Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Woh Zsar

Seiten: [1] 2 ... 42
1
Woh Zsar ist von den Maschinen überwältigt. Das ansteigende dunkle Gefühl hier ließ ihn wieder an ihren Vorrangehen zweifeln. Doch auch er wollte wissen was hier vor sich ging. Warum hier so eine Dunkelheit herrschte. Doch wagte er es nicht etwas zu sagen.
Stattdessen hielt er beim voran gehen Ausschau nach Rissen, Einbrüchen oder anderen Gebilden, in welche sie jetzt nicht treten sollten.

2
Ich schließe mich an und wünsche Euch auch schöne Feiertage und einen guten Rutsch.

3
Hab ich mir gedacht. Ich warte auch gerade ab.

4
*Schweißperlen*

Coordination Check:swsw3a2d = Ability Die Ability Die  Ability Die   Difficulty Die Difficulty Die  =     Success - Geschummelt!

ich glaub das passt :cheesy:

5
Coordination Check:swsw3a2d = Ability Die Ability Die  Ability Die   Difficulty Die Difficulty Die  =     Success

6
Sichtlich schätzte Woh Zsar Liana darauf hin kurz ein. „Wenn nichts passiert vielleicht aber Abstiege sind tückisch. Du hast recht, das Seil sollte noch an etwas fest gemacht werden. Ich will ja ungern mit dir stützen.“ Kaum gesagt sieht er sich um, um etwas stabiles zu finden. Da die Wände zu weit weg scheinen, wählt er einen der heruntergestützten Träger mit Deckenfragmenten. Er löst ein Stück vom Seil, und knotet das lose Ende an dem ausgesuchten Anker fest. So kann er dafür sorgen, dass Liana langsam heruntergelassen wird, braucht sich aber keine Sorgen machen ihr Gesicht zu hundert Prozent halten zu müssen.

7
„Also weiter nach Unten. Ich frage mich was es mit deiner Vision auf sich hat. Ist es Metaphorisch gemeint gewesen oder doch deutlicher.“ Woh Zsar schnaufte aus. Er war neugierig doch hatte auch Angst. Sie sollten in den Mittelpunkt der dunklen Präsenz vordringen. Waren sie dafür bereit?

„Ja hier sind die Seile. Sei aber auch selbst vorsichtig“ sagte er schließlich zu Liana und brauchte ihr die Seile soweit es gingt zum Schutthaufen. Er begann sich auch gleich eines um die Eigene Hüfte zu binden, um Liana absichern zu können.

8
Ich würde vielleicht nochmal versuchen die embleme zu erspüren. Ein Versuch auf eine Vision wäre auch noch interessant.

9
Woh Zsar kniete neben dem Malraa und strich diesem über die Haut. Innerlich schauderte er, trotz der Wärme, die das Tier ausstrahlte. Dabei blickte er von einem der Gefährten zum anderen. „Die Visionen sind verwirrend.“ meinte er dann. „Die Frau die wir sahen, sie war einschüchternd, gar angsteinflößend allein von ihrer Präsenz. Doch Derek und Buzz sagen es. Lasst und Wachsammer das Geheimnis dieses Ortes weiter ergründen.“

10
Hab es mal versucht (Wissen Lore auf die Frau) und ein überraschendes Ergebnis bekommen :swsuccess: :swsuccess: :swsuccess: :swthreat: :swthreat: :swthreat: :swthreat: ich glaub Woh hat Kopfweh XD

11
Wissen Lore zur Frau: swsw2a3d2s = Ability Die  Ability Die   Difficulty Die Difficulty Die Difficulty Die   Setback Die Setback Die  =    Success    Threat

12
Was sie bei den Visionen alles beeinflusste konnte Woh Zsar kaum abschätzen. Der Kontakt mit der Dunkelheit war wohlmöglich ein Faktor. So stimmte auch er zu, dass sie nicht lange verweilen sollten. „Mir gefällt das nicht aber Buzz hat nicht nur einen guten Punkt gesagt. Sollen wir der Vision folgen? Vielleicht schafft es Buzz uns vor weiteren Auswirkungen der Visionen zu schützen aber auf jeden Fall führt uns diese Vision irgendwo hin.“ und sei es zum Ort ihres Todes fügte Woh Zsar in Gedanken an. „Ich habe leider auf kaum etwas anderes Geachtet als auf das äußere Frau. Daher muss ich zustimmen, dass sie wie eine Machtnutzerin wirkte. Auf jeden Fall sehr erfahren und einschüchternt. Wobei die Dunkelheit dieses Ortes die Wahrnehmungen auch ins negative steigen könnten.“

13
„Em, ja genau das war der Gedanke.“ stimmte Woh Zsar zu und wendete sich dabei zu Xiara um. „Das wir als Machtnutzer diese Eindrücke regelrecht miterleben, hört sich für mich verständlich an. Das heißt aber auch es sind nur Erinnerungen sind, wir also eigentlich nichts an der Erinnerung ändern können. Jedoch die Erinnerung uns regelrecht gefangen nehmen und wie nicht nur eben erschüttern kann.“ er leckte sich über die kalten trockenen Lippen. Dieser Gedankengang gefiel ihm nicht. Es waren so dunkle Erinnerungen, dass er zum einen nicht wissen wollte was die Macht so geprägt hat aber zum anderen auch Neugierig war.
Nachdenklich wanderte sein Blick zu Buzz. „Ich frage mich gerade, wenn Xiaras Mutmaßung stimmt, wieso wurdest du Buzz von der ersten Vision gefangen obgleich mein Maalraa unbeeindruckt blieb. Ah und Liana wie hast du die Visionen wahrgenommen?“

14
Ich kann nur nochmal das Lob für das Setting gerade wiederholen.

Es ist gerade sehr spannend und am liebsten würde ich der Frau Folgen um potenziel eine weitere Vision von ihr zu provzieren XD.

15
Perplex stand Woh Zsar immer noch mit helfend ausgestreckter Hand da. Den Blick hatte er in die Richtung geneigt, in welcher die Vision verschwunden war.

Er fragte sich ob das gerade wirklich passiert war. Die erste Vision war so anders. Er sprach stockend den ersten Gedanken aus den er dazu hatte „Folgen sie ihren letzten Taten?“ Denn so fühlte sich diese Vision an. Wie ein Horror-Holostreifen der dem Zuschauer die Angst in die Glieder treiben sollte. Doch waren es Visionen und mussten etwas mehr sein als reine Fiktion. Da er gerade so darüber nachdachte, schien es sogar immer mehr Sinn zu machen. Die erste Vision zeigte den Tot von Kammeraden, diese Vision eine sich auf etwas vorbereitende Frau oder gar Anführerin. Mit dem was die Wachen taten wohl eher etwas kämpferisches als etwas simples.

Seiten: [1] 2 ... 42