• Drucken

Autor Thema: Gerüchte in der Zuflucht  (Gelesen 75993 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Navun'Ylahc Vytharia

  • Moderator
  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« am: 19.11.2007, 18:18:02 »
So, da ist nun also unser Forum. :)

Am besten sagen alle nochmal "Hallo", damit ich weiß, dass ihr da seid.

Das hier ist, wie man unschwer erkennen kann, das Off-Topic.
Also alle Fragen, die ihr habt hier reinstellen.
Auch neugierige Leser oder potentielle Mitspieler dürfen sich hier gerne verewigen.

Auf ein langes (Un-)Leben,
Sapphire
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

Nicholas

  • Beiträge: 916
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #1 am: 19.11.2007, 18:51:29 »
Ich werde hier definitiv öfter vorbeischauen. Und eventuell ergibt sich irgendwann mal die Gelegenheit, nen Vampire aufleben (?) zu lassen :).

Navun'Ylahc Vytharia

  • Moderator
  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #2 am: 19.11.2007, 19:36:45 »
Freut mich zu hören.

Und weitere Vampire könnten wir im Moment auch gebrauchen... ;)

@all:
Es gibt zwei Möglichkeiten, die Würfelwürfe zu gestalten.
Die erste ist, ich mache einen extra Thread auf und sage euch, was ihr würfeln sollt. Bei dieser Variante wisst ihr genau, was ihr gewürfelt habt und könnt euer Ergebnis eventuell einschätzen.
Die zweite ist, dass ich selber alles bei mir zu Hause auswürfle - verdeckt sozusagen - und ihr lediglich die Auswirkungen ingame mitbekommt.

Letztere ist sicher stimmiger und schneller (ich muss nicht auf eure Würfelwürfe warten), dafür kann man mir natürlich unterstellen, ich würde alles im Sinne der Kampagne "auswürfeln".
Sagt ihr mir, was ihr lieber wollt.
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

Caric

  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #3 am: 19.11.2007, 23:14:52 »
Selten Ehr ich gebühr, und mich erhebe aus dunklen Schleier, beizuwohnen euch und euren Reisen.

Sapphire hat mich reaktiviert und ich bin wirklich angetan nochmal meine Liebe zum Rollenspiel in Vampire zu investieren.

Dementsprechend freue ich mich darauf, in dieser Chronik, mit euch zusammen, verewigt zu werden.

Ich bin mir über meinen Char noch nicht sicher, geht aber vorerst von einem Bogenschützen aus den britischen Gefilden aus.

Meine Ehrerbietung
Caric aka Kerry Hutchinson

Ich stimme für Vorschlag zwei. Das erleichtert mir Würfelarbeit ;)
"Alle geistige Berührung gleicht der Berührung eines Zauberstabs. Alles kann zum Zauberwerkzeug werden." - Novalis, Fragmente

"Geschichte ist nichts anderes als die ständige Suche nach dem eigenen Ich." - Maria Ackerfeld-Rheine

Navun'Ylahc Vytharia

  • Moderator
  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #4 am: 19.11.2007, 23:19:46 »
Ich bin sehr froh, einen so talentierten und alteingesessenen Rollenspieler in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.
Demnach wären wir, sofern sich jetzt hier alle melden, vollständig.
Natürlich könnte immer noch gerne jemand dazustoßen, sollte noch irgendwer den Wunsch dazu verspüren.

Ich habe außerdem noch ein klein wenig an den Regeln gefeilt. So wie sie jetzt sind, sollten sie vollständig sein. Wenn euch dennoch etwas auffällt, zögert nicht es hier mitzuteilen.

Sapphire
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

Balios

  • Gast
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #5 am: 20.11.2007, 09:17:39 »
Also erstmal sag ich Hallo damit auch alle wissen ich bin noch da...
Ich bin für Würfelvariante 1 da ich es bevorzuge selbst mein Schicksal herauszufordern!
Das Problem mit meinem Rechner hat sich bisher jedoch nicht verbessert :(

Balios Zephir

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #6 am: 20.11.2007, 11:15:44 »
So jetzt nochmal angemeldet :D

Ich habe noch ein paar Fragen:

Was hältst du von Merits and Flaws und von Pfaden?
Wie siehts aus mit Gefolgsleuten? Sind Ghule erlaubt?

Meine Charakterkonzepte sind mitlerweile endlich auf 3 zusammengeschrumpft...
Gangrel
Brujah (Philosoph)
Lassombra (fieser Adliger)

Oceansoul

  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #7 am: 20.11.2007, 16:14:59 »
Hallo erstmal :)

Rein aus Gewohnheit würde ich dazu tendieren selbst zu würfeln, andererseits ist das Argument mit der Schnelligkeit aber sehr gut. Mir wäre also beides recht :)

Wegen meinem Char: Ich tendiere im Moment zu einem Brujah, die zündende Idee fehlt aber noch - insofern kämen also auch noch andere Clans in Frage.

