Autor Thema: Flynn Ragnir  (Gelesen 3626 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Flynn Ragnir

  • Beiträge: 3265
    • Profil anzeigen
Flynn Ragnir
« am: 26.04.2006, 16:39:58 »
Flynn Ragnir
---------------------------------------------
Race: Human
Gender: Male
Age: 17
Height: 5'10"
Weight: 156 lbs
Hair: blonde
Eyes: brown
---------------------------------------------
Class: Cleric 3 / Sorcerer 2
HP: 28
AC: 16/12 (flat footed: 14/10)
Initiative: +2
Speed: 30 ft.
---------------------------------------------
Alignment:
Spoiler (Anzeigen)
Deity: Wee Jas
Domains: Law, Death
---------------------------------------------
Abilities:
Spoiler (Anzeigen)

---------------------------------------------
Saving Throws:
Spoiler (Anzeigen)
---------------------------------------------
Attack:
Spoiler (Anzeigen)
---------------------------------------------
Skills:
Spoiler (Anzeigen)
---------------------------------------------
Feats:
Combat Casting (+4 to Concentration when casting defensively)
Point Blank Shot (+1 to attack and damage within 30ft)
Precise Shot (no -4 malus when shooting into melee)
---------------------------------------------
Languages: Common, Draconic
---------------------------------------------
Turning Undead: 5x/day (Turning Check modifier: +4)    –     used: 0
---------------------------------------------
EP:
Spoiler (Anzeigen)
---------------------------------------------
---------------------------------------------
Inventory:
masterwork chainshirt, club +1, masterwork light mace, dagger, masterwork light crossbow, bolts (see "attack"), holy symbol,  backpack, 3 oil flasks, flint and steel, parchment, ink vial, ink pen, bedroll, spell component pouch, case (map or scroll), waterskin, *tanglefoot bag*, everburning torch, 4x holy water, 1 potion CLW, 1 potion "Longstrider", 1 potion "Invisibility", wand of Doom (10 charges)

alchemist's equipment (from gnoll lair)

Money: 242 GP, 1 SP, 1 copper bullion
---------------------------------------------
---------------------------------------------
Action Points: 5/6
« Letzte Änderung: 07.02.2010, 18:01:17 von Flynn Ragnir »

Flynn Ragnir

  • Beiträge: 3265
    • Profil anzeigen
Zauberbogen
« Antwort #1 am: 26.04.2006, 16:45:23 »
Spells:
Spoiler (Anzeigen)
Flynns einstündiges Meditationsritual besteht aus körperlichen Dehnübungen und einer ausgiebigen Phase der inneren Einkehr. Er vollzieht das Ritual täglich bei Sonnenaufgang.
« Letzte Änderung: 06.08.2010, 14:01:02 von Flynn Ragnir »

Flynn Ragnir

  • Beiträge: 3265
    • Profil anzeigen
Errols Charakterbogen
« Antwort #2 am: 26.04.2006, 16:57:36 »
Errol (Flynns Wiesel)
---------------------------------------------
Race: Weasel
Gender: Male
---------------------------------------------
HP: 8
AC: 15 (touch:14, flat footed: 13)
Initiative: +2
Speed: 20 ft.
---------------------------------------------
Alignment:
---------------------------------------------
Abilities:
Spoiler (Anzeigen)

---------------------------------------------
Saving Throws:
Spoiler (Anzeigen)

---------------------------------------------
Attack:
Spoiler (Anzeigen)

---------------------------------------------
Skills:
Spoiler (Anzeigen)

---------------------------------------------
Special Abilities / Feats:
Improved Evasion
Share Spells
Empathic Link
Weapon Finesse
Agile
Low-light Vision
Scent

Flynn Ragnir

  • Beiträge: 3265
    • Profil anzeigen
Flynns Aussehen
« Antwort #3 am: 28.04.2006, 15:20:30 »
Flynn Ragnir - Äußeres Erscheinen
-------------------------------------------

Flynn ist ein gutaussehender junger Bursche mit mittellangem, immer etwas zerzaustem blondem Haar und kastanienbraunen, sanften Augen. Weder von der Größe, noch von der Masse her sticht er besonders aus der Menge hervor.
Trotz seiner nicht ganz ebenmäßigen Gesichtszüge ist er sehr eitel und wendet viel Zeit für Körperpflege (besonders für die bewusst lässig wirkende Strubbelfrisur) und gymnastische Übungen auf, um immer tipp topp in Form zu sein.

Seine typische Kleidung besteht aus einer strahlend weißen Tunika und erdfarbenen Lederhosen, kombiniert mit einem grau-blauen Cape. Auf der Brust trägt er stolz das Heilige Symbol seiner Göttin Wee Jas.
Auf Abenteuern zieht Flynn häufig sein prunkvolles Kettenhemd unter die Tunika an.


Vorgeschichte
-------------------------------------------

"Ich war in der Vergangenheit eigentlich nie ein Mann von großem Glauben. Um ehrlich zu sein, habe ich fromme Kirchengänger immer eher belächelt. Dann aber geschah etwas, was meine Einstellung von Grund auf geändert hat:
Ich wurde vor ein paar Jahren auf dem Heimweg von einer Zechtour in Gondareth von ein zwei finsteren Gestalten überfallen, die mir wegen Wettschulden ans Leder wollten. Sie waren gar nicht groß an Geld interessiert ... ich hab ihnen sofort angesehen, dass sie auf Blutvergießen aus waren. Unbewaffnet wie ich war, hatten sie mich schnell in eine dunkle Ecke gedrängt und waren drauf und dran, mir den Garaus zu machen. Da passierte etwas!
Während ich dort stand, packte mich plötzlich eine unerklärliche Wut darauf, dass e so mit mir enden soll, und in mir begann ein Feuer zu lodern, das ich vorher nie gefühlt hatte. Ich murmelte plötzlich Worte, die ich selbst nicht verstand, und aus meiner Hand löste sich ein Blitz, der einem meiner Gegner in die Brust schlug und ihn tötete, worauf der andere Reißaus nahm.

