand und schreibe das etwas detaillierter aus.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.03.2017, 08:13:44
Wurden wir nach Macridi beordert bzw. gerufen oder sind wir alle durch Zufall dort? Wenn ersteres der Fall ist, wie wurden wir benachrichtigt?
Ihr alle wurdet ja irgendwie von dem Auftrag gehört, z.B. über einen der Leute, die der Kleriker angesprochen hat, um seine Botschaft weiter zu tragen. Wie ist egal, aber dabei wurde ein bestimmter Tag genannt, an dem man sich in Macridi im Tempel Erastils einfinden solle. Und da fangen wir an, ihr kennt euch also noch nicht, wenn ihr zusammen kommt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 07.03.2017, 12:53:51
Ich habe jetzt mal ein Grobgerüst erstellt, wobei noch einige Sachen fehlen (Feats, Hintergrund, etc.), und ich sicherlich auch noch etwas Finetuning betreiben muss. Ich denke, bis Montag bin ich soweit, um den Start nicht aufzuhalten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 07.03.2017, 13:41:43
@Anubis/Paran: Wie kommst du zu deinen ganzen 0-Level-Sprüchen? Ich frage vor allem, weil ich in einer anderen Runde einen Barden spiele, und wenn ich etwas vergessen haben sollte, würde ich das natürlich gerne korrigieren :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 07.03.2017, 15:25:54
ist der Favored Class Bonuses: "Add one spell known from the bard spell list. This spell must be at least one level below the highest spell level the bard can cast."

da ich bisher nur Grad I Zugang habe, aber ich die Bonus Zauber immer 1 Grad unter meinem höchsten wählen muss, sind es also 3 Grad 0 zusätzlich geworden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 07.03.2017, 20:56:59
Ah, OK. Danke, dann bringt mir das nichts :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 08.03.2017, 12:12:44
@Angrosch: Nur weil es mir gerade aufgefallen ist: dein Charakter ist im Umgang mit schweren Rüstungen von Haus aus nicht geübt. Kann natürlich sein, dass du das bei deinen Talenten dabei hast, aber sonst musst du da ziemlich üble Mali in Kauf nehmen, wenn du die Ritterrüstung tragen willst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 08.03.2017, 19:56:39
@Angrosch: Nur weil es mir gerade aufgefallen ist: dein Charakter ist im Umgang mit schweren Rüstungen von Haus aus nicht geübt. Kann natürlich sein, dass du das bei deinen Talenten dabei hast, aber sonst musst du da ziemlich üble Mali in Kauf nehmen, wenn du die Ritterrüstung tragen willst.

Ich habe mir das Talent genommen, bin nur noch nicht dazu gekommen die Talente ein zu tragen ...
Aber schön das jemand mitliest und einen auf evtl. Fehler hinweist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 09.03.2017, 21:01:42
So, der Char steht soweit. Nun ist alles fertig bis auf Aussehen und Hintergrund. Das folgt dann aber auch noch, das schwerste ist jetzt erst einmal geschafft  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 09.03.2017, 21:51:36
Ich glaube, du hast beim Point-Buy 22 Punkte ausgegeben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 09.03.2017, 21:53:12
Juhu, Kivan ist hier  :dafuer:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 09.03.2017, 21:58:27
Kann ich den Namen noch ändern?  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 09.03.2017, 22:03:06
Sicher, einfach im Profil nen anderen Anzeigenamen eingeben.   :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 10.03.2017, 06:49:11
Ich glaube, du hast beim Point-Buy 22 Punkte ausgegeben.

Danke für den Hinweis, hatte beim Charisma den falschen Wert eingetragen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 10.03.2017, 14:14:20
So, nun sollte aber alles passen. Bin fertig mit dem Char.  :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 10.03.2017, 14:35:47
Ein Rechtsanwalt mit 6 Charisma - sehr erfolgreich kann Angrosch damit aber nicht gewesen sein :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 10.03.2017, 16:59:34
Ein Rechtsanwalt mit 6 Charisma - sehr erfolgreich kann Angrosch damit aber nicht gewesen sein :wink:

Anwälte sind keine Diplomaten. Seit wann braucht man Charisma um Gesetztexte zu lesen und aus zu legen. Vor Gericht zählt nicht wer schöner aussieht, sondern wer die besseren Argumente hat und das Gesetz besser kennt.
 Und hey ... kennst du wirklich charismatische Anwälte ??? Vor allem welche die dann auch noch auf der Seite der Anklage arbeiten ???
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 10.03.2017, 17:46:58
Da ich selbst Jurist bin, kenne ich sogar ziemlich viele  ::)

Spoiler (Anzeigen)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 10.03.2017, 19:31:37
 :-X na dann nimmst du mir meinen Kommentar hoffentlich nicht übel.

 :oops: Jetzt habe ich wohl ein ganz großes Problem, denn im realen Leben habe ich absolut keine Ahnung von Jura, Aber dein letzter Satz trifft den Ansatz für meinen zwergischen Inquisitor wohl ganz gut.  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 10.03.2017, 20:03:39
Ach Quatsch :) Aber wenn du mich um Rat fragen würdest, würde ich an deiner Stelle tatsächlich lieber Staatsanwalt statt Rechtsanwalt schreiben, das passt dann auch sehr gut zu einem Inquisitor. Ansonsten hat Fantasy-Jura wohl recht wenig mit der Realität zu tun, sodass ich mich mit Kommentaren geflissentlich zurückhalten werde  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 10.03.2017, 20:19:27
was wäre denn dann wohl wirklich die bessere altertümliche Bezeichnung? Staatsanwalt klingt so modern. Wäre da nicht vielleicht eher Richter passend? Oder hat jemand eine bessere Idee?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 10.03.2017, 23:28:47
Wenn du es ans Mittelalter anlehnen willst, würde ich Richter sagen. Damals gab es nämlich noch keine Staatsanwaltschaft. Ich glaube, ich würde aber einfach als Beruf "Inquisitor" verwenden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 11.03.2017, 08:49:02
Wenn du es ans Mittelalter anlehnen willst, würde ich Richter sagen. Damals gab es nämlich noch keine Staatsanwaltschaft. Ich glaube, ich würde aber einfach als Beruf "Inquisitor" verwenden.

Hmm würde sich das nicht irgendwie doppeln wenn man als Klasse Inquisitor hat, dann auch als Beruf Inquisitor?

Ich weiß man soll nicht immer auf die regeltechnische Auswirkung rum hacken, aber irgendwie habe ich gerade das gefühl das sich hier evtl. was doppelt? Bzw macht es dann überhaupt Sinn einen Beruf zu wählen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 11.03.2017, 10:20:01
M.E. sind die Klassen nur die Bezeichnung für die regeltechnische Umsetzung des Charakters und haben mit dem Beruf nichts zu tun. Auch ein Kämpfer, Kleriker, Paladin, Slayer oder Investigator könnte z.B. ohne Probleme dem Beruf des Inquisitors nachgehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 11.03.2017, 10:49:39
Ich weiß auch nicht, aber mit einem "Beruf (Inquisitor)" bringe ich irgendwie Exorzismus in Verbindung und wenn man ans Mittelalter denkt auch Folter, aber egal.

Was mich zu einer anderen Frage führt: Nennt sich ein Inquisitor Ingame wirklich "Inquisitor"? Manche Inquisitoren von mir waren Heretiker, spezielle Priester oder gar Assassinen. Also ich habe meinen Charakteren Ingame selten sagen lassen, sie wären Inquisitoren. Wahrscheinlich weil ich an die Typen aus dem Mittelalter dabei denken muss, die merkwürdige "Hexenverfolgungen" u.a. durchgeführt haben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 11.03.2017, 10:57:37
Stimmt schon, besonders "gut" klingt Inquisitor wirklich nicht (ich muss auch grade an die Hexenjäger aus der Warhammer-Welt denken), aber andererseits ist ja auch die Frage, was man daraus macht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 12.03.2017, 08:52:36
So, habe ihn dann jetzt mal zum Richter ernannt.  :D

Das mit dem Inquisitor ist wirklich etwas zweischneidig. Innerhalb der Kirche wird mit dem Titel bestimmt einiges zu bewegen sein, vielleicht auch bei dem ein oder anderen Herrscher, aber bei den meisten des gemeinen Volkes wird man wohl eher auf Gegenwehr treffen wenn man es öffentlich hinausposaunt. von daher werde ich mir garantiert keinen Zettel auf die Stirn kleben "Hallo ich bin Inquisitor. Und wer bist du?"  :cheesy: :cheesy:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 12.03.2017, 18:02:17
Gibts dann immer eine kleine Gerichtsverhandlung gegen Banditen, die uns überfallen wollten, statt Tötung in Notwehr? ;)

Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 12.03.2017, 18:22:15
Gibts dann immer eine kleine Gerichtsverhandlung gegen Banditen, die uns überfallen wollten, statt Tötung in Notwehr? ;)

sowas in der Richtung  :rofl:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.03.2017, 22:50:57
So, ich fange mal an, die Charaktere durchzusehen, falls ich etwas übersehen und es jemandem auffällt, bitte melden. Da ich nicht alle Klassen kenne und nicht alle Klassenfertigkeiten nachschlagen werde kann es sein, dass dazu später noch Fragen kommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.03.2017, 22:52:57
Der erste ist Eronomion:
Bei deinem Wil Save steht X1, das soll wohl +1 sein.

Ich habe keine favored class für den Aasimar gefunden, welche Hast du verwendet und wo hast du diese Info gefunden? Du hast 3 Fertigkeitspunkte zu viel ausgegeben, oder ist das ein favored class Bonus, dann siehe Teil 1 der Frage  :wink:

Kannst du bitte bei der RK noch die Quellen der Boni nachtragen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 12.03.2017, 22:55:32
Es gibt die feste Vorgabe nicht mehr in Pathfinder, oder?

Zitat von: http://www.d20pfsrd.com/classes/character-advancement/#Favored_Class
Each character begins play with a single favored class of his choosing—typically, this is the same class as the one he chooses at 1st level. Whenever a character gains a level in his favored class, he receives either + 1 hit point or + 1 skill rank. The choice of favored class cannot be changed once the character is created, and the choice of gaining a hit point or a skill rank each time a character gains a level (including his first level) cannot be changed once made for a particular level. Prestige classes (see Prestige Classes) can never be a favored class.

Ich notier das dann noch im Bogen entsprechend, hatte das vergessen und das mit den Skillpoints schreib ich auch noch unter die Tabelle.

edit: so, erledigt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.03.2017, 23:02:12
Es gibt die feste Vorgabe nicht mehr in Pathfinder, oder?
Ups, ich habe wohl zu lange schon keine PF-CHaraktere mehr gebaut.

OK, dann an alle: bitte vermerkt, auf was der favored class-Bonus gelegt wurde.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.03.2017, 23:07:31
Thorgrimm, ich komme bei Alyssas Attributen auf mehr als 20 Punkte und bei den TP komme ich auch auf einen anderen Wert. Kannst du mir die Berechnung bitte als PM schicken?

Und bitte ergänze bei den TP noch die zugrunde liegenden Trefferwürfel und bei der RK noch die Quellen der Boni.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 12.03.2017, 23:11:24
Anfang habe ich bereits eingefügt. Rest und Korrektur erfolgt morgen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 13.03.2017, 06:30:58
ich habe das mit der favorisierten Klasse mal und Fertigkeiten notiert.
Wo schreibt ihr es denn hin bzw wo soll es denn eigentlich hin?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.03.2017, 07:57:44
Es ist nur wichtig, wo die Punkte gelandet sind, z.B. kann man die Fertigkeitspunkte, die zu verteilen sind, über die Tabelle notieren, z.B. X+2/Stufe +1 bevorzugte Klasse oder so.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 13.03.2017, 08:33:59
Sorry, ich hatte die letzten Tage mehr Stress als erwartet und bin noch nicht ganz fertig. Ich werde versuchen, das heute noch hinzubekommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 13.03.2017, 12:11:36
Thorgrimm, ich komme bei Alyssas Attributen auf mehr als 20 Punkte und bei den TP komme ich auch auf einen anderen Wert. Kannst du mir die Berechnung bitte als PM schicken?

Und bitte ergänze bei den TP noch die zugrunde liegenden Trefferwürfel und bei der RK noch die Quellen der Boni.

Erledigt. :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 13.03.2017, 13:19:04
mein equipment wird noch eingetragen, der rest müsste passen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.03.2017, 14:42:15
Wir fangen an wenn alle soweit sind, auf einen Tag mehr oder weniger kommt es da nicht drauf an.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.03.2017, 14:44:47
Zu Angrosch:
Du musst für die erste Stufe einen Richtspruch auswählen, ich habe nicht gefunden, welchen du gewählt hast.

Ich finde die Cha 6 schon sehr prägnant, das kann von mir aus auch so bleiben, aber dann sollte das bitte im Spiel auch heraus kommen. Charisma ist mehr als nur Aussehen, es ist auch Ausstrahlung, Auftreten oder der Eindruck, den eine Person hinterlässt. Dein Charakter hinterlässt z.B. einen unsympathischen, unangenehmen oder wie auch immer tendenziell eher „negativen“ Eindruck. Wie du das ins Spiel integrierst ist mir egal, aber bitte bedenke das.

Ich finde die Bezeichnung Richter für den Beruf nicht so gut, ein Richter ist eine besondere Art von Jurist und auch in dieser Welt ist es ein besonderer Titel und kein alltäglicher Beruf. Du kannst dich z.B, Rechtsgelehrter nennen, wenn dir Rechtsanwalt nicht gefällt.

Deine Ritterrüstung hat einen Rüstungsmalus von 6, bitte notiere das am besten unter der Fertigkeiten-Tabelle, damit er nicht unter den Tisch fällt.

Bitte lösche den Eintrag für die Heldenpunkt, wir spielen ohne (ich habe sie jetzt auch aus der Vorlage heraus genommen).

Und dein Charakterbild ist etwas verzerrt, kannst du das noch korrigieren?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 13.03.2017, 15:03:18
so, bei mir fehlt nur noch das Bild und die Hintergrundgeschichte. Ich hoffe, dass ich heute Abend die Story schreiben kann.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.03.2017, 15:38:04
so, bei mir fehlt nur noch das Bild und die Hintergrundgeschichte. Ich hoffe, dass ich heute Abend die Story schreiben kann.
Ergänzt du bitte noch deine Gottheit?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 13.03.2017, 16:24:34
Zu Angrosch:
Du musst für die erste Stufe einen Richtspruch auswählen, ich habe nicht gefunden, welchen du gewählt hast.

Ich finde die Cha 6 schon sehr prägnant, das kann von mir aus auch so bleiben, aber dann sollte das bitte im Spiel auch heraus kommen. Charisma ist mehr als nur Aussehen, es ist auch Ausstrahlung, Auftreten oder der Eindruck, den eine Person hinterlässt. Dein Charakter hinterlässt z.B. einen unsympathischen, unangenehmen oder wie auch immer tendenziell eher „negativen“ Eindruck. Wie du das ins Spiel integrierst ist mir egal, aber bitte bedenke das.

Ich finde die Bezeichnung Richter für den Beruf nicht so gut, ein Richter ist eine besondere Art von Jurist und auch in dieser Welt ist es ein besonderer Titel und kein alltäglicher Beruf. Du kannst dich z.B, Rechtsgelehrter nennen, wenn dir Rechtsanwalt nicht gefällt.

Deine Ritterrüstung hat einen Rüstungsmalus von 6, bitte notiere das am besten unter der Fertigkeiten-Tabelle, damit er nicht unter den Tisch fällt.

Bitte lösche den Eintrag für die Heldenpunkt, wir spielen ohne (ich habe sie jetzt auch aus der Vorlage heraus genommen).

Und dein Charakterbild ist etwas verzerrt, kannst du das noch korrigieren?

Das mit dem Bild bekomme ich leider nicht besser hin, wenn dann wäre es nicht mehr 100*100 Pixel.

OK, Heldenpunkte werde ich noch löschen.

Das mit dem Malus notiere ich dann noch, aber da ich keine Fertigkeiten habe auf die er angerechnet wird hatte ich es selbst vergessen auf zu schreiben; von daher Danke für die Info.

Naja Zwerge haben ja automatisch schon einen Malus von -2 auf Charisma. Aber du hast Recht, das ist wirklich recht grenzwertig. Mal sehen vielleicht bekomme ich den Wert irgendwie doch noch auf 8, dann wäre es ein durchschnittlicher Zwerg.

Ich kann vor jedem Kampf einen Richtspruch auswählen, ich muß den nicht vorher festlegen. Oder habe ich da was falsch verstanden? Da steht doch sogar das ich mit einer schnellen Aktion während des Kampfes sogar den Richtspruch noch ändern kann. Ich kann diese Fertigkeit halt immer nur sehr begrenzt nutzen (aktuell  nur 1x am Tag).

Wie du vielleicht gelesen hast, hatte ich mir mit der Berufsbezeichnung wirklich etwas schwer getan, da Rechtsanwalt oder Staatsanwalt meiner Meinung nach zu modern waren. Der Rechtsgelehrte klingt gut, werde das später dann noch mit allem anderen oben genannten ändern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 13.03.2017, 16:50:43
So, ich bin soweit eigentlich fertig; hoffe, ich hab mich nirgendwo vertan. Über eine Überprüfung bin ich auf jeden Fall froh.

Ich habe mir erlaubt, einige Spruchrollen, die ich selbst herstellen kann, als Ausrüstung zu erstehen und mir dafür die Produktionskosten anzurechnen, die ich beim Herstellen zu zahlen habe. Ich nehme einfach an, dass ich in den ersten beiden Leveln genügend Gelegenheit hatte, diese Rollen selbst herzustellen. Ich hoffe, das ist OK.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 13.03.2017, 17:25:37
Ich spiele gerade mit dem Gedanken, doch einen Halbelf zu spielen und bin dabei auf

Fey Thoughts (1 RP): Select two of the following skills: Acrobatics, Bluff, Climb, Diplomacy, Disguise, Escape Artist, Fly, Knowledge (nature), Perception, Perform, Sense Motive, Sleight of Hand, Stealth, Swim, or Use Magic Device. The selected skills are always class skills for the character. This trait replaces multitalented.
gestoßen. Könnte ich das so nehmen oder geht das wegen dem 1 RP nicht? Ändern würde sich dadurch für mich nichts, weil ich das menschliche Bonus Talent verlieren würde, mit dem ich derzeit über Additional Traits dasselbe erreiche.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 13.03.2017, 17:32:59
Mein Motto: Gleiches Recht (bzw. hier gleiche Beschränkungen) für alle!

Mir wurde etwas mit Race Points ausdrücklich vom SL verboten. Also würde ich es mir gegenüber sehr unfair finden, wenn jetzt bei einem anderen Spieler Sachen mit Race Points erlaubt wären.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.03.2017, 18:58:10
Das mit dem Bild bekomme ich leider nicht besser hin, wenn dann wäre es nicht mehr 100*100 Pixel.

Das mit dem Malus notiere ich dann noch, aber da ich keine Fertigkeiten habe auf die er angerechnet wird hatte ich es selbst vergessen auf zu schreiben; von daher Danke für die Info.

Ich kann vor jedem Kampf einen Richtspruch auswählen, ich muß den nicht vorher festlegen. Oder habe ich da was falsch verstanden? Da steht doch sogar das ich mit einer schnellen Aktion während des Kampfes sogar den Richtspruch noch ändern kann. Ich kann diese Fertigkeit halt immer nur sehr begrenzt nutzen (aktuell  nur 1x am Tag).

Wie du vielleicht gelesen hast, hatte ich mir mit der Berufsbezeichnung wirklich etwas schwer getan, da Rechtsanwalt oder Staatsanwalt meiner Meinung nach zu modern waren. Der Rechtsgelehrte klingt gut, werde das später dann noch mit allem anderen oben genannten ändern.
Wenn du mir den Link zur Bildquelle als PM schickst kann ich versuchen, das Bild zu entzerren und den Richtspruch lese ich nochmal genauer nach.

Der Rüstungsmalus wird spätestens dann wichtig, wenn du mal schleichen oder verstecken würfeln musst und der Vorschlag mit dem Rechtsgelehrten kam exakt aufgrund eurer Diskussion :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.03.2017, 18:58:55
Ich spiele gerade mit dem Gedanken, doch einen Halbelf zu spielen und bin dabei auf

Fey Thoughts (1 RP): Select two of the following skills: Acrobatics, Bluff, Climb, Diplomacy, Disguise, Escape Artist, Fly, Knowledge (nature), Perception, Perform, Sense Motive, Sleight of Hand, Stealth, Swim, or Use Magic Device. The selected skills are always class skills for the character. This trait replaces multitalented.
gestoßen. Könnte ich das so nehmen oder geht das wegen dem 1 RP nicht? Ändern würde sich dadurch für mich nichts, weil ich das menschliche Bonus Talent verlieren würde, mit dem ich derzeit über Additional Traits dasselbe erreiche.
Was Dolok sagt, sorry.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 13.03.2017, 19:03:19
den Richtspruch lese ich nochmal genauer nach.

Das ist wie Angrosch sagt. Man wählt da immer neu pro Begegnung.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 14.03.2017, 07:19:44
https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSPOFcMTPlVQ4lbH3bATjARJSWp2OVnEkHRlW0Y2nyFNl_C5Rh6Bg (https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSPOFcMTPlVQ4lbH3bATjARJSWp2OVnEkHRlW0Y2nyFNl_C5Rh6Bg)

das ist der Link zu dem Bild von Angrosch
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 14.03.2017, 09:48:41
Ich könnte dir das hier anbieten:
(http://nachtraben.net/angrosch.png)

Ich hätte gerne den Hintergrund noch etwas aufgehellt, aber dann sieht es mit den Haaren blöd aus bzw. übersteigt meine Fähigkeiten ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.03.2017, 10:40:59
Oder das?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 14.03.2017, 10:49:28
Alternativ kannst du natürlich auch immer noch ein weiteres Mal google anwerfen und nach "Pathfinder Dwarf" oder "D&D Dwarf" suchen und dir einfach ein größeres Bild eines braunharigen Zwerges raussuchen und da den Kopf rausschneiden. Denn wenn man ehrlich ist, sehen Zwerge ja doch fast immer so aus, wie der auf deinem Bild.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 14.03.2017, 11:55:56
vielen Dank für Eure Bemühungen ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 14.03.2017, 16:41:03
hat sich schon mal jemand Gedanken zum Thema Marschordnung oder Schlachtplan gemacht? Wer läuft vorne wer macht die Rückendeckung. Wer bildet im Kampf die vorderste Front, wer die 2. und wer die 3. Reihe?  :ninja:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 15.03.2017, 00:21:10
Das kann ja nur von einem rechtschaffenen Charakter kommen :)

Ich bin eigentlich kein großer Freund von so etwas, das geht mir zu sehr in Richtung Computerspiel. Oder wir müssten eine Art Armee sein mit klarer Struktur.
Für meinen Magier als chaotischen Charakter wird es eine feste Marschordnung auf jeden Fall nicht geben - ich schau halt, dass ich nicht vorne laufe  :-\
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 15.03.2017, 11:15:11
Denke auch, dass man sowas frühestens braucht, wenn man eine Höhle oder sonstwie beengte Räume betritt. Und da Dungeoncrawls Online üblicherweise sehr langweilig sind und das hier eh mehr nach Wildnisabenteuer klingt, werden wir das wohl nicht so schnell brauchen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 15.03.2017, 18:00:20
So, ich hab meinen Char noch mal auf Halbelf umgestellt. Das fand ich irgendwie passender. Dabei war mir aufgefallen, dass ich mir ohnehin ein Talent zu viel gegeben hatte  :oops:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.03.2017, 19:05:26
OK.

Ich habe gerade nicht mehr den Überblick, welche Charaktere sind denn noch nicht fertig?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 15.03.2017, 19:51:26
OK.

Ich habe gerade nicht mehr den Überblick, welche Charaktere sind denn noch nicht fertig?

Ich denke, ich dürfte fertig sein. Du darfst gerne bei mir kritisch drüber schauen und mich auf evtl. Fehler hinweisen, sollten sie vorliegen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 15.03.2017, 23:05:57
Sollte ebenfalls fertig sein und schließe mich Dolok an.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 16.03.2017, 06:46:24
meiner ist auch fertig, die Korrekturen wurden ebenfalls schon eingepflegt
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.03.2017, 14:22:53
So, habe mal einen sehr offenen Anfang gemacht. Da ihr alle von der Anwerbung wisst wundert es euch nicht, dass eine größere Zahl an Abenteurern hier zusammen kommt. Wer wann ankommt obliegt euch, der Gastgeber wird erschienene, wenn die Vorstellungsrunde erlahmt  :wink:

Die Charaktere schaue ich die Tage noch alle durch, wir können aber trotzdem schon anfangen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.03.2017, 21:20:09
@Ponzio: dir fehlt noch das Stufe 3 Talent, sonst ist mir nichts aufgefallen

@Dolok: sieht gut aus, ich glaube nur das du eine Platinmünze zu viel hast

@Kivan: du hast einen Fertigkeitspunkt zu wenig vergeben

@Oldor: auch du hast einen Fertigkeitspunkt zu wenig ausgegeben. Und kannst du mir sagen, woher der Wesenszug „Erbwaffe“ stammt und auf welche Waffe er sich bezieht? Und soll dein Charakter "bildlos" bleiben?

@Paran: wann denkst du wird dein Charakter fertig?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 17.03.2017, 21:58:16
Ah, danke. Ich habe noch zwei Punkte weggenommen und den Fav. Class Bonus doch auf TP gelegt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.03.2017, 22:00:12
Ah, danke. Ich habe noch zwei Punkte weggenommen und den Fav. Class Bonus doch auf TP gelegt.
OK, dann ändere bitte noch die 18 bei den Gesamtzahl der Fertigkeitspunkte in eine 15
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 17.03.2017, 22:08:31
@Dolok: sieht gut aus, ich glaube nur das du eine Platinmünze zu viel hast

Eine Platinmünze ist gestrichen. Ingame-Post von mir kommt morgen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 19.03.2017, 13:52:30
In Pathfinder ist es nicht so unauffällig einen Zauber zu wirken und es ist laut Regelwerk auch kein Flüstern, es fällt auf:

Zitat
Verbal (V)

A verbal component is a spoken incantation. To provide a verbal component, you must be able to speak in a strong voice. A silence spell or a gag spoils the incantation (and thus the spell). a spellcaster who has been deafened has a 20% chance of spoiling any spell with a verbal component that he tries to cast.

Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 19.03.2017, 13:53:46
Ich wollte gerade etwas würfeln auf Wahrnehmung. Habe ich Tomaten auf den Augen, oder fehlt noch Würfelthread?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 19.03.2017, 18:00:33
naja selbst wenn du hören solltest das Angrosch etwas vor sich hinmurmelt, wird es dir nicht viel bringen da du kein zwergisch sprichst.

Aber selbst wenn es auffällt wird es Angrosch eher egal sein, ich wollte damit eher ausdrücken das er nicht gerade mitten in den Raum rein brüllt. Er murmelt halt so leise vor sich hin wie es möglich ist, und da gerade wohl eh keiner so wirklich mir ihm aggiert dürfte es wohl machbar sein.

Aber tendenziell ist es wohl eine Spielleiter entscheidung was hier passieren soll. Selbst wenn der Zauber zu 20% nicht klappen sollte dann wiederholt Angrosch ihn halt solange bis es klappt. Das ist also nur eine Frage der Zeit, und er braucht pro Ziel ja auch nur max 3 Runden was Glaube ich gerade mal 18sek sind pro Zauber.

Aber stimmt es fehlt noch ein Würfelthread hier im Forum.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 19.03.2017, 18:56:26
Zauberformeln sind nicht unbedingt auf Zwergisch. Wenn du da mit einer Hand herumfuchtelst und laut Zauberformeln sprichtst, ist das definitiv nicht unauffällig. Wenn du das bei einem Charakter mit Zauberkunde machst, wird er das Zaubern als extrem unhöflich empfinden. Ich wollte dich nur warnen. Nicht, dass du immer zauberst, wenn wir auf NSC treffen, so nach dem Motto "die werden schon nicht merken, was ich da alles wirke" ;)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 19.03.2017, 19:48:12
Zauberformeln sind nicht unbedingt auf Zwergisch. Wenn du da mit einer Hand herumfuchtelst und laut Zauberformeln sprichtst, ist das definitiv nicht unauffällig. Wenn du das bei einem Charakter mit Zauberkunde machst, wird er das Zaubern als extrem unhöflich empfinden. Ich wollte dich nur warnen. Nicht, dass du immer zauberst, wenn wir auf NSC treffen, so nach dem Motto "die werden schon nicht merken, was ich da alles wirke" ;)

mein Post von eben war vielleicht auch etwas hart geschrieben. Sorry.

das es nicht völlig unauffällig ist ist mir schon klar. Und ich gehe einfach mal davon aus das man eine Zauberformel immer in der Sprache spricht die man am besten beherrscht, was ja dann die Muttersprache ist.

Wobei sich mir eh die Frage bei so niedriegen Zaubern stellt was man hier unter Formel verstehen muß, das dürfte wohl eher nur ein einzelnen Wort oder vielleicht ein paar wenige Worte sein und keine komplexe megalange Formel die zitiert werden muß (also zumindest nicht bei Grad 0 oder Grad 1 Zauber); entsprechend einfach müsste auch die entsprechende Gestik dazu sein.

Und wie gesagt wenn man nicht unbedingt darauf achtet sollte sowas meiner Meinung nach auch nicht unbedingt extrem auffällig sein. Aber klar ist auch das man nicht unbedingt Zaubern sollte wenn man beobachtet wird, das fällt dann auf jeden Fall auf. Wobei dann immer nch die Frage ist was genau kann ein Gegenüber erkennen wenn man einen Zauber wirkt der keinen Sichtbaren Effekt hat wie z.B. ein einen Feurball der dann plötzlich entsteht.

Man sollte es auch jetzt nicht unbedingt zu regelfuchserisch hier betreiben, solange es nicht unbedingt spielentscheident ist. Fand einfach das es aktuell vom Spielfluß und Charakter her einfach passend war das mein Char sch mal versucht ein paar Infos zu verschaffen. Es ist ja jetzt nicht so das ich hier jemanden angreifen will oder sonst irgenwdie schaden würde mit den Zaubern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 20.03.2017, 00:03:26
Eine ähnliche Diskussion hatten wir in einer anderen Runde hier zuletzt auch. Zumindest dort hat der GM entschieden, dass es erforderlich ist, die verbale Komponente laut und deutlich auszusprechen - vor sich hin flüstern ging dort nicht (was auch in den meisten Pathfinderkommentaren im Internet so gesehen wird). Insofern ist es sehr wahrscheinlich, dass es auffällt, und ich für meinen Teil würde auch gerne drauf würfeln, ob ich das mitbekomme. Im Prinzip ist das, was du machst, nämlich schon ein gewisser Bruch der Privatsphäre, und ich als Magier hätte vermutlich zumindest eine Idee davon, was du da zauberst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 20.03.2017, 06:29:29
im Zweifel könnte ich immer noch würfeln ob ich unter die 20% Zauberpatzer komme, und es einfach mehrmals versuchen bis der Zauber gelingt, habe ja wahrscheinlich genug Zeit ...

wenn nicht ergibt später immer noch eine Möglichkeit das ganze nochmal zu veruchen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.03.2017, 08:51:58
Ich wollte gerade etwas würfeln auf Wahrnehmung. Habe ich Tomaten auf den Augen, oder fehlt noch Würfelthread?
Danke für den Hinweis, jetzt gibt es einen  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.03.2017, 09:08:06
Zur Zauberdiskussion: ich sehe das auch so dass die Formeln deutlich ausgesprochen werden müssen und entsprechende Gesten nötig sind. Heimlich zaubern geht damit nicht. Ich möchte hier auch keine Ausnahme machen, aus folgenden Gründen: 1. die Magie wird sonst noch stärker aufgewertet und die Talente, um Komponenten weg zu lassen abgewertet. Außerdem würde das dann auch für die Gegner gelten und ich glaube nicht, das ihr das wollt :wink:

Außerdem bitte nur einen Zauber pro Beitrag, damit die anderen darauf reagieren können und das Wirken des Zaubers als Aktion bitte in einer Fußnote vermerken, auch wie lange du dich auf den Zauber konzentrierst, denn die detect-Zauber geben ja in den einzelnen Runden verschiedene Informationen preis.

Und du kannst es nicht unendlich oft probieren, weil die Zahl deiner Zauber pro Tag begrenzt ist.

Edit: Du könntest aber versuchen mit Bluffen ein Gebet oder sowas vorzuspielen und den Zauber darin zu verstecken. Dann können die anderen darauf würfeln, ob sie das durchschauen und es wird wohl etwas länger dauern als eine Runde (wäre sonst ein sehr kurzes Gebet).

Du solltest auch immer bedenken, die anderen kennen dich nicht und wissen nicht, was du zauberst (falls sie erkennen, das du zauberst). Und dann kannst du dich fragen, wie dein Charakter reagieren würde wenn in einer Gruppe aus Fremden jemand einen Zauber in "deine" Richtung wirkt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 20.03.2017, 10:04:07
Gesinnung erkennen ist für ihn ein Klassenskill; ich würde es ebenfalls so interpretieren, dass er da keine Einschränkungen hat, außer eben rollenspieltechnischer Natur.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 20.03.2017, 18:02:51
sorry für die Komplikationen, aber ich hatte selbst nicht mehr dran gedacht. Es handelt sich bei dem Gesinnung erkennen um eine zauberähnliche Fähigkeit, und die haben weder verbale, materielle noch gestik Komponenten

siehe hier: http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Magie#h233-1 (http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Magie#h233-1)

das einzige was ich jetzt in meinem Post ändern muß ist das Thema mit dem Magie erkennen, das würde ich dann einfach raus streichen.

Jeder Zauber soll dann pro Person für jeweils 3 Runden gewirkt werden, es sei denn es stellt sich z.B. in der ersten Runde schon raus das nichts böses anwesend ist.

Kann mir jemand mal schnell kurz erklären wie ich hier in dem Forum eine Fußnote setzte?

Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.03.2017, 18:40:17
Ich lerne das Systemgerade wieder ganz neu kenne, danke für die Info.

Anbei ein Screenshot für die Fußnote.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 20.03.2017, 18:40:28
Dies ist der normale Text.[_nb ]Alles was hier steht, erscheint in der Fußnote.[_/nb] Der Rest nicht.
Dies ist der normale Text.[1] Der Rest nicht.

Ich passe meinen Beitrag dann auch schonmal an.

edit: Funny, das code-Tag greift offensichtlich erst nach dem Fußnoten-Tag. Ist das oben nur ohne "_". Oder der Button, den Blutschwinge verlinkt hat.
 1. Alles was hier steht, erscheint in der Fußnote.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.03.2017, 18:51:53
@Paran: ein paar Kleinigkeiten zu deinem Charakter:
- Laut Liste kennt der Barde auf Stufe 3 6 Stufe 0-Zauber, Paran hat 9, woher stammen die 3 zusätzlichen?
- hast du den Bonus für bevorzugte Klassen nicht eingesetzt (tp oder Fertigkeitspunkte)?
- bitte dein Restgeld noch anpassen, es sind keine 3.000 mehr
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 20.03.2017, 18:52:49
@Paran: ein paar Kleinigkeiten zu deinem Charakter:
- Laut Liste kennt der Barde auf Stufe 3 6 Stufe 0-Zauber, Paran hat 9, woher stammen die 3 zusätzlichen?
- hast du den Bonus für bevorzugte Klassen nicht eingesetzt (tp oder Fertigkeitspunkte)?

Das kann ich dir beantworten, weil Ponzio und Paran das vor ner Weile schon OoC besprochen haben. Die 3 zusätzlichen Zauber sind der Favored Class-Bonus.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.03.2017, 18:53:51
Ah ja, danke. Wie gesagt, ich lerne das System gerade wieder ganz neu kennen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.03.2017, 18:56:06
@Oldor: auch du hast einen Fertigkeitspunkt zu wenig ausgegeben. Und kannst du mir sagen, woher der Wesenszug „Erbwaffe“ stammt und auf welche Waffe er sich bezieht?
@Oldor: kannst du hierzu noch etwas sagen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 20.03.2017, 19:57:04

das einzige was ich jetzt in meinem Post ändern muß ist das Thema mit dem Magie erkennen, das würde ich dann einfach raus streichen.


Machst du das denn noch?

EDIT: Du hast übrigens deinen Status zweimal in der entsprechenden Rubrik gepostet...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 20.03.2017, 20:43:43

das einzige was ich jetzt in meinem Post ändern muß ist das Thema mit dem Magie erkennen, das würde ich dann einfach raus streichen.


Machst du das denn noch?

EDIT: Du hast übrigens deinen Status zweimal in der entsprechenden Rubrik gepostet...

was meinst du mit Status zweimal gepostet?

Der Beitrag wurde soeben edditiert ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 20.03.2017, 21:08:54
Guck mal Beim Kräuterkundler nach, da hast deinen Status nochmal als Zitat gepostet.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 20.03.2017, 21:15:09
ich vermute mal, dass du irgendwann statt "edit" einfach auf "quote" geklickt hast ohne es zu merken. Wenn dem so sein sollte kann Blutschwinge den Beitrag einfach löschen. Du selbst kannst das leider nicht, da man dafür Mod bzw. Admin-Rechte braucht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 21.03.2017, 00:15:52
@Oldor: auch du hast einen Fertigkeitspunkt zu wenig ausgegeben. Und kannst du mir sagen, woher der Wesenszug „Erbwaffe“ stammt und auf welche Waffe er sich bezieht?
@Oldor: kannst du hierzu noch etwas sagen?
Klar, kann ich. Der Wesenszug "Erbwaffe" bezieht sich auf die "Zwergische Streitaxt" und stammt aus dem Hanbuch "Abenteurers Rüstkammer".
Den einen Fertigkeitspunkt werde ich noch beim Barbar unterbringen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 21.03.2017, 06:44:14
Guck mal Beim Kräuterkundler nach, da hast deinen Status nochmal als Zitat gepostet.

Danke für den Hinweis. Hatte ich gar nicht gesehen das ich versehentlich mal auf Zitat anstelle von Edit geklickt hatte.

@Blutschwinge
kannst du den einen Beitrag bitte löschen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 21.03.2017, 12:28:59
Blutschwinge zu Liebe sollten wir uns in den Statuspostings auf eine Variante einigen, was bedeutet, dass etwas verfügbar ist.
Entweder:

oder


Mir ist das egal, ich brauche das ja eh nicht wirklich für meinen Charakter, aber so ist es doch schwer einzuschätzen, wer nun was frei hat (insbesondere dann, wenn es nicht mehr alles oder nichts ist, sondern wenn tatsächlich einige Slots verbraucht und einige frei sind).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.03.2017, 12:46:41
Danke für den Hinweis, die Status Posts hatte ich mir bisher nicht angesehen.
Kästchen bitte frei lassen und wenn die Fähigkeit oder das Material verbraucht ist bitte kreuzen.

Bei den Zaubern kann man ja vielleicht ein leeres Kästchen nur hinter die setzen, die vorbereitet wurden und es Xen, wenn der Zauber gewirkt wurde.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 21.03.2017, 14:50:44
So, hab es angepasst. Ich hoffe, so ist es besser zu verstehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 21.03.2017, 15:47:07
wie war das noch gleich? Pferd und Kram fürs Pferd gabs obendrein zum Startgold?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.03.2017, 17:39:45
wie war das noch gleich? Pferd und Kram fürs Pferd gabs obendrein zum Startgold?
Ein einfaches Reitpferd (also kein Streitross) mit Sattel wird gestellt. Futter nicht  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 21.03.2017, 18:24:00
perfekt. dann hab ich jetzt alles beisammen, samt den bildern  :cool:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 21.03.2017, 18:27:49
Danke für den Hinweis, die Status Posts hatte ich mir bisher nicht angesehen.
Kästchen bitte frei lassen und wenn die Fähigkeit oder das Material verbraucht ist bitte kreuzen.

Bei den Zaubern kann man ja vielleicht ein leeres Kästchen nur hinter die setzen, die vorbereitet wurden und es Xen, wenn der Zauber gewirkt wurde.

mal wieder eine blöde Frage:

aber wie bekomme ich das mit den Kästchen hin? Mit dem Symbol neben dem farblichen Balken geht es nicht
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 21.03.2017, 18:33:59
Der code lautet folgendermaßen:

[uses]1/1[/uses]
oder
[uses]0/1[/uses]

Sieht dann so aus:

oder


edit: Zahlen lassen sich beliebig erhöhen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.03.2017, 19:06:18
@Angrosch: nix böses, die anderen Gesinnungsattribute kannst du dir ja im Charakterthread anschauen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 22.03.2017, 06:38:00
@Angrosch: nix böses, die anderen Gesinnungsattribute kannst du dir ja im Charakterthread anschauen

kein Thema, war ja eh mehr oder weniger so gedacht. Es sollte halt nur ingame rüber gebracht werden das Spielerwissen und Charakterwissen gleich sind
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 22.03.2017, 06:39:57
Der code lautet folgendermaßen:

[uses]1/1[/uses]
oder
[uses]0/1[/uses]

Sieht dann so aus:

oder


edit: Zahlen lassen sich beliebig erhöhen.

Danke, jetzt habe ich es bei mir auch entsprechend angepasst
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 22.03.2017, 07:53:45
@Angrosch: kleiner Hinweis, du weiß nur, dass niemand eine böse Gesinnung hat, ob gut oder neutral erkennst du nicht.

@Alle: ich werde morgen weiter machen, wenn keine Einwände kommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 22.03.2017, 10:41:59
wie war das noch gleich? Pferd und Kram fürs Pferd gabs obendrein zum Startgold?
Ein einfaches Reitpferd (also kein Streitross) mit Sattel wird gestellt. Futter nicht  :wink:

Ah, das muss ich mir dann noch erstatten lassen ... wenn ich mir dann auch endlich einen Feat für Rang 3 ausgesucht habe.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 22.03.2017, 12:35:41
freunde machen beim ersten auftritt - check!

wahrscheinlich ist die hälfte nur neidisch auf mein hervorragendes aussehen und der möglichkeit zu zaubern :thumbup:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 22.03.2017, 12:38:50
@Angrosch: kleiner Hinweis, du weiß nur, dass niemand eine böse Gesinnung hat, ob gut oder neutral erkennst du nicht.

@Alle: ich werde morgen weiter machen, wenn keine Einwände kommen.

sorry aber da muß ich dir wiedersprechen, denn ich kann alle Gesinnungen bis auf neutrale erkenen. Und rein vom ausschlußprinziep weiß ich dann auch das es neurale sind. Also kann ich rein theoretisch dann sogar wirklich alle erkennen.

Von mir aus kann man morgen dann gerne weitermachen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 22.03.2017, 13:55:53
Änderungen eingepflegt
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 25.03.2017, 19:39:42
Ich weiß, es ist eigentlich schon zu spät für Änderungen, aber dürfte ich trotzdem noch was umstellen? Würde doch gerne das Talent Umgang mit schwerer Rüstung raus nehmen und dafür Abhärtung rein. Das würde dann auch bedeuten das ich natürlich entsprechend auch nochmal die Rüstung ändern würde, also KEIN Ritterrüstung mehr tragen würde.
Hintergrund ist das ich später gerne den standhaften Verteidiger als Prestige Klasse wählen würde. Dazu brauche ich eben entsprechendes Talente als Voraussetzung.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 25.03.2017, 19:50:23
Ich hab persönlich nichts dagegen, aber ich glaube nicht, dass du in diesem Abenteuer überhaupt die dafür nötige Stufe erreichen wirst, denn du musst ja mindestens +7 BAB haben. Wenn du nicht eine andere Klasse wählst, kannst du die Prestigeklasse somit nicht vor der zehnten Stufe nehmen. Falls du diese Stufe doch erreichen solltest, könntest du auch jetzt noch die nötigen Talente dafür  sammeln.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 25.03.2017, 20:23:43
Habe eben gemerkt das ich mich eh verrechnet habe. Es kann also alles so bleiben wie es ist
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 26.03.2017, 09:35:34
@Alyssa

ich würde dich bitten deinen Post ein klein wenig an zu passen, denn wir hatten mittlerweile geklärt das mein Char keine Zauberformeln murmelt, da es eine Zäuberähnliche Fertigkeit ist die keine verbale, materielle oder Gestik Komponente hat.
Von daher wird dein Char wohl davon gar nichts merken.
Mein Post und die Posts der anderen wurde ebenfalls entsprechend angepasst.

Danke
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 26.03.2017, 12:44:15
Hatte ich nicht mehr dran gedacht. Hab den Part rausgenommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.03.2017, 15:55:43
Ich weiß, es ist eigentlich schon zu spät für Änderungen, aber dürfte ich trotzdem noch was umstellen? Würde doch gerne das Talent Umgang mit schwerer Rüstung raus nehmen und dafür Abhärtung rein. Das würde dann auch bedeuten das ich natürlich entsprechend auch nochmal die Rüstung ändern würde, also KEIN Ritterrüstung mehr tragen würde.
Hintergrund ist das ich später gerne den standhaften Verteidiger als Prestige Klasse wählen würde. Dazu brauche ich eben entsprechendes Talente als Voraussetzung.
Es scheint sich ja bereits erledigt zu haben, aber Änderungen sind noch möglich, wir haben ja noch gar nicht richtig angefangen. Falls also noch Bedarf nach Änderungen besteht, einfach melden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 27.03.2017, 09:31:03
@Ponzio: dir fehlt noch das Stufe 3 Talent, sonst ist mir nichts aufgefallen

Hab ich jetzt endlich genommen ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.03.2017, 10:06:50
Ich wollte die Einzelgespräche nicht unbedingt ausspielen sondern hatte an PMs dazu gedacht, was dem Abt wichtig ist und was ihr dazu ausmacht. Ist das ok für euch?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 27.03.2017, 10:14:40
klingt gut. ich würde drum bitten, die PM an den main avatar zu senden, da ich mit den anderen eigentlich nie einlogge. die antworten nur automatisch im jeweiligen unterforum.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 27.03.2017, 10:25:18
klingt gut. ich würde drum bitten, die PM an den main avatar zu senden, da ich mit den anderen eigentlich nie einlogge. die antworten nur automatisch im jeweiligen unterforum.

Kann ich so unterschreiben. Auch das mit dem Main Avatar :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 27.03.2017, 16:33:30
Mir ist es egal, beides ok für mich. Ich schreibe dann jetzt gleich auch mal ingame. PMs sind bei mir von der Adresse her egal, bekomme ja immer Benachrichtigungen per Mail.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 27.03.2017, 17:45:59
Bei mir bitte an diesen hier.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 27.03.2017, 19:49:12
klingt gut. ich würde drum bitten, die PM an den main avatar zu senden, da ich mit den anderen eigentlich nie einlogge. die antworten nur automatisch im jeweiligen unterforum.

