Autor Thema: Imizael&Elandrion (Zwischenspiel)  (Gelesen 1896 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

<Loki>

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Imizael&Elandrion (Zwischenspiel)
« am: 22.01.2011, 09:17:29 »
Elandrion nickt zustimmend und hält der Dunkelelfe höflich die Tür auf nachdem er gezahlt hat.
Auf dem kurzen Weg zum Palast schweigt er und spielt in Gedanken die verschiedenen Möglichkeiten durch, welche die Audienz beim König bieten.
Am Tor geht Elandrion auf die Wache zu und fragt höflich:
"Elandrion von den Jägern, ich hatte einen Auftrag des Königs und möchte eine Audienz erbitten da der König von neuen Ereignissen erfahren sollte."

Carvahall 13.Tag 4.Monat 11Uhr

Ihr müsst einige Zeit warten, doch werdet schließlich zum König vorgelassen.
Als er euch erblickt, starrt er euch beide lediglich mit beiden weit aufgerissenen Augen an.
« Letzte Änderung: 26.01.2011, 08:21:37 von <Loki> »
Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom!!!

Imizael

  • Beiträge: 375
    • Profil anzeigen
Imizael&Elandrion
« Antwort #1 am: 23.01.2011, 16:33:49 »
Imizael sieht sich alles sehr genau an und versucht sich zu erinnern. Da ist ein Funken, aber er will nicht wirklich ein großes Feuer entflammen und so entschwindet er sofort wieder und das alte Dunkel kehrt zurück, dass die letzten Tage oder vielleicht sogar Wochen und Monate in Imizaels Geist ausgelöscht hat. Erwartungsvoll sieht sie daher den König an, der sie anscheinend kennt, wobei sie nicht einzuschätzen vermag, ob er nicht nur aufgrund ihrer Hautfarbe so seltsam schaut.
"Eure Hoheit", sie verbeugt sich und sieht dann unsicher zu Elandrion, der mit Sicherheit mehr mit dem König von Carvahall zu besprechen hat als sie.

Elandrion

  • Beiträge: 258
    • Profil anzeigen
Imizael&Elandrion
« Antwort #2 am: 24.01.2011, 13:03:38 »
Elandrion verbeugt sich vor dem König. Insgeheim lächelnd weil die Reaktion ds Königs seine Hoffnung auf Erfolg noch verstärkte.
Werter Herrscher, ich besuche euch in Begleitung von Imizael, einer Dunkelelfe welche ihr Gedächtnis für einige Zeit verloren hat und auf die eventuell die Beschreibung der gesuchten Person zutrifft, welche ich für euch zu finden versuchte.
Da sie ihre Erinnerungen vor den Toren Carvahalls wieder einsetzten vermute ich das sie schon einmal hier gewesne sein könnte. Da sie sich an nichts erinnert außer einer Abneigung gegen enge Räume und Höhlen vermute ich das sie in den Bergtunneln gewesen sein könnte in denen ich sie suchte. Kennt ihr diese Frau eventuell und könnt ihr einen Teil ihrer Erinnerungen zurückgeben?

<Loki>

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Imizael&Elandrion
« Antwort #3 am: 24.01.2011, 22:07:34 »
Carvahall 13.Tag 4.Monat 11Uhr

Langsam fasst sich der König wieder. Er steht sogar auf und kommt auf euch zu.
"Imizael, es ist mir eine Freude euch wiederzusehen. Wir hatten das Schlimmste befürchtet. Ich habe meine besten Männer und diesen freundlichen Reisenden, der sich hier bei uns niedergelassen hat, darum gebeten euch zu suchen. Doch vergebens. Mein schlechtes Gewissen plagte mich, doch nun seid ihr tatsächlich zurück. Ihr müsst mir alles erzählen."

Elandrion, ich danke euch, dass ihr Imizael zurückgebracht habt, sagt von dem Zwerg habt ihr nichts gesehen? Ihrem Begleiter?"
Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom!!!

Elandrion

  • Beiträge: 258
    • Profil anzeigen
Imizael&Elandrion
« Antwort #4 am: 25.01.2011, 00:13:31 »
Leider habe ich nichts von einem Zwerg gehört. Es scheint das Imizael allein vor den Stadttoren erschien, an einen Zwerg kann sie sich nicht erinnern.
Elandrion wartet ab, er ist gespannt was der König Imizael über sich verraten kann.
« Letzte Änderung: 25.01.2011, 00:13:58 von Elandrion »

<Loki>

  • Moderator
  • Beiträge: 5070
    • Profil anzeigen
Imizael&Elandrion
« Antwort #5 am: 25.01.2011, 09:14:57 »
Carvahall 13.Tag 4.Monat 11Uhr

Der König nickt und überlegt, doch sagt dann schließlich:
"Elandrion, ihr habt euch eine Aufstockung eurer Belohnung redlich verdient. Ich bin sehr zufrieden, dass die Person, die ich auf eine gefährliche Mission geschickt habe, sicher zurück ist. Es wäre für mich nicht akzeptabel einen Bürger oder auch nur Besucher meiner Stadt zu verlieren. Deshalb danke ich euch und werde eure Belohnung aufstocken. Ich werde schleunigst dafür sorgen. Ihr könnt derweil schon einmal zu eurer Jägerhütte zurückkehren, ich werde umgehend jemanden zu euch schicken, der euch für eure Dienste entlohnen wird."
Dann wendet er sich wieder zu Imizael:
"Bitte, kommt in mein Kaminzimmer, dort kann ich euch vielleicht helfen eurem Gedächtnis auf die Sprünge zu kommen."
Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom!!!

Elandrion

  • Beiträge: 258
    • Profil anzeigen
Imizael&Elandrion
« Antwort #6 am: 25.01.2011, 13:07:08 »
Sehr wohl mein König, es freut mich einer verlorenen Seele auf den Weg in sein Leben geholfen zu haben. Ich danke für eure Großzügigkeit aber ich möchte noch anmerken, das meine Anstrengungen der Izimael und nicht dem Gold dienten.
Izimael ich hoffe der König kann euch helfen, ich würde mich über einen Besucht in der Hütte der Jäger sehr freuen.

Elandrion verbeugt sich vor dem König und dann vor Izimael und und kehrt zufrieden mit sich in die Jägerhütte zurück.