• Drucken

Autor Thema: In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers  (Gelesen 23964 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Orkschamane

  • Moderator
  • Beiträge: 10271
    • Profil anzeigen
Marketplace Throwdown
Hilfeschreie auf dem Marktplatz

Runde 1

Initiative
Die Helden sind vor den Gegnern dran:


Status- & Zauber-Link

Battlemap

Beschreibung bzw. OoC:
/
Als Erinnerung an Otak Orkschamane, orkischer Druide Level 6 (3.0)

“I may be an orc, but that does not make me less worthy than anyone.”

Inekar

  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #1 am: 28.05.2008, 17:23:23 »

Während Inekar, nachdem die Händler voller Panik ihre Stände zurückgelassen haben, diese nun aufmerksam nach Gratis-Angeboten durchstöbert, hört er die Schreie. Er lässt die Seilrolle sinken, deren Beschaffenheit er gerade genauer betrachtet. Dann sieht er sie und die tolpatschige, grobschlächtigen Riesen.
Eine Frau. Elfisch. Zierlich. In Not.
Ein Grinsen bildet sich in seinem Gesicht. Das muss Mann einfach ausnutzen.
[i]Sie wird sich sicherlich bei einer Rettung erkenntlich zeigen. Und Elfinnen waren so schön gelenkig, wenn es darauf ankam....[/i]
Sein Grinsen wird noch breiter.
Dann dreht er sich kurz um, und sucht das Ende der Mauer.
Er beeilt sich, sie zu erreichen, springt zunächst mit einem Fuß auf einen Wagen, nutzt mit dem andern Fuß den Schwung weiter, steigt auf ein Fass auf dem Wagen und erreicht schließlich die Oberseite der hohen Mauer.
Ohne seine Bewegung zu bremsen, rennt er leicht geduckt auf der Mauer an jene Stelle, an der er über der Elfin stehen würde. Dabei schlagen ihm ständig die Halsketten in gewohnter Manier gegen Brust und Hals. Mit einem Auge schielt er dabei auf die Halb-Riesen, nich dass sie ihn hindern wollen. Da erkennt er von seiner hohen Position aus, dass er nicht der einzige zurückgebliebene auf dem Platz ist.
Schließlich bereitet er sich gedanklich vor, das Seil zur Rettung herabzulassen, um sie aus der unmittelbaren Gefahrenzone zu ziehen.


2x Move action/Full-action movement (4W, 2N, 6 oder 7 SWW die Mauer entlang)
Acrrobtic-Einsatz (Wurf 21)
Lieber ein Haus voll bezahlter Frauen als ein Schiff voll unbezahlter Matrosen.

Olek Pergmon

  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #2 am: 28.05.2008, 17:45:40 »
Olek wollte die Häuser abklappern, ob nicht ein Auftrag für ihn zu haben wäre, als es geschieht....

[i]Was ist hier los? Halb-Riesen? Alle gegen den einen? Die werden sie umbringen! - Nicht wenn ich das verhindern kann... [/i] [b]"Legt euch lieber mit mir an!"[/b] brüllt Olek, während er auf den nächsten Halb-Riesen zustürmt und seine Klinge zieht. Bei ihm angelangt, lässt er seine Klinge ohne zögern niederschmettern.


Wenn möglich: Sturmangriff auf 5NW (nactürlich diagonal!) (sieht so aus als ginge das) - zur Not mit Acrobatics (Sprünge und so) - dann Angriff mit Powerattack. Ansonsten Move dahin und Angriff mit Powerattack

Orkschamane

  • Moderator
  • Beiträge: 10271
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #3 am: 28.05.2008, 18:09:14 »
Blind und ungestüm wie ein breländischer Schreckenshai im aundairischen Weingeschäft rennt der Kriegsknecht wie von der Hornisse gestochen querfeldein auf den Riesen zu, wobei er einen Verkaufstand samt Stühlen davor umwirft, trotz eines kläglichen Versuchs darüber zu springen, wobei er etliche Gläser mit xend'rischen Schreckensbienenhonig umwirft und kurz stolpert, wobei der Honig seine Bewegung nun noch ungelenkiger macht, und läuft zu guter Letzt in ein Zelt rein, in welchen er sich zusätzlich verfängt, um dann blind den Schlag gegen den Riesen ausführt.
Doch trotz allem ist der Schlag gezielt und heftig genug, um den überraschten Halbriesen zu Boden zu schicken.
Als Erinnerung an Otak Orkschamane, orkischer Druide Level 6 (3.0)

“I may be an orc, but that does not make me less worthy than anyone.”