Kann ich so unterschreiben. Auch das mit dem Main Avatar :)

sehe ich genau so ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 28.03.2017, 00:23:37
Im Endeffekt ist das glaube ich egal aber schreib die PN mal sicherheitshalber an Thorgrimm.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 28.03.2017, 09:21:18
Ich bekomme auch die entsprechende Mail, also verloren geht nichts. Aber wenn ich später mal nachsehen will, muss ich mich immer durch x Accounts wühlen - da habe ich es lieber zentral an einer Stelle.

Eine Funktion, alle PNs der verschiedenen Persona unter dem Hauptaccount anzeigen zu lassen, wäre echt super :)
Und dass man keinen Haken setzen muss, um ausgehende PNs zu speichern, auch. Aber das nur am Rande.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.03.2017, 20:45:23
Erste PM an Ponzios Hauptaccount ist raus. Die anderen folgen in den nächsten Tagen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 30.03.2017, 08:03:40
Erste PM an Ponzios Hauptaccount ist raus. Die anderen folgen in den nächsten Tagen.

willst du die nacheinander ablaufen lassen?  Wäre es nicht sinnvoller und zeitsparender das parallel ab zu wickeln?
Oder stehe ich hier einfach nur gerade mal wieder etwas auf dem Schlauch?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.03.2017, 08:23:41
Es wird schon teilweise parallel ablaufen, nur fange ich erst mal mit einem an, um zu sehen, ob das Format überhaupt Sinn macht, Ponzio ist also der Pretest :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 30.03.2017, 09:09:48
 :D achso

na dann schauen wir mal ob der Test gut läuft  :rofl:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 30.03.2017, 09:58:45
So, Antwort-PN ist raus. Dann halte ich auch den Laden hoffentlich nicht lange auf.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 30.03.2017, 12:07:11
@Blutschwinge: Magst du vielleicht Platzhalter für die Einzelgespräche im Ingame setzen? Ich glaube es könnte für Leser, die die Story nachvollziehen wollen, später sehr spannend sein, auch den Inhalt der PMs nachlesen zu können. Es sei denn es ist unheimlich wichtig, dass das absolut geheim bleibt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 30.03.2017, 13:06:01
@Blutschwinge: Magst du vielleicht Platzhalter für die Einzelgespräche im Ingame setzen? Ich glaube es könnte für Leser, die die Story nachvollziehen wollen, später sehr spannend sein, auch den Inhalt der PMs nachlesen zu können. Es sei denn es ist unheimlich wichtig, dass das absolut geheim bleibt.

wäre doch mal ein netter Versuch wenn wir es dann wirklich geheim halten und schauen was die Chars dann vom Gespräch preis geben  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.03.2017, 13:25:04
Ich versuche mal beides  :wink:

Ich muss ja nicht alles, was in den Gesprächen aufkommt ingame schreiben, aber vielleicht ein bisschen was. Falls nicht lösche ich den Platzhalter einfach wieder.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 30.03.2017, 13:57:37
Bei mir steht im Prinzip ohnehin alles im Hintergrund; solange jeder Spielerwissen und Charakterwissen auseinanderhalten kann ... und das ist ja hier normalerweise kein Problem.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 30.03.2017, 22:07:35
Geht das, dass ich vor dem Platzhalter noch was Ingame schreibe? Ich will Ponzio nicht eine Reaktion schuldig bleiben ;)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 31.03.2017, 08:15:32
mich würde es nicht stören ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 31.03.2017, 08:51:33
Klar, der Platzhalter ist weg.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 31.03.2017, 21:52:38
So, einige PMs sind raus, aber noch nicht alle. Nach den Gesprächen werden die Abenteurer übrigens nicht in den Raum zurück gebracht, sondern in eine Kammer, wo sie sich ausschlafen können.

Ich schiebe euch nach den Zweiergesprächen aber nochmal für ein Abendessen und Gespräch zusammen bevor das Abenteuer am Morgen danach richtig los geht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 31.03.2017, 22:51:58
@ Ponzio

Man soll ja nicht metagamen und ich bin mir sehr unsicher, ob Dolok deinen Namen schon gehört hat. Ich glaube aber nicht. Falls doch editiere ich diesbezüglich das Ingame.

@ SL und teilweise auch Spieler

Kommt dieser Gesprächsanfang mit Ponzio zu spät? Soll er doch wieder gelöscht werden? So ganz ohne Reaktion hätte ich das Ingame halt nicht plausibel gefunden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 01.04.2017, 09:27:44

@ SL und teilweise auch Spieler

Kommt dieser Gesprächsanfang mit Ponzio zu spät? Soll er doch wieder gelöscht werden? So ganz ohne Reaktion hätte ich das Ingame halt nicht plausibel gefunden.

Ich habe damit kein Problem, ich finde auch nicht das es den zeitlich ablauf stört, von daher kein der Beitrag gerne so stehen bleiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 02.04.2017, 17:20:44
@Blutschwinge: Wie geht es denn jetzt weiter? Sollen wir das Gespräch mit dem Abt selbst zusammenfassen, machst du das oder schiebst du uns dann einfach so irgendwann weiter?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 02.04.2017, 17:22:56
@Blutschwinge: Wie geht es denn jetzt weiter? Sollen wir das Gespräch mit dem Abt selbst zusammenfassen, machst du das oder schiebst du uns dann einfach so irgendwann weiter?

Es gehen nach und nach PMs an alle raus so wie es aussieht, während wie auch Ingame der Rest wartet. Das bedeutet natürlich, dass dort tendenziell ohne Probleme weiter gepostet werden kann von all denen, die noch keine PMs haben.
Ich habe vor ner Weile eine bekommen und weiß dementsprechend zur Reihenfolge, dass es Ponzio, Alyssa, Eronomion, ? ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 02.04.2017, 17:48:24
ich habe meine PN auch schon bekommen und beantwortet, und es dürfte wohl auch schon soweit alles in der PN geklärt sein. Zumindest von meiner Seite aus waren keine Fragen mehr offen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 02.04.2017, 18:06:52
@ Ponzio

Man soll ja nicht metagamen und ich bin mir sehr unsicher, ob Dolok deinen Namen schon gehört hat. Ich glaube aber nicht. Falls doch editiere ich diesbezüglich das Ingame.

@ SL und teilweise auch Spieler

Kommt dieser Gesprächsanfang mit Ponzio zu spät? Soll er doch wieder gelöscht werden? So ganz ohne Reaktion hätte ich das Ingame halt nicht plausibel gefunden.

Zum Metagame: Ich habe geschrieben, dass ich mich allen Neuankömmlingen vorstelle, und bin davon ausgegangen, dass die das dann auch machen. Und um das für mich diesmal abzukürzen, habe ich (ja auch ingame beschrieben) beschlossen, dass ich dank meines scharfen Intellekts ein sehr gutes Namensgedächtnis habe.
Insofern: Ja, du hast meinen Namen gehört, da ich mich vorgestellt habe. Ob du ihn dir gemerkt hast, bleibt dann dir überlassen.

Zum Gesprächsanfang: Ist für mich OK, auch die Reaktion passt für mich. Ich würde dann darauf reagieren, wenn ich das nächste Posting mache, aber da wollte ich auch erstmal abwarten, ob wir jetzt einfach weitermachen können.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.04.2017, 19:29:49
Ich habe den Einzelgesprächsbeitrag jetzt erstmal wieder raus genommen, dann könnt ihr erst einmal weiter machen. Sobald Ponzio "fertig" ist, geht es mit dem Beitrag zu den Einzelgesprächen weiter.

Ich würde es den Spielern überlassen, etwas zu den Einzelgesprächen zu schreiben, wenn sie möchten, falls nicht ist es auch ok, ich werde die Antworten ggf. später ins Spiel einbauen, falls es passt. Die Reihenfolge war: Ponzio, Alyssa, Eronomion, Paran, Kivan, Angrosch, Dolok, Oldor.

Ich habe bislang noch nicht alle Antworten, es geht "richtig" weiter, sobald alle Einzelgespräche beendet sind, ich würde das gerne spätestens Ende der kommenden Woche angehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 02.04.2017, 19:51:31
Ich hätte meine Antwort einfach nach dem Einzelgesprächsposting gesetzt, und dann den Inhalt mit einbezogen. Denke, das wäre kein Problem.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 03.04.2017, 15:10:54
Bekommen wir denn eine Reaktion in unseren Einzelgesprächen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.04.2017, 16:20:13
Ja, ich schreibe allen noch etwas, kann aber bis Ende der Woche dauern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 03.04.2017, 16:29:33
OK, darauf würde ich gerne warten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.04.2017, 16:36:26
Ich würde sagen wir machen das so, bis zu den Einzelgesprächen könnt ihr ingame alles posten, was ihr wollt. Wenn also Ponzio davor noch etwas antworten möchte, nur zu. Sobald ich soweit bin setze ich dann einen ingame Beitrag zu den Einzelgesprächen und per PM die Antworten/Rückmeldungen des Abtes (läuft ja bereits).

Nach den Einzelgesprächen bekommt jeder eine kleine Kammer zum ausruhen und abends, wenn die Wirkung des Nebels verflogen ist, gibt es ein gemeinsames Abendessen mit dem Abt.

Und danach kann es "richtig" losgehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 04.04.2017, 18:18:08
Sorry, die Woche ist etwas stressig.

Blutschwinge bekommt Mittwoch (also morgen) eine Antwort von mir und auch Ingame wird dann ein Post stehen. Entschuldigung für etwaige Verzögerungen. Aber das Gespräch mit dem Abt hinter den Kulissen dürfte bei Dolok eigentlich nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 05.04.2017, 04:10:20
PN ist nun endlich auch raus - sorry für die Verzögerung.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 05.04.2017, 20:19:12
Ich muss das ganze leider auf morgen verschieben, ganz großes Sorry. Irgendwie war heute auch nicht so mein Tag.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 06.04.2017, 23:08:19
Ich halte eine klare Vorgabe der Postingrate nach wie vor sinnvoll bei so vielen Spielern, was bitte nicht als Angriff zu verstehen ist. Meines Erachtens besteht sonst leider die Gefahr, dass der Schwung verloren geht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.04.2017, 08:01:14
Ich werde heute oder morgen einen Beitrag zu den Einzelgesprächen schreiben und euch dann zum Abendessen schieben. Dann kann es wieder losgehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 07.04.2017, 09:11:06
Hier ist halt das Problem, dass alle sich zu einem gewissen Thema äußern MÜSSEN.
Vielleicht wäre es sinnvoll, an ähnlichen Stellen in der Zukunft eine gewisse Deadline zu setzen, und wer sich bis dahin nicht gemeldet hat, wird als schweigende Zustimmung gewertet (bzw. der SL gibt eine geeignete Reaktion vor). In diesem Fall kann ich verstehen, dass Blutschwinge eine gewisse Motivation eines jeden Einzelnen haben möchte, aber die Realität ist nunmal, dass von acht Leuten trotz bester Vorsätze immer mindestens zwei bis drei etwas länger brauchen werden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 07.04.2017, 09:25:10
was ponzio sagt. +1
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.04.2017, 12:05:32
So, ich habe den Schiebebeitrag jetzt in die SL Ecke gestellt, ihr könnt ihn aber ruhig schon lesen. Am Samstag wird er im inagme gepostet, falls vorher dort noch etwas schreiben will.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Dolok am 09.04.2017, 12:00:41
Ich denke mein Start verlief so schlecht durch eigenes Verschulden in der Form, dass ich die Runde etwas ausgebremst habe, dass es wohl am sinnvollsten ist, wenn ich aussteige. Sorry, hierfür. Am besten Doloks Posts werden gelöscht und die Beiträge geringfügig editiert oder eine andere einfachere Alternative wird genommen.

7 Spieler ist auch eine gute Zahl und habe ich schon häufiger hier im Gate gesehen.

Es wäre wegen RL auch nicht sinnvoll, wenn ich weiter in dieser Runde mitspielen würde.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 09.04.2017, 13:45:33
Ich denke mein Start verlief so schlecht durch eigenes Verschulden in der Form, dass ich die Runde etwas ausgebremst habe, dass es wohl am sinnvollsten ist, wenn ich aussteige. Sorry, hierfür. Am besten Doloks Posts werden gelöscht und die Beiträge geringfügig editiert oder eine andere einfachere Alternative wird genommen.

7 Spieler ist auch eine gute Zahl und habe ich schon häufiger hier im Gate gesehen.

Es wäre wegen RL auch nicht sinnvoll, wenn ich weiter in dieser Runde mitspielen würde.

Ich finde es schade das du aufhörst, aber das RL geht vor.

Wenn ich noch einen Vorschlag machen dürfte, dann würde ich sagen das du vielleicht einen letzten Post erstellst in dem dein Char verkündet das er doch nicht an der Mission teilnehmen kann.

Dann müsste man deine Posts nicht lschen und auch die anderen Beiträge nicht noch nachträglich und umständlich edditieren.

Wäre das vielleicht für dich möglich?

Was meinen die anderen dazu?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Idunivor am 09.04.2017, 17:20:35
Nicht löschen, einfach ne kleine Anpassung in Blutschwinges Schiebebeitrag und fertig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 09.04.2017, 18:01:04
Nicht löschen, einfach ne kleine Anpassung in Blutschwinges Schiebebeitrag und fertig.

Stimmt, das wäre auch eine gute Lösung das der Abt verkündet das Dolok nicht mit auf die Mission kommt, dann wäre auch alles geklärt
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.04.2017, 19:27:26
Das ist schade, aber manchmal nicht zu ändern. Ich habe Dolok jetzt mal raus geschoben, aber der Charakter ist ja fertig und solltest du irgendwann Interesse haben wieder einzusteigen, melde dich einfach.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.04.2017, 19:41:38
So, für die Anderen: wenn es ingame nichts mehr großes zu Besprechen gibt dann ist das auch ok, dann geht die Reise am nächsten Morgen los.

Der nächste Schiebepost wird euch dann direkt auf das Schiff und ein ganzes Stück in Richtung eures Ziels bringen, also sollten wir jetzt alles klären, was vor der Abreise noch offen ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 09.04.2017, 22:46:18
Schade, ich habe mich schon auf die theologischen Konfrontationen zwischen uns beiden gefreut. Ich hoffe, dass es nichts damit zu tun hat.
Wenn es natürlich zeitlich nicht geht, dann ist das auch verständlich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 11.04.2017, 12:13:21
Als Hintergrund für mich: Ist denn arkanes Zauberwirken in den Augen von Erastil eine Sünde, oder illegal? Oder ist das eine persönliche Haltung Angroschs?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.04.2017, 14:43:25
Als Hintergrund für mich: Ist denn arkanes Zauberwirken in den Augen von Erastil eine Sünde, oder illegal? Oder ist das eine persönliche Haltung Angroschs?
Ich habe dazu nichts gefunden, also keine grundsätzliche Ablehnung des Gottes. Die Haltung der Charaktere dazu ist von dieser Einschätzung natürlich nicht betroffen  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 11.04.2017, 15:38:59
So, ich habe jetzt mal gepostet, aber mir ist bewusst, dass ich dadurch eine schwierige Situation hervorrufe. Allerdings ist aus Ponzios Sicht alles, was Angrosch geschrieben hat, direkt auf ihn gemünzt (nicht rechtschaffen, arkaner Zauberwirker), und da Angrosch es darstellt, als wäre er direkt von Erthoran beauftragt worden, aufzupassen, dass die Gruppe keinen Unfug anstellt, ist das für Ponzio im Prinzip eine Kriegserklärung.

Wenn Ihr meint, dass sich die Situation nicht mehr bereinigen lässt, kann ich versuchen, den inneren Konflikt anders ausgehen zu lassen, so dass Ponzio die Klappe dazu hält. Die Frage ist, ob der Konflikt zwischen dem Freigeist Ponzio und den sehr strikten Auslegungen der rechtschaffenen Erastilanhänger das Gruppengefüge so sehr beschädigt, dass ein sinnvolles Rollenspiel nicht möglich ist - in dem Fall muss ich den Charakter neu anlegen - oder ob wir das innerhalb des Rollenspiels auf konstruktive Art und Weise ausspielen können, und die Runde darunter nicht leidet.

Wie seht ihr das?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Idunivor am 11.04.2017, 15:52:31
Wird schon, solange allen Beteiligten klar ist, dass es um Rollenspiel geht und nicht um persönliche Anfeindungen auf Spielerebene. Sollte ja eigentlich selbstverständlich sein, aber ich hab das hier in der Vergangenheit das ein oder andere mal derbe schief gehen sehen.

Ich poste gleich denk ich auch direkt nochmal was dazu, Eronomion könnte da die Stimmung vielleicht heben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 11.04.2017, 16:07:15
Das ist eben die Gefahr. Ich mag meinen Charakter immer mehr, und es fällt mir leicht, mich in ihn hineinzuversetzen, so wie ich ihn angelegt habe. Allerdings ist er sicherlich kein einfacher Typ. Ich denke schon, dass er gruppentauglich ist, aber ich möchte eben nicht, dass sich die Runde auseinanderdividiert, weil ich es zu schwierig mache, eine gemeinsame Position zu finden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.04.2017, 17:11:43
Der Abt wird sich gleich äußern, habe mal einen Beitrag reserviert. So lange alles ingame bleibt finde ich es gut, wenn solche Diskussionen aufkommen, mein Beitrag soll auch nicht als Maßregelung des Spielers von Angrosch gewertet werden, sondern als Meinungsäußerung eines NPCs.

Falls sich aber jemand angegriffen fühlt, dann bitte ich ihn, das hier im ooc anzumerken, denn wir wollen hier zusammen spielen und Spaß haben, auch wenn sich die Charaktere ingame zanken.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 11.04.2017, 21:28:58
uhh da habe ich aber was ins rollen gebracht was wohl etwas mißverstanden wurde.
Ich werde jetzt erst einmal alles durchlesen und dann morgen einen passenden Post erstellen.

Vorab nur schonmal ... auch ich habe Spaß an meinem Char und möchte den sturrköpfigen Zwerg gerne noch etwas weiter ausspielen; möchte aber ebenfalls nicht das es hier falsch verstanden wird. Ich habe kein persönliches Problem mit einem Spieler, das ist alles nur Spaß und Teil des Spiels. Ich werde mir dabei selbst etwas an die Nase fassen und versuchen es nicht zu sehr zu übertreiben, aber ein gelegentlicher kleiner ingame Zoff kann unter umständen sehr belebend wirken, man sollte es nur nicht übertreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 11.04.2017, 23:22:35
Nein, kein Problem. Ich denke, so ein kleiner Zwist kann durchaus belebend für eine Runde wirken - wie du schon sagst: Solange wir es nicht übertreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.04.2017, 13:21:24
Ich werde über Ostern nur sporadisch online sein. Kommenden Dienstag schiebe ich dann, wenn kein Einspruch kommt.

Ich wünsche euch allen schöne Feiertage!
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 13.04.2017, 14:46:33
Geht mir ähnlich über Ostern. Ich denke aber, dass ich bis dahin noch auf Angroschs Rede reagieren kann.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 13.04.2017, 17:41:39
Geht mir ähnlich über Ostern. Ich denke aber, dass ich bis dahin noch auf Angroschs Rede reagieren kann.

Bin schon gespannt auf deine Reaktion, werde es wahrscheinlich dann aber auch erst nach Ostern lesen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 13.04.2017, 21:35:52
Die letzten Tage war bei mir leider einiges los. Ich komme aber morgen wieder zum schreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 14.04.2017, 07:25:09
täuscht es, oder hat der ein oder andere etwas Bauchschmerzen bei meinem Inquisitor? Ist Euch das Konzept zu extrem? Soll ich einen anderen Char spielen? Wenn ja dann sollten wir das möglichst schnell entscheiden, denn noch sind wir nicht weit fortgeschritten im Spiel.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 14.04.2017, 08:10:00
Als Alternativen könnte ich anbieten:

- Barbar
- Schurke - Messerstecher
- Paktmagier - Eidolonist
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 14.04.2017, 09:59:01
Also ich sehe da eigentlich kein so richtiges Problem. Die Rede am Anfang war halt nur etwas, an dem sich die Charaktere jetzt erstmal gut abarbeiten können, weil es ne sehr deutliche Reaktion hervorgerufen hat. Aber prinzipiell glaube ich nicht, dass das hier nachhaltige Probleme gibt, wenn Angrosch nicht die ganze Zeit seine Mitstreiter irgendwie angeht/kritisiert. Und ob er das tut, liegt ja in deiner Hand.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 14.04.2017, 11:29:39
Ich habe kein Problem mit dem Inquisitor und finde du solltest dabei bleiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 15.04.2017, 00:24:37
Sehe ich genauso. Pro Inquisitor.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 15.04.2017, 03:54:34
Ich (als Spieler) habe absolut keine Probleme mit dem Inquisitor, was aber nicht heißt, dass Alyssa sie nicht haben wird. Da muss man aber sehen, wie sich alles entwickelt. :)

Eine Bitte hätte ich aber abseits dieses Themas: Bei längeren Texten würde ich darum bitten, ab und zu einen Absatz einzubauen. So lesen sich deine Posts recht schwer, weil es eine einzige Textwand ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.04.2017, 13:05:52
Wenn keine Einwände kommen schiebe ich euch am Donnerstag weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 19.04.2017, 10:10:43
pro absätze! gerne auch mit echter vollen leerzeile. :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 20.04.2017, 19:15:08
wo wollen wir denn jetzt ankern? An der Feste mit der komischen Hecke?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 20.04.2017, 20:17:44
wo wollen wir denn jetzt ankern? An der Feste mit der komischen Hecke?

Ingame besprechen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.04.2017, 11:18:37
@Oldor: mit Wissen Religion 8 wirst du noch nicht von Hanspur gehört haben, dazu ist er zu unbekannt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 21.04.2017, 12:39:50
Ich habe die Frage von Oldor jetzt mal ignoriert, wenn er Hanspur nicht kennt bzw. nicht mit den Wasserratten in Verbindung bringen kann.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.04.2017, 16:51:19
OK, habe euch zum Dorf geschoben. Wenn noch Fragen zur Reise auftauchen einfach stellen, die können wir ja noch abhandeln.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 25.04.2017, 18:47:55
ein Wurf auf wissen darf man nicht ungeübt machen? also sprich wenn man wissen Natur nicht hat, dann weiß man es halt nicht ---
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Idunivor am 25.04.2017, 18:56:54
ein Wurf auf wissen darf man nicht ungeübt machen? also sprich wenn man wissen Natur nicht hat, dann weiß man es halt nicht ---
Doch aber man kann maximal DC 10 schaffen, glaube ich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 25.04.2017, 18:57:46
Richtig, es geht bis DC 10. In diesen Fällen geht es also.

Ich würde übrigens vorschlagen, dass wir das Ausfragen der Dorfbewohner über Gather Information abhandeln, unsere "Faces" uns über die Ergebnisse berichten und wir dann Ingame entscheiden wie wir weiter verfahren.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 25.04.2017, 23:27:04
Da ich auf Knowledge (Nature) +10 habe, nehme ich einfach mal an, dass ich den Inhalt der Spoiler weiß.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.04.2017, 12:23:39
Habe noch einen kurzen Abschnitt zur Umgebung in meinen Beitrag eingefügt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.04.2017, 10:33:58
Oldor: ist da etwas an Anfang deines Beitrag verloren gegangen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 27.04.2017, 12:02:26
Ich habe mal noch nen bisschen edtiert, damit es nicht mehr so wirkt, als würde Eronomion Ponzios Worte völlig ignorieren.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 27.04.2017, 15:14:28
lol die beiden party faces im clinch mit dem würfelbot. gewürfelte 4/5 :lol:

beitrag folgt
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 27.04.2017, 20:31:27
Naja, für die grundlegendsten Informationen liegt der DC bei 10, ein bisschen was werdet ihr daher wahrscheinlich trotzdem in Erfahrung bringen können.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.04.2017, 08:01:03
@Paran: läufst du oder reitest du ins Dorf, bis ins Dorf braucht ihr zu Fuß sicher ca. 20 Minuten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 28.04.2017, 09:09:27
Ach, so weit ist das noch? Ich hatte da an ein paar hundert Meter gedacht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 28.04.2017, 09:33:20
ging mir auch so. in dem fall würd ich auch reiten. dachte auch das wir trotz abgelegenem ankerplatz nicht am ende der welt wären. also ich reite und passe es an.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.04.2017, 09:40:36
Ja, sorry. Werde es das nächste Mal klarer beschreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.04.2017, 22:18:06
Alle am Boot können mal einen Wahrnehmungswurf machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 01.05.2017, 20:59:25
Post schaff ich jetzt nicht mehr aber kommt auf jeden Fall morgen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 04.05.2017, 10:59:40
Sorry, ist gerade recht stressig ... ich weiß nicht, ob ich kurzfristig zum Posten komme. Wenn nicht bist Freitag, dann mit Sicherheit auch nicht am Wochenende.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 05.05.2017, 15:11:22
Vielleicht lassen sich die letzten beiden Beiträge noch tauschen, da ich meine Geschichte natürlich nicht erzähle, NACHDEM Angrosch uns gewarnt hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.05.2017, 15:37:58
Coole Story!  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 07.05.2017, 12:54:22
Vielleicht lassen sich die letzten beiden Beiträge noch tauschen, da ich meine Geschichte natürlich nicht erzähle, NACHDEM Angrosch uns gewarnt hat.

@Blutschwinge: Könntest du dich dazu äußern? Davon würde nämlich abhängen, ob und ggf. was ich dazu schreibe...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.05.2017, 13:12:13
Das einfachste wäre wenn Angrosch seinen Beitrag neu postet und ich lösche dann den ersten Beitrag.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 07.05.2017, 15:55:19
OK, habe nochmal neu gepostet, und der markierte Beitrag kann gelöscht werden
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 07.05.2017, 17:55:12
Kann ich nach dem Hinweis noch mal würfeln?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.05.2017, 17:29:57
Kann ich nach dem Hinweis noch mal würfeln?
Von mir aus, ich nehme den zweiten Wurf aber jetzt bitte nicht alle, die eben nicht gesehen habe, nicht nochmal würfeln.  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.05.2017, 17:31:10
@Paran, Eronomion: offenbar war die Beschreibung nicht ganz klar, die Bänke stehen außerhalb der Hütte, drinnen ist nur die Küche.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 08.05.2017, 21:45:42
Frodo und Sam? Hier?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 09.05.2017, 07:04:26
Frodo und Sam? Hier?

sieht fast so aus, da haben die sich dann aber ganz schön verfahren  :rofl:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.05.2017, 08:08:04
So tolpatschig wie sie sich in den Würfeln gezeigt haben eher Meri und Pippin.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.05.2017, 07:57:57
Es sagt übrigens nichts aus dass manche NCSs Bilder haben und manche nicht, das hängt immer am Kontext und ob ich geeignete Bilder zur Hand habe. :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 10.05.2017, 09:16:04
Dann sollte ich meinen Plan, alle NPCs mit Bild zu töten, nochmal überdenken.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 10.05.2017, 11:44:28
 :D
Ich bin mal davon ausgegangen, dass mir nichts besonderes an den beiden auffällt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.05.2017, 13:42:19
Ich bin mal davon ausgegangen, dass mir nichts besonderes an den beiden auffällt.
Die beiden wirken harmlos und was der eine sagt klingt aufrichtig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.05.2017, 16:56:25
@Paran, Eronomion: könnt ihr bitte einmal Motiv erkennen würfeln im Vorgriff auf meinen nächsten Beitrag für euch?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 11.05.2017, 14:11:17
erledigt... besser krieg ich es nicht hin :cool:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 11.05.2017, 16:54:15
Ich werde momentan mit Arbeit überhäuft. Ich hoffe, ich schaffe morgen was zu schreiben. Wenn nicht, wird es leider erst Anfang nächster Woche.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.05.2017, 22:11:19
@Paran: nicht Rogar geht die Hunde weg sperren sondern der Mann, der das Bier gebracht hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 14.05.2017, 10:46:18
Kannst du uns vielleicht etwas schieben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 15.05.2017, 08:58:37
Gehe ich recht in der Annahme, dass wir im Dorf das Brüllen nicht vernehmen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.05.2017, 09:08:55
Gehe ich recht in der Annahme, dass wir im Dorf das Brüllen nicht vernehmen?
Nein, ihr hört das auch.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.05.2017, 10:04:11
... seinen kaum angetrunkenen Bierkrug
Gut, dass die Bierkrüge hier fast nüchtern sind  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 15.05.2017, 10:32:09
Als bei uns sagt man das wirklich so...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 16.05.2017, 08:48:33
Sehe ich mit Wahrnehmung 30 was?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.05.2017, 09:03:14
Ja.

Ich warte noch bis heute Mittag die Würfe ab und dann schiebe ich euch weiter und diejenigen die etwas sehen bekommen dann die Infos gleichzeitig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 16.05.2017, 18:18:54
Ich nehme mal an, dass Eronomion noch zu weit weg ist, richtig?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 17.05.2017, 07:01:13
Ich würde vorschlagen, dass der SL generell alle Initiative-Würfe macht, d.h. auch für die Spieler würfelt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 17.05.2017, 07:11:31
Ich würde vorschlagen, dass der SL generell alle Initiative-Würfe macht, d.h. auch für die Spieler würfelt.

hast du den Vorschlag gemacht aus Zeitgründen damit der Spielfluß schneller ist, oder gibt es einen anderen Grund warum die Ini vom SL gewürfelt werden sollte?

Wenn es dir um den Spielfluß geht, dann würde ich das Argument beführworten. Ansonst würde mich mal dein Beweggrud interessieren, denn normalerweise sollte ja jeder für sein eigenes Schicksal verantwortlich sein  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.05.2017, 08:24:34
Ich würde vorschlagen, dass der SL generell alle Initiative-Würfe macht, d.h. auch für die Spieler würfelt.
Ich finde es besser, wenn die Spieler das selbst machen, normalerweise geht es ja immer Recht schnell. Aber wenn die Mehrheit etwas anderes will, dann kann ich das auch würfeln.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.05.2017, 08:24:39
Oldor und Ponzio bitte eine Reflex-Rettungswurf. Eure Pferde sind zu Boden gegangen, je nach Wurf liegt ihr am Boden oder schafft es auf den Füßen zu landen.

@Eronomion: du bist eine Runde (doppelte Bewegung) entfernt. Du kannst auch einen Ini-Wurf machen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 17.05.2017, 14:44:50
Ist der Kampf jetzt eigentlich eröffnet oder sollen wir noch warten?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 17.05.2017, 14:53:52
Ich schließe mich an und fetze Ero mit dem Pferd hinterher. Ini 16
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.05.2017, 16:29:54
Ist der Kampf jetzt eigentlich eröffnet oder sollen wir noch warten?
Thema ist geöffnet, im Prinzip könnt ihr, nur Oldor kann erst nach seinem Wurf ziehen, wenn ich weiß, wo er landet.

Ponzio: ich würde sagen du kannst neben dem Pferd abspringen, dort wo die Katze nicht ist. Falls du woanders landen möchtest sag bitte Bescheid.

Eronomion: du kommst in der nächsten Runde nach der Katze dran, die noch bei keinem Pferd steht, Paran auch, aber eine Runde später.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 17.05.2017, 16:34:32
Ja, das passt. Zum Kampf: War das bereits die Aktion der Viecher, d.h. wir können handeln? Können wir in beliebiger Reihenfolge handeln oder nach Initiative?

Edit: Ah, ich hatte gehofft, die 18 reicht ... mein Zustand ist prone, oder? Kann ich in der Lage zaubern?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.05.2017, 16:47:38
Die Katzen waren alle dran, ihr könnt.

Die 18 reichte um nicht mit dme Pferd hinzufallen, also rechtzeitig aus dem Sattel zu kommen und einen normale Reitenwurf zu machen (den habe ich jetzt mal übernommen).

Du kannst aufstehen (move action) und zaubern (standard action). Das Pferd deckt dich vor Gelegenheitsangriffen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 17.05.2017, 16:53:08
Müsste Angrosch nicht eigentlich einen Wagen haben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.05.2017, 16:55:55
Äh ja, habe ich vergessen, der hängt hinten dran. Da hatte er aber Glück, dass der Würfel nicht ihn als Ziel auserwählt hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 17.05.2017, 16:57:46
 :) Übrigens steht Dolok noch im Status-Bereich
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.05.2017, 17:22:24
Kivan: habe dir eben noch eine PM mit Infos zu den Katzen geschickt, falls du deine Aktion nochmal ändern möchtest, wäre das möglich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 17.05.2017, 18:49:43
Ich hätte da mal eine ganz verrückte Idee und will vorher nachfragen was unser Meister dazu sagt:

Mit Wasser erschaffen kann ich innerhalb von 9m aktuell etwa 22Liter Wasser an einer beliebigen Stelle erschaffen.
Könnte Ich also die Menge Wasser über dem Kopf einer Raubkatze erschaffen? Sinn wäre die Katze damit zu vertreiben, denn Katzen mögen ja bekanntlich kein Wasser. Für ein Raubtier dürfte es zudem auch sehr irritierend sein wenn es plötzlich geduscht wird. Die Wucht des Aufpralls von gut 22Kg dürfte vielleicht auch noch den ein oder anderen Nebeneffekt haben.

@Blutschwinge

was hälst du von dieser doch etwas kreativen Auslegung des Zaubers?

Oder soll ich lieber eine andere Aktion vornehmen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.05.2017, 19:04:15
Die Idee wird so klappen (steht ja so in der Zauberbeschreibung), ob es das gewünschte Resultat erzielen wird, verrate ich aber natürlich nicht  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 17.05.2017, 21:00:54
Die Idee wird so klappen (steht ja so in der Zauberbeschreibung), ob es das gewünschte Resultat erzielen wird, verrate ich aber natürlich nicht  :wink:

das langt mir ja schon als Antwort. Wollte nur nachfragen wie du das siehst, denn mit vielen Zaubern kann man unter Umständen sehr viel Blödsinn anstellen wenn man sie etwas kreativ auslegt.

Kann ich eigentlich den Karren anhalten, und dann noch Zaubern, und vielleicht vorher noch vom Karren runter springen, oder sind das dann zu viele Aktionen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 17.05.2017, 21:08:36
Ich habe meine Reaktion angepasst. Den Schuss habe ich nicht wiederholt...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 18.05.2017, 06:50:38
da dies jetzt mein erster Kampf hier im Forum ist habe ich mal wieder eine Frage:

wie läuft das denn genau hier ab? Also mal so rein technisch gefragt ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 18.05.2017, 07:21:27
Du würfelst Angriffe und Schaden im Würfelbereich. Beiträge mit Würfel-Ergebnissen können nicht editiert werden ohne den Wurf ungültig zu machen, daher musst du für zusätzliche Würfe neue Beiträge erstellen (z. B. für die Bestätigung von kritischen Treffern). Im Kampfbereich schreibst du dann einen Beitrag mit Code (das #-Symbol) und darunter was dein Charakter regeltechnisch macht, z.B. Bewegungsaktion: N, N, N, NE Standardaktion: Angriff auf Gegner X
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 18.05.2017, 07:24:59
Wir nutzen Gruppeninitiative, d.h. wir und die Gegner haben jeweils einen gemeinsamen Initiativewert. Es gibt daher keine Initiativereihenfolge innerhalb der Gruppe.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 18.05.2017, 12:28:03
@ponzio: dauert summon monster nicht 1 ganze runde?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 18.05.2017, 14:15:43
Ja, stimmt. Aber was heißt das genau? Ich habe ehrlich gesagt noch nie einen Magiewirker gespielt, und bin jetzt einfach mal davon ausgegangen, dass das als Full-Round Action zählt (Volle Runde). Oder heißt das, dass die Wirkung erst zu Beginn meiner nächsten Initiative eintritt?

Edit:
Zitat
A spell that takes 1 round to cast is a full-round action. It comes into effect just before the beginning of your turn in the round after you began casting the spell. You then act normally after the spell is completed.

OK, das heißt, Wirken als full-round Action ist OK, aber das Resultat kommt erst zu meiner nächsten Initiative. Heißt das dann auch, dass die Katze, wenn sie mich in der Zwischenzeit angreift, den Zauber unterbricht? Ich würde das jetzt mal so stehen lassen, und je nachdem was passiert, dann editieren bzw. in meine nächste Aktion verschieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 18.05.2017, 15:08:48
genau das ist das problem bei spells die 1 runde casting time haben. wenn du zwischendurch einen vor die rübe kriegst, kann der spell durchaus unterbrochen werden (du müsstest danach einen konzentrationswurf ablegen).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 18.05.2017, 16:23:42
Naja, jetzt hab ich es schon beschrieben, dann schau ich einfach mal, was die Katze macht. Konzentrationswurf dürfte schwer werden, wenn die mich trifft. Da kommt ja der Schaden zur Schwierigkeit dazu ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.05.2017, 19:22:14
@Ponzio: wie es Paran gesagt hat, das Elementar erscheint zu Beginn deines nächsten Zugs.

@Oldor: ich habe jetzt den Reflexwurf mal ausnahmsweise für dich gemacht, damit klar ist, was passiert. Ich denke bei dem Ergebnis wirst du dich nicht so sehr ärgern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.05.2017, 19:24:05
das langt mir ja schon als Antwort. Wollte nur nachfragen wie du das siehst, denn mit vielen Zaubern kann man unter Umständen sehr viel Blödsinn anstellen wenn man sie etwas kreativ auslegt.

Kann ich eigentlich den Karren anhalten, und dann noch Zaubern, und vielleicht vorher noch vom Karren runter springen, oder sind das dann zu viele Aktionen?
Du kannst den Karren anhalten und absteigen als Bewegungsaktion und dann noch zaubern als Standardaktion.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 18.05.2017, 20:03:09
Ich würde gerne als Letztes handeln und die beiden rechten Katzen versuchen mit Sleep (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/s/sleep/) einzuschläfern, damit wir nicht gegen alle drei aufeinmal kämpfen müssen. Ich warte also mit meiner Aktion noch ab.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 19.05.2017, 07:13:09
So, ich habe dann mal einen Post erstellt. Ich hoffe das war rein technisch jetzt alles so OK.

Bin ja echt mal gespannt ob mein Plan aufgeht und was dann passiert  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 19.05.2017, 07:15:51
Ich würde gerne als Letztes handeln und die beiden rechten Katzen versuchen mit Sleep (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/s/sleep/) einzuschläfern, damit wir nicht gegen alle drei aufeinmal kämpfen müssen. Ich warte also mit meiner Aktion noch ab.

bin mir jetzt gerade nicht sicher, aber wirkt Schlaf überhaupt? Da es Kampflärm gibt wachen die doch sofort wieder auf ????
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.05.2017, 07:44:22
@Angrosch: willst du das Wasser in einem kleinen Punkt konzentrieren oder auf einen größeren Bereich verteilen (siehe Zauberbeschreibung)? Die Katzen sind ja recht groß. Mir reicht wenn du mir sagst, wie viele Felder die Dusche abdecken soll.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 19.05.2017, 08:47:05
Ich würde gerne als Letztes handeln und die beiden rechten Katzen versuchen mit Sleep (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/s/sleep/) einzuschläfern, damit wir nicht gegen alle drei aufeinmal kämpfen müssen. Ich warte also mit meiner Aktion noch ab.

bin mir jetzt gerade nicht sicher, aber wirkt Schlaf überhaupt? Da es Kampflärm gibt wachen die doch sofort wieder auf ????

Ist die Frage, was man als "normal noise" bezeichnet. Ich denke, solange man die Viecher nicht angreift, sollte es passen. Letzten Endes Spielleiterentscheid.
Allerdings dürfte es schwer sein, zwei Katzen einzuschläfern. Ein Kreis von Radius 10 würde beide gerade so streifen. Ob das reicht?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 19.05.2017, 13:48:09
ärgerlich. die 10 ft. explosion kann man nicht so setzen, dass beide katzen drin sind :evil:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 19.05.2017, 15:56:21
Wenn ich ehrlich bin, war es auch erstmal nur eine Idee und ich hatte mich noch nicht genau damit beschäftigt. Die Katzen haben sowieso zu viele HD, sodass der Zauber überhaupt keinen Sinn macht. Ich werde dann einfach den Hex einsetzen und zumindest versuchen, eine der Katzen für 3 Runden schlafen zu legen. Bei dem Hex muss man sich auch keine Sorgen um HD oder Geräusche machen. Nur angreifen darf die dann natürlich keiner. ;)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 19.05.2017, 16:25:20
Ich finde die 24 Stunden-Regelung für Kampfbeiträge nach wie vor sinnvoll...zumindest 48 Stunden sollten doch drin sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 19.05.2017, 18:33:12
Kommando zurück. Da Alyssa nur ein Pony hat und nicht darauf sitzend zaubern kann, muss sie sowieso die erste Runde benutzen, um abzusteigen und näher ran zu kommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 19.05.2017, 19:41:10
@Angrosch: willst du das Wasser in einem kleinen Punkt konzentrieren oder auf einen größeren Bereich verteilen (siehe Zauberbeschreibung)? Die Katzen sind ja recht groß. Mir reicht wenn du mir sagst, wie viele Felder die Dusche abdecken soll.

Ich dachte da an eine eher sehr konzentrierte Form auf Kopf/Gesicht, so in etwa wie wenn man einen großen eimer Wasser ausschüttet
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.05.2017, 20:54:43
@Oldor: morgen starte ich die nächste Runde, falls du etwas anderes machen möchtest als aufstehen dann schreibe bitte noch einen Beitrag.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 20.05.2017, 23:21:21
Ich hoffe, ein Post im Kamofthread ist korrekt
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 21.05.2017, 09:42:40
Ich hoffe, ein Post im Kamofthread ist korrekt

Ich Glaube du hättest deinen Post mit Code schreiben sollen, bei den Symbolen oben den Button "#" drücken dann sollte es funktionieren
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.05.2017, 16:08:30
Ich hoffe, ein Post im Kamofthread ist korrekt

Ich Glaube du hättest deinen Post mit Code schreiben sollen, bei den Symbolen oben den Button "#" drücken dann sollte es funktionieren
Ist soweit ok, aber wie Angrosch gesagt hat bitte mit Code.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 21.05.2017, 17:55:20
 :D zumindest mal etwas Zeit gewonnen mit dem Zauber  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 22.05.2017, 08:43:10
Aus welcher Richtung komme ich denn zum Geschehen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 22.05.2017, 11:50:39
Von rechts.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 22.05.2017, 18:50:57
könnte ich auf die Katze von Ponzio einen Sturmangriff machen? Oder komme ich da nicht hin auf halbwegs gerader Linie?
Wenn kein Sturmangriff, langt es dann um Ponzio hin zu gehen, ihn zu berühren und einen Zauber zu wirken?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 22.05.2017, 19:31:08
könnte ich auf die Katze von Ponzio einen Sturmangriff machen? Oder komme ich da nicht hin auf halbwegs gerader Linie?
In der aktuellen Situation könntest du einen Sturmangriff machen. Du hast eine gerade Linie, der Boden ist kein schwieriges Gelände. Aber die Katzen sind nach Eronimoin noch vor euch dran.

Zitat
Wenn kein Sturmangriff, langt es dann um Ponzio hin zu gehen, ihn zu berphren und einen Zauber zu wirken?
Bitte korrigieren  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 22.05.2017, 20:28:24
Muss ich was würfeln, um zu der nassen Katze zu reiten und sie anzugreifen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 23.05.2017, 06:36:35
könnte ich auf die Katze von Ponzio einen Sturmangriff machen? Oder komme ich da nicht hin auf halbwegs gerader Linie?
In der aktuellen Situation könntest du einen Sturmangriff machen. Du hast eine gerade Linie, der Boden ist kein schwieriges Gelände. Aber die Katzen sind nach Eronimoin noch vor euch dran.

Zitat
Wenn kein Sturmangriff, langt es dann um Ponzio hin zu gehen, ihn zu berphren und einen Zauber zu wirken?
Bitte korrigieren  :wink:

OK dann warte ich mal was passiert, ... aber du kennst ja jetzt meinen Plan und kannst mir ja dann sagen ob es nach der Aktion der Katzen noch immer umsetzbar ist  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.05.2017, 07:46:50
Muss ich was würfeln, um zu der nassen Katze zu reiten und sie anzugreifen?
Einen Angriffswurf  :wink:

Wenn du vom Pferd aus angreifen möchtest musst du einen Reiten-Wurf DC 20 schaffen, damit dein Pferd sich der Katze nähert und dann kannst du normal angreifen. Wenn du zaubern willst kannst du einfach anhalten und den Zauber wirken.

Wenn du hin reiten, absteigen und angreifen musst du schnell absteigen, was einen weiteren Reiten DC 20 Wurf benötigt, oder eben eine zweite Bewegungsaktion.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.05.2017, 07:48:48
Wenn kein Sturmangriff, langt es dann um Ponzio hin zu gehen, ihn zu berühren und einen Zauber zu wirken?
Es ist eine Bewegungsaktion um zu ihm zu kommen und eine Standardaktion für den zauber. Das Berühren eines Freundes ist glaube ich eine freie Aktion im Zuge des Zaubers.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 23.05.2017, 08:26:16
Muss ich was würfeln, um zu der nassen Katze zu reiten und sie anzugreifen?
Einen Angriffswurf  :wink:

Wenn du vom Pferd aus angreifen möchtest musst du einen Reiten-Wurf DC 20 schaffen, damit dein Pferd sich der Katze nähert und dann kannst du normal angreifen. Wenn du zaubern willst kannst du einfach anhalten und den Zauber wirken.

Wenn du hin reiten, absteigen und angreifen musst du schnell absteigen, was einen weiteren Reiten DC 20 Wurf benötigt, oder eben eine zweite Bewegungsaktion.

Wenn ich erst absteigen würde, wie weit wäre ich dann noch weg? Für Reiten hatte ich keine Skill Points übrig...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.05.2017, 08:51:26
Eine Pferde Bewegungsweite, also ca. 15m.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 24.05.2017, 08:16:26
@Eronomion: wenn du den Beitrag heute noch schaffst könnte ich die Katzen heute noch ziehen, da ich ab morgen unterwegs und offline bin.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 24.05.2017, 08:23:58
@Eronomion: wenn du den Beitrag heute noch schaffst könnte ich die Katzen heute noch ziehen, da ich ab morgen unterwegs und offline bin.

