• Drucken

Autor Thema: Waukeens Warenlager  (Gelesen 11835 mal)

Beschreibung: Besitztümer und Funde der Helden

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ugnor

  • Beiträge: 1828
    • Profil anzeigen
Waukeens Warenlager
« Antwort #90 am: 19.10.2008, 23:15:58 »
Kleiner Tipp, hier eine Kopie aus dem Gate nebenan, was ich von dem MIC halte:

Zitat
Die Tabellen sind sehr gut, man findet damit imemr etwas und hat weniger Varianz, was die Gruppenbalance in Sachen Geld nur mit DMG stark beeinträchtigt.


Zitat
Alles aus dem MIC, was unter 10k Gold kostet raus aus dem Spiel oder am besten das ganze MIC auf den Müll, das Buch braucht kein Mensch, die Crystals sind nur die Spitze eines Eisberges an items und Verzauberungen daraus, die ich allesamt auf die Liste hier setzen würde mit benchmark: BROKEN.

Hier die Items, bei denen ich einfach nur meine, dass sie wegen des zu geringen Preises ein Problem darstellen:

Amulet of Retributive Healing(S.69)
Arcanist's Gloves(S.72)
Armband of Elusive Action(S.72)
Blighter's Hex-Eye(S.75)
Boots of the Battle Charger(S.76)
Boots of Dragonstriding(S.77)
Boots of Jumping(S.77)
Boots of Landing(S.77)
Boots of the Mountain King(S.78 )
Bracers of the Blast Barrier(S.80)
Bracers of Entangeling Blast(S.80)
Bracers of Quick Strike(S.81)
Brawler's Gauntlets(S.82)
Brute Gauntlets(S.83)
Charm of Countersong(S.85)
Crimson Dragonhide Bracers(S.90)
Dispelling Cord(S.94)
Fiery Tunic(S.99)
Gauntlet of Gruumsh(S.101)
Gloves of Fortunate Striking(S.106)
Gloves of Manual Prowess(S.106)
Goggles of Foefinding(S.108)
Greater Piwafwi(S.108)
Headband of Conscious Effort(S.109)
Headband of the Lorebringer(s.110)
Ring of Brief Blessing(S.122)
Ring of Four Winds(S.124)
Ring of Mystic Healing(S.126)
Ring of Piercing Spells(S.126)
Rock Boots(S.130)
Scout's Headband(S.132)
Third Eye Surge(S.143)
Vambraces of Warding(S.144)
Vanguard Treads(S.145)

Und hier die Fortsetzung der MIC-Clothings(bei fast Allen finde ich den Preis auch noch zu niedrig, daher schreibe ich das nicht mehr dabei):