Koldak Caldarin

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #4 am: 28.05.2008, 18:28:14 »
[i]"Scheint ein interessanter Kampf zu werden, vorallem der eine Typ von vorhin hat mich von der Statur her an einen Troll aus Droaam erinnert. Mich juckt es ziemlich in meiner Axt einen dieser Typen zu fällen, vorallem weil nun durch die Unruhestiftung hier ein idealer Vorwand besteht gegen diese kräftigen Wesen in den Kampf zu ziehen und seiner Kampfkraft einem Test zu unterziehen. Vorallem das das Recht des Stärken macht Sturmkap zu einer interessanten Stadt für erfahrene Krieger. Mal schauen, ob ich alter Mann es mit diesen Kerlen aufnehmen kann."[/i]

Als auch schon urplötzlich ein Kriegsgeschmiedeter brüllend in ein paar Marktstände und Zeltplanen hineinstürzt. Allerdings scheint der Geschmiedete Glück zu haben, als ein schwerer Körper- offensichtlich der eines Halb-Riesen- schon zu Boden geht nach diesem Sturm nach vorne. Koldaks erster Gedanke dazu ist: [i]"Hoffentlich diente dieser Geschmiedete nicht in einer brelischen Armee, dafür müsste ich mich fast schämen. Zwar hat er eines dieser Wesen gefällt, aber eher durch Glück als durch koordiniertes Vorgehen, wie mir scheint."[/i]

Dann zieht der alte, vernarbte Breländer in schwerer Rüstung auch schon seine gut gepflegte Zweihändige Axt und stürmt dabei auf den nächsten Halb-Riesen zwischen ein paar Ständen in der Mitte zu und brüllt dabei: [b]"Für Dol Dorn!"[/b] Und verpasst dem Halb-Riesen einen harten Schlag mit seiner Zweihändigen Axt, den der Halb-Riese allerdings noch einigermaßen gut wegzustecken scheint.


Bewegungsaktion: 1 Feld nach Osten, 2 Felder nach Nordosten. Dabei als freie Aktion die Zweihändige Axt ziehen.
Standardaktion: Dort angekommen einen Angriff auf den Halbriesen mit AW: 34 und Schaden: 18.
"Schlimmer als ein Kampf gegen die Truppen Droaams: Der Aufenthalt mit einem Lhazaar-Piraten in Sturmkap!"

Orkschamane

  • Moderator
  • Beiträge: 10271
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #5 am: 28.05.2008, 18:39:15 »
Laut vor blinder Wut laut aufbrüllend, wobei sich schleimiger Schaum vor dem Mund und zwischen den schiefen gelben Zähnen bildet, verfällt der Halbriese in Rage.
Als Erinnerung an Otak Orkschamane, orkischer Druide Level 6 (3.0)

“I may be an orc, but that does not make me less worthy than anyone.”

El'Uthiat

  • Beiträge: 402
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #6 am: 28.05.2008, 20:02:15 »
In aller Seelenruhe schlendert El'Uthiat über den Markt, auf der Suche nach Gegenständen, die ihn nützlich sein könnten, wenn er in den Dschungel Xen'dricks eindringen würde. Besondere Aufmerksamkeit widmet er dabei einem Stand, an dem allerlei arkane Komponenten angeboten werden. Doch bevor er fündig werden kann um mit dem Verkäufer über den Preis zu feilschen, reist ihn ein Schrei aus seiner Betrachtungen. [i]Halbriesen, hier. Dem Pack werde ich es zeigen![/i] während er sich der Quelle des Tumults nähert, sieht er, was das Ziel der Halbelfen ist und sein Herz bleibt fast stehen. sie wagen es eine Valenar zu bedrohen, den wie eine solche sieht die andere Elfe für ihn aus. [b]"Bei den Ahnen, ihr Söhne einer räudigen Hündin wagt es unschuldige Frauen zu bedrohen? Euch werde ich es zeigen! Für Valenar!"[/b], hallt laut und klar sein Kriegsruf auf elfisch über den Platz. Dann beginnt er einen seiner mächtigsten Zauber zu wirken, ist dieser ihm doch nicht zu schade die frau zu retten. Zwischen den Riesen brechen plötzlich überall etwa 7 Fuss lange schwarze Tentakel aus den Boden, die wild um sich schlagen, dabei auch den ein oder anderen Verkaufsstand beschädigen, und nach den Halbriesen greifen um diese zu zerquetschen.

Bewegungsaktion: 1W,  3NW
Standardaktion: Cast Black Tentacles
I remember a spell. I guess it is called Fireball!
Wahrnehmung wie ein Stück Brot- Sollst du das Brot beleidigen?