Mach ihn jetzt direkt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 24.05.2017, 12:55:57
So, aktuelle Karte ist da, ich hoffe ich habe alle korrekt platziert.

Oldor hat einen Gelegenheitangriff gegen eine Katze.

Ponzio, dein Feuerelementar erscheint auf dem zugewiesenen Feld (ich hoffe das ist ungefähr ok) und kann dann normal handeln
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 24.05.2017, 16:35:58
Ich meinte mit einfache Bewegung südost eigentlich, dass mein Pferd und ich uns eine volle Bewegungsaktion nach Südost bewegen. Ich kann meinen Text aber auch nochmal so abändern, dass du die Karte nicht umändern musst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 24.05.2017, 16:49:49
So, aktuelle Karte ist da, ich hoffe ich habe alle korrekt platziert.

Oldor hat einen Gelegenheitangriff gegen eine Katze.

Ponzio, dein Feuerelementar erscheint auf dem zugewiesenen Feld (ich hoffe das ist ungefähr ok) und kann dann normal handeln

Die Frage ist, wann entscheide ich, wo der erscheint? Wenn ich zu casten beginne, oder wenn der Cast durch ist? Da ich ja länger als gedacht dafür brauche, würde ich das Elementar natürlich direkt neben der Katze erscheinen lassen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 24.05.2017, 17:11:20
Ich meinte mit einfache Bewegung südost eigentlich, dass mein Pferd und ich uns eine volle Bewegungsaktion nach Südost bewegen. Ich kann meinen Text aber auch nochmal so abändern, dass du die Karte nicht umändern musst.
OK, das war mir nicht klar, bitte beim nächste Mal  genau die Anzahl der Felder und die Richtung nennen.

Das können wir so machen, dann musst du aber bitte einen Fertigkeitswurf Reiten nachträglich machen, ob das Pferd gehorcht. Falls nicht bleibt es einfach dort stehen.

@Angrosch: bitte auch einen Reiten-Wurf machen, ob dein Pferd nach dem Angriff durchgeht.

@Alyssa: auch du merkst dass dein Pferd gleich durchdreht und weglaufen wird. Um es zu beruhigen müsstest du zurück und handle animal oder Reiten nutzen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 24.05.2017, 17:13:14
Die Frage ist, wann entscheide ich, wo der erscheint? Wenn ich zu casten beginne, oder wenn der Cast durch ist? Da ich ja länger als gedacht dafür brauche, würde ich das Elementar natürlich direkt neben der Katze erscheinen lassen.
Habe nochmal nachgelesen und es klingt so, als könntest du es zu Beginn der Runde platzieren. Aber warte noch ob Kivan den Reiten-Wurf schafft, falls ja steht er woanders und die Katze greift vielleicht anderweitig an.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 24.05.2017, 20:18:25
läuft das steueren des Karren auch über Reiten? Ich habe ja kein Pferd sondern ein Maultier das an einen Karren gespannt ist
Achja und ich war ja auch schon vom Karren abgestiegen. Wie handhabt man sowas dann regeltechnisch mit dem beruhigen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 25.05.2017, 00:03:59
Vermutlich mit handle animal.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 25.05.2017, 07:22:51
hat jemand mal die Werte eines Wachhund für mich? Ich finde nur die Werte eines Hund bzw eines Reithund
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 25.05.2017, 07:32:05
Ein Wachhund ist m.E. ein normaler Hund.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.05.2017, 09:34:44
Genau, Hund ist Hund, Pferd beruhigen über handle animal oder reiten.

Kivan ist dann in der letzten Runde ein Stück weg geritten, aber nur eine einfache Bewegungsweite. Ich überarbeite den Plan aber erst am Sonntag.

Einen schönen Feiertag für alle!
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 25.05.2017, 16:21:51
funktioniert der Zauber Befehl eigentlich auch bei Tieren? Finde das geht nicht so eindeutig aus der Zauberbeschreibung hervor. Was meint Ihr dazu?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 25.05.2017, 16:27:59
Hab grade nur die englische Version zur Hand (Command (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/c/command/)) aber oben steht "language-dependent". Das Ziel muss den Befehl also verstehen können.

Zitat
Many spells and effects state that they are “language-dependent.” A language-dependent spell or effect uses intelligible language as a medium for communication. If the target cannot understand or hear what the caster of a language-dependent spell says, the spell has no effect, even if the target fails its saving throw.

Wollte den Zauber auch einsetzen und hatte deshalb schon Nachforschungen angestellt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 26.05.2017, 07:56:34
Hab grade nur die englische Version zur Hand (Command (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/c/command/)) aber oben steht "language-dependent". Das Ziel muss den Befehl also verstehen können.

Zitat
Many spells and effects state that they are “language-dependent.” A language-dependent spell or effect uses intelligible language as a medium for communication. If the target cannot understand or hear what the caster of a language-dependent spell says, the spell has no effect, even if the target fails its saving throw.

Wollte den Zauber auch einsetzen und hatte deshalb schon Nachforschungen angestellt.

Danke für die Info.

Jetzt habe ich natürlich ein Problem. Dachte ich könnte mein Maultier beruhigen da man den Karren ja unter anderem mit Sprachbefehlen steuert.

Ich wusste schon warum ich einen Maultierkarren wähle, denn damit zieht man normalerweise nicht in den Kampf und sollte eigentlich gar nicht in die Verlegenheit kommen von dort aus zu kämpfen; daher habe ich weder mit Tieren umgehen noch Reiten als Fähigkeiten gewählt.

Zu dumm, das ist jetzt echt doof .... da kann ich nur hoffen das wir den wieder eingefangen bekommen denn da ist wirklich alle mein Besitz mit drauf schön ordentlich verstaut in der Kiste die auf dem Karren verladen ist, denn Ordnung muß ja sein.

Kann das Maultier überhaupt so einfach ausreisen? Ich hatte den Karren ja gebremst und zum Stillstand gebracht. Hat so ein Teil denn keine Bremse die man anzieht, oder den Karren sonst irgendwie gegen wegrollen sichert? Bzw ist ein Maultier überhaupt so schreckhaft wie ein Pferd?  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.05.2017, 18:38:10
Naja, stell dir vor zwei Katzen so groß wie das Maultier stürzt sich auf die umstehenden Pferde, reißen diese zu Boden, die Schreien in Panik und dann kommt die Katze zum Maultier und verletzt es mit seiner Pranke, ich finde da ist ein Wurf fast schon zu freundlich  :wink:

Du kannst Reiten auch untrainiert nutzen, dann eben nur mit dem Attributsmodifikator als Bonus.

@Kivan: machst du bitte für diese Runde nochmal einen Reiten-Wurf?

Die Karte im Kampfthread ist aktualisiert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 26.05.2017, 20:09:15
wird bei Reiten der Rüstungsmalus angewendet?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.05.2017, 20:11:56
Ja
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 26.05.2017, 20:14:39
mit Tieren umgehen geht auf CH und kann untrainiert verwendet werden? Oder kann nur Reiten untrainiert benutzt werden?

Habs gefunden, ... kann nur Reiten ungeübt nutzen.

Na super,  ... das wird ja ein Spaß  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 27.05.2017, 07:45:35
habe mir gerade noch einmal die neue Grafik angeschaut. Kann es sein das hier ein kleiner Fehler vorliegt. Stand Angrosch nicht vorher da wo jetzt die Katze ist? Ich war doch vom Karren abgestiegen.
Wenn die Katze jetzt also neben mir steht oder sogar an mir vorbei musste (je nachdem wo genau jetzt wirklich die Katze ist und wo ich genau bin), hätte ich dann nicht sogar noch einen Gelegenheitsangriff bekommen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.05.2017, 11:37:20
Du hast keine Waffe in der Hand, damit keine Gelegenheitsangriff. Ich ändere die Karte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.05.2017, 11:38:31
Bitte schreibt im Kampfthread in den Code-Text die Beschreibung der Aktionen, die Aktionen selbst bitte darunter nochmals als normaler Text. Bitte eindeutig dort nochmal schreiben, was in der Bewegungs-, Standard und freien Aktionen gemacht wird.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 27.05.2017, 13:33:24
Du hast keine Waffe in der Hand, damit keine Gelegenheitsangriff. Ich ändere die Karte.

Stimmt, Fehler von mir, ich habe die Waffe ja letzte Runde noch gar nicht gezogen.

Sehe ich das richtig das Oldor und Angrosch die Katze jetzt in die Zange genommen haben?

Kann mein Hund eigentlich noch vom Karren abspringen und die Katze ebenfalls angreifen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 28.05.2017, 12:46:16
@Kivan: machst du bitte für diese Runde nochmal einen Reiten-Wurf?

Gerne, aber warum denn eigentlich?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.05.2017, 16:54:00
Weil in dieser Runde alle einen Reiten-Wurf machen müssen, um die Tiere zu beruhigen.  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 28.05.2017, 17:10:45
Okay, mein Pferd ist als leichtes Streitross allerdings "Combat Trained", sodass ich eigentlich davon ausgegangen bin, dass ich dann keine Extra-Würfe machen muss...

Control Mount in Battle: As a move action, you can attempt to control a light horse, pony, heavy horse, or other mount not trained for combat riding while in battle. If you fail the Ride check, you can do nothing else in that round. You do not need to roll for horses or ponies trained for combat.

und

Fight with a Combat-Trained Mount: If you direct your war-trained mount to attack in battle, you can still make your own attack or attacks normally. This usage is a free action.
Ich hab jetzt trotzdem einfach mal gewürfelt. Falls du deine Meinung änderst, werde ich das Ergebnis einfach zum Absteigen benutzen.

Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.05.2017, 18:22:55
Okay, mein Pferd ist als leichtes Streitross allerdings "Combat Trained", sodass ich eigentlich davon ausgegangen bin, dass ich dann keine Extra-Würfe machen muss...

Ich hab jetzt trotzdem einfach mal gewürfelt. Falls du deine Meinung änderst, werde ich das Ergebnis einfach zum Absteigen benutzen.
Ok, das hatte ich nicht auf dem Schirm. Dann kannst den Wurf anderweitig verwenden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 28.05.2017, 19:19:11
Sehe ich das richtig, dass mein Elementar dann erscheint, ich es platzieren kann, wohin ich möchte, und ich meine nächste Aktion machen kann?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.05.2017, 22:00:17
Genau, es erscheint, kann direkt angreifen und du kannst deine Aktion für die Runde auch machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 29.05.2017, 12:34:43
Den Angriff des Elementars hatte ich ja letzte Runde schon gewürfelt. Ich nehme an, da ich auf dem Boden liege, zählt die Katze nicht als flanked, dann dürfte der Angriff wohl nicht treffen.

Meine eigenen Aktionen können drei Attacks of Opportunity verursachen. Einmal für den Ranged Attack, einmal fürs Casten und einmal für das Wegkrabbeln.

Und was der Patzer tut, überlasse ich dir. Ggf. trifft er jemand anderen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 30.05.2017, 05:59:52
Sorry das ich bis jetzt noch nichts gepostet habe. War übers Wochenende weg.

Bevor ich den Kampfpost machen kann, habe ich ein Problem, das gelöst werden müsste. Da jede Katze angegriffen wird, macht es keinen Sinn, eine mit dem Hex einzuschläfern. Deshalb wollte ich den Zauber Ear-Piercing-Scream einsetzen. Folgendes Problem:

Zitat
[...] and takes 1d6 points of sonic damage per two caster levels (maximum 5d6). [...]

Es ist ein Stufe 1 Zauber und ich verstehe nicht, wie viel Schaden der jetzt auf Stufe 3 anrichtet. So wie es beschrieben ist, würde er auf Stufe 3 immer noch nur 1d6 Schaden machen. Das würde allerdings auch bedeuten, dass er auf Stufe 1 gar keinen Schaden anrichtet. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Es gibt eigentlich nur folgende Möglichkeiten:

1.

Stufe 1: 0 Schaden
Stufe 2 - 3: 1d6
Stufe 4 - 5: 2d6
usw.

2.

Stufe 1 - 2: 1d6
Stufe 3 - 4: 2d6
usw.

Was davon ist richtig? Wird meiner Meinung nach nicht ganz klar...

Edit: Habe den Post schon mal geschrieben. Müsste nur der Schaden entsprechend editiert werden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 30.05.2017, 06:33:21
wird bei einem krit Treffer vom Biß eines Hundes der Schaden verdoppelt? Oder welcher Faktor gilt hier?
Ich habe diemal zwar wahrscheinlich nicht bestätigt, ist aber mal eine generelle Frage.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 30.05.2017, 07:31:12
Alyssa: es sind 2d6 Schaden.
Angrosch: der Schaden wird verdoppelt, da in dem Eintrag für einen Hund nichts anderes steht. Ein normaler Hund macht übrigens nur 1d4+1 Schaden. Ohne Handle Animal kannst du ihm außerdem keine Befehle geben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.05.2017, 07:46:43
wird bei einem krit Treffer vom Biß eines Hundes der Schaden verdoppelt? Oder welcher Faktor gilt hier?
Ich habe diemal zwar wahrscheinlich nicht bestätigt, ist aber mal eine generelle Frage.
Der Bestätigungswurf reicht nicht für einen kritischen Treffer, aber sonst was Kivan gesagt hat.

Das mit den befehlen hatte ich ihm schon geschrieben, aber ich interpretiere das im Moment mal als natürliches Schutzverhalten des Hundes.

@Ponzio: bei der Positionierung des Feuerelementars denk bitte an das arme Pferd, dass da steht, eh schon an der Grenze zur Panik ist und wenn dann noch ein Feuerwesen direkt vor seiner Nase auftaucht....
Da du liegend nicht in die Zange nehmen kannst ist es egal, wohin du es setzt.

Wenn Oldor gezogen hat geht's weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 30.05.2017, 08:50:47
Ich gehe mal davon aus, dass mein Pony zwar verletzt ist, aber sich noch alleine bewegen kann.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 30.05.2017, 09:38:04
Nunja, alle bis auf drei Felder, die an die Katze angrenzen, liegen benachbart zu einem der Pferde. D.h. entweder ich setze das Elementar direkt Alyssa vor die Nase, oder neben mich. Ich wollte ja von mir ablenken und es deshalb eher hinter der Katze erscheinen lassen.
Aber dann setze ich es auf das Feld unter mir und hoffe, dass es sich zwischen mich und die Katze schiebt :)


Edit: Wie sieht es aus mit AoOs, und den Patzerauswirkungen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.05.2017, 09:46:49
Ich gehe mal davon aus, dass mein Pony zwar verletzt ist, aber sich noch alleine bewegen kann.
Ja, aber nur langsam und etwas humpelnd (also einfache Bewegungsweite pro Bewegungsaktion). Die zuerst angegriffenen Tiere hat es ziemlich schwer erwischt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.05.2017, 09:47:40
Nunja, alle bis auf drei Felder, die an die Katze angrenzen, liegen benachbart zu einem der Pferde. D.h. entweder ich setze das Elementar direkt Alyssa vor die Nase, oder neben mich. Ich wollte ja von mir ablenken und es deshalb eher hinter der Katze erscheinen lassen.
Aber dann setze ich es auf das Feld unter mir und hoffe, dass es sich zwischen mich und die Katze schiebt :)


Edit: Wie sieht es aus mit AoOs, und den Patzerauswirkungen?
OK und keine Patzerauswirkung und keine AoOs, die Katze interessiert sich nicht für dich
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 30.05.2017, 14:33:09
ich nehme an, ich komme erst in der kommenden runde an?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.05.2017, 14:35:06
Ja, genau. Du bist dann mir Eronomion dran. Ich hoffe das wir es nach den Feiertagen jetzt etwas schneller voran kommen und der Kampf sich nicht so ewig hinzieht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 30.05.2017, 14:47:52
Es wurde ja schon einmal angesprochen, aber ich mache mich auch noch einmal für eine 24-Stunden-Postingregel bei Kämpfen stark. Wer innerhalb der Zeit nicht gehandelt hat, kann dann ggf. von einem anderen Spieler (oder dem GM) übernommen werden. Mit der Anzahl von Spielern zieht es sich sonst ewig, da es immer jemanden gibt, auf den man warten muss. Wenn vorher klar ist, dass derjenige dann übernommen wird, hat man klare Verhältnisse.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 30.05.2017, 14:52:18
Alyssa: es sind 2d6 Schaden.
Angrosch: der Schaden wird verdoppelt, da in dem Eintrag für einen Hund nichts anderes steht. Ein normaler Hund macht übrigens nur 1d4+1 Schaden. Ohne Handle Animal kannst du ihm außerdem keine Befehle geben.

Das ist ein ausgebildet Wachhund, von daher gehe ich mal davon aus das man ihm schon den ein oder anderen Befehl geben kann.
Den Schaden habe ich aus dem link siehe inventar von angrosch
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 30.05.2017, 15:15:21
Alyssa: es sind 2d6 Schaden.
Angrosch: der Schaden wird verdoppelt, da in dem Eintrag für einen Hund nichts anderes steht. Ein normaler Hund macht übrigens nur 1d4+1 Schaden. Ohne Handle Animal kannst du ihm außerdem keine Befehle geben.

Das ist ein ausgebildet Wachhund, von daher gehe ich mal davon aus das man ihm schon den ein oder anderen Befehl geben kann.

Man vielleicht, ein Charakter ohne Handle Animal aber nicht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.05.2017, 15:27:45
Das ist ein ausgebildet Wachhund, von daher gehe ich mal davon aus das man ihm schon den ein oder anderen Befehl geben kann.
Den Schaden habe ich aus dem link siehe inventar von angrosch
Zum Schaden: du hast den Reithund verlinkt, du hast aber einen einfachen Wachhund (http://prd.5footstep.de/Monsterhandbuch/Hund)

Im Kampf darf der Hund jetzt die Katzen angreifen, aber er folgt nicht den Regeln für Kommandieren. Wie wir damit danach verfahren schauen wir später. Ich kann auch nicht für die Gesundheit des Hundes garantieren.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 30.05.2017, 16:03:17
Das ist ein ausgebildet Wachhund, von daher gehe ich mal davon aus das man ihm schon den ein oder anderen Befehl geben kann.
Den Schaden habe ich aus dem link siehe inventar von angrosch
Zum Schaden: du hast den Reithund verlinkt, du hast aber einen einfachen Wachhund (http://prd.5footstep.de/Monsterhandbuch/Hund)

Im Kampf darf der Hund jetzt die Katzen angreifen, aber er folgt nicht den Regeln für Kommandieren. Wie wir damit danach verfahren schauen wir später. Ich kann auch nicht für die Gesundheit des Hundes garantieren.

das sollten wir wohl wirklich mal etwas genauer klären, denn ein Schäferhund ist garantier kein kleiner Hund. Und warum soll man einem ausgebildeten Wachhund keine Befehle geben können? Ich will ihn ja nicht neu ausbilden, sondern nur das ausführen was er schon trainiert bekommen hat.
Gerne leg ich da dann noch ein paar GM drauf wenn es darum geht aber ich will keinen kleinen verspielten Schoßhund der noch nichtmal die einfachsten Kommandos ausführen kann.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 30.05.2017, 16:10:41
Das ist ein ausgebildet Wachhund, von daher gehe ich mal davon aus das man ihm schon den ein oder anderen Befehl geben kann.
Den Schaden habe ich aus dem link siehe inventar von angrosch
Zum Schaden: du hast den Reithund verlinkt, du hast aber einen einfachen Wachhund (http://prd.5footstep.de/Monsterhandbuch/Hund)

Im Kampf darf der Hund jetzt die Katzen angreifen, aber er folgt nicht den Regeln für Kommandieren. Wie wir damit danach verfahren schauen wir später. Ich kann auch nicht für die Gesundheit des Hundes garantieren.

das sollten wir wohl wirklich mal etwas genauer klären, denn ein Schäferhund ist garantier kein kleiner Hund. Und warum soll man einem ausgebildeten Wachhund keine Befehle geben können? Ich will ihn ja nicht neu ausbilden, sondern nur das ausführen was er schon trainiert bekommen hat.
Gerne leg ich da dann noch ein paar GM drauf wenn es darum geht aber ich will keinen kleinen verspielten Schoßhund der noch nichtmal die einfachsten Kommandos ausführen kann.

Auf Regelebene ist nicht der Hund das Problem, sondern dein Charakter. Es ist ziemlich genau festgelegt, welche Tricks man Tieren so beibringen kann und wie das dann funktioniert. Das läuft alles über den Skill Handle Animal/Mit Tieren Umgehen. Den hat Angrosch aber nicht und da man den untrainiert nicht einsetzen kann, kann er auch keine Befehle im Sinne des Skills geben.
Um eine Analogie zu ziehen. Du kannst einen voll ausgebildeten Wachhund käuflich erwerben. Sonderlich gut auf dich hören wird er trotzdem nicht, wenn du nicht auch Erfahrung im Umgang mit Hunden hast.

Und zur Größe des Hundes: Small Animal ist die Größenkategorie von Hunden, das ist kein "small" im Sinne von "klein", sondern eine Regelaussage. Auch ein 2,10m großer Mensch ist immernoch "medium".
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 30.05.2017, 16:16:00
An dieser Stelle muss man vor allem einmal an die Spielbalance denken.

Theoretisch ist es natürlich denkbar, dass man sich einen Hund kauft, der auf Kommandos hört. Aber was du hier haben möchtest, ist eine Gratis-Schadensquelle, für die du nichts investieren musst außer ein paar läppischen Goldstücken. Das ist zurecht in dieser Art nicht vorgesehen, da es (in manchen Gruppen) dazu führen würde, dass jeder Spieler eine Armee von Hunden mit sich führen würde, die die Gegner in Stücke reißen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 30.05.2017, 16:23:44
Es wurde ja schon einmal angesprochen, aber ich mache mich auch noch einmal für eine 24-Stunden-Postingregel bei Kämpfen stark. Wer innerhalb der Zeit nicht gehandelt hat, kann dann ggf. von einem anderen Spieler (oder dem GM) übernommen werden. Mit der Anzahl von Spielern zieht es sich sonst ewig, da es immer jemanden gibt, auf den man warten muss. Wenn vorher klar ist, dass derjenige dann übernommen wird, hat man klare Verhältnisse.

Das befürworte ich absolut!
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.05.2017, 17:37:59
So, neue Runde ist eröffnet, die erste Katze hat gehandelt. Ich hoffe die Positionen stimmen. Ich habe die Pferde so bewegt, dass sie am sichersten sind (besonders Oldors Pony kann eigentlich nur in diese Richtung sicher weg kommen)

Eronomion und Paran sind dran.

Eronomion: du könntest mit einer doppelten Bewegung zu Katze 3 gelangen, Sturmangriff ist möglich.

Paran: du auch per Pferd. Wenn du das Pferd ein Stück weg abstellen willst (wie Eronomion) musst du entweder eine Bewegungsaktion dafür aufwenden oder schnell absteigen (Reiten DC 20), dann kommst du noch heran, kannst aber nicht mehr angreifen. Oder du reitest heran, dann sitzt du noch auf dem Pferd wenn du bei der Katze ankommst (auch dafür wird ein Reiten-Wurf DC 20 fällig, um das Pferd im Kampf zu kontrollieren, außer du hast auch ein Streitross).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 30.05.2017, 18:28:50
Sorry aber da muß ich jetzt erst einmal wiedersprechen. Ich bin selbst Hundebesitzer und weiß es aus eigener Erfahrung das ein gut erzogener und ausgebildeter Hund auch auf Komandos von Personen hört die keine hundeerfahrung haben. Das sind natürlich nur einfache Kommandos wie Sitz, Platz etc. Das Kommando Faß hoffe ich doch mal das dies hier im realen Leben niemandem seinem Hund beigebracht hat, es sei denn es wäre ein Polizeihund oder ein ähnlich ausgebildeter Hund.

Aber sei es drum ich willhier keine zweite Damagemaschine an meiner Seite ich will einfach nur jemand haben der ein gewisses Gebiet oder Gegenstand bewacht und entsprechend anschlägt wenn Gefahr droht. Das der Hund jemals in einen Kampf verwickelt werden sollte war genau so wenig geplant oder beabsichtig wie das ich jemals mit meinem Maultier zusmmen mit dem Karren auch nur in die Nähe eines Kampfes kommt. Meine Tiere sind mir immer sehr wichtig und sie sind nicht nur beiläufige Begleiter die immer dann aus der Tasche gezogen werden wenn man sie halt gerade mal braucht. Je nach Charakterkonzept und Hintergrund sind meine Tiere mir gelegentlich sogar wichtiger wie die Gefährten die mich begleiten.
Das jetzt bitte nicht falsch verstehen, aber ich will damit nur ausdrücken das ein Tier nicht einfach ein Gegenstand wie z.B. ein gewöhnlicher Pfeil den einfach mal so abschießt.

Aber egal ich will hier jetzt keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen, sonder einfach eine schöne und lustige Runde spielen, von daher laßt uns das Thema abschließen, ich werde in zukunft meine Tiere halt einfach weiter im Hintergrund halten und sie nur noch mitlaufen lassen, so das sie erst gar nicht mehr in eine solche Situation kommen.

Achja wo wir schon beim Thema Tiere sind, habe ich eine Möglichkeit zusammen mit meinem Hund zu meinem Maultier zu kommen ohne dabei einen Gelegenheitsangriff zu provozieren und dann noch einen Berührungszauber auf das Maultier zu wirken?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 30.05.2017, 18:42:58
Hab von Hunden keine Ahnung, also hast du sicher Recht.
Ändert aber an der Regellage nichts. Die sind dann was das angeht halt nicht realistisch, aber das ist ja oft so.
Am einfachsten löst sich das Ganze, wenn du auf der nächsten Stufe nen Punkt für Handle Animal ausgibst. Dann kannst du in entspannten Situationen ja auch im Rahmen der Regeln einfache Kommandos geben.

Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.05.2017, 19:23:38
Ich fände es gut wenn wir diese Diskussion jetzt beenden. Ich sehe das grundsätzlich wie die Gruppe, also der Hund kann momentan nicht im Kampf dirigiert werden. Ich habe ihn jetzt angreifen lassen, weil er da war und sich von den Katzen bedroht gefühlt hat, aber er wird sich jetzt nicht von Angrosch einfach weg rufen lassen.
Ich habe auch keinen Hund aber ich sehe im öffentlichen Raum die großen Unterschiede zwischen Hundebesitzern, die ihr Tier etwas "beigebracht" haben und den anderen. Und das sieht man ganz klar an den Reaktionen des Hundes.

Ich würde folgenden Kompromiss vorschlagen: der Hund kann als Trainiertes Tier gekauft worden sein, aber Angrosch kann ihn im Moment nicht effektiv kommandieren (ergo, der Hund hört nur wenig auf seinen Herren). Demnächst kann er einen Fertigkeitspunkt in handle animal investieren und dann wird der Hund immer besser hören.  Bis dahin muss sich Angrosch entscheiden: wenn er den Hund z.B. nachts draußen lässt passt er auf, aber er wird eben auch häufiger mal wegen eines Fuchses oder so anschlagen und auch nicht wirklich davon abhalten lassen. Oder Angrosch lässt ihn im Wagen oder so, dann wird die Nacht ruhiger. Und wenn der Hund mit euch unterwegs ist und sich bedroht fühlt muss Angrosch ihn festhalten, damit er nicht jemand anspringt und beißt, er lässt sich auch da nicht einfach kommandieren.

Damit erhält Angrosch keinen wirklichen Vorteil (bzw. gewisse Vorteil gehen auch mit Nachteilen einher), aber er kann den Hund als Begleiter dabei haben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 30.05.2017, 19:56:50
Also, ich muss meine Aussage, dass Angrosch dem Hund keine Befehle ohne Handle Animal erteilen kann, revidieren.

Tatsächlich kann Angrosch mit "Handle an Animal" dem Hund keine Befehle geben, wenn dieser keine kennt, d.h. ihm keine mit "Teach an Animal a Trick" beigebracht wurden. Wenn der Hund aber die Befehle kennt, kann Angrosch Charisma-Checks (SG 10) machen, die eine Bewegungsaktion kosten, und dem Hund, der ansonsten wie ein NPC agiert, die entsprechenden Befehle erteilen. Wenn der Hund keine Befehle bzw. den entsprechenden Befehl nicht kennt, kann Angrosch "Push an Animal" nutzen (SG 25), was eine volle Aktion ist, und den Hund auf diese Weise anweisen, etwas zu tun.

If you have no ranks in Handle Animal, you can use a Charisma check to handle and push domestic animals, but you can’t teach, rear, or train animals.
Da Angrosch laut seiner Ausrüstung einen Wachhund hat (der übrigens statt der 8 eingetragenen 25 Goldmünzen  kostet), denke ich, dass man es als SL sehr gut vertreten kann, wenn man annimmt, dass der Hund bereits bei Erwerb wie folgt trainiert wurde:

Guarding (DC 20) An animal trained to guard knows the tricks attack, defend, down, and guard. Training an animal for guarding takes four weeks.
Wenn der Hund ein großer Hund, d.h. ein Riding Dog sein soll, müsste Angrosch 150 Gold statt der bisherigen 8 ausgeben, aber auch hier könnte man m.E. einfach annehmen, dass der Hund als Wachhund trainiert ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 30.05.2017, 20:01:26
Ich fände es gut wenn wir diese Diskussion jetzt beenden. Ich sehe das grundsätzlich wie die Gruppe, also der Hund kann momentan nicht im Kampf dirigiert werden. Ich habe ihn jetzt angreifen lassen, weil er da war und sich von den Katzen bedroht gefühlt hat, aber er wird sich jetzt nicht von Angrosch einfach weg rufen lassen.
Ich habe auch keinen Hund aber ich sehe im öffentlichen Raum die großen Unterschiede zwischen Hundebesitzern, die ihr Tier etwas "beigebracht" haben und den anderen. Und das sieht man ganz klar an den Reaktionen des Hundes.

Ich würde folgenden Kompromiss vorschlagen: der Hund kann als Trainiertes Tier gekauft worden sein, aber Angrosch kann ihn im Moment nicht effektiv kommandieren (ergo, der Hund hört nur wenig auf seinen Herren). Demnächst kann er einen Fertigkeitspunkt in handle animal investieren und dann wird der Hund immer besser hören.  Bis dahin muss sich Angrosch entscheiden: wenn er den Hund z.B. nachts draußen lässt passt er auf, aber er wird eben auch häufiger mal wegen eines Fuchses oder so anschlagen und auch nicht wirklich davon abhalten lassen. Oder Angrosch lässt ihn im Wagen oder so, dann wird die Nacht ruhiger. Und wenn der Hund mit euch unterwegs ist und sich bedroht fühlt muss Angrosch ihn festhalten, damit er nicht jemand anspringt und beißt, er lässt sich auch da nicht einfach kommandieren.

Damit erhält Angrosch keinen wirklichen Vorteil (bzw. gewisse Vorteil gehen auch mit Nachteilen einher), aber er kann den Hund als Begleiter dabei haben.

klingt fair.
Oder ich tausche nachträglich ein bisher ungenutze Fertigkeit gegen mit Tiere umgehen. Was ich ja wohl auch im Vorfeld gemacht hätte wenn ich das mit der Fertigkeit mit Tiere umgehen genauer gelesen hätte bzw wenn ich nicht einfach aus Macht der Gewohnheit aus anderen Runden diese Fertigkeit besser kontrolliert und eingeschätz hatte, denn irgendwie hatte ich das immer etwas anderes ausgelegt.
Das klang bisher eher so das hier im Forum zwar lange und spannende Runden laufen aber wohl nie wirklich groß gelevelt wird.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 30.05.2017, 20:05:22
Ggf. ist das ja gar nicht erforderlich, siehe mein editierter Beitrag.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 30.05.2017, 20:07:36


... Da Angrosch laut seiner Ausrüstung einen Wachhund hat (der übrigens statt der 8 eingetragenen 25 Goldmünzen  kostet), ....


Wenn der Hund ein großer Hund, d.h. ein Riding Dog sein soll, müsste Angrosch 150 Gold statt der bisherigen 8 ausgeben, aber auch hier könnte man m.E. einfach annehmen, dass der Hund als Wachhund trainiert ist.

Upps das war ein klassischer Copy and Paste Fehler mit dem Maultier in der Zeile oben drüber. Es sollte definitiv ein Wachhund für 25 GM sein, und mit dem Deal das wir die Werte vom Reithund nehmen könnte ich auch leben und würde dann entsprechend 125 GM vom Barvermögen abziehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 31.05.2017, 00:44:03
Habe noch eben den Schaden nachgewürfelt. Sind leider nur 5 geworden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 31.05.2017, 08:03:15
Also, ich muss meine Aussage, dass Angrosch dem Hund keine Befehle ohne Handle Animal erteilen kann, revidieren.

Tatsächlich kann Angrosch mit "Handle an Animal" dem Hund keine Befehle geben, wenn dieser keine kennt, d.h. ihm keine mit "Teach an Animal a Trick" beigebracht wurden. Wenn der Hund aber die Befehle kennt, kann Angrosch Charisma-Checks (SG 10) machen, die eine Bewegungsaktion kosten, und dem Hund, der ansonsten wie ein NPC agiert, die entsprechenden Befehle erteilen.
SG 10 ist aber bei einem Attributsmodifikator von -1 auch schon etwas. In einer Kampfsituation kann er auch keine "10 Nehmen".

Aber meinetwegen machen wir das so, aber ich würde Angrosch nicht empfehlen, den Hund regelmäßig in den Kampf zu schicken, denn dann ist er vermutlich bald Geschichte (bei einer so großen Gruppe auf Stufe 3+), daher reicht für den Fluff vielleicht auch der normale Wachhund mit den entsprechenden Tricks. Das System ist letztlich nicht für "normale" Tiere gemacht, sondern für Tierfgefährten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 31.05.2017, 19:37:54
@Angrosch: Paran ist dran und danach die beiden Katzen. Ich habe den Beitrag jetzt abgetrennt und füge ihn nachher wieder ein, falls dann irgend etwas nicht mehr passt kannst du ihn ja ändern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 31.05.2017, 19:43:15
@Angrosch: Paran ist dran und danach die beiden Katzen. Ich habe den Beitrag jetzt abgetrennt und füge ihn nachher wieder ein, falls dann irgend etwas nicht mehr passt kannst du ihn ja ändern.

Danke.
Sorry, dachte wir wären schon wieder dran da die Katzen doch schon angegriffen hatten. Oder bin ich gerade durcheinander.
1. Runde Wasser Zauber, Katzen greifen das erste mal an
2. Runde Angrosch wird angegriffen 1. Atatacke von Angrosch und Rex
3. Runde nächster angriff der Katzen auf Egon der blutend zu Boden geht, Reaktion von Angrosch
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 31.05.2017, 19:44:56
Der Angriff der Katze auf dein Pony war ein Gelegenheitsangriff. Regulär hat bisher nur Katze 3 in dieser Runde gehandelt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 01.06.2017, 06:31:21
Der Angriff der Katze auf dein Pony war ein Gelegenheitsangriff. Regulär hat bisher nur Katze 3 in dieser Runde gehandelt.

ah, Okay dann habe ich da wirklich was falsch verstanden. Danke für die Aufklärung. Dann hänge meinen Beitrag bitte einfach wieder hinten dran sobald ich an der Reihe bin. Kann ja dann evtl edditieren falls nötig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 01.06.2017, 06:32:15
@Paran

wer wird denn alles von deinem Zauber betroffen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.06.2017, 09:06:31
Angrosch: bitte für den Hund einen Willens-Rettungswurf, ob er nicht abhaut.

Und du musst deinen Beitrag ändern, denn dich hat es schwer erwischt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 01.06.2017, 09:45:10
 :o oha 1hit auf den zwerg.. nicht gut :-\

@bardic perfomance:
Zitat
To be affected, an ally must be able to perceive the bard’s performance.
<<< glaube nicht dass dein hund mit INT2 davon profitiert... mMn muss er ja auch verstehen was ihm mut machen soll.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 01.06.2017, 18:00:08
Angrosch: bitte für den Hund einen Willens-Rettungswurf, ob er nicht abhaut.

Und du musst deinen Beitrag ändern, denn dich hat es schwer erwischt.

Willenswurf ging daneben

wenigstens ist Angrosch nur tod und nicht weiter sterbend, habe ihn stabilisieren können


Ich weiß schon warum ich Low Level Games doof finde.

Maultier tot, Karren kaputt, Held tot und Hund auch gleich Tot wenn er wegrennt und die Katzte Gelegenheitsangriffe treffen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 01.06.2017, 18:11:29
PS: das gemecker von oben bitte nicht zu ernst nehmen ...  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.06.2017, 22:58:33
Du bist ja noch gar nicht tot und das Maultier auch nicht. Und der Hund flüchtet, das kann ihm bei diesem Gegner das Leben retten. :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 01.06.2017, 23:08:17
Bin ich innerhalb von 30ft von Paran?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.06.2017, 23:15:44
Vermutlich ja, aber inspire courage het keine Entfernungsbegrenzung wenn ich mich recht erinnere, ihr müsst ihn nur hören uns sehen können (falls es darum geht).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 02.06.2017, 05:09:55
Falls die Katze nicht einschläft, würde ich meinen Beitrag noch etwas editieren. Das sollte Alyssa ja merken, bevor sie ruft.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 02.06.2017, 06:34:29
ich würde jetzt die Runde mal nichts posten, weil im beschreiben einer Todeszene bin ich irgendwie unkreativ und bin ansonst ja eh handlungsunfähig.
Oder braucht ihr jetzt noch einen Beitrag von mir? Ich finde Blutschwinge hat ja im prinziep schon alles beschrieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 02.06.2017, 06:45:06
Wenn ich innerhalb von 30ft bin, gibt es ja noch zusätzlich die Boni von Parans Flagge
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.06.2017, 07:18:30
Falls die Katze nicht einschläft, würde ich meinen Beitrag noch etwas editieren. Das sollte Alyssa ja merken, bevor sie ruft.
Das Kätzchen schläft  :zzz:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.06.2017, 07:27:45
ich würde jetzt die Runde mal nichts posten, weil im beschreiben einer Todeszene bin ich irgendwie unkreativ und bin ansonst ja eh handlungsunfähig.
Oder braucht ihr jetzt noch einen Beitrag von mir? Ich finde Blutschwinge hat ja im prinziep schon alles beschrieben.
Für mich ok, bitte aktualisiere noch deinen Status.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 02.06.2017, 15:55:06
Upps, ich habe im falschen Bereich gewürfelt...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 03.06.2017, 08:28:55
wie kann ich im Status denn meine negativen Trefferpunkte eintragen? Den Wert von -4 lässt er nicht zu, daher habe ich jetzt erst einmal 0 eingetragen, da es nicht anders ging.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 03.06.2017, 09:14:59
Das geht, du musst einfach -10/-4/35 oder so eintragen. Bei der ersten Zahl kannst du deinen maximalen Negativwert eintragen.
Sieht dann so aus:
-4 / -10
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 03.06.2017, 10:13:03
Du müsstest auch noch das Geld für Hund abziehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 03.06.2017, 13:44:05
Das geht, du musst einfach -10/-4/35 oder so eintragen. Bei der ersten Zahl kannst du deinen maximalen Negativwert eintragen.
Sieht dann so aus:
-4 / -10


Danke, hat funktioniert, wenn man 3 Werte einträgt.  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 03.06.2017, 13:44:49
Du müsstest auch noch das Geld für Hund abziehen.

Details werden gerade noch mit Blutschwinge geklärt und dann entsprechend geändert ...

Aber Danke für den Hinweis
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 05.06.2017, 03:38:05
Oldor, kannst du deinen Beitrag vielleicht nochmal anpassen? Alyssa hat Katze 2 (die du gerade angreifst) für 3 Runden eingeschläfert und extra geschrien, die Katze nicht anzugreifen. Sie anzugreifen, würde sie wieder wecken, was recht kontraproduktiv ist.
Ich mein, im Endeffekt ist das natürlich deine Entscheidung aber wir müssen den Kampf ja nicht schwerer machen, als er schon ist.^^
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.06.2017, 08:51:39
Stimmt, allerdings ist das mit dem Schlaf vermutlich eh vorbei wenn der Hund die Katze angreift...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 05.06.2017, 09:32:48
Wenn ich innerhalb von 30ft bin, gibt es ja noch zusätzlich die Boni von Parans Flagge
die flagge hab ich nicht dabei, oder sagen wir besser nicht ausgerollt. ist am pferd untergebracht. deswegen bekommt ihr ja auch nur den +1/+1 bonus auf treffen/schaden.

Zitat
An affected ally receives a +1 morale bonus on saving throws against charm and fear effects and a +1 competence bonus on attack and weapon damage rolls.
bin akut nicht sicher, ob natural attacks (vom elementar) als weapons gewertet werden. zusätzlich hat das ding nur INT 4 und spricht nicht meine sprache. denke es profitiert also keinesfalls von inspire courage.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 05.06.2017, 10:15:56
Stimmt, allerdings ist das mit dem Schlaf vermutlich eh vorbei wenn der Hund die Katze angreift...

Ich Glaube nicht das der Hund nach dem versauten Willenswurf angreift
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.06.2017, 10:24:44
@Blutschwinge: ich war davon ausgegangen, dass die Flagge von Paran dabei ist; mein Schaden ist daher 1 Punkt niedriger. Getroffen haben dürfe ich aber trotzdem.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 05.06.2017, 22:34:09
Wenn ich innerhalb von 30ft bin, gibt es ja noch zusätzlich die Boni von Parans Flagge
die flagge hab ich nicht dabei, oder sagen wir besser nicht ausgerollt. ist am pferd untergebracht. deswegen bekommt ihr ja auch nur den +1/+1 bonus auf treffen/schaden.

Zitat
An affected ally receives a +1 morale bonus on saving throws against charm and fear effects and a +1 competence bonus on attack and weapon damage rolls.
bin akut nicht sicher, ob natural attacks (vom elementar) als weapons gewertet werden. zusätzlich hat das ding nur INT 4 und spricht nicht meine sprache. denke es profitiert also keinesfalls von inspire courage.

Das DING? Gisbert ist doch kein Ding ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.06.2017, 14:03:04
@Blutschwinge: ich war davon ausgegangen, dass die Flagge von Paran dabei ist; mein Schaden ist daher 1 Punkt niedriger. Getroffen haben dürfe ich aber trotzdem.
Ja, ist ein Treffer.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.06.2017, 14:05:28
Oldor, kannst du deinen Beitrag vielleicht nochmal anpassen? Alyssa hat Katze 2 (die du gerade angreifst) für 3 Runden eingeschläfert und extra geschrien, die Katze nicht anzugreifen. Sie anzugreifen, würde sie wieder wecken, was recht kontraproduktiv ist.
Ich mein, im Endeffekt ist das natürlich deine Entscheidung aber wir müssen den Kampf ja nicht schwerer machen, als er schon ist.^^
@Oldor: kannst du bitte hierzu kurz etwas schreiben, damit ich die nächste Runde eröffnen kann?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.06.2017, 07:01:18
So, die neue Runde ist eröffnet.

Falls die Katze Eronomion angreift benutzt er Parry and Ripotse (http://www.d20pfsrd.com/classes/hybrid-classes/swashbuckler/#TOC-Deeds)
Bitte den Wurf, mit -2. Das gilt nur für einen Angriff pro Runde?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 08.06.2017, 10:44:14
So, die neue Runde ist eröffnet.

Falls die Katze Eronomion angreift benutzt er Parry and Ripotse (http://www.d20pfsrd.com/classes/hybrid-classes/swashbuckler/#TOC-Deeds)
Bitte den Wurf, mit -2. Das gilt nur für einen Angriff pro Runde?

Theoretisch für mehrere, verbraucht aber AoOs von denen ich derzeit nur eine habe. Aber mit ner 14 klappt das ja wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit eh nicht. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass es doch klappt, würfel ich aber auch schon mal den freien Gegenangriff.

edit: Außerdem sollte Parans Bonus auch noch drauf kommen, habe den jetzt vergessen. Ist also ne 15.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.06.2017, 12:59:03
Sorry, nicht abgewehrt und da schon wieder ein Krit dabei war, fällt der nächste um.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 09.06.2017, 14:37:17
 :huh: was geht denn hier ab? TPK bei 1. begegnung?
ich glaube paran setzt sich gleich aufs pferd und reitet wieder gen heimat :cheesy:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 09.06.2017, 16:01:03
Langsam muss das Vieh doch mal tot sein!
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.06.2017, 18:04:47
Katze 2 und 3 sehen schon ziemlich angeschlagen aus.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 09.06.2017, 20:19:50
ich bin dafür das Blutschwinge ab sofort einen permanenten Malus von 10 Punkte bekommt. Der würfelt einfach viel zu gut  :rofl:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 11.06.2017, 07:54:49
mit 0 TP ist man bewußtlos und handlungsunfähig ?
Oder kann man bei 0 etwas machen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 11.06.2017, 11:20:00
Zitat
Disabled (0 Hit Points)

When your current hit point total drops to exactly 0, you are disabled.

You gain the staggered condition and can only take a single move or standard action each turn (but not both, nor can you take full-round actions). You can take move actions without further injuring yourself, but if you perform any standard action (or any other strenuous action) you take 1 point of damage after completing the act. Unless your activity increased your hit points, you are now at –1 hit points and dying.

Healing that raises your hit points above 0 makes you fully functional again, just as if you’d never been reduced to 0 or fewer hit points.

You can also become disabled when recovering from dying. In this case, it’s a step toward recovery, and you can have fewer than 0 hit points (see Stable Characters and Recovery).

Also man kann was machen, aber nicht wirklich viel außer wegstolpern oder sich heilen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 11.06.2017, 13:14:32
perfekt, dann kann ich mit einer Standart Aktion ja einen Heilzauber wirken  :D

kann ich diese Runde noch aggieren oder dann erst nächste Runde?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.06.2017, 19:00:55
Du kannst noch agieren, aber du liegst am Boden. Du kannst entweder aufstehen (Bewegungsaktion) oder einen Zauber (Standardaktion), aber beides provoziert einen Gelegenheitsangriff.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 11.06.2017, 20:11:58
1,5m wegrollen und dann einen Heilzabuer wirken dürfte doch aber funktionieren ohne Gelegenheitsangriff? Oder gilt das als Bewegungsaktion?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 11.06.2017, 20:27:06
Nein, das geht nicht.

http://paizo.com/threads/rzs2nl7v?5-ft-step-while-prone
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 12.06.2017, 12:55:00
was immer geht:
Zitat
Casting Defensively

If you want to cast a spell without provoking any attacks of opportunity, you must make a concentration (d20 and add your caster level and the ability score modifier) check (DC 15 + double the level of the spell you’re casting) to succeed. You lose the spell if you fail.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 12.06.2017, 16:33:02
Auf wen warten wir eigentlich gerade?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.06.2017, 17:41:41
Oldor ist noch dran.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 12.06.2017, 19:08:11
Täglich grüßt das Murmeltier  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 12.06.2017, 20:05:56
was immer geht:
Zitat
Casting Defensively

If you want to cast a spell without provoking any attacks of opportunity, you must make a concentration (d20 and add your caster level and the ability score modifier) check (DC 15 + double the level of the spell you’re casting) to succeed. You lose the spell if you fail.

defensiv Zaubern hatte ich ja total vergessen, ... Danke
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 13.06.2017, 07:34:13
Sorry, werde sehen, dass ich früher schreibe.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.06.2017, 08:36:30
...und versuchte, ein wenig Abstand zwischen sich und seinen Gegner zu bekommen.
Kannst du das bitte genauer beschreiben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 13.06.2017, 13:34:44
@Bluti: 5ft. step?

