Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Mondragor

Seiten: [1] 2 ... 155
1
Der Priester schien wie vor den Kopf gestoßen und blickte Scarlett einige Sekunden nur entgeistert an. Endlich brachte er es fertig, den Mund wieder zu schließen und setzte einige Male zum Sprechen an, bis es ihm schließlich gelang.
"Wa … was sprecht Ihr da? Ihr müsst gewiss zu tief in die Bierkrüge geschaut haben."
Er blickte von einem zum anderen, sah aber in den Gesichtern nur grimmige Entschlossenheit und kein Anzeichen dafür, dass er zum Narren gehalten werden sollte. Nun kreidebleich geworden, sprach er weiter.
"Ihr … ihr wirkt zumindest, als würdet ihr glauben, was ihr da behauptet. Dämonische Wesenheiten, die die Menschen zum Wahnsinn bringen? Ganze Scharen davon?"

Die Geschwister merkten nun auch, dass die Priester hier in der Bibliothek nur wenig Kontakt mit der Außenwelt pflegten, denn offensichtlich hatten sie von all dem, was in der Stadt vor sich ging, noch nichts mitbekommen.
"Dendar also … eine Person vielleicht, oder ein Dämon. Lutrus, geh und hole alles, was du zu bekannten Dämonen, unsterblichen Wesenheiten und all dem finden kannst. Suche auch nach Büchern zu Sagen und Mythen."[1]
 1. Da fehlt noch etwas, aber ich komme gerade nicht dazu, den Rest zu schreiben. Ich poste das mal vorab und editiere den Rest dann rein.

2
Nachdem es einige Zeit nicht so schien, als würden Arsys oder einer der anderen seine Fragen beantworten wollen, seufzte der Mann tief. "Wartet hier!" sagte er und verschwand dann zunächst durch eine weitere Tür. Einige Zeit später kam er mit einem jüngeren Mönch und einem dicken Wälzer zurück.

"Lutrus hier wird für euch den Begriff Dendar recherchieren. Es wäre allerdings gut, wenn ihr ihm sagen könntet, wo er mit der Suche anfangen soll. Ist es ein fremdsprachiger Begriff? Ein Name? Eine Person?
Was Cimbar betrifft: Dazu müssen wir zunächst einmal wissen, um welche Zeitrechnung es sich handelt. 3678 sagtet Ihr? Es gibt nur wenige bekannte Kalender, die überhaupt so weit in ihrer Zählung gekommen sind - ich habe ein kleines Nachschlagewerk zu diesem Thema mitgebracht."

Damit öffnete er das "kleine Nachschlagewerk", das sicherlich an die zwanzig Pfund wiegen mochte, und begann darin hin- und herzublättern, die Anwesenden beinahe zu vergessen scheinend. Dabei brummelte er immer wieder einzelne Satzfetzen vor sich hin - "... Chessenta … Uluthiun … Netheril … Unther …" - während er immer wieder in dem vor ihm liegenden Werk von vorne nach hinten und zurück sprang.

Schließlich blickte er wieder auf und blickte Arsys stirnrunzelnd an. "Es wäre einfacher, wenn ich den allgemein gültigen Namen des Jahres kennen würde, so wie 'Das Jahr des rennenden Einhorns'. Diese Zahlenkalender sind recht unzuverlässig. Jede Dynastie und jeder Monarch tendiert dazu, seinen eigenen Kalender einzuführen und schon zu unserer Zeit sind sicher ein Dutzend davon in Gebrauch. Der Netheril-Kalender zählt inzwischen mehr als 5000 Jahre; wenn ihr diese Zeitrechnung meint, sucht ihr nach einem Ereignis, das anderthalb Jahrtausende in der Vergangenheit liegt. Doch die Verbindung von Netheril zu Cimbar ist eher schwach; nichtsdestotrotz könnte ein Historiker aus dem antiken Netheril Ereignisse in Cimbar in der eigenen Zeitrechnung beschrieben haben. Aber nein! Das kann auch nicht sein. Das alte Reich von Netheril ist im Jahr 3520 nach eigener Zeitrechnung untergegangen."

Der Priester schien wieder eher mit sich selbst zu sprechen, gab sich dann jedoch einen Ruck und wirkte wieder aufmerksam. "Es tut mir leid, aber in diesem Punkt kann ich euch wohl nicht helfen. Mir ist kein Kalender bekannt, nach dem diese Jahresangabe einen Sinn ergeben würde. Das einzige, was ich sagen kann, ist, dass der Zeitpunkt irgendwann innerhalb der letzten zweitausend Jahren liegen muss, denn da wurde Cimbar gegründet."

3
7te See: Théah / Drama und Kampfgetümmel
« am: 20.01.2021, 12:48:26 »
@Friedrich: Sicher, das geht. Als Aktion wäre das für mich aber Stil und Beeinflussen, d.h. bei euch wären andere eher dafür prädestiniert als gerade Friedrich. Inhaltlich habt ihr von den Geistern genug gehört, um dafür Material zu haben.

