• Drucken

Autor Thema: Der Beginn der Suche  (Gelesen 38255 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gorstag Schwarzholz

  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #15 am: 20.02.2008, 18:36:42 »
"Aber was hat er denn getan und wer war es überhaupt? Hatte er sich eingeschlichen gehabt?"
Gorstag scheint nicht besonders beeindruckt zu sein, dass der Elf gerade sein Leben aushaucht.
Ich will dich zwar nicht unnötig quälen, aber so wirst du mich, oder die anderen kaum zu etwas bewegen können. Ich verstehe zwar wenig von Magie, aber genug, dass du etwas konkreter werden könntest. Vor allem, warum ich ihn jagen sollte.
Jeder Meister des Krieges muss es lernen, seine Freunde wie seine Feinde richtig einzuschätzen.
Mit der Zeit zahlt es sich aus, beide genau zu kennen.

Basel Indoulur

  • Beiträge: 114
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #16 am: 20.02.2008, 18:43:08 »
Basel schaut den Magier verwundert an: "Warum habt ihr euch mit einem Dunkelelf in dem Ritual verbunden, und was können wir tun? Er hat sich offensichtlich weg teleportiert. Da wird es schwierig sein ihn zu finden."
Er fragt dies während er prüft ob noch irgendjemand der am Boden liegenden zu retten ist.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16787
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #17 am: 20.02.2008, 18:51:42 »
Nein, ihr könnt ihn nicht finden und bestimmt nicht töten. Findet Araevin, er ist vielleicht stark genug dafür. Aber zuerst müsst ihr es stoppen. Das Ritual sollte das elfische Volk stärken und erneut alle Tel'Quessir einen. Sogar die Dunklen wären wieder in die Gemeinschaft aufgenommen werden. Aber er hat alles verändert, deshalb werden jetzt alle dahinsiechen und schließlich wird unser gesamtes Volk vergehen. Es ist eine Seuche, geschaffen durch Hochmagie. Ihr müsst die Kraft der Götter erlangen um diese Seuche zu heilen. Findet Yeshelné, Quilé, Ion'ral und Kenshion. Sie müsst ihr bei Aquilan in den Wolken versammeln, dort können sie mit einem Ritual verhindern, dass die Seuche sich verbreitet. Doch stellt sicher, dass es erfolgt hat. Nehmt dazu den Kristall mit euch. In ihm ist die Essenz der Seuche gespeichert. Die fünf Genannten sind die einzigen, die ihn zerstören können. Sie werden wissen wie." Tel'rinan stregt den Kristall mit seiner rechten Hand empor. Innerhalb könnt ihr nun ein rotes Glühen erkennen. "Ihr solltet bei dem Ritual dabei sein, denn vermutlich wird er dann kommen. Also sorgt dafür, dass auch Araevin dort ist, wenn sie beginnen, damit er bezwungen werden kann."
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Araspen

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #18 am: 20.02.2008, 19:00:26 »
Araspen versucht sich angestrengt alle Namen zu merken. 'Araevin ist fähig die Missgeburt zu töten. Yeshelné, Quilé, Ion'ral, Kenshion zu Aquilan in den Wolken bringen um die Seuche aufzuhalten.' Dies wiederholt er mehrere Male in seinem Kopf, um es nicht mehr vergessen zu können.
Racism is not everything, but it is important.

Eldor

  • Beiträge: 116
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #19 am: 20.02.2008, 19:16:20 »
Eldor war ebenfalls zu den anderen geeillt und hörte so auch die Worte des Sterbenden. 'Es beginnt also eine weitere Jagd, gegenüber der die erste wohl der Jagd eines Hasen glich und das Scheitern würde wohl mehr bedeuten, als nur die Ehre verlieren.'
Dann beugt sich Eldor zu dem Elf hinunter und spricht ihn langsam und deutlich an. "Könnt ihr uns sagen, wo wir sie finden?"
Dann wendet er sich den anderen zu. "Hat einer von euch diese Namen schon einmal gehört?"
Immer wieder blickt Eldor zu dem Portal durch das sie gekommen waren in der Befürchtung es könnte sich schließen.

Brandus

  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #20 am: 20.02.2008, 19:26:27 »
Als Brandus durch das Portal tritt und sieht, wie die Magier von dem Ritual vernichtet werden, schreckt er zurück.

Kettenschwingende Teufel, einstürzende Fußböden, Katzen aus Licht und jetzt auch noch sowas...dabei wollte ich doch nur 5000 Goldstücke verdienen!

Brandus eilt zu dem Magier, um den sich noch keiner gekümmert hat und kniet bei ihm nieder.

Anschließend tritt er zu Eldor. "Nein, ich habe  diese Namen noch nicht gehört, da es so wichtig zu sein scheint, daß wir sie behalten, werde ich sie lieber aufschreiben." Er kramt ein wenig in seiner Tasche, bis er alles nötige besammen hat und entrollt dann ein Stück Pergament auf dem Boden.
"Wie waren die Namen noch gleich?"

