• Drucken

Autor Thema: In-play  (Gelesen 24410 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lynax

  • Beiträge: 174
    • Profil anzeigen
    • lynax.de
In-play
« Antwort #120 am: 29.04.2004, 16:31:57 »
 Archein spricht einige schnelle Worte in elfischer Sprache, bewegt sich aber sonst nicht.

Lynax

  • Beiträge: 174
    • Profil anzeigen
    • lynax.de
In-play
« Antwort #121 am: 08.05.2004, 01:09:17 »
 Nirbul ist den Pfeilhagel leid, er nimmt Anlauf und springt direkt auf Elanor zu! Doch die entgegen kommenden Pfeile stören seine Balance, und er verschätzt den besten Absprungpunkt und springt etwas zu kurz. Noch von der gegenüber liegenden Kante kippend, greift er mit Händen und Füßen wild in der Luft herum rudernd nach Elanor und kriegt auch einen Teil von ihm zu fassen, aber der Elf reißt sich sofort wieder los, bevor ihn Nirbul mit ziehen kann. Schließlich plumpst der Halbling auf den Boden der Grube.

fuxx

  • Beiträge: 209
    • Profil anzeigen
In-play
« Antwort #122 am: 08.05.2004, 17:44:53 »
 Elanor beugt sich nach vorne und feuert auf den Halbling Nirbul. Der Schuss geht allerdings ins Leere. Im Anschluss zieht der elfische Bogenschütze noch einen Pfeil aus seinem Köcher...

Lynax

  • Beiträge: 174
    • Profil anzeigen
    • lynax.de
In-play
« Antwort #123 am: 08.05.2004, 18:38:46 »
 Außerdem spricht Elanor noch elfische Worte.

Archein sieht daraufhin überrascht aus, zuckt mit den Schulter, klettert ein Stück an der Wand entlang, holt eine Schriftrolle hervor, liest diese ab und genießt die heilende Magie.

Chem Frey

  • Beiträge: 1082
    • Profil anzeigen
    • http://home.wtnet.de/~dkuphal/
In-play
« Antwort #124 am: 09.05.2004, 19:42:01 »
 Dobaron murmelt etwas in seinen Bart, woraufhin um ihn herum ein magischer Schild aus chaotisch durcheinander wirbelnder Farben entsteht.
Dann bewegt er sich wieder nach Norden, um einen besseren Blick auf seine Gegner zu haben.

(I15)

Lynax

  • Beiträge: 174
    • Profil anzeigen
    • lynax.de
In-play
« Antwort #125 am: 11.05.2004, 18:41:02 »
 Nirbul klettert an der südlichen Wand der Grube nach oben, und zwar um 4,5m auf 1,5m Höhe. Dabei achtet er darauf, dass Elanor ihn nicht mit seinem Pfeil pieksen kann.

fuxx

  • Beiträge: 209
    • Profil anzeigen
In-play
« Antwort #126 am: 12.05.2004, 13:24:04 »
 Während Elanor seinen Bogen spannt tritt der, an der Wand klebende, Halbling dem Elf mitten ins Gesicht. Doch dann folgen zwei Schüsse....
 

Lynax

  • Beiträge: 174
    • Profil anzeigen
    • lynax.de
In-play
« Antwort #127 am: 13.05.2004, 00:05:00 »
 ... von denen Nirbul dem ersten haarscharf entgeht, doch der zweite erwischt ihn voll.

Lynax

  • Beiträge: 174
    • Profil anzeigen
    • lynax.de
In-play
« Antwort #128 am: 13.05.2004, 00:13:39 »
 Archein klettert weiter an der nördlichen Wand entlang und zur Decke.

Chem Frey

  • Beiträge: 1082
    • Profil anzeigen
    • http://home.wtnet.de/~dkuphal/
In-play
« Antwort #129 am: 13.05.2004, 07:43:14 »
 Dobaron läuft unter dem kletternden Archein hindurch die Treppe hinauf. Auf dem Teleporter bleibt er stehen und dreht sich zu seinem Gegner um.
Deckenkrabbler, meine Waffe hat gerade die richtige Länge, um dich zu erreichen.
Doraron lässt seine Glefe in Richtung Archein sausen, um seinen Worten nun auch Taten folgen zu lassen.

(E14)

Lynax

  • Beiträge: 174
    • Profil anzeigen
    • lynax.de
In-play
« Antwort #130 am: 15.05.2004, 00:32:51 »
 Die zwergische Treffsicherheit kommt in der Tat sehr überraschend und schmerzhaft auf Archein zu. Doch - Glück im Unglück - aufgrund der nicht unerheblichen Entfernung und des ungewöhnlichen Winkels kann Dobaron seine Waffe nicht mit maximaler Effektivität einsetzen.

Nirbul

  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
In-play
« Antwort #131 am: 16.05.2004, 11:38:05 »
 Der Halbling schüttelt nach der letzten Wunde den kopf, bevor er mit beiden Händen nach Elanor greift.

Lynax

  • Beiträge: 174
    • Profil anzeigen
    • lynax.de
In-play
« Antwort #132 am: 19.05.2004, 01:18:25 »
 Dieses Mal schafft Elanor es nicht, sich Nirbuls Griff zu entwinden, und ist dank des Halblings Faust um einen Bluterguss reicher.

fuxx

  • Beiträge: 209
    • Profil anzeigen
In-play
« Antwort #133 am: 19.05.2004, 06:49:11 »
 Doch anstatt sich zu befreien, versucht Elanor dem Halbling sein Knie in den Magen zu rammen.

  • Drucken