• Drucken

Autor Thema: "Zum Rostigen Haken"  (Gelesen 120100 mal)

Beschreibung: OT-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« am: 22.12.2007, 18:03:37 »
OT-Thread
« Letzte Änderung: 21.05.2009, 20:51:11 von Tex »
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Tarok

  • Beiträge: 703
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #1 am: 23.12.2007, 09:33:11 »
Dann fange ich Mal an, 2 Fragen zur Chara-Erstellung:
- bei schlechtem Wurf wiederholen heißt, dass der Wurf wiederholt und aus den beiden Würfen ausgewählt werden darf oder kann dann PB 30 ausgewählt werden? (letzteres würde eine Ausgeglichenheit sichern)
- Regionaltalente sind "umsonst", also zusätzlich? Und entsprechend des PGtF? habe ich das richtig verstanden?

Dann zum Charakter: Ich habe 2 Konzepte im Kopf: 1. einen Zwergen Schurken-Kämpfer, der aufgrund einiger Vorkommnisse von seinem Clan 'verbannt' wurde und sich jetzt durchs Leben schlagen muss - ein klassischer Abenteurer. 2. einen Gnom Schurken-Waldläufer, der auf die PrCl Breschengnom (VöF) zielt, das wäre ggf. was für eine Kombi mit Ferros, die beiden könnten sich schon kennen.

Ich bin jedoch flexibel und wüsste gerne, was Ihr so plant... Wäre ja schon gut, wenn wir die klassischen Rollen besetzen würden, bei 5en sollte das machbar sein, wobei Truncus und Ferros den arkanen Bereich ja schon "okkupiert" haben.

Edit: Da Multiclassing bei beiden "Konzept" ist, wäre mir lvl 2 natürlich lieber (oder UA...)

Edit 2: Und für die Feiertage - 25.-27. melde ich mich schon Mal ab und vom 27.-01.1.  habe ich keine Regelwerke. Eine schnelle Klärung, wer was macht, wäre also schön.  Die Story kann ich ohne Regeln entwerfen. Da bin ich vermutlich aber nicht der einzige, der wenig Zeit zum posten hat.
* Kein Mensch beginnt er selbst zu sein, bevor er nicht seine Vision gehabt hat *

> Für eine Aufgabe, für die es sich zu leben lohnt, lohnt es sich auch, zu sterben! <

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #2 am: 23.12.2007, 09:43:38 »
Zitat von: "Tarok"
Dann fange ich Mal an, 2 Fragen zur Chara-Erstellung:
- bei schlechtem Wurf wiederholen heißt, dass der Wurf wiederholt und aus den beiden Würfen ausgewählt werden darf oder kann dann PB 30 ausgewählt werden? (letzteres würde eine Ausgeglichenheit sichern)

Hmm, ich glaube, ich habe da meine Gedanken etwas schlampig formuliert. Du darfst, wenn du beim  ersten Würfeln unter PB30 bist, noch einmal komplett neu würfeln und dann aus beiden Reihen auswählen. Wenn auch die zweite Reihe unterirdisch schlecht ist, dann müssen wir uns etwas überlegen, aber bei meinen Testwürfen hatte ich eigentlich immer eine vernünftige Reihe dabei.

Zitat
- Regionaltalente sind "umsonst", also zusätzlich? Und entsprechend des PGtF? habe ich das richtig verstanden?

Exakt. Ein Mensch auf Stufe 1 hätte demnach 3 Talente, wobei die Regionaltalente eben eingeschränkt sind.

Zitat
Dann zum Charakter: Ich habe 2 Konzepte im Kopf: 1. einen Zwergen Schurken-Kämpfer, der aufgrund einiger Vorkommnisse von seinem Clan 'verbannt' wurde und sich jetzt durchs Leben schlagen muss - ein klassischer Abenteurer. 2. einen Gnom Schurken-Waldläufer, der auf die PrCl Breschengnom (VöF) zielt, das wäre ggf. was für eine Kombi mit Ferros, die beiden könnten sich schon kennen.


Den Breschengnom müsstest du mir zukommen lassen, ich habe nur die englische 3.25-Version, nicht die aktuelle 3.5er.
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #3 am: 23.12.2007, 09:46:10 »
Zitat von: "Tarok"
Edit: Da Multiclassing bei beiden "Konzept" ist, wäre mir lvl 2 natürlich lieber (oder UA...)

Weder, noch :P

Zitat
Edit 2: Und für die Feiertage - 25.-27. melde ich mich schon Mal ab und vom 27.-01.1.  habe ich keine Regelwerke. Eine schnelle Klärung, wer was macht, wäre also schön.  Die Story kann ich ohne Regeln entwerfen. Da bin ich vermutlich aber nicht der einzige, der wenig Zeit zum posten hat.


Ich hatte so oder so nicht geplant, das Abenteuer noch in diesem Jahr zu starten, insofern kein Problem.
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Talvra

  • Beiträge: 1241
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #4 am: 23.12.2007, 09:47:23 »
Hallo allerseits,
wollte eigentlich einen schurkischen Magier spielen oder auch mal einen Barden ausprobieren. Könnte mir aber auch einen Schurke - Kleriker vorstellen, in der Art des Kundschafters seines Ordens, wenn sich sonst niemand finden würde einen Kleriker zu spielen.

