Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Urian

Seiten: 1 [2] 3 ... 21
16
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 11.01.2018, 12:03:12 »
Rogar, das Wasser heilt d8+2.

Wie wollt ihr's handhaben (bei Heilzaubern oder eingeflößten Tränken): der Zauberer/Einflößer würfelt oder der Empfänger?

17
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 11.01.2018, 10:21:24 »
So, ihr seid wieder dran.

Lîf, ich bin jetzt mal davon ausgegangen, dass Du Freydis mit einem full move folgst. Könnte das aber auch noch ändern, wenn Du lieber eine andere Aktion durchführen möchtest.

18
Dalaran / Der Weihort
« am: 11.01.2018, 10:18:00 »
Tatsächlich hat der Abt nur darauf gewartet, dass Rogar sich zeigt: kaum robbt der Zwerg Richtung Abdo, schmettert ein Pilzgeschoss über ihm gegen die Felswand.[1]

Abdo sieht gar nicht gut aus. Sein Atem geht rasselnd. Auch er hat also die verdammten Sporen eingeatmet und wer weiß, was die jetzt in seinen Lungen anstellen?[2] Wenigstens scheint die Wolke allmählich lichter zu werden, zum schleimigen Boden hinabzusinken.

Lîf und Ninae klettern derweil auf die Brücke—zusammen gar kein Problem—und eilen den Gang hinunter.

Runde 20  -  Kampf 3: Eine Audienz beim Abt

Das zweite Geschoss des Gegners trifft; Rogar wird schwarz vor Augen.[3]
 1. AH: vorbereitete Aktion, mit ein Drittel Chance pro Richtung, gewürfelt rechts: "Steinpilz"-Angriff auf Rogar, daneben.
Durch diese Aktion (aus Runde 18) hat er jetzt den ersten Ini-Block, ihr den zweiten.
 2. Abdo, bitte ein Fort-save vs. 12, ob du (so allmählich) die Wirkung abschütteln kannst; bei Misslingen abermals d2 Kon-Schaden.
 3. AH: Angriff mit Pilzgeschoss auf Rogar, trifft eine 17, für 5 Schaden. Rogar ist auf -1 hp und sterbend.

19
Dalaran / Das Glück des Tüchtigen
« am: 11.01.2018, 10:11:18 »
Runde 20:

AH schmeißt mit hartem Pilz auf Rogar: 1d20d20+3-4(defender prone) = (18) +3 -4defender prone Gesamt: 17 => 1d4d4+3 = (2) +3 Gesamt: 5

20
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 10.01.2018, 22:32:29 »
Rogar, das Anwenden eines Heiltrankes auf einen Bewusstlosen kostet eine full-round action (s. potions).

Wenn Du doch lieber eine andere Aktion machen möchtest, ginge das noch. Ansonsten musst du noch die BA deines nächsten Zuges zum Einflößen des Trankes verwenden.


21
Dalaran / Das Glück des Tüchtigen
« am: 10.01.2018, 22:29:15 »
Der Abt hat sich auf einen Angriff von rechts (s. o.) vorbereitet und einen "Steinpilz" gereadyt.

AH schmeißt mit hartem Pilz auf Rogar: 1d20d20+3-4(defender prone) = (7) +3 -4defender prone Gesamt: 6 => 1d4d4+3 = (2) +3 Gesamt: 5

22
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 10.01.2018, 16:36:49 »
So, Runde 19, ihr seid wieder dran.

23
Dalaran / Der Weihort
« am: 10.01.2018, 16:35:59 »
Die beiden ungleichen Frauen schleppen also immer wieder wegsackenden und nur sporadisch mithelfenden Tristan den steilen Höhlenboden hinauf, bis sie dessen Kuppe mit dem großen Felsbrocken erreicht haben und nun wieder abwärts stolpert. Da kommt Tristan so weit zu sich, dass er stammeln kann: "Geht, los, lasst mich hier, helft den anderen!"

