Autor Thema: Z001 Die Begegnung auf dem Schiff  (Gelesen 6486 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #15 am: 18.09.2008, 21:21:57 »
Immer noch an Annatar gewannt sagt Razhan Ihr seht mir wie ein Magier aus, oder täusch ich mich da etwa?
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Annatar Ostaen'

  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #16 am: 19.09.2008, 15:24:39 »
"Ihr seid erstaunlich wenn ihr die Fähigkeiten eines jeden an dessen Aussehen ablesen könnte, aber ich denke einfach mal, dass mein Spruchbuch mich verraten hat. Aber um genau zu sein bin ich nicht nur einfach ein Magier sondern ein Bannwirker, aber warum fragt ihr überhaupt?"

Noch während des Gesprächs dreht Annatar sich wieder dem Meer zu und schaut auf die Weite hinaus. "Noch etwa eine halbe Woche, hoffentlich vergeht die Zeit schneller als es sich anhört. Zwar ist es nicht so als müsste ich um mein Leben fürchten wie Samuel aber wenn die Legenden stimmen verbirgt sich in diesem Berg das Buch, nach dem ich schon so lange suche.
Das würde bedeutet, dass ich endlich die Sprüche hätte um Larodis zu schützen. Mit diesem Potential müsste dort niemals wieder Krieg geführt werden."

Samuel Hirt

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #17 am: 20.09.2008, 10:45:45 »
"Ja...stimmt ihr sagtet es bereits...eine halbe Woche also noch."

"Ich denke er ist wohl auf, aber ich werde ihm wohl mal ein wenig frische Kleidung besorgen, sonst holt er sich doch noch den Tod.", dabei Blickt Samuel über die Schulter zu dem klatsch nassen Neuankömmling, welcher gerade mit Annatarim Gespräch vertieft ist. "Wisst ihr schon, wo ihr ihn unterbringen wollt? Bestimmt hat er Geld dabei um euch für die Reise zu bezahlen." Samuel wartet noch auf die Antwort des Kapitäns um dann ein wenig neue Kleidung aus seinem Gepäck zu holen und Razhan sein Quartier zu zeigen. 'Wirklich seltsam. Taucht einfach aus dem nichts hier über dem Meer auf. Er muss von weit weg kommen, kennt er nicht mal Colvin... Ich werde ihn später nochmal Fragen, aus welchem Eck der Wilderlands er kommen mag.'

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #18 am: 20.09.2008, 10:53:35 »
Ja, ihr Spruchbuch hat dich verraten. Niemand sonst würde so ein dickes Buch mit sich rumschleppen. Nun ja ich bin nicht ganz ein Magier, ich bin ein Hexenmeister. entgegnete Razhan Annatar. Wo bei den neun Höllen bin ich hier nur gelandet?
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Ferros

  • Moderator
  • Beiträge: 3831
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #19 am: 20.09.2008, 19:30:56 »
Doch der Käptn schüttelt nur den Kopf: "Ich harrrbe keine ahnung wo ich den Burrrschen unterbringen soll... Aberrrr ihr habt eigendlich immerrrr die Gerrräumigsten Kabinen.... Nehmt ihn doch bei euch auf... und wegen derrr Kosten.... das ist alles schon gerrregelt.... es ist ja schon alles bezarrrhlt... also wieso soll ich ihm noch mehrrr abknöpfen? Damit dreht sich der Käptn um und betrachtet den neuankömmling. Ob er ein guter Seemann ist? Eher nicht, bei dem Bauchumfang...
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
- Erich Kästner

Kommentar vom SL: Stimmt! Muhahahahahahaha!

Samuel Hirt

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #20 am: 20.09.2008, 19:40:11 »
"Was? In einer Kabine mit..." gerade eben kann Samuel sich noch fangen. Die Worte Annatars klingen plötzlich in seinem Kopf wieder. "Na gut. Ich werde ihm einen Platz einräumen." gibt Samuel sich geschlagen, macht in einer flüssigen Bewegung kehrt und begibt sich auf den Neuankömmling zu. Zumindest habe ich ihn so in meinen Augen.

"Ihr müsst übrigens aus den nassen Kleidern raus, sonst holt ihr euch den Tod... Ich werde euch etwas trockenes geben. Für den Rest der Reise könnt ihr außerdem in meiner Kabine mit unterkommen. Vielleicht erzählt ihr mir nachher, wie ihr hierher kommt und was ihr sonst so treibt?" Samuel wartet kurz, um dann Rhazan unter Deck zu geleiten. "Mein Name ist übrigens Samuel Hirt." fügt er knapp hinzu.

