Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Mondragor

Seiten: 1 [2] 3 ... 157
16
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 09.02.2021, 01:49:30 »
Gute Frage. Die Höhlen noch weiter untersuchen?

Die habt ihr im Prinzip untersucht. Ich habe euch das im Posting abgenommen. Ihr könnt natürlich, wenn ihr wollt, einzelne Bereiche wie z.B. das Drachenskelett noch näher untersuchen.

17
7te See: Théah / Drama und Kampfgetümmel
« am: 09.02.2021, 01:46:27 »
Neue Runde:

Agatha ist zwar wehrlos, aber ich nehme mir mal heraus, sie wie einen Helden auch zu behandeln, d.h. ich kann Gefahrenpunkte ausgeben, um sie dennoch Aktionen durchführen zu lassen. Einen habe ich mir gestrichen.

Agathe hat 8 Steigerungen
Der Baron 1. Leon kümmert sich um Maria.
Ingrid verbringt die Runde, um den Handlanger der Baronin endgültig auszuschalten. Die Würfelei spare ich mir diese Runde.

Ich habe diesmal die Aktion der Baronin schon einmal angekündigt - da euch sonst vermutlich nicht klar gewesen wäre, ob ihr überhaupt weiter machen müsst.
Jetzt bitte aber dennoch eure Ansätze. Ggf. behalte ich mir vor, danach noch einmal etwas an ihrer Aktion zu modifizieren (sollte Hannah z.B. sagen, sie läuft weg).

18
7te See: Théah / Kapitel 2: Der Angenehme Wald
« am: 09.02.2021, 01:46:07 »
Friedrich hatte, während sein Freund Erich sich gegen die Baronin stellte, das magische Buch geöffnet. Tatsächlich erschien eine beschriebene Seite vor ihm, und hektisch begann er, das Geschriebene zu lesen. Es brachte erstaunlich detaillierte Beschreibungen der Kindheit Agathe von Baderbaaschs zutage, von denen der Kreuzritter hoffte, dass sie tiefe Spuren in ihrer Seele hinterlassen hatten, die womöglich sogar die Verwandlung zur Untoten überlebt hatten.

Als Louis das Amulett von ihrem Hals gestochen hatte und der Schutz, den es ihr scheinbar gegeben hatte, sie zu verlassen schien, suchte Friedrich seine Chance und begann, ihr Geschichten von dem kleinen Mädchen zu erzählen, das sie einmal gewesen war. Tatsächlich war ihr Blick bald von einem Schmerz gezeichnet, der nicht nur von den körperlichen Wunden herrührte.[1]

