Autor Thema: Feedback  (Gelesen 6608 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43186
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Feedback
« am: 14.10.2008, 13:46:56 »
Na dann, legt ruhig los, wenn Euch danach ist^^
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Faena d'Cannith

  • Beiträge: 1186
    • Profil anzeigen
Feedback
« Antwort #1 am: 22.10.2008, 19:43:00 »
Okay, ich fange mal wieder an.
Wir beiden haben zwar schon einiges ausgetauscht zu diesem ersten Teil, mir ist aber noch etwas eingefallen, was ich los werden wollte.
Ich glaube, dass die Lösung des Rätsels "Wie können wir uns aus den Zellen befreien, von uns nicht gelöst werden konnte mit den Hinweisen, die du gegeben hast.
Dein Hinweis (ich möchte die angestrebte Lösung hier nicht ausbreiten,) hatte, wenn ich es richtig beurteile einen ganz entschiedenen Nachteil. er führte nämlich nicht dazu, dass wir über unseren Tellerrand hinausschauten. Ich glaube, dass du in dieser Situation einen derartig subtilen Hinweis nicht mehr benutzen kannst. Leider weiß ich nicht genau, wie du dies tatsächlich angehen kannst und ich gebe auch freimütig zu, dass die gesamte Lage mich selber auch sehr gehemmt hat, weil ich in meiner Situation gar nicht damit mehr gerechnet habe, aktiv etwas zur Befreiung beitragen zu können. Ich glaube dies war das Hauptproblem dieser Situation. Die Lösung schien nur in eine Richtung möglich und zwar durch rohe Kraft sich aus der Zwangsjacke zu befreien und dann entweder weiter rohe Kraft oder Zauber einzusetzen.
Ich glaube, dass der Lösungsweg so unmöglich zu beschreiten war, was wahrscheinlich sehr schade ist, aber auch nicht mehr zu ändern.
Ich hoffe dies hilft dir noch ein wenig.
Hexenmeister müssen vor allem schön und nicht intelligent sein.
Vom SL anerkannte Versagerin
SL Gehilfin bei Regelfragen

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43186
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Feedback
« Antwort #2 am: 23.10.2008, 01:45:10 »
Verstehe Dich voll und ganz

Falls Interesse besteht kann ich ja demnächst mal die Situation erläutern, wie eigentlich für alle das Abenteuer hätte beginnen sollen, sofern Interesse besteht?
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Havelock d´Medani

  • Beiträge: 1420
    • Profil anzeigen
Feedback
« Antwort #3 am: 23.10.2008, 08:49:17 »
Ich muss mich Faena leider anschließen, denn leicht zu erkennen war die Lösung nicht gewesen, weil wir logischerweise die Lösung - sofern wir sie suchen - auf den Weg nehmen, den wir gerade gehen. Wir verlassen erst unsere Zellen, um dann möglicherweise den vorgegebenen Weg zu gehen.
Ich weiß ja jetzt, wie es gedacht ist, und würde behaupten, dass das Szenario so absurd ist, von unserer Warte aus gesehen, dass es geradezu unmöglich scheint und wir kaum eine Chance haben, uns dergleichen zu denken. Wir hätten dazu weit über unseren Tellerrand schauen müssen, weiter als es Havelock inzwischen tut, der nach dem letzten Klagen des Zwerges bereit ist auch den Rest der Gefangenen zu befreien, in der Hoffnung, dass sie irgendwie helfen könnten, im Kampf gegen Demain und Co. KG.
Vom SL anerkannter Versager

Jarané d'Medani

  • Beiträge: 601
    • Profil anzeigen
Feedback
« Antwort #4 am: 23.10.2008, 09:10:18 »
Da ich im Gegensatz zu so ziemlich jedem anderen hier ( :tooth: ) nicht weiß, was der richtige oder vorgesehene Lösungsweg hätte sein sollen, kann ich dazu nix sagen. Ich habe mir aufgrund der hohen SGs für Stärke/Entfesselungskunst zwar irgendwie gedacht, dass das nicht der gedachte Weg ist, aber in  dem Moment zumindest keinen anderen erkannt. Dass hierbei viele Ressourcen wie APs verschwendet wurden, ist ärgerlich.

Ansonsten finde ich, dass eine Beurteilung des Abenteuers momentan noch nicht so richtig möglich ist. Den Beginn fand ich sehr spannend, was aber eher an den nach wie vor super Mitspielern als am Abenteuer an sich liegt (muss ja auch mal lobend erwähnt werden, oder?)