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #21 am: 21.09.2008, 10:43:34 »
Ich weiß das ihr so heißt. Und mit den Kleidern... nun ja ... Ich galub nicht dass ihr hiereine Paasende größe für mich habt. Gibt razhan als Antwort und wird etwas rot im gesicht. Oh mein Gott erst die misslungene Teleportation und dann das hier: ich muss mit einem Magiehasser eine Kajüte Teilen. Oh Gotogotogott
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Samuel Hirt

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #22 am: 21.09.2008, 10:59:07 »
"Nun, das könnte tatsächlich ein wenig problematisch werden... trotzdem müsst ihr erstmal aus der nassen Kleidung raus. Ich werde den Koch fragen, ob er euch etwas borgen kann, die Kleidung wird euch passen.." Jetzt muss ich den Koch auch noch um einen Gefallen bitten... Aber warte. Ich biete ihm dafür an, dass ich Rhazan zum Kartoffeln schälen schicke... Ein Lächeln umspielt für einen kurzen Augenblick Samuels Lippen. Dann schiebt er Rhazan vor sich her: "Hier vorne geht rein."

Ferros

  • Moderator
  • Beiträge: 3831
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #23 am: 21.09.2008, 11:04:00 »
Der Koch schläft jedoch bereits. Dennoch weckt Samuel ihn und schildert seine Lage. Der Koch schaut sich Razhan an und fragt ihn: "Soso... ins Wasser gefallen also... Dann noch wahrscheinlich nix bezahlt für den rest der überfahrt... Du kannst meine Kleidung haben... eine Montur. Aber morgen früh will ich dich hier sehen! Bereit um zu kochen! Du kannst doch kochen oder?" dann bricht er in schallendes Gelächter aus und dreht sich um, um aus seinem Schrank tatsächlich etwas passendes zum Anziehen heraus zu holen.
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
- Erich Kästner

Kommentar vom SL: Stimmt! Muhahahahahahaha!

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #24 am: 21.09.2008, 11:10:18 »
KOCHEN? Bricht es aus Razhan hervor. Und etwas kleinlaut sagt er Äh nö. Ich... äh... also nicht wirklich ich kann eigentlich nur das wasser warm machen und so. aber kochen kann ich nicht.
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Samuel Hirt

  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #25 am: 21.09.2008, 11:17:32 »
Jetzt will er sich noch drücken...das habe ich ja gerne.
"Naja, Kartoffeln schälen, Abwaschen... da findet sich bestimmt was, was meint ihr?", mit einem ernsten Blick schaut Samuel erst den Neuankömmling und dann den Koch an, wobei er diesem kurz zuzwinkert.

Annatar Ostaen'

  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #26 am: 21.09.2008, 16:07:30 »
Mit einem breiten Grinsen auf den Lippen blickt Annatar dem Hexenmeister und Samuel hinterher. "Ja zweifelsfrei ein Hexenmeister, sonst wäre er vermutlich auf die Idee gekommen, seine Kleidung auf magische Art und Weise zu trocknen, schleießlich ist es nicht so als wäre das eine sonderliche Anstrengung.
Aber naja, manchmal tut es auch gut etwas auf die unmagische Art und Weise zu tun, sodass man den Sinn für das Natürliche nicht verliert."


Letztlich wendet der Elf sich wieder dem offenen Meer zu um den Blick über die endlosen Wellen gleiten zu lassen.

Ferros

  • Moderator
  • Beiträge: 3831
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #27 am: 21.09.2008, 23:39:45 »
``Da wird sich allerdings was finden lassen!`` sagt der Koch ernst zu Razhan. Dann dreht er sich um und zwinkert Samuel zu. Schlussendlich kann er es aber nicht mehr zurückhalten und er bricht in lautes gelächter aus. Freundschaftlich schlägt er dm Hexenmeister auf die Schulter und sagt ``Na komm. Geteiltes Leid ist halbes Leid. So schlimm ist es nun auch wieder nicht. Es machen bestimmt noch andere Seeleute mist, dass du schlussendlich nicht alleine bist. Und die Jungs hier auf dem Schiff sind wirklich lustige Gesellen!``. Damit drückt er Razhan die Sachen in die Hand und schiebt die Beiden vor die Tür.
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
- Erich Kästner

Kommentar vom SL: Stimmt! Muhahahahahahaha!

Razhan

  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #28 am: 22.09.2008, 18:36:46 »
Ja, ja. sagt Razhan mit einem gezwungenen lächeln und bereitet sich innerlich auf die bevorstehenden Tag vor.
Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts nutze.

Ferros

  • Moderator
  • Beiträge: 3831
    • Profil anzeigen
Z001 Die Begegnung auf dem Schiff
« Antwort #29 am: 22.09.2008, 21:52:18 »
Die Zeit vergeht schnell. Es gibt immer etwas zu tun und so fliegen die Tage nur so vorbei. Tatsächlich heist es nach 5 Tagen endlich: ``LAAAAAAND IN SICHT!!!!!!!!!``

Einige Stunden später hat das Schiff endlich angelegt schon Minuten später stehen die drei Passagiere am Pier. Lachend kommt der Käptn von hinten, schlägt Samuel noch einmal freundschaftlich auf die Schulter und sagt: ``Wenn ihr nicht wisst, wo ihr hingehen sollt, dann versucht es dochmal in Lees Strandkneipe!``
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
- Erich Kästner

Kommentar vom SL: Stimmt! Muhahahahahahaha!