• Drucken

Autor Thema: Imizael Calaudra (pausiert)  (Gelesen 38770 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Imizael

  • Beiträge: 375
    • Profil anzeigen
Imizael Calaudra
« Antwort #555 am: 27.01.2011, 18:03:04 »
Imizael dankt Elandrion, ist aber verunsichert, was jetzt weiter mit ihr geschehen wird. Sie hat keine Ahnung, was für ein Mensch der König ist und warum er so freundlich ihr gegenüber ist. Was hat sie eigentlich mit ihm zu tun gehabt? Kennt er sie wirklich? Er ist zumindest sehr überrascht gewesen, als er sie gesehen hat. Da sie seine Einladung nicht einfach so ablehnen will, willigt sie ein, ihn zu begleiten, wobei es ihr lieber gewesen wäre, Elandrion hätte an ihrer Seite bleiben können. Doch scheinbar hat es der Jäger schon wieder eilig. Falls sich bei dem Gespräch etwas ergibt, was ihr Aufschluss darüber gewährt, was in den letzten Wochen oder vielleicht sogar Monaten mit ihr passiert ist, so wird sie ihn auf jeden Fall noch einmal aufsuchen, um ihm für seine Hilfe zu danken.

Doch zunächst sieht sie sich dem König gegenüber und tritt in sein Kaminzimmer, wie von ihm angeboten. "Woher kennt Ihr mich, Eure Majestät? Und von welchem Zwerg sprecht Ihr?" Imizael kann sich beim besten Willen nicht daran erinnern, je mit einem Zwerg unterwegs gewesen zu sein, außer bevor sie dieses neue Festland erreicht hat.

<Loki>

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Imizael Calaudra
« Antwort #556 am: 27.01.2011, 21:08:55 »
Carvahall 13.Tag 4.Monat 10Uhr

Der König und du setzen sich in gemütliche Sessel während das Kaminfeuer vor sich hin knistert.
Er erzählt dir alles über dich, was er weiß. Was du ihm einst erzählt hast und bis zu dem Zeitpunkt wo du aufgebrochen bist.
Und mit einem Mal ist die Erinnerung zurück. Bis zu dem Zeitpunkt wo du mit deinem Begleiter Gride den Palast verlassen hast, erinnerst du dich wieder, doch danach geht die Tür plötzlich zu und was dahinter liegt, will dir nicht einfallen. Vielleicht auch weil der König dir davon nicht mehr berichten kann.

Schließlich stellt dir der König einen Mann vor. Ein Arzt, der behauptet, dir mit deinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen.
Du akzeptierst, dass du dich zu ihm in Behandlung gibst, während du im Palast mit allem versorgt wirst.
« Letzte Änderung: 21.02.2011, 22:36:08 von <Loki> »
Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom!!!

  • Drucken