• Drucken

Autor Thema: 1. Kapitel  (Gelesen 36169 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Azmahel

  • Moderator
  • Beiträge: 451
    • Profil anzeigen
1. Kapitel
« Antwort #435 am: 26.01.2007, 00:20:11 »
Schnell macht ihr euch auf die Verfolgung. Das ruhelose Hetzen von Ort zu ort seid ihr nach den vergangenen Tagen bereits gewöhnt, und so macht es noch kaum etwas aus schon wieder unter Eile im Sattel zu sitzen.
In regelmäßigen Abständen schwingt sich Faelas vom Sattel um die Spur zu überprüfen. Doch nach und nach wird sie Schwächer, vermischt sich immer merh mit den übrigen Spuren auf dem Weg. Sodass er sich irgendwann eingestehen muss, dass er sie Verloren hat, jedoch ob es daran liegt, dass sich die Spur zu sehr verwischt hat, dass sie abgebogen oder einfach so verschwunden ist vermag der Elf nicht zu sagen. ein bisschen von allem vermutet er.
Und dabei hättet ihr einen einzelen Mann, der zu Fuß unterwegs ist schon längst einholen müssen. Selbst wenn er ein paar stunden Vorsprung gehabt hätte.
Nun, da sich auch diese Spur verlaufen hat wendet ihr euch dem einzigen Zeil zu , dass euch zunächst noch bleibt.
Tiefwasser. Der prächtigen Stadt. Der Stadt der Maskierten Fürsten.

[Ende Kapitel 1]
Jeder hat noch 1 Post hier, und dann ab zu Kap. 2 ;)

Oscar

  • Beiträge: 1010
    • Profil anzeigen
    • FR [3.5] Last Mythal
1. Kapitel
« Antwort #436 am: 26.01.2007, 01:04:22 »
ich kratzt mich am Kopf

^Also für mich sieht das so aus als wären wir an ihm vorbeigeritten wir hätten ihn längst eingeholt haben müssen. Sieht so aus als habe sich unsere letzte Spur sprichwörtich im Sand verlaufen"

Ratlos schaue ich an Artax herab und lasse meinen Blick dann in Richtung Tiefwassers gleiten

"Wenn wir in Tiefwasser sind sollten wir als erstes uns bei dem Haus umsehen. Danach sollten wir versuchen herauszufinden was das überhaupt für ein Szepter war und das führt uns dann möglicherwiese auf die Spur der Diebe. Wir werden sehen.................."

langsam reite ich Tiefwasser entgegen

Evendur Lichtklinge

  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
1. Kapitel
« Antwort #437 am: 26.01.2007, 17:28:01 »
"Möglich, aber ich denke Fealas hätte es bemerkt wenn er einfach so woanders langegangen wäre."

  • Drucken