Autor Thema: Leer hier ...  (Gelesen 266 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mondragor

  • Beiträge: 2657
    • Profil anzeigen
Leer hier ...
« am: 05.11.2021, 17:15:37 »
Oh wow; hat da jemand aufgeräumt oder ist mir das vorher nur nicht aufgefallen? Ich wusste ja, dass nicht mehr soviel los ist, aber dass ich wirklich bis auf bei einer bei allen laufenden Runden beteiligt bin, hätte ich nicht erwartet ...

Rolf1977

  • Beiträge: 843
    • Profil anzeigen
Leer hier ...
« Antwort #1 am: 05.11.2021, 20:39:47 »
Stimmt. Irgendwie sind hier nicht mehr wirklich viele Spieler aktiv.
Wir sollten mal neue Mitglieder anwerben   :D

Changeling

  • Beiträge: 416
    • Profil anzeigen
Leer hier ...
« Antwort #2 am: 08.11.2021, 15:00:04 »
Ich sehe das derzeit auch in anderen Foren. Man hat eine meist sehr überschaubare "Stammbelegschaft", die nach und nach fast überall mitmischt. Der Rest ist dann eher Laufkundschaft, die im Normalfall nach einer Weile der Runde oder gleich dem ganzen Forum den Rücken kehrt.

Cerebro

  • Beiträge: 2488
    • Profil anzeigen
Leer hier ...
« Antwort #3 am: 08.11.2021, 16:37:35 »
Oder unerkannt im Schatten lauern, so wie ich. :P

Ohne Spielrunde habe ich persönlich hier derzeit einfachen keinen wirklichen Grund zu posten. Bin aktuell in der Planung für etwas Neues und werde bei entsprechender Reife mal nach Interesse fragen. Leider ist der Trend aber in der Tat, dass Foren-RPGs eine immer seltenere Spezies werden. Da bleibt dann in der Tat nur der "harte Kern" langfristig hängen...

Gaja

  • Beiträge: 984
    • Profil anzeigen
Leer hier ...
« Antwort #4 am: 08.11.2021, 17:03:28 »
Ist halt ein Altherren-Hobby. Da bleibt es nicht aus, dass da einer nach dem anderen wegstirbt. Ist im Wanderverein meines Vadders nicht anders...


Das mit dem Werben ist nicht so einfach. Ich habe schon sämtliche Spieler aus meinen (ehemaligen) Tischrunden anzuwerben versucht, aber die haben es alle nicht so mit dem Schriftlichen.

Cerebro

  • Beiträge: 2488
    • Profil anzeigen
Leer hier ...
« Antwort #5 am: 08.11.2021, 21:24:45 »
Ja, das ist die Regel. DnD und Konsorten stehen ja heutzutage allgemein recht breitbeinig in der Masse und haben ein großes Publikum, aber die wenigsten haben die Lust und Geduld zum Schreiben. Bei mir persönlich ist es gerade andersherum: Ich habe lieber etwas Zeit für einen atmosphärischen Text, der mich mehr in der Welt versinken lässt, als eine spontane Tischrunde, die eher von anderen Sachen lebt.

Was das Werben angeht: Yepp. Ich mache mir auch keine riesigen Hoffnungen, das mir die Leute die Bude einrennen werden. ^^ Bin allerdings ohnehin auf eine kleine Runde aus. Zur Not reicht mir sogar ein 1:1.

Thorgrimm

  • Beiträge: 1830
    • Profil anzeigen
Leer hier ...
« Antwort #6 am: 11.11.2021, 05:57:44 »
Ist leider nicht nur hier im Forum so. Das Hobby scheint allgemein auszusterben, was sehr schade ist. In anderen Foren gibt es auch immer weniger neue Leute. Vor ein paar Jahren hat man immer mal wieder jemand Neues gesehen, das ist schon lange nicht mehr so. Kann man nur hoffen, dass es sich dennoch irgendwie hält.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Leer hier ...
« Antwort #7 am: 13.11.2021, 14:07:41 »
Ist auch nicht ungewöhnlich. Die meisten, die dieses Hobby begonnen haben, haben es als Alternative für das Spielen am Tisch gemacht, weil sie das zeitlich selbst nicht hinbekamen oder keine Leute hatten. Inzwischen spielt man dann eben über Videochat in diesen Situationen (und man findet sehr viel leichter Mitspielende). Insofen wundert es mich wenig, dass es nicht mehr so viele gibt, die das betreiben (ich zähle ja auch dazu, gerade weil ich meine Rollenspiel-Bedürfnisse jetzt am Tisch oder auf Roll20 decken kann).
Dass es etwas ganz anderes ist, merkt man dann mit der Zeit, aber so fängt man eben gar nicht erst damit an.
« Letzte Änderung: 13.11.2021, 14:08:30 von Idunivor »
The only ones who should kill are those prepared to be killed.