• Drucken

Autor Thema: Regelfragen und Diskussionen  (Gelesen 18803 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Borundar Steinhammer

  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #15 am: 10.04.2007, 10:56:14 »
Aber man darf trotzdem Essen und Trinken, ohne das man "dick" wird?

Zeitreisender

  • Moderator
  • Beiträge: 1158
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #16 am: 10.04.2007, 13:05:26 »
Zitat
Aber man darf trotzdem Essen und Trinken, ohne das man "dick" wird?


Du kannst schon etwas essen und trinken. Was das Dickwerden angeht, musst du dir selbst darüber gedanken machen.  :)

Martan

  • Beiträge: 82
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #17 am: 10.04.2007, 13:54:27 »
Alles Roger. Noch eine kleine Frage, bin da nämlich grad ein bisschen verwirrt:

Eine Veränderung der Größe von Medium auf Large bringt laut SRD schon ST+8. Stimmt das? Kommt mir so hoch vor.

 :o

Zeitreisender

  • Moderator
  • Beiträge: 1158
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #18 am: 10.04.2007, 14:22:24 »
Zitat
Alles Roger. Noch eine kleine Frage, bin da nämlich grad ein bisschen verwirrt:

Eine Veränderung der Größe von Medium auf Large bringt laut SRD schon ST+8. Stimmt das? Kommt mir so hoch vor.

Doch, das ist Korrekt. Außerdem noch Dex -2, Con +4, Nat AC +2 und AC und Attack -1.

Ist schon korrekt.

Martan

  • Beiträge: 82
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #19 am: 13.04.2007, 00:26:03 »
Wieviel Effigys darf ich eigentlich erstellen? Gibst du mir da irgendwelche Grenzen?

Zeitreisender

  • Moderator
  • Beiträge: 1158
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #20 am: 13.04.2007, 00:54:05 »
Da ich auch in der FAQ nichts gefunden habe würde ich sagen, das du so viele bauen kannst wie du Geld und Erfahrung hast. Was eigentlich als Grenze schon reicht, da dir 10 CR 5 Kreaturen nichts mehr nützen werden. Aber das kannst du dir ja denken.

Paik

  • Beiträge: 730
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #21 am: 13.04.2007, 16:43:50 »
@Zeitreisender
Wie handhabst du das eigentlich mit Spells mit dem Evil Descriptor? Ich finde ja bei manchen Spells die Vergabe des Evil Descriptors etwas unglücklich. Und allgemein finde ich, dass die ganze Regelung für den Lokus ist.

Nehmen wir doch mal an, dass es einen Zauber gäbe mit denen man Dämonen herbeibeschwören, die man zu 100% kontrollieren kann. Mit diesen Dämonen besiegt man dann einen feindlichen Blackguard, der gerade ein Dorf voller Untoter auslöschen wollte. War die Tat dann Evil?

Es kommt mE daran auf an, was man selbst mit seinen Zaubersprüchen anfängt, um von guter oder böser Tat zu reden. Diese Regelung in D&D finde ich unglücklich mit den Evil oder Good Descriptors bei Spells.
Nur bei Spells, die einen anderen unnötig grausam oder dergleichen töten würden, würde ich die Einschätzung verstehen. Aber manchmal ist das ganze wirklich etwas WotC-Willkür, was böse ist und was nicht.
Mein Charakter ist zudem Neutral und nicht Exalted.

Ich wollte nur das ganze deswegen von dir wissen, weil ich auch ein paar gute Evil Spells gefunden habe, die ich ganz nützlich finde. Ich wollte aber gleich fragen wie du das mit den Evil Spells handhabst. Nicht das es am Ende von dir noch heißt: "Du hast zu viele Evil Spells verwendet, nun musst du zwangsläufig einen neutral bösen Bösewicht spielen und es geht nicht anders!" Dann würde ich lieber die Finger von solchen Spells lassen. Ich will eben wissen, woran ich bin. Der Spell an den ich gedacht habe, hieß Undeath Mask, aber ich muss nochmal genau nachschauen, ob der wirklich so heißt. Ich habe allerdings keine Ahnung, warum der Evil sein soll. Genaueres weiß ich nur (ob der Spell wirklich so heißt), wenn ich wieder zu Hause bin dann.

