Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Garridan

Seiten: 1 ... 84 [85] 86
1261
Der Jadekaiser / Kapitel 1: Das Erbe der Salzmarschenfestung
« am: 25.09.2014, 09:36:42 »
Nach Varens Antwort entspannte sich Garridan wieder. "Wie wäre es mit laut schreien?" gab er zur Antwort und musste selbst grinsen. "Nein, ihr habt schon recht. Allerdings bin ich nicht Shalelu, daher habe ich nicht vor, weit voraus zu gehen. Aber im Sumpf wird es sich nicht vermeiden lassen, dass ich einige Meter vor euch bin. Daher denke ich, in diesen Fällen sollte immer mindestens einer von euch in Sichtweite bleiben, so dass ich z.B: ein Handzeichen geben kann, wenn ihr euch verbergen sollt. Und wie gesagt, wenn es zu einem offenen Kampf kommt, werde ich gerne auf Kommandos von hinten hören, wenn es die Chancen der Gruppe verbessert. Aber mir fällt es schwer, so ein Verhalten in eine feste Regel zu fassen, dazu sind die Situationen dann doch oft zu komplex und benötigen spontane und intuitive Entscheidungen. Lasst uns doch erst einmal losziehen, und schauen, was kommt. Wir alle haben unsere Fähigkeiten und werden sie zum Besten und zur Sicherheit aller einsetzen."

1262
Der Jadekaiser / Kapitel 1: Das Erbe der Salzmarschenfestung
« am: 25.09.2014, 07:37:29 »
Garridan hätte sich fast an seinem Bier verschluckt, als er Varen zuhörte. "Ein Bürokrat" dachte er und wollte schon lospoltern, was der Quatsch solle, als er noch einmal durchatmete und überlegte. Varen hatte von Anfang an seine Sorgen über die Gefahren geäußert und vermutlich war die Festlegung von Regeln sein Weg, damit umzugehen. "Nun, Varen. Wenn ich euch richtig verstehe, möchtet ihr, dass wir uns eine Strategie überlegen, für den Fall eines Kampfes und das kann ich nur befürworten. Allerdings glaube ich nicht, dass ich eure erste Regel gut heißen kann. Wir ziehen nicht in einen Krieg - wo eine klare Befehlsstruktur sicher nötig ist - sondern eher auf Erkundung. Ihr tragt ein Schwert und ihr wisst, das man nicht immer auf das Kommando eines anderen warten kann. Gerade in den Marschen, die oft unübersichtlich sind und damit im Falle einer Konfrontation diese eher ungeordnet ablaufen wird, ist es nötig, dass jeder intuitiv handeln kann. Auch gehe ich davon aus, dass ich häufig etwas vor euch sein werde, um Wege und Spuren zu suchen. Und in diesem Fall bin ich nicht bereit, mein Handeln in gefährlichen Situationen erst mit einem der hinteren Mitreisenden zu diskutieren. Wenn ein offener Kampf droht und einem von euch eine Situation auffällt, in der ich ungeschickt handele, kann und soll er mir dies ruhig zurufen und ich werde meine Position verbessern, aber auf mehr lasse ich mich nicht ein. Was die Rückgabe und Verteilung der gefundenen Gegenstände angeht, habe ich keine Einwände. Wir sind ja keine Plünderer!"
Danach beruhigte er sich wieder. Nachdem er es gesagt hatte, hoffte er, dass es nicht zu schroffe Worte waren, aber nun waren sie gesagt. Er achtete auf Varens Reaktion, um zu erkennen, ob der Elf verärgert war.

1263
Der Jadekaiser / Kapitel 1: Das Erbe der Salzmarschenfestung
« am: 24.09.2014, 13:54:37 »
"Ameiko hat recht. Wir vier können das gut erledigen. Wenn wir morgen früh aufbrechen können wir am Abend schon wieder hier sitzen und uns eine Braten schmecken lassen. Also lasst uns Walthus aufsuchen und hören, ob er uns helfen kann. Je nachdem, was wir erfahren können wir das weitere Vorgehen besprechen."
Als er geendet hatte nahm Garridan seinen Bierkrug, lehnte sich im Stuhl zurück und trank einen ordentlichen Schluck. Ein wenig hatte das Abenteuerfieber schon Besitz von ihm ergriffen und er hoffte, das nun keiner einen Rückzieher machen würde.

