Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Rogar, Apothekarius

Seiten: [1] 2 ... 21
1
Dalaran / Der Weihort
« am: 07.03.2021, 11:18:17 »
Auf Abdos Frage schüttelt der Dain bedauernd den Kopf: "Bedaure, Dämonenkontrolle ist nicht mein Gebiet, nur die Vorbereitung für den Kampf und die Heilung danach. Einer meiner Reisegefährten - den, den ich noch nicht wiedergefunden habe - wäre ein besserer Berater."

Auf die Provokationen des Dämons in seiner Sprache reagiert er erst mit verärgert verzogenem Gesicht, dann einem müden Lachen: "Gallwch chi ddweud faint rydych chi'n ei ddeall. Nid ydym yn gwadu bod hud yn bodoli, rydym wedi dysgu bod y pris i'w dalu amdano yn rhy uchel. RYDYM yn fwy datblygedig, rydym yn hŷn, ac rydym yn defnyddio ein hoes i ddysgu go iawn. Rydym yn anrhydeddu ac yn cadw profiadau ein cyndadau. Pam ydych chi'n meddwl bod gan ein harwyddion y pŵer i'ch dal yn ôl?! A datblygu'n gyflymach? Go brin eu bod allan o'u crud ac wedi dysgu cerdded, yna maen nhw'n pasio cyn iddyn nhw ddysgu unrhyw beth mewn gwirionedd. A phwy oedd eisiau adeiladu yn y nefoedd lle gallwch chi gwympo ac amddiffyn eich hun yn erbyn gelynion o bob cyfeiriad? Go brin eich bod chi'n hoffi'r gragen o fod gyda'r etifeddiaeth waed hon yn fy synnu. Rydych chi'n sylweddoli nad yw'n ddigon, iawn?"[1] Ohne den besessenen Tristan aus den Augen zu lassen, hängt Rogar seine Axt weg und entnimmt seinem Rucksack ein Seil.

Wie beiläufig beginnt er, das Wesen auszufragen: "Was war denn eigentlich dein Abkommen mit ihr?" - Er nickt in Richtung Merves leblosen Körper. - "Was habt ihr im wechselseitigen Namen angestellt?" Abdo warnt er fast beiläufig: "Darauf würde ich an eurer Stelle nicht eingehen." Lifs Vorbereitungen provozieren einen besorgten Gesichtsausdruck: "Gobeithio na fyddant yn mynd yn wallgof ar unwaith. Byddai hi'n sicr yn difaru. "[2]

In Richtung der Elbin ruft er: "Danke für eure Hilfe und Glückwunsch zu eurer Treffsicherheit. Könnt ihr euch um den Fokus des Fluches kümmern?" Wobei er deutlich jede, auch die tödliche, Lösung in Betracht zieht.



Freydis beobachtet still und etwas abgerückt das Geschehen. Sie zerbricht sich den Kopf, ob sie nicht doch einen nichttödlichen Weg zur Rettung des Fokuslebewesens oder Tristans findet. Wozu hatte sie sich all die Jahre mit all den Büchern herumgeschlagen, wenn sie nun, in der konkreten Situation, keinen guten Rat weiß?[3] "So leid es mir um den Fokus tut, könnte man den Dämon vielleicht in ihn binden und sie gemeinsam erledigen?", grübelt sie.
 1. 
Dain (Anzeigen)
 2. 
Dain (Anzeigen)
 3. Wissenwürfe: Fluchfokus: Arkanes 13/Geschichte 10 - Tristans Besessenheit: Arkanes 10/Geschichte 22

2
Dalaran / Das Glück des Tüchtigen
« am: 07.03.2021, 11:16:58 »
Freydis:
Wissen Arkanes: 1d201d20+7 = (6) +7 Gesamt: 13
Wissen Geschichte: 1d201d20+6 = (4) +6 Gesamt: 10
ob man den Fokus noch retten kann.
Wissen Arkanes: 1d201d20+7 = (3) +7 Gesamt: 10
Wissen Geschichte: 1d201d20+6 = (16) +6 Gesamt: 22
ob und wie man Tristan retten kann.

3
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 21.02.2021, 20:12:48 »
Auch ich gehöre zu denen, die sich schleppen und an deren Motivation genagt wird durch den andersverlaufenden Alltag und die generelle Entschleunigung im Forum. Trotzdem will ich gerne weitermachen und bin daher für Option 1. Mir machen diese Runde und die Charaktere einfach zu viel Spaß, um sie aufzugeben.

Falls sich Rogar von Lif und Tristan trennen muss, wäre es einfacher, falls man ihm zumindest vorgaukelt, dass sich um sie gekümmert wird.

Zum anderen war es Rogars ursprünglicher Auftrag, sich in der Welt umzusehen und noch vermisst er einen seiner Kameraden. Der hieß Baldur und ist sein Schwiegervater, ein defensiver Runenmeister, den die Räuber möglicherweise noch in den Fängen haben (siehe PM vom 2.und 7.9.2017). Er könnte mit viel Glück auch eine Idee haben, wie man mit Tristans innerem Dämon klarkommt.