Wichtiges Edit:[/i]

Der Spell hieß nicht Undeath Mask, sondern Veil of Undeath auf p. 229 des Spellcompendiums. Ich werde langsam alt, glaube ich, dass mir so böser Vewechsler passiert ist  :roll:
"Die Letzten vor dem Sturm."

Zeitreisender

  • Moderator
  • Beiträge: 1158
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #22 am: 13.04.2007, 19:48:19 »
Zitat
@Zeitreisender
Wie handhabst du das eigentlich mit Spells mit dem Evil Descriptor? Ich finde ja bei manchen Spells die Vergabe des Evil Descriptors etwas unglücklich. Und allgemein finde ich, dass die ganze Regelung für den Lokus ist.

Stimme dir da teilweise zu.

Zitat

Nehmen wir doch mal an, dass es einen Zauber gäbe mit denen man Dämonen herbeibeschwören, die man zu 100% kontrollieren kann. Mit diesen Dämonen besiegt man dann einen feindlichen Blackguard, der gerade ein Dorf voller Untoter auslöschen wollte. War die Tat dann Evil?

Nein, aber wäre sie gut?
Genau das gleiche, wie : ist es eine gute Tat einen bösen Tyrannen zu ermorden?

Zitat
Es kommt mE daran auf an, was man selbst mit seinen Zaubersprüchen anfängt, um von guter oder böser Tat zu reden. Diese Regelung in D&D finde ich unglücklich mit den Evil oder Good Descriptors bei Spells.
Nur bei Spells, die einen anderen unnötig grausam oder dergleichen töten würden, würde ich die Einschätzung verstehen. Aber manchmal ist das ganze wirklich etwas WotC-Willkür, was böse ist und was nicht.
Mein Charakter ist zudem Neutral und nicht Exalted.


So ähnlich werde ich es ebenfalls handhaben. Es ist keine Schwarz-Weiß Welt sondern eine "Graue". Eure Taten bestimmen eure Gesinnung. Nicht eure Zauber. Was aber dennoch heißt, wenn ihr einen Zauber anwendet um einem Lebewesen "nur" zu schaden ist es eine böse Aktion und ihr werdet langsam ins böse abrutschen.

Bei Klerikern ist es ein bischen anders. Die können wenn sie gut sind ja keine Bösen Zauber sprechen. Aber das ist ja bekannt.

Zitat

Ich wollte nur das ganze deswegen von dir wissen, weil ich auch ein paar gute Evil Spells gefunden habe, die ich ganz nützlich finde. Ich wollte aber gleich fragen wie du das mit den Evil Spells handhabst. Nicht das es am Ende von dir noch heißt: "Du hast zu viele Evil Spells verwendet, nun musst du zwangsläufig einen neutral bösen Bösewicht spielen und es geht nicht anders!" Dann würde ich lieber die Finger von solchen Spells lassen. Ich will eben wissen, woran ich bin. Der Spell an den ich gedacht habe, hieß Undeath Mask, aber ich muss nochmal genau nachschauen, ob der wirklich so heißt. Ich habe allerdings keine Ahnung, warum der Evil sein soll. Genaueres weiß ich nur (ob der Spell wirklich so heißt), wenn ich wieder zu Hause bin dann.


Daas wirken eines Zaubers wie ich bereits oben beschrieben habe ist keine böse Handlung. Aber auch niemals eine Gute. Das muss dir klar sein. Es kommt bei solchen Zaubern und denen mit dem Gut describtor darauf an, was ihr mit ihnen macht.

Hoffe ich habe deine Frage damit beantwortet.

Was den Zauber angeht, sehe ich jetzt auch nicht warum der Böse sein soll.

Vielleicht hatte ich es aber auch nicht ausdrücklich gesagt, obwohl ich glaube das habe ich,
Alle Zauber aßerhalb der SRD und den Orbs aus dem CA müssen bei mir erst erfragt werden
Aber den kannst du haben Paik.