Ein Blick zurück zeigt der besorgten Lîf, dass er hier sicher ist oder zumindest außer Sichtweite der Nachbarhöhle, und auch Ninae drängt weiter: "Komm, wir müssen den Kerl fertig machen, der soll nicht weiter seine Pestilenz über unser schönes Land bringen!" Hastig (und ein wenig unsanft) lassen die beiden ihren angeschlagenen Schatz zu Boden plumpsen und eilen weiter.[1] Zu Freydis aufzuholen gelingt den beiden freilich nicht mehr; als sie die gefallenen Gegner (nebst toter Ratte) erreichen, hat erstere bereits die Brücke erklommen.[2]

In der Höhle um Rogar wird es still. Und dunkel. Die Berührte hat sich zurückgezogen, per seiner Anordnung, und die Flammen ihres unbeholfenen Brandgeschosses sind inzwischen auch verloschen, sodass seine leuchtende Axt, nun am Gürtel hängend, wieder die einzige Lichtquelle im Raum ist. Während der Zwerg also mit seinen Waffen hantiert, diese wegsteckt, jene zückt, lauscht er angestrengt und wirft auch immer wieder einen Blick zu Abdo hinüber. Dieser liegt hinter seiner notdürftigen Deckung und rührt sich nicht, doch wenigstens wird er auch nicht weiter angegriffen. Und was macht der Abt? Nicht ein Geräusch ist von ihm zu hören, kein plopp, wie es seine Pilze verursachen, wenn sie aus seinem Leib... nun ja, eben ploppen, auch kein Quietschen, wie wenn er den Rumpf verdreht oder die Arme bewegt... gar nichts. Wartet er reglos gebannt? Lugt er in alle Richtungen, lauscht so angestrengt wie Rogar selbst, lauert er nur darauf, dass der Zwerg sich zeigt?[3]

Runde 19  -  Kampf 3: Eine Audienz beim Abt
 1. Davon darf ich nach Deiner obigen Beschreibung/Fußnote ausgehen? Wirkt halt Dein Nachteil.
 2. Ninae und Lîf: Ein move mit heavy load (also 20ft), ein move ohne Belastung (30ft); free action: Last hinplumpsen lassen.
 3. AH: Aktion ???

24
Dalaran / Das Glück des Tüchtigen
« am: 10.01.2018, 15:07:46 »
1: links; 2: rechts; 3: vorn

1d3d3 = (2) Gesamt: 2

25
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 09.01.2018, 18:43:15 »
Sorry, Du stehst auf I-1, also schon wieder am Bachufer, s. Rogars Post. Von da aus kommst du nicht mit einem move nach L-10.

Außerdem hatte Dein color spray schon fast keine Wirkung gg. die (oberpopeligen Schwierigkeit 1/2) Mönche im Skriptorium, s.

@ Freydis: Du bist auch schon wieder dran. Mönch 3 geht durch Aeryns Pfeil zu Boden. Außerdem bitte nicht wundern, dass die Wirkung Deines Color Sprays auf die Mönche abgeschwächt war. Das ist kein Versehen..

Du hattest übrigens dort oben observiert, dass die Mönche farbenblind sind.

Inzwischen wisst ihr auch, dass es sich um Pflanzenwesen handelt. Gut, außer Rogar hat keiner diese Info wirklich weiterverfolgt und Rogar hat die Info der Immunitäten (vs. mind-affecting effects und stun, so viel wusste er) in der Eile nicht weitergeben, nun ja, er kennt sich ja mit Zauberei auch gar nicht aus.[1]

Bitte passe Deinen Beitrag an.



 1. Color Spray ist mind-affecting und pattern, also doppelt von den Immunitäten abdeckt (dreifach, denn stun funktioniert bei Pflanzen auch nicht). Der einzige Grund, warum Dein Color Spray im Skriptorium überhaupt etwas ausgerichtet hat, war, dass ich die bes. Eigenschaften der Pflanzenwesen übersehen hatte und nicht rückwirkend entscheiden wollte, dass der Zauber doch völlig umsonst war. Aber das waren die SG 1/2 Popelmönche, und in der nächsten Runde dann eh alle tot.

