Autor Thema: Fragen zum Gruppenzuwachs  (Gelesen 3077 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wormys_Queue

  • Moderator
  • Beiträge: 2420
    • Profil anzeigen
Fragen zum Gruppenzuwachs
« am: 26.07.2007, 15:19:56 »
Hallo. Mal wieder eine Bitte um Feedback betreffs potentiellen Gruppenzuwachses. Eine Frage betrifft die zukünftige Gruppengröße, die andere die Art der Charaktere, die dazu kommen könnten.

  • WIr haben eh schon eine recht große Gruppe, daher stehe ich gerade vor der Frage, ob wir nicht auch 8 Mitspieler verkraften könnten. Das hätte den Vorteil, dass die fehlenden Archetypen damit abgedeckt wären (der eine Spieler würde zum Hexenmeister tendieren, die zweite Spielerin wäre zu einer Kleriker/Rogue-Variante bereit).

  Der Nachteil wäre die Größe der Gruppe und die damit verbundenen möglichen Auswirkungen speziell auf den Kampf. Meine Frage: Wäret ihr überhaupt bereit, in einer Gruppe von acht Leuten mitzuspielen? Ich bitte um ehrliche Antworten, wenn euch der Gedanke missfällt, nehm ich nur einen Spieler auf.

  • Der Spieler, dem ich den Job als erstes anbieten würde (falls wir nur einen Spieler aufnehmen), würde gerne einen CN Drow Sorcerer spielen. CN würde passen, der Sorcerer hätte nur leichte Überschneidungen zu Yukis Charakter, das würde also auch gehen. Es wäre aber zum einen nicht der gewünschte heilzauberfähige Char, und vor allem müsste ich unbedingt vorher wissen, ob irgendjemand von euch (insbesondere Yuki und Reina seien gefragt) unter keinen Umständen mit einem Drow kooperieren würde. Auch hier bitte ich wieder um ehrliche Antworten.
Möglicherweise gibt es auch noch eine alternative und elegante Lösung, mit der ich sowohl uns als auch beide Spieler zufriedenstellen kann, aber ich wollte schon mal vorab eure Meinung zu dem Thema hören.

Gruß, Björn

Yuki

  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Fragen zum Gruppenzuwachs
« Antwort #1 am: 26.07.2007, 16:00:40 »
Gut, dann mach ich mal den Anfang:
1.: Ich hab kein Problem damit, auch in einer Gruppe von acht Leuten zu spielen. Da die Postfrequenz ohnehin nicht sooo hoch ist, wird das höchstens für Dich schwieriger werden. PnP hab ich auch schon in wesentlich größeren Gruppen gespielt.
2.: Was die Klassen angeht ist es ja so, dass wir tatsächlich sowohl cleric als auch rogue als auch einen zusätzlichen arkanen spellcaster brauchen könnten, da es mit Yukis arkaner firepower ja nicht so weit her ist. ^_^; Also von hier aus auch keine Einwände.
3.: Aus Spielersicht würde ich ja glatt sagen, versuch es mal mit dem Dunkelelf. Konflikte (gewaltige Konflikte) sind zwar vorprogrammiert, aber machbar wäre es - vielleicht. Im Moment habe ich noch keine Ahnung, wie Yuki reagieren wird. höchstwahrscheinlich (ausgesprochen!) feindselig, aber vielleicht kommt es auch drauf an, wie der Charakter eingeführt wird.
Fazit: Wenn Du zwei Leute hast, die mitmachen wollen, bin ich bestimmt der letzte, der denen das Mitmachen verbieten will.

edit: ist mit Hexenmeister jetzt ein sorcerer oder ein warlock gemeint?
Time I am, destroyer of the worlds, and I have come to engage all people. With the exception of you, all the soldiers here on both sides will be slain.
 - Bhagavad Gita

Stedd Dragonrock

  • Beiträge: 799
    • Profil anzeigen
Fragen zum Gruppenzuwachs
« Antwort #2 am: 26.07.2007, 17:36:37 »
Im Grunde wäre die Gruppe wieder so groß wie zu beginn, also auch von mir keine Einwände. Und wir würden alle beide brauchen!
Was uns nicht tötet, macht uns nur härter!

