• Drucken

Autor Thema: Off-Topic  (Gelesen 20062 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cosh

  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Off-Topic
« Antwort #105 am: 31.08.2004, 12:32:11 »
 Sorry war in letzter Zeit nicht wirklich zu Hause und hatte auch keinen Zugang zum PC, nur ab und zu mal. Und das hat kaum gereicht hier vernünftig zu posten.
Werds versuchen in Zukunft wieder zu ändern, vorausgesetzt die Kampagne wird nicht eingestampft.

Gruß Del

Tzelzix

  • Administrator
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Off-Topic
« Antwort #106 am: 31.08.2004, 18:08:09 »
 Hier wird nix eingestampft, aber ich muß Wasi schon recht geben. Das ist der totale Motivationskiller, wenn wir gerade mal wieder so richtig schön in Schwung gekommen sind und dann plötzlich die eine Hälfte nix mehr postet. Derzeit bin ich sowohl sehr demotiviert als auch zeitlich etwas eingeschränkt. Der entscheidende Knackpunkt ist aber in der Tat, daß es keinen Spaß macht, erst so richtig Spiellaune aufzubauen und dann wieder runtergezogen zu werden...

Kanatash

  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Off-Topic
« Antwort #107 am: 01.09.2004, 21:13:53 »
 Tatsache ist, dass wenn etwas passiert, dann innerhalb von wenigen Tagen. Das ist auch meistens noch einigermaßen fruchtbar und gibt Hoffnung, nur dann sackt jegliche Tätigkeit und Motivation wieder in den Keller. Ich will niemandem einen Vorwurf machen, da ich selber auch kaum motiviert bin, noch weiter zu spielen. Auf Schönrederei habe ich jetzt und hier keine Lust mehr, also schauen wir mal, wie es aussieht:

Warum ist das so?

1. Die Gruppe

Wenn man denn von einer Gruppe sprechen kann. Viel mehr sind wir, meiner Meinung nach natürlich nur, ein Haufen von zusammen gewürfelten Söldnern, ohne irgendwelche Erkennbare Struktur, Beziehung zu einander, oder sogar einem Anführer. Woran liegt das? Zum einen an den NSC. Da besteht für mich kaum Zweifel. Ständige Präsenz und Vorgaben, was zu tun ist, halten die lose Gemeinschaft zwar zusammen, sind aber gleichzeitig ein Keil in der Mitte. Ich weiß, dass Speren das vorher gesagt hat, wie das Spiel laufen wird, aber das geht mMn sehr wohl auch ohne (mittlerweile „nur noch“ zwei) NSC. Dadurch würde evtl. wieder die Motivation kommen. Selbst den Weg zu finden oder eigene Ideen, Lösungen von Spielsituationen einzubringen und auch die Einigung auf einen gemeinsamen Weg würden hier klar dazu beitragen dass sich eine Gruppe bildet.
Zum anderen die teilweise schon derbe Willkür, die in der Gruppe herrscht. Natürlich möchte jeder gerne seinen char spielen, ich schließe mich da bestimmt nicht aus, nur fehlt da teilweise ein Stückchen Regelmechanismus. Wenn ein char den anderen einschüchtern will, was ja bis jetzt des Öfteren vorgekommen ist, warum regeln wir das dann nicht über den vorgesehenen skill? Wem würfeln zu bremsend erscheint: Man könnte sich auch auf take 10 einigen. Das würde aber schon mal dafür sorgen, dass nicht jeder macht was er will und der Sinn eines chars mal zur Wirkung kommt. Vielleicht erhebe ich hier aber einfach einen zu hohen Anspruch, meiner Meinung nach hat es nur wenig mit Rollenspiel zu tun, wenn sich ein Teil der Gruppe ständig gegenseitig trotzen muss, wie ein Haufen kleiner Kinder. Und das obwohl schon einiges an Zeit verstrichen ist.



