Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Arne

Seiten: 1 [2] 3 ... 17
16
Das kann ich nur unterschreiben!

17
Hi Untoter,
Inquisitor des Kelemvor klingt gut. Aber mit Kelemvor bist Du natürlich dann auf RG festgenagelt. Wenn Dich das nicht stört? Kriegspriester würde zu Kelemvor auch gut passen. Oder der Hüter aus dem "Götter von Golarion". Der ist ja allgemein genug, das man ihn in die VR übernehmen kann.

weiß/schwarz/grau:
Im Prinzip was Elynore sagt. Aber natürlich gibt es trotzdem Grautöne. Aber in meinen Runden halt nur bei NSCs. ;) Natürlich ist mir klar, das auch ein xG Charakter auch mal seine Macken hat und auch mal eine fragwürdige Entscheidung fällt. Das ist kein Problem, aber die Richtung sollte halt stimmen.
Zumal wir hier von Freunden und/oder Mitgliedern der Harfner sprechen. Das ist halt DIE altruistische Vereinigung in den VR. Und persönlicher Freund und Kupferstecher der Harfner wird man halt nicht, wenn man z.B. ein cg Dieb mit Tendenz zu cn ist, der nur bei den Reichen klaut und ab und an mal ein bischen Beute unter den Armen verteilt.

Mystiker
http://prd.5footstep.de/Expertenregeln/Klassen/Basisklassen/Mystiker
Finde ich eine coole Klasse. Aber in den VR bitte bedenken, das ein klerikaler Zauberwirker immer eine Schutzgottheit haben muß. Das müssten wir dann ggf. etwas genauer abstimmen bzw anpassen.
Und für Kelemvor sehe ich bei den Standard-Mysterien (Experten und Magie-RW) kein wirklich passendes. Aber vielleicht findest Du ja eines passend und ich habe es nur nicht erkannt. :)

Bitte beachte:
Da Du ja anscheinend spontan den Oracle und Mystiker nicht zusammengebracht hast, als Info:
Wir spielen mit deutschen Regeln. Also wenn möglich nur Sachen aus der deutschen PRD:
http://prd.5footstep.de/
Oder aus deutschen Büchern. (Ich habe die Meisten oder Du schickst mir einen Scan. Ich habe mir auch ein paar nachgekauft, nachdem jemand hier aus der Runde gerne eine bestimmte Fähigkeit wollte. :))

18
Wir brauchen Unterstützung für die Runde der epischen Harfner:
http://games.dnd-gate.de/index.php?board=523.0

Wir brauchen einen NahkämpferIn und einen HeilerIn.
Gerne auch eine Kombination aus beiden (unser Kriegspriester hat uns leider aus Zeitgründen verlassen).

Jemand Interesse?
Regeln:
http://games.dnd-gate.de/index.php?topic=9023.0

19
Auf hoher See / Unter Deck
« am: 31.12.2017, 15:01:04 »
Hi zusammen,
sry, das ich etwas "abwesend" war, Feiertage halt. :)
Wenn ich mir das hier so angucke (habe es nur überflogen), wird mir das ehrlich gesat etwas zu viel Mikromanagment und da Rubia damit ja kein Problem zu haben scheint und einen RN Char spielt (Ihr erinnert Euch an meinen ersten Post), bin ich damit raus.
Aber da ich ja gerade hier im gate eine Runde zu spielleitern angefangen habe, ist das vielleicht auch nicht zu verkehrt...

20
Online-RPG-Organisation / Landratten gesucht
« am: 24.12.2017, 00:11:45 »
Ok, das hört sich im Prinzip gar nicht schlecht an.

Mir ist gerade eine Sache klargeworden, als ich das Wort Freibeuter gelesen habe...
Wenn ich mitspiele, dann nur, wenn wir eine gute Gruppe sind. :D (Das ist ein Prinzip von mir. Und damit meine ich nicht nur, das mein SC gut ist, sondern auch die Anderen (rg, ng oder cg).
-> Wenn die anderen Spieler lieber mal als neutrale oder böse Freibeuter "so richtig die Sau rauslassen wollen", dann überlasse ich aber gerne Anderen das Feld!)
Das würde dann natürlich bedeuten, die Handelsgilde müsste schon irgendwie Böse sein, oder z.B. Neutral mit einer rechtschaffenden Komponente die zB jede andere Strömung unterdrückt.
Ich könnte mir das zb als cg/ng gegen rn oder rb vorstellen, wenn bei der Handelsgilde Sklaverei erlaubt ist.
Dann könnten wir eine Gruppe von Sklavereihassern (z.B. teilweise Ex-Sklaven) spielen, die sich sowohl gegen die Handelsgilde, aber ggf. auch gegen "böse" Piraten stellt (bei denen z.B. Sklaverei auch erlaubt ist).

