Autor Thema: Heldenerschaffung (Veraltet)  (Gelesen 7149 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ferros

  • Moderator
  • Beiträge: 3831
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« am: 23.08.2008, 11:30:29 »
So hab hier mal einiges zusammengetragen von meinem Vorgänger:

Zitat von: "Trantor"
Ausrüstung.

Ihr habt an Kohle das, was für das Lvl normal ist. (DMG, auf Wunsch schlag ich mal nach wieviel das war) Kein Einzelobjekt darf teurer sein als 4500.

Dinge wie Kleidung (keine Rüstung), Kochgeschirr, Decken (für den Eigenbedarf) und anderer Kram sind umsonst. Waffen, Rüstung, Magischen Kram, Medizin etc. müßt ihr zahlen. Natürlich sind sie IM Spiel nicht mehr umsonst.

Schreibt alles auf, wenn ihr es nicht aufgeschrieben habt, habt ihr es nicht dabei. Schreibt auf WO ihr es tragt (Rucksack, Pferd etc.) Pferde kosten Geld :)

Ihr solltet alle beritten sein, ist ein langer Weg zum Drachenberg :-)


Startgeld ist 27.000GM

Zitat von: "Trantor"
Kleine Ergänzung;

Ausserhalb der üblichen Klassenfertigkeiten könnt Ihr eine wählen, die ihr als Hobbyfertigkeit zum Preis einer Klassenfertigkeit wählen könnt. Voraussetzung: muss in die Geschichte des Chars passen.


Zitat von: "Trantor"
HI

Attribute können wir auf 2 Wegen festlegen:

Standard Point Buy mit 25 Punkten, oder

Ich rolle per Generator die üblichen 2 Reihen aus und schicke sie euch zu, und ihr wählt eine aus oder nehmt fix die Dritte.

Was ist euch lieber?

Trantor

edit: standard point buy ist ein Begriff? Glaube der ist nur im DMG ...

Finde ich persönlich unbrauchbar also mit PB 25 ... ich würde an eurer Stelle die beiden Reihen nehmen...


Zitat von: "Trantor"
Status:

Heute abend geht''s los, ihr könnt im Laufe des Abends die erste Beschreibung erwarten.

Magischer Kram: Wir machen es bis auf weiteres nach Buch, d.h. Dinge, die man haben muss, die aber keinen eigenen Preis haben werden, wenn man "normal" einkauft mitgekauft, offensichtlich gibt es in einer Gesellschaft, in der Magie normal ist auch entspr. Anbieter. Ungewöhnliche (preislich markierte) Dinge müssen gekauft werden - Bitte Buch führen darüber. Wenn die Nutzung eines Zaubers mit einer normalen Zutat stark zunimmt reden wir nochmal drüber, wie man diese Dinge transportiert.

Skillpoints aufheben schau ich heute abend nach, wir machen es nach Buch.

Bei euren Postings wär es prima, wenn ihr Vorhaben mit eingebt: z.B.
"ich lausche an der Tür, wenn ich nichts höre mache ich sie vorsichtig auf und linse rein" oder "ich warte hinter der Ecke, wenn jemand kommt und ich erkenne, dass es ein Schurke ist, schlag ich zu" - so dass wir nicht bei jeder Erkenntnis auf das Feedback einer Einzelperson warten müssen.

Ich habe in anderen Spielen folgendes aufgeschnappt:

Charakterbeschreibungen sind normal
Redet der Charakter wird bold geschrieben
SCHREIEN KANN MAN AUCH


Soweit erstmal, mehr folgt.


Dann noch etwas von mir:

Da die anderen schon vorsprung haben was die Erfahrung angeht, Starten wir bei +1/4 bis zum nächsten LvL-up (wenn höchster auf stufe 10 ist, dann +1/2 bis Lvl-up)
Zur Zeit wäre das dann 30000 EP am Anfang
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
- Erich Kästner

Kommentar vom SL: Stimmt! Muhahahahahahaha!

Ferros

  • Moderator
  • Beiträge: 3831
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #1 am: 23.08.2008, 18:17:37 »
Erlaubt sind die Core Books und die Complete Bücher, sowie alles auser den PrC's aus Players Guide to Faerun und dem Forgotten Realms Campaign Setting. Dann noch vieles aus anderen Büchern wo ihr mich nur um erlaubnis fragen müsst...