@Angrosch: du solltest 4 HP mehr haben und nicht mehr bewusstlos sein
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.06.2017, 14:16:31
@Bluti:
  :oops:

5ft. step?
Ja, so mache ich es jetzt auch, alles andere macht ja keinen Sinn.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 13.06.2017, 19:59:30
@Bluti: 5ft. step?

@Angrosch: du solltest 4 HP mehr haben und nicht mehr bewusstlos sein

wie kommst du darauf?
Ich war bei -4; hatte dann von Alyssa 4 TP bekommen und dann selbst noch 9 TP geheilt? Habe ich da was übersehen?

Bewußtlos muß ich aus dem Status noch raus nehmen, das hatte ich übersehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 14.06.2017, 14:07:45
ach ich dachte du warst bei 0 TP vor dem heilstab und hast deswegen gefragt, ob du agieren kannst. gut dann will ich nix gesagt haben :happy:

@bluti: besteht die realistische chance, dass oldor die katze mit seinem AoO tötet bevor sie mich erreicht?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.06.2017, 14:17:19
besteht die realistische chance, dass oldor die katze mit seinem AoO tötet bevor sie mich erreicht?
Nur wenn er sehr gut würfelt
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 14.06.2017, 14:18:22
danke, dann kann ich agieren..
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.06.2017, 14:21:51
Falls es doch reichen sollte kannst du deine Aktion ja nochmal ändern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.06.2017, 17:47:40
Katze 3 ist auch erledigt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.06.2017, 22:45:20
Oldor ist noch mit der regulären Aktion dran, ich werde erst am Sonntag oder Montag weitermachen können.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 18.06.2017, 09:03:55
So, bin auch wieder da.
Habe schnell mal noch einen Post geschrieben damit Ihr nicht auf mich warten müsst. :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.06.2017, 11:49:47
Ich habe den Kampf jetzt abgeschlossen. Es dauert eine Weile, bis der Halbling zu allen kommt. Wer das Fläschchen austrinkt heilt 5 SP.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 19.06.2017, 16:22:08
Wem kann ich am ehesten helfen? Egal ob Humanoider oder Tier.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.06.2017, 17:27:00
Den Pferden, da diese keine Tränke trinken können. Die könnten einen guten Verband gebrauchen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 19.06.2017, 19:21:32
wo sind denn Egon und Rex? Egon müsste ja irgendwo halb Tod liegen. Kann ich dem irgendwie helfen? Wie schwer ist er verletzt?
Ist Rex noch in der Nähe oder ist der panisch geflohen und irrt jetzt irgendwo rum?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.06.2017, 19:54:52
Rex sitzt panisch unterm Wagen, ist aber unverletzt. Egon liegt am Boden hängt im Geschirr, ist aber noch am Leben. Um ihn zu verbinden müsstest du das Geschirr lösen und Heilkunde nutzen (10 Nehmen möglich, DC 15).

Bitte aktualisiere mal die Fertigseitentabelle in deinem Charaktereintrag wie besprochen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 20.06.2017, 06:48:48
ich kann doch aber auch einfach eine leichte wunden heilen wirken? Oder sieht das so schlim aus das es wohl nicht ausreichen wird?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.06.2017, 07:57:49
Klar, das geht auch.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 20.06.2017, 12:11:38
Wie ist denn der Zustand der Pferde so? Sind die teilweise schwer verletzt, oder nur unter Schock?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.06.2017, 12:53:36
Oldors und dein Pferd hat es schwer erwischt, die sind dem Tode nahe. Alyssas Pferd ist schwer verletzt, hat sich aber schon aufgerappelt und kann langsam laufen (blutet aber und muss verbunden werden). Angroschs Pferd ist durch den Angriff und den Sturz ebenfalls sehr schwer verletzt. Aber keines wird Sterben, wenn ihr euch um sie kümmert.

Die anderen Pferde sind nur erschrocken.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 20.06.2017, 13:35:49
*hust* channel energy *hust, hust*  :P
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 20.06.2017, 14:01:14
*hust* channel energy *hust, hust*  :P

dazu müsste man wissen das es jemand kann ...

Angrosch kann es nicht, und Oldor hat offiziell noch nicht viel zu seinem Char erzählt  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.06.2017, 08:01:22
Sagt bitte Bescheid wenn ich euch schieben soll.

Zur Info: in der kommenden Woche bin ich beruflich im Ausland und werde wohl nur abends online sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 21.06.2017, 18:08:19
Meinetwegen kannst du schieben...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 21.06.2017, 20:56:11
Meinetwegen auch.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.06.2017, 23:06:43
Unterwegs werden die beiden nicht viel reden, im Zelt habt ihr aber die Möglichkeit mit dem Halbling zu sprechen. Oder ihr schiebt euch selbst zum Essen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 22.06.2017, 05:46:20
Findet Alyssa diesen Benk und kann sie mit ihm sprechen? Wenn ja, sollen wir das ausspielen oder nicht?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 22.06.2017, 07:36:45
Ja du findest ihn (siehe Beitrag). Du kannst gerne deinen Beitrag editieren und wir spielen es aus.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 23.06.2017, 16:29:07
Ich warte mal ab, was die anderen machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 25.06.2017, 11:01:52
sorry das ich erst so spät poste, aber die Woche war echt heftig und hatte nur wenig Zeit.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 25.06.2017, 20:42:20
kann ich davon ausgehen das jeder von uns von Oldors Enegrie fokusieren betroffen wurde?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 26.06.2017, 15:39:02
wenn du nicht untot bist und innerhalb von 30 ft. (9m) standest, bekommst du heilung :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 29.06.2017, 18:10:14
Blutschwinge weiß zwar schon mehr oder weniger Bescheid, aber ich möchte es auch hier noch einmal für alle sichtbar schreiben: ich reduziere gerade die Zahl meiner Runden hier im Gate um die Hälfte, da ich ein Zeit- und damit verbundenes Motivationsproblem habe, das in den letzten Wochen immer deutlicher hervorgetreten ist. Deshalb werde ich mich auch hier aus der Runde zurückziehen. Genug Spieler habt ihr und es sollte auch möglich sein Eronomion an dieser Stelle noch recht unproblematisch rauszuschreiben.
Ich wünsche euch noch viel Spaß hier bei der Runde und den ein oder anderen sehe ich ja sowieso in anderen Runden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 29.06.2017, 18:11:11
Das ist sehr schade.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 29.06.2017, 18:53:16
Schade ...

aber du hast Recht, lieber jetzt wo es noch halbwegs am Anfang ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.06.2017, 22:16:19
Ich schließe mich an, schade aber nachvollziehbar.

Ich habe extra nur Paran die Gruppe anführen lassen, möchtest du noch einen Abschlussbeitrag schreiben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 29.06.2017, 23:15:23
Ich schließe mich an, schade aber nachvollziehbar.

Ich habe extra nur Paran die Gruppe anführen lassen, möchtest du noch einen Abschlussbeitrag schreiben?

Mmh, weiß nicht, ob mir da was gutes einfällt in der derzeitigen Situation mit dem Charakter und Zeit ist auch knapp. Kann mal schauen, aber wenn du ne Idee hast Eronomion unkompliziert auszubauen mach ruhig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 30.06.2017, 02:51:48
Kann mich dem Rest nur anschließen, was den Ausstieg von Eronomion angeht.

Habe uns alle mal vorgestellt. Hoffe das war Ok. Falls nicht kann ich noch editieren.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 30.06.2017, 13:44:47
Wenn ich die Leute dahingehend beobachten will, ob mir etwas ungewöhnliches auffällt, läuft das unter Perception oder unter Sense Motive?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.06.2017, 13:55:18
Wenn ich die Leute dahingehend beobachten will, ob mir etwas ungewöhnliches auffällt, läuft das unter Perception oder unter Sense Motive?
Ich würde sagen beides, Perception ob dir überhaupt etwas auffällt und sense motive ob du es bewerten kannst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.06.2017, 13:56:14
Ich werde erst am Wochenende wieder einen ingame-Beitrag schreiben können, bin noch unterwegs. Schreibe aber eine kurze Antwort, das ihr weiter machen könnt und erweitere den Beitrag dann am Wochenende.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.07.2017, 18:24:39
So, habe den Beitrag jetzt doch ans Ende gesetzt, passt gerade gut.

@Idunivor: dein Pferd könnte sich doch bei dem Angriff oder der Flucht irgendwie verletzt haben und es kann derzeit nicht weiter. Du könntest also einfach im Dorf zurück bleiben, wenn die Gruppe weiter zieht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 02.07.2017, 19:40:37
Ok, was sagen wir?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 02.07.2017, 23:40:43
Die Wahrheit? Wir tun ja nichts schlimmes oder verbotenes und die Dorfbewohner sollten Erastil gegenüber normalerweise recht aufgeschlossen sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 03.07.2017, 06:37:35
war denn nicht mal der Plan in solchen Situationen zu behaupten wir sind reisende die helfen wollen wo immer sie können und dabei das Land erkunden wollen ....

oder zumindest so etwa in der Richtung  :wink:

Ich wollte hier aber erst einmal unseren Diplomaten den Vortritt lassen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 03.07.2017, 08:35:11
Ich finde auch dass wir uns bedeckt halten sollten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 03.07.2017, 10:58:49
hab das mal "an mich gerissen"  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.07.2017, 12:43:25
Habe mal direkt geantwortet, jetzt sind wir in einem etwas ungestörten Rahmen. Jetzt lasse ich euch etwas mehr Zeit so dass auch mehrere reagieren können.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.07.2017, 15:57:30
Paran: bitte einen Wurf auf bluffen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 04.07.2017, 11:38:26
Bluff 19
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 04.07.2017, 13:03:27
Wobei das ja eigentlich auch nicht gelogen war, oder?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 04.07.2017, 13:19:30
sehe ich auch eigentlich auch nicht als lüge an.  :-\
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 04.07.2017, 13:40:33
Nein, es ist keine Lüge aber es wird ja etwas sehr wichtiges, wonach konkret gefragt wurde, weg gelassen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 04.07.2017, 13:42:20
Von Stories Teile wegzulassen sind ja eben genau keine Lügen. Aber mit dem Wert sollte Paran hoffentlich dennoch durchkommen. :cheesy:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 04.07.2017, 14:02:41
natürlich sind die anderen auch gern dazu motiviert etwas zu schreiben :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 07.07.2017, 19:32:12
@Oldor: schauen wir mal nach den Pfeilen?

@Blutschwinge: könnte ich das Fell abziehen? Auf was müsste ich würfeln? Survival?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 09.07.2017, 01:38:48
Ich melde mich zurück. :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.07.2017, 16:44:25
@Blutschwinge: könnte ich das Fell abziehen? Auf was müsste ich würfeln? Survival?
Normalerweise würde ich sagen Profession Trapper oder Hunter. Wenn du das nicht hast kannst du Survival würfeln, allerdings ist der SG dann höher.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 10.07.2017, 19:06:55
Hmm, ich habe +9 Survival. Da dürfte Take10 doch reichen, oder? Sooo schwierig kann das ja nicht sein...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 12.07.2017, 15:56:43
Ich wäre übrigens dafür, die Tiere und Pfeile noch mal zu untersuchen und dann am nächsten Tag erst weiterzureiten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.07.2017, 16:23:42
Hmm, ich habe +9 Survival. Da dürfte Take10 doch reichen, oder? Sooo schwierig kann das ja nicht sein...
Du kannst 10 Nehmen. Die Frage ist, was du am Ende haben willst. Willst du eine Trophäe ist es kein Problem. Wenn du es aber verkaufen willst wird es schwieriger, weil die Qualität stimmen muss (uns nach eine Recherche im Netz ist es wohl nicht so einfach, ein gutes Fell zu bekommen, es muss ja auch weiter bearbeitet werden, um es z.B. als Kleidungsstück weiter zu verarbeiten).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 12.07.2017, 18:50:55
Ich hatte vor es an einen geeigneten NPC zu geben, damit der mir daraus was macht. Wenn es so jemanden nicht gibt, würde ich einfach eine Felldecke daraus machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.07.2017, 08:03:00
Ich hatte vor es an einen geeigneten NPC zu geben, damit der mir daraus was macht. Wenn es so jemanden nicht gibt, würde ich einfach eine Felldecke daraus machen.
OK, das heißt das du es nicht selbst weiter verarbeiten musst, damit geht das problemlos mit Survival und Take 10.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.07.2017, 17:17:15
Der Wagen kann einfach repariert werden, die Pferde sind auch wieder einsatzbereit. Sagt einfach Bescheid, wohin ich euch schieben soll wenn ihr soweit seid, insbesondere wie ihr zur Katze kommen wollt und ob ihr danach wieder ins Dorf wollt oder direkt weiter.

Zu Pferd und mit dem Wagen werdet ihr ca. 2 Tagesreisen bis zur Dornenfeste benötigen, wenn ihr das hohe Gras nicht durchqueren wollt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 14.07.2017, 06:35:54
mein Vorschlag war zu Fuß zu den Katzen.

Das Dorf verlasse ich erst wenn der Wagen repariert ist. Wenn die Reise zur Dornenfeste eh so lange dauert, dann ist es fraglich ob wir nochmal zurück ins Dorf kommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 14.07.2017, 08:58:07
Das können wir gerne machen. Ich bin dafür, dass Blutschwinge uns dann zur Dornenfeste schiebt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 14.07.2017, 11:14:57
OK, das ist gut zu wissen. Ich war davon ausgegangen, dass mein Pferd eine ganze Weile außer Gefecht ist und wir deshalb zuerst einmal hier festsitzen. Dann würde ich auch zur Dornenfeste reisen; die Katzen selbst sowie die Pfeile sind mir persönlich egal, aber wir können gerne da vorbei. Allerdings sollten wir dann wirklich verstärkt auf das Gras achten, und wenn es einen anderen Weg zur Feste gibt, lieber den nehmen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 15.07.2017, 13:00:07
habe ich das jetzt richtig verstanden ...

Pferde und Wagen sind alle wieder komplett heile. Es sind 2 Tage vergangen,
Wie sieht es mit unseren TP aus? Hatten wir nur die natürliche heilung oder konnten wir uns auch anderweitig z.B. durch Magie oder positive Energie focusieren heilen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.07.2017, 13:07:13
Ja, ich gehe davon aus, dass mit der Pflege der Heiler und durch das positive Energie fokussieren durch den Kleriker alle wieder völlig gesunden könnt. Sonst habt ihr ja auch während der Reise noch Zeit dafür.

Edit: ihr könnt die Reise gerne noch ausfüllen bzw. wenn ihr unterwegs etwas spezielles tun wolltet sagt einfach Bescheid.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 18.07.2017, 17:11:52
Falls jemand doch noch was sagen möchte, kann ich meinen Beitrag noch ändern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 20.07.2017, 08:42:09
Ich hab an der Stelle eigentlich nichts beizutragen ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.07.2017, 09:00:44
Ich komme erst morgen dazu, hier zu schieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.07.2017, 12:14:02
So habe euch jetzt mal nur vor den Turm geschoben, falls ihr vorher noch etwas erledigen, planen oder fragen wollt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.07.2017, 11:15:48
Wenn ich kein Veto höre schiebe ich euch morgen Abend weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 23.07.2017, 15:06:45
Ne, finde ich gut
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 24.07.2017, 23:24:10
Sollen wir unseren Plan hier offenlegen? Es spricht m.E. nichts dagegen...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 25.07.2017, 06:26:33
es sind zumindest Anhänger Erastils also warum nicht ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 25.07.2017, 11:27:37
Mich würde ja vor allem mal interessieren, wer das hier ist. Aber da es ja offensichtlich Erastil-Anhänger sind, lässt Ponzio auf jeden Fall denen auf unserer Seite den Vortritt, etwas zu sagen.
Ihr könnt die Pläne gerne offenlegen, hab da kein Problem mit.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 27.07.2017, 20:13:00
wer hatte eigentlich das Geschenk für die Erste eingepackt?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 28.07.2017, 08:30:41
Übergibt du das doch einfach. :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 31.07.2017, 07:57:17
Heute Abend geht es weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 06.08.2017, 21:56:39
Ich glaube es schreibtut keiner mehr was, Blutschwinge
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.08.2017, 09:08:30
Heute Abend geht es weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 07.08.2017, 09:20:07
Ich würde gern noch was schreiben. Weiß aber nicht, ob ich das heute hinkriege. Wenn doch, kommt der Post im Laufe des Nachmittags - sonst morgen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.08.2017, 11:31:16
OK, dann warte ich noch ab.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 07.08.2017, 19:32:20
Post kommt auf jeden Fall noch. Bin fast fertig geworden aber muss kurz unterbrechen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.08.2017, 08:47:52
Post kommt auf jeden Fall noch. Bin fast fertig geworden aber muss kurz unterbrechen.
Oh, diesmal kein Beitrag gegen Mitternacht, hast du frei?  :wink:

Ich werde erst heute Abend weitermachen, falls jemand noch etwas schreiben möchte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 08.08.2017, 16:36:22
Ich schlage vor, dass wir hier mal ooc besprechen, was wir machen wollen, wenn wir die notwendigen Informationen haben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 08.08.2017, 16:41:22
Dazu brauchen wir glaube ich erstmal die Informationen. Wenn die uns sagen: Dort und dort gibt's Ärger, dann können wir uns darum kümmern. Momentan haben wir ja wenig greifbares, außer dass sich die Katzen irgendwie komisch verhalten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 08.08.2017, 22:54:30
Gut, wurde wissen jetzt was wir machen müssen, aber so richtig schlauer sind wir bislang auch nicht...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.08.2017, 10:18:11
Dann müsst ihr weiter fragen, bis Freitag Abend kann ich noch zügig antworten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 09.08.2017, 14:22:15
Oh, diesmal kein Beitrag gegen Mitternacht, hast du frei?  :wink:

Nein, ich habe Schichtdienst und gewechselt. Die nächste Zeit kommt dann Nachts erstmal nichts mehr. :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 09.08.2017, 17:17:18
Dann müsst ihr weiter fragen, bis Freitag Abend kann ich noch zügig antworten.

Done :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.08.2017, 17:44:20
So. Ich überlasse euch jetzt das Feld. Wenn ihr etwas zu Essen wollt, wird euch jemand etwas bringen, das könnt ihr alles in eure Beiträge einbauen. Ich denke schon das ich immer wieder mal etwas beitragen kann, aber es wird sicher länger dauern in den nächsten 2 Wochen.

Ich wünsche euch schöne Tage und schöneres Wetter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.08.2017, 11:14:29
W-Lan im Urlaub ist vorhanden, bin also verfügbar. Aber erst mal seid ihr ja jetzt dran.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.08.2017, 11:54:47
Es wäre aus meiner Sicht gut, wenn an dieser Stelle von allen Spielern ein Beitrag käme. Einige sind ja sehr still geworden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 16.08.2017, 18:40:29
Vielleicht setzt du einfach ne Frist?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.08.2017, 21:00:30
Nächsten Montag, vorher komme ich vor lauter Urlaubsstress zu nix größerem  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 16.08.2017, 21:16:08
Nächsten Montag, vorher komme ich vor lauter Urlaubsstress zu nix größerem  :wink:

jaja so ein Urlaub kann schon stressig sein ... da wünscht man sich doch glatt das man wieder auf Arbeit wäre  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 20.08.2017, 23:34:28
@Paran, Oldor: seid ihr noch dabei?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.08.2017, 19:39:45
@Paran, Oldor: seid ihr noch dabei?
Ja, die Frage habe ich mir uach gestern gestellt.

Es wird heute nichts und morgen kann ich auch nicht versprechen. Daher werde ich wohl erst am Mittwoch weiter schieben. Ihr könnt das aber auch selbst machen. Es ist eine verregnete Nacht, aber euer Unterschlupf ist dicht. Es ist klar, aber das Feuer wärmt euch ausreichend und am Morgen gibt es ein Frühstück. Irgendwann am Vormittag kommt die Erste dann mit den anderen beiden wieder, ihr könnt also weitere Fragen einfach stellen und da mache ich dann weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 24.08.2017, 13:08:24
sorry leute aber ich bin irgendwie nicht dazu gekommen in den letzten tagen. mitgelesen habe ich aber stets und jetzt werde ich mich auch wieder stärker einbinden wollen.  :oops:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 24.08.2017, 22:28:55
OK, danke für die Info.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 26.08.2017, 09:16:51
Ich denke du kannst uns weiterschieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.08.2017, 11:13:22
Vor Dienstag Abend komme ich wohl nicht dazu.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 27.08.2017, 12:46:18
ja ich wüsste aktuell auch nix zu sagen von daher kann es dann gerne weiter gehen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.08.2017, 13:02:16
Ich habe mal ein neues Thema Subforum erstellt, in dem ihr das weitere Vorgehen oder Strategien planen könnt. Das ist sicher übersichtlicher als im ooc, dafür würde ich darum bitten, ooc Diskussionen dort zu vermeiden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.09.2017, 13:38:35
Wenn ihr einfach los wollt benötige ich die Info, wo der Wagen fahren soll und wer am Anfang und wer am Ende reitet.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 02.09.2017, 16:08:20
sinnvoll wäre wohl das der Wagen den Mittelpunkt bildet und die anderen sich vorne und hinten dran verteilen.

Möglichst auf dem Weg bleiben und versuchen den größten Steinen und Unebenheiten aus dem Weg zu gehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 02.09.2017, 18:27:22
Sehe ich auch so. Ich würde voraussetzen, denn meine Wahrnehmung ist ja recht gut.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 03.09.2017, 07:53:19
würde mittig reiten, mit gezücktem wappen. so dass für den fall der fälle möglichst alle was vom barden buff haben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 03.09.2017, 08:15:37
können wir uns auch so verteilen das z.B. einer voraus, einer links, einer rechsts und einer hintem dem Wagen reitet?
Oder ist dazu der Weg zu schmal?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.09.2017, 12:43:55
können wir uns auch so verteilen das z.B. einer voraus, einer links, einer rechsts und einer hintem dem Wagen reitet?Oder ist dazu der Weg zu schmal?
Am Anfang auf jeden Fall, wie es später aussieht wisst ihr noch nicht. Aber wenn ihr das so vorhabt dann wird es wenn möglich so sein, wenn es eng wird verteilt ihr euch eben kurzfristig anders.

Ich schiebe dann morgen weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 04.09.2017, 14:34:18
Noch eine kurze Frage: da beim ersten Bauernhof nichts besonderes passiert würde ich euch gleich zum zweiten schieben. Allerdings müsste ich wissen, ob ihr den Leuten des ersten Hofs sagt, warum ihr im Land seid oder nicht. Ihr werdet dort freundlich empfangen und es gibt für euch keinen Grund für Misstrauen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 04.09.2017, 16:45:52
Ich sage, dass wir in Erastils Namen hier sind und Gutes tun wollen. Die Sache mit der Reichsgründung muss man nicht unbedingt erwähnen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 04.09.2017, 19:23:23
Ja grob anreisen was wir vorhaben aber nicht ins Detail gehen. Im Namen Erastils für Recht und Ordnung sorgen und das Land beschützen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 05.09.2017, 06:56:04
Oldor bietet seine Hilfe bei kleineren Reparaturen und Verletzungen im Namen Erastils an. Taten bleiben oft mehr im Gedächtnis als Worte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.09.2017, 13:00:48
Schreibt bitte einer von euch den Beitrag dazu, ich übernehme dann, wenn ihr so nah seid, dass ihr mehr erkennen könnt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 07.09.2017, 16:34:41
Done!
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.09.2017, 17:40:32
Morgen geht es weiter.

Bitte alle mal einen Reitenwurf machen. SG ist 15, 10 Nehmen ist möglich. Wer die 15 nicht schafft ist aufgrund des schwierigen Geländes und etwas anderem langsamer als die anderen. Wer einen SG von 10 nicht schafft bleibt unterwegs "stecken", ist also noch langsamer.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 07.09.2017, 20:22:57
Dann nehme ich 10 und habe als Ergebnis 15.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 07.09.2017, 20:28:11
ich würde das ebenafalls so machen und die 1ß nehmen um dann auf 15 zu kommen  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 08.09.2017, 14:24:02
haha, trotz rüstung und unfähigkeit reite ich wie ein junger gott :lol:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.09.2017, 13:08:49
Oldor ist auch ein super Reiter  :wink: Für Alyssa habe ich jetzt 10 Nehmen angenommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.09.2017, 13:13:44
Angrosch benötigt einen sehr guten Reiten Wurf, um dem Wesen noch auszuweichen, für Oldor ist es nicht so schwer, take 10 geht aber nicht wegen der überraschenden Situation.

Von Kivan und Paran benötige ich die Info, ob sie langsamer werden und schauen und was sie danach machen oder ob sie weiter reiten, dann könnten sie zügig das Tor und den dortigen Kampf erreichen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 09.09.2017, 13:18:12
Ich würde erst mal gucken, was das für ein Tier ist. Also erst mal langsamer werden und dann anhalten falls ich merke, dass die anderen angegriffen werden und Hilfe benötigen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 09.09.2017, 15:46:07
Angrosch benötigt einen sehr guten Reiten Wurf, um dem Wesen noch auszuweichen, für Oldor ist es nicht so schwer, take 10 geht aber nicht wegen der überraschenden Situation.

Von Kivan und Paran benötige ich die Info, ob sie langsamer werden und schauen und was sie danach machen oder ob sie weiter reiten, dann könnten sie zügig das Tor und den dortigen Kampf erreichen.

ist 13 ein sehr gutes Ergebnis für dich ???
Ich warte mit meinem Post dann mal bis ich weiß was genau passiert und ob mein Wurf etwas bewirkt hat. Aktuell würde ich aber dazu tendieren an dem "Hindernis" vorbei zu reiten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.09.2017, 17:19:56
Bevor wir hier weitermachen eine Frage: die -6 sind der Rüstungsmalus, oder? Der gilt dann aber bei allen Fertigkeitswürfen auf Reiten, also auch bei "10 Nehmen". Daher würde ich also sagen das wir den heutigen Wurf für dafür verwenden und du bitte nochmal würfelst. Wenn der wieder daneben geht, würfele ich, was passiert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 09.09.2017, 18:06:09
Bevor wir hier weitermachen eine Frage: die -6 sind der Rüstungsmalus, oder? Der gilt dann aber bei allen Fertigkeitswürfen auf Reiten, also auch bei "10 Nehmen". Daher würde ich also sagen das wir den heutigen Wurf für dafür verwenden und du bitte nochmal würfelst. Wenn der wieder daneben geht, würfele ich, was passiert.

 :oops: stimmt das mit 10 nehmen war mein Fehler das gilt der RK Malus natürlich auch.

Habe den zweiten Wurf eben gemacht und ein Ergebnis von 17 erreicht
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.09.2017, 20:17:07
OK, dann kannst du dem Tier entweder ausweichen oder davor rechtzeitig stoppen, wie du willst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 09.09.2017, 21:10:14
würde dann ausweichen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.09.2017, 21:15:47
Schreibt bitte einen Beitrag dazu, im Moment sind wir nicht im Kampf, daher beschreibt einfach, was ihr weiter macht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 12.09.2017, 03:59:10
Ich melde mich zurück. Meine lange Abwesenheit tut mir Leid. Ich hätte mich abmelden sollen aber habe einfach nicht daran gedacht. Ich habe eine lange Zeit voller Stress aber auch Spaß hinter mir (inklusive Hochzeit von einem Freund, Junggesellenabschied und Vorbereitungen dafür). Die ganze letzte Woche war ich dann krank und bin es immer noch. Vielleicht der Stress - keine Ahnung.
Ich werde mich wieder einlesen und spätestens morgen Nacht kommt dann wieder ein Post. :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.09.2017, 08:40:22
Willkommen zurück und gute Besserung.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 12.09.2017, 19:24:33
Gute Besserung
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 13.09.2017, 18:11:42
Bitte so platzieren, dass ich freies Schussfeld behalte,  wenn die anderen nachkommen, also irgendwo rechts oder links unten. Falls ich schon abspringen konnte, würde ich das machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.09.2017, 18:52:25
Schnelles Absteigen (freie Aktion) hat eine SG 20 bei Reiten, dann könntest du noch eine Standardaktion machen.
Oder du steigst normal ab, dann bist du mit deiner Aktion fertig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 13.09.2017, 21:44:51
Ok, schnelles Absteigen hat nicht geklappt, also verbraucht das meine Bewegungsaktion. Eigentlich müsste ich jetzt doch noch eine Standardaktion haben, oder?

Kannst du mich vielleicht ganz an den unteren Rand setzen? Kivan ist schließlich Fernkämpfer.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.09.2017, 08:19:57
Ich dachte du hättest vielleicht gerne eine 9-m-Entfernung. Karte geändert und dann machen wir es jetzt so, dass die Runde mit dem Absteigen beginnt, du also noch eine Standardaktion hast.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 14.09.2017, 14:09:01
Super! :thumbup:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.09.2017, 15:17:04
@Kivan: du bist gleich dran.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.09.2017, 13:38:10
Möchte in dieser Runde noch jemand etwas tun außer näher heran reiten?

@Kivan: du triffst nicht, die Tiere nehmen keine Notiz von dir, du kannst gerne schon den Angriff für die nächste Runde auswürfeln, aber bitte noch keinen Beitrag verfassen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 15.09.2017, 14:32:46
Ich hab nichts, was ich außerhalb 30 Fuß Reichweite sinnvoll machen kann. Also ich warte bis Runde 5, solange reite ich heran.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 15.09.2017, 19:25:39
nein, will nichts weiter machen als näher ran reiten. Aber eine runde bevor ich da bin steige ich ab und laufe den Rest
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 17.09.2017, 09:46:51
ich bin ab Donnerstag für 2 Wochen in Urlaub. Ich weiß nicht ob es da Internet gibt ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.09.2017, 12:14:20
Zwei Angriffe auf das Schwein, das den Bauern niedergerissen hat. Mit Deadly Aim, Flurry of Blows:

Falls Paran in der Nähe ist, hätte ich +1 auf Angriff und Schaden
Du kannst einen Beitrag dazu schreiben, der Bonus von Paran gilt und das Schwein ist mit dem zweiten Pfeil tot.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.09.2017, 12:17:38
Angrosch: in dieser Runde hältst du an und läufst los, ich kann das gerne in meinen nächsten Beitrag packen oder du schreibst selbst etwas dazu.

In der nächsten Runde kommst du dann an und und auch Oldor. Ihr könnt beide mit einer Bewegungsaktion in den Nahkampf kommen, wenn ihr wollt.

Paran wird sich so stellen, das die Nahkämpfer den +1 Bonus bekommen können, Kivan muss ggf. dann etwas nachrücken, aber das sollte problemlos möglich sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 17.09.2017, 12:56:02
in der Runde in der ich laufe wollte ich dann Waffe ziehen und Schild anlegen. Wenn das zu lange dauert dann bin ich halt erst eine Runde später bei den Schweinen. Würde dann zu einem Bauern gehen der gerade am meisten bedrängt wird.
Das wären erst einmal meine nächsten Aktionen.

Falls der Kampf dann schon vorbei sein sollte würde ich sehen ob ich jemand heilen kann bzw in wie weit man bei der Bekämpfung des Feuer am besten helfen kann.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.09.2017, 19:52:45
in der Runde in der ich laufe wollte ich dann Waffe ziehen und Schild anlegen. Wenn das zu lange dauert dann bin ich halt erst eine Runde später bei den Schweinen. Würde dann zu einem Bauern gehen der gerade am meisten bedrängt wird.
Das wären erst einmal meine nächsten Aktionen.

Falls der Kampf dann schon vorbei sein sollte würde ich sehen ob ich jemand heilen kann bzw in wie weit man bei der Bekämpfung des Feuer am besten helfen kann.
Waffe ziehen und Schild bereit machen geht parallel zur Bewegung. Ich eröffne gleich die nächste Runde und dich an das nächste Tier heran und dann kannst du gleich handeln.

Edit: Karte ist da. Ich habe dich dort hin gestellt, weil dieser Bauer noch lebt, aber du kannst auch gerne das andere Tier angreifen, ich platziere dich dann um.

Kivan, Oldor und Angrosch können handeln, wenn mit Oldor sagt, wohin er möchte, fügt ich ihn noch ein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 17.09.2017, 20:42:30
der Platz ist gut, mein Angriff jedoch wohl nicht unbedingt ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.09.2017, 14:03:37
Du kannst direkt deinen Beitrag schreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 18.09.2017, 19:33:02
habe ich getroffen oder nicht? In meinem Wurf war der Bonus von Paran nicht mit einberechnet
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.09.2017, 08:04:38
habe ich getroffen oder nicht? In meinem Wurf war der Bonus von Paran nicht mit einberechnet
Nein, du hast nicht getroffen. Kivan auch nicht. Ich warte noch bis Donnerstag auf Oldor, dann geht es weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.09.2017, 09:39:45
Ihr seid wieder dran.

Angrosch: ich habe jetzt mal für dich einen Satz geschrieben, bitte schreib diese Runde einen eigenen Beitrag.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 21.09.2017, 11:31:14
Also Leute, so können wir das Kämpfen auch ganz sein lassen. Abgemeldet ist zumindest niemand; es kann doch nicht sein, dass nur anderthalb von vier Leuten sich irgendwie beteiligen. Im Kampf muss man ja keine Romane schreiben: Würfeln, einen Satz dazu schreiben und das war's.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.09.2017, 12:58:39
Ein Teil des Problems ist ja, dass zwei Charaktere noch nicht da sind.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 21.09.2017, 13:28:05
ich hatte angemeldet das ich vom 20.09. - 03.10.17 nicht online sein kann, immer nur mal ganz kurz zum mitlesen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 21.09.2017, 15:15:37
Stimmt, aber du warst ja auch aktiv.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 21.09.2017, 16:48:27
Wenn ich weiß, was nach dem Zähikeitswurf passiert, poste ich heute Abend direkt meine Aktion. Wie sieht den die aktuelle Karte aus? Sorry, dass ich nicht so regelmäßig gepostet hab.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.09.2017, 17:51:53
Wenn ich weiß, was nach dem Zähikeitswurf passiert, poste ich heute Abend direkt meine Aktion. Wie sieht den die aktuelle Karte aus? Sorry, dass ich nicht so regelmäßig gepostet hab.
Du merkst nichts besonderes.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.09.2017, 20:00:48
So, die Karte ist da, ihr seid wieder dran.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 25.09.2017, 08:53:17
Von welcher Seite aus kommen wir denn?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.09.2017, 09:03:40
Von unten. Wenn ihr wollt könnt ihr bereits Ende der letzten Runde von den Pferden abgestiegen sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 25.09.2017, 14:04:05
sorry ich hatte scheinbar doch vergessen mich abzumelden. ich war zwei wochen im urlaub, bin jetzt aber wieder in da house um zu helfen.

ich hab mir mal vorsorglich 5x bardic performance gestrichen für die 5 runden die vergangen sind. allerdings hätte kivan dann jede runde +2/+2 bekommen. hoffe das war nicht entscheidend bisher.

kann ich auf die schweine "frühzeitig" ein knowledge wurf gemacht haben? mit take 10 komme ich auf 19-21, das sollte eigentlich reichen.

rein interesse halber: bekommt ponzio auch +2/+2 auf seinen ranged touch angriff?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.09.2017, 20:26:59
rein interesse halber: bekommt ponzio auch +2/+2 auf seinen ranged touch angriff?
Ich denke schon, aber er hat auch so schon getroffen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 26.09.2017, 10:02:54
Das Tier wird von dem Strahl voll getroffen, schüttelte aber nur kurz irritiert den Kopf und machte dann weiter, als wäre nichts gewesen.

Ich nehme an, da es zu viele HD hat. Aber dazzled müsste es sein, d.h. -1 auf Angriffswürfe haben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.09.2017, 10:39:19
Du kannst mal Zauberkunde würfeln
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 26.09.2017, 11:05:04

kann ich auf die schweine "frühzeitig" ein knowledge wurf gemacht haben? mit take 10 komme ich auf 19-21, das sollte eigentlich reichen.

bezog sich auf die schweine.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.09.2017, 11:27:39
Sorry hatte ich vergessen. PM an Hauptaccount ist raus.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.09.2017, 16:52:20
Damit ist auch das letzte Tier tot, es geht weiter im ingame Forum.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 26.09.2017, 18:27:16
Kivan
Danke fürs würfeln, wenn du immer so würfelst dann darfst du das öfter machen  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 26.09.2017, 23:19:20
Bitte :)

Lohnt es sich, noch wieder aufs Pferd zu steigen oder sind wir so nah dran, dass Laufen schneller geht?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.09.2017, 07:58:00
Das Tor ist in Laufweite, etwa fünfzig Meter entfernt.

@Paran: PM zur Untersuchung der Tiere ist raus. Du kannst das einfach in deinen Beitrag einbauen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 27.09.2017, 10:21:03
Nachdem ich eh nicht der begnadete Reiter bin und die letzten Meter ja gelaufen, ist es für mich sicher schneller zu laufen. Ich renne so schnell es geht Richtung Feuerquelle (siehe Beitrag).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 28.09.2017, 11:34:06
Angrosch läuft auch
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.09.2017, 16:35:19
Morgen geht es hier weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 01.10.2017, 15:15:05
wäre ein Sturmangriff auf eines der 5 Schweine möglich?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.10.2017, 19:44:29
Du kannst dich sicher irgendwie so positionieren. Ich habe mir überlegt diese Szene nicht mehr über auswürfeln zu regel, sondern ihr sagt mir, was ihr tun wollt (gegen die Schweine kämpfen, Löschen, Verwundete versorgen etc.) und dann würfele ich en block dafür, wie lange es dauert bzw. ob es gut geht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 01.10.2017, 20:32:22
Okay, dann will ich mich mal für die Schweine entscheiden, und falls dann noch Zeit sein sollte gehe ich zum löschen über.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 03.10.2017, 20:33:19
was muß ich nochmal würfeln wenn ich einen Berührungsangriff Zauber auf Entfernung wirken will?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 04.10.2017, 05:48:05
So ist es ok, Angriffswurf und Schaden. Aber wie gesagt ihr müsst keine individuellen Angriffe auswürfeln.

Wie sieht es mit dem Rest aus? Wer keinen ingame Beitrag schreiben möchte kann hier schreiben, was er/sie tun will und ich baue das dann in den nächsten Beitrag ein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 04.10.2017, 11:36:16
Bin wieder zurück und habe beschrieben, was ich machen möchte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 04.10.2017, 18:52:27
Kivan sammelt schnell seine Pfeile ein und greift dann in den Kampf ein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 12.10.2017, 03:18:13
Ist jetzt eigentlich Bach- oder Backhaus gemeint?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.10.2017, 08:46:19
Hab's korrigiert, es ist das Backhaus
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 13.10.2017, 19:36:45
Ich bin wieder da, warte aber deinen nächsten Beitrag ab, Blutschwinge.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 15.10.2017, 16:03:42
können wir anhand der bisher doch sehr mageren Informationen bereits irgend welche Rückschlüsse ziehen und evtl. etwas wissen?

So aus dem Bereich der Zauberkunde, Wissen Arkanes, Naturkunde oder mit Tieren umgehen oder vielleicht Heilkunde? Oder irgend etwas anderes?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 16.10.2017, 13:49:56
Machst du eigentlich einen neuen Charakter, Angrosch?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 16.10.2017, 13:51:34
Ich habe jetzt mal Detect Magic gemacht - das wollte ich möglichst früh erledigen, falls irgendwelche Restmagiespuren sonst mit der Zeit verfliegen. Aber auch sonst würde ich mir das Tier danach noch genauer ansehen wollen, und die Geschichte mit Naturkunde, Wissen Arkan etc. gilt für mich genauso :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.10.2017, 17:04:30
So, ich würde sagen wer will kann mitgehen und die Tiere untersuchen, das macht den Ablauf einfacher. Ihr könnt als Gruppe recherchieren, Wissen Natur, Wissen Religion und Heilkunde wären hilfreiche Fertigkeiten. Einer würfelt den Hauptwurf, max 2 können Unterstützen, jeder Unterstützungswurf über 10 gibt einen +2 Bonus. Bitte klärt vorher, wer den Hauptwurf macht, sonst nehmen wir den ersten Eintrag im Würfeltforum pro Fertigkeit.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 16.10.2017, 17:12:45
Machst du eigentlich einen neuen Charakter, Angrosch?

Ja, das wird demnächst dann mein neuer werden ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.10.2017, 17:28:46
können wir anhand der bisher doch sehr mageren Informationen bereits irgend welche Rückschlüsse ziehen und evtl. etwas wissen?

So aus dem Bereich der Zauberkunde, Wissen Arkanes, Naturkunde oder mit Tieren umgehen oder vielleicht Heilkunde? Oder irgend etwas anderes?
Im Moment nein (außer das was der eine oder andere per PM bekommen hat), daher macht es sicher Sinn, wenn die Gruppe nun einmal gemeinsam untersucht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 17.10.2017, 07:02:09
Wissen Natur habe ich nicht
Wissen Religion habe ich 8, da kann ich helfen oder den Hauptwurf machen je nachdem was ihr für Werte habt
Heilkunde habe ich 8, da kann ich helfen oder den Hauptwurf machen je nachdem was ihr für Werte habt

Des weiteren kann ich noch beliebig oft Bösese entdecken bzw jede andere Gesinnung endecken.

Was habt ihr sonst noch so im Angebot was vielleicht hilfreich sein könnte?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 17.10.2017, 12:16:20
Ich würde nach Fertigkeitswert gehen. Der Höchste macht den Hauptwurf, die beiden nächsten die Unterstützung. Das wäre dann

Wissen Natur: Paran 11, Ponzio 10, Alyssa 8
Wissen Religion: Ponzio[1] und Paran 11, Angrosch 8
Heilkunde: Oldor 9, Angrosch 8, Kivan 4

Einverstanden? Meine Würfe mache ich dann direkt mal.
 1. Habe ich genommen, um etwas Abwechselung reinzubekommen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 18.10.2017, 11:57:56
hab auch gewürfelt, sehe jetzt aber nicht warum Paran weniger Wissen zur Verfügung stellen kann, nur weil Ponzio gerade aufm Schlauch steht.  :suspicious:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 18.10.2017, 12:09:38
Egal, wir haben ja zumindest einen hervorragenden Wissen (Natur) Wurf.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 20.10.2017, 12:22:37
Sorry, dass ich in der letzten Zeit nicht gepostet habe. Hatte beruflich ziemlich viel an der Backe. Bin ab morgen wieder regelmäßig dabei
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 22.10.2017, 04:53:43
Einen Post schaffe ich jetzt grade nicht mehr. Kommt aber morgen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 24.10.2017, 19:13:32
@Angrosch: habe dich jetzt nicht ins Dorf zu Meira gehen sondern mit Roman sprechen lassen, ich hoffe das ist so ok.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 24.10.2017, 20:17:09
@Angrosch: habe dich jetzt nicht ins Dorf zu Meira gehen sondern mit Roman sprechen lassen, ich hoffe das ist so ok.

passt super, ich werde dann morgen was passendes posten
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.10.2017, 19:14:54
Ihr könnt euch jetzt umsehen. Sinnvolle Fertigkeiten sind Wissen Natur, Survival und Perception. Ihr könnt zusammen arbeiten, also der erste Wurf ist der Hauptwurf und je 2 weitere Würfe können zur Unterstützung dienen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.10.2017, 13:39:11
Ich bin von morgen bis Freitag unterwegs, werde aber immer wieder mal online sein und daher hier rein schauen. Falls nötig werde ich also reagieren können.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 31.10.2017, 11:39:42
Ich weiß leider grad nicht so recht, was ich schreiben soll, um das ganze voranzubringen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 31.10.2017, 11:48:12
Ihr könnt euch jetzt umsehen. Sinnvolle Fertigkeiten sind Wissen Natur, Survival und Perception. Ihr könnt zusammen arbeiten, also der erste Wurf ist der Hauptwurf und je 2 weitere Würfe können zur Unterstützung dienen.
Ein paar Fertigkeitswürfe wären nötig, dann müsst ihr gar nicht viel schreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 31.10.2017, 12:30:55
Ok, hab ich gemacht, sogar recht erfolgreich :) Ich habe meinen Beitrag etwas umgeschrieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 03.11.2017, 16:04:02
Falls niemand was weiß, kannst du das Abschicken des Vogels gerne in deinen nächsten Beitrag einbauen, Blutschwinge.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 04.11.2017, 19:34:03
Bin wieder im Lande, hier geht aber wohl erst am Montag weiter, falls ihr noch etwas schreiben wollt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 06.11.2017, 23:34:54
Zu Kivans Theorie mit der Blutmagie. An den Schweinen habe ich ja nichts magisches festgestellt. Magie entdecken wirke ich natürlich auch auf die Stelle, wo wir die anderen Tiere gefunden haben, bzw. auch mehrfach auf den ganzen Bereich. Ich hab jetzt mal geschrieben, dass ich dabei nichts gefunden habe ... ansonsten ändere ich das auch nochmal.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 07.11.2017, 00:22:38
Was könnte die Erkrankung denn dann verursacht haben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 07.11.2017, 08:45:18
Keine Ahnung, vielleicht hast du auch recht. Es kommt auch darauf an, wie weit der ursprüngliche Zauber womöglich schon abgeklungen ist. Ehrlich gesagt habe ich das regeltechnisch womöglich etwas zu stark eingeschätzt. Aber auch Ponzio kann sich ja irren ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.11.2017, 08:32:46
Ihr seid euch sicher dass das keine normale Krankheit ist, die man sich so zuzieht. Übertragen wird sie offenbar durch den Biss eines Erkrankten, aber wo die Schweine sie genau her bekommen haben, wisst ihr nicht (falls die Frage nach dem "was" darauf abzielte).