Talvra

  • Beiträge: 1241
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #5 am: 23.12.2007, 09:58:35 »
Hi,
ist die Regelvariante "Charaktere der 1.Stufe mit Klassenkombination" in Deiner Kampagne erlaubt. Man fängt dann als "Lehrling" in den beiden Klassen an. Würde sich ja anbieten, da soviel Interesse an Klassenkombinationen vorhanden ist ;-)

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #6 am: 23.12.2007, 10:02:27 »
Zitat von: "Talvra"
Hi,
ist die Regelvariante "Charaktere der 1.Stufe mit Klassenkombination" in Deiner Kampagne erlaubt. Man fängt dann als "Lehrling" in den beiden Klassen an. Würde sich ja anbieten, da soviel Interesse an Klassenkombinationen vorhanden ist ;-)


Woher ist die Variante, dass ich sie mir mal anschauen kann?
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Tarok

  • Beiträge: 703
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #7 am: 23.12.2007, 10:11:48 »
Einen "Vollkleriker" fände ich schon gut (ich spiele in einer anderen Runde hier einen, daher will ich den nicht  übernehmen.
@Talvra: Wäre das auch eine Option? Ansonsten sollten wir uns verständigen, wenn wir beide einen Schurken nehmen.

@Tex: Die Info zum Gnom kommt im Lauf des Tages per PN - ein reiner Waldi wäre da wohl auch möglich...

Und: HP-Ermittlung normal? Also erste voll, dann würfeln?
* Kein Mensch beginnt er selbst zu sein, bevor er nicht seine Vision gehabt hat *

> Für eine Aufgabe, für die es sich zu leben lohnt, lohnt es sich auch, zu sterben! <

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #8 am: 23.12.2007, 10:14:25 »
Zitat von: "Tarok"
@Tex: Die Info zum Gnom kommt im Lauf des Tages per PN - ein reiner Waldi wäre da wohl auch möglich...

Und: HP-Ermittlung normal? Also erste voll, dann würfeln?


Am liebsten wäre es mir, wenn du die kompletten Seiten einscannen würdest und mir schicken (als pdf oder so).

HP-Ermittlung: Ja, mit Abwandlung (siehe Regelthread)
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Talvra

  • Beiträge: 1241
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #9 am: 23.12.2007, 10:31:01 »
Die Regelvariante habe ich aus dem Spielleiter-Handbuch (habe aber leider nur Version 3: im Kapitel 2, Charaktere) entnommen und weiß nicht, ob diese in die 3.5 Version übernommen wurde.

Der schurkischen Anteil meines Klerikers wäre jetzt nicht auf die klassischen Fertigkeiten des Schurken bezogen, sondern eher auf die für einen Kundschafter notwendigen Fertigkeiten (z.B. Auftreten, Diplomatie, Verkleiden, Entdecken, Infos Sammeln, Lauschen, Motiv Erkennen, Suchen) und würde danach mehrere Stufen als Kleriker aufsteigen.

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #10 am: 23.12.2007, 11:08:50 »
Zitat von: "Talvra"
Die Regelvariante habe ich aus dem Spielleiter-Handbuch (habe aber leider nur Version 3: im Kapitel 2, Charaktere) entnommen und weiß nicht, ob diese in die 3.5 Version übernommen wurde.


Die Variante fehlt im 3.5er-DMG. Ich habe allerdings im Netz ein paar Updates gefunden.

Ich denke, ich werde eine solche Regel einbauen, da es von der Glaubwürdigkeit her einfach besser ist. Die jeweiligen Multiclass-Charas sind dann halt nur auf der ersten Stufe etwas schwächer als normale Charakter, damit sollte man klarkommen.

Ich werde dann entsprechende Regeln ausarbeiten und diese im Laufe des Tages posten.
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #11 am: 23.12.2007, 13:03:51 »
Ich habe die Regeln mal entworfen. Zur Zeit beziehen sie sich nur auf die Klassen aus dem PHB, für weitere müsste man die Liste entsprechend ergänzen, aber das mache ich nur, wenn Bedarf besteht.

Zu finden in Gonds Werkstatt.
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Ferros

  • Beiträge: 3831
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #12 am: 23.12.2007, 13:08:12 »
So, hab mich entschieden: Es ist ein Rock Gnome aus den Westlichen Herzlande und ich wähle option A von der Ausrüstung, da das ne Pistole mit Kugeln und Pulver beinhaltet... Ich denke so gibts dann die wenigsten Probleme....Regionales Feat: Strong Soul.... Mache mich jetzt ans würfeln...
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
- Erich Kästner

Kommentar vom SL: Stimmt! Muhahahahahahaha!

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #13 am: 23.12.2007, 13:09:42 »
Zitat von: "Ferros"
So, hab mich entschieden: Es ist ein Rock Gnome aus den Westlichen Herzlande und ich wähle option A von der Ausrüstung, da das ne Pistole mit Kugeln und Pulver beinhaltet... Ich denke so gibts dann die wenigsten Probleme....Regionales Feat: Strong Soul.... Mache mich jetzt ans würfeln...


Ich weise dich vorher noch fix daraufhin, dass ich die Pistole und den zugehörigen Krempel aus dem DMG noch abändere, damit es in meine Welt hineinpasst. Die Regeln kommen im Laufe des Tages.
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

Tex

  • Administrator
  • Beiträge: 7055
    • Profil anzeigen
"Zum Rostigen Haken"
« Antwort #14 am: 23.12.2007, 13:18:49 »
Die Attributsermittlungs-Regeln wurden ergänzt. Wenn die zweite Reihe auch nix war, ist jetzt PB möglich.
And the rain tossed about us, in the garden of the world,
But a flame arrives to guide us, cast in gold between the anvils of the stars.
- Caliban's Dream

  • Drucken