Martan

  • Beiträge: 82
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #23 am: 14.04.2007, 14:58:02 »
Erlaubst du Resist Energy, Mass?
Erlaubst du die Feat die XP / GM - Kosten für Itemerstellung verringern? (ECS)

Zeitreisender

  • Moderator
  • Beiträge: 1158
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #24 am: 14.04.2007, 17:06:24 »
Zitat
Erlaubst du die Feat die XP / GM - Kosten für Itemerstellung verringern? (ECS)

ja ich erlaube die 3. Maximal kann man diese Talente 2 mal nehmen.

Zitat
Erlaubst du Resist Energy, Mass?

Ja erlaube ich.
Bitte nächstes mal dazuschreiben in welchem Buch das Steht und bitte Seitenzahl noch.

Paik

  • Beiträge: 730
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #25 am: 15.04.2007, 17:11:07 »
Könnte eigentlich ein Kleriker- mit dem nötigen Craft Feat- eigentlich eine Wand of Magic Missile herstellen, wenn ihm ein arkaner Zauberwirker den Zauber wirkt?
"Die Letzten vor dem Sturm."

Borundar Steinhammer

  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #26 am: 15.04.2007, 17:21:38 »
Wenn der SL es nach RAW regelt, geht das natürlich.

edit:
Und man beachte:
Zitat von: "Zeitreisender"
Zwei zusätzliche Änderung:
Alle Erschaffungstalente sind unter Craft Magic Items und Craft Epic Items zusammengefasst.

Zeitreisender

  • Moderator
  • Beiträge: 1158
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #27 am: 15.04.2007, 19:23:20 »
Zitat von: "Paik"
Könnte eigentlich ein Kleriker- mit dem nötigen Craft Feat- eigentlich eine Wand of Magic Missile herstellen, wenn ihm ein arkaner Zauberwirker den Zauber wirkt?


Ja geht. Dann finde mal nen Zauberwirker der das für dich spricht.

Borundar Steinhammer

  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #28 am: 16.04.2007, 00:58:40 »
@ SL:
Wie ist das mit Differenzen zwischen dem deutschen DMG und der SRD? zB ist im deutschen DMG der Konstigegenstand ein Paar Armschienen und in der SRD ist es ein Amulett.
in 3.0 gab es die Rettungswurf-Boni auch mal als Weste in 3.5 offensichtlich nur noch als Umhang.
Das sind zwei Sachen die mir gerade beim Kleribasteln nochzmal aufgefallen sind.
a) Allgemein bei sowas einfach fragen?
b) Wie hälst Du es in diesen beiden speziellen Fällen?
c) Ist als Charisma-Gegenstand auch ein Stirnreif erlaubt?

Zeitreisender

  • Moderator
  • Beiträge: 1158
    • Profil anzeigen
Regelfragen und Diskussionen
« Antwort #29 am: 16.04.2007, 14:32:16 »
Zitat von: "Borundar Steinhammer"
@ SL:
Wie ist das mit Differenzen zwischen dem deutschen DMG und der SRD? zB ist im deutschen DMG der Konstigegenstand ein Paar Armschienen und in der SRD ist es ein Amulett.
in 3.0 gab es die Rettungswurf-Boni auch mal als Weste in 3.5 offensichtlich nur noch als Umhang.
Das sind zwei Sachen die mir gerade beim Kleribasteln nochzmal aufgefallen sind.
a) Allgemein bei sowas einfach fragen?
b) Wie hälst Du es in diesen beiden speziellen Fällen?
c) Ist als Charisma-Gegenstand auch ein Stirnreif erlaubt?


Die SRD ist hier ausschlaggebend nicht das DMG.
a) ja immer Fragen
b,c) da es mit andren Gegenständen kostenintensiver wird kann man es machen aber das geht nur über den Preis. Ich würde jetzt als Pauschale noch einmal 1500 gm mehr draufschlagen.

  • Drucken