• Drucken

Autor Thema: Kampfthread  (Gelesen 16652 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kira

  • Beiträge: 246
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #105 am: 17.05.2007, 00:25:43 »
Ohne weitere Worte bewegt sich die Geschmiete vorwärts, am Rand des Stegs entlang, auf wundersame Weise das Gleichgewicht haltend; dabei lässt sie Eylis' Hand nicht für einen Augenblick los - sowohl aus mechanischem Pflichtbewußtsein als auch aus schierer Angst, die Meisterin an das Biest zu verlieren.
Die Maschine ist abermals irritiert, weshalb jene das Wesen als 'Göttin Hydra' bezeichnet und inwiefern eine Hydra mit religiösen Dingen zu tun hat, im Kampf-, besser gesagt im Abwehrmodus jedoch spielt sich jegliches neugieriges Nachdenken eher im Hintergrund ihres Bewußtseins. Die Strategen der Gruppe sorgen für eine Fluchtmöglichkeit, und Kira die Leibwächterin kümmert sich um ihre fast schon heilige Aufgabe.


Doppelte Bewegung nach J -2 (also 2 Felder über dem Buchstaben), am rechten Stegrand entlang
Dabei Eylis mitziehen

Lycáon

  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #106 am: 17.05.2007, 16:04:09 »

Den Schild immernoch erhoben und die Schwertspitze drohend in Richtung Hydra gerichtet begiebt sich Laycáon langsam rückwärts gehend auf den Rückzug, dabei stets bedacht sowohl den Boden unter seinen Füßen als auch die Hydra nur so kurz wie es eben sein muss um nicht fehlzutreten aus den Augen zu lassen.
[B]"Geht weiter bleibt nicht stehen!"[/b]


Sollte Lycáon bemerken das sich Eylis losreißt:


Aus dem Augenwinkel bekommt Lycáon mit wie sich das kleine Mädchen aus den Händen der Geschmiedeten windet und einen fatalen Fehler begehen will.
Er vernachlässigt seine Sorgfalt die hydra nicht aus den Augen zu verlieren um sie am Arm zu packen und seinerseits mit sich weiterzuzerren.


Entweder:
Full Action: Withdraw
Oder:
*weisnichwas Eylis zur not bewusstlos schlag* ;)
If you feel fear it is the devil, the old comrade of the dark
and if you hide you will fail to see, the grand devilry!

Eylis

  • Beiträge: 470
    • Profil anzeigen
Kampfthread
« Antwort #107 am: 17.05.2007, 19:03:36 »
Gegen den Griff ihrer Retterin ist Eylis wehrlos, wird mitgezogen, und alles, was ihr bleibt, ist unerhörbares Klagen, als sie sieht, wie die Kriegsgeschmiedete ihre Ankündigung wahrmacht. Ihre glückliche Welt will sie nicht mehr in sich dulden. Dabei gehört sie ihr doch!
Sie weiß, dass niemand auf ihre Rufe antworten wird, aber im blinden Unverständnis kann sie nichts daneben tun.
"Kira! Wieso tust du das?" ruft sie entsetzt. "Du tust mir weh!"
Sie kann nicht einsehen, wieso ihr, kaum, dass sie Kira wiederhat, diese ihr Solches antun will. "Das ist unser Kampf!", diesmal gellend. Jeder soll es hören, dass ihr so ein Unrecht zugefügt wird.
Die Göttin ist schon fern, ihre Bedeutung überwältigt von Kira, die soviel mächtiger als die Götter ist.

Double Movement Action: Mitgezerrt werden auf J -1(also 1 Feld unter dem von Kira)
Ihr macht mir alle ganz großen Spaß!

Rubinja Weg

  • Beiträge: 380
    • Profil anzeigen
    • http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=178171#178171
Kampfthread
« Antwort #108 am: 17.05.2007, 22:22:47 »

Während sich die Bardin weiterhin auf ihren Zauber konzentriert und seichte Klänge die schwer verletze Gruppe umspinnen zieht sie sich langsam zurück.



Bewegung nach Norden...
TP: 22/22
Zauber: -
Musik: -

  • Drucken