Auch der Baron stürzte sich nun auf die Untote, nicht jedoch bevor er Leon nachdrücklich verboten hatte, es ihm gleichzutun. Stattdessen ging der Junge nun zu der kleinen Maria und stellte sich mit gezogenem Schwert und grimmigem Blick schützend vor sie.

~~~

Louis blickte neugierig auf das Amulett, das nun zu seinen Füßen lag. Es war etwas hinter der Baronin auf dem Boden ausgetrudelt, die nun ebenfalls von den anderen niedergezwungen wurde. Dem Montaigner jedoch hatte  es das Schmuckstück irgendwie angetan, und er schnappte es sich, bevor die Baronin es womöglich zurückerlangen konnte.[2]


Als die Baronin am Boden war und Erich noch zu einigen weiteren Schlägen ansetzte, dachten alle, dass der Kampf bereits gewonnen war - doch plötzlich wogte eine neue Entschlossenheit durch das Wesen, das früher einmal Agathe Baderbaasch gewesen war. Als wenn ein Energieschub durch sie gefahren wäre, schoss sie mit einem Ruck nach oben und warf dabei alle um sie versammelten Helden einen Schritt zurück. Doch als diese in ihr Gesicht blickten, sahen sie dort kaum noch etwas, was an einen Menschen erinnerte. Ihre Fratze erinnerte mehr an einen Totenschädel mit rot glühenden Augen, ihr lippenloses Grinsen entblößte lange Reißzähne.
Und sie griff an, das erste Opfer, das ihr in die Augen fiel: Es war Hannah.[3]
 1. Heldenpunkt für die Nutzung des Gegenstandes habe ich gestrichen. Da Jelena bereits die Ablenkung erzeugt hat, 3 Wunden für ihren inneren Kampf.
 2. PN
 3. Ich gebe einen Gefahrenpunkt aus, um die Alte handeln zu lassen. Sie würde alle ihre 8 Steigerungen in diesen Angriff legen. Dies ist allerdings ein normaler Angriff und kann normal pariert etc. werden.

19
7te See: Théah / Glück oder Geschick?
« am: 09.02.2021, 01:43:40 »
Dieser Post ist versteckt!

20
Shadowrun - Das Erwachen der Matrix / Interna
« am: 09.02.2021, 01:39:41 »
Vamp

21
7te See: Théah / Glück oder Geschick?
« am: 09.02.2021, 00:52:01 »
Dieser Post ist versteckt!

22
7te See: Théah / Schänke zum Schwarzen Raben
« am: 09.02.2021, 00:10:41 »
Von mir auch gute Besserung!

23
7te See: Théah / Schänke zum Schwarzen Raben
« am: 08.02.2021, 12:32:18 »
Wenn Friedrich sich bis heute abend nicht meldet, werde ich für ihn handeln und die nächste Runde einläuten.

24
7te See: Théah / Schänke zum Schwarzen Raben
« am: 06.02.2021, 22:30:55 »
Du kannst machen. Aktuell ist die Baronin am Boden.

25
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« am: 06.02.2021, 17:23:20 »
Noch jemand da? Der Kampf ist vorbei, was möchtet ihr tun?

26
Ich hab euch jetzt mal aus dem Haus des Wissens rausgeschoben. Jetzt solltet ihr überlegen, was ihr weiter tun möchtet.

27
Nachdem eine Weile niemand antwortete, schien der ältere Priester schließlich genug von der Gesellschaft zu haben.
"Jetzt lasst uns am besten in Ruhe arbeiten. Kommt morgen wieder, dann haben wir vielleicht mehr für euch. Aber jetzt stört ihr nur unsere Konzentration, wenn ihr weiter hier herumlungert. Wenn die Stadt angegriffen wird, habt ihr ja sicherlich Besseres zu tun, als hier zu warten?"

Nach dieser recht schroffen Abfuhr blieb den vier Waisen wenig anderes übrig, als das Haus des Wissens wieder zu verlassen, wollten sie es sich mit den Priestern dort nicht verscherzen - schließlich hofften sie immer noch, ein paar hilfreiche Hinweise zu erhalten. Doch auch ihnen war klar, dass es wohl keinen Leitfaden für sie gab, wie sie nun vorgehen mussten; diese Entscheidung konnte ihnen niemand abnehmen.

28
7te See: Théah / Schänke zum Schwarzen Raben
« am: 06.02.2021, 17:11:21 »
Ich hab jetzt mal was geschrieben, falls ihr gewartet habt; aber Erich und Friedrich sind noch dran.

29
7te See: Théah / Kapitel 2: Der Angenehme Wald
« am: 06.02.2021, 17:10:32 »
In dem ganzen Chaos, als sich plötzlich fast alle der Helden auf die Baronin stürzten, gelang es Louis tatsächlich, das Kettenglied zu zerstören, auf das er stach. Als das Amulett in Richtung Boden stürzte, glühte es ein letztes Mal auf - doch der selbstsichere Ausdruck auf dem Gesicht der Baronin wurde ersetzt durch Entsetzen, das in ihren Augen stand. Derlei abgelenkt, konnte Hannah ihr Spiel mit den Salben treiben, und tatsächlich sank sie scheinbar hilflos zu Boden, als die junge Frau ihr das Blut eines Toten in den Schlund goss.

30
7te See: Théah / Schänke zum Schwarzen Raben
« am: 31.01.2021, 17:56:24 »
Wenn die anderen so handeln wie besprochen, ja.

Die sollten dann aber möglichst vorher schreiben.

Ihr könnt im übrigen loslegen.

Seiten: 1 [2] 3 ... 157