4
Dalaran / Der Weihort
« am: 21.01.2021, 20:51:14 »
Freydis verzieht das Gesicht, als ihr Zauber keine Wirkung erzielt. Immerhin beendet der Pfeil  der Elbe die bösartige Zauberin. Sie verschafft sich Überblick über das Schlachtfeld und bemerkt die Szene mit Tristan und Lif. Sofort bereitet sie ein weiteres Mal ihren Illusionszauber vor, um ihn, sollte Tristan jemanden angreifen auf ihn zu werfen. Die eigenen wären zwar auch betroffen, hätten aber im Zweifel mehr Verbündete zu ihrem Schutz.[1] Gleichzeitig kramt sie noch einmal in ihren Erinnerungen und Theorien, ob man das arme Opfer auf dem Altar noch anders als mit seinem Tod retten kann.

Rogar kann, als er den geistigen Angriff spürt und danach den Schatten auf dem Boden bemerkt, sich nur mit Mühe von einem Angriff auf diesen abhalten. Aeryns Ruf und Ergebnis ihrer Analyse will er gerade in seine Planungen miteinbeziehen - "Schicke al'Mbadi auf Tristans Körper, während ich die Hexe umlege..." - da schafft der nächste Pfeil der Elbin schon Tatsachen. "Hervorragend!", lobt er diese kurz, um dann Abdo zu bitten: "Haltet bitte den Körper von Herrn Olavsson! Er scheint zu leben, ist aber vom Dämon besessen."
Bevor er sich selbst zuuu einer Handlung durchringt, beobachtet er scharf: Tristans Körper zeigt alle Zeichen eines Lebenden: Atem, Muskelbewegungen, Blinzeln und so weiter. Leider sprechen deutliche Zeichen von einer dämonischen Beherrschung - der Schatten, das zu schnelle Erwachen, der kalte Blick samt Griff zur Waffe. Mit Grauen denkt er an seinen bisher größten Kampf, damals unter seinesgleichen. "Zuletzt habe ich das bei Toten gesehen - die blieben jedoch tot. Dämonen bringen kein Leben zurück, das hier ist anders." Er erinnert sich an eine Situation, als seine Mutter es vor Schwäche fast nicht geschafft hätte, ihre Krankheit zu überstehen. "Nid hi fydd yr hud yma - y sioc drydanol efallai?"[2], murmelt er vor sich hin, bevor er seine Waffe bereit macht, Tristan zu stoppen.[3]
Lifs Verzweiflung weiß er in seinem Rausch nicht viel entgegenzusetzen, grundsätzlich scheint sie die Situation jedoch richtig zu erfassen. So belässt er es bei einer Warnung: "Seid vorsichtig!"
 1. vorbereitete Handlung auf einen Angriff Tristans gegen Verbündete: Color Spray
 2. 
Dain (Anzeigen)
 3. Vorbereitete Handlung: Sollte Tristan gegen uns handeln, unterbreche ich ihn mit einem betäubenden Schlag mit der Axtbreitseite (Angriff -4)

5
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 11.01.2021, 08:16:16 »
Same with me, auch wenn ich im Zweifel eine starke Tendenz habe, die Druidin (auch gegen ihren Willen) von dem wandelnden Leichnam zu befreien.

6
Dalaran / Das Glück des Tüchtigen
« am: 08.01.2021, 21:26:15 »
Wissen (Dämonen):
1d201d20+2 = (9) +2 Gesamt: 11

ReflexRW für Freydis:
1d201d20+2 = (12) +2 Gesamt: 14

7
Dalaran / Das Glück des Tüchtigen
« am: 07.01.2021, 14:44:41 »
Wahrnehmung: 1d201d20+4 = (18) +4 Gesamt: 22
   (+2 bei ungewöhnlichen Steinkonstruktionen)

8
Dalaran / Der Weihort
« am: 29.12.2020, 16:21:39 »
Freydis knirscht frustriert mit den Zähnen, sowohl wegen der andauernden Kopfschmerzen, als auch aus Sorge um Tristan und der Widerstandsfähigkeit Merles. Möglicherweise würde sie so selbst ihre stärksten Zauber abwehren können. Ein Gedanke kommt ihr noch. Mit beherztem Sprung setzt sie sich über Geländer und Fässer hinweg und umläuft den Nahkampf. Knapp neben Kjartan kommt sie zum Stehen[1], zieht Macht aus dem Feuernetz und konzentriert einen farbigen Lichtkegel auf Merle, vorsichtig Kjartan und andere Verbündete vermeidend.[2]

