Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Eronomion

Seiten: [1] 2 ... 22
1
Ein Königreich für Erastil / Im Zelt
« am: 29.03.2020, 12:16:10 »
Liebe Leute,

ich bin euch diesen Beitrag eigentlich schon seit einer ganzen Weile schuldig, ich wollte aber sicher gehen, dass das, was ich jetzt schreibe, wirklich gut durchdacht und keine Kurzschlussreaktion ist. Wie so viele sitze ich inzwischen seit ca. 2 Wochen zuhause im Home Office, mir geht’s gut, allen die ich kenne auch noch, soweit, so ungewöhnlich.

Allerdings hat diese Zeit dazu geführt, dass ich meine Aktivitäten im On-Games einmal gründlich überdacht habe. Ich hadere schon seit 2-3 Jahren mit diesem Hobby und habe in dieser Zeit einen Beitrag wie diesen tatsächlich schon zwei Mal geschrieben, ihn aber bisher nie abgeschickt. Heute tue ich das.

Ich erkläre mal meine Gedankengänge, damit ihr sie zumindest verstehen könnt. In den letzten Jahren habe ich primär vom Büro aus geschrieben, wenn ich gerade eh nichts anderes zu tun hatte und mich in meiner Freizeit zuhause lieber mit allen möglichen anderen Dingen beschäftigt. Abends oder am Wochenende musste ich mich in den letzten Jahren schon immer etwas zwingen hier zu schreiben; wie sehr ist mir aber erst in den letzten zwei Wochen bewusst geworden, in denen ich, obwohl ich tatsächlich nicht allzu viel im Home Office zu tun und theoretisch mehrere Stunden Zeit für alles Mögliche habe, überhaupt nicht die Motivation aufbringen konnte irgendwo hier irgendetwas zu posten.

Das ist nun keine sonderlich gute Voraussetzung für eine Beteiligung hier, nicht als Spieler und ganz bestimmt nicht als Spielleiter. Ich will zu diesem Zeitpunkt noch nicht meinen vollständigen Rückzug hier aus dem On-Games verkünden, dafür bin ich dann doch schon zu lange dabei und eine solche Entscheidung möchte ich sehr, sehr gründlich durchdacht haben. Aber ich will euch auch nicht weiter in der Luft hängen lassen. Da gerade ja in Deutschland sowieso fast alles still steht wird das gleiche bis auf weiteres auch für mich hier im On-Games gelten. Sobald es sich wieder normalisiert werde ich auch meine On-Games-Aktivität nochmal überdenken. Vielleicht komme ich dann zu dem Ergebnis, dass ich doch weiter machen möchte, vielleicht auch nur in abgespeckter Form. Wir werden sehen.
 
So viel erstmal von mir, damit ihr nicht mehr einfach so in der Luft hängt. Ihr hört auf alle Fälle noch von mir.

Idunivor

2
Ein Königreich für Erastil / Wildwasser
« am: 18.03.2020, 15:38:53 »
Da Kivan mit seinen Bogen noch immer dabei war den Flüchtigen mit Pfeilen einzudecken, eilte Eronomion so weit er konnte trotzdem hinterher. Vielleicht würden die Geschosse des Halbelfen ihn ja zu Fall bringen und ihm so die Gelegenheit geben, ihn einzuholen. Sollte dem nicht so sein, blieb er aber an der Kante des Daches stehen und kehrte dann nach kurzer Zeit zu seinen Begleitern zurück. Den Verfolger hatten sie abgeschüttelt, jetzt sollten sie schnell zu ihrem Treffen gehen.

3
Ein Königreich für Erastil / Wildwasser
« am: 08.03.2020, 20:37:57 »
Eronomion zögerte nicht lange, sondern er schwang sich selbst geschickt die Wand des Hauses hinaus. Zunächst fand er nur einen schlechten Griff, aber dann fasste er eine Fensterbank und binnen kürzester Zeit stand auch er auf den Dächern der Stadt.[1]
 1. Erfolg bei der Kletterprobe

4
Ein Königreich für Erastil / Der Würfelbecher
« am: 08.03.2020, 20:36:23 »
Zwei mal Klettern mit Daring Do:
1d201d20+1d6+4 = (6) +(5) +4 Gesamt: 15
1d201d20+1d6+4 = (14) +(5) +4 Gesamt: 23

5
Ein Königreich für Erastil / Am Lagerfeuer
« am: 07.03.2020, 10:46:04 »
@Blutschwinge: wie weit ist der Kletterer noch von Eronomion entfenrt? Ich würde gerne auch hoch klettern und ihn über die Dächer verfolgen.

6
Ein Königreich für Erastil / Wildwasser
« am: 02.03.2020, 23:49:38 »
Eronomion rannte nun los so schnell er konnte, um diesen Verfolger zu erwischen und zog dabei auch einen Säbel aus der Scheide, nur um sicher zu gehen.