Araspen

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #21 am: 20.02.2008, 19:49:47 »
"Meister könnt ihr uns sagen wo wir diese 6 Elfen finden?"

Wartet auf eine Antwort, sobald er eine erhalten hat, wendet er sich Brandus zu und antwortet ihm.
"'Araevin ist fähig die Missgeburt zu töten. Yeshelné, Quilé, Ion'ral, Kenshion müssen wir zu Aquilan in den Wolken bringen um die Seuche aufzuhalten."
Racism is not everything, but it is important.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16787
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #22 am: 20.02.2008, 20:23:30 »
Der Elf stöhnt merklich auf und sein Atem geht schneller. Euch allen ist klar, dass er nur noch wenige Momente hat: "Mir bleibt zu wenig Zeit. Zu wenig um euch alles zu erklären, doch ich werde euch an einen Ort bringen, an dem ihr eure Suche beginnen könnt. Ion'ral ist dort, findet sie und ihr findet die anderen." Erspricht eine arkane Formel und mit Mühe geht sein Blick in Richtung des Portals. Für einen Moment flackert es auf, dann normalisiert es sich wieder: "Ich glaube, dass ich euch vertrauen kann, doch ich kann das Risiko nicht eingehen. Als ich das letzte Mal einem Anderen vertraute, führte es zu meinem eigenen Tod und brachte Verhängnis über mein Volk, das ich mehr liebe als alles andere. Also, dies ist mein Befehl, befolgt ihn und euch wird nichts geschehen." Seine Augen nehmen einen goldenen Schimmer an, als er ein weiteres Mal unverständliches murmelt. Seine Stimme scheint immer mehr an Kraft zu verlieren, doch dann bäumt er sich ein weiteres Mal auf und ihr könnt alle gleichzeitig seinen Blick auf euch spüren: "Rettet das Elfenvolk indem ihr tut, wie ich euch geheißen! Als er diese Worte spricht beginnen eure Ringe zu glühen und egal ob ihr sie am Finger trag oder in einer Tasche eures Mantels oder eures Rucksackes, sie fressen sich druch alles durch bis sie eure Haut erreichen. Dort fressen sie sich schließlich auch in eure Haut selbst und vereinen sich mit ihr, während ihr euch fühlt als würten sie etwas in euer Innerstes einbrennen. Als eure Blicke wieder in Richtung des Elfen gehen müsst ihr feststellen, dass er zu Boden gesunken ist und seine Augen leer in die Luft starren.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Araspen

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #23 am: 20.02.2008, 20:40:32 »
Entsetzt über den starken, glühenden Schmerz, den Geruch seinen verbrannten Fleisches, und darüber das sein Meister tot ist. Brüllt er laut einen Schlachtruf zu Corellon Larethian.
Als dieser verhallt ist, sind auch die Schmerzen größten Teils überwunden. Und so sammelt er seinen Geist, und spricht mit lauter entschlossener Stimme.
"Die von euch, die meinem Meister, und den Elfen, treu ergeben sind, sollten mir folgen. Wir haben einen Auftrag. Es geht um alle Elfen auf ganz Toril. Stellt also euer Wohl nicht über, dass vieler!" Dabei schaut er besonders alle N-Tel-Quess mit starrem Blick an.
"Hey, Magier, wisst ihr wie lange dieses Portal vermag offen zu bleiben?
Falls es noch eine Weile hält, könnten wir uns noch in diesen Räumen umsehen, ob etwas brauchbares für die Reise vorhanden ist. Ansonsten KOMMT, das Portal wird uns hoffentlich genauso sicher, wie es das gerade eben getan hat, zu Ion'ral bringen.!"

Gebannt wartet er auf die Antwort eines Magiers, der sich mit so etwas auskennen sollte.
Racism is not everything, but it is important.

Ivaz Volnija

  • Beiträge: 81
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #24 am: 20.02.2008, 20:49:04 »
Ivaz unterbricht ihre Magie und die Flammen erlöschen, als der Ring sich in ihre Haut brennt. Diesmal bezwingt sie den Schrei, aber Tränen laufen ihr über die Wangen.
"Verdammter...", presst sie hervor. "Damit zahlst du Vertrauen zurück..."
Sie wendet ihr verzerrtes Gesicht zu dem Jungen, der den Kristall getragen hat. "Verzeiht, dass ich Euren Argwohn abtat..."
Sie schnaubt, schüttelt sich und steht auf. Mit einer unwirschen Handbewegung stößt sie in Richtung des dunkelhäutigen Elfen. "Spart Euren Atem! Ich treibe diese Seuche aus, und dann ist Schweigen!"
Sie stapft an ihm vorüber zum Portal und verdeckt ihr Gesicht mit der Klaue. "Das büßt mir dieser Hund! Und wenn ich ihn eigenhändig ins Leben zurückzerren und ihn ein zweites Mal töten muss!"
Sie breitet die Arme aus, als hätte sie einen Ringkampf auszutragen und springt durch das Portal, wie sie schon einmal hindurchgekommen ist.

