Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Changeling

Seiten: 1 ... 27 [28]
406
Nun ja, was die Musik angeht, sind die verschiedenen Richtungen des Jazz zu nennen, vom nicht mehr taufrischen, aber zur Spielzeit immer noch aktuellen Swing bis hin zum Bebop. Eher traditionell ist die Country-Musik, während der aufkommende Rock'n Roll das Neueste des Neuen (und das Schändlichste des Schamlosen ^^) darstellt. An einem Internat für begabte Nachwuchsmusiker, wie es mir als Handlungsort für den Anfang vorschwebt, denkt man natürlich eher in Kategorien klassischer Musik denn in denen solch infernalischer, barbarischer Rhythmen :wink:

Andererseits passt das Aufbegehren junger Menschen gegen die Werte und Normen der Gesellschaft mittels eigener Kreativität hervorragend in die Thematik von Changeling - insofern kann ich mir bei den persönlichen musikalischen Vorlieben von Spielfiguren ein sehr breites Spektrum von konservativ bis progressiv vorstellen.

407
Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich es über dieses Medium gut hinbekommen würde, spiele aber mit dem Gedanken, selbst eine Runde zu leiten. Derzeit habe ich eine vage Idee für Changeling: The Dreaming (Namensähnlichkeiten mit dem Threadersteller sind aber ehrlich rein zufällig :D). Noch nicht sonderlich detailliert, aber zum Antesten auf jeden Fall genug. Von der Spielerzahl her würde ich mit maximal drei oder vier planen, käme aber auch mit zweien gut zurecht.

Ein paar Stichworte zu meinen Vorstellungen: Amerika, 50er Jahre, Start als normalsterbliche Nachwuchsmusiker, sehr wenig kampflastiger Spielstil, intensives Ausspielen persönlicher Beziehungen und Gefühle.

Besteht generelles Interesse?

EDIT: Aktueller Stand

Ich fasse die bisherigen Rückmeldungen an dieser Stelle mal zusammen:

Spielerplatz 1: Sw'isi
Spielerplatz 2: Amanita
Spielerplatz 3: Maester Hyrbad (inaktiv)
Spielerplatz 4: ~frei~

Vorgemerkte Nachrücker: keine

408
Ich mag übrigens Roll Playing, wenn man die Würfel nicht nur zum Würfeln nimmt, sondern als Katalysator für die Geschichte!
Das ist für mich auch kein Roll Playing :wink: ich bezeichne damit regelschweres Spiel, bei dem es hauptsächlich ums Würfeln geht.

Mutation: 45

409
Mutant: Year Zero - Die letzten Tage / Knochenwurf
« am: 15.01.2016, 17:27:22 »
Dann lassen wir die Gene mal sprechen... 2d62d6 = (4, 5) Gesamt: 9

410
Einerseits habe ich bislang mit Endzeitsettings keine so guten Erfahrungen gemacht - andererseits hängt ja der Spielspaß im Allgemeinen mehr von Spielleiter und Mitspielern ab. Und das Regelsystem scheint mir erfreulich simpel, also genau meine Kragenweite (HATE Roll Playing :wink:). So also noch jemand gebraucht wird, melde ich mich auch für einen Versuch.

Die Mutation als Vorabinformation fände ich ebenfalls ganz gut, um das Konzept ein wenig darauf abzustimmen - schließlich dürfte sie recht prägend sein, nehme ich an? Ansonsten habe ich grobe Konzepte für Slave, Dog Handler und eventuell Fixer im Kopf. Eventuell kann man das ja auch mit Idunivors Hintergrund abstimmen, wenn er mag.

411
Online-RPG-Organisation / [5e] Aufstieg der Legenden
« am: 06.12.2015, 17:49:45 »
Wenn ich es richtig verstehe, soll das ganze (zumindest beim Einstieg) eher eine Low-Power-Runde werden, in der man den Lehrling des Hufschmieds, die Schankmaid oder den Sohn des Müllers spielt? Fände ich reizvoll, zumal ich von der 5. Edi - selbst noch nicht gespielt, nur mal drüber geschaut - den Eindruck habe, dass sie regeltechnisch ein wenig entschlackt ist. Aus meiner Sicht ein Riesenplus :wink:

412
Interesse ist bei mir grundsätzlich auch vorhanden. Insbesondere der Hintergrund von Opus Anima sieht bizarr genug aus, um mich zu reizen :) Generell bin ich am ehesten für regelleichte Systeme zu begeistern.

Das große Aber bei mir sind die ebenfalls schon drei Runden, in denen ich bin  :oops:

413
*looooool* *total seltsame, aber total niedliche Geräusche* :D

414
Schuhu! :D ...oder vielleicht auch... öh... wie immer auch ein Fuchs sich äußern mag :wink:

415
Ich fände ja Eule oder Fuchs ganz interessant.

416
Das klingt ja mal interessant - wenn noch ein Plätzchen frei ist, melde ich auch Interesse an :)

Seiten: 1 ... 27 [28]