"Befehlskette":
Wie stellst Du Dir das vor? Der Kapitän ist mehr so etwas wie ein gewählter Anführer von Gnaden der Mannschaft (Gruppe)? Oder soll er wirklich harte Befehlsgewalt haben?

Als SC könnte ich mir gut einen Mystiker mit einem passenden Mysterieum, wie zB Wellen vorstellen.
Und damit den Bord-Heiler übernehmen.
(Und auf keinen Fall den Kapitänspart.)

21
Online-RPG-Organisation / Landratten gesucht
« am: 22.12.2017, 19:06:40 »
Interesse anmeld. Ich bin nur gerade arbeiten und kann nicht lange antworten

22
Also am Wochenende habe ich eher weniger Zeit als unter der Woche. :)

Spaß beiseite, das bedeutet ja, das Du es mindestens einmal unter der Woche und mindestens einmal am WE schaffen solltest. Das passt für mich.

23
Der Assassine ist ein brauchbarer Ansatz. Allerdings müsste man schauen ob man eine Alternative für das Thema Gift findet.
Der Hinterhältige Angriff sollte nur alle 3 Stufen ansteigen.
Die Fertigkeitspunkte sollten 6+In sein.
Die Trefferwürfel 1W8
Ich denke wir brauchen keine Alternative für das Gift. Der Assassine hat weniger TP und weniger Fertigkeitspunkte. Daher mein Vorschlag:
W8
6FP/Stufe
Hinterhältig alle 3 Stufen
episches Bonustalent alle 4 Stufen.
Das ist dem epischen Ranger auch sehr ähnlich, sollte also ausgeglichen sein.

24
@ Djamila:
Wenn Du auf Barbarin bleiben willst, das wäre die epische Fortsetzung:

Trefferwürfel
W12.

Fertigkeitspunkte pro Stufe
4 + Int modifier.

Merkmale

Fallengespür
Auf Stufe 21 und alle drei Stufen danach steigt das Fallengespür um 1.

Kampfrauschkraft
Der Episch Barbar bekommt auf Stufe 22 und alle zwei Stufen danach eine weitere Kampfrauschkraft.

Schadensreduzierung
Alle drei Stufen nach der 19 Stufen wird die Schadensreduzierung um 1 erhöht.

verbesserter Kampfrausch
Die Boni im Kampfrausch des Episch Barbar steigern sich auf Stufe 30 und alle 10 Stufen danach um jeweils 2 Punkte für die Attribute und +1 für den Willensrettungswurf.

Bonustalent
Auf Stufe 24 und alle vier Stufen danach bekommt der Epische Barbar ein Bonustalent. Statt eines Bonustalents kann eine Kampfrauschkraft gewählt werden.

Bonustalente des Epischen Barbaren
Armor Skin, Chaotic Rage, Damage Reduction, Devastating Critical, Dire Charge, Epic Endurance, Epic Prowess, Epic Speed, Epic Toughness, Epic Weapon Focus, Fast Healing, Incite Rage, Legendary Climber, Legendary Leaper, Legendary Rider, Legendary Tracker, Legendary Wrestler, Mighty Rage, Overwhelming Critical, Ruinous Rage, Terrifying Rage, Thundering Rage

Stufe    Speziell
21    Fallengespür +7
22    Kampfrauschkraft, Schadensreduzierung 6/—
23    
24    Bonustalent, Fallengespür +8. Kampfrauschkraft
25    Schadensreduzierung 7/—
26    Kampfrauschkraft
27    Fallengespür +9
28    Bonustalent, Schadensreduzierung 8/—.Kampfrauschkraft
29    
30    verbesserter Kampfrausch, Kampfrauschkraft, Fallengespür +10
(Wir hatten eine Barbarin in unserer Runde, deswegen musste ich nur kopieren einfügen machen. :))

25
Bzgl Talente gilt ab Stufe 21:

Über Stufe 20 erhält man auch weiterhin, wie bei PF alle 2 Stufen, ein allgemeines Talent. Von jeweils 3 aufeinanderfolgenden Talenten dürfen aber nur 2 episch sein.
Beispiel: Von den drei Talenten auf Stufe 21/23/25 dürfen 2 episch und eines muss ein „normales“ Talent sein.
In DnD bekam man ja nur alle 3 Stufen ein Talent, die im epischen alle episch sein durften, in PF ja alle 2 Stufen. Wir haben uns damals in unserer Runde geeinigt, das wir zwar die Anzahl der Talente von PF beibehalten, aber die Anzahl der epischen vom 3.x übernehmen, daher diese "komplizierte" Regelung.