1264
Der Jadekaiser / Kapitel 1: Das Erbe der Salzmarschenfestung
« am: 24.09.2014, 09:13:42 »
"Ah, unsere Gruppe besteht doch nicht nur aus Heißsporen, das ist interessant", dachte Garridan, nachdem Varen geendet hatte. Er hatte sicher Recht, dass dies alles kein Spiel werden würde. Allerdings waren sie vier derzeit die einzigen, die es schaffen konnten, da Shalelu fort ist und keiner weiß, wann sie zurück kommt. "Vielleicht kommt sie ja auch gar nicht zurück." Dieser Gedanke machte ihn traurig. Er hatte viel von ihr gelernt und sie immer wie eine große Schwester gesehen. Aber er war nun erwachsen und hatte sein eigenes Leben, genau wie Sie.

"Nun Schorgrim, ich habe eine ziemlich genaue Vorstellung, in welcher Ecke der Marschen wir suchen müssen, allerdings werden wir etwas suchen müssen. Dennoch, wenn er dort ist und gefunden werden will, glaube ich, das wir es schaffen werden. Nachdem was ich über ihn  gehört habe, ist er zwar seltsam, aber auf unserer Seite. Und er ist schon so lange dort, dass ich nicht glaube, dass ihn die frechen Goblins nun vertrieben haben werden."

An Varen gewandt sagte er: "Ein Dorf werden wir sicher nicht überfallen können, aber wenn wir den Standort kennen, sind wir einen wichtigen Schritt weiter. Vielleicht können wir ja einen kleinen Trupp der Biester erwischen, dann haben wir zumindest schon einmal etwas Kopfgeld." Bei dem Gedanken an eine kleine Goblinjagd konnte er sich ein zufriedenes Grinsen nicht verkneifen.

1265
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 23.09.2014, 12:25:13 »
Wie lange schätzt Garridan die Reise zu Walthus Stolzstumpf? Soll ich dafür etwas würfeln?

1266
Der Jadekaiser / Kapitel 1: Das Erbe der Salzmarschenfestung
« am: 23.09.2014, 12:23:44 »
Garridan sah die fragenden Blick der anderen. "Walthus Stolzstumpf ist ein etwas kauziger Halbling, der sehr abgeschieden in den Salzmarschen lebt. Er kommt nicht in die Stadt und mit Ausnahme von Shalelu besucht ihn auch niemand aus der Stadt. Ich selbst war auch nie bei ihm, ich weiß aber ungefähr, wo wir ihn suchen müssten. Er kennt sich gut in den Marschen aus und könnte und vielleicht helfen, das Versteck der Goblins zu finden. Wir würde uns ungefähr einen halben Tagesmarsch kosten, um ihn zu finden - wenn nichts unerwartetes dazwischen kommt."

1267
Der Jadekaiser / Kapitel 1: Das Erbe der Salzmarschenfestung
« am: 23.09.2014, 08:57:47 »
Garridan war etwas überrascht, wie schnell sich alle dazu entschlossen hatten, etwas zu tun, nachdem so lange niemand etwas unternommen hatte. Aber gut, nun sie waren zu viert und konnten sich beweisen.
Als das Tier sprach, was Gerridan wieder etwas irritiert. So sehr er Tiere als Begleiter oder Nahrung schätzte, so sehr fand er es irgendwie seltsam, wenn sie einfach so zu ihm sprachen. Darum bemüht sich dies nicht anmerken zu lassen antwortete er dem Wesen: "Vielleicht können wir dich im Wagen verstecken, von dort kannst du aus dem Verborgenen angreifen. Das wird die Goblins sicher mehr erschrecken als die vier Händler, die plötzlich mit ihnen kämpfen wollen."

Dann schaute er ihre Auftraggeberin an. "Nun Ameiko, wie du siehst, sind wir bereit, uns der Aufgabe zu stellen. Nun müssen wir uns einen guten Plan überlegen und dazu ist es wichtig, ob wir einen Wagen bekommen können. Ich denke, ein Einspanner wäre ausreichend, je weniger Pferde dabei sind, desto besser und dann erscheinen wir auch wie ein langsames, ungefährlicheres Ziel."

1268
Der Jadekaiser / Kapitel 1: Das Erbe der Salzmarschenfestung
« am: 22.09.2014, 19:55:01 »
Garridan lächelte leicht als er die Worte des Gnoms hörte. Entweder war er wirklich so unwissend oder er wollte mutig erscheinen. Egal, ein bisschen Mut (oder war es Übermut?) konnte nicht schaden und es war offensichtlich, dass etwas geschehen musste. Er wandte sich an den Gnom. "Nun, es ist sicher kein Spaziergang, in die Marschen zu gehen und Goblins zu jagen. Aber vielleicht können wir die Goblins ja zu uns holen. Ameiko, musst du vielleicht ein paar Waren transportieren oder könnten wir einen Wagen bekommen, der wie eine deiner Lieferungen erscheint, so dass die Goblins aus ihren Löchern kommen?" Bei der Idee musste er erneut lächeln. Wenn sie es waren, die einige Goblins erwischen und einen Wagen beschützen würden, würde die ganze Stadt davon reden.

