• Drucken

Autor Thema: [OOC] Olegs Handelsposten  (Gelesen 5965 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dungeon Master

  • Moderator
  • Beiträge: 536
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #630 am: 10.10.2021, 11:25:31 »
Da ist leider mal wieder das allseits bekannte Problem von gekauften fertigen Abenteuer. Die wollen meistens nur den plot durchringen. Und hier war halt schlicht und einfach nur die Aufgabe den Bären zu töten.

Das ist nicht so ganz richtig. ;-)

Vor allem dient der erste Teil der Kampagne ja auch dazu, das Land kennenzulernen und Örtlichkeiten zu finden, die später noch interessant sind. Hier z.B. kann man später dann einen Tempel errichten.

Aber ja, gerade jetzt am Anfang sind da sehr viele "kleine" Abschnitte, da ist nicht alles miteinander verwoben. Aber einige Teile durchaus schon.

Miloslav Illjitsch

  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #631 am: 10.10.2021, 13:25:00 »
Aaalso, ich hatte damit bloß sagen wollen, dass es mir nichts nützen würde, wenn der SL sich passend zu Milos tollem Investigationswurf irgendwelche tollen Details ausdenkt, auf die Milo gestoßen sein könnte, wenn diese dann nichts mit dem eigentlichen Geschehen zu tun haben und mich nur dazu verleiten würden, mir wieder irgendwelche tollen Zusammenhänge  zusammenzureimen, durch die ich dann doch wieder nur völlig auf den Holzweg geriete.  ::)


Ansonsten habe ich meine Enttäuschung über das antiklimaktische Ende der Bären/Tempelqueste lieber ingame verarbeitet und auf diese Weise a) die rechtschaffen neutrale Gesinnung meines Chars ausspielen können und b) etwas wichtiges über ihn gelernt, nämlich eines der wenigen Dinge, die ihn derart fuchsen, dass er darüber seine defaultmäßige Zurückhaltung vergisst und tatsächlich mal Stellung bezieht!

Also war die Sache nicht völlig umsonst.  :)

« Letzte Änderung: 10.10.2021, 13:25:54 von Miloslav Illjitsch »

Calxu

  • Beiträge: 180
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #632 am: 10.10.2021, 15:23:16 »
...
Wo wollen wir als nächstes hin? Mal wieder zurück zum handelsposten oder haben wir noch was sinnvolles was wir vorher erledigen können?

Ich denke ja, Kurz wieder Nahrung kaufen und dann weiter erkunden. Auf dem Rückweg zum Handelsposten können wir dann auch neue Felder erkunden. Also wir können jetzt K -> M ... ich numerriere es mal für mich von rechts nach Links und Oben nach unten ...  -> B2 (nördlich von M) -> A3 erkunden. Oder wir sind ausdauernt machen K -> D2 -> D1 -> C1 -> C2 -> M -> B2 -> B1 -> A1 -> A2 -> A3

Katharina

  • Beiträge: 279
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #633 am: 17.10.2021, 15:21:57 »
Wollt ihr eure Götter Diskussion noch weiter verfolgen oder will niemand mehr was dazu sagen?

Miloslav Illjitsch

  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #634 am: 17.10.2021, 19:43:18 »
Vielleicht sollten wir noch absprechen, was wir als nächstes tun? Milo hat noch Proviant für drei Tage und es war davon die Rede, neuen Proviant zu erjagen?

Dann könnten wir ja noch das Gebiet hier zu Ende erkunden, danach M mitsamt des toten Fallenstelles. Danach sehen wir weiter.

Oder wie seht ihr das?

Dungeon Master

  • Moderator
  • Beiträge: 536
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #635 am: 18.10.2021, 00:48:33 »
Proviant sollte an sich kein Thema sein, da ihr problemlos unterwegs Nahrung sammeln und jagen könnt.

Victor Yevgenov

  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #636 am: 21.10.2021, 20:23:44 »
Ich würde Katharina zustimmen und das Thema für den Moment ruhen lassen.

Miloslav Illjitsch

  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #637 am: 21.10.2021, 20:33:36 »
Schön, aber ich glaube nicht, dass unser SL atemlos darauf wartet, ob wir noch etwas über die Götter sagen wollen.

Vielmehr war es mein Eindruck, dass der SL wissen muss, wohin wir denn nun als nächstes ziehen wollen, bevor er uns dorthin weiterschieben kann...

Also, was ist? 2 Tage K erkunden, dann nach M zum toten Fallensteller?

Victor Yevgenov

  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #638 am: 21.10.2021, 21:45:38 »
Ich hatte jetzt das Gefühl, dass wir uns darauf geeinigt hätten  :-\

Dungeon Master

  • Moderator
  • Beiträge: 536
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #639 am: 21.10.2021, 22:33:43 »
Ich mache morgen weiter. Sorry! War am WE unterwegs und ansonsten ordentlich mit Arbeit beschäftigt. :)

Tian Eld

  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #640 am: 23.10.2021, 12:32:40 »
Proviant sollte an sich kein Thema sein, da ihr problemlos unterwegs Nahrung sammeln und jagen könnt.

Sollte ich zum Jagen würfeln?

Dungeon Master

  • Moderator
  • Beiträge: 536
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #641 am: 23.10.2021, 13:40:45 »
Nein, ist nicht nötig. Ihr habt ja auch einen Outlander dabei.

Katharina

  • Beiträge: 279
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #642 am: 23.10.2021, 15:57:43 »
Kann mir mal kurz jemand auf die Sprünge helfen? Irre ich mich oder sind wir jetzt nicht schon wieder einige Tage unterwegs? Das ganze erkunden hat uns doch bestimmt schon wieder mindestens eine Woche gekostet? Oder habe ich da gerade ein falsches zeitgefühl?

Tian Eld

  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #643 am: 23.10.2021, 18:46:28 »
Nö Nö, nur der Druide fühlt sich draußen wohler  :D

Katharina

  • Beiträge: 279
    • Profil anzeigen
[OOC] Olegs Handelsposten
« Antwort #644 am: 23.10.2021, 18:59:03 »
Nö Nö, nur der Druide fühlt sich draußen wohler  :D

Ging jetzt nicht unbedingt nur um die Aussage von Tian. Wollte es nur generell mal wissen

  • Drucken