Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
XCOM: Der Widerstand / Gemeinschaftsraum
« Letzter Beitrag von Jonny Silver "Bullseye" am Heute um 13:03:22 »
Die Soldaten explodieren nicht, aber das Equipment ist gegen Fremdeinwirkung gesichert und kann entsprechend nicht gelootet werden. Wer ne ADVENT Waffe in die Hand nimmt und sie benutzen will, wird gegrillt.

das mit den Waffen hattest du gesagt.

Gibt es denn wirklich überhaupt nix was man von denen erbeuten kann was irgendwie nutzbar sein kann oder von Wert?
2
XCOM: Der Widerstand / Gemeinschaftsraum
« Letzter Beitrag von Cerebro am Heute um 12:59:38 »
Die Soldaten explodieren nicht, aber das Equipment ist gegen Fremdeinwirkung gesichert und kann entsprechend nicht gelootet werden. Wer ne ADVENT Waffe in die Hand nimmt und sie benutzen will, wird gegrillt.
3
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« Letzter Beitrag von Mondragor am Heute um 12:55:10 »
Als Nachtrag: Du kannst auch davon ausgehen, dass die nicht jeden Tag misshandelt wurden, und schon gar nicht missbraucht wie bei dieser Feier.
4
Willkommen in der Zombie Apokalypse / Die Hütte im Wald
« Letzter Beitrag von Alina Stekov am Heute um 12:54:41 »
Hallo Alina! Ich bin Ludger Brink. Ich war im vorherigen Leben Star Treck - Fan und Science Fiction Autor. Kennst Du überhaupt Star Treck?

Also als Star Trek Fan und Buchautor solltest du zumindest wissen, wie man Star Trek schreibt.  :D

Dachte das wurde bewusst verändert wegen Pseudo-Copyright. :D

Uh, dann hat Alina also doch 4 ganze Monate bei ihrer alten Gruppe verbracht. Ich nehme mal an, die hockt jetzt nicht seit Wochen im Wald, sondern eher ein paar Tage.

5
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« Letzter Beitrag von Mondragor am Heute um 12:52:29 »
Also wollen die Frauen lieber bei den Menschen bleiben, die sie tagtäglich missbraucht haben und das sehr wahrscheinlich auch weiterhin tun werden? Kann ich mir eigentlich sehr schlecht vorstellen.
Das mit der Wohnung war nur ein Vorschlag. Der Grundgedanke war ja eigentlich, dass die Kirche helfen kann mit der Grundversorgung und Obdach. Zu der Sache hast du jetzt nichts geschrieben.
Aber gut, wer nicht will, der hat schon. Rumar wird sie zu nichts zwingen.
Die Frauen bleiben dort, wo sie eine sichere Bleibe haben, versorgt werden, und nach ihrer Ansicht angemessen behandelt werden. Dass man ab und an mal geschlagen wird und auch sexuell belästigt, ist das gute Recht eines Ringgebers, so sehen die das zumindest - denn das ist das Leben, was sie kennen.

Dass es womöglich ein anderes Leben für sie geben könnte, ist zum einen für sie nur schwer vorstellbar, und außerdem mit einem nicht unerheblichen Risiko verbunden. Wenn du sagen würdest, du hast eine Anstellung als Magd und behandelst sie besser, wäre es vielleicht etwas anderes. Aber ein "ihr könnt mit in die Stadt kommen und zuerst mal bei mir im Haus bleiben, weil ich ja eh weggehe" überzeugt die nicht. Von was sollen sie denn leben? Wer sagt ihnen dann, was sie machen sollen?

Die Kirche könnte sicherlich eine Art Obdach bieten, das würde wohl bedeuten, dass sie sich als eine Art Nonne der Kirche verschreiben müssten. Oder halt von den Almosen der Kirche leben. Aber um von Almosen zu leben sind die Frauen viel zu stolz. Sie sehen das, was sie haben, immer noch als wertvoller an, da sie von ihrer eigenen Hände Arbeit leben.

Ich hoffe, ich hab die Motivation damit einigermaßen rüberbringen können.
6
Der Jadekaiser / Der rostige Drache
« Letzter Beitrag von Mondragor am Heute um 12:45:53 »
Von wegen Identify:
Außer dem Schutzring und den Boots of Elvenkind ist keiner der anderen Gegenstände magisch.
Mit einer Ausnahme: Der Helm hat eine leichte magische Aura, ist aber ebenfalls kein magischer Gegenstand.

Mysteriös. Die beiden Tränke sind auch nicht magisch?

Sorry, das hatte ich vergessen. Doch, das sind zwei Potions of divine Favor.
7
XCOM: Der Widerstand / Gemeinschaftsraum
« Letzter Beitrag von Kim Lee am Heute um 12:39:02 »
@Jonny:

Die Soldaten durchsuchen ist genau der Fehler den man hier nicht machen darf.  :wink: Die explodieren bei Kontakt, deren Waffen und Fahrzeuge ebenfalls.
8
Willkommen in der Zombie Apokalypse / Die Hütte im Wald
« Letzter Beitrag von Valentin Saarow am Heute um 11:54:03 »
@Zeit: Mh ... jup bei 4 Monaten korrigier ich mal von 2 Wochen auf 2 Monate (man verlieht ja ohne Strom und Strichlistte der Tage das Zeitgefühl).

Das "wie von Berlin nach Süddeutschland kommen" läßt denke ich viel Spielraum. Denn bei der Lage in Europa und dem angenommenen Verfall der Strukturen (schon nach 1 Monat) können die 600 km schon ein paar Tage dauern und ggf. mehre Zwischenstops beinhalten -> Heißt für mich so geschätzt noch mal bis ca. 2 Wochen bis 1 Monat Reise zum Untersuchungslager und dann komm ich aber auch auf etwa 2-3 Wochen (halt hier etwa 1 Monat dann) im Koma mit den Anderen. Müsste besser passen oder?

Da bin ich vom Spiel auch flexibel, da ich den Kampf der berliner Hilfstruppen für mich innerlich nur verlängere ^^ und halt nur etwas mehr in Berlin noch bewusst miterlebt habe.

@Allgemein: Da wir aber keinen der Drahtzieher oder Forscher haben, sind das eh nur Vermutungen und ich bin gespannt ob wir jemals die Wahrheit herausfinden.

Mit dem Wissen das wir jetzt noch haben, komm ich am Ende auf das was Brink vermutet. Das finde ich auch gut an der Runde. Wir haben das Seuchensetting und die Apokalypse. Sind sogar Teil vom Versuch die Seuche doch noch aufzuhalten ... aber mal nicht als heldenhafter Forscher, sondern als armes Versuchskaninchen. Vielleicht sogar schon die x-te Versuchsreihe. Da fehlen uns aber noch Infos ^^
9
Willkommen in der Zombie Apokalypse / Die Hütte im Wald
« Letzter Beitrag von Max Müller am Heute um 11:33:23 »
@Valentin

willst du deine Zeitangabe InGame noch ändern, oder bleibst du dabei?
10
[Burn Out] Zauberpest / Wilde Magie
« Letzter Beitrag von Leylani am Heute um 10:52:47 »
Schaden mit der Schleuder: 3d43d4+4 = (3, 4, 2) +4 Gesamt: 13
Seiten: [1] 2 ... 10