Nir’Zhif Steinbruck

  • Beiträge: 403
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #7 am: 28.05.2008, 22:19:28 »
Nir’Zhif läuft ein wenig gedankenverloren über den Platz. Schließlich bleibt er vor einem Stand mit einem interessanten und exotischen Gegenstand sehen, den er sich näher anschauen wollte als plötzlich eine chaotische Flucht beginnt, bei der er es gerade schafft nicht umgerannt zu werden. Dann reißt ihm der Händler diesen Gegenstand aus der Hand und flüchtet wohl mit dem einzigsten wertvollen Gegenstand, während er die anderen Gegenstände achtlos liegen läßt. Verdutzt schaut er in die Richtung, aus der nun die Geräusche kommen und nimmt das Gebrüll der Riesen wahr. Als ihm dann die ängstliche Elfe auffällt, umzingelt von diesen Halbriesen sieht, zögert er nicht und spricht ein paar mystische Wort mit einer abschließenden Handbewegung, welche dann eine Waffe direkt neben dem Halbriesen erscheinen läßt.

Standardaktion: Zauber wirken "Spiritual Weapon"
Angriff: 22 (Person sw von Elfin)
Schaden: 7

Orkschamane

  • Moderator
  • Beiträge: 10271
    • Profil anzeigen
Re: In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #8 am: 29.05.2008, 00:55:54 »
Marketplace Throwdown
Hilfeschreie auf dem Marktplatz

Runde 2

Initiative
Die Helden sind vor den Gegnern dran:


Status- & Zauber-Link

Battlemap

Beschreibung bzw. OoC:
/
Als Erinnerung an Otak Orkschamane, orkischer Druide Level 6 (3.0)

“I may be an orc, but that does not make me less worthy than anyone.”

Koldak Caldarin

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #9 am: 29.05.2008, 02:03:30 »
Koldak Caldarin schlägt- im Gegensatz zu seinem Gegenüber- sehr koordiniert und mit sehr oft trainieren und einstudierten Axthieben auf seinen Gegner ein. Auch wenn sich sein Gegner als hartnäckig erweist, hinterlässt schon der zweite Hieb eine schwere Fleischwunde bei dem Halb-Riesen. Als dieser dann schwer angeschlagen vergisst auf seine Verteidigung zu achten und der Halb-Riese mit schmerzverzerrtem Gesicht seine blutenden Wunden betrachtet, schlägt ihm der Breländer kurzer den Schädel von seinen Schultern, um den Halb-Riesen endgültig von seinem Leiden zu erlösen und dessen Seele nach Dolurrh zu schicken.

Full-Attack Action mit Backswing und Power Attack –3 AW / +6 Schaden:
1. AW: 15, Schaden: 23
2. AW: 21, Schaden 30
3. Backswing: AW: 31, Schaden: 24
"Schlimmer als ein Kampf gegen die Truppen Droaams: Der Aufenthalt mit einem Lhazaar-Piraten in Sturmkap!"

Inekar

  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #10 am: 29.05.2008, 03:15:34 »
Stirnrunzelnd dem fliegenden Käfig nachblickend, fragt er sich, wozu man auf Märkten wohl Käfige brauchen sollte. [i]Wahrscheinlich für Halb-Riesen[/i].
Dann geht er dazu an, dass Seil herunterzulassen, um die zarte Frau hochzuziehen. Wenn er spüren sollte, dass sie zu schwer ist zum heraufziehen, was er nicht glaubt, konnte er immer noch im richtigen Moment sich auf der andern, abgwandten Mauerseite herablassen als Gegengewicht. Vor allem ist er dann geschützter vor fliegenden Käfigen.
[b]"Das Seil hinter dir Elfe! Pack es fest!"[/b] Ruft er in Elfisch zu der Frau, während er hinkniet, um sich besser abzustützen und gleichzeitig kleineres Ziel zu bieten, zumal die Reflexe besseren Handelsspielraum haben würden. Wobei er nicht weiß, was dann mit der Elfe am Seil geschehen sollte, wenn er wild herumsprang.
[i]Aber ich wollt ja eh an der andern Mauerseite runter... [/i]
Darauf wartend, dass es am Seil zieht, riskiert er den Blick unter sich, ob sie ihn verstanden hat.

Die Elfe schaut etwas überrascht nach oben, nachdem sie ihre Hände von den verheulten Augen genommen hat, und packt hastig nach dem Seil.


