• Drucken

Autor Thema: 013 Werchan  (Gelesen 15567 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thuar Ugh'as

  • Beiträge: 252
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #180 am: 16.02.2009, 16:01:45 »
Als Jamir davon spricht, dass er das Tagesziel erreicht hätte, wird Thuar aufmerksam. Außerdem hat er schon ein paar Bissen genommen, so dass es ihm wenigstens vom Magen her besser geht.
"Ich fürchte, viel mehr werden wir nicht werden. Kickhi bleibt wohl noch länger da. Damit wäre es an der Zeit, zu erzählen. Lasst uns auf ein Zimmer gehen - mein Essen kann ich sicher mitnehmen."

Aliira

  • Beiträge: 163
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #181 am: 16.02.2009, 17:05:01 »
Als der Wächter sich aufmacht seinen Vorgesetzten zu informieren zieht Aliira ihre Hand zurück und zuckt seufzend mit den Schultern, dabei ihren beiden Reisegenossen einen entnervten Blick zuwerfend.
Als sie schließlich zusammen mit den anderen den Raum betritt lässt sie ihren Blick ersteinmal durch selbigen schweifen um danach langsam auf einem der Stühle platzzunehmen und lässt so eine Weile mit der Beantwortung ihrer Fragen auf sich warten. Ebenso rasch wie der ältere Mann die Fragen stellt beantwortet sie diese.
"Um eure Fragen zu beantworten: Ich bin Tänzerin und Akrobatin. Aliira. Weil ich ungern draußen im Dunkeln schlafen würde. Und meine Zähne, nunja, ich fürchte die waren schon immer so."

Mit einem Grinsen streckt sie abermals ihre Hand aus und beugt sich etwas vor damit ihr Gegenüber diese ergreifen kann, sollte er dazu gewillt sein.

Brivok

  • Beiträge: 475
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #182 am: 16.02.2009, 17:12:07 »
"Ich versuch uns dann mal wieder den Raum zu organisieren."
Jamir kann sich denken, dass es an ihm hängen bleibt und so steht er auf und läuft zu dem Schankwirt.
"Entschuldigt wärter her. Wir hatten heute morgen einen Raum um zu frühstücken. Steht dieser vielleicht wieder zu unserer Verfügung um eine kleine Besprechung zu haben? Ihr versteht doch sicherlich. Das wäre äußerst nett von euch."
Trefferpunkte: 51/58  Healing Surges per day: 7/13
Temporäre Trefferpunkte: 7 Healing Surge Value: 13
AC: 21 Fort: 19 Reflex: 13 Will:15

Ferros

  • Moderator
  • Beiträge: 3831
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #183 am: 17.02.2009, 15:19:27 »
An Jamir gewannt sagt der Wirt: "Der Raum steht leer und der Schlüssel steckt auf der innenseite. Ihr könnt ihn ruhig benutzen. Soll ich euch noch etwas zu essen oder zu trinken raufbringen?"

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die neuankömmlinge werden derweil kritisch beobachtet. Doch ohne auf das von ihnen gesagte einzugehen, steht schließlich der älteste Wortlos auf und geht zur Tür. Er öffnet sie und sagt: "Geht zum Geräderten Elfen, dort ist immer ein Zimmer frei, welches ihr euch leisten könnt." dann macht er eine herrische ausholende Geste die euch zum baldigen Aufbruch bewegen soll. Die ganze Zeit ist ein Grimmiger Gesichtsausdruck zu sehen. Anscheinend behagt ihm das ganze nicht sonderlich.
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
- Erich Kästner

Kommentar vom SL: Stimmt! Muhahahahahahaha!

Llandor Tiriandell

  • Beiträge: 687
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #184 am: 17.02.2009, 18:07:05 »
Irritiert blickt Llandor auf. Er hat genug Erfahrung mit Menschen, um das Verhalten des Wächters seltsam zu finden. Dann zuckt er innerlich die Schultern; um so besser.
Der Geräderte Elf? Will er mich provozieren? Wenn es ein solches Gasthaus gibt, werde ich ganz sicher nicht ausgerechnet dort absteigen...
Ohne ein weiteres Wort wendet er sich dem Ausgang zu, besteigt sein Pferd und reitet durch das Stadttor. Dort zügelt er sein Tier und wartet auf die anderen, während er sich umsieht. Auf ein geflüstertes Wort hin verlässt Ne'emenor, sein Rabe, seine Schulter und steigt hoch in die Luft, von wo aus er die Stadt durch seine scharfen Augen erkundet.

Sol Schwartzerdt

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #185 am: 18.02.2009, 17:17:04 »
Sol stößt die Luft geräuschvoll aus und erhebt sich wieder. "Nun denn", sagt er nicht ohne eine Spur Ironie in der Stimme,"Vielen Dank, dass ihr uns trotz der fortgeschrittenen Tageszeit noch mit soviel Verständnis behandelt habt. Auf bald!"
Er verlässt den Raum und sieht zu Llandor auf, der gerade seinen Raben in die Nacht entsendet. "Dann werden wir uns wohl mal in dieser Taverne umsehen, Meister Tiriandell.", er wirkt etwas ernster als sonst, "Vielleicht ist sie besser als der Name vermuten lässt." Er gibt ein freudloses Lachen von sich.