@Erich: So in etwa können wir das machen. Du greifst sie mit dem Ziel an, ihre Aufmerksamkeit auf eine andere Stelle zu lenken. Dafür kannst du dann eine beliebige Anzahl von Steigerungen einsetzen, um auf die 5 geforderten einzuzahlen. Diese kannst du dann nicht für andere Manöver nutzen.
Ist dann natürlich wieder Gewandtheit und Waffen.

4
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 20.01.2021, 12:37:52 »
Entschuldigt bitte, die letzten Tage war ich im Stress, sonst hätte ich nach Mugins Posting schon zusammengezählt, dass der Schaden ausreicht.

Der Drache ist hinüber.

5
Der Jadekaiser / Kapitel 3: Der hungrige Sturm
« am: 20.01.2021, 12:37:01 »
Der Drache wusste gar nicht, wie ihm geschah, als lötzlich von Garridan und dem Eidolon aus zwei Richtungen Schläge und Bisse auf sie einhagelten. Die massive Wucht der Attacken war letztlich zu viel, denn nach einem letzten Aufbäumen brach Vegsundvaag zusammen und krachte auf den eisigen Boden.[1]
 1. Allein mehr als 100 Schaden diese Runde durch Garridan und das Eidolon …

6
7te See: Théah / Drama und Kampfgetümmel
« am: 11.01.2021, 19:53:07 »
Genau darum geht es ja in dem System. Bei dieser Aktion können natürlich andere behilflich sein, indem sie z.B. die Dame ablenken oder sonst etwas tun.

Insgesamt benötigt ihr 5 Steigerungen, um ihr das Ding abzunehmen; und die Ansätze müssen natürlich widerspiegeln, wie ihr das anstellen möchtet.

7
7te See: Théah / Drama und Kampfgetümmel
« am: 11.01.2021, 09:08:46 »
Ihr benötigt diese Runde nur 10.

Aber: Jeder, der in dieser Runde eine Aktion gegen sie unternehmen will, bekommt einen Abzug von zwei Würfeln!

8
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 11.01.2021, 00:12:03 »
Nein, der Drache hat beiden Zaubern widerstanden.

9
Der Jadekaiser / Die Würfel sind gefallen
« am: 10.01.2021, 20:00:14 »
Dieser Post ist versteckt!

10
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 10.01.2021, 19:58:30 »
Hab die Karte noch angehängt, die ich vorher vergessen hatte.

11
Der Jadekaiser / Kapitel 3: Der hungrige Sturm
« am: 10.01.2021, 15:18:52 »
Zu Rumars Überraschung traf sein wirklich nicht gut gezielter Zauber den Drachen tatsächlich[1], auch wenn der Effekt bei einem solchen Ungetüm wahrscheinlich geringer sein würde als bei einem normalen Gegner.[2]
Bards erster Pfeil zischte derweil noch am Drachen vorbei, der zweite jedoch traf ins Schwarze, und die Magie des Bogens trieb ihn durch die Schuppen hindurch tief ins Fleisch.

Vegsundvaag war zwar etwas geschwächt durch den Zauber, doch die Angriffe gegen sie schienen sie langsam zur Raserei zu treiben. Schnell feststellend, wer sie vor allem so verletzt hatte, drehte sie sich zu Garridan um und überzog diesen mit einer wilden Abfolge von Bissen, Klauenangriffen und Flügelschlägen; doch ob es nun an Rumars Zauber lag oder an etwas anderem: Nur eine Klaue schaffte es in ihr Ziel, während alle anderen Attacken ins Leere gingen.[3] Als letztes schwang sie noch ihren Schwanz in Richtung des Eidolons, doch auch dieser Angriff ging fehl.

~~~

Runde 3
Mugin
Bard
Solitaire
Garridan
Eidolon
Rumar
Vegsundvaag
 1. Touch 12 trifft
 2. Fortitude save geschafft.
 3. Biss, Klaue, 2x Flügel. Eine Klaue trifft für 10 Schaden.

12
Der Jadekaiser / Die Würfel sind gefallen
« am: 10.01.2021, 15:12:54 »
Dieser Post ist versteckt!

13
Der Jadekaiser / Die Würfel sind gefallen
« am: 10.01.2021, 15:03:38 »
Dieser Post ist versteckt!

14
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 10.01.2021, 14:57:10 »
Jetzt dachte ich, ohne Jehanna hättet ihr mehr Schwierigkeiten ... aber das scheint wohl eher nicht der Fall zu sein.

15
Also, die Erklärung, was gerade vor sich geht, wird euch deutlich weniger Zeit kosten, als die Recherche vermutlich benötigt. Ihr seid also nicht in einem derartigen Zeitdruck, dass ihr das nicht könntet. Wieviel ihr erklären wollt, ist natürlich euch überlassen. Die eine oder andere Information könnte ggf. sogar hilfreich bei der Suche sein, denn die haben natürlich kein Google, in das sie mal schnell "dendar" eintragen, sondern müssen wissen, in welche Richtung sie überhaupt nachforschen müssen.

Seiten: [1] 2 ... 155