- Amulet of Fortune Revailing(S.63; gewährt die sehr seltene Domain Power)
- Amulet of Second Chance(S.70; zu stressig die Wirkung)
- Armband of Maximized Healing(S.72; wildert bei den Rods)
- Bear Helm(S.72; gimpt Rogues noch mehr)
- Belt of Battle(S.73; viel zu gefährlich die Fähigkeit)
- Belt of Mighty Blows(S.73; wildert beim Rogue)
- Blindfold of True Darkness(S.75; viel zu mächtig und in Relation zu Darkvision Goggles zu billig)
- Boots of Agile Leaping(S.76; macht den hohen DC von Tumble zum Aufstehen lächerlich)
- Bracers of Great Collision(S.80; dafür gibts einen, wenn auch schlechten, epic Feat)
- Brooch of Stability(S.83; gewährt ein seltenes Prestigeclass Feature)
- Chronocharms(S.85-86; zu viele verschiedene Items auf einem Slot)
- Couterstrike Bracers(S.90; wildert bei Feat)
- Crytal Mask of Discernment(S.90; gibt einen sehr hohen Insight Bonus für den Preis eines Competece Bonus)
- Devastating Gauntlets(S.93; siehe Bracers of Great Collision)
- Empowered Spellshard(S.96; wildert bei den Rods)
- Enduring Amulet(S.97; Preis stimmt im Vergleich zu Boots of the Winterlands nicht)
- Enemy Spirit Pouch(S.97; gewährt Teile des Favored Enemy Class Features)
- Gloves of the Balanced hand(S.105; wildert bei Feat)
- Gloves of Spell Disruption(S.107; wildert bei Feat)
- Gloves of the Uldra Servant(S.107; gewährt Waffenability und macht 0th-Grad zu Cantrip)
- Goggles of Draconic Vision(S.107; zu billig in Relation zu Darkvision Goggles)
- Heartseeking Amulett(S.110; zu gefährlich die Fähigkeit)
- Hellcat Gauntlets(S.111; machen die Caster egegn einen Gegner noch viel stärker)
- Mask of Silent Trickery(S.116; wildert bei den Rods)
- Reciprocal Bracers(S.120; zu gefährlich)
- Reliquary Holy Symbol(S.120; sind letztenendes geschenkte Turn Attempts)
- Retributive Amulet(S.121; zu gefährlich die Fähigkeit)
- Riding Boots(S.121; wildert bei Feat)
- Ring of Avoidance(S.122; zu gefährlich die Fähigkeit)
- Ring of Darkhidden(S.122; zu gefährlich dir Fähigkeit)
- Ring of Mystic Fire(S.125; wieder Quelle die CL von Arcane Caster erhöht)
- Ring of Mystic Lightning(S.126; wieder Quelle die CL von Arcane Caster erhöht)
- Ring of Silent Spells(S.127; zu gefährlich die Fähigkeit)
- Ring of Vengeance(S.128; zu mächtig die Fähigkeit)
- Robe of Arcane Might(S.129; wieder Quelle die CL von Arcane Caster erhöht)
- Scarab of Invulnerability(S.132; zu gefährlich die Fähigkeit)
- Shirt of The Leech(S.135; zu gefährlich die Fähigkeit)
- Skirmisher Boots(S.136; viel zu stark für diesen Preis)
- Steadfast Boots(S.138; geben seltene Race Ability und sind viel zu stark)
- Strongarm Bracers(S.139; wildert bei Feat und verbessert den Bonus durch diesen sogar noch)
- Third Eye Dampening(S.141; zu gefährlich die Fähigkeit)
- Third Eye Fredom(S.141; zu gefährlich die Fähigkeit)
- Third Eye Penetrate(S.142; wildert bei Feat)
- True Strike Gauntlets(S.144; zu gefährlich die Fähigkeit)

Das wars fürs Zweite.


Ich würde die Tabellen aus dem MIC nutzen aber du müsstest jedes item dann nachprüfen und abschätzen, bis auf die, die auf den Listen stehn, die kannst du sofort rausschmeißen. 8)
Vorurteile sind Meinungen ohne Urteile

Naoko

  • Beiträge: 1189
    • Profil anzeigen
Waukeens Warenlager
« Antwort #91 am: 20.10.2008, 10:25:37 »
Wow, du hast dir ja ganz schön Arbeit gemacht, das alles abzutippen.
Ohne das jetzt alles im Detail überprüft zu haben, ist mein allgemeiner Eindruck vom Magic Item Compendium etwas entspannter. Dadurch, dass viele Gegenstände nur 1x am Tag funktionieren oder über wenige Ladungen verfügen, werden sie doch erheblich entschärft (um nicht zu sagen unattraktiv).

Die Listen könnte Wormy von mir aus gerne nutzen.

EDIT: Gerade noch mal ein bisschen nachgelesen. Ich finde, Ugnor, du siehst die ganze Sache ein bisschen sehr radikal negativ - als wäre das ganze Buch von irgendeinem Munchkin geschrieben, dessen Ziel es sei, allen anderen Spielern den Spaß am Spiel zu verderben.

Viele Gegenstände sind in der Hand von NSC tatsächlich ziemlich ekelig, da diese sich ja nicht um die 1x/Tag Beschränkung scheren brauchen. Trotzdem kann ich die Phobie vor dem ganzen Kram nicht ganz teilen.
momentane Effekte: Blessing of the Spirits (Sp)

Ugnor

  • Beiträge: 1828
    • Profil anzeigen
Waukeens Warenlager
« Antwort #92 am: 20.10.2008, 13:37:31 »
Zitat
EDIT: Gerade noch mal ein bisschen nachgelesen. Ich finde, Ugnor, du siehst die ganze Sache ein bisschen sehr radikal negativ - als wäre das ganze Buch von irgendeinem Munchkin geschrieben, dessen Ziel es sei, allen anderen Spielern den Spaß am Spiel zu verderben.