Zitternd und komplett ratlos, was da eben geschehen ist, sackte ich zusammen und blieb eine ganze Weile auf dem Boden liegen. Es muss sich um eine Art Magie gehandelt haben. Ich besuchte einen Weisen Mann nach dem anderen, um herauszufinden, was es damit auf sich hat. Im Tempel der Wee Jas fand ich schließlich die Antwort: Der Priester sagte mir, dass mich die Göttin auserwählt habe, einer ihrer Diener zu sein, und mir deshalb diese außergewöhnliche Gabe gewährt habe. Dies komme nicht oft vor und deute darauf hin, dass ich eine besondere Bestimmung habe.

Im diesem Moment beschloss ich, der Göttin für das Geschenk zu danken und einer ihrer Priester zu werden. Und dies tat ich dann auch. Als ich Euch im Wald traf, bin ich gerade aus Erlen geflohen, wo ich einen Schrein für Wee Jas geweiht habe. Umsonst, wie sich herausgestellt hat ...

Das ist meine Geschichte."

Flynn Ragnir

  • Beiträge: 3265
    • Profil anzeigen
Notizen für mich
« Antwort #4 am: 21.09.2007, 13:53:45 »
Pedwich: Dorf mit Tempelbaustelle
Slatjan: Wirt
Pugin: zwergischer Baumeister
Jeluff: Kord-Priester

Angreifer trugen schmale Kupferarmbaender

Ankareg: Stadt zwischen Pedwich und Gondareth, 2 Tagesreisen östlich von Pedwich
Arvad: Vogt von Ankareg, Schreckensherrscher
Iljena: rechtmäßige Vogtin von Ankareg, Schwester von Arvad
Roni: junger Barde, (Ex-)Verlobter von Iljena
Olvir: Onkel von Roni, mittlerweile geköpft
Raif: Rechte Hand Arvads, Vecnakleriker
Naharim: Haendler, gefangen von Arvad, nun unser Begleiter

Schlaeger von Arvad tragen auch Kupferarmbaender

Kupferarmbänder = Erkennungszeichen des Blutigen Rings

"Zum Schwarzen Keiler": Wirtshaus, das vom Vogelschwarm attackiert wird
Laron Elsterflug: Halbelf mit Paradiesvogel-Steinstatuette (tiefblau)
Zach: Wirt, Besitzer des "Schwarzen Keilers"
Alrigund: Wirtin
Woltan: Barde, Alrigunds Verehrer
Falk: Reitbote
Greifax: Zwergischer Uhrmacher, Erfinder der Bergammer-Uhr
Eulertin: Magister
Gusto: dicker (Kauf-)Mann

Raifs Rätsel:
"Findet die Gläserne, die Schlüssel und verschlossen ist. Und schaut die Schlange, die kunstvoll voll von Künsten ist. Entzündet tief ein Feuer, damit bald sichtbar, was nicht sichtbar ist. Streut nun das Opfer, auf dass die Wand gewandelt wird."

Die Sache mit dem Drachen:
Schriftrolle zum Zauberer Ravelkas nach Gondareth bringen

Kurz vor Gondareth:
Im Wald einem kleinen Hobgoblinheer begegnet
Vor der Stadt einem St.-Cuthbert-Heer begegnet, Hochwürden Arian

Gondareth:
liegt am Fluss Runan, vorgelagert das Dorf Dundelgan
St. Cuthbert ist mächtigster Orden, mit Sitz in der Schildburg
Belohnung von Alathom Skipetner abholen.

Wee-Jas-Orden:
Das "Haus der Gestrengen Dame", wie der örtliche Wee-Jas-Tempel heißt, hat ja gerade Mal ein gutes Dutzend Priester unter der Führung von Bruder Alrik. Die sind ja außerdem fast den ganzen Tag damit beschäftigt, den Totendienst zu versehen und irgendwelche abstrakten magischen Probleme zu wälzen.

Die St.-Cuthbert-Typen halten ja außerdem jede andere Kirche klein, so dass sich unser Glaube bisher kaum durchsetzen konnte. Bruder Alrik hatte Flynn ja nach Erlen gesandt, damit er dort einen Wee-Jas-Schrein weiht, um so wenigstens außerhalb an neue Gläubige zu kommen.

Die Magierakademie ist übrigens ein häufiger und gern gesehener Kunde bei uns, da sie regelmäßig Materialien einkaufen (falls Gillivane da nix dagegen hat).

Todesfall im "Kupferkessel":

Leiche: Kolta (ließ sich mit "Herr" anreden)

Unter dem Bett:
Zeichnung mit Blut (eine Hand hält ein Auge, durch das eine Art blitz oder Riss geht). Rundherum stehen abgebrannte Kerzenstummel.

Im Schrank:
Mörser mit Stößel, an denen eine rote Paste klebt, und eine kleine Feuerschale, in der offenbar kürzlich etwas verbrannt wurde. In einer Zimmerecke einige Glasscherben, die wohl mal ein kleines Fläschchen waren. Daran sind noch einige Tropfen einer schwarzen Flüssigkeit zu entdecken, von denen ein unverkennbarer Verwesungsgeruch in die Nase steigt.