1269
Der Jadekaiser / Kapitel 1: Das Erbe der Salzmarschenfestung
« am: 22.09.2014, 19:36:02 »
Garridan war sofort Ameikos Einladung gefolgt. Er hatte schon eine Ahnung, worum es gehen könnte, denn die Goblins und ihre Überfälle waren derzeit das wichtigste Thema in der Stadt. Er hatte gehofft, dass Shalelu bald zurück kommen würde und er mit ihr auf die Jagd gehen könnte, allerdings war es nicht so gekommen. Und nun aber hatte Ameiko sieh hier versammelt. "Nun, ich kenne mich ein wenig in den Sümpfen aus und könnte euch sicher hinein bringen. Leider weiß ich aber nichts genaueres über den Aufenthaltsort der Goblins.
Und du hast Recht, Schrogrim, die Sümpfe sind groß und es gibt dort weit gefährlicheres als die Goblins. Aber so kann es nicht weiter gehen. Ich für meinen Teil bin gerne bereit, etwas gegen die grünen Biester zu unternehmen."
Dann schaute er in die Runde, um die Reaktionen der anderen abzuwarten.

1270
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 21.09.2014, 11:18:08 »
Blacksmith ist auch Craft. Zu einem Zwerg könnten brewer oder miner als Profession passen.

1271
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 16.09.2014, 16:40:50 »
Garridan beim Durchgucken ist mir jetzt nichts aufgefallen, ich gucke morgen abend nochmal genauer drüber.
Ok, danke. Mal abwarten, ob sich doch ein Fehlerchen eingeschlichen hat.

Ich würde trotzdem gerne Mo den Einstiegspost machen.
:dafuer:

1272
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 15.09.2014, 16:01:38 »
Garridan ist soweit fertig. Ich bin gespannt, was ihr Anderen für welche sein werdet  :wink:

1273
Der Jadekaiser / Wunden, Tränke, Zauber
« am: 15.09.2014, 15:56:40 »
Garridan

Trefferpunkte:
66 / 69


Schutz vor Kälteschaden (Protection from Energy)
114 / 120


RK: 28 / 32 gegen Gelegenheitsangriffe (+3 avoid traps) (10 +8 Armor +4 Shield +2 Dex +1 Dodge +1 dodge (haste) + 1 Deflection + 1 natural), Berührung 14, Auf dem falschen Fuß 23

Nahkampf: Suishen: +16/+11 +2 defending flaming katana (1W8+7 + 1d6 fire; 18-20 x2) + 1 haste

+14/+9 Langschwert +1 (1W8+6; 19-20 x2) oder +13/+8 Scimitar (1d6+5; 18-20 x2) oder +13/+8 Morgenstern (1d8+6; 20 x2)

Fernkampf: +9 Shortbow (1d6/20 x3)
Sneak attack: +2d6
Studied target: +2 bonus on weapon attack and damage rolls, 2 Ziele, Aktivieren Bewegungs- oder Swift-Aktion

Reflex: +8, Willen: +5, Zähigkeit: +8

Verbrauchsgegenstände/Tränke
Potion of Vanish ☐☐☐
Potions of Divine Favor ☐
Potion of Shield of Faith ☐
Fugitive's Grenade ☐☐

Suishen
Endure Elements (Dauerhaft)
Protection from Energy / Resist Energy ☒☐☐
Air Walk ☐☐☐
Daylight ☐☐☐
See Invisibility ☒☐☐

Aktive Zauber
- Bless (von Rumar, 8 Minuten)

1274
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 10.09.2014, 09:43:01 »
Ich bin ab morgen bis Samstag unterwegs und offline. Daher werde ich erst kommende Woche Zeit haben, mich intensiv mit Garridan zu befassen.

1275
Der Jadekaiser / Freunde, Einwohner aus Sandfleck, Helden?
« am: 10.09.2014, 09:37:40 »
Garridan


Werte (Anzeigen)

Talente (Anzeigen)

Racial Abilities (Anzeigen)

Class abilities (Anzeigen)

Traits (Anzeigen)

Fertigkeiten (Anzeigen)

Ausrüstung (Anzeigen)

Aussehen (Anzeigen)

Hintergrund (Anzeigen)

Seiten: 1 ... 84 [85] 86