Keine Ahnung, vielleicht hast du auch recht. Es kommt auch darauf an, wie weit der ursprüngliche Zauber womöglich schon abgeklungen ist. Ehrlich gesagt habe ich das regeltechnisch womöglich etwas zu stark eingeschätzt. Aber auch Ponzio kann sich ja irren...
Ein augenblicklich wirkender Zauber kann nicht mehr festgestellt werden. Ponzio hat aber nichts magisches gefunden und auch keine Hinweise auf Magie (z.B. Reste von Materialkomponenten).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 08.11.2017, 09:55:26
Ein augenblicklich wirkender Zauber kann nicht mehr festgestellt werden. Ponzio hat aber nichts magisches gefunden und auch keine Hinweise auf Magie (z.B. Reste von Materialkomponenten).

Je nach Stärke des Zaubers kann das theoretisch schon noch festgestellt werden, zumindest interpretiere ich das so (oder meinst du es auf diesen Fall bezogen?):
Zitat
Lingering Aura: A magical aura lingers after its original source dissipates (in the case of a spell) or is destroyed (in the case of a magic item). If detect magic is cast and directed at such a location, the spell indicates an aura strength of dim (even weaker than a faint aura). How long the aura lingers at this dim level depends on its original power:

Original StrengthDuration of Lingering Aura
Faint1d6 rounds
Moderate1d6 minutes
Strong1d6x10 minutes
Overwhelming1d6 days
 
Aber natürlich ist das schon eine Weile her und alles außer der letzten Kategorie wäre wohl sowieso schon abgeklungen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.11.2017, 10:10:24
Das ist richtig, aber da du nichts findest kannst du nur rätseln, ob es etwas magisches gab, aber die Aura sich bereits verflüchtigt hat, oder ob es nichts magisches gab.  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.11.2017, 12:46:29
Möchte noch jemand etwas schreiben oder soll ich zum nächsten Tag schieben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 12.11.2017, 12:50:06
Ich habe es zwar nicht extra geschrieben, aber ich gehe mal davon aus das Angrosch nichts gute, böses oder chaotisches bei dem Gehege und sonst so gefunden hat.

In der Schänke wüsste ich aktuell nicht was Angrosch noch sagen kann. Das Thema Smalltalk liegt eher bei anderen Chars.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 12.11.2017, 13:25:27
Das geht mir ebenso.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 12.11.2017, 17:21:36
Wir sollten uns halt unsere nächsten Schritte überlegen; das können wir sicherlich auch erstmal ooc machen. Mir ist zumindest nicht ganz klar, was jetzt zu tun ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 13.11.2017, 04:22:19
Wahrscheinlich wäre es erstmal gut auf Antwort von den Druiden zu warten (kommt aber darauf an, wie lange das dauert). Ansonsten kann man natürlich immer noch bei den anderen Dörfern vorbeischauen. Wir sind uns ja alle einig, dass es bestimmt nicht nur an den zwei Orten Probleme gibt/gegeben hat.
Und offensichtlich ist die Person, die für die Krankheit verantwortlich ist, eh weg. Da die Scheune abgebrannt ist, kann man da auch nicht mehr nachforschen. Eventuell könnte man nochmal die Dorfbewohner befragen...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 13.11.2017, 05:07:27
Dass mit dem Nachfragen scheint mir auch eine gute Idee zur sein. Falls das nicht weiterhilft, glaube ich nicht, dass wir an diesem Punkt weiterkommen, sodass wir uns auch langsam mal in die Hauptstadt aufmachen könnten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.11.2017, 08:50:36
Habe den Beitrag erweitert. Gerne können die beiden Ankömmlinge einen Beitrag verfassen, einen klaren Blick hat man im Nebel auf ca. 50m.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 16.11.2017, 12:45:49
Können wir davon ausgehen, dass die Gruppe den beiden Neuen bei Kaminfeuer und Suppe die Vorkommnisse erklärt, so wie sie im Thread nachzulesen sind?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 16.11.2017, 13:30:47
Können wir davon ausgehen, dass die Gruppe den beiden Neuen bei Kaminfeuer und Suppe die Vorkommnisse erklärt, so wie sie im Thread nachzulesen sind?

Können wir schon so machen, ich persönlich finde das aber immer ganz gut, wenn man solche Gespräche, zu denen alle Charaktere ja beitragen können, ausspielt. Außerdem macht man damit nochmal deutlich, worum es eigentlich gerade genau geht (das vergisst man ja bei Online Runden bisweilen ganz gern, wenn es etwas länger geht).
Außerdem ist Eldarril ja neu und müsste eh noch irgendwie integriert werden. Fände gut, wenn wir das ausspielen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 16.11.2017, 13:51:55
Wessen Charakter ist Eldaril eigentlich? Ich bin auch dafür, die Szene nicht auszuspielen. Lieber weitermachen, ist doch grad spannend.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 16.11.2017, 14:07:38
Wessen Charakter ist Eldaril eigentlich? Ich bin auch dafür, die Szene nicht auszuspielen. Lieber weitermachen, ist doch grad spannend.

EldarRil ist Rolfs neuer Char und soll Angrosch ersetzen, soweit ich weiß.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 16.11.2017, 16:23:01
Ok, danke. Das hab ich wohl überlesen. Gibt es dafür nen bestimmten Grund?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 16.11.2017, 18:42:01
Ok, danke. Das hab ich wohl überlesen. Gibt es dafür nen bestimmten Grund?

Ich bin mit Angrosch einfach nicht warm geworden, da waren zu viele Dinge die nicht so ganz liefen wie geplant. Der neue Char soll frischen Wind und etwas Abwechslung rein bringen.

Ob wir den Informationsaustausch ausspielen oder nur schnell in ein paar Zeilen abwickeln ist mir egal. Beide Varianten haben Ihre Vor- und Nachteile.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.11.2017, 12:45:39
Wenn ihr es nicht ausspielen wollt dann schreibt doch einfach einen Schiebebeitrag -  und dann kann es auch direkt weiter gehen. Luwig hatte euch ja gebeten, nach dem Frühstück zu ihm zu kommen und die Wunden zu begutachten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 17.11.2017, 18:27:10
@Angrosch/EldarRil: Magst du mal ein paar Zeilen Hintergrund zu EldarRil schreiben oder ihn Ingame kurz vorstellen. So weiß man ja gar nicht, wo man ansetzen soll :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 17.11.2017, 18:36:56
@Angrosch/EldarRil: Magst du mal ein paar Zeilen Hintergrund zu EldarRil schreiben oder ihn Ingame kurz vorstellen. So weiß man ja gar nicht, wo man ansetzen soll :wink:

So ein wenig geheimnisvoll ist doch auch mal ganz nett  :D
Frag doch einfach ingame wenn du was wissen willst  :D  :D

Habe noch nichts zum Hintergrund weil ich ihn bewußt mehr oder weniger ingame entwickeln wollte, damit ich mir nicht vorab schon den ein oder anderen Weg verbaue.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.11.2017, 19:23:11
VIelleicht reicht ja ein beschreibender Beitrag, wie er aussieht, was er anhat, wie er wirkt usw. Denn das sieht man ja und das kannst letztlich nur du beschreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 18.11.2017, 10:33:42
habe mal ein paar Daten beim Charakter ergänzt und einen einführenden Text InGame verfasst ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.11.2017, 19:28:34
@Angrosch: gerne kannst du vor dem Schieben noch einen Abschiedsbeitrag für Angrosch schreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Angrosch Silberhammer am 20.11.2017, 19:47:08
@Angrosch: gerne kannst du vor dem Schieben noch einen Abschiedsbeitrag für Angrosch schreiben.

wollte mal warten ob noch jemand was zu sagen hat, sind ja alle im Moment etwas schweigsam
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 21.11.2017, 16:08:52
Na, das ist ja eine Überraschung, aber eine willkommene , dachte Kivan und ging zu den beiden Neuankömmlingen hinüber um sie zu begrüßen und sich dem Elfen vorzustellen. Nachdem er dies getan hatte, begleitete er sie in das Haupthaus des Dorfes, wo er für sie um etwas warmes zu essen bat.

@Eldaril: Das hast du womöglich überlesen...passt du deinen Beitrag noch an?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 21.11.2017, 19:14:15
Na, das ist ja eine Überraschung, aber eine willkommene , dachte Kivan und ging zu den beiden Neuankömmlingen hinüber um sie zu begrüßen und sich dem Elfen vorzustellen. Nachdem er dies getan hatte, begleitete er sie in das Haupthaus des Dorfes, wo er für sie um etwas warmes zu essen bat.

@Eldaril: Das hast du womöglich überlesen...passt du deinen Beitrag noch an?

Naja ich dachte einfach das du vielleicht auch zu Anfang erst einmal etwas mehr von dir erzählst wie nur deinen Namen ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 26.11.2017, 12:00:43
Das Untersuchen der Wunden müsste eigentlich jemand anderes übernehmen...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.11.2017, 11:21:40
Wer möchte kann Heilkunde würfeln. Am Mittwoch schiebe ich weiter wenn kein Einspruch kommt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 28.11.2017, 08:49:22
Falls irgendein Knowledge weiterhilft, meine Beobachtungen zu deuten, würde ich das würfeln. Mit Heilkunde kenne ich mich nicht aus.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 29.11.2017, 06:37:09
EldarRil hat auch keine Heilkunde
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 29.11.2017, 15:43:55
Werden Alyssas Fragen eigentlich bewusst nicht beantwortet? Weil das war schon mal bei dem Schweinehirten Roman so, dass er auch nicht geantwortet hat...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.11.2017, 16:39:42
Werden Alyssas Fragen eigentlich bewusst nicht beantwortet? Weil das war schon mal bei dem Schweinehirten Roman so, dass er auch nicht geantwortet hat...
Entschuldigung, das war keine Absicht, sondern der Zerstreutheit des Spielleiters geschuldet. Ich habe den Beitrag ergänzt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 29.11.2017, 17:05:08
Ok Danke. :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 30.11.2017, 15:38:23
Wir sind jetzt m.E. an einem Punkt angekommen, an dem wir mal OoC besprechen sollten, was wir als nächstes machen. Da wir ja ein "Sandbox"-Abenteuer spielen, kann es leicht passieren, dass wir uns irgendwo verzetteln, wo es das Abenteuer gar nicht vorsieht. Reisen wir also weiter oder versuchen wir den Angriff auf das Dorf noch weiter aufzuklären? Vielleicht kann uns Blutschwinge ja auch einen Hinweis geben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 30.11.2017, 15:47:03
Wollten wir nicht sowieso noch mit den Druiden sprechen? Ich würde zumindest warten, bis die angekommen sind. Kann ja nicht so lange dauern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 30.11.2017, 16:09:58
Das können wir natürlich...OoC würde mich aber trotzdem interessieren, ob unser Verweilen in dem Dorf die eigentliche Geschichte des Abenteuers weiterbringt oder ob es nur ein unbeachtlicher Nebenschauplatz ist.  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 30.11.2017, 16:12:39
Das können wir natürlich...OoC würde mich aber trotzdem interessieren, ob unser Verweilen in dem Dorf die eigentliche Geschichte des Abenteuers weiterbringt oder ob es nur ein unbeachtlicher Nebenschauplatz ist.  :wink:

Also am Tisch würde ich immer sagen, ist egal, hier vertraue ich aber Blutschwinge, dass er uns schon deutlich macht, wenn es nichts mehr zu tun gibt. Was ja Meira dann z.B. einfach tun könnte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 30.11.2017, 16:47:45
also ich würde auch noch etwas warten, alleine schon weil es ja auch etwas dauert bis die Krankheit ausbricht. Bei den Schweinen ging es ja auch nicht von dem einen Tag auf den anderen. Wir sind gerade erst mal einen knappen Tag im Ort.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.12.2017, 15:08:16
Ponzios Beitrag gehört ja vor Meiras Auftauchen, daher habe ich den Beitrag hinter ihn gesetzt. Ihr könnt aber gerne vor ihrem Auftauchen noch weiter sprechen, falls nötig, dann schiebe ich ihr Auftauchen nochmal nach hinten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 05.12.2017, 16:10:20
Danke, ja. Gehört eigentlich vorher.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 06.12.2017, 11:17:21
OK, das hört sich nach einem leichten Schieben des Spielleiters in Richtung der Stadt an :)

Dann würde ich ja sagen, wir hören auf Meira und ziehen bald weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 06.12.2017, 11:19:32
OK, das hört sich nach einem leichten Schieben des Spielleiters in Richtung der Stadt an :)

Dann würde ich ja sagen, wir hören auf Meira und ziehen bald weiter.

Ja, sehe ich ähnlich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 06.12.2017, 18:07:07
 ::)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 07.12.2017, 06:15:48
sorry bin im Moment etwas im Stress, daher leider hier nicht so aktiv
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 08.12.2017, 11:25:30
kann ich mit "Prestidigitation" Eronomions Kleidung "nachtrocknen"?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.12.2017, 12:36:43
Ja, das geht. Du kannst sie etwas erwärmen, im Sinne von trocken bügeln. Es ist auch ausreichend Zeit vergangen damit sie nurnoch leicht feucht oder klamm sind.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 08.12.2017, 13:33:27
Man kann mit Prestidigitation ja auch Gegenstände reinigen. Ich habe das immer so aufgefasst, dass man sozusagen "Fremdpartikel entfernen" kann, und das sollte dann auch mit Wasser funktionieren. Ist natürlich Spielleiterentscheid, aber bei uns war trocknen und nass machen immer im normalen Umfang des Spruchs enthalten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 09.12.2017, 09:25:06
@Blutschwinge: Meinetwegen kannst du uns gerne weiterschieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.12.2017, 14:17:17
Wie und wo schlaft ihr eigentlich, im Freien, hat jemand ein Zelt dabei?

Ihr könnt die Nachtruhe ingame oder ooc planen, wie ihr wollt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 10.12.2017, 15:05:43
mein Char hat ein Zelt,

Gibt es hier Bäume?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.12.2017, 19:23:29
Überwiegend einzelne oder mal 2-3.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 10.12.2017, 20:50:20
ein einzelner Baum würde mir schon ausreichen für das elfische Hängezelt
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 11.12.2017, 10:46:47
Kein Zelt, Eronomion friert und flucht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.12.2017, 11:31:55
ein einzelner Baum würde mir schon ausreichen für das elfische Hängezelt
Steht in direkter nähe eures gut gewählten Rastplatzes, was für ein Zufall  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 12.12.2017, 13:34:21
hab nur ein Schlafkit dabei, aber kein Zelt. Ich denke ich würde während meiner Wache immer wieder mit Zaubertrick die eigene Kleidung "trocknen" um etwas Besserung zu haben.

Würde gern eine frühe Wache übernehmen, um dann am Stück schlafen zu können. Wenn wir immer zu zweit wachen, können wir schon mal 3h am Stück Wachen. Dann sollten wir 11h nach Wachbeginn durch sein, weil die ersten beiden Wachen noch 2h extra Schlaf brauchen, wenn die letzte Wache rum ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.12.2017, 17:27:07
Wenn ihr mir sagt wie ihr die Nacht verbringen wollt (eine/zwei oder keine Wache) usw. dann kann ich weiter schieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 14.12.2017, 19:52:45
Ich würde sagen zu zweit und zusammen mit Paran die erste Woche übernehmen. Wer wie Kivan keine Zauber hat, braucht auch nicht acht Stunden Ruhe, aber das soll mir letztlich egal sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 15.12.2017, 06:55:22
da EldarRil aktull keine Zauber vorbereiten muß und auch nicht verwundet ist, kann er jede beliebige wache übernehmen.
an sollte wohl aber am besten immer zu zweit wache halten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 15.12.2017, 11:32:06
Eronomion wird irgendeine Wache übernehmen. Er muss ja so oder so keine Zauber oder sowas vorbereiten. Welche ist ihm (und mir) völlig egal.
Denke du kannst mit zwei Wachen schieben und im Zweifel einfach auswürfeln, wer gerade Wache hält. Hat ja niemand Zauber verbraucht, sodass das nicht so wild sein dürfte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.12.2017, 16:32:44
Wollt ihr ein Feuer machen oder Licht oder im Dunkeln sitzen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.12.2017, 16:45:00
Alyssa und EldarRil: bitte einen Wahrnehmungswurf
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 15.12.2017, 19:33:23
Wurf ist gemacht (21). Würde sagen, dass wir Feuer machen. Alleine wegen der Wärme. Eine Wache kann Alyssa theoretisch auch übernehmen. Muss nur noch meinen Status aktualisieren - Zauber hat sie ja nicht verbraucht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.12.2017, 19:40:28
Da der Würfel Alyssa und EldarRil zusammen ans Feuer gebracht hat, habe ich euch jetzt ein Stück geschoben. Ihr könnt euch ruhig weiter unterhalten, vor Sonntag komme ich nicht dazu, weiter zu schieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.12.2017, 10:13:26
@Alyssa: möchtest du noch antworten, bevor ich schiebe?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 18.12.2017, 15:18:45
Habs doch schon früher geschafft. Ich habe jetzt bewusst das Gespräch nicht weiter geführt, da Blutschwinge ja schieben möchte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.12.2017, 17:06:35
Falls du gerne das Gespräch weiterführen möchtest warte ich, für mich ist das kein Problem. Dafür sollte immer Raum und Zeit sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 18.12.2017, 17:44:06
Nee, muss nicht unbedingt sein. Ich will auch nicht aufhalten, während der Rest schläft. Kann man ja noch zu einem anderen Zeitpunkt nachholen. :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 19.12.2017, 06:29:51
nur mal ganz kurz zum besseren Verständnis und das ich die Situation gerade etwas besser verstehe ...

wie weit weg ist denn dieser Schatten in etwa?
Und es sieht nach einer Humanoiden Gestalt aus?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.12.2017, 08:17:52
Das war alles etwas zu unklar beschrieben, sorry. Habe den Beitrag erweitert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 19.12.2017, 19:52:47
Wachen wir anderen auf?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 21.12.2017, 18:24:58
Wachen wir anderen auf?
Ja, das stand schon im vorletzten Posting. Ich war der einzige, der zunächst noch geschlafen hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Oldor am 02.01.2018, 06:57:55
Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 03.01.2018, 00:38:39
Ebenfalls!

Erastilanhänger in einem Haus am Fluss? Kennen wir die?

Ich wäre übrigens dafür, reinen Tisch zu machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 03.01.2018, 06:27:51
Ebenfalls!

Erastilanhänger in einem Haus am Fluss? Kennen wir die?

Ich wäre übrigens dafür, reinen Tisch zu machen.

ich gehe mal davon aus das er die Druiden meint die wir vor kurzem getroffen haben
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.01.2018, 07:43:35
Erastilanhänger in einem Haus am Fluss? Kennen wir die?
Er meint eurer Meinung nach die Dornenfeste.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 05.01.2018, 02:03:08
Da sich jetzt niemand dagegen ausgesprochen hatte und wir anscheinend sonst nicht wirklich weiterkommen, hat Alyssa jetzt alles erzählt, an das ich mich erinnern kann. Hoffe das ist Ok. Wenn nicht, kann ich editieren. Ihr könnt natürlich noch Dinge, die ich vergessen habe, ersetzen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 05.01.2018, 06:26:54
Da sich jetzt niemand dagegen ausgesprochen hatte und wir anscheinend sonst nicht wirklich weiterkommen, hat Alyssa jetzt alles erzählt, an das ich mich erinnern kann. Hoffe das ist Ok. Wenn nicht, kann ich editieren. Ihr könnt natürlich noch Dinge, die ich vergessen habe, ersetzen.

klingt gut was du geschrieben hast. Ich wollte auch anderen die Chance geben zu antworten, daher hatte ich bisher noch nichts geschrieben. Aber von der Richtung her, wäre mein Post wohl ähnlich ausgefallen. Mir fällt jetzt nichts ein was du vergessen hast, ... passt also alles.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 05.01.2018, 09:50:07
Nein, ist OK. Ich hätte auch die Wahrheit gesagt. Sorry, dass ich gerade so still bin, aber bin noch nicht so richtig aus der Jahresendlethargie raus ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.01.2018, 10:18:50
Dito :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 10.01.2018, 18:08:22
liegt das ehemalige Gebiet der Zentauren auf unserem Weg?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.01.2018, 19:01:04
Nein. Ich werde demnächst eine Übersichtskarte machen, damit ihr eine ungefähre Idee habe, was sich wo befindet.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.01.2018, 09:17:46
Morgen schiebe ich euch weiter, falls kein Einspruch kommt,

Zunächst würde ich euch zum letzten Bauerndorf in der Ebene schieben. Dann gibt es auch die Karte und ihr dann vielleicht besser überlegen, wohin es gehen soll.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 12.01.2018, 06:41:50
von mir aus kannst du weiter schieben ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 12.01.2018, 09:26:42
Ne, ist gut.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.01.2018, 19:55:47
So, habe euch jetzt ein Stück geschoben, aber noch nicht direkt bis zur nächsten Siedlung, damit ihr eure Ankunft planen könnt. Außerdem habe ich eine Karte mit eurem bisherigen Reiseweg eingestellt.

Das ehemalige Gebiet der Zentauren ist nördlich von eurer aktuellen Position. Ich halte mich übrigens nicht an den Maßstab in den "echten" Flusskönigreichen, falls also jemand von euch dort liest, dass das alles hier kleiner sein sollte, dann ist eben das Buch falsch :wink:

Ich hoffe das nach dem Jahreswechsel die Beteiligung wieder etwas ansteigt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 12.01.2018, 22:38:58
Wir gehen einfach hin, oder?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 13.01.2018, 10:53:49
Wir gehen einfach hin, oder?

Ja, würde ich auch sagen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 13.01.2018, 17:03:26
da wir nichts zu verbergen haben können wir offen und direkt darauf zureiten

Es sei denn wir können vorher schon erkennen das die dort feindseelig eingestellt sind
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.01.2018, 18:08:56
So, habe jetzt ein ganzes Stück geschoben, wenn ihr vorher etwas tun möchtet, dann sagt bitte Bescheid, dann kann ich wieder ein Stück "zurück schieben".
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 17.01.2018, 06:46:13
@Blutschwinge

finde es gut das du soweit vorgeschoben hast. Ich stehe nur gerade etwas auf dem Schlauch ... was meint der Typ mit "was will der Herr des Landes von mir"
Meint der das wir vom König kommen? Oder was will er uns damit sagen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.01.2018, 08:07:09
Gute Frage, die ihr aber ingame behandeln müsst. :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 17.01.2018, 16:29:14
Verdammt ... beinahe fertig mit dem Beitrag, und dann lädt der Browser unmotiviert die Seite neu und alles ist weg ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.01.2018, 12:13:14
Verdammt ... beinahe fertig mit dem Beitrag, und dann lädt der Browser unmotiviert die Seite neu und alles ist weg ...
Das ist mir auch schon passiert, daher schreibe ich längere Beiträge jetzt vor.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.01.2018, 11:38:45
Eronomion: PM an Hauptaccount
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 23.01.2018, 11:00:58
Ich hab meinen Beitrag mal ein bisschen erweitert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.01.2018, 13:05:00
Wenn noch Frage zu stellen sind, könnt ihr das tun. Oder ihr schiebt euch direkt in eure Zimmer schieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.01.2018, 12:57:33
Soll ich euch direkt weiter schieben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 25.01.2018, 13:35:00
Soll ich euch direkt weiter schieben?

Meinetwegen ja, ich sehe nichts, was ich posten könnte/sollte, was nicht mehr Zeit in Anspruch nimmt und andere eventuell langweilt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Paran am 25.01.2018, 13:51:58
Wie ihr an meiner längeren Abwesenheit eventuell feststellen konntet, bin ich mit der Runde nicht ganz warm geworden. Das liegt vermutlich am Aufbau der Kampagne, die mir irgendwie zu wenig „Heldenflair“ und zu viel „Verwaltungsflair“ hat. Das ist lediglich meine Meinung dazu und soll weder euch (meine Mitspieler) noch den SL diskreditieren. Zusätzlich erschwerend kommt hinzu, dass ich Paran in meiner neuen Pen & Paper Runde spiele und ich nicht 2 Versionen in 2 Welten zeitgleich spielen möchte.

Kurzum: danke für die Gelegenheit mitspielen zu dürfen und weiterhin viel Erfolg auf eurer Mission. Paran ist die ganze Wildnis wohl doch zu unangenehm und er wird vorerst wieder nach Dolchenmark zurückkehren. Bei Bedarf kann er aber auch gern in einen NPC umgewandelt werden, sofern der SL davon einen Mehrwert hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.01.2018, 16:53:30
Das ist schade, aber es hat mich gefreut, Paran in der Runde gehabt zu haben.

Falls Paran Interesse haben sollte, wieder zur Gruppe zu stoßen, wenn sie in der Hautstadt angekommen ist, melde dich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 25.01.2018, 18:32:23
schade das du uns verlässt
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 25.01.2018, 18:35:36
Schade!
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 25.01.2018, 23:29:56
Ich finde es auch schade, aber wenn man nicht warm wird, macht es auch keinen Sinn, sich zum weitermachen zu zwingen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 28.01.2018, 03:22:54
Joa, schade. Viel Spaß aber ansonsten hier im Forum!

Ich warte mit meinem nächsten Post noch bis in den Wald geschoben wurde.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.01.2018, 09:48:55
Ihr könnt übrigens weiter machen, die Perception checks sind für den weiteren verlauf gedacht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.02.2018, 07:43:13
@ EldarRil: bitte einmal Überlebenskunst zum Spurenlesen würfeln.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 01.02.2018, 19:12:24
hätte ich eigentlich auch gleich 10 nehmen können? Ist ja jetzt nicht so das die Situation gefährlich oder ablenkend ist so das ich doch eigentlich auch 10 hätte nehmen können. Dann würde ich auf einen Wert von 21 kommen; gewürfelt komme ich nur auf 18  :oops:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.02.2018, 09:52:36
OK, bin jetzt im weiteren Verlauf von '10 Nehmen' ausgegangen, so dass du im Moment nicht mehr würfeln musst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.02.2018, 12:36:19
Alyssa findet übrigens nichts besonders. Morgen schiebe ich weiter, den Spuren nach, wenn kein Widerspruch kommt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 06.02.2018, 18:51:39
Helfen mir meine Würfe weiter (Survival 24, Nature 16, Perception 25)?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 06.02.2018, 23:45:12
Entschuldigung für die maue Beteiligung gerade. Ich habe tagsüber dermaßen viel um die Ohren, dazu kommt eine etwas ungewisse Situation in meiner Firma, dass ich es auch abends gerade nicht mehr schaffe, soweit abzuschalten, um die Konzentration für ein Posting aufzubringen. Mein Kopf rauscht nur noch und ich kann kaum einen klaren Gedanken fassen.
Ich hoffe (und gehe davon aus), dass sich die Situation demnächst wieder etwas entspannt, bis dahin möchte ich mich zwar nicht abmelden, aber meine Beteiligung wird wohl sehr gering sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.02.2018, 08:41:35
Helfen mir meine Würfe weiter (Survival 24, Nature 16, Perception 25)?
Habe den Beitrag erweitert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.02.2018, 08:43:04
Entschuldigung für die maue Beteiligung gerade. Ich habe tagsüber dermaßen viel um die Ohren, dazu kommt eine etwas ungewisse Situation in meiner Firma, dass ich es auch abends gerade nicht mehr schaffe, soweit abzuschalten, um die Konzentration für ein Posting aufzubringen. Mein Kopf rauscht nur noch und ich kann kaum einen klaren Gedanken fassen.
Ich hoffe (und gehe davon aus), dass sich die Situation demnächst wieder etwas entspannt, bis dahin möchte ich mich zwar nicht abmelden, aber meine Beteiligung wird wohl sehr gering sein.
OK, danke für die Info. Ich hoffe dass sich alles positiv regelt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.02.2018, 08:57:58
Alyssa findet nichts mit Magie entdecken.

Edit: wenn ich euch weiter schieben soll müsste ich wissen, wohin ihr wollt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 14.02.2018, 01:19:06
So, ich habe nochmal was gepostet aber ich weiß jetzt auch nicht wirklich weiter. Von mir aus kannst du schieben. Den Weg weiterlaufen macht wohl keinen Sinn, oder? Können wir vielleicht etwas würfeln, das uns weiterhelfen könnte?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 14.02.2018, 08:26:04
Ich weiß auch nicht weiter, bin aber bis Sonntag ohnehin weg...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.02.2018, 08:35:15
Sorry, ich habe das wohl nicht deutlich beschrieben. Die Spur führt auf dem Weg weiter. nachdem die Männer durch den Wald gelaufen sind, kamen sie zurück zum Weg und gingen irgendwann weiter. Ihr könnt also der Spur weiter folgen oder Alyssas Idee probieren.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 15.02.2018, 03:08:42
Dann würde ich vorschlagen, dass (sollte sich niemand anderes anbieten) Alyssa kurz auf einen der Bäume klettert, wo ein Jäger verschwunden ist und die Gruppe dann, wenn nichts gefunden wird, dem Weg weiter folgt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 15.02.2018, 06:23:18
Dann würde ich vorschlagen, dass (sollte sich niemand anderes anbieten) Alyssa kurz auf einen der Bäume klettert, wo ein Jäger verschwunden ist und die Gruppe dann, wenn nichts gefunden wird, dem Weg weiter folgt.

wenn ich es richtig gesehen habe, dann hast du kein Klettern. Von daher wäre es wohl besser wenn das mein Char macht. Ich stelle gleich mal einen entsprechenden Post ein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.02.2018, 09:08:10
@EldarRil: Wahrnehmung bitte würfeln
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 15.02.2018, 16:38:33
Ich sehe gerade für Eronomion keinen weiteren Beitrag über ein "Ich find Wald doof" hinaus und warte deshalb erstmal auf die Dinge, die bei dem der Kletterpartie herauskommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 16.02.2018, 11:44:47
Irgendwie habe ich Würfelpech... :(
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 16.02.2018, 12:23:37
Ich seh's schon kommen, dass ich mit meinen +3 den höchsten Wurf ernte. Aber es sind ja noch welche da.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.02.2018, 12:36:05
Oldor und EldarRil: PM
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 18.02.2018, 08:07:15
Anpassung (AF): Auf der 3. Stufe erlernt der Jäger, wie er die ungewöhnlichen Eigenschaften seiner Beute nachahmen kann. Er wählt eine Kreaturenart, die er als Erzfeind ausgewählt hat (beispielsweise Aberrationen) und eine Fähigkeit oder ein Talent von der nachfolgenden Liste der Anpassungen. Der Jäger kann die Anpassungen täglich für 10 Minuten pro Stufe als Waldläufer anwenden. Dies muss nicht aufeinander folgen, wird aber in Einheiten von jeweils 10 Minuten berechnet. Sollte die Anpassung vom Jäger eine vorherige Entscheidung erfordern (beispielsweise welche Fertigkeit er mit Fertigkeitsfokus nutzen möchte), so ist die Wahl dauerhaft und kann nicht mehr geändert werden.

Tiere: Blitzschnelle Reflexe, Dämmersicht, Dunkelsicht 18 m, Große Zähigkeit, Klettern 4,50 m, Natürliche Rüstung +2, Schwimmen 4,50 m.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn ich diese Fähigkeit nutze und mich für die Klettern Bewegungsrate entscheide, könnte ich dann eigentlich auch rein thoretisch an bzw in dem Baum Kämpfen? Ich bräuchte ja nur eine freie Hand. Bin mir aber nicht ganz so sicher wie man das jetzt regeltechnisch auslegt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 20.02.2018, 13:30:36
@Oldor

es war übrigens EldarRil der vom Baum gefallen ist und nicht Kivan
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.02.2018, 10:20:20
Oldor und Kivan: ihr bekommt gleich eine PM an die Subaccouts.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.02.2018, 10:36:08
Anpassung (AF): Auf der 3. Stufe erlernt der Jäger, wie er die ungewöhnlichen Eigenschaften seiner Beute nachahmen kann. Er wählt eine Kreaturenart, die er als Erzfeind ausgewählt hat (beispielsweise Aberrationen) und eine Fähigkeit oder ein Talent von der nachfolgenden Liste der Anpassungen. Der Jäger kann die Anpassungen täglich für 10 Minuten pro Stufe als Waldläufer anwenden. Dies muss nicht aufeinander folgen, wird aber in Einheiten von jeweils 10 Minuten berechnet. Sollte die Anpassung vom Jäger eine vorherige Entscheidung erfordern (beispielsweise welche Fertigkeit er mit Fertigkeitsfokus nutzen möchte), so ist die Wahl dauerhaft und kann nicht mehr geändert werden.

Tiere: Blitzschnelle Reflexe, Dämmersicht, Dunkelsicht 18 m, Große Zähigkeit, Klettern 4,50 m, Natürliche Rüstung +2, Schwimmen 4,50 m.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn ich diese Fähigkeit nutze und mich für die Klettern Bewegungsrate entscheide, könnte ich dann eigentlich auch rein theoretisch an bzw in dem Baum Kämpfen? Ich bräuchte ja nur eine freie Hand. Bin mir aber nicht ganz so sicher wie man das jetzt regeltechnisch auslegt.
Vermutlich ja, mit einer Einhandwaffe. Denn ich denke du benötigst immernoch 2 Füße und eine Hand zum Klettern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 26.02.2018, 20:51:28
Sollen wir einschreiten? Ich bin für ja!
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 27.02.2018, 07:12:59
Sollen wir einschreiten? Ich bin für ja!

tja, die Frae ist eher was willst du machen? Wenn du nichsts siehst dann kannst du auch nichts angreifen

bin gerade etwas ratlos was wir machen können.

Können wir Wahrnehmung würfeln oder Magie erkennen, oder gibt es sonst etwas das uns hier weiterhelfen könnte?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.02.2018, 07:57:11
Können wir Wahrnehmung würfeln oder Magie erkennen, oder gibt es sonst etwas das uns hier weiterhelfen könnte?
Alyssa ist ziemlich sicher das Magie entdecken nichts nutzt. Wahrnehmung könnt ihr immer würfeln. Im Moment seid ihr recht weit weg, es stehen viele Bäume "im Weg" und ihr habt gesehen, dass was auch immer nur schwer zu erkennen ist. Das hat natürlich auch einen Einfluss auf eure Erfolgschancen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.02.2018, 09:29:43
Solang ihr nur mit euch oder den anderen Leuten interagiert machen wir das ohne Ini. Wenn ihr mit dem "Glitzern" interagieren wollt, sagt bitte Bescheid.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 28.02.2018, 13:19:25
Ponzio würde im Moment eigentlich nur beobachten, was vor sich geht. Das alles ist zu merkwürdig, als dass er einschreiten würde, ohne mehr zu wissen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 02.03.2018, 00:18:08
Gibt es denn ne Mehrheit für etwas? Was ist mit den anderen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 02.03.2018, 10:46:38
Ich hab gerade recht viel zu tun und bin dazu noch etwas krank, lese aber schon mit und würde mich tendenziell eher Ponzio anschließen. Erstmal schauen, was genau da eigentlich vor geht, statt vorschnell einzugreifen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 02.03.2018, 11:50:01
sehe das ähnlich, ... erstmal sehen was da passiert und hoffen das man erfährt wer oder was das unsichtbare Ding ist
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.03.2018, 13:15:42
Morgen mache ich weiter, falls kein Einspruch kommt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 03.03.2018, 11:48:52
Ok, dann mache ich nichts.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 03.03.2018, 14:08:47
können wir jetzt irgendwie mehr ekennen oder was anderes sehen? Kommt das Ding auf uns zu oder bewegt es sich von uns weg?

Alles was unsichtbar ist gibt doch eine magische Strahlung von sich? Oder gibt es noch andere Arten unsichtbar zu werden die nicht von Magie entdecken entdeckt werden?

Kann einer von uns Unsichtbares sehen als Zauber wirken oder hat es als Fähigkeit?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.03.2018, 14:19:30
Die Magiebegabten unter euch erkennen, dass es keine Unsichtbarkeit sein kann, ihr seht ja etwas. Was auch immer bewegt sich weg von euch.

Um wirklich etwas genaueres erkennen zu können seid ihr zu weit entfernt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 03.03.2018, 16:24:05
okay dann anderes gefragt ... was genau sehen wir denn da? Was soll das sein?

ist das Ding schneller wie wir? Können wir da hinterher rennen und es einholen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.03.2018, 08:11:57
OK, das kann man sich alles wohl nur schwer vorstellen. Also etwas genauer: du hast wieder das Glitzern gesehen, das Glitzern hat nicht wirklich eine Form, du kannst es dir vorstellen wie eine Wolke in der Größe eines Braunbären. Du glaubst, das der Mann nun auf "was auch immer" drauf liegt oder festgehalten wird und das "was auch immer" in ungefähr fünf bis sieben Meter Höhe von einem Baum zum nächsten springt oder gleitet.

Den Mann sehr ihr und wenn ihr rennt, könntet ihr ihn verfolgen. Das "was auch immer" werdet ihr im Rennen aber nicht erkennen können, dazu müsst ihr einen Moment stehen und genau hinsehen. Es einzuholen wird schwer.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 05.03.2018, 17:46:38
Wie schnell etwa ist das Ding denn, und wie weit von uns entfernt?

Hier eine Idee:
Ich könnte versuchen, einen Luftelementar zu beschwören, der das Ding verfolgen soll und dann in einem Wirbelwind "einfangen". Der Elementar kann mit 100 Fuß fliegen, d.h. könnte die ggf. schnell einholen (falls er durch den Wald kommt). Allerdings ist der Rettungswurf mit 12 ziemlich einfach, außerdem hält der Elementar nur 3 Runden. Könnte was immer es ist aber vielleicht zumindest etwas aufhalten.

Meine Frage: Ist das überhaupt irgendwie realistisch? Oder ist der Gegner a) eh zu weit weg, b) in den Bäumen vom Elementar nicht zu erreichen, c) nicht angreifbar, da nicht wirklich sichtbar (ich könnte dem Elementar befehlen, den Menschen mit dem Wirbel "einzufangen"), d) irgendwas anderes?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.03.2018, 07:36:19
Ihr seid ca. 30 Meter entfernt von dem Baum plus ein paar Meter durch die Bewegung (es ist nicht schneller als ihr). Mit 100 ft. Bewegungsrate hat das Elementar das Ding in einer Runde eingeholt. Das Zaubern dauert eine Runde, aber ihr kennt ja die Richtung. Das bedeutet, das Elementar hat 2 Runden Zeit, das Ding aufzuhalten oder zu verzögern.

Du solltest dem Elementar aber den Mann als Ziel nennen, weil du nicht weißt, es das Elementar etwas anderes erkennen wird.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 06.03.2018, 08:15:20
Ja, das hatte ich eh vor.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 06.03.2018, 16:06:47
Ich habe jetzt mal nicht wirklich viel gemacht, weil ich Ponzios Aktion nicht unterbrechen wollte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.03.2018, 19:06:47
Das Ganze dauert ca. 4 Runden,
Runde 1: Ponzio zaubert, Alyssa und EldarRil rennen (wegen teilweise schwierigen Geländes max. 3fache Bewegungsweite) und haben knapp den Punkt erreicht, an dem der Mann gefangen wurde
Runde 2: das Elementar erscheint, folgt und erreicht den Mann und was auch immer, Alyssa und EldarRil rennen
Runde 3 + 4 das Elementar ringt mit was auch immer und befreit den Mann schließlich und bringt ihn so weit wie möglich nach unten, bevor es verschwindet, Alyssa und EldarRil sind am Ziel.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.03.2018, 17:47:42
Kivan und Alyssa: ich habe ausnahmsweise mal für euch gewürfelt, weil es jetzt so einfacher war.

PM an Kivan und ErdarRil (subaccounts).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 09.03.2018, 18:56:41
Super! Ich hab meinen Beitrag entsprechend angepasst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.03.2018, 18:12:48
Ich warte noch ein paar Tage auf die anderen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 16.03.2018, 17:08:00
Überraschungsrunde:
Was Wesen kommt nach unten, Kivan, EldarRil und Alyssa haben eine Standardaktion. Angriffen haben 50% Fehlschlagchance, also bitte immer einen weiteren Wurf mit vorheriger Festlegung für das Ergebnis mit würfeln.

Wäre es nicht einfacher, immer einen 1d2 zusätzlich zu würfeln und bei 2 trifft man und bei 1 nicht?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Idunivor am 16.03.2018, 19:53:31


Überraschungsrunde:
Was Wesen kommt nach unten, Kivan, EldarRil und Alyssa haben eine Standardaktion. Angriffen haben 50% Fehlschlagchance, also bitte immer einen weiteren Wurf mit vorheriger Festlegung für das Ergebnis mit würfeln.

Wäre es nicht einfacher, immer einen 1d2 zusätzlich zu würfeln und bei 2 trifft man und bei 1 nicht?

Ich schätze, das ist gemeint. Man muss halt nur in den Beitrag schreiben, ob 1 oder 2 trifft, damit das klar ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 16.03.2018, 20:40:37
Achso... :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.03.2018, 07:59:38
Wie Idunivor sagt, ich habe aber festgestellt, zumindest am Tisch, das Spieler individuelle Vorlieben dazu haben, mit welchen Würfeln sie die 50% auswärfeln wollen und habe daher dazu keine genauen Angaben gemacht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.03.2018, 16:39:10
@EldarRil: wenn du in der Überraschungsrunde noch handeln möchtest dann bitte bis morgen. Aber da du glaube ich noch keine Waffe gezogen hattest, hast du nicht viele Möglichkeiten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 18.03.2018, 17:44:53
@EldarRil: wenn du in der Überraschungsrunde noch handeln möchtest dann bitte bis morgen. Aber da du glaube ich noch keine Waffe gezogen hattest, hast du nicht viele Möglichkeiten.

sorry das ich noch nix geschrieben habe, war am WE sehr beschäftigt.

Ja, außer Waffe ziehen werde ich nicht mehr machen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 19.03.2018, 11:29:39
Kann ich mit der 19 versuchen anzugreifen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.03.2018, 11:43:28
Ja, das reicht. Aber die 50% misschance bleibt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 19.03.2018, 12:03:32
Hat es Platz für einen doppelt so großen EldarRil?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.03.2018, 14:20:56
Ja, das sollte passen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 22.03.2018, 08:34:15
Alyssa und Oldor: morgen mache ich weiter, falls ihr in dieser Runde noch handeln wollt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 26.03.2018, 12:09:55
Muss ich bei dem Slumber-Hex auch würfeln, ob er verfehlt oder nicht?

Außerdem würde ich gerne als letztes handeln, damit das Viech im Idealfall seine Aktionen verschläft. Kann ich trotzdem vorher schon posten?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.03.2018, 13:13:30
Die Fehlschlagchance gilt nur für Zauber, die einen Angriffswurf erfordern, das ist hier nicht der Fall, soweit ich mich erinnere.

Du kannst gerne schon den Beitrag schreiben und reinschreiben, dass Alyssa nach den anderen handelt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.03.2018, 09:27:53
EldarRil: PM an deinen Subaccount.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 28.03.2018, 08:39:15
Falls das irgendwie möglich ist, wäre ich dafür, es einzufangen und nicht zu töten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 28.03.2018, 10:27:14
Falls das irgendwie möglich ist, wäre ich dafür, es einzufangen und nicht zu töten.

da wäre ich auch dafür.
Haben wir ein Seil womit wir es fesseln können?
Müssen wir dazu eine Probe würfeln? Jetzt wo es schläft gilt es doch als wehrlos, ... oder?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 28.03.2018, 10:50:42
Also Ponzio als Stadtmagier besitzt sowas nicht.

Und nachdem ich die Liste durchgegangen bin, auch sonst keiner. Ich hätte jetzt erwartet, dass im Pathfinder's Kit eins drin ist, aber dem ist wohl nicht so.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 28.03.2018, 11:28:05
Also Ponzio als Stadtmagier besitzt sowas nicht.

Und nachdem ich die Liste durchgegangen bin, auch sonst keiner. Ich hätte jetzt erwartet, dass im Pathfinder's Kit eins drin ist, aber dem ist wohl nicht so.

wir sind ja wahre Helden, ... noch nicht mal ein Seil dabei  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.03.2018, 13:25:37
Tja, Augen auf beim ausrüsten  :wink:

Ihr habt 3 Runden Zeit, bevor das Wesen wieder erwacht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 28.03.2018, 14:14:01
Kundschafterausrüstung: Zu dieser Ausrüstung gehören zwei Angelhacken, ein Dolch, ein Satz Feuerstein und Stahl, 15 m Garn, eine Gürteltasche, eine Nähnadel, Reiseproviant für eine Woche, ein Rucksack, ein Schlafsack, ein Schleifstein, 15 m Schnur, eine Signalpfeife, ein Tonkrug und ein Wasserschlauch. Das Gewicht einer Kundschafterausrüstung für kleine Kreaturen beträgt 7,5 Pfund. Werden Schlafsack und Proviant im Lager gelassen oder auf einem Lasttier verstaut, verringert sich das Gewicht für mittelgroße Kreaturen um 12 und für kleine Kreaturen um 3 Pfund.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mist, ich war echt der Meinung das da ein Seil dabei ist.
Wozu braucht man den Schnurr und Garn, ... bzw. worin liegt eigentlich der Unterschied ???
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 29.03.2018, 09:58:05
Vielleicht reicht die Schnur ja aus ... wir haben genug davon, um es ordentlich zu "verschnüren".  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.03.2018, 10:33:36
Vielleicht reicht die Schnur ja aus ... wir haben genug davon, um es ordentlich zu "verschnüren".
Davon sind eure Charaktere nicht überzeugt  :wink:

Ich möchte nur mal erwähnen, dass ihr da ja nicht alleine seid...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.03.2018, 11:34:40
Ponzio: PM an Subaccount
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 29.03.2018, 17:55:52
Ich würde einen Coup de Grace machen, will aber niemanden vor vollendete Tatsachen stellen...

Das wären 21-42 Schadenspunkte, ich glaube nicht, dass da jemand drüber kommt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.03.2018, 19:29:02
EldarRil: PM an Subaccount
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 29.03.2018, 19:39:23
Mein super naturkundiger Waldläufer  ::)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 30.03.2018, 18:36:35
Ich denke, das ist tatsächlich der beste Weg. Ich wüsste nicht, wie wir das Teil schnell fesseln und kampfunfähig machen sollten - zumal wir nicht wissen, wie die Leute dazu stehen, die kommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 30.03.2018, 18:42:36
Joa ich denke auch, dass das die richtige Entscheidung war. Im Endeffekt hat es die Jäger umgebracht und war gefährlich. Wir hätten es wahrscheinlich eh töten müssen - selbst wenn wir es vorher gefangen hätten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.03.2018, 20:28:03
Ok, das Wesen ist tot. Da ich die nächsten Tage wenig Zeit haben werde, geht es hier aber erst ab Dienstag weiter.