Ist es auch. Ganz ehrlich, ja ist es. Kein Pardon. Die NSCs kannste mit billigem Kram ausstatten, der permanente Uses hat und wenn er bei den Spielern ist, sitzt er fest wie Zecken und birgt durch die permanenten Charges nur Probleme, Healing Belt ist ein absoluter No Brainer, in nen Stärkegürtel mit eingebaut kostet grade mal 1125 gp mehr und gibt Heilung auch ohne Cleric.

Du willst hohe Touch AC, dann hol dir Shield Spec. und Shield Ward und spezialisiere dich aber gib nicht popelige 1000 gp für Ghostward aus, du willst den Effekt von Endurance, dann nimm gefälligst das Talent und nicht popelige 300 gp für nen Crystal. DnD ist zum Ende purer Crunch geworden, und das SC sowie das MIC sind für michd ie mit Abnstand unnützesten Bücher, die in 3.5 erschienen sind.
Ich bin dagegen, wenn auch die Tabellen besser ausbalanciert sind als die Schatzgenerierung im DMG. Dennoch würde ich persönlich nur DMG-items vorziehen. Das MIC habe ich in meinen Runden mittlerweile vollkommen gebannt. Das Ding braucht niemand. Damit kann das gesamte Spiel der Gruppe zu einem Diablo ausarten:
''Ui, guck ma den Gegenstand hier an, boah, den will ich haben, dann mach ich dies und das und jenes....''
Ich bin ausgeprochen feindselig, was Spell Compendium und Magic Item Compendium angeht. Diese beiden Bücher sind Inbegriff des Crunch udn gehören auf den Müll.

DMG reicht völlig aus. Für uns allemal. Und mir als Fighterspieler, der sowieso schon von items abhängig ist, stinkt es ziemlich, daß man mit Nerveskitter und Warningverzauberung als Caster den Fighter vollkommen abhängen kann. Fighter haben nicht die Option darauf, mal eben Geld für Warningverzauberung auszugeben, die Waffenverzauberungen aus dem DMg sind nach wie vor noch die wichtigsten, der Caster hat keine Probleme damit oder weniger und der Fighter hat das Nachsehen. Ich rede hier aus Erfahrung, da ich gemerkt habe, wie übel ein Fighter in die Ecke gestellt wird, wenn man die Option hat, anstatt Improved Ini. sich mit Geld alles zu ersetzen. Hier ist es zusätzlich noch so, daß hier 3!!!!! Fightercharaktere rumstiefeln, die alle die gleichen items benötigen.
Nein, ich bin vollkommen gegen das MIC! Lieber mehr Material zulassen, daß aus Zusatzquellen kommt als mehr amerikanisches Wirtschaftsprinzip einzuführen. Denn nichts anderes ist DnD.
Vorurteile sind Meinungen ohne Urteile

Wormys_Queue

  • Moderator
  • Beiträge: 2420
    • Profil anzeigen
Waukeens Warenlager
« Antwort #93 am: 21.10.2008, 18:58:19 »
Alles klar, dann also DMG.

Aber ums etwas auszuführen: Ich hatte nicht vor, die Gegenstände aus dem MiC als Standard vorauszusetzen, sondern hätte es tatsächlich nur benutzt,um euch auf diese Weise den ein oder anderen eher ungewöhnlichen Gegenstand zur Verfügung zu stellen. In einer anderen Kampagne würfle ich mit dem MiC den Bestand eines einzelnen Magic Shops aus, und außerhalb dieses Geschäfts ist die Chance, an MiC-Items zu kommen, quasi 0. Und in Tiefwasser würde sich gegebenenfalls ähnliches anbieten.

Hab aber kein Problem mit der guten alten DMG-Methode, ganz bestimmt nicht.

  • Drucken