Und wenn was unklar ist: Fragen kostet nichts!
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
- Erich Kästner

Kommentar vom SL: Stimmt! Muhahahahahahaha!

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #2 am: 24.08.2008, 13:44:44 »
Äh wird hier FR gespielt?

 :o  :o  :o
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Selirano Silberhand

  • Beiträge: 272
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #3 am: 24.08.2008, 16:06:28 »
Nein, wird hier nicht. Wir verwenden jedoch einige Sachen aus den Realms (z.B. das Götterpantheon und Talente aus den Regelwerken)

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #4 am: 25.08.2008, 19:14:43 »
äh ist das schlimm wenn ich die sachen nicht kenne? Denn ich habe bis her nur Kalamar Gespielt

PS: Welche welt wird hier überhaupt gespielt?
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #5 am: 25.08.2008, 19:21:40 »
Und welche stufe sind wir?
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Ferros

  • Moderator
  • Beiträge: 3831
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #6 am: 25.08.2008, 20:55:14 »
startstufe ist 8 aber mit 30000 ep. Gespielt werden die Wilderlands. Hab leider keine Infos drüber, da ich dazu keine Quellenbücher besitze. Und selbst wenn sind diese wahrscheinlich noch in ad&d geschrieben worden, genau wie dieses ganze abenteuer.
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
- Erich Kästner

Kommentar vom SL: Stimmt! Muhahahahahahaha!

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #7 am: 25.08.2008, 22:17:53 »
Ok danke schön. Es ist also nicht schlimm wenn ich keine ahnung von der Welt habe oder?

Ich wollte gerne einen Menschlichen Hexenmeister spielen.
Geht das in ordung?
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #8 am: 25.08.2008, 22:20:07 »
Äh wie funktionier Das mit den Reihen?
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #9 am: 25.08.2008, 22:26:22 »
könntest du dem Trantor sagen das er mir die Reihen schicken soll und wo ist das Forum wegen des RPGs?
Dürfte ich auch das Spielerhandbuch ind das Spielleiterhandbuch benutzen?
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #10 am: 25.08.2008, 22:28:36 »
UND könnte mich jemand bitte aufklären wie das so ungefähr funktioniert?
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Ferros

  • Moderator
  • Beiträge: 3831
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #11 am: 26.08.2008, 23:01:37 »
Also, nur um dich mal aufzuklären. Mach dir keinen Stress weil du die Wilderlands nicht kennst. Ich kenne sie auch nicht. Wir spielen hier praktisch FR, nur mit kleiner Karte und anderer Geschichte. Die Reihen bekommst du übrigens von mir. Wie oben geschrieben, bekommst du zwei stück aus denen du wählen kannst oder wenn sie dir nicht gefallen, dann musst du die dritte nehmen die ich dir schicke. Dann soltest du vielleicht wissen, dass ich diese Runde von Trandor übernommen hab und deshalb er nicht mehr als mod hier auftauch. nochwas unklar?
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
- Erich Kästner

Kommentar vom SL: Stimmt! Muhahahahahahaha!

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #12 am: 27.08.2008, 09:52:55 »
wo muss ich mich dannach melden?
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Saphira

  • Gast
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #13 am: 28.08.2008, 01:31:44 »
http://games.dnd-gate.de/viewforum.php?f=173
das ist unser Unterforum. Da kannst du dich in der Abspracheecke melden, zum Beispiel. Du kannst den fertigen Charakter aber auch einfach in einem neuen post posten, und zwar hier: http://games.dnd-gate.de/viewtopic.php?t=3427
Und nebenbei, wenn du noch Fragen hast, kannst du zB mich, oder Ferros (oder beide) auch in icq adden. Meine icq Nummer ist 242154683.
Alternativ , wenn du skype hast, kannst du mich auch da adden, mein skype nick lautet sers_rulez, da können wir dann mal ein paar deiner Fragen besprechen, wenn du magst.

lg, sers

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Heldenerschaffung (Veraltet)
« Antwort #14 am: 28.08.2008, 09:33:57 »
danke schön saphire
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.