2. Der Character

Tharon ist mittlerweile nicht mehr der char, der er sein sollte. Diverse Situationen zwangen zu Kompromissen, durch den eher abgehackten Spielfluss ist auch nur ein sehr abgehackter char entstanden. Das finde ich schade, suboptimal und äußerst demotivierend. Es bieten sich kaum Möglichkeiten Details auszuspielen, da nach anfänglichen Schüben von Schreiblust dann irgendwann alles wieder in der Versenkung verschwindet. Irgendwann kommt ein Zeitsprung, zack, Situationswechsel – keine Möglichkeit etwas auszuspielen. Auch hier gilt: Wahrscheinlich falsche Erwartungen meinerseits. Die einzige Konsequenz für mich, um nicht allen anderen den Spaß am Spiel zu nehmen und mit einem Fleckenteppich von Charakter zu nerven ist klar: Aussteigen.

Nur um das gleich klarzustellen: Ich weiß genau, dass ich selber genug zu der jetzigen Situation beigetragen habe. Ist nur meine Sicht der Dinge.
 

Speren

  • Moderator
  • Beiträge: 590
    • Profil anzeigen
Off-Topic
« Antwort #108 am: 02.09.2004, 08:15:19 »
 Ohne große Erklärung:

I quit.

Das Ding hat sich für mich erledigt; müssen wir auch nicht groß drüber reden.

eiszeit

  • Beiträge: 1833
    • Profil anzeigen
Off-Topic
« Antwort #109 am: 02.09.2004, 09:47:19 »
  :rolleyes:

Gute Nacht , Marie  

Nephtanus

  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Off-Topic
« Antwort #110 am: 02.09.2004, 15:30:04 »
 Versteh ich jetzt aber nicht warum...

Keiner sagte was davon aufzuhören, es ist nur Kritik, die meiner Meinung nach an alle gerichtet ist.

und davon ab, Nephti läßt sich doch nicht einfach so abschlaten. Dann tötet er den Obermotz eben alleine. pffft

Tharon

  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Off-Topic
« Antwort #111 am: 02.09.2004, 15:38:18 »
 Da hat Tala vollkommen Recht. Es richtete sich
1. an Alle als Kritik
und
2. war es als Erklärung gedacht, warum ich aussteigen will.

Verlaan

  • Beiträge: 141
    • Profil anzeigen
Off-Topic
« Antwort #112 am: 02.09.2004, 17:30:15 »
 Tjo, wenn das dein letztes Wort ist, dann sei MN hiermit begraben. Ich hatte viel Spaß an meinem Charakter und habe mich vor allem über die Zeiten der Inaktivität manchmal geärgert. Mir ist auch nicht ganz klar, warum bestimmt Probleme existieren sollen, rein Spieltechnisch war alles soweit in Ordnung und ich finde nicht, daß es Not tut, irgendwelchen Krempel immer gleich mit Regeln zu erschlagen, aber gut... :)

Hat Spaß gemacht, wenn auch in letzter Zeit ein wenig demotivierend. Vergnügen wir uns halt mit Eberron weiter...

Nephtanus

  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Off-Topic
« Antwort #113 am: 02.09.2004, 17:35:43 »
 ich find es einfach doof das jetzt so zu begraben, denn auch ich mag meinen Nephti. Ich gelobe auch posting-besserung. (wobei ichmich ja schon wirklich gemausert habe in der Hinsicht, aber wenn Nephti schläft dann schläft er nunmal...)

Ashen-Shugar

  • Beiträge: 1056
    • Profil anzeigen
Off-Topic
« Antwort #114 am: 02.09.2004, 21:15:39 »
 Ich persönlich finds auch schade, werde die Entscheidung aber natrlich respektieren.
Ich woltle mit Angaben von Meinungen warten, bis ich mal ausgiebig Zeit habe, aber das spar ich mir dann jetzt.

Auf jeden Fall: Danke Speren, für das Spiel!

  • Drucken