Navun'Ylahc Vytharia

  • Moderator
  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #8 am: 20.11.2007, 17:12:32 »
Schön, dass ihr euch alle gleich gemeldet habt.

Wie die Zusammensetzung der Gruppe im Endeffekt aussehen wird (vor allem in Bezug auf Clans), überlasse ich ganz euch.
Denkt nochmal daran: Bis jetzt gibt es keine Camarilla und keinen Sabbat. Ihr müsst euch deswegen also ingame nicht gleich an den Hals springen (welch Wortspiel!), sobald ihr euch seht. ;)
Bis zur Gründung der beiden Sekten vergeht noch einige Zeit und schließlich gibt es immer auch antitribu der jeweiligen Clans.

Zu den Fragen:

Vorzüge und Schwächen
sind grundsätzlich erlaubt. Ich will allerdings, dass ihr Vorzüge nicht nach dem Motto "Haha, dann bin ich der Beste" und Schwächen nicht nach dem Motto "Naja, was solls, dann halt kein Spiegelbild. Die sind ja eh kaum vorhanden..." verwendet.
Vorzüge und Schwächen können sehr sinnvoll sein, um dem eigenen Charakter noch die individuelle Krone aufzusetzen, sie allerdings als leichte Zusatzpunkte zu sehen, werde ich nicht zulassen. Im Sinne aller.
Fragt am besten bei mir nach, ich werde das dann je nach Situation und Charakterkonzept entscheiden.

Pfade
sind eine sehr schwierige Angelegenheit. Ich würde sie eigentlich nicht sehr gerne erlauben. Sie bringen unglaublich hohe rollenspielerische Ansprüche mit sich und auch für mich als SL ist es nicht immer klar ersichtlich, welche moralische Leitlinie für gewisse Pfade vertretbar ist, und welche nicht.
Solltet ihr dennoch unbedingt einen Pfad der Erleuchtung beschreiten wollen, fragt vorher nach, dann schau' ich, ob sich was machen lässt. Versprechen kann ich dennoch nichts.

Gefolgsleute und Ghule
sind ausdrücklich erlaubt. Überlegt euch aber genau, wer der Gefolgsmann oder der Ghul ist, wo er wohnt, etc.
Das ist alles wichtig zu wissen. Die Information "Ich habe einen Gefolgsmann" allein nützt mir nämlich gar nichts. ;)

Sonst noch Fragen?
Ich habe das auch noch in die Regeln hineineditiert.

P.S.: Die Entscheidung wegen der Würfelvariante ist im Moment unentschieden. Allzu oft werdet ihr im übrigen nicht würfeln müssen. Andererseits dauert es halt, bis ihr ingame eure Aktion sagt, ich euch sage, was ihr würfeln sollt, und ihr dann würfelt.
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

Balios Zephir

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #9 am: 20.11.2007, 17:53:32 »
Zitat von: "Sapphire"

P.S.: Die Entscheidung wegen der Würfelvariante ist im Moment unentschieden. Allzu oft werdet ihr im übrigen nicht würfeln müssen. Andererseits dauert es halt, bis ihr ingame eure Aktion sagt, ich euch sage, was ihr würfeln sollt, und ihr dann würfelt.


Naja... da wir ja anscheinend eine doch recht erfahrene Gruppe haben dürfte das kein Problem sein... die Würfe sind erstens ja immer sehr ersichtlich und dann auch noch in den Büchern erklärt... zudem sind die häufigsten wohl geläufig.
Und wenn wirklich jemand Vampire Neuling hier sein sollte gibt es genügend die sich auskennen und Hilfestellung geben können mit den Würfen und Möglichkeiten des Unlebens ;)

Danke für die schnelle Antwort wegen den Schwächen...

Momentan sieht es so aus als würde es entweder ein Gangrel oder ein Lassombra.
Beide sind bereits ausgearbeitet ich muss mich nurnoch entscheiden (das ist immer so schwer)

Als Info für die anderen:
Der Gangrel wäre eher jemand der seine Probleme mit Kraft löst und mit Menschen (also mit deren Gesellschaft) nicht so viel anfangen kann ... außer natürlich als Grundnahrungsmittel...