Aliira

  • Beiträge: 163
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #186 am: 18.02.2009, 18:36:04 »
Aliira zieht ihre Hand zurück und zieht, scheinbar von der frostigen Reaktion der Wächter enttäuscht, einen Schmollmund.

"Es war wirklich sehr schön euch kennenzulernen..... Herr... Wächter..."

Mit einem gespielt lauten Seufzer folgt sie schließlich den beiden anderen in kurzem Abstand, schon wieder ein Grinsen auf den Lippen. Offenbar bessert die Aussicht auf eine Unterkunft für die Nacht ihre Laune wieder etwas auf.

Llandor Tiriandell

  • Beiträge: 687
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #187 am: 18.02.2009, 21:33:58 »
"Ein abstoßender Name für ein zweifelsohne zwielichtes Etablissement, mein Freund."
Llandor schaut sich um.
"Wir sollten einen Einheimischen fragen - sicher gibt es in einer so großen Stadt geziemendere Gasthäuser."

Sol Schwartzerdt

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #188 am: 19.02.2009, 10:07:36 »
"Denkt Ihr wirklich, dass wir zu so später Stunde noch einen redlichen Bürger finden, der uns eine ehrliche Antwort gibt?", fragt Sol mit offenen Zweifeln, "Ich halte es für sinnvoller in der Taverne anfangen zu suchen. Vielleicht hat er sie ja nicht nur uns empfohlen. Wir könnten dort schnell fündig werden. Was meinst du Aliira?"

Aliira

  • Beiträge: 163
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #189 am: 19.02.2009, 13:57:29 »
Mit einer raschen Bewegung streicht sie sich eine Haarsträhne hinter das spitze Ohr.
"Es scheint sich doch zumindest um eine richtige Unterkunft zu handeln. Ich bin mir sicher ich habe sicher schon an schlimmeren Orten übernachtet. Ich sage wir gehen dahin"
Mit einem Grinsen wendet sie sich Llandor zu. "Es sei denn jemand hat etwas dagegen."

Llandor Tiriandell

  • Beiträge: 687
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #190 am: 19.02.2009, 14:31:18 »
Llandor schluckt schweigend seinen Widerwillen.
Schwartzerdt hat recht. Wenn er uns dorthin schickt, wird er hoffentlich auch die, die wir suchen, dorthin geschickt haben.
Er nickt Aliira zu, kann aber einen angewiderten Gesichtsausdruck nicht unterdrücken.
Schweigend schickt er sich an, den beiden zu folgen und tastet über das emotionale Band, das ihn mit seinem Raben verbindet, nach Ne'emenor: SEHNSUCHT.
Aus dem Nachthimmel erklingt das Flattern von Schwingen, und der Rabe landet auf Llandors Schulter. Zärtlich knabbert er an seinem Ohrläppchen und beginnt, ihm mit heiserem Krächzen seine Beobachtungen ins Ohr zu flüstern.

Brivok

  • Beiträge: 475
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #191 am: 19.02.2009, 15:47:51 »
"Nein, nein, das wäre zuviel des Guten. Einige von uns haben schon etwas zu essen und die anderen können sich auch etwas holen wenn sie es wirklich wollen."
Sagt Jamir und macht damit geschickt und unaufmerksam deutlich, dass sie lieber Ruhe haben wollen. Nachdem also alles besprochen ist, kehrt der junge Mann wieder zu den anderen zurück und überbringt die guten Nchtrichten.
"Der Raum steht frei zu unserer Verfügung, dass Essen dürft ihr auch mit nehmen. Als am Besten, gehen wir gleich."
Kaum hatte Jamir fertig gesprochen, macht er sich auch schon wieder los zu dem Raum.
Trefferpunkte: 51/58  Healing Surges per day: 7/13
Temporäre Trefferpunkte: 7 Healing Surge Value: 13
AC: 21 Fort: 19 Reflex: 13 Will:15

Kerr

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #192 am: 19.02.2009, 16:42:15 »
Kerr folgt mit einem lächeln Jamir. Nimmt vorher aber noch sein Getränk mit.
Imm raum setzt er sich auf eine der stuhl lehnen und benutzt die Sitzfläche für seine Füsse.
"Wer fängt an zu erzählen was er heute erlebt hat?

Sol Schwartzerdt

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
013 Werchan
« Antwort #193 am: 20.02.2009, 10:48:09 »
"Nun gut ihr beiden", sagt Sol zu Allira und Llandor, "Dann lasst uns mal mit der Suche beginnen. Tiriandell, Euer Rabe hat nicht zufällig den Standort der Schenke ausmachen können?" Erwartungsvoll sieht er den schwarzen Vogel auf der Schulter des Elfen an.

  • Drucken