Gorstag Schwarzholz

  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #25 am: 20.02.2008, 20:56:38 »
Und wie viele Jahre muss ich in mich Kerzenburg hinter alten, staubigen Büchern aus längst vergessenen Zeiten versteckt haben, damit ich verstehe was das heißt? Zu Aquilan in den Wolken? Und wieso redet der kleine Elf von 6 Elfen? Ist Aquilan auch eine Person?
Plötzlich zuckt Gorstag zusammen und greift nach der Tasche in der er den Ring verstaut hatte, nur um dort ein kleines Loch auf der Innenseite zu finden.
 Ist dieser verdammte Ring jetzt eins mit mir?
Wenn dieses Portal jetzt woanders hinführt, wären das zwei sehr gute Gründe vielleicht doch erstmal auch ohne Auftrag die Sache weiter zu treiben. Eine andere Wahl steht nicht offen.
Machen wir uns auf, der Feind wird nicht untätig warten.

Den Blick des kleinen Elfen erwidert Gorstag ein weiteres Mal.
 "Ich bin mein eigener Herr.
Ich dachte Elfen würde so etwas wie persönliche Freiheit hochschätzen, also wer seid ihr, dass ihr euch zum Anführer von uns erkoren habt?"
wobei seine Stimme nur kalt ist, ohne Zorn oder Vorwurf, zumindest könnt ihr nichts heraus hören.
Ivaz wirft er einen Blick hinterher.
Etwas... übereilt?
Jeder Meister des Krieges muss es lernen, seine Freunde wie seine Feinde richtig einzuschätzen.
Mit der Zeit zahlt es sich aus, beide genau zu kennen.

Araspen

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #26 am: 20.02.2008, 21:03:35 »
Leicht irritiert von dem Auftreten der Feuerprinzessin, schaut er gebannt die anderen an.
'Die Große ist aber auch sehr verrückt, und zudem spricht sie noch so komisch.'
"Ich bin nicht euer Anführer, und auch nicht euer Aufpasser, wenn ihr nicht zu den Elfen steht, noch zu dem Narren Tel'rinan Ghanido, der meinte, dass Elfen und die dunkle Ausbrut wieder vereint werden können, dann braucht ihr ja nicht mit uns zu kommen.
Ich wollte nur wissen, wo jeder von euch steht. Und wer mich in dem Vorhaben die Elfen zu retten unterstützt."
sagt der für seine Rasse recht großgewachsene Elf mit fester doch, in diesem Fall, nicht vorwurfsvoller, Stimme.
Racism is not everything, but it is important.

Gorstag Schwarzholz

  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #27 am: 20.02.2008, 21:31:57 »
Gorstag mustert den Elfen einige Augenblicke interessiert.
In dem steckt ja doch etwas Vernuft, auch wenn er völlig verbissen ist.
Als ob ich eine Wahl hätte.

"Dann werden wir wohl die nächste Zeit zusammen reisen." wenn auch aus unterschiedlichen Gründen."und deshalb sollten wir keine Fremden bleiben. Ich bin Gorstag Schwarzholz, Söldner aus den Tälern."
Das sind jetzt genug nette Worte für einen Zehntag. Ich weiß warum ich sonst nur mit einfältigen Wachen arbeite.
Jeder Meister des Krieges muss es lernen, seine Freunde wie seine Feinde richtig einzuschätzen.
Mit der Zeit zahlt es sich aus, beide genau zu kennen.

Araspen

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #28 am: 20.02.2008, 21:45:39 »
'Sölder Pack, mal schauen wie lange seine Treue hält'
"Ihr" - dabei kann er nicht anders als die Menschen in der Runde abfällig anschauen - "würdet mich Araspen nennen. Das sollte für den Anfang genügen."
Racism is not everything, but it is important.

Brandus

  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Der Beginn der Suche
« Antwort #29 am: 21.02.2008, 08:49:35 »
Brandus lässt vor Schmerz die Feder fallen, als sich der Ring in sein Fleisch einbrennt und hält sich mit schmerzverzerrtem Gesicht die Hand.
Super, nicht nur, daß ich den Rest der 5000 nicht bekomme, ich darf mich jetzt auch noch darum kümmern, das dieses Volk überlebt! Außer einem feuchten Händedruck dürfte da wohl kaum was zu holen sein...Aber ich fürchte, eine andere Wahl bleibt mir nicht, wer weiß was dieser Ring sonst mit mir macht...

Seufzend nimmt er seine Feder wieder auf und vervollständigt die Liste. "Also, dann hätten wir Araevin, der fähig ist die Missgeburt zu töten. Yeshelné, Quilé, Ion'ral, Kenshion müssen zu Aquilan in die Wolken gebracht werden um die Seuche aufzuhalten."
Anschließend lässt er das Pergament wieder in seinem Behältnis für Schriftrollen verschwinden.
"Nun, da wir, wie Gorstag eben schon bemerkte, in nächster Zeit zusammen unterwegssein werden, lasst mich euch ebenfalls meinen Namen nennen. Ich bin Karl, Schriftgelehrter."

  • Drucken