Rogar nimmt durch den Nebel seines Rausches gerade noch wahr, wie die Angriffe gegen ihn ins Leere gehen und plötzlich Blitzstrahlen auf ihn zuschießen. Instinktiv zieht er sich in seiner Rüstung zusammen und tatsächlich - die meisten Strahlen werden über seine metallene Oberfläche abgeleitet und schocken ihn kaum.[3] Die Dainphysis mag einen Beitrag gehabt haben.
Leider kann er Tristans Körper nicht schützen. Kurz sucht und findet er seine innere Balance wieder[4]. Lifs verzweifelte Reaktion beweist ihm wieder einmal die Jugend des Volkes der Menschen. Schnell räumt er den letzten gefährlichen Nahkämpfer aus dem Weg mit einem kräftigen Schlag seiner Zwergenaxt[5]. Er bleibt schützend bei der schwangeren Frau stehen und fühlt trotz Berserkergangr und verletztem Stolz mit. Er lehnt kurz gegen sie und grummelt aus blutverschmierter Rüstung und Bart: "Lif, es ist hart und ich fühle mit euch, aber denkt auch an das Kind!"
 1. Bewegungshandlung: über B7 nach G8
 2. Standardhandlung: Color Spray, Merle Willen gegen 14
 3. ReflexRW gg. 14 mit 16 geschafft
 4. Bewegungshandlung: "Guarded Stance" reaktiviert
 5. Standardhandlung: Töte ZK1 Angriff 19 und Schaden 6

9
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 29.12.2020, 16:20:46 »
Danke, wurde bisher beim Schreiben immer wieder unterbrochen.

Rogar "guarded" sich erneut.

Freydis startet von B6 und wollte erstmal nach G8, um "Colorspray" mit Merle allein im Kegel zu wirken. Nächste Runde wird sie dann "spontancasten".

10
Dalaran / Das Glück des Tüchtigen
« am: 29.12.2020, 09:02:48 »
Reflex gg. Zauber: 1d201d20+2 = (14) +2 Gesamt: 16

11
Dalaran / Das Glück des Tüchtigen
« am: 29.12.2020, 09:01:57 »
Kombiniere Zwergenaxt mit ZK1, in Wut:
1d201d20+7 = (12) +7 Gesamt: 19
1d101d10+5 = (1) +5 Gesamt: 6

Ohne AoO auf E9:
Akrobatik: 1d201d20+2 = (13) +2 Gesamt: 15

12
Dalaran / Der Weihort
« am: 26.11.2020, 22:25:46 »
Im Rausch und frustriert vom bisherigen Kampfverlauf vergaß Rogar jegliche Vorsicht[1] und konzentrierte sich auf den Schutz des gefallenen Kameraden. Er umlief den einen Untoten[2], um ihm gleich darauf einen Schlag zu verpassen.[3]

Freydis würde sich vor Verzweiflung die Haare raufen, wenn sie dazu die Zeit und Kraft hätte. Erst bekamen die Kämpfer nichts hin, und nun, wo sie halbwegs freies Feld hatte, fiel der erste Kamerad. Die Schmerzen der mächtigen Magie und die Notwendigkeit, sich selbst im Griff zu haben verlangten ihre komplette Konzentration auf ihre eigenen Zauber. Sie rückte vor[4] und warf einen weiteren Blitz, diesmal auf die Zauberin der Gegenseite[5]
 1. keine Handlung in Wiederaufnahme der "Guarded Stance"
 2. Bewegungshandlung: über D5 auf E6
 3. Standardhandlung: Angriff auf ZK1 mit RK11 und Schaden 14
 4. Bewegungshandlung auf B6
 5. Standardhandlung: Thunderstaff auf Merle mit BerührungsRK17 und 6 Schaden

13
Dalaran / Das Glück des Tüchtigen
« am: 26.11.2020, 22:12:43 »
Kombiniere Zwergenaxt mit ZK1, in Wut:
1d201d20+7 = (4) +7 Gesamt: 11
1d101d10+5 = (9) +5 Gesamt: 14

"Ranged touch" für modifizierter "Thunderstaff" auf Merle:
1d201d20+3 = (14) +3 Gesamt: 17
1d61d6+1 = (5) +1 Gesamt: 6


14
Dalaran / Der Weihort
« am: 21.11.2020, 17:04:23 »
Rogar schlug kraftlos nach dem Wolfsdämon[1]. Freydis warf einen weiteren Blitz nach einem der schwachen Zombies, um ihre Freunde zu entlasten. Dabei zielte sie vorsichtig, um diese nicht zu verletzen.[2]
 1. Standardhandlung: Angriff auf RK10, 12 Schaden
 2. Standardhandlung: "Thunderstaff" auf ZK1, BerührungsRK 13 (-x wegen im Nahkampf und in Deckung), 2 Schaden

15
Dalaran / Das Glück des Tüchtigen
« am: 21.11.2020, 16:59:20 »
Kombiniere Zwergenaxt mit Dämon, in Wut und unter Gesang, aber geschwächt:
1d201d20+6 = (4) +6 Gesamt: 10
1d101d10+4 = (8) +4 Gesamt: 12

"Ranged touch" für modifizierter "Thunderstaff" auf ZK1 (Nahkampf, leichte Deckung):
1d201d20+3 = (9) +3 Gesamt: 12
1d61d6+1 = (1) +1 Gesamt: 2

Seiten: [1] 2 ... 21