• Drucken

Autor Thema: Die Verhandlung  (Gelesen 9830 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Horthgarchen

  • Gast
Die Verhandlung
« Antwort #45 am: 12.09.2006, 20:51:59 »
Der Angegriffene bekommt keinen Gelegenheitsangriff gegen dich, egal was er alles bedroht.

Kylmäveri Kaldor'ta

  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Die Verhandlung
« Antwort #46 am: 12.09.2006, 22:54:27 »
Ich beginne leise, dann immer lauter (bis es normale Singlautstärke erreicht) ein aufmunterndes Lied auf nordisch zu singen (-> Song of Courage) und tänzle ein wenig zurück Richtung Süden (5' Schritt nach O 20)

Iorondan Mercanor

  • Moderator
  • Beiträge: 834
    • Profil anzeigen
    • http://people.freenet.de/nirudan/Nirudan08.pdf
Die Verhandlung
« Antwort #47 am: 13.09.2006, 17:01:17 »
Kusak ruft ein weiteres Mal etwas, dieses Mal auf Rugandan mit einem krolheimschen Akzent: "Rückzug!"

Die Gegner geben ihren Pferden die Sporen und verschwinden so schnell es geht - sie kommen gut bis zur Straße. Simon hat noch eine AoO gegen die 19 und Myriamel gegen die 13.

Auch hinter den Häusern tauchen die Feuerleger wieder auf, doch von den nördlichen fehlt einer.

Von Ruomir ist - wen wunderts - nicht zu sehen.

Hinter dem Gebüsch ist der Kampflärm weitgehend verstummt - man hört nur noch das schmerzerfüllte Wiehern eines anscheinend verletzten Pferdes und sich entfernende Huftritte.
Fire and Blood

Simon_Farell

  • Gast
Die Verhandlung
« Antwort #48 am: 13.09.2006, 17:21:55 »
Meiner Entkommt.

Wie machen wir es mit dem Zusammenfassen?

Myriamel von Narsielm

  • Beiträge: 69
    • Profil anzeigen
Die Verhandlung
« Antwort #49 am: 14.09.2006, 13:58:05 »
Ich lasse meinen auch laufen und wanke erschöpft und blutend zu irgendwas wo ich mich hinsetzen kann.

Iorondan Mercanor

  • Moderator
  • Beiträge: 834
    • Profil anzeigen
    • http://people.freenet.de/nirudan/Nirudan08.pdf
Die Verhandlung
« Antwort #50 am: 15.09.2006, 21:17:13 »
OK, damit ist der Kampf zuende.

Vor Euch liegen eine ganze Reihe Bögen auf dem Boden, einige reiterlose Pferde suchen nach vereinzelten Grasbüscheln, nur um festzustellen, dass sie mit dem Geschirr ohnehin nicht fressen können, und neben den paar Leichen liegt ein bewussloser Gegner.

Das mit dem Zusammenfassen ist eine gute Frage: Hat jemand von Euch Lust, das zu machen?

--- Antworten bitte ins Offgame ---
Fire and Blood

  • Drucken