• Drucken

Autor Thema: Der letzte Vorposten  (Gelesen 47821 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nachtstahl

  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #810 am: 01.06.2009, 16:54:44 »
Na wenigstens haben wir es versucht oder so. :D  ::)
Wie soll ich die anderen Völker je verstehen, wenn man sich ihr Inneres nur einmal anschauen und sie nicht nach belieben Auseinandernehmen und wieder Zusammenbauen kann?

Der Tod

  • Moderator
  • Beiträge: 4116
    • Profil anzeigen
    • Cthulhus Ruf
Der letzte Vorposten
« Antwort #811 am: 01.06.2009, 17:58:44 »
Ich weiß auch nicht so recht was da schiefgelaufen ist.  :huh: Wo würdet ihr den entscheidenden Fehler sehen? Oder war der Kampf einfach zu schwer?
Mosaic - The Flowers of Montezuma: culture clash in colonial Mexico

Illian

  • Beiträge: 151
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #812 am: 01.06.2009, 18:30:35 »
Ich denke der Fehler im Kampf lässt sich wirklich mit Reichweite unterschätzt zusammenfassen. Wäre ich nicht vom Geschmiedeten gegrappelt worden und mein Angriff hätte getroffen, dann wäre der Hobgoblin wohl schon ziemlich tot gewesen. Außerdem hätten wir weiterhin koordinierter vorgehen können und selbst das Heft des Handelns in der Hand gehabt. So Reichweite unterschätzt -> Angriff nicht durchbringen können + gegrappelt -> sinnlose Rettungsaktion -> TPK.
Wenn ich sterbe, müsst ihr mein Mund extra totschlagen

Der Tod

  • Moderator
  • Beiträge: 4116
    • Profil anzeigen
    • Cthulhus Ruf
Der letzte Vorposten
« Antwort #813 am: 01.06.2009, 19:19:47 »
Ja, das deckt sich mit meinen Beobachtungen. Schade eigentlich. Aber okay, in dem Tempo ist es wohl insgesamt besser. ;)

EDIT: Lyra übernehme ich noch eben, der Rest kann noch eine Runde machen denke ich...obwohl ihr wohl nicht mehr siegen könnt. Ich würde beinahe sagen, dass ich den Kampf beende, oder was meint ihr?

EDIT2: Angebot - Wer noch laufen kann, darf es für die Kosten aller verbliebener Action-Points bis zu einer Luke/Notausstieg/Wartungsschacht schaffen und so aus dem Iron Giant fliehen. Damit könnte euer Char (außerhalb dieses Abenteuers) vielleicht noch versuchen die Welt vor dem Koloss zu warnen. Der Rest findet sein Ende wohl in dieser Halle.
Was meint ihr?
« Letzte Änderung: 01.06.2009, 19:27:29 von Der Tod »
Mosaic - The Flowers of Montezuma: culture clash in colonial Mexico

Kod'ol d'Tharashk

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #814 am: 02.06.2009, 19:38:46 »
Ich wäre mit dem Vorschlag durchaus einverstanden @ Tod. Leider hat es sich für Kodol ja wahrscheinlich eh erledigt  :( Aber ist schon okay so ;-)

Illian

  • Beiträge: 151
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #815 am: 02.06.2009, 19:43:51 »
Was die Härte der Gegner angeht, so hat der  Geschmiedte mit Reichweite und Improved Grap natürlich eine Überraschung, aber theoretisch nichts schlimmes, wenn es nicht grad einen kleinen, schwachen Char erwischt.
Der Hobgoblin ist mit 3 Angriffen und ZR natürlich auch nicht ganz ohne, aber wohl trotzdem eigentlich machbar.
Aber ein Fehler kann halt alles kaputt machen.
Wenn ich sterbe, müsst ihr mein Mund extra totschlagen

Der Tod

  • Moderator
  • Beiträge: 4116
    • Profil anzeigen
    • Cthulhus Ruf
Der letzte Vorposten
« Antwort #816 am: 02.06.2009, 21:20:12 »
Ja, wenn der Zauber getroffen hätte, wäre der Hobgoblin aus dem Rennen gewesen. Naja. Seis drum. Will denn jemand (Beeltok? Nachtstahl?) die Fluchtmöglichkeit wahrnehmen?
Mosaic - The Flowers of Montezuma: culture clash in colonial Mexico

Jared

  • Beiträge: 10000
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #817 am: 02.06.2009, 21:26:43 »
Ich habe mich in den Kampf geworfen und nun will ich auch untergehen oder so. ::)
Inaktiver Account

Illian

  • Beiträge: 151
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #818 am: 04.06.2009, 18:35:18 »
Was wäre er auch für ein Leibwächter wenn er weg läuft.
Wenn ich sterbe, müsst ihr mein Mund extra totschlagen

Nachtstahl

  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #819 am: 07.06.2009, 22:17:47 »
Richtig. :D
Wie soll ich die anderen Völker je verstehen, wenn man sich ihr Inneres nur einmal anschauen und sie nicht nach belieben Auseinandernehmen und wieder Zusammenbauen kann?

Beeltok

  • Beiträge: 135
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #820 am: 08.06.2009, 21:43:50 »
Ja, wenn der Zauber getroffen hätte, wäre der Hobgoblin aus dem Rennen gewesen. Naja. Seis drum. Will denn jemand (Beeltok? Nachtstahl?) die Fluchtmöglichkeit wahrnehmen?

Jaaaaaa der verwirrte Zwerg schafft es aus dem Stahlkoloss heraus und versucht die anderen mit irgendwelchen wirren Formeln von Vögeln und Unkraut zu warnen.

Wenn das mal nicht nen schöner Rundenausklang wäre :D

Daher nehme ich die Chance wahr  :cheesy:
"Wir sind alle Riesen, von Zwergen erzogen und haben uns daran gewöhnt, stets mit einem geistigen Buckel herumzulaufen."
"Zwanzig Zwerge zeigen Handstand, zehn im Wandschrank, zehn am Sandstrand."

Illian

  • Beiträge: 151
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #821 am: 14.06.2009, 15:41:04 »
*Auf den Todesstoß wartend*  :zzz:
Wenn ich sterbe, müsst ihr mein Mund extra totschlagen

Illian

  • Beiträge: 151
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #822 am: 25.06.2009, 20:38:31 »
Hat auf die letzten Tage etwa noch der SL gewechselt :cheesy:
Wenn ich sterbe, müsst ihr mein Mund extra totschlagen

Der Tod

  • Moderator
  • Beiträge: 4116
    • Profil anzeigen
    • Cthulhus Ruf
Der letzte Vorposten
« Antwort #823 am: 26.06.2009, 15:27:03 »
Ups, sorry. ;)
Tja, dann wollen wir das Ende mal in trockene Tücher bringen. Spätestens Dienstag Abend ist diese Runde dann abgeschlossen, es kommt dann noch ein Post mit euren letzten Aktionen und ein kurzer Abspann.
Und dann bedanke ich mich für die geduldigen Mitspieler und hoffe ihr hattet zumindest zwischendrin irgendwo ein wenig Spaß!
:)
Mosaic - The Flowers of Montezuma: culture clash in colonial Mexico

Lyra Neval

  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Der letzte Vorposten
« Antwort #824 am: 26.06.2009, 15:27:26 »
Ich verzichte mal aus zeitlichen Gründen hier auf einen letzten Post. Auf mich bräuchte dann nicht wirklich gewartet werden.

  • Drucken