Free: kurzes Kommando
Full: Seilrettung (falls Elfe zu schwer, 1.5m Schritt nach hinten 1N/NW, an der Mauer runterrutschen, gebremst durch Elfe)
prophylaktischer Acrobatics: 24
Lieber ein Haus voll bezahlter Frauen als ein Schiff voll unbezahlter Matrosen.

Nir’Zhif Steinbruck

  • Beiträge: 403
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #11 am: 29.05.2008, 09:08:17 »
Als er dann seine Beschwörung des Langschwertes abgeschlossen hat, schaut er sich kurz um, um sich ein Bild von der Lage zu machen und er entschließt sich, dem Vorfall hier ein wenig näher auf den Grund zu gehen. Er nimmt seine Axt und sein Schild zur Hand und läuft dann südlich zwischen den Zelten hindurch, um sich dann in westliche Richtung weiterzubewegen. [i]"Diese nichtsnützigen Halbriesen" [/i]denkt er sich, während er seinen Weg sucht. [i]"sind mir beim Kauf dieses interessanten Gegenstandes dazwischen gekommen."[/i] Und an dem Gesichtsausdruck beginnt man zu sehen, das sich die Laune des Zwerges um ein Vielfaches verschlechtert hat.


Doch die Klinge zeigt weiterhin kaum Wirkung gegen den Halbriesen, obwohl sie tief ins Fleisch schneidet.


Bewegungsaktion: in südwestliche Richtung zwischen den Zelten hindurch.
freie Aktion: Waffe ziehen
Standardaktion: Schild anlegen

Angriff spirituelle Waffe auf Halbriesen: 20
Schaden: 4

Olek Pergmon

  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #12 am: 29.05.2008, 09:57:57 »
[b]"Ha Ha!"[/b] hört man den Kriegsknecht laut lachen, [b]"Dies war der erste Streich, der zweite folgt zu gleich! - Für Grek! [/b] Dabei macht er einen Schritt nach vorne, holt mit seinem mächtigen Krummschwert weit aus und zielt auf den Hals des Vordermanns. Als der Halb-Riese vor ihm schon hofft es wäre zuende, schwingt Olek seine Waffe zurück, erwischt ihn jedoch nicht nochmal. [b]"Der nächste Bitte - Haltet aus kleiner Elf!"[/b] Olek scheint in seinem Element, Blut tropft von seiner schwarzen Klinge.

Doch der Kriegsknecht voller Honig und in das Zelt gekleidet bzw. vorm Gesicht schlägt orientierungslos zu.



Falls die Beschreibung nicht zu den Würfen passt, editier ichs noch.

5' nach Norden
Full Attack: Overhead+Backswing mit Powerattack

Attack 1: 19
Schaden 1: 27
Attack 2: 15
Schaden 2: 24

El'Uthiat

  • Beiträge: 402
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #13 am: 29.05.2008, 12:41:37 »
Nun, da die Riesenartigen, die direkt die Elfe bedrohen gefangen sind, erlaubt El'Uthiat sich ein kurzes Lachen. Kurz wühlt er in seiner Komponententasche nach den richtigen Gegenstand und beginnt eine Kugel daraus zu formen, während seine Andere Hand zu den intonierten Beschwörungsformel Zeichen in die Luft malt. Plötzlich hat er keine kleine Kugel getrockneten Kots mehr in der Hand, sondern eine  kleine, etwa erbsengroße Kugel, die eine intensive Hitze ausstrahlt. Genüsslich wirft er diese auf die gefangenen Halbriesen, darauf achtend, das sowohl die Elfe als auch der Kriegsgeschmiedete, der sich zwischen seinen Tentakeln befindet nicht betroffen werden.

Bewegen: 2N
Standard: Feuerball (15, Ref 19 für Hälfte)
Tentakel diese Runde: 9 (Ringkampf bleibt bei 29)
I remember a spell. I guess it is called Fireball!
Wahrnehmung wie ein Stück Brot- Sollst du das Brot beleidigen?

Orkschamane

  • Moderator
  • Beiträge: 10271
    • Profil anzeigen
In der Gunst von Dol Dorn oder in der Hand des Raffers
« Antwort #14 am: 29.05.2008, 14:27:52 »
In einer riesigen Feuerexplosion, welche etliche Kisten und Fässer zu brennen und explodieren bringt, verbrennen die Halbriesen laut schreiend zu Asche, wobei auch Inekar, Olek und die Elfe von der riesigen Explosion betroffen sind.
Als Erinnerung an Otak Orkschamane, orkischer Druide Level 6 (3.0)

“I may be an orc, but that does not make me less worthy than anyone.”

  • Drucken