Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Rolf1977

Seiten: [1] 2 ... 55
1
Dachte tatsächlich erst wir sind alle verzauberte Tiere.  :D

Nicht immer so viel Denken, … einfach mal machen und es auf sich zukommen lassen  :rofl:

2
Online-RPG-Organisation / Aborea
« am: 11.06.2020, 20:19:42 »
Wollte diesen Posting mal wieder aktivieren und nachfragen ob sich vielleicht doch noch eine Gruppe zusammen findet?

3
Ich wünsche euch viel Spaß. Aber 5e hat mir irgendwie nicht so richtig zugesagt

4
am Anfang kann man ja nur einen Attributwert von max. 18 haben? Verstehe ich das beim thief richtig mit dem Attribut Booster, … der kann dann sogar mit einem Wert in Höhe von 20 starten wenn es sich um Geschicklichkeit handelt?

Oder habe ich da was falsch verstanden?

5
Auf hoher See / Des Meisters Überraschungskiste
« am: 10.05.2020, 18:04:35 »
Dieser Post ist versteckt!

6
Vielen Dank für die vielen und schnellen Erklärungen. Das war sehr ausführlich und sehr hilfreich. Das es auch ein kritischer Erfolg ist wenn man 10 Punkte drüber kommt hatte ich irgendwie in den Regeln nicht gefunden oder einfach überlesen. Das macht das gaganze dann ja doch wieder halbwegs machbar

7
ATHLETICS TRAINED ACTION
Disarm [one-action]

Attack
Requirements You have at least one hand free. The target can’t be more than one size larger than you.

You try to knock something out of an opponent’s grasp.

Attempt an Athletics check against the opponent’s Reflex DC.

Critical Success You knock the item out of the opponent’s grasp. It falls to the ground in the opponent’s space.
Success You weaken your opponent’s grasp on the item. Until the start of that creature’s turn, attempts to Disarm the opponent of that item gain a +2 circumstance bonus, and the target takes a –2 circumstance penalty to attacks with the item or other checks requiring a firm grasp on the item.
Critical Failure You lose your balance and become flat-footed until the start of your next turn.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Habe ich das richtig verstanden das man jetzt niemanden mehr entwaffnen kann? Geht das nur noch wenn man eine 20 würfelt? Habe auch keine Feats oder ähnliches gefunden die einem das entwaffnen erleichtern. Selbst der Mönch kann das scheinbar gar nicht mehr?
Finde ich sehr schade, das war früher eigentlich eine der coolsten Aktionen von einem Mönch.
Sowas wie früher mit den Manövern gibt es in der Art wohl auch nicht mehr so wirklich. Wenn ich das richtig gesehen habe kann man nur noch einen Gegner festhalten oder ihn umwerfen. Und alles wird jetzt über den Skill Athletik abgehandelt.

Oder habe ich da etwas übersehen, bzw. falsch verstanden?

8
Die stehen bei den Spells. Sind ja quasi Level 0 Spells.

https://2e.aonprd.com/Spells.aspx?Tradition=0

Danke, war auf der anderen Seite. Da war es irgendwie nicht so toll sortiert. Auf der Seite ist es tatsächlich übersichtlicher sortiert.

9
kann mir mal jemand helfen? ... Ich lese ständig was von Cantrips und dann wieder was von Zauber 1. Grad. Die List mit den Zaubern habe ich Glaube ich gefunden, aber wo finde ich denn diese Cantrips?

10
Ja das erste drüber lesen sieht nach einem interessanten System auf. Ist halt Baukasten und man muss sich seine Module nur noch zusammen suchen und zum Schluss alles zusammen rechnen  :wink:

11
Habe mir mal eben so ganz grob einen allerersten Überblick verschafft, ohne näher ins Detail zu gehen. Aber könnte vermutlich auf einen Goblin Barden, Rogue (die beiden sind mir als erstes ins Auge gefallen, und klingen auch recht lustig) oder vielleicht Monk hinauslaufen. So ein wenig Magie Unterstützung würde ja für den Barden sprechen, wobei ein Monk natürlich auch recht coole Fähigkeiten hat die fast an Magie ran kommen, und der Rouge ist halt ein Multitalent.

Aber wie gesagt, ich habe das ganze nur mal ganz grob überflogen und noch keine Näheren Gedanken gemacht, und auch bei weitem noch nicht wirkliche alle relevanten Regeldetails verstanden. Ist ja dann doch etwas ganz anderes wie Pathfinder oder DnD. Da haben sie ja jetzt dann alleine schon bei der Erschaffung der Charaktere auf einer ganz anderen Basis aufgebaut. Von daher muss ich mal ganz in Ruhe alles durchlesen und schauen was dann schlussendlich dabei raus kommt.

12
Okay wenn es jetzt dann Zirkus wird und wir schon eine illusionist haben, dann wäre ich tendenziell wohl sowas Richtung hochseilartist und messerwerfer

13
Ja Zirkus habe ich ja auch schon erwähnt das es damit ja echt fast keine Einschränkung gibt. Aber z. B. Eine kampagne mit Schwerpunkt Seefahrt oder sozialer adeligen würde da viel mehr einschränken.

Bin ja auch nicht generell gegen eine Kampagne, wollte es nur mal anmerken.

Aber so wie ich die Postings hier lese ist das wohl eher kein Problem mehr.

14

Mir persönlich sagt die Idee von Extinction Curse sehr zu. Habe mir das mal angeguckt und so ein Zirkus bietet sehr viel Futter für interessante (und schräge) Charaktere. Kann mir durchaus vorstellen, dass das ganz unterhaltsam wird.

Hmmm, ein Zirkus wäre ja wirklich mal eine interessante Idee. Wüsste zwar spontan noch nicht genau welchen Char ich dann spielen würde. Aber da hätte man echt mal Platz für so einige Kuriositäten  :D

15
Fein. :happy:

Ich persönlich würde Archives of Nethys https://2e.aonprd.com/ als offizielle Hauptquelle vorschlagen, da die Seite immer aktueller als das SRD https://pf2.d20pfsrd.com/ ist. Aber im Grunde müsste das Gleiche dort zu finden sein. Für PF1 nutze ich meist das SRD, weil's für mich übersichtlicher ist. Und ich finde auch das SRD für PF2 übersichtlicher. Ist im Endeffekt wohl Geschmackssache. Ich kann euch auch das Grundregelwerk als englisches PDF zur Verfügung stellen. Wichtig ist: Ich würde erstmal nur Material von Paizo selbst (also kein 3rd party) zulassen.

genau an so etwas dachte ich, das wir eine Seite festlegen von der wir die Informationen raus ziehen.

Ich finde ja das Kampagnen oft den Rahmen der Charakterauswahl etwas einschränken, und man dann oft Chars hat die sich alle irgendwie ähnlich sind bzw alle in eine Richtung gehen. Aber wenn die Mehrheit hier eine Kampagne spielen will wäre ich natürlich trotzdem noch immer mit von der Party

Seiten: [1] 2 ... 55