Der Lassombra wäre ein reiner Rollenspielchar... da er in körperlichen Konflikten nicht so der bringer ist... aber ein übler Bursche wenn man ihn gegen sich hat;)

Navun'Ylahc Vytharia

  • Moderator
  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #10 am: 20.11.2007, 18:25:42 »
Warten wir mit den Würfelvarianten noch unseren letzten Mitspieler ab, dann haben wir ein Ergebnis.

Noch ein Zusatz zu den Gefolgsleuten:
Ich will nur dezent darauf hinweisen, dass die Gruppe doppelt oder sogar dreifach so groß wie normal wird, entscheidet sich jeder für Gefolgsleute.
Das könnte nicht nur logistische Probleme mit sich bringen... ;)

Aber ihr könnt ja auch entscheiden, sie bei etwaigen Missionen hin und wieder zu Hause zu lassen. Es wird genügend Situationen geben, in denen sie ihm Weg stehen würden.

Ich bin mir gerade nicht sicher... wie werden eigentlich die Werte eines solchen Gefolgsmanns bestimmt?
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

Balios Zephir

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #11 am: 20.11.2007, 19:46:59 »
Sollte ich tatsächlich den Gefolgsmann haben so wird dieser stets in der Zuflucht vorzufinden sein ... vielleicht wirds ja auch doch noch ein Ghul... mal sehn.

Zu den Werten des Ghul:
Meines wissens hängt es stark von den Fähigkeiten des Erzeugers ab...
Ich würde sagen ein normaler Charakter ohne Free-Be's erschaffen und einen Punkt in Stärke hinzufügen. Ganz grobe Richtlinie!

Bei etwas stärkeren Charakteren (würde ich sagen nach Generation und nach Absprache mim SL) könnte man ein paar Free-Be's hinzufügen und eine Clandisziplin des Erzeugers zu den Ghul-Disziplinen hinzufügen.

Navun'Ylahc Vytharia

  • Moderator
  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #12 am: 20.11.2007, 23:55:50 »
Ich überlege mir noch eine Variante wegen den Ghulen. Allerdings erscheint mir das "ganz normaler Charakter ohne Zusatzpunkte"-Konzept etwas zu stark - wir wollen schließlich keinen fast gleichwertigen Mitläufer.
Aber da überlegen wir uns noch was.

Ich habe den Charakterbogen übrigens sowohl Balios als auch Oceansoul an die im Profil jeweils angegebene Email-Adresse geschickt.
Wenn ich ihn an eine andere Adresse schicken soll - einfach Bescheid geben.

Sapphire
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

Balios Zephir

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #13 am: 21.11.2007, 13:24:03 »
Hab das ganze erhalten ... wegen den Ghulen... ich sehe die nicht als ständige Wegbegleiter an... das sind Diener welche man am Tage auf den Weg schicken kann... daher sollten sie einem Charakter ähnlich auch erschaffen werden...

Ich schau noch mal nach ob nicht irgendwo da was erwähnt wird... muss mal die WOD Bücher durchblättern.

Navun'Ylahc Vytharia

  • Moderator
  • Beiträge: 1272
    • Profil anzeigen
Gerüchte in der Zuflucht
« Antwort #14 am: 21.11.2007, 16:25:24 »
Aber das gilt wohl nicht für Vampire als Gefolgsleute, sehe ich das richtig? ;)

Ansonsten gebe ich dir Recht. Am besten wie ein normaler Charakter ohne Zusatzpunkte und statt der 3 Disziplin-Punkte lediglich einen Punkt auf der Disziplin "Stärke".

Eine andere Frage zu den Erfahrungspunkten noch, über die es meistens eine sehr geteilte Meinung gibt. Ich will euch die Möglichkeit aber zumindest anbieten:
Ich könnte in seltenen(!) Situationen, für besonders charaktergerechtes Verhalten, Bonus-Erfahrungspunkte geben. Auf der einen Seite ist das ein Anreiz, besonders charaktergetreu zu handeln, auf der anderen Seite jedoch kann es dadurch vorkommen, dass sich irgendwer benachteiligt fühlt. Es wären, wenn ihr euch dafür entscheidet, nur sehr wenig Erfahrungspunkte sein, die sich so im Laufe der Kampagne dazuverdienen lassen, aber ein Anreiz ist es allemal.
Wie seht ihr das?
Ich will diese Möglichkeit, wie gesagt, nur mal erwähnt haben.

Sapphire
TP:
10 / 10
| Initiative: +5 | Wahrnehmung: +11 | Besondere Wahrnehmung: Darkvision
RK: 17 | Berührung: 15 | Auf dem falschen Fuß: 12 | Rettungswürfe:  Zähigkeit +4 | Reflex +5 | Willen +7

  • Drucken