Naja jedenfalls find ichs vom Design her ein wenig einfallslos, die Gruppe so schnell und linear in die Klapse zu schicken. Es gab halt keine einzige Möglichkeit, dem Ganzen zu entrinnen, außer wir wären erst gar nicht hingegangen. Das fand ich etwas schade, da in mir dabei ein Gefühl der Gleichgültigkeit aufkommt. Die Struktur des Abenteuers kommt mir irgendwie zu aufgesetzt und offensichtlich vor (zumindest im Punkt "Helden gefangen nehmen").

Das ist jedoch keine Kritik an Sensemann, sondern eben am Autor des Abenteuers. Ich find Sensemann schafft es wieder, dass die Wut auf den Raben & Co. gut geschürt wird und sich jeder einzelne seine persönlichen Rachepläne zurechtlegt...so solls auch sein.

Edit@Sensemann: Ja ein Auflösung ist gewünscht!
Obenstehender Post ist nicht als Schuldzuweisung jeglicher Art gegen irgendwen zu vertehen, es sei denn der Post beginnt mit dem Satz: "Dies ist eine Schuldzuweisung". Danke.

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43186
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Feedback
« Antwort #5 am: 23.10.2008, 12:41:19 »
Okay

Spoiler (Anzeigen)
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Jarané d'Medani

  • Beiträge: 601
    • Profil anzeigen
Feedback
« Antwort #6 am: 23.10.2008, 12:54:33 »
Hm okay...

Also als Ablenkung von dem vorherigen Streitgespräch war das sehr gut, denn jetzt dürfte wohl erst mal klar sein, dass wir zusammenhalten MÜSSEN...

Spoiler (Anzeigen)
Obenstehender Post ist nicht als Schuldzuweisung jeglicher Art gegen irgendwen zu vertehen, es sei denn der Post beginnt mit dem Satz: "Dies ist eine Schuldzuweisung". Danke.

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43186
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Feedback
« Antwort #7 am: 23.10.2008, 12:58:15 »
Spoiler (Anzeigen)
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Sarin d'Medani

  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Feedback
« Antwort #8 am: 23.10.2008, 13:00:19 »
Den Einstieg in das Abenteuer bezüglich der Gasfalle und Ähnlichem fand ich durchaus gelungen, ein direkter schneller Einstieg mit genug Spannung, so wie aus einem Film, ebenso der Auftritt des Raben.

Spoiler (Anzeigen)
"Am dunkelsten ist die Nacht vor der Dämmerung."

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43186
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Feedback
« Antwort #9 am: 23.10.2008, 13:03:23 »
Spoiler (Anzeigen)
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Sarin d'Medani

  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Feedback
« Antwort #10 am: 23.10.2008, 13:06:25 »
Das ist wahr, ich bin aber auch erst recht spät überhaupt auf die Idee gekommen, dass an dem Zwerg mehr sein könnte, in etwa zu dem Zeitpunkt, als ich dazu auch einen Kommentar im OoC gemacht habe.
"Am dunkelsten ist die Nacht vor der Dämmerung."

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43186
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Feedback
« Antwort #11 am: 23.10.2008, 13:08:18 »
Tja, schade

Nur zur Info: Der Magmamephit hätte den Schlüssel zerstört, wenn er ihn in die Hand genommen hätte :wink:

Tja, und Marduk's Gesinnung zu erkennen, um ihn zu richten ist schwer möglich bald@Durmast

Wenn Du was gutes als Priester hättest tuen wollen, hättest Du Dich mal lieber um deinen Verwandten gekümmert... :P
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Durmast

  • Beiträge: 809
    • Profil anzeigen
Feedback
« Antwort #12 am: 23.10.2008, 15:25:24 »
Spoiler (Anzeigen)


Zitat
Aber warum hat Durmast z.B. nicht mehr gemacht


Was hätt ich denn noch machen sollen außer das mit dem Zwerg?

Sensemann

  • Administrator
  • Beiträge: 43186
    • Profil anzeigen
    • DnD-Gate
Feedback
« Antwort #13 am: 23.10.2008, 15:38:22 »
Was Du machen könntest: Weniger abgedrehte Regelfragen stellen, welche Du selbst Dir mittels regeln und bereits geschriebenen Antworten Dir beantworten kannst, um zu merken, dass sie nicht klappen, denn dass spart mir echt Zeit.
Online-SL-Bilanz: 182 tote SC / 32 Inplay-Überlebene / 6 Inplay-Geflohene / 1 Versklavter SC
bei 19 abgeschlossenen Runden

Durmast

  • Beiträge: 809
    • Profil anzeigen
Feedback
« Antwort #14 am: 23.10.2008, 15:52:31 »
Gut dann bleib ich das nächste ma mit den Däumchen im Po in meiner Zellenecke sitzen