Ich wünsche euch schöne Ostern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 31.03.2018, 14:44:29
Ich euch auch!

Gibt es denn vielleicht einen Stufenaufstieg als Ostergeschenk?  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.04.2018, 09:53:51
Gibt es denn vielleicht einen Stufenaufstieg als Ostergeschenk?  :wink:
Klingt nach einer guten Idee. Jeder findet ein buntes leckeres Stufenei im Wald.  :wink:

Für die aktuelle Entwicklung sind die Werte aber nicht so wichtig, ihr könnt also gerne weiter machen und dann bei Gelegenheit steigern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 03.04.2018, 17:01:44
 Super! :thumbup:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 03.04.2018, 18:18:48
Gibt es denn vielleicht einen Stufenaufstieg als Ostergeschenk?  :wink:
Klingt nach einer guten Idee. Jeder findet ein buntes leckeres Stufenei im Wald.  :wink:

Für die aktuelle Entwicklung sind die Werte aber nicht so wichtig, ihr könnt also gerne weiter machen und dann bei Gelegenheit steigern.

dann sag ich mal ganz brav DANKE :wub:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 03.04.2018, 18:25:19
 :o ich bekomme ja jetzt meinen Tiergefährten  ::)

willst du das InGame ein wenig ausspielen oder übergehen wir das und ich aktualisiere einfach nur die Werte von meinem Pferd?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.04.2018, 18:58:50
:o ich bekomme ja jetzt meinen Tiergefährten  ::)

willst du das InGame ein wenig ausspielen oder übergehen wir das und ich aktualisiere einfach nur die Werte von meinem Pferd?
Ich denke es macht Sinn wenn du das "Vertraut werden" mit deinem Pferd in deine Beiträge einbaust und so langsam aus einem einfachen Reittier ein Tiergefährte wird.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 03.04.2018, 19:03:39
Stufenaufstieg:

+8 TP
BAB: +1
Ref-Save: +1
Attributserhöhung: +1 Cha
Bonusfeat: Weapon Specialization (Scimitar)
6 Skillpoints: +1 Acrobatics, +1 Bluff, +1 Diplomacy, +1 Sense Motive, +1 Ride, +1 Intimidate
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 03.04.2018, 20:35:27
Stufenaufstieg
TP +7 (5+ Con +1 Fav Class)
Dex +1
BAB +1
Saves +1
Skillpunkte 5 (4+1 Int : Perception, Sense Motive, Knowledge Nature, Survival, Stealth je 1
unarmed damage 1d8
Ki Pool (6) magic, increase increment
Qinggong Monk: statt slow fall eine Ki-Power (weiß noch nicht welche ich nehme)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 04.04.2018, 15:48:30
Aufstieg:

+ 6 TP
+ 1 Int
+ 1 BaB
+ 1 Will
+ 6 Skills (1 Craft (Zeichnen), 1 Knowledge (arcana), 1 Knowledge (history), 1 Knowledge (nature), 1 Knowledge (planes), 1 Perception)
+1 Zauber Stufe 1, +1 Zauber Stufe 2
Neuer Patron-Zauber: Dust of Twilight (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/d/dust-of-twilight)
Neuer Hex: Evil Eye
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 05.04.2018, 15:06:14
Mir ist grade übrigens aufgefallen, dass EldarRil keinen Status hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 05.04.2018, 19:31:37
Mir ist grade übrigens aufgefallen, dass EldarRil keinen Status hat.

 :oops: oh, das werde ich nachholen, ist mir irgendwie gar nicht aufgefallen. Sorry  :oops:

Bis zum WE habe ich den nachgereicht
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.04.2018, 08:12:04
Danke für die Info, ist mir auch nicht aufgefallen.

@Alyssa: wie viel Schaden heilst du denn bei EldarRil?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 06.04.2018, 19:24:47
habe ich was übersehen? Ich hatte doch nur 1 TP Schaden genommen bisher?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 06.04.2018, 19:37:04
Ich kanns nicht zitieren aber EldarRil hat im Kampf 15 SP gekriegt.


Zitat
Aber nun war das Wesen am Zug und alle konnten das böse Zischen hören, bevor der kleine rote Blutpunkt sich dem Elf zuwendete. EldarRil spürte plötzlich einen doppelten Schmerz, er sah, dass das Wesen ihn von vorne angriff und ihm eine Wunde am Oberschenkel schlug. Und gleich darauf flammte ein brennender Schmerz an seinem Rücken auf, woher dieser kam, konnte er aber nicht ergründen.


EldarRil wird 2 mal getroffen, insgesamt 15 SP.

Habe erstmal nur 5 SP geheilt. Man kann später ja immer noch mehr heilen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 06.04.2018, 19:41:55
Ich kanns nicht zitieren aber EldarRil hat im Kampf 15 SP gekriegt.


Zitat
Aber nun war das Wesen am Zug und alle konnten das böse Zischen hören, bevor der kleine rote Blutpunkt sich dem Elf zuwendete. EldarRil spürte plötzlich einen doppelten Schmerz, er sah, dass das Wesen ihn von vorne angriff und ihm eine Wunde am Oberschenkel schlug. Und gleich darauf flammte ein brennender Schmerz an seinem Rücken auf, woher dieser kam, konnte er aber nicht ergründen.


EldarRil wird 2 mal getroffen, insgesamt 15 SP.

Habe erstmal nur 5 SP geheilt. Man kann später ja immer noch mehr heilen.

der Post ist ja völlig an mir vorbei gegangen. Irgendwie hatte ich den total übersehen.

Danke für den Hinweis
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 07.04.2018, 11:04:47
ich bin gerade etwas verwirrt welche Werte denn jetzt genau für mein schweres Streitroß als Tiergefährte gelten. Bei Tiergefährte steht für ein normales Pferd folgende Werte:
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Pferd

Spielwerte zu Beginn:

    Größe: groß
    Bewegungsrate: 15 m
    RK: +4 natürliche RK
    Angriff: Biss (1W4), 2 Hufe1 (1W6)
    Attributswerte: ST 16, GE 13, KO 15, IN 2, WE 12, CH 6
    Besondere Eigenschaften: Dämmersicht, Geruchssinn

Aufstieg auf die vierte Stufe:

    Attributswerte: ST +2, KO +2
    Besondere Eigenschaften: kampfsicher

1Dies ist eine sekundäre natürliche Waffe, siehe Kapitel 8 für weitere Informationen, wie sekundäre natürliche Waffen funktionieren
-----------------------------------------------------------------------------------------

bei der beschreibung eines normalen Pferdes stehen diese Angaben:
-------------------------------------------------------------------------
 SPIELWERTE

ST 16, GE 14, KO 17, IN 2, WE 13, CH 7,
GAB +1; KMB +5; KMV 17 (21 gegen Zu-Fall-bringen)
Talente Ausdauer, RennenB
Fertigkeiten Wahrnehmung +6
Besondere Eigenschaften Zahm

mit folgendem Zusatz da es ein schweres Streitroß ist:
Verbesserte Kreatur (HG +1)

Kreaturen mit der Schablone für verbesserte Kreaturen sind wilder und stärker als ihre normalen Verwandten.

Schnelle Regeln: +2 auf alle Würfe (auch Schadenswürfe) und auf alle SG für besondere Fähigkeiten; +4 auf die RK und die KMV; +2 TP/TW.

Schöpfungsregeln: RK erhöhe die natürliche Rüstung um +2; Attributswerte +4 auf alle Attributswerte (außer auf IN von 2 oder weniger).
---------------------------------------------------------------------------------------

Welche Werte für Attribute, Angriff und Verteidigung nehme ich denn jetzt als Basis ????

Warum sind die Werte des Tiergefährten schlechter wie die Werte eines normalen Tieres? Oder verstehe ich da gerade was falsch?

Zusätzlich kommen ja dann noch die Modifikatoren aus der Tabelle für den Tiergefährten Stufe 1 eines Druiden hinzu?

Kann ich auch die Werte des Tiergefährten die Schablone des verbesserten Tieres anwenden da es ja kein normales Pferd sondern ein schweres Streitroß ist?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 07.04.2018, 14:59:09
Ich würde sagen, du nimmst ein schweres Streitross als Basis, weil das auch ein Pferd ist und die Beschreibung vom Tiergefährten nicht sagt, welche Pferdesorte gemeint ist.

Durch Tiergefährte Stufe 1 bekommt dein Pferd die Fähigkeiten "Verbindung" und "Zauber teilen" sowie einen Bonustrick.

Ich würde dir übrigens empfehlen, einen "Animal Companion Archetype" zu nehmen, der "Zauber teilen" durch was nützlicheres ersetzt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 07.04.2018, 15:58:13
Ich würde dir übrigens empfehlen, einen "Animal Companion Archetype" zu nehmen, der "Zauber teilen" durch was nützlicheres ersetzt.

was genau meinst du da denn? Was gibt es da für Möglichkeiten? Ich habe ja als Char den Waldläufer Archetyp Pferdeherr in Kombination mit Jäger
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 07.04.2018, 16:27:55
Das hier:

https://www.d20pfsrd.com/classes/core-classes/druid/animal-companions/animal-companion-archetypes/charger-companion-archetype/

Oder das hier:

https://www.d20pfsrd.com/classes/core-classes/druid/animal-companions/animal-companion-archetypes/racer-companion-archetype/

Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 07.04.2018, 16:50:58
gibt es das auch in den deutschen Regeln? Irgendwie ist mir das neu
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 07.04.2018, 21:59:32
Keine Ahnung, ich nutze nur die englischen Regeln.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 08.04.2018, 08:49:53
Okay wenn ich das jetzt richtig verstehe dann kann ich Zauber Teilen z.B. gegen das Talent schnell wie der Wind tauschen, wenn ich die Version des "Sprinter" nehmen würde?

@Blutschwinge
ist das oben genannte bezüglich des Talent tausches und der Werte des schweren Streitross so okay für dich?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.04.2018, 19:04:52
Das ist einer der gründe warum ich Pathfinder mittlerweile genauso lästig finde wie die D&D 3.5 Edition, man wird mit Regeln zugeschmissen und am Ende kann man alles irgendwie ändern.  :rant:

Aber das soll nicht euer Problem sein.  :D

Prinzipiell steht dem, was du vorhast, nichts im Weg. Ich würde dich nur bitten, hier die Quellen mit dem deutschen Material zu verlinken, denn ich kenne nicht alle Regeln und im deutschen PRD die Suchfunktion nur suboptimal funktioniert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 09.04.2018, 20:10:21
das mit dem "Tausch" der Tiergefährten Fähigkeit finde ich im deutschen Regelteil leider nicht, daher kann ich es nicht verlinken. Ich könnte nur das Talent verlinken das ich nehme anstelle von Zauber teilen.

Aber wenn du sagst das du es nicht willst dann kann ich damit leben das ich beim Zauber teilen bleibe.

Meine Ursprüngliche Frage ging ja eh um das Thema der Werte die ich als Basis für meinen Tiergefährten nehmen darf.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.04.2018, 20:56:08
Nein, das ist schon ok.
Und ein Link zum Talent reicht schon.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 09.04.2018, 23:21:34
Es gibt kein Talent für Zauber Teilen. Bei dem Racer-Archeteypen wird zum Beispiel nur die Bewegungsrate um 3m (10 Feet) erhöht. Die beim Archetypen aufgeführten Talente kann man lediglich wählen, wenn das Tier zusätzliche Talente durch mehr Trefferwürfel bekommt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.04.2018, 07:51:42
Der Tiergefährte bekommt nach der Liste in Stufe 1 ein Talent, da könnte er doch das gewünschte Talent wählen (das wäre dann wind stance, oder?). Aber dieser Archetyp bietet tatsächlich nicht die Option, Stufenfähigkeiten zu tauschen. Aber du kannst den Archetyp wählen, der dir gefällt.

Wegen der Werte: ich würde sagen das du am besten die Werte für ein Pferde Animal Companion nimmst, aber dein Tier ein Streitross ist, hinsichtlich der Vorteile im allgemeinen Spiel.
Ich glaube mich zu erinnern dass die Anfangswerte bei den Tiergefährten immer etwas geringer sind als die Werte der Wesen im Monsterhandbuch, dafür gibt es ja die Verbesserung auf Stufe 4 (bzw. beim Ranger später).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 10.04.2018, 16:56:57
Wegen der Werte: ich würde sagen das du am besten die Werte für ein Pferde Animal Companion nimmst, aber dein Tier ein Streitross ist, hinsichtlich der Vorteile im allgemeinen Spiel.

du meinst also die Werte laut Tabelle der Tiergefährten die beim Druiden aufgezählt sind? Also den niedrigeren Basis Wert ohne den Verbesserungsbonus wegen schwerem Streitross?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.04.2018, 17:10:03
Ja, aber mit der Anpassung für Stufe 1-Tiergefährte (http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Druide/Tiergefaehrten)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 10.04.2018, 19:07:20
Ja, aber mit der Anpassung für Stufe 1-Tiergefährte (http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Druide/Tiergefaehrten)

hmm naja finde ich jetzt irgendwie schon etwas komisch, da hätte ich mir ja auch ein normales Pferd kaufen können und hätte kein Streitross kaufen brauchen ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 11.04.2018, 01:36:49
Ich würde auf eine Antwort des Jägers oder aufs Schieben warten wollen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.04.2018, 07:41:00
hmm naja finde ich jetzt irgendwie schon etwas komisch, da hätte ich mir ja auch ein normales Pferd kaufen können und hätte kein Streitross kaufen brauchen ...
Die Vorteile eines Streitross liegen ja an anderer Stelle und sind davon nicht betroffen, z.B. das Training für den Kampf.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 11.04.2018, 08:05:36
hmm naja finde ich jetzt irgendwie schon etwas komisch, da hätte ich mir ja auch ein normales Pferd kaufen können und hätte kein Streitross kaufen brauchen ...
Die Vorteile eines Streitross liegen ja an anderer Stelle und sind davon nicht betroffen, z.B. das Training für den Kampf.

und es nutz die Schablone für verbessertes Tier ... und das hat dann doch schon einige Auswirkungen auf die Werte, neben dem Training für den Kampf.
Ein schweres Streitrß ist nunmal kein normales Pferd.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.04.2018, 08:34:04
und es nutz die Schablone für verbessertes Tier ... und das hat dann doch schon einige Auswirkungen auf die Werte, neben dem Training für den Kampf.
Ein schweres Streitrß ist nunmal kein normales Pferd.
Das Streitross steht auch nicht in der Liste der möglichen Tiergefährten. Das Pferd bekommt mit der ersten Verbesserung die Fähigkeit kampfsicher (combat trained), das kommt für den Waldläufer aber so spät, dass es wohl keinen Sinn macht, darauf zu warten, daher finde ich es ok zu sagen, dass Pferd kann das bereits von Anhang an (das ist ja letztlich die Idee eines Streitrosses). Der Tiergefährte ist aber etwas anderes und verbessert sich ja auch mit den Stufen, daher möchte ich hier bei den vorgegebenen Werten bleiben.

Wenn du möchtest kannst du dein Streitross aber nachträglich in ein normales Pferd umwandeln und dir die Mehrkosten des Streitrosses wieder gutschreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 16.04.2018, 16:57:29
@Blutschwinge: Sollte der Jäger uns noch was zu sagen haben, würde ich den letzten Absatz meines Postings nochmal wieder streichen.
Meinetwegen müssen wir das von Eronomion angefangene Gespräch jetzt ingame auch nicht ausdiskutieren an dieser Stelle, sondern du kannst uns ruhig weiter schieben. Aber wenn jemand der anderen sich ausführlich über unsere Gesprächsstrategie austauschen möchte ist Eronomion dafür gern zu haben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 17.04.2018, 17:33:23
Falls unsere Suche erfolglos ist, müssen wir das meinetwegen nicht ausspielen und du kannst uns ins Dorf zurückschieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.04.2018, 08:25:54
Beitrag kommt heute Abend, falls niemand widerspricht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.04.2018, 08:27:44
Ich habe Oldor übrigens vor einer Weile angeschrieben, aber keine Antwort bekommen und er war auch seit Anfang März nicht mehr im Forum angemeldet. Daher denke ich, dass er nicht mehr dabei ist.

Er wird also im Wald verschwinden, aber ihr braucht ihn nicht zu suchen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 18.04.2018, 18:16:48
ich habe mal eine Probe auf Spuren suchen abgelegt, ... kanst du das InGame dann verwerten ob ich mit 19 überhaupt was finde
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 23.04.2018, 14:26:48
@Ponzio: Verschweigst du das mit den Krähen bewusst?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 23.04.2018, 14:42:47
Wah, zerstreut ich bin.

Nein, ich modifiziere meinen Beitrag gleich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 23.04.2018, 17:43:52
@Blutschwinge: Schieb uns mal bitte dahin..
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 23.04.2018, 18:04:10
@Blutschwinge: Schieb uns mal bitte dahin..

Jupp, mehr als ein "Ok, sehen wir uns das an" würde mir dazu auch nicht einfallen. Wir nähern uns der Position aber vorsichtig, um niemanden abzuschrecken, denke ich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.04.2018, 18:32:59
Schaffe es heute nicht, aber morgen geht es weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 27.04.2018, 17:19:45
Ich würde noch mal zum Baum gehen und raufklettern (Take10).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 30.04.2018, 18:00:43
eine Axt hat Glaube ich keiner von uns, ... hat Kivan denn kein Messer bei sich?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 30.04.2018, 18:24:13
Habs angepasst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.04.2018, 18:33:56
@Kivan: du schaffst es mit einigen Schlägen, die Substanz zu zerstören, das heißt sie bricht. Wenn du das Zeug einfach zerschlägst, fällt die Leiche runter. Falls du das anders machen willst, bitte einfach im Beitrag beschreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 01.05.2018, 00:06:59
Ne, mache ich genau so.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 01.05.2018, 05:17:38
Macht es Sinn, nochmal auf irgendeine Wissensfertigkeit zu würfeln, jetzt da man mehr über das Wesen herausgefunden hat?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.05.2018, 17:33:10
Macht es Sinn, nochmal auf irgendeine Wissensfertigkeit zu würfeln, jetzt da man mehr über das Wesen herausgefunden hat?
Wissen natur wäre die richtige Fertigkeit, aber viel Neues gibt es nicht mehr zu erfahren.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 02.05.2018, 09:51:17
Hm, könntest du noch eine runterschneiden? Dann brems ich den Fall mit Feather Fall, vielleicht kann man dann noch etwas mehr erkennen an den Leiche.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 02.05.2018, 15:10:57
Klar, das kann ich machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 02.05.2018, 15:42:00
Ich hab das gleich mal mit eingebaut und hoffe, dass das ok für dich ist. Ansonsten ändere ich es.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 03.05.2018, 04:25:10
Wissen natur wäre die richtige Fertigkeit, aber viel Neues gibt es nicht mehr zu erfahren.

Hab trotzdem mal gewürfelt (23). Falls es was neues gibt, würde ich es in den nächsten Post einbauen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 03.05.2018, 16:06:06
Hab mir den Zauber abgestrichen, und da meine Aktion ja bereits behandelt wurde und ich keine Heilkunde kann, schreib ich da erstmal nix weiter dazu.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.05.2018, 21:25:24
Alyssa: PM an Subaccount.

Den Ingame-Beitrag habe ich ergänzt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.05.2018, 18:12:33
Wenn es keinen Einspruch gibt schiebe ich euch am Donnerstag zurück nach Eichenhain.

Ich benötige dafür noch die Info, was ihr mit den beiden Leichen am Boden machen wollt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 07.05.2018, 19:59:05
Ich habe meinen Beitrag angepasst.

@Eronomion:

Dadurch wird der Sinngehalt von deinem Beitrag etwas erweitert, aber ich kann es natürlich rückgängig machen und einen separaten Post setzen, wenn du nicht mit Kivans Vorschlag, die Leichen zurückzulassen, einverstanden bist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 08.05.2018, 06:57:11
hat denn überhaupt jemand eine Schaufel dabei damit wir sie überhaupt beerdigen könnten?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 08.05.2018, 09:18:44
Ich habe meinen Beitrag angepasst.

@Eronomion:

Dadurch wird der Sinngehalt von deinem Beitrag etwas erweitert, aber ich kann es natürlich rückgängig machen und einen separaten Post setzen, wenn du nicht mit Kivans Vorschlag, die Leichen zurückzulassen, einverstanden bist.

Hab auch nen bisschen angepasst, passt insgesamt aber.

hat denn überhaupt jemand eine Schaufel dabei damit wir sie überhaupt beerdigen könnten?

Nein, hat niemand.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.05.2018, 16:49:49
Möchte noch jemand etwas schreiben, bevor ich schiebe?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 09.05.2018, 16:52:29
Ich glaube nicht...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 09.05.2018, 17:11:00
Nee, hatte zwar drüber nachgedacht, aber mir fällt nicht wirklich was ein, was irgendwie Fleisch hätte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 13.05.2018, 02:20:20
Hab schon mal gewürfelt. Post dazu kommt wahrscheinlich morgen Nacht, wenn ich bis dahin ne Antwort bekomme. :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.05.2018, 15:23:10
Hab schon mal gewürfelt. Post dazu kommt wahrscheinlich morgen Nacht, wenn ich bis dahin ne Antwort bekomme. :D
PM an deinen Subaccount.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 15.05.2018, 15:14:26
Ich würde gerne mit dem vorsteher noch unter vier Augen sprechen, wenn die anderen nichts mehr zu sagen haben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 15.05.2018, 16:24:02
von mir aus kannst du ein Vier-Augen-Gespräch führen, ich wüsste nicht was EldarRil im Moment dem Vorsteher noch zu sagen hätte
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 16.05.2018, 13:09:58
Sorry, bin zur Zeit ziemlich beschäftigt und die meiste Zeit im Forum geht für meine eigene Runde drauf, aber ich schreibe gleich noch was.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.05.2018, 15:03:04
Ich würde gerne mit dem vorsteher noch unter vier Augen sprechen, wenn die anderen nichts mehr zu sagen haben.
Du kannst das einfach in deinen Beitrag einbauen. Bis morgen bin ich noch da und kann ggf. noch reagieren.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 19.05.2018, 17:01:38
Magst du uns vielleicht noch irgendwo hin schieben, wo wir uns dann im Laufe der woche, während du weg bist unterhalten können, um Pläne für unseren Besuch in der Stadt zu schmieden? Können wir aber sonst auch selber.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.05.2018, 17:07:29
Magst du uns vielleicht noch irgendwo hin schieben, wo wir uns dann im Laufe der woche, während du weg bist unterhalten können, um Pläne für unseren Besuch in der Stadt zu schmieden? Können wir aber sonst auch selber.
Ich dachte mir, dass ihr das selbst machen könnt.

Es ist jetzt später Nachmittag, ihr könnt also in Eichenhain übernachten und am nächsten Morgen weiterziehen, oder gleich. Übernachten müsst ihr so oder so unterwegs.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 21.05.2018, 06:43:03
Ich habe einfach mal abends ans Lagerfeuer geschoben. Wenn das nicht in Ordnung war, editiere ich noch.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 29.05.2018, 08:50:33
Ich hab jetzt einfach schonmal gepostet. Wenn das noch nicht geplant war, kann ich es aber auch nochmal raus nehmen. Ich gehe auch mal davon aus, dass im ersten Posting noch beschrieben werden wird, dass wir erst nach Einbruch der dunkelheit an unserem Ziel ankommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.05.2018, 10:44:56
Ich hab jetzt einfach schonmal gepostet. Wenn das noch nicht geplant war, kann ich es aber auch nochmal raus nehmen. Ich gehe auch mal davon aus, dass im ersten Posting noch beschrieben werden wird, dass wir erst nach Einbruch der Dunkelheit an unserem Ziel ankommen.
Das stand am Ende des Beitrags im anderen ingame-Forum, habe es jetzt aber umgeschoben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.05.2018, 19:13:32
@EldarRil: kannst du bitte ingame in der Vergangenheitsform schreiben.

Es wird hier in den verswchiedenen Runden unterschiedlich gehandhabt, das macht es nicht immer ganz einfach, aber für die Konsistenz der Beiträge halte ich eine einheitliche Form für sinnvoll.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 29.05.2018, 19:23:26
@EldarRil: kannst du bitte ingame in der Vergangenheitsform schreiben.

Es wird hier in den verswchiedenen Runden unterschiedlich gehandhabt, das macht es nicht immer ganz einfach, aber für die Konsistenz der Beiträge halte ich eine einheitliche Form für sinnvoll.

sorry, mein Fehler war gedanklich in einer anderen Runde in der ich zuvor was gepostet hatte. Werde es sofort ändern
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 01.06.2018, 15:04:08
@Blutschwinge: Hast du den Ingame-Post absichtlich versteckt?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.06.2018, 15:28:59
@Blutschwinge: Hast du den Ingame-Post absichtlich versteckt?
Ja, ihc war noch nicht fertig und musste eine kurze Pause machen. Nun ist er aber fertig und frei zugänglich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 06.06.2018, 14:20:36
@Kivan

mal eine doofe Frage ...

du spricht immer von Waldläufer, aber in deinem Charbogen steht Zen-Bogenschütze.  ... Was bist du denn jetzt eigentlich?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.06.2018, 10:16:33
@Ponzio und Eronomion: PM an Subaccount.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 11.06.2018, 18:53:34
@Kivan

mal eine doofe Frage ...

du spricht immer von Waldläufer, aber in deinem Charbogen steht Zen-Bogenschütze.  ... Was bist du denn jetzt eigentlich?


Regeltechnisch ein Mönch mit dem Archetypen Zen-Bogenschütze, rollenspieltechnisch ein Waldläufer.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.06.2018, 07:40:11
Habe Eronomion schnell noch sein Bier in den letzten Beitrag geschrieben, damit er nicht davon träumen muss. :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.06.2018, 07:47:31
Ihr könnt euch zum nächsten Morgen schieben, falls ihr nichts mehr zu besprechen oder planen habt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 18.06.2018, 10:22:14
Ich will das Ingame jetzt nicht ewig durch eine Unterhaltung hinauszögern: Irgendjemand dagegen am nächsten morgen direkt zum Ersten Jäger / König zu marschieren? Ich will den Mann endlich kennen lernen und sehen, was seine Pläne mit uns sind. Sonst könnten wir nämlich denke ich einen großen Schubser dorthin gebrauchen. Und ich persönlich würde das tatsächlich mit großer Öffentlichkeit machen. Das hilft uns mehr als es uns schadet. Denn der Verwalter und seine Schergen wissen ja schon von uns, das Volk aber eventuell nicht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 18.06.2018, 12:17:36
ja, wir sollten wohl wirklich so allmählich und zeitnah zu dem Verwalter und dem mal auf den Zahn fühlen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 18.06.2018, 15:42:53
Würde ich zustimmen. Alyssa würde jetzt auch nichts mehr unternehmen wollen, bis wir beim Verwalter ankommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.06.2018, 22:18:54
OK, entweder morgen oder am Donnerstag geht es weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.06.2018, 08:50:10
Möchte jemand Ponzio noch antworten?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 21.06.2018, 11:14:06
Möchte jemand Ponzio noch antworten?

Ja, ich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 21.06.2018, 11:50:09
ich habe fertig ...  :D

von mir aus kann es weiter gehen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 27.06.2018, 00:48:04
Ich hab gerade nichts sinnvolles zu sagen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 02.07.2018, 09:35:24
Also ich bin mit meiner Untersuchung durch, würde das Geld nehmen und gehen. Und dann besprechen, was wir weiter machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 04.07.2018, 14:21:45
Habe seit gestern kein Internet mehr zuhause. Ich versuche auf der Arbeit in der Pause was zu schreiben aber weiß nicht, ob ich das hinkriege.

Edit: Ein ganzer Verteilerkasten ist durch einen LKW zerstört worden. Kann sein, dass ich über eine längere Zeit kein Internet habe.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.07.2018, 11:32:34
Dann hoffen ich mal für dich, dass sie das schnell reparieren.


@Eronomion: bitte einen Motiv erkennen-Wurf
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.07.2018, 12:04:10
Ist es ok für euch wenn ihr euch nur 90 GS aufschreibt und wir die 10 GS für alle täglichen Ausgaben in der Stadt vorsehen, so dass wir uns darum nicht mehr kümmern müssen?

Ich habe euch nun erst mal vor die Türe geschoben, ihr könnt euch jetzt selber dorthin schieben, wohin ihr wollt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 05.07.2018, 13:50:31
Ist es ok für euch wenn ihr euch nur 90 GS aufschreibt und wir die 10 GS für alle täglichen Ausgaben in der Stadt vorsehen, so dass wir uns darum nicht mehr kümmern müssen?

Ich habe euch nun erst mal vor die Türe geschoben, ihr könnt euch jetzt selber dorthin schieben, wohin ihr wollt.

für mich wäre das mit den 90 Gold okay
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 05.07.2018, 14:06:43
Von meiner Seite aus auch in Ordnung.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 05.07.2018, 14:20:08
Joa ist Ok für mich mit dem Geld.

Was sollen wir als nächstes tun? Mein Vorschlag wäre, die Stadt etwas zu erkunden und sich anzugucken bzw. anzuhören, was die Bewohner so von ihrem König halten. Dann kann man sich ein genaueres Bild machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 05.07.2018, 15:14:01
Gold: Ja, das macht Sinn.

Pläne: Da stimme ich Alyssa voll und ganz zu.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 05.07.2018, 17:17:42
ein kleiner Stadtspaziergang kann bestimmt nicht schaden  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 05.07.2018, 23:22:09
Und uns dabei nach dem Heiligtum erkundigen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.07.2018, 10:57:51
@Eronomion: möchtest du noch etwas auf die Einladung des Königs erwidern?

Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.07.2018, 14:39:27
Heute Abend geht es weiter. Ich benötige aber noch eine Info, ob ihr die Einladung des Königs für den Folgeabend annehmen wollt oder nicht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 09.07.2018, 15:02:45
@Eronomion: möchtest du noch etwas auf die Einladung des Königs erwidern?

Ich hab mal schnell was geschrieben, mehr habe ich gerade keine Zeit für.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 09.07.2018, 15:58:39
Heute Abend geht es weiter. Ich benötige aber noch eine Info, ob ihr die Einladung des Königs für den Folgeabend annehmen wollt oder nicht.

Dann warte ich mit einem Post noch darauf. Die Einladung würde ich annehmen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.07.2018, 17:03:36
Ich habe euch jetzt mal ein Stück geschoben, inklusive einer kleinen Runde durch die Stadt und der Frage nach dem Richter. Falls ihr vorher noch etwas anderes tun wolltet, sagt einfach Bescheid, dann kann ich den Beitrag entsprechend ändern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 09.07.2018, 17:25:43
Ist es möglich, dass Alyssa sich bei den Leuten, die eine Audienz beim König hatten, etwas umhört, was sie so wollten? Würde gerne wissen, was so die Probleme des Volkes und der Stadtbewohner sind.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.07.2018, 17:44:55
Ja. Wollen wir das ausspielen oder soll ich die Infos im Beitrag ergänzen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 09.07.2018, 17:49:19
Mir egal. Wir können gerne aber muss nicht sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.07.2018, 18:10:53
Ok, habe euch mal auf den Platz geschoben, mit einer kleinen Auswahl an Ansprechpartnern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 09.07.2018, 18:19:27
Alles klar. Post kommt wahrscheinlich morgen - heute schaffe ich das nicht mehr.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 09.07.2018, 18:39:22
Eronomion würde weiterhin nach dem Soldaten Ausschau halten, dessen Bruder wir im Wald gerettet haben. Falls der irgendwo zu sehen ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 11.07.2018, 18:41:51
Ich bin nächste Woche im Urlaub und melde mich deshalb vom 14.07 - 22.07 ab. Ich werde aber vorher noch einen Post schreiben. Vielleicht komme ich auch im Urlaub zum schreiben aber ich würde mich nicht drauf verlassen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.07.2018, 19:32:15
Ich kann leider erst weiter machen, wenn jemand auf die Wache reagiert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 17.07.2018, 17:43:18
Will jemand anderes nicht lieber das Reden übernehmen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 17.07.2018, 18:52:02
das ist doch das Fachgebiet von Eronomion
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 18.07.2018, 08:43:57
das ist doch das Fachgebiet von Eronomion

Dessen Spieler ist aber leider derzeit ein wenig beschäftigt. Ich muss mal schauen, eventuell komme ich morgen zu einem Beitrag. Ist gerade viel zu tun hier.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.07.2018, 09:09:52
Ponzio war doch an einem Gerichtsverfahren interessiert, vielleicht könnte er mit dem Mann sprechen.

Sonst warten wir eben etwas, ist in der Sommerzeit häufiger etwas langsamer hier, kein Problem.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 18.07.2018, 11:26:21
Sorry, ich war in den letzten Tagen auch extrem eingespannt. Jetzt geht's etwas besser, und ich denke, heute kann ich noch was schreiben. Muss aber erstmal schauen, was inzwischen alles passiert ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.07.2018, 14:30:17
Taris: nur zur Info, ich hatte dir eine PM zu deinem Würfelwurf an den Hauptaccound geschickt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 23.07.2018, 15:44:01
Danke, das wäre mir wohl entgangen. Ich hab meinen Beitrag ergänzt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 24.07.2018, 06:28:39
So... auch hier melde ich mich zurück. :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.07.2018, 07:35:50
Willkommen zurück.

Soll ich schieben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 25.07.2018, 08:44:54
von mir aus kann es weiter gehen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 25.07.2018, 18:37:29
Ja gerne
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 26.07.2018, 15:14:42
Ich habe mir erlaubt, zwischendrin einen anzusprechen, das stört jetzt natürlich die Kontinuität ein wenig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.07.2018, 16:30:42
Habe meinen Beitrag gekürzt, jetzt passt es wieder.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.07.2018, 17:24:43
Eronomion würde sich dann die Zeit nehmen, sich ein bisschen in der Stat umzusehen und zu sehen, ob er irgendwo den Soldaten entdeckt, dem wir im Wald geholfen haben. Aber er wird nicht gezielt nach ihm fragen. Kannst du ja vielleicht bei deinem Schieben das nächste Mal mit einbauen, falls er ihn findet (oder auch wenn er ihn nicht findet).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.07.2018, 10:42:55
Eronomion würde sich dann die Zeit nehmen, sich ein bisschen in der Stat umzusehen und zu sehen, ob er irgendwo den Soldaten entdeckt, dem wir im Wald geholfen haben. Aber er wird nicht gezielt nach ihm fragen. Kannst du ja vielleicht bei deinem Schieben das nächste Mal mit einbauen, falls er ihn findet (oder auch wenn er ihn nicht findet).
Da ihr ja keinen Zeitdruck habt, findest du ihn irgendwann, es ist dann aber schon früher Nachmittag. Du kannst die Suche gerne in deinem Beitrag ausschmücken, ich habe das jetzt eher sachlich abgehandelt.

Da im Moment ja kein Zeitdruck herrscht ist es ja egal, dass ihr Zeitversetzt agiert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 29.07.2018, 16:13:53
Hm, wo ist jemand mit Knowledge (Engineering) wenn man ihn braucht? Ich würde mir das Haus gerne mal ansehen, mit meiner Laienmeinung zumindest. Immerhin habe ich fast alle anderen Knowledges, vielleicht ist ja in der Allgemeinbildung was hängengeblieben ;)

Alternativ habe ich zumindest mal Appraise gewürfelt (15).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 29.07.2018, 18:58:23
Also zu meinem Gedankengang: Ich denke, es ist gar nicht verkehrt, wenn wir hier in Wildwasser eine Bleibe haben. Und wenn man den Leuten helfen möchte und ihr Sorgen und Probleme verstehen, ist es am besten, man ist genau dort, wo die auch sind.

Insofern würde ich das durchaus machen, allerdings habe ich keine 1000 Gold. Aber wenn wir erstmal an der Macht sind hier und der Aufschwung kommt (:D), dann macht sich die Investition auch finanziell noch bezahlt ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 29.07.2018, 20:12:31
Also zu meinem Gedankengang: Ich denke, es ist gar nicht verkehrt, wenn wir hier in Wildwasser eine Bleibe haben. Und wenn man den Leuten helfen möchte und ihr Sorgen und Probleme verstehen, ist es am besten, man ist genau dort, wo die auch sind.

Insofern würde ich das durchaus machen, allerdings habe ich keine 1000 Gold. Aber wenn wir erstmal an der Macht sind hier und der Aufschwung kommt (:D), dann macht sich die Investition auch finanziell noch bezahlt ...

die Idee gefällt mir hier eine Wohnung zu beziehen. Aber wie du selbst sagst, dazu fehlen uns aktuell wohl wirklich die finanziellen Mittel.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 30.07.2018, 00:22:05
Naja, ich hab fast 700, evtl. kann man noch ein wenig handeln, oder Ratenzahlung vereinbaren. Oder jemand anderes steuert noch was bei ;)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 30.07.2018, 08:38:41
ich sehe gerade das ich mein Gold überhaupt nicht aktualisiert habe  :oops:

außer den letzten 90 Gold, hatten wir da sonst noch was bekommen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.07.2018, 12:59:37
Hm, wo ist jemand mit Knowledge (Engineering) wenn man ihn braucht? Ich würde mir das Haus gerne mal ansehen, mit meiner Laienmeinung zumindest. Immerhin habe ich fast alle anderen Knowledges, vielleicht ist ja in der Allgemeinbildung was hängengeblieben ;)

Alternativ habe ich zumindest mal Appraise gewürfelt (15).
Habe dir dazu eine PM an den Subaccount geschrieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 31.07.2018, 16:57:55
Ich komm heute nicht mehr zum Antworten. Ich wäre interessiert, würde der eine Anzahlung anbieten, außerdem vielleicht Hilfe bei der Renovierung des eigenen Hauses.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 31.07.2018, 19:27:50
Ich komm heute nicht mehr zum Antworten. Ich wäre interessiert, würde der eine Anzahlung anbieten, außerdem vielleicht Hilfe bei der Renovierung des eigenen Hauses.
Mein Angebot: es bleibt bei dem Gesamtbetrag, die Abzahlung regeln wir später und du bekommst Hilfe beim renovieren (größere Sachen oder Material müsstest du aber kaufen).

Die Frau, sie heißt übrigens Antonia, zeigt dir das Haus und du hast nicht den Eindruck, dass es einen akuten Reparaturbedarf gibt. Es stehen noch ziemlich viele sehr alte Möbel drin, es ist staubig und es gibt das ein oder andere Tier, aber nichts, was nicht mit ein bisschen Mühe gelöst werden kann.

Du kannst die Verhandlungen und die Einigung gerne in deinem Beitrag beschreiben. Weitere Infos zum Haus gibt es aber erst nach meinem Urlaub. :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 01.08.2018, 17:29:08
Mit Renovierung meinte ich bei der Renovierung von deren Haus, falls das notwendig ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.08.2018, 18:24:13
Mit Renovierung meinte ich bei der Renovierung von deren Haus, falls das notwendig ist.
Oh, dann habe ich dich missverstanden. Ist aber auch ok, da werden sie sich sicher freuen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 03.08.2018, 03:51:11
Alyssa hat auch noch 500 Gold, die sie theoretisch beisteuern könnte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 07.08.2018, 10:54:34
Ich würde vorschlagen, wir sammeln uns jetzt mal wieder im Gasthaus, dann kann auch Eronomion wieder dazustoßen. Abends würde ich dann gerne zu dem Baumeister gehen, und es soll ja auch noch der Bote von diesem Rechtstypen kommen, oder?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 07.08.2018, 11:00:49
das klingt nach einem Plan

und ja Abends kommt auch noch der Bote
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.08.2018, 13:33:51
Eronomion wird sicher noch etwas Zeit benötigen. Ich schiebe ihn dann zu euch, wenn er soweit ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 10.08.2018, 16:15:16
Das ist mir recht, ich warte dann einfach mal ab.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 10.08.2018, 16:30:37
So lange brauche ich glaube ich gar nicht, wenn der Rest nichts zu tun hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 13.08.2018, 03:49:48
Joa ich würde auch abwarten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.08.2018, 08:21:09
Bin wieder da.

@Eronomion: willst du auf die Männer noch reagieren? Falls ja kannst du dich danach gerne selbst in die Taverne schieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 21.08.2018, 03:12:55
Ich habe schon mal gepostet und die Gruppe zusammengeschoben. Hoffe das ist so Ok.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.08.2018, 08:22:12
Wenn ihr noch etwas tun wollt, bevor vielleicht jemand zu euch kommt, dann sagt bitte Bescheid.

@Ponzio: ich habe deine Urlaubsabmeldung in den Abmeldethread verschoben, so finde ich es besser.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 26.08.2018, 12:36:52
Wenn ihr noch etwas tun wollt, bevor vielleicht jemand zu euch kommt, dann sagt bitte Bescheid.

Also meinetwegen nicht, Ponzio ist eh nicht da, d.h. ein Besuch bei dem Kranken ist gerade eh nicht so sinnvoll.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 08.09.2018, 11:27:02
Also meinetwegen können wir gern am nächsten Tag zum Oki reiten. Das scheint ja nicht so arg weit zu sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.09.2018, 14:56:58
Also meinetwegen können wir gern am nächsten Tag zum Oki reiten. Das scheint ja nicht so arg weit zu sein.
Zu Pferd schafft ihr das an einem Tag.

Zur Erinnerung: ihr seid am Abend des Folgetags noch die Einladung zum Essen beim König.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 08.09.2018, 18:09:19
Also meinetwegen können wir gern am nächsten Tag zum Oki reiten. Das scheint ja nicht so arg weit zu sein.
Zu Pferd schafft ihr das an einem Tag.

Zur Erinnerung: ihr seid am Abend des Folgetags noch die Einladung zum Essen beim König.

Hin und zurück? Sonst sollten wir das aufschieben, denn das Essen mit dem König sollten wir besser nicht verpassen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 08.09.2018, 18:25:35
stimmt, das Essen mit dem König sollten wir nicht verpassen. Wir müssen uns ja nicht unnötig Feinde machen  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 09.09.2018, 21:59:39
Wenn ihr noch etwas tun wollt, bevor vielleicht jemand zu euch kommt, dann sagt bitte Bescheid.

@Ponzio: ich habe deine Urlaubsabmeldung in den Abmeldethread verschoben, so finde ich es besser.
OK, Sorry dafür. In machen Runden gibt es so einen Thread, in anderen nicht, da kann das mal durchgehen. Bin auf jeden Fall wieder da und hab auch schon gepostet. Nachdem jetzt schon Abend ist und ein Losreiten an diesem Tag nicht mehr sinnvoll, würde ich das am nächsten auch nicht machen, wenn wir abends beim "König" sein wollen. Ich weigere mich im Übrigen, das Wort ohne Anführungszeichen zu verwenden ;)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.09.2018, 08:31:28
Hin und zurück? Sonst sollten wir das aufschieben, denn das Essen mit dem König sollten wir besser nicht verpassen.
Nur hin.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 12.09.2018, 16:01:33
Vielleicht hätte ich dazu noch nen bluffen Wurf machen sollen, Denn Eronomion möchte hier gerade eh nur nobel klingen. So wichtig sind Bauern ihm dann auch wieder nicht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.09.2018, 16:44:02
Vielleicht hätte ich dazu noch nen bluffen Wurf machen sollen, Denn Eronomion möchte hier gerade eh nur nobel klingen. So wichtig sind Bauern ihm dann auch wieder nicht.
Ich glaube bei deinem Bonus auf bluffen ist in diesem Fall der Wurf nicht so wichtig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 13.09.2018, 06:13:23
Bin momentan ziemlich eingespannt aber versuche die Tage was zu posten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 15.09.2018, 10:03:24
was machen wir als nächstes? Zu Oki reisen und damit das Essen vom König verpassen. Oder noch einen Tag warten und nach dem Essen mit dem König zu Oki reisen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 15.09.2018, 10:57:44
was machen wir als nächstes? Zu Oki reisen und damit das Essen vom König verpassen. Oder noch einen Tag warten und nach dem Essen mit dem König zu Oki reisen?

Auf keinen Fall das Essen mit dem König verpassen. Einen Tag können wir uns in der Stadt sicher noch beschäftigen. Mit dem Baumeister sprechen, das Lazarett besuchen und schauen, ob der Mann vergiftet wurde.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 16.09.2018, 14:22:14
hmmm, damit wären ja alle offenen Aufgaben erstmal verschoben oder erledigt. Oder übersehe ich gerade etwas und wir haben doch noch ein sinnvolles Ziel um die Zeit zu vertreiben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.09.2018, 11:48:58
Ich schiebe euch dann morgen Abend dann zum Abendessen, falls ich keine Einwände lese.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 22.09.2018, 17:14:51
Das Reden sollte wohl lieber jemand anderes übernehmen...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 22.09.2018, 18:55:00
Hab ich mal gemacht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 22.09.2018, 23:01:05
War das mit dem obersten Richter nicht mehr oder weniger geheim?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 22.09.2018, 23:20:11
War das mit dem obersten Richter nicht mehr oder weniger geheim?

Dass wir den suchen? Ich sehe nicht, was wir davon hätten, das nicht zu verraten und halte es auch für unwahrscheinlich, dass sich das wirklich geheim halten lässt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass alles, was wir in der Stadt tun von irgendwem dem Verwalter gesteckt wird. Also weiß er, dass wir nach dem Richter gefragt haben und er weiß, dass uns der Sohn des Mannes besucht hat, der schon einen Suchtrupp nach ihm ausgeschickt hat. Dann reiten wir am nächsten Tag in Richtung des alten Oki.
Da wird er schon drauf kommen, dass wir den Richter suchen. Und er weiß ja nicht, dass wir ihn brauchen, um den Anspruch der Kirche Erastils für authentisch zu erklären. Es passt ja derzeit auch in unsere Geschichte. Wir haben gehört, dass er verschwunden ist und ein Einwohner der Stadt hat uns gebeten, ihn zu suchen. Also machen wir das. Ganz ohne Hintergedanken.
Und selbst wenn ist es jetzt zu spät, da Eronomion es nunmal ausgeplaudert hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 23.09.2018, 00:32:51
Aber Beamte hätte doch ganz verschwörerisch die Wache umgangen...naja, wir gucken mal was passiert  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: EldarRil Sturmreiter am 23.09.2018, 08:59:28
genau, ... warten wir was passiert.