26
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 09.01.2018, 17:46:56 »
Bleiben wir bei langsamen Giften oder werden die nächsten rundenweise wirken?

Jedes Gift wirkt anders. Uns muss jetzt nur das Sporengift des ehemaligen Abt Halfirs bekümmern.

27
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 09.01.2018, 17:46:04 »
Ich habe dem Kampf keine sechs Runden mehr gegeben, als Rogar den ersten Rettungswurf verbaselte und dachte, die Zweitwürfe können wir ganz in Ruhe danach erledigen und ich muss wg. der Wirkungsdauer gar nicht mehr die Runden mitzählen.

Ach ja, und erst recht nicht die Runden für die Wirkungsdauer der Wolke.  :P

28
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 09.01.2018, 17:19:11 »
Die Zähigkkeitswürfe gegen das Gift habe ich schon mal abgelegt, mehr richtet die aktuelle Portion nicht an.


Na, wenigstens ein Lichtblick!

Nur bitte in Zukunft keine Würfe vorwegnehmen, sondern nur immer den aktuellen erledigen. Es nimmt die ganze Spannung aus der Sache raus, und hat sicherlich auch Auswirkung auf das weitere Vorgehen des Chars (ohne die Angst vor zukünftigem Schaden, die ticking clock).

Jetzt sei der 2. save mal noch anerkannt, aber ich werde einen entsprechenden Vermerk in die Regeln stellen, dass das ab jetzt nicht mehr gilt.

Erinnere ich mich richtig, dass mehrere Protionen des gleichen Giftes nicht den Schaden, aber den SG erhöhen?

Ihr habt doch beide nur einen save verhauen, oder? Der fortlaufende Schaden stammt von dieser einen Dosis. Wäret ihr länger in der Wolke liegengeblieben, hättet ihr mit jedem misslungenen save eine weitere Dosis abbekommen.


Trotzdem zu Deiner Frage (Anzeigen)

29
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 09.01.2018, 11:21:51 »
Die Antwort auf meine Frage, ob ich bei Abdo in Teildeckung gehen kann, kann ich nicht finden. Bin daher erstmal von Nein ausgegangen. Oder?

Siehe im obigen Post, die beiden genannten Möglichkeiten. Für zwei Personen eine Teildeckung (+4) zu bauen, kostet ZWEI Aktionen, für eine Person eine Aktion (Kisten/Säcke zurechtrücken bzw. stapeln), wofür mir auch eine Bewegungsaktion reichen würde. Ohne Aktion geht es aber nicht.

Sporengift

Als Zwerg und Apothekarius weiß Rogar sicherlich, dass Gifte im Körper etwas länger wirken. Sprich: von der inhalierten Ladung Sporen werden noch weitere saves auf dich zukommen. (Das sei hier angemerkt wegen deiner Pläne, noch länger zu warten.)

Wobei ich gerade bemerke, dass ich den poison Eintrag falsch gelesen/abgeschrieben habe. In meinen Notizen stand da: 1/6 Runden; richtig wäre aber 1/Runde für 6 Runden[1]! Habt ihr Glück gehabt!

Ich würde dann aber sagen: 1 / 6 Runden, insgesamt bis zu 6 mal (2 saves beenden die Sache). Dann kommt die Menge aufs Gleiche raus, nur die Wirkung ist eben verlangsamt.

EDIT: der nächste save für Rogar ist also in Runde 19 fällig, für Abdo in Runde 20.
 1. Will heißen: ein save pro Runde, 6 Runden lang, bei Misslingen jedes Mal neuen Schaden

30
Dalaran / Zum silbernen Drachen
« am: 08.01.2018, 19:07:28 »
So, und ihr seid schon wieder dran.

EDIT: neue Karte gibt's in der nächsten Runde. Hat sich ja nicht wahnsinnig viel verändert.

Seiten: 1 [2] 3 ... 21