Autor Thema: Sarin stellt sich vor  (Gelesen 2796 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sarin Tripple Moon

  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Sarin stellt sich vor
« am: 08.12.2005, 16:01:17 »
 Sarin Tripple Moon (the Merciless)

Eine weiße Halb-Elfin und das ist fast wörtlich zu nehmen:
Das Haar ist von einigen silbrigen Strähnen abgesehen weiß, die Haut so blass, dass auch diese als weiß bezeichnet werden kann, nur die Augen strahlen grün dem Betrachter entgegen.
Unter einem dunkelgrünen, weiten und fast bodenlangen Mantel, der irgendwie an eine Uniform erinnert, schimmert eine edles Kettenhemd hervor (Mithral). Am  Gürtel finden sich säuberlich aufgereiht einige kleinere Gürteltaschen und in einer saubergearbeiteten Lasche aus festem Leder ein Streitkolben. Über die Schultern hängen ein Kompositlangbogen, ein Köcher mit Pfeilen und ein Rucksack, an den ebenfalls sehr ordentlich eine Deckenrolle geschnallt ist.

Sarin steht sehr aufrecht, den Blick gefestigt und mit ernstem Blick.

Sarins Mutter ist eine Mondelfin, bei der die Tochter auch zunächst aufwuchs. Als sie dann ihren Altersgenossen in der Entwicklung „davon lief beschloss die Mutter, es sei in Sarins Interesse der menschlichen Hälfte ihrer Wurzeln zu folgen. Sarin kam zu ihrem Vater, der dem Fürsten von Urnst als Gardist diente.Bald erkannte der Hofmagus die magische Begabung Sarins und verschaffte ihr einen Ausbildungsplatz in Tarth Moorda, der Akademie der Feuer Falken. Nach ihrer Ausbildung verließ sie zunächst die Akademie und setzte ihre Studien an verschiedenen Orten fort. Zu diesem Zeitpunkt lernte sie dann auch Vincent kennen. Schließlich kehrte sie als Lehrer an die Akademie zurück und setze gleichzeitig ihre eigene Ausbildung unter Anleitung der Kriegsmeister der Akademie fort. So konnte sie an der Akademie bleiben und lernen ohne die weitere Ausbildung finanzieren zu müssen.
Sie blieb einige Jahre und verließ als gut ausgebildeter Kriegsmagus die Akademie kurz nachdem ihr Vater gestorben war (vor ca. 1 Jahr). Seither ist sie oft allein, nicht selten jedoch auch in kleineren Gruppen mitrgereist, die den Aufträgen der Obrigkeit (oft Kleriker-Orden) für Recht und Ordnung sorgen sollten.

Auf dem Schlachtfeld handelte sich Sarin sehr schnell den Ruf der Erbarmungslosen ein. Wer es wagte die Waffe gegen sie oder ihre Partie zu erheben, wurde mit all ihrer Kraft erbarmungslos bekämpft – ohne Gnade. (Dieser Ruf war sehr hilfreich, als es darum ging, in der Akademie anzuheuern.)
Im Gegenzug dazu ist Sarin außerhalb des Schlachtfeldes, auch wenn sie manchmal etwas steif wirken mag, gutmütig, freundlich und gesellig.

Wer Sarin das erste Mal sieht, wird nur unfreiwillig seine Augen von ihr abwenden. Die Mischung aus Freundlichkeit und Kälte in ihrem Blick, die Gutmütigkeit und Strenge ihrer Gesichtszüge werden gern als geheimnisvoll beschrieben. Mit einem guten 1,70m ist sie nicht gerade klein. Und auch wenn die Rüstung ihre Schultern noch betonen, so sind diese auch für eine Frau recht breit. Sie wirkt körperlich wie auch geistig belastbar, dabei dennoch in jeder Faser weiblich.

BASICS
Spoiler: Klicke, um den Beitrag zu lesen


EQUIPMENT
Spoiler: Klicke, um den Beitrag zu lesen

SKILLS & FEATS
Spoiler: Klicke, um den Beitrag zu lesen

Sarin Tripple Moon

  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Sarin stellt sich vor
« Antwort #1 am: 15.12.2005, 07:12:35 »
 "Ich bin ebenfalls erfreut."


Sarin Tripple Moon

  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Sarin stellt sich vor
« Antwort #2 am: 31.03.2006, 07:52:02 »
 Complete Spell-List

I = ready to use

Level 0:
Spoiler: Klicke, um den Beitrag zu lesen


Level 1
Spoiler: Klicke, um den Beitrag zu lesen


Level 2
Spoiler: Klicke, um den Beitrag zu lesen


Level 3
Spoiler: Klicke, um den Beitrag zu lesen


Additional Spells (Advanced Learning 1 +2)
Spoiler: Klicke, um den Beitrag zu lesen