Im schlimmsten Fall ist der König jetzt vorgewarnt und wird uns Steine in den Weg legen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.09.2018, 10:38:50
Die kranken Tiere waren im Westen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 24.09.2018, 19:15:57
Sorry für meine Stille, hatte viel um die Ohren und keinen Kopf für irgendwas. Hab jetzt zwar gleich Sport, aber ich versuche, heute abend noch auf den neuesten Stand zu kommen und ggf. was zu posten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 28.09.2018, 14:13:35
Ich bin momentan leider etwas im Stress. Ich denke aber, dass ich über das Wochenende was schaffe.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 28.09.2018, 18:35:43
Geht mir auch so...ich bin am WE nicht da und unter der Woche bis Ende November immer unterwegs. Ich kann zur Zeit nur eine sporadische Beteiligung leisten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 30.09.2018, 13:53:36
"Die Nähe zu den Flusskönigreichen"? Ich dachte, wir wären in den Flusskönigreichen, und das wäre die Hauptstadt? War das ein Versehen von dir, oder hat er gerade gesagt, dass der Rest des Landes ihn nicht interessiert?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.09.2018, 14:19:12
"Die Nähe zu den Flusskönigreichen"? Ich dachte, wir wären in den Flusskönigreichen, und das wäre die Hauptstadt? War das ein Versehen von dir, oder hat er gerade gesagt, dass der Rest des Landes ihn nicht interessiert?
Die Flusskönigreiche (https://pathfinderwiki.com/wiki/River_Kingdoms) sind eine Region mit vielen einzelnen Königreichen, über 20. "Euer" Land gehört liegt ganz im Süden dieser Region (also die Südgrenze der Region) und offiziell ist das Land Teil der Flusskönigreiche.

Wie genau der König das meint weißt du aber nicht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 09.10.2018, 15:08:00
Wenn kein anderer auf die Fragen antworten will, werde ich das die Tage tun.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.10.2018, 12:48:08
Weitere Fragen haben die drei nicht, aber ihr könnt natürlich noch fragen, was euch interessiert.

Am Freitag werde ich dann den Abend ausklingen lassen.

Ihr habt vielleicht schon gesehen das ein neuer Charakter erstellt wurde. Unser Elf wird uns verlassen und dafür der neue Charakter einsteigen. Der Einstieg wird vielleicht etwas konstruiert wirken, ich bitte euch aber trotzdem, dem neuen nicht mit zu viel misstrauen zu begegnen ;-)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 10.10.2018, 14:41:12
Schon wieder ein neuer Charakter?  :huh: Wieso das denn?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 10.10.2018, 15:22:58
Weitere Fragen haben die drei nicht, aber ihr könnt natürlich noch fragen, was euch interessiert.

Ich persönlich bin ganz glücklich damit, möglichst wenig Kontakt mit denen zu haben. Wenn wir so wirken, als würden wir uns nicht wirklich für Politik und dieses Land interessieren, über unsere Hilfsmission hinaus, dann kann das nur zu unserem Vorteil sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 10.10.2018, 19:36:01
Schon wieder ein neuer Charakter?  :huh: Wieso das denn?

Die ersten beiden Konzepte waren nicht so wirklich für ein Foren rpg geeignet und zu spezielle aufgebaut, der neue ist wesentlich breiter und kompatibel
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 11.10.2018, 16:25:22
Weitere Fragen haben die drei nicht, aber ihr könnt natürlich noch fragen, was euch interessiert.

Ich persönlich bin ganz glücklich damit, möglichst wenig Kontakt mit denen zu haben. Wenn wir so wirken, als würden wir uns nicht wirklich für Politik und dieses Land interessieren, über unsere Hilfsmission hinaus, dann kann das nur zu unserem Vorteil sein.

Ich würde es auch erstmal dabei belassen. Wir haben ja noch einige Fäden, die wir verfolgen wollen, allen voran der Einsiedler und der Baumeister, und allzu viel Aufmerksamkeit soll der doofe "König" uns gar nicht schenken. Das wird er früh genug müssen, wenn wir kommen, um ihn abzusetzen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.10.2018, 07:49:11
Beitrag ist da und wer dort am Tisch sitzt, ist wohl auch klar.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.10.2018, 14:07:49
*Schubs*

Ich glaube Kyras beißt nicht  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 16.10.2018, 14:14:18
Bei mir ist Semesterstart, habe viel zu tun.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 16.10.2018, 19:19:53
*Schubs*

Ich glaube Kyras beißt nicht  :wink:

zu mindesten noch nicht  :rofl:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 18.10.2018, 22:03:50
Ich habe auch immer noch sehr viel zu tun. Am Smartphone fehlt mir oft die Muße für längere Beiträge...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 18.10.2018, 22:39:53
Geht mir gerade ähnlich, aber jetzt habe ich es geschafft ... tut mir leid, wenn ich etwas weniger herzlich bin als die anderen. Aber einer muss ja auch vorsichtig sein und den Neuen erstmal kritisch betrachten :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 24.10.2018, 10:38:37
Möchte noch jemand etwas schreiben oder soll ich schieben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 24.10.2018, 11:32:46
Möchte noch jemand etwas schreiben oder soll ich schieben?

Meinetwegen schieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 24.10.2018, 16:17:59
Von mir aus kannst du schieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 25.10.2018, 06:37:13
kann weiter gehen ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.10.2018, 14:36:07
Kyras: hast du kein Pferd? Bei deiner Ausrüstung finde ich keins. Du kannst dir einfach in der Stadt eines kaufen, zum Marktpreis.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 28.10.2018, 16:32:23
Kyras: hast du kein Pferd? Bei deiner Ausrüstung finde ich keins. Du kannst dir einfach in der Stadt eines kaufen, zum Marktpreis.

habe ich nur vergessen zu notieren, bin davon ausgegangen das es wie bei allen zum Starterpacket gehört
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.10.2018, 09:34:57
OK
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 31.10.2018, 06:50:01
wie weit wäre das Baumhaus denn noch entfernt? Würde man das auch zu Fuß noch gut erreichen bevor es völlig dunkel ist, oder würde man es nur noch reitend erreichen bevor es dunkel wird?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 31.10.2018, 08:34:30
Ihr könnt so nah dran sein, wie ihr wollt. Du kannst es zu Fuß erreichen, bevor es dunkel wird.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 02.11.2018, 19:19:05
Schaffe heute leider doch keinen Post mehr. Am Wochenende aber definitiv.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.11.2018, 09:06:13
Dann warte ich noch auf Alyssas Beitrag.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.11.2018, 10:02:03
So wie ich das verstehe schleicht Kivan vor und macht dabei einen Bogen, um nicht direkt zu der Baumgruppe zu schleichen und die anderen machen sich dann langsam auf den Weg direkt in Richtung des Rauchs, lassen Kivan aber einen Vorsprung?

Und wie groß soll der Vorsprung sein, ihr werdet Kivan bald selbst nicht mehr sehen können?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 06.11.2018, 11:38:36
Ich hatte mir das so gedacht, dass Kivan vorgeht, um etwaige Besonderheiten zu melden. Also nicht zu weit, sondern gerade ausreichend, dass sie nicht ohne Vorwarnung einreiten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 06.11.2018, 16:39:40
Ich hatte mir das so gedacht, dass Kivan vorgeht, um etwaige Besonderheiten zu melden. Also nicht zu weit, sondern gerade ausreichend, dass sie nicht ohne Vorwarnung einreiten.

So hatte ich mir das auch vorgestellt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.11.2018, 10:30:25
Möchte noch jemand einen Beitrag dazu schreiben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 13.11.2018, 20:11:58
Möchte noch jemand einen Beitrag dazu schreiben?

kann weiter gehen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.11.2018, 10:39:38
Dann schiebe ich am Freitag weiter, vorher schaffe ist es nicht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 14.11.2018, 14:25:14
Ich hab im Moment nichts weiter beizutragen, hänge mich dran und warte erstmal ab, was passiert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 17.11.2018, 13:41:50
Zum Verständnis: ist der zweite Mann noch verborgen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.11.2018, 14:53:02
Zum Verständnis: ist der zweite Mann noch verborgen?
Ja, du bist der Einzige, der ihn bisher entdeckt hat. Habe es im Beitrag noch ergänzt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 22.11.2018, 07:11:54
Morgen mache ich weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 23.11.2018, 23:11:16
Ich bin im Urlaub, nutze jedoch die Ki-Fähigkeit True Strike.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 26.11.2018, 05:59:26
Kurze Nachfrage zur Sicherheit: Alyssa hat wirklich nichts mit Magie entdecken gesehen oder bemerkt?

Bin etwas verwirrt: Sollen wir schon posten oder reicht es erstmal zu würfeln?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.11.2018, 10:35:18
Alyssa hat keine Magie entdeckt.

Ihr sollt erstmal würfeln, aber Kivan kann schon handeln, weil er ja den Pfeil aufgelegt hat und wartet.

@Kivan: auf wen schießt du? Und zur Info: das ist eine Überraschungsrunde, es ist also nur eine Standardaktion möglich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 27.11.2018, 10:34:39
Ich schieße nicht, sondern wirke True Strike. Das habe ich als Ki-Fähigkeit von dem Quingong-Mönch-Archetyp.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.11.2018, 12:12:06
Alyssa und Ponzio sind zunächst dran, dann der zweite Gegner, den aber bislang nur Kivan entdeckt hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 28.11.2018, 17:44:24
Ich würde gerne Glitterdust (http://www.d20pfsrd.com/magic/all-spells/g/glitterdust) wirken --> die Frage ist, wie funktioniert das in 3D? Normalerweise bedeckt es eine bestimmte Fläche. Rieselt der Staub quasi herunter und bedeckt dann alles, was sich in der Projektion dieser Fläche befindet (also das Baumhaus und auch den ganzen Boden unterhalb), oder wirkt es dann auf eine Sphäre?

Wie weit oben ist das Baumhaus eigentlich?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 29.11.2018, 06:27:23
Komme heute Nacht zum posten. Wie weit ist denn der Mann entfernt? Auch zehn Meter?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.11.2018, 07:20:10
Das Baumhaus ist in ca. 5m Höhe, der Mann im Baumhaus ist ungefähr 12m entfernt.

Zu Glitterdust: im Prinzip schneit es goldene Partikel im Wirkungsbereich, der Mann steht ja auf einer Plattform, daher kann man das genauso handhaben als wenn er am Boden wäre.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.11.2018, 13:32:24
Sorry, habe eine wichtige Information vergessen: wer feststeckt, also alle außer Kyras und Eronomoin, können in dieser Runde sich nicht bewegen, nicht angreifen und keine Zauber wirken.

Alyssa, passt du bitte deinen Beitrag an?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 01.12.2018, 16:58:37
was ich jetzt nicht so ganz verstehe ... Kryras steckt nicht fest. Also wurde er auch nicht von dem Schadenszauber getroffen? Oder war das nun ein erneuter Rettungswurf nötig um fest zu stellen ob er Schaden genommen hat?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.12.2018, 16:59:55
Der erste RW war dafür, ob ihr stecken bleibt, der zweite für den Feuerball.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 01.12.2018, 17:01:33
okay, dann muss ich also noch einen zweiten Rettungswurf machen ...

Die Ergebnisse poste ich dann sobald Kyras an der Reihe ist
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 03.12.2018, 16:02:03
Entschuldigt, dass ich die letzte Woche abgetaucht bin, bin zu nichts gekommen. Aber heute poste ich definitiv.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 03.12.2018, 16:04:34
Sorry, habe eine wichtige Information vergessen: wer feststeckt, also alle außer Kyras und Eronomoin, können in dieser Runde sich nicht bewegen, nicht angreifen und keine Zauber wirken.

Alyssa, passt du bitte deinen Beitrag an?

Hm, dann wird mein Beitrag kurz. Oder welche Optionen bleiben mir noch, wenn ich mich nicht bewegen und keine Zauber wirken kann?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.12.2018, 19:27:15
Hm, dann wird mein Beitrag kurz. Oder welche Optionen bleiben mir noch, wenn ich mich nicht bewegen und keine Zauber wirken kann?
Im Moment nicht viele.

Es fehlt noch von mehreren Leuten der Reflexwurf gegen den Feuerball. Morgen schiebe ich weiter zu Eronomion und Kyras, die sich noch etwas bewegen können und übernehme ggf. die fehlenden Würfe.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 05.12.2018, 03:16:55
Sorry, habe eine wichtige Information vergessen: wer feststeckt, also alle außer Kyras und Eronomoin, können in dieser Runde sich nicht bewegen, nicht angreifen und keine Zauber wirken.

Alyssa, passt du bitte deinen Beitrag an?

Kommt ein bisschen spät aber habs angepasst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.12.2018, 10:40:14
Eronomion, Kivan und Kyras sind dran.

@Kivan: der Mann im Baumhaus hat nun vollständige Deckung von deiner Position aus.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.12.2018, 18:48:55
Und der andere? Hat der irgendwie Cover oder Concealment?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.12.2018, 09:44:55
Und der andere? Hat der irgendwie Cover oder Concealment?
Nicht aus deiner Richtung.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 07.12.2018, 08:33:03
kann Kyras innerhalb seiner Runde unterhalb des Baumhauses gelangen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.12.2018, 09:20:48
Nein, du hast nur halbe Bewegungsweite, daher kannst du nicht rennen oder ähnliches. Du kommst aber mit 2 Bewegungsaktionen aus dem Matsch heraus.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.12.2018, 11:22:04
Alle im Schlamm können sich langsam wieder bewegen, mit halber Bewegungsrate. Kyras und Eronomion können mit einer Bewegungsaktion und halber Bewegungsrate den Schlamm verlassen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 09.12.2018, 11:39:03
Alle im Schlamm können sich langsam wieder bewegen, mit halber Bewegungsrate. Kyras und Eronomion können mit einer Bewegungsaktion und halber Bewegungsrate den Schlamm verlassen.

Reicht das dann um zum bzw unter das baumhaus zu gelangen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.12.2018, 12:07:53
Reicht das dann um zum bzw unter das baumhaus zu gelangen?
Ja, du kannst mit einer zweiten Bewegungsaktion bis zum Baum kommen, aber noch nicht hoch klettern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 09.12.2018, 12:21:11
Reicht das dann um zum bzw unter das baumhaus zu gelangen?
Ja, du kannst mit einer zweiten Bewegungsaktion bis zum Baum kommen, aber noch nicht hoch klettern.

Hoch klettern will ich ja auch nicht
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 09.12.2018, 13:53:18
Ich denke Aktionen sind auch wieder möglich?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 09.12.2018, 14:58:01
Die Inititiave-Reihenfolge müssen wir jetzt nicht mehr einhalten oder?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.12.2018, 16:12:18
Alle können wieder handeln, nur mit der Einschränkungen der Bewegungsrate. Und die Reihenfolge ist egal.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 09.12.2018, 16:53:42
Ok, ich würde Kivan gerne so stellen, dass er die Tür des Baumhauses besser im Blick hat, geht das?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.12.2018, 19:08:56
Wäre ein ziemlich weites Stück zu laufen, du müsstest auf die andere Seite des Baumhauses. Rennend geht das in einer Runde und du kannst dich auch überwiegend so bewegen, dass du durch das Baumhaus vor Blicken von oben abgeschirmt bist, hören könnte man dich halt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.12.2018, 10:39:32
@Alyssa: wenn du eine Bewegungsaktion gemacht hast, kannst du keinen 5-Fuß-Schritt mehr machen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 11.12.2018, 16:18:09
Wäre ein ziemlich weites Stück zu laufen, du müsstest auf die andere Seite des Baumhauses. Rennend geht das in einer Runde und du kannst dich auch überwiegend so bewegen, dass du durch das Baumhaus vor Blicken von oben abgeschirmt bist, hören könnte man dich halt.

Dann macht Kivan das so. Du kannst es gerne in deinen nächsten Beitrag einbauen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.12.2018, 21:35:55
Ihr seid wieder dran.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 14.12.2018, 01:33:58
Sorry, hab es gesehen. Morgen kommt der Post.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.12.2018, 10:37:23
Ist ok, ich war nur nicht sicher ob ihr auf eine erkennbare Handlung des Manns im Baumhaus wartet, daher die Info.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 14.12.2018, 10:43:58
Achso, ist diese kleine Figur noch da? Oder war das nur ein einmaliger Angriff?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.12.2018, 11:03:11
Ist noch da und steht vor dir.

Wer will kann übrigens mal Wissen Ebenen würfeln.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.12.2018, 12:49:06
Das arme kleine Elementar steht nun dumm herum,

@Kyras: bei dir bin ich nicht sicher, was du zu erkennen hoffst. Du stehst unter dem Baumhaus und schaust jetzt nach oben, das heißt du siehst nur den Boden des Hauses und der Plattform. Hören kannst du nichts.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 15.12.2018, 15:06:55
Das arme kleine Elementar steht nun dumm herum,

@Kyras: bei dir bin ich nicht sicher, was du zu erkennen hoffst. Du stehst unter dem Baumhaus und schaust jetzt nach oben, das heißt du siehst nur den Boden des Hauses und der Plattform. Hören kannst du nichts.

naja Schritte oder Stimmen, wenn der Typ zaubert dann muß er ja sprechen, oder sonst etwas das uns vielleicht weiter hilft. Oder vielleicht einen Lichtschein durch die Bodenbretter. Irgend etwas muß doch zu erkennen sein. Was auch immer da oben ist muss sich doch irgendwie bemerkbar machen, das steht bestimmt nicht still und starr da und macht gar nix.
Da hoch zu klettern ohne zu ahnen was da vielleicht sein könnte wäre meiner Meinung nach nicht besonders klug
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.12.2018, 17:48:06
Ok, jetzt habe ich es verstanden. Du hast ein Gemurmel gehören (als er zauberte) und du kannst auch einen Schatten oder so sehen, der Man ist in der Hütte, scheint dort aber zu stehen, eher in der Mitte, also nicht direkt am Fenster.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 15.12.2018, 18:25:44
kommt man auf die Plattform hoch ohne das man direkt gesehen wird? Kann ich das von meiner aktuellen Position aus einschätzen oder vielleicht sogar sehen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 16.12.2018, 03:58:00
Kurze Frage, weil ich eine Idee hatte: Erdelementare bekommen einen starken Malus, wenn sie "waterborne" sind. Reicht es dafür, das Elementar + den Boden mit Wasser zu begießen? Auf Level 4 sind das ungefähr 30 Liter Wasser mit dem Zauber "Create Water".
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 16.12.2018, 12:33:36
Wie weit steht Kivan von dem Elementar weg?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.12.2018, 21:04:44
kommt man auf die Plattform hoch ohne das man direkt gesehen wird? Kann ich das von meiner aktuellen Position aus einschätzen oder vielleicht sogar sehen?
Es gibt keine offensichtliche Möglichkeit, nach oben zu klettern, aber da die Plattform zwischen mehreren Bäumen erbaut wurde, kann man an drei verschiedenen Stämmen hoch klettern. Das geht auch einigermaßen ungesehen, außer jemand behält die Baumstämme im Auge.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.12.2018, 21:05:37
Kurze Frage, weil ich eine Idee hatte: Erdelementare bekommen einen starken Malus, wenn sie "waterborne" sind. Reicht es dafür, das Elementar + den Boden mit Wasser zu begießen? Auf Level 4 sind das ungefähr 30 Liter Wasser mit dem Zauber "Create Water".
Das würde eher nicht reichen, aber das Elementar ist derzeit kampfunfähig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.12.2018, 21:06:26
Wie weit steht Kivan von dem Elementar weg?
Vielleicht 15-20 Meter, aber es ist derzeit kampfunfähig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 18.12.2018, 10:01:30
Das arme kleine Elementar steht nun dumm herum,

@Kyras: bei dir bin ich nicht sicher, was du zu erkennen hoffst. Du stehst unter dem Baumhaus und schaust jetzt nach oben, das heißt du siehst nur den Boden des Hauses und der Plattform. Hören kannst du nichts.

Hast du die Dauer ausgewürfelt oder soll ich das noch machen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 18.12.2018, 10:39:00
Kurze Frage, weil ich eine Idee hatte: Erdelementare bekommen einen starken Malus, wenn sie "waterborne" sind. Reicht es dafür, das Elementar + den Boden mit Wasser zu begießen? Auf Level 4 sind das ungefähr 30 Liter Wasser mit dem Zauber "Create Water".

Das Elementar hat ja normalerweise eine recht begrenzte "Lebensdauer". Ich nehme mal optimistisch an, dass der nicht wieder aus seiner Starre kommt, bevor er wieder auf seine Ebene zurückkommt. Die Frage ist natürlich, was du darüber weißt, auch über Color Spray.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 18.12.2018, 10:40:26
By the way, ich hab mir die 5 Punkte Heilung im Status eingetragen, Blutschwinge.

Frage: Ist es für Ponzio auch ersichtlich, dass der da oben im Baumhaus sein muss?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.12.2018, 12:41:56
Frage: Ist es für Ponzio auch ersichtlich, dass der da oben im Baumhaus sein muss?
Ja, das ist allen klar.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 18.12.2018, 13:01:18
was müsste Kyras denn machen damit er möglichst unbemerkt hoch ins Baumhaus kommt? Welche Proben wären dafür denn nötig?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.12.2018, 13:21:11
Einen Wurf auf Klettern (10 Nehmen geht nicht) und einen auf Heimlichkeit.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.12.2018, 08:55:21
Ich würde den Kampf gerne bis Sonntag abschließen. Wenn ihr schreibt, was ihr machen möchtet kann ich auch die nötigen Würfe übernehmen, dann schaffen wir das hoffentlich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 20.12.2018, 13:59:47
Alyssa würde alles daran setzen den Typen sehen zu können und dann mit "Hold Person" erstmal kampfunfähig zu machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 20.12.2018, 22:00:41
Kivan gibt Feuerschutz. Sobald sich was bewegt: Flurry of Blows mit Deadly Aim
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 21.12.2018, 06:48:47
Kyras will hoch in die Hütte, den Typ stellen, versuchen mit ihm zu reden, wenn er nicht redet dann angreifen und verhindern das er weiter zaubert
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.12.2018, 09:14:08
Ponzio: kannst du bitte eine Reflex-RW machen und zur Sicherheit gleich noch einen Konzentrations-Wurf?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.12.2018, 11:17:55
Ponzio: bitte mach die Angriffe für das Elementar.

Kyras: du kannst in dieser Runde mit einer Bewegungsaktion auf die Plattform und mit der zweiten in die Hütte, wenn du möchtest, dort ist aber gerade ziemlich viel los ;-)

Alyssa: Es ist schwer, da hoch zu kommen, der Baum ist präpariert, so dass der Klettern DC 15 ist, du könntest es auch mit Akrobatik versuchen, selber DC, falls du weiterhin nach oben willst.

Kivan: du hast leider kein freies Schussfeld, du erkennst das Elementar im Inneren, aber den Mann nicht (hast also kein klares Ziel. Du könntest versuchen mit einem Malus von 4 auf gut Glück hineinzuschießen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 21.12.2018, 12:07:39
Ist die Wolke noch da?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.12.2018, 12:35:21
Das hängt davon ab, ob das Elementar trifft  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 21.12.2018, 12:46:19
Da das ja gleichzeitig passiert, bin ich mal davon ausgegangen, dass sie da ist. Das Elementar macht aber keinen Angriff, sondern versucht etwas anderes ... auch wenn der DC ziemlich niedrig ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 21.12.2018, 12:59:25
Ah, hab ein paar Dinge nicht beachtet:
1) Der Wirbel hält nur eine Runde - das hatte ich überlesen. Mein Plan war eigentlich, den Typen einzufangen und dann an den Rand der Plattform zu schleppen und dort fallenzulassen (falls das irgendwie gegangen wäre). Allerdings kann das Elementar weiter fliegen, während es in Wirbelform ist. Da es 100 Fuß Reichweite hat, könnte es ihn evtl. schon ein Stück schleppen.
2) Der Wirbel selbst ist 10-20 Fuß hoch (ihn würde ihn so groß wie möglich machen) und damit größer als unser Feind. Insofern macht er ggf. auch Schaden (würfle ich noch im Würfelthread) und kann den Typen ggf. hochheben.

Das heißt, der Typ macht zwei Reflexwürfe, jeweils gegen 12. Den ersten dafür, ob er Schaden bekommt, den zweiten, ob er vom Wirbel in die Luft gehoben wird. Wird er das, fliegt das Elementar mit ihm so weit aus dem Baumhaus hinaus wie möglich.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.12.2018, 13:16:56
Beide saves geschafft, die kleine Wolke ist also noch da.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 22.12.2018, 15:22:53
So, bin wieder da und versuche mal herauszufinden, was genau hier vor sich geht. Bei Kämpfen ist das immer etwas anstrengend.

edit: Ok, wie weit entfernt ist Eronomion von dem Baum?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 22.12.2018, 17:24:20
edit: Ok, wie weit entfernt ist Eronomion von dem Baum?
Vielleicht 35m. Hast du dir deine aktuellen Trefferpunkt angeschaut?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 22.12.2018, 17:58:18
edit: Ok, wie weit entfernt ist Eronomion von dem Baum?
Vielleicht 35m. Hast du dir deine aktuellen Trefferpunkt angeschaut?

Ja, habe ich. Wie ist denn das Layout insgesamt so? Könnte Eronomion versuchen von Deckung zu Deckung zu hechten oder sowas? Er ist nicht der Typ dafür, der in Deckung bleibt, nur weil er "ein bisschen" blutet.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 22.12.2018, 18:35:35
Wie ist denn das Layout insgesamt so? Könnte Eronomion versuchen von Deckung zu Deckung zu hechten oder sowas? Er ist nicht der Typ dafür, der in Deckung bleibt, nur weil er "ein bisschen" blutet.
Es gibt da nicht viel Deckung. Aber Eronomion macht sich insgesamt wenig Sorgen, der Wirbelwind im Baumhaus scheint den Gegner gerade ziemlich zu beschäftigen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.12.2018, 11:49:55
Das Erd-Elementar ist hin.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.12.2018, 15:16:05
Habe mal das Ganze wieder in den Haupt-Thread übernommen. Alle die unterhalb des Baumhauses stehen, hören die Worte des Mannes und können einen Perception Check machen, um den Vogel zu erkennen (DC 15).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 01.01.2019, 13:01:48
Kann ich den Vogel abschießen?

EDIT: Ich meine damit vor allem auf Meta-Ebene. Tatsächlich dürfte Kivan wegen der True Strike-Ki Fähigkeit wohl treffen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.01.2019, 18:44:02
Bitte erstmal den Perception check, du stehst ja unten und der Vogel fliegt auf der anderen Seite aus dem Baumhaus weg. Möglicherweise siehst du das gar nicht bzw. wenn du den Vogel siehst, erkennst du nicht, was es damit auf sich hat.

Grundsätzlich "verbiete" ich euch aber keine Aktion. Wenn du also mit Ingame-Wissen erkennst, was vor sich geht und schießen kannst, kannst du das natürlich tun.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 03.01.2019, 00:54:04
Ne, dann lasse ich es. Zuviel Metagaming...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 05.01.2019, 04:20:05
Ich hatte mehrfach geschrieben, dass Alyssa den Mann per Hold Person betäuben will. Hat sie noch nicht mal mehr eine Standardaktion, bevor sie den Typen sieht und er sich in einen Vogel verwandelt?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.01.2019, 16:31:13
Ich hatte mehrfach geschrieben, dass Alyssa den Mann per Hold Person betäuben will. Hat sie noch nicht mal mehr eine Standardaktion, bevor sie den Typen sieht und er sich in einen Vogel verwandelt?
Ja, aber du konntest den Mann erst sehen, als du auf der Plattform warst und i der Runde war er vor dir dran. Ich habe das im Beitrag parallel beschrieben, aber es lief immernoch in der Ini-Reihenfolge ab. Aber noch ist der Vogel ja nicht weg, ihr seid also dran.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 06.01.2019, 16:33:32
Was haben denn die Wahrnehmung Probe ergeben ?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.01.2019, 16:39:13
Was haben denn die Wahrnehmung Probe ergeben ?
Nur die unten musst einen machen, du musst also nicht würfeln, du hast den Vogel ja gesehen und dir ist klar, dass er aus dem Baumhaus kam.

Ponzio sieht den Vogel nicht, Eronomion sieht ihn und kann erkennt, dass er aus dme Baumhaus gekommen ist (was er mit dem Wissen macht bleibt ihm überlassen).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 07.01.2019, 13:21:16
Und mein Elementar ist sicherlich zu doof, um zu erkennen, dass der Vogel derjenige ist, den er angreifen sollte. Deshalb steht es vermutlich rum und wartet ab, bis es wieder auf seine Ebene verschwinden darf ;)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.01.2019, 21:31:36
Und mein Elementar ist sicherlich zu doof, um zu erkennen, dass der Vogel derjenige ist, den er angreifen sollte. Deshalb steht es vermutlich rum und wartet ab, bis es wieder auf seine Ebene verschwinden darf ;)
Bei Int 4 sehe ich das auch so.  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.01.2019, 21:36:03
Möchte denn noch jemand handeln, bevor der Vogel außer Reichweite ist?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 08.01.2019, 06:19:54
Möchte denn noch jemand handeln, bevor der Vogel außer Reichweite ist?

ein einzelner Schuß mit der Handarmbrust ist da nicht wirklich effektiv, ... also eher verschwendete Mühen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 08.01.2019, 06:26:57
Möchte denn noch jemand handeln, bevor der Vogel außer Reichweite ist?

Ich schreibe beim nächsten Nachtdienst noch was. Alyssa würde versuchen, den Vogel einzuschläfern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 08.01.2019, 09:45:19
Möchte denn noch jemand handeln, bevor der Vogel außer Reichweite ist?

Eronomion hat keine Ahnung, was das für ein Vogel ist, er tut also nichts.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.01.2019, 10:36:46
Ok, danke für die Info. dann warte ich noch.
Wir sind zu Hause sowieso derzeit offline, weil es leider mit der Aktivierung des Telefonanschlusses nicht geklappt hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 08.01.2019, 15:05:30
Möchte denn noch jemand handeln, bevor der Vogel außer Reichweite ist?

Eronomion hat keine Ahnung, was das für ein Vogel ist, er tut also nichts.

Ponzio weiß nicht einmal, dass da ein Vogel ist, und wundert sich höchstens, dass sein Elementar keinen Lärm mehr veranstaltet :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.01.2019, 10:05:27
Zur Info, der Vogel schläft nicht ein und eine Runde später befindet er sich außerhalb der Reichweite deines Zaubers (30 ft. wenn ich das richtig gesehen habe).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 15.01.2019, 23:44:18
Das Elementar hält nur 4 Runden. Ist das nicht schon vorbei?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.01.2019, 09:45:37
Nein, erschienen ist es zu Beginn der Runde 5, wir sind derzeit in Runde 7, also es verschwindet am Ende dieser Runde. Das wissen die beiden oben aber nicht  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 16.01.2019, 12:30:57
OK, wusste nicht, dass du die Runden noch mitzählst :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 22.01.2019, 12:08:23
Findet/bemerkt Kivan was beim Durchsuchen des Toten?

Take 10 Perception = 22
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.01.2019, 09:43:45
Findet/bemerkt Kivan was beim Durchsuchen des Toten?  Take 10 Perception = 22
Hast eine PM an den Hauptaccount.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 25.01.2019, 17:27:45
Danke. Ich komme gerade nicht zum Schreiben, da ich ein Haus gekauft habe und es kernsaniere...Kivan würde den anderen mitteilen, was er gefunden hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 01.02.2019, 15:01:12
Kannst du ein Stück schieben? Vielleicht so, dass alle zusammen sind und man sich sinnvoll besprechen kann?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.02.2019, 10:01:27
Erledigt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 03.02.2019, 13:40:43
haben wir irgend eine Chance etwas anhand des Lederstück über deren Herkunft und vielleicht anhand der Schrift über den Aussteller heraus zu finden?

Welche Probe würdest du denn evtl. zulassen und für sinnvoll halten?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.02.2019, 17:09:44
Ich würde sagen Linguistics (keine Ahnung wie das auf deutsch heißt), in diesem Fall geht das auch untrainiert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 03.02.2019, 23:32:58
Ich habe (wie Eronomion) mich bei Alyssas Heilstab bedient ;)
Da müssten dann in Summe 9 Ladungen gestrichen werden ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 04.02.2019, 21:46:03
was hat denn eigentlich meine Sprachenkunde / Linguistics ergeben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.02.2019, 17:31:29
was hat denn eigentlich meine Sprachenkunde / Linguistics ergeben?
Erst mal nichts direkt relevantes, ich schicke dir aber dazu demnächst eine PM.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 06.02.2019, 19:00:36
Der Heilstab hat momentan nur noch 10 Ladungen. Ich hoffe das reicht noch für das Nebelschloss. Danach müssen wir uns mal nach einem Ersatz umgucken. Obwohl ich auch nicht weiß, wie das mit dem Gold ist. Bisher haben wir ja nicht wirklich was gefunden - auch nichts, was man verkaufen könnte.

Wo ich grade bei Gold/Gegenständen bin, ein ähnliches Thema: Wie sieht es mit Erfahrung bzw. Stufenaufstieg aus?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.02.2019, 11:56:01
Wo ich grade bei Gold/Gegenständen bin, ein ähnliches Thema: Wie sieht es mit Erfahrung bzw. Stufenaufstieg aus?
Ja, steht an, nach dem Nebelschloss.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 11.02.2019, 14:58:16
Dann auf zum Nebelschloss!  :wink:

Oder gibt es noch was zu besprechen? Ich würde sonst vorschlagen, dass du uns schiebst...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 11.02.2019, 15:27:18
Dann auf zum Nebelschloss!  :wink:

Oder gibt es noch was zu besprechen? Ich würde sonst vorschlagen, dass du uns schiebst...

Ich sehe auch nicht, dass wir noch was mit dem Oki zu bereden hätten und wir kommen hier auf dem Rückweg ja sowieso nochmal vorbei.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 11.02.2019, 16:00:53
von mir aus kann es auch weiter gehen, ist nichts mehr wichtiges zu klären.

Den Weg zum Nebelschloss kennen wir? Oder habe ich da was verpasst?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 11.02.2019, 16:20:59
Oki kennt den Weg und kann den uns sicher beschreiben. Ansonsten wäre ich auch fürs Schieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.02.2019, 10:14:21
Ja, Oki wird euch den Weg beschreiben. Werde erst morgen zum schieben kommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.02.2019, 09:41:09
Ihr könnt alle mal einen Perception check machen zur Vorbereitung auf das nächste Ziel.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 22.02.2019, 10:11:52
Von Sonntag an bin ich eine Woche lang auf Geschäftsreise in Vancouver. Möglicherweise komme ich abends im Hotel zum Schreiben (also hier nachts), aber versprechen kann ich nichts.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 22.02.2019, 21:02:19
Bitte alle einen stealth-check und falls es jemand gelernt hat disable device
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 23.02.2019, 09:25:08
jemand gelernt hat disable device

was ???
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 23.02.2019, 09:26:27
Mechanismus ausschalten  :wink:, was Kyras glücklicherweise hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 23.02.2019, 10:06:18
Mechanismus ausschalten  :wink:, was Kyras glücklicherweise hat.

Danke für die Übersetzung  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 23.02.2019, 14:11:38
Können wir Take20 bei Stealth nehmen? Wir haben ja recht viel Zeit uns vorzubereiten, die Routen der Wachen zu beobachten usw.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 23.02.2019, 14:53:59
Können wir Take20 bei Stealth nehmen? Wir haben ja recht viel Zeit uns vorzubereiten, die Routen der Wachen zu beobachten usw.

Die Definition von Take 20 ist ja, dass mehrere Versuche möglich sind ohne Schwierigkeiten. Das wird hier nicht gehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 23.02.2019, 16:17:07
Sehe ich auch so.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 23.02.2019, 17:52:48
Schade...aber Take10 geht, oder?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 23.02.2019, 18:36:26
Schade...aber Take10 geht, oder?

Macht wohl auch keinen Unterschied mehr. Selbst mit ner 1 ist Kivan so gut wie Eronomion.  :cheesy:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.02.2019, 10:02:00
Schade...aber Take10 geht, oder?
Ja, das geht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Taris am 01.03.2019, 15:03:32
Wir sollten das Öffnen des Schlosses mit Ghost Sound timen...

@Blutschwinge: oder können wir über die Mauer klettern?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.03.2019, 15:17:07
@Blutschwinge: oder können wir über die Mauer klettern?
Könnt ihr. Es sieht nicht besonders schwer aus, da die Mauer nicht mehr perfekt in Schuss ist, allerdings ist es möglich, dass sich Steine lösen, was wiederum Lärm bedeuten könnte. Und nicht alle können in der Dunkelheit gut sehen, was das Klettern ebenfalls erschweren könnte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.03.2019, 19:59:50
Er greift sich eine der Flaschen und verteilt den Inhalt auf die Scharniere. Danach bewegt er das Tor vorsichtig vor und zurück und überprüft ob es jetzt denn noch immer quietscht nachdem er es ordentlich geölt hat.
Das funktioniert. Es dauert zwar etwas, aber jetzt könnt ihr die Tür ohne Lärm öffnen. Es hängt noch an ein paar Pflanzen, aber die können leicht mit Kraft oder einem Dolch entfernt werden. Ihr könnt das gerne in euren nächsten Beitrag einbauen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.03.2019, 15:35:49
@Kivan: du findest keine Hintertür

@Alle: Kivan ist erstmal weg und kommt auch erstmal nicht zurück. Ihr hört aber nix, was auf eine Gefahr hindeutet.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 03.03.2019, 16:51:20

@Alle: Kivan ist erstmal weg und kommt auch erstmal nicht zurück. Ihr hört aber nix, was auf eine Gefahr hindeutet.

auch für Leute mit Dunkelsicht?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 03.03.2019, 17:41:12
Ich bin davon ausgegangen, dass ihr mir folgt...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 03.03.2019, 17:43:00
Ich bin davon ausgegangen, dass ihr mir folgt...

ganz ehrlich, ... ich verstehe auch nicht so ganz warum du plötzlich weg bist, ich dachte auch wir folgen. Ich wollte mit meinem posting nur etwas warten bis die anderen nachgezogen haben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.03.2019, 19:15:08
auch für Leute mit Dunkelsicht?
Die reicht nicht weit genug.

Ihr könnt ihm folgen, aber das wollte ich nicht für euch entscheiden. Ihr könnt euch einfach zu Kivan schieben, wenn ihr wollt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 04.03.2019, 10:12:21
Ist ja der Grund, weshalb wir hier sind. Aber ich habe jetzt nochmal explizit geschrieben, dass ich auch reingehe.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 04.03.2019, 10:58:52
Ich war mir nicht sicher, ob Kivan vor schleichen wollte, um die Lage auszukundschaften. Jetzt habe ich euch wieder zusammen geschoben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.03.2019, 13:22:17
Ok, und nun? Klettern oder weitersuchen? Hat jemand ein Seil?

@Blutschwinge: wie ist die Wand beschaffen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.03.2019, 17:53:43
@Blutschwinge: wie ist die Wand beschaffen?
Es ist ein Steinhaus, die Wände sind noch recht gut in Schuss, daher ist es nicht einfach, hochzuklettern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 05.03.2019, 18:11:30
ein Seil hätte ich, ich weiß nur nicht was du damit vor hast ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.03.2019, 22:44:43
Der Schwierigkeitsgrad zum Hochklettern dürfte bei 25 liegen. Mit einem Seil aber nur bei 5. Wenn es also jemand hochschafft, könnte er ein Seil runterlassen und die anderen könnten nachkommen.

Edit: wir kommen da nicht hoch. Ich hab den höchsten Bonus mit +6. Auch wenn man mich unterstützt, würde es für Take10 nicht reichen und ein Scheitern können wir uns nicht erlauben.

Ich bin daher dafür, nach einer anderen Einstiegsmöglichkeit oder Hintertür zu suchen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 06.03.2019, 06:18:52
dann laß uns doch einfach mal ums Eck schauen, vielleicht ergibt sich da eine neue Möglichkeit. Tendenziell sollte das aber jemand machen der gut schleichen kann und vielleicht auch Dunkelsicht hat ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 09.03.2019, 11:44:40
Ok, verstecken macht wegen dem Hund keinen Sinn...entweder zurück oder angreifen...was meint ihr?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 10.03.2019, 15:19:16
Ok, verstecken macht wegen dem Hund keinen Sinn...entweder zurück oder angreifen...was meint ihr?

Hatten wir nicht gesagt das wir dafür Geruchlosigkeit vorbereiten?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 11.03.2019, 19:07:00
Wirkt das denn auf uns alle?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 11.03.2019, 19:31:02
Wirkt das denn auf uns alle?
Jeder bekommt einen eigenen trank
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 11.03.2019, 22:58:43
Ah, ok

@Blutschwinge: Wenn Kivan den anderen Bescheid sagt, haben wir dann genug Zeit dafür, dass Kyras die Tränke verteilt und wir uns verstecken können?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 12.03.2019, 00:32:29
Sollte doch klappen, oder?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 12.03.2019, 04:51:32
Wenn wir uns entsprechend vorbereitet haben, werden wir die Tränke nicht jetzt trinken müssen. Es gilt sich also nur rechtzeitig zu verstecken.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.03.2019, 09:24:33
Ihr habt genug Zeit, egal ob ihr die Tränke jetzt oder schon vorher getrunken habt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.03.2019, 09:04:24
Bitte einen Stealth (Heimlichkeits)-Wurf von allen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.03.2019, 14:48:07
Habt ihr eigentlich die Tür wieder geschlossen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 14.03.2019, 16:23:24
Ja klar. Davon gehe ich aus, auch wenn wir es nicht explizit beschrieben haben; schließlich wollen wir keine Spuren hinterlassen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.03.2019, 21:16:03
Ihr seid gerade auf der Rückseite des Gebäudes, vorne gibt es den Haupteingang, weitere Zugänge habt ihr noch nicht entdeckt.

Wollt ihr jetzt in der Richtung suchen, aus der die Männer gekommen sind, oder ihnen folgen und auf der anderen Seite suchen? Oder nach vorne gehen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 15.03.2019, 10:33:00
Wir waren doch an der Rückseite. Ich habe um die Ecke geguckt wo die Männer waren, da war kein Eingang zu sehen. Wenn ich zurückgehe und um die andere Ecke gucke, müsste ich doch die anderen Seitenwand sehen, oder?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.03.2019, 12:08:06
Wir waren doch an der Rückseite. Ich habe um die Ecke geguckt wo die Männer waren, da war kein Eingang zu sehen. Wenn ich zurückgehe und um die andere Ecke gucke, müsste ich doch die anderen Seitenwand sehen, oder?
Ja, das ist auch der Weg den die beiden Wachen gerade gegangen sind.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 15.03.2019, 13:47:37
 Ich hatte aber doch schon geschrieben dass Kivan nun um diese Ecke guckt? :-|
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.03.2019, 11:00:31
@Alyssa: lässt du den Hund einschlafen und schreibst einen Beitrag dazu?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 29.03.2019, 20:42:47
Ja, erledige ich heute Nacht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.03.2019, 10:50:24
Um die Tür zu öffnen bitte einmal Mechanismus ausschalten würfeln.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.04.2019, 21:26:54
Kannst du uns nicht schieben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.04.2019, 21:53:23
Bisher gibt es noch keine Entscheidung zum Tür öffnen, da Kyras abgemeldet ist müsst ihr das entscheiden: der sichere Weg (dauert recht lange) oder würfeln (in diesem Fall könnt ihr die Minuten festlegen, die er es probieren möchte, ich würfele dann entsprechend oft falls nötig).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 06.04.2019, 11:02:58
Wie gesagt, ich bin für würfeln statt Take 20, denn es ist tendenziell Zeitdruck.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.04.2019, 11:22:07
Wenn alle anderen kurz ihre Meinung schreiben mache mit der Mehrheitsentscheidung weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 06.04.2019, 12:46:29
Ich hab ja schon für ihn gewürfelt. Meinst du solange würfeln bis es klappt?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.04.2019, 20:47:01
Ich hab ja schon für ihn gewürfelt. Meinst du solange würfeln bis es klappt?
Der Wurf hat aber nicht gereicht.

So oft würfeln bis es klappt würde bedeuten ihr nehmt 20, das würde mehrere Minuten Zeit benötigen. Wenn ihr sagt ihr wollt es zügig machen (eine Minute oder weniger), dann lege ich fest wie viele Würfe möglich sind und schaue dann, ob es damit reicht. Falls es nicht reicht würde ich dann auf 20 Nehmen gehen, dann benötigt ihr eben doch die volle Zeit.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 07.04.2019, 20:28:01
Ich bin für Take 20. Solange Kyras an der Tür ist, versuche ich die Umgebung im Blick zu halten und notfalls, falls sich eine Wache nähert, mit Ghost Sound in eine andere Richtung abzulenken.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 08.04.2019, 23:16:09
Ok
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.04.2019, 16:27:22
Habe den Beitrag ergänzt, es kann also weiter gehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 12.04.2019, 08:34:18
Die Reichweite des Slumber Hex ist 9m, wartest du, bis es in Reichweite ist?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 14.04.2019, 02:45:11
Bleibt mir ja nichts anderes übrig. Außer es macht vorher laute Geräusche, dann würde sich Alyssa auch in die Richtung bewegen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 19.04.2019, 19:40:36
Kivan schießt zur Not...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 25.04.2019, 14:32:41
Kivan schießt zur Not...
Dann bitte einen Angriffswurf, ihr schätzt das so ein, dass es nötig ist zu schießen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.04.2019, 16:44:10
Habe den Beitrag ergänzt und das Schloss ist jetzt offen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.04.2019, 14:17:43
Da ich weiß wie zäh Hausdurchsuchungen online sei können könnt ihr gerne einen "Plan" für die weitere Suche erstellen (z.B. wohin zuerst) und ich schiebe euch dann immer ein Stück weiter, bis eine Entscheidung von euch nötig ist.

Wenn ihr draußen fertig seid sagt bescheid, dann beschreibe ich euch das Innere und ihr könnt dann sagen, wohin ihr wollt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 29.04.2019, 15:03:16
Da ich weiß wie zäh Hausdurchsuchungen online sei können könnt ihr gerne einen "Plan" für die weitere Suche erstellen (z.B. wohin zuerst) und ich schiebe euch dann immer ein Stück weiter, bis eine Entscheidung von euch nötig ist.

Ich würde sagen erst vorsichtig mit Lauschen das Erdgeschoss, dann Keller, dann höhere Stockwerke. Außer wir hören irgendwo Geräusche, dann würden wir woanders hingehen. Aber vielleicht sieht der Rest das auch anders.

