• Drucken

Autor Thema: [OOG] Das Out-Of-Game–Thema  (Gelesen 75404 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Symeon

  • Beiträge: 469
    • Profil anzeigen
[OOG] Das Out-Of-Game–Thema
« Antwort #870 am: 08.01.2010, 10:46:05 »
Klingt auch nach nem Plan. Von der Ideenseite her wäre ich darum nicht böse. Mir hat die Runde hier sehr gut gefallen, aber leider behindert das Spiel im Forum doch viele der positiven Dinge an den Systemen, die wir bisher probiert haben. Ich komme langsam zu der Erkenntnis, dass Rollenspiele einfach nicht gut mit Foren zusammen passen. Vielleicht liegt das aber auch nur an mangelnder Zeit, keine Ahnung.
« Letzte Änderung: 08.01.2010, 10:46:31 von Symeon »

Charles

  • Beiträge: 491
    • Profil anzeigen
[OOG] Das Out-Of-Game–Thema
« Antwort #871 am: 08.01.2010, 11:54:30 »
Hmm, Das zwingt mich ja zum nächsten GateCon zu fahren. Na hoffentlich habe ich dann Zeit und Geld über.
Ich mochte die Welt und die Charaktere, mit beiden Systemen oder aber dem Forumspiel, weiss nciht was da vorherrschend war, bin ich leider nicht wirklich warm geworden.
« Letzte Änderung: 08.01.2010, 11:55:43 von Charles »

Die Alte

  • Moderator
  • Beiträge: 1412
    • Profil anzeigen
[OOG] Das Out-Of-Game–Thema
« Antwort #872 am: 08.01.2010, 14:24:07 »
Ja, schade.

Wayne's interessiert:

MERTOR
Mertor hat tatsächlich schwachen Stahl gebraucht, aber nicht für Lleyton, sondern für die Käfiggitter. Am dritten Abend wäre die Spinne ausgebrochen und auf Hauptmann Dorn los – der war plötzlich ein Problem geworden.

ODILO UNVERDORBEN
Googelt mal den Namen, falls ihr das noch nicht habt *g* Odilo führt im Dschungel Folterungen und Ritualmorde durch, um die dadurch gewonnene Energie in seine Magie zu kanalisieren. Dies wusste DANILO FEUERHAND, und darum hat der Priester so umgebracht, wie Priester ihre Opfer töten. Wäre Symeons Freundin durchgekommen, hätte sie bei ihrer Rückkehr davon berichten können. Die Frau in der Maske ist übrigens die Wilden-Schamanin aus Odilos Geschichte – Odilo hat die Blutmagie den Wilden gezeigt.

Das sind so die aktuellen Dinge, falls ihr noch mehr Fragen zu den Sachen habt, die in etwa zehn Jahren aktuell geworden wären (bei dem Tempo hier ;)), beantworte ich die gerne.

Charles

  • Beiträge: 491
    • Profil anzeigen
[OOG] Das Out-Of-Game–Thema
« Antwort #873 am: 08.01.2010, 16:29:03 »
Wie sind denn nun die Nachrichten an Danilo rausgeschmuggelt worden?

Die Alte

  • Moderator
  • Beiträge: 1412
    • Profil anzeigen
[OOG] Das Out-Of-Game–Thema
« Antwort #874 am: 08.01.2010, 16:58:19 »
Der Kreidejunge markiert ja die Ware bzw. die Wagen, die von der Wache untersucht worden. Wenn ein Priester dabei ist, macht er ein bestimmtes Zeichen. Das wird dann von Feuerhands Leuten gesehen und, weil solche Trupps eher langsam unterwegs sind, können sie den Karren einen Hinterhalt legen.

Der Kreidejunge hat sich dann bei Sandrine verplappert, die das zwar zu Anfang nicht kapierte, aber trotzdem beseitigt werden sollte. Und als Charles ihr das erzählte, hat sie ihre Probe geschafft, ihren Schreck nicht zu verraten, weil sie aus Angst vor Danilo erst mal schweigen wollte (ohne passenden Überredungsversuch).

Zur Not hätte der Luchs Spuren von Danilos Leuten nahe der Stadt gefunden, und ihr hättet noch zur Rettung reiten können.

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43207
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
[OOG] Das Out-Of-Game–Thema
« Antwort #875 am: 12.02.2010, 12:39:38 »
Nach Rücksprache mit Eurem SL geht diese Runde nun leider ins Archiv
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

  • Drucken