• Drucken

Autor Thema: Jiroms Kaffeestube  (Gelesen 125959 mal)

Beschreibung: Allgemeine Diskussionen, Feedback, Off-Topic

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Milan

  • Beiträge: 1005
    • Profil anzeigen
    • Schreibtagebuch
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #900 am: 15.06.2009, 10:10:56 »
Also wenn ich auf die Gnade von Eretria angewiesen wäre, würde ich auch winselnd alles zugeben  :lol: Allerdings würde ich mir Sorgen machen, was mit mir und meinem Sohn passiert, denn die Ergebenen inklusive anderer ihrer Handlanger werden das sicher nicht lustig finden. Vor allem nachdem der anscheinend auch noch über diese illegalen Kämpfe alles ausplaudern wird.  :huh:
Wenn der Glaube vorhanden ist, kann man selbst einen Heringskopf anbeten.

Beldin Gilvaran

  • Beiträge: 307
    • Profil anzeigen
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #901 am: 15.06.2009, 12:13:13 »
Ich würde ungern in eine Situation geraten, wo mir Beldin als Gruppenmitglied nicht mehr tragbar erscheint.  :-\ Bis jetzt halte ich ihn aber für nicht so schlimm, dass er mich zu Mord und Totschlag drängt. Sollte es schlimmer kommen, sage ich bescheid.

Naja, das mit dem Lakai würde er euch ja (glaube ich) auch nicht ins Gesicht sagen. Ich bin ja meinerseits auch froh, dass Beldin nicht bei der Verhörszene dabei ist ^^

Eretria

  • Beiträge: 1224
    • Profil anzeigen
    • Sternenblut
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #902 am: 15.06.2009, 12:31:58 »
Der Wu Jen nickt verständnisvoll.
"Aber lasst uns zusehen, dass wir unser Ziel erreichen, und die Probleme lösen, die wir im Moment bewältigen können."
Hey Beldin, rede so einmal mit mir und wir könnten fast Freunde werden.  :D

Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #903 am: 15.06.2009, 12:50:48 »
@Gruppe beim Schwarzen Kerker: Das Licht ist wieder mal nur für Beldin sichtbar.

@Gruppe bei Tryann: Der Hauptmann erwartet noch eine Reaktion von Milan und Calfay. Danach geht's ab nach oben ;-)
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

Milan

  • Beiträge: 1005
    • Profil anzeigen
    • Schreibtagebuch
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #904 am: 15.06.2009, 14:09:35 »

Naja, das mit dem Lakai würde er euch ja (glaube ich) auch nicht ins Gesicht sagen. Ich bin ja meinerseits auch froh, dass Beldin nicht bei der Verhörszene dabei ist ^^

Ich auch ;) Milan würde sich vermutlich zutiefst deprimiert in seine Ecke verkriechen, wenn er als Lakai betitelt werden würde  :lol:
Wenn der Glaube vorhanden ist, kann man selbst einen Heringskopf anbeten.

Reina

  • Beiträge: 1695
    • Profil anzeigen
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #905 am: 15.06.2009, 16:33:30 »
Also wenn ich auf die Gnade von Eretria angewiesen wäre, würde ich auch winselnd alles zugeben
Ich nicht =/
Zwischen uns würde wahrscheinlich ein Duell entbrennen wer der Sturere ist und ihr müsstet mehrere Tage und Nächte in diesem Kerker warten bis einer von uns genug hat und nachgibt xD
Und was Beldin angeht, ich kann nur sagen dass ich ihn mag solange er sich gut wäscht  :lol:
you still are blind if you see a winding road
'cause there's always a straight way to the point you see.

Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #906 am: 15.06.2009, 16:45:58 »
Also wenn ich auf die Gnade von Eretria angewiesen wäre, würde ich auch winselnd alles zugeben
Ich nicht =/

Ja, da habt ihr auch echt Glück gehabt. Hätte z.B. der Typ mit dem abgebissenen Finger überlebt, dann wäre die Befragung ganz anders verlaufen  :D
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

Eretria

  • Beiträge: 1224
    • Profil anzeigen
    • Sternenblut
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #907 am: 15.06.2009, 17:03:01 »
Ich nicht =/ Zwischen uns würde wahrscheinlich ein Duell entbrennen wer der Sturere ist und ihr müsstet mehrere Tage und Nächte in diesem Kerker warten bis einer von uns genug hat und nachgibt xD
Das im Übrigen ziemlich sicher nicht. Glaubst du Eretria würde die Geduld für mehrere Tage warten haben?  :wink:

Eretria

  • Beiträge: 1224
    • Profil anzeigen
    • Sternenblut
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #908 am: 15.06.2009, 17:04:51 »
Komm Calfay gib noch eine Erklärung über das phantastische Verhör von Milan und Eretria ab und werfe dich dem Hauptmann an den Hals und schon können wir nach oben gehen.  :D

Calfay Rin

  • Beiträge: 1119
    • Profil anzeigen
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #909 am: 15.06.2009, 17:06:25 »
Heh ~
Also ich mag diesen Typen langsam richtig, nur dass er versucht hat sich und seinen Sohn mit Wetten und solchen krummen Jobs über Wasser zu halten, naja... >_>"
Die Ergebenen wussten sicher dass er abgebrannt war und haben ihm daher diesen "Job" angeboten.
Finds echt gut dass Eretria sich um den Jungen kümmern will -^__^-
Sonst wäre das echt etwas grausam gewesen. Jetzt kann ich auch beruhigt nen Beitrag schreiben!

Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #910 am: 15.06.2009, 17:07:44 »
Von mir aus können wir auch direkt einen Sprung machen. Wollte nur niemanden "übergehen"...
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

Calfay Rin

  • Beiträge: 1119
    • Profil anzeigen
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #911 am: 15.06.2009, 17:25:35 »
Blub, keine Ahnung xD
So richtig viel zu sagen hab ich ja nicht...
Was hat Rin schon damit zu tun, sie wurde nicht angegriffen und interessiert sich mehr für das Badehaus und den Schwarzen Kerker ~

Sternenblut

  • Moderator
  • Beiträge: 7375
    • Profil anzeigen
    • Aradan - Stadt der Toten
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #912 am: 15.06.2009, 17:35:50 »
So, und weiter gehts :)
"Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realismus." - Alfred Hitchcock

Calfay Rin

  • Beiträge: 1119
    • Profil anzeigen
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #913 am: 15.06.2009, 17:45:25 »
Lol, das ist fies!
Natürlich wollen wir beides...
Vielleicht könnten wir unsere kleine Gruppe auch wieder aufteilen.
Badehaus klingt nicht sehr gefährlich und beim Sturm auf die Ergebenen werden sicher viele Stadtwachentypen dabei sein...

Milan

  • Beiträge: 1005
    • Profil anzeigen
    • Schreibtagebuch
Jiroms Kaffeestube
« Antwort #914 am: 15.06.2009, 18:01:36 »
Aber echt mal, das ist wirklich gemein. Da gilt es jetzt noch zusätzlich ein Kind zu retten und du gibst uns eine halbe Stunde. Wir werden uns wohl Turbo-Treter zulegen müssen  :D
Wenn der Glaube vorhanden ist, kann man selbst einen Heringskopf anbeten.

  • Drucken