Ich bin gerade ingame übrigens so still, weil das absolut nicht Eronomions Situation ist. Er steht wahrscheinlich die meiste Zeit stumm daneben und versucht nicht zu sehr im Weg zu sein. Das ist nicht so wirklich viele Beiträge wert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 29.04.2019, 16:49:56
Joa hört sich so gut an. Draußen würde ich sagen, sind wir fertig. Näheres zur inneren Durchsuchung kann man eh erst sagen, wenn wir wissen, wie es da ungefähr aussieht.
Da der Richter ein Gefangener ist, würde ich erstmal im Keller/Kerker nachgucken wollen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 29.04.2019, 21:59:16
Was machen wir mit schlafenden Wachen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 30.04.2019, 02:03:18
Ponzio wird auch der schleichenden Fraktion den Vortritt lassen. Falls es notwendig ist, kann ich mit dem einen oder anderen Zauber aushelfen: Charm Person, Ghost Sound, Grease (falls etwas quietscht), Invisibility, open/close - solche Dinge, werde da aber so sparsam wie möglich sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 30.04.2019, 06:41:56
ich wäre wohl auch tendenziell dafür mit dem Keller an zu fangen, und dann von unten nach oben vorarbeiten
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.05.2019, 19:07:47
Kyras: keine Geheimtüren, keine Fallen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.05.2019, 12:57:58
Es liegt ein Vorschlag für die Tür in der Ecke vor, wenn kein Einspruch kommt schiebe ich euch morgen Abend weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 06.05.2019, 18:23:04
Jo bitte. Ich warte auf das Schieben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 07.05.2019, 20:28:58
Wenn du beschreibst, dass wir nichts finden, gehe ich davon aus, dass wir nicht dauern Wahrnehmungsproben machen müssen, oder?
In dem Fall könntest du uns auch direkt noch ein Stück weiterschieben, denn dann suchen wir natürlich weiter. Die Treppe nach oben bleibt noch, oder habe ich was übersehen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 07.05.2019, 21:27:04
Ich bin im Moment stark anderweitig eingespannt, also bitte nicht über meine nur sporadischen Beiträge wundern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 08.05.2019, 06:23:42
Ja, ich bin auch der Meinung das jetzt nur noch der Weg nach oben bleibt zu der großen Tür an der Treppe.

Von daher darf gerne geschoben werden, wir haben ja keine weiteren Handlungsalternativen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.05.2019, 16:05:26
Habe euch nach oben geschoben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 09.05.2019, 21:28:45
Ich aktualisiere mal meine Frage von einigen Tagen. Was machen wir mit den Wachen? Greifen wir die einfach an?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 10.05.2019, 16:09:49
Also Alyssa hat ihren Schlafzauber aufgebraucht. Sie hat jetzt keine Möglichkeit mehr, die für längere Zeit schlafen zu legen. Da es keinen anderen Weg zu geben scheint, wäre ich für einen Überraschungsangriff. Wir wussten ja eigentlich, dass wir früher oder später an einem Kampf nicht vorbei kommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 11.05.2019, 00:13:53
Alternativ könnte man auch noch versuchen, die Wachen zur Aufgabe zu überreden. Damit geben wir zwar das Überraschungsmoment auf, aber es würde besser dazu passen, dass wir nicht einfach ungefragt irgendwelche Leute umbringen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 11.05.2019, 07:50:15
Alternativ könnte man auch noch versuchen, die Wachen zur Aufgabe zu überreden. Damit geben wir zwar das Überraschungsmoment auf, aber es würde besser dazu passen, dass wir nicht einfach ungefragt irgendwelche Leute umbringen.

die Idee ist nicht schlecht, doch leider sind wir denen Zahlenmäßig nicht überlegen und vermutlich auch nicht unbedingt deutlich besser Ausgerüstet.
Von daher dürften wir die wohl nicht unbedingt beeindrucken können.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.05.2019, 08:20:30
Kyras schaute sich um ob er anhand der Staubspuren erkennen konnte ob die anderen verschlossenen Türen in letzter Zeit überhaupt benutzt wurden, oder ob die Tür hinter den die Wachen Karten spielen wohl der einzige benutze Raum ist.
Hier oben werden mehrere Räume genutzt, es ist viel weniger staubig. Weil hier aber die Leute regelmäßig durch den Flur gehen, kannst du nicht genau sagen, ob alle Räume benutzt werden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 11.05.2019, 09:16:06
Kyras schaute sich um ob er anhand der Staubspuren erkennen konnte ob die anderen verschlossenen Türen in letzter Zeit überhaupt benutzt wurden, oder ob die Tür hinter den die Wachen Karten spielen wohl der einzige benutze Raum ist.
Hier oben werden mehrere Räume genutzt, es ist viel weniger staubig. Weil hier aber die Leute regelmäßig durch den Flur gehen, kannst du nicht genau sagen, ob alle Räume benutzt werden.

dann sollten wir vielleicht erst einmal in die anderen Räume rein schauen, nur um auf Nummer Sicher zu gehen. Es können sich ja auch einige Angriffsbereit in der Nähe der Tür positionieren. Wenn dann die Wachen raus kommen, haben wir noch immer den Überraschungsmoment auf unserer Seite (zumindest ein paar von uns)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 11.05.2019, 14:43:07
Das wäre auch mein Vorschlag: Erst einmal die anderen Räume untersuchen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 14.05.2019, 10:52:57
wie sieht das Schloss denn aus? Wieder so gut wie das unten am Eingang oder eher leichter zu knacken?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 14.05.2019, 11:48:34
wie sieht das Schloss denn aus? Wieder so gut wie das unten am Eingang oder eher leichter zu knacken?
Es ist kein simples Schloss, das hat die Schwierigkeit 20, du kannst also von einer Schwierigkeit von 25+ aus.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 14.05.2019, 19:42:13
also bleibt uns wohl nichts anderes übrig als wieder 20 zu nehmen, oder doch erst kämpfen

oder hat jemand eine bessere Idee?

Hat jemand durch Zufall den Zauber "Öffnen/Schließen" ?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 15.05.2019, 06:36:40
Mir ist das egal. Klingt beides gut.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 15.05.2019, 06:38:41
Wenn wir kämpfen sollten wir allerdings vorher die schlafenden Wachen abmurksen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 15.05.2019, 10:00:24
Wenn wir kämpfen sollten wir allerdings vorher die schlafenden Wachen abmurksen.

Sehe ich immer noch probelmatisch. Wir wissen bisher überhaupt nichts über die Leute hier. Da einfach irgendwelche schlafenden Wachen umzubringen, wird zumindest Eronomion nicht so ohne weiteres zulassen. Sollten wir dann aber auf alle Fälle ausspielen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 15.05.2019, 18:00:48
Ja, ich glaube ich stimme da Eronomion doch zu. Habe mir nochmal Gedanken zu dem Thema gemacht und Alyssa würde die Wachen auch nicht einfach so töten.
Wir wissen einfach zu wenig. Kann ja auch sein, dass die unschuldig sind und/oder vom König gezwungen werden. Dann würden wir Unschuldige umbringen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 15.05.2019, 22:59:19
Mir als Spieler ist da auch etwas mulmig dabei, allerdings habe ich mich entschlossen, Kivan als religiösen Fanatiker da eine andere Ansicht vertreten zu lassen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 15.05.2019, 23:04:12
Kann man die nicht auch per Coup de Grace k.o. schlagen? Kivan hat schließlich "unarmed  Strike".
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.05.2019, 14:03:06
Kann man die nicht auch per Coup de Grace k.o. schlagen? Kivan hat schließlich "unarmed  Strike".
Offiziell geht das nicht, es ist nicht so leicht jemand mit einem Schlag ko zu schlagen, ohne ihn zu erschlagen.
Wir können es so handhaben, dass wir die Regeln analog anwenden, nur eben mit nicht tödliche Schaden, wenn der nicht tödliche Schaden aber die aktuellen TP überschreitet wird daraus tödlicher Schaden (Standardregel) und der Rettungswurf zum Überleben wird fällig. Es ist dann eine volle Aktion pro Person und sie wird ggf. nicht völlig lautlos funktionieren.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 17.05.2019, 09:42:27
@Blutschwinge: Eronomion wird sofort anfangen zu reden, wenn er eintritt, aber ich würde gern eine knappe Beschreibung des Raumes abwarten, damit das, was er sagt auch zu der Situation passt, die sich ihm bietet. Z.B. würde er mit "meine Herren" eröffnen, wenn da nur Männer sitzen, sonst würde er was anderes sagen etc.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.05.2019, 12:51:43
@Eronomion: bitte einen Diplomacy Wurf
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.05.2019, 14:12:07
Steht noch jemand in der Tür bzw. ist dort zu sehen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 17.05.2019, 14:26:23
Ich gehe mal davon aus, dass nicht. Wäre ja irgendwie kontraproduktiv.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 18.05.2019, 08:36:30
also bleibt uns wohl nichts anderes übrig als wieder 20 zu nehmen, oder doch erst kämpfen

oder hat jemand eine bessere Idee?

Hat jemand durch Zufall den Zauber "Öffnen/Schließen" ?
Hab ich (als Rolle). Aber der öffnet ja kein Schloss.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.05.2019, 08:50:11
So wie es im Moment aussieht hat Kyras genug Zeit, 20 Nehmen zu nutzen. Aber du solltest warten, bis alle sitzen, den im Moment würde man Kyras noch sehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 18.05.2019, 15:12:02
Ich würde dieses Gespräch jetzt tatsächlich eher kleinschrittig angehen, da es für die anderen ja deutlich mehr zu tun gibt draußen mit Schloss knacken etc.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.05.2019, 11:35:14
Kyras wartete solange bis Eronomion es geschafft hatte die Wachen in ein Gespräch zu verwickeln und die Tür wieder geschlossen wurde. Erst dann machte er sich daran das Schloss möglichst leise und unauffällig, aber trotz allem so schnell wie möglich zu knacken. Zuvor legte er aber noch seine Waffe griffbereit für den Notfall falls doch was schief gehen sollte.
Im Moment steht die Türe noch auf. Du kannst warten, bis sie geschlossen wird oder mit einem Heimlichkeitswurf versuchen, nicht bemerkt zu werden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.05.2019, 15:28:50
Im Moment steht die Türe noch auf. Du kannst warten, bis sie geschlossen wird oder mit einem Heimlichkeitswurf versuchen, nicht bemerkt zu werden.
Push  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 21.05.2019, 16:46:30
Im Moment steht die Türe noch auf. Du kannst warten, bis sie geschlossen wird oder mit einem Heimlichkeitswurf versuchen, nicht bemerkt zu werden.
Push  :wink:

Erstmal abwarten was Eronomion macht ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 21.05.2019, 18:01:20
Er könnte beiläufig die Tür hinter sich zumachen :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 21.05.2019, 18:04:11
Er könnte beiläufig die Tür hinter sich zumachen :)

Kann er nicht, er sitzt schon am Tisch.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 21.05.2019, 19:07:14
Ich würde jetzt erstmal so weiter machen und es euch überlassen, wie ihr vorgeht.

Aber, wenn es euch zu riskant ist, zu würfeln, könntet ihr nen Sütck nach unten außer Hörweite gehen, Ponzio macht Kyras unsichtbar und er geht dann vorbei um das Schloss zu knacken.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 24.05.2019, 06:48:20
bleibt ja wohl nix anderes übrig wie das Kyras jetzt versucht mittels Heimlichkeit das Schloss zu öffnen. Oder hat jemand eine bessere Idee?

Das Problem ist nur das ich selbst mit "10 nehmen" nicht wirklich gute Werte erreichen würde
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 24.05.2019, 11:59:44
Naja, ich hab den Vorschlag mit der Unsichtbarkeit gemacht, der dürfte den Stealth-Check ziemlich leicht machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 26.05.2019, 23:41:49
Unsichtbarkeit ist kein Problem, das kann ich machen. Solange Kyras keinen Lärm macht, dürfte das gut gehen. Wenn die Tür nicht in Sichtweite der Wachen liegt, benötigen wir nicht einmal die Unsichtbarkeit - das ist mir jetzt gerade nicht ganz klar. Blutschwinge hat ja angedeutet, dass man ihn nicht mehr sehen würde, wenn alle sitzen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 27.05.2019, 06:37:11
ich dachte die ganze Zeit das die Wachen uns sehen würden wenn wir uns der verschlossenen Tür nähern. Er wollte zumindest einen Heimlichkeits Wurf, und genau das sehe ich Problematisch
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 27.05.2019, 07:19:45
Man muss an der offenen Tür vorbei und theoretisch kann man da natürlich raus sehen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.05.2019, 08:58:02
Von der verschlossenen Tür bis zur offenen Tür mit den Spielern sind es nur wenige Schritte, das heißt sie liegt im Flur vor dem Aufenthaltsraum.
Das heißt, dass man Kyras nicht direkt sehen würde, aber durchaus jemand im Zimmer im Flur eine Bewegung bemerken oder ein Geräusch hören könnte, wenn er sich mit dem Schloss beschäftigt, daher der Heimlichkeitswurf. Das erste würde mit Unsichtbarkeit wegfallen, ein Heimleichkeitswurf fürs Leise werkeln wäre aber dennoch nötig, mit Unsichtbarkeit aber mit geringer Schwierigkeit. Ohne Unsichtbarkeit muss Kyras leise und mit möglichst wenig Bewegung arbeiten, dann ist der SG für Heimlichkeit etwas höher.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 28.05.2019, 10:33:57
Wollt ihr jetzt vielleicht langsam mal was machen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 28.05.2019, 15:22:32
Wollt ihr jetzt vielleicht langsam mal was machen?

Wenn Ponzio Unsichtbarkeit zaubert, dann kann Kyras aktiv werden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 30.05.2019, 14:51:50
So, schauen wir mal, ob das reicht, um hier Gewalt zu vermeiden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 30.05.2019, 14:55:03
Hoffentlich nicht  :twisted:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.06.2019, 08:38:18
Morgen mache ich weiter, falls kein Einspruch kommt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 04.06.2019, 10:49:27
Kyras: dein "Auftauchen" musst du bitte noch beschreiben, aber es wird zu keinen Komplikationen führen, solange du keinen Kampf anzettelst  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 06.06.2019, 19:51:44
Und nun? Was machen wir jetzt?

Der Richter war doch auf dem Weg hierher? Dann ist er entweder noch hier, oder man hat ihn abgefangen. Wenn er etwas an Aufzeichnungen gesucht hat, könnte das auch für uns nützlich sein. Vielleicht für den Thronanspruch.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 06.06.2019, 20:33:05
Ich würde die Burg auf jeden Fall noch weiter untersuchen. Vor allem diese ominöse Bibliothek. Denn selbst wenn die Wachen nicht lügen, waren sie ja selbst noch nie drin.

Denn Fakt ist, dass diese Burg niemanden interessiert. Trotzdem werden Wachen, Wachhunde und diese Vögel eingesetzt, um sie zu bewachen. Nicht nur das, ein paar alte Bücher werden mit einem dauerhaften Zauber geschützt. So ein Zauber ist weder einfach zu wirken, noch billig. Wer macht sich denn so viel Arbeit, für nur alte Bücher? Nein, die Sache stinkt.

Worst Case Scenario: Wir finden wirklich nur alte Bücher, die es aber anscheinend wert sind geschützt zu werden und uns definitiv irgendwie weiterhelfen.

Best Case Scenario: Die Bibliotheksgeschichte ist nur Humbug und der Richter befindet sich genau in dem Raum oder zumindest weitere Informationen zu ihm.

Zur Not müssen wie die Wachen wirklich beseitigen, wenn sie uns nicht unser Ding machen lassen.

Post dazu kommt heute Nacht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 09.06.2019, 11:45:41
@Blutschwinge: Wissen wir, wie lange der Richter verschwunden ist? Das steht bestimmt irgendwo ingame, aber ich möchte jetzt nicht alles nochmal durchlesen. Der Oki hat ja etwas von der Kutsche erzählt und dass er sie versteckt gefunden hat, aber er hat nicht genau gesagt, wie lange das her ist.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.06.2019, 16:27:11
So genau wisst ihr es eigentlich nicht, mehrere Wochen wurde euch in der Stadt gesagt.
Aber von Oki habt ihr vermutlich erfahren, dass es ca. 6 Wochen her ist, dass der Richter bei ihm war.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 13.06.2019, 13:46:43
Schiebst du uns? Ich mache Wahrnehmung Take20 in der Hütte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.06.2019, 22:44:40
Schiebst du uns? Ich mache Wahrnehmung Take20 in der Hütte.
Habe den Beitrag ergänzt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 13.06.2019, 23:09:54
Hat Derk mitbekommen, dass ich was gefunden habe?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.06.2019, 23:33:10
Hat Derk mitbekommen, dass ich was gefunden habe?
Ich würde sagen ja, außer du versuchst es zu verbergen, dann bitte einen bluffen-check.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 14.06.2019, 03:36:01
Ich würde abwarten, was Kivan macht und eventuell, wie Derk darauf reagiert.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 14.06.2019, 06:37:19
sehe ich ähnlich, ... warten wir mal was Kivan jetzt macht und schauen dann weiter wie Derk reagiert
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 14.06.2019, 14:31:39
Der Wort ist der Schatten der Tat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.06.2019, 17:53:05
Kyras: kannst du bitte deine Beitrage auch in der Vergangenheitsform schreiben, damit es einheitlich in dieser Runde gehandhabt wird.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 16.06.2019, 13:16:23
wer geht jetzt voran?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 16.06.2019, 13:33:14
Ich würde vorschlagen Kyras und er sucht auf dem Weg nach Fallen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 16.06.2019, 19:27:55
Schade, dass wir keinen Barbaren haben, der Türen einfach einrennt ;)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.06.2019, 19:29:57
Du kannst ja den Barbaren in dir mal rauslassen  :werewolf:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 16.06.2019, 19:45:40
naja, nur weil die Tür zu ist, heißt es ja noch lange nicht das sie auch verschlossen ist ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 16.06.2019, 20:15:41
Die Tür ist verschlossen, es gibt aber kein Schloss.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.06.2019, 18:34:02
Du findest keine Magie an oder rund um die Tür.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 18.06.2019, 04:01:44
Also Alyssa kann da glaube ich nicht wirklich weiterhelfen. Zur Not muss man die Tür eben einschlagen. Ich warte mal ab.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 18.06.2019, 06:33:54
mir gehen da aktuell auch die Ideen aus wie man eine verschlossene Tür ohne Schloss öffnen soll, und es auch wohl offensichtlich sonst keine versteckten Hebel oder sonst irgend etwas gibt ...  :(

Hat jemand eine Axt dabei?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 18.06.2019, 10:04:54
Ne, aber du hast einen Hammer bei deine Gewölbeforscherausrüstung dabei.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 18.06.2019, 18:29:18
Ne, aber du hast einen Hammer bei deine Gewölbeforscherausrüstung dabei.

Ich weiß ja nicht ob man mit einem gewöhnlichen 08/15 Hammer (vermutlich sowas wie ein Zimmermannshammer) eine Holztür aufklopfen kann.

Dann nehme ich lieber das Allzweckwerkzeug des Reisenden und nutze dies als Holzfälleraxt, das dürfte effektiver sein.

Oder hat jemand eine bessere Idee, bevor wir hier mit roher Gewalt ran gehen.

Wäre dafür dann eine Probe fällig? Wenn ja welche?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 18.06.2019, 19:20:10
Ich würde erstmal noch mit Take 20 die Wände in der Umgebung absuchen. Vielleicht ist da irgendein verborgener Mechanismus oder sowas.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.06.2019, 23:30:50
Ihr findet nichts auf dieser Seite der Tür. Offenbar ist sie verschlossen, aber nicht durch etwas, was ihr von eurer Seite öffnen könnt.

Ihr könnt die Tür einschlagen, eine Probe wird nicht fällig, es dauert aber einige Runden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 20.06.2019, 19:13:38
Schieb uns doch direkt weiter bitte. Wir sehen nichts Besonders, es passiert nichts und wir wollen durch die Tür. Es gibt eigentlich keinen Grund jetzt zu warten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 20.06.2019, 19:23:54
Ja bitte  :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 20.06.2019, 20:56:40
von mir aus kann es auch weiter gehen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 21.06.2019, 09:02:46
Ok, bitte alle einen Wahrnehmungswurf (10 Nehmen geht nicht).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 24.06.2019, 17:59:43
Bitte jetzt eine Ini von allen und einen Reflexwurf. Außer Alyssa sind alle überrascht.

Ich schaffe es aber erst morgen, den Kampf zu eröffnen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 26.06.2019, 20:02:59
So, der Kampf ist eröffnet. In der Überraschungsrunde kann nur Alyssa noch handeln, hat aber nur eine Bewegungs- oder Standardaktion.

Alyssa sieht keinen Gegner, die Gefäße wurden aber aus dem Raum geworfen, der ist ca. 9 Meter von eurer Position entfernt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 27.06.2019, 01:42:45
Sieht das nach brennendem Öl aus? Oder anders gefragt, sehe ich die Chance, das Feuer mit Wasser zu löschen? Können wir einfach aus dem Feuer herauslaufen?

Wenn wir so einfach nicht rauskommen, wäre mein Plan, ein Wasserelementar zu beschwören, das die Flammen löschen kann. Ansonsten würde ich mir den Zauber lieber aufsparen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.06.2019, 08:22:59
Es sieht nach alchemistischem Feuer aus, also löschbar.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 28.06.2019, 04:32:07
Post. Alyssa wird versuchen so schnell wie möglich den Gegner entweder per Hold Person zu betäuben oder dem Slumber-Hex einzuschläfern.

Ich habe dieses Wochenende und nächste Woche viel zu tun. Ich versuche zu posten, wenn ich dran bin aber ich kann nichts versprechen. Ihr könnt mich gerne übernehmen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.06.2019, 19:07:24
Ponzio kann einmal handeln, dann die Gegner und dann die Gruppe, wobei ich Ponzios Aktion aus der nächsten Runde dann "vorziehen" werde, so dass ihr im Block dran seid.

Wenn Ponzio gehandelt hat werde ich den Raum näher beschreiben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.06.2019, 23:31:37
Ponzio: bitte mach noch einen Reflexwurf.

Du benötigst eine doppelte Bewegung, um in den Raum zu kommen, kannst also nichts weiter machen in der Runde.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 30.06.2019, 23:38:55
OK, und erledigt. Das war jetzt ein zweiter, oder? Den ersten hattest du ja schon für mich gemacht. Nur weil Alyssa keinen machen musste bei ihrer Bewegung.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.07.2019, 18:44:34
OK, und erledigt. Das war jetzt ein zweiter, oder? Den ersten hattest du ja schon für mich gemacht. Nur weil Alyssa keinen machen musste bei ihrer Bewegung.
Stimmt, Alyssa bitte auch einen Reflexwurf für die Bewegung.

Edit: sorry das es so rumpelig läuft. Ponzio: bitte sag mir noch, wie weit du gehen willst (siehe Kampf-Beitrag), dann ziehe ich die anderen und ihr seid wieder dran.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 03.07.2019, 19:25:53
Puh ... da ich kurz vorm Abnippeln bin, geh ich nicht näher ran, sobald ich aus dem Feuer bin. Wobei die mit 4 Meter Entfernung sowieso schon kaum vorbeischießen können. Immerhin, denk dran: Bevor wir in die Burg rein sind, hab ich allen Rüstungslosen (also auch mir) Mage Armor gegeben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 03.07.2019, 20:47:50
Puh ... da ich kurz vorm Abnippeln bin, geh ich nicht näher ran, sobald ich aus dem Feuer bin. Wobei die mit 4 Meter Entfernung sowieso schon kaum vorbeischießen können. Immerhin, denk dran: Bevor wir in die Burg rein sind, hab ich allen Rüstungslosen (also auch mir) Mage Armor gegeben.

nicht nur du bist sehr arg angeschlagen ...

in welche Richtung kann ich denn überhaupt gehen? Nur nach vorne oder auch nach hinten?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.07.2019, 23:29:20
Ihr könnt in beide Richtungen gehen, zurück durch die zerstörte Tür oder nach vorne in den Raum mit den Männern. In beide Richtungen müsst ihr aber ein Stück durch das Feuer.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 04.07.2019, 06:20:34
Ihr könnt in beide Richtungen gehen, zurück durch die zerstörte Tür oder nach vorne in den Raum mit den Männern. In beide Richtungen müsst ihr aber ein Stück durch das Feuer.

naja stehenbleiben ist ja wohl auch keine Option ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.07.2019, 11:29:52
Ihr seid jetzt alle dran.

Jeder der im Feuer steht macht bitte einen Reflex-Wurf. Mit einer Bewegungsaktion kommt ihr alle aus dem Feuer heraus, es braucht aber 2 Bewegungsaktionen, um in den Raum zu kommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.07.2019, 13:27:51
Vor dem WE komme ich nicht zum Schreiben
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.07.2019, 12:33:02
Eromomion: bitte noch einen Reflex-Wurf machen, um aus dem Feuer zu kommen.

Und du benötigst zwei Bewegungsaktionen, um in den Raum zu kommen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 07.07.2019, 15:44:40
Hat Alyssas Hold Person gewirkt?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 08.07.2019, 10:44:33
Reflexwurf ist geschafft und hab meinen Beitrag angepasst.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.07.2019, 11:06:28
Hat Alyssas Hold Person gewirkt?
Ja.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 08.07.2019, 11:08:14
Diejenigen mit erfolgreichem Reflex bekommen je 6 SP.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 08.07.2019, 11:36:28
Zur Erklärung: Kivan hat Bewegung 40, durch Ki Bewegung kommen 20 hinzu. Er stellt sich nach Möglichkeit so, dass die Gegner von ihm bedroht werden. Er selbst kann ohne Abzüge/aoo mit dem Bogen im Nahkampf angreifen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.07.2019, 09:53:21
@Eronomion: bei einem Fernkampfangriff hilft die von dir genannte Fähigkeit nicht, wenn ich das richtig verstanden habe, falls doch sag Bescheid.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 09.07.2019, 10:06:54
@Eronomion: bei einem Fernkampfangriff hilft die von dir genannte Fähigkeit nicht, wenn ich das richtig verstanden habe, falls doch sag Bescheid.

Ne, bei Fernkampf hilft es nicht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 09.07.2019, 10:19:54
Darf ich den Angriff diese Runde neu würfeln oder soll ich den von letzter Runde verwenden, der nicht stattfand?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.07.2019, 10:27:58
Darf ich den Angriff diese Runde neu würfeln oder soll ich den von letzter Runde verwenden, der nicht stattfand?
Du kannst neu würfeln
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.07.2019, 10:28:27
Kyras: der Reflex-Wurf für den Gang durchs Feuer fehlt noch, oder habe ich ihn übersehen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 09.07.2019, 13:19:20
Puh, gerade noch mal daneben geschossen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 09.07.2019, 14:09:50
Kyras: der Reflex-Wurf für den Gang durchs Feuer fehlt noch, oder habe ich ihn übersehen?


Reflex: 1d201d20+6 = (18) +6 Gesamt: 24 - Geschummelt!

das war der besagte Reflex Wurf
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.07.2019, 10:32:12
Ja danke, ich hatte auch Kivans Wurf nicht gefunden, jetzt aber doch.
Kivan: bitte immer dazu schreiben, welche Würfe es sind.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.07.2019, 10:33:08
Eronomion hat den einen Kämpfer ordentlich beeindruckt (shaken)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 11.07.2019, 06:22:17
ich bin gerade etwas orientierungslos ...

sehe ich das richtig das ich eine weitere Bewegungsaktion brauche um zu einem der Kämpfer zu kommen? Oder bin ich dann doch schon in Nahkampfreichweite?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 11.07.2019, 10:29:07
Du kommst mit einer Bewegungsaktion in Nahkampfreichweite. Der einzelne Kämpfer rechts im Raum ist von hold Person betroffen, links stehen 2, einer ist shaken (erschüttert?) und einer "normal".
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 16.07.2019, 18:18:46
Sieht man den irgendwie an, ob sie leicht oder schwer verletzt sind?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.07.2019, 14:21:52
Sieht man den irgendwie an, ob sie leicht oder schwer verletzt sind?
Kämpfer 2 (re) ist am schwersten verletzt. Die anderen beiden nur leicht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 17.07.2019, 20:25:56
Ok, Vorschlag:

Eronomion oder jemand anders macht einen Coup de Grace auf den Gegner mit Hold Person. Ich könnte das auch machen, aber eigentlich ist mein Voller Angriff dafür etwas zu schade. Der Gegner zählt ja als helpless (Dex = 0, also -5 auf AC + weitere 4 auf Att gg. ihn im Nahkampf). Das sollten wir definitiv nutzen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 18.07.2019, 02:13:36
Jo hört sich gut an.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 18.07.2019, 10:14:35
Sorry, aber hilflose Ziele zu erstechen ist nicht Eronomions Stil. Ich mache was anderes, das besser zu ihm passt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 18.07.2019, 13:54:44
Sehr nobel  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 18.07.2019, 15:59:15
Kyras hat auch schon eine Aktion in der letzten Runde vorbereitet, von daher werde ich das wohl auch nicht machen
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.07.2019, 19:06:40
Alyssas Gegner schläft nicht ein. Ponzio: du kannst gerne deine Aktion noch ändern, wenn du möchtest.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 20.07.2019, 08:11:57
was ist denn mit dem Gegner passiert der zuvor erschüttert war von dem Angriff von Eronomion?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 20.07.2019, 10:00:39
Das ist der Mann rechts 1, der ist immer noch erschüttert, aber aktiv.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 21.07.2019, 13:12:30
Kivans Pfeil tötete den paralysierten Kämpfer und der Mann neben ihm war nun ebenfalls sehr schwer verletzt. Der dritte Mann, der auf der anderen Seite stand, überlegte nicht lange und ließ seine Waffe einfach fallen. "Wir ergeben uns." Er hob die Hände hoch und sah mit bangem Blick auf Gruppe.

Fehlt davor nicht der Rest des Kampfes oder kopierst du das nicht dort rein?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 21.07.2019, 19:16:25
Alyssas Gegner schläft nicht ein. Ponzio: du kannst gerne deine Aktion noch ändern, wenn du möchtest.

Ich gehe davon aus, dass sich das jetzt ohnehin erledigt hat.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 21.07.2019, 21:45:02
Ne, so meinte ich das nicht. Ich meinte, dass der Inhalt des Kampfes fehlt, wenn man den Text im Story-thread liest.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 22.07.2019, 12:08:48
Fehlt davor nicht der Rest des Kampfes oder kopierst du das nicht dort rein?
Das ergänze ich noch die Tage, aber so könnt ihr schon weiter machen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.07.2019, 13:57:50
@Kivan: er hat deine Frage schon beantwortet, ein Offizier der Wache hat sie beauftragt. Hast du das überlesen oder möchtest du es genauer wissen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 27.07.2019, 17:35:31
Das hatte ich tatsächlich überlesen  :oops:
Aber wenn du schon darauf hinweist, können wir auch so tun als würde ich den Namen oder eine Beschreibung wissen wollen. :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.08.2019, 19:42:02
Soll ich euch hoch schieben?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 02.08.2019, 20:43:11
Soll ich euch hoch schieben?

Ja, ... gerne
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 02.08.2019, 22:34:43
Jupp, ich bin allerdings ab Montag für eine Woche komplett ohne Internet und werde weder schreiben noch lesen können.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 03.08.2019, 10:23:25
Was machen wir mit den Wachen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 04.08.2019, 21:36:45
Was machen wir mit den Wachen?

Ich würde sie definitiv am Leben lassen und vielleicht noch rausfinden, wer genau sie beauftragt hat.

Ich bin dann jetzt für eine Woche bis einschließlich nächsten Montag komplett ohne Internet. Übernehmt Eronomion bitte so, wie nötig.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 13.08.2019, 12:31:39
Wollt ihr die Befragung ausspielen? Da es momentan urlaubsbedingt etwas schleppend vorangeht, wäre es mir lieber, wenn wir das zusammenlegen könnten. Vielleicht kann der Gefangene ja mal einen längeren Monolog halten  :wink:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 14.08.2019, 09:14:41
Also ich bin wenn Blutschwinge wieder da ist schon wieder im Urlaub, habe also kein Interesse daran, das alles auszuspielen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 14.08.2019, 15:32:08
Ja ich glaube hier wäre ein längerer Monolog ganz angebracht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 14.08.2019, 19:36:19
 :dafuer:
Ja ich glaube hier wäre ein längerer Monolog ganz angebracht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 18.08.2019, 07:49:05
Der Monolog ist da.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 29.08.2019, 12:31:28
Was sagt denn unser Richter zu der Diskussion? Letztlich werden wir uns wohl seinem Urteil fügen, verschiedene Vorschläge liegen ja auf dem Tisch.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 30.08.2019, 08:56:36
Was sagt denn unser Richter zu der Diskussion? Letztlich werden wir uns wohl seinem Urteil fügen, verschiedene Vorschläge liegen ja auf dem Tisch.
Der Beitrag komme spätestens am Sonntag.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 02.09.2019, 19:14:48
Ok, und was nun? Wir machen das so und kehren dann in die Stadt zurück, oder? Welcher Spur/Aufgabe folgen wir als nächstes?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 03.09.2019, 11:38:14
Naja, die Aufgabe hat er uns ja klar formuliert: Mit der Beschreibung der Männer versuchen herauszufinden, woher deren Auftrag kam.
Hat einer ein Talent zum Zeichnen und kann eine einigermaßen wiedererkennbare Zeichnung der beiden anfertigen?

Alyssa hat Craft (Zeichnen), die kann sicherlich eine gute Zeichnung der beiden anfertigen, mit der wir auf die Suche gehen können.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.09.2019, 13:19:01
Naja, die Aufgabe hat er uns ja klar formuliert: Mit der Beschreibung der Männer versuchen herauszufinden, woher deren Auftrag kam.
Das muss aber nicht bedeuten, dass ihr auch diesen Weg nehmt. Das Abenteuer ist als Sandbox geplant und es gibt keinen linearen Plot. Ihr könnt das also machen, müsst aber nicht.

Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 03.09.2019, 13:32:43
Gut, es ist allerdings auch das gleiche, was ich selbst vorschlagen würde :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 03.09.2019, 16:17:02
Was waren denn überhaupt die anderen Ansätze? Ich weiß das gar nicht mehr... :oops:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 03.09.2019, 18:48:19
Alyssa hat Craft (Zeichnen), die kann sicherlich eine gute Zeichnung der beiden anfertigen, mit der wir auf die Suche gehen können.
Alyssa kann gerne würfeln oder 10 nehmen, um ein "Phantombild" anzufertigen, wenn sie möchte.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 03.09.2019, 19:23:28
Was waren denn überhaupt die anderen Ansätze? Ich weiß das gar nicht mehr... :oops:

mangels besserer Idee würde ich auch dem Vorschlag des Richter folgen ...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 04.09.2019, 11:53:52
Was waren denn überhaupt die anderen Ansätze? Ich weiß das gar nicht mehr... :oops:
Ich glaube, so viele andere hatten wir nicht. Da wir jetzt den Richter gefunden haben, wäre es für mich unlogisch zu sagen, dann machen wir jetzt erstmal irgendwas anderes :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 04.09.2019, 12:59:46
Du weißt es auch nicht mehr  :D

Können wir so machen, aber gab es nicht auch noch irgendeinen besonderen Ort, der gefunden werden sollte?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.09.2019, 11:17:54
Mangels besserer Idee würde ich auch dem Vorschlag des Richter folgen...
Ich werde dann morgen schieben, wenn kein Einspruch kommt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.09.2019, 10:41:41
Alyssa: du hast eine PM.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 10.09.2019, 10:18:15
Habe den Beitrag ergänzt.

Wenn ich weiterschieben soll sagt mit einfach, wohin ihr in der Stadt gehen wollt (nur zur Info, will nicht drängeln  :wink:).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 12.09.2019, 22:32:38
Ich habe wie gesagt die anderen Ansätze nicht mehr auf dem Schirm. Es gab ja mehrere Möglichkeiten was zu tun. Könntest du uns nicht das noch mal sagen, also die "Hints" auflisten?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 13.09.2019, 09:07:02
Ich habe wie gesagt die anderen Ansätze nicht mehr auf dem Schirm. Es gab ja mehrere Möglichkeiten was zu tun. Könntest du uns nicht das noch mal sagen, also die "Hints" auflisten?
Direkt mit dem Richter zu tun hat nur die Bitte von Larn Renesse (Junior-Chef eines Handelshauses), nach dem Richter zu suchen.

Dann war da noch der Hauskauf und das Gespräch mit des Königs Baumeister in Wildwasser.

Ein Fragment, das mal kurz aufkam, war die Legende von Erastils Arboretum.

Und dann war da noch das Monster, das ihr erlegt habt und die Wache, die es angegriffen hat und die bei eurer Abreise noch nicht wieder bei Bewusstsein war.

Eronomion hat sich/euch hier noch ein paar Notizen (https://games.dnd-gate.de/index.php/topic,8919.msg1046846.html#msg1046846) gemacht.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 14.09.2019, 07:50:14
Danke sehr!
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 18.09.2019, 04:02:36
Ich melde mich mal vorsichtig wieder zurück und hoffe wieder regelmäßig mitmachen zu können. :)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.09.2019, 07:14:44
Damit es weiter gehen kann wäre es gut, wenn jemand im ooc eine finale Entscheidung trifft. Und wollt ihr in der Stadt zunächst in die Taverne oder woanders hin?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 28.09.2019, 01:28:22
Ich denke maximal eine Woche passt ganz gut und bisher hat niemand was dagegen gesagt. Für den Anfang können wir ja in die Taverne, die wir schon vorher besucht haben.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 28.09.2019, 10:06:03
Ich denke maximal eine Woche passt ganz gut und bisher hat niemand was dagegen gesagt. Für den Anfang können wir ja in die Taverne, die wir schon vorher besucht haben.

Naja im Moment schwanken die Aussagen zwischen 3 Tage und einer Woche. Das ist dann halt doch schon ein Unterschied.

Die Taverne würde ich auch für einen guten Anlaufpunkt halten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 28.09.2019, 12:20:24
Soll der Richter entscheiden :wink:
Ich würde ganz gerne direkt zum nächsten Handlungspunkt springen, da das Tempo in letzter Zeit doch sehr langsam war...
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 28.09.2019, 15:54:27
Ich weiß jetzt auch nicht ob es wirklich so wichtig ist ob wir 3, 4 oder 7 Tage brauchen. Ich sehe das wie Kivan. Würde lieber zum nächsten Punkt springen, damit es weitergehen kann.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 01.10.2019, 04:39:02
Ich (also als Spieler) bin mir jetzt nicht mehr sicher, wie sehr und ob wir Karl vertraut haben. Alyssa wird das aber wissen und deshalb würde ich es offen lassen, den Post nochmal zu editieren, wenn wir ihn nicht einweihen wollen.

Da wir jetzt schon zweieinhalb Jahre an der Runde spielen, wäre eine Art NPC-Thread vielleicht ganz nützlich. Man vergisst einfach über die lange Zeit zu viel.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 01.10.2019, 10:05:33
Ich (also als Spieler) bin mir jetzt nicht mehr sicher, wie sehr und ob wir Karl vertraut haben. Alyssa wird das aber wissen und deshalb würde ich es offen lassen, den Post nochmal zu editieren, wenn wir ihn nicht einweihen wollen.

Da wir jetzt schon zweieinhalb Jahre an der Runde spielen, wäre eine Art NPC-Thread vielleicht ganz nützlich. Man vergisst einfach über die lange Zeit zu viel.
Ich werde die NPC-Übersicht zeitnah aktualisieren.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 09.10.2019, 19:47:40
Ihr habt auch noch das Planungsforum (https://games.dnd-gate.de/index.php/topic,8989.msg1060302.html#msg1060302), vielleicht hilft es bei der weiteren Planung.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.10.2019, 09:41:42
Ich würde vorschlagen, wir teilen uns auf. Ponzio könnte sich um das Haus kümmern, Kivan und Kyras um den Brand, Eronomion und Alyssa um den Leiterfall und das Arboretum.
Ich fände es nicht so gut, wenn ihr euch aufteilt, das ist im Forum nach meiner Erfahrung nur schwer umzusetzen und führt zu noch mehr Längen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 15.10.2019, 09:49:17
Habe ingame noch ein paar Hintergrundinformationen ergänzt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 15.10.2019, 20:00:12
Ok, kann ich verstehen. Mir ging das auch weniger darum, das alles getrennt auszuspielen, als erst mal getrennt Informationen zu sammeln. Das könnte ja auch per Würfeln/Take10/Take20 erfolgen. Wenn wir etwas mehr wissen, könnten wir uns dann für eine Option entscheiden. Im Moment fällt das etwas schwer, weil man schwer abschätzen kann, was sich lohnt bzw. uns weiterbringt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 18.10.2019, 19:55:01
Da wir ja nun mehrheitlich dem Leiter- und dem Brandfall nachgehen wollen...Wie wäre es wenn wir eins auswürfeln und eins ausspielen?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 20.10.2019, 02:34:58
Hab mal gewürfelt. Ist die Leiter geworden. Von mir aus können wir dahin geschoben werden. :) Wir könnten auch vorher noch ein bisschen die Kaserne beobachten.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 20.10.2019, 09:12:41
Hab mal gewürfelt. Ist die Leiter geworden. Von mir aus können wir dahin geschoben werden. :) Wir könnten auch vorher noch ein bisschen die Kaserne beobachten.

Na dann auf zur Leiter  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 25.10.2019, 23:05:22
Vorschlag 1: Kivan und Kyras bleiben unter einem Vorwand zurück, sodass der Verfolger entweder die Verfolgung der anderen aufgeben muss oder wir ihn unsererseits verfolgen können.
Vorschlag 2: Wir stellen ihm eine Falle, überwältigen ihn und befragen ihn.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Alyssa am 27.10.2019, 01:29:15
Wäre für Vorschlag 2. Post dazu Ingame.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 28.10.2019, 07:53:41
Ok, Plätze zum Verstecken findet ihr in der Gasse genug. Dann bitte alle einen Stealth check für alle, die die Falle stellen wollen. Und bitte beschreibt dann noch kurz, wie ihr die Falle stellt, also was ihr vorhabt, wenn der Mann um die Ecke kommt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 28.10.2019, 19:39:37
Ich würde sagen, der Ponzio, Alyssa und Eronomion gehen vor und zwar so schnell, dass er sie gerade noch sehen kann, wenn sie um die letzte Ecke biegen. Kyras und Kivan verstecken sich derweil an der Seite der Gasse, warten ab, bis er vorbei ist und schneiden ihm dann den Weg ab. Der Rest kommt dann zurück und er sitzt in der Falle.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.10.2019, 20:56:23
Ich würde sagen, der Ponzio, Alyssa und Eronomion gehen vor und zwar so schnell, dass er sie gerade noch sehen kann, wenn sie um die letzte Ecke biegen. Kyras und Kivan verstecken sich derweil an der Seite der Gasse, warten ab, bis er vorbei ist und schneiden ihm dann den Weg ab. Der Rest kommt dann zurück und er sitzt in der Falle.
Dann bitte einen Heimlichkeitswurf von Kivan und Kyras.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 31.10.2019, 22:15:17
Ich habe ausnahmsweise mal die Wahrnehmungswürfe für euch übernommen. Der Mann scheint verschwunden zu sein.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 05.11.2019, 00:20:06
Huhu?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 05.11.2019, 09:33:57
Huhu?
wink  :D
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 17.11.2019, 12:10:24
Ich habe jetzt begonnen, den Almanach mit den Infos zu den Siedlungen und anderen Orten zu füllen. Alle auftauchenden Personen kann ich dort nicht aufnehmen, wenn aber jemand fehlt, sagt einfach Bescheid.

Ich werde auch die anderen Dörfer noch hinzufügen, es kann aber etwas dauern.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 19.11.2019, 10:24:39
@Ponzio: der König ist vor ca. 90 Jahren gestorben, es sind schon mehrere Generationen von Verwaltern hier aktiv gewesen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 19.11.2019, 15:35:52
Oh, ok. Edit: Hab's mal leicht modifiziert, weil mir gerade auch nichts besseres einfällt ...  :huh:
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 24.11.2019, 09:18:18
Wenn ich euch schieben soll, sagt einfach Bescheid (auch bitte wohin :wink:).
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kivan am 24.11.2019, 13:58:51
Ich wäre dafür als nächstes den Tod der Familie zu untersuchen.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Eronomion am 27.11.2019, 10:56:01
Also ich sehe gerade tatsächlich nicht, dass wir hier akkut viel tun könnten. Wenn wir irgendwo Hinweise bekommen, hilft uns das sicher. Aber es reicht ja auch, dass wir weiter unseren Ruf ausbauen, dass wir uns für die Sorgen und Nöte der einfachen Leute interessieren und eben auch mit der Witwe Tee trinken.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 27.11.2019, 13:36:07
Ich schiebe euch morgen oder am Freitag weiter.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 28.11.2019, 20:37:37
Ich schiebe euch morgen oder am Freitag weiter.

Ja gern
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 29.11.2019, 19:53:40
Habe den Beitrag ergänzt, ist aber nur ein kleines Schrittchen geworden.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Kyras Goldhand am 30.11.2019, 18:53:24
Ich würde sagen, wir gehen erst einmal zurück. Oder hat jemand eine bessere Idee?
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 02.12.2019, 13:08:47
Oje.
Ich dachte, der kommt erst, wenn wir grünes Licht geben ...

Steht ein Datum auf dem Brief, so dass wir wissen, wie lange es noch dauert, bis der ankommt? Oder wissen wir, dass der Vogel maximal ein, zwei Tage unterwegs war?

Ich fühle mich von den Erastil-Heinis gerade etwas verschaukelt. Aber da ich weiß, dass es im alltäglichen Berufsleben genauso zugeht, wundert mich das nicht ... ;)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 02.12.2019, 14:32:46
Du bist ziemlich sicher dass die 3 Wochen ab dem Moment gelten, ab dem ihr den Brief gelesen habt, also ab jetzt.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Ponzio am 06.12.2019, 16:24:45
Wie war das eigentlich mit dem Haus? Bevor wir aus Wildwasser weg sind, hieß es, der Baumeister habe keine Zeit und wir sollten in fünf Tagen zu ihm kommen. Wieviel Zeit ist denn jetzt vergangen? Können wir das machen?

https://games.dnd-gate.de/index.php/topic,9144.msg1053502.html#msg1053502 (https://games.dnd-gate.de/index.php/topic,9144.msg1053502.html#msg1053502)
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 06.12.2019, 19:19:01
Es ist schon ein Tag später.
Titel: Am Lagerfeuer
Beitrag von: Blutschwinge am 07.12.2019, 19:53:16
Ok, dann schiebe ich euch morgen zu dem Haus, das ihr kaufen möchtet, falls kein Einspruch kommt.