Ugnor

  • Beiträge: 1828
    • Profil anzeigen
Re: Fragen zum Gruppenzuwachs
« Antwort #3 am: 26.07.2007, 19:04:57 »
Zitat
Das hätte den Vorteil, dass die fehlenden Archetypen damit abgedeckt wären  

Wenn ein neuer Fighter kommen würde, würd eich persönlich Einwände haben, aber so ists okay, wir brauchen schon Diversität inenrhalb der Gruppe, denn nur damit überlebt man, auch in der echten Natur.

Zitat
und vor allem müsste ich unbedingt vorher wissen, ob irgendjemand von euch (insbesondere Yuki und Reina seien gefragt) unter keinen Umständen mit einem Drow kooperieren würde. Auch hier bitte ich wieder um ehrliche Antworten.

Ich persönlich mag keine Kuscheldrow aber vor allem ist es wichtig, was mein Charakter über Drow gehört hat, wenn er etwas von denen gehört hat.
Vorurteile sind Meinungen ohne Urteile

Yuki

  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Fragen zum Gruppenzuwachs
« Antwort #4 am: 26.07.2007, 19:40:06 »
Die meisten von Euch Oberweltlern hören nur als Kind so Geschichten wie:
"Wenn Du nicht brav ins Bett gehst/Wenn Du so spät noch draußen bist, kommen die Dunkelelfen und holen Dich."
Es gibt sogar Leute, die glauben, dass die Drow nur ein Mythos sind (viele Leute glauben das von Zwielichtern übrigens auch, was ich gar nicht verstehen kann).
Gehört hat also vermutlich jeder schonmal von Dunkelelfen, was aber nicht heißt, das er/sie/es wirklich etwas darüber weiß.

Dass Ugnor von 'Kuscheldrow' redet bringt mich noch zu einer Zusatzbedingung. Gegen kuscheln hab ich ja nix, ABER: Wenn hier so ein Drizzt Do'Urden -Verschnitt auftaucht, dann geh ich auf die Barrikaden. Das würde ich nicht verkraften.  :urgs
Time I am, destroyer of the worlds, and I have come to engage all people. With the exception of you, all the soldiers here on both sides will be slain.
 - Bhagavad Gita

Wormys_Queue

  • Moderator
  • Beiträge: 2420
    • Profil anzeigen
Fragen zum Gruppenzuwachs
« Antwort #5 am: 26.07.2007, 19:48:01 »
Zitat von: "Yuki"
Gegen kuscheln hab ich ja nix, ABER: Wenn hier so ein Drizzt Do'Urden -Verschnitt auftaucht, dann geh ich auf die Barrikaden. Das würde ich nicht verkraften.  :urgs


Ich versteh gar nicht was alle gegen Drizzt haben. Die Romane Salvatores haben wahrscheinlich mehr zum Erfolg der Vergessenen Reiche beigetragen als alles andere.

Aber ich glaube, du kannst unbesorgt sein. Mir fällt es schwer, mir vorzustellen, wie man einen CN Sorcerer auch nur annähernd wie Drizzt spielen kann. Wenn überhaupt, dann wird das ein Jarlaxle d'Baenre-Verschnitt.

Au wei, jetzt hab ich mir selber Angst gemacht :D

Um deine Frage ohne Begriffsgegenüberstellungen zu beantworten: Den Hexenmeister findest du im Spielerhandbuch, den Hexer im Buch des Arkanen.

Naoko

  • Beiträge: 1189
    • Profil anzeigen
Fragen zum Gruppenzuwachs
« Antwort #6 am: 26.07.2007, 19:51:25 »
Dann geb ich auch mal meinen Senf dazu...

Ich habe noch nie (on-) oder offline in einer 8 köpfigen Gruppe gespielt und stelle es mir recht unübersichtlich vor. Ich würde mich wahrscheinlich andauernd dabei ertappen zu denken: "Ach stimmt, den gibts ja auch noch! Hatt ich ganz vergessen..."