7
Ein Königreich für Erastil / Der Würfelbecher
« am: 29.02.2020, 11:47:25 »
Initiative: 1d201d20+4 = (1) +4 Gesamt: 5

8
Ein Königreich für Erastil / Am Lagerfeuer
« am: 13.02.2020, 12:22:09 »
Dann machen wir das so. Allerdings erst wenn das Geisterhaus schon in Blickweite ist würde ich sagen.

Meinst du nicht, dass es klug ist, da etwas eher zuzugreifen? Die übrigen SC müssen es ja irgendwie schaffen, wo anders hinzulaufen. Also ich würde auf alle Fälle sagen, dass wir für das Manöver nen Umweg gehen. Wir wollen ja die Verfolger nicht zu der Dienerin führen.

9
Ein Königreich für Erastil / Am Lagerfeuer
« am: 11.02.2020, 09:21:59 »
Ok, aber wie wollen wir das anstellen? Kivan müsste ja erst mal ungesehen unsichtbar werden und beim letzten Mal ist den Verfolgern das auch aufgefallen, dass wir sie bemerkt hatten.

Ich hätte ja gesagt wir biegen irgendwo ab und Kivan verschwindet mit Stealth in einem Hauseingang oder sowas. Die werden ja nicht so nah an uns dran sein, dass sie uns zu jedem beliebigen Zeitpunkt im Blick haben.

10
Ein Königreich für Erastil / Am Lagerfeuer
« am: 09.02.2020, 11:32:16 »
Ich würde auch sagen Kivan sollte versuchen die Verfolger direkt zu finden. Die Alternative wäre sich aufzuteilen und dann versuchen sie abzuschütteln, aber wir wissen nicht wirklich, wer uns verfolgt, daher wissen wir auch nicht, an wem sie am ehesten dran bleiben werden.

11
Ein Königreich für Erastil / Der Würfelbecher
« am: 05.02.2020, 18:57:49 »
Perception: 1d201d20+6 = (17) +6 Gesamt: 23
Perception: 1d201d20+6 = (7) +6 Gesamt: 13

12
Ein Königreich für Erastil / Wildwasser
« am: 31.01.2020, 12:49:20 »
Eronomion verstand jetzt, was hier vorging. Nachdem er gesehen hatte, wie die Menschen hier lebten, hatte er schon vermutet, dass die Stadtwachen hier nur wenig erfahren konnten. Diese Leute achteten aufeinander. Also antwortete er: "Wir sind hier, weil wir wissen wollen, was es mit dem Hausbrand auf sich hat. Und euren Worten entnehme ich, was wir bereits vermutet haben, dass Tilly hier zum Sündenbock gemacht werden soll. Wir möchten nur mit ihr sprechen und wenn sie tatsächlich fliehen will, dann werde ich ihr persönlich das Gold dafür geben. Aber vielleicht überlegt sie es sich auch noch einmal, nachdem sie mit uns gesprochen hat. Wir sind hier um Leuten wie ihr und euch zu helfen. Vielleicht können wir genug tun, um es für alle hier besser zu machen."

13
Ein Königreich für Erastil / Wildwasser
« am: 29.01.2020, 18:10:18 »
Eronomion packte die Pfeife wieder ein und winkte den Rest der Truppe heran: "Ganz im Gegenteil, gute Frau, wir sind hier, um uns um die Probleme der Leute zu kümmern. Das ist Erastils Auftrag für uns. Worum auch immer es geht, wir stehen zu eurer Verfügung."

14
Ein Königreich für Erastil / Wildwasser
« am: 29.01.2020, 13:47:54 »
Eronomion nickte bei Kivans Worten. Diese ganze Sache kam ihm komisch vor und er vermochte nicht so recht, sich für diese Angelegenheit zu begeistern, da er in Gedanken an anderen Orten weilte. Aber jetzt suchte er sich eine kleine Gruppe spielender Kinder aus und kramte in seinen Taschen nach der kleinen Pfeife, die er seit Ewigkeiten mit sich herumtrug, aber noch nie benutzt hatte. Dann ging er zu der Gruppe hin und wartete bis er ihre Aufmerksamkeit hatte. Anschließend hielt er die Pfeife zwischen zwei Fingern hoch und sagte: "Ihr könnt euch diese Pfeife verdienen, wenn ihr mich zu jemandem bringt, der Tilly, die Dienerin der Kampinis, persönlich und gut kannte."[1]
 1. Falls nötig: Diplomacy 23

15
Ein Königreich für Erastil / Der Würfelbecher
« am: 29.01.2020, 13:47:05 »
Falls nötig, Diplomacy: 1d201d20+13 = (10) +13 Gesamt: 23

Seiten: [1] 2 ... 22