Also ja, Du kannst mit Deinem Talent auf Stufe 21 natürlich ein episches Talent nehmen (und auf Stufe 23, aber nicht auf 25).
Mal angenommen wir legen den Meisterspion so ähnlich aus wie den Assasinen im epischen (das müsste man sich halt genau angucken):
http://www.d20srd.org/srd/epic/prestigeClassProgressions.htm#epicAssassin
dannn würdest Du auf Stufe 14/18/etc. noch ein zusätzliches episches Talent bekommen.

Es kommt halt auf die epische (Prestige-)Klasse an.
Kämpfer bekommen z.b. alle zwei Stufen ein episches Bonustalent, epische Barden alle 3 Stufen und Mystische Theurgen alle 6 Stufen. Das ist halt ein bischen abhängig davon, was es sonst so an "Bonus-Zeug" gibt.

26
Update Besetzung

Menthir ? - Wochenende abwarten, wenn er dabei ist ist, spielt er einen zwergischen Kriegspriester.
Groetus - Spielt vorausichtlich einen Mystischen Thurgen, Rasse noch in Klärung, wahrscheinlich Mensch.
Rolf1977 - Halbelfischer Barde/Meisterspion.
Djamila al-Borak - Wahrscheinlich (Halb-)Elfische Barbarin.
Maester Hyrbad - Nachrücker, wenn Menthir nicht dabei ist, vielleicht ein Illmater-Mönch.

Damit haben wir
1,5 Heiler: Groetus, Menthir?
1 Arkanen Zauberwirker: Groetus
1,5 NahkämpferInnen: Djamila, Menthir?
1 "Schurke": Rolf
1 Mönch als Nachrücker: Maester

Damit sind wir voll und haben auch alle wichtigen "Rollen" abgedeckt. Perfekt!

@ Rolf:
Sicher das Du nicht lieber ab Stufe 21 eine epische Fortsetzung deiner PK nehmen willst? Das gibt halt epische Bonustalente. Müssten wir halt noch bauen, aber das geht vermutlich recht einfach.

@ Menthir:
Ich habe Deine Links spontan im deutschen Regelwerk gefunden. Aber falls Du deutschen Regelwerke nicht hast, bitte bedenken, das ich die SC gerne auf deutsch möchte und der Kriegsprister (noch) nicht in der deutschen PRD drinsteht. (Ich kann Ihn Dir aber gerne einscannen und per Mail schicken).

Edith sagt zum ersten Abenteuer:
Beginn des Abenteuers:
Ich werdet zu "Eurem" Hauptquartier gerufen (Schattental oder Berdusk, Ihr müsst noch entscheiden, welche Fraktion der Harfner Euch näher steht). Die anwesenden Harfner informieren Euch, das sich eine Armee bei xyz unter der Führung von zxy sammelt. Der Anführer dieser Armee sollte es eigentlich besser wissen, das seine Kräfte (noch) nicht reichen sollten, um einen Angriff zu starten. Es wird also vermutet, das mehr dahinter steckt. Ihr bekommt daher den Auftrag herauszufinden, was vor sich geht und ggf Einschreiten, wenn möglich/nötig.
Mehr Deteils dann später.

27
Aktuell, falls dein Bekannter den Paladinplatz nicht besetzen sollte, würde ich beim Vanilla-Paladin für alle Stufen bleiben, ganz ohne Mischmasch. (Falls das nicht aus irgendwelchen Gründen zu schwach sein sollte)
Eine Grundklasse in PF durchzunehmen ist in PF (fast) nie verkehrt oder zu schwach. Die viele Klassen bekommen auf Stufe 20 ja auch noch einen netten "Abschluß-Bonus". Ich spiele selber einen Paladin Stufe 13 in einer Tischrunde und kann mich nicht beklagen.
Ich kann auch gerne bei der Auswahl der magischen Gegenstände behilfreich sein.