Solange alle Spieler es gebacken kriegen, regelmäßig zu posten (also ohne wochenlange Pausen), hätte ich aber nichts dagegen es zu versuchen. (Ade, ihr schönen EP....) ;-)

Was nicht-böse Drow betrifft, hab ich eigentlich eine ähnlich abneigende Haltung wie Ugnor.
Naoko selbst dürfte aber wohl von Drow sehr wenig bis gar nichts gehört haben.

Ich fände es schön, wenn das bisherige Motto unserer Gruppe "Bunt und abgefahren" ™ irgenwie fortgesetzt werden könnte. Will sagen: Die neuen sollen ruhig wieder was besonderes / seltenes spielen. Drow zähle ich mittlerweile schon kaum noch dazu.
Nichts ist doch langweiliger als noch ein menschlicher Schmiedegehilfe, der auszieht um Abenteuer zu erleben nachdem seine Schmiede abgebrannt ist oder sein Dorf von Orks überfallen wurde.
momentane Effekte: Blessing of the Spirits (Sp)

Reina

  • Beiträge: 1695
    • Profil anzeigen
Fragen zum Gruppenzuwachs
« Antwort #7 am: 26.07.2007, 19:55:09 »
Yo, endlich (*blinzel*) hab ich den thread hier entdeckt :D:D:D
Ich hab bestimmt nix gegen neue Mitspieler, dann hab ich nicht mehr so ein schlechtes Gewissen weil ich ein Nahkämpfer bin ^___^
(ja, ich schämte mich etwas, weil es nicht unbedingt das war was ihr brauchtet xD)
Wenn ich so drüber nachdenke kann es sein dass Reina neben einem "echten" Drow ein bisschen blass aussieht, aber dagegen wird sie bestimmt nichts haben, solange er sich nicht danebenbenimmt und ihren Auftrag gefährdet u___û

Reinas Opa war auch chaotic neutral (wobei ich keine ahnung hab ob sie das weiss xD *mir mal wieder überflüssige gedanken gemacht hab*)
Wenn sich jemand streitet kann Reina ja den Streitschlichter mimen... obwohl ich persönlich bei sowas immer versagt hab  :lol:

Und Schurke - her damit *-*
Nimm dies, du Schurrrrrrrrrrrrke~~~~
(würde ich dann eher nicht sagen xDD)

Ach ja kleine Sache noch: Es sollten nicht beide einen Drow machen, so ne grosse Ansammlung von Dunkelelfen wäre doch nicht mehr normal  < <"
you still are blind if you see a winding road
'cause there's always a straight way to the point you see.

Selvan

  • Beiträge: 2744
    • Profil anzeigen
Fragen zum Gruppenzuwachs
« Antwort #8 am: 26.07.2007, 20:15:16 »
Kleiner Nachtrag nach etwas Bedenkzeit: Ich wäre eher für 7 Spieler als für 8 aber die Mehrheit möge entscheiden.

Außerdem frage ich mich gerade, ob ein Drow Hexenmeister bei Start-Charakterstufe 2 eine so große Hilfe wäre. Der würde wahrscheinlich noch mit irgendwelchen Mali starten müssen wegen des LA von +2.

Reina

  • Beiträge: 1695
    • Profil anzeigen
Fragen zum Gruppenzuwachs
« Antwort #9 am: 26.07.2007, 20:37:52 »
Genau so wie Yuki xD
you still are blind if you see a winding road
'cause there's always a straight way to the point you see.

Wormys_Queue

  • Moderator
  • Beiträge: 2420
    • Profil anzeigen
Fragen zum Gruppenzuwachs
« Antwort #10 am: 26.07.2007, 20:38:33 »
Zitat von: "Selvan"
Außerdem frage ich mich gerade, ob ein Drow Hexenmeister bei Start-Charakterstufe 2 eine so große Hilfe wäre. Der würde wahrscheinlich noch mit irgendwelchen Mali starten müssen wegen des LA von +2.


Jepp, das ist mir auch gerade eingefallen. Ich werd den Spieler mal drauf ansprechen, laut eigenen Aussagen ist er mit 3.5 nicht allzu vertraut, insoweit mag es sein, dass er das gar nicht weiss.