Umfrage

Wo sollen Eure Hintergrundgeschichten hin?

Direkt in den Charakterbogen
3 (50%)
In den thread fuer die jeweilige Gruppe
1 (16.7%)
Per pm an Dan
0 (0%)
Mir egal
1 (16.7%)
Ganz was anderes (Vorschlag wird beigefuegt)
1 (16.7%)

Stimmen insgesamt: 6

Umfrage geschlossen: 09.11.2008, 14:47:56

Autor Thema: Hintergründe  (Gelesen 3317 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dan Che Zia

  • Moderator
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Hintergründe
« am: 10.10.2008, 15:47:56 »
Da haben wir auch schon die erste Umfrage: Ich kann zwar Curts Bedenken verstehen, hätte persönlich aber gerne Eure Hintergründe irgendwo bequem für mich abfragbar. Deshalb haben wir jetzt verschiedene Optionen:
  • 1.: Wir könnten Curt überstimmen und die Hintergründe trotzdem in den Charakterbogen schreiben (Natürlich mit hide-tags)
  • 2.: Da ohnehin für jede Gruppe ein eigener thread eröffnet wird, können auch die Gruppenmitglieder ihre Hintergrundgeschichte jeweils in ihren eigenen thread schreiben, aus dem die anderen Gruppen dann rausbleiben. (Eine sinnvolle Anwendung von hide-tags wäre auch hier anzuraten)
  • 3.: Die Geschichten werden überhaupt nirgendwohin gepostet, sondern mir einfach per pm zugeschickt. (Ich kündige bereits an, dass ich dagegen stimme, aber auch kein wirkliches Problem damit habe, wenn die Mehrheit dafür ist.)
Es wäre nett, wenn jeder, der seine Stimme abgibt, auch noch einen kurzen Kommentar dazuschreibt.
Diese Poll zerstört sich nach (spätestens) 30 Tagen von selbst.
What was sundered and undone, shall be whole. The Two made One.

Curt

  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Hintergründe
« Antwort #1 am: 10.10.2008, 16:08:00 »
Du musst mich gar nicht überstimmen, Du bist der SL :P

Ernsthaft - ich finde den Vorschlag 2, die Hintergründe in den Gruppenthread zu posten, angesichts Deiner Argumentation (!) gut. Damit wäre die Trennung von den Werten und dem Hintergrund gewährleistet, um die es mit primär ging.

Ich für meinen Teil finde leichtes Metagaming i.S. gegenseitiger Beratung zur regeltechnischen Charaktererschaffung und Abstimmung untereinander sehr hilfreich (meistens haben andere doch noch sinnvolle und gute Ideen).
Der jeweilige Hintergrund (das, was den Charakter ausmacht oder "Fluff" wenn man so will) sollte mMn aus dem Metagaming rausgehalten werden. Das wird schwierig, wenn alles in einem Post steht (v.a., wenn hide tags fehlen).

Norna

  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
Hintergründe
« Antwort #2 am: 10.10.2008, 22:10:59 »
Charakterbogen (logischerweise mit Hide-Tags)

Lei Lei Wong

  • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
Hintergründe
« Antwort #3 am: 12.10.2008, 01:53:42 »
Hallo,

ich bin für eine Art "Mischform". Ich denke es ist das Beste die Hintergrundgeschichte der Charaktere bevor sie sich getroffen haben in den Charakterbogen einzutragen und die Hintergrundgeschichte nachdem sie sich getroffen haben - falls es eine gibt - in den Thread für die jeweilige Gruppe zu schreiben.

Viele Grüße,
Ayane.

Wormys_Queue

  • Beiträge: 2420
    • Profil anzeigen
Hintergründe
« Antwort #4 am: 12.10.2008, 19:08:22 »
Prinzipiell denke ich auch, dass es an jedem einzelnen liegen sollte, wie er mit eigentlich nicht für ihn vorgesehenen Informationen umgehen sollte. Ich weiß allerdings auch, dass es manchmal sehr verlockend sein kein, sich diese Sachen anzuschauen.

Der Grund warum ich dafür bin, das in den Charakterbogen zu posten: In der Kampagne, in der wir auf Wunsch des SL den Hintergrund nicht dort reingepostet haben, bin ich nun ständig auf der Suche nach der Textdatei, in der alles über meinen Char drinsteht. ;)

Curt

  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Hintergründe
« Antwort #5 am: 12.10.2008, 19:14:57 »
Zitat von: "Wormys_Queue"
Prinzipiell denke ich auch, dass es an jedem einzelnen liegen sollte, wie er mit eigentlich nicht für ihn vorgesehenen Informationen umgehen sollte. Ich weiß allerdings auch, dass es manchmal sehr verlockend sein kein, sich diese Sachen anzuschauen.

Der Grund warum ich dafür bin, das in den Charakterbogen zu posten: In der Kampagne, in der wir auf Wunsch des SL den Hintergrund nicht dort reingepostet haben, bin ich nun ständig auf der Suche nach der Textdatei, in der alles über meinen Char drinsteht. ;)

Letzteres kann ich gut verstehen ;)
Zu ersterem - für mich ist es mit richtigen (auf den Hintergrund bezogenen und so gekennzeichneten)  Hide Tags nach Nachdenken schon getan - da kann ich mich gut beherrschen, wenn allerdings offener Text zu sehen ist bzw. Stats und Hintergrund gemischt sind, liest man (ich) quasi automatisch etwas, was ich nicht wissen will. Und Stats gucke ich mir auch wegen Ideenfindung und wie gesagt leichtem Metagaming für die Abstimmung schon an.


Edit: Hintergrund geposted bis zum Beginn des gemeinsamen Schreibens mit Ayane

Ugnor

  • Beiträge: 1828
    • Profil anzeigen
Hintergründe
« Antwort #6 am: 12.10.2008, 19:16:19 »
Mir ist es nicht so wichtig, hauptsache, der DM weiß darüber Bescheid ;).
Vorurteile sind Meinungen ohne Urteile