28
Ok, damit hätten wir aktuell:

Menthir ? - Überlegt noch, hat sich noch nicht geäußert, was er spielen würde, wenn er dabei ist. (Er entscheidet sich zum Ende der Woche.)
Groetus - Spielt vorausichtlich einen Mystischen Thurgen
Rolf1977 - Noch unentschieden (hat schon Kampfmagier, Mystiker und Duellant in den Raum geworfen)
Djamila al-Borak - Paladin oder Barbarin, je nachdem wofür, Menthir sich entscheidet.
Maester Hyrbad - Nachrücker, wenn Menthir nicht dabei ist, vielleicht ein Illmater-Mönch

Heiler (Groetus) und Nahkämpfer (Djamila) ist also auf jeden Fall abgedeckt. Von daher hat der Rest freie Wahl.

Abenteuertyp:
Wie "episch" sollte denn die Charstory sein? Nur, damit wir auf der gleichen Linie sind. Stufe 20 aufwärts ist ja schon legendärer Status. Gerade stell ich mir das Bhaal-Kind und ähnliche Kaliber vor. Ich nehme aber an, dass es ein paar Nummern bodenständiger sein soll?
Die erste Geschichte könnte man vermutlich auch mit 15+ spielen, man müsste halt die Gegner passend wählen. ;)
Ich muß jetzt erstmal in die Küche... :) Ich werde heute im Laufe des Tages mal etwas zum ersten Auftrag schreiben, da Ihr den sowieso im ersten oder zweiten Post erteilt bekommt, dann wisst Ihr grob, worum es geht.

29
Bespielte Örtlichkeiten:
Eher weniger in Städten. In meiner letzten Runde waren die SC zwar auch häufiger mal in Städten unterwegs, aber das war mehr zur Informations- und Materialbeschaffung.

@Groetus:
Ecclesitheurge zu deutsch Wunderwirker:
Nette Variante, aber der einzige echte Nachteil ist kein Nachteil für diesen Char, in Kombination mit einem arkanen Zauberwirker geht das halt gar nicht...

Spell Sage zu deutsch Zaubergelehrter:
Fällt mir schwer zu beurteilen. Da der Char aber eh schon Kleriker und Magier-Zauber hat, tendiere ich aber zu ja. Blöde Frage: Hast Du schon Zauber im Hinterkopf, die Du damit aufgreifen möchtest?

Klassenkombi:
Ich habe übrigens auch eine epische Fortsetzung des MT griffbereit, Du kannst also auch (um bei Deinem Beispiel zu bleiben) Kleriker3/Magier7/MT11 nehmen.

Alle:
Da noch keiner von Euch dazu etwas geschrieben hat stelle ich nochmal direkt die Frage an die, die sich schon gemeldet haben:
Da ich selber auch Lust hätte, mal wieder Episch zu spielen, würde es mich freuen, wenn sich vielleicht auch einer der SpielerInnen finden würde, der nach meinem ersten (längeren) Szenario die Seite wechselt und sich mit mir beim Leiten abwechselt.

Edith sagt:
Btw. habe ich einen zumindest teilweise selbst berechneden Excel-Charakterbogen, der einem einiges an Arbeit abnimmt, gerade bei so hochstufigen SC ist das ja einige Arbeit.
Wer Interesse hat, dem kann ich nach Ansage, welche Stufen er nimmt, jeweils mit den enstprechenden Klassen/Stufen vorbefüllen, dann geht das Bauen vielleicht etwas schneller/einfacher.

30
würdest du intelligente Gegenstände zulassen? Also z.B. eine Waffe?
Haben wir bei der Rassenauswahl eigentlich freie Hand?
Da ich bisher nicht mal bei meinen Tischrunden intelligente Gegenstände benutzt habe, würde ich gerne darauf verzichten.

Rassen:
Prinzipiell ja, beachte aber was ich oben zu Exoten geschrieben habe. Menschen, (Halb-)Elfen, Halborks, Zwerge, Halblinge und bedingt Gnome (keine Feuerwaffen bitte!) sind ja normalerweise in der Region anzutreffen. Für alle anderen braucht es schon einen besonderen Hintergrund. Wobei ich bzgl. den Berührten gerade nicht im Bildes bin. Sonstige Rassen die es nicht in Faerun gibt, aber irgendwo im PF-Material vergraben ist, bitte einfach nach GMV abschätzen und bei mir anfragen.

Btw: Gibt es unter Euch Threema-Nutzer? Für ooc Fragen wäre das ja praktisch, weil ich die dann sofort aufs Handy bekomme. :) Falls ja, ID gibt es per PM.

Seiten: 1 [2] 3 ... 17